Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. Januar 2013

anzeigen

Regional (97)

Handtasche entrissen

Schwäbisch Gmünd. Pech am frühen Abend hatte eine 56-jährige Frau an der Ecke Silcher Straße/Mörike-Straße. Kurz nach 18 Uhr wurden ihr von zwei unbekannten und dunkel gekleideten Personen die Handtasche entrissen. Dabei stürzte die Frau, blieb aber unverletzt. Das Alter der Täter wird zwischen 20 und 30 Jahre geschätzt. Die Handtasche samt Inhalt blieb weiter
  • 1091 Leser

„Grüß Gottle Berlin“

Redakteurin und Vollblutschwäbin Nicole Kiemel schildert ihre Erfahrungen in Berlin
Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse lästert über Schwaben in Berlin. Neu ist dieser Spott nicht, denn Berliner mögen keine Schwaben. Auf Hauswänden und im Internet steht „Schwaben raus“, „Schwäbisch sprechen verboten“ oder das Handzettelerklärstück zum gemeinen „Porno-Hippie-Schwaben“. Nicole Kiemel, Vollblutschwäbin weiter
  • 4
  • 2105 Leser

Glanzvolles Neujahrskonzert

Hohenrechberg. Im Glanz von Trompete und Orgel erstrahlt die Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg beim festlichen Neujahrskonzert am Sonntag, 6. Januar, 16 Uhr.Der renommierte Solotrompeter Professor Claude Rippas (Zürich) und der Organist Friedrich Fröschle (Ulm) präsentieren glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke unter anderem von weiter
  • 536 Leser

Martin Rütter ausverkauft

Ulm. In seinem neuen Live-Programm „Der tut nix!“ beschreitet Hundeprofi Martin Rütter unbeirrt den Weg der Aufklärung und kommt am Mittwoch, 6. Februar, nach Ulm in die Donauhalle. Da diese Veranstaltung bereits ausverkauft ist, wird es an diesem Abend keine Abendkasse geben. weiter
  • 5775 Leser
AUS DER REGION
Erneut SchockanrufeWaiblingen. Im Rems-Murr-Kreis ist es im Laufe des Donnerstags zu vier Schockanrufen bei russisch sprechenden Bürgerinnen und Bürgern gekommen. In einem Fall kam es zu einer Geldübergabe, in drei weiteren Fällen waren die Angerufenen misstrauisch, so dass es zu keinem Schaden kam. Die Masche ist nach Mitteilung der Polizei nahezu weiter
  • 622 Leser

Aus guten alten Filmzeiten

Oldie Filmnacht mit Super-acht-Filmen und digitalisierten alten VHS Aufnahmen.
Einmal im Jahr wird beim FilmAutoren Club Gamundia der große schwere Super-acht-Projektor aufgebaut. Das Rattern und die Filme aus alter Chemiefilmzeit bringen vertrautes Kino-Feeling zurück. weiter
  • 347 Leser

Ski-Club Großdeinbach freut sich auf die neue Saison

Mit zwei großen Veranstaltungen beendete der Ski-Club Großdeinbach das Jahr 2012. Kurz vor den Festtagen stand wie schon in vielen Jahren zuvor die 24-Stunden-Ausfahrt auf dem Programm. Reiseziel war in diesem Jahr Ischgl in Tirol. Dort wurden die Wintersportler von hervorragenden Schnee- und Pistenbedingungen erwartet. Lediglich auf gutes Wetter musste weiter
  • 277 Leser

Der „Nussknacker“ als Ballett-Gala in Aalen

Das Ensemble des Balogh Balletts Prag tanzt am Freitag, 4. Januar, 19.30 Uhr, in der Stadthalle Aalen den „Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky. „Der Nussknacker“ war bereits bei der Uraufführung 1892 in Sankt Petersburg ein überwältigender Publikumserfolg – und das ist er heute noch. In dem romantischen Weihnachtsmärchen weiter
  • 178 Leser

Im Ostalbkreis stabil

Arbeitslosenquote weiter 3,5 % / Heidenheim nun 5 %
Um 0,1 % mehr als in Baden-Württemberg ist in Ostwürttemberg im Dezember 2012 die Arbeitslosenquote im Vergleich zum November gestiegen – auf 4,0 % (Land 3,9 %). Das sind 9224 Personen, 303 mehr als im November 2012. Während im Landkreis Heidenheim sich die Quote um 0,4 auf 5,0 % erhöhte, blieb sie im Ostalbkreis unverändert bei 3,5 %. Die wenigsten weiter
  • 658 Leser

Matchball für Limited Sports

Aalener Premium Sports Trading (PST) möchte Marke Fila wieder an Spitze bringen
Das Büro in der Wasseralfinger Hofwiesenstraße wird zum Zentrum der Aktivitäten rund um die Sportartikelmarke Fila – was Tennis, Freizeitkleidung und Schuhe anbelangt. Die im März 2012 vom ehemaligen, aus Mögglingen stammenden Tennisprofi Carl Uwe Steeb sowie Hermann Olschewski und seiner Frau Carmen Schuster gegründete Premium Sports Trading weiter
  • 3
  • 1630 Leser

Auf den Spuren von Sieger Köder

Schwäbisch Gmünd. Eine Tagesfahrt der Gmünder Volkshochschule am Samstag, 26. Januar, führt ins Sieger Köder Museum nach Ellwangen sowie zu Krippen, Altären und Glasfenstern des Künstlerpfarrers in Ellwangen und Umgebung.Eine „etwas andere“ Kaffeepause sowie ein kleines Orgelkonzert von Professor Willibald Bezler in der Ellwanger Franziskuskapelle weiter
  • 242 Leser

75 Jahre Werkkapelle – Dirigenten und Vorsitzende

1938 wird die Werkkapelle Spießhofer & Braun gegründet. Max Schmid ist der erste Dirigent.1948 übernimmt Max Schmid jun. den Dirigentenstab1953: Ludwig Schaal wird musikalischer Leiter – und bleibt es 25 Jahre lang.1975: Eugen Hofmann wird Vorsitzender. Die Jugendarbeit wird intensiviert.1978: Hans Bürger leitet nun die Kapelle.1981 gibt die weiter
  • 666 Leser
ZUR PERSON

Anneliese Junker

Anneliese JunkerDie Leiterin des Heubacher Kinderhauses, Anneliese Junker, verabschiedete sich nach mehr als zwölf Jahren von ihrem Team mit einem gemeinsamen Essen. Ihre Kolleginnen überraschten sie aus diesem Anlass mit einer sehr persönlichen Theateraufführung und Abschiedsgeschenken. So wurde die Abschiedsfeier ein fröhlicher Abend. Auch die Kinder weiter
  • 327 Leser

Ernie und Bert und die boxende Bargauerin

Die neue KinderPost ist da – spannende Themen, spaßige Geschichten und sportliche Berichte
Kinder, aufgepasst: Die Neue ist da! Am Samstag, 5. Januar, liest du in der Schwäbischen KinderPost: Neues aus der Welt: Ernie und Bert feiern am 8. Januar ihren 40. Geburtstag mit einer großen Party. Thema der Woche: Aufregung, Freude und Sorgen: 2012 ist viel passiert. Wir blicken auf die wichtigsten Ereignisse zurück. Natur und Tiere: weiter
  • 196 Leser

Karten für „Night of the Dance“

Schwäbisch Gmünd. Drei Leser der GT können sich über jeweils zwei Eintrittskarten für das Gastspiel von „Night of the Dance“ mit der brandneuen Produktion „Flow“ freuen, die am Freitag, 18. Januar um 20 Uhr in die Greuthalle Aalen zu sehen ist. Die exzentrische Truppe aus 20 der weltbesten Profitänzern, Artisten und Akrobaten weiter
  • 329 Leser

Kurz und bündig

Zeitgleich eingefahren In der Ziegelwiesenstraße in Heubach stießen am Mittwoch zwei Autos zusammen. Beide Fahrer fuhren gegen 11.30 Uhr zeitgleich rückwärts aus zwei gegenüberliegenden Grundstücken aus und stießen prallten aufeinander. Der Schaden beträgt 7000 Euro. Posaunenchor Essingen sammelt Papier Der Posaunenchor Essingen sammelt am Freitag, weiter
  • 300 Leser

Mögglinger Fußballer hochmotiviert

Die aktiven Fußballer des FC Stern Mögglingen haben wieder ihren traditionellen Skiausflug in Sölden im Ötztal verbracht, der seit mehreren Jahren fester Bestandteil nach Hinrundenschluss ist und bei dem sowohl der sportliche als auch der gesellige Teil im Mittelpunkt standen. Trotz bescheidener Wettervorhersagen dominierte das ganze Wochenende lang weiter
  • 240 Leser
GUTEN MORGEN

Neudeutsch

Höhepunkte“ gibt’s nicht mehr, da müssen jetzt schon „Highlights“ her. „Veranstaltung“ man kaum noch kennt, wer „in“ sein will, spricht vom „Event“. Früher wurde schlicht „erklärt“. Dieser Ausdruck ist verjährt. Politiker geben nicht zu knapp heute nur noch „Statements“ weiter

Sternsinger klopfen an die Tür

Rund 20 Mädchen und Buben sammeln in Bartholomä als Sternsinger
Seit den Tagen nach Weihnachten und bis zum Sonntag ziehen die Sternsinger in Bartholomä wieder von Tür zu Tür. Sie brachten den Segenswunsch auch ins Rathaus, wo sie von Bürgermeister Thomas Kuhn empfangen wurden. weiter
  • 263 Leser

Stadtarchivarin nimmt die Arbeit auf

Schwäbisch Gmünd. Dr. Barbara Hammes hat in dieser Woche ihr neues Amt als Leiterin des Stadtarchivs Schwäbisch Gmünd angetreten. Die Leitung ist damit nun zum ersten Mal durch eine Stadtarchivarin besetzt.Die Nachfolgerin von Dr. Klaus-Jürgen Herrmann war im September vom Gemeinderat gewählt worden; vor kurzem erhielt sie von Oberbürgermeister Richard weiter
  • 533 Leser

