Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Februar 2013

anzeigen

Regional (7)

Frühjahrsmode liegt bereit

Gmünder Einzelhändler sind zufrieden mit dem Geschäft für Winterartikel
Bei Casa Nueve liegt bereits Frühlingsmode im Regal, Intersport Schoell und das Schuhhaus Zink hingegen bieten noch reduzierte Winterware an. Die GT fragte einige Gmünder Geschäfte, ob sie mit dem Winterverkauf zufrieden sind und, ob das Wetter die Kauflust der Kunden beeinflusst hat. weiter
  • 585 Leser

„Talstraße am schlimmsten“

Landkreis ist über schlechten Zustand informiert – Sanierung ungewiss
Schnee und Frost haben in den vergangenen Wochen den Straßen in Lorch und Umgebung zugesetzt. Das Streusalz hat sich sichtlich in den Boden „gefressen“ und die Straßen sind übersät von Schlaglöchern. Das geplante Straßensanierungsprojekt in Lorch startet mit 740 000 Euro. Die Talstraße gehört dem Landkreis. weiter
  • 701 Leser

Scharfe Optik von jungen Designern

Schrille Blickfänge entstanden im Kunstunterricht des Mutlanger Franziskus Gymnasium
Fassungslos scharfe Brillen zum Hingucken, geschaffen von kreativen Mutlanger Schülerinnen und Schülern, sorgen zur Zeit als pfiffige Schaufensterdekoration in mehreren Optiker-Fachgeschäften in Schwäbisch Gmünd und in Gschwend für einen außergewöhnlichen Blickfang. weiter
  • 373 Leser

2000 Euro für Meditationsort

Der Zonta-Club steht weltweit für die Belange von Frauen ein. Dieses Mal wollen die Mitglieder das Projekt „Kloster im Gefängnis“ mit einer Spende von 2000 Euro unterstützen. Nach einen Umbau in der Justizvollzugsanstalt werden Räumlichkeiten frei, die jetzt als Meditationsort für Gefangene zur Verfügung stehen. Die Zonta-Frauen hatten mit weiter
  • 330 Leser

Winterkonzert an der Scherr-Grundschule

Passend zum winterlichen Wetter fand das Winterkonzert an der Rechberger Grundschule statt. Im liebevoll dekorierten Saal mit Schneemännern, Schneeflocken und allem was dazu gehört, nahmen die zahlreich erschienen Gäste Platz. Geboten wurden verschiedenste Inhalte des Unterrichts aus allen Klassen. Den Hauptteil bildete die Chor- und Orff-AG mit vielen weiter

Zum Helfen auf den Weg machen

Seit drei Jahren unterstützt „Delfin Nogli“ durch Vermittlung von Spenden Menschen in Notlagen
Mit 137 000 Euro hat der Verein „Delfin Nogli“ in den bisher rund 1000 Tagen seines Bestehens 30 Menschen geholfen, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat. Dagmar und Norbert Ilg aus Waldstetten haben den Verein vor drei Jahren aufgebaut, weil sie anderen in der näheren Umgebung direkt helfen wollen. weiter
  • 648 Leser

Viele wollen verschönern

Schon rund 40 Anfragen zum Fassadenprogramm für die Innenstadt und die Mutlanger Straße
Das Anfang Januar gestartete Fassadenprogramm der Stadt stößt auf großes Echo bei den Hausbesitzern. Bis jetzt gibt es schon fast 40 Interessenten. Wer sich für eine Gebäudekosmetik entscheidet, erhält einen Zuschuss von 20 Prozent, auf 10 000 Euro begrenzt. weiter
  • 5
  • 708 Leser

Regionalsport (8)

Niederlage in Lonsee

Handball, Landesliga Frauen
Mit einer 21:28-Niederlage im Gepäck mussten die Handballfrauen der HSG Winzingen-Wißgoldingen die Heimreise vom Tabellenvorletzten HSG Lonsee/Amstetten antreten. Damit ist es HSG Winzingen-Wißgoldingen nicht gelungen, ihre Gastgeberinnen im Abstiegskampf auf Distanz zu halten. weiter
  • 3966 Leser

Aalen/Wasseralfingen mit zweitem Saisonsieg

Handball, Landesliga Frauen
Mit 26:25 landeten die Handballdamen der HG Aalen/Wasseralfingen vor eigenem Publikum gegen die SG Argental ihren zweiten Saisonsieg. Die rote Laterne konnten sie damit aber nicht weiterreichen. weiter
  • 3195 Leser

Achtbar gegen den Tabellenführer

Handball, Landesliga Männer
Achtbar geschlagen beim Tabellenführer TV Steinheim hat sich die HSG Winzingen-Wißgoldingen am Samstagabend. Die Steinheimer gewannen nur äußerst knapp mit 29:28. weiter
  • 2404 Leser

TSB Gmünd gewinnt im Krimi 28:27

Handball, Württembergliga Männer
In einem wahren Handballkrimi gewannen Gmünds TSB-Handballer beim Viertletzten, dem SKV Oberstenfeld, mit 28:27 und behalten damit den Anschluss an Tabellenplatz zwei. Den belegt die BBM Bietigheim II, die im Verfolgerderby den TV Flein 33:32 bezwang und damit einen Pluspunkt vor Flein und dem TSB Gmünd auf Tabellenplatz zwei rangiert. Spitzenreiter weiter
  • 3706 Leser

Der verdiente Lohn bleibt aus

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert trotz starker Leistung mit 0:1 (0:0) gegen Hertha Berlin
Es war wie so oft in der Scholz-Arena: Der VfR Aalen hat es trotz einer starken Leistung versäumt, sich dafür zu belohnen. Gegen den Aufstiegsaspiranten Hertha BSC Berlin spielte der Aufsteiger lange Zeit auf Augenhöhe, musste sich am Ende aber 0:1 (0:0) geschlagen geben. Ein einziger Fehler wurde sofort bestraft. weiter

