Artikel-Übersicht vom Montag, 15. Juli 2013

anzeigen

Regional (85)

Denkphase statt Blockade bei der Stadt

Oberbürgermeister Richard Arnold erläutert Stufen für Umwandlung des Bezirksbeirats in einen Ortschaftsrat
Wird der über Jahrzehnte „schwelende“ Wunsch der Bezirksbeiräte Rehnenhof/Wetzgau auf Umwandlung in ein Ortschaftsratsgremium in absehbarer Zeit wahr? „Wir denken schon lange darüber nach“, versicherte Oberbürgermeister Richard Arnold in der Beiratssitzung am Montag. weiter
  • 4
  • 690 Leser

Mehrere Verletzte und ein hoher Sachschaden

Heubach-Buch. Mehrere Verletzte, kaputte Fahrzeuge und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz des Unfall in der vergangenen Woche zwischen Buch und Bargau. Zu dem Unfall kam es, als ein 24-jähriger Motorradfahrer von Buch kommend in Richtung Bargau in einer unübersichtlichen Kurve überholen wollte. Er erkannte zwar eine entgegenkommende Corvette, brach weiter
  • 818 Leser

Sanierung der Gaisgasse

Bartholomä. Um die Sanierung der Gaisgasse und die dortige neue Straßenbeleuchtung sowie die Anschaffung eines Geschwindigkeitsanzeigengeräts geht’s in der Sitzung des Technischen Ausschusses Bartholomä am Dienstag, 16. Juli, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zu Beginn können Bürger Fragen stellen. Des Weiteren werden die Erneuerung des weiter
  • 407 Leser

In Heubach: die Kirche, die schmeckt

Im Kirchgarten von St. Ulrich
Zu einem munteren Beisammensein im Kirchgarten lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach ein. Unter dem Motto „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ ist jeder eingeladen. weiter
  • 349 Leser

Die Gebühren müssen steigen

Gemeinderat Böbingen beschließt Maßnahmen zur Sanierung beider Friedhöfe
Eine Reihe wichtiger Maßnahmen musste am Montag der Böbinger Gemeinderat beschließen. Darunter fielen die Sanierung der Regenüberlaufbecken in Nord und Süd sowie Umbauten und Urnenfeldeinrichtungen beider Friedhöfe in Unter- und Oberböbingen. weiter
  • 280 Leser

Stammtisch spendet 1000 Euro

Was aus einer Schnapslaune entstehen kann: Einen Scheck über 1000 Euro für Kinder, die ins Schullandheim wollen, übergab jetzt Frank Springer, Sprecher des Stammtisch im Heubacher Bistro „Am Eck“. Eine „Tombola ohne Nieten“ und andere Aktivitäten wie etwa ein Wettkochen, ein Entenessen und das Grillfest, füllten neben einigen weiter
  • 335 Leser

Die Gründerfamilie feiert

Festwochenende des Bauunternehmens Kolb in Heubach zum 50-jährigen Bestehen
Große Anerkennung brachten alle Redner der Gründerfamilie zum Ausdruck anlässlich des Jubiläums der Bauunternehmung Alfred Kolb. 50 Jahre – „eine wahre Meisterleistung“, drückte es Dieter Diener, Geschäftsführer der Landesvereinigung Bauwirtschaft, aus. weiter
  • 308 Leser

Braucht Gmünd ein WLAN-Netz?

Schwäbisch Gmünd. In Gmünd gäbe es die Möglichkeit, an Ballungspunkten ein zunächst kostenpflichtiges WLAN-Netz anzubieten. Mit Option, dass dieses später umsonst werden könnte. Der Jugendgemeinderat sieht nicht die Notwendigkeit darin. „Es gibt Gespräche mit der Firma Ropa, die generell ein Interesse daran hätte, Hotspots in Gmünd aufzustellen“, weiter
  • 379 Leser

Mögliche Party im Gmünder City Center

Jugendgemeinderat hat Kontakt zu Handels- und Gewerbeverein und diskutiert über Partys im Einkaufszentrum
Gibt es Public Viewing zur Fußballweltmeisterschaft 2014? Werden Spätbusse, wie am Stadtfest, auch in Zukunft starten? Diese Fragen beschäftigte den Jugendgemeinderat in der Sitzung am Montag. weiter
  • 1
  • 619 Leser

Von Mindestlohn bis Bespitzelung

Vertreter der fünf im Bundestag vertretenen Parteien diskutieren im Parlergymnasium heikle Themen
„Ist es nicht ein Angriff auf Deutschland, wenn sich die USA Daten von deutschen Diplomaten holen?“ Solch heiklen Fragen der Oberstufenschüler vom Parlergymnasium stellten sich Michael Straub (Bündnis 90), Norbert Barthle (CDU), Christian Lange (SPD), Lisa Strotbek (FDP) und Jörg Drechsel (Die Linke) bei einer Podiumsdiskussion. weiter
  • 696 Leser

„Kein Profit auf Kosten unserer Kinder“

Kindergartenkinder und deren Eltern demonstrieren für den Verbleib der Weststadt-Kirchengemeinde „Brücke“
Mit einer für Schwäbisch Gmünd ungewohnten Demonstration haben am Montag in der Westsstadt Kindergartenkinder für den Erhalt der Kirchengemeinde „Brücke“ demonstriert. Eltern, Kirchengemeinderäte und Altenheimbewohner unterstützten die Aktion. weiter
  • 3
  • 552 Leser
Kurz und bündig

Fabian Bruck und Band im Leuchtturm

Eine bunte Mischung aus Klassikern wie „Hit the Road Jack“ oder „Summer of 69“ sowie Eigenkompositionen sind am Samstag, 20. Juli, von Fabian Bruck und seinen Bandkollegen von „Redleft“ im Leuchtturm Bowlingcenter in Gmünd zu hören. Ein besonderes Highlight werden hierbei auch die eigenen neuen Songs sein, welche weiter
  • 209 Leser

Abschlussklassen der Uhlandschule am Gardasee

Die Abschlussfahrt der Uhlandschule Bettringen führte die Schüler der beiden neunten Klassen nach Sirmione am Gardasee. Sie machten beeindruckende Ausflüge nach Verona und Venedig. Wetter und Stimmung waren super. Täglich badeten die Schüle im bereits warmen Gardasee. Ein Höhepunkt war für viele der Besuch im Gardaland, wo in verschiedensten Achterbahnen weiter
  • 497 Leser

In Giuseppas Küche

Sein diesjähriges Kochevent hat den Gmünder Altersgenossenverein 1967 direkt nach Waldstetten geführt: in Giuseppas Küche. Sie wurden in einem tollen Ambiente empfangen mit italienischen Flair. Für die AGVler hieß es drei bis vier entspannende Stunden erleben, in denen sie viel Wissenswertes über die Geheimnisse der italienischen Küche erfahren durften. weiter
  • 828 Leser
Kurz und bündig

ADFC-AOK-Tour

Von der AOK ins Hölltal, nach Schönbronn über Reitprechts bis Wäschenbeuren, weiter über Oberkirneck, hinunter nach Lorch und zurück zur AOK führt die ADFC-AOK-Tour am Mittwoch, 17. Juli. Die Strecke hat 25 Kilometer, Treffpunkt 18 Uhr bei der AOK. weiter
  • 940 Leser

Bargauer im Weinsberger Tal

Obst- und Gartenbauverein begeistert von der „Schwäbischen Toskana“
Mit einem vollbesetzten Bus und bei schönstem Sommerwetter startete der Obst- und Gartenbauverein Bargau zum diesjährigen Tagesausflug ins Weinsberger Tal. weiter
  • 644 Leser

Brigitte Weiß: „Trotzdem voll im Zeitplan“

Bettringer Ortschaftsrat informiert über außerplanmäßige Ausgaben für die Uhlandschule / Sanierung kostet 39 000 Euro mehr
Kurz und bündig tagte der Ortschaftsrat Bettringen am Montagabend. Die Sanierungsarbeiten an der Uhlandschule, Informationen über das Solardachkataster sowie neue Gemälde im Bezirksamt waren die Themen des Gremiums. weiter
  • 1
  • 494 Leser

Drei Prüfaufträge und ein Termin

Vertreter der Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ und der Behörden vereinbaren Treffen vor Ort
Weitgehend friedlich, wenn auch nicht ganz ohne Emotionen, lief er ab, der Erörterungstermin für den Erhalt des Mühlbachs. Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger formulierte als umsichtiger Moderator des Trefens am Ende drei Hausaufgaben, deren Umsetzungmöglichkeit jetzt geprüft wird: Das Aquädukt soll instand gesetzt werden; der Querschnitt des Gewässers könnte weiter
  • 2
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Seniorengemeinschaft in Herlikofen

Beim Kaffeenachmittag der Seniorengemeinschaft im DRK Herlikofen am Mittwoch, 17. Juli, ab 14.30 Uhr im „Hirsch“ lädt Martin Seibold mit seinem Akkordeon zum Mitsingen ein. Die Volkslieder werden unterbrochen von schwäbischen Sprüchen und Gedichten, vorgetragen von Eckart Baither. Danach gibt’s ein Vesper. weiter
  • 1640 Leser

Straßdorfer 75er im Salzburger Land

Drei schöne, unterhaltsame Tage in den Bergen erlebten die Straßdorfer Altersgenossen 1938 mit Partnern auf ihrem 75er-Ausflug. Bei idealem Wetter genossen sie in Zell am See auf einer Schiffstour das herrliche Panorama und bummelten anschließend durch das lebendige Städtchen. Vom Quartier in Rauris aus ging es am zweiten Tag nach Kaprun und von dort weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Vortrag mit Dr. Ruediger Dahlke

