Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Juni 2013

anzeigen

Regional (118)

Noch einmal „Time’s changing“

Mögglingen. Der Chor „Good Voices“ des Liederkranzes Mögglingen hat bereits im März das Konzert „Time’s changing“ in der Römerhalle in Böbingen gegeben. Weil nicht alle Interessierten in die restlos ausverkaufte Römerhalle eingelassen werden konnten, wird das Konzert am Donnerstag, 3. Oktober, um 20 Uhr in der Mackilohalle weiter
  • 299 Leser

Von Deutschen und Tschechen

Heubach. Zum Thema „Deutsche und Tschechen - 800 Jahre gemeinsame Geschichte in Böhmen und Mähren“ treffen sich die Teilnehmerinnen der evangelischen Erwachsenenbildung am Mittwoch, 19. Juni, im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach. Referent Professor Dr. Rudolf Wichard veranschaulicht in seinem Vortrag die gemeinsame Geschichte weiter
  • 356 Leser

Kompetent für die Realität

Festakt zum 50. Jubiläum der Realschule Leinzell
Respekt, Anerkennung, Zuneigung, aber auch Sorge um die Zukunft der Bildungseinrichtung schwang in den vielen Grußworten zum 50. Jubiläum der Realschule Leinzell mit. Der Festakt in der Kulturhalle hielt am Donnerstagabend Überraschungen, Geschenke, einen Scheck und eine hervorragende Revue des Nachwuchses bereit. weiter

Neue Ideen sind gefragt

Kritik an Planung zu Windpark bei Bürgerinformation im Bartholomäer Dorfhaus
Den Planern des Windparks Falkenberg auf der Gemarkung von Bartholomä blies am Donnerstagabend der Wind kräftig ins Gesicht. Bürgermeister Thomas Kuhn fand deutliche Worte, um seiner Unzufriedenheit über die Pläne Ausdruck zu verleihen. weiter

„Gefährliche Straße der Schlaglöcher“

Ortschaftsrat Degenfeld besichtigt schwer beschädigte Landesstraße 1160 Richtung Weißenstein
Sie ist marode und gefährlich – die L1160 vom Gmünder Ortsteil Degenfeld nach Weißenstein. Darum hat sie am Donnerstag der Degenfelder Ortschaftsrat besichtigt. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zeigte sich vom Ausmaß der Schäden beeindruckt und versprach Einsatz für eine Änderung. Allerdings ist das Land für diese Straße zuständig und diese in weiter
  • 685 Leser

Aalen lehnt Trassen ab

Transnet BW schlägt drei Varianten für eine 380-kV-Hochspannungsleitung vor
Die Energiewende verändert das Stromleitungsnetz. Baden-Württemberg muss eine 380-Kilo-Volt-Stromleitung zwischen den Punkten Goldshöfe, Gmünd-Lindach und Bünzwangen (Ebersbach) bauen. Wie diese Stromtrasse verlaufen könnte, haben die Netzbauer der Transnet BW betroffenen Kommunen mitgeteilt. Die drei vorgeschlagenen Varianten wurden am Donnerstag im weiter
  • 157 Leser

Polizeibericht

Diebstahl aus TiefgarageAalen. Aus einer Tiefgarage in der Gartenstraße entwendete ein Unbekannter am Donnerstag in der Zeit zwischen 1 Uhr und 10 Uhr zwei Sportbogen mit Carbonpfeilen sowie Elektrowerkzeug wie Stichsäge und Kantenschleifer der Marke Bosch. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3700 Euro beziffert. Hinweise auf den Verbleib der Beute sowie weiter
  • 514 Leser

Die richtige Entscheidung

70 Prozent der heute Aktiven waren zuerst bei der Jugendfeuerwehr
Ein Jubiläum zu feiern ist schon etwas Besonderes. Die Freiwillige Feuerwehr Spraitbach hat dieses Jahr das Glück, ein Doppeljubiläum zu feiern. weiter
  • 161 Leser

Helfer gegen die Fluten zurück

Gmünder THWler vom Einsatz in Magdeburg heimgekehrt – Ab heute Sommerfest
Seit Freitagnachmittag sind die Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Schwäbisch Gmünd von ihrem Flut-Einsatz in Magdeburg zurück. Und am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag steht bereits das Sommerfest an. weiter

Mediterraner Marktplatz

Nach so viel Kälte und Regen lässt sich jetzt die Innenstadt völlig neu erfahren. Palmen findet man nicht nur auf Verkehrsinseln am Stadtrand, sondern auch auf dem Marktplatz, zwischen Spielplatz und Straßencafés. Bis zum Frühherbst kann man sich an den südlichen Gewächsen sattsehen. (Foto: Tom) weiter
  • 3278 Leser

Übungsleiter für den Rehasport

Zusatzqualifikation am St.-Loreto-Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd
Das Institut für Soziale Berufe St. Loreto Schwäbisch Gmünd bietet Studierenden der Heilerziehungspflege die Zusatzqualifikation zum Übungsleiter Rehabilitationssport und Orthopädie. weiter
  • 432 Leser

Serenadenkonzert am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Bei den vom Stadtverband Musik und Gesang veranstalteten Serenadenkonzerten Konzertreihe treten am Sonntag, 16. Juni, um 18 Uhr die Bigband und das Orchester des Parler-Gymnasiums auf. Bei sonnigem und warmem Wetter erklingt dabei auf dem Marktplatz klassische und morderne Musik im Wechsel. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung weiter
  • 512 Leser
PERSONALIE

Anton Gindele

Ulm. Der Präsident der Handwerks-kammer Ulm, Anton Gindele, feiert am Freitag, 14. Juni, seinen 65. Geburtstag. Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid wird vor rund 250 Gästen aus Wirtschaft und Politik die Festrede halten. Das gesamte Kammergebiet wird dabei vertreten sein. Gindele wurde in Horgenzell im Landkreis Ravensburg geboren. Der Vater von drei weiter
  • 698 Leser
GUTEN MORGEN

FB und die Alten

Sie ist immer für einen Lacher gut: Heidi Preibisch, die „grande dame“ der Gmünder Liberalen. Sie habe viel Mut, pro Rodelbahn zu reden, sagte sie am Mittwoch in der Gemeinderatssitzung. Zuvor hatte sie dem Vorsitzenden des Jugendgemeinderates, Anton Rettenmayr, gelauscht. Dieser hatte „jugendlichen Leichtsinn“ zurückgewiesen weiter
  • 295 Leser

Glück gehabt beim GT-Gewinnspiel

Die Gewinner der Dauerkarten aus der zweiten Runde des GT-Gewinnspiels stehen fest. Aus zahlreichen Karten und E-Mails zogen Julia Abele (l.) von der Gartenschau GmbH und Andrea Hafner von der Gmünder Tagespost die nächsten beiden Gewinner: Sieglinde Kinkel und Heike Ebert, beide aus Schwäbisch Gmünd, dürfen sich über jeweils eine Dauerkarte für die weiter
  • 596 Leser

Hecken schneiden für Angela Merkel

Schwäbisch Gmünd. Drei Tage waren die Gartenbau-Auszubildenden des Berufsausbildungswerks (BAW) Schwäbisch Gmünd am Heckenschneiden und Rasenmähen für den großen Tag im christlichen Gästezentrum Schönblick: Bundeskanzlerin Angela Merkel wird dort am 12. Juli um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema „Das christliche Menschenbild und die christlichen Grundwerte weiter
  • 584 Leser

Kurz und bündig

Fischerfest in Hussenhofen Der Hege- und Fischereiverein Hussenhofen veranstaltet am Sonntag, 16. Juni, in den Seeanlagen, direkt gegenüber vom Schützenhaus, ein Gartenfest. Angeboten werden Fischspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen.Tageswanderung Von Lenglingen zum Aussichtspunkt auf den Hohenstaufen, ins Ottenbacher Tal und auf den Hohenrechberg, weiter
  • 207 Leser

Schlink schaut auf die Veränderungen

Bevor Bernhard Schlink (l.), Autor des Romans „Der Vorleser“, am Donnerstagabend bei den „Zeitgesprächen“ von Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Stiegele und Gmünder Tagespost mit seinem Publikum eine Reise durch sein literarisches Werk antrat, begab er sich mit Stadtführerin Susanne Lutz und GT-Redaktionsleiter Michael Länge weiter
  • 669 Leser

Schluss mit durstig

Schwäbisch Gmünd. Wissenswertes rund ums Trinken können Kinder von acht bis zwölf Jahren bei der Kinderuni der PH Schwäbisch Gmünd, am Samstag, 22. Juni, von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal der PH erfahren. Prof. Dr. Petra Lührmann, Akademische Oberrätin Barbara Dittrich und Dipl. oec. troph. Susanne Schwarz werden anhand verschiedener Experimente gemeinsam weiter
  • 229 Leser

Tradition im AGV-Umzug

Auch die Kolpingkapelle hat 2013 ein Altersgenossen-Jubiläum
Seit 150 Jahren gibt es die Altersgenossenfeste in Gmünd. Auch die Kolpingkapelle hat ein „AGV-Jubiläum“: Das 50er-Fest am Samstag ist – die Jahrgangsständchen eingerechnet – das 125. Altersgenossenfest, das sie in ihrer Heimatstadt musikalisch begleitet. weiter
  • 618 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRenate und Gonfred Lambert, Am Lerchenrain 21, Großdeinbach, zur Goldenen HochzeitRosina Kis, Hubäckerstraße 1, Straßdorf, zum 89. GeburtstagIon Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum 89. GeburtstagKuno Kienzle, Hans-Fein-Straße 77, Bargau, zum 84. GeburtstagHerta Faber, Glaserhauer Straße 29, Herlikofen, zum 81. GeburtstagPaul Plewina, weiter
  • 254 Leser

Bücher für Schüler-Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Der Inner Wheel Club Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 15. Juni, von 10 bis 14 Uhr am Kalten Markt vor dem Modehaus Röttele einen Bücherflohmarkt zu Gunsten der Rauchbeinschule. Es gibt jede Menge Bücher und Spiele zum Wunschpreis, den der Käufer selbst festlegen kann. Der Erlös geht komplett an das Projekt „Frühstück weiter
  • 403 Leser

Kleine Ortsumgehung

„Auf der Höhe“ in Straßdorf für Erschließung und Durchfahrt
Der Stadtteil Straßdorf hat eine „kleine Umgehung“. Die neue Straße ist gleichzeitig Erschließungsweg für die Erweiterung des Gewerbegebiets Straßdorf Süd. weiter
  • 744 Leser

Kein Auf und Ab bei Gartenschau

Rodelbahn als Verbindung zwischen „Himmel“ und „Erde“ erst nach 2014 – Rat entscheidet im Juli
Sollte im Taubental eine Rodelbahn gebaut werden, so wird diese während der Landesgartenschau nicht als Verbindung zwischen den Gartenschau-Bereichen „Himmel“ und „Erde“ dienen können. Dies bestätigte Stadtsprecher Markus Herrmann am Donnerstag. weiter
  • 5
  • 932 Leser

Brauerei und Bergwerk besichtigt

Dorfgemeinschaft Mittelbronn erlebt einen schönen und informativen Tag im Schwarzwald
Bei einem Wetter wie aus dem Bilderbuch startete die Dorfgemeinschaft Mittelbronn ihren Ausflug in den Schwarzwald. Auf dem Tagesprogramm stand eine Führung durch das Brauereimuseum in Alpirsbach mit anschließender Mittagspause in Freudenstadt. Am Nachmittag wurde der Hella-Glück-Stollen besichtigt. weiter
  • 315 Leser

Kurz und bündig

SGV-Gartenfest in ObergröningenAuf der Obstwiese hinter der SGV-Halle veranstaltet der Sport- und Gesangverein Obergröningen am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, sein Gartenfest. Am Samstag gibt’s ab 17 Uhr Fladen, am Sonntag beginnt das Fest um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Nachmittags gibt's Kaffee und Kuchen, und ab zirka 16 Uhr weiter
  • 174 Leser

