Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Dezember 2012

anzeigen

Regional (71)

Cuban Circus: Die Gewinner

Schwäbisch Gmünd. Karibik-Feeling bei diesen winterlichen Temperaturen? Das lockte viele bei unserer Verlosung von Karten für „The Original Cuban Circus“ am Dienstag. Die Truppe außergewöhnlicher Artisten gastiert am Samstag, 15. Dezember, ab 20 Uhr im Stadtgarten. Je vier Karten dafür haben gewonnen: Oliver Braun, Waldstetten; Annette Kühnhöfer, weiter
  • 293 Leser

Ein Lehnseid für Stadt und Hochschule

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd inszenierte die PH im Kapellensaal der Alten PH ein Spektakel, das an das Stauferfest im Juni erinnerte. 50 Jahre PH mussten standesgemäß gefeiert werden.Denn das Jubiläum sei ein Zeichen für eine enorme Entwicklung der PH, die sich 1825 ursprünglich aus einem Lehrerseminar weiter
  • 300 Leser

In Hechelmanns Welt kreativ sein

Schwäbisch Gmünd. „In Hechelmanns Welt“ heißt es am Samstag, 15. Dezember, um 11 Uhr in der Kinderwerkstatt im Museum im Prediger. Bis 15 Uhr lädt Helga Koenig Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren zum Malen und Kreativ sein ein, während die Eltern Weihnachtseinkäufe erledigen können. Treffpunkt ist die Museumsinformation im weiter
  • 317 Leser

Rechtzeitig planen

Jahresschlusssitzung im Hussenhofener Ortschaftsrat
Hussenhofens Ortsvorsteher Thomas Kaiser zog im Ortschaftsrat Bilanz über die Arbeit im Rat und in den Stadtteilen Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern. Dabei war erfreulich, dass die Zahl der Einwohner insgesamt um 48 Personen auf 2681 gestiegen ist. weiter
  • 306 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEmilie Bartle, Im Schilling 17, Waldau, zum 89. GeburtstagMaria Niehoff, Rübezahlweg 11, zum 89. GeburtstagAlfred Metzger, Seelenbachweg 17, zum 87. GeburtstagYekaterina Ivachshenko, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 86. GeburtstagDr. Hans Hack, Hardtstraße 24, zum 86. GeburtstagJohannes Herok, Eutighofer Straße 48/2, zum 84. Geburtstag weiter
  • 152 Leser

Armenienhelfer danken Kreissparkasse

„Die ‘Küche der Barmherzigkeit’ hat allen Anlass, den verantwortlichen Direktoren der Kreissparkasse Ostalb für Jahrzehnte lange Hilfe und vorbildliche Unterstützung zu danken.“ Dies brachte Pfarrer Karl-Heinz Scheide gemeinsam mit Andrea Kolckmann als Elisabeth von Thüringen – beide in Festgewändern der Staufersaga – weiter
  • 386 Leser
GUTEN MORGEN

Bettgeschichten

Es war nicht das, was man erwarten würde: Lohnsteuer. Einkommensteuer. Oder gar Gewerbesteuer. Es waren – schlicht – „Bettgeschichten“, die dieser Tage Gmünds Finanzamt umtrieben. Die für Gespräche sorgten in den etwa fünf Wochen, in denen Rolf Thumas Bilder unter eben diesem Titel die Wände von Gmünds Finanzbehörde zierten. weiter
  • 242 Leser

Der Schnee muss weg

Räumdienst und Vereinsraum Thema im OR Bettringen
Massen an Schnee und ein neuer Vereinsraum bestimmten am Montagabend die letzte Bettringer Ortschaftsratsitzung in diesem Jahr. Das Gremium zeigte sich in allen Themen einstimmig. weiter
  • 376 Leser

Gewerbeplätze sind begehrt

Im Frühjahr 2013 soll „Straßdorf Süd II“ bereits erschlossen werden
Eine „dringend erwartete Maßnahme“, wie es Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nußbaum beschrieb, soll im Frühjahr starten. Die Rede ist von neuen Gebieten für Gewerbetreibende. Die Ortschaftsräte fassten am Dienstag einig den Beschluss. weiter
  • 2
  • 250 Leser

Polizeibericht

SchneeglätteSchwäbisch Gmünd. In der Hardtstraße rutschte am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn ein Pkw im Begegnungsverkehr auf einen anderen Pkw. Dabei entstand Sachschaden von rund 5500 Euro.Ziemlich dumm gelaufenSchwäbisch Gmünd. In der Rupert-Mayer-Straße kam am Montag gegen 15.50 Uhr ein Pkw bei winterlichen Straßenverhältnissen weiter
  • 292 Leser

Rechberg baut

Neuer Sportplatz ist Thema im Ortschaftsrat
Eine Rückschau gab's in der Ortschaftsratssitzung auf dem Rechberg. Etwa auf den Beginn der Bauarbeiten für den neuen Sportplatz. Zudem blickte Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein ins neue Jahr. weiter
  • 349 Leser

Schnee behindert die Zustellung

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Von den Schneefällen auf der Ostalb stark betroffen war in den vergangenen Tagen auch die Zustellung von SchwäPo und Gmünder Tagespost. In der Nacht nicht geräumte Straßen, Schneewehen und tiefer Schnee mit einer darunterliegenden Eisschicht machten den Auslieferungsfahrern und Zeitungsausträgern schwer zu schaffen. „Wir weiter
  • 289 Leser

Der Tafelladen braucht Ehrenamtliche

2013 weniger Ein-Euro-Jobber
Im Gmünder Tafelladen gibt’s jede Menge Arbeit: Lebensmittelspenden abholen, die Waren sortieren, prüfen, auszeichnen, einräumen, ausgeben und abkassieren. Dieses Pensum stemmt die Einrichtung nur mit vielen Mitarbeitern, auch einigen ehrenamtlichen. weiter
  • 325 Leser

Weil es immer mehr arme Menschen gibt

Die Tafelladenmitarbeiter Nurhan Kizilay und Petra Tänzer im Tagespost-Interview in der Rotary-Suppenstube
Ohne Lohn arbeitet Nurhan Kizilay aus Schwäbisch Gmünd täglich im Tafelladen. Die 34-Jährige besuchte am Dienstag gemeinsam mit der stellvertretenden Tafelladenleiterin Petra Tänzer die Suppenstube des Gmünder Rotary Clubs und erzählte im GT-Interview, warum sie sich dort ehrenamtlich engagiert. weiter
  • 531 Leser

Gelungener Basar in Lautern

Förderverein Schule im Dorf
Über das große Engagement der Väter und Mütter im Förderverein Schule im Dorf freute sich Vorsitzende Marie-Luise Zürn-Frey: An acht Abenden hatten sich die Eltern und Lehrer zum Weihnachtsbasteln getroffen. weiter
  • 226 Leser

Kurz und bündig

Kabarettabend ausverkauft Der Kabarettabend am Freitag, 14. November, um 20 Uhr Andrea Badey mit ihrem Weihnachtsprogramm „Oh, die Fröhliche“ in Mögglingen ist ausverkauft. Für Karteninhaber ist um 19 Uhr Einlass.Altpapiersammlung in Böbingen Der Gesang- und Musikverein Böbingen sammelt am Samstag, 15. Dezember, Altpapier in einer Bringsammlung. weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsfeier mit Theater Der Liederkranz Essingen lädt am Samstag, 15. Dezember, in die Remshalle ein. Ab 18 Uhr ist der Saal mit Bewirtung geöffnet. Der musikalische Block mit den Chören Es-Singers und Atemlos des Liederkranzes, dem katholischen Kirchenchor und dem neugegründeten Kinderchor beginnt um 19.30 Uhr. Anschließend spielt die Theatergruppe weiter
  • 178 Leser

Feierliche Zeugnisübergabe an der Pädagogischen Hochschule

218 Absolventen der PH Schwäbisch Gmünd erhielten am Dienstag im Gmünder Stadtgarten ihre Abschlusszeugnisse. Darunter waren 201 Staatsexamen für die Lehrämter Grundschule, Haupt-/Werkrealschule und Realschule, zehn Masterzeugnisse für den Studiengang Ingenieurpädagogik, sechs Master in Gesundheitsförderung und ein Master für „Interkulturalität weiter
  • 1020 Leser

Nikolaus belohnt den Nachwuchs

Familienabend des Heubacher Liederkranzes mit zahlreichen Ehrungen und einer schönen Bescherung
Beim Familienabend des Heubacher Liederkranzes wurden zahlreiche Sänger für langjährige Chormitgliedschaft geehrt. weiter
  • 213 Leser

Pfiffiges Musical zum Jubiläum

Zehn Jahre Kinderchor
Der Kinderchor des Liederkranzes Mögglingen wird dieses Jahr zehn Jahre alt und wird seit eben diesen zehn Jahren von Susanne Thier geleitet. Diese beiden Jubiläen feiert der Chor mit dem Musical „Das Jahr, in dem Weihnachten fast auf Freitag, den 13. gefallen wäre!“. weiter
  • 315 Leser

Der wahre Weihnachtsgedanke

Schüler führen bei der Seniorenweihnachtsfeier „Die sonderbare Nacht“ auf
Schüler der Schule am Römerkastell führten bei der Seniorenweihnachtsfeier in Böbingen Auszüge aus dem Weihnachtsspiel „Die sonderbare Nacht“ von Hella Heizmann auf. weiter
  • 286 Leser

