Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. Juni 2013

anzeigen

Regional (90)

Carl Zeiss will 215 Arbeitsplätze abbauen

90 in Oberkochen, 125 in Aalen in unrentablen Bereichen / Belegschaft, Betriebsräte und IG Metall wütend und enttäuscht
Carl Zeiss plant den Abbau von 215 Arbeitsplätzen – 90 in der Planoptik in Oberkochen und 125 bei Vision Care in Aalen. Dort wird die Verwaltung vom Hochhaus „Q1“ in der Gartenstraße ins Brillenglaswerk in der Turnstraße verlegt. Die Betriebsräte und die IG Metall wollen die mit den Plänen verbundenen Schließungen und Verlagerungen weiter

MV: Blasmusik zum Gartenfest

Mögglingen. Zum Blasmusikgartenfest des Musikvereins Mögglingen sind am Sonntag, 16. Juni, alle Freunde der Blasmusik auf den Festplatz rund um die Mackilohalle in Mögglingen eingeladen.Zum Programm des Gartenfestes gehört auch der achte Ostalb-Oldtimer-Traktor-Treff, bei dem wieder die „Rosensteinrundfahrt“ ansteht. Und für die kleinen weiter
  • 345 Leser

Berge in Flammen erlebt

Jahresausflug der Böbinger 59er nach Nesselwängle
Am Wochenende waren zwölf Mitglieder des AGV 1959 zu gemeinsamen Unternehmungen nach Nesselwängle (Österreich) aufgebrochen. weiter
  • 239 Leser

Bürgerinfo zur Windkraft am Falkenberg

Am Donnerstag im Dorfhaus
In einer Bürgerinformation soll am Donnerstag, 13. Juni, ab 19.30 Uhr, im Saal des Dorfhaus über den Stand der Planung zur Windkraft am Falkenberg informiert werden. Die Stadtwerke Heidenheim wollen die Möglichkeiten einer Bürgerbeteiligung darstellen. weiter
  • 401 Leser

Der „Seppe“ ist jetzt Ehrenmitglied

Jahreshauptversammlung der Sportkegelgemeinschaft (SKG) Böbingen
25 Mitglieder sowie den stellvertretende Bürgermeister August Freudenreich konnte Vorsitzende Manfred Höpfler zur Jahreshauptversammlung auf der Kegelbahn im TSV Vereinsheim in Essingen begrüßen. weiter
  • 163 Leser

Tierzählung verzögerte Planung

Regierungspräsidium präsentiert Ausbau der Landesstraße 1221 im Gemeinderat
Schuld an der Verzögerung sind die Frösche und die Kröten, die regelmäßig die Landstraße 1221 zwischen Bartholomä und der Kreisgrenze queren. Denn seit zwei Jahren plant das Regierungspräsidium. Und ebenso lang bettelt die Gemeinde um die Sanierung der Straße, auf der es laut Bürgermeister Thomas Kuhn bereits mehrere schwere Unfälle gegeben hat. weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig
Vor der Martin-Luther-Kirche wird am Samstag, 15. Juni, von 15 bis 17 Uhr bei einer kleinen Feier der „Luther vom Rehnenhof“ enthüllt. Der Lorcher Skulpturenkünstler und Allgemeinarzt Dr. Till Spengler hatte in den letzten sechs Monaten die mannshohe Figur aus einem Baumstamm aus dem Haselbachtal herausgearbeitet. weiter
  • 892 Leser
Kurz und bündig

„Be Different“ im „Kneiple“

Mit Modern PopRock tritt am Samstag, 15. Juni, ab 21 Uhr im Musicclub-Kneiple in Schwäbisch Gmünd die Band „Be Different“ auf. Außerdem ist auch die Coverband „Soultrain“ dabei, die Funk, Rock und Popsongs der letzten Jahre covert. weiter
  • 412 Leser

Bernhard Schlink heute in Gmünd

Gast der „Zeitgespräche“
Schwäbisch Gmünd. Der Schriftsteller und Autor des Romans „Der Vorleser“ ist am heutigen Abend um 20 Uhr Gast der „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Stiegele und Gmünder Tagespost. Er spricht mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge über sein literarisches Werk. Karten für den Abend gibt es für 8 Euro in der weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Berühmte Leute in Gmünd

Zahlreiche berühmte Menschen sind in Schwäbisch Gmünd geboren oder haben ihre Lebenszeit hier verbracht. Stadtführerin Birgit Klaus folgt diesen Persönlichkeiten bei einem Spaziergang am Samstag, 15. Juni, um 10.30 Uhr ab der Gmünder VHS am Münsterplatz 15. Anmeldungen unter (07171) 92515-0 oder per E-Mail an anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 624 Leser
Aus dem Gemeinderat

Geld für Frostschäden

Der Gemeinderat stimmte der Übertragung der Haushaltsausgabereste aus 2012 zu. Damit verbunden sind verschiedene zusätzliche Investitionen, unter anderem 50 000 Euro für die Beseitigung von Frostschäden an städtischen Straßen, für die Unterhaltung von Grünflächen und für die Schaffung eines zusätzlichen Raums für die Ganztagsschule in der Klösterleschule. weiter
  • 4167 Leser
Aus dem Gemeinderat

Ja zur Tankstelle

Auch der Gemeinderat hatte keine Einwände gegen den Entwurf des Bebauungsplans für die neue Tankstelle am Verteiler West. Das 10 000 Quadratmeter große Gelände soll von der Lorcher Straße her angefahren werden. weiter
  • 5535 Leser

Kauflust auf Gmünder Immobilienmarkt

Gutachterausschuss der Stadt stellt Grundstücksmarktbericht für die Jahre 2011 und 2012 vor
Deutlich mehr Grundstücke, Häuser und Eigentumswohnungen als zuvor sind in den vergangenen zwei Jahren in Schwäbisch Gmünd und seinen Stadtteilen ge- und verkauft worden. Das zeigt der Grundstücksmarktbericht für die Jahre 2011 und 2012, den der Gutachterausschuss am Mittwoch vorstellte. Dieser macht auch deutlich: Gmünd hat Nachholbedarf bei Eigentumswohnungen. weiter
  • 1
  • 645 Leser
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung 1. FC Normannia

Am Mittwoch, 26. Juni ist die Mitgliederversammlung der 1. FC Normannia ab 19:30 Uhr im Normannia-Forum. Die Tagesordnung sieht unter anderem Berichte des Präsidiums, Aufsichtsrats und Wirtschaftskreis und der Abteilungen Fußball, Hockey und Radball vor. Anträge müssen bis spätestens 16. Juni schriftlich an den Vizepräsidenten Albert Klammer (Flemingstraße weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest des THW

Ein Sommerfest veranstaltet am Samstag, 15. Juni, ab 16 Uhr und Sonntag, 16. Juni, ab 10 Uhr das Technische Hilfswerk Schwäbisch Gmünd in der Unterkunft Pfeilhalde 12. Samstagabend ab 20 Uhr steht eine Party mit DJ Folti auf dem Programm. Am Sonntag ist um 15 Uhr eine Übung der THW-Jugend. weiter
  • 549 Leser
Auch an der B 29 im Osten Gmünds blüht es: In zunehmendem Maße werden die fantasievollen Blumen und Wolken aufgestellt, die Gmünder Schüler gestaltet haben. Fast 800 solcher farbenfrohen Holztafeln entstanden in teils monatelanger Arbeit. Die „Gmünder Grüße“ werden nicht nur in Gmünd, sondern auch in zahlreichen Gemeinden in weitem Umkreis weiter
  • 493 Leser

Gmünd bald in neuem Licht

Schwäbisch Gmünd. Das umgebaute Schwäbisch Gmünd kann in neuem Licht präsentiert werden: Der Gemeinderat stimmte am Mittwoch einhellig dem Beleuchtungskonzept (die GT berichtete) zu. Mit unterschiedlichen neuen LED-Leuchten sollen Ledergasse, Waisenhausplatz, Robert-von-Ostertag-Straße und Bocksgassenplatz, Bahnhofstraße, Grabenallee mit angrenzenden weiter
  • 5
  • 398 Leser

Polizeibericht

Schwer verletztGschwend. Ein 31-jähriger Motorradfahrer stürzte in einer Linkskurve infolge eines Fahrfehlers und prallte anschließend auf der rechten Fahrbahnseite gegen eine Stahlschutzplanke. Bei dem Unfall, der sich am Dienstag gegen 19.30 Uhr auf der Strecke zwischen Gschwend und Welzheim ereignete, wurde der Fahrer schwer verletzt und musste durch weiter
  • 238 Leser

Kurz und bündig

Oldtimertreffen in Bühlertann Der Motorsportverein Bühlertann veranstaltet am Sonntag, 16. Juni, ab 10 Uhr ein Oldtimertreffen in Bühlertann. Bei entsprechend guter Witterung werden zirka 250 Veteranen-Fahrzeuge erwartet. Teilnehmen können Zweiräder aller Art. Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenlos. Infos unter www.msv-buehlertann.deRaiffeisenbank: weiter

Kurz und bündig

Schulfest an der Leinzeller Realschule Der Festabend zum 50. Geburtstag der Realschule Leinzell ist am Donnerstag, 13. Juni, ab 19.30 Uhr in der Kulturhalle Leinzell. Außerdem ist am Samstag ein Tag der offenen Tür, der um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Schule beginnt und um zirka 12.15 Uhr offiziell eröffnet wird. Ende ist gegen 17 Uhr.Liebesgeflüster weiter

Leinzeller Murra und die DLRG übergeben Scheck

Einen gemütlichen Nachmittag hatten die Leinzeller Murra (Katzen) im Kreise ihrer „Tierfreunde“ verbracht. Gemeinsam wurde die vergangene Fastnachtssaison nochmal vor Augen geführt. Im Nu wurden wieder Pläne für die bevorstehende fünfte Jahreszeit geschmiedet und man erkannte schon im Grinsen des „Geheimrates“, dass da wieder weiter
  • 185 Leser

Stimmen zur Rodelbahn

„Wir gehen mit der Rodelbahn einen Irrweg und machen mehr kaputt als gut.“ Karl-Andreas Tickert (Grüne)„Man muss sich damit auseinandersetzen, wie sich gegensätzliche Konzepte in diesem Tal realisieren lassen.“ Klaus Böhnlein (CDU)„Wir sollten uns von diesem Projekt verabschieden.“ Brigitte Abele (Grüne)„Dass weiter
  • 5
  • 805 Leser

Starke Tendenz dagegen

OB zieht Zwischenfazit zur Rodelbahn nach langer Diskussion im Rat
Nach zweieinhalb Stunden Austausch über die umstrittene Rodelbahn im Taubental zog OB Richard Arnold ein „Zwischenfazit“: Er sah am Mittwoch im Gemeinderat „eine starke Tendenz dagegen“, wenngleich sich noch nicht alle Stadträte festgelegt hätten. Zuvor gab es viele Infos, Fragen und Stellungnahmen, auch von Bürgern. Arnold kündigte weiter
  • 5
  • 1052 Leser

Mit Ehrennadel in Silber

Kreishandwerker zeichnen Christine Zorniger aus
Die langjährige Obermeisterin der Damen- und Herrenschneider-Innung Schwäbisch Gmünd hat im Rahmen der Hauptversammlung der Kreishandwerkerschaft Ostalb eine besondere Ehrung erfahren. Kreishandwerksmeister Alexander Hamler überreichte Christine Zorniger für ihr Engagement im Handwerk die silberne Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft. weiter
  • 283 Leser

