Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Mai 2013

anzeigen

Regional (94)

„Kulturrad bewegt sich rasant“

Jahreshauptversammlung des Stadtverbands Musik und Gesang im Prediger
Zur Jahreshauptversammlung hatte der Stadtverband Musik und Gesang am Montag abend ins Refektorium des Predigers geladen. Der Vorstand informierte über das vergangene Jahr, über die Vereinsarbeit, die Finanzen, Veranstaltungen und die Jugend- und Nachwuchsförderung. weiter
  • 1
  • 437 Leser
ZUR PERSON

Dr. Reinhard Keimer

Seit März wird die Kinder- und Jugendmedizin und das Perinatalzentrum am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd durch den Neuropädiater und Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Dr. med. Reinhard Keimer personell verstärkt.Krankenhausdirektor Walter Hees und Chefarzt Dr. Jochen Riedel konnten den ehemaligen und langjährigen ärztlichen Leiter der Kinderneurologie weiter
  • 474 Leser

Eine Rose und eine Gmünder Tagespost

Eine Rose und eine Gmünder Tagespost gab es zum Muttertag bei den Parkhausauffahrten am City Center. Bei den Kunden kam diese Aktion der Werbegemeinschaft des City Centers und der APCOA Parking GmbH prima an. Auf dem Foto freuen sich Fatima Heisig und Gabriela Heisig über die Idee. weiter
  • 3632 Leser
GUTEN MORGEN

Einmal Bacon, bitte

Ob es denn auch etwas mit Bacon gäbe, will der junge Mann mit Hornbrille und Umhängetasche von der völlig perplexen Verkäuferin einer Gmünder Bäckerei wissen. „Verzeihung, was wollen Sie?“, fragt sie verdutzt. „Na etwas mit Bacon halt, egal was“, meint der junge Mann schon etwas gereizter, weil immer hungriger. Die Verkäuferin weiter
  • 3
  • 533 Leser

Nicht künstlich modern sein

Jugendgemeinderat diskutiert über Gestaltung des Jugend- und Freizeitparks
Die Benutzung des Schießtalsees, eine neue Disko im Bifora-Gebäude und die sinnvolle Gestaltung des Jugend- und Freizeitparks. Diese Themen sind noch immer die Dauerbrenner bei den Sitzungen des Gmünder Jugendgemeinderats – auch am Montag. weiter
  • 1
  • 455 Leser

Nicht Nebeneinander – sondern Miteinander

PH-Studentinnen und Süddialog gegründen „StudentInnen-Plattform“
Aus dem Nebeneinander ein Miteinander machen: Das ist das Ziel, das Studentinnen der Pädagogischen Hochschule und der Verein Süddialog e.V. mit der neu gegründeten „StudentInnen-Plattform“ anstreben. weiter
  • 307 Leser

Public Viewing auf dem Marktplatz

Schwäbisch Gmünd. Im Berliner Olympiastadion steigt am Samstag, 1. Juni, das DFB-Pokalendspiel zwischen dem FC Bayern München und dem VfB Stuttgart. Auch die Gmünder können live dabei sein. Mitten auf dem Gmünder Marktplatz. Dort nämlich steigt an diesem Abend die Radio 7 Sun & Fun-Tour. Einer der Höhepunkt dabei ist die Live-Übertragung des Pokalknüllers weiter
  • 1
  • 723 Leser

Wie Spannendes ins Blatt kommt

Projekt „Zeitung in der Schule“ macht Achtklässler zu wissbegierigen „Redakteuren“
Warum fangen Redakteure morgens so spät an zu arbeiten? Wie kommen eigentlich bestimmte Themen in die Zeitung? Mit diesen und anderen Fragen machten die Achtklässler der Friedensschule auf dem Rehnenhof das, was sonst Aufgabe des Journalisten ist: Sie hakten ganz genau nach. Diesmal bei GT-Redakteurin Anja Müller, die zum Projekt „Zeitung in der weiter

AUS DER REGION

EinigungUlm/Giengen. Im Streit um überteuerte Feuerwehrautos haben sich Iveco Magirus und weitere Hersteller mit den kommunalen Spitzenverbänden außergerichtlich geeinigt, meldet der SWR. Städte und Gemeinden sollen mit rund 6,8 Millionen Euro entschädigt werden. Die Kommunen hatten von 2000 bis 2004 bei Iveco Magirus Brandschutztechnik aus Ulm, Rosenbauer weiter
  • 706 Leser

Die Schlüssel zur Gelassenheit

Ostwürttemberger Impulse
An einem weiteren Abend der Reihe „Ostwürttemberger Impulse“ hält die Selbstvermarktungsexpertin Sabine Asgodom einen Vortrag im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. weiter
  • 549 Leser

Gustav Wabro: der „Diplomat Ostwürttembergs“

Der erste Landrat des Ostalbkreises und Staatssekretär a. D. wird 80 Jahre alt – eine Würdigung seines publizistischen Weggefährten Erwin Hafner
Seine aktiven Jahre sind mehr oder minder zu Ende. Aber der Mann ist präsent, anwesend als applaudierter Gast, geschätzt als Gesprächspartner und Ratgeber nach wie vor. Er gilt als „Diplomat Ostwürttembergs“ und manche nennen ihn auch respektvoll „graue Eminenz“. Heute, Dienstag, wird Gustav Wabro 80 Jahre alt. Journalistisch weiter
  • 2
  • 729 Leser

Wenn die Fünftklässler fehlen

Schließung beginnt schleichend: Immer mehr Hauptschulen können keine Eingangsklassen bilden
Hauptschulanmeldungen 2013: In Röhlingen wären es sechs. An der Aalener Bohlschule vier. Für die Bettringer Uhlandschule – einst die größte ihrer Art im Württembergischen – sind gerade noch acht Fünftklässler angemeldet: Haupt- und sogar Werkrealschulen sind ganz offensichtlich zurzeit nicht gefragt. Immer mehr können keine Eingangsklasse weiter
  • 669 Leser
Kurz und bündig

Aqua-Jogging-Kurs in Abtsgmünd

Die Gemeinde Abtsgmünd bietet immer dienstags von 19 bis 20 Uhr im Abtsgmünder Hallenbad einen Aqua-Jogging-Kurs für alle Interessierten an. Der Kurs ist kostenlos, es fallen lediglich die Eintrittskosten fürs Hallenbad an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 1804 Leser

Hauptaufgabe: Posten besetzen

Jahreshauptversammlung der Schachfreunde Spraitbach mit Rückblicken, Ehrungen und Wahlen
Über ein ereignisreiches Vereinsjahr berichtete Vorsitzender Alexander Ziegler bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Schachfreunde Spraitbach im Gasthaus Ochsen in Spraitbach. Bei dieser ging es auch um die Besetzung von Ämtern. weiter
  • 5
  • 266 Leser

Maiwanderung mit leckerem und sportlichem Ziel

Zur traditionellen Maiwanderung des FC Durlangen machte sich jüngst eine stattliche Anzahl von Wanderern über Tanau auf den Weg nach Hönig zum dortigen Spielplatz. Dort wurde die Wandergruppe bereits vom Versorgungsteam mit heißen Würsten und kalten Getränken erwartet. Nachdem die vielen Kinder den naheliegenden Bach erkundet hatten und ein Vater-Sohn-Fußballspiel weiter
  • 289 Leser

Nutzungsideen fürs Amtshaus

Gemeinderat Iggingen diskutiert außerdem die Kostenbeteiligung am Kindergarten- und -krippenbetrieb
Seit Ostern laufen die Sanierungsarbeiten für die nutzungsneutrale Instandsetzung des denkmalgeschützten Amtshauses. Der Gemeinderat informierte sich am Montag vor seiner Sitzung über den Baufortschritt. „Man sieht jetzt schon, dass es sich rentiert“, fasste Bürgermeister Klemens Stöckle die Eindrücke in Worte. weiter
  • 285 Leser

Pfersbacher Ortsdurchfahrt

Mutlangen. Mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Pfersbach beschäftigt sich der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung an diesem Dienstag, 14. Mai, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Eingang Jahnstraße). Weitere Themen sind unter anderem der Bau einer Pizzeria, die Änderung der Friedhofsordnung und der Neubau eines Rinderstalls. Interessierte weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zu Versorgemöglichkeiten

Innerhalb des Programms der Leinzeller Volkshochschule gastiert am Donnerstag, 16. Mai, ab 19.30 Uhr die Rechtsanwältin Ulrike Böckler mit ihrem Vortrag über „Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und andere Vorsorgemöglichkeiten“ in der Realschule Leinzell. Sie erläutert die aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung zur Patientenverfügung. weiter

„Rechtens ist nur eine Genehmigung“

Eschacher Gemeinderat stimmt zähneknirschend dem Bau eines Schweinemaststalls zu
Zähneknirschend stimmten sie zu: Mit sechs Jastimmen, vier Enthaltungen und einer Gegenstimme stimmte der Gemeinderat dem Änderungsbaugesuch zum Neubau eines Schweinemaststalls auf Vellbacher Gebiet zu. Zuvor hatte das Landratsamt der Gemeinde klipp und klar mitgeteilt: „Die Versagung des Einvernehmens wäre in diesem Fall rechtswidrig.“ weiter
  • 308 Leser
Kurz und bündig

Cafeteria in der Begegnungsstätte

Kaffee, selbstgebackene Kuchen und verschiedene Getränke sowie bei warmem Wetter Eis und Eiskaffee bietet die Cafeteria in der Begegnungsstätte St. Markus in Mutlangen jeden Mittwoch und Sonntag von 14 bis 16 Uhr an. Die Cafeteria eignet sich auch für Kaffeekränzchen, Geburtstagsfeiern und Treffen von Altersgenossen. weiter
  • 1367 Leser
Kurz und bündig

Mobil- und Fit-Training in Mutlangen

In der Begegnungsstätte des Seniorenkreises in Mutlangen kann man beim „Mobil- und Fit-Training im Alter“ jeden Montag von 8.30 bis 9.30 Uhr sowie von 9.45 bis 10.45 Uhr teilnehmen. Anmeldung telefonisch unter der Nummer (07171) 71238. weiter
  • 1749 Leser

Bäume veredeln

Lorch-Waldhausen. Wie man Obstbäume veredelt, zeigt Fachberater Franz-Josef Klement am Freitag, 17. Mai, um 18 Uhr in der Anlage des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen. weiter
  • 1704 Leser

Das Aus für die Orts-Mediathek

Alfdorfer Gremium will eine bezahlbare Nutzung
In der Aprilsitzung hatten sich die Alfdorfer Gemeinderäte mit dem Einbau einer Mediathek im Dachgeschoss des neuen Rathausgebäudes befasst. Allerdings zeigte sich nun am Montag in der Sitzung, dass dem Gremium die Kosten für eine Mediathek – rund 175 000 Euro – doch zu hoch sind. weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Die Stärksten gesucht

Die stärkste Frau oder der stärkste Mann im Welzheimer Wald wird am Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 17 Uhr beim Tag der offenen Tür der Tauziehfreunde Pfahlbronn im Vereinsheim beim Sportgelände Pfahlbronn gesucht. Im Außenbereich können alle Besucher zwischen 13 und 15 Uhr beim „Pfahlbronner Dreikampf“ ihre Kräfte messen. Ausgetragen werden weiter
  • 248 Leser