„Das ist vorbildlicher Einsatz“

Weihnachtsfeier des Sängerkranzes Zimmern mit vielen Ehrungen
Zur Weihnachtsfeier hatte der Sängerkranz Zimmern in die „Krone“ geladen. Nach einigen Weihnachtsliedern begrüßte Wolfgang Karus die Anwesenden, darunter Frieder Kraus vom Chorverband Friedrich Silcher und Ortsvorsteher Thomas Kaiser. weiter
  • 264 Leser

Das allererste Weihnachtslied

Die Bilderbuchgeschichte „Das allererste Weihnachtslied“ von Jozef Wilkon diente als Vorlage für ein Schattenspiel, welches das Kinderkirchenteam für die Krippenfeier eingeübt hatte. Pfarrer Michael Benner ging in seinem Predigtgespräch mit den Kindern auf den Inhalt der Geschichte ein. Szenenfolge, Figuren und Klangteppich waren von Regina weiter
  • 123 Leser

Dicke Spende und tolle Stimmung

Schwäbisch Gmünd. Strahlende Gesichter; weihnachtliche Weisen der Swabian Brass; lockerer, ungezwungener Dixieland der Swany Feet Warmers; eine Stimmung, die nicht besser hätte sein können und zu guter letzt: ein voller Spendentopf für die Brückenpflege – das ist das Ergebnis der 41. Schwanenweihnacht, bei der das traditionsreiche Gmünder Gasthaus weiter
  • 237 Leser

Herausragende Erfolge der Aufsteller

Gögginger Kleintierzüchter
Bei der Bundesschau in Ulm haben die Gögginger Züchter Wilfried Wlohal, Tobias Lakner, Otto Kadetschka, Markus Ohnewald und Walter Schock ausgestellt. Alle konnten sich mit Preisen dekorieren. Überragend war das Ergebnis von Wilfried Wlohal und Otto Kadetschka die deutsche Meister wurden. weiter
  • 289 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse Der Anmeldestart für die Mutlanger Kinderbedarfsbörse beginnt am Samstag, 7. Januar. Die Börse selbst findet im Mutlanger Forum am 26. Januar von 13 bis 16 Uhr statt. Verkaufstische können ab Montag, 7. Januar, 7.30 Uhr im Kindergarten Don Bosco, Hornbergstraße 20, unter (07171) 71548, angemeldet und reserviert werden. Der Preis pro weiter
  • 144 Leser

OB Wolfgang Schuster wird verabschiedet

Am Samstag, 5. Januar
Im Stuttgarter Rathaus laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Am 5. Januar wird Oberbürgermeister Wolfgang Schuster feierlich verabschiedet. Und am 7. Januar findet die Amtseinführung des neuen Stuttgarter Oberbürgermeisters Fritz Kuhn statt. Beide Ereignisse gibt’s live im Internet. weiter
  • 269 Leser

Sprayer greift Polizist an

Kernen-Stetten. Ein Polizeibeamter hat in der Nacht zum Donnerstag in Kernen-Stetten einen 20 Jahre alten Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt. Der 20-Jährige hatte mit roter Farbe die Gebäudefassade der Volksbank besprüht. Nachdem sich der Polizeibeamte zu erkennen gegeben hatte, griff ihn der Täter an und besprühte ihn mit der Lackfarbe. Bei weiter
  • 188 Leser

Sternsinger sammeln für Hilfsprojekte

Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas in Schlechtbach-Gschwend wurden in einem Gottesdienst in der St. Andreas-Kirche in Schlechtbach von Pfarrer Felix Kubolaletzen ausgesendet, um den Segen Christi in jedes Haus tragen. Die Sternsinger werden am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Januar, in den Gemeinden Gschwend, Frickehofen, Mittelbronn weiter
  • 272 Leser

Wieslauftalbahn stellt Weichen

Neue Fahrzeuge sollen angeschafft werden / Kein Angebot in Richtung Gmünd
Das Wiesel guckt munter in die Zukunft: Die Zweckverbandsversammlung der Wieslauftalbahn hat wichtige Weichenstellungen vorgenommen. Die Mitglieder beschlossen, soweit die Gremien von Landkreis und beteiligten Kommunen zustimmen, die Neuanschaffung von Fahrzeugen anzugehen. Das Angebot bis nach Welzheim oder Schwäbisch Gmünd auszudehnen, ist nicht angedacht. weiter
  • 442 Leser

Zaubernachmittag mit Rondini

Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn ist am Freitag, 4. Januar, Gastgeber für Rudolf King, der Magier aus Schwäbisch Gmünd. Er wird im Dorfhaus Mittelbronn eine Stunde lang seine Zauberkunststücke vorführen und sich auch ein wenig in die Trickkiste schauen lassen. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt Erwachsene und Kinder (ab 5 Jahren), die weiter
  • 287 Leser

Kik schließt in Abtsgmünd

Erwartungen des Textildiscounters haben sich am Standort an der B 19 nicht erfüllt
Die Kik Textilien GmbH hat ihre Abtsgmünder Filiale zum Jahresende 2012 geschlossen. Der Textildiscounter hat den Mietvertrag auslaufen lassen. Bürgermeister Armin Kiemel ist überrascht, aber zuversichtlich, dass sich für die Immobilie an der B 19 bald ein neuer Mieter findet. weiter
  • 454 Leser

Kurz und bündig

Neue Bio-Kaffee-Spezialität Im Gmünder Weltladen, Münstergasse 8, gibt es im Januar – solange Vorrat reicht – eine neue Kaffeespezialiät vom Fairhandelshaus Gepa. Bei diesem Bio-Caffé Crema ganze Bohne handelt es sich um eine langzeit-geröstete Kaffeekomposition für Siebträger und Kaffee-Vollautomaten.Erster Stammtisch des Jahres Der Straßdorfer weiter
  • 221 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHelga Ziurawski, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 82. GeburtstagAloisia Kugler, Neue Straße 113, Bettringen, zum 78. GeburtstagViktor Filbert, Albstraße 36, zum 77. GeburtstagMichael Schüller, Hauptstraße 111, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagGisella Götzl. Goethestraße 95/1, zum 75. GeburtstagMarianna Häußler, Scheffoldstraße 42, Bettringen, weiter
  • 160 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckEin Manuel Manuel heißt das erste Kind, das in der Neujahrsnacht im Margaritenhospital in Schwäbisch Gmünd zur Welt kommt. Der Bub misst 53 Zentimeter und wiegt 3510 Gramm.Der Carlo Weit über 1000 Ballbesucher tanzen im Stadtgarten ins neue Jahr. Die Silvestergala ist ausverkauft. Für tolle Stimmung sorgt „The Sunshine Band“, weiter
  • 488 Leser

Schule stets weiterentwickelt

Jubiläum an der Martinus-Schule der Stiftung Haus Lindenhof
Vor 25 Jahren begann Ralf Tödter seine Tätigkeit als Sonderschullehrer in der Martinus-Schule der Stiftung Haus Lindenhof. Das Jubiläum wurde in einer kleinen Feierstunde begangen. weiter
  • 377 Leser

Lebensmittel als Inflationsbremse

Agrarmärkte und Agrarpolitik im Wandel – Dr. Hans Börner: Anforderungen an die Landwirte steigen
2012 war die Ernte im Ostalbkreis befriedigend. Die Erzeugerpreise hätten nach einer langen Durststrecke in 2011 endlich ein auskömmliches Niveau erreicht, teilt das Landratsamt mit. Das Niveau sei bei der für die Ostalbbauern so bedeutenden Milch im Sommer aber schon wieder gesunken. weiter
  • 1
  • 952 Leser

Haft – plus Chance auf eine zweite Therapie

Hauptsächlich als Beschaffungskriminalität bewertet das Schöffengericht die Straftaten eines 30-jährigen Gmünders
Vor dem Schöffengericht des Gmünder Amtsgerichts stand am Donnerstag ein 1982 in Gmünd geborener Heroinabhängiger, der einen Ladendiebstahl und einen Raub mit Körperverletzung begangen hatte. Dafür wurden, auch aufgrund von über zehn Vorstrafen, zwei Jahren und drei Monaten Haft verhängt. weiter
  • 1
  • 685 Leser

Sternsinger im Gmünder Rathaus

Schwäbisch Gmünd. Zum Auftakt der diesjährigen Sternsinger-Aktion besuchten die „Heiligen Drei Könige“ am Donnerstag auch die Stadtverwaltung im Gmünder Rathaus.Empfangen wurde die Delegation von Bürgermeister Julius Mihm. Emily Ohly, Cäcilia Meyer, Mariella Alf und Kilian Meyer von der Münstergemeinde überbrachten als Heilige Drei Könige weiter
  • 370 Leser

Insgesamt deutlich zu feucht

Gmünder Wetter 2012: Der sechstfeuchteste Dezember seit 1950
Im Dezember 2012 dominierten in Deutschland meist Tiefdruckgebiete – erst mit Schnee, dann mit Regen. Sie lenkten anfangs oft kalte, später dann jedoch überwiegend milde Luft heran. Gmünd meldet den sechstfeuchtesten Dezember seit 1950. weiter
  • 417 Leser

Das Phantom der Oper

Im mittlerweile zwölften Jahr präsentiert die „Central Musical Company“ die faszinierende Geschichte der Verbrechen um die Pariser Oper, am Donnerstag, 10. Januar, um 20 Uhr, im Congress Centrum in Ulm. Der Librettist Paul Wilhelm schuf nach Vorlage des weltbekannten Romans von Gaston Leroux ein einzigartiges Bühnenstück in deutscher Sprache, weiter
  • 587 Leser

