Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. April 2013

anzeigen

Regional (6)

Das Paradies ist multikulturell

Hang an der Oberbettringer Straße wird zum Weltgarten – Startschuss beim Frühlingsfest
Afrikanische Trommelklänge lockten am Samstag die Besucher zum Hang an der Oberbettringer Straße. Der Duft von kasachischen Fleischspießen, schwäbischem Eintopf und türkischem Fladen war nicht nur lecker, sondern auch symbolisch für den multikulturellen Charakter des Frühlingsfestes. Dieses wiederum war der symbolische Startschuss für das Errichten weiter

Polizeibericht

Rollerunfall mit AlkoholSchwäbisch Gmünd. Ein 17-jähriger Rollerfahrer hat am Samstag gegen 4 Uhr in der Degenfelder Straße in Schwäbisch Gmünd in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen ein Garagentor geprallt, teilt die Polizei mit. Unter unfreiwilliger Zurücklassung persönlicher Papiere verließ der junge Mann die Unfallstelle weiter
  • 994 Leser

Gespräche zu Kletterhalle in Gmünd laufen

Stadt Gmünd, Gemeinde Waldstetten und Deutscher Alpenverein DAV treffen sich – DAV entscheidet im Mai
Wie diese Zeitung bereits vor einem Monat exklusiv berichtete, will die Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Zusammenarbeit mit dem DAV-Bundesverband und der Stadt Schwäbisch Gmünd bis zum Beginn der Landesgartenschau 2014 auf dem früheren Güterbahnhof-Gelände eine moderne Kletterhalle bauen, deren Kosten sich auf rund 1,6 Millionen weiter
  • 5
  • 960 Leser

Mehr Zeit für die Energiewende

Was die Energieversorger der Ostalb zu den explodierenden Strompreisen sagen
Was muss passieren, damit die Strompreise nicht durch die Decke schießen? In Berlin wird aktuell diskutiert, die Stromsteuer zu senken. Die Vorschläge der regionalen Energieversorger gehen weiter. weiter
  • 5
  • 1828 Leser

Leinzeller Steinkind auf der Bühne

Lisa Elsers letztes Theaterstück wird im Herbst aufgeführt und macht Ortsgeschichte erlebbar
Ein Phänomen und eine wahrlich schwere Last: Die Leinzellerin Anna Müller trug 46 Jahre lang einen versteinerten Fötus mit vier Kilo Gewicht in ihrem Bauch – bis sie im Jahr 1720 starb. Das Leinzeller Steinkind und das Schicksal seiner Mutter sind nun die Vorlage für das erste Leinzeller Theaterstück. Es stammt aus der Feder von Mundartautorin weiter
  • 5
  • 1124 Leser

Regionalsport (1)

Hoppe kehrt zum TSB zurück

Fußball, Kreisliga BII: Jürgen Hoppe wird zur neuen Saison Trainer des TSB Gmünd
Den Verantwortlichen des B-Ligisten TSB Gmünd ist es gelungen, für die nächste Saison einen seiner erfahrensten und erfolgreichsten Trainer zurückzuholen. Jürgen Hoppe, derzeit Trainer beim A-Ligisten SF Lorch, ersetzt zur neuen Runde Spielertrainer Steffen Hägele. weiter
  • 368 Leser

Überregional (87)

"Der letzte Nagel" für die Dallas Mavericks

Play-off-Chance für Basketball-Superstar Dirk Nowitzki nur noch theoretischer Natur
Die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki haben in der NBA erneut verloren und benötigen nun ein Wunder, um doch noch in die Play-offs einzuziehen. weiter
  • 340 Leser

0:3 - Köln in Kaiserslautern ohne Chance

Der 1. FC Kaiserslautern hat in der zweiten Fußball-Bundesliga das Schlagerspiel gegen den 1. FC Köln gewonnen und den Relegationsplatz nach nur einer Woche zurückerobert. Die "Roten Teufel" besiegten im Hexenkessel auf dem ausverkauften Betzenberg die Kölner mit 3:0 (1:0) und verdrängten den FC mit nun 48 Punkten von Rang drei. Die Rheinländer haben weiter
  • 312 Leser

3,2 Prozent mehr für Bauarbeiter

Einigung im Bau-Tarifkonflikt: Die Mitarbeiter im Westen sollen ab 1. Mai 3,2 Prozent mehr Geld erhalten, die Beschäftigten im Osten 4,0 Prozent mehr. Darauf einigten sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt und die Arbeitgeber gestern nach einem 21-stündigen Verhandlungsmarathon. Die IG BAU hatte 6,6 Prozent mehr Geld für die rund 750 000 weiter
  • 552 Leser

Abgeblitzt: Kein Kuss vom Prinzen

Die vierjährige Shona hat Prinz William während seines Besuchs im schottischen Glasgow abblitzen lassen. Sie wollte sich partout nicht von dem 30-Jährigen auf die Wange küssen lassen. Dabei hatte sich Shona extra prinzessinnenfein gemacht, zusammen mit ihrer Mutter Karen Ritchie den ganzen Morgen auf das royale Paar gewartet und William mit einer pinkfarbenen weiter
  • 398 Leser

