Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. Mai 2013

anzeigen

Regional (43)

WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Keller, Klosterberg 26, zum 100. GeburtstagKonstanze Bertsch, Kreuzäckerstraße 3, Bettringen, zum 84. GeburtstagWilhelm Linke, St.-Hedwig-Straße 27, Bettringen, zum 83. GeburtstagSchwester Maria Barbara, Bergstraße 20, zum 83. GeburtstagLydia Sonnengrün, Oderstraße 87, Bettringen, zum 81. GeburtstagCharlotte Hagenbach, Uferstraße weiter
  • 252 Leser

Winkel als Rätsel am Salvator

Abbau der Mauer neben dem Turm offenbart „Fenster“ in die Vergangenheit
Der Salvator ist zwar eine Anlage aus dem 17. Jahrhundert, dennoch bietet er heutigen Zeitgenossen immer wieder Neuigkeiten. Nun hat der Freundeskreis Salvator die Mauer links des Glockenturms abgerissen und ist auf erstaunliche Strukturen gestoßen. weiter
  • 5
  • 868 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe, aufzustehen

Sonnenblumenwecken einkaufen V Suaheli lernen V die Abiturnoten herbeisehnen V Milchshake aus Chilischoten V durch den Regen tanzen V einen nicht-hipster aussehenden Sommerlook suchen V Partnervermittlung für Kaninchen V Computer und Arbeitsplattform vom Staub befreien V in die Frühlingsträgheit verfallen V to-do-Listen erstellen V einen Ferienjob suchen weiter
  • 348 Leser

Anrufen und „Silbermond“ treffen

Tagespost-Verlosung
Die Band Silbermond kommt am Sonntag, 23. Juni, zum Tagespost-Openair nach Gmünd. Wer sie nicht nur auf der Bühne, sondern auch vor dem Konzert beim „Meet & Greet“ erleben will, hat an diesem Montag die Chance auf Spezialkarten. weiter
  • 616 Leser
GUTEN MORGEN

Labadababa

Trällern, schmettern, aus voller Kehle ausgelassen sein. Musik bewegt was. Bringt Glücksgefühle. Nur so lässt sich der millionenfache Plattenverkauf mancher Songs erklären. Na, was fällt da ein? „Nanananana, live is life, nanananana.“ Und in der Steigerung: „Labadababa live.“ Prima. Da fehlt nur noch die Dusche. Und: „Don’t weiter
  • 667 Leser

Fronleichnam im Forum Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „In Zukunft: Jesus!“ steht der Christustag an Fronleichnam am Donnerstag, 30. Mai. Die Veranstaltung im Forum Schönblick beginnt um 10 Uhr mit einer Bibelarbeit von Pfarrer Hermann Traub zum Thema „Mein Leben hat Zukunft – durch Jesus“. Danach sprechen Jugendreferentin Anne Hettinger über weiter
  • 502 Leser

Kurz und bündig

Benefiz-AuftaktveranstaltungUnter dem Motto „ Wir fördern Musik und Sport in St. Anna“ hat sich der Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna vorgenommen, ein Musikzimmer einzurichten sowie Sport- und Gymnastikgeräte aufzustellen. Dazu veranstaltet St. Anna am Samstag, 1. Juni, um 11 Uhr im Innenhof von St. Anna mit Speisen und Getränken einen weiter
  • 196 Leser

Viel Gesang im „Dschungel“

Chöre Ohrwürmer und „feel the gospel“ auf Erlebnistagen mit Konzert als Abschluss
Ohrwürmer und „feel the gospel“, die beiden Chöre der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen, waren unterwegs, um einander besser kennen zu lernen, zusammen zu wachsen und miteinander Spaß zu haben. weiter
  • 370 Leser

Vorstandsteamwird neu gewählt

„Aussiedler helfen Aussiedlern“
Ein neues Vorstandsteam hat der Gmünder Verein „Aussiedler helfen Aussiedlern“ (AhA) bei seiner jüngsten Mitgliederversammlung gewählt. Zudem gab es eine positive Bilanz. weiter
  • 5
  • 229 Leser

