Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. März 2013

anzeigen

Regional (75)

Höhner gehen auch ohne Karneval

Großes Konzert mit großer Stimmung am Freitagabend im Heidenheimer Kongress-Zentrum
Schlag acht Uhr, die sechs Männer tänzeln auf die Bühne. Der große Saal ist voll. Auf der Empore richten sich die VIPs bei Kölsch und Salat ein. Das Auftrittslied noch in Hochdeutsch, der zweite Song schon in Höhner-Kölsch und beim zweiten Refrain wird mitgesungen, textsicher. weiter
  • 4
  • 1198 Leser

4,7 Millionen Euro für Kreis

Schwäbisch Gmünd. Mit rund 4,7 Millionen Euro stärkt das SPD-geführte Wirtschaftsministerium die städtebaulichen Erneuerungen im Ostalbkreis. „Lorch Süd“ wird mit 200 000 Euro, „Westlicher Stadteingang“ in Gmünd mit 1 140 000 Euro sowie „Altstadtquartiere“ mit 690 000 Euro gefördert. weiter
  • 1529 Leser

AG Fasnet sagt den Helfern Dank

Abschluss der närrischen Saison mit 140 Gästen bei einem gemeinsamen Essen
Gemütlichkeit und Dank standen im Vordergrund: Die AG Gmender Fasnet und ihr Chef Albert Scherrenbacher haben am Freitag etwa 140 Mitwirkenden der vergangenen närrischen Saison im Vereinsheim des TSV Großdeinbach bei einem Essen gedankt. weiter
  • 256 Leser

Erster Teil der Müllgebühren

Schwäbisch Gmünd. Der erste Teil der Müllgebühren 2013 wird zum Dienstag, 2. April, fällig. Die Zahlung der Müllgebühren ist auf zwei Termine festgesetzt. Zum ersten Fälligkeitstermin kann auch der Gesamtbetrag bezahlt werden. Bei Fragen die Durchwahlnummern auf dem Gebührenbescheid wählen. weiter
  • 1391 Leser

Kleidersammlung

Schwäbisch Gmünd. Im gesamten Gmünder Altkreis sammelt das DRK am Samstag, 23. März, Altkleider. Die Kleiderspenden werden ab 8 Uhr abgeholt. Für Fragen beim DRK unter (07171) 305673 oder (0176) 41131500 melden. weiter
  • 1440 Leser

Kurz und bündig

Wahl des Abteilungskommandanten Die Zustimmung zur Wahl des Abteilungskommandanten Mathias Weiß und dessen Stellvertreters, Klaus Vögele, der Freiwilligen Feuerwehr stand bei der Beiratssitzung im Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau an erster Stelle. Alle stimmten zu. Jetzt muss nur noch der Gemeinderat von Schwäbisch Gmünd die beiden Feuerwehrmänner in ihren weiter
  • 180 Leser

Neuer GOA- Abfuhrkalender

Schwäbisch Gmünd. In einigen Abfuhrbezirken der GOA wurde die Tourplanung optimiert und die Abfuhrtage haben sich geändert. Die neuen Abfuhrkalender sind ab Montag, 1. April, gültig. Wer noch keinen hat, kann sich mit der GOA in Verbindung setzen. Infos unter (07171) 1800-520 und -555. weiter
  • 8111 Leser

Palmbüschel für Chemotherapie

Schwäbisch Gmünd. Eltern des katholischen Montessori-Kindergartens St. Peter und Paul verkaufen am Sonntag, 24. März, ab 10 Uhr Palmbüschel vor der St. Peter und Paul Kirche auf dem Hardt. Mit dem Erlös wird die Chemotherapie von Svetlana Rjaboschapchenko, Mutter von drei Kindern, mitfinanziert. weiter
  • 1646 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 23. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDJohann Lang, Klosterberg 9, zum 80. GeburtstagHarry Kußmaul, Hintere Schmiedgasse 1, zum 76. GeburtstagHermann Müllner, Teckstraße 2, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagÖkkas Soytürk, Alemannenstraße 34, Straßdorf, zum 72. GeburtstagHerbert Schablitzki, Hardtstraße 71, zum 72. GeburtstagEckhard Schmidt, Wiesenstraße 23, weiter
  • 146 Leser

Crailsheim-Goldshöfe zweigleisig?

Kiesewetter begrüßt Anmeldungen des Landes Baden-Württemberg für den Bundesverkehrswegeplan 2015
Zwei Bahnprojekte von essentieller Bedeutung für Ostwürttemberg werden vorangebracht, teilt CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter mit. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Aus für Werkrealschule

Gemeinde Mögglingen muss ihre Außenstelle schließen
Die Gemeinde Mögglingen muss ihre Außenstelle der Werkrealschule zum Ende des Schuljahres schließen. Das teilte Bürgermeister Ottmar Schweizer während der Gemeinderatssitzung am Freitagabend mit. weiter
  • 653 Leser

Kurz und bündig

Missionsnachmittag der Frauengruppe Der Missionsnachmittag der katholischen Frauengruppe Bartholomä ist am Sonntag, 24. März, ab 14 Uhr, im Dorfhaus Bartholomä. Neben Basar und Tombola für Kinder und Jugendliche gibt es um 15.30 Uhr eine Meditation über „Weichenstellungen – Schuld und Vergebung in Selbstzeugnissen jugendlicher Strafgefangener“ weiter
  • 130 Leser

Reiner-Areal im Gemeinderat

Böbingen. Das Böbinger Reiner-Areal ist mittlerweile leergeräumt, die Gebäude sind abgerissen. Jetzt geht es um die künftige Bebauung. Darüber diskutiert der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Außerdem geht es um den geplanten Neubau der 380 000-Volt-Stromleitung Bünzwagen/Goldshöfe, die auch an Böbingen weiter
  • 356 Leser

Polizeibericht

Rollerfahrer verletztSchwäbisch Gmünd. Ein unachtsamer Autofahrer fuhr am Donnerstag gegen 11 Uhr in der Pfitzerstraße im Kolonnenverkehr auf ein vor ihm stehendes Fahrzeug auf und schob durch die Aufprallwucht dieses Fahrzeug auf zwei weitere auf. Hierbei wurde ein Rollerfahrer leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.Gaststätte weiter
  • 337 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Frühling

Man spürt ihn kaum: den Frühling. Und das obwohl der meteorologische und auch der kalendarische Eintrittszeitpunkt des Frühlingsanfangs bereits vorüber sind.Die GT fragte Passanten: Was halten Sie vom Wetter zum Frühlingsanfang? Wie holen Sie sich den Frühling nach Hause? Beeinträchtigt das Wetter ihre Osterpläne?Nadja Dobelmann und Carolin weiter

Bagger ebnet Weg für Baugebiet

Wo einst das Adler-Gebäude an der Hauptstraße in Eschach stand, hat man jetzt einen freien Blick auf den Ortskern mit Rathaus (links) und Marktplatz. Im Moment bereiten Bagger den Weg für das neue Baugebiet „Hinter den Gärten“. Hier sollen in einem ersten Bauabschnitt sieben Bauplätze entstehen, die über den Steigäckerweg erschlossen werden. weiter
  • 5
  • 1144 Leser

Forellenverkauf am Karfreitag

Spraitbach. Der Fischereiverein Spraitbach verkauft am Karfreitag, 29. März, wieder schlachtfrische, ausgenommene sowie geräucherte Forellen. Der Preis richtet sich nach dem Gewicht. Vorbestellungen sind unter Telefon (07176) 6759 oder (07176) 727 oder per E-Mail an zieglerhans@kabelbw.de bis 25. März möglich. Die Forellen können am Karfreitag von 11 weiter
  • 5
  • 267 Leser

Frickenhofer Imkertag

Gschwend-Frickenhofen. Der Bienenzüchterverein Frickenhofer Höhe lädt zum 25. Frickenhofer Imkertag am Sonntag, 24. März, ab 9.45 Uhr in die Turn- und Festhalle in Frickenhofen ein. Bernd Dany referiert ab 10.30 Uhr über „Varroamilbe: Anwendung der Oxalsäure“. Nach dem Mittagstisch referiert Donat Waltenberger um 13.30 Uhr über „Ratschläge weiter
  • 327 Leser

Frühlingsfest geplant

Generalversammlung des Männergesangsvereins Waldlust Birkenlohe
Um die Vorbereitungen fürs Frühlingsfest in Birkenlohe, um Wahlen, Ehrungen und Rückblicke drehte sich die Generalversammlung des Männergesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe im Gasthaus Stern. weiter
  • 143 Leser

Kinderbetreuung und Bauarbeiten

Göggingen. Mit der Vergabe von Arbeiten zur Einrichtung einer Kleinkindbetreuung beschäftigt sich der Gemeinderat von Göggingen in seiner Sitzung am Mittwoch, 27. März. Weitere Themen sind die geplante Kanalauswechslung in der Querstraße/Untere Straße sowie die Neuausstattung von Räumen im Rathaus. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus, vorab weiter

Nachwuchs für Chöre fehlt

Hauptversammlung des Gesangvereins Germania Mutlangen mit Rück- und Ausblicken sowie Wahlen
Dass sich immer weniger Menschen dem Chorgesang verschreiben, thematisierte der Gesangverein Germania Mutlangen bei seiner jüngsten Mitgliederhauptversammlung. Bei dieser gab es Rückblicke und Wahlen. weiter
  • 149 Leser

Nicht in den Knast

Bewährung für rabiat flüchtenden Autofahrer
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein 44-Jähriger nicht nur sein eigenes Leben riskiert, sondern auch das eines Polizisten. Das Landgericht Ellwangen hatte zu klären, ob dies mit Absicht geschah. Am Freitag wurde das Urteil verkündet: Haftstrafe auf Bewährung, Führerscheinentzug und Geldstrafe. weiter
  • 5
  • 1198 Leser

Spraitbacher Straße gesperrt

Mutlangen. Die Spraitbacher Straße (L 1158) zwischen Kaiserring und Wildeck in Mutlangen wird ab Montag, 25. März, bis voraussichtlich Freitag, 5. April, wegen Kanalarbeiten für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Umleitung über die Lindacher Straße (L 1156) sowie in umgekehrter Richtung ist entsprechend ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden weiter
  • 271 Leser

