Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. Januar 2013

anzeigen

Regional (41)

Ameisenhügel unterm Schnee

Ein bezauberndes Spiel von Licht und Schatten bietet südlich des Franz-Keller-Hauses auf dem Kalten Feld eine Ameisenstadt, die bei den winterlichen Verhältnissen besonders gut zu erkennen ist, schreibt Ewald Schuler vom Schwäbischer Albverein.Die weit über 100 Ameisenhügel stellen eine besonders seltene Naturschönheit dar, sie werden vom Schwäbischen weiter
  • 5
  • 1110 Leser

Ausstellung „WasserFluss“ ist geöffnet

Von Januar bis Mai
Mit der neuen Ausstellung „WasserFluss“ im Eckpunkt Energie informieren die Stadtwerke zum Thema Wasser. Bis Mai können Interessierte beispielsweise von Hand oder mit Hilfe der Elektronik Wasser pumpen. weiter
  • 327 Leser

Bedarfsbörse am Abend

Schwäbisch Gmünd. Der Kindergarten Brücke veranstaltet am Freitag, 8. März, ab 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Brücke eine Frühjahrs- börse für Kinderbekleidung und Spielzeug. Nummernvergabe unter der Nummer (07171) 941253 oder 929881. weiter
  • 1251 Leser

Die Schätze des Waldes

Neujahrsempfang der Landfrauen unterm Rechberg in Straßdorf
Zum traditionellen Neujahrsempfang mit Maultaschenessen und buntem Programm luden die Landfrauen unterm Rechberg in die Gemeindehalle nach Straßdorf ein. weiter
  • 551 Leser

Für Menschen jeden Alters

Schwäbisch Gmünd. Die Evangelische Augustinus-Kirchengemeinde beginnt im Januar mit einem neuen Angebot. In der Regel am letzten Donnerstag im Monat gibt es für Frauen und Männer jeden Alters die Möglichkeit, sich bei Kaffee, Tee und Hefezopf zu treffen, ins Gespräch zu kommen oder Spiele und Strickzeug mitzubringen. Das erste Treffen ist am Donnerstag, weiter
  • 212 Leser

Kurz und bündig

Nummern für Kinderbedarfsbörse Eine Kinderbedarfsbörse bietet der städtische Kindergarten Lindach am Samstag, 9. März, von 12.30 bis 15 Uhr in der Eichenrainhalle in Lindach. Infos und Nummernvergabe unter (07171) 8076076, 795012 oder 999856.Der Berg der Stürme Klaus Jung, Expeditionsphotograph und Tourentracker, hält am Montag, 4. Februar, im Stadtgarten weiter
  • 285 Leser

Minister startet CDU-Wahlkampf

Neujahrsempfang der Ostalb-CDU mit Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich bei Leitz
Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich hat beim Neujahrsempfang der Ostalb-CDU bei der Firma Leitz in Oberkochen in einer launigen Rede vor rund 150 Gästen seine innenpolitischen Schwerpunkte im Jahr der Bundestagswahl präzisiert. Der CSU-Politiker hat sich für die Vorratsdatenspeicherung, für ein verschärftes Asylrecht, für die Videoüberwachung weiter
  • 1
  • 373 Leser

Närrisch bei der Sache wie die Großen

Dass sie in der Bütt schon genauso bei der Sache sind wie die Großen, zeigten die Akteure beim Kinderfasching am Samstag in der Weilemer Bernhardushalle, moderiert von Ortsvorsteher Wendelin Schmid. Auch die keinen Besucher in ihren bunten Verkleidungen widmeten sich voll Elan dem närrischen Treiben. (Foto: Tom) weiter
  • 1236 Leser

Energie regional betrachten

Jusos zu Strombezug der Stadt
Die Jusos Schwäbisch Gmünd sprechen sich für die Rückkehr der Stadt zum Öko-Strom aus. Mehrkosten könnten im Vergleich zu anderen Ausgaben nicht das Problem darstellen. weiter
  • 5
  • 265 Leser

