Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. März 2013

anzeigen

Regional (37)

Baubürgermeister will mit Oststadtbewohnern diskutieren

Schwäbisch Gmünd. Mit Bürgern im Stadtteilzentrum Ost will Baubürgermeister Julius Mihm an diesem Montag ab 17 Uhr ins Gespräch kommen. In dem Bürgergespräch soll es um aktuelle Themen wie die Entwicklung des Fachmarktzentrums, die Eröffnung neu angesiedelter Märkte, den TSB-Sportplatz, Zukunftsperspektiven oder die Wohnsituation im Stadtteil gehen. weiter
  • 3
  • 378 Leser

Lange auf Platz drei

Heilbronn/Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Christian Lange steht auf der SPD-Landesliste für die Bundestagswahl auf Platz drei. Das hat der SPD-Landesparteitag am Samstag in Heilbronn festgelegt. Claudia Sünder im Nachbarwahlkreis Aalen/Heidenheim geht vom Listenplatz 24 ins Rennen um ein Mandat. Aktuell ist die Landes-SPD mit 15 weiter
  • 293 Leser
GUTEN MORGEN

Ode an die Suppe

Hier schnieft’s, da hustet’s, dort keucht’s. Derzeit überall, wo der Mensch auf seinesgleichen trifft. Geballt bei Arzt und Apothekern. Tropfen, Kapseln, Kügelchen, Cremes und Sprays versprechen dort in Hülle und Fülle Linderung – die Qual der Wahl für ohnehin dröhnende Köpfe. Das volle Programm für die Gesundheit verschafft weiter
  • 264 Leser

Schulsanierung und Wohngebiete

Schwäbisch Gmünd. Um die Generalsanierung des Scheffold-Gymnasiums geht es in der nächsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch, 6. März, ab 16 Uhr im Musiksaal/Mensa des Scheffold-Gymnasiums. Bevor es um die Vergabe verschiedener Arbeiten geht, besichtigt das Gremium die Schule. Zudem bespricht der Ausschuss Investitionen in Radwege – weiter
  • 529 Leser

Kurz und bündig

Gedenkfeier für Totgeburten Das Stauferklinikum hat zusammen mit der Stadt Schwäbisch Gmünd und den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden eine Beisetzungsmöglichkeit für Fehl- und Totgeburten zur Verfügung gestellt. Am Dienstag, 5. März, um 16 Uhr kann fehl- und totgeborenen Kindern auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof bei einer Bestattungsfeier weiter
  • 376 Leser

Landschaften aller Art

Ausstellung von Rose Wieland in der Spitalmühle
Dem Thema Landschaft widmete sich Rose Wieland zeichnend und malend. Ihre Werke sind seit Sonntag und bis 12. April in der Galerie Spitalmühle zu sehen. weiter
  • 294 Leser

Rathausumbau im Gemeinderat

Ruppertshofen. Um die geplante Rathaussanierung in Ruppertshofen samt Anbau geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 7. März, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind der Wald- und Forstplan 2013 sowie Baugesuche. Bürger sind willkommen und dürfen zu Sitzungsbeginn Fragen stellen. weiter
  • 1633 Leser

Kurz und bündig

Stürze wirksam verhindern Menschen ab der Lebensmitte stürzen häufiger, Verletzungen heilen langsamer als bei Jüngeren. Darum stellt Dr. Stefan Waibel vom Stauferklinikum am Mittwoch, 6. März, ab 15 Uhr im Heim der Turn- und Sportfreunde 1880 in Gschwend ein Bündel von Maßnahmen vor, die das sichere Gehen in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus weiter
  • 142 Leser

„Zum Fairlieben“ verdoppelt Gewinn

Schülerfirma der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen mit äußerst positiver Bilanz
Grund zur Freude haben derzeit alle an der Schülerfirma der Werkrealschule Schwäbischer Wald Beteiligten: Die Bilanz von „Zum Fairlieben“ für das vergangene Geschäftsjahr fiel äußerst positiv aus. weiter
  • 248 Leser