Kästner-Komödie

Die Theatergruppe des Gesangvereins „Eintracht“ aus Schrezheim bringt auch am 5. Januar das Stück des bekannten Kinderbuchautors Erich Kästner „Drei Männer im Schnee“ auf die Bühne. Eine heitere Verwechslungskomödie über Sein und Schein. weiter
  • 618 Leser

Königin der Schiene unter Dampf

Am Drei-Königs-Tag, 6. Januar, laden das bayerische Eisenbahnmuseum und der Modelleisenbahnclub (MEC) Nördlingen zur Modellbahnschau ins Nördlinger Eisenbahnmuseum ein. Das Eisenbahnmuseum zeigt die Faszination der Eisenbahn aus Zeiten, als der Bahnbetrieb noch vielfältig war. Kinder kennen das nur noch aus den Erzählungen ihrer Eltern und Großeltern, weiter
  • 474 Leser

Orgelklänge

Mit dem Fest Dreikönig neigt sich die Weihnachtszeit ihrem Ende zu. Der Ulmer Organist Siegfried Gmeiner nimmt dies am Samstag, 5. Januar, um 10 Uhr, in der Stadtkirche in Aalen zum Anlass, bei der Orgelmusik zur Marktzeit noch einmal weihnachtliche Orgelmusik erklingen zu lassen. weiter
  • 319 Leser

Von Pop, Soul über Rock

Am Samstag, 5. Januar wird zum ersten Mal „I Love 80s“ im Club „Rock it“ in Aalen an den Start gehen. Ein unvergesslicher Abend steht bevor, denn zelebriert werden die Hits der 80er Jahre von Depeche Mode, Bon Jovi, Madonna, Bryan Adams, Boney M., Bob Marley, Melissa Etheridge und vielen anderen großartigen Künstlern des legendären weiter
  • 363 Leser
Bilder zum Kalten Markt: Ab Samstag, 5. Januar, sind im Café Ars Vivendi, in Ellwangen, Bilder von Judith Wettemann-Ebert zu sehen. Seit hunderten von Jahren ist der Kalte Markt fest eingebunden in die Tradition der Stadt Ellwangen. Die altehrwürdige Stadt bietet eine wunderbare Kulisse für Pferde und Reiter. Der Liebe zu dieser Stadt, die sie umgebende weiter
  • 537 Leser
Im Edwin-Scharff-Museum in Neu-Ulm wird derzeit neben der aktuellen Sonderausstellung „Zwischen Madonna und Mutter Courage“, die in Kürze zu Ende geht, im Jubiläumsjahr zu Edwin Scharffs 125. Geburtstag auch der Blick in die Kristallkugel gewagt. Nicht die Zukunft soll dabei vorhergesagt werden, sondern der „alte“ Künstler Edwin Scharff wird von der weiter
  • 616 Leser

60er, 70er, 80er Progressive Sound

Der freischaffende Künstler Joachim Scheffler bewegt die Menschen in Schwäbisch Gmünd nicht nur durch seine Malerei. Jeden ersten Samstag eines ungeraden Monats, folglich auch am Samstag, 5. Januar, legt er ab 20.30 Uhr, im „a.l.s.o. ...Kulturcafé“ in Gmünd die gute alte Musik auf, die zum Tanzen animiert. Mit progressivem Sound aus den weiter
  • 667 Leser
Konzertring aalen Das Blechbläserquintett der Berliner Philharmoniker zu Gast in Aalen

Barock bis Broadway

Das Blechbläserquintett der Berliner Philharmoniker ist am Sonntag, 20. Januar, um 18 Uhr, zu Gast beim Konzertring Aalen und eröffnet in der Aalener Stadthalle das neue Konzertjahr 2013. weiter
  • 387 Leser

Bilder der Welt

Drei Live-Reportagen gibt es am Sonntag, 6. Januar, im Linden-Museum in Stuttgart zu erleben: der National Geographic-Fotograf David Hettich, mit „Abenteuer Ozean“, um 13.30 Uhr; Olaf Krüger beim indischen Nachmittag ab 16.30 Uhr und mit „Island“ um 20 Uhr. weiter
  • 509 Leser

Fleischlos glücklich

In seinem neuen Buch „Vegan for Fit“ hat Attila Hildmann nicht nur über 60 leckere Rezepte zusammengestellt, sondern gleich ein ganzes Fitness- und Ernährungsprogramm, mit dem man seinen Körper in 30 Tagen „reseten“ kann. weiter

Hohenlohe Brass in Sankt Michael

Am Sonntag, 6. Januar, dem Epiphaniasfest, spielt um 18 Uhr das renommierte Blechbläserensemble „Hohenlohe Brass“ in der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ in der Haller Michaelskirche. Unter dem Motto „Alte und neue Weisen“ stehen Werke von Mike Svoboda, Björk, Hildegard von Bingen, Traugott Fünfgeld und Ottorino Respighi weiter
  • 648 Leser

In Schwäbisch ond Deitsch

Am Sonntag, 13. Januar, ab 18.30 Uhr, geht es in der Fachwerkscheune des Hofladens Hermannsfeld heiß her. Der Ulmer Künstler Walter Spira schaut vorbei und zieht das Publikum „in Schwäbisch ond Deitsch“ in seinen Bann. Walter Spira gibt sich nicht mit einer Kunstrichtung zufrieden, sondern bringt Sänger, Komödiant, Kabarettist und Schauspieler weiter
  • 356 Leser

Ines Wassermann & Band

Am Freitag, 11. Januar, ab 20.30 Uhr, sind in Schwäbisch Gmünd, im a.l.s.o. ...Kulturcafé Musik, Spaß, Leidenschaft und Kreativität angesagt. Die Grooves und der atmosphärische, volle Sound der sechs Musiker der Band „Novaspheere“ sollen unglaubliche Energie auf der Bühne erzeugen. Nicht zu überhören sein, soll dabei die klare, ausdrucksstarke weiter
  • 543 Leser

Irische Klänge zum Sankt Patrick’s Day

Der Herzschlag der irischen Nation erhöht sich immer deutlich rund um die tollen Tage, wenn der St. Patrick’s Day gefeiert wird. Am Freitag, 15. März, um 20 Uhr, ist Irland wieder zu Gast in der Turn- und Festhalle in Aalen-Fachsenfeld. Unter dem Titel „Irish Heartbeat“ sind sowohl traditionelle als auch innovative irische Musiker weiter
  • 626 Leser

Kalter Markt

Von Samstag, 5. bis Mittwoch, 9. Januar, ist wieder Kalter Markt in Ellwangen. Der traditionelle Pferdemarkt lockt in Ellwangen seit 1353 nicht nur Pferdeliebhaber in die Stadt. weiter
  • 875 Leser

Kinder- und Familienkonzert

Die Konzertgemeinde Schwäbisch Hall lädt zum Kinder- und Familienkonzert am Donnerstag, 10. Januar, um 17 Uhr, in den Neubausaal nach Schwäbisch Hall ein. Die Stuttgarter Philharmoniker führen, unter der Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz, das Stück „Der Mistkäfer“ nach Hans Christian Andersen auf. „Der Mistkäfer“ weiter
  • 656 Leser

Maskentaufe und -abstauben

Mit der traditionellen Maskentaufe und dem Maskenabstauben startet die Aalener Fasnachtzunft zum Sauren Meckereck am Sonntag, 6. Januar, in ihre 44. Faschingssaison. Beginn des Umzuges vom Regenbaum zum Aalener Rathaus ist um 13.45 Uhr. Die Täuflinge der Meckergoissa werden durch die Stadt getrieben. Beginn der Taufe ist um 14 Uhr. Die Täuflinge der weiter
  • 408 Leser

Musik-Komik-Kabarett

Sie ist einzigartig in der deutschen Kulturlandschaft, wahrscheinlich hat niemand mit weniger Griffen auf der Gitarre mehr Lieder geschrieben als sie. Am Freitag, 25. Januar, um 20 Uhr, kommt Martina Schwarzmann nach Nördlingen in die Hermann-Keßler-Halle. Mit im Gepäck hat sie ihr viertes Programm „Wer Glück hat kommt“. Und sie macht was weiter
  • 431 Leser

Rock-Tributeband

Creedence Clearwater Revival“ stehen für handgemachte Rockmusik Ende der 60er- und Anfang der 70er-Jahre. Die Tributeband „Creedence Again“ rockt am Mittwoch, 9. Januar, um 19.30 Uhr, im Konzerthaus in Heidenheim. weiter
  • 422 Leser

Russische Weisen

Am Sonntag, 6. Januar, dem Tag des russisch-orthodoxen Weihnachtsfestes, singt der Ural Kosaken Chor, um 16 Uhr, im Forum Schönblick in Gmünd, weihnachtliche und winterliche Weisen aus Russland und der Ukraine. weiter
  • 562 Leser

Schauspiel „Blütenträume“

Am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr, gastiert die Konzertdirektion Landgraf mit dem Schauspiel von Lutz Hübner „Blütenträume“ im Stadtsaal Klösterle. Sie sind im besten Alter, haben ein erfülltes Berufs- und Familienleben hinter sich und sie wollen sich jetzt noch einmal so richtig verlieben: Die Protagonisten aus Lutz Hübners Schauspiel „Blütenträume“, weiter
  • 631 Leser

Schwarze Dämonie

Am Samstag, 5. und Donnerstag, 10. Januar, zeigt das Theater der Stadt Aalen jeweils um 20 Uhr im Wi.Z in Aalen das skurrile Musical „The Black Rider“ von William S. Burroughs, Tom Waits und Robert Wilson. weiter
  • 595 Leser

Songs der Soul- und Rockgeschichte

Mit Axel Nagel kommt ein Sänger und Gitarrist am Mittwoch, 9. Januar, ab 21 Uhr, in den Bottich nach Aalen-Unterrombach, der seit Anfang 1990 in Aalen musikalisch aktiv ist: 1991 gründet er die Band „Tightrope“, 1998 das Trio „Opportunity“. Seine musikalischen Einflüsse aus Blues, Soul, Jazz und Folk verbindet er auch auf seinen weiter
  • 448 Leser