Dr. Ruediger Dahlke spricht am Mittwoch, 17. Juli, um 18.30 Uhr im Prediger über „Krankheit als Symbol – die großen Krankheitsbilder unserer Zeit“ sowie ab 20.30 Uhr über „Die Schicksalsgesetze – Spielregeln für ein erfülltes Leben“. Eintritt 14 bzw. 18 Euro. Info und Vorverkauf bei Heidrun Kirsch unter (07165) 9290120. weiter
  • 1426 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Munz, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 92. GeburtstagHelmut Stätter, Kantstraße 15, Straßdorf, zum 88. GeburtstagAngela Starke, Eutighofer Straße 15, zum 88. GeburtstagIrmgard Bühler, Rechbergstraße 5, zum 82. GeburtstagEgon Hein, Ruhrweg 1, Bettringen, zum 77. GeburtstagBerta Linek, In der Hub 9, Herlikofen, zum 77. Geburtstag weiter
  • 276 Leser

Farbenrausch im Gewächshaus

Abertausende Fuchsienblüten sorgen im historischen Gewächshaus der Stuttgarter Wilhelma für einen Farbenrausch in einem Traum aus Rosa, Rot, Weiß und Lila. Bis September entfalten die über 600 Pflanzen ihre an Ballerinas erinnernde Blüten – und präsentieren sich jetzt, im Juli, in besonders überbordender Fülle. Über 200 Arten und Sorten von Fuchsien weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Forscher im Museum: Steinzeit

Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren werden im naturkundlichen Museum in Jebenhausen am Mittwoch, 17. Juli, um 15 Uhr zirka 90 Minuten lang zu Forschern im Museum und erkunden in Kleingruppen verschiedene naturkundliche Aspekte zum Thema Steinzeit. Mit Hilfe von Repliken begeben sich die Kursteilnehmer auf eine Zeitreise in die Steinzeit und probieren weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Von Mekka zum Meer der Ruhe

In seinem Vortrag am Freitag, 19. Juli, um 20 Uhr im Planetarium berichtet Prof. Dr. Hanns Ruder über seine Beteiligung an einem umfassenden Ausstellungsprojekt über den Mond für Muslime in Mekka. Darüber hinaus geht der Referent auf die moderne Mondforschung mittels hoch aufgelöster Sondenbilder ein. weiter
  • 1226 Leser

Weniger Windrad-Plätze

Region Stuttgart macht Tempo bei Standort-Suche
Die Region Stuttgart macht Tempo bei Standorten für Windräder. Nun gibt es 82 mögliche Standorte für größere Windräder, wie der Verband mitteilt. Planungsdirektor Thomas Kiwitt: „Es gibt Restrisiken. Erst am Ende des Verfahrens, wenn alle Informationen vorliegen, kann die ‚echte’ Abwägungsentscheidung erfolgen.“ Somit könne die weiter
  • 355 Leser

Fußball für eine bessere Zukunft

Das dritte Hobby-Fußballturnier „Kicken gegen Rechts“ sah 24 Mannschaften und faire Partien
Der Kreisjugendring Ostalb hat zum dritten Mal sein Hobby-Fußball-Turnier „Kicken gegen Rechts“ veranstaltet. 24 Mannschaften mit insgesamt über 200 Spielern haben sich im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen daran beteiligt. Dazu gab es ein Rahmenprogramm mit Infoständen, Verpflegung und ein Einlagespiel der Betriebssportgemeinschaft des Landratsamts weiter

AUS DER REGION

Unfall zur UnzeitSontheim. Obwohl er gar keinen Führerschein besitzt, ist ein 16-Jähriger in Sontheim hinters Steuer eines ausgeliehenen Autos gestiegen - und hat einen Unfall gebaut, berichtet die HZ. Noch dazu machte er sich danach aus dem Staub. Die Polizei konnte am Samstagmorgen den Fahrer ermitteln und stellte fest, dass dieser keinen Führerschein weiter
  • 915 Leser
Kurz und bündig

Höhlenkundliche Führungen

Höhlenführungen für jedermann ab acht Jahren bieten die Höhlenforscher aus Heubach an. Es wird die größte Höhle des Rosensteins begangen. Dabei erfahren Teilnehmer Wissenswertes über ehemalige Ausgrabungen, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen sowie über die Tierwelt in Höhlen. Die Führungen finden am Samstag, 27., und Sonntag, 28 Juli, sowie 3., 4., weiter
Kurz und bündig

Mädchenflohmarkt in Bartholomä

Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Bartholomä veranstaltet der Musikverein Bartholomä am Samstag, 20. Juli, von 11 bis 14 Uhr einen Mädchenflohmarkt auf dem Parkplatz des Dorfhauses. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in den Proberaum des Musikvereins verlegt. Verkauft werden können Spiele, Puppen, CD’s, Bücher, Klamotten weiter
Kurz und bündig

Schulfest am Rosenstein-Gymnasium

Das Rosenstein-Gymnasium lädt alle Schüler, Lehrer, Eltern und Interessierten zum Schulfest am Freitag, 19. Juli, ab 17 Uhr ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Außerdem werden die Ergebnisse der Projekttage präsentiert. weiter
  • 913 Leser
Kurz und bündig

Verpflichtung von Thomas Kuhn

Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 24. Juli, um 18.30 Uhr im Festsaal des Dorfhauses Bartholomä wird Bürgermeister Thomas Kuhn für seine zweite Amtszeit verpflichtet. weiter
  • 1563 Leser

Ethylen Pipeline Süd

Die Ethylen Pipeline Süd (EPS) ist seit kurzem in Betrieb, teilt die EPS GmbH & Co. KG auf Anfrage mit. Seit 17. Juni liege die Unbedenklichkeitsbescheinigung vom TÜV vor. Offizielle Inbetriebnahme werde in diesen Tagen gefeiert. jul weiter
  • 6553 Leser

Mit dem Kanu auf der Brenz

Mit dem Kanu auf der Brenz – Jugendfreizeit des Musikvereins Holzhausen
Eine nasse Angelegenheit war der diesjährige Ausflug der Jungmusiker des Musikvereins Holzhausen. Mit dem Kanu ging es auf die Brenz, von Herbrechtingen nach Hermaringen. weiter
  • 5
  • 324 Leser

Viele Besucher bei den Kleintierzüchtern

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Kleintierzüchter Gschwend ihr Sommerfest. Das Gartenfest mit Werbeschau fand beim Vereinsheim in Gschwend statt. Zahlreiche Besucher kamen bei sommerlichen Temperaturen, um die ausgestellten Tiere anzusehen und genossen die angebotenen Speisen. Die Kinder, die zu dem Sommerfest gekommen waren, genossen es sichtlich, weiter
  • 154 Leser

Weich, vollmundig, nussig – und fair

Kaffeeseminar im Katholischen Gemeindezentrum Franziskaner
Sinngemäß fragte ein amerikanischer Polizist in einem Werbespot Anfang der 90er Jahre, was ist die Welt ohne Kaffee? Der Gmünder Weltladen darf zu Recht fragen, was wäre die Welt ohne fair gehandelten Kaffee? Dank des Fairen Handels wird Menschen in Mexiko, zum Beispiel durch den Ostalbkaffee (OK-Kaffee), eine reelle Zukunftsperspektive eröffnet. weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Schechingen

Der DRK-Blutspendedienst bittet an diesem Dienstag, 16. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Schechingen um Blutspenden. Im Namen aller Patienten sagt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen „Danke für das Engagement“ und verlost im Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 31. Juli eine siebentägige Traumreise auf die Malediven weiter

Erfolgreich im „Känguru-Wettbewerb“

305 Schüler des Mutlanger Franziskus Gymnasiums haben am Känguru-Wettbewerb, einem internationalen Wettbewerb im Fach Mathematik, teilgenommen. Klaus Peter Schleich (6b) und David Dosenbach (5b) bekamen den ersten Preis und somit zum Känguru-Drehmobil ein Spiel. Klaus Peter Schleich machte mit 19 aufeinanderfolgenden richtigen Aufgaben den weitesten weiter
  • 216 Leser
Kurz und bündig

Grillfest im Pfarrgarten

Mit einem Grillfest im Pfarrgarten verabschiedet sich der ökumenische Seniorenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen am Dienstag, 16. Juli, in die Sommerpause. Für Grillwürste und Verpflegung ist gesorgt. weiter
  • 1043 Leser

Kritik an der Kritik des Merkelbesuchs

Zum Artikel „Kritik am Besuch der Bundeskanzlerin“ (GT vom 13. Juli, Seite 14):„Der Direktkandidat der Piratenpartei, Sebastian Staudenmaier, sollte sich in einem Erdloch verkriechen und die Arbeit seiner Partei und deren Perspektiven für die Gesellschaft reflektieren. Es muss im Ermessen von Frau Angela Merkel (Bundeskanzlerin) bleiben, weiter

Kurz und bündig

PodiumsdiskussionDie Bürgerinitiave Weitmars veranstaltet am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen eine Podiumsdiskussion mit Mitgliedern des Bundestags, der Bundesnetzagentur, dem Regierungspräsidium Stuttgart und TransnetBW. weiter
  • 4055 Leser

Kurz und bündig

Dorffest in Weilerstoffel Die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel feiert am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Juli, auf der Festwiese bei der Patriziuskapelle ihr Dorffest. Der Erlös des Dorffestes unterstützt weiter den Bau des „Dorfgemeinschaftshäuschens“. Es gibt eine umfangreiche Speisekarte sowie am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen. Am Sonntag weiter
  • 351 Leser

Nachholbedarf bei Internet-Versorgung

Norbert Barthle besucht Unternehmen und Verwaltung in Waldstetten
Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle nutzt in regelmäßigen Abständen die Gelegenheit, mit Bürgern, Unternehmen und der Verwaltung ins Gespräch zu kommen. So besuchte der Wahlkreisabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion den expandierenden Waldstetter Betrieb Wesa und die Gemeindeverwaltung. weiter
  • 314 Leser

