Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. August 2013

anzeigen

Regional (48)

Heiß begehrte Grüße

Ganoven klauen von Kindern bemalte Holzteile
Die „Gmünder Grüße“ sind begehrt. In einer Nacht- und Nebel-Aktion wurden alle 40 Blumen und Wolken in der Lindacher Straße in Mutlangen gestohlen. weiter
  • 520 Leser

Therapie verkürzt die Strafe

Einsichtiger Dieb vor Gericht
Die Sucht gehört seit dem 14. Lebensjahr zum Alltag eines mittlerweile 27-Jährigen. Seit 2007 sammelte er viele Einträge im Strafregister, immer wieder wegen der Beschaffung von Betäubungsmitteln. Am Dienstag wurde er vor dem Gmünder Amtsgericht zu acht Monaten Freiheitsstrafe wegen Diebstahls verurteilt. Eine Therapie könnte die Haft verkürzen. weiter
  • 307 Leser

Umfahrung ist frei

In Wetzgau können die Bauarbeiten für den Kreisel beginnen
Der Bau des Kreisverkehrs in Wetzgau-West soll dieser Tage beginnen. Es gibt eine Behelfsumfahrung, die die Beeinträchtigung des Verkehrs möglichst gering halten soll. Vor allem, wer ins Haselbachtal will, muss dennoch eine Umleitung in Kauf nehmen. weiter
  • 668 Leser
WIR GRATULIEREN
Hugo Pohl, Sandweg 1, zum 94. GeburtstagHermann Kessler, Josefstraße 2, zum 82. GeburtstagUrsula Gesener, Murgweg 14, BettringenJulius Bleicher, Haeselerweg 5, zum 78. GeburtstagRoland Wildner, Am Lerchenrain 5, Großdeinbach, zum 75. GeburtstagIngrid Krauß, Ofengasse 15, Herdtlinsweiler, zum73. GeburtstagGerlinde Groll, Klarenbergstraße 19/1, zum 72. weiter
  • 252 Leser

„Einfach nur unbequem sein“

Dr. Jan Rittaler macht in der „Pfeilhalde“ vor kleinem Publikum Wahlkampf für die „Alternative für Deutschland“
„Es ist möglich, das kleine blaue Wunder am 22. September nach Berlin zu bringen.“ Dr. Jan Rittaler, am Mittwochabend auf Wahlkampf für die „Alternative für Deutschland (AfD) in der Gmünder Gaststätte Zur Pfeilhalde, gab sich nicht nur kämpferisch, sondern auch siegessicher. weiter
  • 3
  • 974 Leser

Wetten klar gewonnen

Spenden für Liederkranz Straßdorf, Liederkranz Herlikofen, Blindenheim und Bunten Kreis ersungen
Klar gewonnen haben der Liederkranz Herlikofen und der Liederkranz Straßdorf ihre Wetten gegen die dm-Marktfilialen im CityCenter und in der Lorcher Straße. Es galt, den Drogeriemärkten mit über 100 Sängern ein Geburtstagsständchen zu singen. Nun bekommen die Vereine je 400 Euro, genauso zwei gemeinnützige Institutionen: der Bunte Kreis und das Gmünder weiter
  • 5
  • 632 Leser

Weindorf eröffnet

Stuttgart. Stuttgarts OB Fritz Kuhn hat am Mittwoch das traditionsreiche Stuttgarter Weindorf offiziell eröffnet. Die Wirte schenken in den mehr als 120 Lauben 500 Weine aus Württemberg und Baden aus. Bis zum 8.September werden mehr als eine Million Besucher erwartet. weiter
  • 10318 Leser

„Was soll die Scheiße eigentlich?“

Junge Leute diskutieren im Fokusgespräch dieser Zeitung vor der Bundestagswahl über die Positionen ihrer Parteien
„Fokusgespräche“ heißt eine neue Reihe dieser Zeitung zur Bundestagswahl. Politisch Engagierte aus verschiedenen Altersgruppen kommen hier zu Wort. Die Jungen machten den Anfang. Mit Chefredakteur Rainer Wiese sprachen sie in lockerer Runde über Gerechtigkeit, Familie und Angela Merkel. weiter

Spaziergang durch das Kloster

Adelberg. Zu einem Klosterspaziergang lädt die evangelische Kirchengemeinde in Adelberg am Sonntag, 8. September, ein. Die Besucher erfahren bei dieser Gelegenheit einiges über die Geschichte des Klosters und besichtigen die spätgotische Ulrichskapelle. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Die Kosten für die Teilnahme betragen 2,50 Euro, Spenden weiter
  • 386 Leser

Trollinger weicht Premiumreben

Städtisches Weingut Stuttgart ringt um Zukunft
Das Weingut der Stadt Stuttgart schreibt seit Jahren rote Zahlen. Lange wurde um die Zukunft gerungen. Um die Kosten zu senken,arbeitet das Weingut nun mit der Weingärtnergenossenschaft Bad Cannstatt zusammen. weiter
  • 283 Leser

Streit mit Schlägen und Beleidigungen

Aggressive Fahrer auf der B 29 – Polizei sucht Zeugen
Mit einem Schlag ins Gesicht und massiven Beleidigungen endete am Dienstagabend ein Streit zwischen Autofahrern, der an der Anschlussstelle Schorndorf auf der B 29 begonnen hatte. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 285 Leser

Bis Januar läuft Fuggerei weiter

Schwäbisch Gmünd. Die Betreiber der „Fuggerei“, Cornelia und Armin Wiedmann, steigen Ende des Jahres aus dem Pachtvertrag für das Restaurant aus (wir berichteten, nachzulesen auf www.tagespost.de). Der Betrieb werde bis Jahresende aber laufen wie bisher, sagt Cornelia Wiedmann auf GT-Anfrage. Ab kommender Woche habe die „Fuggerei“ weiter
  • 2
  • 859 Leser

Fahrradfahrer schwer verletzt

Plüderhausen. Ein 56-jähriger Fahrradfahrer wurde am frühen Dienstagabend in Plüderhausen beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt, das teilt die Polizeidirektion Waiblingen mit. Eine Autofahrerin missachtete demnach beim Abbiegen von der Adelberger Straße in die Mühlstraße die Vorfahrt des Radlers und stieß mit ihm zusammen. Der Fahrradfahrer weiter
  • 487 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Heimatmuseum in Waldstetten ist am Sonntag, 1. September, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können an diesem Tag ebenso die Sonderausstellung „Blechspielzeug der Fünfzigerjahre“ sowie das Museumscafé besuchen. darüber hinaus ist während der Öffnungszeit im Raum 1 des Museums die „Böbinger Seelilie“ zu bestaunen, weiter
  • 498 Leser

Konzert mit Claudia Pohel

Lorch. Ein Konzert von Claudia Pohel mit Gitarre, Harfe und Gesang, begleitet von Flöten, gibt es am Freitag, 30. August, um 20 Uhr im überdachten Kreuzgang des Lorcher Klosters. Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf im Touristikbüro Kloster Lorch unter der Telefonnummer (07172) 928497 sowie an der Abendkasse. weiter
  • 3182 Leser

Lustige Kerlchen

„Lustige Kerle“ aus Tontöpfen, denen bei fleißigem Gießen auch noch ein Schopf aus Kresse wächst, die konnten die Teilnehmer beim Ferienprogramm des Waldstetter Obst- und Gartenbauvereins herstellen. Ein Angebot, das sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistert hat. weiter
  • 6817 Leser

