Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. September 2013

anzeigen

Regional (59)

Ein klares Signal

Maier überbringt Förderbescheid für Schulsanierung
Den Förderbescheid zur Generalsanierung der Adalbert-Stifter-Realschule übergab Landtagsabgeordneter Klaus Maier am Dienstag vor Ort an Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Die Schule wurde im Schulförderprogramm 2013 mit 924 000 Euro berücksichtigt. weiter
  • 481 Leser

Treffsicher in Hussenhofen

Große Resonanz fand das Kinderferienprogramm der Schützengesellschaft Hussenhofen. Unter sachkundiger Anleitung von Günther Müller erhielten die jungen Schützen zuerst eine Einweisung in das sportliche Schießen mit dem Luftgewehr. Die Attraktion war das Schießen um den ersten Platz; im ersten Teil ging es um die höchste Ringzahl und im zweiten Teil weiter
  • 5
  • 557 Leser

Honig für die Flüchtlinge

OB Richard Arnold kommt zur Verkostung am Mittwoch
Ab Mittwoch werden in der Postgasse einige hundert Gläser Honig zu Gunsten der Flüchtlinge auf dem Hardt verkauft. Auch OB Richard Arnold kommt zur Verkostung. weiter
  • 916 Leser

Kerzen und Wurst in Bettringen

Unter der fachkundigen Anleitung von Christa Zurmühl konnten die Bettringer Kinder im Alten Pfarrhaus ihrer Fantasie beim Verzieren von Kerzen freien Lauf lassen, dank der riesigen Auswahl an den verschiedensten farbigen Wachsplatten. Nach einer Einführung in die Technik wurden tolle Motive entworfen, dann filigran umgesetzt und den Eltern zum Abschluss weiter
  • 701 Leser

Kleiner Preis und große Auswahl

Aussortiert und doch nicht schlecht – beim Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek finden alte Medien neue Besitzer
Zeitschriften, Romane, CDs und Kinderbücher – Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd hat aussortiert. Bei den etwa 6000 zum Verkauf stehenden Medien des Bücherflohmarkts war für jeden etwas dabei. Entsprechend groß zeigte sich der Andrang neugieriger Schnäppchenjäger. weiter
  • 552 Leser

Wieder zu warm

Sechstwärmster Sommer seit Kriegsende
Schwäbisch Gmünd erlebt den 17. zu warmen Sommer in ununterbrochener Reihenfolge, den sechstwärmsten Sommer seit Kriegsende und den drittsonnigsten Sommer seit 1978. weiter
  • 430 Leser
ZUR PERSON

Jochen Murmylo

Schwäbisch Gmünd. Krankenkassen-Betriebswirt Jochen Murmylo konnte am 1. August auf eine 25-jährige Tätigkeit bei der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Schwäbisch Gmünd zurückblicken. Bald 14 Jahre ist er nun als Kundencenter-Leiter gemeinsam mit seinem Team verantwortlich für die Betreuung von 11 500 Versicherten in der Region Schwäbisch Gmünd.Jochen weiter
  • 541 Leser

Viel Abwechslung im Wasser

Jede Menge Abwechslung bot das Ferienprogramm, das der Förderverein Bettringer Freibad im Bad ausrichtete. Genauigkeit war beim Schokoküsse-Wettschwimmen gefragt. Schon schwieriger war es bei der Entenjagd wo die Teilnehmer Quietsche-Entchen von einem Beckenrand zum anderen transportieren mussten, ohne diese zu berühren. Tauchen, Surfen auf Krokodilen, weiter
  • 532 Leser
GUTEN MORGEN

Katzenlogik

Die Katze kommt mit einer leblosen Maus und legt sie unvorsichtig auf die Fliesen, was der Hund durch die offene Balkontür beobachtet. So lange die Katze laut miauend ihren Fang mitteilt, und dafür gestreichelt wird, stiehlt der Hund ihr die Beute unter der Nase weg. Da hat man aber mal eine Katze gesehen, die dumm aus der Wäsche guckt!Fraule bekommt weiter
  • 383 Leser

Ferienspaß in der Charlottenhöhle

Giengen. Zum Abschluss der Sommerferien bietet der Höhlen- und Heimatverein Giengen-Hürben am Samstag, 7. September, einen Tag voller Attraktionen.Bereits ab 8.30 Uhr findet rund um das Höhlen-Haus ein Flohmarkt statt. Von 11 bis 17 Uhr nimmt Experte Hermann Huber die Besucher mit zu einem Steinzeitabenteuer unter dem Motto „Jagen wie die Eiszeitjäger“. weiter
  • 876 Leser

Individuelle Förderung

Alltagshelden in Behinderteneinrichtungen: Therapeutinnen an der Martinus Schule
„Alltagshelden“ heißt eine Imagekampagne, mit der der Arbeitskreis von Institutionen der Behindertenhilfe im Ostalbkreis für Berufe und Arbeitsplätze in der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie wirbt. Johanna Hofelich, Physiotherapeutin an der Martinus Schule, beschreibt ihren Beruf als sehr abwechslungsreich. Sie arbeitet mit den unterschiedlichsten weiter
  • 1225 Leser

Beste Filmclips gesucht

Ostalbkreis. Das Landratsamt Ostalbkreis und die Kreissparkasse Ostalb suchen die schönsten Filme zum Thema „Mein Ostalbkreis“. Im Aufruf zum Wettbewerb wenden sie sich gezielt an Schüler und fordern sie auf, die letzte Ferienwoche noch optimal zu nutzen und die schönsten Ferienerlebnisse im Video festzuhalten. Ob mit Handy oder Videokamera weiter
  • 1006 Leser

Bildung gegen den Teufelskreis

ASHA Helferkreis Heuchlingen garantiert indischen Kindern eine lebenswerte Zukunft
Was haben Rote Beete und Zucchini in Heuchlinger Gärten mit Kindern in Indien zu tun? Viel. Denn aus diesem Gemüse bereiten Mitglieder des Heuchlinger ASHA-Helferkreises Chutneys. Dieses verkaufen sie – und spenden den Erlös für ein Missionsprojekt in Indien. Mit dem Geld sollen Kinder eine Schule besuchen können. Eine von vielen Aktionen des weiter

AUS DER REGION

Mann blockiert ZugHeidenheim. Ins Gleisbett am Bahnsteig zwei legte sich ein 47-Jähriger am Montag um 16.35 Uhr. Trotz Aufforderung eines Triebwagenführers blieb der Mann in der Gleisanlage. Als die Polizei eintraf, saß der Mann auf dem Bahnsteig und ließ die Beine in die Gleisanlage baumeln, so dass der Zug an der Weiterfahrt gehindert wurde. Die Beamten weiter
  • 1524 Leser

Hundebiss führt Halter vor Gericht

Schwäbisch Gmünd. Weil er Anfang des Jahres seinen Schäferhund im Heinrich-Steimle-Weg nicht an der Leine führte, musste sich ein junger Mann am Dienstag vor dem stellvertretenden Direktor des Amtsgerichts, Hans-Dieter Grimm, verantworten. Sein Hund hatte nämlich, so die Anklage, eine Passantin gebissen. Daraufhin hatte der Hundebesitzer einen Strafbefehl weiter
  • 3
  • 615 Leser

Klettern, Volleyball und Soccer

Kinderferienprogramm mit der KJG Iggingen in der Multisportanlage in Waldstetten
Die KJG Iggingen beteiligt sich jedes Jahr mit mehreren Aktionen am Igginger Kinderferienprogramm. Neben dem sechstägigen Zeltlager als Höhepunkt gibt es Aktionen wie der Besuch des „Squash & Fit“ in Waldstetten. weiter
  • 393 Leser

Spende fürs Camp

Aus Abtsgmünd, Adelmannsfelden, Böbingen
Für das im August bei einem Tornado verwüstete Jugendcamp der freikirchlichen Gemeinde Böbingen haben die Gemeinden Abtsgmünd, Adelmannsfelden und Böbingen insgesamt 1750 Euro gespendet. weiter
  • 366 Leser

Um der Fürstin zu huldigen

Der vierte Fürstenzug in Untergröningen läuft an diesem Wochenende, 7. und 8. September
Am Wochenende steigt das seit drei Jahren größte Fest in Untergröningen: der vierte Fürstenzug am 7. und 8. September. Veranstaltet wird das zweitägige Fest in Eigenregie der Untergröninger Vereine. Sie bitten die Anwohner, ihre Häuser an diesem Wochenende entsprechend zu schmücken. weiter
  • 614 Leser