Schulfest zum Jubiläum

Am 21. und 22. Juni in der Durlanger Grundschule
Vor 50 Jahren öffnete Rektor Georg Guldan erstmals die Pforten der Christoph-von-Schmid-Grundschule in Durlangen. So kann am 21. und 22. Juni ein rundes Schuljubiläum gefeiert werden. weiter
  • 253 Leser

Schüler für Notfälle wappnen

Ersthelferkurse an der Realschule Mutlangen
Schüler für Unfälle und Notfälle wappnen – mit diesem Ziel hat die Realschule Mutlangen zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz für Neunt- und Zehntklässler Ersthelferkurse angeboten. weiter
  • 242 Leser

Einzigartige Ausblicke und Akustik

Ausflug des Heubacher Altersgenossenvereins 1959 in die Fellbacher Weinberge
Mit dem Ziel, gemeinsam die Weinberge bei Fellbach zu durchwandern, traf sich jüngst der Altersgenossenverein (AGV) 58 Heubach. weiter
  • 285 Leser

Kurz und bündig

Tanztee im RosengartenMelodien lauschen, die das Trio „Albwind“ spielt, und das Tanzbein schwingen – das können Interessierte am Mittwoch, 19. Juni, von 15 bis 17 Uhr beim Tanztee im „Rosengarten“ im Haus Kielwein. Das Johanniter-Team stellt Getränke, Kaffee und Kuchen zur Verfügung, die Bedienung übernehmen die ehrenamtlichen weiter
  • 155 Leser

Windkraft und Musikschule

Bartholomä. Um den Flächennutzungsplan der Konzentrationszonen für Windenergieanlagen geht’s bei der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Montag, 17. Juni, um 19 Uhr im Dorfhaus der Gemeinde Bartholomä. Weitere Themen sind die Organisation von Kämmerei/Bauamt, die Raumsituation der Kämmerei sowie die Gebührenanpassung weiter
  • 286 Leser

72-Stunden-Aktion

Heubacher Pfadinder und Ministranten mit dabei
Die Heubacher Pfadfinder und die Ministranten der Kirchengemeinde St. Bernhard sind bei der 72-Stunden-Aktion des BDKJ unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ mit von der Partie. weiter
  • 226 Leser

Afrikafest am Samstag in Heubach

Im Übelmesserareal
Ein buntes Programm erwartet die Besucher am Samstag, 15. Juni, ab 15 Uhr im afrikanisch dekorierten Hof des Areals Übelmesser in der Adlerstraße 7 in Heubach. weiter
  • 301 Leser

TSV feiert 110 Jahre

Großes Jubiläumswochenende in Bartholomä
Der TSV Bartholomä feiert sein 110-jähriges Bestehen: mit einer großen Feier an diesem Wochenende, 14. bis 16. Juni. Mit im Programm sind die Schürzenjäger und ein Gaukinderturnfest. weiter
  • 459 Leser

Drei Terrassen für die Stellung

Heubacher Bauausschuss vergibt Blocksteineinfassung
Bei jeder Veranstaltung zeigt sich in der Heubacher Stellung, dass es zu wenig Aufstellflächen für Gäste und Bewirtungsstände gibt. Dieser Missstand wird nun durch die Einfassung der Wiesenterrassen beseitigt. Die Mitglieder des Bauausschusses vergaben die Arbeiten. weiter
  • 392 Leser
NEU IM KINO
Die Schuld und Moral der VäterEs ist schon eine Überraschung, wie lange man auf eine Katastrophe zusteuernden Ereignissen, dem Ringen um Verantwortung für die eigene Schuld und nicht lösbaren Konflikten in menschlichen Beziehungen zuschauen kann, ohne irgendwie eingreifen zu können. Fast zweieinhalb Stunden dauert Derek Cianfrances neueste Regiearbeit weiter
  • 4
  • 1096 Leser

Bühne frei und Ohren auf

Das Kindertheater in Schwäbisch Gmünd stellt neues Programm vor – Philharmonie mit an Bord
Das Kindertheater Schwäbisch Gmünd hat das Programm für die Spielzeit 2013/14 vorgestellt. Neben 21 Aufführungen sind vor allem die Kinderkonzerte mit dem Orchester der Philharmonie neu im Programm. Karten gibt es ab sofort im i-Punkt. weiter

Calwer Passage in neuer Hand

Ferdinand Piëch Holding will kriselnden Einkaufsdurchgang weiterentwickeln
Die Calwer Passage steht für ein Stück Einkaufsgeschichte in Stuttgart. Das aus dem Jahr 1978 stammende Ensemble mit seinen gläsernen runden Dachbögen steht seit kurzem unter Denkmalschutz. Die Ferdinand Piëch Holding hat die bislang vom Abriss bedrohte Calwer Passage in Stuttgart von der Württembergischen Lebensversicherung übernommen. weiter
  • 138 Leser

Gauthier zu Gast

In der Gesprächsreihe „Württemberger Köpfe“ begrüßt das Landesmuseum in Stuttgart am Donnerstag, 20. Juni, 19 Uhr, Eric Gauthier, Chef der Gauthier Dance//Dance Company am Theaterhaus Stuttgart. Im Gespräch mit Silke Röttgers, Veranstaltungsmanagerin am Landesmuseum, verrät Eric Gauthier, was hinter dem großen Erfolg seiner Company steckt. weiter
  • 5499 Leser

Erst hören

„Die meisten Leserbriefe gehen gegen die Rodelbahn im Taubental. Die meisten jammern wegen des Lärms, welcher durch die Fahrgäste der Bahn veranstaltet werden soll. Aber hat dies schon mal jemand ausprobiert, wie man diesen Lärm wahrnehmen könnte? Es sollte mal eine Geräuschpegelmessung gemacht werden. Es sollten dabei in dem Bereich, welcher weiter
  • 4
  • 355 Leser

Gartenfest des KTZV Iggingen

Iggingen. Zu seinem Gartenfest lädt am kommenden Wochenende der Igginger Kleintierzuchtverein alle Interessierten ein. Die Feier beginnt am Samstag, 15. Juni, ab 17 Uhr und am Sonntag, 16. Juni, ab 10 Uhr in der Zuchtanlage. Es gibt Pommes und Würstle sowie ab 18 Uhr Hähnchen vom Grill. Am Sonntag bietet der Kleintierzuchtverein einen Mittagstisch und weiter
  • 740 Leser

In Hochstimmung

„Zwischen Himmel und Erde, so wird derzeit die Gartenschau 2014 beworben. Bleibt es dabei? Zum Himmel steigt man auf, schwebt empor, hebt ab und kommt ihm über einen Turm noch näher, bislang jedoch ist noch keiner wieder herabgerutscht, auch wenn die Vorstellung einer derartigen Rückkehr verführerisch wäre… Grundsätzlich wirft eine Gartenschau weiter
  • 1
  • 331 Leser

Kooperationen schaffen Innovationen

IHK-Technologietransfer an der HfG Schwäbisch Gmünd – Aktuelle Forschungsprojekte ausgestellt
Regionale Unternehmen mit den Experten an den Hochschulen zusammenbringen, das ist die Aufgabe des IHK-Technologietransfers. Am Donnerstag trafen sich dazu Interessierte an der Gmünder Hochschule für Gestaltung. weiter
  • 290 Leser

Kurz und bündig

Bürgersprechstunde mit Richard Arnold Wer mit Oberbürgermeister Richard Arnold ins Gespräch kommen will, hat dazu bei der Bürgersprechstunde im Bürgerbüro des Rathauses am Samstag, 15. Juni, von 9 bis 11 Uhr die Möglichkeit. Sollte sich während des Gesprächs herausstellen, dass man sich länger mit einem Thema oder Problem auseinandersetzen muss, wird weiter
  • 212 Leser

Vorsitzende bestätigt

Wahlen beim Deutschen Kinderschutzbund
Sylvia Nickerl-Dreizler bleibt Vorsitzende der Ortsgruppe Altkreis Schwäbisch Gmünd des Deutschen Kinderschutzbunds (DKSB). Bei der Hauptversammlung wurde sie im Amt bestätigt. weiter
  • 576 Leser

Drei Tage im Einsatz für eine gute Sache

Dekan Dr. Pius Angstenberger gab am Donnerstag das Startsignal zur 72-Stunden-Aktion. 560 junge Menschen, verteilt auf 20 Gruppen, holten sich ihre Aufgaben auf dem Aalener Marktplatz ab. In den nächsten drei Tagen werden sie bei der großen Sozíalaktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) in einer guten Sache im Einsatz sein. Unser Bild weiter

Zeiss wird auf der Ostalb weiter wachsen

Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Kaschke im aktuellen Interview zu den Gründen des geplanten Stellenabbaus
Carl Zeiss beabsichtigt, wie berichtet, in Oberkochen 90 Arbeitsplätze in der Planoptik und in Aalen 125 Stellen der Vision Care (Brillenglasfertigung) abzubauen. Gegen diese Pläne laufen Mitarbeiter, Betriebsräte und die IG Metall Sturm. Winfried Hofele sprach mit Zeiss-Chef Dr. Michael Kaschke über die Hintergründe. weiter
  • 4
  • 2131 Leser

Erfahrungen vom Kirchentag

Lorch. Der evangelische Männerkreis Lorch will sich mit dem Ereignis Kirchentag befassen. Heinz Knödler berichtet von seinen Erfahrungen als Teilnehmer. Anhand von Lichtbildern will er am Montag, 17. Juni, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch informieren und Fragen beantworten. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 1562 Leser

Hoffest bei den Pferden

Lorch. Ein buntes Programm mit Flohmarkt und jeder Menge Leckereien erwartet die Besucher am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 18 Uhr beim Hoffest auf dem Reiterhof Kiess beim Reitverein Ziegelhütte Lorch. Ein Drittel des Flohmarkterlöses wird für einen guten Zweck gespendet. Um 13 und 15.30 Uhr besteht die Gelegenheit, den Hof bei einer Führung kennenzulernen. weiter
  • 537 Leser

Wandern bei Eislingen

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins bietet am Sonntag, 16. Juni, eine Wanderung an. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist in Waldstetten am Malzéviller Platz um 13 Uhr. Dann geht es vom Parkplatz Eschenbäche aus nach Eislingen und über Krummwälden zurück zum Parkplatz. Die Wanderzeit beträgt rund zweieinhalb weiter
  • 534 Leser

Baum der Freundschaft gedeiht

Waldstetter unterstützen ungarische Freunde in Katymar beim Kampf gegen das Hochwasser
Freundschaft, Gemeinschaftssinn und Herzlichkeit erlebten Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold, Schüler der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg, Feuerwehrkameraden aus Wißgoldingen und weitere Bürger in Ungarn. Am Ende von vier erlebnisreichen Tagen hatten sich die freundschaftlichen Bande zwischen Waldstetten und Katymar weiter gefestigt. weiter

Blechspielzeug im Museum

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 16. Juni, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit können Interessierte auch die aktuelle Sonderausstellung „Blechspielzeug der 50er-Jahre“ besuchen, ebenso hat das Museumscafé geöffnet. weiter
  • 1461 Leser

Matinee mit Kultur und Schmaus

Lorch-Waldhausen. Eine Matinee bietet der gemischte Chor des Liederkranzes Waldhausen am Sonntag, 16. Juni, im Dorfhaus. Auf dem Programm steht eine spannende Mischung aus Bekanntem wie „Abschied vom Walde“, „Musica, die ganz lieblich Kunst“ und Neuem, wie einem „Tanzlied aus Trinidad“ und dem „Löffeltanz“ weiter
  • 276 Leser

Informationen sollen offen fließen

Weitmarser Bürgerinitiative gegen die 380-kV-Leitung nimmt Stellung zu Trassierungswerkstätten
Grundsätzlich begrüßt die Bürgerinitiative (BI) Weitmars das von der Transnet BW als Betreiber der geplanten 380-kV-Leitung eingeleitete Dialogverfahren, teilt die BI zu den Trassierungswerkstätten in Plüderhausen und Wäschenbeuren mit. Allerdings wünscht sie sich mehr Offenheit von Transnet. weiter
  • 701 Leser