Abschied vom alten Schlachthof

Zahlreiche Besucher bei der letzten Party im Club von GD-Event – Suche nach Räumen läuft
Die wohl letzte Party im alten Schlachthof – das wollten sich viele am Samstag nicht entgehen lassen und feierten durch die Nacht. Mittendrin: GD-Event-Chef Martin Warzywoda. Er erlebte die Party mit einem weinenden und einem lachenden Auge, erzählt er. weiter
  • 5
  • 1716 Leser
SCHAUFENSTER
Poetischer KlangreichtumTango, Bossa, Valse musette und Flamenco – wer kann der Magie dieser grandiosen Musikstile widerstehen? Im Mittelpunkt dieser Stile steht die Poesie und der Klangreichtum der ibero-amerikanischen Gitarre. Mit Charme und leidenschaftlicher Hingabe erweckt Stefan Grasse die sinnlichen Melodien und hypnotischen Rhythmen zum weiter
  • 508 Leser

Perfekte Jazz-Unikate

Jazzquartett „Oregon“ beim Musikwinter Gschwend
Immer wieder gelingt es den Machern des Musikwinters absolute Top Acts nach Gschwend zu holen. So auch am Samstagabend mit dem Auftritt des Jazzquartetts „Oregon“ in der Gemeindehalle. weiter
  • 4
  • 443 Leser

Grandioses Klangerlebnis

Begegnungskonzert von Christophorus-Kantorei und KGW-Kammerchor
Die Christophorus-Kantorei Altensteig zeigte am Samstagabend in Wasseralfingen, weshalb sie zu den besten Jugendchören Deutschlands zu zählen ist. Die konzertante Begegnung mit dem hervorragenden Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums in der Stephanuskirche wurde zum fruchtbaren Miteinander und musikalischen Ereignis. weiter
  • 471 Leser

Das Böse in der guten Stube

Nikolaos Boitsos zeigt
Eines gleich vorneweg: „Der Weibsteufel“ ist für das Theater der Stadt Aalen ein eher untypisches Stück. Nikolaos Boitsos’ Version von Karl Schönherrs Alpendrama besticht nicht durch Avantgardismus, sondern durch eine ungeschönte Glaubwürdigkeit. Der Regisseur bringt mit seiner ersten Inszenierung mit dem Profi-Ensemble ein naturalistisches weiter
  • 5
  • 757 Leser

Das Jahr mit den meisten Einsätzen

Hauptversammlung der Bettringer Feuerwehrabteilung: Eduard Wamsler als Abteilungskommandant wiedergewählt
Eduard Wamsler ist bei der Hauptversammlung der Abteilung IV Bettringen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd als Abteilungskommandant wiedergewählt worden. Er blickte auf 2012 als das Jahr mit den meisten Einsätzen der Abteilung bisher zurück. weiter
  • 421 Leser
ZUR PERSON

Dr. Ingrid Irion

Lorch. Dr. Ingrid Irion feierte kürzlich in Lorch ihren 80. Geburtstag. Über 40 Jahre war sie im Schuldienst tätig, davon 36 Jahre bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 1996 an der Haupt- und Werkrealschule Lorch. Von 1980 bis 1996 war sie Lehrbeauftragte in der Referendarausbildung für Englisch am Seminar für schulpraktische Ausbildung in Gmünd. In dieser weiter
  • 442 Leser

Drehorgelständchen zum 50.

Riesenanzahl an Gratulanten für Bürgermeister Michael Segan
Die Schlange an Gästen, die Bürgermeister Michael Segan aus Alfdorf zum 50. Geburtstag alles Gute wünschten, wollte am Sonntag im Stephanushaus kaum enden. weiter
  • 322 Leser

Damenrunde unterm Apfelbaum

Ein Besuch im Schnittkurs nur für Frauen beim Lorcher Obst- und Gartenbauverein
Saunatage nur für Damen, Frauenfrühstück oder Gymnastik für Frauen: Angebote ausschließlich für das schöne Geschlecht sind zahlreich. Aber Baumschnittkurse nur für Damen? Die gibt es seit vier Jahren in Lorch. weiter

„Wer aufbricht, der kann hoffen“

Kirchliche und bürgerliche Gemeinde nehmen Abschied von Pfarrer Peter Palm aus Täferrot
Eine wahre Flut an Grußworten, sowohl seitens der kirchlichen als auch der bürgerlichen Gemeinden, in denen Pfarrer Peter Palm 20 Jahre lang als Seelsorger tätig war, ergoss sich am Sonntag bei seinem Abschied in Täferrot. Beim Gottesdienst in der Afrakirche und beim anschließenden Empfang in der Werner-Bruckmeier-Halle gab’s beste Wünsche für weiter
  • 5
  • 560 Leser

