Artikel-Übersicht vom Montag, 22. Juli 2013

anzeigen

Regional (89)

2014 soll Bau beginnen

Eschacher Gemeinderat befasst sich mit Radweg zu Schechinger Freibad
Seit Jahrzehnten wird ein Radweg zwischen dem Eschacher Ortsteil Holzhausen und Schechingen gefordert. Grund: Viele Freibadbesucher, davon zahlreiche Kinder, kommen mit dem Rad. Bürgermeister Jochen König erläuterte am Montag den Gemeinderäten eine Grobplanung. Auch die Kernzeitbetreuung und die 380-KV-leitung wurden thematisiert. weiter
  • 285 Leser

Schneider kommt für Weimer

Wechsel im Gremium des Gschwender Gemeinderats
Es gab am Montag einiges zu entscheiden im Gschwender Gemeinderat. Verschiedene Anschaffungen wurden beschlossen – vom Kommunalschlepper bis zur Pumpe für die Feuerwehr. Dazu erhält der Gschwender Friedhof künftig Urnenfeldgräber. Und für den bisherigen Gemeinderat Jens Weimer wird Helmut Schneider aus Mittelbronn nachrücken. weiter
  • 287 Leser

Alfdorf hinten bei Straftaten

Mit 117 Vergehen 2012 ist Alfdorf die zweistsicherste Gemeinde im Kreis
Alfdorf ist die zweitsicherste Gemeinde im Rems-Murr-Kreis. Der Waiblinger Polizeisprecher Klaus Hinderer kann nur „tolle Werte“ für die Sicherheitsanalyse in Alfdorf bekannt geben. Außerdem wurde bei der Gemeinderatssitzung am Montag auch über die Kläranlagen in Vordersteinenberg und Alfdorf gesprochen. weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Schülerbild von Foto Schweizer

Bei der Berichterstattung über das Abschlussfest der Schiller-Realschule in der GT vom 18. Juli haben wir es versäumt, den Fotografen zu nennen. Die Aufnahme der Abschlussklasse der Schiller-realschule hat die Firma Fotostudio Schweizer gemacht. Wir bitten, das Versäumnis zu entschuldigen.„Mensch beweg Dich, aber richtig!“Der Zonta-Club weiter

Tolle Solisten – typischer Sound

Schwörhaus-BigBand bereichert Rahmenprogramm zum Internationalen Jazz-Festival in Antibes
“Vive l’amitié franco-allmande! – Es lebe die deutsch-französiche Freundschaft!“ stand im Zentrum der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags. Oberbürgermeister Jean Leonetti, der ehemalige Minister für europäische Angelegenheiten empfing im Garten der Villa Eilenroc gut 500 geladene Gäste aus dem öffentlichen Leben weiter
  • 308 Leser

Wechsel bei Lions

Stimmungsvoll beging der Lions Club Limes-Ostalb den Präsidentenabschied von Michael Kohn. Der überreichte die Präsidentennadel an Kathrin Bechstein. Vizepräsident ist Klaus Böhnlein. Das abgelaufene Präsidentenjahr sei geprägt gewesen von interessanten Clubabenden und Reisen, die mit der beruflichen Tätigkeit von Michael Kohn als Architekt eng verknüpft weiter
  • 441 Leser

Wolf und Binder treten an

Lebendige Gemeinde stellt ihre Kandidaten für Kirchenwahl 2013 vor
Es ist Wahljahr. Nicht nur für den Bundestag. In der evangelischen Kirche Württembergs werden die Vertreter der Landessynode gewählt. Anne Hettinger und der Schorndorfer Dekan Volker Teich kandidieren nicht mehr. Sie haben viele Jahre den Kirchenbezirk Schorndorf/Schwäbisch Gmünd in der Synode vertreten – Dekan Teich war sogar fast 30 Jahre lang weiter
  • 373 Leser

Zeugnis auch für Realschullehrer

Schwäbisch Gmünd. In einer Feierstunde in der alten PH in Schwäbisch Gmünd wurden den frischgebackenen Realschullehrerinnen und -lehrern des Kurses 29 von Direktorin Kristina Schmid ihre Zeugnisse über die zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen überreicht. In einer kurzweiligen musikalisch umrahmten Veranstaltung wurde der Kurs 29 am Seminar weiter
  • 1
  • 527 Leser

Polizeibericht

36000 Euro SachschadenLorch. In der Haldenbergstraße beschädigte ein 77-Jähriger am Montag fünf Fahrzeuge und richtete Sachschaden ihn Höhe von 36 000 Euro. Er und seine Beifahrerin wurden verletzt. Das Ehepaar war gegen 8.30 Uhr in der Haldenbergstraße bergabwärts gefahren. Als ein Auto entgegenkam, wollte der Unfallverursacher seinen Daimler hinter weiter
  • 1043 Leser

Das Ehrenamt als Wettbewerb

Schwäbisch Gmünd. Das Land Baden-Württemberg schreibt zum wiederholten Male seinen Ehrenamtswettbewerb „Echt gut“ aus. Bis zum 31. Juli können ehrenamtliche Projekte aus ganz Baden-Württemberg unter www.echt-gut-bw.de eingereicht werden. Diese sind indie Kategorien Soziales Leben, Lebendige Gesellschaft, Junge Aktive, Eine Welt im Ländle, weiter
  • 208 Leser

Die Guggen spielen in Barnsley

„Gmender Gassafetza“ zu Gast bei der Band „Frumptarn“ in Gmünds Partnerstadt
Vor zehn Jahren brachten die „Gmender Gassafetza“ die Guggenmusik in Gmünds englische Partnerstadt Barnsley. Zum Jubiläum besuchten sie die „Frumptarn“-Guggenband und stellten fest, dass es auch in Barnsley gute Guggenmusik gibt. weiter
  • 736 Leser

Grundschule außer Gefahr

Schulamtsleiter erläutert Rechberger Ortschaftsrat Veränderungen in Schullandschaft
Trotz aller neuen Pläne des Kultusministeriums bleibe eines bestehen: „Für kleine Füße, kurze Wege!“. Diese Richtlinie sichere den Bestand der Grundschule Rechberg, erläuterte der Leiter des Amtes für Bildung und Sport, Klaus Arnholdt, in der Sitzung des Ortschaftsrats Rechberg. weiter
  • 369 Leser

Himmel und Erde

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. CDU- und SPD-Ortsverband Herlikofen laden am Montag, 29. Juli, um 19.30 Uhr in den „Hirsch“ in Herlikofen zum Infoabend über die Landesgartenschau 2014 ein. Thema ist „Himmel und Erde“. weiter
  • 2497 Leser

Teichbewohner und blühendes Papier

Welche Versuche wollen wir zeigen, können wir erklären, machen Lust auf mehr? Diese Frage stellten sich Schülerinnen und Schüler der 5c des Parlergymnasiums als sie den Besuch des Kindergartens Mariengarten aus Urbach vorbereiteten. Aus allen Überlegungen sind dann die Lernstationen Trinkhalmtaucher von Marlon und Konstantin, das Flaschen-Ei von Greta weiter
  • 159 Leser

Zündstoff Ortsumgehung

Buchvorstellung löst hitzige Diskussion im Bargauer Ortschaftsrat aus
Richtig hitzig ging es bei der letzten Ortschaftsratssitzung in Bargau vor der Sommerpause zur Sache. Ortsumgehung, Sanierung der Scheuelberghalle und Scheuelbergschule sowie Haushaltsplan sorgten für teilweise kontroverse Diskussionen im Gremium. weiter
  • 595 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Welzel, Zwerenbergstraße 4, zum 92. GeburtstagJuliane Schurr, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. GeburtstagSara Schörwerth, Am Schönblick 40, zum 84. GeburtstagJosef Barth, Hintere Gasse 9, Bargau, zum 82. GeburtstagKonrad Kellner, Am Litzenbühl 5, Bargau, zum 80. GeburtstagErhard Hölzel, Am Schapfenbach 71, Bettringen, zum 77. Geburtstag weiter
  • 140 Leser

Baustelle kommt im Herbst

Gemeinderat Heuchlingen vergibt Auftrag für Sanierung der Schechinger Straße
Von September an wird’s ernst in Heuchlingen: Mit der Sanierung der Schechinger Straße soll dann begonnen werden. Die wird in zwei Etappen dieses und kommendes Jahr ab der Einmündung Hauptstraße bis zur Sandgrube für rund 600 000 Euro saniert. Der Heuchlinger Gemeinderat hat am Montag den Auftrag vergeben. weiter
  • 361 Leser

Für insgesamt 265 Jahre Treue ausgezeichnet

Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Mögglingen mit Wahlen und Ehrungen
Auf zwei Jahre erfolgreiche Ortsvereinsarbeit blickte der Vorsitzende Jakob Unrath bei der Hauptversammlung der Mögglinger SPD zurück. In zwölf öffentlichen Veranstaltungen und zahlreichen Aktionen habe die Ortsgruppe sich mit einem breiten Themenspektrum auseinandergesetzt. weiter
  • 253 Leser

Mit dem Preisgeld ein prächtiges Ergebnis erzielt

Jugend-Organisation Bartholomä feiert Ende der Renovierungsarbeiten an und in ihrem Gebäude
Grund zur Freude gab es für die Jugend-Organisation Bartholomä (JOB). Zum Abschluss der Renovierungsarbeiten an ihrem Gebäude feierte die JOB mit Gästen und der Bürgerschaft. weiter
  • 419 Leser

Programm für Eltern und Babys

Heubach. Einmal pro Woche treffen sich maximal neun Mütter mit ihren Babys im Mehrgenerationenhaus des Deutschen Roten Kreuzes in Heubach zum Eltern-Baby-Programm, Sie tauschen dabei Erlebnisse und Erfahrungen aus und bekommen Ratschläge und Antworten auf drängende Fragen. Jedes Kind wird mit einem Lied begrüßt, dann wird gespielt. Mit Materialien wie weiter
  • 188 Leser

Sommerfest mit Lagerfeuer

Essingen-Lauterburg. Mit einem großen Lagerfeuer feiert die Ortsgruppe Lauterburg des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 27. Juli, ein Sommerfest. Die Veranstaltung auf dem Festplatz am Schlössle beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 956 Leser

Verpflichtung zur zweiten Amtszeit

Bartholomä. Für seine zweite Amtszeit wird der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn am Mittwoch, 24. Juli, in einer feierlichen Gemeinderatssitzung verpflichtet. Die Veranstaltung im Festsaal des Bartholomäer Dorfhauses beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 1613 Leser

Westtangente und Gewerbegebiet

Mögglingen. Um den Bau der Mögglinger Westtangente geht es imGemeinderat am Mittwoch, 24. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Mögglinger Rathauses. Zu Beginn können Bürger Fragen stellen. Weitere Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Erschließung des Gewerbegebiets „Heubacher Straße“, die Aufwertung der B 29-Ortsdurchfahrt/Hauptstraße, weiter
  • 492 Leser

Wie der baden-württembergische Landtag in Stuttgart arbeitet

Den Stuttgarter Landtag hat die Klasse 9 der Schule am Römerkastell in Böbingen besucht. Nach einem einführenden Gespräch über die Arbeit des Landtags mit dem Besucherdienst und einem Abstecher zur Plenarsitzung trafen die Schülerinnen und Schüler die Abgeordneten Klaus Maier (SPD) und Dr. Stefan Scheffold (CDU). Beide stellten sich gerne allen Fragen, weiter
  • 332 Leser

