Artikel-Übersicht vom Sonntag, 08. September 2013

anzeigen

Regional (46)

Zum Fluchtort der Kindheit

Tag des offenen Denkmals in Gmünd fokussiert auf jüngere Geschichte der Stadt
Der Tag des offenen Denkmals stand dieses Jahr unter dem Motto „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“ In Gmünd wurde mit der Öffnung des Zeiselberg- und Erika-Künzel-Stollens, der Luftschutzräume in der Villa Forster, der Information über die jüdischen Familien Neumaier und Rothschild und die Geschichte des Kriegerdenkmals weiter
GUTEN MORGEN

(St)Aussicht

Wissen Sie eigentlich, wie schön Stau in Schwäbisch Gmünd ist? Wenn man im Auto sitzt, wartet, bis die Ampel umschaltet, der Vordermann sein Gaspedal wieder findet oder auch der Bagger beim Rangieren etwas länger braucht? Durch die massiven Bauarbeiten an allen Stellen kann man doch täglich etwas Neues entdecken, und sei es nur ein frisch gepflanztes weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Neue Zumba-Kurse in Straßdorf

„Tanz dich fit mit Zumba“ heißt es ab Montag, 9. September, und Freitag, 13. September, für Erwachsene ab 16 Jahren beim TV Straßdorf. Die Kurse finden montags von 20 bis 21 Uhr in der Römersporthalle in Straßdorf und Freitags von 17 bis 18 Uhr in der Gemeindehalle zu jeweils 15 Terminen statt. T Info und Anmeldung unter (0177) 6516449 oder weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Rentenberatung

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 9. September, von 13 bis 15.40 Uhr im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Schwäbisch Gmünd seine Sprechstunde ab. Karl-Heinz Wiedmann gibt Rat und Auskunft zu Fragen der Rentenversicherung. Terminvereinbarungen zur Sprechstunde können jederzeit weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Training für die grauen Zellen

Nach den Sommerferien startet beim Deutschen Roten Kreuz in Schwäbisch Gmünd das Gedächtnistraining wieder. Es findet ab Montag, 9. September, jeden Montag von 9 bis 10 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 statt. Weitere Infos beim DRK unter (07171) 350672. weiter
  • 1023 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zu pränataler Diagnostik

Für werdende Eltern hält Dr. Thomas Heigel, niedergelassener Frauenarzt und Kooperationspartner des Stauferklinikums, am Dienstag, 10. September, um 20 Uhr im Rahmen der Fortbildungsreihen der Familienschule einen Vortrag über „Die pränatale Diagnostik“. Treffpunkt ist das Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums. weiter
  • 814 Leser

Erinnerung lebendig halten

Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen im Stadtgarten
Zum Tag der Heimat unter dem Motto „Unser Kulturerbe – Reichtum und Auftrag“ hatte der Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd des Bundes der Vertriebenen (BdV) am Sonntag in den Hans-Baldung-Grien-Saal des Schwäbisch Gmündes Stadtgartens eingeladen. weiter
  • 452 Leser

Albverein in der kleinsten Brauerei

Bei ihrem „Mitarbeiterausflug“ besichtigte die Schwäbisch Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins dieser Tage die Brauerei Wieland in Abtsgmünd. In dieser kleinsten Brauerei des Ostalbkreises werden Bio-, Lager- und Weizenbiere produziert. Braumeister Christof Wieland erläuterte den Besuchern aus Gmünd den Brauvorgang von den Ausgangsstoffen weiter
  • 491 Leser

Kaninchen war bester Betreuer

Abschlussfest der Ziegerhof-Freizeit der Münstergemeinde mit Auszeichnungen
Dass die Sommerwochen auf dem Ziegerhof ein großer Erfolg sind, darin sind sich alle Kinder einig. Die letzte der insgesamt drei Freizeiten fand vom 26. August bis zum 7. September statt und wurde von der Kirchengemeinde Heilig-Kreuz-Münster veranstaltet. Beim Abschlussfest am Samstag unter dem Motto „Lassen Sie sich verzaubern“ präsentierten weiter
  • 445 Leser

