Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. August 2013

anzeigen

Regional (56)

„Wege der Kunst“ wachsen

Die „Wege der Kunst“ in Straßdorf wachsen weiter. Am Samstag, 7. September, um 16.30 Uhr wird die nächste Skulptur, die zehnte, enthüllt. Ihren Platz findet sie am neuen Kreisverkehr nahe der Marienkapelle. Wissenswertes zur Skulptur wird folgen. Nur so viel kurz vor ihrer Enthüllung: Sie trägt den Namen „Hermes“. (Foto: Tom) weiter
  • 8034 Leser
ZUR PERSON

Hermann Gerlinger wird 60

Seine Arbeitstage lässt er am liebsten in Begleitung seiner Frau mit einem Spaziergang übers Härtsfeld ausklingen. Wie immer wird er auch an diesem Samstag in aller Frühe aufstehen. Dann werden die Nachbarn vorbeischauen – und Dr. Hermann Gerlinger zum 60. Geburtstag gratulieren. Sie tun dies gern, weil sich die Gerlingers bescheiden und engagiert weiter
  • 4
  • 2037 Leser
Jetzt ist wieder ihre Zeit: Sonnenblumen leuchten in diesen Tagen auf Feldern rund um Schwäbisch Gmünd. Dieses besonders schöne Exemplar hat GT-Fotograf Thomas Mayr bei Herlikofen entdeckt, den Rechberg im Hintergrund auf der anderen Seite des Tales nicht aus dem Auge lassend. weiter
  • 7642 Leser

Friedhof wieder zugänglich

Schwäbisch Gmünd. Die Aufräumarbeiten im Leornhardsfriedhof nach dem Sturm am Montag dauern an. Im Bereich des alten Quartierfriedhofes sind viele Denkmale beschädigt, nicht alle können wieder instand gesetzt werden. Zudem müssen abgerissene Äste entfernt werden. Ab Samstag, 24. August, wird voraussichtlich der südliche Friedhofsbereich wieder zugänglich weiter
  • 486 Leser

Im Endspurt komplett gesperrt

Ortsdurchfahrt Weiler bekommt nächste Woche ihren Endbelag und ist ab Montag nicht befahrbar
Kommende Woche ist die Ortsdurchfahrt in Weiler komplett für den Verkehr gesperrt. Denn die Straße bekommt ihren Endbelag. Auf den Hornberg, nach Herdtlinsweiler und nach Degenfeld gelangen Fahrer ab Montag und bis voraussichtlich Freitag ausschließlich über Weißenstein, teilt die Stadt mit. Der Busverkehr nach Degenfeld wird in dieser Zeit eingestellt. weiter
  • 654 Leser

Mit Humor und Toleranz

Agnes und Helmut Ohnewald aus Gmünd feiern Goldene Hochzeit
Man könnte Agnes und Helmut Ohnewald stundenlang zuhören. Unweigerlich hängt man an ihren Lippen, wenn sie aus ihrem Ehealltag plaudern. Der Humor verbirgt sich in manchem Satz, liebevolle Blicke werden beim Dialog gewechselt. Sie sind durch ein festes Band verbunden, haben vieles erlebt in den vergangenen 50 Ehejahren. Und heute wird Goldene Hochzeit weiter
  • 5
  • 550 Leser

Polizeibericht

Beschädigt und geflüchtetSchwäbisch Gmünd. Beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein unbekannter Autofahrer in der Zeit zwischen Mittwochabend 20 Uhr und Donnerstagmorgen 7 Uhr ein im Türlensteg abgestelltes Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 255 Leser

Taubental zum Teil gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Im Taubental hat der Sturm am Montag ebenfalls seine Spuren hinterlassen. Die zahlreichen Baumschäden müssen geprüft und behoben werden und machen das Taubental und Teile des Naturatums bis Ende der Sommerferien nur eingeschränkt passierbar. Die Hauptwege sind geräumt und können ohne Gefahren genutzt werden, so die Stadt. weiter
  • 2090 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Sommerfeste

Gutes Wetter und zahlreiche Köstlichkeiten sowie viel Musik und ausgelassene Stimmung. Ferienzeit ist auch Sommerfestzeit. Die GT fragte Passanten: Gibt es in den Ferien zu viele oder zu wenige Sommerfeste? Gehen Sie gerne auf Sommerfeste? Sind Sie in einem Verein und veranstaltet dieser solche Feste?(Ein Video der Umfrage findet sich weiter
GUTEN MORGEN

Die Gurke

Im Winter sind sie rar, im Frühjahr kommen sie aus Spanien, später aus Holland und irgendwann einmal auch aus Deutschland. Und jetzt, um diese Jahreszeit, vor allem aus Lautern. Sie wissen, wovon die Rede ist? Jawohl, von Gurken. Für Gisela Lange und Hildegard König vom Marktstand am Heilig-Kreuz-Münster ist diese Zeit, die Gurkenzeit, eine ganz besondere. weiter
  • 270 Leser

Ein besonderer Gottesdienst

Lauchheim. Bei der Kalvarienbergkapelle in Lauchheim ist am Sonntag, 25. August, um 10 Uhr, wieder ein Gottesdienstfür Motorradfahrer mit Fahrzeugsegnung. Die anschließende Ausfahrt führt über Lauterburg, Gerstetten, Giengen und das Härtsfeld zurück nach Lauchheim. Danach ist gemütliches Beisammensein im Pfarrstadel. weiter
  • 828 Leser

Fußball und die Vollsperrung

Aalen. Die Vollsperrung der B 29 zwischen Aalen und Essingen dauert bis Samstag, 24. August, 22 Uhr. Aus Richtung Stuttgart kommend, wird der Verkehr ab Höhe Essinger Bahnhof über die Bahnhofstraße (L 1165) und die Daimlerstraße in Richtung Aalen geführt, wo die Umleitungsstrecke über die Robert-Bosch-Straße in den Kreisverkehr zwischen Autohaus Wagenblast weiter
  • 296 Leser
IM BLICK: Umgang mit Asylbewerbern

Chapeau, Monsieur Arnold!

Die Begegnung der Asylbewerber aus Gmünds Stadtverwaltung mit Kanzlerin Angela Merkel war der letzte Coup des Gmünder Oberbürgermeisters in der „Kofferträger“-Geschichte. Bislang hat Richard Arnold Linie gehalten: Es kommen Menschen mit Fähigkeiten, sagt der OB. Keine Nummern.Das aber war in den vergangenen Jahrzehnten auch so. Weshalb also weiter
  • 4
  • 1270 Leser

„Am Anfang hatte ich ein bisschen Angst“

Alltagshelden in den Behinderteneinrichtungen des Ostalbkreises: Ruma berichtet über ihre Erfahrungen im Freiwilligen Sozialen Jahr
„Alltagshelden“ heißt eine Imagekampagne, mit der der Arbeitskreis von Institutionen der Behindertenhilfe im Ostalbkreis für Berufe und Arbeitsplätze in der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie wirbt. Im nachfolgenden Interview berichtet Ruma über ihre Erfahrungen in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), das sie in einer Behinderteneinrichtung weiter
  • 1160 Leser

FSJ – wie und wo?

