Artikel-Übersicht vom Samstag, 23. März 2013

anzeigen

Regional (6)

Die Frage der Quelle

SPD-Podiumsdiskussion: „Wie verändern neue Medien die Politik?“
Die einen informieren sich im Internet, die anderen lesen Zeitung. Wer hat wirklich das bessere Wissen? Ob dieser Wandel sich auf die Politik auswirkt, diesem Thema ging am Freitag eine SPD-Podiumsdiskussion in der VHS auf den Grund. Bundestagsabgeordneter Christian Lange, GT-Redaktionsleiter Michael Länge, der netzpolitische Sprecher der SPD, Lars weiter
  • 176 Leser

Zur Übung 42 Schüler und ihre Lehrer vor Großbrand gerettet

Alle 42 Schüler samt ihrer Lehrer konnten gerettet werden bei der Großübung in der Grundschule Täferrot am Samstag, die die Täferroter Feuerwehr mit Unterstützung der Durlanger und Mutlanger Wehren bestritten hat. Angenommen wurde ein Großbrand im Ergeschoss der Schule, der verhinderte, dass Kinder und Lehrer das Gebäude verlassen konnten. Die rund weiter
  • 5
  • 553 Leser

Zwei fahrende Zeitbomben

Göppinger Polizei zieht Schrottautos aus dem Verkehr

Ein BMW und ein Renault, die am Freitagmorgen von der Verkehrspolizei in Göppingen angehalten und kontrolliert wurden, stellten sich als fahrende Zeitbomben dar. Die örtliche Polizei berichtet, an dem BMW, der mit einer Leistung von 300 PS ausgestattet und in den Fahrzeugpapieren mit 250 km/h angegeben, sei die vordere Felge gerissen und zum

weiter
  • 5
  • 1780 Leser

„Schlag gegen die Bürgerrechte“

Schwäbisch Gmünd. Der Bundestagskandidat der Piratenpartei im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd / Backnang und stellvertretende Landesvorsitzende der Piratenpartei Baden-Württemberg, Sebastian Staudenmaier, kritisiert das am Donnerstag vom Bundestag mit den Stimmen von Union, SPD und FDP verabschiedete Gesetz zur Bestandsdatenauskunft.Das Gesetz erlaubt Behörden, weiter
  • 3
  • 514 Leser

Banker: Keine Vorteile durch Fusion

Vorstände der Raiffeisenbank Rosenstein über Zypern, Banken und Fusionen
Zypern. Die Krise der Volksbank in Schwäbisch Gmünd. Kommunalpolitiker, die von Fusionsplänen sprechen. Turbulente Zeiten für Genossenschaftsbanken. Im Gespräch mit der Gmünder Tagespost nehmen die Vorstände der Raiffeisenbank Rosenstein, Matthias Hillenbrand und Karl Magenau, dazu Stellung. Und sind mit Blick auf die Zahlen ihres eigenen Institutes, weiter
  • 3
  • 652 Leser

Heute viele Helfer beim Müllsammeln

Insgesamt über 2000 Bürger
Am Freitag waren bereits viele Schüler unterwegs: Zur Gmünder Stadt- und Landschaftsputzete haben sich in diesem Jahr 55 Vereins-, Jugend- und Bürgergruppen, 16 Schulen und fünf Kindergärten angemeldet, insgesamt über 2000 Helferinnen und Helfer. Geputzt wird auf der Gemarkung Gmünd. weiter
  • 5
  • 349 Leser

Regionalsport (6)

SG2H siegt im Verfolgerderby

Handball, Landesliga Frauen
Das war knapp. Mit 24:23 gewannen die Handballfrauen SG Hofen/Hüttlingen im Verfolgerderby der Landesliga gegen die SG Kuchen-Gingen und bleiben damit zwei Spieltage vor Saisonschluss im Rennen um Platz zwei nur einen Zähler hinter der TSG Schnaitheim. weiter
  • 6934 Leser

Vizemeister DJK mit siegreichem Saisonfinale

Volleyball, Regionalliga Damen
Einen gelungenen Saisonabschluss feierten die Volleyballdamen der DJK Schwäbisch Gmünd in der Regionalliga. Vor einem begeisterten Publikum besiegten die Feistritzer-Mädels ihre Gäste aus Friedrichshafen mit 3:0. Anschließend wurde die Vizemeisterschaft, die schon vorher feststand, gebührend gefeiert. weiter
  • 5578 Leser

VfR Aalen II siegt haushoch

Fußball, Landesliga
Gegen den SC Türkgücü Ulm fuhr die zweite Mannschaft des VfR Aalen einen klaren 4:0-Heimsieg ein. Mit dem 3:0 zur Pause war das Spiel schon fast entschieden. In der zweiten Hälfte verschönerte Aalen das Ergebnis noch zum 4:0. Mit diesem Heimerfolg landet der VfR Aalen II auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 3
  • 7007 Leser

Ein Punkt für Bargau

Fußball, Landesliga
Der 1. FC Germania Bargau kehrt mit einem 1:1-Unentschieden aus Deizisau zurück. Bereits in der dritten Minute ging die Bargauer Elf durch Stefan Voitk in Führung. Doch pünktlich zur Pause gelang den Hausherren der Ausgleich zum 1:1-Endstand. Nach diesem Spiel landet Bargau auf Tabellenplatz sechs. weiter
  • 3
  • 5503 Leser

1:0-Heimsieg für Dorfmerkingen

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegten die Gäste aus Vaihingen mit 1:0. Tobias Ex verwandelte in der 66. Minute einen Strafstoß zur Führung. Mit diesem Sieg führt Dorfmerkingen momentan die Tabelle an. weiter
  • 5
  • 5434 Leser