„Sei schlau und fang nicht an“

Landrat Klaus Pavel und Suchtbeauftragter Berthold Weiß vergeben Preise in Anti-Raucher-Aktion
Die Preisträger der Aktion „Be smart, don’t start“ sind am Donnerstag im Landratsamt ausgezeichnet worden. 118 Schulklassen mit insgesamt mehr als 2500 Schülern hatten sich mit einem Projekt zur Förderung des Nichtrauchens beteiligt. weiter
  • 1
  • 918 Leser

SCHAUFENSTER

Ausstellung in der Galerie ZaißEin halbes Jahr lang war Pause für Umbau und Renovierung. Nun steht die Galerie Zaiß in Aalen wieder offen. Und wegen des großen Andrangs wird die aktuelle Ausstellung nun bis zum Donnerstag, 20. Juni verlängert.Gezeigt werden Bilder und Radierungen von Godwin Hoffmann, Wand- und Gartenobjekte von Klaus Joas sowie Wandobjekte weiter
  • 782 Leser

Cannabis-Plantage entdeckt

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Wohnungsdurchsuchung hat die Polizei eine professionelle Cannabis-Produktionsanlage entdeckt. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd ermittelt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Ellwangen gegen einen 35jährigen Mann aus Gmünd. Im Zuge der Ermittlungen wurde am Dienstag die Wohnung des 35-Jährigen durchsucht. In einem Zimmer weiter
  • 961 Leser

Münster inspiziert

Von einer Hebebühne aus kontrollierten der Leiter der Münsterbauhütte, Manfred Kühn, und Münsterbaumeister Paul Waldenmaier am Donnerstag viele Stellen an der Außenhaut des spätgotischen Baus, vor allem exponierte Bauteile wie Wasserspeier, Fialen oder Kreuzblumen. So soll der nach der Rundumrestaurierung gute Allgemeinzustand des Parler-Baus erhalten weiter
  • 3323 Leser

„Die Ampel schaltet auf Rot – na und?“

Ein klarer Kopf in Stresssituationen: Wie das geht, verrät Sabine Asgodom am Montag, 17. Juni, um 19 Uhr in der Aalener Stadthalle
Sie weiß, wie man sich selbst am besten vermarktet. Sie coacht Männer und Frauen in Führungspostitionen. Sabine Asgodom gilt als Deutschlands Selbstvermarktungsexpertin. Auf Einladung der Ostwürttemberger Impulse kommt die PR-Frau am Montag, 17. Juni, 19 Uhr, in die Aalener Stadthalle. Dem Publikum dort will sie verraten, wie das geht mit dem klaren weiter
  • 770 Leser

Der Mut, nein zu sagen

Verónica González ist im Film „¡No!“ zu sehen, der im Kino am Kocher anläuft
1988 wollte sich der chilenische Diktator per Volksentscheid im Amt bestätigen lassen. Die Opposition organisierte eine Werbekampagne für das „Nein“ zu Augusto Pinochet. Verónica González, die heute in Aalen lebt, half die Fernsehspots zu produzieren und trat darin auf. Deswegen ist sie im Oscar nominierten Film „¡No!“ zu sehen, weiter
  • 1047 Leser

Lebenspartnerin gesteht Tat

Weinstadt. Die 47-jährige Lebenspartnerin des in Beutelsbach getöteten 67-Jährigen ist am Mittwoch in Haft genommen worden. Zuvor hatte sie die Tat gestanden. Als Tatmotiv nehmen die Ermittler Eifersucht an. LKA-Fachleute werden Tatort am Donnerstag dreidimensional vermessen. weiter
  • 3075 Leser

In memoriam Albert Schweitzer

Um 18 Uhr findet in der Salvatorkirche in Aalen ein Orgelkonzert mit dem Thema „Albert Schweitzer: Mensch, Mediziner, Musiker“ statt. Der Interpret Hans-Roman Kitterer ist selbst Arzt und spielt bedeutende Werke von Vorbildern, Zeitgenossen und Lehrern Schweitzers, wie J.S. Bach (Toccata, Adagio und Fuge C-Dur, Triosonate d-moll), Mendelssohn weiter
  • 673 Leser

Liebesgeflüster an einem Sommerabend

Am Sonntag, 16. Juni, findet um 19 Uhr ein Konzert des Gschwender VHS-Projektchores „Cantiamo“ im Bilderhaus in Gschwend statt. Das Motto des Abends lautet „Liebesgeflüster an einem Sommerabend“. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spende zugunsten des Notfallteams Gschwend.Bilderhaus Gschwend 19 Uhr weiter
  • 1084 Leser

Mit stilübergreifendem Programm

Die Big Band des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen gibt ab 18.30 Uhr ein Konzert vor dem Rambazamba (gegenüber der Stadtkirche) in Aalen. Dieses Konzert, das unter freiem Himmel stattfinden soll, ist für die Abiturienten der Big Band gleichzeitig das Abschlusskonzert. Wie immer wird ein abwechslungsreiches, stilübergreifendes Programm präsentiert, weiter
  • 579 Leser

Serenadenkonzert der Bigband

Die beiden Instrumentalensembles des Parler-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd treten im Rahmen der vom Stadtverband Musik & Gesang veranstalteten Konzertreihe auf. Bei hoffentlich sonnigem Wetter erklingt dabei um 18 Uhr auf dem Marktplatz klassische und moderne Musik im Wechsel. Auf dem Programm stehen Titel, die von den jungen Musikern im Laufe des weiter
  • 420 Leser

Tag des offenen Hofes in Ohmenheim

Zu einem Tag des offenen Hofes auf dem Aussiedlerhof von Familie Freihart, Am Dehlinger Weg 3, in Ohmenheim sind alle Interessierten eingeladen. Das Hoffest findet von 10 Uhr bis 18 Uhr statt. Die Besucher können an diesem Tag hinter die Kulissen schauen und das Leben und Arbeiten einer Landwirtsfamilie kennenlernen. Für Kinder gibt es unter anderem weiter
  • 1217 Leser
Konzert Das Ensemble Entzücklika gastiert in Ellwangen

Abendgesänge

Am Sonntag, 16. Juni, gastiert das Ensemble Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen um 17 Uhr. weiter
  • 345 Leser

Dem Bauch nach

Was führt einen schreibenden Koch und einen kochenden Musiker zusammen? Es sind die gemeinsam empfundenen Küchendüfte, und dass man sich gegenseitig gut riechen und damit auch gut leiden kann. Patrick Bebelaar und Vincent Klink kennen sich seit vielen Jahren und jetzt haben sie richtig Lust, miteinander zu musizieren. weiter
  • 630 Leser

Führung am Limes mit Cicerone

Um 15 Uhr erwartet Limes-Cicerone Sissi Bareis im Rahmen der Gmünder Sonntags-Spaziergänge ihre Gäste zu einer öffentlichen Führung am Römerbad beim Schirenhof in Schwäbisch Gmünd. In historischer Kleidung als Provinzialrömerin nimmt die Welterbeführerin ihre Gäste mit zu einer einstündigen Zeitreise in die römische Vergangenheit und berichtet anschaulich weiter
  • 667 Leser
Internationales Festival: Die Aalener Innenstadt feiert ihre Vielfältigkeit

Kulturen kennenlernen

An drei abwechslungsreichen Tagen bietet die Aalener Innenstadt im Rahmen des 30. Internationalen Festivals von Freitag, 21. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, ein großes Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt und ein internationales Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. weiter
  • 381 Leser

Schaden an Schmunzelballaden

Nimmt man Schaden an Schmunzelballaden? Dieser Frage wird um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd nachgegangen: Von Heines Liebe zur Loreley hin zum Handstand auf der Loreley von Erich Kästner, Goethes Zauberlehrling und der Werwolf von Christian Morgenstern sowie einige Anekdoten von Kleist zieren den Müßiggang ebenso, wie die Welt der weiter
  • 433 Leser

Abenteuerliche Nachtpatrouille

Zur ersten Nachtpatrouille der Saison laden die Limes-Cicerones am Samstag, 15. Juni, um 20.30 Uhr ins Ostkastell Welzheim herzlich ein. Im Dunkeln entwickeln die antiken Ruinen ihren ganz besonderen Reiz, wenn die Soldaten das Kastell verlassen, um den Limes auf den anstehenden Besuch des Kaisers vorzubereiten. Die Besucher begleiten den kaiserlichen weiter
  • 534 Leser

Es wird laut!

Am 21. und 22. Juni geht das Festival „Rock am Härtsfeldsee“ am gleichnamigen See über die Bühne. Die 17. Auflage wartet wieder einmal mit vielen Programmhighlights auf: Etwa Soulfly mit der Legende und dem Groove-Metal-Vertreter Max Cavalera, die US Metaller Iced Earth um ihren Mastermind John Schaffer, die deutschen Metalcore-Größe Caliban, weiter
  • 558 Leser

Folk-Rock-Urgesteine

Beim Gmünder Tagespost Open Air 2013 sind David Crosby, Stephen Stills und Graham Nash, besser bekannt als „Crosby, Stills & Nash“ am Freitag, 21. Juni, mit einem Best of-Programm live auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Beginn des Konzertes ist 20 Uhr. weiter
  • 375 Leser

Kunst-Begegnungen der dritten ART

Die dritte „Gmünder ART“ verspricht am Freitag, 21. Juni, von 18 bis 24 Uhr und Samstag, 22. Juni, von 10 bis 24 Uhr einzigartige Kunst-Begegnungen. In der Gmünder Innenstadt zeigen mehr als 30 Künstler eine enorme Bandbreite aktueller, großformatiger Arbeiten. Die Idee der „Gmünder ART“, einen Freiraum für Kunst und Kultur zu weiter
  • 476 Leser

Mut zum Sein

Die evangelische Kirchengemeinde Lauterburg lädt zum Konzert mit Martin Pepper in die evangelische Kirche in Lauterburg ein. Martin Pepper gehört seit mehr als 30 Jahren zu den innovativen Kommunikatoren des christlichen Glaubens. Seine Lieder kennzeichnen das Bemühen um Aufrichtigkeit, Sinnhaftigkeit und zeitgemäßer künstlerischer Ästhetik in Musik weiter
  • 381 Leser

Schulfest mit Tag der offenen Tür

Nach dem gelungenen Auftritt des Schulorchesters und der Bläserklassen beim Jubiläumskonzert in der Stadthalle startet nun am Samstag die zweite Runde der Jubiläumsfeierlichkeiten an der Karl-Keßler-Realschule in Aalen-Wasseralfingen. Von 14 bis 18 Uhr gibt es beim „Tag der offenen Tür“, beim Schulfest auf dem Schulgelände und ab 18 Uhr weiter
  • 556 Leser

Theaterstück mit Herz

Dass das Wesen eines Menschen manchmal mit wenigen Worten und Gesten kenntlich wird, führt die integrative „Herzkasper-Szenen-AG“ der Aktion „Freunde schaffen Freude“ mit ihrem neuen Stück „Leben zwischen Gugelhupf und Google“ vor Augen. Premiere ist am Donnerstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr im Heidenheimer Jugendzentrum weiter
  • 534 Leser

Aalen steigt aufs Rad

„Stadtradeln – Steigen Sie auf!“ Mit diesem Motto wirbt die Stadt Aalen dafür, drei Wochen lang das Auto stehen zu lassen und die Wege mit dem Fahrrad zu erledigen. Um ein Zeichen zu setzen für den Klimaschutz. Die kilometerstärksten Radler-Teams werden prämiert und können Geld- und Sachpreise im Wert von 800 Euro gewinnen. Start ist weiter
  • 614 Leser

Afrika-Fest rund ums MüZe

Gemeinsam mit der Stadt Heubach und anderen Vereinen feiert das MüZe am Samstag, 15. Juni, das Afrikafest im Areal Übelmesser. Das Mütterzentrum beteiligt sich mit einem bunten Kinderprogramm. Es werden Trommeln gebastelt, die anschließend in einem Workshop getestet werden können. Es gibt Kinderschminken und Stockbrot rösten. In einem Märchenzelt werden weiter
  • 494 Leser