Allein unter Männern

Viona Harrer setzt sich im Eishockey durch
Allein unter Männern. Für Viona Harrer ist das im Alltag kein Problem: Die Frau mit den dunkelbraunen, langen Haaren freut sich, ihren Lieblingssport ausschließlich in männlicher Gesellschaft ausüben zu können. Die 26-Jährige spielt Eishockey in der dritthöchsten Liga. Sie steht im Tor des Oberligisten EC Bad Tölz. Derzeit allerdings hat Viona Harrer weiter
  • 304 Leser

Apple verliert Patentstreit um Entsperr-Geste

Apple hat das Patent für die typische Schiebe-Geste zum Entsperren seiner iPhones und iPads verloren. Das Bundespatentgericht entschied, das Europäische Patent mit der Nummer EP1964022 sei nichtig. Apple kann gegen die Entscheidung beim Bundesgerichtshof in Berufung gehen. Die Rivalen Samsung und Motorola waren gegen das Patent vorgegangen. Das Bundespatentgericht weiter
  • 483 Leser

Auf einen Blick vom 6. April 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 30. Spieltag Hoffenheim - Fort. Düsseldorf 3:0 (1:0) Hoffenheim: Gomes (54. Casteels) - Beck, Abraham (34. Delpierre), Vestergaard, Johnson - Weis, Salihovic, Polanski - Firmino, Schipplock (81. Rudy), Volland. Tore: 1:0 Firmino (11.), 2:0 Lambertz (75., Eigentor), 3:0 Volland (90.+4). - Zuschauer: 28 000. 1FC Bayern 27233178:1372 weiter
  • 420 Leser

Augen im Himmel

Cassidian baut Drohnen zur Beobachtung und nicht zum Angriff
Sie schwirren durch die Medienlandschaft: Drohnen. Während sich Politiker für die Anschaffung einer europäischen Kampfdrohne stark machen, berichtet Hersteller Cassidian viel lieber von den zivilen Einsätzen. weiter
  • 461 Leser

Backnang: Keine strafrechtlichen Ermittlungen

Strafrechtliche Konsequenzen sind nach der Brandkatastrophe von Backnang nach derzeitigem Stand nicht zu erwarten. Um jemanden strafrechtlich zur Verantwortung ziehen zu können, wäre die Behörden auf völlig neue Erkenntnisse angewiesen, sagte gestern eine Sprecherin der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. "Im Moment sind wir sonst mit unseren Ermittlungen weiter
  • 474 Leser

Besondere Ausnahmefälle

"Die Gemeinschaftsschule ist mindestens zweizügig, kann im besonderen Ausnahmefall auch einzügig sein" - so steht es im Schulgesetz für Baden-Württemberg, das von der grün-roten Landesregierung geändert wurde, um den neuen Schultyp einzuführen. Da dieser damit gesetzlich fixiert und nicht etwa als Schulversuch läuft, besteht für einen Schulträger auch weiter
  • 369 Leser

Bewaffneter Flugroboter nicht vor 2020

Nachdem die Bundesregierung im Januar erklärte hatte, bewaffnete Drohnen anschaffen zu wollen, wurden von SPD, Grüne und Kirchenvertretern vor der Herabsetzung der Gewalt-Hemmschwelle gewarnt. Das Thema dürfte bis nach der Bundestagswahl im Oktober vom Tisch sein. Danach kann sich Cassidian vorstellen, die europäische Hightech-Drohne "Future European weiter
  • 405 Leser

BND liest Millionen E-Mails mit

Geheimdienst kontrolliert Nachrichten und SMS
Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat 2011 fast 2,9 Millionen E-Mails und SMS wegen des Verdachts auf Terrorismus, Waffen-, Drogen- oder Menschenhandel überprüft. Das geht aus einem Bericht des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages hervor, der gestern bekannt wurde. Demnach stieß der Auslandsgeheimdienst bei der Suche aber nur in 290 Fällen, weiter
  • 361 Leser

Bröckelnder Rückhalt

Immer weniger Franzosen trauen ihrem Präsidenten
Nach den Verfehlungen seines Budgetministers steckt auch Frankreichs Präsident in einer Vertrauenskrise. Doch statt zu handeln, zögert Hollande. Das bringt immer mehr Franzosen gegen ihn auf. weiter
  • 439 Leser

Charttechnik belastet

Auch US-Jobdaten drücken heftig auf die Kurse
Der Dax hat gestern kräftig nachgegeben. Nicht nur der insgesamt enttäuschende US-Arbeitsmarktbericht für März belastete die Stimmung, sondern auch charttechnische Faktoren. In der verkürzten Woche nach Ostern verlor der Leitindex 1,75 Prozent. Auslöser der ersten kräftigen Verluste vor den US-Daten war nach Einschätzung von Händlern, dass der Dax unter weiter
  • 457 Leser