Hermann Müller nach 24 Jahren im Amt verabschiedet

Familienabend der Böbinger Albvereinsortsgruppe mit Rückblick auf die Ära Müller – Ingo Feile kommissarischer Vorsitzender
Der gut besetzte, einladend geschmückte Colomansaal war wieder ein Beleg für die nicht nachlassende Attraktivität des vorweihnachtlichen Familienabends der Böbinger Albvereinsgruppe. weiter
  • 213 Leser

Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. Der Schnee hat den Wald auf dem Albuch in ein weißes Tuch gehüllt und bildet damit eine romantische Kulisse für die traditionelle Waldweihnacht des Schwäbischen Albvereins im Kühholz. Jedes Kinder- (und auch Erwachsenen-)Herz schlägt höher, wenn der Nikolaus bei Einbruch der Nacht aus dem tiefverschneiten Wald auf seinem Schlitten vorfährt, weiter
  • 218 Leser

Besinnliche Weisen in St. Michael

GMV Böbingen
Auch in diesem Jahr möchte der Gesang- und Musikverein Böbingen wieder dazu beitragen, dass die Vorweihnachtszeit nicht nur hektisch ist, sondern auch etwas besinnlich wird. weiter
  • 269 Leser

Unbekannte fällen Lindenbäume

Gemeinderat von Heuchlingen setzt eine Belohnung für Hinweise auf Täter aus
„Das kann man nur verurteilen“, machte Bürgermeister Peter Lang seinem Ärger in der Sitzung des Heuchlinger Gemeinderats Luft. Fünf Lindenbäume wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Wohngebiet Sandgrube von Unbekannten umgesägt. Den Schaden beziffert Lang auf „ein paar Tausend Euro“. Die Gemeinde hat Anzeige erstattet, weiter
  • 581 Leser

Arbeitskreis Tourismus startet schwungvoll

Treffen von 20 Vertretern aus den Bereichen Gewerbe, Vereine, Gemeinderat, Verwaltung sowie Ehrenamtliche
Das erste Treffen des neuen Arbeitskreises Tourismus der Gemeinde Abtsgmünd ist mit fruchtbaren Diskussionen und guten ersten Ergebnissen gestartet. Zur Auftaktveranstaltung im Rathaus begrüßte Bürgermeister Armin Kiemel mehr als 20 Vertreter aus den Bereichen Gewerbe, Vereine, Gemeinderat und Verwaltung sowie ehrenamtliche Bürger. weiter
  • 177 Leser

Für Erlenwiesen und Ortsmitte

Gemeinderat Mutlangen berät über geplantes Baugebiet, das Sanierungsgebiet und ein Baugesuch
Wie der erste Abschnitt des Neubaugebiets Erlenwiesen aussehen soll, erläuterte Planerin Ulrike Ambacher vom Büro LK & P dem Gemeinderat Mutlangen am Dienstagabend. Zudem ging es um die Sanierung der Ortsmitte und um das Baugesuch, in der Jahnstraße ein Spielcafé einzurichten. weiter
  • 304 Leser

Für Gabentisch und Schmuck

Nikolausmarkt Vinzenz-von-Paul-Werkstätten auf dem Lindenhof lockte viele
Zum vierten Mal Lindenhofer Nikolausmarkt waren kleine und große Besucher in die Vinzenz-von-Paul-Werkstätten eingeladen. Es gab allerlei fürs kommende Weihnachtsfest. Und viele Besucher nutzten die Gelegenheit. weiter
  • 266 Leser

Glänzende Augen

„Münsterspatzen“ erfreuten in St. Ludwig
Wenn kurz vor Weihnachten anrührende Kinderstimmen in einem Altenheim erklingen, dann freuen sich viele Bewohner. Zumindest war das so beim intensiv vorbereiteten Adventskonzert der „Münsterspatzen“, die unter der Leitung von Andrea Beck in St. Ludwig gastierten. weiter
  • 215 Leser

Mehr in Freizeitbussen

Erneut mehr Fahrgäste im Schwäbischen Wald
Die Freizeitbusse im Rems-Murr-Kreis verzeichnen auch in der Saison 2012 eine steigende Zahl von Fahrgästen. weiter
  • 207 Leser

Thema Primelweg im Januar

Gemeinderat Mutlangen
Mit dem Anliegen, im Primelweg im Wohnpark Mutlanger Heide eine verkehrsberuhigte Zone auszuweisen, sind einige Anwohner in die Mutlanger Gemeinderatssitzung gekommen. Der Rat wird im Januar erneut darüber beraten, sagte Bürgermeister Peter Seyfried. weiter
  • 302 Leser

Winterdienst eingeschränkt

Urbach. In Urbach fahren Räumfahrzeuge ab Ende dieser Woche in flachen Straßen, Anliegerstraßen und Sackgassen nur noch bei extremem Schneefall. Diese Einschränkung des Winterdienstes hat der zuständige Gemeinderatsausschuss beschlossen. Weiterhin geräumt wird, wenn die Straßen zu Kindergärten, Schulen, öffentlichen Einrichtungen oder Firmen führen. weiter
  • 279 Leser
SCHAUFENSTER
Lesung für Pussy RiotDas „internationale literaturfestival berlin“ (ilb) hat zu einer weltweiten Lesung in Solidarität mit der Band Pussy Riot am 12. Dezember aufgerufen. Das Theater der Stadt Aalen beteiligt sich mit einer szenischen Lesung im Alten Rathaus an dem weltweiten Event. Unter der Regie von Petra Jenni und Nikolaos Boitsos lesen weiter
  • 556 Leser

Das grafische Werk eines Malers

Die Galerie Stihl in Waiblingen zeigt noch bis zum 6. Januar das druckgrafische Werk von Emil Nolde
Das druckgrafische Werk bildet einen eigenständigen, durch künstlerische Individualität und großen Facettenreichtum geprägten Bereich innerhalb von Noldes Schaffen und ist zugleich eng mit seinem malerischen Werk verbunden. Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Nolde Stiftung Seebüll entstand, nimmt die spezifischen Qualitäten der Grafik des weiter
  • 392 Leser

Die Weihnachtsband tourt wieder

Spektakulatius spielt noch einige Konzerte in der Region und hat zudem auch eine Live-CD herausgebracht
Melancholisch-sehnsuchtsvolle Songs wie „Baby, it’s cold outside“, wahre Weihnachtsevergreens wie „Jingle Bells“, ein souliges „That’s What Christmas Means To Me“, eine wunderschöne Ballade wie „Mistletoe“ – insgesamt 15 bekannte und unbekannte Weihnachtslieder hat Spektakulatius auf weiter
  • 760 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Nein, in der Regel nicht. Er ist zwar ein Schuldner – gegenüber seinem Gläubiger – und er schuldet ihm etwas, heute meist Geld. Das ist auch die ursprüngliche Bedeutung von Schuld: das zu tun, wozu man verpflichtet ist, was man leisten muss.„Und der Herr hieß ihn hinausgehen …“ (Genesis, Kap. 15, Vers 5)In der Bezeichnung weiter
  • 410 Leser

Opulent inszenierter Klassiker

Das Balogh-Ballett Prag zeigt in der Aalener Stadthalle Tschaikowskys „Der Nussknacker“
Das Balogh Ballett Prag präsentiert Ballettfreunden zum Jahresanfang ein besonderes Geschenk: Am Freitag, 4. Januar, tanzt das Ensemble unter der Leitung von Robert Balogh um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen den „Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky. weiter
  • 470 Leser

Der Stabwechel steht bevor

Blasmusikverband freut sich über Rekordzahlen bei den D-Lehrgängen
Nahezu 70 Jugendleiterinnen und Jugendleiter aus den 78 Musikvereinen des Ostalbkreises konnte Vorstand Peter Schaile zur Tagung der Bläserjugend begrüßen. Im Rückblicks auf das Jahr 2012 ließ Schaile auch die D-Lehrgänge, die die Bläserjugend veranstaltete, Revue passieren. weiter
  • 349 Leser

Magnolien für die Ledergasse

Insgesamt 19 Bäume werden zurzeit in der Ledergasse in Schwäbisch Gmünd gepflanzt. Ausgewählt wurden robuste Kobashi-Magnolien, die ob des bislang sehr feuchten Winterwetters eine gute Chance zum Anwachsen haben. „Die Blüten werden im Frühjahr sicher traumhaft“, freut sich Markus Herrmann, der Geschäftsführer der Tourismus-und Marketing-GmbH weiter
  • 5
  • 2278 Leser

Erfrischend und rührend

Weihnachtskonzert in der St.-Leonhard-Kirche in Hussenhofen
Initiiert von Heidi Macho, der Sozialraumkoordinatorin Ost, gestaltete das Jugendorchester des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen und der Schulchor „Tiramisu“ der Klosterbergschule einen beeindruckenden und fröhlichen vorweihnachtlichen Abend zum Advent. weiter
  • 235 Leser

Junge Autoren gesucht

Förderverein Schulmuseum plant ein Gmünder Schulgeschichten Buch
Der Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum hat 50 fesselnde und interessante Schulgeschichten aus der Vergangenheit erhalten. Meist recht historische Schulgeschichten, die vor 30 bis 70 Jahren passiert sind. Die älteste Erzählung, die aus einem Nachlass stammt, ist 100 Jahre alt. Gesucht sind noch jüngere Geschichten. weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Lift in Betrieb Der Lift an der Winterhalde in Degenfeld ist die ganze Woche von 15 bis 20 Uhr, bei Bedarf länger, geöffnet. Am Mittwoch, 12. Dezember, gibt’s von 19 bis 21 Uhr einen Ski- und Boardkurs für Jugendliche und Erwachsene.Über Engel Engel sind „in“, nicht nur zur Weihnachtszeit. Der Theologe und Oberstudienrat Ulrich Loy weiter
  • 414 Leser