Eine Runde im Oldtimer durch den Ort

Wissenswertes zum internationalen Museumstag im Museum des Heimatvereins Waldstetten / Wißgoldingen
Ein schönes Fest mit interessanten Fahrzeugen erlebten die Besucher des Waldstetter Heimatmuseums am Sonntag. Anlass zu der besonderen Schau war der internationale Museumstag. weiter
  • 403 Leser

Gemeinderat tagt

Waldstetten. Der Stand der Sanierung im Kindergarten St. Meinrad ist am Donnerstag, 16. Mai, Thema in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats um 19.30 Uhr im Waldstetter Rathaus. Außerdem geht es unter anderem um die Planung zu Ausbau und Sanierung der Hauptstraße, die Planung weiterer Urnenstelen und die Erschließung eines Grabfeldes auf dem Friedhof. weiter
  • 1085 Leser

Gemeinschaft unterstützt die Initiative

Gegen die 380-kV- Leitung
Einstimmig hat der Vorstand der Dorfgemeinschaft Weitmars in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Aktivitäten der Bürgerinitiative Weitmars zu unterstützen. Letztere engagiert sich gegen den Bau einer 380-kV-Leitung auf der bisher geplanten Trasse. weiter
  • 5
  • 562 Leser

Miteinander über die Dekanatsgrenze hinweg

Katholiken aus Lorch, Waldhausen, Plüderhausen und Urbach haben gemeinsam Himmelfahrt gefeiert. Nachdem der Vormittag regenfrei war, konnte die Gruppe trockenen Fußes von der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Plüderhausen Richtung Hieberhof in Waldhausen pilgern. Dass während der Messe leichter Regen einsetzte, ließ den von den Organisatoren gut gewählten weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Sommerkonzert im Gymnasium

In der Aula des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch präsentieren die Chöre des Gymnasiums am Donnerstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr einen Ausschnitt aus der Arbeit des vergangenen Jahres. Die Schüler der Leistungskurse Musik ergänzen das Programm. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1687 Leser

Stimmen gegen Ruhrpottmasten

Bürgerinitiative Wäschenbeuren im Forum
Eine Wäschenbeurer Bürgerinitiative will die geplante Hochspannungsleitung auf der Gemarkung verhindern. Mitglieder wollen bei den Diskussionsforen des Betreibers Transnet dabei sein. weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Zur Bioresonanz-Heilmethode

Einen Vortrag zur „Bioresonanz-Heilmethode“ bietet das Forum 58 Plus am Freitag, 17. Mai, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses in Lorch an. Referentin ist die Heilpraktikerin Ingrid Tausz. weiter
  • 2365 Leser

Kindergartenbeiträge steigen

Gemeinderat Abtsgmünd über Betreuungskosten und Bauarbeiten
Die Kindergartenbeiträge für die Jahre 2013/14 und 2014/15 in Abtsgmünd steigen. Das hat der Gemeinderat beschlossen. weiter
  • 208 Leser
Namen und Nachrichten

Klemens Stäb

Seit 25 Jahren ist Klemens Stäb, Leiter des Heuchlinger Bauhofes, im öffentlichen Dienst beschäftigt. Zum 1. Mai 1988 wurde er als „Gemeindearbeiter“ eingestellt. Seit 2001 ist er Leiter des Bauhofes. In einer Feierstunde lobte Bürgermeister Peter Lang (r.) das große Engagement, die Übersicht, Tatkraft und Zuverlässigkeit. Aus dem Kreise weiter
  • 492 Leser

Zusätzliche Betreuungsplätze

Durlangen. Über die Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren sowie die Erhöhung der Elternbeiträge für die Kindergartenjahre 2013/2014 und 2014/2015 wird bei der Gemeinderatssitzung am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr im Vereinsraum der Durlanger Gemeindehalle gesprochen. Weitere Tagesordnungspunkte sind Bausachen und die Wahl weiter
  • 215 Leser

Als Spritzen noch von Hand gezogen wurden

Feuerwehr Abtsgmünd feiert 125-jähriges Bestehen mit interessantem Rückblick – die Jugendwehr wird 20 Jahre
Mit einem Festakt beging die Freiwillige Feuerwehr Abtsgmünd ihr 125-jähriges Bestehen sowie das 20-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr. Kommandant Holger Schmid fasste die bewegte Geschichte der Wehr zusammen. Viele Gratulanten sprachen Grußworte. Der Musikverein Abtsgmünd umrahmte den Abend in der Kochertalmetropole musikalisch. weiter
  • 197 Leser

Auszüge der FFW-Chronik

1826: Erste Feuerlöschordnung der Gemeinde Abtsgmünd1864: Gründung der Feuerwehr Untergröningen1888: Gründung der FFW Abtsgmünd1946: Erstes Löschfahrzeug in Abtsgmünd1989: Jugendgruppe in Untergröningen gebildet1992: Gründung der Jugendfeuerwehr Abtsgmünd2003: Einweihung des Gerätehauses Untergröningen weiter
  • 679 Leser

Seniorenmittag in Göggingen

Göggingen. In einem Lichtbildvortrag berichtet Michael Esswein beim Seniorennachmittag der Gemeinde Göggingen am Mittwoch, 15. Mai, um 14.15 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle über die Schönheit Kanadas. Zudem beteiligt sich der Gemeindekindergarten Abenteuerland mit Tänzen und Liedern an dem Nachmittag. Für Senioren aus Horn und Mulfingen fährt um weiter
  • 278 Leser

VdK-Ortsverband ist nun 144 Personen stark

Generalversammlung in Heuchlingen – Ausblick auf laufendes Jahr und Rückblick auf 2012
Die aktuelle Mitgliederzahl, ein Rückblick auf 2012 und ein Ausblick auf 2013 waren die Themen der Hauptversammlung beim VdK Heuchlingen-Schechingen. weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Älter werden in Lautern

Das Ergebnis der Umfrage „Älter werden in Lautern“, das weitere Vorgehen der Innenentwicklung sowie der Bericht aus den Gremien sind Thema bei der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag, 16. Mai, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Heubacher Rathauses. Zuvor ist Treffpunkt um 19 Uhr vor dem Rathaus zur Besichtigung des Panoramawegs.Thema Pflegeversicherung weiter

Bartholomäer erwandern Alb

Albvereinsmitglieder unternehmen 24-Stunden-Tour mit 80 Kilometern und 2500 Höhenmetern
Was treibt Menschen dazu, 24 Stunden, unterbrochen von kleinen Pausen, durch Nieselregen und dichten Nebel über die Schwäbische Alb zu wandern? 59 Wanderer stellten sich dieser körperlichen und Herausforderung und wussten danach die Antwort: über sich selbst hinauswachsen, Grenzen kennenlernen und das in einer Gruppe, die den Einzelnen mitträgt, dies weiter
  • 445 Leser

Kindergartenkinder besuchen Feuerwehr

„Wasser marsch“, dies war sprichwörtlich für die Maxikinder des Kindergartens St. Barbara aus Lautern angesagt. Feuerwehrkommandant Ralph Gruber erklärte den zukünftigen Erstklässlern sehr anschaulich, was bei einem Brand alles zu beachten ist. Siegfried Tuschl zeigte den Kindern, welche Schutzkleidung und Ausrüstung notwendig für einen weiter
  • 382 Leser

Lokalmatador setzt sich durch

19. Heuchlinger Mostprämierung der FFW Heuchlingen
Bei der 19. Auflage der Mostprämierung im gut besuchten Schulungsraum des Feuerwehrhauses in Heuchlingen konnten deutlich mehr Moste als im Jahr zuvor von der Jury verkostet werden aufgrund des besseren Obstjahres. weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Bebauungsplan „Wilder Wald“

Um den „Wilden Wald“ (siehe rechts) sowie um die Vergabe der Fenster in der Realschule und der Brandschutztüren und -fenster im Gymnasium geht es bei der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 14. Mai, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Heubach. Weitere Punkte sind eine Bachoffenlegung, ein neues Bauhoffahrzeug, die Neubesetzung des Gutachterausschusses weiter
  • 1659 Leser

Konfirmation in Bartholomä

Die Bartholomäer Konfirmanden und Konfirmandinnen feierten mit ihren Familien ihren großen Festtag in der voll besetzten Kirche. „Von ganzem Herzen“ hieß das Motto, das sich die sieben Jugendlichen ausgewählt hatten und das sich wie ein roter Faden durch den gesamten Festgottesdienst zog. Mit einem Rückblick auf die gemeinsame Zeit, mit weiter
  • 221 Leser

Ohne Wackelmaschine geplant

Heubacher Gemeinderat diskutiert Projekt „Wilder Wald“ – Bürgermeister sieht viele Vorteile
Susanne Klotz und Burkhard Hellmann wollen in Heubach in dem 19 000 Quadratmeter großen Park der Villa Spießhofer sowie auf einer angrenzenden Fläche eine Falknerei mit Tier- und Naturpark sowie einen Kletterturm aufziehen. In der Sitzung des Gemeinderates an diesem Dienstag geht’s darum, ob ein dafür notwendiger Bebauungsplan in die Wege geleitet weiter
  • 5
  • 646 Leser

Worte, die Mut machen

Gottesdienst zu Himmelfahrt im Grünen mit Pfarrerin Margot Neuffer
Eine gute Tradition und einen guten Ruf hat inzwischen der Gottesdienst im Grünen, zu dem auch dieses Jahr die evangelische Kirchengemeinde in Böbingen eingeladen hatte. weiter
  • 249 Leser

Ausbau der Windkraft wird diskutiert

Windbranchentag 2013
Aufschlussreich war der Windbranchentag für die Gaugler & Lutz oHG. Baden-Württemberg hinkt trotz großem Windpotenzial immer noch hinter anderen Bundesländern beim Ausbau der Windenergie hinterher – so lautete eine Erkenntnis. weiter
  • 1090 Leser

Ein erfolgreiches Jahr

Jahreshauptversammlung von „Frauen helfen Frauen“
Der Verein „Frauen helfen Frauen“ hielt in den Vereinsräumen in der Parlerstraße seine Hauptversammlung. Thema war auch der nicht nachlassende Bedarf an Beratung und die Arbeit der Telefonfrauen. weiter
  • 184 Leser

Labil und zänkisch?