Für Generationenfreundlichkeit ausgezeichnet

Der Rewe-Markt Schwäbisch Gmünd auf dem Rehnenhof ist mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet worden. Breite und ebenerdige Eingänge, Sitzgelegenheiten, klare Ausschilderungen der Produktbereiche, rutschfeste Böden und angenehme Regalhöhen – das sind einige der Kriterien, die zu der Auszeichnung führten. Das Zertifikat weiter
  • 1332 Leser

Neue Ausgabe von „Klima vor Ort“

Kostenloses Magazin für Abonnenten der Gmünder Tagespost
Die neue Ausgabe des Magazins „Klima vor Ort“ erscheint am kommenden Mittwoch, 29. Mai. Auf knapp 70 Seiten dreht sich in dem Informationsheft – anhand von regionalen und überregionalen Beispielen – alles rund um Klimaschutz, regenerative Energien und Energieeinsparung. weiter
  • 1
  • 286 Leser

Waldstetter Senioren wandern

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins macht sich am kommenden Mittwoch, 29. Mai, auf zu einer Wanderung ab dem Leineck-Stausee. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten zur Bildung von Fahrgemeinschaften, um mit Autos zum Parkplatz am Leineck-Stausee zu gelangen. Dort beginnt weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Fronleichnam mit Gemeindefest Mit einer Prozession durch die Spraitbacher Straßen feiert die katholische Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald am Donnerstag, 30. Mai, das Fronleichnamsfest. In der Eugen-Hahn-Straße 6 ist der erste Altar, von dort geht’s weiter zur Mutlanger Straße 20. In der Kirche dürfen alle Kinder kleine Blumenteppiche legen. weiter
  • 416 Leser

Zeltlager, Hochzeit und Bergwerk

Mehrtägiger Ausflug der Jugendfeuerwehr Waldstetten führt zur Weikemühle nahe Calw
Die Weikemühle nahe Calw war das Ziel des Zeltlagers der Jugendfeuerwehr Waldstetten. Das nasskalte Zeltlager war mit zahlreichen Programmpunkten gefüllt, wie einer Hochzeitsfeier der ehemaligen Jugendwärtin Sabine Heide (Wydrych), einem Bergwerksbesuch des Silberbergwerks in Neubulach sowie einer Übernachtung im eigenen Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 5
  • 438 Leser

Abtsgmünd gibt neuen Flyer zum Jakobsweg heraus

Pilgerweg durch Abtsgmünd mit Jakobuskapelle Wöllstein und weiteren Sehenswürdigkeiten.
Seit rund 1000 Jahren gibt es den Jakobspilgerweg, der auf seinen Routen von Nord nach Süd auch durch die Gemeinde Abtsgmünd führt. Jetzt haben die Gemeinde Abtsgmünd und die Kolpingsfamilie einen neuen Flyer dazu erstellt. weiter
  • 206 Leser

Blut spenden in Lautern

Heubach-Lautern. Zum Blutspendetermin lädt das DRK am Dienstag, 28. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle Lautern ein. Als Dank erhalten Spender bis 31. Mai eine Tafel Jubiläumsschokolade „150 Jahre DRK“. Info zur Blutspende auf www.blutspende.de. weiter
  • 2968 Leser

Kurz und bündig

Hocketse in der Bücherei„Zufrieden jauchzet Groß und Klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein.“ (Goethe) In diesem Sinne lädt die Gemeindebücherei Point am Löwenmarkt-Sonntag, 2. Juni, ab 11.30 Uhr zur 18. Büchereihocketse in beschaulicher Gastlichkeit ins evangelische Gemeindehaus und in den Kirchgarten der evangelischen Stadtkirche weiter
  • 205 Leser