Soupkultur – Chinesisch für Anfänger

Was wissen Sie über China? Und über chinesische Literatur? Das kann sich am Freitag, 11. Januar, ab 20 Uhr, im Rahmen einer szenischen Lesung, im Alten Rathaus in Aalen ändern. Nicht nur, weil der Chinese Mo Yan den Nobelpreis für Literatur gewonnen hat. Sondern auch, weil seinem Landsmann Liao Yiwu kürzlich der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels weiter
  • 648 Leser

Spitzer kommt

Professor Dr. Dr. Manfred Spitzers aktuelles Buch „Digitale Demenz – Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen“, führt die Bestsellerlisten an und hat eine kontroverse Diskussion angestoßen. Über seine Thesen und über Hirnforschung allgemein spricht er am Montag, 14. Januar, 19 Uhr, in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 627 Leser
Verlosung „Sterneküche durchgedreht“ – die Koch-Late-Night-Show, 2x2 Karten (ohne Essen) im Palazzo-Spiegelpalast in Stuttgart, für Dienstag, 5. Februar, zu gewinnen

Starkoch Alexander Herrmann live erleben

Er ist der erste Sternekoch, der Kulinarik mit Augenzwinkern auf großer Tour durch ganz Deutschland serviert: Alexander Herrmann. „Sterneküche durchgedreht“ – die Koch-Late-Night-Show gibt es jetzt auch in den Palazzo-Spiegelpalästen in Stuttgart, Berlin und Nürnberg zu erleben. Die FreiZeit verlost 2x2 Tickets für Stuttgart, am Dienstag, weiter
  • 866 Leser

Szenen, Parodien und Gedichte

Januar ist der passende Zeitpunkt für einen Jahresrückblick. Grund genug für die Kabarettisten Volkmar Staub und Florian Schroeder, das am Samstag, 5. Januar, um 20 Uhr, im Bürgerhaus Schranne in Giengen in besonders scharfzüngiger Form zu tun. Die beiden spielen mit ihren Gegensätzen. Staub, Jahrgang 1952, ist der eher behäbige, Schroeder, Jahrgang weiter
  • 520 Leser

Tanzen und mehr: Ü40-Beatclub

„Willkommen im neuen Jahr“, lautet das Motto für den ersten Ü40-Beatclub im Jahr 2013 am Samstag, 5. Januar, im Bottich in Aalen ab 21 Uhr. Wer über 40 ist, mit Techno gar nichts anfangen kann und einfach nur gute Musik hören und Spaß will, der ist beim Ü40-Beatclub bestens aufgehoben. Nena lässt ihre „99 Luftballons“ steigen, weiter
  • 556 Leser

Terminübersicht

Sonntag,20. Januar, 18 Uhr, Nico Semsrott, „Freude ist nur ein Mangel an Information“Freitag,22. Februar, 20 Uhr, „Ganz fest loslassen“, Holger PaetzSonntag,17. März, 18 Uhr, Herrenquartett „Mistcapala“Sonntag,21. April, 18 Uhr, „Mathias Tretter möchte nicht dein Freund sein“Donnerstag,30. Mai, 15 Uhr, weiter
  • 518 Leser

Trompeten- und Orgelklänge

In der Wallfahrtskirche Sankt Maria auf dem Hohenrechberg spielt das Duo Professor Claude Rippas (Zürich) und Kirchenmusikdirektor Friedrich Fröschle (Ulm), das sich der wahrhaft königlichen Instrumentenpaarung Trompete und Orgel verschrieben hat, am Sonntag, 6. Januar, um 16 Uhr. Zur Aufführung kommen glanzvolle Trompetenkonzerte und Orgelwerke unter weiter
  • 495 Leser

Ungewöhnlicher Schiller-Abend

Ins neue Jahr startet der Theaterring Aalen mit einem ungewöhnlichen Interpretation der Werke von Friedrich Schiller. Michael Quast präsentiert am Mittwoch, 16. Januar, um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle: „Schiller – Verrat, Verrat und hinten scheint die Sonne“.Das Rezept lautet: aus einem konzentrierten Nichts heraus mit größtmöglicher weiter
  • 426 Leser

Verdi und Wagner

Verdi und Wagner würden in diesem Jahr ihren 200. Geburtstag feiern. Werke von ihnen erklingen beim Neujahrskonzert mit der Staatsphilharmonie Nürnberg, am Mittwoch, 9. Januar, um 19 Uhr, im Congress Centrum in Heidenheim, unter dem Dirgenten Marcus Bosch. weiter
  • 577 Leser

Weltliche Werke

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg singt am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr, im Prediger in Gmünd, weltliche Werke von Whitacre, Rutter, Brahms, Rossini und anderen Komponisten. Das Konzert ist auch in Ellwangen und Hürben zu hören. weiter
  • 612 Leser

Überlebensbuch

Herzklopfen, Ängste und Panik? Das muss nicht sein. Oscar das Gute-Laune-Schaf weiß, dass das nicht sein muss. In ihrem neuen Buch stellt Dr. med Claudia Croos-Müller zwölf hochwirksame Übungen vor, die helfen Ängsten, Herzklopfen und Co. ein Ende zu bereiten. weiter
  • 423 Leser

Zauberposse

Das Stoa-Ensemble „Dramen Damen und Herren“ feiert Premiere am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr, im Theater auf der Aal in Aalen mit dem Stück „Der Bauer als Millionär“ – von Ferdinand Raimund. weiter
  • 570 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Verdi und Wagner Seite 6Verdi und Wagner würden in diesem Jahr ihren 200. Geburtstag feiern. Werke von ihnen erklingen beim Neujahrskonzert mit der Staatsphilharmonie Nürnberg, am Mittwoch, 9. Januar, um 19 Uhr, im Congress Centrum in Heidenheim, unter dem Dirgenten Marcus Bosch. Im Programm ertönt Bekanntes neben seltener weiter
  • 547 Leser
So isch’s no au wiedrJetzt sind es also noch genau 361 Chancen in diesem Jahr, sein Leben zu verändern. Doch wo sind die guten Vorsätze, die wir an Neujahr gefasst haben: weniger Stress, mehr Bewegung, mit dem Rauchen aufhören, eine gesündere Ernährung oder mehr Zeit für die Familie und Freunde. Zumindest die Reflexion über sich selbst, könnte weiter
  • 409 Leser
Meine FreizeitIsabell Ziegler24 Jahreaus PommertsweilerKästner-Komödie Seite 3Die Theatergruppe des Gesangvereins „Eintracht“ Schrezheim bringt ab Freitag, 4. Januar, gleich mehrfach das Stück des bekannten Kinderbuchautors Erich Kästner „Drei Männer im Schnee“ auf die Bühne. Eine heitere Verwechslungskomödie über Sein und Schein weiter
  • 467 Leser

Anti-Krebs-Buch

Rund 450 000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an Krebs und damit ist Krebs auf dem Weg, sich zur Volkskrankheit zu entwickeln. Wie man das Krebsrisiko auf natürlichem Weg senken kann, beschreibt Dr. med. Ulrich Strunz in seinem neuen Buch. weiter
  • 551 Leser

Farbiges Erlebnis

Eine Autobiographie in Bildern schenkt Jean-Jacques Sempé seinen Lesern zu seinem 80. Geburtstag mit seinem Bildband „Kindheiten“. Aus dem Französischen hat es kein Geringerer als Patrick Süskind übersetzt. weiter
  • 683 Leser

Freitag, 4. Januar

Sprechende Fische, singende Krabben, gemeine Tintenfische und natürlich ein gutmütiger Meereskönig – das ist die Welt der kleinen Meerjungfrau. Die romantische Verwandlung der jungen Nixe zum Menschen als Familien-Musical kommt am Freitag, 4. Januar, um 16 Uhr nach Schorndorf in die Barbara-Künkelin-Halle: als spannendes Bühnenabenteuer für Kinder weiter
  • 502 Leser
Kultur in der arche Abwechslungsreiches Programm mit jungen Talenten und erfahrenen Humor-Spezialisten

Kabarett, Klamauk, Konzert

Die „Kultur in der Arche“ – der integrativen Bürgerinitiative „Freunde schaffen Freude“ – bietet auch dieses Jahr Unterhaltung an. Zu erleben gibt es Veranstaltungen mit jungen Talenten und erfahrenen Humor-Spezialisten. Eine Sonderveranstaltung unter dem Motto „Kultur in der Arche on Tour“, beginnt am weiter
  • 536 Leser

Kuno oder Noah?

