Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. Januar 2013

anzeigen

Regional (78)

WIR GRATULIEREN
Samstag, 26. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDHilda Rudi, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 95. GeburtstagLydia Eberle, Heinrich-Steimle-Weg 24, zum 85. GeburtstagPeter Aleksejew, Himbeerweg 12, zum 84. GeburtstagHerbert Baier, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 84. GeburtstagMargarethe Krüger, Köldweg 10, Bargau, zum 83. GeburtstagNelli Rempfer, Oderstraße weiter
  • 159 Leser

FotografischeBlitze von der Prunksitzung

Präsident Wolfgang Bieser plaudert mit Jugendmariechen Pauline Staiber.###Ein Hang zu grün? Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold mit Gattin.###Sie sehen nicht nur sehr gut aus, sie können auch klasse tanzen: Die Gmünder Hüpfer bewiesen Rhythmus im Blut – und begeisterten das Publikum mit ihrem Schwung.###Frisch aus der Karibik eingeflogen: Zauberhafte weiter

Kurz und bündig

Freundeskreis für das collegium vocale Neben Auftritten im Rahmen städtischer Veranstaltungen führt der Gmünder Kammerchor collegium vocale auch große Konzerte in Eigenregie durch. Diese stellen den Chor vor organisatorische und finanzielle Herausforderungen. Deshalb ist am Samstag, 26. Januar, eine Versammlung zur Gründung des „Freundeskreis weiter
  • 190 Leser

HfG im Frühjahr 2015 zurück

Zweiter Bauabschnitt an der Rektor-Klaus-Straße startet
Die Sanierung der Hochschule für Gestaltung an der Rektor Klaus Straße geht weiter. Das Land genehmigt weitere neun Millionen Euro für den zweiten Bauabschnitt. In den noch verbleibenden Flügeln müssen vor allem Decken ausgewechselt werden. 2015 möchte die HfG an den alten Standort zurückkehren. weiter
  • 407 Leser

GD-Schild trifft „Fressröhre“

28. Gmünder Prunksitzung mit neuer Technik, Gardetanz und neuen Gesichtern in der Bütt
Ein angenehm frischer Wind sauste am Freitag bei der 28. Prunksitzung der AG Fasnet durch die Ränge und über die Bühne im Stadtgarten. Viele Neuerungen erwarteten das buntkostümierte Publikum. Der neue Sitzungspräsident Wolfgang Bieser versprach einen „Countdown der guten Laune“, Der Vorhang hob sich für 18 Programmpunkte mit Büttenreden, weiter
  • 5
  • 492 Leser
GUTEN MORGEN

Die Aufklärung

Die Aufklärung ist schuld. Nicht die von Dr. Sommer. Sondern die, die den Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit herausführen sollte. Wie es der kantige Immanuel seinerzeit, 1784 war’s wohl, geschrieben hat. Und damit – auch – etwas in Gang gesetzt hat, das Säkularisation genannt wird, die Verweltlichung von ehedem Kirchlichem, weiter
  • 5
  • 232 Leser

Sechs beim Guggaball

Schwäbisch Gmünd. Sechs Guggenmusikgruppen haben sich für den Guggaball der Gmendr Gassafetza am Freitag, 1. Februar, im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd angekündigt. Einlass ist um 19 Uhr. Zwischen den einzelnen Guggenmusikgruppen spielt eine Band. weiter
  • 1
  • 2174 Leser

Familien in Bad Urach

Schwäbisch Gmünd. Ein Familienwochenende auf der Eninger Weide bei Bad Urach bietet der Schwäbische Albverein am 15. und 16. Juni an. Auf dem Programm stehen Wandern und Gemeinschaft erleben. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 31. Januar. Info und Anmeldung unter (07176) 452939. weiter
  • 1750 Leser

Hausbandabendim Kulturcafé

Schwäbisch Gmünd. Ein kleines Rückblickprogramm – quasi ein „Best of Revüle“ – des Konrads Spezialorchesters gibt’s am Donnerstag, 31. Januar, im Gmünder Kulturcafé „Bunter Hund“. Grundlage bilden die vier vergangenen Hausbandabende. Zu Gast ist Hajo Renky Funschler. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1537 Leser

Jam-Session der Jazz-Mission

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit der Jazz-Mission veranstaltet das a.l.s.o. kulturcafé am Freitag, 1. Februar, eine Jam-Session im a.l.s.o. kulturcafé. Nach dem Auftakt-Set „Mistura Boa“ ist die Bühne frei für alle, die Spaß am Musizieren haben. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1894 Leser

Lebendiges Stauferdorf

Staufersagaverein will sich 165 Tage auf der Landesgartenschau engagieren
„Das ist eine kühne Idee“, gibt OB Richard Arnold zu – und ist zugleich stolz darauf, dass seine Gmünder sich trotzdem prompt an die konkrete Planung machen. 2014 wird es deshalb auf der Landesgartenschau ein staufisches Dorf geben. Ein Dorf, in dem während der gesamten 165 Tage Menschen wohnen und an dem gleichzeitig fleißig weiter weiter
  • 726 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen

Der Runde Tisch in Stuttgart ist sich einig: Nur mit einem Bündel von Maßnahmen kann Alkoholexzessen auf öffentlichen Plätzen Einhalt geboten werden. Die GT fragte Passanten: Was halten Sie von den Diskussionen über ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen? Was sollte man dagegen tun?Katharina Hafner(Videos auf www.tagespost.de) weiter
AUS DER REGION
Forum OrganspendeGöppingen. In Göttingen, Regensburg, München und Leipzig wurden Akten im Zusammenhang mit geplanten Organtransplantationen gefälscht. Die Folge: Die Zahl der Menschen, die zur Organspende bereit sind, sank rapide. In Göppingen haben nun die Kreisärzteschaft, die Volkshochschule und die Neue Württembergische Zeitung (NWZ) ein Arzt-Patienten-Forum weiter
  • 585 Leser

Die Heimat im Steckbrief

Der Ostalbkreis wurde zum 1. Januar 1973 aus den bis dahin selbstständigen Landkreisen Schwäbisch Gmünd und Aalen sowie Teilen des Landkreises Backnang vollkommen neu gebildet. Er ist der drittgrößte der insgesamt 35 Landkreise in Baden-Württemberg.Regierungsbezirk: StuttgartRegion: Ostwürttemberg (zusammen mit dem Landkreis Heidenheim)Sitz der Verwaltung: weiter
  • 663 Leser

Vortragsreihe: „Kennen Sie den Ostalbkreis?“

„Wer nicht weiß, woher er kommt, weiß nicht, wohin er geht.“ Der Satz des früheren Bundespräsidenten Dr. Richard von Weizsäcker macht sich der Ostalbkreis bei seinem „Jubiläum“ zu eigen. Das 40-jährige Bestehen ist Anlass, sich mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Ostalb zu beschäftigen. In einer Vortragsreihe stellen weiter
  • 595 Leser

Der Weg führt steil bergauf

Die Ostalb im Wandel – Zahlen, Daten und Fakten zum 40-jährigen Bestehen des Landkreises
1973 bis 2013: Der Ostalbkreis ist im Schwabenalter. Was sich seit der Kreisreform vor 40 Jahren verändert hat, ist schon gewaltig, meint Landrat Klaus Pavel. Dass die Gmünder ausgerechnet jetzt ihr altes Kennzeichen zurückbekommen, hat für ihn allerdings keine Symbolkraft. weiter
  • 762 Leser

Nur leicht schlechter

Südwestmetall fragte wirtschaftliche Lage ab
Der Arbeitgeberverband Südwestmetall fragte die Stimmung seiner Mitgliedsunternehmen zum Jahreswechsel ab. Das Ergebnis fasste Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Bezirksgruppe Ostwürttemberg, so zusammen: „Die wirtschaftliche Situation hat sich im Laufe des Jahres 2012 verschlechtert, jedoch nicht dramatisch“. weiter
  • 661 Leser

Zwei Design-Awards für Leicht

Messe „LivingKitchen“ in Köln für Waldstetter Küchenhersteller ein großer Erfolg
Geglückter Jahresauftakt für die Möbelbranche und ganz besonders für die Leicht Küchen AG: Bei der Messe „LivingKitchen“ in der vergangenen Woche in Köln zeigte sich wieder einmal, dass der menschliche Kontakt zu den Handelspartnern, der direkte Vergleich von Herstellern und Marken, Produkte zum Anfassen – kurzum, eine Ausstellung, weiter
  • 915 Leser
SCHAUFENSTER
Freundeskreis für den KammerchorDer Kammerchor collegium vocale ist in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Kulturleben Schwäbisch Gmünds geworden. Neben Auftritten im Rahmen städtischer Veranstaltungen führt das collegium vocale auch immer wieder große Konzerte in Eigenregie durch, welche den Chor vor große organisatorische und finanzielle Herausforderungen weiter
  • 654 Leser

Besonderer Klangsinn und Raffinement

Klavierduo Stenzl & Friends eröffnet die Konzertreihe „Accelerando“ auf Schloss Kapfenburg mit einem erlesenen Konzert
In den besonderen Genuss der Aufführung von Igor Strawinskys Ballett „Petruschka“ in einer Fassung für zwei Klaviere und Schlagwerk, sind am Donnerstagabend die Konzertbesucher im Trude-Eipperle-Rieger-Saal auf Schloss Kapfenburg gekommen. Hans-Peter und Volker Stenzl sowie die beiden Schlagzeuger Uwe Arlt und Gyula Ràcz tauchten in musikalisch weiter
  • 536 Leser