Neptun tauft die kleinen und großen Taucher vom Rosenstein

Der Tauchsportverein Aquarius Rosenstein feierte seine traditionelle Tauchertaufe auf dem „Übelmesser-Gelände“ in der Adlerstraße. 19 Täuflinge erhielten den Segen Neptuns, der extra aus den Meerestiefen angereist war. Hierzu zählten Tauchneulinge, aber auch erfahrene Taucher, die die nächste Taucherstufen erreichten, sowie die Tauchjugend weiter
  • 316 Leser

Schwäbische Spätzle für Gäste aus China

Besuch am Gymnasium Friedrich II. in Lorch – Gegenbesuch in China folgt
26 chinesische Schülerinnen und Schüler, begleitet von drei Lehrern, sind zurzeit zu Besuch am Gymnasium Friedrich II. Lorch. Dies ist schon der dritte Besuch aus der chinesischen Partnerschule, der High School No. 1, in Shaoxing in der Nähe von Shanghai. weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest des Seniorentreffs

Der ökumenische Seniorentreff der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas Schlechtbach-Gschwend veranstaltet an diesem Dienstag, 16. Juli, ab 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Gschwend ein Sommerfest mt Liedern, Geschichten und Spielen sowie Leberkäs, Salaten und Getränken. weiter
  • 909 Leser

Timm Thaler in der Theaterwerkstatt

Theater-AG des Parlers
Die Theater-AG des Parler-Gymnasiums führen am Ende des Schuljahres eine Theaterfassung von „Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“ nach James Krüss in der Theaterwerkstatt in Gmünd auf. weiter
  • 376 Leser

Viel Geschichte und eine Blumenpracht

Lebendiges mittelalterliches Freilichtmuseum Alfdorfer LandFrauen reisten nach Thüringen
Erfurt hieß das Ziel der diesjährigen Studienreise der Alfdorfer LandFrauen. Mit dem Bus fuhren sie vor einigen Tagen mitten in den Thüringer Wald nach Oberhof. weiter
  • 330 Leser

Von Zigarren und nie versiegenden Quellen

Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbisch Albvereins besucht Nattheimer Zigarrenfabrik und den Sachsenbrunnen
Viel Wissenswertes über Zigarren und die Zeit der Kelten auf Härtsfeld erfuhren die Mitglieder der Ortsgruppe Mögglingen vom Schwäbischen Albverein. Nattheim war das Ziel ihres Wanderausflugs. weiter
  • 289 Leser

Weilermer F-Junioren zu Gast in Tripsdrill

Einen tollen Tag verbrachten die F-Jugendkicker des TV Weiler zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern und Trainern im Erlebnispark Tripsdrill. Egal ob Donnerbalken, „G´sengte Sau“ oder die Mammut-Achterbahn – keine der zahlreichen Attraktionen blieb vor den rund 70 Teilnehmern sicher. Und am Ende des erlebnisreichen Tages waren sich weiter
  • 509 Leser

Weleda ist „fitteste Firma“

120 Weleda-Mitarbeiter gewinnen den Firmenlauf „B2RUN“ in Stuttgart
Mit über 120 Läuferinnen und Läufern, vom Azubi bis zur Pensionärin, war die Weleda AG am Start des Firmenlaufs „B2RUN“. Mit Erfolg: Das Unternehmen wurde als „Fitteste Firma“ ausgezeichnet. weiter
  • 339 Leser

„Wohlfühlen von Anfang an“

Tag der offenen Tür im renovierten Gästehaus „Grüner Pfad“ in Ruppertshofen
Mit einem offiziellen „Tag der offenen Tür“ öffnete am vergangenen Wochenende das neu renovierte und umgebaute Gästehaus „Grüner Pfad“ seine Pforten. weiter
  • 261 Leser

Auf einem „wichtigen Gipfel“ angekommen

Abschlussfeier der Wirtschaftsschule und des BK II an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd
Nach bestandener Fachschulreifeprüfung der 51 Wirtschaftsschüler und bestandener Fachhochschulreife der 20 BK-II-Absolventen hat an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd die offizielle Verabschiedung der Schüler stattgefunden. weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

Ein Baby baden, wickeln, anziehen...

Wie aus Badestress Badespaß und Windelnwechsel keine schweißtreibende Aktion wird, kann man am Donnerstag, 18. Juli, um 19 Uhr auf Station 23 des Stauferklinikums lernen, Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter (07171) 701-1911 oder www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen bitte unter (07171) 701-2051. weiter
  • 121 Leser

Iggingen in Funk und Fernsehen

Beiträge über den Bänklesweg und Otto Müllers Stimmungsmusik
Große Augen hat wohl so mancher Igginger gemacht, als bei der Landesschau des SWR ein Bericht über den Igginger Bänklesweg gesendet worden war. weiter

Info zum Pfad

Projekt von Mittelbronn, Frickenhofen, Rotenhar
Wie wird der historisch-geologische Rundweg „Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe“ verlaufen? Wozu dient er? Diese und weitere Fragen werden bei einer Infoveranstaltung an diesem Dienstag geklärt. weiter
  • 209 Leser

Mutig, mitreißend, meisterhaft

Von der Revue bis zur Sinfonie: Sommerkonzert des Scheffold-Gymnasiums begeisterte das Publikum
Das Scheffold-Gymnasium hat ein mitreißendes Sommerkonzert im Prediger präsentiert. Der Mittelstufenchor unter der Leitung von Manuela Essig-Kuhn eröffnete das Programm mit der Revue „Die Tücken des Alltags – Sommerferien mit Hindernissen“. weiter
  • 415 Leser
Kurz und bündig

Schulentwicklungsplan

Über den Schulentwicklungsplan spricht bei der Ortschaftsratssitzung Rechberg am Montag, 22. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Rechberg Klaus Arnholdt, der Leiter des Amts für Bildung und Sport. Zu Beginn ist Bürgerfragestunde. weiter
  • 976 Leser
Kurz und bündig

Übernachtung in der Kirche

Die katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte lädt alle Grundschüler ein, von Freitag, 19., auf Samstag, 20. Juli, in der Kirche St. Peter und Paul auf dem Hardt zu übernachten. Treff ist am Freitag um 17 Uhr, Ende am Samstag um 9 Uhr nach einem gemeinsamen Frühstück. Die Nacht steht unter dem Thema „Vater unser im Himmel“. Anmeldung weiter
  • 253 Leser

Verlorenen Kindern ein Zuhause

Kind für 15 Euro verkauft – jetzt geborgen im „Haus der Hoffnung“ von Ellen Dietrich, das seit 15 Jahren besteht
Der Vater, ein Sherpa, wurde vom Blitz erschlagen, die Mutter und ihre fünf Kinder standen alleine da. Was sollte sie tun, da sie in der hinduistischen Gesellschaft in Nepal als Witwe rechtlos ist und gar als Hexe verachtet wird? Die Folgen mildern, das ist seit 15 Jahren Anliegen im „Haus der Hoffnung“ der Gmünderin Ellen Dietrich. weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

200 Jahre St.-CyriakuskircheBereits seit 200 Jahren gibt’s die St.-Cyriakuskirche Bettringen bereits. Zu diesem Anlass findet am Sonntag, 21. Juli, ein Kirchenjubiläum statt. Die Vorbereitungen zu dieser Feier beginnen bereits am Samstag, 20. Juli. Der Rathausplatz und die Bühlgasse können am Sonntag, 21. Juli, ab 7 Uhr nicht befahren werden. weiter
  • 276 Leser

„Herr Wirz ist sauer“

Investor kritisiert Stadtverwaltung – Hirschbachclub thematisiert die Entwicklung des Stadtovals
Das Aalener Stadtoval und die künftige Entwicklung des ehemaligen Baustahlareals waren am Samstag Thema in der Hirschbachtal-Gaststätte. Knapp 100 Gäste waren der Einladung des Hirschbachclubs gefolgt und haben sich informiert sowie kritisch und wohlwollend zugleich diskutiert. weiter
  • 690 Leser

Brücke bekommt ihr Gesims zurück

Eine Spur gesperrt für Anlieferung der Steine / Ab Montag Vorbereitungen für die Vollsperrung
Weil die so genannten Gesimssteine an der Südseite der Karl-Olga-Brücke eingesetzt wurden, musste eine Fahrbahn auf der Brücke am Montag gesperrt werden. Nun aber soll die Brücke im wesentlichen frei bleiben – bis zur sechswöchigen Vollsperrung ab Donnerstag, 25. Juli. weiter
  • 856 Leser

Ende der Schlachthof-Ära

Kommende Woche beginnen die Abbrucharbeiten, im Herbst startet der Röther-Neubau
Die Schlachthof-Ära in Schwäbisch Gmünd geht jetzt auch baulich zu Ende. Am 22. Juli beginnen die Abbrucharbeiten als Vorbereitung für den Neubau des Modeparks Röther. Erste Baumaßnahmen beginnen im Oktober. weiter
  • 5
  • 1734 Leser
GUTEN MORGEN

Reichskartoffelsalat

Schon tagelang ließ es ihm keine Ruhe, dem Mögglinger Bürgermeister, dass die Gmünder sich nun selbst noch Reichsinsignien verliehen haben. Weil er das schon für etwas ganz Besonderes hält. Schade, dass ihm so etwas nicht schon mal eingefallen war. Irgend ein Schriftstück hätte sich doch bestimmt im Mögglinger Archiv finden lassen, wonach man solche weiter

EKM-Termine

Dienstag, 16. Juli, 20 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster, Hassler Consort: vielstimmige Klangpracht für 53 Stimmen aus dem Salzburger Dom.Mittwoch, 17. Juli, Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, Duo Enßle & Lamprecht (Salzburg). Die Veranstaltung ist ausverkauft.Donnerstag, 18. Juli, 20 Uhr, Augustinuskirche, Liederabend der Romantik: Abschluss weiter
  • 617 Leser