Wüste und verschneite Gipfel

Gmünder Zahnarzt Zoltán Keilinger sammelt 17 000 Euro Spenden beim „Black Sea Circle“
Kein richtiges Bett, Straßensperren und Polizeikontrollen in Krisengebieten und kaum erholsamer Schlaf. Was für viele nach einem Horrortrip klingt, machte der Gmünder Zahnarzt Dr. Zoltán Keilinger freiwillig (die GT hatte bereits berichtet, nachzulesen auf www.tagespost.de). Er fuhr bei der Auto-Rallye „Black Sea Circle“ durch 16 Länder weiter
Zum Tode von

Dorle Schröder

Schwäbisch Gmünd. Vergangene Woche ist Dorle Schröder im Alter von 90 Jahren verstorben. Sie hat in ihrem Leben unermüdlich und vorbildlich zum Wohle von Menschen mit Behinderungen ehrenamtlich gearbeitet. 1970 begannen ihre weitreichenden Aktivitäten beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd. Sie gründete die Abteilung Behindertenarbeit und ermöglichte weiter
  • 361 Leser

Gegen Höchstpannung

Bürgerinitiative trifft sich am Mittwoch im Haselbachtal
Schon beim Kanzlerinnenbesuch hatten Gegner der Höchstspannungsleitung Bünzwang-Goldshöfe demonstriert. Am Mittwoch trifft sich die Bürgerinitiative im Haselbachtal. weiter
  • 5
  • 536 Leser

Kinder ernten Kartoffeln

Mit den Eschacher Landfrauen
Auf dem Kartoffelacker der Familie Stadelmaier am Ortsrand von Eschach hatten die Eschacher Landfrauen um Mechthild Stadelmaier allerhand vorbereitet für 19 Kinder, die sich zum Ferienprogramm angemeldet hatten. weiter
  • 433 Leser

Blick zu den anderen

Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“
Warum geht das dort, warum nicht bei uns? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer recht stürmischen Sitzung der Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ am Montag in Zimmern. weiter
  • 489 Leser

Collagen und ein Bad im Pool

Im Sommerferienproramm der „Kleinen Kunstwerkstatt Waltraut Lüber“ konnten auch kleinere Künstler ihr Talent unter Beweis stellen. Stolz präsentierten sie ihre Naturcollagen, die sie überwiegend alleine, begleitet von Waltraut Lüber, angefertigt hatten. Zum Abschluss des Kurses durfte sich die Gruppe im warmen Pool austoben. Auch außerhalb weiter
  • 304 Leser

Niedliche Häschen streicheln und schicke Halsketten fädeln

Ein Nachmittag in der Bettringer Kleintierzuchtanlage begann für die Teilnehmer am Sommerferienprogramm (linkes Foto) mit einem Rundgang, bei dem die wichtigsten tierischen Bewohner vorgestellt wurden: Hasen- und Hühnerarten, Tauben, Enten, Gänse und ein Pfau. Für viele Kinder war es besonders interessant, wie man einen Hasen füttert und pflegt. Weiter weiter
  • 371 Leser
Kurz und bündig

Spitalmühle geschlossen

Wegen eines Betriebsausfluges der ehrenamtlichen Mitarbeiter ist der Generationentreff Spitalmühle am Donnerstag, 5. September, geschlossen. Es werden an diesem Tag keine Patientenverfügungen ausgegeben. Am Freitag, 6. September, hat die Spitalmühle wieder regulär geöffnet. weiter
  • 1744 Leser

Zaubern für Oma und Opa

Einen magischen Nachmittag gab es im Sommerferienprogramm der Spitalmühle. Der Zauberer Rondini gab bereitwillig seine Tricks zum Besten, nicht nur zur Freude der Kleinen, auch die Großeltern hatten ihren Spaß. Schnüre wurden zerschnitten und waren plötzlich wieder ganz, Büroklammern wanderten wie durch Geisterhand an Gummischnüren hoch und Süßigkeiten weiter
  • 270 Leser

Achtjähriger Junge verletzt

Böbingen. Beim rückwärts Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt auf die Bürgermeister-Göhringer-Straße übersah eine Autofahrein am Montagmittag gegen 12 Uhr einen achtjährigen Jungen, der mit seinem Kinderfahrrad auf dem Gehweg unterwegs war. Das Kind prallte gegen die rechte Seite des Fahrzeughecks und wurde leicht verletzt. Zur weiteren medizinischen weiter
  • 517 Leser
Kurz und bündig

Herbstwanderung des RSC Böbingen

Unter der Leitung der Gschwender Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann veranstaltet der RSC Böbingen am Sonntag, 15. September, eine Wanderung rund um Gschwend. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof Böbingen oder um 10 Uhr am Rathaus Gschwend. Freunde und Nichtmitglieder sind willkommen, ein Vesper ist selbst mitzubringen. weiter
  • 2522 Leser

Knallfrosch bei Günther Jauch

Mögglingerin Lisa Geiger gewinnt 64 000 Euro bei TV-Show „Wer wird Millionär?“
Schon nach der ersten Werbepause fragte Wer-wird-Millionär-Moderator Günther Jauch nach Untertiteln für die Zuschauer. Das breite Schwäbisch der Mögglingerin Lisa Geiger war ihm zu breit. Die ließ sich jedoch nicht beirren, blieb bei ihrer kecken, direkten Art – und räumte 64 000 Euro ab. weiter
  • 5
  • 2613 Leser

Krankenstand höher wegen Erkältungen

AOK legt Zahlen vor
Der Anteil der Menschen im Krankenstand im Altkreis Gmünd lag im ersten Halbjahr 2013 bei 5 Prozent und ist gegenüber dem Vorjahr etwas gestiegen. Dies ergab eine Auswertung der Versicherten der AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 410 Leser

Garant für die Rosenstein-Bündnistreue

Bernd Schweizer 40 Jahre bei der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein – seit vielen Jahren Heubacher Chefhaushälter
Bernd Schweizer konnte ein Jubiläum feiern: 40 Jahre arbeitet er für die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Am 1. September 1973 hat er seinen Dienst beim damals noch jungen Gemeindeverwaltungsverband Rosenstein angetreten. weiter
  • 646 Leser

Ein Blätterbrei hilft gegen Beulen

Mittelalterliche Heilkunde – Auf den Spuren der Hildegard von Bingen im Weleda-Erlebniszentrum
„Es ist nicht dazu da, dass es gut schmeckt“, stellte Ingrid Brombeis, Gästeführerin im Weleda-Erlebniszentrum Wetzgau fest, als es darum ging, den Maitrunk und das Birkenelixier auszuprobieren. Denn bei beiden handle es sich um Medizin oder zumindest um ein Nahrungsergänzungsmittel. Dies erfuhren die Teilnehmer, als sie sich auf die Spuren weiter

Erstmals gemeinsam auf der Bühne

JPO und JKO konzertieren
Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts werden die Junge Philharmonie Ostwürttemberg und der Junge Kammerchor Ostwürttemberg zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne stehen. Die beiden Jugendensembles aus den Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis spielen am Freitag, 6. September, 20 Uhr, im Münster in Schwäbisch Gmünd, am Samstag, 7. September, 20 Uhr, weiter
  • 1147 Leser

Spannende Berührungspunkte

Der Kunstverein Aalen zeigt Werke von Rolf Wagner und Oskar Stark
Gleich zwei Künstler mit stark grafischer Ausrichtung präsentiert der Kunstverein Aalen mit seiner Ausstellung „Oskar Stark und Rolf Wagner – Poesie des Konkreten“. Am Sonntag, 8. September, 11 Uhr ist Vernissage im Alten Rathaus Aalen. weiter
  • 5
  • 1242 Leser
SCHAUFENSTER
Klavierabend mit Benjamin MoserDer vielfach ausgezeichnete Pianist Benjamin Moser ist am Samstag, 7. September, 20 Uhr zu Gast bei den Ellwanger Schlosskonzerten im Speratushaus. Moser wurde im Juni 2007 Preisträger des berühmten Tschaikowskywettbewerbs in Moskau. Zusätzlich erhielt er den Preis für die beste Interpretation der Musik Tschaikowskys und weiter
  • 1277 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nun, da sich die Aufregung um die Schwabenschelte von Gerade-noch-Bundestagsvizepräsident Thierse wieder gelegt hat, kann man in Ruhe überlegen, wer dieses Gebäck an welchem Ort wie benennen sollte.„Schwaben sollen Schrippen sagen!“, meint Herr Thierse.Im Schwäbischen sind das Wecken oder Weckla, und schon im Althochdeutschen gab es das weiter
  • 1150 Leser

