Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Juli 2013

anzeigen

Regional (82)

Ruppertshofen für Naturpark

Rat beschließt Aufnahmeantrag – neue Bauplätze im Tanngassenrain
Ruppertshofen will Mitglied im Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald werden. Der Gemeinderat beschloss, die Aufnahme zu beantragen, nachdem der Geschäftsführer des Naturparks den Verband vorgestellt hatte. weiter
  • 216 Leser

Dickes Lob für die Kreissparkasse

Ostalbkreis. Dickes Lob für eine „gute und fürsorgliche Geldpolitik“, erntet Carl Trinkl, der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb, für seinen Geschäftsbericht im Kreistag. Für die CDU-Fraktion würdigt Georg Ruf die hervorragende Arbeit des „Nahversorgers in Sachen Geld“, der mit seinem Filialnetz eine hohe Gemeinwohlorientierung weiter
  • 957 Leser

Polizeipräsidium Aalen

Ralf Michelfelder, Leitender Kriminaldirektor in Waiblingen, wird Chef im neuen Polizeipräsidium Aalen, das für die Kreise Ostalb, Rems-Murr und Schwäbisch Hall zuständig ist. Sein Stellvertreter wird Leitender Polizeidirektor Volker Schindler, zurzeit Chef der Polizeidirektion Aalen. Das hat das Innenministerium am Dienstag bekanntgegeben. Nach bisheriger weiter
  • 925 Leser

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juli, hat das Schulmuseum im ersten Stock des Klösterle von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher können sich über die Schulgeschichte Gmünds sowie die Themen „Schrift und Schreiben“ und „Mädchenbildung“ informieren sowie in den alten Bänken eines historischen Klassenzimmers weiter
  • 255 Leser

„Auch bei Trockenheit reizvoll“

Gartenschau-Geschäftsführer Manfred Maile: Uferbepflanzung am Remsdelta fehlt noch
„Gamundia muss man nicht fluten – modellieren reicht“, versichert Manfred Maile, der Geschäftsführer der Landesgartenschau. Er ist überzeugt, dass die Remsterrassen im kommenden Jahr auf jeden Fall attraktiv sind, selbst in Trockenzeiten, wie Gmünd sie gerade erlebt. weiter
  • 1
  • 743 Leser

„Keine Änderung am Wetzgauer Berg“

Vom Eigentümer ausgewählter künftiger Betreiber stellt sich vor / Bereits mit der Pflegekasse gesprochen
Es werde sich weder an den Arbeitsbedingungen der Beschäftigten noch an der Betreuung pflegebedürftiger Senioren im Seniorenstift Wetzgauer Berg etwas ändern, wenn die Firma Procurand den Betrieb des Hauses übernimmt. Das sagte Procurand-Geschäftsführer Daniel Schuster am Dienstagabend bei einer Info-Veranstaltung. Doch vereinzelt wurde auch Verunsicherung weiter
  • 502 Leser

AUS DER REGION

Neue StolpersteineHeidenheim. In Heidenheim werden die letzten Vorbereitungen für die am 10. September geplante Stolpersteineverlegung getroffen. Die Stolpersteine sollen an die Opfer des Naziterrors erinnern. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, war es im Gegensatz zur ersten Stolpersteineaktion im Gartenschaujahr 2006 diesmal einfacher, Sponsoren weiter
  • 1108 Leser
GUTEN MORGEN

Küssen erwünscht

Je mehr man küsst, umso gesünder lebt man, das haben US-Forscher entdeckt. Ob sie es ausprobiert haben, wissen wir nicht. Auf jeden Fall kämen in einem Menschenleben ungefähr hunderttausend Küsse zusammen, behaupten sie. Wie haben sie es nur herausgefunden?! Ich fange gar nicht erst zu zählen an. Den ersten Kuss bekam ich in einer Buchhandlung, während weiter
  • 228 Leser

Vier Schwarzarbeiter auf Baustelle

Zoll trifft vier Beschäftigte ohne Genehmigung an / Arbeitgeber aus Gmünder Raum
Zollbeamte haben auf einer privaten Baustelle in der Gmünder Innenstadt vier rumänische Bauarbeiter angetroffen, die dort ohne Arbeitsgenehmigung tätig waren. weiter
  • 5
  • 591 Leser

„Geburtstage“ beim Sommerfest

Böbingen. Rund ums Seniorenzentrum in Böbingen feiert der Elisabethenverein der Abteilung „Integration statt Isolation“ am Sonntag, 28. Juli, von 14.30 bis 17 Uhr „15 Jahre Treff am Donnerstag“, „15 Jahre Fahrdienst“, „15 Jahre Besuchsdienst“ und „10 Jahre Spielkreis“ mit einem Sommerfest. weiter
  • 2704 Leser

321 Bürger verloren?

Heubach legt Widerspruch gegen Zensus ein
Das Ergebnis des Statistischen Landesamts liegt auf dem Tisch – und bereitet der Heubacher Verwaltung Sorgen. Grund: In der Stadt soll es jetzt nicht mehr 10 000, sondern nur noch 9679 Einwohner geben. „Wir haben bereits wegen der Fristeinhaltung Widerspruch eingelegt“, erläuterte Bürgermeister Frederick Brütting. weiter
  • 3
  • 811 Leser

Bauen am Rande des Himmels

Spatenstich für die Erschließung des Baugebiets „Hirschrain-Nord“ in Bartholomä
„Nach jahrelanger Vorarbeit sind wir jetzt fast schon da, wo wir hinwollen“, begrüßte Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn zum ersten Spatenstich für die Erschließung des Baugebiets „Hirschrain-Nord“. weiter
  • 356 Leser

Kinderflohmarkt im MüZe

Heubach. Der Innenhof des Mütterzentrums wird am Freitag, 26. Juli, von 11 bis 13 Uhr zu einem großen Flohmarkt mit Spielsachen und Büchern umgewandelt. Zudem hat das Second-Hand-Lädle geöffnet und es gibt Kaffee, Saft, Kuchen und Crêpes. Die Stände können ab 10.30 Uhr im Innenhof des Areals Übelmesser in der Adlerstraße 7 in Heubach aufgebaut werden. weiter
  • 231 Leser

Ein neues Leben

Arbeitsagentur bietet Umschulungsprogramm
MINT – ein wenig klingt’s nach Minze, hat aber gar nichts damit zu tun. Für die Arbeitsagentur ist es die Abkürzung für „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik“ und beinhaltet unter anderem Umschulungsmaßnahmen für Frauen an der Technischen Akademie in Gmünd. weiter
  • 260 Leser

Familien locken

Informationen zum Baugebiet „Gmünder Feld“
Mit einer Vorortbesichtigung startete am Dienstag die Sitzung des Herlikofer Ortschaftsrats. Den zweiten Bauabschnitt des „Gmünder Felds“ und dessen Einteilung erklärte Ortsvorsteher Celestino Piazza Räten und Interessenten. Denn einige Besucher nutzten diesen Termin zur Information aus erster Hand. weiter
  • 400 Leser

Feiern im Freibad – 1500 Besucher bei Beachparty in Bettringen

Bars, Essenstände, Live- und Discomusik, dazu Kaiserwetter. Das war die diesjährige Beachparty im Bettringer Freibad. Eingeladen hatte der Förderverein Bettringer Freibad – mehr als 1500 Besucher kamen. Mit aktuellen Rock und Pop-Hits läutete die Gruppe „Bee Tweens“ den Abend musikalisch ein. Danach zog der Bettringer „Tobsebeck“ weiter
  • 362 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest mit Traktor-Pulling

Der MV Weiler i.d.B. lädt am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juli, zum Gartenfest mit „Traktor-Pulling“ ein. Die Festwiese mit Zelt befindet sich am Ortsausgang Richtung Steinbach. Start ist am Samstag um 16 Uhr. Zum zweiten mal kämpft beim „Traktor-Pulling“ der Mensch gegen die Maschine. Danach ist ab 18 Uhr eine Blasmusik-Party weiter
  • 200 Leser
Kurz und bündig

Gmünder Sonntagsspaziergang

Zum Ferienbeginn geht es bei der nächsten Limesführung am Sonntag, 28. Juli, mit Susanne Lutz durch das idyllische Rotenbachtal zum „Dreiländereck“. Bei der etwa einstündigen Führung erfahren alle kleinen und großen Gäste, wie sich die Römer den mitunter schwierigen Lebensbedingungen angepasst haben. Der Spaziergang führt vorbei am Altarstein weiter
  • 135 Leser

Senioren als ein Plus sehen

22 Einzelhandelsgeschäfte in der Gmünder Innenstadt bieten „Seniorenfreundlichen Service“
Sind die Waren gut lesbar ausgezeichnet? Kann man sich in den Geschäften gut mit Rollator bewegen? Der Seniorenrat Schwäbisch Gmünd prüfte Einzelhandelsgeschäfte der Nahrungsmittelbranche in der Innenstadt. Fazit: Alle 22 inspizierten Geschäfte sind „seniorenfreundlich“. weiter
  • 406 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Haag, Katharinenstraße 34, zum 92. GeburtstagFriedrich Fischer, Oderstraße 101, Bettringen, zum 89. GeburtstagErich Böttinger, Gutenbergstraße 101, zum 87. GeburtstagEmmi Dück, Berhardusstraße 6, zum 86. GeburtstagBeate Eipper, Franz-Konrad-Straße 63, zum 85. GeburtstagFranz Winter, Am Schapfenbach 71, Bettringen, zum 84. Geburtstag weiter
  • 236 Leser

Bürger ins Boot holen

Heubachs Gemeinderat für Genossenschaft für Energie
Einstimmig gingen am Dienstagabend im Heubacher Gemeinderat die Hände hoch. Geschlossen steht das Gremium hinter der Gründung einer Bürgergenossenschaft Rosenstein für Energie. Die Gründungsversammlung ist am kommenden Donnerstag, ab September sollen Bürger Anteile erwerben können. weiter
  • 620 Leser

