Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. Februar 2013

anzeigen

Regional (117)

„Jimmy and the Gang“ in Lindach

Lindach. Unter dem Motto „Las Vegas Trip“ feiert der TV Lindach am Samstag, 9. Februar, um 20.30 Uhr Fasching in der Lindacher Eichenrainhalle. Einlass ab 19.30 Uhr. Karten gibt’s an der Abendkasse. Neben der Band „Jimmy and the Gang“ sorgen die „Remstalgugga Bäbenga“ für Unterhaltung. Kinderfasching ist am weiter
  • 465 Leser

Imtech: Arbeitsplätze sind sicher

Trotz Abschreibungen in Polen: Sponsorvertrag beim VfR Aalen bleibt / Klaus Betz zurückgetreten
Der designierte neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Imtech Deutschland GmbH Jürgen Sautter und Regionaldirektor Johannes Moser bekräftigten am Donnerstag übereinstimmend: „Die Unregelmäßgkeiten bei Geschäften in Polen haben keine Auswirkungen auf die Arbeitsplätze in Deutschland und es gibt auch keine Abstriche bei unserem Engagement als weiter

Kurz und bündig

Die „Halbhirnsaga“ Unter dem Motto „Die Halbhirnsaga“ findet in der SG-Halle in Unterbettringen der Bettringer Handballfasching statt. Mit der Partyband „High Voltage“ aus Österreich am Freitag, 8. Februar, und „Sunrise“ am Rosenmontag werden Ritter, Burgfräulein, Hofnarren und weitere Sagengestalten erwartet. weiter
  • 204 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDNikodemus Joos, Oderstraße 67, Bettringen, zum 86. GeburtstagMaximilian Wolf, Eugen-Bolz-Straße 6, zum 86. GeburtstagGertrud Brandt, Freudental 16, zum 85. GeburtstagValentin Heidt, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 85. GeburtstagBabette Maurer, Willy-Schenk-Straße 17, zum zum 83. GeburtstagOskar Seidel, Bräustraße 31, Wustenriet, zum weiter
  • 203 Leser

Blitzeis überrascht die Autofahrer im Kreis

Um die 40 Unfälle – liegengebliebenen Autos und Lastwagen – zeitweise gesperrte Straßen
Ausnahmezustand auf der Ostalb. Ausnahmsweise nicht die närrischen Weiber, denen eigentlich der schmotzige Donnerstag vorbehalten ist. Wettergott Petrus sorgte für Chaos. Gegen 17 Uhr überzog Blitzeis viele Straßen. Erst gegen 20.30 Uhr entspannte sich die Lage. Um die 40 Unfälle haben sich ereignet, schätzt die Polizeidirektion, als spätabends in viele weiter

Keine Schonzeit für Schwarzwild

Ostalbkreis. Wie das Kreisjagdamt des Landratsamts Ostalbkreis mitteilt, ist zur Abwehr von Wildschäden die Schonzeit für Schwarzwild, die üblicherweise vom 1. Februar bis 15. Juni gilt, im Ostalbkreis noch bis 15. Juni 2014 aufgehoben. Der besondere Schutz von führenden Bachen gemäß Paragraph 22 Abs. 4 Bundesjagdgesetz bleibe bestehen.Abschüsse während weiter
  • 838 Leser

Zeugnisse diesmal sehr spannend

Ostalbkreis. „Mit einer gewissen Spannung schauen Schüler, Eltern und Lehrer auf die Halbjahresinformationen der neuen Fünftklässler“, schreibt der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg in einer Pressemitteilung. Zum ersten Mal konnten Eltern die Schulart für ihr Kind frei wählen, weil die Grundschulempfehlung in Klasse vier weiter
  • 587 Leser
AUS DER REGION
Brenzbahn gesperrtHeidenheim. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, bleibt wegen Baumfällarbeiten die Brenzbahn tagsüber vom kommenden Samstag, 9. Februar, für den regulären Schienenverkehr gesperrt. Die Baumfällarbeiten dauern bis einschließlich Sonntag, 24. Februar. Die Streckensperrung dauert von 8.30 bis 16.20 Uhr und an Samstagen und Sonntagen weiter
  • 507 Leser

Den Führerschein wieder bekommen

Schwäbisch Gmünd. Am 1. März beginnt bei der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete der Caritas in der Franziskanergasse 3 in Schwäbisch Gmünd ein Seminar für Personen, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. Dieses Angebot wendet sich an Menschen, denen mit mehr als 1,6 Promille oder zum wiederholten weiter
  • 336 Leser

Abend mit Martin Walser jetzt im Prediger

Wieder Karten für Lesung am 26. Februar erhältlich
Für den Abend mit Martin Walser am Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr gibt es wieder Karten. Die Veranstalter haben die Lesung und das Gespräch in den großen Saal im Prediger verlegt. Denn das Interesse an Martin Walser und seinem aktuellen Roman „Das dreizehnte Kapitel“ ist groß. weiter
  • 148 Leser

Karten gewinnen für die Egerländer

Schwäbisch Gmünd. „Liebe zur Musik“ bringen Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten bei ihren Auftritten rüber. Das wird mit Sicherheit auch am Samstag, 16. Februar, ab 20 Uhr im Stadtgarten so sein. Und GT-Leser haben die Chance, dieses Ereignis sogar gratis zu erleben. Unter allen, die heute, Freitag, zwischen 14 und 14.15 Uhr unter weiter
  • 296 Leser

Rathaus-Traumschiff gestürmt

Die AG Gmender Fasnet übernimmt die Regentschaft
Eine ganze Weile wogte die Schlacht zwischen der „Space-Taxi“-Truppe der Rathausverteidiger und den Angreifern aus der närrischen Zunft. So gelungen war die tänzerische Verteidigung, dass manch charmantes Gardemädel zur Überläuferin wurde und im Rhythmus der Rathäusler wippte. Am Ende half es nicht. Mit Unterstützung der Rudos stürmte die weiter
GUTEN MORGEN

Frühstücksfreuden

Mmmmh, was einem da versprochen wird mit dem Schild, das neben den Zapfsäulen steht: Bäckerbrötchen. Oha. Wahrscheinlich: lecker und ofenfrisch. Wenn man die mit einen ordentlichen Scherenschleifermesser aufschneidet, feine Metzgerswurst drauf, vielleicht mit etwas Milchwerkbutter drunter. Manche bevorzugen auch Käsereikäse aufs Weckle oder Marmeladenfabrikkonfitüre. weiter
  • 174 Leser

Da macht das Schneegestöber Pause

Fetza Hexa stürmten vor stattlichem Publikum das Lorcher Rathaus und lesen dem Schultes die Leviten
„Da habt ihr ja das passende Wetter zu euren Kostümen mitgebracht“, begrüßte Frieder Rohm vor dem Rathaus die Gmendr Altstadtfäger. „Arctic Dreams“, also arktische Träume, heißt das Motto der Guggen-Truppe. Und im wilden Schneegestöber spielten sie zum Auftakt des Rathaussturms der Lorcher Fasnetgesellschaft. weiter
  • 289 Leser

Fortbildung für den richtigen Biss

Zu einer Fortbildung bei den Mitarbeiterinnen der Diakoniestation Schorndorf, Bereich Alfdorf, war der Lorcher Zahnarzt Bernd Single zu Gast. Der Zahnmediziner von der Gemeinschaftspraxis Dr. Leinß & Single gab Tipps zum Umgang mit Patienten, wertvolle Kniffe zum Zahnersatz sowie Empfehlungen zu Hilfsmitteln und Produkten. Die Mitarbeiterinnen konnten weiter
  • 143 Leser

Nur die Ochsen büffeln

„Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln“. Diesen Satz von Erich Kästner finden Leser in der Lorcher Stadtbibliothek nun in einigen Büchern auf einem Aufkleber. Der Lesestoff konnte gekauft werden Dank einer Spende in Höhe von rund 500 Euro der Firma Aradex. Die Firma will Faszination wecken für Technik und Naturwissenschaften. Deshalb weiter
  • 160 Leser

Urmensch stemmt Energiewende

Beim Rathaussturm in Waldstetten überwältigen die Wäschgölten die Verwaltungs-Ureinwohner
Recht urtümlich ging es beim Waldstetter Rathaussturm zu. Die Mitarbeiter der Verwaltung hatten sich als Urmenschen verkleidet. Trotz aller Grobschlächtigkeit konnten sie das Rathaus gegen dem Ansturm von Oberwäschweib Susanne und ihren Verbündeten nicht standhalten. Schultes Michael dem Zärtlichen ging fast die Puste aus. weiter

Fasching in der Schwimmhalle

Leinzell. Der Förderverein der Leinzeller Schwimmhalle veranstaltet am Sonntag, 10. Februar, von 13 bis 17 Uhr ein großes Faschingsschwimmen in der Schwimmhalle. Für alle, die verkleidet kommen, ist der Eintritt frei. Bei Faschingsküchla, Kaffee und Kuchen, Leberkäswecken sowie verschiedenen Getränken gibt’s fetzige Faschingsmusik, Wasserspiele weiter
  • 263 Leser

Sonderaktionen des Mutlantis

Mutlangen. Das Freizeitbad Mutlantis in Mutlangen ist in den Faschingsferien von Samstag, 9. Februar, bis Sonntag, 17. Februar, an jedem Tag geöffnet. Alle Kinder zwischen sechs und 14 Jahren sind am Rosenmontag, 11. Februar, ab 14 bis 17 Uhr zu Spiel, Spaß, Wettkämpfen und Überraschungen eingeladen. Kostüme sind willkommen, jedoch sollte auf Schminke, weiter
  • 211 Leser

Rock’n’Roll im Erlebniscafé

Leinzell. Im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell ist am Samstag, 9. Februar, um 20 Uhr die Band „Danny and the Wonderbras“ zu hören und zu erleben. 2005 gründete Gitarrist und Sänger Danny Wünschel die Band mit Tim Harbusch (Schlagzeug) und Merten Lindorf (Bassgitarre). Zunächst coverten die Jungs Rock’n’Roll-Songs aus den 50ern weiter
  • 313 Leser

Neuer Fischweiher in Planung

Jahreshauptversammlung der Fischerfreunde Schechingen mit Aus- und Rückblicken sowie Ehrungen und Wahlen
Die Fischerfreunde Schechingen versuchen, auf heimatlicher Gemarkung einen eigenen Fischweiher zu erstellen. Darauf ging Vorsitzender Lothar Mück bei der Jahreshauptversammlung in seinem Bericht ein. Im Ganzen gesehen, könne der Verein auf ein recht erfolgreiches Jahr zurückblicken. weiter
  • 509 Leser

Der Schwung setzt sich fort

Altersgenossenverein 1961 wird jetzt auch die Homepage überarbeiten
Überaus gut besucht war die Hauptversammlung des AGV 1961. Dort gab es Lob für die Dynamik und viele positive Impulse. weiter
  • 231 Leser

Familienskiausfahrt der Bergwacht

Die Familienskiausfahrt der Gmünder Bergwacht führte nach Garmisch Partenkirchen. Zwar war das Wetter nicht optimal, denn es schneite den ganzen Tag. Dafür belohnte die „Kandahar“ alle mit einer tollen Abfahrt. Außerdem genossen die Teilnehmer die Kameradschaft, was besonders den Kindern der Bergwachtler gefallen hat, die von den Skilehrern weiter
  • 268 Leser

Feuerwehrmänner in Ausgehuniform

Heubach. Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Heubach am Samstag, 23. Februar, um 19 Uhr in der Heubacher Silberwarenfabrik stehen unter anderem die Wahlen der stellvertretenden Stadtkommandanten Heubach, Ehrungen, Beförderungen und Neuaufnahmen sowie verschiedene Berichte und die Totenehrung. Anträge sind bis Samstag, weiter
  • 297 Leser

Good voices mit Radiomann

Böbingen. Fleißig geprobt wird derzeit bei „Good Voices“ vom Liederkranz Mögglingen auf das Konzert am Samstag, 9. März, um 20 Uhr in der Römerhalle in Böbingen. Das neu erarbeitete Konzertprogramm mit ausgefallenen Chorarrangements unter der Leitung von Patrick Schwefel mit Songs wie „Beat it“, „Bridge over troubled water“, weiter
  • 253 Leser

Kurz und bündig

Mal-Workshop im Prediger-Museum „Hechelmanns Bildwelten“ heißt der Mal-Workshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren am Samstag, 9. Februar, von 10 bis 12.30 Uhr im Museum des Predigers. Alle möglichen Materialien stehen zur Verfügung. Mitzubringen sind nur maltaugliche Kleidung, Lust auf Neues und Kreativität. Für einen kleinen weiter
  • 159 Leser

Romantisches in Mögglingen

Mögglingen. „Romantic in Concert“ geht in die dritte Auflage. Susanne Thier, Rolf-Peter Barth, Patrick Schwefel, Heiner und Stephan Kuhn haben wieder ein schönes romantisches Konzert vorbereitet mit Songs von Elton John, Art Garfunkel, Supertramp, Chicago und vieles mehr. Das Konzert findet am 14. und 15. Februar um 20 Uhr in der Kulturbühne weiter
  • 523 Leser

