Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. März 2013

anzeigen

Regional (54)

Eier versteckt

Schwäbische KinderPost erscheint mit diesen Themen
Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien bringt seit November 2012 jeden Samstag die Schwäbische KinderPost heraus: die erste Kinderzeitung für den Ostalbkreis. Darin werden die Nachrichten der Woche kindgerecht erklärt. weiter
  • 253 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Ostern

Schokohase, Osternest, Osterhase – dies kommt den meisten wohl als erster Gedanke, wenn sie „Ostern“ hören. Aber Ostern hat einen tieferen Sinn. Ostern ist das älteste und zugleich das höchste Fest im Kirchenjahr. Die GT fragte Passanten: Ist Ostern für Sie wichtig? Wie feiern Sie Ostern? Gibt es Geschenke? Besuchen weiter

Wasserspender fürs Wohlbefinden

PH-Studie: Baustein für Gesundheitsförderung
Der Konsum von gezuckerten und koffeinhaltigen Getränken sinkt deutlich, wenn an der Arbeits-, Studien- oder Ausbildungsstätte kostenlos aufbereitetes Trinkwasser angeboten wird. Dies ergab eine wissenschaftliche Evaluation des Nutzungsverhaltens des Trinkwasserspenders an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 412 Leser

Nutzungszeiten überwachen

Schwäbisch Gmünd. Einem Anwohner des Kimpolunger Platzes ist von Bürgermeister Bläse unterstellt worden, er habe die Stadt verklagt wegen der Verhältnisse auf dem dortigen Spielplatz und der Grünanlage, um die Kinder und Familien von dem Platz zu verdrängen. Der Mann legt nun Wert auf die Feststellung, dass er mit seiner Klage nur erreichen wolle, dass weiter
  • 4
  • 507 Leser
Im Blick: Eintrittspreise zur Landesgartenschau

Gut gelöst

Das Thema wird manchen, vielleicht auch vielen, unangenehm sein, aber es musste kommen: Was kostet der Eintritt in die Gmünder Landesgartenschau? Fasziniert beobachten die Bürger seit Jahren den Stadtumbau und nun auch die Gestaltungsarbeiten bei Wetzgau. Dass sie das Ergebnis dieser Arbeiten im Sommer 2014 nur gegen Eintritt werden sehen können, war weiter
  • 3
  • 489 Leser
GUTEN MORGEN

Der Präsident

Bislang ist es nur ein Gerücht, weitergegeben quasi hinter vorgehaltener Hand: „Er kann es“, habe ein Bundeskanzler außer Diensten bereits gesagt. Denn jener wisse, dass der Neckar ein Fluss in Stuttgart ist. Dass die Bayern pfui sind. Und Hansi Müller ein ganz Großer war. Und erst die Förster-Buben. Und der Karle. Alle maßgeblichen Vereinsgranden weiter
  • 1381 Leser

Ein Käfer gewinnt Rennen um die meisten Klicks

Winfried Mundt aus Bopfingen gewinnt beim AutoPOST-Gewinnspiel eine Fahrt mit dem Porsche 911 GT 3 auf dem Hockenheimring
Unser Gewinnspiel unter dem Motto „Mein erstes eigenes Auto“ ist beendet. Eine Woche lang konnten die Facebook-Nutzer auf der Fanseite der Gmünder Tagespost unter 15 Teilnehmern durch einen Like-Klick für das beste Bild abstimmen. Die meisten Stimmen hat der Bopfinger Winfried Mundt für das Foto von seinem VW Käfer bekommen. Damit gehen weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 30. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDAnna Kuhn. Osterlängstraße 4, Lindach, zum 88. GeburtstagOlga Horn, Oderstraße 39, Bettringen, zum 88. GeburtstagJohann Baier, Pfennigmühle 8, zum 87. GeburtstagAnna Hogh, Jörg-Ratgeb-Weg 22, zum 81. GeburtstagGünter Grießer, Egerländer Straße 4, Herlikofen, zum 78. GeburtstagGertrud Müller, Bargauer Straße 5, Zimmern, weiter
  • 323 Leser