Für Gerechtigkeit

Christian Lange beim SPD-Ortsverein Lindach
„Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht.“ Dieser Satz, so führte Bundestagsabgeordneter Christian Lange bei seinem Besuch der SPD-Ortsgruppe Lindach aus, stamme aus der Rede von Otto Wels vor 80 Jahren, in der er das geschlossene Nein der SPD zum Ermächtigungsgesetz Hitlers im Reichstag begründete. weiter
  • 233 Leser

Altpapiersammlung in Schechingen

Schechingen. Altpapier sammelt am Samstag, 27. Juli, die Tischtennisabteilung des FC Schechingen in Schechingen, Leinweiler und den dazugehörogen Gehöften. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Das Altpapier sollte ab 8 Uhr gut verpackt und sichtbar am Straßenrand stehen, bei Regen abgedeckt. weiter
  • 2480 Leser

Gesperrt wegen Bergslaloms

Abtsgmünd. Wegen des Abtsgmünder Bergslaloms wird die K 3327 zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Abtsgmünd-Hohenstadt am Sonntag, 28. Juli, in der Zeit von 7.30 bis 20 Uhr für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt von Abtsgmünd-Reichertshofen über die B 19, Abtsgmünd, die L 1080, Hohenstadt und umgekehrt. weiter
  • 1443 Leser

Gut aufgestellt

Kämmerer präsentiert solide Igginger Finanzen
Mit seinem Finanzzwischenbericht sorgte Verbandskämmerer Stefan Schürle am Montag für zufriedene Gesichter im Igginger Gemeinderat. Die Finanzen sind solide und sollen auch bis 2014 so bleiben. weiter
  • 344 Leser

Mit dem Schlafsack in der Kirche

Alle Kinder der Kinderkirche und der Jungscharen „Die coolen Mädels“ und „Smarties“ der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach trafen sich kurz vor den Sommerferien, um gemeinsam in der Michaelskirche zu übernachten. Das Programm begann mit einer Wanderung auf dem „Weiter Weg“ bei Gschwend. Toll waren die vielen weiter
  • 125 Leser

Schifffahrt und Spezialitäten

Jahresausflug des AGV 1938/40 Iggingen zur Fränkischen Seenplatte
Die Fränkische Seenplatte war das Ziel der Igginger Altersgenossen des Jahrgangs 1938/40. Bei schönstem Wetter stand neben Museums- und Brauereibesuchen auch eine Schifffahrt auf dem großen Brombachsee auf dem Programm. weiter
  • 248 Leser

Stunde der Gögginger Kirchenmusik

Sommerserenade des Kirchenchors Göggingen-Leinzell, des Posaunenchor und der Organisten
Trotz des heißen Sonntagabends füllten viele Besucher die evangelische Johanniskirche in Göggingen, um bei einer stimmungsvollen Abendmusik als Zuhörer dabei zu sein. Als „Sommerserenade“ führten die Veranstalter – Kirchenchor, Posaunenchor und die jungen Organisten Claudius Beitze und Lennart Faustmann – bekannte und beliebte weiter
  • 281 Leser

Können beim Hangsegeln verbessert

Die Modellfreunde „Aufwind 90“ Schechingen boten einen Ausflug in die Alpen, bei dem die Teilnehmer ihre Kenntnisse im Hangsegeln verbesserten. Jugendliche und Erwachsene hatten viel Freude an den perfekten Bedingungen beim Hochzeigerhaus im Pitztal auf fast 2000 Metern Höhe. Der gesellige Abend mit hervorragender Band sorgte für Partystimmung. weiter
  • 4550 Leser

Besichtigung von Sanierungsfällen

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Wißgoldinger Kaiserberghalle und den Grundschulpavillon besichtigt der Waldstetter Gemeinderat wegen anstehender Sanierungsarbeiten zur Sitzung am Donnerstag, 25. Juli, um 19 Uhr. Außerdem beschäftigt das Straßen- und Gehwegeprogramm der Gemeinde Waldstetten das Gremium in der anschließenden Sitzung im Pavillon der Grundschule. weiter
  • 550 Leser

Gedenken an die auf See Gebliebenen

Aller auf See Gebliebenen gedachten kürzlich die Marinekameradschaft SMS Württemberg und die Gemeinde Waldstetten. Ort des Geschehens war das Marine-Ehrenmal in der Parkanlage „Alter Friedhof“ in Waldstetten. weiter
  • 4417 Leser
Kurz und bündig

Greifvogel und Eule für Kinder

Kinder von sechs bis 14 Jahren erfahren in einem Schnupperkurs der Stauferfalknerei Lorch am Montag, 29. Juli, Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu den Tieren auf. Der Kurs geht von 9.30 bis 12 Uhr, die Kursgebühr beträgt 15 Euro. Information und Anmeldung unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de. Weitere weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Immig im Kloster

Harald Immig können Interessierte am Freitag, 26. Juli, um 20 Uhr bei einem Open-Air-Klosterkonzert in Lorch hören. Der Eintritt kostet 15 Euro. Bei Regen ist das Konzert im Kreuzgang. weiter
  • 1141 Leser

Sterne gucken mit „Kultur Tisch“

Lorch. Eine willkommene Gelegenheit, durch ein Spiegelteleskop in den Sternenhimmel zu blicken, bot der Lorcher Hobby-Astronom Florian Schäfer im Garten des Klosters Lorch. Zwischen und am Ende der Veranstaltung des „Runden Kultur Tisches Lorch“ mit „Dein Theater Stuttgart“ zu Ehren des Astronomen, Astrologen, Mathematikers, weiter
  • 206 Leser

Was Schüler können müssen

Lehrkräfte der Franz-von-Assisi-Schule bei Kärcher in Winnenden
Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit der Firma Ringler in Waldstetten, die zur Kärcher Group gehört, besuchten Lehrerinnen und Lehrer aus den technisch und wirtschaftlich geprägten Fächern der Franz-von-Assisi-Schule das Kärcher-Werk in Winnenden. weiter
  • 309 Leser

Zwei Kirchen – ein Erbauer

Förderverein St. Laurentius vergleicht Bauten in Waldstetten und Bregenz bei Besuch am Bodensee
Froh gelaunt und neugierig fuhren viele Mitglieder des Fördervereins Kirche St. Laurentius Waldstetten nach Bregenz an den Bodensee. Sie wollten vor allem sehen, was Waldstetten mit Bregenz gemeinsam hat. weiter
  • 335 Leser

Mit Weltreise das Fremde vertrauter gemacht

Tag der offenen Tür der evangelischen Kindertagesstätte in Waldhausen
Auf einer Reise zu den „Kindern dieser Erde“ sind die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte in Waldhausen mit ihren Erzieherinnen bereits seit Januar. Beim „Tag der offenen Tür“ durften die zahlreichen Gäste nun teilhaben an diesem Projekt. weiter
  • 342 Leser

Fit für den Arbeitsmarkt

Schulversuch: Menschen mit Behinderung integrieren
Kürzlich wurde im Aalener Landratsamt die Kooperationsvereinbarung zur Einrichtung einer berufsvorbereitenden Einrichtung (BVE) im Raum Aalen unterzeichnet. Das Ziel: Menschen mit Behinderung fit für den ersten Arbeitsmarkt zu machen. weiter
  • 1054 Leser

AUS DER REGION

Wenige Single-HaushalteAalen/Ulm. In den Regionen Ostwürttemberg und Donau-Iller gibt es landesweit die wenigsten Single-Haushalte. In Ostwürttemberg beträgt deren Anteil 30,5 Prozent, das teilte das statistische Landesamt mit. In der Region Donau-Iller seien es 34,1 Prozent. In den vergangenen dreißig Jahren sei die Zahl der Single-Haushalte im Land weiter
  • 1072 Leser

Gesellenstücke vom Feinsten

Festakt der Schreiner-Innung – Josef-Leicht-Preis des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd an Isabell Zent
Der Gesellenbrief ist in der Tasche, 33 Gesellenstücke mit sensibler und differenzierter Gestaltung sind in der Cafeteria ausgestellt. Sie zeigen das kreative Berufsbild der Schreinerin und des Schreiners. weiter

Nur noch ein Schritt zur Universität?

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd möchte alle Lehrer ausbilden
Die Lehrerausbildung muss sich ändern, sagt die Landesregierung. Ein Fragezeichen steht hinter der bisherigen Trennung zwischen Studium an der Universität und an der Pädagogischen Hochschule. Die Gmünder PH-Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann wünscht sich die Bildungswissenschaftliche Universität am Standort. Lediglich fünf Professorenstellen fehlen weiter
  • 804 Leser

Arbeitsamt macht Betriebsausflug

Ostalbkreis. Die Agentur für Arbeit Aalen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Mittwoch, 24. Juli, ganztägig wegen eines Betriebsausfluges geschlossen. Die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sind ebenfalls ganztägig geschlossen. weiter
  • 6849 Leser

Gebündelter Sachverstand

Heidenheim. In der konstituierenden Sitzung des IHK-Sachverständigenausschusses wurde Günther Heckmann aus Ellwangen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Heckmann ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Beurteilung und Bewertung japanischer Lackarbeiten. Zum stellvertretenden Ausschussvorsitzenden wurde Klaus Hager, Sachverständiger weiter
  • 1085 Leser

Verwirklichung von Ideen zu Werken

Mit Werk 13 geht das Bildhauersymposion Heidenheim in seine letzte Runde mit Kunst im öffentlichen Raum
Das Bildhauer-Symposion Heidenheim ging am Freitag im Kunstmuseum in seine sechste und letzte Runde. Und es war ein sehr stimmiger und auf pfiffige Art würdiger Abschluss einer Initiative, die 1997 begann und „ein Glücksfall für Heidenheim“ war, wie das Stadtoberhaupt Oberbürgermeister Bernhard Ilg wertete. weiter
  • 942 Leser

Wirtschaft kompakt

Ziegler liefert Fahrzeug aus Anfang Juli übergab der Giengener Feuerwehrauto-Hersteller Ziegler ein Flugfeldlöschfahrzeug des Typs Z6 an den Flughafen Dubrovnik. Die Besonderheit dieses Fahrzeugs ist, dass es sich um das erste dreiachsige Flugfeldlöschfahrzeug auf Titan-Fahrgestell handelt.Kolloquium an Hochschule Aalen Die schnelle Produktentwicklung weiter
  • 1320 Leser
SCHAUFENSTER
Wanderer zwischen Zeiten und WeltenAm Samstag, 27. Juli, veranstaltet das Ellwanger Alamannenmuseum um 14.30 Uhr eine Lesung mit Geschichten aus der Edda.Jürgen Heinritz alias Jorge der Wanderer erzählt aus der Edda: Ein Wanderer zwischen den Welten, denn er hat die neun Reiche um die Esche Yggdrasil durchwandert. Ein Wanderer zwischen den Zeiten, denn weiter
  • 5
  • 1126 Leser

Festival-Disco mit Dieter Thomas

Für Dieter Thomas Kuhn & Band am Mittwoch, 24. Juli, auf Schloss Kapfenburg gibt es noch Karten
Mitsingen ist garantiert, wenn Dieter Thomas Kuhn auf seine ganz eigene Weise Schlager präsentiert. Besonders reizvoll aber wird es, wenn er sie in der malerischen Umgebung von Schloss Kapfenburg live und unter freiem Sommerhimmel quasi zelebriert. Am Mittwoch, 24. Juli, ist Kuhn dort zu Gast. Es gibt noch Karten. weiter
  • 1115 Leser

