Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Juli 2013

anzeigen

Regional (3)

Polizeibericht

UnfallfluchtSchwäbisch Gmünd. Zeugen sucht das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd zu einer Unfallflucht. Diese hat sich in der Otto-Tiefenbach-Straße auf dem ZFLS-Parkplatz in der Zeit zwischen Mittwoch um 12 Uhr und Donnerstag um 21 Uhr ereignet. Dabei wurde ein Toyota beschädigt.Von der StraßeSchwäbisch Gmünd-Herlikofen. Leicht verletzt wurde ein 23-jähriger weiter
  • 797 Leser

Kleine Beeren, tolles Aroma

Die Erdbeerernte auf der Ostalb ist mühsam, lohnt sich aber
Zu feucht, zu kalt, zu wenig Sonne, dann wieder Hitze. Der Sommer hat auf sich warten lassen, und zwischendurch machte er immer mal eine Regen- und Kältepause. Pralle, sattrote Riesenerdbeeren sind auf der Ostalb deshalb in diesem Jahr keine zu ernten. Doch wer Geduld hat und sich auch mal mit kleineren Beeren begnügt, wird geschmacklich belohnt. weiter
  • 5
  • 1442 Leser

Überregional (81)

"Deutschland ist glücklich"

Sabine Lisicki spürt vor dem Finale gegen Bartoli nationale Unterstützung
Heute greift Sabine Lisicki nach dem Triumph im Tennis-Mekka Wimbledon. Nach ihren glanzvollen Siegen gegen Serena Williams und Agnieszka Radwanska gilt sie gegen Marion Bartoli als Favoritin. weiter
  • 319 Leser

"Grün-Rot hat eine Bringschuld"

BUND-Landeschefin Dahlbender fordert von der Regierung in Umweltfragen mehr Mut
Weniger Autos sind besser als mehr - den Satz würde BUND-Landeschefin Brigitte Dahlbender jederzeit unterschreiben. Ein Gespräch über Mobilität, Natur- und Umweltschutz in Zeiten einer grün-roten Koalition. weiter
  • 380 Leser

"Regulierung von Schäden wird nicht verzögert"

Die deutsche Versicherer halten neue gesetzliche Regeln für eine schnelle Bearbeitung von Schadensfällen für überflüssig. Anders als immer wieder behauptet, werde die Schadensregulierung nicht systematisch verzögert, stellte der Branchenverband GDV in Berlin fest. "Kein Versicherer kann es sich leisten, seine Kunden im Regen stehen zu lassen", sagte weiter
  • 447 Leser

"Stand der Dinge" im Ulmer Stadthaus

Die Ausstellung Jim Rakete hat für das Deutsche Filmmuseum 100 Legenden und Talente des deutschsprachigen Kinos fotografiert. "Stand der Dinge" ist im Stadthaus Ulm bis 8. September zu sehen. Mo-Sa 10-18 Uhr, Do bis 20 Uhr, So 11-18 Uhr. Publikation Der Katalog ist bei Schirmer/Mosel erschienen und kostet im Stadthaus 39,80 Euro, im Handel 49,80 Euro. weiter
  • 327 Leser

Adagietto im Abendrot

So mancher Cineast, der Luchino Viscontis "Tod in Venedig" sah - und hörte -, ist auch zum Verehrer des Komponisten Gustav Mahler geworden. Das Adagietto der 5. Sinfonie ist das große Leitmotiv dieser Thomas-Mann-Verfilmung: eine elegisch fließende Weltschmerzmusik, orchestral und doch wie gesungen. Wobei, der Komponist Dieter Schnebel hat in einem weiter
  • 300 Leser

Auf einen Blick vom 6. Juli 2013

FUSSBALL TESTSPIELE FC Bayern - Int. Fanauswahl 13:0 (2:0) Grün-Weiß Firrel - Werder Bremen 1:11 (0:4) Union Fürstenwalde - Hertha BSC 0:3 (0:1) Wacker Innsbruck - Hamburger SV 2:0 (1:0) Germania Pfungstadt - Mainz 05 0:7 (0:2) FC Winterthur - SC Freiburg SC 1:1 (0:1) SSV Jahn Regensburg - FC Augsburg 0:2 (0:2) TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon weiter
  • 341 Leser

Bahn bessert Brandschutz für Tunnel nach

Nach einem Hilferuf des Göppinger Kreisbrandmeisters Michael Reick hat die Bahn reagiert und zum Krisengespräch geladen. Gestern wurde das Ergebnis bekannt: Für die Baustelle im Steinbühltunnel liege ein Brandschutzkonzept vor und die Bedenken der Feuerwehr seien ausgeräumt, teilt die Bahn mit. Damit ist der Weiterbau des knapp fünf Kilometer langen weiter
  • 329 Leser

