Artikel-Übersicht vom Montag, 17. Juni 2013

anzeigen

Regional (66)

Musik, KulinariK und Nostalgie

Gartenfest mit Kinderrallye und Ostalb-Oldtimer-Traktortreff des Musikvereins Mögglingen
Bei strahlendem Sonnenschein fand in diesem Jahr wieder das nun schon zur Tradition gewordene Blasmusikgartenfest des Musikvereins Mögglingen statt; die Besucher konnten sich musikalisch, kulinarisch und nostalgisch verwöhnen lassen. weiter

Gebühren steigen „moderat“

Gutes Jahr der Verwaltungsgemeinschaft – Musikschulunterricht wird teurer
Das Jahr 2012 war für die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ein wirtschaftlich gesehen positives. Das teilte Kämmerer Bernd Schweizer während der Verbandsversammlung am Montagabend in Bartholomä mit. weiter
  • 348 Leser

380-kV-Leitung und Zensus

Spraitbach. Um den Leitungsneubau einer 380-kV-Leitung zwischen Bünzwangen und Goldshöfe und um die Schaffung von Räumlichketen in der Grundschule für die Kleinkindbetreuung „Sonnenkäfer“ geht’s bei der Gemeinderatssitzung in Spraitbach am Donnerstag, 20. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Tagesordnungspunkte sind weiter
  • 176 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeier des TV DurlangenZur Sonnwendfeier lädt der TV Durlangen am Freitag, 21. Juni, ab 19 Uhr ans Tennisgelände in Durlangen ein. Neben Lagerfeuer-Livemusik mit Regular-Joe werden Speisen und Getränke sowie Maultaschen vom Grill angeboten.Bergtour in die Tannheimer BergweltEine Tagestour in die Tannheimer Bergwelt unternimmt die Skizunft Leinzell weiter
  • 126 Leser

Schule im Wandel

Durlanger Schüler besuchen das Schulmuseum
Um sich auf das Schuljubiläum ihrer Grundschule vorzubereiten, besuchte die Klasse 2a der Durlanger Christoph-von-Schmid-Schule das Gmünder Schulmuseum. weiter
  • 178 Leser

Atemlos war gestern

Sie ist ein Renner – gerade weil sie selbst nicht immer schneller und immer atemloser durchs Leben rennt: Sabine Asgodom, eine der bekanntesten Management-Trainerinnen im deutschsprachigen Raum, füllte am Montagabend mit ihrem Vortrag „Die sieben Schlüssel zur Gelassenheit“ den Stadthallensaal. Bis zum Nachmittag waren für diese Veranstaltung weiter

AUS DER REGION

Folgenschwerer AuffahrunfallGiengen. Mit schweren Verletzungen wurde ein Autofahrer nach einem Unfall per Hubschrauber ins Klinikum gebracht. Der 27-Jährige erkannte am Sonntag um 15.35 Uhr einen Stau auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn A7 zu spät und fuhr auf den Seat vor sich auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Seat auf den linken Fahrstreifen weiter
  • 656 Leser

Hochschule Aalen: Qualität anerkannt

Aalen. Die Hochschule Aalen will künftig die Qualität ihrer Studiengänge per Systemakkreditierung prüfen und bestätigen lassen. Bislang wurde jeder Studiengang einzeln geprüft. Mit der Zulassung zum neuen Verfahren sei der Hochschule ein sehr gutes Qualitätssicherungssystem bescheinigt worden, so eine Pressemitteilung der Hochschule. Zudem sei die Hochschule weiter
  • 562 Leser

Keine Einwendung gegen Windkraft

Abtsgmünd / Heidenheim. Der Planungsausschuss des Regionalverbandes Ostwürttemberg befasste sich mit der Erweiterung des Teilflächennutzungsplans Wind-Energie der Gemeinde Abtsgmünd. Es bestehen keine Einwendungen, dass bei Hinterbüchelberg zusätzliches Gelände für die Nutzung der Windkraft ausgewiesen wird. Dort könnten „nicht raumbedeutsame weiter
  • 595 Leser

Radturnier: Mit Sicherheit ans Ziel

Diese Woche in Schechingen
Der MSC Frickenhofer Höhe Eschach veranstaltet mit Unterstützung von ADAC und der Grundschule Schechingen diese Woche ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 1998 bis 2005. weiter
  • 171 Leser

Soforthilfen für Krankenhäuser

Ostalbkreis / Berlin. Der Bundestag hat Soforthilfen für die Krankenhäuser in Höhe von 1,1 Milliarden Euro beschlossen. Damit sollen insbesondere die stark gestiegenen Personalkosten der Kliniken ausgeglichen werden. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter, dass ab dem 1. August 2013 die Hilfsgelder unbürokratisch ausgezahlt werden. weiter
  • 609 Leser

Tunnelüberwachung steht

Umweltausschuss befürwortet Vertrag mit DRK Aalen – Finanzierung noch strittig
„Der Tunnel wird sicher dieses Jahr in Betrieb gehen. Nur die Woche ist noch offen“, scherzt Landrat Klaus Pavel am Schluss der Sitzung. Einstimmig hat der Umweltausschuss zuvor einen Vertrag mit dem DRK-Kreisverband Aalen gutgeheißen, der die Überwachung durch die Rettungsleitzentrale regelt. weiter

Vier Stunden im Windrad gesteckt

Drei Personen sitzen auf 90 Metern Höhe im Aufzug in einer Windkraftanlage beim Striethof fest
In einer der Windkraftanlagen beim Windpark Striethof saßen am Montag zwei 15-Jährige mit Gerhard Aldinger von der Betreiberfirma im Aufzug fest. Nach beinahe vier Stunden wurden sie sicher und unbeschadet nach unten gebracht. Das Großaufgebot an Feuerwehr und Sanitätern musste nicht eingreifen. weiter
  • 1313 Leser

Bauantrag für Windräder

Eschacher Gremium befasste sich mit den Themen Windkraft und 380-kV-Leitung
„Wir wollen diese Windräder nicht haben“, stellte Eschachs Bürgermeister Jochen König in der Gemeinderatssitzung zu Bauanträgen für Windräder im Gewann „Glockenäcker“ fest, die jetzt beim Verwaltungsverband eingegangen sind. Weiteres Thema war die 380-kV-Leitung. weiter
  • 3
  • 309 Leser

Der Hochsommer hat Gmünd erreicht

Die Menschen suchen beim Gang durch die Stadt den Schatten,die Freibäder und Eiscafés sind voll, die Temperaturen haben die 30-Grad-Marke deutlich überschritten: Der Hochsommer hat Schwäbisch Gmünd erreicht und er soll zumindest in der ersten Wochenhälfte dableiben. (Foto: Tom) weiter
  • 5983 Leser

Diskussion mit Pfeffer

Rodelbahn im Taubental ist auch großes Thema im Jugendgemeinderat
Eine hitzige Diskussion, viele verschiedene Meinungen und Ansichten. Und noch keine Entscheidung in Sicht. Das Thema Rodelbahn im Taubental ist auch im Gmünder Jugendgemeinderat angekommen. Ein Beschluss dazu wurde am Montag aber verschoben. Das Gremium will zuerst mehr Informationen haben. weiter
  • 5
  • 978 Leser

Im Ernstfall zählt jede Minute

Krankenhaus klärt Bürger auf Marktplatz über Schlaganfallrisiken auf – OB mit dabei
Die Schlaganfall-Tour Baden-Württemberg machte am Montag Station auf dem Gmünder Marktplatz. Die Stauferklinik klärte die Bürger über das Thema Schlaganfälle auf. weiter
  • 383 Leser

Mutterhaus teils im Zeitdruck

Fertigstellung der Parkanlage bis zur Landesgartenschau fraglich / Gerüst nur vorläufig
Am Mutterhaus der Untermarchtaler Vinzentinerinnen schreiten die Sanierungsarbeiten voran, auch wenn das Gerüst an der Fassade nur vorläufig dort steht. Zeitprobleme aber gibt es im nördlichen Bereich: Ob die Parkanlage auf dem Gelände bis zur Landesgartenschau fertig wird, hängt vom nächsten Winter ab. Der Innenausbau des Neubaus am Pfeifergässle wird weiter
  • 779 Leser

Nauf ond Na ond Nei zom Wei(n)

Schwäbisch Gmünd. Bei einer zusätzlichen Stadtführung am Freitag, 21. Juni, um 18 Uhr stellt Susanne Lutz neue Türme und Keller vor. Diesmal geht’s hinauf in die luftigen Höhen des „Schwindelsteins“ und des Johannisturms sowie in bisher unbekannte Kellergewölbe alter Gmünder Keller. Anschließend steht ein gemütliches Beisammensein weiter
  • 523 Leser

Nur die Fassade bleibt stehen

VGW baut das Haus Marktplatz 31 weitgehend neu – Kran im Frühjahr weg
Die Verträge sind unter Dach, die Aufträge vergeben: Noch im Juni beginnt der Umbau des Hauses Marktplatz 31, der eigentlich ein Neubau ist. 3,5 Millionen Euro kostet das Vorhaben, im kommenden Jahr wird dort Schuh-Werdich einziehen. weiter
  • 900 Leser

Polizeibericht

Fahrbahn verlassenSchwäbisch Gmünd. Auf der Kreisstraße zwischen Böbingen und Zimmern kam am Montagmorgen ein 27-jähriger Autofahrer gegen 4.50 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen das dortige Brückengeländer. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf 6000 Euro.Gegen BordsteinSpraitbach. Am Montagmorgen befuhr ein Pkw-Lenker weiter
  • 439 Leser
Kurz und bündig