„Ortskern II“ und Kinderbetreuung

Spraitbach. Um die städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme „Ortskern II“, die Entwicklung der Spraitbacher Grundschule, die Schaffung von Räumlichkeiten für die Kleinkindbetreuung „Sonnenkäfer“ und die Anpassung der Kindergartengebühren für den Gemeindekindergarten „Wirbelwind“ geht’s bei der Gemeinderatssitzung weiter
  • 248 Leser

Abwasserpreise steigen

Gemeinderat Leinzell diskutiert Investitionen in Kanal und Überlaufbecken
Die Leinzeller müssen sich in den nächsten Jahren auf deutlich steigende Abwasserpreise einrichten. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute ist, dass die Gebühren erst von 2015 an steigen werden. weiter
  • 5
  • 284 Leser

Forstliches Bildungszentrum

Gschwend. In Hohenohl bei Frickenhofen entsteht das schon lang erwartete Forstliche Bildungszentrum. Der Neubau wird ein Lehrgangs- und Ausbildungsgebäude umfassen, das mit Lager und Garagen erweitert wird. Künftige Forstwirte werden dort ausgebildet. Es baut das Land. Das Einvernehmen zum Baugesuch erteilte der Gschwender Gemeinderat in seiner jüngsten weiter
  • 494 Leser

Schulentwicklung und Wachstum

Mutlangen. Um den gemeinsamen Antrag zur Einführung einer Verbundschule zwischen der Werkrealschule und der Realschule Mutlangen geht es in der Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald am Donnerstag, 25. Juli, um 19 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Mutlangen. Über die Schulentwicklung berichtet Schulleiterin Sabine Hilbich von der weiter
  • 154 Leser

54 Prozent auf weiterführende Schulen

Entlassfeier an der Realschule Leinzell: 19 der 104 Absolventen erhalten Preise, 22 Belobigungen
104 Prüflinge haben an der Realschule Leinzell ihren Abschluss gemacht. 22 erhielten bei der Entlassfeier eine Belobigung, 19 einen Preis. Schulbeste ist Katharina Grimm mit einem Durchschnitt von 1,0. Rektor Walter Hörsch hob bei der Feier heraus, dass 54 Prozent der Absolventen auf weiterführende Schulen gehen werden. weiter
  • 1245 Leser

Heubach ausgezeichnet

Prüfung zum „Ausgezeichneten Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ bestanden
Die Stadt Heubach darf sich nun „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ nennen. Dieses Qualitätszeichen wird von der Industrie- und Handelskammer (IHK) verliehen, wenn eine Kommune bestimmte Kriterien und Leistungsangebote erfüllt. Bürgermeister Frederick Brütting nahm die Urkunde am Dienstag feierlich in Empfang. weiter
  • 755 Leser
SCHAUFENSTER
Führung durch eine Fahrt bei Nacht Am Sonntag, 28. Juli, führt Dr. Beatrice Büchsel durch die Rauminstallation „fahrt bei nacht“ in den Galerien für Kunst und Technik.Die Künstlerin Nikola Dicke lässt eine mit spiegelnden Metallgegenständen beladene Modelleisenbahn durch eine Landschaft aus reflektierenden Materialien fahren. Die im Hintergrund weiter
  • 1172 Leser

Kobold im Kreuzgang

Bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen ist noch bis zum 17. August „Pumuckl“
Feuerrote Haare und nur Unsinn im Kopf. So kennen Kinder und Erwachsene „Pumuckl“, die bekannteste Figur der Schriftstellerin Ellis Kaut. In Meister Eders Schreinerwerkstatt hat sich der kecke Kobold eingenistet. Die steht dieses Jahr mitten in Feuchtwangen. Mit viel Liebe zum Detail wurde bei den Kreuzgangspielen dort als diesjähriges Kinderstück weiter
  • 1399 Leser

Traumhafter Start nach einer Pause

Musical mit Jump
Das Jugend-Musical-Projekt Heidenheim e. V. meldet sich diesen Sommer nach zweijähriger Pause mit seinem bereits sechzehnten Sommermusical zurück. weiter
  • 985 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nachhaltigkeit ist inzwischen längst zum Schlagwort geworden. Selbst bei einem zeitlich begrenzten Vorhaben wie einer Landesgartenschau oder bei der Hilfe für die Flutopfer fordert man Nachhaltigkeit – mit dem Ende soll eben nicht alles zu Ende sein, die Investitionen sollen sich lohnen, die Einrichtungen weiter genutzt werden, in Zukunft ähnlichen weiter
  • 1144 Leser

„Die Kritik ist unberechtigt“

Stadtsprecher Markus Herrmann zu Kommentaren zur Hilfe der Asylbewerber am Gmünder Bahnhof
„Das ist eine Sauerei. Da werden die armen Menschen regelrecht missbraucht.“ Oder: „Eine Ausbeutung ohnegleichen.“ In solcher oder ähnlicher Form äußern sich Bürger auf der Facebook-Seite der Gmünder Tagespost zum GT-Bericht „Flüchtlinge helfen am Bahngleis“ vom 23. Juli. „Die Kritik ist unberechtigt“, weiter
  • 4
  • 2849 Leser

„Wachstumsimpulse nicht vergessen“

Europa-Minister Peter Friedrich (SPD) und SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange diskutieren Euro-Krise
Der Euro ist stabil. Da sind sich der Bundestagsabgeordnete Christian Lange (SPD) und Baden-Württembergs Europa-Minister Peter Friedrich (SPD) einig. Einig sind sie sich auch darin, dass die Krise in Europa mehr Wirtschaftsimpulse braucht. Friedrich und Lange waren am Dienstag Gäste des SPD-Podiums „Schaffe, schaffe, Euro retten – ist die weiter
  • 3
  • 546 Leser

Wirtschaft kompakt

Seminarkatalog aufgelegt Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) erweitert ihr Angebot an wissenschaftlicher Weiterbildung und bietet erstmalig einen Seminarkatalog an. Er umfasst 40 Veranstaltungen aus den Bereichen Wirtschaft und Technik, den Kernkompetenzen der Hochschule. Alle Veranstaltungen finden in den Räumen der Hochschule Aalen weiter
  • 1370 Leser

Fakten KBZ Aalen

5489 Schülerinnen und Schüler besuchen das Kreisberufsschulzentrum Aalen. Es gibt eine technische, eine kaufmännische sowie eine haus-und landwirtschaftliche Schule. Zwischen 2003 und 2006 wurde das KBZ erweitert und umgebaut; investiert wurden insgesamt 25 Millionen Euro.Überregional einmalig sind: die Landesfachklasse Feinoptiker; die länderübergreifende weiter
  • 974 Leser

Emanzipation der Frauen begann schon 1863

„Abendrunde“ in St. Ludwig beschäftigt sich mit dem Thema Altersgenossenfeste in Schwäbisch Gmünd
Gerhard Bucher, Vorsitzender des Dachverbands der Gmünder Altersgenossenvereine, berichtete in St. Ludwig über die 150-jährige AGV-Tradition. weiter
  • 454 Leser

Kurz und bündig

Weiteres Mal „Time’s changing“Der Chor „Good Voices“ des Liederkranzes Mögglingen veranstaltete bereits im März das Konzert „Time’s changing“ in der Römerhalle in Böbingen. Leider konnten nicht alle Besucher in die restlos ausverkaufte Römerhalle eingelassen werden. Das Konzert wird deshalb am Donnerstag, weiter
  • 278 Leser

Im Zelt und im Kanu

Projekt der Werkrealschule Mögglingen-Böbingen
Die Fünft- und Sechstklässler der Werkrealschule Mögglingen-Böbingen tauschten für drei Tage das Klassenzimmer gegen Zelte und Kanus. weiter
  • 268 Leser

Kinderflohmarkt ein voller Erfolg

„Von Kindern für Kinder“, unter diesem Motto stand der vom Förderverein der Förderschule-Pestalozzischule organisierte Kinderflohmarkt. Aufgrund der Hitze wurde der Flohmarkt kurzerhand vom Schulhof in die Aula und den Gemeinschaftsraum der Schule verlegt, sodass die rund 50 kleinen Händler mit kühlem Kopf ihren Geschäften nachgehen konnten. weiter
  • 187 Leser

Strahlen und Blitzlichtgewitter

Großdeinbacher Skiclub-Wanderfrauen auf Tour im Ammergebirge
Wieder einmal organisierte der Skiclub Großdeinbach ein Wanderwochenende – und 24 wanderlustige Frauen nutzten dieses Angebot gerne. Die Teilnehmerinnen erlebten bei herrlichem Wanderwetter zwei wunderschöne Tage im Ammergebirge. weiter

Fackelschwimmer und Brühzuberpaddler

Badseefest lockt mit Spiele-Olympiade, Fackelschwimmen, Gottesdienst, Übung und Brühzuberrennen viele Gäste
Erstmals eine Spiele-Olympiade für Kinder, dazu traditionelle Veranstaltungspunkte wie das nächtliche Fackelschwimmen als Publikumsmagnet, ein ökumenischer Gottesdienst, eine Rettungsübung und das Brühzuberrennen: Das Badseefest der DLRG Gschwend bei ungetrübtem Sonnenschein dürfte den Veranstaltern um Vorstand Michael Wendel ebenso wie den zahllosen weiter

Tanzen, Fechten, Kochen

Mehr als dreißig Einzel-, Klassen- und Kursprojekte standen den Schülerinnen und Schülern zur Auswahl. Praktische Fähigkeiten erlangten die Teilnehmer beim Formen von Skulpturen aus Ytong, Bauen von Puppenhäusern, Kochen, Stricken und Nähen. Wer es sportlicher mochte, entschied sich für das Tanzen (Hip-Hop und Salsa), die Wurfspiele oder das Sport-Trainingslager. weiter
  • 184 Leser

Sportliche Erfolge am laufenden Band

Sportler des Scheffold-Gymnasiums kriegen nicht genug – von Mountainbiketour bis hin zu Canyoning probieren sie alles
20 sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die den Sportkurs der Oberstufe besuchen, verbrachten eine aktive Woche in Blaichach im Allgäu. weiter
  • 253 Leser