Bahn: Löschtrupps für die Tunnelbaustelle stehen bereit

Schnellbahnbauer sehen Sicherheitsbedenken ausgeräumt - Feuerwehr kündigt Sicherheitstests an
Nach dem Hilferuf des Göppinger Kreisbrandmeisters hat die Bahn reagiert und ein Krisengespräch zum Brandschutz auf der Neubaustrecke einberufen. Die Bahn zeigt sich zufrieden, die Feuerwehr nicht so ganz. weiter
  • 421 Leser

Beschlüsse im Minutentakt

Im Eiltempo fasste der Bundesrat gestern Beschlüsse. Ein Überblick: Vertrauliche Geburt Junge Mütter in einer Notsituation erhalten eine Alternative zur Babyklappe: die "vertrauliche Geburt". Diese ermöglicht es Schwangeren, ihr Kind in einem Krankenhaus auf die Welt zu bringen und trotzdem vorerst anonym zu bleiben. Die Personendaten der Mutter werden weiter
  • 382 Leser

Bondarenko fliegt in ungeahnte Höhen: 2,41 Meter

13 Jahre lang hatte es kein einziger Hochspringer mehr geschafft, die magische Marke von 2,40 Metern zu überspringen. Bis zu diesem Frühsommer. Erst kam Anfang Juni der junge Mutaz Essa Barshim aus Katar und flog über 2,40 Meter. Und am Donnerstagabend, beim Diamond-League-Meeting in Lausanne, setzte nun der Ukrainer Bogdan Bondarenko noch einen Zentimeter weiter
  • 314 Leser

Celesio plant keine Korrektur der Strategie

Die neue Celesio-Vorstandssprecherin Marion Helmes will nach dem überraschenden Abgang von Konzernchef Markus Pinger an dem bisherigen Kurs festhalten. Die Strategie bleibe absolut unverändert, sagte Helmes in einer Telefonkonferenz mit Investoren und Analysten. Celesio-Chef Pinger war am Mittwoch überraschend abberufen und Finanzchefin Helmes vom Aufsichtsrat weiter
  • 592 Leser

Chaos und Gewalt

Heftige Straßenschlachten in Kairo
Bei Massenprotesten der Islamisten gegen den Sturz ihres Präsidenten Mohammed Mursi sind in Ägypten landesweit sechs Menschen ums Leben gekommen. Am Freitagabend lieferten sich Anhänger und Gegner des abgesetzten Präsidenten im Zentrum von Kairo schwere Straßenschlachten. Damit endete der "Freitag der Ablehnung" in Chaos und Gewalt. Zehntausende waren weiter
  • 253 Leser

Das große Mampfen

69 Hotdogs in 10 Minuten: Würstchen-Wettesser Joey Chestnut feiert in New York seinen siebten Sieg in Folge
Das jährliche Würstchen-Wettessen in New York hat ein 29-jähriger Kalifornier zum siebten Mal hintereinander gewonnen. Joey Chestnut mampfte binnen zehn Minuten 69 Hotdogs. Damit übertraf er seinen bisherigen Rekord um ein Würstchen. Sein Spitzname ist "Jaws" (Kiefer). Der Zweitplatzierte, Matt Stonie, schaffte gerade einmal 51. Als Belohnung für den weiter
  • 361 Leser

Datenschutz entzweit Union

Neue Wortwahl verwirrt eigene Partei - Streit um Vorratsdatenspeicherung
CDU und CSU geraten beim Datenschutz unter Druck. Im Wahlprogramm wählen sie mildere Worte als bisher - zum Missfallen der eigenen Leute. weiter
  • 232 Leser

Der Ohrmarken-Rebell

Schwäbischer Bauer kämpft gegen EU-Vorgaben zur Rinder-Kennzeichnung
Bauer Maier ficht einen großen Kampf mit der EU in Brüssel. Er lehnt es ab, seine Rinder mit Ohrmarken zu kennzeichnen. Er benutzt stattdessen Chips. Die Veterinärverwaltung droht ihm mit Sanktionen. weiter
  • 305 Leser

Die Luft für Raucher wird dünner

Die eigene Wohnung - egal ob gemietet oder gekauft - galt bislang als unantastbares Refugium des Rauchers. Doch es mehren sich Beschwerden. weiter
  • 394 Leser