VfR geht zuhause wieder leer aus

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen unterliegt Berlin mit 0:1
Keine Punkte im Heimspiel: Der VfR Aalen muss sich nach einer guten Leistung in der Scholz-Arena dem Tabellenzweiten Hertha BSC Berlin geschlagen geben. Den spielentscheidenden Treffer zum 0:1 erzielte Marcel Ndjeng nach einem Konter der Gäste in der 76. Minute. Ein ausführlicher Bericht folgt, den Spielverlauf zum Nachlesen gibt's unter: weiter
  • 1789 Leser

Markus Lakner hört auf

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert seinen Trainer – „Sportliche und private Gründe“
Die Gerüchte gab’s schon lange. Jetzt ist es Gewissheit: Markus Lakner hört zum Saisonende als Trainer des FC Bargau auf. Die Mannschaft wurde am Freitagabend unterrichtet. Der 43-Jährige nennt sportliche und private Gründe für seinen Entschluss. Gleich wieder zu einem anderen Verein zu wechseln, das kann er sich momentan nicht vorstellen. weiter
  • 627 Leser

Überregional (93)

"Aus Fehlern lernen"

Als WM-Abschluss steht morgen der Herren-Slalom an. In seiner Parade-Disziplin rechnet sich Felix Neureuther große Chancen aus. "Ich werde aus den Fehlern im Riesenslalom lernen und meine Lehren daraus ziehen", sagte der Garmischer gestern nach Rang zehn. Als sein größter Konkurrent gilt der Österreicher Marcel Hirscher, der von rund 60 000 erwarteten weiter
  • 251 Leser

"Plagiarius" geht nach Dubai

Bis auf den Löffel und die Farbe sehen die Eierbecher McEgg des schwäbischen Herstellers WMF gleich aus. Rechts das Original, links eine Nachahmung aus Dubai. Gestern wurde in Frankfurt auf der Messe Ambiente der Schmähpreis "Plagiarius" für die dreiste Produktfälschung verliehen. Foto: dpa weiter
  • 501 Leser

1200 Verletzte bei Meteoriten-Hagel

Beim spektakulären Absturz eines Meteoriten am russischen Uralgebirge sind etwa 1200 Menschen verletzt worden, darunter mehr als 200 Kinder. Nie zuvor wurde ein so folgenschwerer Einschlag eines Meteoriten dokumentiert. Nach Eintritt in die Atmosphäre dürfte das kosmische Geschoss explodiert sein. Die Explosiondes tonnenschweren Himmelskörpers verursachte weiter
  • 341 Leser

Amazon prüft Vorwürfe wegen Leiharbeitern

Kritik an Arbeitsbedingungen beim Versandhändler - Erster Betriebsrat in Augsburg
Nach der ARD-Dokumentation über den Umgang des Versandriesen Amazon mit seinen Leiharbeitern hagelt es Kritik. Der Online-Händler will den Vorwürfen nachgehen. Verdi hofft auf Besserung. weiter
  • 417 Leser

Auf einen Blick vom 16. Februar

FUSSBALL BUNDESLIGA, 22. Spieltag VfL Wolfsburg FC Bayern0:2 (0:1) Tore: 0:1 Mandzukic (36.), 0:2 Robben (90.+2). Zuschauer: 30 000 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 22/57, 2. Dortmund 21/39, 3. Leverkusen 21/38, 4. Eintr. Frankfurt 21/37, 5. Freiburg 21/31, 6. Mainz 05 21/31, 7. Hamburger SV 21/31, 8. Mönchengladbach 21/30, 9. Hannover weiter
  • 281 Leser

Automobilindustrie, Maschinenbau, Energiewende

Mehr als 5000 deutsche Unternehmen sind in China aktiv. Allen voran die großen multinationalen Konzerne etwa aus der Automobilbranche - auch und gerade aus Baden-Württemberg mit Daimler, Porsche oder Audi samt Zulieferern, mit Bosch an der Spitze. Nach einer Übersicht der "Wirtschaftswoche" vor einem Jahr rangiert Bosch mit 21 000 Mitarbeitern in China weiter
  • 420 Leser

Bahn will Tunnel für S 21 ausheben

Projektsprecher: Schnellstmöglich bauen
Wer die Mehrkosten bei Stuttgart 21 trägt, ist noch ungeklärt. Die Bahn aber will ungeachtet dessen mit dem Bau von Tunneln in Stuttgart starten. weiter
  • 1
  • 310 Leser

Beide Kandidaten akzeptieren TV-Duell mit Raab

Beim Fernsehduell um das Kanzleramt führt wohl kein Weg an Stefan Raab vorbei. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will den Entertainer als Teil der Moderatorenriege akzeptieren, und auch SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück hat seinen Widerstand aufgegeben. Raab selber lässt ebenfalls keinen Zweifel daran, dass er kurz vor der Bundestagswahl als Fragesteller weiter
  • 326 Leser

Betreuungsgeld kann kommen

Gauck unterschreibt Gesetz - Verfassungsklagen drohen
Bundespräsident Joachim Gauck hat das umstrittene Gesetz zum Betreuungsgeld unterschrieben. Es kann damit wie geplant zum 1. August in Kraft treten. Eltern, die für ihr Kind im zweiten und dritten Lebensjahr keinen Kita-Platz oder eine staatlich bezahlte Tagesmutter in Anspruch nehmen, erhalten dann monatlich Betreuungsgeld - zunächst 100 Euro, ab 2014 weiter
  • 315 Leser

Boom mit Schattenseiten

Viele Solo-Selbstständige kämpfen mit niedrigem Einkommen
Die Zahl der Selbstständigen nimmt seit Jahren kräftig zu. Allerdings haben die meisten keine weiteren Mitarbeiter. Sie sind oft hoch qualifiziert, aber sie verdienen eher weniger als Angestellte. weiter
  • 419 Leser