1. FC Normannia verliert 0:2

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des 1. FC Normannia Gmünd musste sich den Spfr Schwäbisch Hall vor heimischen Publikum geschlagen geben. Die Gäste gingen in der 18. Minute in Führung und erzielten kurz vor Schluss den Treffer zum 0:2-Endstand. Mit dieser Niederlage landen die Normannen auf dem achten Platz der Tabelle. weiter
  • 6303 Leser

Überregional (85)

"Drama war nur gespielt"

US-Präsident Barack Obama hat während seiner Ansprache vor Hunderten Jugendlichen und Studenten in Jerusalem über seine angeblich schlechte Beziehung zum israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu gescherzt. "Ich will eines klarstellen, damit ihr es wisst: Das Drama zwischen mir und meinem Freund Bibi über die Jahre war nur gespielt, um Material weiter
  • 310 Leser

Amerikas neues Traumpaar

Hillary Clinton und Michelle Obama könnten zur US-Wahl 2016 für die Demokraten antreten
Durch Washington weht ein Hauch von Hollywood: Mit Hillary Clinton und der derzeitigen First Lady Michelle Obama könnten die Demokraten für die Wahl 2016 erstmals zwei Frauen ins Rennen schicken. weiter
  • 294 Leser

Arzt mit Verzögerung

Langes Warten auf Medizinstudienplatz - Karlsruhe muss entscheiden
Wer in Deutschland Medizin studieren möchte, muss sich auf lange Wartezeiten einstellen. Nun muss das Bundesverfassungsgericht entscheiden, ob die Vergabepraxis für Medizinstudienplätze rechtens ist. weiter
  • 437 Leser

Auf einen Blick vom 23. März 2013

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest, 27. Spieltag SV Elversberg - Kaiserslautern II 1:3 (0:0) Tore: 0:1 Dorow (64.), 1:1 Wenzel (69./Foulelfmeter), 1:2 Dorow (77.), 1:3 Jacob (90.). - Krasniqi (E./29.) scheitert mit Foulelfmeter an Marius Müller. - Zuschauer: 500. Tabellenspitze (Spiele/Pkt.): 1. Hoffenheim II 23/43, 2. SV Elversberg 20/41, 3. Hessen Kassel weiter
  • 382 Leser

Aufruf zum Frieden

Israel-Reise: Obama fordert Bewegung im Nahost-Konflikt
Obama verlässt den Nahen Osten mit leeren Händen. Dafür hat er in Jerusalem vor Studenten seine bislang beste Rede gehalten. Doch kann große Rhetorik allein die Friedensgespräche wieder anstoßen? weiter
  • 323 Leser

Aus für 3000 Bosch-Mitarbeiter in der Solar-Sparte

Stuttgarter Technologie-Konzern zieht nach Verlust in Milliardenhöhe die Reißleine
3000 Bosch-Mitarbeiter dürften keine schönen Ostern haben: Der Technikkonzern zieht die Reißleine und beendet nach Milliardenverlusten sein Geschäft mit Photovoltaik. Der Konzern gibt das Scheitern offen zu. weiter
  • 512 Leser

Balingen lässt Punkte in Essen

Eine 28:30 (12:18)-Auswärtsniederlage musste Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten gestern Abend beim bisherigen Schlusslicht Tusem Essen einstecken. Die Ursache für die 14. Saisonniederlage war eine ganz schwache Phase von der 21. Minute bis zur Halbzeit. In diesen neun Minuten verspielte das Team von Trainer Rolf Brack eine 11:10-Führung weiter
  • 320 Leser

Berliner heizen vor Pokalturnier die Stimmung an

Ohne den Seriensieger Bamberg ist das Top Four um den deutschen Basketball-Pokal so spannend wie schon lange nicht mehr. Dabei kämpfen heute in beiden Halbfinals zwei Trainerlehrlinge gegen ihre ehemaligen Mentoren. Um 20 Uhr (Sport 1) trifft Sasa Obradovic mit Gastgeber Alba Berlin auf seinen Ex-Trainer aus Berliner Tagen, Svetislav Pesic, der mit weiter
  • 305 Leser

Birma ruft Notstand aus

Gewalt zwischen Buddhisten und Muslimen eskaliert
Die birmanische Regierung hat nach Unruhen zwischen Buddhisten und Muslimen den Notstand über vier Städte in Zentralbirma verhängt. Die Notstandserklärung sei gestern von Präsident Thein Sein unterzeichnet worden, meldeten Medien. Durch den Einsatz des Militärs solle die Sicherheit der Menschen gewährleistet werden. Seit Ausbruch der Unruhen am Mittwoch weiter
  • 345 Leser

Bis zu 8 Prozent der Betriebe exportieren regelmäßig

Jürgen Schäfer (56) ist Diplom-Ökonom und Geschäftsführer der Gesellschaft Handwerk International BW. Als Experte vertritt er in zahlreichen Gremien auf Landes-, Bundes- sowie auf europäischer Ebene die Interessen der Handwerker aus dem Land. In Baden-Württemberg gibt es 130 000 Handwerksbetriebe mit 750 000 Beschäftigten. 6 bis 8 Prozent exportieren weiter
  • 500 Leser

Bochum kämpft gegen den Rest von Opel

Autobauer will Vereinbarungen umsetzen: Kündigungsschutz nur noch bis Ende 2014
Mit der Ablehnung des Sanierungsplans haben sich die Bochumer Opel-Beschäftigten geschadet. Das Management des Autobauers bleibt hart. Der Bochumer Werksleiter spricht von einer vertanenen Chance. weiter
  • 486 Leser

