Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. April 2013

anzeigen

Regional (92)

Imtech streicht im Konzern 1300 Stellen

Noch offen, ob Aalen betroffen
Der auf Energie- und Gebäudetechnik spezialisierte Imtech-Konzern will nach missglückten Geschäften in Warschau/Polen (wir berichteten) zur Konsolidierung seiner Finanzen 1300 seiner weltweit 27.000 Stellen streichen, vorwiegend in den Niederlanden und in Deutschland. „Mit uns hat aus der Zentrale in Gouda bislang noch niemand gesprochen“, weiter
  • 1300 Leser

ZFLS: Auch 2012 Umsatzrekord

Die Vier-Milliarden-Euro-Grenze aber knapp verpasst / Weiteres Wachstum erwartet
Die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) konnte im Geschäftsjahr 2012 ihre Marktanteile erneut erhöhen und den Umsatz um respektable elf Prozent auf 3,976 Milliarden Euro steigern – neuer Rekord. Die angepeilte Vier-Milliarden-Euro-Hürde will Gmünds größter Arbeitgeber im Jahr 2013 überspringen. weiter

Tarifvertrag bei Friseuren gilt für alle

Mindestlohn lange umgesetzt
Für die Angestellten im Friseurhandwerk im Land gilt ein verbindlicher Tarifvertrag, der die Bezahlung der Beschäftigten regelt. Nach diesem Vertrag, an den sich alle Betriebe halten müssen, erhält eine Friseurin seit Jahren mehr als 8,50 Euro pro Stunde. weiter
  • 796 Leser

Geballte Blitz-Aktion

Verkehrsüberwacher arbeiten in dieser Woche zusammen
Alle paar Kilometer eine ganze Batterie „Blitzer“ – in beide Fahrtrichtungen: Darüber haben die Autofahrer auf der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen am Mittwoch nicht schlecht gestaunt. Manche hatten Glück, dass viel Verkehr war, sie im Schneckentempo hinter Lastwagen steckten. Andere nicht. Wie viele es erwischt hat, wird erst weiter
  • 805 Leser

Gewaltfreie Kommunikation

Ostalbkreis. Die Evangelische Erwachsenenbildung veranstaltet am kommenden Wochenende in Schwäbisch Gmünd einen Workshop „Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg. Die Leitung hat Karin Geiger, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation. Sie gibt Antworten auf Fragen wie: Wie kann man mit Meinungsverschiedenheiten, weiter
  • 549 Leser

Im Zeichen der EU

Europatag mit Preisverleihung am 2. Mai in Heubach
Im Rahmen der Europawoche wird der Europatag diesmal am Donnerstag, 2. Mai, um 14.30 Uhr in der Stadthalle Heubach begangen, wo auch die Preisverleihung des Europäischen Wettbewerbs stattfindet. weiter
  • 566 Leser

Kennen Sie den Ostalbkreis?

Ostalbkreis. Zum 40-jährigen Bestehen des Ostalbkreises referiert Kreisarchivar Dr. Bernhard Hildebrand, gelernter Archäologe und Historiker, am Donnerstag, 25. April, über die „Vor- und Frühgeschichte des Ostalbkreises“. Das Gebiet des heutigen Ostalbkreises kann auf eine lange und reiche Kulturgeschichte zurückblicken. Schon vor 7500 Jahren weiter
  • 437 Leser

Unverstellter Blick vom Turm

Altenbergturm bei Sulzbach bleibt bis auf Weiteres von Windrädern in unmittelbarer Nähe verschont
Die sanften Erhebungen der Hohenloher Ebene, die Ellwanger Berge, der Albtrauf mit den Kaiserbergen: Vom Altenbergturm bei Hohenberg in der Gemeinde Sulzbach-Laufen hat man einen weiten Blick. Von Windrädern in unmittelbarer Nähe bleibt dieser übrigens unverstellt – jedenfalls bis auf Weiteres. weiter
  • 5
  • 480 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest

Der DRK-Ortsverein Straßdorf veranstaltet am Mittwoch, 1. Mai, an der Radtrasse am alten Bahnhof in Straßdorf sein Gartenfest. weiter
  • 649 Leser
Kurz und bündig

Kinderuni

Prof. Dr. Lutz Kasper und Studierende der PH untersuchen am Samstag, 27. April, mit Experimenten das Thema „Luft“. Die Kinderuni für Kinder von acht bis zwölf jahren ist von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der Gmünder PH. Im Anschluss werden die teilnehmenden Kinder zu einem gemeinsamen Mittagessen in die PH-Mensa eingeladen. Für die Eltern weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Modern PopRock

Im Gmünder Musicclub-Kneiple tritt am Samstag, 27. April, ab 21 Uhr „Be Different“ aus Aalen mit Modern PopRock auf. weiter
  • 1063 Leser

Am Salvator wächst der Hopfen

Freundeskreis setzt sechs Stöcke vor seiner Klause / Wallfahrtsort wird weiter aufgewertet
Gmünd begründet erneut eine Tradition des Hopfenanbaus. Dafür pflanzte der Salvator-Freundeskreis am Mittwoch sechs Pflanzen des Bier-Grundstoffs. Sie sollen zur Landesgartenschau zusammen mit der Salvator-Klaus zu einer Attraktion werden. weiter

Aus dem Gemeinderat

Mehr Bauplätze Das Wohngebiet „Gmünder Feld“ in Herlikofen wird um vier Hektar größer. Am Mittwoch nahm der Bau- und Umweltausschuss Kenntnis vom entsprechenden Satzungsbeschluss. Der Gemeinderat muss noch zustimmen. Im Gmünder Feld können dann insgesamt 40 Häuser gebaut werden.Luft in Gmünd Das Land betreibt in Schwäbisch Gmünd drei Luftmessstationen, weiter
  • 580 Leser
Kurz und bündig

Chorknaben-Minis: Schnupperstunde

Die Chorknaben-Minis Michealschorknaben bitten zu einer Schnupper-Musikstunde am heutigen Donnerstag.Schon seit bald zwei Jahren singen wöchentlich Jungs im Alter von vier bis sechs Jahren im Rahmen der musikalischen Frühförderung und -erziehung bei den Minis. Unter Leitung der erfahrenen Musikpädagogin Mechthild Maaßen haben sie dabei jede Menge Spaß weiter
  • 175 Leser

Meditieren auf der Himmelsleiter

Der „Lebens-Weg“ vom Salvator zum Schönblick als Attraktion der Landesgartenschau
Er soll Offenheit signalisieren und zu innerer Einkehr und Meditation anregen – der „Lebens-Weg“, der mit begeh- und erlebbaren Kunstwerken an sieben Stationen zur Landesgartenschau eröffnet wird. Im Spätsommer dieses Jahres beginnen die Bauarbeiten. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Schonter, Willy-Schenk-Straße 20, zum 100. GeburtstagAntonie Adam, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagErika Bernhard, Am Remswasen 55, Hussenhofen, zum 90. GeburtstagElfriede Mögling, Asylstraße 5, zum 87. GeburtstagAngelina Burkart, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 80. GeburtstagEdith Bartel, Konrad-Adenauer-Straße 41, Bettringen, weiter
  • 195 Leser

Das Augenlicht gerettet

Gmünder Ehepaar hilft sehbehinderter Frau in nordarmenischer Stadt Gymri
Bei seinen regelmäßigen Besuchen im Frühjahr und im Herbst in Armenien traf Pfarrer Karl-Heinz Scheide in den Elendsvierteln der Stadt Gymri immer wieder auf eine 58-jährige Frau, die vier Enkelkinder betreut. Sie war am Grauen Star erkrankt und benötigte Hilfe. Die bekam sie nun von einem Gmünder Ehepaar. weiter
  • 5
  • 344 Leser

Die Krawatte sitzt

Röttele zeigt Kunden, wie sie den Schlips richtig tragen
Im Rahmen am Mittwoch gestarteten Aktion „Gmünd macht Mittwoch“, zeigt das Modehaus Röttele den perfekten Krawattenknoten. weiter
  • 468 Leser
GUTEN MORGEN

Schwarz-grün

Ob schwarz-grün politisch harmonieren würde, wird immer wieder diskutiert. Die Meinungen gehen auseinander. In Gmünd jedenfalls funktioniert die Verbindung, auch wenn beide Farben auf ihre Eigenständigkeit pochen. So kam OB Richard Arnold am Mittwoch sehr bewusst im schwarzen Anzug auf den Salvator, wie er sagte. Dort traf er nämlich auf die geballte weiter
  • 1
  • 271 Leser

Leben wie in der Achterbahn

Jörg Eibisch stellt seine Biografie als Buch vor
Jörg Eibisch hat es geschafft: Lange hat der bekannte Trott-war-Verkäufer und Stadtführer darum gekämpft, dass seine Lebensgeschichte als Buch erscheinen kann. Nun ist das Ziel dieses Hindernisrennens in Sicht: Am 10. Mai wird er das Werk im Rathaus vorstellen. weiter
  • 334 Leser
SCHAUFENSTER
Kirchenmusik in der BasilikaAm Sonntag, 28. April, wird um 17.30 Uhr die Konzertreihe „Stunde der Kirchenmusik“ in der Ellwanger Basilika eröffnet. Zu Gast ist die Sopranistin Cornelia Stäb aus Luzern, die von Ulrich Widdermann (Violine) und Thomas Petersen (Orgel) begleitet wird. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen J. S. Bach und G. Fr. weiter
  • 619 Leser

Großer symphonischer Klangkörper

Zwei Orchester in der Stadthalle
Für sein fünfjähriges Dirigentenjubiläum hat sich Gero Wittich, künstlerischer Leiter des Aalener Kammerorchesters Collegium musicum, einen Wunsch erfüllt: Am Samstag, 27. April, werden sein Aalener Orchester und das ebenfalls von ihm geleitete und gegründete Bodensee-Kammerorchester zu einem großen, symphonischen Klangkörper verschmelzen. weiter
  • 576 Leser

Lieder und mehr mit Peter Horton

Peter Horton Symphonic Trio spielt bei Oberkochen dell’Arte Samstag, 27. April im Bürgersaal im Rathaus
Musik, die verbindet und dynamische Unterhaltung im besten Sinne, erwartet die Besucher am Samstag, 27. April, ab 20 Uhr bei Oberkochen dell’ Arte im Bürgersaal im Rathaus. Das Meisterduo Peter Horton und Slava Kantcheff setzt neue Maßstäbe mit Spitzenschlagzeuger Andreas Keller. weiter
  • 738 Leser