Viel Platz für Highlights

Die Jazz Lights 2013 laden zur bunten Party,
Grenzüberschreitungen. Sie gehören zu den Jazz Lights, seitdem das Internationale Festival aus der Taufe gehoben wurde. Längst hat es sich als ein standfester Leuchtturm in der Kulturlandschaft in der Region etabliert und geht ab dem 7. März bereits in die 23. Runde. Mit den schon bekannten Grenzüberschreitungen von Jazz und klassischer Musik und einer weiter
  • 497 Leser

Volkstheater mit schwankhaft-derben Einlagen

Das Theater Lindenhof Melchingen zeigte im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd das Singspiel „Theatertreffen“
Mit dem Singspiel aus den Alpen, das den etwas sperrigen Titel „Theatertreffen“ führte, feierte sich das Theater Lindenhof Melchingen ein letztes Mal selbst. Das Stück hat Regisseur Erik Gedeon als Geburtstagsgeschenk für das bekannte Volkstheater geschrieben. Zwei Jahre lang hatte das kleine Melchinger Ensemble das Stück im Repertoire. weiter
  • 545 Leser

Berufsbegleitend studieren

Ostwürttemberg. Nachdem im vergangenen Jahr der dritte Jahrgang des berufsbegleitenden Studiengangs Master of Business Administration (MBA) an der Graduate School Ostwürttemberg gestartet ist, beginnt jetzt die Bewerbungsphase für alle, die in diesem Jahr ein solches Studium aufnehmen wollen.Die Graduate School Ostwürttemberg ist eine gemeinsame Institution weiter
  • 390 Leser

Pfeifle: eine unsägliche Debatte

Aalen. Die SPD-Fraktion im Regionalverband Ostwürttemberg übt scharfe Kritik am CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter. Dessen Vorschlag, Aalen zum alleinigen Oberzentrum zu machen, sei ein Dolchstoß gegen Heidenheim.Im Planungsaausschuss des Regionalverbands hat Ulrich Pfeifle, lange Jahre OB in Aalen, das Wort ergriffen. Die Debatte erneut weiter

Ski- und Snowboardwettbwerb in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Skilift Winterhalde in Degenfeld ist am Wochenende von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Es werden von der Skischule Schwäbisch Gmünd Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Kinder angeboten. Der Kurs ist jeweils von 13 bis 15.30 Uhr. Die Anmeldung ist vor Ort möglich.Highlight am Wochenende ist die Degenfelder Jam-Session, ein weiter
  • 410 Leser

Brasilien und Gardasee

Der AGV 1947 holt sich Lust auf die Ferne
Mit der Überschrift „Impressionen aus der schönen weiten Welt“ lockte der Altersgenossenverein 1947 seine Genossen aus der warmen Stube. Viele waren gekommen, um sich in andere Welten mitnehmen zu lassen. weiter
  • 197 Leser

Ein Funken Wahrheit

Timo Bader liest bei den Alfdorfer Landfrauen
Der Gmünder Autor Timo Bader las in Alfdorf aus seinem historischem Roman „Im Bann der Staufer“. Und er erklärte sein Verhältnis zu Dichtung und Wahrheit. weiter
  • 256 Leser

Helden, Hexen, Hallodris

Balladenabend in der Adalbert-Stifter-Realschule
Darauf haben sich 28 Achtklässler der Adalbert-Stifter-Realschule im Deutschunterricht bei ihrem Lehrer Simon Keefer vorbereitet: Am Donnerstag, 31. Januar, werden sie ab 19 Uhr fünf Balladen in der Theaterwerkstatt aufführen. weiter
  • 285 Leser

Kurz und bündig

Hunger ist kein Schicksal „Hunger ist kein Schicksal, sondern menschengemacht“ lautet der Titel des Vortrags der „terre des hommes“-Arbeitsgruppe Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag ist am Montag, 28. Januar, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz 15 in Schwäbisch Gmünd.Ortschaftsratssitzung Über die Nachnutzung des Spielplatzes weiter
  • 202 Leser

Waldstetter Ski-Team gut gerüstet

Das Ski-Team des TSGV Waldstetten ist gerüstet für kommenden Schnee: Nach einer erfolgreichen Skihasenparty mit Skibörse und einem gelungenen Saisonstart am Schwarzhorn-Skilift Anfang Dezember war das Waldstetter Ski-Team mit seinen Skilehrern bei der Skischul-Einweisung in Südtirol und im Stubaital. Das Ski-Team aus Waldstetten ist auf den Schnee optimal weiter
  • 559 Leser

Der Ball vor dem Umzug

Am Vorabend des heutigen Fasnetsumzug in Lorch (ab 13.01 Uhr) war der Faschingsball der Lorcher Fasnetgesellschaft 1997 in der Stadthalle angesagt. Die Tanzband „Last Minute“, die Tanzgarden der Lorcher Fasnetgesellschaften und unter anderem das Männerballet Waldstetten heizten den Faschingsfreunden ein. (Foto: UR) weiter
  • 1212 Leser

Koczwara und die Komik der Juristerei

Kabarettist kommt nach Lorch
Mit seinem erfolgreichen Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ tritt Kabarettist Werner Koczwara auf Einladung des „Runden Kultur Tisches“ am Samstag, 13. April, in Lorch auf. weiter
  • 191 Leser

Keine neuen Schulden in Durlangen

Am Freitagabend wurde dem Gemeinderat die Haushaltssatzung für 2013 vorgestellt
Wichtigster Tagesordnungspunkt auf der Durlanger Gemeinderatssitzung war am Freitagabend der von Bürgermeister Dieter Gerstlauer und Susanne Rothaupt vorgestellte Haushaltsplan für 2013. Überraschungen blieben aus, die bereits eingeleiteten Projekte werden fortgeführt. weiter
  • 294 Leser

Wofür Gschwend Geld ausgibt

Gschwend. Wofür die Gemeinde Gschwend dieses Jahr und in den kommenden Jahren Geld ausgibt, diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 28. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus. Denn auf der Tagesordnung stehen der Haushalt 2013 und die mittelfristige Finanzplanung. Des Weiteren geht es um die Finanzen des Eigenbetriebs Hallenbad sowie um einen weiter
  • 248 Leser

Der türkische „Bruder Jakob“

Symposium für Bi- und Multilingualität in der frühen Kindheit an der PH Gmünd
Erziehe ich mein Kind nur in der Muttersprache oder mehrsprachig? Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH) informierte mit einem Symposium über die Vorteile von Bi- und Multilingualität in der frühen Kindheit. weiter
  • 431 Leser

Gemeinde Gschwend und Trachtengruppe zufrieden mit CMT-Auftritten

Die Gemeinde Gschwend hat erneut auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart insbesondere um Tagestouristen geworben. Am Stand der Regio Stuttgart luden Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann sowie Vertreter weiterer Gemeinden der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald zum Besuch der Region sowie ihrer Gemeinde ein. Kottmann und ihr Rathausteam weckten weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

Chor St. Georg singt neue Pop-Messe Zum Abschluss seines Probewochenendes wird der Chor St. Georg am Sonntag, 27. Januar, um 18 Uhr die Abendmesse in der katholischen Kirche St. Georg in Mutlangen musikalisch gestalten. Dabei kommt zum ersten Mal die Messe „Tag für Tag“ zur Aufführung, die eigens für den Chor komponiert wurde. Interessierte weiter
  • 138 Leser

Mögglingen neu erleben

Gemeinderat verabschiedet Haushalt / Verschönerungen an B29 geplant
„Wir wollen nicht verwalten, sondern gestalten.“ In der Sitzung des Gemeinderats am Freitagabend in Mögglingen verteidigte Bürgermeister Ottmar Schweizer die Zahlen im aktuellen Haushalt. Außerdem diskutierte das Gremium über die Verschönerung des Orts entlang der B29 sowie über den Anschluss der Westtangente an die Landesstraße 1161. weiter
  • 391 Leser

Neues Maskottchen für Gmünd gekürt

Insgesamt 476 Einsendungen mit verschieden gestalteten Einhörner erhielt der i-Punkt für den Kindermalwettbewerb der Touristik- und Marketing GmbH (T&M) „Wie stellen sich Kinder das Gmünder Einhorn vor“. Zehn Entwürfe davon wurden von Vertretern der T&M, der Stadtverwaltung sowie der Firma Schleich gekürt, wovon der erstplatzierte weiter
  • 5
  • 365 Leser

Nicht nutzen wäre sträflich

Zwischen Lauterburg und Essingen ist seit kurzem ein Ruftaxi unterwegs
Wer bisher mit dem Bus vormittags von Lauterburg nach Essingen wollte, war ganz schön abgehängt und auf wenige Busfahrzeiten angewiesen. Als Busersatzverkehr wurde Anfang Dezember vergangenen Jahres das „Ruftaxi“ eingeführt. weiter
  • 336 Leser

Filmpremiere beim Festabend

Spraitbach. Der Film „Spraitbach – da g‘fällt’s mir“ hat an diesem Samstag, 26. Januar, bei einem Festabend ab 19 Uhr in der Kulturhalle Premiere. Viele Spraitbacher kommen in dem Film über Spraitbach zu Wort. Bei allen Unterschieden sind sie sich in einem einig: Sie leben und wohnen gerne in Spraitbach. Produziert wurde weiter
  • 256 Leser

Vesperkirche lädt ab Sonntag ein

Zeichen gegen Armut: Start ist am 27. Februar im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen
Die Mutlanger Vesperkirche eröffnet am Sonntag, 27. Februar, mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen. Eine Woche lang gibt es dort täglich ein warmes Essen. weiter
  • 197 Leser

Ein Stier für Stärke und Stabilität

Leinzeller Delegation beim Neujahrsempfang in Danjoutin in Frankreich
Zum Neujahrsempfang war eine neunköpfige Delegation aus Leinzell zu Gast in der französischen Partnergemeinde Danjoutin. weiter
  • 237 Leser