Kreativ für mehr Sicherheit

Kinder aus Adelstetten und Umgebung bemalen Holzfiguren für den Straßenrand
Punkte, Blümchen, Trikotfarben – beim Ferienprogramm in Adelstetten durften Kinder ihre Kreativität ausleben, Spaß haben und etwas für ihre Sicherheit tun. Sie bemalten Holzfiguren, die Verkehrsteilnehmer auf spielende Kinder aufmerksam machen sollen. weiter
  • 364 Leser

Für den Beton-Lichtschacht müssen alle zahlen

Für die illegale Abfallentsorgung Einzelner in der Natur kommt die Allgemeinheit in Form von steigenden Müllgebühren auf
Offenbar hat jemand nach der Renovierung seinen Bauschutt einfach im Wald abgeladen. Den unschönen Fund machte Günther Kößler auf einem Waldweg bei Pfahlbronn. Kein Einzelfall. Zigarettenschachteln, Papier, Müllsäcke, komplette Autoreifen und Grünabfall finden sich in der Natur wieder. Für solcherlei illegale Abfallentsorgung zahlt letztendlich die weiter
  • 783 Leser
Kurz und bündig

Raiba Rosenstein informiert Vereine

Zum Thema „SEPA startet ab 2014“ fand in den Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Rosenstein eine Informationsveranstaltung für alle Vereine aus dem Geschäftsgebiet statt. Anwesend waren Vorstände und Kassierer der unterschiedlichsten Vereine und Organisationen, denn die ab 2014 geltenden EU-weit einheitlichen Verfahren betreffen jeden. Vor weiter
  • 325 Leser

Fleißige Hände auf dem „Köpfle“

Ehrenamtliche Helfer bauen die Schutz- und Grillhütte des Schwäbischen Albvereins wieder auf
Noch ist es nicht so weit. Aber die Essinger Schutz- und Grillhütte des Schwäbischen Albvereins wächst und wächst. Dank einer überaus fleißigen Ehrenamtstruppe unter der Bauleitung von Claus Gerlach. weiter
  • 376 Leser

Leckeres vom Grill

Beim Förderverein Altenhilfe Heubach gab’s Leckeres vom Grill. Zusammen mit Melodien vom Trio Albwind genossen Heubacher Sennioren diesen traditionellen Grillnachmittag im Haus Hohgarten. Die Frauen vom Vorstandsteam des Fördervereines hatten dabei alle Hände voll zu tun. weiter
  • 6281 Leser
Kurz und bündig

„Birn out – reloaded“

„Birn out - reloaded!“ heißt das Programm des Musikkabaretts Volksdampf. Lisa Greiner, Suso Engelhardt und Reiner Muffler demonstrieren am Freitag, 25. Oktober, ab 20 Uhr im Mutlanger Forum, wie vielfältig die Erscheinungsformen der menschlichen Einfalt sein können. Karten gibt’s für 15 Euro im Vorverkauf bei der Postagentur Schenkelaars weiter
  • 173 Leser

Ein Leben lang in Bartholomä

Frisör Udo Ritz wird für Dokumentation vom SWR-Fernsehen portraitiert
Wer wohnt in der Hauptstraße 13 in Bartholomä? Udo Ritz. Und weil er dort wohnt, ist er am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr in der Dokumentation „Hauptstraße 13. Wie lebt es sich im Südwesten?“ im SWR-Fernsehen zu sehen. weiter
  • 1199 Leser

„Wir wollen freie Menschen sein!“

Ausstellung in Abtsgmünd
„Wir wollen freie Menschen sein! Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953.“ So lautet der Titel der Ausstellung, die im Abtsgmünder Rathaus ab 2. September bis zur Bundestagswahl am 22. September gezeigt wird. weiter
  • 199 Leser
Kurz und bündig

Bauernmarkt in Mittelbronn

Selbst erzeugte Produkte wie Obst, Gemüse, Bauernbrot, Käse, Honig, Salzkuchen, Schmuck sowie Kaffee und Kuchen gibt’s am Samstag, 31. August, von 9 bis 11.30 Uhr auf dem Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn. weiter
  • 1452 Leser

Blumen und Wolken für die Gartenschau

Neue Blumen und Wolken für die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd sind in Spraitbach entstanden: Nachdem sich bereits die Kinder der Grundschule Spraitbach für die nächstes Jahr stattfindende Landesgartenschau kreativ gezeigt und Holzrohlinge bemalt hatten, haben nun auch 18 Kinder der Schülerferienbetreuung Spraitbach unter der Leitung von Sonja Maurer weiter
  • 633 Leser

Wölfe und Zicklein hautnah erlebt

Tiere zum Greifen nah gab es im Kinderferienprogramm der Gemeinde Mutlangen im Wildpark in Bad Mergentheim. Spannend und lehrreich war dort die Fütterungsrunde mit den Wildhütern. Alle dort lebenden Tiere sahen die Kinder bei der Fütterung hautnah. Die freie Sicht auf das wohl größte Wolfsrudel in Europa beeindruckte sie am meisten. Auch Adler, Falken weiter
  • 370 Leser

Mit der Schlossherrin

Tag des offenen Denkmals in Heubach
Einblicke in historische Gebäude bietet die Stadt Heubach in Zusammenarbeit mit dem Verein Heubacher Schloss anlässlich des „Tages des offenen Denkmals“. Dieser ist am 8. September. weiter
  • 595 Leser

Trotz Tornado geht’s weiter

Der zweite Teil des Ferienzeltlagers am Hammerschmiedesee läuft
Prächtige Stimmung herrscht auf dem Zeltplatz der Hammerschmiede. Voll in Aktion ist man gerade bei Spiel und Spaß, während eine andere Gruppe das Lagerfeuer vorbereitet. Bis Samstag läuft das Zeltlager noch. „Die Geschichte mit dem Tornado ist aufgearbeitet, das war höhere Gewalt, aber schließlich machen wir das für die Jugendlichen – und weiter

In die Tiefen des Freibades

Schnuppertauchen mit dem Tauchclub Aquarius in Heubach
Mit der Sonne um die Wette strahlten die Gesichter der Kinder bei ihrem ersten Tauchgang im Heubacher Freibad. weiter
  • 308 Leser
ZUR PERSON

Thorsten Hof

Mutlangen/Lorch. Seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit hat Thorsten Hof aus Lorch bei der Firma Ospa Schwimmbadtechnik Pauser in Mutlangen gefeiert. Der Jubilar trat am 22. August 1988 als staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Sanitärtechnik, in die Firma ein. In dieser Position ist er mit der Projektierung von Wasseraufbereitungsanlagen für weiter
  • 408 Leser

Happy End mal anders

Lesetipp (5): Klemens Stöckle empfiehlt „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes
„Ein ganzes halbes Jahr“ – das ist die wichtigste Zeit für Lou und Will, um deren Liebesgeschichte es in dem gleichnamigen Roman geht. Ihn zu lesen, empfiehlt Bürgermeister Klemens Stöckle aus Iggingen „absolut jedem“. weiter
  • 5
  • 293 Leser

Behinderungen und Freigabe

Schwäbisch Gmünd. Eine gute und eine schlechte Nachricht hält die Stadtverwaltung für Autofahrer bereit. So muss am Freitag, 30. August, von 8.30 bis etwa 13 Uhr eine Spur der B 298 im Bereich der Mutlanger Straße wegen Belagsarbeiten an einer Wasserrohrbruchstelle gesperrt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Der Verkehr werde mittels Ampel an der weiter
  • 5
  • 1127 Leser
Kurz und bündig