Ein soziales Bildungsjahr bietet jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit, Erfahrungen in einem Berufsfeld zu sammeln, sich zu orientieren und auszuprobieren und soziales Engagement für andere Menschen einzubringen. Betätigungsfelder liegen im pädagogischen, pflegerischen, hauswirtschaftlichen und handwerklichen Bereich. Informationen weiter
  • 1342 Leser

AUS DER REGION

Bauer wird handgreiflichHeidenheim. Ein Landwirt vom Härtsfeld ist wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 600 Euro verurteilt worden. Er wehrte sich gegen eine Kontrolle seines Betriebs durch das Veterinäramt und wurde dabei handgreiflich. Einer Tierärztin schlug er auf die Hand, die zog sich eine Prellung zu. Vor Gericht zeigte weiter
  • 1134 Leser
Kurz und bündig

Altersberger Höhenfest

In dem Gschwender Teilort Altersberg findet am Sonntag, 25. August, das Höhenfest des Musikvereins Gschwend statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die musikalische Unterhaltung übernehmen die Gschwender Musiker. Außerdem können Kinder Ponyreiten. weiter
  • 1683 Leser
Kurz und bündig

Kirchplatzfestle in Durlangen

Nach dem Gottesdienst am Sonntag, 25. August, um 10.30 Uhr lädt der Förderverein Pater Bala und die Straßenkinder zum gemütlichen Beisammensein auf dem neugestalteten Platz der St. Antoniuskirche ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1825 Leser

Alter Schwede: Eindrucksvoll

Spraitbacher Pfadfinder im Land der Elche und des Knäckebrots
15 Pfadfinder des VCP Spraitbach machten sich zu Beginn der Sommerferien auf nach Skandinavien. Mit zwei Kleinbussen und viel Gepäck ging es drei Tage lang Richtung Norden. Ziel war ein einwöchiges Pfadfinderzeltlager nahe Lysekil in Schweden. weiter
  • 240 Leser

Bereits die zweite Auflage

Die „Heubach Tour“ läuft richtig gut – Bürgermeister lobt Engagement der Beteiligten
Als großen Erfolg bezeichnet der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting die „Heubach Tour“, ein Projekt, in dem in Zusammenarbeit mit Heubacher Vereinen Tourenvorschläge für Freizeitsportler und Erholungsuchende zusammengestellt wurden. Mittlerweile muss schon die zweite Auflage gedruckt werden. weiter
  • 480 Leser

Große und kleine Helfer am Werk

Eltern, Erzieherinnen und Kinder verschönern Kindergarten in Wißgoldingen
Wieder ist ein Schritt getan, um Außenanlage und Keller des Kindergartens in Wißgoldingen zu verschönern. Eltern und Erzieherinnen haben sich zusammengetan, um in mehreren Terminen diese Projekte unter der Leitung von Peter Wagner, als Vertreter der Kirchengemeinde, umzusetzen. weiter
  • 295 Leser

Kräftig unterstützt

Spenden der Raiffeisenbank Rosenstein für Stadtjugendring und TSV Heubach
Gleich zweimal unterstützte die Raiffeisenbank Rosenstein in den vergangenen Tagen Vereine und Organisationen in Heubach. Kidstown und der TSV profitierten vom Engagement der Bank. weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Mitmachen bei der Chorwette

Der Kinderchor des Liederkranzes Essingen beteiligt sich am Mittwoch, 28. August, an der Wette des dm-Marktes, bei der es gilt, einen Chor aus mindestens 101 Kinder,- Frauen- und Männerstimmen zusammenzubringen. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem oberen Parkdeck des dm-Marktes im Industriegebiet Aalen (gegenüber Mediamarkt). Wenn die Wette gewonnen wird, weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Strohhutparty der Landjugend

Die Landjugend Aalen-Essingen lädt am Samstag, 24. August, zur Strohhutparty in Essingen, In den Buchen, ein. Ab 20.30 Uhr sorgen „No Exit“ für fetzige Musik. Der Eintritt kostet 7 Euro. weiter
  • 5999 Leser

Viel Spaß am Tauchen

Tauchteam lädt zu Schnuppertauchen ins Freibad
Das Tauch Team Schwäbisch Gmünd veranstaltete im Rahmen den Kinderferienprogramms im Waldstetter Freibad ein Schnuppertauchen. Kinder, aber auch Erwachsene, die sich für das Tauchen interessierten, konnten mit Pressluftflasche Unterwasser gehen und das Schweben ausprobieren. weiter
Kurz und bündig

Wanderung zum geologischen Lehrpfad

Zum letzten und viertenTeil der Meteorkrater-Rundwanderungen um Steinheim wandert am Mittwoch, 28. August, der Heubacher Albverein. Ausgangspunkt ist das Meteorkrater-Museum in Sontheim, wo bei freiem Eintritt zuerst Informationen und Anregungen geholt werden. Danach geht es zum geologischen Lehrpfad Steinheim. Der Fußweg führt auf sechs Kilometern weiter
  • 137 Leser

Jetzt mit Fünferkarte

Neuausrichtung der Kernzeitbetreuung an der Schule
Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die bestehende Kernzeitenbetreuung an der Eschacher Grundschule neu auszurichten und attraktiver zu gestalten. Das Konzept dafür steht jetzt. weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Konzert in der Ulrichskapelle

Im „Sommer der Verführungen“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Adelberg am Samstag, 31. August, zum Konzert mit spätmittelalterlicher Sakralmusik des Ensembles „Tripla“ aus Kirchheim in die Ulrichskapelle ein. Neben Desprez, Agricola oder Brumel ist auch Musik des zeitgenössischen Komponisten Jouvet zu hören. In der Pause weiter
  • 227 Leser

Perlenfädeln und musizieren

Beim Kinderferienprogramm des Musikvereins Gschwend durften 15 Kinder ihre Geschicklichkeit beim Perlenfädeln unter Beweis stellen. Begonnen wurde um 13 Uhr. Zwei Stunden später hatten die Kinder ihre wunderschönen Ketten fertig gestellt und konnten sie umhängen. Doch auch die Musik kam nicht zu kurz. Nachdem die Ketten fertig gestellt waren, konnten weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Schrauben und Zahnräder

Martin Fitzel erklärt am Donnerstag, 5. September, um 20 Uhr im Planetarium Stuttgart, wie diese Institution funktioniert. Dabei werden die Zusatzprojektoren vorgestellt, die Teilnehmenden erfahren etwas über die komplexe Rechnersteuerung und welche Schritte zur Erstellung eines Planetariumprogrammes notwendig sind. Der Eintritt für Besucher kostet weiter
  • 897 Leser

Stein schmückt Feuerwehrhaus

Zur Einweihung des neuen Feuerwehrhaus haben die Eschacher Floriansjünger von ihrem Kameraden Martin Bäurle ein tonnenschweres Geschenk erhalten. An der Zufahrt zum neuen Magazin steht nun eine über zwei Meter hohe Steintafel mit dem Schriftzug „Freiwillige Feuerwehr Eschach“. Dazu hat Bäurle das Landesfeuerwehrwappen gemalt und mit Mosaiksteinchen weiter
  • 646 Leser

Abendwanderung auf Jubiläumsweg

Lorch. Zum Todestages der Königin Irene Maria von Byzanz trifft sich die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins am Dienstag, 27. August, zu einer Abendwanderung am Bahnhof in Lorch. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Die Wanderung führt durch die Schelmenklinge mit ihren Wasserspielen. Dort geht der Weg 140 Meter über eine steile Treppe und weiter
  • 273 Leser

Auf der Waldbahn dampft es wieder

Die historische Lok 64 419 des Crailsheimer Vereins lädt am Wochenende zur großen Fahrt an den Bodensee
Manch enttäuschte Gesichter gab es an den letzten Fahrtagen der Schwäbischen Waldbahn: Statt der zischenden Dampflok war nur das Brummen der Diesellok vor dem Zug zu hören. Ein Schaden am Triebwerk hatte das schwarze Ross des Vereins DBK Historische Bahn außer Gefecht gesetzt. Dieser ist nun behoben, am Wochenende geht's auf große Fahrt. weiter

Badefreuden mit dem Wasserrolli

Das Gefährt ermöglicht Menschen mit Behinderung den barrierefreien Zugang zum Aichstrutsee
Barrierefrei soll der Aichstrutsee sein, mit diesem Anliegen hat sich die Welzheimer Stadtverwaltung vor zwei Jahren an die Rollstuhlsportgruppe (RSG) Welzheimer Wald gewandt. Dank gemeinsamer Bemühungen gibt es am Stausee seit kurzem mehr als hindernisfreie Wege. Ein Wasserrollstuhl ermöglicht Menschen mit Behinderung ein Bad im See. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Meisterschaft mit vielen Ausfällen

