Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Februar 2013

anzeigen

Regional (56)

Aus dem Gemeinderat

Stadt will Schadenersatz Die Stadt hat gegen den Händler, der die städtische Tankstelle teilweise mit Heizöl statt Diesel beliefert haben soll, Schadenersatzansprüche gestellt. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf Anfrage von Linke-Stadtrat Sebastian Fritz. Die strafrechtlichen Ermittlungen laufen noch.Schlechte Sicht An der Einfahrt des Türlenstegs weiter
  • 266 Leser

Einzäunung beginnt im Frühjahr

Gartenschauareal in Wetzgau
Die Einzäunung des Gartenschaugeländes bei Wetzgau beginnt im Frühjahr. Darüber informierten Stadt und Gartenschau GmbH. Dies sei der Baustellen wegen aus Sicherheitsgründen nötig, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann. weiter
  • 452 Leser

Informationen über die 380-kV-Leitung

Montag internes Treffen
Die Transnet BW GmbH will am Montag in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen die Bürgermeister der betroffenen Orte über den aktuellen Stand des Planungsverfahrens für die 380-kV-Leitung informieren. Danach sollen die Bürger darüber informiert werden. weiter
  • 293 Leser

Kurz und bündig

Vertiefung in Hechelmann-Werke Eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen vertieft am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr im Museum im Prediger die Ausstellung „Friedrich Hechelmann. Meister des Lichts“. Zu sehen sind 21 großformatige Bilder aller Schaffensphasen des Künstlers.NABU-Vortrag Die Bekassine ist „Vogel des Jahres weiter
  • 139 Leser

Landespolitisch Geschichte

Gmünder Unionsabgeordnete und die Mappus-Querelen in der Landes-CDU
Er ist nicht mehr Ministerpräsident, nicht einmal mehr im Landtag. Dennoch beschäftigt Stefan Mappus Baden-Württemberg und speziell die CDU. Gmünder Abgeordnete der Union verlangen von ihrer Partei einen Schlussstrich unter die Diskussion und empfehlen den Blick nach vorn. weiter
  • 2
  • 944 Leser

Schüler im Zeitdruck

Musikschule spürt Ganztagsschule und G8 / Viel Lob
Wegen des verstärkten Zeitdrucks durch Ganztagsschule und G8-Gymnasium melden sich viele Jugendliche bei der Gmünder Musikschule ab. Das berichtete Musikschulleiter Friedemann Gramm am Mittwoch im Gemeinderat. weiter
  • 199 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDVera Nosko, Jakob-Bleyer-Straße 7, zum 90. GeburtstagSinaida Kessler, Oderstraße 39, Bettringen, zum 82. GeburtstagEmine Göküzüm, Antiber Straße 7, zum 76. GeburtstagEberhard Müller, Bargauer Straße 5, Zimmern, zum 76. GeburtstagTheresia Plewnia, Hohenzollernstraße 36, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagWalpurgis Rascher, Klarenbergstraße weiter
  • 110 Leser

Kurz und bündig

Hinter den Kulissen der Wilhelma Das regionale Bildungszentrum der Gmünder VHs macht mit der Wilhelma-Tierärztin Annika Krengel am Samstag, 23. Februar, von 11 bis 12.30 Uhr die Führung „Hinter den Kulissen der Wilhelma“. Anschließend kann der öffentliche Teil der Wilhelma besichtigt werden. Info und Anmeldung unter (07171) 82998.Zusatzkurs weiter
  • 349 Leser

Villa-Hirzel-Sanierung begonnen

Nach der Frostperiode entsteht auch der geplante Pavillon
Die Villa Hirzel ist auf dem Weg. Im Innern wird mit Hochdruck gearbeitet, für den Neubau des Pavillons steht der Kran bereit. Nach der Frostperiode soll’s im Freien losgehen. Investor Gerald Feig sucht jetzt einen Betreiber aus. weiter
  • 5
  • 1055 Leser

Kurz und bündig

Infos zum Berufskolleg Am Gmünder Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design findet am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr eine Infoveranstaltung statt. Hierbei können sich Interessierte über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designer/innen informieren. Auch das Kolping-Kolleg lädt am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr zum Infoabend in den Universitätspark weiter
  • 3
  • 194 Leser

Ortschaftsrat tagt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Straßdorfs Ortschaftsrat tagt am Montag, 25. Februar, um 19.30 Uhr öffentlich im Bezirksamt. Es geht um die Verkehrsverhältnisse in der Wallenstraße und die Erweiterung des Gewerbegebietes Straßdorf-Süd. weiter
  • 5
  • 3108 Leser

Straßdorfer Kinder spenden für den Bunten Kreis

Stolze 262 selbstverdiente Euro übergeben die Mädchen und Buben des katholischen Kindergartens St. Elisabeth in Strassdorf an den Bunten Kreis. Erarbeitet haben die Kinder sich das Geld mit einer Adventsaktion der besonderen Art. Von Schreinermeister Weigle und Maler Stegmaier waren Holzmänner und Farbe bereitgestellt worden. Damit durften die Kindergartenkinder weiter
  • 271 Leser
Eine Bronzemedaille holte Peter Wahl mit einer Viererkollektion Gelbbauchzeisige (370 Punkte) bei der 61 Weltmeisterschaft im belgischen Hasselt. Für den Gmünder Züchter ist das nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft (92 Punkte mit einem Schwarzbrustzeisig) der zweite große Erfolg im noch jungen Jahr 2013. weiter
  • 1695 Leser

Altstadtfäger im Emerland

Mit Trommelwirbel wurden die Gmendr Altstadtfäger von den Kindern des Kindergarten Emerland empfangen. Die bunten, neuen Kostüme und eindrucksvollen Klänge animierten die Kinder zum gemeinsamen tanzen und musizieren. Ein begeisterter Vormittag, der den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben wird. weiter
  • 2745 Leser

Sicherheit für Tunnel und Landesgartenschau

Hauptversammlung macht deutlich: Die Abteilung III Wetzgau-Rehnenhof der Gmünder Feuerwehr hat neue Aufgaben
Die Wahl des neuen stellvertretenden Abteilungskommandanten und Beförderungen standen im Blickpunkt der Hauptversammlung der Abteilung III Wetzgau-Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Auch gab es Einblick in die neuen Herausforderungen, die mit Tunnel und Landesgartenschau auf die Stadtteilfeuerwehr zukommen. weiter
  • 614 Leser

Umzug durch die Wohnsiedlung

Beide Gruppen des Kindergarten Sternschnuppe in Bettringen machten bei einem kleinen Faschingsumzug das Wohngebiet Lindenfeld unsicher. Mit Musik, Gesang und Tanz überfielen Sie auch die Metzgerei Scheffel. Neben Konfetti und Bonbons gab es für die Kinder Wurst zur Belohnung für ihre tolle Narretei. Auch der evangelische Kindergarten blieb nicht verschont. weiter
  • 1511 Leser

Mensa schmeckt auch Waldstettern

Bürgermeister Michael Rembold zu Gast am Scheffold-Gymnasium
Das Scheffold-Gymnasium ist auch ein wenig Waldstetter Gymnasium. Für Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ein Grund, seinem Amtskollegen Michael Rembold die neue Mensa in der Schule zu zeigen. weiter
  • 5
  • 223 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtHeubach. Ein noch unbekannter Unfallverursacher beschädigte am Mittwoch gegen 00.10 Uhr beim Abbiegen von der Mögglinger Straße in die Friedrichstraße einen am Straßenrand geparkten Wagen und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Das Verursacherfahrzeug konnte kurze Zeit in der Bahnhofstraße unfallbeschädigt angetroffen weiter
  • 311 Leser

Wolfgang Haas wäre 70 Jahre

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Er war viele Jahre Ortsvorsteher in Weiler, Gemeinderat in Schwäbisch Gmünd. An diesem Donnerstag wäre Wolfgang Haas 70 Jahre alt geworden. Er starb schon 64-jährig im Jahr 2007.Vor allem in seinem Heimatdorf, in Weiler, aber auch in Schwäbisch Gmünd war sein Wirken nachhaltig. Haas war aktiv und engagiert in vielen Vereinen, weiter
  • 5
  • 256 Leser