Bosch setzt auf Sparvorschläge der Belegschaft

Der neue Bosch-Chef Volkmar Denner fordert von allen deutschen Konzernstandorten spürbare Beiträge für die angekündigten Sparbemühungen. "Wenn wir auf stagnierende Märkte in Europa sozialverträglich reagieren wollen, müssen wir uns frühzeitig darauf einstellen", sagte der Unternehmenschef und bestätigte damit seine Ausführungen von zwei Wochen zuvor. weiter
  • 400 Leser

Braunschweig marschiert

2. Liga: Eintracht mit Auswärtssieg - Aalen heute zuHause
Eintracht Braunschweig steuert weiter unbeirrt der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga nach 28 Jahren entgegen. Der deutsche Meister von 1967 machte mit dem 1:0 (1:0)-Sieg beim Tabellenletzten Jahn Regensburg einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg. Nach sieben Spielen ohne Niederlage baute der Tabellenführer seinen Vorsprung vor dem Tabellendritten weiter
  • 316 Leser

Commerzbank zahlt erstmals Zinsen an Soffin

Nach einem Mini-Gewinn von nur 6 Mio. EUR im vergangenen Jahr bleiben die Aussichten für die Commerzbank auch 2013 und für die Jahre danach gedämpft. 2013 werde ein Jahr des Umbaus, eine Dividende sei auch diesmal "sehr unwahrscheinlich", sagte Vorstandschef Martin Blessing auf der Bilanz-Pressekonferenz. Der Umbau werde Kraft, Geld und Zeit kosten. weiter
  • 391 Leser

Depressive Stimmung sorgt für viele Ausfälle

Fast die Hälfte aller psychisch bedingten Fehlzeiten in der Arbeit geht auf depressive Verstimmungen und Überlastung zurück. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der AOK Baden-Württemberg zu den Fehlzeiten ihrer Mitglieder im Jahr 2012. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Bedeutung dieser Erkrankungen noch einmal leicht gestiegen, teilte die Krankenkasse weiter
  • 278 Leser

Derby als Krisengipfel

VfB Stuttgart bei 1899 Hoffenheim: Angst vorm Scheitern lähmt beide Teams
1899 Hoffenheim gegen den VfB: Beide Klubs stehen im Baden-Württemberg-Derby der Fußball-Bundesliga durch die aktuellen Misserfolge unter Strom. Es ist das Duell der zwei schlechtesten Abwehrreihen. weiter
  • 292 Leser

Die Platzierungen

1: Cascada (30 Punkte); 2. LaBrasBanda (23); 3. Söhne Mannheims (17); 4. Saint Lu (16); 5. Nica & Joe (16); 6. Blitzkids mvt (15); 7. Ben Ivory (13); 8. Betty Dittrich (12); 9. Finn Martin (12); 10. Die Priester & Mojca Erdmann (9); 11. Mobilée (8); 12. Mia Diekow (3). dpa weiter
  • 550 Leser

Dokudrama im Begleitprogramm

Mord im Hause Medici heißt ein zweiteiliges Dokudrama, das begleitend zur Ausstellung entstanden ist. Es zeigt die Forschungsarbeiten, angereichert mit Spielfilmszenen, in denen die Historie jedoch auch fragwürdig zurechtgebogen wird - ob Isabella wirklich ermordet wurde, steht zu bezweifeln. Zu sehen heute, Samstag, um 20.15 Uhr auf Arte. Im ZDF läuft weiter
  • 347 Leser

Erstmalig Betriebsrat

Die 2500 Beschäftigten im Amazon-Logistikzentrum Graben bei Augsburg haben erstmals einen Betriebsrat gewählt. Der zuständige Verdi-Gewerkschaftssekretär Thomas Gürlebeck sagte: "Das war mehr als überfällig und ist ein großer Schritt zu besseren Arbeitsbedingungen bei Amazon." Die jüngste Berichterstattung über die Arbeitsbedingungen bei dem Internet-Versandhändler weiter
  • 449 Leser

Fahndung nach Öl-Attentäter

Auch im benachbarten Ausland laufen jetzt Ermittlungen nach dem Serientäter, der in Bayerisch-Schwaben und Oberschwaben Schleuderfallen für Motorradfahrer gelegt hat. Polizei und Feuerwehren in Österreich, Liechtenstein und der Schweiz wurden um Überprüfung ihrer Einsatzunterlagen gebeten, um weitere Öl-Anschläge ans Licht zu bringen. Die "Ermittlungsgruppe weiter
  • 303 Leser

Frisch Auf: Und wieder hilft Tahirovic aus

Personalrochade bei Frisch Auf Göppingen: Gerade war die Kunde verbreitet, dass der schwäbische Handball-Bundesligist U-21-Weltmeister Maximilian Schubert in der kommenden Saison an Ligakonkurrent TuS N-Lübbecke abgibt, da tat sich plötzlich ein Loch im Kader für das heutige EHF-Pokalspiel (20 Uhr) beim spanischen Klub Naturhouse La Rioja auf. Nach weiter
  • 293 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend) erreichen Sie am Mittwoch, 20. Februar, von 16 bis 18 Uhr: weiter
  • 319 Leser

Gentests bei Gulasch

EU lässt Rindfleischgerichte kontrollieren - Auch Aldi und Lidl betroffen
Die EU hat europaweite DNA-Analysen von Rindfleischprodukten vereinbart. In Deutschland sind auch die Discounter Aldi und Lidl betroffen. weiter
  • 346 Leser

Geschichten vom Heiland und vom Pferd

Die Seegfrörne vor 50 Jahren ist Thema von Ausstellungen in Friedrichshafen und Hagnau
Ausstellungen in Friedrichshafen und Hagnau beschreiben das Jahrhundert-Ereignis am Bodensee: Die Seegfrörne vor 50 Jahren. Darunter sind auch Geschichten vom Pferd - von der Haflingerstute Monika. weiter
  • 307 Leser

Gold und Silber, Mord und Totschlag

"Die Medici" in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
Von "Menschen, Macht und Leidenschaft" will die große Medici-Ausstellung in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen erzählen. Und das tut sie auch - buchstäblich bis auf die Knochen. weiter
  • 418 Leser