Jetzt wird’s spannend

Bau des Kreisverkehrs bei Brainkofen kommt gut voran – demnächst Start an zweiter Kreiselhälfte
Große Vorsicht ist demnächst beim Bau des Kreisverkehrs bei Brainkofen geboten: Der nächste Teil, der umgebaut wird, verläuft an der Ethylenpipeline, an zwei Ölleitungen und an einer Überlandleitung für Glasfaser. Kontrolleure der beteiligten Unternehmen werden die Arbeiten überwachen. Vorher müssen die Arbeiter die Baustelle noch so umbauen, dass der weiter
  • 909 Leser

Besondere Aquarelltechnik

VR-Bank Kunstpreisträger Peter Holl führt durch seine Ausstellung in der Aalener Rathausgalerie
Der Kunstpreis der VR-Bank Aalen wurde zum neunten Mal vergeben. Peter Holl ist der neue Preisträger des Kunstpreises der VR-Bank Aalen. Am kommenden Sonntag, 21. Juli, um 14.30 Uhr wird er in der Rathausgalerie Aalen in sein Werk einführen. weiter
  • 629 Leser

SCHAUFENSTER

Bestandene C-PrüfungMit großem Erfolg haben vier Absolventen aus den Dekanaten Aalen und Schwäbisch Gmünd die Prüfung für den kirchenmusikalischen Dienst im Nebenamt (C-Prüfung) bestanden. Vergangene Woche stellten sie sich der Prüfung durch Landeskirchenmusikdirektor Bernhard Reich und Prof. Bernhard Leube in den Fächern Orgelspiel, Improvisation, weiter
  • 565 Leser

Wirtschaft kompakt: Bei Nowinta neu an Bord

Marc Cavatoni verstärkt Fondsmanagement Beim Aalener Finanzdienstleister Nowinta ergänzt seit dem 1. Juli Marc Cavatoni das Investment-Team um Gregor Beißwenger, Mathias Beißwenger und Hartmut Guhe. Damit wird die Expertise im Fondsmanagement-Bereich weiter ausgebaut. Marc Cavatoni kommt von der Vermögensverwaltung der Deutschen Bank (Deutsche Asset weiter
  • 5
  • 889 Leser

Bildung und Forschung stärken

IHK-Vollversammlung gibt grünes Licht für Bildungszentrums-Neubau
Die IHK-Vollversammlung hat sich einstimmig für ein Bauvolumen von 12,6 Millionen Euro für den Neubau eines Bildungszentrums und den gleichzeitigen Abriss des alten Bildungszentrums in Aalen ausgesprochen. Zudem wurde zur Entlastung des Industrieausschusses ein Ausschuss für Forschung und Innovation vom IHK-Gremium ins Leben gerufen. weiter
  • 1384 Leser

Dicker Fisch für Inneo

Großauftrag für Ellwanger IT-Unternehmen
Die Ellwanger Inneo Solutions GmbH kann einen Großauftrag in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro verzeichnen. Die Argo-Hytos-Gruppe hat sich für die Schaffung einer weltweit einheitlichen CAD/PLM-Plattform inklusive mehrjähriger Wartung durch das Systemhaus entschieden. weiter
  • 793 Leser

Ein armenisches Kreuz für Kanzlerin Merkel

Pfarrer Karl-Heinz Scheide berichtet der CDU-Vorsitzenden von 20 Jahren „Küche der Barmherzigkeit“
Pfarrer Karl-Heinz Scheide und die Armenierin Christina Sargsjan haben Bundeskanzlerin Angela Mekel am Freitag auf dem Schönblick ein silbernes Kreuz aus Armenien überreicht. Scheide und Sargsjan berichteten der Kanzlerin von der „Küche der Barmherzigkeit“ und legten ihr das kleine Land im Süden des Kaukasus ans Herz. weiter
  • 3
  • 1242 Leser

Polizeibericht

Im Übermut gezündeltAbtsgmünd. Sechs junge Männer, alle um die 18 Jahre alt, befanden sich am frühen Sonntagmorgen auf dem Nachhauseweg von einer Veranstaltung. Da der Versuch ein Taxi zu bestellen, fehlgeschlagen war und es morgens recht kühl wurde, sammelten die unter Alkoholeinwirkung stehenden jungen Leute Werbeblätter und Zeitungen ein und entzündeten weiter
  • 872 Leser

Alternative startet in den Wahlkampf

Aalen. Die neue Partei Alternative für Deutschland ist zur Bundestagswahl zugelassen und startet nun in den Wahlkampf. Der Kreisverband Ostalb, der auch den Nachbarkreis Heidenheim mitbetreut, lädt zur Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 24. Juli, um 19 Uhr in den Gasthof Grauleshof, Ziegelstraße 155 in Aalen. Vorsitzender Jan Czada wird den Gastredner weiter
  • 477 Leser

Einsatzroutine auf dem Prüfstand

24 Feuerwehrgruppen aus dem Kreis traten fürs Leistungsabzeichen in Böbingen an
„In Stresssituationen ist Routine beim Handeln wichtig“, erläutert Kreisbrandmeister Otto Feil den Sinn der Aufgaben für die Leistungsabzeichen. Eben diese Einsatzroutine wollten am Samstag insgesamt 24 Feuerwehrgruppen aus dem Ostalbkreis in Böbingen auf dem Sportgelände unter Beweis stellen. weiter
  • 5
  • 1282 Leser

Ostalbkreis liegt unter dem Landesschnitt

Betreuung für unter Dreijährige
Da kann man nun „enttäuscht“ sein, wie der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange es ist. Oder man kann das Engagement begrüßen, wie es der baden-württembergische Industrie-und Handelskammertag tut: Für 21 Prozent der unter Dreijährigen gibt es im Ostalbkreis einen Betreuungsplatz. weiter
  • 1
  • 1182 Leser

Jugendliche auf Heimweg angegriffen

Nach Abschlussfeier in Lorch
In Lorch wurden drei Jugendliche in den Morgenstundendes Samstags angegriffen. Die Schüler im Alter von 15 und 16 Jahren wurden bedroht und geschlagen. weiter
  • 1109 Leser
Quasi zur „Aftershowparty“ nach dem Kinderfest hatte die Stadt Heubach Bürger aus den Heubacher Partnerstädten Waidhofen in Österreich und Laxou in Frankreich zur Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe geladen. Dort hatten Schwaben, Österreicher und Franzosen einen wunderschönen Abend, lauschten der Musik von Wolfgang Stall und Horst Steck. weiter
  • 518 Leser

Intensive Stimm-Glocken

Festival Europäische Kirchenmusik – Discantus in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen
Ein ganz besonderes Klangempfinden hat das Vokalensemble Discantus aus Paris in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen ausgelöst. Nicht nur die sensible Mehrstimmigkeit der frühen Renaissance und ihre formschönen Verflechtungen hat das Oktett trefflich in den Kirchenraum gelegt, sondern auch die charmanten Klangblüten der Handglocken. Sie haben dem weiter
So isch’s no au wiedrMit Flip-Flops ist das so eine Sache. Für den einen sind sie ein Symbol unendlicher Zehenfreiheit und vermitteln Strandfeeling pur. Wieder andere sind genervt vom schnalzenden Geräusch, wenn sich die vom Schweiß klebrig gewordene Fußsohle an der Ferse bei jedem Schritt von den Flip-Flops löst. BVB-Kicker Marcel Schmelzer ist weiter
  • 802 Leser

„Cäcilie“ durchbricht die schwere Süße

Gehaltvoller Liederabend bei den Ellwanger Schlosskonzerten mit Sopranistin Esther Choi und dem Pianisten Paul Weigold
Liebe und Schmerz, Leben und Tod, Fröhlichkeit und Melancholie – dies alles gehört in die Poesie der romantischen Liedkompositionen. Die südkoreanische Sopranistin Esther Choi und der aus Ellwangen stammende Pianist Paul Weigold haben sich für die Schlosskonzert-Reihe bekannten Liedzyklen der Romantik gewidmet. Wegen der Renovierungsarbeiten im weiter
  • 5
  • 1156 Leser

Regionalsport (5)

FCN-Nachwuchs auf Platz zwei

Fußball, Juniorinnen
Beim hochkarätig besetzten Sommerturnier des TSV Schmiden belegten die C-Juniorinnen des 1.FC Normannia Gmünd einen hervorragenden zweiten Platz. weiter
  • 248 Leser

Tauporn verpasst den Gipfelsturm

Klettern, Europameisterschaft in Charmonix: Fehler stoppt den Gmünder / DAV Gmünd mit guten Ergebnissen
Thomas Tauporn konnte sein selbstgestecktes Ziel bei den Europameisterschaften im Klettern nicht erreichen. Ein Fehler kostete den 22-jährigen Gmünder letztlich die Finalteilnahme. Der DAV-Athlet belegte Rang 19 und war dennoch bester Deutscher. Auch seine Teamkollegen erzielten gute Platzierungen. weiter
  • 227 Leser

FSJ: Spielfeld der Weiterbildung

Sympathiekampagne „Freiwillig und Sportlich engagiert“: Landessportverband appelliert an Politik
„Wo wäre der Sport, wenn wir das Ehrenamt nicht hätten?“ Diese Frage gilt besonders den jungen Menschen, die sich nach ihrem Schulabschluss für einen Freiwilligendienst im Sport entschließen. Doch die Anzahl der Bewerber in Baden-Württemberg ist größer als die Vereine und Verbände Stellen anbieten können. Über die Finanzierung und den Ausbau weiter
  • 318 Leser

Überregional (89)

"Aufruf zu Gewalt und Mord"

Rapper Bushido wird wegen "Stress"-Song angezeigt - Burda-Verlag soll Bambi aberkennen
Der Song "Stress ohne Grund" bereitet dem Rapper Bushido Stress, er wird angezeigt. Bushido beleidigt darin Schwule und verbreitet Gewalt- und Mordphantasien gegen Fernsehmacher und Politiker. weiter
  • 391 Leser