Informationen zur Schulwahl

Waldstetten. Einen Informationsabend bietet die Waldstetter Franz-von-Assisi-Realschule für Eltern, die an einer Aufnahme ihrer Kinder interessiert sind. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der Mensa der Schule. Dabei geht es um Grundauftrag, Struktur und Angebot der Katholischen Freien Realschule, deren christlich-anthropologischen weiter
  • 243 Leser

Kurz und bündig

Kunstfahrt zur Medici-Ausstellung „Die Medici – Menschen, Macht und Leidenschaft“ ist der Titel einer Ausstellung in Mannheim, zu der die Gmünder Volkshochschule eine Tagesfahrt am Sonntag, 3. März, anbietet. Der Name Medici ist untrennbar verbunden mit den Begriffen Renaissance, Reichtum, Kunst und Macht. Die Reiss-Engelhorn-Museen weiter
  • 231 Leser

Junge Schauspieler gesucht

Kinder-Kino-Festival
Für das 20. Internationale Kinder-Kino-Festival in Gmünd wird Ende Februar ein Kurzfilm gedreht. Dafür werden Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis zwölf Jahren als Mitwirkende gesucht. weiter
  • 455 Leser
GUTEN MORGEN

Köstliche Nachspeise?

Die knapp 92-jährige Oma erzählt von der runden Geburtstagsfeier, zu der sie vor kurzem eingeladen war. Das Essen: reichlich und lecker. Schon die Vorspeise mit Salat und rohem Schinken: wirklich vorzüglich. Ganz zu schweigen vom Hauptgericht. Das Fleisch sei wahlweise mit Kroketten oder Spätzle serviert worden. Doch bei der Nachspeise habe sie sich weiter
  • 276 Leser

Ein Schlüssel für die Zukunft

Berufsvorbereitungswerk Ostalb setzt Programm für türkische Auszubildende fort
Das Projekt „Mehr türkische Azubis im Ostalbkreis“ (M.T.A.O.), geht in die zweite Runde. Mit der Fortsetzung dieses Angebots des Berufsvorbereitungswerks Ostalb entstehe erst die Nachhaltigkeit, die für einen Erfolg notwendig ist, betonten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Landrat Klaus Pavel am Samstag im Gmünder Rathaus bei der Vorstellung weiter
  • 496 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Dahlwitz, Max-Beck-Straße 3, Straßdorf, zum 98. GeburtstagKarl Beck, Mutlanger Straße 101/1, zum 92. GeburtstagStefan Schmidt, Weizenweg 4, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagJohanna Bidlingmaier, Staufeneckstraße 42, Rechberg, zum 81. GeburtstagHelmut Kunz, In der Ebene 8, Lindach, zum 77. GeburtstagCorrado Grossano, Mühlweg weiter
  • 183 Leser

Meisterlicher Sonatenabend

Isabelle Faust und Alexander Melnikov konzertieren am 2. Februar in der Waldorfschule Heidenheim
Sonaten von Mozart, Brahms und Bartok für Violine und Klavier stehen auf dem Programm, wenn sich am Samstag, 2. Februar in der Waldorfschule Heidenheim eines der bedeutendsten Kammermusik-Duos der internationalen Musiklandschaft die Ehre gibt: Isabelle Faust und Alexander Melnikov. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 581 Leser

Spiegelungen und Wandlungen

Anette Mürdter und Susanne Scholz stellen ab Sonntag, 3. Februar, gemeinsam ihre Arbeiten in Aalen aus
Sie kauern, stehen, schreiten weit aus. Zu kleine Köpfe sitzen auf schweren Leibern mit dünnen Armen, scheinen eine Metamorphose Richtung Tier zu durchlaufen. Charakteristisch für die Arbeitsweise von Anette Mürdter ist ihr spielerisch-humorvoller Umgang mit veränderten Proportionen. Ab Sonntag, 3. Februar, stellt sie zusammen mit der Malerin Susanne weiter
  • 699 Leser

