Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. April 2013

anzeigen

Regional (138)

Experimente ohne Notendruck

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd erhält aus Mitteln des Fonds der Chemischen Industrie 5050 Euro für das Schülerlabor „M.U.T. zum Forschen“. Dort können Jugendliche außerhalb des normalen Unterrichts ohne Notendruck experimentieren. Das kostenlose Angebot der PH richtet sich an Schüler der Jahrgangsstufen sieben bis zehn an Realschulen weiter
  • 372 Leser

kurz und bündig

TC Rot-Weiss An diesem Freitag, 19. April, findet um 20 Uhr im Tanzsportzentrum Disam die Hauptversammlung des TC Rot-Weiss statt. Auf der Tagesordnung stehen neben den den Berichten auch Ehrungen und Wahlen.Selbsthilfe für chronisch Erschöpfte Die Selbsthilfegruppe CFS-Ostalb trifft sich am Freitag, 19. April, um 18 Uhr in der Ziegelwiesenstr.5 (oberer weiter
  • 387 Leser

Polizeibericht

Fahrzeug übersehenSchwäbisch Gmünd. 4000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag kurz nach 16 Uhr in Schwäbisch Gmünd ereignete. Auf der Rosenstraße fuhr ein Pkw-Lenker in den fließenden Verkehr ein, übersah hierbei jedoch ein aus Richtung Königsturm heranfahrendes Fahrzeug.Omnibus streift AutoSchwäbisch weiter
  • 410 Leser

Remswehr wird zu Fall gebracht

Fluss im Naturzustand unter der geplanten Radweg-Brücke zwischen Zimmern und Böbingen
Was wär das für eine komplizierte Geschichte geworden, hätten diesmal nicht alle in die Hände gespuckt und beschlossen: Das machen wir einfach. Ralf Worm, der Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbandes (LEV) ist restlos begeistert – vom Wasserfall sowieso, der zurzeit in der Rems östlich von Zimmern wieder entsteht, aber auch vom ganzen weiter
  • 876 Leser

Neuwagenvorstellung bei Mercedes

Am vergangenen Samstag stellte die Mercedes-Benz-Niederlassung in der Lorcher Straße die Limousine und das T-Modell der E-Klasse sowie das viertürige CLA-Coupé vor. Der Autohersteller hat alle Baureihen der E-Klasse so umfangreich überarbeitet wie nie zuvor, um jüngste technische Fortschritte frühzeitig in der Praxis verfügbar zu machen. Zudem wurde weiter
  • 747 Leser

Alkoholisierte Jugendliche im Visier

Polizei auf dem Frühlingsfest
Die Polizei startet zur Eröffnung des 75. Stuttgarter Frühlingsfestes am Samstag, 20. April, wieder ihr Aufklärungsprogramm zu Jugendschutz und Alkoholprävention. In diesem Jahr werden auch Präventionstipps zu aktuellen Themen wie „K.O. -Tropfen“ und dem „Schutz vor Taschendiebstählen“ angeboten. weiter
  • 309 Leser

Blitzer sollen nicht nur bremsen

Mehr als 30 Tempomessanlagen im Stuttgarter Stadtgebiet haben unterschiedliche Aufgaben
In Baden-Württembergs Landeshauptstadt sind über 30 Blitzer aufgestellt. Mit der unterschiedlichsten Begründung: von der Bekämpfung des Feinstaubs bis hin zur Tempokontrolle. weiter
  • 341 Leser

Zwei Tunnel wegen Sicherheitsprüfung gesperrt

Fellbach/Backnang. Für den Leutenbachtunnel und den Kappelbergtunnel stehen kommendes Wochenende turnusgemäß die halbjährlichen Sicherheitsüberprüfungen an. Um kontrollieren zu können, ob alle sicherheitsrelevanten Anlagen in den Bauwerken funktionieren und ineinander greifen, müssen die Röhren jeweils für zirka zweieinhalb Stunden in beide Richtungen weiter
  • 329 Leser

Böbinger Kunstfahrer im Goldrausch

24. Kunstfahrt: Villa des ehemaligen Textilfabrikanten Oskar Merkel in Esslingen besichtigt
Die Böbinger Kunstfahrer besuchten die Ausstellung „Goldrausch“, die derzeit in der Villa Merkel in Esslingen gezeigt wird. Villa Merkel? Dabei handelt es sich um eine Villa des ehemaligen Textilfabrikanten Oskar Merkel („Esslinger Wolle“), die seit 1973 als Galerie der Stadt Esslingen am Neckar genutzt wird. weiter
  • 623 Leser

Kommunion in Böbingen mit großer Beteiligung der Eltern

„Eingeladen zum Fest des Glaubens!“, so erklang es in Böbingen, wo 27 Kinder das Fest der Erstkommunion feiern durften. Eigens für diesen Tag hatten sich Eltern zu einer Band zusammengefunden, um das große Fest fröhlich und feierlich zu umrahmen. Unter dem Leitwort „Verwurzelt in Dir wachsen wir ins Leben“ hatten sich die Kinder weiter
  • 460 Leser

Vortrag zu Beginn der Naturheiltage

Mutlangen. Können auch bei chronischen Krankheiten die Kräfte der Selbstheilung aktiviert werden und, wenn ja, wie? Das ist das Thema der Auftaktveranstaltung bei den zweiten Naturheiltagen am Freitag, 19. April, ab 19.30 Uhr, im Mutlanger Forum. Vorstandsmitglied Hermann Kuon ist es, unterstützt von der Carstens-Stiftung in Essen, gelungen, Professor weiter
  • 285 Leser

Das Auge ist entscheidend fürs Foto

Bernd Maier stellt aus
„Im Fokus“. Unter diesem Titel läuft eine Ausstellung des Künstlers Bernd Maier in der Silberwarenfabrik Heubach vom 26. April bis 7. Juni. weiter
  • 1
  • 246 Leser

GEW-Senioren im Schulmuseum

Einen Tag nach der Verleihung der Verdienstmedaille hatte Gerda eine große Gruppe von GEW-Senioren im Schulmuseum zu Gast. Diesen erklärte sie gewohnt engagiert, wie sich Schrift und Werkzeuge dazu entwickeln, gab Einblick in die Gmünder Schulgeschichte. Außerdem machte sie neugierig auf die Abteilung zur Mädchenbildung in sich wandelnder Gesellschaft. weiter
  • 1574 Leser

Landfrauen heben verblüffend schweres Meteoritengestein

Der Halbtagesausflug der Landfrauen führte nach Lauterstein-Weißenstein. Dort besichtigten die Landfrauen die historische Schlosskapelle und das Apothekenmuseum und die Schlossgalerie und die Ausstellungen der fotografischen Darstellung der Welt der Mikroorganismen von Manfred und Christina Kage. Mit Hilfe moderner Mikroskope wurden kunstvolle Bilder weiter
  • 222 Leser

Stadtjugendkapelle Konzert mit Schulen

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 21. April, veranstaltet die Stadt-Jugendkapelle ihr Begegnungskonzert im Stadtgarten. Zu hören sind Chöre der Grundschulen Großdeinbach und Rechberg, der Staufer-, Rauchbein-, Klösterle- und Franziskusschule, Bläserklassen der Staufer- und Klösterleschule, die Musikschule sowie die Ensembles der Stadt-Jugendkapelle. Eintrittskarten weiter
  • 345 Leser

Antworten zur Pflege

Experten informieren über neue Rechtslage / Telefonaktion des Roten Kreuzes am Montag
Pflege ist kein Thema, mit dem sich Menschen gerne auseinandersetzen. Doch Pflege geht alle an. In einer Telefonaktion des DRK informieren Experten über die neue Rechtslage. weiter

Erich Kümmel Ehrenvorsitzender

Vorstandswechsel bei der Sportgemeinde Bettringen
Die Jahreshauptversammlung der Sportgemeinde Bettringen stand im Zeichen des Wechsels an der Vereinsspitze. Erich Kümmel beendete nach 30 Jahren kompetenter und engagierter Vorstandsarbeit seine Funktionärstätigkeit als Vorsitzender. Hannes Barth, bis vor kurzem Abteilungsleiter Fußball, trat seine Nachfolge an. weiter
  • 212 Leser

Gelungene Skiausfahrt und siegreiche Gmünder

Die traditionelle Skiausfahrt der Ski&Snowboardschule „Kaltes Feld“ Schwäbisch Gmünd führte an den mit Pulverschnee bedeckten Speikboden und den Klausberg mit der höchsten Achter-Gondelbahn Südtirols. Herrliche Skifahr-Bedingungen erlebten die Teilnehmer an allen fünf Tagen. Nachmittags ging’s auf die neue und längste Alpen-Achter-Rodelbahn weiter
  • 224 Leser

Klinikum ganz offen

Hinter die Kulissen des Krankenhauses blicken
Selbst mal operieren; oder sich informieren, wie eine Geburt abläuft: Das und noch viel mehr ist beim Tag der offenen Tür im Stauferklinikum am Sonntag, 28. April, möglich. Der Blick hinter die Kulissen gehört zu den zahlreichen Veranstaltungen zum 40-jährigen Bestehen des Ostalbkreises. weiter
  • 370 Leser

Kurz und bündig

Waldorf musiziert Am Samstag, 20. April, um 14 Uhr, findet im Kleinen Saal der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd „Waldorf musiziert“ statt. Vor allem jüngere Instrumentalisten spielen Stücke aus unterschiedlichen Musikepochen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zur Waldorfschule unter www.waldorfschule-gmuend.de.Straßdorfer weiter
  • 239 Leser

Musik mal außergewöhnlich

Schwäbisch Gmünd. Ein außergewöhnliches Konzert mit Didgeridoo, Piano und vielerlei Percussion lieferte die Gruppe „Levitation“ mit Frank Heinkel, Claus Wengenmayr und Norbert Schubert in der Theaterwerkstatt. Sie entführten das Publikum in eine Traumwelt. Der Saal war gut gefüllt und das Publikum wurde zu Ovationen hingerissen. Die Fans weiter
  • 442 Leser

Spanischer Schmuck zeigt Unmögliches

20 Künstlerinnen und Goldschmiedinnen der Gruppe Joyas Sensacionales aus Barcelona stellen im Labor im Chor in Schwäbisch Gmünd aus. Sie haben ihre Ausbildung an der bedeutenden Designschule Massana in Barcelona absolviert. Thema der Ausstellung ist „Lo Imposible“, das Unmögliche. Die Ausstellung wird am Freitag, 19. April, um 20 Uhr eröffnet weiter
  • 430 Leser

Spende für den Bunten Kreis

Für Helga Weigand war es eine große Freude, einen Scheck in Höhe von 1425 Euro persönlich an die Vertreter und Vorsitzenden des Bunten Kreises Professor Dr. Kurt Weigand und Dr. Jochen Riedel übergeben zu können. Diesen Betrag spendeten die Gäste anlässlich des runden Geburtstages von Helga Weigand anstelle von Geschenken. weiter
  • 2877 Leser

Vogelkunde auf dem Kalten Feld

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins bietet am Sonntag, 21. April, eine vogelkundliche Führung für Anfänger auf dem Kalten Feld an. Die Exkursion unter der Leitung von Siegfried Mahr dauert ungefähr zwei bis drei Stunden. Der Treffpunkt ist um neun Uhr am Franz-Keller-Haus. Um möglichst viel mitzubekommen, sollten weiter
  • 397 Leser

Über 800 Kröten geholfen

St.-Josef-Schüler arbeiten beim Naturkundeverein mit
In den sechsten Klassen der Schule für Hörgeschädigte St. Josef stehen die Amphibien auf dem Stundenplan. Um Lurchis Freunde näher kennenzulernen nahmen die Schüler an der Amphibienschutzaktion des Naturkundevereins Gmünd im Schießtal teil. weiter
  • 5
  • 331 Leser

Zurückgeblättert - die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierDas war Gmünd Einen Blick in die Siedlungsgeschichte erhofft sich das Landesdenkmalamt von den Ausgrabungen in der Brandstatt. Schicht um Schicht geht es durch die Jahrhunderte. Die Brandstatt ist für die Fachleute besonders ergiebig, weil dort nach dem Stadtbrand 1793 wenig verändert worden war.Straße rutscht Enorme Schnee- und Regenfälle weiter
  • 221 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElla Heidt, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 82. GeburtstagOsman Akbulut, Kettelerstraße 32, Lindach, zum 79. GeburtstagIoan Chiorean, Oderstraße 47, Bettringen, zum 78. GeburtstagMathias Gierling, Zwerenbergstraße 4, zum 78. GeburtstagJohann Lebisch, Buchstraße 35, zum 76. GeburtstagFatime Oktay, Buchstraße 165, zum 75. GeburtstagRainer weiter
  • 211 Leser

Führung am St. Salvator

Schwäbisch Gmünd. Das Interesse an Gruppenführungen am St. Salvator ist riesengroß. Die Teilnehmer sind meist begeistert von der altehrwürdigen Wallfahrtsstätte, die seit drei Jahren eine Auffrischung und Aufwertung durch einen eigens dafür gegründeten Freundeskreis erfährt. Es ist erkennbar, dass bis zum kommenden Jahr weitere Maßnahmen den im 17. weiter
  • 344 Leser

