Artikel-Übersicht vom Freitag, 03. Mai 2013

anzeigen

Regional (88)

Echo-Preisträger im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Ein Konzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart geben der „Echo-Klassik Preisträger“ Martin Helmchen und der Oekumenischen Philharmonie im Schönblick Forum am Freitag, 17. Mai ab 16.30 Uhr. Die Philharmonie besteht aus Berufsmusikern verschiedener christlicher Konfessionen. Karten sind ab sofort unter www.reservix.de weiter
  • 330 Leser
GUTEN MORGEN

Trollinger-Varianten

Es war nicht in Gmünd, aber unweit der Stauferstadt, in einem nahe gelegenen Tale. Unser Protagonist hatte sich des Abends mit seinen Geschwistern zum Plausch und einem Mahle verabredet – in einem lauschigen Weinlokal. Die Familie schritt zum reservierten Tisch, auch unser Held nahm einen Stuhl, setzte sich und spürte, urplötzlich und unerwartet, weiter
  • 438 Leser

Floriansfeier auf Hohenrechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt die gesamte Bevölkerung ein, zum Festgottesdienst zu Ehren des „Heiligen Florians“ am Samstag, 4. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg, zelebrieren wird Pfarrer Klaus Stegmaier. Ab 16.30 Uhr besteht ein Pendelverkehr mit Kleinbussen ab dem Gasthaus weiter
  • 450 Leser

Bald wieder im See schwimmen?

Untersuchungsergebnis über den See im Bud-Spencer-Bad kommt in den Gemeinderat
Der Jugendgemeinderat will es, die CDU-Fraktion im Gemeinderat unterstützt die Idee: Es geht um die Wiederbelebung des Schießtalsees. Seit 2002 ist er für den Badebetrieb gesperrt, die Wasserqualität erlaubte keine weitere Nutzung. Das soll anders werden. Das Überlinger Büro Dreiseitl, das auch für die Landesgartenschau arbeitet, untersucht das Gewässer. weiter
  • 765 Leser

Gmünder Türme im Kerzenschein

Es ist die vierte Auflage: Nach Gmünder Kirchen und weiteren besonderen Bauwerken der Stadt und der Ausgabe zum Stauferfest hat die Goldschmiede Dorado einen vierten Silhouettenschmuck mit den Gmünder Türmen gestaltet. Rechtzeitig zum RemsTotal-Wochenende gibt es die goldfarbene Silhouette aus Messing, die, wenn man sie um ein Teelicht wickelt, Gmünds weiter
  • 394 Leser

Saisonstart und offene Tür

Tennisverein bietet Möglichkeit zum Schnuppern am Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Der Tennisverein Schwäbisch Gmünd feiert den Start in den Sommer mit einem großen Tennisfest und lädt Interessierte ein. weiter
  • 299 Leser

„Gefahr viel zu hoch“

Bürgerinitiative Haselbachtal wehrt sich gegen 380-kV-Trasse
Über 60 Interessierte haben am Sonntag die Bürgerinitiative Haselbachtal ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, keine 380-kV-Hochspannungsleitung durch das Beutental und Haselbachtal laufen zu lassen. Dr. Jürgen Wacker, Sprecher der Bürgerinitiative: „Wir dürfen nicht den Ausstieg aus der gesundheitsschädlichen und nicht kontrollierbaren Atomenergie weiter
  • 4
  • 712 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Steuerdelikt von Uli Hoeneß

Seit Bekanntwerden der millionenschweren Steuerhinterziehung des FCB-Präsidenten Uli Hoeneß ist die Debatte über die Steuerflucht in vollem Gange. Die GT fragte Passanten: Was halten Sie von dem Fall „Uli Hoeneß“? Ist das deutsche Steuersystem gerecht?Auf www.tagespost.de findet sich ein Video der Umfrage.Jan Sigel weiter

Recht für Sensenschmiede

Kulinarische Stadtführung des traditionellen AGV 1961
Zu einer kulinarischen Stadtführung trafen sich vor kurzem die Mitglieder des traditionellen Altersgenossenvereins 1961. Stadtführer Frank Messerschmidt begrüßte die Gruppe am Münsterbrunnen. In den folgenden sechs Stunden erfuhren die AGVler noch so manche Neuigkeit, unter anderem, wie die Gmünder im Mittelalter wohl einen der ersten Plagiatsprozesse weiter
  • 5
  • 568 Leser

Auf 500 Meter riechen

Rettungshündin „Amarille“ war der Star in St. Ludwig
Michael Berger, Leiter der Malteser-Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd, war in Begleitung seiner Rettungshündin „Amarille“ zu Gast in St. Ludwig. Mit einer eindrucksvollen Präsentation und einem kurzen Film schilderte er die Ausbildung und den Einsatz von Flächensuchhunden. weiter
  • 296 Leser

Johanniskirche wieder geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Die Johanniskirche ist seit 1. Mai wieder für Besucher geöffnet. Gegen ein entsprechendes Entgelt können von Dienstag bis Sonntag jeweils zwischen 10 und 17 Uhr die Kirche besichtigt und der Johanniskirchenturm bestiegen werden. Nach der Betreuung durch den Arbeitskreis Alt-Gmünd und den Fremdenverkehrsverein hat nun der Münsterbauverein weiter
  • 468 Leser

Maria – Star auf der Leinwand

Gmünder Prediger zeigt Marienbildnisse aus acht Jahrhunderten
Erst ihre religiöse Verehrung hat Bildnisse hervorgebracht. Deshalb luden die Ausstellungsmacher anlässlich der Vernissage zum Gottesdienst ins Heilig-Kreuz-Münster. Pfarrer Robert Kloker führte in die Geschichte der Madonnendarstellung ein, Organist Stephan Beck sorgte für die passenden Klangbilder. weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 4. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDEmma und Jakob Wahl, Schloßstraße 21, zur Goldenen HochzeitHelma Kreis, Franz-Konrad-Straße 63, zum 89. GeburtstagKurt Büttner, Heubergweg 6, zum 82. GeburtstagAntonie Hegmann, Schreinerstraße 4, zum 81. GeburtstagAlfred Betz, Eutighofer Straße 48, zum 78. GeburtstagElsa Bischof, Am Wäldle 16, zum 78. GeburtstagEwald Bold, weiter
  • 200 Leser

Viel Lob und Dank

Dekanatsreferentin Hildegard Seibold verlässt Aalen
Fast 17 Jahre lang hat Hildegard Seibold im Dekanat Ostalb für den Verband und die Dekanatsbezirke Aalen, Ellwangen, Neresheim und Schwäbisch Gmünd gewirkt. Am Freitagabend wurde sie im Aalener Salvatorheim von Dekan Dr. Pius Angstenberger und vielen Ehrengästen bedankt und verabschiedet. weiter
  • 552 Leser

Kurztrip mit der Queen Mary 2

Leserreise vom 5. bis 9. Oktober: Reise mit der Queen Mary 2 von Hamburg nach Southhampton, inklusive An- und Abreise, Hotelübernachtungen, Stadtführungen in Hamburg und London. Preis: ab 795 Euro p.P. im DZ/2-Bett-Kabine innen.Beratung und Buchung: Schwäbische Post, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen, Tel. (07361) 594-824 oder bei der Gmünder Tagespost, weiter
  • 751 Leser

Stilvoll reisen, Metropolen erleben

Leserreise der Zeitung: Ein Kurztrip mit der Königin der Meere, der Queen Mary 2
Stilvoll reisen in einem der berühmtesten Kreuzfahrtschiffe der Welt, das Flair der Metropolen Hamburg und London erleben, die berühmten Sehenswürdigkeiten kennenlernen – all das ermöglicht eine Leserreise der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost: ein Kurztrip mit der Queen Mary 2 vom 5. bis 9. Oktober. weiter
  • 657 Leser

Baustart für Abtsgmünd-West

Abtsgmünd. Die Firma Georg Eichele beginnt am Montag, 6. Mai, mit den Straßenbauarbeiten im ersten Abschnitt des Sanierungsgebietes „Abtsgmünd-West“. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, sind die Bauarbeiten zum Ausbau und zur Umgestaltung der Vorstadtstraße bis zur Kreuzung der Eichklingenstraße in zwei Abschnitte unterteilt und sollen weiter
  • 5
  • 167 Leser

Begegnung mit dem Fremden

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele thematisieren in diesem Sommer die Kultur der Sinti und Roma
Im Zentrum des Programms der Schlossfestspiele Ludwigsburg steht in diesem Jahr das Wiedererkennen in der Begegnung mit dem Fremden, sei es auf kultureller, regionaler oder historischer Ebene. Die Reihe „Gipsy Time“ setzt sich in Konzert und Tanz mit der faszinierenden und vielseitigen Kultur der Sinti und Roma auseinander. Zugleich steht weiter
  • 658 Leser

Frühling – Zeit der Magnolien

Eine frühlingshafte Parkwanderung führt zu den Baumschätzen des Schlossparks in Fachsenfeld. Vorbei an duftenden Wiesen und seltenen zarten Wildtulpen erfahren Interessierte am Sonntag, 5. Mai, 13.30 Uhr, unter anderem, wie durch ein Missverständnis der mächtige Mammutbaum nach Fachsenfeld kam… Große weiße Blüten schmücken den Taschentuchbaum, weiter
  • 574 Leser

Gestohlenes Auto wieder in Betrieb

Sozialstation Schwäbischer Wald
Die Sozialstation Schwäbischer Wald kann seit Freitag wieder das am 4. April gestohlene und später, nach einer wilden Verfolgungsfahrt durch Mutlangen, von der Polizei gestellte Fahrzeug einsetzen. weiter
  • 5
  • 291 Leser

„Wir leben 25 Minuten zu spät“

Literarische Unterhaltung mit Witz und Biss in Böbingen
Mit ihrem Programm „Wir leben 25 Minuten zu spät“ unterhielten Annabella Akcal, Susanne Lange–Greve, Hajo Lange und Ruth Weber ihr Publikum im Bürgersaal in Böbingen. weiter
  • 312 Leser

Remstalgugga haben einen Anhänger

Während der Faschingssaison haben die Remstalgugga Bäbenga in nah und fern zahlreiche Auftritte. Die Instrumentenauswahl reicht von der Rassel bis zum etwas unhandlichen Sousaphon. Auch das Schlagwerk nimmt einigen Platz im Kofferraum ein. Diese logistische Herausforderung haben die Gugga aus Böbingen zum Anlass genommen, einen vereinseigenen Anhänger weiter
  • 603 Leser

Ein erfolgreiches Jahr

Jahreshauptversammlung des TSV Heubach 1847
Bei der Jahreshauptversammlung des TSV Heubach in der Vereinsgaststätte Lummerland berichtete der Vorsitzende Ernst Preidt von einem rundum erfolgreichen Vereinsjahr. weiter
  • 246 Leser

Eine starke Frau

Christa Apprich aus Böbingen wird 65
Eine starke Frau aus der Region feiert an diesem Samstag ihren 65. Geburtstag: Christa Apprich, Chefin der Firma Apprich Baustoffe und langjährige versierte Kommunalpolitikerin. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Gemütliche Feier