Aussicht auf Senkung der hohen Grundsteuer

Täferroter Haushalt mit positiven Zahlen
„Das liegt nicht am neuen Kämmerer, sondern an der guten Konjunktur“, witzelte Täferrots Bürgermeister Jochen Renner angesichts der positiven Zahlen. Die Gemeinderäte zurrten den Etat mit Kämmerer Andreas Steidle fest. Zudem befasste sich das Gremium mit LED-Straßenbeleuchtung. weiter
  • 348 Leser

Cees Nooteboom im „bilderhaus“

Gschwend. Der niederländische Schriftsteller Cees Nooteboom ist am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr zu Gast im Gschwender bilderhaus. Er wird dort im Rahmen der Literatur-Reihe, in deren Mittelpunkt die Niederlande stehen, über das deutsch-niederländische Verhältnis sprechen. Deutschland und die Niederlande, zwei Länder, die nicht nur durch ihre eng weiter
  • 139 Leser

Hilfe für Vesperkirche

Rund 825 Euro gespendet
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd unterstützt die Mutlanger Vesperkirche „Leben teilen – satt werden“ mit rund 825 Euro. weiter
  • 253 Leser

Invasoren aus der Tundra

Warum Iggingen in diesem Winter von Seidenschwänzen besetzt ist
Wer dieser Tage am Igginger Friedhof entlanggeht, wird auf hohe, schrille, fremdartige Vogelrufe aufmerksam. In den Baumwipfeln kann man einen Schwarm knapp starengroßer, gedrungener Vögel sehen, braun-rosa mit schwarz und ein wenig gelb und rot: Seidenschwänze. weiter
  • 477 Leser

Kurz und bündig

Schnittkurs in Eschach Der Obst- und Gartenbauverein Eschach veranstaltet am Samstag, 23. Februar, um 14 Uhr einen Winterschnittkurs auf der Streuobstwiese am Ende der Drehgasse in Eschach. Die Baumwarte Hermann Kistenfeger und Helmut Rettenmaier zeigen, wo die Schere angesetzt werden muss.„Amore Mio im Hinterhof“ Mit alten Hasen und neuen weiter
  • 123 Leser

Orgelmatinée in St. Georg in Leinzell

Leinzell. Die Musikreihe zu Gunsten der Orgel in der Kirche St. Georg Leinzell wird am Sonntag, 24. Februar, fortgesetzt. Die Jugendkapelle des Musikvereins Leinzell wird die zweite Orgelmatinée mitgestalten. Im Anschluss an den Gottesdienst, der um 9.15 Uhr beginnt, wird es 20 Minuten Musik geben. Neben moderner Filmmusik wird auch Musik für Symphonisches weiter
  • 184 Leser

Wissenswertes zum Strompreis und der Wortlaut der Resolution

Der Strompreis setzt sich im Prinzip aus drei Komponenten zusammen: Erzeugung, Vertrieb und Service, die vom jeweiligen Anbieter beeinflusst werden können, machen 30 Prozent des „Kuchens“ aus; der Anteil der Steuern und Abgaben beträgt 50 Prozent; mit 20 Prozent schlagen die regulierten Netzentgelte zu Buche.Die Last zur Finanzierung der weiter
  • 5
  • 526 Leser

Zögern aus Angst vor Mehrkosten

Planungsausschuss des Regionalverbandes diskutiert Resolution zum Strompreis
Wenn alles so bleibt, sieht Frank Hose, der Vorstand des Energieversorgers EnBW ODR schwarz – für Unternehmen wie seines und für seine Kunden. Das System, mit dem zurzeit der Strompreis in Deutschland reguliert wird, könne die Versorger im ländlichen Raum in den Ruin treiben, während die Konkurrenz in den Ballungsräumen sich eine goldene Nase weiter
  • 5
  • 517 Leser
AUS DER REGION
Warnstreik in HeidenheimHeidenheim. Nach der zweiten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der Länder geht Verdi seit Wochenbeginn im ganzen Land an die Öffentlichkeit. Während am Dienstag die Landesbeschäftigten in Ulm und am Mittwoch die Beschäftigten der Hochschule in Aalen auf die Straße gingen, erreicht der Protest am Donnerstag auch Heidenheim. weiter
  • 433 Leser

Berufe der Landwirtschaft

Aalen. Im Rahmen der Ausbildungs- und Studienmesse Ostwürttemberg in Aalen findet am Samstag, 23. Februar, um 9 Uhr im Beruflichen Schulzentrum, Steinbeisstraße 6, Raum 0.12 (Werkstatt) eine Infoveranstaltung zum Thema Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsaussichten in der Landwirtschaft statt. Veranstalter sind der Kreisbauernverband Ostalb, die Landwirtschaftliche weiter
  • 417 Leser

Interesse am Bergbau

Etwa 30 Besucher bei Fachvortrag zu Silberproduktion
Gut 30 interessierte Besucher folgten der Einladung zum Fachvortrag „Silberproduktion im Erzgebirge“ in den Räumlichkeiten der Geiger Edelmetalle in Iggingen-Brainkofen. weiter
  • 304 Leser

Eigene Kräfte erleben

Kindererholung der Caritas in der Wildschönau
In den Sommerferien können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 13 Jahre an der Kindererholung der Caritas Ostwürttemberg teilnehmen. Sie findet wie in den Jahren zuvor in Oberau-Wildschönau/Tirol in Österreich statt. weiter
  • 312 Leser

Film auf dem Stundenplan

Schulkinowoche wird am 1. März im TurmTheater Schwäbisch Gmünd eröffnet
Die siebte Schulkinowoche in Schwäbisch Gmünd startet mit allerlei filmpädagogischen Aktionen. Das Filmfestival für alle Schularten und Klassenstufen wird am Freitag, 1. März, um 9 Uhr im TurmTheater in Schwäbisch Gmünd eröffnet. weiter
  • 400 Leser

Kritik an den Fachleuten

Heubacher Gemeinderat hebt Vergnügungsstättenkonzeption auf
Die Stadt Heubach hat die im vergangenen Jahr beschlossene Vergnügungsstättenkonzeption wieder aufgehoben. Sie wird nicht mehr gebraucht, weil das Land mittlerweile ein Glücksspielgesetz erlassen hat, mit dem neue Spielhallen im Innenstadtbereich ausgeschlossen werden können. weiter
  • 256 Leser

Blutspendeaktion in der Stadthalle

Lorch. Der DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf am Dienstag, 26. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Lorch. Spender erhalten einen exklusiven Einkaufskorb oder ein original Schweizer Taschenmesser im DRK-Design, teilen die Veranstalter mit. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht weiter
  • 236 Leser

Göppingen: Sorge um Hauptstraße

Göppingen. Die Stadt Göppingen sorgt sich umTeile ihres Einzelhandels. Die Hauptstraße, zentrale Achse im Stadtzentrum mit vielen Geschäftsflächen, verliert nach Beobachtung von Stadträten und Verwaltung an Attraktivität. Häufige Wechsel, oft Leerstände und auch eine schlechtere Qualität des Angebots sind Gründe für die Besorgnis. Oberbürgermeister weiter
  • 197 Leser

Mehr Freude – weniger Stress

Heubach. Damit Kinder möglichst „kess“ erzogen werden und Eltern weniger Stress, dafür mehr Freude in der Erziehung haben, bietet die katholische Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit an der Schillerschule Heubach den Elternkurs „Weniger Stess. Mehr Freude.“ an. „Kess“ steht für kooperativ, weiter
  • 169 Leser

Percussion in der Kirche

Waldstetten/Schwäbisch Gmünd. Mit Waldstetter Beteiligung gibt es am Samstag, 23. Februar, um 10 Uhr in der Augustinuskirche die Musik zur Marktzeit. Mitwirkende sind neben dem Kammerchor Vokalpur des Scheffold-Gymnasiums Mitglieder des Perkussionensembles der Musikschule Waldstetten. Auf dem Programm stehen „A little Jazz Mass“ von Chilcott weiter
  • 221 Leser