Lernen geht nicht nur in der Schule

Erfolgreiche Probe-Expedition der Bronze-Jugendprogrammler des HBG
Schule kann und will nicht der einzige Lernort für Heranwachsende sein. Anliegen des „Internationalen Jugendprogramms“ ist es, die außerschulischen Lernorte zu erschließen. weiter
  • 5
  • 283 Leser

Musik und Tanz für Tansania

Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ stand das diesjährige Schulfest in St Josef. So ging der Erlös des Bücherflohmarkts an die Partnerschule in Tansania. Bei perfektem Wetter gab es am Vormittag Musik-, Theater- und Tanzaufführungen der Schüler auf der Festbühne. Ein kulinarisches Highlight wurde von den Eltern beigesteuert: frisch weiter
  • 181 Leser

1970er auf Gartenschau-Spuren

Bei herrlichstem Sommerwetter konnte der AGV 1970 Schwäbisch anlässlich seines Kulturstammtisches das kostenlose Angebot der LGS GmbH mit dem Motto „Ein Blick ins Landesgartenschaugelände“ nutzen. Cäcilia Bareis, dem AGV durch eine Führung im „Erika Künzel Stollen“ bereits bestens bekannt, führte kompetent und kurzweilig über weiter
  • 210 Leser

Besuch bei der Stauferschmiede

Im Rahmen der Schulübernachtung der Martinus Schule in der Stauferschule wurde die Klasse H2 und B4 von der Schmiede der Staufersaga eingeladen. Die Schüler hatten viel Spaß beim Schmieden ihres eigenen Essensbestecks, einem „Priem“, und wurden tatkräftig von einem Schmied unterstützt. Die Schüler konnten erste Eindrücke von diesem alten weiter
  • 571 Leser

Eichenrainkinder besuchen Roboterlabor

Einen interessanten Vormittag verbrachte die Klasse 4 der Eichenrainschule Lindach mit ihrer Lehrerin Charlotte Bogenschütz im Roboterlabor der Hochschule Aalen. Auf Einladung von Professor Dr. Matthias Haag kamen die Schüler in den Genuss einer lehrreichen Unterrichtsstunde zum Thema Roboter. Zuerst wurde erklärt, was ein Roboter braucht: Sensor, Motor weiter
  • 363 Leser

Von wegen „bisschen Haushalt“

Herausragende Leistungen bei der Prüfung zum/zur Hauswirtschafter/in
„Das bisschen Haushalt ist doch (k)ein Problem“ – unter dem Motto stand die Abschlussfeier der frisch gebackenen Hauswirtschafterinnen des DHB-Netzwerk Haushalt, Ortsverein Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 517 Leser

Gelaufen und gestochert

Altersgenossenverein AGV 1959 nahm Tübingen unter die Lupe
Im Hinblick auf den 2014 anstehenden viertägigen 55er-Ausflug begnügte sich der Gmünder Altersgenossenverein 1959 in diesem Jahr mit einer Tages-Ausfahrt. Ziel war Tübingen. weiter
  • 301 Leser

Robbie Williams und Olly Murs

Stuttgart. Robbie Williams gastiert am Sonntag, 11. August, ab 18 Uhr mit seiner „Take The Crown“ - Stadium Tour 2013 in der Mercedes-Benz-Arena. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Bandmitgliedschaft bei der Boygroup „Take That“. Karten für das Konzert in der Stuttgarter Mercedes Benz Arena gibt es unter Kartentelefon weiter
  • 417 Leser

Neuer mit langem Hals

Rothalsstrauß in der Wilhelma eingesetzt
Ein in seiner Heimat bedrohter Vogel ist neuer Bewohner der Stuttgarter Wilhelma: Im Straußengehege wurde ein Rothalsstrauß aus Nordafrika eingesetzt. weiter
  • 238 Leser

Gleitschirmflieger stirbt bei Absturz

Donzdorf. Ein 35-jähriger Gleitschirmflieger ist am Sonntagabend auf der Kuchalb bei Donzdorf ums Leben gekommen. Der Flugschüler, der kurz vor demAbschluss seiner Ausbildung stand, wurde von der Winde in die Höhe gezogen. Doch augenzeugen berichten, dass in etwa 50 Metern Höhe das Seil riss und der Mann aus dem Raum Böblingen abstürzte. Er starb noch weiter
  • 1345 Leser

So soll die Flut gebremst werden

Konzept für Bereich zwischen Kocher und Neckar
Das Planungsgebiet Mittlerer Neckar, zu dem unter anderem auch Rems und Kocher gehören, ist das erste Gebiet im Regierungsbezirk Stuttgart, in dem alle Arbeitsschritte zur Umsetzung der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie durchgeführt wurden – von der Erstellung der Hochwassergefahrenkarten über die Erarbeitung der Hochwasserrisiko- und Risikobewertungskarten weiter
  • 236 Leser

Ernten zum richtigen Zeitpunkt

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen gibt Ratschläge zum Kräutersammeln
Zum Kräutersammeln und -trocknen ist jetzt die beste Jahreszeit. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen gibt Tipps, auf was dabei zu achten ist. weiter
  • 543 Leser

Sommerfest beim Albverein

Waldstetten. Zum Sommerfest lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 28.Juli, ab 11 Uhr zur Waldstetter Stuifenhalle ein. Es wird eine große Auswahl an Speisen angeboten, darunter die beliebten ofenfrischen Fladen. Für Kinder ist eine Bastelecke eingerichtet. Außerdem locken Vorführungen eines Luftballonmodellierers und weiter
  • 314 Leser

Wie Muslime beten

Im Ethikunterricht und gleichzeitig als Abschluss der Unterrichtseinheit „Islam“ haben Schüler der Klassen 9 und 10 der Waldstetter Werkrealschule Unterm Hohenrechberg mit ihrem Lehrer Uli Motschenbacher die Moschee der Ditib-Gemeinde in Schwäbisch Gmünd besucht. Fethi Aggül führte als Vertreter der Ditib-Gemeinde die Gruppe durch die Moschee weiter
  • 386 Leser

Klassische Ziele angesteuert

Klasse 9a der Waldstetter Werkrealschule Unterm Hohenrechberg auf Abschlussfahrt in Berlin
Fünf Tage verbrachten die Schüler der Klasse 9a der Werkrealschule Unterm Hohenrechberg aus Waldstetten in Berlin. weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Das prickelnde Leben

Jeder kennt sie, die Momente im Leben, die berührend schön sind und von denen man sich wünscht, sie mögen nie aufhören. Um das „prickelnde Leben“ und wie es wäre, wenn man es immer hätte, geht’s beim „ProViele“-Gottesdienst am Sonntag, 28. Juli, im Garten des Stephanushauses in Alfdorf. Außerdem gibt’s zum Beginn weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Offene Türen mit Country & Western

Zum Tag der offenen Tür mit Country & Westernfest lädt die Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf am Samstag, 27. Juli, ab 17 Uhr auf ihr Gelände am Ortsrand von Adelstetten ein. Ponyreiten für Kinder, Bogenschießen, Hufeisenwerfen, Bierkrug-Stoßen, Glücksrad und Lagerfeuerromantik laden zum Verweilen ein. Ab 17.30 Uhr sorgen Musik und Westerntänze weiter
  • 132 Leser

Der Staufer besucht den Preußen

Gymnasium Friedrich II. in Berlin
Ein Mal Berliner Luft schnuppern, die Schalthebel bundesdeutscher Macht sehen und wichtige Beispiele deutscher Kunst und Kultur besichtigen. Das waren die Ziele der Studienfahrt der Kursstufe 1 des Gymnasiums Friedrich II. Lorch. weiter
  • 421 Leser

Hilfe für Hallesche Kindertagesstätte

Lorch. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch unterstützt die Kindertagesstätte St. Georgen in Halle an der Saale, die vor wenigen Wochen durch das Hochwassser sehr beschädigt wurde (wir berichteten, www.tagespost.de). So seien in den drei Kindertagesstätten in Lorch Sparschweine aufgestellt worden, um Spenden zu sammeln und die Damen vom Montagscafé weiter
  • 345 Leser

Kohle und Rauch wecken Erinnerungen

Sozialverband VdK Lorch besucht beim traditionellen Jahresausflug das Oberland
Der traditionelle Jahresausflug des Sozialverbandes VdK Lorch führte die Mitglieder und Freunde bei Kaiserwetter nach Oberschwaben. Ziel: Öchslebahn und Federsee. weiter
  • 292 Leser

Den Gipfel erklommen

Abschlussfeier der Klasse 9 der Hauptschule Lorch
Mit einer gelungenen Abschlussfeier haben sich die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse der Hauptschule Lorch verabschiedet. Schüler, Eltern, Lehrer, Verwandte und Freunde unterhielt ein buntes Programm. weiter
  • 471 Leser

Abschluss unter Dach und Fach

Girls’ Day Akademie in Aalen schult 19 Mädchen in technischen Berufen
Seit November 2012 haben 19 Realschülerinnen Unterrichtseinheiten, Firmenbesuche, Workshops und Seminare an der vom Bildungsträger BBQ organisierten Girls’ Day Akademie absolviert – pünktlich zum Schuljahresende erhielten sie ihre Teilnahmezertifikate verliehen. „Wir sind bereit, das Projekt im kommenden Schuljahr erneut aufzulegen“, weiter
  • 1462 Leser

Schnell aus der Krise gekommen

Irischer Botschafter Dan Mulhall besucht auf Einladung Norbert Barthles Schwäbisch Gmünd
Die Iren stehen überdurchschnittlich stark hinter Europa. Irland hat von 40 Jahren Mitgliedschaft in der EU profitiert. Und: „Wir brauchen eine Bankenunion, weil die Banken uns belastet haben.“ Drei Positionen des irischen Botschafters Dan Mulhall, die dieser am Dienstag bei einem Podium im Prediger zum Thema „Euro – Stabilität, weiter
  • 3
  • 521 Leser