Goldene Konfirmation gefeiert

Die Eschacher Konfirmanden des Jahrgangs 1963 haben die Goldene Konfirmation gefeiert. Mit beim Jubiläum dabei waren die katholischen Mitschüler. Das Bild zeigt von links: Magdalene Fischer, Erika Förstner, Uta Schaich, Barbara Lienhardt, Gerda Frey mit Pfarrer Gotthilf Stein – ein gebürtiger Eschacher. weiter
  • 2645 Leser

Bürgerstiftung und Wasserkraft

Gemeinderat Durlangen legt sich nicht fest
Breiten Raum nahm am Freitagabend bei der Gemeinderatssitzung in Durlangen die Erläuterung einer Bürgerstiftung Durlangen in der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Ostalb ein. Aufklärung bot ein Mitarbeiter der Kreissparkasse. Der Gemeinderat möchte jedoch noch weitere Aufklärung. weiter
  • 5
  • 494 Leser
Am morgigen Palmsonntag gedenken die Christen des Einzuges Jesu nach Jerusalem. Aus diesem Anlass werden für die Wohnungen hinters Kreuz kleine Palmbüschel gebunden, für die Kirchen entsprechend größere. Dieser Tage hat die Frauengruppe von St. Franziskus für die Franziskuskirche kunstvolle Palmbüschel gebunden. (Foto: AZ) weiter
  • 5
  • 1412 Leser

G9 räumt am HBG ab

82 Prozent der Schulanmelder möchten den längeren Weg zum Abi
82 Prozent der künftigen Einstiegsklasse am Hans-Baldung-Gymnasium hat sich fürs neunjährige Gymnasium entschieden. Damit liegt Schwäbisch Gmünd im landesweiten Trend, nach dem an allen 44 G9-Schulen nur geringes Interesse am kürzeren Gymnasiumszug besteht. weiter
  • 4
  • 599 Leser

Karl-Olga-Brücke zum Teil gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Montag muss im Bereich der Karl-Olga-Brücke mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. An der Nordseite der Brücke wird das vorhandene Brückengeländer abgebaut, provisorische Betonleitwände werden installiert. An diesem Tag muss auf der Brücke eine Fahrspur gesperrt werden. Da während dieser Zeit auch die Ampel an der weiter
  • 5
  • 512 Leser

Krokusse überdauern Auf und Ab des Wetters

Das Wetter und das Warten auf den Frühling, sie sind das Thema Nummer 1 in diesen Tagen mit Schneeflocken, Kälte und vereinzelten Sonnenstrahlen. Die Krokusse hingegen, im Herzen der künftigen Gartenschau vor der Villa Hirzel und der alten Post, sie überdauern die frostigen März-Temperaturen. Vielleicht ein kleiner Trost fürs Auge. (Foto: Länge) weiter
  • 5
  • 2483 Leser
GUTEN MORGEN

Viel hilft viel

Mein Freund und ich sind unterwegs. Er fragt: „Hast du ein Taschentuch?“ –„Klar! Moment kurz!“ Ich greife mit einer Hand in meine Handtasche. Natürlich finde ich die Taschentücher nicht. Und dann geht’s los, das Gekruschtel und Gewühl durch die Untiefen meiner eher mittelgroßen Handtasche. „So wichtig ist es weiter
  • 192 Leser

Alkohol und der Knick in der Optik

Aktionstag Alkoholprävention am Berufsschulzentrum Gmünd
Wer könnte eindringlicher vor Gefahren warnen als jemand, der alkoholisiert mit dem Auto einen Unfall verursacht hat? Die Schüler am Berufsschulzentrum Gmünd konnten viel lernen beim Aktionstag Alkoholprävention. weiter
  • 268 Leser

Christel Winter

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Christel Winter hat ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma Heilemann Schreibgeräte GmbH & Co. KG in Lindach gefeiert. In einer Feierstunde lobte Geschäftsführer Heinrich Schmid Christel Winter für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Qualitätssicherung der ökologischen Holzschreibgeräte. Christel Winter trat weiter
  • 276 Leser

Kennedys Berlinbesuch und die Konfirmation

132 Jungen und Mädchen wurden 1963 an drei Märzsonntagen von Dekan Lang, Pfarrer Lempp und Pfarrer Koch konfirmiert. Kürzlich begrüßte Pfarrer Matthias Plocher immerhin noch 26, die gekommen waren, um nach 50 Jahren ihre Goldene Konfirmation zu feiern. In einem Festgottesdienst, der vom Bezirksseniorenchor unter der Leitung von Heide Reusch musikalisch weiter
  • 255 Leser

Unterschriften für mehr Sicherheit

Schwäbisch Gmünd. „Hände hoch für Waffenkontrolle!“ Mit diesem Aufruf fordert die Gmünder Amnesty-International-Gruppe US-Präsident Obama auf, bei der aktuellen Uno-Konferenz für einen starken Waffenhandelskontrollvertrag zu stimmen. Dabei haben viele Passanten die Gruppe an ihrem Infostand auf dem Johannisplatz mit ihrer Unterschrift unterstützt. weiter
  • 182 Leser

Wirtschaft kompakt

Arbeiten mit Outlook 2010 Beim Weiterbildungsprogramm bietet die Kreishandwerkerschaft Ostalb das Seminar „Arbeiten mit Outlook 2010“ im Haus des Handwerks in Aalen an. Der Kurs findet freitags, 12./19. und 26. April von 18.30 bis 21 Uhr statt, Referent ist Hans-Wulff Schinke. Anmeldung und Info: Tel. (07361) 6356 www.handwerk-ostalb.de weiter
  • 943 Leser

Ehrenämter komplett besetzt

Schützengesellschaft Hussenhofen zieht Bilanz
Bei der Hauptversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen wurden Lucia und Rudi Kreuzer für besondere Leistungen mit der Ehrennadel in Gold sowie mit einer Vereinsarmbanduhr ausgezeichnet. weiter
  • 255 Leser

Kurz und bündig

Osterferien bei der VHS Das Kundensekretariat der Gmünder VHS ist von Montag, 25. März, bis Freitag, 5. April, vormittags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Geschlossen ist am Karsamstag, 30. März, und am Samstag, 6. April, sowie die VHS-Cafeteria von Samstag, 23. März, bis einschließlich Sonntag, 7. April.Hausbandabend im „Bunter Hund“ Einen kleinen weiter
  • 150 Leser

Mehr Einsätze im Sommer

Bergwacht leistet 110 Stunden Landschaftspflege und überprüft Fuß- und Fahrradwege
42 Erste-Hilfe-Leistungen und 9 Einsätze haben die Einsatzkräfte der DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd im Jahr 2012 durchgeführt und absolviert. Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Hirsch“ in Herlikofen ging es hauptsächlich um Berichte, Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 5
  • 205 Leser

Autorin fesselt

Leinzeller Realschüler bei Lesung von Mirjam Pressler
Die Abschlussklassen der Realschule Leinzell waren zu Gast bei Autorin Mirjam Pressler, die ihr Buch „Nathan und seine Kinder“ in der Aalener Stadthalle vorstellte. Sie begeisterte die Zehntklässler der Realschule Leinzell mit ihrer intellektuellen und humorvollen Art. weiter
  • 145 Leser

Konfirmation gefeiert

Fünf Konfirmanden in Obergröningen
Fünf Jugendliche aus Obergröningen und Hohenstadt feierten in der evangelischen Nikolauskirche in Obergröningen ihre Konfirmation. Der Eschacher junge Chor Good Vibrations und der Posaunenchor Obergröningen sorgten für eine festliche Stimmung. weiter
  • 261 Leser

Ökumenischer Kreuzweg

Göggingen/Leinzell. Zum ökumenischen Kreuzweg mit Pfarrer Bernhard Weiß laden die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden aus Göggingen, Leinzell und Horn am Palmsonntag, 24. März, ein. Er beginnt um 16 Uhr an der Johanniskirche in Göggingen. Zum Abschluss ist eine Andacht in der St. Georgskirche in Leinzell. weiter
  • 1699 Leser

Welten aus Licht und Schatten

Zusammen mit Vertretern der Stadt Schwäbisch Gmünd feiert „sandtogether“ den Frühling
Der Verein „sandtogether“ lud zum Frühlingsbeginn in sein Sandlabor in Schwäbisch Gmünd ein. Unter den Gästen war auch Oberbürgermeister Richard Arnold, der sich nach gut anderthalb Jahren die Initiativen des Vereins in den Räumlichkeiten im Freudental 8/2 ansah. weiter
  • 440 Leser

Diebe suchen nach Wertvollem

Lorch-Unterkirneck. Über eine Terrassentür sind nach Angaben der Polizeidirektion in Aalen unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Unterkirneck am Donnerstagabend in der Zeit zwischen 18.30 und 20.30 Uhr eingebrochen. Die Täter durchsuchten offensichtlich die verschiedenen Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und erbeuteten eine großgliedrige weiter
  • 461 Leser

Wandern am Sonntag . . .

Lorch. Die Albvereine Lorch und Waldhausen starten am Sonntag, 24. März, eine gemeinsame Wanderung mit Einkehr durch das Tal der Bärenlöcher, über Seelach und den Gschwender Gemeindeberg zur Teufelsküche. Los geht’s um 11 Uhr bei den Parkplätzen an der B 298 hinter Seelach. Treffpunkt für Fahrgemeinschaften um 10.30 Uhr auf dem P & R-Platz weiter
  • 233 Leser

Zigarette verursacht Autounfall

Welzheim. Eine hinuntergefallenen Zigarette wurde einem Autofahrer am Mittwochnanchmittag auf dem Verbindungsweg von Seiboldsweiler Richtung Stausee Aichstrut zum Verhängnis. Als der Fahrer die Zigarette, die in den Fußraum seines Autos gefallen war, während der Fahrt aufheben wollte, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen ein weiter
  • 333 Leser

. . . und wandern am Montag

Lorch. Die Senioren des Lorcher Albvereins wandern am Montag, 25. März, von Schönhardt durch den Igginger Gemeindewald zum Wasserturm und durch die Siedlung nach Iggingen. Stärken wird sich die Gruppe im Gasthaus Traube. Los geht’s mit dem Bus um 13.30 Uhr am Schillerplatz in Lorch über Schwäbisch Gmünd (Zusteigemöglichkeit St. Martin und St. weiter
  • 288 Leser

Frauenkarriere und fröhliches Chaos

Theatergruppe des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars begeistert ihr Publikum
Mit dem Lustspiel „Meine Frau macht Karriere“ in drei Akten sorgte die Theatergruppe des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars für jede Menge Lacher. Bereits seit September war die Truppe um Volker Rauh mit den Probenarbeiten beschäftigt. weiter
  • 522 Leser