Aus der Not hartgekocht

Wie kam es zum Osterei? Und was hat der Hase an Ostern zu suchen?
Viele Brauchtürmer und Mythen ranken sich rund um das Osterfest und die damit verbundenen kirchlichen und weltlichen Symbole. Dabei haben Hase und Ei genau genommen keinen christlichen Ursprung. Sondern sind wohl von der Kirche gedeutet worden. weiter
  • 469 Leser

Dem Neuen entgegen

KinoZeitung zeigt „Nachtzug nach Lissabon“
Ein großer Roman, eine große Verfilmung: Die KinoZeitung, eine Reihe der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters, zeigt in ihrer nächsten Ausgabe den „Nachtzug nach Lissabon“. Und weil’s bei der KinoZeitung immer etwas Besonderes gibt, können die Gäste fünf von der Buchhandlung Stiegele zur Verfügung gestellte Bücher des „Nachtzugs“ weiter
  • 433 Leser

„Begleitung im Andersland“

Lorch Unter dem Titel „Begleitung im Andersland“ bieten die Barmer-GEK und „Wörheide – Konzepte rund ums Alter(n)“ mit dem Seniorenzentrum Lorch eine Schulungsreihe für Angehörige von Demenzkranken an. Unter Leitung von Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres Dozententeams gibt es Informationen zum Verlauf der Demenz, weiter
  • 437 Leser

Sonnige Zeiten

Osterlicher Schmuck in Waldstetten
Auch in diesem Jahr haben viele fleißige und zupackende Helferinnen und Helfer rechtzeitig zum Waldstetter Frühling wunderschöne Osterbrunnen in Waldstetten am Graneggle und in Wißgoldingen an der Pfarrkirche gestaltet. weiter
  • 444 Leser

Vogelkundliche Wanderung

Waldstetten. Eine vogelkundliche Wanderung bietet die Waldstetter Albvereinsortsgruppe am Sonntag, 7. April, an. Treffpunkt ist um 7 Uhr vor der evangelischen Kirche, um gemeinsam die Natur zu genießen. Die Wanderung führt über die Richard-Wagner-Straße und den Friedhof zur Hummelshalde. Weiter geht es zum Fernsehumsetzer und über die Herzenklinge zurück. weiter
  • 286 Leser

Sozial engagierte Kulturträger

Neuwahlen und Ehrungen bei der Mitgliederversammlung der Alfdorfer Landfrauen
Die Ehrung treuer Mitglieder, Rück- und Ausblicke gab es bei der Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins Alfdorf, zu der Vorsitzende Gudrun Carbon-Segan eine stattliche Anzahl an Mitgliedern begrüßte. weiter
  • 373 Leser

Osterkostüm ist Premiere

Landfrauen bemalen an fünf Abenden 300 Eier für den ersten Unterkirnecker Osterbrunnen
Premiere in Unterkirneck: Mit Liebe zum Detail haben 20 Landfrauen von Kirneck 300 Eier bemalt und den Brunnen in Unterkirneck damit geschmückt – pünktlich zu Ostern. weiter
  • 635 Leser

Jesus hat kein Lampenfieber

Karfreitag-Prozession der katholisch-italienischen Gemeinde am Hohenrechberg
Nackt, nur mit einem Tuch um die Hüften wird der Mann am Kreuz festgebunden. Noch liegt es am Boden. Eine Frau schlägt die Trommel, die zuschauende Menge schweigt. Dann ist es soweit: Auf ein Zeichen stemmen die Soldaten das Kreuz hoch. Zum elften Mal hat die katholisch-italienische Gemeinde San Giovanni Bosco am Karfreitag den Kreuzweg von Jesus am weiter

Anmelden fürs Zeltlager

Böbingen. Jetzt steht es: Das Motto des Schwarzhorn-Zeltlagers. Mit Lagerpatron St. Patrick geht unter dem Motto „Der Herr segne Dich!“ nach Oberndorf, am Rande des Schwarzwaldes. Das Schwarzhornzeltlager bietet dieses Jahr wieder zwei Zeltlager für Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren an. Das erste .Lager „Armagh“ findet vom weiter
  • 267 Leser