Hauk: Wir verteidigen niemanden

CDU-Fraktionschef Peter Hauk widerspricht dem Verdacht, seine Partei nutze den ENBW-Untersuchungsausschuss dazu, den früheren CDU-Regierungschef Stefan Mappus zu schützen. "Wir verteidigen niemanden, auch nicht Stefan Mappus", sagte Hauk der SÜDWEST PRESSE. "Uns geht es im Untersuchungsausschuss um die Sache, nicht um Personen. Die CDU war und ist an weiter
  • 303 Leser

Härtere Strafen, mehr Kontrollen

Nach Amokläufen in Erfurt (2002) und Winnenden (2009) hat der Gesetzgeber das Waffenrecht verschärft: Demnach müssen Waffenbesitzer mit verdachtsunabhängigen Kontrollen rechnen. Zudem drohen härtere Strafen als bisher, wenn sie ihre Schusswaffen nicht vorschriftsmäßig aufbewahren. 2012 beschloss der Bundestag die Einführung eines deutschlandweiten Waffenregisters. weiter
  • 311 Leser

Höfl-Riesch ein letztes Mal gefordert

Allrounderin startet heute im Slalom
Letzter Vorhang für die Frauen bei der Ski-WM in Schladming: Maria Höfl-Riesch gehört heute im Spezialslalom zum Favoritenkreis, auf die blutjunge Amerikanerin Mikaela Shiffrin gilt es, zu achten. weiter
  • 275 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Sanfte Riesen, klein gehackt

Bei verschwindenden 100 Gramm liegt rein statistisch der Pro-Kopf-Jahresverbrauch von Pferdefleisch in der Bundesrepublik - das ist nichts gemessen an dem, was sich der Durchschnittsdeutsche wissentlich an Rind, Schwein und Geflügel einverleibt. Pferde als Fleischlieferanten? Klingt steinzeitlich, schließlich haben die sanftmütigen Riesen mehr zu bieten: weiter

Kein Happy-End für Henkel

Staffel trotz tollem Dahlmeier-Debüt erstmals seit 20 Jahren ohne Medaille
Dank einer überragenden Debütantin Laura Dahlmeier hat die deutsche Biathlon-Staffel bei der WM Schadensbegrenzung betrieben und ist in Nove Mesto Fünfte geworden. Sogar eine Medaille war möglich. weiter
  • 255 Leser

Keine letzte Ruhe im Bodensee

Bestattungen auf dem Bodensee sind auf deutscher Seite verboten. Bislang konnte man in die Schweiz ausweichen - das ist vorbei. weiter
  • 315 Leser

Keine Streiks am Wochenende

Luftverkehr ist von wiederholten Arbeitsniederlegungen hart getroffen
Wenn am Flughafen gestreikt wird, sind Passagiere die Leidtragenden. Auch die Luftfahrtbranche treffen die Streiks hart. Diesmal organisierte Verdi den Ausstand einer kleinen Berufsgruppe in Hamburg und Köln. weiter
  • 412 Leser

Klassik Stiftung: Bund soll sich mehr engagieren

Für die zweitgrößte deutsche Kulturstiftung muss sich der Bund nach Ansicht der Klassik Stiftung Weimar künftig finanziell stärker engagieren. "Wir brauchen weiterhin mehr Geld. Dies kann nicht weiter nur auf Seiten des Landes "aufwachsen"", sagte Stiftungspräsident Hellmut Seemann gestern zur Jahrespressekonferenz in Weimar. Die Stiftung betreut die weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · WAFFEN: Sieg der Sachlichkeit

Der Gesetzgeber sitzt in Berlin, nicht in Karlsruhe. Das hat das Bundesverfassungsgericht unterstrichen, indem es die Beschwerden, mit denen Hinterbliebene des Amoklaufs von Winnenden ein schärferes Waffenrecht erzwingen wollten, nicht zur Entscheidung angenommen hat. Diesen Beschluss des höchsten deutschen Gerichts als "Triumph krimineller Unvernunft" weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · ÖFFENTLICHER DIENST: Nur Show

Warnstreiks gehören für viele Gewerkschaftsmitglieder zwingend zu einer ordentlichen Tarifrunde dazu. Sie wollen ihre Macht demonstrieren. Wozu sind sie sonst organisiert? Gewerkschaftschefs sehen das gerne: Streiks sind gut, um neue Mitglieder zu werben. Diesem Ritual folgt die Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Bundesländer: Ab Montag soll es erste weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR: Abzocke geht weiter

Fürs Nichtstun Geld kassieren - kein schlechtes Geschäftsmodell. Fluggesellschaften praktizieren es, Handy- und E-Mail-Anbieter ebenso: Mit Warteschleifen ihrer Service-Hotlines werden nach Einschätzung der Grünen in Deutschland Millionen verdient. Kunden, die sich an die Unternehmen wenden, müssen für Service zahlen. Und das nicht wenig: In einem Test weiter
  • 380 Leser

LEITARTIKEL · RINGKAMPF: Olympische Werte sterben

Geht bei der nächsten Sitzung der IOC-Exekutive im Mai in St. Petersburg alles seinen erwartungsgemäßen Gang, dann müsste anschließend auch die olympische Hymne umgeschrieben werden: "Beim Laufen, Ringen und beim Weitwurf", heißt es darin bis heute. Das zeigt, wie tiefgreifend die Entscheidung der 15 Funktionäre am Dienstag in Lausanne war, den Traditions- weiter
  • 560 Leser

Lesser Schlussläufer

Die deutschen Herren bestreiten die Staffel bei der WM im tschechischen Nove Mesto am Samstag (15.15 Uhr/ZDF und Eurosport) in der Besetzung Simon Schempp (Uhingen), Andreas Birnbacher (Schleching), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Erik Lesser (Frankenhain). Dabei überrascht vor allem, dass WM-Debütant Lesser im Quartett die wichtige Position weiter
  • 329 Leser

