Artikel-Übersicht vom Montag, 28. Januar 2013

anzeigen

Regional (68)

Bald Preis für Zivilcourage?

Prof. Wolfgang Benz in Gmünd: Antisemitismus steckt in der Mitte der Gesellschaft
Antisemitismus, also Judenfeindschaft, ist in Deutschland in der Mitte der Gesellschaft angesiedelt. Gegen ihn anzugehen, ist eine dauernde Aufgabe – ebenso wie gegen den Hass gegen jede Minderheit vorzugehen. Diese Leitlinie gab Prof. Wolfgang Benz bei der Soirée zum Holocaustgedenktag vor. weiter
  • 2
  • 491 Leser
GUTEN MORGEN

Clever sparen

Findige Planer im Regierungspräsidium haben festgestellt, dass sie zu schmal ist, die Südumgehung, die die B 29 dereinst einmal um Mögglingen herum führen soll. Ein Sicherheitsaudit habe dies ergeben. 1,50 Meter breiter als bislang gedacht muss die Straße werden. „Hätte man das nicht früher schon ...?“ Oder: „Wieso kommen die da jetzt weiter
  • 4
  • 497 Leser

Kurz und bündig

Fasnet in der Südstadt Der gesellige Mittag des Südstadttreffs am Donnerstag, 31. Januar, ab 15 Uhr steht im Zeichen der Fasnacht. Ernst Kittel und Hanspeter Weiss werden mit Fasnacht-Sketchen und närrischen Liedern für Stimmung sorgen. Kostümierung ist erwünscht. Mit Margits Fasnetsküchla wird für das leibliche Wohl gesorgt.Tansania-Abend Zu einem weiter
  • 1
  • 269 Leser

Kleine Köche, große Spende

Aus dem Erlös des Kochbuchs „Papa, komm wir kochen!“
PH-Dozentin Barbara Dittrich hat mit Grundschullehrerin Carolin Antwerpes – ihre ehemalige Studentin – das Kinderkochbuch „Papa, komm wir kochen!“ geschrieben, aus dessen Verkaufserlös 1000 Euro an Tannheim gespendet wurden. weiter
  • 1
  • 447 Leser

Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag Eine Einführung in Leben und Werk von Sören Kierkegaard ermöglicht Oksana Förstner am Mittwoch, 30. Januar, von 9 bis 11 Uhr bei den „Gesprächen am Vormittag“ im Augustinus-Gemeindehaus in der Gmünder Gemeindehausstraße. Dazu sind alle interessierten Frauen eingeladen.Selbsthilfegruppe für Anfallskranke Betroffene weiter
  • 198 Leser

Sprechstunde mit dem OB

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 2. Februar, findet von 10 bis 12 Uhr die nächste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro des Rathauses in Schwäbisch Gmünd statt. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. weiter
  • 1931 Leser

Menschen stehen einander bei

Hospiz Schwäbisch Gmünd kann wieder sieben Personen in ihre Gemeinschaft aufnehmen
Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz begleitet schwerkranke, sterbende und trauernde Menschen. Der Dienst ist ehrenamtlich und deshalb kostenlos. Mit den neu ausgebildeten Personen sind es nun 53 Ehrenamtliche, die sich diesem Dienst stellen. weiter
  • 333 Leser

Oberfläche rauh wie die Alb

Werke von Helmut Anton Zirkelbach in der Galerie des Gmünder Kunstvereins
Albrecht Vogel, der Vorsitzende des Gmünder Kunstvereins, schätzt Helmut Anton Zirkelbach als billanten Zeichner und findet auch die Radierungen herausragend, die jetzt im Kornhaus ausgestellt sind. Bis zum 24. März sind Werke Zirkelbachs dort zu sehen. weiter
  • 255 Leser

Winterdienst in der Kritik

Salzlose Räumung der Straßen sorgt für Unmut in Bargau
Knappe Kassen lassen keine zusätzliche Salzstreuung in Bargau zu. In der Sitzung des Ortschaftsrats nahm der Winterdienst großen Raum ein. Friedrich Mayer und Hermann Hieber vom Baubetriebsamt der Stadt erläuterten den Räumdienst auf den Straßen Bargaus in den vergangenen Wochen. weiter
  • 1
  • 496 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Schwarz, Pfeifergäßle 16, zum 92. GeburtstagAlbert Schabel, Eutighofer Straße 52/2, zum 83. GeburtstagFritz Schmidt, Pfeifergäßle 16, zum 79. GeburtstagDieter Stütz, Am Römerkastell 2, zum 79. GeburtstagStefan Tobias, Narzissenweg 8, zum 79. GeburtstagHermann Rettich, Am Schönblick 110, zum 78. GeburtstagIrmgard Mayer, In der Ebene weiter
  • 169 Leser

Bonbons spenden

AG Gmender Fasnet kann noch Kamellen brauchen
Sie sind ein Markenzeichen des traditionsreichen Gmünder Fasnetsumzugs: die fliegenden Bonbons. Damit auch in dieser Saison die insgesamt 89 Gruppen und Wagen des Gaudiwurms genügend Leckereien ins zigtausendköpfige Publikum schleudern können, sucht die AG Gmender Fasnet noch Spender. weiter
  • 315 Leser

Gemeinsamkeit entdecken

Interkulturelle Frauenbegegnungen mit buntem Programm für das ganze Jahr
Es war einmal der Wunsch, sich gegenseitig besser kennenzulernen. Also haben die muslimischen Frauen ihre Geschlechtsgenossinnen in die Moschee eingeladen. Bald danach waren sie zu Gast im Franziskaner. Und heute? Heute ist aus diesen Anfängen eine zehn Termine umfassende Veranstaltungsreihe gewachsen: die interkulturellen Frauenbegegnungen. weiter

Scheffold: Das ist unverantwortlich

Schwäbisch Gmünd. „Ungerecht und ohne jede Chancengleichheit“, findet CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold die Schulpolitik der grün-roten Landesregierung und kritisiert seinen Abgeordnetenkollegen Klaus Maier (SPD) scharf. „So sehr ich mich für das Hans-Baldung-Gymnasium freue, dass es diesesmal den Zuschlag zum G 9-Zug erhalten weiter

Wie Kinder früher gelebt haben

Schwäbisch Gmünd. Wie haben Kinder eigentlich früher gelebt und gelernt? Diese Frage beantwortet Professor Dr. Carsten Heinze in der Kinderuni am Samstag, 2. Februar, mit einer spannenden Reise in die Vergangenheit. Zwischen 10.30 und 11.30 Uhr schaut er mit seinen „Studenten“ in die Familien der Bauern, der Bürger und des Adels. Die Kinderuni weiter
  • 426 Leser

Polizeibericht

Fehler beim EinfahrenSchwäbisch Gmünd 2500 Euro Schaden an den beiden unfallbeteiligten Autos entstand, als am Sonntag ein Autofahrer aus einem Grundstück in die Weißensteiner Straße einfuhr. Da er dabei ein in Richtung Stadtmitte fahrendes Auto übersah, kam es gegen 8.50 Uhr zum Zusammenstoß.Auf Schaden sitzengelassenHeubach. Ein in der Struthfeldstraße weiter
  • 324 Leser

2014 ohne Schulden

Haushaltsplan im Mittelpunkt der Heuchlinger Gemeinderatssitzung
Der Haushaltsplan 2013 war der zentrale Punkt der Beratung des Heuchlinger Gemeinderats am Montag im Rathaus. Der Haushalt soll in der Sitzung am 4. März beschlossen werden. weiter
  • 271 Leser

Bendiks und Höneß bald in Heubach

Kultur-Mix-Tour
Am Sonntag, 17. Februar spielen die Musikkabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Der Vorverkauf für den Auftritt der Kleinkunstpreisträger des Landes hat bereits begonnen. weiter
  • 137 Leser

Kurz und bündig

Seniorenfasching in Essingen Die Haugga-Narra laden am Samstag, 2. Februar, zum Seniorenfasching in die Remshalle ein. Ab 14 Uhr wird Kaffee und Kuchen serviert, das Programm beginnt um 14.30 Uhr. Wer schlecht zu Fuß ist, kann unter Telefon (07365) 5244 einen Fahrdienst bestellen.Gruselstunde an der Rems Am Samstag, 9. Februar, läuft ab 19.01 Uhr in weiter
  • 198 Leser
ZUR PERSON

Peter Bulling

Böbingen. Peter Bulling (51) wurde am Montag im Böbinger Gemeinderat zum dritten stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Der Beamte folgt seinem FWV-Fraktionskollegen Manfred Gold, der das Amt aus beruflichen Gründen aufgab. Seit 2004 ist Bulling in der Lokalpolitik aktiv. Viel Gewese will er nicht um sich machen lassen: „Ich bin doch bloß ein weiter
  • 303 Leser

Traumwochenende in Steibis

Ausfahrt des Skiclubs Heubach-Bartholomä führt zu wunderbaren Pisten
Mit rund 60 Teilnehmern von vier bis 75 Jahren hat der Skiclub Heubach-Bartholomä ein neues Ziel in Steibis ausprobiert. weiter
  • 236 Leser

Ernten vom gut bestellten Acker

Böbinger Gemeinderat diskutiert Haushaltsplanentwurf 2013
Normalerweise steigen die Preise, in Böbingen werden sie gesenkt. Der Gemeinderat beschloss am Montagabend den Entwurf der Wasserversorgungssatzung, mit der rückwirkend zum 1. Januarder Preis für einen Kubikmeter Wasser von bisher 2,50 Euro auf nun 2,40 Euro gesenkt wird. weiter
  • 173 Leser

Hoffen auf die Kundenströme

Michael Röther stellt im Schlachthof Konzept und Gründe für eine Ansiedlung in Gmünd vor
Schwäbisch Gmünd ist auf dem Weg, verlorene Marktanteile im Einzelhandel zurück zu holen. Der Modepark Röther könnte dazu mit einem Neubau auf dem Schlachthofareal beitragen. Am Montag Abend informierte Mitinhaber Michael Röther vor zahlreichen Besuchern im Schlachthof über das Vorhaben. Aus den Reihen des Gmünder Einzelhandels gab es wenig Kritik. weiter
  • 4
  • 1092 Leser