Großes Thema sind fehlende Hallenkapazitäten

Hauptversammlung des Sportvereins Lautern mit vielen Berichten aus den Abteilungen und mit Ehrungen
Vorstandssprecher Giuseppe Di Muro konnte bei der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurückblicken. Er war von den tollen Darbietungen beim Festakt in der Halle mit 250 Gästen begeistert, wie auch vom Festwochenende mit den guten sportlichen Veranstaltungen. weiter
  • 491 Leser

Im Salzburger Land

Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd unterwegs
Eine gute Tradition des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd ist die Ausfahrt ins Salzburger Land unter der bewährten Leitung von Willi Baur. weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Gruppenabend Betroffene der Infektionserkrankung Lyme-Borreliose sowie Co-Infektionen werden am Mittwoch, 3. April, um 18 Uhr im Eugen-Loderer-Haus des AWO Altenheims in der Helmut Bornefeld Straße 2 von der „Borreliose Patienteninitiative“ beraten. Ab 19 bis zirka 20.30 Uhr werden Erfahrungen ausgetauscht.Treffen der SHG COMO Thema des weiter
  • 239 Leser

Ostern schenkt neue Sichtweisen

Gedanken zum christlichen Hochfest
Der Osterglaube speist sich aus den biblischen Erzählungen, in denen der auferstandene Jesus Christus seinen Jüngern und Jüngerinnen erscheint und sich als der Lebendige zu erkennen gibt. Freilich, dieses Erkennen der neuen österlichen Wirklichkeit setzt die Bereitschaft voraus, dafür offen und empfänglich zu werde.Diese richtige Seh- und Sichtweise weiter
  • 320 Leser

Ostertreff in der Kühholzhütte

Bartholomä. Der Schwäbische Albverein Bartholomä lädt am Ostermontag, 1. April, ab 11.30 Uhr zu seinem „Ostertreff in der Kühholzhütte“ ein. Bei schönem Wetter wird auch im Freien bewirtet. Ein lohnendes Ziel für alle Osterausflügler, ob Wanderer oder Radfahrer. Aber auch mit dem Auto kann man die Kühholzhütte erreichen. Aus Richtung Bartholomä weiter
  • 2
  • 468 Leser

Patenkinder der Alpini suchen Osternester

Über eine große Gästeschar freute sich Giovanni Sambucco. Als Präsident der Alpinisektion Deutschland edröffnete er das 35. Ostereiersuchen für die Patenkinder der Alpini im Haus Lindenhof. Sein besonderer Gruß galt Konsulin Dr. Miriam Altadonna, welche die Grüße des Generalkonsuls übermittelte. Großen Beifall und Begeisterung erntete Sambucco für die weiter
  • 224 Leser

Sicherheit für Senioren

Förderverein Straßdorf lädt zum Vortrag ein
Viele Senioren sind der Einladung des Fördervereins Straßdorf gefolgt und erlebten im vollbesetzten TV-Heim einen spannenden Vortrag mit dem Thema „Prävention – Seniorensicherheit“ durch Polizeihauptkommissar Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. weiter
  • 262 Leser

Zu Ostern gibt es „Eis am Markt“

Die Lebenshilfen Ostalb und Gmünd haben die Gesellschaft „Chance Ostalb“ gegründet
Sie soll die erste Eisdiele in Deutschland sein, die behinderten Menschen die Chance gibt, auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Am Ostersonntag eröffnet in Heubach das „Eis am Markt“. Die GT hat die Eismanufaktur schon mal besucht und bei den Vorbereitungen über die Schulter geschaut. weiter
  • 797 Leser
ZUR PERSON

Dieter Niess

Aalen-Unterkochen. Zum 31. März scheidet Dieter Niess, 72-jähriger Prokurist und stellvertretender Gesamtgeschäftsführer der Lindenfarb-Gruppe, nach 49 Jahren aus dem aktiven Arbeitsleben bei Lindenfarb aus. Dieter Niess war 1964 als kaufmännischer Angestellter in der Versandabteilung beim Unterkochener Textilveredler Lindenfarb eingestiegen. 1970 wechselte weiter
  • 1092 Leser

Kurz und bündig

Naturfreundehaus geöffnet Das Naturfreundehaus Himmelreich hat an diesem Osterwochenende nur am Sonntag geöffnet. Als zusätzliches Osteressen gibt es Sauerbraten. Informationen zu Öffnungszeiten und Schließtagen unter www.naturfreundehaus-himmelreich.de. weiter
  • 2951 Leser

