Artikel-Übersicht vom Montag, 24. Juni 2013

anzeigen

Regional (78)

Beitritt bringt Entwicklung

Obergröningen will im Naturpark „Schwäbisch-Fränkischer Wald“ sein
„Kein weißer Fleck zwischen Eschach und Abtsgmünd“ will die Gemeinde Obergröningen sein. Daher beschlossen die Gemeinderäte am Montag, dass auch ihr Ort dem Naturpark „Schwäbisch-Fränkischer Wald“ beitreten wird. Weiteres Thema war die Windkraftnutzung. weiter
  • 340 Leser

Offene Decke sorgt für Flair

3 Millionen Euro soll die Sanierung der alten Gemeindehalle kosten
Ein Entwurf zum Umbau und zur Sanierung der Gemeindehalle in Gschwend wurde am Montag in der Gemeinderatssitzung vorgestellt. weiter
  • 303 Leser

Bis Ende Oktober wird er fertig

Gemeinderat Iggingen Gemeinderat besichtigt Kreisverkehr-Baustelle – Beleuchtung ausgesucht
In vollem Gange sind derzeit die Bauarbeiten am neuen Kreisverkehr Brainkofen-Süd. Vor Ort informierten sich am Montag die Igginger Gemeinderäte über den aktuellen Stand und wählten auch die Straßenbeleuchtung aus. Bis 31. Oktober wird mit der Fertigstellung gerechnet. weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Die Aalener Newcomer-Band „Amplitheater“ tritt am Freitag, 28. Juni, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. ...kulturcafé auf. Anschließend ist die Band „Avelyn“ mit ihren selbstgeschriebenen Rocksongs zu hören. Der Eintritt kostet 6 Euro. Für Mitglieder, Schüler und Studenten 4 Euro. Infos unter www.facebook.com/kulturmachenunderleben.

Der Süden ItaliensIn einem Vortrag in einfachem Italienisch (ab A2) wird am Donnerstag, 27. Juni, um 19 Uhr in der VHS am Münsterplatz der Süden Italiens mit seinem historischen, kulturellen und künstlerischen Erbe vorgestellt. Im Blickpunkt steht die Provinzhauptstadt Salerno als führendes Kultur- und Tourismuszentrum inmitten der einzigartigen Schönheiten weiter
  • 184 Leser

Gemeinsam für Lena

Bunter Kreis und Delfin Nogli sammeln für ein Auto
Dieser Tage trafen sich Dr. Jochen Riedel und Jürgen Mundiger vom Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd mit den Vorständen des Vereins Delfin Nogli. Dagmar und Norbert Ilg, im Stauferklinikum, um weitere gemeinsame Schritte zur Hilfsaktion für Lena Belic aus Birkenlohe zu besprechen. weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Mit Rag und Bach

Ein musikalischer Genuss erwartet die Musikfreunde am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr im Saal des Gmünder Schwörhauses beim Konzert des Gitarren- und Mandolinenorchesters Schwäbisch Gmünd. Dirigent Joachim Wagner hat mit dem Orchester wiederum ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Tänze – Sonate – Romantik – Rags“ weiter
  • 118 Leser

Großes Sonnwend-Feuer in Herlikofen

Die Freiwillige Feuerwehr Herlikofen und deren Jugendgruppe passten auf, als in Herlikofen unter großer Beteiligung der Bevölkerung das Sonnwendfeuer abgebrannt wurde. Ortsvorsteher Celestino Piazza begrüßte die Anwesenden, versprach Überraschungen fürs nächste Jahr und gab den begeisterten Kindern das Kommando, das Feuer zu entzünden. Es war ein beeindruckender weiter

Präsidentenwechsel beim LionsClub

Alle Jahre wieder heißt es bei den Lions: Herr Präsident, Ihr Jahr! Der „Neue“ für 2013/2014 ist der Zahnarzt Dr. Alexander Hafen, der auf Dr. Martin Keweloh folgt. Er wird zugleich die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des Gmünder LionsClub moderieren. Zum 26. Oktober werden dazu die Freunde der Partnerclubs aus Frankreich (Rueil weiter
  • 608 Leser

Thailändische Köstlichkeiten

Spendenaktion für die Flutopfer in Deutschland
Am Samstag, 29. Juni, 12 Uhr ist im Leicht-Küchenstudio in der Postgasse ein Benefizessen mit thailändischen Spezialitäten für die deutschen Flutopfer. Eine Gruppe von Thailändern hat die Initiative ergriffen und startet eine Spendenaktion für die Hochwassergeschädigten in Deutschland. weiter
  • 1
  • 650 Leser

Damit in den Ferien etwas los ist

Kinderferienprogramm
Die Sommerferien stehen vor der Tür. In Heubach ist wieder eine Menge geboten. Und dieses Angebot findet man ab sofort im Heubacher Kinderferienprogramm, welches sich in diesem Jahr in einem neuen Format präsentiert. weiter
  • 257 Leser

Das Städtische bewusst machen

Die Heubacher Stadtoffensive hat viele Facetten und zielt nach innen wie nach außen
Ein „ständiger Prozess“, der nicht abgeschlossen werde, so sei die Heubacher Stadtoffensive zu verstehen, erklärt Bürgermeister Frederick Brütting. An welchen Rädchen zurzeit gedreht wird, darüber sprach Brütting mit der Gmünder Tagespost. weiter
  • 4
  • 747 Leser

Eine Attraktion mehr

72-Stunden-Aktion: Neuer Natur-Spielplatz in Heubach
Am Fuß des Rosensteins in Heubach ist eine weitere Spiel-Attraktion entstanden. Aus dem in die Jahre gekommenen Spielplatz in der Franz-Keller-Straße ist eine kleine Natur-Erlebniswelt geworden, die sich sehen lassen kann. weiter
  • 5
  • 608 Leser

Friedhofswege werden saniert

Heuchlinger Gemeinderat machte sich vor Ort ein Bild von der Situation
Risse im Asphalt, herausgebrochene Steine und hervorstehende Gitter – die Wege im oberen Teil des Heuchlinger Friedhofs bergen Stolpergefahr. Dies und das Voranschreiten des aktuell laufenden Baus besichtigte der Gemeinderat Montagabend. weiter
  • 319 Leser

„Wir können nur profitieren“

Gemeinderat Abtsgmünd votiert für den Beitritt zum „Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald“
Abtsgmünd tritt dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bei. Das beschloss der Gemeinderat am Donnerstag. Die Gemeinde will bekannter werden und von den Projekten sowie der Erfahrung des Naturparkvereins profitieren. Bürgermeister Armin Kiemel fand, der Naturpark sei für Tagesurlauber, Touristen und Einheimische gleichermaßen ein Gewinn. Außerdem weiter
  • 419 Leser

Röwaplan investiert

1,8 Millionen Euro für die Erweiterung des Bürogebäudes
Die Röwaplan AG investiert in die Erweiterung ihres Bürogebäudes. Für die 70 Mitarbeiter, die derzeit im bestehenden eigenen Bürogebäude und in angemieteten Räumen untergebracht sind, werden die Arbeitsbedingungen optimiert und die Weichen für zukünftiges Wachstum gestellt, teilte das Unternehmen mit. Baubeginn wird im Juli sein. weiter
  • 320 Leser

Ärger im Gewerbegebiet Au

Nachbarn klagen über Lärm und Gefahr am Kocher-Jagst-Radweg
Die Firma Bullinger will ihr Firmengelände erweitern. Der Gemeinderat hatte deshalb schon 2011 den Bebauungsplan „Gewerbegebiet Au“ erstellt. Die Nachbarn im Wohngebiet „Herdle“ wollten darin einen effektiveren Lärmschutz verankert sehen. Laut Gemeinde ist der rechtliche Rahmen ausgeschöpft. weiter
  • 523 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung des FC Spraitbach

Altpapier sammelt am Freitag, 28. Juni, von 16 bis 20 Uhr und am Samstag, 29. Juni, von 8.30 bis 13 Uhr die Tischtennisabteilung des FC Spraitbach auf dem Kohlparkplatz. Wer eine Abholung wünscht, kann dies bis Freitag, 28. Juni, unter (07176) 2473 melden. Das Altpapier wird dann am Samstag abgeholt. weiter
  • 1040 Leser

Erster Tag des Hundes kommt an

Hundesportverein Eschach bietet neues Programm an
Seinen ersten „Tag des Hundes“ hat der Hundesportverein (HSV) Eschach jüngst gefeiert. Den HSV Eschach gibt es noch nicht so lange, darum war es umso schöner, dass so viele Interessierte kamen und staunten. weiter
  • 600 Leser
Kurz und bündig

Musikabend der Realschule Mutlangen

Ein buntes Programm präsentieren die Chöre, die Band, das Blasorchester und die Gitarrengruppe beim Musikabend der Realschule Mutlangen am Mittwoch, 26. Juni, ab 19 Uhr im Mutlanger Forum. Für Bewirtung in der Pause ist gesorgt. weiter
  • 486 Leser

Ortsdurchfahrt Eschach gesperrt

Eschach. Auf Grund einer Veranstaltung ist die Ortsdurchfahrt Eschach im Zuge der L 1080 ab der Abzweigung Obergasse bis zur Abzweigung Batschenhofer Straße am Samstag, 29. Juni, in der Zeit von 18 bis 24 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 2534 Leser
Kurz und bündig

Seniorenausflug zur Käserei

Der nächste Gögginger Seniorenausflug führt am Mittwoch, 26. Juni, nach Geifertshofen. Abfahrt ist um 12 Uhr an den bekannten Haltestellen in Göggingen, Horn und Mulfingen. Die Fahrt geht nach Feuchtwangen, dort besteht die Möglichkeit zur Einkehr in einem Café. Um 14.30 Uhr beginnt eine einstündige Stadtführung, danach geht’s zur Käsereiführung weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Verbandsversammlung