Mehreinnahmen bringen Spielraum

Gschwender Gemeinderat zurrt Haushalt 2013 mit einem Volumen von gut 15 Millionen Euro fest
Für rund vier Millionen Euro wird die Gemeinde Geschwend 2013 investieren. Im Etat, den der Gemeinderat am Montag einstimmig verabschiedet hat, findet sich die Erweiterung des Kindergartens Buschberg für Kleinkindbetreuung mit Kosten von 1,9 Millionen Euro als größter Brocken. weiter
  • 293 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück in der Pressehütte Alle interessierten Frauen sind am Donnerstag, 31. Januar, ab 9.30 bis 11.30 Uhr zum internationalen Frauenfrühstück in der Mutlanger Pressehütte eingeladen. Dieses dient der inhaltlichen Planung der Termine in der ersten Jahreshälfte 2013. Das Frauenfrühstück ist einmal im Monat und beinhaltet stets eine Referat über weiter
  • 123 Leser

Abbild der Gesellschaft

Über 60 Karikaturen zu Wirtschaftsthemen
Wie geht das noch zusammen: Nachhaltiges Wachstum in einer Sozialen Marktwirtschaft im Spannungsfeld klammer Staatsfinanzen und den demografischen Herausforderungen? Dieser Frage ging Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Mitglied der Rürup-Kommission, bei der Eröffnung der Karikaturenausstellung im Aalener Ost-alb-Klinikum am Montagabend nach. weiter
  • 886 Leser

Scholz: Kompetenz im Rückbau

Windenergieanlagen in Kirchheilingen demontiert und verschrottet
Die Essinger Scholz-Gruppe stellt sich ab sofort der Verantwortung neuer Herausforderungen des Energiemarktes. Im Zuge des Repowering ist es notwendig, die ersten Windenergieanlagen zu verschrotten und durch neue energieeffizientere Anlagen zu ersetzen. Bereits im Dezember wurden in Kirchheilingen, Thüringen, drei Windenergieanlagen (WEA) mit einer weiter
  • 936 Leser

Diskussion ums kostenlose Surfen

Jugendgemeinderat gespalten über Notwendigkeit von freiem Internet in der Stadt
Viele Vorsätze hat der Gmünder Jugendgemeinderat für das Jahr 2013 gefasst. So interessierte sich das Gremium in seiner Sitzung am Montag für den Gmünder Haushaltsplan, wollte an der Renaturierung des Schießtalsees festhalten und diskutierte über kostenloses Internet in der Innenstadt. weiter
  • 3
  • 441 Leser

Kuh flüchtet auf die B 298

Gschwend. Eine Kuh ist am Montagmorgen auf dem Weg zum Metzger bei Gschwend geflüchtet: Kurz vor 6.30 Uhr sprang sie während der Fahrt über die Bordwand des Tieranhängers auf die Bundesstraße bei Gschwend, teilt die Polizei mit. Eine Autofahrerin traute ihren Augen kaum, als die Kuh vor ihr auf die Fahrbahn stürzte, sich aufrappelte und im Wald verschwand. weiter
  • 418 Leser

Beste Vorleser aus dem Ostalbkreis

Kreisentscheide starten
Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die nächste Runde. Jetzt gehen die Schulsieger in den regionalen Entscheiden an den Start. weiter
  • 440 Leser

Energiewende stockt

Pavel klagt über eine Unmenge ungelöster Fragen
Die Energiewende auf der Ost-alb gerät ins Stocken. Wie Landrat Klaus Pavel im Planungsausschuss des Regionalverbands gesagt hat, tauchen bei der praktischen Umsetzung allerlei Probleme auf. Pavel klagte über eine Unmenge ungelöster Fragen. weiter
  • 390 Leser

Heimatmuseen im Wettbewerb

Ostalbkreis. Der Arbeitskreis Heimatpflege zeichnet alle zwei Jahre die vorbildliche Arbeit von bis zu drei Heimatmuseen aus. Diese müssen sich durch eine angemessene Darstellung der Zeugnisse der Volkskultur und eine lebendige Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Gegenwart hervorheben und dürfen nicht nur Stätten des Sammelns und Bewahrens sein. weiter
  • 347 Leser

Resolution vertagt

Abstimmung gegen teurere Strompreise
Der Planungsausschuss des Regionalverbands Ostwürttemberg hat eine Resolution gegen teurere Strompreise für die Ostalb-Bürger vertagt. Die SPD-Fraktion will laut Clemens Stahl zuerst die Meinung der regionalen Stromnetzbetreiber einholen. weiter
  • 604 Leser
AUS DER REGION
StudiengebührenLudwigsburg. Mehrere hundert Studenten der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg haben für die Abschaffung der Studiengebühren an ihrer Hochschule demonstriert. Sie sind die Letzten in Baden-Württemberg, die noch 500 Euro Studiengebühren bezahlen. Die Ludwigsburger Studenten fordern die Abschaffung der Gebühren zum nächsten Semester. Gegenüber weiter
  • 456 Leser

Einladung zur Premiere des Ford Fiesta

Zur Premiere des neuen Ford Fiesta und zu den Vorabpremieren des neuen Ford Kuga und des Ford Transit Custom hatte das Mutlanger Autohaus Baur am Wochenende in seine Verkaufsräume in der Spraitbacher Straße eingeladen. Interessierte ließen sich dort informieren und bewirten. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 974 Leser

Haushalt und Windenergie

Abtsgmünd. Über den Abtsgmünder Haushalt 2013 berät der Gemeinderat am Donnerstag, 21. Januar, ab 17.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um eine Stellungnahme zum Teilflächennutzungsplan „Windenergie Limpurger Land“ sowie darum, ob die Gemeinde die Sanierungen der Pfarrkirche St. Michael in Abtsgmünd und der Wallfahrtskirche in Hohenstadt bezuschussen weiter
  • 312 Leser

Mit Gospelmusik helfen

Weiteres Konzert geplant – Schüler übergeben Erlöse aus Gospelkonzert an Agape-Mission
In der Vorweihnachtszeit präsentierten Schüler der Schillerschule Heubach und der Projektchor ein mitreißendes Gospelkonzert in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche. Jetzt konnten sie den Spendenerlös an die Agape-Mission übergeben weiter
  • 443 Leser

Um erste Kontakte zu knüpfen

Berufsinformationstag
Der Berufsinformationstag der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ist kommenden Freitag an der Realschule Heubach. Es präsentieren sich Firmen und Ausbildungsbetriebe. weiter
  • 152 Leser

Turniererfolge ins Bild gesetzt

Rückblick des MSC Frickenhofer Höhe Eschach zur Saison 2012
Zum Abschluss der Saison „Mit Sicherheit ans Ziel“ beim ADAC-Fahrradturnier 2012 hat der Eschacher Verein MSC Frickenhofer Höhe die 35 Teilnehmer am Endturnier in Bittenfeld sowie die Helfer der Schulturniere zu einem Rückblick eingeladen. weiter
  • 159 Leser

Kompetenzen üben

Werkrealschüler bei Skilanglaufprojekt im Allgäu
Ein Langlaufprojekt führte 18 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg Waldstetten mit ihren Lehrern ins Allgäu. Sie verbrachten vier herrliche Tage im Gunzesrieder Tal. weiter
  • 219 Leser

Modernisierung steht an

Hauptversammlung mit Ehrungen beim Schäferhundeverein Waldstetten
Die Mitglieder des Schäferhundevereins Waldstetten blickten bei der Hauptversammlung auf ein Jahr voller Aktivitäten zurück und ehrten erfolgreiche Mitglieder. weiter
  • 358 Leser

Vom Leben nach den Klosterregeln

Lorch. Beim „Kulturellen Kaffeeklatsch“ im Kloster Lorch am Mittwoch, 6. Februar geht es um das „Leben nach Klosterregeln“ – nichts für Langschläfer und Individualisten“. Im ersten Teil der Veranstaltung informiert ein Gästeführer zum Thema, im zweiten Teil wird im Refektorium bei Kaffee und Kuchen die Runde fortgesetzt. weiter
  • 288 Leser

60. Geburtstag wird groß gefeiert

Bilderschau zum Jubiläum des Musikvereins Holzhausen – weitere Jubiläumstermine folgen
Dieses Jahr feiert der Musikverein Holzhausen sein 60-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr begann bereits mit der Bewirtung des Neujahrsempfangs der Gemeinde Eschach. Nun wurde der Reigen der Jubiläumsveranstaltungen fortgeführt mit einer Bilderschau „60 Jahre MV Holzhausen“ direkt am Gründungstag in der Eschacher Gemeindhalle. weiter
  • 330 Leser

Musikalisch eins draufgesetzt

Großartige Leistungen und eine Uraufführung beim Preisträgerkonzert von „Jugend musiziert“
Wie viel Übungsstunden, Engagement, Begeisterung und vielleicht auch Selbstüberwindung hinter einem Wettbewerb wie „Jugend musiziert“ stecken – das kann wohl nur erahnen, wer aufmerksam die Gesichter der Nachwuchsmusiker studiert hat, die am Sonntag zum Preisträgerkonzert in der Giengener Walter-Schmid-Halle auf die Bühne schritten weiter
  • 490 Leser

Schlittenfahrt endet mit Unfall

Waldstetten. Was als Spaß begann, endete am Sonntag um 17.30 Uhr mit einem schweren Unfall: Ein 36-Jähriger hatte nach Angaben der Polizeidirektion in Aalen zusammen mit einer Bekannten einen handelsüblichen Rodelschlitten mit einem Geschirr an einem Haflinger-Pferd angebracht. Beide setzten sich auf den Schlitten und ließen sich auf befestigten Wanderwegen weiter
  • 1264 Leser