Brisantes Derby bleibt fair

2:0 gegen Serbien: Kroatien auf WM-Kurs
Die beiden Bundesliga-Profis Mario Mandzukic und Ivica Olic trafen beim 2:0 Kroatiens gegen Serbien. Die brisante Begegnung blieb weitgehend fair. weiter
  • 370 Leser

Briten drohen mit Alleingang

EU streitet weiter über Waffen für syrische Opposition
Die Regierungen der 27 EU-Staaten sind weiterhin über mögliche Waffenlieferungen an die Aufständischen in Syrien zerstritten. Bei einem Treffen der Außenminister in Dublin war keine Annäherung erkennbar. Frankreich und Großbritannien forderten erneut eine Aufhebung des EU-Waffenembargos gegen Syrien. Der britische Außenminister William Hague schloss weiter
  • 306 Leser

Cacau verlängert beim VfB per Option bis 2014

Fußball-Torjäger Cacau, im zehnten Jahr beim VfB bleibt den Stuttgartern weiter treu. Der Fußball-Bundesligist gab gestern bekannt, dass der gebürtige Brasilianer seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag per Option bis 2014 verlängert. "Cacau geht dann im Sommer in seine elfte Saison beim VfB. Das ist ein unglaublich langer Zeitraum im Fußball-Business", weiter
  • 316 Leser

Chinua Achebe ist gestorben

Der nigerianische Schriftsteller Chinua Achebe ist tot. Der 82-Jährige starb in der Nacht zum Freitag in einem Krankenhaus in Boston. Schon sein früher Roman "Okonkwo oder Das Alte stürzt" machte ihn zum Vater der modernen afrikanischen Literatur. 2002 erhielt er als "eine der kräftigsten und zugleich subtilsten Stimmen Afrikas in der Literatur des weiter
  • 256 Leser

Das gesamte Spektrum eines Aufruhrs

"Der amerikanische Architekt" von Amy Waldman
Eine Nation in Wallung: Amy Waldman zeichnet in ihrem ersten Roman ein vitales, dramatisches Porträt der amerikanischen Gesellschaft nach 9/11. Mumbai im Jahr 2023. Ein Kamerateam besucht den hoch über der Stadt wohnenden Architekten Mohammad Khan, dem zu Ehren zwei Jahre zuvor in New York eine große Retrospektive ausgerichtet wurde. Wer ist dieser weiter
  • 359 Leser

Deutsche sorgen sich um ihre Ersparnisse

Zypern lässt alte Ängste wieder aufleben
Die heikle Lage in Zypern heizt in Deutschland die Angst vor der Euro-Schuldenkrise an. Fast jeder Zweite fürchtet um seine Ersparnisse. weiter
  • 444 Leser

Deutschland im Jahr 2030

Der Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski skizziert ein Bild, wie das Leben und Denken in Deutschland im Jahr 2030 aussehen könnte: Das gefühlte Alter koppelt sich immer mehr vom biologischen Alter ab. Das mittlere Alter, zwischen 25 und 49 Jahren, löst das heutige Jugend-Ideal in naher Zukunft ab; In einer "Rund-um-die-Uhr-Gesellschaft", in der alles weiter
  • 434 Leser

DFB-Elf lässt Kasachstan keine Chance

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steuert unbeirrt der WM 2014 in Brasilien entgegen. Das Team festigte durch einen souveränen 3:0-Pflichtsieg in Kasachstan seine Tabellenführung in der Qualifikationsgruppe C. Den letzten Treffer erzielte Thomas Müller (links). Siehe Sportteil. Foto: dpa weiter
  • 645 Leser

Die Gewinner

Album/Hit des Jahres: Die Toten Hosen ("Ballast der Republik"/"Tage wie diese") Hit des Jahres: Tote Hosen Gruppe national Rock/Pop: Tote Hosen Bester Produzent/Produzententeam: Vincent Sorg/Die Toten Hosen. Künstler/Künstlerin national Rock/Pop: David Garrett /Ivy Quainoo Gruppe International Rock/Pop: Mumford & Sons Hip-Hop/Urban: Cro Newcomer weiter
  • 319 Leser

Die Zahlen hinter dem Deal

In der ENBW-Affäre geht es um die Frage, ob das Land den 45,01-Prozent-Anteil am Karlsruher Energieversorger ENBW zu teuer vom früheren Anteilseigner, dem französischen Energiekonzern EdF, gekauft hat. Der Preis für die 112,5 Millionen Aktien lag bei 41,50 Euro pro Stück. Insgesamt flossen am 6. Dezember 2010 also 4,67 Milliarden Euro an EdF. Ein vom weiter
  • 332 Leser

Drei Standorte in Deutschland

Das Geschäft mit der Sonnenenergie läuft über die Tochter Bosch Solar Energy. In der Bosch-Gruppe erwirtschaften 306 000 Mitarbeiter 52,3 Mrd. Euro Umsatz. Die Sparte hat drei Standorte: In Arnstadt im Herzen Thüringens läuft die Produktion ebenso wie im französischen Vénissieux. Dünnschichtmodule werden in Brandenburg an der Havel entwickelt. Ein Werk weiter
  • 415 Leser

Durchsuchung bei Punkband rechtswidrig

Das Landgericht Stuttgart hat eine Hausdurchsuchung wegen angeblich gewaltverherrlichender Texte der Punkband "Normahl" als rechtswidrig eingestuft. Ende Januar hatten Polizisten die Wohnung des "Normahl"-Sängers Lars Besa in Heidenheim durchsucht. Auch bei den anderen drei Bandmitglieder in Winnenden, Sulzbach und Plüderhausen klingelte die Polizei. weiter
  • 5
  • 413 Leser