Barthle bei Friedman

Am Donnerstag ist der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle zum wiederholten Mal Gast bei „Studio Friedman“, dem N24-Talk, bei dem zuweilen „hart zur Sache“ geht und „inhaltslose Phrasen keine Chance haben“, so die Beschreibung des Senders. Thema diesmal: Soziale, Steuer- und Lohngerechtigkeit. Barthles weiter
  • 476 Leser

Steffens bleibt Präsident

Rotaract Ostwürttemberg startet ins neue Clubjahr
Nach den Wahlen im Frühjahr war nun im neuen Clubjahr die Ämterübergabe des Rotaract-Clubs Ostwürttemberg in Wasseralfingen. Präsident Heiko Steffens wird sein Amt für ein weiteres Clubjahr ausüben. Andere Ämter wurden neu besetzt. weiter
  • 310 Leser

Königliche Tage in Székesfehérvár

Mitglieder des Gmünder Städtepartnerschaftsvereins besuchen die Gmünder Freunde in Ungarn
Székesfehérvár, Schwäbisch Gmünds ungarische Partnerstadt seit 1991, feierte ihren Staatsgründer König Stephan I., den Heiligen. Gmünder Städtepartnerschaftler feierten mit. weiter

Sicherheit für Senioren

Die Senioren der Gartenfreunde Lindenfeld trafen sich im Vereinsheim und hatten Besuch von Helmut Argauer, Leiter des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd. Sie erlebten mit ihm einen spannenden Vortrag über das Thema „Seniorensicherheit“. Oft stehen ältere Menschen der gegenwärtigen Kriminalität hilflos gegenüber, sei es bei Tricks, Handtaschenraub weiter
  • 460 Leser

Neues Bänkle aufgestellt

Der Großdeinbacher Ortschaftsrat hat einstimmig für drei Bänke am Weleda-Weg gestimmt. Das Gremium dankte der Weleda, die den Platz für die Bank zur Verfügung stellte und auch zwei Birken dafür pflanzte. Durch die Unterstützung von Oberbürgermeister Richard Arnold habe die Stadt jetzt eine Bank zur Verfügung gestellt. Fünf Mann von der Dorfgemeinschaft weiter
  • 635 Leser

Genau passendes Programm

Seniorenensemble des Musikvereins Bettringen im Heidiland
Vier erlebnisreiche Tage bei herrlichem Sommerwetter verbrachten die Mitglieder des Seniorenensembles des Musikvereins Bettringen mit ihren Partnern und einer kleinen Fangruppe rund um den Walensee in der östlichen Schweiz im Herzen des Heidilandes. weiter
  • 412 Leser
GUTEN MORGEN

Entscheidend

Den sicheren Arbeitsplatz aufgeben und noch einmal etwas völlig Neues beginnen. Ans Meer oder in die Berge fahren? In den Altersgenossenverein eintreten? Brust oder Keule? Tagtäglich verlangt das Leben einem Entscheidungen ab von teils dramatischer Tragweite. Gut, wer da auf Mechanismen und Techniken zur Entscheidungshilfe zurückgreifen kann. Ohne Zahl weiter
  • 5
  • 1425 Leser

Der Kopf des Täufers

Am Sonntag ist das Kapellenfest in Zimmern
Am Sonntag nach dem Todestag Johannes’ des Täufers ist stets das längst zur Tradition gewordene Kapellenfest bei der Johanneskapelle in Zimmern. weiter
  • 473 Leser

Ansprechpartnerin für alle Lebenslagen

Alltagshelden in der Behindertenhilfe: Maja Wenczel hat ihre Berufung als Heilerziehungspflegerin gefunden
Als Maja Wenczel eine handwerkliche Lehre begann, ahnte sie noch nicht, dass sich ihr beruflicher Weg bald wieder ändern würde. Heute ist sie froh, dass sie den Mut fand, ihre Lehre abzubrechen und sich bei der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb um einen Ausbildungsplatz zur Heilerziehungspflegerin zu bewerben. Jetzt hat Maja Wenczel ihr Abschlusszeugnis weiter
  • 5
  • 858 Leser

Hoftag in Westhausen

Westhausen. Zu einem Hoftag auf dem Demeterhof Schmid, Hofweg 4, in Westhausen, sind alle Interessierten am Sonntag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr eingeladen. Im Rahmen der Aktion Regenwurm präsentiert sich der Demonstrationsbetrieb des ökologischen Landbaus . Bei Felderrundfahrten wird veranschaulicht, wie sich die Bodenfruchtbarkeit günstig beeinflussen weiter
  • 1247 Leser

Neue Regeln greifen

IHK informiert energieintensive Betriebe der Region
Die IHK Ostwürttemberg informiert, dass energieintensive Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die weiterhin den Spitzenausgleich in Anspruch nehmen möchten, ab 2013 ein Energie- oder Umweltmanagementsystem einführen müssen. Kleine und mittlere Unternehmen können alternative Systeme nutzen. weiter
  • 1334 Leser

Umweltprojekt sucht Firmen aus der Region

Heinz-Sielmann-Stiftung dabei
Das vom Bundesumweltministerium und der Heinz-Sielmann-Stiftung gefördert Projekt „Unternehmen und biologische Vielfalt – Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen“ hat das Ziel, dass insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen auf ihrem Firmengelände Refugien für Tiere und Pflanzen bereitstellen. weiter
  • 1358 Leser

Polizeibericht

Hund beißt Kitz totOberrombach. Unmittelbar neben der Wohnbebauung in Oberrombach bei Aalen wurde am Dienstagnachmittag ein Rehkitz von einem freilaufenden Hund totgebissen. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf einer Wiese nördlich der Durchgangsstraße. Laut Zeugenaussagen handelte es sich um einen Schäferhund. Die Polizeihundestaffel hat weiter
  • 1065 Leser

Wiedmanns verlassen „Fuggerei“

Neuausschreibung und Pachtübernahme möglich – Stadt will schnell mit Gemeinderat reden
Die Pächter der „Fuggerei“, Cornelia und Armin Wiedmann, werden das Restaurant zum Jahresende verlassen. Dies bestätigte Stadtsprecher Markus Herrmann am Dienstag. Die Stadt sieht nun zwei Möglichkeiten: Die Pacht wird neu ausgeschrieben oder ein Interessent steigt in den laufenden Vertrag ein. Dies will die Verwaltung schnell mit dem Rat weiter
  • 1799 Leser

Regionalsport (11)

Derby zum Saisonauftakt

Tischtennis, 1. Bundesliga
Gleich mit einem absoluten Highlight geht es für das Bundesligateam des SV Plüderhausen in die Saison: Am 1. September (15 Uhr) steht in der Hohberg-Sporthalle mit dem Lokalderby gegen Frickenhausen ein emotionsgeladenes Match auf dem Terminplan. weiter
  • 159 Leser

Sport in Kürze

Vorverkauf für VfR-KartenFußball. Am 13. September (18.30 Uhr) empfängt der VfR Aalen den TSV 1860 München. Außerdem hat sich der 1. FC Köln (Wochenende 27.- 30. September) angekündigt. Tickets für beide Heimspiele sind im Vorverkauf erhältlich bei der Tourist- und Marketing GmbH (Marktplatz 37/1, Schwäbisch Gmünd) oder online unter www.vfr-aalen.de weiter
  • 361 Leser

Drei treffen dreifach

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gewinnt gegen den FC Härtsfeld mit 14:0 (7:0) / Fabio Kaufmann knickt um
Es war ein gelungener Test ohne echte Aussagekraft. Der VfR Aalen hat am Mittwochabend den Bezirksligisten FC Härtsfeld 03 standesgemäß mit 14:0 (7:0) besiegt. Michael Klauß, Marcel Reichwein und Manuel Junglas trafen dreifach. Ärgerlich: Fabio Kaufmann knickte um und musste verletzt runter. weiter
  • 284 Leser