Skiausfahrt der „Cäcilia“ Hussenhofen nach Tirol

Die Skiausfahrt des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen nach Oberau in Tirol hat Tradition. Entsprechend groß war das Teilnehmerfeld, darunter auch Mitglieder des befreundeten Musikvereins aus St. Margarethen im Burgenland. Das Wochenende begann mit einem zünftigen Abendessen. Am Samstag starten Skifahrer und Snowboarder zum Schatzberg.Andere weiter
  • 163 Leser

Verstärkung gesucht

Frauen helfen Frauen will Telefonteam ergänzen
Erste Hilfestellung am Telefon. Das ist die Aufgabe der Telefonfrauen von „Frauen helfen Frauen“. Jetzt sucht die Gruppe Verstärkung. weiter
  • 201 Leser

Abschied in Böbingen

Am Sonntag, 10. Februar, ist die feierliche Verabschiedungsfeier für Pfarrer Dr. Thomaskutty Pathinettil in Böbingen. Um 10 Uhr beginnt die Hl. Messe in der St.-Josef-Kirche. Sie wird mitgestaltet von den Kirchenchören aus Mögglingen und Böbingen. Anschließend wird es einen Stehempfang geben und die Rentnerband Böbingen wird für musikalische Unterhaltung weiter
  • 1349 Leser

Von Streit tritt als Chef des Bezirksbeirats ab

Jusos: „Hetzjagd“ – Wahl des Vorsitzenden im März
Der Vorsitzende des Bezirksbeirates Wetzgau / Rehnenhof, Konrad von Streit, ist am Mittwoch zurückgetreten. Darüber informierte die Stadtverwaltung am Donnerstag. Er akzeptiere dies, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Die Jusos bedauern den Schritt und sprechen von „Hetzjagd“. weiter
  • 3
  • 881 Leser

Fünf Forderungen

Personal- und SachkostenDer Landkreis fordert, tarifbedingte und preisbedingte Mehrkosten voll auszugleichen. Eine weitere Belastung des Personals muss verhindert werden.MehrleistungsabschlägeDer Landkreis fordert: Der Mechanismus, dass bei steigenden Patientenzahlen der Preis je Leistung für alle Krankenhäuser sinkt, muss gestoppt werden. Es kann nicht weiter
  • 518 Leser

380 kV: Bessere Info gefordert

Wäschenbeuren. Vertreter der Gemeinden Wäschenbeuren und Birenbach fordern die Firma Transnet auf, besser über die von ihr geplante 380-kV-Leitung zu informieren. Diese Leitung, die von Goldshöfe bei Aalen nach Bünzwangen im Kreis Göppingen führen soll, wird nach dem Gmünder Raum auch den Bereich der Schurwaldgemeinden durchqueren. Transnet hat angekündigt, weiter
  • 192 Leser

Donzdorf kontrolliert am Sonntag

Tausende Besucher
Der traditionelle große Donzdorfer Fasnetsumzug am kommenden Sonntag wird neben über 2800 Teilnehmern mit Sicherheit wieder mehrere zehntausend Besucher aus nah und fern anlocken. weiter
  • 325 Leser

Kurz und bündig

Zu den Adlern an die Donau Seit Jahren überwintert ein Seeadler-Paar am Faiminger Stausee bei Lauingen an der Donau. Am Sonntag, 10. Februar, gibt’s die Gelegenheit, die Vogelexperten des NABU und des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd an den See zu begleiten. Zu beobachten sind außerdem Enten, nordische Gänse und Großmöwenarten. Treffpunkt zum weiter
  • 153 Leser

Loipen bei Welzheim gespurt

Welzheim. Die Loipen rund um Welzheim sind gespurt, bei einer Schneehöhe von 15 bis 20 Zentimetern ist Langlauf und Schneeschuhwandern möglich. Am Loipenzentrum Stausee können Schneeschuhe und Kinderski für Langlauf ausgeliehen werden, auch Biathlon für Jedermann ab 12 Jahre ist möglich. Anmeldung: unter (0175)1681489 . weiter
  • 1
  • 2677 Leser

Landfrauen proben freie Rede

Schwäbisch Gmünd. Der Kreislandfrauenverband Schwäbisch Gmünd hat seine Vorstandsfrauen zu einem Rhetorikseminar unter dem Motto „Trau Dich! Die Kunst der freien Rede“ eingeladen. 17 Führungskräfte aus verschiedenen Ortsvereinen ließen sich auf diese Fortbildung ein. Die Bildungsreferentin Jutta Ortlepp, stellvertretende Landesgeschäftsführerin weiter
  • 182 Leser

„Schiffsbauer“ mit Narrenwitz

Seit 50 Jahren bauen die Unterdorfer Lausbuben Wagen für den Donzdorfer Umzug
Viele Besucher kommen am Sonntag zum Donzdorfer Faschingsumzug vor allem wegen der riesigen Motivwagen, für die die Stadt bekannt ist. In jedem Jahr beteiligen sich einige der Gruppen mit ihren Wagen auch am Gmünder Gaudiwurm. Zum 50. Mal nimmt die Wagenbau-Gruppe „Unterdorfer Lausbuben“ in diesem Jahr am Donzdorfer Fasnetsumzug teil. weiter
  • 258 Leser

Bürger legen in der Verkehrsplanung vor

Stadtverwaltung versichert: Wir haben noch keine Pläne für den Bereich Sebaldstraße
Vier Schwerpunkte kennt das Verkehrskonzept der Stadt Schwäbisch Gmünd, die Bereiche Baldungkreuzung, Sebaldstraße, Rektor-Klaus-Straße und Robert-von-Ostertag-Straße. Dokumentiert auf einer Skizze der Stadtverwaltung. Aber: es gibt bis jetzt aus dem Rathaus kein Gesamtkonzept für den Verkehr. weiter
  • 1
  • 543 Leser

Kurz und bündig

Bockmusik mit Space Truckin Die Bockmusik am Faschingssonntag, 10. Februar, ab 14 Uhr im „Hirsch“ in Mutlangen steht unter dem Motto „Long live Rock’n’Roll“. Die Band „Space Truckin“ lässt Deep-Purple-Sound erklingen – mit authentische Hammond-Orgel und unbändiger Spielfreude.Rosenmontagsball in weiter
  • 175 Leser

Musikalische Leckerbissen kredenzt

Familienabend des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen mit Ehrungen
Alle Abteilungen des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen hatten im vergangenen Vereinsjahr kräftig geübt und geprobt und präsentierten beim jährlichen Familienabend nun vor einer großen Zuschauerkulisse ihr musikalisches und gesangliches Können. Zudem standen Ehrungen langjähriger Mitglieder und ein Theaterstück auf dem Programm. weiter
  • 237 Leser

Existenzängste in den Kliniken

Neues Jahr, neues Defizit – Krankenhauspolitisches Gespräch mit den Ostalb-Abgeordneten
Der Landrat, die Krankenhausdirektoren und die Personalvertreter haben die Abgeordneten der Ostalb für die Finanznöte der Kliniken sensibilisiert. Die drei Häuser in Aalen, Mutlangen und Ellwangen müssen im vergangenen Jahr voraussichtlich ein Minus von 4,5 Millionen Euro verkraften. Ins neue Jahr sind sie mit einem Defizit von 1,4 Millionen Euro gestartet. weiter
  • 1057 Leser
SCHAUFENSTER
Tapetenwechsel mit der FendelSeit 1988 ist dieFendel als Kabarettistin, Sängerin und Schauspielerin aktiv, hat eine Schauspielausbildung, war Mitglied verschiedener Kabarettgruppen, blickt auf Theaterengagements, Regiearbeiten und die Leitung einer eigenen Kabarettbühne in Karlsruhe zurück. Seit 2002 ist sie mit Soloprogrammen unterwegs, darunter „Fendel weiter
  • 574 Leser

Poetisch, swingend und kraftvoll

Das Cécile Verny Quartett ist am 22. Februar zu Gast bei Kultur im Park in der Schloss-Scheune Essingen
Geschichten zu erzählen, die nach wenigen Tönen unmittelbar das Herz des Hörers erreichen – das ist die große Stärke der Sängerin Cécile Verny. Alle Songs, ob als erdiger Shuffle, als Ballade, Chanson oder spannende Uptempo-Nummer angelegt, konzentrieren sich darauf. Am Freitag, 22. Februar ist die an der Elfenbeinküste geborene und in Frankreich weiter
  • 575 Leser

Kiener und Elwema sind in Mexiko mit an Bord

Lauchheimer und Ellwanger Sondermaschinenbauer sind beim VW-Konzern Premiumzulieferer für Montagelinien
Der Volkswagen-Konzern startete gut ins Jahr 2013: Im Januar wurde das Motorenwerk Silao (Mexiko) als 100. Werk des Konzerns eröffnet. Die Automotive-Region Ostwürttemberg war live vor Ort mit dabei: Delegationen der Lauchheimer Kiener Maschinenbau GmbH mit Geschäftsführer Stefan Kiener sowie der Ellwanger Elwema Automotive GmbH nahmen an der Eröffnungszeremonie weiter

VOR 25 JAHREN

Jürgen SteckTanz, Musik und Bütt Dieter Schulte gibt als Promi in der Bütt in der Gmünder Prunksitzung Bonner Bonmots zum Besten. Andreas Herzer, Dieter Hopfensitz und Lothar Kaiser kümmern sich als Bänkelsänger um Discos und die Bauhofkantine, und Michael Schaumann macht sich über den Gmünder „Vetterles-Salat“ lustig.Karle, die 100. In weiter
  • 323 Leser

Achtung Blitzeis!

Teilweise chaotische Verkehrsverhältnisse im gesamten Ostalbkreis

Achtung Autofahrer - die Polizei warnt zur Stunde (18 Uhr) vor Blitzeis im gesamten Ostalbkreis. "Die Lage ist derzeit noch sehr chaotisch", so heißt es im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Ostalb. Die Streufahrzeuge seien alle im Einsatz.Mehr im Laufe des Abends.

weiter
  • 5
  • 7788 Leser

Gestürmt – nicht überall entmachtet

Kreative Rathausstürme in Spraitbach, in Mutlangen und in Untergröningen
Während Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum und Untergröningens Ortsvorsteher Günter Liebhäuser gnadenlos entmachtet wurden, bleibt Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried auf seiner Arbeit sitzen. So oder so – die Rathausstürme brachten Gaudi in die Verwaltungen. weiter

Steige zeitweise gesperrt

Die Steige zwischen Heubach und Bartholomä war am Donnerstag wegen querstehender Lastwagen in beiden Richtungen kurrzeitig „zu“. Räumfahrzeuge waren jedoch nach Polizeiangaben rasch vor Ort, konnten den Schnee räumen, Streugut aufbringen und die Steige so wieder befahrbar machen. Auch im Verlauf des Nachmittags und am Abend kam es im gesamten weiter
  • 791 Leser
NEU IM KINO
Parker„Um sauber zu bleiben, muss man schmutzig spielen“. Irgendwie kommt einem der Sinn dieses Filmzitates durchaus bekannt vor. Es klingt nach stahlhartem Kerl mit einem Hang zur gnadenlosen Gerechtigkeit und richtig – einen solchen zeichnet Regisseur Taylor Hackford auch. Seinem Action-Film zugrunde liegt die von Donald E. Westlake weiter
  • 5
  • 732 Leser

Menschlichkeit und Zwang

„The King’s Speech“
Es war eine Aufführung, die einen gefangen nahm. Die faszinierende Bühnenproduktion des Tourneetheaters Kempf zeigte im Rahmen des Theaterrings Aalen „The King’s Speech“ (Die Rede des Königs). Es wurde ein magnetisches Aufeinanderprallen von königlichem Pflichtbewusstsein und bürgerlichem Selbstbewusstsein, das den Vergleich mit der weiter
  • 735 Leser

Rosenstein-Rathäuser mit närrischer Finesse erobert

Bürgermeister durch die Bank abgesetzt – launige Narrengerichte
Thomas Kuhn, Frederick Brütting, Ottmar Schweizer, Jürgen Stemfple und Peter Lang: Alle wurden sie hinwegfegt. Die Rathäuser rund um den Rosenstein sind nun in Narrenhand – bis Aschermittwoch zumindest. Das Geschehen in chronologischer Reihe. weiter
Kunst auf dem Sprung ins 20. Jahrhundert wird vom 9. Februar bis zum 12. Mai im Edwin Scharff Museum am Neu-Ulmer Petrusplatz gezeigt. Die Sonderausstellung „Junge Pferde! Junge Pferde! Kunst auf dem Sprung ins 20. Jahrhundert“, dokumentiert das enge Verhältnis von Mensch und Pferd. Seit den ersten Tagen der Menschheit ist es bildlich dokumentiert, weiter
  • 347 Leser
Günther Reichenbach,44 Jahre,Kaufmännischer An-gestellter,ausNattheim-AuernheimRock’n’Roll Seite 6Ich war schon drei Mal auf einem Konzert von „Danny and the Wonderbras“. Es war jedes Mal eine Rock’n’Roll Party vom Feinsten. Die Musiker spielen ihre Lieder mit einer Leidenschaft, wie ich sie selten gesehen und gehört weiter
  • 298 Leser