Rock’n’ Roll mit Blockflöte

Das Trio „Wildes Holz“ kommt in die Heubacher Silberwarenfabrik
Im Herbst 2009 standen die drei Musiker mit ihrer Mission, die Blockflöte von ihrem Image eines Kinderspielzeugs zu befreien, schon einmal auf der Bühne im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabik. Sie heizten dem Publikum mit ihren ungewöhnlichen Arrangements und einer Blockflötenshow ein. Am Sonntag, 28. April, ist das Trio erneut zu Gast in Heubach. weiter
  • 557 Leser

Verneigung vor einem echten Kotzbrocken

Preisträger Stuttgarter Besen
Michael Hatzius und Die Echse doppelt geehrt: Der Berliner Puppenspieler Michael Hatzius erhält den Goldenen Kabarettpreis „Stuttgarter Besen 2013“ und den Publikumspreis. weiter
  • 656 Leser

Bergfest am „Mount Schwooz“

Mutlangen. Zum dritten Bergfest mit ökumenischem Gottesdienst beim Bergkreuz des „Mount Schwooz“ am nördlichen Ortsausgang von Mutlangen lädt am Sonntag, 28. April, um 10.30 Uhr der Musikverein Mutlangen ein. Für Bewirtung samt Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Musik machen über die Mittagszeit die Jungmusiker und von 13.30 bis 16.30 Uhr der weiter
  • 442 Leser
W ie?, fragte sich eine Eschacherin am Mittwochmorgen, als sie am altehrwürdigen Eschacher Rathaus vorbei kam. Jenes, das Bürgermeister Jochen König vor zwei Jahren von Weiß-Rot auf Weiß-Grün umfärben ließ, gemäß der Eschacher Farben. Jetzt hängen an Königs Büro rot-blaue Schals. Des (Bürger-)meisters „FC-Bayern-Glücksschals“, wie er erklärt. weiter
  • 549 Leser

Makadam macht zu schnell

Gögginger Gemeinderat besichtigt diverse Projekte und entscheidet vor Ort
Mit einer Rundumbesichtigung startete am Mittwoch der Gögginger Gemeinderat ins geschäftige Frühjahr. Vom gemeindeeigenen Wald über Gögginger Friedhof und Kreisel Göggingen-West bis zur Horner Leichenhalle – alles wurde eingehend inspiziert. War der Bedarf ermittelt, wurde zum Teil noch vor Ort entschieden. weiter

Weitere Gemeinden in den Naturpark?

Versammlung am Freitag
Werden Gemeinden auf der Frickenhofer Höhe – wie Eschach oder auch Ruppertshofen – in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald aufgenommen? Darum geht es unter anderem in der Mitgliederversammlung des Naturparkvereins am Freitag, 26. April. weiter
  • 177 Leser

Große Nachwuchssorgen

FV Germania Hohenstadt blickt bei Hauptversammlung auf ungewisse Zukunft
Sportlich läuft es momentan nicht schlecht beim FV Germania Hohenstadt – nur wie lange dies so bleiben kann, ist fraglich. Denn im Verein gibt es bei den Jugendmannschaften und bei der Besetzung von Ämtern Nachwuchssorgen. weiter
  • 299 Leser

Drei Lorcher Schulen dabei

Ausbau der Ganztagsschulen in Baden-Württemberg
Die Landesregierung baut die Zahl der Ganztagsschulen weiter aus. Zum Schuljahr 2013/2014 sind 95 weitere Ganztagsschulen durch das Kultusministerium genehmigt, davon 85 Neuanträge und zehn Erweiterungsanträge. Drei Lorcher Schulen sind dabei. weiter
  • 330 Leser

Erneut komplettes Vorstandsteam

TV Lindach ist mit dem abgelaufenen Jahr und der sportlichen Leistung zufrieden
Bei der Hauptversammlung des TV Lindach berichtete Vorsitzender Wolfgang Greil über ein erfolgreiches Vereinsjahr. Er stellte die Mitgliederentwicklung dar und zeigte den Trend der vergangenen Jahre. Anschließend präsentierte er das Bauprojekt „Funktionsgebäude Sport“, wo neue Dusch- und Umkleidekabinen am Sportplatz entstehen. weiter
  • 558 Leser

Jordan für Maier

Wahlen beim Stadtverband der Lorcher Sportvereine
Dieter Jordan ist zum zweiten Vorsitzenden des Stadtverbandes der Lorcher Sportvereine gewählt worden. Helmut Maier scheidet nach 14 Jahren aus dem Amt. Mario Capezzuto wurde für weitere zwei Jahre als Vorsitzender wiedergewählt. weiter
  • 389 Leser

Wer uns hilft, wenn wir krank sind

„Was hält uns gesund, wer hilft uns, wenn wir krank sind?“ Diese und viele andere Fragen beschäftigen die Kinder der Evangelischen Tagesstätte Mörike in den letzten Monaten. Nachdem das Skelett erforscht, Knochen (vom Rind) zersägt, gesunde Ernährung erprobt, tägliche Bewegung und Sport ein wichtiges Thema sind, begleitete Georg Haggenmöller, weiter
  • 269 Leser

„feel the gospel“ in St. Franziskus

Das Gospelkonzert in St. Franziskus war ein voller Erfolg. Der Chor „feel the gospel“ und die Organisatoren bedanken sich bei den zahlreichen Zuhörern für die Spenden. Viele mitreißende Rhythmen begeisterten das Publikum – die Gäste klatschten, schnipsten und wippten mit den Sängerinnen und Sängern im Takt. weiter
  • 3013 Leser

29 Kommunikanten in Bargau und Weiler

18 Bargauer Kinder und elf Kinder aus Weiler und Degenfeld feierten am Sonntag, 21. April, unter dem Thema „Meine Hände öffne ich dir“ ihre Kommunion zusammen mit ihren Familien und vielen Gästen. In den vergangenen Monaten waren sie von Müttern auf ihre Erstkommunion vorbereitet worden. Der Festgottesdienst wurde von Pfarrer Daniel Psenner weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Portrait zeichnen Uwe Feuersänger führt am Sonntag, 28. April, von 10 bis 18 Uhr im Kreativzentrum der VHS im Unipark ins Portraitzeichnen ein. Info und Anmeldung schriftlich oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle am Münsterplatz 15, Tel. (07171) 925150 oder per Email an anmelden@gmuender-vhs.de.

Wanderung im Naturpark Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Sonntag, 28. April, eine Tageswanderung von viereinhalb Stunden im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald in Stuttgart. Der Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkplatz St.Katharina. weiter
  • 5268 Leser
ZUR PERSON

Kirsch für Simblet

Schwäbisch Gmünd. Nach acht Jahren in der Steuerungsgruppe von „Aktion Familie“ gibt Renate Simblet (Bildmitte) wegen neuer beruflicher Herausforderungen den Staffelstab an ihren Kollegen Martin Kirsch (r.) von der AOK Ostwürttemberg weiter. Aber Renate Simblet geht nicht weg von „Aktion Familie“, sie bleibt Mitglied der Projektgruppe weiter
  • 242 Leser

Vom Weinstock und den Rebzweigen

Fünf Mädchen und drei Jungen feierten in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg das Fest ihrer heiligen Erstkommunion. Es stand unter dem Motto „Mit Jesus verbunden – vom Weinstock und den Rebzweigen“. Seit Herbst waren sie von Pfarrer Klaus Stegmaier und den vier Gruppenmüttern Claudia Eisenreich, Katrin Lüben, Sabine Breyer und weiter
  • 361 Leser

Überdruck hat gewählt

Hauptversammlung der Freiwilligen Guggenmusik
Die Freiwillige Guggenmusik Überdruck hat bei der diesjährigen Hauptversammlung in den Räumen der Schwäbisch Gmünder Stadtjugendkapelle ihre Wahlen abgehalten. weiter
  • 440 Leser

Verkehrsschau und der Kreisverkehr

Mögglinger Gemeinderat
Informationen über die Ergebnisse der Verkehrsschau im März gibt es in der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am Donnerstag, 25. April, im Mögglinger Rathaus. weiter
  • 557 Leser

23 Aktionen im vergangenen Jahr

Mitgliederversammlung des DHB-Netzwerk Haushalt, Ortsverein Schwäbisch Gmünd
Zahlreiche Mitglieder konnte die Vorsitzende des Gmünder DHB-Netzwerks Haushalt, Ruth Weingart, zur Mitgliederversammlung „Krone“ in Wetzgau begrüßen, von denen einige geehrt wurden. weiter
  • 189 Leser

255 Jahre im Kolpingchor

Treue Mitglieder bei der Hauptversammlung geehrt
Nach dem erfolgreichen Musical „My fair Lady“ ehrte der Kolpingchor bei seiner diesjährigen Hauptversammlung langjährige Sänger und Sängerinnen für insgesamt 255 Jahre Mitgliedschaft. weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Blockflötenshow

Mit ihrem aktuellen Programm „Auf die massive Tour“ sind am Sonntag, 28. April, Tobias Reisige (Blockflöte), Anto Karaula (akustische Gitarre) und Markus Conrads (Kontrabass) auf der Bühne im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabik zu Gast. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Gespielt werden Songs von Michael Jackson, Sting und Stevie weiter
  • 151 Leser

Breuninger kommt voran

Erweiterung im Stuttgarter Zentrum rückt näher
Bei den Neubauplänen von Breuninger in der Stuttgarter Innenstadt geht es voran. Das hat mehrere Gründe: Zum einen, weil das Innenministerium in der Dorotheenstraße nun frei geworden und die Beamten in einen Neubau gezogen sind. Und weil es beim Bebauungsplan für das gesamte Gelände zu keinen neuen Problemen kam, wie Carolin zur Brügge vom Stadtplanungsamt weiter
  • 287 Leser

Kommunion in Wetzgau

Die Winterkälte ließ sich am Sonntag noch nicht ganz vertreiben. Aber der Himmel war leuchtend blau als 17 Kinder der katholischen Pfarrei St. Maria Wetzgau begleitet von Pfarrer Markus Schönfeld, der ehrenamtlichen Begleiterin Dorothee Rettenmayr sowie engagierten Gruppeneltern ihre Erste Heilige Kommunion feierten. Für die Kinder, unter ihnen auch weiter
  • 334 Leser