Ein filigranes Gesamtkunstwerk

Sebastian Bausch eröffnet mit den Goldberg-Variationen den Aalener Bachzyklus 2013 in der Stadtkirche
Selbst in seinen Klavierübungen hat Johann Sebastian Bach seine musikalische Symbolik stets verarbeitet. Bestes Beispiel dafür sind die bekannten „Goldberg-Variationen“, in denen eine Aria in 30 Variationen eine virtuose Metamorphose als Symbol des immer Gleichen erlebt. Diesem beeindruckenden Klangerlebnis widmete sich der Cembalist Sebastian weiter
  • 446 Leser

Klangbild von ausgesuchter Schönheit

Winterkonzert der Orchestervereinigung Schorndorf in Lorch und Schorndorf
Solokonzerte für Oboen und Flöten, eine Konzertarie von Mozart sowie eine Schubert-Sinfonie bildeten das ansprechende und anspruchsvolle Programm der Orchestervereinigung Schorndorf am Sonntag in der katholischen Kirche St. Konrad in Lorch. Mit Kostbarkeiten verwöhnte das Laienorchester das Publikum, die Solisten kamen aus den eigenen Reihen. weiter
  • 348 Leser

Spucken kommt nur bei Frust in Frage

Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten besucht den Edelhof
„Tiere mit großen sanften Augen ziehen die Menschen an“, behauptete Christoph Kottmann, Chef des Edelhofs in Weilerstoffel und freute sich, dass seine These richtig ist. Denn 40 Seniorenwanderer des Albvereins besuchten den Reiterhof, auf dem neben Pferden auch Alpakas leben, denen das besondere Interesse galt. weiter
  • 709 Leser

Meisterhaftes würdevoll musiziert

Das Blechbläser-Quintett „Classic Brass“ zeigte in Ellwangen erneut die Bandbreite seines Könnens
Am Sonntag waren in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen erneut das Blechbläser-Quintett „Classic-Brass“ mit seinem Leiter Jürgen Gröb-lehner zu Gast. Diesem erneuten Gastspiel eilte aus früheren Auftritten die Erfahrung voraus, dass die internationale Besetzung des Ensembles stets meisterhaft zu musizieren weiß, dass dieses Musizieren weiter
  • 5
  • 625 Leser
SCHAUFENSTER
Einblicke in künstlerische PraxisVon Freitag, 1. Februar bis Sonntag 3. Februar werden Angela Hildebrand, Anika Schuster, Caroline Heilig, Judith Schmid, Julia Bohner, Melanie Profus und Veronika Kraus in der Galerie des Unikom Kunstzentrums im Universitätspark 10 in Schwäbisch Gmünd Arbeiten aus ihrem künstlerischen Abschluss an der Pädagogischen Hochschule weiter
  • 604 Leser

AGV 1979 auf Skiern in Damüls

Schwäbisch Gmünd. Der diesjährige Skiausflug des Altersgenossenvereins 1979 führte die AGVler nach Damüls in Österreich. Bei herrlichem Kaiserwetter erreichten sie am späten Vormittag die Pension das „Haus Brunelle“, und nach dem Bezug der Zimmer stürzten sie sich umgehend ins Skivergnügen. Bei Sonnenschein und Pulverschnee erwartete die weiter
  • 392 Leser

Bettringen hat nun eigene Jugendfeuerwehr

Sieben Jungen und ein Mädchen stellen die erste Jugendwehr der Abteilung Bettringen der Gmünder Feuerwehr
Die Abteilung Bettringen der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd hat jetzt eine Jugendfeuerwehr. Die Jugendgruppe startet mit sieben Jungen und einem Mädchen. Übungsabende starten bald. weiter
  • 5
  • 310 Leser

Kurz und bündig

Christian Lange besuchte HBG Im Rahmen seiner GFS (Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen) hatte Jonathan Schmidt aus der Klasse 9d des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd den SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange eingeladen. Dieser berichtete über seine Tätigkeit, beantwortete die Fragen der Schülerinnen und Schüler und gab so einen weiter
  • 228 Leser

Namen und Nachrichten

Schwäbisch Gmünd. Doppelten Grund zum Feiern gab es an der Grundschule Großdeinbach. Rektor Edmund Penzkofer dankte im Rahmen einer Feierstunde Kunigunde Roder (rechts im Bild) für ihre 40-jährige Tätigkeit als Lehrerin im Dienste des Landes Baden-Württemberg. Die Jubilarin studierte an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, kam nach der weiter
  • 235 Leser

Träume aus Feuer und Eis

GT-Leserreise in der ersten Juli-Woche nach Island – jetzt schnell entscheiden und buchen
Eine Insel aus Feuer und Eis – wohl kaum ein Eiland auf dem Globus hat auf engem Raum so viele Gegensätze zu bieten wie Island. Die Gmünder Tagespost eröffnet in der ersten Juli-Woche die Möglichkeit, die Insel im Rahmen einer Leserreise näher kennenzulernen. weiter

Was bringt die Zukunft?

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis-Senioren des VBE Schwäbisch Gmünd trifft sich am Donnerstag, 31. Januar, um 15 Uhr im Nebenzimmer des Cafés Leinmüller in Leinzell. Parkmöglichkeiten gibt’s bei der Gemeindehalle. Erwin Huttenlau, Kreisvorsitzender und Personalrat beim staatlichen Schulamt, informiert über Veränderungen bei Beihilfe, Pensionen weiter
  • 244 Leser

Wilhelma: Preise steigen

Nach vier Jahren wird der Eintritt teurer
Nach vier Jahren Preisstabilität erhöht die Wilhelma die Preise: Ab 1. März kostet der Wilhelma-Besuch für einen Erwachsenen im Normaltarif 14 statt wie bisher 12 Euro, für ein Kind ab sechs Jahren 7 statt 6 Euro. weiter
  • 206 Leser

Über die Liebe

Stuttgart. Der ewige Drang zueinander mit seinem Höhenflug der ersten Liebe bis zur (Bauch-)Landung in der Ehe ist Thema des Programms „Aber bitte mit Liebe“ im Wortkino – Dein Theater (Werastraße 8, Stuttgart-Mitte) am Mittwoch, 30., und Donnerstag, 31. Januar, um 20 Uhr. Gezeigt werden Liebesträume der letzten Jahrzehnte. weiter
  • 1651 Leser

Der Rems entlang radeln

Am 5. Mai Radtour von der Mündung bis zur Quelle
Die Städte und Gemeinden im Remstal locken am Sonntag, 5. Mai, bei RemsTotal mit unzähligen Veranstaltungen und Aktionen. Erstmalig gibt´s die „Tour de Rems“, eine knapp 90 Kilometer-Fahrradtour durchs Remstal. weiter
  • 264 Leser

Skiclub Großdeinbach wedelt im Pitztal

Mit einer Skiausfahrt ins Pitztal stand ein Höhepunkt im Ausfahrtenkalender des Ski-Club Großdeinbach e.V. auf dem Programm 35 Wintersportbegeisterte machten sich auf ins Skigebiet Hochzeiger im vorderen Pitztal. Ein strahlender Himmel mit wenigen Wolken ging mit hervorragenden Pistenverhältnissen einher, so dass die Stunden in den Bergen scheinbar weiter
  • 389 Leser

Sprengungen für mehr Sicherheit

Die Arbeiten für zwei neue Rettungsstollen im Agnesburgtunnel haben offiziell begonnen
„Ohren zu, Mund auf“, warnt Norbert Reichard. Er steht auf der Autobahn A7 direkt vor dem Agnesburgtunnel. Es sind noch wenige Sekunden bis zur ersten Sprengung für einen Rettungsstollen zwischen den beiden Tunnelröhren. Eine Hupe ertönt, dann ein Brummen aus dem dunklen Nichts und schließlich mehrere Sekunden lange Explosionen. Die Luft weiter

Fürs Wetter gewappnet

Bilderausstellung der Montagsmaler in der Dorfschenke Buch
Bereits zum sechsten Mal hat die Bucher Malgruppe eine Ausstellung in der Dorfschenke auf die Beine gestellt. Bürgermeister Frederick Brütting eröffnete die gut besuchte Ausstellung. weiter
  • 435 Leser

B 29 in der Nacht nur einspurig

Schwäbisch Gmünd. Auf der Aalener Straße müssen auf Höhe der neuen Moltkebrücke Leitungen quer zur Fahrbahn verlegt werden. Das wird am Dienstag, 29. Januar, ab 20.30 Uhr durchgeführt. In dieser Zeit steht dem Verkehr dort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Bauarbeiten werden bis Mittwochmorgen erledigt sein, so dass der Berufsverkehr die B 29 weiter
  • 837 Leser

Engpass in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Wegen Leitungsarbeiten müssen sich Verkehrsteilnehmer ab Dienstag, 29. Januar, bis voraussichtlich zum Wochenende in Straßdorf auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Im Bereich der Ortsmitte müssen Leitungen verlegt werden, die eine Sperrung einer Fahrspur notwendig machen. Der Verkehr wird einspurig am Baustellenbereich vorbei weiter
  • 480 Leser

Bei Schneeglätte gegen Baum

Durlangen. Eine Autofahrerin kam am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn zwischen Durlangen und Tierhaupten nach rechts von der Fahrbahn ab.Auf der Gefällstrecke ins Rehnenmühletal konnte sie im Verlauf einer Linkskurve das Fahrzeug nicht auf der glatten Straße halten und stieß neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Die Fahrzeuglenkerin weiter
  • 5
  • 1406 Leser

Weitere Plädoyers im Amokprozess

Stuttgart. Im Revisionsverfahren gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden werden heute vor dem Stuttgarter Landgericht weitere Plädoyers der Nebenklage-Vertreter gehalten. Anschließend soll die Verteidigung des 54-jährigen plädieren. Wie der SWR meldet, gehen Prozessbeobachter davon aus, dass sie, wie im ersten Verfahren, nur eine Verurteilung weiter
  • 1171 Leser

