Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. Dezember 2012

anzeigen

Regional (76)

Kurz und bündig

Spitalmühle geschlossen Café und Veranstaltungsbereich der Gmünder Spitalmühle sind von Mittwoch, 19. Dezember, bis einschließlich Mittwoch, 2. Januar, geschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung mit.„Immer geliebt“ Werner Hoffmann gastiert am Samstag, 22. Dezember, um 19.30 Uhr mit seinem neuen Musikprojekt ,,Immer geliebt’’ weiter
  • 310 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Früher hatte der adlige oder (groß)bürgerliche Haushalt eine eigene Köchin und einige Bedienstete und konnte es sich leisten, bei Einladungen und Festen selbst zu verköstigen. Diese Zeiten sind längst vorbei. Einladungen, Feste und Parties gibt es immer noch. Aber selbst Häppchen und Canapés für 50 Leute zubereiten?„Für ein innovatives und modernes weiter
  • 640 Leser

Ethno Lyric und kühle Romantik

Die Jazzformation Svevende präsentiert am 27. Dezember im Bottich Aalen ihren besonderen Stilmix
In der Musik der Band Svevende vereinigen sich ethnische Einflüsse verschiedenster Art mit Elementen des Jazz, Latin und vielem anderen mehr. Kühl-romantische Melodien des Nordens werden sich mit afrikanischen, südamerikanischen Rhythmen abwechseln oder vereinigen. Am 27. Dezember spielt die Band im Aalener Bottich. weiter
  • 452 Leser
SCHAUFENSTER
Lorcher Antiphonar von 1512Die Besucher der Ausstellung „500 Jahre Lorcher Chorbücher“ im Kloster Lorch werden sich vielleicht noch an die zuletzt aufgeschlagene Pracht-Seite des Lorcher Antiphonars erinnern. Nun wird die Schola Cantorum Lorchensis die Antiphone dieser Seite im Rahmen eines Gottesdienstes am Sonntag, 23. Dezember 2012, um weiter
  • 600 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDTruda und Johannes Waizel, Neißestraße 10, Bettringen, zur Goldenen HochzeitOtto Reinberger, Dahlienweg 4, zum 90. GeburtstagCharlotte Bauer, Asylstraße 5, zum 89. GeburtstagErwin Zander, Oderstraße 35, Bettringen, zum 86. GeburtstagHelga Müller, Scheuelbergstraße 2, zum 79. GeburtstagAnnemarie Pilz, Saarstraße 4, zum 79. Geburtstag weiter
  • 125 Leser

Bereicherung für Heubach

Stadt zeichnet bei Wettbewerben erfolgreiche Musikschüler aus
Sie umrahmen zahlreiche Veranstaltungen der Stadt – wie die Jahresschlusssitzung des Gemeinderates am Dienstag. Besonders erfolgreiche Musikschüler wurden deshalb im Kulturhaus geehrt. weiter
  • 371 Leser

Dank an die Spender

Stadt ehrt Heubacher Mehrfachblutspender
Blutspender retten Leben. Darauf wies Bürgermeister Frederick Brütting hin, bevor er zahlreiche Heubacher Mehrfachblutspender ehren konnte. weiter
  • 329 Leser

Die Fraktionen zum Jahr

Für die CDU-Fraktion nahm Thomas Abele Stellung und sprach von einem Jahr der Veränderungen. Dem neuen Bürgermeister entbot er Glückwünsche für die „schnelle Einarbeitung und die schnelle Identifikation mit Heubach“. Er kritisierte jedoch den Wechsel an der Spitze der Verwaltungsgemeinschaft, der bislang immer der Heubacher Bürgermeister weiter
  • 264 Leser

Die Schönsten in diesem Jahr

Sieben Stände des Gmünder Weihnachtsmarktes für ihren Gesamteindruck prämiert
Er zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten in der Region – der Gmünder Weihnachtsmarkt. Verantwortlich dafür sind hauptsächlich die Standbetreiber. Sieben Stände wurden als schönste Weihnachtsmarktstände prämiert. weiter
  • 371 Leser

Nicht vergleichbar

Zum Leserbrief „Freut uns nicht“ von Klaus Böhnlein (GT vom Montag) über den geplanten Turbokreisel an der Baldungkreuzung:„Lieber Herr Böhnlein, als allererstes, ich bin auch eine „Gmendere“, wie Ihnen auch bekannt sein müsste, und grundsätzlich finde ich Kreisverkehre auch sinnvoll bzw. zumindest der Prüfung für nötig. weiter
  • 3
  • 384 Leser

Vernetzen, einladen, Impulse geben

Frederick Brütting blickt zurück auf sein erstes Jahr als Bürgermeister der Stadt Heubach
Es seien nicht mehr die großen Prestigeprojekte, die eine Stadt ausmachen. Es sei vielmehr „der Zusammenhalt, die Kreativität, der Charakter und das Gemeinschaftsgefühl, die eine Stadt ausmachen“, so schloss Frederick Brütting seinen ersten Jahresbericht als Heubacher Bürgermeister. weiter
  • 4
  • 477 Leser

Vortrag: Rotmilan und Dohle

Schwäbisch Gmünd. Zum Jahresende zieht der NABU eine Bilanz der bundesweiten Rotmilan-Kartierung im Gmünder Raum. Außerdem haben die Naturschützer das Vorkommen der Dohle erforscht. Über beides berichtet NABU-Vorsitzender Armin Dammenmiller am Donnerstag, 20. Dezember, um 20 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Zimmern. weiter
  • 2261 Leser

Adventskalender

Nurhan KizilayNurhan Kizilay, die ehrenamtlich im Gmünder Tafelladen arbeitet, mag die Stimmung auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Als Muslima teilt die 34-jährige Gmünderin die christlichen Advents- und Weihnachtsbräuche nicht.Nurhan Kizilay und ihre Familie feiern dagegen Silvester groß. Traditionell laden die Großeltern ein. So werden sie und ihr Mann weiter
  • 195 Leser
AUS DER REGION
Reaktor ist wieder am NetzGundremmingen. Block C des Kernkraftreaktors Gundremmingen ist wieder am Netz. Dies meldet die „Heidenheimer Zeitung“. Der Reaktor war am 10. Dezember wegen eines Lecks vom Netz genommen und heruntergefahren worden. Kernkraftwerk-Pressesprecher Tobias Schmidt misst dem Vorfall „sehr geringe sicherheitstechnische weiter
  • 5
  • 579 Leser

Krankhafte sexuelle Phantasien?

Psychiater entscheidet
Was sind das für Menschen, die abartige sexuelle Phantasien entwickeln und sich im schlimmsten Fall zur Vergewaltigung und zum Mord verabreden? Sind sie krankhaft gestört? Dieser Frage ging am Dienstag, am zweiten Prozesstag gegen drei Männer, am Landgericht Ellwangen ein psychiatrischer Gutachter nach. weiter
  • 683 Leser

Tischsets für Kids über die Ostalb

Ostalbkreis. In über 40 Gastronomiebetrieben im Ostalbkreis stehen ab sofort Tischsets für Kinder zur Verfügung, teilt die Landkreisverwaltung mit. „Wir möchten mit diesem Set vor allem Kinder ansprechen, den Ostalbkreis spielerisch zu entdecken,“ so Katja Seume, Tourismusbeauftragte des Ostalbkreises. Neben einer großen Karte des Landkreises weiter
  • 728 Leser

Staufermedaille für Deininger

Ministerpräsident zeichnet Lauterner Ortsvorsteher für seine vielen ehrenamtlichen Engagements aus
Die Staufermedaille ist eine der höchsten Ehrungen, die das Land Baden-Württemberg zu vergeben hat. Bernhard Deininger, der Lauterner Ortsvorsteher, bekam diese Ehrung am Dienstagabend. weiter
  • 778 Leser

Bitte: Neues Bauland realisieren

Straßdorfer Ortsvorsteher zieht positive Bilanz für 2012
„In Gmünd wird viel bewegt – und Straßdorf ist dabei.“ Mit diesen Worten startete Werner Nußbaum als Ortsvorsteher von Straßdorf in der Sitzung am Dienstag seinen Rückblick auf 2012. Er sah den Ort als „Siedlungsschwerpunkt“ und machte deutlich, dass Bauland aufgrund der Nachfrage „zwingend“ zu realisieren sei. weiter
  • 4
  • 499 Leser

Das Lorcher Chorbuch von 1512 hörbar erleben

Eucharistiefeier mit Vesper und Auftritt der Schola Cantorum Lorchensis in St. Konrad in Lorch
Ein besonderer Musikgenuss erwartet die Besucher eines Gottesdienstes am vierten Advent in St. Konrad Lorch. Die Schola Cantorum Lorchensis singt die Antiphone aus dem Lorcher Chorbuch. weiter
  • 255 Leser