Die Abwicklung der Umlageüberzahlung 2012 und der Jahresabschluss 2012 sind Themen bei der Verbandsversammlung der Mutlanger Wasserversorgungsgruppe am Mittwoch, 26. Juni, um 16 Uhr im Vereinszimmer der Gemeindehalle Iggingen. Zudem gibt es einen Lagebericht des Vorsitzenden sowie einen technischen Bericht. weiter
  • 1056 Leser
Kurz und bündig

Erfolgreich durch die Probezeit

Aufgrund des großen Erfolgs im Mai wird der Workshop „Erfolgreich durch die Probezeit – die ersten 100 Tage im Job“ noch einmal am Donnerstag, 27. Juni, von 10 bis zirka 11.15 Uhr im Treffpunkt aBz/ a.l.s.o. Familiencafé angeboten. Andreas Ritter vom Berufsvorbereitungswerk Ostalb und Andrea Mayer von der Stiftung Haus Lindenhof stellen weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

The Voice of Irland auf Deutschlandtour

Whiskey-weiches Timbre, Rocksongs und charismatische Ausstrahlung – das ist Brendan Keeley. Im Rahmen seiner Deutschlandtour wird er am Mittwoch, 26. Juni, in Schwäbisch Gmünd im „JazSoul“ halt machen. weiter
  • 996 Leser
Kurz und bündig

Trauerkreis in St. Anna

Anregungen zur Betrachtung des eigenen Lebens- und Trauerweges unter dem Motto „Die Kunst des Hinschauens“ gibt am Donnerstag, 27. Juni, ab 15 Uhr Karl Baumhauer, Leiter des Gmünder Hospiz, beim Trauerkreis im Seniorenzentrum St.Anna. weiter
  • 1047 Leser
ZUR PERSON

Gerhard Kohler

Schwäbisch Gmünd. Auf eine 40jährige Tätigkeit bei der Kreissparkasse kann Gerhard Kohler zurückblicken.Im August 1970 begann Kohler bei der Kreissparkasse Bad Buchau seine Ausbildung zum Bankkaufmann, bevor er 1974 zur Kreissparkasse Ostalb in die Kreditabteilung wechselte. Nach seiner Weiterbildung zum Sparkassenfachwirt bei der Sparkassenakademie weiter
  • 5
  • 318 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDSinaida Beck, Oderstraße 89, Bettringen, zum 86. GeburtstagEkaterini Apostel, Oderstraße 67, Bettringen, zum 79. GeburtstagTheodor Kirschenmann, Oderstraße 101, Bettringen, zum 79. GeburtstagIngeborg Kolschefsky, An der Unteren Halde 9, zum 76. GeburtstagHannelore Belstler, Hermann-Hesse-Straße 18, Rechberg, zum 74. GeburtstagGünther weiter
  • 183 Leser

„Königsstädte“ ist diesmal das Thema

Zum 21. Mal läuft der Schüleraustausch zwischen dem Vasvári Pál Gymnázium aus Székesfehérvár und dem Scheffold-Gymnasium. Derzeit sind 15 Schüler mit zwei Begleitlehrerinnen aus Ungarn in Gmünd, die Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Montag im Refektorium des Predigers begrüßte. Er dankte den verantwortlichen Lehrern aus Székesfehérvár, Reza Salata weiter
  • 246 Leser
GUTEN MORGEN

Danke!

Man muss auch mal danke sagen, nicht immer nur schimpfen. Das meint eine Gmünderin und spricht dabei über die Jugend. Die werde stets kritisiert aber „immer“ sei das eben nicht gerechtfertigt. Die Frau nennt als Beispiel den vergangenen Freitagmittag. Auf dem neuen Bahnhofsplatz kam die stark Sehbehinderte ins Stolpern und fiel direkt aufs weiter
  • 5
  • 489 Leser

Licht und Schatten selbst erfahren

Im Haus Marktplatz 27 beginnt jetzt auch der Umbau für das künftige Schattentheater-Museum
15 Jahre nach ersten Überlegungen, ein Schattentheater-Museum in Schwäbisch Gmünd einzurichten, geht der Wunsch in Erfüllung. Derzeit wird mit den Vorbereitungen für den Umbau des Gebäudes Marktplatz 27 begonnen. Im rückwärtigen Gebäudeteil entsteht das Museum mit Zugang zum „Freudental“. weiter
  • 348 Leser

Weltgeschichte erlebt in der Amtszeit

Gratulation für den früheren Gmünder Polizeichef Otto Mittner zum 80. Geburtstag
Der ehemalige Leiter des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd, Otto Mittner, konnte am Samstag seinen 80. Geburtstag feiern. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörten auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Ortsvorsteher Celestino Piazza und Polizeioberrat Helmut Argauer. weiter
  • 356 Leser

Gerechtigkeit bereits ab der Grundschule

VBE kritisiert Bildungspolitik
„Natürlich sind die jetzt zugesagten 80 zusätzlichen Deputate (landesweit) für Eingangsklassen an Realschulen und Gymnasien 'für mehr Bildungsgerechtigkeit' zu begrüßen. Mehr Bildungsgerechtigkeit sollte aber eigentlich schon in der Grundschule anfangen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg. weiter
  • 644 Leser

Ostalb-Abo für Schüler

Im Landkreis günstig Bus und Bahn fahren
Wer sich jetzt das neue Ostalb-Abo 1 ab September besorgt, kann kostenlos die ganzen Sommerferien Bus und Bahn im Ost-albkreis fahren. Darauf weist das Landratsamt hin. weiter
  • 998 Leser

AUS DER REGION

Demo bei BoschGerlingen/Arnstadt. Im Kampf um Arbeitsplätze wollen bis zu 1500 Bosch-Mitarbeiter am Donnerstag zu einer Kundgebung vor der Konzernzentrale in Gerlingen bei Stuttgart kommen. Darunter seien mehr als 1000 Beschäftigte vom Solarstandort Arnstadt in Thüringen, teilte die IG Metall mit. Begleitet würden sie unter anderem von Thüringens Wirtschaftsminister weiter
  • 557 Leser

Neu: Aktivieren statt abwarten

Sozialstation Abtsgmünd bietet als erste ambulant eine nicht medikamentöse Therapie für Demenz
Schon wieder! Diesmal ist es die kleine Gießkanne im Kühlschrank, die ihn stutzig macht. Das letzte Mal war es der Schraubenzieher in der Besteckschublade. Franz R* macht sich langsam Sorgen um seine Frau. Andererseits tröstet er sich: So kleine Schusseligkeiten können im Stress mal passieren. Immerhin ist die Gattin noch keine 60 Jahre alt. Und machen weiter
  • 5
  • 1074 Leser

Forum exklusiv wird verschoben

Wegen eines Todesfalls im persönlichen Umfeld des Referenten Hans-Joachim Reinke kann das „Forum exklusiv session“ der VR-Bank Aalen und Wirtschaft Regional am Donnerstag, 27. Juni, nicht stattfinden. weiter
  • 3848 Leser

Franke in Le Bourget

Aalener zeigten Wälzlager für die Luft- und Raumfahrt
Die Aalener Franke GmbH zeigte in der vergangenen Woche auf der „Paris Air Show 2013“ in Paris-Le Bourget innovative Spezial-Wälzlager für die Luft- und Raumfahrt. Die Spezialisten von Franke knüpften mit den Kollegen ihrer französischen Vertretung zahlreiche neue Kontakte zu internationalen Firmen und stärkten dabei den Bekanntheitsgrad weiter
  • 759 Leser

Orientierung im Anlage-Dickicht

Gut besuchte Kundenveranstaltung der Deutschen Bank auf Schloss Kapfenburg
Politische wie gesellschaftliche Veränderungen beeinflussen die Finanzmärkte – und das wiederum hat Einflüsse auf das Verhalten der Anleger. Dass Strategien dabei helfen, auch in Zeiten niedriger Zinsniveaus keinen Kapitalverlust zu erleiden, machte Dr. Dirk Steffen, Chef-Investment-Stratege der Deutschen Bank AG bei einer Veranstaltung der Aalener weiter
  • 886 Leser
SCHAUFENSTER
Mitch Winehouse mit SWR Big BandAm Sonntag, 14. Juli, 20 Uhr, wird Mitch Winehouse zusammen mit der SWR Big Band am Schloss Hellenstein auf der Freilichtbühne im Rittersaal auftreten. Mitch Winehouse, der Vater der verstorbenen Amy Winehouse, startete seine Karriere nach deren tragischem Tod. Nun wird er, zusammen mit einer der besten Big Bands der weiter
  • 569 Leser

Weitmars und Lorch stellen die Weichen

Kirchengemeinden beraten
Zwei Modelle sind noch in der Diskussion für die Umsetzung der Kürzungsvorgaben der evangelischen Bezirkssynode. Zurzeit wird die Vorlage für eine gemeinsame Sitzung aller Kirchengemeinderäte von Lorch und Weitmars im September erarbeitet. weiter
  • 374 Leser
Drei Tage lang feierte man in Plüderhausen „Rems in Flammen“. Bei Vollmond hat die Stimmung auf der Brücke im Schlossweg GT-Fotograf Ulrich Rund festgehalten. Der Musikverein Gemeindekapelle Plüderhausen freute sich über viele Besucher bei dieser vierten Auflage des Spektakels. Die Musik auf der selbst erstellten Fluss-Holzbühnenkonstruktion weiter
  • 438 Leser

Albvereinssenioren auf dem Skulpturenpfad

Kunst und Natur in einen märchen- bis zauberhafte Einklang zu bringen, ist wegweisendes Thema des Skulpturenrundweges Niederalfingen, der die Albvereinssenioren aus Waldstetten ins reizvolle Schlierbachtal führte. 31 Holz-Skulpturen von Hobbykünstlern erwarteten die Wanderfreunde, denen Angelika Rieth-Hetzel die jeweiligen Figuren vorstellte, als da weiter
  • 362 Leser

DLG: Brennerei ausgezeichnet

Waldstetten. Im Rahmen der Qualitätsprüfung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für Spirituosen hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel jetzt die Braunhof-Brennerei Otto Kottmann aus Waldstetten mit drei Gold- und einer Bronze-Medaille für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet.Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 550 weiter
  • 5
  • 354 Leser