Ein Fest für Oldtimer-Fans

Zum vierten Mal fand am Wochenende in Straßdorf das Oldtimertreffen statt
Wenn in Straßdorf quietschgelbe VW Käfer und historische Bentleys auf geschichtsträchtige Motorräder treffen, dann kann das nur am Oldtimertreffen liegen. Zum vierten Mal fand es am Wochenende in der Kastellstraße statt. weiter
  • 5
  • 560 Leser

SPD-Fest im Zeichen der Bundestagswahl

Im Zeichen des Wahlkampfs stand das Fest der Gmünder SPD auf dem Johannisplatz am Samstag. Der Gmünder sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete und -kandidat Christian Lange erläuterte die Schwerpunkte des Programms, mit dem die Partei in die Wahl am 22. September geht. Und neben Politik servierte Wahlkämpfer Lange (Mitte) zusammen mit Landtagsabgeordnetem weiter
  • 450 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe, aufzustehen

Pedobär-Kuchen backen V die Limestherme besuchen V Achterbahn fahren V Platz auf dem Schreibtisch schaffen, weil das neue Schuljahr anfängt V Angst vor dem Abi steigt V sich Hühner wünschen, die auch Eier legen V eine Wand verputzen V sich auf die Studienfahrt freuen V sich die Haare in knalligen Neonfarben färben V endlich wieder ins Training gehen weiter
  • 434 Leser

Mehr als 100 Gmünder beim Landesfestzug

Älteste Stauferstadt findet viel Beifall mit ihrem Auftritt bei den Heimattagen in Rottenburg
Der Landfestumzug mit seinen mehr als 3800 Teilnehmern ist eine feste Institution während den Heimattage, die in diesem Jahr in Rottenburg stattfinden. Gmünd war dabei. weiter
  • 4
  • 1093 Leser

Pater Paul begrüßt

Viele hundert Gläubige beim Festgottesdienst des Beiswanger Festes
Eine große Schar an Wallfahrern bezeugte am Sonntagmorgen an der Beiswanger Kapelle unter freiem Himmel ihren Glauben. Das traditionelle Fest zu Ehren „Unseren Lieben Frau auf dem Beiswang“ hielt zudem eine Premiere bereit: Vinzentiner-Pater Paul Pullan aus Indien wurde in der Seelsorgeeinheit Rosenstein begrüßt. weiter
  • 606 Leser
Kurz und bündig

Vortrag im DRK-Mehrgenerationenhaus

Das DRK bietet am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr im DRK Mehrgenerationenhaus in Heubach einen Vortrag über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung. Referentin ist Rechtsanwältin Irene Meixner. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person. Anmeldungen und weitere Auskünfte über das Info-Telefon des DRK Kreisverbandes montags bis weiter
  • 164 Leser
Kurz und bündig

Wie Schwaben denken

Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern serviert seinen Besuchern am Freitag, 13. September, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Mehrzweckhalle Lautern das schwäbische Kabarettpaar Marcus Neuweiler und Birgit Pfeiffer. Die beiden charakterisieren die typisch schwäbische Denk- und Lebensweise. Beide sind sie Meister der Spontanität und Improvisation. weiter
  • 165 Leser

Zehn Jahre Sommer-Spaß

Heubacher „Kultürle“ auch im Jubiläumsjahr stark besucht
Der letzte Samstag in den Sommerferien gehört in Heubach dem „Kultürle“. Die Veranstalter organisierten das zehnte Jahr in Folge ein buntes Programm für Jung und Alt. Puppentheater und Kinderprogramm am Nachmittag und Musikbands am Abend ließen die Herzen aller Besucher im Areal Übelmesser höher schlagen. weiter
  • 802 Leser

„Riecht nicht mehr nach Schloss“

„Geschichte(n) und Kaffee im Schloss“ am Tag des offenen Denkmals in Heubach
Zum deutschlandweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag gab es in Heubach gleich an drei Orten die Möglichkeit historische Gemäuer zu erkunden: im kleinsten Haus der Stadt, dem Anna-Vetter-Haus, beim Blockturm und im einstmals prächtigen Adelshaus derer von Woellwarth, dem Heubacher Schloss. Aber noch mehr „Einstiege“ in die Geschichte weiter
  • 486 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Gesundheitspolitik