Von der Marienvesper bis zum Spiritual

Die Kantorei St. Georg Nördlingen geleitet die Musikliebhaber mit einem abwechslungsreichen Programm durchs Jahr
Der Jahresprospekt „Kirchenmusik 2013“ der Kantorei St. Georg Nördlingen wartet mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm auf. weiter
  • 617 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen Tür am CircArtive Hof Zum „Tag der offenen Tür“ sind Interessierte am Ostermontag, 1. April, von 14 bis 18 Uhr auf dem CircArtive Hof, dem Rappenhof bei Gschwend, eingeladen. Dabei gibt es viele Aktionen und Präsentationen der 130 Kinder und Jugendlichen der Osterfreizeit zu bestaunen. Der sieben Meter hohe Kletterturm und weiter
  • 136 Leser

Nachwuchs für die Chorsänger

Vorstand bei Mitgliederversammlung des Liederkranzes Untergröningen wiedergewählt
Der Liederkranz Untergröningen war im vergangenen Jahr fleißig. Das stellte dessen Vorsitzende Gerrit Horlacher bei der Mitgliederversammlung im „Lamm“ fest. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurde der gesamte Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. weiter
  • 159 Leser

Opernreise durch Italien

Frühjahrskonzert des Musikvereins Horn mit buntem Programm und einer Uraufführung
Energiegeladene Stücke, Lieder zum Relaxen und eine „Opernreise durch Italien“ als Uraufführung bekamen die Besucher des Frühjahrskonzerts des Musikvereins Horn in der Gemeindehalle in Göggingen zu hören. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Ängste überwinden

Aktion der Kindertagesstätte Pusteblume Durlangen
Einen interessanten Nachmittag erlebten die Kinder der Kindertagesstätte Pusteblume aus Durlangen am Stauferklinikum in Mutlangen. Dabei ging es darum, das Krankenhaus kennen zu lernen und Sorgen und Ängste zu überwinden. weiter
  • 184 Leser

Festlich auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Ostersonntag findet um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein festlicher Gottesdienst statt.Der Kirchenchor Rechberg, der die musikalische Ausgestaltung übernimmt, singt von W. A. Mozart die Missa in C (KV 258) für Solisten, Chor und Orchester - Spaurmesse. Die Solisten sind: Christine Maihöfer (Sopran), Alice weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Sonnenblume des Monats Für die Teilnahme an der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ erhielt der Kindergarten Bargau die Sonnenblume des Monats vom Bündnis „Aktion Familie“ in Schwäbisch Gmünd.Blechmodelle Kreative Recycling-Modelle aus Blechdosen, angefertigt von Straßenkindern aus Madagaskar, sind im Gmünder Weltladen zu erwerben. weiter
  • 362 Leser

Süßener Handballer ärgern sich über zu kleine Hallenplanung

Süßen. Die Handballer des TSV Süßen haben ähnliche Probleme wie ihre Bargauer Sportkameraden. Nur scheinen die in der Gemeinde an der Lauter im Gegensatz zum Gmünder Stadtteil nicht geklärt zu werden. Die Süßener Handballer leiden ebenfalls darunter, dass die Halle des Vereins vor rund 40 Jahren aufgrund der damaligen Zuschussrichtlinien einige Meter weiter
  • 208 Leser

Vorerst kein Weg nach oben

Über die Zukunft des Stuttgarter Fernsehturms wird erst nach Ostern entschieden
Vorläufig bleibt der Stuttgarter Fernsehturm aus Brandschutzgründen geschlossen. Ob das Wahrzeichen überhaupt wieder für Besucher eröffnet wird, wird sich erst nach Ostern klären. Der Betreiber des Turms, der SWR, reagiert mit Kopfschütteln auf die Entscheidung von Oberbürgermeister Fritz Kuhn. weiter
  • 270 Leser

Gut ausgebildet

Hauptversammlung der Rechberger Wehr mit Beförderungen
Bei der Hauptversammlung der Abteilung Rechberg der Freiwilligen Feuerwehr konnte Abteilungskommandant Siegfried Lüben eine fast vollzählige Mannschaft begrüßen. In seiner Ansprache berichtete Lüben von einem guten Personal- und Ausbildungstand der Abteilung Rechberg. weiter
  • 356 Leser