Gute Noten und sicherer Auftritt

Lorcher Neuntklässler trainieren Bewerbungsgespräch mit Profis
Wie bewerbe ich mich richtig? Wie mache ich meine Bewerbung interessant? Wie punkte ich im Bewerbungsgespräch? Auf diese und andere Fragen haben 72 Realschüler der neunten Klassen der Realschule Lorch im themenorientierten Projekt Berufsorientierung (TOP BORS) Antworten gesucht. weiter
  • 262 Leser

Kurz und bündig

Wanderung und Moscheebesuch Die Frauengruppe des Albvereins Waldstetten trifft sich am Dienstag, 26. März, zu einer Rundwanderung. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Von dort aus geht’s zur Moschee in Gmünd. Die Führung startet nach der Wanderung um 15 Uhr. Anschließend ist eine Einkehr. weiter
  • 1050 Leser

Dieter bringt Leben auf die Kapfenburg

Dieter Thomas Kuhn beim Festival
„Hier ist das Leben“ heißt die aktuelle Tour von Dieter Thomas Kuhn & Band, mit der sie im Rahmen des 14. Festivals Schloss Kapfenburg den Schlossinnenhof in eine riesige Tanzfläche für Jung und Alt verwandeln werden. weiter
  • 506 Leser
SCHAUFENSTER
Musikalische OstereierDas Festtagsprogramm im Theater Ulm legt seinem Publikum an den Feiertagen ganz besondere Ostereiner ins Nest. An Gründonnerstag, 28. März, 20 Uhr und am Karsamstag, 30. März, 19 Uhr ist im Großen Haus Giuseppe Verdis Messa das Requiem zu erleben. Die Vorstellung am Donnerstag ist zugleich die Premiere, hierfür gibt es nur noch weiter
  • 517 Leser

Kinder begeistern Senioren

Schon zur Tradition geworden sind die Besuche der Kinderstunden der evangelischen Kirche bei den Bewohnern des Seniorenzentrums Lorch am Haldenberg freuen sich immer auf die fröhliche Schar. „Ich bin von innen, außen, oben, unten, glücklich alle Zeit“, „Ich stehe fest auf dem Fels“: Dies sind Lieder aus dem Repertoire der Kinder, weiter
  • 207 Leser

Göppinger Frühling

Heiraten in luftigen Höhen
Jahrmarktsattraktionen und einen verkaufsoffenen Sonntag gibt’s beim Göppinger Frühling, der bis zum 26. März läuft. weiter
  • 216 Leser

Krüge hoch – Dezibel runter

Lärmkontrollen beim Volksfest und beim Frühlingsfest auf dem Wasen in Cannstatt
Krüge hoch, Dezibel runter: Die Lärmbeschränkungen für die Festwirte auf dem Wasen haben gewirkt, wie Kontrollen beim Volksfest und beim Frühlingsfest gezeigt haben. Seit vergangenem Jahr darf der Pegel von 80 Dezibel auf dem Festplatz nicht mehr überschritten werden. weiter
  • 151 Leser

Kurz und bündig

Naturheiltage in Mutlangen Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Medizin im Kreuzfeuer – Naturheilkunde nur noch für Selbstzahler?“ ist am Samstag, 20 April, ab 18.30 Uhr ein Höhepunkt der zweiten Naturheiltage in Mutlangen. Informationen zu den Naturheiltagen gibt’s im Internet unter www.freundeskreis-naturheilkunde.de.Spitalmühle weiter
  • 348 Leser

Mehr Diebstähle in Supermärkten

Rems-Murr-Kreis. In den vergangenen Tagen haben Diebstähle von Geldbeuteln in Supermärkten zugenommen, teilt die Polizei mit. Allein am Donnerstag wurden in Backnang zwei Diebstähle, in Schorndorf einer angezeigt. Deshalb der Rat: den Geldbeutel nie unbeaufsichtigt im Einkaufswagen lassen. weiter
  • 1602 Leser

Safari mit neun Aufgaben in Gschwend

Unter dem Motto „Safari“ stand das Gerümpelturnier des Jugendrotkreuzes im Kreisverband Schwäbisch Gmünd in Gschwend – eine Art Spiel ohne Grenzen. Die teilnehmenden Jugendrotkreuzgruppen kämpften bei den unterschiedlichsten Aufgaben um den Sieg ihrer Gruppen. Die neun Stationen forderten verschiedene Fähigkeiten der Kinder, von Geschick weiter
  • 158 Leser

Schwungvoll in den Frühling

Sonntagskonzert „Kaffee oder Tee“ mit dem Liederkranz Waldstetten
Bereits zum siebten Mal unterhielt der Liederkranz Waldstetten mit einem Sonntagnachmittagskonzert unter dem Motto „Kaffee oder Tee“ in der Waldstetter Stuifenhalle. Dazu gab’s eine Modenschau. weiter
  • 339 Leser

Wieses Woche:

Von wildgewordenen Koalitionspartnern und lahmen Enten
Die Politik erlahmt. Der Wahlkampf mit seinen Spektakeln, Diskussionen und Überzeugungsanstrengungen hat noch nicht wirklich begonnen. Aber die bundesdeutsche Politik nähert sich dem Tiefschlaf. Zwar wird noch geplänkelt um die Herdprämie alias Betreuungsgeld alias Egotrip der CSU. Zwar werden noch Schuldzuweisungen wegen der schleppenden Energiepolitik weiter
  • 3
  • 958 Leser

Missionar und doch keiner

Volle TV-Halle beim „Forum Gesundheit“ in Bargau
Eine volle TV-Halle in Bargau hat Christoph Anrich dem „Forum Gesundheit“ von AOK und Gmünder Tagespost beschert. In seinem Vortrag „Dehnen – Sinn oder Unsinn?“ schaffte es der Sportwissenschaftler, das traditionell gespaltene Lager zumindest kurzfristig aus dem Gleichgewicht zu bringen. weiter
  • 5
  • 380 Leser
Im Blick: Gymnasien und G9

Nebelkerzen im Ministerium

Neun Jahre bis zum Abitur, dafür entscheiden sich im Zweifelsfall mehr Eltern und Schüler als für den schnelleren Weg. Die Anmeldezahlen bestätigen, was sich schon im Vorfeld in Umfragen abgezeichnet hatte. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat alles richtig gemacht, hat sich erneut für den G9-Zug am Hans-Baldung-Gymnasium beworben, diesmal die Zusage erhalten. weiter
  • 4
  • 550 Leser

Schiller mit Gewalt erzwingen

Der Theaterring Aalen präsentierte in der Stadthalle Aalen das Integrationsstück „Verrücktes Blut“
Schonungslos die Sprache, kompromisslos die Taten, ohne Antworten das Ende. In Nurkan Erpulat und Jens Hilljes Stück „Verrücktes Blut“ zwingt eine Lehrerin ihrer Multi-Kulti-Klasse die Auseinandersetzung mit Schillers Klassikern mit vorgehaltener Waffe auf. Am Donnerstagabend war das provokante Stück in einer mitreißenden Inszenierung von weiter

Dynamische Entwicklung bei Newerkla

Andrea Newerkla steigt ein
Seit über 40 Jahren ist die Firma Newerkla regionaler Player in Aalen und Gmünd, was Bürobedarf und Büroeinrichtung angeht. In diesem Jahr soll zudem der Wachwechsel vollzogen werden: Andrea Newerkla wird als Gesellschafterin einsteigen. weiter
  • 922 Leser

Region in Dentaltechnik vorn

IDS: Mikroskope und Lupenbrillen von Jadent – Materialien von Ivoclar Vivadent
Dass die Region Ostwürttemberg nicht nur im Maschinen- und Werkzeugbau sowie der optischen Industrie vorn mit dabei ist, hat die weltgrößte Dentalmesse IDS in Köln gezeigt. Jadent (Aalen) und Ivoclar Vivadent (Ellwangen) präsentierten sich ebenso wie die Kentzler-Kaschner GmbH (wir berichteten). weiter
  • 5
  • 938 Leser

Europäisches Patent erteilt

Oberkochen. Das europäische Patentamt hat Dr. Harald Hess und Dr. Eric Betzig ein europäisches Patent für deren Erfindung zur superauflösenden Photo-Activated-Localization-Microscopy (PAL-M) erteilt. Basierend auf derselben Erfindung hatte das US-Patentamt bereits 2009 bis 2011 mehrere Patente erteilt. Das Patent schützt sowohl Verfahren als auch Vorrichtungen weiter
  • 634 Leser

Stimmen wie feine Instrumente

Das Calmus Ensemble besticht auf auf Schloss Kapfenburg mit reinem und leuchtendem Ensembleklang
Es könnten auch Instrumente sein, die da von der Bühne des Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaales auf Schloss Kapfenburg ihren wunderbar sauberen Klang verströmen. Doch es sind Stimmen, die eben wie Instrumente benutzt werden, so klar und sauber, so anmutig und charmant ist der Ensembleklang von Calmus, dem Vokalquintett aus Leipzig. Am Donnerstagabend weiter
  • 715 Leser

Jugend debattiert: Rettenmayr und Rupp vorne dabei

Schwäbisch Gmünd. Anton Rettenmayr (18) vom Gmünder Parler-Gymnasium hat am Freitag in Stuttgart beim Landeswettbewerb „Jugend debattiert“ in der Altersgruppe Jahrgangsstufen 11 bis 13 den dritten Platz belegt. Simon Rupp (15) vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium wurde in der Altersgruppe Klassen 8 bis 10 Vierter. Damit haben beide die Teilnahme weiter
  • 513 Leser

Autor begeistert von Heubach

Bekannter Politkrimischreiber Ulrich Ritzel liest in der Heubacher Stadtbibliothek
Kommissar Berndorf ermittelte in Heubach – und zog die Zuhörer in seinen Bann. Ulrich Ritzel, einer der bekanntesten deutschen Krimiautoren, war Gast in der Heubacher Stadtbibliothek im Schloss. Er las aus seinem neuen Werk „Schlangenkopf“. Und war begeistert von Heubach. weiter
  • 364 Leser

Italienischer Frühling

Partnerschaftsverein Amici di Casola feiert eine italienische Nacht
Noch herrscht auf dem Albuch der raue Winter und die lauen Tage lassen heuer länger auf sich warten, als man sich wünscht. Der Partnerschaftsverein Amici di Casola lädt traditionell in dieser Jahreszeit zu einem italienischen Abend zur Scheunenwirtin nach Bartholomä ein. Auch dieses Mal wieder ein schöner Erfolg. weiter
  • 498 Leser