12 000 Besucher sehen weltbeste BMX-ProfisinKöln

Die BMX-Profis Felix Prangenberg und Lara Lessmann haben bei den Freestyle-Weltmeisterschaften in Köln für die Highlights aus deutscher Sicht gesorgt. Der 16-jährige Prangenberg aus Roßbach holte in der Street-Konkurrenz, bei dem die Fahrer über Treppengeländer und Stufen fahren, hinter Adrian Malmberg (Schweden) und Michael Gray (Kanada) den dritten weiter
  • 394 Leser

Alphornbläser im Schwarzwald

Beim Rossini-Festival wird der "Guillaume Tell" wirklich komplett gegeben - Sieben Stunden Oper, Ballett und Essen
Rossini komponiert den "Tell" für die französische Bühne: ein deutsches Drama, das in der Schweiz spielt. Nun ist er ein Höhepunkt in Bad Wildbad. weiter
  • 372 Leser

Am meisten Migranten in Stuttgart

Nicht nur der Pass zählt: Jeder fünfte Südwest-Schüler hat ausländische Wurzeln
Fast ein Fünftel - genau sind es 18,7 Prozent - der mehr als einer Million Schüler im Südwesten haben einen Migrationshintergrund. Die Unterschiede sind groß zwischen ländlichen Kreisen und den Städten. weiter
  • 416 Leser

Becker kritisiert TV-Sender

Mehr Tennis Boris Becker hat die Live-Berichterstattung von bedeutungslosen Fußball-Ereignissen kritisiert und eine Übertragung von wichtigen Tennis-Turnieren in den öffentlich-rechtlichen Sendern gefordert. "Ich mag Bayern München und von mir aus auch Borussia Dortmund. Aber es muss nicht jedes Training oder jede Busfahrt zum Stadion live übertragen weiter
  • 359 Leser

Bewährung für Hoeneß?

Uli Hoeneß soll nach einem Medienbericht auf ein "mildes Urteil" bei einer Anklage wegen Steuerhinterziehung hoffen können. Nach Informationen des "Spiegel" steht das Ermittlungsverfahren gegen den Präsidenten des FC Bayern München "unmittelbar vor dem Abschluss". Die Staatsanwaltschaft München II bestätigte dies am Sonntag nicht. "Unser Stand ist unverändert", weiter
  • 443 Leser

Bildhauer Lenks Kampf um Europa

In Radolfzell (Kreis Konstanz) hat der Satire-Künstler Peter Lenk sein "Kampf um Europa" enthüllt. Die Skulptur ist 13 Meter hoch und zeigt die von mehreren kleinen Figuren belagerte griechische Göttin. Die kleinen Figuren ähneln Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts. weiter
  • 478 Leser

Bracht beim Triathlon in Roth im Pech

Der Luxemburger Dirk Bockel und Caroline Steffen aus der Schweiz haben sich die Titel bei der Triathlon-Challenge in Roth gesichert. Bockel siegte bei der Traditionsveranstaltung gestern in 7:52:01 Stunden vor Vorjahressieger James Cunnama aus Südafrika (+12:12 Minuten) und Mitfavorit Timo Bracht (+16:17). Steffen kam nach 3,8 Kilometern Schwimmen, weiter
  • 383 Leser

Bürgerprotest stoppt Atomanlage

Chinesische Regierung bläst Projekt zur Urananreicherung ab
Gewöhnlich unterdrücken Chinas Kommunisten Bürgerproteste. Doch nun stoppen sie nach einer Demonstration ein Nuklearprojekt. Das hängt auch mit dem schwachen Wirtschaftswachstum zusammen. weiter
  • 364 Leser

BÖRSENPARKETT: Billiges Geld beflügelt Börse

Für die auch an der Börse ruhigere Urlaubszeit hatte es die zweite Juli-Woche in sich. Mit Osram und Annington kommen zwei Neulinge auf das Parkett, die Baumarktkette Praktiker rutscht in die Pleite. Die Aktie stürzt ab auf Cent-Werte ab. Die Lage in Griechenland und Portugal zeigt, dass die Schuldenkrise nicht bewältigt ist. Die Notenbanken mischen weiter
  • 519 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Karlsruher SC - FC Valencia 2:1 (1:1) Hansa Rostock - FC Bayern0:4 (0:2) 1. FC Heidenheim - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Eintracht Frankfurt - VfR Aalen 4:1 (0:1) SpVgg Greuther Fürth - FC Augsburg 2:1 (1:1) FSV Frankfurt - 1899 Hoffenheim 1:0 (1:0) SG Sonnenhof Großaspach - FC Bayern 0:6 (0:4) SpVgg Unterhaching - 1. FC Nürnberg 2:2 weiter
  • 421 Leser

Der Befreiungsschlag

Fußballerinnen dank 3:0 gegen Island vor Einzug ins Viertelfinale
Der Knoten bei den deutschen Fußball-Frauen ist geplatzt. Nach dem enttäuschenden EM-Auftakt gab es gestern Abend einen 3:0-Erfolg gegen Island. Celia Okoyino da Mbabi (2) und Lena Lotzen trafen. weiter
  • 407 Leser

Der Text

Beleidigungen, Drohungen Die beanstandeten Passagen aus der zweitenStrophe des Bushido-Textes: Halt die Fresse, fick die Presse, Kay du Bastard bist jetzt vogelfrei, du wirst in Berlin in deinen Arsch gefickt wie Wowereit. . . . Du versteckst dich, doch ich finde dich wie Google Maps, ich verkloppe blonde Opfer so wie Oli Pocher . . . und ich will, weiter
  • 340 Leser

Die Ärzte rocken Bietigheim

Vor 17 000 Anhängern haben es die Ärzte am Sonntagabend unterm Bietigheimer Viadukt so richtig krachen lassen. Mitgebracht hatte "Die beste Band der Welt" unzählige Hits von "Schrei nach Liebe" bis hin zu "Westerland". Die Fans ließen das Trio dabei nicht im Stich - sie grölten alle Lieder fleißig mit. Foto: Martin Kalb weiter
  • 786 Leser

Drei Menschen bei Unfällen umgekommen

Bei Verkehrsunfällen auf den baden-württembergischen Straßen sind am vergangenen Wochenende mindestens drei Menschen getötet worden. weiter
  • 370 Leser

Eine Mama als Mutter des Norwegen-Sieges

Die zweifache Mutter Solveig Gulbrandsen hat den zweimaligen Fußball-Europameister Norwegen bei der Frauen-EM in Schweden zum ersten Sieg geschossen. Die 32 Jahre alte Olympiasiegerin von 2000, die bereits zurückgetreten war und vor der Europameisterschaft ihr Comeback gab, erzielte den Siegtreffer zum 1:0 (0:0) gegen die Niederlande (54.). Die Niederländerinnen, weiter
  • 345 Leser

Ekström wird der Sieg aberkannt

DTM: Auf die Feier folgt die Ernüchterung
Mattias Ekström hatte zunächst doppelten Grunde zur Freude: Geburtstag und DTM-Sieg. Doch nach einem Regelverstoß wurde er disqualifiziert. weiter
  • 365 Leser

Ende der Alleinherrschaft

Rudern:Deutschlandachter erneut geschlagen
Die Silbermedaille spendete nur bedingt Trost. Erstmals seit Jahren hatten die Seriensieger aus dem Deutschland-Achter beim Weltcup das Nachsehen. weiter
  • 430 Leser

Enteignungen nicht tabu

Umweltminister Untersteller will besseren Schutz gegen Hochwasser durchsetzen
Auch wenn man es in der Hitze vergisst: Das nächste Hochwasser kommt bestimmt. Das Land will dafür gerüstet sein - notfalls mit Enteignungen. weiter
  • 364 Leser

EU will Preisnachlass für deutsche Firmen kippen

Beihilfeverfahren Die EU-Kommission wird nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Spiegel" wegen Ausnahmen bei der Ökostrom-Umlage ein Beihilfeverfahren gegen Deutschland eröffnen. EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia vermutet hinter der weitgehenden Befreiung der stromintensiven Industrie eine unerlaubte Beihilfe. Nachzahlungen drohen In einem weiter
  • 478 Leser

Festivalmacher müssen kämpfen

Heilbronner rätseln über Niedergang am Gaffenberg und Höhenflug auf dem Haigern
Eine kulturelle Kuriosität sorgt in Heilbronn für Erstaunen. Zwei Festivals auf kirchlichem Freizeitgelände entwickeln sich völlig gegensätzlich. Der Pionier kämpft ums Überleben, der Neuling wird überrannt. weiter
  • 374 Leser

Frankreich ergänzt seine Titelsammlung

U-20-Fußball-Weltmeister nach 4:1 im Elfmeterschießen gegen Uruguay
Dieser Titel hat den Franzosen noch gefehlt. Mit dem erstmaligen Gewinn der U 20-WM haben die französischen Nachwuchsfußballer die letzte Lücke in der Titelsammlung des Verbandes geschlossen. Und so war A-Nationaltrainer Didier Deschamps nach dem 4:1-Sieg im Elfmeterschießen gegen Uruguay in Istanbul voll des Lobes. "Dieser Erfolg beleuchtet die Arbeit weiter
  • 342 Leser

Frau im Rennen um das badische Bischofsamt

Die Evangelische Kirche in Baden wählt kommenden Freitag einen neuen Bischof. Erstmals bewirbt sich neben zwei Männern eine Frau. Die 53-jährige Oberkirchenrätin Kerstin Gäfgen-Track aus Hannover tritt bei der Wahl in Bad Herrenalb gegen Cornelius-Bundschuh (55), den Leiter der theologischen Ausbildung in Karlsruhe an. Heinz-Martin Döpp (52), Direktor weiter
  • 662 Leser

