Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. April 2013

anzeigen

Regional (136)

Hitparade nach Punkten

Pkw-Maut: Verkehrsminister Hermann hat sich bei der Regionalkonferenz in Stuttgart wie zuvor schon in Tübingen für eine „Nutzerfinanzierung“ausgesprochen. „Wir haben zu wenig Geld.“ Im März hat das Land vorläufig 160 Straßenbauprojekte angemeldet, Gesamtvolumen: 9,4 Milliarden Mark.Prioritäten: Um die Straßenprojekte zu priorisieren, weiter
  • 488 Leser

50 Jahre aktiver Züchter

Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Ruppertshofen mit Ehrungen
Herbert Stecher wurde bei der gut besuchten Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Ruppertshofen zum Ehrenmitglied ernannt. Zudem gab es Wahlen, Rück- und Ausblicke. weiter
  • 178 Leser

Großer Beifall für Groll

Bargauer Seniorengemeinschaft erlebt Stadtjubiläum
Im proppenvollen Saal des Katholischen Gemeindehauses St. Michael begrüßte Rainer Wamsler den Stadtjubiläumskoordinator des Stauferjahres Alexander Groll zur Seniorenveranstaltung im April. weiter
  • 2
  • 417 Leser

Impulsgeber für die Stadt

Die Gmünder Silbermenschle bringen die Spitalmühle auf die Bühne
Die Stühle reichten nicht für den Andrang in der Theaterwerkstatt zur Eröffnung des Jubiläums „20 Jahre Generationentreff Spitalmühle“. Die Macher der ersten Stunde trafen auf die derzeitigen Menschen, die die Spitalmühle zu einem Ort der Begegnung machen. weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Interkulturelles Café

Auf dem Schulhof der Stauferschule findet am Montag, 29. April, zwischen 11 und 14 Uhr das Interkulturelle Café statt. Für Essen und Trinken ist gesorgt und das Spielmobil steht bereit. Damit es nach dem Essen noch ein Nachtisch gibt, sind Spenden in Form von Kuchen oder Keksen gern gesehen.Vortrag über Übersäuerung Auf Einladung der Lindacher VHS gastiert weiter
  • 172 Leser

Spielerisch Sicherheit erlernen

Spielerisch vermittelten Evelyn Ehrlich und Martin Hühmann, Trainer der EWTO-Schule Schwäbisch Gmünd, den „Großen“ des Igginger Martinus-Kindergartens Grundkenntnisse der Gewaltprävention. An zwei Vormittagen übten die Kinder durch Schlagen auf Pratschen, ihre Kraft einzuschätzen, achtsam und fair miteinander umzugehen und Grenzen aufzuzeigen weiter
  • 322 Leser

Vorstand ist nicht bange vor Zukunft

SAV Straßdorf
Über einen Mitgliederzuwachs von elf Prozent freute sich Vorsitzender Stojan Bogdanovic bei der Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Straßdorf. Dies sei neben dem attraktiven Jahresprogramm auch „dem großen Engagement der Fachwarte“ zu verdanken, lobte er. weiter
  • 443 Leser

Wo das Menschenhaar riesig ist

Im nanoTruck des Bundesforschungsministeriums gehen Schulklassen und Studierende auf Entdeckungsreise
Nano bezeichnet etwas Winziges. Im Italienischen heißt nano Zwerg, in der Wissenschaft ist es der milliardste Teil. Dass ein „Nano-Truck“ die Ausmaße eines Sattelzugs hat, passt nicht so ganz ins Bild von einem Zwerg. Aber der Sattelschlepper des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat es in sich. Zurzeit steht er an der Pädagogischen weiter
  • 5
  • 356 Leser

„Interesse am Fehläcker riesig“

Gemeinderat genehmigt ersten Bauantrag für das Gewerbegebiet Fehläcker – Baustart im September
Neben der Besichtigung des Gewerbegebiets Fehläcker und der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg standen am Donnerstagabend Bauanträge auf der Agenda des Waldstetter Gemeinderats. So wurde neben Anträgen für das Gewerbegebiet über das neue Ausstellungsgebäude der Leicht Küchen AG entschieden. weiter
  • 399 Leser

Auf zu einer musikalischen Weltreise

Kinder- und Jugendprojekt
Auf eine abenteuerliche musikalische Weltreise begeben sich am Samstag Musikverein und Musikschule Alfdorf. „In 80 Tagen um die Welt“ heißt ein Kinder- und Jugendprojekt, das Interessierte sich in der großen Sporthalle anschauen können. weiter
  • 290 Leser

Duschen und WC marode

Rauchbein-Sporthalle wird saniert
Schwäbisch Gmünd. Auch in der Sporthalle der Rauchbeinschule müssen die Dusch- und WC-Anlagen saniert werden Die Rohre sind korrodiert, die Duschen reparaturanfällig, Boden und Wände in schlechtem Zustand. Der Bauausschuss bewilligte für die Maßnahme 174 000 Euro. Die Sanierung ist nach Ansicht der Bauverwaltung „dringendst“. Sie soll im weiter
  • 222 Leser

Käfer und Zahn der Zeit nagt

Spraitbacher Gemeinderäte zeigten sich schockiert über Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
In Spraitbach soll der Bereich rund um den Kirchplatz einer städtebaulichen Neuordnung zugeführt werden. Vorab hatte Bauingenieur Dieter Wehrstein die gemeindeeigenen Gebäude unter die Lupe genommen. Mit erschreckendem Ergebnis, was sich am Donnerstag im Gemeinderat zeigte. weiter
Kurz und bündig

„Jederhundrennen“

Ein Rennen für alle Hunderassen gibt’s am Sonntag, 5. Mai, um 9 Uhr im Lorcher Reichenhof. Siegerehrung ist um zirka 16 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.wrv-staufen.de. weiter
  • 844 Leser

Die Wurzel nach unten

Wildapfelbäume, Baum des Jahres, im Alfdorfer Schlossgarten gepflanzt
Keine Minute dauerte es, und die Wurzeln des jungen Baumes sind im Boden vergraben. Zufrieden klopfen die Kinder die Erde mit ihren Schaufeln fest. Der Kindergarten Sonnenschein hat am Donnerstag zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und der Gemeinde hinterm Schloss drei Wildapfelbäume gepflanzt. weiter
  • 288 Leser

Fliegen lernen

Waldstetten. Ein Schnupperfliegen für Personen ab 14 Jahren bietet die Fliegergruppe Waldstetten von Freitag, 3. Mai, 17 Uhr, bis Sonntag, 5. Mai, auf dem Hornberg. Interessierte können ein Segelflugzeug steuern und Grundkenntnisse erlernen. Teilnehmer benötigen Zelt, ärztliche Flugtauglichkeitsbescheinigung und Bescheinigung der Erziehungsberechtigten. weiter
  • 362 Leser

Keine Spaltung der Stadt zulassen

Lorcher Gemeinderat berät über 380-kV-Leitung, Feuerwehr und Gästeführer
Viel Streit, aber auch viele Ergebnisse brachte die Sitzung des Lorcher Gemeinderats am Donnerstagabend, diesmal im Dorfhaus Waldhausen. Themen waren die 380-Kilovolt-Leitung, die Neufassung mehrerer Satzungen für die Freiwillige Feuerwehr und die Ausbildung neuer Gästeführer für Kloster und Kernstadt. weiter
  • 559 Leser
Kurz und bündig

Mai-Hock an ungewohntem Ort

Zum traditionellen 1.-Mai-Hock lädt die Tischtennisabteilung des TSV Wäschenbeuren. Der Verein eröffnet zu diesem Datum die Fest- und Grillsaison mit dem Hock mit tollem Ausblick auf die Drei-Kaiserberge. Aus organisatorischen Gründen muss der Mai-Hock an einen anderen Ort als üblich verlegt werden. Er ist dieses Jahr nicht am Wäscherschloss, sondern weiter
  • 253 Leser

Polizeibericht

Fehler beim EinscherenSchwäbisch Gmünd. Auf der Göppinger Straße fuhr eine Autofahrerin am Mittwoch in Richtung Metlangen gegen 14.40 Uhr an einer Kehrmaschine vorbei. Wegen eines entgegenkommenden Fahrzeuges zog sie beim Wiedereinscheren zu früh nach rechts und stieß dabei gegen die Kehrmaschine. Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.Moped weiter
  • 316 Leser
ZUR PERSON

Reiner Wahl

Mutlangen. Reiner Wahl, Regionalmarktleiter der Raiffeisenbank Mutlangen, blickt auf eine dreißigjährige Betriebszugehörigkeit zurück. Seit dem 5. April 1983 gehört Reiner Wahl zum Team der Raiffeisenbank. Er trat damals bei der Gschwender Bank ein. Zunächst war er als Privatkundenberater in der Innenrevision und am Schalter tätig. Später übernahm er weiter
  • 167 Leser

Schechinger Maibaumfest

Schechingen. Die Jugendfeuerwehr Schechingen lädt am Dienstag, 30. April, zum Maibaumfest vor dem Schechinger Rathaus ein. Für das leibliche Wohl ist mit Würstchen und Hähnchen gesorgt. Vorbestellungen sind täglich ab 17 Uhr unter Telefon (0175) 4862170 möglich. weiter
  • 2619 Leser

Stolz auf die Ruheinsel

Freie Zahnärzte spendeten Ruhebank und Liegestühle
Ein Jahr ist es her, dass das Gärtlein in der Gemeinschaftsunterkunft von Landrat Klaus Pavel seiner Bestimmung übergeben wurde. Durch eine weitere großzügige Spende ist die Ruheoase jetzt komplett. weiter
  • 315 Leser

Taufe der Staufer-Rose im Kloster

„Runder Kultur Tisch“
Der „Runde Kultur Tisch Lorch wird am Sonntag, 30. Juni, im Kloster Lorch eine neue Rosenzüchtung taufen. Sie erhält den Namen „Staufer- Rose“. weiter
  • 841 Leser

Albvereinler als Landschaftsgärtner

Hauptversammlung der Heuchlinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins
Maibaumfest, Schlachtfest und die Gestaltung eines Weges, das waren die Höhepunkte im Vereinsjahr der Heuchlinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Die Versammlung war geprägt von Berichten und Ehrungen. weiter
  • 751 Leser

Das Loslassen lernen

Oasenstunden in Mögglingen und Herlikofen
Mit themenbezogenen Liedern wurden die insgesamt fast 60 Frauen, die zu den Oasenstunden nach Mögglingen und Herlikofen gekommen waren, auf den Vormittag eingestimmt. weiter
  • 327 Leser

Farbige Bälle auf Fiberglasstäben

Gemeinderat Mögglingen diskutiert Beschilderung der Westtanggente und Gestaltung der Kreisel
Noch wenige Wochen und die Westtangente in Mögglingen wird eröffnet. Am 9. Juni werde es soweit sein, sagte Bürgermeister Ottmar Schweizer während der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Mit der Westtangente soll die Mögglinger Ortsmitte deutlich vom Durchgangsverkehr auf der Bundesstraße entlastet werden. weiter

Heubacher Altersgenossen wandern

Pünktlich zum Frühling startete der Jahrgang 1941 Heubach und Lautern sein Jahresprogramm. Mit dem Bus ging’s zum „Stock“. Eine gemütliche Wanderung zur Heubacher Albvereinshütte sorgte für den nötigen Appetit. Verwöhnt wurden wir nicht nur vom herrlichen Frühlingswetter, sondern auch kulinarisch vom „Küchenkommando“ des weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Literarische Unterhaltung

Die Poesie und die Prosa des Lebens reichen sich am Samstag, 27. April, um 20 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses die Hand. Annabella Akçal und Susanne Lange-Greve Hajo Lange und Ruth Weber setzen Texte von Friedhelm Kändler, Erich Kästner, Christian Morgenstern, Conrad Ferdinand Meyer, Rainer Maria Rilke, Kurt Schwitters, Kurt Tucholsky und Wislawa weiter
  • 135 Leser

„B 29 – oben bleiben!“

Trochtelfingen und Pflaumloch dürfen wieder hoffen, Mögglingen muss weiter bangen
Die Ostalb hat am Donnerstag in Stuttgart für ihre Umgehungen demonstriert. Für Trochtelfingen und Pflaumloch hat es sich rentiert, sie sind wieder im Rennen. Für Mögglingen brachte die regionale Verkehrskonferenz keine Fortschritte. weiter

„Pub Science“ war top

Chemische Experimente als Kneipen-Entertainment
Der Chemie-Kurs der Jahrgangsstufe 13 am Technischen Gymnasium des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen gewann 12 000 Euro beim beim „beo – Wettbewerb Berufliche Schulen“ der Baden-Württemberg- Stiftung. Mit ihrem Lehrer Karl-Heinz Bieler hatten die Schüler chemische Versuche abends in Kneipen vorgeführt. weiter
  • 679 Leser

AUS DER REGION

EuropadiplomNiederstotzingen. Die Stadt Niederstotzingen wird als eine von 26 Gemeinden mit dem Europadiplom des Europarats ausgezeichnet. Er honoriert damit das Engagement für europäische Zusammenarbeit, meldet die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 5151 Leser

Mitglied und Geschäftsstelle

Ostalbkreis. Der Regionalverband Ostwürttemberg kann Mitglied und Geschäftsstelle in einer zu gründenden Interessengemeinschaft für den Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg werden. Das hat dessen Planungsausschuss jetzt beschlossen.Die Schienenstrecke zwischen Stuttgart und Nürnberg steht seit längerem im Mittelpunkt der Diskussion in den Regionalverbänden weiter
  • 467 Leser