Chef bei Groz-Beckert

Thomas Lindner ist seit Oktober 2010 Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Zuvor war der 51-Jährige sechs Jahre lang Vorsitzender des VDMA-Landesverbandes Baden-Württemberg. Lindner ist promovierter Betriebswirt und seit 1984 persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter und seit 1996 Vorsitzender der Geschäftsführung weiter
  • 427 Leser

China: Nächtliche Massenkeulung

Nach dem Tod mehrerer Menschen durch das neue Vogelgrippe-Virus H7N9 haben die Behörden in der ostchinesischen Millionenmetropole Shanghai mehr als 20 000 Hühner, Enten, Gänse und Tauben geschlachtet. Zudem wurden dort alle Geflügelmärkte bis auf weiteres geschlossen. Bislang starben sechs Menschen an dem neuen Virus, dessen Übertragungswege noch unklar weiter
  • 391 Leser

Daimler verkauft so viele Autos wie noch nie

Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat im März trotz der Flaute in China so viele Autos verkauft wie noch in keinem Monat zuvor. Die Schwaben setzten mit 150 430 Autos der Marken Mercedes, AMG, Smart und Maybach 5,7 Prozent mehr Fahrzeuge ab als im Vorjahresmonat - eine neue Bestmarke, teilte der Dax-Konzern gestern mit. Getrieben wurde das Absatzplus weiter
  • 491 Leser

Das "Kinderland" schrumpft weiter

Nur noch knapp 1,9 Millionen Minderjährige
Baden-Württemberg gehen langsam die Kinder aus: Derzeit leben knapp 1,9 Millionen Minderjährige im Südwesten. 1970 waren es noch 2,5 Millionen. weiter
  • 380 Leser

Der Albtraum aller Eltern

Geiselnahme in Kölner Kindertagesstätte - Polizei überwältigt bewaffneten Mann
Die Polizei hat die Geiselnahme in einer Kölner Kindertagesstätte beendet. Der Kita-Leiter wurde befreit, der Geiselnehmer verletzt. weiter
  • 361 Leser

Die Deutschen rücken ihre D-Mark nicht raus

13 Milliarden DM noch nicht zurückgegeben - Es droht kein Verlust: Ein Umtausch ist jederzeit und kostenlos möglich
Mancher wünscht sich die DM zurück, warum auch immer - dabei gibt es die alte Währung noch. Viele Milliarden Mark und Pfennig sind im Umlauf. weiter
  • 544 Leser

Diener zweier Herren

Zukunft von Papst-Privatsekretär Gänswein im Vatikan ungewiss - Bald Erzbischof in Köln?
Er bleibt Sekretär von Benedikt XVI. und regelt den Zugang zu Papst Franziskus. Auf Dauer wird Georg Gänswein diese Rolle im Vatikan nicht spielen können. Nun wird über eine neue Aufgabe spekuliert. weiter
  • 478 Leser

Erneut Störfall in Fukushima

Kühlsystem im japanischen Atomkraftwerk ausgefallen
Im japanischen Kernkraftwerk Fukushima sind erneut technische Probleme aufgetreten. Angaben der Atombehörde und der Betreiberfirma Tepco zufolge fiel gestern Nachmittag das Kühlsystem eines Abklingbeckens für drei Stunden aus. Ursache waren vermutlich Arbeiten an technischen Schutzmechanismen. Ein Warnsystem habe Probleme mit der elektronischen Anlage weiter
  • 399 Leser

Facebook soll allgegenwärtig sein

Google verliert zunehmend Kontrolle über Smartphone-System
Immer mehr Menschen nutzen Smartphones, und immer mehr tun das auf Basis von Android. Geht es nach Facebook-Gründer Zuckerberg, so soll auf diesen Geräten das Netzwerk als Grundlage für alles dienen. weiter
  • 496 Leser

Fall Nummer zwei als missglückte Krimigroteske

Ein kiffender Kommissar, der mit der Klobürste herumfuchtelt und beim Yoga auf Erleuchtung hofft: Mehr als neun Millionen Zuschauer sahen im Januar das Debüt von Devid Striesow als Saarbrücker "Tatort"-Kommissar Jens Stellbrink - und viele wussten nach dem unkonventionellen Fall nicht, ob sie die Geburt eines neuen Kultkrimis oder eine filmische Katastrophe weiter
  • 369 Leser

Fink redet vor Freiburg-Spiel Tacheles

Die gute Nachricht für alle HSV-Fans ist: Es kann nur besser werden als beim 2:9 in München. Aggressiv und intensiv wurde die Woche trainiert, beteuern die Profis. Intern wurde mehrmals Klartext geredet, betont Trainer Thorsten Fink. Nach zahlreichen Expertentipps in dieser Woche, wie hart er die Hamburger Spieler rannehmen müsse, und dass das Debakel weiter
  • 359 Leser

Folgenschwerer Federstrich

Genehmigungen von Gemeinschaftsschulen werden vor Gericht geprüft
Gemeinschaftsschulen sind im Land begehrt - so sehr, dass Gemeinden nun Klage einreichen, um eine eröffnen zu dürfen. Mit schwammigen Kriterien bringt sich die Landesregierung in Erklärungsnöte. weiter
  • 382 Leser

Forderung nach deutschem "Steuer-FBI"