FRAUEN-EM

GRUPPE B Island - Deutschland 0:3 (0:1) Deutschland: Angerer (Brisbane Roar) - Maier (FC Bayern), Krahn (Paris SG), Bartusiak (1. FFC Frankfurt), Cramer (Turbine Potsdam) - Keßler (VfL Wolfsburg), Goeßling (VfL Wolfburg), ab 70. Laudehr (1. FFC Frankfurt) - Lotzen (FC Bayern), ab 64. Bajramaj (1. FFC Frankfurt), Marozsan (1. FFC Frankfurt), ab 74. Mittag weiter
  • 398 Leser

Gelb wie der Gewinner

Sonnenblumen, Sonne und ein strahlend gelbes Siegertrikot: Der Gesamtführende der 100. Tour de France, Christopher Froome, gewann gestern die 15. Etappe souverän. Nach dem Aufstieg auf den 1912 Meter hohen Mont Ventoux liegt Froome nun 4:14 Minuten vor dem Zweitplatzierten Bauke Mollemea (Sport). Foto: afp weiter
  • 791 Leser

Geplatzter Traum auf Sand

Kohlschreiber scheitert im Finale an Fognini - Zuschauerrekord beim Stuttgarter Tennis-Turnier
Vor einer großen Zuschauerkulisse scheiterte Tennisprofi Philipp Kohlschreiber im Finale des ATP-Turniers auf der Anlage des TC Weissenhof. Der Augsburger unterlag dem Italiener Fabio Fognini mit 7:5, 4:6, 4:6. weiter
  • 369 Leser

Gerhard Mayrhofer ist neuer Löwen-Chef

Fußball-Zweitligist 1860 München: Frust in Energie umwandeln - VW auf dem Trikot
Fußball-Zweitligist 1860 München hat einen neuen Präsidenten gefunden und den Sturz ins völlige Chaos abgewendet. Kommunikationsprofi Gerhard Mayrhofer, einst im Vorstand der Großkonzerne Vodafone und O2, soll die Löwen in eine bessere und vor allem ruhigere Zukunft führen. Der 51-Jährige wurde von den 923 anwesenden Mitgliedern bei nur 39 Gegenstimmen weiter
  • 393 Leser

Gewalt flammt wieder auf

Türkische Polizei geht erneut hart gegen Proteste vor
Sechs Wochen nach Beginn der landesweiten Proteste gegen die islamisch-konservative Regierung kommt die Türkei nicht zur Ruhe. Am Samstag setzte die Polizei im Istanbuler Taksim-Viertel, wo die Proteste Ende Mai begonnen hatten, erneut Tränengas und Gummigeschosse gegen Demonstranten ein. Auch aus Hatay und der Hauptstadt Ankara wurden Zusammenstöße weiter
  • 296 Leser

GEWINNZAHLEN

28. AUSSPIELUNG LOTTO 3 18 28 29 38 48 Superzahl 1 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 5 1 7 0 7 5 8 SUPER 6 5 5 7 7 8 1 ohne Gewähr weiter
  • 980 Leser

Hoffnungsträger macht Ärger

Zwei weitere Vorfälle mit dem Dreamliner-Jet belasten Boeing
Das Image von Boeings hochmodernem Dreamliner bekommt weitere Kratzer: In einer Maschine auf dem Flughafen Heathrow hat es gebrannt. Der Vorfall kommt zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. weiter
  • 460 Leser

Häusler neuer OB in Singen

Der CDU-Politiker Bernd Häusler ist zum neuen Oberbürgermeister in Singen gewählt worden. Der 46-Jährige setzte sich in der zweiten Runde der OB-Wahl gestern mit äußerst knapper Mehrheit gegen Amtsinhaber Oliver Ehret (ebenfalls CDU) durch. Häusler erreichte 50,18 Prozent der abgegebenen, gültigen Stimmen. Ehret kam auf 49,75 Prozent. Ehret, der am weiter
  • 308 Leser

Klinsmanns US-Team stellt Rekord ein

Etwas Zittern, letztlich aber viel Jubel und sogar ein Eintrag ins Geschichtsbuch: Jürgen Klinsmann hat mit der US-Nationalmannschaft beim Fußball-Gold Cup vorzeitig das Viertelfinale erreicht. Nach einem 6:1 gegen Belize zum Auftakt der Kontinentalmeisterschaft von Nord- und Mittelamerika gewannen seine Amerikaner in Sandy/Utah das zweite Vorrundenspiel weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · TRAYVON MARTIN-PROZESS: Ein Fortschritt, immerhin

Überraschend war es nicht, doch das Urteil im Prozess gegen George Zimmerman hat in Amerika alte Wunden aufgerissen. Schwarze meinen, für sie gebe es keine Gerechtigkeit. Sie fragen sich, wie der Fall ausgegangen wäre, wenn die Rollen vertauscht wären: Hätte eine Jury einen jungen Afro-Amerikaner freigesprochen, der ohne Grund einen Weißen verfolgt weiter
  • 434 Leser

KOMMENTAR · WAHLKAMPF: Riskanter Angriff

Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat zu der NSA-Spähaffäre auffallend lang geschwiegen. So lang, dass sein SPD-Widerpart Sigmar Gabriel wieder einmal an Steinbrücks Stelle das große Wort führte. Jetzt aber redet Steinbrück - und wie: Er wirft Merkel und dem Kanzleramt indirekt vor, längst von den Schnüffelpraktiken der Amerikaner gewusst und ihren Amtseid weiter
  • 382 Leser

Krieg der Rebellen

Syriens Aufständische bekämpfen sich nun gegenseitig
Baschar al-Assad kann sich die Hände reiben. Seit dem Wochenende schießen Syriens gemäßigte und radikale Rebellen aufeinander. "Sie haben uns den Krieg erklärt", empörten sich die Freie Syrische Armee. weiter
  • 439 Leser

Leicht und gut belüftet

Kopfschutz Unter den Helmträgern am weitesten verbreitet ist der klassische Fahrradhelm. Viele Öffnungen sollen für eine ordentliche Belüftung sorgen. Besonders leichte Modelle wiegen weniger als 250 Gramm. Immer beliebter werden Fahrradhelme, die gar nicht als solche erkennbar sind. Diese "City-Helme" sind einer Kappe oder einem Hut nachempfunden. weiter
  • 382 Leser

Leise Flitzer

Der Motorrennsport kehrt nach Berlin zurück, und das auf besonders leisen Reifen: 2015 soll die Formel E mit Elektromotoren starten. weiter
  • 398 Leser

LEITARTIKEL · TÜRKEI: Krisenherd am Bosporus

Als sich im Dezember 2010 der Arabische Frühling von Tunesien aus bis in den Nahen Osten auszubreiten begann, stand der türkische Premier Tayyip Erdogan vor einem Dilemma. Einerseits pflegte er beste Beziehungen zu den meisten arabischen Regimen, den syrischen Alleinherrscher Baschar al-Assad nannte er gar einen "Freund" und "Bruder". Andererseits war weiter
  • 412 Leser

Leute im Blick vom 15. Juli 2013

Johannes B. Kerner Zurück zum ZDF. Mit zwei neuen Sendungen geht Moderator Johannes B. Kerner (48) im Herbst für das ZDF an den Start. Den Sender hatte er 2009 verlassen und war zu Sat1 gegangen. Jetzt soll Kerner zunächst zwei Ausgaben einer neuen Zeitreise-Show präsentieren, sagte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs. Außerdem solle er die Show "Deutschlands weiter
  • 355 Leser

LOTTERIE vom 15. Juli 2013

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 390 871; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 700 815; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 105 233; je 10 000 Euro auf die Losnummer 1 508 102; je 1000 Euro auf die Endziffer 9192; je 200 Euro auf die Endziffern 29 , 44 und 72. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 7: weiter
  • 345 Leser

Marathon im Ermstal mit Rekord

Mit einer Rekord-Teilnehmerzahl von 2637 ist gestern der sechste Ermstal-Marathon über die Bühne gegangen. Dabei hatten die Läufer mit der Hitze zu kämpfen, wurden aber von den Zuschauern an der Strecke angefeuert. Der Sieger, Asfaw Birhanu, aus Äthiopien hat zudem einen neuen Streckenrekord aufgestellt: 2:31:21 Stunden. Foto: Thomas Kiehl weiter
  • 779 Leser

Mit vier zur Neuwahl

"Bobby" vertritt die US-Gemeinde Dorset
Klettern, Angeln, Amtsgeschäfte: Ein vier Jahre alter Junge ist seit einem Jahr Bürgermeister von Dorset. Das Amt der US-Kleinstadt ist symbolisch. Doch Robert "Bobby" Tufts gefällts. Er kämpft um eine zweite Amtszeit. Der Wahlkampf läuft auf Hochtouren. Poster aufhängen, Visitenkärtchen verteilen, Autogramme geben. Seit seiner Wahl zum Bürgermeister weiter
  • 414 Leser

Nadine Angerer wechselt nach Australien zu Brisbane Roar

Abenteuer Australien Fußball-Nationaltorhüterin Nadine Angerer hat die Geheimniskrämerei um ihren neuen Verein in Australien beendet. Die 34 Jahre alte Spielführerin der deutschen Auswahl wechselt zu Brisbane Roar. Bei den dortigen Männern spielt mit Thomas Broich bereits ein deutscher Fußball-Profi. Herausforderung"Nach vielen erfolgreichen Jahren weiter
  • 414 Leser

Neue Fahrpläne wegen Arbeiten am Bahnsteig

Zahlreiche Fahrpläne müssen von heute an bis zum 13. August wegen der Verlegung des Querbahnsteigs im Stuttgarter Hauptbahnhof für das Bahnprojekt Stuttgart 21 geändert werden. Nach Angaben der Bahn hat dies überregionale Auswirkung. Betroffen ist nach Auskunft der Bahn zum einen der Regionalverkehr von Karlsruhe nach Stuttgart von montags bis freitags: weiter
  • 376 Leser