Ein federleichter Einstand

Das Aalener Sinfonieorchesters spielte sein Neujahrskonzert erstmals unter Dirigent Olivier Pols
Ein frischer Wind wehte am Sonntag durch das Musikprogramm des Aalener Sinfonieorchesters. Erstmals unter der Leitung von Olivier Pols gelang ein Matinéekonzert von packender Einprägsamkeit, das noch mehr Publikumsinteresse verdient hätte. weiter

Fahrgelegenheit zum Kirchentag

Alfdorf. Für die Busfahrt der evangelischen Kirchengemeinden Lorch und Alfdorf zum Kirchentag in Hamburg gibt es noch Plätze, das teilen die Veranstalter der Fahrt mit. Die Veranstaltung vom 1. bis 5. Mai steht unter dem Motto „Soviel du brauchst“. Wer sich der Gruppe anschließen möchte, kann sich bei Diakon Hein melden unter der Telefonnummer weiter
  • 365 Leser

Gegen Traktor – schwer verletzt

Welzheim. Unachtsamkeit war nach Angaben der Polizedirektion Waiblingen die Ursache für einen Unfall, bei dem sich eine Autofahrerin am Samstagnachmittag in Welzheim schwer verletzt hat. Die 27-Jähriger ist demnach in der Kaisersbacher Straße mit einem ordnungsgemäß geparkten Traktor zusammengestoßen und hat bei dem Aufprall so schwere Verletzungen weiter
  • 454 Leser

Das Lied im Kampf um soziale Gerechtigkeit

Zum 150-jährigen Bestehen der Partei Geschichte der Arbeiterlieder beim Neujahrsempfang der SPD in Lorch beleuchtet
Die Geschichte der Arbeiterlieder war das Thema beim Neujahrsempfang der SPD im Lorcher Bürgerhaus, ist doch die Geschichte der Arbeiterbewegung untrennbar mit der Entwicklung entsprechender Kampflieder verbunden. Sie kündeten von der Solidarität der Ausgebeuteten und dienten in Zeiten der Illegalität der geheimen Organisation der Arbeiter. weiter
  • 332 Leser

Tische reservieren für Musikerbesen

Lorch. Der Musiker-Besen der Stadtkapelle Lorch ist am Samstag, 23. Februar, in der Stadthalle Lorch. Tischreservierungen werden ab sofort entgegengenommen unter der Telefonnummer (07172) 5761 oder per E-Mail an: eberhard.munz@web.de. weiter
  • 1871 Leser

Narrentreiben unter neuer Fahne

Großer Fasnetsumzug in Lorch mit gutgelaunten Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg
Eine gelb-schwarze Narrenmütze auf schwarzem Grund, darüber prangt in Großbuchstaben „LFG“: Beim großen Faschingsumzug in Lorch am Samstagmittag präsentierte die heimische Fasnetgesellschaft ihre neue Fahne. 67 Gruppen aus ganz Baden-Württemberg brachten fröhliche, mitreißende Stimmung in die Klosterstadt. Und für die Kleinen war am Sonntag weiter
SCHAUFENSTER
Fundusfest für PerückenfansLiebhaber von Theaterkostümen, Perücken und Masken sollten den Räumungsverkauf am Samstag, 2. Februar 2013, 10 bis 14 Uhr im Zentrallager des Staatstheaters Stuttgart, Zuckerfabrik 19, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt, nicht verpassen, bei dem die Kostüm- und Maskenabteilung der Oper Stuttgart große Perücken-, Masken- und Kostümbestände weiter
  • 643 Leser

Gesundheit checken und helfen

Alfdorf. Blutspender sind gefragt bei der Aktion des Deutschen Roten Kreuzes am Mittwoch, 30. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alfdorfer Sporthalle. Die Teilnehmer bekommen einen kleinen Gesundheitscheck, Erstspender einen Blutsspenderausweis. Alle Spender, die zwischen August 2012 und 31. Mai 2013 dreimal beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg weiter
  • 291 Leser