Lange Staus nach Unfall auf B 29

Auto kracht aus bislang ungeklärter Ursache in einen Lastwagen – 67-jährige Frau verletzt
Wegen eines Verkehrsunfalls musste die B 29 bei Böbingen für mehrere Stunden gesperrt werden. Eine Frau wurde verletzt, es entstand zudem Schaden in Höhe von rund 70 000 Euro. weiter
  • 986 Leser

Neues zwischen Himmel und Erde zeigen

22 Gästeführer werden für Führungen auf dem Landesgartenschau-Gelände geschult
22 Gästeführer machen sich bereit, dem weiter wachsenden Interesse der Menschen im Gmünder Raum an ihrer Landesgartenschau 2014 nachzukommen. weiter
  • 573 Leser

Remstäler Töpfermarkt am Wochenende

Zu einem Anziehungspunkt für Interessierte aus dem ganzen Remstal und weit darüber hinaus wird Urbach am letzten April-Wochenende. Rund um das Urbacher Schloss präsentieren 90 Töpfer, Künstler und Handwerker aus allen Teilen Deutschlands sowie aus Belgien, Polen, Ungarn und Spanien kreativ und facettenreich ihre Arbeiten. Von traditionellen Arbeitstechniken weiter
  • 246 Leser
Kurz und bündig

Schwäbisches Kabarett

Im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf gastiert am Sonntag, 28. April, um 18 Uhr der Kabarettist Thomas C. Breuer. Auf dem Programm stehen unter anderem das legendäre Landesgedicht aus Stadt-Land-Fluss-Namen und Exkurse über die schwäbische und badische Küche. Man kann Thomas C. Breuer auch im Radio hören: In satirischen Sendungen des SWR (Zungenschlag), weiter
Kurz und bündig

Liedermacherin zu Gast

Jedem Tierle sei Pläs(s)ierle – so lautet das neue Programm der bekannten Liedermacherin, Poetin und Malerin Claudia Pohel, das am Freitag, 26. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach zu hören sein wird. Heitere, mundartliche, besinnliche und „vielsaitige“ Lieder aus eigener Feder werden an diesem Abend zum Besten gegeben. weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

In Lautern führt der Musikverein am Samstag, 27. April, eine Altpapiersammlung durch. Die Zeitungen, Illustrierten und das Mischpapier sollten handlich gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Abfuhrtag ab 8 Uhr windsicher und gut sichtbar am Straßenrand bereit gestellt werden. Der Erlös der Sammlung kommt der Jugendarbeit des Vereins zugute. weiter
  • 3792 Leser
Kurz und bündig

Banda Maracatu

Auf Einladung vom Verein Gmünd Folk kann man am Samstag, 27. April, um 20 Uhr die Banda Maracatú auf der Bühne der Gmünder Theaterwerkstatt erleben. Unter anderem stehen Samba, kubanische Musik und swingender Afro auf dem Programm. Karten gibt’s im Vorverkauf bei der Buchhandlung Schmidt in der Ledergasse 2 sowie unter (07171) 5998. weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Buchausstellung

In zahlreichen deutschen Städten wurden im Jahr 1933 Bücher von linken, pazifistischen und jüdischen Schriftstellern verbrannt und diese Autoren mit einem Berufsverbot belegt. Die Gmünder Stadtbibliothek möchte mit ihrer Buchausstellung „dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen“ an die Ereignisse vor achtzig Jahren weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Elektromobilität

Auf dem Johannisplatz findet am Donnerstag, 25. April, ab 12 Uhr eine Aktion der Hochschule für Gestaltung statt. Thema ist Elektromobilität. Dazu ist ein Stand mit Ebikes des Fahrradladens „Nubuk Bikes“ aufgebaut, um dem Bürger die Möglichkeit zu geben Elektromobilität auf dem Zweirad zu „erfahren“. weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Züchtertreffen

Der Kleintierzüchterverein Z458 Lindach veranstaltet am Sonntag, 28. April, von 10 bis 14 Uhr beim Vereinsheim Hennahäusle in Lindach ein Züchtertreffen mit Frühschoppen. weiter
  • 672 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung im Spital

Harry Bauer stellt seine Acryl-Lack-Technikbilder im Spital aus. Der Künstler interpretiert das Thema „Personengruppen“ in unterschiedlichen Varianten. Die Ausstellung kann bis Ende Mai 2013 während der Öffnungszeiten des Spitals täglich von 9 - 18 Uhr besucht werden. weiter
  • 1252 Leser

Haselbachverein fördert Projekte

Seine Kleinkunstveranstaltung mit „Ernst und Heinrich“ nahm der Haselbachverein zum Anlass, um wiederum Spendengelder zu verteilen. Zwei Organisationen wurden dabei in diesem Jahr bedacht. Cornelia Sanwald-Frösch und Reinhold Lutz vom Haselbachverein (beide links im Bild) überreichten Spendenschecks an Sylvia Nickerl-Dreizler vom Kinderschutzbund weiter
  • 368 Leser

Mehr Platz für Gewerbe und Aktivitäten an der Schule

Waldstetter Gemeinderat besichtigt Erschließungsfortschritt im Gewerbegebiet Fehläcker und Schulräume
Den Erschließungsfortschritt im Gewerbegebiet Fehläcker will sich der Waldstetter Gemeinderat an diesem Donnerstag anschauen. Ebenso Abstellräume in der Grund- und Werkrealschule, die reaktiviert werden sollen. weiter
  • 326 Leser

Spende für Küche der Barmherzigkeit

Der DAV Aalen hatte einen Filmvortrag über die Skibesteigung des Ararat in der Türkei angeboten. Der DAV und Referent Armin Teuchert baten statt Eintritt um Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“ in Armenien. Das Bild zeigt v. l. Rainer Ardinski vom DAV Aalen, Armin Teuchert sowie Pfarrer Karl-Heinz Scheide von der Küche der Barmherzigkeit weiter
  • 451 Leser

Vier Chöre begeistern restlos

Flottes Frühjahrskonzert des Liederkranz Heuchlingen – Chorleiter haben Sängerinnen und Sänger hervorragend vorbereitet
Einen musikalischen Ohrenschmaus erlebten die Konzertbesucher beim Frühjahrskonzert des Liederkranzes mit vier Chören in der gut gefüllten Gemeindehalle in Heuchlingen. Gekonnt und locker moderierte Thomas Mach das Programm. weiter
  • 288 Leser

Heilmittel und Leckerei

Zehntes Bärlauchfest am 28. April beim Kloster Lorch
Jetzt ist wieder Bärlauchzeit. Im Volksmund auch Waldknoblauch genannt, landet er gern in Maultaschen, Kräuterbutter und Co. Und neben seiner besonderen Schmackhaftigkeit ist er auch noch ein Heilmittel. Dies alles kann am Sonntag, 28. April, im und ums Kloster Lorch beim Bärlauchfest zwischen 10 und 18 Uhr in Erfahrung gebracht werden. weiter
  • 405 Leser
Kurz und bündig

Neue Gästeführer und Mühlbrücke

Um die Ausbildung neuer Gästeführer für die Stadt Lorch geht es in der Sitzung des Lorcher Gemeinderates am Donnerstag, 25. April, im Dorfhaus Waldhausen. Außerdem hat das Gremium unter anderem über die Angebote zur Sanierung von Mühlbrücke und -straße zu entscheiden und es stehen verschiedene Baugesuche zum Beschluss. Die Veranstaltung beginnt um 18 weiter
  • 131 Leser
Kurz und bündig

Zwölftes Kinderturnfest

Bewegungshungrige Kindergarten - und Schulkinder sowie die Kinder der Kinderbewegungswelt sind beim 12. Kinderturnfest in der Lorcher Schäfersfeldturnhalle am Samstag, 27. April, von 14.30 bis 17.30 Uhr genau richtig. In der Bewegungswelt warten Airtrack Tumplingbahn, Großtrampolin, Rollbrettrutsche, Slackline und Riesenhüpfburg mit Rutsche. Von den weiter
  • 149 Leser

Soziale Netzwerke durchleuchtet

Kaufmännische Schule bei Wettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg erfolgreich
Sich in sozialen Netzwerken zu bewegen, schafft Kontakte, schützt jedoch nicht vor sozialer Isolation. Mit diesem und anderen Themenbereichen befassten sich 27 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 und 2 des Wirtschaftsgymnasiums Schwäbisch Gmünd. Überdies mit Erfolg. weiter
  • 314 Leser
Aus dem Bauausschuss

Gerüst verdecken

Falls der Chor der Johanniskirche während der Landesgartenschau angerüstet bleibt, soll das Gerüst durch Projektionen verdeckt werden. Das versicherte OB Richard Arnold FWF-Stadträtin Dr. Eva-Maria Hack. wof weiter
  • 2165 Leser
Aus dem Bauausschuss

Gute Gespräche

Die Gespräche zur Bebauung des Deyhle-Areals unterhalb des Königsturms „laufen sehr gut“. Das sagte OB Richard Arnold auf Nachfrage von Grünen-Stadtrat Elmar Hägele. weiter
  • 1409 Leser
Aus dem Bauausschuss

Hausfarbe doch gut

Die früher kritisierte Klinkerfassade des Einkaufszentrums in der Ledergasse wirke dort, wo das Gebäude schon abgerüstet ist, viel besser, sagte CDU-Stadtrat Christof Preiß. Er kritisierte hingegen, dass dort tätige Handwerker die Parkplätze in der Straße belegten. weiter
  • 1707 Leser
Aus dem Bauausschuss

Umleitung

Wenn der Gmünder Tunnel gesperrt werden muss, soll der Verkehr über die Remsstraße rollen. Eine Umleitung über die Eutighofer Straße oder Großdeinbach sei allenfalls bei Großschadensereignissen denkbar, stellte Gerd Hägele, Leiter der Verkehrsabteilung im Ordnungsamt, klar. weiter
  • 5
  • 2224 Leser
Aus dem Bauausschuss

Grünflächenpflege

Der Ausschuss vergab die Pflege städtischer Grünflächen nur für 2013 an vier Firmen, die sich darum beworben hatten. Danach soll diskutiert werden, ob der Bauhof diese Arbeiten wieder übernimmt. Eigentlich sollten die Aufträge bis 2015 erteilt werden. weiter
  • 2015 Leser

Ja zu Kletterhalle

Stadt würde Bau mit 200 000 Euro fördern
Trotz einzelner Bedenken begrüßten die Gemeinderäte im Bauausschuss das Vorhaben des Deutschen Alpenvereins (DAV) , am früheren Güterbahnhof eine Kletterhalle zu bauen. Die Stadt würde das Projekt mit 200 000 Euro Sportfördermitteln unterstützen. weiter
  • 291 Leser
Aus dem Bauausschuss

Skulpturenweg

Die Stadt plant einen Skulpturenweg von der Josefstraße bis Straßdorf. Bestückt werden soll er mit Kunstwerken, die bisher im Bauhof lagern, sagte OB Richard Arnold. weiter
  • 3282 Leser
Aus dem Bauausschuss

Wie aufwerten?