Packender Pokalabend

Fußball, Bezirkspokal 4. Runde: TVH gelingt die Revanche / Durlangen siegt im Elfmeterschießen
Standesgemäß haben sich die Favoriten in der vierten Runde des Bezirkspokals mehr oder weniger souverän durchgesetzt. Packende Pokalabende sahen besonders die Zuschauer in Durlangen, Lauchheim und Großkuchen, wo sich die Teams nichts schenkten und die Sieger erst im Elfmeterschießen gefunden wurden. weiter
  • 5
  • 764 Leser

Patrick Gräßle neu beim FCN

Fußball, Verbandsliga
Fußball-Verbandsligist FC Normannia Gmünd hat kurz vor Ende der Wechselperiode noch einen Spieler verpflichtet: den 19-jährigen Patrick Gräßle. weiter
  • 1
  • 502 Leser

Beste Chancen auf die Meisterschaft

American Football, GFL Süd
Spannung pur in der German Football League Süd. Drei Wochen vor Ende der Punktrunde haben noch vier Vereine reelle Chancen auf den Südtitel. Unter ihnen sind auch die Schwäbisch Hall Unicorns. weiter
  • 269 Leser

Der Kader des KSV Aalen

Elf Neuzugänge: Die Hälfte der Mannschaft ist neu, 21 Ringer umfasst der Kader insgesamt, davon sind acht aus Deutschland.Drei einheimische Talente: Drei junge deutsche Ringer stoßen zum Team von KSV-Trainer Anton Nuding: Roman Berko (74G), Kubilay Cakici (74 F), der Sohn von Ex-KSV-Ringer Cengiz Cakici, und Rückkehrer Benjamin Sezgin weiter
  • 309 Leser

„Nicht verstecken“

Ringen, Bundesliga
Helmut Klingl will ein KSV-Präsident sein, der nah dran ist an der Mannschaft. Im Interview sagt Klingl, dass er auf charakterstarke Ringer setzt und wieso ein Auftaktsieg gegen Schifferstadt wichtig wäre. weiter
  • 290 Leser

Kann weniger sogar mehr sein?

Ringen, Bundesliga: Saisonstart am Samstag: Der KSV Aalen empfängt den VfK Schifferstadt
Neue Regeln, elf neue Ringer, neue Vereinsstruktur, neue Führung: Den Fans des KSV Aalen steht eine interessante Bundesligarunde bevor. Den drei Spitzenteams der Liga kann der KSV nicht das Wasser reichen, die junge Mannschaft soll die Zuschauer mit Charakterstärke und Einsatzwillen für sich gewinnen. weiter
  • 669 Leser

Gmünder wieder vorne dabei

Segelfliegen, Deutsche Meisterschaften: Fünf Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd erfolgreich
Bei den Deutschen Meisterschaften hatten die Piloten der Fliegergruppe Gmünd mehr Glück als in der Bundesliga. Fünf Piloten zeigten ihr Können und erzielten gute Platzierungen, meist in der oberen Hälfte des Teilnehmerfelds. weiter
  • 312 Leser

Überregional (83)

"Eine diskussionsfreudige Familie"

Textilunternehmer Wolfgang Grupp stellt die Weichen für den Generationswechsel
Das Textilunternehmen Trigema in Burladingen bereitet sich als Familienunternehmen auf den Generationswechsel vor. Die Familie Grupp zeigt sich zuversichtlich, dass dieser gut gelingen wird. weiter
  • 547 Leser

"Secondhand-Zeit"

Das neue Buch Swetlana Alexijewitschs "Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus" ist bei Hanser Berlin erschienen (übersetzt von Ganna-Maria Braungardt, 576 Seiten, 27.90 Euro). Die 65-Jährige gibt in ihren Geschichten eine erschütternde Zustandsbeschreibung der russischen Seele anhand einzelner Schicksale - ein kolossales Gesellschaftsporträt. weiter
  • 1569 Leser

"Wir leben in einer vulgären Zeit"

Als hätte es Gorbatschow nie gegeben: Friedenspreisträgerin Swetlana Alexijewitsch über die ehemalige Sowjetunion
Die weißrussische Autorin Swetlana Alexijewitsch erhält im Oktober den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, ihr neues Buch ist eben erschienen. Im Interview erzählt sie vom Leben in einem autoritären Land. weiter
  • 566 Leser

"Wirklich frustrierend"

Tennis: Andrea Petkovic scheitert bei US Open schon in der ersten Runde
Sie hatte sich einiges vorgenommen und wirkte fit und hochmotiviert. Doch dann verlor Andrea Petkovic bei den US Open schon in der ersten Runde. weiter
  • 326 Leser

"Zwei Leben" geht ins Oscar-Rennen

Der Film "Zwei Leben" von Regisseur Georg Maas geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das hat eine Fachjury gestern in München entschieden. Der Film erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte einer Deutschen, die in Norwegen lebt, nach dem Fall der Mauer aber von ihrer Stasi-Vergangenheit eingeholt wird. Die preisgekrönte Tragikomödie weiter
  • 468 Leser

4,3 Millionen Euro für Naturschutz auf der Baar

Viele Moore im Land sind gefährdet oder bereits verschwunden. Das ist auf der Baar, der Hochebene zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb nicht anders. Um dort die für die Natur und den Artenschutz wertvollen Moor- und Waldflächen wiederherzustellen, weiterzuentwickeln und langfristig zu sichern, wurde gestern in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) weiter
  • 387 Leser

44 Schulen mit neunjährigem Abi müssen reichen

SPD-Fraktionschef Schmiedel beendet Streit mit den Grünen: Mehr G 9 im Südwesten vom Tisch
Nach langem Streit mit den Grünen gibt SPD-Fraktionschef Schmiedel auf: Es wird zunächst nicht mehr Gymnasien mit neunjährigem Abi geben. weiter
  • 567 Leser

Alice Schwarzer: Emanzipation stockt

Laut einer Umfrage fühlen sich zwei Drittel von Politik und Wirtschaft vernachlässigt
Es ist soweit, meint Feministin Alice Schwarzer. Die Frauen seien bereit, sich zu organisieren. Viele seien enttäuscht - auch von der Kanzlerin weiter
  • 457 Leser

Alles Quark

Weil Werber von FDP und NPD die gleiche Vorstellung von Familienglück haben, lacht das Netz nun über beide Parteien. Und über Quark. weiter
  • 443 Leser

Auf einen Blick vom 28. August 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Rückspiele Paok Saloniki - FC Schalke 04 2:3 (0:1) FC Schalke 04: Hildebrand - Uchida, Höwedes, Felipe Santana, Christian Fuchs - Höger, Jones - Farfan (83. Matip), Draxler, Clemens (61. Meyer, 70. Neustädter) - Szalai. Tore: 0:1 Szalai (43.), 1:1 Athanasiadis (53.), 1:2 Draxler (67.), 2:2 Katsouranis weiter
  • 385 Leser

Aufstieg aus der Armut

Studie untersucht die Mobilität der unteren Einkommensgruppen
Die Chancen für den sozialen Aufstieg aus geringen Einkommensschichten sind nicht schlecht. Das besagt eine Studie des unternehmernahen IW-Instituts. Doch Widerspruch gibt es. weiter
  • 365 Leser