Wie die Musik Menschen frei machen kann

„Sixteens“ und „Black Points“ in Pfersbach – Künstler mit Sehbehinderung begeistern Publikum
Unter dem Motto „Musik ist nicht behindert“ lockten am Wochenende die beiden Bands aus dem Limeshof Welzheim, „Sixteens“ und „Black Points“, viele Zuschauer ins Pfersbacher Dorfhaus. Dort zeigten die Künstler mit Sehbehinderung ihr musikalisches Können, das dem von Menschen ohne Handicap in keinster Weise nachsteht. weiter
  • 303 Leser

Wo die Menschen gern verweilen

Dritte Mutlanger Vesperkirche startet mit rund 170 Besuchern – bis Freitag täglich geöffnet
Im warmen Kirchraum des evangelischen Gemeindezentrums in Mutlangen sitzen Menschen unterschiedlichen Alters und von verschiedenster Herkunft an liebevoll dekorierten Tischen zusammen. Sie reden miteinander, lachen, essen gemeinsam und tragen – jeder für sich – einen Teil dazu bei, dass der Leitspruch der dritten Mutlanger Vesperkirche wahr weiter

Bürgerhaus erneut geschoben

Durlangen. Um Maßnahmen im Haushaltsplan 2013 ging es im Durlanger Gemeinderat am Freitag (die GT berichtete, nachzulesen unter www.tagespost.de). Ebenfalls zur Sprache kam dabei eine erste Planungsrate zur Untersuchung der Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit einer Wasserkraftanlage an der Leinmühle, die im Haushalt enthalten ist. Die Umsetzung des Projekts weiter
  • 271 Leser

Stets für das Wohl Spraitbachs am Start

Gemeinde ehrt in der neuen Kulturhalle verdiente Mitbürger und stellt einen Film über den Ort vor
In der neuen Spraitbacher Kulturhalle stellte Bürgermeister Ulrich Baum am Samstag nicht nur den neuen Film „Spraitbach, hier g’fällt’s mir“ vor. Er ehrte auch verdiente Spraitbacher Bürger. weiter

Patagonien und das ewige Eis

Heubach. Um Patagonien und die Antarktis geht es in einem Diavortrag, zu dem die Peru-Gruppe Heubach am Samstag, 2. Februar, in die Gärtnerei Kelbaß einlädt. Heidi und Bruno Kaufmann berichten über eine Bergsteigerexpedition ins ewige Eis und über Patagonien. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Eintritt frei. Spenden kommen laufenden Projekten der weiter
  • 432 Leser

Am Montag im Böbinger Gemeinderat

Der Böbinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Montag, 28. Januar, im Rathaus nicht nur den Haushalt 2013 zu beraten. Zunächst soll das Gremium einen dritten Bürgermeisterstellvertreter wählen. Manfred Gold legt das Amt aus Zeitgründen nieder. Als Nachfolger ist für die FFW Peter Bulling vorgeschlagen. Anschließend geht es um den Haushalt. Weitere weiter
  • 258 Leser

Böbingen bleibt im Jahr 2013 weiterhin schuldenfrei

Böbinger Gemeinderat berät am Montag den Haushalt 2013 vor
Keine Schulden sieht der Entwurf des Böbinger Haushalts vor, den die Verwaltung am Montag mit dem Gemeinderat vorberaten möchte. Bürgermeister Jürgen Stempfle ist darauf stolz – auch, weil im Jahr 21012 viel erreicht worden sei. weiter
  • 406 Leser

Narren trotzen lautstark der Kälte

Guggenbaum ziert seit Samstag die Bartholomäer Dorfhülbe / Ball in der TSV-Halle
Die Straßenfasnet in Bartholomä erlebte am Samstag einen erneuten Höhepunkt. Die Guggenmusik Bäraberg-Schiddler hatte zum Aufstellen des Bartholomäer Guggenbaums eingeladen. weiter