Wie die Stadt denn die Mutlanger Straße, deren Anlieger ihre Häuser nicht verschönern möchten, optisch aufwerten wolle, fragte Grünen-Stadträtin Susanne Lutz. Sie bezog sich dabei auf einen Bericht in der Gmünder Tagespost. „Wir werden was machen“, versicherte Baubürgermeister Julius Mihm. Was genau, sei noch nicht klar, weiter
  • 2202 Leser

Mehr Platz für Betreuung geschaffen

Richtfest an der Erweiterung des Kindergartens „Buschberg“ in Gschwend mit vielen Gästen
„Wer will fleißige Handwerker sehen …“, sangen die Buben und Mädchen des Kindergartens Buschberg in Gschwend aus vollen Kehlen. Passend, denn dieses Lied bot der Nachwuchs am Mittwoch beim Richtfest am Erweiterungsbau. „Wir sind im Zeit- und im Kostenplan“, informierte Architekt Jochen Wilfert die Gästeschar. weiter
  • 566 Leser

Preis für die Gmünder Glocken

2012 eröffnete Junya Oikawa das EKM mit einer Klanginstallation, die nun einen Preis gewann
Mit der Klanginstallation „Bell Fantasia – acoustic scenery of Schwäbisch Gmünd“ des japanischen Künstlers Junya Oikawa wurde im vergangenen Jahr das Festival Europäische Kirchenmusik eröffnet. Zum Thema „Heimat und Fremde“ nahm Oikawa auch das Glockengeläut von elf Kirchen in und um Schwäbisch Gmünd auf. In Paris gewann weiter
  • 5
  • 984 Leser

Baumhotel fasziniert

Räte im Bau- und Umweltausschuss befürworten Projekt
Die neuen Planungen für das Baumhotel des Christlichen Gästezentrums Schönblick finden im Gemeinderat Zuspruch. Am Mittwoch präsentierte Geschäftsführer Martin Scheuermann das Vorhaben. weiter
  • 3
  • 701 Leser

Schülerzahl sinkt erheblich

Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe muss bei Werkrealschule handeln
Die Schülerzahlen an der Werkrealschule in Leinzell sinken im kommenden Schuljahr erheblich. Träger sind die Verbandsgemeinden Eschach, Obergröningen, Göggingen, Schechingen, Iggingen und Leinzell. In der Verbandsversammlung war man sich einig, dass Handlungsbedarf besteht. Über eine neue Schulform soll noch diskutiert werden. weiter
  • 373 Leser

Lkw-Großkontrolle erbringt viele Beanstandungen

Am Mittwoch auf der B 29 und der B 14

Waiblingen. In einer groß angelegten Aktion wurde am Mittwoch, 24. April, zwischen 9 und 15 Uhr der Güter- und Personenkraftverkehr auf der B29 und der B14 kontrolliert. Ziel der Überprüfung war, die Einhaltung geltendenden Rechts wie Sozialvorschriften, zoll- und arbeitsrechtliche Vorschriften, Eichgesetz und andere Spezialvorschriften

weiter
  • 5
  • 1008 Leser

Weil feiern verbindet

18. Hardtfest auf dem Sonnenhügel am 5. Mai
Schwäbisch Gmünd. 15 Einrichtungen, Organisationen, Vereine helfen mit, damit es auf dem Hardt wieder ein schönes Stadtteilfest gibt. Start ist am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr mit einer multireligiösen Feier. Dann spielen drei Ensembles der Musikschule zu Frühschoppen und Mittagessen. Das Bühnenprogramm zwischen 14 und 18 Uhr wird von der Trommlergruppe weiter
  • 5
  • 427 Leser

Vollsperrung auf der B 29

Lkw und Auto kurz vor Böbingen zusammengestoßen

Auf der B 29, kurz nach Ortsausgang Böbingen in Richtung Schwäbisch Gmünd, sind gegen 13 Uhr ein Lkw und ein Auto zusammengestoßen. Die B29 ist derzeit vollgesperrt, in beiden Richtungen hat sich der Verkehr gestaut und in beiden Richtungen wird umgeleitet. Nach ersten Erkenntnissen hat sich eine Person leicht verletzt.

weiter
  • 5
  • 7831 Leser

Polizeibericht

6-Jähriger schwer verletztHeubach. Ein 6-jähriger Junge überquerte am Dienstag gegen 17 Uhr unvermittelt die Hauptstraße in Heubach, um auf die andere Straßenseite zu einem Freund zu gelangen. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, dessen Fahrer trotz einer Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Der Junge wurde zur medizinischen Versorgung weiter
  • 764 Leser

Piazza lässt bei Wege zur Kunst nicht locker

Projekt der Stadtteile für 2014
Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza lässt bei den Straßdorfer „Wegen zur Kunst“ nicht locker. Nach wie vor stehe er hinter der Anbindung des Skulpturenpfades an die Innenstadt als Beitrag der Stadtteile zur Gartenschau 2014. weiter
  • 1
  • 682 Leser

Jetzt wird’s richtig grün

Hauptpflanzzeit der Landesgartenschau hat begonnen
Die Hauptpflanzzeit für die Landesgartenschau hat begonnen. Allein in den nächsten Tagen werden hunderte neuer Bäume und Sträucher gesetzt. Nach einem Jahr Anwachszeit sollen sie im Frühjahr 2014 mit ihren Blüten zum Besuch der Landesgartenschau einladen. weiter
  • 5
  • 1196 Leser

Regionalsport (21)

Bartholomä ganz im Zeichen des Sports

Turnen, Gaukinderturnfest beim Vereinsjubiläum: TSV mit vielen Höhepunkten zum 110-jährigen Bestehen des Vereins
Der TSV Bartholomä feiert vom 14. bis 16. Juni sein 110-jähriges Bestehen. Höhepunkt des Jubiläumswochenendes ist das Gaukinderturnfest, das nach 10 Jahren wieder einmal in Bartholomä stattfindet. weiter
  • 182 Leser

HSV: neues Trainerteam

Fußball, Kreisliga A
Der SV Hintersteinenberg hat ein neues Trainerteam für die kommende Saison gefunden: Steffen Huter und Swen Munz werden den A-Ligisten coachen. weiter
  • 2205 Leser

Iggingen wird zum Sorgenkind

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen lässt beim TV Weiler zwei Punkte liegen / Ebnat unterliegt 1:2
Der VfL Iggingen ist endgültig im Abstiegskampf der Bezirksliga angekommen. Nach schwacher Leistung gegen den FV Unterkochen (0:4) bleiben die Blau-Weißen im Tabellenkeller. Ebenso der SV Neresheim, der mit 2:4 in Steinheim unterlag. Aufstiegsanwärter Bettringen strauchelte in Weiler (1:1). weiter
  • 5
  • 549 Leser

Philipp Zoidl als Matchwinner

Fußball, Landesliga: Bargau bezwingt vor heimischer Kulisse Vaihingen mit 3:1
Der FC Bargau setzt seinen Aufwärtstrend fort. Vor heimischer Kulisse setzten sich die Germanen verdient mit 3:1 durch. Zum Mann des Spiels avancierte Philipp Zoidl. weiter
  • 5
  • 510 Leser

Sport in Kürze

TVH-Trainer machen weiterFußball. Die zweite Mannschaft des TV Herlikofen, die in der Kreisliga BII spielt, meldet die Weiterverpflichtung ihrer bisherigen Trainer für die kommende Saison: Fabio Lorusso bildet zusammen mit Sadija Sadovic weiterhin das Trainergespann der zweiten Mannschaft des TV Herlikofen.Käppeleslauf am SonntagLeichtathletik. Zum weiter
  • 173 Leser

Turnierluft geschnuppert

Badminton, Ranglistenturnier
Beim ersten Baden-Württembergischen Badminton-Ranglistenturnier der Jugend bewiesen auch vier Teilnehmer vom TV Leinzell ihr Können. weiter
  • 133 Leser

Auch in Berlin Akzente setzen

Schwimmen, Deutsche Meisterschaften: SVG-Schwimmer unter den Titelanwärtern
Mit zwei Vereinsrekorden im Rücken will Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd dieses Wochende bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin seine Klasse beweisen. Auch Vereinskollege Maximilian Forstenhäusler, der mittlerweile im englischen Plymouth zuhause ist, wird in Berlin antreten. weiter
  • 150 Leser

Gewinner der Pokal-Tickets

Handball, Verlosung
Spannend wird es am Samstag um 19.30 Uhr in der EWS Arena in Göppingen, wenn Frisch Auf um den Einzug ins Halbfinale kämpft. Mit dabei: Die Gewinner unserer Verlosung. weiter
  • 228 Leser

Tobias Kuhn verteidigt Titel

Gewichtheben, Baden-Württembergische Meisterschaften der Masters
Er blieb unter seiner Saisonbestleistung. Trotzdem verteidigte Tobias Kuhn seinen Titel bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Masters problemlos. weiter
  • 134 Leser

TSV Alfdorf nicht mehr aufzuhalten

Handball, Bezirkspokal
Der Meistertitel in der Bezirksliga sollte nicht alles sein. In einem spannenden Finale gegen Winnenden holten die Aufsteiger vom TSV Alfdorf den Bezirkspokal und schafft das Double. weiter
  • 4
  • 171 Leser