Einen Vortrag über „Heilen mit Pflanzen“ und über Gesundheitspolitik hält Michael Straub, Bundestagskandidat der Grünen, am Montag, 9. September, um 14 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Mutlangen. Straub ist auch Leiter des Heilpflanzengartens der Weleda in Wetzgau. weiter
  • 1155 Leser
Kurz und bündig

Yoga beim 1. FC Eschach

Im Gymnastikraum der Eschacher Gemeindehalle wird Interessierten ab Mittwoch, 18. September, in acht Kursstunden jeweils von 20 bis 21 Uhr die Kunst des Yoga näher gebracht. Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummer (07175) 919216 oder per Email an freizeitsport@fc-eschach.de. weiter
  • 1765 Leser

Sieben neue Kräfte

Im Rathaus Abtsgmünd begrüßt
Gleich sieben neue Kräfte haben zum Monatsanfang ihre Stelle bei der Gemeinde Abtsgmünd angetreten, teils als Erzieherinnen, teils als Auszubildende oder Praktikantin. weiter
  • 362 Leser

Tolle Akrobatik trifft auf Musik und viel Tanz

Festabend beim Fürstenzug
Rappelvoll präsentierte sich am Samstagabend der Innenhof des Schlosses in Untergröningen. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm im Rahmen der Festlichkeiten zum Fürstenzug begeisterte die Gäste aus nah und fern. Geradezu umjubelt wurden die Gäste aus der italienischen Partnergemeinde Castel Bolognese. weiter
  • 320 Leser

Ein Dorf im Adelstaumel

Fürstenzug Untergröningen 2013 bietet zweitägiges Programm für alle Generationen
Mit einem äußerst zufriedenen Lächeln können die Untergröninger Vereine einen dicken Haken hinter die Veranstaltung „Fürstenzug Untergröningen 2013“ machen. In einer beeindruckenden Gemeinschaftsleistung boten sie den vielen Besuchern ein zweitägiges Programm mit historischem Markt, Festabend und Umzug. weiter
SCHAUFENSTER
Schubert-Sonaten im PredigerAm kommenden Sonntag, 15. September, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd an seinem ersten Abend der diesjährigen Konzertsaison zwei frühe Sonaten aus dem Jahr 1817 von Franz Schubert vier Impromptus aus den Jahren 1827/28 gegenüberstellen und so die kompositorische weiter
  • 1157 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Göggingen

Um Unterstützung durch eine Blutspende bittet der DRK-Blutspendedienst am Montag, 16. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen. weiter
  • 1267 Leser

De Maiziere kommt nach Lorch

Lorch. Ein weiteres Kabinettsmitglied besucht am Mittwoch, 11. September, den Wahlkreis und unterstützt Norbert Barthle (CDU) im Wahlkampf: Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière wird am Mittwoch ab 15.30 Uhr in der Stadthalle in Lorch zum Thema „Deutschlands Rolle in der Welt – heute und in Zukunft“ sprechen. „Der Bundesverteidigungsminister weiter
  • 560 Leser
Kurz und bündig

Fußwallfahrt

Die Gemeinden der Seelsorgeeinheit „Leintal“ begehen am Samstag, 14. September, ihre gemeinsame Fußwallfahrt zur Wallfahrtskirche in Hohenstadt. Start ist um 14.30 Uhr an der Kirche Maria Opferung in Horn. Gutes Schuhwerk und wetterbedingte Kleidung sind erforderlich. weiter
  • 2005 Leser
Kurz und bündig

Autogenes Training

Entspannung durch autogenes Training in Verbindung mit Fantasiereisen und tibetanischen Klangschalen bietet der achtmalige Kurs des DRK, der am Dienstag, 10. September, von 18 bis 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße beginnt. Infos und Anmeldungen unter (07171) 3506-91 oder unter www.drk-gd.de. weiter
  • 2923 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Göggingen

Die Klasse 4 der Grundschule Göggingen veranstaltet am Samstag, 14. September, von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Göggingen. Bei Interesse an einem Verkaufstisch bitte unter (07175) 261804 melden. Die Tischmiete beträgt 7 Euro. Der Einlass für die Verkäufer ist um 12.15 Uhr. Außerdem werden Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 2229 Leser
Kurz und bündig