Mit dem Kleinbus ins Theater

Das neue Führungsteam des Theaters der Stadt Aalen stellt auf der Homepage sein Ensemble vor
Die Reset-Taste ist gedrückt, der Countdown läuft, das Ensemble steht, die Termine für die Premieren sind festgezurrt. Wer sich beim Theater der Stadt Aalen auf die Homepage klickt, den erwartet nun sattes Signalrot statt Schwarz. Eine Uhr zählt Tage, Stunden, Minuten und Sekunden bis zur Spielzeiteröffnung 2013/14 am 28. September unter der neuen Intendanz weiter
  • 1477 Leser

Überwachung im Tunnel nun gesichert

Vertrag unterzeichnet
Zur Überwachung des Einhorntunnels ist eine ständig besetzte Stelle erforderlich. Landrat Klaus Pavel und Dr. Eberhard Schwerdtner, Vorsitzender des DRK-Kreisverbands Aalen, haben jetzt einen Vertrag unterzeichnet, wonach die Tunnelüberwachung und -steuerung über die Integrierte Regionalleitstelle Ostwürttemberg im Aalener Rettungszentrum erfolgt. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Ja zur Ampel – nein zum Turbokreisel

SPD-Fraktion nimmt vor Abstimmung im Gemeinderat Stellung zu „Kehrtwende der Stadtverwaltung“
Gmünds SPD-Stadträte sehen zur Beschlussvorlage der Stadtverwaltung keine Alternative und appellieren an alle Stadträte, dem OB-Antrag und damit dem Bau einer Baldungkreuzung mit Ampel im Rat am Mittwoch zuzustimmen. weiter
  • 3
  • 868 Leser

Wirtschaftsjunioren in Berlin zu Gast

Heidenheim/Berlin. Eine Woche lang waren die Wirtschaftsjuniorinnen Christiane Köhn-Ladenburger und Simone Uhl in Berlin und haben einen Einblick ins politische Arbeiten der Bundestagsabgeordneten bekommen. Sie nahmen am Projekt Know-how-Transfer ihrer Organisation teil. Die regionalen Abgeordneten, Roderich Kiesewetter, Wahlkreis Aalen-Heidenheim, weiter
  • 1140 Leser

Innovationen bei VR-Banken gefragt

Ausschreibung für 2014
Für das Jahr 2014 schreiben die Volksbanken und Raiffeisenbanken erneut den „VR-Innovationspreis Mittelstand“ aus. Der mit insgesamt 50 000 Euro dotierte Preis ist einer der attraktivsten Innovationspreise für die mittelständische Wirtschaft im Land. weiter
  • 1185 Leser

Polizeibericht

Zwei Mal überschlagenAlfdorf-Pfahlbronn. Auf der Landesstraße zwischen Pfahlbronn und dem Haghof hat sich am Montagabend ein 30 Jahre alter Fahrer eines VW Polo zwei Mal überschlagen. Der Fahrer konnte unversehrt aus dem total beschädigten Fahrzeug aussteigen. Der Mann war unterwegs in Richtung Welzheim. Infolge Unachtsamkeit kam er zunächst auf den weiter
  • 659 Leser

Alle 83 haben bestanden

Abschlussprüfung an der Realschule Heubach / Leonie Amato hat das beste Ergebnis
83 Schülerinnen und Schüler der Realschule Heubach – alle, die zur Abschlussprüfung angetreten sind – haben die Mittlere Reife bestanden. Ein Drittel der Absolventen erhielten Preise und Belobigungen. Das beste Prüfungsergebnis hat Leonie Amato mit der Note 1,3 erreicht. weiter
  • 1433 Leser

Schwarzarbeiter auf Gmünder Baustelle

Schwäbisch Gmünd. Bei der Überprüfung einer Baustelle in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt haben Zollbeamte einer Aalener Kontrolleinheit vergangene Woche vier osteuropäische Bauarbeiter ohne Arbeitsgenehmigung angetroffen. Das teilte das Hauptzollamt Ulm am Dienstag mit. Gegen die Arbeiter, die ersten Erkenntnissen nach bereits seit einem Monat dort weiter
  • 1082 Leser

Alles fängt jetzt ruckzuck Feuer

Waldbrandgefahr steigt
Bis auf 35 Grad soll das Thermometer steigen. Und seit Wochen hat es nicht geregnet. Damit steigt laut Deutschem Wetterdienst auch im Süden die Waldbrandgefahr. In Dillingen setzte eine weggeworfene Zigarettenkippe trockenes Laub in Brand. Eine Zeuge, der den Brand entdeckte, verhinderte Schlimmeres. Das meldet die Polizeidirektion Dillingen. weiter
  • 8845 Leser

Den Kongress-Standort Gmünd aufwerten

Stadtgarten-Gastronomie von „zentraler Bedeutung“ – Rat entscheidet am Mittwoch wohl über neuen Pächter
Gmünds Stadträte werden wohl am Mittwoch in nichtöffentlicher Sitzung über den neuen Pächter der Stadtgarten-Gastronomie entscheiden. Zur Wahl stehen fünf Bewerber. Der Stadtverwaltung ist dabei ein Pächter wichtig, der den Stadtgarten „in all seinen Facetten fünf bis zehn Jahre bespielt“, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. weiter
  • 944 Leser

Regionalsport (11)

FCN in Weiler

Fußball, Testspiel
Zu einem Testspiel tritt Fußball-Verbandsligist FC Normannia Gmünd am heutigen Mittwoch beim Bezirksligisten TV Weiler i.d.B. an. Anpfiff der Begegnung ist um 19 Uhr. Am kommenden Samstag geht's für den FCN los mit der ersten Runde im WFV-Pokal, Gegner ist der SV Ebersbach. weiter
  • 2
  • 3431 Leser

LGS steigert sich

Leichtathletik: Neue Hausrekorde im Mehrkampf
Bei einer Mehrkampf-Veranstaltung in Giengen warteten die Vertreter der LG Staufen mit etlichen Hausrekorden auf. So verzeichnen Manuel Klusik, Bastian Belau, Tim Wienbrack, Mona Gässler und Sarah Geringer neue persönliche Bestleistungen. weiter
  • 222 Leser

Nicht kratzen, auch wenn die Nase juckt

Tennis: Die Aalener Frank und Dennis Fuhrmann stellen in mehr als 10 Stunden einen neuen Ballwechsel-Weltrekord auf
Gleich zwei Weltrekorde hat der Aalener Tennislehrer Frank Fuhrmann (50) gemeinsam mit seinem Sohn Dennis (21) aufgestellt: Die beiden spielten den längsten Tennis-Ballwechsel der Welt (51 004 Schläge) – und die meisten Schläge in einer Stunde (8172). weiter
  • 246 Leser

Schreiber zum Zwischenstand Dritter

Ultramarathon, Europacup: Drei Läufer aus dem Ostalbkreis beim Zwischenstand unter den besten Zehn
Nach zwei von insgesamt vier Wertungsläufen im Europacup Ultramarathon belegt Jörg Schreiber (DJK Schwäbisch Gmünd) den dritten, Paul Schiele (LSG Aalen) den sechsten und Karin Kern (Lorch) den zehnten Platz. weiter
  • 229 Leser

Überlegen zur Meisterschaft

Schießen, Jugendliga
In überlegener Manier sicherte sich die erste Jugend-Mannschaft des SV Göggingen den Meistertitel in der Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung. weiter
  • 207 Leser

Der neue Geist von Fürth

Fußball, 2. Bundesliga: In der Bundesliga überfordert, im Unterhaus Favorit
Die SpVgg Greuther Fürth hat eine frustrierende Saison hinter sich. In der Bundesliga ging man unter, gewann kein einziges Heimspiel. Doch das ändert nichts daran, dass der Absteiger im Unterhaus zu den Favoriten zählt, zumal Trainer Frank Kramer der Mannschaft einen neuen Geist eingehaucht hat. weiter
  • 1577 Leser

Göggingen landet im Mittelfeld

Schießen, Landesliga KK
Trotz der knappen 1693:1703-Niederlage gegen den SV Buch schloss der SV Göggingen die Sommerrunde in der Landesliga KK 3 x 20 erfolgreich auf einem guten siebten Tabellenplatz ab. weiter
  • 152 Leser

Weiterhin in der Spitzengruppe

Schießen, Landesliga GK
Durch den 1150:1135-Sieg in Bad Boll setzt sich die SK Wißgoldingen in der Spitzengruppe der Landesliga GK Pistole/Revolver fest und steht auf dem dritten Platz. weiter
  • 206 Leser

Erfolgreicher Saisonabschluss im Freiwasser

Schwimmen: Baden-Württembergische Freiwasser-Meisterschaften: Zwei Doppelsiege in den Altersklassen
Noch einmal war der SV Schwäbisch Gmünd im Einsatz. Beim Saisonfinale vor den Sommerferien gab es bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in der offenen Klasse eine Vizemeisterschaft und einen dritten Platz. Bei den Altersklassenwertungen konnten sich die Gmünder immerhin drei Titel sowie je zwei zweite und dritte Plätze weiter
  • 191 Leser

Waldstetter Schulen führen das Feld an

Mountainbike, Schurwaldpokal in Rechberghausen: Heißes Rennen um den Schurwaldpokal
Rund 100 Schüler gingen beim Mountainbikerennen um den Schurwaldpokal an den Start. Bei den Neunt- und Zehntklässlern schafften es nach 2012 wieder ein Team von der Franz-von-Assisi-Realschule aus Waldstetten auf den ersten Platz. weiter
  • 211 Leser

Überregional (92)

"Das ist schon Wahnsinn"

Beste deutsche Motorrad-WM-Platzierung seit 24 Jahren in Königsklasse
Stefan Bradl küsste den Pokal und strahlte unter der Sonne Kaliforniens über das ganze Gesicht. Dass bei der Siegerehrung trotzdem wieder die spanische Hymne lief, war dem Zahlinger komplett egal. weiter
  • 322 Leser

"Ich bin die Herrscherin"

ChrisTine Urspruch spielt in Schwäbisch Hall eine Theaterdirektorin
Schauspieler, findet ChrisTine Urspruch, sind immer noch ein "fahrendes Volk". Sie selbst war gerade in Tokio, dreht bald wieder einen "Tatort" und probt zurzeit in Schwäbisch Hall für "Shockheaded Peter". weiter
  • 367 Leser