Grabkapelle und Weinberge

Mittwochswanderer des Liederkranzes Bartholomä auf kultureller Tour
Die Sänger des Liederkranzes Bartholomä pflegen neben dem Chorgesang wöchentliche Wanderungen in freier Natur. Jeden Mittwoch sind sie unterwegs, kürzlich auf einem besonderen Kulturtrip in Stuttgart-Rotenberg. weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Orgelführung in Bartholomäer Kirche Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä lädt am Freitag, 7. Juni, ab 18.30 Uhr zu einer Orgelführung ein. Organist Eberhard Bosch gibt Einblick ins Innenleben des Instruments. In Bild, Wort und Ton wird die Orgel in ihrer Vielfalt gezeigt. Nach der Führung gibt’s im Pfarrhaussaal Getränke und Vesper. Die weiter
  • 240 Leser

Spende für Schauspieler

Ertrag der Kinderbedarfsbörse für Theater-AG in Lorch
Das Team der Lorcher Kinderbedarfsbörse hielt eine Spende für die Theater-AG des Gymnasiums Friedrich II. bereit. weiter
  • 211 Leser

Café im Herzen Alfdorfs gefeiert

Bereits im Februar hat das Café Kö in der Alfdorfer Ortsmitte eröffnet. Nachdem seither noch etliche Arbeiten am Haus in der Hauptstraße zu erledigen waren, wurde die offizielle Eröffnungsfeier am Wochenende nachgeholt – eine schöne Gelegenheit für einen gemütlichen Kaffeeplausch. (Foto: UR) weiter
  • 1732 Leser

Graben im gräflichen Garten

Im Schlossgarten Hohenstadt gibt es es immer Arbeit – Förderverein sucht Paten und Unterstützer
Das nasskalte Wetter ist für die Pflanzen im Schlossgarten Hohenstadt gar nicht so schlecht – die neu gepflanzten Rosen sind noch frei von Läusen. Allerdings: Die Arbeiten am alten Gewächshaus ziehen sich, und gartenliebende Paten sucht Familie Adelmann immer. weiter
  • 5
  • 356 Leser

Welterbetag im Aalener Limesmuseum

Am kommenden Sonntag
Im Limesmuseum in Aalen ist am Sonntag, 2. Juni, beim Unesco-Welterbetag viel los. Dieser Tag steht unter dem Motto „Lebendiges Museum“. weiter
  • 359 Leser

Aussicht auf Flugbetrieb und Härtsfeld

Der Frühjahrsausflug der Senioren der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Rehnenhof-Wetzgau führte dieses Jahr nach Elchingen und zum Kloster Nehresheim. Bei schönstem Frühlingswetter fuhren die Teilnehmer mit dem Bus zum Flugplatz, wo es im Restaurant Kuchen und Kaffee gab. Anschließend konnten die Senioren den Flugbetrieb beobachten und einen herrlichen weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Führung durch die „Mutlanger Heide“ Der Generationentreff Spitalmühle bietet für Jung und Alt am Dienstag, 28. Mai, eine Führung mit Hans Nagel durch das ehemalige Militärgelände „Mutlanger Heide“ an. Hans Nagel, früher Oberamtsrat der Gemeinde Mutlangen, wird die Entwicklung der „Mutlanger Heide“ vom Militärübungsplatz weiter
  • 198 Leser

Balaton, Budapest, Bischofsstadt

Schüleraustausch des Scheffold-Gymnasiums mit Ungarn
15 Schüler des Scheffold-Gymnasiums verbrachten eine Woche mit ihren Begleitlehrern Beatrice Rauhut und Andreas Wilhelm in der ungarischen Partnerstadt Székesfehérvár. weiter
  • 5
  • 289 Leser

Frühjahrsblüher bestaunt

Bergwacht-Senioren besuchen die Weleda-Gärten und blicken auf 75-Jahr-Feier
Echtes Glück hatten die früheren Aktiven der Bergwacht Gmünd und ihre Frauen: Zu einer Besichtigung der Weleda-Gärten in Wetzgau haben sie einen der wenigen Tage der vergangenen Wochen gewählt, der den Namen „Frühlingstag“ wirklich verdient hatte. weiter
  • 583 Leser