Erfolgreich bestanden

Erneut hat die Zusammenarbeit zwischen der VHS und dem Segelclub Schwäbisch Gmünd im Wintersemester einen erfreulichen Abschluss gefunden. Von über einem Dutzend Teilnehmern am Theoriekursus zum Bodenseeschifferpatent haben beim ersten Prüfungstermin alle sieben Teilnehmer bestanden. Auf dem Bild (von links): Kai Strohmaier, Wolfgang Wild, Manfred Kunz weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Zum Still-Treff Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 5. März, von 10 bis 11.30 Uhr im Stillzimmer auf Station 23 des Stauferklinikums. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Infos unter (07171) 7012051 oder www.stauferklinikum.de.Psychische Krankheiten Ein Facharzt wird am Dienstag, weiter
  • 375 Leser

Appell an die Einsicht

Präventionsarbeit für junge Fahrer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd
Auch wenn die Anzahl schwerer Unfälle mit Todesfolge in den vergangenen Jahren zurück gegangen ist, es geschehen immer noch zu viele Verkehrsunfälle wegen überhöhter Geschwindigkeit mit vorwiegend jungen Fahrern. Deshalb erhalten die Klassen des Wirtschaftsgymnasiums an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd eine spezielle Verkehrserziehung durch weiter
  • 332 Leser

Berlin zu Gast am Brenztopf

Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) spricht bei den zweiten „Königsbronner Gesprächen“ vor über 700 Gästen
Berlin am Brenztopf. Mit Thomas de Maizière (CDU) war am Samstag die Spitze der deutschen Verteidigungspolitik einen Tag lang zu Gast in Königsbronn. Mit über 700 Gästen sprengten die von CDU-Bundestagsabgeordnetem Roderich Kiesewetter initiierten „Königsbronner Gespräche“ zur Sicherheitspolitik die Erwartungen des Veranstalters. weiter
  • 709 Leser

Kurz und bündig

Offener PC-Treff Alle, die Probleme mit ihrem Computer daheim haben, sind am Dienstag, 5. März, von 15 bis 17 Uhr zum offenen PC-Treff in die Gmünder VHS eingeladen. Dieses Mal geht es um pdf-Dateien. Eine Anmeldung ist nicht nötig, aber es wäre hilfreich, dem Mentorenteam die Fragen vorab per E-Mail an gdpctreff@gmail.com mitzuteilen.Nächster Plus-1-Treff weiter
  • 342 Leser

„Gmünd will nicht mehr können“

Leserbrief zum Artikel „Keine Sofort-Aktionen für Luft“ in der Gmünder Tagespost vom 1. März.„Gmünd könnte mehr ..., will aber nix tun! Gmünd als Elektromodellstadt? Lächerlich. Nur ein Feigenblatt. Um die Luft reinzuhalten, die Bewohner vor Schadstoffen zu schützen oder die katastrophale Verkehrsbelastung zu reduzieren, hilft dieses weiter
  • 4
  • 409 Leser

Infoabend der Werkrealschulen

Schwäbisch Gmünd. In einer zentralen Veranstaltung informieren die Gmünder Werkrealschulen – Friedensschule, Mozartschule, Rauchbeinschule, Stauferschule und Uhlandschule – am Dienstag, 5. März, um 18 Uhr im Musiksaal der Rauchbeinschule über die zehnte Klasse der Werkrealschule. Es geht auch um Möglichkeiten zu Berufsorientierung und weiterführenden weiter
  • 403 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Merk, Goethestraße 111, zum 93. GeburtstagAnna Siegmund, Am Remswasen 40, Hussenhofen, zum 90. GeburtstagSchwester Maria Raphaela, Bergstraße 20, zum 88. GeburtstagIsolde Strobelt, Römerstraße 23, zum 87. GeburtstagÜmmihan Kilic, Honiggasse 27, zum 81. GeburtstagMaria Wiebe, Oderstraße 99, Bettringen, zum 81. GeburtstagArmin Lang, weiter
  • 216 Leser