Werfer-Quartett mit Hausrekorden

Leichtathletik, LG Staufen
Die vier Werferinnen der LG Staufen stellten beim 29. Landesoffenen Springer- und Werfertag des TV Weilstetten auf dem dortigen Schulsportplatz mehrere persönliche Bestleistungen auf. weiter
  • 5
  • 169 Leser

Beste Abwehr – bester Angriff

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd spielt am Sonntag gegen den TV Flein
Nicht nur beim TSB Gmünd ist die Euphorie ausgebrochen. Auch in Flein werden alle Kräfte vor dem Saisonfinale (Sonntag, 17 Uhr, Großsporthalle) mobilisiert. 120 Tickets hat der Klub reserviert – und reist mit einer unfassbaren Statistik im Gepäck an. weiter
  • 328 Leser

DJK zieht in die Finalrunde ein

Volleyball, Jugendpokal
In der Qualifikation für den Württembergischen Volleyball-Jugendpokal erreichten die U16-Volleyballmädchen der DJK Schwäbisch Gmünd problemlos die Endrunde. weiter
  • 174 Leser

Frühe Führung nicht gehalten

Fußball, Regionenliga Damen
Die erste Halbzeit war vielversprechend, der FC Alfdorf führte gegen den TSV Wäschenbeuren. Der Ausgleich kam überraschend, und am Ende teilte man sich die Punkte. weiter
  • 154 Leser

Schachteam Gmünd wird Meister der U14

Schach: Rekordbeteiligung am Scheffold-Gymnasium mit 36 Mannschaften bei den Mannschaftsmeisterschaften
Bei den württembergischen Jugendvereins-Mannschaftsmeisterschaften wird Gmünd Meister in der U14. Zusätzlich gab es eine neue neue Rekordbeteiligung mit 36 jungen Teams im Scheffold-Gymnasium. weiter
  • 200 Leser

Schnell laufen macht nicht schneller

Interview mit Herbert Steffny, 1986 EM-Bronzemedaillist im Marathon, der die Ostalb besucht
Herbert Steffny, bester westdeutscher Marathonathlet aller Zeiten, kommt am Wochenende anlässlich zweier Jubiläen innerhalb des Ostalb-Laufcups zu Besuch. Am Freitag, 19 Uhr hält er in der Schranne in Bopfingen zu Ehren des 5. Ipf-Ries-Halbmarathons einen Vortrag. Tags darauf gesellt er sich im 5. Kapfenburg-Panoramalauf zu den Teilnehmern. Im Interview weiter
  • 5
  • 545 Leser

Synchronvizemeister

Trampolin, Baden-Württembergische Meisterschaften
Mit einem sensationellen zweiten Platz kehrte das Synchron-Paar Selina Staiber und Vanessa Imle von den Baden-Württembergischen Synchronmeisterschaften im Trampolinturnen zurück. weiter
  • 245 Leser

TSV verlässt die Abstiegszone

Fußball, Landesliga Damen
Verdient gewann der TSV Ruppertshofen mit 2:0 im Heimspiel gegen den FV Vorwärts Faurndau II. Der Sieg bringt wichtige Punkte im Abstiegskampf. weiter
  • 211 Leser

Das Warten auf die 40

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner Paderborn tut sich schwer, endlich die 40 Punkte vollzumachen
Der SC Paderborn ist im Soll, auch wenn der kommende VfR-Gegner in den vergangenen Wochen etwas ins Straucheln geraten ist. Der Tabellenelfte wird auch nächste Saison der 2. Bundesliga angehören – es hätte auch anders laufen können. weiter
  • 5
  • 1819 Leser

Überregional (85)

"Er wollte immer starke Partner"

Schauspielerin Ulrike Krumbiegel über den Tod Dieter Pfaffs und das Finale der Reihe "Bloch"
Zum letzten Mal ist der Anfang März verstorbene Schauspieler Dieter Pfaff heute in der ausgezeichneten ARD-Reihe "Bloch" zu sehen. Ein Gespräch mit seiner Filmpartnerin Ulrike Krumbiegel. weiter
  • 409 Leser

"Fairer Kakao" aus Nicaragua

Der Waldenbucher Schokoladenhersteller Ritter Sport setzt auf Kooperativen
Als erster deutscher Schokoladenhersteller hat Ritter Sport 2000 Hektar Land für eine Großplantage gekauft. Perspektivisch wollen die Waldenbucher ein Drittel ihres Kakaos aus Nicaragua beziehen. weiter
  • 582 Leser

"Fremdgesteuerter Idiot"

Rad: Verbalattacken von Holczer im Betrugsprozess gegen Schumacher
Der wegen Betrugs angeklagte Radprofi Stefan Schumacher nannte am dritten Verhandlungstag vor dem Landgericht Stuttgart versehentlich den Namen eines angeblichen Doping-Arztes. weiter
  • 334 Leser

"Ich wollte nicht kurz das Universum retten"

Pop-Überflieger Tim Bendzko im Gespräch
Mit seinem Versuch, noch kurz die Welt zu retten, wurde Tim Bendzko zum Überflieger des deutschen Pop. Nun legt der Sänger und Songwriter mit "Am seidenen Faden" ein neues Album vor. weiter
  • 349 Leser

4:0 - Bayern serviert Barca ab

Der FC Bayern München steht nach einer Fußball-Gala gegen den FC Barcelona vor dem Einzug ins Endspiel der Champions League. Der neue deutsche Meister gewann das Halbfinal-Hinspiel gegen Barça mit 4:0 (1:0). Der überragende Doppel-Torschütze Thomas Müller (25. Minute/82.), Mario Gomez (49.) und Arjen Robben erzielten vor 68 000 Zuschauern die Treffer weiter
  • 367 Leser

Abschied mit Zwischentönen

Hans Küng übergibt Leitung der Stiftung Weltethos an Eberhard Stilz
Hans Küng feiert Abschied - in Wehmut, aber auch mit klaren Ansagen. Bei der Übergabe der Leitung der Weltethos-Stiftung an Eberhard Stilz bestimmt Küng, wo Geld seinen Platz hat: Hinter dem Geist. weiter
  • 384 Leser

Affenhaus öffnet am 14. Mai

Das Affentheater hat ein Ende: Nach mehreren Verzögerungen soll die neue Menschenaffenanlage im Stuttgarter Zoo Wilhelma am 14. Mai eröffnet werden. Vom darauffolgenden Tag an könnten Besucher die Affen in ihrer neuen Umgebung beobachten, teilte die Wilhelma am Dienstag mit. Unterdessen haben sich die 13 Bonobos bereits gut in ihrer neuen Umgebung eingelebt. weiter
  • 1890 Leser

Alessandro Petacchi zieht sich zurück

Einer der erfolgreichsten Straßensprinter der vergangenen zehn Jahre ist aus dem Sattel gestiegen: Alessandro Petacchi hat gestern seinen Rücktritt vom Radsport mit sofortiger Wirkung bekanntgegeben. Der 39-jährige Italiener, der von 2006 bis 2008 im früheren deutschen Milram-Team an der Seite von Erik Zabel fuhr, gewann unter anderem sechs Etappen weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick vom 24. April 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Halbfinal-Hinspiele FC Bayern - FC Barcelona 4:0 (1:0) FC Bayern: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Robben, Thomas Müller (83. Pizarro), Ribery (88. Shaqiri) - Gomez (71. Luiz Gustavo). FC Barcelona: Valdes - Dani Alves, Pique, Bartra, Jordi Alba - Xavi, Busquets, Iniesta - Alexis Sanchez, Messi, weiter
  • 364 Leser

Aufklärung eint die Völker

Ex-Daimler-Chef Edzard Reuter hält ein Plädoyer für die Vereinigten Staaten von Europa
Allen Krisen zum Trotz will Edzard Reuter die Vereinigten Staaten von Europa. Der frühere Daimler-Chef hielt bei den "Ulmer Reden für Europa" ein flammendes Plädoyer für die Vereinigung der Staaten. weiter
  • 411 Leser

Auftrags-Preziosen aus der Feuilletonlandschaft

In "Schund und Segen" hat Georg Klein 77 Zeitungsartikel versammelt
Georg Klein, der vor kurzem seinen 60. Geburtstag feierte, war bereits ein fertiger Autor, als 1998 sein erstes Buch erschien. Lange Zeit hatte er sich erfolglos um eine Veröffentlichung bemüht. Und dann das: Sein Erstling war ein Staunen machendes, labyrinthisches Wesen, das sich zwar Roman nannte, aber vielmehr ein Bastard aus verschiedenen Genres weiter
  • 364 Leser

Bayern München holt Mario Götze

Der im Visier der Steuerfahnder stehende Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat wie angekündigt das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona besucht. Gut eine Stunde vor Anpfiff stieg der 61-Jährige aus einem Wagen und ging mit einem rot-weißen Schal um den Hals in die Allianz Arena. Zuvor hatte Hoeneß nicht nur wegen seiner Steuersünder-Affäre weiter
  • 385 Leser

Billigfriseure unter Druck

Unterschiedliche Bewertung des Mindeststundenlohns von 8,50 Euro
Friseursalons sprießen wie Pilze aus dem Boden. Entsprechend hart ist der Konkurrenzkampf, entsprechend aggressiv oft die Preispolitik. Jetzt soll ein Mindestlohn dieser Entwicklung einen Riegel vorschieben. weiter
  • 484 Leser

Chemiewaffen im Einsatz?

Die israelische Armee sieht Beweise für den Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Armee. Sie habe mehrmals tödliche Chemiewaffen eingesetzt, unter anderem am 19. März, sagte ein ranghoher Mitarbeiter des Militärgeheimdienstes. Brigadegeneral Itai Brun sagte auf einer Sicherheitskonferenz in Tel Aviv zudem, aufgrund einer Analyse der Bilder von weiter
  • 287 Leser

Das Ende der Serie

Am 5. März starb Dieter Pfaff im Alter von 65 Jahren an Krebs. Der Tod des Charakterdarstellers bedeutet gleichzeitig das Ende der ARD-Reihe "Bloch", in der Pfaff seit 2002 den gleichnamigen Psychotherapeuten spielte. Heute ist Pfaff zum letzten Mal als einfühlsamer Seelendoktor zu sehen - der muss sich gegen den unberechtigten Vorwurf einer jungen weiter
  • 354 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Terror statt Liebe

Ulrike Edschmid: Das Verschwinden des Philip S., Suhrkamp Verlag, Berlin, 157 Seiten, 15,95 Euro. Wie fühlten die radikalen 68er - und warum gingen manche in den Untergrund und andere nicht? Ulrike Edschmid hat eine Innenansicht des Linksterrorismus der 70er Jahre geschrieben: anhand einer Liebesgeschichte. Als junge Frau stand Edschmid dem bewaffneten weiter
  • 437 Leser

Debakel für Messi & Co.