57-Jähriger stirbt bei Unfall mit Baumfällmaschine

Dillingen. Ein 57-jähriger Mann ist bei einem Unfall mit einem Raupenfahrzeug ums Leben gekommen. Wie der SWR meldet, wollte der Besitzer eines Aussiedlerhofes einem Helfer die Funktion der Baumfällmaschine erklären und hatte sich für die Anweisungen vor das Fahrzeug gestellt. Laut Polizei hat der Fahrer vermutlich den falschen Hebel bedient und einen weiter
  • 5
  • 2568 Leser

Röther heute im Schlachthof

Schwäbisch Gmünd. Michael Röther vom Modepark Röther stellt am heutigen Montag, 28. Januar, um 19 Uhr auf Einladung des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV sein Vorhaben auf dem Schlachthofareal vor. Röther will dort einen Modepark ansiedeln (die GT berichtete, www.tagespost.de). Geplant sind 7200 Quadratmeter Verkaufsfläche, davon 6500 Quadratmeter weiter
  • 961 Leser

Regionalsport (13)

Hamscher mit den besten Tricks

Wintersport: Degenfelder Jam Session am Skilift Winterhalde
Der Schnee fehlte etwas. Dies war sicherlich auch der Grund dafür, dass zur Degenfelder Jam Session am Sonntag am Skilift Winterhalde lediglich acht Teilnehmer gekommen waren. weiter
  • 172 Leser

Starke zweite Halbzeit genügt

Handball, Bezirksliga
Dank einer deutlichen Steigerung im zweiten Spielabschnitt konnten die Handballer des TSV Alfdorf das Derby gegen den TSF Welzheim mit 33:28 Toren gewinnen. weiter
  • 169 Leser

Mangold holt sich den Titel

Skilanglauf, 1. Hornberg-Cup: Ausrichter TV Weiler i.d.B holt sich fünf Meistertitel
Am vergangenen Sonntag fand im Loipenzentrum Hornberg/Kaltes Feld der 1. Hornberg-Cup im Skilanglauf statt. Im Rahmen dieses Wettbewerbes wurden auch gleichzeitig die Stadtmeister/innen der Stadt Schwäbisch Gmünd und die Bezirksmeister/innen des Bezirks Mittlere Alb ermittelt. Die Verantwortlichen der Skiabteilung des TV Weiler konnten, trotz der geringen weiter

Es wird eng für den TVH

Faustball, Schwabenliga: Heuchlingen unzufrieden
Nicht viel zu holen gab es für die Heuchlinger Faustballer am fünften Spieltag der Schwabenliga. Gegen zwei Gegner aus dem Tabellenmittelfeld verlor man durch ein Unentschieden und eine Niederlage wichtige Punkte im Kampf um die Relegationsplätze und die Meisterschaft. weiter
  • 5
  • 172 Leser

SGB meldet sich zurück

Handball, Landesliga Frauen: Krimi mit Happy End
Ein deutliches Zeichen setzten die Bettringer Handballdamen in Tettnang gegen die SG Argental. Trotz eines schier aussichtslosen Rückstandes drehten die SGB-Spielerinnen die Partie und behielten zum Schluss mit 25:24 die Oberhand. weiter
  • 187 Leser

Sickinger läuft B-Norm in Sindelfingen

Als einzige Vertreterin der LG Staufen bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen trat Svenja Sickinger an. Über die 800 Meter lief sie B-Norm. Bis kurz vor dem Zielstrich lag die Bettringerin an zweiter Stelle (im Bild hinter Hanna Klein von der LG Limes Rems). Doch dann musste sie auf den letzten Metern einige Gegnerinnen weiter
  • 125 Leser

Eine miserable erste Halbzeit

Handball Männer Bezirksklasse
Dank einer miserablen ersten Halbzeit verloren Lorchs Handballer gegen Remshalden II 27:36. Nils Wagner und Jürgen Knödler erzielen je sieben Tore. weiter
  • 144 Leser

Gold für Staufen-Staffel

Leichtathletik, Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften U20
Mit einer Goldmedaille durch die Jungen-Staffel über 4 x 200 m, viermal Silber, fünfmal Bronze und weiteren acht Endkampf-Platzierungen kehrte das Team der LG Staufen zufrieden von den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften U20 aus Sindelfingen zurück. weiter
  • 339 Leser

Wiederaufstieg zum Greifen nah

Schwimmen: SVG erfolgreich bei den Mannschafts-Meisterschaften in der Württemberg-Liga
Die Weichen sind für die Männer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd in Richtung Aufstieg gestellt. Nach der Vorrunde bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften stehen das SVG-Team mit 19.168 Punkten souverän auf Rang eins der Württemberg-Liga und hat damit dicke Chancen nach einem Jahr wieder in die Oberliga Baden-Württemberg zurück zu kehren. Mit weiter
  • 436 Leser

Überregional (92)

"Da musst Du sehr exakt arbeiten, das mag ich"

Iris Berben über ihre Rolle im ZDF-Thriller "Die Kronzeugin"
"Ich gehe hoch erhobenen Hauptes", sagt Iris Berben über ihre neue Rolle als Ex-Rotlichtkönigin und das Aus für ihre TV-Kommissarin Rosa Roth. weiter
  • 309 Leser

"Ein Dorf im Widerstand": Bühnenstück zum Generalstreik

Das Melchinger Lindenhof-Theater bringt den Mössinger Generalstreik auf die Bühne. Ort der Aufführungen ist die denkmalgeschützte Bogenhalle der ehemaligen Mechanischen Weberei Pausa, deren jüdische Eigentümer Löwenstein von den NS-Machthabern 1936 zwangsenteignet worden waren. Der Autor Franz Xaver Ott hat das Stück geschrieben, Philipp Becker führt weiter
  • 309 Leser

"Ich liebe dieses Turnier"

Djokovic-Hattrick in Melbourne - Asarenka bleibt ganz ruhig
Novak Djokovic gewann das Geduldsspiel, Viktoria Asarenka siegte in der Nervenschlacht: Die beiden Titelverteidiger und Weltranglisten-Ersten waren in den Tennis-Finalspielen der Australian Open obenauf. weiter
  • 377 Leser

25 000 Zuschauer beim 32. Treffen der Landesnarren

Zufriedene Veranstalter, begeisterte Zuschauer: Rund 4500 Aktive aus 82 Fasnets- und Karnevalsvereinen feierten gestern in Reutlingen eine laute, fröhliche Narrenparty. Bei milden Temperaturen zogen Hexen, Geister, Gardemädchen und Prinzenpaare durch die Altstadtstraßen, die rund 25 000 Zuschauer säumten. Zum 32. Landesnarrentreffen des Landesverbands weiter
  • 310 Leser

3. LIGA

Heidenheim - Unterhaching 2:1 (2:0) Tore: 1:0 Göhlert (18.), 2:0 Schnatterer (31.), 2:1 Haberer (76.). - Zuschauer: 7500. Osnabrück - Karlsruher SC 2:3 (0:2) Tore: 0:1, 0:2 Calhanoglu (29./Handelfmeter, 34.), 0:3 Akpoguma (54.), 1:3 Manno (63.), 2:3 Pisot (84.). - Rote Karte: Torwart Rickert (O./24.) wegen groben Foulspiels. - Z.: 11 200. Halle - Stuttg. weiter
  • 310 Leser

7000 Hästräger unterwegs

Teufel, Hexen, Hansel und Dorausschreier haben am Wochenende in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) ihr närrisches Unwesen getrieben. 7000 Hästräger waren zum Landschaftstreffen Oberschwaben/Allgäu der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) gekommen. Beim Großen Narrensprung am Sonntag neckten sie die Narren, die in der historischen Altstadt weiter
  • 269 Leser

Aalen vergeigt letzten Test

Ernüchterndes 0:3 gegen 1860 - Toreschießen vergessen
Ernüchterung beim VfR Aalen: Im letzten Testspiel der Winterpause unterlagen die Fußballer von der Ostalb im zweitliga-internen Duell dem TSV 1860 München mit 0:3 (0:1). Auf dem Trainingsgelände der "Löwen" trafen Neuzugang Ola Kamara (31.), Bobby Wood (60.) und Moritz Stoppelkamp (79.). Die Aalener spielten zwar bis zum Strafraum gefällig, vergaß dabei weiter
  • 281 Leser

Ab nach Ungarn

"Ich denke oft an Piroschka" - so lautet der bekannte, erfolgreiche Film-Klassiker von 1952 mit Lieselotte Pulver und Gustav Knuth. Ob es derweil für Benjamin Herth "großes Kino" wird, wenn der Balinger Spielmacher zu den Söhnen der Puszta zum MKB Veszprem in Ungarn wechselt, wird sich zeigen. Wie berichtet verlässt der 27-jährige Biberacher die Balinger weiter
  • 772 Leser

Adler Mannheim zurück an der Spitze

Die Kölner Haie haben die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach nur 45 Stunden wieder verloren. Zwei Tage nach dem 3:1-Triumph beim deutschen Meister Eisbären Berlin besiegte das Team des ehemaligen Bundestrainers Uwe Krupp den EHC Wolfsburg erst nach Verlängerung mit 2:1 (0:0, 0:1, 1:0, 1:0). Vizemeister Adler Mannheim nutzte die weiter
  • 255 Leser

Alarm am "Supervulkan"

Ein "Supervulkan" beschäftigt die Region um Neapel: Der Zivilschutz ist alarmiert, Bevölkerung und Touristen hingegen sind fasziniert. weiter
  • 346 Leser

Alles kein Problem

Max Raabe über sein zweites Pop-Album mit Annette Humpe
Sein Metier ist eigentlich der Swing der frühen1930er Jahre. Mit seinem Palastorchester füllt Max Raabe die Konzertsäle - weltweit. Jetzt hat Raabe mit Annette Humpe sein zweites Pop-Album vorgelegt. weiter
  • 353 Leser