Wanderung auf den Braunenberg

Schwäbisch Gmünd. Mit den Ortsgruppen des Bezirks Ostalb der Naturfreunde unternehmen die Gmünder Naturfreunde am Sonntag, 16. Juni, eine Wanderung zum Tag der Naturfreunde auf dem Braunenberg. Treffpunkt 9 Uhr am Vereinsheim Hintere Schmiedgasse. weiter
  • 1986 Leser

ESM und Fiskalvertrag für bessere Stabilität

Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle zu Besuch bei den bei den CDU Senioren in Schwäbisch Gmünd
„Regelmäßig und gerne“ kommt der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle zur Seniorenunion. Schwerpunkt seines Vortrags war diesmal die „Euro-Krise“. Als haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion kann er aus erster Hand berichten. weiter
  • 183 Leser

Kontaktpflege unter Jägern

Infoabend der Jagdgenossenschaft Herlikofen, Hussenhofen, Hirschmühle, Burgholz und Zimmern
Eine Informationsveranstaltung mit Rehessen gab’s für die Mitglieder der Jagdgenossenschaft des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Herlikofen, Hussenhofen, Hirschmühle, Burgholz und Zimmern. weiter
  • 261 Leser

Per Waldbahn zu den Römern

Altersgenossen des Jahrgangs 1942 unterwegs
Die Altersgenossinnen und Altersgenossen des AGV 1942 fuhren am ersten Sonntag des Juni von Schorndorf durch die zum Teil überflutete Wiesenlandschaft und durch satt grünes Waldgebiet mit der Schwäbischen Waldbahn nach Welzheim. weiter
  • 272 Leser

Remsbahn: neue Waggons ab 2017

Neuausschreibung des Nahverkehrs
Die Leistungen des Nahverkehrs auf der Remsbahn zwischen Stuttgart und Aalen und auf der Jagstbahn zwischen Aalen und Crailsheim werden neu ausgeschrieben. Das führe dazu, dass auf der Remsbahn spätestens ab 2017 neue Waggons eingesetzt werden, so der Heubacher SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier. weiter
  • 3
  • 564 Leser

AUS DER REGION

Rechte UmtriebeGöppingen. Göppingen war im vergangenen Jahr ein Schwerpunkt rechtsradikaler Umtriebe in Baden-Württemberg. Dies zeigt der neue Verfassungsschutzbericht des Landes auf. Aktiv sind hier vor allem die Autonomen Nationalisten, berichtet die Neue Württembergische Zeitung in Göppingen.Die Gruppe hatte beispielsweise auch den Neonazi-Aufmarsch weiter
  • 412 Leser

Meisterkurs in Feinwerktechnik

Schwäbisch Gmünd. Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd führt in Zusammenarbeit mit der Kreishandwer-kerschaft Ostalb wieder einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil I und II Feinwerkmechaniker im Handwerk durch. Der Lehrgang findet abends an der Gewerblichen Schule statt und beginnt am 24. Juni. Anmeldungen und weitere Informationen bei: weiter
  • 513 Leser

Info zum Grafik-Design und Abitur

Doppelveranstaltung am 13. Juni
Informationen zum Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd und zum Kolping-Kolleg (Abitur) gibt es am Donnerstag, 13. Juni, ab 18 Uhr am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 212 Leser

Kurz und bündig

Bargau feiert Antonius-FestAus Anlass des Namenstages seines Schutzpatrons wird der St. Antonius-Verein Bargau am Freitag, 14. Juni, den Gottesdienst in der St. Jakobuskirche um 18.30 Uhr mitgestalten. Bei guter Witterung sitzen die Besucher anschließend gemütlich bei Speis und Trank unter den Kastanienbäumen hinter der Kirche beisammen.QUIP-Day in weiter

Mit dem Spielplatz wird’s auf dem Marktplatz sommerlich

Auf dem Oberen Marktplatz können sich Kinder jetzt wieder nach Herzenslust austoben, der Spielplatz ist zurück. Er bleibt bis nach den Sommerferien erhalten. Am Freitag soll das Areal offiziell freigegeben werden, am Wochenende erwarten Meteorologen auch gleich den passenden Sonnenschein dazu. (Foto: Tom) weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür

Allen Interessierten bietet sich am Samstag, 15. Juni, von 10 bis 14 Uhr beim tag der offenen Tür das Schwörhaus und die Einrichtung „Städtische Musikschule“Schwäbisch Gmünd kennen zu lernen. Im Schwörsaal und vor dem Schwörhaus zeigen Solisten und Ensembles was sie im Unterricht gelernt haben. Den Auftakt machen das Gmünder Seniorenorchester weiter
  • 143 Leser

Vielfalt als Chance begreifen und nutzen

Bundesprogramm XENOS und a.l.s.o. luden am ersten Diversity-Tag zum interkulturellen Austausch ins Café
Der erste Deutsche Diversity-Tag wurde im a.l.s.o.-Café gefeiert. Verschiedenheit als Chance zu verstehen, das sollte die Veranstaltung vermitteln. Gefördert wurde sie vom Bundesprogramm „XENOS – Integration und Vielfalt“, das sich aktiv für eine vielfältige Gesellschaft einsetzt, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung getragen weiter
  • 191 Leser

Zum Abschied eine Spende

Schwäbisch Gmünd. Zu seiner Verabschiedung in die Pensionärszeit und der Übergabe der Allianzagentur an seinen Sohn Tim Hölldampf hatte Dieter Hölldampf die Gäste gebeten, an Stelle von Geschenken eine Spende für den Bunten Kreis zu geben.Zur Freude der beiden Hölldampfs kam ein Betrag von 400 Euro zusammen, der nun an den Vorsitzenden des Bunten Kreises weiter
  • 1
  • 619 Leser

„Bericht aus Gmünd“ in der Technischen Akademie

Die Vernissage zur Ausstellung „Bericht aus Gmünd“ beginnt am Freitag, den 21. Juni, um 18 Uhr in der Technischen Akademie in Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung läuft bis zum 6. September. Neben Bildern, die die Stadt zeigen werden die Serie „Hieroglyphen“ und Busses Ölgemälde gezeigt. weiter
  • 3953 Leser

Feuerwehr an Grundschule Großdeinbach

Brandgefahren und Brandverhütung gehören schon lange zu den Unterrichtsinhalten der Viertklässler. Für den praktischen Teil konnte jetzt die Grundschule Großdeinbach Experten der Freiwilligen Feuerwehr Großdeinbach gewinnen: Karl Metzger, Christoph und Günther Maier hatten die Kooperationsveranstaltung der Großdeinbacher Grundschule sehr informativ weiter
  • 274 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDVera Schell, Katharinenstraße 1, zum 88. GeburtstagLuzie Frisch, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 84. GeburtstagGerhard Kosiellek, Akazienweg 4, zum 83. GeburtstagHilda Boltres, Karl-Lüllig-Straße 30/1, zum 82. GeburtstagGretel Guse, Uferstraße 16, zum 81. GeburtstagAnton Pfann, In den Hagenäckern 64, Bettringen, zum 80. GeburtstagJosef weiter

Wandel in Bildern festgehalten

Künstlerin Renate Busse aus Schorndorf zeichnet Schwäbisch Gmünd und seine Baustellen
Berichte, Fotos und sogar Videos von den Gmünder Baustellen gibt es zuhauf. Renate Busse, Künstlerin aus Schorndorf, macht das anders. Sie zeichnet das Geschehen. Die Technische Akademie in Gmünd stellt die entstandenen Werke ab dem 21. Juni aus. weiter
  • 280 Leser

In Hinterhalt gelockt und verprügelt

Aalen. Am Montagabend wurde ein 15-jähriger Jugendlicher durch Schläge so verletzt, dass er ins Krankenhaus musste, berichtet die Polizei. Der Vorfall wurde erst am Dienstag angezeigt. Demnach wurde der außerhalb von Aalen wohnende Jugendliche wohl von einem Mädchen bis vor die Galgenbergturnhalle gelockt. Dort wurde er von einem Mann um die zwanzig weiter
  • 128 Leser

Zeitung der Vereine

Internet-Vereinsseiten der SchwäPo und GT mit dem „Ferag-Leser-Blattbindungspreis 2013“ prämiert
Die Vereinsseiten der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost im Internet sind am Mittwoch in Berlin mit dem dritten „Ferag-Leser-Blattbindungspreis 2013“ ausgezeichnet worden. Die Jury lobte insbesondere den Ansatz, sich als „Zeitung der Vereine“ zu etablieren und damit die Positionierung bezüglich der Lokalkompetenz zu festigen. weiter

Besuch in der Ott-Pauserschen Fabrik

Die Mitglieder des Bahnsozialwerks, „Ortsstelle Schwäbisch Gmünd“ trafen sich in der Ott-Pausersche Fabrik zu einer Führung. Über 20 Personen waren erschienen. Viele waren zum ersten Mal in diesem bedeutenden Gmünder Industrie-Museum und waren von der Vielfalt der Werkzeuge und Maschinen überrascht, mit denen die Menschen hier geschafft weiter

Frischer Wind im ältesten Gemäuer

Aalen-Wasseralfingen. Am 23. Juni, 19 Uhr, will der Liedermacher, Komödiant und Schwabe Ernst Mantel das alte Gemäuer des Wasseralfinger Schlosses unter dem tosenden Gelächter seiner Gäste zum Beben bringen. Der Verein Wasseralfinger Schloss und das Bezirksamt Wasseralfingen laden dazu in den überdachten Schlosshof ein. Mit seinem neuen Programm „Ha weiter
  • 112 Leser

Gelernt, was gesund und gut ist

Mozartschule in Hussenhofen: Wir sind fit für den „Fitness Coach“
Sieben Schüler der Mozartschule in Hussenhofen wurden im Bereich Bewegung und Ernährung „fit gemacht“. An vier Tagen im Juni 2013 nahmen sie an der Ausbildung zum Fitness Coach teil. Auf dem Stundenplan standen Themen wie „Gesunde Ernährung von Jugendlichen“, „Ursachen und Folgen von Übergewicht“, „Bedeutung weiter
  • 157 Leser

Konzert in der Erlöserkirche

Waldstetten. Anlässlich der Amtsabgabe des Chorleiters Hartmut Sattler gestaltet der Kirchenchor Waldstetten am kommenden Samstag, 15. Juni, um 19 Uhr in der Erlöserkirche in Waldstetten ein „Abschiedskonzert“. Karten zu 12 Euro und 8 Euro sind erhältlich bei den Chormitgliedern oder beim evangelischen Pfarramt Waldstetten dienstags und weiter
  • 238 Leser

Der Teamgeist hielt bis zum Schluss

Gewaltpräventions- und Waldpädagogik-Tage an der Realschule Lorch auf dem Rosenstein
Die Klassengemeinschaft festigen und stärken, mit diesem Ziel verbrachte die Klasse 6a der Realschule Lorch innerhalb ihres schuleigenen Präventionsprogramms zwei Tage auf dem Rosenstein. Das vom Landratsamt Ostalbkreis ins Leben gerufene Konzept „Gewaltprävention und Waldpädagogik“ nimmt an der Realschule Lorch einen hohen Stellenwert ein. weiter
  • 266 Leser

„Das geht ruckzuck“

Polizei warnt vor Trickdieben in Abtsgmünd und rät Betroffenen, die Autonummern aufzuschreiben
Am Donnerstag zwei angeblich taubstumme Frauen, am Montag ein Rosenverkäufer – in Abts-gmünd häufen sich Vorfälle mit Trickdieben. Die Polizei warnt und gibt Tipps. weiter
  • 214 Leser
Aus der Geschäftswelt