Die Maibaumfeier in Lautern, gestaltet von Albverein, Musikverein, Liederkranz und Heimat- und Geschichtsverein, war wieder ein voller Erfolg mit gemütlichen Stunden. (Foto: EN) weiter
  • 4
  • 2265 Leser

Hallenkapazitäten reichen nicht

Mitgliederzuwachs und erstmals eine Frauenmannschaft beim 1. Heubacher Handballverein
Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des 1. Heubacher Handballvereins stand die Information der Mitglieder über die Ereignisse und Aktivitäten. Darüber hinaus standen turnusmäßige Neuwahlen auf der Tagesordnung. weiter
  • 427 Leser

Vogelgesang entlang der Lein

Wanderung des Vereins „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“
Ein mehrstimmiges, klangvolles Konzert empfing die Teilnehmer der vogelkundlichen Wanderung, die der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“ kürzlich durchführte. weiter
  • 282 Leser

Feierliche Kommunion Spraitbach

Unter dem Motto „In Gottes Hand geborgen“ feierten zwölf Spraitbacher Kinder mit ihren Familien und Pfarrer Dr. Felix Kubola ihre Erstkommunion. Pfarrer Kubola und das Erstkommunionteam hatten die Kinder auf ihr großes Fest vorbereitet. Nach dem feierlichen Einzug mit dem Musikverein wurde der Gottesdienst vom Chörle unter der Leitung von weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Fest im Pfarrgarten

Mit einem Gottesdienst für die ganze Familie, den die Kinder des Kindergartens Frickenhofen und die Kinderkirche unter dem Thema „Eine Handvoll Erde“ gestalten, wird am Sonntag, 5. Mai, um 14 Uhr zum Fest im Pfarrgarten in Ruppertshofen eingeladen. Anschließend sorgt Roland Beuschel aus Frickenhofen für Unterhaltung. Zudem gibt es eine Tombola, weiter
  • 101 Leser

Fünf Sänger und 280 Jubeljahre

Kameradschaftsabend des Männergesangverein Mittelbronn mit einigen Ehrungen
Die sehr seltene Ehrung für 60 Jahre Singen gab es beim Kameradschaftsabend des Männergesangverein Mittelbronn im gut gefüllten Mittelbronner Dorfhaus gleich für drei verdiente Sänger. Zudem wurde zwei Sängern für 50 Jahre die Ehrennadel vergeben. weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Horner Frühlingsfest

Der Turnverein Horn veranstaltet an diesem Samstag, 4. Mai, ab 18 Uhr und am Sonntag, 5. Mai, das Horner Frühlingsfest auf dem Festplatz am Federbachstausee. Zur Unterhaltung spielt heute ab 20 Uhr der Musikverein Großdeinbach. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen mit dem Musikverein Horn. Ab 15 Uhr zeigen die Jazz-Mädels des TGV Horn ihr Können auf weiter
  • 185 Leser

Hülbe als Ausgleich für Bauplätze

Gemeinderat diskutiert
Für das neue Baugebiet „Hirschrain-Nord“ in Bartholomä muss ein ökologischer Ausgleich geschaffen werden. Es gilt, rund 205 000 Ökopunkte zu erhalten. Die Gemeinderäte favorisieren die Renaturierung der „Ochsenhülbe“ bei den Kitzing-Höfen. Allerdings sollen die Kosten gedeckelt werden. weiter
  • 581 Leser

Hören – Sehen – Genießen

Charmant dargebotenes Konzert des Gesangvereins Eschach in der Gemeindehalle
Couragiert schritt Sybille Balle zu Beginn ihres ersten Konzertes den Chören aus Eschach und Täferrot durch die Gemeindehalle Eschach voran. Diese begrüßten ihre Zuhörer während des Einmarsches und auf der Bühne mit „Lieder sind die besten Freunde“. Vorsitzender Roland Krieger rief den Gästen aus Eschach und der näheren Umgebung einen Willkommensgruß weiter
  • 211 Leser

Schülerchor der Heideschule macht Stimmung in St. Markus

Rund 40 Chorkinder der Heideschule Mutlangen haben das Altenpflegeheim St. Markus besucht. Mit Liedern wie „Singt ein Vogel“, „Der Kuckuck und der Esel“ und „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ stimmten sie die Bewohner auf den kommenden Frühling ein. Die Herzen und Ohren der Zuhörer waren schnell erobert, und weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Sonderausstellung in Horlachen

Vom Alltagsleben im Dorf zwischen 1860 und 1960 handelt die Sonderausstellung „Der Sattler – ein altes Dorfhandwerk“ am Sonntag, 5. Mai, im Heimatmuseum in Horlachen. Von 14 bis 17 Uhr hat außerdem das Museumscafé geöffnet. weiter
  • 1007 Leser
Kurz und bündig

Sternwallfahrt mit Maiandacht

Bereits zum dritten Mal findet am Sonntag, 5. Mai, die Sternwallfahrt der Seelsorgeeinheit Limeshöhe mit anschließender Maiandacht um 16 Uhr in der Kapelle in Waldau statt. Abmarsch ist um 14.45 Uhr in Lindach bei Omnibus Kolb, um 15.15 Uhr beim Mutlanger Gemeindehaus St. Stephanus, um 15.15 Uhr bei der Christus-König-Kirche in Großdeinbach und beim weiter
  • 128 Leser

Was sich in der Bildung ändert

Rege Diskussion bei SPD-Veranstaltung in Leinzell mit Bildungsexperte Klaus Käppeler
Um die Veränderungen im Bildungswesen drehte sich eine Veranstaltung, zu der der SPD-Ortsverein Leinzell und der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier in die Leinzeller Kulturhalle geladen hatten. Zu Gast war der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Klaus Käppeler, aus dem Wahlkreis Hechingen-Münsingen. weiter
  • 190 Leser

Zebrastreifen für Tanau

Wer würde als Ortsfremder nicht an diesem Zebrastreifen bremsen? Seit der Mainacht haben die Tanauer auf ihrer Ortsdurchfahrt am Ortsausgang Richtung Spraitbach einen Zebrastreifen – aufgepinselt von „Mai-Strolchen“ mit gut haltbarer Farbe. Die vermeintliche Querungshilfe soll aber nicht mehr lange bleiben. Die Durlanger Bauhofmitarbeiter weiter
  • 723 Leser

Die positive Energie mitnehmen

Hauptversammlung der Familiensportgruppe Alfdorf mit Ehrung der Pioniergeneration und Blick in die Zukunft
Ganz im Nachhall und im Zeichen der enormen Schubkräfte des Jubiläums zum 40-jährigen Bestehen der Familiensportgruppe (FSG) Alfdorf stand die Jahreshauptversammlung des Vereins in der alten Turnhalle in Alfdorf. weiter
  • 625 Leser

Die Trauerarbeit startet

Der Verein Siebenstern Trauerarbeit bietet an diesem Samstag, 4. Mai, ein Infotreffen für alle Interessierten in den Räumen der Dorfgemeinschaft Weitmars, Am Schulberg 19, von 16 bis 18 Uhr. Dort ist von Mittwoch, 8. Mai, an 14-täglich von 16 bis 18 Uhr das Gruppentreffen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weiter
  • 5688 Leser
Kurz und bündig

Forschen mit Fred

Mit Fred, der kleinen Ameise, erforschten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike das Thema Luft und ihre Eigenschaften. Wenn sich Luft erwärmt, dehnt sie sich aus und braucht mehr Platz. Dies zeigte anschaulich der Versuch, bei dem sich ein Luftballon über der Öffnung einer Plastikflasche, die in warmen Wasser steht, stetig aufstellte. weiter
  • 215 Leser

Hungrig auf Bewegung

12. Kinderturnfest des TSV Lorch am Samstag auf dem Schäfersfeld
Ein vielfältiges Bewegungsangebot für Kinder hat das Team der Kinderbewegungswelt in zwei Lorcher Sportstätten aufgebaut. Mehrzweck- und Schäfersfeldhalle waren einen Nachmittag lang fest in Kinderhand. Dazu gab’s Darbietungen der einzelnen Gruppen der Kinderbewegungswelt. weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Konzert mit moldawischem Stargeiger

Zum Konzert lädt der Handharmonika-Club Waldhausen am Mittwoch, 8. Mai, um 20 Uhr ein. Das moldawische Akkordeon-Ensemble Concertino spielt in der Martin-Luther-Kirche Waldhausen klassische Musik, Welt-Musik, Jazz, Modern und Folkmusic. Mit dabei ist Stargeiger Evghenii Ursu. Saalöffnung um 19.30 Uhr. Restkarten an der Abendkasse oder unter (07181) weiter
  • 1028 Leser

Museum und Café offen

Waldstetten. Das Heimatmuseum Waldstetten ebenso wie die Sonderausstellung „Blechspielzeug der Fünfzigerjahre“ und das Museumscafe haben am Sonntag, 5. Mai, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Dies teilt der Heimatverein in Waldstetten mit. weiter
  • 1556 Leser

Trauer aus dem stillen Kämmerlein

Weitmarser Verein „Siebenstern Trauerarbeit“ startet
Kinder bekommen bei einem Todesfall in der Familie eher wenig oder keine Unterstützung dabei, mit dieser neuen Situation umzugehen. Diese Erfahrung haben mehrere Weitmarser gemacht. Und darum den Verein „Siebenstern Trauerarbeit“ gegründet, der an diesem Samstag seine Arbeit mit Betroffenen aufnimmt. weiter
  • 487 Leser

Vom City-Golf bis zum Hunderennen

„Rems total“– Sonntag, 5. Mai
Von City-Golf über Kulturgenuss bis hin zum Jedermann-Hunderennen: Lorch ist dabei bei „Rems total“ und bietet am Sonntag ein vielfältiges Angebot. weiter
  • 660 Leser

Wandern zu Fragen des Lebens

Waldstetter Altersgenossenverein 1946/47 auf dem „Weiterweg“
Wetterbedingt mit einer kleineren Gruppe machte sich der Waldstetter AGV 1946/47 auf den Weg Richtung Gschwend, um den „Weiterweg“ zu begehen. Die Wanderung hatten Gerdi und Ewald Hägele bestens organisiert. weiter
  • 343 Leser

Sich für das Wohl der Mitglieder einsetzen

Lorcher Vdk-Vorstandschaft für weitere zwei Jahre gewählt und bestätigt
„Es macht einfach Spaß, sich für das Wohl unserer Mitglieder einzusetzen. Und darum arbeiten wir alle weiterhin mit.“ So lautete die eindeutige Aussage von Vorstandsmitgliedern in der Lorcher Ortsgruppe des Sozialverbands VdK. Sie wurden alle einstimmig wieder in ihre Ämter gewählt. weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Swany Feet Warmers im Biergarten

Die Swany Feet Warmers aus Schwäbisch Gmünd spielen am Sonntag, 12. Mai, im Biergarten am Tannwald in Welzheim. Beginn ist um 11 Uhr.Stadtführung in Lorch Unter anderem, welche Bedeutung das Kastell Lorch am Limesknie zur Zeit des römischen Weltreiches hatte, erfahren Besucher am Sonntag, 5. Mai, von den Lorcher Stadtführern durch die Geschichte der weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Glaubenswege-Veranstaltung Die Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ veranstaltet am Sonntag, 5. Mai, eine Gemeindewallfahrt auf den Hohenrechberg. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Gasthaus Jägerhof. Um 10.30 Uhr findet in der Wallfahrtskirche eine Messfeier und um 14 Uhr eine feierliche Maiandacht statt.