Am Ende alles wie immer

2:0 beim VfB: FC Bayern gewinnt zum achten Mal in Folge den Südgipfel
Der VfB Stuttgart hat im Südgipfel eine Überraschung verpasst. Ein schwerer Fehler von Cristian Molinaro leitete die 0:2-Heimniederlage vor 60 000 Zuschauern gegen den FC Bayern München ein. weiter
  • 395 Leser

Aufruf zur Zivilcourage

Merkel: "Immerwährende Verantwortung" für Holocaust
In zahlreichen Gedenkveranstaltungen und Gottesdiensten ist gestern der Opfer der nationalsozialistischen Terrorherrschaft gedacht worden. Politiker und Organisationen erinnerten 68 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz an die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden. Nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter
  • 280 Leser

Berrer gewinnt in Heilbronn

Der Tennisprofi Michael Berrer aus Stuttgart hat das mit 125 000 Euro dotierte Challenger-Turnier Heilbronn Open gewonnen. Der 32-Jährige bezwang gestern im Finale den deutschen Meister Jan-Lennard Struff in zwei Sätzen mit 7:5, 6:3. Nach seinen Erfolgen von 2007 und 2010 ist Berrer damit der erste Spieler, der den Titel im Tennis-Center Talheim zum weiter
  • 541 Leser

Blutige Krawalle in Ägypten

Nach Todesstrafe für Fußballfans herrscht Chaos nicht nur in Kairo
Spätfolgen einer Fußball-Tragödie: In Ägypten haben Todesurteile zu schweren Krawallen geführt. Dutzende Menschen starben am Wochenende. Die Armee versucht, mit Panzern für Ruhe zu sorgen. weiter
  • 332 Leser

Brennholz wird knapp

Der Nachschub für Holzheizungen in Privatwohnungen geht langsam zur Neige. Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft der Rohholzverbraucher (Berlin) werden pro Jahr zwischen 75 und 85 Mio. Kubikmeter Holz in deutschen Wäldern geschlagen, dem steht ein Zuwachs von jährlich 120 Mio. Kubikmeter gegenüber. Vor allem Stadtforstämter könnten den gestiegenen Bedarf weiter
  • 519 Leser

Bund setzt Bahn mit Fragenkatalog zu S 21 unter Druck

Nach der baden-württembergischen Landesregierung fordert nun auch der Bund von der Deutschen Bahn Aufklärung über die jüngste Kostenexplosion beim Projekt Stuttgart 21. Die Staatssekretäre aus den Ministerien für Verkehr, Wirtschaft und Finanzen, die die Bundesregierung im Aufsichtsrat der Bahn vertreten, hätten einen Fragenkatalog an den Konzern geschickt, weiter
  • 341 Leser

BUNDESLIGA

VfB Stuttgart - FC Bayern0:2 (0:0) Tore: 0:1 Mandzukic (50.), 0:2 T. Müller (72.). - Gelb-Rot: Harnik (VfB/80.). - Zuschauer: 60 000 (ausverkauft). VfB Stuttgart: Ulreich - Rüdiger, Tasci, Niedermeier, Molinaro - Kvist, Gentner - Harnik, Traoré (64. Torun) - Ibisevic, Okazaki (64. Holzhauser). Hamburger SV - Bremen3:2 (1:1) Tore: 0:1 Lukimya (9.), 1:1 weiter
  • 316 Leser

BÖRSENPARKETT: Allzeithoch zum Greifen nah

Von Langeweile an der Börse kann keine Rede mehr sein. Vergangene Woche war viel los: Rekordzahlen von Apple, gute Ergebnisse bei Beiersdorf und SAP, Personaleinschnitte bei der Commerzbank, gute Konjunkturdaten in den USA und ein Ifo-Geschäftsklima-Index, der zum dritten Mal hintereinander nach oben zeigt. Was, wie Volkswirt Stefan Mütze von der Helaba weiter
  • 449 Leser

Das Album und die Tournee

Das Album "Für Frauen ist das kein Problem" (Universal) ist schon die zweite Kooperation von Max Raabe und Annette Humpe. Die beiden haben höchst unterschiedliche Viten. Raabe ist ein diplomierter Opernsänger im Stimmfach Bariton, gründete 1986 das Palastorchester, das Schlager und Chansons der 1920 und 30er Jahre interpretiert und ist damit seit Jahren weiter
  • 298 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE TSV 1860 München - VfR Aalen 3:0 (1:0) SSV Ulm 1846 - FV Illertissen1:0 (0:0) FSV Frankfurt - SV Sandhausen 3:1 (1:1) 1. FC Nürnberg - Jahn Regensburg 0:5 (0:2) AUSLANDSFUSSBALL AFRIKA-CUP, Vorrunde Gr. A: Marokko - Südafrika 2:2 (1:0) Kap Verde - Angola 2:1 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Südafrika alle 3 Sp./5 Pkt., 2. Kap Verde 5, weiter
  • 344 Leser

Debatte über Generalstreik

Aufstand in Mössingen 1933 gegen Hitler löst heute noch Kontroversen aus
Der "Generalstreik" in Mössingen jährt sich zum 80. Mal. Die Stadt erinnert mit vielen Veranstaltungen an die einzigartige Aktion. Der Gemeinderat streitet bis heute darüber, wie der Aufstand zu bewerten ist. weiter
  • 342 Leser

Die Mode für Amerika

Kleidung der Obama-Frauen kommt im Volk und unter Designern an
Edles Tuch, kombiniert mit Kleidung aus dem Kaufhaus: Was Michelle, Malia und Sasha Obama zur Amtseinführung Barack Obamas getragen haben, begeistert die Amerikaner. Es spiegelt ihre Welt wieder. weiter
  • 417 Leser

Einbrecher stehlen Käsekuchen

Einen Käsekuchen und 3,5 Kilogramm Chicken-Nuggets haben Einbrecher aus der Gefriertruhe im Vereinsheim des SC 04 Tuttlingen geklaut. Zudem holten die Täter zwei Flaschen Whisky aus dem Regal und tranken den Spuren zufolge eine davon noch an Ort und Stelle aus. Mit einem Granitstein hatten die Diebe in der Nacht zum Samstag ein Kellerfenster eingeschlagen weiter
  • 338 Leser

Eiskunstlauf-EM: Kostner mit extravaganterKür

Javier Fernandez hat die erste Goldmedaille bei Eiskunstlauf-Europameisterschaften für Spanien gewonnen. Der 21-Jährige setzte sich am Samstag in Zagreb vor den Franzosen Florent Amodio. Den Damen-Titel sicherte sich vor 6000 Zuschauern im Dom Sportova zum fünften Mal die Italienerin Carolina Kostner (194,71) vor den 16 Jahre alten Russinnen Adelina weiter
  • 307 Leser

Erstickt, weil Türen zu sind

Mehr als 230 junge Leute sterben in brasilianischer Studentendiskothek
Eine Party in der brasilianischen Studentenstadt ist zur Katastrophe geworden. Während die Band auf der Bühne steht, bricht Feuer aus. Panik greift um sich. Gifte Dämpfe töten mehr als 230 junger Menschen. weiter
  • 347 Leser

Fans gegen "Fans": Ihr nervt!

Beim Sieg von Eintracht Frankfurt gegen Hoffenheim gab es seltsame Plakate zu sehen. "Pyromanen aussortieren!" stand darauf. Oder: "Keine Macht den Chaoten. Ihr nervt!" Die Fans der Hessen haben mit ein Zeichen gegen die Randalierer aus den eigenen Reihen gesetzt, die eine Woche zuvor in Leverkusen für Ärger gesorgt hatten. weiter
  • 521 Leser

Felix top, Frauen ein Flop

Während Slalom-Ass Neureuther stark fährt, scheitern Höfl-Riesch & Co.
Felix Neureuther fährt weiter in der Form seines Lebens, die deutschen Abfahrer sowie Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg haben rund eine Woche vor der WM jedoch mit Problemen zu kämpfen. weiter
  • 330 Leser

Florett-Team mit guter Vorstellung

Das deutsche Herrenflorett-Team ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Peter Joppich (Koblenz), Sebastian Bachmann (Tauberbischofsheim), Andre Wessels und Marius Braun (beide Bonn) mussten sich beim Mannschafts-Weltcup in Paris beim 33:45 gegen die USA erst im Finale geschlagen geben. Angesichts der Siege gegen Dänemark (45:15), Großbritannien weiter
  • 367 Leser

Freiburger Alltag: An die Grenzen gehen

Trainer Streich verbietet Träumereien
Europa League? Dafür ist es dem SC Freiburg noch zu früh. Von Träumereien hält Trainer Christian Streich nichts. Stattdessen tritt er als Mahner auf. weiter
  • 310 Leser

Frenzels tolle Serie: Vier Siege in Folge

Nordische Kombination: Erster im Gesamtweltcup
So langsam wird die Siegesserie der deutschen Nordischen Kombinierer unheimlich. Eric Frenzel scheint in der Form seines Lebens zu sein. weiter
  • 307 Leser

Friedrich jüngster Weltmeister der Bob-Geschichte

Nach seinem historischen Coup strahlte "Goldjunge" Francesco Friedrich mit der Sonne über den Schweizer Alpen um die Wette. Von Freundin Magdalena gab es einen Siegerkuss, vom geschlagenen Widersacher Beat Hefti eine Sektdusche und vom Bundestrainer Christoph Langen einen Klaps auf den Po. Überlegen, nervenstark und abgezockt hatte sich der 22 Jahre weiter
  • 320 Leser

Frösteln im kalten Gemäuer

Julia Naeßl-Doms bewohnt mit ihrer Familie die Meersburg am Bodensee
Im Winter liegt die Meersburg am Bodensee oft verlassen da. Geöffnet bleibt das Gemäuer trotzdem: "Wir wollen zeigen, wie es im Winter wirklich war", sagt die Herrin der ältesten bewohnten Burg Deutschlands. weiter
  • 356 Leser

Geld für Moore im Südwesten

Naturschutzbund kann mit einer Großspende das Projekt Wiedervernässung beginnen
Der Nabu renaturiert mit Geld von der Daimler AG Moore im Schwarzwald und im Allgäu. Das ist gut für seltene Tiere und Pflanzen. Es nützt aber auch dem Klima: Moore sind mächtige Kohlenstoff-Speicher. weiter
  • 370 Leser