Wenn’s blüht, geht’s den Bienen besser

Bienenschutzausschuss Ostalbkreis berät Maßnahmen rund um den Schutz der fleißigen Insekten
Bienen in Deutschland leben gefährlich. Sie sind bedroht durch Schädlinge, aber auch durch ein schwindendes Angebot an Nahrung. Beim jüngsten Treffen des Bienenschutzausschusses Ostalbkreis standen Maßnahmen zum Schutz der Tiere im Vordergrund. weiter
  • 717 Leser
SCHAUFENSTER
Muttersohn und PodiumsdiskussionKatharina Kreuzhages Theateradaption des französischen Romans Muttersohn/Poil de Carotte ist am 26. April zum letzten Mal zu sehen. Im Anschluss an die Vorstellung findet eine Podiumsdiskussion mit den Kinder- und Jugendpsychotherapeuten Jutta Hendrischke und Matthias Enssle sowie Mitgliedern des Ensembles statt:In der weiter
  • 733 Leser

Aufwertung für alte und leere Körper

Die Aalener Künstlergruppe „Garage“ startet im Mai ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum
Kunst im öffentlichen Raum. Viel hat sich in den letzten Jahren da nicht getan. Nun wird es solche gleich an mehreren Stellen geben. Die neu formierte Aalener Künstlergruppe „Garage“ geht mit „außen vor – Drei verlassene Häuser in Aalen“ ungewöhnliche Wege. Drei leerstehende Gebäude werden zu Kunstobjekten. weiter

Der mit den Bäumen spricht

Ausstellung „Engels Augen“mit Arbeiten von Thomas Michalk in Heubach
„Heimat ist dort, wo mich die Bäume kennen“, das ist ein Motto des Holzbildhauers Thomas Michalk, dessen Werke Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting in einem Haus in der Nähe des Rathauses entdeckte. Eigentlich hätte Michalk die Tür zu seinem Atelier selbst aufschließen sollen. Da er nicht vor Ort erschien, wurde sie professionell geöffnet. weiter
  • 617 Leser

Zärtlich, ironisch und bitterbös

Elke Twiesselmann und Wilma Heuken füllen die Gmünder Stadtbibliothek mit einer Hommage an Mascha Kaléko
„Ausverkauft“ prangt in großen Lettern quer über dem Plakat im Fenster der Schwäbisch Gmünder Stadtbibliothek. Das Interesse an Mascha Kaléko ist auch 38 Jahre nach ihrem Tod noch sehr groß. Schauspielerin Elke Twiesselmann und Musikerin Wilma Heuken gedenken der deutsch-jüdischen Poetin in einer literarisch-musikalischen Hommage. weiter
  • 761 Leser

Dominique ist der kleinste Riesenesel

Die Zucht der bedrohten Poitouesel hat in der Wilhelma mittlerweile Tradition. Seit 1993 gibt es diese Riesenesel mit dem kastanienbraunen, zotteligen Fell auf dem Schaubauernhof zu bewundern. Regelmäßig sorgen sie für Nachwuchs und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt ihrer Rasse. So kam kürzlich das Hengstfohlen Dominique zur Welt. Er weiter
  • 120 Leser

Hoch hinaus am Feiertag

Schwäbisch Gmünd Im Landschaftspark Wetzgau besteht am Mittwoch, 1. Mai, von 11 bis 17 Uhr, die Möglichkeit, mit einem Helling-Kran in 35 Meter Höhe aufzusteigen, um so die Aussicht vom künftigen Aussichtsturm „Himmelsstürmer“ nachzuempfinden.Als weitere Aktion am Feiertag gibt es zwei Führungen im Landschaftspark Wetzgau, jeweils um 14 weiter
  • 543 Leser

Mit Hitze reinigen

Stuttgart: Neues Verfahren zur Bodensanierung
Seit rund 30 Jahren sucht die Stadt nach Möglichkeiten, durch Altlasten betroffene Böden und Grundwasser nachhaltig zu reinigen. Umweltbürgermeister Matthias Hahn präsentierte nun in Feuerbach einen innovativen Ansatz. weiter
  • 340 Leser

Nicht alles, was glänzt, ist Metall

Hector macht's möglich: Grundschüler zu Gast am Forschungsinstitut fem
Ungläubiges Staunen bei den sieben Grundschülern: Die Flüssigkeit, die soeben noch pinkfarben leuchtete, verliert plötzlich ihre Farbe. Das ist keine Zauberei, erklärt Katja Baumgärtner vom fem Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie. „Es reicht ein wenig Chemie.“ Das begreifen die aufgeweckten Mädchen und Jungen und Mädchen schnell weiter
  • 297 Leser

Stadtführer halten dagegen

Göppingen. Auch die Stadtführer in Göppingen wollen ein Zeichen gegen die für 12. Oktober angemeldete Rechts-Demo und mögliche linke Gegen-Demos setzen. Sie laden für diesen Tag zu Führungen zu Stätten der jüdischen Geschichte Göppingens. Auch an Menschen, die sich als aufrechte Bürger und Demokraten zeigten, soll erinnert werden. Die Stadtführer wollen weiter
  • 353 Leser

Ein sportlicher Jubilar

Josef Schonter feierte am Donnerstag seinen 100. Geburtstag
Amüsiertes Gelächter schallte am Donnerstag durchs Haus in der Willy-Schenk-Straße. Bereits am frühen Vormittag gab’s im Wohnzimmer keinen freien Platz mehr. Mit gutem Grund, feierte doch Josef Schonter seinen 100. Geburtstag. Beim einstiger Sportler, Bezirksbeirat, Kirchengemeinderat und Feuerwehrmann standen die Gratulanten Schlange. weiter
  • 357 Leser

Robert Payer feiert den 80. Geburtstag

Der langjährige Dirigent der Burgenlandkapelle, Robert Payer, hat am Donnerstag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Payer ist vielen Gmündern durch seine Musik bekannt, wenngleich er die Leitung der Kapelle inzwischen an einen jüngeren Dirigenten abgegeben hat. Die Musik der Kapelle, die Payer im Jahr 1960 gegründet hat, wird aber nach wie vor sehr gern weiter
  • 5
  • 372 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Jürgen SteckKrisenherd Nahost-Experte Gerhard Konzelmann spricht im „Prediger“ in Schwäbisch Gmünd über Krisenherde in Arabien, Israel und im Iran. Bei den Konflikten zwischen Irak und Iran gehe es nicht um Öl, erklärt Konzelmann dabei. Sondern es gehe um Auseinandersetzungen zwischen Schiiten und Sunniten.Hinrichtung Schwäbisch Gmünd erinnert weiter
  • 331 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosa und Erich Kronberger, Nägelbergweg 3, zur Goldenen HochzeitMargarete Fuhrmann, Werrenwiesenstraße 34, zum 86. GeburtstagEmine Oglou, Rappenstraße 3/1, zum 86. GeburtstagAlexander Reisch, Moltkestraße 23, zum 81. GeburtstagMargit Maier, Himbeerweg 3, zum 81. GeburtstagChrista Schaumburg, Willy-Schenk-Straße 17, zum 78. Geburtstag weiter
  • 210 Leser

Schaufenster der medizinischen Kompetenz

Ganztägig Fachvorträge im Konferenzsaal sowie Vorstellung der einzelnen Abteilungen auf den jeweiligen Stockwerken
Informationen über neueste Operationstechniken, ein Blick in den Kreißsaal, das breit gefächerte pflegerische Spektrum kennenlernen, die baulichen Verbesserungen in Augenschein nehmen und vieles mehr kann der interessierte Besucher am 28. April beim Tag der offenen Tür am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Ein attraktives Rahmenprogramm rundet den Tag weiter

„Wege zur Kunst“ auf Eis

Förderverein Straßdorf kritisiert unzureichendes Engagement der Stadt
Die Initiatoren der Straßdorfer „Wege zur Kunst“, Wolfgang Hämerle und Werner Nußbaum, stoppen ihr Engagement für das Projekt. Sie sagen den Termin für die Enthüllung der Skulptur von Daniel Wagenblast ab. Diese sei nicht finanziert. Und sie kritisieren die Stadtverwaltung. Von ihr kämen keine Impulse für die Anbindung der Kunstwege an die weiter
KOMMENTAR

Das Signal erkennen

Was der Förderverein Straßdorf unter Leitung von Werner Nußbaum und der Initiator des Straßdorfer Skulpturenpfades, Wolfgang Hämmerle, mit den „Wegen zur Kunst“ in mehreren Jahren auf die Beine gestellt haben, ist vom Feinsten. Beeindruckende Werke verschiedener Gmünder Künstler und Stile gestalten die Landschaft unterm Rechberg immer wieder weiter
  • 2
  • 464 Leser

Die Schwächen der E-Bikes finden

Studenten der Hochschule für Gestaltung mit Test-Aktion auf dem Johannisplatz
Was sollte ein E-Bike können, damit es auch in der Innenstadt genutzt wird? Und wie sollte es aussehen, um potenzielle Käufer anzusprechen? Diese Fragen stellten am Donnerstag Studenten der Hochschule für Gestaltung (HfG) auf dem Johannisplatz. weiter
  • 5
  • 466 Leser

„Du hast ein Recht, tüchtig zu werden“

Fortbildungstag vermittelt über 100 Lehrern Grundlagen zur Kompetenzorientierung und Individualisierung des Unterrichts
Mehr als hundert Lehrer waren der Einladung des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd gefolgt, um auf dem Fortbildungstag für Mentoren Grundlagen zur Kompetenzorientierung und Individualisierung des Unterrichts kennenzulernen. weiter

Die Zahl der Schützen ist gewachsen

Volles Haus bei der Jahreshauptversammlung des SV
Zur Generalversammlung des Schützenverein Göggingen freut sich Vorstand Friedrich Reupke über ein sehr gut gefülltes Vereinsheim mit 98 Anwesenden. Der Verein freut sich auch über Mitgliederzuwachs. weiter
  • 214 Leser

Feierliche Erstkommunion in Straßdorf

Unter dem Motto „Jesus und wir gehören zusammen“ feierten zwölf Kommunionkinder mit Pfarrer Ernst-Christof Geil in der vollbesetzten katholischen Kirche St. Cyriakus in Straßdorf die heilige Erstkommunion. Feierlich erhielten sie zum ersten Mal den Leib Christi in der Gestalt des Brotes und wurden so noch enger mit Christus und der Kirchengemeinschaft weiter
  • 238 Leser

Frühlingsfest in Birkenlohe

Ruppertshofen-Birkenlohe. Der MGV Waldlust lädt am 28. und 30. April sowie am 1. Mai zum Frühlingsfest nach Birkenlohe ein. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag mit einem Frühschoppen, danach gibt es Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Ab 19 Uhr tritt Alleinunterhalter Uwe aus Hamburg auf. Eintritt: frei. Am Dienstag beginnt ab 19.30 Uhr ein Abend für weiter
  • 478 Leser
Kurz und bündig

Gögginger Maibaumfest

Der Schützenverein Göggingen feiert sein Maibaumfest beim Schützenhaus am Dienstag, 30. April, ab 18 Uhr und am Mittwoch, 1. Mai, ab 10 Uhr. Am Maifeiertag gibt’s Mittagessen und ein Kuchenbüffet. Für Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut. Bei schlechter Witterung findet das Fest in der Schießhalle statt. Am Sonntag, 4. Mai, entfällt die monatliche weiter
  • 1466 Leser

Herausragende Mesnerdienste

Bei einem von den Ministranten organisierten Weißwurstfrühstück dankten die Minis im Namen aller Gruppen dem Ehepaar Toni und Hermann Baumhauer für deren 20-jährigen Mesnerdienst in St. Cyriakus Straßdorf. Dabei überreichten sie Geschenke und jeweils eine Goldmedaille für herausragende Leistungen. Diakon Weiß überbrachte Glückwünsche der Kirchengemeinde. weiter
  • 387 Leser

Kabarett in Iggingen

Über 120 Minuten
Patrizia Moresco überzeugte die Besucher in der Gemeindehalle in Iggingen. Wenn alle Frauen so viel Power wie Patrizia Moresco hätten, würde ihnen längst mehr als nur die Hälfte des Himmels gehören. Das Publikum, im ausverkauften Haus, unterschreibt nach zwei Stunden das Motto dieses Abends gern: „Wahn.Sinn!“ Schlag auf Schlag, Witz auf weiter
  • 315 Leser

Kleider gesammelt

Zur Straßensammlung von Altkleidern, organisiert von der AKTION HOFFNUNG Rottenburg-Stuttgart im Dekanat Ostalb, hatte der gemeinnützige Verein Gmünder SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier im Rahmen der „Rent a MdL“-Aktion gebucht. „Trotz kalter Witterung bin ich ganz schön ins Schwitzen gekommen,“stöhnte Maier beim Beladen der weiter
  • 314 Leser

Kurz und bündig

13. Käppeleslauf startet Zum 13. Mal können Sportlerinnen und Sportler beim Käppeleslauf den Rundkurs um Ruppertshofen bewältigen. Er startet am Sonntag, 28. April, am Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld mit dem 250-Meter-Bambinilauf und dem 1,25-Kilometer-Minilauf um 9.45 Uhr. Der 2,5-Kilometer-Schülerlauf beginnt um 10.15 Uhr. Startzeit für den Zehn-Kilometer-Lauf weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Mai-Hock