Waldstetter Schäferhunde bestehen gegen Konkurrenz bei der Landesmeisterschaft
Waldstetten. Gleich zwei Teams vom Schäferhundeverein Waldstetten sind bei der Landesmeisterschaft für Deutsche Schäferhunde in Hechingen an den Start gegangen. Jessica Zemann mit Harras von der Burg Neideck und Eberhard Kucher mit Onyx vom Reiterles Kapelle hatten sich für die Meisterschaft qualifiziert.An den drei Wettkampftagen mussten sich die Teams weiter
  • 213 Leser

Modellflieger gestalten Projekt

Projekttage erlebten die Parler-Gymnasiasten mit der Modellflliegergruppe Durlangen. Die Initiative war von Vereinsmitglied Benedikt Pachmann ausgegangen, der das Gmünder Gymnasium besucht. Mit Martin Rohrbach, dem Jugendleiter des Vereins an der Spitze, gaben die Modellflieger Einblick in die Vielfalt des Modellfliegens in der Theorie und in der Praxis weiter
  • 546 Leser

Neuverschuldung stoppen

Norbert Barthle (CDU) bei politischem Gespräch der Dorfgemeinschaft Frickenhofen
Maut, fehlender Nachwuchs, Kinderbetreuung, schnelles Internet, Arztversorgung, Straßenbau – viele Themen berühren die Bürger. Dies wurde deutlich, als Interessierte auf Einladung der Dorfgemeinschaft Frickenhofen mit Norbert Barthle, haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, ins politische Gespräch kamen. weiter

Eine Bereicherung

Christian Lange besucht ein besonderes Eiscafé
„Die Eisdiele am Markt“ in Heubach, in der Trägerschaft von der „Chance Ostalb“ wurde vom SPD- Bundestagsabgeordneten Christian Lange und dem Heubacher Bürgermeister, Frederick Brütting, besucht. weiter
  • 418 Leser

Wo müssen wann Rauchmelder hängen und wer bezahlt?

Ab wann gilt die Pflicht? Der baden-württembergische Landtag hat das Gesetz im Juli dieses Jahres beschlossen. Neubauten müssen ab sofort mit Rauchmeldern ausgestattet werden. Für bestehende Wohnungen und für Sondergebäude, wie zum Beispiel Pflegeheime oder Hotels, gilt eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2014. Das heißt, ab 2015 müssen alle Wohnungen weiter

Zum Fest an der Rehhaldenhütte

Lorch. Zu einer Wanderung treffensich die Lorcher Albvereinler am Sonntag, 25. August um 10 Uhr am Bürgerhaus in Lorch. Die Strecke führt durch die Au, den Steindobel und auf dem Rems-Wanderweg zum Rehhaldenfest der Ortsgruppe Plüderhausen. Die Rückkehr erfolgt zu Fuß oder mit der Bahn. weiter
  • 2277 Leser

Bargauer Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Baumschnittarbeiten muss die Bargauer Straße in Zimmern ab Höhe Gassenäckerstraße bis zur Güglingstraße am Dienstag, 27. August, für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Verbindungsstraße zwischen Zimmern und Bargau ist in der Zeit von 8.30 Uhr bis 15 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Schwäbisch Gmünd. Eine weiter
  • 549 Leser

Ein Zeichen der Verbundenheit

„Wir sind Teil der Stadt und deshalb möchten wir auch etwas zum Gelingen des Projekts ,Himmelstürmer’ im Landschaftspark Wetzgau beitragen“, betonen Irene Meixner, Frank Dollhopf und Daniel Klingenberg von der gleichnamigen Anwaltskanzlei bei der Spendenübergabe für eine Stufe des Aussichtsturms. Landesgartenschau-Geschäftsführer Manfred weiter
  • 450 Leser

Ferientag beim Schützenverein

Der Schützenverein Herlikofen bot im Ferienprogramm der Stadt auch dieses Jahr wieder einen Schnupperkurs im Bogenschießen für die Jugend an. Für einen kleinen Unkostenbeitrag konnten die 16 Mädchen und Jungs im Alter zwischen 8 und 15 Jahren unter Anleitung erfahrener Schützen den Umgang mit Pfeil und Bogen auf dem Geländer des Schützenvereins ausprobieren. weiter
  • 299 Leser

Neue Bank am Weleda-Weg

Einstimmig hatte der Ortschaftsrat bei einer Sitzung im Bezirksamt Großdeinbach für drei Bänke für Spaziergänger am Weleda-Weg gestimmt. Die Weleda unterstützte das Projekt, indem sie den Platz für eine Bank zur Verfügung stellte und zwei Birken pflanzte. Die Stadt mit Oberbürgermeister Richard Arnold an der Spitze, hat nun eine Bank zur Verfügung gestellt. weiter

„Die tun viel für unsere Stadt“

Sommerserie Senioren in Schwäbisch Gmünd (4): Vom Leben, Feiern und Wohnen
„Sie sind längst keine einheitliche Zielgruppe mehr“, versichert Stadtsprecher Markus Herrmann, wenn er von den Senioren in Gmünd spricht. Viele, die heute aus dem Arbeitsalltag ausscheiden, seien so agil, dass sie diesen dritten Lebensabschnitt noch nicht zum Ausruhen nutzen wollten. „Sie verändern sich nur in dem, was sie tun. Und weiter
  • 610 Leser

Europa sollte auf die Kommunen bauen

Ehrenbürgerwürde an Dr. Joachim Bläse – Feuerwehrfahrzeug aus Weiler in den Bergen in Székesfehérvár übergeben
Die Gmünder Partnerstadt Székesfehérvár in Ungarn feierte mit einer Regierungssitzung und einer Ansprache des Ministerpräsidenten das Gedenken zum 975. Todestag des hl. Stephan. Am Nationalfeiertag, dem 20. August, wurde dabei die Ehrenbürgerwürde an Gmünder Bürgermeister Dr. Joachim Bläse verliehen. Der hatte im Beisein von OB Czer-Palkovics außerdem weiter
  • 599 Leser

Jeden Tag liest er die Zeitung

Zahlreiche Glückwünsche nimmt Alfred Dehr aus Schwäbisch Gmünd zu seinem 100. Geburtstag entgegen
Alfred Dehr sieht man seine 100 Jahre gar nicht an. Gut gelaunt empfängt er Gratulanten und achtet darauf, dass sein Großneffe Ulrich Gast die Namen der Besucher notiert. weiter
  • 5
  • 469 Leser

Kontaktaufnahme mit Knalleffekt

Brigitte und Willy Häberle aus Schwäbisch Gmünd feiern mit Kindern und Enkeln ihre Goldene Hochzeit
„Hat funktioniert“, lächelt Willy Häberle verschmitzt, als er von seiner ersten Kontaktaufnahme zu Gattin Brigitte erzählt. Denn der Jubilar sorgte vor 51 Jahren einfach dafür, dass ein Sektkorken direkt vor ihren Füßen landete – und sie natürlich schauen musste, wer diesen geschossen hatte. Amors Pfeil traf ebenfalls: Heute feiert weiter
  • 5
  • 533 Leser

Piepsende, kleine Lebensretter

2015 sind Rauchmelder in allen Wohnhäusern im Lande Pflicht – Kaufen die Leute schon ein?
Spätestens im Jahr 2015 müssen in jedem Wohnhaus und in Sondergebäuden, wie etwa Pflegeheimen und Krankenhäusern, Rauchmelder angebracht sein. Die Feuerwehr fordert das schon lange. weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, den 24. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte und Willi Häberle, Ziegelbergstraße 47, zur Goldenen HochzeitErika und Walter Stütz, Konrad-Kümmel-Straße 8, Rechberg, zur Goldenen HochzeitAlbert Seitzer, Rechberg-Bärenhof, zum 90. GeburtstagRita Konietzny, Barnsleyer Straße 3, zum 85. GeburtstagHelga Munoz, Karl-Lüllig-Straße 74, zum 82. Geburtstag weiter
  • 285 Leser