Nordic-Walking im Wental

Bartholomä. Alb-Guide Siegfried Conrad leitet am Mittwoch, 11. März, eine Nordic-Walking-Tour durch das Felsenmeer und zu den Weiherwiesen. Mittagessen und der Besuch einer Bio-Imkerei sind geplant. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz bei der Wental-Gaststätte an der L 1165. Anmeldung ist nötig unter Tel. (07325) 6673 oder per E-Mail an siegfried.conrad@t-online.de. weiter
  • 521 Leser

Vollsperrung ab Mögglingen

Mögglingen. Ab Ortsende Mögglingen in Fahrtrichtung Heubach ist die Landesstraße 1161 wegen des Baus eines Kreisverkehrs im Bereich L 1161/Neue Westtangente zur B 29 ab diesem Montag, 4. März, bis Freitag, 24. Mai, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab Mögglingen über die B 29, Böbingen, Heubach sowie in umgekehrter Richtung ausgeschildert. weiter
  • 793 Leser

400 000 Euro teurer

Sanierung der Remshalle in Essingen
Die Sanierung der Essinger Remshalle ist angelaufen. Während die Bauarbeiter noch größtenteils mit dem Entkernen der Halle beschäftigt sind, wissen die Essinger Gemeinderäte schon, wohin die Reise geht: Die Sanierung wird teurer als veranschlagt. Bürgermeister Wolfgang Hofer geht von 15 Prozent mehr Kosten aus: „Derzeit liegen wir bei 3,9 Millionen weiter
  • 223 Leser

Was es für Forst und Garten braucht

Riesentraktoren und allerlei Geräte und Maschinen aus dem Forst- und Gartenbereich gab es am Wochenende bei der Frühjahrsausstellung mit Holztagen des Böbinger Familienunternehmens Bopp Landmaschinen, Forst- und Gartentechnik zu sehen. Das ließen sich viele Besucher nicht entgehen. (Foto: Laible) weiter
  • 1477 Leser

Im Märzen der Bauer

Beim Projekt „Back to the roots“ sollen Teilnehmer Naturkenntnisse auffrischen – Start diesen März
Frauke Sondermann-Wiedmann und Barbara Urbon, zwei Unternehmerinnen aus Böbingen, stehen in den Startlöchern für ein neues Naturprojekt. Sie wollen mit ihrer Idee „Back to the roots“ Naturfreunden ermöglichen, Landwirtschaft wie anno dazumal zu erleben, und das mit zeitgemäßer Interpretation und Wirkung. weiter
  • 449 Leser

SBZ Bartholomä offen für Jedermann

Neueröffnung des Sport- und Bildungszentrums Bartholomä mit Internationalem Bund als Pächter
Das Sport- und Bildungszentrum Bartholomä hat einen neuen Pächter: den Internationalen Bund (IB). In Kooperation mit dem Schwäbischen Turnerbund (STB), Eigentümer des Zentrums, und dem neuen Leiter Werner Hoffritz betreiben sie nun diese Einrichtung. weiter
  • 664 Leser

Unfall nach Alkoholfahrt

Eschach-Holzhausen. Am frühen Samstagabend hat ein alkoholisierter Autofahrer in Holzhausen einen Unfall verursacht, teilt die Polizei mit. Er war ortsauswärts in Richtung Untergröningen unterwegs, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit seinem Auto mit dem Fahrzeug einer ordnungsgemäß entgegenkommenden Fahrerin zusammen. Der Verursacher wurde dabei weiter
  • 886 Leser

Kleiner Brand in Gewerbebetrieb

Mutlangen. Glimpflich endete ein Brand an einer Beleuchtungseinrichtung in einem Gewerbebetrieb am Samstag in der Bergstraße in Mutlangen, teilt die Polizei mit. Die Mutlanger Feuerwehr war mit 22 Einsatzkräften und einem Löschzug vor Ort. Der Schaden hält sich nach Polizeiangaben in relativ geringen Grenzen. weiter
  • 2
  • 2006 Leser

Regionalsport (15)

Gmünder Duo holt den Titel

Tanzen, Landesmeisterschaft Senioren: Aufstieg für Tanzpaar vom TC Rot-Weiß
Landesmeister nach nur fünf gemeinsam getanzten Turnieren. Mit dem Titelgewinn in A-Latein bei der Landesmeisterschaft steigt das Gmünder Paar Dr. Scatasta/Kalb in die zweithöchste Amateurtanzsportklasse auf. weiter
  • 244 Leser