"Nicht mehr haltbar"

Rücktrittsforderung Die SPD hat vor Beginn der Zeugenbefragungen im Drohnen-Untersuchungsausschuss des Bundestags den Rücktritt von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) gefordert. "Nachdem sichtbar wurde, dass der Minister das Parlament und die Öffentlichkeit belogen hat, bin ich der Auffassung, dass er nicht mehr haltbar ist", sagte der SPD-Verteidigungspolitiker weiter
  • 364 Leser

"Seeschlacht" in Mörbisch

Gefechte bei den Operettenfestspielen - Die aktuelle Produktion schwächelt in Sachen Charme und Emotion
Sogar von einer "Seeschlacht" war schon die Rede: Bei den Seefestspielen Mörbisch piesacken sich die Neu-Intendantin und der Alt-Intendant. weiter
  • 562 Leser

Altes Wappen

Rückkehr Der VfB Stuttgart kehrt zu seinem alten Wappen zurück. 79,9 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich bei der Mitgliederversammlung für eine Umstellung auf das frühere Logo aus. Zudem wurde mit einem Votum von 92,1 Prozent eine Satzungsänderung gebilligt. Demnach wird das Wappen künftig im Clubgesetz verankert. Die Umstellung ab 2014 wird weiter
  • 1140 Leser

Auf einen Blick vom 23. Juli 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 1. Spieltag Fort. Düsseldorf - Energie Cottbus 1:0 (0:0) Tor:1:0Reisinger (64., Foulelfmeter). - Z.: 33 924. GOLD CUP in den USA, Viertelfinale Honduras - Costa Rica 1:0 (0:0) USA - El Salvador 5:1 (2:1) EM der Frauen in Schweden, Viertelfinale Norwegen - Spanien 3:1 (2:0) Frankreich - Dänemark i. E. 2:4 (1:1, 1:1, 0:1) Halbfinale: weiter
  • 363 Leser

Auf und Ab der Kämmerer

Erholung Nach zwei schwierigen Jahren 2009 und 2010 geht es den baden-württembergischen Kommunen insgesamt gesehen nun wieder deutlich besser: Im Jahr 2012 nahmen sie 2,172 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben. Schwarze Zahlen 2011 hatten die Städte und Gemeinden im Südwesten ein Plus von 1,672 Milliarden Euro verbucht. Defizit 2010 dagegen verbuchten weiter
  • 361 Leser

Aus der Versenkung ins Rampenlicht

Simone Laudehrs triumphale Rückkehr bringt die DFB-Fußballerinnen ins Halbfinale
Simone Laudehr hat in der Rückrunde kein Bundesliga-Spiel absolviert und wurde dennoch für die Fußball-Europameisterschaft nominiert. Dieses Risiko hat sich im EM-Viertelfinale ausgezahlt. weiter
  • 335 Leser

Baustopp im Gezi-Park aufgehoben

Die Kontroverse um die geplante Bebauung des Istanbuler Gezi-Parks droht erneut zu eskalieren. Eine Kammer des Istanbuler Verwaltungsgerichts setzte einen zuvor von einem anderen Gericht erlassenen Baustopp außer Kraft. Die Entscheidung wurde gestern durch eine Veröffentlichung der Zeitung "Hürriyet" bekannt. Damit können die einstweilen ausgesetzten weiter
  • 364 Leser

Berufswahl als Schulfach

Kultusminister will Orientierung verbessern - Landesweite Studie vorgestellt
Die Lehrer mögen enttäuscht sein von der Landesregierung, die Schüler hingegen sind hochzufrieden: Neun von zehn Kindern fühlen sich in ihren Klassen wohl, belegt jetzt eine landesweite Schülerstudie. weiter
  • 379 Leser

BMW startet E-Autoverkauf mit Kampfpreis

Der Münchner Autobauer BMW steigt mit einem Kampfpreis in den Markt für Elektroautos ein und will seinen ersten serienmäßigen Stromer i3 deutlich günstiger anbieten als erwartet. In Deutschland soll der Wagen für knapp 35 000 EUR zu haben sein, teilte der Konzern gestern mit. Bislang war der Preis auf rund 40 000 EUR geschätzt worden. Das Auto soll weiter
  • 607 Leser

Bosch Solar: Brief an Kanzlerin

Der Betriebsrat von Bosch Solar im thüringischen Arnstadt hat Kanzlerin Angela Merkel in einem offenen Brief erneut um Hilfe gebeten. "Wir erwarten Ihre persönliche Unterstützung für die Erhaltung unseres Standortes und die Erhaltung der Solarindustrie in Deutschland und Europa", heißt es in dem Schreiben. Bosch hatte im März angekündigt, seine Solarsparte weiter
  • 524 Leser

CDU-Politiker Birk geht zum VDMA

Führungswechsel bei den Maschinenbauern im Südwesten: 2014 wird der bisherige CDU-Politiker Birk Geschäftsführer des VDMA-Landesverbands. weiter
  • 502 Leser

Der Gegenwind wird stärker

Regionalverband lehnt Nationalpark ab - Regierung unbeeindruckt
Der Streit um den geplanten Nationalpark geht weiter. Am Sonntag votierte die Stadt Oppenau gegen das Projekt - und gestern der Regionalverband Nordschwarzwald. Grün-Rot will sich nicht beirren lassen. weiter
  • 320 Leser

Deutsche Motorrad-Geschichte

Außergewöhnlich Stefan Bradl hat mit seinem zweiten Platz beim Grand Prix in Laguna Seca deutsche Motorrad-Geschichte geschrieben. Der 23-Jährige ist der erste Deutsche, der in der MotoGP auf das Podest fuhr. Die MotoGP löste zur Saison 2002 die seit 1949 bestehende 500-ccm-Klasse als höchste Kategorie innerhalb der Motorrad-WM ab. Ein Sieg in der Königsklasse, weiter
  • 344 Leser

Die Köpfe beim Softwareriesen

Bill McDermott Der künftige Allein-Chef kam 2002 zu SAP. Sechs Jahre später wurde er in den Vorstand berufen, bevor er 2010 mit Snabe die Führung übernahm. Der 51-jährige gilt als Verkaufstalent. Schon als 17-jähriger Schüler übernahm er ein kleines Lebensmittelgeschäft, in dem er zuvor gejobbt hatte. Vier Jahre später verkaufte er das Geschäft und weiter
  • 432 Leser

Die Spur führt nach Litauen

Nach mehr als 100 Navi-Diebstählen zwei Festnahmen in Rottenburg
Seit Mai bricht eine professionelle Bande immer wieder Mercedes und BMWs auf und stiehlt die teuren Navi-Systeme. Mehr als 100 Aufbrüche hat die Polizei registriert. Jetzt wurden zwei Litauer gefasst. weiter
  • 420 Leser

Eine Stadt geht baden

Kein Plätzchen mehr frei auf der Ulmer Donau: Tausende Menschen strömten gestern zum traditionellen Nabada. Erstmals war nicht eindeutig, ob mehr Menschen auf und in der Donau waren als an den Ufern. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde anschließend in der Stadt und an der Donau gefeiert. Foto: Oliver Schulz weiter
  • 1437 Leser

Entworfen in Japan, verkauft in aller Welt

Der Erfinder Die japanische Firma Sanrio hat die Figur "Hello Kitty" 1974 entworfen hat. Sie soll fünf Äpfel groß sein und drei Äpfel wiegen und eigentlich mit ihrer Familie, so die Geschichte - in London leben. 1975 tauchte sie das erste Mal auf einer Geldbörse auf - mit durchschlagendem Erfolg. Seit 1976 hält Sanrio immer dann die Hand auf, wenn Kitty weiter
  • 485 Leser

Erdbeben in China zerstört tausende Häuser

Provinz Gansu: Am ersten Tag 89 Tote und hunderte Schwerverletzte geborgen
Heftige Erdbeben mitten in China. Mehrere tausend Häuser sind eingestürzt oder schwer beschädigt, die Zahl der Toten und Verletzten war gestern nicht zu übersehen. Rettungskräfte eilen in das Gebiet. weiter
  • 345 Leser

ERZIEHUNG: "Royal Baby" von nebenan

London. Trotz Pomps und Zeremoniells am Hofe wollen William und Kate moderne Eltern sein, sich schlaflosen Nächten aussetzen, Windeln wechseln. Ein normales Familienleben dürfte angesichts der Pflichten und Zwänge schwierig werden. "Wir bekommen immer wieder zu hören, dass ihre Eltern ihnen eine normale Kindheit bieten wollen", sagt Patrick Jephson, weiter
  • 462 Leser

Es brennt noch immer

"Im Jahr des Drachen" (Blanko Musik) heißt die Live-Doppel-CD von Hubert von Goisern, und besonders nach der fast restlos ausverkauften Tour 2012 zum erfolgreichen "Entwederundoder"-Album hatten sich die Fans nach genau einem solchen Live-Dokument gesehnt. Allerdings hat man sich dazu entschieden, das Konzert nicht im originären Ablauf abzubilden, sondern weiter
  • 340 Leser

Es ist ein Junge!