Niedrige Zinsen helfen Konzernen

Nicht nur der deutsche Staat oder Häuslebauer, auch führende Konzerne profitieren einer Studie zufolge erheblich vom derzeit extrem niedrigen Zinsniveau. Danach sparen allein Volkswagen, Daimler, BMW, BASF, Linde, SAP und Heidelberg Cement durch die Begebung von Anleihen im vergangenen Jahr, die niedriger verzinst sind als im Krisenvorjahr 2007, insgesamt weiter
  • 468 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli 2013

AT&T will zukaufen Der US-Telekomriese AT&T will den Mobilfunk- und Prepaidanbieter Leap Wireless für knapp 1,2 Mrd. US-Dollar kaufen. Wenn es nach der US-Börse Wall Street geht, muss AT&T allerdings tiefer in die Tasche greifen: Im nachbörslichen Handel explodierten Leap-Titel förmlich und notierten zuletzt um satte 115,03 Prozent höher weiter
  • 495 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli 2013

20 Tote bei Busunglück Ein Kieslaster hat nahe Moskau in voller Fahrt einen Linienbus gerammt. 20 Fahrgäste starben, mehr als 50 liegen teils schwer verletzt in Krankenhäusern. Auf einem Video auf YouTube ist zu sehen, dass der Laster in hohem Tempo ins Kippen geraten und gegen den Bus gekracht war. Der 46-jährige Lasterfahrer überlebte. Ihn erwarten weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli 2013

Rowlings Pseudonym Seit April gibt es ein neues Buch von Harry-Potter-Autorin J. K. Rowling - doch bis jetzt wusste keiner, dass sie es geschrieben hat. Der Krimi "The Cuckoos Calling" erschien unter dem Pseudonym Robert Galbraith. Dass er eigentlich aus der Feder Rowlings stammt, deckte jetzt die "Sunday Times" auf. "Ich hatte gehofft, ich könnte mein weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli 2013

Streit um Schächtung Einen Sturm der Entrüstung hat das Schächtungsverbot in Polen ausgelöst. Die Antidiffamierungsliga kritisierte es als klaren Verstoß gegen die Religionsfreiheit und einen Schlag gegen die Zukunft der Juden in Polen. Die Regierung hatte ursprünglich die Schächtung von Tieren in Schlachthöfen erlauben wollen. Sie erlitt aber eine weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli 2013

FC Fulham verkauft Fußball Der englische Erstligist FC Fulham um den früheren Bundesliga-Profi Sascha Riether hat einen neuen Besitzer: Der ägyptische Millionär Mohamed Al-Fayed verkaufte den Klub an Shahid Khan, einen schwerreichen Amerikaner pakistanischer Herkunft, dem bereits die Jacksonville Jaguars aus der US-Football-Liga NFL gehören. Über den weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli 2013

Ballon landet im See Sipplingen - Ein Heißluftballon mit vier Personen musste am Samstag vor Sipplingen (Bodenseekreis) notwassern. Die Wasserschutzpolizei war schnell mit einem Boot zur Stelle und rettete die Besatzung aus dem Bodensee. Zu dem Zeitpunkt sei der Ballonkorb bereits fast ganz im Wasser versunken gewesen, teilte die Polizei mit. Der Korb weiter
  • 479 Leser

Paukenschlag im Sprinterzirkus

Drei positive Dopingtests bei schnellsten Männern des Jahres
Schwarzer Sonntag für die Leichtathletik: Die Sprintstars Tyson Gay, Asafa Powell, Nesta Carter und Sherone Simpson sind positiv getestet worden. Es droht einer der größten Dopingskandale der Geschichte. weiter
  • 412 Leser

Pep Guardiola bekommt seinen Wunschspieler

Thiago Alcántara von Barcelona zum FC Bayern - Dortmunds Neue glänzen in Fußball-Tests
Pep Guardiolas Wunsch war den Bayern-Bossen Befehl. Sie verpflichteten gestern Abend Thiago Alcántara vom FC Barcelona. In der Saisonvorbereitung sind die Münchner wie auch Dortmund schon gut in Schuss. weiter
  • 414 Leser

Philippe wird einfach König

Belgiens Regierung integriert die Amtsübergabe ins Volksfest
Am 21. Juli wird Belgiens neuer König Philippe das Zepter übernehmen. Ohne großen Pomp und möglichst billig. Die Regierung pocht auf Sparsamkeit. Eine Glamourparty wie in den Niederlanden gibt es nicht. weiter
  • 429 Leser

Philippe wörtlich

Sprüche Der 53 Jahre alte Philippe, der am 21. Juli König von Belgien wird, ist immer für Sprüche gut, ob locker oder unbeholfen. Eine Auswahl: "Sie können mich Philippe nennen, im Weltraum gibt es kein Protokoll." "Was sehen Sie, wenn Sie aus dem Fenster schauen?" - 1992 beim Telefonat mit dem ersten belgischen Astronaut Dirk Frimout. "Einige Leute weiter
  • 345 Leser

Proteste gegen Orchesterfusion

Hunderte Menschen sind am Samstag in Freiburg gegen die vom Südwestrundfunk (SWR) geplante Fusion seiner Sinfonieorchester auf die Straße gegangen. Sie forderten bei einer Kundgebung in der Innenstadt den Erhalt des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg. Dies könne durch die Gründung einer Stiftung möglich gemacht werden. Zur Kundgebung aufgerufen weiter
  • 357 Leser

Rassistischer Witz mit "Namen" der Bruchpiloten

Der kalifornische TV-Sender KTVU hat den vier koreanischen Piloten der verunglückten Boeing 777 falsche Namen gegeben. Liest man sie hintereinander vor, klingen sie wie eine Kurzbeschreibung des Unfallhergangs - in gebrochenem Englisch mit asiatischem Akzent. Der Sender entschuldigte sich, als im Internet Empörung laut wurde. Möglicherweise war der weiter
  • 377 Leser

Rechtsanspruch auf Hortplatz gefordert

Politiker verschiedener Parteien haben sich für einen Ausbau der Nachmittagsbetreuung ausgesprochen. "Eltern brauchen eine verlässliche Betreuung für ihre Schulkinder", sagte die familienpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Katja Dörner, dem "Focus". Ein Rechtsanspruch wäre auch für diese Altersgruppen sinnvoll. Verwirklicht werden solle weiter
  • 384 Leser

Sauber glaubt fest an Rettung des Rennstalls

Nico Hülkenbergs Formel-1-Arbeitgeber Peter Sauber ist fest von der Rettung seines finanziell schwer angeschlagenen Rennstalls überzeugt. "Wir fahren nicht nur diese Saison zu Ende, sondern wir werden noch viele Jahre in der Formel 1 sein", sagte der Team-Besitzer. Der Rennstall ist in akuter Geldnot und konnte zuletzt einige Lieferanten nicht mehr weiter
  • 361 Leser

Scharapowa will mit Connors auf den Tennis-Thron

Der einst weltbeste Spieler ist zurück im Rampenlicht der Tennis-Szene, nachdem Maria Scharapowa am Wochenende überraschend Jimmy Connors als ihren neuen Coach präsentierte. Gestatten: Die Schöne und das Biest - die Eiskalte und der Heißsporn - die Russin und der Ami. Doch was auf den ersten Blick recht verblüffend erscheint, könnte für die 26-Jährige weiter
  • 303 Leser

Schriften aus Lutherhaus gestohlen

Unbekannte Täterhaben drei originale Luther-Schriften aus einer Vitrine im Lutherhaus Eisenach entwendet. Der materielle Wert der Beute werde auf 60 000 Euro geschätzt, teilte die Polizei Eisenach gestern mit. Es handele sich um die Flugschriften "An den Christlichen Adel deutscher Nation" aus dem Jahr 1520, "An die Radherrn aller stedte" von 1524 sowie weiter
  • 392 Leser

Schäuble sucht Käufer für Aktien der Commerzbank

Die Bundesregierung wirbt bei internationalen Großbanken für einen Einstieg bei der Commerzbank. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble habe mit der Schweizer Großbank UBS über einen Einstieg gesprochen, berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Dabei habe es auch ein Gespräch mit dem früheren Bundesbank-Chef und jetzigen Verwaltungsratschef der UBS, weiter
  • 545 Leser

Service

Öffnungszeiten Die "Emscherkunst" läuft bis 6. Oktober, täglich 10-18 Uhr. Unterwegs Zur "Emscherkunst" ist ein Fahrrad-Wanderführer erschienen. Räder kann man an den vier Infozentren in Dinslaken, Duisburg, Gelsenkirchen und Oberhausen leihen oder auf www.revierrad.de/ek2013 Weitere Informationen Übernachtungen - in den Zelten und Wolken - sowie Führungen weiter
  • 368 Leser

Spanische Dominanz

Stürze überschatten Motorrad-Rennen am Sachsenring
MotoGP-Pilot Stefan Bradl fuhr beim von Stürzen geprägten Heimrennen auf Platz vier, Sandro Cortese holte in der Moto2 zumindest noch einen Punkt. In allen Klassen ging der Sieg an einen Fahrer aus Spanien. weiter
  • 431 Leser

Spitz nach Pause auf Anhieb Spitze

Peking-Olympiasiegerin Sabine Spitz hat bei den deutschen Mountainbike-Meisterschaften in Bad Salzdetfurth ein glänzendes Comeback gefeiert. Die 41-Jährige aus Murg-Niederhof holte sich nach siebenwöchiger Verletzungspause ihren zwölften Titel in der olympischen Cross-Country-Disziplin. Sie verwies in 1:30:14 Stunden Elisabeth Brandau aus Schönaich weiter
  • 371 Leser