Bekannt durch Talkshows

Das Unternehmen Trigema steht für "Trikotwarenfabrik Gebrüder Mayer". Josef Mayer, einer der Firmengründer 1919, war Wolfgang Grupps Großvater. 2012 hat das Unternehmen mit seinen 1200 Mitarbeitern 87 Mio. Euro umgesetzt, bereits seit Jahren stagnieren die Erlöse den Angaben zufolge. Trigema setzt auf eine hohe Wertschöpfung, diese liegt bei 78 Prozent. weiter
  • 450 Leser

Besiegelte Nachhaltigkeit

Initiative Ecoreporter prüft Geldanlagen nach strengen Kriterien
Keine Atomenergie, keine Rüstungsgüter, keine Kinderarbeit, keine Tierversuche: Die Liste der Negativkriterien der Organisation Ecoreporter ist lang. Sie vergibt ein Siegel für nachhaltige Geldanlagen. weiter
  • 502 Leser

Biathlet Rösch: Warten auf den belgischen Pass

Vor gut einem Jahr verkündete Biathlet Michael Rösch seinen Nationalitätenwechsel von Deutschland nach Belgien. Aber noch immer wartet der 30-Jährige auf den belgischen Pass und die Startlizenz für das Nachbarland. Dem Altenberger rennt die Zeit davon: Er wartet noch immer auf seine neue Staatsbürgerschaft, um als Belgier auf die Skijagd gehen zu können. weiter
  • 389 Leser

Brüder sterben an Alkohol-Cocktail

Gepanschter Schnaps wird zwei jungen Deutschen auf Java zum Verhängnis
Ein 19-jähriger Berliner stirbt durch gepanschten Alkohol in Indonesien, kurz darauf ist auch sein Bruder tot. Es ist bei weitem nicht das erste Unglück dieser Art in dem asiatischen Land. weiter
  • 465 Leser

Cortese nach OP bald wieder fit?

Moto3-Weltmeister Sandro Cortese will nach seiner Handoperation schon beim Grand Prix im britischen Silverstone am Sonntag wieder dabei sein. "Eine derartige Verletzung hatte ich bis dato noch nicht. Deshalb kann ich keine Prognose abgeben. Ich muss sehen wie ich klar komme. Selbstverständlich werde ich versuchen, wieder ein gutes Rennen zu fahren", weiter
  • 415 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Blick in die rot-grüne Ära

Edgar Wolfrum, Rot-Grün an der Macht. Deutschland 1998 - 2005. C.H. Beck Verlag, 2013. 848 Seiten. 24,95 Euro. Als der CDU-Langzeitkanzler Helmut Kohl bei der Wahl am 27. September 1998 von einer rot-grünen Mehrheit abgelöst wurde, war allenthalben von einem epochalen Machtwechsel die Rede, gar von einem "Linksruck" der Republik. Beim Rückblick auf weiter
  • 384 Leser

Der Verkehr durch die Altstadt

Im Auto Ins Neckartal führen die B 37, Gaisberg- und Schlossbergtunnel, B 3 und A 5. Im Zug S- und Regionalbahnen nutzen den Königstuhl-Tunnel. Per Rad In die Altstadt führt die "Plöck". Zu Fuß Die Hauptstraße ist mit 1,6 Kilometern Deutschlands längste Fußgängerzone. weiter
  • 989 Leser

Deutsche Bestattungskultur

Bestattungsarten In Deutschland sterben jedes Jahr durchschnittlich 860 000 Menschen. Davon werden rund 45,5 Prozent erdbestattet. Der Anteil der Feuerbestattungen nimmt inzwischen einen Anteil von 54,5 Prozent ein. 2,5 Prozent der Urnen werden später einer Seebestattung zugeführt. Der Anteil der anonymen Bestattungen liegt bei insgesamt etwa fünf Prozent. weiter
  • 433 Leser

Die Bücher

Zeichner und Autor Der 1965 in Hamburg geborene Wolfgang Herrndorf studierte in Nürnberg Kunst und arbeitete zunächst als Illustrator, unter anderem für das Satiremagazin "Titanic". Als Schriftsteller debütierte Herrndorf 2002 mit dem Roman "In Plüschgewittern"; 2004 erhielt er für die Kurzgeschichte "Diesseits des Van-Allen-Gürtels" den Publikumskreis weiter
  • 435 Leser

Dieser Mann hatte einen Traum

Vor genau 50 Jahren hielt Martin Luther King in Washington seine berühmte Rede gegen den Rassismus in den USA. "I have a dream", rief er hunderttausenden Zuhörern zu - und veränderte damit sein Land mehr, als er je zu hoffen gewagt hätte. (Leitartikel) Foto: F. Miller/Getty Images weiter
  • 1947 Leser

Ein kauziger Kommissar und viel Einheitsbrei

Italiens TV-Programm besteht vor allem aus seichten Serien, Shows und Hollywoodfilmen
Ein sympathischer, aber etwas spröder Kommissar begeistert seit 14 Jahren die Italiener. Die Krimis um "Commissario Montalbano" haben Erfolg - und sind ganz anders als das übliche TV-Programm in Italien. weiter
  • 450 Leser

Ein langer Kampf

US-Bürgerrechtler halten Kings Traum für nicht vollständig erfüllt
Mit der "I have a dream"-Rede setzte der schwarze US-Bürgerrechtler Martin Luther King ein Fanal gegen den Rassismus in den USA. Aber noch heute sagen viele Afroamerikaner, sie würden diskriminiert. weiter
  • 583 Leser

Ein Punkt für den Tüchtigen

Freiburg jubelt über ein 1:1 gegen den FC Bayern - Schweinsteiger verletzt
Der SC Freiburg hat sich ein überraschendes 1:1 gegen den FC Bayern München erarbeitet. Der Triple-Sieger war haushoch überlegen, aber Sportclub-Torhüter Oliver Baumann hatte einen überragenden Tag. weiter
  • 457 Leser

Endloser Streit um den Neckar

Heidelberg soll sich dem Fluss zuwenden - und scheitert stets an einer Straße im engen Tal
Laut Volkslied droht in Heidelberg der Verlust des Herzens. Stadtplaner sollten aber auch auf ihren Verstand achten: Seit Jahren versuchen sie, Fluss, Straßen, Stadt und Bahn im engen Tal sinnvoll anzuordnen. weiter
  • 443 Leser

Etappensieg für Daimler

Gericht: Autos mit umstrittenem Kältemittel zulässig
Im Kältemittel-Streit zwischen Daimler und Frankreich kann der Autobauer erst einmal aufatmen. Frankreich muss die Kompaktmodelle von Mercedes vorerst zulassen. Das oberste Verwaltungsgericht gab gestern in Paris einer einstweiligen Verfügung des Autobauers statt und entschied damit zugunsten von Daimler. Nun muss der Conseil d"État allerdings noch weiter
  • 382 Leser

Fans in Florenz feiern Gomez für einen Fehlschuss

Sogar Fehlschüsse aufs leere Tor werden Mario Gomez von den Fiorentina-Fans noch verziehen. Nach einer vergebenen Riesenchance beim Punktspiel-Auftakt der Serie A gegen Catania Calcio (2:1) feuerten die Anhänger des AC Florenz ihren neuen Liebling aus Deutschland aufmunternd an. Laute "Mario"-Rufe schallten durch das Stadio Artemio Franchi, nachdem weiter
  • 479 Leser

Frankreich muss Autos von Mercedes vorerst zulassen

Gericht begründete Entscheidung mit wirtschaftlichen Folgen für Daimler und geringen Auswirkungen auf Umwelt
Etappensieg für Daimler in Paris: Der Autobauer darf seine Kompaktmodelle in Frankreich verkaufen. Dies entschied das oberste Verwaltungsgericht. weiter
  • 664 Leser