Einsatz für das Gmünder Wahrzeichen

Violin-Virtuose Florian Sonnleitner gibt ein Konzert zugunsten der Johanniskirche
Die Johanniskirche in Gmünd steckt mitten in der Restaurierung. Für den Erhalt dieser staufischen Kirche, die mit ihrem besteigbaren Turm ein Wahrzeichen der Stadt ist, gab Violin-Virtuose Florian Sonnleitner ein Benefizkonzert. Zu diesem hatten das Ortskuratorium Stuttgart der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Münsterbauverein eingeladen. weiter

Tunneltour voll Vorfreude

Gmünder Baubüro informiert über den Fortschritt an der östlichen Tunnelbaustelle
Zu Fuß ein Stück Tunnel im Osten Gmünds samt Zu- und Ausfahrten erkunden – diese Gelegenheit nutzten gut 50 Besucher beim Informationsnachmittag, zu dem das Gmünder Baubüro des Regierungspräsidiums geladen hatte. Bauleiterinnen erläuterten, wie der Verkehr dort künftig fließen wird, und sie gaben Antworten auf sämtliche Fragen – auch auf weiter

Oldtimer und ihre Liebhaber

Aufmarsch von sehenswerten alten Fahrzeugen beim TÜV Süd begeistert die Besucher
Viel zum Bestaunen, zum Träumen und zum Erinnern fanden die Besucher am Wochenende auf dem Gelände des TÜV Süd vor. Die Landesgruppe Staufen Ostalb des Deutschen Automobil Veteranen Clubs (DAVC) hatte zum zehnten Oldtimertreffen eingeladen. weiter

Feuer gelöscht – Personen gerettet

Großübung der Jugendfeuerwehren aus Lorch, Durlangen, Waldstetten und Spraitbach
Heller Rauch quillt aus dem Fenster im Obergeschoss. Laute Sirenen nähern sich. Schon fahren vier Fahrzeuge der Feuerwehr hinterm Bürgerhaus in Lorch an. Die Jugendfeuerwehren aus Lorch, Durlangen, Waldstetten und Spraitbach zeigten am Wochenende ihr Können bei einer gemeinsamen Großübung. weiter

Zwei Schwerverletzte

Unfall am Sonntagnachmittag in Schwäbisch Gmünd
Bei einem Unfall am Sonntag in der Wilhelmstraße in Schwäbisch Gmünd sind zwei Personen schwer verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer Brems- und Gaspedal verwechselt hatte. weiter
  • 1331 Leser

Gemeinsam für guten Zweck

Gmünder Debler-Familien luden wieder zum Fest an der Dreifaltigkeitskapelle
Trotz sonntäglichen Dauerregens fiel das Fest an der Dreifaltigkeitskapelle nicht ins Wasser. Rund 80 Besucher kamen zu Andacht und Bewirtung und unterstützten damit einen guten Zweck. weiter
  • 509 Leser

SCHAUFENSTER

MarienliederPassend zur Ausstellung der Marienbilder im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd hat die Gruppe „Cultores Sonorum“ ein Programm mit Marienliedern aus sechs Jahrhunderten vorbereitet. Ein kleiner Ausschnitt aus der vielfältigen Anzahl der Marienlieder wird am Sonntag, 2. Juni, 19 Uhr, in der Klosterkirche der Franziskanerinnen, weiter
  • 722 Leser

„Feuer und Flamme“

25. Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd
Ohne sie wäre das Festival Europäische Kirchenmusik undenkbar: Kirchen aus acht Jahrhunderten bieten in und um Schwäbisch Gmünd eine einmalige Atmosphäre für unvergessliche musikalische Erlebnisse. Dank des großen Engagements der einzelnen Kirchengemeinden und Stadtteile werden in diesem Jahr fünf Gottesdienste zum Thema „Feuer und Flamme“ weiter
  • 709 Leser