Von den jüngsten Enthüllungen über Steuerflucht weltweit verspricht sich die Bundesregierung Rückenwind im Kampf gegen Steueroasen. "Solche Dinge, wie sie jetzt bekanntgeworden sind, verstärken international den Druck", sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). "Ich hoffe, dass der Widerstand jetzt schwächer wird dagegen." In der Debatte sprach weiter
  • 375 Leser

Frohe Botschaft von der Insel

Auch im Urlaub wird Angela Merkel beobachtet. Jüngste Fotos zeigen, nicht zu ihrem Nachteil, eine ungewohnte Seite der Kanzlerin. weiter
  • 456 Leser

Fälle in Schulen und Kindergärten

In Europa kam es in den letzten Jahren in Schulen und Kindergärten schon mehrfach zu Geiselnahmen: Dezember 2010: Ein mit zwei Säbeln bewaffneter 17-Jähriger stürmt im französischen Besançon einen Kindergarten und nimmt mehrere Geiseln. Nach Verhandlungen mit der Polizei lässt er einige von ihnen gehen. Stunden später gibt er auf. November 2002: Ein weiter
  • 303 Leser

Hewlett-Packard: Neuer Chef für Verwaltungsrat

Der weltgrößte Computerbauer Hewlett-Packard kommt nicht zur Ruhe. Der zuletzt heftig kritisierte Chef des einflussreichen Verwaltungsrats, Ray Lane, tritt überraschend von seinem Amt zurück. Er bleibt aber als einfaches Mitglied in dem höchsten Firmengremium. Zwei andere Mitglieder verlassen den Verwaltungsrat dagegen ganz und sollen ersetzt werden. weiter
  • 451 Leser

Hochdruck in der Blutbahn

Weltgesundheitstag im Zeichen der Volkskrankheit Hypertonie
Morgen ist Weltgesundheitstag. Im Fokus steht diesmal das Thema "Bluthochdruck". Mit gutem Grund: 2010 wurden weltweit mehr als neun Millionen Todesfälle auf Hypertonie zurückgeführt. weiter
  • 428 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Trotzige Kugeln

Manchmal reichen 3,09 Gramm Plastik und ein bisschen Plexiglas, um das Urvertrauen einer gesamten Nation zu erschüttern. Wenn man sich nicht mehr auf die Gültigkeit jahrzehntealter Traditionen verlassen kann, worauf denn dann? Deutschland ist zutiefst verunsichert. Und das nur wegen zweier nummerierter Tischtennisbälle. Als wie immer am Mittwochabend weiter
  • 360 Leser

In siebeneinhalb Stunden in die Kulturhauptstadt

Marseille und der TGV: Die Mittelmeermetropole ist damit nicht nur binnen weniger Stunden aus Paris erreichbar, auch von Deutschland aus gibt es eine tägliche Verbindung von Frankfurt über Mannheim, Karlsruhe und Baden-Baden nach Marseille. So schnell wie aus Paris reist man aus Deutschland aber nicht an. Die Fahrt dauert von Frankfurt nach Marseille weiter
  • 337 Leser

Indien: 41 Tote bei Haus-Einsturz

Beim Einsturz eines illegal errichteten Hochhauses nahe der indischen Finanzmetropole Mumbai sind mindestens 41 Menschen ums Leben gekommen. Darunter waren zwölf Kinder. Mindestens 69 Menschen seien verletzt worden, als das Gebäude am Vorabend in dem Ort Thane kollabierte, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. 40 Menschen seien aus den Trümmern gerettet weiter
  • 369 Leser

Kein Partyschreck?

Schlechte Karten für Eintracht Frankfurt in der Rolle als Partyschreck. Gegen die Bayern fehlen Torjäger Alexander Meier (Muskelprobleme) und Torwart Kevin Trapp (Handbruch) heute definitiv, der Schweizer Kapitän Pirmin Schwegler ist zudem wegen einer Steißbein-Entzündung wohl ebenfalls nicht einsatzfähig. Trainer Armin Veh: "Ich erstarre nicht in Ehrfurcht weiter
  • 399 Leser

Klagen gegen Schulämter

Kommunen im Land wollen Gemeinschaftsschule vor Gericht durchsetzen
Mehrere Kommunen wollen ihr Recht auf eine Gemeinschaftsschule einklagen. Der Gemeindetag sieht das als Quittung für die laxe Planung von Grün-Rot. weiter
  • 406 Leser

KLASSISCH: Spätromantik für Streicher

Richard Wagner, dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, und Anton Bruckner sind als Komponisten in die Geschichte eingegangen, die virtuos den großen spätromantischen Orchesterapparat beherrschten. Beide haben sich fast ausschließlich auf ein Metier konzentriert: Wagner auf die Oper und Bruckner auf die Symphonie. Beide haben aber auch weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · FRANKREICH: Rückenwind für die Rechten