Pfadis zelten bei Minusgraden

Heubacher Pfadfinder verbringen Wochenende im Winterlager in Römerstein auf der Alb
Ist das Zelten im Winter möglich? Nach dem vergangenen Wochenende sind die Heubacher Pfadfinder davon überzeugt, dass das geht. Sie verbrachten ein Wochenende im Schnee beim Winterlager des Bezirks Ostalb in Römerstein auf der Schwäbischen Alb. weiter
  • 5
  • 257 Leser

Serie der Taschendiebstähle im Stuttgarter Zentrum geht weiter

Stuttgart. Die Serie der Taschendiebstähle in der Stadtmitte reißt nicht ab. Am Dienstag haben Diebe drei Personen bestohlen und hierbei zwei Geldbörsen und ein Mobiltelefon erbeutet. Opfer wurde zunächst ein 74 Jahre alter Mann in der Klettpassage. Der unbekannte Täter rempelte ihn so heftig an, dass er stürzte. Vermutlich beim Aufhelfen stahl er den weiter
  • 199 Leser

Weitere Birkel-Teile ersteigert

Weinstadt will Flächen für Gewerbeansiedlung und Freizeiteinrichtungen verwenden
Bei einer öffentlichen Zwangsversteigerung hat die Stadt Weinstadt mit einem Gesamtgebot von 940 000 Euro den Zuschlag für zwei weitere Grundstücke im Birkel-Areal erhalten und sich dabei gegen andere Bieter durchgesetzt. weiter
  • 280 Leser
ZUR PERSON

Ivan Duzaic

Heubach. Nach zehn Jahren Jas-Geist und 30 Jahren Fensterfabriken Geist verabschiedete sich Ivan Duzaic (rechts, im Bild mit Gustav Geist von Jas-Geist) mit einem Spanferkelessen von seiner Tätigkeit als Fenster- und Türen-Monteur. Nach einem langen Arbeitsleben, geprägt von Zuverlässigkeit und Freude an seiner Arbeit, geht Ivan Duzaic in den wohlverdienten weiter
  • 343 Leser

Kurz und bündig

Vortrag in Hauptversammlung Am Donnerstag, 21. Februar, 19.30 Uhr ist im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen die Jahreshauptversammlung des Geschichts- und Heimatvereins. Christoph Freiherr von Woellwarth aus Essingen wird über die besonderen Beziehungen, die seine Familie vom Mittelalter bis in die Zeit der Reformation zu Ober- und Unterböbingen hatte, weiter
  • 128 Leser

Dummejungenstreich ausgeartet

Jugendliche wegen Beschädigung der Lourdesgrotte in Böbingen vor Gericht
Vier Jugendliche aus Böbingen, Lautern und Bettringen hatten nach dem Genuss von Wodka und Whisky überschüssige Kraft an der Lourdes-Grotte in Böbingen ausgelassen. Das Jugendgericht ließ dies als den Streich dummer Jungen gelten. weiter
  • 630 Leser

Kurz und bündig

Schlachtfest in Lauterburg Die Freiwillige Feuerwehr Lauterburg veranstaltet am Wochenende ihr Schlachtfest im Feuerwehrhaus Lauterburg. Am Samstag, 23. Februar, ist um 17 Uhr Fassanstich, ab 20 Uhr Barbetrieb. Am Sonntag, 24. Februar, geht es ab 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen weiter, ab 11 Uhr Mittagessen und ab 13 Uhr Kaffee.Kinderbedarfsbörse in weiter
  • 223 Leser

Disziplinierte Sänger

Hauptversammlung Liederkranz 1840 Bartholomä
Der älteste kulturtreibende Verein der Gemeinde Bartholomä, der Liederkranz, hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. weiter
  • 390 Leser

Autos mit Technik von morgen

Ebnater Gaugler & Lutz unterstützt
„Es geht leichter“ – diesen Slogan der Gaugler & Lutz oHG, Spezialist in Sachen Konfektionierung von Kernmaterialien im Leichtbau, hat sich der Schweizer Entwickler von Conceptcars, Frank Rinderknecht, zu Herzen genommen. Seine Firma Rinspeed hat beim Bau der Studie „microMAX“, die ab 7. März beim Genfer Autosalon zu weiter
  • 5
  • 1323 Leser

Härtsfeld ist das Zuhause der Braugerste

Preis geht an zwei Landwirte
Der Anbau der Braugerste stellt auf dem Härtsfeld eine feste Größe dar. Das Know-how für den qualitativ hochwertigen Anbau ist vorhanden. Den Beweis hierfür liefern gleich zwei Landwirte dieser Region, die sich unter den Preisträgern des Landesbraugerstenwettbewerbs 2012 befinden. weiter
  • 718 Leser

Wieder Ärger am Kimpolunger Platz

Schwäbisch Gmünd. Keine Ruhe am Kimpolunger Platz: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse teilte den Stadträten am Mittwoch mit, dass ein Anwohner erneut gegen die Verhältnisse klagt. Er verlange, dass die Einhaltung der Regeln vermehrt kontrolliert wird und der Basketballkorb auf dem Spielplatz abmontiert wird. Offenbar gehe es ihm darum, Kinder und Familien weiter
  • 5
  • 773 Leser

Grünes Licht für Parlerstraße

Schwäbisch Gmünd. Die Neugestaltung der Parlerstraße kann Mitte März starten. Der Gemeinderat beauftragte am Mittwoch die Landesgartenschau GmbH einstimmig, die Maßnahme auszuschreiben. Die Maßnahme soll bis Mitte Juli dauern, der Abschnitt zwischen Bocksgasse und Asylstraße muss zeitweise voll gesperrt werden. Für den Umbau sind insgesamt 605 000 Euro weiter
  • 584 Leser

Räte beschließen Baldungkreisel

13 Gegenstimmen und eine Enthaltung – Verkehrsfluss und Stadtbild entscheidende Argumente
Die Baldungkreuzung wird zum Baldungkreisel. Dies beschlossen Gmünds Stadträte am Mittwoch – bei 13 Gegenstimmen und einer Enthaltung. Ausschlaggebend war, dass der Verkehr mit dem Kreisel auf der Remsstraße besser fließen und ein Kreisel mehr Gestaltungsmöglichkeiten am östlichen Stadteingang bieten soll. weiter
  • 4
  • 572 Leser

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Schwerpunkt in Stuttgart - In Aalen ist die Hochschule betroffen

Die Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst erreicht heute auch die Region Stuttgart. Die Gewerkschaft verdi habe die Beschäftigten mehrerer Landeseinrichtungen zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen, berichtet der Südwestrundfunk. In Aalen ist die Hochschule betroffen: von 10 bis 12 Uhr legen Beschäftigte dort die Arbeit nieder. Nach

weiter
  • 888 Leser

Schorndorfer Serien-Bankräuber gefasst

Polizei nimmt 27-jährigen Drogensüchtigen fest

Die Polizei hat einen 27-jährigen Mann aus dem Raum Fellbach festgenommen, der dreimal innerhalb weniger Wochen dieselbe Filiale der Kreissparkasse im Schorndorfer Stadtteil Weiler überfallen haben soll. Die Polizei gehe davon aus, dass er mit den Überfällen seine Drogensucht finanziert hat, berichtet der Südwestrundfunk. Bei

weiter
  • 5
  • 1839 Leser

Mahle in Lorch „brummt“

Neue Regelungen für die deutschen Unternehmens-Standorte
Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat des weltweit tätigen Automobilzulieferers Mahle, Stuttgart, haben sich auf Regelungen für die deutschen Mahle-Standorte geeinigt, die eine flexiblere Reaktion auf Auslastungsschwankungen ermöglichen sowie eine Beschäftigungssicherung vorsehen. Aktuell nicht akut betroffen von den Vereinbarungen sind die über 235 weiter
  • 5
  • 1023 Leser

Schuh-Werdich zurück nach Gmünd?