Elektromobilität studieren

Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen bietet erstmals Studiengang an
Das Auto ist der Deutschen liebstes Kind. Seine Entwicklungen werden stetig vorangetrieben. Um den Elektromotor zu etablieren, haben die fünf Hochschulen der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) den viersemestrigen, berufsbegleitenden Masterstudiengang „Elektromobilität“ geschaffen, der im Herbst startet. weiter
  • 1644 Leser

Fest fürs Handwerk in Heidenheim

21. September: Tag des Handwerks in Heidenheim und Start in Impulswoche
„Zukunft kommt von Können“ ist das Motto des Tags des Handwerks, der am 21. September zum dritten Mal bundesweit durchgeführt wird. Die Veranstaltung der Handwerkskammer Ulm und der Kreishandwerkerschaft Heidenheim mit Unterstützung der Kreishandwerkerschaft Ostalb findet in der Voith-Arena statt. weiter
  • 1456 Leser

Mann nach Schlägen im Krankenhaus

Auf dem Gmünder Marktplatz attackiert worden
Jugendliche und ein Mann schlugen am Donnerstag auf dem Gmünder Marktplatz einen 27-Jährigen krankenhausreif. Warum es zu der Auseinandersetzung gekommen war, ist bislang unklar. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 1622 Leser

Starke Lobby fürs Soziale

Nach SPD-Antrag: Verwaltung baut Stadtverband Soziales für Gmünd auf
Gmünds Verwaltung bereitet einen Stadtverband Soziales vor. Diesem könnten bis zu 200 Organisationen, Vereine, Gruppierungen und Kirchengemeinden angehören. Anliegen eines solchen Stadtverbandes ist, sozialen Belangen eine stärkere Lobby zu verschaffen. Beantragt hatte einen solchen Stadtverband die SPD-Fraktion im Gemeinderat. Gegründet werden soll weiter
  • 2
  • 1161 Leser

Regionalsport (6)

Viertes Blitzen im Freien

Schach, Freiluftturnier
Am heutigen Samstag heißt es zum vierten und damit vorletzten Mal in diesem Sommer: Bei der Schachgemeinschaft wird im Freien geblitzt. weiter
  • 212 Leser

Ein Gegner, der’s ernst meint

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia trifft heute um 15.30 Uhr auf den TSV Berg
In den vergangenen Jahren zählte der TSV Berg meist zu den Topteams der Landesliga Staffel 4, die Verbandsliga ist absolutes Neuland für den TSV. Doch der FCN-Gegner meint es ernst. weiter
  • 378 Leser

Ein Traum, zwei Schlüsselwettkämpfe

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau hat das große Finale vor Augen – Schneider: „In dieser Liga ist alles möglich“
Nein, ein Ziel sei es nicht. „Aber es ist ein Traum von uns“, sagt Paul Schneider. Der Trainer des TV Wetzgau spricht vom großen Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Das zu erreichen ist in dieser Saison machbar, vorausgesetzt die Duelle gegen den KTV Straubenhardt und KTV Obere Lahn werden gewonnen. weiter
  • 204 Leser

Ersatzkeeper Bernhardt nicht im Kader

Fußball, 2. Bundesliga
Es geht nicht. Keeper Daniel Bernhardt fällt am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern verletzungsbedingt aus. Für den 28-Jährigen sitzt Marcel Wehr auf der Ersatzbank des VfR Aalen. weiter
  • 242 Leser

Sport in Kürze

Rosstag statt FußballFußball. Das Spiel der Kreisliga B II zwischen dem TSV Bartholomä und dem SV Lautern wird wegen des Rosstags in Bartholomä vom kommenden Sonntag auf Mittwoch, 11. September, 18:30 Uhr, verlegt.Testspiel mit dem VfRFußball. In der kommenden Woche bestreitet Fußball-Zweitligist VfR Aalen ein Freundschaftsspiel beim FC Härtsfeld. Die weiter
  • 211 Leser

Titelkämpfe werden nachgeholt

Skispringen, Mattenspringen in Degenfeld: Starke Konkurrenz für die Athleten des SC Degenfeld
Das Wochenende steht in Degenfeld ganz im Zeichen des Skisports. Bereits seit Wochen bereiten sich die Verantwortlichen des heimischen Ski-Clubs auf das traditionelle Sommerski-Event vor, um für die verschiedenen Wettbewerbe bestens gerüstet zu sein. Sogar die Aussprungmatten wurden im Vorfeld mit Hilfe der Feuerwehr gründlich gereinigt. weiter
  • 273 Leser

Überregional (85)

"Und jetzt gleich noch mal"

Wie eine Physiotherapeutin Menschen hilft, die Funktionsfähigkeit ihres Körpers zu bewahren
Früher hieß Physiotherapie Krankengymnastik. Das wurde diesem Beruf nicht gerecht, in dem es um viel mehr geht, als um Massagen, Fangokissen und große bunte Bälle. Ein Besuch in einer Tübinger Praxis. weiter
  • 533 Leser

Alle Verletzten des Amoklaufs nun befragt

Der grobe Ablauf des Amoklaufs von Dossenheim scheint zwei Tage nach der Tat geklärt zu sein. Einige Fragen zum genauen Hergang bleiben jedoch. weiter
  • 337 Leser

Alles über Handschriften

In der heutigen Ausgabe widmet sich die Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung dem Thema Handschriften. Wir berichten aus dem Magazin des Deutschen Literaturarchivs in Marbach, sprechen mit einer Schriftsachverständigen, fragen nach, ob der handgeschriebene Lebenslauf bei Bewerbungen noch eine Rolle spielt und präsentieren Handschriftenproben weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick vom 23. August 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Hinspiele, u.a. HNK Rijeka - VfB Stuttgart 2:1 (0:0) Stuttgart: Ulreich - Sakai, Schwaab, Rüdiger, Molinaro - Leitner, Boka, Gentner - Harnik (84. Abdellaoue), Cacau (69. Maxim) - Ibisevic. Tore: 1:0 Benko (74.), 2:0 Kvrzic (87.), 2:1 Ibisevic (89.). - Zuschauer: 10 000. Karabach Agdam - Eintr. Frankfurt weiter
  • 416 Leser

Aus Bradley soll Chelsea Manning werden

Der zu 35 Jahren Haft verurteilte Wikileaks-Informant Bradley Manning will fortan als Frau leben und sich Chelsea nennen. "Da ich in die nächste Phase meines Lebens übergehe, möchte ich, dass alle mein echtes Ich kennen", ließ Manning in einer Erklärung wissen, die gestern im Beisein seines Anwalts David Coombs im Fernsehsender NBC verlesen wurde. "Ich weiter
  • 330 Leser

Betroffenheit im Ort

Großes Aufsehen Der Polizeieinsatz hat in Schlierbach für großes Aufsehen gesorgt. Mehrere besorgte Anrufer erkundigten sich im Rathaus, was los sei, bestätigt Bürgermeister Paul Schmid. Er ist betroffen über die Bluttat am helllichten Tag. Mittags würden am Tatort viele Hunde Gassi geführt. "Die Wahrscheinlichkeit, dass man dort um diese Zeit niemanden weiter
  • 391 Leser

Blick nach innen

Münchner Hypo-Kunsthalle zeigt den Beginn der nordischen Moderne
"Aus Dämmerung und Licht" haben sich diese Bilder geschält: Die Hypo-Kunsthalle in München zeigt Werke nordischer Malerei. Bilder von etwa 60 Künstlern über das Land, die Leute und über das Licht. weiter
  • 318 Leser

Bonde fordert mehr Tierschutz

Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Alexander Bonde fordert zusammen mit seinen grünen Amtskollegen stärkere Umwelt-Akzente bei der Umsetzung der EU-Agrarreform in Deutschland. Die Pläne der schwarz-gelben Bundesregierung schöpften Fördermöglichkeiten für eine bäuerliche Landwirtschaft mit gutem Tier- und Umweltschutz bei weitem nicht aus. Bonde weiter
  • 413 Leser

Brücke statt Titel

Die Waldschlösschenbrücke hat Dresden den Weltkulturerbetitel gekostet. Nun wird das Bauwerk eröffnet - mit trotzigem Stolz. weiter
  • 322 Leser