Bayern schlägt Barcelona 4:0 - Ganz dicht vor Champions-League-Finale
Champions-League-Halbfinale, Teil eins: Der FC Bayern hat erste Duell gegen den FC Barcelona 4:0 gewonnen. Das Rückspiel in Camp Nou findet in einer Woche statt. Die Spanier wurden regelrecht demontiert. weiter
  • 383 Leser

Die Grenzen des freien Mandats

In der Union geht der Streit um Arbeitsministerin von der Leyen weiter
Nach der Entscheidung über die Frauenquote würde die Fraktionsspitze der Union die Debatte um das Verhalten der Abweichlerinnen um Arbeitsministerin von der Leyen gern beenden. Doch der Streit dauert an. weiter
  • 408 Leser

Dietmar Schönherr trauert um Vivi Bach

Vivi Bach war in den 70ern der Inbegriff skandinavischer Weiblichkeit - 47 Jahre war sie mit Dietmar Schönherr verheiratet. Jetzt ist sie gestorben. weiter
  • 391 Leser

Drei bekannte Nachhaltigkeitssiegel

"Nachhaltig" ist nicht automatisch "fair": Alle drei bekannten Nachhaltigkeits-Siegel für Schoko-Produkte - Fairtrade, UTZ und Rainforest Alliance - verlangen von den Kakao-Produzenten, dass sie die Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation Ilo einhalten (nationale Mindestlöhne als Untergrenze, keine Zwangs- oder verbotene Kinderarbeit,). weiter
  • 461 Leser

Drogeriekette dm wächst auch dank Schlecker-Pleite

Die Drogeriemarktkette dm (Karlsruhe) hält ihr hohes Wachstumstempo und profitiert weiterhin von der Pleite des einstigen Konkurrenten Schlecker. Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres stiegen die Erlöse in Deutschland um 16,2 Prozent auf 2,87 Mrd. EUR, teilte dm-Chef Erich Harsch mit. Etwa 5 Prozentpunkte vom Umsatzplus dürften auf die Schlecker-Pleite weiter
  • 466 Leser

Eine Region im Krieg

Syrienkonflikt erreicht Libanon - Entführte Bischöfe wieder frei
Der syrische Bürgerkrieg droht die Region mit in den Abgrund zu reißen. Bewaffnete kidnappten vorübergehend zwei christliche Bischöfe. Im Libanon rief ein Scheich zum Dschihad gegen Präsident Assad auf. weiter
  • 345 Leser

Elbphilharmonie noch teurer

Das Prestigeprojekt wird 789 Millionen Euro kosten
Die Hamburger Elbphilharmonie wird den Steuerzahler laut Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) insgesamt 789 Millionen Euro kosten - zehnmal so viel wie ursprünglich veranschlagt. In den 789 Millionen Euro seien sämtliche Nebenkosten enthalten, sagte Scholz gestern in der Hansestadt. "Nach bestem Wissen und Gewissen fehlt da nichts." Auf der Baustelle im weiter
  • 378 Leser

Experte: Hauptursache Hilflosigkeit

Vernachlässigung oder Gewalt gegen Kinder sind nach Ansicht des Psychotherapeuten Adolf Gallwitz oft Folgen von Überforderung und Hilflosigkeit. "Es geht dabei selten bewusst um die kriminelle Energie, jemandem tödlich schaden zu wollen", sagt der Professor für Psychologie an der Polizeihochschule in Villingen-Schwenningen. Gewalt diene eher als Ventil weiter
  • 332 Leser

Facebook darf auf Klarnamen bestehen

Facebook darf von seinen Nutzern weiterhin die Anmeldung mit ihrem echten Namen verlangen. Der Kieler Datenschützer Thilo Weichert musste in seinem Kampf um Pseudonyme für Facebook-Nutzer auch in der zweiten Instanz eine Schlappe einstecken. Das Oberverwaltungsgericht Schleswig lehnte die Beschwerden von Weicherts Unabhängigem Landeszentrum für Datenschutz weiter
  • 395 Leser

Firmen fördern Fitness

Trainingseinheiten und Vorsorgeuntersuchungen sind im Angebot
Immer mehr Unternehmen investieren in Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung. Doch häufig werden die Angebote überhaupt nicht angenommen. Es hilft aber, wenn die Chefs Vorbilder sind. weiter
  • 528 Leser

Freie Wähler: Mit Banker in die Bundestagswahl

Ulrich Bossler, Bankvorstand in der Stadt Riedlingen im Landkreis Biberach, ist der Spitzenkandidat der Partei der Freien Wähler in Baden-Württemberg für die Bundestagswahl im Herbst. Im zweiten Wahlgang setzte sich der Bezirksvorsitzende von Südwürttemberg in Stuttgart gegen vier Mitkonkurrenten durch. Den zweiten Listenplatz nimmt Christel Bächle-Blum weiter
  • 420 Leser

Gefängnis wird zur bewachten Gemeinschaft

"Gated Community", bewachte Gemeinschaft, heißt das Tanzprojekt mit den Häftlingen. Es ist Teil des Festivals "Tanz!Heilbronn" vom 8. bis 12. Mai. Die JVA-Truppe tritt auf bei zwei Vorstellungen in der Sporthalle des Gefängnisses am 9. und 11. Mai, ab 17 Uhr. Karten zum Preis von zwölf Euro gibt es beim Besucherservice des Theaters unter Angabe von weiter
  • 278 Leser

Götze-Wechsel wühlt Fans auf

BVB-Trainer Jürgen Klopp passt der Zeitpunkt der Bekanntgabe nicht
Der Wechsel des Dortmunder Nationalspielers Mario Götze zum FC Bayern München hat überall im Fußball für Aufsehen gesorgt. Der Zeitpunkt des Bekanntwerdens stieß auf beiden Seiten auf Kritik. weiter
  • 508 Leser

Handygespräche werden zur Plage

Die Belastung durch Umgebungslärm ist einer der Themenschwerpunkte des heutigen "Tages gegen Lärm". Immer überall erreichbar zu sein, ist einer der großen Vorzüge von Mobiltelefonen. Doch laute Handyklingeltöne und Telefongespräche in der Öffentlichkeit stellen inzwischen eine echte Belastung für die Umgebung dar. Vor allem in öffentlichen Verkehrsmitteln, weiter
  • 377 Leser

Holger Badstuber im Lauftraining

Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber von Bayern München hat viereinhalb Monate nach seinem Kreuzbandriss das Lauftraining wieder aufgenommen. "Erstes richtiges Lauftraining auf dem Rasen. Was für ein Gefühl", twitterte der deutsche Rekordmeister und zeigte ein Bild des 23-Jährigen, der beide Daumen nach oben streckt. Im Dezember 2012 hatte sich weiter
  • 407 Leser

Häfner und Haaß gegen Slowenien im DHB-Aufgebot

Handball-Bundestrainer Martin Heuberger hat Kai Häfner vom HBW Balingen/Weilstetten und Michael Haaß von Frisch Auf Göppingen ins Aufgebot für die Test-Länderspiele gegen Slowenien (4. und 5. Mai) berufen. Außerdem werden Kapitän Oliver Roggisch und Holger Glandorf bei den Begegnungen gegen den WM-Vierten in Magdeburg und Dessau ihr Comeback in der weiter
  • 361 Leser

Im Kinderbett verhungert

Mutter lässt ihre zweijährige Tochter sterben: Fünf Jahre Haft
An Pfingsten 2012 fand eine Mutter aus Aldingen ihre zweijährige Tochter tot in ihrem Bettchen. Sie hat das Kind verhungern lassen, die anderen Kinder vernachlässigt. Die Frau muss fünf Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 396 Leser

Investor Ismaik kündigt Verträge mit den Löwen

Endzeit-Stimmung bei den Münchner "Löwen": Nach zwei Jahren droht der ersten Partnerschaft zwischen einem deutschen Fußball-Profiklub und einem arabischen Investor das Aus. Im Dauer-Streit mit dem Zweitligisten TSV 1860 München teilte der jordanische Geldgeber Hasan Ismaik gestern mit, drei Darlehensverträge in Höhe von insgesamt mehr als 9,3 Millionen weiter
  • 378 Leser

Kanadas Polizei vereitelt Anschlag auf Fernzug

. Eine Woche nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon haben kanadische Sicherheitskräfte ein Attentat von Islamisten auf einen Fernzug zwischen Toronto und New York vereitelt. Zwei Männer im Alter von 30 und 35 Jahren wurden in Montreal und Toronto festgenommen. Die Verdächtigen hätten einen Anschlag auf eine Brücke im Großraum Toronto geplant, um weiter
  • 287 Leser

Koalition gegen NPD-Verbot

Schwarz-Gelb wird Bundestagsantrag der SPD ablehnen
Die schwarz-gelbe Koalition wird morgen den Vorstoß der SPD ablehnen, wonach der Bundestag neben dem Bundesrat einen eigenen NPD-Verbotsantrag in Karlsruhe stellen soll. Die Unionsfraktion stimmte in einer Sitzung einmütig für einen entsprechenden Antrag der Koalitionsfraktionen. Nach Teilnehmerangaben gab es nur zwei Enthaltungen. Hans-Peter Uhl (CSU), weiter
  • 340 Leser

Kohlschreiber im Achtelfinale

Die Davis-Cup-Spieler Tobias Kamke (Lübeck) und Florian Mayer (Bayreuth) haben beim ATP-Turnier in Bukarest das Achtelfinale erreicht, auch Philipp Kohlschreiber (Augsburg) steht beim Turnier in Barcelona in der Runde der besten 16. Kohlschreiber bezwang beim mit rund 1,7 Millionen Dollar dotierten Sandplatzturnier in Barcelona den US-Amerikaner Alex weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALL: Dieser Nadelstich tut weh

