Artikel-Übersicht vom Montag, 18. Februar 2013

anzeigen

Regional (59)

Info zu den Konzertterminen

Die beiden Konzerte der„Lindinaer“ unter dem Motto „Panische Nächte unplugged“ sind am Freitag, 1. März, und am Samstag, 2. März, jeweils um 20 Uhr im Café leinmüller in Leinzell. Karten gibt’s für 14 Euro im Vorverkauf im Café Leinmüller, an der Abendkasse für 16 Euro. weiter
  • 1982 Leser

Kinderbedarfsbörse in Täferrot

Täferrot. Der Kindergarten Märchenland veranstaltet wieder einen Kinderbedarfsbörse. Diese findet am Samstag, 2. März, in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot in der Zeit von 14 bis 16 Uhr statt.Alle, die zu klein gewordene Kinderkleidung, ausgedientes Spielzeug, Kleinkinderausstattung, Fahrzeuge, Bücher oder Ähnliches kaufen möchten, haben dazu weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

HGV Mutlangen sagt DankeMit einer Spende von je 200 Euro an die Brückenpflege und den Bunten Kreis kam der Handels- und Gewerbeverein Mutlangen an das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Bereits im letzten Jahr fand eine Führung durch die Klinik statt, bei der sich die Vereinsmitglieder ausführlich über Organisation und Leistungen des Stauferklinikums weiter

Mehrfachblutspender geehrt

Bürgermeister Armin Kiemel zeichnet Abtsgmünder Bürger aus
Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel hat insgesamt 23 Blutspender geehrt. „Wir möchten den Anlass nutzen, Ihr vorbildliches Bürgerverhalten in der Öffentlichkeit in das rechte Licht zu rücken“, dankte der Bürgermeister den Mehrfachspendern. weiter
  • 5
  • 300 Leser

Winter streckt Bauzeitenplan

Gschwender Gremium befasste sich mit Kindergartenerweiterung
Kurz nach dem ersten Spatenstich für die Kindergartenerweiterung in Gschwend fiel Schnee – und blieb liegen. Was sich am Bauzeitenplan zeigt. Architekt Jochen Wilfert informierte den Gemeinderat am Montag, dass man „zwei Monate hinterherhinkt“. weiter
  • 225 Leser

Auf Udo Lindenbergs Spuren

Die Lindianer stellen ihr Programm „Panische Nächte“ im Café Leinmüller vor
Für zwei Abende wird das Erlebnis-Café Leinmüller in Leinzell zum „Nostalgie-Club“. Unter dem Motto „Panische Nächte unplugged“ feiern die „Lindianer“ am Freitag, 1. März, und Samstag, 2. März, jeweils ab 20 Uhr die Musik Udo Lindenbergs. weiter
  • 307 Leser

Schweine vertagt

Baugebiet und eigene Krippe in Eschach beschlossen
Ob die vielen Zuschauer am Montagabend beim Eschacher Gemeinderat wegen des geplanten Schweinestalls gekommen waren, konnte Bürgermeister Jochen König nur vermuten. Die Entscheidung zu diesem Thema wurde jedenfalls vertagt. Beraten haben die Stadträte über das Baugebiet „Hinter den Gärten“, den Kanalbestand im Ort und eine eigene Kleinkindgruppe weiter
  • 406 Leser

Konzeption soll aufgehoben werden

Gemeinderat Heubach
Die Stadt Heubach will die im Juli 2012 beschlossene Vergnügungsstättenkonzeption aufheben. Diese ist nicht mehr notwendig, weil das Land neue Gesetze verabschiedet hat. Damit müssen auch die Bebauungspläne „Bachwiesen“ und „Kohleisen Au“ nicht geändert werden. Darüber entscheidet der Gemeinderat am Dienstag. weiter
  • 278 Leser

16 000 Euro bei Jauch gewonnen

Miriam Lapini aus Bartholomä schlägt sich tapfer bei der Quizshow „Wer wird Millionär?“
Zur Million fehlten sechs richtige Antworten. Nach 17 Minuten war Miriam Lapinis zweiter Auftritt bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär“ zu Ende. Die 32 000-Euro-Frage nach dem Ehemann von „Titanic“-Star Kate Winslet war ihr zu riskant. 16 000 Euro nimmt sie nun mit nach Hause. weiter
  • 3
  • 2667 Leser

Die Bausteine der Gmünder Geschichtswerkstatt

Auftaktvortrag von Professor Dr. Aleida Assmann am Donnerstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz.Erinnern vor Ort: Zwangsarbeit am Dienstag, 26. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr. Besuch des Zeiselberstollens und des Königsturms. Treffpunkt am VHS-Haupteingang.Erinnern vor Ort: Umgang mit Erinnerung am Dienstag, 5. März, von 18. weiter
  • 1
  • 299 Leser

Kurz und bündig

Neuer Pekip-Kurs Ein neuer Pekip-Kurs für Babys, die zwischen November und Dezember geboren sind, startet am Mittwoch, 20. Februar, an der Gmünder VHS. Der Kurs ist immer mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr. Info und Anmeldung unter (07171) 925150.Wirbelsäulengymnastik Die Gmünder VHS bietet in Bettringen den Kurs Wirbelsäulengymnastik. Der Kurs beginnt weiter
  • 286 Leser
GUTEN MORGEN

Eine heftige Dusche

Dieses Gespräch könnte statt gefunden haben: beim Kaffeekränzchen in einem Gmünder Café. Bei der Mittagspause unter Kollegen in einer Gmünder Firma. In der Pause unter Lehrern an einer Gmünder Schule. Sie alle haben in diesen Tagen von den Gmünder Stadtwerken die Abrechnung für 2012 bekommen. Und kräftig gestöhnt. Ob der heftigen Nachzahlung, die fürs weiter
  • 5
  • 395 Leser

Erinnern und nach vorne denken

Projektteam organisiert die erste Gmünder Geschichtswerkstatt – Auftakt am Donnerstag in der VHS
Erinnern, verarbeiten, nach vorne denken – das will die Geschichtswerkstatt, die in Schwäbisch Gmünd dem Feuersänger-Kunstprojekt „Vergessen – vergaß – VERGESSEN“ und den Erzähl-Cafés zu einer nachhaltigen Wirkung verhelfen will. Das Programm lässt Geschichte an ausgewählten Orten lebendig werden. Dazu gibt es Vorträge weiter

Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff Alle werdenden Eltern können sich am Dienstag, 19. Februar, um 20 Uhr im „plus-1-Treff“ im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen, und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt frei. weiter
  • 229 Leser

Namen und Nachrichten

Am RealschullehrerseminarDas Realschullehrerseminar Schwäbisch Gmünd hat eine neue Seminarschulrätin. Margrit Schulz erhielt von Direktorin Kristina Schmid die Bestellung des Regierungspräsidiums Stuttgart mit Wirkung vom 1. Februar. Schulz war bereits seit Februar letzten Jahres als Fachleiterin am Seminar tätig. Die gelernte Realschullehrerin und weiter
  • 263 Leser

Vereine unterstützen

Barbara Winter ist neue Fachbeamtin am Rechberg
Die Kleinkinder in Rechberg sollen in diesem Jahr neue Spielzeuge für draußen bekommen, das beschloss der Ortschaftsrat am Montag in seiner Sitzung. Außerdem wurde Inge Pfeifer als Fachbeamtin verabschiedet. weiter
  • 347 Leser

Bald Frühjahrsarbeiten am Salvator

Seit drei Jahren kümmern sich Ehrenamtliche um die Wallfahrtsstätte St. Salvator. Man erkennt deutlich, dass sich seither vieles verbessert hat. Das Gelände wurde gelichtet, die Figuren sind restauriert, Baumpflegemaßnahmen wurden durchgeführt und vieles mehr. Jetzt geht der Einsatz weiter. Auch in diesem Frühjahr kommt ein Baumpflegetrupp, der Totholz weiter
  • 401 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitta Frank, Schieferstraße 19, Bargau, zum 86. GeburtstagTheresia Horvath, Hardtstraße 81, zum 84. GeburtstagPeter Risling, Oderstraße 99, Bettringen, zum 83. GeburtstagGottfried Ulbrich, Burgholzstraße 24, Herlikofen, zum 81. GeburtstagHelmut Bopp, Konrad-Adenauer-Straße 57, Bettringen, zum 76. GeburtstagEleonore Kerschbaum, Bergstraße weiter
  • 187 Leser

Kurz und bündig

1000 Euro aus Altgold Zahnärzte aus der Umgebung sponsern das Schulfruchtprogramm an der GS Mutlangen. Alle 12 Grundschulklassen der Grundschule Mutlangen bekommen dienstags und donnerstags Schalen mit kleingeschnittenem Obst und Gemüse für das gemeinsame Pausenvesper. Beteiligt waren die Zanhnärztepraxen: Dres. Class/Veitinger, Dr. Dosch, Dr. Endt, weiter
  • 247 Leser

Kurz und bündig

Gelungene Bindung - gute Lösung Die Familienschule vermittelt in der nächsten Trageschule am Dienstag, 19. Februar, um 18 Uhr im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums die Praxis des Bindens. Die Teilnahme beträgt 20 Euro pro Paar. Eine Anmeldung ist möglich unter (07171) 7011911 oder familienschule@stauferklinikum.de.„Italienische Küche“ weiter
  • 234 Leser