Die Fußballabteilung des TSGV Rechberg lädt am Dienstag, 30. April, ab 18 Uhr zum Mai-Hock bei der Gemeindehalle auf dem dortigen Festplatz ein. Am Mittwoch, 1. Mai, wird der Rechberger Mai-Hock mit einem Frühschoppen ab 11 Uhr eröffnet. Angeboten werden Grillspezialitäten zum Mittagstisch und Mitnehmen sowie Kaffee und kuchen im Foyer der Gemeindehalle. weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Maiwanderung des TGV Horn

Der TGV Horn wandert am Sonntag, 28. April, nach Lorch an den Ausgangspunkt des Sportheims Echo. Von dort über die Schelmenklinge, vorbei an den Mammutbäumen, über Bruck und Brech zum evangelischen Waldheim. Bitte Grillsachen oder Vesper selbst mitbringen. Danach geht es zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour ist für Kinderwagen geeignet. Treffpunkt: um weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Mediterrane Küche

Küchenmeister Ronny Wonneberger führt am Donnerstag, 16. Mai, von 19 bis 22 Uhr an der VHS Mutlangen in die mediterrane Küche ein. Treffpunkt ist an der Werkrealschule in Mutlangen. Anmeldungen bei Brigitte Klammer unter Telefon (07171) 73880. weiter
  • 749 Leser

Sonntag ist „Klassik um 11“

Schwäbisch Gmünd. „Klassik um 11“ heißt es wieder am Sonntag, 28. April, im Refektorium des Predigers in Schwäbisch Gmünd, wenn das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester um 11 Uhr zu seiner Matinee einlädt. Höhepunkt des Konzertes ist das Harfenkonzert von F.A. Boieldieu, das zusammen mit der Ausnahmeharfenistin Flora Babette Kick dargeboten weiter
  • 5
  • 286 Leser

„Großflächiger Stromausfall“

THW übt Ernstfall – über 200 Helfer im Einsatz am Truppenübungsplatz Hardheim
Über 20 auf Beleuchtung und Stromversorgung spezialisierte Ortsverbände des Technisches Hilfswerk (THW) trafen sich auf dem Truppenübungsplatz Hardheim im Neckar-Odenwald-Kreis. Dort übten den Ernstfall. Schwäbisch Gmünder Helfer waren mit dabei. weiter
  • 517 Leser

Dem 80er-Fest entgegen

Jahreshauptversammlung der Altersgenossen 1933
Im Gasthaus „Neue Welt“ war die letzte Versammlung vor dem 80er-Fest. Vorstand Karl Riegel konnte nahezu die gesamten Festteilnehmer begrüßen. weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Fit in Gmünd In Kooperation mit dem Fest zum 20-jährigen Bestehen vom Generationentreff Spitalmühle findet am Samstag, 27. April, um 10 Uhr im Spitalhof das Programm „Fit in Gmünd“ statt. Es gibt die Möglichkeit zu einer kleinen Runde Nordic Walking oder zur Gymnastik mit dem Elastikband. Anschließend werden die neuen Mobilitätsgeräte im weiter
  • 243 Leser

Roos bleibt an Spitze

DJK-Volleyballer plagen Trainersorgen
Sportlich blicken die Volleyballer der DJK Gmünd auf eine unter dem Strich wieder positive Saison zurück. Vor allem die Vize-Meisterschaft der ersten Damenmannschaft in der gerade abgelaufenen Regionalligasaison überraschte positiv. weiter
  • 287 Leser

Seit Jahrzehnten im Liederkranz

Ehrungen und Familienfeier in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf
Die Mitglieder vom Straßdorfer Männerchor trafen sich im Restaurant „Kaffeehaus“, um gemeinsam mit ihren Familienangehörigen einen harmonischen Abend bei Musik und Gesang zu verbringen. weiter
  • 275 Leser

Vorstand komplett bestätigt

Altersgenossenverein 1950 blickt auf ein aktives Jahr zurück
Die Jahreshauptversammlung des AGV 1950 im „Goldenen Anker“ beinhaltete den Jahresrückblick und die Aussicht auf das Programm 2013, sowie die Neuwahlen der Vorstandschaft . weiter
  • 360 Leser

Zehnjähriger Bub leicht verletzt

Abtsgmünd. Ein zehnjähriger Junge ist am Donnerstagmorgen in Abtsgmünd mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gefahren, er stürzte dabei und verletzte sich leicht, teilt die Polizei mit. Der Bub war mit seinem elfjährigen Bruder gegen 7.15 Uhr auf dem Weg zur Schule bei der Einmündung der Dewanger Straße vom Gehweg auf die Hauptstraße gefahren, um diese weiter
  • 409 Leser

Fashion Day abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Der für Samstag, 27. April, geplante Mercedes-Benz Fashion Day fällt aus, er wird im Juni nachgezogen. Eigentlich wollten sieben Gmünder Einzelhändler am Samstag auf dem Oberen Marktplatz neue Modetrends vorstellen. Doch wegen der schlechten Wettervorhersagen für diesen Tag wurde die Veranstaltung kurzfristig abgesagt. Das teilte Organisator weiter
  • 367 Leser

NEU IM KINO

AusgeträumtKaum hat sich der rosarote Nebel der Hochzeit verzogen, nervt der frisch Angetraute schon gewaltig. Hals über Kopf haben Nat (Rose Byrne) und Josh (Rafe Spall) nur sieben Monate nach ihrem ersten Date geheiratet. Dass das ein Fehler war, merkt die schnieke Werbechefin Nat bereits nach den Flitterwochen, als sie in High Heels zurück in ihr weiter
  • 1012 Leser

Uhlandhalle wird saniert

Auch katholische Jugendliche helfen mit
Schwäbisch Gmünd. Im alten Teil der Bettringer Uhlandhalle müssen die Dusch- und WC-Anlagen saniert werden. Dafür gab der Bauausschuss des Gemeinderats 190 000 Euro frei. Die Anlagen stammen noch weitestgehend aus dem Baujahr des Hallenteils 1961/1962. Gleichzeitig muss das verrostete Leitungsnetz neu aufgebaut und die Elektroinstallation samt Leuchten weiter
  • 436 Leser

Der Vorhang fällt, der Spaß beginnt

Zum Jubiläum hat die Raiffeisenbank mit den Feldbergern eine Band mit Spaßgarantie gebucht
Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Durlanger Ortsbank wird die diesjährige Mitgliederversammlung mit einem Festabend verbunden. Die Gäste dürfen sich auf einen abwechslungsreichen und amüsanten Abend freuen. weiter

Hilfe zur Selbsthilfe

Dank Friedrich Wilhelm Raiffeisen kamen Bauern aus ihrer Misere raus
Wenn die Raiffeisenbank Durlangen heuer ihr 125-jähriges Bestehen feiert, ist es angebracht, sich daran zu erinnern, wie es zur Gründung der Darlehenskassenvereine kam.Im 19. Jahrhundert vollzog sich der Wandel von der Natural- zur Geldwirtschaft. Bis dahin hatte der Bauer seine Verpflichtungen durch Abgabe von eigenen Erzeugnissen, Vieh oder Dienstleistungen weiter
  • 110 Leser
GRUSSWORT DES VORSTANDS

Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele

Unsere Raiffeisenbank in Durlangen kann auf eine inzwischen 125-jährige Geschichte zurückblicken. Von den Anfängen, als Darlehenskassenverein im Jahr 1888, bis heute, hat sie sich im Wirtschaftswunder ebenso bewährt wie in Zeiten von Wirtschaftskrisen, Inflation und Währungsreformen. Auch die jüngste Krise auf den Finanzmärkten konnte ihr nichts anhaben. weiter
  • 100 Leser

Bargauer stark aktiv für „ihre“ Halle

August Einweihung geplant
80 Prozent der Bauleistungen sind vergeben, im August soll eingeweiht werden. So skizzierte Hochbauamtsleiterin Gisela Bader vor dem Bauausschuss den Stand der Sanierung und Erweiterung der Bargauer Scheuelberghalle. weiter
  • 519 Leser

Archäopark-Eröffnung

Der Archäopark Vogelherd wird wie geplant am 1. Mai eröffnet. In dem Eiszeit-Zentrum im Niederstotzinger Teilort Stetten ob Lontal (Kreis Heidenheim) werden rund 35 Millionen Jahre alte Fundstücke aus der Vogelherdhöhle gezeigt. Im Freigelände mit der Vogelherdhöhle, auf Aktionsplätzen, in einer informativen Dauerpräsentation und mit Erlebnisangeboten weiter
  • 776 Leser

Musik ist Trumpf

Vielseitig ist das musikalische Programm der Kolpingkapelle am Samstag, 27. April, ab 20 Uhr im Saal des Kulturzentrums Prediger in Gmünd. Mit Brass-, Saxophon-Ensemble und Combo im Wechselspiel mit dem Gesamtorchester wird die Vielfalt der modernen Unterhaltungsmusik aufgezeigt. „Musik ist Trumpf – Melodien die man nie vergißt“ – weiter
  • 443 Leser

Rock-A-Billy

Im Jahr 2002 gründete Sänger, Gitarrist und Songschreiber Johnny Bluth mit zwei Mitstreitern die Band „The Johnny Trouble Trio“: am Dienstag, 30. April, ab 20 Uhr im Rock it in Aalen zu hören. Anfangs noch als Straßenmusiker in Stuttgart und Umgebung unterwegs haben sie sich durch halb Europa gespielt. Das Trio ist zum Quintett gewachsen. weiter
  • 696 Leser

Antiheld

Am Freitag, 3. Mai, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen Jürgen Bosses Inszenierung des Einakters „Der Kontrabass“ – von Patrick Süskind – zum letzten Mal im Alten Rathaus in Aalen. weiter
  • 477 Leser

Ernie gegen Bert

Manchmal heißt es im Leben: entweder – oder. Ganze 100 Gegenüberstellungen von Ketchup oder Maionnaise über Asterix oder Obelix bis Kondom oder Pille machen das Buch „Ernie gegen Bert“ zu einem witzigen Pausenfüller. weiter
  • 532 Leser

Große Klänge

Große Gefühle, bunte Impressionen und Kompositionen für und um das Klavier stehen am Samstag, 27. April, um 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd im Mittelpunkt. Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd spielt unter der Leitung von Knud Jansen ihr Frühjahrskonzert. weiter
  • 583 Leser

Irische Klänge

Die Schloss-Schule Wasseralfingen lädt am Freitag, 3. Mai, ab 18 Uhr zum Maifest in den Innenhof des Wasseralfinger Schlosses ein. Die Irish Folk Gruppe „24 Folk Strings“ , die nach zweijähriger Pause wieder im Schlossinnenhof zu hören ist, sorgt für den stimmungsvollen musikalischen Rahmen. weiter
  • 581 Leser

Jamsession

Wie an jedem ersten Freitag im Monat steigt in Kooperation mit der Jazz-Mission im a.l.s.o. ...kulturcafé in Gmünd am Freitag, 3. Mai, ab 20.30 Uhr die gemeinsam veranstaltete Jam-Session. Den Abend startet die Jazzcombo „Working Trio“ um Mathias Flum. Er ist Gitarrist und Leiter der beiden Jazzbands „In Between“ und „Working weiter
  • 610 Leser

Noch mehr Termine

Hirschbachfest Der Hirschbachclub Aalen feiert zum 18. Mal ein Hirschbachfest: von Donnerstag, 9. bis Sonntag, 12. Mai. Am Freitagabend ab 19.30 Uhr zeigen Matthias Klebinger und Markus Bahmann von der Band „pickup“ , wie man bekannte und weniger bekannte Songs mit akustischer Instrumentierung und viel Stimme völlig neu interpretieren kann weiter
  • 660 Leser

Open Air

Ziel der Maienwanderung ist in der Regel ein Ausflugslokal, und auf der Ostalb – präziser in und um Aalen – vorzugsweise das Aalbäumle. Damit es dort lustig und kurzweilig wird und nicht nur das Geräusch grillender Würste und gezapfter Biere zu hören ist, hat sich die Aalbäumles-Wirtin Inge Schmid-Birkhold wieder den schwäbischen Unsinn weiter
  • 808 Leser

Open Stage

Am Dienstag, 30. April, tanzt ab 20.30 Uhr im Café Wunderlich in Aalen die „Open Stage“ in den Maien. Seit Jahren bietet das Café Wunderlich die Möglichkeit, bei der offenen Bühne der handgemachten Musik, zu frönen. So werden sich unbekannte Musiker, etablierte Größen der Aalener Szene, spontane Neuzugänge und lose Gruppen die Gestaltung weiter
  • 721 Leser

Samba, kubanische Musik und Afro

Am Samstag, 27. April, ab 20 Uhr kann man wieder einmal die „Banda Maracatú“ auf Einladung des Vereins Gmünd Folk auf der Bühne der Theaterwerkstatt erleben. Expressiv, aber auch lyrisch-zart – vielstimmiger Gesang und pulsierende Percussion – Samba, kubanische Musik und swingender Afro: Musikalität, Sinnlichkeit und Lebensfreude, weiter
  • 644 Leser

Soupkultur

Am Mittwoch, 1. Mai, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen die Soupkultur „Chinesisch für Anfänger“ zum letzten Mal im Alten Rathaus in Aalen. Die Schauspieler Linda Meyer und Stephan Weigelin lesen Texte des chinesischen Autors Liao Yiwu, dem kürzlich der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen wurde und der bei seiner Preisrede weiter
  • 684 Leser