Kontinuität in einer schnelllebigen Zeit

Bei der Weihnachtsfeier der Lorcher Schwesterunternehmen Bansbach easylift und Drohmann easycut wurden traditionell die Jubilare für ihre langjährige Mitarbeit geehrt. Bei der Ehrung durch die Inhaber Edgar Hahn-Bansbach und seine Frau Silke Bansbach wurde im Besonderen darauf hingewiesen, dass es jedes Jahr eine große Freude darstellt, die langjährige weiter
  • 5
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Preis-Binokel Ein Preis-Binokel-Turnier ist am Samstag, 5. Januar 2013, im Vereinsheim der Tauziehfreunde in Pfahlbronn. Beginn ist um 19 Uhr. Die Startgebühr beträgt 7 Euro. Anmeldung im Vereinsheim unter der Nummer (07172) 186524.Gottesdienst mit festlicher Barockmusik Festliche Barockmusik wird am Dienstag, 25. Dezember, um 10 Uhr im Gottesdienst weiter
  • 214 Leser

Russischer Winter am Zarenhof

Konzert im Kloster Lorch
In die Atmosphäre der zaristischen St. Petersburger Gesellschaft entführt ein Neujahrskonzert im Kloster Lorch mit Heiner Costabél und Alexander Burmistrov. weiter
  • 242 Leser

BMW-Reichert:Mulfinger übernimmt

Essingen und Heidenheim
Das BMW-Autohaus Walter Mulfinger GmbH mit Sitz in Backnang und acht Niederlassungen, u.a. in Schwäbisch Gmünd, übernimmt zum 1. Januar 2013 die beiden BMW-Autohäuser des insolventen Autohauses Reichert in Essingen und in Heidenheim. Damit realisierte Insolvenzverwalter Michael Winterhoff sein großes Ziel – die Rettung von 43 Arbeitsplätzen. Ulrich weiter
  • 5
  • 1445 Leser

Leidenschaft für Lichterglanz

Bei Familie Dörr blinkt es vor allem, aber nicht nur in der Weihnachtszeit am und im Haus
Bescherung ist bei Christa und Harro Dörr schon ab Anfang Dezember. Briefe und Päckchen liegen vor ihrer Haustüre. Wildfremde Menschen drücken damit ihren Dank aus, dass das Ehepaar jedes Jahr ihr Einfamilienhaus in das Rotenbacher Weihnachtshaus verwandelt. Ab dem 1.Advent glitzern Rentiere, Weihnachtsmänner, Tannenbäume und Sterne am und um das Haus weiter

Sicherheitstipps im Umgang mit der Weihnachtsbeleuchtung im Außenbereich

TÜV-Warnung: Lichterketten, die schlecht isoliert sind und nur einen unzureichenden Nässe-Schutz bieten, werden schnell zum Risiko für den Verbraucher, so der TÜV Rheinland. Stromschläge oder Brände durch Überlastung können die Folge sein.Als hilfreich erweisen sich laut Experten die Hinweise auf der jeweiligen Verpackung. Verbraucher sollten auf das weiter
  • 800 Leser

Freude schenken

Spraitbacher Grundschüler spenden Spielzeug
Unter dem Motto „Spielzeug spenden – Freude schenken“ sammelten Spraitbacher Schüler für bedürftige Kinder. weiter
  • 176 Leser

Kurz und bündig

Schwaben-Krimi in zwei Akten Die Theatergruppe des Liederkranz Lauterburg spielt am Sonntag, 23. Dezember, im Dorfhaus in Lauterburg den heiteren Schwaben-Krimi „Älles für d’Katz“. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.Energieberatungszentrum geschlossen Über die Weihnachtsfeiertage ist das EKO-Energieberatungszentrum „EnergiekompetenzOstalb“ weiter
  • 209 Leser

Zur Einheit geworden

Versammlung des VdK-Ortsverbands Iggingen-Leinzell
Der starke Wintereinbruch war kein Hinderungsgrund für die Mitglieder im VdK-Ortsverband Iggingen-Leinzell, zur Mitgliederversammlung und anschließender Weihnachtsfeier nach Iggingen zu kommen. Vorsitzender Alfons Maier begrüßte so in der voll besetzten Gaststube „Zur Traube“ 44 Teilnehmer. weiter
  • 198 Leser

Ballett und Showtanz

Stimmungsvolle Nikolausshow der Rhythmischen Sportgymnastik
Pünktlich zur Weihnachtszeit feierte die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TSV Großdeinbach ihre Nikolausfeier in der Großsporthalle mit einer stimmungsvollen Show. weiter
  • 435 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtslieder singen Am Samstag, 22. Dezember, um 17 Uhr sind alle zum Weihnachtsliedersingen auf dem Plüderhäuser Marktplatz eingeladen. Die Veranstaltung des Arbeitskreis City-Marketing soll auf das Weihnachtsfest einstimmen.Auf dem geschmückten Marktplatz tragen das Blechbläserensemble des Musikvereins Hohberg, erstmals die Jugendband der Volksmission weiter
  • 185 Leser

1500 Euro für die Musiktherapie

Anlässlich des Betriebsjubiläums der Georg Moritz GmbH in Wetzgau überreichten die beiden Geschäftsführer, Armin Linke und Klaus Geppert, einen Scheck über 1500 Euro an den Freundeskreis des Seniorenzentrums St. Anna zugunsten des Projekts Musiktherapie. weiter
  • 345 Leser

250-Euro-Spende bei Adventsfeier

Die Landfrauen Großdeinbach feierten ihre Adventsfeier in Wetzgau. Einen Teil des Erlöses des Kaffee- und Kuchenverkaufs, insgesamt 250 Euro, spendeten die Landfrauen an das Kinderhospiz Ostalb. weiter
  • 209 Leser

Affenzirkus ums Affenhaus

Neubauprojekt der Wilhelma wird später als geplant fertig und womöglich teurer
Es ist ein Affenzirkus mit dem neuen Affenhaus in der Stuttgarter Wilhelma: Die Fertigstellung des Baus verzögert sich um weitere zwei Monate. Neuer Termin für die Eröffnung ist nun vermutlich Ostern 2013. Und es wird womöglich deutlich teurer. weiter
  • 257 Leser

Albverein erlebt Winterlandschaft

Eine Wanderung durch die verschneite Landschaft des Schwäbischen Waldes erlebten siebzehn Albvereinler bei einer Führung ab Cronhütte zur Menzlesmühle und hinauf nach Menzles und Brandhöfle. weiter
  • 200 Leser

Altersfeuerwehr Rechberg feiert

Eine Tradition ist die jährliche Weihnachtsfeier der Rechberger Feuerwehrsenioren „Blaulicht“ geworden. Im Mannschaftsraum trafen sich die ehemaligen Aktiven zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier. Weihnachtlicher Gesang, festliches Essen, ehrende Worte und eine Diashow umrahmten den Abend. weiter
  • 349 Leser

Ausklang beim Modellflug-Club

Die Mitglieder des Modellflug-Clubs fanden sich in Zimmern ein, um gemeinsam in geselliger Runde die diesjährige Flugsaison abzuschließen. Vorsitzender Dieter Ziesel verwies in seiner kurzen Ansprache auf die erfolgreiche Flugsaison, wobei er unter anderem die Beteiligung des Vereins am Kinderferienprogramm hervorhob. weiter
  • 283 Leser

Bettringer Tennisspieler in Paris

Die Tennisabteilung der SG Bettringen besuchte das ATP-Turnier im Palais Omnisport in Paris. Neben Spitzentennis sahen die 17 Bettiringer auch etwas von der Stadt der Liebe. Neben einem Museumsbesuch stand auch eine Schifffahrt auf der Seine auf dem Plan. weiter
  • 366 Leser

Kids schmücken Weihnachtsbaum

Rund 30 Kinder des Evangelischen Johanneskindergartens haben mit ihren Erzieherinnen das Bezirksamt Herlikofen besucht und mit selbst gebastelter Dekoration den Weihnachtsbaum geschmückt. weiter
  • 110 Leser

Petra Penz dirigiert Liederkranz Herlikofen

Verabschiedung von Martin Seibold als Dirigent – als Spieler des Akkordeonspielringes bleibt er weiterhin erhalten
Musikalisch eröffnete der Akkordeonspielring des Liederkranzes mit seinem Hauptorchester unter der Leitung von Martin Seibold die Weihnachtsfeier des Liederkranzes 1850 Herlikofen. Nach zwölf Jahren als Dirigent des Akkordeonspielrings wurde Martin Seibold verabschiedet. weiter
  • 441 Leser

Rechberger trotzen dem Regen

Trotz regnerischem Wetter führte die Senioren-Wandergruppe eine Wanderung durch. Der Regenschirm war dabei ein guter Begleiter. Über Saurenhof und Lindenhof sowie einige morastige Wald- und Wiesenwege erreichte die Gruppe den Strudelhof. weiter
  • 308 Leser