Michel Eberhardt

Michel Eberhardt, Dichter, Schriftsteller und Bauer aus Zoltingen im Kesseltal, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu seinen Ehren veranstalten die Stadt Nördlingen und der Heimatverlag Fritz Steinmeier am Samstag, 15. Juni, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Ochsenzwinger einen Festakt. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen der Festvortrag weiter
  • 568 Leser

Segeltaxi sticht wieder in See

Am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, ist es wieder so weit: Beim Segeltaxi ist am Bucher Stausee wieder allerhand rund um den Segelsport geboten. Und das alles zu Gunsten von kranken Kindern und dem Projekt „Familien aufs Boot“. Besonders erwartet wird der Bootsbauwettbewerb am Samstag ab 12 Uhr. Wer übrigens noch kurzfristig Lust weiter
  • 573 Leser

Stadlgaudi

Der Förderverein der Liedertafel Elchingen lädt ein zu einem zünftigen Abend für Jung und Alt. Beginn ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. weiter
  • 571 Leser

Weinfest auf dem Marktplatz

Edle Tropfen aus Südtirol und Württemberg sowie kalte und warme Vesperspezialitäten werden am Samstag, 15. Juni, ab 18 Uhr auf dem historischen Marktplatz in Lauchheim serviert. Eine erlesene Weinkarte wird das bereits 16. Südtiroler Weinfest des eingetragenen Förderverein des SV Lauchheim bieten. Für Weinseligkeit ist auch bei schlechtem Wetter gesorgt. weiter
  • 568 Leser

Zwei Bands an einem Abend

Die beiden Bands Be Different und Soultrain gibt es ab 21 Uhr live im Musiccclub-Kneiple in Schwäbisch Gmünd. Be Different bietet modernen Pop-Rock, der sich sofort im Gehör festsetzt. Soultrain ist eine Coverband aus dem Raum Aalen und Ellwangen, die Soul aber auch Funk, Rock und Popsongs der letzten Jahre covert. Von aktuellen Charts, bis hin zu alten weiter
  • 590 Leser

Zwei Tage lang Non-Stop-Programm

In der Ortsmitte von Unterkochen steppt am kommenden Wochenende im wahrsten Sinne der Bär. Am Samstag, 15. Juni, um 14.30 Uhr wird Ortsvorsteher Karl Maier die zweiten Unterkochener Bärentage am Rathausplatz eröffnen. Am Samstag, 15. Juni, um sieben Uhr in der Frühe, gibt es den Weckruf zum großen Fest und anschließend findet das Frühkonzert des Musikvereins weiter
  • 5
  • 574 Leser

Herzliche Begegnungen

Das große „Miteinander-Feschdle“ ist eines der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Aalen. Beeindruckend, wie selbstverständlich viele Menschen mit und ohne Behinderung oder mit kleinen und großen Handicaps miteinander umgehen. weiter
  • 461 Leser

Prinzessin kommt ins Theater

Nikolaos Boitsos inszeniert mit dem Club 20+ des Theaters der Stadt Aalen das Stück „Yvonne, die Burgunderprinzessin“. Die Ausstattung konzipierte und realisierte Pascal Seibicke. Premiere ist am 15. Juni im Alten Rathaus. Prinz Philipp langweilt sich. Er langweilt sich so sehr, dass er der bürgerlichen Yvonne einen Heiratsantrag macht. weiter
  • 397 Leser

Schlosskonzert

Das Signum Quartett hat durch seine mitreißend lebendigen Interpretationen ein Zeichen in der internationalen Quartettszene gesetzt und sich als eines der interessantesten jungen Ensembles etabliert. Um 20 Uhr gastieren Kerstin Dill (Violine), Annette Walther (Violine), Xandi van Dijk (Viola), Thomas Schmitz (Violoncello) im Thronsaal im Schlossmuseum weiter
  • 454 Leser

Im Geist der Romantik

Die 49. Opernfestspiele eröffnen den Heidenheimer Festspielsommer mit einem romantischen Konzertabend am 15. Juni im Festspielhaus Congress Centrum Heidenheim. Auf dem Programm stehen Robert Schumanns „Rheinische Sinfonie“ und seine Ouvertüre zu „Manfred“ sowie Orchesterlieder von Gustav Mahler nach der Volksliedsammlung „Des weiter
  • 726 Leser

Kammerchor

Um 14.30 Uhr ist in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen der Kammerchor Weimar unter der Leitung von Prof. Jürgen Puschbeck und Judith Schweiger zu Gast. Das Konzert findet im Rahmen einer kurzen Reise des Ensembles, die außerdem Konzerte innerhalb der „Stunde der Kirchenmusik“ in der Stuttgarter Stiftskirche und der Kilianskirche Heilbronn weiter
  • 408 Leser

Casting für Disney-Musical

Im Rahmen der Landesgartenschau 2014 bringen die Musical-Kids! Schwäbisch Gmünd ihre neunte Musicalproduktion auf die Bühne: Im Mai 2014 öffnet sich der Vorhang für Walt Disney’s „High School Musical“ im Congress Centrum Stadtgarten – und jeder kann mitmachen: Gecastet wird im Juni für das neue Projekt. weiter
  • 622 Leser
BluesFest Neun Bands auf der Kocherwiese in Gaildorf

Geballter Blues

Das von dem Verein Kulturschmiede organisierte „Bluesfest“ ist kein Groß-Festival, sondern eine überschaubare Veranstaltung. Neun Bands werden am am Freitag, 5. Juli, und Samstag, 6. Juli, auf der Kocherwiese vor der Kulisse des Alten Schlosses in Gaildorf erwartet. weiter
  • 498 Leser

Turandot

Im Mittelpunkt des Heidenheimer Festspielsommers steht Puccinis große letzte Oper „Turandot“ in einer Inszenierung von Michael Helle. Erstmals werden die Stuttgarter Philharmoniker als Festspielorchester im Orchestergraben Platz nehmen. Die Titelrolle singt Sopranistin Rachael Tovey. Glyndebourne, English National Opera und die Königliche weiter
  • 417 Leser

Entdeckungsreise mit dem Bus

Im Rahmen des Jubiläumsjahres „40 Jahre Ostalbkreis“ bieten drei Busunternehmen in Zusammenarbeit mit der Landkreisverwaltung eintägige Bus-Touren an, um besonders schöne Ziele im Ostalbkreis zu entdecken. Die nächste Fahrt findet am Dienstag, 25. Juni, statt und wird durchgeführt vom Busunternehmen Beck + Schubert. Die Tour führt nach Schwäbisch weiter
  • 511 Leser
In seiner Ausstellung im Kunstverein Bretten zeigt der in Schwäbisch Gmünd geborene Künstler Alfred Bast noch bis Sonntag, 23. Juni, das Zusammenwirken von Natur, Rhythmus und Kunst. So beispielsweise in seiner neunteiligen Arbeit „Gestalt-Erscheinung-Substanz“, die sowohl mit Brombeeren gemalt ist, als auch die Frucht in präziser Naturdarstellung zur weiter
  • 414 Leser
Ein blühendes und duftendes Rosenmeer erwartet den Besucher vom 14. bis 16. Juni bei der Rosenschau des „Gartentreffs“ auf dem Ellwanger Schloss. Eine Vielzahl an Rosen werden im idyllischen Rosengarten auf Schloss Ellwangen präsentiert, eingebettet in das Motto „ Die vier Elemente“. Zu den Rosen werden passende Begleitstauden gezeigt, kombiniert mit weiter
  • 399 Leser

Klassischer Musikgenuss

Seit mittlerweile 37 Jahren sind die Sommerkonzerte in der Abteikirche Neresheim ein Inbegriff für Darbietungen internationaler Künstler der Spitzenklasse. Die Besonderheit der Konzerte ist die Akustik im 83 Meter langen Kirchenschiff mit den sieben Kuppeln, die bei richtiger Behandlung eher kleinere, ausgewählte Besetzungen statt starker Klangentwicklung weiter
  • 363 Leser

Freitag, 14. Juni

Der TSV Bartholomä feiert von Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni, sein 110-jähriges Bestehen mit großem Programm. Das Festprogramm startet am Freitagabend mit den Alpenrock-Rebellen „ Die Schürzenjäger“ im großen Festzelt. Am Samstag ist der Tag des Fußballs. Ab 9 Uhr spielen über 20 Jugendmannschaften aus der näheren Umgebung. Um weiter
  • 486 Leser

Termine und Team

Das Wirtshaus im Spessart: 22. Juni Premiere, 19. Juni und 21. Juni öffentliche Probe jeweils um 20.30 Uhr Inszenierung: Ingmar Otto Musikalische Leitung: Felix Bader Bühne: Ana Tasic Kostüme: Nicola Stahl Ensemble: Natascha Heimes, Linda Meyer, Maria Thomas, Thomas Cermak, Lars Fabian, Max Rohland, Stephan Weigelin, Gregor Weisgerber weiter
  • 5609 Leser
Theater „Das Wirtshaus im Spessart“ feiert am Theater der Stadt Aalen Premiere am Samstag, 22. Juni, 20.30 Uhr im Schloss Wasseralfingen

Frecher Durchschuss mit Musik

Mit seinen Freilichtaufführungen auf Schloss Wasseralfingen bringt das Theater der Stadt Aalen jedes Jahr beste Unterhaltung auf die Bühne. Im vergangenen Jahr sorgte Molières „Tartuffe“ für temporeiches Theater und in diesem Jahr spurtet das Ensemble – zum letzten Mal in dieser Besetzung – für „Das Wirtshaus im Spessart“ weiter
  • 442 Leser

Wilde Hühner

Am Dienstag,18. Juni, zeigt der Mini Club des Theaters der Stadt Aalen im Alten Rathaus „Die wilden Hühner geben Fuchsalarm“ von Cornelia Funke. Vorstellungsbeginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 510 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Haydn und Schumann Seite 3Noch jung an Lebensjahren, aber reich an Erfahrung. Das Konzert mit dem Signum Quartett im Ellwanger Schloss ist sicher ein besonderes Schmankerl. Als lebendig und präzise gilt das Spiel des Ausnahmeensembles. Im Thronsaal spielen sie Haydn, Widmann und Schumann. Und der SWR zeichnet sogar auf. weiter
  • 1057 Leser
So isch’s no au wiedrWie oft kann man innerhalb von 24 Stunden hintereinander vom Drei–meter-Brett springen? Diese Frage hat sich der 25-jährige Student Dennis Bettin gestellt. Am Wochenende hat er dann sein Experiment durchgezogen: Ganze 714 Mal ist er ein einem Schwimmbad vom Dreier ins Becken gehopst – und hat damit promt den Guinness-Rekord weiter
  • 495 Leser
Meine FreizeitJulia Munz18 JahreAuszubildendeMedienkauffrauaus GschwendBack in Time - Rock Edition Seite 3Am Samstag, 15. Juni, wird ab 22 Uhr das allererste Club 7-Rock-Open-Air auf dem Parkplatz hinter dem Club 7 in Ellwangen veranstaltet. Auf einer großen Show-Bühne wird die Cover-Rock-Band „Audio Gun“ aus Franken Rock-Hits spielen. Von weiter
  • 778 Leser

Visionen

Der Stadtjugendring veranstaltet am Mittwoch, 19. Juni, 19 Uhr, eine Politshow zur OB-Wahl. Nach dem Vorbild der amerikanischen Sitcom „How i met your mother“ kommen alle OB-Kandidaten und spielen bei „How I met my Bürgermeister“ mit. Bei der Veranstaltung im Haus der Jugend schlüpfen die Kandidaten in die Rolle der Schauspieler weiter
  • 538 Leser

Gelenkschmerzen überwinden

Dr. Wolfgang Feil, mehrfacher Buchautor und Leiter der Forschungsgruppe „Dr. Feil“ gibt in seinem Vortrag am Mittwoch, den 19. Juni, um 19 Uhr, in der Glück-Auf-Halle Hofen Anleitungen, wie man Arthrose vorbeugt und Schmerzen lindert. weiter
  • 626 Leser
Festival: Das „8. Winterbacher Zeltspektakel“ vom 17.Juli bis 24. Juli