CHRONOLOGIE · BO XILAI: Tiefer Fall

Stufen des tiefen Falls von Spitzenpolitiker Bo Xilai: 6. Februar 2012 Polizeichef und enger Vertrauter Wang Lijun flüchtet ins US-Konsulat in Chengdu. Der korrupte "Super-Bulle" hat sich mit Bo Xilai überworfen und fürchtet um sein Leben. Im Konsulat berichtet er vom Giftmord am Geschäftsmann Neil Heywood. Nichts davon dringt an die Öffentlichkeit. weiter
  • 413 Leser

Demokratie und Solidarität

Baden-Württemberg richtet Einheitsfeier am 3. Oktober in Stuttgart aus - Pralles Programm
Die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit richtet Baden-Württemberg zum zweiten Mal nach 1997 aus. Gastgeber Ministerpräsident Winfried Kretschmann freut sich auf ein "für alle fröhliches Fest". weiter
  • 379 Leser

Der "Midi" rockt die Herbstmode

Wie in den 70ern: Der Rocksaum rutscht zur Wade
Feminin, brav und doch sexy: Midiröcke waren auf den Laufstegen für den kommenden Herbst ein modischer Renner - ob bei Céline, Balenciaga oder dem deutschen Modeduo Perret Schaad. weiter

Designerlabels

Trendsetter Angesagte Designerlabels wie Céline, Balenciaga oder Proenza Schouler zeigten in ihren Schauen für die Modesaison Herbst/Winter 2013/14 die neue Midi-Länge bei Röcken. Stil-Ikone Designerin Victoria Beckham trägt schon seit ein paar Monaten eifrig selbst die von ihr entworfenen Midiröcke und landet damit prompt wieder auf Modeseiten mit weiter
  • 1261 Leser

Deutsche Korbjäger proben den Ernstfall

Am 4. September fällt für die deutsche Nationalmannschaft mit der Partie gegen Frankreich der Startschuss bei der Europameisterschaft in Slowenien (bis 22. September). Beim Supercup an diesem Wochenende in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm probt die Auswahl des deutschen Basketball-Bundes (DBB) deshalb den Ernstfall. "Die Spiele werden sicher keinen Freundschaftscharakter weiter
  • 302 Leser

Eine Blutprobe reicht

Nachweis Nach Einschätzung von Experten lässt sich Giftgas relativ klar nachweisen, zum Beispiel mit Hilfe einer Blutprobe. Schwierig ist in Syrien der Zugang zu den Opfern. Problem Nach Angaben des Leiters der Forensischen Toxikologie der Universität Frankfurt, Stefan Tönnes, muss die Probe möglichst schnell entnommen und gekühlt transportiert werden. weiter
  • 321 Leser

Eintracht dank 2:0 auf Kurs Richtung Europa-League

Tor-Garant Alexander Meier hat Eintracht Frankfurt nach der gefühlten Ewigkeit von 2443 Tagen eine erfolgreiche Rückkehr auf die internationale Fußball-Bühne beschert. Der Mittelfeldspieler schoss den Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga gestern im Playoff-Hinspiel der Europa League beim FK Karabach Agdam mit einem Doppelpack in der 6. und 75. Minute weiter
  • 324 Leser

Einzigartige Punktlandung

Deutsches Dressur-Team feiert EM-Gold - Springreiter werden Zweite
Das deutsche Dressur-Team ist erstmals seit 2005 wieder Europameister. Dank Schlussreiterin Helen Langehanenberg setzte sich die Mannschaft in Herning haarscharf durch. Die Springreiter kamen auf Platz zwei. weiter
  • 353 Leser

Erfahren, wie sich das persönliche Leben verteuert

Gesamtbild Auch beim Statistischen Bundesamt weiß man, dass das Wiesbadener Amt mit seinen Berechnungen zur Teuerung ein Gesamtbild zur Entwicklung der Inflationsrate zeichnet, das aber keinesfalls die Belastungen des einzelnen Verbrauchers aufzeigt. Die Inflationsrate lässt sich nicht direkt auf die persönliche Situation übertragen, da sie sich auf weiter
  • 457 Leser

Etwas Kultur schnuppern vor dem Studium

Soziales Jahr im Museum ist erster Schritt in die Arbeitswelt - Zehnmal so viele Bewerber wie freie Stellen
Der 21-jährige Florian Däumler hat sein Freiwilliges Soziales Jahr im Museum abgeleistet. Solche Kulturstellen sind selten - und sehr begehrt. weiter
  • 343 Leser

Euro-Einführung brachte Zinsen ins Rutschen

Billiges Geld Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs in Europa 1989 zeichnete sich rasch die Entwicklung zur 1999 eingeführten EU-Gemeinschaftswährung ab. Am meisten profitierten davon die heutigen Krisenländer: Die für ihre Staatsanleihen fälligen Zinssätze sanken und waren zwischen 2002 und 2010 kaum höher als in Deutschland. Erst 2010 explodierten die weiter
  • 300 Leser

Ex-Politstar muckt auf

In China muss sich Bo Xilai wegen Korruption verantworten
Seit gestern steht in China der frühere Politstar Bo Xilai vor Gericht. Doch statt wie sonst bei politischen Schauprozessen in der Volksrepublik Reue zu zeigen, führt der Angeklagte die Staatsanwälte vor. weiter
  • 357 Leser

Finanzgericht legt "Soli"-Klage Karlsruhe vor

Der Solidaritätszuschlag soll in Karlsruhe erneut auf den Prüfstand kommen. In einem zweiten Anlauf will das Niedersächsische Finanzgericht eine Musterklage des Bundes der Steuerzahler dem Bundesverfassungsgericht vorlegen. Die Kammer sei davon überzeugt, dass die Regelungen verfassungswidrig seien, sagte Sprecher Jörg Grune gestern in Hannover. Arbeitnehmer weiter
  • 343 Leser

Geothermie: Klage erfolglos

Der Bau des Geothermiekraftwerks Brühl wird immer wahrscheinlicher. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat eine Klage der Gemeinde gegen das Projekt zurückgewiesen. Diese wollte den 2008 erteilten Bauvorbescheid für das Kraftwerk 2011 nicht verlängern und wurde von der Baubehörde des Landes überstimmt. Zu Recht, wie das Karlsruher Gericht nun entschied. weiter
  • 407 Leser

Hewlett-Packard schreibt 2014 ab

Der kriselnde Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) hat das kommende Geschäftsjahr bereits abgeschrieben. Angesichts schlechter Verkaufszahlen für Computer weltweit sei 2014 ein Wachstum "wenig wahrscheinlich", erklärte Konzernchefin Meg Whitman. Dennoch fuhr HP im dritten Quartal einen Gewinn von 1,39 Mrd. US-Dollar (1 Mrd. EUR) ein. Im Vergleichsquartal weiter
  • 479 Leser

Hoffnung dank Ibisevic

VfB Stuttgart verliert im Play-off-Hinspiel zur Europa League 1:2 in Rijeka
Dank eines Last-Minute-Treffers von Top-Torjäger Vedad Ibisevic darf der VfB Stuttgart doch noch auf das Erreichen der Gruppenphase in der Europa League hoffen. Der Bosnier traf zum 1:2-Endstand. weiter
  • 331 Leser

Hoffnungsträger in Smaragdgrün

Produktionsanlauf für den neuen Opel Insignia, das Top-Modell des Rüsselheimer Autobauers
Opel-Chef Karl-Thomas Neumann setzt voll auf den neuen Insignia. Gestern lief am Standort Rüsselsheim die Produktion an. Die General-Motors-Tochter verzeichnet zuletzt wieder mehr Bestellungen. weiter
  • 634 Leser

Hohe Rabatte beim Autokauf im Internet

Beim Autokauf über das Internet können Verbraucher einer Untersuchung des ADAC zufolge deutlich Geld sparen - dabei allerdings kaum über den Preis verhandeln. Ein Vergleich der Angebote von zwölf Autokaufportalen im Internet habe gezeigt, dass die Rabatte bei Online-Händlern im Schnitt 5 Prozentpunkte höher ausfallen als bei Vertragshändlern, teilte weiter
  • 495 Leser