Geländeverkauf an den Modepark Röther

Demnächst Abbruch der alten Gebäude – Eröffnung im Herbst 2014 geplant
Das Schlachthofareal kann jetzt an den Modepark Röther verkauft werden. Der Gemeinderat stimmte zu. Röther möchte dort spätestens im Herbst 2014 eröffnen. weiter
  • 5
  • 461 Leser
GUTEN MORGEN

Geerdet

Er ist sich sicher, dass er die Frau schon mal irgendwo gesehen hat. Doch in welchem Kontext? Aber er kriegt’s nicht mehr richtig zusammen. Irritiert, aber nichtsdestoweniger freundlich begrüßt Schulleiter Johannes-Josef Miller die junge GT-Mitarbeiterin, die der Redakteur als Kollegin vorstellt – in einem Pressegespräch, in dem es um Bildungspartnerschaften weiter
  • 5
  • 547 Leser

Zur Not geht’s auch auf Latein

Rosenstein-Gymnasium und Vinzenz von Paul gGmbH gehen Bildungspartnerschaft ein
Zur Bildung gehört auch die Herzensbildung. So sieht das zumindest Johannes-Josef Miller, der Leiter des Rosenstein-Gymnasiums. Vier Schüler setzen dies zurzeit konkret um und besuchen für eine Woche das Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd. „Compassion“ nennt sich das. weiter
  • 1
  • 518 Leser

Stolz und Freude

Aktives Jahr bei der Skiabteilung des TVM
Die Mögglinger Skirennfahrer gehören zu den besten im Kreis. Das war bei der Hauptversammlung der Skifahrer im TV Mögglingen zu erfahren, die Abteilungsleiter Uwe Denecke eröffnete. weiter
  • 317 Leser

Besonderer Klebstoff für die Augen

Das Landratsamt Schwäbisch Gmünd zeigt „Eigenarten“ von Kunststudentinnen der Pädagogischen Hochschule
„Jeder Schnitt ins Holz ist eine Diskussion mit dem Holz“, beschrieb Stanislaus Müller-Härlin die Entstehung eines Holzschnitts. Der Kunstdozent an der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd eröffnete am Mittwochabend gemeinsam mit dem Finanz- und Bildungsdezernenten des Ostalbkreises, Karl Kurz, eine Ausstellung von Holzschnitten weiter
  • 696 Leser

Zeitgenössische Antworten

In der Ellwanger Galerie im Domhof werden am dem 3. Mai Arbeiten von Hanspeter Münch gezeigt
Gemälde, Aquarelle und Serigraphien des national bekannten Künstlers Prof. Hanspeter Münch werden in den geschichtsträchtigen Räumen im Obergeschoss des Domhof in Ellwangen gezeigt. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 3. Mai. weiter
  • 718 Leser
NEU IM KINO
MamaSchritte hämmern dumpf durch das Haus. Die Tür wird aufgestoßen. „Wir müssen gehen“, sagt der Mann und schnappt sich seine beiden Kinder Victoria (Megan Charpentier) und Lilly (Isabelle Nélisse). In halsbrecherischem Tempo rast er über vereiste Straßen, bis seine Fahrt an einem Abhang endet.Fünf Jahre später sucht der Bruder des verschwundenen weiter
  • 552 Leser

Kleinkunst in der Scheuer

Kulturscheuer Farrenstall geht in diesem Jahr mit ihrem 10. Kleinkunstprogramm an den Start
Seit zehn Jahren wird der Farrenstall in Neuler von einem Verein getragen. Der hat gerade mal 40 Mitglieder. Trotzdem bietet das Programm in der Kulturscheuer auch in diesem Jahr wieder anspruchsvolle Kleinkunst und Kabarett aus der Region, aber auch dem ganzen Land. Aber nicht nur, weil man in diesem Jahr quasi ein kleines Jubiläum feiert, hat sich weiter
  • 652 Leser
SCHAUFENSTER
Zweimal Jazz im PredigerDieses Wochenende finden gleich zwei Jazzkonzerte im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd statt: Mit packenden und fast tanzbaren Rhythmen ist am heutigen Freitag, 19. April, um 20 Uhr das „Céline Bonacina Trio“ zu Gast, und am Sonntag, 21. April, um 14.30 Uhr können die kleinen Konzertbesucher bei „Jazz weiter
  • 501 Leser

AUS DER REGION

Baustellen in KönigsbronnKönigsbronn. An 35 Stellen in Königsbronn werden derzeit die Bordsteine gesenkt. Das meldet die „Heidenheimer Zeitung“ (HZ). Die Bauarbeiten sind Teil des „behindertengerechten Tiefbaus“ mit dem barrierefreie Wegverbindungen geschaffen werden sollen. Bis Ende Mai sollen die Arbeiten beendet sein, schreibt weiter
  • 507 Leser

Masse – körperlich und virtuell

Letztes Musikwinter-Rendezvous über Politik und Gesellschaft im Internetzeitalter
Masse – für Elias Canetti ist es die sehr körperliche Erfahrung am 15. Juli des Jahre 1927, die ihn später antreibt zur philosophischen Auseinandersetzung mit dem Phänomen. Sagt Professor Dr. Sven Hanuschek und erzählt im Gschwender Bilderhaus eindrücklich von diesen Tagen, als in Wien der Justizpalast brannte, 90 Menschen starben und über 1000 weiter
  • 570 Leser

Im Herzen Spaniens

Schwäpo- und Tagespost-Leserreise führt im September von Madrid nach Santiago de Compostela
Eine Leserreise der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost geht diesen September auf die Spuren des Jakobsweges. Die Leserinnen und Leser reisen von 12. bis 19. September „Im Herzen Spaniens“ – mit dem Bus von Madrid bis Santiago de Compostela. weiter
  • 4
  • 621 Leser

Junge Musiker spielen für den guten Zweck

Konzert der JPO in Stuttgart
Spielort einer außergewöhnlichen Geburtstagfeier ist die Musikhochschule Stuttgart. Mit einem Konzert der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg und annähernd 500 Gästen aus Wirtschaft, Politik, Sozialem und Kultur feierte Vorstandsmitglied Kamran Ehsani seinen Sechzigsten. Dabei musizierten die rund 70 jugendlichen Musikerinnen und Musiker zusammen mit weiter
  • 479 Leser

Die Arbeit im Jagdrevier verstehen

Lorcher Stauferschüler lernen beim Gang durch das Jagdrevier Wissenswertes über das Leben im Wald
Im Lorcher Jagdrevier von Werner Rupp war die vierte Klasse der Lorcher Stauferschule mit ihrer Lehrerin Daniela Hegele unterwegs. Der Lerngang brachte für die Kinder viel wissenswertes über das Leben im Wald zutage. weiter
  • 331 Leser

Flagge für Abrüstung

Friedenspolitisches Frühstück in der Pressehütte
Mit einem Besuch von Christian Lange wurde die Reihe der friedenspolitischen Frühstücksgespräche in der Pressehütte fortgesetzt. weiter
  • 215 Leser

HGV Straßdorf übergibt Preise

Beim „Straßdorfer Frühling“ des dortigen Handels- und Gewerbevereins konnten die Besucher an einem Gewinnspiel mitmachen. Preise in Form von Einkaufsgutscheinen erhielten jetzt Jürgen Schmitt, Jutta Geiger, Anna Elli, Heike Nußbaum und Ottokar Haug. Darüber hinaus spendete der HGV Straßdorf an die Klosterbergschule, den Bogensportclub Straßdorf, weiter
  • 414 Leser

HGV-Luftballonwettbewerb hat seine Preisträger

„Lange Flüge“ gab es beim Luftballonwettbewerb des Handels- und Gewerbevereins Schwäbisch Gmünd. Die Gewinner sind Julia Bader (Der Ballon flog nach Bertechsgaden 225 km), Wolf Eisenmann (Dornbirn 225 km), Philipp Tobias (Bregenz 218 km), Alisia Höchsmann, Cornelia Nowotny, Edeltraud Dormann, Eva Haas, Michelangelo Siller. Mit im Bild die weiter
  • 510 Leser

Kommunion in Waldstetten: „Jesus und wir gehören zusammen“

Unter dem Motto „Jesus und wir gehören zusammen“ versammelten sich in der Waldstetter St.-Laurentiuskirche 18 Kinder zum ersten Mal um den Tisch des Herrn. Sie durften bei ihrer Erstkommunion mit großer Freude den Leib Christi empfangen. Mitgegeben wurde ihnen der Wunsch, dass diese Freude ein Leben lang anhalten möge und sie immer gern weiter
  • 525 Leser

Kurz und bündig

Steinbildhauerei An zwei Samstagen (20. April und 4. Mai) findet in der Werkstatt Sipple.stone.art.concrete in Gschwend – Frickenhofen ein Workshop „Steinbildhauerei“ unter Leitung von Kurt Sipple statt.Die Werkstatt kann nach Absprache zum Weiterarbeiten genutzt werden. Auskunft in der VHS unter 92515-0.Fashion Day GD-Event organisiert weiter
  • 270 Leser

Verbrechen im Imperium?

Welzheim. Zur ersten Nachtpatrouille der Saison laden die Limes-Cicerones am Samstag, 20. April, um 20.30 Uhr ans Ostkastell in Welzheim ein. Im Dunkeln entwickeln die antiken Ruinen ihren ganz besonderen Reiz, wenn die Soldaten das Kastell verlassen, um den Limes auf den anstehenden Besuch des Kaisers vorzubereiten. Die Besucher begleiten den kaiserlichen weiter
  • 201 Leser

Bürger engagieren sich für saubere Natur rund um Waldstetten

Lob des Bürgermeisters für Beteiligung an Landschaftsputzete in Waldstetten und Wißgoldingen
Dem Müll sind bei der Landschaftsputzete in Waldstetten viele Freiwillige zu Leibe gerückt. Bürgermeister Michael Rembold lobt diese Gemeinschaftsleistung der Bürgerschaft, Schulen und Vereine. weiter
  • 315 Leser

Der Seidelbast erfreut

Naturfreunde wanderten zu Stuifen und Heldenberg
Ausgangspunkt einer Frühlingswanderung der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste war der Wanderparkplatz am Fuße des Stuifens bei Wißgoldingen. weiter
  • 258 Leser

Gestricktes und eine Spende

Seniorenkreis Mutlangen unterstützt die „Küche der Barmherzigkeit“
Unter welcher Not viele Menschen in Armenien leiden, dies erfuhren die Senioren des Seniorenkreises Mutlangen, als Pfarrer Karl-Heinz Scheide dieser Tage auf Einladung von Gerlinde Seyfried im Seniorenzentrum St. Markus über die Armenienhilfe berichtete. weiter
  • 290 Leser

Tipps zur Vielfalt der Hortensien

Beraterin in Wißgoldingen
Hortensien erfreuen sich großer Beliebtheit. Darum hatte der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen Fachberaterin Christiane Karger vom Landratsamt des Ostalbkreises zum Thema Hortensien im Hausgarten eingeladen. weiter
  • 449 Leser

Zusammen 120 Jahre an der PH

Pädagogische Hochschule verabschiedet Mitarbeiter in den Ruhestand
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat die Verwaltungsmitarbeiter und -mitarbeiterinnen verabschiedet, die in den letzten 15 Monaten in den Ruhestand oder die Freistellungsphase der Altersteilzeit gegangen sind. weiter
  • 293 Leser

2012 ein dickes Programm gestemmt

Jahreshauptversammlung beim Männergesangverein Leinzell – Demnächst drei Jubiläen zu einem Termin
Bei der Hauptversammlung des Männergesangvereins „Frohsinn“ Leinzell blickten die Mitglieder auf das vergangene Jahr zurück: die Ereignisse, Gesangsproben und auch die Finanzen. weiter
  • 257 Leser

Erstkommunion in Gschwend

„Geborgen in Gottes Hand“ – unter diesem Motto traten in Gschwend in der Heilig-Kreuz-Kirche bei strahlendem Sonnenschein zehn Erstkommunionkinder von Gschwend und Schlechtbach zum ersten Mal an den Tisch des Herrn. Seit November vergangenen Jahres haben sich die Kinder mit Pfarrer Felix Kubola und verschiedenen Gruppenmüttern durch weiter
  • 141 Leser

Eschacher Bauhof erhält neues Fahrzeug

Die Mitarbeiter des Eschacher Bauhofs haben ein neues Bauhoffahrzeug erhalten. „Der Umweltgedanke und der Unterhalt haben uns bewogen, ein sparsames Fahrzeug anzuschaffen“, sagte Bürgermeister Jochen König. Es sei nicht zeitgemäß, dass der Bauhof sämtliche Fahrten im Gemeindegebiet mit dem Lastwagen durchführt. Vor allem die Fahrten zur weiter
  • 168 Leser

Fest im Pfarrgarten in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Die Evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen lädt am Sonntag, 5. Mai, die ganze Gemeinde zum Fest im Pfarrgarten ein. Eröffnet wird das Fest um 14 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend gibt's Kaffee und Kuchen, Getränke aller Art sowie am späteren Nachmittag als Vesper Grillwürste und Salat. Die Kirchengemeinde freut sich weiter
  • 229 Leser