Lindacher Landfrauen im Bann der Staufer
„Frauen sind labil, zänkisch und stets bemüht, den Mann zu unterjochen und ihn jeder Lebensfreude zu berauben“. Bei seiner Lesung in der Eichenrainhalle bot der Autor Timo Bader den zahlreichen Zuhörerinnen des Landfrauen-Vereins Lindach erstaunliche Einblicke in das Frauenbild der Kirche, wie es sich in Schriften berühmter Kirchenväter weiter
  • 326 Leser

Bürgerwillen umgesetzt

Plüderhausen. In der Hauptstraße wird auf ganzer Länge weiterhin Tempo 50 erlaubt sein. Der Gemeinderat hat nun entschieden, auch im Abschnitt zwischen Grabenstraße und Bruckgasse keine Beschränkung auf 30 Stundenkilometer zu anzuordnen. Damit orientierte sich das Gremium am Ergebnis einer Bürgerbefragung, bei der sich eine deutliche Mehrheit der Befragten weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Crash-Kurs zur DIN 5008

Einen Workshop zu aktuelle Änderungen und Normen zur Erstellung von Geschäftsbriefen bietet die VHS am Donnerstag, 16. Mai, von 18.15 bis 21.30 Uhr an. Diese Anpassung ist wichtig für alle Unternehmen und Privatpersonen, die ihre Korrespondenz nach der DIN 5008 des Deutschen Instituts für Normung ausrichten. Behandelt werden unter anderem Schreib- und weiter
  • 118 Leser

Die Krücke war nicht nötig

Göppingen. Mitleidig gebückt und auf eine Krücke gestützt, bettelte ein 22-jähriger Südosteuropäer in Göppingen Autofahrer um Geld an. So war er bereits im vergangen Jahr in Stuttgart unterwegs gewesen und war deswegen auch mehrfach verurteilt worden. Als Polizisten ihm in Göppingen über 80 Euro Bettelgeld und die Krücke abnahmen, verließ er er lockeren weiter
  • 458 Leser

Große Resonanz auf Tag der offenen Tür

Edith und Harald Raab strahlten bei der Eröffnung ihrer Firma Türen & Fenster Land GmbH in Herlikofen um die Wette. Mit gutem Grund, denn eine große Gästeschar war an diesem Abend ebenso gekommen wie am Wochenende beim Tag der offenen Tür. Immer wieder gab’s Schulterklopfer für den unternehmerischen Geist und Elan, den der Fenster – und Türenspezialist weiter
  • 283 Leser

Hoffnung für Kinder in Katmandu

Ellen Dittrichs „Hilfe für Nepal“ sucht immer Praktikant(inn)en – Nächster Infoabend am 20. Juli
Mit „Generation Praktikum“ charakterisiert die Gesellschaft die jungen Leute, die nach dem Studium nicht gleich einen festen Job finden und für ein geringes Gehalt, aber in Anzug und Krawatte in einer Firma arbeiten können. Wer denkt da schon an Laura und Nina aus Gmünd, an Miriam aus Westhausen, an Evelyn und Kerstin aus Walldorf, an Shana weiter
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Im Tal der Hundertjährigen

„Ein Land – vier Welten“ Graciella und Lothar Fuhrmann berichten am Freitag, 24. Mai, um 16 Uhr im Café Riedäcker mit einem Bilder- und Reisevortrag über Ecuador – unter anderem auch vom Tal der Hundertjährigen weiter
  • 3
  • 1605 Leser

Konfirmationen in Lindach und Mutlangen

Insgesamt 34 Jugendliche aus Lindach und Mutlangen wurden in der St. Nikolauskirche durch Pfarrerin Susanne Holzwarth-Raithelhuber konfirmiert. Als Thema hatten die Konfirmanden „Freundschaft“ ausgewählt und den Gottesdienst weitgehend selbständig gehalten. Sie überzeugten und berührten durch ihre selbst verfassten Texte zum Thema Freundschaft weiter
  • 646 Leser
Kurz und bündig

Pfarrer Kloker an der Kasse

Um einem achtjährigen Jungen zur Linderung eine Delphintherapie zu ermöglichen, setzt sich Pfarrer Robert Kloker nicht am Donnerstag, 16. Mai, sondern nun am Samstag, 18. Mai, zwischen 11 und 12 Uhr an die Kasse des dm-Drogeriemarktes in der Lorcher Straße. weiter
  • 1
  • 1573 Leser
Kurz und bündig

T-Shirts fürs gemeinsame Sportfest

Für Menschen mit und ohne Behinderung veranstaltet die Stiftung Haus Lindenhof am Samstag, 22. Juni, von 9 bis 16.30 Uhr ein Sportfest in der Lindenhofstraße 153. Die Schirmherrschaft haben übernommen: Maria Kühn, die Goldmedaillengewinnerin im Rollstuhlbasketball bei den Paralympischen Spielen 2012 und der AOK-Geschäftsführer Josef Bühler. Die T-Shirts, weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit einem Baby

Damit aus Badestress Badespass, Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion wird und Pflege für´s Baby eine Wohltat ist, gibt es fachkundige Anleitung am Dienstag, 21. Mai. Gezeigt wird alles, was man für den Umgang mit einem Baby wissen sollte. Der Kurs beginnt um 19 Uhr auf der Station 23 des Stauferklinikums. Die Teilnahmegebühr beträgt pro weiter
  • 133 Leser

„Feel the Gospel“ spendet für Human Dreams

Das Benefizkonzert von „Feel the Gospel“ in St. Franziskus war ein voller Erfolg. Dank großzügiger Spenden der Zuhörer und der Kreissparkasse Ostalb konnte der Jugendchor aus Mutlangen-Lindach einen Scheck in Höhe von 1 023,52 Euro an den Verein „Human Dreams“ überreichen. weiter
  • 4653 Leser

Der Alois muss warten

Altersgenossen AGV 1952 begraben den „Alois“
Mit der eigenen Tradition, des Eingrabens ihres „Alois“ endete ein tolles Fest, das die Innenstadt Gmünd, durch den Umzug der 52-er in ein Blumenmeer verwandelte. weiter
  • 260 Leser

Drittes Gleis für die Remsbahn?

Verband meldet Forderung zwischen Waiblingen und Schorndorf für den Bundesverkehrswegeplan an
Der Verband Region Stuttgart fordert den Bau eines dritten Gleises auf der Remsbahn zwischen Waiblingen und Schorndorf. Diese Maßnahme hat er unter anderem für den Bundesverkehrswegeplan angemeldet. weiter
  • 287 Leser

Eichenrainkinder als Kükeneltern

„Bei uns piepst es!“, so klang es in Lindach durchs Schulhaus als sich die Zweit- und die Viertklässler mit ihren Lehrerinnen Bogenschütz und Greiner mit dem Thema Hühner beschäftigten. Magisch zog der Brutapparat die Kinder an. Pünktlich wurden die Eier dreimal täglich gewendet. Selbst am Abend und an den Wochenenden. Nach 20 Tagen war weiter
  • 191 Leser

Sonne hat dem Fest gefehlt

Mehr Sonne über dem Wasen: Das hätte sich Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH, gewünscht. So aber muss er mit den 1,2 Millionen Besuchern, die in den vergangenenen drei Wochen auf das 75. Stuttgarter Frühlingsfest kamen, zufrieden sein. Auch Aprilwetter mit überdurchschnittlich viel Regen und teilweise wenig weiter
  • 642 Leser

Zora besteht die neunte Prüfung

Schwäbisch Gmünd. Zur Flächenprüfung beim DRK Göppingen waren elf Hundeteams gemeldet. Norman Pestel war mit seiner Zora aus der Bereitschaft DRK Rettungshunde Schwäbisch Gmünd unter den sechs Teams, die erfolgreich bestanden haben. Zora hat damit nach ihrem Eignungstest 2009 zum neunten Mal eine Flächenprüfung bestanden. Sie war schon bei vielen Einsätzen weiter
  • 371 Leser

Ökumene ist auf dem Rehnenhof mehr als eine Ankündigung

Ein besonderes Benefizkonzert mit Werner Hoffmann zugunsten der Orgel in der Maria Königin Kirche Rehnenhof
Einen besonderen Abend erlebten etwa 150 Besucher des Benefizkonzertes mit Werner Hoffmann im Schönblick Forum. Inspiriert durch das Buch ,,Nimm sein Bild in dein Herz“ begeisterte und berührte der Pastor und Liedermacher das Publikum mit Worten, Musik, Liedern und Bildern. weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Kolping-Kolleg Interessierte können sich am Donnerstag, 16. Mai, um 18 Uhr am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Grafik-Designer/innen informieren. Auch das Kolping-Kolleg in Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 16. Mai, um 18 Uhr zu einem Infoabend in den Universitätspark 6 ein. Das Kolleg führt junge Erwachsene in drei Jahren Vollzeitschule zum Abitur.

Frühjahrswanderung Die ZFLS–Rentnergemeinschaft wandert bei ihrer zirka eineinhalbstündigen Frühjahrswanderung am Freitag, 17. Mai, hinter dem Muckensee vorbei in Richtung Beutental, um den neu angelegten Staubereich herum, ein Stück auf dem Remswanderweg und wieder zurück zum Muckensee. Abmarsch ist um 14 Uhr vom Parkplatz beim Cafe-Restaurant weiter
  • 227 Leser
Kurz und bündig

Podiumsdiskussion Ortsumfahrung In einer Podiumsdiskussion wird mit Politikern am Freitag, 17. Mai, von 18 bis 20 Uhr das Thema „Ortsumfahrung Bargau“ in der TV-Halle in Bargau diskutiert. Zum Auftakt um 17.30 Uhr soll mit einer Menschenkette entlang der Staufer- und der Hans-Fein-Straße und mit einer Wäscheleinenaktion auf die Verkehrsbelastungen in Bargau hingewiesen werden.

ADFC-Radlertreff Mitglieder und Interessierte sind am Mittwoch, 15. Mai, um 20 Uhr in den Gasthof „Goldener Anker“ zum Radlertreff eingeladen. Es wird über die Aktivitäten im Rahmen von RemsTotal berichtet.50 Jahre Beatles Die Beatles prägten nicht nur die Musik, sondern veränderten auch politisch die Welt. Hana Hentschel bringt interessierten weiter
  • 183 Leser

Albvereinsfrauen im Wellnesswochenende

13 Frauen der Ortsgruppe des Lindacher Albvereins fuhren bei durchwachsenem Wetter in Fahrgemeinschaften nach Konstanz. Kaum im Hotel Barbarossa angekommen, startete die Altstadtführung mit viel Information über die Geschichte der Stadt. Am Samstag gab es viel Freizeit, die meisten nutzten diese für eine Schifffahrt bei strahlendem Sonnenschein nach weiter
  • 181 Leser

Fachkräfte und Stellen

Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD – Neuwahlen und Ausblick
Alle zwei Jahre gibt es Neuwahlen bei der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD im Ostalbkreis – das war im April wieder soweit. In der SSV-Gaststätte in Aalen trafen sich die Mitglieder der größten Arbeitsgemeinschaft der SPD. weiter
  • 271 Leser

Getanzte Gedanken – getanzter Humor

Tänzerinnen der Karren Foster Academy treten in München und in Schwäbisch Gmünd auf
Elf Tänzerinnen der „Karren-Foster-Academy“ in Schwäbisch Gmünd traten beim 5. Festival „Junger Tanz München“ im Kulturzentrum Gasteig auf. Sie waren Gäste der renommierten Iwanson Schule München, dem wohl größten Institut für zeitgenössische Tanzausbildung in Europa. weiter
  • 184 Leser

Kultur und viel für Leib und Seele

Wallfahrer der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ besuchten Andalusien
48 Wallfahrer der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ machten sich auf den Weg zu einer achttägigen Rundreise durch Andalusien, die von Malaga am Mittelmeer bis nach Cadiz am Atlantik führte. weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Wer regiert das Geld?