Mandzukic trifft per Fallrückzieher gegen Ex-Klub

Mit einem Traumtor von Mario Mandzukic hat Bayern München seinen rekordverdächtigen Siegeszug in beeindruckender Manier fortgesetzt. Der Torjäger erzielte zum Auftakt des 22. Spieltages gestern per Fallrückzieher den Führungstreffer beim 2:0 (1:0) der Bayern in seiner alten Heimat beim VfL Wolfsburg. Den Schlusspunkt setzte Arjen Robben in der Nachspielzeit. weiter
  • 308 Leser

Mappus kurzer Draht

ENBW-Ausschuss: Wie viele CDU-Abgeordnete gaben Material weiter?
Der Chef des ENBW-Untersuchungsausschusses ist zurückgetreten, weil er Ex-Regierungschef Mappus zugearbeitet hat. Er war wohl nicht der einzige CDU-Mann mit kurzem Draht zum Hauptakteur des Deals. weiter
  • 331 Leser

Meteoriten, Meteore und Sternschnuppen

Bei Meteoriten handelt es sich um nicht vollständig verglühte kosmische Brocken, die auf der Erde einschlagen. Diese Trümmer aus dem Weltall können von Kometen, Asteroiden oder anderen Planeten abgesprengt worden sein. Die meisten Meteoriten stürzen ins Meer oder auf unbewohntes Gebiet. Die Leuchterscheinung am Himmel wird dagegen als Meteor oder Sternschnuppe weiter
  • 397 Leser

Millionen Packungen gefälscht

Verdächtige Rindfleischprodukte werden zerstört oder sichergestellt
Der Skandal um falsch deklariertes Pferdefleisch hat für Lebensmittelhandel und Supermärkte bereits große Konsequenzen. Fertiggerichte werden in großem Umfang vernichtet oder zunächst nicht mehr verkauft. weiter
  • 298 Leser

Mit biologischen Pässen gegen gedopte Sportler

Die Fifa will beim Confederations Cup im Juni und bei der WM 2014 "Blutpässe" für alle Athleten einführen. Das teilte der Fußball-Weltverband gestern nach Gesprächen mit der Spitze der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) mit. "Die FIFA ist derzeit mit der Entwicklung von Plänen zur Einführung dieses neuen Instruments beschäftigt, das ein über Urinproben weiter
  • 271 Leser

Mit blankem Busen gegen den Papst

Die ukrainische Gruppe "Femen" greift zu ungewöhnlichen Protestaktionen
Die ukrainische Gruppe "Femen" protestiert mit blanken Busen gegen Prostitution, Putin und den Papst. Die Frauen bezeichnen sich als neue Amazonen, in ihrer Heimat kommt das gar nicht so gut an. weiter
  • 367 Leser

Mit der Konkurrenz gespielt

Amerikaner Ted Ligety fährt im Riesenslalom wie von einem anderen Stern
"Ich liebe es, in dieses Stadion reinzufahren, das eine Atmosphäre wie ein Fußball-Stadion hat." Das sagte ausgerechnet ein Amerikaner: Ted Ligety gewann gestern in Schladming Riesenslalom-Gold - und wie! weiter
  • 308 Leser

Museum Hagnau zeigt Eisgfrörne-Schau auch im Sommer

Das Zeppelin-Museum Friedrichshafen zeigt seine Ausstellung über die Seegfrörne bis zum 24. März. Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Die Schau im Museum Hagnau dauert vom 17. Februar bis 20. Oktober 2013. Geöffnet sonn- und feiertags von 15 bis 17.30 und donnerstags von 16 bis 18.30 Uhr. weiter
  • 350 Leser

NA SOWAS. . . vom 16. Februar

Weil ein Autofahrer seinem Navigationsgerät blind vertraute, musste im Fichtelgebirge die Bergwacht ausrücken. Der 31-Jährige war in der Nacht zum Freitag gemeinsam mit einem Beifahrer unterwegs nach Weiden (Oberpfalz). Das Navi leitete die beiden aber nicht über die Autobahn, sondern auf einen Forstweg in den Wald. Wegen Schneeglätte landete das Auto weiter
  • 295 Leser

NEBEN DER SPUR: Die Hände zum Himmel

Lassen wir der Phantasie freien Lauf: Es landete ein Ufo namens "Möhre" in der Steiermark und wir hörten den Funk ab, was "Möhre" an die Bodenstation hinter der Milchstraße funkt - so wie gestern in der Früh: "Unglaublich. Aber hier bewegen sich große Blechbüchsen sonnenumlaufbahn-lahm durch einen weißen krater-ähnlichen Schlund." Die Antwort, schneller weiter
  • 289 Leser

Nein zu Währungskrieg

Mit geeinter Kraft wollen die Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Staaten auf ihrem Treffen in Moskau einen "Währungskrieg" und die absichtliche Manipulation von Wechselkursen abwenden. Dazu gebe es ein vorbereitetes Kommuniqué, sagte der russische Finanzminister Anton Siluanow. Ein Konflikt ist bisher nicht absehbar. Bundesfinanzminister Wolfgang weiter
  • 434 Leser

Netz der Hilfe

Seit über 20 Jahren bemühen sich die Suchthilfeeinrichtungen der Wohlfahrtsverbände in Baden-Württemberg, Angebote für Kinder aus Suchtfamilien auf die Beine zu stellen. Der Anstoß zu "Schulterschluss" kam von der Landesstelle für Suchtfragen. Vor einem Jahr trat sie an das KVJS-Landesjugendamt heran - und rannte bei Dezernent Roland Kaiser "offene weiter
  • 297 Leser

Neun Duelle, vier VfB-Siege

Die Bilanz liest sich gut für die Stuttgarter: Das 3:0 (1:0) im Hinrundenspiel war der bisher einzige Hoffenheimer Sieg in neun Duellen. In keiner Heimpartie gegen den VfB (vier Siege) schoss die TSG 1899 mehr als ein Tor. Am 3. Dezember wurde dort Markus Babbel entlassen. Aus der zweiten Mannschaft rückte Frank Kramer auf. Nach zwei Niederlagen gings weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