Kuno oder Noah? Das ist die Frage, die sich Alma im Buch „Gemeinsam geliebt“ stellt. Oder beide? Nie hätte Alma geglaubt, dass ihr Leben sich nach einem Urlaub am Meer so verändern kann. Liebt sie Kuno aufrichtig und ist sie in Noah nur verliebt? weiter
  • 440 Leser

Reizende Gäste

Der fragliche Betrag am unteren Seitenende ist eine einzige Zahl, der lauter Nullen folgen, wie eine kleine Raupe. Das ist das Einzige, was für Fleur Daxeny im Roman „Reizende Gäste“, von Sophie Kinsella, zählt. weiter
  • 489 Leser
Konzertreihe Stars wie Bonnie Tyler lassen die Grenzen zwischen Klassik und Rock verschmelzen

Rock im opulenten Gewand

Die „Rock Meets Classic“-Tour startet im Februar und März bereits zum sechsten Mal. Das einzigartige Crossover-Projekt vereint weltbekannte Rock-Hits mit gefühlvoller Klassik. Eine Station ist am Mittwoch, 13. März, um 20 Uhr, in Stuttgart in der Porsche-Arena. weiter
  • 488 Leser

Seltene Klänge

Ein außergewöhnliches Weihnachtskonzert ist zu erwarten, wenn der Multi-Instrumentalist Franz Schüssele sein Arsenal historischer und regional vergessener Instrumente am Samstag, 5. Januar, um 20 Uhr, in der Pfarrkirche Sankt Cyriakus in Gmünd-Oberbettringen auspackt. weiter
  • 550 Leser

Mädchen die Tasche entrissen

Schwäbisch Gmünd. In der Innenstadt wurde am Mittwoch einem 14-jährigem Mädchen die Handtasche entrissen. Der Täter kam zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr an der Ecke Postgasse/Marktplatz von hinten, rempelte das Mädchen an, entriss ihr die Tasche und flüchtete in Richtung Rathaus. Das Alter des Täters wird auf etwa 17 bis 25 Jahre, die Größe auf etwa 1,80 weiter
  • 981 Leser

Polizeibericht

Automaten aufgebrochenSchwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Donnerstag wurde in eine Gaststätte in der Badmauer eingebrochen. Der Täter drang wohl gegen 3.40 Uhr in die Räumlichkeiten ein, nachdem er die Haupteingangstüre aufgebrochen hatte. Im Gebäude brach er einen Spielautomaten auf. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei dem Einbrecher um eine dunkel weiter
  • 589 Leser
ZUM TODE VON

Gabriele Martis

Schwäbisch Gmünd. Schwäbisch Gmünd trauert um Gabriele Martis. Die Mitbegründerin der Gmünder „Nothilfe“ starb am Neujahrstag im Alter von 95 Jahren. Gemeinsam mit Käthe Czisch, der Frau des damaligen Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeisters Franz Czisch, hatte Gabriele Martis im Jahr 1946 die „Nothilfe“ gegründet. Die beiden befreundeten weiter
  • 5
  • 617 Leser

Seit 40 Jahren auf Ibiza daheim

Das Ehepaar Roland Sanwald vom Leinhäusle und Sigrid Steeb aus Mutlangen bei ZDF-Reportage
Roland Sanwald vom Leinhäusle und Sigrid Steeb aus Mutlangen haben die Ferieninsel Ibiza zu ihrer Heimat gemacht. Seit gut 40 Jahren lebt das Ehepaar aus dem Schwäbischen Wald dort – und das erfolgreich. Neben einer eigenen Bäckereikette betreiben sie das Restaurant „Samovar“. Am Mittwoch war ihre Auswanderergeschichte Teil einer ZDF-Reportage. weiter
  • 1055 Leser

Regionalsport (13)

Partie des Tages

Mit einem sehenswerten Opferangriff bezwang Nadia Jussupow in der dritten Runde des Staufer-Open den Großmeister Sergey Kalinitschew. weiter
  • 252 Leser

Aktive treten in Straßdorf an

Fußball, Dreikönigsturnier
Das Dreikönigsturnier 2013 des TV Straßdorf steigt am Vortag zu Dreikönig. Die 32. Auflage geht am Samstag, 5. Januar, ab 15 Uhr über die Bühne. weiter
  • 293 Leser

Bonus Nummer zwei

Volleyball, Verbandspokal: DJK Gmünd empfängt Zweitligist Tübingen
Etwas kürzer fällt sie in dieser Saison aus, die Winterpause. Für die DJK Gmünd um Trainer Martin Feistritzer wird es schon am Montag wieder ernst. Der Zweitligist FV Tübinger Modell gastiert um 19.45 Uhr in der Großen Sporthalle. Trotz des Zweiklassen-Unterschieds – die DJK wähnt sich nicht chancenlos. weiter
  • 167 Leser

Drei Tage lang Hallenfußball

Fußball, Turniere in Spraitbach
Drei Tage mit Hallenfußball bereitet der FC Spraitbach vor: Zum zehnten Mal gibt’s das Dreikönigsturnier für F-, D- und C-Junioren und die AH in der Kohlsporthalle. weiter
  • 5
  • 148 Leser

Erster Sieg über einen Großmeister

Schach, Staufer-Open: Nadia Jussupow gewinnt mit zwei Figurenopfern gegen Sergey Kalinitschew
22 von 265 Spielern haben beim 25. Staufer-Open im Stadtgarten die ersten drei Partien gewonnen. Unter ihnen Nadia Jussupow – sie schlug Großmeister Sergey Kalinistschew. weiter
  • 278 Leser

Hannes Barth an die Spitze

Neuer SG-Vorsitzender
Der Nachfolger für den scheidenden Erich Kümmel ist gefunden. Hannes Barth soll neuer Vorsitzender der SG Bettringen werden. Der 49-Jährige stellt sich bei der Mitgliederversammlung zur Wahl. weiter
  • 3
  • 299 Leser

Platz neun sichern

Handball, Bezirksliga: 1. HHV empfängt Schlusslicht
Während die meisten Handballteams noch eine Woche spielfrei sind, steht der Heubacher HV bereits am Freitagabend (19 Uhr) schon wieder auf dem Parkett. In der ersten Bezirksligapartie des Jahres empfängt der HHV das Tabellenschlusslicht aus Heidenheim. weiter

Sportmosaik

Fußball-Zweitligist VfR Aalen steckt seit gestern wieder im Training. Gmünds Fußballclub Nummer eins, Verbandsligist Normannia, steigt am 18. Januar wieder mit der Vorbereitung für die Restrunde ein. Auf dem Trainingsplan der folgenden Wochen stehen dann für das Team von Patrick Widmann Testspiele gegen den FC Eislingen (26. Januar), den TSV Mutlangen weiter
  • 339 Leser

Starke Gmünder Boxer

Boxen: Drei TSB-Boxer zeigen sich in Esslingen in blendender Verfassung
Hervorragende Leistungen zeigten die Gmünder TSB-Boxer bei einer gut besetzten Boxveranstaltung in Esslingen. Drei Gmünder Boxer standen im Ring. Zwei mussten leider mangels Gegner unverrichteter Dinge wieder die Heimreise antreten. weiter
  • 412 Leser

Wochen der Wahrheit

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd spielt am Sonntag in Neckarsulm
Es geht schon wieder los – und es kommt knüppeldick: Der TSB Gmünd reist nach Neckarsulm und Waiblingen, spielt gegen Ditzingen und danach in Oppenweiler. „Auf uns warten die Wochen der Wahrheit“, sagt Trainer Michael Hieber. Anpfiff in Neckarsulm ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
  • 382 Leser

VfR: Testspiel fällt aus

Das Testspiel gegen den FC Augsburg am kommenden Dienstag wurde abgesagt. Der Bundesligist hat kurzfristig entschieden, ins Trainingslager zu gehen. VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl sieht das gelassen: „Wir haben genügend zu tun, und wir brauchen vor dem Trainingslager kein Spiel. Das ist nicht schlimm.“ Ein anderes Spiel wird demnach nicht weiter
  • 734 Leser

Hieber bleibt TSB-Trainer

Handball, Württembergliga: Der Trainer des Zweiten verlängert seinen Vertrag
Der Trainer des TSB Gmünd heißt auch in der Saison 2013/2014 Michael Hieber. Der Übungsleiter hat seinen auslaufenden Kontrakt um ein weiteres Jahr verlängert. weiter
  • 5
  • 642 Leser

Überregional (78)

"An jeder Schule gibt es Mobbing"

Nicht immer ziehen Lehrer und Eltern gegen die Schikanen an einem Strang
Mobbing an Schulen ist ein Problem, vor dem sich noch immer viele Lehrer und Schulleitungen wegducken. Die Folgen für betroffene Kinder sind gravierend. Spezielle Fortbildungsprogramme können helfen. weiter
  • 400 Leser

"Es gab ein systematisches Täuschen"

Kommission der Ärztekammer nimmt das Transplantationszentrum in Leipzig unter die Lupe
Für Hans Lilie ist die Lage klar: Dass der Betrug am Leipziger Transplantationszentrum aufgedeckt wurde, ist dem neuen Kontrollsystem zu verdanken. "Wir finden die letzten Triefnasen", sagt der Strafrechtler. weiter
  • 367 Leser

"Ich bin da, wenn es um die Wurst geht"

Slalom-Ass Neureuther: Mit Selbstbewusstsein in die heißen Wochen bis zum Höhepunkt WM
Felix Neureuther fühlt sich nach seinem Weltcup-Sieg in München gewappnet für höhere Aufgaben. An dem Parallelslalom-Spektakel am Olympiaberg übt er allerdings auch deutlich Kritik. weiter
  • 387 Leser

"Lust, wirklich jemanden über die Klippe zu werfen"

Der Ausdruck "Fiskalklippe" ist in den USA zum Unwort 2012 gekürt worden. Es gab zehntausende Vorschläge, wobei "fiscal cliff" klar vorn lag. Ein Internetnutzer schrieb: "Da kriegt man Lust, wirklich jemanden über eine Klippe zu werfen." Zur Sache selber: Nach erbittertem Streit um den Staatshaushalt beschlossen Republikaner und Demokraten im Sommer weiter
  • 420 Leser

"Mörike-Projekt ist geradezu ein flotter Hüpfer"

Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach bereitet seit 50 Jahren eine historisch-kritische Gesamtausgabe vor
29 historisch-kritische Mörike-Bände könnten bald ein neues Licht auf Baden-Württembergs Vorzeigedichter werfen. Doch der letzte Schliff fehlt noch. weiter
  • 407 Leser

"The Power" demonstriert Stärke

Dart-Millionär Phil Taylor holt sich seinen 16. Weltmeistertitel
Phil "The Power" Taylor hat es noch einmal allen gezeigt. Im Generationenduell setzte sich der 52-Jährige Dart-Profi gegen Michael van Gerwen (23) durch und sicherte sich in London seinen 16. Weltmeistertitel. weiter
  • 494 Leser