Zu seinem nächsten Vortrags- und Gesprächsabend lädt das Forum G der evangelischen Erwachsenenbildung am Dienstag, 14. Mai, um 19.30 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd ein. Das Thema „Geld regiert die Welt – Wer regiert das Geld?“ wird von Dr. Wolfgang Kessler, Publizist sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler weiter

Der Zukunft ein Gedächtnis

VHS-Schwerpunkt im Herbst mit Stadtrundgängen, Ausstellungen, Vorträge und Exkursionen
Vor 80 Jahren hat Hitler die Macht an sich gerissen und eine Spirale in den Abgrund der Menschlichkeit begonnen. Unter ihm hatten vor allem die jüdischen Mitbürger in Deutschland und ebenso in Schwäbisch Gmünd zu leiden. weiter
  • 334 Leser

Regen hält Besuchermassen ab

Krämermarkt in Gmünd startete am Montag – Schlechtes Wetter macht den Händlern zu schaffen
Auf dem Gmünder Marktplatz duftet es nach frischer Zuckerwatte, die monotone Musik eines Kinderkarussells erklingt im Hintergrund und Händler preisen ihre Ware an. Der Auftakt des Krämermarkts hält für jeden etwas bereit. Einzig das schlechte Wetter trübt die Stimmung der Händler. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAgnes Kaczmarczyk, Sie Dich Für 18, Wustenriet, zum 99. GeburtstagErika Dollinger, Uferstraße 16, zum 87. GeburtstagHerbert Lang, Gutenbergstraße 138, zum 83. GeburtstagTiberius Kintsch, Hospitalgasse 16, zum 81. GeburtstagKarl Jünk, Salvatorstraße 20, zum 80. GeburtstagMartha Seiboth, Brühlweg 14, Hirschmühle, zum 79. GeburtstagPanagiotis weiter

Mit altem Zahngold Gutes tun

Freie Zahnärzte Schwäbisch Gmünd: Finanzielle Unterstützung fürs DRK BürgerMobil Mutlangen
Der Verein der Freien Zahnärzte Schwäbisch Gmünd hat mit seiner Spende in Höhe von 2 500 Euro zum Unterhalt des Bürgermobils des Deutschen Roten Kreuzes beigetragen, das in Mutlangen zum Einsatz kommt. weiter
  • 358 Leser

Konfirmation: Wie köstlich ist deine Güte

Vier Mädchen und zwei Jungs wurden in der Brücke durch Pfarrer Karl-Herrmann Sigel konfirmiert nachdem sie eindrückliche Gedanken vorgetragen hatten. Motto war das Bibelwort: Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben! (Psalm 36,8) weiter
  • 1708 Leser

Die Wahrnehmung von Natur

Die SüdWest-Galerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt „Landschaftsmetamorphosen“
Kein einzelner Künstler, sondern ein gemeinsames Thema steht bei der aktuellen Ausstellung der SüdWest-Galerie im Fokus: „Landschaftsmetamorphosen“. Ob pastose Öl-Gemälde von Harry Meyer, filigrane Bronze-Güsse von Emil Cimiotti oder Großflächiges von Bruno Kurz – insgesamt 23 Künstler stellen in Niederalfingen ihre Landschaften aus. weiter

Leidenschaft für inspirierende Keramikkunst

Ausstellung in Reichenbach
Vorbei an verschmitzt grinsenden Katzen, sprudelnden Brunnen, goldverzierten Gefäßen und allerlei Vögeln, geht es auf ein paar Stelen zu, die dem Boden entwachsen scheinen: Der Garten des Künstlerpaares Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach ist wieder geöffnet. weiter
  • 651 Leser

Menschliche Grundmodi visualisiert

KISS präsentiert die Ausstellung „Sitzen, stehen, gehen, (f)liegen“ auf Schloss Untergröningen
Grundhaltungen des Menschen sind im Titel der neuen Ausstellung auf Schloss Untergröningen ausgedrückt, sagt deren Kurator Christian Gögger. „Sitzen, stehen, gehen, (f)liegen“ hat der Verein KISS sie überschrieben. Hochkarätige einzelne Werke von 28 Künstlern und sechs Designern fügen sich hier in ein stimmiges Gesamtkonzept. Am Sonntag weiter
  • 912 Leser
SCHAUFENSTER
Philharmonieder NationenAuf ihrer Sommertour gastiert die Philharmonie der Nationen am Donnerstag, 30. Mai, 20 Uhr auch in Stuttgart. Unter der Leitung von Justus Frantz präsentieren die Musiker-innen und Musiker zusammen mit dem „National Chorus of Korea“ und dem „Seoul Metropolitan Chorus“ Carl Orffs „Carmina Burana“. weiter
  • 785 Leser

Carl Zeiss vermisst Autoteile präzise

Optik- und Technologiekonzern stößt nach Akquisition stärker in den Automobilbereich vor
Nach der Übernahme von HGV Vosseler, einem Anbieter optischer 3D-Messtechnik, baut Carl Zeiss seine Präsenz in der Automobilindustrie weiter aus. Aus dem Kleinunternehmen im hohenlohischen Öhringen ist seit Januar 2013 die Carl Zeiss Automated Inspection (AI) GmbH entstanden. Carl Zeiss wird damit zum Komplettanbieter für die Karosseriemessung. Gemeinsam weiter
  • 5
  • 1418 Leser

SWR-Übertragungist am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Bei der Berichterstattung über die Final-Teilnahme des Straßdorfer Chores „Stimmbänd“ am Freitag in Stuttgart ist uns ein Fehler unterlaufen: Die Live-Übertragung ist nicht, wie berichtet, am Sonntag, sondern ebenfalls an diesem Freitag, 17. Mai. Das Chorduell-Finale beginnt um 19.30 Uhr auf dem Schlossplatz, die Live-Übertragung weiter

Polizeibericht

In Schulen eingebrochen Schwäbisch Gmünd. 1500 Sachschaden verursachten unbekannte Einbrecher am Gebäude und Inventar, als sie am Wochenende in die Grundschule Hardt in der Szekesfehervarer Straße eingebrochen sind. Den ersten Feststellungen nach machten die Täter hier keine Beute. Außerdem wurde in das Scheffold- Gymnasium eingebrochen. Die Täter entwendeten weiter
  • 668 Leser

Maibaumspitze abgebrochen

Feuerwehr musste anrücken

Schwäbisch Gmünd. Die Baumspitze des Maibaums Lindach war am Sonntagnachmittag durch die starke Windböen abgebrochen und drohte abzustürzen. Die Freiwillige Feuerwehr Lindach musste mit der Drehleiter anrücken, um die Spitze Stück für Stück abzusägen und zu sichern. Der ehemals 40 Meter große Baum steht

weiter
  • 4
  • 1765 Leser

Frontal in Gegenverkehr

Ausweichmanöver führt zu Unfall

Gschwend. Ein 45jähriger Autofahrer befuhr am Sonntag die Landesstraße 1150 von Wildgarten kommend und erkannte auf Höhe des dortigen Schützenhauses das verkehrsbedingte Halten eines vorausfahrenden Linksabbiegers zu spät. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich der 45jährige auf die Gegenfahrspur aus und kollidierte

weiter
  • 1214 Leser

Kavalierstart ging daneben

Zwei Leichtverletzte

Aalen. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer wartete am Sonntag gegen 01.10 Uhr in Aalen an der Kreuzung Friedrichstraße / Friedhofstraße vor der roten Ampel. Er wollte von der Friedhofstraße nach links in die Friedrichstraße abbiegen. Als es Grün wurde, beschleunigte er sein Auto derart stark, daß das Heck bereits nach

weiter

Regionalsport (15)

Getränkedosen als Ersatz-Auspuff

Allgäu-Orient-Rallye: Das Gmünder Stauferteam ist dem Ziel Jordanien nahe – „Ziel ist die Völkerverständigung“
Das vierköpfige Gmünder „Stauferteam“ ist bei der Allgäu-Orient-Rallye seinem Ziel Jordanien schon sehr nahe. Seit zweieinhalb Wochen sind die Gmünder bereits unterwegs; die Türkei ist durchquert, nun ging es per Fähre nach Israel, von wo aus das Stauferteam weiterfährt. weiter
  • 156 Leser

Pfahlbronn zieht sich an die Spitze

Tauziehen, Landesliga
Die Pfahlbronner Tauzieher beendeten den zweiten Wettkampftag in der 720 kg-Klasse der Bayern-Württemberg-Hessen-Thüringen-Landesliga auf Platz eins und belegen nun Tabellenrang zwei. weiter
  • 120 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball
BezirksligaMittwoch, 18:30 Uhr:SV Waldhausen – VfL IggingenFV Unterkochen – SV NeresheimVfB Ellenberg – TV Weiler i.d.B.TSG Nattheim – VfL GerstettenHofherrnw.-Unterr. – TV SteinheimSVH Königsbronn - SV EbnatTSV Heubach – SG BettringenTV Heuchlingen – TSGV WaldstettenKreisliga B IMittwoch, 18:30 Uhr:Waldstetten weiter
  • 699 Leser

Sport in Kürze

Brutto und nettoLeichathletik. Verwundert rieben sich die Läuferinnen und Läufer des Ipf-Ries-Halbmarathons die Augen, als sie in der Ergebnisliste gleich zwei Laufzeiten hinter ihrem Namen fanden. Die eine ist die Brutto-, die andere die Nettolaufzeit. Zur Erklärung: die Bruttozeit ist die Zeit vom Startschuss bis zur Überquerung der Ziellinie. Die weiter
  • 408 Leser

Vermutlich kein Spielabbruch

Fußball, Kreisliga B II
Rote Karte in der 88. Minute und dann der Schlusspfiff. Dennoch ist das Fußballspiel zwischen Stella Italia und Ruppertshofen entgegen anderslautender Berichte offensichtlich nicht abgebrochen worden. weiter
  • 839 Leser

Boxen gegen die Partnerstadt

Boxen: Städtevergleichskampf
14 Boxer des Deutschen Amateur Box Club Schwäbisch Gmünd steigen am Samstag Abend in der Großsporthalle in den Ring. Ihre Gegner werden aus der Partnerstadt Székesfehévár anreisen. weiter
  • 225 Leser

Traglufthalle noch in der Schwebe

Schwimmen, SVG-Mitgliederversammlung
Keine Überraschungen werden bei der Mitgliederversammlung des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd erwartet, die am Mittwochabend in der Krone in Wetzgau (Beginn 19.30 Uhr) über die Bühne gehen wird. weiter

Zweimal Bronze für die Athleten der LG Staufen

Leichtathletik, Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften: Die weibliche Jugend holt das beste Ergebnis seit dem Jahr 2007
Bronze bei Jungen und Mädchen war die Ausbeute der LG Staufen im Endkampf der Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft U20 im Pichterich-Stadion von Neckarsulm. Die LG-Jugend steigerte sich um 562 Punkte im Vergleich zum Vorjahr. weiter
  • 220 Leser

Anna Unuk erfüllt WM-Norm

Trampolin: Mit einem eleganten Sprungstil knackte die TSBlerin die Norm auf Anhieb
Anna Unuk vom TSB Schwäbisch Gmünd hat in Cottbus die Norm für die Weltmeisterschaften in Sofia geknackt. Bei den Gym City Open kam es zum ersten „Show-Down“ der deutschen Trampolin-Elite. weiter
  • 5
  • 358 Leser

Restprogramm SGB

Mittwoch, 15. Mai: TSV Heubach (A)Sonntag, 26. Mai: TSV Heubach (H)Sonntag, 2. Juni: SVH Königsbronn (A)Sonntag, 9. Juni: TSG H’herrnweiler (H)Ausgangsposition: 1. Platz, 56 Punkte, 82:39 Tore. weiter
  • 1299 Leser

Restprogramm TSG

Mittwoch, 15. Mai: TV Steinheim (H)Sonntag, 26. Mai: TV Steinheim (A)Sonntag, 2. Juni: SV Ebnat (H)Sonntag, 9. Juni: SG Bettringen (A)Ausgangsposition: 3. Platz, 55 Punkte, 84:34 Tore. weiter
  • 4347 Leser

Restprogramm TSGV

Mittwoch, 15. Mai: TV Heuchlingen (A)Sonntag, 26. Mai: TV Heuchlingen (H)Sonntag, 2. Juni: TSV Heubach (A)Sonntag, 9. Juni: SVH Königsbronn (H)Ausgangsposition: 2. Platz, 56 Punkte, 59:27 Tore. weiter
  • 3843 Leser

SGB, TSGV oder doch die TSG?