Seniorengemeinschaft Bargau denkt nach

Unter dem Thema „ Wer rastet, der rostet“ trafen sich die Bargauer Senioren im Februar zu einem Gedächtnistraining. Karin Maier verstand es in ihrer freundlichen und ansprechenden Art mit einfachen, aber doch interessanten Übungen, die Senioren zum aktiven Mitmachen zu begeistern. Sie zeigte ihnen Übungen, um ihr Gedächtnis auch im Alltag weiter
  • 229 Leser

Polizeibericht

Hund herrenlosSchwäbisch Gmünd. Am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr war eine 53-jährige Frau mit ihrem Hund im Hauberweg unterwegs, als ein fremder, nicht angeleinter Schäferhund-Mischling auf deren Hund losgesprungen war. Bei dem Versuch, die Hunde voneinander zu trennen, stürzte die Frau und zog sich leichte Verletzungen zu. Offensichtlich war mit dem weiter
  • 418 Leser

Aalener Landratsamt zu

Ostalb. Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, bleibt das Aalener Landratsamt in der Stuttgarter Str. 41 am Freitag, 22. Februar, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Alle anderen Dienststellen der Kreisverwaltung in Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Bopfingen haben an diesem Tag zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 3669 Leser

Bewährungshelfergesucht

Ostalbkreis. Die gemeinnützige Neustart gGmbH sucht ehrenamtliche Bewährungshelfer/innen. Gesucht werden Erwachsene ab 25 Jahren mit monatlichem Zeitbudget von 15 bis 20 Stunden. Interessierte kommen zum Teamabend am 25. Februar, 18 Uhr, in die Neustart-Diensstelle Aalen, Alfred-Delp-Str. 21. Info (07361) 92198-16; ilonka.grill@neustart.org oder www.neustart.org. weiter
  • 582 Leser

Der Schock bleibt diesmal aus

Auf den Pferdefleischskandal reagieren Kontrolleure, Metzger und Gastronomien relativ gelassen
Pferdefleisch statt Rind in Chili con carne, Lasagne, Gulasch und auch im Döner. Immer mehr Lebensmitteldiscounter nehmen Fertiggerichte aus den Regalen. Während die Bundesregierung einen Aktionsplan für ein engmaschiges Kontrollnetz schmiedet, ist man auf der Ostalb relativ gelassen. „Noch gibt’s keine außertourlichen Kontrollen“, weiter
  • 1688 Leser

Holzmacher auf der Brenzbahn am Werk

Beiderseits der Bahnlinie auf der Strecke Sontheim und Heidenheim wird ein sechs Meter breiter Streifen frei gehauen
Zwischen morgens um 8.15 Uhr und nachmittags um 16.20 Uhr rattern derzeit keine Züge über die Schienen der Brenzbahn im Abschnitt von Sontheim und Heidenheim. 20 Holzmacher aus der Gegend von Bad Ems fällen auf der rauen Ostalb Bäume und Sträucher und lassen letztere durch den Häcksler rutschen. weiter
  • 548 Leser
AUS DER REGION
BaumfällarbeitenHeidenheim. Mit Hilfe eines aus der Schweiz eingeflogenen Helikopters wurden am Montag an der Bergstraße vier große, kranke Bäume gefällt. Wie das funktioniert? Aus dem Helikopter hängt ein rund 80 Meter langes Stahlseil mit Haken, der dann an einem zuvor am Baum befestigten Gurt eingehängt wird. Steht das Stahlseil unter Spannung, sägt weiter
  • 753 Leser

Taschendiebe serienweise aktiv

In der Stuttgarter Innenstadt
Über das vergangene Wochenende sind wieder Taschendiebe in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs gewesen und haben in mehr als zehn Fällen Geldbeutel und Handys gestohlen. weiter
  • 259 Leser

Verurteilt wegen Rechts-CDs

Stuttgart. Das Landgericht hat einen 38-Jährigen aus dem Rems-Murr-Kreis ist vom Landgericht wegen Volksverhetzung zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Er hat CDs rechter Musikgruppen mit rassistischen Inhalten vertrieben. Das Geständnis des Angeklagten und die Tatsache, dass er vier Kinder aus zwei Beziehungen hat, ersparte dem Mann nach weiter
  • 279 Leser

Après-Ski im Klostertal

Alfdorf-Hintersteinenberg. Eine Après-Ski-Ausfahrt der Skiabteilung des SV Hintersteinenberg gibt es am Samstag, 16. März. Es geht in Richtung Sonnenkopf im Klostertal. Und ab 12 Uhr gibt‘s Stimmung und Spaß mit Live-Band. Kosten für Mitglieder: Jugendliche 21, Erwachsene 32 Euro. Wanderer sind frei. Kosten für Gäste: Jugendliche 39, Erwachsene weiter
  • 236 Leser

Kelten-Finale mit Rekord

Große Landesausstellung zog knapp 185 000 Besucher an
Die Kelten kamen, sahen und siegten: Zum Ausstellungsende am Sonntag verzeichnet die Große Landesausstellung „Die Welt der Kelten“ einen abschließenden Besucherrekord. Insgesamt knapp 185 000 Besucher haben die Doppelausstellung im Alten Schloss und im Kunstgebäude am Stuttgarter Schlossplatz besichtigt. weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat in Durlangen Der Durlanger Gemeinderat will am Freitag, 22. Februar, in der Ratssitzung den Haushalt 2013 verabschieden. Außerdem geht es in der öffentlichen Sitzung, die um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle beginnt, um die Durlanger Wasserversorgung, um Annahmen von Spenden und Sponsoring sowie um Bausachen. Die Sitzung beginnt mit weiter
  • 236 Leser

Mitgliedsbeiträge werden nicht erhöht

Generalversammlung des Schützenverein Brainkofen: Sportliche Bilanz ist positiv – Vereinsgaststätte macht Sorgen
Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Brainkofen: Die sportliche Bilanz ist positiv, Sorgen machen Umsätze der Vereinsgaststätte. Diese Punkte sprach der Vorsitzende Joachim Pflieger insbesondere an. weiter
  • 530 Leser

„Man muss schwätza mit de Leit“

Landtagsabgeordneter Klaus Maier spricht in St. Ludwig über seine Aufgaben
Der SPD-Abgeordnete Klaus Maier sprach im von Lori Martens geführten Altenheim St. Ludwig über Aufgaben und Ziele der grün-roten Landesregierung. weiter
  • 3
  • 296 Leser

Gute Kooperation

VdK-Kreisverband und Deutsche Rentenversicherung
Der seit 2003 bestehende Sprechtag der DRV(Deutsche Rentenversicherung)Regionalzentrum Aalen in den Räumen des VdK Kreisverband Schwäbisch Kappelgasse 13 wird ausgezeichnet angenommen. Ein Mal im Monat ist er donnerstags oder freitags. weiter
  • 298 Leser

Kurz und bündig

Treff der Ruhestandbeamten Der Bund der Ruhestandbeamten (der Seniorenverband des öffentlichen Dienstes) trifft sich wieder am Mittwoch, 20. Februar, um 15 Uhr in der Spitalmühle und zwar im Raum Rechberg.Die Frauen der Bundespräsidenten Anhand von Fotos präsentiert Inge Eberle bei den „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 20. Februar, weiter
  • 223 Leser

Und am Ende einen Luftballon

Las Vegas, Perle der Wüste, im Miniformat, ein Hauch von Venedig und Paris. Monatelange hatten die fleißigen Helfer des TV Lindach daran gearbeitet, die Eichenrainhalle in „Las Vegas“ zu verkleiden. Alle Besucher staunten nicht schlecht. Gleich zu Beginn heizte die Band „Jimmy and the Gang“ mächtig ein. Nahtlos daran anknüpfen weiter
  • 392 Leser

Freude auf viel Gemeinsames

Warm, ruhig und angenehm ist man gewöhnt im Blindenheim in Gmünd. Nun kommt Neues: Kinderlieder, Schüttelreime, Lachen, Begeisterung – manchmal auch Weinen. Was geschieht hier? Des Rätsels Lösung: Die Bewohner des Blindenheimes bekommen neue Mitbewohner. Die kleinen Mädchen und Jungs der Spielgruppe Wombats ziehen um. Von der Josefstraße in die weiter
  • 5
  • 430 Leser

Kinderspielfest im Jugendhaus

Unter dem Stichwort „Narrenfest“ stand das monatliche Kinderspielfest im Jugendhaus am Königsturm. Organisiert waren tolle Workshops und Spielangebote. Die Mädchen und Buben konnten sich schminken lassen, leckere Fasnetküchle backen und viele Spiele spielen. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Kostümprämierung bei der ein kleiner „Spiderman“, weiter
  • 417 Leser

Gutes Echo – 500 Unterschriften

Bürgerinitiative für die „Ortsumfahrung Bargau“ war auf dem Gmünder Wochenmarkt
Die Bürgerinitiative Bargau engagierte sich am Samstag auf dem Gmünder Wochenmarkt mit einer Unterschriftenaktion für die Ortsumfahrung Bargau. Die Resonanz war sehr positiv. Über 500 Unterschriften standen für eine breite Unterstützung. weiter
  • 1
  • 258 Leser

Für den Verein immer unter Strom

Rudolf Knödler singt seit 50 Jahren – Ehrungen auch für 40-jährige Treue zur Hellershofer „Eintracht“
Drei besondere Ehrungen standen im Mittelpunkt des Familienabends des Hellershofer Gesangvereins. Ein Sänger hält dem Chor seit einem halben Jahrhundert die Treue, zwei Kameraden kommen seit 40 Jahren in die Singstunde. weiter
  • 293 Leser
SCHAUFENSTER
Extrem hohe JuristendichteDas Lustigste, was die Baden-Württemberger Justiz zu bieten hat, das legendäre Stuttgarter Juristenkabarett, kommt am Freitag, 22. Februar, 20 Uhr, in die Justizstadt Ellwangen. „Vor Gericht und auf hoher See....“ so lautet ein altes Juristensprichwort. Und zugleich ist es der Titel des Programms, das das Juristenkabarett weiter
  • 779 Leser