Stimmgewaltig und ganz nah

Band Silbermond verzückt ihr Publikum beim Tagespost-Open-Air auf dem Gmünder Schießtalplatz
Gefühlvoll, mitunter rockig, stets stimmgewaltig und hautnah am Publikum: Silbermond brachte beim Tagespost-OpenAir am Sonntag alles mit, was es zu einem guten Livekonzert braucht. 2700 Besucher auf dem Gmünder Schießtalplatz ließen sich beinahe zwei Stunden lang von Frontfrau Stefanie Kloß mitreißen. weiter
  • 807 Leser

Konzentriert und schwungvoll

Von Klassik bis Moderne – Matinee des Liederkranz Waldhausen – Edeltraud Schurr geehrt
Mit seiner Matinee im Dorfhaus Waldhausen präsentierte sich der gemischte Chor des Liederkranz Waldhausen seinem Publikum in Bestform. Das Repertoire reichte von der Klassik bis in die Moderne. weiter
  • 379 Leser

Es ist so weit: New Pig Festival 2013

Heubach. Seit Oktober plant das Organisationsteam des QLTourRaums „Übelmesser“ das vierte New Pig Festival in der Stellung. Am Freitag, 28., und Samstag, 29. Juni, ist es nun so weit. Den Anfang am Freitag machen die Skarapper aus dem Internet-Voting „Die grüne Welle“. Danach kommen „Madeira Cake“ und „B-Kader“.Am weiter
  • 255 Leser

Mit Händen und Füßen ans Ziel

AH-Fußballer des FC Stern erlebten ein Bergwochenende im Ammergebirge
Bereits zum vierten Male, starteten die AH-Fußballer des FC Stern Mögglingen auf die für sie typische Art in ein Bergwochenende. Mit dem Fahrrad fuhr man am Freitag an den Ammersee. Am Samstag schnürte man den Rucksack und traf sich mit den nachgereisten Kameraden weiter
  • 434 Leser

Ständchen am Schluss

Abschied von Kirchenpflegerin Christine Huttelmaier
„Scheiden tut weh..!“ heißt es in einem alten Volkslied. Diese Liedzeile beschreibt wohl am besten die Stimmung in der evangelischen Kirchengemeinde seit bekannt ist, dass Christine Huttelmaier ihre Ämter als Kirchepflegerin und Pfarramtssekretärin aufgeben wird um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. weiter
  • 290 Leser

„Charles Knie“

Göppingen. Der Zirkus „Charles Knie“ gastiert von Mittwoch, 26. Juni, bis Sonntag, 30. Juni, im Stauferpark. Tickets für die Familienvorstellung am Mittwoch, 15.30 Uhr und für alle anderen Vorstellungen gibt’s unter www.zirkus-charles-knie.de oder in allen bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 673 Leser

Gehwegausbau und neuer Belag

Durlangen. Die Ortsdurchfahrt Zimmerbach soll einen neuen Belag bekommen, der Gehweg dort ausgebaut werden. Um diese Arbeiten an der K 3256 geht es bei der Gemeinderatssitzung in Durlangen am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Zudem wird Bürgermeister Dieter Gerstlauer das Gremium über den Ausgang des Gerichtsstreits über weiter
  • 423 Leser

Polizei löst Feier auf

Sonnwendfeier des NPD-Landesverbands gestoppt
Die Polizei im Rems-Murr-Kreis ist gegen eine Feier der NPD vorgegangen, weil die nach Angaben der Polizei weder beantragt noch genehmigt war. weiter
  • 299 Leser

Wilde Flucht auf B 29

Fahrer will Polizeikontrolle entgehen
Auf der B 29 flüchtete ein Autofahrer vor einer Polizeikontrolle. Die Fluchtfahrt endete an einem Baum. Wer genau den Wagen gefahren hat, ist noch offen. weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Freilichttheater

Der Kulturverein Schloss Laubach spielt die Komödie „Der letzte Sommer“von Neil Simon. Die Premiere ist am Freitag, 5. Juli, auf dem Freilichtgelände am Eiskeller in Hohenstadt. Weitere Aufführungen sind am 6./12./19./20./26./27. und 28. Juli sowie am 2. und 3. August. Beginn ist je um 20 Uhr. Tickets kosten 11 Euro, ermäßigt 9 Euro. Vorverkauf weiter
Früh übt sich, was ein Meister werden will: Das erfuhren die kleinen Besucher des Tags der offenen Tür, den die Jugendmusikschule Rosenstein am Wochenende angeboten hatte. Musikschüler und -lehrer informierten über die Ausbildung dort. Zudem konnten Interessierte auch mal selbst Instrumente testen. (Foto: Laible) weiter
  • 6683 Leser

Gmünds neues Gesicht gesehen

Igginger Senioren besuchen Gartenschau-Großbaustelle in Gmünd
Iggingen. Fast täglich ändert sich derzeit das Gesicht Gmünds rund um den Bahnhof und den Stadtgarten sowie im Landschaftspark Wetzgau. Hiervon wollten sich die Igginger Senioren „mach mit .... ab 60!“ selbst bei einer Führung überzeugen. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen im Schönblick-Cafe erwarteten sie die kompetenten Führerinnen weiter
  • 223 Leser

Vorstand ist neu aufgestellt

Schulförderverein tagt
Neuwahlen des Vorstands standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Schulfördervereins der Schillerschule Heubach, „wir Schillerfreunde“. weiter
  • 299 Leser

Die Drei-Flüsse-Stadt entdeckt und bewundert

Böbinger Altersgenossen feiern ihr 70er-Fest mit einem dreitägigen Ausflug nach Passau und in den Bayrischen Wald
Die Böbinger Altersgenossen des Schuljahrgangs 1942/43 feierten ihr 70er-Fest mit ihren Partnern in der Fremde. Dazu fuhren sie drei Tage lang in die Dreiflüssestadt Passau und in den Bayrischen Wald. weiter
  • 261 Leser

Wo Bienen um die Schule summen

Grundschüler in Täferrot lernen Natur und Imkerei kennen mit einem schuleigenem Bienenvolk
Die meisten Kinder aus Täferrot sind mit Bienen vertraut und wissen, weshalb blühende Landschaften fürs Überleben von Insekten notwendig sind. Das liegt daran, dass an der Schule seit zwei Jahren ein Bienenvolk zu Hause ist. weiter
  • 247 Leser

Kunstbazar: Bewerbungsfrist läuft

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr ist wieder der Gmünder Kunstbasar, der sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert hat. Die viel beachtete Veranstaltung verwandelt am 7. und 8. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, weiter
  • 304 Leser

Champions-League-Gewinnspiel bei Schoell

Zum Champions-League Endspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hatte das Sportfachgeschäft Intersport Schoell im City Center in Schwäbisch Gmünd ein Gewinnspiel organisiert, bei dem es zahlreiche Sachpreise zu gewinnen gab. Vor kurzem übergab Michael Wieland von Intersport Schoell den Erstplatzierten ihre Gewinne. Das Foto zeigt weiter
  • 1157 Leser

Schmuck Brücke zum Dialog

Große Resonanz auf 14. Schmucktage in Schwäbisch Gmünd
„Geh’ aus, mein Herz“ – das war das Thema. Und „Geh zu den Schmucktagen“, das war wohl das Motto der Gäste. Denn die 14. Schmucktage in der Gold- und Silberstadt erfreuten sich einer großen Besucherschar, die kontinuierlich im Chor des Predigers entlang der Stände unterwegs war. weiter
  • 137 Leser

Kurz und bündig

Tagesausflug nach Neresheim EinenAusflug nach Neresheim bietet der Generationentreff Spitalmühle am Mittwoch, 26. Juni, an. In Neresheim ist eine Führung im Klostermuseum gebucht. Nachmittags geht’s ins Christental zum Kartäuserkloster und zur Staufer-Burgruine Niederhaus. Abfahrt ist um 9 Uhr in der Ledergasse, die Rückkehr ist für zirka 17 Uhr weiter
  • 266 Leser

Liederkranz am Knopfmacherfels

Der Liederkranz Bettringen unternahm einen Ausflug ins Donautal. Die Teilnehmer fuhren an der Nord-West-Seite der Schwäbischen Alb entlang, um am Knopfmacherfels eine Pause einzulegen – mit Blick aufs Kloster Beuron. Weiter ging es dann nach Sigmaringen. Zwei Stadtführerinnen erläuterten und zeigten die Besonderheiten der Hohenzollernstadt. Danach weiter
  • 324 Leser

„Fit in Gmünd“ etabliert sich

Die Mitmach-Aktion „Fit in Gmünd“ etabliert sich zusehends als samstägliches Angebot im Spitalhof. Jüngst konnten beim Tanztag nicht nur Frauen und Mädels begeistert werden, auch den Jungs und Männern haben sich anstecken lassen. Den Start machte Natalie Tischler von der SG Bettringen. Auf südamerikanische Klänge wurden die Hüften in alle weiter
  • 475 Leser

Babysitter mit Diplom

Der Kinderschutzbund hat wieder einen Babysitterkurs abgeschlossen. Referentinnen waren Karin Stütz und Silvia Schmidt. An fünf Abenden wurden die zwölf Teilnehmerinnen in Baby- und Kinderpflege, Erste Hilfe, Kinderkrankheiten, Spieltheorie und Psychologie des Kindes unterrichtet. Nach erfolgreichem Abschluss eines kleinen Tests erhielten die Teilnehmerinnen weiter
  • 474 Leser

Savoir vivre: Nougat, Raclette und Confiserie

„En route“ mit dem Verein Städtepartnerschaft in die Partnerstadt Antibes – Ausschnitte aus einem Reise-Tagebuch
Zu einer Gruppenreise brach der Gmünder Städtepartnerschaftsverein nach Frankreich auf und besuchte die Partnerstadt Antibes Juan-Les-Pins. 45 Teilnehmer freuten sich, wieder französische Freunde zu treffen, Beziehungen und Begegnungen aufzufrischen und auch neue anzubahnen. weiter
  • 449 Leser