10 000 Enten getötet In einem Entenmastbetrieb in Brandenburg ist die Vogelgrippe H5N1 nachgewiesen worden. Das teilte das märkische Umweltministerium gestern mit. Der Geflügelmastbetrieb liegt in der Nähe von Seelow (Märkisch-Oderland). Das zuständige Veterinäramt sperrte den Entenbestand. Mehr als 10 000 Tiere müssen getötet werden. Flieger rutscht weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Dirk Kaftan geht nach Graz Dirk Kaftan, Generalmusikdirektor des Theater Augsburg, wird vom 1. September an Chefdirigent der Oper Graz und des Grazer Philharmonischen Orchesters sein. Er folgt Johannes Fritzsch nach, der Ende Januar aus persönlichen Gründen vorzeitig zurückgetreten ist. Für Kaftan, der 2009 nach Augsburg berufen wurde, ist dies eine weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Jetzt wird gerechnet Im Koalitionsstreit über die Abschaffung der Studiengebühren in Bayern gibt es auch nach einem zweiten Treffen der Koalitionsspitzen noch keine Lösung. Die Gespräche sollen heute in einer Woche fortgesetzt werden. Dann geht es ums Geld. Spielräume für ein "Bildungsfinanzierungsgesetz" sollen dann ausgelotet werden. SPD verliert weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Umweltcup an Großaspach Fußball: Der baden-württembergische Regionalligist SG Sonnenhof-Großaspach hat den DFB-Umweltcup 2012 gewonnen. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Den zweiten Platz belegte Drittligist 1. FC Heidenheim (3000 Euro). Der Preis wird für besondere Leistungen und Innovationen im Umweltschutz vergeben. Schatzmeister für Kickers Fußball: weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Kind vergewaltigt Rottweil - Ein 17-Jähriger hat gestanden, während der Fastnacht im Kreis Rottweil ein neunjähriges Kind vergewaltigt zu haben. Die Tat habe sich am Montag während des Faschingstreibens im Freien ereignet, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gestern. Weitere Angaben machten die Ermittler mit Verweis auf das Alter von Täter und weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Ex-Manager angeklagt Die Staatsanwaltschaft Bonn hat gegen drei verantwortliche Manager des ehemaligen Billigstromanbieters Teldafax Anklage erhoben. Den beiden Ex-Vorstandschefs Klaus Bath und Gernot Koch sowie Firmengründer Michael Josten wird Insolvenzverschleppung und gewerbsmäßiger Betrug in 241 Fällen vorgeworfen. An Schwung verloren Der deutschen weiter
  • 400 Leser

Party-Pop toppt Bayern-Ska

Mutiger Musikmix beim Vorentscheid zum Song Contest - Knappes Finale
Wer beim ESC-Vorentscheid mit dem üblichen Schlager-Singsang gerechnet hatte, sah sich getäuscht: Die Show war kein Highlight, überraschte aber mit einem mutigen, kreativen Musikmix. Am Ende wurde es eng. weiter
  • 389 Leser

Pusteröhrchen sind vom Tisch

Die erst Mitte vergangenen Jahres eingeführte Pflicht für Autofahrer in Frankreich, einen Alkoholtest im Fahrzeug mitzuführen, ist endgültig vom Tisch. Innenminister Manuel Valls versicherte gestern in der Zeitung "Le Parisien", für ihn gebe es "keine verpflichtenden Alkoholtests und erst recht keine Sanktionen" für Fahrer, die kein Pusteröhrchen in weiter
  • 367 Leser

Republikaner ärgern Obama

Opposition blockiert Berufung des neuen Pentagon-Chefs
US-Präsident Barack Obama ist schwer verärgert, weil die Republikaner im Senat seinen Kandidaten für das Verteidigungsministerium, Chuck Hagel, blockieren. Die Konservativen ließen die Ernennung ihres Parteifreundes zwar platzen, machten aber klar, dass sie den 66-Jährigen zu einem späteren Zeitpunkt passieren lassen wollen. Beobachter werteten das weiter
  • 364 Leser

Ringer machen Druck

Olympia-Ausschluss: Weltverband in der Kritik
Während der Druck auf die Führung des Ringer-Weltverbands FILA wächst, atmen Hockey- und Kanu-Vertreter auf, dass sie vorerst olympisch bleiben. weiter
  • 375 Leser

Rückendeckung für Harnos

Eishockey-Landesverbände stützen den DEB-Präsidenten
Uwe Harnos, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), steht seit der verpassten Olympia-Qualifikation der Männer-Nationalmannschaft stark in der Kritik. Nun haben sich Vertreter der Landeseissportverbände ausdrücklich hinter ihn gestellt. "Die Rücktrittsforderungen, die sich von sogenannten Eishockeyexperten an Uwe Harnos richten, sind völlig weiter
  • 345 Leser

Rückstand vergrößert

Dämpfer: Nach fünf Europacup-Spielen ohne Sieg in dieser Woche hat die Bundesliga in der Fünfjahreswertung der Uefa Boden auf die ersten beiden Plätze verloren. Mit 75,471 Punkten liegt Deutschland weiter auf Platz drei hinter Spanien (84,596) und England (78,535). Nur die ersten drei Verbände erhalten drei feste Plätze für die Champions League, ein weiter
  • 275 Leser

Scheinfirma zum Steuerbetrug genutzt

Sieben Millionen Euro vom Staat kassiert
Der Mann war ein kleines Rädchen in einem Steuerbetrug. Er kam mit Bewährung davon, muss aber mit einer Millionen-Steuerforderung rechnen. weiter
  • 422 Leser