Seniorengemeinschaft Bargau

Die Seniorengemeinschaft Bargau fährt am Mittwoch, 19. Juni, nach Rosenberg bei Ellwangen. Im Sieger-Köder-Zentrum mit dem Bibelgarten und der Kirche gibt es eine fachkundige Führung. Der Malerpfarrer Sieger Köder ist im Gmünder Raum ja bestens bekannt. Abfahrt um 12.30 Uhr beim Bezirksamt Bargau. Anmeldung bei Rainer Wamsler (Tel 07173 / 8024).Ostalb weiter
  • 100 Leser

Sportförderung und Elternbeiträge

Schwäbisch Gmünd. Die nicht haushaltswirksamen Anträge, die Sportförderung 2013 und die Ergebnisse aus dem Workshop „Demografiesensible Kommunalpolitik“ sind Themen in der Sitzung des Verwaltungsausschusses, die am Mittwoch, 19. Juni, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses beginnt. Zuvor, ab 17.30 Uhr, entscheidet der Ausschuss zusammen weiter
  • 490 Leser

Weitere Holzbänke in der Innenstadt

Immer weitere „Bankideen“ verwirklicht die Stadt Schwäbisch Gmünd. Passend zu den ausgewählten Plätzen regen die außergewöhnlichen Schriftzüge der Bänke zum Nachdenken an und zum Verweilen ein. Zu finden sind die Naturholz-Sitzmöglichkeiten nun am Rathaus mit dem Schriftzug „Klagebank“, am Marktplatz mit dem Schriftzug „Zentralbank“, weiter
  • 388 Leser

Weinmeister nominiert

Schwäbisch Gmünd. Wilhelm Weinmeister aus Schwäbisch Gmünd ist erneut für den Deutschen Engagementpreis im Jahr 2013 nominiert. Schon letztes Jahr wurde Wilhelm Weinmeister für Deutschen Engagementpreis für seine zahlreichen ehrenamtlichen Aktivitäten in Bereichen Integration, Wirtschaft und Politik für die Stadt Schwäbisch Gmünd nominiert. Die Preisträger weiter
  • 410 Leser

D-TACK GmbH zieht um

Von Essingen nach Hüttlingen / Personalaufbau geplant
Die D-TACK Klebeband GmbH expandiert und zieht von Essingen nach Hüttlingen um. Wegen einer Sortimentserweiterung und eines geplanten Personalwachstums muss sowohl im Verwaltungsgebäude als auch in der Lagerkapazität großzügig ausgebaut werden. weiter
  • 1602 Leser

Effiziente Speicherung

Varta Storage und meteocontrol kooperieren künftig
Die Varta Storage GmbH mit Sitz in Nördlingen, ein Unternehmen der Varta Micro Guppe und ein Spezialist für batteriegestützte Energiezwischenspeicherung, und die meteocontrol GmbH in Augsburg, ein führendes Unternehmen für Energie-Monitoring-Systeme, werden ab sofort eng zusammenarbeiten. weiter
  • 597 Leser

ZFLS wächst: Neues Werk in Maklár

Für die Elektrolenkung EPSapa
Die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) setzt ihren Wachstumskurs fort. Das 50:50-Joint-Venture der ZF Friedrichshafen AG und der Robert Bosch GmbH etabliert in Maklár einen neuen Standort der in Eger ansässigen Tochtergesellschaft ZFLS Hungária Kft. weiter
  • 860 Leser

Neues Konzept für Jugendarbeit

Schwäbisch Gmünd. Über die Neukonzeption der Mobilen Jugendarbeit in Gmünd entscheidet der Sozialausschuss des Gemeinderats am Mittwoch, 19. Juni, im Rathaus. Weitere Themen der öffentlichen Sitzung, die um 15 Uhr beginnt: Unterrichtungen über die Mädchenwochen 2013, die Jungenwochen, die jes-Kommune Schwäbisch Gmünd (jes: Jugend engagiert sich) und weiter
  • 408 Leser

„Glanz und Sonne bleiben im Gold erhalten“

14. Gmünder Schmucktage betonen Gmünder Tradition als Gold- und Silberstadt
Gmünds Tradition und Bedeutung als Gold- und Silberstadt findet in den 14. Gmünder Schmucktagen die verdiente Würdigung. Vom 21. bis zum 23. Juni stellen 15 Gmünder Schmuckschaffende im Herzen Gmünds, im „Labor im Chor“ des Predigers, Gold- und Silberschmiedearbeiten aus ihren aktuellen Kollektionen vor. weiter
  • 276 Leser

Frauen und Geld – das passt

„Moneta“ ab heute in VHS
Frauen können sehr wohl mit Geld umgehen. Diese Botschaft vermittelt die Ausstellung „Moneta“, seit Montagabend in der Volkshoschule Schwäbisch Gmünd zu sehen ist. weiter
  • 1
  • 191 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Abele, Hospitalgasse 34, zum 85. GeburtstagUrsula van Velzen, Klarenbergstraße 240, zum 84. GeburtstagKatharina Bloos, Gustav-Leutelt-Straße 12, zum 83. GeburtstagRita Leovsky, Hauptstraße 84, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagJohann Simon, Oderstraße 33, Bettringen, zum 79. GeburtstagDietmar Pfeifer, Gutenbergstraße 116, zum 78. weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Neuer Veranstaltungskalender

Ab sofort liegt im i-Punkt am Marktplatz und im Bürgerbüro im Rathaus kostenlos der neue Veranstaltungskalender der Stadt Schwäbisch Gmünd aus. Hier sind Veranstaltungen in den Monaten Juli, August und September aufgeführt.Radlertreff des ADFCDie Gmünder Radler treffen sich am Mittwoch, 19. Juni, um 20 Uhr im Gasthof „Goldener Anker“. Der weiter
  • 148 Leser

Bei Wein und Honigkuchen

Bildungsreise führte die Mitglieder des Kreislandfrauenvereins auch nach Taizé
Die Bildungsreise 2013 des Kreislandfrauenverbandes Schwäbisch Gmünd führte ins Burgund. Mit 51 Frauen machte sich die Kreisvorsitzende Therese Grieb im Bus über Mulhouse, Besancon auf nach Beaune. weiter
  • 372 Leser

Die Botschafterin

Petra Kurz-Ottenwälder zur Senatorin ernannt
Am 3. Mai 2013 wurde in Berlin der Schwäbisch Gmünder Designerin Petra Kurz-Ottenwälder die Würde einer Senatorin verliehen. Damit ist sie in den Deutschen Mittelstandssenat im Bundesverband Deutscher Mittelstand und in das Europäische Wirtschaftsforum aufgenommen. weiter
  • 5
  • 307 Leser
SCHAUFENSTER
Momo sucht MitstreiterFür die Wiederaufnahme des Musiktheaters Momo (Komponist: Matthias Heep) in der Spielzeit 2013/14 findet am Samstag, 22.06.2013 ab 10 Uhr ein Casting für den Kinder- und Jugendchor (Momos Freunde), den Erwachsenenchor (Graue Agenten) sowie für Schauspielerinnen und Schauspieler (Touristen, Graue Agenten) statt. Eingeladen sind weiter
  • 591 Leser

Oratorienchor Ellwangen singt Bach und Pärt

Konzert am 22. Juni
In seiner Konzertreihe „in paradisum“ bringt der Oratorienchor Ellwangen am kommenden Samstag, 22.Juni, 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen, die Kantate 137 „Lobe den Herren“ von J.S.Bach, das Offertorium „Intende voci“ von Franz Schubert, „Salve Regina“ von Arvo Pärt und die Orchesterfassung weiter
  • 647 Leser

Draht zu Manfred und dem Karpfen

Marcus Bosch und die Cappella Aquileia eröffneten die Heidenheimer Opernfestspiele mit Schumann
Bevor Heidenheim nach China fährt, geht es erst mal an den Rhein. Vor Turandot, Kalaf und Liu besucht man Manfred. Ehe es mit Puccini ans Rätsellösen geht, pflegt man mit Mahler das Volkslied. Wenn jede echte Oper eine Ouvertüre braucht, dann erst recht eine Festspielsaison. In Heidenheim übernimmt diese Funktion das Eröffnungskonzert. So ist es Brauch weiter
  • 627 Leser

Besichtigung des Kindergartens

Göggingen. Der Gögginger Kindergarten wird bei der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 20. Juni, um 19.15 Uhr besichtigt. Anschließend geht die Sitzung ab 20 Uhr im Rathaus weiter – mit Themen, wie der Erweiterung und Umstellung der Mobilfunkanlage auf dem Wasserturm sowie einem Baugesuch zu Windkraftanlagen. Weitere Tagesordnungspunkte sind weiter
  • 256 Leser

Einen Beitrag zur Kultur leisten

Kreissparkasse spendet 5000 Euro an Kiss
Die Freude bei Wolfgang Nußbaumer und Eberhard Schrade war nicht zu übersehen. Der Vorsitzende und der Schatzmeister von Kiss, Kunst im Schloss, erhielten einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro von der Kreissparkasse Ostalb. weiter
  • 185 Leser

Filigranität und Sorgfalt

Ausflug des Lauterner Liederkranzes nach Weingarten und Steinhausen
Ein Ausflug führte Mitglieder des Liederkranzes Lautern nach Weingarten und Steinhausen. Der Liederkranz machte sich verstärkt durch Bartholomäer und Heubacher auf den Weg. weiter
  • 362 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