Bunte Mischung

Von Mittwoch, 17. Juli, bis Mittwoch, 24. Juli, werden beim achten Zeltspektakel in Winterbach rund 25 000 Besucher erwartet. Eine Mischung aus Rock, Blues, Comedy, Kabarett und Schlagerparodie erwartet das Publikum auf dem Festivalgelände. Das Konzert mit Joe Cocker am Mittwoch, 24. Juli, ist bereits ausverkauft, ebenso das Konzert am Freitag, 19. weiter
  • 506 Leser

REGION

Bauarbeiten Grund für GasexplosionHeidenheim. Die Gasexplosion, bei der in der vergangenen Woche in der Heidenheimer Felsenstraße ein Wohnhaus komplett zerstört wurde, hatte ihre Ursache in Tiefbauarbeiten in der Straße. Dies besagt eine gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen/Jagst und der Polizeidirektion Heidenheim. Demnach kamen weiter
  • 876 Leser

Zirkuskünstler für einen Tag

Nachwuchs aus kreisweiten Behinderteneinrichtungen zu Besuch im Rappenhof
Quirliges Leben gab’s am Donnerstag auf dem Rappenhof bei Gschwend: Hochkonzentriert wurden Bälle und Keulen jongliert, innig Alpakas gestreichelt, die Balance auf großen Bällen geübt und beispielsweise emsig am Kletterturm agiert. Alles Programmpunkte, die die 34. Sternfahrt des Kreisjugendrings für Kinder und Jugendliche mit Behinderung dort weiter

Polizeibericht

Motorradfahrer stürztSchwäbisch Gmünd. In der Richard-Bullinger-Straße wurde am Donnerstagmorgen ein Motorradfahrer bei einem Unfall verletzt. Der 34-jährige Zweiradfahrer kam gegen 8.30 Uhr aus Richtung Stadtmitte. Nach der Einmündung der Otto-Tiefenbacher-Straße stand vor ihm ein Wagen, der warten musste, bis er nach rechts in einen Parkplatz einbiegen weiter
  • 649 Leser

Regionalsport (18)

„Nürtingen ist klarer Favorit“

Fußball, Relegation zur Landesliga: Die SG Bettringen tritt am Sonntag in Esslingen an
Die zweite Relegationsrunde steht für die SG Bettringen an. Nach dem 4:2-Sieg gegen Bonlanden II, trifft die Hieber-Elf am Sonntag um 15 Uhr in Esslingen auf den FV 09 Nürtingen. weiter
  • 704 Leser

Fehler gnadenlos bestraft

Fußball, Relegation zur Kreisliga A: SV Göggingen schlägt in der ersten Runde den TV Straßdorf
Der SV Göggingen hat die erste Hürde auf dem Weg zurück in die Kreisliga A genommen. In einem Spiel auf mäßigem Niveau im Mutlanger Heidestadion profitierte die Mannschaft von Peter Hogh von zwei kapitalen Fehlern des TV Straßdorf und siegte am Ende mit 2:0 (1:0). weiter
  • 1145 Leser

Frische oder Moral

Fußball, Relegation: FC Ellwangen oder TV Herlikofen
Was wird am Samstag, ab 18 Uhr den Ausschlag geben, wenn in Hussenhofen der TV Herlikofen und der FC Ellwangen in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga spielen? Die Frische der Ellwanger oder die Moral des TV nach dem 4:3 über Burgberg. weiter
  • 5
  • 1057 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Relegation zur LandesligaSonntag, 16 Uhr in Esslingen:SG Bettringen – NürtingenRelegation zur BezirksligaSamstag, 18 Uhr in Hussenhofen:TV Herlikofen – FC EllwangenRelegation zur Kreisliga ASonntag, 15 Uhr in Waldhausen:FC Bargau II – SV GöggingenTestspielSamstag, 16.30 Uhr, Bartholomä:FC Heidenheim – Regionalauswahl weiter
  • 839 Leser

VfR Aalen testet in Gmünd

Fußball, 2. Bundesliga
Das siebte Testspiel ist terminiert. Der VfR Aalen spielt am 2. Juli in Schwäbisch Gmünd gegen die SG Sonnenhof-Großaspach. Anpfiff im BSZ-Stadion: 18 Uhr. weiter
  • 915 Leser

Auf dem Kleinfeld in Gschwend

Fußball, Senioren Ü50
Die TSF-Senioren veranstalten am Samstag, 15. Juni, zum zweiten Mal nach 2012 ihr Senioren-Ü50-Kleinfeldturnier auf dem Sportplatz in Gschwend. weiter
  • 166 Leser

Sport in Kürze

SVH-SommerfestFußball. Der Sportverein Hussenhofen wird auch dieses Jahr wieder im Rahmen seines Sommerfestes (21. bis 23. Juni) ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften austragen. Das Turnier findet am Samstagabend (22. Juni) ab 19 Uhr unter Flutlicht auf dem SVH-Gelände statt. Informationen zum Turnier und Anmeldung bei Frank Kluger weiter
  • 146 Leser

SVG-Team bei der DM

Schwimmen, Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin
Nur sechs Wochen nach den Deutschen Meisterschaften der offenen Klasse ist für ein Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd in dieser Woche Berlin das Ziel. Bis Sonntag werden die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ausgetragen. weiter
  • 227 Leser

Boule in Heubach

Petanque, Fun-Cup-Wanderpokal: Happy Metal lädt ein
Der Heubacher Bouleclub veranstaltet zum 22. Mal sein Turnier in der Stellung in Heubach. Samstags wird ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr gespielt. weiter
  • 155 Leser

Die Besten duellieren sich in Wört

Fußball, Erdinger-Meister-Cup
Sie haben alle ein Ziel: das Finale am 22. Juni in Senden-Ay. In Wört spielen am Samstag 20 Meistermannschaften beim „Erdinger-Meister-Cup 2013“. Mit dabei sind auch die Besten aus dem Bezirk Kocher-Rems. weiter
  • 5
  • 814 Leser

Meisterfeier ist verschoben

Hockey, 4. Verbandsliga
Ein Sieg und der Titel wäre perfekt gewesen. Doch nach der 1:2-Niederlage beim TSV Ludwigsburg mussten die Gmünder Normannia-Radballer ihre Meisterfeier in der 4. Verbandsliga verschieben. weiter
  • 181 Leser

Unuk auf dem Weg zur WM

Trampolin, Nationaler Schwabenpokal: TSB Gmünd zeigt sich sehr zuversichtlich
Für Anna Unuk kann beim Nationalen Schwabenpokal in der Großsporthalle die Entscheidung fallen. Denn dort könnte sie die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Sofia perfekt machen. Doch auch bei den Jüngeren rechnet der TSB Gmünd damit, am Samstag unter die besten Acht zu kommen. weiter
  • 5
  • 238 Leser

Acht DM-Normen für Staufen-Athleten

Leichtathletik, Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften der U20 in Bernhausen
Einen grandiosen Auftritt legten die A-Jugend-Mehrkämpfer der LG Staufen bei ihren Landesmeisterschaften in Bernhausen hin. Mit insgesamt acht DM-Norm-Erfüllungen wurden die Erwartungen übertroffen. weiter
  • 187 Leser

Elser: „Inzwischen ist das reine Routine“

Turnen, Gaukinderturnfest am Sonntag in Bartholomä: Kinderturnwart Bernhard Elser im Interview
Seit 19 Jahren stemmt er bereits das Gaukinderturnfest. Gemeinsam mit Tanja Conrad, die seit 17 Jahren mit an Bord ist. Für Kinderturnwart Bernhard Elser ist das Turnfest am Sonntag in Bartholomä Routine. „Nach der langen Zeit hätten wir etwas falsch gemacht, wenn das nicht so wäre“, sagt er im Interview. Und er wünscht sich vor allem eines: weiter
  • 606 Leser

Saison für Pia Prosch beendet?

Leichtathletik: Bei der ehemaligen Athletin der LG Staufen wurden Haarrisse im Zeh diagnostiziert
Pia Prosch, die deutsche B-Jugend-Meisterin im Weitsprung, muss voraussichtlich die Jugend-WM in Donezk und auch die Jugend-DM in Rostock abhaken. weiter
  • 201 Leser

Starkes Duo

Badminton, Ranglistenturnier: Gschwend vorne dabei
Die dritte baden-württembergische Rangliste in Gerlingen beendeten Maren Pregizer und Sophia Stoll im Doppel auf Platz Sieben. Im Einzel kam Stoll zudem auf Rang acht. weiter
  • 138 Leser

Pfahlbronn macht kurzen Prozess

Tauziehen, Landesliga: Tauziehfreunde Pfahlbronn Zweiter / Doibacher Löwen Dritter im Schwergewicht
Die Tauziehfreunde Pfahlbronn konnten am vergangenen Sonntag in Affalterried bei Aalen in beiden Gewichtsklassen den zweiten Tabellenplatz verteidigen. weiter
  • 191 Leser

Sportmosaik

Simon Fröhlich ist der Rekordhalter: Als einziger Normannia-Spieler hat er alle 30 Partien der abgelaufenen Saison gespielt – insgesamt 2651 Spielminuten. Auf je 29 Einsätze kommen Daniel Glück und Kapitän Beniamino Molinari, 28 mal standen Marius Nuding und Giuseppe Catizone auf dem Platz.Bester Torschütze ist mal wieder der Kapitän: Beni Molinari weiter
  • 319 Leser

Überregional (86)

"Für uns ist das wie im Film"

Tahiti beim Confed Cup: Vom Profifußball so weit weg wie vom Festland
Es klingt wie ein Scherz: Wenn die besten acht Teams der Fußball-Konföderationen im Confed Cup den WM-Testlauf bestreiten, spielt auch Tahiti mit. Die Auswahl des Pazifik-Archipels hat fast keine Profis. weiter
  • 377 Leser

"Made in Sindelfingen"

Der Start der S-Klasse macht Daimler und die Stadt gleichermaßen stolz
Um 10.19 Uhr rollte gestern die erste neue S-Klasse vom Band. Für Mercedes ist das Topmodell ein Hoffnungsträger, für Sindelfingen ein Stück Gewissheit, dass sie ihren hohen Stellenwert als Autostandort behält. weiter
  • 503 Leser

120 000 Euro für Manchester-Profis pro Woche

Die Fußballprofis von Manchester City sind die bestbezahlten Mannschaftssportler weltweit. Das geht aus einer Erhebung des Unternehmens "Sportingintelligence" hervor, das die Gehälter von 278 Mannschaften aus 14 Ligen, unterschiedlichen Ländern und mehreren Sportarten untersucht hat. Der Premier-League-Club zahlt seinen Spielern demzufolge im Schnitt weiter
  • 381 Leser

Andrea Petkovic jubelt gleich zweimal

Sieg über Görges, Wildcard für Wimbledon
In Halle hofft Roger Federer auf eine Wende zum Guten im Tennis-Kosmos. In Nürnberg ist Andrea Petkovic auf dem richtigen Weg angekommen. weiter
  • 337 Leser

Audi beginnt A3-Fertigung in Ungarn

Die VW-Tochter Audi hat gestern in ihrem Werk in Ungarn die Produktion der neuen A3-Limousine gestartet. Zugleich weihten die Ingolstädter am Standort Györ ein neues Werk ein, in das sie rund 900 Mio. EUR investiert haben. "Wir steigen in das größte Marktsegment ein, in das der kompakten Limousinen", sagte Audi-Vorstandschef Rupert Stadler. Zur Eröffnung weiter
  • 485 Leser

Auf einen Blick vom 13. Juni 2013

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Haiti - Italien 2:2 (0:1) Spanien - Irland 2:0 (0:0) Ghana - Elfenbeinküste 2:1 (1:1) U-21-EM in Israel, Vorrunde, 3. Spieltag Gr. B: Deutschland - Russland 2:1 (1:1) Deutschland: Baumann (SC Freiburg) - Jantschke (Mönchengladbach), Sobiech (Greuther Fürth), Mustafi (Samporia Genua), Thesker (Hoffenheim) - Ginter (SC Freiburg) weiter
  • 336 Leser