Doppelte Leichtathletik-DM

Titelkämpfe auch 2014 in Ulm - Zahl der Ausrichter sinkt immer weiter
Klamme Kommunen und ein Schwund an passenden Stadien mit Laufbahn machen es dem Deutschen Leichtathletik-Verband schwer, DM-Ausrichter zu finden. Auf Ulm ist Verlass. Dieses Wochenende und 2014. weiter
  • 368 Leser

Ein Mittler und ein Reformer bald heilig

Anerkanntes Wunder mit Ausnahme: Höchste Ehre für Johannes Paul II. und Johannes XXIII.
"Santo subito" schallte es 2005 bei der Trauerfeier für Papst Johannes Paul II. über den Petersplatz. Nun wird der polnische Papst zum Heiligen. Auch der Konzilspapst Johannes XXIII. wird heiliggesprochen. weiter
  • 360 Leser

Ein Verband feiert

Jubiläum Seit 50 Jahren gibt es den Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Baden-Württemberg, was der Verband am Dienstag feiert. Er zählt 80 000 Mitglieder. Landeschefin Brigitte Dahlbender führt seit 1997 den BUND im Land. Die Biologin, Jahrgang 1955, ist SPD-Mitglied, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Ulm. weiter
  • 786 Leser

Eingekesselt in Homs

Das Überleben in der syrischen Rebellenhochburg wird immer schwieriger
Im syrischen Homs gibt es keinen Strom, kein Gas, keine frischen Lebensmittel und keine Müllabfuhr mehr. Und ständig wird geschossen. Unter den eingeschlossenen Zivilisten in der Altstadt sind auch 75 Christen. weiter
  • 306 Leser

Er rollt und rollt und rollt

Mars-Rover seit zehn Jahren im Einsatz - Geplant waren drei Monate
Drei Monate lang sollte "Opportunity" seine Spuren auf dem Mars hinterlassen. Am Montag vor zehn Jahren hob der Rover zum Roten Planeten ab - wo er seither zur Freude der Forscher rollt und rollt und rollt. weiter
  • 315 Leser

Extremsportler auf Rekordjagd

Die Rekordjäger am Bodensee geben nicht auf: Der Esslinger Ingo-Kai Schoffer hat in der Nacht einen neuen Versuch begonnen. Mit dem "Kanubike" will der 43-Jährige in 24 Stunden eine 146 Kilometer lange Strecke bewältigen. Auch ein Schwimmer ist wieder unterwegs Adrian Alejandro Wittwer ist in Bodman aufgebrochen, um an seinem 27. Geburtstag einmal längs weiter
  • 356 Leser

Geplatzte Reifen, geplatzte Träume

Bridgestone-Bosse reiben sich die Hände, während bei Pirelli in Mailand noch gearbeitet wird
Man kommt nicht daran vorbei: Auch vor dem Großen Preis von Deutschland sind die Reifen das beherrschende Thema. Nach vielen geplatzten Reifen und damit Träumen in Silverstone, soll nun Ruhe einkehren. weiter
  • 328 Leser

Geschichten vom Überleben

Der Hirnforscher und Autor Oliver Sacks wird 80 Jahre alt - "Zeit des Erwachens" machte ihn bekannt
Oliver Sacks ist bekannt wegen seiner Geschichten über Menschen, die durch eine Krankheit aus dem Raster der Normalität gefallen sind. Nun wird er 80. weiter
  • 367 Leser

GEW ruft Lehrer zu Streik auf

In vielen Schulen könnte am kommenden Mittwoch Unterricht ausfallen. Die GEW hat die angestellten Lehrer zum Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert einen Tarifvertrag zur Eingruppierung dieser Lehrkräfte. Die Regierung habe eine von der Gewerkschaft gesetzte Frist ohne Reaktion verstreichen lassen, kritisierte die GEW. In Stuttgart ist eine weiter
  • 329 Leser

Grüner Punkt: Streit um Zukunft des Systems

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) plädiert für eine Abschaffung der Wertstoffsammlung über den Grünen Punkt. "Allein die Existenz der dualen Systembetreiber kostet den Verbraucher jährlich rund 120 Mio. EUR, ohne dass ein gelber Sack eingesammelt worden ist", sagte VKU-Chef Hans-Joachim Reck der "Bild"-Zeitung. "Die Verpackungsentsorgung in Deutschland weiter
  • 438 Leser

Herbertingen will Abfindung vom Land

Querelen um Museum auf der Heuneburg
Die Gemeinde Herbertingen will Geld vom Land für die nachgebauten Häuser auf der Heuneburg. Die Regierung weist das Ansinnen zurück. weiter
  • 267 Leser