Fußball, Bezirksliga: Vier Spieltage vor dem Saisonende kämpfen noch drei Teams um den Aufstieg
Die Bezirksliga sucht ihren Meister. Anwärter sind die SG Bettringen, der TSGV Waldstetten und die TSG Hofherrnweiler. Vier Spieltage vor dem Ende trenntn das Spitzentrio nur ein magerer Punkt. Zwei Teams wollen mitnehmen, was sie kriegen können und nur eine Mannschaft spricht öffentlich vom Titel. weiter
  • 5
  • 952 Leser

Vera Oettinger Süddeutsche Meisterin

Die Lorcherin Vera Oettinger holte bei den Offenen Internationalen Süddeutschen Meisterschaften im modernen Fünfkampf in Passau den Titel bei den Juniorinnen.Die 19-jährige Leistungssportlerin fuhr gut vorbereitet zum Wettkampf und siegte mit einer starken Gesamtleistung und souveränen Auftritten in allen Teildisziplinen. Zunächst absolvierte sie einen weiter
  • 147 Leser

Überregional (91)

"Schade, Dietmar, alles ist vorbei"

HSV-Fans verabschieden Hoffenheim in die zweite Liga - Bremens Retter Schaaf muss zittern
Abstiegskampf paradox. Werder Bremen rettet sich, doch Trainer Schaaf weiß nicht, was kommt. Der FC Augsburg zittert auf dem Relegationsplatz - aber die Fans feierten das 0:3 in München wie die Rettung. weiter
  • 471 Leser

10 000 Hektar passende Fläche gesucht

Die Landesregierung prüft für den Nationalpark drei Gebiete innerhalb des Naturparks Schwarzwald. Sie umfassen eine Fläche von 17 000 Hektar und sind damit 7000 Hektar größer als der geplante Nationalpark. Wer den Zuschlag bekommt, entscheidet sich nach dem "naturschutzfachlichen Mehrwert". Zur Debatte stehen die folgenden Gebiete: Das Schiffkopf-Wildseegebiet, weiter
  • 383 Leser

1800 Kinder vermisst

Die Befreiung der drei jungen Frauen aus dem Haus ihres Entführers in Cleveland hat die Eltern von vermissten Kindern in Deutschland aufgewühlt. "Solche Fälle, so selten sie auch sind, stellen für viele betroffene Eltern einen Hoffnungsschimmer dar", sagt Lars Bruhns, Vorsitzender der Initiative vermisste Kinder. Viele Eltern hofften auch nach Jahren weiter
  • 502 Leser

2. BUNDESLIGA

Paderborn - 1860 München2:0 (1:0) Tore: 1:0 Saglik (4.), 2:0 Kachunga (69.). - Gelb-Rot: Volz (M./58.). - Zuschauer: 9160. VfR Aalen - Dresden3:0 (1:0) Tore: 1:0 Kister (39.), 2:0 Lechleiter (79.), 3:0 Grech (89./Foulelfmeter). - Rote Karte: Trojan (D./86.) nach einer Notbremse. - Z.: 11 116. Cottbus - Sandhausen3:0 (2:0) Tore: 1:0 Bickel (24.), 2:0 weiter
  • 389 Leser

3. LIGA

Stuttg. Kickers - Chemnitz 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Grüttner (35.), 1:1 Jansen (72.). - Zuschauer: 5415. Karlsruher SC - Rostock 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Plat (18.), 1:1 Kempe (74.). - Z.: 26175. Saarbrücken - Heidenheim 1:2 (1:2) Tore: 0:1 Niederlechner (28.), 1:1 Kohler (32.), 1:2 Niederlechner (38.). - Z.: 4010. Aachen - VfB Stuttgart II 4:2 (1:0) Tore: 1:0 weiter
  • 333 Leser

9,99 mit zu viel Wind: Glanzzeit für Sprinter Keller

Wie ein neuer Weltrekordhalter posierte Martin Keller stolz vor der Zeitmessanlage. "9,99" zeigte die im "National Training Center" von Clermont/Florida an - der Sprinter aus Leipzig war gerade als erster deutscher Leichtathlet in einem 100-Meter-Lauf unter der magischen Zeit von 10,00 Sekunden geblieben. In den Rekordlisten wird diese "9,99" allerdings weiter
  • 385 Leser

AfD-Parteitag abgebrochen

Vorstandsstreit in Bayern endet im Chaos
Im Chaos endete der bayerische Landesparteitag der neuen Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland. Nach heftigem Streit über die Neuwahl des erst einige Wochen amtierenden Landesvorstands wurde der Parteitag am Samstag abgebrochen - es waren frei herumliegende Stimmzettel aus der Stichwahl zum Parteivorsitz aufgetaucht. Vorher wurde beschlossen, weiter
  • 366 Leser

Alonso dreht auf

Formel-1-Heimsieg in Barcelona - Mercedes stürzt ab - Vettel nur Vierter
Es hat fürs Podium nicht ganz gereicht. Sebastian Vettel wird in Spanien Vierter. Den Sieg beim Grand Prix in Barcelona schnappt sich Fernando Alonso. Der Druck auf Vettel in der WM-Wertung wächst. weiter
  • 411 Leser

Amerika hat seinen "Fall Kampusch"

Medien spekulieren, ob Ariel Castro weitere Opfer auf dem Gewissen haben könnte
Die USA rätseln: Wie konnte Ariel Castro an die zehn Jahre lang drei Frauen in einem alten Haus gefangen halten, ohne dass irgendjemand Verdacht schöpfte? Und gibt es womöglich weitere Opfer? weiter
  • 432 Leser

Austausch der Kulturen

Schüler aus Heidenheim und Mumbai besuchen Schwabenkinder-Schau
Kinderarbeit? In Indien bis heute alltäglich, hierzulande Vergangenheit. Aber noch nicht so lange: Das zeigt eine Ausstellung in Wolfegg. Schüler aus Heidenheim und Mumbai waren zusammen dort. weiter
  • 422 Leser

Außenseiter glänzt

Springreiter Tillmann gewinnt Deutsches Derby
Das älteste Derby-Pferd war das beste: Im Sattel des bereits 19 Jahre alten "Hufen-Opas" Hello Max hat Gilbert Tillmann in einem spannenden Stechen überraschend das 84. deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek zu seinen Gunsten entschieden. Der Reiter aus Neukirchen war in der Entscheidung eine Sekunde schneller als Carsten-Otto Nagel aus Wedel weiter
  • 407 Leser

Barbie zieht nach Berlin

Erlebnisausstellung am Alex: Kritiker sehen rot statt rosa
Traum in Rosé oder Hölle in Pink? Am Berliner Alexanderplatz öffnet diese Woche ein überlebensgroßes Barbie-Haus seine Pforten. Wer will, kann komplett in die pinke Welt eintauchen. Doch es gibt Proteste. weiter
  • 434 Leser

Bedrohtes Raucherparadies

Bier und Zigaretten gehören in Tschechien zusammen wie Butter und Brot. Vielleicht aber nicht mehr lange. Die Politik plant ein Verbot. weiter
  • 358 Leser

Boll hat mit Paris Rechnung offen

Auf ein Déjà-vu-Erlebnis legt Timo Boll keinen Wert. Zehn Jahre nach seinem frühen Aus bei der Weltmeisterschaft 2003 in Paris will es der Tischtennis-Star an gleicher Stelle viel besser machen. Diesmal wartet in der zweiten Runde kein Chinese auf den Rekord-Europameister. Erst im Viertelfinale kann der WM-Dritte auf Chinas Weltranglisten-Zweiten Ma weiter
  • 370 Leser

BUNDESLIGA

Schalke - VfB Stuttgart 1:2 (0:1) Tore: 0:1, 0:2 Ibisevic (24., 66.), 1:2 Niedermeier (90.+2/Eigentor). - Zuschauer: 61 670 (ausverkauft). VfB Stuttgart: Ulreich - Hoogland, Tasci, Niedermeier, Molinaro - Gentner, Boka - Harnik (89. Macheda), Maxim (83. Holzhauser), Traoré (71. Okazaki) - Ibisevic. Hoffenheim - Hamburger SV 1:4 (0:2) Tore: 0:1 Son (18.), weiter
  • 383 Leser

Bärte weg, Tattoo ran

Wie Karlsruhe und Bielefeld den Zweitliga-Aufstieg feiern
Der Karlsruher SC und Arminia Bielefeld verabschieden sich vorzeitig aus der dritten Fußball-Liga eine Etage höher. Beim VfL Osnabrück geht Trainer Claus-Dieter Wollitz zum Saisonende. weiter
  • 357 Leser

BÖRSENPARKETT: Solide Basis für Börsenhoch

Sell in May and go away (Verkaufe im Mai und gehe weg). So lautet eine alte Börsenweisheit. Wer ihr in den ersten Mai-Tagen gefolgt ist, rauft sich die Haare. Dienstag: Allzeit-Rekord im Deutschen Aktienindex (Dax), Mittwoch: Neues Hoch. Donnerstag: Schon wieder ein Rekord. Und Freitag im Handelsverlauf mit 8358 Punkten erneut ein Höchstwert für den weiter
  • 507 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-Cup, Finale Manchester City - Wigan Athletic 0:1 (0:0) ENGLAND: Aston Villa FC Chelsea 1:2, Stoke City Tottenham Hotspur 1:2, FC Everton West Ham 2:0, FC Fulham FC Liverpool 1:3, Norwich City West Bromwich 4:0, Queens Park Rangers Newcastle Utd. 1:2, Sunderland FC Southampton 1:1, Manchester Utd. Swansea City 2:1. - Tabellenspitze weiter
  • 338 Leser