Für Kinder in Tansania gesammelt

30 Sternsingerinnen und Sternsinger waren in Iggingen, Brainkofen und Schönhardt unterwegs – von Tür zu Tür, um die Häuser und Menschen zu segnen und um Spenden zu sammeln, vor allem für Kinder in Tansania. Insgesamt haben sie 6310 Euro gesammelt. weiter
  • 2060 Leser

Grandioser Auftritt wird wiederholt

Böbinger Fasnet
Böbinger Gazellen starten mit einem grandiosem Auftritt in die Faschingssaison. Noch einmal kann man die Grazien beim traditionellen Fasching des TSV Böbingen bewundern. Der Vorverkauf dafür ist am heutigen Samstag. weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Rückenfit und Bodystyling bei der VHS Der 15 Abende umfassende VHS-Kurs „Rückenfit“ beginnt am Dienstag, 19. Februar, und läuft von 18 bis 19 Uhr im Igginger Bürgersaal in der Gemeindehalle. Ab 19 Uhr beginnt dort der Kurs Bodystyling, der ebenso 15 Abende läuft. Kosten für die 15 Abende je Kurs: 64 Euro. Anmeldungen nimmt die Gemeindeverwaltung weiter
  • 115 Leser

Rekordergebnis in Horn

Ein Rekordergebnis haben die Sternsinger in Horn dieses Jahr erreicht: In drei Gruppen zogen sie durch Horn, um den Segen in die Häuser zu bringen. Dabei sammelten sie 1925 Euro zugunsten der Aktion Dreikönigssingen – so viel wie nie zuvor. Ein Ergebnis, das sich bei einem Dorf mit 350 Einwohnern sehen lassen kann. weiter
  • 5
  • 1281 Leser

Zauberhafter Rückblick aufs Jubeljahr

Cäcilienfeier des Katholischen Kirchenchors St. Bernhard in Heubach mit Rückblick auf das Jubiläumsjahr und vielen Ehrungen
Eine „zauberhafte“ Cäcilienfeier erlebten die Mitglieder des katholischen Kirchenchors St. Bernhard im Gemeindehaus in Heubach. Dazu trugen nicht nur die vom Chor vorgetragenen Melodien, sondern auch ein eigens für die Feier engagierter Magier bei. weiter
  • 516 Leser

Naturheilkunde nur für Selbstzahler?

Zweite Mutlanger Naturheiltage starten am 19. April mit einer hochrangig besetzten Podiumsdiskussion
Das Programm und die Aussteller stehen fest: Der Freundeskreis Naturheilkunde veranstaltet vom 19. bis 21. April die zweiten Mutlanger Naturheiltage mit knapp 50 Ausstellern, zahlreichen Vorträgen und Workshops – und zum ersten Mal mit einer Podiumsdiskussion. weiter
  • 253 Leser

Kurz und bündig

Hütte geschlossen Die Hütte der Lauterner Albvereinsortsgruppe bleibt wegen der Witterung am Sonntag geschlossen. weiter
  • 762 Leser

B-Kader im Übelmesser

Heubach. Der „B-Kader“ spielt am Samstag, 26. Januar, im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Das musikalische Projekt, bestehend aus Musikern mit langjähriger Erfahrung in diversen Bands und musikalischen Stilrichtungen, widmet sich seit geraumer Zeit ,,Klassikern“ des Art- und Progressive-Rock wie Alan Parsons Project, Genesis und Pink weiter
  • 308 Leser

Heuchlinger Rat tagt am Montag

Heuchlingen. Die nächste Sitzung des Heuchlinger Gemeinderates findet am Montag, 28. Januar, ab 19 Uhr, Sitzungssaal des Rathaus statt. Auf der Tagesordnung steht zunächst eine Bürgerfragestunde an. Anschließend geht es um die Friedhofssanierung. Es müssen Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt vergeben werden. Ebenso um Bauarbeiten geht es für das weiter
  • 337 Leser

Versammlung für Senioren

Böbingen. Auch in diesem Jahr organisieren der Elisabethenverein und die Gemeinde Böbingen eine Bürgerversammlung für Senioren im Rahmen des „Treff am Donnerstag“. Diese ist am Donnerstag, 31. Januar, ab 14.30 Uhr ins Seniorenzentrum ein. Bürgermeister Jürgen Stempfle wird im Rahmen eines Bildervortrags über das abgelaufene Jahr 2012 informieren weiter
  • 153 Leser

Mitgliederrekord zu verzeichnen

Liederkranz Mögglingen hält Hauptversammlung – Freude über 44 Neueintritte im vergangenen Jahr
In der Mitgliederversammlung des Liederkranzes Mögglingen konnte die Geschäftsführerin Ruth Haag einen Stand von 340 Mitgliedern verkünden. Im Jahr 2012 hatte der Verein 44 Eintritte zu verzeichnen. weiter
  • 284 Leser

Skatclub ehrt seine Vereinsmeister

Der Mögglinger Skatclub Herz AS kürte seine Vereinsmeister. Vereinsmeister 2012 war Horst Roth geworden, den zweiten Platz belegte Horst Mönch und den dritten Platz Dieter Klöhn. Auf den vierten Rang kam Irene Spielmann als beste Frau im Wettbewerb. Am traditionellen Jahresabschluss-Preisskat nahmen 21 Spieler teil. Erster und damit auch Gewinner des weiter
  • 185 Leser

Kontrollen in der Umweltzone

Urbach: 95 erwischt
Auch in die Umweltzone in Urbach dürfen wie in Gmünd seit Jahresanfang nur noch Autos mit grüner Plakette einfahren. Das werde auch oft kontrolliert, teilen Polizei und Landratsamt mit. weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

Spielcasino überfallen Bewaffnete Räuber haben am frühen Freitagmorgen ein Spielcasino in der Murrhardter Grabenstraße überfallen. Sie bedrohten eine 24-jährige Angestellte mit einer Pistole und raubten aus dem Tresor eine Geldsumme in noch unbekannter Höhe. Vor dem Verlassen des Tatortes fesselten sie ihr Opfer mit Klebeband. Als kurze Zeit später weiter
  • 171 Leser

VfB sucht den Stadion-Song

Acht Bands stellen ihre Vorschläge bei vier Heimspielen ab Sonntag vor
Acht Bands werden im Rahmenprogramm der VfB-Stadionshow bei vier Heimspielen in der Rückrunde in der Mercedes-Benz Arena auftreten. Denn ab sofort sucht der VfB Stuttgart seinen offiziellen Stadion-Song. weiter
  • 440 Leser

OB will zurück zu Ökostrom

Viele Räte begrüßen Richards Arnolds Initiative – SPD-Fraktion will neu nachdenken
Ob Schwäbisch Gmünd doch zu 50 Prozent Ökostrom bezieht, könnte in Kürze erneut Thema im Gemeinderat werden. Denn OB Richard Arnold hatte am Mittwoch die Dezember-Ratsentscheidung, als Stadt keinen Ökostrom zu kaufen, als „verunglückt“ bezeichnet. Dies sehen mehrere Stadträte auch so. weiter
  • 4
  • 530 Leser
Im Blick: Ökostrom

Das Dezember-„Unglück“ korrigieren

Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold hat seit kurzem ein Hybrid-Fahrzeug. Also eines, das mit Strom fahren kann und mit Diesel. Fast lautlos könne man sich mit diesem dem einen oder anderen Termin nähern, sagte das Stadtoberhaupt am Mittwoch in seiner Haushaltsrede. Gar nicht lautlos war der OB jedoch, als er die „verunglückte Entscheidung“ weiter
  • 5
  • 1022 Leser

Kutteln munden

Projekt von Kirche und Albverein hilft indischen Frauen
Sehr zufrieden mit dem „Ersten Heubacher Kuttelessen für Männer“ waren die Veranstalter. Mit dem Erlös wird jetzt ein Projekt des Evangelischen Kirchenbezirks unterstützt. weiter
  • 3
  • 560 Leser

Räte für Stiftung

Waldstetten. Bei freiwilligen Leistungen auf dem Kinder- und Jugendsektor soll die neue Waldstetter Bürgerstiftung in Kooperation mit der Kreissparkasse Ostalb wirken. Die Gemeinderäte bestimmten in der Sitzung am Donnerstag Michael Rembold, Ingrid Banzhaf, Manfred Fischer, Alfred Grieser und Michael Henkel zu Stiftungsräten. Professor Karl Setzen enthielt weiter
  • 305 Leser

Elser stellt sich vor

Waldstetten. Als neuer Rektor der Grund- und Werkrealschule (die GT berichtete, www.tagespost.de) wird Andreas Elser am 19. Februar eingesetzt. Er stellte sich am Donnerstag offiziell dem Gemeinderat vor. Bürgermeister Michael Rembold zeigte sich zuversichtlich, dass sich Elser den „enorm hohen Herausforderungen“ der Zukunft bestens stellen weiter
  • 409 Leser

Sängerkranz: Feier fällt aus

Alfdorf. Die Jahresfeier des Sängerkranzes Alfdorf, die diesen Samstag, 26. Januar, in der Sporthalle Alfdorf sein sollte, fällt aus. Die Entscheidung habe sich der Vorstand des Sängerkranzes schwer gemacht, teilt der Verein mit. Der Grund sind nicht vorhersehbare Ausfälle. Dadurch sei es den Sängern nicht mehr möglich, den Gästen ein abendfüllendes weiter
  • 423 Leser