Billigungen und Bedenken

Chronologie. September 2011: Das Bundesverfassungsgericht billigt den EU-Rettungsschirm. Und stärken zugleich den Bundestag: Bei künftigen Finanzhilfen muss der Haushaltsausschuss zustimmen. Verfassungsbeschwerden von Euro-Kritikern gegen die Beschlüsse zu den Rettungshilfen bleiben erfolglos. Februar 2012: Dringende Entscheidungen dürften nicht generell weiter
  • 435 Leser

Bis Ende 2013 Arbeitserlaubnis nötig

EU-Bürger Seit 2007 haben rumänische und bulgarische Staatsangehörige den Status eines Unionsbürgers. Zur Einreise in die Bundesrepublik und alle übrigen EU-Staaten brauchen sie seither kein Visum mehr. Anmelden müssen sich EU-Bürger beim zuständigen Einwohnermeldeamt, wenn sie ihren Wohnsitz nach Deutschland verlegen - spätestens nach 14 Tagen. Die weiter
  • 352 Leser

De Maizière wusste früher vom Drohnenproblem

Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) ist bereits Ende 2012 schriftlich über Probleme beim Drohnen-Projekt "Euro Hawk" informiert worden. Nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" erhielt er am 10. Dezember eine Informationsmappe, in der auf sechs Seiten der Stand der "Euro Hawk"-Entwicklung äußerst kritisch bewertet wurde. "Aufgrund der weiter
  • 343 Leser

Debatte um "stille Helden des Alltags"

CDU: Freiwilligen Polizeidienst erhalten
Innenminister Reinhold Gall verteidigt die Auflösung des freiwilligen Polizeidienstes gegen Angriffe aus der CDU. Diese fordert dessen Erhaltung. weiter
  • 357 Leser

Die Musik spielt wieder die Hauptrolle

Trompetenvirtuose Ludwig Güttler wird heute 70 Jahre alt - Beteiligt am Wiederaufbau der Frauenkirche
Ludwig Güttler initiierte den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche mit und konzertierte für dessen Finanzierung. Heute wird der Trompeter 70. weiter
  • 355 Leser

Drei-Sterne-Hotel reicht meist aus

Immer mehr Geschäftsreisende begnügen sich bei ihren Übernachtungen mit Dreisterne-Hotels. 54,5 Prozent der 44 Mio. geschäftlichen Inlandsübernachtungen seien im vergangenen Jahr in dieser mittleren Kategorie gebucht worden, berichtet der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR). Dazu kamen noch 30 Prozent Übernachtungen in Häusern mit vier Sternen. weiter
  • 425 Leser

Ein schwäbischer Kardinal

Land und Diözese feiern Walter Kasper bei Empfang zum 80.
Als "Motor der Ökumene" hat Ministerpräsident Kretschmann den Theologen Walter Kasper gewürdigt. "Wir sind stolz auf unseren schwäbischen Kardinal", sagte er beim Empfang zum 80. Geburtstag Kaspers. weiter
  • 380 Leser

Elektronischer Glimmstängel ist kein Lifestyle-Produkt

Die E-Zigarette ist umstritten. Das Prinzip der rauchlosen Zigarette beruht auf dem Verdampfen einer speziellen, meist nikotinhaltigen Flüssigkeit, mit der die Zigarette befüllt wird. Da kein Verbrennungsprozess stattfindet, fallen viele der gefährlichen Stoffe des normalen Zigarettenrauchs weg, insbesondere das Teerkondensat. Allerdings ist noch nicht weiter
  • 341 Leser

Endlich Entspannung in Sicht

Hochwasserwelle hat ihren Höhepunkt überschritten - Druck auf Deiche bleibt hoch
Vorsichtiges Aufatmen in fast allen Hochwassergebieten. Vielerorts fallen die Pegel, doch der Druck auf die Deiche bleibt hoch. Neue Probleme gibt es mit kriminellen Spendensammlern. Die Lage im Überblick. weiter
  • 333 Leser

Erdogan will Istanbuler über Gezi-Park abstimmen lassen

Nach internationaler Kritik am massiven Tränengaseinsatz der Polizei gegen zehntausende Demonstranten in Istanbul hat Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan nun ein Referendum ins Gespräch gebracht. Er habe vorgeschlagen, die Istanbuler über das umstrittene Bauprojekt im Gezi-Park abstimmen zu lassen, sagte der Sprecher der islamisch-konservativen Regierungspartei weiter
  • 303 Leser

EU beschließt ein gemeinsames Asylsystem

Verfolgte sollen künftig in allen EU-Ländern gleich behandelt werden. Deutschland sichert sich aber die Beibehaltung des Flughafenverfahrens. weiter
  • 305 Leser

Fabelwesen verzaubern Bodensee

Auf der Bregenzer Seebühne haben gestern die Proben für die Neuinszenierung der "Zauberflöte" begonnen. Fast 30 Meter hohe Fabelwesen gehören zur spektakulären Kulisse der Mozart-Oper. Die Premiere der Bregenzer Festspiele am Bodensee ist am 17. Juli. Foto: dpa weiter
  • 459 Leser

Flucht vor der Armut

Einwanderer aus Osteuropa: Südwest-Städte fordern Hilfe
Auf der Suche nach einem besseren Leben landen Menschen aus Osteuropa in Deutschland. Mannheim und andere Städte geben viel Geld für deren Integration aus. Der Städtetag fordert Unterstützung. weiter
  • 406 Leser

Gericht setzt Grenzen

Euro-Rettungspolitik der Zentralbank gestern auf der Anklagebank
Mit ihrer Geldpolitik bewegt sich die Zentralbank in einer Grauzone. Ihr Krisenkurs war erfolgreich, aber war er auch erlaubt? Das Bundesverfassungsgericht könnte der Notenbank Grenzen setzen. weiter
  • 477 Leser

Gestatten: Ampelkümmerin

In der Heidelberger Stadtverwaltung gibt es eine Spezialaufgabe: Verkehrsingenieurin Niloofar Rottler arbeitet dort als Ampelkümmerin. weiter
  • 367 Leser

Gewaltige Datenmassen

Therapie: Seit Anfang des Jahrtausends der Durchbruch bei der Entzifferung des menschlichen Genoms geglückt ist, können auch Tumorzellen komplett analysiert werden. Man spricht von einer Totalsequenzierung. Das soll den Kampf gegen die Volkskrankheit Krebs weiterbringen: Krebs ist nicht gleich Krebs, mit der Sequenzierung kann man minimale Veränderungen weiter
  • 372 Leser

Grünen-Basis wählt Themen für Bundestagswahl

Die Grünen-Mitglieder haben bei einer Abstimmung über Kernprojekte zur Bundestagswahl das öko-soziale Profil der Partei bestätigt. Mitgemacht haben mit gut jedem vierten der rund 61 000 Mitglieder aber weniger als erwartet. Die zuletzt teils hitzig diskutierten Forderungen nach einer Vermögensabgabe und einer Erhöhung des Spitzensteuersatzes landeten weiter
  • 368 Leser

Historisches Debakel droht

Deutsche Handballer verlieren in Montenegro und zittern um die EM-Teilnahme
Den deutschen Handballern droht das erstmalige Scheitern in der Qualifikation zur Europameisterschaft. Die Mannschaft von Bundestrainer Martin Heuberger unterlag gestern Abend in Montenegro mit 25:27. weiter
  • 359 Leser

Industrie verteidigt Werkverträge

Der Streit über den Einsatz von Werkverträgen in der Metall-Industrie verschärft sich. Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten haben den Einsatz als "unverzichtbar" verteidigt. Die IG Metall kritisierte den Umgang der Arbeitgeber mit den Verträgen und schlug strengere Kontrollen vor. Ein Trend zu Missbrauch und Lohndumping sei weiter
  • 437 Leser

Karason wechselt zu den Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen haben Handballprofi Runar Karason vom Bundesliga-Absteiger TV Großwallstadt verpflichtet. Der 25 Jahre alte Isländer bekommt beim Tabellendritten der vergangenen Saison einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Er soll seinen verletzten Landsmann Alexander Petersson, der an der Schulter operiert werden musste, ersetzen. "Wir sind froh, weiter
  • 357 Leser

Keine Entschuldigung für die "Trostfrauen"

Japanischer Bürgermeister empört zur Prostitution gezwungene Frauen
Die Linie Japans war klar. Geschätzt 200 000 Frauen wurde Unrecht zugefügt, als sie während des Zweiten Weltkrieges zur Prostitution gezwungen wurden. Dem widerspricht das Stadtoberhaupt von Osaka. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Kitsch und Meisterstücke

Klassische Moderne aus dem frühen 20. Jahrhundert oder die neuesten Werkstücke aus den Künstlerateliers: Die 44. Art Basel präsentiert wieder eine fast unüberschaubare Zahl von Kunstobjekten. 304 Galerien aus 39 Ländern sind verzeichnet, über 4000 Künstler werden im Namenregister aufgeführt; versteht sich, dass alle fünf Kontinente hier vertreten sind. weiter
  • 392 Leser

Klage gegen US-Regierung

Bürgerrechtsgruppen wollen Sammelwut der Behörden nicht hinnehmen
In den USA wächst der Widerstand gegen die Datensammelwut der US-Behörden. Eine Bürgerrechtsgruppe reichte jetzt offiziell eine Klage ein. Auch die deutsche Politik fordert Aufklärung von Präsident Obama. weiter
  • 398 Leser

KLASSISCH: Schostakowitschs Kolossalwerk

Die 15 Sinfonien von Dmitri Schostakowitsch zählen zweifellos zu den wichtigsten Werken, die im 20. Jahrhundert für diese Gattung geschrieben wurden. Zeitgeschichte, Künstlerschicksal und Musikentwicklung bilden in diesem Kosmos eine unauflösliche Einheit. Vor allem seine riesig dimensionierte 7. Sinfonie, die "Leningrader", um deren Entstehungsprozess weiter
  • 354 Leser

Koalitionsstreit um Diätenerhöhung

Schmiedel: Typischer grüner Populismus
Die Abgeordneten bekommen gegen den Willen der Grünen mehr Geld. Die Ökopartei will den Mehrbetrag spenden. Die SPD hält ihr Populismus vor. weiter
  • 391 Leser

KOMMENTAR · ENBW-DEAL: Mappus muss Klartext reden

Klartext zu reden - das hatte sich CDU-Mann Stefan Mappus in seiner Zeit als Ministerpräsident als Markenzeichen auserkoren. Mal nahm er verbal den "Fehdehandschuh" der S-21-Gegner auf. Mal legte er einem Bundesminister seiner Partei, der inhaltlich nicht auf seiner Linie war, den Rücktritt nahe. Die Vorwärtsverteidigung war seine liebste Disziplin. weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · EURO-RETTUNG: Tendenz zum ja, aber. . .