„Kleider machen Leute - Mode im Wandel der Zeit“ lautet das Thema des Seniorennachmittags am Donnerstag, 20. Juni, um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach. Wer mag, kann sein Lieblingskleidungsstück mitbringen oder anziehen. weiter
  • 1056 Leser

Festival mit Filmen „made in Stuttgart“

Zur „Volljährigkeit“ der Medien- und Filmgesellschaft Stuttgart zeigt der Verein zur Förderung von Filmkunst und Medienkompetenz (vfm) unter dem Motto „Made in Stuttgart“ eine Auswahl der besten Filme von Stuttgarter Autoren, Regisseuren und Produktionsfirmen. 19 Filme und 15 Veranstaltungen werden von Dienstag, 18. Juni, bis weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Gewinner „Mögglinger Automeile“

Im Rahmen der Eröffnung der Mögglinger Westtangente gab’s ein Gewinnspiel von den Veranstaltern der „Mögglinger Automeile“. Einige Besucher haben ihr Glück versucht – und manche auch gehabt. Den ersten Preis gewann Jutta Schurr aus Heubach – gesponsert vom Autohaus Stegmaier kann sie drei lang ein Reisemobil Ford Transit weiter

Kurz und bündig

Bestürzt über Züfles TodStuttgart. Mit Bestürzung haben die Beamten der Stuttgarter Polizei auf den Tod von Polizeipräsident Thomas Züfle reagiert. Der 57-jährige Chef von 2500 Polizisten war am Sonntag bei einem Motorrad-Unfall ums Leben gekommen. Polizeisprecher Stefan Keilbach sagte gegenüber SWR 4, es sei ein großer Verlust für die Polizei.Feuerwehr weiter
  • 289 Leser

Nachbarland im Fokus

Schülern der Realschule Heubach erfahren 100 Jahre deutsch-französische Geschichte
Die Studienfahrt der Klassen 9a und 9c der Realschule Heubach stand unter dem Motto „Von Feinden zu Freunden“ und thematisierte das deutsch-französische Verhältnis in den vergangenen 100 Jahren und den Europagedanken. weiter
  • 171 Leser

Senioren spenden

Beim Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Heubach überreichte die KAB-Gruppe Heubach an Pfarrer Dr. Sibichen Joseph Ottapurackal eine Spende von 330 Euro. Diese Summe konnte am KAB-Seniorentag Nord erwirtschaftet werden. Im Bild (von links) Josef Bernhard, Irmgard Brandner und Dr. Sibichen Joseph Ottapurackal. weiter
  • 3614 Leser

Überraschendes Kapellenkonzert

Altersgenossen aus Heubach unterwegs in den Weinbergen
Der AGV 58 Heubach traf sich, um die Weinberge bei Fellbach zu durchwandern. Mit Fahrgemeinschaften fuhr man nach Fellbach um von dort aus zur Grabkapelle der Katharina zu Württemberg zu laufen. weiter
  • 235 Leser
Der würzige Duft nach Kräutern und Holzkohle erfüllt die Luft, das appetitlich gebräunte Fleisch zergeht beinahe auf der Zunge, und der zarte Fisch hat sein köstliches Aroma bewahrt: Dass Gegrilltes höchsten Gourmetansprüchen genügt, beweist Sternekoch Johann Lafer seit Jahren auf der Stromburg, im Fernsehen und im Rundfunk. Mit „Mein Grillbuch“ weiter

„Prävention steigert Sicherheit“

Stadt Stuttgart gilt als eine der sichersten deutschen Großstädte
Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart ist weiterhin eine der sichersten deutschen Metropolen. Dies belegt der von Oberbürgermeister Fritz Kuhn vorgelegte Präventionsbericht. weiter
  • 273 Leser

Einblick in das Leben der Kelten

Bei strahlendem Sonnenschein besuchte die Klasse 3b der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten mit Klassenlehrerin Daniela Lorösch die Mitmachausstellung „Tapfer, pfiffig, einfach stark – Die Kelten im Jungen Schloss“ in Stuttgart. Dieser Ausflug schloss die Einheit „Das Leben unserer Vorfahren“ in weiter
  • 248 Leser

Im Museum aktiv

Zum Projekt „Soziales Engagement“ der Franz-von-Assisi- Schule haben sich die Realschüler Fabian Bellmann und Ruben Hönle von Oktober 2012 bis Ende Mai im Heimatmuseum Waldstetten engagiert. Sie leisteten Dienst im Museumscafé, in der Küche, in der Werkstatt und bei der Einrichtung von Vitrinen, halfen bei Veranstaltungen, bei Advents- und weiter
  • 284 Leser

Schwer verletzt

Welzheim. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Welzheimer Umgehungsstraße am Samstagabend hat eine Motorradfahrerin schwere Verletzungen erlitten, teilt die Polizeidirektion Waiblingen mit. Ein aus Richtung Kreisverkehr Rudersberger Straße entgegenkommendes Auto sei auf die linke Fahrspur geraten, beim Zusammenstoß sei die Motorradfahrerin durch die weiter
  • 502 Leser

Wie der Schulalltag in Estland läuft

Neuntklässler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. beeindruckt von der Hauptstadt Tallinn
Bereits zum fünften Mal haben Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. eine Reise nach Estland unternommen. Dieses Mal waren 16 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen mit zwei Lehrerinnen eine Woche unterwegs. Ziel war das „Tallinna-Saksa-Gümnaasium“, eines der beiden deutschen Gymnasien in der Hauptstadt Tallinn. weiter
  • 263 Leser

Schüler machen Wege blitzblank

Projekt der Martinus-Schule mit Putzaktion in Waldstetten
Schülerinnen und Schüler der Martinus-Schule der Stiftung Haus Lindenhof haben Gehwege und Plätze in Waldstetten von Unrat befreit. Als Dank Für die Aktion zum Projekt „Schüler helfen Leben“ bekamen sie eine Spende von der Gemeinde. weiter
  • 258 Leser

„Tapferle viel Zeit sparen“

Erschließungsarbeiten im Gewerbegebiet Fehläcker möglicherweise vor den Ferien beendet
Jetzt wird es weithin sichtbar, dass das Gewerbegebiet Fehläcker in Waldstetten wächst. Die Erschließungsstraße zeigt sich bereits als geschottertes Band. Die Arbeiten sind bestens im Zeitplan, heißt es von Ortsbaumeister Rudolf Roßmann. weiter
  • 325 Leser

Rumpöbeln, singen, lieben

Das Naturtheater Heidenheim zeigt „Kohlhiesels Töchter“ als kunterbuntes, launiges Singstück
„Du Bauerntrampel du“, stampft Gastwirtstochter Susi eine ihrer Angestellten verbal ungespitzt in den Boden. Austeilen, rumpöbeln, so hat schon Hanns Kräly in seiner Fassung von „Kohlhiesels Töchtern“ eine der beiden Frauenfiguren in seinem gleichnamigen Bauernschwank angelegt. Später hat Jörg Doppelreiter den Stoff für die Bühne weiter
  • 1302 Leser

Kieslaster umgekippt

Zwischen Heubach und Bartholomä in der Nähe des Möhnhofes – Verkehrsprobleme
Zwischen Heubach und Bartholomä, ungefähr auf Höhe des Möhnhofes, ist am Montagnachmittag ein Kieslaster umgekippt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Aufräumarbeiten dauerten lange, weil ein Spezialkran gerufen werden musste. weiter

Hohe Kompetenz

Schülermentoren im PC-Treff LernNet ausgezeichnet
In einer kleinen Feierstunde haben die Sprecher des Elisabethenvereins Böbingen/Rems den beiden Gymnasiasten des Franziskusgymnasiums Mutlangen, Constantin Schuler und Alexander Waldenmaier, für ihren Einsatz bei LernNet in Böbingen gedankt. weiter

Zur Not Bürgerentscheid

Naturschützer planen Widerstand gegen Rodelbahn
Um die Pläne der Stadt für eine Rodelbahn im Taubental zu stoppen, wollen die vereinten Naturschutz-verbände der Region notfalls ein Bürgerbegehren in Gang setzen. weiter
  • 3
  • 790 Leser

Günzburger Wasserleiche identifiziert

Günzburg. Der unbekannte Tote, der am Abend des 2. Juni am Kraftwerk in Günzburg aus der Donau geborgen wurde, konnte identifiziert werden, teilt das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit. Der Mann, der schon länger tot war, hatte auffällig schlechte Zähne und er trug einen violetten Rosenkranz bei sich. Nun konnte er aufgrund eines DNA-Abgleichs identifiziert weiter
  • 5
  • 3215 Leser

Stuttgarter Polizeipräsident auf Motorrad tödlich verunglückt

Stuttgart. Der Stuttgarter Polizeipräsident Thomas Züfle ist tot. Der 57-Jährige starb am Sonntag unverschuldet bei einem Motorradunfall. Das bestätigte nach einer Meldung des SWR4 die Stuttgarter Polizei. Züfle war mit seinem Motorrad bei Jettingen im Kreis Böblingen unterwegs. Dort stieß er mit dem Auto eines 65-Jährigen zusammen.Als der Polizeipräsident weiter
  • 5
  • 3979 Leser

Regionalsport (16)