Flohmarkt Die Abstellräume stehen der Gmünder Lebenshilfe nicht mehr zur Verfügung, deshalb ist ab Montag, 6.Mai, bis Mittwoch, 8.Mai, jeweils zwischen 11 bis 15 Uhr einen Haus-Flohmarkt beim Wohnheim der Lebenshilfe in der Leutzestraße 57.ADS-Elterngesprächskreis Eltern ADS-betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige treffen weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Weltlachtag Unter dem Motto „Lachen für den Weltfrieden“ wird am Sonntag, 5. Mai, eine zirka zweistündige „Lach-Wanderung“ durchgeführt. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der evangelischen Versöhnungskirche in Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Anschließend stehen ein Selbstversorgungs-Picknick mit Spielen, Lachen, Basteln und Fröhlichsein auf dem Programm.

Maiandacht Am Sonntag, 5. Mai, um 14 Uhr eine Maiandacht, die vom katholischen Kirchenchor Rechberg mitgestaltet wird. Der Fahrdienst zur Wallfahrtskirche ab Gasthaus Jägerhof ist ab 13.15 Uhr eingerichtet.Zur Bekassine ins Donauried Wer eines der letzten großen Feuchtwiesengebiete mit 100 Vogelarten wie Nachtigall, Blaukehlchen und großem Brachvogel weiter
  • 256 Leser

Chancen in Betrieb und Arbeitsmarkt erhöhen

Gemeinschaftsprojekt ABC von TA und baw sorgt für besseres Verständnis im Berufsleben
Drei Jahre lang wird das Gemeinschaftsprojekt von TA und baw mit dem Titel „Arbeit – Bildung – Chancen (ABC)“ Menschen im Berufsleben begleiten. Es soll deren Chancen im Betrieb und auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Bud-Spencer-Bad öffnet

Sommer, Sonne, Schwimmvergnügen: Das Bud-Spencer-Bad eröffnet die Freibad-Saison am Samstag, 4. Mai.Amsel-Treffen Die Amsel-Kontaktgruppe trifft sich am Samstag, 4. Mai, ab 14 Uhr im Christkönigsheim in Herlikofen, zu einem gemütlichen Nachmittag.Südstadtmeister gesucht In der Gmünder Südstadt wird am Samstag, 4. Mai, ab 14 Uhr auf dem Spielplatz an weiter

Erfolge gegen Kinderlähmung

Rotary-Mitglieder spenden seit 25 Jahren für die weltweiten Impfaktionen
„Das größte Projekt, das Rotary in seiner 108-jährigen Geschichte je angepackt hat – der Kampf gegen die Kinderlähmung –, heißt PolioPlus und steht kurz vor dem Ziel“, sagen Professor Dr. Manfred Wespel, Präsident des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd und Dr. Klaus Richter, Past-Governor und Projkektbeauftragter, zum Welt-Polio-Tag weiter
  • 248 Leser

Innenstadt wird zur Bühne

„Teatro Due Mondi“ aus Faenza gastiert am 13. Mai in Schwäbisch Gmünd
Die sechs Schauspieler des „Teatro Due Mondi“ erobern am 13. Mai mit ihren Szenen Straßen und Plätze in der Gmünder Innenstadt. Mit dieser Wanderaufführung beschreitet die Stadt „Neuland“ und präsentiert ein „Pilotprojekt“, wie Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Kulturbüroleiter Ralph Häcker ankündigen. weiter
  • 284 Leser

Konfirmationen in Großdeinbach im Zeichen des Fisches

Insgesamt 18 Jugendliche wurden an zwei Sonntagen im April in Großdeinbach durch Pfarrer Stephan Schwarz konfirmiert. Die Konfirmationen standen ganz im Zeichen des „Fisches“, einem alten christlichen Symbol für Christus und die Christen. Entsprechend hatten die Konfirmandeneltern die Kirche ansprechend mit Fischernetzen und bunten Fischen weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Saisonbeginn der Turmbläser

Zu den Umzügen bei den AGV-Festen wird ab Saisonbeginn der Turmbläser ab Samstag, 4. Mai, bis September wieder jeden Samstag um 11 Uhr das „Grüß di Gott Alois“ vom Johannisturm erklingen. Zwölf Musiker des Musikvereins Stadtkapelle und der Einhornmusikanten Schwäbisch Gmünd beginnen die Saison am Samstag mit einem „Alois“ aus weiter

Schüler aus der Partnerstadt Antibes zu Gast

Zehn Schüler mit zwei Begleitlehrern des Lycée Jaques Audiberti aus Antibes konnte Elke Heer von der Stadtverwaltung am Freitag in Schwäbisch Gmünd begrüßen. Im Gegenzug waren bereits im März Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums zu Gast in Antibes gewesen. „Kultur und Essen in Deutschland und Frankreich“ ist ein begleitendes Thema des Schüleraustauschs weiter
  • 249 Leser

Windpark wäre eine große Einschränkung

Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd
Vier Flugschüler beendeten 2012 mit dem Erwerb der Segelfluglizenz ihre Ausbildung, zwei weitere absolvierten ihre ersten Alleinflüge. Damit aber ist die Kapazität der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd nicht erschöpft. Dies wurde auf der jüngsten Hauptversammlung betont. weiter
  • 228 Leser
WIESES WOCHE

Die Familie wird diskriminiert

In aller Öffentlichkeit und angeheizt von skandalsuchenden Medienaposteln wird in Bayern in diesen Tagen die Familie diskriminiert. Abgeordnete werden aus Amt und Würden gemobbt, weil sie Familienmitglieder in ihrem Wahlkreisbüro angestellt haben. Die Rede ist von Affäre, Amigo-Filz, Selbstbedienung, Sumpf.Wer die Tatsache, dass Abgeordnete ihre Frau, weiter

Zu viel Ärzte in der Stadt, zu wenig auf dem Land

AOK fordert kleinere Planungsräume, um das Stadt-Land-Gefälle bei der Ärzteversorgung zu mildern
Neun Landgemeinden in Ostwürttemberg haben keinen einzigen Arzt mehr. Trotzdem gilt die Region rechnerisch als leicht überversorgt in der ambulanten Medizin. Neue, bundesweit geltende Richtlinien wollen jetzt für eine ausgewogenere Ärzteverteilung sorgen. Die AOK Ostwürttemberg hält das für einen Schritt in die richtige Richtung – und doch gehe weiter
  • 1268 Leser
IM BLICK: Massenbesäufnisse unter Jugendlichen

Handhabe gegen Alkoholexzesse

Eine bizarre „Jugendbewegung“: Hunderte Jugendliche und junge Erwachsene ziehen am 1. Mai ins Haselbachtal. Flaschen in den Händen, in Rucksäcken und in Einkaufswagen. Polizisten beobachten den Zug, dürfen aber nicht eingreifen, weil ihnen die rechtliche Handhabe fehlt. Wer 18 ist, darf Hochprozentiges mit sich führen, auch in Massen. Ob weiter
  • 3
  • 1085 Leser

Betreuungsplätze stark gefragt

Wie Mutlangen, Durlangen, Spraitbach und Gschwend bei der Kleinkinderbetreuung aufgestellt sind
Neu-, Um- oder Anbauten – Gemeinden investieren in die Betreuung von Kleinkindern, um den Gesetzesanspruch von Eltern auf Betreuungsplätze von Kindern unter drei Jahren ab 1. August abdecken zu können. Die Gemeindeverwaltungen von Mutlangen, Durlangen, Spraitbach und Gschwend berichten, wie sie gewappnet sind. weiter
  • 389 Leser

Klassiker-Duft überm Schlossplatz

ADAC-Württemberg-Historic macht in Heubach Station – Viele Jahrzehnte auf einen Blick
Viele Oldtimerfreunde haben schon ihren Stammplatz bei der ADAC-Württemberg-Historic, andere kommen, um speziell diese Landschaft zu er„fahren“. Am Freitag legten die mehr als 80 Oldtimer auf dem Heubacher Schlossplatz eine Pause ein. Start- und Zielort ist in diesem Jahr Heidenheim. weiter

AGV 1943 übers Gartenschaugelände

Bei herrlichem Frühlingswetter führte kürzlich der AGV 1943 eine Baustellenführung über das Landesgartenschaugelände durch. Wiederum war eine große Zahl von Altersgenossen und Gästen bei der Besichtigung dabei. Die Agraringenieurin Pötsch vom Team der Landesgartenschau, die für die Bepflanzung verantwortlich ist, erklärte mit großem Sachverstand, wie weiter
  • 419 Leser

Im Team voran ...

Der Jugendgruppenleiter-Grundkurs des Evangelischen Bezirksjugendwerks ist in die zweite Runde gegangen. Neun angehende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben sich auf den Weg zum „B-Kurs“ gemacht – aus Sicht des Evangelischen Bezirksjugendwerks eine gute Zahl. Sie verbrachten das Wochenende im CVJM-Heim in Winterbach, bei strahlendem weiter
  • 353 Leser

Rettungsübung mit den Hunden

Zu einer gemeinsamen Übung trafen sich die Aktiven des DRK Bargau und die Rettungshundestaffel des DRK Schwäbisch Gmünd. Am Übungsort Richtung Himmelreich ging es an die Suche von vermissten Kindern (Jugendrotkreuzler) und Erwachsenen. Nach Anweisung durch den Einsatzleiter der RHS suchten jeweils der Hundeführer und zwei Helfer nach den Vermissten. weiter
  • 344 Leser

Die Augen „an der Nase herumgeführt“

Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins lernte die optischen Phänomene in Professor Bernd Lingelbachs Scheune in Leinroden kennen. Anschließend ging es nach Abtsgmünd zum dortigen Albvereinshaus. Viele hatten schon von den optischen Täuschungen in der Scheune von Professor Bernd Lingelbach gehört und meldeten sich spontan zur angebotenen Führung, weiter
  • 177 Leser

Mimi ganz cool

Umzug ins neue Affenhaus der Wilhelma komplett
Der Umzug ins neue Affenhaus ist komplett: Die Gorillafamilie und die Handaufzuchten haben ihr Heim eingeweiht Am Dienstag war die Gorillafamilie der Bonobogruppe gefolgt und ins neue Menschenaffenhaus der Wilhelma eingezogen, am Mittwoch wurde sie nun erstmals in ihre neuen Innengehege gelassen. weiter
  • 352 Leser

Plüderhäuser für Tempo 50

Plüderhausen. Die Plüderhäuser Bürger waren gefragt und haben eine klare Antwort gegeben. 4801 Bürger, gut 60 Prozent der Berechtigten, nahmen an einer Bürgerbefragung teil, um zu klären, ob in einem Teil der Hauptstraße Tempo 50 oder doch eher Tempo 30 angeordnet werden soll. Gut 60 Prozent der „Wähler“ stimmten für Tempo 50. 38,6 Prozent weiter
  • 493 Leser