Das lang ersehnte Kind von Herzogin Kate und Prinz William ist da
Das Baby von Herzogin Kate und Prinz William ist ein Junge. Er wiegt etwas über acht Pfund und erspart den Australiern und Kanadiern die Debatte, ob auch ein erst geborenes Mädchen über sie regieren kann. weiter
  • 510 Leser

EU setzt Hisbollah auf schwarze Liste

Die EU ächtet den militärischen Arm der radikalislamischen Hisbollah. Die EU-Außenminister einigten sich darauf, die Miliz der libanesischen Schiitenorganisation auf die Terrorliste der Gemeinschaft zu setzen. Damit drohen ihr zum Beispiel Kontensperrungen. Diplomaten erläuterten, dass Sanktionen gegen Personen derzeit nicht vorgesehen seien. Israel weiter
  • 332 Leser

Ex-Hess-Vorstände festgenommen

Staatsanwaltschaft veranlasst Razzia
Die Ex-Vorstände von Hess wurden festgenommen. Außerdem führte die Staatsanwaltschaft bei Christoph Hess und Peter Ziegler eine Razzia durch. weiter
  • 477 Leser

Fliegen mit dem Kätzchen

Die taiwanesische Airline Eva Air verziert einen Flotten-Teil mit "Hello Kitty"
Bunte Flugzeuge sind heute keine Seltenheit mehr, aber so auffällig wie die der taiwanesischen Airline Eva Air sind nur wenige: Das Unternehmen setzt auf den Kult um die japanische Comicfigur "Hello Kitty". weiter
  • 570 Leser

Freispruch für Radsportler in der Causa "Erfurt"

Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat in der "Causa Erfurt" eine Grundsatz-Entscheidung gefällt. Er legte fest, dass die UV-Bestrahlung des Blutes vor dem 1. Januar 2011 keine verbotene Methode war, wenn sie nicht zur Erhöhung des Sauerstofftransfers führte. "Wir haben jetzt weit mehr als eine Einzelfall-Entscheidung. Es gibt jetzt eine klare weiter
  • 320 Leser

Förderung von Forschung, Bildung und Kultur

Gemeinnützige GmbH Die Landesstiftung Baden-Württemberg besteht seit dem Jahr 2000. Im rechtlichen Sinn handelt es sich um eine gemeinnützige GmbH, die vollständig dem Land gehört. Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist somit Vorsitzender des Aufsichtsrats der Landesstiftung. Deren Ziel ist laut Homepage, "Baden-Württemberg auf seinem Weg als erfolgreiches, weiter
  • 299 Leser

Geil on oder geil off

Noch ein Sommer-Album, und zwar von MC Fitti, der aktuell die Hitparaden aufmischt. "#GEIL ON" (Styleheads Music) heißt das Album, das man auch mit erhöhten Promillewerten oder einem Sonnenstich kopfnickend auf sich wirken lassen kann. Die Reime des Rappers, dessen Image allein auf Vollbart, Baseballmütze, Sonnenbrille und Konfetti gebaut ist, sind weiter
  • 380 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 208 790,10 Euro Gewinnklasse 2 367 292,90 Euro Gewinnklasse 3 6121,50 Euro Gewinnklasse 4 2221,50 Euro Gewinnklasse 5 155,40 Euro Gewinnklasse 6 33,60 Euro Gewinnklasse 7 18,50 Euro Gewinnklasse 8 9,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 002 949,70 Euro TOTO 0 1 2 2 1 2 0 0 0 0 0 1 1 Gewinnklasse weiter
  • 401 Leser

Grund zum Schnäppchenpreis

Eine mächtige Mauer erregt in Albershausen die Gemüter. Der 34-Meter-Wall wurde ohne Genehmigung auf Gemeindegrund gebaut. Jetzt beschäftigt der Fall die Gerichte. weiter
  • 470 Leser

Handball-K.o. gegen Frankreich

Der Traum vom WM-Hattrick ist für die deutschen U-21-Handballer vorzeitig geplatzt. Die Mannschaft von Trainer Markus Baur unterlag im WM-Achtelfinale in Sarajevo Frankreich mit 20:21 (12:13) und kann damit die Titelgewinne von 2009 und 2011 nicht mehr wiederholen. In der Vorrunde hatte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) mit fünf Siegen weiter
  • 327 Leser

Heinz Meier alias Erwin Lindemann ist gestorben

Der Schauspieler und Loriot-Kollege Heinz Meier ("Der Lottogewinner") ist tot. Er starb am Sonntag in Alter von 83 Jahren, teilte das von Meier vor 60 Jahren mit Freunden gegründete Wallgraben-Theater gestern in Freiburg mit. Der in Ostpreußen geborene Meier ist durch die populären Loriot-Filme bekannt geworden. Neben Vicco von Bülow (1923-2011) und weiter
  • 408 Leser

Hitze verschärft Waldbrandgefahr

Zuerst wochenlang nur Regen, jetzt die anhaltende Hitze: Die Gefahr von Waldbränden ist weiterhin hoch. In der Region um Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) besteht nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach derzeit das größte Risiko. Auf dem Gefahrenindex erreicht sie den höchsten Wert 5. Im übrigen Land wird fast durchgängig von einer weiter
  • 404 Leser

HP: Hilfe bei der Jobsuche

Nach dem Aus für Hewlett-Packard (HP/Böblingen) in Rüsselsheim soll eine Transfergesellschaft den Mitarbeitern bei der Arbeitssuche helfen. Mit ihrer Hilfe sollten fast 500 Mitarbeiter neue Jobs finden, sagte Betriebsrats-Chef Volker Stichter anlässlich einer Betriebsversammlung. "Das sieht im IT-Bereich eigentlich nicht schlecht aus für diejenigen, weiter
  • 513 Leser

Investition in Infrastruktur

Südwest-Kommunen machen 2012 und 2013 ein Milliardenplus
Die Kommunen konnten 2012 zum zweiten Mal in Folge ein sattes Plus verbuchen. Für 2013 rechnet der Gemeindetag ebenfalls mit - wenn auch rückläufigen - Überschüssen. Die sollen in Straßen und Schulen fließen. weiter
  • 328 Leser

Kates Baby ist ein Junge

Herzogin Kate und Prinz William haben einen Sohn. Das erste Kind des Paares kam gestern in einem Krankenhaus in London zur Welt, wie der Palast mitteilte. Mutter und Sohn gehe es gut. Das Kind wurde nach Angaben der BBC um 16.24 Uhr Ortszeit geboren. Vor dem Buckingham Palast in London wird der Tradition gemäß eine Mitteilung zur Geburt ausgehängt. weiter
  • 392 Leser

Kleinere Nachbeben am Bodensee

Das Geothermie-Bohrloch bei St. Gallen wird nach dem Erdbeben am Wochenende stabilisiert. Dazu werde Verstopfungsmaterial in die vermutlich offenen Klüfte in knapp 4500 Meter Tiefe gepumpt, berichtete die Schweizer Nachrichtenagentur SDA. Seit dem Erdbeben der Stärke 3,6 in der Nähe von St. Gallen am Samstag hat der Schweizerische Erdbebendienst (SED) weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR · KOMMUNALFINANZEN: Gute Nachricht

Die baden-württembergischen Kommunen haben über die Jahre eine beachtliche Fähigkeit entwickelt, sich ärmer zu rechnen als sie sind. Angesichts der Milliardenüberschüsse kommt nun aber auch der Gemeindetag nicht umhin, seinen Mitgliedern eine insgesamt gute Finanzlage zu attestieren. Gerne tut der Kommunalverband das nicht. Schließlich weckt er damit weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · MIETKOSTEN: Ein Armutsrisiko

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung hat eine schlichte Botschaft: In jeder zweiten Großstadt gehört selbst bescheidenes Wohnen zum Armutsrisiko für einkommensschwache Familien. In Freiburg bleiben etwa einem Paar mit zwei Kindern pro Nase und Monat knapp 200 Euro zum Leben. Nach Abzug von Nahrung und Kleidung bleibt nicht viel, um mit Kameraden aus weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: SAP sollte im Land bleiben

Deutschland ist stolz auf SAP. Europas größtes Software-Unternehmen ist mit Unternehmensprogrammen erfolgreicher als die sonst in der Branche so übermächtigen Amerikaner. Legendär sind Segelregatten zwischen Ex-SAP-Chef Hasso Plattner und Oracle-Konkurrenten Larry Ellison, bei dem der Deutsche einmal blank zog. Im Laufe der Zeit wurde SAP aber internationaler: weiter
  • 462 Leser

Kommunen fordern Fonds für Ex-Kasernen

Von der Bundeswehrreform betroffene Kommunen planen eine bundesweite Interessengemeinschaft. Damit wollen sie ihrer Forderung nach einem Ausgleichsfonds für Einbußen bekräftigen, die sie durch die Umstrukturierung der Truppe erwarten. Morgen werde es im thüringischen Mühlhausen ein Arbeitstreffen von Städten und Gemeinden geben, sagte Mühlhausens Oberbürgermeister weiter
  • 380 Leser

Kopfball ins Vergessen

Zum Fußball gehören Kopfbälle. Doch das bleibt nicht ohne Folgen, wie eine neue Studie zeigt. Ihr Ergebnis: Kopfbälle schaden dem Hirn. weiter
  • 366 Leser

LEITARTIKEL · MONARCHIE: Mit neuem Glanz

Wie kurios eine Monarchie ist - und besonders die britische - zeigte wieder einmal der Windsor-Nachwuchs. Bei dem Wirbel vor dem Krankenhaus in London, könnte man meinen, dass hier nicht die Nummer drei in der Thronfolge auf die Welt kommt, sondern Großbritanniens erster Pandabär. Doch es ist schließlich kein x-beliebiger Säugling, sondern irgendwann weiter
  • 377 Leser

Leute im Blick vom 23. Juli 2013

Helmut Dietl Der Regisseur Helmut Dietl (69) wettert gegen das deutsche Fernsehen. Es sei an der Zeit, "etwas anderes zu machen als diesen Mist, der da tagtäglich für eine Zwangsgebühr gesendet wird, ganz egal, ob man den Schmarrn anschaut oder nicht", sagte er der Münchner "tz". Die Schuld gibt er den Senderchefs: "Da ist keine einzige Persönlichkeit weiter
  • 444 Leser

Lästerportale dienen zur Personalsuche

Bosch und Siemens sind besonders aktiv - Bewertungsplattform Kununu hat viel Zuspruch
Es gibt sie für Hotels, Restaurants und längst auch für den Chef: Bewertungsportale im Internet. Statt sich darüber zu ärgern, steuern Arbeitgeber gegen - und nutzen die Portale, um neue Mitarbeiter zu locken. weiter
  • 566 Leser