Der Weg in die Dritte Liga

Die Meister der fünf Fußball-Regionalligen und der Tabellenzweite aus dem Südwesten steigen nicht automatisch in die Dritte Liga auf, sondern ermitteln in drei Aufeinandertreffen (Hinspiele 29. Mai, Rückspiele 2. Juni) nach dem Europapokalmodus drei Aufsteiger. Dabei trifft der Nordost-Meister RB Leipzig auf den Ersten der Regionalliga West (SF Lotte weiter
  • 385 Leser

Ermittlungen gegen neun KZ-Wachmänner

Untätigkeit will sich die NS-Fahndungsstelle nicht nachsagen lassen. Fast 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg hat sie weiter NS-Verbrecher im Visier. weiter
  • 588 Leser

Ex-Regierungschef kehrt zurück Bulgaren wählen Konservative zur stärksten Partei

Bulgariens ehemalige Regierungspartei GERB hat nach Angaben mehrerer Meinungsforschungsinstitute die Parlamentswahl in dem EU-Land gewonnen. Sie verfehlte aber mit rund 30 Prozent der Stimmen die absolute Mehrheit. Vertreter der GERB kündigten an, eine Minderheitsregierung zu bilden. Auf diese Weise hatte die konservative GERB unter Ministerpräsident weiter
  • 432 Leser

FC Barcelona holt den Titel auf dem Sofa

Messi und Co. profitieren vom Remis des Verfolgers Real Madrid
Titelgewinn auf dem Sofa: Die Fußballer des FC Barcelona sind daheim vor den Fernsehgeräten spanische Meister geworden. Der Punktverlust des Titelverteidigers Real Madrid bei Espanyol Barcelona (1:1) machte am Samstag kurz vor Mitternacht den 22. Meistertitel von Barça perfekt. Die Madrilenen können in ihren zwei ausstehenden Spielen den Punkterückstand weiter
  • 406 Leser

FDP-Politiker Stadler erleidet Sekundentod

Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Justizstaatssekretär Max Stadler ist tot. Der 64-Jährige starb gestern Mittag beim Golfspielen in Raßbach bei Passau. Der Sprecher der bayerischen FDP, Andreas Dietrich, bestätigte den Tod Stadlers. Dieser erlitt nach einem Bericht der "Passauer Neuen Presse" auf dem Golfplatz einen Sekundentod. Er hinterlässt Frau weiter
  • 389 Leser

Firma gewinnt gegen Gericht

Schlappe für das Bundesverfassungsgericht: Die Software-Firma Lexxpress aus Gundelfingen bei Freiburg hat das höchste Gericht erfolgreich auf Herausgabe seiner Urteile verklagt. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg bemängelte die Praxis, dass das Verfassungsgericht seine Entscheidungen exklusiv der Datenbank Juris zur kommerziellen Verwertung weiter
  • 431 Leser

Formel 1 in Zahlen

GP von Spanien, in Barcelona (66 Runden à 4,655 km/307,104 km): 1. Alonso (Span.) Ferrari 1:39:16,596 Std. (Schnitt: 185,605 km/h), 2. Räikkönen (Finnl.) Lotus 0:09,338 Min. zurück, 3. Massa (Brasil.) Ferrari 0:26,049, 4. Vettel (Heppenheim) Red Bull 0:38,273, 5. Webber (Australien) Red Bull 0:47,963, 6. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:08,020, 7. Di weiter
  • 309 Leser

Frisch Auf: Eine Niederlage, die Mut macht

Deutlich verbessert zeigte sich Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen beim Auftritt in Hamburg. Zwar gab es ein unglückliches 29:30 (16:16), aber es war eine Niederlage der aufmunternden Art. In der Vorwärtsbewegung waren Fortschritte zu erkennen. Gestärkt können die Schwaben die internationale Aufgabe am kommenden Pfingst-Wochenende angehen, wenn weiter
  • 455 Leser

Fuentes: Geld für seine Kundenliste

Eufemiano Fuentes will Kapital aus seiner Vergangenheit schlagen und sich womöglich für die Verurteilung durch ein Madrider Gericht rächen. Medienberichten aus Spanien und England zufolge plant der zu einem Jahr Haft und vierjährigem Berufsverbot verurteilte Doping-Arzt, die Liste seiner Kunden an Medien zu verkaufen. Eine entsprechende Mail mit einer weiter
  • 393 Leser

Fürth schlechter als Tasmania

Das hatte selbst Tasmania Berlin, sonst das Synonym für Negativ-Rekorde in der Fußball-Bundesliga, nicht geschafft. Ohne einen einzigen Heimsieg verabschieden sich die Profis der SpVgg Greuther Fürth aus dem Oberhaus. Nur vier magere Punkte konnte der Neuling aus Franken bei seinem Intermezzo in der höchsten deutschen Spielklasse vor heimischer Kulisse weiter
  • 463 Leser

Gefährliche Leitung

Oft trifft es junge Leute, die auf Waggons klettern und der Oberleitung zu nahe kommen. Auch bei Arbeitsunfällen kommt es zu tödlichen Stromschlägen: Mai 2013 Mit einer Angel gerät ein 55-Jähriger an eine Oberleitung, als er in Elsfleth (Niedersachsen) Gleise überquert. Der Hobbyfischer stirbt an einem Stromschlag, fällt auf die Gleise und wird dann weiter
  • 5
  • 363 Leser

Geiseldrama blutig beendet

. Ein mehrtägiges Geiseldrama im US-Bundesstaat New Jersey ist in der Nacht zu gestern blutig beendet worden. Nach Angaben der Polizei konnten drei Kinder im Alter von vier bis 18 Jahren zwar unversehrt aus der Gewalt ihres Geiselnehmers in einem Wohnhaus in Trenton befreit werden. Für ihre Mutter und ihren 13-jährigen Bruder kam die Hilfe jedoch zu weiter
  • 414 Leser

GEWINNZAHLEN

19. AUSSPIELUNG LOTTO 3 7 31 32 40 41 Superzahl 2 TOTO 1 0 2 2 1 2 2 2 0 2 1 2 1 6 AUS 45 2 9 25 30 33 35 Zusatzspiel 38 SPIEL 77 5 8 5 2 0 5 4 SUPER 6 7 1 3 5 5 8 ohne Gewähr weiter
  • 1725 Leser

Hoher Organisationsgrad

Die Metall-Tarifpartner in Baden-Württemberg haben etliche Male einen Pilotabschluss für die gesamte Schlüsselbranche erreicht. Die IG Metall kann dort auf starke Truppen zählen. Denn der gewerkschaftliche Organisationsgrad in den Unternehmen ist hoch. Beim Autobauer Daimler sind etwa 80 Prozent der Beschäftigten in der Produktion Mitglied bei der IG weiter
  • 576 Leser

Ibisevic-Tore bringen VfB Selbstvertrauen

Mit dem Pokalfinale im Hinterkopf kam dem VfB Stuttgart der Erfolg gegen den FC Schalke 04 gerade recht - auch wenn Fredi Bobic über den Hit gegen den FC Bayern nach dem 2:1 nicht sprechen wollte. "Wir wollen eine perfekte Woche mit einem Sieg gegen Mainz abschließen", sagte der Sportvorstand des VfB, "und dann erst an Bayern München denken." Nach zuletzt weiter
  • 463 Leser

In Bayern ist es am sichersten

München ist einer Polizei-Studie zufolge die sicherste Großstadt Deutschlands. Dort habe die Polizei nur 7153 Verbrechen pro 100 000 Einwohner registriert, berichtete die Tageszeitung "Die Welt" unter Berufung auf die Polizeiliche Kriminalstatistik 2012. Das sei mit deutlichem Abstand vor allen anderen Städten der beste Wert. Auf dem zweiten Platz folgt weiter
  • 430 Leser

In Tracht auf die Gartenschau

Sigmaringen erwartet 200 000 Besucher
Zehntausende Blumen, prächtige Gärten und Spielwiesen direkt an der Donau: In Sigmaringen ist am Samstag die Gartenschau eröffnet worden. weiter
  • 428 Leser

Kaiserslautern spielt um Wiederaufstieg

Der 1. FC Kaiserslautern hat seine Saison um zwei Spiele verlängert und kämpft in der Relegation gegen den Drittletzten der Fußball-Bundesliga (23./27. Mai) um den sofortigen Wiederaufstieg in die Eliteklasse. Der viermalige Meister setzte sich am vorletzten Spieltag der 2. Liga mit 3:1 (2:1) beim bereits feststehenden Absteiger Jahn Regensburg durch weiter
  • 354 Leser

Kampf gegen Steuer-Flüchtlinge

Die Finanzminister der sieben führenden Industrieländer (G-7) setzen im Kampf gegen Steuerhinterzieher auf stärkere Kooperation. "Es kristallisiert sich eine Einigung auf wirksame Instrumente heraus, damit jeder seinen gerechten Steueranteil zahlt", sagte der französische Ressortchef Pierre Moscovici am Samstag nach einem zweitägigen Treffen im britischen weiter
  • 603 Leser

Kinder als Knechte und Mägde

Der Agrarboom des 19. Jahrhunderts, Statusgründe und die Schulpflicht der ansässigen Kinder machten Ersatzarbeitskräfte in der oberschwäbischen Landwirtschaft notwendig. So zogen noch bis in die 1930er Jahre jedes Frühjahr die "Schwabenkinder" aus den bitterarmen Berggebieten Tirols, Vorarlbergs und Graubündens nach Oberschwaben. Kinder aus Bauernfamilien, weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · PARTEIEN: Nicht regierungsfähig

Es war das Wochenende der Alternativ-Parteien, die den Etablierten bei der Bundestagswahl im Herbst das Wasser abgraben wollen. Doch ihre Zwischenbilanz fällt ernüchternd aus: Es mag zwar gelingen, mit originellen, manchmal auch abstrusen Ideen ein paar Landtagsmandate zu erobern - Sitze im Bundestag sind hierzulande nicht im Hauruck-Verfahren zu erobern. weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Unkalkulierbares Risiko

Die Versuchung ist groß für die türkische Regierung, auf das blutige Massaker in der Grenzstadt Reyhanli militärisch zu antworten. Rechtlich möglich wäre das. Schon im vergangenen Oktober, als eine aus Syrien abgefeuerte Granate fünf Türken im Grenzgebiet tötete, ließ sich die Regierung vom Parlament ermächtigen, mit Waffengewalt gegen Syrien vorzugehen. weiter
  • 495 Leser

Kritik an Kartoffel-Kartell

Wettbewerbshüter ermitteln wegen illegaler Preisabsprachen
Überhöhte Preise für Kartoffeln haben die Verbraucher und Landwirte in Deutschland möglicherweise über Jahre bezahlt. Das Kartellamt ermittelt wegen illegaler Preisabsprachen gegen Erzeuger und Händler. weiter
  • 528 Leser