Hochsprung ohne Ariane Friedrich

Hochspringerin Ariane Friedrich kann ihren Titel bei den deutschen Meisterschaften in Ulm am heutigen Samstag nicht verteidigen. Die Knieverletzung, die sich die 29-Jährige vor zwei Wochen beim Meeting in Bühl zuzog, lasse einen Start nicht zu, teilte ihr Trainer Günter Eisinger gestern mit. Für die deutsche Rekordhalterin (2,06 Meter), die in Bühl weiter
  • 297 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Bauernführer auf Abwegen

Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet Evo Morales bei der Jagd nach dem Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ins Visier der USA geriet. Der Präsident des Andenstaates Bolivien ist Sozialist, Verteidiger der Koka-Bauern und erklärter Kritiker der USA. Zu seinen politischen Freunden zählen Ecuadors Präsident Rafael Correa, den Snowden zuvor um Asyl weiter
  • 356 Leser

Jiddische Lieder

Mit dem Lied "Makh tsu di eygelekh" ("Schließe deine kleinen Augen") hatte die Mutter ihre Tochter in den Schlaf gesungen. "Brechen wir auf, mein Kind, um unser Glück zu suchen. Gott hat uns die Welt verschlossen, überall herrscht Nacht", heißt es in diesen Versen. "Ich spürte schon als Kind, dass etwas Besonderes an diesen jiddischen Liedern war", weiter
  • 358 Leser

Kampagne gegen Berührungsängste

Behinderte in den Arbeitsmarkt integrieren
Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung will den Arbeitsmarkt weiter für Behinderte öffnen. Seine Botschaft scheint anzukommen. weiter
  • 569 Leser

Kennung und Qualen

Ohrmarken Die EU-Kommission hat 1997 angeordnet, alle Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen mit je zwei Ohrmarken zu kennzeichnen. In Deutschland enthalten diese fälschungssicher auf gelbem Kunststoff eingestanzt den Ländercode, gefolgt von zwei Ziffern für das Bundesland, acht weiteren individuellen Ziffern und einem Barcode. Die Daten werden elektronisch weiter
  • 349 Leser

Kirch-Prozess: Gericht bestellt Gutachter

Die Deutsche Bank wird noch etliche Monate auf die Entscheidung über die Höhe des Schadenersatzes für die Erben von Leo Kirch warten müssen. Wohl erst in der zweiten Jahreshälfte 2014 dürfte klar sein, wie viel Geld die Bank auf den Tisch legen muss. Das Oberlandesgericht München (OLG) hatte das Geldhaus im Dezember 2012 zu Schadenersatz für die Pleite weiter
  • 486 Leser

KOMMENTAR · ENERGIEWENDE: Ministeriales Volksnetz

Da mussten P & P, das Minister-Traumpaar der Bundesregierung zur Sommerpause noch etwas Innovatives vorlegen. Vor Jahresfrist hatte der Philipp des Peters Idee noch schroff abgelehnt. Jetzt beschwören Rösler und Altmaier ein Wundermittel, um der durch ihre Politik fast eingeschlafenen Energiewende belebenden Atem einzuhauchen. Käufer dürften sich weiter
  • 245 Leser

KOMMENTAR · UNION: Unbeirrbar

Sicherheit ist eine Voraussetzung für Freiheit, formulieren CDU und CSU bündig in ihrem Wahlprogramm. Ein dehnbarer Grundsatz, mit dem die Union ihre Forderung nach mehr Freiraum der Polizei bei der Videoüberwachung und Datenspeicherung rechtfertigt. Doch Instinktpolitiker wie Horst Seehofer wittern natürlich, dass dieses Terrain angesichts der unverfrorenen weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Ohne Garantie sinnlos

Die Branche der Lebensversicherungen ächzt unter der Euro-Schuldenkrise und der damit verbundenen Niedrigzinsphase. Zwar ist der Garantiezins in den vergangenen Jahren für Neukunden auf 1,75 Prozent geschrumpft. Kunden mit Altverträgen freuen sich über 4 Prozent. Je länger das Zinstief aber anhält, desto mehr Probleme bekommen die Anbieter, weil sie weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR: Sky-Ablehnung ist sogar von Vorteil

Sabine Lisicki steht im Wimbledon-Finale - und die deutschen Tennis-Fans schauen in die Röhre. So möchte es die ARD darstellen, schließlich hat der gebührenfinanzierte Sender dem Pay-TV-Kanal Sky ein Angebot unterbreitet, um das Endspiel im kostenfrei empfangbaren Fernsehen übertragen zu können. Ein scheinbar edles Unterfangen - doch Sky lehnte ab. weiter
  • 361 Leser