In den Top Ten

Leichtathletik, Deutsche Juniorenmeisterschaften U23
Zwei Finalteilnahmen erkämpften sich die Athleten der LG Staufen, die bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften U23 antraten. Sven Zellner landete auf dem fünften Rang, während Patrick Hess sich nach einem durchwachsenen Wettkampf mit Platz acht begnügen musste. weiter
  • 186 Leser

Ein Feuerwerk an Topleistungen

Leichtathletik, 16. Auto-Wagenblast-Meeting in Essingen: 300 Athleten zeigen sich in bester Form
Es passte alles zusammen beim 16. nationalen AutoWagenblastMeeting im Essinger Schönbrunnenstadion: Strahlender Sonnenschein, Wettkämpfe auf höchstem Niveau und ein tolles Ambiente begeisterten sowohl Zuschauer als auch Teilnehmer. weiter
  • 220 Leser

Spraitbacher „Roadrunner“ auf Rang zwei

Radsport, Härtsfeld
Einen besonderen Naturgenuss übers Härtsfeld, das Nördlinger Ries und einen Teil des Kreises Dillingen erlebten bei idealem Radlerwetter 714 Teilnehmer bei der 24. Härtsfeld-Radrundfahrt und dem 16. Radmarathon. weiter
  • 214 Leser

Turnier in Lorch

Reiten: Am Goldwasen
Vom 22. Juni bis 23. Juni veranstaltet der Reitverein Lorch am Goldwasen zum 27. Mal sein Reit- und Springturnier. Besonderheiten sind in diesem Jahr die verschiedenen Springprüfungen der Klasse L und die Springprüfung der Klasse M mit Siegerrunde. Beginn ist am Samstag um 8.30 Uhr, am Sonntag um 8 Uhr. weiter
  • 3218 Leser

Unter den besten vier Teams

Motorsport, 12. ADAC-Rallye
Bernd Fruck und Diana Luther vom Racing Team Mögglingen e.V. fuhhren mit ihrem Audi TTRS bei der 12. ADAC Rallye „Rund um die Veste“ Coburg auf Rang vier. weiter
  • 178 Leser

Das Viertelfinale nur knapp verpasst

Fußball, „Konfi-Cup 2013“: Großdeinbach auf Platz neun
Die Großdeinbacher Konfirmanden vertraten den evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd beim landesweiten Fußballturnier „Konfi-Cup 2013“ in Stuttgart-Sommerrain. Nachdem sie auf Kirchenbezirksebene den ersten Platz errungen hatten, mussten sie sich nun in Stuttgart beim Landesfinale mit insgesamt 25 Mannschaften aus ganz Württemberg weiter
  • 188 Leser

Den Platz zum Beben bringen

Fußball, Trainingscamp
Zum mittlerweile fünften Mal finden sich vom 21. bis 23. Juni beim Fußballcamp „Superball“ die Nachwuchskicker auf der Anlage des SV Pfahlbronn ein. weiter
  • 193 Leser

Dreierpack von Nico Wark bringt Titel und Aufstieg

Fußball, B-Junioren: SG TSB Gmünd / TSV Großdeinbach feiert und spielt künftig in der Bezirksstaffel
Durch einen 3:2-Sieg bei der SG Hüttlingen/Neuler sicherten sich die B-Junioren der SG TSB Gmünd/TSV Großdeinbach den Meistertitel in der Leistungsstaffel und steigen in die Bezirksstaffel auf. weiter
  • 486 Leser

Heubach ist Bezirksmeister

Judo, Bezirksmannschaftsmeisterschaften: Heubacher Teams trumpfen auf
Nach zwei Jahren ohne U10-Mannschaft konnte das JZ Heubach dieses Jahr drei erfolgreiche Mannschaften bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften stellen. weiter
  • 242 Leser

Großkopf wird Kreismeister

Leichtathletik, Laufsport
Hannes Großkopf sichert sich beim 18. Rechberghäuser Langstreckenabend im Sportpark Lindach die Kreismeisterschaft über die 3000 Meter Strecke. weiter
  • 206 Leser

„... dann wäre ich falsch hier“

Interview mit Fabio Kaufmann
Er ist bislang der einzige Neuzugang. Fabio Kaufmann (20) sucht zwei Ligen höher beim VfR Aalen eine neue Herausforderung. Im Interview sagt der Mittelfeldspieler, dass „ich hier falsch wäre, wenn es nicht mein Ziel wäre, in die Mannschaft zu kommen“. weiter
  • 5
  • 1106 Leser

Der Kader des VfR Aalen in der Saison 2013/2014

Kader des VfR Aalen:Tor: Daniel Bernhardt (Rückennummer 1), Jasmin Fejzic (16), Timo Reus (31)Abwehr: Oliver Barth (Rückennummer 4), Jürgen Mössmer (5), Benjamin Hübner (6), Daniel Buballa (15), Sascha Traut (17)Mittelfeld: Leandro (7), Selim Aydemir (8), Robert Lechleiter (9), Enrico Valentini (11), Felix Nierichlo (13), Takuma Abe (19), Manuel Junglas weiter
  • 1697 Leser

Zu- und Abgänge

Zugänge: Fabio Kaufmann (SSV Ulm 1846) Felix Nierichlo (eigene U23)Abgänge: Martin Dausch (Union Berlin) Thorsten Schulz (Dynamo Dresden) Tim Kister (Sandhausen – falls 2. Liga) Stani Bergheim (TSV Essingen) Marco Calamita (Ziel unbekannt) Marco Haller (Ziel unbekannt) weiter
  • 1512 Leser

„Wir haben null Angst“

Fußball, 2. Bundesliga: Stefan Ruthenbeck leitet erstes Training – VfR Aalen sucht Verstärkungen
Stefan Ruthenbeck hat seine erste Einheit als Trainer des VfR Aalen geleitet. Mit dabei waren zwei Neuzugänge: Fabio Kaufmann und Felix Nierichlo. Beim Auftakttraining will der 41-jährige Fußballlehrer eine erste Elf gesehen haben, die „zu 100 Prozent in dieser Klasse mitspielen kann“. Allerdings bestehe die Gefahr, dass „wir in der weiter
  • 5
  • 1714 Leser

Ein „No-name“ wie einst Daum

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Trainingsauftakt heute mit dem neuen Cheftrainer Stefan Ruthenbeck
Stefan Ruthenbeck wird als neuer Cheftrainer und Nachfolger von Ralph Hasenhüttl den VfR Aalen in sein zweites Zeitligajahr führen. Am heutigen Montag ist Trainingsauftakt im Rohrwang. weiter
  • 633 Leser

Überregional (88)

"Der Weg ist der richtige"

Handball-Bundestrainer Heuberger will trotz EM-Aus weitermachen
Das Debakel für die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist perfekt. Erstmals verpasste die DHB-Auswahl die Qualifikation zur EM. Die Spieler stellen sich vor den in die Kritik geratenen Trainer Martin Heuberger. weiter
  • 317 Leser

"Duckmarine" wird Submarine

Liverpooler Amphibienbus kentert - Einige Touristen leicht verletzt
Ein Amphibienbus der Firma "The Yellow Duckmarine" ist in Liverpool gekentert. Es hatte 31 Touristen an Bord. Die meisten konnten das Ufer aus eigener Kraft erreichen. Drei Fahrgäste mussten allerdings von Rettungskräften aus dem seichten Wasser geholt werden, darunter eine Mutter mitr ihrem Baby. Wieso das "Yellow Duckmarine" sich in ein "Yellow Submarine" weiter
  • 381 Leser

"Schwarzwaldmädel" spöttelt über Schwaben

Ötigheim: Deutschlands größte Freilichtbühne startet mit Leon Jessels Operette in die neue Saison
Auf dieser Bühne ist alles ein Superlativ. Mit mehr als 600 Darstellern ist die Ötigheimer Freilichtbühne jetzt in die neue Saison gestartet. weiter
  • 337 Leser

"Wasser ist ein Menschenrecht"

Gemeinden wollen bei der Versorgung keine englischen Verhältnisse
Geborstene Rohre und Trinkwasser aus dem Laden - die Gemeinden im Land befürchten dies bei einer Privatisierung der Wasserversorgung. weiter
  • 380 Leser

"Wetten, dass . .?" wird überarbeitet

Wegen der heftigen Kritik an "Wetten, dass . . ?" arbeitet das ZDF an dem Konzept seiner Show. Das hat die "Bild am Sonntag" berichtet. Unter anderem gehe es um die Auswahl bei der Gästeliste. Sie solle sich wieder stärker am Gesamtpublikum orientieren und nicht mehr so sehr auf jüngere Zuschauer zugeschnitten sein. Moderator Markus Lanz stehe aber weiter
  • 308 Leser

17. Juni wieder feiern?

Volksaufstand in der DDR jährt sich zum 60. Mal
Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, schlägt vor, den 17. Juni in Erinnerung an den Volksaufstand in der DDR 1953 wieder zum gesetzlichen Feiertag zu machen. Es sei ein Fehler gewesen, den 17. Juni abzuschaffen. "Stattdessen wurde der 3. Oktober zum Feiertag erkoren, ein Tag, an dem ein Vertrag in Kraft getreten ist, und kein weiter
  • 244 Leser

40 000 bei den Horber Ritterspielen

Mit stabilen Besucherzahlen sind am Sonntag in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) die dreitägigen Ritterspiele zu Ende gegangen. Zu dem Spektakel kamen mehr als 40 000 Besucher, sagte ein Sprecher der Veranstalter. Die Erwartungen seien damit erfüllt worden. Als Zuschauermagnet erwiesen sich erneut die Ritterspiele, laut Veranstalter eines der größten weiter
  • 270 Leser