Statistik wird genauer

Umfrage Nur die eine Unterscheidung gab es bisher in der amtlichen Statistik, wenn es um den Migrationshintergrund der Schüler ging: Deutscher Pass oder fremder Pass. Jetzt ist das anders: An den baden-württembergischen Schulen wurden erstmals im Schuljahr 2012/13 entsprechende Fragebögen verteilt, mit den Antworten sollte der Migrationshintergrund weiter
  • 404 Leser

Steinbrück greift Merkel an

SPD-Kanzlerkandidat: Verletzung des Amtseids im Spähskandal
Der Herausforderer geht die Bundeskanzlerin in der US-Abhöraffäre hart an. Merkel wehrt sich und fordert von den USA neue, handfeste Zusagen. weiter
  • 392 Leser

STICHWORT · DATENSICHERHEIT: Informationen verschlüsseln

Die Kryptologie, die "Wissenschaft vom Verbergen", befasst sich zum einen mit der Codierung und Verschlüsselung von Informationen (Kryptographie). Ein anderer Teilbereich, die Kryptoanalyse, beschäftigt sich mit der Entschlüsselung von codiertem Material. Verschlüsselungstechniken gibt es seit der Antike. Allerdings war die Technologie lange nur Diplomaten weiter
  • 371 Leser

Stierhatz endet im Massensturz

Ein massenhafter Sturz von Stier und Mensch vor dem Eingang zur Arena, dann war die Stierhatz in Pamplona vorbei. 23 Menschen wurden verletzt, ein junger Mann mit Brustkorbquetschung in eine Klinik gebracht. Bis zuletzt hatte die Polizei Läufer festgenommen, die verbotenerweise Kameras mit sich führten. Fotos: dpa weiter

Streit um Helmpflicht

SPD im Südwesten will Radler selbst entscheiden lassen
Die SPD wendet sich gegen die Prüfung einer Helmpflicht für Radler in Baden-Württemberg. "Jeder Cent dafür ist ein Cent zu viel", sagte der Verkehrsexperte der SPD im Landtag, Hans-Martin Haller, der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) plant, noch in diesem Jahr gemeinsam mit Thüringen ein Gutachten in Auftrag weiter
  • 328 Leser

Tour de France bisher offiziell dopingfrei

Die Party verläuft bislang ungestört. Doping ist beim Tour-Jubiläum noch kein aktuelles Thema. Die gemeinsam von der französischen Anti-Doping-Agentur AFLD und dem Weltradsportverband UCI durchgeführten Kontrollen waren bisher offiziell alle negativ. Getestet wird eifrig. "Ich habe das Gefühl, die stehen jeden Morgen beim Frühstück", sagte Rolf Aldag, weiter
  • 386 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Kanu, Universade in Kazan/Russland 3. und letzter Wettkampftag ab 8.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden England - Russland ab 17.45 Uhr Spanien - Frankreich ab 20.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Hamburg 1. Runde ab 13.30 Uhr Sport 1 News Aktuelle Highlights ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 414 Leser

USA: Freispruch für den Todesschützen

Im Prozess um den Tod des schwarzen Teenagers Trayvon Martin ist der Angeklagte George Zimmerman freigesprochen worden. Das Urteil in der 50 000 Einwohner zählenden Stadt Stanford im Bundesstaat Florida fiel am Samstag spät abends nach einem mehrwöchigen Prozess. Die sechs Mitglieder der Jury urteilten einstimmig, Zimmerman sei "nicht schuldig". Richterin weiter
  • 347 Leser

Vierter Luftangriff auf Syrien

Israel zerstört Raketen Mit Raketen hat Israels Armee ein syrisches Munitionsdepot bombardiert. Der Angriff soll nach Berichten bereits am 5. Juli in der Nähe der Hafenstadt Latakia stattgefunden haben. Das Ziel seien 50 aus Russland gelieferte Raketen vom Typ Jachont P-800 gewesen. Es handelt sich um den vierten Luftangriff auf Ziele in Syrien in diesem weiter
  • 366 Leser

Vogel und Levy ziehen ihre Bahn

Die Olympia-Stars des deutschen Bahnradsports dominierten bei den 127. deutschen Meisterschaften. Teamsprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt räumte in Oberhausen-Rheinhausen gleich drei Titel ab, der Keirin-Olympiazweite Maximilian Levy (Cottbus) gewann neben seiner Spezial-Disziplin auch das Zeitfahren über 1000 m auf der Zementbahn im Landkreis weiter
  • 361 Leser

Wasserballer in Budapest erfolglos

Die deutschen Wasserballer haben ihre Generalprobe für die Weltmeisterschaft im spanischen Barcelona (19. Juli bis 4. August) völlig verpatzt. Die Mannschaft von Bundestrainer Nebojsa Novoselac belegte beim Vierländerturnier in Budapest ohne Punkt und mit 15:32 Toren den enttäuschenden letzten Platz. weiter
  • 869 Leser

Weiche kaputt

Frankreichs Zugunglück wegen Materialfehlers?
Ein kaputtes Weichenteil hat das schwere Zugunglück südlich von Paris ausgelöst. Die Polizei vermutet derzeit, dass es sich wegen eines Materialfehlers von der Weiche gelöst hat. Das Unglück hat sechs Opfer gefordert; in ersten Berichten war von sieben oder acht Toten die Rede gewesen. Zehn Kilogramm schwer ist das stählerne Verbindungselement, das weiter
  • 426 Leser

Wettkampf auf dem Wasser

Erster Teil des Fischerstechens: Eine Woche vor dem traditionellen Schwörmontag waren gestern 10 000 Besucher zum ersten Fischerstechen an der Donau und sahen zu, wie die Mannschaften bei diesem jahrhundertealten Brauch auf den Zillen gegeneinander antraten. Fortsetzung ist am kommenden Sonntag. (Seiten 9 und 12) Foto: Lars Schwerdtfeger weiter
  • 488 Leser

Wo der Strommast tanzt

Die Emscherregion im nördlichen Ruhrgebiet wird wieder zum Kunstort
Es begann 2010, als Essen und das Ruhrgebiet Europäische Kulturhauptstadt waren: Die Emscherregion wurde zum Kunstort. Als Triennale wird die "Emscherkunst" nun in fortgesetzt. Auch Ai Weiwei macht mit. weiter
  • 427 Leser

Wördehoff bleibt nun doch Intendant

Der geschasste ist der künftige Intendant: Die Ludwigsburger Schlossfestspiele haben den Vertrag von Thomas Wördehoff bis 2017 verlängert. weiter
  • 385 Leser

Übung macht die Meerjungfrau

Schwimmschule für Kinder mit Fischschwanzkostüm
Durch die Fluten gleiten wie eine Meerjungfrau, das kann man jetzt auf den Philippinen und in Deutschland lernen. Die Filopino Normeth Preglo und die amerikanische Schwimmlehrerin Djuna Rocha haben die "Mermaid Swimming Academy" in Makati gegründet, nahe der Hauptstadt Manila. Die Idee war Preglo gekommen, als sie ein Meerjungfrauen-Kostüm anprobierte weiter
  • 415 Leser

Zwei Männer tot in Hotelzimmer

Nach dem Tod von zwei Männern in einem Gasthaus in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) ist die Polizei auf der Suche nach den Hintergründen. Ermittelt werde wegen des Verdachts eines erweiterten Selbstmordes, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Hierfür müssten noch Spuren ausgewertet und die Leichen näher untersucht werden. Demnach könnte einer der weiter
  • 450 Leser

Ökostrom-Boom vor Ende

Anbieter erwarten sinkende Kundenzahlen
Ein gutes Gewissen war vielen Deutschen beim Stromvertrag einen Preisaufschlag wert. Seit der Atomwende erlahmt der Wechselwille. Das liegt auch daran, dass Zweifel an den grünen Stromlabels wachsen. weiter
  • 488 Leser

Leserbeiträge (4)

Stadtpokal Neresheim vom 01.-04.08.13

Vom 01.-04.08.13 findet der diesjährige Stadtpokal der Stadt Neresheim statt. Auf dem Vereinsgelände des SV Elchingen wird der Sieger der 32. Auflage ermittelt. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

32. Stadtpokal der Stadt Neresheim in Elchingen

- Spielplan -

Donnerstag, 01.08.2013

18:00 Uhr SV Elchingen - Kösinger SC

19:15 Uhr SV Neresheim

weiter
  • 5
  • 5116 Leser

Betriebshaftpflicht im Beinahe-Brandfall ist zweifelhaft

Ob es menschliches Versagen war oder der Nachlässigkeit einer Service-Firma geschuldet ist, das es beinahe zu einem Brand im Serverraum einer Aalener Firma gekommen ist, wird gerade noch geklärt. Jedenfalls sollen die Branvorkehrungen der betroffenen Räumlichkeiten stark verschrärft werden.

In diesem Falle ist die Angelegenheit

weiter
  • 3
  • 475 Leser

Straßdorfer SAV-Familiengruppe am Rosenstein unterwegs

Zu einer abwechslungsreichen und teilweise, für die Kinder, abenteuerlichen Wanderung hatte die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins zum Rosenstein eingeladen. Start war am Parkplatz "Stellung". Von dort wanderten die 25 Teilnehmer auf schattigen Wegen hinauf zum Rosenstein und im weiteren zur Höhle "Finsteres Loch", die die Kinder

weiter

Jugendaktionen der LG Rems-Welland

Am Samstag 13.07.2013 quälten wir Jugendliche uns aus den Betten. Diesmal zog es uns nicht zu einem Wettkampf, sondern an diesem Tag stand unsere Jugendaktion "Europapark Rust " auf dem Plan. Bei strahlenden Sonnenschein und herrlichen Temperaturen fuhren wir Richtung Rust. Ob Pegasus oder Eurosat, Silver Star oder die neue, gigantische Holzachterbahn

weiter
  • 3933 Leser