Ein hartnäckiger Streiter

Wenn er wollte, könnte er längst als Vorruheständler in Ehren die Beine hochlegen. Das Angebot der Opel-Geschäftsleitung hat Rainer Einenkel aber ausgeschlagen. Stattdessen kämpft der Betriebsratschef, der früher einmal DKP-Mitglied war, immer noch für das Bochumer Werk. Der 59-Jährige hat dort 1972 eine Elektrikerlehre begonnen. Damals stand sein Vater weiter
  • 449 Leser

Ein starker Mann geht mit viel Wehmut

Gewichtheber Matthias Steiner hört auf
Olympiasieger Matthias Steiner beendet seine sportliche Karriere. Der Gewichtheber möchte künftig mehr Zeit seiner Familie widmen. weiter
  • 399 Leser

Entsetzen auch in Syriens Opposition

50 Tote bei Selbstmordattentat in Moschee
Zu dem blutigen Terroranschlag in einer Moschee in Damaskus hat sich zunächst keine Gruppierung bekannt. Die Opferzahl ist weiter gestiegen. weiter
  • 274 Leser

Erfolg mit Orgeln und Fenstern

Experte Jürgen Schäfer: Erst wenige Handwerker aus dem Südwesten nutzen China als Markt
China boomt, deshalb wäre das Land ein guter Markt für Handwerker aus Baden-Württemberg. Doch die Realität sieht noch anders aus, sagt Jürgen Schäfer, der Geschäftsführer von Handwerk International. weiter
  • 505 Leser

Erich-Fromm-Preis für Politologin Gesine Schwan

Die Berliner Politologin und Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance, Gesine Schwan (69), ist am Donnerstagabend in Stuttgart mit dem Erich-Fromm-Preis 2013 ausgezeichnet worden. Die mit 10 000 Euro dotierte Ehrung gilt Schwans engagiertem Einsatz für eine gemeinsame europäische Zukunft - sie ist unter anderem Mitglied der Kampagne "Ich weiter
  • 361 Leser

Eurokrise drückt auf Stimmung deutscher Firmen

Die Eurokrise und die politischen Wirren in Italien haben der guten Laune der deutschen Wirtschaft zum Frühlingsbeginn einen Dämpfer verpasst. Nach zuletzt vier Anstiegen in Folge ging der Ifo-Index im März überraschend von 107,4 auf 106,7 Punkte zurück. Im Februar hatte das wichtige Stimmungsbarometer noch einen unerwartet großen Sprung nach oben gemacht. weiter
  • 434 Leser

Filmpreisfavoriten "Cloud Atlas" und "Oh Boy"

Tom Tykwers Drama "Cloud Atlas" ist mit neun Nominierungen der große Favorit für den Deutschen Filmpreis 2013. Mit acht Nominierungen ist ihm Jan Ole Gersters Berlin-Film "Oh Boy" dicht auf den Fersen. Chancen auf die begehrte Lola-Trophäe hat mit sechs Nominierungen aber auch Margarete von Trottas Filmbiografie "Hannah Arendt". Das gaben gestern Kulturstaatsminister weiter
  • 349 Leser

Gefährdeter Wohlstand

Zukunftsforscher: "Das Ende der Anspruchsgesellschaft ist erreicht"
Die Mittelschicht ist besonders unzufrieden, hat Zukunftsforscher Opaschowski herausgefunden. Er sieht die nächste Krise schon kommen. weiter
  • 402 Leser

Gemeinschaftswohnen der Generationen

Junger Student mit wenig Geld hilft Älterem mit großem Haus - und zahlt keine Miete
Eine Wohngemeinschaft der etwas anderen Art: Ein Student und ein Wohnungsbesitzer werden Zimmernachbarn. Mit Erfolg: In Karlsruhe verstehen sich ein junger Mann und eine ältere Frau prächtig. weiter
  • 420 Leser

Hellwach zur Geisterstunde

Deutschland siegt auch ohne echten Stürmer 3:0 gegen Kasachstan
Auch ohne echten Stürmer fielen drei Treffer. Mit dem 3:0 gegen Kasachstan bleibt das deutsche Fußball-Nationalteam auf WM-Kurs. Bastian Schweinsteiger, Mario Götze und Thomas Müller trafen. weiter
  • 352 Leser

Herzen seiner Opfer verspeist

In Russland ist ein Serienmörder zu lebenslanger Haft verurteilt worden, der die Herzen zweier seiner Opfer verspeist haben soll. Insgesamt sei der Angeklagte in der Region Pensa etwa 500 Kilometer südwestlich von Moskau des Mordes an neun Menschen schuldig gesprochen worden, berichtete gestern die Nachrichtenagentur Interfax. Der Mann habe seine Taten weiter
  • 363 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Held oder Mörder?