Weg fürs Gewerbe ebnen

Ab April Erschließung „Fehläcker“ in Waldstetten
Die Gemeinde Waldstetten ist als Gewerbestandort begehrt. Bürgermeister Michael Rembold und die Gemeinderäte beschlossen daher in der Sitzung im Rathaus am Donnerstag die Erschließung für das Gewerbegebiet „Fehläcker“. Und sie brachten den Haushalt 2013 auf den Weg. weiter
  • 380 Leser

Wie aus dem Frosch ein Prinz wird

Waldstetten-Wißgoldingen. Wie wird aus einem Frosch ein Prinz? Wer sind eigentlich die „Stuifa-Hopfer“? Solch wichtige närrische Fragen werden beantwortet beim 17. Musikerfasching an diesem Samstag, 26. Januar, in der Kaiserberghalle Wißgoldingen. Das Geheimnis wird die Wißgoldinger Prinzessin Corinna I. nebst Hofstaat, mit Hofdame Jana, weiter
  • 261 Leser

Ramba-Zamba auf dem Albuch

Bartholomäer Fasnet
Das Hexen-Ramba-Zamba war Auftakt der Bartholomäer Fasnet. Zum Hexenbaum gesellt sich jetzt ein Guggenbaum. Der wird am heutigen Samstag aufgestellt. weiter
  • 348 Leser

Jeder Fünfte bricht ab

Ausbildung abbrechen ohne Plan B? Besser nicht, so die Empfehlung von Berufsberatern
Mit dem Lehrbeginn startet der ganz persönliche Weg in die Berufswelt. Doch nicht für jeden Azubi klappt das reibungslos. Etwa jeder Fünfte bricht seine Ausbildung ab. Meist gleich im ersten Jahr. Doch was dann? Die Bundesagentur für Arbeit gibt Tipps: weiter
  • 148 Leser

Hier geht es ums Geld

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd bildet Bankkaufleute aus
Rund ums Geld geht es bei einer Ausbildung zum Bankkaufmann beziehungsweise zur Bankkauffrau. Auch die Volksbank Schwäbisch Gmünd bietet Ausbildungsplätze in diesem Bereich an. Die Bundesagentur für Arbeit erläutert, welche Aufgaben Bankkaufleute erwarten. weiter

Anschreiben: keine Floskeln

Welches die Fehler einer Bewerbung sind, erklären erfahrene Arbeitsmarkt-Experten
Das erste Anschreiben auf ein Stellenangebot ist wie eine erste Arbeitsprobe. Künftige Chefs lesen darin, ob der Bewerber wirklich Interesse an dem Angebot hat. Sie achten auf Floskeln, Wiederholungen, Wortgeklingel. Und auf Fehler, die Jobsuchende aus Unwissenheit machen – und sich damit disqualifizieren. Welche das im schwierigsten Teil einer weiter
  • 136 Leser

Antisemitismus nach dem Holocaust

Schwäbisch Gmünd. Die erste städtische Soiree für dieses Jahr am Montag, 28. Januar, ab 19.30 Uhr, im Prediger-Refektorium steht im Zeichen des Internationalen Holocaust-Gedenktags. Der Historiker Professor Wolfgang Benz wird zum Thema „Antisemitismus nach dem Holocaust – aktuelle Vorurteile und Feindbilder“ sprechen, anschließend weiter
  • 5
  • 362 Leser

Polizeibericht

In Badmauer und TabakladenSchwäbisch Gmünd. Unbekannte Einbrecher drangen in der Nacht auf Donnerstag in eine Gaststätte in der Straße Badmauer ein und öffneten gewaltsam einen Geldspielautomaten. Daraus erbeuteten sie rund 3500 Euro Bargeld. Der Gesamtsachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. In derselben Nacht brachen unbekannte Einbrecher weiter
  • 491 Leser

Das Mutterhaus

Das Haus Bocksgasse 20 wurde 1782 von Johann Michael Keller, der das Gmünder Stadtbild geprägt hat, erbaut. 1858 bezogen es die Barmherzigen Schwestern, die in Gmünd ihren Orden gründeten. 1891 verlegten sie ihren Sitz nach Untermarchtal, 1976 gaben sie das Mutterhaus ab. weiter
  • 3181 Leser

Brütting prescht bei Sperrzeit vor

Thema Alkoholverbote
Ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen? Der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting ist dagegen. Er war am Donnerstag Teilnehmer des „Runden Tischs“, zu dem Ministerpräsident Winfried Kretschmann geladen hatte. weiter
  • 4
  • 1531 Leser

Vom Apfel, der bloß eine Rübe ist

Konzentriert auf das seinerzeit Wesentliche waren die Interessen des Obst- und Gartenbauvereins Lorch vor 100 Jahren. „Damals ging’s nur um Obst, mit Blumen hat da niemand was am Hut gehabt“, sagt Vereinsvorsitzender Fritz Kissling. Zudem haben die zwei Weltkriege dafür gesorgt, dass das Vereinsleben stagnierte. Und bevor es den „Garten weiter
  • 236 Leser

Auch Gemeinschaftsschule kommt

Friedensschule auf dem Rehnenhof ab dem nächsten Schuljahr mit dem neuen Angebot
Die Friedensschule wird Gemeinschaftsschule. Das wurde am Rand der Bekanntgabe über die neuen G9-Standorte im Land bekannt. Die Planungen für weitere Gemeinschaftsschulen sind im Kultusministerum abgeschlossen. Am 4. Februar will das Ministerium damit an die Öffentlichkeit. weiter
  • 748 Leser

Die Schwestern kehren zurück

Im Mutterhaus entsteht ein Konvent des Klosters Untermarchtal / Viele Bausünden späterer Nutzer
Schlimme Bausünden, Zerstörungen, aber auch historische Kostbarkeiten: Das bekommt man derzeit im Mutterhaus an der Bocksgasse zu sehen, das die Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal wiederbeleben lassen. In ihrer „Urzelle“ richten die Schwestern auch einen Kovent ein, in dem sie selbst präsent sein werden. weiter

Regionalsport (8)

Tischer winkt Finale gegen den Freund

Volleyball, Pokal in Polen
In Polen steht das Pokalhalbfinale der Volleyballer an: Mit dabei ist der gebürtige Gmünder Simon Tischer in Diensten von Jastrzebski Wegiel. Im Finale könnte er auf seinen Nationalmannschaftskollegen Jochen Schöps treffen. weiter
  • 233 Leser

Heimkampf der SGV-Gewichtheber ist verschoben

Der Heimkampf des SGV Oberböbingen gegen die Heber-Gemeinschaft Rastatt wird verschoben. Eigentlich hätte die Böbinger Riege – allerdings ohne den derzeit verletzten Heiko Arndt (im Bild) – an diesem Samstag in der heimischen SGV-Halle gegen Rastatt antreten sollen, die Begegnung wurde nun aber auf Bitten der Gäste verschoben. Rastatt hätte weiter
  • 105 Leser

Erstmals in der U15

Judo: Attempto-Turnier der U15 in Tübingen
Das Attempto-Turnier des JSV Tübingen bot für die jungen Heubacher Judoka die erste Gelegenheit, in der neuen Altersklasse U15 zu kämpfen. Im Vorfeld war man sehr gespannt, wie sich die jüngsten Judoka in der nunmehr drei Jahrgänge umfassenden Altersklasse behaupten würden. weiter
  • 140 Leser

Führung verteidigt

Schach, Württembergische Seniorenmeisterschaft
Die Gmünder Schach-Senioren behaupteten klar die Tabellenführung der Württembergischen Seniorenmeisterschaft. Nach dem 3:1-Sieg gegen Tübingen II sind die Gmünder als einzige Mannschaft noch ohne Punktverlust. weiter
  • 155 Leser

Bettringen hat an der Platte nichts zu erben

Tischtennis, Landesliga, Damen
Eine deutliche Schlappe kassierten die Tischtennisdamen der SG Bettringen. Mit 3:8 unterlag der Landesligist im Gastspiel beim TB Beinstein. Bis zum Zwischenstand von 0:7 drohte sogar ein noch höheres Debakel. weiter
  • 177 Leser

Racingteam holt sich den Titel

Ski alpin, Rennen in Grasgehren
Das veranstaltende Mögglinger Racingteam hat den Rosenstein-TeamCup in Grasgehren geholt. Zudem wurden RUD-Pokal und Balloonlight-Cup ausgefahren. weiter
  • 113 Leser

Überregional (94)

2200 Mitarbeiter in Baden-Württemberg

Ende September vergangenen Jahres beschäftigte die Commerzbank weltweit noch 56 300 Menschen, davon 43 400 in Deutschland. Seit der Übernahme der Dresdner Bank im September 2008 hat das zweitgrößte deutsche Geldhaus bereits 9000 Stellen gekappt, im vergangenen Jahr davon mehr als 2500. Der Großteil der Mitarbeiter in Deutschland sitzt in Hessen, nämlich weiter
  • 496 Leser

44 Gymnasien dürfen G9 anbieten

44 Gymnasien und nicht mehr kehren im Südwesten zum neunjährigen Abitur zurück. "Ich halte es für unrealistisch, im Zeitrahmen bis 2016 von weiteren G-9-Schulen auszugehen", sagte Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Derzeit bieten 22 Gymnasien den längeren Weg zum Abitur an. Die Namen von 22 weiteren Schulen gab Stoch gestern bekannt. 30 andere Anträge weiter
  • 343 Leser

Abzocke oder Sicherheit?