25 Jahre Partner

Mutlangen. Vor kurzem stattete die Würth GmbH in Vertretung des Niederlassungsleiters Göppingen/Aalen, Thomas Spohn, und dem zuständigen Fachverkäufer für KfZ-Teile, Jan Kleixner, dem Autohaus Baur in Mutlangen einen freudigen Besuch ab. Anlass war die 25-jährige Partnerschaft zwischen der Autohaus Baur GmbH und der Firma Adolf Würth GmbH & Co.KG. weiter
  • 752 Leser

Auszeichnung für Nuclear Blast

Donzdorf. Nuclear Blast Records sind einer der Gewinner beim diesjährigen „Music Award Region Stuttgart“ – kurz „MARS“. Die Verleihung war im Stuttgarter Planetarium . Ausgezeichnet wurden Musiker und Musikunternehmen, die in den letzten beiden Jahren von sich reden gemacht haben und in der Region Stuttgart Rang und Namen weiter
  • 227 Leser

Beide Seiten profitieren

Mutlanger Sprachheilschule Heideschule macht sehr gute Erfahrungen mit Kräften des Freiwilligen Sozialen Jahres
Von guten Erfahrungen mit Kräften des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) berichtet die Mutlanger Heideschule. weiter
  • 148 Leser

Betreuung und Hallenentgelt im Gemeinderat

Am 18. Juni in Mutlangen
Um die Kleinkindbetreuung im Lämmle und um den Kindergarten St. Elisabeth geht’s bei der Sitzung des Gemeinderats Mutlangen am Dienstag, 18. Juni. Diesen berät die SPD-Gemeinderatsfraktion am Montag, 17. Juni, vor und will dabei auch auf den geplanten Neubau der 380-kV-Leitung eingehen. weiter
  • 147 Leser

Drei Waldstetter Musikschüler erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Drei Schüler der Musikschule Waldstetten haben wiederum erstklassig beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Nürnberg-Erlangen-Fürth abgeschnitten. An Marimbaphon und Vibraphon sind Dominik Englert aus Waldstetten (links) und Felix Segel aus Bettringen (rechts auf dem Foto) zu sehen. Das rechte Foto zeigt die Lehrkraft für Blechblasinstrumente weiter
  • 327 Leser

Kurz und bündig

Umleitung wegen Krimis Zwischen Donnerstag, 13., und Dienstag, 18. Juni, sind in Weinstadt-Strümpfelbach Filmaufnahmen zur Fernsehserie „SoKo Stuttgart“. Aus diesem Grund werden Straßenabschnitte kurzzeitig gesperrt. Wie die Stadt mitteilt, ist daher kurzzeitig mit leichten Behinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.Reiseerfahrungen weiter
  • 247 Leser

Lichterprozession zur Marienkapelle

Waldstetten. Eine Lichterprozession zur Marienkapelle Wißgoldingen mit anschließender Marienandacht mit Predigt findet am Samstag, 15. Juni, um 18.45 Uhr statt. Davor gibt es eine Vorabendmesse, die um 18 Uhr in der Pfarrkirche ohne Predigt beginnt. Der Zug der Gläubigen setzt sich um 18.45 Uhr an der Pfarrkirche in Bewegung. Die Feuerwehr Wißgoldingen weiter
  • 232 Leser

Rock an der Rems

1000 Helfer bei Winterbacher Spektakel / Gmünder heizen für Cocker ein
Acht Tage Zeltspektakel in Winterbach: Zu dem achten und mit einem Volumen von rund einer Dreiviertelmillion Euro bei weitem aufwändigsten Zeltspektakel der Kulturinitiative Rock werden gut 25 000 Besucher erwartet. Für die rund 1000 ehrenamtlichen Helfer wird es eine Herausforderung. weiter
  • 333 Leser

Wanderung ab Horn zu Alpakas

Gschwend. Die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Gschwend treffen sich am Sonntag, 16. Juni, um 13 Uhr auf dem Marktplatz Gschwend, um in Fahrgemeinschaften nach Horn in die Ortsmitte zu fahren. Gemeinsam mit der Ortsgruppe Heuchlingen wandert die Gruppe ab dort um 13.30 Uhr zunächst über die Kleemeisterei nach Heuchlingen. Über das Weilerfeld weiter
  • 300 Leser

Windkraft und 380-kV-Leitung

Eschach. Aktuelles zu den Plänen für Windkraftanlagen und für den Bau der 380-kV-Leitung erfahren Interessierte bei der Gemeinderatssitzung in Eschach am Montag, 17. Juni, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Gebietserweiterung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, die Neufassung der Hauptsatzung der weiter
  • 369 Leser

Geschichte in Dachau hautnah erlebt

Die beiden Neunerklassen der Werkrealschule Leintal waren mit ihrem Lehrerteam Bettina Schnitker-Stolle, Bettina Kislat sowie dem Rektor und zugleich Geschichtelehrer, Norbert Grimm, auf Lernfahrt zu der KZ-Gedenkstätte Dachau. Die beinahe 50-köpfige Leinzeller Schülergruppe konnte an diesem Ort des NS-Terrors die Geschichte, die sie im Schulunterricht weiter
  • 147 Leser

OB will Solidarität vom Umland

Auch kleinere Gemeinden sollen Flüchtlinge aufnehmen
Die Gemeinden im Gmünder Umland sollen ebenfalls Asylsuchende unterbringen. Das fordern OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 3
  • 383 Leser

„Die Regierung soll zurücktreten!“

Kultur Club Antakya-Aalen kritisiert den türkischen Regierungschef und seinen brutalen Führungsstil
Der Kultur Club Antakya-Aalen nimmt Stellung zu den Geschehnissen in der Türkei in den vergangenen Tagen. Dabei wird deutliche Kritik am der Politik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan geübt. weiter
  • 403 Leser
SCHAUFENSTER
Öffentliche Probe mit YvonneMit dem Club 20+ inszeniert Nikolaos Boitsos am Theater der Stadt Aalen das Stück „Yvonne, die Burgunderprinzessin“. Darin geht es um Prinz Philipp, der sich mächtig langweilt. Er langweilt sich so sehr, dass er der bürgerlichen Yvonne einen Heiratsantrag macht. Yvonne ist ebenso hässlich wie schweigsam. Die königlichen weiter
  • 632 Leser

Fuchs der Armen

Naturtheater
Ein Fest der Sinne gibt es jetzt im Naturtheater zu erleben: Mit „Robin Hood“ ist der Theaterverein eingestiegen in die Sommersaison 2013. Ein Stück mit viel Farbe und großer Liebe zum Detail, bei dem schon die Masken, Kostüme und tierischen Gesten der Darsteller für helle Freude, ja Entzücken sorgen. Und immerhin waren mit knapp 150 Akteuren weiter
  • 553 Leser

Kreatives Experimentieren mit Natur

Ausstellung mit Werken des Düsseldorfer Kunstprofessors Martin Schwenk im Prediger Schwäbisch Gmünd
Grüne Folienwände teilen den Ausstellungsraum Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd in überschaubare Größen, dazwischen an die Natur angelehnte Skulpturen, aber solche aus einer fernen Welt. „Affentellerschraubenblockbaumbuster“ heißt dieser exotische Garten des Düsseldorfer Bildhauers Martin Schwenk, die Ausstellung wird am Freitag um 19 weiter
  • 607 Leser

Hunde bereiten Kämmerer Freude

Einnahmen und Ausgaben der Stadt liegen in den ersten fünf Monaten in etwa im Plan
Kämmerer René Bantel ist zufrieden: Einnahmen und Ausgaben der Stadt liegen in den ersten fünf Monaten des Jahres etwa im Plan. weiter
  • 522 Leser

Sicherheit für die Besucher

Attraktives Programm auf zwei Bühnen beim Mutlanger Dorffest am 29. und 30. Juni
„Das Dutzend ist voll“, kündigt Bürgermeister Peter Seyfried erfreut das nunmehr zwölfte Dorffest in Mutlangen am 29. und 30. Juni an. Allerdings wird es in diesem Jahr neben Kulinarik, Modenschauen und viel Musik auch eine Neuerung geben: Ein Sicherheitsdienst kontrolliert, dass der Schnapserlass eingehalten wird. weiter
  • 257 Leser

Stadtgarten kann erweitert werden

Schwäbisch Gmünd. Der Stadtgarten kann um ein Seminargebäude erweitert werden, der Gemeinderat segnete das 3,5-Millionen-Projekt am Mittwoch ab. Der Bau soll rasch begonnen werden, damit der Rohbau bis zur Landesgartenschau steht und als Blumenhalle genutzt werden kann. Danach soll der Ausbau folgen. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse meinte, dass dieser weiter
  • 5
  • 681 Leser

Parlerstraße ab 18. Juni frei

Weitere Sperrungen in den nächsten Wochen notwendig
Die Bauarbeiten an der Parlerstraße sind kurz vor dem Abschluss. Ende dieser und Anfang nächster Woche wird der Endbelag eingebaut, so dass die Parlerstraße voraussichtlich am Dienstag, 18. Juni, wieder uneingeschränkt dem Verkehr zur Verfügung stehen wird. weiter
  • 4
  • 381 Leser

Bewährung mit Bauchschmerzen

Landgericht Ellwangen senkt Strafmaß für Vater, der sich an 13-jähriger Tochter verging
Vor einem „großen Dilemma“ sah Vorsitzender Richter Jürgen Nagel sich und die Schöffen der dritten Strafkammer des Ellwanger Landgerichts. Denn sie hatten zu beurteilen, ob ein verurteilter Sexualstraftäter, der sich an seiner Tochter vergangen hat, nicht in Haft muss, um die Existenz der Familie zu sichern. weiter
  • 2
  • 1826 Leser

Mann mit Spätzlespresse erschlagen

Partnerin unter Tatverdacht
Eine schreckliche Tat hat sich am Dienstag in einem Einfamilienhaus in Weinstadt-Beutelsbach ereignet. Ein 67 Jahre alter Mann war mit schweren Kopfverletzungen im Schlafzimmer von dessen erwachsenem Sohn tot aufgefunden worden. Die 20 Jahre jüngere, koreanische Lebenspartnerin, lag mit einer Kopfverletzung neben dem Getöteten und hielt eine Spätzlespresse weiter
  • 740 Leser

Anmelden zur großen Sause

Maibaumfest der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei am Samstag, 22. Juni
Nur noch neun Mal schlafen. Dann ist wieder das große Maibaumfest der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. Ausrichter ist in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Böbingen, die ein großes Jubiläum feiert. weiter
  • 448 Leser
Fortsetzung von Seite 14Um die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die beruflichen und gesellschaftlichen Herausforderungen vorzubereiten, wird an der Leinzeller Realschule großer Wert auf die Berufsorientierung gelegt. So organisierten Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Schülerinnen und Schülern 1997 erstmals im Altkreis Schwäbisch Gmünd eine Lehrstelleninformationsbörse. weiter

Derzeit Überangebot an Pflegeplätzen

Der Stiftungsausschuss muss über eine Neuausrichtung des Pflegeheims Schönborn Haus nachdenken
In der Altenpflege zeichnet sich ein Strukturwandel ab, dem sich auch der Ostalbkreis mit seinen Häusern stellen muss. Der Stiftungsausschuss, der am Dienstag im Schönborn Haus tagte, ließ sich von der neuen Pflegedienstleiterin Carmen Wolfsteiner die aktuelle Entwicklung aufzeigen. weiter
  • 3
  • 1101 Leser