Seine Anhänger verehren ihn als "Helden", seine Gegner nennen ihn einen "Mörder". Nun hat Abdullah Öcalan als Chef der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) einen Waffenstillstand proklamiert. Etwas mehr als 14 Jahre ist es her, dass Öcalan in Kenia von türkischen Agenten festgenommen wurde. "Willkommen in der Türkei", sollen sie gesagt haben, weiter
  • 391 Leser

Indiana, Lichtenstein, Haring, Koons & Kollegen

Die ganze Pop-Art-Familie ist hier versammelt. Von Robert Indiana über Roy Lichtenstein und Keith Haring bis hin zu Jeff Koons vereint die Ausstellung "Op + Pop" noch bis 16. Juni in der Stuttgarter Staatsgalerie die wichtigsten Vertreter dieser amerikanischen Kunstrichtung aus den 1960er Jahren. Hier sieht man, dass derartig überperfekt gedruckte Serigraphien weiter
  • 342 Leser

Kanzlerin geht Geduld aus

Gegen Griff in zyprische Rentenkassen - Sondersitzung des Bundestags?
Das kleine, klamme Zypern könnte den Bogen überspannt haben. Kanzlerin Merkel lehnt es ab, dass die Pensionskassen der Insulaner den Rettungstopf füllen. Die Uhr tickt. Die Euro-Retter verlieren die Geduld. weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · GYMNASIEN: Brisante Zahlen

Rund 370 Gymnasien gibt es in Baden-Württemberg. 44 davon bieten neben dem achtjährigen Weg zum Abitur auch neunjährige Züge an. Wer das sogenannte Turboabitur gutheißt oder zumindest akzeptiert, wird daher kaum auf eine der raren Modellschulen drängen. Das relativiert die Aussagekraft der Anmeldezahlen für die G-9-Züge. Brisant sind sie gleichwohl, weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · ZYPERN: Russischer Rückzieher

Die horrenden Risiken auf Zypern schrecken auch Moskauer Entscheidungsträger. Die Verhandlungen der zypriotischen Delegation in der russischen Hauptstadt endeten so kleinlaut, dass es kaum jemand mitbekam. Die Russen sahen sich außerstande, aus dem Stand fünf, sechs oder noch mehr Milliarden Euro in Zyperns Wirtschaft zu stecken. Eigentlich war das weiter
  • 264 Leser

KOMMENTAR: Umständlicher Bosch-Weg

Ist Bosch ein Vorwurf zu machen? 3000 Mitarbeiter der Solar-Sparte verlieren ihren Arbeitsplatz. Das vor nicht einmal drei Jahren eröffnete Werk im thüringischen Arnstadt wird wohl schon wieder zugemacht. Der Ruf von Bosch als "grüner Konzern" leidet. In der Bilanz der sonst so vorsichtig operierenden Schwaben tut sich ein Milliardenloch auf. Ist Bosch weiter
  • 456 Leser

LEITARTIKEL · NAHOST-BESUCH: Worten müssen Taten folgen

Ihr seid nicht allein, wir stehen zu euch. Macht eurer Regierung Druck, damit eines Tages Frieden zwischen Israel und Palästina herrscht." Die Rede des US-Präsidenten Barack Obama in Jerusalem war zweifellos der Höhepunkt seines dreitägigen Besuches in Israel. 600 Studenten, Hoffnungsträger und künftige Gestalter des Landes, folgten gebannt seiner Vision weiter
  • 362 Leser

Leitindex mit leichtem Verlust

Vor der Entscheidung in Zypern halten sich Anleger zurück
In Erwartung einer Entscheidung über die Zukunft Zyperns haben sich die Anleger auf dem deutschen Aktienmarkt gestern zurückgehalten. Im Verlauf löste sich der Leitindex aber vom Tief bei 7876 Punkten, auf das er in Reaktion auf das eingetrübte Ifo-Geschäftsklima gerutscht war. Seit vergangenem Freitag stehen minus 1,63 Prozent zu Buche. "Die Anleger weiter
  • 503 Leser

Leute im Blick vom 23. März 2013

Prinzessin Caroline Nachwuchs bei den Monegassen: Prinzessin Caroline (56) ist Großmutter geworden. Die Verlobte ihres Sohnes Andrea Casiraghi (28) brachte einen Jungen zur Welt. "Mutter und Kind geht es gut", hieß es im Fürstenpalast. Der Name des Kleinen wurde allerdings zunächst nicht verraten. Die Mutter von Carolines erstem Enkel, Tatiana Santo weiter
  • 297 Leser

Mappus heißer Draht

Mit reinem Gewissen: CDU-Leute gaben im ENBW-Ausschuss Akten weiter
Konspiratives Treffen auf dem Parkplatz: Ex-Ausschusschef Ulrich Müller hat Stefan Mappus mit geheimen Unterlagen zum ENBW-Deal beliefert. Doch er war nicht der einzige CDU-Mann, der Akten übergab. weiter
  • 361 Leser

Mehr Schulden als im Vorjahr

Bund, Länder und Gemeinden waren laut Statistischem Bundesamt Ende 2012 mit mehr als zwei Billionen Euro verschuldet. Das sind 2,1 Prozent mehr als Ende 2011. Die Schulden des Bundes erhöhten sich im vergangenen Jahr um ein halbes Prozent auf 1,29 Billionen Euro, die der Länder um fünf Prozent auf 649 Milliarden Euro. In Baden-Württemberg stiegen die weiter
  • 320 Leser

Mercedes baut munter um

Geschäftsführer Fry muss gehen - Mehr Macht für neuen Formel-1-Sportchef
Mercedes will endlich an die Formel-1-Spitze. Deshalb baut der Autobauer seinen Rennstall weiter um. Nun muss Geschäftsführer Nick Fry gehen. Der neue Motorsportchef Toto Wolff hat nun noch mehr Einfluss. weiter
  • 317 Leser

Midlife-Krise in Echtzeit

Themenwoche von SWR und Arte mit dem Titel "40+: Jetzt oder nie"
Bei manchen kommt es schleichend, bei anderen mit einem Schlag: Plötzlich ist man jenseits der 40 und steckt in der Midlife-Krise. SWR und Arte widmen dem Thema "40 +" eine komplette Woche. weiter
  • 509 Leser

NA SOWAS. . . vom 23. März 2013

Ein Flugschüler hat bei einem Soloflug in Neuseeland eine Straße mit der Landebahn verwechselt und zur Landung angesetzt. Er sei nur noch drei Meter über dem Boden gewesen, als er den Fehler bemerkte und durchstartete, berichtete die Zeitung "Waikato Times" gestern. Der Pilot landete die Maschine kurz darauf auf dem Flughafen von Tauranga auf der neuseeländischen weiter
  • 487 Leser

National? Nationalistisch?