Gehalt des gesungenen Wortes

EKM: Das Ensemble Savadi kredenzt barocke Kostbarkeiten in der Klosterkirche Lorch
Als wahre Liebesbriefe an Gott bezeichnen die drei Musikerinnen vom „Ensemble Savadi“ den Text mancher Motette des 17. Jahrhunderts, die sie beim Europäischen Kirchenmusikfestival in der ausverkauften Lorcher Klosterkirche zur Aufführung brachten. „Jesu mi dulcissime – Divine Love Songs“ war das Barockkonzert denn auch weiter
  • 980 Leser

Investition in Maschinen und Prozesse

Zerspanungsspezialist hat in neue Maschinen investiert und am Projekt Ökoprofit teilgenommen
Der Lohnfertiger KMS Metall GmbH, Arbeitgeber von 40 Mitarbeitern, hat in seine Zukunft investiert. Der Betrieb mit sehr hoher Fertigungstiefe hat nicht nur rund eine Million Euro für neue Bearbeitungstechnik ausgegeben, sondern sich auch einer „Schlankheitskur“ unterzogen, was den Energieverbrauch anbelangt. Nun wurde KMS als eines von weiter

Bauverein investiert Millionen

Positive Bilanz bei der Mitgliederversammlung vorgelegt
2,5 Millionen Euro hat der Gmünder Bauverein im Jahr 2012 in den Wohnungsbestand investiert. 95 Prozent aller Aufträge gingen an das örtliche Handwerk. Diese Zahlen wurden bei der Mitgliederversammlung des Bauvereins bekannt. weiter
  • 426 Leser

Gmünder Reservisten in Speyer

Der Bundeswehrstandort Speyer und das dort stationierte Spezialpionierbataillon 464 feierten jüngst zwei Jubiläen: 50 Jahre Bundeswehr in Speyer und 10 Jahre Spezialpionierbataillon 464. Dazu wurde in der Heimat der Speyerer Pioniere, der Kurpfalzkaserne, ein Tag der offenen Tür veranstaltet. 2016 soll der Verband planmäßig aufgelöst werden, umso mehr weiter
  • 332 Leser

Kandidaten vorgestellt

Info-Veranstaltung vor der Wahl zur Landessynode
In der evangelischen Kirche Württembergs werden die Vertreter der Landessynode, dem obersten Entscheidungsorgan in der Kirche, gewählt. Anne Hettinger und der Schorndorfer Dekan Volker Teich kandidieren nicht mehr. Sie haben viele Jahre den Kirchenbezirk Schorndorf/Schwäbisch Gmünd in der Synode vertreten. weiter
  • 313 Leser

Karl-Olga-Brückeab Donnerstag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Wegen der bevorstehenden Sanierung muss die Karl-Olga-Brücke ab Donnerstag, den 25. Juli, bis voraussichtlich zum Ende der Sommerferien für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr an der Klösterlestraße Richtung Westen wird über die Parlerstraße – Fünf-Knopf-Turm-Brücke – Uferstraße umgeleitet. Die Gegenrichtung weiter
  • 563 Leser

Noch freie Plätze im Kinderferienprogramm der Wilhelma

Stuttgart. Ferienspaß für Kinder von sechs bis 14 Jahren bietet das Sommerferienprogramm der Wilhelma. Allerdings sind nur noch einige Restplätze zu vergeben, unter anderem: beim Angebot „Keine Langeweile für Zootiere“, bei dem die Kinder gemeinsam mit den Tierpflegern Beschäftigungsspielzeug für Affen und Co. basteln und anschließend weiter
  • 186 Leser

Wie kommt der Kollege ans Passwort?

Ex-Personalratsvorsitzender wegen Verrats von Privatgeheimnissen vor dem Amtsgericht
Verletzung von Privatgeheimnissen: Das ist nicht nur persönlich sehr unfein, es ist auch – was viele nicht wissen – unter Umständen eine Straftat. Der frühere Personalratsvorsitzende einer Landeseinrichtung in Gmünd musste sich deshalb vor dem Amtsgericht verantworten. weiter
  • 359 Leser

Bargauer Straße in Zimmern zwei Tage zu

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Aufgrund von Baumschnittarbeiten muss in Zimmern die Bargauer Straße im Bereich Höhe Einmündung „Zum Böckelsberg“ bis Gebäude Bargauer Straße 17 an diesem Dienstag und Mittwoch, 23. und 24. Juli, für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Verbindungsstraße zwischen den Stadtteilen Zimmern und Bargau ist an beiden weiter
  • 345 Leser
GUTEN MORGEN

Falsche Erklärung

Eine Mama geht mit ihrer kleinen Tochter zum Einkaufen. Die Kleine packt in den Einkaufswagen, was Kinder am liebsten mögen: Süßigkeiten von Keksen über Schokolade bis zu Gummibärchen. Die Mama ist verzweifelt und erklärt der Tochter, dass sie das nicht tun solle, denn dies sei gestohlen. Und stehlen dürfe man nicht. Die Tochter hört gut zu. Beim nächsten weiter
  • 375 Leser

Nahverkehr baut aus

SSB richtet in Stuttgart neue Strecken ein
Der Nahverkehr in Stuttgart ist weiter im Aufwind. Deshalb baut die SSB ihr Streckennetz weiter aus, beschafft fünf neue umweltfreundliche Hybrid-Busse und überholt die älteren Stadtbahnen. weiter
  • 316 Leser

Straßdorfer SAV-Familiengruppe am Rosenstein unterwegs

Zu einer abwechslungsreichen und teilweise für die Kinder abenteuerlichen Wanderung hatte die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins zum Rosenstein eingeladen. Start war am Parkplatz „Stellung“. Von dort wanderten die 25 Teilnehmer auf schattigen Wegen hinauf zum Rosenstein und im weiteren zur Höhle „Finsteres Loch“, die die weiter

Vorlesungen in Slam-Manier

Der Science Slam im Stuttgarter Alten Schloss geht in die zweite Runde: Am Donnerstag, 25. Juli, um 19 Uhr, beweisen das Landesmuseum und der Akademische Verein Hütte erneut, dass die Gleichung „Wissenschaft = trocken“ überholt ist. Geboten wird ein Turnier von Kurzvorträgen, bei dem Wissenschaftler verschiedener Sparten ihre Forschungsthemen weiter
  • 164 Leser

Flüchtlinge helfen am Bahngleis

Asylbewerber geben Hilfestellung für Passanten an der provisorischen Überführung des Bahnhofs
Vor drei Wochen hat Oberbürgermeister Richard Arnold versprochen, er wolle sich der Probleme am Gmünder Bahnhof annehmen. Denn die provisorische Überführung zu den Gleisen zwei und vier macht Fahrgästen mit Gepäck immer wieder zu schaffen. Jetzt begrüßte er mit Landrat Klaus Pavel neun Flüchtlinge, die Reisenden mit schwerem Gepäck helfen. weiter
ZUR PERSON

Bronze gewonnen

Michael Sonner vom Landesgymnasium für Hochbegabte hat bei der 44. Internationalen Physik-Olympiade eine Bronzemedaille gewonnen.Nach intensiver Vorbereitung machte sich das deutsche Team bestehend aus Lars Dehlwes vom Ohm-Gymnasium, Erlangen, Sascha Lill vom Gymnasium „Werner von Siemens“, Magdeburg, Lucas Rettenmeier vom Hariolf-Gymnasium, weiter
  • 198 Leser

Gewaltfreie Kommunikation im Konflikt

Wie können die Konflikte mit den Kindern, Familie und Beruf gut im gegenseitigen Verständnis und ohne Verlierer gelöst werden? Zu einem Abend mit der Trainerin für gewaltfreie Kommunikation Karin Geiger, waren die Kindergarteneltern des Evangelischen Johanneskindergartens in Herlikofen eingeladen. Die üblichen Streitereien wie beispielsweise um aufgeräumte weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Augustinus-Treff

Frauen und Männer jeden Alters können sich beim Augustinus-Treff zu einer Tasse Kaffee, Tee und Hefezopf am Donnerstag, 25. Juli, von 15 bis 17 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus im Luise-Grimminger-Raum treffen. Beim gemütlichen Beisammensein kann man ins Gespräch kommen oder Spiele und Strickzeug mitbringen. Wer dieses oder kommende Treffen vorbereiten weiter
  • 180 Leser

Ausflug führte nach Weißenstein

Nach Weißenstein führt der Ausflug die Mitglieder des AGV 1950 Schwäbisch Gmünd. Dort besichtigten sie unter anderem die Welt der Mikrofotografie im Schloß Weißenstein. Stationen des Ausflugsprogramms waren die Schlosskapelle, die Ausstellung der Mikroorganismen, Mineralien, das Leben in einem Wassertropfen und zwei Mutlimedia-Shows unter Führung der weiter
  • 408 Leser

Autogramme ergattert

Tennisverein Bettringen beim Stuttgarter Weissenhof-Turnier 2013
36 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Tennisabteilung Bettringen waren beim Weissenhofturnier der weltbesten Tennisspieler in Stuttgart. weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest der ZFLS-Rentner

In Mutlangen auf der Grünanlage hinter dem Mutlanger Forum veranstaltet am Donnerstag, 25. Juli, die ZFLS-Rentnergemeinschaft das 38. Gartenfest. Veranstaltungsbeginn ist um 14 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt der ZFLS-Rentnerausschuss mit seinen ehrenamtliche Helferinnen und Helfern. Jeder ZFLS-Rentner und jede ZFLS-Rentnerin erhält einen Verzehrgutschein weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis für Trauernde

Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 25. Juli, um 15 Uhr zum Trauergesprächskreis in St. Anna ein. Das Thema ist „Gedanken zum Sommer – auch in der Trauer die schönen Momente des Sommers bewusst erleben“. weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Zur letzten Veranstaltung vor den Sommerferien sind alle Senioren und Interessierten am Mittwoch, 24. Juli, um 15 Uhr ins Refektorium des Franziskaners eingeladen, um den Zauberer Rondini zu erleben. Vor dem m Auftritt ist um 14 Uhr ein Gottesdienst in St. Franziskus. weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Serenadenkonzert zum Saisonende

Im Rahmen der Serenadenkonzerte des Stadtverbands Musik und Gesang ist am Donnerstag, 25. Juli, ein Konzert des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd. Das Konzert beginnt um 19 Uhr auf dem Johannisplatz gegenüber dem Café Margrit und findet anlässlich des Saisonabschlusses statt. Dirigieren wird Dr. Andreas Kittel. In seinem Programm spannt weiter
  • 125 Leser

Spende bringt Schwung

Krankenpflegeverein engagiert sich für Senioren im Haus Deinbach
Senioren brauchen nicht nur Unterstützung, ein Dach über dem Kopf und Verpflegung, sondern auch Aufmerksamkeit, Beschäftigung und Zuwendung. Diese Philosophie wird in der Senioreneinrichtung Haus Deinbach täglich mit Leben erfüllt. Unterstützt von engagierten Ehrenamtlichen. weiter
  • 244 Leser

Tolles Abendprogramm erlebt

75er-Ausflug des Altersgenossenvereins 1938 führte die Gmünder an den Chiemsee
Die Altersgenossen 1938 unternahmen eine dreitägige Ausflugsfahrt an den Chiemsee. Ein Höhepunkt im Jahr des 75. Geburtstags. weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Epilepsie-Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung trifft sich am Mittwoch, 24. Juli, ab 19 Uhr zum letzten Mal vor der Sommerpause im Büro in der Kappelgasse 13 in Schwäbisch Gmünd. Nicht nur erwachsene Anfallskranke sind eingeladen, auch Eltern anfallskranker Kinder. In den Sommerferien finden donnerstags keine Sprechstunden weiter
  • 150 Leser