OB sucht Hilfe gegen Vorschriften

Landesminister Alexander Bonde informiert sich über Forst-Beiträge zur Landesgartenschau
In Gmünd geht erstmals eine baden-württembergische Landesgartenschau „in den Wald“, das heißt, sie bietet vor Ort Einblicke in diesen Lebensraum. Wie dies 2014 aussehen wird, darüber informierte sich am Dienstag der baden-württembergische Minister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde. OB Richard Arnold bat ihn dabei inständig, die Kommunen weiter

Land saniert die L 1160

Überraschung und Erleichterung in Degenfeld
Gute Nachricht für die Degenfelder: Das Regierungspräsidium beginnt Ende Oktober damit, die Landesstraße 1160 zwischen dem Gmünder Teilort und Weißenstein zu sanieren. weiter
  • 954 Leser

Buchs-Schädling auch in Urbach

Urbach. Der Buchsbaumzünsler ist nun auch in Urbach angekommen. Gartenbesitzer aus den nördlichen Ortsteilen haben den Befall von Buchsbaum-Sträuchern gemeldet und mussten diese teilweise komplett roden. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft weist darauf hin, dass befallene Pflanzen über Grünmüll oder Biotonne entsorgt werden können. Die weitere Verbreitung weiter
  • 490 Leser

Den Bedarf ermitteln

Die Umfrage-Unterlagen zur Breitband-Marktanalyse finden Interessierte auf der Internetseite www.waldstetten.de unter „Aktuelles“, Rücksendung bis Dienstag,10. September. Fragen dazu beantwortet Gemeindekämmerer Gerhard Seiler, (07171) 40330. weiter
  • 3585 Leser
Kurz und bündig

Falknerei erleben

Falken, Bussarde, Adler und Eulen kennenlernen können Interessierte bei einem Kurs am Samstag, 7. September, von 9 bis 12.30 Uhr in der Stauferfalknerei im Kloster Lorch. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Informationen und Anmeldung unter (07172) 928497 oder per E-Mail an info@stauferfalknerei.de. Weitere Termine unter www.Stauferfalknerei.de. weiter
  • 634 Leser
Kurz und bündig

Kräuter kennenlernen

„Unkraut – Wildkraut – Heilkraut“ heißt das Motto eines geführten Streifzugs im und um das Kloster Lorch am Sonntag, 8. September. Bei der Veranstaltung können Interessierte unter fachkundiger Anleitung heimische Wildkräuter von einer ganz neuen Seite zu entdecken. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Information und Anmeldung weiter
  • 966 Leser

Viel Grün neben dem Wasen

Planungsvorschlag für zentralen Bereich des Stuttgarter Neckarparks vorgestellt
Der Stuttgarter Neckarpark soll eine grüne Mitte erhalten. Aus dem entsprechenden Gutachterverfahren ist das Stuttgarter Büro lohrberg stadtlandschaftsarchitektur als Sieger hervorgegangen. Die Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Matthias Hahn, und Technik, Dirk Thürnau, haben die Ergebnisse des Gutachterverfahrensvorgestellt. weiter
  • 451 Leser
Kurz und bündig

Vivaldis Sonaten und Kantaten

Vier auf Barockmusik spezialisierte Musiker treten in unterschiedlichen Besetzungen beim Kammermusikkonzert in der Stadtkirche Lorch am Sonntag, 8. September, um 17 Uhr auf. Das Ensemble Dialogo spielt Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“, Sonaten und Kantaten für kleinere Ensembles. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 1818 Leser

Über Berg und Tal

Waldstetten. Der Schwäbische Albverein Waldstetten wandert am Sonntag, 8. September, zirka viereinhalb Stunden „über Berg und Tal“ bei Grabenstetten. Bitte Rucksackvesper und Wanderstöcke mitnehmen. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. weiter
  • 2028 Leser

Für die große Sanierung trockenlegen

Vollständig entleert wird der Eisenbachstausee bei Alfdorf in dieser Woche, teilt der Wasserverband Kocher-Lein mit, denn eine große Sanierung steht an. Die Arbeiten umfassen den Austausch der Stahlwasserbauteile, Abbruch und Neubau des Betriebsgebäudes, eine Betonsanierung des Mönchbauwerkes sowie eine Ausräumung von Vor- und Hauptbecken, so Verbandsvorsitzender weiter
  • 531 Leser

Hindernisse für die Trassenstrecke

Geplante 380-kV-Leitung
Das Landratsamt in Waiblingen hat Stellungnahmen der Kommunen im Rems-Murr-Kreis zur Trassenplanung für die 380-Kilovolt-Stromleitung Bünzwangen – Goldshöfe an Transnet BW weitergeleitet. Die prüft derzeit, welchen Verlauf die Trasse nehmen soll. weiter
  • 5
  • 363 Leser

Bei Mahle in Lorch läuft’s gut

Automobilzulieferer legt Halbjahreszahlen vor
Im ersten Halbjahr 2013 ging der Umsatz des weltweit tätigen Automobilzulieferers Mahle um 5,4 Prozent zurück. Das Mahle-Werk in Lorch ist jedoch gut ausgelastet. „Es läuft hier gut, wir sind ausgelastet“, sagte Betriebsratsvorsitzender Manfred Steidle. weiter
  • 513 Leser

Ein unsichtbarer Standortfaktor

Freies Internet, Free WLAN, auf dem Heubacher Marktplatz – erste Stadt im Ostalbkreis mit diesem Angebot – Aalen folgt
Die Probephase lief erfolgreich. Am Dienstag wurde es offiziell „in Betrieb“ verkündet: Auf dem Heubacher Marktplatz kann ab sofort drei Stunden lang freies Internet genutzt werden. Möglich wurde dieses Angebot durch die Partnerschaft zwischen Stadt, Gastronomie, Handels- und Gewerbeverein sowie der ODR TSG. weiter
  • 3
  • 1020 Leser

B 29 im Osten fertig

Ab Mittwochabend frei / Änderung an der Abzweigung Herlikofer Straße
Grund zur Freude für die Verkehrsteilnehmer: Mit Abschluss der Belagsarbeiten an der B 29 im Gmünder Osten zwischen Verteiler Gmünd-Ost und Ortseingang Schwäbisch Gmünd kann die Bundesstraße ab Mittwochabend, 4. September, wieder in beide Fahrtrichtungen befahren werden. weiter
  • 1372 Leser

Auf Wasser gestoßen

Aus dem GT-Fotoarchiv (6): Hussenhofen erbohrt weitere Quelle
Im vergangenen Jahr lief das letzte Eigenwasser aus Hussenhöfer Hähnen, seitdem fließt ausschließlich kühles Nass der Landeswasserversorgung durch die Leitungen des Gmünder Teilorts. Vor über 50 Jahren noch haben sich die Hussenhöfer sehr darum bemüht, die Versorgung mit Wasser aus dem eigenen Untergrund sicherzustellen. weiter
  • 5
  • 720 Leser

Auto fällt Ampel an Großkreuzung

Unfall am Dienstagmorgen
Erst hatte sie an einer Ampel das Rotlicht missachtet, dann eine andere Ampel umgeworfen. Für großes Tohuwabohu sorgte der Unfall einer Smartfahrerin am Dienstagmorgen an der Baldungkreuzung. weiter
  • 4
  • 1447 Leser

Arbeitsunfall in Zimmerbach

Durlangen-Zimmerbach. Ein 21-jähriger Auszubildender hat sich am Dienstagmorgen in einem Betrieb in Zimmerbach schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 8.40 Uhr schaute er einem Arbeitsgang an einer Maschine zu, als er plötzlich zu Boden fiel und dort verletzt liegen blieb. Vermutlich hatte sich sein T-Shirt in der Antriebswelle einer Drehmaschine verfangen, weiter
  • 1387 Leser

Polizeibericht

Transporter beschädigtBöbingen. An einem Transporter wurde am Montagabend ein erheblicher Unfallschaden festgestellt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 4000 Euro. Der Transporter war zwischen vergangenem Mittwoch und Montagabend an der Römerstraße abgestellt. In dieser Zeit wurde das Fahrzeug angefahren. Der Täter beging Unfallflucht. Hinweise weiter
  • 636 Leser

Ein Hinterhof voller Kunst

Galerien im Ostalbkreis: Die „Foto-Grafik-Art-Gallery“ am Schwäbisch Gmünder Mühlbergle
Nichts erschließt sich auf den ersten Blick. Das ist mit den künstlerischen Arbeiten des Grafikers und Fotografen Hubert Minsch genauso wie mit seiner Galerie. Man muss schon um die Ecke schauen, wenn man den Eingang überhaupt finden will: „Foto-grafik-art“ hat in Schwäbisch Gmünd mit dem Marktplatz 30 zwar eine prominente Adresse. Doch weiter
  • 5
  • 1787 Leser

Die Liste wurde immer länger

Straftatenkontrolle
Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend stellte die Polizei eine ganze Straftatenkette fest; und das bei einem einzelnen Verkehrsteilnehmer. An jeder Ecke, an der geprüft wurde, kam noch etwas obendrauf. weiter
  • 5
  • 1749 Leser

Bleibt der Schillersteg offen?