54-jähriger zog sich schwere Verletzungen zu

Aalen-Wasseralfingen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hat sich ein 54-Jähriger bei einem Arbeitsunfall, der sich bereits am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr ereignet hat,  so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

In einem Firmengebäude in der Auguste-Keßler-Straße wurde durch

weiter
  • 1662 Leser

Chinesischer Staatszirkus gastiert aktuell nicht in Stuttgart

Bad Cannstatt. Wie die Polizei jetzt mitteilt, fanden sich am Mittwochabend  zirka 75 Personen beim Cannstatter Wasen ein, um eine Zirkusvorstellung zu besuchen. Sie fanden jedoch nur ein leeres Wasengelände vor. Die Besucher hatten die Eintrittskarten für den Chinesischen Staatszirkus über das Internet erworben. Eine unbekannte

weiter
  • 1756 Leser

Reichsinsignien brauchen noch ein Weilchen

Einzig Apfel ist fertig – Landesgartenschau ist Ziel für Handschuhe, Mantel, Schwert und Reichskrone
Der Reichsapfel ist schon lange fertig. Bis Reichskrone, Reichsschwert, Krönungsmantel und Krönungshandschuhe folgen, kann es noch eine Weile dauern. So äußern sich die Fachleute, die diese herstellen. Die Reichsinsignien, die zum Stadtjubiläum begonnen wurden, sollen möglichst bis zur Landesgartenschau fertig sein. Danach werden sie in Gmünds Museum weiter
  • 942 Leser

Zimmerleute zimmern kostenlos

Bezirksbeirat Rehnenhof tagt erstmals unter dem neuen Vorsitzenden
Erstmals leitete am Donnerstag der neue Bezirksbeiratsvorsitzende Johannes Weiss die Beiratssitzung in Rehnenhof-Wetzgau. Er stellte im Verlauf der Sitzung auch seine Wünsche für das Zusammenwirken im Beirat heraus. weiter
  • 660 Leser

Regionalsport (16)

Spielabsage

Fußball, Kreisliga B II
Drei Fußballspiele hält der Sportplatz in Herlikofen nicht aus. So das Urteil der Besichtigungskommission am Freitagabend. Deshalb wurde das A-Juniorenspiel des TV Herlikofen und das B-Liga-Spiel des TVH II gegen den DTKSV Heubach abgesagt. Inwieweit auch die sonntägliche A-Liga-Partie gegen Lindach auf dem Spiel steht, hängt vom Wetter ab. weiter
  • 2626 Leser

„Stärke zeigen“

Schach, Oberliga: Bebenhausen ist klarer Favorit
Zu einem schweren Auswärtsspiel fährt die Oberligamannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd in der achten Runde nach Bebenhausen (10:4). Dort wird der aktuelle Tabellenzweite den Gmündern, die nur noch theoretisch absteigen können, alles abverlangen. weiter
  • 124 Leser

Die Wettkampftermine

Für die Wetzgauer Turner beginnt die Runde mit einem Heimkampf – zu Gast ist in der Großsporthalle dann der Aufsteiger aus Buttenwiesen. Beginn ist am 30. März um 17 Uhr. Die weiteren TVW-Wettkämpfe: 27. April: MTV Stuttgart (A), 4. Mai: TG Saar (H), 19. Oktober: KTV Straubenhardt (A), 27. Oktober (H): SC Cottbus, 9. November (A): MTTG Chemnitz/Halle, weiter
  • 370 Leser

Motorradfreunde beste Schützen

Schießen, Vereinsmeisterschaft
Beim 34. Vereins- und Jedermannschießen der SK Oberböbingen nahmen 16 Männer- und fünf Damenmannschaften teil. Im Kleinkaliberpreisschießen waren es 39 Teilnehmer. Die besten Schützen des Events stehen aber ansonsten eher auf Motorenlärm. weiter
  • 126 Leser

Stark besetzt – für nächsten Coup

Kunstturnen, Bundesliga: Oldham holt Olympia-Bronze
Mit Neuzugang Sam Oldham hat sich der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ein weiteres Zugpferd gesichert. Noch ausgeglichener ist die Mannschaft dementsprechend vor der neuen Saison besetzt. Die Athleten sind bereit, um dem TVW wieder durch eine erfolgreiche Runde zu führen – nachfolgend ein Portrait der Mannschaft. weiter
  • 148 Leser

Den Sieg verschenkt

Handball, Landesliga: HSG erkämpft ein 28:28
Zu einem durchaus schmeichelhaften Punktgewinn kam die HSG Winzingen/ Wißgoldingen am vergangenen Samstag in Schnaitheim. Erst vier Sekunden vor Schluss versenkte Thomas Dangelmaier nervenstark einen Siebenmeter zum 28:28 Ausgleich. weiter
  • 183 Leser

Liga rüstet auf – auch der TV

Kunstturnen, Bundesliga: Wetzgauer starten bereits am 30. März in die neue Saison
Mit dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte machte der TV Wetzgau im vergangenen Herbst die Kunstturnwelt auf sich aufmerksam: Platz drei in der Bundesliga. Doch dem TVW blieb keine Zeit, sich auf den Lorbeeren auszuruhen: Nach der Saison ist vor der Saison. Denn bereits am 30. März startet die neue Runde – und die Liga hat mächtig aufgerüstet. weiter
  • 352 Leser

„Oldies“ wollen Titel

Schwimmen, Württembergische Meisterschaft
Das Wasser wird brodeln, wenn es am Sonntag im Gmünder Hallenbad um Titel bei den Württembergischen Meisterschaft der Senioren gehen wird. Dann ist „Großkampftag“ bei denen der SV Gmünd nicht nur ein guter Gastgeber sein will – sondern es auf Titel abgesehen hat. weiter
  • 121 Leser

Ein Kantersieg

Handball, Kreisliga A, Frauen
Einen eindrucksvollen 30:4 Kantersieg landeten die Handballdamen des TV Bargau II am Sonntag gegen die Gäste der TSG Eislingen.TVB: Huttenlauch, T. Haas (Tor) - Betz (6), L. Stegmaier (1), J. Haas, Widmann (2), Derst (6), Rieg, M. Perlak (1), Brandstetter (3), Kacinski, Svoboda, L. Perlak (6/1), Dammenmiller (5) weiter
  • 1264 Leser

Fünf Spiele, fünf Siege, vierte Meisterschaft

Volleyball, U16 Midi Bezirksmeisterschaft: TSV Mutlangen nicht zu schlagen / Dauerkontrahent ohne jede Chance
Besser hätte es für die Mutlanger Mädels bei den U16 Midi Bezirksmeisterschaften nicht laufen können. Selbst der Dauerkontrahent aus Stuttgart musste neidlos anerkennen, dass diese Mutlanger Mannschaft nicht zu schlagen war und sich den Bezirksmeistertitel souverän erspielte – zum vierten Mal in Folge. weiter
  • 128 Leser

Pregizer sichert sich zwei Erfolge

Badminton, Doppel-Bezirksmeisterschaften, Jugend: Gschwender Spieler erspielen sich gute Platzierungen
Zur Krönung der Bezirksrunde traten neun Gschwender Badmintonyoungsters bei den Nordwürttembergischen Bezirksmeisterschaften. Die Mädchen der Altersklasse U13 schafften es in jeder Disziplin unter die ersten Vier. Maren Pregizer und Sophia Stoll sicherten sich den Titel im Doppel. weiter
  • 155 Leser

Sport in Kürze

Neue Voltigierkurse für KidsReiten. Nach den Osterferien bietet der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd wieder neue Kurse für kleine Voltigierer zwischen fünf und sieben Jahren. Die erste Gruppe trifft sich montags von 17 bis 18Uhr. Samstags von 13 bis 14 Uhr die zweite Gruppe. Nähere Infos und Anmeldung bei Voltigiertrainerin Heike Saul unter h.saul@online.de weiter
  • 195 Leser

TVB macht es unnötig spannend

Handball, Bezirksliga: Bargau besiegt die TSG Eislingen mit 29:27
Nichts für schwache Nerven war das Heimspiel der Bargauer Handballer gegen die TSG Eislingen. Trotz drückender Feldüberlegenheit machte sich Bargau das Leben selbst schwer und behielt am Ende nur knapp mit 29:27 die Oberhand.Es hätte eigentlich ein gemütlicher Handballabend werden können, nachdem Bargau die Gäste aus Eislingen bereits im ersten Durchgang weiter
  • 309 Leser

Hasenhüttl bringt Spieler und Freikarten mit

VfR Aalens Zweitliga-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl (rechts) war am Freitag ein vielumlagerter Mann in Böbingen. Zusammen mit den Aalener Fußballprofis Stanislaus Bergheim, Cidimar und Takuma Abe stattete er dem Hagebaucentrum Apprich einen Besuch ab, stand den kleinen und großen Besuchern Rede und Antwort und erfüllte ganz nebenbei zahlreiche Autogrammwünsche. weiter
  • 372 Leser

Trainerwechsel in Großdeinbach

Fußball, Kreisliga B I
Fußball-B-Ligist TSV Großdeinbach hat sich von seinem Trainer Ralf Hörner getrennt – „in beiderseitigem Einvernehmen“, sagt Abteilungsleiter Patrick Wahl. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Kai Klein kämpft sich auf Platz fünf

Judo, Deutsche Meisterschaft: Heubacher Judoka hält sich gut
Kai Klein vom JZ Heubach holte bei der Deutschen Meisterschaft in der Altersklasse U18 Platz fünf. Damit durfte er auch auf der Deutschen Meisterschaft U21 an den Start gehen.In der Gewichtsklasse -55 kg setzte er sich in seinem ersten Kampf gegen Latschinian (Hessen) durch. Den Kampf gegen Harder (Württemberg) entschied er mit einer erfolgreichen Würgetechnik weiter
  • 246 Leser

Überregional (87)

"Ich bleibe ein Rocker"

Heino über die neue CD, den Trubel um sie und seine Zukunftspläne
Ein Volksmusiksänger wird zum "Neo-Rocker": Mit seiner CD "Mit freundlichen Grüßen" hat Heino die Musikwelt aufgemischt und seine Fans überrascht. Im Mai will er auf Tour gehen. weiter
  • 376 Leser

"Positives nicht verwässern"