In verwinkelten Gassen

Landfrauenausflug führte nach Tübingen und Waldenbuch
48 gutgelaunte Landfrauen aus Straßdorf, Rechberg und Umgebung machten sich auf zum Jahresausflug, der nach Tübingen und Waldenbuch führte. weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Radtour für Senioren

Der Generationentreff Spitalmühle und der ADFC machen am Dienstag, 23. Juli, eine Radtour über Göppingen, das Filstal Deizisau-Körschtal nach Denkendorf. Die dortige Fischzucht kann kostenfrei besichtigt werden, die Möglichkeit zum Einkehren besteht. Über Esslingen-Untertürkheim wird zum Bahnhof Bad Cannstatt geradelt, mit der Bahn geht es zurück nach weiter

Sommerfest im Blindenheim

Bei sommerlichen Temperaturen wurde im Blindenheim Schwäbisch Gmünd das Sommerfest gefeiert. Die Musik von Otto Müller und Manfred Brenner lud alle Bewohnerinnen und Bewohner samt Gästen zu Gesang, Tanz und zum Schunkeln ein. Zur Kaffeezeit gab es selbstgebackene Obstkuchen und der Abend fand einen schönen Ausklang auf der Terrasse. weiter
  • 4654 Leser

Den Gewinn gespendet

Schülerfirma unterstützt „Küche der Barmherzigkeit“
Die Schülerfirma MagniChic des Scheffold-Gymnasiums spendet nach ihrer Auflösung eine große Summe an das Projekt „Küche der Barmherzigkeit“. weiter
  • 251 Leser

Den Aufstieg zusammen gefeiert

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau Nach einem äußerst erfolgreichen Saisonabschluss, der für die zweite und dritte Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse bedeutete, wurde der Jahresabschluss mit einem Wochenende in der fränkischen Schweiz gefeiert, bei der die Kameradschaft unter den Spielern weiter gefestigt wurde. weiter
  • 262 Leser

Unfall fordert zwei Todesopfer

Auf der Aalener Westumgehung bei Onatsfeld – Kilometerlange Staus
Auf der B 29 ereignete sich am Montagnachmittag zwischen Aalen und Bopfingen auf Höhe Onatsfeld ein tödlicher Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden sofort getötet, ein Verletzter musste noch vor Ort wiederbelebt werden. Es kam zu kilometerlangen Staus auf den Umleitungsstrecken. weiter

Wasser und Abwasser

Göggingen. Mit der Wasserversorgung, der Abwasserbeseitigung und den entsprechenden Satzungen beschäftigt sich der Gemeinderat Göggingen in seiner Sitzung am Mittwoch, 24. Juli, ab 20 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind ein gemeinsames Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft, die Jahresrechnung 2012 sowie Baugesuche. Bürger sind willkommen und weiter
  • 290 Leser

Erweiterung des Proberaums

Schechingen. Um die Erweiterung des Proberaumes für Musik und Gesang sowie Bauangelegenheiten geht’s unter anderem bei der Sitzung des Gemeinderats Schechingen am Mittwoch, 24. Juli, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Änderung der Satzung über öffentliche Abwasserbeseitigung und über den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgungsanlage weiter
  • 241 Leser

Schwäbischer Wald trifft Berlin

Neuntklässler der Werkrealschule Schwäbischer Wald auf Studienfahrt in der Bundeshauptstadt
Ein durch Geschichte, Politik und Kultur geprägtes, sehr vielseitiges Programm erlebten die 40 Schülerinnen und Schüler der beiden neunten Klassen der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen während ihrer Studienfahrt in Berlin. weiter
  • 194 Leser
Moderne Haustüren bieten zahlreiche Verbesserungen gegenüber älteren Exemplaren. Dazu zählt auch das Kapitel Einbruchschutz. Zu nennen wären leicht zu pflegende, verdeckte Drehbänder, automatisch verriegelnde Mehrfachschlösser und Fingerprint-Systeme, Fernbedienungen oder Transponder, mit denen eine Zugangskontrolle erreicht werden kann. (Werkfoto: weiter
  • 152 Leser

Welzheimer Boa wieder eingefangen – Baby-Boas werden erwartet

Welzheim. Die flüchtige Rotschwanzboa ist wieder eingefangen. Das meldet SWR4 Stuttgart. Die Schlange war vor ein paar Tagen aus ihrem Terrarium entwischt und hatte sich in einem Kanalisationsrohr am Welzheimer Kirchplatz versteckt. Als sie – wohl zum Sonnen – es sich in einer oberirdischen Abflussrinne bequem machte, sorgte sie für viel weiter
  • 1056 Leser

Regionalsport (8)

Mit neuer Bestzeit

Leichtathletik, Jugend: Leichleitner über 100m stark
Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Altersklasse M/W 14 in Gaggenau wurde Elisa Lechleitner (LG Staufen) ihrer Favoritenstellung im 100-m-Lauf vollauf gerecht und holte sich souverän den Titel. Über 80 m Hürden und im Weitsprung platzierte sie sich unter den besten Zehn. weiter
  • 157 Leser

Sechs gute Resultate

Mehrkampf, Landesfinale: TSG Lorch erfolgreich
Sechs junge Athletinnen (Jahrgang 2004-2001) der TSG Lorch traten beim Landesfinale Mehrkampf in Albstadt-Ebingen an und erzielten trotz hitziger Temperaturen sehenswerte Ergebnisse in einem gut besetzten Teilnehmerfeld. weiter
  • 196 Leser

Sigloch kommt bis ins Viertelfinale

Tennis, Jugend
Bei den Württembergischen Jüngstenmeisterschaften (Jahrgang 2003 und 2004) in Stuttgart-Stammheim wurde Luca Sigloch von der TA SG Bettringen erst im Viertelfinale gestoppt. weiter
  • 152 Leser

Sport in Kürze

VfR spielt in EssingenFußball. Zwischen 2. Bundesliga und DFB-Pokal gastiert der VfR Aalen am Dienstag, 30. Juli (18 Uhr), beim TSV Essingen. Dann können die VfR-Profis im Essinger Schönbrunnenstadion aus nächster Nähe erlebt werden. Rund um die Partie findet ein Torwandschießen statt, Besucher können außerdem ihre Schussgeschwindigkeit messen lassen weiter
  • 246 Leser

Ziegler zweimal Deutscher Meister

Rasenkraftsport, Internationale Deutsche Meisterschaft: LG Staufen-Athlet siegt im Gewichtwurf und Dreikampf
Bei der Internationalen DM des Deutschen Rasenkraftsportverbandes in Leichlingen bei Leverkusen konnte sich Alexander Ziegler (LG Staufen) eindrucksvoll in Szene setzen und kehrte mit zwei deutschen Meistertiteln im Schwergewicht (unter 98 kg) nach Hause zurück. weiter
  • 149 Leser

„Mit dem Druck kann ich umgehen“

Fußball, 2. Bundesliga: Jasmin Fejzic ist die Nummer eins im VfR-Kasten und hat die WM in Brasilien vor Augen
„Es war ein guter Anfang“, urteilt VfR Aalens Torwart Jasmin Fejzic über das 0:0 am Freitag zum Saisonauftakt in Sandhausen. Dass sich seine Mannschaft auch vor Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth nicht zu verstecken braucht, dass er froh ist, jetzt die Nummer eins im VfR-Kasten zu sein und dass die Chance auf eine mögliche WM-Teilnahme weiter
  • 5
  • 1809 Leser

Überregional (99)

"Auf gehts, Tito, wir sind alle bei dir"

Krebserkrankter Vilanova erfährt viel Beistand
Nicht nur Lionel Messi drückt dem krebskranken Trainer Tito Vilanova die Daumen. Der FC Barcelona ist auf der Suche nach einem Trainer-Nachfolger. weiter
  • 535 Leser

"Ergiebiges Werkzeug"

Deutsche Geheimdienste nutzen NSA-Spähsoftware
Offiziell gibt sich die Bundesregierung empört über die Ausspähaktionen der USA. Tatsächlich aber kooperieren die Geheimdienste beider Staaten weitaus stärker als bisher zugegeben. weiter
  • 429 Leser

"Es lebe der König"

Bejubelt wie Rockstars: Philippe folgt Albert II. auf den belgischen Thron
Belgien in Feierlaune: Der Machtwechsel von König Albert II. zu seinem Sohn Philippe ist ein glücklicher Tag in der Geschichte der Monarchie. Alter und neuer Souverän werden bejubelt wie Rockstars. weiter

"Finanzbeziehung neu ordnen"

Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Forderung nach einer Reform der Finanzierung von Bund und Ländern bekräftigt. "Wir brauchen eine Föderalismuskommission III", sagte der baden-württembergische Ministerpräsident und amtierende Bundesratspräsident der "Welt". "Die Finanzbeziehungen zwischen Bund, Ländern und Gemeinden müssen von Grund weiter
  • 322 Leser

"Seeschlacht" in Mörbisch

Gefechte bei den Operettenfestspielen
Sogar von einer "Seeschlacht" war schon die Rede: Bei den Seefestspielen Mörbisch piesacken sich die Neu-Intendantin und der Alt-Intendant. weiter
  • 410 Leser

2. BUNDESLIGA

Union Berlin - Bochum 1:2 (0:0) Tore: 0:1 Latza (64.), 1:1 Kreilach (86.), 1:2 Maltritz (88./Handelfmeter). - Zuschauer: 18 823. FSV Frankfurt - Karlsruher SC 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Peitz (84.). - Z.: 8016. Greuther Fürth - Bielefeld 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Weilandt (3.), 2:0 Djurdjic (11.). - Zuschauer: 11 485. Dresden - 1. FC Köln1:1 (0:0) Tore: 0:1 Ujah weiter
  • 491 Leser

3. LIGA

Chemnitz - Osnabrück 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Grimaldi (3.), 0:2 Thomik (44./Handelfmeter), 0:3 Spann (64.). - Gelb-Rot: Garbuschewski (C./53.). - Zuschauer: 7000. Stuttg. Kickers - Erfurt 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Pfingsten-Reddig (85./Handelfmeter). - Zuschauer: 3860. Duisburg - Heidenheim 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Griesbeck (76.). - Rote Karte: Wolze (D./90.) wegen weiter
  • 445 Leser

Auftakterfolg für den Aufsteiger

2.Bundesliga: KSC gewinnt beim FSV Frankfurt - Fürth startet durch
Die Fürther Fußball-Profis beglückten ihre Fans mit einem Auftaktsieg. Auch Kaiserslautern und der KSC kommen gut aus den Startlöchern. weiter
  • 563 Leser

Bader triumphiert

EM-Titel Klippenspringerin Anna Bader hat sich zehn Tage vor ihrem WM-Start in guter Form präsentiert und ihren siebten EM-Erfolg gefeiert. In Ponte Brolla/Schweiz belegte die 29-Jährige aus Mainz, die als einzige Frau an den Start gegangen war, mit 372,125 Punkten den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Damit ließ Bader zehn Männer hinter sich, lediglich weiter
  • 438 Leser

Bahn leidet unter Konjunkturflaute

Die Deutsche Bahn muss einen herben Rückschlag verkraften. Die Konjunkturflaute drückte den operativen Gewinn im ersten Halbjahr um gut 20 Prozent auf rund 1 Mrd. EUR, wie die Nachrichtenagentur dpa aus Aufsichtsratskreisen erfuhr. In den ersten sechs Monaten 2012 waren es noch 1,3 Mrd. EUR. Für das schwache Betriebsergebnis im ersten Halbjahr ist der weiter
  • 502 Leser