Improvisiertes Theater in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Urkomische Szenen, ergreifende Dramen und mitreißende Lieder kommen am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr mit dem Improvisationstheater der Ulmer Showbuddies nach Gmünd in die Theaterwerkstatt. Nach den Vorgaben des Publikums entstehen auf der Bühne improvisierte Szenen. weiter
  • 1301 Leser

Kunsthandwerk: Markt bei Weleda

Schwäbisch Gmünd. Rund um das Erlebniszentrum im Weleda-Heilpflanzengarten in Wetzgau ist am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr der traditionelle Kunsthandwerkermarkt. Dort präsentieren und verkaufen Kunsthandwerker ihre Arbeiten.Zusätzlich können die Besucher bei einer Führung durch den Heilpflanzengarten die Welt von Weleda kennenlernen weiter
  • 610 Leser

Musikalische Kooperation

Klösterleschüler lernen Fanfare oder Trommel mit dem 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd
Es ist schön zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder bei der Sache sind. Geschickt hantieren sie mit ihren glänzenden Fanfaren oder lassen die Trommelstöcke auf den Marschtrommeln, die vor ihnen aufgebaut sind, federn. Es ist Probe des Fanfarenzugs des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 268 Leser
KONJUNKTURKOMMENTAR: Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender KSK Ostalb

Konjunkturelle Schlaglöcher – kein Anlass zur Sorge

Die Produktion im deutschen produzierenden Gewerbe stagnierte im Januar. Auch wenn die jüngsten Industriedaten nicht euphorisierend waren, unterm Strich steuert das erste Quartal auf eine gesamtwirtschaftliche Expansion hin. Unterstellt man für Februar und März eine Stagnation, so ergibt sich für das erste Quartal ein beachtliches Plus in der Bauproduktion weiter
  • 1
  • 690 Leser

Streikbereit in Richtung Verhandlung

Im Tarifkonflikt der M+E-Industrie ist Dramaturgie vorgegeben – 13. Mai entscheidend
Die Warnstreikwelle rollt in der Metall- und Elektroindustrie. Indes wird bei der Verhandlungsrunde am 7. Mai in Böblingen noch kein Ergebnis erwartet. Gelingt dieses am bereits vereinbarten Termin am 13. Mai jedoch nicht, ruft die IG Metall zur Urabstimmung auf. weiter
  • 5
  • 1079 Leser

Kluge Batterien

Varta Storage präsentiert sich in Nürnberg
„Forschung und Innovationen für den Energieumstieg“ – unter diesem Motto stand die Konferenz „Bayern Innovativ“ in Nürnberg. Die Varta Storage GmbH mit Sitz in Nördlingen präsentierte auf dem Stand der TU München ihren Batteriespeicher Engion. weiter
  • 872 Leser

„Ich singe, was ich singen will“

Erich Schmeckenbecher ist der „Zupfgeigenhansel“ – Hausbesuch in Rattenharz bei Lorch
Romantiker, Störenfried – mit diesen zwei scheinbar gegensätzlichen Begriffen bezeichnet sich Erich Schmeckenbecher selbst. Ob der Musiker, der 1974 bis 1986 einer der beiden Köpfe von Zupfgeigenhansel war, bei einem seiner doch eher seltenen Konzerten auf der Bühne steht, oder einfach auch nur, wenn er über die Dinge spricht, die ihm wichtig weiter
  • 5
  • 1258 Leser

Müll sammeln für BigMac

Vereinbarung zwischen Stadt und Schnellrestaurant
Verpackungsmüll von McDonald’s, den andere in die Landschaft geworfen haben, einsammeln und dafür den nächsten BigMac gratis: Diese Kooperation haben nun Besucher des Gmünder Jugendhauses und das Mc Donald’s Restaurant in der Weststadt geschlossen. weiter
  • 349 Leser

Polizeibericht

AuffahrunfälleSchwäbisch Gmünd. Gegen 12.45 Uhr kam es am Donnerstagmittag auf der Remsstraße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand.Rund 10 000 Euro Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall, der sich am Donnerstag gegen 17.40 Uhr auf der Einhornstraße ereignete. Ein Autofahrer erkannte ein verkehrsbedingt weiter
  • 444 Leser

Winter und Sommer

Das April-Wetter in Gmünd
Am Anfang noch tiefer Winter, gegen Ende teils sommerliche Werte: Das April-Wetter machte seinem Namen im Gmünder Raum alle Ehre. weiter
  • 507 Leser

Thilo Rentschler heißt der Kandidat der SPD

Aalen. Der Kandidat, der bei den Oberbürgermeisterwahlen in Aalen am 7. Juli für die SPD ins Rennen geht, heißt Thilo Rentschler. Rentschler will  heute im Rathaus seine Bewerbung abgeben. Heute nachmittag um 15.30 Uhr wird er sich in seinem Bürgerbüro in der Radgasse der Presse vorstellen. Die weiteren Kandidaten sind

weiter
  • 4
  • 3131 Leser

Verletzten einfach liegen lassen

Radfahrer angefahren und geflüchtet – Polizei sucht schwarzes Auto
Die Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht, bei der ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 58-jähriger Mann wurde verletzt liegen gelassen und erst durch die Tochter aufgefunden. weiter
  • 5
  • 1218 Leser

Polizeipräsenz zeigt Wirkung

Haselbachtal aus Sicht der Polizei „Mai-Schwerpunkt“ – weniger schwerwiegende Alkoholfälle als zuvor
Über 1000 junge Menschen haben am Maifeiertag im Haselbachtal – auf der Wiese gegenüber des Traditionsfests des Musikvereins Großdeinbach – gefestet und Alkohol in Mengen konsumiert. Die Polizei war mit rund 15 Kräften präsent, verhinderte Schlägereien und hatte wohl auch abschreckende Wirkung. Insgesamt kamen zwei Jugendliche wegen Alkoholvergiftung weiter
  • 5
  • 1603 Leser

Heubach holt Käfer-Zeiten zurück

1. Internationales Bergrevival Heubach knüpft an legendäres Motorsportereignis von 1965 an
Am Start waren Lokalmatadoren wie der Gmünder Helmut Bopp oder der Heubacher Franz Schönfeldt, auch Promis wie Prinz Hubert von Hohenlohe. Das 1. Rosenstein Bergrennen des AMC Gmünd begeisterte Fahrer wie tausende Besucher. Einer von ihnen war der kleine Gunther Holley aus Heubach. Das Erlebnis hat ihn nicht mehr losgelassen. Mit dem 1. Internationalen weiter

Regionalsport (27)

Statistik zum SpielVfR Aalen Jahn Regensburg21 Torschüsse 1244% Ballbesitz 56%45% Gewonnene Zweikämpfe 55%5 Ecken 10 Abseits 311 Fouls 12Lechleiter (8) Torschüsse Wießmeier (2)Lechleiter (7) Torschussvorlagen J.-P. Müller(4)Leandro (69) Ballkontakte Erfen, de Guzman (98) Kister 82% Zweikämpfe gewonnen Hein 86% weiter
  • 831 Leser
2. BundesligaDynamo Dresden – SC Paderborn 2:1 (1:1)Hertha BSC – Erzgebirge Aue 3:2 (3:0)VfR Aalen – Jahn Regensburg 2:1 (1:1) 1. Hertha BSC 32  21   9   2  62:26  72 2. Braunschweig 31  19   8   4  49:27  65 3. 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 494 Leser

Die Zuversicht ist groß

Fußball, 2. Bundesliga: Entscheidung zum Stadionausbau fällt am Montag
Die Fahrt nach Frankfurt scheint sich gelohnt zu haben. Geschäftsführer Ferdinand Meidert jedenfalls ist zuversichtlich, dass die Deutsche Fußballliga (DFL) den VfR Aalen vorerst vom Ausbau der Scholz-Arena auf eine Kapazität von 15 000 Zuschauern befreit. Die Entscheidung allerdings fällt erst am Montag. weiter
  • 2
  • 1865 Leser

Lechleiter und der „35. Frühling“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen schlägt Jahn Regensburg mit 2:1 (1:1) – Dritter Heimsieg in Folge
Abseits des Rasens sind die Sorgen groß. Auf dem Platz ist davon allerdings nichts zu spüren. Der VfR Aalen hat am Freitagabend gegen den Tabellenletzten Jahn Regensburg verdient mit 2:1 (1:1) gewonnen und sich nur durch eigene Nachlässigkeiten zwischendurch in Schwierigkeiten gebracht. Es war der dritte Heimsieg in Folge. weiter
  • 2
  • 1634 Leser

Stimmen zum Spiel

Benjamin Hübner, VfR-Innenverteidiger: „Wir haben den Gegner unnötig stark gemacht. Das Spiel darf so nicht laufen. Wenn wir konsequent durchspielen, gewinnen wir viel klarer. Unser Ziel ist jetzt ein einstelliger Tabellenplatz.“Robert Lechleiter, VfR-Mittelfeldspieler: „Es war das erwartet schwere Spiel. Regensburg konnte befreit weiter
  • 165 Leser

VfR Aalen – Jahn Regensburg 2:1 (1:1)

Auswechslungen VfR: 56. Junglas (Note: 3) für Abe, 62. Traut (–) für Dausch, 71. Calamita (–) für HallerJahn Regensburg: Ochs – Erfen, Nachreiner, Kamavuaka, Smarzoch – Hein, de Guzman – J.-P. Müller (86. Weidlich), Wießmeier, Sembolo – Carlinhos (62. Haag)Tore: 1:0 Robert Lechleiter (26.), Jim-Patrick Müller (29.), weiter
  • 752 Leser

3000 Euro zum Schutz der Kinder gespendet

Die Kinderschutzbünde aus Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd erhielten Spendenschecks über jeweils 1000 Euro aus der Benefizgala 2012 des Turngau Ostwürttemberg und der Stadt Heidenheim. Bei der Scheckübergabe zeigten sich alle Beteiligten zufrieden: (v.l.) Elvira Galgenmüller (AOK), Klaus Dieter Marx (Sportkreis Heidenheim), Ingrid Bandel und Sigrid weiter
  • 737 Leser

DM-Titel geholt

Boxen, Jugend
Athanasios Kazakis vom DABC Gmünd hat es wieder geschafft. Der Gmünder ist zum wiederholten Male Deutscher Meister im Boxen. Bei den Meisterschaftskämpfen der Jugend in Neckarsulm besiegte Kazakis seinen Gegner im entscheidenden Kampf mit 17:10-Punkten. Alle 16 Bundesländer schickten ihre besten Nachwuchsboxer. weiter
  • 3920 Leser

Auf hohem Niveau

Schießen, 12. Wißgoldinger Schießmarathon
Der Schießmarathon der SK Wißgoldingen brachte im zwölften Jahr seines Bestehens die bisher höchste Teilnehmerzahl. 252 Luftgewehr- und Luftpistolenschützen kamen in das Dorf unterm Stuifen, um sich mit Gleichgesinnten im sportlichen Wettstreit zu messen. Zwei Wochen lang war das Schützenhaus brechend voll. weiter
  • 216 Leser