Arbeitgeberchef Dieter Hundt über Schröder, Gabriel und die Energiewende
Er lehnt einen allgemeinen Mindestlohn ab, hält die Energiewende für überstürzt, aber machbar und lobt Ex-Kanzler Gerhard Schröder: Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt im SÜDWEST PRESSE-Interview. weiter
  • 489 Leser

"Tristesse an Finanzmärkten"

Deutscher Einkaufsmanagerindex enttäuscht Börsianer
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern seinen jüngsten Erholungsversuch zunächst wieder gestoppt. Börsianern zufolge blicken die Anleger weiterhin mit Hoffen und Bangen auf Zypern und aktuell seien die Sorgen wieder gestiegen. "Nach dem enttäuschenden Einkaufsmanagerindex aus Deutschland und den Unsicherheiten über den weiteren Fortgang in Zypern herrschte weiter
  • 445 Leser

"Zauberflöte" contra "Parsifal"

Rattle in Baden-Baden, Thielemann in Salzburg: Zwei Osterfestspiele buhlen um das feine Klassik-Publikum
Verkehrte Welt: Die neuen Osterfestspiele in Baden-Baden werden mit dem Salzburger Mozart eröffnet - beim Neustart in Salzburg gibts Wagner. weiter
  • 379 Leser

Auf einen Blick vom 22. März 2013

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Brasilien - Italien2:2 (2:0) TESTSPIELE VfL Wolfsburg - SC Paderborn 2:1 (1:0) SpVgg Unterhaching - FC Augsburg 1:2 (1:1) TENNIS DAMEN-TURNIER in Miami (4,2 Mio. Dollar), 2. Runde, u.a.: Tomljanovic (Kroatien) - Görges (Bad Oldesloe/Nr. 24) 7:6 (7:4), 6:2. HANDBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Rücksp. HSV Hamburg - Celje/Slowenien28:31 weiter
  • 418 Leser

Aufreibende Tage, schlaflose Nächte

Was Berater erleben und erdulden
Der Aggressionspegel steigt: Beschimpfungen und Drohungen gehören zum Alltag, erzählt ein Mitarbeiter eines Jobcenters in einer süddeutschen Großstadt, der seinen Namen nicht veröffentlicht sehen will. weiter
  • 350 Leser

Aufruf zur Waffenruhe

Öcalan will Kurdenkonflikt in der Türkei politisch lösen
Gute Chancen auf das Ende eines Kampfes: Der inhaftierte kurdische Rebellenchef Öcalan hat seine Kämpfer zur Waffenruhe in der Türkei aufgerufen. Die Regierung in Ankara begrüßt diese Botschaft. weiter
  • 419 Leser

Auftakt zur Metall-Tarifrunde

Die Tarifgespräche für die 740 000 Beschäftigten der Metallindustrie im Südwesten haben gestern in Esslingen begonnen. Die IG Metall geht mit einer Forderung von 5,5 Prozent mehr Lohn in die Tarifrunde und wurde am Verhandlungsort von zwei Dutzend demonstrierenden Metallern unterstützt. IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann sagte: "Wenn wir Beschäftigung weiter
  • 426 Leser

Bayern LB verdoppelt Vorsteuergewinn

Die Bayern LB kommt nach dem Ende des harten EU-Beihilfeverfahrens auch wirtschaftlich voran. Im vergangenen Jahr verdoppelte die zweitgrößte der verbliebenen deutschen Landesbanken ihren Vorsteuergewinn nahezu auf 676 Mio. EUR und peilt nach einem guten Start ins Jahr auch für 2013 zumindest schwarzen Zahlen an, wie Bank-Chef Gerd Häusler sagte. Er weiter
  • 577 Leser

Bäcker mit Bariton

Heino wurde 1938 in Düsseldorf als Heinz Georg Kramm geboren. Er ist gelernter Bäcker und Konditor, der Durchbruch als Schlagerstar gelang ihm 1965 bei einem Auftritt mit seiner Gruppe "Comedien Terzett". Heino, dessen Markenzeichen sein Bariton und eine dunkle Sonnenbrille sind, ist seit 1979 in dritter Ehe mit Hannelore Auersperg verheiratet. Am 1. weiter
  • 402 Leser

DAS SAGEN LEHRER: Furcht vor dem Teufel im Detail

"Die Angst ist groß, dass sich hinter den Ideen der Kommission eine Lohnkürzung versteckt", sagt Michael Sedding. Der Tübinger Gymnasiallehrer stellt fest, dass ein "Gemeinschaftsschul-Lehrer" ein einheitliches Gehaltsniveau bedeute. Da sei zu erwarten, dass sich die Politik an der jetzigen Besoldung der Haupt- und Realschullehrer orientieren wird. weiter
  • 331 Leser

Die Kommission

Elf Bildungsexperten wurden vergangenes Jahr vom Wissenschafts- und Kultusministerium beauftragt, die Neuordnung der Lehrerbildung auszuloten. Den Vorsitz der Kommission hat die ehemalige Berliner Schulsenatorin Sybille Volkholz (Grüne). Ihr gehören neun Professoren an, darunter der renommierte Bildungsforscher Jürgen Baumert. Ebenfalls mitgewirkt hat weiter
  • 328 Leser

Die Zahlen steigen wieder

Zu Attacken in Jobcentern oder anderen Behörden existieren keine Statistiken. Allenfalls Zahlen der Unfallkasse geben einen Hinweis auf die Entwicklung. Denn "Arbeitsunfälle" sind meldepflichtig, wenn sie zu mehr als drei Tagen Arbeitsunfähigkeit oder zum Tod führen. Dazu zählen auch körperliche Angriffe oder Bedrohungen. Versicherungsträger der öffentlichen weiter
  • 353 Leser

Doppeltes Happy End für Märklin

Simba Dickie unterschreibt den Kaufvertrag - Gläubiger bekommen Geld zurück
Die "Traumhochzeit der Spielwarenbranche" ist besiegelt. Der Fürther Bobby-Car-Hersteller Simba Dickie will mit Märklin in die Zukunft dampfen. weiter
  • 405 Leser

Drama im Schneegestöber

Hubschrauber-Zusammenstoß bei Hooligan-Einsatzübung der Polizei
Hätten die Helikopter im Schneetreiben überhaupt aufsteigen dürfen? Ein Hubschrauberunglück bei der Bundespolizei in Berlin wirft Fragen auf. Für einen Piloten kam jede Hilfe zu spät. weiter
  • 439 Leser

Ein Holzesel ist bis heute dabei

Die oberschwäbischen Palmen sind Ersatz für die echten Palmwedel, mit denen das Volk Jesus dem Johannes-Evangelium zufolge eine Woche vor Ostern in Jerusalem empfing. In Bad Saulgau lassen sich Palmprozessionen bis ins späte Mittelalter zurückverfolgen. Einst ritten Geistliche auf Eseln ein, später wurden lebensgroße Grautiere aus Holz durch die Menge weiter
  • 250 Leser

Ein Studium für alle Lehrer

Kommission empfiehlt Grün-Rot: Ausbildung nach Schultypen abschaffen
Experten schlagen vor, Lehrer an weiterführenden Schulen künftig in einem gemeinsamen Studium auszubilden. Der Philologenverband ist entrüstet. weiter
  • 387 Leser

EM-Generalprobe in Neu-Ulm

Der 25. Supercup des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) findet in Neu-Ulm statt. Vom 23. bis 25. August spielt die deutsche Nationalmannschaft in der Ratiopharm-Arena gegen Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und Griechenland. Der Supercup ist eine Generalprobe für die EM in Slowenien (4. bis 22. September). Die DBB-Auswahl trifft in Ljubljana auf die Ukraine, weiter
  • 295 Leser

EU deckelt Boni für Banker

Der Widerstand Großbritanniens läuft ins Leere: Die EU kappt Bonuszahlungen an Top-Banker. Die Politik nimmt auch andere Branchen ins Visier. weiter
  • 487 Leser

EU-Gericht stärkt Rechte von Gaskunden

Das oberste EU-Gericht stärkt Millionen Gaskunden den Rücken: Wenn sie einen Sonderkundenvertrag abgeschlossen haben - in Deutschland hat das die Mehrheit der Verbraucher - müssen Versorger sie über Preiserhöhungen künftig viel umfassender informieren. Sonst ist die Erhöhung möglicherweise missbräuchlich und damit unwirksam. Das hat der Europäische weiter
  • 512 Leser

Europas Kultur auf der Spur

Beatles oder Beethoven, Pizza oder Schaschlik, Napoleon oder Merkel? Unter diesen Schlagworten will das Goethe-Institut in einer europaweiten Online-Umfrage herausfinden, was europäische Kultur ausmacht. Bis zum 19. Mai können die Teilnehmer in 24 Sprachen 17 Fragen zu Europa beantworten. Die Ergebnisse werden ab Mitte Juni als "Europa-Liste" veröffentlicht weiter
  • 368 Leser

Ex-Vorsitzender als Zeuge geladen

ENBW-Ausschuss interessiert sich für Müllers Kontakte zu Mappus
Der ENBW-Untersuchungsausschuss macht weiter. Die Pause, in der Ermittlungen gegen Ex-Regierungschef Stefan Mappus abgewartet wurden, ist zu Ende. Zunächst befasst sich das Gremium aber mit sich selbst. weiter
  • 355 Leser

Feind und Freund

Bonner Haus der Geschichte beleuchtet deutsch-amerikanisches Verhältnis
Das Haus der Geschichte in Bonn stellt Deutschlands Beziehung zu den USA aus. "The American Way" mit Elvis-Liedblatt, 9/11-Wrackteil und Walter Ulbricht in der Hollywood-Schaukel. weiter
  • 388 Leser

Frontaler Aufprall auf der Innenbahn

Ein Aufschrei des Entsetzens, das Publikum hält kurzzeitig den Atem an: Bei der Eisschnelllauf-WM in Sotschi ist es zu einem ungewöhnlichen Zusammenstoß gekommen. Der mitfavorisierte Niederländer Kjeld Nuis wurde im 1500-m-Duell mit seinem Landsmann Koen Verweij wegen eines Fehlstarts vom Kampfrichter zurückbeordert. Als er sich voll konzentriert auf weiter
  • 309 Leser

Führerloser Sattelzug fuhr mit Tempomat

Das Rätsel ist gelüftet: Der führerlose Sattelzug auf der Autobahn 6 fuhr mit Tempomat. Das habe die Auswertung des Fahrtenschreibers ergeben, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer hatte am Mittwoch einen Schlaganfall erlitten und kam mit seinem 40-Tonner erst zehn Kilometer später zum Stehen. Der Lastzug hatte sich an einer Steigung im Grünstreifen weiter
  • 5
  • 375 Leser