Gold für Rupprecht

Skispringen, Olympisches Festival europäischer Jugend
Skispringerin Anna Rupprecht vom SC Degenfeld kehrt von dem in Brasov (Rumänien) ausgetragenen Olympischen Festival der Europäischen Jugend mit zwei Gold- und einer Silbermedaille zurück. Die 16-Jährige gewann das Damen-Einzelspringen sowie mit der deutschen Mannschaft den Mixed-Wettbewerb. weiter
  • 335 Leser

Luca Sigloch erfolgreich

Tennis, Jugend
Rang 13 und drei bemerkenswerte Siege unter den 16 Besten des Landes sind Luca Siglochs (TASG Bettringen) Bilanz der Württembergischen Meisterschaften in Biberach. weiter
  • 268 Leser

Tauzieh-Turniere für Frauen

Tauziehen: Info-Abend
In diesem Jahr wurden vom Deutschen Tauziehverband erstmalig Tauziehturniere für Frauen beschlossen. Informationen dazu gibt es am 28. März ab 19.30 Uhr. weiter
  • 258 Leser

Großes beginnt bei Kleinen

Leichtathletik, Kreistag in Iggingen: Peter Seidel als Kreisvorsitzender wiedergewählt
„Die Kinderleichtathletik als neues Wettkampfsystem hat vom Bund bis in die Keimzellen der Kreise eine gute Akzeptanz gefunden und ist ein hervorragender Mosaikstein für Nachwuchsförderung“, meinte Fred Eberle, Vizepräsident des württembergischen Leichtathletik-Verbands, beim Leichtathletik-Kreistag in Iggingen. weiter
  • 219 Leser

SCDler in den Top Ten

Skispringen, B-Weltcup: Jan Mayländer auf Platz acht
Bei den beiden B-Weltcup-Skispringen im thüringischen Brotterode belegte Jan Mayländer mit den Rängen acht und 14 erneut ausgezeichnete Ergebnisse. Dominik Mayländer ersprang sich einmal Platz 25. weiter
  • 195 Leser

Verdienter Sieg

Handball, Landesliga, Damen: SGB sichert Klassenerhalt
Einen in dieser Höhe verdienten 29:17-Erfolg landeten die SGB-Damen bei der HSG Lonsee-Amstetten. Während sich die SGB damit vier Spieltage vor dem Saisonende den Klassenerhalt sicherte, verschärfte sie damit die Situation für die Gastgeberinnen. weiter
  • 263 Leser

DJK: Über Willsbach ins Halbfinale

Volleyball, Pokal
Martin Feistritzer formuliert es vorsichtig: „Das sollte machbar sein“, sagt der Trainer der DJK Gmünd vor dem Pokal-Viertelfinale am heutigen Montag. Tatsache ist: Auswärts beim Landesligisten TSV Willsbach ist ein Weiterkommen Pflicht. Anpfiff: 20.15 Uhr. weiter
  • 201 Leser

„Schauen, wozu es reicht“

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd besiegt die SF Schwaikheim mit 30:26 (13:10)
Die TSB-Handballer haben sich mit einem 30:26 gegen Schwaikheim weiter in der Spitzengruppe der Württembergliga festgesetzt. Fünf Spieltage vor Schluss ist der zweite Platz nach wie vor in Reichweite – der Relegationsplatz um den Aufstieg. weiter
  • 5
  • 582 Leser

„Viele hätten ihn nicht gegegben“

Daniel Ginczek selbst hätte kaum mit dem Elfmeterpfiff gerechnet
„Das war kein Elfmeter“, ist sich VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz sicher. Er war nicht der einzige, der mit der verhängnisvollen Schiedsrichterentscheidung in der 90. Minute haderte. weiter

Elfmetertod – selbst schuld

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert gegen St. Pauli 0:1 in der 90. Spielminute
VfR Aalens Robert Lechleiter brachte es auf den Punkt: „Aufgrund unserer Torchancen in der zweiten Halbzeit müssen wir als Sieger vom Platz gehen. Diese Niederlage haben wir uns selbst zuzuschreiben“, sagte der 32-Jährige, der seit dem Aue-Spiel wieder als Sturmspitze agiert, nach der 0:1-Niederlage am Sonntag gegen St. Pauli. Ein umstrittener weiter