Sassano und Meloni gewinnen Gold

Kickboxen, Deutschlandpokal: Viermal Edelmetall für Gmünder Kampfsportler
Beim traditionell in Öhringen stattfindenden Deutschlandpokal der WKU konnten Pino Sassano und Salvatore Meloni vom Team Lamm aus Schwäbisch Gmünd ihr Können unter Beweis stellen. Sie holten dreimal Gold und einmal Silber. weiter
  • 197 Leser

TVW: Ein Spitzenduell auf Augenhöhe

Wenn am heutigen Samstag um 17 Uhr die Bundesligaturner der TG Saar in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd antreten, kommt es zu einem Spitzenduell auf Augenhöhe. Bereits in der vergangenen Saison mischten sowohl der spätere Deutsche Meister aus Saar als auch der TV Wetzgau die Liga auf. Während für die Gmünder unter anderem Helge Liebrich, Andreas weiter
  • 2
  • 414 Leser

Platz eins für Schmid

Judo, 16. Internationaler Thüringer Messe-Cup
Rund 700 U16-Judoka aus acht Nationen kamen nach Erfurt, um um die Medaillen zu kämpfen. Drei Mädchen vom JZ Heubach gingen ebenfalls an den Start. Lea Schmid holte sich die Goldmedaille. weiter
  • 194 Leser

Drei Titel für Lorch

Kunstrad, Kreismeisterschaften: Viele Bestleistungen
Nach dem Erfolg bei der Kreismeisterschaft stand für den RV Lorch die Bezirksmeisterschaft in Aalen-Ebnat an. Die Lorcher feierten dabei drei Bezirksmeistertitel und viele persönliche Bestleistungen. weiter
  • 263 Leser

Sport in Kürze

2. Bargauer FladenlaufLeichtathletik. Im Rahmen des Fladenfestes des Fördervereins Ballsporthalle Bargau, welches zur Unterstützung des laufenden Baues der Bargauer Scheuelberghalle ausgerichtet wird, findet am 8. Juni der zweite Bargauer Fladenlauf statt. Ausrichter ist der TV Bargau. Ausgeschrieben ist ein 10 km-Hobbylauf sowie ein 10 km-Nordic-Walkinglauf. weiter
  • 189 Leser

Die Hüpfburg war der Renner

Turnen, 12. Kinderturnfest in Lorch: Zahlreiche Kinder erobern das Schäfersfeld
Ein vielfältiges Bewegungsangebot und mehrere Vorführungen für Kinder gab es auch bei der zwölften Auflage des Kinderturnfests des TSV Lorch auf dem Schäfersfeld. Dabei waren die Mehrzweck- und die Schäfersfeldhalle wieder fest in Kinderhand. weiter
  • 169 Leser

FCN: Jetzt gegen Hall nachlegen

Fußball, C-Junioren
Ein Fernduell gegen den Abstieg liefern sich derzeit Hofherrnweiler und der FC Normannia. Der FCN trifft am Samstag auf Schwäbisch Hall. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 202 Leser

Ligaprimus gastiert im Schwerzer

Fußball, A-Junioren
Drei Punkte aus den letzten beiden Spielen braucht der FC Normannia, um dem Abstieg zu entgehen. Der erste Gegner am Sonntag um 10.30 Uhr im Schwerzer ist Tabellenführer aus Hollenbach. weiter
  • 5
  • 180 Leser

Mission „Fehlstart vermeiden“

Faustball, Schwabenliga: TVH trifft auf Ochsenbach, Kleinvillars und Bissingen
Alle aktiven Mannschaften des TV Heuchlingen starten am Sonntag in die Feldsaison. Während für die Herren die Marschrichtung ganz klar nach oben zeigt, versucht das Damen-Team nach dem zweiten Aufstieg in die Schwabenliga nun endlich die Klasse zu halten. weiter
  • 167 Leser

Zum ersten Mal ziehen auch Damen

Tauziehen, Landesliga
Livemusik, ein Hobbywettkampf und zum Abschluss ein Landesligaturnier gibt es am Wochenende beim Tauziehfest der TZF Pfahlbronn. Beginn ist samstags um 15 Uhr, sonntags um 13 Uhr. weiter
  • 178 Leser

Schechinger Grundschule nimmt Hürde

Die Nachwuchskicker der Grundschule Schechingen haben sich für das Regierungsbezirkfinale des 3-Löwen-Cups – dem größten Grundschul-Fußballturnier Baden-Württembergs – qualifiziert. Die Schechinger Schülerinnen holten beim Ausscheidungsturnier auf dem Sportgelände der Uhlandschule in Bettringen die Kreisvizemeisterschaft und nahmen somit weiter
  • 1674 Leser

Technisch versiert

Handball: Frühschoppen beim TSV Alfdorf – Die Macher vom TV Bittenfeld zu Gast
Die Handball-Koryphäen des TV Bittenfeld, Jürgen und Günter Schweikardt, informierten in Alfdorf über das Vereinskonzept in Bittenfeld. Dieses soll Vorbild für einen möglichen Weg des TSV Alfdorf sein. weiter
  • 250 Leser

VfR Aalen - SSV Jahn Regensburg: 2:1 Endstand

Der VfR Aalen setzt erneut ein sportliches Ausrufezeichen. Gegen den SSV Jahn Regensburg setzten sich die Aalener, vor allem aufgrund einer starken zweiten Halbzeit, durch die Tore von Lechleiter und Hübner mit 2:1 durch.

Liveticker zum Nachlesen:http://www.gmuender-tagespost.de/vfr-liveticker/

weiter
  • 2966 Leser

Finale in Iggingen

Fußball, Bezirkspokal
Der Spielort für das Endspiel des Bezirkspokals steht fest. Der TSGV Waldstetten trifft am 30. Mai (Fronleichnam) in Iggingen auf den SV Ebnat. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Im Vorfeld kämpfen gleichenorts um 13.30 Uhr die Frauen des FC Normannia und des FC Ellwangen um die Pokaltrophäe. weiter
  • 2306 Leser

Entscheidung fällt am Montag

Fußball, 2. Bundesliga: Bürgermeister Fehrenbacher und VfR-Geschäftsführer Meidert bei der DFL
Die Fahrt nach Frankfurt scheint sich gelohnt zu haben. VfR-Geschäftsführer Ferdinand Meidert jedenfalls ist zuversichtlich, dass die DFL den VfR Aalen vom Stadionausbau auf 15000 Zuschauer vorerst doch noch befreit. weiter
  • 3
  • 1961 Leser

Überregional (89)

"Häfler" schöpfen Hoffnung

Volleyball-Finalserie: Überraschender Sieg bei Titelverteidiger Berlin
Ein 3:1-Sieg in Berlin: Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat sich in der Finalserie um die deutsche Volleyball-Meisterschaft zurückgemeldet. weiter
  • 226 Leser

"Keine Ausschließeritis"

Landtagspräsident Wolf warnt seine CDU vor reinem Lagerwahlkampf
Landtagspräsident Guido Wolf empfiehlt den Abgeordneten, sich mehr unters Volk zu mischen. Ein Gespräch über das Image der Politik, die Rolle als Opposition und den anstehenden Bundestagswahlkampf. weiter
  • 969 Leser

Abschied auf Raten

Real-Coach Mourinho wechselt wahrscheinlich zum FC Chelsea
Jose Mourinho könnte am Dienstag sein letztes großes Spiel als Trainer Real Madrids erlebt haben. Der Portugiese sprach später Sätze, die auf Abschied deuten. Die Rückkehr zum FC Chelsea ist gut möglich. weiter
  • 361 Leser

An Bahnhöfen Kameras zerstört

Die Videoüberwachung an S-Bahnhöfen scheint nicht jedem zu gefallen: Allein im Zeitraum von 1. Februar bis 22. April 2013 wurden im Bereich des Verkehrsverbands Stuttgart insgesamt zwölf Kameras zerstört oder gestohlen. Das teilte die Bundespolizeiinspektion Stuttgart gestern mit. Die Schäden seien bei einem Probelauf der Deutschen Bahn AG festgestellt weiter
  • 267 Leser

Auf einen Blick vom 3. Mai 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE HALBFINAL-RÜCKSPIELE Benf. Lissabon - Fenerbahce 3:1 (2:1) Tore: 1:0 Gaitan (9.), 1:1 Kuyt (23./Handelfmeter), 2:1, 3:1 Cardozo (35., 66.). - Zuschauer: 55 400. (Hinspiel 0:1 - Benfica Lissabon im Finale) FC Chelsea - FC Basel 3:1 (0:1) Tore: 0:1 Salah (45.+1), 1:1 Torres (50.), 2:1 Moses (52.), 3:1 Luiz (59.). - Zuschauer: 39 weiter
  • 312 Leser

Aufräumen in Amsterdam

Schaulustige warten Stunden, um den Ort des Thronwechsels zu sehen
Nach dem großen Oranje-Fest wird in Amsterdam aufgeräumt. Tausende Schaulustige besichtigen den Ort des Thronwechsels. Unterdessen warten auf den neuen König die ersten royalen Aufgaben. weiter
  • 347 Leser

Ausputzer und Hoffnungsträger

Andreas Stoch seit 100 Tagen Chef im Kultusministerium
Juristen können alles, behauptete Andreas Stoch zum Amtsantritt. Es klang wie das Pfeifen im Wald, und doch: Heute ist der Sozialdemokrat seit 100 Tagen Kultusminister, bisher ohne gravierenden Fehler. weiter
  • 351 Leser

Bangladesch: 429 Opfer geborgen

Acht Tage nach dem Einsturz eines Hochhauses in Bangladesch bergen Rettungskräfte immer noch Leichen aus den Trümmern. 429 Tote seien inzwischen gefunden worden, sagte der Leiter der Bergungsoperation, Generalmajor Hasan Suhrawardy. Nach offiziellen Angaben ist der Verbleib von rund 150 Menschen aus dem Gebäude weiter ungeklärt. Mehr als 2400 Menschen weiter
  • 274 Leser

Beleidigter Chef-Liberaler

Schlagfertig reagierte Philipp Rösler am Dreikönigstag auf Zwischenrufe. Jetzt stellte der FDP-Chef Strafantrag wegen Beleidigung. weiter
  • 380 Leser

Beseelt auf dem Fischmarkt

Der 34. Evangelische Kirchentag erlebte in Hamburg einen Auftakt nach Maß. In 2500 Einzelveranstaltungen werden sich die 117 000 Dauerteilnehmer Themen der Zeit stellen - oder einfach beseelt einen Freiluftgottesdienst feiern, wie hier auf dem Fischmarkt (Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 1262 Leser

Beweise vernichtet

FBI: Studenten sollen Boston-Attentäter geholfen haben
Drei Studenten, die im Zusammenhang mit den Anschlägen auf den Boston-Marathon festgenommen wurden, drohen Haftstrafen. Zwei von ihnen sollen Beweise gegen einen der Attentäter vernichtet haben. weiter
  • 368 Leser