Er hat gelogen, mit großem Aplomb - in zwei Dutzend Interviews und sogar in einer Ehrenerklärung gegenüber den Mitgliedern der Nationalversammlung. Vor dem Untersuchungsrichter gestand Frankreichs Haushaltsminister Jérôme Cahuzac dann am Ende aber doch noch ein, Auslandskonten zu besitzen, auf denen er 600 000 Euro am Fiskus vorbeigeschmuggelt hat. weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · GEMEINSCHAFTSSCHULE: Grün-Rot muss nachlegen

Man kann es als Luxusproblem sehen: Die Gemeinschaftsschule ist so begehrt, dass sich Kommunen darum reißen, den Zuschlag zu bekommen - und dafür notfalls vor Gericht ziehen. Ein besseres Symbol für den Erfolg der neuen Schulform ist kaum vorstellbar. Vielerorts wächst auch das Vertrauen der Eltern, wie an den Anmeldezahlen abzulesen ist. Wer hätte weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Vorteile werden noch größer

Die 30 an der Börse gelisteten Konzerne beglücken ihre Aktionäre mit einer Rekordausschüttung. Aktien waren damit 2012 - abgesehen von der guten Kursentwicklung - auch mit Blick auf die Dividendenrendite ein gutes Investment. Rund 3,3 Prozent haben die Papiere im Schnitt abgeworfen. Zehnjährige deutsche Staatsanleihen haben es 2012 nur auf eine Rendite weiter
  • 437 Leser

Korruption unter Freunden?

Kommende Woche wird über das Verfahren gegen Wulff entschieden
Zufällige zeitliche Nähe oder Bestechung - im Fall des Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff ist die Staatsanwaltschaft zu einer Einstellung des Verfahrens bereit. Vorausgesetzt, Wulff zahlt 20 000 Euro. weiter
  • 409 Leser

Kälberer tritt erneut an

Der Landesvorsitzende der Freien Wähler im Südwesten, Heinz Kälberer, will sein Amt nicht wie angekündigt aufgeben. Bei der Delegiertenversammlung am 20. April in Baden-Baden werde er für eine weitere zweijährige Amtszeit antreten, sagte der 71-Jährige der "Eßlinger Zeitung". Seine Entscheidung habe er mit Blick auf die Aktivitäten der "Freie Wähler"-Partei weiter
  • 380 Leser

König der Filmkritiker

Amerika trauert um Roger Ebert
Mehr als 40 Jahre lang schrieb Roger Ebert Filmkritiken. Ein Lob von ihm war vielen ein Karriereschub. Nun ist Ebert mit 70 Jahren an Krebs gestorben. weiter
  • 361 Leser

Labbadia bleibt seiner Linie treu

Der VfB soll weiter energisch zu Werke gehen
Der VfB Stuttgart schwebt im Niemandsland der Bundesliga. Damit sich das ändert, will der Trainer wieder klare Aktionen seiner Spieler sehen. weiter
  • 358 Leser

LEITARTIKEL · GESELLSCHAFT: Die Gutachteritis-Epidemie

In der Post-Guttenbergschen Zeitrechnung stehen in der Notenskala hinter der unangefochtenen Kanzlerin drei Politiker, die einer vom Schlage Oskar Lafontaines abgrundtief verachtet. Verkörpern Wolfgang Schäuble, Thomas de Maizière und Frank Steinmeier doch Pflichtgefühl, Standhaftigkeit, Berechenbarkeit - also Sekundärtugenden, mit denen auch ein KZ weiter
  • 307 Leser

Leute im Blick vom 6. April 2013

Christine Kaufmann Schauspielerin Christine Kaufmann (68) wird Ur-Oma. "Darauf warte ich, seit ich 60 bin! Sehnsüchtig", sagte sie der Münchner "Abendzeitung". Zur Ur-Oma macht sie Enkelin Elisabeth, die nach "AZ"-Angaben im Herbst ihr erstes Kind bekommt. Elisabeth ist die Tochter von Kaufmanns ältestem Kind Alexandra aus ihrer ersten Ehe mit Hollywood-Star weiter
  • 373 Leser

Markus Gisdol startet erfolgreich als TSG-Trainer

Die TSG 1899 Hoffenheim hat im Abstiegskampf ein deutliches Lebenszeichen gesendet und ihrem neuen Cheftrainer Markus Gisdol einen gelungenen Einstand beschert. Mit dem 3:0 (1:0) gegen Fortuna Düsseldorf gestern Abend schoben sich die Kraichgauer vorübergehend bis auf einen Punkt an den Relegationsplatz der Fußball-Bundesliga heran und verschärften weiter
  • 393 Leser

Morddrohung gegen Zyperns Präsidenten

Die Polizei auf Zypern untersucht einen Brief mit Morddrohungen gegen Staatspräsident Nikos Anastasiades, Zentralbankchef Panikos Demetriades und deren Familien. Das Schreiben wurde der Zeitung "Politis" zugespielt. "Wir warnen euch und bluffen nicht", zitierte die Zeitung aus dem Drohbrief. "Wir fangen bei euren Enkeln an, dann sind eure Kinder dran weiter
  • 361 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. April 2013