Brodelnde Musik

Fast ist man geneigt zu sagen, alle Jahre wieder, wenn des Jecken Guggenmusik erschallt, greifen „die Hausbanditen“ zu ihren Instrumenten, um im Cafe Frapé in Aalen dem närrischen Treiben eine Alternative zu bieten: etwa am Samstag, 9. Februar, ab 20 Uhr. weiter
  • 619 Leser

Buchverlosung

Das neue Buch des Welt-Bestseller-Autors von „Intelligente Zellen“, Bruce Lipton, heißt „Der Honeymoon-Effekt. Darin erklärt er auf seine einprägsame, verständliche und amüsante Art, mit Hilfe der Zellbiologie, der Quantenphysik und der Neurologie, wie wir das herrliche Gefühl der Flitterwochen dauerhaft in unsere Beziehungen holen weiter
  • 465 Leser

Faschings-Endspurt

Die Faschingssaison bewegt sich mit Siebenmeilenstiefeln auf das Ende zu. Doch vorher geht es heiß zu, bei der Narrenzunft in Neresheim: am Samstag, 9. Februar, ab 19.30 Uhr, steigt ein Zunftball in der Härtsfeldhalle. weiter
  • 495 Leser

Frischer Elektro-Sound

Die Musikerin Simina Grigoriu ist am Samstag, 9. Februar, ab 23 Uhr, zu Gast im Romy S. in Stuttgart. „I make noise“ sagt Simina Grigoriu auf ihrer Facebook-Seite. Die Wahlberlinerin ist dafür bekannt, mit ihren vielseitigen, housigen Sets immer wieder aufs Neue zu überraschen. Kurzum: Die Elektro-Entertainerin liefert frischen Sound mit weiter
  • 493 Leser

Kartenvorverkauf

Karten sind in Oberkochen über das Jazz-Lights-Büro, Tel. (07364) 5322, das Rathaus und bei Optik Seiler erhältlich. Auch in Aalen (Touristik-Service), Ellwangen (Tourist-Information), Heidenheim (Ticketshop im Pressehaus), Nördlingen (Tourist-Information) und Schwäbisch Gmünd (i-Punkt) gibt es Karten. Internetnutzer erhalten Karten online unter www.jazzlights.de. weiter
  • 414 Leser

Rosenstein-Duo

Zum traditionellen Faschings-Bockfrühschoppen laden Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, 10. Februar, ab 10 Uhr, in das Vereinsheim in der Wellandstrasse 30 nach Aalen-Unterrombach ein. Gute Laune und zünftige Musik, dies sind die richtigen Attribute für einen ansprechenden Frühschoppen. Das Erste sollten die Gäste mitbringen, für die musikalische weiter
  • 2
  • 510 Leser

Treibender Rock’n’Roll

Im Café Leinmüller in Leinzell herrscht am Samstag, 9. Februar, ab 20 Uhr, wieder der Rock’n’Roll mit „Danny & the Wonderbras“. Bereits in jungen Jahren vom Rock’n’Roll Fieber befallen, gründete der Gitarrist und Sänger Danny Wünschel 2005 die Band „Danny & the Wonderbras“ um auszuziehen, seiner weiter
  • 565 Leser

Umzug in Wört

„30 Jahre Wörter Schluchtenflitzer“: In die heiße Faschingsphase geht es jetzt auch in Wört. Höhepunkt ist der Umzug am Sonntag, 10. Februar, ab 13.30 Uhr. 60 Gruppen mit zehn Motivwagen und 1500 Teilnehmern starten vom Gässle und der Schlossgasse aus und ziehen durch die Hauptstraße zum Rathaus. Dort macht der Umzug einen Bogen in die Dinkelsbühler weiter
  • 465 Leser

Umzug mit Straßenfasnacht

Tausende von Menschen bewundern alljährlich den phantasievollen und aufwendigen Faschingsumzug in Neuler. Am Sonntag, 10. Februar, um 13.30 Uhr, ist Start. Zahlreiche Guggenmusiken und Kapellen bereichern den Gaudiwurm durch den Ort. weiter
  • 836 Leser

Workshop und Ausstellungen

Mal-Workshop Unter dem Motto „Hechelmanns Bildwelten“ steht am Samstag, 9. Februar, von 10 Uhr bis 12.30 Uhr, im Museum im Prediger in Gmünd ein Mal-Workshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Zusammen mit Franziska Glauche, Lehrerin für Kunst am Franziskus Gymnasium, wird die Ausstellung „Friedrich Hechelmann. Meister weiter
  • 471 Leser
So isch’s no au wiedrKonfekt, Parfums, Herzen in allen Variationen und für alle Lebensbereiche: am Donnerstag, 14. Februar, ist Valentinstag. Für die einen unerträgliche Ramsch-Schleuder, für andere endlich ein Grund, rote Rosen an seine Liebste zu schenken. Der Ursprung geht weit zurück, in der christlichen Mythologie sogar bis ins dritte Jahrhundert weiter
  • 344 Leser
Unsere FreizeitKerstin Bieg,20 Jahre,BeamtinundHanna Raab,19 Jahre,KauffrauGroß- und Außenhandel, aus NeulerUmzug in Neuler Seite 5Wir gehen am Sonntag gemeinsam zum großen Faschingsumzug nach Neuler. Da sind wir jedes Jahr am Faschingssonntag. Bereits als kleine Mädchen schauten wir uns zusammen mit unseren Eltern den Umzug mit den großen und tollen weiter
  • 854 Leser

Abrechnung und Abschied

Die Intendantin Katharina Kreuzhage adaptiert den Roman „Muttersohn (Poil de Carotte)“ des französischen Autors Jules Renard für die Bühne. Premiere der Uraufführung, mit Natascha Heimes in der männlichen Titelrolle, ist ab Samstag, 9. Februar, um 20 Uhr, im Wi.Z in Aalen zu sehen. weiter
  • 436 Leser

Big-Party-Hits bis Alpin-Rock

Am Montag, 11. Februar, steigt der dritte Rosenmontagsball im Schlachthof in Gmünd. Für Stimmung sorgen „Paulchen Panther und die Tiger von Eschnapur“. Die Band ist nicht nur regional bekannt, sondern die drei Jungs werden auch in Österreich und der Schweiz für Events und Partys gebucht. Viele bekannte Songs werden in der bandeigenen Art weiter
  • 429 Leser

Die Jazz Lights im Überblick

Donnerstag, 7. März, 21 Uhr: Blues Night; Matt Walsh Acoustic Quartett (Irl/D), Café Swing, HeidenheimFreitag, 8. März, 20 Uhr: Fiesta Cubana; Roberto Santamaria & Latin All Stars (Kuba/USA), Hammerschmiede, KönigsbronnSamstag, 9. März, 19.30 Uhr:Jazz aus fünf Jahrhunderten; Sternklar (D), Schloss Kapfenburg, LauchheimSonntag,10. März, 11 Uhr: Dixieland weiter
  • 323 Leser

Freitag, 8. Februar

In der Manufaktur in Schorndorf gibt am Freitag, 8. Februar, ab 20.30 Uhr, „The Thing“ den Ton an. Wenn Mats Gustafsson, Ingebrigt Håker Flaten und Paal Nilssen-Love aufs Pedal treten, bleibt keine Batterie leer. Und selbst wenn das Trio akustisch, also mikrofonisch unverstärkt und auf engstem Raum im Manufaktursaal auftritt, geht von der weiter
  • 385 Leser

Garten-Tagebuch

Leicht und fröhlich, mit niedlichen Details, kurz gesagt: einfach zum Verlieben – das ist der Stil von Reglindis Rohringer. Ihre Illustrationen machen das jahreszeitlich gegliederte Garten-Eintragbuch zu einem wahren Augenschmaus.Jede der liebevoll gestalteten Seiten sieht anders aus: hier ein Schmetterling, dort ein Sonnenschirm oder ein üppig weiter
  • 496 Leser

Geister und Zombies beim Gruselball

Bald heißt es bei den Schönbrunn Narren in Essingen wieder auf die Plätze fertig los. Unter dem diesjährigen Motto „Raus aus der Gruft“, dürfen Geister und Zombis au’, zur Gruselstund’ beim TSV. Am Samstag, 9. Februar, ab 19.01 Uhr, läuft in der Remshalle Essingen, der Countdown zum großen Gruselball. Um 19.59 Uhr erfolgt der weiter
  • 476 Leser

Kasperle und der Faschingshut

Am Sonntag, 10. Februar, um 14.30 Uhr, lockt ein Kasperletheater in den Raum für Spiel und Kreativität nach Auernheim. Regina Werner spielt das Stück „Kasperle und der Faschingshut“. Beginn ist um 14.30 Uhr mit dem Kasperletheater (Spieldauer etwa 30 Minuten; Einlass 14.15 Uhr). Es spielt auch die „Kleine Konditorei“ mit Peter weiter
  • 443 Leser

Klanglandschaften

Das Ensemble Radar gastiert am Samstag, 9. Februar, um 20 Uhr, im Saal der Musikschule in Heidenheim. Was die drei Lübecker mitbringen, ist aktuelle Musik mit besonderen Klangreizen von Komponistinnen und Komponisten aus Korea, USA und Deutschland. weiter
  • 347 Leser
Jazz lights oberkochen Mischung aus Blues, Klassik, Swing, Latin, Volksliedern und Dixieland im Rahmen der 23. Ausgabe

Kreative Klangverbindungen

„Jazz hat den kulturellen Austausch zwischen den Rassen bewirkt. Jazz hat einen Kulturpass für Toleranz entwickelt.“ Mit diesen Worten beschreibt der Pianist Danilo Pérez einen zentralen Aspekt des Jazz. Die Jazz Lights Oberkochen haben es sich zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche Musiker und Stile zusammenzubringen und immer wieder Crossover-Projekte weiter
  • 357 Leser

Maultaschen

So beschaulich Stuttgart auch wirken mag, im neuen Roman „Maultaschen-Komplott“, von Jürgen Seibold, ist die Stadt am Nesenbach in heller Aufruhr. Dazwischen entspinnt sich jede Menge Komik und eine Liebesgeschichte. weiter
  • 422 Leser

Menü mit Musik

Am Rosenmontag, 11. Februar, wird in bewährter Weise auf Schloss Kapfenburg dem allgemeinen Faschingstrubel „eine Nase gedreht“. Die Gäste erwartet ein Vier-Gänge-Menü im Restaurant Fermata, das von einem musikalischen Programm junger Überraschungsgäste umrahmt wird. Karten für die Veranstaltung inklusive Menü gibt es für 47 Euro. Daten weiter
  • 485 Leser

Power-Pop

Vom Ritchie von den „Toten Hosen“ kommt am Mittwoch, 13. Februar, 20 Uhr, nach Schwäbisch Gmünd ins Esperanza. Nach seinem letzten Auftritt mit TV Smith bringt er dieses Mal seine Band „Cryssis“ mit. Das sind: Vom Ritchie, Düsseldorfs Kult-Schlagzeuger Nummer Eins, seine ,,alten“ Weggefährten Tommy Snide, Trip und Dick weiter
  • 401 Leser

Ritter-Rost-Lieder

Seit dem 10. Januar laufen die Abenteuer des Ritter Rost über die deutschen Kinoleinwände. In Heidenheim präsentieren die „Kleinen Meister“ – die städtische Kinderkonzertreihe – die „Ritter-Rost-Band“ am Samstag, 9. Februar, um 16 Uhr, im Werkgymnasium in Heidenheim live. weiter
  • 306 Leser

Rock’n’Roll

Real Energy Rock’n’Roll beschreibt die Musik und den Lifestyle von „Danny and the Wonderbras“ wohl am besten. Zu hören ist das Ganze auch am Rosenmontag, 11. Februar, ab 20 Uhr, im Hirsch in Auernheim.Das Programm erstreckt sich von eigenen, tanzbaren, melodiösen Songs über Klassiker des Rock‘n’Roll-Genres von Elvis weiter
  • 553 Leser

Vom Blech

Es gibt Kuchen, die kann man einfach immer essen. Dazu gehört der ungeschlagene Klassiker: der Blechkuchen. Was man mit einem Backblech und ein paar einfachen Zutaten tolles zaubern kann, zeigt das neue Buch von Nina Andres.Kaum ein anderer Kuchen lässt sich so schnell und einfach zubereiten wie der Blechkuchen.Dass jedoch Blechkuchen nicht gleich Blechkuchen weiter
  • 509 Leser

Workshops

Während der Faschingsferien, von Mittwoch, 13. bis Freitag, 15. Februar, sind in der Werkstatt des Kulturforums in Gmünd zwei Kunst-Workshops für Kinder. Der Holzbildhauerworkshop „Blattlarve und Blumenschwert“, ab acht Jahren, mit Künstlerin Ebba Kaynak, ist an allen drei Tagen, von 9 bis 11.30 Uhr. Im Workshop „Heimspiel – weiter
  • 300 Leser

Zum Spaß, rückwärts und live

Von der Schlaghose bis zum orangen Stirnband ist alles erwünscht was die alte Klamottentruhe hergibt. Durch den Abend scherzt und musiziert die Gruppe „Orangefuel“. Die Gruppe spielt Lieder am Montag, 11. Februar, um 20 Uhr, in der Zachersmühle in Adelsberg, zum Spaß, rückwärts und live. Gitarre, Bass, Gesang und Schlagzeug mit Trommeln, weiter
  • 460 Leser