Wanderung mit Führung zu Mühlen

Maultaschen als Abschluss
Zur Wanderung auf dem Mühlenwanderweg bei Hellershof mit Mühlenführung und anschließendem Maultaschenessen am Sonntag, 5. Mai, von 13.30 Uhr bis 18 Uhr lädt der ökumenische Erwachsenentreff „Kreuz-und-quer“ ein. weiter
  • 209 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsfest in Birkenlohe Am Sonntag, 28. April, sowie am Dienstag, 30. April, und Mittwoch, 1. Mai, veranstaltet der MGV-Waldlust Birkenlohe sein traditionelles Frühlingsfest. Für Radler, Wanderer und Ausflügler bietet es sich an, den kleinen Ort im Rottal zu besuchen. Am Sonntag beginnt das Fest um 10.30 Uhr. Ab 19 Uhr ist gemütliches Beisammensein. weiter
  • 200 Leser

Ein Leben für die Menschen

Brigitte Meck ist im Ehrenamt zu Hause und mit dem Essinger Roten Kreuz eng verbunden
Eine Frau der Taten, nicht der großen Worte. Brigitte Meck (65) ist eine Ehrenämtlerin in Vorzeigefunktion. Freie Tage sind bei ihr selten. „Aber ich mache das alles gerne, weil im engen Kontakt mit den Menschen viel zurückkommt“, sagt sie im Gespräch mit der Gmünder Tagespost. weiter
  • 391 Leser

21 Bauplätze für junge Familien

Offizieller Baustart für die Erschließung des Schechinger Baugebiets „Horner Weg“
„Gut Ding will Weile haben“, erinnerte Bürgermeister Werner Jekel daran, dass er sich mit den Gemeinderäten seit 2006 mit diesem Neubaugebiet befasse. Am Donnerstag traf man sich zum offiziellen Baggerbiss, der den Start der Erschließung symbolisiert. 21 Bauplätze mit Blick auf die Kaiserberge entstehen in den nächsten Wochen. Zudem gibt’s weiter
  • 263 Leser

Polizei sucht fliehendes Kalb

Mögglingen. Ein Kalb ist am Donnerstagnachmittag in Mögglingen von einem Feld entlaufen. Die Suche nach dem drei Monate alten Kalb verlief bislang ergebnislos. Falls das Tier, das im Bereich zwischen Mögglingen und Lautern vermutet wird, gesichtet wird, bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) 3580 um Nachricht. Da nicht auszuschließen weiter
  • 820 Leser

Straßen immer schlechter

Technischer Ausschuss Abtsgmünd will fast 900 000 Euro in Verkehrswege investieren
875 000 Euro will Abtsgmünd in diesem Jahr in die Sanierung von Straßen und Brücken investieren. Der Technische Ausschuss stimmt zu, alle verfügbaren Haushaltsmittel dafür auszuschöpfen. In Pommertsweiler soll es bald neue Bauplätze geben. weiter
  • 346 Leser

Anstoß für andere Betriebe

Stadtbus rüstet 29 Busse mit Partikelfiltern nach
Gmünd kann freier durchatmen: Die Firma Stadtbus Gmünd rüstet derzeit zahlreiche Busse, die noch keine grüne Umweltplakette haben, mit Partikelfiltern nach. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sieht diese Investition als Anstoß für andere Betriebe in Gmünd – aber auch für die Stadtverwaltung. weiter
  • 5
  • 600 Leser
ANGEMERKT

Erinnern!

Wenn an diesem Freitag in Gmünd erstmals der „Preis für Bürgercourage“ verliehen wird, wird mit diesem nicht nur posthum Gabriele Martis für ihr Wirken in der Vertriebenennothilfe gewürdigt. Gewürdigt werden auch Franz und Katharina Czisch. Gmünds erster nach 1945 frei gewählter OB, Mitbegründer der Gmünder CDU, und seine Frau Katharina, weiter
  • 4
  • 437 Leser

Lage weiterhin gut

Regionales Handwerk wagt Gesamtblick auf 2013
Das regionale Handwerk startet planmäßig ins neue Jahr. „Natürlich hat der lange Winter Stimmung gekostet“, erklärt Anton Gindele, Präsident der Handwerkskammer Ulm. „Nichtsdestotrotz bin ich zuversichtlich, dass es ein gutes Jahr für uns Handwerker wird.“ Nach dem vergangenen Rekordjahr erwarte man eine Konsolidierung auf hohem weiter
  • 754 Leser

Praxisschulung im Gießereilabor

Experten informieren sich an der Hochschule über Gusstechnik
Unter dem Titel „Fertigungsgerechte Projektierung von Gussteilen aus Grau- und Sphäroguss“ informierten sich Konstrukteure, Fertigungsplaner und Einkäufer im Gießereilabor der Hochschule Aalen bei der zweitägigen Schulung. weiter
  • 769 Leser

Sonnenkönig schwörte darauf

Wasser-Sommelier Arno Steguweit versetzt Gäste bei Stadtwerken mit Vortrag ins Staunen
Schüler hingen ihm gleichermaßen an den Lippen wie Gastronome und Weinhändler: In drei Vorträgen entführte Wasser-Sommelier Arno Steguweit ganz unterschiedliche Zuhörer bei den Stadtwerken am Donnerstag in die Welt des Mineralwassers. Hochgezogene Brauen und und mancher erstaunte Gesichtsausdruck bestätigten bei der Verköstigung, was Steguweit vorab weiter
  • 5
  • 426 Leser

Sparkassenstiftung jetzt mit sechs Millionen Euro Kapital

Einen Spendenscheck in Höhe von einer Million Euro ist selten. Diese Woche hat Sparkassen-Chef Carl Trinkl in der Stadthalle einen überreicht. Denn mit einer Million Euro hat die Kreissparkasse Ostalb jetzt das Kapital der Sparkassenstiftung auf insgesamt sechs Millionen Euro aufgestockt. Darüber hat sich Landrat Klaus Pavel in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender weiter
  • 2
  • 640 Leser

Blasmusik

„Wir feiern 40 Jahre“, so lautet das Motto des Musikvereins Schrezheim zum 40-jährigen Vereinsbestehen, das am 20. und 21. April in Schrezheim in der Sankt-Georg-Halle gefeiert wird. Das Festwochenende beginnt am Samstag um 18 Uhr mit einem Sternmarsch. Teilnehmer sind der Musikverein Rindelbach, die Röttinger Blasmusik sowie der Musikverein weiter
  • 748 Leser

Blue Night

Ein besonderes Highlight im Frühling bieten die Chorfreunde Hüttlingen am Samstag, 20. April, 20 Uhr in der Limeshalle. Die einzelnen Chöre der Chorfreunde bringen die Gäste unter der Leitung von Roswitha Maul mit einem abwechslungsreichen Konzert in Stimmung, bevor die Band Kir Royal zum Tanzen bis in die Nacht einlädt. Karten für 12 Euro, inklusive weiter
  • 663 Leser

Bluesfeeling

„Spinning Coin“ ist eine Band aus Ansbach und Umgebung und spielt am Freitag, 26. April, ab 21.30 Uhr im Jazzkeller in Dinkelsbühl. Die Band, benannt nach einem John Mayall Song, spielt den Blues – mit Einflüssen von Swing, Soul und Rock. Trotz dieser Bandbreite geht das Bluesfeeling nie verloren, dank dem kernigen Gesang von Meikel weiter
  • 548 Leser

Claudia Pohel

„Jedem Tierle sei Pläs(s)ierle“ – so lautet das neue Programm der Liedermacherin, Poetin und Malerin Claudia Pohel, das am Freitag, 26. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach zu hören ist. Mundartliche und „vielsaitige“ Lieder aus eigener Feder widmen sich sämtlichen Gefühlslagen. Neben humorvollen schwäbischen weiter
  • 732 Leser

Explosiver Rock, Funk und Blues

„Roxxane“ rockt den Härtsfelder Frühling im Café Meyer in Neresheim, am Samstag, 20. April, ab 21 Uhr. Der Härtsfelder Frühling ist seit vielen Jahren eine feste Institution in der Region mit einer Vielzahl von Events. In diesem Kontext ist es den drei Roxxianern ein besonderes Vergnügen, erneut das Härtsfeld zu rocken. Mit im Gepäck haben weiter
  • 611 Leser

Klezmer und mehr

Angetrieben von Neugierde, Spielfreude und Lust am musikalischen Dialog wollen „Klezmers Techter“ am Freitag, 26. April, um 20 Uhr in der Alten Synagoge in Binswangen die Grenzen der traditionellen Klezmermusik sprengen. weiter
  • 594 Leser

Offene Hochschule

„Tag und Nacht“ Wissenschaft erleben können Interessierte am Freitag, 26. April, von 15 bis 21.30 Uhr: in über 100 Aktionen und Shows der Hochschule auf den Campus-Teilen Beethovenstraße und Burren in Aalen. weiter
  • 542 Leser

Rock-Pop-Soul-Funk

Die Aalener Löwenbräu veranstaltet von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. April ihr traditionelles Hoffest – im Brauereihof und in der beheizten Festhalle. Den Auftakt machen am Freitagabend „Hard Kickin“. Mit der sechsköpfigen Besetzung Gesang, Keyboards, Gitarren, Bass und Schlagzeug präsentiert die Band ein breites Programm bekannter weiter
  • 434 Leser

Vielstimmig und grenzenlos

Unter dem Motto „Lieder – vielstimmig & grenzenlos“ präsentieren 140 Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes Unterrombach am Samstag, 27. April, um 19.30 Uhr ein 90-minütiges Frühjahrskonzert nonstop im Weststadt-Zentrum in Aalen-Hofherrnweiler. Es singen der Haupt-, Männer- und Frauenchor, „TonArt“, der Jugendchor weiter
  • 523 Leser
Oratorienvereinigung Aalen Konzert des „Collegium Musicum“ am Samstag, 27. April, 19 Uhr

Werke der Romantik

Für fünf Jahre Dirigententätigkeit hat sich Gero Wittich, künstlerischer Leiter des Aalener Kammerorchesters „Collegium Musicum“, einen Wunsch erfüllt: Am Samstag, 27. April, ab 19 Uhr, werden sein Aalener Orchester und das ebenfalls von ihm geleitete und gegründete Bodensee-Kammerorchester in der Stadthalle in Aalen zu einem großen, symphonischen weiter
  • 476 Leser

Bike the Rock

Die dreifache Olympia-Medaillengewinnerin Sabine Spitz hat ihren Start beim „Bike the Rock 2013“ in Heubach zugesagt. Die 13. Auflage des Mountainbike-Festivals am Samstag, 20. und Sonntag, 21. April, vereint Cross-Country Profi-Sport, Trial-Weltcup und Hobby-Downhill. weiter
  • 647 Leser

Frühlingsfest mit Brillantfeuerwerk

Am Samstag, 20. April wird das Aalener Frühlingsfest durch den Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher mit einem Bieranstich um 18.30 Uhr eröffnet. Zum fünften Mal gibt es am Montag, 22. April, von 18 bis 20 Uhr eine Ladies Night, das heißt, alle Damen fahren an diesem Abend für nur einen Euro Karussell. Von 19 bis 20 Uhr erhält jede Frau im Festzelt weiter
  • 593 Leser

Verbales Gemetzel

Humorvoll demaskiert die französische Gegenwartsautorin Yasmina Reza in „Der Gott des Gemetzels“ den Versuch der modernen Menschen, möglichst zivilisiert und kultiviert zu erscheinen. Die Badische Landesbühne Bruchsal zeigt das sich daraus entwickelnde „verbale Gemetzel“ am Donnerstag, 25. April, 20 Uhr, im Stadtgarten Gmünd. weiter
  • 530 Leser

Älternabend

Diesen Monat gibt es den „Älternabend“ gleich doppelt: Nachdem sich die Partyreihe für „alternde Junggebliebene“ im Le Clochard im City Center in Gmünd etabliert hat, wird am Samstag, 20. April, 21 Uhr, wieder richtig durchgestartet und der DJ präsentiert wieder nur das Beste aus Rock und Pop. Musikalisch gibt es das volle Programm weiter
  • 588 Leser

Choristischer Klang

Der Liederkranz Heuchlingen lädt mit dem Gastchor „Passione“ (Frauenchor des GMV Cäcilia Iggingen) zum großen Frühjahrskonzert am Samstag, 20. April, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle ein. weiter
  • 443 Leser

Blumenlieder und Frühlingsgefühle

Nach dem langen strengen Winter erfüllt der Aalener Kammerchor die Wünsche nach Frühlingsgefühlen. Ein ganzes Konzertprogramm bietet eine Fülle von Blumenliedern. Unter der Leitung von Thomas Baur singt der Chor mit seinen rund 30 Sängerinnen und Sängern Werke aus der Romantik von Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms. In Kontrast dazu erklingen weiter
  • 516 Leser

Coverrock

Das traditionelle Maifest in Bronnen startet am Dienstag, 30. April, ab 20.30 Uhr mit einer Rocknacht. Die regionale Coverband „The Basement“ sorgt bereits zum zweiten Mal zu Beginn mit kräftigem Rocksound für ordentlich Stimmung. Die Jungs aus dem Raum Aalen präsentieren Songs von Rockgrößen wie Metallica, Vollbeat und AC/DC. Der Eintritt weiter
  • 647 Leser
verlosung 2x2 Karten für die „Erste Allgemeine Verunsicherung“ beim Brenzpark Open Air zu gewinnen