Frei.Wild machen Rock mit deutschen Texten. Dennoch handelt es sich um eine Südtiroler Band. Drei der vier Mitglieder sind gebürtige Italiener. Deshalb ist es merkwürdig, dass die Band - bereits zum zweiten Mal übrigens - in der nationalen Sparte für Alternative Rock des deutschen Musikpreises Echo nominiert war. Während Nationalismus-Vorwürfe gegenüber weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 23. März 2013

Frühling kommt Ostern Der Frühling kommt Ostern nach Deutschland. "Ostern endet die Fastenzeit und auch die Winter-Qual", sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst. Allerdings: Sicher sei eine so lange Vorhersage nicht. Die Osterferien beginnen an diesem Wochenende in vielen Bundesländern erstmal mit Schnee, Regen und Schneeregen. weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 23. März 2013

100 Jahre Schifferkinderheim Das evangelische Schifferkinderheim in Mannheim feiert sein 100-jähriges Bestehen unter anderem mit einer Ausstellung über seine wechselvolle Geschichte. Die wird am Montag eröffnet. Historische Fotos von Heimkindern beim Spielen, auf dem Schulweg, beim Lernen und bei Festen aus der Vor- und Nachkriegszeit stehen aktuellen weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 23. März 2013

Frist für Wulff Das Ende des seit mehr als einem Jahr andauernden Korruptionsverfahrens gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff rückt womöglich näher. Bis zum 8. April muss er sich entscheiden, ob er eine Auflage von 20 000 Euro zahlen und somit die Ermittlungen beenden will - anderenfalls droht ihm die Anklage. "An dem Tag soll es ein Gespräch mit weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 23. März 2013

Erst Fifa, dann Bundesliga Fußball: - Die Torlinientechnologie wird in der Bundesliga nicht vor dem 1. Juli 2015 eingeführt. Bisher war die Nutzung der neuen Technik schon ein Jahr früher erwogen worden. Grund für die Verschiebung ist die Ausschreibung für den offiziellen Spielball von der Saison 2014/2015 an, teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 23. März 2013

51 Kilo Ecstasy im Gepäck St. Leon-Rot - Rund 200 000 Ecstasy-Pillen hat die Polizei bei der Kontrolle eines Wohnmobils auf der A 5 entdeckt. Ein 61-jähriger Mann aus Aachen sei als Drogenkurier unterwegs gewesen, teilte die Polizei Heidelberg gestern mit. Bei der Routinekontrolle auf einem Parkplatz am Mittwoch an der A 5 fanden die Fahnder im Innern weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 23. März 2013

Benzinpreise steigen Pünktlich zum Start der Osterferien klettern die Spritpreise. Laut ADAC müssen Autofahrer im bundesweiten Schnitt derzeit 1,567 EUR je Liter Super E10 zahlen und damit mehr als zur Wochenmitte. Bis dahin waren die Preise bereits um 5 Cent im Wochenvergleich gestiegen. Ein Liter Diesel kostet derzeit 1,437 EUR. Reallöhne leicht gestiegen weiter
  • 530 Leser

Osterhase schlägt Nikolaus

In Deutschland werden dieses Jahr 190 Millionen Schoko-Osterhasen (Bild) produziert - so viele wie nie zuvor. Damit schlagen die Schoko-Hasen deutlich die Herren Kollegen Weihnachtsmann oder Nikolaus. Von denen wurden im vergangenen Advent nämlich rund 50 Millionen weniger in Schokolade gegossen. Foto: dpa weiter
  • 862 Leser

Parlament in Zypern stimmt für Solidaritätsfonds

Im Kampf gegen einen Staatsbankrott hat das Parlament in Zypern erste Teile eines Rettungsplans der Regierung abgesegnet. Die Abgeordneten stimmten gestern Abend in Nikosia für den Vorschlag der zyprischen Regierung, einen Solidaritätsfonds einzurichten. Dieser soll unter anderem mit Mitteln aus der Rentenkasse und von der orthodoxen Kirche in Zypern weiter
  • 356 Leser

Pop-Artisten unter sich

Was der Siebdruck alles kann: Die Sammlung Domberger in der Staatsgalerie
In der Siebdruck-Werkstatt der Dombergers gingen sie ein und aus, die Großen der amerikanischen Pop-Art-Szene. Die Stuttgarter Staatsgalerie zeigt jetzt, was man mit dieser Technik alles anstellen kann. weiter
  • 467 Leser

Preise wie diese

"Echo"-Triumph für die Toten Hosen - Eiertanz um Band Frei.Wild
Auch der "Echo" spürt den demografischen Wandel: Zur Feier in Berlin stehlen die Babyboomer und auch Senioren den Newcomern die Show: Hannes Wader und Reinhard Mey. Nicht nur sie verwirrten etwas. weiter
  • 389 Leser

Reutlingen auf Weg zu Stadtkreis

Die Stadt Reutlingen hat die ersten Weichen dafür gestellt, um sich von ihrem Landkreis loszusagen. Der Gemeinderat habe am Donnerstag mit großer Mehrheit dafür gestimmt, die Auswirkungen eines solchen Schritts genau zu untersuchen, sagte eine Sprecherin. Damit ist zwar noch nichts beschlossen - trotzdem gilt das Abstimmungsergebnis als wichtige Richtungsentscheidung. weiter
  • 368 Leser