Industriepolitische Schlacht mit Kältemittel

Der Streit um R1234yf lässt sich nicht mehr durch Tests aus der Welt schaffen
Das umstrittene Gas für Auto-Klimaanlagen ist längst zu einem Politikum geworden. Die USA sollen in der Auseinandersetzung mitgemischt haben. weiter
  • 491 Leser

Kein Fracking am Bodensee

Bundesumweltminister erteilt Gasförderung eine Absage
Auf absehbare Zeit sehe er für das Fracking in Deutschland keine Perspektive - auch nicht am Bodensee. Das betonte Bundesumweltminister Peter Altmaier gestern bei einem Wahlkampf-Auftritt in Sipplingen. weiter
  • 405 Leser

Kombi stoppt Falschfahrerin

Auf Bundesstraße zum Anhalten gezwungen
Courage gezeigt hat gestern ein Kastenwagenfahrer. Auf der B 27 bei Echterdingen stoppte er mit seinem Fahrzeug eine Falschfahrerin. weiter
  • 472 Leser

KOMMENTAR · FEHLZEITEN: Pillen zum Funktionieren

Das Problem an sich ist alt, dennoch ist der jüngste Fehlzeiten-Report der AOK zu suchtmittelbedingten Arbeitsausfällen alarmierend. Denn die Zahl der Tage, an denen Arbeitnehmer krankgeschrieben sind, weil sie an den Folgen von Alkohol- oder Tablettenmissbrauch leiden, nehmen von Jahr zu Jahr zu - aller Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen zum Trotz. weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR · NSU-AUSSCHUSS: Unfassbares Versagen

Die Vertreter der Parteien haben im NSU-Untersuchungsausschuss gemeinsam versucht, der Aufklärung zu dienen. Sie werden dafür gelobt und sind selbst sichtlich davon angetan. Man muss die Begeisterung nicht teilen. Eigentlich sollte ein solches Miteinander keine Sensation sein. Ist es aber. Leider. Immerhin hat der Ausschuss gezeigt: Wenn es ganz ernst weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR: Opel kommt voran

Ein überraschend deutlich reduzierter Verlust im ersten Halbjahr, ein leicht steigender Marktanteil, ein positiver Trend beim über Jahre schwer gebeutelten Markenimage, neue Modelle: Opel scheint allmählich die Talsohle hinter sich zu lassen. Insofern verwundert es nicht, dass es in Rüsselsheim strahlende Mienen gab, als gestern die Serienproduktion weiter
  • 431 Leser

LEITARTIKEL · FLÜCHTLINGE: Die Not mit der Not

Wer sich beispielsweise in München in der riesigen so genannten "Erstaufnahmeeinrichtung" für Asylbewerber im Norden der Stadt informiert, der merkt schnell, als was die Flüchtlinge dort angesehen werden: Sie sind bürokratische Fälle. Es gilt, sich ihrer möglichst schnell zu entledigen. Nach Schema F erhalten sie in der heruntergekommenen ehemaligen weiter
  • 306 Leser

Leute im Blick vom 23. August 2013

Anna Kendrick US-Schauspielerin Anna Kendrick (28) hat sich während der Dreharbeiten zu der Komödie "Drinking Buddies" unabsichtlich betrunken. Als sie in einer Szene mit ihrem Kollegen Karten spielte, habe man ihr echtes Bier ins Glas geschüttet, erzählte Kendrick dem Entertainment-Portal "Vulture.com": "Immer, wenn ich verloren habe, musste ich ein weiter

Mehr Fehltage durch Alkohol und Tabletten

In Deutschland steigt die Zahl der Krankschreibungen als Folge von Suchtmittel-Missbrauch. Der volkswirtschaftliche Schaden ist enorm. Neu ist, dass mehr Arbeitnehmer leistungssteigernde Mittel konsumieren - vor allem unter jüngeren Beschäftigten. Die Betroffenen sind wegen des Konsums im Schnitt dreimal so lange krankgeschrieben wie Arbeitnehmer, die weiter
  • 371 Leser

Mehta spielt mit Staatsorchester in Kaschmir

Das Bayerische Staatsorchester gibt unter dem indischen Dirigenten Zubin Mehta (77) ein Konzert in der krisengeschüttelten Kaschmir-Region - als wohl erstes westliches Orchester überhaupt. Der deutsche Botschafter in Indien, Michael Steiner, spricht von einem "historischen Ereignis". Das Konzert soll am 7. September in Srinagar, der Landeshauptstadt weiter
  • 405 Leser

Mubarak aus Haft entlassen

Hausarrest für Ägyptens Ex-Präsidenten entfacht neue Proteste
Ägyptens langjähriger Präsident Husni Mubarak hat das Gefängnis verlassen. Für sein Land bedeutet das eine weitere Zerreißprobe. weiter
  • 349 Leser

Mähdrescher ausgelastet

Bauernverband mit Ernte zufrieden - Norden vom Wetter begünstigt
Trotz Hitze, Kälte und Hochwasser: Unterm Strich kamen die Bauern einigermaßen glimpflich davon. Sie sind mit der Ernte zufrieden. Beim Getreide gab es ein leichtes Plus. Nur die Kartoffelernte ist schlecht. weiter

NA SOWAS. . . vom 23. August 2013

Im "geborgten" Auto seiner Mutter hat ein 13-jähriger Litauer mit drei Freunden eine nächtliche Spritztour unternommen, um Alkohol zu kaufen. Als er auf dem Weg in den Schnapsladen von der Polizei gestoppt wurde, zeigte er nicht etwa Schuldbewusstsein, sondern wollte die Beamten bestechen, berichtete die Tageszeitung "Lietuvos rytas" gestern auf ihrer weiter
  • 380 Leser

Neue Umfrage: Kritik an S 21 nimmt zu

Die Ablehnung der Bewohner der Landeshauptstadt gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 wächst wieder. In einer zweijährigen Bürgerumfrage der Stadt erreicht das Projekt eine Zustimmung von lediglich noch 46 von 100 möglichen Punkten. Das sei der zweitniedrigste Wert seit Beginn der Erhebung 1995, sagte Martin Schairer (CDU), Bürgermeister für Recht, Sicherheit weiter
  • 384 Leser

Nicht gefährlicher als Hunde

Nach tödlicher Hai-Attacke lebt der Mythos vom Meeresmonster auf
Haie gelten als Schrecken der Schwimmer und Surfer und verkörpern Urängste des Menschen. Auch wenn jetzt eine Deutsche nach einer Haiattacke starb, schätzen Experten die generelle Gefahr als gering ein. weiter
  • 371 Leser

Nordische Malerei in Bayern

Die Ausstellung "Aus Dämmerung und Licht. Meisterwerke nordischer Malerei. 1860-1920" in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung in München dauert noch bis zum 6. Oktober. Öffnungszeiten sind täglich von 10-20 Uhr. Der Katalog Zur Schau ist ein Katalog im Hirmer Verlag erschienen. Er kostet 25 Euro in der Kunsthalle und 39.90 Euro im Buchhandel. www.hypo-kunsthalle.de weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 23. August 2013

ADAC erwartet Staus Autofahrer müssen sich am Wochenende auf Staus einstellen. In Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und im Norden der Niederlande enden die Ferien. Wie der ADAC in München mitteilt, werden größere Behinderungen vor allem auf der A1 von Puttgarden über Hamburg, Bremen und Dortmund nach Köln, auf der A7 von Flensburg nach Hamburg, der weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 23. August 2013

Retten Ströhers Suhrkamp? Reich wurden sie mit Haarpflegeprodukten, heute sammeln sie Kunst und beteiligen sich an Unternehmen von der Solarbranche bis zur Baumschule. Neuestes Ziehkind der Erben von Wella-Gründer Franz Ströher: der Suhrkamp Verlag. Dem sprang die Familie Ströher jetzt überraschend bei. Sie legte Autoren-Honorare aus. Ob sie sich dauerhaft weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 23. August 2013