Ziegen im Einsatz am Eierberg

Ökologische Ausgleichsmaßnahme ermöglicht ermöglicht großflächige Pflege der Wacholderheide
Nach fast zwei Jahren war es am Montag soweit: Die ersten Ziegen konnten am Eierberg bei Degenfeld in 15 Hektar Südhanggelände auf die Weide gelassen werden. Als Ausgleichsmaßnahme für den Rechberger Sportplatz sollen rund 100 Ziegen künftig dafür sorgen, dass die historisch und ökologisch wertvolle Wachholderheide erhalten bleibt. Ziegen eignen sich weiter
  • 5
  • 1002 Leser

Vom Bad auf die Bühne

Am Rande der Tagespost-Open-Airs bemerkt
Die Stars des Tagespost-Open-Airs vom Sonntagabend haben sich wohl gefühlt in Schwäbisch Gmünd. Das merkte man den Musikern von Bosse und von Silbermond nicht nur auf der Bühne an, sie kosteten ihren Gmünd-Besuch insgesamt aus: im Bud-Spencer-Bad, wo sie sich vor ihrem Auftritt erfrischten und sich beim Kicken warm machten. So waren die Musiker weiter
  • 398 Leser

Ein Chorstrahlen durch die Epochen

Der Oratorienchor Ellwangen begeistert in der evangelischen Stadtkirche mit glanzvoller Aufführung in der Reihe „In Paradisum“
Glanzvolle und festliche, aber auch innige und meditative Momente haben die Besucher des Konzerts in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Samstagabend erlebt. Der Oratorienchor hat ein Konzert gegeben, das mit einem fein abgestimmten Programm und einer sehr schönen Ausführung von Chor, Solisten und Orchester gefangen nahm. weiter
  • 665 Leser

Malerische Reisen in unwirtliche Welten

Pierre Fischers Ausstellung „Folia“ mit fantastischen Kompositionen im Gmünder Kornhaus
In diesem Jahr seien viel Malerei und Grafik im Gmünder Kornhaus ausgestellt worden, meinte Klaus Ripper am Freitag zur Einführung in Pierre Fischers Werk. “Folia“ titelt dieser seine Ausstellung in der Galerie im Kornhaus. Laut Ripper „eine Gratwanderung zwischen Gegenständlichem und Abstraktem“. Bis Sonntag, 11. August, ist weiter
  • 497 Leser

Black Jacket angeklagt

Versuchter Mord im Ulmer Rotlichtmilieu
Die Staatsanwaltschaft Ulm hat Anklage wegen versuchten Mordes gegen ein 25-jähriges Mitglied der von der Polizei als rockerähnlich eingestuften Gruppe Black Jackets erhoben. Mitangeklagt ist der aus Aalen stammende Europachef der Black Jackets. weiter
  • 4
  • 1675 Leser

Ab Freitag Steg statt Unterführung

Bahnhof Gmünd
Die Deutsche Bahn baut am Bahnhof Schwäbisch Gmünd Bahnsteig und Unterführung um. In der vergangenen Nacht wurde der Steg mit einem Autokran auf die bereits aufgestellten Treppenaufgänge gesetzt. Am Freitag, 28. Juni, wird er für die Fußgänger freigegeben und zeitgleich die Unterführung gesperrt. weiter
  • 5
  • 693 Leser

Polizeibericht

Von Straße abgekommenBöbingen. Ein 24jähriger Autofahrer kam am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr beim Kreisverkehr zwischen Böbingen und Heubach nach rechts von der Fahrbahn ab. Am Auto entstand den ersten Feststellungen nach Totalschaden, den die Polizei auf rund 6000 Euro schätzt.AuffahrunfallSchwäbisch Gmünd. 2000 Euro ist die Schadensbilanz eines Unfalls, weiter
  • 1002 Leser

72-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Heubach. Ein 72-jähriger Radfahrer streifte beim Befahren der Gmünder Straße in Heubach mit seinem Lenker einen Pfosten und stürzte deshalb. Er zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.   PD

weiter
  • 3803 Leser

„Stadt informiert nicht ausgewogen“

Natürschützer unterrichten vor Ort im Taubental über ihre Ansichten zur geplanten Rodelbahn
„Wir glauben nicht, dass die Stadtverwaltung ausgewogen informiert.“ So begründete Nabu-Vorsitzender Walter Beck, weshalb die Gmünder Naturschutzorganisationen am Sonntag einen eigenen Informationstag zur geplanten Rodelbahn ausgerichtet haben. Trotz drohenden Regens kamen rund 80 Interessierte. weiter
  • 4
  • 1413 Leser

Regionalsport (7)

Ergebnisse

D-JuniorenViertelfinale: Plochingen – Bettringen 4:3; SGM Böb./Möggl./Heuch.– Oberkochen/Königsbronn 2:4; Lorch – Normannia Gmünd 0:2; Dewangen/Fachsenfeld – SSV Aalen 4:3.Halbfinale: Plochingen – Dew./Fachs. 1:0; Normannia – Oberk./Königs. 1:0.Finale: Plochingen – Normannia 0:2.1. FC Normannia, 2. FV Plochingen, weiter
  • 327 Leser

Spielerische Glanztaten der Kleinsten

Fußball, 7. Mühli-Cup: Fußballnachwuchs misst sich in vier Turnieren / FC Normannia dreimal auf dem Treppchen
Knapp 70 Mannschaften in vier Altersklassen, wollten an drei Tagen auf dem Sportgelände des TSV Heubach alles zeigen und den Wanderpokal des, von der Bäckerei Mühlhäuser gesponserten, Mühli-Cups mit nach Hause nehmen. Erreicht haben dieses Ziel der FC Normannia, der VfB Stuttgart, die TSG Schnaitheim und der TSV Mutlangen. weiter
  • 422 Leser

Schechingen beim Landesfinale dabei

Beim 3-Löwen-Cup Regierungspräsidiums-Finale hat sich das Team der Grundschule Schechingen für das Landesfinale qualifiziert. 42 Mannschaften aus dem ganzen Regierungsbezirk waren zum RP-Finale des größten Grundschul-Fußball-Turniers in Baden-Württemberg angereist - alle mit dem Ziel, sich für das 3-Löwen-Cup Landesfinale in Stuttgart zu qualifizieren. weiter
  • 5
  • 221 Leser

Unter den Landesbesten

Rhytmische Sportgymnastik: TV Wetzgau bei Talentsichtung erfolgreich
Zwölf Gymnastinnen des TV Wetzgau traten bei der Talentsichtung der Rhythmischen Sportgymnastik am Olympia-Stützpunkt in Schmiden an. In einem starken Teilnehmerfeld konnten sie gute Platzierungen verbuchen. weiter
  • 263 Leser

„Man hat nicht alles im Griff“

Tour Transalp: Wolfgang Fritz im Interview über Gefahr und Risikofreude im Radsport
Zum dritten Mal fährt Wolfgang Fritz (51) aus Neuler mit beim Jedermann-Etappenrennen Tour Transalp, bei dem am Sonntag ein Rennradler tödlich verunglückt ist. Dennoch will Wolfgang Fritz nicht vom Rennradfahren lassen. Ein Gespräch über Faszination und Risiko. weiter
  • 5
  • 1525 Leser

„Alle Altlasten sind beseitigt“

Normannia zieht Jahresbilanz
„Wir sind nicht auf Rosen gebettet“, sagt Albert Häberle. Aber im Vergleich zum vergangenen Jahr befinde sich die Normannia „wieder in ruhigem Fahrwasser.“ Darüber wird der Aufsichtsratsvorsitzende der Gmünder Normannia am Mittwoch bei der Jahreshauptversammlung im Normannia-Forum (Beginn 19.30 Uhr) berichten. weiter
  • 220 Leser

Monika Roller ist die Beste

Die Lorcherin wurde zur „Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres“ in Baden-Württemberg gewählt
Monika Roller ist Baden-Württmebergs Kinderturn-Übungsleiterin des Jahres. Die Auszeichnung wurde ihr beim Kinderturn-Kongress in Karlsruhe verliehen. „Das ist eine große Ehre für mich. Und es spornt unheimlich an, weiterzumachen“, freute sie sich. weiter

Überregional (94)

"Aufschrei" gewinnt Grimme Online Award

Twitter-Kampagne gegen alltäglichen Sexismus ausgezeichnet
Die Twitter-Kampagne "Aufschrei" löste in der ganzen Republik eine Sexismus-Debatte aus. Jetzt gabs dafür den Grimme Online Award. weiter
  • 278 Leser

"Herr der Haie": Tauchpionier Hans Hass ist tot

. Der Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass ist tot. Der Wiener ist mit 94 Jahren bereits am vergangenen Sonntag in seiner Heimatstadt gestorben, wie das Hans-Hass-Institut erst am Samstag mitteilte. Der Österreicher gilt als einer der großen Naturforscher des vergangenen Jahrhunderts. Mit Filmen wie "Abenteuer im Roten Meer" (1951) brachte er in weiter
  • 324 Leser

"Sinn lässt sich nicht kaufen"

Der neue Trend zur Philosophie
Lange schien die Philosophie eine Beschäftigung für alte Männer mit Bart. Nun bekommt sie mit der Phil.Cologne ein Festival für Normal-Denker. weiter
  • 350 Leser

"Wir werden nicht übermütig"

Zwei Weltcup-Siege für deutsche Ruderer trotz Trainingsbelastung
Nur neun Boote gingen an den Start, immerhin fünf kamen unter die ersten Drei. Auch ohne den Achter blieben die deutschen Ruderer beim zweiten Weltcup auf dem Dorney Lake nahe London im Soll. weiter
  • 329 Leser

"Zügelt den Reformeifer"

Landkreistagspräsident Jahn lobt den Umgang der Regierung - und kritisiert deren Schulpolitik
Der scheidende Präsident des Landkreistags, Helmut M. Jahn, fordert von Ministerpräsident Kretschmann mutigere Entscheidungen. Ein Gespräch über Reformen, Rechnungen - und Regierungschefs. weiter
  • 299 Leser