Fünf Babys getötet: Neun Jahre Haft

Weil sie fünf ihrer Kinder direkt nach der Geburt getötet hatte, ist eine junge Mutter aus Schleswig-Holstein zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Das Flensburger Landgericht sprach die Frau gestern des fünffachen Totschlags schuldig. Sie hatte vor Gericht gestanden, die Babys zwischen 2006 und 2012 heimlich zur Welt gebracht und gleich getötet zu weiter
  • 335 Leser

Gedenkort für Neonazi-Opfer

Ein Gedenkort für die Opfer der NSU-Mordserie ist gestern in Nürnberg eingeweiht worden. Vier Ginkgobäume und eine Informationstafel sollen die Erinnerung an die drei Nürnberger Opfer Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru und Ismail Yasar, aber auch an die anderen sieben Opfer in ganz Deutschland wachhalten. Etwa 300 Gäste waren zur Einweihung des Gedenkortes weiter
  • 288 Leser

Hin und her um Wagner-Klavier

Der lange Gerichtsstreit um ein Kompositionsklavier von Richard Wagner ist beigelegt. Die Wagner-Stiftung Bayreuth und die Stadt Leipzig haben sich vor dem Oberlandesgericht Dresden auf einen Vergleich geeinigt. Demnach ist die Stadt Leipzig rechtmäßige Eigentümerin des Klaviers, das Instrument bleibt aber bei der Wagner-Stiftung in Bayreuth. Alle zehn weiter
  • 416 Leser

Italien trauert um Ex-Weltrekordler Pietro Mennea

Der ehemalige Weltrekordler und Olympiasieger im 200-Meter-Sprint, Pietro Mennea, ist tot. Nach Angaben des Nationalen Olympischen Komitees (Coni) starb der Italiener gestern in einem Krankenhaus in Rom. Er wurde 60 Jahre alt. Mennea war seit einiger Zeit schwer krank. Der aus Apulien stammende Sportler galt als einer der erfolgreichsten Leichtathleten weiter
  • 400 Leser

Jede Parade ein Punkt für Prost

Göppingens Handball-Torhüter zahlt Vertrauen mit Leistung zurück
Primoz Prost punktet mit jeder Parade - schließlich geht es um die Zukunft des Teufelskerls im Göppinger Tor. Eigentlich hat Handball-Erstligist Frisch Auf schon zwei Keeper verpflichtet, aber auch Prost will bleiben. weiter
  • 355 Leser

Keine Einschränkungen bei Reisen

Urlauber müssen bei Reisen nach Zypern trotz zugespitzter Finanzlage des Landes und weiterhin geschlossener Banken nach Einschätzung der Reisebranche nicht mit Einschränkungen rechnen. "Für Urlauber gibt es derzeit überhaupt keine Einschränkungen", sagte eine Sprecherin des Deutschen Reiseverbandes (DRV) gestern in Berlin. Reisende könnten weiterhin weiter
  • 473 Leser

Kellers Klagelied

Der Schalke-Trainer fühlt sich ungerecht beurteilt
Jens Keller vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 fühlt sich in der Öffentlichkeit als Trainer falsch dargestellt. "Es ist Wahnsinn, wie ich beurteilt werde", sagte der 42-Jährige jetzt. "Die meisten haben mir überhaupt keine Chance gegeben zu arbeiten." Er selbst zieht nach knapp 100 Tagen im Amt eine durchaus positive Bilanz seiner Arbeit. "Wir waren weiter
  • 359 Leser

KLASSISCH: Brittens Cello-Musik

100 wäre Benjamin Britten in diesem Jahr geworden, das Label Hyperion hat dazu eine herausragende Doppel-CD veröffentlicht mit allen Werken, die der große Brite für Cello geschrieben hat: Die Cello-Symphonie, die Sonate für Cello und Klavier sowie die drei Suiten für Solo-Cello. Der deutsche Cellist Alban Gerhardt wird begleitet vom BBC Scottish Symphony weiter
  • 383 Leser

Klinsmann unter Druck

Unruhe vor der WM-Qualifikation - US-Elf braucht Erfolge
Nach einer Niederlage zum Auftakt der WM-Qualifikation steht die US-Nationalelf unter Druck - und mit ihr Trainer Jürgen Klinsmann. Er muss auf viele Stammkräfte verzichten und mit anonymen Vorwürfen leben. Im Spiel heute in Denver/Colorado gegen Costa Rica ist ein Sieg Pflicht. Die WM-Qualifikation für Nord- und Mittelamerika wird in einer Sechser-Gruppe weiter
  • 368 Leser

Koloss mit Dachschaden

Nun erstmal durchatmen: Die nächsten Wochen steigt dem Stuttgarter Bahnhofsturm keiner aufs Dach. Der Grund: Es regnet rein. weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · KURDENKONFLIKT: Große Gesten

Konflikte lassen sich so wenig miteinander vergleichen wie ihr Ende. Es bedarf aber starker Signale und einflussreicher Figuren, um dauerhafte Auseinandersetzungen zu beenden. Abdullah Öcalan gehört dazu. Es dürften nicht nur Friedensgefühle sein, die ihn zu dem Appell bewegen, die Waffen schweigen zu lassen. Ein wichtiges Motiv ist wohl auch, dass weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · LEHRERAUSBILDUNG: Alte Leier

Läutet nun wirklich das Totenglöcklein fürs Gymnasium, wenn Grün-Rot die Lehrerausbildung reformiert? Ist es politisches Kalkül, wenn die Propagandisten der Gemeinschaftsschule mit einer passenden Lehrerausbildung unumkehrbare Fakten schaffen wollen? Oder ist das Plädoyer für die Ausbildung nach Altersstufen nur eine der wechselnden Moden der Erziehungswissenschaft? weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR: Noch nicht der Sozialismus

Ein bisschen ist in der allgemeinen Begeisterung darüber, dass ausgerechnet die reichen Schweizer sich in einer Volksabstimmung für die Deckelung der Manager-Bezüge ausgesprochen haben, der genaue Inhalt auf der Strecke geblieben. Es gibt dort keine Höchstgrenze für Einkommen. Genau so sieht jetzt auch die Neuregelung aus, welche die EU für die Banken-Branche weiter
  • 460 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Verwalten statt regieren

Regelmäßig zu Beginn einer jeden Sitzungswoche wollten sich Union und FDP im Koalitionsausschuss treffen, um neue Projekte auf den Weg zu bringen. So steht es im Koalitionsvertrag. Doch das war nur einer der vielen guten Vorsätze von Schwarz-Gelb, die nicht realisiert wurden. Tatsächlich setzten sich die Partei- und Fraktionschefs in den vergangenen weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick vom 22. März 2013

Bobby Brown Musiker Bobby Brown (44) ist laut "TMZ.com" wieder auf freiem Fuß. Der wegen eines Alkoholdelikts zu 55 Tagen Haft verurteilte Star hatte sich in ein Gefängnis begeben. Neun Stunden später soll er wieder entlassen worden sein. Ein Polizeisprecher hatte im Vorfeld angedeutet, dass der Ex-Ehemann von Soul-Diva Whitney Houston (1963-2012) nicht weiter
  • 389 Leser

Luchse auf der Durchreise

Bisher keine Hinweise auf dauerhafte Anwesenheit der Großkatzen
Einem Autofahrer ist es gelungen, im Südschwarzwald einen wilden Luchs zu fotografieren. Experten versuchen nun herauszufinden, ob das Tier ansässig oder auf Wanderschaft ist. Fotofallen sollen Aufschluss geben. weiter
  • 408 Leser

Lächeln für den Frieden

Herzlicher Empfang mit kleinem Makel: Barack Obama (Mitte) und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas (rechts daneben) posieren nach der Ankunft des US-Präsidenten in Ramallah bereits für die Fotografen - zu früh für das Protokoll. Und so reicht die Dame rechts im Bild die Blumensträuße noch schnell nach. Nicht überall wurde Obama so freundlich empfangen weiter
  • 753 Leser

Löw übt sich in Diplomatie

Bundestrainer muss sich in Kasachstan für Zwergenvergleich rechtfertigen
Kasachstan setzt im Qualifikationsspiel gegen Deutschland auf altbekannte Tugenden. Es ist das Spiel des Jahres für die Elf aus dem Steppenstaat. Doch richtig darauf freuen kann sich das Team nicht. weiter
  • 376 Leser

Mehr als nur Alarmknöpfe

Nach der Bluttat von Neuss sollen Mitarbeiter jetzt besser geschützt werden
Für Arbeitslose geht es oft um die nackte Existenz. In den Jobcentern kann das zu bedrohlichen Situationen führen. Nach einem Mord vor einem halben Jahr in Neuss werden die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. weiter
  • 361 Leser

Mehr Geld für Kameramann von "Das Boot"?

Im Rechtsstreit um einen finanziellen Nachschlag für seine Arbeit am Erfolgsfilm "Das Boot" kann Chefkameramann Jost Vacano (79) nach sieben Jahren einen Erfolg verbuchen. Das Oberlandesgericht München verpflichtete am Donnerstag die Produktionsfirma Bavaria Film, deren Tochter Euro-Video und den Westdeutschen Rundfunk (WDR) als Rechtevermarkter, ihm weiter
  • 372 Leser

Mehrheit der Bundesländer für den Doppel-Pass

Mit einer Zwei-Drittel Mehrheit der Bundesländer hat sich die Integrationsministerkonferenz in Dresden für die doppelte Staatsangehörigkeit stark gemacht. Zum Abschluss der zweitägigen Konferenz sprachen sich die Minister zudem für die Abschaffung der sogenannten Optionspflicht aus, bei der sich junge Migranten bis zum 23. Lebensjahr zwischen dem Pass weiter
  • 5
  • 344 Leser

Mord-Anklage nach Überfall in Hochhaus

Ein knappes Jahr nach dem gewaltsamen Tod eines 82 Jahre alten Rastatter Hochhaus-Besitzers hat die Staatsanwaltschaft Mord-Anklage gegen einen 48-Jährigen erhoben. Der Mann soll sich Anfang Mai 2012 Zutritt in die Wohnung des Opfers verschafft haben, um es auszurauben. Dabei habe er den 82-Jährigen mit "massiver Gewalt" gegen den Kopf getötet. Wie weiter
  • 287 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. März 2013