Viele Jahre Punkrock-Erfahrung

Nach dem Ende der Refused Reunion kommt Dennis Lyxzén (The (International) Noise Conspiracy) am Donnerstag, 2. Mai, ab 21 Uhr wieder mit seinem dritten Standbein, der Hardcore Band „AC4“ zurück in die Manufaktur. Schneller, wütender Hardcore-Punk mit Stücken allesamt unterhalb der magischen zwei Minuten Grenze, ohne Experimente, einfach weiter
  • 421 Leser

Werke aus der Romantik

Für fünf Jahre Dirigententätigkeit hat sich Gero Wittich, künstlerischer Leiter des Aalener Kammerorchesters „Collegium Musicum“, einen Wunsch erfüllt: Am Samstag, 27. April, ab 19 Uhr, sollen sein Aalener Orchester und das ebenfalls von ihm geleitete und gegründete Bodensee-Kammerorchester in der Stadthalle in Aalen zu einem großen, symphonischen weiter
  • 532 Leser

Zurück in die Zukunft rocken

Eine Rocknacht mit „Härte 10“ verbreitet den Sound der ,,Generation Rock’’ schnörkellos, ehrlich und gefährlich am Samstag, 27. April, ab 20 Uhr in Pfäfflingen im Rieser Tanzcenter: von AC/DC, Deep Purple, Led Zeppelin, U2, Jethro Tull, Aerosmith, Kiss bis Foreigner. In den 80 er und 90er Jahren war „Härte 10“ die weiter
  • 478 Leser

Back in Blech

Zum eigentlichen Fünfjährigen (eröffnet wurde das Café Swing in Heidenheim seinerzeit am 28. April) am Samstag, 27. April, ab 19.30 Uhr gibt es einen echten Kracher. Mit der „Blassportgruppe“ kommt die Urgewalt der so noch nie gehörten Blasmusik nach Heidenheim. weiter
  • 5
  • 505 Leser

Chorkonzert

Unter dem Motto „Lieder – vielstimmig & grenzenlos“ präsentieren 140 Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes Unterrombach am Samstag, 27. April, um 19.30 Uhr ein 90-minütiges Frühjahrskonzert nonstop im Weststadt-Zentrum in Aalen-Hofherrnweiler. weiter
  • 652 Leser

Fashion Day mit Autosalon

Der „Fashion Day“ ist inzwischen ein fester Bestandteil im Gmünder Veranstaltungskalender: Am Samstag, 27. April geht die Eventreihe bereits in die fünfte Runde. Neben den Trends des Frühjahrs und Sommers läuft ein Programm auf dem oberen Marktplatz vor der Kulisse des Gmünder Rathauses. Moderiert werden die Shows vom Schauspieler Patrick weiter
  • 534 Leser

Fülle an Blumenliedern

Nach dem langen strengen Winter erfüllt der Aalener Kammerchor die Wünsche nach Frühlingsgefühlen. Ein ganzes Konzertprogramm bietet eine Fülle an Blumenliedern. Unter der Leitung von Thomas Baur singt der Chor mit seinen rund 30 Sängerinnen und Sängern Werke aus der Romantik von Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms. In Kontrast dazu erklingen weiter
  • 478 Leser

Punk‘n’Roll, Ska, Blues und Rockmusik

Am Samstag, 27. April, ab 20.30 Uhr gastieren „Staubstumm“ und „4Blues“ im Übelmesser in Heubach. „Staubstumm“ hauen rein nach dem Motto ihrer gleichnamigen CD „wir wollen nur spielen“. Inzwischen hat sich die Band vom Lindenhof durch einige renommierte Auftritte auf diversen Festivals, wie dem Kirchentag weiter
  • 658 Leser

Unter Dampf

Mit zwei Fahrtagen startet die Härtsfeld-Museumsbahn in den Monat Mai: Am Mittwoch, 1. und Sonntag, 5. Mai verkehren die historischen Züge erstmals in diesem Jahr durch die frühlingshafte Landschaft des Egautals zwischen Neresheim und dem Endbahnhof Sägmühle. weiter
  • 846 Leser

Unterhaltung von Dada bis Drama

„Wir leben 25 Minuten zu spät“ heißt es am Samstag, 27. April, ab 20 Uhr im Bürgersaal im Böbinger Rathaus. Die literarische Unterhaltung mit Witz und Biss, von Dada bis Drama, gestalten Annabella Akçal und Susanne Lange-Greve Hajo Lange und Ruth Weber. Die Poesie und Prosa des Lebens reichen sich an diesem Abend die Hand. Texte von Friedhelm weiter
  • 717 Leser

Wein & Spargel

Das 7. Unterkochener Wein- und Spargelfest der Firma Wiedemann lockt am Freitag, 3. und Samstag, 4. Mai nach Unterkochen ins Festzelt. Der Freitag beginnt um 18 Uhr. Musikalisch sorgt das Duo „Mario & Schorschi“ für gute Stimmung. Der Samstag gehört von 10 bis 14 Uhr ganz dem Genuss von Spargel, bevor ab 18 Uhr die Spargel-Party mit weiter
  • 972 Leser

Crossover-Vielfalt

Musik, die verbindet und dynamische Unterhaltung im besten Sinne des Wortes, erwartet die Besucher am Samstag, 27. April ab 20 Uhr bei Oberkochen dell’ Arte im Bürgersaal im Rathaus. Das Meisterduo Peter Horton und Slava Kantcheff möchte neue Maßstäbe in Sachen Klang mit dem Schlagzeuger Andreas Keller setzen. weiter
  • 472 Leser

Zwischen Folk und Akustik-Pop

Am Samstag, 27. April, um 20 Uhr, präsentiert sich die junge Heidenheimer Musikerin Jule Malischke mit Band im Theater auf der Aal in Aalen.Neben ihrem klassischen Gitarrenstudium ist Jule Malischke als Singer und Songwriterin unterwegs, singt selbst komponierte Songs und begleitet sich dabei auf ihrer Gitarre. Stilistisch lässt sich ihre Musik in das weiter
  • 4464 Leser

Falschmalerei

Mord, Diebstahl oder Einbruch: Wenn man an Kriminalität denkt, rückt Kunstfälschung eher in den Hintergrund. Dietrich Weichold stellt das kreative Verbrechen für seinen neuen regionalen Krimi „Falschmalerei“ in den Vordergrund. weiter
  • 432 Leser
verlosung 5x2 Karten

Stopp!

Mit seiner Show „Da sagt der Grünwald Stop“, macht der Kabarettist Günter Grünwald am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr, Station in Aalen in der Stadthalle. weiter
  • 466 Leser

Märchen

Die Walpurgisnacht, die Nacht zum 1. Mai, ist eine gefährliche Zeit für Mensch und Tier. Da empfiehlt es sich entweder, zu Hause zu bleiben oder aber im Schutz des Tiefen Stollens in Aalen-Wasseralfingen Märchen von Zaubertrank und Hexenbesen zu lauschen. Die Märchenerzählerinnen Ute Hommel, Ingrid Raschka und Irmgard Renner-Heck nehmen mit in die unheimliche weiter
  • 723 Leser

Release-Party

Am Dienstag, 30. April, 20.30 Uhr feiern die Gmünder HC Punkrocker „Wasted Youth“ gemeinsam mit alten Freunden und Weggefährten im Esperanza in Schwäbisch Gmünd ihr fünftes Bandjubiläum. weiter
  • 5
  • 514 Leser

Schwäbisches Kabarett

Der Kabarettist Thomas C. Breuer ist am Sonntag, 28. April, um 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Gmünd-Straßdorf zu Gast. Zu erleben ist das legendäre Landesgedicht aus Stadt-Land-Fluss-Namen in der 2012er-Jubiläumsversion. Exkurse über die schwäbische und badische Küche. Ob Marketingprobleme im „Black Forest“ oder Schwäbische Albträume weiter
  • 449 Leser
Fine Art präsentiert am Freitag 26. April, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Rathgeb in Ellwangen „Konrads Spezialorchester“. Nach langem, harten Winter endlich wieder ein Hausbändabend zu dem Konrads Spezialorchester ohne Fellhelm und Moonboots anreisen kann. Und alles muss diesmal raus. Radikal ergab sich das Orchester sämtlichen denkbaren Frühlingsgefühlen weiter
  • 795 Leser

Deutsch-italienische-Schlagernacht

Der Schlager-Sänger, Andreas Fulterer aus Südtirol, kommt zwei Mal in den Rems-Murr-Kreis. Am Sonntag, 28. April, in die Barbara-Künkelin-Halle nach Schorndorf zur„Deutsch-Italienischen-Schlagernacht“ und am 20. Dezember ins Bürgerzentrum nach Waiblingen zum „Weihnachtszauber aus den Dolomiten”. Musik ist für Andreas Fulterer, weiter
  • 594 Leser

Familienkarten-Verlosung

Die FreiZeit verlost zehn Familienkarten (zwei Erwachsene und eigene Kinder) für das Stauferspektakel vom 9. bis 12. Mai. Bei Interesse, bis Montag, 29. April, eine E-Mail an verlosung@sdz-medien.de senden; mit dem Betreff „Stauferspektakel“. Kontaktdaten bitte nicht vergessen, die Karten werden an der Tageskasse hinterlegt.Infos www.stauferspektakel.de weiter
  • 540 Leser

Gesang durch alle Genres

Das Münsterchörle Schwäbisch Gmünd gestaltet zusammen mit dem Männerchor „Die Klangkörper“ aus Crailsheim am Sonntag, 28. April, um 17 Uhr ein Chorkonzert im Festsaal des Franziskaners. Das Programm umfasst neben Stücken der Comedian Harmonists, Spirituals und Jazzstücken wie „Sentimental Journey“ auch klassische Stücke wie Haydns weiter
  • 519 Leser

Rockige und soulige Songs

Am Sonntag, 28. April, ab 20 Uhr heißt es wieder: „Raus aus dem Unterrichtsraum und rauf auf die Bühne! – Die Gitarrenschule Rublack live in concert.“ Insgesamt ist es das neunte „Let’s Sing“, das zum zweiten Mal im Aalener Rambazamba über die Bühne geht. Die Vocalcoaches Veronica Gonzalez und Jürgen Allert bringen weiter
  • 493 Leser

Saiten und Tasten

„Klassik um 11“ heißt es am Sonntag, 28. April im Refektorium des Predigers in Gmünd, wenn das Akkordeonorchester zu seiner Matinee einlädt. Höhepunkt des Konzertes ist das Harfenkonzert von F. A. Boieldieu, das zusammen mit der Harfenistin Flora Babette Kick dargeboten wird. weiter
  • 502 Leser

StadtVerFührungen mit Theater

Unter dem Titel „Gottlieb Daimler – Eigenbrötler & Visionär“ starten am Sonntag, 28. April, um 15 Uhr und am Mittwoch, 1. Mai, um 14.30 Uhr in Schorndorf zwei StadtVerFührungen mit „Theater auf der Gass“. Mobil sein, das bedeutete in der Zeit von Gottlieb Daimler beschwerlich lange Wege in leidlich bequemen Vehikeln weiter
  • 661 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Crossover-Vielfalt Seite 3Das Meisterduo Peter Horton und Slava Kantcheff spielt am Samstag, 27. April, ab 20 Uhr bei Oberkochen dell’ Arte im Bürgersaal im Rathaus.. Peter Hortons gitarristische Handschrift, seine Kompositionen, Lieder, Aphorismen und Kurzgeschichten, Slava Kantcheffs pianistisches Karat mit kleinen weiter
  • 707 Leser
So isch’s no au wiedrAllergiker leben gefährlich, wenn es auch nicht das vermeintliche Eis war, das den Kollegen letzte Woche in die Notaufnahme brachte. Nach dem Genuss eines leckeren italienischen Hamburgers mit üppiger Pestosauce in der Mittagspause, schwoll ihm plötzlich der Hals so zu, dass er Atemnot bekam. Die rote Farbe als Warnsignal weiter
  • 790 Leser
Meine FreizeitAngelinaLukhanina19 Jahre Studentinaus AalenChorkonzert Seite 3Am Samstag, 27. April, nimmt uns der Liederkranz Unterrombach mit auf eine Reise durch eine große Welt der Lieder, auf die man sich sowohl mit Familie als auch mit Freunden und Bekannten begeben kann. Diese Welt der Lieder ist so: vielstimmig, unterschiedlich, grenzenlos, für weiter
  • 662 Leser

Freitag, 26. April

„Tag und Nacht“ Wissenschaft erleben können Interessierte am Freitag, 26. April, von 15 bis 21.30 Uhr: in über 100 Aktionen und Shows der Hochschule auf den Campus-Teilen Beethovenstraße und Burren in Aalen. Experimente, Workshops und Vorträge, Laborführungen, ein internationaler Markt mit Studierenden aus aller Welt, dazu die Kinder-Uni weiter
  • 587 Leser

Obstbaumschnitt

Wer im Frühjahr oder Herbst vor seinen Obstbäumen steht und nicht weiß, welchen der vielen Äste er abschneiden soll, der sollte einen Blick in das neue Buch „1x1 des Obstbaumschnitts“ werfen. weiter
  • 525 Leser