Heißer Kultur-Mix mit Preisträgern

„In Teufels Küche“ heißt das Programm der Musikkabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß, das am Sonntagabend im Kulturhaus Silberwarenfabrik Heubach zu hören war. Die beiden Musikkabarettisten, dieses Jahr mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet, bewiesen, dass man auch ohne Stromgitarre Teufelsmusik herbeizaubern kann. weiter
  • 3220 Leser

München war für Ebnater ein gutes Pflaster

ISPO-Auftritt Gaugler & Lutz
Auf der ISPO Munich präsentierte die Gaugler & Lutz oHG ihre Produkte für den Sport-, Reha- und Freizeitbereich einer internationalen Händlerschaft. Über 81 000 Fachbesucher aus 109 Ländern waren vier Tage lang Gast in der bayrischen Landeshauptstadt. weiter
  • 681 Leser

TRW: Weltweit Rekordumsatz

Bei TRW Automotive OSS in Alfdorf 2012 aber weniger Erlöse und Mitarbeiter
Während der weltweit führende Anbieter von aktiven und passiven Sicherheitssystemen TRW Automotive Holdings Corp. im vierten Quartal 2012 den Umsatz auf 4,0 Mrd. US-Dollar steigerte (+ 4 %) und für das Gesamtjahr 2012 einen Umsatzrekord von 16,4 Mrd. US-Dollar (+ 7 %) erreichte, sanken im Geschäftsjahr 2012 die Erlöse bei der TRW Automotive OSS in Alfdorf weiter
  • 1137 Leser

Es geht schon wieder los

Das Musical „Mamma Mia!“ mit den großen Hits von Abba ist zurück in Stuttgart
Nach mehr als fünf Jahren sind „Donna and the Dynamos“ wieder im Stuttgarter SI Centrum. Die drei Damen stehen im Mittelpunkt des turbulenten und fröhlichen Musicals rund um die großen Hits der schwedischen Pop-Band Abba. Gleiche Musik, gleiche Geschichte, gleiche Kulisse, neue Darsteller und ein bisschen mehr Witz als bei der ersten Aufführung. weiter
  • 3
  • 1020 Leser

Hans Herkommer aus Versenkung holen

Ausstellung an der Volkshochschule würdigt Schaffen des Gmünder Baumeisters – In „Wege zur Kunst“ einbinden
Er hat überregional gewirkt. Seine Bauwerke zeichnen sich durch Schönheit aus. Dennoch ist er in seiner Bedeutung bis heute nicht anerkannt. Dem Gmünder Baumeister Hans Herkommer ist deshalb die Ausstellung „Moderne Architektur Exemplarisch. Hans Herkommer“ gewidmet. Diese wird am Montag in der VHS eröffnet. weiter
  • 5
  • 691 Leser

Appell an die Landtagsabgeordneten

Heubacher Bürgermeister und Bargauer Ortsvorsteher kämpfen für die Ortsumfahrungen
Die gute Nachbarschaft zwischen Bargau und Heubach betonten der Heubacher Bürgermeistr Frederick Brütting und der Bargauer Ortsvorsteher Franz Rieg. weiter
  • 3
  • 710 Leser

Scheffold: Realschulen müssen bleiben

Informationsveranstaltungen in Waldstetten und Schwäbisch Gmünd
„Realschulen dürfen nicht zerschlagen werden“, sagt der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Argumente dafür sollen in Informationsveranstaltungen an diesem Freitag in Waldstetten und am nächsten Montag in Schwäbisch Gmünd auf den Tisch kommen. weiter
  • 1
  • 557 Leser

Wege ins Berufsleben erkunden

Pestalozzischule schließt Bildungspartnerschaft mit Stiftung Haus Lindenhof
Absolventen der Pestalozzischule sollen wie andere Schüler einen erfolgreichen Weg im Berufsleben finden. Damit sie sich über die Vielzahl der Wege informieren und so die richtige Richtung einschlagen können, hat die Pestalozzischule nun eine offizielle Bildungspartnerschaft mit der Stiftung Haus Lindenhof geschlossen. weiter
  • 506 Leser

Für den Verein immer unter Strom

Rudolf Knödler singt seit 50 Jahren - Ehrungen auch für 40jährige Treue zur Hellershofer „Eintracht“
Drei besondere Ehrungen standen im Mittelpunkt des Familienabends des Hellershofer Gesangvereins. Ein Sänger hält dem Chor seit einem halben Jahrhundert die Treue, zwei Kameraden kommen seit 40 Jahren in die Singstunde. weiter
  • 327 Leser

Mitgliedsbeiträge werden nicht erhöht

Generalversammlung des Schützenverein Brainkofen: Sportliche Bilanz ist positiv – Vereinsgaststätte macht Sorgen
Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Brainkofen: Die sportliche Bilanz ist positiv, Sorgen machen Umsätze der Vereinsgaststätte. Diese Punkte sprach der Vorsitzende Joachim Pflieger insbesondere an. weiter
  • 415 Leser

Die „Rheinische“ in großem Stil

Collegium Musicum gibt großes Sinfoniekonzert in einer Kooperation mit dem Bodensee-Kammerorchester
Nicht nur, weil er selbst aus dem Rheinland stammt, hat Gero Wittich, Dirigent des Collegium Musicum Aalen und des Bodensee-Kammerorchesters, die „Rheinische Sinfonie“ von Robert Schumann ins Programm genommen, sondern vor allem ihrer feierlichen und lebensfrohen Grundstimmung wegen. Im Konzert am 27. April, 19 Uhr, in der Aalener Stadthalle weiter
  • 5
  • 883 Leser

Nur noch ein Platz zur Papstreise

Leserreise am Samstag, 23. Februar

Gestern drängten sich 10.000 Menschen auf dem Peterplatz, um Benedikt XVI. noch einmal zu sehen. Kommenden Sonntag wird der deutsche Papst zum letzten Mal das Angelus-Gebet halten, am Mittwoch drauf (27.2.) findet seine letzte Generalaudienz statt. SchwäPo und Tagespost veranstalten von Samstag bis Mittwoch eine Leserreise nach Rom zu den

weiter
  • 1274 Leser

339 Geisterfahrer und eine verlorene Holzhütte

Jahresbericht des Verkehrswarndienstes 2012 herausgegeben
„Freilaufende Esel, verlorene Boote, 25 Tonnen Äpfel auf der Fahrbahn, ein 30 Kilometer langer Stau oder eine auf der Autobahn spazieren gehende Mutter mit Kinderwagen. Das sind nur einige außergewöhnliche Beispiele für Meldungen, die der Verkehrswarndienst im abgelaufenen Kalenderjahr ausgestrahlt hat“, sagte Innenminister Reinhold Gall laut einer weiter
  • 5
  • 1171 Leser

Regionalsport (9)

Bettringen ohne Puste

Handball, Landesliga Frauen: Bettringen verliert bei der FSG Donzdorf-Geislingen
Eine unerwartet deutliche 17:35-Niederlage mussten die Bettringer Landesliga-Handballdamen beim Tabellenersten Donzdorf-Geislingen hinnehmen. weiter
  • 167 Leser

Rückstand fast aufgeholt

Handball: Bezirksklasse, Frauen
Durch krankheitsbedingte Ausfälle konnten die Damen des SG Bettringen II nur mit der halben Mannschaft beim Spitzenreiter Herbrechtingen-Bolheim antreten. weiter
  • 160 Leser

Unbändiger Kampf nicht belohnt

Handball, Landesliga Männer: HSG Winzingen-Wißgoldingen verliert beim Tabellenführer Steinheim knapp 28:29
Aufopferungsvoll kämpfende HSG-Spieler von Winzingen-Wißgoldingen brachten sich beim Tabellenführer in Steinheim durch eigene Fehler um die Siegchance. Die HSG verlor 28:29. weiter
  • 167 Leser

WSG Lorch holt wichtige Punkte

Handball: Kreisliga A, Frauen
Die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen schwimmen weiterhin auf einer Erfolgswelle. Beim SV Fellbach verteidigten sie mit einem 26:20-Erfolg die Tabellenspitze. weiter
  • 164 Leser

Offene Titelkämpfe

Ski Nordisch, Langlauf
Aufgrund der noch guten Schneelage finden am Mittwoch, 20. Februar, die diesjährigen offenen Vereinsmeisterschaften im Skilanglauf des TV Weiler in den Bergen statt. Start ist um 17.30 Uhr am Loipenzentum Hornberg. weiter
  • 5
  • 156 Leser

LG Staufen dreimal im Finale

Leichtathletik, Deutsche Jugendhallenmeisterschaften in Halle: Starker Staufen-Nachwuchs
Mit drei Finalplatzierungen (Michael Kucher über 200 Meter, Theresa Widera und Max Wolf im Weitsprung) schnitt die LG Staufen in Halle/Saale bei den 45. Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in der riesigen Sporthalle Brandberge viel besser als erwartet ab. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Gmünder sahnen ab