St. Franziskus unterstützt Aidshilfe

In Rahmen eines Informationsgespräches in den Räumen des katholischen Pfarramtes St. Franziskus überreichten Pfarrer Robert Kloker (l.), Pfarrvikar Jean Hilaire Nyimi Vita (2.v.l.) und Gemeindereferentin Bogumila Kucharzewska (r.) eine Spende in Höhe von 300 Euro an den Vorsitzenden der Aidshilfe Schwäbisch Gmünd, Joschi Moser. weiter
  • 302 Leser

Zum 55er nach Prag

AGV 1959 zog Bilanz über das vergangene Jahr
Zügig absolvierte der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenverein 1959 seine Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Kleine Schweiz“. weiter
  • 275 Leser

Antwort zum Thema Windkraft

Staatsministerium reagiert auf Brief von Horner Bürgern gegen Windkraftpläne für das Gebiet Glockenäcker
Vom Staatsministerium haben Horner Bürger Antwort erhalten, die sich wegen der Windkraftpläne im Gewann Glockenäcker an Ministerpräsident Winfried Kretschmann gewandt hatten. In dem Antwortschreiben wird auf die Ziele der Energiewende, auf Rücksicht auf Naturschutzgebiete und auf Bürgerbeteiligung hingewiesen. weiter
  • 362 Leser

Nistkästen für Dohlen gebaut

Naturschutz-Aktion der Leinzeller Werkrealschüler
Mit dem Vogel des Jahres 2012 – der Dohle – beschäftigten sich die Schüler der Klasse 5b der Werkrealschule Leintal in Leinzell. weiter
  • 220 Leser

Reitplatz kann kommen

Gschwend. Bewusst hatte Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann eine kleine Tagesordnung für die Jahresschlusssitzung des Gemeinderats aufgestellt. Das Gremium entschied über verschiedene Bauvorhaben und erteilte dabei auch das Einvernehmen zum Bau eines Reitplatzes im Gewerbegebiet Sipsenäcker, berichtet Rosalinde Kottmann. Sie und ihr Team von weiter
  • 240 Leser

Stallweihnacht in Hinterlintal

Weihnachten an einem ursprünglichen Ort – mit der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach
Vom Treffpunkt aus machten sich zahlreiche Besucher auf mit Laternen und Fackeln zum Bauernhof der Familie Hinderer. Dort erwartete sie eine große, verschlossene Adventstür – hinter dieser verbarg sich die Stallweihnacht, organisiert von der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach. weiter

Suppenstube und Spenden

In der Rotary-Suppenstube am Weihnachsmarktstand der Lebenshilfe gibt es an diesem Mittwoch ab 11 Uhr Chili con carne von der Durlanger Metzgerei Kiemel, dazu Brot von der Bäckerei Berroth. Eine Portion kostet 3 Euro.Spenden für den Tafelladen gehen auf das Konto der GEBIB gGmbH, Kontonr.: 800 286 206 bei der KSK Ostalb, BLZ: 614 500 50. Verwendungszweck: weiter
  • 169 Leser

Widerspruch erneut kritisiert

Im Gemeinderat Eschach geht es um die Windkraftpläne im Verband und um den Haushalt 2013
Sicher waren die Zuhörer, die am Montag die Gemeinderatssitzung im Eschacher Rathaus besuchten, auch deshalb gekommen, weil es wieder einmal um Windkraftanlagen gehen sollte. Das tat es auch, aber sehr moderat. Zudem beriet das Gremium den Haushaltsplan für kommendes Jahr. weiter
  • 248 Leser

Windkraft und Haushalt 2013

Göggingen. Erneut beschäftigt sich der Gögginger Gemeinderat mit dem Thema Windkraft: In seiner Sitzung an diesem Mittwoch, 19. Dezember, im Vereinsraum der Gemeindehalle wird Werner Fritz, Leiter der Abteilung Baurecht und Naturschutz des Landratsamts Ostalbkreis, erläutern, wie Gemeinden im Verbandsgebiet ab Januar 2013 mit möglichen Bauanträgen von weiter
  • 256 Leser
GUTEN MORGEN

Didon und Deo

Als der französische Mönch Henri Didon vor über 100 Jahren bei einem Schulsportfest zum ersten Mal „Höher, schneller, weiter“ sagte, konnte er nicht ahnen, wozu das führen würde. Olympia-Erfinder Pierre de Coubertin schnappte sich das Motto und machte es zur olympischen Devise. Der Rest ist Geschichte. An deren Endpunkt Typen wie Lance Armstrong weiter
  • 246 Leser

Kreistag winkt Haushalt durch

Ostalbkreis. Der Kreistag hat am Dienstag den Haushalt 2013 bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung verabschiedet. Der Etat biete keine Angriffsfläche, sagte Peter Seyfried (CDU). „Ein starker Haushalt 2013“, meinte Josef Mischko. Beide ließen sich zu abschließenden Stellungnahmen hinreißen. Peter Traub verwies dagegen auf seine Haushaltsrede weiter
  • 4
  • 895 Leser

Philharmonischer Chor gestärkt ins neue Jahr

Adventsfeier und Mitgliederversammlung des Philharmonischen Chores / Hermann Karg jetzt stellvertretender Vorsitzender
Mit einer fast unveränderten Vorstandschaft geht der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd in die nächsten Jahre: In den Rahmen einer harmonischen Adventsfeier wurde auch die Mitgliederversammlung integriert, in der auf die vergangenen drei Jahre zurückgeblickt wurde. weiter
  • 513 Leser

Vorweihnachtliche Besinnung

Festliches Adventskonzert des Aalener Sinfonieorchesters im Rathaus der Stadt Aalen
Die Sinfoniker aus Aalen luden im Rathausfoyer der Kocherstadt zu ihrem traditionellen Adventskonzert. Zur Aufführung kamen klassische Werke von Vivaldi, Danzi und Händel, aber auch Weihnachtslieder und stimmungsvolle Literatur. Die künstlerische Leitung hatte dabei Konzertmeisterin Adelheid Kolberg inne. Durchs Programm führte Hans Bergmann. weiter
  • 840 Leser

Wo kommen Rollstuhlfahrer nicht rein?

Neue Datenbank will über Barrierefreiheit in öffentlichen Einrichtungen und Geschäften in Gmünd informieren
In welche Bäckerei in Gmünd kommt man mit einem Rollstuhl? Welche Ämter sind auch für Menschen mit Rollatoren und Kinderwagen problemlos zugänglich? Aufschluss darüber gibt eine neue Datenbank im Internet. weiter
  • 489 Leser

B 466 bleibt ein Korridor für Lkw

Neresheim. Das Stuttgarter Regierungspräsidium hat die Korridorsperrung der Bundesstraße 466 für Lkw ab zwölf Tonnen abgelehnt. Die für den Schwerlastverkehr festgelegten Voraussetzungen seien an beiden Zählstellen nicht gegeben, informierte Landrat Klaus Pavel am Dienstag im Kreistag. Die Stadt Neresheim und der Ostalbkreis hatten die Sperrung beantragt weiter
  • 1
  • 857 Leser

Den Teufelskreis durchbrechen

Mitglieder des Vereins „Hilfe für Togo“ fühlen sich beim Besuch in Afrika in ihrer Arbeit bestätigt
Auch nach 20 Jahren Engagement in Togo fliegen die Mitglieder des Waldstetter Vereins „Hilfe für Togo“ immer wieder gerne auf eigene Kosten in das westafrikanische Land. Kürzlich schauten sie dort die Früchte ihrer Arbeit vor Ort an. weiter

Lebensmittel wieder mehr wertschätzen

Doris Kurz aus Spraitbach in der Rotary-Suppenstube zu Gunsten der GT-Weihnachtsaktion für den Tafelladen
Über die Wertschätzung von Lebensmitteln, Nöte von Landwirten, die Energiewende – und über Kutteln spricht Doris Kurz als Vorsitzende der Spraitbacher Landfrauen in der Suppenstube des Gmünder Rotary Clubs mit GT-Redakteurin Julia Trinkle. weiter
  • 385 Leser

Tempo 50 auf der Landesstraße

Belag zwischen Neresheim und Elchingen ist „fertig“
Der heftige Wintereinbruch hat schon jetzt Folgen für die Autofahrer. Die Landesstraße 1084 zwischen Elchingen und Neresheim ist in einem derart schlechten Zustand, dass der Landkreis die Geschwindigkeit auf Tempo 50 begrenzt. weiter
  • 5
  • 1072 Leser

Michael Hankel verlässt ZFLS

Ab April 2013 Vorstand der ZF Friedrichshafen AG / Dr. Peter Ottenbruch Nachfolger
In der Industrie ist es wie im Profifußball: Die „Großen“ holen sich die Topleute von den „Kleinen“. Michael Hankel (55), seit fünf Jahren erfolgreicher Vorsitzender der Geschäftsführung der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS), wechselt zum 1. April 2013 zur ZFLS-Mutter ZF Friedrichshafen AG und verantwortet dort im Vorstand das weiter