Bald wieder an einem Tisch

US-Außenminister Kerry bewegt Israelis und Palästinenser zu direkten Gesprächen
Israel und Palästinenser wollen wieder miteinander reden. US-Außenminister Kerry wird kommende Woche mit den Kontrahenten in Washington reden. weiter
  • 370 Leser

Bloß nicht "Nein" sagen

Asiaten und Gäste aus Israel haben den Schwarzwald als Urlaubsziel entdeckt. Da sich die chinesische Kultur deutlich von der Schwarzwälder unterscheidet, müssen Gastgeber erst geschult werden. weiter
  • 481 Leser

Bohrung löst Erdbeben aus

Schweiz stoppt Geothermie-Projekt - Untersteller fordert Aufklärung
Mit der Geothermie hat manch Baden-Württemberger eine schlechte Erfahrung gemacht. Jetzt haben Bohrungen in St. Gallen ein Beben ausgelöst. weiter
  • 456 Leser

BÖRSENPARKETT: Quartalszahlen als Bremse

Allmählich rückt Ben Bernanke an der Börse wieder in den Hintergrund. Der Chef der US-Notenbank hat vergangene Woche erneut deutlich gemacht, dass ein Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik derzeit nicht auf der Agenda steht. Diese Beruhigungspille hat dem Deutschen Aktienindex Dax gut getan. Auch deshalb hat sich das Börsenbarometer wieder deutlich weiter
  • 511 Leser

Costa Concordia: Richter verhängt erste Strafen

Eineinhalb Jahre nach dem Unglück der "Costa Concordia" hat ein Richter erste Strafen wegen fahrlässiger Tötung gegen fünf Angestellte der Reederei verhängt. Vier Crewmitglieder und ein Manager des Kreuzfahrtunternehmens Costa Crociere erhielten am Samstag im italienischen Grosseto Haftstrafen zwischen 1,5 und knapp 3 Jahren. Damit ist Kapitän Francesco weiter
  • 344 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Bedeutende Treffpunkte

In den Vertretungen der Länder beim Bund sind in den vergangenen Jahrzehnten schon politische Karrieren begründet oder beendet worden, Koalitionen wurden hier geschmiedet, parteiübergreifende Kompromisse beschlossen. Zudem waren und sind die Botschaften der Bundesländer Treffpunkt von Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien in der Hauptstadt, gern besuchtes weiter
  • 411 Leser

Das Spektakel zieht

Zuschaueransturm bei Nibelungen-Festspielen
Die Nibelungen-Festspiele in Worms haben in diesem Jahr das beste Ergebnis seit dem Start des Festivals im Jahre 2002 erzielt. Es werde mit einer Auslastung von 98 Prozent gerechnet, teilten die Veranstalter mit. Festspielintendant und Regisseur Dieter Wedel hatte das passende Spektakel geliefert: "Hebbels Nibelungen, born to die". "Wenn wir durch die weiter
  • 347 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TELEKOM CUP, Halbfinale Mönchengladbach - Bor. Dortmund 1:0 (0:0) Hamburger SV - FC Bayern 0:4 (0:1) Um Platz 3: Dortmund - Hamburger SV 1:0 (1:0) Finale: Mönchengladbach - FC Bayern 1:5 (1:3) TESTSPIELE SC Freiburg - Akhisar Belediyespor 3:1 (2:0) FC Augsburg - AS Monaco 1:0 (1:0) VfB Stuttgart - FC Valencia 1:0 (1:0) Eintr. Braunschweig - weiter
  • 423 Leser

Dem Neuzugang bleibt die Luft weg

3. Liga: Kickers-Stürmer Engelbrecht kurz bewusstlos - Heidenheim sieht nach 1:0 in Duisburg Verbesserungspotenzial
Auftaktsiege für die Aufstiegsfavoriten 1. FC Heidenheim, Preußen Münster und RB Leipzig in der dritten Fußball-Liga. Fanrandale gab es in Halle. weiter
  • 559 Leser

Der jüngste Golf-Champion

Der thailändische Nachwuchsgolfer Pachara Khongwatmai hat als jüngster Spieler aller Zeiten ein Profi-Turnier gewonnen. Der 14-Jährige siegte bei der Singha Hua Hin Open, einer zur Asien-Tour zählenden Veranstaltung, und kassierte umgerechnet 50 000 Euro. Der bisherige Rekordhalter Ryo Ishikawa (Japan) war bei seinem ersten Triumph 2007 damals 15 Jahre weiter
  • 470 Leser

Der Mann, der Harry Hirsch war

Blödel-Barde Otto Waalkes wird heute 65 Jahre alt
Von Ottifanten bis zu den Zwergen: Komiker Otto Waalkes ist seit Jahrzehnten im Geschäft. Jetzt kommt der Blödel-Barde ins Rentenalter. Ans Aufhören denkt er allerdings noch lange nicht. weiter
  • 462 Leser

Der Narr betanzt die Bäuerin

Auftakt zum zweiten Ulmer Fischerstechen: Dazu gehört der nur von Trommeln begleitete Tanz der Narren mit dem Bauernpaar vor dem Rathaus. Gesamtsieger des Fischerstechens wurde gestern der König von Württemberg alias Holger Beranek, der den König von Bayern in die Schranken wies. Heute, Schwörmontag, gehts weiter mit dem Nabada von 16 Uhr an. Foto: weiter
  • 1615 Leser

DFB: Strafen bald auf Bewährung?

Der DFB plant Änderungen im Strafenkatalog und zieht ab Oktober Rote Karten auf Bewährung in Betracht. "Mit Beginn der neuen Legislaturperiode werden wir unsere Sanktionen mehr präventiv denn repressiv ausgestalten", sagte Hans E. Lorenz, Vorsitzender des DFB-Sportgerichts, der "Welt am Sonntag". Bei kurzen Sperren werde das nicht greifen, "aber möglicherweise weiter
  • 526 Leser

Die Damen setzen auf Designer Vermeulen

Wer wie gewandet war Mit einem klassisch-raffinierten elfenbeinfarbenen Kleid hat Belgiens neue Königin Mathilde die Blicke auf sich gezogen. Bei den Feierlichkeiten zum Thronwechsel in Brüssel vertraute die elegante 40-Jährige gestern auf eine Kreation des heimischen Modehauses Natan. Vorne hochgeschlossen mit einer Art Schalkragen, gab ein V-förmiger weiter
  • 385 Leser

Doppelpack in Deutschland

Fabio Fognini gewinnt nach Stuttgart auch in Hamburg - Federer ein Schatten seiner selbst
Auf deutschen Sandplätzen fühlt sich Fabio Fognini wohl. Nach Stuttgart gewann der Italiener auch das Hamburger Tennisturnier. Roger Federer hingegen ist derzeit ein Schatten seiner selbst. weiter
  • 456 Leser

ENBW prüft Stilllegung von Kraftwerken

Der Energieversorger ENBW (Karlsruhe) denkt laut einem Bericht über weitere Kraftwerksstilllegungen nach. Die "Wirtschaftswoche" schreibt, der drittgrößte deutsche Stromkonzern habe zusätzlich sieben Anlagen, die mit Verlust arbeiten. Dies sei eine "unerträgliche Situation", zitierte das Blatt einen ENBW-Aufsichtsrat. Demnach soll eine mittlere dreistellige weiter
  • 487 Leser

Etwas zu sympathisch

Sommernachtstraum auf dem Domplatz: "Jedermann" in Salzburg
Bei den Salzburger Festspielen gibt es erstmals seit zwölf Jahren einen neuen "Jedermann". Brian Mertes und Julian Crouch präsentieren eine überaus poetische Sichtweise auf Hugo von Hofmannsthals Dauerbrenner. weiter
  • 469 Leser

Euro-Hawk vor dem Ausschuss

Die Vorsitzende des Untersuchungsausschusses zur Drohnen-Affäre, Susanne Kastner, hat von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) genaue Auskunft über das "Euro-Hawk"-Debakel verlangt. Der Ausschuss beginnt heute mit seinen Befragungen. Das Gremium soll klären, wie das Milliardenprojekt in einem solchen Debakel enden konnte - und warum das Ministerium weiter
  • 405 Leser

FCA bezwingt die Millionarios von Monaco

Die meisten Fußball-Bundesligisten haben sich drei Wochen vor dem Saisonauftakt in guter Frühform präsentiert. Dabei stach der FC Augsburg heraus, der gegen den neureichen AS Monaco mit Stars wie Radamel Falcao und Joao Moutinho in der Startelf mit 1:0 (1:0) siegte. Vor 5000 Zuschauern in Memmingen erzielte Sascha Mölders in der 15. Minute das Tor des weiter
  • 435 Leser

Fessenheim: Aus ist besiegelt

Die französische Regierung hat ihre Pläne zur Stilllegung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim nahe der Grenze zu Baden-Württemberg bekräftigt. "Ich habe einen Auftrag: Ich werde Fessenheim bis zum 31. Dezember 2016 schließen", sagte der neue Umweltminister Philippe Martin. Martin wies damit Spekulationen zurück, wonach die Regierung die Schließung weiter
  • 417 Leser

Füchse dominieren auf Esslinger Marktplatz

Handball: Berlin gewinnt Turnier-Finale gegen Essen - Balingen nur Dritter
Die Füchse Berlin haben das traditionsreiche Handball-Turnier auf dem Esslinger Marktplatz gewonnen. Im Finale besiegte der Bundesliga-Klub den Zweitligisten TuSEM Essen am Samstag mit 15:11. Das Spiel um Platz 3 gewann HBW Balingen/Weilstetten mit 15:13 gegen den TV Bittenfeld. Weitere Teilnehmer waren die SG BBM Bietigheim sowie der österreichische weiter
  • 469 Leser

Gefährliche Impfmüdigkeit

Masernfälle nehmen zu - Streit um Immunisierungpflicht entbrannt
Die Masern sind wieder da. Und mit ihr die Diskussion um eine Impfpflicht. Gesundheitsminister Daniel Bahr will sie vermeiden. Der Impfstatus von Kindern soll aber beim Eintritt in die Kita geprüft werden. weiter
  • 449 Leser

GEWINNZAHLEN

29. AUSSPIELUNG LOTTO 3 11 18 29 33 46 Superzahl 4 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 3 3 0 4 7 8 8 SUPER 6 3 6 9 8 5 8 ohne Gewähr weiter
  • 1307 Leser

Griechische Spontanheilung

Wenn Blinde plötzlich wieder sehen, muss das nicht an ärztlicher Kunst liegen. Manchmal reicht eine Prüfung durch die Sozialkassen. weiter
  • 455 Leser

Hingis arbeitet konkret an ihrem Comeback

Die Comeback-Tour der früheren Tennis-Weltranglistenersten Martina Hingis als Doppelspielerin nimmt konkrete Formen an. Die 32-jährige Schweizerin will auch bei den US Open (26. August bis 8. September) sowie zuvor bei den Turnieren in Toronto, Cincinnati und New Haven im Doppel teilnehmen. Kürzlich war bekannt geworden, dass Hingis Ende Juli beim Turnier weiter
  • 407 Leser

In einer Woche ist fast alles vorbei

Beim Umzug im Einsatz Damit die Versorgung der 239 Patienten während des Umzugs zu jeder Sekunde gesichert war, waren mehr als 1000 Helfer im Einsatz, darunter 80 Rettungs-Sanitäter und -assistenten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sowie 33 Fahrzeuge des DRK. Das Klinikum hatte bisher und hat weiterhin knapp 2000 Mitarbeiter. Auch die Bettenzahl von weiter
  • 352 Leser