Wer so naiv ist anzunehmen, die Veröffentlichung von Mario Götzes Transfer zum FC Bayern sei zufällig jetzt unters Volk gebracht worden, der glaubt vermutlich auch allen Ernstes, dass der VfB Stuttgart den Münchnern nächste Saison in die Meister-Suppe spuckt. Was hätte dem Branchenführer besser in den Kram gepasst, als mit dem Coup von der Empörung weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR · STEUERSÜNDER: Unsoziale Selbstanzeige

Das gibt es nur im Steuerrecht: Wer eine kriminelle Tat gesteht und den Schaden wiedergutmacht, wird nicht bestraft. Das nennt sich "strafbefreiende Selbstanzeige" und steht völlig zu Recht im Kreuzfeuer. Viele ärgern sich, weil vor allem gut betuchte Staatsbürger mit Samthandschuhen angefasst werden. Sie können erst einmal Schaden in unbegrenzter Höhe weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR: Viele Gründe für Stress

Gesundheit geht uns alle an. Natürlich. Sie gilt als höchstes Gut, sichert Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Warum aber wird dann so wenig etwa gegen Stress getan? Typische Auslöser wie gleichzeitige Erledigung mehrerer Aufgaben, Termin- und Leistungsdruck verändern sich seit vielen Jahren nicht. Seit dem Jahr 2000 sind die Fehltage aufgrund psychischer weiter
  • 459 Leser

Kretschmann: Über Geschichte nachdenken

Nach dem Streit um die Vergangenheit des grünen Europa-Politikers Daniel Cohn-Bendit steht im Landesverband ein Rückblick in eigener Sache an. Ministerpräsident Winfried Kretschmann überraschte gestern mit der Aussage, dass er seinem grünen Landesvorstand vorgeschlagen habe zu überlegen, ob eine Aufarbeitung des Themas notwendig sei. An der Verleihung weiter
  • 383 Leser

Lauter als eine Kreissäge

Tag gegen Lärm: Quietsch-Ente kann es auf 130 Dezibel bringen
Straßenverkehr, Discomusik, Handyklingeln: Überall ist Lärm. Schon im Kinderzimmer werden die Kleinen beschallt. Deshalb findet heute deutschlandweit die Aktion "Tag gegen Lärm" statt. weiter
  • 411 Leser

Leere Briefkästen im Südwesten

Postboten wieder im Warnstreik - Verdi droht für Zukunft härtere Gangart an
Eigentlich kommt er auch bei Schneetreiben oder Platzregen, gestern ließ er sich mancherorts aber gar nicht blicken: der Briefträger. Wegen des Tarifstreits mit der Deutschen Post könnte das öfter vorkommen. weiter
  • 556 Leser

Leichtigkeit bewahrt

Lenbachhaus bleibt auch nach Neugestaltung Münchens Bürgermuseum
Die Villa ist ein richtiges Museum geworden - und ist Villa geblieben: Das neu gestaltete Münchner Lenbachhaus hat an Atmosphäre nicht verloren. Nach vierjähriger Renovierung öffnet es am 8. Mai. weiter
  • 405 Leser

LEITARTIKEL · WIRTSCHAFT: Moral und Moralisieren

Den Bundestagswahlkampf werden wir wieder als lauten Marktplatz der Meinungen vorfinden. Themen der Wirtschaft werden eine wichtige Rolle spielen. Die Waage, die dabei das Gewicht der Argumente misst, ist mehr auf Moral denn auf Verstand geeicht. Moral ist das ungefähre Gefühl davon, was recht oder unrecht ist. Dies kann manchmal völlig reichen, wie weiter
  • 275 Leser

Leute im Blick vom 24. April 2013

Stella McCartney Die britische Designerin Stella McCartney will sich in Berlin um den modischen Nachwuchs kümmern. Nach Marc Jacobs wird die 41-Jährige die Schirmherrin des Talent-Wettbewerbs "Designer for Tomorrow". Im Mai sichtet sie in Berlin die Kollektionen der Finalisten, im Juli kürt sie mit der Jury bei der Fashion Week den Sieger. Stella McCartney, weiter
  • 465 Leser

Länder wollen mehr Mitsprache in Europa-Fragen

Die Landesregierung will mit einer Bundesratsinitiative die Mitsprache der Bundesländer in europäischen Angelegenheiten stärken. "Die wichtigsten Entscheidungen in der Eurokrise wurden und werden von Regierungschefs in Hinterzimmern getroffen - das kann nicht die Zukunft eines demokratischen Europas sein", betonte Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter
  • 358 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 97,66 4501-5500 l 86,67 1501-2000 l 92,83 5501-6500 l 86,95 2001-2500 l 90,21 6501-7500 l 86,44 2501-3500 l 88,66 7501-8500 l 86,24 3501-4500 l 88,26 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 519 Leser

Mögliche Zinssenkung

Der Leitindex schafft wieder ein Plus
Einer zunächst verhaltenen Entwicklung nach uneinheitlich ausgefallenen Einkaufsmanagerindizes aus Frankreich und Deutschland folgte eine Rallye, die den Deutsche Aktiendex Dax höher schließen ließ. Analyst Gregor Kuhn vom Broker IG nannte die Hoffnung darauf, dass die Europäische Zentralbank mit einer Leitzinssenkung auf die enttäuschenden Konjunkturdaten weiter
  • 450 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. April 2013

Zum Mars fliegen, dort eine Kolonie aufbauen und nie mehr zurückkommen: Wer sich so seine Zukunft vorstellen kann, sollte sich jetzt bei einer niederländischen Reality-TV-Show bewerben, die abenteuerlustige Teilnehmer zum Roten Planeten befördern will. Das Auswahlverfahren ist angelaufen, mehr als 10000 Interessenten aus mehr als 100 Ländern hätten weiter
  • 418 Leser

Nachholbedarf bei Impfungen

Bei Impfungen für Kinder gegen Masern hat Baden-Württemberg nach Ansicht der Techniker Krankenkasse (TK) reichlich Nachholbedarf. Elf von 100 Schulanfängern hätten keinen ausreichenden Schutz vor der Krankheit, wie die Kasse am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Damit bilde der Südwesten im Verbund mit Bayern und Sachsen das Schlusslicht unter den Bundesländern. weiter
  • 353 Leser

Neue Partei AfD gründet Landesverband

Die neue Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat am Montagabend in Karlsruhe den Landesverband Baden-Württemberg gegründet. Damit ist die Partei, die sich am 14. April in Berlin auf Bundesebene offiziell formiert hat und zur Bundestagswahl im September antreten will, in sieben Bundesländern präsent. Rund 172 Mitglieder stimmten in Karlsruhe weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2013

Kujau-Kladden archiviert Die vor 30 Jahren veröffentlichten gefälschten Hitler-Tagebücher wandern ins Bundesarchiv Koblenz. Das Magazin "Stern", das die vermeintliche Weltsensation am 25. April 1983 in Hamburg präsentiert hatte, habe sich zum 30. Jahrestag dazu entschlossen, teilte die Illustrierte gestern in Hamburg mit. Das Bundesarchiv in Koblenz weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2013

Von Stuttgart nach Köln Die Direktorin des Stuttgarter Kulturamtes, Susanne Laugwitz-Aulbach, soll neue Kulturdezernentin der Stadt Köln werden. Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) will die 52-Jährige am 30. April im Rat zur Wahl vorschlagen. Laugwitz-Aulbach wird Nachfolgerin von Georg Quander, dem die Ratsfraktionen eine zweite Amtszeit verweigert weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2013

Bundesrat anhören Die Mitsprache der Bundesländer in europäischen Angelegenheiten muss nach Ansicht der grün-roten Landesregierung verbessert werden. Das Kabinett beschloss deshalb gestern eine Bundesratsinitiative, die die Rechte der Länder auf rechtzeitige und umfassende Unterrichtung durch die Bundesregierung festschreiben soll. Warnung vor Extremisten weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2013

Titel an Manchester United Fußball: Robin van Persie hat Manchester United mit einem Hattrick zur 20. englischen Meisterschaft geschossen. Der niederländische Nationalstürmer erzielte alle Tore bei Uniteds 3:0 (3:0)-Heimsieg gegen Aston Villa. Damit sicherte sich der Rekordchampion vorzeitig den 13. Liga-Titel unter Trainer Alex Ferguson. Nach dem 34. weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2013

Reizthema Schwarz-Grün Berlin - Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat seine Partei gemahnt, sich nicht nur auf die SPD als Koalitionspartner festzulegen. "Grüne Eigenständigkeit heißt, im Fall des Falles in der Lage zu sein, anhand der eigenen Inhalte mit jeder Partei im Bundestag über eine mögliche Regierung zu reden", sagte Palmer weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2013

Normaler Flugbetrieb Nach dem Warnstreik ihres Bodenpersonals ist die Lufthansa gestern weitgehend zum normalen Flugplan zurückgekehrt. Es gab nur vereinzelte Ausfälle, sagte ein Sprecher der Frankfurter Airline. Am Montag waren wegen des von Verdi organisierten Warnstreiks mit 12 000 Teilnehmern fast alle Lufthansa-Flüge gestrichen worden. Betroffen weiter
  • 657 Leser

Pistenbully auf hohem Niveau

Der weltweit führende Hersteller von Pistenpflegegeräten Kässbohrer Geländefahrzeug AG (Laupheim, Kreis Biberach) hat im Geschäftsjahr 2011/2012 (30. September) wieder die 200-Millionen-Euro-Umsatzschwelle überschritten. Bei 200,4 Mio. EUR Umsatz wurde ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 25 Mio. EUR erzielt. Auch die Vorsteuerrendite weiter
  • 456 Leser

Regierung: Wer Lärm verursacht, soll auch zahlen

Wer Lärm produziert, könnte künftig auch für die Lärmsanierung zahlen. "Bisher wird Lärmsanierung nach Verursachern getrennt und lediglich als Freiwilligkeitsleistung erbracht", sagte Verkehrsstaatssekretärin Gisela Splett (Grüne) anlässlich des "Tags gegen Lärm" heute, Mittwoch. Die Landesregierung wolle die Lärmproblematik nun bezogen auf Schiene weiter
  • 337 Leser