Verkehrsexperten diskutieren über Raser, Tempokontrollen und Punkte
Raser verursachen jährlich 70 000 Unfälle - doch die Akzeptanz für Tempokontrollen sinkt. Beim Verkehrsgerichtstag in Goslar diskutierten Experten aber auch den Punktekatalog, der demnächst kommen soll. weiter
  • 431 Leser

Alkoholexzesse stoppen

Arbeitsgruppe soll Maßnahmen gegen Saufgelage ausloten
Der Runde Tisch war sich einig: Nur mit einem Bündel von Maßnahmen kann Alkoholexzessen auf öffentlichen Plätzen Einhalt geboten werden. Eine Arbeitsgruppe soll jetzt ohne Tabus alle Vorschläge prüfen. weiter
  • 431 Leser

Alle Transfers der baden-württembergischen Klubs

1. FC HEIDENHEIM Zugänge: Florian Niederlechner (SpVgg Unterhaching), Kevin Kraus (SpVgg Greuther Fürth II, ausgeliehen), Rouven Sattelmaier (vereinslos). Abgänge: Nicolai Groß (Stuttgarter Kickers, ausgeliehen), Nico Frommer (Heidenheim II), Frank Lehmann, Richard Weil, Florian Tausendpfund, David Schittenhelm (alle Ziel unbekannt). KARLSRUHER SC Zugang: weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick vom 25. Januar

FUSSBALL TESTSPIEL in Belek/Türkei Hertha BSC - FC Lugano/Schweiz 2:0 (0:0) AFRIKA-CUP, Vorrunde Gr. B: Niger - Kongo 0:0 Ghana - Mali 1:0 (1:0) Tabelle: 1. Ghana alle 2 Spiele/4 Punkte, 2. Mali 3, 3. Kongo 2, 4. Niger 1. ENGLAND, Pokal, Halbfinal-Rückspiel Swansea City - FC Chelsea 0:0 (Hinspiel 2:0 - Swansea City im Finale am Sonntag gegen Bradford weiter
  • 361 Leser

Aufholjagd gescheitert

Eiskunstlauf-EM: Aljona Savchenko und Robin Szolkowy versilbern Paarlauf
Ein Sturz stoppte die Aufholjagd. Die viermaligen Eiskunstlauf-Europameister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy mussten sich gestern Abend mit Platz zwei in Zagreb zufriedengeben. weiter
  • 380 Leser

Aus für Pluschenko

Titelverteidiger Jewgeni Pluschenko hat verletzungsbedingt seine weitere Teilnahme an der Eiskunstlauf-EM in Zagreb abgesagt. Gehandicapt von Rückenschmerzen und Kniebeschwerden, war der Ex-Weltmeister aus Russland im Kurzprogramm über einen enttäuschenden sechsten Platz nicht hinausgekommen. weiter
  • 467 Leser

Ausländische Ärzte lernen Deutsch

Ausländische Ärzte in Baden-Württemberg sollen die deutsche Sprache dank eines Programms besser beherrschen lernen. Der Integrationsausschuss des Stuttgarter Landtags habe die Landesregierung aufgefordert, sich für bessere Sprachkenntnisse bei Ärzten aus dem Ausland einzusetzen, teilten die CDU-Abgeordneten Bernhard Lasotta und Marianne Engeser am Donnerstag weiter
  • 359 Leser

Babyspeck für Millionen

Bilder von Promi-Babys stehen hoch im Kurs - Manche verdienen gut damit
Sie sind erst seit einem Tag Eltern und schon veröffentlichen Shakira und Gerard Piqué ein erstes Foto ihres Nachwuchses. Auch andere stolze Promi-Eltern zeigten der Welt früh Bilder ihres Babys. Das kommt an. weiter
  • 389 Leser

BMW verkauft die meisten Bikes

"Motorradwelt" in Friedrichshafen wirbt um junge Fahrer
Ein Ausstellerplus und positive Zulassungszahlen für Motorräder prägen das Bild der "Motorradwelt Bodensee" in diesem Jahr. Im Mittelpunkt stehen die Neuheiten der Saison - und ein Motocross-Parcours. weiter
  • 518 Leser

Bosch überdenkt Strukturen

Die Bosch-Standorte in ganz Europa suchen nach Angaben des Konzerns seit Wochen nach neuen Sparchancen und besseren Reaktionsmöglichkeiten auf konjunkturelle Schwankungen. Erste Weichen in die Richtung habe der neue Bosch-Chef Volkmar Denner schon nach seinem Antritt im Juli 2012 gestellt, sagte ein Unternehmenssprecher. 2012 hatte Bosch unter hohen weiter
  • 514 Leser

Brüssel will mehr Ladestationen für Elektroautos

Mit tausenden Ladestationen für Elektroautos will die EU-Kommission den Umbruch zu alternativen Antrieben vorantreiben. Damit soll auch die Akzeptanz der Verbraucher erhöht werden. Bisher sind Elektroautos Ladenhüter, auch weil es nur wenig Ladestationen gibt. EU-Verkehrskommissar Siim Kallas stellte gestern in Brüssel Pläne vor, um umweltfreundliche weiter
  • 473 Leser

Börse verliert Glauben an Apple-Zauber

APPLE INC.]Apple-Chef Tim Cook muss sich nach anderthalb Jahren an der Konzernspitze durch seine erste Vertrauenskrise kämpfen: Das Wachstum flacht ab, der Gewinn stagniert, die Aktie bricht ein. Die Börsianer scheinen den Glauben an die Wundermaschine Apple zu verlieren. Apple fuhr im Weihnachtsgeschäft zwar erneut einen fabelhaften Quartalsgewinn weiter
  • 423 Leser

Cameron legt nach

Britischer Premier gegen politische Union
Ungeachtet der Kontroverse um einen möglichen EU-Austritt Großbritanniens haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der britische Premierminister David Cameron einhellig eine weitere Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas angemahnt. Dies sei "das zentrale Thema für die Zukunft", sagte Merkel auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Nur so könne weiter
  • 322 Leser

Chelsea-Profi tritt Balljungen und entschuldigt sich

Fußball-Profi Eden Hazard vom Champions-League-Sieger FC Chelsea hat mit einem buchstäblichen Fehltritt für einen Eklat gesorgt. Beim 0:0 im Halbfinal-Rückspiel des englischen Liga-Pokals gegen Swansea City trat der Belgier in der 80. Minute einem Balljungen in den Bauch, der sich auf das Spielgerät gelegt hatte, um Zeit zu schinden. Hazard sah für weiter
  • 355 Leser

DEB-Pokalfinale in Bietigheim

Das diesjährige Finale um den Eishockey-DEB-Pokal findet am 27. Februar in Bietigheim statt. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) gestern mit. Generalsekretär Franz Reindl hatte dem Vorjahressieger Bietigheim Steelers das Heimrecht zugelost. Der Zweitligist muss dann gegen seinen Ligakonkurrenten Starbulls Rosenheim antreten. Die gewannen den weiter
  • 363 Leser

Deutschland könnte "erheblich mehr" tun

Zwei Transall-Transportflugzeuge als Unterstützung im Kampf gegen Islamisten in Mali, das reicht vielen deutschen Politikern nicht. Unklar ist jedoch, was Deutschland zusätzlich noch tun kann. weiter
  • 280 Leser

Die aktuelle CD und die Tournee

"Schein & Sein" heißt das aktuelle Album von Pur (Music Pur/Universal). Zur Deluxe-Edition gehört neben der CD auch eine DVD über die Entstehung des Albums. Auf Tour gehen Pur mit ihrem Album von Mitte Februar an. Premiere ist in der Dortmunder Westfalenhalle. Am 27. Februar gastiert die Band in der Stuttgarter Schleyerhalle. Open Air sind Pur am weiter
  • 351 Leser

Diskussionen um Asarenkas Auszeit

Tennis: Sieg gegen Stephens - "Djoker"-Gala
Bei den Australian Open ist die Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka ins Finale eingezogen. Hat sie sich dabei unlauterer Mittel bedient? weiter
  • 362 Leser

Durch Einspruch eine zweite Chance

Einen Bußgeldbescheid müssen Autofahrer nicht in jedem Fall bezahlen. Immer wieder werden Autofahrer zu Unrecht beschuldigt. Viele Messungen sind nach Einschätzung von Experten anfechtbar. "Mit einem Einspruch hat man immer eine zweite Chance", sagt Frank-Roland Hillmann vom Deutschen Verkehrsgerichtstag. Denn die Bußgeldstellen hätten keinen großen weiter
  • 357 Leser

Durchsuchung nach Mord an Händler

Gut einen Monat nach dem Mord an einem Antiquitätenhändler in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) haben Ermittler gestern ein Haus von Verdächtigen in Bad Mergentheim durchsucht. Dabei seien zahlreiche Gegenstände als Beweismittel beschlagnahmt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Die Beschuldigten wurden zur Polizeidirektion in Tauberbischofsheim weiter
  • 330 Leser

Ein Freund, ein guter Freund

Peter Struck, der kurz vor Weihnachten gestorben ist, wird vermisst in Berlin - auch von der parteipolitischen Konkurrenz. weiter
  • 340 Leser

Ein Milliardenmarkt

Rund 90 000 Arzneimittel sind in Deutschland zugelassen. Auf der "Roten Liste" der Medikamente, die von den Ärzten üblicherweise verordnet werden, stehen allerdings nur 7400 Präparate. 2011 erhielt jeder gesetzlich Versicherte im Schnitt 14,22 Arzneimittel auf Rezept, die 488 EUR kosteten. Die Krankenkassen gaben insgesamt 32,1 Mrd. EUR aus. Darin sind weiter
  • 415 Leser

Eine Frage des Charakters

Die spielerische Qualität ist für Martin Heuberger nicht mehr das Wichtigste
Als WM-Fünfter sind die deutschen Handballer aus Spanien zurückgekehrt. Bundestrainer Martin Heuberger plädierte an die Bundesliga, es ihm nachzumachen und den jungen Spielern zu vertrauen. weiter
  • 360 Leser

EU ohne Großbritannien?