Kurse des TV Herlikofen

In Kooperation mit der AOK Ostwürttemberg bietet der TV Herlikofen ab Dienstag, 10. September, den zehnmaligen Kurs „Fit Mix“ von 19.35 bis 20.35 Uhr sowie ab Dienstag, 17. September, den achtmaligen Kurs „Sanftes Rückentraining“ von 18.45 bis 19.30 Uhr an. Info und Anmeldung unter (07171) 89465. weiter
  • 1382 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag in Durlangen

Im Vereinsraum der Gemeindehalle Durlangen lädt die Gemeindeverwaltung am Donnerstag, 12. September, ab 14 Uhr zum Seniorennachmittag ein. Mit Dias lässt Hans Heger den Seniorenausflug 2013 Revue passieren, außerdem werden Fotos der letzten gemeinsamen Veranstaltungen kostenlos bereitgestellt. Für Kurzweil sorgen die Kinder der Kindertagesstätte Pusteblume weiter
  • 1624 Leser

Thema ADS

Schwäbisch Gmünd. Eltern ADS-betroffener Kinder sowie betroffene Erwachsene und deren Angehörige treffen sich am Donnerstag, 12. September, um 20 Uhr in Raum des Südstadttreffs. Weitere Termine sind jeweils donnerstags, 10. Oktober, 7. November und 5. Dezember. weiter
  • 2465 Leser
Kurz und bündig

Gespräch zur 380kV-Leitung

Daniel Renkonen, der energiepolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, wird am Montag, 9. September, um 11.30 Uhr im „Hasen“ in Schwäbisch Gmünd mit der Bürgerinitiative ein Gespräch über die geplante 380-kV-Leitung führen. weiter
  • 1361 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEmilia Dinkel, Barnsleyer Straße 16, zum 84. GeburtstagMaria-Otilia Tepfenhart, Werrenwiesenstraße 96, zum 84. GeburtstagGisela Barth, Weißensteiner Straße 77, zum 83. GeburtstagGertrud Heinrich, Heubacher Straße 35, Bettringen, zum 83. GeburtstagKatharina Zibert, Oderstraße 53, Bettringen, zum 83. GeburtstagLibusse Vater, Breslauer weiter
  • 191 Leser

Ort der Stille leuchtet wieder

Bürgerverein übergibt sanierte Mariengrotte an die Stadt
Dicht an der stark befahrenen Oberbettringer Straße steht ein neues Hinweisschild „Mariengrotte“. Wer beim Vorbeifahren einen kurzen Seitenblick auf den bewaldeten Hügel wirft, sieht ein leuchtend weißes kleines Gebäude mit Kreuz und brennenden Kerzen. Das ist die Mariengrotte, die vom Bürgerverein Starkes Hardt in mühevollem Arbeitseinsatz weiter
  • 925 Leser

Groß und Klein im Einsatz

Spannendes Programm bei der Lorcher Feuerwehr
Gemütliches Beisammensein von Jung und Alt und leuchtende Kinderaugen vor roten Einsatzwagen: Die Hocketse der Freiwilligen Feuerwehr Lorch am Wochenende war ein Publikumsmagnet. weiter
  • 664 Leser

Kraft und Kurioses locken

Rund 15 000 Besucher beim Bulldog- und Dampffestival in Seifertshofen
Ein wenig an Alt-Bundestrainer Sepp Herberger erinnert Eugen Kiemele. Das 32. Seifertshofener Lanz-Bulldog- und Dampffestival am Wochenende war noch in vollem Gang, da dachte der 76-jährige Kiemele schon darüber nach, was er seinen Besuchern im nächsten Jahr zur 33. Auflage bieten könnte: Nach dem Festival ist vor dem Festival – frei nach Sepp weiter

Vielfalt aus der Region

Naturparkmarkt in Alfdorf findet enormen Zuspruch
Zum vierten Mal richtete die Gemeinde Alfdorf am Sonntag einen Naturparkmarkt aus. Der Zuspruch der Bevölkerung war enorm. weiter
  • 778 Leser