Einzäunung des Gartenschau-Geländes in der Innenstadt hat begonnen / Stadtkern bleibt offen
Der Bauzaun zwischen Grabenallee und Kroatensteg wurde durch einen stabilen Gitterzaun mit Tor ersetzt. Damit hat der Bau der Einzäunung für das Landesgartenschau-Gelände auch in der Innenstadt begonnen. weiter
  • 3
  • 1542 Leser

Regionalsport (6)

Der Pokal ist wieder zuhause

Handball, 17. Heubacher Albfelscup: Heubacher Handballverein holt Turniersieg
Der Wanderpokal ist wieder zuhause unterm Rosenstein. Zum zweiten Mal in der Geschichte des Heubacher Albfelscup, der heuer zum 17. Mal ausgetragen wurde, konnte der gastgebende 1. Heubacher Handballverein die begehrte Trophäe gewinnen. weiter
  • 525 Leser

Sieg im Derby

Tischtennis, 1. Bundesliga: Plüderhausen gewinnt 3:2
Der SV Plüderhausen startet mit einem Sieg in die neue Saison. Vor 500 Zuschauern gelang dem TT-Bundesligateam des SVP ein 3:2-Sieg gegen den Lokalrivalen aus Frickenhausen weiter
  • 211 Leser

Sport in Kürze

SV Gmünd holt SilberSchwimmen. Die Senioren des SV Gmünd haben bei den Euro Masters in Eindhoven eine Medaille gewonnen. In der 4x50-Meter Freistilstaffel der Herren AK 280 gewannen Siegfried Wendel, Hermann Winkler, Werner Siegle und Roland Aubele Silber. Gold ging an die Staffel aus Budapest, die mit der ehemaligen Nationalmannschaft an den Start weiter
  • 190 Leser

Tolunay Gedik erzielt das goldene Tor

Fußball, A-Junioren: FCN steht in Runde zwei des WFV-Pokals
Die U19 des FC Normannia Gmünd hat die erste Runde im WFV-Pokal erfolgreich gemeistert. Der FCN-Nachwuchs setzte sich knapp aber verdient mit 1:0 gegen beim VfL Kirchheim durch. weiter
  • 301 Leser

Arnholdt ist Fünftbeste in Europa

Beachvolleyball, U18-Europameisterschaften: Mutlangerin scheitert in Weißrussland erst im Viertelfinale
Einen hervorragenden fünften Platz erreichte Lisa Arnholdt bei den U18 Beachvolleyball-Europameisterschaften in Molodechno/Weißrussland. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Sarah Mater (VCO Dresden) ging es ohne Niederlage bis ins Viertelfinale, wo sie in einem umkämpften Spiel vom niederländischen Team gestoppt werden konnten. weiter
  • 370 Leser

Überregional (88)

"Kino darf nicht bierernst sein"

Regisseur Roland Emmerich stellt seinen neuen Film "White House Down" in Europa vor
Früher als "Spielbergle" belächelt, erhielt Roland Emmerich für "Independence Day" einen Oscar. Mit "White House Down" kehrt der 57-jährige Exil-Schwabe nach "Anonymus" zum Actionfilm zurück. weiter
  • 464 Leser

"Nur der Markt für Drogen blüht"

Interview mit dem obersten Mafia-Jäger
Ohne konsequente Bekämpfung der Mafia gibt es keinen wirtschaftlichen Fortschritt in Italien. Das sagt der oberste Mafia-Jäger, Staatsanwalt Franco Roberti, im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 382 Leser

122 Professuren an Hochschulen sind gestiftet

An Baden-Württembergs Hochschulen gibt es derzeit 122,5 Stiftungsprofessuren. Wie das Wissenschaftsministerium auf Anfrage von Abgeordneten der Grünen und der SPD mitteilte, werden die Stellen in vollem Umfang (inklusive eines anteiligen Betrags an den späteren Versorgungsaufwendungen) für meist zehn Jahre aus Mitteln des jeweiligen Stifters finanziert. weiter
  • 389 Leser

130 Milliarden für Vodafone Konzern verkauft seinen Anteil an US-Mobilfunkriesen

Eines der teuersten Geschäfte aller Zeiten auf dem Mobilfunkmarkt ist perfekt: Vodafone verkauft seinen 45-Prozent-Anteil am US-Mobilfunker Verizon Wireless für 130 Milliarden Dollar (98,5 Milliarden Euro) an Verizon, wie der US-Konzern nach dem Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung bekanntgab. Zahlen werde Verizon teils in bar, teils in Aktien. weiter
  • 291 Leser

7199 Euro Grunddiät

Bezahlung In Baden-Württemberg erhält jeder Landtagsabgeordnete 7199 Euro im Monat. Diese Diät muss versteuert werden. Zusätzlich gibt es eine monatliche Kostenpauschale in Höhe von 1507 Euro. Damit sollen allgemeine Kosten, etwa für das Wahlkreisbüro, gedeckt werden. Zulagen Für Sonderfunktionen im Landtag wie in den Fraktionen gibt es Zulagen. So weiter
  • 301 Leser

85-Jährigen aus Wut getötet: Neun Jahre Haft

Für neuneinhalb Jahre muss eine 46-jährige Frau ins Gefängnis, weil sie den 85-jährigen Vater des Verlobten erwürgt und zersägt hat. Das Hamburger Landgericht verurteilte sie unter anderem wegen Totschlags und Störung der Totenruhe. Wie könne ein Mensch "imstande sein, einen anderen zu schlachten?", fragte der Vorsitzende Richter Wolfgang Backen. Ein weiter
  • 405 Leser

Abkehr vom Mord-Image

Italiens Verbrecherorganisation vermeidet spektakuläre Gewalttaten
Unter starkem Druck der Verfolger wechselt Italiens Mafia die Strategie. Spektakuläre Anschläge auf Richter und Staatsanwälte sind verpönt. Untereinander jedoch kämpfen die Clans weiter mit allen Mitteln. weiter
  • 309 Leser

Airbus-Modell für die deutsche Solarindustrie

Baden-Württembergs Regierung regt Bau einer riesigen europäischen Fabrik an - Wettbewerb mit Chinesen stärken
Die Energiewende gehört zum Herzstück grüner Politik. Deshalb sucht die Koalition in Stuttgart nach Möglichkeiten, den Solarmarkt zu stützen. weiter
  • 537 Leser

An Badeseen, im Internet und per Brief

Wie Parteien versuchen, Wähler zwischen 18 und 25 Jahren von sich zu überzeugen
Jungwähler entscheiden keine Wahl. Dafür machen sie einen zu geringen Anteil der Wählerschaft aus. Trotzdem werben die Parteien aufwendig um sie. weiter
  • 529 Leser

Auf einen Blick vom 3. September 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1. FC Kaiserslautern - Cottbus 2:2 (1:2) Tore: 0:1 Banovic (8., Foulelfmeter), 1:1 Karl (23.), 1:2 Stiepermann (45.), 2:2 Zoller (57.). - Rot: Dick (K./7.) nach einer Notbremse. - Z.: 25 416. 1Greuther Fürth 64209:314 2Union Berlin 632111:811 31. FC Köln 62409:410 4Kaiserslautern 63129:1010 5Karlsruher SC 62316:49 61860 München weiter
  • 519 Leser

Ausleihe in der Berggaststätte "Himmel & Erde"

Führungen Der Audioguide zum Berg Hohenstaufen kann gegen Vorlage des Personalausweises kostenlos in der Berggaststätte "Himmel & Erde" ausgeliehen werden. Die ist Do-So, 10-22 Uhr, geöffnet. Für interessierte Gruppen werden Führungen angeboten, die sich am Inhalt der Audioguides orientieren. Anmeldung per E-mail an alexandra.kroener@saltico.de weiter
  • 1229 Leser