Viele Worte, wenig Antworten

Die Autorin Olga Grjasnowa las an der Hochschule Aalen zum Thema: „Literatur im globalen Zeitalter“
Mit einer Lesung aus ihrem hochgelobten Debütroman „Der Russe ist einer, der Birken liebt“, lockte Olga Grjasnowa eine bunt gemischte Zuhörerschaft in die Aula der Hochschule Aalen. Die Lesung fand zum Thema „Literatur im globalen Zeitalter“ im Programm des Studium Generale an der Hochschule Aalen statt. Angesichts des Erfolges weiter
  • 5
  • 500 Leser

Erlös für Armenien

Elektro-Innung spendet für guten Zweck
Bei der Jahresschlussfeier der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd im „Stadtwirt“ berichtete Obermeister Alexander Hamler über die Projekte der Innung im vergangenen Jahr. weiter
  • 342 Leser

Von etwas Großem getragen

Der Autor und Regisseur der Staufersaga, Stephan Kirchenbauer-Arnold, ist am Montag gestorben
Am Freitag hat er sich bei einer Adventsandacht des Vereins Staufersaga im Heilig-Kreuz-Münster von Schwäbisch Gmünd verabschiedet: Der Regisseur und Autor der Staufersaga, Stephan Kirchenbauer-Arnold, ist am Montag gestorben. Er erlag einer schweren Krankheit. Kirchenbauer-Arnold wurde nur 52 Jahre alt. weiter

Polizeibericht

Beide fahren rückwärtsSchwäbisch Gmünd. Zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Montagnachmittag, als beide Fahrzeuglenker rückwärts aus gegenüberliegenden Parkplätzen auf die Sebaldstraße eingefuhren. 2500 Euro sind die Schadensbilanz des Unfalls.Auf den VordermannSchwäbisch Gmünd. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 14 Uhr in der Buchstraße, weiter
  • 450 Leser

Der Schillersteg wird montiert

Wichtige Fußgänger- und Radwegverbindung in der Innenstadt ab Heiligabend wieder offen
Das Weihnachtsgeschenk ist angeliefert worden – nicht mit der Post, sondern mit dem Tieflader: Der neue Schillersteg wurde am Dienstag in seine Position gesetzt. An Heiligabend soll er offiziell freigegeben werden. weiter

Kein Krümel blieb übrig

Eva-Maria Kientz aus Lautern backt für den guten Zweck im winterlichen Wolgograd
Sieben Tage lang hat Bäckermeisterin Eva-Maria Kientz (30) von der Bäckerei Köhler in Lautern in der Lehrbackstube einer Universität im russischen Wolgograd gewerkelt, geknetet, geformt und gebacken und dabei viele neue Erfahrungen gesammelt. „Es ist super hier, ich lerne von Leuten, die gar nichts haben, viel über das Leben“, so ihr Fazit weiter
  • 5
  • 591 Leser

Michael Hankel verlässt die ZF Lenksysteme

Nachfolger wird Dr. Peter Ottenbruch
Der Vorsitzende der Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS), Michael Hankel (55), verlässt das UNternehmen. Er hat sich nach über fünfjähriger sehr erfolgreicher Tätigkeit an der Spitze der ZFLS für eine neue Aufgabe bei ZF Friedrichshafen AG entschieden. weiter
  • 1387 Leser

Betrunkene 16-Jährige rastet bei der Polizei aus – Eltern nicht interessiert

Kernen. In der Nacht zum Dienstag ist eine 16-Jährige unter erheblichem Alkoholeinfluss gegenüber mehreren Polizeibeamten völlig ausgerastet. Das teilt die Rems-Murr-Polizei mit. Zunächst hatte die junge Dame die Polizei kurz vor Mitternacht selbst um Hilfe gerufen, da ihr Handy angeblich von einer dritten Person in einem Acker verloren worden war. weiter
  • 5
  • 837 Leser

Solaranlage bei Pommertsweiler soll kommen

Gemeinderat Abtsgmünd befürwortet Anlage
Zwischen Sandgrube und Wald, südlich von Gemüsebau Schlebusch in Lutstrut, soll nach dem Willen des Gemeinderats Abtsgmünd eine Photovoltaikanlage entstehen. weiter
  • 2
  • 4171 Leser

Blutprobe führt zu Blutprobe

Ellwangen: 36-Jähriger muss Füherschein abgeben

Damit hat er sicher nicht gerechnet: kurz nach 8 Uhr am Montagmorgen musste ein 36-jähriger Kurierfahrer seinen Führerschein abgeben, berichtet die Polizeidirektion Aalen. Ausgerechnet beim Polizeirevier Ellwangen sollte der Mann eine Blutprobe abholen, um sie zur Untersuchung zu bringen. Sein Fahrzeug stellte er genau gegenüber des Polizeireviers

weiter
  • 5
  • 3296 Leser

Reithalle wird repariert

Schaden weit geringer als zunächst vermutet – Hersteller kann die Leimbinder sanieren
Der Schaden an der Dachkonstruktion der Reithalle im Neidling ist weit geringer als am Freitag vermutet. „Die Leimbinder werden repariert, wir können den Betrieb in der Halle teilweise wieder aufnehmen“, sagt der stellvertretende Vorsitzende des Reitvereins, Michael Ensle. weiter
  • 880 Leser

Regionalsport (9)

Das Ziel ist Platz sechs

Skilanglauf, Deutschland-Pokal: Tobias Weyer beim Deutschland-Pokal am Start
Der Deutschland-Pokal der Skilangläufer startet am Wochenende in die Saison 2012/2013. Mit dabei ist der Heubacher Tobias Weyer, dessen Ziel ist, in der Kategorie U18 unter die besten Sechs zu kommen. weiter
  • 184 Leser

Die Kür war sehr gut – die Pflicht kommt in der Rückrunde

VfR Aalens Sportdirektor Markus Schupp freut sich über das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte und blickt nach vorne
Der VfR Aalen überwintert als bester Aufsteiger auf dem fünften Tabellenplatz der 2. Liga. VfR-Sportdirektor Markus Schupp ist sehr zufrieden fürs Erste. Aber er sagt auch: „Wir haben eine tolle Hinrunde gespielt und mit dem Sieg in Kaiserslautern das Jahr überzeugend abgeschlossen. Aber wir sind noch nicht etabliert in dieser Liga. Die Kür war weiter
  • 5
  • 1436 Leser

FCH: Veränderung

Fußball, 3. Liga
Zum Abschluss der Hinrunde gibt der FC Heidenheim personelle Änderungen bekannt. Demnach werden die zum Saisonende auslaufenden Verträge von Florian Tausendpfund, David Schittenhelm, Nico Frommer und Richard Weil nicht verlängert. Spätestens im Sommer sollen die Vier abgegeben werden. weiter
  • 1882 Leser

Große Sorgen zum 25. Jubiläum

Schach: Am 2. Januar beginnt das 25. Staufer-Open – Beteiligung ging zuletzt zurück
Das Gmünder Schachfestival Staufer-Open feiert ab Mittwoch, 2. Januar 2013, im Stadtgarten Jubiläum. Es ist die 25. Auflage des traditionsreichen Turniers – und könnte zugleich das letzte Mal durchgeführt werden. weiter
  • 158 Leser

Mutlanger Volleyballer Herbstmesiter

Volleyball, Bezirksliga Ost
Erfolgreiche Auswärtsfahrt nach Freiberg: Die erste Mannschaft der Mutlanger Herren gewannen mit 3:1 gegen die SG SGV Freiberg/TSV Kleiningersheim und ist Herbstmeister der Bezirksliga Ost. weiter
  • 187 Leser

Fünf Mal Budenzauber

Fußball, 4. Edeka Knauerhase Indoor Cup: TV Herlikofen mit zwei Turniersiegen
Spannung pur war in der Mutlanger Heidehalle beim 4. Edeka Knauerhase Indoor Cup am Wochenende geboten. Dabei überzeugte nicht nur der TV Lindach als Organisator, sondern vor allem auch die teilnehmenden Mannschaften. Am Start waren die Bambinis, die F-, E- und D-Jugenden sowie die AH. weiter
  • 367 Leser

Überregional (80)

"Für so einen Quatsch waren die Mayas viel zu intelligent"

Wie in Mexiko mit dem drohenden Weltuntergang Geld gemacht wird
Hektik und Kassenklingeln vor dem Weltuntergang: Mexiko fiebert dem 21. Dezember entgegen, an dem einem Maya-Kalender zufolge das Ende bevorsteht. Experten halten wenig von solchen Endzeitvisionen. weiter
  • 349 Leser

"Wir setzen Trends"

WMF-Chef Thorsten Klapproth über Kochen, kalten Kaffee in Singapur und den US-Markt
Seit fast zehn Jahren steht Thorsten Klapproth an der Spitze des Konsumgüterherstellers WMF. Das Unternehmen wird im siebten Jahr einen Rekordumsatz erzielen und will weiter wachsen. weiter
  • 493 Leser