Schuster hofft auf Schub für Val di Fiemme

Der Traum vom 100000-Euro-Jackpot ist schon vor dem Finale der Team-Tour geplatzt, doch hängen lassen wollen sich die deutschen Ski-Adler beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf deshalb nicht. Mit einem ordentlichen Auftritt bei der WM-Generalprobe im tief verschneiten Allgäu wollen sich die DSV-Springer am Wochenende das nötige Selbstvertrauen für die Medaillen-Mission weiter
  • 283 Leser

Schutz für Verbraucher

Bei den geplanten Verhandlungen zur Schaffung einer Freihandelszone zwischen der Europäischen Union und den USA muss aus Sicht der Bundesregierung der Schutz von Verbraucherrechten gewahrt bleiben. "Europa wird seine über Jahrzehnte gewachsenen Rechtssysteme beim Verbraucherschutz wegen dieses Abkommens nicht grundlegend ändern", sagte gestern eine weiter
  • 429 Leser

Senat lässt Obama zappeln

Republikaner blockieren Ernennung ihres Parteifreundes zum Pentagonchef
Der Demokrat Barack Obama will den Republikaner Chuck Hagel zum Verteidigungsminister ernennen. Doch das passt den Republikanern nicht. Sie blockieren. Hagel ist ihnen zu liberal. Eine neue Machtprobe. weiter
  • 286 Leser

Solo für Pechstein

Eisschnellläuferin in Hamar bei ihrer 32. WM
Vier Jahres ist es her, dass Claudia Pechstein wegen schwankender Blutwerte in Hamar aus dem WM-Rennen genommen wurde. Jetzt die Rückkehr. weiter
  • 294 Leser

Sportarzt belastet Fuentes

Schumacher hält Eigenblut-Transfusion für gefährlich
Im Prozess gegen den spanischen Dopingarzt Eufemiano Fuentes und vier weitere Angeklagte hat der deutsche Sportmediziner Prof. Yorck Olaf Schumacher auf die Risiken bei Transfusionen von Eigenblut hingewiesen. "Solche Eingriffe bedeuten unnötige Gefahren für die Patienten und können im Extremfall sogar tödlich sein", sagte der Wissenschaftler vor dem weiter
  • 254 Leser

Sprinter Pistorius wehrt sich gegen Mordanklage

Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius ist wegen Mordes an seiner Freundin Reeva Steenkamp angeklagt worden. In einem Gericht in Pretoria verlas Richter Desmond Nair gestern vor vielen Zuschauern die Anklageschrift. Demnach soll Pistorius am frühen Donnerstagmorgen in seinem Haus in einem Nobelvorort von Pretoria auf seine Freundin geschossen weiter
  • 356 Leser

Steinbrück wirbt für Mittelstandspolitik

Privatpersonen sollen mehr Steuern zahlen
Kanzlerkandidat Peer Steinbrück wirbt in Stuttgart mit einer industriefreundlichen Politik seiner SPD - und kündigt höhere Steuern an. weiter
  • 443 Leser

Streich rechnet mit steifer Brise

Schalke-Manager Heldt unter extremem Druck
Mit seinen Spielern hadert Christian Streich derzeit nicht - warum auch, der SC Freiburg belegt in der Fußball-Bundesliga derzeit den sensationellen fünften Tabellenplatz. Stattdessen ist der Trainer der Badener ein wenig böse auf den Terminonkel. Ausgerechnet jetzt, nach zwei Werder-Siegen in Folge (2:0 gegen Hannover, 4:1 beim VfB Stuttgart), muss weiter
  • 297 Leser

Studie: Beim Heizöl droht Preisschub

Heizöl wird für Hausbesitzer und Mieter laut einer Studie zu einer immer teureren Angelegenheit. Bis zum Jahr 2020 drohe eine Preissteigerung um 50 Prozent, bis 2030 sogar eine Verdopplung des Heizölpreises, heißt es in einer Studie des Forschungsbüros EnergyComment im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen. Schon 2012 sei das teuerste aller Zeiten weiter
  • 442 Leser

Tagestief zum Handelsschluss

Blicke der Anleger richten sich auf den G20-Gipfel
Der Dax hat sich am Freitag nicht von seinem Rücksetzer am Vortag erholen können. Die Blicke der Anleger hätten sich vor allem am Nachmittag auf den G20-Gipfel gerichtet, sagten Börsianer. Auf dem Gipfel ringen die Staaten um eine gemeinsame Linie bei den Wechselkursen. Gute US-Konjunkturdaten verhalfen dem deutschen Leitindex am Nachmittag nur vorübergehend weiter
  • 404 Leser

Telefonaktion: Keine Angst vor der Narkose

Narkose-Medikamente sind in den vergangenen Jahren schneller wirksam, für andere Organe weniger belastend und individueller dosierbar geworden. Geblieben aber ist die Angst der meisten Patienten - vor dem Ausgeliefertsein und davor, in Vollnarkose sogar die eigene Atmung dem Arzt zu überlassen. Dagegen kann das Vorab-Gespräch mit dem Anästhesisten, weiter
  • 345 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Ski alpin, WM in Schladming, Slalom Frauen Sa.9.45/13.15;Männer So.9.45/13.15 Uhr Biathlon, WM in Nove Mesto Staffel Sa. 15; Massenstart So. ab 11.45/14.45 Uhr Skispringen,Weltcup/Team Tour in Oberstdorf: Einzel Sa. ab 16.45/Team So. ab 17.00 Uhr Handball, Champions League: Part. Belgrad - Hamburg Sa. 19; Kiel - Veszprem So. 18.45 Uhr SPORT weiter
  • 294 Leser

Unverständnis über stockende Reformen

Der Verein "Mehr Demokratie" wirft Grünen und SPD vor, noch immer nichts gegen die hohen Hürden bei Bürgerbegehren unternommen zu haben. "Die Bürgerbeteiligung schwächelt vor sich hin", kritisierte Vorstandssprecher Reinhard Hackl. Dabei hätte Grün-Rot im Landtag die nötige Mehrheit, um etwa die hohen Beteiligungs-Quoren zu senken. Die Erwartungen, weiter
  • 360 Leser