„Außen vor“ zeigt Interventionen

Am Samstag, 1. Juni, stellen sieben Aalener Künstler ihre Kunstprojekt im öffentlichen Raum vor
Drei Häuser in Aalen bekommen ein neues Gesicht. Wenn auch nur zeitlich begrenzt. Eine Gruppe von sieben Aalener Künstlern hat sie als Projektionsflächen ihrer künstlerischen Visionen und Aktionen auserkoren. Durch gezielte Eingriffe sollen die Häuser aufgewertet und der ganze Aalener Stadtraum durch Kunst belebt werden. Am Samstag, 1. Juni, stellen weiter
  • 699 Leser

Zwei Freunde aus zwei Welten

Arthur Unger und Artur Elmer zeigen im alten Rathaus in Aalen „Werke aus Materie und Licht“
Sie sind Malerfreunde, deren künstlerischer Anspruch durchaus im Gleichklang nach Perfektion strebt. Doch ihre Techniken sind so different, wie sie nur sein können. Während Artur Elmer mit modernster digitaler Ausstattung in seinen Bildern die Vollendung sucht, malt Arthur Unger mit Wasser und ganz speziell auch mit Feuer. Beide Künstler stellen gemeinsam weiter

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B 298

Zwei Personen sind bei einem Unfall am Sonntag gegen 0.30 Uhr auf der B 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen schwer verletzt worden. Ein bergauf fahrender BMW mit Waiblinger Zulassung und ein bergab fahrendes Gmünder Taxi stießen im Begegnungsverkehr etwa auf Höhe Becherlehenhof zusammen. Danach wurden beide Fahrer schwerverletzt in eine Klinik weiter
  • 2
  • 3302 Leser

Zwei Fahrer im Krankenhaus - zwei Autos Schrott

Schwerer Unfall zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen

Gegen 0.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag kollidierten zwei Pkw im Begegnungsverkehr etwa auf Höhe Becherlehenhof zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen. Wie die Polizei berichten, fuhr bergauf ein BMW mit Waiblinger Zulassung, bergab ein Gmünder Taxi. Beide Fahrer werden schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen

weiter
  • 5
  • 2287 Leser

Regionalsport (15)

Frauen Landesliga ITSV Ruppertshofen — SV Hegnach 0:2TSV Crailsheim II — TSV Münchingen 4:0FFV Heidenheim — SV Winnenden abs.TSVgg Plattenhardt — TSV Ilshofen 3:1Gröningen-Satteldorf — TSV Güglingen 3:3Weilheim/Teck — TSG Schwäbisch Hall 2:0TGV Dürrenzimmern — FVV Faurndau II abs. 1. SV Hegnach 24  20  2   weiter
  • 430 Leser

Sport in Kürze

Zurück zu alter StärkeFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen siegten in der Landesligabegegnung gegen den SC Türkgücü Ulm ungefährdet mit 5:0. Die Härtsfelder ließen dem Abstiegskandidat aus Ulm keine Chance. Der Sieg hätte bei einer besseren Torausbeute höher ausfallen können. weiter
  • 3836 Leser

Fünf Gschwender auf dem Podest

Badminton, Barmer-GEK Cup
Elf Jugendliche der TSF Gschwend starteten motiviert beim Barmer-GEK Cup in Schorndorf. Fünf Spieler schafften auf das Treppchen. Michelle Albrecht erspielte sich sogar den ersten Platz. weiter
  • 301 Leser

Pokalendspiel am Donnerstag

Fußball, Bezirkspokal
Wer holt den Bezirkspokal? Der TSGV Waldstetten oder der SV Ebnat. Beide Mannschaften stehen sich am Donnerstag in Iggingen um 16 Uhr im Finale gegenüber. weiter
  • 317 Leser

Ziegler mit Bestleistung zum Einstand

Leichtathletik, Hammerwerfen
Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) feierte bei den Halleschen Werfertagen nach seiner Rückkehr aus den USA einen gelungenen Einstand in die deutsche Wettkampfsaison. weiter
  • 224 Leser

Pia Prosch trotz Verletzung stark

Leichtathletik, Jugend
Die für den SCC Berlin startende Gmünder B-Jugendliche Pia Prosch startete bei der Cosinus-Kurpfalz-Gala in der älteren Altersklasse U20 und schaffte die DM-Norm. weiter
  • 5
  • 283 Leser