Das Unternehmen schätzt die Initiativen für den Stadtumbau und hat den Marktplatz im Auge
Sanierung, Umbau und Vermietung der Marktplatzgebäude 27 bis 31 sind auf der Zielgeraden: Planer und Investoren möchten rechtzeitig zur Landesgartenschau im April 2014 eröffnen. Als sicher gilt jetzt die Ansiedlung von Schuh-Werdich im Gebäude 31. weiter
  • 3
  • 1288 Leser

Regionalsport (9)

Hasenhüttl zu Fürth?

Bundesliga-Schlusslicht Greuther Fürth hat sich am Mittwochabend von seinem Cheftrainer Mike Büskens getrennt. Zunächst wird U23-Trainer Ludwig Preis die Mannschaft übernehmen. Es dauerte nicht lange, da war der Aalener Cheftrainer Ralph Hasenhüttl einer derjenigen, die als heißer Nachfolgekandidat gehandelt wurden. Fürth-Clubpräsident Helmut Hack: weiter
  • 2
  • 2874 Leser

„Den Druck hat der Gegner“

Fubßall, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt am Freitag im winterlichen Erzgebirgsstadion in Aue
Kann der VfR Aalen am Freitagabend im verschneiten Erzgebirgsstadion in Aue (18 Uhr) den ersten Dreier dieses Jahres einfahren? Den Druck haben die anderen, sagt VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl. Für seine Mannschaft seien Auswärtspunkte noch immer Bonuspunkte. weiter
  • 307 Leser

„Den Druck hat der Gegner“

Fubßall, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt am Freitag im winterlichen Erzgebirgsstadion in Aue
Kann der VfR Aalen am Freitagabend im verschneiten Erzgebirgsstadion in Aue (18 Uhr) den ersten Dreier dieses Jahres einfahren? Den Druck haben die anderen, sagt VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl. Für seine Mannschaft seien Auswärtspunkte noch immer Bonuspunkte. weiter
  • 5
  • 291 Leser

Aufstieg für Gmünder Paar

Tanzen, Landesmeisterschaft
Silvia und Ronald Niebert (TC-Rot-Weiss) steigen bei den Landesmeisterschaften in Standard eine Klasse auf. In Latein erreichten sie im Finale den sechsten Platz. weiter
  • 140 Leser

D-Juniorinnen eine Runde weiter

Fußball, WFV-Junior Cup
Die D-Juniorinnen des FC Normannia haben sich für die Zwischenrunde des WFV-Junior Cups qualifiziert. Die C-Juniorinnen hatten weniger Glück und schieden aus. weiter
  • 155 Leser

Sophia Stoll auf Platz eins

Badminton, Bezirksrangliste: Das U13-Treppchen gehört den TSF Gschwend
Neun Spieler und Spielerinnen der TSF Gschwend stellten ihr Können bei der dritten und letzten Bezirksrangliste, die in Salach ausgetragen wurde, unter Beweis. Die Platzierungen der TSF-Jugend können sich sehen lassen. Insbesondere in der Altersklasse U13 räumte der Gschwender Nachwuchs ab. weiter
  • 213 Leser

Wagenblast siegt in Göppingen

Laufsport, Jugend U16
Die Siegerin des letzten Laufs der traditionellen Göppinger Winterlaufserie kommt aus Bettringen. Anja Wagenblast ließ über 5,2km die Konkurrenz hinter sich. weiter
  • 134 Leser

Dem Primus nicht gewachsen

Handball, Bezirksliga
Gegen den Tabellenführer TV Treffelhausen wollte man kämpfen. Doch trotz einer guten ersten Hälfte kassierte der 1. Heubacher HV eine 18:29-Niederlage. weiter
  • 248 Leser

Überregional (87)

200 000 Bände im Angebot

Seit der Neueröffnung vor zwölf Jahren kamen 14 Millionen Besucher. Die librería (Buchhandlung) wird in nahezu jedem Reiseführer empfohlen. 80 Prozent der Kunden besuchen das "El Ateneo Grand Splendid" regelmäßig. Auf 2000 Quadratmetern sind 200 000 Bände im Angebot: Aktuelle Belletristik, aber auch Klassiker, Psychologie-, Soziologie-, Architektur- weiter
  • 355 Leser

50 Millionen in fünf Minuten

Diamantenräuber in Polizei-Uniform landen Riesen-Coup am Airport Brüssel
Verkleidet als Polizisten brausen sie mit Blaulicht bis aufs Rollfeld. Acht Räuber erbeuten am Brüsseler Flughafen Diamanten im Wert von 50 Millionen Dollar. Profis, sagt die Staatsanwaltschaft. weiter
  • 381 Leser

Amazon trennt sich von weiterem Dienstleister

Der Internet-Versandhändler Amazon trennt sich angesichts der anhaltenden Kritik am Umgang mit Leiharbeitern von einem weiteren Dienstleister. Die Firma war unter anderem für die Unterbringung der in der Weihnachtszeit eingesetzten Zeitarbeiter im Feriendomizil Seepark im hessischen Kirchheim verantwortlich. Zuvor hatte sich Amazon bereits von einem weiter
  • 461 Leser

Auch dem Bussard ist noch kalt

Der Winter hat Süddeutschland noch fest im Griff. Wohl dem, der ein Fell oder in diesem Fall Federn hat. Der Mäusebussard stellt am Bodensee bei Sipplingen jedenfalls leicht sein Federkleid auf, um sich besser vor der Kälte zu schützen. Sicherlich hilfreich, kann er so doch länger Ausschau nach seiner Beute halten. Foto: dpa weiter
  • 505 Leser

Auf einen Blick vom 20. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINAL-HINSPIELE FC Arsenal - FC Bayern 1:3 (0:2) FC Bayern: Neuer - Lahm, Van Buyten, Dante, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Müller, Kroos (73. Gustavo), Ribery (63. Robben) - Mandzukic (78. Gomez). Tore: 0:1 Kroos (7.), 0:2 Müller (21.), 1:2 Podolski (55.), 1:3 Mandzukic (77.). - Zuschauer: 59 974. FC Porto - FC Malaga weiter
  • 336 Leser

Aus Angst konsumieren

Die Ausgaben der deutschen Privathaushalte werden nach Einschätzung des Marktforschungsunternehmens GfK in diesem Jahr real um 1,0 Prozent steigen. Der private Konsum liefere damit einen stabilen Beitrag zur Binnenkonjunktur, teilte das Unternehmen gestern in Nürnberg mit. Aus Sicht der Verbraucher scheine bei der wirtschaftlichen Entwicklung ein Wendepunkt weiter
  • 503 Leser

Autohalden leeren sich nur langsam

So wenig Autos wie im Januar wurden in Europa seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gekauft. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren es 8,7 Prozent weniger. Die Halden (hier in Wilhelmshaven) werden sich aller Voraussicht nach so bald nicht leeren. Der EU-Automarkt steckt in der Krise. Foto: dpa weiter
  • 1579 Leser

Bahn-Vorstand Kefer sucht nach frischem Geld

Die jüngste Tour von Bahnvorstand Volker Kefer ist nicht vergnügungssteuerpflichtig: Er soll die Stuttgart-21-Projektpartner offiziell auf eine Mitfinanzierung von Milliarden-Mehrkosten festnageln. Am Montag gab ihm Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) einen Korb, gestern Morgen handelte er sich bei Hermanns Parteifreund, Stuttgarts OB Fritz Kuhn, weiter
  • 5
  • 376 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Reisen ins ferne Archaikum

Das verschlossene Tal Jürgen Wasim Frembgen. Waldgut Verlag, Frauenfeld 2013. 143 Seiten mit Fotos, 16 Euro. Aus geradezu mythischer Distanz trifft uns das Thema einer Publikation, die fasziniert. Wer kennt schon Indus-Kohistan im Norden Pakistans oder gar ein abgelegenes Hochtal namens Harban? Jürgen Wasim Frembgen, Islamwissenschaftler und Leiter weiter
  • 435 Leser