Empörung über die Rodelbahn

Info-Abend der Linken / Notfalls Bürgerentscheid gegen das Projekt
Steigender Flächenverbrauch, soziale Wohnraumförderung – und natürlich die geplante Rodelbahn im Taubental: Das waren Inhalte beim gut besuchten Themenabend der Gmünder Linken. weiter
  • 4
  • 976 Leser

Diana Wieser liest heute im Alten Hobel

"Mehr Blick" erzählt über die Unwägbarkeiten von Reisen und Beziehungen
“Eine Reise ist wie eine Ehe: Die sicherste Art zu scheitern ist zu glauben, man habe sie fest im Griff.” Was John Steinbeck so herrlich trocken formulierte, entpuppt sich auch im Buch „Mehr Blick“ von Diana Wieser als der kreative Meersand, aus dem die 14 funkelnd literarischen Luftschlösser des Kurzgeschichtenbandes gebaut sind. weiter
  • 806 Leser

Mit Zuversicht in die Zukunft

Beginn mit 37 Schülern – heute werden 500 unterrichtet
Die Realschule Leinzell hat allen Grund zu feiern: 50 Jahre sind seit der Gründung im Jahr 1963 vergangen. Unter dem Motto „Don’t worry – be fifty“ findet deshalb am Donnerstag, 13. Juni, ab 19.30 Uhr in der Kulturhalle in Leinzell ein Festabend statt. weiter
  • 327 Leser

Die Hochkultur hat Einzug gehalten

Die Kulturschaffenden im Ostalbkreis haben in den Tisch gedeckt und die Kunstliebhaber strömen zum Festmahl
So lange ist das noch gar nicht her, als man aus dem Ostalbkreis ganz selbstverständlich in die Landeshauptstadt fuhr, wenn man Lust auf Hochkultur hatte. Inzwischen ist der Tisch, mit auf dem weiten Feld der Künste geernteten Köstlichkeiten, im Osten des Landes so reich gedeckt, dass sich der Besuch in der Metropole fast erübrigt. Mehr noch: die an weiter
  • 275 Leser

Karl Hilsenbek

Oberbürgermeister Ellwangen
Den Glückwunsch zuerst: Gerne gratuliere ich dem Ostalbkreis und seinen Bewohnern zu diesem Jubiläum, denn in den vergangenen vierzig Jahren ist vieles zum Wohl der Menschen in unserer Region erreicht worden. Als ehemaliger Bürgermeister von Böbingen und als Oberbürgermeister der Stadt Ellwangen kenne ich die Entwicklung des Kreises sehr gut und weiß weiter
  • 238 Leser

Martin Gerlach

Oberbürgermeister Aalen
Der Ostalbkreis hat das Schwabenalter erreicht. Am 1. Januar 1973 wurde er aus den Altkreisen Aalen, Schwäbisch Gmünd und Teilen des ehemaligen Kreises Backnang geboren. Der flächenmäßig drittgrößte Landkreis Baden-Württembergs präsentiert sich heute als attraktive Region: innovativ, traditionsverbunden, weltoffen und lebenswert.Landrat Klaus Pavel weiter
  • 271 Leser

Dr. Gunter Bühler

Bürgermeister Bopfingen
Die Stadt Bopfingen gratuliert dem Ostalbkreis ganz herzlich zum 40-jährigen Bestehen. Für die Väter des Kreises war es damals sicher nicht einfach, diesen großen und bevölkerungsreichen Flächenlandkreis zu formen. Mit einer Ausdehnung von der bayerischen Grenze bis ins Remstal und einer Vielzahl historisch gewachsener Identitäten war dies keine leichte weiter
  • 382 Leser

Richard Arnold

Oberbürgermeister Schwäbisch Gmünd
Ich gratuliere im Namen des Gemeinderates und der ganzen Stadt Schwäbisch Gmünd unserem Heimat-Landkreis zu seinem runden Geburtstag. Wir Gmünderinnen und Gmünder kennen uns ja mit den 40ern gut aus. Und ich freue mich sehr, heute unseren Ostalbkreis – ebenso wie unsere Altersgenossen in Schwäbisch Gmünd – mitten im Leben, aktiv, lebendig, weiter
  • 269 Leser

Gunter Bühler, Bürgermeister in Bopfingen

Bopfingen profitiert vom Landkreis sicherlich in der für die Bevölkerung geschaffenen Infrastruktur, wie modernen Berufsschulen und hervorragenden Krankenhäusern. Auch die Arbeit des Landkreises im sozialen Bereich ist für uns von großer Bedeutung. Nicht zuletzt sehen wir den Landkreis auch als kraftvollen Vertreter unserer Interessen mit einer kompetenten weiter
  • 219 Leser

Karl Hilsenbek, OB in Ellwangen

Ich war und bin schon immer Bürger des Ostalbkreises. In Ellwangen geboren und aufgewachsen habe ich einige Jahre in Tannhausen gewohnt, von 1986 - 2003 an war ich als Bürgermeister in Böbingen und seit 2003 bin ich als Oberbürgermeister wieder in Ellwangen. Ich kenne also die Region bestens mit ihren Eigen- und Besonderheiten. Hier bin ich zu Hause, weiter
  • 307 Leser

Martin Gerlach, OB in Aalen

Ein Landkreis hat keine Bürger, er hat Einwohner. Die Frage nach einem Kreisbewusstsein ist für mich darüber hinaus keine wirklich emotionale. Ein Landkreis ist eine Verwaltungseinheit im Staatsaufbau und erfüllt hier Aufgaben. Emotional sind die Menschen mit ihrer Stadt oder Gemeinde sicher mehr verbunden. Mit den Nachbarn und über verschiedene Themen weiter
  • 208 Leser

Richard Arnold, OB in Schwäbisch Gmünd

Keine Frage: Man ist als Bürger der Ostalb sehr gut aufgehoben! Das Motto „Vielfalt in Einheit“ ist bei uns ja Programm. Freundliche, fröhliche und offene Menschen, eine traumhafte Umgebung, einzigartige Erholungsmöglichkeiten in der Natur, eine pfiffige, breit aufgestellte und innovative Wirtschafts- und Unternehmenslandschaft, viele Museen, weiter
  • 356 Leser

„Der Streifen hat Tatort-Niveau“

Gmünder Filmemacher Günter Moritz Coproduzent von „Ohne Dich“ – Begegnung mit Stars am Set
Ziemlich vornehme Adresse hier ganz weit oben an der Stuttgarter Weinsteige. Vor einer der großen Villen ist der Gehweg mit Flatterband abgesperrt. Im Gebäude hinter der dicken Mauer surrt sicher gerade die Kamera – an diesem 15. Drehtag des Spielfilms „Ohne Dich“. Mit Katja Riemann und Charly Hübner als Stars und mit dem Gmünder Günter weiter

Regionalsport (13)

Armin Knecht folgt auf Merz

Fußball, Jugend
Der Bezirk Kocher/Rems hat einen neuen Bezirksjugendleiter. Nachdem sich Georg Merz im Februar 2012 nur noch für ein Jahr zu Verfügung stellte, wurde intensiv nach einem Nachfolger gesucht. weiter
  • 912 Leser

Bernd Maier neuer Trainer in Lindach

Fußball, Bezirksliga
Nach drei erfolgreichen Jahren der Zusammenarbeit und dem Aufstieg von der Kreisliga B bis in die Bezirksliga trennen sich der TV Lindach und sein Trainer Björn Lange zum Saisonende einvernehmlich. Sein Nachfolger heißt Bernd Maier. weiter
  • 716 Leser

Bettringen packt die erste Hürde

Fußball, Relegation zur Landesliga: SG Bettringen besiegt den SV Bonlanden II mit 4:2 (2:0)
Die SG Bettringen war im Auftaktspiel der Relegation zur Landesliga die agilere und spielerisch bessere Mannschaft und gewann verdient mit 4:2 gegen den SV Bonlanden. Trotz einer 3:0-Führung nach 53 Minuten mussten die Bettringer Fans nach dem zwischenzeitlichen 3:2 eine Viertelstunde lang zittern. weiter
  • 3
  • 692 Leser

Maihöfer springt Rekord

Leichtathletik, Jugendsportfest: LGS-Athletin springt der Konkurrenz davon
Beim 5. Landesoffenen Schüler- und Jugendsportfest des VfB Stuttgart im Stadion Festwiese fand auch ein Weitsprung-Wettbewerb der Frauenklasse statt. Dabei startete die erst 14-jährige Lisa Maihöfer (LG Staufen) und lehrte die viel ältere Konkurrenz das Fürchten. weiter
  • 215 Leser

Sport in Kürze

Drei Meister aus GmündFußball. Für das Quali-Turnier des Erdinger-Meister-Cups, das am Samstag in Wört bei Ellwangen als Kleinfeldturnier ausgetragen wird, stehen die Spielpläne fest. Startberechtigt sind alle Meister aus Württemberg. Aus dem Bezirk Kocher/Rems nehmen teil die drei „Gmünder“ Vereine TSGV Waldstetten, TSB Gmünd und TV Lindach, weiter
  • 264 Leser

Stegmaier hält, Croissant trifft

Fußball, Relegation zur Bezirksliga: TV Herlikofen dreht 0:2-Rückstand und schlägt den FV Burgberg mit 4:3 n.V.
Nach 120 Minuten war die Hürde genommen. Der TV Herlikofen hat im ersten Relegationsspiel zur Bezirksliga den FV Burgberg knapp mit 4:3 (3:3, 1:2) n. V. geschlagen. Denis Croissant erzielte den entscheidenden Treffer mit einem direkten Freistoß – unter starker Mithilfe des FV-Keepers. weiter
  • 5
  • 1100 Leser

SVG auf Beutezug

Schwimmen, Deutsche Seniorenmeisterschaften
Das Seniorenteam des SV Gmünd hat es am Wochenende nicht weit, wenn es zu den Deutschen Meisterschaften nach Sindelfingen geht. Die Hoffnung auf Podestplätze ist klein – aber vorhanden. weiter
  • 165 Leser

Kaum Aufwind, aber dafür Platz elf

Segelfliegen, Bundesliga
Mit drei Flügen von über 100 km/h Schnittgeschwindigkeit und Rang sieben in der achten Bundesligarunde konnte die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd ihr erfolgreiches Abschneiden der letzten Wochen fortsetzen. 14 gewonnene Punkte beförderten den Verein auf den elften Tabellenplatz. weiter
  • 157 Leser

„Unter ersten Fünf mitmischen“

Fußball, Verbandsliga: FCN-Bereichsleiter Heinz Eyrainer im Interview – „Etat 2012/13 ist ausgeglichen“
Neue Liga, neuer Trainer, neue Spieler – und eine Spendenaktion, um Altschulden abzubauen. Der FC Normannia hat eine Saison des Umbruchs auf Rang acht der Verbandsliga abgeschlossen. Im Interview spricht Heinz Eyrainer, der FCN-Fußball-Bereichsleiter, über seine Saisonbilanz und wie es weitergehen soll bei der Normannia. weiter
  • 1
  • 523 Leser

SCD-Athleten starten gut in Saison

Skispringen, 5. Internationales Glockenskispringen: Wanderglocke geht zum zweiten Mal an den SC Degenfeld
Zu Beginn der Saison fand wieder das Glockenskispringen in Einsiedeln (Schweiz) statt. Der SC Degenfeld gewann in der Mannschaftswertung zum zweiten Mal die Wanderglocke. weiter
  • 182 Leser