2012 arbeiteten so viele Menschen wie noch nie

In Deutschland waren 2012 so viele Menschen erwerbstätig wie noch nie. Im Durchschnitt habe die Zahl bei rund 41,5 Millionen gelegen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das seien 416 000 Menschen oder 1,0 Prozent mehr gewesen als im Jahr zuvor. Der neue Rekord ist der sechste Höchstwert in Folge. Seit 2005 sei die Zahl der Erwerbstätigen mit Wohnort weiter
  • 361 Leser

Aktionsbündnis kritisiert Klage wegen Amoklauf

Das Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden hat die Zivilklage vom Vater des Amokläufers gegen das Klinikum in Weinsberg scharf kritisiert. "Der Schritt mag juristisch legitim sein - aus moralischer Sicht ist er völlig daneben", sagte Vorstandsmitglied Gisela Mayer gestern in Winnenden. Sie hat durch den Amoklauf im März 2009 ihre 24 Jahre alte Tochter Nina weiter
  • 314 Leser

Als Schwabe "bisch hoch angesehen"

Der in Berlin lebende Aalener Unternehmer Hans Wall ist überzeugt: "Als Schwabe bisch hier hoch angesehen". Anders sieht das Wolfgang Thierse, dessen Schwabenschelte Kreise zieht. Das Bild entstand in einer Bäckerei am Prenzlauer Berg - wo der Bundestagsvize lebt (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 1163 Leser

Am liebsten gehen Kunden in die Filialen

Rund zwei Drittel aller Bankkunden ist eine Zweigstelle in ihrer Nähe wichtiger als die ständige Erreichbarkeit ihres Kreditinstituts über Telefon oder Internet. Der Wunsch nach einer realen Filiale gilt selbst für 64 Prozent der 18- bis 24-Jährigen, wie eine Studie der Unternehmensberatung Eurogroup Consulting in Frankfurt zeigt. "Obwohl diese Gruppe weiter
  • 543 Leser

Auf einen Blick vom 3. Januar

TENNIS HOPMAN CUP in Perth/Australien Gruppe A: Italien - Deutschland 2:1 Francesca Schiavone - Tatjana Malek (Bad Saulgau) 3:6, 6:3, 6:3, Andreas Seppi - Tommy Haas (Hamburg) 6:7 (3:7), 6:7 (7:9), Schiavone/Seppi - Malek/Haas 6:4, 7:5. Serbien - Australien 2:1 Ana Ivanovic - Ashleigh Barty 6:2, 6:3, Novak Djokovic - Bernard Tomic 4:6, 4:6, Ivanovic/Djokovic weiter
  • 346 Leser

Aus "Ihr Platz" wird "Rossmann"

Deutschlands zweitgrößte Drogeriemarktkette Rossmann hat nach Übernahme von rund einem Fünftel aller Filialen der Schlecker-Tochter "Ihr Platz" mit deren Integration begonnen. Die Gruppe von Firmengründer Dirk Roßmann in Burgwedel bei Hannover hat 2000 Mitarbeiter übernommen und 16 Läden komplett umgebaut. Obwohl das Bundeskartellamt im Juli den Einstieg weiter
  • 575 Leser

Automatensteuer ist rechtens

Freiburger Spielhallenbetreiber sind mit ihrem juristischen Widerstand gegen eine Steuererhöhung durch die Stadt gescheitert. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg hat die Erhöhung der Steuer auf Spielautomaten von 15 auf 18 Prozent für rechtmäßig erklärt, wie das Gericht mitteilte. Die Erhöhung habe keine "erdrosselnde" Wirkung, befanden weiter
  • 405 Leser

Banken buhlen um Kunden

Das Image ist angekratzt - Werbekampagnen versprechen Transparenz
Die Commerzbank geht in die Offensive und steckt sich in puncto Vertrauenswürdigkeit hohe Ziele. Doch auch andere Institute wollen mit mehr Transparenz und besserer Beratung bei den Kunden punkten. weiter
  • 499 Leser

China setzt auf die Schiene

Bis 2020 soll das Hochgeschwindigkeitsnetz 50 000 Kilometer lang sein
Mit der neuen Schnellstrecke zwischen Peking und Guangzhou verfügt China schon heute über das längste Hochgeschwindigkeitsnetz der Welt. Doch bis 2020 soll es noch fünfmal so groß werden. weiter
  • 391 Leser

Das Ende des Biogas-Booms

Gesetzesänderung bremst Ausbau - Künftig weniger Maisfelder?
Jahrelang wuchs die Zahl der Biogasanlagen im Land - und damit auch die Anbaufläche für Mais, dem wichtigsten Rohstoff. Doch der Trend scheint gestoppt. Das sind auch für Bauern gute Nachrichten. weiter
  • 489 Leser

Dax auf Fünfjahreshoch

USA sorgen für einen guten Start ins neue Börsenjahr
Nach einem fulminanten Börsenjahr hat der Deutsche Aktienindex Dax zum Auftakt 2013 weiter zugelegt. Die vorläufige Einigung im US-Haushaltsstreit bescherte ihm den höchsten Stand seit Januar 2008. Die konjunktursensiblen Aktien aus der Stahl-, Auto-, Luftfahrt- und Finanzbranche profitierten besonders deutlich von der Einigung in den USA. An der Dax-Spitze weiter
  • 547 Leser

Der wahre Lohn der Künstler

Applaus ist mehr als einfach klatschen - In Theater, Oper und Konzert gelten unterschiedliche Regeln
In der Oper soll man, beim Sinfonie-Konzert lieber nicht - in manchen Kirchen ist es verboten: applaudieren. Besser, man kennt die heimlichen Regeln. weiter
  • 370 Leser

DFB prüft EM-Bewerbung für Halbfinale und Endspiel 2020

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) prüft eine Bewerbung um die Halbfinals und das Endspiel der "Europa-EM" 2020. "Eine Idee ist, dass jedes Land zwei Bewerbungen abgeben kann: für die Vorrunde und die drei Finalspiele", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. Welchen Weg der DFB gehen werde, sei "noch offen". Niersbach (62) sieht aber auch Nachteile. "Denn weiter
  • 395 Leser

Diskussionen um norwegische "Wunder-Stiefel"

"Unsere Schuhe, das ist unser kleines Geheimnis", sagt Anders Jacobsen. Was gerade im Lager der mächtig unter Druck stehenden Austria-Adler für heftige Diskussionen sorgt, ist der angebliche "Wunder-Stiefel"der norwegischen Springer. Der Vater von Norwegens Cheftrainer Alexander Stöckl, ein Tiefbau-Ingenieur, hat den Schuh konzipiert. Es soll sich im weiter
  • 312 Leser

Douglas gehört fast US-Investor

Der US-Investor Advent hat beim Handelskonzern Douglas nun endgültig das Sagen. Nach Ablauf einer weiteren Annahmefrist am 21. Dezember habe man Zugriff auf 96,11 Prozent der Douglas-Anteile, teilte Advent mit. Die für einen sogenannten Squeeze-Out maßgebliche Schwelle von 95 Prozent hatte Advent bereits kurz vor Ablauf der Frist überschritten. Ob der weiter
  • 420 Leser

Ein Platz unter Europas Elite

Lern- und Erlebniswelt "Experimenta" in Heilbronn wird bis 2016 größer
Das Heilbronner Science Center "Experimenta" ist nach drei Jahren schon viel zu klein. Eine Stiftung plant einen Neubau für die wissenschaftliche Lern- und Erlebniswelt. Die Eröffnung wird für 2016 angestrebt. weiter
  • 446 Leser

Ende einer Traumehe

Sylvie und Rafael van der Vaart geben ihre Trennung bekannt
Endstation für ein Traumpaar: Die Ehe des niederländischen Mittelfeldstars Rafael van der Vaart (29) und seiner Ehefrau Sylvie (34) ist am Ende. Die beiden haben ihre Trennung bekannt gegeben. weiter
  • 438 Leser

Führerschein mit Verfallsdatum

Ab 19. Januar gelten neue Regeln
Führerscheine werden befristet, Motorradanfänger bekommen die Lizenz für mehr Leistung und künftige Trike-Piloten ein Problem: Für die Dreiräder reicht der Autoführerschein nicht mehr aus. weiter
  • 399 Leser

Geld für die Bildung

Die Stiftung von Dieter Schwarz legt den Schwerpunkt ihrer Förderung auf die Bildung. Für einen Bildungscampus wurden in Heilbronn rund 40 Millionen Euro ausgegeben. Es handelt sich dabei um eine in Deutschland einzigartige Kombination von privaten und staatlichen Einrichtungen, zu denen die Duale Hochschule gehört. Die Stiftung spendiert für den Betrieb weiter
  • 1828 Leser

Ins Nachbarhaus geschossen

Nach den Schüssen in eine Wohnung am Silvesterabend in Nürtingen (Kreis Esslingen) hat einer der Verdächtigen laut Stuttgarter Staatsanwaltschaft die Tat eingeräumt. Angaben zum Motiv machte er aber nicht, wie eine Sprecherin gestern sagte. Um welchen der beiden Tatverdächtigen es sich handelte, war zunächst unklar. Die Männer im Alter von 23 und 45 weiter
  • 379 Leser

Jeder vierte Aufsichtsrat ist aus dem Ausland

In den Aufsichtsräten der 30 im deutschen Leitindex Dax vertretenen Unternehmen sorgen die Anteilseigner für internationalen Einfluss. Nach einer Studie der Fachhochschule Frankfurt war 2011 knapp jeder vierte Aufsichtsrat (24 Prozent) der Arbeitgeberseite nicht in Deutschland geboren. Unter den Arbeitnehmervertretern betrug der Anteil dagegen nur 6,9 weiter
  • 449 Leser

Keine Spur von einer Preisexplosion

2 Prozent Inflation im vergangenen Jahr
Die Inflationsrate betrug im vergangenen Jahr in Deutschland 2 Prozent. Seit Einführung des Euro liegt sie sogar im Schnitt nur bei 1,6 Prozent. weiter
  • 448 Leser