Alba und Torres schießen Spanien ins Halbfinale

Die Hoffnung auf das Traumfinale beim Fußball-Confed-Cup lebt. Welt- und Europameister Spanien hat Platz eins in Gruppe B am letzten Vorrundenspieltag mit einem 3:0 (1:0)-Sieg in einem lange packenden Duell mit Nigeria behauptet und geht Gastgeber Brasilien damit zunächst aus dem Weg. Während die Selecao am Mittwoch im Halbfinale in Belo Horizonte auf weiter
  • 346 Leser

Alles schwarz

Gigantische Qualmwolke bei Lagerhallenbrand in Ludwigshafen
Die gigantische Qualmwolke war von drei Bundesländern aus sichtbar. Ein Großbrand hielt am Wochenende die Region um Ludwigshafen in Atem. Die Löschkräfte leisteten Schwerstarbeit. weiter
  • 362 Leser

Arbeitsagentur hat Statistik manipuliert

Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesagentur für Arbeit einem Bericht des "Spiegel" zufolge "Fehlsteuerungen" bei der Vermittlung von Arbeitslosen und "Manipulationen" bei der Statistik vor. Die Rechnungsprüfer kritisieren vor allem, dass die Agenturen sich auf die Kunden konzentrierten, die am ehesten auch ohne Hilfe auf dem Arbeitsmarkt unterkämen. weiter
  • 504 Leser

Auf der Most-Wanted-Liste

James "Whitey" Bulger wuchs im irischen Armenviertel in Boston auf und kam erstmals als Teenager mit dem Gesetz in Konflikt. Nach einer Haftstrafe - unter anderem auf der Gefängnisinsel Alcatraz - stieg er in den 1970er Jahren zum Chef der Winter Hill Gang auf. Geld soll die Bande mit Drogen, Schutzgelderpressung, illegalen Sportwetten und als Kredithai weiter
  • 1017 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juni 2013

FUSSBALL CONFED-CUP in Brasilien, Vorrunde Gr. A: Italien - Brasilien2:4 (0:1) Japan - Mexiko 1:2 (0:0) Tabelle: 1. Brasilien alle 3 Spiele/9 Pkt., 2. Italien 6, 3. Mexiko 3, 4. Japan 0. U-20-WMinderTürkei,Vorrunde,1.Spielt. Gr. C: Kolumbien - Australien 1:1 (0:0) Türkei - El Salvador 3:0 (1:0) Gr. D: Mexiko - Griechenland 1:2 (1:1) Paraguay - Mali weiter
  • 307 Leser

Autogramm auf gelber Karte

Stimmungsvolles Benefizspiel dank Nowitzki & Neuer
Dirk Nowitzki und Manuel Neuer haben die Zuschauer bei einem Benefiz-Fußballspiel in Würzburg begeistert. In der Heimatstadt von Deutschlands Basketball-Superstar setzte sich das Team des Nationaltorhüters "Manuel Neuer & Friends" gestern gegen die "Dirk Nowitzki Allstars" mit 8:7 (3:3) durch. Nowitzki trug sich mit einem verwandelten Foulelfmeter weiter
  • 489 Leser

Bereit für die WM

Deutsche Wasserspringer überzeugen bei der Heim-EM
Die deutschen Wasserspringer haben bei der Heim-EM in Rostock vor allem in der Breite überzeugt und Selbstvertrauen für die WM getankt. weiter
  • 394 Leser

Borger/Büthe Vierte in Rom

Beachvolleyball-Duo verliert kleines Finale
Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Britta Büthe haben beim Grand Slam in Rom das Spiel um Platz drei verloren. Gegen Liliane Maestrini/Barbara Seixas De Freitas aus Brasilien unterlag das Stuttgarter Duo klar mit 0:2 (17:21, 19:21), durfte sich aber trotzdem über das beste Abschneiden bei einem Grand Slam auf der FIVB-Tour freuen. Borger/Büthe weiter
  • 437 Leser

Bund zahlt weiter für Hochschulbau

Die Hochschulen und Uni-Kliniken in Baden-Württemberg können bis 2019 mit jährlich 102 Millionen Euro Bundesmitteln für den Hochschulbau rechnen. Das Land muss mindestens dieselbe Summe zweckgebunden einsetzen. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) teilte mit, dass die Ministerpräsidenten am vergangenen Mittwoch die Fortschreibung der sogenannten weiter
  • 296 Leser

BÖRSENPARKETT: Zuversichtliche Strategen

Experten haben sich nur kurzzeitig verunsichern lassen: Die Ankündigung des US-Notenbank-Chefs Ben Bernanke, bald nicht mehr ganz so üppig wie bislang Geld in die Wirtschaft und in die Finanzmärkte zu pumpen und bis Mitte 2014 wieder zu normaleren Notenbank-Zeiten zurückzukehren, hat die Aktienkurse am Donnerstag nach unten gezogen. Zum Wochenschluss weiter
  • 560 Leser

Chef der Landräte warnt Grün-Rot

Der Präsident des Landkreistags Baden-Württemberg, Helmut Jahn (CDU), fordert die Landesregierung auf, ihren Reformeifer zu zügeln. So habe Grün-Rot durch den Umbau des Bildungssystems "leider viel Verunsicherung in die Schulen getragen", sagte Jahn im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. "Ich kann der Regierung nur raten: Macht ein bisschen langsamer, weiter
  • 319 Leser

Dantes persönlicher Feiertag

Fifa ärgert Gastgeber - Brasiliens Präsidentin lenkt ein
Mit einem Pakt für Brasilien soll die Lage beruhigt werden. Für die Fifa bleibt die Situation schwierig. Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen seien nicht auf Anordnung des Weltverbandes verhängt worden. weiter
  • 399 Leser

Der Flaschenpost-Fischer von der Ems

Botschaft nach 700 Tagen gefunden - Abenteuergarten hinterm Haus
Frank Beerens aus Meppen ist Flaschenpost-Fischer. Er hat mehr als 120 versiegelte Botschaften aus Flüssen in Norddeutschland gesammelt. weiter
  • 477 Leser

Deutsche Bahn zügelt ihr "Denglisch"

Nachschlagewerk für Mitarbeiter
Noch vor Jahren hatte die Deutsche Bahn vor allem ein Image als "Sprachpanscher". Nun verstärkt der Konzern seine Bemühungen um die Sprache. weiter
  • 438 Leser

Ein zupackender Killer

US-Gangsterboss nach 16 Jahren auf der Flucht nun vor Gericht
Er war einer der meistgesuchten Verbrecher: Der US-Gangsterboss James "Whitey" Bulger ist 16 Jahre auf der Flucht gewesen. Nun wird dem 83-Jährigen in Massachusetts der Prozess gemacht. weiter
  • 388 Leser

Eine uralte Bauzeichnung

Der Plan für die karolingische Klosterstadt wurde zwischen 819 und 826 auf der Bodensee-Insel Reichenau gezeichnet. Er gilt als die älteste erhaltene mittelalterliche Bauzeichnung. Der 112 mal 77,5 Zentimeter große Plan zeigt Grundriss-Darstellungen von rund vierzig Gebäuden. Auch Gärten, Zäune, Mauern und Wege sind zu sehen. Die Mönche, die ihn zeichneten, weiter
  • 388 Leser

Erneuter Rückschlag für Ariane Friedrich

Nach ihrem verletzungsbedingten Ausstieg beim Meeting in Bühl hofft Deutschlands Hochsprung-Ass Ariane Friedrich auf eine schnelle Genesung. "Es sieht im ersten Moment nicht so schlecht aus. Das Knie ist nicht dick, aber schmerzt", sagte Trainer Günter Eisinger nach einer Untersuchung in Erfurt. Eine Kernspintomographie soll heute eine genaue Diagnose weiter
  • 384 Leser

EU vertagt Entlastung

Streit bei Gesprächen zu Bankabwicklungsregeln - Zankapfel Beiträge
Die EU will den Steuerzahler bei Bankenpleiten künftig entlasten. Beim Ziel sind sich die Länder einig - doch es hakt noch an den Details. Diese Woche soll es nun einen weiteren Versuch geben. weiter
  • 545 Leser

Fall Mollath: Merk geht auf Distanz zur Justiz

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat das bayerische Justizministerium um Stellungnahmen im Fall Gustl Mollath gebeten. Ein Sprecher des Ministeriums bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Der Freiburger Anwalt Michael Kleine-Cosack hatte Verfassungsbeschwerde eingereicht. Begründet wird die Klage mit der mangelnden weiter
  • 302 Leser

Flucht mit Russlands Hilfe

Edward Snowden, Enthüller des US-Spähprogramms, will Asyl in Ecuador
Der von der US-Justiz verfolgte Enthüller des Spähprogramms Prism, Edward Snowden, hat sich über Moskau nach Ecuador abgesetzt und Asyl beantragt. weiter
  • 397 Leser

Geliebte des Königs geht an Öffentlichkeit

Brüssel - Die Mutter der angeblichen illegitimen Tochter von Belgiens König Albert II. ist an die Öffentlichkeit gegangen. Sie unterstütze die Anstrengungen ihrer Tochter, vor Gericht genetische Informationen vom Königshaus zu erzwingen, sagte die adlige Sybille de Selys Longchamps in einem am Samstag veröffentlichten Interview mit mehreren belgischen weiter
  • 438 Leser

GEWINNZAHLEN

25. AUSSPIELUNG LOTTO 5 10 19 31 35 43 Superzahl 8 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 6 4 9 0 1 8 4 SUPER 6 4 9 9 3 3 2 ohne Gewähr weiter
  • 712 Leser

Großes Datenleck bei Facebook

Durch eine Software-Panne bei Facebook sind Kontaktdaten von schätzungsweise 6 Mio. Mitgliedern an andere Nutzer des Online-Netzwerks weitergegeben worden. Es handele sich um E-Mail-Adressen und Telefonnummern, teilte Facebook mit. In den meisten Fällen seien die Informationen aber nur ein oder zwei Mal geteilt worden, hieß es. Betroffene Nutzer würden weiter
  • 510 Leser