Brands richtig heiß

Deutsches Tennis-Quartett im Viertelfinale
Im anhaltenden Nieselregen hat Tommy Haas beim Münchner ATP-Turnier nur mit großer Kampfkraft seine Auftaktaufgabe gemeistert. Der Tennis-Oldie bezwang gestern den Letten Ernests Gulbis mit 6:4, 6:7 (3:7), 6:1 und zog als einer von insgesamt vier Lokalmatadoren ins Viertelfinale ein. In der Runde der letzten Acht trifft der 35-Jährige heute im deutschen weiter
  • 276 Leser

Bub erschießt Schwester

Fünfjähriger in Kentucky besaß eine eigene Waffe
Mit seinem eigenen Gewehr hat ein Fünfjähriger im US-Bundesstaat Kentucky seine kleine Schwester erschossen. Der Junge habe das zwei Jahre alte Mädchen mit einem einzelnen Schuss getötet. Das bestätigte das Sheriffsbüro von Cumberland in Kentucky. Der Junge habe die Waffe der Marke "My First Rifle" - zu deutsch: "Mein erstes Gewehr" - im vergangenen weiter
  • 418 Leser

Bürgerinitiativen gegen Windkraft machen mobil

Mit dem Ausbau der Windkraft - 1200 zusätzliche Anlagen sind bis 2020 im Südwesten geplant - formiert sich in einzelnen Regionen vermehrt Widerstand. Am kommenden Wochenende treffen sich in Karlsruhe gut zwei Dutzend Bürgerinitiativen, die einen Dachverband gründen wollen. Das bestätigte die Sprecherin einer der beteiligten Gruppierungen. Bereits vor weiter
  • 364 Leser

Chelsea im Finale gegen Benfica

Europa League: Jubel in London und Lissabon über 3:1-Erfolge
Der FC Chelsea und Benfica Lissabon stehen im Europa-League-Finale am 15. Mai in Amsterdam. Chelsea gewann gestern nach kurzem Zittern mit 3:1 gegen Basel, auch Benfica schlug Fenerbahce Istanbul 3:1. weiter
  • 320 Leser

Dauerjob als Kriminalist

Schauspieler Christian Berkel über Familie, Beruf und die TV-Krimiflut
Christian Berkel geht die Arbeit nicht aus. Heute startet das ZDF neue Folgen von "Der Kriminalist" und beschert Berkel damit einen Dauerjob. Den Krimiboom im TV betrachtet er aber mit gemischten Gefühlen weiter
  • 394 Leser

Die Sause muss noch warten

FC Bayern und BVB proben morgen im Bundesliga-Duell schon fürs Endspiel
Die Freude nach dem 3:0 in Barcelona war riesig, die Siegerfeier jedoch eher bescheiden. Der FC Bayern ist bereits jetzt ganz auf das große Champions-League-Finale am 25. Mai gegen Dortmund konzentriert. weiter
  • 306 Leser

Draghi zieht die Kurse hoch

Zinssenkung wird auch skeptisch interpretiert
Der Dax hat gestern nach der Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) mit Gewinnen geschlossen. Unterstützend wirkten zudem aktuelle Arbeitsmarktdaten aus den USA. Die zeitweise zurückeroberte Marke von 8000 Punkten konnte der Leitindex allerdings nicht halten und rutschte nach Äußerungen des EZB-Chefs Mario Draghis sogar kurz auch in die weiter
  • 418 Leser

DTM wagt viel Neues

Verkürztes Rennwochenende, veränderte Strecke - Auftakt in Hockenheim
196 Tage ist es her, dass Bruno Spengler ein Feuerwerk auslöste. Nun warten neue Fahrer, neue Regeln und eine neue Strecke auf die DTM-Fans. weiter
  • 298 Leser

Einfach ganz einfach

Westbam hat sein Album "Götterstrasse" veröffentlicht
Westbam ist einer der international bekanntesten deutschen DJs und das bereits seit 30 Jahren. Auf seinem neuesten Album "Götterstrasse" singen internationale Megastars des Pop, Rock und HipHop. weiter
  • 321 Leser

Einstige "Super-Nanny" fordert Ende der Erziehung

Katharina Saalfrank hält von ihren früheren Methoden nicht mehr viel
Als "Super Nanny" setzte Katharina Saalfrank früher störrische Kinder auf die "stille Treppe", um sie zur Besinnung zu bringen. Davon hält die Pädagogin inzwischen nichts mehr, wie sie in ihrem Buch schreibt. weiter
  • 370 Leser

Elf Zähne ohne Not gezogen Zahnarzt in Stendal wegen Körperverletzung vor Gericht

. Ein Zahnarzt aus Sachsen-Anhalt muss sich vor dem Landgericht Stendal verantworten, weil er einer Patientin elf Zähne ohne ausreichenden Grund gezogen haben soll. Zum gestrigen Prozessauftakt - es sind vier Verhandlungstage angesetzt - wurden zunächst medizinische Fragen erörtert. In der ersten Instanz war der 42-Jährige zu einem Jahr und drei Monaten weiter
  • 326 Leser

EU-Gipfel soll Signal gegen Sparkurs geben

Die Front der Sparpolitik bröckelt in der EU. Beim Juni-Gipfel der Staats- und Regierungschefs will Italien ein Aufbruchsignal erwirken. Die von Bundeskanzlerin Angela Merkel propagierte Bekämpfung der Krise mit staatlichen Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen wird von immer weniger Mitgliedsstaaten mitgetragen. Das wurde gestern beim Treffen von weiter
  • 354 Leser

Facebooks Probleme mit der Werbung

Werbung soll auf den kleinen Bildschirmen der Smartphones prominent auftauchen, aber nicht zu sehr nerven. Bisher kriegt Facebook das gut hin. weiter
  • 453 Leser

Festnahmen nach Leichenfund

Knapp eine Woche nach dem Tod eines Mannheimers, dessen Leiche in seinem geparkten Auto in Südhessen gefunden wurde, sind zwei Bekannte des Mannes festgenommen worden. Die beiden 22 und 30 Jahre alten Männer aus Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) stehen im Verdacht, den 56-Jährigen gemeinschaftlich ermordet zu haben, wie die Staatsanwaltschaft Darmstadt weiter
  • 262 Leser

Flaschen, Dosen und Plastikmüll

Amsterdam hat mit dem Großreinemachen der Stadt nach dem Oranje-Fest zum Thronwechsel begonnen. Von den Straßen und dem zentrale Platz Dam seien schon insgesamt 200 Tonnen Müll weggeräumt worden, teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Aus den Grachten müssten noch rund 20 Kubikmeter Flaschen, Dosen und Plastikmüll gefischt werden. Das Fest zur Amtseinführung weiter
  • 327 Leser

Fußgänger mit Maschinenpistole

Mit einer Maschinenpistole, Schalldämpfer und Munition ist ein 36-jähriger Fußgänger im Kreis Günzburg von einer Polizeistreife erwischt worden. Bei der mitternächtlichen Kontrolle auf einer Landstraße gab der Mann an, die im Internet als "Dekorationswaffe" gekaufte MP ausprobieren zu wollen. Die Beamten fanden bei dem Waffennarren ein regelrechtes weiter
  • 388 Leser

Fünf Angeklagte und eine "Ceska 83"

Ein Überblick über die fünf Angeklagten des Prozesses vor dem Oberlandesgericht (OLG) München und ihre Beziehung zur Zwickauer Terrorzelle. Bis Januar 2014 sind für sie bereits Gerichtstermine angesetzt. weiter
  • 274 Leser

Gegen alle Widrigkeiten

Schauspielschulen von Ramallah und der Folkwang Universität kooperieren
In der Schauspielschule in Ramallah in der Westbank geht es nicht nur ums Theater. Sie ist ein Baustein zur Bildung einer palästinensischen Identität. Hilfreich ist dabei auch der Austausch mit anderen Kulturen. weiter
  • 405 Leser

Gerüchte ohne Ende

Für Schalkes Trainer Keller geht es um viel
Vom Kampf um die Champions-League-Qualifikation könnte auch Jens Keller profitieren: Hält Schalke Platz vier, wächst die Chance des Trainers. weiter
  • 253 Leser

Glamour-Paar seit 1997

Die Schauspieler Christian Berkel (56) und Andrea Sawatzki (50) sind seit 1997 ein Paar, 2011 haben sie geheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Söhne (14 und 12) und leben in Berlin. weiter
  • 1158 Leser

Hass auf alles Fremde

Staatsanwalt: Die Neonazis töteten Ausländer, damit weitere Deutschland aus Angst verlassen
606 Zeugen sind geladen und mehr als 80 Verhandlungstage bislang angesetzt. Der NSU-Prozess hat riesige Ausmaße. Kein Wunder: Neonazis konnten in Deutschland jahrelang unbehelligt reisen und morden. weiter
  • 341 Leser

Hofbräu-Chef Rasch geht zu Rothaus

Der Chef der Stuttgarter Hofbräu, Christian Rasch, wird neuer Alleinvorstand der landeseigenen Brauerei Rothaus. Der Rothaus-Aufsichtsrat entschied sich für den 44-Jährigen. Er werde seine neue Funktion zum nächstmöglichen Termin antreten, teilte das Unternehmen in Grafenhausen im Hochschwarzwald mit. Ein genaues Datum für den Amtsantritt stehe noch weiter
  • 507 Leser

Inlandsaufträge sacken im Maschinenbau ab

Die weit verbreitete Unsicherheit über die Wirtschaftsentwicklung in Europa bremst den deutschen Maschinenbau aus. Die Auftragseingänge in der Schlüsselindustrie sackten im März in Baden-Württemberg um 11 Prozent ab. Das Inlandsgeschäft bracht sogar um 19 Prozent ein. Im ersten Quartal des Jahres lag das Bestellminus bei 8 Prozent. Aus dem Inland kamen weiter
  • 426 Leser

Jupp Heynckes: 50 Jahre sind genug

Nach dem 3:0 beim FC Barcelona hat Bayern-Trainer Jupp Heynckes erstmals offen sein Karriereende angekündigt. Nicht alle wollten dies hören. weiter
  • 351 Leser

Karlsruhe: Kein Anspruch auf Sitzplatz

Wenige Tage vor Beginn des NSU-Prozesses in München ist vor dem Bundesverfassungsgericht ein weiterer Antrag gegen die Vergabe der Journalistenplätze ohne Erfolg geblieben. Die Karlsruher Richter nahmen die Beschwerde eines freien Journalisten nicht zur Entscheidung an. Er hatte in der ersten Runde der Akkreditierung einen Sitzplatz erhalten, war aber weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · EUROPÄISCHE ZENTRALBANK: Währungshüter sind unschuldig

Schlechte Zeiten für Sparer, gute Zeiten für kreditsuchende Unternehmen, Verbraucher und Häuslebauer - so lassen sich die Folgen der historischen Leitzinssenkung auf den Punkt bringen. Sie soll der lahmenden Wirtschaft Impulse geben, für Konsum und Investitionen sorgen und die Banken stützen. Wenn es so einfach wäre. Nicht zufällig haben sich die Notenbanker weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENKRISE: Merkel muss eisern bleiben

Wachstums- oder Sparkurs: In Europa wird ein ideologischer Grabenkampf ausgetragen. Dabei dominiert eine allzu einfache Sichtweise. In vielen südlichen Ländern glaubt man, dass die Kürzungen im Haushalt das Wachstum abwürgen und die Krise damit erst recht anfachen. Dabei ist die Forderung, Wachstum durch höhere Staatsausgaben kreieren zu wollen, geradezu weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR: Mit Rücken an der Wand