Scharfes Profil als Reformer

Hans Küng lehrte von 1960 an an der Universität Tübingen. Wegen seiner Kritik an Dogmen, Papst und Klerus entzog ihm Rom 1979 die kirchliche Lehrbefugnis. Der aus dem schweizerischen Sursee stammende Theologe Küng blieb an der Universität als fakultätsunabhängiger Professor. Seitdem schärfte Küng durch zahlreiche Publikationen sein Profil als Kirchenreformer. weiter
  • 396 Leser

Schwangere Kate besucht Schule in Manchester

Großbritannien und die Welt schauen Kates Babybauch beim Wachsen zu. In dieser Woche dürfte besonders geguckt und geknipst werden, denn die Herzogin und Frau von Prinz William (30) zeigt sich ungewöhnlich häufig in der Öffentlichkeit. Fast jeden Tag hat die 31-Jährige einen Termin. Gestern besuchte die schwangere Herzogin eine Grundschule in Manchester, weiter
  • 421 Leser

Spuren führen nach Teheran

Einer der Terrorverdächtigen in Kanada hat schon langes Strafregister
Nach den Bomben beim Marathon der nächste Schock: Auf einen kanadischen Personenzug sollte zwischen Toronto und New York ein Anschlag verübt werden. Diesmal steht Al-Kaida im Verdacht. weiter
  • 5
  • 387 Leser

STICHWORT · ABGEORDNETENRECHTE: "Vertreter des ganzen Volkes"

Im Grundgesetz kommen die Fraktionen des Deutschen Bundestages gar nicht vor. Dagegen heißt es in Artikel 38 der Verfassung über die Abgeordneten des Parlaments: "Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen." Daraus allerdings den Schluss zu ziehen, dass die einzelnen Bundestagsabgeordneten weiter
  • 328 Leser

Städtetag fordert Mietbegrenzung

Bei der Wiedervermietung von Wohnraum in wachsenden Regionen sollten die Mieten aus Sicht des Deutschen Städtetags nicht mehr als zehn Prozent über das ortsübliche Niveau steigen dürfen. "Und die Maklerkosten soll der tragen, der ihn beauftragt hat", sagte der scheidende Städtetagspräsident Christian Ude (SPD) gestern vor Beginn der dreitägigen Hauptversammlung weiter
  • 326 Leser

Tanz hinter Gittern verhilft zu stärkerem Ego

Projekt des Theaters Heilbronn mit Häftlingen - Öffentliche Aufführungen - Vorbehalte bei vielen Gefangenen
Häftlinge verkürzen sich in Heilbronn den tristen Knastalltag mit einem Tanzprojekt. Die Aufführung ist allerdings nicht für andere Gefangene bestimmt, weil negative Reaktionen befürchtet werden. weiter
  • 419 Leser

Testsiegel kostet künftig Gebühr

. Die Stiftung Warentest nimmt künftig Geld für die Nutzung ihres Testsiegels. Unternehmen, die das Logo für Werbezwecke einsetzen, müssten ab dem 1. Juli zwischen 7000 und 25 000 EUR Lizenzgebühren zahlen, sagte eine Stiftungs-Sprecherin und bestätigte einen Bericht des "Handelsblatts". Es habe immer wieder Fälle von irreführender oder unlauterer Werbung weiter
  • 498 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, WM in Sheffield/England 5. Turniertag, 1. Runde ab 11/15.30/20.30 Uhr Radsport, Türkei-Rundfahrt, 4. Etappe Gocek - Marmaris (132 km) ab 14.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 325 Leser

Verwilderte Katzen sollen kastriert werden

Verwilderte Katzen und zur Schau gestellte Schimpansen haben die neue Landestierschutzbeauftragte Cornelie Jäger in ihrem ersten Dienstjahr besonders beschäftigt. Gestern zog die ausgebildete Tierärztin Bilanz. Sie werde "sich weiterhin dafür einsetzen, dass möglichst zeitnah Katzenkastrationsgebote mit entsprechenden Begleitmaßnahmen eingeführt werden", weiter
  • 347 Leser

VfB-Interesse an Rausch und Rojas

Mittelfeldspieler Konstantin Rausch steht offenbar kurz vor einem Wechsel vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 zum Ligarivalen VfB Stuttgart. Der Vertrag des 23-Jährigen, der 147 Erstligaspiele für die Niedersachsen bestritt, läuft zum Saisonende aus. Rausch könnte daher ablösefrei wechseln. VfB-Manager Fredi Bobic wollte den Wechsel (noch) nicht weiter
  • 345 Leser

Vier Tage lang ist der Eintritt frei

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist seit 1929 in der Villa des "Malerfürsten" Franz von Lenbach untergebracht. Die wurde von 1887 bis 1891 vom Künstler in Zusammenarbeit mit Gabriel von Seidl im toskanischen Stil erbaut. Mit einer Schenkung Gabriele Münters anlässlich ihres 80. Geburtstags im Jahr 1957 und einer Stiftung aus dem Nachlass Bernhard weiter
  • 408 Leser

Vom Schultes zum Staatsfeind

Ein schwäbischer Bürgermeister lehnt einen ungarischen Orden ab, aus Protest gegen die Regierung. Jetzt gilt er in Budapest als Staatsfeind. weiter
  • 353 Leser

Wasserballer vor der Trainerfrage

SV Cannstatt und SSV Esslingen stehen trotz Erreichen der Bundesliga-Play-offs vor Problemen
Neben Titelaspirant Wasserfreunde Spandau 04 stehen der SV Cannstatt und der SSV Esslingen im Viertelfinale der Wasserball-Bundesliga. Beide Vereine sorgen bereits im Vorfeld für Schlagzeilen. weiter
  • 393 Leser

Weit weg - und doch so nah

Der künftige Trainer Pep Guardiola ist beim FC Bayern schon überaus präsent
Pep Guardiola: Dieser Trainername ist am Rande des Duells von Bayern München mit dem FC Barcelona in der Champions League allgegenwärtig - sehr zum Ärger des deutschen Fußballmeisters. weiter
  • 443 Leser

Überwachung: Friedrich greift Voßkuhle an

Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat sich in der Debatte über die Ausweitung der Videoüberwachung ungewöhnlich scharf eine Einmischung von Verfassungsrichtern verbeten. "Wenn Verfassungsrichter Politik machen wollen, mögen sie bitte für den Deutschen Bundestag kandidieren", sagte er gestern bei einem Symposium des Bundesamtes für Verfassungsschutz weiter
  • 377 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

BASF streicht Stellen Der weltgrößte Chemiekonzern BASF (Ludwigshafen) streicht weltweit rund 500 Stellen in seinem Spezialchemiegeschäft Performance Products. Der Abbau solle bis Ende 2015 erfolgen und betreffe mit 350 Stellen vor allem den Standort Basel, teilte das Unternehmen mit. Zur Gesamtzahl der Mitarbeiter im Spezialchemiegeschäft machte BASF weiter
  • 547 Leser

Zu früh abgestempelt?

Lehrerverband hält zehn Prozent der Fünftklässler am Gymnasium für versetzungsgefährdet - und erntet Erstaunen
Schon wieder Alarmstimmung an den Schulen: Viele Kinder an Gymnasien seien überfordert, sagt der Philologenverband. Belastbare Zahlen gibt es nicht. weiter
  • 421 Leser

Zuwanderer als Bereicherung

Bundespräsident besucht Einbürgerungsfeier
Bundespräsident Joachim Gauck hat bei einer Einbürgerungsfeier in Saarbrücken dazu aufgerufen, Zuwanderer als Bereicherung für Deutschland zu sehen. "Deutschland braucht Zuwanderer", sagte das Staatsoberhaupt. Und jeder könne mithelfen, dass sich das Gefühl des Willkommen-seins einstelle, betonte Gauck. "Was uns weiterbringt, sind Respekt und Neugier", weiter
  • 349 Leser

Leserbeiträge (6)

Bergfest des VdH Westhausen am 09. und 12. Mai

Der VdH Westhausen lädt herzlich ein zum Bergfest am 09. und 12. Mai auf dem Vereinsgelände in Westhausen. Für das leibliche Wohl unserer Gäste wird bestens gesorgt: Traditionelle Hähnchen vom Holzgrill und eine reichhaltige Speisekarte, sowie Kaffee und Kuchen. Am Donnerstag, 09. Mai gibt es von 10-12 Uhr ein Weißwurstfrühstück

weiter
  • 3571 Leser

VDH Deutsche Meisterschaft im Obedience am 06/07. April 2013

Franz Walter startete mit seiner erst 3-jährigen Border Collie Hündin Ellis from the Cottage of Harmony bei den Deutschen Meisterschaften in Emmendingen und erreichte mit 292 Punkten einen hervorragenden 4. Platz. Was gleichzeitig einen Qualifikationsplatz für die Weltmeisterschaft in Budapest im Mai bedeutet.

weiter
  • 4301 Leser

Zum Artikel: Türkisch-deutscher Kindergarten auf Eis

Zum Artikel: Türkisch-deutscher Kindergarten auf Eis

Ich kann dem Gmünder Gemeinderat zu seinem Stadtrat Christian Baron und der Jungen Union unter der Führung ihres Ortsvorstehers Simon Sopp nur gratulieren:

Ersterer fällt unter anderem dadurch auf, dass er konservativste Ansichten der katholischen Kirche zum Thema Homosexualität

weiter
  • 3
  • 13809 Leser

Spielturm und Nestschaukel stehen im Freibad Trochtelfingen bereit

Im Hermann-Hahn-Freibad in Trochtelfingen stehen nun ein moderner Spielturm und eine Nestschaukel für die Kinder bereit. Die Kinder können sich diese Badesaison über die neuen Spielmöglichkeiten auf der Liegewiese freuen. Dies freut nicht nur die Kinder, sondern auch die Mütter. Sehr beliebt ist auch die Nestschaukel, auf der

weiter
  • 6857 Leser

Bernd Gentner vom BC Aalen wird Bezirksmeister

Am vergangenen Wochenende wurden in Aalen die Bezirksmeisterschaften der Sportkreise Stuttgart-Ostalb und Neckar-Odenwald in der Disziplin 14.1e ausgetragen.

In dem aus insgesamt 21 Ligaspielern aus neun Vereinen bestehendem starken Feld gelang es dem Oberligisten Bernd Gentner vom BC Aalen mit einer souveränen Leistung ungeschlagen das Finale

weiter
  • 5
  • 4605 Leser