Adventszauber zum Abschluss

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten feiert am Mittwoch, 12. Dezember, ihren Jahresabschluss als Adventszauber. Um 13.30 Uhr geht es vom Malzéviller Platz in Fahrgemeinschaften nach Wißgoldingen. Dort wandert Manfred Hetzel mit den Teilnehmern rund ums Dorf bis zur Marienkapelle, in der Weihnachtsmusik und -gedanken weiter
  • 309 Leser

Auftritt in der Hohberghalle

Lorch-Weitmars. Der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars präsentiert „Jimmy and the gang and friends“ am Samstag, 15. Dezember, ab 19 Uhr in der Hohberghalle in WEitmars. Es handelt sich dabei bereits um die vierte Auflage eines Auftritts der Band an diesem Ort. Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf bei Getränke weiter
  • 509 Leser

Gefühl innerer Zufriedenheit geweckt

Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr Waldstetten bei der Rettungsleitstelle in Stuttgart
Mit einem Besuch der Rettungsstelle in Stuttgart hat die Jugendgruppe der Jugendfeuerwehr Waldstetten ihren Jahresabschluss begangen. Übernachtet hat die Gruppe nach einer Nachtwanderung im Schwarzhornhaus. weiter
  • 260 Leser

Haushalt und höhere Gebühren

Lorch. Über die Erhöhung der Abwassergebühr entscheidet der Lorcher Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 13. Dezember, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses. Unter anderem bringt außerdem die Verwaltung den Haushaltsplanentwurf 2013 ein und Gerhard Weingart rückt für Katrin Hausotter als Gemeinderat nach. weiter
  • 2889 Leser

SPD feiert Weihnachten

Lorch. Den Jahresabschluss feiert der SPD-Ortsverein Lorch am Freitag, 14. Dezember, um 19 Uhr in der Vereinsgaststätte Echo. Zu Gast ist der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange, der Einblicke in die Berliner Bundespolitik geben wird.Eine Bilderreise durch das Ortsvereinsjahr 2012 sowie der etwas andere landespolitische Jahresrückblick bilden weiter
  • 239 Leser

Touristen zeigen wo’s langgeht

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald hat neue Wanderwege und Beschilderung
Es war ein großes Stück Arbeit, das von den drei Gemeinden Alfdorf, Kaisersbach und Welzheim durch einen Arbeitskreis bewältigt wurde: Wanderrouten auf allen drei Gemarkungen wurden neu überdacht – und werden jetzt einheitlich ausgeschildert. weiter
  • 273 Leser

Adventskalender

Günter MayerAls Rektor der Uhlandschule Bettringen hatte er 2009 seinen letzten Auftritt. Seitdem genießt Günter Mayer den Ruhestand. Trotzdem ist der Alfdorfer immer noch ein Hans Dampf in allen Gassen. Da macht er auch für die Adventszeit keine Ausnahme. „Es ist immer was los“, beschreibt er.Kein Wunder – ist er doch ehrenamtlich weiter
  • 5
  • 285 Leser

Lebendige Krippe

Ab Samstag in Mutlangen: Musik, Leckereien und mehr
Geschmückte Stände mit einem bunten Angebot an Weihnachtswaren und vielen Leckereien gibt’s ab Samstag, 15. Dezember, bei der „Lebendigen Krippe“ auf dem Lammareal in Mutlangen. weiter
  • 297 Leser

Übertriebene Fürsorge wegen Schulweg?

Gemeinderat Iggingen
Dass die Sorgen Igginger Eltern ernst genommen werden, war im Gemeinderat deutlich zu vernehmen. Schließlich geht es um die Sicherheit des Nachwuchses auf dem Schulweg. Und die ist nach Meinung mancher Eltern durchaus nicht auf allen Wegen gewährleistet. weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Feier für Senioren Die Gemeinde Leinzell lädt am Sonntag, 16. Dezember, ab 14 Uhr in der Kulturhalle ein zur Senioren-Weihnachtsfeier. Der Gemeinderat übernimmt die Bewirtung. Für Kaffee, Kuchen und Abendessen ist gesorgt. Für alle, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, ist ein Fahrdienst eingerichtet. Interessierte melden sich bis spätestens Donnerstag, weiter
  • 138 Leser

Rathaus und Fohlenhof

Ruppertshofen. Um den geplanten Um- und Anbau am Rathaus in Ruppertshofen geht es in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 13. Dezember, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem steht der Satzungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Fohlenhof an. Weitere Themen sind die Einsetzung des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters, Klärschlamm-entsorgung weiter
  • 154 Leser

Telefon noch immer gestört

Ruppertshofen. In Ruppertshofen wird es weiterhin zu Telefonstörungen kommen, teilt die Gemeinde mit. Unter anderem ist das Rathaus momentan nicht erreichbar, es gehen keine Telefonate ein. Die Telekom ist zwar schon an der Behebung der Störungen dran, jedoch konnten wichtige Arbeiten nicht ausgeführt werden, da dies die Witterung momentan nicht zulässt. weiter
  • 408 Leser

Henry Großmann stellt sich vor

Gelungene Jahresfeier des Musikvereins Leinzell mit neuem Dirigenten der Jugendkapelle
Bei der Jahresfeier des Musikvereins Leinzell hat sich Henry Großmann als neuer Dirigent der Jugendkapelle vorgestellt. Insgesamt erlebten die zahlreichen Besucher in der Kulturhalle einen Familiennachmittag bei Kaffee und Kuchen ein buntes Programm, dargeboten von verschiedenen Gruppen des Musikvereins. weiter
  • 188 Leser

Damit Jungs Schule machen

Elternabend der Grundschulen Durlangen, Spraitbach und Ruppertshofen über das Thema „Jungenerziehung“
Tobende Jungs, die ganze Kerle sein wollen, aber in der Schule vor allem Quatsch machen. Was Jungs in der Erziehung wirklich brauchen, diesem Thema widmete sich der Diplompädagoge und Leiter des Sozialwissenschaftlichen Instituts Tübingen, Dr. Reinhard Winter, bei seinem Vortrag in der Kulturhalle Spraitbach. weiter
  • 215 Leser

GOA-Biobeutel jetzt in orange

Ostalbkreis. Gerade bei den Schneefällen der vergangenen Tage bleiben die zur Abfuhr bereitgestellten weißen Biobeutel für das Sammelpersonal der GOA oft unsichtbar und können deshalb nicht aufgeladen werden, teilt das Unternehmen mit. Um dies möglichst zu vermeiden, hat die Abfallwirtschaftsgesellschaft die Agenturen mit Biobeuteln in neuer orangenen weiter
  • 1387 Leser

Gefährliche Spirale abwärts

25 Jahre Schuldnerberatung
Als am 1. Oktober 1987 die soziale Schuldnerberatung des Ostalbkreises im Landratsamt startete, konnte sich wohl kaum einer vorstellen, wohin die Reise gehen würde. Im Jahr 1988 mit nur einer Vollzeitstelle besetzt, engagieren sich heute neben den sechs hauptamtlichen Beratern sowie dem Sekretariat neun ehrenamtliche Mitarbeiter. weiter
  • 1006 Leser

Migränephasen und Kopfschmerzprophylaxe

Spannungskopfschmerz und Migräne sind die häufigsten Kopfweharten. Letztere ist, da sind sich die Mediziner einig, sogar „viel mehr als Kopfschmerz“ und verläuft in unterschiedlichen Phasen: Der Vorbotenphase mit Müdigkeit, Reizbarkeit, Heißhunger und/oder Harndrang; der Auraphase in der es zu neurologischen Ausfällen kommen kann (die Patienten weiter
  • 593 Leser

Prävention gehört entwickelt

„Forum exklusiv“ der VR-Bank Aalen greift Gesundheitsförderung auf
Ärzte hecheln der Ausbreitung von Wohlstandskrankheiten hinterher. Mit Blick auf die Gesundheitsförderung gibt es keine umfassenden Ansätze der verschiedenen Akteure. Um sein individuelles Wohlbefinden zu steigern, ist für den Einzelnen Wissen um die Vorgänge im Körper vonnöten. So lautet die Quintessenz aus der Podiumsdiskussion beim „Forum exklusiv“ weiter
  • 5
  • 1350 Leser

Schuldscheine von ZFLS sind überzeichnet

150 Mio. Euro mehr Liquidität
Als Erfolg bezeichnen Michael Hankel, Vorsitzender der Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH, und Dr. Henning Wagner, deren Geschäftsführer Finanzen, die Begebung des Schuldscheindarlehens, mit dem 150 Millionen Euro vom Unternehmen auf dem Kapitalmarkt beschafft werden konnten. weiter
  • 722 Leser

SDZ-Pensionäre in gemütlicher Runde

Rund 40 Pensionäre des Verlagshauses SDZ.Druck und Medien, in dem auch diese Zeitung erscheint, trafen sich zum Pensionärsnachmittag im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. Erfreut begrüßte SDZ-Verleger Bernhard Theiss (2. v. re.) die Gruppe, die dieses Mal aufgrund Eis und Schnee auf den Straßen allerdings etwas kleiner ausfiel. Er berichtete von weiter
  • 875 Leser