Schützenkreis Gmünd mit Erfolg

Schießen, Landesmeisterschaften: Vorderladerschützen aus Gmünd vorne dabei
Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Vorderladerschützen in Sindelfingen war auch der Schützenkreis Schwäbisch Gmünd vertreten. Traditionell erfolgreich waren die Gmünder im Langwaffenbereich. weiter
  • 260 Leser

SG Bettringen gewinnt 4:2

Fußball, Relegation: Bettringen schlägt Bonlanden II
Die Fußballer der SG Bettringen haben am Mittwochabend die erste Hürde in der Relegation um einen Platz in der Landesliga übersprungen. Vor 800 Zuschauern im Laichle besiegten die Kicker von Trainer Markus Hieber den SV Bonlanden II mit 4:2. Tore: 1:0 Bastian Härter (25.), 2:0 Manuel Seitz (31.), 3:0 Manuel Seitz (53.), 3:1 Afolabi Esan (68.), 3:2 Philipp weiter
  • 5637 Leser

Überregional (100)

7,50 Euro pro Kopf

Maßregelvollzug Auf richterliche Anordnung werden solche Personen untergebracht und behandelt, die wegen einer psychischen Störung zum Verbrecher geworden ist (§ 63 Strafgesetzbuch). Gleiches gilt für Suchtkranke (§ 64 StGB). Plätze In Bad Schussenried, Calw, Emmendingen, Reichenau, Weinsberg, Weissenau, Wiesloch und Zwiefalten gibt es 1050 Plätze. weiter
  • 389 Leser

Abdellaoue kommt VfB holt Wunschstürmer von Hannover 96

Der VfB Stuttgart hat wie erwartet Wunschstürmer Mohammed Abdellaoue von Hannover 96 verpflichtet. "Ich freue mich, dass wir Moa für uns gewinnen konnten. Er ist ein international erfahrener Spieler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten", sagte VfB-Sportvorstand Fredi Bobic. "Mit ihm können wir im Offensivbereich deutlich flexibler agieren." Der schnelle weiter
  • 382 Leser

Altpeter will Vielfalt in der Pflege

Ministerin setzt auf ambulant betreute Wohngemeinschaften
Ältere Menschen im Südwesten sollen künftig mehr Freiheit bei der Wahl ihrer Wohnform haben. "Baden-Württemberg soll in der Pflege künftig bunter und vielfältiger werden", sagte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) in Stuttgart. Ein neues Gesetz, das das Kabinett beschlossen hat, setzt den rechtlichen Rahmen dafür. Damit werde auf geänderte gesellschaftliche weiter
  • 327 Leser

Altpeter wirbt für Vielfalt in der Pflege

Ministerin stärkt Alternative zum Heim
Mangels Alternative ins Heim? Ein Gesetz soll neue Wohnformen erleichtern - zwischen vollstationärer Versorgung und dem Wohnen daheim. weiter
  • 318 Leser

Apple entschlackt sein iPhone-System

Auf der Entwicklerkonferenz warten die Fans vergeblich auf die ganz große Neuheit
Es ist nicht so, dass es auf der Apple-Entwicklerkonferenz nicht etliche Ankündigungen gegeben hätte. Der neue High-End-Rechner Mac Pro zum Beispiel sorgt für Aufmerksamkeit. Doch der "big bang" blieb aus. weiter
  • 490 Leser

Auf einen Blick vom 12. Juni 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Europa, 6. Spieltag Gr. B: Dänemark - Armenien 0:4 (0:2) 1. Italien 6 4 2 012:4 14 2. Bulgarien 6 2 4 011:4 10 3. Tschechien 6 2 3 16:4 9 4. Armenien 6 2 0 46:8 6 5. Dänemark 6 1 3 26:9 6 6. Malta 6 1 0 52:14 3 Nächste Spiele, Freitag, 6.9.: Malta - Dänemark, Italien - Bulgarien, Tschechien - Armenien. Gr. C: Schweden - Färöer weiter
  • 374 Leser

Ausbruch ausgeschlossen

Platz für 77 Patienten im neuen Maßregelvollzug der Psychiatrie Wiesloch
Die Zimmer heißen Zellen, die Insassen Patienten, nicht Häftlinge: Für den Maßregelvollzug sind in Wiesloch 77 neue Plätze entstanden. Ein Ausbruch, sagt der Direktor, soll jetzt nicht mehr möglich sein. weiter
  • 362 Leser

Automatismus mit Risiko

Gekoppelt Das Verfahren, mit dem der Landtag die Diäten anpasst, ist für die Abgeordneten nicht ohne Risiko: Das Prinzip, die Politikerbezüge im Grundsatz an die allgemeine Einkommensentwicklung im Südwesten zu koppeln, kann auch zum Minus führen: 2010 sanken die Diäten um 1,53 Prozent - ein bisher einmaliger Vorgang. Ursache war die Kurzarbeit in vielen weiter
  • 386 Leser

Autos ohne Fahrer

Bosch arbeitet an Technik von morgen: sauberer, sicherer, selbstständiger
Selbstfahrende Autos und Elektromotoren treiben die Entwicklung in der Fahrzeugtechnik an. Bosch forscht an einem neuen Antrieb, einem "elektronischen Horizont" und Assistenten, die bei Stop-and-Go selbst steuern. weiter
  • 526 Leser

Badstuber fällt zehn Monate aus

Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber wird in spätestens sechs Monaten ein neues Kreuzband in das rechte Knie eingesetzt. Dem 24-Jährigen von Bayern München war nach seiner erneuten Verletzung das "funktionsuntüchtige Kreuzband" entfernt worden. "Ich hoffe, dass es bei mir eher drei, vier Monate sind", sagte Badstuber jetzt. Der Eingriff soll vom weiter
  • 391 Leser

Bryant geht mit Liebesbeweis auf dem Rücken

Die Königsklasse im Basketball reizt John Bryant. Der Center von Ratiopharm Ulm teilte gestern den Verantwortlichen des Bundesligisten mit, dass er in der kommenden Saison bei einem Klub spielen will, der in der Euroleague antritt. Der Hauptrundendritte, der im Play-off-Halbfinale an Oldenburg gescheitert waren, ist lediglich für den Eurocup qualifiziert. weiter
  • 376 Leser

Buhlen um die Gunst der Bürger

Die Industrie sorgt sich um ihre Akzeptanz bei den Bürgern. "Auch eine so zentrale gesellschaftliche Aufgabe wie die Erzeugung industrieller Güter braucht die Unterstützung und Akzeptanz der Bevölkerung", betonte Industrie-Präsident Ulrich Grillo. Mangelnde Unterstützung beim Ausbau von Fabriken, Produktionsanlagen und Infrastruktur sei ein Investitionshemmnis. weiter
  • 422 Leser

Christophersen auf dem OP-Tisch

Handball-Nationalspieler Sven-Sören Christophersen hat sich einer Knie-Operation unterzogen. Wie die Füchse Berlin mitteilten, sei die eingerissene Patellasehne erfolgreich behandelt worden. "Mir geht es bis auf die Schmerzen an der Wunde schon wieder gut", so der Rückraumspieler. Verlaufe der Heilungsprozess gut, könne der 28-Jährige am 11. Juli wieder weiter
  • 289 Leser

Dank Ibrahimovic auf WM-Kurs

Zlatan Ibrahimovic hat Schweden in der Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien wieder auf Kurs gebracht. Vier Tage nach der 1:2-Niederlage gegen Österreich erzielte der Torjäger von Paris St. Germain gestern in Solna beide Treffer zum 2:0 (1:0)-Sieg des Drei-Kronen-Teams gegen den Fußball-Zwerg Färöer. Ibrahimovic war in der 35. Minute erfolgreich und weiter
  • 334 Leser

Der Unterbau bröckelt

Das U 19-Team bleibt in der EM-Quali hängen
Nach den Fußball-Festtagen in der Champions League im Wonnemonat Mai schließen sich nur wenige Wochen später im deutschen Fußball Fasttage an. Die U 21 blamierte sich unter dem Strich bei der EM-Endrunde in Israel, die U 19 scheiterte durch ein 0:1 gegen die Niederlande sogar in der EM-Qualifikation. Zuvor hatte bereits die U 17 im März dieses Schicksal weiter
  • 350 Leser

Die Präsidentin und der Fußball: Brasilien wird glänzen

In genau einem Jahr beginnt die WM - Pleiten, Pech und Pannen vor dem Großereignis
In zwölf Monaten rollt bei der Fußball-WM in Brasilien der Ball. Nicht alles läuft bisher rund. Fifa-Präsident Blatter ist dennoch extrem optimistisch. weiter
  • 304 Leser

Dresdner feiern britische Musik und Wagner

"Empire" - das Leitthema der 36. Dresdner Musikfestspiele bestimmte mit Kompositionen und Künstlern von der britischen Insel in 45 Veranstaltungen das Geschehen. Zudem wollte Intendant Jan Vogler Spuren folgen, "die das Streben nach einem Weltreich in der Kulturlandschaft vieler Länder und Kontinente hinterlassen haben". Erfreulich, dass das Musenfest weiter
  • 289 Leser

Eine Puppe als zweite Identität

Die Handspring Puppet Company macht aus "Stiller" am Münchner Residenztheater etwas Besonderes
Max Frischs Stiller kämpft um seine Identität. Das Münchner Residenztheater hat ihm jetzt auch noch eine sprechende Puppe an die Seite gestellt. weiter
  • 360 Leser

Eine Wahl, die wenig ändert

Iraner küren neuen Staatschef - Khamenei bestimmt auch künftig den Kurs
Die Iraner wählen einen neuen Präsidenten. Er soll den Hardliner Mahmud Ahmadinedschad ablösen. Eine Reformzeit wird aber kein Kandidat einleiten. Die Kritiker hat das Regime gar nicht zur Wahl zugelassen. weiter
  • 330 Leser

Eine Welle der Solidarität

Durch die Hochwasserkatastrophe rücken Sportler zusammen - Auch Schumacher hilft
Wie in vielen anderen Bereichen auch, so will die Sportler-Szene nicht zurückstehen: Aus dem gesamten Sport kommt Hilfe für die Geschädigten der Hochwasserkatastrophe in Süd- und Ostdeutschland. weiter
  • 323 Leser

Eltern brauchen Gelassenheit

SWP-Forum mit Familienberater Dr. Jan-Uwe Rogge
Erziehung hat kein festes Ziel, sondern heißt, dass Eltern ihre Kinder begleiten - in guten und schlechten Augenblicken. Für Familienberater Jan-Uwe Rogge brauchen Eltern dazu vor allem Gelassenheit. weiter
  • 367 Leser

Entscheidung in Podgorica

EM-Qualifikation: Deutschlands Handballer heute unter Zugzwang
Das deutsche Handball-Nationalteam will in der EM-Qualifikation ein Desaster verhindern. Um sicher die Endrunde zu erreichen, müssen heute in Montenegro und gegen Israel am Samstag Siege her. weiter
  • 366 Leser

Eskalation in Istanbul

Zehn Tage nach ihrem Rückzug ist die Polizei auf dem Istanbuler Taksim-Platz erneut mit aller Härte gegen Demonstranten vorgegangen. Sie setzte Wasserwerfer und Tränengas ein und feuerte mit Gummigeschossen. Bagger räumten Barrikaden. Demonstranten warfen Steine und schossen mit Steinschleudern. Aus ihren Reihen wurden auch Brandsätze geworfen. Aktivisten weiter
  • 316 Leser

EZB als Gefahr für Deutschland?