140 Millionen Besucher

Bundesgartenschauen gibt es in Deutschland seit der Premiere 1951 in Hannover alle zwei Jahre. Für die Vergabe ist die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft mbh (DBG) zuständig. Sie erteilte bisher fünfmal Städten in Baden-Württemberg den Zuschlag: Stuttgart (1961,1977, 1993), Karlsruhe (1967), Mannheim (1975). Mannheim hat sich jetzt erneut für die weiter
  • 282 Leser

15-Jährige tot gefunden

Ein 33 Jahre alter Mann aus Steinheim an der Murr (Kreis Ludwigsburg) hat gestern gestanden, die 15-jährige Tochter seiner Freundin getötet zu haben. Bei seiner polizeilichen Vernehmung gab der Mann zu, das Mädchen am Sonntagabend erwürgt zu haben. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Das Verbrechen in einem Mehrfamilienhaus war bemerkt weiter
  • 274 Leser

Am Abgrund

Eine Rezession in den USA droht die Weltwirtschaft mitzureißen
US-Präsident Obama muss bis Ende 2012 den haushaltspolitischen Streit mit den Republikanern lösen. Gelingt das nicht, droht der Absturz über die Fiskalklippe. Eine neue US-Rezession hätte weltweite Folgen. weiter
  • 268 Leser

Auch in Deutschland Ruf nach Verboten

Auch in Deutschland wird wieder über den Umgang mit Waffen diskutiert. Grünen-Parteichef Cem Özdemir sagte, Waffen hätten in Häusern und Wohnungen nichts zu suchen. Auch der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall (SPD) sprach sich für eine Reduzierung der Waffenzahl aus. Sein Bundesland setze sich weiter für ein Verbot großkalibriger Waffen weiter
  • 319 Leser

Auf einen Blick vom 18. Dezember

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 19. Spieltag Braunschweig Union Berlin4:3 (2:2) Tore: 0:1 Nemec (4.), 1:1 Kumbela (10.), 1:2 Nemec (32.), 2:2, 3:2 Kumbela (43./Foulelfmeter, 57.), 4:2 Boland (75.), 4:3 Quiring (90.+1). - Zuschauer: 21 200. 1Braunschweig 19135135:1544 2Hertha BSC 19126136:1542 3Kaiserslautern 1988329:2132 4Energie Cottbus 1985626:2329 5VfR Aalen weiter
  • 323 Leser

AUSSTELLUNGS-TIPP: Kunst frisch aus den Ateliers

Natürlich sind auch Kunstsammler daran interessiert, ihre Leidenschaft mit anderen zu teilen. Wie sonst ist es zu erklären, dass speziell der Südwesten eine Hochkonjunktur in Sachen Privatmuseen erlebt. Unbedingt auf diese Liste gehört das Sammler-Ehepaar Schaufler, das, wenn es um die jüngste Moderne geht, mit seinem 2010 eröffneten Schauwerk Sindelfingen weiter
  • 271 Leser

Badischer Klassenkampf als Zugabe

Drittliga-Zweiter KSC heute im Pokal gegen Favorit Freiburg - FC Bayern erneut in Augsburg
Karlsruher SC und Kickers Offenbach sind die letzten Drittligisten im DFB-Pokal. Daheim gegen den SC Freiburg ist der KSC heute im Achtelfinale Außenseiter wie der FC Augsburg gegen Ligakonkurrent FC Bayern. weiter
  • 293 Leser

Beisetzung in Indien

Tausende Menschen haben in Indien Abschied von Jacintha Saldanha genommen. Die Krankenschwester hatte sich nach einem Telefonscherz im Zusammenhang mit der britischen Herzogin Kate in London das Leben genommen. Der mit Blumen übersäte Sarg der 46-Jährigen wurde in ihrem Heimatort Shirva auf dem Friedhof der Kirche beigesetzt. Der von Gesang begleiteten weiter
  • 319 Leser

Blick zurück in die Zukunft

Bonner Museum zeigt Facetten der Science Fiction im 20. Jahrhundert
Ein ehedem literarisches Genre greift um sich. Straßenschilder erinnern an Astronauten, fiktive Kosmonauten toben im Kinderfernsehen - und der "Komet" ziert die Küche: eine Maschine in futuristischem Design. weiter
  • 388 Leser

Braunschweig dank Kumbela wieder Erster

Ein wie entfesselt agierender Domi Kumbela hat Herbstmeister Eintracht Braunschweig in der Zweiten Fußball-Bundesliga zurück an die Tabellenspitze geschossen und den Aufstiegsrivalen Hertha BSC auf Rang zwei verdrängt. Die Treffer des Torjägers in der 10., 43. (Foulelfmeter) und 57. Minute ebneten den Weg zum verdienten 4:3 (2:2)-Sieg gegen Union Berlin. weiter
  • 312 Leser

Bürger-Rat ist gefragt

Umweltminister Untersteller setzt auf breite Beteiligung bei Energie- und Klimaschutzkonzept
In einem aufwändigen Verfahren will Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) Bürger-Kompetenz in Sachen Klimaschutz aktivieren. Online kann jeder sich sofort einschalten, Bürgertische folgen. weiter
  • 283 Leser

Chance für den Städtebau

Heilbronner Gemeinderat stimmt für Bundesgartenschau 2019
Heilbronn träumt vom "Sommermärchen 2019". Der Gemeinderat hat bei einer Gegenstimme seine Zusage als Gastgeber der Bundesgartenschau (Buga) bekräftigt. Zuvor wurde das Projekt abgespeckt. weiter
  • 263 Leser

Daimler bündelt den Vertrieb in China

Im Kampf gegen die Absatzprobleme in China unternimmt Daimler einen Schritt, um auf dem größten Automarkt der Welt wieder an Schwung zu gewinnen. Die bisher getrennt arbeitenden Vertriebsgesellschaften für importierte und lokal produzierte Autos wurden "unter einem Stern" in einer neu gegründeten Händlerorganisation zusammengelegt, wie Daimler-Chef weiter
  • 367 Leser

Das Achtelfinale

Die Spiele heute, Dienstag FC Schalke 04 - FSV Mainz 05 19.00 Uhr Karlsruher SC - SC Freiburg 19.00 Uhr Kickers Offenbach - Fort. Düsseldorf 20.30 Uhr FC Augsburg - FC Bayern ARD/20.30 Uhr Die Spiele am Mittwoch VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen19.00 Uhr VfL Bochum - 1860 München19.00 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC Köln20.30 Uhr Bor. Dortmund - Hannover 96 weiter
  • 222 Leser

Doping-Drama im Allgäu

Frederik Zierke, Mountainbiker aus Leutkirch, stirbt an der Epo-Nadel
Mit Epo zu Tode gedopt - das ist die traurige Wahrheit über Frederik Zierke, einen Amateur-Mountainbiker aus Leutkirch. Keine gute Figur gibt hierbei die Staatsanwaltschaft Ravensburg ab. weiter
  • 954 Leser

Energiewende belastet Ärmere besonders stark

Für die Energiewende müssen vor allem ärmere Haushalte tief in die Tasche greifen: Die einkommensschwächsten 10 Prozent der Bevölkerung müssten 2013 rund 1,3 Prozent ihres Einkommens für den Ausbau der Öko-Energie zahlen, die einkommenstärksten dagegen 0,2 Prozent, hieß es in einer Berechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln. Für weiter
  • 469 Leser

Eng verflochten

China könnte die Lage noch verschärfen
China ist der größte Gläubiger der hochverschuldeten USA. Die führende Exportnation ist aber auch auf den US-Markt angewiesen wie sonst keiner. weiter
  • 330 Leser

Euro-Gruppe über neuen Chef einig?