Bahn will reagieren

Mainzer Chaos beendet - Grube im Verkehrsausschuss
Die Deutsche Bahn soll auf Preiserhöhungen verzichten, bis die Qualität ihres Angebots wieder stimmt. Das fordert die SPD als Konsequenz aus den Zugausfällen in Mainz. Bahn-Chef Grube lehnt das ab. weiter
  • 368 Leser

Bergsteiger-Seilschaft stürzt in den Tod

Drei Alpinisten aus Nordrhein-Westfalen in den Dolomiten verunglückt
Drei Bergsteiger aus Nordrhein-Westfalen sind in Südtirol in den Tod gestürzt. Die Gruppe verunglückte gestern beim Aufstieg in den Dolomiten zum mehr als 3000 Meter hohen Langkofel und stürzte etwa 300 Meter tief, wie ein Sprecher der Bergwacht sagte. Augenzeugen hatten den Unfall in etwa 2700 Meter Höhe beobachtet und die Rettungskräfte alarmiert, weiter
  • 355 Leser

Berufliches und Privates

Engagement Irene Fischer gehört seit 27 Jahren als Anna Ziegler zum festen Ensemble der ARD-Serie "Lindenstraße". Seit 1999 schreibt sie auch die Drehbücher mit. Die 54-Jährige, die in der Serie die Mutter eines Jungen mit Down-Syndrom spielt, engagiert sich gemeinsam mit ihrem "Lindenstraßen"-Kollegen Joachim Hermann Luger für benachteiligte Menschen. weiter
  • 325 Leser

Berufsschulen wollen Vielfalt erhalten

Nur Gemeinschaftsschule und Gymnasium? Berufsschullehrer setzen lieber auf eine Vielzahl beruflicher Bildungswege - für ein individuelles Schulsystem. weiter
  • 308 Leser

Bietigheim: Tausende beim Umzug

Der Pferdemarkt-Umzug durch die Bietigheimer Innenstadt erwies sich am Montag wieder als ein echter Besuchermagnet. Tausende Menschen säumten die Straßen und jubelten den zahlreichen Gruppen zu, die sich für die Gestaltung ihrer Wagen und Trachten wieder mächtig ins Zeug gelegt hatten. Foto: Martin Kalb weiter
  • 1283 Leser

Botschafterin der Schwachen

Irene Fischer über die "Lindenstraße" und den Umgang mit Kranken
Als leidgeprüfte Anna Ziegler aus der ARD-"Lindenstraße" ist Irene Fischer Millionen TV-Zuschauern bekannt. Privat engagiert sich die 54-Jährige als Botschafterin für chronisch kranke und behinderte Menschen. weiter
  • 419 Leser

China-Daten erfreuen Börse

Leitindex klettert um fast zwei Prozent hoch
Erfreuliche Daten zur Wirtschaftsentwicklung in China haben dem deutschen Aktienmarkt gestern kräftig Auftrieb gegeben. Zugleich rückten Befürchtungen über einen raschen Militärschlag in Syrien in den Hintergrund, nachdem US-Präsident Barack Obama zuvor den Kongress konsultieren will. Der Dax stieg um 1,74 Prozent und machte damit seine Verluste vom weiter
  • 406 Leser

Das erste Mal

Zwei junge Wähler auf ihrem Weg zur Stimmabgabe
In knapp drei Wochen dürfen drei Millionen Bürger zum ersten Mal auf Bundesebene wählen. Zwei von ihnen haben wir getroffen und sie gefragt, was ihre Entscheidung beeinflusst. weiter

Das Fresko-Wunder

Ein Jahr ist es her, da verschandelte eine 82-jährige Spanierin ein Kirchen-Fresko. Doch die Schmiererei brachte das große Geschäft. weiter
  • 405 Leser

Das sind die beiden Handelspartner

Der Verkäufer Vodafone ist einer der größten Mobilfunker, gemessen an Kunden und Umsatz weltweit der zweitgrößte nach China Mobile. 2012 setzte der im englischen Newbury beheimatete Konzern mit mehr als 400 Mio. Kunden weltweit 44,5 Mrd. Pfund (52,5 Mrd. Euro) um. Unterm Strich verdiente er 429 Mio. Pfund. Neben dem Heimatmarkt Großbritannien ist Vodafone weiter
  • 449 Leser

Der Berg ruft

Neuer Audioguide erzählt die wechselvolle Geschichte des Hohenstaufen
Er war der Stammsitz der Staufer, die wichtige deutsche Kaiser hervorgebracht haben. Später missbrauchten ihn die Nazis für ihre Ideologie. Jetzt macht ein Audioguide den Berg Hohenstaufen zum Hörerlebnis. weiter
  • 506 Leser

Der mit dem Seil tanzt

Bernhard Muffler aus Stockach verknüpft altes Handwerk mit der Moderne
Bernhard Muffler aus Stockach hat die traditionsreiche Seilerei seines Vaters übernommen und modern aufgestellt. Im neuen Betrieb produzieren Maschinen Kunststoff-Seile. Die Hanf-Seile dreht er bei sich im Garten. weiter
  • 634 Leser

Der Todesstrafe entgangen

Straftheorie Keine Todesstrafe, kein Zuchthaus - der Amokläufer Ernst August Wagner kam 1913 in die Psychiatrie. "Wenn die Juristen damals nach Hegel und Kant geurteilt hätten, dann hätte die Tat zur Todesstrafe geführt", sagt Thomas Henne, Rechtshistoriker an der Universität Frankfurt heute. Nach Hegel und Kant sei es nicht um Besserung des Täters weiter
  • 309 Leser

Die Beste kommt aus Bayern

Michaela Freimuth aus dem Chiemgau ist Deutschlands beste Hundefriseurin. Damit hat auch dieses Jahr eine Bayerin bei der Meisterschaft der Deutschen Groomer Vereinigung (DGV) gesiegt. Austragungsort war Stadtroda in Ostthüringen. Die Vorjahressiegerin Krisztina Poschenrieder-Molnar aus München überzeugte holte den internationalen Titel "Best in Show". weiter
  • 331 Leser

Die teuersten Transfers der Fußballgeschichte

Im internat. Fußball: 1. Garath Bale 2013: von Tottenham Hotspur zu Real Madrid 100 Mio. Euro. 2. Cristiano Ronaldo 2009: von Manchester United zu Real Madrid 96 Mio. Euro. 3. Zinedine Zidane 2001: von Juventus Turin zu Real Madrid 72 Mio. Euro. 4. Zlatan Ibrahimovic 2009: von Inter Mailand zum FC Barcelona 65 Mio. Euro und Kakà 2009: von AC Mailand weiter
  • 386 Leser

Duden ist Sprachpanscher des Jahres

Der Verein Deutsche Sprache in Dortmund hat den Duden zum "Sprachpanscher des Jahres" gekürt. Wie kaum eine andere Organisation trage der Duden seit Jahren dazu bei, dass sich sprachliches Imponiergehabe im Glanze einer quasi amtlichen Zustimmung sonnen dürfe, erklärte der Verein am Montag. Er vergibt den Titel "Sprachpanscher des Jahres" seit 1998. weiter
  • 462 Leser

Ein Bale ist zwei Özils wert

Es ist der teuerste und zugleich fragwürdigste Transfer der Fußballgeschichte. Gestern wurde Gareth Bale (linkes Foto) von zehntausenden begeisterter Fans wie ein König in Madrid empfangen. Für 100 Millionen Euro verpflichtet Real Madrid den Waliser von Tottenham Hotspur. Dafür verkauft der Klub Mezut Özil (rechts) für 50 Millionen an Arsenal London. weiter
  • 716 Leser

Enttäuschte Amerikaner

Neuer Tiefpunkt Nicht nur deutsche Tennis-Profis hadern mit ihrer Leistung bei den US Open. Mit Tim Smyczek schied auch der letzte amerikanische Spieler aus. Damit hat das US-Herrentennis einen neuen Tiefpunkt erreicht. Es ist das erste Mal überhaupt seit 1968, dass kein Amerikaner das Achtelfinale bei einem der vier Grand-Slam-Turniere erreicht hat. weiter
  • 361 Leser

Erdogans Abrechnung

Wieder stehen türkische Ex-Generäle in Ankara vor Gericht
Die türkische Justiz macht Ex-Generälen den Prozess wegen des "sanften Putsches" 1997 gegen Ministerpräsident Necmettin Erbakan. Erbakan gilt als politischer Ziehvater des heutigen Regierungschefs Erdogan. weiter
  • 362 Leser