Ein 24 Jahre alter Mann aus Augsburg hat eine Woche lang in Germering (Oberbayern) verzweifelt sein Auto gesucht - und dann ganz woanders wiedergefunden. Seine Freundin hatte den Wagen angeblich in dem Ort geparkt, aber vergessen, wo genau. Nach vergeblicher Suche holte sich der Besitzer schließlich Hilfe durch einen Radioaufruf. Ein Hörer von Bayern weiter
  • 342 Leser

Neuer Rekord bei Dividenden

Jubel bei den einen, lange Gesichter bei den anderen: Deutschlands Top-Konzerne wollen in diesem Jahr zwar so viel Geld an ihre Aktionäre ausschütten wie nie zuvor. Insgesamt sollen 2013 rund 27,6 Mrd. EUR fließen, heißt es in einer Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young. Das übertrifft sogar den bisherigen Höchstwert von 2008 mit einer weiter
  • 509 Leser

Noch ist offen, wo der Nationalpark entstehen soll

14 Nationalparks gibt es in Deutschland. Aber noch keinen in Baden-Württemberg. Die grün-rote Landesregierung will den ersten Nationalpark im Nordschwarzwald schaffen. Die Grenzen stehen noch nicht fest. Bisher hat die Regierung lediglich drei Gebiete ins Auge gefasst - das Gebiet um Kaltenbronn (5760 Hektar), um den Hohen Ochsenkopf (2030 Hektar) und weiter
  • 335 Leser

Nordkorea warnt Diplomaten

Nordkorea hat die Bundesregierung aufgefordert, die deutsche Botschaft in Pjöngjang zu räumen. Ähnliche Schreiben gingen an andere Länder. Die Regierung habe erklärt, die Sicherheit der diplomatischen Vertretungen könne vom 10. April an nicht mehr garantiert werden, teilte das Außenministerium in London mit. Vom Auswärtigen Amt in Berlin gab es keine weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 6. April 2013

Hackerangriff erwartet Israelische Internet-Experten bereiten sich nach eigenen Angaben auf Online-Angriffe pro-palästinensischer Hacker vor. Unbekannte, die sich als Teil der Anonymous-Gruppe bezeichneten, hätten gedroht, Israel am 7. April "aus dem Internet auszuradieren", meldete gestern eine Zeitung. Sie hätten sich damit gebrüstet, der Angriff weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 6. April 2013

Bayer spekuliert nicht Fußball: - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser hält sich zu neuen Gerüchten um einen Wechsel von Nationalspieler André Schürrle zum FC Chelsea zurück. "An Spekulationen beteiligen wir uns nicht", sagte Holzhäuser. Die "Bild"-Zeitung hatte einen Schürrle-Transfer für zwölf bis 15 Millionen Euro zum Champions-League-Gewinner weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 6. April 2013

Brand in Autohaus Titisee-Neustadt - Ein Brand in einem Autohaus in Titisee-Neustadt im Schwarzwald hat einen Schaden von rund 200 000 Euro verursacht. Wie es zum Feuer kam, ist unklar, teilte die Polizei mit. Der Brand sei im Heck eines Busses ausgebrochen, der auf dem Gelände abgestellt gewesen sei. Ein Lastwagen hatte ebenfalls Feuer gefangen. Verletzt weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 6. April 2013

Neuer Verlagsriese Der Zusammenschluss von Random House und Penguin zum größten Publikumsverlag der Welt hat von der EU grünes Licht bekommen. Die Gründung von Penguin Random House gebe keinen Anlass zu wettbewerbsrechtlichen Bedenken, teilte die EU-Kommission mit. In dem Unternehmen sollen Teile der Verlagsgeschäfte des Medienkonzerns Bertelsmann und weiter
  • 531 Leser

NOTIZEN vom 6. April 2013

Amoklauf: Polizei gewarnt Die Polizei ist vor dem Massaker in einem Kino in Aurora (Colorado) mit zwölf Toten laut Berichten von US-Medien vor der Gefährlichkeit des Angeklagten gewarnt worden. Eine Psychiaterin der Universität von Colorado habe die Behörden einen Monat vor dem Blutbad im Juli 2012 davon unterrichtet, dass ihr Patient James Holmes selbstmordgefährdet weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 6. April 2013

Andrang vor Kunsthalle Eine geplante Ausstellung der ganz besonderen Art hat noch vor der Eröffnung der neuen Kunsthalle der Deutschen Bank in Berlin-Mitte für riesigen Andrang gesorgt. Hunderte Bürger wollten gestern ihre eigenen Werke abgeben, um sie ausstellen zu lassen. Das Museum will 500 bis 600 Werke der Hobbykünstler - unabhängig von Art und weiter
  • 278 Leser

Nur "ein Glas Rotwein"

Falls der FC Bayern heute Meister wird: Heynckes lebt Zurückhaltung vor
Juventus Turin ist auch in Frankfurt allgegenwärtig: Falls die Bayern heute in Hessen deutscher Meister werden, gibts keine Feier bis zum Abwinken. Dafür ist das Rückspiel in der Champions League zu wichtig. weiter
  • 377 Leser