Kleines Plus für Jacobsen

Der Tournee-Sieg wird im engen Duell mit Schlierenzauer entschieden
Einer, den niemand auf der Rechnung hatte, gegen den Top-Favoriten: Anders Jacobsen und Gregor Schlierenzauer liefern sich ein Duell um den Sieg bei der Vierschanzentournee. Mit Vorteil für den Norweger. weiter
  • 321 Leser

Knausern für die Energiewende

Sommerliche 22 Grad in der Wohnung - diese Zeiten sind allmählich vorbei. Die Deutschen drehen die Heizung runter und greifen zum Pulli. weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · USA: Das Drama geht weiter

Wie geht es in Washington weiter? Zwar konnten US-Präsident Barack Obama und die republikanische Opposition mit ihrem faulen Haushaltskompromiss vorerst Schlimmeres abwenden - den freien Fall von der "Fiskalklippe". Dieser hätte mit großer Wahrscheinlichkeit die Erholung abgewürgt, zur nächsten Rezession geführt und wäre womöglich auf Europa übergeschwappt. weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTEBESTECHUNG: Gesetzeslücke

Kassenärzte dürfen sich bestechen lassen, ohne dass sie sich deswegen strafbar machen. Medizinern in Krankenhäusern dagegen drohen in besonders schweren Fällen bis zu fünf Jahre Gefängnis. Denn nur sie gelten als "Amtsträger", die nach dem Strafgesetzbuch bestochen werden können. Diese Logik verstehen höchstens Juristen. Normale Sterbliche dagegen wundern weiter
  • 1
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Gefühl ist nicht alles

Gefühl ist alles, Name ist Schall und Rauch" - auf Deutschlands Dichterfürst Goethe beruft sich heute im Zweifelsfall jeder. Ganz bestimmt aber der Normalmensch mit seiner "gefühlten" Gewissheit, dass alles teurer wird, seit es den Euro gibt. Doch die Inflationsrate ist keine Einschätzung, sondern eine Messung. Und die ist nun mal zuverlässig. Halten weiter
  • 457 Leser

Korrupte Ärzte im Visier

Gesundheitsminister prüft strengere Regeln für niedergelassene Mediziner
Niedergelassene Ärzte machen sich derzeit nicht strafbar, wenn sie Geld von der Pharmaindustrie annehmen. Die Kassen sehen eine Gesetzeslücke. weiter
  • 1
  • 405 Leser

Leiche im Fluss entdeckt

Ein Fangrechen des Wasserkraftwerkes bei Bad Wildbad (Kreis Calw) hat eine abtreibende Leiche gestoppt. Bei der Kontrolle des Rechens entdeckte ein Mitarbeiter des Werks zunächst die Hand des toten 41-Jährigen. Die Polizei ging von einem Unglücksfall aus. Der leblose Körper war am Freitag geborgen worden. In den Kleidern fanden die Ermittler einen Geldbeutel weiter
  • 333 Leser

LEITARTIKEL · STEINBRÜCK: Der Malus-Mann

Wie viel soll ein Kanzler denn nun verdienen? So viel wie Daimler-Boss Dieter Zetsche, TV-Moderator Günther Jauch oder Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel? Diese Debatte kann man ja führen, aber sie endet in der Regel wie das Hornberger Schießen, jedenfalls ohne konstruktives Ergebnis. Und ein Nebenerwerbsmillionär wie Peer Steinbrück sollte schon weiter
  • 379 Leser

Literatur kehrt auf den Monte Verità zurück

Im Sommer wird Locarno am Lago Maggiore zur Kulisse für das große Kino. Auch die Literatur bekommt nun in der Nähe des Sees ein Festival - auf dem Monte Verità. Der Ruhm des kleinen Berges verband sich mit großen Namen der Literatur wie Hermann Hesse, Erich Mühsam oder Gerhart Hauptmann. Nun soll der Monte Verità eine "kulturelle Renaissance" erleben. weiter
  • 417 Leser

Löw vor heißem Herbst

DFB-Präsident Niersbach drängt Bundestrainer zur Vertragsverlängerung
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wünscht vor der WM 2014 Klarheit über die Zukunft von Bundestrainer Löw. Die offene Vertragssituation bei der letzten Endrunde 2010 sei "nervig" gewesen. weiter
  • 368 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 09. Januar 2013 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 254,93 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 52. Woche 24.12. bis 30.12.12: S weiter
  • 455 Leser

Massencrash: Opfer waren ausgestiegen

Die drei Todesopfer einer Massenkarambolage in der Silvesternacht bei Ulm sind ersten Ermittlungen zufolge vor dem Crash aus ihren Autos ausgestiegen. Dabei seien sie vermutlich von heranfahrenden Autos erfasst worden, teilte die Polizei gestern mit. Warum sie ihre Fahrzeuge verließen, sei aber noch unklar. Bei dem Unfall war ein Ehepaar aus Ulm, beide weiter
  • 390 Leser

Mehr Infektionen mit HI-Virus und Syphilis

Immer mehr Menschen im Südwesten stecken sich mit sexuell übertragbaren Krankheiten an. Die Meldungen von Infektionen mit HIV oder Syphilis übertrafen 2012 bis zum Ende des dritten Quartals alle Vergleichszahlen der vergangenen zehn Jahre, wie das Regierungspräsidium in Stuttgart am Mittwoch mitteilte. Demnach wurden bis Ende September 243 HIV-Infektionen weiter
  • 461 Leser

Minijobber dürfen jetzt mehr verdienen

Im Ausnahmefall kann auch die neue Grenze von 450 Euro im Monat übersprungen werden
Erstmals seit fast zehn Jahren wurde die Obergrenze für Minijobber zu Jahresanfang erhöht, und zwar auf 450 Euro. Zudem sollen sie mehr fürs Alter vorsorgen, was allerdings die Rente kaum aufbessert. weiter
  • 429 Leser

Mit Wille und Wolle

Designerin Veronika Kraiser hat auf der Alb die Modemanufaktur Flomax aufgebaut
Was als "Beschäftigungstherapie" begann, ist nun ein florierendes Unternehmen: Veronika Kraiser betreibt auf der Alb ein Label für Natur-Textilien. Sie verarbeitet auch Wolle von Albschafen. weiter
  • 535 Leser

MITTWOCH-LOTTO

1. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 18 21 36 41 44 Zusatzzahl40 Superzahl0 SPIEL 77 2 8 9 4 2 3 1 SUPER 6 6 8 0 2 9 7 ohne Gewähr weiter
  • 820 Leser

NA SOWAS. . . vom 3. Januar

Kein Führerschein, 2,48 Promille im Blut und mit dem Krankenwagen nach Hause - hinterm Steuer: Ein Betrunkener hat einen Krankenwagen vom Gelände einer Klinik bei Oldenburg gestohlen, um damit nach Hause zu fahren. Der 23-Jährige griff am Neujahrsabend zu, als Sanitäter einen Patienten in die Klinik Bad Zwischenahn brachten und ihren Krankenwagen unbeaufsichtigt weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Noch eine Massenpanik Bei einer Massenpanik in Angola sind in der Silvesternacht mindestens 16 Menschen getötet worden, mindestens 120 Menschen wurden verletzt. Die Opfer, darunter drei Kinder, wurden nach Angaben der Polizei von gestern niedergetrampelt, als sie zu einem Gottesdienst in ein Stadion der Hauptstadt Luanda gingen. Nach Schätzungen der weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Günter Rössler gestorben Kurz vor seinem 87. Geburtstag ist der DDR-Akt- und Modefotograf Günter Rössler am Silvestertag in seiner Heimatstadt Leipzig gestorben. Das gab gestern der Jaron-Verlag bekannt. Rösslers Aufnahmen in den Zeitschriften "Magazin" und "Sibylle" hatten ihn weit über die DDR hinaus bekannt gemacht. In den 80er Jahren druckte auch weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Weniger Großspenden Die Parteien in Deutschland haben 2012 rund ein Drittel weniger Großspenden erhalten als noch 2011. Größter Profiteur war die CSU. Sie erhielt insgesamt 461 500 Euro vom Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie sowie vom Autobauer BMW. Die CDU kam auf 267 048 Euro, die SPD auf 259 472, die FDP auf 204 024 Euro. Die Grünen weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Frühschicht in Freiburg Fußball: - Gestern hat beim SC Freiburg die Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde begonnen. Unter anderem wurden Laktattests an der Uniklinik gemacht. Nur eingeschränkt belastbar sind aktuell Sebastian Freis (Schulterverletzung) und Immanuel Höhn (Riss des Syndesmosebandes). Beide sollen aber im Trainingslager in Spanien, weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 3. Januar

Geld für Bildungsarbeit Mit 840 000 EUR aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds fördert das baden-württembergische Ministerium für Finanzen und Wirtschaft 12,5 Koordinatorenstellen. Sie initiieren und betreuen die Bildungspartnerschaften von kleinen Betrieben - vor allem aus dem Handwerk - im Verbund mit allgemein bildenden Schulen. Rekordjahr im Europa-Park weiter
  • 459 Leser

Ohne Schuldzinsen im Plus

Griechenland legt erstmals wieder positive Zahlen vor
Griechenland hat in den ersten elf Monaten 2012 erstmals seit Jahren mehr eingenommen als ausgegeben, allerdings ohne die anfallenden Schuldzinsen. Das Land habe einen sogenannten primären Überschuss in Höhe von 2,3 Milliarden Euro erwirtschaftet, teilte das Finanzministerium mit. Zum Vergleich: 2011 hatte es im Berichtszeitraum ein Defizit in Höhe weiter
  • 349 Leser

Organskandal wird untersucht

Nach Manipulationsvorwürfen im Transplantationszentrum Leipzig prüft die Staatsanwaltschaft, ob eine Straftat vorliegt. In Leipzig sollen 38 Patienten, die auf eine Lebertransplantation warteten, als Dialysepatienten ausgegeben worden sein. Damit sollten sie auf der Warteliste nach oben rutschen, um schneller an Spenderorgane zu gelangen. Das Klinikum weiter
  • 320 Leser