Ermittlungen um Ex-Moderator Frick ausgeweitet

Das Ermittlungsverfahren um den Ex-N24-Moderator Markus Frick weitet sich aus. Ein weiterer Verdächtigter - der mutmaßliche Anstifter - sei am 22. August festgenommen worden und sitze in Untersuchungshaft, sagte die Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft, Nadja Niessen. Sie bestätigte damit einen Bericht der "Wirtschaftswoche". Frick ist wegen weiter
  • 522 Leser

FC Bayern trauert um ehemaligen Trainer Pal Csernai

Der frühere Bayern-Trainer Pal Csernai ist tot. Der Ungar starb am Sonntag nach langer Krankheit im Alter von 80 Jahren. Zweimal hatte er mit den Münchnern die Meisterschaft gefeiert - und war Fans und Medien doch immer ein wenig unnahbar geblieben. Der Mann mit dem Seidenschal an der Seitenlinie war eine frühe Stilikone der Fußball-Bundesliga. Csernai weiter
  • 337 Leser

Fukushima: Kampf gegen hohe Strahlung

Der japanische Atomkonzern Tepco bekommt die radioaktiven Lecks in der Atomruine Fukushima nicht wie gewünscht in den Griff. Jetzt will die Regierung dem Konzern im Kampf gegen den massiven Anstieg der Strahlenbelastung auf dem AKW-Gelände unter die Arme greifen. Die Maßnahmen gegen das Auslaufen hochgradig verseuchten Wassers sollen bei einem Ministertreffen weiter
  • 426 Leser

Fußball der Extreme

Das 6:2 tut dem VfB gut, zeigt aber auch die Achterbahnfahrt
Drei VfB-Pleiten zum Bundesligastart, gefolgt von einem Kantersieg: Alles schon dagewesen. Nun muss die junge Mannschaft des neuen Trainers Thomas Schneider zeigen, dass diesmal wirklich die Wende gelingt. weiter
  • 349 Leser

Für Erstwähler und Unentschlossene: suedwestpresse.de/deinewahl

Theorie Erst- und Zweitstimme, Überhangmandate, Direktkandidaten. Und als wäre die Sitzplatzvergabe im Bundestag nicht schon kompliziert genug, kommen in diesem Jahr auch noch die so genannten Ausgleichsmandate dazu. Damit Sie gut gerüstet an die Wahlurne treten, erklären wir das Wahlsystem in Text und Bewegtbild - auch geeignet als Auffrischungskur weiter
  • 428 Leser

Geldregen für Vodafone

Ausstieg bei Verizon Wireless bringt den Briten 130 Milliarden Dollar
Kaum eine Woche vergeht im Mobilfunk-Geschäft derzeit ohne die Ankündigung ambitionierter Pläne. Gestern wurde ein rekordverdächtiger Deal in Milliardenhöhe bekannt. Beteiligt sind Vodafone und Verizon. weiter
  • 500 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 20 566 419,20 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 3 430 254,80 Euro Gewinnklasse 3 12 328,40 Euro Gewinnklasse 4 6142,60 Euro Gewinnklasse 5 270,80 Euro Gewinnklasse 6 60,30 Euro Gewinnklasse 7 26,80 Euro Gewinnklasse 8 13,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 777 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 340 Leser

Gomez nach Doppelpack erleichtert

Erleichtert klatschte sich Mario Gomez mit seinen Teamkollegen ab und reckte jubelnd die Faust in den Himmel. Sein erstes Pflichtspieltor für den AC Florenz zur 3:0-Führung beim CFC Genua feierte der deutsche Nationalspieler ausgelassen, blieb aber trotzdem bescheiden. "Ich muss mich bei der Mannschaft bedanken, weil wir heute wirklich gut gespielt weiter
  • 355 Leser

Grüne fordern gläserne Abgeordnete

Initiative für mehr Transparenz im Landtag: Politiker sollen ihre Nebeneinkünfte offenlegen
Der Einfluss eines politiknahen Bankers auf den ENBW-Deal und die "Verwandten-Affäre" im bayerischen Landtag haben Schlagzeilen gemacht. Nun fordern die Grünen mehr Transparenz für die Parlamentsarbeit. weiter
  • 461 Leser

Hauptlehrer im Blutrausch

15 Menschen sterben bei Ernst August Wagners Amoklauf vor 100 Jahren
Der Amoklauf des Hauptlehrers Ernst August Wagner jährt sich heute zum 100. Mal. Weil er bis zu seinem Tod in der Psychiatrie in Winnenden verwahrt worden ist, gilt Wagner als Winnendens erster Amokläufer. weiter
  • 447 Leser

Innenverteidiger Haggui kommt

Transferschluss Abwehrchef Serdar Tasci geht wie berichtet zu Spartak Moskau (Sportvorstand Fredi Bobic: "Der Wechsel hat keine wirtschaftlichen Gründe, Serdar kam schon vor Wochen mit der Bitte"). Als Ersatz holte der VfB gestern am letzten Tag der Transferperiode Innenverteidiger Karim Haggui (Hannover 96). Der tunesische Nationalspieler erhält einen weiter
  • 309 Leser

Kerber und Haas frustriert

US Open: Die große Bühne gehört anderen
Die beiden deutschen Hoffnungsträger Angelique Kerber und Tommy Haas mussten New York unverrichteter Dinge verlassen. Nach dem vorzeitigen Ausscheiden bei den US Open herrscht Ernüchterung. weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · DEUTSCHE BAHN: Schlafende Gremien

Nur gut, dass Hartmut Mehdorn nicht mehr Chef der Deutschen Bahn ist. So eignet sich der langjährige Vorstandsvorsitzende hervorragend als Sündenbock für alles, was bei dem Staatsunternehmen schiefläuft. In der Tat ordnete er seinem großen Traum, dem Börsengang, alles unter, insbesondere die Personalplanung. Da wurde zu viel gespart, und gegenzusteuern weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · MAUT: Seehofer gegen den Rest

Horst Seehofer kann das Sticheln nicht lassen, selbst wenn er sich erst kürzlich der Kanzlerin als "schnurrendes Kätzchen" angedient hat. Dass er das alte Thema Pkw-Maut nun mit hoher Bedeutung besetzt und sich in der Folge CDU und CSU gegenseitig vor den Kopf stoßen, kann nur mit der wahltaktischen Sicht des CSU-Chefs erklärt werden. Er will zuvorderst weiter
  • 475 Leser

KOMMENTAR: Schluss mit dem Wahnsinn

Jeder Zirkus braucht neue Artisten. Möglichst oft, möglichst sensationslüstern, möglichst teuer. Egal ob das vorhandene Personal für Qualität bürgt oder nicht: Der Kunde ist König - und der will für sein Geld von Zeit zu Zeit wechselnde Attraktionen. Dagegen ist nichts einzuwenden. Auch nicht im internationalen Balltreter-Zirkus. Stars wie Mesut Özil weiter
  • 263 Leser

KOMMENTAR: Wette auf Erfolg

Vodafone braucht Geld. Viel Geld. Und was macht man, wenn man Bares braucht und keines hat? Verkaufen. Also weg mit dem Anteil an Verizon Wireless. Die Zeit ist günstig, es könnte rekordverdächtige 130 Milliarden Dollar geben. Verizon freut sich, Vodafone freut sich, alles scheint in Butter zu sein. Doch möglicherweise machen die Briten einen fatalen weiter
  • 476 Leser

Lammert entschuldigt sich

NSU-Ausschuss debattiert über Abschlussbericht
Der Bundestag hat gestern in einer Sondersitzung über den Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses debattiert. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) äußerte die Hoffnung, dass die Aufklärungsarbeit über die Mordserie der Rechtsextremen den Angehörigen das Gefühl vermittele, "in ihrer Trauer nicht alleine zu sein". Ausdrücklich entschuldigte weiter
  • 341 Leser

LEITARTIKEL · WAHL: Zerrbild und Wirklichkeit

Der auch als TV-Talker bekannte Chefredakteur einer Wochenzeitung aus Hamburg hat jüngst Krokodilstränen darüber vergossen, dass noch nie in der Geschichte der Bundestagswahlen ein Kandidat von den Medien so niedergemacht worden sei wie Peer Steinbrück, nicht Franz Josef Strauß oder Helmut Kohl, nicht Rudolf Scharping oder Oskar Lafontaine. Abgesehen weiter
  • 364 Leser

Leute im Blick vom 3. September 2013

Lance Bass Der frühere Sänger der Popgruppe N Sync, Lance Bass, hat sich verlobt, wie das Promi-Portal "Us Weekly" berichtete. Demnach habe der 34-Jährige in New Orleans (US-Staat Louisiana) um die Hand seines Partners Michael Turchin angehalten. Die beiden seien seit Dezember 2011 ein Paar. "Er hat Ja gesagt. Ich liebe diesen Mann", schrieb der Musiker weiter
  • 384 Leser