GEWINNZAHLEN

4. AUSSPIELUNG LOTTO 12 28 31 33 36 37 Zusatzzahl 18 Superzahl 4 TOTO 2 0 0 1 1 1 2 1 2 1 2 0 1 6 AUS 45 12 15 16 19 23 28 Zusatzspiel 27 SPIEL 77 7 8 0 0 4 0 7 SUPER 6 1 4 8 8 2 6 ohne Gewähr weiter
  • 565 Leser

Handball-Klubs klagen gegen den Verband

Dem internationalen Handball steht ein neuer Machtkampf bevor. Im Ringen um Mitsprache beim Weltverband IHF geht die Bundesliga als Vertreter für Europas Handball-Clubs juristisch in die Offensive. Finanziert von der internationalen Vereinigung Forum Club Handball (FCH) will die Mehrheit der deutschen Erstliga-Vereine Unterlassungsklage beim Landgericht weiter
  • 318 Leser

Hermann verspricht Einsatz für Südbahn

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will sich dafür starkmachen, dass die Südbahn zwischen Ulm und Friedrichshafen wie geplant 2017 in Betrieb gehen kann. Trotz der von der DB Netz AG angekündigten Kostensteigerungen werde sich das Land für eine fristgerechte Fertigstellung der Südbahn einsetzen, erklärte Hermann auf eine Landtagsanfrage der SPD. weiter
  • 357 Leser

Hochschwangere stirbt nach Messerattacke

Eine Woche nach einer Messerattacke auf eine Hochschwangere in Bretten in Baden-Württemberg ist nach dem Baby auch die 23-Jährige gestorben. Die Frau sei am Freitagabend ihren schweren Verletzungen erlegen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Ihr dringend tatverdächtiger Ex-Freund und Vater des Kindes werde gesucht. Gegen den 23-Jährigen war weiter
  • 319 Leser

Hoffenheim am Tiefpunkt angelangt

Trainer Kurz wartet weiter auf ersten Sieg
Für 1899 Hoffenheim scheint die Relegation das Höchste der Gefühle zu werden. Die Kraichgauer stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz. weiter
  • 295 Leser

HSV stoppt die Minus-Serie im 98. Nord-Derby

Der Hamburger SV hat Werder Bremen in einem Fußball-Krimi niedergekämpft und die Krise an der Weser verschärft. Der Gastgeber setzte sich im 98. Nordderby mit 3:2 (1:1)durch. In den drei Duellen zuvor hatte sich Bremen behauptet. Zunächst brachte Assani Lukimya (9.) die Gäste in Führung, bevor der Südkoreaner Heung-Min Son (23.) mit einem beherzten weiter
  • 282 Leser

Immer mehr Arbeitnehmer seelisch krank

Die Krankenkassen schlagen Alarm: Immer mehr Berufstätige werden psychisch krank. Krankheitstage aufgrund des Burn-Out-Syndroms seien innerhalb von acht Jahren um das 18-fache gestiegen, belegen Zahlen des BKK-Bundesverbands. Frauen seien dabei wesentlich stärker betroffen als Männer. Psychische Störungen, zu denen auch Burn-Out zählt, stehen demnach weiter
  • 309 Leser

Jeder Dritte sah zu

Das Dschungelcamp-Finale am Samstagabend in RTL haben 8,76 Millionen Zuschauer angeschaut. Das entspricht einem Marktanteil von 34,6 Prozent. Damit war das die mit Abstand beliebteste Sendung des Abends. Das Finale der ersten Staffel im Jahr 2004 hatten 43,4 Prozent der Zuschauer eingeschaltet. In der Primetime (von 20.15 Uhr an) sahen 7,01 Millionen weiter
  • 331 Leser

Jenny Wolf hinkt hinterher

Top-Sprinterin Jenny Wolf ist durchwachsen in die Sprint-WM der Eisschnellläufer in Salt Lake City gestartet und muss ihre Hoffnungen auf eine Top-Ten-Platzierung fast schon begraben. Nach Platz sechs über 500 m (37,53 Sekunden) blieb die Berlinerin über 1000 m deutlich hinter ihrer Bestleistung zurück und landete in 1:16,68 auf Rang 20. Nach Addition weiter
  • 270 Leser

Kapverden gelingt der Coup

Afrika Cup: Krasser Außenseiter erreicht Viertelfinale
Die Kapverden haben für eine der größten Sensationen in der afrikanischen Fußball-Geschichte gesorgt. Der krasse Außenseiter setzte sich gestern Abend im letzten Gruppenspiel beim Afrika-Cup in Port Elizabeth mit 2:1 (0:1) gegen Angola durch und schaffte durch den ersten Sieg nach zwei Remis den Einzug ins Viertelfinale. Auch Gastgeber Südafrika ist weiter
  • 333 Leser

Kloster Corvey vielleicht bald Weltkulturerbe

. Das Kloster Corvey im Kreis Höxter soll Weltkulturerbe werden. An diesem Donnerstag werden in Paris die Anträge für den einzigen deutschen Vorschlag zur Weltkulturerbeliste der Unesco in diesem Jahr übergeben. Im frühen Mittelalter war das Kloster an der Weser ein Machtzentrum des fränkischen Reiches zur Festigung und Ausweitung des Herrschaftsanspruchs weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · SCHAVAN: Das Selbstverständliche

Nichts außer dem Normalen ist passiert bei der Nominierung Annette Schavans zur Bundestagskandidatin im Ulmer Wahlkreis. Das Gewöhnliche aber geriet zum außergewöhnlichen Auftrieb überregionaler Medien vor den Toren Ulms. Das Dorf Eggingen erlebte einen Medienhype, nicht, weil eine Ministerin zur Wiederwahl anstand, sondern weil es sich um eine angeschlagene weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · TSCHECHIEN: Dienliches Schreckgespenst

Am Ende hat die "deutsche Karte" in der tschechischen Präsidentenwahl also doch gestochen. Der linke Dinosaurier Milos Zeman hat es schon früher verstanden, bei den kleinen Leuten künstlich Ängste zu schüren, dass sie ihr Haus an die Sudetendeutschen verlieren könnten, die bis heute nichts als Rache für die Vertreibung nach dem Krieg im Sinn hätten. weiter
  • 274 Leser

Leichtathletik: Sailer und Co. schon in Topform

Im ersten internationalen Vergleich nach den Olympischen Spielen in London haben die deutschen Leichtathleten Rang vier belegt. Beim Länderkampf in Glasgow war Ex-Europameisterin Verena Sailer die herausragende Starterin: Die Mannheimerin ließ bei ihrem Sieg über 60 Meter in 7,16 Sekunden sogar Staffel-Weltrekordlerin Carmelita Jeter aus den USA hinter weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · AGRARPOLITIK: Kaum Kurskorrekturen

Auch nach der Grünen Woche bleibt die Zukunft der EU-Agrarpolitik unklar. Die Debatte um die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Bauern von 2014 an beherrschte noch nicht einmal die Debatten auf der wichtigsten Leistungsschau der Landwirtschaft. Allmählich wird die Zeit knapp. Dabei liegen die Reformvorschläge von EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos seit weiter
  • 332 Leser

Leute im Blick vom 28. Januar

Tony Marshall Der Sänger Tony Marshall (74, "Schöne Maid") ist das Geläster über die banalen Texte der Volksmusik leid. "Die meisten Libretti in Operetten sind noch viel flacher", sagte er der Nachrichtenagentur dpa. "Und in Opern wird zehnmal ,Ich liebe dich, ich liebe dich gesungen. Ist das was anderes?" Letztlich sei Volksmusik nichts anderes als weiter
  • 384 Leser

LOTTERIE vom 28. Januar

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 964 633; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 175 136; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 958 932; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 943 448; Je 5000 Euro auf die Endziffer 63 866; Je 1000 Euro auf die Endziffern 8 534; Je 200 Euro auf die Endziffern 44, 66 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen weiter
  • 309 Leser

Mainz ist deutscher Meister

Ringen: ASV 88 holt Titel zum ersten Mal seit 36 Jahren
. Die Ringer des ASV Mainz haben sich zum dritten Mal nach 1973 und 1977 zum deutschen Mannschaftsmeister gekrönt. Im Finalrückkampf verloren die Mainzer beim KSV Köllerbach am Samstagabend zwar mit 15:22, doch vor eigenem Publikum hatte sich der ASV mit 22:14 gegen den sechsmaligen Meister aus dem Saarland durchgesetzt. Köllerbach durfte sich vor 3000 weiter
  • 251 Leser

Merkel wirbt um Investoren

Deutschland schließt Rohstoffabkommen mit Chile
Sorgen verschwinden nicht mit der Distanz: Auch in Chile ringen Angela Merkel und Mariano Rajoy um den richtigen Weg zur Euro-Rettung. Sie warben auch um Investoren aus Lateinamerika und der Karibik. weiter
  • 435 Leser

Mursi verhängt Kriegsrecht über drei Suez-Städte

In drei ägyptischen Städten herrscht Kriegsrecht. Präsident Mohammed Mursi verhängte den Ausnahmezustand über Port Said, Suez und Ismailia. Dort hatten Krawalle gestern dutzende Todesopfer und hunderte Verletzte gefordert. Der Ausnahmezustand gilt für 30 Tage. Mit Ausgangssperren und der Macht des Militärs wolle er die Spirale der Gewalt durchbrechen, weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Januar

Ein Paar in Neuruppin (Brandenburg) hat sich derart über das Gassigehen mit dem Hund gestritten, dass die Polizei eingreifen musste. Die 28-Jährige beschuldigten den 26-jährigen Partner, er habe sie auf den Boden geworfen und gewürgt. Der Mann sagte, die Frau habe ihn geschlagen, er habe sich nur gewehrt. Das Paar erstattete wechselseitig Strafanzeige. weiter
  • 328 Leser