Deutscher Pop-Rock

Die Kultband „Erste Allgemeine Verunsicherung“ war schon in den 80ern der Mega-Knaller. Jetzt sind sie mit ihrem „Best Of Show“ Programm auf Open Air Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs, dabei geben sie am Freitag, 14. Juni, ab 20 Uhr auch ein Gastspiel auf dem Gelände des Heidenheimer Brenzparks. weiter
  • 558 Leser

Fashion Day

Der „Fashion Day“ ist inzwischen ein fester Bestandteil im Gmünder Veranstaltungskalender: Am Samstag, 27. April geht die Eventreihe bereits in die fünfte Runde. weiter
  • 560 Leser

Mit Pinsel und Tusche

Zur Finissage der Ausstellung „Kung-Fu, Drachen, Abenteuer“ am 12. Mai, ab 14 Uhr führt die Künstlerin Monika Hoffer interessierte Besucher in die Kunst der chinesischen Tuschemalerei ein. Während des Nachmittags gibt sie laufend Erklärungen für interessierte Besucher zur chinesischen Malerei und Kalligraphie. Mit Pinsel und Tusche entstehen weiter
  • 636 Leser

Walpurgisnacht-Triptychon

Der Oratorienchor Heidenheim bringt ein musikalisches Walpurgisnacht-Triptychon zur Aufführung. Das Konzert ist am Dienstag, 30. April, um 20 Uhr im Festsaal der Waldorfschule Heidenheim. Der Zuhörer darf sich vom Eingangsvers der Goethe’schen Walpurgisnacht zum Tanz einladen lassen: „Es lacht der Mai!“ Begleitet wird der ORA von Musikern weiter
  • 505 Leser

Dublin

Eine neue Generation Reiseführer, maßgeschneidert für Städtekurzreisen und voller Insider-Tipps: Egal ob Sightseeing, Shopping-Trip oder kulinarische Entdeckungsreise – der 100% Cityguide macht Lust auf Dublin. weiter
  • 594 Leser

Frühlingsopfer

Am Sonntag, 21. April, ist im Café Dannenmann in Aalen um 11 Uhr eine Matinee. Der Schauspieler Alexander Wilß präsentiert an diesem Vormittag seine neueste Erzählung „Das Frühlingsopfer“.Wir hören die Geschichte eines Schusters, dessen Eheweib neben vielen anderen vor den König gebracht wurde. Dieser entscheidet in jedem Februar, welche weiter
  • 546 Leser

Krimilesung

Thomas Raab präsentiert am Mittwoch, 24. April, um 20 Uhr seinen neuen Krimi „Der Metzger kommt ins Paradies“ bei Bücher & Papier Scherer in Neresheim. Entführt und seinem Untergang nahe, bekommt es der Restaurator Willibald Adrian Metzger am Ufer der Adria mit einer Ausgrabung zu tun. Und weil es höchst ungesund ist, Dinge zu beobachten, weiter
  • 644 Leser

Mascha Kaléko

Am Mittwoch, 24. April, um 20 Uhr gestalten Elke Twiesselmann und Wilma Heuken in der Stadtbibliothek in Gmünd ein literarisch-musikalisches Programm über die deutsch-jüdische Dichterin Mascha Kaléko. Sie war das schreibende Fräuleinwunder der dreißiger Jahre: Alltagspoetin, charmant, kess, melancholisch. Man nannte sie die Schwester von Tucholsky, weiter
  • 683 Leser

Messe in D

Am Sonntag, 21. April, um 18 Uhr präsentiert der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen in der Marienkirche mit der Messe in D von Antonín Dvorák ein Werk romantischer Chormusik, das durch seine Expressivität besticht. Es wird in der originalen Orgelfassung aufgeführt, die dem Chor in der Realisierung der kontrastreichen Komposition eine dominante weiter
  • 671 Leser

Vortrag

Am Mittwoch, 24. April, um 19.30 Uhr kommt der bekannte Pater Dr. Jörg Müller SAC in die Arche nach Dischingen. Das Thema des diesjährigen Vortrages lautet „Leben Sie schon – oder existieren Sie noch?“: Schuldgefühle, Grübelsucht und das Gefühl, im Leben etwas zu verpassen, begleiten so manchen Zeitgenossen. Dabei hat es jeder selbst weiter
  • 651 Leser
Eine Kunstausstellung mit Bildern von Gisela Grimminger ist von Freitag, 26. April bis Sonntag, 2. Juni im Rathaus in Böbingen zu sehen. Vernissage beginnt am Freitag, um 18 Uhr. Die Einführung macht die Künstlerin. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Jugendmusikschule Rosenstein. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr; Montagmittag weiter
  • 752 Leser

Frühjahrskonzert

Der Musikverein Waldstetten gibt ein Frühjahrskonzert am Sonntag, 21. April, ab 14.30 Uhr in der Stuifenhalle. Als Gäste spielen die Bläserklassen der Werkrealschule Unterm Hohenrechberg, Waldstetten. Dann musiziert das Blechbläserensemble des MV unter der Leitung von Simone Gruber. Die Aktivenkapelle spielt die „Suite in F“ von Gustav Holst, weiter
  • 587 Leser

Haddaway als Special Guest

Special Guest Haddaway, der aus Trinidad und Tobago stammende Sänger, kommt am Samstag, 20. April, zur „Back in Time Party“ nach Ellwangen in den Club Seven. Zehn Jahre, vier Alben und über zwanzig Millionen Tonträger kann der zweifache Echopreisträger vorweisen. Nach dem weltweiten Chartbuster „What is Love“ ist aus dem Europop-Pionier weiter
  • 717 Leser

Heavy Rock

Das junge amerikanisch-schwedisch-französische Quartett „Die Blues Pills“ sind am Dienstag, 23. April, ab 20 Uhr im Rock it in Aalen zu Gast.Das Kollektiv „Blues Pills“ hat sich dem Heavy Rock verschrieben, der seine Wurzeln ganz deutlich im Blues und Rock der Siebziger hat. Ihre Wurzeln verleugnet die Band nicht, das wäre auch weiter
  • 693 Leser

Inside-Festival

Das Inside Festival geht am 19. und 20. April im Haus der Jugend in Aalen in die dritte Runde. Los geht’s am Freitag mit dem Rock-Tag. weiter
  • 513 Leser

Muttersohn

Die Uraufführung von Jules Renards „Muttersohn/Poil De Carotte“ ist nur noch zwei Mal im Wi.Z in Aalen zu sehen: am Sonntag, 21. April und Freitag, 26. April, jeweils um 20 Uhr. Im Anschluss an die letzte Vorstellung ist eine Podiumsdiskussion mit den Kinder- und Jugendpsychotherapeuten Jutta Hendrischke und Matthias Enssle sowie Mitgliedern weiter
  • 636 Leser

Roadmovie

Der Dokumentarfilm mit Wetterstein-Hüttenwirt Charly Wehrle „Nepal Namaste und Annapurna Hightway“ flimmert am Mittwoch, 24. April, ab 20 Uhr über die Leinwand im Kino am Kocher in Aalen. Dokumentarfilmer Reinhold Rühl hat die musikalische Expedition mit der Kamera begleitet und den einstündigen Streifen produziert. Das abenteuerliche Roadmovie weiter
  • 629 Leser

Soul bis Pop

Songs zwischen Soul, Blues Folk und Popmusik: Der Australier Jaimi Faulkner hat sich vom talentierten Youngster zu einem Musiker und Entertainer höchsten Ranges entwickelt. Eine Kostprobe erklingt am Montag, 22. April, um 20 Uhr im KKF in Gmünd. weiter
  • 526 Leser

Benefiz-Drehorgelmusik

Die evangelische Kirchengemeinde Aalen hat am Sonntag, 21. April, seltene Gäste: Drehorgelspieler gruppieren sich ab 14 Uhr zuerst vor der Stadtkirche und dann ab 15.30 Uhr in der Kirche, um ein Benefizkonzert zugunsten der Aalener Tafel zu geben. Mechanische Drehorgeln leisten Erstaunliches. So erklingen Klassiker von Bach, Verdi, Mozart und Händel weiter
  • 501 Leser

Erlebnistag auf dem Flugplatz

Die Giengener Flieger laden am Sonntag, 21. April, ab 10.30 Uhr alle Flugbegeisterten zu ihrem schon zur Tradition gewordenen Erlebnistag auf der Irpfel ein. Einer unter vielen Höhepunkten und Adrenalin pur ist die Möglichkeit, mit der Fallschirmgruppe „Jump & Fun Factory“ einen Tandemsprung mit einem erfahrenen Tandem- Master live mitzuerleben. weiter
  • 372 Leser

Galanacht der Travestie

Ein prächtiges Bild aus Gesang, Tanz und Show erwartet die Besucher am Samstag, 20. April, um 20 Uhr, bei der Galanacht der Travestie im Konzerthaus in Heidenheim. Gemalt wird es von edlen Herrendamen, die die Kunst der Verwandlung aufs Allerfeinste beherrschen. Die charmanten Diven entführen in eine glitzernde Welt: Üppige Kostüme, perfektes Make-up weiter
  • 548 Leser

Lebendiges Limesmuseum

Am Sonntag, 21. April, von 11 bis 17 Uhr, erwacht das Limesmuseum in Aalen wieder zu reger Betriebsamkeit. Die Reatovarier werden das Museum an diesem Tag wieder mit der handwerklichen Seite der Antike zum Leben erwecken. Der Aktionstag steht diesmal ganz unter dem Motto „Textilien“. Gezeigt werden der Schnitt und das Nähen antiker, germanischer weiter
  • 614 Leser

Meisterwerke von Frederic Chopin

Der Konzertpianist Michael Nuber spielt am Sonntag, 21. April, ab 19 Uhr Meisterwerke von Frederic Chopin, in der „Brücke“, Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstraße 23. Hauptwerke des Abends sind die Sonate b-Moll mit dem bekannten Trauermarsch, das Scherzo b-Moll und das Werk „Andante spianato et Grande Polonaise brillante“ (Nuber weiter
  • 711 Leser

Nachtpatrouille im Fackelschein

Zur ersten Nachtpatrouille der Saison – „Im Schatten des Limes“ – laden die Limes-Cicerones am Samstag, 20. April, um 20.30 Uhr ab dem Ostkastell Welzheim ein. Die Besucher begleiten den kaiserlichen Agenten Apollonius, der sich auf den Weg gemacht hat, um mit dem örtlichen Offizier zu sprechen. Da dieser sich gerade aber nicht weiter
  • 381 Leser

Streifzug des Blues

Im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell gibt sich am Samstag, 20. April, ab 20.30 Uhr die „Matchbox Bluesband“ die Ehre. Seit fast 30 Jahren spielt die Band aus Frankfurt am Main traditionellen Blues in vielen Schattierungen. weiter
  • 488 Leser

Swing- und Filmklassiker

„Honey Pie“ steht für Swing vom Allerfeinsten, den die Damen am Samstag, 20. April, ab 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Gmünd verbreiten wollen. Von „In the mood“ bis hin zu „As time goes by“ haben sie alle Swing- und Filmklassiker im Gepäck.. Mit der Federboa im Anschlag und einem verführerischen Lächeln auf den weiter
  • 449 Leser

Virtuose Gitarrenklänge

Am Sonntag, 21. April, gibt der Gitarrist Franco Morone einen Fingerstyle-Workshop für Akustikgitarristen in Schorndorf, auf Englisch. Am Abend davor, am Samstag, 20. April, spielt der italienische Musiker um 20 Uhr in den Galerien für Kunst und Technik. Franco Morone gilt als einer der interessantesten Gitarristen der internationalen Musikszene. Dem weiter
  • 513 Leser
Bilder und Skulpturen der Schorndorfer Künstlerin Ebba Kaynak sind im Christoph Haas Dental-Labor im ehemaligen Bahnhof in Aalen-Wasseralfingen zu sehen. Vernissage ist am Freitag, 19. April, um 19 Uhr. Um ihrer anthropozentrischen Bezugnahme Leben zu verleihen, wählt die Künstlerin filigrane, schlanke Formen. Ebba Kaynak stilisiert bevorzugt ihre figurativen weiter
  • 567 Leser

Buchverlosung

Mit “Sternenreiter – Kleine Sterne leuchten ewig” hat der norddeutsche Autor Jando ein kleines und berührendes modernes Märchen geschaffen. Einnehmende Texte und Lebensweisheiten, die an Antoine de Saint-Exupérys „Kleiner Prinz“ denken lassen und Antjecas bezaubernde Illustrationen sorgen für Nachhaltigkeit beim Lesen. weiter
  • 5
  • 771 Leser

Poetische Songs

Zwei, die sich ihre Natürlichkeit und ihre Bodenständigkeit bewahrt haben, musizieren am Mittwoch, 24. April, ab 19 Uhr in der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge in Bopfingen-Oberdorf: Harald lmmig, Liedpoet, Maler und Dichter, mit Ute Wolf, Sängerin und Gitarristin, die mit ihrer Stimme, meist in warmen, weichen und oft mystischen Nuancen weiter
  • 634 Leser

Von Tango bis Klassik

Tango trifft am Sonntag, 21. April, um 19.30 Uhr im Rathaussaal in Crailsheim auf Klassik: unterstützt vom Casal-Streichquartett, dem Kontrabassisten Peter Schlier und der Pianistin Diana Kettler präsentieren Wuttke und Nisinman frühe Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn sowie die melancholischen und dunklen Werke des Tango-Meisters Astor weiter
  • 546 Leser