Lobeshymnen auf Mchitarjan

Dortmund bejubelt seinen treffsicheren Neuzugang aus Armenien
Am Sonntag hat jeder gesehen, warum Borussia Dortmund für seinen Neuzugang Henrich Mchitarjan 25 Millionen oder noch mehr Euro ausgegeben hat. Beim 2:1 in Frankfurt schoss der Armenier beide Tore. weiter
  • 367 Leser

Mahle hofft auf Stabilisierung des Geschäfts

Die Krise auf dem europäischen Automarkt und schwache Währungen machen dem Kolbenspezialisten Mahle zu schaffen. Im ersten Halbjahr ist der Umsatz um 5,4 Prozent auf 3,03 Mrd. EUR gesunken. In der zweiten Jahreshälfte erwartet Mahle-Chef Heinz Junker zwar mit einer Stabilisierung. Mahle peile aber mit 6,1 Mrd. EUR 2013 einen niedrigeren Umsatz an als weiter
  • 685 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.08-30.08.13: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,60 EUR). Notierung 02.09.13: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 25.251 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 441 Leser

Mehr Raubüberfälle, weniger Mafia-Morde

Kriminalstatistik Die Zahl aller aufgedeckten Gesetzesübertretungen ist in Italien 2011 deutlich gestiegen. Vor allem bei den Delikten Handtaschenraub (+ 23,98 Prozent), Überfälle (+ 20,13 Prozent) und der Internetkriminalität (+9,59 Prozent) gab es einen kräftigen Anstieg. Die Zahl der Morde insgesamt nahm um 3,8 Prozent zu, dagegen wurden 11,5 Prozent weiter
  • 321 Leser

NA SOWAS. . . vom 3. September 2013

Eine Prinzessin aus Saudi-Arabien hat einem Bericht der Zeitung "Tribune de Genève" zufolge 57,5 Millionen Schweizer Franken (rund 47Millionen Euro) für ein Luxusanwesen in Genf hingeblättert. Prinzessin Latifa Bin Fahd bin Abdulasis al Saud ist eine Tochter des verstorbenen Königs Fahd. Die 54-Jährige gönnte sich dem Bericht zufolge ein mehr als 18 weiter
  • 307 Leser

Neuer Look für Cocker und Co.

Waschen, schneiden, fönen - Hundefriseure messen sich im Wettbewerb in Ostthüringen
Diese Hunde machen beim nächsten Gassigang garantiert eine gute Figur. Mit Schere, Trimmer, Bürste und Kamm sind 60 Hundefriseure ihnen ans Fell gerückt. Und sie kürten ihre Besten. weiter
  • 393 Leser

Nicht mehr jedes Holz soll in den Ofen

Verbot für Eiche und Nussbaum gefordert - In Deutschland wird mehr verbrannt als verbaut
Die Holzindustrie fordert ein Verbot für das Verbrennen bestimmter Holzsorten. Die immer größere Nachfrage nach Brennholz lasse die Preise für den Rohstoff steigen und ihn knapp werden. weiter
  • 625 Leser

NOTIZEN vom 3. September 2013

Neuer Putzmeister-Chef Anderthalb Jahre nach dem Einstieg des chinesischen Baumaschinenherstellers Sany gibt es einen Wechsel an der Spitze des Betonpumpenspezialisten Putzmeister (Aichtal). Technikvorstand Gerald Karch leite ab sofort das Unternehmen, teilte Putzmeister mit. Karch kam Ende 2008 zu Putzmeister und ist seit 2010 Mitglied in der Geschäftsführung weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 3. September 2013

Lebendig begraben In Brasilien haben drei Jugendliche (15, 17 und 18) versucht, einen am Strand schlafenden Mann zu töten und lebendig zu begraben. Wie die Tageszeitung "Folha de S. Paulo" berichtet, gaben die Täter im nordostbrasilianischen Fortaleza an, in dem Mann den Vergewaltiger einer zehnjährigen Schwester eines der Jugendlichen erkannt zu haben. weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 3. September 2013

Terry Gilliam in Venedig Der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz (56) ist bei den 70. Internationalen Festspielen von Venedig mit einem Science-Fiction-Film vertreten. Der gebürtige Wiener ("Django Unchained") verkörpert im Wettbewerbsbeitrag von Regisseur Terry Gilliam (72) einen depressiven Computerspezialisten der Zukunft, der das titelgebende weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN vom 3. September 2013

Grüne wollen Ministerium Die Grünen wollen im Falle einer Regierungsbeteiligung ein Ministerium für die Energiewende schaffen - und dieses obendrein selbst besetzen. Das schreibt die Süddeutsche Zeitung unter Berufung auf ein Papier für die ersten 100 Tage nach dem Regierungswechsel. Gestrichen werden sollen auch Subventionen für "Mega-Mastanlagen" weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 3. September 2013

Brief der Fan-Anwälte Fußball - Wegen des nach ihrer Ansicht unverhältnismäßigen Polizeieinsatzes beim Qualifikationsspiel zur Champions League zwischen Schalke und Paok Saloniki (1:1) hat die Arbeitsgemeinschaft der Fan-Anwälte an den nordrhein-westfälischen Innenminister Ralf Jäger geschrieben. Besonders scharf verurteilt wird der massive Einsatz weiter
  • 389 Leser

PRESSESTIMMEN: Kein klarer Sieger

Die internationale Presse beschäftigt sich auch mit dem TV-Duell: "Neue Zürcher Zeitung" (Schweiz): Beide Politiker blieben fair und sachlich. Die Fragestunde war aufschlussreich, denn zur Verblüffung vieler zeigte sie eine kristallklar argumentierende, sehr durchsetzungsfähige Regierungschefin und einen Herausforderer, dem offenbar ans Herz gelegt weiter
  • 357 Leser

Problemzone Schultoilette

Beispiele Die Schulen lassen sich einiges einfallen, um Dreck oder Vandalismus auf den Toiletten zu begegnen. Kameras An fünf Schulen im hessischen Kreis Hersfeld-Rotenburg sollte Vandalismus auf Toiletten mit Kameras eingedämmt werden. An zwei Schulen wurden auch die Eingangstüren zum Vorraum der Toiletten gefilmt. Das rief die hessischen Datenschützer weiter
  • 293 Leser

Real jagt Özil vom Hof

Nationalspieler fällt Rekordtransfer von Bale für 100 Millionen Euro zum Opfer
Noch vor wenigen Tagen schwor Mesut Özil Real Madrid ewige Treue. Doch nun ist der Nationalspieler dem Weltrekordtransfer von Gareth Bale zu den Königlichen zum Opfer gefallen und geflüchtet. weiter
  • 394 Leser

Schäuble gegen Schuldenschnitt

. Über mögliche neue Griechenland-Hilfen soll nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Mitte 2014 entschieden werden. Erst dann könne über eine "möglicherweise existierende Finanzierungslücke" geredet werden, sagte Schäuble gestern vor dem Haushaltsausschuss des Bundestages. Er meinte auch, er habe kein neues Hilfspaket für Griechenland weiter
  • 304 Leser

Seehofer beharrt auf Maut

CSU gibt trotz Absage der Kanzlerin nicht auf - SPD: Kastrierter Kater
Gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl ist die Verkehrspolitik zentrales Thema auf dem Gillamoos-Volksfest. Horst Seehofer bleibt bei der Maut hart. weiter
  • 496 Leser

Spur bis Ravensburg

Ndrangheta-Clans in Deutschland verbreitet
Die Mafia hat ihren Wirkungskreis längst nach Deutschland ausgedehnt. Bei der Bekämpfung jedoch gibt es Mängel, beklagen italienische Ermittler. weiter
  • 282 Leser

Stammkunden bekommen Geld

Wiedergutmachung Bis zu 50 Euro aufs Girokonto oder als Reisegutschein erhalten Stammkunden der Deutschen Bahn im Raum Mainz wegen der umfangreichen Zugausfälle im August. Wer eine Jahres- oder Monatskarte im Nah- und Fernverkehr hat, bekommt 50 Euro zurück. Bei Wochenkarten sind es 15 Euro. Auszubildende und Schüler, die wegen der Ferien weniger betroffen weiter
  • 373 Leser

Syrien: Nato für "entschlossene Antwort"