Obama unter Sexismus-Verdacht

Ungewöhnliches "Loblied" auf Staatsanwältin
Hängt bei der Familie Obama der Haussegen schief? Der US-Präsident leistet sich einen anzüglichen Spruch, die First Lady fühlt sich alleinerziehend. weiter
  • 433 Leser

Optimierung als Lebenselixier

Maschinenbau-Präsident Thomas Lindner setzt auf Nachhaltigkeit
Die Maschinenbauer rechnen damit, dass China wieder zu einem Wachstumsmotor wird. Für Verbands-Präsident Thomas Lindner ist Nachhaltigkeit in der Wirtschaft eine Erfindung seiner Branche. weiter
  • 547 Leser

Revanche gegen US-Frauen nicht ganz geglückt

Mit einem überragenden Endspurt haben Deutschlands Fußball-Frauen im Prestigeduell mit Olympiasieger USA eine drohende Niederlage abgewendet. Zwar verpasste der Europameister gegen das weltbeste Team den ersten Sieg seit sieben Jahren, belohnte sich aber drei Monate vor der EM in Schweden mit zwei späten Toren zum 3:3 (0:0) für einen couragierten Auftritt. weiter
  • 369 Leser

Schatz an schwäbischer Literatur

Der Albverein hat sein Bildungszentrum in Balingen ausgebaut
Der Schwäbische Albverein hat sein Bildungszentrum in Balingen neu gestaltet. Das umfangreiche Kulturarchiv fand einen festen Platz. Für Interessenten wurde das Archiv bedienungsfreundlicher. weiter
  • 407 Leser

Serie vor dem Ende

Haie und Eisbären mit zweitem Halbfinal-Sieg
Die Kölner Haie und die Eisbären Berlin stehen in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) dicht vor dem Finaleinzug. Köln kam gestern Abend am zweiten Halbfinal-Spieltag bei Favoritenschreck EHC Wolfsburg zu einem schwer erkämpften 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)-Sieg, Titelverteidiger Berlin ließ den Krefeld Pinguinen beim 5:2 (1:1, 4:2, 0:0) keine Chance. weiter
  • 362 Leser

Steiner-Rücktritt hinterlässt Lücke

Der Glanz des "Goldjungen" Matthias Steiner - für die deutschen Gewichtheber verblasst er endgültig zur Erinnerung. Erstmals nach dem Karriereende des Peking-Olympiasiegers betreten die starken Frauen und Männer bei der EM in Tirana/Albanien (8. bis 14. April) bei einem internationalen Wettkampf die Heberbühne. "Wir haben keinen Ersatz für Matthias weiter
  • 308 Leser

TSG-Keeper: Von der Lachnummer zum Fanliebling

Das erste Urteil über Heurelho Gomes hatten die Fans des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim schnell gefällt. Ein zwei Minuten langer YouTube-Film mit den größten Patzern des brasilianischen Keepers sorgte für Gelächter und Unverständnis über die Verpflichtung des 31-Jährigen. Doch Gomes brauchte nur wenige Spiele, um durch seine Leistungen zum neuen weiter
  • 383 Leser

Turmöffnung nicht in Sicht

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) dämpft Erwartungen auf eine schnelle Wiederöffnung des Fernsehturms. "Ich würde mich ganz arg freuen, wenn das gelingt. Aber genau weiß das heute niemand", sagte er gestern. Sein Ziel sei es, das Wahrzeichen der Stadt wieder zugänglich zu machen. Ob und mit welchem Aufwand das geschehen könne, müssten weiter
  • 333 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Radsport, Baskenland-Rundfahrt 6. und letzte Etappe Sa., ab 15.45 Radsport, Eintagesfahrt Paris - Roubaix 254 km So., ab 13 Curling, WM in Victoria/Kanada Spiel um Platz 3 So., ab 20.30 SPORT 1 Motorsport, Motorrad, GP von Katar Qualifikation Moto2/MotoGP Sa., ab 17.50 Rennen Moto3 / Moto GP So., ab 17.45 Basketball, Bundesliga, 30. Spieltag weiter
  • 398 Leser

Vereint in der Krise

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück sieht sich nach einem Besuch bei Frankreichs Präsident François Holland in seiner Kritik an einer einseitigen Sparpolitik zur Überwindung der Schuldenkrise bestätigt. "Die Konzentration auf sehr rigide Konsolidierung führt viele Länder in einen Teufelskreis", sagte er in Paris. Beide Politiker trafen sich an einem weiter
  • 331 Leser

Verwirrende Strafen

Punktesystem bei Motorrad-WM noch unklar
Ein neuer Strafenkatalog soll die Motorrad-WM sicherer machen. Doch das Werk ist unvollendet und lässt viel Platz für Interpretationen. Kein Fahrer der drei WM-Klassen Moto3, Moto2 und MotoGP weiß, wie viele Strafpunkte es für welches Vergehen geben wird. "Es wurde zwar in der Fahrerbesprechung darüber geredet, aber letztlich liegt es im Ermessen der weiter
  • 413 Leser