Kraftwerken der ENBW droht Aus

Der Energieversorger ENBW will an den Standorten Marbach und Walheim (Kreis Ludwigsburg) vier konventionelle Kraftwerksblöcke dauerhaft abschalten. Wegen des Ausbaus der erneuerbaren Energien stünden zahlreiche fossile Anlagen unter hohem wirtschaftlichem Druck, teilte das Unternehmen mit. Dies führe zu drastisch sinkenden Erträgen. Insbesondere Gaskraftwerke, weiter
  • 385 Leser

Küssen verboten

Wissenswertes und Kurioses zum heutigen Tag des Kusses
Küssen macht glücklich und ist gesund. Doch wer ungestraft küssen will, sollte sich in Acht nehmen - vor Bahnübergängen etwa, und bei Männern mit Schnauzer. Zumindest in manchen US-Staaten ist das so. weiter

Lebensversicherung ohne Garantiezins

Marktführer Allianz reagiert auf Entwicklung an Kapitalmärkten und stellt neues Modell vor
Deutschlands größter Versicherer Allianz beschreitet in der Lebensversicherung neue Wege. Er bringt eine neue Vertragsform auf den Markt - ohne Garantiezins. Andere Anbieter wollen nachziehen. weiter
  • 429 Leser

LEITARTIKEL · SOMMERPAUSE: Viele offene Baustellen

Kurz vor Toresschluss hat der Bundesrat noch eine Reihe von Gesetzen durchgewinkt, deren Realisierung lange auf der Kippe stand. Von wegen Blockade in der Länderkammer, lobt sich Rot-Grün selbst. Allerdings wirkte wohl weniger das neu gewonnene Einigkeitsgefühl nach den Jahrhundertfluten als Blockadelöser, sondern viel Geld vom Bund. Er hat sich die weiter
  • 237 Leser

Leute im Blick vom 6. Juli 2013

Carla Bruni Die Sängerin Carla Bruni (45), macht ihren Kindern mit ihrer Musik wenig Freude. "Meine Kinder sind nicht so begeistert, wenn ich singe", sagte Bruni dem Magazin "Nido". "Sie mögen es zwar schon, aber lieber ist es ihnen, wenn ich mich um sie kümmere." Von Schlafliedern halte sie nichts: "Meine Kinder wachen eher auf, wenn ich singe. Dabei weiter
  • 351 Leser

Milliarden für Afghanistan

Die afghanische Regierung will in den nächsten beiden Monaten mehrere Milliarden-Verträge zur Erschließung der umfangreichen Bodenschätze des Landes abschließen. Die Investoren stammten aus Indien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, den USA, Kanada, Großbritannien, Polen und der Türkei, sagte der afghanische Rohstoffminister Wahidullah Schahrani. weiter
  • 424 Leser

Ministerium: Großes Interesse an neuer Schule

Seit März haben die Anmeldezahlen für die Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg nochmals deutlich zugelegt: Für das nächste Schuljahr 2013/14 liegen knapp 6200 Anmeldungen für die fünften Klassen vor. Das sind rund 450 oder 7,9 Prozent mehr als noch im März. Bisher gibt es schon 41 Schulen, im Herbst kommen 87 hinzu. Das teilte gestern das Kultusministerium weiter
  • 352 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. Juli 2013

Ein Sportlehrer in Dallas (Texas) hat seit 40 Jahren für die Jahrbuchfotos seiner Schule stets die gleiche Kleidung angehabt. Dale Irby (63) trug das Ensemble erstmals 1973: ein weißes Polyesterhemd samt senffarbenem Pullunder. Anfangs war es ein Versehen, später ein Dauerscherz. Der heutige Ex-Sportlehrer passt noch immer in die Klamotten, die er als weiter
  • 236 Leser

Nein-Sager und Gemüsewerfer

Bei der Bundestagswahl spielen sie meist keine Rolle. Dennoch stellen viele kleine Parteien unverdrossen ihre teils skurrilen Ideen zur Wahl. weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli 2013

Orang-Utan auf Diät Zwanzig Jahre lang fütterten Besucher in einem malaysischen Tierpark das Orang-Utan-Weibchen Jackie mit Junkfood: Nun haben ihre Pfleger sie auf strenge Diät gesetzt, es gibt nur noch Blattgemüse und ballaststoffreiches Obst. Die 22 Jahre alte Jackie wog 100 Kilo, doppelt so viel wie normal. 15 Kilo hat sie schon runter. Findige weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli 2013

Paul Raabe gestorben Wie kaum ein anderer hat er sich als leidenschaftlicher Bibliothekar, anerkannter Forscher und Publizist sowie als erfolgreicher Kulturmanager um die Kulturlandschaft in West- und Ostdeutschland verdient gemacht: Das erklärte Bundeskulturstaatsminister Bernd Neumann gestern zum Tod von Paul Raabe. Der 1927 in Oldenburg geborene weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli 2013