Welt des Jazz – für Kinder

„Jazz für Kinder“, ein Konzert zum Mitmachen, Singen, Klatschen, Raten, Staunen und Nachahmen, lockt am Sonntag, 21. April, um 14.30 Uhr, ins Kulturzentrum Prediger nach Schwäbisch Gmünd. Dort entführen Ruth Sabadino (Saxophon, Gesang), Martin Johnson (Piano), Kurt Holzkämper (Kontrabass) und Christoph Sabadino (Schlagzeug) die kleinen und weiter
  • 662 Leser

Freitag, 19. April

Omnitah gastiert auf ihrer „Das bin ich“ Tour am Freitag, 19. April, um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf. Die schwedische Singer und Songwriterin Omnitah, mit ungarischen Wurzeln, singt gefühl- und temperamentvoll über das Leben, Träume und Erfahrungen. Den zweiten Teil des Abends gestaltet Daniela Meta weiter
  • 460 Leser

Klassik-Genuss

Ein Beethoven-Frühjahrskonzert mit dem Kammerorchester Rosenstein sorgt am Samstag, 20. April, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Heubach für Frühlingsgefühle. weiter
  • 487 Leser
Meine FreizeitJanaBerndt43 Jahre,Bürokauffrauaus AalenKlassik-Genuss Seite 4Mein Tipp der Woche ist das Konzert des Kammerorchesters Rosenstein am Samstag, 20. April, 20 Uhr in der Stadthalle Heubach. Als langjähriger Fan besuche ich gerne die Konzerte des Orchesters und bin jedes Mal begeistert von der Auswahl und Präsentation der Stücke. Diesmal wagen weiter
  • 676 Leser
verlosung 21. Stuttgarter Kabarettfestival – 19. bis 28. April – die FreiZeit verlost 3x2 Karten für Robert Griess, 25. April, 20 Uhr, Renitenztheater

Zündendes Lachfeuerwerk

Die fünf Stuttgarter Kabarettveranstalter Renitenztheater, Theaterhaus, Rosenau, Merlin und Laboratorium zünden von Freitag, 19. bis Sonntag, 28. April ein Lachfeuerwerk. Als „Erzeugergemeinschaft Stuttgarter Kabarett“ präsentieren sie eine gemeinsame Eröffnungsgala im Theaterhaus, viele Kabarettstars und Neuentdeckungen, eine Podiumsdiskussion weiter
  • 592 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Jumping Fingers Seite 3Im Rahmen der Konzertreihe „Jumping fingers“ greift am Samstag, 20. April, ab 20 Uhr, im Palais Adelmann in Ellwangen ein Stuttgarter Gitarrenduo in die Saiten. Julia Hechler und Christian Zielinski gründeten im Jahr 2006 das Stuttgarter Gitarrenduo und zählen mittlerweile zu den besten Gitarrenduos weiter
  • 712 Leser
So isch’s no au wiedrWelch herrliches Gefühl, wenn die ersten Sonnenstrahlen und Temperaturen nahe der 20-Grad-Marke zur Mittagspause in der Stadt verlocken. Neben Düften, Farben und fröhlichem Vogelgezwitscher könnte man sich noch mit einem Eis belohnen, denkt sich der junge Mann. Doch Zeit für Schlange stehen an einen der beiden Eisdielen ist weiter
  • 549 Leser

Gefrorenes Herz

Jack ist ein ganz besonderer Junge, denn sein Herz gefror am kältesten Tag der Welt zu Eis. In letzter Sekunde kann er gerettet werden und sein Herz wird an eine Kuckucksuhr angeschlossen. So beginnt die wunderbare Geschichte von Mathias Malzieus neuem Buch „Die Mechanik des Herzens“. weiter
  • 498 Leser

Stolz auf viele umgesetzte Projekte

Positive Jahresbilanz bei der Hauptversammlung des Vereins „Hilfe für Togo“
2000 neu gepflanzte Bäume, 15 Menschen mit abgeschlossener Ausbildung, zwei Container voller Hilfsgüter, sind nur einige Projekte, die der Verein „Hilfe für Togo“ 2012 gestemmt hat. Die Bilanz bei der Hauptversammlung im „Hölzle“ in Weilerstoffel konnte sich sehen lassen. weiter
  • 568 Leser

Gasunfall – fünf Personen verletzt

Murrhardt. Bei Arbeiten an einer Wasserversorgungsanlage auf Gemarkung Murrhardt wurden am Mittwochmittag insgesamt fünf Personen durch Chlorgas verletzt. Vier Beschäftigte suchten vorsorglich einen Arzt auf. Ein Verletzter kam ins Krankenhaus.Beschäftigte der Stadtwerke Murrhardt haben am Mittwochmittag an einer Wasseraufbereitungsstation zwischen weiter
  • 2
  • 1019 Leser

Stichwunden im Rücken

Heidenheim. Zwei Stichwunden im Rücken wurden bei einem 58 Jahre alten Mann bei seiner Untersuchung im Klinikum festgestellt. Der 58-Jährige und ein 53 Jahre alter Bekannter waren am Dienstag gegen 18 Uhr Passanten in den Ritteranlagen an der Wilhelmstraße aufgefallen, weil der etwas Jüngere total betrunken war. Er musste von den hinzugerufenen Polizeibeamten weiter
  • 3
  • 1106 Leser

Rauchtests am Fernsehturm

Stuttgarter Fernsehturm – Suche nach einem neuen Brandschutzkonzept
Auf der Suche nach einem neuen Brandschutzkonzept für den derzeit geschlossenen Stuttgarter Fernsehturm führen Experten heute Rauchtests durch. Der Rauch soll auch außerhalb des Turmes sichtbar sein. weiter
  • 1212 Leser

Göppinger Hotelier Werner Heer ist tot

Besitzer des Hotels Hohenstaufen erlag in Spanien seiner schweren Krankheit
Werner Heer, der Besitzer des Göppinger Hotels Hohenstaufen und Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbands, ist tot. Er erlag am Dienstag in Spanien seiner schweren Krankheit. weiter
  • 1494 Leser

Arbeiten für Kreisverkehr gestartet

Für den Kreisel Brainkofen-Süd werden derzeit Leitungen verlegt – Bau startet Mitte oder Ende Mai
Die ersten Bagger für den Bau des Kreisverkehrs im Süden von Brainkofen sind seit Mittwoch zugange. Den Verkehr beeinträchtigen sie allerdings zunächst nicht, dafür die seit Wochen laufenden Reparaturen von Schachtdeckeln in der Ortsdurchfahrt. weiter
  • 5
  • 702 Leser

Regionalsport (24)

Letzter Spieltag

Schach, Verbandsliga: Gmünder Abschiedsspiel
Mit dem Heimspiel gegen Grunbach (11:5) in der letzten Runde der Schach-Verbandsliga verabschiedet sich die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (2:14) aus dieser Spielklasse. Verbandsliga, 9. (und letzte) Runde: weiter
  • 146 Leser

Sportmosaik

Das Mountainbikefestival „Bike the rock“ in Heubach hat schon viele Premieren hinter sich. Diesmal gibt’s wieder was Neues: Der Park, der zur Villa Spießhofer gehört, dem Fachzentrum für Menschen mit Demenz, wird ins „Bike the rock“ mit einbezogen. Zwei Sektionen des Trial-Weltcups werden dort gefahren, außerdem das Sprintrennen weiter
  • 281 Leser

Starker TSV Untergröningen

Tischtennis, Schwerpunktausspielungen: Viele TSVler ganz vorne mit dabei
Sehr erfolgreich verliefen die Schwerpunktausspielungen im Tischtennis für die Akteure des TSV Untergröningen. weiter
  • 230 Leser

Wer bietet dem TV Wetzgau Paroli?

Turnen, Jugendteamtitelkämpfe in der Schwagehalle Giengen
In der Schwagehalle von Giengen werden die diesjährigen Endkämpfe im Mannschaftsturnen der Jugend C bis E ausgetragen. Beginn ist bei den Jungen um 9.30 Uhr und bei den Mädchen der Klassen C bis E um 13.30 Uhr. weiter
  • 160 Leser

Ein Starensemble schlägt zu

Fußball, Bundesligatrainer: Martin Pfisterer Monatsbester mit drei Zählern Vorsprung
Der Aalener Martin Pfisterer war im März nicht zu schlagen. Sein Starensemble um Robert Lewandowski sicherte dem 19-Jährigen den Monatssieg beim Bundesligatrainer-Gewinnspiel. Sein Gewinn: ein 50 Euro Gutschein für den Kinopark Aalen. weiter

Das Glück erzwingen

Fußball, A-Junioren
Die A-Junioren des 1. FC Normannia müssen am Samstag um 16.30 Uhr beim Tabellendreizehnten, dem TSV Köngen antreten. weiter
  • 291 Leser

Der beste Nachwuchs zu Gast in Gmünd

Schach, Jugendteamtitelkampf
Die besten Jugendteams treffen am Samstag in Schwäbisch Gmünd zusammen, um die Württembergische Vereins-Mannschaftsmeister zu küren. Die Schachgemeinschaft Gmünd richtet das Turnier aus. weiter
  • 190 Leser

Derby auf dem Härtsfeld

Fußball, Landesliga
Die Landesliga-Staffel II ist derzeit an Spannung kaum zu überbieten, großen Anteil daran haben sowohl die Sportfreunde Dorfmerkingen als auch der TSV Essingen. Am Samstag findet in Dorfmerkingen das große Ostalb-Treffen statt, Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 204 Leser

Eine ganze Nummer zu groß

Schach, Oberliga: Gmünder Team beim 2,5:5,5 gegen Schwäbisch Hall chancenlos
Wettkampfstimmung herrschte in den Räumen der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (9:9) beim letzten Spiel der Schach-Oberliga. Schwäbisch Hall (18:0), die schon länger als Mannschaftsmeister feststanden, brachte nicht nur starke Spieler an die Bretter: Eine ungewöhnlich große Schar von Schlachtenbummlern – mitsamt Maskottchen – begleitete ihr weiter
  • 181 Leser

Ganz ohne Druck aufspielen

Fußball, Landesliga: Personell geschwächt empfängt Bargau Spitzenteam Weilheim
Nach der 0:5-Schlappe gegen die Zweitligareserve des VfR Aalen ist für den FC Bargau Wiedergutmachung angesagt. Möglichkeit dazu bietet sich am Sonntag, wenn der Drittplatzierte aus Weilheim unterm Scheuelberg gastiert. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 319 Leser

Gmünd mit Chancen

Kegeln: Jugend, Württembergische Teamtitelkämpfe
Auf den Bahnen des SKC Markelsheim und des TV Niederstetten werden am Samstag und Sonntag die 66. Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend U 14 (10 bis 14 Jahre) ausgetragen. Bei den Jungs könnte der KV Gmünd eine gute Rolle spielen. weiter
  • 190 Leser

Mitten in Berlin gut orientiert

Orientierungslauf, Sprint-DM
Bei den Deutschen Sprintmeisterschaften im Orientierungslauf in Berlin hat Renate Hirschmiller vom TGV Horn den überraschenden fünften Platz erreicht. weiter
  • 197 Leser

Alfdorf Gastgeber eines der Finals

Handball, Bezirkspokal, „Final-Four“-Turniere
Nachdem die Punktspielrunde der Handballdamen und -herren vorbei ist, werden nun am Wochenende die Finalspiele um den Bezirkspokal ausgetragen. Mit dabei: Winzingen-Wißgoldingen und Alfdorf (Gastgeber) bei den Herren sowie die ersatzgeschwächte SG Bettringen bei den Damen. weiter
  • 219 Leser

Den Aufstieg verpasst

Volleyball, Relegation
Die Volleyballerinnen des TV Heuchlingen haben bei den Relegationsspielen von der Bezirksliga in die Landesliga in Laupheim den Aufstieg verpasst. weiter
  • 189 Leser

Der Erste gegen den Letzten

Fußball, Kreisliga A: Der TV Lindach empfängt den SV Hussenhofen
Tabellenführer Lindach empfängt in der Kreisliga A das Schlusslicht: Hussenhofen ist zu Gast. Die Angelegenheit scheint klar und die Frage eigentlich nur, wie hoch der TV gewinnen wird. weiter
  • 308 Leser

Der ganz große Wegweiser

Fußball, Kreisliga B I
Der Erste ist spielfrei – und der Dritte empfängt den Zweiten: Alfdorf gegen Straßdorf ist das Spitzenspiel der Woche in der Fußball-Kreisliga B I. weiter
  • 5
  • 304 Leser

Derby beim TSV Leinzell

Fußball, Kreisliga B II
Der TSV Leinzell bittet zum Derby in der Kreisliga B II: Am Sonntag steigt das Lokalderby gegen den SV Göggingen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr. weiter
  • 1
  • 238 Leser

Kellerduell steht an

Fußball, Bezirksliga: Für eine Hälfte der Mannschaften geht es um die „Ananas“
Unten und oben bleibt’s spannend. Waldstetten hat durch den Sieg im Nachholspiel am Mittwoch zu Hofherrnweiler nach Punkten aufgeschlossen, Neresheim bleibt durch das 0:1 gegen den TSGV im Keller gefesselt. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SG Bettringen – SV WaldhausenTV Steinheim – VfL Iggingen SV Ebnat – TSGV WaldstettenVfB Ellenberg – TSG Nattheim Unterkochen – TSG Hofh.-Unter.SV Neresheim – SVH KönigsbronnTV Weiler – TSV HeubachVfL Gerstetten – TV HeuchlingenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – weiter
  • 272 Leser