Grün-Rot muss 500 Millionen Euro mehr sparen

Die Landesregierung hat im Doppelhaushalt 2015/2016 wohl große Löcher zu stopfen. Am Samstag sagte SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel, Grün-Rot müsse etwa eine halbe Milliarde Euro mehr sparen als bislang vorgesehen. Gründe dafür seien etwa die Tarifsteigerungen für Beamte und Angestellte, der Minus-Trend der Steuerschätzung und die Fluthilfe. Hinzu weiter
  • 383 Leser

Guidettis Nächte nicht ruhiger

Die deutschen Volleyballerinnen haben beim zweiten Vorrunden-Turnier der European League ihre erste Niederlage kassiert. Einen Tag nach dem lockeren 3:0-Erfolg gegen Israel musste sich das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti im serbischen Subotica den noch ungeschlagenen Belgierinnen mit 0:3 (17:21, 17:21, 17:21) geschlagen geben. "Momentan ist weiter
  • 345 Leser

Harter Weg zum Fluglotsen

Nur fünf Prozent bestehen Einstellungstest - 9500 Euro Gehalt
Fluglotsen arbeiten selbstverantwortlich, haben viel Freizeit und hohe Einkommen. Kein Wunder, dass die Flugsicherung sich die Bewerber aussuchen kann. Ihr Weg wird in den kommenden Jahren noch steiniger. weiter
  • 497 Leser

Himmlische Ruhe im Höllental

B 31-Passage wegen Felsräumarbeiten gesperrt - Falkensteiger kämpfen für einen Tunnel
Wegen Felsräumarbeiten war die Straße durchs Höllental am Wochenende gesperrt. Im Ort Falkensteig, durch den sonst täglich zigtausende Fahrzeuge rollen, herrschte entspannter Ausnahmezustand. weiter
  • 445 Leser

Hoeneß droht Anklage

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft fast abgeschlossen
Uli Hoeneß muss nach Informationen der "Bild am Sonntag" im Juli mit einer Anklage wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe rechnen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München II gegen den Präsidenten von Bayern München sind demnach fast abgeschlossen. Die Anklage droht dem 61-Jährigen, der Anfang des Jahres beim Finanzamt Selbstanzeige erstattet weiter
  • 382 Leser

Hoffnung aus Entlastung

Der Falkensteig-Tunnel soll beim Buchenbacher Weiler Himmelreich in den Berg und dort, wo die B 31 schon vierspurig ist, wieder hinausführen. Die Kosten wurden zuletzt mit über 130 Millionen Euro angegeben. Nach Angaben von Matthias Riesterer, Sprecher der Bürgerinitiative "Pro Falkensteigtunnel", steht der Tunnel im Zusammenhang mit dem geplanten Stadttunnel weiter
  • 357 Leser

Illegales Fest der NPD aufgelöst

Die Polizei hat am Samstagnachmittag eine Sonnwendfeier der rechtsextremen NPD bei Waiblingen aufgelöst. Die 50 Teilnehmer wollten auf einer Waldwiese feiern, hatte ihre Veranstaltung aber nicht angemeldet. Die Beamten hatten Hinweise auf die Feier bekommen. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der NPD-Landesverband, deren Jugendorganisation weiter
  • 302 Leser

Im siebten Himmel

Punkterekord und Platz zwei für Leichtathleten bei der Team-EM
Die deutsche Leichtathletik-Mannschaft konnte zwar die Führung nach dem ersten Tag bei der Team-EM nicht verteidigen, ist aber auch mit Platz zwei beim ersten Härtetest vor der WM in Moskau zufrieden. weiter
  • 411 Leser

Jubel-Gala über Coup in Rotterdam

World League: Hockey-Damen überrumpeln Niederlande
Seit knapp sechs Jahren haben die deutschen Hockey-Damen nicht mehr gegen die Niederlande gewonnen. Mit dem Finalsieg bei der World League 3 in Rotterdam gab es nun ein dickes Ausrufezeichen. weiter
  • 382 Leser

Kaymer spielt sich seine Sinnkrise aus dem Kopf

Deutscher landet auf Platz vier bei den Golf-Open in München - Ernie Els holt sich die 333 330 Euro Siegprämie
Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat die BMW International Open in München Eichenried auf dem starken vierten Platz beendet. Den Sieg sicherte sich erstmals der Südafrikaner Ernie Els. weiter
  • 398 Leser

Kein Jobaufschwung

Erst zum Jahresende könnte es weniger Arbeitslose geben
Nach dem Ende des deutschen Jobwunders im Vorjahr sehen Fachleute sehen derzeit keine Anzeichen für einen baldigen neuen Jobaufschwung. Bereinigt um saisonale Sonderfaktoren sei in den kommenden Monaten sogar mit einem leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen zu rechnen, berichteten Volkswirte deutscher Großbanken und Konjunkturforscher. Erst gegen Jahresende weiter
  • 469 Leser

Kieler Woche liegt perfekt im Plan

Segeln: Guter Auftakt für Organisatoren und Nationalmannschaft
Die deutsche Segelnationalmannschaft liegt nach dem Auftakt-Wochenende bei der Kieler Woche gut im Rennen. Nach 96 Wettfahrten in den olympischen Klassen nehmen die Gastgeber fünf Podiumspositionen ein. Einzige deutsche Spitzenreiter sind vor Beginn der heutigen Hauptrunde die 49er-FX-Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz aus Berlin sowie der weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · SNOWDEN: Keine Gnade für den Maulwurf

Edward Snowden hat sich gerade noch rechtzeitig dem langen Arm der US-Justiz entzogen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die US-Regierung in Hongkong einen Auslieferungsantrag stellen würde. Doch damit ist die entscheidende Frage nicht beantwortet, nämlich ob Edward Snowden als Held oder Verräter einzustufen ist. In den USA jedenfalls hat sich ein weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · UNION: Merkel als Programm

Ehrgeizig oder nicht finanzierbar - die Urteile über das Wahlprogramm der Union fallen höchst unterschiedlich aus. Das ist zwangsläufig: Die Konkurrenten müssen möglichst viel kritisieren, um sich und ihre eigenen Pläne abzugrenzen. Das gilt vor allem für den Koalitionspartner. Wenn die FDP über die Vorstellungen von CDU und CSU restlos begeistert wäre, weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR: Der Mann der verpassten Chancen

Jan Ullrich ist einmal mehr nicht über seinen Schatten gesprungen. Nach jahrelangem, hartnäckigem Leugnen hat er in seinem Doping-Geständnis nur das zugegeben, was ohnehin längst bewiesen war: Dass er beim spanischen Doping-Arzt Eufemiano Fuentes im großen Stil mit Eigenblut manipuliert hat. Die Wahrheit gibt der Toursieger von 1997 nur scheibchenweise weiter
  • 315 Leser

Kompetente

Die Messe"Immo+Bau" in Bietigheim-Bissingen bot an zwei Tagen viele Informationen über Neubauten, Immobilien, Häuserrenovierung und Finanzierung. In der Halle am Viadukt waren rund 40 Aussteller vertreten, die den Besuchern kompetent und umfangreich Auskunft gaben. Foto: Jörg Palitzsch weiter
  • 1103 Leser

Kompetente Beratung bei "Immo+Bau"

Die Messe"Immo+Bau" in Bietigheim-Bissingen bot an zwei Tagen viele Informationen über Neubauten, Immobilien, Häuserrenovierung und Finanzierung. In der Halle am Viadukt waren rund 40 Aussteller vertreten, die den Besuchern kompetent und umfangreich Auskunft gaben. Foto: Jörg Palitzsch weiter
  • 1261 Leser

Kurvenreich und riskant

Polizei warnt Motorradfahrer vor gefährlichen Pisten im Hochschwarzwald
Biker fahren mit hohem Risiko - das zeigte der unverschuldete tödliche Unfall von Stuttgarts Polizeichef Thomas Züfle. Die Landespolizeidirektion Freiburg warnt vor acht Unfallschwerpunkten im Schwarzwald. weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · BRASILIEN: Weltmeisterlich angetäuscht

Wer tauscht die Weltmeisterschaft gegen ein Brasilien ohne Betrüger", sang die brasilianische Popikone Rita Lee 1997, und bereits vor 16 Jahren sprach sie damit vielen ihrer Landsleute aus dem Herzen. Jedem Brasilianer ist klar, dass die Sängerin damit nicht auf kleine Kriminelle anspielt, sondern auf die herrschende Klasse: Auf Politiker, Behördenchefs weiter
  • 345 Leser

Lesben und Schwule protestieren

Phantasievolle Kostüme, laute Partymusik: Die Parade zum Christopher Street Day (CSD) zog wieder durch Berlin. Tausende Schwule und Lesben haben am Samstag mit einer großen Straßenparade gegen gesellschaftliche Diskriminierung demonstriert. Unter dem Motto "Schluss mit Sonntagsreden" zogen sie vom Kurfürstendamm zum Brandenburger Tor. Der CSD erinnert weiter
  • 394 Leser

Leute im Blick vom 24. Juni 2013

Thomas Roth Der WDR-Redakteur Thomas Roth wird voraussichtlich zum neuen "Tagesthemen"-Moderator und damit zum Nachfolger von Tom Buhrow bestimmt. Der Berliner "Tagesspiegel" und der "Focus" berichten übereinstimmend, dass die Intendanten der ARD die Personalie bei ihrer heutigen Tagung in Kassel beschließen wollen. Laut "Tagesspiegel" soll der in Heilbronn weiter
  • 368 Leser

LOTTERIE vom 24. Juni 2013

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 887 004; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 229 352; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 617 016;10 000 Euro auf die Losnummer 2 083 935; Je 1000 Euro auf die Endziffer 3445; Je 200 Euro auf die Endziffer 70 Glücksspirale Endziffer 4: 10 Euro, Endziffer 29: 20 Euro, Endziffer 566: 50 Euro, Endziffer weiter
  • 281 Leser