Den Frosch zum Prinzen geküsst

„Wißlenger Fasnet 2013“: Weit über 400 verkleidete Gäste feiern Musikerfasching
Voll war es am Samstag in der Wißgoldinger Kaiserberghalle bei der „Wißlenger Fasnet“. Fast vier Stunden Programm brachten die Verantwortlichen auf die Bühne – unterbrochen nur von Schunkelrunden mit Musik von „More Fun“. Neben Wißgoldinger Vereinen begeisterten Formationen aus Waldstetten und Donzdorf. weiter

Energiesparen und Dämmen sind die Dauerbrenner

Auch die 12. Infotage Energie in Aalen zogen viele Besucher an
Frostig ist es draußen, da will man die Kälte aus den eigenen vier Wänden besonders dringlich aussperren. Aber nicht nur das Dämmen, sondern vor allem auch Energiesparen und Lüften gehören zu den Themen, die die Besucher der 12. Infotage Energie im Aalener Rathaus besonders unter den Nägel brannten. weiter

Polizeibericht

Passantin eingeklemmtMutlangen. Beim Ausparken aus einer Parklücke „in der Breite“ am Samstag um 14.27 Uhr hat eine 53-jährige Autofahrerin eine 18-Jährige übersehen, die gerade im Begriff war, in ein hinter dem Auto der 53-Jährigen geparktes Fahrzeug einzusteigen. Die 18-Jährige wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und leicht weiter
  • 1338 Leser

Fünf Verletzte nach Unfall mit drei Autos im Schießtal

Fünf Menschen haben sich bei einem Unfall am Samstagabend auf der Straße zwischen dem Gmünder Schießtal und Lindach verletzt. Ein Autofahrer war dort nach Angaben der Polizei in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und ist dabei in den Kofferraum eines entgegenkommenden Autos gefahren, das daraufhin von der Straße abkam und im Graben landete. Der weiter

Regionalsport (14)

M1550-m-Lauf: 1. Dominik Petzold 6,73 sec., 2. Marlon Krech (beide LG Staufen) 6,86, 3. Julian Koch 6,98, 4. Philipp Vöhringer (beide LG Rems-Welland) 7,06, 5. Marc Käppeler (LG Filstal) 7,14. 50 m Hürden: 1. Krech 7,84, 2. Alexander Rösch (SSV Ulm) 8,03, 3. Jonathan Hock (DJK Ellwangen-SG Virngrund) 8,38. Hochsprung: 1. Petzold 1,75 m, 2. Hahn 1,68 weiter
  • 501 Leser

Petzold ist der Tagesbeste

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften U16: LG Staufen überzeugt mit zehn Titeln
Genau die Hälfte der zwanzig Titel verblieb bei den Ostwürttembergischen Hallenmeisterschaften U16 bei Gastgeber LG Staufen, die LG Filstal eroberte fünf, der SSV Ulm 1846 vier und der TSV Blaustein einen. Den Pokal für die Tagesbestleistung erhielt Dominik Petzold (LG Staufen). weiter
  • 187 Leser

Die Aufgaben mit voller Kraft angehen

Gauturntag in Hürben: Turngau Ostwürttemberg zieht positive Bilanz aus dem vergangenen Jahr
„Ein Jahr davor“ lautete das Thema des diesjährigen Gauturntages, der in der Hürbetalhalle von Hürben abgehalten wurde. Der TV Hürben, der in diesem Jahr sein 100jähriges Vereinsjubiläum feiern kann, erwies sich dabei als hervorragender Gastgeber und Organisator. weiter
  • 753 Leser

Mutlangen überrollt Hofherrnweiler

Volleyball, A-Klasse Damen: TSV Mutlangen siegt souverän
Die erste Damenmannschaft des TSV Mutlangen vollendete ihr zweites Auswärtsspiel in diesem Jahr gegen die TSG Hofherrnweiler mit einem eindeutigen 3:0-Sieg. Im ersten Satz gab man dem Gegner durch druckvolle Aufschläge und präzise gespielte Pässe kaum Möglichkeiten, is Spiel hineinzufinden. Das Resultat 25:15. Durch Aufschlagserien und Punkte im Angriff weiter
  • 320 Leser