In Sindelfingen macht Thiele von sich reden

Auf den letzten Drücker darf die Olympia-Zweite Kerstin Thiele doch noch auf ein Ticket für die Judo-Weltmeisterschaft in fünf Wochen hoffen. Nach monatelanger Verletzungspause feierte die Leipzigerin beim Europacup in Sindelfingen ein gelungenes Comeback und sicherte sich überlegen den Sieg in ihrer Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm. "Das war ein guter weiter
  • 511 Leser

Innenministerium seit mehr als 20 Jahren informiert

Geheime Akten Das Bundesinnenministerium weiß nach einem "Focus"-Bericht bereits seit mehr als 20 Jahren, dass die NSA Deutschland ausspioniert. Im Juli 1992 habe das Ministerium hoch geheime Akten der Stasi-Unterlagen-Behörde eingezogen. Aus den mehr als 13 000 originalen NSA-Dokumenten sei hervorgegangen, dass der US-Geheimdienst in den 70er Jahren weiter
  • 376 Leser

Kampf gegen Steuerflucht

G-20-Länder wollen Konzerne stärker an die Leine nehmen
Für multinationale Konzerne soll es künftig schwieriger werden, Steuern zu sparen. Die G-20-Staaten haben sich darauf geeinigt, das Verschieben von Gewinnen über Ländergrenzen stärker zu kontrollieren. weiter
  • 520 Leser

Kauder verliert immer mehr Anhänger

CDU-Kreisvorstand einig über Parteiausschluss
Kauders unabhängige Kandidatur für den Bundestag sei parteischädigend. Darin ist sich der CDU-Kreisvorstand Schwarzwald-Baar/Kinzigtal einig. weiter

KOMMENTAR · GEOTHERMIE: Mahnung aus dem Untergrund

Erdbeben, Bodenhebungen, abgebrochene Projekte: Die Geothermie hat keinen guten Lauf in Süddeutschland und der Schweiz. Der Vorfall von St. Gallen ist nur die jüngste in einer Reihe böser Überraschungen. Einst galt die Wärme aus der Tiefe als großer Hoffnungsträger der Energiewende - nun murmeln Experten eher ernüchtert vom "großen Forschungsbedarf". weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Männer im Fokus

Mit dem Projekt "Frauen im Fokus" will die Südwest-CDU Lehren aus der Schlappe bei der Landtagswahl 2011 ziehen. Damals hat sie speziell bei Wählerinnen viel Vertrauen verloren. Zum Verlust der Macht hat das wesentlich beigetragen. Um wieder an die Regierung zu kommen, muss die CDU für Frauen attraktiver werden. Soweit die Theorie. Zwei Jahre nach der weiter
  • 364 Leser

Kurze Reise für Patienten

Kliniken in Villingen und Schwenningen sind in Neubau umgezogen
Die Krankenhäuser in Villingen und Schwenningen sind mit 239 Patienten ins neue Klinikum umgezogen. Eine enorme logistische Herausforderung - und für manche Patienten ein echtes Erlebnis. weiter
  • 437 Leser

Land bringt alte Gebäude auf Vordermann

Energiesparen durch sanieren: Mehr als 50 Landesgebäude sollen energetisch flott gemacht werden - darunter auch uralte Gemäuer wie das Anglistische Seminar der Universität Heidelberg aus dem Jahr 1716. Nach Angaben des Finanzministeriums sollen in Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Stuttgart rund 300 000 Quadratmeter Gebäudefläche energiesparender weiter
  • 385 Leser

Legale Schlupflöcher

Die Tricks Große Unternehmen können sich die unterschiedlichen Steuergesetze in verschiedenen Ländern zunutze machen, um ihre Steuerzahlungen zu minimieren. Solche legalen Tricks sind vor allem beliebt bei Technologie-Konzernen, die weniger vom Standort abhängig sind als Firmen aus anderen Branchen. Die Unternehmen schieben dafür Gewinne zwischen Tochterfirmen weiter
  • 585 Leser

LEITARTIKEL · FESTSPIELE: Urlaub vom Kultur-Alltag

Es muss nicht immer Goethes "Faust" sein, aber was der Direktor im "Vorspiel auf dem Theater" sagt, das ist der Klassiker auch dieses Sommers: "Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen,/ Und jedermann erwartet sich ein Fest." Wie etwa in Salzburg, wo das Publikum festlich den "Jedermann" beklatscht, das Mysterienspiel des Hugo von Hofmannsthal, das weiter
  • 439 Leser

Leute im Blick vom 22. Juli 2013

Jürgen Vogel Schauspieler Jürgen Vogel ist ein Fan der Stadt Halle und der Menschen dort: "Die Leute hier sind wahnsinnig offen und charmant", sagte der 45-Jährige, der in der Saale-Stadt mit Moritz Bleibtreu (41) für den Film "Stereo" vor der Kamera steht. "Wenn man irgendwo beim Abendessen sitzt, kommen die Leute und wollen zur Abwechslung mal kein weiter
  • 469 Leser

Londoner Klinik wird zum Ausflugsziel

. Das Londoner Krankenhaus St Marys Hospital, in dem Herzogin Kate voraussichtlich ihr Kind zur Welt bringen wird, ist zu einem beliebten Ausflugsziel für Touristen geworden. Am Wochenende pilgerten Touristen aus aller Welt zu dem Backsteingebäude in der Praed Street und gesellten sich zu den wartenden Journalisten und Kameraleuten. Wer nicht selbst weiter
  • 419 Leser

LOTTERIE vom 22. Juli 2013

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 889 499; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 540 350; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 673 994; Je 10 000 Euro auf die Losnummer 0 184 953; Je 1000 Euro auf die Endziffer 7920; Je 200 Euro auf die Endziffern 42, 48 Glücksspirale Endziffer 0: 10 Euro, Endziffer 18: 20 Euro, Endziffer 905: 50 weiter
  • 352 Leser

Machtkämpfe unter Rockern

LKA-Chef: Verfeindete Gruppen kommen sich immer öfter in die Quere
Blutige Revierkämpfe unter verfeindeten Rockergruppen im Südwesten nehmen zu. Die Politik reagiert mit Vereinsverboten. Doch die Ermittlungen der Polizei scheitern allzu oft an einer Mauer des Schweigens. weiter
  • 485 Leser

Mehr Radsport in den Öffentlich-Rechtlichen

Bessere Einschaltqoten Ein gesteigertes Interesse an der diesjährigen Tour de France hat sich in den Einschaltquoten von Eurosport niedergeschlagen. Es wurden die besten Einschaltquoten seit neun Jahren verzeichnet. Rudolf Scharping, der Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer, hat nicht zuletzt wegen der Erfolge der deutschen Fahrer bei der 100. Tour weiter
  • 396 Leser

Merkel gegen Soli-Abschaffung

Kanzlerin: Mittel künftig nicht nur im Osten investieren
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der FDP-Forderung nach einer Abschaffung des Solidaritätszuschlags eine Absage erteilt. Zugleich sprach sie sich am Wochenende dafür aus, die spezielle Sonderförderung des Ostens nach 2019 zu beenden und die Mittel nach regionaler Notwendigkeit bundesweit, als auch im Westen, zu investieren. Sie sehe "großen Investitionsbedarf, weiter
  • 396 Leser

Miezen bleiben erstklassig

Triererinnen profitieren von Insolvenz des Frankfurter HC
Drei Wochen nach der Insolvenz des Frankfurter HC ist es amtlich: Die sportlich abgestiegenen Handballerinnen der DJK MJC Trier bleiben eine weitere Saison in der Handball-Bundesliga. Dies teilte der Ligavorsitzende dem Klub am Wochenende mit. Die Trierer Miezen hatten die abgelaufene Saison als Tabellenelfter in der Zwölfer-Liga abgeschlossen. Der weiter
  • 456 Leser

Mächtige Stolpersteine

Grenzen Nach dem Willen der Palästinenser soll ihr Staat die 1967 von Israel besetzten Gebiete Westjordanland, Gazastreifen und Ost-Jerusalem umfassen. Israel will große Siedlungsblöcke im Westjordanland behalten, ebenso eine Militärpräsenz im Jordantal. Jerusalem Der künftige Status der Stadt mit heiligen Stätten von Juden, Muslimen und Christen ist weiter
  • 411 Leser

NA SOWAS. . . vom 22. Juli 2013

Rundschlag: Frank Fuhrmann (50) und sein Sohn Dennis (21) haben in Bayreuth einen neuen Weltrekord im Dauer-Tennis aufgestellt. Zehn Stunden und zwölf Minuten brauchten sie, um 51 004 Schläge ohne Fehler zu spielen. Damit verdoppelten sie die bisherige Bestmarke nahezu, die bei 25 944 Schlägen lag. Um Toilettenpausen zu vermeiden, trugen sie Windeln weiter
  • 446 Leser

Neue Probleme für Minister De Maizière

Das Verteidigungsministerium kämpft einem "Spiegel"-Bericht zufolge mit massiven Problemen bei der Zulassung des neuen Airbus-Transportflugzeugs A400M. Grund seien Fehler im Kaufvertrag für den Truppentransporter, der 2003 von der rot-grünen Bundesregierung abgeschlossen wurde. Damals habe die Regierung mit dem Hersteller ein neues Zulassungsverfahren weiter
  • 412 Leser

Niersbachs Pläne: EM 2024 - und Uefa-Präsident?

Mit Joachim Löw verlängern, Weltmeister werden, die EM nach Deutschland holen - und 2015 den Uefa-Thron besteigen? DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat in einem Interview klare und große Ziele skizziert. Der erste Punkt auf der Agenda des DFB-Präsidenten könnte die Vertragsverlängerung mit Bundestrainer Löw noch vor der WM 2014 in Brasilien sein. "Ich weiter
  • 425 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli 2013

Gomez trifft noch nicht Fußball Bei seinem Debüt für den AC Florenz blieb Mario Gomez ohne Tor. Der vom FC Bayern gekommene Nationalstürmer traf beim 9:0-Erfolg des italienischen Erstligisten in Moena gegen eine Trentino-Auswahl zweimal den Pfosten. Zimmermanns vierte Ära Fußball Ronny Zimmermann geht in seine vierte Amtszeit als Präsident des Badischen weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli 2013

Schlange in Kanalisation Welzheim - Mit einer selbst gebauten Falle hat ein Zoohändler am Samstag eine trächtige Rotschwanzboa im Abwassersystem von Welzheim (Rems-Murr-Kreis) gefangen. Die acht Kilo schwere, zwei Meter lange Schlange war in der Nacht zum Freitag aus einer Wohnung entwischt. "Wie man hört, soll es sich nicht um den ersten Ausflug des weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli 2013

Fondsmanager im Visier Die US-Börsenaufsicht nimmt sich einen der bekanntesten Hedgefonds-Manager des Landes zur Brust. Die Securities and Exchange Commission (SEC) wirft Steve Cohen von SAC Capital Advisors vor, zwei seiner Mitarbeiter nicht ausreichend beaufsichtigt zu haben. Die beiden Finanzspezialisten sind nach Überzeugung der Behörde in Insidergeschäfte weiter
  • 489 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli 2013

Insektengift tötet Kinder 23 indische Kinder sind an einem giftigen Mittel gegen Insekten im Essen ihrer Grundschule gestorben. Ein Labor habe im verwendeten Öl und in Speiseresten hochgiftige Insektizide nachgewiesen, sagte Polizeisprecher Ravinder Kumar am Samstag (Ortszeit). Die Schüler waren nach dem Mittagessen am Dienstag krank geworden und später weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli 2013

Der Mann mit der Harmonika "Luomo dellarmonica" ist eines der bekanntesten Filmthemen überhaupt: die durch Mark und Bein gehende Todesmelodie aus "Spiel mir das Lied vom Tod". Ennio Morricone hat sie komponiert, im Film war Charles Bronson der Mann mit der Mundharmonika - aber in Wirklichkeit wurde sie von Franco de Gemini gespielt. In 800 Kino und weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli 2013

Deutscher vermisst Von dem deutschen Journalisten Armin Wetz, der im Mai in Syrien verhaftet wurde, fehlt jegliches Lebenszeichen. Nach Angaben des Vereins "Journalisten helfen Journalisten", hat Wetz am 14. Mai zuletzt per SMS Kontakt zu Freunden aufgenommen. In der Mitteilung bat er demnach um Hilfe. Wetz lebt in Singapur und schreibt für internationale weiter
  • 394 Leser

Polen rätseln: Vampire oder Gehenkte?