Rocknacht

Das traditionelle Maifest in Bronnen startet am Dienstag, 30. April, ab 20.30 Uhr mit einer Rocknacht. Die regionale Coverband „The Basement“ sorgt bereits zum zweiten Mal zu Beginn mit kräftigem Rocksound für ordentlich Stimmung. Die Jungs aus dem Raum Aalen präsentieren Songs von Rockgrößen wie Metallica, Vollbeat und AC/DC. Der Eintritt weiter
  • 739 Leser

Walpurgisnacht

Der Oratorienchor Heidenheim bringt ein musikalisches Walpurgisnacht-Triptychon zur Aufführung. Das Konzert ist am Dienstag, 30. April, um 20 Uhr im Festsaal der Waldorfschule Heidenheim. Der Zuhörer darf sich vom Eingangsvers der Goethe’schen Walpurgisnacht zum Tanz einladen lassen: „Es lacht der Mai!“ Begleitet wird der ORA von Musikern weiter
  • 758 Leser

Wildes Holz

Am Sonntag, 28. April, ab 19.30 Uhr wollen Tobias Reisige (Blockflöte), Anto Karaula (akustische Gitarre) und Markus Conrads (Kontrabass) erneut mit ihrem aktuellen Programm „Auf die massive Tour“ in der Silberwarenfabrik verblüffen und begeistern. weiter
  • 403 Leser
verlosung „Stauferspektakel“ Göppingen, 9. bis 12. Mai – zehn Familienkarten (zwei Erwachsene und eigene Kinder) zu gewinnen

Spannende Reise ins Mittelalter

Der siebte Mittelaltermarkt lockt als „Stauferspektakel“ in den Göppinger Stauferpark: Von Donnerstag, 9. bis Sonntag, 12. Mai entführen dazu wieder allerlei mittelalterliche Ritterturniere, zahlreiche Handwerker-, Spielstände und etliche Kinderattraktionen in vergangene Zeiten. Es gibt Ritterkämpfe zu Pferde, dieses Jahr erstmals ein offenes weiter

Zink und Pulver

Verzink-Experten zu Gast bei Bader Pulverbeschichtung
Die Projektgruppe Technik Süd des Industrieverbandes Feuerverzinken war bei der Bader Pulverbeschichtung zu Gast. Bei einer Sitzung in Aalen fanden zudem Fachvorträge zu aktuellen Themen der Verzinkungsbetriebe statt. weiter
  • 881 Leser

Für den Ruhestand ansparen

Dekorpapierhersteller Munksjö ist Vorreiter in Sachen Lebensarbeitszeit-Konto
Der Dekorpapierhersteller Munksjö nimmt in seiner Branche Vorbildfunktion ein. Zusammen mit Harald Röder von der Deutschen Beratungsgesellschaft für Zeitwertkonten und Lebensarbeitszeitmodelle (DBZWK) wurde für die Mitarbeiter von Munksjö Paper und der Munksjö Germany Holding unter dem Namen „Munksjö-Flex-Konto“ ein innovatives und zukunftsweisendes weiter
  • 1429 Leser

Waren es die selben Täter?

Schwäbisch Gmünd. Zwei Taten in der Nacht zum Donnerstag haben einen räumlichen und zeitlichen Zusammenhang, ob sie auch von denselben Tätern verübt wurden, ist noch unklar.Um 1.40 Uhr wurde in eine Gaststätte im Höferlesbach eingebrochen. Die Einbrecher warfen zunächst eine Scheibe ein, um in das Gebäudeinnere zu gelangen. Dort wurde Bargeld entwendet. weiter
  • 636 Leser

Unfall auf der B19 verursacht kilometerlange Staus

Zwei Frauen verletzt - Straße war rund zwei Stunden lang gesperrt - Verkehr wurde umgeleitet

Aalen. An der Nord-Zufahrt Oberkochens auf die Bundesstraße 19 ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall, in den drei Pkw verwickelt waren. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. Zwei Frauen wurden dabei verletzt. Die Bundesstraße musste komplett gesperrt werden, der dichte morgendliche Berufsverkehr wurde dadurch massiv behindert.

weiter

Phantombild bringt bisher 15 Hinweise

Weiter keine Informationen zu den Tatumständen
Nach der Veröffentlichung eines Phantombildes, mit dem die Polizeidirektion Aalen einen Tatverdächtigen sucht, sind bisher 15 Hinweise eingegangen. weiter
  • 1
  • 2832 Leser

Einbruch in Gaststätte und Pkw-Diebstahl

Beide Taten haben laut Polizei vielleicht einen Zusammenhang

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in eine Gaststätte im Höferlesbach eingebrochen. Aufgrund von Zeugenaussagen kann die Tatzeit ziemlich genau auf 1.40 Uhr festgelegt werden. Die Einbrecher warfen zunächst eine Scheibe ein, um in das Gebäudeinnere zu gelangen. Dort wurde ein Behältnis

weiter
  • 999 Leser

Omnibus auf der A8 voll ausgebrannt

Fahrzeug ging auf dem Parkplatz in Flammen auf - Feuerwehr war mit 8 Fahrzeugen im Einsatz

Göppingen. Offenbar durch einen Kabelbrand kam es Mittwochnachmittag auf der A 8, auf dem Parkplatz vor dem Aichelberg, in Fahrtrichtung München, kurz nach 16.00 Uhr zum Vollbrand eines nur mit dem Fahrer besetzten Omnibusses. Der Busfahrer war auf einer Überführungsfahrt von Stuttgart nach Ulm. Unterwegs nahm er dann einen Schmorgeruch

weiter
  • 1107 Leser

Bürger kommen per Bus

Initiativen kämpfen auf der Regionalkonferenz für ihre Bundesstraßen
Ob der Saal ausreicht? Diese bange Frage stellt man sich im Regierungspräsidium Stuttgart durchaus, wenn am heutigen Donnerstag Anhörung ist für den neuen Bundesverkehrswegeplan. Denn zumindest von der Ostalb kommen die Bürger in mehreren Bussen – aus Bopfingen zum Beispiel und selbstverständlich aus Mögglingen. „Hoffentlich sind wir dann weiter
  • 572 Leser

Brände lang her

Schwierige Wahrheitsfindung vor dem Amtsgericht
Das Berufungsverfahren gegen den 29-jährigen N., der vom Amtsgericht wegen einer Serie von Brandstiftungen in Gmünd verurteilt worden war, geht weiter. Die Verteidigung zweifelt die Beweisführung des Amtsgerichts an. weiter
  • 826 Leser

Aktionen locken auf Grünen Pfad

Mitgliedsgemeinden stellen das Jahresprogramm vor und rufen Vereine zur Beteiligung auf
Auf den Rundkursen des „Grünen Pfades“ die Landschaft genießen und bei verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen Halt machen. Diese Gelegenheit haben Besucher der am „Grünen Pfad“ beteiligten Gemeinden dieses Jahr gleich mehrfach. Vertreter der Mitgliedsgemeinden haben am Mittwoch das Programm am Museum in Seifertshofen vorgestellt. weiter
  • 449 Leser

Regionalsport (26)

Gipfelderby SGB gegen TSGV

Fußball, Bezirksliga: Ist der Zweite der lachende Dritte?
Die TSG Hofherrnweiler ist ihre Tabellenführung erst einmal los, der TSGV Waldstetten will das neue Glücksgefühl an der Spitze behaupten. Aber auch die SG Bettringen schielt auf den Thron. Es steht ein Wochenende an, nach dem jedes der drei Spitzenteams vorne stehen könnte. weiter
  • 491 Leser

NW-Treff steigt aus

In der nächsten Saison Rückzug aus dem Fußball
Der FC Nordwest zieht sich - zumindest vorerst – aus dem Fußballgeschehen zurück und wird für die kommende Saison keine Mannschaft in der Kreisliga B mehr melden. weiter
  • 5
  • 665 Leser

„Die spielstärkste Mannschaft“

Fußball, Verbandsliga: Heidenheim II kommt zum FCN
Der nächste Normannia-Gegner hält einen Rekord in der Verbandsliga: Der FC Heidenheim II hat in 22 Spielen 63 Tore geschossen – so viel wie keine andere Mannschaft. Da gibt’s nur eines: „Wir müssen versuchen, sie nicht ins Spiel kommen zu lassen“, sagt FCN-Trainer Patrick Widmann. weiter
  • 357 Leser

Göggingen muss sich aufraffen

Fußball, Kreisliga B II
Nach Göggingens 2:4-Ausrutscher in Leinzell und 1:3-Heimpatzer gegen Ruppertshofen steht der Zweitplatzierte der Kreisliga B II deutlich unter Zugzwang. weiter
  • 355 Leser

Jetzt ist es ein Zweikampf

Fußball, Kreisliga B I
Straßdorf hat Alfdorf geschlagen und auch im Mittwochspiel nicht geschwächelt, weshalb der Titelkampf in der B I vermutlich ab sofort nur noch ein Duell ist. weiter
  • 287 Leser

Sport in Kürze

Leinzell gewinnt 6:2Fußball. In der Kreisliga B II gab’s gestern Abend ein Spiel:VfL Iggingen II – TSV Leinzell 2:6Tore: 0:1 Zimmermann, 1:1 Malsam (FE), 1:2 Müller, 1:3 Zimmermann, 1:4 Vogt, 2:4 Köpf, 2:5 und 2:6 Amann. weiter
  • 548 Leser

TVH ist Favorit

Fußball, Kreisliga A: TV Lindach gastiert beim FCN II
Der Tabellenführer TV Lindach muss in der Kreisliga A beim FC Normannia Gmünd II antreten und hat somit ein schweres Spiel vor sich. Der TV Herlikofen hingegen hat mit Eschach einen vermutlich schwächeren Gegner zu Gast. weiter
  • 349 Leser

Bettringen kämpft um Aufstieg

Tischtennis: Relegationsspiel
Die zweite Herrenmannschaft der SG Bettringen trifft am kommenden Samstag im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A auf den TSV Rudersberg. weiter
  • 256 Leser

Das wichtigste Spiel seit langem

Handball, Württembergliga: Der TSB fiebert dem „Finale“ am Sonntag gegen Flein entgegen
Der TSB Gmünd braucht einen Sieg mit sieben Toren Differenz, um in die Relegation einzuziehen. Der Verein steht Kopf, die Spannung steigt täglich, während die Mannschaft Ruhe bewahren muss. „Wir haben einen Plan“, sagt Trainer Michael Hieber. Anpfiff gegen den TV Flein ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
  • 5
  • 429 Leser

Gegen Stuttgart mit Nguyen

Kunstturnen, Bundesliga: TVW muss am Samstag zum MTV Stuttgart
Das sind die Duelle, auf die sich jeder Kunstturnfan freut: MTV Stuttgart gegen den TV Wetzgau – das bedeutet am Samstag in der Stuttgarter Scharrena nicht nur Turnen auf allerhöchstem Niveau, sondern auch Derbystimmung. Los geht’s um 17 Uhr. weiter
  • 331 Leser

In Lorch um Titel

Orientierungslauf
Der TGV Horn ist am Sonntag Ausrichter der Baden-Württembergischen Meisterschaften über die Mitteldistanz, die in Lorch ausgetragen werden. Teilnehmer im Alter zwischen 10 und 75 Jahren kämpfen um die Titel ihrer Altersklassen. Die Bahnen sind gelegt, Kontrollposten sind markiert, Probeläufe abgeschlossen. Ausführlicher Vorbericht folgt. weiter
  • 2996 Leser

Jetzt fällt die Entscheidung

Schach, B-Klasse: Leinzell hat die Meisterschaft vor Augen
Vor der letzten Runde der Schach-B-Klasse steht mit dem Schachverein Gmünd (12:4) der erste der beiden Aufsteiger schon fest, dennoch ist die Meisterschaft und der zweite Aufsteiger noch nicht entschieden. Sollte Leinzell (10:4) die Begegnung mit Grunbach (5:9) gewinnen, so hat das Team auch die Meisterschaft gesichert. Bei einem Unentschieden oder weiter
  • 338 Leser

Lisa Maihöfer will ihre Titel im Mehrkampf verteidigen

Leichtathletik: Beginn der Meisterschaftssaison für Ostwürttemberg in Ulm
Die Meisterschaftssaison der Leichtathleten im Freien beginnt am Wochenende für Ostwürttemberg im Ulmer Donaustadion mit den Titelkämpfen der Mehrkämpfer. Die LG Staufen entsendet dazu 33 Nachwuchshoffnungen in den Schülerklassen. Dagegen halten sich die Aktiven und Jugendlichen noch merklich zurück.Am aussichtsreichsten bei den Jungen sind sicherlich weiter
  • 218 Leser

Nur ein Sieg ist noch hilfreich

Fußball, C-Junioren, Landesstaffel
Die C-Junioren der Normannia reisen am Samstag zum Tabellenletzten nach Nellingen. Dort gilt es zu punkten, um sich von den Abstiegsplätzen entfernen. weiter
  • 213 Leser

Titel auf vier Bahnen

Kegeln, Bezirksmeisterschaften
Die Sportkegler des Bezirks Ostalb/Hohenlohe ermitteln am Wochenende ihre Bezirksmeister. Gespielt wird auf den Bahnen in Westhausen, Aalen, Schrezheim und Schwabsberg. weiter
  • 259 Leser