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Euro-Rettung
Das Bundesverfassungsgericht prüft, ob die Euro-Rettung die Demokratie durch unübersehbare finanzielle Risiken aushebelt. Die Richter befürchten offenbar eine Politisierung der Europäischen Zentralbank. weiter
  • 324 Leser

Flut 2013 wird für Versicherer teurer als 2002

Das Hochwasser an deutschen Flüssen könnte die Versicherungsbranche nach Einschätzung der Ratingagentur Fitch bis zu 3 Mrd. EUR kosten. Der volkswirtschaftliche Schaden dürfte sich auf 12 Mrd. EUR belaufen, teilte Fitch mit. Davon müsse die Versicherungsbranche voraussichtlich 2,5 Mrd. bis 3 Mrd. EUR tragen. Damit käme das Hochwasser die Versicherer weiter
  • 458 Leser

FREMDE FEDER · EKIN DELIGÖZ: Pluralität ist kein Luxus

Wer hätte das gedacht? Ein breites Aufbegehren macht sich in der Türkei breit. Mit viel Gleichmut und teilweise auch Resignation haben viele türkische Bürger in den letzten Jahren eine zunehmend restriktive Regierungspolitik hingenommen. Früh schon gab es Misstrauen gegenüber Erdogans Islamisierungskurs, aber auch Anerkennung, etwa für die ökonomische weiter
  • 5
  • 403 Leser

Friedensflieger aus der Tiefe

Weltkriegs-Bomber im Ärmelkanal geborgen - Do 17 kommt ins Museum
Im Ärmelkanal ist die Bergung einer deutschen Dornier Do 17 gelungen. Es ist das letzte erhaltene Exemplar dieses Kampfbombers aus dem Zweiten Weltkrieg - nun soll der Bomber der Versöhnung dienen. weiter
  • 329 Leser

Friedrich verlangt Auskunft

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) verlangt von der US-Regierung Auskunft über amerikanische Spionageprogramme, die massenhaft Daten von Internetnutzern aus aller Welt sammeln. Friedrich sagte gestern, er lasse derzeit einen Fragenkatalog an Washington ausarbeiten, um mehr über das Ausmaß und die rechtlichen Grundlagen der Geheimdienstaktionen weiter
  • 275 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156-03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (14 Ct./Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend): PD Christoph Bartl, Oberarzt an der Ulmer Uniklinik für Unfall-, Hand-, plastische und Wiederherstellungschirurgie; Prof. Heiko Reichel, Ärztlicher Direktor der Ulmer Uniklinik für Orthopädie an weiter
  • 284 Leser

Gericht verbietet Warnstreik

Im Streit um eine Mobilitätszulage für die Beschäftigten der Stadt Stuttgart dürfen die Angestellten heute nicht in den Warnstreik treten. Das Stuttgarter Arbeitsgericht hat entschieden, dass die geplanten Arbeitsniederlegungen gegen die Friedenspflicht in bestehenden Tarifverträgen verstoßen und damit untersagt werden. Das Gericht folgte gestern in weiter
  • 331 Leser

Gewaltbereitschaft steigt

Verfassungsschützer: In Deutschland immer mehr Salafisten
Die Zahl der Extremisten in Deutschland geht leicht zurück, doch wächst die Gewaltbereitschaft unter ihnen. Zu diesem Ergebnis kommt der Verfassungsschutzbericht 2012, der gestern vorgestellt wurde. weiter
  • 274 Leser

Griechenland: Euro-Politiker Juncker geehrt

. Griechenland hat den Ex-Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker mit dem höchsten Orden des Landes, dem "Großkreuz des Erlösers", für seine Hilfe zu Rettung des Landes vor der Pleite geehrt. "Er ist einer von uns", sagte der griechische Regierungschef Antonis Samaras. Juncker habe in schwierigen Zeiten den Griechen als "wahrer Freund" beigestanden, hieß weiter
  • 439 Leser

Grüne spenden Diätenplus

CDU, SPD und FDP lehnen Verschiebung der Besoldungserhöhung ab
Ab Juli steigen die Diäten im Landtag um 3,21 Prozent. Der grüne Appell, die Erhöhung wie bei den Beamten zu verschieben, verhallte bei CDU, SPD und FDP. Nun will die Ökopartei das Netto-Plus spenden. weiter
  • 346 Leser

Heizen mit Sonne, Holzresten und Umgebungswärme

Auch an der Wärmeversorgung will Grün-Rot den Anteil der Erneuerbaren Energie steigern. Für Hausbesitzer gibt es mehrere Möglichkeiten: Solarthermische Anlagen nutzen Wärme aus Sonnenstrahlen. Nach Angaben des Umweltministeriums ist es möglich, den angestrebten Anteil von 15 Prozent am Wärmebedarf eines Ein- oder Zweifamilienhauses mit einer Kollektorenfläche weiter
  • 330 Leser

Hilfe für das lädierte Knie

Das Kniegelenk ist ein komplexes System, das oft extremen Belastungen ausgesetzt ist. Verschleiß, Unfälle oder Entzündungsprozesse können ihm zusetzen und enorme Schmerzen verursachen. Was aber hilft gegen Knieschmerzen? Immer wieder wird diskutiert, dass zu häufig operiert wird: Gilt das auch für Eingriffe am Knie? Wann ist ein künstliches Gelenk tatsächlich weiter
  • 294 Leser

Hujara sagt nein

Ski: Der Alpin-Direktor des Weltverbandes hat genug
Der Schwarzwälder Günter Hujara hört nach der Olympia-Saison 2013/14 als Alpin-Renndirektor im Ski-Weltcup auf. Das gab der Internationale Skiverband Fis nach in Dubrovnik (Kroatien) bekannt. "Ich war jetzt 23 Jahre Renndirektor. Ich habe sehr viel in diesem Job erreicht, jetzt müssen mal andere ran. Andere Gründe gibt es nicht", sagte er. Hujara wird weiter
  • 332 Leser

Im Süden erneut Unwetter

In den schwäbischen Donaugebieten war es seit Montagmorgen nach wolkenbruchartigen Regenfällen zu einem sprunghaften Anschwellen der Flussläufe gekommen. An den Pegeln wurde in der Folge teils auch die Meldestufe drei erreicht. Der bayerische Landkreis Günzburg hat deswegen den Katastrophenfall ausgerufen. Dort, in den Kreisen Neu-Ulm und Dillingen weiter
  • 392 Leser

Jugendarrest für Aufruf zur Selbstjustiz

Angeklagter forderte bei Facebook auf, mit Steinen auf den vermeintlichen Mörder der elfjährigen Lena zu werfen
Ein 19-Jähriger muss ins Gefängnis. Er hatte zu Gewalt gegen einen Mann aufgerufen, der des Mordes an der kleinen Lena verdächtigt wurde. weiter
  • 359 Leser

Jugendlicher Elan siegt

TSV Langenau schlägt Srbija Ulm mit 1:0
Läuferisch starke Langenauer behalten in der Bezirksliga-Relegation gegen das abgezockte Srbija Ulm die Oberhand. Jetzt wartet der TSV Obenhausen. weiter
  • 404 Leser

Kohlschreiber startet stark

Tennis: Augsburger deklassiert Berlocq - Regenchaos beim Damenturnier
Cedrik-Marcel Stebe bekommt es heute beim Tennisturnier in Halle mit Roger Federer zu tun. Damentrio beim Turnier in Nürnberg locker weiter. weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR · MOLLATH: Schon wieder Beate Merk

Wie sich die Bilder gleichen. Gustl Mollath kämpft aus seiner Zelle in der Psychiatrie heraus darum, eine Chance zu bekommen, seinen Fall überprüfen zu lassen. Selbst als sich die Zweifel an dem Urteil häufen, verweist die Justiz kühl auf dessen Rechtmäßigkeit. Keine Debatte. Ob im Justizministerium niemand den Film "Einer flog über das Kuckucksnest" weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Mit alten Waffen

Der türkische Ministerpräsident Erdogan mag bis zum Abend mit Wasserwerfern und Tränengas eine Etappe in dem nun sichtbaren Gesellschaftskonflikt für sich entschieden haben. Gewonnen hat er die Auseinandersetzung, die mit einem Streit über ein monumentales Bauprojekt begann, nicht. Im Gegenteil: Mit seiner Sturheit zeigt sich der Ministerpräsident, weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR: Zu viel heiße Luft

Feigheit kann man Peer Steinbrück sicherlich nicht vorwerfen. Ein Auftritt beim Tag der Industrie ist für den SPD-Kanzlerkandidaten kein Zuckerschlecken. Er versuchte auch gar nicht, den Unternehmensvertretern Honig um den Bart zu schmieren, sondern machte klar: Die SPD will einige Steuern für einige erhöhen. Ob das wirklich Unternehmen nicht trifft, weiter
  • 464 Leser

KSC weiter als vor einem Jahr

Mit den vier bisher verpflichteten Neuzugängen hat Zweitliga-Rückkehrer Karlsruher SC die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Nach gut drei Wochen Pause standen die Fußballprofis Dennis Mast (Hallescher FC), Reinhold Yabo (1. FC Köln), Michael Vitzthum (VfB Stuttgart) und Dimitrij Nazarov (Preußen Münster) vor 200 Zuschauern erstmals auf dem weiter
  • 368 Leser

Landtag erhöht Diäten ab Juli um 3,21 Prozent

Die Diäten der 138 Abgeordneten des Landtags erhöhen sich zum 1. Juli 2013 um 3,21 Prozent auf 7199 Euro im Monat. Zugleich steigt die monatliche Kostenpauschale um 1,6 Prozent auf 1506 Euro. Dagegen sinkt der Vorsorgebeitrag für die private Alterssicherung um 0,13 Prozent auf 1568 Euro. Diese Zahlen hat Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) nach Informationen weiter
  • 275 Leser

LEITARTIKEL · DATENSKANDAL: Verraten und verkauft

"Wenn Sie etwas tun, von dem Sie nicht wollen, dass es jemand erfährt - dann sollten Sie es vielleicht gar nicht erst tun." Eric Schmidt, Google-Chef Dass unsere Daten nicht sicher sind, wenn wir sie im Internet preisgeben, ist nicht neu. Denn in dessen Tiefen lauern Unternehmen, die ihr Wissen um unsere Vorlieben zu Geld machen, Kriminelle, die Passwörter weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick vom 12. Juni 2013

Uschi Glas Die Schauspielerin Uschi Glas sieht Politik und Gesellschaft in der Verantwortung, sich stärker um benachteiligte Kinder in Deutschland zu kümmern. "Ein Großteil dieser Kinder ist alleingelassen", sagt die 69-Jährige. Mit ihrem Verein "brotZeit" bietet sie deshalb in mehreren deutschen Städten ein kostenloses Frühstück an Grundschulen an. weiter
  • 329 Leser

Lieber Torte als Tunnel

Tortenanschneiden (hier zum Landesjubiläum) ist eine leichte Übung für Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Frau Gerlinde. Schwieriger: eine Patenschaft für den Fildertunnel bei Stuttgart 21. Schutzpatronin Gerlinde Kretschmann? "Ich würde ihr raten, das nicht zu tun", sagt ihr Mann. Seine Frau entscheide aber selbst, fügte der Grüne an, Bahnchef weiter
  • 362 Leser