Macho mit Sommerhit

Da mag Kanye West mit irrem Medien-Trara noch so hip vorgelegt haben, wirklich cool ist derzeit Robin Thicke. Der hat mit "Blurred Lines" (Universal Music) nicht nur den Sommerhit des Jahres, sondern zudem ein gleichnamiges Album veröffentlicht. Mit besonders in den USA sexistisch verstandenen Zwei- und Eindeutigkeiten hat er sich ganz nach oben in weiter
  • 242 Leser

MAGISTRALE: Rumoren im Süden

Korridore contra Magistrale? Vertreter aus Wirtschaft und Politik in Süddeutschland befürchten Nachteile durch die neue Verkehrsplanung der Europäischen Union zugunsten einer nördlichen Trasse. weiter
  • 321 Leser

Mal Sams, mal Pathologin

ChrisTine Urspruch Sie mag ihren Vornamen mit zwei Großbuchstaben: ChrisTine. Geboren ist sie 1970 in Remscheid. Ihr Lehramtsstudium brach die 1,32 Meter große Schauspielerin zugunsten des Theaters ab. Mit Mann und Tochter lebt sie in Wangen im Allgäu. Ihre Theater-Engagements führten sie unter anderem nach Bonn, Wiesbaden, Basel. Seit zwei Jahren spielt weiter
  • 333 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13.07.-19.07.13: 100er Gruppe 49-54 EUR (50,90 EUR). Notierung 22.07.13: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 27.020 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 432 Leser

Mehr Energie aus Klärschlamm

Der Abfall aus Kläranlagen wird im Südwesten inzwischen fast vollständig in Energie umgesetzt. Rund 91 Prozent des anfallenden Klärschlamms werden energetisch genutzt und nur noch ein Bruchteil als Dünger. Das teilte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) gestern in Stuttgart mit. "Es ist viel sinnvoller, den mit großem Aufwand aus unserem Abwasser weiter
  • 338 Leser

Miete zu hoch für Arme

Familien haben wegen Wohnkosten weniger als Hartz-IV-Satz
Die Miete ist für viele Haushalte der größte feste Ausgabenposten. Laut einer Studie ist sie teilweise so hoch, dass sie ärmere Familien mit Kindern vor allem in Ballungszentren unter die Armutsgrenze drückt. weiter
  • 384 Leser

Mollath: Neuer Prozess möglich

Das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg hat den Weg für die Entscheidung über eine Wiederaufnahme des Mollath-Prozesses grundsätzlich frei gemacht. Der Senat lehnte gestern eine Beschwerde von Mollaths Verteidiger gegen die Zurückweisung eines Befangenheitsantrags als unzulässig ab. Damit sei der Weg für die Entscheidung über die Wiederaufnahmeanträge weiter
  • 376 Leser

Märklin-Chef Löbich geht

Der traditionsreiche Modellbahnhersteller Märklin und sein Geschäftsführer Stefan Löbich haben sich getrennt. Der 49-Jährige verlasse das Göppinger Unternehmen nach drei Jahren "in beiderseitigem Einvernehmen", heißt es in einer Pressemitteilung. Löbich sagte, seine Ideen seien "nicht deckungsgleich" mit denen des neuen Eigentümers. "Da ist es besser, weiter
  • 481 Leser

Mörder zertrümmert Schädel des Opfers

Drei Mitglieder einer Großfamilie vor Gericht
Ein Mordprozess erlaubt Einblicke in den Alltag einer ungewöhnlichen Sippe. Sie hatte sich in Bad Mergentheim niedergelassen und von dort aus Raubzüge unternommen, ist der Staatsanwalt überzeugt. weiter
  • 429 Leser

Nach tragischem Tod: Heftige Kritik an Organisatoren

Der Tod des italienischen Motorrad-Piloten Andrea Antonelli hat im Fahrerlager heftige Kritik an den Organisatoren der Superbike-WM ausgelöst. "Die Wetterbedingungen waren unannehmbar. Das Rennen hätte nicht stattfinden sollen. Man sah überhaupt nichts mehr, wir hätten uns weigern sollen", sagte der frühere 250ccm-Weltmeister Marco Melandri (30). Der weiter
  • 464 Leser

Nationalpark abgelehnt

Regionalverband stimmt gegen Projekt von Grün-Rot
Weiterer Gegenwind für den von der grün-roten Landesregierung geplanten Nationalpark Nordschwarzwald: Der Regionalverband Nordschwarzwald hat sich mehrheitlich gegen das Projekt ausgesprochen. Er forderte die Landesregierung gestern in seiner Verbandssitzung in Freudenstadt auf, das Gesetzgebungsverfahren einzustellen. Bereits am Sonntag hatte sich weiter
  • 404 Leser

Norwegen im Halbfinale

Erwartungen erfüllt Die Fußballerinnen aus Norwegen haben bei der Europameisterschaft in Schweden das Halbfinale erreicht. Die Mannschaft von Trainer Even Pellerud besiegt im Viertelfinale in Kalmar Spanien klar mit 3:1 (2:0). Die Tore für die überlegenen Norwegerinnen erzielten gestern Abend die zweifache Mutter Solveig Gulbrandsen (24.), die Spanierin weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli 2013

Mädchen überfahren Ein 14 Jahre altes Mädchen ist in der Nähe des Starnberger Sees in Bayern von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war sie am Sonntagabend mit einer gleichaltrigen Begleiterin zu Fuß auf den Bahngleisen unterwegs von der S-Bahn-Haltestelle Possenhofen nach Feldafing, als das Unglück passierte. Gefährlicher weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli 2013

Kulturpreis im Land Der Kulturpreis Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an drei Künstler. Den mit 20 000 Euro dotierten Preis teilen sich Günther Wirth und Harald Klingelhöller für ihre Lebenswerke. Klingelhöller sei eine Künstlerpersönlichkeit, deren Schaffen von großer Eigenständigkeit, Unabhängigkeit und Konsequenz gekennzeichnet ist, würdigte weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli 2013

Gefangene entkommen Bis zu tausend Gefangene konnten in der Nacht zum Montag aus dem irakischen Hochsicherheitsgefängnis Abu Ghoreib fliehen. Extremisten hatten die westlich von Bagdad gelegene Haftanstalt mit Panzerfäusten und Schusswaffen angegriffen. Zeitgleich attackierten Bewaffnete das Gefängnis von Tadschi nördlich von Bagdad. Bei den Kämpfen weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli 2013

Geldstrafen wegen Fans Fußball Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf sind wegen des Fehlverhaltens ihrer Anhänger zu hohen Geldstrafen verurteilt worden. Der BVB muss 50 000 Euro zahlen, weil Dortmunder Fans während des Bundesliga-Spiels gegen den HSV am 9. Februar Gegenstände auf das Spielfeld warfen und ein HSV-Spieler dabei von einem Feuerzeug weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli 2013

Von Kleinbus überrollt Pforzheim - Beim Versuch, einen rollenden Kleinbus aufzuhalten, ist gestern in Pforzheim ein Mann tödlich verletzt worden. Er war unter das Fahrzeug geraten und wurde einige Meter mitgeschleift, bis der Bus an einem Gartenzaun zum Stehen kam. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Wie alt er war und ob es sich bei ihm um weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 23. Juli 2013

SIM-Karten sind sicher Der Mobilfunkanbieter E-Plus gibt Entwarnung: Eigene Kunden seien nicht von einer am Wochenende aufgedeckten Sicherheitslücke bei SIM-Karten betroffen, sagte ein Sprecher. Ein Experte hatte bestimmte SIM-Karten entschlüsselt und so das zugehörige Handy übernommen. Bei der "überwiegenden Zahl der Kunden" sei die angreifbare, veraltete weiter
  • 524 Leser

NSA-Affäre belastet Regierung

Kanzleramtsminister will vor Geheimgremium aussagen
Die Hinweise auf eine enge Kooperation zwischen deutschen Nachrichtendiensten und dem US-Geheimdienst NSA drängen die Bundesregierung bei der Aufklärung der Spähaffäre zur Eile. Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) wolle das Parlamentarische Kontrollgremium, das geheim tagt, möglichst noch diese Woche über die Ergebnisse informieren, sagte Vize-Regierungssprecher weiter
  • 356 Leser

Phänomen Sommerhit

Jedes Jahr anders und doch immer gleich: Was ein Gassenhauer braucht
Auf spanisch bis drei zählen, auf rumänisch über Liebe auf einem Baum singen oder mantraartig vom Strand faseln: Ein Sommersong braucht nicht viel, um zum Hit zu werden - auf Mallorca sogar noch weniger. weiter
  • 423 Leser

Rekordtransfer mit Fabregas bahnt sich an

Der spanische Welt- und Europameister Cesc Fabregas bleibt für den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United auch nach einem Korb im ersten Anlauf das Objekt der Begierde. "Wir haben dem FC Barcelona ein zweites Angebot gemacht, und wir sind noch in Kontakt mit ihnen", sagte Manchesters neuer Teammanager David Moyes gestern auf der Japan-Reise weiter
  • 349 Leser

Rote Zahlen bei den "Roten"

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat einen Verlust von 9,7 Millionen Euro
Der VfB Stuttgart hat so viele "Miese" gemacht wie nie zuvor. Dennoch herrscht beim schwäbischen Traditionsverein Zuversicht. Einfacher Grund: Die Schulden konnten weiter abgebaut werden. weiter
  • 365 Leser

Roura morgenauf der Barça-Bank

Unabhängig von der Einigung mit einem neuen Trainer wird Jordi Roura beim spanischen Fußball-Meister FC Barcelona im Duell um den Uli-Hoeneß-Cup am Mittwoch (18.30 Uhr/ZDF) bei Triple-Gewinner Bayern München auf der Bank sitzen. Spanische Medien berichteten gestern Abend, dass der Argentinier Gerardo Martino der neue Trainer werde und einen DreiJahres-Vertrag weiter
  • 337 Leser

Ruhiger Handel

Börsianer klagen über fehlende Impulse
Mauer Wochenstart für den deutschen Aktienmarkt: Der Leitindex Dax hat gestern nach einem sehr ruhigen Handelstag nahezu unverändert geschlossen. Damit konnte der deutsche Leitindex vorerst nicht an den Aufwärtstrend der vergangenen Woche anknüpfen. Börsianer sprachen von fehlenden Impulsen und verwiesen auf die Ferien- und Urlaubszeit. Den größten weiter
  • 464 Leser