Pause im US-Finanzstreit

Nur kurzfristige Lösung der Schuldenprobleme
Der US-Haushaltsstreit ist beigelegt - vorläufig. Präsident Obama hält sein Wahlversprechen von höheren Steuern für Spitzenverdiener. Aber jetzt droht ihm Ungemach im Konflikt über den Schuldenabbau. weiter
  • 352 Leser

Radsport als schmutziges Geschäft

Seit den erfolgreichen Zeiten der mehrfachen Weltmeister Klaus-Peter Thaler (63) und Mike Kluge (50) ist es in Deutschland in der Rad-Querfeldein-Szene ruhig geworden. Auch weil Mountainbike dominanter ist, obgleich dort andere (Rad-) Rahmen-Bedingungen herrschen. In Belgien ist Querfeldeinradeln in Mode. Das zeigen die Momente in Baal. Es siegte Kevin weiter
  • 1823 Leser

Ronaldo lässt seine Fans weiter zappeln

Fußball-Weltstar Cristiano Ronaldo lässt seinen Verein Real Madrid und die Fans des spanischen Meisters weiter zappeln. "Über meine Vertragsverlängerung sage ich nichts mehr, da ist schon alles gesagt worden", erklärte der Stürmer gestern auf einer Pressekonferenz in Madrid. Wichtig sei zur Zeit nur, dass Real aus der Krise komme und die nächsten Spiele weiter
  • 343 Leser

Schlapphüte sehen sich zu Unrecht am Pranger

Mitarbeiter des Verfassungsschutzes im Südwesten berichten von Frust - Kritik aus Berlin
Seit der Affäre um das rechtsextreme Mörder-Trio NSU ist bei den Geheimdiensten nichts mehr wie früher. Auch die Schlapphüte in Baden-Württemberg müssen sich bohrende Fragen gefallen lassen. weiter
  • 375 Leser

Schlicht, schick, smart

Modetrends 2013: Designer kehren zum Minimalismus zurück
Modebewusste Frauen mögen es wieder schlichter. Bei Männern darfs dagegen etwas mehr Individualität sein. Das prophezeien zumindest große Modedesigner. Ein Ausblick auf die wichtigsten Trends 2013. weiter
  • 346 Leser

Stiche ins Herz

Klaus Blume: Die Dopingrepublik, Rotbuch Verlag, Berlin, 271 Seiten, 16,95 Euro. Der Journalist und Doping-Fachmann Klaus Blume porträtiert das Bild einer Nation, in der Sport ein essenzieller Bestandteil der Gesellschaft ist - und Doping bis heute ein integraler Bestandteil des sportlichen Erfolgs. "Doping gehört zum Sportleralltag dazu. So wie Frühstücken, weiter
  • 315 Leser

STICHWORT · ORGANSPENDE: Transplantationsgesetz

Zum 1. August 2012 wurde das Transplantationsgesetz umfangreich reformiert. Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen: Kontrollen: Die Transplantationszentren und die Entnahmekrankenhäuser wurden verpflichtet, der bestehenden Prüfungskommission unter dem Dach der Bundesärztekammer Unterlagen über Vermittlungsentscheidungen zu geben und Auskünfte weiter
  • 378 Leser

Süd-Windräder halten mit denen im Norden mit

Mit Windrädern lassen sich im Schwarzwald ähnlich hohe Strommengen erzielen wie im windreichen Norden Deutschlands. Diesen Beleg hat ein Windrad in Freiamt im Kreis Emmendingen geliefert. Die Anlage habe im vergangenen Jahr rund 5 Mio. Kilowattstunden erzeugt, gab der Betreiber Ökostrom Erzeugung Freiburg GmbH bekannt. Dies sei Rekord im Schwarzwald weiter
  • 380 Leser

Todesschüsse: Kein Verfahren gegen Polizisten

Das Verfahren gegen einen Polizisten, der im November einen 64-Jährigen bei einem Festnahmeversuch erschossen hat, ist eingestellt worden. Der Beamte habe nicht gegen die Sorgfaltspflicht verstoßen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Auch sonst habe sich der Polizist fehlerfrei verhalten. Der 30 Jahre alte Beamte und ein Kollege hatten weiter
  • 420 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skilanglauf, Weltcup, Tour de Ski in Cortina und Toblach/Italien 35 km Freistil Handicapstart, Männer ab 12.00 15 km Freistil Handicapstart, Frauenab 15.15 Skispringen, Weltcup, Vierschanzentournee in Innsbruck: Qualifikationab 13.45 Biathlon, Weltcup in Oberhof 4 x 6 km Staffel der Frauenab 17.15 Tennis, Qatar Open in Doha 4. Tag, Viertelfinale weiter
  • 322 Leser

Unfälle mit Falschfahrern

30. Dezember 2012: Auf der A52 im nördlichen Ruhrgebiet kommt eine 58 Jahre alte Fahrerin und ihr ein Jahr älterer Beifahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Geisterfahrer ums Leben. Der 70-jährige Falschfahrer wird schwer verletzt. 18. November 2012: Sechs Menschen sterben auf der A5 nahe Offenburg. Im Nebel stößt ein Kleinbus frontal mit dem Wagen weiter
  • 367 Leser

US-Einigung treibt Märkte

Ökonomen warnen aber vor zu viel Euphorie - Schuldenproblem bleibt
Die Einigung im US-Haushaltsstreit hat den Start ins neue Jahr für die internationalen Börsen beflügelt. Weniger euphorisch reagierten Ökonomen. Sie warnen vor den ungelösten Schuldenproblemen der USA. weiter
  • 472 Leser

Viele Stationen in Europa

Früher gab es auf der Alb und ringsum viele wollverarbeitende Firmen. Ab Mitte des 20. Jahrhunderts brach diese Industrie ein. Die Albmerino-Wolle wird nun quer durch Europa geschickt. In Münsingen sortieren Helfer nach der Schur die verunreinigte Wolle aus. Dann geht es nach Belgien. Dort wäscht eine Firma das Wollwachs Lanolin aus dem Rohstoff, das weiter
  • 449 Leser

Wichtigste Punkte der Einigung

Amerikaner mit einem Einkommen von mehr als 400 000 und Paare mit mehr als 450 000 Dollar müssen mehr Steuern zahlen. Der Spitzensatz steigt von 35 auf 39,6 Prozent. Für alle anderen Einkommensgruppen werden die vor einem Jahrzehnt befristet gesenkten Steuersätze dauerhaft festgeschrieben. Beide Parteien wollten Steuererhöhungen für die Mittelschicht weiter
  • 342 Leser

Wunderbare Welten

Ausblick auf das Kinojahr 2013
Große Gestalten, große Abenteuer, große Panoramen, große Gefühle: Das Kinojahr 2013 wirft seinen - natürlich großen - Schatten voraus. weiter
  • 399 Leser

ZAHLEN &FAKTEN

Auftrag für Boeing Der ewige Kampf der beiden Flugzeug-Schwergewichte Boeing und Airbus geht weiter: Der US-Hersteller konnte sich einen Auftrag von der Leasinggesellschaft ACG über 60 Mittelstrecken-Jets vom neuen Typ 737 MAX sichern, teilte Boeing am Stammsitz in Seattle mit. Nach Listenpreisen liegt der Wert der Bestellung bei rund 6 Mrd. Dollar weiter
  • 497 Leser

Zehn Jahre lang ein Glamour-Paar

Die Bedeutung der Familie van der Vaart für Hamburg ging weit über den Fußball hinaus - auf der Beliebtheitsskala im Norden standen Sylvie und Rafael van der Vaart ganz oben. Seit September spielt der niederländische Nationalspieler wieder für den HSV, und seitdem verging kaum ein Tag ohne Neuigkeiten von dem Traumpaar in den Medien. Vor Weihnachten weiter
  • 384 Leser

Zimmer auf dem Trainingsgelände

Der neue Trainer Marco Kurz hat viel Arbeit bei Hoffenheim vor sich
1899 Hoffenheim hat die schlechteste Hinrunde der Klubgeschichte hinter sich. Nun soll unter Marco Kurz der Klassenerhalt gelingen. Dafür zog der Trainer sogar in ein Zimmer auf dem Trainingsgelände. weiter
  • 388 Leser

Öney wirbt für Migranten

Integrationsministerin: Bewerber nach Leistung beurteilen
Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) hat die öffentliche Verwaltung aufgefordert, sich für Bewerber mit ausländischen Wurzeln zu öffnen. "Ich will keine Quote. Es soll weiter um Eignung, Leistung und Befähigung gehen", sagte Öney im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. "Aber Bewerber sollten auch nicht aufgrund ihres fremd klingenden weiter
  • 394 Leser

Leserbeiträge (2)

Blutspendeaktion am 4. Januar 2013 in der Remshalle Essingen- Spender gesucht!

Am kommenden Freitag, den 4.Januar veranstaltet der DRK-Ortsverein Essingen von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr wieder eine Blutspendeaktion in der Essinger Remshalle.

**mit Kinderbetreuung**

Damit es in der Zeit zwischen den Jahren nicht zu Engpässen in der Versorgung mit Blut und Blutbestandteilen kommt, ist es wichtig, dass gerade jetzt die Menschen

weiter
  • 5256 Leser

Im Spitzenspiel muss Schwabsberg gegen Victoria Bamberg ran

Zum Jahresauftakt das Kegelhighlight gegen den Klassenprimus

Im ersten Heimspiel des neuen Jahres geht es für Schwabsbergs Bundesligakegler gegen gleich voll zur Sache. Denn da muss sich das „Maier-Team“, das sich berechtigte Hoffnungen auf einen der vorderen Plätze in der Liga machen kann, dem Tabellenführer SKC Victoria

weiter
  • 4563 Leser