Poetische Musik für die Seele

Der Konzertpianist Benjamin Moser gastierte bei den Ellwanger Schlosskonzerten im Speratushaus
Klaviervirtuose Benjamin Moser beeindruckte bei den Ellwanger Schlosskonzerten mit einem feinsinnigen Programm, technischer Brillanz und einem ausgeprägten Klangsinn. Was er seinem Steinway-Flügel entlockte, kann als pianistischer Hochgenuss bezeichnet werden. Der Künstler indes nahm sich zurück, überließ das Feld in Gänze der Poesie seiner Musik. weiter
  • 5
  • 1186 Leser

Akribisches Vorgehen und Intuition

Der Kunstverein Aalen zeigt die Ausstellung „Poesie des Konkreten“ mit Werken von Oskar Stark und Rolf Wagner
Flächen und Reliefs, die mal tatsächliche, dann wieder nur scheinbar neue Räume schaffen; Linien und klare Formen, deren grafische Anordnungen gleichzeitig Ruhe und Spannung erzeugen – die Werke von Oskar Stark und Rolf Wagner haben auch, aber nicht nur einen Berührungspunkt in ihrer Wirkung beim Betrachter. Zu sehen sind zahlreiche Arbeiten beider weiter

Hussenhofen in Festlaune

„Cäcilia“ Hussenhofen feiert Sträublesfest und Jubiläum der Musikkapelle
Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es am Wochenende in Hussenhofen. Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen hatte zum traditionellen Sträublesfest in die Mozarthalle eingeladen und feierte dort am Samstagabend das 60-jährige Bestehen der Musikkapelle. weiter
  • 1032 Leser

Kantiger Kreativer im Kreisel

Hermes-Figur am nördlichen Ortseingang von Straßdorf enthüllt
Hermes, griechischer Schutzgott des Verkehrs, aber auch der Kreativen, begrüßt seit Samstag die Verkehrsteilnehmer, die von Gmünd her nach Straßdorf einfahren. Der Förderverein Straßdorf hat die Aufstellung dieser Skulptur im Kreisel ermöglicht. weiter
  • 5
  • 1027 Leser

Regionalsport (18)

Abele triumphiert

9. Hüttlinger Stoppelcross: Starke Lokalmatadore
Rennsport-Atmosphäre vom Feinsten erlebten die Besucher bei der neunten Auflage des Stoppelcross des MSC Hüttlingen. 170 Fahrer, auch einige Damen waren darunter, machten die Pace in insgesamt sieben zehn Klassen. weiter
  • 280 Leser

KSV: 11:24 in Weingarten

Ringen, 1. Bundesliga
Die Ostalbbären kassierten ihre erste Saisonniederlage. Mit 24:11 konnte sich der favorisierte SV Germania Weingarten gegen den KSV Aalen 05 durchsetzen. weiter
  • 231 Leser

Lamm holt zweimal Gold

Karate, Deutsche Meisterschaften: Gmünder qualifiziert sich für die WM
Thomas Lamm konnte seine Ausnahmestellung im Weltverband WKU (World Kickboxing und Karate Union) eindrucksvoll unter Beweis stellen. Bei den Deutschen Karate Meisterschaften in Berlin holte er gleich zweimal Gold. weiter
  • 367 Leser

Test bestanden

Handball, HVW-Pokal: Der TSB Gmünd gewinnt
Der TSB Gmünd hat den letzten Härtetest vor dem Start in die Württembergliga-Saison bestanden: In Runde eins des HVW-Pokals gewann der Vorjahresdritte in Fellbach mit 27:23. Trainer Michael Hieber war mit dem Verlauf und dem Ergebnis zufrieden. weiter
  • 545 Leser

Sport in Kürze

Aalen II beißt sich oben festFußball. In einem torreichen Spiel bezwang die U23 des VfR Aalen auf dem Kunstrasenplatz im Greut den Mitaufsteiger TSV Berg mit 6:2 und tummelt sich nun mit sieben Punkten in der Spitzengruppe der Verbandsliga. „Wir haben heute gegen ein Gegner gespielt, der sicher nicht seinen besten Tag hatte. Trotzdem hat meine weiter
  • 381 Leser