Natürlich hat Siemens-Chef Peter Löscher recht: Das Marktumfeld ist schwierig, anhaltend schwierig sogar. Die europäische Schuldenkrise ist nicht gelöst. Selbst China ist kein omnipotenter Markt mehr, der alle Länder nach oben reißt. "Der Welt fehlt ein Wirtschaftsmotor", sagt der Österreicher - und will damit seine mauen Zahlen begründen. Doch viele weiter
  • 446 Leser

Kostenlose Beratung auf der Wunschliste

Viele Ideen für das neue Klimaschutzkonzept kamen bei der Bürgerbeteiligung übers Internet und Treffen zusammen. Beispiele: Die Energieberatung für Haushalte im Stromsektor soll ausgebaut werden und generell kostenfrei sein. Mehr Anreize zum Kauf energieeffizienter Geräte. Die Beratung über energetische Gebäudesanierungen soll besser werden. Für energetische weiter
  • 292 Leser

Lange Haftstrafen

Der Vorwurf gegen die beiden Kasachen lautet Verschwörung zur Behinderung der Justiz. Ihnen drohen bis zu fünf Jahre Haft. Der dritte Student ist US-Bürger. Er wird beschuldigt, die Ermittler angelogen zu haben. Dafür könnte er bis zu acht Jahre ins Gefängnis kommen. Allen droht zudem eine Geldstrafe von jeweils bis zu 250 000 Dollar (knapp 192 000 weiter
  • 314 Leser

LEITARTIKEL · CHAMPIONS LEAGUE: Adrenalin-Kick

Auf den ersten Blick sind es lediglich nüchterne Zahlenkolonnen. 4:0 und 3:0. 4:1 und 0:2. Für Fußball-Fans jedoch bedeuten die Resultate, mit denen der FC Bayern München gegen den bislang unangefochtenen Branchenführer FC Barcelona und Borussia Dortmund gegen das genauso renommierte Team von Real Madrid in das Champions-League-Finale einzogen, den weiter
  • 362 Leser

Leitzins auf Tiefstand

EZB verbilligt Kredite an Geschäftsbanken - Sparer haben das Nachsehen
Die EZB kommt Banken und Krisenstaaten noch weiter entgegen und macht das Geld in Europa billig wie nie. Für Sparer ist das keine gute Nachricht. weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick vom 3. Mai 2013

Mola Adebisi TV-Moderator Mola Adebisi (40) hat vor dem Düsseldorfer Amtsgericht gegen einen Ex-Nachbarn ausgesagt. Dieser war angeklagt, weil er Adebisi bedroht und ausländerfeindlich beleidigt haben soll. Er wurde jedoch freigesprochen. Die Aussagen Adebisis erschienen der Richterin nicht glaubwürdig, er habe sich in Widersprüche verstrickt. Der Moderator weiter
  • 375 Leser

Mehr als 1000 Vorschläge

Bürgerbeteiligung zum Klimaschutzkonzept: FDP verlangt echte Mitsprache
Feigenblatt oder echte Mitbestimmung? Auch für ihr neues Klimaschutzkonzept holte Grün-Rot Meinungen von Bürgern ein. Doch was wird umgesetzt und was aus Kostengründen beiseitegelegt? weiter
  • 364 Leser

Merk beschäftigte Schwester

Landtagspräsidentin Stamm will reinen Tisch machen
Die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) hat angekündigt, dass sie die Namen aller Abgeordneten veröffentlichen will, die nach der Gesetzesverschärfung im Jahr 2000 noch Ehepartner oder Kinder als Mitarbeiter beschäftigt haben. In der "Verwandtenaffäre" gerieten gestern weitere CSU-Politiker in die Kritik. Dazu zählen Bayerns Justizministerin weiter
  • 278 Leser

Metaller verschärfen Tarifstreit

Arbeitgeber kritisieren Warnstreiks im Südwesten
In der Metallindustrie rollt die erste Warnstreikwelle. Die Metaller im Land wollen so den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Die Arbeitgeber von Südwestmetall zeigen sich von der Verschärfung unbeeindruckt. weiter
  • 634 Leser

NA SOWAS. . . vom 3. Mai 2013

Die Rumänen sorgen sich um ihr Nationalgericht "mititei" ("die Kleinen"): Die gegrillten Frikadellen dürfen nach einer EU-Richtlinie, die am 1. Juni in Kraft tritt, wegen ihres Backpulvergehalts nicht mehr verkauft werden. Die Regierung in Bukarest kündigte gestern an, sie werde in Brüssel beantragen, dass "mititei" offiziell zum traditionellen Gericht weiter
  • 276 Leser

Neues Vertrauen schaffen

Rechtswissenschaftler: Nach Fehlern staatlicher Behörden muss nun die Justiz zeigen, dass sie funktioniert
Brisante Prozesse haben Symbolcharakter. Sie können das Vertrauen in die Justiz stärken oder schwächen, sagt der Berliner Rechts- und Politik- wissenschaftler Professor Volker Boehme-Neßler. weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN vom 3. Mai 2013

Späte Mütter im Trend Stuttgart - Seit 1980 ist das durchschnittliche Alter der Mutter bei der Geburt eines Kindes von 27 auf heute 31 Jahre gestiegen. Fast jede vierte Mutter im Südwesten ist bei der Geburt ihres Kindes mindestens 35 Jahre alt. Hauptursachen für den Trend zur späten Mutterschaft sind nach Angaben des Statistischen Landesamts die zunehmende weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 3. Mai 2013

Gespräche vertagt Ohne eine Annäherung ist die erste Runde der Tarifgespräche für die rund 220 000 Beschäftigten im Südwest-Einzelhandel auf den 4.Juli vertagt worden. Die Arbeitgeber hätten weder ein Angebot vorgelegt noch Forderungen präsentiert, sagte der Verhandlungsführer der Gewerkschaft Verdi, Bernhard Franke. Verdi fordert 1 EUR mehr pro Stunde. weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 3. Mai 2013

Skifahrer stürzt in Tod Ein Skifahrer aus Bayern ist in den Tiroler Bergen 20 Meter in den Tod gestürzt. Der 59-Jährige aus dem Landkreis Augsburg sei am Mittwoch auf dem Pitztaler Gletscher abseits der Piste unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher gestern in Innsbruck. Während seine Frau die Piste hinabfuhr, entschied er sich für das freie Gelände. weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 3. Mai 2013

Chance auf Studenten-Oscar Ein Abschlussfilm der Hamburg Media School hat es in die Endrunde um den Wettbewerb für den diesjährigen Studenten-Oscar geschafft. Wie die Oscar-Akademie in Beverly Hills mitteilte, ist der Kurzspielfilm "Erbgut" von Filmhochschulabsolvent Matthias Zuder (28), einem gebürtigen Österreicher, unter den Finalisten aus neun Ländern. weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 3. Mai 2013

Nationalisten gestoppt In Athen hat die griechische Polizei gestern eine Aktion der rechtsextremistischen und fremdenfeindlichen Partei "Goldene Morgenröte" verhindert. Die neonazistische Vereinigung hatte Lebensmittel für notleidende Griechen organisiert - allerdings nur für Griechen. Aus Protest gegen das Vorgehen der Polizei warfen die Rechtsextremisten weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 3. Mai 2013

Gräfe pfeift Pokal-Finale Fußball: - Manuel Gräfe, ein 39-jähriger Berliner, leitet das DFB-Pokal-Endspiel zwischen dem FC Bayern und dem VfB Stuttgart am 1. Juni. Fürs Endspiel im Berliner Olympiastadion (20 Uhr/ARD) wurden außerdem Guido Kleve und Thorsten Schiffner als Assistenten nominiert. Gräfe hat bisher 152 Bundesliga-Spiele geleitet und ist weiter
  • 284 Leser

Opel dämmt seine Verluste deutlich ein

Opel sieht sich auf dem richtigen Weg: Zwar fährt die kriselnde GM-Tochter weiter Millionenverluste ein. Aber immerhin konnte das Minus im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent reduziert werden - und das trotz der Absatzkrise in Europa. Im ersten Quartal verlor der Mutterkonzern General Motors in Europa weniger Geld als noch vor einem Jahr. "Wir haben weiter
  • 449 Leser

Piëch kassiert Rekordvergütung

Die gute Entwicklung der Dax-Konzerne hat die Bezüge ihrer Chefkontrolleure im vergangenen Jahr auf Rekordniveau getrieben. Oberaufseher kassierten mit durchschnittlich 347 000 EUR rund 10 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie aus einer Analyse des Beratungsunternehmens Hostettler, Kramarsch & Partner hervorgeht. Spitzenreiter war wie auch bei den weiter
  • 370 Leser

PRESSESTIMMEN: "Tod an lauem Frühlingsabend"

SPANIEN El País: "Groteske des FC Barcelona: Die Katalanen gehen in das Spiel gegen den FC Bayern, als wäre es eine sommerliche Kickerei, und scheiden auf schandhafte Weise aus." El Mundo: "Wo einst Fußball war, gibt es nur noch Impotenz. Die Barça-Spieler glaubten selbst nicht an einen Einzug ins Finale, erst recht nicht nach dem Ausfall von Messi." weiter
  • 298 Leser

PROGRAMM vom 3. Mai 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: VfR Aalen - Regensburg, Hertha BSC - Aue, Dresden - Paderborn. - Samstag, 13: Sandhausen - Ingolstadt, Bochum - 1. FC Köln. - Sonntag, 13.30: 1860 München - Union Berlin, Kaiserslautern - FSV Frankfurt, Duisburg - St. Pauli. - Montag, 20.15: Braunschweig - Cottbus. 3. Liga - Freitag: VfB Stuttgart II - Bielefeld weiter
  • 400 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 124 732,80 Euro Gewinnklasse 2 895 861,20 Euro Gewinnklasse 3 43 070,20 Euro Gewinnklasse 4 2767,60 Euro Gewinnklasse 5 121,30 Euro Gewinnklasse 6 40,50 Euro Gewinnklasse 7 19,60 Euro Gewinnklasse 8 10,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 663 851,90 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1293 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Mönchengladbach - Schalke 04 (2:2) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Greuther Fürth (4:1) Werder Bremen - 1899 Hoffenheim (3:1) 1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen(1:3) Hannover 96 - Mainz 05 (2:1) Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf (5:0) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - FC Bayern München(0:3) Sonntag, 15.30 Uhr weiter
  • 316 Leser

Ribéry schenkt sein Trikot einem Flitzer

Für seine "Einlage" wurde der Ribéry-Fan sogar noch belohnt. Als die Münchner Profis auf dem Rasen den Endspiel-Einzug feierten, rannte plötzlich ein Flitzer auf Franck Ribéry zu und umarmte ihn. ZDF-Kommentator Bela Rethy hatte gemutmaßt, dass es sich um einen Verwandten handeln könnte. "Nein nein, ich kannte ihn nicht. Aber er sprach Französisch und weiter
  • 351 Leser