500 Häuser verbrannt

Feuer in Colorados Wäldern eingedämmt
Einer der schwersten Waldbrände der Geschichte des US-Bundesstaates Colorado ist eingedämmt. Rund 500 Häuser sind verbrannt. Schon am Donnerstag waren zwei Leichen in der Garage eines abgebrannten Hauses entdeckt worden. Die Feuerwehr meldet, mehr als die Hälfte der Brände sei eingedämmt. Das Wetter habe dabei geholfen: Es hat zwischenzeitlich zu regnen weiter
  • 287 Leser

68 Zentimeter draufgepackt

Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler (Frankfurt) hat beim Sportfest in Stettin ihre bisherige Saisonbestmarke um 68 Zentimeter auf 76,48 m gesteigert und damit die polnische Olympiazweite Anita Wlodarczyk bezwungen, die auf 76,06 m kam. Kugelstoß-Weltmeister David Storl aus Chemnitz dagegen fabrizierte drei ungültige Versuche und wurde ohne gemessene weiter
  • 290 Leser

Allein in den Kampf

Gysi fordert beim Linken-Parteitag zweistelliges Wahlergebnis
Vor einem Jahr stand die Linkspartei noch kurz vor der Spaltung, nun zeigte sie auf dem Dresdener Parteitag demokratische Streitkultur. Doch für den Wahlkampf fehlt ihr ein zündendes Thema. weiter
  • 468 Leser

Alles Roger

Federer gewinnt in Halle sein erstes Tennisturnier des Jahres
Roger Federer fühlt sich in Halle einfach wohl. Mit dem sechsten Sieg bei den Gerry Weber Open beendete der Schweizer eine lange Durststrecke und unterstrich seine Rolle als Rasenkönig. weiter
  • 398 Leser

Auch BND schnüffelt im Netz

Geheimdienst weitet Internetüberwachung massiv aus
Der Bundesnachrichtendienst (BND) will die Überwachung des Internet trotz des Skandals um die US-Datenspionage massiv ausweiten. Laut "Spiegel" hat der deutsche Auslandsgeheimdienst dazu ein 100-Millionen-Euro-Programm aufgelegt, das sich über die kommenden fünf Jahre erstreckt. Mit dem Geld wolle der BND die Abteilung "Technische Aufklärung" um bis weiter
  • 286 Leser

Auf einen Blick vom 17. Juni 2013

FUSSBALL TESTSPIELE SV Schluchtern - Karlsruher SC 0:5 (0:3) SV Philippsburg - Karlsruher SC 0:14 (0:5) AUFSTIEG ZUR OBERLIGA, Rückspiel SV Schwetzingen - FV Ravensburg 1:5 (Hinspiel 2:1 - Ravensburg aufgestiegen) RELEGATION ZUR VERBANDSLIGA 2. Runde: VfL Nagold - 1. FC Heiningen2:1 (VfL Nagold im Relegationsspiel am So., 15 Uhr gegen FC Albstadt) AUSLANDSFUSSBALL weiter
  • 381 Leser

Bietigheim ganz im Zeichen von AutoMobil

15 Autohäuser präsentierten am Samstag und Sonntag Fahrzeuge aus 25 Marken zwischen Viadukt und dem "Turm der grauen Pferde" in der Bietigheimer Altstadt. In ihrer siebten Auflage war die AutoMobil-Messe, die von der Bietigheimer Mediengesellschaft, Autohaus Karl-Heinz Klein und Bietigheimer Zeitung präsentiert wird, wieder der Besuchermagnet in der weiter
  • 363 Leser

BÖRSENPARKETT: Rätselraten der Experten

Die Börse zeigte sich vergangene Woche launisch wie das Wetter: Während beim Wetter für die Schwankungen von Meteorologen schwer berechenbare Hochs und Tiefs verantwortlich sind, schauen Börsianer und Anleger rätselratend auf die Notenbanken: Drehen sie in nächster Zeit den Geldhahn etwas zu und nehmen damit auch der Börse ein wenig von den Milliarden, weiter
  • 393 Leser

Costa wiederholt Tour-Erfolg

Der portugiesische Radprofi Rui Costa hat zum zweiten Mal in Folge die Tour de Suisse gewonnen. Der 26-Jährige vom Team Movistar gewann das abschließende Bergzeitfahren über 26,8 km von Bad Ragaz nach Flumserberg in 51:56 Minuten deutlich vor dem Esten Tanel Kangert (Astana/21 Sekunden zurück) und sicherte sich damit auf der neunten Etappe noch das weiter
  • 371 Leser

Cremefarbene Träume

Nur noch jede zehnte Braut heiratet in Weiß
Heiraten kann teuer sein. Bei der Messe "Interbride" zeigt die Branche die Trends in dem Milliardengeschäft. Jährlich heirateten etwa 380 000 Paare. weiter
  • 442 Leser

Das Wahlprogramm

Rente: Das Niveau soll von knapp 50 auf 53 Prozent des durchschnittlichen Jahreseinkommens steigen. Jeder Rentner soll mindestens 1050 Euro erhalten. Die Erhöhung des Renteneinstiegsalters von 65 auf 67 Jahre will die Linkspartei rückgängig machen. Spitzensteuersatz: Er soll auf 53 Prozent angehoben werden. Für Einkommen über einer Million Euro sollen weiter
  • 375 Leser

Der Erste der Weltmeister von 1974 ist tot

Heinz Flohe ist tot. Mehr als drei Jahre hatte der 39-malige Fußball-Nationalspieler im Wachkoma gelegen, nun starb die Klublegende des 1. FC Köln im Alter von 65 Jahren in seiner Heimatstadt Euskirchen. Der einstige Mittelfeldstar ist der Erste der Weltmeister von 1974, der verstorben ist. "Flocke, alle, die den Fußball lieben, werden Dich nicht vergessen. weiter
  • 313 Leser

DFB-POKAL

1. RUNDE 2. bis 5. August AMATEURE - BUNDESLIGA BSV Rehden - FC Bayern SV Wilhelmshaven - Borussia Dortmund SV Schott Jena - Hamburger SV SG Aumund-Vegesack - 1899 Hoffenheim FV Illertissen - Eintracht Frankfurt SV Lippstadt 08 - Bayer Leverkusen Fortuna Köln - FSV Mainz 05 TSG Neustrelitz - SC Freiburg BFC Dynamo Berlin - VfB Stuttgart SC Victoria weiter
  • 378 Leser

Die Grünen in Baden-Württemberg

Die baden-württembergischen Grünen haben derzeit rund 9000 Mitglieder und sind damit auf einem Höchststand. Sie stellen den zweitgrößten Landesverband nach Nordrhein-Westfalen und vor Bayern - und mit Winfried Kretschmann den ersten grünen Ministerpräsidenten. Der Frauenanteil liegt bei rund 38 Prozent. Die drei größten Kreisverbände im Land sind seit weiter
  • 296 Leser

Die neue Ausstellung in der Kunsthalle

"Menagerie" ist die neue Ausstellung der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall überschrieben. Das "Faszinosum der Tierwelt": Zu sehen sind bis zum 11. Mai 2014 Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Kunsthandwerk, Schmuck und Möbel vom Spätmittelalter bis in die Gegenwart. Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 424 Leser

Ein gemäßigter Geistlicher

Iran wählt Hassan Ruhani zum neuen Präsidenten - Westliches Ausland vorsichtig optimistisch
Der Iran hat einen neuen Präsidenten: Hassan Ruhani. Der als gemäßigt geltende Kleriker siegte überraschend schon im ersten Wahlgang. Die Welt kennt den 64-Jährigen schon als Atom-Unterhändler. weiter
  • 378 Leser

Ein großes und ein falsches Los

DFB-Pokal: Rehden freut sich auf Bayern
Freude in Rehden. Der Nord-Regionalligist zog mit dem FC Bayern das große Los für die erste DFB-Pokalrunde. Eine Panne überschattete die Zeremonie. weiter
  • 457 Leser

ENBW-Ausschuss: Notheis steht wieder im Fokus

Im Zentrum des Interesses steht wieder der Investmentbanker Dirk Notheis, wenn der ENBW-Untersuchungsausschuss die Befragung von Zeugen am 19. Juli fortsetzt. Dieser hatte den damaligen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) beim umstrittenen Rückkauf von ENBW-Anteilen durch das Land Ende 2010 beraten. Nach Einschätzung von Obleuten in dem Ausschuss weiter
  • 340 Leser

Entwicklungshilfe trägt Früchte

Tischtennis-Rekordeuropameister Timo Boll und der chinesische Weltranglisten-Zweite Ma Long haben den Doppelwettbewerb bei den China Open gewonnen. Gestern bezwangen sie in Changchun den deutschen Olympia-Dritten Dimitrij Ovtcharov und Youngster Yan An in 3:1 Sätzen. "Mit internationalen Partnern ist der Wunsch zu gewinnen größer", sagt Ma: "Ich denke, weiter
  • 311 Leser

Erdogan setzt auf Gewalt

Entsetzen über Räumung von Protestcamp - Straßenkämpfe in Istanbul
Die Demonstranten in Istanbul geben nicht auf: Ihr Protest gegen die Regierung geht auch nach der brutalen Polizeiaktion vom Samstag weiter. weiter
  • 416 Leser