TV Wetzgau Ausrichter und Goldkandidat

Rhythmische Sportgymnastik
Der TV Wetzgau richtet die Gaumeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Schwäbisch Gmünd am morgigen Samstag von 10 bis 17 Uhr in der großen Sporthalle aus. Der TV stellt selbst einige aussichtsreiche Gymnastinnen in den Wettbewerb. weiter
  • 246 Leser

Unterm Leistungslimit reicht nicht

Fußball, Verbandsliga: Auswärts weiterhin siegloser FC Normannia am Sonntag beim Sechsten Böblingen
Das Gefühl des Sieges in der Verbandsliga lässt bereits fünf Monate auf sich warten. FCN-Trainer Patrick Widmann sieht, dass seine Mannschaft derzeit nicht am Leistungslimit ist. Für den Klassenerhalt brauche man indes „nur ein paar Punkte, um sicher zu sein“. Am besten drei am Sonntag ab 15 Uhr beim Sechsten SV Böblingen. weiter
  • 275 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:VfL Bochum 1848 – St. PauliVfR Aalen – 1.FC Union BerlinJahn Regensburg – FC IngolstadtSamstag, 13 Uhr:Kaiserslautern – SC Paderborn 071860 München – FSV FrankfurtSonntag, 13.30 Uhr:Hertha BSC – SV SandhausenBraunschweig – Erzgebirge AueDynamo Dresden – CottbusMontag, 20.15 weiter
  • 591 Leser

VfR Aalen bangt um die Lizenz

Fußball, 2. Bundesliga: Die Deutsche Fußball Liga verlangt Bürgschaften von über 6 Mio. Euro
Die Situation ist ernst. Der VfR Aalen bangt um die Lizenz für die kommende Zweitligasaison. „Wir benötigen Bürgschaften in Höhe von über sechs Millionen Euro. Ich kann das alleine nicht stemmen“, sagt VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz. weiter

Überregional (87)

"Politik der Nadelstiche"

Beamtenbund kündigt Protestaktionen gegen die Landesregierung an
Wenige Pfiffe und Buh-Rufe gegen die Fraktionschefs von Grün und Rot gab es gestern beim Beamtenbund. Dafür hagelte es Vorwürfe: Lügen und Vertrauensbrauch werfen ihnen die Staatsdiener vor. weiter
  • 348 Leser

"Wir sind ein Einwanderungsland"

Arbeitsmarktforscher: Ohne Zuwanderung sackt Zahl arbeitsfähiger Menschen dramatisch ab
Längerfristig ist der Südwesten zwingend auf ausländische Beschäftigte angewiesen, sagen Experten. Für die Pflege gilt dies heute schon. Eine der größten Hürden für diese Menschen ist das Sprachproblem. weiter
  • 521 Leser

135 000 Mitglieder im Land

Der Beamtenbund Baden-Württemberg ist Dachverband für 50 Einzelgewerkschaften, Lehrer, Polizisten, Justizvollzugs-, Verwaltungs- und Steuerbeamte sowie Notare sind hier organisiert. Außerdem vertritt der Beamtenbund die Interessen von 21 000 Pensionären unter seinen insgesamt 135 000 Mitgliedern. Die Beamten stellen die Mehrheit, aber 20 Prozent sind weiter
  • 336 Leser

Abschied von Margaret Thatcher

Die Träger setzen den Sarg in der St-Pauls-Kathedrale in London ab: Der Beginn der Trauerfeier für Margaret Thatcher. 2000 geladene Gäste in der Kirche und unzählige Menschen an den Straßen gaben der ehemaligen britischen Premierministerin das letzte Geleit - in der größten Trauerzeremonie für einen Politiker seit Winston Churchill. Foto: afp weiter
  • 1065 Leser

Am Ende fliegen die Fäuste

Eishockey: Eisbären und Haie liegen im DEL-Finale gleichauf
Der Play-off-Finalstand von 1:1 spiegelt das ausgeglichene Leistungsvermögen der Berliner und Kölner wider. Zwischen dem Eishockey-Rekordmeister und seinem Herausforderer aus Köln liegen nur Nuancen. weiter
  • 347 Leser

André Schürrle mit FC Chelsea wohl einig

Geduld zahlt sich immer wieder aus: André Schürrles Transfer vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum englischen Champions-League-Sieger FC Chelsea scheint im zweiten Anlauf zustande zu kommen. Medienberichten zufolge wird Leverkusen noch in dieser Woche für Verhandlungen über Chelseas 50-Millionen-Paket für den 22-Jährigen entscheiden. Im vergangenen weiter
  • 382 Leser

Anschlag mit Rattengift

Präparierte Brötchen vor Firma deponiert - Motiv unklar
25 Mitarbeiter einer Firma in Niedersachsen bedienen sich aus dem Karton vor der Tür - doch dann kommt der Schock: An den Brötchen haftet Rattengift. Die Chefs und die Polizei stehen vor einem Rätsel. weiter
  • 503 Leser

Anwälte fordern Übertragung

NSU-Prozess soll in einem zweiten Saal zu sehen sein
Nach der Verschiebung des NSU-Prozesses haben Nebenklageanwälte das Gericht offiziell zur Übertragung des Verfahrens in einen zweiten Saal aufgefordert. Ein Antrag sei gestern beim 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts (OLG) München eingereicht worden, sagte Anwalt Alexander Kienzle. Er gehe davon aus, dass das Gericht vor dem Prozessbeginn am 6. Mai weiter
  • 329 Leser

Auf einen Blick vom 18. April 2013

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale VfB Stuttgart - SC Freiburg 2:1 (2:1) Stuttgart: Ulreich - Sakai, Rüdiger, Niedermeier, Molinaro - Gentner, Boka - Harnik, Maxim (90.+2 Holzhauser), Traoré (87. Okazaki) - Ibisevic. Freiburg: Baumann - Mujdza, Krmas, Diagne, Sorg (58. Santini) - Ginter, Schuster - Schmid, Daniel Caligiuri (84. Makiadi) - Rosenthal, Max weiter
  • 344 Leser

Auf Jahrestief

Leitindex fällt um mehr als zwei Prozent
Der Dax hat gestern seinen jüngsten Abwärtstrend deutlich beschleunigt und so tief wie noch nie in diesem Jahr geschlossen. Er sackte um 2,3 Prozent ab und verzeichnete damit den vierten Verlusttag in Folge. Wachstumssorgen in der Eurozone zusammen mit verstärkter Unsicherheit wegen eines Raketenbeschusses der südisraelischen Stadt Eilat hätten für weiter
  • 464 Leser

Automarkt in Europa auf Talfahrt

Auf Europas Automärkten hält die Talfahrt ungebremst an - und die Hersteller sehen kein Anzeichen für die erhoffte Wende. Im März wurden in der EU mit gut 1,3 Millionen Pkw 10,2 Prozent weniger Autos neu zugelassen als ein Jahr zuvor. Das war bereits der 18. Rückgang in Folge. In Deutschland betrug das Minus im März sogar 17 Prozent. Im ersten Quartal weiter
  • 304 Leser

Avantgarde von hinten

Große Werkschau für Werner Büttner im Karlsruher Medienzentrum ZKM
Er war einst ein junger Wilder: Werner Büttners Werkschau im Karlsruher Medienzentrum bürstet die gesamte Geschichte der Malerei gegen den Strich. weiter
  • 355 Leser

Cortina fehlen zehn Endspiel-Teilnehmer

Beim Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) schaut Bundestrainer Pat Cortina ganz genau hin. Immerhin steht bei den Kölner Haien und den Eisbären Berlin ein wichtiger Teil seiner Nationalmannschaft, mit der er für die WM in Schweden und Finnland (3. bis 19. Mai) plant, auf dem Eis. "Zehn stehen auf unserer Liste", sagte der 48-Jährige, schränkte weiter
  • 347 Leser

Daimler bei EADS nicht mehr an Bord

Daimler geht von Bord: Der Autobauer hat seine Anteile am Luftfahrtriesen EADS verkauft. Die 2,2 Mrd. Euro kommen den Schwaben sehr gelegen. weiter
  • 455 Leser

Deutsche Turner bei EM fünffach im Finale

Glänzender Start, glänzende Perspektiven: Die Olympia-Zweiten Fabian Hambüchen und Marcel Nguyen greifen nach Gold, Matthias Fahrig hat sogar zwei Medaillen in Reichweite - bei den Europameisterschaften in Moskau haben sich die deutschen Kunstturner zum Auftakt von ihrer besten Seite gezeigt. Dabei steht Nguyen am Barren sogar vor einem Titel-Hattrick, weiter
  • 341 Leser

Die Post bleibt liegen

Warnstreiks auch im Südwesten - Gewerkschaft will 6 Prozent mehr Geld
In vielen Häusern blieb gestern der Briefkasten leer. Im Tarifstreit mit der Deutschen Post folgten mehrere tausend Briefträger dem Warnstreikaufruf von Verdi. Das ist erst der Anfang. weiter
  • 526 Leser

Ein neuer Chef für Pina Bauschs Tanztheater

Vier Jahre nach dem Tod der Choreographin Pina Bausch wird ihr langjähriges Ensemblemitglied Lutz Förster neuer künstlerischer Leiter des weltweit renommierten Wuppertaler Tanztheaters. Der 60-Jährige soll die Compagnie zunächst bis Ende Juli 2015 leiten. Parallel soll ein Konzept für eine grundlegende Neuausrichtung des von Pina Bausch gegründeten weiter
  • 408 Leser

Erste Spur nach Anschlag

Verdächtiger identifiziert - Gift-Brief an Präsident Obama abgefangen
Zwei Tage nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon gibt es offenbar einen Tatverdächtigen. TV-Bilder führten zu seiner Identifizierung. weiter
  • 377 Leser

Fenerbahce Istanbul an Serdar Tasci interessiert

Innenverteidiger Serdar Tasci vom Bundesligisten VfB Stuttgart steht nach Informationen der "Stuttgarter Zeitung" auf der Wunschliste von Fenerbahce Istanbul. "Ich weiß, dass Fenerbahce sehr an mir interessiert ist, aber ich habe noch mit keinem aus Istanbul gesprochen", zitiert die Zeitung den VfB-Kapitän. Der Traditionsclub vom Bosporus habe die vor weiter
  • 5
  • 350 Leser

Frieden im Kurdenkonflikt rückt näher

In der Türkei verdichten sich die Zeichen für einen echten Friedensprozess im Konflikt mit der kurdischen Minderheit. Doch noch sind viele Fragen offen. weiter
  • 308 Leser

Gefährlicher Hortensien-Joint

Gartenblume als Ersatz für Marihuana - Beim Rauchen wird Blausäure freigesetzt
Hobby-Gärtner lieben Hortensien wegen ihrer bunten Blüten. Andere schätzen sie wegen ihrer angeblichen Rauschwirkung. Das ist gefährlich. weiter
  • 352 Leser

Gegenwind für Holczer im Zeugenstand

Schon am zweiten von acht Verhandlungstagen im Landgericht Stuttgart kommt es am heutigen Donnerstag womöglich zum großen Showdown. Ex-Teamchef Michael Holczer tritt im Betrugsprozess gegen Radprofi Stefan Schumacher in den Zeugenstand. Der 59 Jahre alte Mathematik- und Geschichtslehrer will plausibel machen, dass er von den Dopingpraktiken im Team weiter
  • 311 Leser

Guter Einfall oder blanker Sündenfall?