Allein der Bund spart durch die Niedrigzinsen bis 2014 mehr als 100 Milliarden Euro an Zinszahlungen. Das hat das Kieler Weltwirtschaftsinstitut gerade errechnet und es sollte denen zu denken geben, die der Europäischen Zentralbank vorwerfen, sie übervorteile Deutschland durch ihre Geldpolitik. Die wirtschaftliche Bilanz des Anleihekaufprogramms der weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR: Nicht genug eingelenkt

Na also, bei der Telekom droht doch kein Rückfall in die Internet-Steinzeit: Das gedrosselte Web soll Kunden künftig deutlich schneller zur Verfügung stehen. Hat der ehemalige Monopolist etwa erkannt, dass man so nicht mit seinen Kunden umspringt? Oder musste die Notbremse gezogen werden, um noch größeren Schaden abzuwenden? Den Bonnern schlug eine weiter
  • 413 Leser

Kulturkampf am Nil

Musiker gegen Muslimbrüder: Kunstszene droht Islamisierung
Der neue ägyptische Kulturminister Alaa Abdel Aziz ersetzt alle kulturellen Spitzenmanager durch stramme Muslimbrüder. Die Künstlerszene in Kairo geht auf die Barrikaden. Der Streit droht nun zu eskalieren. weiter
  • 348 Leser

Land gibt Geld für "Master 2016"

Der Ausbau von Plätzen für Masterstudenten im Land geht voran. Das Wissenschaftsministerium gab die erste Tranche für das Ausbauprogramm "Master 2016" frei, wie es am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. In einem ersten Schritt stehen jährlich 38,9 Millionen Euro im Haushalt zur Verfügung. Damit sollen im kommenden Wintersemester 3000 Plätze für Anfänger weiter
  • 326 Leser

Leichter Anstieg der Inflation im Mai

Getrieben von höheren Nahrungsmittelpreisen hat die Inflation in Deutschland im Mai wieder angezogen. Sie kletterte von 1,2 im April auf 1,5 Prozent, meldet das Statistische Bundesamt. Die Inflation liegt aber weit unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank. Sie strebt für den Euroraum mittelfristig eine Rate von knapp unter 2 Prozent an. weiter
  • 609 Leser

LEITARTIKEL · ISLAM: Trübe Bilanz

Spektakuläre Bürgerrevolten in der Türkei, dumpfe Friedhofsruhe im Iran, verbissener Kulturkampf in Ägypten - so unterschiedlich die Konflikte in den drei größten Nationen des Nahen Ostens erscheinen, so gemeinsam sind ihre Wurzeln. In der Türkei wollen sich die Menschen das autoritär Bevormundende ihrer frommen Herrscher nicht länger gefallen lassen. weiter
  • 387 Leser

Leute im Blick vom 13. Juni 2013

Rea Garvey Der Sänger Rea Garvey (40) wird bei der dritten Staffel der Casting-Show "The Voice of Germany" nicht mehr als Coach und Juror mitmachen. Das bestätigte eine Sat 1-Sprecherin. Rea widme sich wieder seinem Hauptberuf, sagte seine Managerin und Ehefrau Josephine Garvey. Er schreibe an seinem neuen Album. Auch bei Sängerin Nena (53) ist laut weiter
  • 401 Leser

Lufthansa: Etappensieg für Vielflieger

Ein Vielflieger hat einen Prozess um ein aus Bonusmeilen eingelöstes Flugticket gegen die Lufthansa gewonnen. Er war demnach berechtigt, das Ticket zu verkaufen. Die Lufthansa durfte ihm folglich auch nicht seine Mitgliedschaft im Vielfliegerprogramm entziehen, entschied das Oberlandesgericht Köln. Die Lufthansa will den Fall "aller Voraussicht nach" weiter
  • 539 Leser

Mascherano tritt, Olsen tobt, Klinsmann lobt

Qualifikation zur Fußball-WM: Argentinien mäßig, USA endlich losgelöst, Dänemark desolat
Nach dem dritten Remis in Serie stottert Argentinien in Richtung Fußball-WM. Die USA hingegen kommt immer besser in Form. In Europa erlebte Dänemark bei den Qualifikationsspielen ein Debakel. weiter
  • 370 Leser

Mehr Kinder unter Schutz

Immer mehr Kinder und Jugendliche werden in Baden-Württemberg zu ihrem eigenen Schutz vom Jugendamt vorläufig in einem Heim oder bei einer Betreuungsperson untergebracht. Mit 3617 Betroffenen im Jahr 2012 hat sich die Zahl seit 2005 (1658) bei stetem Anstieg mehr als verdoppelt, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mit. In 48 Prozent weiter
  • 350 Leser

Mehr Kontrolle über EZB?

Verfassungsgericht erkundet Einflussmöglichkeiten
Das Bundesverfassungsgericht lotet Wege für mehr deutsche Kontrolle über den Rettungskurs der EZB aus. "Was können die verschiedenen Verfassungsorgane tun?", fragte Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle gestern in Karlsruhe. Das Gericht prüft, ob Staatsanleihenkäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) grundgesetzwidrig sind, weil sie ein Risiko für die weiter
  • 337 Leser

MITTWOCH-LOTTO

24. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 6 7 10 15 23 Superzahl6 SPIEL 77 5 5 7 6 3 1 5 SUPER 6 4 5 3 8 4 4 ohne Gewähr weiter
  • 335 Leser

Moby Dick im Raumschiff

Die Art Basel hat sich ein funkelnagelneues Outfit zugelegt
Bei der Art Basel werden eigentlich nur noch die finanzkräftigen Sammler hofiert, Normalos werden erst heute in die heiligen Messehallen eingelassen. Die sind neu - und auch sonst hat sich einiges verändert. weiter
  • 423 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. Juni 2013

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Mann in Australien mit einem Auto in einem Swimmingpool gelandet. Der 24-Jährige hatte in der Nacht in Brisbane ein Polizeiauto gerammt und dann auf das Gaspedal getreten, berichteten Lokalmedien. Sein Auto durchbrach einen Zaun und landete in einem Pool. Der Mann wurde leicht verletzt und muss sich nun unter anderem weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2013

Sting im Studio Popsänger Sting (61) will noch dieses Jahr ein neues Album herausbringen. "The Last Ship" werde voraussichtlich im September erscheinen, berichtete die "New York Times". Die Lieder auf dem Album habe Sting für ein Broadway-Musical geschrieben, das 2014 Premiere feiern soll. Darin soll es um den Niedergang der Schiffsbau-Industrie in weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2013

TV-Duell am 1. September Das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Herausforderer Peer Steinbrück (SPD) wird am 1. September ausgetragen. Das teilte das ZDF gestern im Namen der vier Sendeanstalten mit, die den verbalen Schlagabtausch drei Wochen vor der Bundestagswahl am 22. September ausrichten. Papst gegen Kinderarbeit Papst Franziskus weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2013

Schuster nach Malaga Fußball: Spanischen Medienberichten zufolge wird Bernd Schuster neuer Cheftrainer beim spanischen Erstligisten FC Malaga. Der 53-Jährige soll die Nachfolge des Chilenen Manuel Pellegrini (59) antreten. Zuletzt stand Schuster von 2010 bis 2011 beim türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul unter Vertrag. Prib nach Hannover Fußball: weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2013

Erneut ohne Rektor Pforzheim - Die Personaldebatte um die Rektorenstelle der Hochschule Pforzheim findet kein Ende. Der Senat lehnte den Vorschlag des Hochschulrats ab, den Heilbronner Prorektor Rainald Kasprik zum Leiter zu machen. Die Stelle muss nun neu ausgeschrieben werden, teilte die Hochschule mit. Die Entscheidung darüber liegt wieder beim Hochschulrat. weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2013

Ärger mit VW-Kupplung Europas größter Autobauer Volkswagen kämpft auf der anderen Seite der Erde weiter mit Qualitätsproblemen bei seinen Doppelkupplungsgetrieben. Mit rund 26 000 neuen Rückrufen in Australien ist die Gesamtzahl der in die Werkstatt geholten Autos inzwischen auf mehr als eine halbe Million angewachsen. 384 000 Pkw mit dem Getriebe mussten weiter
  • 526 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2013

Frau schwimmt in die USA Die australische Extremsportlerin Chloë McCardel (28) wagt den Versuch, von Kuba bis nach Amerika zu schwimmen. Nach neunmonatiger Vorbereitung wollte sie gestern starten und als erste Person die rund 100 Seemeilen (161 Kilometer) zwischen Kuba und Key West (Florida) ohne schützenden Haikäfig zurücklegen. Sie rechnet damit, weiter
  • 399 Leser

Oldenburg bricht am Ende ein

Bamberg braucht nur noch einen Sieg zum erneuten Titel
Den Brose Baskets Bamberg fehlt in der Finalserie der Basketball-Bundesliga nur noch ein Sieg zur erneuten Meisterschaft. Der Titelverteidiger gewann in Oldenburg nach furioser Aufholjagd mit 63:61. weiter
  • 294 Leser

Pfleger muss in Haft

Praktikantin betäubt und vergewaltigt
Weil er sich an einer betäubten Praktikantin vergangen hat, ist ein Ex-Mitarbeiter der Uniklinik Heidelberg gestern vom Landgericht Heidelberg zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Der Mann hatte sein Wissen als Anästhesie-Fachkraft ausgenutzt, um die 18-Jährige zu narkotisieren und sich an ihr zu vergehen. Zu dem Verbrechen kam es weiter
  • 387 Leser

Poker um Heinevetter

Handball-Nationaltorhüter ist begehrt: Auch Hamburg hat Interesse an dem Berliner
Silvio Heinevetter ist eine der schillerndsten Figuren der Bundesliga. Immer wieder wird der Keeper der Füchse Berlin in diesen Tagen mit Champions-League-Gewinner HSV Handball in Verbindung gebracht. weiter
  • 379 Leser

Probleme bei Mitarbeitersuche

Kleine Firmen haben die größten Schwierigkeiten, neue Mitarbeiter zu finden. Dies geht aus einer Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Demnach bleiben bei Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern 23 Prozent der ausgeschriebenen Stellen dauerhaft unbesetzt. In mittleren Betrieben werden hingegen nur 11 weiter
  • 560 Leser

Protestierer harren aus

Erdogan bekräftigt Politik der Härte - Entsetzen im Ausland
Die türkische Protestbewegung gibt trotz der brutalen Polizeigewalt nicht auf. Der Taksim-Platz in Istanbul ist zwar geräumt. Die Protestierer halten aber im Gezi-Park aus, berichten Augenzeugen. weiter
  • 344 Leser

Ravensburger Kunstmuseum ausgezeichnet

Das neue Kunstmuseum in Ravensburg hat gestern den Deutschen Architekturpreis 2013 erhalten. Die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt herausragende Bauten, die in den vergangenen beiden Jahren in Deutschland entstanden sind, teilte das Bundesbauministerium mit. Entworfen wurde das Kunstmuseum von der Stuttgarter Architektengemeinschaft Lederer weiter
  • 372 Leser

Real bis Preußen: Was wurde aus Europameistern?

Die deutschen U-21-Fußballer haben einen versöhnlichen Abschied bei der Europameisterschaft in Israel gefeiert. Nach zwei Niederlagen und dem damit besiegelten EM-Aus besiegte die DFB-Auswahl gestern im letzten Gruppenspiel Russland mit 2:1 (1:1) und erreichte mit dem ersten Sieg den dritten Gruppen-Platz. Vor 8134 Zuschauern in Netanya erzielten Patrick weiter
  • 405 Leser

Rechtliche Grauzone

Chancen und Gefahren: Forscher stellen Kodex für die Erbgut-Analyse vor
Werde ich steinalt oder womöglich mit 40 Jahren an Krebs sterben? Mit einer Analyse der Gene lassen sich heute Risiken für einen Menschen aufzeigen. Die Frage ist: Wie geht man mit dem neuen Wissen um? weiter
  • 335 Leser

Redegebot für Mappus

Ex-Ministerpräsident soll im ENBW-Ausschuss zu CDU-Kungelei aussagen
Im ENBW-Ausschuss kann sich Stefan Mappus nicht aussuchen, worüber er redet. Der Aktienrückkauf erweist sich zunehmend als Verlustgeschäft. weiter
  • 406 Leser

Schlösser laden zum Erlebnistag

Bad Urach, Maulbronn, Hechingen, Salem, Bebenhausen, Ludwigsburg und viele andere Schlösser bieten am kommenden Sonntag besondere Aktionen an: Zum dritten Schlosserlebnistag ist das Motto "Licht und Feuer". Die Staatlichen Schlösser und Gärten und viele private Burgen, Schlösser und Parks machen mit. Im Schloss Weikersheim (Main-Tauber-Kreis) kann man weiter
  • 333 Leser

STICHWORT · NECKARPRI: Hundertprozentige Landestochter

Die Neckarpri GmbH mit Sitz in Stuttgart wurde 2010 von der früheren schwarz-gelben Landesregierung unter der Führung des damaligen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) eigens gegründet, um ENBW-Aktien vom französischen Staatskonzern EDF zurückzukaufen. Die Neckarpri ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Landes. Geschäftsführer war zunächst weiter
  • 376 Leser