Schneller durch ganz Europa

Bis 2030 soll der Verkehr zwischen den wichtigen Städten besser fließen
"Korridor-Lösung" nennen EU-Kommission, Rat und Parlament ihr neues Verkehrsprojekt. Auf zehn Achsen quer durch Europa soll ein einheit- liches Netz unkomplizierte und zügige Verbindungen schaffen. weiter
  • 369 Leser

Schutz und eine Tasse Kaffee

Beratungsstelle hilft Prostituierten in Mannheim
Ruhe und Schutz vor Freiern und Zuhältern sollen Prostituierte bei "Amalie" finden. In der Beratungsstelle können sie vertrauliche Gespräche führen, soziale Beratung und medizinische Erstversorgung erhalten. weiter
  • 410 Leser

Sorge vor Konkurrenz unbegründet

Der Ausbau einer schnellen Trasse zwischen Stuttgart-Ulm -München-Salzburg wird unter den neuen Plänen nicht leiden. Das sagt der EU-Abgeordnete Ismail Ertug (SPD), zuständiger Berichterstatter für das Projekt. weiter
  • 414 Leser

STICHWORT · TERRORLISTE: Islamisten und Guerillas

Auf der Terrorliste der EU sind neben einer Reihe von Einzelpersonen rund zwei dutzend Organisationen aufgelistet. Die Liste wird im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Einige Namen: All-Aksa-Brigaden Die palästinensische Gruppe hat eine Reihe von Selbstmordanschlägen in Israel verübt. Wichtigste Ziele sind die Befreiung der besetzten Gebiete und ein Palästinenserstaat. weiter
  • 426 Leser

Studie: Immer noch zu viel Abfall im Land

Lokale und regionale Netze sollen helfen, aussortierte frische Lebensmittel künftig schnell weiterzuverarbeiten statt einfach wegzuwerfen. "Wir produzieren immer noch zu viel Abfall", heißt es in einer Studie der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) zur Abfallvermeidung. Gesetzliche Vorschriften stünden einer Weiterverarbeitung weiter
  • 367 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. Juli 2013

GUTE VERBINDUNGEN Von Finnland bis Malta, von Großbritannien bis zum Schwarzen Meer: Die Europäische Union will die Verkehrswege ihrer Mitgliedsstaaten besser aufeinander abstimmen. Profitieren sollen davon Bürger und Wirtschaft. weiter
  • 413 Leser

Trotz Schlägen und Tritten: Weitere WM-Medaille für Lurz

Freiwasser-Weltrekordler holt über 10 Kilometer Silber - Homuth vom Ein-Meter-Brett auf Platz zehn
Dritter WM-Tag, dritte Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband. Einen Tag nach dem Gold-Triumph der Turmspringer Patrick Hausding und Sascha Klein durfte Thomas Lurz zum zweiten Mal aufs Siegerpodest. weiter
  • 404 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen, WM in Barcelona Männer, Wasserspringen ab 10.00 Uhr Frauen, Wasserspringenab 14.00 Uhr Fußball, U-19-EM in Litauen, 2. Spieltag Gr. A: Niederlande - Portugal ab 15.15 Uhr Gr. B: Türkei - Frankreich ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Testspiel Eintracht Frankfurt - Kayserispor ab 17.55 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 376 Leser

UIm feiert sonnigen Schwörmontag

Nabada mit Rekordbesuch - Viel Prominenz
Die ganze Donau ein gigantisches Planschbecken: So viele "Nabader" hat der Ulmer Stadtfeiertag Schwörmontag wohl noch nie gesehen. Entsprechend eng ging es gestern auf dem Fluss zu: Zigtausende Nabader ließen sich in der Summe fast eineinhalb Stunden lang hinuntertreiben. Und hätte mans drauf angelegt, wäre man wohl auch trockenen Fußes vom einen ans weiter
  • 333 Leser

Volle Kassen im Südwesten

Gemeinden, Bund und Länder nehmen mehr ein - Streit um "Soli"
Die Finanzlage bei den Gemeinden im Südwesten ist gut, auch Bund und Länder nehmen deutlich mehr ein. Der Solidarzuschlag soll dennoch bleiben. weiter
  • 429 Leser

Vorzeige-Mitglieder der Windsors

Beliebt Mit Herzogin Kate hat die britische Königsfamilie für ihre Öffentlichkeitsarbeit einen echten Volltreffer gelandet. Wo sie auftaucht, kämpfen Fotografen aus aller Welt um Bilder von ihr. Kritische Worte über sie sind selten zu lesen. Wenn, dann geht es oft um den Vorwurf, dass sie vor allem schweige und nur schön aussehe. Kate verleiht den lange weiter
  • 345 Leser

Was Urlauber über die Reisekasse wissen müssen

Verbraucher sollten im Zweifel das Verfügungslimit ihrer EC-Karte im jeweiligen Land prüfen lassen
Zu einem sorgenfreien und erholsamen Urlaub gehört die richtige Reisekasse. Denn nicht in jedem Land kann man mit der EC-Karte gleich viel Geld abheben. Auch die Sperr-Rufnummern gehören ins Gepäck. weiter
  • 603 Leser

Wasserballer mit Zittersieg

Auftakt geglückt Deutschlands Wasserballer sind mit einem Zittersieg in die Schwimm-WM gestartet. Der EM-Fünfte gewann in Barcelona gegen Außenseiter Kasachstan trotz zwischenzeitlicher Vier-Tore-Führung nur mit 9:8 (3:3,3:0,3:1,0:4). Erfolgreichste Torschützen des verjüngten Teams von Bundestrainer Nebojsa Novoselac waren der Esslinger Heiko Nossek weiter
  • 396 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Höherer Schuldenberg Griechenlands Schuldenberg wächst weiter. Der Schuldenstand des Landes betrug am Ende des ersten Quartals 160 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP), teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. Ein Jahr zuvor hatte der Wert erst bei 136 Prozent gelegen, im Vorquartal waren es 157 Prozent gewesen. Günstigeres weiter
  • 471 Leser

Zeugen belasten de Maizière

Drohnen-Untersuchungsausschuss nimmt seine Arbeit auf
Wer trägt Verantwortung für das Drohnen-Debakel? Dieser Frage geht seit gestern ein Untersuchungsausschuss nach. Er lud ehemalige Verteidigungsminister vor. Sie rechtfertigten das Projekt. weiter
  • 445 Leser

Zur Person vom 23. Juli 2013

ChrisTine Urspruch Sie mag ihren Vornamen mit zwei Großbuchstaben: ChrisTine. Geboren ist sie 1970 in Remscheid. Ihr Lehramtsstudium brach die 1,32 Meter große Schauspielerin zugunsten des Theaters ab. Mit Mann und Tochter lebt sie in Wangen im Allgäu. Ihre Theater-Engagements führten sie unter anderem nach Bonn, Wiesbaden, Basel. Seit zwei Jahren spielt weiter
  • 401 Leser

Ärzte warnen vor Fracking

Die Landesärztekammer hat sich gegen den Gasabbau durch Fracking ausgesprochen. Die bekannten Verfahren, bei denen ein Wasser-Chemikalien-Gemisch unter hohem Druck ins Gestein gepresst wird, um Gas und Öl freizusetzen, stellten ein Umweltrisiko dar, heißt es in einer Entschließung der Vertreterversammlung. Damit könnten nicht alle Vorgaben für Boden- weiter
  • 410 Leser

Leserbeiträge (6)

Endlich von Ampeln befreien

Endlich kommen aus dem Arbeitskreis Mobilität und Verkehr ein paar vernünftige Äußerungen zum Thema Baldungkreuzung. Wie wäre es, die Anzahl der Ampeln weiter zu verringern? Man denke sich die beiden Kreisverkehre beim Bahnhof und die sie verbindenden Fahrbahnen als eine lang gezogene Acht. Dieses System könnte auf Baldung- und Pfitzerkreuzung übertragen weiter

Mit der Ampel funktioniert das nicht

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Arnold,sehr geehrter Herr Dr.Bläse, sehr geehrte Damen und Herren Gemeinderäte. Sie alle haben einen Amtseid geleistet u.a. zum Wohle der Bürger dieser Stadt. Wir, die Bürger der Oststadt hätten durch diese Entscheidung, den Turbokreisel nicht zu bauen, einen Nachteil, der für die nächsten Generationen diesen Ortsteil weiter
  • 1083 Leser

Viele Zusatz-Kilometer zu fahren

Mit Nachdruck distanziere ich mich von der Position des Arbeitskreises Verkehr in dieser Angelegenheit.Es ist in meinen Augen ein sehr fragwürdiges Verhalten, der Stadtverwaltung angesichts von Sachzwängen (Zeitdruck, Finanzierbarkeit) so in den Rücken zu fallen. Im Vordergrund muss stehen, ohne finanzielle Risiken zügig jetzt zu funktionierenden Verkehrsverbindungen weiter
  • 1308 Leser

LGler mit Masse und Klasse beim Aalener Stadtlauf

11 Essinger und Hofherrnweilemer Leichtathleten starteten über die 1,7 und 10,3 Km beim Aalener Stadtlauf.

Bei den Schülerläufen über die ca, 1,7 Km lange Strecke rund um die Aalener Innenstadt erzielten die Essinger und Hofherrnweilemer Nachwuchsläufer gute Ergebnisse. der 14 jährige Marc Häusler gewann in 6:04 Minuten

weiter
  • 3617 Leser

Sommerkonzert der Bergkapelle entfällt am Mittwoch 24.07.

In diesem Jahr entfällt das Sommerkonzert der SHW-Bergkapelle, welches traditionell am letzten Schultag vor den Sommerferien beim Bürgerhaus in Wasseralfingen stattfindet. Grund dafür sind die Festtage, die die Bergkapelle vergangenes Wochenende anlässlich ihres 200jährigen Jubiläums gefeiert hat. Dirigent Philip Walford

weiter
  • 3176 Leser