Höheres Armutsrisiko Das Armutsrisiko ist bei Menschen mit Migrationshintergrund selbst bei höherer Bildung und Berufstätigkeit doppelt so hoch wie bei Vergleichsgruppen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Fraktion Die Linke hervor. Der Faktor "Migrationshintergrund" habe demnach einen "signifikanten Einfluss" auf die weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 23. August 2013

Lamaherde stoppt Verkehr Waiblingen - Zehn Lamas haben den Verkehr in Allmersbach im Tal (Rems-Murr-Kreis) zum Stocken gebracht. Die Tiere waren nach Polizeiangaben am Mittwochmittag aus ihrem Gehege ausgebrochen und erkundeten die Gegend. Bei ihrem kleinen Ausflug trieben sie sich auch auf einer nahen Kreisstraße herum. Weit kamen die Lamas aber nicht weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 23. August 2013

Datendieb verurteilt Ein geständiger Bankdaten-Dieb aus Deutschland ist in der Schweiz wegen Wirtschaftsspionage zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Der Computerexperte hatte laut Anklage rund 2700 Datensätze von Kunden der Zürcher Privatbank Julius Bär gestohlen und für 1,1 Mio. EUR an den deutschen Fiskus verkauft. Keine Erstattung weiter
  • 428 Leser

NSA überwachte US-Bürger

Geheimdienst räumt technische Probleme ein
Die US-Regierung hat die illegale Überwachung der Internetkommunikation von US-Bürgern durch den Geheimdienst NSA eingeräumt. Zwischen 2008 und 2011 habe die NSA zehntausende E-Mails und andere Kommunikationsdaten von US-Bürgern widerrechtlich gesammelt, sagte gestern ein Regierungsvertreter in Washington. Danach griff die NSA systematisch internationale weiter
  • 394 Leser

NSU-Ausschuss fordert Reformen

Als Folge aus dem Behördenversagen bei der Aufklärung der rechtsextremen Mordserie haben Politiker Reformen gefordert. Der NSU-Untersuchungsausschuss, der gestern seinen Abschlussbericht vorlegte, hat 47 Vorschläge für Änderungen bei Polizei, Geheimdiensten und Justiz erarbeitet. Der "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) um die in München vor Gericht weiter
  • 286 Leser

Profiteur Deutschland?

Auswirkung der Euro-Turbulenzen: Milliardenschwere Risiken für den Staat
Die Konjunktur brummt, der Staat spart jedes Jahr zig Milliarden Euro an Zinsen. Profitiert Deutschland am Ende von der Schuldenkrise? Das Urteil wäre voreilig - für eine solide Bilanz ist es noch viel zu früh. weiter
  • 310 Leser

PROGRAMM vom 23. August 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Sandhausen - Karlsruher SC, Ingolstadt - Bielefeld, Aue - Cottbus. - Samstag, 13: VfR Aalen - Kaiserslautern, Greuther Fürth - 1. FC Köln. - Sonntag, 13.30: Düsseldorf - Bochum, FSV Frankfurt - Union Berlin, Paderborn - 1860 München. - Montag, 20.15: St. Pauli - Dresden. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Darmstadt weiter
  • 373 Leser

Quizklassiker in der Quotenkrise

Neue Zockervariante soll wieder mehr Zuschauer locken: Wer wird zweifacher Millionär?
Trotz Zuschauerschwund hält RTL an Günther Jauchs "Wer wird Millionär?" fest. "Zocker-Specials" sollen künftig mehr Spannung bringen. weiter
  • 336 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 188 372,70 Euro Gewinnklasse 2 2 868 534,30 Euro Gewinnklasse 3 13 102,00 Euro Gewinnklasse 4 4445,30 Euro Gewinnklasse 5 235,90 Euro Gewinnklasse 6 49,80 Euro Gewinnklasse 7 25,80 Euro Gewinnklasse 8 11,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 755 404,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 776 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - Werder Bremen(3:0) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - SC Freiburg (1:2) FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (2:0) Bayer Leverkusen - Mönchengladbach (2:3) Hannover 96 - Schalke 04 (1:1) Mainz 05 - VfL Wolfsburg (1:0) Samstag, 18.30 Uhr Hertha BSC Berlin - Hamburger SV (2:2) Sonntag, 15.30 Uhr Eintr. Braunschweig weiter
  • 338 Leser

Schalke: Debatte um Polizei und Podolski

Streit nach Großeinsatz gegen Saloniki
Selten wurde bei Schalke so wenig über Fußball gesprochen als nach dem 1:1 gegen Saloniki. Stattdessen im Fokus: ein Polizeieinsatz. Und Lukas Podolski. weiter
  • 430 Leser

Schießsport ohne Großkaliber?

Schützen wehren sich gegen Verbots-Vorstoß
Der Vorstoß von Grün-Rot für ein schärferes Waffenrecht stößt bei Schützen auf Kritik. Hängt die Gefährlichkeit von Waffen wirklich am Kaliber? weiter
  • 617 Leser

Schüsse am lichten Tag

44-Jähriger schwer verletzt - Gestern mehrere SEK-Einsätze
Ein Mann geht mittags in Schlierbach mit seinem Hund spazieren - und wird von mehreren Schüssen niedergestreckt. Die Tat sorgt auch am Tag danach für Rätselraten - und mehrere Einsätze des SEK. weiter
  • 706 Leser

Sie erkennen bereits winzige Blutspuren

Artenreich Haie kommen in rund 340 Arten vor und sind ein wichtiger Teil des marinen Ökosystems: Die Fische befreien die Gewässer von Kadavern und erbeuten geschwächte Tiere. Mit maximal 18 Metern ist der Walhai der größte Fisch überhaupt, Zwerghaie hingegen werden kaum länger als 25 Zentimeter. Neugierig werden Haie, wenn sie ungewöhnliche Geräusche weiter
  • 390 Leser

Sorge über Rechtsextreme

Innenminister Friedrich fürchtet um Deutschlands Ruf
Die Bundesregierung zeigt sich besorgt über Proteste von Rechtsextremen gegen ein Asylbewerberheim in Berlin. Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sagte der "Rheinischen Post": "Deutschland ist eines der beliebtesten Länder der Welt." Das helfe beim weltweiten Verkauf von Produkten und beim Tourismus. "Neonazis schaden unserem Vaterland." Justizministerin weiter
  • 414 Leser

Spielebranche: Großes Potenzial für Wirtschaft

Die Computer- und Videospielebranche hat an die Politik appelliert, die Bedeutung der Branche für den Standort Deutschland nicht zu unterschätzen. Bereits heute erwirtschafte die Branche annähernd 2 Mrd. EUR Umsatz pro Jahr, teilte der Branchenverband BIU am Donnerstag mit. Um weiterhin das Wachstumspotenzial auszuschöpfen, werde aber ein nachhaltiges weiter
  • 461 Leser

SPORT AKTUELL

In der Fußball-Europa-League trennten sich gestern Abend: HNK Rijeka - VfB Stuttgart 2:1 (0:0) weiter
  • 837 Leser

Sport ohne Großkaliber?