Backen und Kunst

Kunst zum Naschen – das ist Kleingebäck. Und einfach auf ein Blech gestrichen, lässt sich das Ergebnis nach dem Garen ganz leicht mit einem scharfen Messer in die gewünschte Form und Größe zum Servieren schneiden. Eine Fülle an Vorschlägen bietet jetzt das Backbuch „Backen und Kunst“. weiter
  • 420 Leser

Abba-Ohrwürmer

Im Musical „Mamma Mia!“ von Benny Andersson und Björn Ulvaeus geht es um den Mut, seine Träume zu verwirklichen, um Liebe, Freundschaft, Familie und die Bedeutung der Vergangenheit für das Glück der Zukunft. Am Donnerstag, 14. Februar, um 20 Uhr, ist die erneute Premiere im Stage Palladium Stuttgart. weiter
  • 518 Leser

Lehrertheater

Unter dem Titel „Ich wollt, ich wär ein Huhn“ läuft vom 11. bis 15. Februar, unter der Leitung von Marguerite Windblut und Petra Jenni, ein Theaterworkshop für Lehrer. Was dabei herauskommt, wird am Freitag, 15. Februar, in einer Werkschau im Alten Rathaus in Aalen gezeigt. Eintritt: 6 Euro.Altes Rathaus Aalen, 20 Uhr weiter
  • 2733 Leser

Nachtwandler-Abendgesänge

Am Donnerstag, 14. Februar, ab 18.30 Uhr, gastiert das Trio Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der katholischen Kirche Sankt Ulrich und Afra in Feuchtwangen. Die schönen und altehrwürdigen Texte aus Bibel und Liturgie zum Leuchten zu bringen, ohne die alte Leier anzustimmen, ist das besondere Kennzeichen der Musiker, die mit dem Liedermacher weiter
  • 367 Leser

Plastische Malerei im römischen Stil

Am Donnerstag, 14. Februar, ist von 14 bis 16.30 Uhr ein Familiennachmittag im Limesmuseum in Aalen. Mit Schablonen von römischen Motiven bekommt jeder die Chance, ein kleines Meisterwerk zu schaffen und dieses zudem mit tollen Stuckornamenten und echten Marmormosaiksteinen plastisch zu verzieren. Zur Sonderausstellung „Überall zu Hause – weiter
  • 356 Leser

A-cappella-Benefizkonzert

Seit mittlerweile zehn Jahren unterhält die Formation „Mundwerk“ das Publikum. Die überwiegend selbst geschriebenen Lieder aus den Genres Pop, Gospel und Jazz werden umrahmt von bekannten Hits. Die fünf Münchner erklären, wie man in einem überfüllten Brauhaus einen Ober ruft, wie einfach es ist, mit Männern auszukommen, wenn man einige grundlegende weiter
  • 399 Leser

Aalener Bandcamp

Das Aalener Bandcamp bietet von Freitag, 1. bis Sonntag, 3. März, wieder die Gelegenheit, unter Anleitung von Profis zu musizieren. Wie in den vergangenen Jahren werden die Räume der Hochschule Aalen zu Proberäumen für die jungen Nachwuchsbands. weiter
  • 522 Leser

Duo Bands, Projekte, Jamsession

Aller guten Dinge sind drei. Nach diesem Motto findet an jedem dritten Freitag im Monat im a.l.s.o. ...kulturcafé in Schwäbisch Gmünd die „Offene Bühne“ statt. Als Opener betreibt am Freitag, 15. Februar, ab 20.30 Uhr, das Soundwave Duo das warm-up. Danach heißt es wieder für alle jungen oder erfahrenen Talente jeder Stilrichtung mit anderen weiter
  • 498 Leser

Figurentheater spielt Lindgren-Stück

Ob Bullerbü, Michel aus Lönneborga oder Pippi Langstrumpf – jedes Kind kennt Astrid Lindgrens Geschichten. Am Dienstag, 12. März, um 15 Uhr, holt die Stadtbibliothek Ellwangen das Münchner Figurentheater Pantaleon ins Palais Adelmann, für Astrid Lindgrens Stück „Tomte Tummetott“. Darin geht es um einen kleinen Wichtelmann, der die weiter
  • 508 Leser
Comedy Günter Grünwald mit seinem neuen Programm „Da sagt der Grünwald Stop“

Komiker-Urgestein

„Wollt ihr den totalen Krieg?“ „Nein!“ „Was wollt ihr dann?“ „Maoam, Maoam!!!“ Hätten die Besucher des Sportpalastes am 18. Februar 1943 so reagiert, dann wäre der Lauf Geschichte anders, vielleicht sogar ganz anders verlaufen, findet Günter Grünwald. Mit seiner Show „Da sagt der Grünwald Stop“, weiter
  • 317 Leser

Mitreißender Renaten-Sound

Am Samstag, 16. Februar, 21 Uhr, gastieren „The Renates“ im Café Wunderlich in der Rittergasse in Aalen. „The Renates“ machen ihre ganz eigene, sprich nette Musik. Die fünf Musiker aus dem Ostalbkreis vermengen zahlreiche Einflüsse unter anderem aus Pop, Rock, Funk und Ska zu einem ganz wohlschmeckenden Eigengebräu. Die Songs weiter
  • 314 Leser

Parade: Stoiber, Beckstein und Seehofer

Mit der Parade „Drei Mann in einem Dings“ kommt Wolfgang Krebs am Samstag, 23. März, um 20 Uhr, in den Stadtsaal Klösterle nach Nördlingen. Wolfgang Krebs, ein Meister der Parodie, hat sich vor allem als Double von Edmund Stoiber, Horst Seehofer und Günther Beckstein einen Namen gemacht. Als politischer Kabarettist lässt Wolfgang Krebs seine weiter
  • 605 Leser

Romantisches aus der Popgeschichte

Bereits die dritte Staffel von „Romantik in Concert“ geht am Donnerstag, 14. und Freitag, 15. Februar, jeweils um 20 Uhr, in der Kulturbühne des Alten Schulhauses in Mögglingen über die Bühne. Wie bereits bei den letzten beiden Staffeln haben sich Susanne Thier, Patrick Schwefel, Rolf-Peter Barth sowie Heiner und Stephan Kuhn zusammengefunden, weiter
  • 324 Leser
Doppelkonzert „Panische Nächte unplugged“ im Café Leinmüller in Leinzell

Runder Lindenberg-Sound

Für zwei Abende wird das Café Leinmüller in Leinzell zum „Nostalgie-Club“. Unter dem Motto „Panische Nächte unplugged“ feiern die „Lindianer“ am Freitag, 1. und Samstag, 2. März, jeweils ab 20 Uhr, die Musik von Udo Lindenberg. weiter
  • 374 Leser

Konrad von Streit tritt als Bezirksbeiratsvorsitzender zurück

Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende des Bezirksbeirates Wetzgau/Rehnenhof, Konrad von Streit, ist zurückgetreten. Von Streit hat diesen Rücktritt am Mittwoch in einem Schreiben an die Stadtverwaltung erklärt. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat den Rüktritt stellvertretend für den erkrankten OB Richard Arnold

weiter
  • 3
  • 520 Leser

Die Bocksgasse nicht abhängen

Stadträte des Bauausschusses diskutieren über Parkplätze in der Parlerstraße
Die Parlerstraße soll vor der Gartenschau zwischen Bocksgasse und Klösterlestraße saniert werden. In der Diskussion des Bauausschusses darüber bewegte die Stadträte insbesondere die Frage, ob dabei Parkplätze wegfallen. weiter

Polizeibericht

Beim Parken beschädigtMutlangen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch zwischen 8.30 Uhr und 15.45 Uhr verursachte, als er ein in der Wetzgauer Straße abgestelltes Fahrzeug beschädigte. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580.Von der Feuerwehr befreitEssingen. Eine weiter
  • 377 Leser

Engagement für andere

Jahresfeier des Lauterner Liederkranzes mit Ehrungen
Um verdiente Mitglieder zu ehren und danke zu sagen, dazu traf sich der Liederkranz Lautern bei seiner Jahresfeier im Dorfhaus. Da der Liederkranz heuer 90 Jahre wird, gab Vorstand Joachim Funk einen Rückblick über die vergangen 90 Jahre und im Besonderen über das abgelaufene Jahr. weiter
  • 304 Leser

Bedauerliche Fakten geschaffen

CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold kritisiert grün-rote Bildungspolitik
„Bedauerliche Fakten“ schafft Baden-Württembergs Kultusminister mit der Genehmigung von 87 zusätzlichen Standorten von Gemeinschaftsschulen, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Als „Erfolg herauszustellen, dass auch zwei Schulen bei uns als Gemeinschaftsschulen zukünftig arbeiten sollen, halte ich für sehr mutig,“ weiter
  • 3
  • 472 Leser

Hexen, Murra und Butza an der Macht

Laute, bunte und einfallsreiche Rathausstürme im Leintal und auf der Frickenhofer Höhe
Aus ist’s mit der Macht der Bürgermeister im Leintal und auf der Frickenhofer Höhe: Die närrische Zunft stürmt an diesem schmutzigen Donnerstag mit Paukenschlägen und Gejohle die Rathäuser. weiter

Loreto-Schüler ziehen selbst um

Schwäbisch Gmünd. Den letzten Schritt des Umzugs der Schulen für Sozialpädagogik sowie Jugend- und Heimerziehung St. Loreto erledigen die Schüler in Eigenarbeit erledigen: Am Freitag, 8. Februar, tragen sie die Möbel ihrer Klassenzimmer ins neue Domizil in der Klösterleschule. Mit dem Umzug schaffen die Fachschulen Raum für den Umbau im Stammgebäude weiter
  • 5
  • 471 Leser

Die Freude wird bleiben

Nach acht Jahren verlässt Pfarrer Dr. Thomaskutty Pathinettil die Seelsorgeeinheit Rosenstein
„Lebe gut, lache oft und liebe viel“, war stets sein Motto, und kennzeichnend sein Humor und seine Fröhlichkeit, die er in seinen Predigten versprühte. Doch jetzt wird Pfarrer Dr. Thomaskutty Pathinettil nach acht Jahren in der Seelsorgeeinheit Rosenstein zurück in seine Heimat Indien gerufen. weiter

An wunderbar mitreißende Predigten erinnert

Verabschiedung von Pfarrer Thomaskutty Pathinettil in Lautern mit vielen Anekdoten
Heubach-Lautern. Die Lauterner Kirchengemeinde St. Maria verabschiedete sich bereits von Pfarrer Thomaskutty Pathinettil nach seiner letzten Heiligen Messe in Lautern mit einem Stehempfang im Dorfhaus. Die Lauterner Kirchengemeinde St. Barbara verbindet mit Pfarrer Thomaskutty Pathinettil das Missionsprojekt am Palliativzentrum an der Pushpagiri Klinik. weiter
  • 692 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Unfall im Kreisverkehr
Mit schweren Verletzungen musste ein 58-jähriger Radfahrer nach einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 15.20 Uhr ereignete, ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. weiter

Brandursache in Riesbürg steht fest

Die junge Familie kommt vorläufig bei Verwandten unter

Utzmemmingen-Riesbürg. Die Kriminalpolizei Ellwangen hat die Ermittlungen nach der Ursache des Brandes, bei dem am Dienstagabend das komplette Dachgeschoss eines Wohnhauses abgebrannt ist, mit einem zweifelsfreien Ergebnis abgeschlossen. Der Brand sei wegen "fahrlässigen" Verhaltens ausgebrochen, so ein Sprecher der Polizeidirektion Aalen.

weiter
  • 5
  • 2820 Leser

Stellungnahmen abgewogen

Flächennutzungsplan für Windkraft in Arbeit – Artenschutzgutachten fehlt noch
Viele Bedenken und Anregungen kamen von Bürgern, Behörden und Verbänden zum Vorentwurf des Flächennutzungsplans Windkraft für das Verbandsgebiet Leintal/Frickenhofer Höhe. Diese hat der Planer nun zusammengefasst und den Bürgermeistern in der Verwaltungsratssitzung vorgestellt. Eines der wichtigsten Gutachten fehlt allerdings noch: jenes zum Artenschutz. weiter
  • 479 Leser

Schauerliches auf dem Kotteler

Hexen und Butzen eröffnen mit Guggen die Igginger Kinderfastnacht
Nebel aus der Maschine waberte über den Platz vor dem Igginger Rathaus. Gespannt blickten zahlreiche Besucheraugen am Mittwochabend umher – und da waren sie plötzlich: Die Hexen und Butzen, die offiziell die Kinderfastnacht auf dem Kotteler einläuteten. Als i-Tüpfelchen heizten noch die Geslach-Gugga ein. weiter

Regionalsport (25)

Heubach schlägt sich wacker

Handball, Kreisliga A
Stark ersatzgeschwächt musste die zweite Mannschaft des Heubacher HV auswärts bei der HSG Oberkochen/Königsbronn ran. Trotz gutem Kampf unterlag der HHV II mit 24:29. weiter
  • 200 Leser