Neues Spitzenduo für Bundestagswahl

Michael Schlecht und Heike Hänsel sollen für die Linke die Stimmung drehen
Trotz der Pleiten bei den vergangenen Landtagswahlen ist das Ziel der Linken hoch gesteckt: Sechs Abgeordnete sollen in den Bundestag. weiter
  • 308 Leser

Neumayer fliegt in den siebten Himmel

Beim Skifliegen mit 231 Metern Zweiter
Michael Neumayer hat mit Platz zwei beim Skiflug-Weltcup in Vikersund das beste Ergebnis seiner Karriere gefeiert. Robert Kranjec gewann. weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Australien in Not Überschwemmungen haben Tausende Australier aus ihren Häusern vertrieben. Nach zwei Wochen Sturm und Regen stehen weite Gebiete an der australischen Ostküste unter Wasser. Der Regierungschef des Bundesstaates Queensland rief die Armee am Sonntag zur Hilfe. Ein Segler ertrank, viele Menschen sind in Autos oder Häusern eingeschlossen, weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Ophüls-Preis an Regie-Duo Der Max-Ophüls-Preis geht in diesem Jahr an die italienische Regisseurin Tizza Covi und ihren österreichischen Regie-Partner Rainer Frimmel. In dem Sozialdrama "Der Glanz des Tages" beleuchten sie wichtige gesellschaftliche Fragen "auf poetische wie oft auch tragikomische Weise", begründete die Jury ihre Entscheidung zur Preisverleihung weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Protest der Waffengegner Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in der US-Hauptstadt Washington für schärfere Waffengesetze demonstriert. Die Route führte vom Weißen Haus zum Kapitol. Zu der Kundgebung waren neben Politikern und Schauspielern auch etwa 100 Vertreter der Stadt Newtown gekommen, wo ein 21-Jähriger im Dezember 20 Schulkinder und sieben weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Juve setzt auf Anelka Fußball: - Italiens Spitzenreiter Juventus Turin hat den französischen Nationalspieler Nicolas Anelka verpflichtet - vorerst für fünf Monate. Der 33-Jährige vom chinesischen Klub Shanghai Shenhua muss allerdings noch den Medizincheck bestehen. Kombinierer-Staffel spitze Nordische Kombination: - Die deutsche Mannschaft hat bei der weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Blutige Geburtstagsfeier Steinen - Vier junge Männer haben mit Baseballschläger, Eisenstange und Besenstiel auf Gäste einer Geburtstagsfeier in Steinen (Kreis Lörrach) eingeschlagen. Fünf Menschen erlitten blutende Wunden am Kopf. Die Täter im Alter zwischen 19 und 26 Jahren flüchteten zunächst, die Polizei konnte sie aber später festnehmen. Einige weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 28. Januar

Mehr Offshore-Parks Die installierte Leistung von Europas Meeres-Windparks ist 2012 um ein Drittel auf fünf Gigawatt gestiegen. Die Zahl der Offshore-Turbinen stieg um 300 auf 1662. Auf Großbritannien entfallen 60 Prozent der Leistung. Es folgen Dänemark (18 Prozent), Belgien (8) und Deutschland (6 ). Entschädigung für Kunden Die Kunden der insolventen weiter
  • 421 Leser

Nur mit Auflagen

Pyrotechnische Shows können auch in deutschen Diskotheken genehmigt werden. Das hat Hartmut Ziebs, der Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands, gesagt. "Aber halt eben mit den entsprechenden Auflagen versehen." Die Behörden achteten bei einer Genehmigung auf brennbare Stoffe. "Das heißt, man legt einen großen Wert auf nicht brennbare oder schwer weiter
  • 307 Leser

Nürburgring wackelt wieder

Eine Woche vor Beginn der Formel-1-Testfahrten steht das Heimrennen für Weltmeister Sebastian Vettel weiterhin auf der Kippe. Laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" stoppte Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone die Verhandlungen mit den privaten Projektentwicklern Kai Richter und Jörg Lindner auf dem Nürburgring. "Nach ausführlicher weiter
  • 357 Leser

Nöstlinger gegen Textänderungen

. Die renommierte Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger hat das politisch korrekte Umschreiben von Kinderbuchklassikern als "Unfug" verurteilt. "In Erwachsenenliteratur würde man nie so reinpfuschen. Das zeigt, dass Kinderliteratur für viele nicht mehr ist, als eine Pädagogikpille eingewickelt in Geschichterlpapier", sagte die 76-Jährige dem "Tagesspiegel weiter
  • 252 Leser

Prozess nach tödlichem Unfall auf Spielplatz

Fast zweieinhalb Jahre nach dem Tod eines 14-Jährigen aus Biberach auf einem Spielplatz in Lindau kommt der Fall vor Gericht. Drei Männer müssen sich von Mittwoch an vor dem Amtsgericht Lindau verantworten. Ihnen wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. Der Unfall ereignete sich im September 2010 während eines Schulausflugs. Dabei war der 14-Jährige von weiter
  • 386 Leser

Ramsauer schert aus

Minister will sich nicht an Milliarden-Sparrunde beteiligen
Die schwarz-gelbe Koalition will im Bundeshaushalt 2014 sechs Milliarden Euro einsparen. Alle Ministerien sollen einen Beitrag leisten. CSU-Verkehrsminister Ramsauer for- dert als einziger mehr Geld. weiter
  • 352 Leser

Russland rückt von Assad ab

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew ist auf Distanz zu Syriens Staatschef Baschar al-Assad gegangen. Dieser habe "einen schweren, vielleicht tödlichen Fehler" gemacht, indem er bei politischen Reformen zu lange gezögert habe, sagte er in einem Interview, das er beim Wirtschaftsforum in Davos dem US-Sender CNN gab. Assad hätte "viel früher weiter
  • 320 Leser

Schavan attackiert Schulpolitik des Landes

"Das ist Rückschritt." In einer Schärfe wie noch nie zuvor hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan, die wegen des Vorwurfs, für ihre Doktorarbeit abgeschrieben zu haben, unter Druck geraten ist, die baden-württembergische Schulpolitik kritisiert. Die Teilrückkehr zu G 9 - 44 Schulen im Land dürfen das neunjährige Gymnasium wieder anbieten - sei weiter
  • 308 Leser

Schneeball-Hagel: 15 Minuten Pause

3. Fußball-Liga: KSC in heißem Hit obenauf
Fußball-Drittligist Karlsruher SC bleibt auf Aufstiegskurs. Das Skandalspiel beim Spitzenreiter VfL Osnabrück gewann der Seriensieger mit 3:2. weiter
  • 444 Leser

Siegesserie der Bayern reißt in Ulm

Basketball: Perovic kritisiert sein Team nach Tübinger Niederlage im Derby gegen Ludwigsburg
In der Basketball-Bundesliga hat Ratiopharm Ulm die Siegesserie von Bayern München gestoppt. Tübingen verlor das Derby gegen Ludwigsburg. weiter
  • 405 Leser

SPD bläst zur Offensive

Partei plant Bundesratsvorstoß zu Mindestlohn und Betreuungsgeld
Die SPD will das Thema soziale Gerechtigkeit stärker in den Mittelpunkt rücken. Die neue rot-grüne Mehrheit im Bundesrat soll dabei helfen. weiter
  • 315 Leser

SPORT

VfB ohne Chance Stuttgart - Durch ein 2:0 im Südderby beim VfB Stuttgart (Tore Mandzukic und Müller) marschiert Bayern München in der Fußball-Bundesliga noch weiter vorneweg: Der Abstand zu Leverkusen hat sich auf elf Punkte vergrößert. Im zweiten Sonntagsspiel siegte der Hamburger SV mit 3:2 gegen Werder Bremen. Ulm schlägt die Bayern Bayern ohne Chance: weiter
  • 324 Leser

STICHWORT · FUSSBALLKLUB AL AHLY: Speerspitze der Revolution

Fans des Kairoer Traditionsklubs Al Ahly galten als Speerspitze der Revolution gegen den ägyptischen Langzeitpräsidenten Husni Mubarak. Die Ultras stellten sich der Polizei und Schlägerbanden des Regimes entgegen und beschützten angeblich Demonstranten. "Schwingende Knüppel und Tränengas sind für uns nichts Neues", sagte einer ihrer Sprecher vor Jahresfrist. weiter
  • 344 Leser

Streit um Verteidigungsetat

Das Verteidigungsministerium soll angeblich nach dem Verkehrsressort die größten Einsparungen im Bundeshaushalt 2014 schultern. Der Bund hatte bereits im vergangenen Jahr die Vorgaben der Schuldenbremse erfüllt, vier Jahre früher als nötig. Das dafür entscheidende strukturelle Defizit lag bei 0,32 Prozent der Wirtschaftsleistung. Für 2014 wird hier weiter
  • 386 Leser

Südtiroler Paris mit grandioser Fahrt auf der "Streif"

Eine Zeitlang lag ein Hauch von Sensation über der Streif in Kitzbühel. Max Franz, ein junger Mann aus Kärnten, lag am "heiligen Berg" der Ski-Nation Österreich nach einem wilden Ritt in Führung, und auch die ersten der Mitfavoriten auf den Sieg bei der prestigeträchtigsten Abfahrt im Weltcup kamen mit Rückstand ins Ziel. Dann allerdings stürzte sich weiter
  • 288 Leser

Tabelle bestimmt Büskens Blick für die Realität

"Der Blick auf die Tabelle bestimmt unser Dasein." Das sagte Mike Büskens, der Trainer der SpVgg Greuther Fürth, nach der 1:2-Heimniederlage gegen Mainz. Büskens bedient sich dabei einer Erkenntnis von Karl Marx, um deutlich zu machen, dass es keine absolute Idee vom Klassenerhalt mehr gibt im Ronhof. "Das gesellschaftliche Sein bestimmt das Bewusstsein", weiter
  • 269 Leser