Vier SGB-Teams in den Pokalfinals

Tischtennis: Pokalfinalspiele
Vier Bettringer Tischtennis-Mannschaften werden am kommenden Sonntag ab 10 Uhr in Schorndorf-Weiler im Halbfinale der Tischtennis-Pokalwettbewerbe antreten. weiter
  • 214 Leser

5. Kapfenburg-Panoramalauf

Samstag, 27. AprilCup-Strecke: 10 kmStart/Ziel: Reithalle Lippach15.30 Uhr: HauptlaufAußerdem: Nordic-Walking (10 km) mit Zeitnahme: 15.30 Uhr; Schülerläufe (1600 m, JG 2001 bis 2004 und 1997 bis 2000): ab 14 Uhr; Bambinilauf (800 m, JG 2005 und jünger): 13.30 UhrNachmeldungen: für den Hauptlauf bis 1 Stunde vor dem Lauf.Veranstalter: Förderverein Städtische weiter
  • 1323 Leser

In Echterdingen Serie ausbauen

Fußball, Landesliga: Nach zwei Siegen in der letzten Woche soll nun der Dritte her
Für den FC Bargau geht eine erfolgreiche Woche zu Ende. Zwei Siege aus zwei Spielen – die maximale Ausbeutung wurde erreicht. Am Sonntag bietet sich in die Möglichkeit, in Echterdingen die Serie auszubauen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 349 Leser

Jetzt soll Paderborn dran glauben

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will den Lizenzängsten mit „Jetzt-erst-recht-Reaktion“ trotzen
Der VfR Aalen ist wieder in Fahrt. Dies haben Leandro, Lechleiter & Co. trotz der Niederlage bereits in Köln gezeigt. Eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben sie dies mit dem 3:0-Sieg am vergangenen Freitag gegen Union Berlin. Am Sonntag (13.30 Uhr) soll der SC Paderborn dran glauben. weiter
  • 386 Leser

Karten für Steffnys Vortrag

Am heutigen Freitag hält Herbert Steffny anlässlich des 5. Ipf-Ries-Halbmarathons am 1. Mai den Vortrag „Laufend in Form“ in der Schranne in Bopfingen. Nur noch wenige Karten zu 8 Euro gibt es an der Abendkasse. AOK-Mitglieder und SchwäPo/GT-Card-Inhaber zahlen 5 Euro. weiter
  • 4915 Leser

Mit Steffny, ohne Hitze

Ostalb-Laufcup: Mit Herbert Steffny haben viele für den Kapfenburg-Panoramalauf am Samstag gemeldet
Zum ersten Mal in der nun vierjährigen Geschichte des Kapfenburg-Panoramalaufs wird’s wohl kein Grillwetter im Frühling werden. Dennoch oder vielleicht gerade deswegen erwartet der Veranstalter Förderverein Städtische Sportstätten e.V. auch bei der fünften Auflage am Samstag einen Teilnehmerzuwachs. Der 10km-Hauptlauf startet um 15.30 Uhr an der weiter

SGB zeigt gute Leistung

Turnen: Schnaitheimer Mädels überzeugen und stellen zwei Einzelsieger
Die SG Bettringen hat die Gaumannschaftskämpfe der Jugendturnerinnen E bis A, der Juniorinnen und der offenen Klasse sowie der Jugendturner E bis C und den erstmals veranstalteten STB-Kinderturncup im Gerätturnen ausgetragen. weiter
  • 193 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:Union Berlin – Jahn RegensburgFC Ingolstadt – BraunschweigSV Sandhausen – VfL BochumSamstag, 13 Uhr:FSV Frankfurt – Dynamo DresdenErzgebirge Aue – MSV DuisburgSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Köln – TSV 1860 MünchenSt. Pauli – Hertha BSCSC Paderborn 07 – VfR AalenMontag, 20.15 Uhr:Energie weiter
  • 700 Leser

Sportmosaik

Felix Bauer war einer der ganz wenigen Normannia-Spieler, mit denen Fußball-Bereichsleiter Heinz Eyrainer in den letzten Wochen nicht verhandelt hat. Denn das 19 Jahre alte Stürmertalent hat noch einen Vertrag bis 2014. Was nicht heißt, dass Bauer zwingend so lange im Schwerzer spielt. „Er hat von mir die Zusage: Wenn ein höherklassiger Verein weiter
  • 329 Leser

Überregional (83)

. . . und die Frisur sitzt

Königin Beatrix haubenartige Haarpracht gab den Niederländern Halt
Die Betonfrisur von Königin Beatrix, die sie seit 50 Jahren trägt, ist legendär. Ihr Sohn Willem-Alexander hat in dieser Hinsicht deutlich weniger zu bieten und soll sich deshalb einen Bart wachsen lassen. weiter
  • 467 Leser

4:1 - Jubel über Torgala in Dortmund

Mit 4:1 hat Borussia Dortmund gestern Abend Real Madrid in die Knie gezwungen - und sich eine tolle Ausgangsposition für das Halbfinal-Rückspiel in der Champions-League geschaffen. Unser Foto zeigt den Helden des Kicks, Robert Lewandowski: Er hat alle Borussen-Tore geschossen. Die Vorarbeit fürs erste leistete Mario Götze. Mehr im Sportteil. Foto: afp weiter
  • 1005 Leser

Altersvorsorge ungefährdet

Lebensversicherer stehen zur zugesagten Garantieverzinsung
Die Lebensversicherer wollen alle Zusagen an ihre Kunden erfüllen, obwohl die Zinsen für Kapitalanlagen immer weiter fallen. Allerdings machen sich die Anbieter Gedanken über Alternativen zum Garantiezins. weiter
  • 413 Leser

Auf einen Blick vom 25. April 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Halbfinal-Hinspiele Bor. Dortmund - Real Madrid 4:1 (1:1) Dortmund: Weidenfeller - Piszczek (83. Großkreutz), Subotic, Hummels, Schmelzer - Sven Bender, Gündogan (90.+2 Schieber) - Blaszczykowski (82. Kehl), Götze, Reus - Lewandowski. Real Madrid: Lopez - Ramos, Varane, Pepe, Coentrao - Khedira, Alonso (80. Kaka) - Özil, Modric weiter
  • 293 Leser

Auftrag für Letta

Sozialdemokrat bemüht sich um große Koalition in Rom
Italiens wiedergewählter Staatschef Giorgio Napolitano setzt auf einen relativ jungen Politiker, um die politische Lähmung zu beenden. Er hat Enrico Letta mit der Regierungsbildung beauftragt. weiter
  • 347 Leser

Band und Buch, Alben und Fotos

Eels-Gründer, -Kopf und -Songschreiber Mark Oliver Everett, kurz E, nennt seine Band "ein flexibles Vehikel". Im Lauf von 18 Jahren gehörten ihr insgesamt 18 Musiker an. Aktuell begleiten ihn auf Tour die Gitarristen Jeff "The Chet" Lyster und P-Boo, Bassist Honest Al und Schlagzeuger Knuckles. Mark Oliver Everetts Buch: "Glückstage in der Hölle: Wie weiter
  • 320 Leser

Barthel fährt Achterbahn

Tennis: Frühes Aus für Fed-Cup-Heldin in Stuttgart - Görges im Achtelfinale
Die deutschen Tennis-Damen tun sich in Stuttgart sehr schwer. In Mona Barthel und Annika Beck erwischte es zwei weitere Lokalmatadorinnen. Im Achtelfinale steht dagegen Julia Görges. weiter
  • 279 Leser

Baumängel und Verstöße gegen Vorschriften

Beim Einsturz von Häusern wie jetzt in Bangladesch sind oft Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Ursachen sind meist Baumängel und Verstöße gegen die Vorschriften. Beispiele: April 2013: Beim Einsturz eines illegal errichteten Hochhauses nahe der indischen Metropole Mumbai gibt es mindestens 74 Tote, darunter 27 Kinder. Das siebenstöckige Gebäude wurde weiter
  • 338 Leser

Boehringer Ingelheim wächst langsamer

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim rechnet für das laufende Geschäftsjahr trotz einer anhaltend schwierigen Marktsituation in Europa mit wachsenden Umsätzen. Das Plus werde voraussichtlich im mittleren einstelligen Bereich liegen, sagte der Vorsitzende der Unternehmensleitung, Andreas Barner. 2012 legten die Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um 11,5 weiter
  • 384 Leser

Boston: Wut auf Kriege als Motiv?

Die Ermittlungen wegen der Motive der mutmaßlichen Bombenleger von Boston weiten sich aus. Eine Delegation der US-Behörden sei nach Dagestan im Nordkaukasus gereist, um die Eltern der Terrorverdächtigen zu befragen, berichteten US-Medien. Die russische Regierung unterstütze die Untersuchung der US-Bundespolizei FBI. Der schwer verletzte Verdächtige weiter
  • 399 Leser

BUCH-TIPP: Gespräche mit Obdachlosen

So kann eine Studienfahrt auch enden: mit einem Buch. Der Lehrer Thorsten Schork und sein Schüler Valerio Kallmann sind während eines Hamburg-Aufenthalts zufällig mit Obdachlosen ins Gespräch gekommen. Später haben beide gezielt erneut den Kontakt zu diesen am Rand der Gesellschaft lebenden Menschen gesucht und sich deren Schicksale erzählen lassen. weiter
  • 384 Leser

Chelseas Torres soll Basel stoppen

"Zorro" Torres - mit Toren des Maskenmanns Fernando Torres will der FC Chelsea eine verkorkste Saison retten und ins Endspiel der Fußball-Europa-League einziehen. Heute (21.05 Uhr/Kabel 1) gastiert der Londoner Club im Halbfinal-Hinspiel beim großen Außenseiter FC Basel. Im zweiten Semifinale treffen Fenerbahce Istanbul und Benfica Lissabon aufeinander weiter
  • 430 Leser

Daimler senkt Prognose

Stuttgarter Autobauer erwartet weniger Gewinn als 2012
Der Daimler-Konzern korrigiert seine Gewinnerwartung für 2013 nach unten. Grund dafür ist der schlechte Verlauf des ersten Quartals. Vor allem in Westeuropa bleiben die Schwaben auf ihren Autos sitzen. weiter
  • 490 Leser

Denkmalschutz für Pfahlbauten

Sieben Pfahlbau-Standorte hat das Regierungspräsidium Freiburg mit dem Eintrag ins Denkmalbuch des Landes auf Dauer staatlichen Schutz gesichert. Drei liegen nach Behördenangaben am Ufer des Bodensees beziehungsweise im See bei Konstanz. Jeweils ein Standort liegt in den Gemeinden Öhningen, Gaienhofen, Allensbach und Bodman-Ludwigshafen (alle Kreis weiter
  • 374 Leser

Der Fall Peggy K.

Im Mai 2001 verschwindet im oberfränkischen Lichtenberg die neun Jahre alte Peggy. Alle Suchaktionen bleiben ohne Erfolg. Drei Monate später gerät Ulvi, ein geistig behinderter Gastwirtssohn, ins Visier der Ermittler. Im Februar 2003 erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage. Der Prozess vor dem Landgericht Hof beginnt ein halbes Jahr später - doch wegen weiter
  • 436 Leser

Die Kühlkette ist das A und O

Was beim Umgang mit Speiseeis zu beachten ist
Die warme Jahreszeit ohne Eis? Das ist für die meisten Bundesbürger undenkbar. Auswahl an Eisdielen und -sorten gibt es genug. Mangelnde Hygiene oder falsche Kühlung kann aber den Genuss beeinträchtigen. weiter
  • 421 Leser

Einbruch bei Organspenden

Stiftung: Dramatischer Tiefstand - Angst vor Manipulationen
Nach den Skandalen um Organspenden sinkt die Zahl der Spender in Deutschland. Nun sollen neue Strukturen bei der Vergabe Vertrauen schaffen. weiter
  • 332 Leser

EU soll Abkommen absichern

Außenminister des Kosovo: Gemeinsam mit Serbien der Union beitreten
Serbien und das Kosovo haben sich vergangene Woche auf eine Normalisierung ihrer Beziehungen geeinigt. Ob der Weg des Kosovo in internationale Organisationen damit offen ist, bleibt unklar. weiter
  • 353 Leser

EZB verdient fast eine Milliarde

. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Jahr 2012 trotz der niedrigen Zinsen und der umfangreichen Käufe von Staatsanleihen der Euro-Krisenstaaten einen Nettogewinn in Höhe von fast 1 Mrd. EUR erwirtschaftet. Das waren rund 37 Prozent mehr als 2011. Rund 27 Prozent des Gewinns und damit knapp 270 Mio. EUR werden an die Bundesbank überwiesen. Knapp weiter
  • 371 Leser

Feuertaufe für Lambertz - Pflichtaufgabe für Steffen

Bei den deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin werden auch Tickets für die WM verteilt
Bei den deutschen Meisterschaften kämpfen die Schwimmer nicht nur um ein WM-Ticket, sondern auch um Reputation nach dem Olympia-Debakel. weiter
  • 331 Leser

Flaute im Geschäft mit Privatjets

Das Geschäft mit Privatjets leidet weiter unter den Folgen der Wirtschaftskrise. 2012 wurden weltweit 2133 Flugzeuge ausgelieferten. Das waren 0,6 Prozent mehr als 2011 - aber deutlich weniger als noch 2007: Damals wurden 4277 Jets verkauft, berichtet die Branche auf der Friedrichshafener Messe Aero. Unser Bild zeigt eine Cessna. Foto: Getty Images weiter
  • 1396 Leser