Auf Erfolgskurs unterwegs

Reiten: Viele Platzierungen für die Reiterinnen vom Merilahof-Spraitbach
Die Reiterinnen vom Merilahof-Spraitbach Melissa und Michaela Hölldampf, Nina Helmli und Friderieke Haas starten mit tollen Erfolgen in die neue Saison. Auf den Turnieren in Kirchberg, Marbach, Königsbronn-Zang, Rot am See, Kernen-Rommelshausen, Donzdorf, Killingen und Tübingen gab es viele Siege und Platzierungen. weiter
  • 265 Leser

Gmünder tanzen mit den Besten

Tanzen: Vier Gmünder Tanzpaare erfolgreich beim größten Ranglistenturnier Deutschlands
Vier Paare des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd zeigten bei „Hessen tanzt“, dass sich der Gmünder Verein nicht nur in Baden-Württemberg, sondern auch gegenüber der gesamtdeutschen Konkurrenz sehen lassen kann. weiter
  • 255 Leser

„Netto und Bauhaus werden es nicht“

Fußball, 2. Bundesliga: Geschäftsführer Ferdinand Meidert vom VfR Aalen: „Es ist ernüchternd zu sehen, dass nichts passiert“
Die Zuversicht beim VfR Aalen ist endlich wieder groß. Die Erteilung der Lizenz für die kommende Saison in der 2. Bundesliga dürfte nur noch Formsache sein. Im Interview spricht Geschäftsführer Ferdinand Meidert (55) über Hausaufgaben, Trikotsponsoren und darüber, dass „ich allergrößten Respekt vor den mittelständischen Unternehmen habe“. weiter
  • 5
  • 582 Leser

121 Treffer – Vereine in Torlaune

Fußball, Kreisligen: Frickenhofen zerlegt den TSGV Rechberg mit 12:3 / Zahlreiche Platzverweise in den Ligen
Neun Platzverweise und 121 Treffer in 21 Spielen. Auf den Plätzen in den Kreisligen war einiges geboten. Allein in Frickenhofen sahen die Zuschauer 15 Tore. Kantersiege landeten auch Böbingen und Lorch in der Kreisliga A I, Bettringen II, Durlangen und Alfdorf in der B I sowie Hohenstadt und Göggingen in der B II. weiter
  • 919 Leser

Dem Gegner nicht gewachsen

Fußball, Landesliga: Der FC Bargau muss gegen den TSV Bad Boll vor heimischer Kulisse ein 1:5 einstecken
Bei widrigen Wetterbedingungen hatte der FC Bargau gegen den TSV Bad Boll nicht den Hauch einer Chance. Bad Boll bestimmte bereits in der ersten Halbzeit das Spiel und machte in regelmäßigen Abständen die Tore zum letztlich verdienten 5:1-Sieg. weiter
  • 4
  • 511 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaChristoph Merz TSG Hofherrnweiler 42Joe Colletti, SV Ebnat 38Kevin Mayer, SV Waldhausen 19Pajtim Ljutfiji, SV Waldhausen 19Christian Weber, TV Heuchlingen 19Kreisliga A IAndreas Rusche, TV Lindach 24Andreas Hermann, TSV Mutlangen 20Sinan Keskin, FC Stern Mögglingen 20Orhan Yilmaz, TSG Abtsgmünd 18Pascal Weidl, TSG Hofherrnweiler 18Kreisliga weiter
  • 456 Leser

SGB und TSGV im Gleichschritt

Fußball, Bezirksliga: Gmünder Spitzenteams siegreich / SV Ebnat schlägt Königsbronn in Unterzahl
Die SG Bettringen konnte ihr Heimspiel gegen den TSV Heubach mit 7:2 gewinnen und bleibt somit weiter ganz oben in der Tabelle. Punktgleich auf Platz zwei steht nach dem 2:0 gegen den TV Heuchlingen weiterhin der TSGV Waldstetten. Einen Punkt hinter dem Spitzenduo rangiert die TSG Hofherrnweiler (3:0 in Steinheim). Auch im Abstiegskampf bleibt es weiter weiter
  • 702 Leser