Der niederländische Finanzminister Jeroen Dijsselbloem soll neuer Chef der Euro-Gruppe werden. Eine entsprechende informelle Absprache hätten die Staats- und Regierungschefs des EuroRaums am Rande des EU-Gipfels vergangene Woche in Brüssel getroffen, schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Endgültig entscheiden wollen die 17 Euro-Finanzminister weiter
  • 306 Leser

Fachkräftemangel kleiner als befürchtet

Arbeitskräfte werden bei schrumpfender Bevölkerung knapper - Grundannahme für frühere Prognose korrigiert
Die Warnung der Wirtschaft war dramatisch: In wenigen Jahren werden Millionen Fachkräfte fehlen. Doch die Lücke fällt wohl nicht so groß aus wie bei der ersten Prognose vor vier Jahren. weiter
  • 353 Leser

Fitschen bedauert Anruf

Deutsche-Bank-Chef: Telefonat mit Bouffier war ein Fehler
Der Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, bedauert angeblich, dass er sich nach der Razzia in dem Geldhaus telefonisch beim hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) beschwert hat. Fitschen halte den Anruf inzwischen für einen Fehler, verlautete aus dessen Umfeld. 500 Fahnder hatten am Mittwoch unter anderem die Deutsche-Bank-Zentrale weiter
  • 288 Leser

Frauen im Hintertreffen

OECD-Vergleich: Schlechte Noten für Deutschland bei der Gleichstellung
Bei der Geschlechtergerechtigkeit schneidet Deutschland im internationalen Vergleich schlecht ab. Die Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt ist groß. weiter
  • 273 Leser

Freier Eintritt in "unendliche Weiten"

Von Metropolis über Perry Rhodan zu Star Trek, an dessen Umsetzung ein deutscher Ingenieur beteiligt war - die Zukunft der Menschheit und der Erde fasziniert die Menschen bis heute. Mit futuristischen Gesellschaftsmodellen, der Erforschung "unendlicher Weiten" sowie Endzeit- und Katastrophenszenarien spricht Science Fiction ein breites Publikum an, weiter
  • 289 Leser

Friedrich will Videotechnik voll ausschöpfen

Nach dem gescheiterten Bombenanschlag im Bonner Hauptbahnhof fordern Unionspolitiker und Polizeivertreter mehr Videoüberwachung. Ziel müsse es sein, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, sagte eine Sprecherin von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU). Ein entsprechender Vorstoß des Ministers stößt bei der Opposition aber auf heftige Kritik. Der weiter
  • 346 Leser

Gauck dankt Soldaten

Bundespräsident zum Truppenbesuch in Afghanistan
Bundespräsident Joachim Gauck besucht erstmals deutsche Soldaten in Afghanistan. In Masar-i-Scharif wollte er Soldaten, Polizisten und Entwicklungshelfern "Dank und Wertschätzung" für ihren Einsatz ausdrücken. Diese Menschen arbeiten daran, "hier in Afghanistan diejenigen zu ermutigen, die Frieden, Demokratie und Wohlstand schaffen wollen". Gauck wird weiter
  • 350 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 10 266 052,40 Euro Gewinnklasse 2 978 494,00 Euro Gewinnklasse 3 29 121,80 Euro Gewinnklasse 4 2488,30 Euro Gewinnklasse 5 99,20 Euro Gewinnklasse 6 33,80 Euro Gewinnklasse 7 15,90 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 677 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 78 749,70 Euro Gewinnklasse 2 2770,90 Euro Gewinnklasse 3 weiter
  • 323 Leser

Griechen und Spanier kaufen sich in Berlin ein

Viele wollen Immobilien kaufen - Reiche Ausländer reagieren auf die Euro-Krise
"Athen kauft Berlin" - eine provokante Schlagzeile. Doch selbst wenn dies eine Übertreibung ist: Immer mehr griechische, spanische und italienische Euro fließen in den Berliner Wohnungsmarkt. weiter
  • 345 Leser

Hecht wieder daheim

NHL-Profi fühlt sich in Mannheim wohl
Der verlorene Sohn Jochen Hecht ist zurück - und ist für die Adler Mannheim Hoffnungsträger. Besser hätte sein Comeback kaum laufen können. weiter
  • 301 Leser

Jeden Bereich vom Fachingenieur prüfen lassen

Dieter Ansorge, Bausachverständiger, beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Pfusch am Bau: Hat Pfusch am Bau zugenommen? ANSORGE: Das nimmt rasend zu. Wenn alle Fehlplanungen und -entscheidungen berücksichtigt werden, kommen schnell 25 Milliarden zusammen. Welchen Anteil haben die Baufirmen daran? ANSORGE: Immer mehr Firmen pfuschen ganz bewusst. weiter
  • 410 Leser

Jetzt ists amtlich: Lindsey Vonn legt Pause ein

Was sich am Wochenende angedeutet hatte, wurde gestern zum Fakt: Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn legt nach den jüngsten Rückschlägen eine Weltcup-Pause ein. Die 28-jährige Amerikanerin, die nach ihrer Depressions-Beichte sowohl bei der Abfahrt in Val d"Isere als auch beim Riesenslalom in Courchevel ausgeschieden war, will sich stattdessen in ihrer weiter
  • 270 Leser

Kaum ein Bau ohne Mängel

Hausherren sind oft selber schuld - Fünf Milliarden Euro Schaden jährlich
Pfusch am Bau oder unerledigte Arbeiten: Zwischen Bauherr und Bauunternehmen kann es schnell zum Streit kommen. Laut Ansicht von Experten sind die Häuslebauer aber oft selbst schuld. weiter
  • 393 Leser

Kinder beschenken

Die Feiertage eignen sich gut dazu, dass Eltern und Kinder sich die Zeit nehmen, gemeinsam zu spielen. Zum Beispiel ein Gesellschaftsspiel, an dem sich alle beteiligen können. Die Regeln sollten also nicht zu kompliziert sein und die Altersangabe sich nach dem jüngsten Mitspieler richten. Die Mehrheit der Eltern in Deutschland achtet einer Umfrage zufolge weiter
  • 285 Leser

Kinderwunsch wird oft zurückgestellt

Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung untersucht Geburtenentwicklung in Deutschland
Angesichts der niedrigen Geburtenrate hat das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung alle Studien zu dem Thema zusammengetragen - jetzt stellt sich die Frage: Ist Kinderkriegen in Deutschland unattraktiv? weiter
  • 279 Leser

KOMMENTAR · GLEICHSTELLUNG: Fehlende Taten

Frauen verdienen weniger als Männer, Frauen stoßen an die gläserne Decke, Frauen laufen Gefahr, im Alter arm zu werden. Neu ist das alles nicht. Umso mehr muss Deutschland eigentlich vor lauter Scham im Erdboden versinken, wenn eine internationale Studie mal wieder bestätigt, dass es mit der Gleichstellung in diesem Land nicht weit her ist. Seit vielen weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR · VIDEOÜBERWACHUNG: Rituale statt Konzept

Ausnahmsweise stößt der Bundesinnenminister mit seiner Forderung nach mehr Videoüberwachung mal nicht auf den massiven Protest der Datenschützer. Tatsächlich spricht aus deren Sicht prinzipiell nichts dagegen, Kameras auf besonders gefährdete Orte des öffentlichen Lebens zu richten, um Straftäter abzuschrecken oder Beweise zu sichern. Und Großstadtbahnhöfe weiter
  • 317 Leser

KOMMENTAR: Zuwanderung ist Zugewinn

Eine Prognose auf zwanzig oder mehr Jahre hin ist naturgemäß ein schwieriges Unterfangen. Prognosen sind dennoch keine Kaffeesatzlesereien, sondern genügen im besten Fall wissenschaftlichen Anforderungen. Sie basieren auf Grundannahmen, die sich im Laufe der Zeit verändern können - im extremen Fall so stark, dass die Voraussage im Nachhinein als Unsinn weiter
  • 382 Leser

Kurze Hosen für Vaclav

Wie ehrt man einen verstorbenen Präsidenten, zumal wenn er so beliebt war wie Vaclav Havel? Mit kurzen Hosen. So heute in Tschechien. weiter
  • 253 Leser

Lange Strafen für Mord an Kumpel

Das Landgericht Heilbronn verurteilte gestern zwei Angeklagte wegen Mordes in Mittäterschaft zu langen Jugendstrafen. Ein zur Tatzeit im Februar 2010 18-Jähriger muss für neuneinhalb Jahre ins Gefängnis, ein damals 14-Jähriger fünf Jahre. Die beiden Verurteilten waren Kumpel des 15-jährigen Opfers, das in Ebhausen (Kreis Calw) mit 30 Messerstichen getötet weiter
  • 324 Leser

LEITARTIKEL · WAFFENGESETZ: Amerika denkt um

Nach der Tragödie von Newtown kommt berechtigte Hoffnung auf, dass in den USA die Waffengesetze verschärft werden. Zwar hat es während der vergangenen Jahre eine Serie von Massakern gegeben, die Rufe nach neuen Kontrollen laut werden ließen. Doch stets verliefen die zaghaften Ansätze im Sand. Diesmal aber haben Schock und schieres Entsetzen über die weiter
  • 284 Leser

Leute im Blick vom 18. Dezember

Thomas Gottschalk Die RTL-Show "Das Supertalent" wird aller Voraussicht nach im kommenden Jahr in eine neue Staffel gehen. Ob allerdings Thomas Gottschalk (62) neben Dieter Bohlen (58) auch 2013 in der Jury sitzen wird, scheint fraglich. Ein RTL-Sprecher verwies gestern darauf, dass mit Gottschalk gesprochen werde und somit noch lange nicht über eine weiter
  • 269 Leser

Lohnsteuerkarte bis Jahresende kontrollieren

Der Countdown läuft: Arbeitnehmer sollten bis zum 31. Dezember ihre Angaben in der elektronischen Datenbank ELStAM kontrollieren. Andernfalls riskieren sie im Januar zu hohe Lohnsteuerabzüge. Darauf weist der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) in Berlin hin. Ganz ausschließen lässt sich das Problem nicht: Man rechne auf jeden Fall mit falschen weiter
  • 321 Leser