Minister für Franken? Horst Seehofer überlegt, einen künftigen Heimatminister nach Franken zu versetzen. Bayerns CSU-Regierungschef führt zurzeit Gespräche mit der Wirtschaft, um mehr Arbeitsplätze in den Norden des Freistaates zu bringen. Die SPD hält die Pläne für Wahlkampfgetöse: "Seit Oktober 2008 ist er im Amt, und zwei Monate vor der Wahl kommt weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli 2013

"Schweini" bald zurück Fußball - Bastian Schweinsteiger steht vor seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Bayern München am Gardasee. Trainer Pep Guardiola rechnet mit ihm "kommende Woche". Vor rund einem Monat hatte Schweinsteiger einen Eingriff am Sprunggelenk. Leipzig kauft Talent Fußball - RB Leipzig hat seine großen Ambitionen unterstrichen weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli 2013

Flucht in der Prozesspause Nürtingen - Ein 17-jähriger Angeklagter ist während einer kurzen Verhandlungspause aus dem Amtsgericht Nürtingen getürmt. Er sei bereits am Donnerstag vermutlich aus dem Hinterausgang geflohen, teilte gestern die Polizei mit. Bisher fehle von dem Verdächtigen trotz Fahndung mit Polizeistreifen und Hubschraubern jede Spur. weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 6. Juli 2013

Weniger Aufträge Erneuter Dämpfer für die Industrie: Im Mai erhielten die Unternehmen im Vergleich zum Vormonat 1,3 Prozent weniger Aufträge. Bankvolkswirte hatten mit einem Plus von 1,2 Prozent gerechnet. Das Minus im April fiel schwächer aus als zunächst ermittelt. Durchschnittliche Ernte Die deutschen Landwirte erwarten i wegen des Hochwassers und weiter
  • 421 Leser

Pleitewelle in Solarbranche

Auch das einstige Vorbild Conergy muss Insolvenz anmelden
Die Negativschlagzeilen über Unternehmen aus der deutschen Solarbranche reißen nicht ab. Gestern verkündete die Firma Conergy, dass sie Insolvenz anmelden musste. Eine Pleite von vielen. weiter
  • 386 Leser

POLITISCHES BUCH: Mehr als eine Reiselektüre

Andreas Boueke: Guatemala: Recherchen auf heißem Pflaster, Horlemann, 2013, 16,90 Euro. Viel mehr als Indigenafolklore und vielleicht der aktuelle Völkermordprozess als Spätfolge des Bürgerkriegs dürfte den deutschen Lesern über Guatemala nicht bekannt sein. Der Journalist Andreas Boueke hilft da weiter. Er lebt schon seit mehr als zehn Jahren in dem weiter
  • 303 Leser

Popocatépetl behindert Luftverkehr

Der Popocatépetl glüht rot in der Nacht. Das Spektakel ist gruselig-schön - doch es beeinträchtigt das Leben in der Mega-Metropole Mexiko-Stadt. weiter
  • 349 Leser

Prinzip weiße Landkarte

Bundesrat beschließt neue Suche nach einem Atom-Endlager
Der Bundesrat hat entschieden: Die Suche nach einem atomaren Endlager wird nun bundesweit aufgenommen. Eine Kommission erarbeitet Prüfkriterien. Auch neue Zwischenlager sollen benannt werden. weiter
  • 337 Leser

Prominente Beispiele

Insolvenzen In der Solarbranche gibt es eine beispiellose Serie von Pleiten. Am 13. Dezember 2011 ging Solon (Berlin) pleite. Am 21. Dezember folgte Solar Millennium (Erlangen), dann am 3. April 2012 Q-Cells (Bitterfeld-Wolfen), am 10. Juli 2012 schließlich Centrotherm (Blaubeuren). Am 22. März 2013 verkündete der Technologieriese Bosch seinen Ausstieg weiter
  • 405 Leser

Päpste vor Heiligsprechung

Höchste Ehre für Johannes Paul II. und Johannes XXIII.
Die Päpste Johannes Paul II. und Johannes XXIII. werden demnächst heiliggesprochen. Papst Franziskus kündigte gestern ein Konsistorium der Kardinäle an, das abschließend über die Heiligsprechung der beiden befinden werde, wie der Vatikan mitteilte. Johannes XXIII., der das Zweite Vatikanische Konzil einberief und eröffnete, war im Jahr 2000 seliggesprochen weiter
  • 254 Leser