Dürr malt nicht mehr so bunt

Lackieranlagenspezialist zeigt sich zurückhaltend für 2013 - Rekordwerte im vergangenen Jahr
Der Lackieranlagenspezialist Dürr hat vom weltweiten Autoboom im vergangenen Jahr profitiert. 2013 dürfte es nicht mehr so viele Aufträge geben. Aber der Konzern blickt optimistisch in die Zukunft. weiter
  • 526 Leser

Erfolg für Homosexuelle

Karlsruhe stärkt Adoptionsrecht - Justizministerin: Historischer Schritt
Das Bundesverfassungsgericht geht bei der Gleichstellung Homosexueller voran. Ein bereits adoptiertes Kind kann nun vom Partner angenommen werden. weiter
  • 396 Leser

Ernsthaftigkeit gefordert

Der Verband Region Stuttgart hat das Land im Streit über Mehrkosten für S 21 zu ernsthaften Gesprächen aufgefordert. Sich nach dem Motto "Wir reden Mal" mit Bahnvorstand Volker Kefer zu treffen, sei der Situation nicht angemessen, sagte der Verkehrsdirektor des Verbands, Jürgen Wurmthaler. Der Verband ist bereit, über die zugesagten 100 MillionenEuro weiter
  • 289 Leser

Erst Probleme, dann Bestzeit

Formel-1-Testfahrten in Barcelona: Rosberg überrascht, Vettel und Alonso auf Augenhöhe
Nico Rosberg hat zum ersten Mal bei den diesjährigen Testfahrten für die Formel-1-Saison die Tagesbestzeit erzielt. Der Mercedes-Pilot verwies den Finnen Kimi Räikkönen (Lotus) auf den zweiten Platz. weiter
  • 425 Leser

Experiment zur Fastenzeit

"Ich könnte das nicht!" ist ein Satz, den unsere Autoren Uwe Keuerleber und Christine Liebhardt in der vergangenen Woche oft gehört haben. Sie versuchen, es doch zu können: Seit einer Woche essen sie konsequent vegan und widerstehen der Versuchung in Form von Käsebroten und Käsekuchen. Noch bis Ostern wollen sie fasten. Über ihre Erfahrungen mit pflanzlichen weiter
  • 398 Leser

FDP für Doppelpass

Optionslösung bei Staatsbürgerschaft soll auf Prüfstand
Die FDP versucht, sich mit dem Thema doppelte Staatsbürgerschaft zu profilieren. Doch die Kanzlerin sieht keinen Handlungsbedarf. Die SPD vermutet ein Wahlkampfmanöver hinter dem FDP-Vorstoß. weiter
  • 389 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend) erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr: Prof. Michael Georgieff, Ärztlicher Direktor der Klinik für Anästhesiologie am Uniklinikum Ulm; Prof. Jörg Reutershan, Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, weiter
  • 400 Leser

Gar nicht tierisch

Eine kleine Auswahl veganer Kochbücher
Er ist der bekannteste Vegan-Koch Deutschlands, jetzt gibt es ein neues Besteller-Kochbuch von Attila Hildmann: Vegan for fit (BJV Verlag, 29,95 Euro) fordert Leser heraus, 30 Tage lang nicht nur vegan zu essen, sondern auch auf Weißmehl und Zucker zu verzichten und viel Sport zu treiben. Anleitungen zum Training liefert Hildmann gleich mit, ebenso weiter
  • 414 Leser

Genießen statt verzichten

Warum nicht in der Fastenzeit mal etwas genauer aufs Essen schauen - statt zu hungern? Das schlägt eine Ernährungsexpertin vor. weiter
  • 327 Leser

Große Raubüberfälle

Diamanten, Bargeld, Wertpapiere: Wie bei dem aktuellen Coup in Brüssel haben Gangster in den vergangenen Jahren mehrfach Millionen erbeutet. Einige spektakuläre Fälle: 14. Januar 2013: Unbekannte graben in Berlin einen Tunnel von einer Tiefgarage in eine Bank und knacken im Tresorraum 300 Schließfächer. Die Höhe der Beute ist bisher unbekannt. Dezember weiter
  • 377 Leser

Hauk soll vor ENBW-Ausschuss CDU trotz Personalwechsels massiv unter Druck

Der Ludwigsburger CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Herrmann soll seinen Parteifreund Ulrich Müller an der Spitze des ENBW-Untersuchungsausschusses ablösen. Das hat die CDU gestern vorgeschlagen. Müller hatte eingeräumt, dem Hauptakteur des ENBW-Deals, Ex-Regierungschef Stefan Mappus, Akten aus dem Ausschuss weitergegeben zu haben. Grüne und SPD ließen weiter
  • 367 Leser

Hess-Insolvenz: Verwalter bestellt

Der Stuttgarter Rechtsanwalt Volker Grub ist neuer Insolvenzverwalter des Schwarzwälder Leuchtenherstellers Hess. Grub wird sich auf die finanziell schwer angeschlagene Hess AG in Villingen-Schwenningen konzentrieren. Sein Kanzleikollege Martin Mucha, der bisher alleiniger Insolvenzverwalter war, kümmert sich um das Tochterunternehmen Heß Lichttechnik weiter
  • 451 Leser

IHK-Präsident Fichtner: Bahn muss Klarheit schaffen

Ein leistungsfähiger Anschluss der Landeshauptstadt an das Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahn ist für die Wirtschaft in der Region Stuttgart zwingend. Deshalb begrüßt Georg Fichtner, Präsident der IHK Region Stuttgart, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann trotz der Kostenexplosion keine Ausstiegsdebatte will. Von der Bahn erwartet Fichtner Klarheit weiter
  • 455 Leser

Iran droht Filmemacher Jafar Panahi

Dem iranischen Filmemacher Jafar Panahi droht nach der Auszeichnung seines Films "Geschlossener Vorhang" bei der Berlinale zu Hause Ärger. Nach Angaben der Teheraner Presse vom Dienstag hat das iranische Kultusministerium die Produktion des Films als "illegal" bezeichnet und auch wegen der Aufführung und der Auszeichnung Protest eingelegt. Eine Sprecherin weiter
  • 370 Leser

Junger Schiedsrichter schwer verletzt

Ein brutaler Angriff auf einen 17 Jahre alten Fußball-Schiedsrichter hat in Spanien für große Empörung gesorgt. Der junge Referee ist bei einem Spiel von zwei Amateurmannschaften in Burjassot bei Valencia so schwer verletzt worden, dass ihm die Milz amputiert werden musste. Der Angreifer, ein 27 Jahre alter Polizeibeamter, wurde wenige Stunden später weiter
  • 305 Leser

Kaum Wachstumsimpulse

Region Stuttgart sieht wegen Fachkräftemangel auch Politik gefordert
Die Südwest-Wirtschaft rechnet mit einem Jahr ohne große Wachstumsdynamik. Eine Freihandelszone mit den USA könnte zusätzliche Impulse bringen, sagt Georg Fichtner, Präsident der IHK Region Stuttgart. weiter
  • 504 Leser

Keine Aussage von Contador

Fuentes-Prozess: Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador (Spanien) muss am Freitag nicht im Prozess um den mutmaßlichen Dopingarzt Eufemiano Fuentes aussagen. "Mit Blick auf den Verlauf des Verfahrens verzichte ich darauf, Alberto Contador als Zeugen zu laden", sagte der Anwalt des Mitangeklagten Manolo Saiz. Letzterer hatte ausgesagt, weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · HOMOSEXUELLE: Noch ein Zwischenschritt

Was ist Familie? Nur Vater, Mutter, Kind? Diese Definition ist Vergangenheit. In der Praxis beweisen das jeden Tag Patchworkfamilien mit Kindern aus diversen Beziehungen. Die juristische Anerkennung holt auf, wenn auch nur langsam und oft erst unter dem Druck höchstrichterlicher Urteile. Einen großen Schritt in Richtung echter Gleichstellung liefern weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · STAATSANGEHÖRIGKEIT: Willkommenskultur

Immerhin: Union und Liberale wollen miteinander über die doppelte Staatsbürgerschaft reden. Unter Koalitionspartnern sollte das eigentlich selbstverständlich sein, sobald beide bei einem wichtigen Thema unterschiedlicher Meinung sind. Doch gerade CDU und CSU neigen dazu, Ideen der FDP einfach vom Tisch zu wischen. Wenn sie jedoch selbst Reformbedarf weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR: Interessante Variante

Keine Frage, der Fachkräftemangel ist eines der Themen, die die Firmen im Land in Zukunft in Beschlag nehmen wird. Damit wird der pädagogische Grundsatz, jedem jungen Menschen die für seine Begabungen und Fähigkeiten bestmögliche Bildung zu ermöglichen, auch zu einer wirtschaftlichen Notwendigkeit. Nur so lässt sich das Defizit bei Facharbeitern oder weiter
  • 458 Leser

KOMMENTAR: Nie wieder Wembley?