Zweites Rheinfall-Kraftwerk entfacht Debatte
Der Rheinfall gilt als größter Wasserfall in Europa. Nun erwägen die Schweizer, die 23 Meter Gefälle durch ein zweites Wasserkraftwerk besser zu nutzen. weiter
  • 402 Leser

Hannover stellt Schmadtke frei

Der Fußball-Bundesligist Hannover 96 und Manager Jörg Schmadtke haben sich getrennt. Bei einem Gespräch gestern einigten sich Vereinschef Martin Kind und der 49-Jährige auf eine Auflösung des Vertrages. Wie der Club mitteilte, wird der ehemalige Bundesliga-Torwart mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Schmadtke besaß nach eigenen weiter
  • 335 Leser

Heizöl und Sprit günstiger

Der endlos lange Winter hat die Verbraucher in Deutschland Energie gekostet. Die Heizöl-Tanks sind weitgehend leer, die Nachfrage nach dem Brennstoff war lebhaft. Die Überraschung für viele Kunden: Die Preise sind trotz der Dauerkältedem nicht gestiegen, sondern vor allem in den vergangenen drei Wochen gefallen. Aktuell kosten 100 Liter Heizöl 81,40 weiter
  • 446 Leser

Im Achtelfinale trifft Nadal auf Kohlschreiber

Rafael Nadal ist mit einem Sieg in die europäische Sandplatz-Saison gestartet und trifft beim Turnier in Monte Carlo nun auf Philipp Kohlschreiber. Der ehemalige Weltranglisten-Erste aus Spanien gewann gegen den Australier Marinko Matosevic mit 6:1, 6:2. Nadal hat das Turnier im Fürstentum Monaco seit 2005 achtmal nacheinander gewonnen und dort nun weiter
  • 327 Leser

Immer eine gute Figur

Ob als smarter TV-Kommissar oder als Indianerhäuptling Winnetou: Erol Sander (44) macht immer eine gute Figur. Kein Wunder, jahrelang war er auf den Laufstegen dieser Welt zu Hause, modelte für Armani und Dior. Im TV feierte Sander in der Rolle des türkischstämmigen Kommissars Sinan Toprak 1999 auf RTL seinen Durchbruch. Seit fünf Jahren verkörpert weiter
  • 352 Leser

In Baden-Baden leben die meisten Hochbetagten

Hochbetagt, also 85 oder älter, das sind in Baden-Württemberg heute 266 000 Menschen. Männer stellen nur etwas mehr als ein Viertel, Frauen drei Viertel der ältesten Einwohner im Südwesten. In 40 Jahren hat sich die Zahl der Hochbetagten mehr als verfünffacht, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit, bis zum Jahr 2060 könnte sich deren Zahl weiter
  • 291 Leser

International geachtet

Viele Italiener wünschen sich den amtierenden italienischen Staatspräsidenten Giorgio Napolitano als seinen eigenen Nachfolger. Doch den 87-jährigen Neapolitaner drängt es nicht nach einer zweiten siebenjährigen Amtszeit. Die Wahl des Ex-Kommunisten mit einer Mehrheit aus dem linksbürgerlichen Lager unmittelbar nach den damaligen Parlamentswahlen löste weiter
  • 368 Leser

Klitschko will bei Olympia boxen

Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko will sich einen Traum erfüllen und bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 um Gold boxen. "Es ist mein Traum, bei den Spielen in Rio teilzunehmen und dort zu gewinnen", sagte der 37 Jahre alte Klitschko gestern auf einer Pressekonferenz in seinem Trainingscamp im österreichischen Going: "Das war weiter
  • 381 Leser

Kläger halten Porsche-Holding weiter in Atem

Der Klagemarathon um milliardenschwere Schadenersatzforderungen gegen die Porsche-Dachgesellschaft zieht sich auch fünf Jahre nach der Übernahmeschlacht gegen VW weiter in die Länge. Gestern sorgten vor dem Landgericht Braunschweig die Krankmeldung eines Klägeranwalts und überraschend aufgetauchte Zuständigkeitsfragen für neue monatelange Verzögerungen. weiter
  • 416 Leser

Knochen einer Frau in Müllsack entdeckt

Schrecken beim Warten an der Ampel: Eine Frau sieht an der Bundesstraße 76 in Kiel einen Müllsack, in dem Menschenknochen stecken. Sie gehören offenbar zu einer weiblichen Leiche. Davon sei nach der Begutachtung durch den Rechtsmediziner auszugehen, sagte Oberstaatsanwalt Axel Bieler. "Das ist relativ sicher." Skelett und Schädelform ließen darauf schließen. weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR · AUTOBRANCHE: China macht abhängig

Noch nie waren so viele so sehr wenigen ausgeliefert", erkannte schon Aldous Huxley. Der britische Schriftsteller meinte damit zwar nicht die Autoindustrie - aber es würde passen. Fast überall auf der Welt gehen die Absatzzahlen zurück. In Europa um 10 Prozent. Aber auch in den Zukunftsmärkten Indien, Russland und Brasilien. Nur China und die USA lassen weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR · UNGARN: Das Maß ist voll

Es ist ein unwürdiger Schlagabtausch, den sich die EU mit Ungarn liefert. Seit zwei Jahren schon spielen Budapest und Brüssel Katz und Maus. Immer wenn Viktor Orban bei einem Rechtsbruch erwischt wird, gibt er ein kleines Stück nach, um im nächsten Moment mit einem neuen Gesetzesverstoß zuzuschlagen. Der EU bleibt nichts anderes übrig, als ohnmächtig weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Gut für den Konsum

Heizöl und Sprit werden billiger, weil der Ölpreis auf Talfahrt ist. Für die Verbraucher ist das eine gute Nachricht. Jeder Euro, den sie nicht an einer Zapfsäulen liegen lassen müssen, ist gespartes Geld. Sie können es für etwas Anderes ausgeben. Aufs Ganze gesehen steigt so auch die Konsumgüternachfrage. Weil sich sinkende Energiepreise über alle weiter
  • 456 Leser

Kosten für neue Steuer-CD umstritten

Mit weiteren Razzien sind gestern Fahnder gegen mutmaßliche Steuersünder vorgegangen. Bereits am Dienstag hatte es bundesweit 200 Durchsuchungen gegeben. "Heute werden noch vereinzelt Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt, soweit dies gestern nicht möglich war", meldete die federführende Staatsanwaltschaft Koblenz. Offen blieb, in welchen Ländern die weiter
  • 483 Leser

LEITARTIKEL · BOSTON: Enttäuschte Hoffnung

Der Vergleich mag hinken, doch unweigerlich wecken die Ereignisse der vergangenen Tage Erinnerungen an den 11. September 2001. Die Terroranschläge in New York und Washington hatten die ganze Welt in Schrecken versetzt und Amerikas Selbstverständnis als unantastbare Supermacht, in der man sich als Bürger von "Gottes eigener Heimat" (God"s own country) weiter
  • 334 Leser

Letzte Chance Barcelona

Warum Dreifach-Torschütze Mario Gomez keine Zukunft beim FC Bayern München hat
Drei Tore in sechs Minuten - Bayern-Stürmer Mario Gomez machte treffliche Werbung in eigener Sache. Gegen den FC Barcelona am Dienstag wird er gebraucht. Doch danach? Die Zeichen stehen auf Abschied. weiter
  • 346 Leser

Letztes Geleit für Margaret Thatcher

Ehemalige britische Premierministerin spaltet über den Tod hinaus die öffentliche Meinung
Trauergäste aus aller Welt nahmen gestern Abschied von der ehemaligen britischen Premierministerin Margaret Thatcher. Die Kontroverse um ihre stets umstrittene Politik ruhte für einen Tag. weiter
  • 388 Leser

Leute im Blick vom 18. April 2013

Birgit Schrowange TV-Moderatorin Birgit Schrowange (55) ist nach eigenen Worten als junge Mitarbeiterin beim ZDF sexuell belästigt worden. Darüber sprach die RTL-Moderatorin in der ARD-Sendung "Menschen bei Maischberger" am Dienstagabend. Ihr Sendeleiter habe ihr in den 80er Jahren eindeutige Angebote gemacht. Dann habe er ihr schlechtere Schichten weiter
  • 487 Leser

Mehr Migranten für Rotes Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Land möchte mehr Mitarbeiter mit ausländischen Wurzeln gewinnen. Die Hilfsorganisation hat mit dem Integrationsministerium am Mittwoch ein entsprechendes Modellprojekt auf den Weg gebracht. In den Kreisverbänden Göppingen und Schwäbisch Gmünd soll nach Angaben des Ministeriums erprobt werden, wie das DRK sich für die weiter
  • 358 Leser

Millionen Briefe bleiben liegen

Warnstreiks bei der Post - Verdi will den Druck erhöhen
Gestern sind 2,4 Millionen Briefe und 100 000 Pakete nicht zugestellt worden, weil Bedienstete der Post einem Warnstreik-Aufruf der Gewerkschaft Verdi gefolgt waren. Schwerpunkte der Streiks, mit denen Verdi die Forderung nach sechs Prozent mehr Geld bekräftigte, waren unter anderem Berlin sowie im Südwesten Mannheim, Karlsruhe und Freiburg. Verdi-Verhandlungsführerin weiter
  • 403 Leser

Mit Leidenschaft für den Nationalpark

Gutachten-Präsentation geht weiter: Ministerpräsident stellt sich vor seinen Agrarminister
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat vor Bürgern sein Projekt Nationalpark nachdrücklich verteidigt. Der Regierungschef rechtfertigte es im badischen Ottenhöfen vor allem mit ethischen Gründen. weiter
  • 355 Leser

MITTWOCH-LOTTO

16. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 24 35 37 38 45 Zusatzzahl20 Superzahl7 SPIEL 77 2 1 8 7 0 0 2 SUPER 6 9 5 9 6 0 6 ohne Gewähr weiter
  • 1884 Leser

Musik gegen Gewalt

Häusliche Gewalt ist noch weitgehend ein Tabu-Thema. Der Blasmusikverband des Bodenseekreises will das mit einer Plakat-Aktion ändern. weiter
  • 357 Leser

Musikfest Stuttgart extra

"Neugier" heißt das Motto des Musifests Stuttgart vom 22. August bis 8. September. Der Vorverkauf beginnt heute. Infos: www. musikfest.de Bach und die Türken: Unter der Schirmherrschaft von Bilkay Öney, Ministerin für Integration des Landes Baden-Württemberg, und in Kooperation mit dem Deutsch-Türkischen Forum Stuttgart sowie dem Forum der Kulturen weiter
  • 304 Leser

Mutter soll Baby getötet haben

Eine 26 Jahre alte Frau aus dem Bodenseekreis soll ihr sechs Monate altes Kleinkind umgebracht haben. Die Frau habe am Dienstagabend die Polizei alarmiert und erklärt, sie habe ihr Kind erstickt und erdrosselt. Die Beamten fanden das Kind leblos in der Wohnung, wie die Polizei gestern in Friedrichshafen mitteilte. Ein Rettungsdienst versuchte die Wiederbelebung, weiter
  • 350 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. April 2013

Einen Sturz aus dem vierten Stock hat eine Zweijährige in München nahezu unverletzt überlebt. Sie fiel vom Balkon der elterlichen Wohnung 13 Meter in die Tiefe und erlitt nur ein paar Prellungen und Schürfwunden. Glück hatte das Kind, weil es auf dem Rasen vor dem Haus landete - unmittelbar neben der Aufprallstelle befand sich ein befestigter Hauseingang. weiter
  • 404 Leser

Nationalelf reist ohne Bayernstars in die USA

Nach dem Einzug von Bayern München ins DFB-Pokalfinale (1. Juni in Berlin) muss Joachim Löw bei der USA-Reise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum Saisonende wie befürchtet improvisieren. Mindestens acht Bayern-Spieler stehen dem Bundestrainer für die WM-Tests am 29. Mai gegen Ecuador in Boca Raton und am 2. Juni in Washington gegen die USA weiter
  • 317 Leser

Neue Kommission für Großprojekte

Aus den massiven Problemen mit Prestigebauten wie dem Bahnprojekt Stuttgart 21 oder dem Berliner Flughafen sollen Fachleute Lehren für künftige Bauvorhaben ziehen. "Auch wenn es Ausreißer sein mögen, solche Projekte schädigen den Ruf Deutschlands als Ingenieurs- und Techniknation", sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) zur ersten Sitzung weiter
  • 337 Leser

Noch einen Tag lang Flugwetter

Bei Sonnenschein zum Pollensammeln: Heute haben die Bienen im ganzen Südwesten noch einmal bestes Flugwetter, bevor dann eine Kaltfront heranzieht. Behalten die Wetterkundler Recht, gibt es am Freitag einen Temperatursturz um zehn Grad. Erst nächste Woche soll es langsam wieder besser werden. Foto: dpa weiter
  • 966 Leser

NOTIZEN vom 18. April 2013

Polizei macht großen Fang Den bisher größten Fund der Modedroge Crystal haben Zollbeamte am Flughafen Köln/Bonn gemacht. Sie zogen sieben Kilo des Rauschgifts aus dem Verkehr. In der Luftfracht aus Nigeria fanden sich in Statuen versteckt zudem drei Kilo Kokain. Die Ermittler machten zwei 21 und 40 Jahre alte Deutsche dingfest, als sie die Lieferung weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 18. April 2013

Pläne der Ruhrtriennale Mit spektakulären Uraufführungen und grenzüberschreitender Kunst der internationalen Avantgarde startet Heiner Goebbels seine zweite Saison als Intendant der Ruhrtriennale. Von Robert Wilson über die Theatergruppe Rimini Protokoll bis zur Trip-Hop-Band Massive Attack sind vom 23. August bis 6. Oktober auf ehemaligen Zechen und weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 18. April 2013

Milliarden für Kliniken Mit 1,1 Milliarden Euro will die Bundesregierung den teils tief in den roten Zahlen steckenden Kliniken helfen. Laut Kabinettsbeschluss soll das Geld dieses und kommendes Jahr fließen und helfen, tödliche Klinikinfektionen einzudämmen. So soll mehr Hygienepersonal bezahlt werden, darunter Pflegekräfte, Fachärzte und Beauftragte weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 18. April 2013

Lizenz für Bundesligisten Fußball: - Alle Vereine der 1. und 2. Bundesliga haben die Lizenz für die Saison 2013/2014 erhalten. Allerdings müssten einige, nicht namentlich genannte Vereine und Kapitalgesellschaften "bis Ende Mai Bedingungen erfüllen, um die Spielberechtigung für die neue Saison zu erlangen", hieß es in einer DFL-Mitteilung. BVB verlängert weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 18. April 2013

Warnstreik im Nahverkehr Heidelberg - Morgen droht in der Rhein-Neckar-Region ein Verkehrschaos. Die Gewerkschaft Verdi hat zu einem ganztägigen Warnstreik bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) aufgerufen. Die RNV betreibt die Straßenbahn- und Buslinien im Großraum Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen. Sie befördert fast eine halbe Million Fahrgäste weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 18. April 2013