Regierung bietet Anteile am Stromnetz

Die Bürger sollen sich finanziell am Bau neuer Stromautobahnen beteiligen können. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) legten dazu gestern ein Eckpunktepapier vor. Mit der "Bürgerdividende" soll der Zuspruch zum Ausbau erhöht werden. Bürger sollen bei einer Leitung 15 Prozent der Investitionssumme finanzieren weiter
  • 228 Leser

Rentenbeitrag sinkt stärker

Rückgang um 0,5 Prozentpunkte möglich
Der Beitragssatz zur Rentenversicherung sinkt Anfang 2014 voraussichtlich von 18,9 auf 18,4 Prozent und damit stärker als bisher angenommen. Das geht aus einem internen Schreiben der Deutschen Rentenversicherung Bund hervor, das der Nachrichtenagentur dpa vorlag. Entschieden wird jedoch erst im Herbst. Damit zeichnet sich die dritte Senkung in Folge weiter
  • 286 Leser

Schokokuss, Baiser und Couscous

"Kuss-ologie" Die Wissenschaft vom Küssen wird als Philematologie bezeichnet. Sie befasst sich unter anderem damit, wie sich das Thema in Sprache und Brauchtum niederschlägt. Musikalisches Ob Schlager, Pop, Metal oder Jazz - der Melodie-Kuss funktioniert in allen Genres. Marilyn Monroe und Elvis Presley besangen ihn, eine der erfolgreichsten Rock-Bands weiter
  • 431 Leser

Schritt für Schritt Chef geworden

Roland Sudhoff sammelte erst einmal Erfahrungen außerhalb des elterlichen Betriebs
Der Schwabe nennt es ein "gmähts Wiesle", wenn jemandem etwas ohne eigenes Zutun glücklich vor die Füße fällt. So begriff Roland Sudhoff das Erbe der elterlichen Firma aber ganz und gar nicht. weiter
  • 520 Leser

Stark im Sprint

Slowake Peter Sagan gewinnt Tour-Etappe
John Degenkolb hat bei der Tour de France seinen ersten Etappensieg knapp verpasst. Er musste sich im Sprint nur Peter Sagan geschlagen geben. weiter
  • 307 Leser

Steile Talfahrt

Börsenbarometer baut Verluste im Handelsverlauf aus
Arbeitsmarktdaten aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag auf Talfahrt geschickt und den Dax unter die Marke von 7900 Punkten gedrückt. Auf Wochensicht verlor der deutsche Leitindex knapp 2 Prozent. Am Vortag hatte die Garantie von EZB-Chef Mario Draghi auf nachhaltig niedrigere Zinsen die Märkte noch beflügelt. Dass in den USA die Arbeitsmarktdaten weiter
  • 438 Leser

Sturm am Scheideweg

Boxen: Für den Kölner ist ein Sieg heute gegen Radosevic Pflicht, um die Karriere fortzusetzen
Ex-Champion Felix Sturm plant den letzten Angriff auf den Box-Thron. Ein Sieg gegen den Montenegriner Predrag Radosevic ist dabei Pflicht. weiter
  • 276 Leser

Südwest-AOK fordert zentrale Krankenhäuser

Streit um die Klinikplanung im Südwesten: Die Zeiten zersplitterter Krankenhauslandschaften sind aus Sicht von AOK-Landeschef Christopher Hermann vorbei. "Denn mangelnde Koordination und ausufernde Konkurrenz machen das Gesundheitssystem teuer und die Behandlung weniger kompetent, als sie sein könnte", sagte der Chef der größten gesetzlichen Kasse im weiter
  • 313 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Radsport, Tour de France 8. Etappe Sa. 14 Uhr; 9. Etappe So. ab 11.15 Uhr Fußball, U-20-WM in der Türkei, Viertelfinale: Frankreich - UsbekistanSa. ab 17.30 Uhr Uruguay - SpanienSa. ab 19.45 Uhr Irak - Südkorea So. ab 16.45 Uhr Ghana - Chile So. ab 19.45 Uhr SPORT 1 Dart, European Championship 2. Runde Sa. ab 14 Uhr Viertelfinals So.14;Halbfinals/Finale weiter
  • 242 Leser

Vettel vor Rosberg

Heimvorteil Beim Training zum Deutschland-Grand-Prix fuhr Sebastian Vettel die Bestzeit vor seinem deutschen Landsmann Nico Rosberg. Etwas überraschend tauchte Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone am Nürburgring auf, der bekanntlich eventuell mit einer Anklage vor dem Gericht in München rechnen muss. Der 82-Jährige ließ in einem "Welt"-Interview durchblicken, weiter
  • 291 Leser