Punktverlust beim Tabellennachbarn

Tischtennis, Landesliga
Die Untergröninger Tischtennisdamen II verpassten es trotz einer 5:1-Führung in Berg den Sieg perfekt zu machen. Am Ende mussten sich beide Teams mit 7:7 die Punkte teilen. weiter
  • 153 Leser

Sportmosaik

Alexander Zorniger, Trainer des Fußball-Regionalligisten RB Leipzig, gilt als Perfektionist. So gesehen dürfte ihn die Bilanz seiner Jungs in den sechs Testspielen der Wintervorbereitung erfreut haben: Sein Team, das in der Liga noch ohne Niederlage ist, hat auch in den Testspielen sechs Siege in sechs Spielen eingefahren. Insgesamt 24 Tore haben die weiter
  • 324 Leser

Späte Wende nach schwachem Start

Tischtennis, Verbandsklasse Frauen: TSV Untergröningen gewinnt umkämpfte Partie gegen Berg
Mit der Absicht den Nicht-Abstiegsplatz zu festigen empfingen die Mädchen des TSV Untergröningen den SC Berg. Nach einer umkämpften Partie stand ein 6:3-Sieg. Nach einem durchwachsenen Start sah sich das TSV-Team schnell mit einem 0:2-Rückstand konfrontiert. In den folgenden Einzeln setzte sich Laura Henninger gegen Jessica Lechner mit 3:1 durch, Svenja weiter
  • 159 Leser

Martin Dausch am Knie operiert

Fußball, 2. Bundesliga: Hiobsbotschaft für den VfR Aalen: Mittelfeldspieler fällt mehrere Wochen aus
Hiobsbotschaft für den VfR Aalen: Statt am Freitag in Braunschweig zu spielen wurde Martin Dausch in Aalen am Knie operiert. Beim Mittelfeldspieler wurde ein Meniskusanriss diagnostiziert. Er fällt mehrere Wochen aus. weiter
  • 551 Leser

SCDlerin nur Ersatz

Skispringen, Junioren-Weltmeisterschaft
Auch in diesem Jahr hatte sich mit Anna Rupprecht eine Sportlerin des Ski-Clubs Degenfeld für die nordischen Junioren-Weltmeisterschaften qualifiziert. Die 16-Jährige durfte mit dem deutsche Damen-Skisprung-Team nach Liberec in die Tschechische Republik fahren. Ihr blieb am Ende aber nur die Position der Ersatzfrau. weiter
  • 138 Leser

Alfdorf im Pokal, TSB II in Straßdorf

Handball, Herren
Während sich der Großteil der Handballteams am Wochenende völlig unbeschwert bei diversen Faschingsveranstaltungen tummeln darf, sind der TSV Alfdorf und der TSB Gmünd II im Pokal und der Bezirksliga gefordert. weiter
  • 150 Leser

Aufstieg für den SV Lindach

Schießen, Kreisliga Luftpistole
Der SV Lindach I sicherte sich mit sechs Ringen Vorsprung vor dem SV Straßdorf III die Kreisligameisterschaft und steigt in die Kreisoberliga auf. weiter
  • 134 Leser

Gelingt Maihöfer erneut das Tripel?

Leichtathletik
Die Ulmer Messehalle 4 ist traditioneller Austragungsort des ersten Teils der Württembergischen Hallenmeisterschaften U16. Die LG Staufen entsendet diesmal elf Nachwuchstalente zu dieser Veranstaltung. weiter
  • 244 Leser

Härtetest gegen Nördlingen

Fußball: Normannia im Trainingslager in der Bundeswehrkaserne in Ellwangen
16 Tore in vier Spielen, von denen drei gewonnen wurden. Das ist die positive Bilanz der Testspiele des Gmünder Verbandsligisten Normannia, der heute in der ehemaligen Bundeswehrkaserne in Ellwangen sein Trainingslager bezieht. weiter
  • 361 Leser

Technik und Übungskämpfe

Taekwondo, Trainingslager
Beim Trainingslager im Taekwondo-Landesstützpunkt in Heidenheim bereitete sich die SG Ostalb bereitete für die Deutschen Kadetten- und Seniorenmeisterschaften und den Trelleborg Open vor. weiter
  • 158 Leser

TSV tanzt den Freudentanz

Volleyball, Bezirksmeisterschaften U18: Mutlangen schlägt Leinfelden im Finale
In einem echten Endspiel-Krimi bei den Bezirksmeisterschaften konnten sich die B-Jugend-Mädchen des TSV Mutlangen gegen den TSV Leinfelden durchsetzen und wurden Bezirksmeister. Mutlangen II erreichte den sechsten Platz in einem sehr starken und ausgeglichenen Teilnehmerfeld. weiter
  • 222 Leser

Widera ist Favorit

Leichtathletik, Hallenmeisterschaft U18: LG dabei
Nachdem die Titelkämpfe am ursprünglichen Termin ausfallen mussten, hat die LG Staufen nun sechzehn Teilnehmer für die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften U18 an diesem Sonntag in Sindelfingen gemeldet. weiter
  • 181 Leser

Acht Medaillen eingefahren

Ski Alpin, Schwäbische Meisterschaft Langlauf: SC Heubach-Bartholomä punktet
Mit zwei ersten, zwei zweiten und vier dritten Plätzen erreichen die Sportler des Skiclub Heubach-Bartholomä erstklassige Platzierungen bei der Schwäbischen Meisterschaft der Langläufer in Sulzberg/Österreich weiter
  • 197 Leser

Der Auftakt der Laufsaison

Leichtathletik, 27. Gmünder Stadtlauf: Über 1000 Teilnehmer beim Start im Schwerzer erwartet
Der Winter weicht so langsam den wärmeren Temperaturen und lässt so auch für die vielen Hobby- und Freizeitläufer der Region wieder ein regelmäßiges Ausdauertraining im Freien zu. Für einen ersten Formtest in diesem Frühjahr bietet die DJK Gmünd mit ihrem 27. Gmünder Stadtlauf am 16. März vier Strecken vom „Hundertstel“ bis zum halben Marathon weiter
  • 136 Leser

Der Derby-Reiz fehlt

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd empfängt am Samstag die HSG Oberkochen
Es ist ein Derby – doch von Spannung keine Spur. Wenn der TSB Gmünd am Samstag um 19.30 Uhr die HSG Oberkochen/Königsbronn in Straßdorf empfängt, trifft ein Top-Team auf einen wohl sicheren Absteiger. weiter
  • 339 Leser

Eine einfache Formel

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd empfängt am Sonntag den Dritten VfB Ulm
Zweiter gegen Dritter: Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd empfangen am Sonntag den direkten Konkurrenten VfB Ulm. Nach der überraschenden Niederlage zuletzt hat Trainer Martin Feistritzer Strategien entwickelt, um einer erneuten Verkrampfung entgegen zu wirken. Anpfiff in der Straßdorfer Römersporthalle: 14.30 Uhr. weiter
  • 130 Leser

Gmünd rückt auf

Schach, Bezirksliga: Alfdorf fällt nach Niederlage zurück
Am fünften Spieltags der Schach-Bezirksliga konnte sich Gmünd (7:3) näher an die Spitze schieben, hat aber zu Spitzenreiter Grunbach III (10:0) schon einen respektvollen Abstand. weiter
  • 133 Leser

TSV Mutlangen ist Vizemeister

Volleyball, Bezirksmeisterschaften U20: TSV Mutlangen unterliegt Gastgeber TSV Ellwangen im Tie-Break
Spannende Spiele gab es bei den Bezirksmeisterschaften der männlichen U20-Jugend. Der TSV Ellwangen hatte im Endspiel das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite und gewann in heimischer Halle gegen den TSV Mutlangen. weiter
  • 135 Leser

Ein Trio ist mit dabei

Ski Alpin: Racingteam Mögglingen schickt drei Vertreter zum Landesfinale
Mit dem Ziel sich für das VR Talentiade Landesfinale BadenWürttemberg zu qualifizieren reiste eine Delegation des Racingteam TV Mögglingen nach AlbstadtEbingen. Drei Mögglingern gelang dieses Vorhaben. weiter
  • 168 Leser

Martin Dausch am Knie operiert

Fußball, 2. Bundesliga: Mittelfeldspieler des VfR Aalen fällt mehrere Wochen aus
Hiobsbotschaft für den VfR Aalen: Statt am Freitag in Braunschweig zu spielen wurde Martin Dausch nun in Aalen am Knie operiert. Beim Mittelfeldspieler wurde ein Meniskusanriss diagnostiziert. Er fällt mehrere Wochen aus. weiter
  • 3
  • 1311 Leser

Überregional (89)

"Das war einfach Mist"

Keppler enttäuscht beim Super G, den Ligety vor einem Nobody gewinnt
WM-Gold für Mitfavorit Ted Ligety, Silber für einen unbekannten Franzosen, nullkommanichts für Deutschland. Der Ebinger Stephan Keppler enttäuschte auf der ganzen Super-G-Linie. weiter
  • 410 Leser

38 000 Betriebe verweigern sich

In Deutschland leben nach Angaben des Statistischen Bundesamts 7,3 Mio. Schwerbehinderte (Stand: Ende 2011). Im Dezember 2012 waren 173 303 Schwerbehinderte arbeitslos. Mehr als 285 000 Menschen arbeiten nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für Menschen mit Behinderung in den rund 2500 Behindertenwerkstätten. Etwa 139 000 Unternehmen weiter
  • 449 Leser

Anonymität entfällt

Gericht stärkt Recht einer Frau, ihre Herkunft zu erfahren
Anonyme Samenspenden wird es in Deutschland vermutlich nicht mehr geben. Richter in Hamm stellten sich hinter eine junge Frau, die Auskunft über ihren genetischen Vater verlangte. Das hat Folgen. weiter
  • 415 Leser

Auf der Suche nach Verdächtigem

Immer mehr Museen und Bibliotheken durchforsten ihre Bestände nach Beute- oder Raubkunst
Beute- oder NS-Raubkunst im Depot? Steigende Zahlen einer Datenbank zeigen, dass Museen und Bibliotheken ihre Bestände vermehrt durchforsten. weiter
  • 396 Leser

Auf einen Blick vom 7. Februar

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Frankreich - Deutschland 1:2 (1:0) Japan - Lettland 3:0 (1:0) Aserbaidschan - Liechtenstein 1:0 (0:0) Kroatien - Südkorea 4:0 (2:0) Kasachstan - Moldawien 3:1 (1:0) Zypern - Serbien 1:3 (1:1) Weißrussland - Ungarn 1:1 (0:1) Norwegen - Ukraine 0:2 (0:2) Slowenien - Bosnien 0:3 (0:2) Chile - Ägypten 2:1 (0:0) Israel - Finnland 2:1 weiter
  • 413 Leser

Banken an der kurzen Leine

Regierung will Finanzkonzerne strenger überwachen
Die Bundesregierung will die Geschäfte deutscher Banken- und Finanzkonzerne strenger regeln. Das Bundeskabinett brachte dazu gestern ein entsprechendes Gesetzespaket auf den Weg, das schon kommendes Jahr in Kraft treten soll. Darin vorgesehen ist eine Trennung der Spekulationsgeschäfte der Banken von den Kundengeldern, die Einführung von Notfallplänen weiter
  • 398 Leser

Behörden ziehen Konsequenzen aus Ärzte-Skandal

Nach dem Skandal um einen Honorararzt an den SLK-Kliniken in Heilbronn streben Bund und Länder einen verbesserten Informationsaustausch über Fehlverhalten von Medizinern an. Darauf hätten sich Vertreter des Bundes und der 16 Landesgesundheitsministerien geeinigt, teilte die Stuttgarter Ressortchefin Katrin Altpeter (SPD) am Mittwoch mit. "Wir müssen weiter
  • 392 Leser

BGH stärkt Rechte von Autokäufern

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Neuwagenkäufern im Streit um die Beseitigung von Mängeln gestärkt. Demnach kann sich ein Käufer auch dann auf die fehlende Fabrikneuheit des Autos berufen, wenn er sich zuvor etwa auf die Beseitigung von Lackschäden eingelassen hat und dies nur unzureichend gelungen ist. Nach dem Urteil können Neuwagenkäufer weiter
  • 443 Leser

Bonde greift Kanzlerin an

Streit um Ausrichtung der EU-Agrarförderung
Baden-Württembergs Minister für den ländlichen Raum Alexander Bonde (Grüne) wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor, in Brüssel eine ökologische Reform der Agrarförderung zu hintertreiben. "Sie bildet die traurige Spitze eines Anti-Öko-Bündnisses", sagte Bonde beim Besuch der SÜDWEST PRESSE. "Setzen sich die Merkel-Pläne durch, wäre das ein Angriff weiter
  • 311 Leser

Bremse kaputt: Hamilton im Reifenstapel

Lewis Hamilton hatte gestern einen sehr frühen Feierabend. Bei seiner ersten Testfahrt im neuen Mercedes war der Ex-Weltmeister in einen Reifenstapel gerauscht und konnte nicht mehr weiterfahren. Für Mercedes war es nach dem Kurzschluss bei Nico Rosberg beim Auftakt in Jerez (Spanien) am Dienstag schon der zweite Ausfall. In Kurve 6 des Circuito de weiter
  • 462 Leser