Sein T-Shirt mit der Aufschrift "Wanted" ist einem polizeilich Gesuchten Mann in Taiwan zum Verhängnis geworden: Ein Streifenpolizist wurde durch die Aufschrift mit dem englischen Wort für "Gesucht" neugierig, nahm die Personalien des Mannes auf und überprüfte sie. Dabei kam heraus, dass er wegen Drogenmissbrauchs gesucht wurde. Laut Polizei verstand weiter
  • 314 Leser

Nationalpark: Kommunen bestimmen mit

Ein paritätisch besetztes Gremium mit Vertretern von Land und Region soll die Geschicke eines möglichen Nationalparks Nordschwarzwald lenken. Sollte der Park kommen, werde die Region die Hälfte der Vertreter des Nationalparkrates stellen. Darauf einigte sich der Lenkungskreis für den Park, wie das Ministerium für ländlichen Raum gestern in Stuttgart weiter
  • 354 Leser

Nichts bleibt, wie es ist

Mehr Pädagogik, Einheitsbezahlung: Was alles umgekrempelt werden soll
Experten raten, die Lehrer für weiterführende Schulen völlig neu auszubilden. Das Ziel: Keine Unterschiede mehr zwischen Gymnasial-, Haupt- und Realschullehrern. Was bedeutet das in der Praxis? weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2013

Fahrkarte fürs Finale Fellbach - Im Wettbewerb "Jugend forscht" sind in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) die Landessieger ausgezeichnet worden. Sie fahren für Baden-Württemberg zum Finale Ende Mai in Leverkusen. Im Fachgebiet Arbeitswelt machten Patrick Ziesel aus Alfdorf und Joshua Rikker aus Burgstetten mit ihrem tragbaren Holzspalter das Rennen, in Chemie weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2013

Nein aus Bochum Paukenschlag bei Opel in Bochum: Die Beschäftigten haben den Sanierungsplan für den angeschlagenen Autobauer mit einer klaren Mehrheit von 76,1 Prozent abgelehnt. Damit haben sie Nein zur Einstellung der Autofertigung in Bochum Ende 2016 gesagt. Jetzt droht das Aus für die Autoproduktion bereits zum Ende des kommenden Jahres. Steilmann weiter
  • 484 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2013

Pfefferspray billiger Nach der tödlichen Gruppenvergewaltigung einer Studentin in Neu Delhi ist Pfefferspray in der indischen Hauptstadt von der Steuer befreit worden. Damit Frauen sich selbst verteidigen können, habe sie die Mehrwertsteuer für die Sprühdosen abgeschafft, sagte Neu Delhis Regierungschefin Sheila Dikshit. "Wir geben ihnen (den Frauen) weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2013

Papst-Porträt aus Kondomen Niki Johnson (35) stellte ein Porträt von Benedikt XVI. just in jener Woche fertig, als der deutsche Papst seinen Rücktritt erklärte. Das Bild, das aus 17 000 durch ein Netz gezogenen und verknoteten bunten Kondomen besteht, zeigt das frühere Kirchenoberhaupt im päpstlichen Gewand. Die Idee kam der amerikanischen Künstlerin weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2013

Abendmahl im Gefängnis Papst Franziskus wird die traditionelle Abendmahlmesse am Gründonnerstag statt wie üblich in der Lateranbasilika in einem Jugendgefängnis feiern. Auch die rituelle Fußwaschung in dem Gottesdienst, der an die Einsetzung der Abendmahlsfeier durch Jesus Christus erinnert, wird der Papst in der Strafanstalt vornehmen. Berlusconi ist weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 22. März 2013

"Der Akku ist leer" Fußball: Trainer Christian Streich vom SC Freiburg hat die jüngsten beiden klaren Niederlagen mit der hohen Belastung erklärt. "Der Akku nach über einem Jahr ist nun leer", sagte der 47-Jährige. Für das kommende Wochenende hat Streich seinen Spielern deswegen frei gegeben. Klose trainiert wieder Fußball: Sieben Wochen nach seiner weiter
  • 373 Leser

Palmen für die Prozession

Hobby-Handwerker halten in Bad Saulgau eine vorösterliche Tradition hoch
Die Palmsonntags-Prozession im oberschwäbischen Bad Saulgau lebt von den prächtigen Palmen-Stangen, dem Ersatz für echte Palmwedel. Einer der talentiertesten Hobby-Kunsthandwerker ist Josef Näßler. weiter
  • 378 Leser

PROGRAMM vom 22. März 2013

FUSSBALL 3. Liga - Samstag: Burghausen - Aachen, Rostock - Darmstadt (beide 14), Stuttg. Kickers - Bielefeld (15). - Abgesagt: Babelsberg - VfB Stuttgart II Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Elversberg - Kaiserslautern II. - Samstag, 14: Kassel - Großaspach, Eschborn - Alzenau, Eintr. Frankfurt II - Homburg, Worms - SC Freiburg II, Idar-Oberstein - Pfullendorf.-Sonntag, weiter
  • 377 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 449 932,60 Euro Gewinnklasse 2 865 172,10 Euro Gewinnklasse 3 54 073,20 Euro Gewinnklasse 4 2579,60 Euro Gewinnklasse 5 163,10 Euro Gewinnklasse 6 37,40 Euro Gewinnklasse 7 22,20 Euro Gewinnklasse 8 9,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 766 933,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1086 Leser

Reichtum ist ungleich verteilt

Die Deutschen gelten zumindest in der Eurozone als wohlhabend. Im Schnitt lag das Nettovermögen der privaten Haushalte Ende 2010 bei 195 200 EUR. Dies ist allerdings nur der Mittelwert. Das mittlere Einkommen - der so genannte Median der die Mitte zwischen der reicheren und der ärmeren Hälfte der Haushalte darstellt - liegt allerdings nur bei 51 400 weiter
  • 550 Leser

Ringen um Strompreisbremse

Energiegipfel im Kanzleramt ohne nachhaltiges Ergebnis
Der drohende Strompreisanstieg soll ausbleiben. Doch welche Branche muss mehr zahlen? Und welche Ökostromanbieter sollen weniger bekommen? Der Energiegipfel bringt keine Antworten. weiter
  • 375 Leser

Rund 1000 Exponate

Vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten bis zu "Ami go home": Die USA weckten und wecken bei uns Deutschen Emotionen und polarisieren. Die Geschichte Deutschlands nach 1945 ist ohne den Einfluss der Vereinigten Staaten in vielen Bereichen nur schwer vorstellbar. Dieser besonderen Beziehung widmet sich die Ausstellung "The American Way. Die USA in Deutschland" weiter
  • 428 Leser

Rückschlag im Kosovo-Konflikt

Serbien lehnt Vermittlungsvorschlag der EU ab
Rückschlag in den Verhandlungen Serbiens mit dem Kosovo zur Beendigung der jahrzehntelangen Feindschaft: Belgrad hat gestern den letzten Vorschlag der EU-Vermittlung abgelehnt. Knackpunkt der Verhandlungen ist die Lage der serbischen Minderheit im fast nur noch von Albanern bewohnten Kosovo. Die albanisch geführte Kosovo-Regierung sei nicht bereit, weiter
  • 323 Leser

Schamane der Pop-Ära

Rekorde schon vor Eröffnung der David-Bowie-Ausstellung in London
An David Bowie gibt es derzeit kein Vorbeikommen. Erst brachte er überraschend ein neues Album heraus, nun feiert eine große Ausstellung in London das Multitalent für sein Lebenswerk. weiter
  • 431 Leser

Selbstmordattentat in Moschee

Damaskus: Mehr als 40 Tote bei Bombenanschlag
Bei einem Selbstmordanschlag in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind mindestens 42 Menschen getötet worden, unter ihnen ein dem Regime nahestehender sunnitischer Kleriker. Rund 80 Menschen wurden verletzt, wie das syrische Staatsfernsehen gestern Abend berichtete. Der Anschlag ereignete sich vor der Imam-Moschee im Stadtteil Al-Masra. Das Fernsehen weiter
  • 347 Leser

Simba Dickie übernimmt Märklin

Die "Traumhochzeit der Spielwarenbranche" ist besiegelt. Der Fürther Bobby-CarHersteller Simba Dickie will mit Märklin in die Zukunft dampfen. Märklin-Treuhänder Michael Pluta und Simba-Dickie-Chef Michael Sieber (v.l.) gaben gestern in Fürth die Übernahme bekannt. Mehr im Lokal- und Wirtschaftsteil. Foto: Simba Dickie weiter
  • 918 Leser

So wollen sie spielen

Kasachstan: Sidelnikow (FK Aktobe/33 Jahre/15 Länderspiele) - Engel (Energie Cottbus/24/2), Logwinenko (FK Aktobe/24/ 16), Dmitrenko (21/4), Kirow (28/26) - Nurdauletow (alle FK Astana/30/29), Bogdanow (Tobol Kostanai/31/4) - Konysbajew (FK Astana/23/12), Chairullin (FK Aktobe/ 28/9), Schmidtgal (Greuther Fürth/27/10) - Ostapenko (FK Astana/27/37). weiter
  • 358 Leser

STICHWORT · KOSOVO: Schwierige Vermittlung

Serbien gibt der EU-Vermittlung in der Kosovo-Krise einen Korb: Hauptgrund für die Belgrader Absage an die EU ist der Streit um den Status der serbischen Minderheit im Kosovo, das fast nur noch von Albanern bewohnt wird. Serbien will dort eine weitgehende Autonomie seiner Landsleute erreichen, was einem Staat im Staate gleichkäme: Sie verlangen die weiter
  • 391 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 22. März 2013

Mit und ohne Schäufele Für einen "Veggie-Day", einen Tag in der Woche ohne Fleischkonsum, werben der Landesverband der Grünen und die Grüne Jugend schon seit geraumer Zeit. Während das grüne Staatsministerium seinen Gästen weiter auch fleischhaltige Gerichte serviert, ist bei Veranstaltungen des grünen Landesverbands in der Landeshauptstadt rein vegetarische weiter
  • 413 Leser

THEMA DES TAGES vom 22. März 2013

SICHERHEIT IN JOBCENTERN Ihr Alltag ist schwierig, mitunter auch gefährlich: Immer wieder sehen sich Arbeitsvermittler Beleidigungen, Drohungen und Gewalt ausgesetzt. Das soll sich nun ändern. weiter
  • 286 Leser