Städtische Artenvielfalt aufrecht erhalten

Durch die Baumaßnahmen für die Landesgartenschau wurden etliche Bäume sowie Brücken entfernt und damit die Quartiere der Fledermäuse zerstört. Diese sind schließlich zu Familie Kessler vom Holzbau Kessler umgezogen und in deren Gebäude eingedrungen. Beate Kessler hatte daraufhin die Idee, sogenannte Fledermaushotels nach einer Bauanleitung des Naturschutzbundes weiter
  • 5
  • 438 Leser

Liebeserklärung an Schottland

KinoZeitung zeigt britische Komödie mit und über Whisky – Verkostung im Angebot
Schottischer Whisky verliert in den 10 bis 18 Jahren seiner Reifung im Eichenfass pro Jahr 0,5 bis 1 Prozent seines Volumens. Diesen Anteil nennen die Schotten „Angels’ Share“, den Engelsanteil. „Angels’ Share“ nennt der Brite Ken Loach seinen neuen Film. Die KinoZeitung zeigt ihn am Donnerstag. weiter
  • 572 Leser

Schnee und Eis behindern Zustellung der Tageszeitung

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Von den Schneefällen auf der Ostalb stark betroffen war in den vergangenen Tagen auch die Zustellung von SchwäPo und Gmünder Tagespost. In der Nacht nicht geräumte Straßen, Schneewehen und tiefer Schnee mit einer darunterliegenden Eisschicht machten den Auslieferungsfahrern und Zeitungsausträgern

weiter
  • 1328 Leser

Industrie warnt vor Steuererhöhungen

Die Industrie in Baden-Württemberg rechnet nach Informationen des SWR mit einem geringen Wachstum im kommenden Jahr und warnt vor möglichen Steuererhöhungen. weiter
  • 2
  • 999 Leser

Unfälle auf winterlichen Straßen

 

Schwäbisch Gmünd. In der Hardtstraße rutschte am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn ein Auto  im Begegnungsverkehr auf einen anderen Wagen.  Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 5500 Euro.

In der Rupert-Mayer-Straße kam am Montag gegen 15.50 Uhr ein Auto  bei winterlichen

weiter
  • 760 Leser

Zweite Chance für zwei Näherinnen

„Gute und sichere Arbeit“ – Aalener Modefirma Pelo setzt Projekt für Langzeitarbeitslose um
Eine war sechs, eine vier Jahre arbeitslos: Die Näherinnen Valentina Gaus und Vincenza Gozza bekommen bei der Aalener Firma Pelo Men’s Fashion eine zweite Chance auf dem Arbeitsmarkt. Das Landesförderprogramm „Gute und sichere Arbeit“ und ein findiger Unternehmer machen es möglich. weiter
  • 5
  • 1465 Leser

Regionalsport (15)

Brainkofen III stellt Sekt kalt

Schießen, Kreisoberliga
Obwohl wettkampffrei machte der SV Brainkofen II einen riesen Schritt Richtung Meisterschaft, denn der SV Göggingen II musste gegen die SG Hussenhofen eine deutliche 1:4.Heimniederlage einstecken und rutschte auf Rang fünf ab. Neuer Tabellenzweiter ist der SV Herlikofen, der den SV Brend II mit 5:0 bezwang. Mit dem selben Ergebnis gewann die SGi Waldhausen weiter
  • 194 Leser

Gewinnen plus Hoffen

Schießen, Württembergliga Luftgewehr: SV Brainkofen wahrt die Aufstiegschancen
Nach Siegen gegen SV Grünmettstetten und SV Wiesensteig mit jeweils 3:2 hat der SV Brainkofen noch alle Chancen an den Aufstiegswettkämpfen zur 2. Bundesliga Süd/West Luftgewehr teilzunehmen. Ein Wettkampf steht noch an. weiter
  • 168 Leser

SKW weiter vorne

Schießen, Kreisliga Luftpistole
1315 Ringe reichten der Wißgoldinger Vierten, die Tabellenspitze zu verteidigen, denn der Tabellenzweite SV Göggingen III schoss beim 1310:1301-Auswärtssieg schwächer wie der Tabellenführer. Neuer Tabellendritter ist der SV Straßdorf III, der mit 1341 Ringe Tagesbestleistung schoss. Einen gewaltigen Sprung nach vorne machte der SV Leinzell und ist nun weiter
  • 327 Leser

SVG: Kann Klasse gehalten werden?

Schießen, Verbandsliga LP
Der SV Göggingen ist trotz des 3:2-Sieges gegen den SV Affalterbach II Tabellenletzter, denn im zweiten Wettkampf des Tages gegen den ebenfalls im Abstiegskampf steckenden SV Gruibingen gab es eine unglückliche 2:3-Niederlage. weiter
  • 204 Leser

Wißgoldingen mit Chancen auf Liga zwei

Schießen, Württembergliga
Die SK Wißgoldingen hat es nach einem 4:1-Sieg gegen Ötlingen und einer 2:3-Niederlage gegen Waldenburg II selbst in der Hand sich für die Aufstiegswettkämpfe zur 2. Bundesliga Luftpistole zu qualifizieren. Drei Mannschaften kämpfen derzeit um diesen begehrten Platz. weiter
  • 158 Leser

Ein Trio behauptet sich

Badminton, Ranglistenturnier Bezirk Nordwürttemberg: Neun Leinzeller qualifiziert
Erfreuliches Ergebnis für den TV Leinzell beim Ranglistenturnier des Bezirks Nordwürttemberg: Gleich neun Teilnehmer der TV-Badminton-Jugend waren dabei. Behaupten konnten sich Timo Barth, Maurice Bayer und Sophie Friedrich. weiter
  • 208 Leser

Lorcher Schüler mit gutem Einsatz

Handball, Schülerwettkampf
Die Realschule Lorch erkämpfte sich bei „Jugend trainiert für Olympia“ den dritten Platz. Auch wenn die Schüler das Weiterkommen nur knapp verpassten, machte die erste Runde dennoch Spaß. weiter
  • 222 Leser

Des einen Freud ist des anderen Leid

Handball, Bezirksliga
Im ersten Derby in der noch jungen HHV-Geschichte gegen die erste Garnitur der SG Bettringen setzte sich vor stattlicher Kulisse das in den entscheidenden Momenten abgezocktere Team durch. Mit 30:28 siegte die SGB. weiter
  • 216 Leser

Sieg, Remis und eine Niederlage

Hockey, Jugend-A
Die männliche Jugend A der Hockeyabteilung des 1.FC Normannia Gmünd trat zum ersten Hallenspieltag an. Es setzte einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage. weiter
  • 148 Leser

Knapper Erfolg für den TV Bargau

Handball, Bezirksliga Frauen
„Hauptsache gewonnen“, lautet das Fazit der Bargauer Handballdamen nach der Partie gegen Bartenbach. In einer engen Partie bezwang Bargau die Gäste mit 23:22. weiter
  • 157 Leser

TSV: eine starke Bilanz

Volleyball, Jugend: Nachwuchs überzeugt – Bezirksmeisterschaftstickets gelöst
Äußerst erfolgreich präsentierte sich zuletzt die Mutlanger Volleyballjugend. In den Spielklassen U14 und U18 sicherten sie sich die Tickets für die württembergischen Meisterschaften. Die Mädels der U16 stehen mit 12:0 Punkten uneinholbar auf dem ersten Tabellenrang. weiter
  • 162 Leser

WSG baut Führung aus

Handball, Kreisliga A Frauen
Die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen bezwangen den Tabellenvorletzten Obertürkheim mit 25:16. Die WSG verteidigt ihre Spitzenposition. weiter
  • 149 Leser

SGM: Meisterfeier gemeinsam mit „Bud Spencer“

Die B-Jugend der SGM TSB Gmünd / TSV Großdeinbach wurde Meister der Kreisstaffel 2 und qualifizierte sich somit für die Leistungsstaffel. Gefeiert wurde der Erfolg spontan im Autohaus Grimm in Hussenhofen, wo Bud Spencer, gedoubelt von Klaus Löffler, zu den ersten Gratulanten gehörte. Das siegreiche Team: Stehend von links: Trainer Thomas Klaus, Andreas weiter
  • 3
  • 314 Leser

Auf die Piste, fertig, los

Wintersport: Bauarbeiten im Snowpark Degenfeld zeigen Ergebnisse: Neue Hindernisse für Wintersportler
Seit letztem Wochenende haben der Skilift in Degenfeld und der dortige Snowpark geöffnet. Über die Sommerpause wurden die Hindernisse für den Snowpark erweitert. Zwei Veranstaltungen sind für diesen Winter geplant. Am Samstag ist das offizielle „Winterhalde- und Snowpark Opening“. weiter
  • 283 Leser

Drei Dämpfer nach der Euphorie

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen gastiert am Freitag auf dem legendären Betzenberg
Für die Spieler des VfR Aalen ist es vielleicht das Highlight der Saison. Für die Fans auf jeden Fall. Der Aufsteiger gastiert am Freitagabend um 18 Uhr auf dem Betzenberg. Dort wartet der 1. FC Kaiserslautern, der zuletzt drei Dämpfer einstecken musste. weiter
  • 5
  • 1282 Leser

Überregional (89)

"So gut wie seit den 80er Jahren nicht"

20-jähriges Riesenslalom-Talent Stefan Luitz aus Bolsterlang lässt für die WM hoffen
Der Erfolg von Stefan Luitz zeigt: Die deutschen Ski-Rennläufer sind auf einem guten Weg. Für die WM im Februar steigt das Laune-Barometer. weiter
  • 348 Leser

"Zebras" außer Puste

Handball-Bundesliga: Nach 101:1 Punkten verliert Kiel gegen Melsungen
Erstmals seit 585 Tagen hat der THW Kiel wieder eine Partie in der Handball-Bundesliga verloren. Die letzte Heimpleite liegt sogar 613 Tage zurück. weiter
  • 351 Leser