Fünf Meilensteine auf dem Weg zur Gleichstellung

1. Montgomery Bus-Boykott, Dezember 1955: Die 42-jährige Afroamerikanerin Rosa Parks aus Montgomery steht im Bus nicht auf, um ihren Sitzplatz für einen Weißen zu räumen. Sie wird später wegen Verstoßes gegen die Rassentrennungsgesetze zu einer Geldstrafe verurteilt. Schwarze um den Prediger Martin Luther King organisieren einen Boykott der städtischen weiter
  • 415 Leser

Glaubwürdigkeit ist in Gefahr

Der Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel fordert in der Fußball-Bundesliga "ein mehrjähriges ernsthaftes Testprogramm mit Blutpass und alles, was andere in Verruf geratene Sportarten längst durchführen. Es ist doch ein Schlag ins Gesicht anderer Sportarten, wenn ausgerechnet das milliardenschwere Unternehmen Fußball dazu nicht die Mittel zur Verfügung stellen weiter
  • 328 Leser

Großer Sport, aber miese Einnahmen

Iffezheim bringt die besten Rennpferde Europas an den Start,doch der Veranstalter zahlt drauf
Der Große Preis von Baden ist eins der sportlich attraktivsten Rennen Europas. Und doch kämpfen die Organisatoren um jeden Euro an Einnahmen. Die goldenen Zeiten der Pferdewetten sind vorbei. weiter
  • 367 Leser

Grüne fordern Umbau des Unterrichts

Griechisch, türkisch, spanisch: Der muttersprachliche Unterricht nach altem Modell passe nicht mehr zum Wandel bei den Schulen, finden die Grünen. weiter
  • 311 Leser

Hummelfiguren: Pleite statt heiler Welt

Hersteller Rödental ist zahlungsunfähig
Hummel-Figuren stehen für eine heile Welt. Doch ihre eigene Welt hat Risse bekommen. Der traditionsreiche Hersteller ist insolvent. weiter
  • 721 Leser

Höfliche Kontroverse

Minister diskutiert im Schwarzwald mit Sägerei-Besitzern über Nationalpark
Die Säger sind die schärfsten Gegner des geplanten Nationalparks. Minister Bonde besuchte gestern im Schwarzwald das Holzwerk Kübler. Man diskutierte kontrovers, doch ohne Schaum vor dem Mund. weiter

IG Metall lässt mit sich reden

. Die IG Metall will über niedrigere Einstiegslöhne nur mit sich reden lassen, wenn gleichzeitig Schlupflöcher zur Umgehung des Flächentarifs geschlossen würden. Dazu gehörten unter anderem wirksame Regeln zu Werkverträgen, erklärte der Zweite Vorsitzende der IG Metall, Detlef Wetzel. "Unternehmen kaufen immer häufiger nur deshalb Leistungen von Drittanbietern weiter
  • 431 Leser

Israelis decken sich mit Gasmasken ein

Vorbereitungen auf den US-Militärschlag im Nachbarland Syrien laufen auf Hochtouren
Viele Menschen rechnen mit einem US-Militärschlag gegen Syrien. In Israel gibt es einen Ansturm auf Gasmasken. Aber werden das Assad-Regime oder die mit ihm verbündete libanesische Hisbollah Israel angreifen? weiter
  • 383 Leser

Jedes Jahr mehr als acht Millionen Festmeter

Holzernte Die Holzmenge, die jedes Jahr aus dem baden-württembergischen Forst geholt wird, schwankt: 2012 waren es nach Angaben des Statistischen Landesamtes insgesamt 8,43 Millionen Festmeter. 2011 waren es mehr: insgesamt neun Millionen Festmeter. Der größte Teil war Nadelholz, 2012 waren es 5,7 Millionen Festmeter. Dazu wurden 2,7 Millionen Festmeter weiter
  • 373 Leser

Kanzlerin Merkel kommt zur Eröffnung

Messe Die Eurobike ist die größte Fahrradmesse Europas. Eröffnet wird sie heute von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von Mittwoch bis Freitag sind ausschließlich Fachbesucher zugelassen. Nur am Samstag, 31. August, ist die Eurobike für jedermann geöffnet. Branche Der kalte Frühling hat dem Fahrradhandel das Geschäft verdorben. Laut Zweirad-Industrie-Verband weiter
  • 476 Leser

KOMMENTAR · CHRISTIAN WULFF: Beweis der Stärke

Die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Causa Wulff wird nach der Entscheidung des Landgerichts Hannover wieder heftig diskutiert werden: Rechtfertigt die Summe von 750 Euro ein Verfahren gegen ein ehemaliges Staatsoberhaupt? War es nötig, dazu 100 Zeugen zu vernehmen und eine rund 20 000 Seiten starke Ermittlungsakte anzulegen? Wollten die Staatsanwälte weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR · KRANKENVERSICHERUNG: Plumpe Vorwürfe

Manchmal ist es einfach, für Schlagzeilen zu sorgen. In Wahlkampfzeiten reicht es schon, aus dem Wahlprogramm zu zitieren. Es dürfte Gesundheitsminister Daniel Bahr ganz recht sein, wenn er mit seinem Plan, die privaten Krankenkassen allen Bürgern zu öffnen, für Aufmerksamkeit sorgt - für sich und die Liberalen. Dabei steht das so im "Bürgerprogramm", weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR: Sieg und Blamage

Den Schwaben wird eine gewisse Sturköpfigkeit nachgesagt. Wenn ihnen etwas nicht einleuchtet, dann machen sie es auch nicht. Daimler scheint davon beseelt zu sein: Das Verhalten des Autobauers im Kältemittelstreit ist von erstaunlicher Hartnäckigkeit, ja sogar Mut geprägt. Man muss es den Untertürkheimern abnehmen, dass sie - zumindest am Anfang - das weiter
  • 493 Leser

Komplette Wahlfreiheit

Minister Bahr will private Krankenkassen für alle öffnen
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) strebt eine freie Wahl zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung an. Nicht nur die Opposition hält von dem Vorschlag nichts. weiter
  • 417 Leser

Langzeitbeobachtung

Datengrundlage Das Sozio-ökonomische Panel (SOEP) ist eine repräsentative Befragung von etwa 20 000 Bundesbürgern über Einkommen, Erwerbstätigkeit, Bildung und Gesundheit, die das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) seit 1984 jährlich durchführen lässt. Da meist dieselben Personen befragt werden, bietet es die Möglichkeit, langfristige weiter
  • 405 Leser

Lebensversicherer wollen weniger zurücklegen

Wegen der niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt wollen Lebensversicherer einem Zeitungsbericht zufolge ihren Kunden vorübergehend weniger Geld gutschreiben. Mehr als zehn - vor allem kleinere und mittlere - Institute hätten bei der Finanzaufsichtsbehörde Bafin beantragt, die Vorschriften zur Beteiligung der Kunden an ihren Gewinnen auszusetzen, meldet die weiter
  • 465 Leser

LEITARTIKEL · RASSISMUS: Dem Traum ein wenig näher

Auf den Tag genau vor 50 Jahren hielt der legendäre Bürgerrechtler Martin Luther King Junior eine Rede, die US-Historiker für die größte des 20. Jahrhunderts halten. King schilderte seinen Traum einer Gesellschaft, die frei von Rassismus ist, in der unabhängig von der ethnischen Herkunft Gleichbehandlung nicht die leuchtende Ausnahme, sondern die Norm weiter
  • 429 Leser