Burkina Faso gelingt der Coup

Mitfavorit Nigeria und das Überraschungsteam Burkina Faso haben das Endspiel des Afrika-Cups in Südafrika erreicht. Nigerias Super Eagles zogen gestern durch ein souveränes 4:1 (3:0) gegen Mali zum siebten Mal in das Finale der Fußball-Kontinentalmeisterschaft ein. Anschließend gewann Außenseiter Burkina Faso auch dank eines Treffers des Augsburgers weiter
  • 350 Leser

Cameron verliert Gefolgschaft

Zwei Drittel der Konservativen lehnen Gesetz zur Homo-Ehe ab
Homosexuelle Paare sollen in Großbritannien künftig sowohl zivil wie auch kirchlich heiraten dürfen. Ihr Lebensbund wird dieselbe rechtliche Stellung erhalten wie die klassische heterosexuelle Ehe. weiter
  • 357 Leser

Das deutsche Aufgebot

Frauen: Laura Dahlmeier (Partenkirchen), Miriam Gössner (Garmisch), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld), Nadine Horchler (Willingen) - Männer: Andreas Birnbacher (Schleching), Florian Graf (Eppenschlag), Erik Lesser (Frankenhain), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Simon Schempp (Uhingen). weiter
  • 373 Leser

Das Schicksal der Moorleiche

Gedübelt, angebohrt und verklebt: Der Mann von Bernuthsfeld
Forscher sind manchmal gar nicht zimperlich - und früher gingen sie noch viel rücksichtsloser vor. Moorleichen wie dem "Mann von Bernuthsfeld" aus Emden wurde deabei schon so einiges angetan. weiter
  • 503 Leser

Die Grippewelle rollt an

Influenza-Erreger deutlich häufiger nachgewiesen als im Vorjahr
Das Landesgesundheitsamt warnt vor einer heftigen Grippewelle in Baden-Württemberg. Das Influenza-Virus könne auch für ansonsten gesunde Menschen tödliche Folgen haben. weiter
  • 587 Leser

Die Hosen an

Kein Scherz: Französinnen dürfen jetzt offiziell Hosen tragen. Dies war nach einem Gesetz aus napoleonischer Zeit bisher verboten. weiter
  • 383 Leser

Die Salomonen

Die Inselgruppe der Salomonen liegen östlich von Neuguinea im Südpazifik. Die insgesamt 922 Inseln sind alle vulkanischen Ursprungs, die größten davon heißen Guadalcanal, Santa Isabel und Malaita. Das Archipel liegt im pazifischen "Feuerring", einer hufeisenförmigen Zone entlang der Küsten des Pazifischen Ozeans, die häufig von Erdbeben und Vulkanausbrüchen weiter
  • 354 Leser

Drei Bausteine der Regulierung

Strafen: Topmanagern bei Banken und Versicherungen drohen künftig empfindliche Strafen (Geldstrafen oder Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren), wenn sie gegen Sorgfaltspflichten bei Risikogeschäften verstoßen und ihr Unternehmen dadurch in eine Schieflage bringen. Seit dem Ausbruch der Finanzkrise wurde in Deutschland so gut wie kein Top-Banker wegen weiter
  • 467 Leser

Durch Nacht zum Licht?

Große Landesausstellung in Mannheim beleuchtet die Arbeiterbewegung
Selten gibt es eine Ausstellung, die so viel mit der Lebenswirklichkeit - auch der heutigen - zu tun hat, wie die des Mannheimer Technoseums. Ihr Untertitel: "Geschichte der Arbeiterbewegung von 1863 bis 2013". weiter
  • 459 Leser

Ende des arabischen Frühlings droht

Ägyptischer Politologe: Deutschland sollte nicht zu sehr auf die Muslimbrüder setzen
Es gibt in Ägypten keine echte Bereitschaft zu Verhandlungen zwischen Regierung und Opposition. Das sagt der Politologe Mustafa el-Labbad. Er glaubt aber, die Opposition werde im Laufe der Zeit stärker. weiter
  • 375 Leser

EU-Parlament will Lärm von Autos verringern

Autos in der Europäischen Union sollen nach dem Willen des EU-Parlaments in Zukunft leiser werden. Das Straßburger Parlament hat gestern für eine stufenweise Reduzierung des Lärmpegels von Personenwagen, leichten Nutzfahrzeugen und Lastkraftwagen gestimmt. Die neuen Grenzwerte sollen frühestens von 2019 an gelten. Zudem ist geplant, dass Hybrid- und weiter
  • 490 Leser

Fehlstart für deutsche U 21

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat einen Fehlstart ins EM-Jahr hingelegt und den Härtetest beim fünfmaligen Europameister Italien verloren. Das Team von Trainer Rainer Adrion musste sich den "Azzurrini" in Andria mit 0:1 (0:0) geschlagen geben und ging erstmals nach 14 Spielen ohne Niederlage wieder leer aus. Fabio Borini vom FC Liverpool traf weiter
  • 375 Leser

Frisch Auf verpasst die Überraschung

Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen sind schlecht aus der Winterpause gekommen. Gestern Abend verlor die Mannschaft von Trainer Velimir Petkovic vor 4700 Zuschauern in der heimischen EWS-Arena gegen Champions-League-Teilnehmer Füchse Berlin mit 32:34 (16:18). Vor allem in der ersten Hälfte enttäuschten die Göppinger ihre Fans mit einer weiter
  • 361 Leser

Fußball gerät unter Dopingverdacht

Nach den Enthüllungen im Fuentes-Prozess liefert das Thema Doping nun auch Schlagzeilen im spanischen und italienischen Fußball. Gestern hat die staatliche spanische Anti-Doping-Agentur AEA eine Untersuchung über die Verwendung verbotener Substanzen beim Erstligisten Real Sociedad San Sebastian eingeleitet. Gleichzeitig gibt es in Spanien Meldungen weiter
  • 279 Leser

Im Haushalt wird viel schwarz gearbeitet

Fast jeder siebte verdiente Euro wird am Fiskus vorbeigeschleust
Fast zehn Millionen Menschen in Deutschland arbeiten schwarz. Dem Fiskus gehen Milliarden verloren. Doch die Zollfahnder haben es schwer, weil die Schattenwirtschaft gerade in Privatwohnungen blüht. weiter
  • 541 Leser

Jahresgewinn wieder weg

Politische Sorgen um die Eurozone drücken Kurse
Die politischen Sorgen in der Eurozone haben den Dax gestern den gesamten Jahresgewinn gekostet. "Wir haben derzeit eine absolut politische Börse", sagte Analyst Fidel Helmer. Weiterhin lasteten die Korruptionsvorwürfe gegen die spanische Regierung und die guten Umfragewerte für Italiens Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi auf den Kursen. Die Anleger weiter
  • 548 Leser

Jeder zweite Mensch wird 100

Wissenschaft untersucht Langlebigkeit: Nacktmull liefert Hinweise
Jedes zweite Neugeborene in Deutschland wird nach Angaben des Allianz-Konzerns mehr als 100 Jahre alt. Vor allem gut ausgebildete Frauen leben länger. Diese Entwicklung wirft viele Fragen auf. weiter
  • 565 Leser

Jenseits der Sonderwelt

Viele Behinderte finden keine Arbeit - Gute Beispiele gibt es dennoch
Viele Schwerbehinderte sind arbeitslos. In manchen deutschen Firmen bekommen einige jedoch eine Chance. Andere Firmen müssen Ausgleichsabgaben zahlen, weil sie nicht genug Behinderte einstellen. weiter
  • 638 Leser

KLASSISCH: Schwedischer Romantiker

Wilhelm Stenhammar (1871- 1927) ist hierzulande wenig bekannt, in seiner Heimat Schweden zählt der Komponist zu den Großen seiner Zunft. Jetzt hat die junge Pianistin (und Sängerin!) Cassandra Wyss für das Label Capriccio eine Auswahl aus seinem umfangreichem Klavierwerk veröffentlicht, und das klingende Ergebnis ist doppelt erfreulich. Erstens bestätigt weiter
  • 488 Leser

KOMMENTAR · SAMENSPENDE: Ja zur Verantwortung

Das Oberlandesgericht Hamm hat einen wichtigen Pflock eingeschlagen: Das Recht eines Kindes, seine Herkunft zu erfahren, wiegt mehr als der Wunsch eines Samenspenders auf Anonymität. Vorbei sind damit die Jahrzehnte, in denen sich Paare mittels einer Samenspende ihren Kinderwunsch erfüllen konnten, ohne die Rechte Dritter - nämlich des Kindes - im Blick weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR · SCHWARZARBEIT: Den Schaden tragen wir

Ohne Theo" war in den 90er Jahren ein Synonym für Schwarzarbeit - für manchen ein Kavaliersdelikt. Längst heißt der Bundesfinanzminister nicht mehr Theo Waigel, sondern Wolfgang Schäuble. Ob inzwischen die Redewendung "Ohne Wolfgang" lautet, ist nicht bekannt. Klar ist nur: Während in Waigels Amtszeit die Schattenwirtschaft zugenommen hat, geht sie weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR: Richtig, aber nur im Prinzip

Gegen die neuen Gesetzesbausteine, mit denen die Bundesregierung ein stabileres Fundament der Finanzindustrie bauen will, spricht vom Grundsatz her nichts. Es sind Versuche, zu verbessern, was in der Vergangenheit aus dem Ruder lief. Die Beurteilungen, ob die Versuche taugen, klaffen weit auseinander. Wer würde anderes erwarten, zumal das Thema im Wahlkampf weiter
  • 483 Leser

Lebenslang für als Freitod getarnten Mord

Für einen als Suizid getarnten Mord an seiner Frau muss ein 53 Jahre alter Mann lebenslang in Haft. Das Stuttgarter Landgericht folgte in seinem Urteil gestern im Wesentlichen dem Plädoyer der Staatsanwaltschaft. Für die Kammer steht fest: Der Angeklagte hat die Frau Ende 2011 in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) erst gewürgt, bis sie ohnmächtig war. Dann weiter
  • 395 Leser

Lehrerverband: Gymnasium ein Auslaufmodell

Das Gymnasium soll aus Sicht des Lehrerverbandes Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) langfristig aus der Schullandschaft im Südwesten verschwinden. Das von der grün-roten Landesregierung favorisierte Zwei-Säulen-Modell mit der Gemeinschaftsschule und dem Gymnasium sei nur ein Zwischenschritt, sagte die GEW-Landeschefin, Doro Moritz, gestern weiter
  • 481 Leser

LEITARTIKEL · SCHAVAN: Ministerin mit Mühlstein

Die Zeiten, in denen Annette Schavan Spaß an ihrer Arbeit als Wissenschaftsministerin hatte, gehören der Vergangenheit an. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete hat den Entzug des Doktortitels und damit ihres einzigen Studienabschlusses künftig als Mühlstein zu tragen. Bei jedem Auftritt - als Festrednerin einer Universität wie bei Verhandlungen über die weiter

Leute im Blick vom 7. Februar

Carmen Nebel TV-Moderatorin Carmen Nebel (56) kann sich erstmals eine Ehe vorstellen - mit dem Musikproduzenten Norbert Endlich. "Würde er mich fragen, würde ich ein Ja nicht mehr ausschließen", sagte sie der Illustrierten "Bunte". Laut Nebels Management waren die beiden bereits Mitte der 80er Jahre kurz ein Paar gewesen. 2010 begegneten sie sich wieder weiter
  • 451 Leser

Lindsey Vonn gibt sich kämpferisch - Stechert muss absagen

"Was? Neun Monate?", fragte Lindsey Vonn entsetzt, nachdem sie von den Ärzten die Zeitspanne erfahren hatte, die nach einem so schwierigen Kreuzbandriss nötig sei, bis sie wieder Skirennen fahren könnte. "Unmöglich", entgegnete die beim WM-Auftakt so folgenschwer gestürzte Amerikanerin, sie will bereits Anfang November im kanadischen Lake Louise wieder weiter
  • 377 Leser

Löw ärgert sich über Skepsis

Fußball-Bundestrainer mit neuem Mumm ins Übergangsjahr 2013
2013 ist ein Jahr ohne Turnier, aber mit vielen Debatten um Joachim Löw und sein Team. Der Bundestrainer will die deutsche Nationalelf fit machen für die WM 2014 in Brasilien. Das wird mit Skepsis begleitet. weiter
  • 396 Leser

Merkels Zangenangriff

Minister Bonde warnt vor Kürzung der EU-Mittel für grüne Landwirtschaft
Die EU berät von heute an über den Etat bis 2020 - auch über die Agrarmittel. Der Landesminister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde, kämpft für eine stärkere Öko-Förderung - und damit gegen die Kanzlerin. weiter
  • 386 Leser

Minister sichert Transparenz zu

Land will Großgefängnis im Schwarzwald-Baar-Kreis bauen
Die Diskussion um den Bau eines Gefängnisses auf einem Gelände bei Villingen-Schwenningen ist in vollem Gange. In einem Gespräch mit Bürgermeistern sicherte der Justizminister größtmögliche Transparenz zu. weiter
  • 405 Leser