Hoffen aufs Laufen im Frühling

Frühjahrsversammlung des Lauf- und Gehtreffs
Was sich beim Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd im vergangenen Jahr ereignet hat, zeigte Vorsitzender Rolf Moosherr bei der Frühjahrsversammlung auf. Bei dieser gab es auch einen Ausblick und Ehrungen. weiter
  • 537 Leser

Un(?)Ruhe an der Schulfront

„Vor 12 Jahren trat ich nach einem über 40- jährigen Schuldienst in den wohlverdienten Ruhestand. Freiwillig übernommene Aufgaben und natürlich auch das Opa- sein führten Gott sei Dank zu einem Unruhezustand. Was mich aber als ehemaliger Lehrer nicht zur Ruhe kommen lässt, ist der Wirrwarr, das Auf und Ab, das tägliche Ankündigen neuer Reformen weiter
  • 2
  • 283 Leser

NEU IM KINO

G.I. Joe 2Der Trailer von „G.I. Joe 2: die Abrechnung“ hat Lust auf einen knackigen Hau-drauf-Streifen gemacht. Nach dem eher mäßigen Erfolg des ersten Teils geht Nummer zwei mit neuem Regisseur und weitestgehend anderem Cast über die Bühne. Ob’s geholfen hat?Was wäre Amerika nur ohne ihre Elite-Einheit: Die G.I. Joes retten der Nation weiter
  • 5
  • 1035 Leser

„Für Frauen ist das kein Problem“

Die Ostalb-Kultur verlost für das Konzert mit Max Raabe am 20. Juli drei mal zwei Karten
Das Album „Für Frauen ist das kein Problem“ ist die zweite Kooperation von Max Raabe und Annette Humpe. Die beiden haben höchst unterschiedliche Lebensläufe. Raabe ist ein diplomierter Opernsänger im Fach Bariton, gründete 1986 das Palast Orchester, das Schlager und Chansons der 1920 und 30er Jahre interpretiert und womit er seit Jahren weiter
  • 4
  • 955 Leser

Atemberaubende Eindrücke von Peru

Mutlangen/Heubach. Siggi und Mägge Brüderle berichten am Sonntag, 7. April, ab 19 Uhr im Tanzstudio Flamenco in Mutlangen mit einem Bildervortrag bei einer Benefizveranstaltung der Peru-Gruppe Heubach über Peru und ihr Abenteuer, das sie von Lima zu den Ballesta-Inseln führte. Sie fuhren durch die Wüste, überflogen die Nasca-Linien und schliefen in weiter
  • 5
  • 285 Leser

Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Altpapier Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 11. April, ab 17 Uhr gebündeltes Altpapier in Lauterburg und bittet dieses rechtzeitig bereit zu stellen. weiter
  • 2056 Leser

Mit dem Thema Feuer beschäftigt

Die vierte Klasse der Grundschule Durlangen beschäftigte sich in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema Feuer. Dazu gehörte natürlich auch ein Besuch bei der Feuerwehr. Dabei erhielten die Schüler einen Einblick in das vielseitige Aufgabenspektrum und die Ausrüstung der Feuerwehr. Auch die richtige Handhabung eines Feuerlöschers wurde von allen weiter
  • 328 Leser

Palmweihe in Lautern

Wegen des eisigen Windes wurden die Palmzweige in der voll besetzten Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern geweiht. Das Evangelium vom Einzug Jesu nach Jerusalem wurde gelesen. Die Kommunionkinder hatten schöne Palmbüschel gebastelt. Pfarrer Hans-Peter Bischoff berichtete davon, dass Jesus nach Jerusalem auf dem Esel einritt und damit den Frieden bringen weiter
  • 308 Leser

Friedensbewegung nutzt Wahlkampf

Friedenspolitisches Frühstück in der Pressehütte mit Bundestagsabgeordnetem Barthle und Bürgermeister Seyfried
Um zu erfahren, was der Friedensbewegung am Herzen liegt, besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle die Pressehütte in Mutlangen zu einem friedenspolitischen Frühstück. Begleitet wurde er von Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Eine Nacht der Filmmusik

Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins Böbingen in der Römerhalle
Die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Böbingen hatte zum großen Frühjahrskonzert in die Römerhalle eingeladen. weiter

Straßenreport ist ernüchternd

Photovoltaik und Straßen sind Themen im Gemeinderat in Spraitbach
Knollenmergel und Hangwasser „unterwandern“ Fahrbahnen – die Geologie in Spraitbach bietet keine günstigen Konstellationen für den Straßenbau. Ingenieur Uwe Straub aus Donzdorf berichtete in der jüngsten Gemeinderatssitzung über Sanierungsmöglichkeiten. Weitere Themen: Photovoltaik und ein neues Bauhof-Fahrzeug. weiter
  • 341 Leser

Polizeibericht

18 000 Euro SchadenHeubach. Ein Unfall mit 18 000 Euro Gesamtschaden hat sich am Donnerstag kurz vor 15 Uhr in Heubach ereignet. Eine 52-jährige Ford-Fahrerin war auf der Ostlandstraße in Richtung Ziegelwiesenstraße unterwegs und missachtete an der Kreuzung Beiswanger Straße und Ziegelwiesenstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autofahrers, weiter
  • 611 Leser

SHW CT: Nach Ostern fällt Entscheidung

Die finanziell angeschlagene Wasseralfinger Gießereigruppe sucht nach „frischem Kapital“ – sonst droht Insolvenz
Rutscht das älteste deutsche Industrieunternehmen zwei Jahre vor dem 650-jährigen Jubiläum in die Insolvenz? Über Ostern sucht Ulrich Severing für die SHW Casting Technologies (CT) GmbH nach frischem Kapital – findet der geschäftsführende Gesellschafter keine neuen Geldgeber, bleibt ihm wohl nur noch der bittere Gang zum Aalener Amtsgericht. weiter

Spirituelle Kunst an der Kerze

Bibelfest, mit kreativer Hand und wachem Geist gestaltet Odilia Sproll Osterkerzen
Sie bilden den Höhepunkt des Kirchenjahrs, die liturgischen Feiern der Karwoche, die im Osterjubel gipfeln. Für Odilia Sproll ist die vorösterliche Zeit ein Höhepunkt spiritueller Meditation – die Karwoche verbindet sie seit 31 Jahren mit einem ganz persönlichen Anspruch: Bibelfest, mit kreativer Hand und wachem Geist, mit Inhalten und Symbolen weiter

Regionalsport (10)

„Bei uns wird Teamspirit gelebt“

Kunstturnen, Bundesliga: Wetzgaus Vorsitzender Klaus Dengler blickt auf eine spannende Saison
Hochleistungssport par Excellence bieten ab heute wieder die Kunstturner des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die (zweigeteilte) Saison der Bundesliga beginnt. Für den TVW eine spannende Zeit: „Der Druck ist größer geworden nach dem Erfolg des Vorjahres“, sagt der Vorsitzende Klaus Dengler. weiter
  • 4
  • 341 Leser

Sport in Kürze

Ohne Musik läuft nichtsLeichtathletik. Ob Staffel, Halbmarathon oder 42,195 Kilometer – ohne Musik läuft nichts beim Freiburg Marathon am Sonntag, 7. April, an dem über 12 000 Teilnehmer erwartet werden. Auch aus dem Ostalbkreis sind einige Läuferinnen und Läufer dabei. weiter
  • 960 Leser

Alle Spiele im Bezirk über Ostern

Fußball: Über Ostern Doppelspieltag von der Landesliga bis zu den Kreisligen im Bezirk Kocher/Rems
Über Ostern rollt das Leder im Doppelspieltag. Einige Partien sind bereits abgesagt und einige auf Kunstrasen verlegt worden. weiter
  • 479 Leser