Viele Verstöße kommen teurer

Länderkammer stimmt Punktesystem für Verkehrssünder zu
Einfacher, gerechter und transparenter soll das neue Punktesystem für Verkehrssünder sein. Am 1. Mai 2014 kann es in Kraft treten. weiter
  • 295 Leser

Wahlers Wunsch: Hier muss Ruhe einkehren

Möglicher neuer VfB-Boss tritt als Gegenmodell zum alten Stuttgarter Präsidenten an
Sollte Bernd Wahler bei der Wahl am 22. Juli Präsident des VfB Stuttgart werden, dann will er für zwei Dinge sorgen: Ruhe und sportlichen Erfolg. weiter
  • 334 Leser

Wanderregionen arbeiten künftig zusammen

Die Wanderregionen Südwestalb und Vorarlberg haben eine binationale Kooperation auf den Gebieten Wandertourismus und Laufsport vereinbart. "Wir können gegenseitig von unseren Erfahrungen profitieren", sagte Walter Knittel, Vorsitzender der Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH Tuttlingen. Beide Regionen bemühen sich, den Tourismus durch ein qualifiziertes weiter
  • 316 Leser

Weltkulturerbe ist gefährdet

Schutz der Unterwasser-Denkmale vor Erosion wird zur Daueraufgabe
Die Unterwasser-Denkmale im Bodensee und Zürichsee sind Weltkulturerbe. Mit dem Prädikat verbunden ist die Pflicht, sie zu erhalten. Doch die Erosion in den Seen kann nur mit viel Mühe verhindert werden. weiter
  • 390 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr Regeln für Banken In Deutschland gelten künftig schärfere Eigenkapital- und Bonus-Regeln für europäische Banken. Der Bundesrat billigte gestern ein Gesetzespaket, das Bonuszahlungen eindämmt und strengere Anforderungen an das Eigenkapital von Banken in Europa umsetzt ("Basel III"). China will Risiken senken Chinas Zentralbank kämpft gegen faule weiter
  • 494 Leser

Zehn Jahre Gefängnis wegen Missbrauchs

Er hatte sich als Jugendtrainer jahrelang an Kindern vergangen. Gestern verurteilte das Mannheimer Landgericht den Täter zu zehn Jahren Haft. Der heute 44-Jährige habe "schweres Unrecht begangen", sagte die Vorsitzende Richterin Bettina Krenz. Der Schaden für die zehn männlichen Opfer sei "nicht zu ermessen". Der Angeklagte habe das Vertrauen der Kinder weiter
  • 400 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1936 Firmensitz: Ulm, Stadtteil Einsingen Branche: Technischer Dienstleister für Formteile aus Gummi und Kunststoff; Fachhändler für Arbeitsschutz-Kleidung und -Ausrüstung. Umsatz: 36 Millionen Euro; mit Ausnahme des weltweiten Krisenjahres 2009 kontinuierlich wachsend. Mitarbeiter: 90 Standorte: Ulm, Laichingen. Auslandsmärkte: Europa, weiter
  • 401 Leser

Zur Person vom 6. Juli 2013

Geburtsjahr/-ort: 1973 in Ulm. Familienstand: verheiratet, zwei Töchter (vier und sechs Jahre alt). Hobbys: Tennis, Klavier spielen - "und natürlich die Familie". Lieblingsbuch und/oder -autor: Tageszeitung, Fachliteratur - "und Krimis zum Abschalten" Leibspeise: Esse alles gerne, koche auch selber gerne; wenn schon eine Leibspeise, dann vielleicht weiter
  • 367 Leser

ZWISCHENRUF: Vorsicht, Urgesteinschlag

Kennen Sie Shi Ming? Laut Fachliteratur ist er ein "Urgestein des taiwanesischen Regionalismus". Nun soll hier in keiner Weise die historische und geopolitische Bedeutung des taiwanesischen Regionalismus geschmälert oder gar in Abrede gestellt werden. Dennoch mag es überraschen, dass er Urgesteine hervorgebracht hat. Anderseits tut es das nicht. Denn weiter
  • 301 Leser

Leserbeiträge (1)

Termine Sommerferienaktion

Die genauen Termine für die Sommerferienaktion Schwimmabzeichenabnahme stehen nun fest:

Immer Montag

- 29.07.2013

- 05.08.2013

- 12.08.2013

- 19.08.2013

- 26.08.2013

- 02.09.2013

 

Anmeldung immer um 17.15 Uhr am DLRG Stand beim Sprungturm im Aalener Hirschbachfreibad.

Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, sofern Teilnehmer da sind

weiter
  • 3
  • 3881 Leser