Sandhausen muss sich einen neuen Trainer suchen

Im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga kann am Wochenende die nächste Entscheidung fallen: Jetzt wird auch noch Trainer Hans-Jürgen Boysen den Klub zum Ende der Saison verlassen. "Mein Anspruch, als ich in Sandhausen zusagte, war der Klassenverbleib, und diesen Anspruch werden wir höchstwahrscheinlich nicht erreichen", sagte Boysen. Sandhausen weiter
  • 314 Leser

Schulen aus vier Ländern

Das Shakespeare-Festival gibt es seit 2001. Schauspielstudierende aus den Partnerländern der Folkwang Uni erarbeiten ein Shakespeare-Stück und präsentieren zunächst ihre eigenen Produktionen. Anschließend entsteht in einer kurzen Probenphase eine internationale Aufführung, in der alle Sprachbarrieren fallen, in der Theater grenzenlos wird. 2013 ging weiter
  • 251 Leser

Schusswaffen für Kinder

Schon die Jüngsten gehören in den USA zur Zielgruppe der Waffen-Hersteller. Der Hersteller Keystone nennt sein Kindergewehr "Crickett", "Grille". Er wirbt für die Waffe mit einer lustigen Grille mit Flinte und dem Spruch: "Qualitätswaffen für Amerikas Jugend". Die Gewehre sollten Kinder zum verantwortungsvollen Umgang mit Waffen animieren. Anders als weiter
  • 380 Leser

Schutz für Schöpfer

Autoren von Gesellschaftsspielen fordern ihre Rechte als Urheber ein
Für Texte, Musik, Bilder und Fotos gilt der Urheberschutz. Nun fordern Autoren von Gesellschaftsspielen diesen per Unterschriftenaktion ein. Die Verlage winken ab: Das Kartellrecht verböte eine solche Regelung. weiter
  • 474 Leser

Schwacher Großhandel belastet Boss

Der lange Winter hat den Modekonzern Hugo Boss im ersten Quartal ausgebremst. Durch die kühle Witterung und zeitliche Verschiebungen in den Kollektionen sei das Geschäft zu Jahresbeginn nur langsam in Schwung gekommen, teilte das Unternehmen in Metzingen mit. Der Umsatz sank um 2 Prozent auf 593 Mio. EUR, der Gewinn fiel sogar um 14 Prozent auf 82,0 weiter
  • 373 Leser

Sparen lohnt sich nicht

Wie sich ein geringerer Leitzins für die Verbraucher auswirkt
Die Europäische Zentralbank hat gestern den Leitzins auf ein historisch niedriges Niveau von 0,5 Prozent gesenkt. Das hat auch Auswirkungen für die Verbraucher, Sparer oder Hausbauer. weiter
  • 360 Leser

STICHWORT · KLOSTER MATER ECCLESIAE: Neues Zuhause für Benedikt

Der emeritierte Papst Benedikt ist in den Vatikan zurückgekehrt. Sein Nachfolger, Papst Franziskus, erwartete den 86-jährigen Joseph Ratzinger gestern in seinem neuen Zuhause, dem eigens für ihn umgebauten Kloster Mater Ecclesiae in den vatikanischen Gärten. Mit der Rückkehr Ratzingers leben nun erstmals der Papst und sein Nachfolger gemeinsam hinter weiter
  • 313 Leser

Stickelberger will dopende Profi-Sportler bestrafen

Mehrheit für Bundesratsvorstoß noch unsicher - Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft in Freiburg legt erste Bilanz vor
Das Land verschärft seinen Kampf gegen Doping. Im Bundesrat macht es sich stark dafür, dass dopende Berufssportler bestraft werden können. weiter
  • 328 Leser

Streit um ENBW-Gutachten ist beigelegt

Der Streit um ein Werthaltigkeitsgutachten zum Energiekonzern ENBW ist beendet. Nachdem eine Expertise des Landtages ergeben habe, dass der ENBW-Untersuchungsausschuss einen Anspruch auf die Unterlagen habe, werde das Finanzministerium diese weiterleiten, teilte ein Sprecher des Ministeriums gestern in Stuttgart mit. Die CDU und die FDP hatten in der weiter
  • 360 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 3. Mai 2013

Aus dem letzten Loch? Sie können in den verschiedensten Stilrichtungen als Blechbläser-Tentett (!) oder klassisches Oktett, als Blechbläser-Quintett oder Saxophon-Quartett, um nur einige Varianten zu nennen, auftreten: Die 35 uniformierten Musiker/innen des Landespolizeiorchesters. Dem Innenministerium gelten sie, wie es in der Antwort auf eine Anfrage weiter
  • 317 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. Mai 2013

DER NSU-PROZESS Am Montag soll die Gerichtsverhandlung gegen Beate Zschäpe und vier Männer aus dem Umfeld der Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" beginnen. Es geht um zehn Morde. Die Ermittlungen im Vorfeld waren von Pannen geprägt. weiter
  • 373 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, WM in Sheffield/England Halbfinale ab 11/15.30/20 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Oeiras/Portugal Viertelfinale ab 18.30 Uhr SPORT 1 Motorrad, GP von Spanien in Jerez Moto3, MotoGP, Moto2, freies Training ab 9 Uhr Eishockey, WM in Stockholm und Helsinki Gr. A: Tschechien - Weißrussland ab 16.15 Uhr Gr. B: Finnland - Deutschland ab 19.10 weiter
  • 271 Leser

Wegen Nacktfotos keine Miss mehr

Wegen der Veröffentlichung von Nacktfotos hat Miss Sachsen-Anhalt 2012, Victoria Paschold, diesen und weitere Titel verloren. "Oben-ohne-Fotos sind laut unseren Statuten verboten", sagte Detlef Tursies, Geschäftsführer der Miss Germany Organisation (MGO), gestern. Die "Bild"-Zeitung hatte davon berichtet. In türkischen Medien seien barbusige Fotos der weiter
  • 390 Leser

Weichen für den Wandel gestellt

Rahmenvereinbarung regelt Zukunft der Kaserne in Sigmaringen
Die Kaserne in Sigmaringen wird Ende 2015 geschlossen. Das 215 Hektar große Areal soll danach zivil genutzt werden. Eine Rahmenvereinbarung regelt, wie das vor sich gehen soll. Es ist die erste im Land. weiter
  • 214 Leser

Weltweit Spitze bei Gesellschaftsspielen

Der deutsche Markt für Gesellschaftsspiele ist der stärkste weltweit. 350 Mio. Euro Jahresumsatz wies die Brache 2012 aus. Während im Inland der Markt stagniert, wächst der Absatz im Ausland kontinuierlich - etwa den USA und Asien. Im Vorjahr verbuchten die Verlage ein Exportplus von 5 Prozent. Große Firmen wie Schmidt-Spiele oder Kosmos haben ihre weiter
  • 377 Leser

Wiggins werkelt im Verborgenen

Britischer Tour-de-France-Sieger strebt auch ersten Sieg im Giro an
Der Giro 2003 war seine erste große Länder-Rundfahrt: Jetzt kommt Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins zurück, um erstmals zu gewinnen. weiter
  • 337 Leser

Wolf rät CDU von Lagerdenken ab

Baden-Württembergs Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) warnt seine Partei mit Blick auf die Bundestagswahl vor einem Lagerwahlkampf. "Ich fände es falsch, zu sagen: Es gibt nur Schwarz-Gelb oder Rot-Grün. Unsere Situation nach der Landtagswahl 2011, als wir wegen der Schwäche der FDP ohne Koalitionsoption dastanden, sollte uns da eine Lehre sein", sagte weiter
  • 362 Leser

Übernachtung mit tödlicher Dosis

Frau steht wegen Methadon-Vergiftung eines Kindes vor Gericht
Wegen fahrlässiger Tötung muss sich seit gestern eine 62-Jährige vor dem Amtsgericht Konstanz verantworten. Sie soll am Vergiftungstod der zehnjährigen Freundin ihrer Enkelin Schuld zu sein. weiter
  • 320 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

BMW setzt weniger um Der Münchner Autobauer BMW verdiente im ersten Quartal mit 1,3 Mrd. EUR rund 3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ging trotz steigender Verkaufszahlen um 4 Prozent auf 17,5 Mrd. EUR zurück. Hartmann verdient mehr Der Heidenheimer Medizinartikelhersteller Paul Hartmann hat im ersten Quartal 2013 Umsatz und Gewinn weiter
  • 460 Leser

Zeitarbeit in Chefetagen nimmt zu

Unternehmen holen sich immer öfter Unterstützung von externen Managern
Gerät ein Unternehmen ins Schlingern, kann Hilfe von außen die Lösung sein. Für einen begrenzten Zeitraum hilft ein externer Experte aus . Die Branche boomt, hat aber auch ihre Grenzen. weiter
  • 547 Leser

Zur Person vom 3. Mai 2013

Guido Wolf, 51, verheiratet, katholisch, sitzt seit 2006 für den Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen im Landtag. Der Jurist hat seine politische Karriere als persönlicher Referent des früheren Verkehrsministers Thomas Schäuble begonnen, unter Regierungschef Erwin Teufel war er drei Jahre Referatsleiter im Staatsministerium, anschließend Erster Bürgermeister weiter
  • 271 Leser

Leserbeiträge (5)

5 neue Begleithunde beim Verein der Hundefreunde Aalen

Bei der diesjährigen Frühjahrsprüfung des VdH Aalen konnten wieder einige Hundesportler die hohen Anforderungen der Begleithundeprüfung, des Vielseitigkeitssports für Gebrauchshunde und der Fährtenhundprüfung meistern.

Fair und gerecht bewertete Richter Alfred Hauck aus Bad Friedrichshall die Hundesportler mit ihren

weiter
  • 8059 Leser

Was wird aus der örtlichen Gastronomie?

Zum Thema „Forum Hüttlingen“:Grundsätzlich steht dem Gedanken der Gemeinde, einen Platz für Feierlichkeiten zu schaffen, nichts entgegen. Allerdings sollte man dabei einige Fakten näher bedenken.Wird mit diesem Forum der Bevölkerung die Möglichkeit gegeben, unbeschwert nach dem Sonntagsspaziergang einzukehren und z.B. einen Kaffee zu trinken weiter
  • 5
  • 856 Leser

Von Nürnberg nach Ellwangen!

„Die Toten klagen immer noch an“

so las ich heute in der SchwäPo von Albert Wekemann zum (Abstimmungs-) Thema "Quantstraße bleibt Quantstraße"(siehe SchwäPo vom 25.04.13/Ellwangen) Warum die CDU-Fraktion nahezu geschlossen gegen den Antrag stimmen werde, erklärte Rolf Merz: „Die Familie Quandt hat über

weiter

Beim RRC Neuler-Schwenningen tanzt ein Landesmeisterpaar!

Seit der Baden-Württembergischen Rock'n'Roll Landesmeisterschaft am 27. April 2013 in Böblingen-Dagersheim ist es amtlich: Das beste Tanzpaar der B-Klasse kommt aus Neuler.Jana Köder und Alexander Vesel tanzten nach ihrem Aufstieg in die zweithöchste Tanzklasse im Rock'n'Roll Leistungssport erst ihr drittes Turnier.Optimal vorbereitet

weiter