Feiern wird in "Freak City" nie zur Routine

Bamberg bejubelt die vierte Meisterschaft in Serie genauso euphorisch wie den ersten Titel
Als die Bamberger Basketballer die vierte Meisterschaft in Serie perfekt gemacht hatten, kannte der Jubel in Franken keine Grenzen mehr. Erneut zeigten die Fans, warum sie aus "Freak City" kommen. weiter
  • 375 Leser

Fiedler holt Degen-Gold bei der EM

Der Siegeszug von Zagreb führte Degen-Topmann Jörg Fiedler zu EM-Gold, Florett-Ass Carolin Golubytskyi verpasste dagegen in Zagreb das Finalgefecht und holte Bronze. Mit zwei Auftakt-Medaillen bei den Europameisterschaften in der kroatischen Hauptstadt ist die Wunschausbeute für den Deutschen Fechter-Bund (DFeB) schon fast erreicht: Drei Podestplätze weiter
  • 330 Leser

Frankreich setzt sich durch

. Der Weg zu Verhandlungen zur weltgrößten Freihandelszone ist frei: Die EU-Staaten haben sich nach längerem Streit auf eine Verhandlungsbasis mit den USA geeinigt. Frankreich setzte sich bei den EU-internen Gesprächen in der Nacht zum Samstag mit der Forderung durch, Film, Musik und andere Medien aus den Gesprächen zunächst auszuschließen. Paris fürchtet, weiter
  • 483 Leser

Frohen Mutes nach Wimbledon

Tennis: Petkovic ist zurück im Geschehen
Vor drei Wochen spekulierte Andrea Petkovic mit dem Karriereende. Mittlerweile sieht sie wieder Licht am Ende des Tunnels - nach dem Turniersieg in Marseille folgte jetzt in Nürnberg die Finalteilnahme. weiter
  • 268 Leser

Fröhliches Fest der Farben

Farbiges Maismehl und Lebensmittelfarbe - damit haben sich am Samstag 10 000 Menschen in München beworfen. Es war das "Heilige Fest der Farben", ein Kopie eines indischen Festes, aber ohne religiösen Bezug. Der Organisator Maxim Derenko: "Alle feiern ausgelassen und fröhlich!" Foto: dpa weiter
  • 645 Leser

Geniestreich und Proteste

Neymars Traumtor leitet Brasiliens 3:0 ein - Gegen "WM für Reiche"
Auf dem Rasen Samba, außerhalb der Stadien Proteste. Der Confederations Cup begann mit einem 3:0-Sieg Brasiliens gegen Japan - und Demonstrationen gegen "WM für Reiche" auf den Straßen. weiter
  • 339 Leser

GEWINNZAHLEN

24. AUSSPIELUNG LOTTO 6 14 16 25 43 49 Superzahl 1 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 9 6 5 6 1 2 9 SUPER 6 9 5 6 9 3 9 ohne Gewähr weiter
  • 306 Leser

Grüne Landlust auf Schwarzwälder Art

Enge Beziehung zur Natur pflegt Alexander Bonde in seinem Wohnort Baiersbronn. Im Ortsteil Mitteltal (2230 Einwohner) lebt er mit Frau Christine und drei Kindern am Ellbach. "Mitten im ländlichen Raum", sagt Bonde, womit er quasi der vom Namen seines Ministeriums vorgegebenen Standortbestimmung gerecht wird. "Da fühle ich mich wohl", betont der grüne weiter
  • 355 Leser

Haas zuversichtlich auf die Insel

Was er denn aus Halle mit nach Wimbledon nehme, wurde Tommy Haas nach seiner Halbfinalniederlage bei den Gerry Weber Open gefragt. Selbstvertrauen? Oder die Erkenntnis, mit den ganz Großen mithalten zu können? "Meine Tasche, meine Klamotten und die Schläger", antwortete Haas: "Eben alles, was ich in Wimbledon so brauche." Bestätigung hat der 35-Jährige weiter
  • 340 Leser

Hürde für Nazi-Demos

Grüne für Reform des Versammlungsrechts - Partei läutet Wahlkampf ein
Auf ihrem Parteitag in Singen haben die baden-württembergischen Grünen am Wochenende den Bundestagswahlkampf eingeläutet. Die Delegierten setzten aber auch Akzente in der Landespolitik. weiter
  • 338 Leser

Härtetest gegen die Schottinnen mit 3:0 bestanden

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat den ersten Härtetest für die Europameisterschaft in Schweden (10. bis 28. Juli) bestanden. 26 Tage vor dem Auftakt der Endrunde gewann die von Verletzungen gebeutelte Auswahl von Bundestrainerin Silvia Neid gegen Schottland glatt mit 3:0 (3:0) und schöpfte damit im ersten von drei Vorbereitungsspielen weiter
  • 362 Leser

Internet aus den Wolken

Google testet sein Ballon-Projekt erfolgreich in Neuseeland
Google will mit einem Ring aus über tausend Ballonen, die um die Welt fliegen, auch den entlegensten Winkel der Erde an das Internet anschließen. Ein Projekt in Neuseeland beweist, dass die Idee funktioniert. weiter
  • 510 Leser

Jamaikas Schnellste als Doping-Sünderin

Veronica Campbell-Brown offenbar ertappt
Doping-Verdächtigungen gabs schon lange. Nun ist offenbar eine Star-Sprinterin Jamaikas erwischt worden: Weltmeisterin Veronica Campbell-Brown. weiter
  • 325 Leser

Jungs Sieg vom Tod einer Stute überschattet

Michael Jung hat seine Aufholjagd beim Vielseitigkeits-Turnier in Luhmühlen gestern mit dem Sieg in der Drei-Sterne-Prüfung gekrönt. In der Vier-Sterne-Prüfung gingen die deutschen Reiter allerdings leer aus. Überschattet wurde das Turnier vom Tod der Stute Ptite Bombe. Bei der Hauptprüfung konnten die deutschen Vielseitigkeitsreiter den erfolgreichen weiter
  • 360 Leser

Jupp Heynckes schließt ein Comeback aus

Meistertrainer Jupp Heynckes schließt nach seinem Rückzug beim FC Bayern München ein neues Engagement als Chefcoach bei einem Club oder einer Nationalmannschaft aus. "Ich habe zwar etwas gegen Endgültigkeit. Aber ich kann Ihnen versichern: Ich habe nicht vor, noch einmal zu trainieren. Ich hatte einen würdigen Abschluss", sagte der 68-Jährige in einem weiter
  • 305 Leser

Kapitän Roggisch ist kein Feigling

Oliver Roggisch ist keiner, der sich aus der Verantwortung stiehlt. Der Kapitän der Handball-Nationalmannschaft schließt trotz des blamablen Verpassens der EM 2014 einen Rücktritt im Trikot des Deutschen Handballbundes (DHB) aus. "Ich werde die Mannschaft sicher nicht verlassen, wenn es jetzt nicht läuft", sagte der 34-jährige Abwehrspezialist in Aschaffenburg: weiter
  • 332 Leser

Keine Spur von Emanuela

15-jährige Vatikanbürgerin vor 30 Jahren verschwunden - Nur Gerüchte
Vor 30 Jahren ist die 15-jährige Emanuela Orlandi aus dem Vatikan verschwunden. Immer wieder gibt es Gerüchte um ihren Verbleib, nie eine konkrete Spur. Ihr Vater starb an gebrochenem Herzen. weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · LINKE: Die Alternative

Die Linken haben sich zusammengerauft. Vor einem Jahr waren sie wieder einmal fast am Ende. Aber die Partei ist zäher, als selbst manche ihrer Mitglieder dachten. Sie ist sogar wieder diskussions- und handlungsfähig geworden. Die Widersprüche sind nicht verschwunden. Aber vorerst gelingt es den Genossen, ziemlich vernünftig darüber zu diskutieren. Die weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Das Maß verloren

Kurz währte die Hoffnung, in der Türkei würden die erbittert verfeindeten Lager aufeinander zugehen. Nachdem sich Ministerpräsident Erdogan unerwartet kompromissbereit gezeigt hatte, setzte er genauso plötzlich Polizei und paramilitärische Einheiten in Gang, um die Demonstranten aus dem Gezi-Park ein für alle Mal zu verjagen. Die Staatsmacht schlug weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR: Quote bringt Talenten nichts

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist nach der verpatzten EM-Qualifikation am bisherigen Tiefpunkt angelangt. Da sind sich alle einig. Darüber, wie es wieder aufwärts gehen kann, gibt es hingegen viele Meinungen. Am naheliegendsten und einfachsten ist ein neuer Bundestrainer. Doch wer soll auf Martin Heuberger folgen? Markus Baur? Christian Schwarzer? weiter
  • 351 Leser

Kritik an niedrigen Löhnen

BA-Chef Weise beklagt wachsende Einkommensunterschiede
Die hohe Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands sei erkauft durch niedrige Löhne und eine Zunahme von prekären Arbeitsverhältnissen. Das bemängeln BA-Chef Frank-Jürgen Weise und ein US-Experte. weiter
  • 446 Leser

LEITARTIKEL · 60 JAHRE 17. JUNI: Mehr als eine Episode

Haben Sie heute schon an Karl-Heinz Pahling gedacht? Oder Paul Othma, Günter Mentzel? Namen, die den wenigsten von uns etwas sagen, um deretwillen wir aber unter anderem heute einen Gedenktag feiern. Den 17. Juni, einst Tag der Deutschen Einheit, zur Erinnerung an den Arbeiteraufstand in der DDR. Pahling, Othma, Mentzel gehörten an diesem Tag zu den weiter