MITTWOCH-LOTTO

6. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 7 14 16 24 31 32 Zusatzzahl22 Superzahl4 SPIEL 77 9 4 0 5 2 3 1 SUPER 6 1 7 7 4 9 2 ohne Gewähr weiter
  • 363 Leser

Mixed-Staffel soll die erste Medaille holen

Heute beginnt im tschechischen Nove Mesto die Biathlon-WM - Fünf bis sechs Plaketten sind das Ziel der Deutschen
In Nove Mesto beginnt heute die Biathlon-WM mit der Mixed-Staffel. Andrea Henkel, Miriam Gössner, Simon Schempp und Andreas Birnbacher sollen die erste Medaille für Deutschland holen. weiter
  • 432 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Februar

Die Post im für seine Pralinen berühmten Belgien will von Ende März an Briefeschreiber und Adressaten weltweit auf den Geschmack bringen: Sie bringt fünf Briefmarken mit Schokoladenaroma heraus. Dabei ist die Gummierung mit Kakao-Öl präpariert, das beim Ablecken freigesetzt wird. Auch die Druckerfarbe ist mit Aroma versetzt, sodass die Marken Schoko-Duft weiter
  • 319 Leser

NEBEN DER SPUR: Präsidialer Handschlag

Mal Hand aufs Herz: Was fällt dem geneigten Leser ein zu den Worten "Politiker in sehr hohen Ämtern und Plagiatvorwurf"? An dieser Stelle darf versichert werden, dieser folgende Text wurde nicht abgeschrieben. Und damit dieser auch künftig nicht abgeschrieben wird, wird jetzt eine heimliche, schwierige Falle eingebaut (bgfimh-avdhb). So. Nun zur Sache. weiter
  • 412 Leser

Neunjährige bekommt Baby

Ein neunjähriges Mädchen hat im Westen Mexikos ein Baby zur Welt gebracht. Ihre Tochter sei erst acht Jahre alt gewesen, als sie schwanger wurde, berichtete die Mutter des Mädchens. Die Behörden suchen nun nach dem Vater des Babys - einem flüchtigen 17-Jährigen. Es handle sich um einen mutmaßlichen Fall von Vergewaltigung und Kindesmissbrauch, erklärte weiter
  • 513 Leser

Noch mehr "Star Wars"

Mit drei geplanten Fortsetzungen der Weltraumsaga "Star Wars", die ab 2015 in die Kinos kommen sollen, hat der Disney-Konzern noch nicht genug. Gleichzeitig sollen Extra-Filme rund um "Star Wars"-Charaktere entstehen, kündigte Disney-Chef Bob Iger an. Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtete, werden Regisseur Lawrence Kasdan ("French weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar

Mega-Betrug aufgedeckt Die US-Polizei hat einen extremen Fall von Kreditkartenbetrug aufgedeckt. 13 Verdächtige sollen sich 200 Millionen Dollar (147 Millionen Euro) ergaunert haben. Sie haben tausende falsche Identitäten erfunden und damit 25 000 Kreditkartenkonten eröffnet. Mit dem Geld kauften sich die Verdächtigen Luxusautos, teure Kleidung und weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar

Malakhovs Nachfolger Der spanische Choreograph Nacho Duato (56) soll nach dpa-Informationen neuer Intendant des Berliner Staatsballetts werden. Berlins Regierender Bürgermeister und Kultursenator Klaus Wowereit (SPD) will heute den Nachfolger für den Russen Vladimir Malakhov vorstellen. Malakhov hatte angekündigt, dass er nach der Spielzeit 2013/14 weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar

Gefragte Arbeitsrichter Die Zahl der Verfahren am Bundesarbeitsgericht in Erfurt steigt unaufhörlich. Im vergangenen Jahr wurden 4082 Fälle, 16 Prozent mehr als 2011, vor dem Gericht verhandelt. So viele wie nie zuvor. Vor allem das Thema Altersdiskriminierung bewegt immer öfter die Gemüter, Arbeitnehmer und Arbeitgeber tragen ihre Konflikte bis zur weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar

Anonymes Meldesystem Fußball: - Die Fifa hat auf den neuen Manipulationsskandal reagiert und ein Online-Meldesystem für verschobene Spiele eingerichtet. Auf der Internetseite www.bkms-system.eu/fifa können betroffene Spieler, Funktionäre oder offizielle mutmaßliche Verstöße anonym anzeigen. Okazaki im Test treffsicher Fußball: - Stürmer Shinji Okazaki weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar

Mobiles Leben im Alter Stuttgart - Die Landesregierung will ein mobiles Leben im Alter erleichtern. Dazu planen das Sozialministerium und das Verkehrsministerium eine verstärkte Zusammenarbeit. Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) sagte gestern in Stuttgart: Wenn man die Kompetenzen und Potenziale der Älteren nutzen wolle, müsse man ihnen auch ermöglichen, weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar

Mehr Rentner arbeiten Die Zahl der Erwerbstätigen im Rentenalter steigt rasant. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Demnach gingen 2011 rund 759 000 Menschen im Alter von über 65 Jahren einer bezahlten Beschäftigung nach. Zehn Jahre zuvor waren es 386 000. Rund die Hälfte sei als Selbstständige oder mithelfende weiter
  • 512 Leser

Offene Frage zu Unterhaltsansprüchen

Das Recht, die biologische Abstammung - also die Identität der Eltern - zu kennen, ist nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) Aspekt des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Dennoch war die anonyme Samenspende bisher möglich. Deshalb bekräftigt die Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm letztlich lediglich einen bekannten Grundsatz. weiter
  • 356 Leser

Paukenschlag nach 78 Jahren

Erster deutscher Sieg seit 1935 in Frankreich - Müller und Khedira treffen
Die böse Serie hat ein Ende! 78 Jahre lag der letzte Erfolg einer deutschen Nationalelf in Frankreich zurück. Gestern begann die aktuelle DFB-Generation mit dem 2:1 (0:1) beim Test in Paris eine neue Zeitrechnung. weiter
  • 5
  • 424 Leser

POLITISCHES BUCH: Sicherheit ohne Waffen

Wenn irgendwo auf der Welt die Sicherheit bedroht ist, werden Soldaten dorthin geschickt. Doch das funktioniert nicht mehr. Shannon D. Beebe und Mary Kaldor beschreiben in ihrem Buch, warum die bisherigen militärischen Mittel die falschen sind. Der US-Offizier und die Friedensforscherin waren jahrelang in Krisengebieten unterwegs und haben dort immer weiter
  • 377 Leser

Privatanleger kaufen wieder mehr Fonds

Branche rät: Jetzt bei Aktien einsteigen
Die niedrigen Renditen bei Anleihen machen dem Privatanleger Aktien wieder etwas schmackhafter. Er kauft jetzt vor allem Investmentfonds. weiter
  • 499 Leser

Quecksilber im Kissen und Gift in der Wurst

Versuchter Mord vor Landgericht Heilbronn
Ein verärgerter Sohn wollte angeblich seinen Vater mit Quecksilber und Narkosemitteln töten. Dabei soll er besonders heimtückisch gehandelt haben. weiter
  • 427 Leser

RBS zahlt für Libor-Skandal riesige Strafe

Die verstaatlichte britische Großbank Royal Bank of Scotland (RBS) hat sich im Libor-Skandal mit den Behörden auf eine hohe Millionen-Strafe geeinigt. 612 Mio. EUR US-Dollar (452 Mio. EUR) muss das Institut an amerikanische und britische Behörden zahlen. Als Folge des Skandals tritt auch der Investmentbank-Chef John Hourican von seinen Ämtern zurück. weiter
  • 566 Leser

Reiseziele: Bayern und Ostsee am beliebtesten

Urlaub in Deutschland liegt weiter im Trend. Fast zwei von fünf Bundesbürgern verbrachten im vergangenen Jahr ihren Haupturlaub zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen. Der Wettstreit zwischen Bayern und Ostsee setzte sich dabei fort - und endete 2012 mit einem Patt. Das sind Ergebnisse der Deutschen Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen, weiter
  • 388 Leser

Rettung Pompejis beginnt trotz Mafia-Gerüchten

Überschattet von angeblichen Mafia-Verstrickungen hat in Italien die Rettung der historischen Ausgrabungsstätte Pompeji begonnen. Mit insgesamt 105 Millionen Euro soll die kulturell bedeutsame Stätte bei Neapel restauriert werden. EU-Regionalkommissar Johannes Hahn begleitete gestern mit drei italienischen Ministern den Beginn der Arbeiten. Zuvor war weiter
  • 400 Leser

Rettung vor Tsunami

Schweres Seebeben im Südpazifik - Menschen flüchten auf Anhöhen
Oft haben sie für den Fall eines Tsunamis geprobt, jetzt wurde es ernst: Tausende rannten auf den Salomonen nach einem schweren Erdbeben auf umliegende Anhöhen. Zum Glück. Ein Tsunami riss Häuser fort. weiter
  • 390 Leser

Ringen um Pharao-Statuen

Ein ägyptischer Familienclan hat nach langwierigen Verhandlungen zwei 14 Meter hohe Statuen aus der Pharaonenzeit freigegeben. Die Statuen sind in mehrere Teile zerfallen und stellen wohl König Amenhotep III. (ca. 1379 bis 1340 v. Chr.) dar. Vertreter der Provinzverwaltung erklärten, die Statuen würden demnächst abtransportiert. Die Statuen waren den weiter
  • 412 Leser

Sammlung Peters bleibt in Leipzig

Nach knapp acht Jahren Verhandlungen hat die Stadt Leipzig die historische Musikbibliothek Peters gekauft. Die Erben und die Stadt hätten die Vereinbarung einvernehmlich getroffen und nun alle Unterschriften für den Kaufvertrag gesammelt, teilte das Kulturdezernat mit. Im Rahmen eines Festaktes im Frühjahr soll die Sammlung der Öffentlichkeit in der weiter
  • 360 Leser

Schavan auf der Kippe

Merkel kündigt Gespräch mit Ministerin an - Opposition fordert Rücktritt
Bundesbildungsministerin Annette Schavan hält trotz der Aberkennung ihres Doktortitels am Amt fest. Doch der Druck auf die CDU-Politikerin wächst. weiter
  • 468 Leser

Schmiedel droht Bund wegen S 21

Baden-Württembergs SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel übt im Streit um Stuttgart 21 Druck auf den zögernden Bund aus: "Falls der Bund aus S 21 aussteigt, steigt das Land aus der freiwilligen Mitfinanzierung der ICE-Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm aus", sagte Schmiedel der SÜDWEST PRESSE. "Für den Bund heißt das: Er müsste knapp eine Milliarde Euro weiter
  • 387 Leser

Schmiedel droht dem Bund

SPD-Fraktionschef: Ohne S 21 zahlt Land kein Geld für Neubaustrecke
Im S-21-Streit bringen sich Gegner und Befürworter erneut in Stellung. SPD-Fraktionschef Schmiedel droht dem Bund - während Verkehrsminister Hermann ein größeres Desaster als in Berlin an die Wand malt. weiter
  • 391 Leser

So schützen Sie sich vor Grippe

Nach der Impfung gegen das Influenza-Virus dauert es etwa 14 Tage, bis die Immunisierung wirkt. Wer sich beeilt, kann sich also auch jetzt noch impfen lassen. Die Experten des RKI raten aber auch zu besonderer Hygiene. Händewaschen: Die Hände kommen ständig mit Gegenständen und Menschen in Berührung - und deshalb auch mit Viren. Da die Erreger von den weiter
  • 394 Leser

So spielten sie

Frankreich - Deutschland 1:2 (1:0) Frankreich: Lloris/Tottenham - Sagna, Koscielny/beide Arsenal, ab 46. Rami/Valencia, Sakho/Paris SG, Evra/Manchester Utd. - Cabaye/Newcastle, Matuidi/Paris SG, 46. Capoue/Toulouse, Sissoko/Newcastle, 80. Giroud/Arsenal (26/15) - Valbuena/Olymp. Marseille, 86. Menez/Paris SG, Benzema/Real Madrid, Ribery/FC Bayern. Deutschland: weiter
  • 368 Leser

STICHWORT · SAMENBANK: 15 Kinder pro Spender

Rund 5000 tiefgefrorene Proben männlichen Spermas lagern dauerhaft in der Essener Samenbank Cryostore, die als eine der größten in Deutschland gilt. Angegliedert ist eine Praxis für Fortpflanzungsmedizin für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch. Erweist sich ein Mann als zeugungsunfähig, kann er auf eine Probe der Essener Samenbank zurückgreifen, die weiter
  • 529 Leser

Stromkunden wechseln öfter

Auf den kräftigen Anstieg der Strompreise zum Jahresanfang haben viele Verbraucher mit einem Anbieterwechsel reagiert. Zwischen November 2012 und Januar 2013 haben knapp zwei Millionen Kunden ihre Verträge gekündigt und seien zu einem neuen Stromversorger gewechselt, teilte das Internetvergleichsportal Verivox mit. Das seien deutlich mehr gewesen als weiter
  • 444 Leser

Teilzeitlehre für junge Mütter und Väter

Ausbildungspakt zieht positive Bilanz
Eine positive Bilanz des Ausbildungsjahrs 2012 zieht der Ausbildungspakt: Zum Jahreswechsel waren bundesweit nur 7700 Bewerber nicht versorgt. weiter
  • 545 Leser