Leute im Blick vom 28. August 2013

Günther Jauch Moderator Günther Jauch hat neben dem Studium rund fünf Jahre lang als Hausmeister gejobbt. Das verriet er in der ersten "Wer wird Millionär?"-Sendung nach der Sommerpause. "Wir waren drei Jungs und hatten einfach wenig Geld. Wir wohnten in einer Wohngemeinschaft, und dann haben wir gesagt: ,Wir erledigen gleichzeitig den Hausmeisterjob." weiter

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 99,76 4501-5500 l 89,60 1501-2000 l 94,50 5501-6500 l 89,14 2001-2500 l 92,00 6501-7500 l 88,65 2501-3500 l 90,62 7501-8500 l 88,64 3501-4500 l 90,16 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 490 Leser

Mehr Einwohner im Südwesten

Rund 80,5 Millionen Menschen leben in Deutschland. Damit hat die Einwohnerzahl im Jahr 2012 um etwa 196 000 Menschen (plus 0,2 Prozent) zugenommen, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. Besonders stark wuchs die Bevölkerungszahl in Bayern (plus 76 000) und Baden-Württemberg (plus 57 000). An dritter Stelle liegt Berlin mit 49 000 zusätzlichen weiter
  • 411 Leser

Methanol-Vergiftung

Industriealkohol Methanol oder Methylalkohol (CH4O) ist die einfachste chemische Verbindung aus der Reihe der Alkohole. Der wichtige Grundstoff der chemischen Industrie wird unter anderem als Lösungs- und Frostschutzmittel sowie Treibstoff verwendet. Zu Methanol-Vergiftungen kommt es oft, weil die farblose Flüssigkeit mit dem trinkbaren Alkohol Ethanol weiter
  • 423 Leser

NA SOWAS. . . vom 28. August 2013

Papageiendame Daisy (14) folgt ihren Besitzern wie ein Hund überall hin. Der Vogel aus Sömmerda (Thüringen) begleitet die Rentner Hilde und Lothar Gottschall auf Radtouren oder mit dem Auto ins Ausflugsrestaurant. Der in doppelter Hinsicht exotische Ara läuft auch schon einmal an der Leine bei Fuß, wenn auch nur kurze Strecken. Das Tier, das auch spricht weiter
  • 363 Leser

Neue Bohrungen in St. Gallen

Geothermieprojekt läuft trotz Erdbeben weiter
Gut einen Monat nachdem ein Geothermieprojekt in St. Gallen ein Erdbeben am Bodensee ausgelöst hatte, gehen die Arbeiten nun weiter. Die Schweizer Behörden hätten dafür grünes Licht gegeben, sagte der Leiter der technischen Dienste der Stadt, Fredy Brunner, gestern nach Angaben der Schweizer Nachrichtenagentur SDA. Nach einem Erdbeben in der Nacht zum weiter
  • 391 Leser

Neun Kliniken weniger im Land

Mit der immer besseren Auslastung der Krankenhausbetten ist es vorbei: Trotz eines neuen Höchststands von 2,07 Millionen vollstationär behandelten Patienten seit 1990/91 nahm die Auslastung 2012 leicht auf 76,8 Prozent ab, teilte das Statistische Landesamt mit. Die Zahl der Kliniken im Land verringerte sich um neun auf 276 Häuser. Die verbleibenden weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Wiesn-Maß fast zehn Euro Ein Liter Bier kostet auf dem Oktoberfest in diesem Jahr fast zehn Euro. 400000 Euro müsse jeder Wirt pro Jahr in Sicherheitsvorkehrungen investieren, zwei Millionen für das Zelt zahlen. "Da kann es kein Billig-Bier geben", sagte Wirte-Sprecher Toni Roiderer. Eine Maß Bier kostet dieses Jahr auf der Wiesn zwischen 9,40 Euro weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Schlecker-Komödie Der Plan einer Fernsehkomödie über das Schicksal der Schlecker-Frauen ist bei der Betriebsratschefin der Pleite gegangenen Drogeriemarktkette, Christel Hoffmann, auf völliges Unverständnis gestoßen. "Wenn eine Komödie im wahrsten Sinne des Wortes gedreht wird, bin ich entsetzt", sagte Hoffmann den "Stuttgarter Nachrichten". Der "Spiegel" weiter
  • 509 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Friedenspreis für Malala Das pakistanische Mädchen Malala Yousafzai wird in diesem Jahr mit dem internationalen Friedenspreis für Kinder ausgezeichnet. Die 16-Jährige habe "ihr Leben aufs Spiel gesetzt, um für den Zugang zu Unterricht für Mädchen auf aller Welt zu kämpfen", teilte die niederländische Kinderrechtsorganisation KidsRights gestern in Amsterdam weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

150 Millionen Ablöse Fußball - Der spanische Meister FC Barcelona hat die Ablösesumme für Welt- und Europameister Sergio Busquets auf 150 Millionen Euro festgelegt. Der Mittelfeldakteur unterschrieb einen bis 2018 laufenden Vertrag. Auf den neuen Kontrakt hatten sich beide Seiten bereits am 16. Juli geeinigt, an Busquets Geburtstag. Aalens Zimmermann weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Fahranfänger getötet Überlingen - Ein 18-Jähriger ist in der Nacht zum Dienstag bei einem Autounfall nahe Überlingen am Bodensee gestorben. Seine beiden Mitfahrer im Alter von 16 und 22 Jahren sowie ein 55-Jähriger sind schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam der Fahranfänger auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Auto des 55-Jährigen weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 28. August 2013

Längere Besetzungszeiten In ostdeutschen Unternehmen dauerte es 2012 erstmals länger, eine freie Stelle zu besetzen, als in Unternehmen im Westen. Wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mitteilte, konnte im Osten ein Arbeitsplatz im Schnitt nach 86 Tagen besetzt werden (2011: 75 Tage). In den westlichen Bundesländern weiter
  • 448 Leser

Polizist wehrt sich gegen Strafbefehl

Wasserwerfer-Einsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten im Schlosspark kommt nach drei Jahren vor Gericht
Die juristische Auseinandersetzung um die Räumung des Schlossparks ist auch nach fast drei Jahren nicht abgeschlossen. Einer von drei Polizisten akzeptiert das Urteil nicht, weitere Verfahren laufen noch. weiter
  • 423 Leser

Rai-Sender und Berlusconi

Fernsehlandschaft Italiens TV-Landschaft wird von den öffentlich-rechtlichen Rai-Sendern und den Programmen der Mediaset-Gruppe von Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi beherrscht. Daneben gibt es noch einige kleinere Privatsender und das umfangreiche Angebot des Bezahlfernsehens Sky Italia, der mittlerweile rund 5 Millionen Abonnenten hat. dpa weiter
  • 1241 Leser

Rauball-Kritik an Polizeichef

Liga-Präsident Reinhard Rauball hat vehement den Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, gerügt. Dieser hatte das brutale Vorgehen der Polizeikräfte beim Play-off-Hinspiel der Champions League zwischen Fußball-Bundesligist Schalke 04 und PAOK Saloniki (1:1) verteidigt und Schalker Verantwortliche für deren Kritik heftig getadelt. weiter
  • 357 Leser

Schneiders Kickstart

Erstes Training mit Profis des VfB Stuttgart
Eine lange Eingewöhnungsphase braucht Thomas Schneider nicht. Der neue Trainer des VfB Stuttgart kann sie sich auch gar nicht leisten. Der aus dem U-17-Team des schwäbischen Fußball-Bundesligisten zum Chef der Profis beförderte 40-Jährige steht mit seiner Mannschaft nach dem Null-Punkte-Start in der deutschen Eliteklasse gleich unter Druck. Verstecken weiter
  • 510 Leser