Archäologen finden bei Gliwice Skelette mit abgetrennten Schädeln
Von wegen Transsylvanien: Das oberschlesische Gliwice macht mit einem "Friedhof der Vampire" Schlagzeilen - als angeblich größte Fundstätte Europas. weiter
  • 492 Leser

Reimen für Generationen

14 000 Fans feiern Marteria und die Beginner bei den HipHop Open
Die HipHop Open fanden in diesem Jahr offenbar im Stuttgarter Stadtteil Ibiza statt: Über 30 Grad im Schatten, fette Bässe und schnell Gereimtes. 14 000 Fans feierten die Beginner und aktuelle Stars. weiter
  • 428 Leser

Rote Karte kann Matysik nicht bremsen

Die Weltmeisterschafts-Dritten Jonathan Erdmann und Kay Matysik haben auf der nationalen Beachvolleyball-Tour den Supercup in Binz gewonnen, den insgesamt 42 000 Fans verfolgten. Die deutschen Meister aus Berlin setzten sich am Sonntag auf der Insel Rügen im Endspiel gegen ihre Nationalmannschaftskollegen Sebastian Dollinger und Stefan Windscheif (Hamburg) weiter
  • 457 Leser

Saeb Erekat

Palästinenser Kaum einer hat auf ihrer Seite mehr Erfahrung mit Friedensgesprächen wie Chefunterhändler Saeb Erekat. Er leitete schon die Runden , die in den 1990er Jahren zu den Oslo-Verträgen führten. Der 58-Jährige gilt als effektiv. Zwar hat er keine eigene Entscheidungsgewalt, doch besitzt er Einfluss auf Palästinenserpräsident Abbas. Früher war weiter
  • 422 Leser

Schon wieder ein Pokal

FC Bayern und Thiago bärenstark beim Telekom Cup
Der FC Bayern zeigt Muskeln. Mit dem 5:1 im Finale gegen Möbchengladbach gewann er den Telekom Cup. Ausgesprochen stark präsentierte sich Neuzugang Thiago Alcántara. Dritter wurde Dortmund. weiter
  • 449 Leser

Schutz vor dem Absturz

Berufsunfähigkeitsversicherung wird noch immer zu selten abgeschlossen
Jedes Jahr werden bis zu 300 000 Erwerbstätige berufsunfähig. Es droht der finanzielle Absturz. Für diesen Fall kann man mit einer Versicherung vorsorgen. Doch worauf muss man achten? weiter
  • 545 Leser

Schwaabs Tor reicht dem VfB

Mit dem gestrigen Saison-Opening rund um die Mercedes-Benz-Arena stimmte sich der VfB Stuttgart auf das Trainingslager in Donaueschingen ein. Tags zuvor hatte der Fußball-Bundesligist das Vorbereitungsspiel gegen den FC Valencia in Ludwigsburg mit 1:0 gewonnen. Der bisherige Leverkusener Daniel Schwaab (3.) erzielte den Treffer vor 7258 Zuschauern gegen weiter
  • 390 Leser

Schweden legt los wie die Feuerwehr

Die Fußballerinnen aus dem Gastgeberland Schweden sind bei der Europameisterschaft mühelos ins Halbfinale spaziert. Die Mannschaft von Trainerin Pia Sundhage besiegte Außenseiter Island in Halmstad mit 4:0 (3:0). Die Tore für den Europameister von 1984 erzielten im mit 7500 Zuschauern ausverkauften Stadion Marie Hammarström (3.). Josefine Öqvist (14.) weiter
  • 461 Leser

Schäferlauf lockt 40 000 Besucher

Eines der schönsten und größten Heimatfeste im Land, der Uracher Schäferlauf, lockte gestern rund 40 000 Besucher in die Kurstadt. Neun Schäfer und zehn Schäfermädchen kämpften um die Kronen des Königspaars. Auf dem Festgelände in der Zittelstatt waren Simona Mack und Daniel Erhard die Schnellsten. Zum Historischen Festzug hatten sich 2400 Teilnehmer weiter
  • 1503 Leser

Selbstbestimmungsrecht im Weg

Hoch ansteckend Masern zählen zu den hoch ansteckenden Viruserkrankungen. Zwischen Ansteckung und ersten Symptomen vergehen etwa acht bis 14 Tage. Bis 48 Stunden nach der Ansteckung kann man sich noch impfen lassen, um nicht zu erkranken. In 10 bis 20 Prozent der Fälle kommt es zu Komplikationen, die zu lebenslangen körperlichen und geistigen Behinderungen weiter
  • 362 Leser

Silvia Neid bangt um die verletzte Torjägerin

Die deutschen Fußballerinnen müssen im Halbfinale am Mittwoch gegen Gastgeber Schweden möglicherweise auf Torjägerin Celia Okoyino da Mbabi verzichten. Die Angreiferin erlitt beim 1:0 gegen Italien eine Zerrung im rechten Oberschenkel. "Es wird sehr eng", sagte Bundestrainerin Silvia Neid. Mit ihrem Vorschlussrunden-Einzug verdrängen die DFB-Spielerinnen weiter
  • 476 Leser

So spielten sie

Deutschland - Italien 1:0 (1:0) Deutschland: Angerer/Brisbane Roar (34 Jahre/ 122 Länderspiele) - Maier/FC Bayern (20/13), Krahn/Paris St. Germain (28/92), Bartusiak/1. FFC Frankfurt (30/72), Cramer/Turbine Potsdam (20/8) - Keßler/VfL Wolfsburg (25/16), Goeßling/VfL Wolfburg (27/53) - Lotzen/FC Bayern (19/14), Mittag/LdB FC Malmö (28/95), ab 52. Marozsan/ weiter
  • 429 Leser

Sommernachtstraum auf dem Domplatz

Der neue "Jedermann" der Salzburger Festspiele: poetisch, mit Stabpuppen und viel Musik
Sehr poetisch: Brian Mertes und Julian Crouch präsentieren in Salzburg eine Neuinszenierung des "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal. weiter
  • 388 Leser

SPD-Mann wird neuer OB in Aalen

Der Sozialdemokrat Thilo Rentschler ist Aalens neuer Oberbürgermeister. Der Vorstandschef einer diakonischen Einrichtung konnte sich gestern bei der OB-Wahl mit 60,5 Prozent durchsetzen. Sein schärfster Konkurrent war der parteilose Anwalt Frank Baßler, der von der CDU unterstützt worden war und 39,3 Prozent erhielt. Rentschler wird Nachfolger von Aalens weiter
  • 454 Leser

SPORT

Fußball-Frauen weiter Verdient, aber mühsam haben die deutschen Fußballerinnen bei der Europameisterschaft das Halbfinale erreicht. Nach dem 1:0-Erfolg über Italien durch ein Tor von Simone Laudehr trifft der Titelverteidiger nun am Mittwoch auf Gastgeber Schweden (4:0 gegen Island). Solo für Froome Selten hat in den vergangenen Jahren ein Radrennfahrer weiter
  • 260 Leser

Stadt Rottweil verkauft Grund für Thyssen-Turm

Die Stadt Rottweil hat im Gewerbepark Neckartal ein 5200 Quadratmeter großes Grundstück an ThyssenKrupp verkauft. Das Unternehmen will dort einen 235 Meter hohen Turm bauen, in dem Hochgeschwindigkeits-Aufzüge getestet werden. Der Vertrag wird jedoch erst dann wirksam, wenn der Rottweiler Gemeinderat für das Grundstück das Planungsrecht und die Baugenehmigung weiter
  • 463 Leser

Streng hierarchisch

Kampf um Reviere Zuletzt machten tödliche Schüsse in der Ulmer Rocker- und Türsteherszene auf die Revierstreitigkeiten der rivalisierenden Gruppen aufmerksam: Im Dezember 2012 sollen Mitglieder der Gang "Rock Machine" den Chef einer Sicherheitsfirma in Neu-Ulm erschossen haben. Drei Männer sind in Haft. Hintergrund soll ein Streit um lukrative Türsteher-Posten weiter
  • 356 Leser

Streng hierarchisch organisiert

Kampf um Reviere Zuletzt machten tödliche Schüsse in der Ulmer Rocker- und Türsteherszene auf die Revierstreitigkeiten der rivalisierenden Gruppen aufmerksam: Im Dezember 2012 sollen Mitglieder der Gang "Rock Machine" den Chef einer Sicherheitsfirma in Neu-Ulm erschossen haben. Drei Männer sind in Haft. Hintergrund soll ein Streit um lukrative Türsteher-Posten weiter
  • 324 Leser

Strobl: CDU braucht die Frauen

Frauen-Union bestätigt Widmann-Mauz als Landeschefin
CDU-Landeschef Thomas Strobl hat seine Partei aufgerufen, noch stärker um Frauen zu werben. "Es ist von "zentraler Bedeutung, dass wir den Frauenanteil unter unseren Mitgliedern, in unseren Vorständen und in unseren Fraktionen erhöhen", sagte Strobl beim Landesparteitag der Frauen-Union. Dabei gehe es "um nichts Geringeres als die Zukunft der CDU als weiter
  • 359 Leser

Stuttgart ist wieder Rap-Motor

0711 Entertainment "Wir wollen bei den HipHop Open eine große Vielfalt bieten, die Jugend abholen, aber auch für die Generation der ersten Stunde was bieten", sagt Johannes Strachwitz von "0711 Entertainment", die das erfolgreiche Festival in Stuttgart veranstalten. Besonders erfreulich sei dabei, dass die Stadt der massiven Töne, die einst mit den weiter
  • 354 Leser

Superbike-Pilot stirbt nach Unfall

Der italienische Motorradpilot Andrea Antonelli ist gestern bei der Superbike-WM bei einem Unfall auf dem Moskau Raceway tödlich verunglückt. Wie italienische Medien berichteten, stürzte der 25-Jährige vom Team GoEleven Kawasaki bei strömendem Regen und wurde von seinem Landsmann Lorenzo Zanetti überfahren. Antonelli wurde ins Krankenhaus gebracht, weiter
  • 446 Leser

Taten statt Worte

Frauen-Union fordert mehr Gehör in der CDU - Rückhalt bei Strobl
Mehr Frauen für die CDU - das ist das erklärte Ziel von Landeschef Thomas Strobl. Allein mit Worten indes will sich die Frauen-Union nicht abspeisen lassen. Sie fordert auf ihrem Delegiertentag Taten ein. weiter
  • 411 Leser

Total erleichtert

1:0 gegen Italien: Deutschlands Fußball-Frauen im EM-Halbfinale
Deutschlands Fußball-Frauen stehen im EM-Halbfinale. Simone Laudehr schoss den Treffer zum 1:0-Sieg gegen Italien - und damit auch Bundestrainerin Silvia Neid aus der Schusslinie. weiter
  • 460 Leser