Luchskadaver im Wald gefunden

Im März fotografiertes Tier war krank
Es war ein kurzes Stelldichein: Drei Monate nach dem ersten Foto von ihm ist ein Luchs im Südschwarzwald entdeckt worden - verendet. weiter
  • 348 Leser

Maggicalypse Now

In Köln stinkt vieles zum Himmel, und jetzt riecht es auch noch schlecht: Gestern rümpften viele die Nase und witterten irrtümlich Maggi. weiter
  • 384 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 95,92 4501-5500 l 85,09 1501-2000 l 88,72 5501-6500 l 84,61 2001-2500 l 87,89 6501-7500 l 83,72 2501-3500 l 85,73 7501-8500 l 83,54 3501-4500 l 85,20 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 467 Leser

Markus Lanz auch bei swp.de im Quotentief

Nach dem Quoten-Desaster beim Sommer-Special von "Wetten, dass . . ?" auf Mallorca reißt die Kritik an Markus Lanz nicht ab. In Medien und im Netz wird diskutiert, ob er der richtige für Europas größte Unterhaltungsshow ist. So titelte die "Welt": "Endstation Ballermann". Der Kölner Express" schrieb "Der Patient liegt am Boden". Im ZDF-Forum schreibt weiter
  • 349 Leser

Medienrechtler: Folgen von Internetpöbeleien unterschätzt

Junge Männer seien besonders häufig diejenigen, die bei Facebook oder in Chats beschimpfen, mobben oder zu Lynchjustiz aufrufen, sagt Prof. Thomas Hoeren. Der Medienrechtler der Uni Münster schlägt deshalb vor, schon im Schulunterricht den richtigen Umgang mit sozialen Medien zu vermitteln: "Neue Medien muss man lernen." Über die Reichweite und die weiter
  • 310 Leser

Mehr Öko im Boiler

Landesregierung schreibt 15 Prozent erneuerbare Energie vor
Die Landesregierung zieht die Schrauben an beim Austausch alter Heizanlagen: Von Mitte kommenden Jahres an steigt der vorgeschriebene Anteil erneuerbarer Energien von zehn auf 15 Prozent. weiter
  • 343 Leser

Microsoft startet Xbox-Verkauf Ende des Jahres

Microsoft hat auf der Spielemesse E3 in Los Angeles erstmals einen konkreten Starttermin für seine neue Xbox One genannt. Die Spielekonsole kommt in diesem November für 499 Dollar auf den Markt. In Europa soll das Hightech-Spielzeug 499 EUR kosten. Damit wird die Konsole deutlich teurer als die Vorgänger-Generation Xbox 360. Ebenfalls Ende dieses Jahres weiter
  • 455 Leser

Mit Handy und Taktstock

Ein Dirigent, der etwas bewegen will: Marcus Bosch
Als Nürnberger Generalmusikdirektor sorgt er überregional für Aufsehen, in seiner Heimat Heidenheim treibt er die Opernfestspiele voran: Marcus Bosch ist ein Dirigent, der auch Politiker und Sponsoren mitreißt. weiter
  • 385 Leser

Montreux erstmals ohne Claude Nobs

46 Ausgaben des Montreux Jazz Festival wurden von Claude Nobs organisiert und geleitet. Der Musikfan und perfekte Gastgeber lockte in fast fünf Jahrzehnten fast alle Topstars an den Genfersee und machte das Musikfestival weltberühmt. Nun läuft es erstmals ohne ihn. Der 76-Jährige, der im Januar nach einem Sturz beim Langlaufen verstarb, hinterließ nicht weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. Juni 2013

Ein Dieb mit Schuhtick beschäftigt die Polizei in Rotenburg (Niedersachsen). Auf der Wache türmen sich 50 Paar Schuhe, die ein 22-Jähriger in den vergangenen Monaten aus dem Flur eines Mehrfamilienhauses gestohlen haben soll. Nachbarn hatten ihn angezeigt. In seiner Wohnung fanden die Ermittler lauter getragene Schuhe verschiedener Größen. "Er sagte, weiter
  • 350 Leser

NACHGEFRAGT: Helfen als Event?

Mit der Flut kommt auch eine Welle der Hilfsbereitschaft. Der Einsatz am Deich wird zu einer Art Event, sagt Katastrophenforscher Martin Voss. weiter
  • 351 Leser

Neue Zentrale mitten in Rottenburg

39 Millionen Euro teurer Neubau für die Verwaltung der Diözese
Die württembergischen Katholiken haben für 39 Millionen Euro eine neue Zentrale erhalten. Die 320 Mitarbeiter des Ordinariats in Rottenburg residieren jetzt in einem Bau mit sakraler Architektursprache. weiter
  • 341 Leser

Neues und Altes

eClutch Die elektrische Kupplung von Bosch schaltet in den Leerlauf, wenn der Fahrer kein Gas gibt. iBooster Ein Bremskraftverstärker, der beim "Segeln" (Dahingleiten mit ausgestelltem Motor) für schnelles Bremsen sorgt und Energie gewinnt. Erdgas Der alternative Antrieb hat laut Bosch eine große Zukunft, weil Erdgas billig ist und 25 Prozent weniger weiter
  • 429 Leser

Nordkorea sagt Gespräche mit Seoul ab

Die geplanten Annäherungsgespräche zwischen den verfeindeten Nachbarstaaten Süd- und Nordkorea sind wegen eines Streits über die Zusammensetzung der Delegationen abgesagt worden. Nordkorea habe eine von Südkorea vorgeschlagene Liste der Delegationsmitglieder abgelehnt, teilte das südkoreanische Vereinigungsministerium gestern mit. Die Gespräche zwischen weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2013

China startet Raumschiff Das chinesische Raumschiff "Shenzhou 10" ist gestern mit drei Astronauten ins All gestartet. Die Rakete vom Typ "Langer Marsch-2F" hob vom Raumfahrtzentrum Jiuquan am Rande der Wüste Gobi in Nordwestchina ab. Die drei Besatzungsmitglieder, darunter zum zweiten Mal eine chinesische Astronautin, planen mit 15 Tagen den längsten weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2013

Perreira muss früher gehen Die Salzburger Festspiele trennen sich bereits im September 2014 vorzeitig von ihrem Intendanten Alexander Pereira (65). Das teilte das Kuratorium des Festivals gestern Abend nach einer Sondersitzung mit. Vergangene Woche war bekanntgeworden, dass der Österreicher ab 2015 die Mailänder Scala leiten wird, obwohl er in Salzburg weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2013

Frauen öfter krank Frauen sind häufiger krankgeschrieben als Männer. Das geht aus Daten der Techniker Krankenkasse hervor. Demnach waren im vergangenen Jahr 51,3 Prozent der weiblichen Erwerbstätigen krankgeschrieben, bei den Männern waren es nur 44,6 Prozent. Allerdings waren die Männer länger krank als die Frauen. Steinbrück stellt sich Die SPD will weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2013

Ronaldo trifft Fußball: Portugal hat das Testspiel gegen Kroatien gewonnen. Beim 1:0-Erfolg in Genf traf Cristiano Ronaldo (36. Minute) von Real Madrid. Der auffälligste Akteur war der noch 16-jährige Alen Haliovic von Dynamo Zagreb. Für Kroatien liefen unter anderen die Bundesliga-Spieler Ivo Ilicevic (Hamburger SV) und Ivica Olic (VfL Wolfsburg) auf. weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2013

ENBW-Deal wird teurer Stuttgart - Der vom Ex-Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) eingefädelte ENBW-Deal erweist sich wohl als immer größeres Verlustgeschäft. Die Rechnung, mit der Dividende des Energiekonzerns wenigstens die Zinskosten für das Milliardendarlehen zu finanzieren, geht nicht auf. Das ergibt sich aus dem Geschäftsbericht der Landesgesellschaft weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2013

Brockhaus vor dem Aus Der traditionsreiche Brockhaus steht vor dem Aus. Der Medienriese Bertelsmann will das Geschäft mit Lexika aufgeben. Zunächst soll der wichtige Direktvertrieb bis Mitte 2014 eingestellt werden. Die Online-Aktualisierungen und weitere Verpflichtungen sollen noch sechs Jahre fortgeführt werden. Der Vertrieb über den Buchhandel allein weiter
  • 414 Leser

NSU-Mitglieder deuteten Anschlag an

Angeklagter Carsten S. sagt weiter aus - Beckstein vor Untersuchungsausschuss
Im NSU-Prozess belastet der aussagewillige Terrorhelfer Carsten S. die Neonazis Mundlos und Böhnhardt. Bayerns früherer Innenminister Günter Beckstein sieht keine gravierenden Fehler bei der Fahndung. weiter
  • 347 Leser

Opernfestspiele mit "Turandot"

Die Cappella Aquileia spielt unter Marcus Bosch am Samstag, 15. Juni, 20 Uhr, das Eröffnungskonzert der Heidenheimer Opernfestspiele. Im Congress Centrum erklingen Werke von Schumann und Mahler. Puccinis "Turandot" hat open air auf Schloss Hellenstein am 5. Juli Premiere. Weitere Aufführungen am 7., 12., 13.,19., 20., 26. und 27. Juli. Karten unter weiter
  • 366 Leser

Polizeiaktion belastet Merk

Harsche Reaktion auf Interneteintrag zu Mollath? - Ministerium streitet ab
Die bayerische Justizministerin Beate Merk gerät immer mehr unter Druck. Der Fall Mollath, aber auch ein Polizeibesuch sorgen für Aufregung. weiter
  • 358 Leser

Relegation: Personalsorgen in Grimmelfingen

Zwei Fragen beschäftigen Trainer Heribert Gürntke vom SV Grimmelfingen vor dem heutigen ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga gegen den FV Nürtingen (Bezirk Neckar/Fils), das um 18 Uhr beim TSV Berghülen angepfiffen wird: Kann Torhüter Benjamin Sandmann trotz einer Fingerverletzung im Tor stehen? Und bekommt Torjäger Nihat Tuna von weiter
  • 340 Leser

Rüge für die Euro-Rettung

Verfassungsgericht beanstandet Bürgerferne
Das Bundesverfassungsgericht sieht die Bürger bei der EU-Rettungspolitik offenkundig nicht ausreichend beteiligt. Bei nationalen Entscheidungen gebe es für Wähler immer die Rückankoppelung an ihre Abgeordneten, sagte Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle gestern in der mündlichen Verhandlung über den Kurs der Europäischen Zentralbank (EZB) in der Euro-Krise. weiter
  • 269 Leser

Schadenersatz: EU will Anspruch erleichtern

Verbraucher und kleine Firmen sollen in Europa leichter Schadenersatzforderungen gegen Konzerne durchsetzen können. Kollektive Schadenersatzklagen und Unterlassungsklagen sollen dies möglich machen. Die EU-Kommission hat die Staaten gestern dazu aufgefordert, solche Klagen auf nationaler Ebene zu erlauben. Dann könnten etwa Verbraucherschutzverbände weiter
  • 462 Leser

Schlamm schaufeln statt Jura pauken

Freiwillige räumen Deggendorf auf - Verbraucherzentralen richten Hotline ein
Zu Hunderten strömen die freiwilligen Helfer zur Sammelstelle in Fischerdorf. Schüler, Lehrlinge oder Studenten - es scheint, als wäre halb Bayern auf den Beinen, um den Opfern des Hochwassers zu helfen. weiter