TSB macht sein Meisterstück

Fußball, Kreisliga B II: TSV Ruppertshofen unterliegt TSB Gmünd nach großem Kampf mit 2:4 (0:0)
Beim TSB darf gefeiert werden, der Aufstieg in die Kreisliga A II ist perfekt. Bei widrigen Bedingungen und desolaten Platzverhältnisse vor allem im zweiten Durchgang musst sich der frischgebackene Meister allerdings so richtig durchbeißen. Bis zur Pause waren noch keine Treffer gefallen. weiter
  • 946 Leser

„20 Minuten lang war’s mir mulmig“

Fußball, Champions League: Experten sagen ihre Meinung zum Finale – „Der FC Bayern München war einen kleinen Tick besser“
Die Entscheidung fiel erst eine Minute vor Schluss. Der FC Bayern München hat mit einem knappen 2:1 (0:0) gegen Borussia Dortmund das Champions-League-Finale in Wembley gewonnen. Ist es ein verdienter Triumph? Wir haben mit Fußball-Experten aus dem Ostalbkreis über das Spiel gesprochen und sie befragt. weiter
  • 2
  • 2295 Leser

Leserbeiträge (6)

Martin Schönbach behauptet sich gegen nationale Konkurrenz

Über die 100m stellte sich bei der Cosinus Kurpfalz Gala der Sprinter Martin Schönbach (JG 91) von der LG Rems-Welland der nationalen und internationalen Konkurrenz. 87 Sprinter fanden den Weg in nach Weinheim. In 12 spannenden Vorläufen wurden die 18 Endlaufteilnehmer ermittelt. Gut eingestellt von seinem Trainer Hartwig Vöhringer

weiter
  • 3250 Leser

Mollath in den Fängen von Politik, Justiz und Psychiatrie

Am 23.05.2013 schrieb ich nicht nur für die jungen Leser (Regional/Jugend)

Ein Gesetz für alle: auch für Gustll Mollath?

"Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt": auch der 2. Satz des Art.1 GG ist den (jungen) Lesern sicher bekannt!? 

Ob Theorie und

weiter
  • 4
  • 13778 Leser

Wanderung aber keine Tour de France

TOUR DE FRANCE

Als die Spitzengruppe

von einem Zitronenfalter überholt wurde,

gaben viele Radfahrer das Rennen auf.

 

GÜNTER GRASS

 

Yoga-Verein Abtsgmünd e.V. Wanderung 2013

Achtsam und gemütlich werden wir durchs „Dossinger – Tal“ wandern.

In einem der schönsten Trockentäler der Alb dürfen

weiter
  • 3692 Leser

Tag des Hundes in Westhausen

Mit einem Tag der offenen Tür veranstaltet der Verein der Hundefreunde Westhausen am 09. Juni 2013 den Tag des Hundes. Bundesweit werden an diesem Tag vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seinen Mitgliedsvereinen Aktionen rund um den Hund angeboten. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm: Ab 10.30 Uhr startet der

weiter
  • 5
  • 4174 Leser

Kurz und bündig

Yoga und Walking.

Am 8. Juni 2013 startet der Kurs des Yoga-Vereins Abtsgmünd: "Besser laufen durch Yoga".

Ein Wechsel von Joggen, Walken und Yoga führen Schritt für Schritt zur Fitness und lassen auch noch Zeit das schöne Rottal zu genießen.

Kursbeginn: am Samstag 8. Juni 2013 um 9:15 Uhr

Kursdauer: vom 8.

weiter
  • 5985 Leser

Hauptversammlung des SSV Täferrot

Täferrot: Am Montag, den 03.06.2013, findet im Gasthaus „Leintalperle“ in Täferrot um 20.30 Uhr die diesjährige Hauptversammlung des SSV Täferrot mit den üblichen Tagesordnungspunkten statt. Zeigen Sie Interesse und informieren Sie sich. Herzliche Einladung!

weiter
  • 3950 Leser