Ludwigsburg setzt auf Wildcard

Bundesliga-Absteiger will sich in die BBL zurückkaufen
Nach dem Scheitern im Kampf um die Bundesliga-Lizenz herrscht bei den Düsseldorf Baskets Katerstimmung. Dem Vizemeister der Zweiten Liga Pro A war von der Basketball-Bundesliga (BBL) in zwei Instanzen die Lizenz für die Bundesliga verweigert worden. Der Klub erfüllt nicht die wirtschaftlichen Bedingungen für den Aufstieg. Das wiederum freut die Neckar weiter
  • 317 Leser

Magische Momente

Gutes Wetter, klasse Bands: 60 000 Besucher feiern in Neuhausen ob Eck
Extreme pur: Rammstein trifft auf Sigur Rós, die "Queens of the Stone Age" auf Paul Kalkbrenner. Musikalisch war an den ersten beiden Southside Festival-Tagen für die 60 000 Besucher so einiges drin. weiter
  • 374 Leser

Manager sondiert den Markt

FC Augsburg sucht noch nach Verstärkungen
Frühstarter FC Augsburg hat sich in der Fußball-Bundesliga vom 15. auf den zweiten Platz vorgearbeitet: Eine halbe Stunde nach Aufsteiger Hertha BSC begannen die Schwaben gestern mit der Saison-Vorbereitung. Mehr als 3000 Fans verfolgten die erste Übungseinheit des FCA, der in sieben Wochen gegen Vizemeister Borussia Dortmund in die Liga startet. Bislang weiter
  • 422 Leser

Massen-Demo in Köln gegen Premier Erdogan

Mindestens 30 000 Menschen haben am Samstag in Köln gegen den türkischen Premier Tayyip Erdogan protestiert, die Veranstalter schätzten die Zahl sogar auf 60 000. "Das war die größte Demonstration von Menschen mit Migrationshintergrund in der Geschichte der Bundesrepublik", sagte ein Sprecher der Alevitischen Gemeinde Deutschland, welche die Kundgebung weiter
  • 381 Leser

Mauern in mittelalterlicher Manier

In Meßkirch haben die Arbeiten an dem Neubau einer Klosterstadt nach uralten Plänen begonnen
Mit dem Aufrichten eines Holzkreuzes ist in Meßkirch der Neubau einer Karolinger-Stadt feierlich eröffnet worden. In mittelalterlicher Manier soll dort der Klosterplan von St. Gallen umgesetzt werden. weiter
  • 344 Leser

Musikalische Friedensrakete

Eine Castingshow vereint die Palästinenser: Der Sieg von Mohammad Assaf (22) aus dem Gazastreifen bei "Arab Idol" sorgt für Riesenfreude. weiter
  • 415 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. Juni 2013

Die Polizei hat die Geisterfahrerin, die vor wenigen Tagen auf der A7 im Allgäu mehrere Autofahrer gefährdet hatte, ausfindig gemacht. Es handelt es sich um eine 93-Jährige, die statt nach Füssen in Richtung Kempten gefahren war. Nach 14 Kilometern Geisterfahrt war die Rentnerin am Autobahndreieck Allgäu abgebogen und hatte die Fahrt auf der A980 auf weiter
  • 5
  • 702 Leser

Nachträgliche Goldmedaille für Nelson lässt Esser hoffen

Neun Jahre nach den Olympischen Spielen von Athen hat der amerikanische Kugelstoßer Adam Nelson seine Goldmedaille überreicht bekommen. Olympiasieger Jurij Bilonoh war im Dezember seine Goldmedaille wegen Dopings aberkannt worden. Der deutsche Hammerwurf-Meister Markus Esser hat dagegen noch keine Nachricht vom Leichtathletik-Weltverband IAAF erhalten, weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni 2013

Kinder ertrinken in Teich Zwei kleine Kinder sind in Frankreich in einem Teich vor einem Billighotel ertrunken, wo sie von der Familienfürsorge untergebracht waren. Zwei weitere Kinder schwebten gestern weiter in Lebensgefahr, nachdem am Vortag insgesamt fünf Kinder im Alter zwischen drei und acht Jahren in den Teich gefallen waren. Den Ermittlungen weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni 2013

Manfred Grohe stellt aus Zu seinem 75. Geburtstag zeigt der Fotograf Manfred Grohe im Heimatmuseum Reutlingen von morgen an die Ausstellung "Über den Wolken - unter den Leuten". Bekannt geworden ist Grohe vor allem durch seine in Zeitungen - auch in dieser - und in Büchern veröffentlichen Luftbilder. Höchstpreis für Schiele-Bild Ein Aquarell des Malers weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni 2013

Bewegender Abschied Das Budapester Theaterpublikum hat dem Intendanten des Nationaltheaters, Robert Alföldi, am Wochenende einen bewegenden Abschied bereitet. Alföldi leitete das Nationaltheater seit 2008. Trotz unbestrittenen Erfolge wurde sein Vertrag von der rechts-konservativen Regierung nicht verlängert. Als der Vorhang zur letzten Vorstellung weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni 2013

Teurer Trainer Fußball: - Der spanische Rekordmeister Real Madrid wird für die Verpflichtung von Trainer Carlo Ancelotti eine Entschädigung in Höhe von 4,5 Millionen an Paris Saint-Germain zahlen. Darauf hätten sich die beiden Vereine bereits geeinigt, schrieb die Sportzeitung "LEquipe". Der Italiener soll bei den Königlichen ein Jahresgehalt von sieben weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni 2013

Rauchmelder 2015 Pflicht Stuttgart - Wohnungsbesitzer im Südwesten bekommen vier Monate mehr Zeit, bis 1. Januar 2015, um sich auf die vom Land geplante Rauchmelderpflicht einzustellen. Wie die Zeitung "Sonntag Aktuell" berichtete, hat sich die grün-rote Koalition darauf geeinigt. So erhalten die Eigentümer mehr Zeit, die Rauchmelder zu installieren. weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 24. Juni 2013

Unverkäufliche Autos Die Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise kostet die Autobauer in Westeuropa zwischen 2010 und 2020 einer Studie zufolge etwa 312 Mrd. EUR Umsatz. Das ergibt sich aus einer Untersuchung des Car-Center der Universität Duisburg-Essen, aus der das Nachrichtenmagazin "Focus" zitiert: 24 Mio. Autos wurden nicht verkauft. Lufthansa lagert weiter
  • 404 Leser

Pep Guardiola: Eine neue Ära beginnt

Das Warten hat ein Ende. Heute, ab 12.05 Uhr, spricht Pep Guardiola endlich, leibhaftig und auf Deutsch. 20 Tage nach dem Abschied von Jupp Heynckes stellt der FC Bayern jenen Mann vor, der auf das historische Triple der abgelaufenen Saison noch einen draufsetzen soll. "Es geht darum, aus diesem denkwürdigen Jahr eine Ära zu machen. Unsere besten Jahre weiter
  • 327 Leser

POLITISCHES BUCH: Zerrissene Gesellschaften

Der Aufruhr von Istanbul bis Rio de Janeiro, von Athen bis Kairo bekräftigt die Grundthese des französischen Politik-Forschers Pierre Rosanvallon, dass nahezu überall auf der Welt ein Riss durch die Gesellschaften geht, sowohl in etablierten Demokratien wie in solchen Systemen, die schwanken zwischen Demokratie und Autokratie. Der Autor nennt als Hauptgrund weiter
  • 303 Leser

Pop-Phänomen "Passenger"

Die Folkballade "Let her go" ist wohl einer der Überraschungshits der vergangenen Wochen und Monate. Der Brite Mike Rosenberg behielt nach der Auflösung der Band Passenger auch als Solo-Künstler den Namen und schaffte es mit dem Song zuletzt auch in die Sommer-Ballermann-Ausgabe von "Wetten dass . . ?" Wie gut seine Songs generationenübergreifend funktionieren, weiter
  • 344 Leser

Psychedelische Saiten-Eskapaden

Die Woodstock-Hippies Crosby, Stills, Nash lassen sich ihr Alter nicht anmerken
Drei alte Herren treten zum Satzgesang an: Dass es funktionieren kann, haben Crosby, Stills, Nash in Schwäbisch Gmünd bewiesen. weiter
  • 455 Leser

Rekordergebnis bei Leipziger Bachfest

. Mit einem Rekordergebnis ist gestern Abend in Leipzig das diesjährige Bachfest zu Ende gegangen. Mit 560 000 Euro sei das beste Verkaufsresultat seit Bestehen des Festivals erzielt worden, teilte das Bach-Archiv in der Messestadt mit. Seit dem 14. Juni waren an neun Tagen 115 Veranstaltungen unter dem Motto "Vita Christi" angeboten worden. Über 10 weiter
  • 428 Leser

Rottweiler Turm wird erst später gebaut

Thyssen-Krupp: Ausschreibung dauert länger
Der Baubeginn für den Aufzugs-Testturm in Rottweil verzögert sich. Bauherr Thyssen-Krupp nennt das Ausschreibungsverfahren als Grund. weiter
  • 523 Leser

Sandra Gal schafft Cut, Caroline Masson fährt nach Hause

Profigolferin Sandra Gal (Düsseldorf) hat beim US-Turnier in Rogers/Arkansas den Cut überstanden. Nach einer 71er Par-Runde am Vortag spielte die 28-Jährige eine 70 und verbesserte sich auf den geteilten 46. Rang. Vorbei ist das mit zwei Millionen Dollar dotierte Turnier dagegen für Caroline Masson. Die Gladbeckerin benötigte mit 74 Schlägen noch einen weiter
  • 310 Leser

Schäuble will von 2015 an Schulden abbauen

Der Bund will von 2015 an erstmals seit vier Jahrzehnten Schulden abbauen. Zwar steigt in diesem Jahr die Neuverschuldung wegen der Fluthilfen um acht Milliarden Euro auf nun 25,1 Milliarden Euro. Für 2014 plant Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) dann aber neue Kredite von "nur" noch 6,2 Milliarden und für das Folgejahr einen Mini-Überschuss von weiter
  • 395 Leser

Seidenberg und Co. droht der K.o.