Gegenwind in Auto-Branche bremst auch ZF

Zulieferer bekommt EU-Schuldenkrise und Probleme in Südamerika zu spüren - Weiter Flaute bei Windkraft
Die Probleme der Autobranche gehen auch am Zulieferer ZF nicht vorbei: Der Gewinn schrumpfte um ein Drittel. Auch die Windenergiesparte bereitet Probleme. In diesem Jahr soll es etwas besser werden. weiter
  • 504 Leser

Gelassener Einstieg

Fechterin Heidemann beendet Auszeit in China
Neun Monate nach dem Olympia-Drama von London und dem Gewinn der Silbermedaille beendet Top-Fechterin Britta Heidemann ihre selbst gewählte Auszeit. Beim Grand Prix am 27. und 28. April in Xuzhou geht die Degen-Olympiasiegerin von Peking wieder auf die Planche. Gestern flog die Leverkusenerin nach China. Sie will im Xuzhou Gymnasium ihr Können erstmals weiter
  • 339 Leser

Genusstherapie mit E

Dem Mann hinter der Rockband Eels hat Musikmachen das Leben gerettet
Ein Eels-Konzert kann Leben retten. Die Lektüre der Memoiren von deren Frontmann E eher nicht: Kaum auszuhalten, was der schon durchleben musste. Umso schöner, wenn er seinen Schmerz in Musik umwandelt. weiter
  • 422 Leser

Gewinne ausgebaut

Börsenbarometer setzt Erholungskurs fort
Die Erholung beim Dax hat sich auch gestern trotz schwacher Konjunkturdaten fortgesetzt. Der deutsche Leitindex baute seine Gewinne im Tagesverlauf schrittweise aus. Damit knüpfte er an seine freundliche Entwicklung der vergangenen beiden Tage an, die ihm am Vortag den größten prozentualen Tagesgewinn seit Mitte November beschert hatte. Zudem machte weiter
  • 450 Leser

Gießens Zeit ist vorbei

46ers nach 46,5 Jahren nicht mehr erstklassig
Gestern war der Zeitticker auf einmal nicht mehr da. Dort, wo auf der Homepage der LTi Gießen 46ers jahrelang voller Stolz die ununterbrochene Zugehörigkeit zur Basketball-Bundesliga verkündet wurde, herrscht nun Leere. Mit dem 59:90 gegen die EWE Baskets Oldenburg ging am Dienstagabend vorerst ein Stück Basketball-Geschichte zu Ende. Nach 46 Jahren, weiter
  • 398 Leser

Jugendbande nach 100 Taten geschnappt

Ein Trupp von 14 jungen Leuten soll im südbadischen Landkreis Emmendingen über Monate hinweg 70 Autos demoliert, Toilettenhäuschen und Gartenhütten angezündet und Passanten mit Eiern und Tomaten beworfen haben. Die Polizei ist der Bande nun auf die Schliche gekommen - und wirft ihr insgesamt 106 Straftaten vor. Der Schaden liege bei mehr als 100 000 weiter
  • 298 Leser

Kabinett im Boxring

Tschetscheniens Regierungschef Kadyrow bittet seine Minister in den Ring. Dort gibt es zur Belehrung "unaufdringlich" Haken. weiter
  • 329 Leser

Karlsruhe billigt Anti-Terror-Datei grundsätzlich

Das Bundesverfassungsgericht hat die Anti-Terror-Datei gebilligt, einzelne Vorschriften jedoch für verfassungswidrig erklärt. Unter anderem setzt das Gericht Grenzen für den erfassten Personenkreis. Grundsätzlich sei die 2007 von Bund und Ländern geschaffene Datei aber verfassungsgemäß (1 BvR 1215/07). Die Datensammlung soll helfen, durch Informationsaustausch weiter
  • 357 Leser

Karlsruhe plant Theaterstück über die NSU

Beate Zschäpe schweigt, das Badische Staatstheater spricht. Das Dreispartenhaus hat Regisseur Jan-Christoph Gockel beauftragt, die Hintergründe der Terrorzelle NSU auf die Bühne zu bringen. Für das Stück "Rechtsmaterial" werde Gockel auch bei der Karlsruher Bundesanwaltschaft recherchieren, sagte Intendant Peter Spuhler. Die kommende Spielzeit, die weiter
  • 342 Leser

Keine Heimattümelei

Albvereins-Fachmann Manfred Stingel verteidigt das schwäbische Kulturgut
Die regionale Kultur in Schwaben stößt nach wie vor auf Vorurteile. Das beklagt Manfred Stingel, Kulturratsvorsitzender des Schwäbischen Albvereins. Der 68-Jährige lehrt die traditionellen Volkstänze. weiter
  • 384 Leser

Kfz-Haftpflicht teurer

Im Schnitt um 4 Prozent sind die Prämien für die Kfz-Haftpflichtversicherung 2012 gestiegen. Die Vollkasko wurde sogar um 4,5 Prozent teurer. Damit waren die Bemühungen der Versicherer, die roten Zahlen in dieser Sparte zu reduzieren, nur teilweise erfolgreich: Mit 600 Mio. EUR halbierten sie ihre Verluste im laufenden Geschäft. Ob es in diesem Jahr weiter
  • 455 Leser

Klein gegen Groß

"Oh Boy" und "Cloud Atlas" sind Filmpreis-Favoriten - Ehrenpreis für Werner Herzog
Kopf-an-Kopf-Rennen beim Deutschen Filmpreis: Zwei ganz unterschiedliche Kinofilme könnten die begehrte Trophäe, die Lola, erringen. weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · ANTI-TERROR-DATEI: Heikle Gratwanderung

Wie viel Schnüffelei verträgt eine Gesellschaft, die sich liberal nennen will? Seit gestern ist es jedenfalls ein wenig mehr. Denn in Sachen Anti-Terror-Datei hat sich das Bundesverfassungsgericht auf die Seite der Sicherheitsfraktion geschlagen. Das war nicht immer so. Nach Jahren einer konsequenten Orientierung am Datenschutz haben die Karlsruher weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · ORGANSPENDE: Völlig unabhängig

Selbstlos und zutiefst menschenfreundlich muss ein Mensch handeln, der nach festgestelltem Hirntod Organe spendet. Er muss darauf vertrauen, dass diejenigen, die mit seinen Spenden Schwerstkranken helfen, genauso denken und handeln. Die Skandale um Organtransplantationen in Deutschland haben dieses Vertrauen massiv erschüttert. Das Manipulieren von weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR: Pädagogisch wertvoll

Gewinnwarnung - im Grunde ist das ein Unwort. Denn börsennotierte Unternehmen nutzen es nicht, um Aktionäre vor dem Überquellen der Kasse zu warnen, sondern davor, dass die Ergebniskurve abfällt - oft steil. Das ist bei Daimler im ersten Quartal der Fall, die Möglichkeit hatte Konzernchef Zetsche bereits auf der Hauptversammlung dezent angedeutet. Insofern weiter
  • 404 Leser

LEITARTIKEL · BOSTON: Terror hat viele Gesichter

Der ausgelassene Jubel in Boston nach der Festnahme des Terrorverdächtigen Dschochar Zarnajew war stellvertretend für das kollektive Aufatmen einer Nation. Eine elf Jahre andauernde, konzertierte Kampagne gegen den Terrorismus hat bemerkenswerte Erfolge gezeitigt: Die Dezimierung Al-Kaidas, die Tötung Osama bin Ladens, einiger seiner wichtigsten Gefolgsleute, weiter
  • 365 Leser

Letzter großer Auftritt

Es war ihr letzter öffentlicher Termin als Monarchin, und der Hut durfte nicht fehlen: Gestern eröffnete die niederländische Königin Beatrix begleitet von der Politikerin Sybilla Dekker in Den Haag eine Ausstellung über das Haus Oranje. Am kommenden Dienstag übergibt sie das Zepter an ihren Sohn Willem-Alexander. Foto: dpa weiter
  • 1551 Leser

Leute im Blick vom 25. April 2013

Hannes Jaenicke Der Schauspieler Hannes Jaenicke nimmt es mit Humor, dass er wegen seines Umweltengagements als "Gutmensch" gilt. "Ich lebe mehrere Monate im Jahr in Los Angeles und dort ist jeder irgendwie engagiert, und sei es nur beim Strandreinigen", sagte der 53-Jährige dem Magazin "Bunte". Für ihn sei sein Engagement auch eine Verpflichtung. "Mir weiter
  • 416 Leser

Lewandowski im Torrausch

Champions League: Auch der BVB demütigt die Spanier im Halbfinale
Was für eine Halbfinal-Woche: Nur 24 Stunden nach der Gala der Bayern gegen Barça legte Dortmund mit einer 4:1-Show gegen Real nach. Mann des Tages: Der vierfache Torschütze Robert Lewandowski. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Millionenklage gegen Armstrong

Die Titel sind futsch, das Image ist ramponiert - jetzt geht es dem gefallenen Radstar Lance Armstrong auch noch massiv ans Geld. Das US-Justizministerium verklagt den Dopingsünder auf die Rückzahlung von Sponsorengeldern in Millionenhöhe. Das geht aus der eingereichten Anklageschrift hervor. Doch nicht nur die Regierung prüft Regressforderungen an weiter
  • 294 Leser

MITTWOCH-LOTTO

17. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 7 14 19 39 48 49 Zusatzzahl9 Superzahl0 SPIEL 77 5 3 0 6 6 1 3 SUPER 6 5 3 9 0 2 5 ohne Gewähr weiter
  • 1311 Leser

Mollath-Ausschuss eingesetzt

Bayerischer Landtag beschließt genauere Untersuchung
Münch - Das Fall Gustl Mollath wird von einem Untersuchungsausschuss im Bayerischen Landtag aufgearbeitet. Alle Fraktionen stimmten gestern für die Einsetzung des Gremiums. Mollath ist seit 2006 in einer Psychiatrie untergebracht. Laut eines Urteils hat er seine Frau misshandelt. Brisant ist der Fall, weil er 2003 Mitarbeiter der HypoVereinsbank beschuldigt weiter

NA SOWAS. . . vom 25. April 2013

Kleines Wirtschaftswunder im Berliner Kiez Prenzlauer Berg: Die Eispatisserie "Hokey Pokey" ist so erfolgreich, dass sie Kunden loswerden muss. Weil Nachbarn sich über riesige Warteschlangen auf dem Gehsteig und blockierte Eingänge beschwerten, musste die kleine Eisdiele für ein paar Tage schließen. Zudem wurden die Preise dort von 1,20 Euro auf 1,60 weiter
  • 313 Leser

Nachtragsetat in Milliardenhöhe passiert Landtag

Der Landtag hat gestern den ersten Nachtragshaushalt für den Etat 2013/14 verabschiedet. Ein Ziel des Nachtrags im Milliardenhöhe ist es nach Angaben der Regierungskoalition, beim Ausschreiben von Leistungen im Schienen-Nahverkehr fairen Wettbewerb zu erreichen. Dafür müssten Bahnfirmen eventuell bei der Fahrzeugfinanzierung unterstützt werden oder weiter
  • 270 Leser

Netzbetreiber ziehen den Kürzeren

Erfolg für Strom- und Gaskunden: Das Düsseldorfer Oberlandesgericht stärkt der Netzagentur den Rücken, die die Gewinne aus den Netzen deckelt. weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2013

Punker-Picknick verboten Friedrichshafen - Die Stadt Friedrichshafen hat ein für Samstag geplantes "Punker-Picknick" am Bodensee verboten. Zu der Veranstaltung sei übers Internet eingeladen worden, sagte eine Rathaussprecherin. Einige hundert Menschen aus der Punkerszene hätten zugesagt. Durch die Einladung per Facebook sei die Zahl der Teilnehmer völlig weiter
  • 265 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2013

Durchwachsene Bilanz Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eine durchwachsene Bilanz in der Wirtschaftspolitik bescheinigt. Als Regierungschefin ihrer schwarz-roten und schwarz-gelben Kabinette habe sie etwa beim Euro-Krisenmanagement und der Haushaltskonsolidierung punkten können. Die Weiterentwicklung weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2013

Flugzeug verliert Tür Ein Sportflugzeug hat bei Neustadt an der Aisch (Mittelfranken) im Sinkflug die rechte Tür verloren. Der Pilot hatte zuvor vier Fallschirmspringer abgesetzt. Danach habe sich die Tür nicht mehr schließen lassen, kurz darauf sei sie abgerissen, teilte die Polizei mit. Dabei streifte die Tür die Cessna. Es entstand ein Schaden von weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2013

Kulturgüter schützen Deutschland will stärker gegen den illegalen Handel mit Kulturgütern vorgehen. Das Kabinett entschied sich am Mittwoch für von Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) vorgeschlagene Gesetzesänderungen, um rechtswidrige Ein- und Ausfuhren einzudämmen und die Rückgabe unrechtmäßig erworbener Kunstwerke zu erleichtern. Der illegale weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2013

Punkterabatt soll bleiben Einmal in fünf Jahren sollen Verkehrssünder mit einer Seminarteilnahme zwei Punkte aus der Flensburger Datei abbauen können. Dies beschloss die Mehrheit von CDU/CSU und FDP im Verkehrsausschuss des Bundestags. Die Abgeordneten änderten damit die Pläne von Verkehrsminister Peter Ramsauer. Er wollte die Möglichkeit zum "Punkterabatt" weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2013