300 Millionen oder drei Milliarden?

Gegner und Befürworter von Stuttgart 21 streiten darüber, wie viel ein Ausstieg kosten würde
Wegen der explodierenden Kosten fordern die Stuttgart-21- Gegner einen sofortigen Baustopp für das Großprojekt. Sonst stehe der Aus- und Neubau des Schienennetzes in ganz Deutschland vor dem Aus. weiter
  • 332 Leser

Am gierigsten sind die Italiener

In Europa gibt es für die Abgeordneten der Parlamente sehr unterschiedliche Regelungen. In den meisten Ländern müssen die Parlamentarier - anders als die deutschen Bundes- tagsabgeordneten - eigene Monatsbeiträge für die Altersvorsorge bezahlen. Eine Regelung wie in Deutschland, also eine komplette Beitragsfreiheit, gibt es laut Steuerzahlerbund nur weiter
  • 293 Leser

Auf einen Blick vom 11. Dezember

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 18. Spieltag 1. FC Köln - Eintr. Braunschweig 2:2 (0:1) Tore: 0:1 Kumbela (23.), 1:1 Clemens (47.), 2:1 Ujah (88.), 2:2 Bicakcic (90.+1). - Horn (K./78.) hält Foulelfmeter von Pfitzner. - Z.: 38 000. 1Braunschweig 18125131:1241 2Hertha BSC 18116134:1439 3Kaiserslautern 1888229:2032 4Energie Cottbus 1885526:2029 5Union Berlin weiter
  • 353 Leser

Ausnahmen von der Gebührenpflicht

Empfänger von Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld II ("Hartz IV"), Grundsicherung, Pflegegeld, Sozialhilfe oder von Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) werden vom Rundfunkbeitrag ausgenommen. Auch junge Menschen, die Berufsausbildungsbeihilfe oder Ausbildungsgeld bekommen und nicht bei den Eltern leben, müssen ihn nicht bezahlen. weiter
  • 314 Leser

Autobauer bleiben auf Rekordkurs

BMW, Audi und Daimler trotzen weiter der Autokrise in Europa und halten Kurs auf ein neues Bestjahr. Audi hat den Verkaufsrekord des vergangenen Jahres bereits im November überboten. Beim Rivalen BMW fehlen dazu gerade noch 5000 Autos - weniger als BMW im November an jedem Tag verkauft hat. Insgesamt lieferten die Münchner weltweit mehr als 170 000 weiter
  • 458 Leser

Berlin weist Diplomaten aus

Westerwelle: Kontakte zu syrischem Regime auf Minimum beschränken
Die EU will die syrische Opposition aufwerten - auch militärisch. Deutschland hat vier syrische Diplomaten ausgewiesen - als "klares Zeichen". weiter
  • 5
  • 349 Leser

Bombenalarm: Polizei räumt Bonner Bahnhof

Eine verdächtige Tasche im Bonner Hauptbahnhof hat gestern einen Bombenalarm und einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Sie enthielt einer ersten Auswertung zufolge Metallbehälter mit einem "potenziell zündfähigen Material". Das teilte die Polizei Köln gestern Abend mit. Bei dem Material habe es sich um ein Pulver gehandelt. Ob die Konstruktion an weiter
  • 341 Leser

Braunschweig und Köln teilen sich die Punkte

Den Spitzenreiter geärgert, aber die Revanche unglücklich verpasst: Absteiger 1. FC Köln kam zum Rückrunden-Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga gegen Herbstmeister Eintracht Braunschweig zu einem 2:2 (0:1). Ermin Bicakcic rettete den Gästen erst in der Nachspielzeit (90.+1) einen Punkt. Damit schafften die "Geißböcke" weder die Wiedergutmachung für die weiter
  • 387 Leser

Deutsche Sender: Telefonscherze hier so nicht möglich

Deutsche Radiosender haben sich von Scherzanruf-Methoden distanziert, die in England vermutlich zum Tod einer Krankenschwester beitrugen. Telefonscherze gingen hierzulande nie ohne Einwilligung der Betroffenen auf Sendung, hieß es bei einer Umfrage. "Zum Schutz der Beteiligten würden wir einen Anruf ohne Freigabe des Angerufenen nicht senden", hieß weiter
  • 364 Leser

Drei Fragen an . . .

. . . die Sopranistin Ute Ziemer Warum haben es diese Weihnachtskunstlieder nicht ins kollektive Repertoire geschafft? Mancher Klavierpart ist anspruchsvoll, auch für die Singstimme sind Harmonien und Rhythmen oft kompliziert. Diese Lieder klassischer Komponisten sind wohl nicht komponiert worden, um den verbreiteten "Volksweihnachtsliedern" Konkurrenz weiter
  • 285 Leser

Ein dickes Ruhepolster

Vom Präsidenten bis zum Parlamentarier: Altersbezüge reformbedürftig
Die SPD will die Altersbezüge der Bundespräsidenten verringern, wenn sie nicht volle zehn Jahre lang im Amt waren. Doch nicht nur das Ruhegehalt des höchsten Repräsentanten im Staat gilt als reformbedürftig. weiter
  • 297 Leser

Ersatz für Gensheimer

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen Ersatz für ihren an der Achillessehne verletzten Kapitän Uwe Gensheimer gefunden. Stefan Rafn Sigurmannsson vom isländischen Club Haukar Hafnarfjördur unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2013. Der 22 Jahre alte Nationalspieler kann sowohl im Rückraum als auch auf der Außenposition eingesetzt werden. Er ist sofort weiter
  • 729 Leser

Ewiger Hochglanz

Die Fotorealisten erobern die Tübinger Kunsthalle
Bis zum Exzess gewienerte Kotflügel und Auspufftöpfe, superstolze Pferdebesitzer, verführerisch lockende Süßigkeiten -alles fotorealistisch gemalte Bilder aus vier Jahrzehnten in der Tübinger Kunsthalle. weiter
  • 345 Leser

Export zieht wieder an

Der deutsche Export hat nach dem Einbruch im September überraschend wieder Tritt gefasst. Die Ausfuhren stiegen im Oktober im Monatsvergleich um 0,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Bankvolkswirte hatten dagegen mit einem erneuten Rückgang gerechnet. Gegenüber dem Vorjahr legte der Export kräftig um 10,6 Prozent zu. Es war das beste Monatsergebnis weiter
  • 387 Leser

FDP zieht gegen Landesregierung vor Gericht

Liberale wollen wissen, wie viel das Schiedsgerichtsverfahren zum ENBW-Deal gekostet hat
Wie viel hat die Landesregierung im Schiedsgerichtsverfahren zum ENBW-Deal ausgegeben? Finanzminister Schmid sieht keine Auskunftspflicht. Die FDP will sich damit nicht abgeben und klagt. weiter
  • 349 Leser

Flughäfen lahmgelegt

Gewerkschaft Verdi überrascht mit Warnstreik des Sicherheitspersonals
Ein kurzfristig angesetzter Warnstreik des privaten Sicherheitspersonals hat gestern viele Passagiere buchstäblich kalt erwischt. Es kam zu Flugausfällen und erheblichen Verspätungen im Luftverkehr. weiter
  • 444 Leser

Für Schwarzseher wirds eng

ARD und ZDF kassieren von Januar 2013 an pro Haushalt
Beitrag statt Gebühr: Am 1. Januar wird die Bezahlung für ARD und ZDF umgestellt. Statt für Geräte wird für den Haushalt veranlagt. Für einige wirds billiger, für Nur-Radio-Hörer und Schwarzseher teurer. weiter
  • 375 Leser

Gewerkschaft darf in kirchlicher Klinik werben

Ein jahrelanger Streit um Aushänge der Gewerkschaft am Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall ist beendet: Das Klinikum habe jetzt trotz des im Grundgesetz verankerten Selbstbestimmungsrechts der Kirchen das Recht der Gewerkschaft Verdi anerkannt, in der diakonischen Einrichtung um Mitglieder zu werben. Damit sei das Verfahren vor dem Bundesarbeitsgericht weiter
  • 364 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 710 370,00 Euro Gewinnklasse 2 634 767,00 Euro Gewinnklasse 3 44 081,00 Euro Gewinnklasse 4 3679,50 Euro Gewinnklasse 5 179,10 Euro Gewinnklasse 6 53,80 Euro Gewinnklasse 7 23,90 Euro Gewinnklasse 8 12,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 077 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 142 035,30 Euro Gewinnklasse weiter
  • 303 Leser

Große Zustimmung zum Volksentscheid

Studie untersucht Bürgerbeteiligung im Land
Zwischen dem Volksentscheid über die Auflösung des 5. Landtages 1971 und der über Stuttgart 21 lagen mehr als vierzig Jahre. Nun zeigt eine Studie, was die Menschen im Südwesten von dem Instrument halten. weiter
  • 352 Leser

Heuberger nominiert Kraus

Handball: HSV-Spielmacher im vorläufigen WM-Kader
Nun also doch: Bundestrainer Martin Heuberger wird Michael Kraus für den vorläufigen 28er-Kader zur Handball-Weltmeisterschaft im Januar nominieren. "Am Donnerstag gebe ich bekannt, wer im vorläufigen Aufgebot ist. Am 17., 18. Dezember muss ich auf 18 Spieler reduzieren", sagte Heuberger in Hamburg. Bei Kraus liege es nicht nur an der Leistung, sondern weiter
  • 365 Leser

Heynckes oder Guardiola?