Die Nato wird keine aktive Rolle bei einem Militärschlag gegen das syrische Assad-Regime einnehmen. Das betonte Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen gestern in Brüssel. Rasmussen forderte die internationale Gemeinschaft dennoch zu einer "entschlossenen Antwort" auf den Einsatz von Giftgas auf. "Es wäre ein sehr gefährliches Signal an alle Diktatoren weiter
  • 412 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. September 2013

MAFIA Das organisierte Verbrechen in Italien ist nach zahlreichen blutigen Anschlägen auf Richter und Staatsanwälte unter Druck geraten. Nun sucht die "ehrenwerte Gesellschaft" neue Wege. weiter
  • 329 Leser

Tornado trifft den Osten Japans

Ein Tornado hat schwere Verwüstungen in Teilen Ostjapans angerichtet. Alleine in der Stadt Koshigaya nördlich von Tokio und der Umgebung seien mindestens 63 Menschen verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Rund 33 000 Haushalte waren vermutlich wegen Blitzeinschlägen ohne Strom. Mehr als 100 Häuser wurden zerstört. Foto: dpa weiter
  • 1440 Leser

Trittin und Gabriel streiten über Kohleausstieg

Zwischen SPD und Grünen knirscht es zunehmend bei den Vorstellungen über die künftige Energiepolitik in Deutschland. "Wer jetzt wie Sigmar Gabriel die Kohle für Jahrzehnte unter Artenschutz stellt, gefährdet die Energiewende und den Klimaschutz", sagte Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin. Der SPD-Chef hatte dem Magazin "Wirtschaftswoche" gesagt: "Man weiter
  • 284 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, WM in Bangkok, 2. Tag Gruppenphase ab 12.30 Uhr Tennis, US Open in New York, 9. Tag Achtelfinale und Viertelfinale ab 17.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Fußball,RegionalligaSüdwest,7.Spieltag SSV Ulm 1846 - FC Homburg ab 20.15 weiter
  • 326 Leser

Uraltes Handwerk

Innung 23 Seilerei-Betriebe gibt es nach Auskunft von Bernhard Muffler aktuell in der Innung Südwest des deutschen Seiler- und Netzmacher-Handwerks. Die Innung umfasst Betriebe in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und im Saarland. Bundesweit sind es nach seiner Information insgesamt 87 Betriebe. Muffler war bis vor einem Jahr Schriftführer weiter
  • 494 Leser

VW: Hunderte Leiharbeiter vor Übernahme

Angesichts der guten Auslastung seiner deutschen Standorte ist Europas größter Autobauer Volkswagen wegen der Übernahme weiterer Leiharbeiter im Gespräch mit dem Betriebsrat. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hatte gesagt: "Mit dem Unternehmen sprechen wir darüber, auch alle Zeitarbeiter an den deutschen Standorten einzustellen, die in den kommenden weiter
  • 367 Leser

WAHLLEXIKON: Mindestens fünf Prozent

Sie soll für klare Verhältnisse im Bundestag sorgen: die so genannte Sperrklausel (§ 6 Abs. 6 BWahlG). Nur Parteien, die bundesweit mindestens fünf Prozent der Zweitstimmen erhalten, werden bei der Verteilung der Sitze im Deutschen Bundestag berücksichtigt. Wahlkreiskandidaten jedoch, die ihre Wahlkreise über die Erststimmen direkt erobert haben, behalten weiter
  • 331 Leser

Warnung vor Datensammlern

. Verbraucherschützer warnen vor Werbe-Mails mutmaßlich zwielichtiger Datensammler. In Spam-Mails werde ein Wechsel zu einer besonders günstigen privaten Krankenversicherung empfohlen, teilte die Verbraucherzentrale Thüringen mit. Die Mails werben für Monatstarife zwischen 59 und 99 EUR im Monat und dem Slogan "Sparen Sie bis zu 2500 EUR im Jahr". Wer weiter
  • 463 Leser

Wohnungen zu selten barrierefrei

In Baden-Württemberg gibt es einer Studie zufolge nicht genug barrierefreien Wohnraum für Alte und Behinderte. Rund 80 Prozent der 73 Wohnungsunternehmen, die im Auftrag der L-Bank befragt wurden, halten die Zahl für zu niedrig. Von den rund 103 000 Wohnungen der befragten Firmen seien nur etwa 4000 barrierefrei, berichtete die Bank gestern in Karlsruhe. weiter
  • 368 Leser

Übernahme im Immobilienmarkt

. Das Bundeskartellamt hat die geplante Übernahme der GSW Immobilien AG (Berlin) durch die Deutsche Wohnen AG (Frankfurt) genehmigt. Das bestätigte ein Sprecher der Wettbewerbshüter gestern am Sitz der Behörde in Bonn. Die Deutsche Wohnen AG teilte mit, die Freigabe der Übernahme sei bereits am vergangenen Freitag erfolgt. Das Unternehmen will den Kauf weiter
  • 494 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Daimler kauft in Korea ein Der Stuttgarter Autobauer Daimler holt für seine Flaggschiffe S- und E-Klasse den koreanischen Lieferanten Hankook ins Boot. Die beiden runderneuerten Modelle laufen zusätzlich mit Reifen des südkoreanischen Herstellers vom Band, sagte ein Sprecher des Dax-Konzerns. Bisherige Zulieferer werden demnach um die Koreaner ergänzt. weiter
  • 443 Leser

Zur Person vom 3. September 2013

Roland Emmerich Der Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor wurde 1955 in Stuttgart-Obertürkheim geboren und wuchs in Sindelfingen auf. Ab 1977 studierte er an der Filmhochschule München Szenenbild und später Regie. 1992 gelang ihm mit dem Science-Fiction-Film "Universal Soldier" der Durchbruch in Hollywood. Bis heute spielten seine Katastrophenfilme weiter
  • 411 Leser

Zwei Mädchen wie Sklaven gehalten

Familie steht in Konstanz vor Gericht
Die Liste der Vorwürfe ist lang: Vor dem Konstanzer Landgericht muss sich eine Familie wegen Menschenhandels und Vergewaltigung verantworten. weiter
  • 1017 Leser

Leserbeiträge (7)

Kindergruppen der Chorfreunde Hüttlingen

 

Kindergruppe 1: Musikgarten

Der sehr gut angenommene Musikgarten für die Jüngsten, die mit Eltern oder Großeltern zum Singen, Klatschen und Tanzen Woche für Woche ins Rote Schulhaus kommen, wird auch nach den Ferien weiter fortgesetzt. Ab Donnerstag, den 12. September, findet der Musikgarten wieder wöchentlich um 16.30

weiter
  • 3762 Leser

Rock- und Pop-Nacht am 20. September 2013

 

 Rock und Pop und noch viel mehr wird bei der zweiten „Rock- und Pop-Nacht“ der Chorfreunde Hüttlingen am Freitag, den 20. September ab 19.30 Uhr geboten. Auf dem Gelände von Gartenbau Oskar Bieg im Gewerbegebiet Hüttlingen präsentiert „U 40“ moderne Songs von Toto, Elvis Presley, John Lennon,

weiter
  • 4550 Leser

Wahlfest am Wahlsonntag

 

So, 22.9.13    11.30 - 18 UHR

WAHLFEST AM WAHL-SONNTAG

in und um die Zehntscheuer

 

Wir feiern die Demokratie!

Wir feiern Gleichberechtigung!

Wir feiern – feiern Sie mit!

 

 

Bewirtung: Mittagstisch durch Schulförderverein

Kaffee + Kuchen: Abtsgmünd International

Mit politischem Kabarett-Frühschoppen

weiter
  • 4028 Leser

Kommentar zur PKW-Maut

m. M. n. ist es falsch von Frau Merkel (CDU) die PKW-Maut ohne Diskussion auszuschließen, da sie die Autofahrer nicht noch mehr belasten möchte. Ebenso falsch ist es von Herr Seehofer (CSU) nur die ausländischen PKWs in die Pflicht nehmen zu wollen. Dies würde an Diskriminierung grenzen.

Ich denke man könnte hier einen Kompromiss

weiter
  • 4
  • 7468 Leser

Gewerbegebiet eine Mogelpackung?

Zum interkommunalen Gewerbegebiet II:Soll schon wieder ein schönes Stück Natur für den schnöden Mammon geopfert werden?Im Landschaftsschutzgebiet links der Bahnstrecke in Oberkochen, soll ein interkommunales Gewerbegebiet II entstehen. Ist es unbedingt notwendig? Nein! Die Tatsache ist, das hier das Tal zum größten Teil, sehr beengt und begrenzt ist. weiter
  • 5
  • 1842 Leser