Rot-Grün nutzt neue Mehrheit im Bundesrat

Die rot-grüne Mehrheit im Bundesrat ist gestern deutlich zum Ausdruck gekommen. Die Länderkammer stoppte mehrere Vorlagen der Koalition und setzte eigene Initiativen durch. Union und FDP erklärten dazu, im Bundestag hätten die Vorhaben keine Chance. Mit Mehrheit beschloss der Bundesrat einen Gesetzentwurf , um die Ehe für Homosexuelle zu öffnen und weiter
  • 288 Leser

Rottenburg setzt aufs Publikum

Es könnte das letzte Saisonspiel für Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg sein: Am Samstag (20 Uhr) erwartet die Mannschaft von Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger im zweiten Spiel des Play-off-Viertelfinales Pokalsieger Generali Haching. Nach der 1:3-Niederlage in Haching benötigen die Rottenburger einen Überraschungssieg. Dann würde im dritten weiter
  • 320 Leser

Rüffel für verletzende Töne aus Berlin

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat sich die deutsche Kritik am "Geschäftsmodell Zyperns" mit überdimensioniertem Bankensektor verbeten. "Ich komme auch aus einem kleinen Land, da ist nicht nur der Bankplatz überdimensioniert, sondern auch die Satellitenindustrie zum Beispiel", sagte er am Rand des EU-Außenministertreffens in Dublin. "Das ist weiter
  • 333 Leser

Saulgau ringt weiter um neuen Schultyp

Nach dem landesweit ersten Bürgerentscheid über eine Gemeinschaftsschule gibt es in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) auch weiterhin keine Einigung über die neue Schulform. Der Gemeinderat habe am Donnerstag zunächst eine Schulentwicklungskommission eingesetzt, sagte eine Stadtsprecherin. Die Kommission soll bis zu den Sommerferien Vorschläge zur Zukunft weiter
  • 287 Leser

Schellackplatten und Kristallweizen

Besucher können auf Zeitreise in die Zwanziger Jahre gehen
Sieben auf einen Streich und eine Zeitreise: Das erwartet die Besucher des Freilichtmuseums Beuren im Kreis Esslingen am Sonntag. Wie jedes Jahr zur Saisoneröffnung tun sich die sieben Freilichtmuseen im Land zusammen und bieten in einem der Museen ein gemeinsames Programm an. Diesmal in Beuren. Das Jahresmotto der "Sieben im Süden" lautet "Die 1920er weiter
  • 494 Leser

Schlierenzauer macht die 50 voll

Skispringer Gregor Schlierenzauer hat zum Auftakt des Saisonfinales im slowenischen Planica seinen 50. Weltcupsieg gefeiert. Der Österreicher flog auf der zweitgrößten Schanze der Welt auf 217,5 und 213,5 Meter und gewann mit 412,2 Punkten vor Lokalmatador Peter Prevc (Slowenien/405,9). Bester Deutscher war Severin Freund (Rastbüchl), der als Neunter weiter
  • 325 Leser

Schwierige Renten-Einheit

Noch immer unterschiedliche Systeme in West- und Ostdeutschland
Ostdeutsche Senioren sind in diesem Jahr gut dran: Ihre Renten steigen 13mal so stark wie im Westen. Denn auch 23 Jahre nach der Einheit gibt es keine einheitlichen Regeln. Das zu ändern, ist reichlich kompliziert. weiter
  • 514 Leser

Schüler-Ansturm auf G 9

SPD-Fraktionschef Schmiedel drängt Grüne zu Ausbau des Modellversuchs
An den G-9-Modellschulen im Südwesten wählen 90 Prozent der Schüler den neunjährigen Weg zum Abi. Die SPD fordert, den Versuch auszuweiten. weiter
  • 307 Leser

SO SPIELTEN SIE

Kasachstan - Deutschland 0:3 (0:2) Deutschland: Neuer(FC Bayern München/26 Jahre/37 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern München/29/97), Mertesacker (FC Arsenal/28/87), Höwedes (FC Schalke 04/25/12), Schmelzer (Borussia Dortmund/25/10) - Khedira (Real Madrid/25/38), ab 82. Gündogan (Borussia Dortmund/22/6), Schweinsteiger (FC Bayern München/28/98) - Müller weiter
  • 305 Leser

Training: Räikkönen vor Vettel

Weltmeister Sebastian Vettel wurde im freien Training zum Großen Preis von Malaysia knapp geschlagen. Der Red-Bull-Pilot lag in 1:36,588 Minuten ganze 19 Tausendstelsekunden hinter dem finnischen Melbourne-Sieger Kimi Räikkönen (1:36,569) im Lotus auf Platz zwei. Im ersten Training am Vormittag hatte noch Vettels Teamkollege Mark Webber die Bestzeit weiter
  • 352 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Handball, Champions League, Achtelfinal-Rücksp.: Flensburg/H.-Velenje Sa.,ab17.00 Füchse Berlin - Atlético Madrid So., ab 18.00 THW Kiel - Medw. Tschechow So., ab 19.30 SPORT 1 Fußball, U 21: Israel - Deutschl. So., 18.15 Basketball, Top Four, Halbfinale: Ratiopharm Ulm - Quakenbrück Sa., ab 17.00 Alba Berlin - FC BayernSa., ab 20.00 Finale weiter
  • 307 Leser

Verbände gegen Reform der Lehrerausbildung

Nach dem Philologenverband machen auch Realschul- und Berufsschullehrer Front gegen die Reform der Lehrerausbildung. Die Pläne der Expertenkommission gingen zulasten der Bildungsqualität und erfolgreicher Ausbildungsgänge, sagte Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Verbands der Realschullehrer. Der klassische Gymnasiallehrer hat nach Überzeugung einer weiter
  • 344 Leser

Wachsen Eier auf Bäumen?