Das Thema Europa spaltet das Königreich - Banken beklagen Bürokratie
Die britische Regierung spielt mit der Idee, aus der EU auszutreten. Während die Finanzbranche über die EU-Regelungswut klagt, fürchtet die Realwirtschaft die Folgen. Denn es gibt enge Verknüpfungen. weiter
  • 500 Leser

Extremisten in der Wüste

In den Weiten der Sahara operieren viele islamistische Gruppen
Nicht nur in Mali sorgen verschiedene Gruppen gut organisierter radikaler Gotteskrieger für Unruhe. "Heiliger Krieg", Schmuggel und Menschenhandel liegen in den Wüstenregionen eng beieinander. weiter
  • 353 Leser

Fachkräfte ab mittlerer Managementebene

Der Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement an der Hochschule Heilbronn wird seit dem Wintersemester 2010/2011 angeboten. Er ist hervorgegangen aus der Tourismusbetriebswirtschaft, die Heilbronn seit 1975 zu großem Ansehen verholfen hat. Der enge Bezug zur Praxis ist gedacht für betriebswirtschaftlich ausgebildete Fachkräfte ab der mittleren Managementebene weiter
  • 463 Leser

Fernsehen soll Polizei helfen

Hoffnung auf Filmaufnahmen von Tunnel-Gangstern
Bei der Fahndung nach den Berliner Tunnel-Gangstern hofft die Polizei auf Kamerabilder von Reportern, die über den Tod Dirk Bachs am 2. Oktober 2012 berichteten. Die Ermittler bitten Medienvertreter um Unterstützung, die damals nahe der Volksbank filmten, die jetzt von Tresorknackern geplündert wurde. Gegenüber der Bank liegt das Schlossparktheater, weiter
  • 324 Leser

Fingerbruch: Für Sander ist WM kein Thema mehr

Kitzbühel - Skirennläufer Andreas Sander (Ennepetal) wird nicht bei den Weltcup-Rennen in Kitzbühel an den Start gehen. Der 23-Jährige erlitt beim Einfahren zum letzten Training für die Abfahrt am Samstag einen Bruch des rechten Zeigefingers, nachdem er an einem Tor hängengeblieben war. Der Finger wurde geschient. Einziger deutscher Fahrer auf der Streif weiter
  • 410 Leser

Franzosen auf dem Vormarsch

Die Islamisten, die seit April den Norden Malis kontrollierten, waren vor zwei Wochen überraschend Richtung Süden vorgerückt. Um ihren Vormarsch zu stoppen, hat Frankreich militärisch eingegriffen. Inzwischen gelang es malischen und französischen Truppen mit Unterstützung der französischen Luftwaffe, mehrere Städte im Zentrum zurückzuerobern. Afrikanische weiter
  • 331 Leser

Frauen an die Front

US-Armee hebt Verbot von 1994 auf - Zugang zu neuen Jobs
Frauen sind in den US-Streitkräften seit langer Zeit Normalität, doch 19 Jahre lang blieb ihnen die Teilnahme an Kampfhandlungen verboten. Das ändert sich nun. Damit stehen ihnen neue Stellen offen. weiter
  • 373 Leser

Freispruch für "Bild"-Redakteur

Urteil im Ottfried-Fischer-Prozess um Sex-Video
Im Prozess um ein Sex-Video von Ottfried Fischer hat ein Gericht gestern einen "Bild"-Journalisten vom Vorwurf der Nötigung freigesprochen. weiter
  • 392 Leser

Geldbranche in der Krise

Commerzbank streicht 6000 Stellen - Auch andere Institute bauen Jobs ab
Die teilverstaatlichte Commerzbank streicht in Deutschland 4600 Stellen. Auch bei der Allianz-Bank und der Hypo-Vereinsbank fallen tausende Arbeitsplätze weg. Die Geldbranche steckt in Schwierigkeiten. weiter
  • 516 Leser

Glass-Oper kratzt am Mythos Walt Disney

"The Perfect American" in Madrid uraufgeführt - Langer Beifall, aber keine Begeisterung
Die erste Oper über Walt Disney vom Amerikaner Philip Glass wurde bei der Uraufführung mit Beifall, aber nicht mit Begeisterung aufgenommen. weiter
  • 345 Leser

Glock-Wechsel in DTM perfekt

Der Wechsel des früheren Formel-1-Piloten Timo Glock in die DTM ist nach Medienberichten perfekt. Wie die Sport Bild meldete, hat sich der 30-Jährige aus Wersau mit BMW auf einen Dreijahresvertrag geeinigt und soll bereits heute offiziell vorgestellt werden. Ex-Marussia-Pilot Glock hatte gestern seine Testpremiere in Valencia im BMW M3 beendet. "Ich weiter
  • 305 Leser

Huber legt Einspruch ein

Der Freiburger Sportmediziner Georg Huber geht gegen einen Strafbefehl wegen einer falschen Eidesstattlichen Versicherung im Zusammenhang mit der Vergabe von Dopingmitteln vor. Der frühere Olympia-Arzt hat Einspruch eingelegt. Nach einem Geständnis war Huber 2007 von der Universität Freiburg suspendiert worden, weil er Radfahrern Substanzen verabreicht weiter
  • 338 Leser

Internet so wichtig wie Auto

Bundesgerichtshof: Schadenersatz fällig, wenn Zugang zum Netz ausfällt
Verbraucher haben künftig ein Recht auf Schadenersatz, wenn Internet- oder Telefonanschluss ausfallen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. weiter
  • 387 Leser

Kampf den Saufgelagen

Alle Vorschläge werden ohne Vorbehalt geprüft
Nach der gestrigen Sitzung des parteiübergreifenden Runden Tisches ist Saufgelagen auf öffentlichen Plätzen im Land noch einmal der Kampf angesagt worden. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Innenminister Reinhold Gall (SPD) lobten die sehr sachorientierte Debatte. Eine Arbeitsgruppe, die "kein Placebo" sein soll, soll nochmals alle diskutierten weiter
  • 372 Leser

Keine weiteren Jobs in Gefahr

Gute Nachrichten für die Ingenieure in den Entwicklungszentren von Opel und Peugeot: Während in der Fertigung Werke geschlossen werden sollen, müssen sie durch die Allianz der angeschlagenen Hersteller nicht um ihren Job zittern. "Ich sehe keine negativen Auswirkungen auf die Stellen in Frankreich und in Deutschland", sagte PSA-Chef Philippe Varin. weiter
  • 470 Leser

Kerber hat Rückenprobleme

Angelique Kerber bangt wegen einer Überlastung der unteren Wirbelsäule und der Bandscheibe um ihren Fed-Cup-Einsatz in Frankreich (9./10. Februar). Die 25-Jährige war im Achtelfinale der Australian Open ausgeschieden und soll jetzt erstmal in die Reha. Sollte sie im Erstrundenspiel der Weltgruppe 2 im französischen Limoges fehlen, würde das die Chancen weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · GYMNASIEN: Acht Jahre sind genug

Die Grünen mögen hin und wieder bedauert haben, dem roten Koalitionspartner das Schulministerium überlassen zu haben. Manch bildungspolitische Sackgasse wäre dem Land erspart geblieben, und die Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium wohl auch. Die SPD hat sich damit ideologisch festgefahren, die Qualität des Abiturs wird dadurch nicht besser. G9 ist ein weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · US-ARMEE: Neue Maßstäbe

Kaum hat seine zweite Amtszeit begonnen, hat US-Präsident Barack Obama dem politischen Establishment in Washington seinen Stempel aufgedrückt. Schließlich strotzte seine Rede anlässlich der feierlichen Inauguration von einer neuen Kultur der Integration und Einbindung. Jeglicher Diskriminierung will Obama einen Riegel vorschieben, egal, ob gegen Frauen, weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR: Bitter, aber fast logisch

Die Schuldenkrise in Euroland mag sich leicht entspannt haben, für die Banken allerdings sind die schweren Zeiten, die auch aus dieser Krise folgen, längst nicht vorbei. Die Konjunktur ist schwach, die Unternehmen brauchen deshalb kaum Kredite, Anleger sind verunsichert, parken ihr Geld lieber auf Sparbüchern und Tagesgeld-Konten und kaufen kaum Aktien weiter
  • 467 Leser

Kroatien übernimmt Favoritenrolle

Europameister Dänemark, der Olympiadritte Kroatien und Außenseiter Slowenien komplettieren das Halbfinale bei der Handball-WM in Spanien. Vize-Weltmeister Dänemark setzte sich im Viertelfinale in Barcelona mit 28:26 (18:11) gegen den Geheimfavoriten Ungarn durch und trifft in der Vorschlussrunde auf Athen-Olympiasieger Kroatien, der am späten Mittwochabend weiter
  • 308 Leser

Lebenslange Haft für Freiburger Doppelmörder

Ein 39 Jahre alter Elektromonteur ist gestern zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Der Mann habe im Streit um Geld im Mai 2012 einen Doppelmord begangen, begründete das Landgericht Freiburg seine Entscheidung. Er habe einen 45-jährigen Mann und dessen 32 Jahre alte Ehefrau mit gezielten Messerstichen getötet. Am Tatort gefundene weiter
  • 366 Leser

Leiche liegt zwei Jahre in Wohnung

Knapp zwei Jahre ist die Leiche einer Seniorin in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart unentdeckt geblieben. Jetzt wurden die mumifizierten Überreste der Frau geborgen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten sich Bewohner des Hauses erst am Mittwoch gemeldet und mitgeteilt, "seit langem" hätten sie die alte Dame nicht mehr gesehen und der Briefkasten weiter
  • 5
  • 392 Leser