Kein Seil, kein Gurt – nichts

Free Solo-Klettern
Mitten in einer Felswand. Zweihundert Meter Luft darunter. Kein Klettergurt, kein Seil – nichts, was einen Absturz verhindern würde. Free-Solo-Klettern ist die große Leidenschaft von Alexander Huber. Am Donnerstag, 18. April, erzählt einer der bekanntesten Kletterer der Welt im Gmünder Stadtgarten von seiner „Passion Berg“. weiter
  • 163 Leser
Statistik zum SpielEnergie Cottbus VfRAalen14 Torschüsse 860% Ballbesitz 40%50% Gewonnene Zweikämpfe 50%6 Ecken 22 Abseits 117 Fouls 22Banovic (3) Torschüsse Leandro (3)Kruska (3) Torschussvorlagen Valentini (2)Hünemeier (79) Ballkontakte Schulz (64)Sanogo, Banovic (je 3) Meiste Fouls Barth (4) weiter
  • 619 Leser

Die 81-Sekunden-Antwort

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen holt bei Energie Cottbus ein 1:1 (0:0) – Manuel Junglas trifft
In kleinen Schritten zum großen Ziel: Der VfR Aalen hat sich beim FC Energie Cottbus ein verdientes 1:1 (0:0) erkämpft und den Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 auf neun Punkte ausgebaut. In einer schwachen Zweitligabegegnung hat der Aufsteiger nur wenige Sekunden nach dem Rückstand zurückgeschlagen. Ralph Hasenhüttl ärgerte sich lediglich über weiter
  • 5
  • 1387 Leser

Energie Cottbus – VfR Aalen 1:1 (0:0)

Auswechslungen VfR: 46. Lechleiter (2,5) für Dausch, 71. Junglas (–) für Abe, 87. Klauß (–) für LeandroEnergie Cottbus: Kirschbaum – Schulze, Hünemeier, Möhrle, Bittroff – Banovic, Kruska – Sörensen (30. Rivic), Adlung (63. Stiepermann), Farina (77. Bickel) – SanogoTore: 1:0 Michael Schulze (73.), 1:1 Manuel Junglas weiter
  • 717 Leser

Nichts zu beschnuppern

Fußball, 2. Bundesliga: Cottbus wartet auf Jasmin Fejzic, doch der sitzt draußen
Es war die Personalie, über die ohnehin schon am meisten geredet wurde: die Herausnahme von Torhüter Jasmin Fejzic beim VfR Aalen. Das der bosnische Nationalkeeper ausgerechnet bei Energie Cotttbus ganz oben auf der Wunschliste steten soll, macht die Sache noch brisanter. weiter
  • 5
  • 977 Leser

Stimmen zum Spiel

Benjamin Hübner, VfR-Innenverteidiger: „Ich denke, es war ein überragendes Auswärtsspiel von uns. Unsere Gegentore fallen derzeit immer total unglücklich, aber zum Glück sind wir immer in der Lage, vorne noch ein Tor zu machen. Auch wenn vielleicht mehr drin war, dürfen wir uns über den Punkt nicht beschweren.“Leandro, VfR-Kapitän: „Wir weiter
  • 557 Leser

Leserbeiträge (3)

TSV plant Sportvereinszentrum

Der demographische Wandel unserer Gesellschaft macht auch nicht vor dem Verein halt, daher muss sich der TSV Hüttlingen mit dessen Auswirkungen beschäftigen. Es werden immer neue Angebote durch Kurse angeboten, aber nun macht sich der Verein unter dem 1. Vorsitzenden Tibor Borbely verstärkt Gedanken in Richtung Sportvereinszentrum. Der

weiter
  • 6183 Leser

Saisonstart für Kunst- und Einradfahrer

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Schüler/innen in Schwabsberg startete der RKV-Hofen erfolgreich in die Schülersaison.

Als Erste Sportlerin startete am frühen Nachmittag Lisa-Marie Neuhäusler in der Altersklasse Schülerinnen B. Sie fuhr an diesen Meisterschaften zum Ersten Mal in der Disziplin 1er Kunstrad.

weiter
  • 3417 Leser

Binokelturnier des MSC Reichenbach

Der MSC Reichenbach veranstaltete kürzlich sein traditionelles Binokelturnier am Freitag den 22 März 2013 . Rund 45 Teilnehmer maßen sich beim gepflegten Binokelspiel im MSC Clubheim. Den ersten Platz mit 8550 Punkten erspielte sich Armin Henne. Die weiteren Platzierungen waren dicht beieinander. Den zweiten Platz belegte Viktor Wolfsteiner

weiter
  • 5
  • 5510 Leser