Fast könnte man meinen, dass auf diesem Baum bunte Eier wachsen. Doch es handelt sich um einen fünf Meter hohen Apfelbaum in Saalfeld (Thüringen), den Volker Kraft (76) mit 10 030 Hühner- und Enteneiern geschmückt hat. Zwei Wochen hat er dafür gebraucht, das Bemalen der Eier natürlich nicht mitgerechnet. Der alljährliche Oster-eierbaum in Krafts Garten weiter
  • 377 Leser

Warten geht weiter

Eisschnelllauf-WM:KeineMedaillen für Herren
Das Gesicht von Samuel Schwarz zierte ein dickes Lila-Veilchen. "Nein, nein - daran hat es nicht gelegen", meinte der Berliner vorsichtig schmunzelnd, nachdem er gestern bei der Eisschnelllauf-WM in Sotschi als Sechster über 1000 Meter die erste Einzel-Medaille deutscher Herren seit 13 Jahren knapp verpasst hatte. Die Herpes-Infektion unter dem Auge weiter
  • 370 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kroatien - Serbien 2:0 (2:0) Mazedonien - Belgien 0:2 (0:1) Schottland - Wales 1:2 (1:0) 1. Belgien 5 4 1 0 10:1 13 2. Kroatien 5 4 1 0 8:2 13 3. Wales 5 2 0 3 5:12 6 4. Serbien 5 1 1 3 6:7 4 5. Mazedonien 5 1 1 3 3:6 4 6. Schottland 5 0 2 3 3:7 2 Dienstag: Serbien - Schottland (20.30 Uhr), Wales - Kroatien, Belgien - Mazedonien (beide 20.45 weiter
  • 389 Leser

Wo sind bloß die Götter?

Platzverweis für indische Götter in der christlichen Tübinger Tropenklinik: Das empört die Ausstellungsmacherin Marianne Frank-Mast. weiter
  • 348 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Salzgitter auf Sparkurs Nach einem Verlustjahr verstärkt Deutschlands zweitgrößter Stahlkonzern Salzgitter seinen Sparkurs. Das schließt auch eine Reduzierung der Mitarbeiterzahl am Standort Peine ein. Werks-Schließungen im Rahmen des Programms 2015 schloss er für Deutschland aber aus. Der Konzern ist 2012 wegen der trüben Stahlkonjunktur mit 100 Mio. weiter
  • 379 Leser

Zyperns Parlament billigt Solidaritätsfonds

Im Kampf gegen einen Staatsbankrott hat das Parlament in Zypern Teile eines Rettungsplans der Regierung abgesegnet. Die Abgeordneten stimmten gestern Abend in Nikosia für ein Gesetz zur Restrukturierung des angeschlagenen Bankensektors des Landes und sie billigten den Vorschlag der zyprischen Regierung, einen Solidaritätsfonds einzurichten. Dieser soll weiter
  • 349 Leser

Leserbeiträge (5)

YOGA UND WALKING – OFFEN FÜR NEUE WEGE

Der Yoga-Verein Abtsgmünd stellt sich dem Wandel der Zeit

Zu seiner Jahreshauptversammlung 2013 lud der Yoga-Verein Abtsgmünd e.V. am Samstag, den 16.03.2013 ins Dorfhaus Neubronn. Die Veranstaltung belegte die Intension des Vereins, sich neuen Ansätzen nicht zu verschließen, ohne dabei die Wurzeln aus den Augen zu verlieren.

Zuerst

weiter
  • 5850 Leser

DLRG: Pokalregen in Kösingen

DLRG Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen:

Fünf Mal Platz 1 für die Ortsgruppe Kösingen, bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen.

Ausgerichtet wurden die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen am Sonntag, 17. März 2013 in der Schwimmhalle „Jurawell“ in Herbrechtingen von der Bezirksjugend

weiter
  • 4469 Leser

Hauptausschusssitzung 2013

Die Richtung der TSG ist klar!

Pünktlich um 19:30 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Achim Pfeifer am 20.03.2013 die gut besuchte Hauptausschusssitzung und begrüßte die zahlreich erschienen Übungs-/ und Abteilungsleiter des Vereins. Bei den aktuellen Themen ging er, wie schon bei der TSG-Sportlerehrung vor wenigen Wochen, auf

weiter
  • 5
  • 3315 Leser

Mitgliederhauptversammlung am 19. April

Mitgliederhauptversammlung am 19. April

Am Freitag, 19. April, findet um 20 Uhr im Gasthaus Krone in Straßdorf die diesjährige Mitgliederhauptversammlung des Straßdorfer Albvereins statt. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:1. Begrüßung2. Totengedenken3. Bericht des Vorsitzenden4. Berichte der Fachwarte5. Bericht des

weiter
  • 2890 Leser

Wanderungen an Ostern

Ostermontagswanderung am 1. AprilZur traditionellen Ostermontagswanderung des Straßdorfer Albvereins mit Gottesdienst auf dem Schwarzhorn lädt Anton Schäfer ein. Treffpunkt ist um 8 Uhr am HolzLand Disam, die abschließende Einkehr ist auf zirka 14.30 Uhr im Gasthaus Stern in Metlangen anberaumt. Für Fragen steht Anton Schäfer

weiter
  • 3277 Leser