Der Vertrag von FC-Bayern-Trainer Jupp Heynckes läuft zum Saisonende aus. Ob der 67-Jährige seinen Kontrakt noch einmal verlängert, ist offen. Gespräche mit Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge werden nach Weihnachten geführt. Laut englischen Medien ist aber auch Pep Guardiola ein Kandidat. Gespräche mit Guardiolas Bruder und Berater Pere hätten bereits weiter
  • 357 Leser

HINTERGRUND: Fragen trotz Faustformel

Die neue Haushaltsabgabe wirft viele Fragen auf. Wie viel muss ich für meinen Haushalt zahlen? Es gilt die Faustformel: "Eine Wohnung - ein Beitrag". weiter
  • 351 Leser

Innenminister verschiebt Abschiebung

Wegen des nahen Weihnachtsfestes hat der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall (SPD) die Abschiebung von Familien mit Kindern nach Serbien und Mazedonien vorerst gestoppt. Sie müssten aber dann im neuen Jahr das Land verlassen, teilte gestern das Ministerium in Stuttgart mit. Betroffen sind nach Angaben eines Ministeriumssprechers 13 Menschen; weiter
  • 344 Leser

Internet-Hype: Hunde machen Führerschein

Ihre Fahrstunden haben bereits einen Internet-Hype ausgelöst, nun haben zwei neuseeländische Mischlingshunde ihre Fahrprüfung live im Fernsehen abgelegt. Als Erster musste am Montag (Ortszeit) Monty, ein Schnauzermischling, in dem speziell für die Hunde umgebauten Kleinwagen zeigen, was er gelernt hat. Mit einer Pfote am Lenkrad steuerte er den Wagen weiter
  • 5
  • 303 Leser

Kfz-Kontrolle vor Gericht

Bürger klagt gegen Bayern wegen Nummernschild-Erfassung
Hunderttausende Autofahrer sind betroffen: In einigen Bundesländern werden Kennzeichen von Autos erfasst - und wieder gelöscht, wenn sie unverdächtig sind. In Bayern klagt ein Bürger gegen die Kontrolle. weiter
  • 352 Leser

Kinder im Blick für den ersten Armutsbericht

Die grün-rote Landesregierung will in ihrem ersten Armuts- und Reichtumsbericht neben einer Analyse der Einkommensverteilung vor allem die Kinderarmut im Südwesten in den Mittelpunkt rücken. Das hat der Beirat für den Bericht auf seiner zweiten Sitzung beschlossen. Erforscht werden soll auch, welche gesellschaftlichen Rahmenbedingungen Armut begünstigen. weiter
  • 245 Leser

KLASSISCH: Ohne Rauschgold

Alle Jahre wieder stapeln sie sich in den Platten-Geschäften und Discountern bis unter die Decke: die schönsten Weihnachtslieder. Solange dieser zugegebenermaßen herrliche Liederschatz gut gesungen wird, ist dagegen gar nichts einzuwenden, was wäre Weihnachten ohne "Tochter Zion"? Leider wird über diese Volkslieder oft vergessen, dass es einen anderen, weiter
  • 250 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Ohne Gewicht

Deutschland handelt im Syrien-Konflikt. Just in dem Moment, in dem die Truppen des Machthabers Baschar al-Assad an Boden verlieren, weist die Bundesregierung vier syrische Diplomaten aus. Außenminister Guido Westerwelle nennt diesen Schritt ein "klares Zeichen", dass man mit dem strauchelnden Assad-Regime so wenig wie möglich zu tun haben will. Doch weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR · TEMPO 30: Auf die Bremse

Wer im Vorstadt-Grün oder in der lauschigen Wohnsiedlung wohnt, hat gut schimpfen über Feinstaubzonen und all die anderen lästigen Behinderungen für den Verkehr in unseren Städten. Wer an einer vielbefahrenen Einfallstraße wohnt, sieht das naturgemäß ganz anders. Dreck, Lärm und Staub sind eine Riesenbelastung. Da ist alles recht, was das Durchatmen weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR: Bitter, aber unvermeidlich

Es ist ein Aus mit jahrelanger Ansage. Ende 2016 werden die Bänder endgültig angehalten, wenn der Zafira vom Markt genommen wird. Bis zu 3000 Stellen werden wegfallen, dazu vermutlich viele Arbeitsplätze bei Firmen, die Opel in Bochum beliefern. Das trifft Tausende von Familien, es trifft eine ganze Region, dort tätige Bäcker, Metzger, Handwerksbetriebe weiter
  • 443 Leser

Konkurrenzdruck aus dem Ausland steigt

Auf dem Markt für Neuwagen hat der Rabattkampf Experten zufolge an Dynamik gewonnen. "Der Preis ist schon stärker unter Druck als früher. Konkurrenz aus Japan und insbesondere Korea hat den Markt verändert", sagte Rainer Meckes von der Beraterfirma Simon-Kucher & Partners. Das Bonner Unternehmen nennt sich Weltmarktführer in der Preisberatung. Die weiter
  • 487 Leser

Land bekämpft Fachkräftemangel

Mit rund 700 000 EUR unterstützt das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft die Regionen des Landes beim Kampf gegen Fachkräftemangel. Laut Ministerium fließt das Geld, das aus dem Europäischen Sozialfonds sowie aus Landesmitteln stammt, in den Aufbau von sieben Koordinierungsstellen. Diese entstehen als Pilotprojekte von Januar 2013 bis Oktober 2014 weiter
  • 477 Leser

LEITARTIKEL · ÄGYPTEN: Ein Land am Abgrund

Ägypten geht in eine Schicksalswoche. Immer unversöhnlicher stehen sich Islamisten und Säkulare gegenüber. Das Misstrauen brodelt, das politische Klima ist vergiftet, die nationale Einheit eingerissen. Das Land am Nil verspielt seine Zukunft. Die maßgeblichen Repräsentanten der Opposition blieben am Wochenende dem runden Tisch im Präsidentenpalast fern. weiter
  • 401 Leser

Leitindex im Aufwärtstrend

Bankenwerte stehen allerdings unter Druck
Trotz der Regierungskrise in Italien hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern nach einem schwachen Start leicht zugelegt. Damit setzte das wichtigste deutsche Börsenbarometer seine Mitte November begonnene Rally fort. Anleger hätten sich im Tagesverlauf bei Dax-Ständen unter 7500 Punkten eingedeckt, sagten Händler. Bei Bankenwerten sah das Bild weniger weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick vom 11. Dezember

Gérard Depardieu Offenbar um den hohen Steuern in seiner Heimat zu entgehen, zieht der französische Filmstar Gérard Depardieu (63) ins Nachbarland Belgien. Er habe sich ein Haus in dem Dorf Néchin nahe der Grenze zu Frankreich gekauft, sagt der Bürgermeister der Gemeinde Estaimpuis, Daniel Senesael. Néchin gehört zu Estaimpuis. In dem Dorf leben bereits weiter
  • 5
  • 356 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.12.-07.12.12: 100er Gruppe 53-55 EUR (54,10 EUR). Notierung 10.12.12: unverändert. Handelsabsatz: 29.123 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 423 Leser

Mathematisch dekoriert

Nie wieder Streitereien über die Weihnachtsbaumdeko! Studenten haben Formeln für den perfekt geschmückten Baum entwickelt. weiter
  • 380 Leser

Mehr Waffen an arme Länder

Kirchen kritisieren Exportpraxis der Bundesregierung
Immer mehr Staaten, in denen die Menschenrechtslage als kritisch bewertet wird, erhalten deutsche Kriegswaffen. Dies geht aus dem Rüstungsexportbericht 2012 der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) hervor. Demnach stieg die Zahl der als problematisch eingeschätzten Abnehmerländer deutscher Waffenexporte zwischen 2010 und 2011 von 48 auf weiter
  • 322 Leser

Millionen oder Milliarden?

Skeptiker und Freunde bei S-21-Ausstiegskosten weit ausseinander
Wegen der explodierenden Kosten fordern die Stuttgart-21- Gegner einen sofortigen Baustopp für das Großprojekt. Sonst stehe der Aus- und Neubau des Schienennetzes in ganz Deutschland vor dem Aus. weiter
  • 331 Leser

Moderatoren zeigen Reue

Erste Interviews nach fatalem Scherz-Anruf in Londoner Krankenhaus
Tränenreich und öffentlichkeitswirksam sprachen die beiden australischen Radiomoderatoren über den Tod der Krankenschwester aus der Londoner Klinik von Kate. Sie bestreiten aber die Verantwortung. weiter
  • 371 Leser

Mursi überträgt Polizeirechte an die Armee

Vor dem Referendum über den umstrittenen Verfassungsentwurf in Ägypten hat Präsident Mohammed Mursi den Streitkräften Polizeirechte und die Befugnis zur Festnahme von Zivilisten übertragen. Er wies in einem gestern veröffentlichten Dekret die Armee zur Kooperation mit der Polizei an, um die Sicherheit bis zur Abhaltung des Referendums am 15. Dezember weiter
  • 252 Leser

NA SOWAS. . . vom 11. Dezember

Zweimal musste die Münchner Feuerwehr am Samstag ausrücken, um eine Graugans einzufangen. Erst las sie das Tier in Schwabing auf und ließ es bei Artgenossen im Olympiazentrum frei. Kurz darauf wurde die Gans im dortigen U-Bahnhof gesichtet. "Das Tier wartete ganz brav am Bahnsteig", sagte ein Sprecher der Münchner Branddirektion. Die Feuerwehrleute weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember

Absturz-Opfer identifiziert Nach der Flugzeug-Kollision bei Wölfersheim (Hessen) ist die Identität der acht Todesopfer geklärt. Es handelt sich um eine Familie aus dem Kreis Offenbach und ein Paar aus Frankfurt mit einem Kind. In der einen Maschine saßen eine 42-Jährige, ihr 40 Jahre alter Mann sowie drei Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren. weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember

Beltracchi muss zahlen Ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen dem Kölner Kunsthaus Lempertz und der Firma Trasteco Ltd. um eine Beltracchi-Fälschung ist durch einen Vergleich beigelegt worden. Das maltesische Unternehmen, das den gefälschten Heinrich Campendonk 2006 ersteigert hatte, erhielt die gesamte Summe von rund 2,9 Millionen Euro zurück. Die nach weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember

Dissident unter Hausarrest Der bekannte chinesische Dissident Hu Jia ist gestern nach eigenen Angaben von der Polizei unter Hausarrest gestellt worden, um Kontakte zu anderen Aktivisten und ausländischen Medien zu verhindern. "Die Polizei hält mich bis Dienstag in meinem Haus fest, damit ich keine Journalisten anlässlich des Internationalen Tags der weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember

Von West nach Ost Handball: Philipp Seitle (27) verlässt den Bundesligisten TV Neuhausen und kehrt nach Leipzig zurück. Beim Zweitligisten ist er sofort spielberechtigt. Petar Djordjic (SG Flensburg) wechselt derweil zur neuen Saison zum Bundesliga-Konkurrenten HSV Hamburg. VonSchwabennachBayern Motorsport: Der Brite Jamie Green wechselt nach acht Mercedes-Jahren weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember

Tanz der Diebe Freiburg - Einen "Zieherdiebstahl" meldet die Freiburger Polizei: Ein 20-Jähriger soll am frühen Sonntagmorgen in einer Diskothek in der Innenstadt eine 26 Jahre alte Frau "angetanzt" und ihr dabei aus der umgehängten Handtasche die Geldbörse gezogen haben. Die Bestohlene habe das bemerkt, dem Tänzer in die Gesäßtasche gegriffen und sich weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember

Sitzplatzwahl im Internet Kunden der Deutschen Bahn (DB) können sich ihren Sitzplatz seit gestern bei der Internetbuchung selbst aussuchen. Wer eine Fahrkarte auf bahn.de kaufe und Reservierungswünsche angebe, der bekomme in einer grafischen Darstellung des Wagenplans Sitzplatzvorschläge angezeigt, teilte die Bahn mit. Seien die gewünschten Plätze nicht weiter
  • 485 Leser

Opel baut ab 2016 in Bochum keine Pkw mehr

Autokonzern kündigt aber den Erhalt einer Teilefertigung an - Bis zu 3000 Stellen bedroht
Jahrelang hatte die Belegschaft um ihren Standort gebangt. Seit gestern steht fest: Opel schließt die Automobilfertigung in Bochum. Erhalten bleiben soll aber eine Teilefertigung und mit ihm einige Jobs. weiter
  • 461 Leser

Opfer lacht über Münz-Attacke

Rio Ferdinand konnte nach dem "Anschlag" schon wieder lachen. "Wer immer die Münze geworfen hat, was für ein Schuss! Kann nicht glauben, dass es zwei Pence waren... hätte wenigstens ein Pfund sein können!", twitterte der Verteidiger von Manchester United, als sein Blut über dem linken Auge getrocknet war. Ein Fan des Stadtrivalen Manchester City hatte weiter
  • 310 Leser

Ponta gewinnt Wahl in Rumänien

Machtkampf mit Staatspräsident Basescu geht weiter
In Rumänien hat der Sozialist Ponta die Parlamentswahl gewonnen. Bleibt er Ministerpräsident, oder wird sich sein Erzfeind, Staatspräsident Basescu, querstellen? Machtkämpfe sind zu erwarten. weiter
  • 266 Leser

Preis für EU-Bürger

Nobelkomitee würdigt Aussöhnung in Europa
Die Europäische Union hat für sechs Jahrzehnte erfolgreiche Aussöhnung den Friedensnobelpreis erhalten. Er geht an die 500 Millionen Bürger in der EU. weiter
  • 382 Leser

PRESSESTIMMEN: Kandidat und Partei müssen zulegen

TAGESZEITUNGEN ZUR WAHL DES SPD-KANZLERKANDIDATEN PEER STEINBRÜCK:
"Rhein-Neckar-Zeitung" (Heidelberg): Peer Steinbrück legte in Hannover eine beeindruckend durchdachte Wahlkampfrede hin. Sein kämpferischer Ansatz - Rot-Grün oder nichts - ist richtig. Er redet besser als Merkel. Und doch müssen beide - Kandidat und Partei - noch zulegen. "Hannoversche Allgemeine Zeitung": Seit gestern ist klar: Er will führen - und weiter
  • 327 Leser

Rechte der Verbraucher bei Verspätung

Für Fluggäste bedeuten Warnstreiks viel Ärger. Die wichtigsten Punkte aus Verbrauchersicht in Kürze. Informationen: Erster Ansprechpartner ist die Fluggesellschaft, bei Pauschalreisen der Reiseveranstalter. Auch der Flughafen bietet auf seiner Internetseite Infos über die aktuellen Abflug- und Ankunftszeiten. Die Informationen aus dem Internet sollte weiter
  • 442 Leser

Ryanair gibt Wind Schuld am Beinahe-Absturz

An dem Beinahe-Absturz während des Landeanflugs einer Ryanair-Maschine vor Memmingen soll heftiger Wind schuld gewesen sein. Das hat Stephen McNamara, Sprecher der irischen Billigflug-Linie, mitgeteilt. Die deutsche Pilotenvereinigung Cockpit widerspricht: Schuld sei der Zeitdruck, unter den Ryanair seine Besatzungen setze. Das Flugzeug mit 141 Menschen weiter
  • 235 Leser

Schuhmacher-Prozess erst 2013

Der Anwalt des Radprofis bleibt gelassen
Radprofi Stefan Schumacher wird sich wohl im ersten Halbjahr 2013 wegen des Vorwurfs des Betrugs vor Gericht verantworten müssen. Dies sagte ein Sprecher des Landgerichts Stuttgarts. Schumachers Anwalt Michael Lehner bleibt gelassen. "Ich sehe weiter jede Voraussetzung für eine Einstellung des Verfahrens", sagte er. Schumacher war im Juli 2008 bei der weiter
  • 288 Leser

Schwarzer Kristall am Ufer des Inn

Das Erler Passionsspielhaus wurde um ein spektakuläres Opern- und Konzerthaus erweitert
Zum alten Erler Passionsspielhaus hat sich ein spektakuläres Opern- und Konzerthaus gesellt: eine große, neue Bühne für Multimaestro Gustav Kuhn. weiter
  • 290 Leser

Selbst Gerd Müller verneigt sich vor Messi

86 Pflichtspieltore in einem Jahr - Argentinier knackt den Rekord der Stürmerlegende
Die Fußball-Welt liegt Lionel Messi zu Füßen. Mit seinem 86. Pflichtspieltor in diesem Jahr hat er Gerd Müllers Rekord gebrochen. Allerdings benötigte der Argentinier im Barca-Trikot dafür mehr Spiele. weiter
  • 330 Leser

Stolpert Kefer über S 21?

Volker Kefer steht bei den Spekulationen um die Mehrkosten von Stuttgart 21 im Zentrum des Interesses. Als Vorstandsmitglied der Deutschen Bahn ist er für Infrastruktur und Technik zuständig und damit für das Schienennetz. Daher vertrat der 56-Jährige den Staatskonzern auch im Schlichtungsverfahren für Stuttgart 21. Jetzt muss er dem Aufsichtsrat eine weiter
  • 336 Leser

Südwest-SPD mit Steinbrücks Kür zufrieden

Die SPD in Baden-Württemberg wird nach Ansicht ihres Vorsitzenden Nils Schmid vom Wirtschaftskurs des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück profitieren. "Peer Steinbrück ist der richtige Mann. Das gilt besonders für unser von Industrie und Mittelstand geprägtes Bundesland", sagte Schmid. Steinbrück sei kein Kandidat, der das im Südwesten traditionell weiter
  • 324 Leser

Tempo 30 gegen den Feinstaub

Geschwindigkeitsbegrenzungen auf immer mehr Hauptstraßen leuchten nicht allen ein
Tempo 30 nur im Wohngebiet? Das war einmal. Auch an Hauptstraßen stehen die Schilder - gegen den Feinstaub. Doch viele Städte zögern. Fahrer sind sauer, Experten zweifeln am Sinn des Schleichverkehrs. weiter
  • 404 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. Dezember

STREIT UM POLITIKER-PENSIONEN In der letzten Sitzungswoche des Jahres 2012 geht es im Bundestag um das Ruhegehalt des Ex-Bundespräsidenten Wulff. Auch die Altersbezüge anderer Politiker stehen immer wieder in der Kritik. Wir beschreiben, wie sich das ändern ließe. weiter
  • 378 Leser