Dass Mit-Gastgeber Ukraine bei der EM 2012 in der Vorrunde ausgeschieden ist, war nicht nur ungerecht und nachteilig für die Stimmung im Turnier, sondern im digitalen Zeitalter einfach eine Schande. Der ukrainische Nationalspieler Marko Devic hatte beim Stand von 0:1 ein Tor geschossen. Ein ausgesprochen unansehnliches zwar, aber ein reguläres. Als weiter
  • 405 Leser

Kommunalpolitiker empört SPD: "Rechts von Sarrazin"

Heinz Buschkowsky (SPD), Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, hat mit kritischen Äußerungen über die doppelte Staatsangehörigkeit Empörung in seiner Partei ausgelöst. Der SPD-Integrationsexperte im Bundestag, Rüdiger Veit, sagte, Buschkowsky stelle sich damit "außerhalb der Wertvorstellungen der SPD und noch rechts von Thilo Sarrazin auf". Der weiter
  • 247 Leser

Leiche in die Schlucht geworfen

Liebespaar wegen Mordes vor Gericht - Angeklagte schweigen
Erst 14 Schläge auf den Kopf, dann sollen sie ihr Opfer erdrosselt haben: Eine 37-Jährige und ihr mutmaßlicher Geliebter müssen sich vor Gericht wegen Mordes verantworten. weiter
  • 5
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESRAT: Kontrolle statt Blockade

Mit der Wahl des neuen niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) verfügt Rot-Grün fortan im Bundesrat und im Vermittlungsausschuss über eine Mehrheit. Das ist in der Geschichte der Bundesrepublik keine neue Konstellation. Schon frühere Bundesregierungen mussten damit leben, dass in der Länderkammer die jeweilige Opposition dominierte. weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick vom 20. Februar

Prince Michael Jackson Michael Jacksons ältester Sohn, Prince Michael Jackson (16), will in die Fußstapfen seines Vaters treten und eine Karriere im Showbusiness starten. Zunächst aber arbeitet er als TV-Reporter. Als Berichterstatter für die US-Sendung "Entertainment Tonight" hatte er diese Woche die Darsteller des neuen Films "Die fantastische Welt weiter
  • 343 Leser

Mannheim will die Gartenschau

Mit deutlicher Mehrheit hat sich gestern Abend der Mannheimer Gemeinderat für die Bewerbung um die Bundesgartenschau 2023 ausgesprochen. Dass die Stadt in einigen Monaten dann auch von der Bundesgartenschau-Gesellschaft den Zuschlag bekommt, gilt als sicher. Die Stadt rechnet mit Investitionen von 105 Millionen Euro in die städtische Struktur, dazu weiter
  • 335 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 102,93 4501-5500 l 92,96 1501-2000 l 97,98 5501-6500 l 92,21 2001-2500 l 96,01 6501-7500 l 91,66 2501-3500 l 93,72 7501-8500 l 91,49 3501-4500 l 92,76 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 468 Leser

Mit Lebensfreude in die WM

Val di Fiemme im Trentino will mehr bieten als nordischen Spitzensport
Ab heute schaut der nordische Skisport nach Val di Fiemme. Das Tal im italienischen Trentino richtet bereits zum dritten Mal eine WM aus. Nicht nur Freunde des Spitzensports sollen auf ihre Kosten kommen. weiter
  • 412 Leser

MTU profitiert von sparsamen Flugzeugen

Angesichts steigender Kerosinpreise profitiert der Münchner Triebwerkbauer MTU vom Trend zu sparsameren Flugzeugen. MTU ist nach einem Rekordjahr auch für 2013 optimistisch. Die Krise im europäischen Luftverkehr kann damit den Triebwerkbauer nicht bremsen. Maschinen wie der Airbus A320neo bescherten dem Unternehmen massenhaft Bestellungen. "Wir sehen weiter
  • 401 Leser

Mythos Gründgens

Schauspieler, Intendant, Karrierist: Eine neue Biografie zeigt den Menschen hinter den Masken
Jahrhundertschauspieler oder Opportunist - an Gustaf Gründgens scheiden sich die Geister. Eine neue Biografie zeigt den Menschen hinter dem Mythos. weiter
  • 335 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Februar

Der Schwindel flog schnell auf: Weil er weder Fahrzeugpapiere noch Führerschein dabei hatte, erfand ein Mann bei einer Polizeikontrolle auf der A 8 in Bayern kurzerhand eine "Freundin". Der 40-Jährige sagte, er sei nur der Beifahrer: Die Freundin sei gefahren und nur kurz auf dem Klo. Die Polizei wartete geduldig auf deren Rückkehr - vergeblich. Nach weiter
  • 402 Leser

Neuer Anlauf zum Mindestlohn

Landesregierung bringt Gesetzesinitiative ein - Liberale bewegen sich
SPD und Grüne machen Druck über den Bundesrat und schon bewegt sich auch die Bundes-FDP beim Thema Mindestlöhne. Sie zeigt sich offen für weitere Branchenlösungen und kommt der Union entgegen. weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar

Urteil in Memmingen Am Landgericht Memmingen soll heute das Urteil gegen den 15-Jährigen fallen, der im Frühsommer vergangenes Jahr in seiner Schule und auf einem Sportplatz um sich geschossen hat. Gestern stellte ein Jugendpsychiater fest, dass der Junge schuldfähig ist. Angeklagt ist er unter anderem wegen versuchten Totschlags; er hat weitgehend weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar

"Meistersinger" in Nürnberg Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg hat die Originalpartitur der Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" aus dem Tresor geholt. Richard-Wagner-Freunde können sich die 462-seitige Notenschrift in einer Sonderausstellung anschauen. Morsche Balken Wenige Wochen vor den Osterfestspielen mit den Berliner Philharmonikern haben weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar

Kabinett billigt Gentests Die letzte rechtliche Hürde hat die Verordnung zur Präimplantationsdiagnostik genommen. Das Bundeskabinett stimmte gestern den Änderungsvorschlägen des Bundesrats zu. Die Regeln zu den Gentests an künstlich befruchteten Embryonen tritt nach 12 Monaten in Kraft. Katholiken denken anders Priester sollen heiraten dürfen. Dieser weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar

Pokal-Hit in Großaspach Fußball: SG Sonnenhof Großaspach (Regionalliga) gegen 1. FC Heidenheim (3. Liga): Das Vorjahres-Endspiel im württembergischen Pokal erlebt diesmal eine Neuauflage im Halbfinale. So wollte es der frühere DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder als Glücksfee. In der zweiten Vorschlussrunden-Partie muss Regionalligist SSV Ulm 1846 weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar

Razzien in Spielhallen Stuttgart - "Nichts geht mehr" heißt es nach Razzien für mehrere Betreiber von Spielautomaten, die Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben sollen. Polizei und Steuerfahndung durchsuchten gestern Morgen 42 Wohnungen, Spielhallen und Gaststätten unter anderem in Stuttgart, Mannheim, Freiburg, Offenburg, Heidelberg, in Rheinland-Pfalz weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 20. Februar

Benzinpreis-Info kommt Deutschlands Autofahrer können sich künftig rund um die Uhr über die günstigsten Tankstellen informieren. Das Bundeskabinett beschloss gestern den Aufbau einer Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt. An sie müssen größere Tankstellen innerhalb von fünf Minuten elektronisch melden, wenn sie ihre Preise für Super E5, Super weiter
  • 495 Leser