Schützen wehren sich gegen Verbots-Vorstoß - Auch Munition umstritten
Der Vorstoß von Innenminister Gall (SPD) und den Grünen für ein schärferes Waffenrecht stößt bei Schützen auf Kritik. Hängt die Gefährlichkeit von Waffen und Projektilen wirklich vom Kaliber ab? weiter
  • 1519 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. August 2013

Kein Pisa in Stuttgart 10 300 Tonnen Bahnhofsturmlast auf verrottenden Eichenpfählen? Die jüngst beschworene Horrorvision der S-21-Gegner griff der besorgte Oberbürgermeister Fritz Kuhn diese Woche sofort auf. Die Bahn möge für Klarheit sorgen, damit die Frage "nicht wie ein Damoklesschwert über den Bauarbeiten schwebt", forderte der Grüne in seiner weiter
  • 459 Leser

Sündenbock Merkel

Italiens Politik macht Stimmung gegen Berlin
In den überschuldeten Staaten insbesondere in Südeuropa wird Deutschland die Rolle des Sündenbocks zugeschoben. Besonders deutlich in Italien. weiter
  • 241 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. August 2013

EU-SCHULDENKRISE Haben die Steuerzahler in Deutschland Vorteile von der finanziellen Schieflage einiger Euro-Staaten? Den historisch niedrigen Zinsen stehen Risiken in Milliardenhöhe gegenüber, mahnen Experten. weiter
  • 330 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, European Tour in Fürth/Bayern 1. Runde/2. und 3. Runde ab 9.30/ab 13.15 Uhr Skispringen, Grand Prix in Hakuba/Japan 5. von 12 Einzelspringen ab 11.30 Uhr Radsport, Cycling Challenge in Colorado 5. Etappe, Einzelzeitfahren in Vail ab 23.00 Uhr SPORT 1 Formel 1, Großer Preis von Belgien in Spa Freies Training ab 9.55 Uhr Fußball, Bundesliga weiter
  • 300 Leser

Unter Dampf durch den Schwarzwald

Spektakulärer Laufsteg für eine Dame unter Dampf: Wenn die Sauschwänzle-Bahn das 264 Meter lange Epfenhofener Viadukt bei Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) quert, pochen die Herzen von Dampflok-Fans höher. Fahrten der Museumsbahn finden ab September wieder täglich statt. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 2200 Leser

Unverhofftes Spitzenspiel: Werder beim BVB

Wer hätte das gedacht? Das Bundesliga-Duell heute (20.30 Uhr) zwischen Tabellenführer Borussia Dortmund und dem punktgleichen Überraschungs-Team Werder Bremen ist der Hit des dritten Spieltages. Es treffen zwei Fußball-Philosophien aufeinander: Hier die Borussen mit ihrem Fünf-Sterne-Sturm Robert Lewandowski, Pierre-Emerick Aubameyang, Henrich Mchitarjan, weiter
  • 308 Leser

Verhindern unmöglich

Totalverbot Der Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes, Jürgen Kohlheim, bezeichnete die deutschen Waffengesetze gestern als ausreichend. "So etwas kann man nur verhindern mit einem totalen Verbot von Schusswaffen", sagte er. "Damit wäre der Schießsport ausradiert. Ich glaube, das wollen selbst unsere ärgsten Kritiker nicht." lsw weiter
  • 1266 Leser

Verluste wettgemacht

Erfreuliche Konjunkturdaten geben Auftrieb
Dank guter Konjunkturdaten hat der Dax gestern seinen in dieser Woche verlorenen Boden wieder gut gemacht. In China, Deutschland und dem Euroraum waren die Einkaufsmanager-Indizes besser als erwartet ausgefallen. Sie gelten als Frühindikator der wirtschaftlichen Aktivität. Das habe Aktien in ganz Europa Auftrieb gegeben, kommentierte Marktanalyst Michael weiter
  • 363 Leser

Warnung vor Konto-Chaos

Fünf Monate vor dem Start des neuen europäischen Zahlungssystems Sepa warnt die Bankengewerkschaft DBV vor Problemen bei Überweisungen durch Personalengpässe bei den Banken. "Ohne zusätzliches Personal droht das Chaos", sagte DBV-Vorstand Stephan Szukalski der "Süddeutschen Zeitung". Viele der neuen Belege müssten manuell nachbearbeitet werden, doch weiter
  • 494 Leser

Windows 8 laut Bundesamt unbedenklich

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hat Berichte zurückgewiesen, wonach das Microsoft-Betriebssystem Windows 8 wegen Sicherheitsbedenken nicht von Behörden, Unternehmen und Privatanwendern genutzt werden sollte. "Das BSI warnt weder die Öffentlichkeit, deutsche Unternehmen noch die Bundesverwaltung vor einem Einsatz von weiter
  • 479 Leser

WMF muss beim Ertrag zurückstecken

Der Küchengeräte-Experte WMF hat wegen des Verkaufs seiner Tochter Princess im ersten Halbjahr 2013 deutlich weniger Geld verdient. Der Gewinn ging von 20,4 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf knapp 6 Mio. EUR, wie das Geislinger Unternehmen mitteilte. Der Verkauf habe mit Abschreibungen von 9,4 Mio. EUR das Ergebnis gedrückt. Die unrentable Tochter wurde weiter
  • 491 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

BVB mit Rekordgewinn Champions-League-Finalist Borussia Dortmund (BVB) hat seinen Gewinn auf neue Rekordhöhen geschraubt. Im Konzern standen unter dem Strich für das Geschäftsjahr 2012/13 (30. 6.) ein Überschuss von 51,2 Mio. EUR - das ist gegenüber dem Vorjahr ein Plus von rund 86 Prozent. Der Umsatz des einzigen an der Börse notierten deutschen Fußballvereins weiter
  • 448 Leser

Zur Person vom 23. August 2013

Yasha Rapper Yasha Conen aus Berlin-Moabit bildete mit seinem Bruder David, Mario Franke und DJ Illvibe die Hip-Hop-Band Moabeat (2002-2004). Sein Alter hält der Vater einer Eineinhalbjährigen geheim. David und Illvibe produzierten als The Krauts unter anderem die Nr.1-Single "Lila Wolken" mit Yasha, Marteria und Miss Platnum. Yashas Soloalbum "Weltraumtourist" weiter
  • 548 Leser

Zwei Kilo Reis für DVDs aus Südkorea

Im nordkoreanischen Fernsehen herrscht Propaganda-Tristesse
In Südkorea herrscht üppige Vielfalt im TV, in Nordkorea Tristesse. Der größte Teil des Programms ist Propaganda. Viele Nordkoreaner schauen sich DVDs aus Südkorea an. Doch das kann gefährlich sein. weiter
  • 369 Leser

Zwischen Arzt und Patient

Beruf Physiotherapeut ist, wie Alten- oder Krankenpfleger, ein Gesundheitsfachberuf. Das bedeutet auch, dass - außer bei präventiven Maßnahmen - nur Ärzte die medizinische Notwendigkeit feststellen und auf Rezept verordnen. Ausbildung Die schulische Ausbildung zum Physiotherapeut ist bundesweit einheitlich. Sie findet an Berufsfachschulen statt und weiter
  • 483 Leser

Leserbeiträge (4)

Bifora hält jung

 

Der Gedanke an die Firma Bifora und damit an sein Arbeitsleben belebt Herrn Alfred Dehr noch heute zu seinem 100. Geburtstag.

Der Bifora- Freundeskreis, vertreten durch den Vorsitzenden Götz Schweitzer und Herrn Kandhari von der Firma Bifora, überbrachten Herrn Alfred Dehr am Freitag den 23.08.2013 die besten Wünsche zu seinem

weiter
  • 5034 Leser

Neuer Kurs „Yoga und Walking“

Das Kursprogramm „Yoga und Walking – Schritt für Schritt zur Fitness“

besteht aus acht, je 90-minütigen Einheiten.

Walking ist eine „sanfte“, aber dennoch äußerst effektive und gesundheitswirksame Sportart. Walking heißt forciertes Gehen mit Armeinsatz, aber ohne Stöcke.

Da die Belastung

weiter
  • 4258 Leser

Für Freunde auf der anderen Seite der Welt

Vor den Sommerferien überreichte die Klasse 8a der Realschule Leinzell einen Scheck in Höhe von 200 Euro an den Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA.

Nach einem Referat einer Heuchlinger Mitschülerin über den Verein und die Situation der Kinder in Nordindien war es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse

weiter
  • 4531 Leser

Rock-Workshop mit CHARISMA

Wer singt sie nicht gerne mit, die aktuellen Songs aus den Charts oder die „größten Hits aller Zeiten“, wenn sie im Radio gespielt werden. Musik selber machen ist aber noch viel schöner.

CHARISMA – der Chor bietet für alle Interessierten einen Rock-Workshop an. Der musikalische Leiter des Chores, Richard Vogelmann,

weiter
  • 5
  • 4676 Leser