Das 0:0 hält bis zur 77. Minute

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia unterliegt mit 0:1 beim SV Göppingen – Intensives Derby
Die Normannen sind beim Start in die Rückrunde gegen den Göppinger SV etwas in den Startblöcken hängen geblieben. Trotz zufriedenstellender Leistung unterlag der 1. FC Normannia Gmünd dem Derbyrivalen aus dem Filstal unglücklich mit 0:1. weiter
  • 741 Leser

Leserbeiträge (8)

Jugendrotkreuz-Zeltlager 2013

Auch dieses Jahr findet wieder das alljährliche Zeltlager des Jugendrotkreuzes im Kreisverband Schwäbisch Gmünd im Kösinger Freibad statt. Vom 28.07.-03.08.2013 gibt es dort verschiedene Aktivitäten und Workshops unter dem Motto „Safari“. Für Nichtmitglieder 120,-€. Für Mitglieder des Jugendrotkreuzes

weiter
  • 5628 Leser

Auch Hofens Kleinste können schon gewinnen

Nachdem am vorletzten Wochenende der erste Spieltag für die jüngsten Nachwuchsmannschaften des RKV Hofen in Kemnat stattgefunden hatte, mussten die Nachwuchsradballer am vergangenen Samstag ihren ersten Heimspieltag absolvieren. Für den RKV starten als Mannschaft Hofen I Nils Schiele und Noah Janas bereits in der zweiten Saison in dieser

weiter
  • 5
  • 3002 Leser

Die Grillsaison 2013 ist eröffnet!

Besser hätte das Wetter kaum sein können und so nutzten die Mitglieder des AGV 1978 Schwäbisch Gmünd die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres für die Eröffnung der Grillsaison 2013. Wie auch in 2012 entschied man sich am 2. März wieder für den Grillplatz an der ehemaligen Bahntrasse in Straßdorf.

weiter
  • 3
  • 4495 Leser

Straßdorfer Albvereinler wandern nach Wißgoldingen

Begleitet von der wärmenden, langersehnten Sonne führte Siegfried Hummel über 20 Albvereinler von Straßdorf über die Hummelshalde und den Klausenhof nach Rechberg. Ein wunderbarer Ausblick auf den noch schneebedeckten Rechberg belohnte den kurzen, steilen Anstieg zuvor. Weiter ging es durch den Ort und anschließend

weiter
  • 3636 Leser

Kolping diskutiert mit ihrem Präses

Zum Thema 50 Jahre Vatikanisches Konzil - Hoffnung für Kirche und Welt, lud die Kolpingsfamilie in Ihr Vereinsheim in Oberkochen ein. Eine voll besetzte Kolpinghütte zeigte vom Interesse des Themas, zu dem Pfarrer Andreas Macho referierte. Das von Papst Johannes XXIII einberufene Konzil sollte ein Aufbruch der Katholischen Kirche in die Neuzeit

weiter
  • 4046 Leser

Armutseinwanderung: Städte schlagen Alarm

„Armutseinwanderer aus Rumänien und Bulgarien“, nennt sie ein alarmierendes Papier des Deutschen Städtetags politisch korrekt, aber jeder weiß, wer gemeint ist: Zigeuner vom Volk der Roma, die seit dem EUBeitritt der beiden Balkanländer in Scharen ins deutsche Sozialsystem einwandern. Wenn ab 2014 für Bürger

weiter
  • 4
  • 201 Leser

Jahreshauptversammlung am 1.3.2013

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen stellte Vorstand Peter Fürst die abwechslungsreiche Vereinsarbeit in den Vordergrund. Besonders ging er auf die verschiedenen Veranstaltungen anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums ein.

Die Jubiläumshauptveranstaltung findet am 21. September statt.

weiter
  • 3833 Leser

Pferdefleisch-Skandal: Der Fehler steckt im System

Wer Rinderhack kauft, erwartet, dass das Fleisch auch vom Rind ist und nicht von einer alten Mähre aus Rumänien. Wer Südtiroler Speck kauft, glaubt, dass das Schwein, das er verzehrt, in Südtirol gelebt hat und nicht in China. Der „Pferdefleisch-Skandal“, der die Medien seit Wochen rotieren lässt, ist kein Ausrutscher,

weiter
  • 4
  • 454 Leser