Obama prescht vor

Gesetzentwurf zur Einbürgerung illegaler Einwanderer erzürnt Republikaner
Präsident Barack Obama will den 11,5 Millionen illegalen Einwanderern in den USA den Weg in die Legalität weisen. Und Obama macht Druck. Das Weiße Haus hat bereits einen Gesetzentwurf vorgelegt. weiter
  • 414 Leser

Paketdienste liefern zu festen Zeiten

Der Online-Kauf wird immer wichtiger, damit auch die Paketdienste. Sie vereinbaren verstärkt mit den Kunden feste Termine für die Lieferung. weiter
  • 569 Leser

Palast für die Literatur

In Buenos Aires residiert die wohl schönste Buchhandlung der Welt
In einem historischen Theatersaal in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires werden Bücher verkauft. Das Flair der Buchhandlung ist einzigartig - und seine 110-jährige Geschichte ist es auch. weiter
  • 349 Leser

Pferdefleisch in 24 Proben

Bei der Fahndung nach Pferdefleisch in Lebensmitteln sind laut Bundesverbraucherministerium in Deutschland bisher 24 Proben positiv getestet worden. Dies betreffe Fälle in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen, sagte ein Ministeriumssprecher. Es handle sich um einen Zwischenstand nach 360 DNA-Analysen, es dürften noch viele weiter
  • 405 Leser

Politische Firmenstrategien

Regierungen als Miteigentümer: Sollen VW oder ENBW grüner werden?
Wenn der Staat an Unternehmen beteiligt ist, können Regierungsmitglieder über persönliche Kontakte Akzente setzen - auch in Umwelt- und Personalfragen. Wie viel Einfluss haben sie auf Konzerne? weiter
  • 488 Leser

Prominente Beispiele: VW, Salzgitter, ENBW und LBBW

Niedersachsen hält rund ein Fünftel der VW-Anteile und entsendet zwei Mitglieder der Regierung in den Aufsichtsrat. Neben dem designierten SPD-Ministerpräsidenten Stephan Weil wird in Niedersachsen mit einem möglichen Wirtschaftsminister Olaf Lies wohl ein zweiter Genosse, aber kein Grüner in das VW-Gremium einziehen. Baden-Württemberg: Was Volkswagen, weiter
  • 447 Leser

Regierungskrise in Tunesien auf neuem Tiefpunkt

Mit dem Rücktritt von Ministerpräsident Hamadi Jebali rutscht Tunesien weiter in die Krise. Der als gemäßigt geltende Regierungschef gab gestern in Tunis nach einem Gespräch mit Präsident Moncef Marzouki sein Amt auf. Jebali reagierte damit auf die Ablehnung der von ihm geforderten Bildung einer Regierung nur aus Experten. Der scheidende Regierungschef weiter
  • 340 Leser

Rot-Grün regiert in Niedersachsen

Glatter Start ins Bundestagswahljahr: SPD und Grüne haben nach zehn Jahren schwarz-gelber Koalition die Macht in Niedersachsen übernommen. Einen Monat nach dem Zittersieg bei der Landtagswahl wurde SPD-Landeschef Stephan Weil gestern mit einer Stimme Mehrheit vom Landtag in Hannover zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Über den Bundesrat bekommen weiter
  • 347 Leser

Schlammschlacht in der CDU

Mappus und Hauk beharken sich - Herrmann soll ENBW-Ausschuss leiten
Die CDU versucht im ENBW-Ausschuss einen Neuanfang. Doch Grün-Rot nimmt nun auch CDU-Fraktionschef Peter Hauk ins Visier. Munition liefert ausgerechnet der frühere Regierungschef Stefan Mappus. weiter
  • 1
  • 383 Leser

Schuldenberg im Fußball wächst

Die 679 europäischen Fußball-Erstligavereine verzeichneten in der vergangenen Saison einen Rekord-Nettoverlust von 1,7 Milliarden Euro. Der Schuldenberg wuchs auf 18,5 Milliarden Euro. "Wenn wir nichts ändern, steigt die Gefahr von Klub-Pleiten", mahnt Uefa-Präsident Michel Platini. Während die deutschen Bundesligisten einen Rekordumsatz von 2,08 Milliarden weiter
  • 370 Leser

SPORT AKTUELL

Bayern gewinnt Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League: Arsenal - Bayern München 1:3 (0:2) FC Porto - FC Malaga 1:0 (0:0) weiter
  • 470 Leser

Stadtrat im Betonfass

Spektakulärer Mordfall in Russland scheint aufgeklärt - Acht Tatverdächtige angeklagt
Eine Garage und eine Tonne mit angerührtem Beton und der Leiche eines russischen Politikers darin: Dieser Mordfall hat in Russland für Aufsehen gesorgt. Jetzt sind acht Tatverdächtige angeklagt worden. weiter
  • 386 Leser

STICHWORT · KNAPPE MEHRHEITEN: Mit Disziplin klappt es

Äußerst knappe Mehrheiten wie in Niedersachsen führen nicht zwangsläufig zu einer instabilen Regierung. Mit viel Disziplin klappt es. Allerdings kann es auch passieren, dass die Koalition noch vor dem Start platzt. "Mehrheit ist Mehrheit" befand 1994 Niedersachsens damaliger Ministerpräsident Gerhard Schröder (SPD). Seine Partei hatte bei der Landtagswahl weiter
  • 343 Leser

Telefonaktion: Keine Angst vor der Narkose

Bei großen Operationen lassen sich heutzutage Narkose-Verfahren nach dem Baukasten-Prinzip zusammenstellen. So kann sich etwa eine Vollnarkose mit einer Periduralanästhesie (PDA) kombiniert günstig auf die Erholungsphase auswirken. Doch auch wenn die Narkosemittel inzwischen weniger Nebenwirkungen haben und individuell dosierbar sind, so haben doch weiter
  • 330 Leser

Tor oder kein Tor: Die Technik solls richten

Fifa führt bei der WM 2014 in Brasilien Hilfssysteme für Schiedsrichter ein
Bei der Fußball-WM in Brasilien sollen technische Systeme entscheiden, ob ein Ball im Tor war. So sollen strittige Entscheidungen vermieden werden. Welche Technik eingesetzt wird, ist noch offen. weiter
  • 405 Leser

Tor zum Viertelfinaleweit auf

Champions League: Beste Aussichten für Bayern nach 3:1-Sieg bei Arsenal
Der FC Bayern München steht vor dem Einzug in das Viertelfinale der Champions League. Der überzeugende deutsche Fußball-Rekordmeister gewann gestern beim FC Arsenal mit 3:1 (2:0). weiter
  • 335 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Nordisch, WM in Val di Fiemme/Italien Skilanglauf, Qualifikation Frauen, 5 km Freistil ab 10.30 Männer, 10 km Freistil ab 12.30 Handball, Champions League, 10. Spielt. Gr. B: HCM Constanta - Kiel ab 19.00 SPORT 1 Handball, Bundesliga, 22. Spieltag HSG Wetzlar - Rhein-Neckar Löwenab 20.10 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm). weiter
  • 319 Leser

Umstrittener Deal

In der ENBW-Affäre geht es um die Frage, ob das Land unter Führung von Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) für den 45,01-Prozent-Anteil am Energiekonzern ENBW zu viel Geld an den früheren Anteilseigner, der französischen EdF, gezahlt hat. Am 21. Dezember 2011 kam der Untersuchungsausschuss erstmals zusammen. Das Gremium hat zwölf mal getagt und mehr weiter
  • 360 Leser

US-Regierung will Milliarden von BP haben

. Als sich BP vor knapp einem Jahr mit Tausenden privater Kläger über Entschädigungen für die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko einigte, glich New Orleans einem Heerlager. Medienvertreter und Anwälte bevölkerten die Stadt im US-Bundesstaat Louisiana. Am kommenden Montag beginnt dort der nächste Mammutprozess in Sachen BP. Diesmal ist der Gegner des britischen weiter
  • 441 Leser