Künstlich, oberflächlich, naiv

Die Abteilung für Mädchen-Spielzeug ist in vielen Kaufhäusern leicht zu finden: Es regiert die Farbe pink. Rosa geht es auch im neuen, überdimensionalen Barbie-Haus in Berlin zu. Genderforscherin Dominique Grisard hat sich über die Bedeutung der Farbe Gedanken gemacht: In Deutschland wird Rosa heute als Mädchenfarbe betrachtet. "Die Imperien von Disney-Prinzessinnen, weiter
  • 395 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Ein Fünkchen Hoffnung

Vielleicht kommt endlich Bewegung in die syrische Tragödie. Erstmals seit zwei Jahren gehen die beiden globalen Gegenspieler USA und Russland aufeinander zu und scheinen ihre erbitterte Konfrontation zu lockern. Denn spätestens seit Giftgasverdacht und israelischen Luftangriffen dürften Weißem Haus und Kreml gleichermaßen klar geworden sein, das Kriegsgeschehen weiter
  • 418 Leser

Leute im Blick vom 13. Mai 2013

Stefan Mross Neues Glück für Stefan Mross (37): Fünf Monate nach seiner Scheidung von Sängerkollegin Stefanie Hertel (33) ist der ARD-Moderator und Volksmusiksänger die zweite Ehe eingegangen. Mross heiratete im engsten Freundes- und Familienkreis die Berliner Fernsehredakteurin Susanne Schmidt (32). "Wir sind überglücklich und haben diesen besonderen weiter
  • 531 Leser

LOTTERIE vom 13. Mai 2013

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 1 028 175; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 094 627; 50 000 Euro auf 2 519 991; 10 000 Euro auf 0 749 660; 1000 Euro auf die Endziffern 8995; je 900 Euro auf 01, 95. Glücksspirale: Endz. 0: 10 Euro, Endz. 84: 20 Euro, Endz. 356: 50 Euro, Endz. 9130: 500 Euro, Endz. 37 331: 5000 Euro, Endz. weiter
  • 388 Leser

Masse und Ohnmacht

Mössinger Mischung: Das Lindenhoftheater und sein "Dorf im Widerstand"
Revolte ist machbar, Herr Nachbar: Das zeigt das Melchinger Theater Lindenhof mit "Dorf im Widerstand". In einer Mössinger Fabrikhalle wird ein einmaliger Aufstand gegen das Nazi-Regime nachgestellt. weiter
  • 404 Leser

Mit Regenwasser überlebt

18-Jährige Näherin lag mehr als zwei Wochen unter Trümmern
Reshma schrie unter den Trümmern der eingestürzten Fabrik bei Dhaka um Hilfe, doch erst nach 17 Tagen wurde sie aus einem Hohlraum gerettet. Die 18-jährige Näherin lebte von Regenwasser und Pausenbroten. weiter
  • 384 Leser

Museumstag: Zwei neue Häuser

Mehr als 1500 Museen in ganz Deutschland haben mit besonderen Attraktionen wie freiem Eintritt oder Führungen gestern beim 36. Internationalen Museumstag für sich geworben. Bei der zentralen Auftaktveranstaltung in Ludwigsburg warnte der Staatssekretär im baden-württembergischen Wissenschafts- und Kunstministerium, Jürgen Walter (Grüne), vor stärkeren weiter
  • 5
  • 580 Leser

Mädchen bleibt verschwunden

Von dem seit dem 4. Mai vermissten 13 Jahre alten Mädchen aus Freiburg fehlt noch immer jede Spur. Sie soll nach Polizeiangaben mit einem 53 Jahre alten Mann unterwegs sein, gegen den ein Haftbefehl erlassen wurde wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen. Eine Polizeisprecherin sagte im SWR-Fernsehen, das Mädchen scheine freiwillig weiter
  • 485 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. Mai 2013

Ein 41-Jähriger hat in Moers (Nordrhein-Westfalen) 14000 Euro Erspartes versehentlich in den Altkleidercontainer geworfen. Erst Tage später fiel ihm auf, dass sein Vermögen mit der aussortierten Kleidung aus seinem Kleiderschrank verschwunden war. Die Feuerwehr öffnete den Container, der aber inzwischen geleert worden war. Auf dem Gelände der Entsorgungsfirma weiter
  • 386 Leser

Nein zum Nationalpark

Gegner in der Mehrheit bei Bürgerbefragung in sieben Schwarzwaldorten
Die Bürgerbefragung in sieben Schwarzwaldorten ist rechtlich zwar nicht bindend, liefert aber ein deutliches Stimmungsbild: Die Gegner des geplanten Nationalparks im Nordschwarzwald sind klar in der Mehrheit. weiter

NOTIZEN vom 13. Mai 2013

Wieder Gerüche im Flieger Erneut haben Piloten der Fluggesellschaft Germanwings einen Airbus wegen seltsamer Gerüche im Cockpit unplanmäßig gelandet. Die Maschine war gestern morgen von Dortmund aus in Richtung Palma de Mallorca unterwegs. Auf dem Flug hätten die Piloten dann einen ihnen unbekannten Geruch wahrgenommen und sich aus Sicherheitsgründen weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2013

Mehr Geld für Bayreuth Die Bayreuther Festspiel-Leiterin Katharina Wagner hat mehr öffentliche Mittel für ihr Haus gefordert. "Die Bayreuther Festspiele GmbH wird schon aufgrund von Tarifsteigerungen mehr Geld benötigen", sagte Katharina Wagner der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Auf eine weitere Amtszeit ab 2015 wollte sie sich noch nicht weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2013

Gegen Rettungsschirme Die Freien Wähler wollen mit Kritik an der Euro-Rettungspolitik Kurs auf die Bundestagswahl nehmen. Das "Weiter so" von Bundeskanzlerin Merkel sei genauso fatal wie die Forderung, Deutschland solle aus dem Euro austreten, sagte Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger bei einer Mitgliederversammlung. Die Partei will Euro-Rettungsschirme weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2013

Wasserburg zum Siebten Basketball: Die Damen des TSV Wasserburg haben gleich den ersten Matchball verwandelt und zum siebten Mal die deutsche Meisterschaft gewonnen. Der Champion von 2011 setzte sich bei den Rhein-Main Baskets dank eines starken Schlussspurts mit 91:90 (84:84, 38:43) nach Verlängerung durch und entschied damit die Best-of-five-Serie weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2013

Auto stürzt 50 Meter tief Pfullingen - Ein 24-Jähriger ist bei Pfullingen (Kreis Reutlingen) mit seinem Auto einen 50 Meter tiefen Hang hinabgestürzt und gegen mehrere Bäume geprallt. Nach Angaben der Polizei zog er sich beim Unfall am Freitag schwere Verletzungen zu. Der Mann fuhr auf der Übersberger Steige bei Pfullingen talwärts, als er auf der nassen weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai 2013

Entzug der Zulassung Niedersachsen zieht Konsequenzen aus dem Schwindel mit falsch deklarierten Eier aus übervollen Hühnerställen. Mindestens ein zuständiges Prüf-Institut solle seine Zulassung verlieren. Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer kündigte zudem eine Aufstockung staatlicher Öko-Kontrolleure an. ADAC erhöht Beiträge Der Automobilclub weiter
  • 534 Leser

Nur ein Vorglühen für Wembley

"Schale dahoam": FC Bayern feiert 23. Meistertitel
100 000 Zuschauer feierten die 23. deutsche Meisterschaft des FC Bayern. Ihr eigentliches Ziel verloren die Münchner nicht aus den Augen: Wembley. weiter
  • 346 Leser

Piraten werfen Alt-Parteien Versagen vor

Neue Frontfrau, Attacken gegen die Konkurrenz und ein breites Wahlprogramm: Die vom Umfragetief verunsicherten Piraten geben die Bundestagswahl im Herbst noch nicht verloren. Mit Forderungen nach einem Grundeinkommen für jedermann, Mindestlöhnen, mehr Datenschutz und Bürgerbeteiligung wollen sie ins Parlament einziehen. Gespalten zeigten sich die Internet-Aktivisten weiter
  • 405 Leser

Politischer Familien-Clan

Die Sharif-Partei ist ein politisches Familienunternehmen, wie es in Südasien üblich ist. Bruder Shahbaz regierte in den letzten fünf Jahren die Punjab-Provinz. Nawaz Sharifs Tochter, Maryam, bewirbt sich erstmals um einen Sitz im Parlament. Wahlsieger Nawaz Sharif hatte als Premierminister in den 1990er Jahren nicht immer eine glückliche Hand bewiesen, weiter
  • 400 Leser

POLITISCHES BUCH: Guillaumes peinlicher Aufstieg

Es waren Sekundärtugenden, die den vermeintlichen "Meisterspion" Günter Guillaume in die Nähe des damaligen Bundeskanzlers Willy Brandt brachten, seine Beflissenheit und seine Omnipräsenz, und im Rückblick ist sicher kritisch anzumerken, dass bei der Auswahl engster Mitarbeiter unserer politischen Elite grundsätzlich etwas mehr Sorgfalt gelten sollte. weiter
  • 371 Leser

REGIONALLIGA

Eschborn - Hoffenheim II 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Oezer (66.). - Z.: 180. KaiserslauternII - SCFreiburgII 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Wolfert (7.), 1:1 Bouziane (44.), 1:2 Kerk (58.). - Z.: 150. SSV Ulm 1846 - Trier 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Agro (47./Foulelfmeter), 1:1 Kröner (53.), 2:1 Kiral (61.). - Lengsfeld (T./11.) hält Foulelfmeter von Reichert.. - Zuschauer: 1200. weiter
  • 361 Leser

Regisseur Peter Sehr gestorben

Der Filmregisseur Peter Sehr ist tot. Er starb bereits am Donnerstag im Alter von 61 Jahren in München an einer Krebserkrankung. Das teilte sein Pressesprecher in Berlin mit. Peter Sehrs letzter Spielfilm über den bayerischen König "Ludwig II." war im Dezember in die Kinos gekommen. Zu seinen erfolgreichsten Werken gehören "Kaspar Hauser" (1993) mit weiter
  • 391 Leser

Schnell mal raus in den Weltraum

In einem stundenlangen Außeneinsatz im All haben zwei US-Astronauten ein Ammoniak-Leck im Kühlsystem der Internationalen Raumstation ISS abgedichtet. Chris Cassidy und Tom Marshburn ersetzten eine Kontrollbox an einer Pumpe, wie die US-Weltraumbehörde Nasa mitteilte. Selten haben Astronauten bislang einen derart kurzfristig anberaumten Weltraumspaziergang weiter
  • 371 Leser

Showdown im Tarifkonflikt

Heute treffen sich IG Metall und Arbeitgeber in Böblingen
In der Metallindustrie stehen die Stunden der Entscheidung bevor. Vieles deutet darauf hin, dass sich IG Metall und Arbeitgeber heute in Böblingen oder morgen in München einigen. Die wichtigen Punkte in Kürze. weiter
  • 532 Leser

Siegesserie des Achters reißt

Ruderer-Flaggschiff verliert erstmals nach vier Jahren
Erstmals seit vier Jahren hat der Deutschland-Achter ein Ruderrennen verloren. Bei der Hügelregatta in Essen kam das zuvor in 36 Rennen unbesiegte Flaggschiff nicht über einen vierten Platz hinaus. Es siegte der in Bestbesetzung angetretene Achter aus Großbritannien vor Frankreich und Polen. Der Deutschland-Achter wird neun Monate nach dem Olympia-Sieg weiter
  • 475 Leser