Von Borkenkäfern und Menschen

Landesregierung legt am Montag das Gutachten zum Nationalpark Schwarzwald vor
Für das Projekt Nationalpark beginnt eine neue Phase. Am Montag stellt die Landesregierung das lang erwartete Gutachten vor. Kaum anzunehmen, dass die Experten sich gegen die Park-Pläne aussprechen. weiter
  • 339 Leser

Von der Dirne zur Dame

Marseille versucht als Europäische Kulturhauptstadt, seinen zweifelhaften Ruf loszuwerden
Der Leumund ist bestenfalls der eines leichten Mädchens, wöchentlich gibt es Mordopfer in den nördlichen Vororten. Das soll sich jetzt ändern: Marseille ist die Europäische Kulturhauptstadt 2013. weiter
  • 459 Leser

Wiege der Revolution

Mit einem Streik der Minenarbeiter in Gafsa begann bereits 2008 der Aufstand in Tunesien
Drei Jahre vor dem Arabischen Frühling begann in der tunesischen Stadt Gafsa der Aufstand gegen das Regime. Heute haben die Arbeiter mehr Freiheit, doch am Ertrag der Bergbauregion sind sie nicht beteiligt. weiter
  • 455 Leser

Winziger Held, großer Erfolg

Vor 70 Jahren erschien Antoine de Saint-Exupérys "Der kleine Prinz"
Klein, aber oho: "Der kleine Prinz" gehört zu den meistverkauften Büchern überhaupt. Das literarische Werk des Franzosen Antoine de Saint-Exupéry erschien vor 70 Jahren in New York. weiter
  • 488 Leser

Wir verlosen 20 Blutdruckmessgeräte

Zu Hause lässt sich der Blutdruck leicht kontrollieren. Geeichte Messgeräte gibt es unter anderem in Apotheken und im Sanitätfachhandel. Dort wird man auch beraten, wie man das Blutdruckmessgerät richtig benutzt. Ein Gerät beispielsweise, das mit einer Manschette am Handgelenk befestigt ist, sollte immer auf Herzhöhe gehalten werden. Wer seinen Arm weiter
  • 350 Leser

WM-Qualifikation: Gruppe 2

1. Montenegro 6:0 Punkte 2. Tschechien 4:2 Punkte 3. Deutschland 2:4 Punkte 4. Israel 0:6 Punkte Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die EM 2014 in Dänemark. Restprogramm DHB: DHB - Tschechien (morgen, 14.20 Uhr), Montenegro - DHB (12. Juni), DHB - Israel (15. Juni). weiter
  • 1651 Leser

Wärmedämmung rechnet sich

Studie falsch interpretiert - Heizkostenersparnisse deutlich größer
Eine aktuelle Studie stiftete Verwirrung: Wärmedämmung koste mehr als sie einsparen helfe. Jetzt stellt sich heraus: Die Studie wurde falsch interpretiert. Unterm Strich steht ein deutlicher Vorteil. weiter
  • 508 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Air Berlin schrumpft Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft, hat als Folge ihres Schrumpfkurses im März weiter Passagiere verloren. Ihre Zahl sank verglichen mit dem Vorjahresmonat um 8 Prozent auf knapp 2,4 Millionen. Geldspritze für Lahr Eine Gruppe von Unternehmern, allen voran der Tunnelbauer Martin Herrenknecht, hält den Flugbetrieb weiter
  • 431 Leser

Zeitungen mit neuem Online-Portal

Die Bietigheimer Zeitung mit ihren Regionalausgaben Sachsenheimer Zeitung und Bönnigheimer Zeitung ist ab sofort mit einem neuen Online-Portal im Internet vertreten. Es bietet zahlreiche Informationen, Inhalte und Funktionen. Unter www.bietigheimerzeitung.de finden die Nutzer im modernen Design Nachrichten, Sport, Bildergalerien, eine Kommentarfunktion weiter
  • 475 Leser

Zerknüllte Zeitläufte

Objektkünstler Olaf Metzel zeigt neue Werke in Heilbronn
Objektkünstler, die mit nahezu allen ihren Werken zum Nachdenken provozieren, sind hierzulande dünn gesät. Der Berliner Olaf Metzel gehört zu ihnen. Seine neuesten Arbeiten zeigt er jetzt in Heilbronn. weiter
  • 419 Leser

Zum Siegen verdammt

Deutschen Handballern droht das Scheitern in der EM-Qualifikation
Nach den Olympischen Spielen droht den deutschen Handballern auch bei der EM die Zuschauerrolle. Nach der 22:24-Niederlage gegen Tschechien muss die DHB-Auswahl morgen unbedingt gewinnen. weiter
  • 361 Leser

Leserbeiträge (1)

Mitgliederversammlung Liederkranz Essingen - Vorstandschaft komplett

Bei der Mitgliederversammlung am 22. März 2013 begrüßte Vorstand Alfred Setzer die anwesenden Mitglieder und Bürgermeister Hofer ganz herzlich. Nach der Totenehrung mit einem gemeinsamen Lied berichtete er über viele Neuerungen im kommenden Vereinsjahr, z.B. den Sepa-Zahlungsverkehr, vom neu gegründeten Kinderchor unter

weiter
  • 4333 Leser