Leichtathletik, Mehrkampf-Regionalmeisterschaften U14 und U16: Acht Titel für LG Staufen
Der erwartete Zweikampf bei den Mehrkampf-Hallenregionalmeisterschaften in der Gmünder Sporthalle zwischen der LG Staufen und der LG Filstal ging überraschend deutlich für die Gastgeberin aus: Mit acht Titelgewinnen lagen die Rot-Weißen klar vor den Filstälern mit zwei Siegen. Die LSG Aalen und der SSV Ulm 1846 lagen je einmal vorne. weiter
  • 206 Leser

Überregional (96)

"Auf üppiger Förderung ausgeruht"

Energie- und Umweltexperte Andreas Löschel: Solarbranche muss sich völlig neu ausrichten
Die deutschen Solarfirmen können nur mit neuen Geschäftsmodellen überleben. Weil es weltweit Überkapazitäten gibt, werden in Deutschland Jobs verschwinden, sagt der Energieexperte Prof. Andreas Löschel. weiter
  • 480 Leser

"Die Vergangenheit ist wie verschüttete Milch" - die Künstlerin im Gespräch

Ist der 80. Geburtstag etwas Besonderes für Sie? Das ist ein ganz besonderer Tag für mich. Ich habe das Gefühl, ich habe immer noch nicht genug gemacht. Um ehrlich zu sein, werde ich das Gefühl nicht los, überhaupt noch nichts erledigt zu haben. Wenn ich also 80 werde, dann fange ich ein neues, ein zweites Leben an. Ich werde all das machen, was ich weiter
  • 377 Leser

10 000 neue Namen in der Kartei

Erfolgreiche Suche nach Stammzellenspender für die 14-jährige Lea
Die 14-jährige Lea hat akute Leukämie. Ihr Schicksal bewegt eine ganze Region: Vereine und Spitzensportler starten Hilfsaktionen. Ein Stammzellenspender ist gefunden - nun kommt die Hilfe auch anderen zugute. weiter
  • 352 Leser

14 500 Enten getötet

Vogelgrippe-Virus in Mastbetrieb entdeckt
Kurzer Prozess für 14 500 Enten in Brandenburg. Die Tiere mussten getötet werden, weil in einem Mastbetrieb Vogelgrippe nachgewiesen worden war. weiter
  • 291 Leser

15 Abgeordnete sollen ENBW-Deal durchleuchten

Seit Dezember 2011 untersucht der Landtags-Untersuchungsausschuss den ENBW-Deal. Das 15-köpfige Gremium, von SPD und Grünen eingesetzt, soll die Details zum Geschäft klären. Umstritten ist, ob das Land für den 45,01-Prozent-Anteil am Karlsruher Energieversorger ENBW mit 4,67 Milliarden Euro zu viel an die französische EdF gezahlt hat. Ende 2012 sollte weiter
  • 319 Leser

17 Jahr, blondes Haar - und schon Champion

"Jahrhunderttalent" Mikaela Shiffrin verzückt die Ski-Welt - Maria Höfl-Riesch im Pech
Welch ein Knaller beim abschließenden Damen-Wettbewerb bei der WM in Schladming: Die erst 17-jährige Mikaela Shiffrin gewann den Slalom. Die deutschen Frauen enttäuschten auf der ganzen Linie. weiter
  • 366 Leser

2. BUNDESLIGA

Dresden - Sandhausen3:1 (1:0) Tore: 1:0 Kitambala (7.), 1:1 Wooten (57.), 2:1, 3:1 Müller (71., 75.). - Rote Karte: Kandziora (S./78.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 19 444. Duisburg - Kaiserslautern0:0 Rote Karte: Sukalo (D./40.) nach einer Tätlichkeit. - Gelb-Rot: Idrissou (K./65.). - Z.: 13 725. FSV Frankfurt - Cottbus 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Jönsson weiter
  • 370 Leser

3. LIGA

Darmstadt - Wehen Wiesbaden1:0 (0:0) Tor: 1:0 da Costa (61.). - Rote Karte: Hesse (D./90.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 3800. Unterhaching - Osnabrück 0:2 (0:2) Tore: 0:1 Piossek (15.), 0:2 Zoller (22.). - Zuschauer: 1450. Karlsruher SC - Dortmund II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Calhanoglu (3./Foulelfmeter). - Zuschauer: 11 917. Münster - Halle 2:0 (1:0) weiter
  • 334 Leser

Alles auf Abwehr

2.Liga: Aalenüberzeugt trotz0:1-Niederlage gegenHerthaBSC
Mit einer nahezu fehlerfreien Leistung hat der VfR Aalen die Spitzenmannschaft Hertha BSC Berlin lange in Schach gehalten. Doch der designierte Aufsteiger siegte mit Cleverness und Glück. weiter
  • 5
  • 384 Leser

Anlauf zu Mindestlohn

Union will FDP noch vor der Bundestagswahl überzeugen
Die Union drückt aufs Tempo. Noch vor der Bundestagswahl soll ein Mindestlohn in jenen Branchen gezahlt werden, in denen es keine Tarifverträge mit entsprechenden Regeln gibt. Die FDP spielt aber nicht mit. weiter
  • 394 Leser

Anni Friesinger: Heftige Kritik an Claudia Pechstein

Hustend war Eisschnellläuferin Claudia Pechstein nach ihrem vorzeitigen Aus bei der Mehrkampf-WM auf dem Weg aus der Halle, als ihre einstige Dauerrivalin Anni Friesinger-Postma mit ihrer schonungslosen Analyse begann. "Claudia wäre hier mit einer Grippe besser nicht gestartet", sagte die frühere Spitzenathletin und spielte damit auf den fast schon weiter
  • 346 Leser

Auf nach Garmisch-Partenkirchen

So gehts weiter: Lange Durchschnaufen und sich von den WM-Strapazen erholen - das können selbst die Top-Stars der Ski-Szene nicht. Bereits am kommenden Wochenende finden für die Herren in Garmisch-Partenkirchen die nächsten Weltcup-Rennen statt. Auf dem Programm stehen ein Riesenslalom und eine Abfahrt auf der Kandahar. Die Damen starten am kommenden weiter
  • 326 Leser

Beatles-Entdecker Tony Sheridan tot

Der langjährige Beatles-Weggefährte Tony Sheridan ist im Alter von 72 Jahren in Hamburg gestorben. Das teilte seine Familie am Wochenende mit. Der Beat-Pionier galt als einer der Entdecker und als ein musikalischer Wegbereiter der Beatles. An den ersten kommerziellen Aufnahmen der "Fab Four" war der Songwriter und Gitarrist als Sänger beteiligt. 1961 weiter
  • 353 Leser

Blatter dankt Rogers für das Bekenntnis

Nach Jahren voller Angst, Selbstzweifel und Versteckspielen hat Robbie Rogers das Geheimnis um seine Homosexualität gelüftet. Jetzt trägt ihn eine Welle der Solidarität. Allen voran Fifa-Präsident Sepp Blatter bedankte sich beim 18-maligen US-Nationalspieler für die offenen Worte: "Mutigen Männern wie Ihnen ist es zu verdanken, dass solche Bekanntmachungen weiter
  • 343 Leser

Bleibt Mappus CDU-Mitglied?

Führende Vertreter der baden-württembergischen CDU stellen den Verbleib von Ex-Regierungschef Stefan Mappus in der Partei in Frage. Hintergrund sind Berichte, wonach Mappus im Zusammenhang mit der Aufarbeitung des ENBW-Deals in einem SMS-Wechsel mit dem früheren Deutschlandchef der Investmentbank Morgan Stanley, Dirk Notheis, geschrieben haben soll, weiter
  • 352 Leser

Briten kaufen weniger Fertiggerichte

Der Skandal um Pferdefleisch in Fertiggerichten könnte nach einer Umfrage in Großbritannien das Verhalten der Verbraucher verändern. Eine Befragung von rund 2000 Erwachsenen ergab, dass etwa ein Drittel nach bekanntwerden des Skandals keine Fertiggerichte mehr gekauft hat. Sieben Prozent gaben an, sie würden kein Fleisch mehr essen und 53 Prozent traten weiter
  • 351 Leser

BUNDESLIGA

Hoffenheim - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Harnik (3.). - Zuschauer: 28 750. Hoffenheim: Gomes - Beck, Abraham, Delpierre, Johnson - Williams (54. Weis), Polanski (81. Grifo) - Usami, Volland - De Camargo (54. Derdiyok), Joselu. VfB Stuttgart: Ulreich - Sakai, Tasi, Niedermeier, Boka - Kvist - Gentner, Holzhauser (82. Molinaro) - Harnik (90.+2 Rüdiger), weiter
  • 376 Leser

BVB glaubt nicht mehr an Lewandowski

Wechsel des polnischen Nationalstürmers zum FC Bayern immer wahrscheinlicher
Stürmer Robert Lewandowski war wegen einer Rotsperre nicht am Ball - und spielte trotzdem eine Hauptrolle. Sein Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Bayern scheint nur noch Formsache zu sein. weiter
  • 368 Leser

Bären für düstere Geschichten

Berlinale: "Die Stellung des Kindes" wird bester Film
Filme aus Osteuropa sind die großen Gewinner der 63. Berlinale. Der Goldene Bär ging an den in Stuttgart aufgewachsenen Calin Peter Netzer mit dem Drama "Die Stellung des Kindes" ("Pozitia Copilului"). Der Film zeigt eine Geschichte über Schuld, Verantwortung und Korruption. Für den Deutschlandstart des Films ist noch kein Termin bekannt. Den Großen weiter
  • 296 Leser