LEITARTIKEL · RUNDFUNKBEITRAG: Weniger wäre mehr

Eine neue Empörungswelle schwappt durch Deutschland und sie hat ARD und ZDF kalt erwischt. An dem seit Monatsbeginn geltenden Rundfunkbeitrag stoßen sich Bürger - 66 Eingaben sind bisher allein im Petitionsbüro des baden-württembergischen Landtags dazu eingegangen - Städte und Kreise, ja ganze Branchen gehen auf die Barrikaden. Bald schon wird sich weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick vom 25. Januar

Peter Schilling Sänger Peter Schilling (56), der mit seinem Hit über den Astronauten "Major Tom" weltbekannt wurde, möchte nicht ins Weltall. "Ich hatte das Angebot, so etwas mal in den USA zu proben, aber die Enge in der Kapsel und den Raumanzügen hat mich abgeschreckt", sagte Schilling bei der Präsentation seines Buchs "Völlig losgelöst. Mein langer weiter
  • 386 Leser

Mehr als 5,8 Millionen Erwerbstätige

Die gute Konjunktur hat in Baden-Württemberg im Jahr 2012 für viele neue Stellen gesorgt. Es waren mit fast 5,81 Mio. Menschen so viele wie nie zuvor erwerbstätig. Das sei ein Zuwachs von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Mit einem Anteil von rund 70 Prozent sind sozialversicherungspflichtig Beschäftigten weiter
  • 483 Leser

Mit Kochshows zum Erfolg

Der Kölner Privatsender Vox feiert 20-jähriges Bestehen
Vox feiert 20. Geburtstag. Viele glaubten nicht, dass der Kölner Sender überhaupt so alt wird. Heute hat Vox einen guten Stammplatz in der zweiten Reihe - mit weniger Info-Sendungen, dafür mit Kochshows. weiter
  • 420 Leser

Multikünstler Veit Relin gestorben

Veit Relin prägte die Theaterwelt als Schauspieler, Regisseur und Intendant. Im Alter von 86 Jahren ist Veit Relin am Mittwoch gestorben. weiter
  • 443 Leser

NA SOWAS. . . vom 25. Januar

Weil er bei einem Überfall auf eine Pizzeria plötzlich zu weinen angefangen hatte, erhielt ein Räuber im US-Bundesstaat Montana Pizza und Chicken Wings zum Trost. Er hatte vom Angestellten Geld gefordert und dann unter Tränen erklärt, er brauche es für Frau und Kind. Anstelle von Geld erhielt er reichlich Proviant und verließ das Lokal. Die Polizei weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 25. Januar

Heimlich gefilmt Ein Zahnarzt aus Gera (Thüringen) muss vier Frauen rund 50 000 Euro Entschädigung zahlen, weil er sie heimlich in der Umkleide und vor der Dusche gefilmt hat. Seit 2007 hatte der Arzt Mitarbeiterinnen beim Umkleiden von seinem Büro aus mit versteckten Kameras beobachtet und mehrere tausend Filme davon auf seinem Computer gespeichert. weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 25. Januar

Millepied nach Paris Der 35-jährige Choreograf und Tänzer Benjamin Millepied wird neuer Ballettchef der Pariser Oper. Der Ehemann der US-Schauspielerin Natalie Portman ist dem breiten Publikum durch seine Choreografien für den Film "Black Swan" bekannt. Er wird die Leitung ab Oktober 2014 übernehmen. Das Ballett der Pariser Oper mit seinen 154 Tänzern weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 25. Januar

So ists richtig Gestern haben wir berichtet, dass der Europaabgeordnete Daniel Cohn-Bendit 57 Jahre alt sei. Das ist falsch. Der zukünftige Träger des Theodor-Heuss-Preises ist 67 Jahre alt. Wir bitten darum, diesen Fehler zu entschuldigen. Kubicki will in FDP-Spitze Der FDP-Fraktionschef in Schleswig-Holstein, Wolfgang Kubicki, will in die oberste weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 25. Januar

Ghanaer für Hoffenheim Fußball: Bundesligist Hoffenheim hat den 21-jährigen ghanaischen Nationalspieler Afriyie Acquah bis 2017 verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler vom italienischen Erstligisten AC Parma sei auf vielen Positionen einsetzbar, sagte Manager Müller. Xavi bleibt bis 2016 Fußball: Der FC Barcelona hat sich mit Mittelfeldregisseur weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN vom 25. Januar

Mit rohen Eiern beworfen Emmendingen - Es müssen nicht immer Tomaten sein: Mit einem rohen Hühnerei ist ein Radfahrer in Herbolzheim (Kreis Emmendingen) aus einem fahrenden Auto beworfen worden. Das Ei traf den 17-Jährigen an der Hand und am Knie. Hose und Schuhe wurden bei dem Vorfall beschmutzt, ansonsten blieb der Beworfene unverletzt. Nach Angaben weiter
  • 5
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 25. Januar

Stromanbieter am Pranger Der Bundesverband neuer Energieanbieter (BNE) fordert einen öffentlichen Pranger für unseriöse Stromanbieter, damit Verbraucher bei einem Wechsel vor Überraschungen geschützt werden. Die Namen von "schwarzen Schafen" sollten durch die 2011 in Berlin eingerichtete Schlichtungsstelle Energie veröffentlicht werden. Flugrouten überarbeiten? weiter
  • 477 Leser

Oberlehrer will er nicht sein

Hartmut Engler über Heimat, deutsche Texte und seine Band Pur
Er hat vor acht Millionen Menschen live gesungen, mit seiner Band Pur mehr als zwölf Millionen Tonträger verkauft. Kein Zweifel, Hartmut Engler (51) ist ein Star. Aber einer, der auf dem Boden geblieben ist. weiter
  • 380 Leser

Oberrhein-Region will ausländische Touristen locken

Die länderübergreifende Tourismusregion Oberrhein wirbt verstärkt um ausländische Gäste. Vor allem Brasilien und Russland sollen als neue Märkte erschlossen werden, teilten die Organisatoren mit. Die Tourismusorganisationen der Region aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich werben seit 2008 gemeinsam um Touristen. Seit 2010 vermarktet sich der Oberrhein weiter
  • 367 Leser

Oberschwäbische Pollen im New Yorker MoMA

Seine Materialien findet der in der Nähe von Biberach lebende Künstler Wolfgang Laib ausschließlich in der Natur. Jetzt hat er ein ganzes Feld aus hellgelb leuchtenden Haselnusspollen im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) installiert. Das speziell für das MoMA entworfene bislang größte Pollen-Werk des 62-jährigen Konzeptkünstlers wurde am Mittwoch weiter
  • 422 Leser

Ohne die Londoner City - kein Wachstum

Der größte Finanzplatz Europas, die so genannte London City, ist noch immer die Lebensader der britischen Volkswirtschaft mit einem Anteil von mindestens 10 Prozent am Bruttoinlandsprodukt. Wachstum in Großbritannien gibt es praktisch nur, wenn auch die City wächst. Doch die kommt nach der Finanzkrise nicht mehr auf die Beine. Jetzt sollen in den Bürotürmen weiter
  • 474 Leser

Pillen werden knapp

Krankenhäuser beklagen Lieferengpässe bei Medikamenten
Insbesondere Krankenhäuser klagen über zunehmende Lieferengpässe bei Medikamenten etwa für die Krebsbehandlung. Die Hersteller streiten dies ab. Jetzt schaltet sich das Bundesgesundheitsministerium ein. weiter
  • 507 Leser

PROGRAMM vom 25. Januar

FUSSBALL 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Bielefeld - Offenbach. - Samstag, 14: Heidenheim - Unterhaching, Osnabrück - Karlsruher SC, Halle - Stuttg. Kickers, Wehen Wiesbaden - Babelsberg, Alemannia Aachen - Saarbrücken, Burghausen - Dortmund II, Rostock - Münster. Testspiele: 1860 München - VfR Aalen (Sa. 12, Grünwalder Straße), SSV Ulm 1846 - Illertissen weiter
  • 333 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 10 140 991,40 Euro Gewinnklasse 2 156 426,30 Euro Gewinnklasse 3 13 966,60 Euro Gewinnklasse 4 1349,60 Euro Gewinnklasse 5 72,40 Euro Gewinnklasse 6 28,40 Euro Gewinnklasse 7 14,30 Euro Gewinnklasse 8 8,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 728 617,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 417 Leser

Radsport vor neuenEnthüllungen?