Ein Dämpfer zur richtigen Zeit

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert Testspiel bei 1860 München – Schwachstellen offenbart
Die Generalprobe hat Schwachstellen aufgezeigt: Der VfR Aalen unterlag im letzten Testspiel der Wintervorbereitung klar mit 0:3 (0:1) beim Ligakonkurrenten 1860 München. Hinten wenig aggressiv und vorne noch weniger effektiv präsentierte sich der Aufsteiger ohne seine beiden etatmäßigen Außenverteidiger auf dem Trainingsgelände der Löwen. weiter
  • 3
  • 1606 Leser

So spielten sie

1860 München – VfR Aalen 3:0 (1:0)1860: Kiraly – Wojtkowiak, Vallori, Bülow, Nicu – Bierofka (22. Makos), Stahl – Stoppelkamp, Halfar – Wood, KamaraVfR: Fejzic – Mössmer, Barth (64. Kister), Hübner, Schulz (69. Klauß) – Hofmann, Leandro – Dausch, Abe (69. Junglas), Valentini (64. Cidimar) – Lechleiter weiter
  • 601 Leser

Zentral statt rechts außen

Neuzugang Takuma Abe
Er spielte geniale Pässe, leistete sich aber auch Ballverluste. Er ging aggressiv in die Zweikämpfe, war körperlich aber oft unterlegen. VfR-Neuzugang Takuma Abe hatte, wie seine Mitspieler, einen durchwachsenen Auftritt im letzten Testspiel. weiter
  • 614 Leser

Geglückter Auftakt

Fußball, Testspiel: Normannia besiegt Eislingen mit 5:1
Normannia-Trainer Patrick Widmann konnte mit dem ersten Auftritt seiner Mannschaft nach der Winterpause zufrieden sein. Mit 5:1 besiegten die Normannen auf dem Kunstrasen in Eislingen die Schützlinge von Uli Thon. weiter
  • 351 Leser

Sport in Kürze

Mainz ist MeisterRingen. Der ASV Mainz ist Deutscher Mannschaftsmeister im Ringen. Im Final-Rückkampf reichte den Mainzern eine 15:22-Niederlage beim KSV Köllerbach denkbar knapp zum Triumph. Den Hinkampf in Mainz hatte der ASV mit 22:14 für sich entschieden und sicherte sich so mit nur einem Punkt Vorsprung den Titel. Der KSV Aalen war in dieser Saison weiter
  • 184 Leser

Blues Brothers in der Großsporthalle

Kunstturnen, Wintergala 2013: Der TV Schwäbisch Gmünd Wetzgau zeigt seine bunte wie leistungsstarke Bandbreite
Etwa 600 Zuschauer fanden sich am Sonntag in der Gmünder Großsporthalle ein. Grund dafür: die Wintergala des TV Schwäbisch Gmünd Wetzgau, die mit einem hochkarätigen und abwechslungsreichen Programm bestückt war. Darbietungen und Showacts der Extraklasse begeisterten auch Oberbürgermeister Richard Arnold, Manfred Pawlita (Sportkreisvorstand Ostalb) weiter

„Es ist nicht alles rosarot“

Volleyball, Regionalliga: DJK unterliegt dem VfR Umkirch zum zweiten Mal
Das Ziel der DJK Gmünd war die Revanche für die Hinspielniederlage. Doch im Heimspiel gegen den VfR Umkirch am Samstagabend trat die Mannschaft von Trainer Martin Feistritzer in den entscheidenden Situationen viel zu verkrampft auf und unterlag am Ende mit 1:3 (25:23, 19:25, 23:25, 25:27). weiter
  • 357 Leser