Vegan ist das neue vegetarisch

Pflanzliche Ernährung voll im Trend - Zwei Autoren wagen sieben Wochen lang den Versuch
Sie ernähren sich rein pflanzlich und achten darauf, auch in allen anderen Lebensbereichen keine tierischen Produkte zu verwenden. Veganer galten lange als ideologische Spinner. Doch das ändert sich gerade. weiter
  • 5
  • 476 Leser

Verfassungsschützers Warnungen

Ku-Klux-Klan: Ex-Anführer bestätigt Vorwürfe gegen Geheimdienstler
Zu den Umtrieben des Ku-Klux-Klan-Ablegers in Schwäbisch Hall werden immer mehr Details bekannt. Der Ex-Anführer Achim Schmid meldet sich nun selbst zu Wort - und kritisiert die Ermittlungen der Behörden. weiter
  • 334 Leser

Verheerender Dominoeffekt

Mindestens zwei Tote bei Massenkarambolage auf Autobahn 6
Bei einer Massenkarambolage auf der A 6 im Kreis Schwäbisch Hall sind gestern mindestens zwei Menschen getötet worden. Mehr als 40 Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt - Auslöser war Rauch. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Viele Kliniken sind selbst schwer krank

Wegen wachsender Verluste fordert die Branche finanzielle Hilfen
Jedes zweite Krankenhaus droht in diesem Jahr rote Zahlen zu schreiben. Daher starten die Kliniken eine Kampagne für eine faire Finanzierung. Die Politik gibt sich gesprächsbereit, macht aber keine Zusagen. weiter
  • 481 Leser

Wada: Sport wird mit Doping nicht fertig

Länderübergreifende Kommission gefordert
Durch die jüngsten Doping- und Wettskandale hat die Glaubwürdigkeit des Sports gelitten. Die Wada fordert eine neue Kommission. weiter
  • 191 Leser

Warnstreik erreicht Südwesten

Landesbeschäftigte protestieren in Ulm und Karlsruhe
Etwa 2000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes haben gestern in mehreren Bundesländern die Arbeit niedergelegt. Erstmals war auch Baden-Württemberg von den Warnstreiks betroffen. In Ulm und Karlsruhe beteiligten sich einige hundert Beschäftigte an Kundgebungen, darunter Universitätsmitarbeiter und angestellte Lehrer. Die Protestaktionen der Gewerkschaften weiter
  • 361 Leser

WM: Nie mehr ein Wembley-Tor

In nüchternen 13 Zeilen verkündete der Fußball-Weltverband FIFA eine historische Regeländerung: Die FIFA wird 2014 in Brasilien erstmals bei einer Weltmeisterschaft die Torlinien-Technologie einsetzen. "Tor oder nicht Tor" - hitzige Diskussionen wie beim legendären Wembley-Tor gehören dann der Vergangenheit an. 1966 hatte England im eigenen Land durch weiter
  • 312 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Rekord bei Beschäftigung Die Erwerbstätigkeit in Deutschland war in den letzten Monaten des vergangenen Jahres so hoch wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Im vierten Quartal stieg die Zahl der Erwerbstätigen auf 41,9 Mio. Das waren 320 000 Menschen (Plus 0,8 Prozent) als im Vorjahreszeitraum. Fünf Prozent gefordert Mit der Forderung von 5 Prozent weiter
  • 425 Leser

ZEW-Zuversicht beflügelt

Positive Konjunkturaussichten stärken den Markt
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern mit Gewinnen geschlossen. Händler sprachen von primär technisch bedingten Aktienkäufen. Dazu kamen der positiv aufgenommene, deutsche ZEW-Konjunkturindex und eine freundliche Wall Street. Schwache Daten vom US-Immobilienmarkt verpufften. Wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mitteilte, hat sich weiter
  • 479 Leser

Zwei technische Systeme

Hawk-Eye: Bis zu sechs Kameras funken Bilder an einen zentralen Computer. Dieser berechnet die Position des Balles und sendet bei einem Tor ein Signal auf die Armbanduhr des Schiedsrichters. GoalRef: Der Ball enthält drei Magnetspulen (Chip im Ball). Bei Überschreitung der Torlinie wird durch ein Magnetfeld im Tor ein Signal aktiviert. weiter
  • 391 Leser

Leserbeiträge (10)

Auerochsen füttern

Betreff: Auerochsen, Artikel vom 16. Februar:Welchen Sinn hat es denn , zehn Auerochsen bei kältesten Temperaturen ohne jeglichen Schutz ins Freie hinauszusperren?Auerochsen sind wie Rinder, sie fressen nie saures Futter (Schilf, Brennnesseln, Binsen und so weiter). Da sie nur sporadisch mit Heu gefüttert werden, müssen die ausgehungerten Tiere in ihrer weiter
  • 5
  • 912 Leser

Mann des Volkes?

Zum Bericht anlässlich des 65. Geburtstages von Georg Brunnhuber:Kann der hochgelobte Strippenzieher zwischen Stuttgart, Berlin, Wien und dem Vatikan wirklich „ein Mann aus dem Volk sein“, wenn er in einem Atemzug als „ein wichtiger Former des Knochenmarks der CDU“ zu bezeichnen ist?Erinnern Sie sich noch, wie er die unsägliche weiter
  • 5
  • 899 Leser

Keine Rentner?

Freikarten für Heimspiele des VfR:Hallo lieber VfR Aalen, mit Bewunderung lese ich eure guten Taten in der Presse, immer wieder Freikarten für besondere Fußballspiele können abgeholt werden, für Jugendliche und Studenten? Und allem Anschein nach gibt es in Aalen keine Rentner? Helmut Setzter, Aalen weiter
  • 2
  • 3188 Leser

Moral und Religion als Fundamente

„Ende des arabischen Frühlings droht.“Blicken wir einmal in die Zeit zurück, die Zeitreisen sind heute beliebt. Das frühere Persien, als das Volk den Schah absetzte, Afghanistan, Irak, Tunesien, Ägypten und Syrien, nicht zu vergessen die Wahlen im Gazastreifen! Sie brachten kein Aufblühen der Völker (Frühling), sondern das dunkle Mittelalter weiter
  • 3
  • 938 Leser

Ehrungsfeier im Gasthaus "Rose"

Ehrung langjähriger aktiver und passiver Mitglieder und Sänger/innen des Liederkranz Essingen.

Wann: Sonntag, 24.2.2013

Wo?: Gasthaus "Rose", Essingen

Beginn: 15.30 Uhr

Herzliche Einladung !!

weiter
  • 3837 Leser

DRK-Frühjahr-Sommer-Kinderkleiderbasar in der Schönbrunnenhalle Essingen

Am Samstag, den 09. März 2013 veranstaltet das DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team von 10.00 - 12.00Uhr den diesjährige Frühjahr-Sommer-Basar. Aufgrund der Sanierung der Remshalle wird der Basar dieses Mal in der Schönbrunnenhalle Essingen stattfinden.

Die Garderoben-Nr. werden ab Montag, den 25. Februar 2013, von Montag bis Mittwoch

weiter
  • 7244 Leser

NICHT VERGESSEN!!!! Schnuppernachmittag bei der Rettungshundestaffel

Es sind noch Plätz frei!!!!

Am 02.03.2013 bietet die Staffel einen Schnuppernachmittag für Hundeführer (und Hund) an, die sich für die Rettungshundearbeit interessieren.

Selbstverständlich können auch Interessenten ohne Hund kommen.

Anmeldungen bitte unter:

info@rhs-ostwuerttemberg.de

weiter
  • 3869 Leser

Ohne Gegentor zum Turniersieg

Am 16.02.2013 veranstaltete der SV Rindelbach ein E-Jugendturnier in der Ellwanger Rundsporthalle. Die E1- Junioren der SGM Wasseralfingen konnten erneut an die Erfolgsserie aus den letzten Wochen anknüpfen und erreichte souverän den 1. Platz

Ohne Gegentor erreichte man mit einem 3:0 Sieg gegen den SV Rindelbach und SV Ebnat, sowie einem 0:0

weiter
  • 5148 Leser