Opel: Bochum macht zu Der Autohersteller Opel baut ab dem Jahr 2015 keine Autos mehr in Bochum. Die Produktion werde zum Jahresende 2014 eingestellt, beschloss der Aufsichtsrat der General-Motors-Tochter auf Vorschlag des Vorstands gestern in Rüsselsheim. Der von der Bochumer Belegschaft abgelehnte Sanierungsplan für das Gesamtunternehmen hätte die weiter
  • 417 Leser

O ewiges Feuer

Das Programm der Bachakademie: Stabwechsel mit Bundespräsident
"Bach ist der Anker des Ganzen", sagt Hans-Christoph Rademann, der künftige Leiter der Stuttgarter Bachakademie. Er stellte gestern sein erstes, viel versprechendes Programm für die Saison 2013/2014 vor. weiter
  • 380 Leser

PIP-Gründer ausgebuht

Im Skandal um Billig-Brustimplantate der Firma PIP hat gestern der Strafprozess begonnen. Im südfranzösischen Marseille erschien PIP-Firmengründer Jean-Claude Mas vor Gericht, der sich mit vier Ex-Angestellten wegen schwerer Täuschung und Betrugs verantworten muss. In dem Mammutprozess klagen 5250 Frauen gegen den 73-Jährigen. Hunderte Klägerinnen nahmen weiter
  • 371 Leser

Pragmatiker auf Erfolgskurs

SC-Trainer Christian Streich ist dabei, Kultstatus in Freiburg zu erlangen
Christian Streich sieht es pragmatisch. Dass bei Spielen des SC in den Freiburger Kneipen kaum freie Plätze zu finden sind, kommentiert der Trainer in seiner Art: "Man kann sich ja auf den Schoß setzen." weiter
  • 326 Leser

Proteste vor Bahrain-Rennen

Formel 1: Englische Politiker fordern Absage
Das Formel-1-Rennen in Bahrain ist in der Kritik. Politiker haben den englischen Promotor Bernie Ecclestone aufgefordert, den Grand-Prix abzusagen. weiter
  • 363 Leser

Qual der Präsidentenwahl

Italiens Parteien ringen um Nachfolger für Giorgio Napolitano - Einigung am späten Abend
Heute kommen 1007 Wahlmänner zusammen, um den neuen italienischen Präsidenten zu bestimmen. Gestern am späten Abend zeichnete sich der ehemalige Senatspräsident Franco Marini als Favorit ab. weiter
  • 425 Leser

Recycling in Niedersachsen

Die Wiederverwertung von beschädigten Carbon-Teilen gilt bislang als unmöglich. Durch den Prozess droht ein Qualitätsverlust des Kunststoffes. Ein mittelständisches Unternehmen aus Celle bei Hannover will aber genau das geschafft haben: "Wir haben die Möglichkeit zur Faserrückgewinnung in hoher Qualität", sagt Tim Rademacher von CFK-Recycling. Details weiter
  • 399 Leser

Regierung will eigene Mehrheit für Zypern-Hilfe

Bei der heute anstehenden Bundestagsabstimmung über das Rettungspaket für Zypern wollen Union und FDP eine eigene Mehrheit erreichen. Um die symbolisch wichtige Kanzlermehrheit zu erreichen, kann sich die Koalition höchstens 19 Abweichler in den eigenen Reihen erlauben. In der FDP werden maximal drei Nein-Stimmen erwartet. Bei einer Probeabstimmung weiter
  • 316 Leser

Rekordverdächtig

Als Affront gegenüber Verbänden der Zivilgesellschaft bezeichnet die Deutsche Umwelthilfe (DUH), dass das Bundesumweltministerium ihnen nur zwei Tage Zeit lässt, eine Stellungnahme zum 75-seitigen neuen Endlagersuchgesetz abzugeben. "Eine seriöse Bewertung des Artikelgesetzes" sei in dieser rekordverdächtig kurzen Zeit schlicht unmöglich, sagt DUH-Geschäftsführer weiter
  • 335 Leser

Rente steigt im Westen kaum

Die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland bekommen zur Jahresmitte mehr Geld - allerdings in sehr unterschiedlichem Ausmaß. Im Westen gibt es einen kaum nennenswerten Zuschlag von 0,25 Prozent, im Osten ein ansehnliches Plus von rund 3,3 Prozent. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Das Rentenniveau im Osten liegt aber noch deutlich unter dem Westen weiter
  • 1
  • 283 Leser

Sportverein gräbt alte Knochen aus

Jahrhundertealte Kinderknochen haben Mitglieder eines Sportvereins in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) ausgebuddelt. Wie die Polizei gestern mitteilte, waren die zwei Knochen am Samstag beim Verteilen eines Erdaushubs entdeckt worden. Die Finder schalteten die Kriminalpolizei ein, die die Knochen an die Gerichtsmedizin in Würzburg weiterleitete. Deren Untersuchung weiter
  • 362 Leser

Staatstheater: Aus Debakel lernen

Das Sanierungsdebakel beim Staatstheater soll sich nicht wiederholen: Land und Stadt wollen bei Oper und Cranko-Schule "ehrlich" vorgehen. weiter
  • 372 Leser

Steinbrück weist Wirtschaft zurecht

SPD-Kanzlerkandidat: Mindestlohn kommt
Peer Steinbrück, Kanzlerkandidat der SPD, macht sich für den Mindestlohn stark. Warnungen, dieser fördere Schwarzarbeit, lässt er nicht gelten. weiter
  • 400 Leser

STICHWORT · PLASTIKTÜTEN: Kampf gegen vermüllte Meere

Jeder EU-Bürger verbraucht pro Jahr im Schnitt 200 Plastiktüten. Institutionen wie die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und das Umweltbundesamt (UBA), aber auch die EU-Kommission, empfehlen deshalb eine Abgabepflicht auf Plastiktüten. Auch eine Umweltsteuer wurde schon ins Spiel gebracht. Denn es besteht die Gefahr, dass sich winzige Teile zersetzter Tüten weiter
  • 346 Leser

Stiftung stärkt Erfolgsmodell Duale Hochschule

Unternehmen und private Stifter unterstützen die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) durch eine gestern gegründete Stiftung. "Die DHBW-Stiftung bündelt finanzielle Zuwendungen, die zum Ziel haben, Profil und Kompetenz der DHBW zu stärken und weitere Impulse für Lehre, Forschung und Weiterbildung zu geben, um die hervorragende Position der Hochschule weiter
  • 325 Leser

Stimmrechtsentzug möglich

Schärfstes Schwert der EU ist Artikel 7 des EU-Reformvertrags, mit dem einem Mitgliedsland die Stimmrechte im Ministerrat entzogen werden können. Das wurde in der Geschichte der EU noch nie angewendet und müsse deshalb gründlich bedacht werden, so Kommissarin Viviane Reding. Deshalb sucht Brüssel nun zunächst nach einem Mittelweg. Die EU-Abgeordneten weiter
  • 356 Leser

Stuttgart fährt nach Berlin

Jubel in Stuttgart: Alexandru Maxim (links), und sein Teamkollege Martin Harnik feiern dessen Tor zum 2:1 des VfB gegen den SC Freiburg im Halbfinale des DFB-Pokals. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Schluss. Damit fahrt der VfB zum Pokalfinale nach Berlin und trifft dort auf den - bereits feststehenden - deutschen Meister FC Bayern München. Foto: weiter
  • 963 Leser

Tanz zwischen Krieg und Frieden

Zum achten Mal findet im palästinensischen Ramallah dieser Tage das Contemporary Dance Festival statt. So steht im Westjordanland auch mal die Kultur im Mittelpunkt - wobei die sich dort allemal ernster Themen annimmt. Das Bild zeigt die französische Compagnie Maguy Marin, die im Ramallah Culture Palace ihr Stück "May B" nach Samuel Beckett tanzt. Foto: weiter
  • 332 Leser

Tasci und die Fragezeichen

Seit Wochen quälen Serdar Tasci die Probleme mit der Achillessehne. Wie schon am Sonntag gegen Gladbach (2:0) musste der Kapitän und Abwehrchef gestern passen. Neben der Verletzung beschäftigt den gebürtigen Esslinger zunehmend auch eine andere Frage: Beim VfB bleiben oder wechseln in die Heimat der Familie? Wie unsere Zeitung bereits berichtet hat, weiter
  • 304 Leser

Turbo-VfB steht im Endspiel

DFB-Pokal: Finalduell mit den Bayern nach mitreißendem 2:1 gegen Freiburg
Berlin, Berlin! Der VfB ist im Pokal-Endspiel am 1. Juni Herausforderer des FC Bayern. In einem packenden Halbfinal-Duell auf Augenhöhe bezwangen die Stuttgarter gestern Abend den SC Freiburg mit 2:1 (2:1). weiter
  • 406 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Giro del Trentino, 3. Etappe Pergine Valsugana - Condino ab 14.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Die aktuellen Themen aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. News, Interviews und Hintergründe ab 18.30 Uhr Darts, Premier League in Dublin 11. Abend ab 22.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 355 Leser

Umweltminister begrüßt Verzicht auf Zwischenlager

Ein Mehr an Sicherheit verspricht sich Umweltminister Franz Untersteller von dem Verzicht auf das Zwischenlager in Obrigheim. Die Einlagerung in Neckarwestheim hat er gestern "uneingeschränkt" begrüßt. Der Atomtransport sei ein geringeres Risiko als das Zwischenlager, das jahrzehntelang betrieben und überwacht werden müsste. Den ENBW-Plan bezeichnete weiter
  • 365 Leser

Weltweit führender Konzern

Die Deutsche Post DHL gehört mit einem Umsatz von 55 Mrd. Euro und 475 000 Beschäftigten zu den weltweit führenden Post- und Logistikkonzernen. Neben der Zustellung von Briefen und Paketen ist das Unternehmen im Expressgeschäft, beim Gütertransport über See, Luft und Land sowie in der so genannten Kontrakt-Logistik (Dienstleistungen rund um die Lagerhaltung) weiter
  • 509 Leser

Widerstand gegen Atommüll

Neckarwestheim soll Brennelemente des Kernkraftwerks Obrigheim lagern
Atommüll aus Obrigheim soll ins Zwischenlager von Neckarwestheim geschafft werden. Die ENBW wirbt für diesen Plan um Zustimmung bei Politik und Bevölkerung. Doch der Widerstand formiert sich schon. weiter
  • 340 Leser

Willkürlich oder beispielhaft?

Koalition und Opposition bewerten Gorleben-Auswahl gegensätzlich
Anders als beim Konsens über Atomausstieg und Endlagersuche endet der Gorleben-Untersuchungsausschuss im Streit. Koalition und Opposition schlugen noch einmal die Schlachten von gestern. weiter
  • 387 Leser

Wunderstoff mit Macken

BMW fährt noch auf Carbon ab, andere Hersteller suchen Alternativen
BMW will im Herbst das erste serienreife Carbon-Auto auf den Markt bringen - ein Durchbruch für die gesamte Leichtbauwelt. Aber noch spricht vieles gegen die automatisierte Zähmung des Kunststoffes. weiter
  • 450 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Ende der Durststrecke Die Durststrecke geht zu Ende: Die wichtigsten Wirtschaftsforscher trauen der deutschen Wirtschaft 2014 ein starkes Comeback zu. Sie erwarten im kommenden Jahr einen kräftigen Wirtschaftsaufschwung - nach 0,8 Prozent Plus im laufenden Jahr werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) dann um 1,9 Prozent steigen. Vorausgesetzt, die Euro-Staatsschuldenkrise weiter
  • 479 Leser

Leserbeiträge (4)

„Lieder singen – Tanzbein schwingen“

Frühjahrskonzert des Liederkranzes Waldhausen am 27. April.

Mit diesem Motto lädt der Liederkranz Waldhausen zu seinem Frühjahrskonzert am Samstag den 27. April 19:30 Uhr in die Gemeindehalle ein. Als Gäste wirken mit der Männergesangverein Röthardt und „Canto Vivo“ vom Liederkranz Ebnat.

Chorleiter Franz Xaver

weiter
  • 3100 Leser

Verkaufsoffener Sonntag in Aalen am 21.04.2013

Liebe Mitbürger/innen,

die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. sammelt am verkaufsoffenen Sonntag für die Ausbildung der Rettungshunde und Anschaffungen verschiedener Notwendigkeiten.

Immer wieder kommt es vor, dass jemand vermisst oder abgängig ist. Für diese Einsätze müssen die Rettungshunde-Teams ausgebildet

weiter

Musikverein Mutlangen auf dem Ellert

Familienwanderung

Einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Abfallverwertung bei der GOA gab es am vergangenen Samstag im Rahmen der Familienwanderung des Musikvereins Mutlangen.

Seit über 3 Jahrzehnten sammelt der Musikverein in regelmäßigen Abständen in Mutlangen und dem Ortsteil Pfersbach das anfallende Altpapier.

weiter
  • 2860 Leser

Besuch der Müllverwertungsanlage Musikverein Mutlangen

Familienwanderung

Einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Abfallverwertung bei der GOA gab es am vergangenen Samstag im Rahmen der Familienwanderung des Musikvereins Mutlangen.

Seit über 3 Jahrzehnten sammelt der Musikverein in regelmäßigen Abständen in Mutlangen und dem Ortsteil Pfersbach das anfallende Altpapier.

weiter
  • 2897 Leser