Teures Sportvergnügen

Olympische Winterspiele in Sotschi werden alle Kostenrekorde sprengen
Von einem "Schockpreis" spricht die russische Presse. Tatsächlich werden die olympischen Winterspiele in Sotschi alle Kostenrekorde sprengen. Der Kreml hofft auf langfristige Investitionen. weiter
  • 486 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, WM in Schladming/Österreich Training zum Abfahrtslauf, Frauenab 12.15 Uhr Handball, Champions League, 8. Spieltag Gr. A: Med. Tschechow - Hamburg ab 15.45 Uhr Flensburg/H. - Partizan Belgrad ab 19.15 Uhr Biathlon, WM in Nove Mesto na Morave/Tschechien, 2x6 km Frauen & 2x7,5 km Männer Mixed Staffel ab 17.15 Uhr SPORT 1 Eishockey, weiter
  • 367 Leser

Tübinger Seminar für Zeitgeschichte 50 Jahre alt

Hakenkreuz-Schmierereien an der Kölner Synagoge im Jahr 1959 waren der Auslöser für das Seminar für Zeitgeschichte an der Universität Tübingen. Drei Jahre später wurde es gegründet. Heute begeht das Seminar sein 50-jähriges Bestehen mit einem Vortrag und einer Podiumsdiskussion. Die Initiative, das Seminar einzurichten, ging von Theodor Eschenburg aus, weiter
  • 372 Leser

Umstrittene Sprechklausel

Die Regelung im Finanzierungsvertrag für Stuttgart 21 zum Thema Kostenüberschreitung ist denkbar mager - die Projektpartner interpretieren ihn daher sehr unterschiedlich. Die Sprechklausel kann in Kraft treten, wenn der Kostenrahmen von 4,5 Milliarden Euro gesprengt wird. In Paragraf acht, Absatz vier, des Vertrags steht: "Im Fall weiterer Kostensteigerungen weiter
  • 455 Leser

Unruhen in Tunesien nach Mord an Politiker

Nach dem Mord an einem ranghohen tunesischen Oppositionsführer haben vier Oppositionsparteien ihre Teilnahme an der Verfassungsversammlung ausgesetzt. Sie riefen zudem für morgen zu einem Generalstreik auf, wie ein Anführer der Republikanischen Partei, Nejib Chebbi, gestern mitteilte. Neben seiner Partei beteiligten sich die linke Volksfront und die weiter
  • 431 Leser

Viele Unfälle nach Schnee und Glätte

Ein plötzlicher Wintereinbruch hat weite Teile Deutschlands kalt erwischt. In Nordrhein-Westfalen fielen bis zu 15 Zentimeter Schnee, auf den NRW-Autobahnen staute sich der Verkehr zeitweise auf insgesamt 550 Kilometern. Straßen verwandelten sich auch in anderen Bundesländern in Rutschbahnen. Es gab dutzende Unfälle mit mehreren Toten. In Thüringen weiter
  • 380 Leser

Von den Anfängen 1863 bis ins Jahr 2013

Am 23. Mai 1863 gründete Ferdinand Lassalle gemeinsam mit zehn Delegierten aus verschiedenen deutschen Städten in Leipzig den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein (ADAV). Zum 150. Jahrestag widmet das Mannheimer Technoseum dem Thema eine Große Landesausstellung. "Durch Nacht zum Licht?" lautet ihr Titel, der einem Arbeiterlied entnommen ist. Es geht weiter
  • 393 Leser

Vorstoß gegen Überfischung

. Das EU-Parlament setzt sich für eine umfassende Reform der EU-Fischereipolitik ein. In der gestrigen Sitzung stimmten die Abgeordneten dafür, ab 2015 nachhaltig auf Fischfang zu gehen. Damit soll einerseits der Überfischung der Meere ein Riegel vorgeschoben werden, indem nur noch so viel Fisch gefangen wird wie nachwächst. Andererseits sollen verschwenderische weiter
  • 440 Leser

Weniger Schwarzarbeit in Deutschland

Der Anteil der Schwarzarbeit an der Wirtschaftsleistung in Deutschland dürfte in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren sinken. Das besagt die Prognose für die Schattenwirtschaft 2013, die der Volkswirtschaftsprofessor Friedrich Schneider von der Uni Linz und das Tübinger Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) vorstellten. weiter
  • 392 Leser

WM-Programm: Elf Entscheidungen in acht Wettkampftagen

Donnerstag, 7. Februar Mixed-Staffel 2x6, 2x7,5 km 17.30 Uhr Freitag, 8. Februar Ruhetag Samstag, 9. Februar Sprint 10 km Männer 13.00 Uhr Sprint 7,5 km Frauen 16.15 Uhr Sonntag, 10. Februar Verfolgung 12,5 km Männer 13.00 Uhr 10 km Frauen 16.15 Uhr Montag, 11. Februar Ruhetag Dienstag, 12. Februar Ruhetag Mittwoch, 13. Februar Einzel 15 km Frauen 17.15 weiter
  • 403 Leser

Über Bietigheim-Bissingen nach Sotschi

Das Eishockey-Nationalteam startet heute gegen die Niederlande in die Olympia-Qualifikation
Der erste Härtetest: Die Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet heute gegen die Niederlande ihr erstes von drei Qualifikations-Spielen für Olympia 2014. Ein Sieg ist Pflicht für das neu zusammengestellte Team. weiter
  • 478 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Elring Klinger kauft zu Der Automobilzulieferer Elring Klinger aus Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) hat das Gemeinschaftsunternehmen Elring Klinger Korea zum 1. Februar vollständig übernommen. Der Kaufpreis lag im mittleren einstelligen Millionenbereich. Das Unternehmen stellt Zylinderkopf- und Spezialdichtungen, Hitzeschilde und Kunststoffgehäuse-Module weiter
  • 477 Leser

Zur Person vom 7. Februar

Alexander Bonde ist mit 38 Jahren der jüngste Minister im grün-roten Kabinett. Vor seiner Berufung zum Minister für den ländlichen Raum und Verbraucherschutz war der gebürtige Freiburger neun Jahre im Bundestag, wo er sich als Haushaltsexperte einen Namen gemacht hat. Der "grüne Schwarzwälder" ist mit einer CDU-Politikerin verheiratet, das Paar hat weiter
  • 415 Leser

ZUR PERSON: Weit daneben

Diplomatie ist nicht seine Sache. Der frühere Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller ist direkt. Doch hat er mit einem Vergleich weit überzogen. weiter
  • 429 Leser

Zähmung der Zockerbanken

Bundesregierung will Geschäfte trennen und Manager juristisch belangen
Die Regierung will verhindern, dass sich Banker verzocken. Bei unsauberen Geschäften droht Top-Managern von Banken und Versicherern Haft. Die Opposition könnte die Pläne über den Bundesrat ausbremsen. weiter
  • 568 Leser

Leserbeiträge (13)

Jahreshauptversammlung am Dienstag den 26. Februar 2013

Einladung zur ASHA -Jahreshauptversammlung Dienstag

26. Februar 2013 / Gasthaus Rose Heuchlingen, Beginn 19:30 Uhr

Tagesordnungspunkte :

Begrüßung / Totenehrung/ erste Vorsitzende

Bericht /erste Vorsitzende

Bericht Schriftführerin

Bericht /Patenschaften

Bericht /Kassenwart/ Kassiererin

Bericht Kassenprüferin

Aussprache – danach

weiter
  • 3304 Leser

„Toleranz ist nicht immer richtig“

Zu „Partnerschaft mit Ghana in Gefahr“ vom 1. Februar:Wegen der Sichtweise und Entscheidung der Presbyterianischen Kirche in Ghana, die Kontakte zu anderen Kirchen, die Lebensformen unter Pfarrern und Pfarrerinnen in homosexueller Praxis zulassen, abbrechen will, könnte die Partnerschaft zwischen dem Kirchenbezirk Aalen und der Partnergemeinde weiter
  • 1
  • 812 Leser

Blockflöte: vollwertiges Instrument

Zum Artikel über die Blockflöte:Die Blockflöte ist kein Kinderspielzeug, sondern ein nicht einfach zu erlernendes, vollwertiges Instrument. Als ich an einer Fortbildung für Flötenlehrer teilnahm, kam der Dozent von einem Kongress zurück, an dem Musiklehrer aus ganz Europa teilgenommen hatten. Im Gespräch mit den Kollegen wurde er unter anderem auch weiter
  • 882 Leser

Echte Zivilcourage

Zum Artikel „Herr Schmid sagt nein“ vom 5. Februar:Hut ab vor so viel Zivilcourage von Johannes Schmid aus Waiblingen. Für ihn steht der Wählerauftrag an erster Stelle. Das sind echte Volksvertreter und die Bürger von Waiblingen können sich glücklich schätzen, Herrn Schmid gewählt zu haben. Da müssen die Herrn im Aalener Rathaus nicht „verschnupft“ weiter
  • 3
  • 886 Leser

Erst besinnen, dann beginnen

Zum Artikel über Abkommen zu Quecksilber, vom 21. Januar:Wir subventionieren Unternehmen mit hohem Stromverbrauch und verbieten Glühbirnen, da diese für zu hohen Stromverbrauch verantwortlich wären. Gleichzeitig fördern wir damit Leuchtmittel, die Quecksilber enthalten, ohne die Händler zur Rücknahme dieses Sondermülls zu verpflichten, wie es bei Batterien weiter
  • 3
  • 1315 Leser

Ghana hält uns den Spiegel vor

Pfarrer und gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften:Die ghanaische Kirche will Kontakte zu solchen Kirchen abbrechen, die es Pfarrern und Pfarrerinnen ermöglichen, in gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften im Pfarrhaus zu wohnen. Wenn nun dadurch negative Auswirkungen für die zwischen dem Bezirk Akyem Abuakwa in Ghana und dem ev. Kirchenbezirk weiter
  • 1
  • 977 Leser

Keine Zukunft für das älteste Hüttlinger Haus?

Zu diversen Artikeln über den Abriss des Hauses an der Abtsgmünder Straße 2 in der Ortsmitte von Hüttlingen:Das älteste historische Haus in der Ortsmitte von Hüttlingen, das ehemalige Haus der Familie Beuter, soll abgerissen werden. Wer als Ortskundiger diesen Leserbrief und meinen Namen liest, wird denken, die ist ja betroffen, vielleicht nicht objektiv weiter
  • 916 Leser

Schandfleck am Kocher

Verwahrlostes Ufer zwischen der Heimatsmühle und WasseralfingenDer Kocher hat sich in den letzten 30 Jahren sehr erholt und ist im Allgemeinen ein sauberer und schöner Fluss.Da ich in der Kochersiedlung in Wasseralfingen wohne und einen Hund habe, laufe ich oft zur kleinen Brücke bei der Heimatsmühle. Nach dieser Brücke kann man auf einem Trampelweg weiter
  • 1
  • 848 Leser

Kinderfasching am Faschingsdienstag in der Remshalle Essingen

Wie jedes Jahr veranstaltet am Faschingsdienstag der Musikverein Essingen e.V. in der Remshalle einen Kinderfasching. Zum Zeitvertreib der kleinen Narren laden die Musikerinnen und Musiker wieder ein, beim bunten Programm und einer große Spielstraße mitzumachen. Für das leibliche Wohl der Kinder und ihren Begleitern ist bestens gesorgt.

weiter
  • 3464 Leser

Person und Gewissen:"Oh Hl. Einfältigkeit!"

Zu LEITARTIKEL · SCHAVAN: Ministerin mit Mühlstein

Auch die Entziehung von Bundesverdienstkreuzen (!) ist im "Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen" ausdrücklich vorgesehen. "Erweist sich ein Beliehener durch sein Verhalten der verliehenen Auszeichnung unwürdig oder wird ein solches Verhalten nachträglich bekannt,

weiter
  • 3
  • 9376 Leser

Weitere Helfer besuchen Laderas

Nachdem Anja Riester, ein Mitglied der Peru-Gruppe Heubach e.V., bereits seit Januar für einige Zeit in das vom Verein unterstützte Armenviertel Laderas/Lima gereist ist, folgte ihr Anfang diesen Monats ein weiteres junges Mitglied: Marie-Christin Oehler. Die 23-jährige Studentin der Sozialen Arbeit kommt aus Spenge bei Bielefeld. Bereits

weiter
  • 4503 Leser

Es war einmal in Greninga... Prunksitzung FG Untergröningen.

Wo sind denn alle Märchengestalten hin... ? Na klar nach Untergröningen auf die Prunksitzung der Faschingsgesellschaft Untergröningen.

Am Samstagabend findet der Höhepunkt statt, in dem wir für unsere Gäste allerlei Märchengestalten nach Untergröningen holen. Um 20:00 Uhr marschiert die Faschingsgesellschaft Untergröningen

weiter
  • 5090 Leser

Rathaussturm Untergröningen

Bevor die Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V., alle Märchengestalten in unser geliebtes Untergröningen holen kann, muss zunächst die Machtposition geklärt werden. Diese geschieht am sogenannten schmotziga Donnerschdag (07.02.13) um 14:30 Uhr. An diesem Tag wird die Faschingsgesellschaft Untergröningen , allen voran

weiter