Bären in verdienten Händen

Rumänisches Drama gewinnt Berlinale
Gut gemacht, Berlinale-Jury! Erstmals ging der Goldene Bär nach Rumänien. Auch darüber hinaus wurde das osteuropäische Kino vielfach ausgezeichnet. Ein so politisches wie emotionales Festival-Finale. weiter
  • 322 Leser

BÖRSENPARKETT: Kurzfristig skeptisch

Impulse fehlen. Die Börse erlebt derzeit eher lustlose Tage, die Kurse dümpeln vor sich, der Deutsche Aktienindex (Dax) bewegt sich kaum von der Stelle. Verständlich: Aus der Euro-Zone kommen eher betrübliche Konjunkturzahlen. Die Euro-Schuldenkrise ist längst nicht überwunden. Wie schwierig die Lage am Automarkt ist zeigen die katastrophalen Zahlen weiter
  • 407 Leser

CDU-Spitze berät Landesliste zur Bundestagswahl

Die Landesliste zur Bundestagswahl beschäftigt die Südwest-CDU: "Die Aufstellung ist in der nächsten Präsidiumssitzung am 25. Februar erstmals Thema", sagt ein Sprecher der Partei. Beschlossen werden soll die Liste beim Parteitag am 27. April in Fellbach (Rems-Murr-Kreis). "Zugpferd" wird wohl wieder Wolfgang Schäuble sein, derzeit Bundesfinanzminister. weiter
  • 359 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-Cup, Achtelfinale Luton Town - FC Millwall 0:3 (0:2) Milton Keynes Dons - FC Barnsley 1:3 (0:2) FC Arsenal - Blackburn Rovers 0:1 (0:0) Oldham Athletic - FC Everton 2:2 (1:1) Manchester City - Leeds United 4:0 (2:0) Huddersfield Town - Wigan Athletic 1:4 (0:2) ENGLAND: FC Liverpool Swansea City 5:0. FRANKREICH: OSC Lille weiter
  • 449 Leser

DEL: Köln gelingt Sieg in Mannheim

Die Kölner Haie haben die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auch ohne Marco Sturm ausgebaut. In Abwesenheit des früheren NHL-Stars, der im Spitzenspiel bei den Mannheimer Adlern geschont wurde, feierte der achtmalige Meister einen 4:3 (2:0, 0:2, 1:1, 1:0)-Sieg nach Penaltyschießen. Köln führt die Tabelle mit 86 Punkten weiter an, weiter
  • 343 Leser

Der Bann ist gebrochen

VfB Stuttgart feiert 1:0-Arbeitssieg und vergrößert die Hoffenheimer Ängste
1:0 (1:0) bei 1899 Hoffenheim. Für den VfB ist nach fünf Niederlagen in der Bundesliga die beängstigende Serie gerissen. Martin Harnik mit seinem Kopfballtreffer in der dritten Minute war Mann des Derby-Abends. weiter
  • 381 Leser

Der Fall Moosmann

2007 wurde Norbert Moosmann in Rickenbach zum Bürgermeister gewählt. Schon nach kurzer Zeit gab es Schwierigkeiten mit dem Gemeinderat. Moosmann ließ sich fast zwei Jahre krankschreiben. Als er im Sommer 2011 ins Amt zurückkehren wollte, wurde ein Brandanschlag auf ihn verübt. Wie sich herausstellte, hatte er den Anschlag mit seinem Lebensgefährten weiter
  • 383 Leser

Der Schrecken der Etablierten

Beppe Grillo mischt mit "Basta-Politik" Italiens Wahlkampf auf
Italien wählt in einer Woche ein neues Parlament. Erwartet wird ein knappes Rennen zwischen dem linken und dem konservativen Lager. Zünglein an der Waage könnte eine Protestpartei werden. weiter
  • 395 Leser

Deutsches Team verpasst Podest ganz knapp

Deutschlands Skispringer haben im letzten Wettkampf vor der WM das erhoffte Podest denkbar knapp verpasst. Angeführt von Severin Freund und Einzel-Sieger Richard Freitag landete das DSV-Quartett gestern im Mannschaftsfliegen von Oberstdorf auf dem undankbaren vierten Platz. Den Tagessieg holte sich vor 9600 Zuschauern Norwegen, das in der Gesamtwertung weiter
  • 333 Leser

Ein paar Tage Schonfrist für Jens Keller

Gerade als Horst Heldt die kritischste Frage des Abends nur zögerlich beantwortete, verschwand Jens Keller hinter ihm in den Mainzer Katakomben. "Wir wollen an dem festhalten, was wir gemeinsam verabschiedet haben", sagte der Manager von Schalke 04 schließlich vielsagend. Ein deutliches "Ja" zu seinem Trainer ließ sich der 43-Jährige nicht entlocken. weiter
  • 354 Leser

Erzbischof Zollitsch bedauert Vertrauensverlust

Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat den Vertrauensverlust gegenüber und auch innerhalb der Kirche bedauert. "In unserer Kirche ist viel an Vertrauen verloren gegangen. Wie in der Politik habe ich den Eindruck, dass wir dem Anderen nicht mehr zugestehen, dass er es mit dem, was er tut, gut meint", heißt es in seinem Fastenhirtenbrief, der weiter
  • 323 Leser

Fahndungspannen ohne Ende

Bei den NSU-Ermittlungen wurde auch eine Adressenliste übersehen. Der Bundespräsident empfängt heute Angehörige der Opfer. weiter
  • 396 Leser

Fall Dutroux: Gerichtsentscheid über Freilassung

Der belgische Mädchenmörder Marc Dutroux will aus dem Gefängnis: Ein Brüsseler Gericht entscheidet heute über Auflagen im Fall einer Entlassung. Juristen gehen allerdings nicht davon aus, dass Dutroux mit seinem Antrag auf vorzeitige Freilassung durchkommt. In jedem Fall ist ausgeschlossen, dass der 56-Jährige noch heute auf freien Fuß gelangt. Denn weiter
  • 306 Leser

Fleischskandal zieht Kreise

Bessere Kennzeichnung und mehr Transparenz für Verbraucher gefordert
Während deutsche Supermärkte immer mehr Produkte aus den Regalen nehmen, ist das ganze Ausmaß des Pferdefleisch-Skandals noch nicht absehbar. Heute wird über politische Konsequenzen beraten. weiter
  • 398 Leser

Fleischskandal: Minister legen Aktionsplan vor

Der Pferdefleisch-Skandal zieht weiter Kreise. Während zahlreiche Supermarkt-Ketten immer mehr verdächtige Produkte aus den Regalen nehmen, sieht Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) das Image der Lebensmittelindustrie als dauerhaft beschädigt an. "Der Betrugsfall nimmt immer größere Dimensionen an. Hier wurde offenbar mit großer krimineller weiter
  • 324 Leser

Freitags Gala als willkommener Schub für die WM

Skifliegen: Zweiter Weltcupsieg vor Stjernen und Schlierenzauer - Auch Freund und Neumayer in den Top-Ten
Das war der allerbeste Zeitpunkt: Im letzten Einzelwettbewerb vor der WM hat Richard Freitag den deutschen Skispringern einen Schub Richtung Val di Fiemme gegeben. Er gewann das Skifliegen in Oberstdorf. weiter
  • 426 Leser

FUSSBALL vom 18. Februar

REGIONALLIGA SC Freiburg II - Eschborn4:1 (0:0) Tore: 1:0 Bouziane (49.), 1:1 Findik (69.), 2:1 Lais (72.), 3:1 Tedesco (84.), 4:1 Terrazzino (88.). - Zuschauer: 100. Kaiserslautern II - Idar-Oberst. 3:0 (3:0) Tore: 1:0 Dorow (8.), 2:0, 3:0 Lensch (21., 41.). - Zuschauer: 200. Kassel - Koblenz 1:3 (1:1) Tore: 0:1 Ferfelis (9.), 1:1 Henel (30.), 1:2 weiter
  • 302 Leser

Gewagte Kopfgeburten

Ob Grasbüschelmütze, verknotete Seile oder überdimensionierter Turban - was die Modedesigner sich für die nächste Herbst- und Wintersaison als Kopfbedeckung ausgedacht haben, taugt nicht unbedingt als Schutz vor Wind und Kälte. Aber ein Hingucker sind die gewagten Kreationen, die auf der gestern zu Ende gegangenen London Fashion Week vorgestellt wurden, weiter
  • 541 Leser

GEWINNZAHLEN

7. AUSSPIELUNG LOTTO 6 22 23 24 33 39 Zusatzzahl 18 Superzahl 1 TOTO 1 0 1 2 1 1 0 2 1 1 0 1 0 6 AUS 45 2 7 14 29 31 44 Zusatzspiel 30 SPIEL 77 1 7 2 3 4 1 7 SUPER 6 6 8 1 8 1 8 ohne Gewähr weiter
  • 452 Leser

Grüne fordern Stopp der Baumfällarbeiten

Fraktionschefin Sitzmann schreibt an Bahnchef Grube - Weiter Streit um Mehrkosten bei S 21
Erst wenn beim Stuttgarter Tunnelbahnhof klar ist, wer die Mehrkosten übernimmt, sollen weitere Bäume fallen. Das verlangen die Landtags-Grünen. weiter
  • 5
  • 358 Leser

Gut verhandelt

1995 kaufte der Zweckverband Gewerbepark Engstingen-Haid das Gelände der Eberhard-Finckh-Kaserne. Erst waren es knapp 170 Millionen, dann noch 18 Millionen Mark, die die Bundesvermögensverwaltung für das knapp 100 Hektar große Gelände haben wollte. Nach zähen Verhandlungen einigte sich der Bund mit den drei Verbandsvorsitzenden, den Bürgermeistern von weiter
  • 300 Leser