Trend zu Diesel lässt nach

Sparsame Benzin-Motoren locken Autofahrer eher
Der Trend zu Diesel-Autos scheint nach Einschätzung eines Autoexperten in Deutschland vorerst beendet. Im ersten Halbjahr 2013 wurden laut einer Studie mit 47,3 Prozent etwas weniger Neuwagen mit Diesel-Antrieb zugelassen als noch im Vorjahreszeitraum (47,9 Prozent). Aufs Jahr hochgerechnet deutet sich damit der erste Rückgang seit 2009 an, erläutert weiter
  • 508 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen, WM in Barcelona Frauen, Wasserspringen, Synchron ab 10.00 Uhr Männer, Wasserspringen, 1-m-Brett ab 14.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden Viertelfinale: Norwegen - Spanien ab 17.45 Uhr Frankreich - Dänemark ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, 2. Bundesliga, 1. Spieltag Fort. Düsseldorf - Energie Cottbus ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 545 Leser

Verfassungsschutz sucht nach NSU-Helfern

Der baden-württembergische Verfassungsschutz prüft erneut seine Akten im Zusammenhang mit der rechtsextremen Terrorzelle NSU. Auslöser ist eine vor kurzem in Sachsen aufgetauchte Liste mit Namen mutmaßlicher NSU-Unterstützer, sagte ein Sprecher des Stuttgarter Innenministeriums. Unter ihnen soll sich auch eine Person aus Baden-Württemberg befinden. weiter
  • 382 Leser

VfB schlägt Valencia im Jahn-Stadion

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sein Testspiel gegen den spanischen Topklub FC Valencia im Ludwigsburger Ludwig-Jahn-Stadion mit 1:0 gewonnen. 7258 Zuschauer verfolgten die Partie auf den Rängen. In dieser Szene versuchen die VfB-Profis Rani Khedira (links) und Moritz Leitner, Ever Banega vom Ball zu trennen. Foto: Avanti weiter
  • 722 Leser

Wachablösung im Triathlon

Haug und Frodeno führen in Hamburg Mixed-Staffel zum WM-Gold
Während Anne Haug in Hamburg ihrem ersten Weltmeister-Titel noch näher kam, spielte Olympiasieger Jan Frodeno im Einzel nur eine Nebenrolle. weiter
  • 533 Leser

Widerstand gegen Ausbau der Outlet-City

Umstrittenes Projekt: Metzingen will Fabrikverkaufsfläche um 9500 Quadratmeter vergrößern
Hugo Boss will die Fabrikverkaufsfläche in Metzingen vergrößern. Das stößt auf den Widerstand der Gemeinden in der Umgebung. Sie befürchten einen Kaufkraftabfluss. Das Regierungspräsidium prüft das. weiter
  • 550 Leser

Wie im Traum

Schwimmen: Turmspringer Hausding und Klein können ihr WM-Gold gar nicht fassen
Gold für Deutschland - und das gleich am Auftaktwochenende der Schwimm-WM. Patrick Hausding und Sascha Klein jubelten nach dem Turmspringen. Thomas Lurz freute sich über Freiwasser-Bronze. weiter
  • 514 Leser

Zipi Livni

Israel Die heutige Justizministerin Zipi Livni war die einzige, die sich schon während des Wahlkampfs Anfang des Jahres für eine Friedensregelung mit den Palästinensern einsetzte. Der spätere Eintritt ihrer Partei Hatnua in die rechtsgerichtete und siedlerfreundliche Koalition von Regierungschef Netanjahu konnten viele Unterstützer daher nicht nachvollziehen. weiter
  • 457 Leser

Zum Trotz

Bestmarken purzeln bei Meeting in Monte Carlo
Sieben Jahresweltbestmarken purzelten fünf Tage nach den Dopingskandalen um die Sprint-Stars Tyson Gay, Asafa Powell und Jerone Simpson beim Diamond-League-Meeting in Monte Carlo. weiter
  • 483 Leser

Ärgster Verfolger: Zweifel

Christopher Froome gewinnt 100. Tour de France mit viel Skepsis im Rücken
Der britische Radprofi Christopher Froome hat gestern die 100. Tour de France gewonnen. Die 21. und letzte Etappe über 133,5 Kilometer von Versailles nach Paris gewann jedoch ein Deutscher: Marcel Kittel. weiter
  • 539 Leser

Leserbeiträge (17)

Mutlanger Floriansjünger legen Leistungsabzeichen ab

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen nahmen in Böbingen an den Leistungsbewerben zum Leistungsabzeichen Baden Württemberg in Bronze teil. Und die wochenlangen Vorbereitungen haben sich gelohnt. Beide Gruppen absolvierten das Abzeichen mit Bravour. Ein- bis zweimal pro Woche übten die Mitglieder unter der kundigen Anleitung

weiter
  • 8770 Leser

Heiße Wettkämpfe beim Rohrwangpokal

Am vergangenen Sonntag fand beim Verein der Hundefreunde Aalen der 12. Rohrwangpokal statt. Nicht nur die Sportler und Vierbeiner kamen beim heißen Sommerwetter heftig ins Schwitzen, auch die Übungsleiter und vielen Helfer des Vereines mussten sich mächtig ins Zeug legen, um den zahlreichen Teams aus 11 Vereinen aus dem ganzen südwestdeutschen

weiter

Nur gute Bekannte pflücken

 

Jetzt sammeln wir Kräuter - im Juni und Juli ist die Zeit, in der die meisten Kräuter gesammelt werden. Gesammelt werden Pfefferminze, Melisse, junge Himbeer- Brombeer- Erdbeerblätter, Kamille, Ringelblume, Borretschblüten, junge Brennesselblätter bevor die Pflanze blüht, Birkenblätter, Hollunderblüten,

weiter
  • 3421 Leser

Zum Autoabstellplatz verkommen

Zur Gestaltung des Marktplatzes in Schechingen: „Schechingen hat einen repräsentativen Marktplatz, der im 18. Jahrhundert von Ortsherr Joseph Anselm Adelmann angelegt wurde. Damals wurde an einigen der jährlich vier Märkte über 800 Stück Vieh aufgetrieben, dies machte Schechingen hinter Ellwangen zum größten Viehmarkt der Region. Es gibt in Süddeutschland weiter
  • 1029 Leser

Kein Grüner leistet Rede und Antwort

„An der gut organisierten Veranstaltung in Waldhausen am 18. Juli hat mich gestört, dass kein grüner Politiker Rede und Antwort geleistet hat. Dabei ist doch auf deren Mist das Problem gewachsen. Die behaupten doch, man müsse die Windräder bauen, um den Globus zu retten! Aber um Windräder zu bauen, braucht man erstmal reichlich Energie, die jederzeit weiter
  • 2
  • 908 Leser

Turbokreisel geplantes Verkehrschaos

Zur Baldungkreuzung:„Seit Bestehen des Glockekreisels bilden sich in der Oberbettringer Straße zu den Hauptverkehrszeiten in Richtung Stadt Staus über die Haarnadelkurve bis zum Galgenbergweg hinauf. Die Einfahrt in den Glockekreisel ist durch den Verkehr aus der Königsturmstraße / Baldungstraße erschwert, auch weil es keine direkte Ausfahrt Richtung weiter
  • 4
  • 2124 Leser

Wo kommt nur das Wasser her?

Zur Remsmündung:„Hochwasser an den Remsterrassen war gestern. Heute brauchen wir ein Niedrigwasser-Management!! Am Zusammenfluß von Rems und Josefsbach (sog. Gamundiasituation) kann man heuer den absoluten Wassermangel besichtigen. Alte Gmünder wissen das: Es gibt im Sommer im Josefsbach so gut wie kein Wasser (von anderen Belästigungen zu schweigen), weiter
  • 3
  • 1058 Leser

Anleger im Sommerloch

An den Börsen bekommt man die heißeste Zeit des Sommers schon jetzt zu spüren. Die Anleger sind träge in ihren Entscheidungen und die Kursbewegung passt sich dieser Stimmung an. Gerade in Deutschland sind die Privatanleger verunsichert, in welche Anlage sie ihr Geld im Laufe dieses Sommers stecken sollen. Nachdem US Notenbank Chef

weiter
  • 5
  • 338 Leser

Rettungshunde in der Schloss-Schule in Wasseralfingen am 11.07.2013

Auf Einladung von Lehrer Heinrich war ein Teil der RHS Ostwürttemberg e.V. zu Gast in der Schloss-Schule.

Neben verschiedenen Events wie z. B. Spiel- & Sporttage oder Skischullandheim dachten sich die Lehrer  ein neues Event aus: Rettungshunde.

Die Kinder wurden zuerst in die Ausbildung der Rettungshunde eingeführt. Daraus ergab sich

weiter

Rettungshunde zeigen ihr Können in der Schloß-Schule

Aalen-Wasseralfingen, 07.03.2013

Auf Einladung von Konrektor Walter Baumann zeigte die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg auf dem weitläufigen Gelände der Sprachheilschule, über welche hervorragenden Fähigkeiten ihre Hunde bei der Rettung von Menschen verfügen.

Voller Spannung und Neugier warteten die Erstlässler,

weiter

Soroptimistinnen auf der Ipfmess

Ein Schluck Wasser auf der Ipfmesse am GHV-Stand der Aalener Soroptimistinnen hilft gleich doppelt, zum einen gegen den Durst und zum anderen wird so Schluck für Schluck das Brunnenbauprojekt des Missionars Günther Nährich in Uganda unterstützt. Beim offiziellen Rundgang durch das Gewerbezelt stellten die Soroptimistinnen Dr. Margarete

weiter
  • 3953 Leser

Auf nach Nürnberg: die Tat ist immer noch das Beste!

Hinweis auf die Großkundgebung am kommenden Samstag, 14 Uhr, in Nürnberg, Kornmarkt ( vor dem Germanischen Nationalmuseum ) :http://www.nuernbergwiki.de/index.php/Menschenrechtsforum_Gustl_Mollath

Aus SZ/22.07.13 /11ernesto:

Solange weiterhin Stillstand der Mühlen der Justiz in Sachen Gustl Mollath herrscht, sei auf eine interessante

weiter
  • 5
  • 9094 Leser

Gartenfest vom 26.-28.07.2013 Festgelände Kocherursprung Unterkochen

• Blasmusik mit Freunden

Ein Auswahlorchester regionaler Blasmusikkünstler wird am Freitag Abend das Zelt zum Beben und Schunkeln bringen. Ob Marsch, Polka oder Walzer oder auch moderne Unterhaltungsmusik. Alles Musikrichtungen werden an diesem Abend vertreten sein.

• 6. Unterkochener Highlandgames

Das schottische Wettkampfspektakel

weiter
  • 3938 Leser

Fünf Titeln bei den Kreis-Staffelmeisterschaften

Das Leichtathletik auch eine Mannschaftssportart sein kann diesen Beweis lieferten die Kreisstaffelmeisterschaften in Oberkochen. Quer durch alle Altersklassen und über alle Strecken stellte die LG Rems-Welland bei den diesjährigen Kreismeisterschaften Staffelmannschaften. Die Teammitglieder fieberten bei den Läufen mit und feuerten ihre

weiter
  • 1
  • 3494 Leser

Spaß ohne Ende bei "Kids in Bewegung"

Ganz nach diesem Motto kamen 122 Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen aus den vier Essinger Kindergärten Rappelkiste, Sternschnuppe, Christopherus und Sonneneck am Mittwoch 17.07.2013 um neun Uhr im Essinger Schönnenbrunnenstadion zusammen. Bei klarem Himmel und Sonnenschein war die Vorfreude riesengroß. Dort erwarteten sie schon

weiter
  • 3532 Leser