Sehnsucht nach dem ersten Titel

Top-Stabhochspringer Holzdeppe will in Ulm deutscher Meister werden
Auf der neuen Stabhochsprunganlage im Donaustadion hat der junge deutsche Überflieger Raphael Holzdeppe Großes vor. Am 7. Juli will er seinen ersten DM-Titel holen. Schon jetzt war der 23-Jährige in Ulm zu Gast. weiter
  • 309 Leser

Seidenberg will Stanley Cup zum zweiten Mal

Was er mit dem Stanley Cup machen würde, weiß Dennis Seidenberg schon ganz genau. "Unser Sohn ist noch nicht getauft. Wenn es hinhaut, werde ich die Gelegenheit nutzen", sagt der Nationalspieler - die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt also als Taufbecken für den einjährigen Breaker. Doch ehe Seidenberg den Silberpokal mit dem überdimensionalen weiter
  • 347 Leser

Sony plant für Playstation 4 neue Inhalte

Sony setzt zum Start seiner neuen Spielekonsole Playstation 4 auf Medieninhalte aus dem eigenen Haus. Sony Pictures werde ein neues Film-Angebot exklusiv für die Playstation 4 aufbauen, kündigte Michael Lynton, Chef von Sony Corporation und Sony Pictures Entertainment, zum Start der Spielemesse E3 in Los Angels an. Sony Pictures werde alles dafür tun, weiter
  • 447 Leser

Sorge um Mandela

Gesundheitszustand des 94-Jährigen weiterhin ernst
Der Gesundheitszustand des südafrikanischen Ex-Präsidenten Nelson Mandela ist weiterhin "ernst, aber stabil". Der 94-Jährige liegt seit Samstag mit einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung im Krankenhaus. Zahlreiche Familienmitglieder besuchten ihn in der Klinik. Mandela war 1994 zum ersten schwarzen Präsidenten seines Heimatlandes gewählt worden. weiter
  • 311 Leser

STICHWORT · DOKUMENTATIONSZENTRUM: Erinnerung an die Vertreibung

Im Dokumentationszentrum der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung soll künftig an das Schicksal der Opfer von Vertreibungen in Europa erinnert werden. Im Mittelpunkt stehen die rund 14 Millionen deutschen Vertriebenen, die nach dem Zweiten Weltkrieg aus Ost- und Südosteuropa in die Bundesrepublik kamen. Für die Ausstellung wird seit Dienstag das weiter
  • 338 Leser

Tiefkühlkost lässt viele junge Kunden kalt

Trendforscher finden heraus: Es liegt nicht am Geschmack, sondern am Image
Fischstäbchen sind für Kinder und Jugendliche noch in Ordnung. Aber danach lässt die Begeisterung für Tiefkühlkost nach. Viele Jungen sehen sie kritischer als ihre Eltern. Das stellt die Hersteller vor Probleme. weiter
  • 471 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen 3. Turniertag, Achtelfinale ab 11.45/18.00 Uhr Tennis, Herren-Turnier in London/Queens 3. Turniertag, 2. Runde ab 14.00/20.00 Uhr SPORT 1 Basketball, Bundesliga, Meisterrunde, Playoff-Finale (3 Siege nötig), 2. Spiel Oldenburg - Bamberg ab 20.00 Uhr (Stand 0:1/bisher 63:65) (Weitere Sportsendungen weiter
  • 291 Leser

Unruhen in Türkei belasten

Auch Euro-Verhandlung in Karlsruhe verunsichert Anleger
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern klare Verluste verbucht. Händlern zufolge fehlten dem Markt die nötigen Impulse, um nach der jüngsten Erholung weiter zu steigen. Der Dax endete 1,03 Prozent tiefer, nachdem er zwischenzeitlich sogar rund 2 Prozent verloren hatte. Die japanische Zentralbank hielt an ihrer lockeren Geldpolitik fest, verzichtete aber weiter
  • 413 Leser

Unser Gast Jan-Uwe Rogge

Erziehungspapst nennt ihn seine Leserschaft. Tatsächlich ist Dr. Jan-Uwe Rogge (65) einer der bekanntesten Familien- und Kommunikationsberater in Deutschland und gern gesehener Gast in Talkshows. Seit Mitte der 80er Jahre hat er 33 Bücher zu Erziehungsfragen veröffentlicht, einige davon wurden zu Bestsellern und in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Rogge weiter
  • 313 Leser

Untersteller: Castoren auch nach Hessen

Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat seine hessische Amtskollegin Lucia Puttrich (CDU) in der Diskussion um Atommüll-Zwischenlager gerügt. "Unter Verantwortung verstehe ich etwas anderes", sagte der Grünen-Politiker mit Blick auf Puttrichs Weigerung, Castoren im Atomkraftwerk Biblis vorübergehend aufzunehmen. Mit dieser Haltung rudere das Land weiter
  • 285 Leser

Unverkennbar ein Kirchenbau

Zentrale Unübersehbar beim neuen Ordinariat in Rottenburg: Der Komplex gehört zur Kirche. Wo heute die Zentrale der württembergischen Katholiken ist, stand früher einmal eine Jesuitenkirche. Mitglieder Die Diözese Rottenburg-Stuttgart gliedert sich in 25 Dekanate und über 1000 Kirchengemeinden. Gegründet 1821 als katholische Landeskirche, hat sie heute weiter
  • 337 Leser

Verdi-Konkurrent nicht tariffähig

Einige Tausend Beschäftigte in Privatkliniken und Pflegediensten mit Tarifverträgen der Organisation Medsonet können sich Hoffnung auf eine bessere Bezahlung machen. Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt sprach Medsonet gestern die Tariffähigkeit seit Gründung im März 2008 ab (1 ABR 33/12). Der Erste Senat bestätigte damit eine Entscheidung des Landesarbeitsgerichts weiter
  • 479 Leser

Vettel verlängert seinen Vertrag bei Red Bull

Sebastian Vettel hat allen Spekulationen ein Ende gesetzt und seinen Vertrag beim Formel-1-Team Red Bull vorzeitig um ein Jahr bis Ende 2015 verlängert. Der Rennstall verkündete die Entscheidung des dreifachen Weltmeisters gestern Abend in einer siebenzeiligen Pressemitteilung. Damit geht eine der erfolgreichsten Partnerschaften der Formel-1-Historie weiter
  • 379 Leser

Was wurde aus der Besatzung?

Das Museum betont, dass es sich bei dem Wrack nicht um eine Grabstätte handelte. "Dann hätten wir es nicht herausgeholt", sagte Museumssprecher Ajay Srivastava. Bei Recherchen in England und Deutschland konnte man die Namen der vier Opfer ausmachen. Funker Helmut Reinhardt starb. Seine Leiche wurde in Holland an Land gespült, er ist dort begraben. Der weiter
  • 374 Leser

Werben mit Steuerkurs

Parteien liefern sich beim Tag der Industrie Wettkampf der Wahlprogramme
Keine Steuererhöhungen und eine rasche Reform der Ökostromförderung - diese Forderungen der Industrie wollen alle Parteien erfüllen. Nur SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück macht Einschränkungen. weiter
  • 477 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Haniel reduziert bei Takkt Der Duisburger Familienkonzern Haniel will eine weitere Unternehmensbeteiligung reduzieren, um seinen Schuldenberg abzubauen und Luft für neue Beteiligungen bekommen: Der Verkauf von Aktien am Stuttgarter Büroausstatter Takkt soll Millionen in die klammen Kasse spülen. Der Anteil soll von 70,44 auf bis zu 50,01 Prozent sinken. weiter
  • 393 Leser

Zentrale mitten in Rottenburg

39 Millionen Euro teurer Neubau für die Verwaltung der Diözese
Die württembergischen Katholiken haben für 39 Millionen Euro eine neue Zentrale erhalten. Die 320 Mitarbeiter des Ordinariats in Rottenburg residieren jetzt in einem Bau mit sakraler Architektursprache. weiter
  • 277 Leser

Zivilklage gegen Jansen vom Tisch

Nach dem Kopfstoß des ehemaligen Handball-Weltmeisters Torsten Jansen von Champions-League-Sieger HSV Hamburg gegen den Berliner Ivan Nincevic ist die geplante Zivilklage vom Tisch. Die beiden Spieler vereinbarten bei einer Aussprache, dass Jansen eine Geldspende an ein Krankenhaus in Nincevics Geburtsstadt Zadar leistet. In dem Krankenhaus arbeitet weiter
  • 348 Leser

Zwei souveräne Erfolge in Prag

Kugelstoßerin Schwanitz und "Stabi" Holzdeppe top
Stabhochspringer Raphael Holzdeppe und Kugelstoßerin Christina Schwanitz haben sich erneut in starker Form gezeigt. Beim Leichtathletik-Meeting in Prag setzte sich der Olympiadritte Holzdeppe (Zweibrücken) vier Tage nach seinem Diamond-League-Sieg in Rom mit 5,82 Metern vor dem Tschechen Jan Kudlicka (5,70) durch. Holzdeppe, der in Italiens Hauptstadt weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (6)

Pfahlbronner belegen beim Landesligaturnier den 1. Platz

 

Sehr erfolgreich konnten die Pfahlbronner Tauzieher beim 2. Wettkampftag in der 720 kg-Klasse der Bayern-Württemberg-Hessen-Thüringen-Landesliga abschneiden. Es wurde der 1. Platz im thüringischen Schweina erkämpft. Leider ging die Auftaktbegegnung gegen die Affalterrieder verloren. Danach wurde Schweina/Zennern besiegt. In

weiter

Landesligaturnier in Böhmenkirch

 

Bei eisigen Temperaturen traten die Aktiven der Tauziehfreunde am Sonntag, 2. Juni 2013 in Böhmenkirch zum Landesligawettkampf an. Trotz schwierigster Wetter- und Bodenbedingungen konnten die Tauziehfreunde Pfahlbronn in der 720 kg-Klasse den zweiten Tabellenplatz mit jetzt 33 Punkten halten. Gleich bei der ersten Begegnung gegen den TZC

weiter
  • 4788 Leser

Tauziehfreunde Pfahlbronn weiter auf Platz zwei

Vierter Wettkampftag der Tauzieh-Landesliga

Die Tauziehfreunde Pfahlbronn konnten am vergangenen Sonntag in Affalterried bei Aalen in beiden Gewichtsklassen den zweiten Tabellenplatz verteidigen.

In der 720kg-Klasse gewann Pfahlbronn gleich den ersten Zug souverän gegen die Tauziehgemeinschaft Schweina/Zennern. Schwieriger wurde es im nächsten

weiter
  • 5233 Leser

Sommerfest beim SV Hussenhofen vom 21. bis 23. Juni 2013

Das Sommerfest des Sportverein Hussenhofen findet vom 21. - 23. Juni 2013 auf dem SVH - Vereinsgelände statt. Den Auftakt des Sommerfestes machen wie die Jahre zuvor die Fußballsenioren mit einem Kleinfeldturnier. Das AH -Turnier beginnt am Freitagnachmittag um 17.30 Uhr

Die SVH - Jugendlichen von Bambini bis zur D - Jugend möchten sich

weiter
  • 4828 Leser

Rodellärm

Die meisten Leserbriefe gehen gegen die Rodelbahn im Taubental. Die meisten jammern wegen des Lärm`s, welcher durch die Fahrgäste der Bahn veranstalltet werden soll.Auch wenn es sich blöd anhört, aber hat dies schon mal jemand ausprobiert wie man disen Lärm wahrnehmen könnte? Es sollte mal eine Geräuschpegelmessung

weiter
  • 3
  • 9919 Leser