Gössner verstärkt Langlauf-Team bei Nordischer WM

Miriam Gössner wird nun definitiv bei der Nordischen Ski-WM in Val di Fiemme an den Start gehen. Darauf verständigten sich die 22-Jährige aus Garmisch und Sportdirektor Thomas Pfüller vom Deutschen Skiverband (DSV) am Rande der Biathlon-WM in Nove Mesto. "Ich freue mich wahnsinnig darauf, wieder einmal bei den Langlauf-Mädels dabei zu sein", sagte Gössner: weiter
  • 376 Leser

Handwerker statt Soldaten

Neue Nutzung alter Bundeswehrstandorte: Engstingen vergrößert seinen Gewerbepark
In den nächsten Jahren werden weitere Bundeswehrstandorte im Land geschlossen. Vor 20 Jahren war der in Engstingen einer der ersten. Inzwischen ist die ehemalige Kaserne ein florierender Wirtschaftsstandort. weiter
  • 328 Leser

Kein Rekord vor Messi sicher

Weltfußballer erzielt sein 300. Tor für den FC Barcelona
Weltfußballer Lionel Messi stößt in neue Dimensionen vor. Der argentinische Superstar erzielte beim 2:1 (0:1)-Sieg des FC Barcelona am 24. Spieltag der spanischen Primera Division beim FC Granada einen Doppelpack und dabei mit dem 1:1 seinen 300. Treffer im Dress der Katalanen. Zugleich traf der 25-Jährige im 14. Ligaspiel in Folge für den souveränen weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR · MINDESTLOHN: Die Wahl fest im Blick

Reichlich lange hat die CDU benötigt für die Einsicht, dass ein Mindestlohn überfällig ist. Es kann im Sozialstaat nicht sein, dass Menschen mit Hungerlöhnen abgespeist werden, von denen sie selbst als Vollzeitkraft nicht einmal ansatzweise leben können. Man darf gespannt sein, ob die Kanzlerin diese Erkenntnis ihrem freidemokratischen Juniorpartner weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · SITZENBLEIBEN: Nicht schlauer, sondern nur älter

Die Auseinandersetzung ist nicht neu, aber stets geeignet, die Gemüter zu erregen. Dabei sind sich die meisten Bildungsforscher längst einig: Bis auf wenige Ausnahmen entmutigt das Sitzenbleiben, macht nicht schlauer, sondern nur älter. Das umso mehr, wenn Schüler bloß in einzelnen Fächern schwächeln, in anderen aber mithalten können. Die Verfechter weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR: Ein Skifest mit Herz in Rot-Weiß-Rot

Versprochen hatten sie die "beste Ski-Weltmeisterschaft der ganzen Geschichte". Jedoch - mit den Superlativen ist dies immer so eine Sache. Sachlich betrachtet: Schladming 2013 wird unterm Strich als großartiges Ski-Ereignis in Erinnerung bleiben. Nach einem verheerenden Beginn mit dem 13 Mal verschobenen Super G der Frauen, der niemals hätte gestartet weiter
  • 347 Leser

LEITARTIKEL · KINO UND MACHT: Offener Vorhang

Satte 70 Millionen Dollar, nach Hollywood-Maßstab eher ein Klacks, aber doch viel Geld, hat das Kino-Musical "Les Miserables" gekostet. Einer von 400 Filmen, der auf der Berlinale zu sehen war, und dessen kraftvolle, elende Geschichte Zuseher erschauern lässt. Bis zum Ende, nach dem man mit einem gerührten Lächeln aus dem Saal geht. War doch alles nur weiter
  • 399 Leser

Leute im Blick vom 18. Februar

Sebastian Vettel Dem dreimaligen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (25) ist Freizeit wichtiger als noch mehr Geld. Der Heppenheimer Red-Bull-Pilot verzichtet lieber auf weitere Einnahmen durch mehr Werbeverträge. "Verpflichtungen kosten Zeit. Da ist mir Freizeit lieber", sagte Vettel in einem Interview dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Heino weiter
  • 399 Leser

LOTTERIE vom 18. Februar

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 389 066; 100 000 Euro auf 1 068 098; 50 000 Euro auf 1 720 068; 10 000 Euro auf 1 762 839; 1000 Euro auf die Endziffern 1236; je 200 Euro auf 25, 63, 92. Glücksspirale: Endz. 2: 10 Euro, Endz. 68: 20 Euro, Endz. 934: 50 Euro, Endz. 4376: 500 Euro, Endz. 46 994: 5000 Euro, Endz. 703 296: weiter
  • 319 Leser

Mappus und kein Ende

CDU-Landeschef Strobl beklagt Rückschlag im Erneuerungsprozess
Die Vorgänge im ENBW-Ausschuss sorgen weiter für Wirbel. Die Regierungsfraktionen dringen auf rasche Aufklärung - und die Reformer in der CDU darauf, die Mappus-Ära endgültig hinter sich zu lassen. weiter

Mit scharfen Waffen

Neue Rüstkammer-Schau in Dresden präsentiert die Welt der Ritter
Die Dresdner Rüstkammer zählt zu den reichsten Harnisch- und Prunkwaffensammlungen der Welt. Eine neue Ausstellung zelebriert das Rittertum. weiter
  • 351 Leser

Mittendrin im Jubel-Orkan

Felix Neureuther trumpft im WM-Slalom auf: Überglücklich über Silber
Der "ewige Halodri", Felix Neureuther, gewann gestern Silber im Slalom bei der WM in Schladming. Für den Gastgeber machte "Überflieger" Marcel Hirscher den 17. Februar zu einem Nationalfeiertag. weiter
  • 304 Leser

Mutter kritisiert Urteil zum Waffenrecht

Eine Mutter, deren Tochter am 11. März 2009 vom Amokläufer Tim K. in Winnenden erschossen wurde, ist entsetzt über das Karlsruher Urteil zum Waffenrecht. "Diese Entscheidung ist so leer, so unmenschlich. Verletzend. Ich bin verzweifelt darüber, dass sich die Richter nichts anderes haben einfallen lassen, als es an die Politiker weiterzugeben. Unfassbar", weiter
  • 276 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. Februar

Ein Lama im Swimmingpool hat am Samstagabend Polizei und Feuerwehr in Bremen auf Trab gehalten. Insgesamt waren drei Zirkus-Lamas ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Koppel der Tiere sei nicht richtig verriegelt gewesen. Zwei der Tiere konnten bereits kurze Zeit später wieder eingefangen werden. Das dritte Tier entdeckten die Helfer in einem weiter
  • 369 Leser

Navi lotst Fahrer auf Waldwege

Blindes Vertrauen in die Technik führte am Samstag gleich zwei Autofahrer im Kreis Calw in die Irre. Zuerst ging es für einen jungen Mann bei Schömberg auf einem Waldweg nicht mehr vor und zurück. Der Autofahrer war auf dem Weg nach Karlsruhe und ließ sich vom Navigationsgerät im Wagen in den Wald locken. Ein Bekannter aus einem Nachbarkreis, der helfen weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar

Dank Urin überlebt Ein britischer Rucksacktourist hat drei Tage im glühend heißen australischen Hinterland überlebt, indem er Urin und Kontaktlinsenflüssigkeit getrunken hat. Der 18 Jahre alte Sam Woodhead hatte auf einer Farm gearbeitet, war Joggen gegangen und hatte den Weg zurück nicht mehr gefunden. Der leidenschaftliche Läufer und Fitness-Fan musste weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar

Meese: Keine Wagnerianer Der künftige "Parsifal"-Regisseur Jonathan Meese will die Wagnerianer von den Bayreuther Festspielen vertreiben. "Diese Wagnerianer sind alle Niederknier", sagte der 43-Jährige dem Magazin Focus. "Die sollen bitte in die Kirche gehen und dieses Opernhaus in Ruhe lassen mit ihrem Heiligkeitsgeschwätz." Der deutsch-britische Künstler weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar

Jubel um Benedikt Zehntausende haben mit dem scheidenden Papst dessen vorletztes Angelus-Gebet in Rom gesprochen. Unter dem Jubel und Applaus der Menschenmenge auf dem Petersplatz trat Benedikt XVI. gestern an das Fenster seines Arbeitszimmers und dankte den Pilgern für das " Zeichen der Zuneigung und der geistigen Nähe". 53 Ruheständler Die Bundesregierung weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar

Friedrichshafen ohne "Idi" Volleyball: Bundesligist VfB Friedrichshafen trennt sich von seinem langjährigen Außen-Annahmespieler "Idi" Idner Faustino Lima Martins (34). Der Vertrag werde zum Monatsende beendet, sagte VfB-Geschäftsführer Jürgen Hauke. Gründe nannte er nicht. Deutschland gewinnt EM Badminton: Deutschland ist erstmals Mannschafts-Europameister weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar

Protest gegen Neonazis Mannheim - Etwa 1000 Menschen haben in Mannheim am Samstag gegen Rassismus und Rechtsextremismus demonstriert. Anlass des Protests war eine Kundgebung der rechtsextremen NPD, zu der etwa 10 Teilnehmer erschienen, wie die Polizei Mannheim mitteilte. Beide Demonstrationen, die etwa um 13.15 Uhr beendet waren, verliefen nach Angaben weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar

Streik weiter ausgesetzt An den Flughäfen in Nordrhein-Westfalen wird es bis einschließlich Dienstag keine Streiks geben. Das teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Das Sicherheitspersonal am Hamburger Flughafen wird heute nicht streiken. 20 000 Mängel Am neuen Hauptstadtflughafen müssen mehr als 20 000 Mängel repariert werden. Das berichtet die "Bild am weiter
  • 486 Leser

Nürnbergs Polter trifft in letzter Sekunde

Sebastian Polter hat den 1. FC Nürnberg in letzter Sekunde vor einer Heimniederlage bewahrt. Der Youngster erzielte gestern in der zweiten Minute der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer zum 2:2 (0:1) gegen Hannover 96. Zuvor waren die Niedersachsen zweimal durch Szabolcs Huszti (41.) und Didier Ya Konan (68.) in Führung gegangen, für die Hausherren weiter
  • 371 Leser

Ochsenhausen kann Halbfinale fast schon buchen

Vier Spiele, vier Siege - die TTF Ochsenhausen sind in der Rückrunde der Tischtennis-Bundesliga einfach nicht zu stoppen. Nach dem souverän herausgespielten 3:1-Auswärtserfolg beim TTC Grenzbrücke Grenzau haben die Oberschwaben ihren Platz im Play-off-Halbfinale (21. April und 5. Mai) so gut wie sicher. Nicht nur die vorzügliche Form des Olympiasiegers weiter
  • 290 Leser

Optimistisch trotz Pleite

Lukas Podolski und Per Mertesacker wurden geschont - und prompt hat der FC Arsenal seine Generalprobe für die Champions-League-Partie gegen den FC Bayern München am Dienstag verpatzt. Die Gunners kassierten im FA-Cup-Achtelfinale eine peinliche 0:1-Heimpleite gegen Zweitligist Blackburn Rovers. Ex-Bayern-Profi Podolski bleibt dennoch Optimist. "Wenn weiter
  • 355 Leser

Pistorius schwer belastet

Blutiger Cricket-Schläger im Haus des Sprinterstars gefunden
Keine 48 Stunden nach ihrem gewaltsamen Tod war die Pistorius-Freundin Reeva Steenkamp in einer TV-Show zu sehen. Im Haus des Sportlers soll ein blutverschmierter Cricket-Schläger gefunden worden sein. weiter
  • 404 Leser

POLITISCHES BUCH: Der Sieg der Volksherrschaft

Der in Princeton lehrende Autor legt seiner Geschichte der politischen Ideen in Europa die Jahrzehnte vom Ende des ersten Weltkriegs 1918 bis zum Zusammenbruch des Ostblocks 1989/90 zugrunde und nennt diese Epoche das "demokratische Zeitalter". Natürlich stand diese Ära weder durchgehend noch überwiegend im Zeichen der Demokratie. Im Gegenteil befasst weiter
  • 401 Leser

Regeln in vielen Branchen

Einen flächendeckenden Mindestlohn wollen weder Union noch FDP. Heinrich Kolb, Arbeitsmarktpolitiker der Freien Demokraten, bekräftigte am Wochenende seine Einschätzung, wonach ein solcher Mindestlohn Geringqualifizierte insbesondere in strukturschwachen Regionen dauerhaft vom Arbeitsmarkt ausschließe. Die Union tritt für branchenbezogene Mindestlöhne weiter
  • 365 Leser

Ringen: Jetzt mischt sich sogar Putin ein

Selbst Wladimir Putin zürnt dem IOC. Der mächtige Kremlchef macht gegen die Pläne mobil, Ringen aus dem Olympia-Programm zu streichen - und fordert Aufklärung. Auch der amerikanische Bestsellerautor John Irving hat das IOC für fehlende Transparenz heftig kritisiert. IOC-Präsident Jacques Rogge und sein Kabinett beharren auf ihrer Darstellung, diese weiter
  • 372 Leser

Ruf nach Daimler-Ausstieg

Investoren fordern Ende des Engagements in der Formel 1
Bedeutende Investoren des Autokonzerns Daimler verlangen den Abschied des Unternehmens vom Engagement in der Formel 1. "Es hilft dem Image nicht", sagte Henning Gebhardt von der Fondsgesellschaft DWS. Die Rennsportveranstaltung sei fragwürdig, wenn in Ländern gefahren werde, die etwa wegen Menschenrechtsverletzungen kritisiert würden. Den Rückzug aus weiter
  • 359 Leser

Sandhausen bringt keinen Fuß auf den Boden

1:3-Niederlage im direkten Abstiegsduell gegen Dresden - Verfolger an der Spitze patzen
Der Fußball-Zweitligist hat auch im direkten Duell gegen den Abstieg nicht punkten können: Durch die gestrige 1:3 (0:1)-Niederlage bei Dynamo Dresden mussten die Sandhäusesr den Relegationsrang 16 an die Gastgeber abtreten und finden sich nun auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder. In der Schlussphase kassierte SVS-Verteidiger Marcel Kandziora nach weiter
  • 367 Leser

Schöpfer sind die anderen

Die Frankfurter Schirn würdigt Fluxus-Künstlerin Yoko Ono zum 80.
Sie zündelt mit Feuer und spricht mit Wasser: Yoko Ono ist eine der einflussreichsten Künstlerinnen unserer Zeit. Zu ihrem 80. Geburtstag würdigt die Frankfurter Schirn sie mit einer Retrospektive. weiter
  • 375 Leser

Serena Williams: 30 ist das neue 20

Beim Turnier in Doha kehrt die 31-Jährige auf den Tennis-Thron zurück - Nadals erster Sieg
Serena Williams hatte es prophezeit. "30 ist das neue 20", zitierte die Amerikanerin unlängst die Weisheit aus der TV-Serie "Sex and the City". Jetzt dient Williams als bestes Beispiel dafür. Mit 31 Jahren, vier Monaten und 24 Tagen ist die 15-malige Grand-Siegerin ab heute die bislang älteste Nummer eins der WTA-Weltrangliste. Erstmals seit Oktober weiter
  • 339 Leser

Spanier bringen Titelverteidiger zum Stolpern

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen ist im ersten Auswärtsspiel der Gruppenphase des EHF-Pokals gestolpert. Die Handballer des spanischen Liga-Dritten Naturhouse La Rioja besiegten den Bundesliga-Elften mit 25:23 (12:13) und verschafften sich mit nun ebenfalls 2:2 Zählern ein ausgeglichenes Punktekonto, während RK Cimos Koper (Slowenien) nach seinem weiter
  • 344 Leser

SPORT

Neureuther holt Silber Schladming - Ski-Rennläufer Felix Neureuther (Garmisch-Partenkirchen) hat zum Abschluss der Weltmeisterschaft in Schladming Silber im Slalom gewonnen. Gold ging an Marcel Hirscher (Österreich), Bronze an dessen Landsmann Mario Matt. Es ist die erste WM-Medaille für die deutschen Slalom-Männer seit 1989. VfB stoppt Negativserie weiter
  • 349 Leser

Stabhochspringer Otto will noch höher hinaus

Eine Woche vor den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in Dortmund ist Stabhochspringer Björn Otto weiter auf Höhenflug. Der Olympia-Zweite gewann das Meeting im Potsdamer Stern-Center und machte es dabei spannend: Erst im dritten Versuch flog der Kölner über 5,83 Meter. Danach scheiterte er erneut am deutschen Rekord von 6,01 Meter. weiter
  • 408 Leser

Strafwurf entscheidet

Handball-Bundesliga: HBW unterliegt Lemgo
Mit allen Mitteln hat der HBW Balingen/Weilstetten versucht, die zweite drohende Niederlage nach der Winterpause zu vermeiden. Vergeblich. weiter
  • 332 Leser

Streit ums Sitzenbleiben

Auch Baden-Württemberg will die "Ehrenrunde" schrittweise abschaffen
Der neue baden-württembergische Kultusminister Stoch unterstützt Rot-Grün in Niedersachsen. Dort plant man ein Ende des Sitzenbleibens. weiter
  • 374 Leser

Südwest-FDP will Beisitzerposten für Niebel

Die baden-württembergische FDP hat den intern heftig umstrittenen Entwicklungsminister Dirk Niebel als Kandidaten für die erweiterte Spitze der Bundespartei aufgestellt. Der Landesvorstand nominierte Niebel ebenso wie die stellvertretende FDP-Vorsitzende Birgit Homburger für die Präsidiumswahl beim Parteitag in drei Wochen in Berlin. Das erfuhr die weiter
  • 378 Leser

Teichmann läuft in die Elite hinein

Einen Axel Teichmann sollte man nie abschreiben - das ist die wichtigste Erkenntnis des Langlauf-Weltcups in Davos. Vier Tage vor dem Beginn der Nordischen Ski-WM in Val di Fiemme kam der Bad Lobensteiner über 15 km im freien Stil auf Platz vier und überraschte damit die versammelte Weltelite. Auf Sieger Johan Olsson aus Schweden fehlten dem Thüringer weiter
  • 380 Leser

Triple bleibt unerreicht

Ukrainer gewinnt Heidenheimer Pokal
Ulrich Robeiri war nah dran, als erster Fechter zum dritten Mal den Heidenheimer Pokal zu gewinnen. Doch am Ende triumphierte Bogdan Nikishin. weiter
  • 343 Leser