Stuttgarter Autobauer auf Aufholjagd

In der Profitabilität will der Daimler-Konzern im zweiten Quartal dieses Jahres wieder Boden gut machen. "Was die Rendite angeht, werden wir zunächst einmal sehen, dass die Entwicklung im zweiten Quartal eine positive sein wird", kündigte Konzernchef Dieter Zetsche gestern beim Produktionsstart der neuen S-Klasse an, ohne genaue Zahlen zu nennen. Zum weiter
  • 549 Leser

Stöger folgt in Köln auf Stanislawski

Beim 1. FC Köln ist die größte Baustelle geschlossen. Der Zweitligist erklärte Peter Stöger gestern zum Nachfolger von Holger Stanislawski und beendete damit die lange und schwierige Suche nach einem neuen Cheftrainer. Ein verbessertes Angebot der Kölner veranlasste den österreichischen Meister Austria Wien, den 47 Jahre alten Fußball-Lehrer nach zähen weiter
  • 368 Leser

Superstar auf Tauchstation

LeBron James geht mit Miami gegen die Spurs unter
Die Spurs haben eine Hand an der NBA-Meistertrophäe. Die dritte Finalpartie entschieden die Texaner gegen Miami mit 113:77 für sich. Das große Gesprächsthema war jedoch LeBron James, der abtauchte. weiter
  • 351 Leser

Telekom löst die Tempo-Bremse

Drosselung auf 2 Megabit gelockert - Kritiker: Änderung ist minimales Zugeständnis
Der öffentliche Protest gegen die Tempo-Bremse bei der Deutschen Telekom zeigt Wirkung: Der Konzern weicht den ursprünglichen Plan erneut auf. Kritikern gehen die Zugeständnisse aber nicht weit genug. weiter
  • 415 Leser

Telekom rudert zurück

Konzern entschärft geplante Internetbremse
Nach heftiger Kritik ist die Deutsche Telekom bei ihrer geplanten Tempobremse für Internet-Extremnutzer zurückgerudert. Überschreiten Verbraucher ein bestimmtes Datenvolumen bei der Nutzung ihres Internetanschlusses, soll die Geschwindigkeit weniger stark gedrosselt werden als geplant, teilte die Telekom mit. Der Verein Digitale Gesellschaft, der für weiter
  • 332 Leser

Totschlag mit Spätzles-Presse

Mit einer Spätzles-Presse aus Metall hat eine 47-jährige Koreanerin nach Erkenntnissen der Kriminalpolizei Waiblingen ihren 20 Jahre älteren Lebensgefährten getötet. Die Leiche des Mannes war von dessen Sohn im Schlafzimmer gefunden worden. Daneben habe die Frau gelegen, das mutmaßliche Tatwerkzeug habe sie noch in der Hand gehalten. Die Frau sei erheblich weiter
  • 305 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen 4. Turniertag, Achtelfinale ab 11.45/18.00 Uhr Tennis, Herren-Turnier in London 4. Turniertag, Achtelfinale ab 14.00/20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, A-Junioren, Bundesliga, DM Halbfinal-Hinspiele FC Bayern - Hansa Rostock ab 18.00 Uhr VfL Wolfsburg - FC Schalke ab 20.10 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 406 Leser

U-21-Europameister 2009

Name Marktwert Verein Mio. Euro Mesut Özil 40,0 Real Madrid Manuel Neuer 30,0 FC Bayern Sami Khedira 25,0 Real Madrid Mats Hummels 24,0 Bor. Dortmund Jerome Boateng 18,0 FC Bayern BenediktHöwedes 18,0 FC Schalke 04 Gonzalo Castro 10,0 Bay. Leverkusen Marcel Schmelzer 9,0 Bor. Dortmund Marko Marin 7,0 FC Chelsea Dennis Aogo 6,5 Hamburger SV Fabian Johnson4,0 weiter
  • 398 Leser

Ullrich: Attacke aus dem Glashaus

Ausgerechnet Jan Ullrich hat seinen Dauerrivalen Lance Armstrong massiv attackiert. Der tiefe Fall des texanischen Dopingsünders habe dem Radsport einen "Riesenschaden" zugefügt, aber überrascht habe ihn die Causa nicht, sagte der 39-Jährige der "Sport Bild". "Ich gönne niemandem etwas Schlechtes, auch Lance nicht. Aber ich habe immer gesagt. Lance weiter
  • 360 Leser

Unklare Geldpolitik

Leitindex verliert auch gestern an Boden
Der Dax hat gestern wegen der Befürchtungen über ein Ende der lockeren Geldpolitik internationaler Zentralbanken im späten Handel noch klar an Boden eingebüßt. Dies werde bis zur US-Notenbanksitzung am kommenden Mittwoch als Top-Thema auf der Tagesordnung bleiben, sagte Marktstratege Ishaq Siddiqi von ETX Capital. Nachdem der Leitindex über weite Strecken weiter
  • 434 Leser

Viele Milliarden Fluthilfe geplant

Die Regierungschefs von Bund und Ländern wollen sich heute in Berlin über einen Aufbaufonds für die Folgen der Hochwasserkatastrophe verständigen. In Koalitionskreisen ist von bis zu acht Milliarden Euro die Rede, die sich Bund und Länder jeweils zur Hälfte teilen sollen. Damit würde die Hilfe weitaus höher ausfallen als 2002. Bei der damals als "Jahrhundertflut" weiter
  • 360 Leser

Vierte Auflage mit acht Mannschaften

Zum vierten Mal dient der am Samstag beginnende Confederations Cup als Probelauf für die ein Jahr später stattfindende Weltmeisterschaft. Nach Turnieren in Japan und Südkorea (2001), Deutschland (2005) und Südafrika (2009) findet die Veranstaltung diesmal in Brasilien statt. Qualifiziert sind neben dem Team des Gastgebers noch Weltmeister Spanien und weiter
  • 334 Leser

Vodafone greift nach Kabel Deutschland

Vodafone bemüht sich erneut um eine Übernahme von Kabel Deutschland. "Vodafone nimmt die jüngsten Spekulationen zu einem möglichen Angebot für die Kabel Deutschland Holding AG zur Kenntnis und bestätigt, dass es einen ersten Kontakt für ein mögliches Angebot aufgenommen hat", heißt es in einer Mitteilung des britischen Mobilfunkriesen. Anfang des Jahres weiter
  • 471 Leser

Wald und Wiese als natürliche Wasserspeicher

Hochwasser ist ein natürliches Ereignis. Eine bestimmte Bodennutzung oder die Versiegelung von Flächen können eine Überschwemmung aber verstärken. Wo Pflanzen wachsen, wird mehr Wasser im Boden gespeichert und verdunstet. Es fließt weniger in Bäche und Flüsse ab. Wald ist der beste Wasserspeicher. Bei einer Regenmenge von bis zu 20 Litern pro Quadratmeter weiter
  • 396 Leser

Weniger Geld für erneuerbare Energien

Der weltweite Vormarsch der erneuerbaren Energien ist vorerst gestoppt. 2012 gingen die Investitionen in die grüne Branche erstmals seit Jahren zurück. weiter
  • 504 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mahle plant Schließung Der Autozulieferer Mahle (Stuttgart) will ein Werk im Elsass schließen. Ende März 2014 soll die Produktion in Ingersheim bei Colmar gestoppt werden. 270 Stellen stehen auf dem Spiel. Das Unternehmen will den Betroffenen möglichst Angebote in anderen Werken machen. Ingersheim ist einer von mehreren europäischen Standorten, die weiter
  • 463 Leser

Ziemlich gut geformt

Der Klassiker aus Brüssel: Vor 25 Jahren erließ die EU die "Gurkenkrümmungsverordnung"
Den einen galt sie als glänzendes Beispiel für die europäische Bürokratie, dem anderen als Sicherheit für korrekt gepackte Kisten: An der Krümmungsverordnung für Gurken scheiden sich bis heute die Geister. weiter
  • 486 Leser

Ältester Mensch der Welt stirbt mit 116 Jahren

Der älteste Mensch der Welt, der Japaner Jiroemon Kimura, ist mit 116 Jahren gestorben. Der 1897 geborene Kimura starb im Krankenhaus an Altersschwäche, wie die Behörden in Kyotango mitteilten. Das Guinness-Buch der Rekorde erkannte ihn im Dezember 2012 als ältesten Menschen der Welt an, nachdem eine 115-jährige Frau in den USA gestorben war. Im selben weiter
  • 398 Leser

Leserbeiträge (8)

Sommerfest im Kinderhaus im Tännich

"Tierisch wild"  ist das Motto des diesjährigen Sommerfestes im Kinderhaus im Tännich am Samstag, 29. Juni 2013 von 10 - 15 Uhr.

Geboten wird ein buntes Programm mit Vorführungen der Kinder und Spielstraßen mit Hüpfburg. Bestens gesorgt ist für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen, gegrillten Spezialitäten

weiter
  • 4920 Leser

Sommerfest im Kinderhaus im Tännich

 

SOMMERFEST

im Kinderhaus im Tännich

 

 

 

Samstag, 29. Juni 2013

 

 

 

 

 

 

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 15.00 Uhr

 

Unser diesjähriges Motto:   Tierisch wild!

 

Vorführungen der Kinder – Spielstraßen mit Hüpfburg – Kaffee & Kuchen – Gegrilltes

weiter

Experten beim Märchenquiz

Bei einem Märchencafe im Bürgerspital waren Märchenkenntnisse gefragt. Die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ trugen Rätsel in Reimform vor, die nicht immer ganz einfach zu erraten waren.

Lucas und Luis wussten bestens Bescheid: Beim Märchencafe im Bürgerspital lösten

weiter
  • 4243 Leser

Noch freie Plätze für sechs Tage nach Slowenien

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins reist vom 5. bis 10. Juli nach Kranjska Gora in Slowenien. Zwei Wanderungen im Nationalpark Triglav, der Besuch der Adelsberger Grotten, die Besichtigung der Landeshauptstadt Ljubljana mit Burg stehen ebenso auf dem Programm wie Fahrten zum Save-Ursprung, zum Wocheiner See und zum Bleder See.

Für

weiter
  • 1137 Leser

Hochwassereinsatz in Sachsen-Anhalt

Die Hochwasserkatastrophe hat die ganze Republik fest im Griff. Das Technische Hilfswerk Baden-Württemberg hilft derzeit mit rund 700 ehrenamtlichen Einsatzkräften, diversen Großpumpen und unzähligen Sandsäcken die Schäden für Mensch und Natur einzudämmen. Am vergangenen Samstagnachmittag wurden die ehrenamtlichen

weiter
  • 5
  • 4633 Leser

Stefan Henne in baden-württembergischer Spitze angekommen

Stefan Henne mit neuer Bestleistung im Fünf- und Zehnkampf

Am Ende zweier langer Wettkampftage in Bernhausen konnte man in zwei zufriedene Gesichter blicken. Wenn auch nicht in allen Disziplinen des Fünf- und Zehnkampfes alles nach Plan lief so konnte sich Trainer Hartwig Vöhringer mit seinem Athleten Stefan Henne bei den baden-württembergischen

weiter
  • 3
  • 3761 Leser

Tobias Damrat gewinnt in Heidenheim

Immer besser in Schwung kommt der achtzehnjährige Tobias Damrat. Über die 10 Km in Heidenheim blieben die Uhren für ihn bei sehr guten 37:08 Minuten stehen. Unter ca. 1000 Läufern wurde er Gesamtzehnter und siegte damit in seiner Altersklasse U20.

weiter
  • 3718 Leser

Dreimal auf Zwei

Drei zweite Plätze gingen beim internationalen Lauf – und Sprungmeeting in Rechberghausen auf das Konto des kleinen Teams der LG Rems-Welland um das Trainerteam Marion Wagner und Olaf Schönbach.

Der Aktive Martin Schönbach bestätigte seine bisherigen Saisonleistungen über die 100m. Er gewann souverän seinen Vorlauf.

weiter
  • 2895 Leser