Sperriger Name

Verbindung Das umstrittene Kältemittel R1234yf hat einen ziemlich sperrigen Namen. Wie der Hersteller Honeywell erklärt, beschreibt der Name R1234f die chemischen Elemente der Substanz - eine organische Fluorverbindung. Die Buchstaben y und f kennzeichnen vereinfacht gesagt die Position der Fluoratome im Molekül. Das R steht für den englischen Begriff weiter
  • 447 Leser

Sportler unter Strom

Elektrofahrräder bestimmendes Thema der Eurobike 2013 - Nun auch Serien-E-Rennrad
Am Anfang waren Elektrofahrräder schwerfällige Kisten für Leute, denen Radeln zu anstrengend war. Dann eroberten die E-Motoren erst Touren- und dann Mountainbikes. Nun sind sie im Rennrad angekommen. weiter
  • 528 Leser

STICHWORT · INTERVENTIONEN: Ohne UN-Mandat

Neben Sanktionen sieht die Charta (Gründungsvertrag) der Vereinten Nationen militärische Maßnahmen als letztes Mittel zur Friedenssicherung vor. Wie in Libyen oder Mali ist ein UN-Mandat meist die Voraussetzung für einen internationalen Militäreinsatz. Doch es gibt Ausnahmen: Kosovo (1999): Im Kosovo führt der Konflikt zwischen Albanern und Serben 1999 weiter
  • 589 Leser

Störfaktor Lärm: Klage gegen Kita ist gescheitert

Weil sie Kinderlärm als unzumutbar empfinden, sind Anwohner in Stuttgart gegen den Bau zweier Kitas vor Gericht gezogen - und erst einmal gescheitert. Der unvermeidbare Lärm spielender Kinder im Außenbereich einer Kindertagesstätte sei weder unverträglich für das dichte Wohngebiet noch rücksichtslos, erläuterte das Verwaltungsgericht Stuttgart gestern weiter
  • 396 Leser

Syrien-Konflikt belastet

Guter Ifo-Index hilft den Börsen nicht
Die Sorge um eine Eskalation des Konfliktes in Syrien hat den deutschen Aktienmarkt gestern deutlich ins Minus gedrückt. Auch überraschend positive Konjunkturdaten aus Deutschland hellten die Stimmung der Anleger nicht auf. Die USA könnten nach Informationen des US-Senders NBC bereits von morgen an mit Raketenangriffen auf Syrien beginnen. Wegen der weiter
  • 431 Leser

Top-Manager in der Schweiz tot aufgefunden

Erneut ist in der Schweiz ein Top-Manager tot aufgefunden worden. Der Finanzchef des Versicherungskonzerns Zurich, Pierre Wauthier, sei am Montagmorgen an seinem Wohnort leblos entdeckt worden, teilte das Unternehmen mit. Die genauen Umstände würden derzeit von der Polizei untersucht. Aus Rücksichtnahme gegenüber der Familie würden keine weiteren Einzelheiten weiter
  • 500 Leser

Tschicks Freunde trauern

Zum Tod des Schriftstellers Wolfgang Herrndorf
Mit seinem so lebensfröhlichen Roman "Tschick" fesselte er Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Jetzt hat der Schriftsteller Wolfgang Herrndorf den Kampf gegen den Krebs verloren. weiter

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U19, EM der Frauen in Wales Halbfinale ab 13.15 Uhr Radsport, Vuelta a Espa·a, 5. Etappe Sober - Lago de Sanabria ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York 3. Turniertag, 1./2. Runde ab 17.45 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 2. Spieltag SG Flensburg/H. - FA Göppingenab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 362 Leser

Türken stellen ihren Bericht zu NSU-Morden vor

Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) hat in einem eigenen Bericht zur NSU-Mordserie Alltagsrassismus angeprangert und entsprechende Gegenmaßnahmen gefordert. Deutschland brauche eine "neue Sensibilität für die halb versteckten Formen des alltäglichen Vorurteils". Dem Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) wird der Mord an neun Migranten und weiter
  • 366 Leser

Urlauber lassen Hund zurück

Während eines Auslandsurlaubs seiner Herrchen hat ein Schäferhund im heimischen Garten in Altlußheim (Rhein-Neckar-Kreis) hungern müssen. Futternapf und Wasserschüssel waren leer, als die Polizei das Tier abgemagert fand. Die einjährige Hündin sei nur sehr unregelmäßig von einer noch unbekannten Person versorgt worden, teilten die Beamten gestern mit. weiter
  • 402 Leser

Urnen als staatliches Eigentum

Vorstoß von SPD und Grünen: Im Bundesland Bremen könnte der Friedhofszwang fallen
Eine Urne im Bücherregal, die Asche eines Gestorbenen in einem Fluss? Im kleinsten Bundesland Bremen könnte das künftig möglich sein, wenn das Landesparlament einer Gesetzesnovelle zustimmt. weiter
  • 599 Leser

VW-Geschäft verhagelt

Der schwere Hagelsturm Ende Juli hat Volkswagen härter zugesetzt als bisher bekannt. Europas größter Autobauer prüft rund 17 000 Autos aus seinem Wolfsburger Stammwerk auf Schäden. Das bestätigte ein Konzernsprecher. Der Kontrollaufwand ist immens. "Wir werden im Ergebnis nur Fahrzeuge ausliefern, die 100-prozentig sind", sagte er. Es sei absehbar, weiter
  • 446 Leser

Westen bereitet Angriff vor

USA und Großbritannien vor Schlag gegen Syrien - Deutschland zögert
In Washington und London laufen die Vorbereitungen für einen Militärschlag gegen Syrien. Schon morgen soll das britische Parlament abstimmen. weiter
  • 380 Leser

Wulff wegen Vorteilsnahme vor Gericht

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff kommt wegen Vorteilsnahme im Amt vor Gericht. Der Prozess gegen das ehemalige Staatsoberhaupt könnte am 1. November beginnen, wie das Landgericht Hannover gestern mitteilte. Die Staatsanwaltschaft hatte Wulff ursprünglich wegen Bestechlichkeit angeklagt, diesen Vorwurf stufte das Gericht nun nach mehrmonatiger weiter
  • 351 Leser

Zuversicht in der Wirtschaft wächst wieder

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft ist so gut wie seit eineinhalb Jahren nicht mehr. Bereits zum vierten Mal in Folge verbesserte sich im August der Ifo-Geschäftsklimaindex und kletterte von 106,2 auf 107,5 Punkte. Das ist ein Jahreshöchststand und belegt den Optimismus in den Chefetagen vieler Unternehmen. Die Firmen bewerten dabei nicht nur ihre weiter
  • 521 Leser

Zwei kleine Kinder tot, Vater verschwunden

. Zwei kleine Kinder sind tot, der Vater wird von der Polizei gesucht - im südthüringischen Suhl hat sich gestern ein Familiendrama ereignet. "Es deutet bisher alles auf eine Beziehungstat", sagte Polizeisprecher Fred Jäger. Die Mutter hatte ihren knapp zwei Jahre alten Sohn und ihre sechs Monate alte Tochter am Morgen leblos in der Wohnung der Familie weiter
  • 755 Leser

Leserbeiträge (1)

Mit dem AWO-Ortsverein Aalen im Bayerischen Wald

In Waldkirchen im Bayrischen Wald verbrachte die Seniorenreisegruppe sonnige und erlebnisreiche 4 Tage. Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung gingen in das Museumsdorf Tittling und über die Grenze nach Tschechien in das böhmische Kleinod Krumau. Die Glasbläserkunst konnte in der JOSKA Glashütte in Bodenmais selber

weiter
  • 4568 Leser