Titelverteidigerin Scharapowa sagt für Stuttgart zu

Vor allem auf Angelique Kerber ruhen die deutschen Hoffnungen beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart. Die aktuelle Weltranglisten-Sechste aus Kiel ist bei der mit 795 000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung an Nummer drei gesetzt. "Das gab es seit meiner Zeit nicht mehr, dass eine Deutsche hier unter den ersten Vier stand", sagte die Sportliche weiter
  • 328 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skilanglauf, Weltcupfinale in Falun Einzelsprint, Freistil der Frauen ab 14.00 Uhr Skispringen, Weltcupfinale in Planica Einzelspringen ab 15.00 Uhr Fußball, U-20-Länderspiel in Köln Deutschland - Schweiz ab 17.00 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel 1 Highlights des 1. und 2. Freien Trainings vom Großen Preis von Malaysia in Sepang ab 14.00 Uhr weiter
  • 310 Leser

Urlauber Veh nimmt sich letzte Bedenkzeit

Eintracht-Trainer gibt Entscheidung über seine Zukunft wohl am Dienstag bekannt - Abwehrchef fällt länger aus
Trainer Armin Veh äußert sich erst nächste Woche zu seiner Zukunft bei Eintracht Frankfurt. Der 52-Jährige hat gestern einen Kurzurlaub angetreten. weiter
  • 364 Leser

Verschätzt: Das Weltall ist 80 Millionen Jahre älter

Weltraumteleskop "Planck" liefert detailliertes Bild des Universums - und neue Erkenntnisse zur Entstehung
Bei der Erforschung von Ursprung und Ausdehnung des Universums sind Wissenschaftler durch die Daten des Weltraumteleskops "Planck" einen Schritt vorangekommen. Die Europäische Weltraumorganisation Esa veröffentlichte in Paris die bisher genaueste Karte der fossilen Strahlung aus der Zeit des Urknalls. Einige der damit gewonnenen Erkenntnisse rütteln weiter
  • 339 Leser

Wildtiere im Anmarsch

Luchs, Wildkatze und Wolf waren ausgestorben. Nun sind sie wieder im Kommen. Die Wildkatze ist schon in vielen Regionen heimisch, etwa am Kaiserstuhl und in der Region Stromberg-Heuchelberg im Norden des Landes. Die Fotos von einem Luchs im Südschwarzwald sind die Belege dafür, dass auch die Großkatze im Land ist. Ein Wolf wurde noch nicht gesichtet, weiter
  • 305 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kroatien - Serbien heute, 18.00 Uhr Mazedonien - Belgien heute, 18.00 Uhr Schottland - Wales heute, 21.00 Uhr 1. Belgien 4 3 1 0 8:1 10 2. Kroatien 4 3 1 0 6:2 10 3. Serbien 4 1 1 2 6:5 4 4. Mazedonien 4 1 1 2 3:4 4 5. Wales 4 1 0 3 3:11 3 6. Schottland 4 0 2 2 2:5 2 Nächste Spiele, 26. März: Serbien - Schottland (20.30 Uhr), Wales - Kroatien, weiter
  • 295 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kein Chaos wegen Streiks Ohne chaotische Folgen an den deutschen Großflughäfen hat am Donnerstag der Verdi-Warnstreik bei der Lufthansa begonnen. Weil die Gewerkschaft den Ausstand mehrerer tausend Mitarbeiter schon am Vortag angekündigt hatte, konnte die Lufthansa vor allem das Europa- und Deutschland-Programm für die meisten Passagiere rechtzeitig weiter
  • 524 Leser

Zickenzoff als Ansporn

Claudia Pechstein überrascht sich selbst mit WM-Bronze - Beckert Siebte
Claudia Pechstein hielt sich mahnend den Zeigefinger vor den Mund und schickte eine Botschaft an ihre Kritiker. Sie holte Bronze über 3000 m und gewann den ersten Showdown mit Stephanie Beckert (Siebte). weiter
  • 344 Leser

Zur Person vom 22. März 2013

Schon sein offizieller Titel ist ansehnlich: Prof. Dr. sc. techn. Dieter Hundt. Sein Lebenslauf samt Liste der beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten ist es noch mehr. Er hat Maschinenbau studiert und in diesem Fach promoviert. Seit 1996 steht er an der Spitze der "Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände" (BDA). Daneben ist er Aufsichtsratschef weiter
  • 503 Leser

Zypern plant Rettung durch Solidaritätsfonds

Unter wachsendem Druck der Europäischen Zentralbank (EZB) und der Euro-Partner hat Zypern ein neues Finanzpaket als Gegenleistung für internationale Hilfen vorgelegt. Zyperns Parlament soll über den Rettungsplan sowie erste Sanierungsschritten bei Banken heute Vormittag abstimmen. Die Parteivorsitzenden hatten sich gestern nach einem Treffen mit Staatspräsident weiter
  • 294 Leser

Zypern präsentiert "Plan B"

Regierung in Nikosia einigt sich auf einen nationalen Fonds
Nach einem Ultimatum der Europäischen Zentralbank hat Zypern gestern ein neues Konzept vorgelegt, über das heute das Parlament abstimmen soll. Die Finanzminister der Eurogruppe drängen zur Eile. weiter
  • 569 Leser

Ökostrom macht Fernreisen mit der Bahn grün

Staatskonzern hofft auf zusätzliche Reisende - Umsatz und Gewinn sollen weiter steigen
Trotz der lahmenden Konjunktur will die Deutsche Bahn auch in diesem Jahr mehr Fahrgäste befördern sowie Umsatz und Gewinn steigern. Ökostrom soll Fernreisen für Bahncard-Inhaber noch attraktiver machen. weiter
  • 455 Leser

Leserbeiträge (10)

120 Parkplätze weniger bei der Hochschule

Zum Neubau „explorhino“-Gebäude bei der Hochschule auf dem Burren:Eine tolle Sache für die Zukunft unserer Kinder und tolle Gebäude, die hier vorgestellt wurden. Im Ganzen blieb aber das Verkehrs- und Parkplatzkonzept zu und an der Hochschule sowie der VfR- Spiele auf der Strecke.Die Veranstaltung hätte an einem Heimspiel des VfR stattfinden weiter
  • 3
  • 1010 Leser

Bagger, nicht Biber

Zu „Nicht nur der Biber raubt den Bauern Flächen“ vom 14. März:Der Bauernverbandsvorsitzende Anton Weber hat Recht, wenn er den den Schwund landwirtschaftlicher Flächen beklagt, die wir in Zukunft dringend brauchen. Es bleibt allerdings ein Rätsel, warum er in diesem Zusammenhang populistisch gegen Wildtiere und den Landschaftserhaltungsverband weiter
  • 5
  • 881 Leser

Einfache Fakten

Windkraft im „Büchle“, Oberkochen:Bürgermeister Traub behauptet wortreich, die Stadtwerke Aalen oder die Ostalbbürgerenergie (OBE) hätte Oberkochen beim Angebot für das Windkraftfeld im „Büchle“ überboten.Der Aufsichtsrat der OBE hat es schriftlich von der Firma Juwi und dem Regierungspräsidium Tübingen mit dem Landesbetrieb weiter
  • 1
  • 836 Leser

Hund muss hören

Freilaufende Hunde:In unserem Ausreitgelände kommt es immer wieder vor, dass frei laufende Hunde die Pferde bedrängen. Die Hundehalter sehen tatenlos zu oder starten einen erfolglosen „Rückruf“. Gott sei Dank kamen bisher weder Hund noch Pferd noch Mensch zu Schaden.Nach der „polizeilichen Umweltschutzverordnung“ müssen Hunde weiter
  • 5
  • 926 Leser

Schnelles Internet gehört heute dazu

Breitbandversorgung für Waldhausen:In einem publikumswirksamen Auftritt des Oberbürgermeisters war im Februar die Breitbandversorung für Aalen dargestellt worden. Leider nicht für ganz Aalen; ländliche Ortsteile wie etwa Waldhausen müssen weitgehend ohne Zukunft bleiben, obgleich Gerlach zwar betont, „dass ein schneller Internetzugang heute für weiter
  • 1
  • 797 Leser

Wie lange noch?

Betrifft: Essingen, Bahnhofstraße-Mittelgreisfeld:Die Überquerung der Bahnhofstraße vom Baugebiet Mittelgreisfeld für Fußgänger ist sehr gefährlich. Wir brauchen endlich einen gefahrlosen Übergang auch für unsere Kinder und Enkel. Wie lange dauert’s noch? Bis etwas passiert? Oswald Stropek, Essingen weiter
  • 925 Leser

Alternativen zur Schließung der Volksbank-Filialen in Göggingen und Waldhausen/Lorch nur im Zusammenwirken mit den Bürgermeistern umsetzbar

 

Auf Einladung der Volksbank Schwäbisch Gmünd führte die Vorsitzende des Kreisseniorenrates Ostalb e.V., Heidi Schroedter, ein Gespräch mit dem Vorstand der Bank zur Problematik der vorgesehenen Schließung der Filialen in Göggingen und Waldhausen/Lorch.

Ein positiver Aspekt des Gesprächs waren die erkennbaren

weiter
  • 4113 Leser

Hauptversammlung der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Vergangenen Donnerstag führte die ZFLS-Rentnergemeinschaft ihre diesjährige Hauptversammlung durch. Pünktlich um 14:30 Uhr konnte der Vorsitzende der ZFLS-Rentnergemeinschaft Franz Reichenauer den Leiter Personal- und Dienstleitungen Herrn Hermann Sauter, von der Personalabteilung Herrn Werner Hartmann und Herrn Helmut Schneider und den

weiter

Mitgliederhauptversammlung 2013 im QLTourRaum Übelmesser e. V.

Am 19.3. kam man im Übelmesser zusammen. Erfreulich zahlreiche Mitglieder waren anwesend und wurden vom 1. Vorsitzenden Steffen Stütz begrüßt.

Rückblickend berichtete er über mehr als 20 Veranstaltungen, wie New Pig Fetival, Kultürle, aber auch Events wie mit dem Konzert mit „Grachmusikoff“.Auch in diesem

weiter
  • 2653 Leser

Schwabsbergs Kegler stehen vor einer Herkulesaufgabe

Gegen den SKC BW Peiting geht es sprichwörtlich um die Wurst

Wenn es noch etwas werden soll mit dem angepeilten kleinen Finale um Platz drei in der Meisterschaft, am letzten Spieltag, vor heimischer Kulisse, dann müssen Schwabsbergs Kegler zuerst einmal am Samstag im oberbayrischen Peiting beide Punkte einfahren. Erst dann wird sich zeigen

weiter
  • 3178 Leser