Marco Kurz gilt als Top-Favorit bei 1899 Hoffenheim

Mitte der Woche will die TSG 1899 Hoffenheim den Trainer präsentieren, der den Krisenklub im neuen Jahr aus dem Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga holen soll. "Meine Gedanken sind weit und relativ abgeschlossen. Es muss einer sein, der sich 100-prozentig mit der TSG identifiziert, der Erfahrung hat, wie man eine Mannschaft aus so einer Situation weiter
  • 237 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.12.-14.12.12: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,20 EUR). Notierung 17.12.12: unverändert. Handelsabsatz: 26.802 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 377 Leser

Mehr Vermögen verschenkt als vererbt

Wohlhabende Familien machen im Südwesten rege von der Möglichkeit Gebrauch, Vermögenswerte noch zu Lebzeiten den Kindern zu schenken und so Erbschaftssteuer zu sparen. Das geht aus Berechnungen der Steuerbehörden für 2011 hervor, die das Statistische Landesamt in Stuttgart vorlegte. 2011 wechselte in 1628 Fällen Vermögen von insgesamt gut einer Milliarde weiter
  • 339 Leser

Mourinho hakt den Titel ab

Real Madrid schon 13 Punkte hinter dem FC Barcelona
José Mourinho gibt auf - nicht als Trainer von Real Madrid, aber im spanischen Titelrennen. Nach dem enttäuschenden 2:2 gegen Abstiegskandidat Espanyol Barcelona liegt der Meister nach dem 16. Spieltag schon 13 Punkte hinter dem FC Barcelona. "So weit lag ich noch nie mit einer Mannschaft zurück", bekannte Mourinho kleinlaut. Derweil geht die Lionel-Messi-Show weiter
  • 263 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. Dezember

Über die Berliner S-Bahn wird viel Schlechtes berichtet. Nun erwärmt ein kurzer Videofilm aus der Bahn die Herzen der Internetnutzer. Im Mittelpunkt steht ein ungewöhnlicher Fahrgast: ein braunes, langmähniges Pony in Begleitung einer 16-jährigen Schülerin aus Brandenburg. Die Fahrt sei so lustig gewesen, dass sie den ganzen Tag mit der Bahn herum gefahren weiter
  • 375 Leser

Newtown gedenkt der Opfer

Zuerst erschoss er seine Mutter, dann 25 Menschen an der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown und schließlich sich selbst: Die Fassungslosigkeit über den Amoklauf eines 20-Jährigen bewegt die Welt. Auf dem Bild: Trauernde am Ort des Massakers (Seite 2 und Blick in die Welt). Foto: Peter Foley, dpa weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 18. Dezember

Seltsame Erdbebenserie Eine ungewöhnliche Serie von Erdbeben hält die Bewohner eines Dorfes in Südspanien in Atem. Bei der Ortschaft Torreperogil in der Provinz Jaén wurden in den vergangenen zehn Tagen mehr als 150 Beben registriert. Allein in der Nacht zum Montag hätten 14 Erdstöße das andalusische Dorf mit rund 7000 Einwohnern erschüttert. Das heftigste weiter
  • 217 Leser

NOTIZEN vom 18. Dezember

Froboess legt Pause ein Wegen eines Schwächeanfalls seiner Hauptdarstellerin Cornelia Froboess musste der Münchner Residenztheaterchef Martin Kusej am Samstag eine Premiere nach einer halben Stunde abbrechen. Der 69-Jährigen geht es inzwischen besser - die für diesen Freitag geplante zweite Aufführung des Stücks "Die Anarchistin" wurde dennoch abgesagt. weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 18. Dezember

Mine tötet zehn Mädchen Durch die Explosion einer Landmine sind in Afghanistan zehn Mädchen getötet und zwei weitere verletzt worden. Die Kinder im Alter von neun bis elf Jahren starben, als sie in der Provinz Nanagahar Brennholz sammelten. Vermutlich hat eines der Mädchen aus Versehen mit der Axt auf die Mine geschlagen. Ermordete Journalisten Mindestens weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 18. Dezember

Boateng gesperrt Fußball: Bayern München muss im Achtelfinale der Champions League auf Nationalspieler Jerome Boateng verzichten. Der Innenverteidiger wurde nach seiner Roten Karte im letzten Gruppenspiel gegen Borissow Uefa für beide Achtelfinals gesperrt. Seeberger entlassen Fußball: Drittligist SV Darmstadt 98 hat sich von Trainer Jürgen Seeberger weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 18. Dezember

Rätsel um Waggon-Unfall Stuttgart - Die Ursache für den Güterwaggon-Unfall am Bahnhof Stuttgart-Feuerbach könnte menschliches Versagen gewesen sein. Die Ermittler konzentrieren sich auf die "betrieblichen Abläufe" am Güterbahnhof Kornwestheim. Das teilte eine Sprecherin des Eisenbahnbundesamts mit. Technische Fehler an Waggons oder Schienen könnten weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 18. Dezember

Graupner kommt voran Das Amtsgericht Esslingen hat das Schutzschirmverfahren für den Modellbauhersteller Graupner bewilligt. Damit kann das Unternehmen aus Kirchheim/Teck bis März 2013 seine Restrukturierung abschließen. Das Unternehmen, das 130 Mitarbeiter beschäftigt, war durch den ruinösen Preiskampf von Anbietern aus den USA und China in Schwierigkeiten weiter
  • 421 Leser

Nur wenig Bewegung

In den vergangenen vier Wochen Kurssteigerungen
Zu Beginn der letzten vollständigen Handelswoche des Jahres haben sich die deutschen Standardwerte nur wenig von der Stelle bewegt. Der Dax schloss gestern mit einem moderaten Plus, nachdem er in den vergangenen vier Wochen kontinuierlich zugelegt und fast zehn Prozent gewonnen hatte. Im frühen Geschäft war der deutsche Leitindex getrieben von der Hoffnung weiter
  • 350 Leser

Paris feiert ein Jahr lang seine Kathedrale

"Jubiläumsweg" informiert über Geschichte von Notre-Dame, neue Glocken sollen im März erschallen
Die Pariser Kirche Notre-Dame feiert für 6,5 Millionen Euro ihren 850. Geburtstag: mit viel Pomp, 12 000 geputzten Orgelpfeifen und neuen Glocken. weiter
  • 274 Leser

Per SMS zum Mord verabredet

Angeklagten drohen hohe Haftstrafen
Todernst oder alles nur ein perverses Spiel? Drei Männer tauschen im SMS-Chat sexuelle Fantasien aus und schmieden Mordpläne. Auch wenn sie diese nicht umsetzten, könnte es harte Strafen geben. weiter
  • 267 Leser

Regie-Kollegen ehren Petersen fürs Lebenswerk

Jubel und Applaus für den berühmten Kollegen aus Hollywood: Deutsche Regisseure haben Wolfgang Petersen als weltweit erfolgreichsten deutschen Regisseur der vergangenen Jahrzehnte für sein Lebenswerk geehrt. Für den 71-Jährigen ist der Ehrenpreis des Deutschen Regiepreises Metropolis kein Grund, ans Aufhören zu denken. "Da breitet sich ja immer gleich weiter
  • 362 Leser

Schule mit zehn Kindern

An 25 Schüler pro Klasse hat man sich gewöhnt, zehn in einer ganzen Schule gibt es aber auch: in knapp 1000 Meter Höhe auf dem Schauinsland im Schwarzwald. Die Grund- und Hauptschule in Münstertal (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist die kleinste staatliche Schule im Südwesten. Zehn Schüler besuchen hier den Unterricht, eineinhalb Lehrerstellen plus weiter
  • 277 Leser

Seit zehn Jahren an der Spitze

Thorsten Klapproth, 1961 in Osterode im Harz geboren, ist seit 26. Juni 2003 Vorstandsvorsitzender der WMF AG. Zuvor, von 1996 bis 2003, fungierte der Diplomkaufmann bei der Gaggenau Hausgeräte GmbH als Sprecher der Geschäftsführung und war verantwortlich für die Ressorts Vertrieb, Marketing und kaufmännische Aufgaben. Davor arbeitet der Manager bei weiter
  • 415 Leser

Sicherheitschef bei Schießerei getötet

Bei einer nächtlichen Schießerei ist am Sonntagabend in Neu-Ulm der Chef einer in Ulm ansässigen Sicherheitsfirma getötet worden. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE war der 31-Jährige offenbar in Streit mit der Rockergruppe "Rock Machine MC" gelegen, die vor allem im Rotlicht-Milieu Tritt fassen und die Bewachung der Eingangstüren eines "Erotikparks" weiter
  • 402 Leser

Sorge um den Bildungsstandard im Südwesten

Das Vertrauen der Baden-Württemberger in die Qualität der Schulen und Hochschulen ist deutlich abgeflaut: 30 Prozent der Befragten sagen in einer Umfrage zwar, sie sehen zuversichtlich auf das Bildungssystem im Land. Vor einem Jahr sagten das aber noch 42 Prozent. "Die Debatte um die Streichung zahlreicher Lehrerstellen reißt nicht ab. Die Landesregierung weiter
  • 259 Leser