Verein pocht auf mehr Bürgerbeteiligung

Für die notwendigen Verfassungsänderungen muss die oppositionelle CDU ins Boot
Die Landesregierung will mehr Bürger mitreden lassen. Doch eine Reform der Bürgerentscheide auf kommunaler Ebene und Volksentscheide auf Landesebene kommt nur schleppend in Gang. weiter
  • 341 Leser

Videos aus Berlin

Mit nahezu 300 000 verkauften Eintrittskarten gilt die Berlinale zwar als größtes Publikums-Filmfestival der Welt, aber es kann ja nicht jeder nach Berlin fahren, um zehn Tage lang Filme anzuschauen und sich am Roten Teppich die Zehen abzufrieren. Auf der Berlinale-Homepage gibt es aber im Internet für Kinofans jede Menge zu sehen, um sich selbst ein weiter
  • 365 Leser

Viel Frust nach schwarzem Tag

Europa League: 96 und Gladbach mit eklatanten Abwehrschwächen
Vier Spiele in der Europa League, kein deutscher Sieg. Die Bundesliga hat eine Ergebniskrise. Insbesondere Borussia Mönchengladbach ärgerte sich nach einem denkwürdigen Spiel über den verpassten Sieg. weiter
  • 311 Leser

Vorsicht, Bärenfallen!

Heute Abend werden auf der 63. Berlinale die Preise vergeben - Etliche gelungene Beiträge aus Osteuropa
Nach zähem Auftakt und reichlich Kritik entwickelte sich der Wettbewerb der 63. Berlinale zumindest ordentlich. Klare Bären-Favoriten auszumachen, ist jedoch wie fast jedes Jahr ein Spiel mit vielen Unbekannten. weiter
  • 383 Leser

Waffenverbot scheitert

Karlsruhe weist Beschwerden von Winnenden-Opfern ab
Auch nach Verschärfung des Waffenrechts dürfen Sportschützen mit tödlichen Waffen schießen. Eltern von Opfern des Amoklaufs von Winnenden klagten: Das Bundesverfassungsgericht lehnte dies ab. weiter
  • 387 Leser

Warnstreiks in Schulen und Behörden

Nach dem Scheitern der Tarifrunde ist am Montag mit ersten Warnstreiks im öffentlichen Dienst zu rechnen. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wollen Mitarbeiter zahlreicher Behörden und Landeseinrichtungen in mehreren Bundesländern befristet in den Ausstand treten. Schwerpunkt der Streikaktion wird vermutlich der Mittwoch sein. In Baden-Württemberg weiter
  • 309 Leser

Warteschleifen bei Hotlines bleiben teuer

Telefon-Warteschleifen sind trotz der seit September geltenden gesetzlichen Verschärfungen immer noch sehr teuer. Laut einer Untersuchung der Grünen-Bundestagsfraktion haben viele Betreiber immer noch ein Interesse daran, Anrufer möglichst lange in der so genannten nachgelagerten Warteschleife zu halten. "Der Schaden für die Verbraucher dürfte in die weiter
  • 443 Leser

Wenn die Eltern zu viel trinken

Initiative "Schulterschluss" startet - Kindern von Suchtkranken soll besser geholfen werden
Kinder von Suchtkranken leiden unter deren Abhängigkeit - allein in Baden-Württemberg sind es 150 000. Die Initiative "Schulterschluss" soll eine bessere Kooperation von Jugend- und Suchthilfe anstoßen. weiter
  • 298 Leser

Wer ist LaBrassBanda?

Die 2007 gegründete Band ist vor allem auf Live-Konzerten erfolgreich. Englisch "Brass" steht für Blasinstrumente. Bisher brachte die Combo um Stefan Dettl aus Übersee zwei Alben heraus, "Habediehre" (2008) und "Übersee" (2009). Am 18. Juli spielen sie in Stuttgart. dpa weiter
  • 789 Leser

Wie bei einem Raketenangriff

Weit mehr als 1000 Verletzte nach Meteoritenregen im Südural
Ein tonnenschwerer Feuerball rast auf die Erde zu. Am russischen Uralgebirge richtet er massive Schäden an und sorgt für Angst und Schrecken. Durch die Druckwelle werden rund 1200 Menschen verletzt. weiter
  • 385 Leser

Wohlstand verändert China

Reich der Mitte wird grüner - Deutschlands Unternehmen profitieren vom Umbruch
China ist im Eiltempo zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt emporgewachsen, dank billiger und fleißiger Arbeitskräfte. Jetzt, mit gestiegenem Wohlstand, wandelt sich das chinesische Wirtschaftsmodell. weiter
  • 464 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Asmussen warnt Nach Frankreichs angekündigtem Scheitern am Haushaltsdefizitziel hat EZB-Direktor Jörg Asmussen die Bedeutung der Defizitmarke von drei Prozent der Wirtschaftsleistung hervorgehoben. "Es ist besonders wichtig, dass Frankreich sein Defizit unter 3 Prozent hält." Frankreich und Deutschland hätten eine besondere Verantwortung im Euroraum. weiter
  • 373 Leser

Leserbeiträge (2)

Kurz und bündig

Yoga-Kurs: belgt

Yoga zum Frühlingsanfang. Beim Yoga-Verein Abtsgmünd e.V. beginnt am Mittwoch, 27. März im evangelischen Ferientagheim in Leinroden, ein neuer Yoga-Kurs. An fünf Abenden jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr wird mit Yoga der Körper auf den Wechsel vom Winter zum Frühling vorbereitet und die Entspannung

weiter
  • 5617 Leser

zu Gedächtnis der Menschheit (Brennpunkt)

Danke für diesen Kommentar, für Worte, die besonders die LeserInnen der Lesermeinung "Gedenken schadet der  Zukunft" (08.02.13 /R.Baumann:... Wir dürfen uns auch im Interesse kommender Generation nicht weiter in dieser Intensität mit Vergangenem beschäftigen, sonst drohen wir als Volk und Land an den künftigen

weiter
  • 3
  • 8719 Leser