Flum und Caligiuri gehen Fußball: - Der Ausverkauf beim Bundesligisten SC Freiburg geht weiter: Nach Informationen der Bild-Zeitung ist der Wechsel von Mittelfeldspieler Johannes Flum zu Eintracht Frankfurt perfekt. Außerdem bestätigte der VfL Wolfsburg nun den Transfer von Caligiuri zur neuen Saison. Der 25 Jahre alte Freiburger erhält in Wolfsburg weiter
  • 308 Leser

Politik gegen Olympia-Aus der Ringer

Die deutschen Ringer bekommen im Kampf gegen das drohende Olympia-Aus Unterstützung aus der Politik. Der Sportausschuss des Deutschen Bundestages stimmte einstimmig für den fraktionsübergreifenden Antrag "Ringen vor dem Ausschluss aus dem olympischen Programm bewahren". Mitte Februar hatte sich das Internationale Olympische Komitee (IOC) überraschend weiter
  • 371 Leser

Preis für Museum in Ravensburg

Für das erste Museum mit Passivhausstandard, das am 8. März eröffnete Kunstmuseum Ravensburg, hat das Stuttgarter Büro Lederer Ragnarsdóttir Oei den Deutschen Architekturpreis 2013 erhalten. Das weltweit erste Passivhaus-Museum begeisterte die Jury, teilte die Bundesarchitektenkammer am Mittwoch in Berlin mit. Es sei "ein großartiges Plädoyer für die weiter
  • 297 Leser

Premierenpleite: "Madame Bovary" hat Bühnenangst

Die für 5. Mai geplante Premiere von "Madame Bovary" nach Gustave Flaubert im Großen Haus des Heilbronner Theaters ist abgesagt. Die Darstellerin der Titelheldin, Susan Ihlenfeld, stieg eineinhalb Wochen vor der Premiere aus. Begründung: Sie habe eine Bühnenphobie und sehe sich nicht in der Lage, vor Leuten zu spielen. Intendant und Regisseur Axel Vornam weiter
  • 352 Leser

PRESSESCHAU: Barça: Verfall, Ende einer Ära

SPANIEN El País: "Bayern München zermalmt den FC Barcelona. Das energiegeladene und begeisterte Team der Deutschen verprügelt ein statisches und nicht wiederzuerkennendes Barça." El Mundo: "Endstation für Barcelona. Bayern München ist derzeit möglicherweise das beste Team in Europa." El Periódico: "Mehr als eine Tortur: Der FC Bayern demütigt ein sterbendes weiter
  • 370 Leser

Sechs Bayern-Profis von Sperre für mögliches Finale bedroht

Gleich sechs Bayern-Profis gehen in der Champions League gelbgefährdet ins Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Barcelona. Neben Bastian Schweinsteiger und Javier Martínez müssen auch Kapitän Philipp Lahm, Mario Gomez, Luiz Gustavo und der Brasilianer Dante am kommenden Mittwoch um die Teilnahme am Endspiel bangen, sofern sich der deutsche Fußball-Meister weiter
  • 314 Leser

Selbstanzeige verteidigt

Schäuble hält an bestehender Regelung fest
Die Bundesregierung lehnt Korrekturen an der strafbefreienden Selbstanzeige bei Steuerbetrug wie im Fall von FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß ab. "Vorläufig ist es geltendes Recht", sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Man sollte es dann auch nicht anprangern. Schäubles Ministerium verwies darauf, dass Schwarz-Gelb erst im Jahr 2011 die Vorgaben weiter
  • 230 Leser

STICHWORT · ORGANTRANSPLANTATION: Die Rolle der Stiftung

Die Organspende läuft in Deutschland über drei finanziell und organisatorisch unabhängige Bereiche ab. Die Stiftung Eurotransplant mit Sitz im niederländischen Leiden ist zuständig für die Vermittlung der Organe in den Ländern Belgien, Deutschland, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Österreich und Slowenien. Dort wird die zentrale Warteliste der Patienten weiter
  • 351 Leser

Stimmung in den Firmen trübt sich ein

Die Euro-Schuldenkrise und das politische Chaos in Italien drücken auf die gute Laune der deutschen Wirtschaft. Der Ifo-Geschäftsklimaindex gab im April zum zweiten Mal in Folge nach und sank diesmal ziemlich deutlich von 106,7 auf 104,4 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut mitteilte. Experten sehen noch keine Trendwende für die Wirtschaft, aber ein weiter
  • 450 Leser

Streit um Endlager-Suche

CDU schließt neuen Atommüll-Standort in Baden-Württemberg aus
Der "nationale Konsens" über die neue Suche nach einem Endlager in Deutschland ist im Landtag umstritten: Die FDP will zunächst Gorleben zu Ende erkunden - und die SPD den Atommüll zur Not exportieren. weiter
  • 354 Leser

Syrien: Bischöfe bleiben verschwunden

Zwei in Syrien entführte Bischöfe sind trotz anderslautender Berichte weiter verschollen. Das teilte der Bundesverband der Aramäer in Deutschland mit. "Die aramäische Gemeinschaft weltweit ist weiterhin sehr besorgt", erklärte der Bundesvorsitzende Daniyel Demir. Der syrisch-orthodoxe Erzbischof von Aleppo, Gregorios Yohanna Ibrahim, und der aus derselben weiter
  • 345 Leser

Teil einer Mordserie

Der Anschlag von Heilbronn wird zu einer Mordserie des "Nationalsozialistischen Untergrunds" gezählt. Ab 2000 wurden neun Geschäftsleute türkischer und griechischer Abstammung getötet. Mit den Schüssen auf die Bereitschaftspolizisten sollte offenbar eine neue Dimension erreicht werden. Die Tatverdächtigen waren im November 2011 in Eisenach entdeckt weiter
  • 324 Leser

Thomas Müller: Der Beste unter den Besten

Nationalspieler will noch nicht vom Finale träumen - Bayern-Trainer Jupp Heynckes entzaubert Barça mit Detailarbeit
Mit dem 4:0 im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Barcelona ist der FC Bayern auf dem besten Weg nach London. Auch wenn Thomas Müller noch nicht vom Finale träumen will. weiter
  • 425 Leser

Trainerwechsel bei Lisicki

Nach gut drei Monaten hat Sabine Lisicki die Zusammenarbeit mit ihrem Trainer Ricardo Sanchez schon wieder beendet. "Es hat einfach nicht gepasst. Ricardo ist ein sehr guter Coach, aber seine Vorstellung war eine andere. Dadurch ist mir mein instinktives Spiel verloren gegangen, das mich immer so ausgezeichnet hat", sagte die Weltranglisten-47. beim weiter
  • 381 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Türkei-Rundfahrt, 5. Etappe Marmaris - Bodrum (178 km) ab 12.00 Uhr Snooker, WM in Sheffield/England 1. Runde/Achtelfinale ab 14.00/20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Darts, Premier League in Birmingham 12. Abend ab 22.15 Uhr (Weitere weiter
  • 361 Leser

Twitter-Ente sorgt für Börsen-Chaos

Aktienhandel in Frankfurt nicht betroffen
Eine Twitter-Falschmeldung stürzte die New Yorker Wall Street kurzfristig in Turbulenzen. Aktienhändler fordern verbesserte Sicherheitssysteme. weiter
  • 494 Leser

Video der Schausteller zeigt ein verdächtiges Wohnmobil

Vor sechs Jahren wurde auf der Heilbronner Theresienwiese die Polizistin Michèle Kiesewetter erschossen
Auf der Heilbronner Theresienwiese wird heute der Polizistin Michèle Kiesewetter gedacht. Sie war vor sechs Jahren unter weiterhin rätselhaften Umständen erschossen worden - vermutlich von Neonazis. weiter
  • 413 Leser

Viele Tote unter Trümmern

In Bangladesch stürzt ein Geschäftsgebäude ein - Warnungen missachtet
Während der Hauptgeschäftszeit am Morgen stürzt in Bangladesch ein achtstöckiges Gebäude mit Geschäften und Fabriken ein. Dutzende Menschen sterben, Hunderte sollen noch unter den Trümmern liegen. weiter
  • 348 Leser

Vogelgrippe auch in Taiwan

Neuer Erreger erstmals außerhalb Chinas nachgewiesen
Die neue Vogelgrippe H7N9 hat sich von China nach Taiwan ausgebreitet. Die taiwanesische Gesundheitsbehörde diagnostizierte gestern den Erreger bei einem 53-Jährigen, der zuvor in der chinesischen Provinz Jiangsu gearbeitet hatte. Bislang war das Virus nur bei Patienten in China festgestellt worden. Nach Behördenangaben sind bisher in China 22 Menschen weiter
  • 282 Leser

Vorstandsfrau verlängert

Der Aufsichtsrat des Autobauers Daimler hat den Vertrag seiner ersten Vorstandsfrau Christine Hohmann-Dennhardt verlängert. Die 62-Jährige bleibt bis Ende Februar 2017 Vorstand für Integrität und Recht, teilte der Dax-Konzern mit. Die frühere Bundesverfassungsrichterin leitet das Ressort seit Februar 2011 - und wacht darüber, dass sich Mitarbeiter an weiter
  • 425 Leser

Wechsel zur jüngeren Generation

Enrico Letta ist noch jung, linksliberal und europäisch ausgerichtet. Nun will der in Pisa geborene Politikwissenschaftler den ganz großen Sprung nach oben machen. Letta war bereits mehrfach Minister in Italien, unter anderem für Europa und Industrie, sowie von 2006 bis 2008 ranghöchster Staatssekretär in der zweiten Regierung von Romano Prodi. Dem weiter
  • 324 Leser

Weltrekordversuch in Ulm

Der vor 125 Jahren gegründete Schwäbische Albverein tanzt am kommenden Sonntag, 28. April, in sein Jubiläumsjahr. Auf dem Münsterplatz in Ulm treten ab 13 Uhr zahlreiche - auch ausländische - Gruppen auf. Höhepunkt ist der Versuch, einen Weltrekord im Bändertanz aufzustellen. Jeweils 25 Paare werden um insgesamt acht Maibäume tanzen. Der Rekord gelingt, weiter
  • 321 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

VW muss zurückstecken Die Flaute auf den europäischen Automärkten drückt bei Volkswagen stärker aufs Geschäft. Der Gewinn sank um gut ein Drittel auf knapp 2 Mrd. EUR. Auch der Umsatz ging leicht zurück auf 46,6 Mrd. EUR - obwohl VW mehr Autos absetzte als vor einem Jahr. Die Wolfsburger wollen 2013 aber weiterhin den Vorjahresabsatz von knapp 9,3 Mio. weiter
  • 443 Leser

Zweifel am roten Partner

Grüne streiten vor ihrem Parteitag über Koalitionsaussage
Dicke Luft bei den Grünen: Vor ihrem Parteitag streiten prominente Vertreter über die Koalitionsaussage zugunsten der SPD und die im Wahlprogramm geplanten Steuerbelastungen für höhere Einkommen. weiter
  • 348 Leser

Leserbeiträge (5)

Sachpolitik möglich?

Zum Artikel „Herbert Brenner auf den Barrikaden“:Herbert Brenner soll endlich die Energiewende akzeptieren. Nun nachträglich eine namentliche Abstimmung zu beantragen kann ja nur für Rachezwecke dienen. Ich halte dies doch für sehr bedenklich.Man sollte in Aalen gute Sachpolitik machen, ob dies mit Herbert Brenner überhaupt möglich ist, weiter
  • 2
  • 923 Leser

Vom „Gutmenschen“ nichts mehr übrig

Zu: „Uli Hoeneß in Schwierigkeiten“:Viele Leser können sich sicherlich auch noch gut daran erinnern, wie selbstherrlich, rechthaberisch und manchmal sogar hochgradig arrogant Uli Hoeneß in den letzten Jahren immer wieder einmal aufgetreten ist, sich selbst dabei aber stets als Wohltäter und soziales Gewissen verkauft hat.In höchstem Maße weiter
  • 4
  • 1349 Leser

Wofür wollen Evangelische Geld ausgeben?

Zu „Gemeinden gehen ans Ersparte“ vom 16. April:Nein, das sind keine guten Nachrichten, wenn 15 von 24 evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Aalen mittlerweile mehr ausgeben als sie einnehmen. Zwei Punkte machen die Sache noch unangenehmer: Es ist nicht davon auszugehen, dass das in den nächsten Jahren besser wird. Im Gegenteil! weiter
  • 1132 Leser

Zu DPA /Politik 25.04.13/ Mollath in Kürze!

Mollath-Ausschuss eingesetzt: Donnerwetter - schon?

Damit die LeserInnen Hintergrundinfo bekommen:

http://www.strate.net/de/dokumentation/Mollath-Wiederaufnahmeantrag-StA-Regensburg-2013-03-18.pdf

und bei "gabrielewolff"(googeln) , damit der aufmerksame Zeitgenosse erkennt, daß hier ein Urteil durch Rechtsbeugung herbeigeführt wurde - und

weiter

Zu DPA /Politik 25.04.13/ Mollath in Kürze!

Mollath-Ausschuss eingesetzt: Donnerwetter - schon?

Damit die LeserInnen Hintergrundinfo bekommen:

http://www.strate.net/de/dokumentation/Mollath-Wiederaufnahmeantrag-StA-Regensburg-2013-03-18.pdf

und bei "gabrielewolff"(googeln) , damit der aufmerksame Zeitgenosse erkennt, daß hier ein Urteil durch Rechtsbeugung herbeigeführt wurde - und

weiter