Leute im Blick vom 17. Juni 2013

Barry Manilow Wer hat nicht schon einmal - heimlich oder nicht - "Mandy" mitgesungen? Oder zu "Copacabana" mit den Hüften gewackelt? Die beiden Songs waren eine Zeitlang allgegenwärtig und gelten manchen jetzt noch als Kult. Ihr Sänger: Barry Manilow. Er wird heute 70. Blendendes Dauergrinsen, gebräunter Teint, weiße Anzüge und die Schmachtsongs: Manilow weiter
  • 367 Leser

LOTTERIE vom 17. Juni 2013

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 2 024 262; 100 000 Euro auf 1 692 638; 50 000 Euro auf 0 391 523; 10 000 Euro auf 0 918 169; 1000 Euro auf 4253; 200 Euro auf 82. Glücksspirale: Endz. 0: 10 Euro, Endz: 66: 20 Euro, Endz. 158: 50 Euro, Endz. 9124: 500 Euro, Endz. 70 757: 5000 Euro, Endz. 847 676: 100 000 Euro, Endz. 071 890: weiter
  • 278 Leser

Lösbare Aufgabe für DHB-Damen

Die deutschen Handballerinnen haben für die WM in Serbien im Dezember lösbare Aufgaben erhalten. Das Team von Bundestrainer Heine Jensen trifft in der Vorrunde auf den EM-Dritten Ungarn, Rumänien, Tschechien, Tunesien und Australien. "Das sind Gegner, die wir alle schlagen können, wenn wir in Topform auftreten. Gerade gegen Rumänien und Ungarn haben weiter
  • 348 Leser

Mehrere Tausend gegen S 21 auf der Straße

Unter dem Motto "Stuttgart 21 ist überall" sind am Samstag mehrere tausend Kritiker des Bahnprojektes auf die Straße gegangen. Die Demonstranten zogen durch die Innenstadt zu einer Kundgebung auf dem Schlossplatz. Die Versammlung war Teil einer Sommerkampagne des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21, mit der es das Thema vor der Bundestagswahl in den weiter
  • 359 Leser

Mercedes jubelt

DTM: Paffett triumphiert auf dem Lausitzring
Routinier Gary Paffett hat seinen 20. Sieg in der DTM gefeiert und Mercedes damit den ersehnten Befreiungsschlag beschert. Erleichtert sprang der Vizemeister nach dem vierten Rennen auf dem Lausitzring auf die Haube seines Boliden und feierte den ersten Saisonerfolg für die zuletzt so gebeutelte Marke mit dem Stern. "Es war wirklich sehr schwierig in weiter
  • 323 Leser

Millionenschaden durch die Flut

Starkregen und Überschwemmungen in den vergangenen Wochen haben in der baden-württembergischen Landwirtschaft Schäden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht. Das teilte das Agrarministerium am Wochenende in Stuttgart mit. Grundlage der Zahl ist eine flächendeckende Schadenserhebung durch die Landwirtschaftsämter in den Kreisen. Im Vergleich zu weiter
  • 331 Leser

Mit Galavorstellungen zur WM

Pascal Behrenbruch und Julia Mächtig setzen sich an die Spitze der Mehrkampf-Weltrangliste
Deutsche Top-Leichtathleten haben in Ratingen für Furore gesorgt: Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch und Siebenkämpferin Julia Mächtig setzen sich gestern Abend an die Spitze der Weltjahresbestenliste. weiter
  • 384 Leser

Mäßige EM-Bilanz

Nur Kajak-Zweier ragt in Portugal heraus
Die deutschen Kanuten haben die EM in Portugal nur mit einer mäßigen Bilanz abgeschlossen. Den einzigen Titel über eine olympische Distanz holte das neue Hoffnungsduo Max Rendschmidt/Marcus Groß im Kajak-Zweier. Mehrere Olympiasieger enttäuschten knapp elf Wochen vor der Heim-WM. Der neue Kajak-Zweier ragte mit zwei Siegen heraus - ansonsten aber lief weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Juni 2013

Fahren ohne Sicht, Fahren ohne Führerschein, Fahren auf dem Gehweg - Wäre der Fahrer volljährig, käme einiges an Knöllchen zusammen. Aber er ist erst zwei Jahre alt. Seine Mutter hatte das Auto vor einem Möbelgeschäft abgestellt und den ersten Gang eingelegt, der Kleine saß auf dem Fahrersitz. Dann sah er den Zündschlüssel und drehte daran. Das Auto weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2013

Einbruch vor der Polizei Die Polizei in Buchholz hat zwei Einbrecher (18 und 22) noch am Ort des Geschehens gefasst. Was nicht weiter schwer war. Sie waren erstens gesehen worden, als sie die Scheibe eines Bildungszentrums einschlugen und eindrangen. Zweitens liegt das Zentrum direkt vor der Wache. Drittens war gerade Schichtwechsel in der Wache und weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2013

Jazzflötist Sam Most tot Er war ein Pionier der Jazzflöte: Wie erst jetzt bekannt wurde, starb Sam Most bereits am Donnerstag in einem Krankenhaus bei Los Angeles. Er war 82 Jahre alt. Der Jazz-Historiker Leonard Feather hatte über ihn geschrieben: "Wenn es Gerechtigkeit gibt, werden die Geschichtsbücher Sam Most als ersten kreativen Jazz-Flötisten weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2013

Negativpreis für Friedrich Die Journalistenorganisation Netzwerk Recherche hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) den Negativpreis "Verschlossene Auster" verliehen. Friedrich wurde unter anderem für seine restriktive Informationspolitik im Umgang mit Auskunftsersuchen von Journalisten geehrt. Regierung gegen Menthol Die Bundesregierung setzt weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2013

Große Präsentation Fußball: - Der FC Bayern präsentiert seinen neuen Star-Trainer Pep Guardiola im ganz großen Rahmen. Schon zwei Tage vorm Trainingsstart (26. Juni) wird sich der Spanier am Montag, 24. Juni, bei einer Pressekonferenz zeigen. Neben Guardiola nehmen daran auch Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportvorstand weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2013

Elfjährige rettet Kind Schorndorf - Ein elf Jahre altes Mädchen hat am Samstag in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) einen ertrinkenden Dreijährigen aus dem Becken eines Hallenbades gerettet. Der Junge ist nach Angaben der Polizei vom Sonntag in einem unbeaufsichtigten Moment in das Erlebnisbecken gerannt. Dort habe ihn das Mädchen im Wasser zappelnd entdeckt weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2013

Streik bei Germanwings? Zu Beginn der Hauptreisezeit drohen der Lufthansa neue Streiks. Betroffen ist diesmal die Billigtochter Germanwings. Die Kabinengewerkschaft Ufo ruft ihre Mitglieder in dieser Woche zur Urabstimmung auf. Wenn 70 Prozent der Abstimmenden dafür votieren, kann es vom 6. Juli an zu Arbeitsniederlegungen kommen. VW feiert den Golf weiter
  • 461 Leser

Pirlo und Balotelli lassen Italien jubeln

Mario Balotelli und Jubilar Andrea Pirlo haben Italien zum erhofften Auftakt-Erfolg beim Confederations Cup geschossen. Bei der Pflichtspielpremiere im neuen Maracana von Rio de Janeiro setzte sich die Squadra Azzurra gestern Abend mit 2:1 (1:1) gegen Mexiko durch und feierte damit den ersten Sieg seit 20 Jahren gegen den Nord- und Mittelamerika-Champion. weiter
  • 395 Leser

POLITISCHES BUCH: Metropole des Todes

Otto Dov Kulka, der heute 80 Jahre alte Historiker aus Jerusalem, hat viele Jahre als Professor über die Geschichte des jüdischen Volkes und des Holocaust geforscht und gelehrt. Stets tat er dies als akribisch arbeitender Wissenschaftler, nie als persönlich betroffener Zeitzeuge. Seine Erinnerungen an jene Jahre, die er als Kind im KZ Auschwitz verlebte, weiter
  • 310 Leser

Proteste aus aller Welt gegen Verkauf des Seminarhauses

Universität Tübingen will Gebäude im Allgäu loswerden - Ex-Präsident Theis: Zweckgebundenes Vermögen
Die Universität Tübingen erwägt, sich von ihrem Seminarhaus im Allgäu-Luftkurort Oberjoch zu trennen. Dagegen erhob sich weltweit Widerstand. An der Universität Tübingen gehen die Wogen hoch. weiter
  • 353 Leser

Queen vergnügt, Kate in Rosa

Gut gelaunt hat die britische Königin Elizabeth II. ihren 87. Geburtstag gefeiert, auch wenn ihr Mann Prinz Philip gerade im Krankenhaus liegt. Die Show stahl ihr aber ihre 31-jährige Schwiegertochter Kate, die nächsten Monat ihr erstes Kind erwartet. Sie trug einen rosa Mantel - für zahlreiche Zuschauer ein Hinweis auf das Geschlecht des Kindes, das weiter
  • 385 Leser

Reise ins magische Dreieck

Wie ein Minister die Errungenschaften seines Hoheitsgebietes vorführt
Eher Anerkennung für geleistete Arbeit als Kontrolle von Zuschüssen - so ist die Stippvisite des Ministers im ländlichen Raum zu verstehen. Alexander Bonde folgt damit dem Beispiel seiner CDU-Vorgänger. weiter
  • 409 Leser