Dopingarzt Fuentes ab Montag vor Gericht
Die Gerichtsverhandlung gegen den spanischen Arzt Eufemiano Fuentes hat das Potenzial, der spektakulärste Dopingprozess der Sportgeschichte zu werden. weiter
  • 355 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg (3:0) Samstag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim (2:1) FC Augsburg - Schalke 04 (1:3) Hannover 96 - VfL Wolfsburg (1:1) Mönchengladbach - Fortuna Düsseldorf (2:0) Greuther Fürth - Mainz 05 (0:2) Samstag, 18.30 Uhr SC Freiburg - Bayer Leverkusen(1:2) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV - weiter
  • 388 Leser

Roboter, Loks und Brettspiele

Isabella (4) und Julian (6) spielen auf der Spielwarenmesse in Nürnberg mit dem Roboter "RoboMe", der für den "Toy Award" nominiert ist. Über 2700 Aussteller werden vom kommenden Montag an eine Woche lang ihre Produkte präsentieren. Im Fokus stehen Spielsachen, die analoge und digitale Welten miteinander verbinden. Foto: dpa weiter
  • 611 Leser

Sanwald geht das Jammern auf den Geist

Heidenheimer Geschäftsführer: Die dritte Fußball-Liga ist eine hoch attraktive Spielklasse
Start mit Hit: VfL Osnabrück gegen Karlsruher SC. Gleich nach der Winterpause prallt in der dritten Fußball-Liga das Führungsduo aufeinander. Viele Klubs klagen mehr denn je über finanzielle Probleme. weiter
  • 409 Leser

Staatsanwalt legt Anklage vor

Vor einem Schnellgericht in Neu Delhi hat die Staatsanwaltschaft jetzt ihre Anklagepunkte gegen die fünf mutmaßlichen Vergewaltiger vorgebracht. Die misshandelte Inderin war an ihren Verletzungen gestorben. Die Verteidiger würden sich bei der nächsten Sitzung am Montag zur Anklageschrift äußern, sagte Rechtsanwalt A. P. Singh gestern. Danach soll das weiter
  • 366 Leser

Starke Konjunkturdaten

Impulse kommen aus der Eurozone und den USA
Erfreuliche Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA haben dem deutschen Aktienmarkt gestern zu Gewinnen verholfen. Nachdem enttäuschende Zahlen des iPhone-Herstellers Apple zunächst die Börsenlaune gedrückt hatten, sorgte die im Januar aufgehellte Wirtschaftsstimmung in der Industrie und bei den Dienstleistern der Eurozone für Erleichterung. Kräftigere weiter
  • 446 Leser

Stellenstreit im Rathaus

Großer Ärger in Bisingen: Die Frau des Bürgermeisters beansprucht eine Amtsleiterstelle. Der Gemeinderat ist strikt dagegen. Jetzt zieht die Fachkraft gegen die Kommune vor Gericht. weiter
  • 5
  • 453 Leser

STICHWORT · LEHRER: Nicht jeder ist ein Beamter

Nach Angaben der Kultusministerkonferenz gibt es an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland knapp 735 000 Lehrer (Statistik 2011). Rund 200 000 von ihnen sind nach Schätzungen der Bildungsgewerkschaft GEW keine Beamten, sondern angestellt. Vor allem in ostdeutschen Bundesländern sind Anstellungsverhältnisse die Regel, nicht die weiter
  • 415 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 25. Januar

Paulis spitzer Stift Parlamentarier heißen so, weil sie mit der Kraft des Wortes überzeugen. Dass nicht jeder ein guter Redner ist, steht auf einem anderen Blatt. Der Balinger Abgeordnete Günther-Martin Pauli (CDU), ist für seine scharfe Zunge und seinen spitzen Stift bekannt. Zum Rücktritt von Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer und Amtsbeginn weiter
  • 419 Leser

Stürmer kommt, Trainer bleibt

VfB einig mit Macheda und Labbadia
Neuer Stürmer, alter Trainer. Mit Federico Macheda und Bruno Labbadia ist der VfB Stuttgart klar - rechtzeitig vor dem Hit gegen Bayern. weiter
  • 370 Leser

Tariflose Zone

Angestellte Lehrer fordern einheitliche Bezahlung
Angestellte Lehrer sind die einzige Gruppe im öffentlichen Dienst ohne tarifliche Eingruppierung. Jedes Land regelt das allein. Die Gewerkschaft GEW wehrt sich schon lange, nun droht Zoff in der Tarifrunde. weiter
  • 357 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. Januar

EINSATZ IN MALI Die französische Armee kämpft in Afrika gegen radikale islamistische Gotteskrieger. Die Extremisten sorgen in vielen Staaten der Region für Unruhe. In Deutschland wird über mehr Unterstützung für Frankreich diskutiert. weiter
  • 404 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australien Open in Melbourne Halbfinale, Männer ab 9.30 Uhr Skispringen, Weltcup in Vikersund/Norw. Qualifikationab 18.00 Uhr Eiskunstlauf, EM in Zagreb/Kroatien Eistanzen Kür ab 21.00 Uhr SPORT 1 Handball, WM in Spanien, Halbfinale Dänemark - Kroatienab 18.55 Uhr Spanien - Slowenienab 21.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 383 Leser

Vorwurf an malische Soldaten

Regierungstruppen sollen Verdächtige hingerichtet haben
Zwei Wochen nach Beginn des von Frankreich geführten Militäreinsatzes gegen Islamisten in Mali werden malische Regierungssoldaten schwerer Menschenrechtsverletzungen beschuldigt. Auf ihrem Vormarsch hätten diese in mehreren Orten Verdächtige umgebracht, berichtete die Internationale Menschenrechtsliga (FIDH). Es sei zu "Sammelhinrichtungen" gekommen. weiter
  • 329 Leser

Warm anziehen

BVB will gegen Club Heimbilanz aufpolieren
Trotz Frost kein weiterer Frust - so lautet das Motto bei Borussia Dortmund. Gegen Nürnberg will der BVB heute Abend seine mäßige Heimbilanz verbessern. weiter
  • 341 Leser

Weniger junge Komatrinker im Krankenhaus

Die Zahl der Jugendlichen, die im Südwesten wegen Alkoholmissbrauchs stationär ins Krankenhaus müssen, ging zuletzt zurück. Im Jahr 2011 wurden nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Stuttgart 3916 Kinder und Jugendliche bis einschließlich 19 Jahren behandelt. Das waren 1,2 Prozent weniger als noch 2010. Die baden-württembergischen Kliniken verzeichneten weiter
  • 421 Leser

Wie man ein erfolgreicher Gastgeber wird

Michael Ottenbacher von der Hochschule Heilbronn ist in vielen Ländern ein gefragter Wissenschaftler
Mit seiner Karriere vom Koch zum Professor gehört Michael Ottenbacher zu den Raritäten im Wissenschaftsbetrieb. Der Schwabe ist als global aktiver Managementexperte für Hotels und Restaurants unterwegs. weiter
  • 532 Leser

Wieder neun Jahre zum Abi

Liste komplett: Mehr als 44 Gymnasien mit G 9 im Südwesten nicht geplant
Sind Südbadener besonders fix? Nirgendwo sonst im Land ist die Akzeptanz für das achtjährige Gymnasium so groß wie im Regierungsbezirk Freiburg, nirgendwo sonst gibt es so wenige G-9-Modellschulen. weiter
  • 363 Leser

Wirbel um Bericht über Brüderle

Ein Bericht über angebliche anzügliche Äußerungen von FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle gegenüber einer Mitarbeiterin des Magazins "Stern" sorgt für Wirbel. Er habe ihr auf den Busen geschaut und gesagt: "Sie können ein Dirndl auch ausfüllen", heißt es in dem Beitrag. In der FDP gab es gestern kritische Stimmen, die dem Magazin vorhielten, mit dem Artikel weiter
  • 349 Leser

Wolfgang Thierse unter Narren

Wolfgang Thierse hat sich nach Baden-Württemberg und dort in die Bütt getraut. Dabei bewies er Humor - offenbarte aber auch geographische Schwächen. Er sagte: "Der Schwabe kann alles außer Hochdeutsch. Ich kann nichts außer Hochdeutsch." Geschenkt, dass er mit den Narren im badischen Rust feierte. Foto: dpa weiter
  • 613 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Enge Zusammenarbeit BMW und Toyota wollen künftig gemeinsam an der Brennstoffzelle als umweltfreundlichem Antrieb für Autos arbeiten. Zudem wollten die Unternehmen gemeinsam den Bau leichter Fahrzeuge erforschen. Schwarze Zahlen bei Nokia Nokia schafft Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Der finnische Handy-Riese meldete einen Gewinn von 202 Mio. EUR weiter
  • 503 Leser

Zoos investieren Millionen

Hohe Besucherzahlen im Südwesten - Tierschützer fordern artgerechte Haltung
Stillstand ist Rückschritt - nach diesem Motto investieren die Zoos im Südwesten Millionen in Gehege für Eisbär & Co.. Doch werden sie dadurch auch artgerechter? Tierschützer haben da erhebliche Zweifel. weiter
  • 408 Leser

Zweitgrößtes Heer der Welt

Im amerikanischen Militär dienen 1,46 Millionen Soldaten. Damit verfügen die USA nach China über das weltweit zweitgrößte Heer, verwalten aber mit einem Jahreshaushalt von 550 Milliarden Dollar das größte Militärbudget. Frauen machen etwa ein Siebtel des Militärs aus. Durch ein Dekret des Pentagons wurde 1994 der Einsatz von Frauen in Kampfeinheiten weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (3)

Pfadfinder on Ice

Vergangenes Wochenende machten sich 7 Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP (Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) Herlikofen gemeinsam mit anderen Pfadfinderstämmen des Gau Rems Murrs auf den Weg nach Adelberg. Dort  kamen sie schließlich ohne Karte, Kompass, GPS und (fast) ohne Umwege an. Zu Beginn waren alle etwas

weiter
  • 4645 Leser

Kolping-Senioren auf Krippenfahrt

Zu ihrer traditionellen Krippenfahrt trafen sich rund 40 Senioren der Kolpingfamilie und des Altenclubs Aalen. Mit dem Bus ging es nach Malmsheim bei Renningen im Großraum Stuttgart. Dort stellt Pfarrer Pitzal und sein Team schon seit 33 Jahren in der Katholischen Kirche Weihnachtskrippen aus, die einen besonderen Bezug zum jeweiligen Zeitgeschehen

weiter
  • 5
  • 3908 Leser

Im Pitztal Sonnenschein und Traumschnee genossen

Mit einer Skiausfahrt ins Pitztal stand ein Höhepunkt im Ausfahrtenkalender des Ski-Club Großdeinbach e.V. auf dem Programm. Die Reise war schon im November vergangenen Jahres ausgebucht, die Vorfreude der 35 Wintersportbegeisterten war zurecht groß. Im Skigebiet des Hochzeiger im vorderen Pitztal fand man dann an beiden Tagen des Wochenendes

weiter
  • 4097 Leser