Til Schweiger erhält Valentin-Orden

Gutes Timing: Kurz vor dem Kinostart seines neuen Films "Kokowääh 2" wurde Til Schweiger ausgezeichnet - mit dem Münchner Karl-Valentin-Orden. weiter
  • 326 Leser

Tolle Spanier, lahme Dänen

Handball-WM-Gastgeber mit 35:19-Sieg
Peinlich, peinlich: Mit einer indiskutablen Leistung der Dänen endete die Handball-WM. Gastgeber Spanien hatte beim 35:19 keine Probleme. weiter
  • 333 Leser

Trauer um Opfer

Staatspräsidentin Dilma Rousseff hat ihre Teilnahme am internationalen Gipfeltreffen in Chile vorzeitig beendet. "Ich möchte den Brasilianern und der Bevölkerung von Santa Maria sagen, dass wir in diesem traurigem Moment zusammenstehen", sagte sie, den Tränen nahe, bevor sie den Gipfel verließ, an dem auch Bundeskanzlerin Angela Merkel teilnahm. Der weiter
  • 285 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 17.15 Uhr Fußball, Africa Cup of Nations, 3. Spieltag Gr. B: Niger - Ghana ab 17.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. News, Interviews, Meinungen und Hintergründe, sowie Zahlen, Fakten und Statistiken ab 18.30 Uhr weiter
  • 220 Leser

Usada hat für Armstrong "nicht die Autorität"

Der geständige Sünder verweigert die Kooperation mit der US-Anti-Doping-Agentur
Lance Armstrong hat der US-Anti-Doping-Agentur einen Korb gegeben - ein tiefergehendes Geständnis will er vor der Usada nicht ablegen. Vielmehr plane der tief gefallene Rad-Star, mit Verantwortlichen des Radsport-Weltverbandes UCI oder der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) zu kooperieren. Die Usada habe nicht die Autorität, die Doping-Ermittlungen voranzutreiben, weiter
  • 281 Leser

Viel Klimaschutz auf kleiner Fläche

Der Südwesten hat zwar im Vergleich der Bundesländer wenig Moorfläche zu bieten, in Oberschwaben und im Schwarzwald sind die nassen, unzugänglichen Flächen aber noch häufig - wenigstens Reste, die nach Entwässerungen, Torfabbau und landwirtschaftlicher Nutzung übrig sind. Ein naturnaher Zustand ist selten. Die größten Moore sind das Federseeried im weiter
  • 302 Leser

Weiter Warten auf Labbadias Unterschrift

Autogrammstunde? Von wegen! Auch gestern blieb Bruno Labbadias Unterschrift unter einen neuen Trainervertrag beim VfB Stuttgart aus. Beide Seiten sollen sich bekanntlich ja darauf geeinigt haben, dass der Coach des VfB Stuttgart einen neuen, bis 2016 datierten Kontrakt bekommt. Nun war spekuliert worden, dass Labbadia die Vereinbarung öffentlichkeitswirksam weiter
  • 278 Leser

Wellenreuther will wieder in den Bundestag

Der Karlsruher CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther ist erneut als Kandidat für den Bundestag nominiert worden. Der 53-jährige Jurist wurde am Freitagabend gemäß Parteisatzung von 82 Prozent der 322 Delegierten gewählt. Zuvor hatte es Kritik an Wellenreuther gegeben. Rund 100 Parteimitglieder hatten eine Verlegung der Nominierungsveranstaltung weiter
  • 330 Leser

Wie Shakespeares Tochter

Vor 200 Jahren erschien Jane Austens bekanntester Roman "Stolz und Vorurteil"
Jane Austens Liebesromane faszinieren heute noch. Im südenglischen Dörfchen Chawton hat die Schriftstellerin an "Stolz und Vorurteil" gearbeitet. weiter
  • 296 Leser

Wir kaufen, also sind wir

Konsumforscher Alexander Hennig: Gegen Tricks beim Einkauf kann man sich wehren
Verkauf ist Manipulation. Ob Käse im Supermarkt, Hosen in Modegeschäften oder Hotelzimmer im Internet: Der Handelsexperte Prof. Alexander Hennig weiß, wie getrickst wird - und wie man sich dagegen wehrt. weiter
  • 615 Leser

Zeman erobert Prager Burg

Linksruck bei erster Präsidenten-Direktwahl in Tschechien
Der frühere Ministerpräsident Milos Zeman (68) hat die erste Direktwahl des tschechischen Präsidenten gewonnen. Der Linkspolitiker erzielte bei der Stichwahl am Freitag und Samstag 54,8 Prozent der Stimmen. Damit schlug Zeman den konservativen Herausforderer und amtierenden Außenminister Karel Schwarzenberg (75) unerwartet klar. Der Adelige kam nach weiter
  • 313 Leser

Zur Person vom 28. Januar

Alexander Hennig ist seit dem Jahr 2008 Professor für Betriebswirtschaftslehre und Handelsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim. In seinen Publikationen beschäftigt er sich vorwiegend mit Marketinganalyse und Konsumentenverhalten. Eine seiner Publikationen heißt "Zur Kasse, Schnäppchen! Warum wir immer mehr einkaufen als weiter
  • 578 Leser

Leserbeiträge (10)

„Da hört der Spaß auf“

Treueschwur als Fastnachtszeremonie:Zu Ihrem Bericht über die Neunheimer „Oichgoischd’r“ vom 16. Januar möchten wir folgende Gedanken zur Überlegung weitergeben: Der Verein zieht in der Einweihung der neuen Maskenträger nicht nur eine Parallele zur christlichen Taufe, sondern verlangt von ihnen auch einen Treueschwur „dem großen weiter
  • 509 Leser

„Ein unwaidmännisches Gemetzel im Rohrwang“

Zur Drückjagd der staatlichen Forstverwaltung im Rohrwang:Wären es private Jäger gewesen, die die Drückjagd im Rohrwang/Mönchsbuch so veranstaltet hätten, wäre der Aufschrei groß gewesen. So war es aber eine Jagd des Staatlichen Forstamtes und wird mit dem erhöhten Wildverbiss an Jungpflanzen begründet. In diesen Revieren bin ich früher selbst zur Jagd weiter
  • 5
  • 951 Leser

„Rehe kein Rotwild“

Zu: „Jäger erlegen 26 Rehe“ sowie „Polizeibericht Ellwangen“:In diesen Veröffentlichungen wurde völlig falsch Rehwild als Rotwild bezeichnet. Rotwild ist die Bezeichnung für Rothirsche, die es im Verbreitungsgebiet der SchwäPo nicht gibt. Die Tiere, über die berichtet wurde, sind Rehe, also Rehwild. Verwandte der Rothirsche sind weiter
  • 5
  • 733 Leser

„Aufklärung ist selbstverständlich“

Zum Artikel vom 21. Januar. „Wortgefechte und Dementi vor S 21-Treffen“:In dem Artikel wird Herr Schmiedel von der SDP zitiert mit den Worten, dass er eine Klarstellung von der Bahn darüber erwarte, wie die Mehrkosten finanziert werden sollen. „Da wird ja viel rumspekuliert, führt das zu höheren Fahrpreisen, müssen andere Projekte weiter
  • 2
  • 483 Leser

Traumwochenende in Steibis

Mit rund 60 Teilnehmern von 4 bis 75 Jahren hat der Skiclub Heubach-Bartholomä in diesem Jahr ein neues Ziel in Steibis ausprobiert. Bei traumhaften Pistenverhältnissen und überwiegend Kaiserwetter konnten zahlreiche Ski- und Snowboard-Kurse für Kinder und Jugendliche abgehalten werden. Auch für versiertere Snowboarder war im

weiter
  • 3686 Leser

LG Rems-Welland freut sich über vier Finalplätze

Acht Athleten der LG Rems-Welland konnten sich aufgrund ihrer guten Hallensaisonergebnisse für die diesjährigen Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen qualifizieren und stellten sich der starken Konkurrenz aus dem Land. Trainer Hartwig Vöhringer konnte sich dabei über vier Podiumsplätze freuen. Auf

weiter
  • 5
  • 3246 Leser

Gefeiert und genossen: B-Kader im Übelmesser

Am Sa, den 26.1. fand im QLTourRaum Übelmesser ein grandioses Konzert mit B-Kader statt. Bei komplett gefülltem Veranstaltungsraum, konnten die fünf Musiker mit Ihrer Frontfrau Katrin Mücke total überzeugen. So mancher bekam wegen ihrer klaren, teils funkig, rockigen Stimme in ihren Liedern von Pink Floyd oder Alan Parson eine

weiter
  • 5
  • 3812 Leser

Erinnnern ist mehr als nur Zurückschauen!

Nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tragen die Deutschen eine "immerwährende Verantwortung" für die NS-Verbrechen und den Holocaust. Jeder Einzelne könne heute mit Mut und Zivilcourage dazu beitragen, dass Rassismus und Antisemitismus keine Chance haben. Fragen wir also mit Dr. Alfred Geisel: „Was ist dagegen

weiter
  • 3
  • 10574 Leser

Kinderfasching beim Schützenverein Buch

Am kommenden Sonntag, 03.02.2013 um 14:00 Uhr steigt der diesjährige Kinderfasching im Schützenhaus in Buch. Unter dem Motto „ Dschungel-Expedition „sind alle Kids aus Nah und Fern herzlich willkommen. Neben vielen lustigen Spielen rund um das Thema Dschungel, gibt es unter anderem noch eine Schminkecke, eine Malecke, Aufführungen

weiter
  • 4440 Leser

BC Aalen bei den Bezirksmeisterschaften erfolgreich

Am vergangenen Wochenende wurden in Ludwigsburg die Bezirksmeisterschaften in den Sportkreisen Stuttgart-Ostalb und Neckar-Odenwald in der Disziplin 8-Ball ausgetragen.

Bei den Damen holte sich Simone Künzl vom BC Aalen den Bezirksmeistertitel und ist somit direkt zu den Landesmeisterschaften qualifiziert. Sie erreichte ungeschlagen das Finale

weiter
  • 5
  • 5118 Leser