Thyssen in tiefroten Zahlen

Stahlkonzern macht fünf Milliarden Euro Verlust
. Deutschlands größter Stahlkonzern Thyssen-Krupp hat im Geschäftsjahr 2011/2012 (30.9.) fünf Milliarden Euro Verlust verbucht. Auf das Geschäft mit Stahlwerken in Übersee seien Wertberichtigungen von 3,6 Milliarden Euro vorgenommen worden, teilte Thyssen-Krupp mit. Im Jahr zuvor waren es noch 1,8 Milliarden Euro Verlust gewesen. Das Gremium beschloss weiter
  • 221 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Curling, EM in Karlstad/Schweden Männer: Schweiz - Schottland ab 8.30 Uhr Dänemark - Schweden ab 17.00 Uhr Frauen: Schottland - Deutschland ab 13.00 Uhr SPORT 1 Handball, EM der Frauen in Serbien Deutschland - Montenegro ab 18.05 Uhr Handball, DHB-Pokal, Achtelfinale GWD Minden - TuS N-Lübbecke ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 287 Leser

Umfangreiches Begleitprogramm

Die Kunsthalle Tübingen hat für ihre Fotorealismus-Ausstellung ein umfangreiches Begleitprogramm aufgelegt. Das beginnt am 8. Dezember um 15 Uhr mit einem Künstler-Gespräch. Die Wirklichkeitstreue der fotorealistischen Gemälde steht im Mittelpunkt. Zwei Künstler sind dabei: der Londoner Ben Johnson und der Madrilene Bernardo Torrens. Beide Künstler weiter
  • 330 Leser

Unseld-Berkéwicz bei Suhrkamp abberufen

Suhrkamp-Chefin Ulla Unseld-Berkéwicz ist einem Gerichtsbeschluss zufolge als Geschäftsführerin des Verlags abberufen worden. Das Landgericht Berlin setzte gestern einen entsprechenden Beschluss der Gesellschafterversammlung vom November 2011 rückwirkend in Kraft. Das Gericht gab damit dem Minderheitsgesellschafter Hans Barlach recht. Barlach ist zu weiter
  • 288 Leser

Unsensibel und instinktlos

Die Politiker-Pensionen in Deutschland können nicht so bleiben, wie sie sind, meint der Politikberater Michael Spreng. Denn nicht nur der Fall Wulff verletzt das Gerechtigkeitsempfinden der Bürger. weiter
  • 355 Leser

Ursache für Infektion unklar

Die Ursache für die Erkrankung von 80 Passagieren auf dem Rheinhotelschiff "Britannia" ist nach wie vor unklar. Nach Einschätzung des Ermittlungsdienstes "Umwelt" der Freiburger Polizei ist mit einem Ergebnis der medizinischen Untersuchungen erst heute zu rechnen. Die Freiburger Ermittler, die nach eigenen Angaben im engen Austausch mit den französischen weiter
  • 343 Leser

Verbraucherlotse kümmert sich um Konsumenten

Eine zentrale Anlaufstelle soll Verbrauchern künftig bei grundlegenden Konsumentenfragen helfen. Für Anfragen, etwa zu Finanzen, Einkauf oder Ernährung stehe künftig der so genannte Verbraucherlotse zur Verfügung, sagte Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) gestern in Berlin. Zu der Anlaufstelle könnten Verbraucher auf verschiedenen Wegen weiter
  • 448 Leser

Verfassungsrichter setzen klare Grenzen

Autokennzeichen dürfen laut Bundesverfassungsgericht nicht ohne konkreten Anlass und nicht flächendeckend automatisiert erfasst werden. Der elektronische Abgleich von Nummernschildern mit den Fahndungsdatenbanken der Polizei sei nur mit klaren gesetzlichen Einschränkungen zulässig, entschieden die Karlsruher Richter im März 2008. Sie erklärten damals weiter
  • 291 Leser

Verschärfte Umweltzonen im kommenden Jahr

Seit fünf Jahren gibt es die Umweltzonen im Südwesten, seit fünf Jahren wird über den Nutzen der Verbotszonen gestritten. Stuttgart, Mannheim, Ilsfeld, Leonberg, Ludwigsburg, Schwäbisch Gmünd, Reutlingen, Tübingen und Pleidelsheim waren 2008 die ersten. Karlsruhe, Heilbronn, Ulm, Pforzheim, Herrenberg, Mühlacker folgten 2009, dann Freiburg, Heidelberg weiter
  • 425 Leser

Viele Wege zum Rabatt

Neuwagen günstiger kaufen: Von Null-Prozent-Finanzierung bis Service
Nicht nur diejenigen Kunden, die ihren Neuwagen bar bezahlen wollen, kommen in den Genuss von Nachlässen. Die Autohäuser in Deutschland bieten inzwischen viele Möglichkeiten, den Kaufpreis zu drücken. weiter
  • 500 Leser

Vorerst letzte Chance auf Schnapszahl-Ehe

Die mystische Zahl Zwölf lässt morgen dreimal mehr Paare Ja sagen als sonst
Der 12.12. 2012 ist der ganz besondere Tag zum Heiraten. Das Datum ist unvergesslich, die Zwölf in der Mystik die perfekte Zahl. Einziger Makel: Ehen mit Schnapszahlen-Datum gehen eher in die Brüche. weiter
  • 375 Leser

Weiße Weihnachten? Vielleicht!

Klimaforscher: In den nächsten Jahren erhöht sich die Chance auf Schnee
Schneereiche Winter, trockene Sommer: Die Klimaprognosen für Süddeutschland klingen verlockend. Aber Veränderungen erfordern Anpassung. weiter
  • 358 Leser

Weniger Kosten und Bürokratie für Tüftler

EU regelt das Patentrecht neu und vor allem einheitlich - Parlament stimmt heute in Brüssel ab
Erfinden soll rentabler werden. So können Tüftler voraussichtlich ihre Ideen bald in fast ganz Europa mit einem einzigen Patent schützen lassen. Dies soll Kosten und Bürokratie sparen und den Mittelstand stützen. weiter
  • 444 Leser

Wikipedia hat Anspruch auf Pressefreiheit

Bei der Veröffentlichung von Artikeln über einzelne Personen ist das Online-Lexikon Wikipedia vom Grundrecht der Pressefreiheit geschützt. Dies entschied jetzt das Landgericht Tübingen und wies damit die Klage eines Akademikers zurück, wie das Internet-Portal "heise.de" gestern berichtete. Das Gericht gab dem Kläger zwar Recht, dass die Veröffentlichung weiter
  • 285 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Italien schrumpft Die rezessionsgeplagte italienische Wirtschaft ist im dritten Quartal wie erwartet weiter geschrumpft. In den Monaten Juli bis September sei das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,2 Prozent zum Vorquartal gesunken, teilte die italienische Statistikbehörde Istat laut endgültigen Daten mit. Experten hatten dies erwartet. Damit befindet weiter
  • 425 Leser

Leserbeiträge (6)

Nichts anderes zu bieten als Krieg?

Zu „Bundeswehr in die Türkei“ vom 22. November:Bundeswehrsoldaten sollen mit Luftabwehrraketen im Grenzgebiet zu Syrien eingesetzt werden, erklärt der deutsche Verteidigungsminister eilfertig auf „Bitten“ der Türkei und zu dem wunschgemäßen Bündnisversprechen des Nato-Generalsekretärs. „So könnte der nächste Kampfeinsatz weiter
  • 3
  • 1030 Leser

Regierung muss Schaden abwenden

Zum Leserbrief von Peter Kuhne „Das Land muss Stuttgart 21 fördern“:Das Ergebnis einer Umfrage unter 1000 Personen als repräsentativ hinzustellen, ist sehr gewagt und grenzt an Spekulation, denn es sagt noch lange nichts aus über die Akzeptanz bei den betroffenen Bürgern, die die Folgen in Stadt und Nahverkehr zu tragen haben.Ein modernes weiter
  • 3
  • 1032 Leser

Teure IHK Ostwürttemberg

Zur Geschäftspraxis der Industrie- und Handelskammern:Die stetig wachsende Kritik der Unternehmen zwingt die 80 Industrie- und Handelskammern in Deutschland, jahrelang gut gehütete Geheimnisse ihres Finanzgebarens preiszugeben. So veröffentlichen der DIHK und das Wirtschaftsmagazin Impulse brisantes Zahlenwerk. Und siehe da – mit 914 Euro durchschnittlichem weiter
  • 5
  • 1285 Leser

Schwabsberg bleibt auch im Albderby Herr im Hause

Deutlicher Aufwärtstrend beim 7 : 1 Heimerfolg erkennbar

Der ganz große Wurf war es zwar noch nicht, was Schwabsbergs Kegler im Albderby gegen den Verfolger TSV Niederstotzingen zeigten. Eine überaus solide Leistung, die Appetit auf mehr macht, war es aber allemal. Das Lokalderby gegen die Brenztäler stieß auf ein beachtliches

weiter
  • 4342 Leser

Schüler C im Turnier noch ohne Sieg – Aktive mit erfolgreichem Spieltag

Am vergangenen Samstag, 08.12.12, stand die Glück-Auf-Halle in Hofen wieder ganz im Zeichen des Radballs. Zunächst galt es für die jüngsten Radballer der Jahrgänge 2006 bis 2003 ihr Können zu beweisen, abends spielten dann die alten Hasen in der Bezirksklasse ihren sechsten Spieltag der Verbandsrunde aus.

Im Nachwuchsturnier

weiter
  • 4023 Leser

Jugendarbeit leicht gemacht - Die Basics für alle, die sich engagieren wollen

Unter diesem Motto finden ab Januar 2013 Workshops des Kreisjugendrings Ostalb e.V. (KJR) statt.Die Workshops sind für alle Interessierten, schwerpunktmäßig ab 14 Jahren, die sich aktiv in der Jugendarbeit in einem/ ihrem Verein engagieren möchten.Gerade Jugendliche in diesem Alter befinden sich in einer Übergangsphase, in

weiter
  • 4099 Leser