Nach einem Spiel zum Vergessen droht Dennis Seidenbergs Traum vom zweiten Stanley-Cup-Triumph zu platzen. Der Eishockey-Nationalspieler hatte Pech, machte Fehler, lief hinterher - und steht nach dem 1:3 bei den Chicago Blackhawks im fünften NHL-Finale mit dem Rücken zur Wand. "Jetzt geht es um alles oder nichts", sagte der 31-Jährige nach der zweiten weiter
  • 315 Leser

Speere im Ufo

Das "Paläon" präsentiert uralte Jagdwaffen
Acht 300 000 Jahre alte Holzspeere stehen im Mittelpunkt des 15 Millionen Euro teuren Erlebnis- und Forschungszentrums namens "Paläon". Das verspiegelte Gebäude wirkt wie ein Ufo. weiter
  • 404 Leser

Styropor-Granulat

Die rund 9500 Quadratmeter große Halle in Ludwigshafen, in der es am Wochenende brannte, gehört einer Firma, die für den Chemie-Konzern BASF arbeitet. Zum Zeitpunkt des Feuers lagerten dort nach BASF-Angaben etwa 4800 Tonnen Material, größtenteils Styropor-Granulat, das eigentlich nicht leicht entflammbar ist. dpa weiter
  • 851 Leser

Teil-Geständnis des Zauderers

Jan Ullrich gibt Blutdoping zu und gefällt sich einmal mehr in der Opferrolle
Jan Ullrich hat sich wieder mal zu Wort gemeldet und verraten, was alle längst wussten: Er war Kunde des Dopingarztes Eufemiano Fuentes und hat erstmals Blutdoping zugegeben. Nur ein Teil-Geständnis. weiter
  • 323 Leser

Teufelskreis durchbrechen

Bislang zahlt der Bürger bei Bankenrettungen, sprich der Steuerzahler. Vom Ausbruch der Finanzkrise 2008 bis 2011 genehmigte die EU-Kommission 4,5 Billionen Euro Staatshilfen für marode Institute. Die Bankenrettung hat in den vergangenen Jahren riesige Löcher in die Staatshaushalte gerissen. Viele Länder mussten neue Schulden machen, was die Euro-Schuldenkrise weiter
  • 421 Leser

Tommy Haas: Heute nochmal locker in London

Selbst die ehrwürdige "New York Times" widmete ihm vor dem berühmtesten Tennisturnier der Welt eine mehrspaltige Story. "Während die Rivalen kommen und gehen, hält Tommy Haas noch immer Hof", schrieb die Zeitung wenige Tage vor Beginn der Rasenfestspiele im Londoner Stadtteil Wimbledon. "Während so viele weitergezogen sind, setzt Haas auch im Alter weiter
  • 363 Leser

Tour im Meistertrikot

Rad-DM: Greipel gewinnt Straßenrennen
Im Meistertrikot zur 100. Tour de France: Top-Sprinter Andre Greipel ist neuer deutscher Straßenradmeister und darf bei der Frankreich-Rundfahrt (29. Juni bis 21. Juli) das begehrte Trikot mit dem schwarz-rot-goldenen Brustring tragen. In Wangen im Allgäu gewann der 30 Jahre alte Radprofi vom Team Lotto-Belisol nach 225 Kilometern als Schnellster einer weiter
  • 295 Leser

Trauriger Erfolg für Rekordsieger

Tödlicher Unfall überschattet Kristensen-Sieg in Le Mans
Der tödliche Unfall des Dänen Allan Simonsen hat die 24 Stunden von Le Mans überschattet. Erstmals seit 16 Jahren kam wieder ein Fahrer bei dem Langstrecken-Klassiker in der Sarthe ums Leben. weiter
  • 291 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-20-WM in der Türkei, Vorrunde Gr. A: Frankreich - USA ab 16.45 Uhr Spanien - Ghana ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell spezial Pep Tag - offizielle Vorstellung des neuen Bayern-Trainers Pep Guardiola aus der Allianz Arena in München. Außerdem alles Wissenswerte aus der Fußball-Bundesliga. ab 11.30/18.30/21.15 Uhr Fußball, weiter
  • 320 Leser

ULLRICHS STATIONEN

1996: Bei seinem Tour-de-France-Debüt wird Ullrich für das Team Telekom auf Anhieb Zweiter hinter Kapitän Bjarne Riis. 1997: Ullrich wird erster deutscher Tour-Sieger und "Sportler des Jahres". 1998: Ullrich wird Tour-Zweiter hinter dem Italiener Marco Pantani. In seinem Wohnort Merdingen wird eine Straße nach ihm benannt. 1999: Nach einem Sturz bei weiter
  • 304 Leser

Umgekippter Kran verletzt 16 Menschen

Ein Feuerwehrmann begutachtet das in den Himmel ragende Führerhaus eines umgestürzten Kranwagens. Bei einem Schulfest in Neuenstadt am Kocher (nahe Heilbronn) krachte der Ausleger des Krans mit einer vollbesetzten Aussichtsgondel in ein Wohnhaus. 16 Menschen wurden verletzt. (Brennpunkt) Foto: dpa weiter
  • 1319 Leser

Union: Keine Steuererhöhung

CDU und CSU verabschieden ihr Wahlprogramm
Die Union zieht nach den Worten von CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel mit einem "Programm von Maß und Mitte" in den Bundestagswahlkampf. Nach der einstimmigen Verabschiedung des gemeinsamen Programms mit der CSU versicherte Merkel gestern, Bürger und Wirtschaft würden bei einer Wiederwahl der Union nicht belastet. Statt auf Steuererhöhungen setze weiter
  • 320 Leser

Viel Mut gegen Sprungwunder

Deutsche Volleyballer glänzen in der Weltliga mit Siegen gegen Kuba
Mit zwei deutlichen Siegen gegen Kuba haben Deutschlands Volleyballer in der Weltliga geglänzt. Nun warten die heißblütigen Serben. weiter
  • 293 Leser

Viereinhalbmal höheres Risiko als Autofahrer

Die Gefahr für Motorradfahrer, bei einem Unfall schwer oder gar tödlich verletzt zu werden, ist laut Autoclub Europa (ACE) viereinhalb Mal höher als für Autofahrer. Laut ACE war bei Kollisionen von Motorrädern mit Autos häufiger der Autofahrer schuld. "Man darf nie vergessen, dass Motorräder wegen ihrer schmalen Stirnfläche schnell von Autofahrern übersehen weiter
  • 289 Leser

Weinberge versprechen gute Ernte

Pünktlich zum Sommeranfang stehen wie hier bei Mundelsheim die Weinberge im Südwesten in voller Blüte. Das Wetter spiele mit, Unwetterschäden seien bislang ausgeblieben, melden die Weingärtner aus Baden wie aus Württemberg. "Wir haben eine tolle Vollblüte", sagte Ulrich Maile, Vorstandsvorsitzender der Lauffener Weingärtner. Foto: dpa weiter
  • 806 Leser

Wird der Einheitslehrer beerdigt?

Grüne im Südwesten schwenken offenbar auf SPD-Linie um
Die Reform der Lehrerausbildung in Baden-Württemberg wird nun wohl doch nicht so radikal wie schon einmal angedacht. Vor allem die Gymnasiallehrer hatten heftig Front dagegen gemacht. weiter
  • 415 Leser

Zur Person vom 24. Juni 2013

Landespolitisches Urgestein Helmut M. Jahn, 66, ist seit 1989 Landrat des Hohenlohekreises und seit Mai 2010 zudem Präsident des Landkreistags Baden-Württemberg. Der Kommunalverband zählt - wie der Städte- und der Gemeindetag - zu den zentralen Ansprechpartnern der Landesregierung. Als Landrat wie als Landkreistagspräsident endet die Amtszeit des CDU-Politiker weiter
  • 413 Leser

Leserbeiträge (7)

Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen e.V.

Nachdem am Samstag bei noch guten Bedingungen geübt werden konnte, fand dann am Sonntag, dem 24.06.2013 auf dem Modellflugplatz am Erlenbach erstmalig ein Wettbewerbsfliegen „Thermik“ statt.

Bei relativ stürmischen Windverhältnissen traten 9 Mitglieder ab 10 Uhr morgens gegeneinander an.

Die Segelflugmodelle bis zu 3,20 m

weiter
  • 5
  • 3684 Leser

Rockabend und Gartenfest in Rainau Saverwang

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Gartenfest von 05.07 – 07.07.2013 in Rainau Saverwang statt.

Eingeläutet wird das Festwochenende am Freitagabend den 05.07.2013 wieder durch den „Rock am Fluss“, in diesem Jahr mit den DJ´s „The Jokers“. Unter dem Motto „der geilste Rock von damals bis

weiter
  • 5
  • 5134 Leser

Tauziehfreunde Pfahlbronn werden Tagessieger

 

Nach dem vierten Wettkampftag der Tauzieh-Landesliga in der 680 kg Klasse stehen die Tauziehfreunde Pfahlbronn weiter auf dem zweiten Tabellenplatz, der Abstand zum drittplatzierten TZC Kaiserberg konnte weiter ausgebaut werden.

Gleich in der ersten Begegnung des Turniers standen die Tauziehfreunde Pfahlbronn dem Gastgeber Allgäupower Zell

weiter
  • 3849 Leser

Gigantisches Sonnwendfeuer der "Naturschutzgruppe Voderes Härtsfeld e.V."

Ebnat-Waldhausen Weithin sichtbar war das kurz vor Einbruch der Nacht entzündete Sonnwendfeuer auf der Hochfläche beim Naturschutz-Zentrum in Ebnat. Über 100 Zuschauer vor allem Kinder waren von dem großen Feuer fasziniert. Das Schauspiel des Feuers und eines Vollmondes wurde mit Dudelsack-Klängen begleitet.

Traditionell wurde

weiter
  • 4207 Leser