Solarpark in Mutlangen eröffnet

Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd haben Baden-Württembergs zweitgrößte Solaranlage am Wochenende eröffnet. Der 9 Mio. EUR teure Park steht auf einem ehemaligen Militärgelände auf der Mutlanger Heide (Ostalbkreis). Er ist so groß wie 19 Fußballfelder, verfügt über 23630 Module und kann 1800 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgen. Der größte Solarpark weiter
  • 807 Leser

SPORT AKTUELL

München feiert den Titel München - Mehr als 100 000 Fans haben Fußball-Meister FC Bayern am Samstag in München gefeiert, als die Mannschaft nach dem 3:0 über den FC Augsburg mit Trainer Jupp Heynckes in einem Auto-Korso zur Meisterfeier auf dem Marienplatz fuhr. Dort warteten 15 000 Menschen. Alonso siegt daheim Barcelona - Fernando Alonso hat sein weiter
  • 388 Leser

Symbol des Aufbruchs

Ausstellung "Macht des Glaubens" dokumentiert die Geschichte des 1563 erschienenen Heidelberger Katechismus
Der Heidelberger Katechismus erläutert den Kern des christlichen Glaubens. Eine Schau dokumentiert nun dessen Entstehung und Wirkungsgeschichte. weiter
  • 380 Leser

Tanztaumel im Farbenrausch

"Holi-Festival of Colours": Tausende junge Menschen halten im Reiterstadion des Berliner Olympiaparks kleine silberne, mit buntem Farbstaub gefüllte Tütchen in die Luft. Sekunden später gehen Farbwolken auf das Gelände nieder. Rund 12 000 feierten am Samstagnachmittag eine Party, die auf ein indisches Ritual zurückgeht. Dort feiern Hindus das Holi-Fest, weiter
  • 1483 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA Stuttg. Kickers II FC Singen 5:1 VfR Mannheim FSV Bissingen 2:0 TSV Grunbach Bahlinger SC 5:1 SV Spielberg FC Villingen 0:3 SSV Reutlingen FSV Hollenbach 6:2 Kehler FV Offenburger FV 2:0 TSG Balingen FC Nöttingen 0:1 SGV Freiberg SpVgg Neckarelz 1:3 Karlsruher SC II FCA Walldorf 0:2 1SpVgg Neckarelz 32244472:2876 2FCA Walldorf 32218368:2471 weiter
  • 369 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 17.30 Uhr Radsport, Tour of California, 2. Etappe Murrieta - Greater Palm Springs ab 23.00 Uhr SPORT 1 Eishockey, WM in Schweden und Finnland Gr. B: Lettland - Frankreich ab 15.00 Uhr Gr. A: Dänemark - Weissrussland ab 17.30 Uhr Gr. B: Österreich - Russland weiter
  • 398 Leser

Türkei droht Syrien

Ankara: Drahtzieher der schweren Bombenanschläge sitzen in Damaskus
Mit dem schweren Anschlag auf die türkische Grenzstadt Reyhanli droht dem syrischen Bürgerkrieg eine Ausweitung. Die Türkei beschuldigt Assad. weiter
  • 434 Leser

Tödliche Kletterpartie im Vaihinger Bahnhof

17-Jährige stirbt an Verletzungen durch einen Stromschlag - Zwei weitere Mädchen verletzt
Immer wieder warnen Bahn und Bundespolizei: Die Nähe von Oberleitungen ist lebensgefährlich. Trotzdem kletterten drei Mädchen in Stuttgart in der Nacht auf einen Waggon. Eine 17-Jährige starb. weiter
  • 5
  • 505 Leser

Uni Freiburg setzt auf Biotechnologie

Die Universität Freiburg stößt in ethische Grenzbereiche vor: Sie vernetzt Mensch und Maschine, um Kranken und Behinderten auf die Beine zu helfen. Zu diesem Zweck betreibt sie an ihrer technischen Fakultät neurowissenschaftliche Grundlagenforschung. Dieser Forschungsbereich, Freiburgs einziger bei der Exzellenzinitiative 2012, wird bis 2017 mit mehr weiter
  • 381 Leser

Viele Vorstellungen sind bereits ausverkauft

In der 80 Meter langen Bogenhalle auf dem Mössinger Pausa-Areal finden 300 Zuschauer Platz. Weitere zwei Aufführungen im Mai sowie die sechs Juni-Vorstellungen sind nahezu ausverkauft. Für sechs Termine in der zweiten Juli-Hälfte gibt"s dagegen noch Karten: Beim Lindenhof unter 07126/929394 oder unter karten@theater-lindenhof.de; außerdem bei den Vorverkaufsstellen weiter
  • 467 Leser

Viertelfinale genauso wie Abstieg möglich

Eishockey-WM: Nach 2:0 gegen Lettland und 0:3 gegen USA Schützenhilfe nötig
Ein Punktgewinn hätte essenziell sein können für Deutschland im Kampf um das Viertelfinale der Eishockey-WM. Doch gegen die USA setzte es ein 0:3. Jetzt ist die deutsche Auswahl auf Schützenhilfe angewiesen. weiter
  • 394 Leser

Vogelbestände gehen zurück

Der lange Winter hat wohl auch in der baden-württembergischen Vogelwelt seine Spuren hinterlassen. Seit Donnerstag waren die Menschen im Land aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten zu zählen. Am Schlusstag legte der Naturschutzbund gestern eine erste Zwischenbilanz der Aktion "Stunde der Gartenvögel" vor. Es sehe so aus, als seien die weiter
  • 388 Leser

Warten auf Stochs Vorgaben für Schulen

Kultusminister stellt Entwicklungsplan vor
Die Zahl der Schüler sinkt. Schulen müssen schließen oder kooperieren. Am Mittwoch sagt der Kultusminister, wie das gesteuert werden soll. weiter
  • 468 Leser

Wechsel in Pakistan

Nawaz Sharif gewinnt 14 Jahre nach seinem Sturz die Wahl
Die unruhige Atommacht Pakistan steht vor einem Regierungswechsel: 14 Jahre nach seinem Sturz als Premierminister kehrt Nawaz Sharif mit seiner Mitte-Rechts-Partei zurück an die Macht. weiter
  • 330 Leser

Wigan sichert sich überraschend den englischen Pokal

Wigan Athletic hat sich im 132. Finale des englischen Fußball-Pokals völlig überraschend den Titel gesichert. Im Londoner Wembley-Stadion setzte sich der Außenseiter durch ein Kopfballtor von Ben Watson (90.) gegen den haushohen Favoriten und entthronten Meister Manchester City 1:0 (0:0) durch. Für Wigan ist es der erste große Titel der 81-jährigen weiter
  • 421 Leser

Wiggins nur noch in der zweiten Reihe

Für die kommende Tour de France hat ihn die Teamleitung als Co-Kapitän in die zweite Reihe beordert. Beim 96. Giro dItalia manövrierte sich Bradley Wiggins selbst in diese Position. Nach seinem enttäuschenden Zeitfahren am Samstag (Platten im Vorderreifen) ist der Toursieger und Zeitfahr-Olympiasieger aus Kilburn wider Erwarten nicht mehr der heiße weiter
  • 440 Leser

Williams düpiert Scharapowa

Tennis: Sandplatzkönig Nadal setzt Siegesserie fort
Serena Williams und Rafael Nadal haben beim Sandplatzturnier in Madrid die Endspiele gewonnen. Williams verteidigte den Titel beim WTA-Turnier und bestätigte ihre Vormachtstellung auf eindrucksvolle Art. Die Amerikanerin besiegte im Endspiel der mit 4,03 Millionen Euro dotierten Veranstaltung Maria Scharapowa 6:1, 6:4. Nach 78 Minuten machte die jüngere weiter
  • 319 Leser

Wolfsburgs Frauen erstmals Fußball-Meister

Im Stadion feierten die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg mit Raupe, Pogo und Konfetti - doch nach der Übergabe der Meisterschale um 16.05 Uhr war schon fast wieder Schluss mit der exzessiven Party. "Feiern mit Augenmaß ist angesagt. Wir haben noch zwei Endspiele, die wir auch erfolgreich bestreiten wollen. Wir stoßen an, aber viel mehr wird es nicht weiter
  • 377 Leser

Überraschung im Iran

Auch Moderate bewerben sich um das Präsidentenamt
Die Präsidentenwahl im Iran könnte spannender werden als gedacht. Mit Rafsandschani reichte auch ein moderater Politiker seine Bewerbung ein. Der Wächterrat entscheidet. Die Bevölkerung bleibt skeptisch. weiter
  • 461 Leser

Übers Ziel hinausgeschossen

Finale gegen Schalke: Freiburg völlig losgelöst - Vier SC-Spieler ärgern sich
Nicht nur in London gibts ein Champions-League-Finale. Auch die Bundesliga-Begegnung SC Freiburg - Schalke 04 am kommenden Samstag hat Endspiel-Charakter. Der Sieger ist in der Königsklasse. weiter
  • 534 Leser

Zahlen zum Kartoffelmarkt

In Deutschland wurden 2012 auf einer Fläche von 238 100 Hektar Kartoffeln angebaut und 10,6 Mio. Tonnen der Knollen geernet. Der Verbrauch von Kartoffeln lag 2010/2011 bei 56,6 Kilo je Einwohner. Zehn Jahre zuvor waren es noch 70 Kilo gewesen. Dagegen essen die Verbraucher mehr Kartoffelprodukte aus der Tiefkühltruhe. Deren Absatz erhöhte sich um 17 weiter
  • 1998 Leser

Leserbeiträge (4)

Rettungskräfte beweisen Stärke

Mit einem großen Programm lockte der Familiensamstag in die Stadt. Besonders reges Interesse fand der „Blaulichttag“. In der Karlstraße hatten sich die Rettungskräfte aufgebaut und demonstrierten ihre Einsatzstärke.

ACHIM KLEMM

Ellwangen. Am Vormittag eröffnete Polizeioberrat Gerald Jüngel zusammen mit Oberbürgermeister

weiter

Ammoniakunfall im Chemiewerk

10.Mai.2013 Ellwangen/Haisterhofen

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, gleichzeitig austretender Ammoniak und ein angeschlagenes Chemiewerk.

Was sich im ersten Moment nach einer Katastrophe anhört, war am Freitag und Samstag Gegenstand einer Großübung des Technischen Hilfswerks Aalen auf dem Truppenübungsplatz der

weiter

Pannen-Laster löst Großeinsatz in Agnesburgtunnel aus

Westhausen / Die Meldung „Rauch im Agnesburgtunnel“ hat am Samstagmittag den 27.04. für einen Großeinsatz auf der A7 bei Westhausen gesorgt. In Fahrtrichtung Kempten war im Tunnel ein polnischer Sattelschlepper wegen eines Bremsendefekts liegen geblieben. An der Zugmaschine war die Bremse der Antriebsachse heiß gelaufen.

weiter
  • 5
  • 4306 Leser