Russland versucht neuen Marsflug

Russland erwägt, noch einmal eine Sonde zum Marsmond "Phobos" zu schicken. Das meldet der Nachrichtendienst russianspaceweb.com. Der erste Versuch im November 2011 war gescheitert, die Sonde "Phobos Grunt" stürzte im Januar 2012 ab, nachdem sie nicht aus der Erdumlaufbahn herausgekommen war. Auch "Phobos Grunt 2" (PG2) soll Gesteinsproben vom Marsmond weiter
  • 314 Leser

Schwarzer Sonntag in Barcelona

Deutsche Motorrad-Piloten beim Katalonien-Grand-Prix vom Pech verfolgt - Bradl Fünfter
Abgesehen von Stefan Bradl haben die deutschen Motorrad-Piloten beim Großen Preis von Katalonien einen Tag zum Vergessen erlebt. weiter
  • 360 Leser

Selbstbewusst und stabil

Hockey-Damen als Gruppensieger ins Viertelfinale
Die deutschen Hockey-Damen haben beim Drittrundenturnier der World League in Rotterdam als Gruppensieger das Viertelfinale erreicht. Der EM-Finalist verbuchte beim 7:1 (3:0) gegen Indien den dritten Sieg im dritten Spiel. "Die Mannschaft zeigt hier eine tolle Präsenz, Selbstbewusstsein und Stabilität", so Bundestrainer Jamilon Mülders. Der Berliner weiter
  • 292 Leser

Sloterdijks Plädoyer für Europa

Der Philosoph Peter Sloterdijk hat gestern in Frankfurt den Ludwig-Börne-Preis erhalten. Er nutzte seine Dankesworte für ein Plädoyer für Europa. "Das europäische Projekt steht vor dem Zerfall", warnte Sloterdijk. Europa sei ein Ort geworden, "wo die Dinge seit einziger Zeit schrecklich schief laufen". Er beklagte "die Umwandlung von Politik in einen weiter
  • 347 Leser

Spanien gegen Italien im Finale der U-21-EM

Titelverteidiger Spanien und Italien haben das Finale der U-21-Europameisterschaft am morgigen Dienstag (18 Uhr) in Jerusalem erreicht. Rekord-Europameister Italien setzte sich am Samstagabend gegen die Niederlande mit 1:0 (0:0) durch und steht damit erstmals seit 2004 wieder in einem Finale der U-21-EM. Im HaMoshava Stadion in Petach Tikva erzielte weiter
  • 381 Leser

Spender, Betrüger, Bakterien

1,7 Millionen Euro haben Zuschauer des "Musikantenstadl" für Hochwasseropfer gespendet. Der Moderator Andy Borg sagte nach der Sendung, er sei "überwältigt, welche spontane Solidarität die Fans der Stadl-Familie gezeigt haben". Die Sendung war der Auftakt für den 28-stündigen ARD-Spendenmarathon zugunsten der Flutopfer gewesen, teilte der Bayerische weiter
  • 337 Leser

SPORT

Walter und Flohe tot Frankfurt - Der Deutsche Fußball-Bund trauert um die beiden Weltmeister Ottmar Walter und Heinz Flohe. Walter, einer der "Helden von Bern" von 1954, starb gestern im Alter von 89 Jahren. Nach drei Jahren im Wachkoma schlief Flohe am Samstagabend 65-jährig friedlich ein. Bamberg wieder Meister Bamberg - Bamberg ist zum sechsten Mal weiter
  • 289 Leser

Steinbrück fordert Loyalität von Gabriel

Schlechte Umfragewerte und nun auch noch Knatsch in der Parteiführung: Zwischen SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und seinem Parteichef Sigmar Gabriel treten deutliche Spannungen auf. Vor einem Parteikonvent in Berlin unterstellte Steinbrück Gabriel mangelnde Loyalität. Dem "Spiegel" sagte Steinbrück, nur die Bündelung aller Kräfte ermögliche es, weiter
  • 357 Leser

Streit über Ausweitung des Alkoholverbots

Das SPD-geführte Innenministerium zieht eine positive Bilanz des nächtlichen Alkoholverkaufsverbots an Tankstellen und Kiosken. Die Grünen überzeugt der Bericht nicht - sie stellen das Verbot sogar in Frage. weiter
  • 286 Leser

Teil einer Legende

Ottmar Walter, Fußball-Weltmeister 1954, starb mit 89 Jahren
Ottmar Walter gelang an der Seite seines berühmten Bruders Fritz 1954 mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft das "Wunder von Bern". Gestern verstarb er im Alter von 89 Jahren in Kaiserslautern. weiter
  • 381 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour in China 1. Turniertag, 1. Runde ab 8.45 Uhr Motorsport, "24 Minuten" von Le Mans Die Highlights und Interviews ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, U-19-DM, Halbfinal-Rückspiel Hansa Rostock - FC Bayern ab 18.55 Uhr Fußball, Confederations Cup Gr. B: Tahiti - Nigeria ab 20.55 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 308 Leser

Umstrittenes Konzept

Lehrerausbildung wird zum Zankapfel
Bei der geplanten Reform der Lehrerausbildung im Land dringt die grüne Landtagsfraktion auf Tempo. Die Regierung müsse noch vor der Sommerpause klare Verhältnisse schaffen, forderten die Experten für Bildung respektive Wissenschaft der Grünen-Fraktion, Sandra Boser und Kai Schmidt-Eisenlohr, am Wochenende per Pressemitteilung. Die Grünen stehen demnach weiter
  • 375 Leser

Volleyballerinnen im Angriff mit großen Problemen

Die deutschen Volleyballerinnen haben einen durchwachsenen Auftakt in die Europaliga hingelegt. Trotz einer leidenschaftlichen Aufholjagd unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti im belgischen Leuven gegen Serbien mit 2:3 (19:21, 16:21, 21:12, 21:15, 12:15). In einer Neuauflage des EM-Finales von 2011 kassierte die Auswahl des Deutschen weiter
  • 285 Leser

Weltweit keine 3000 Weiße Haie mehr

Der Weiße Hai ist in den Weltmeeren deutlich stärker bedroht als bisher gedacht. "Wir haben mit 532 weißen Haien vor der Küste Gansbaais nur halb so viel Haie entdeckt wie vermutet", berichtete der US-Meeresbiologe Oliver Jewell. Dabei gelte dieser Küstenabschnitt Südafrikas nach Kapstadt als das Gewässer mit der dichtesten Population Weißer Haie in weiter
  • 313 Leser

Willkommen im Kunst-Zoo

Große Tierschau der Sammlung Würth
Nach dem Wald und dem Menschen die Fauna: "Menagerie" heißt die neue Ausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Eine große "Tierschau" mit rund 200 Werken von mehr als 100 Künstlern. weiter
  • 543 Leser

Wirf Fleisch aufs Feuer

Es ist heiß, Mann! Dann tu, was du tun musst, und wirf Fleisch aufs Feuer. Aber lies vorher was - zum Beispiel das neue Kerls-Blatt "Meet". weiter
  • 363 Leser

Wracks füllen die Deichlücke

Bei Fischbeck Schiffe, Container, Betonteile, Sandsäcke in der Elbe versenkt
Die Aktion "Schiffeversenken" scheint erfolgreich zu sein. Das Loch im Elbdeich bei Fischbeck (Sachsen-Anhalt) ist weitgehend geschlossen. Die Bundeswehr stopft es jetzt mit allem, was es dicht machen könnte. weiter
  • 414 Leser

Leserbeiträge (6)

Kinderleichtathletik Kreismeisterschaften U8 bis U12 in Iggingen

Ein großes und starkes Team unserer jüngsten Sportlerinnen und Sportler der Jährgänge 2002 bis 2007 vertraten die LG Rems-Welland engagiert und erfolgreich bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Iggingen. Das Trainerteam Karola Ilzhöfer, Andrea Strehle und Gerhard Genz hatte in den vielen Trainingsstunden die Kinder

weiter
  • 4048 Leser

Gmünder Reservisten zu Besuch beim THW Sommerfest

Nach der Rückkehr von sechs Kameraden des technischen Hilfswerks vom Hochwassereinsatz im Osten Deutschlands, bot sich die Möglichkeit für die interessierte Bevölkerung über den Einsatz, Gerät und Fahrzeuge zu vor Ort informieren. Zum diesjährigen Sommerfest luden die THW Kameraden wieder in ihre Unterkunft in die

weiter

Einladung zum Gartenfest

Am Sonntag, 23. Juni 2013, findet im Vereinsgarten in Bopfingen an der Alten Neresheimerstraße das Gartenfest vom Gartenbauverein Bopfingen statt.Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Gönner sowie die ganze Gemeinde recht herzlich ein. Beginn ist ab  11 Uhr mit dem Mittagstisch. Am Nachmittag Kaffee und Kuchen und zum Ausklang Vesper.

weiter
  • 3892 Leser

Hochwasserkatastrophe: Patientenversorgung braucht solidarische Hilfe der Blutspender - DRK-Blutspendedienst ruft dringend zur Blutspende auf!

Jetzt ist die Hilfe der Bevölkerung in allen Teilen Deutschlands gefragt: In den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Landesteilen von Bayern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist es zum Ausfall von Blutspendeterminen gekommen. Es muss damit gerechnet werden, dass auch in den kommenden Tagen in diesen Regionen noch

weiter
  • 3706 Leser