Stadion fertig: Für Castelão kann die WM beginnen

Das erste Stadion für die Fußball-WM 2014 in Brasilien ist fertig. Die für umgerechnet fast 190 Millionen Euro komplett sanierte "Castelão"-Arena in Fortaleza im Bundesstaat Ceará wurde von Präsidentin Dilma Rousseff eröffnet. Das Stadion bietet Platz für 67 000 Zuschauer und ist Austragungsort für drei Spiele beim Confederations Cup 2013. Ein Jahr weiter
  • 277 Leser

STICHWORT · OECD-BERICHT: Viele Ursachen für Lohngefälle

Erstmals hat die OECD gestern einen umfassenden Bericht zur Gleichstellung von Frauen in ihren 34 Mitgliedstaaten vorgelegt. Ein wichtiger Maßstab dabei ist der "Gender Pay Gap". Er beschreibt die Entgeltungleichheit zwischen Männern und Frauen. In Deutschland liegt der Bruttostundenverdienst von Frauen demnach um 22 Prozent unter dem von Männern. Die weiter
  • 366 Leser

Strafzettel für Parksünder werden teurer

Falschparken in deutschen Städten soll spürbar teurer werden. Die Verwarngelder von derzeit 5 bis 25 Euro fürs Parken ohne Schein oder bei abgelaufener Parkzeit sollen um je 5 Euro steigen, wie das Bundesverkehrsministerium gestern auf Anfrage mitteilte. Es gebe entsprechende Wünsche von Ländern und Kommunen, da die aktuellen Sätze keine vorbeugende weiter
  • 284 Leser

Strippenzieher unter sich

Republikaner Boehner und Obama feilschen
Immer wieder treffen sich die beiden mächtigsten Politiker Washingtons zu Gesprächen, bisher ohne Erfolg. Zu unterschiedlich sind ihre Vorstellungen darüber, wie man die USA voranbringen kann. weiter
  • 248 Leser

Tag für Tag Begräbnisse

In Schränken und Toiletten versteckt: Überlebende des Amoklaufs berichten
Die 30 000-Einwohner-Stadt Newtown steht noch immer unter Schock. Gestern wurden die ersten der 27 Todesopfer des Schulmassakers vom Freitag zu Grabe getragen. Überlebende berichten Einzelheiten. weiter
  • 295 Leser

THEMA DES TAGES vom 18. Dezember

WELTMACHT IN DER SCHULDENKRISE Die Zeit läuft: Ohne eine schnelle Einigung zwischen Präsident Barack Obama und der Opposition könnte die US-Wirtschaft dramatisch abstürzen - mit weitreichenden Folgen. weiter
  • 393 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Madonna di Campiglio/Italien, 3. Slalom der Männer 1. Durchgang ab 17.30 Uhr 2. Durchgang ab 20.30 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 17. Spieltag Lübbecke - Flensburg-Handewitt ab 20.15 Uhr Darts, WM in London 1. Runde ab 22.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 352 Leser

Von Arango bis Zauberer

Schlaglichter aus der Hinrunde der Fußball-Bundesliga
Die Hinrunde in der Fußball-Bundesliga bot viel Stoff für Diskussionen. Der Rekordmeister aus München machte seinem Namen alle Ehre. Ein Spieler entwickelte sich zum Spezialisten für Traumtore. weiter
  • 299 Leser

Weihnachtsglück

Tübinger Psychologe erklärt, wie Eltern und Kinder gut über die Festtage kommen
Alle Jahre wieder die entscheidende Frage: Was tun, damit das Weihnachtsfest für Eltern und Kinder harmonisch verläuft? Prof. Michael Günter vom Uniklinikum Tübingen sagt, worauf es ankommt. weiter
  • 323 Leser

Weise Ratschläge vom "Albatros"

Sportler des Jahres: Groß als Laudator für Neuner - Harting will sich weiter einmischen
Hintergründig, kontrastreich, authentisch: Beim "Familienfest des Sports" bewiesen Deutschlands Sportler des Jahres - Magdalena Neuner, Robert Harting und der Achter -, dass sie zu Recht an der Spitze stehen. weiter
  • 367 Leser

Wellenreuther zieht Konsequenz aus Wahlschlappe

Ingo Wellenreuther, Kandidat der CDU bei der OB-Wahl in Karlsruhe, zieht erste Konsequenzen aus seiner Niederlage. Der Multi-Funktionär, der als CDU-Kreisvorsitzender, KSC-Präsident, Bundestagabgeordneter und Stadtrat fungiert, wird künftig nicht mehr im Gemeinderat sitzen. Er wolle sich stärker darum kümmern, dass Karlsruhe auf Bundesebene voran komme, weiter
  • 329 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gute Gehälter in Stuttgart In Stuttgart, München und Frankfurt am Main verdienen Arbeitnehmer am meisten. Das zeigt eine Studie des Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Demnach verdienten Vollzeitbeschäftigte im Ballungsraum Stuttgart 2008 durchschnittlich 2991 EUR brutto im Monat. Der gesamtdeutsche Schnitt lag bei 2615 EUR, in weiter
  • 345 Leser

Zahlen zur Kulturförderung

Neun Milliarden Euro haben sich Bund, Länder und Gemeinden im Jahr 2009 die Kultur kosten lassen. Das entspricht einem Anteil von 1,64 Prozent des Gesamthaushalts. Damit wurden vor allem Bühnen, Museen und Bibliotheken finanziert. Das geht aus dem Kulturfinanzbericht 2012 hervor, den das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden vorgestellt hat. weiter
  • 227 Leser

Zwergschulen sollen bleiben

Grüne und SPD: Mehr Ganztagsbetreuung von Klasse eins bis vier
Was tun, wenn das Grundschulkind mittags hungrig vor der Haustür steht? Viele Eltern sind vom Kindergarten lange Betreuungszeiten gewöhnt - und wünschen sich mehr Ganztagsbetreuung an Grundschulen. weiter
  • 263 Leser

Leserbeiträge (7)

Leutzeaner feiern Weihnachten

Am letzten Samstag trafen sich die hiesigen Mitglieder des LEUTZE Clubs im Gasthof Zum Stadtwirt in Straßdorf, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Es war eine kleine aber gemütliche Runde, in der die Leutzeaner Neuigkeiten austauschten, die Aktivitäten des fast vergangenen Jahres Revue passieren ließen und die Pläne für

weiter

Adventsfeier Katholischer Frauenbund Röhlingen

„Fenster im Advent“ - dies war das Thema der diesjährigen Adventsfeier des Katholischen Frauenbundes Röhlingen zu der die Vorsitzende Renate Schmid in die adventlich geschmückte Mühlbachhalle eingeladen hatte.

Nach der musikalischen Eröffnung durch das Jugendblasorchester unter der Leitung von Regina Ladenburger,

weiter
  • 6911 Leser

Gelungenes Weihnachtsliedersingen

Das erstmals am Samstag vor dem 3. Adventssonntag veranstaltete Weihnachtsliedersingen unter dem Christbaum vor der Gemeindehalle war für die beiden Rechberger TSGV Chöre ein schöner Erfolg. Dabei unterhielten der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Ulrike Greiner sowie der Gemischte Chor unter seinem langjährigen Dirigenten

weiter

Schwabsberg lässt beim 6 : 2 die Muskeln spielen

Auswärtserfolg im Schlüsselspiel beim Verfolger SKK FEB Amberg

Mit einem doppelten Punktgewinn beim Verfolger SKK FEB Amberg polierten Schwabsbergs Kegler im letzten Spiel des Jahres ihre bisher eher mäßige Auswärtsbilanz noch einmal kräftig auf. Beim 6 : 2 (3449 : 3501 Kegel) sorgten die Ausnahmekegler Jürgen Zeitler

weiter
  • 4387 Leser

Einladung zur Familienfeier

Am Samstag den 19. Januar ab 18:00 Uhr findet unsere Familienfeier im Schützenhaus statt. Es ergeht herzliche Einladung an alle Mitglieder, Ehrenmitglieder und ihre Familienangehörigen. Bei einem guten Essen wollen wir gemeinsam ein paar schöne Stunden verbringen mit der

Ehrung der Vereinsmeister und Schützenkönige, der Ehrung

weiter
  • 6458 Leser

Kinderstimmen zur Weihnacht und die wilde Brunhilde

Mit fröhlichen Kinderstimmen wurde der vorweihnachtliche Abend des Liederkranzes Essingen eröffnet. Sie zogen mit ihren Schlitten in die vollbesetzte Remshalle ein, ließen es schneien, und warfen mit Schneebällen. Auf der Bühne angekommen präsentierten die Kinder unter anderem die Geschichte vom Lebkuchenmann Leo Spekulatius

weiter
  • 4
  • 5838 Leser