Viel Kampf für wenig Lohn

Handball, Württembergliga: Gmünd verliert beim Spitzenreiter Oppenweiler mit 27:30 (14:17)
Es war ein kampfbetontes, intensiv geführtes Spitzenspiel: Der TSB Gmünd bot dem Spitzenreiter TV Oppenweiler in dessen Halle lange Zeit Paroli. Dennoch mussten sich die Mannen von TSB-Trainer Michael Hieber am Ende mit 27:30 geschlagen geben. Kein Beinbruch, aber es wäre mehr möglich gewesen – so der Tenor im TSB-Lager. weiter
  • 317 Leser

Leserbeiträge (7)

Gute Bilanz beim Verein der Hundefreunde Aalen

Gut besetzt war das Vereinsheim des VdH Aalen im Rohrwang wieder einmal bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung, bei welcher Neuwahlen, Ehrungen und vor allem die zahlreichen Berichte der Vereinsführung und Abteilungsleiter die Tagesordnung prägten.

Mit einem Rückblick auf den von sportlichen, kulturellen und geselligen Aktivitäten

weiter

Sprinter überzeugend bei den Regionalmeisterschaften

Das „Miniteam“ der LG Rems-Welland mit Nathalie Heil (JG 99), Jacqueline Böhm (JG 99), Julian Koch (JG 98) und Philipp Vöhringer (JG 98) zeigte bei den Hallenregionalmeisterschaften des Jahrganges 1998 und 1999 in Schwäbisch Gmünd einen starken Wettkampf. Insgesamt konnten sich die Athleten und das Trainerteam mit Marion

weiter
  • 5
  • 4249 Leser

Kulturenküche Ulm besucht Kulturküche Aalen

Dem Internet ist es zu verdanken, dass sich die Kulturenküche Ulm und die Kulturküche fanden und beschlossen, sich näher kennen zu lernen und auszutauschen.

Nun kamen die Gäste aus Afghanistan, der Türkei, Vietnam und Deutschland unter der Leitung von Ute Brischar nach Aalen, um ihre Kulturenküche vorzustellen und sich

weiter
  • 4792 Leser

Kulturenküche Ulm besucht Kulturküche Aalen

Dem Internet ist es zu verdanken, dass sich die Kulturenküche Ulm und die Kulturküche fanden und beschlossen, sich näher kennen zu lernen und auszutauschen.

Nun kamen die Gäste aus Afghanistan, der Türkei, Taiwan und Deutschland unter der Leitung von Ute Brischar nach Aalen, um ihre Kulturenküche vorzustellen und sich über

weiter

Herzlichen Dank für Ihre Spende, Herr Wiedmann!

Seit mehr als zwei Jahren kooperieren die Grundschule Hohenstadt und der Musikverein Hohenstadt e.V. in einem Musik-Projekt, das in den Unterricht der Schule integriert ist. Die Schüler und Schülerinnen aller Klassen haben die Möglichkeit, ein Instrument entweder in einer der Saxonett-Cajon-Gruppen oder in einer der Bläserklassen

weiter
  • 4009 Leser

Einladung zur Mitgliederversammlung 2013

Wir laden die Mitglieder des Fördervereins Bibliothek Abtsgmünd und alle an unserer Vereinsarbeit interessierten MitbürgerInnen zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 01.02.2013, ab 19:30 Uhr in die Bibliothek ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

I Geschäftsberichte des Vorstandes und Bericht der Kassenprüferinnen

weiter
  • 3187 Leser

Yoga für Männer, ein Erfahrungsbericht.

Silva Focke ist Yoga- und Physiotherapeutin, und das merkt man auch.

Ihr Yoga ist sehr anspruchsvoll und kommt den Wünschen der meist jüngeren Männer nach Krafttraining entgegen. Aber auch für Männer im mittleren und höheren Alter sind ihre Yoga-Übungen geeignet, da Silva individuell auf jedes Vereinsmitglied eingeht

weiter
  • 5429 Leser