Turbulente Zeiten für Matthieu Delpierre

Acht Trainer hat der französische Innenverteidiger Matthieu Delpierre, 31, in seinen acht Jahren beim VfB Stuttgart erlebt (163 Bundesligaspiele, 3 Tore), drei bereits in dieser ersten Saison bei 1899 Hoffenheim. Dazu kamen zuletzt die Turbulenzen in der 1899-Defensive. Der neue Chefcoach Marco Kurz degradierte nicht nur Torhüter Tim Wiese zur Nummer weiter
  • 307 Leser

TV-Interview mit Reeva Steenkamp posthum im Internet

Oscar Pistorius, dem in frühester Kindheit beide Unterschenkel amputiert worden waren, und Steenkamp hatten sich erstmals im November öffentlich als Paar gezeigt. In einem im Internet veröffentlichten voraufgezeichneten Fernsehinterview spricht das Model darüber, wie wichtig es sei, einen bleibenden Eindruck im Leben zu hinterlassen. "Die Art, wie man weiter
  • 331 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. News, Interviews, Meinungen, Hintergründe ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 22. Spieltag FC St. Pauli - 1. FC Köln ab 20.15 weiter
  • 299 Leser

Ulm stolpert wieder

Alle drei BBL-Teams aus der Region verlieren
Für die baden-württembergischen Vertreter in der Basketball-Bundesliga war das vergangene Wochenende ein gebrauchtes. Alle drei Mannschaften aus dem Südwesten verloren ihre Auswärtsspiele und verloren in der Tabelle an Boden. Ratiopharm Ulm kassierte schon den zweiten Liga-Rückschlag nacheinander. Der Vizemeister, der bereits vergangenes Wochenende weiter
  • 345 Leser

Umweltexperte

Andreas Löschel, ist einer der führenden Experten für Umweltökonomie in der Bundesrepublik. Der 41-Jährige war Vorsitzender der Kommission zum Monitoring-Prozess "Energie der Zukunft", die im Dezember 2012 eine kritische Zwischenbilanz zur Energiewende in Deutschland zog. Löschel leitet seit 2007 den Forschungsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik weiter
  • 472 Leser

Vier Medaillen, aber auch einige Baustellen

Als habe er eine Kiefer-Sperre: Alpin-Direktor Wolfgang Maier kam aus dem Dauergrinsen gar nicht mehr raus. Vier Medaillen bei der Ski-WM, das war mehr als der erfolgsorientierte Bayer erwartet hatte. Freilich musste er aber auch zugeben, dass sich das deutsche Mini-Team zwar erfreulich geschlagen hatte, aber dass auch einige Baustellen auf die Alpinen weiter
  • 344 Leser

Warnschuss zur rechten Zeit

WM der verpassten Gelegenheiten: Biathleten so schwach wie lange nicht mehr
So schwach war das deutsche Biathlon-Team schon lange nicht mehr. Nur Andrea Henkel gewann eine Damen-Medaille. Die Männer-Staffel holte Bronze. Im Massenstart gingen die Skijäger gestern leer aus. weiter
  • 348 Leser

Wenn Lachen zur Qual wird

Gelotophobiker fürchten sich vor jedem fröhlichen Gesicht
Was für gesunde Menschen als Ausdruck von Fröhlichkeit gilt, ist für Gelotophobiker ein Alptraum: Sie fürchten sich selbst vor dem unschuldigsten Lachen. Rund elf Prozent der Deutschen sollen betroffen sein. weiter
  • 411 Leser

Widerstand der Länder gegen Gasförderung

Die Gasförderung aus tiefen Gesteinsschichten bleibt umstritten. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat Widerstand der Länder gegen das Fracking angekündigt. Wer Fracking wolle, habe nicht begriffen, was die Atomkatastrophe in Fukushima gelehrt habe. "Wir sollten nicht noch einmal den Fehler machen, uns in eine Technologie zu weiter
  • 317 Leser

Zwei Erdbeben versetzen Italien in Angst

Zwei Erdbeben haben am späten Samstagabend und in der Nacht zum Sonntag die Menschen in Mittelitalien in Angst versetzt. Hunderte flüchteten in Panik ins Freie und übernachteten aus Angst vor weiteren Beben in ihren Autos oder in Notunterkünften. Größere Schäden oder Verletzte wurden zunächst nicht bekannt, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. weiter
  • 402 Leser

Leserbeiträge (12)

Liftbetrieb am Wirtsberg

Der Lift am Wirtsberg ist in Betreib . Die Öffnungszeiten sind täglich, außer montags, von 17 bis 21 Uhr, samstags in der Zeit von 13.00 bis 21.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 21.00 Uhr. Die Skihütte ist am Mittwoch, Samstag und Sonntag geöffnet. Weitere Informationen zu Pisten und Loipen bietet der Verein im Internet unter

weiter
  • 3678 Leser

Nur eine Hofener Jugendmannschaft bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft

Beim Qualifikationsturnier zur Baden-Württembergischen Meisterschaft der Mannschaften U17 im Radball hatte die Mannschaft Hofen 2 den Gegner leider nicht viel entgegen zu setzen. Die Mannschaft Hofen 1 hat sich durch das gute Abschneiden in der Spielrunde bereits direkt qualifiziert.

Raphael Fröbe und Patrick Bäuerle starteten hoch motiviert

weiter
  • 4636 Leser

Reinen Wein her!

Zu „Wer den Ausstieg fordert, zahlt“, vom 8. Februar (Stuttgart 21):Die jüngsten Äußerungen des Projektsprechers Wolfgang Dietrich lassen tief blicken: Wenn selbst die Bahn aus heutiger Sicht das Projekt nicht mehr bauen wollte, dann müssen schwerwiegende Gründe, Risiken und Schwierigkeiten da sein, die man jetzt auf Biegen und Brechen der weiter
  • 2
  • 785 Leser

Schavan nicht als Opfer darstellen

Zum Kommentar Schavan-Rücktritt „Opfer des atemlosen Polit-Betriebs“ vom 11. Februar:Annette Schavan ist eine verdiente, kompetente und über Parteigrenzen hinaus anerkannte Politikerin. Sie jetzt im Zuge ihrer Doktortitel-Aberkennung als Opfer darzustellen, geht an der Realität vorbei und ist tendenziös. Der Ausschuss der Uni Düsseldorf weiter

Mixed-Team des VCS weiter auf Aufstiegskurs und Platz 1

Die Mixed-Mannschaft des Volleyball Club Spraitbach „Woiß dr Geier“ ist weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz der Spielrunde „D6 Ost“, welche aus 8 Teams besteht.Am 17.02. dominierten die Spraitbacher wieder ihre Gegner, wie man in den Ergebnissen erkennen kann. Um die Saison auf Platz 1 abschließen

weiter
  • 3320 Leser

Spannende Generalversammlung mit Neuwahlen

Generalversammlung des Schwäbischen Albvereins Oberkochen am Freitag, 15.2.2012

Spannung bis zur letzten Minute – Neuwahlen des Vorstandes

Andreas Ludwig und Siegfried Schaupp bilden den neuen Vorstand

Natürlich wusste schon seit geraumer Zeit jeder, dass Vertrauensmann Konrad Vogt und einer seiner Stellvertreter, Joachim Figura, ihre

weiter
  • 5799 Leser

Mit der Concordia nach Wien und zurück

Bewohner des Pflegeheims St. Agnes waren begeistert vom musikalischen Nachmittag

Leuchtende Augen, fröhliche, glückliche und zufriedene Gesichter bei den Bewohnernvon St. Agnes beim musikalischen Nachmittag in der Begegnungsstätte von St. Agnes 

So etwas hat es in diesem Haus noch nie gegeben; stellte Frau Diez vom Pflegeheim fest

weiter
  • 4825 Leser

Alternative-Metalparty im Übelmesser

Am 23.2. spielen „Dead End Dreaming“ aus Stuttgart im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Beginn wird um 20.30 Uhr sein. Die Band steht für die absolute Alternative und Metal-Liveparty. Die „Dead End Dreaming“ blasen ihre Interpretation der TopHits aus den Alternative-, NewMetal- und Gothic-Tanztempeln der Republik um

weiter
  • 3086 Leser

Mit dem Europäischen Freiwilligendienst für ein Jahr ins Ausland

 

Das Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt Württemberg e.V. ist als Entsendeorganisation für den Europäischen Freiwilligendienst (EFD) tätig und veranstaltet dazu am Mittwoch den 27.02.2013 um 19.00 Uhr einen Informationsabend in der Geschäftsstelle, Olgastraße 71 in Stuttgart.

Im Rahmen des EFD können Jugendliche

weiter
  • 5
  • 4406 Leser

Katerstimmung nach der Derbyniederlage

Kegelkrimi in Niederstotzingen - Schwabsberg unterliegt um drei Kegel

Mit der Partie SKC Bavaria Karlstadt vs. SKC Nibelungen Lorsch, die aufgrund des Einzelweltpokals in Zalaegerszeg/Ungarn verlegt wurde, ist der 17. Spieltag der1. Kegler-Bundesliga endgültig abgeschlossen.Zwei Überraschungen standen bereits am vergangenen Wochenende fest.

weiter
  • 3801 Leser

"Scherba brenget Glück" - Theater in Straßdorf

Trotz vieler Scherben gibt es bei den diesjährigen Theateraufführungen des Liederkranz Straßdorf wieder viel zu Lachen. Am Freitag, 8. März sowie am Samstag, 9. März spielt in der Gemeindehalle Straßdorf die Theatergruppe der Liederkranzfamilie das schwäbische Mundartstück "Scherba brenget Glück" von Thomas

weiter
  • 5
  • 4956 Leser