Tag der Hausherren

Fußball, Kreisliga B II: Nur Lautern siegt in der Fremde
Der dritte Spieltag der Kreisliga B II stand (fast) komplett im Zeichen der Heimmannschaften. Einzig der SV Lautern konnte dreifach auf fremden Platz Punkten (3:2 beim DTKSV). Leinzell (0:0 in Herlikofen) und Bartholomä (2:2 in Gschwend) entführten immerhin einen Zähler. weiter
  • 609 Leser

TVH II zu zahm in Dewangen

Fußball, Kreisliga B III
Dewangen – Heuchlingen II 1:0 (0:0)Die Zuschauer sahen ein überlegenes Spiel der Heimmannschaft. Die Dewanger hatten viele Chancen, nutzten diese jedoch nicht. Die Gäste konnten dem nichts entgegensetzten und kamen nur zu wenigen Chancen. Am Ende ein 1:0-Arbeitssieg für die Hausherren.Tore: 1:0 Drexler (70./FE)Rosenberg – Adelmannsfeld. weiter
  • 352 Leser

Bargau dreht Partie in Mögglingen

Fußball, Kreisliga A I: SF Lorch gewinnt beim TSV Mutlangen – Normannia mit viertem Sieg aus fünf Spielen
In der Kreisliga A stand am Wochenende der fünfte Spieltag an. Die zweiten Mannschaften der Normannia aus Gmünd (2:1 gegen Iggingen) und der TSG Hofhernweiler (3:1 gegen Spraitbach) machen sich weiterhin mit jeweils vier Siegen und zwölf Punkten an der Tabellenspitze breit. weiter
  • 830 Leser

Lukas Bauer kommt mit Wucht zurück

Am Rande bemerkt ...
Am meisten schien er selbst überrascht: Lukas Bauer, Sieger des Lappertallaufs über 12,6 km, hatte nach einem halben Jahr Verletzungspause erst im Juni angefangen zu schwimmen und Rad zu fahren. Intensiv läuft er erst seit einem Monat wieder. Die Leistung nun habe er so nicht erwartet. „Vor allem nicht, dass ich schneller bin als letztes Jahr“, weiter
  • 304 Leser

Mit Rekorden und Dreifachsieg

Ostalb-Laufcup: 9. Lauterner Landschaftsläufe – 401 Teilnehmer – Organisator Deininger zufrieden
Streckenrekord über 12,6 km, Dreifachsieg über 23,5 km. Zudem seit langem mal wieder eine junge schnelle Läuferin. Und überdies wieder ein neuer Teilnehmerrekord. „Rundum zufrieden“, lautet das Fazit vom Cheforganisator der Lauterner Landschaftsläufe, Bernhard Deininger. weiter
  • 1269 Leser

Waldstetten grüßt von der Spitze

Fußball, Kreisliga B I: TSGV II gewinnt trotz 0:2-Rückstand gegen Rechberg / Polizeieinsatz in Lindach
Drittes Spiel, dritter Sieg – auch im dritten Saisonspiel bleibt der TSGV Waldstetten II (5:2 gegen Rechberg) ungeschlagen. Die SF Lorch landeten beim TV Weiler II einen 8:2-Kantersieg. Beim 0:0 in Lindach (gegen Alfdorf) musste die Polizei hinzugerufen werden. weiter
  • 5
  • 1100 Leser

Bettringen feiert Arbeitssieg

Fußball, Bezirksliga: SGB dreht die Partie gegen Neresheim und verkürzt den Abstand zur Spitze
An der Tabellenspitze gibt sich der FV Unterkochen weiterhin keine Blöße und verweist Sontheim in seine Grenzen. Während der SV Ebnat einen sicheren Sieg gegen Nattheim verschenkt, überrascht Aufsteiger Lindach mit einem Sieg gegen die TSG Hofherrnweiler. weiter
  • 792 Leser

Unnötige Niederlage

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau unterliegt dem VfL Kirchheim mit 1:2
Nur in den ersten zehn Minuten zeigte der FC Bargau Fußball, danach passten sich die Germanen dem nicht übermäßigen Gegner aus Kirchheim an und verloren am Ende verdient mit 1:2. Ein Sieg wäre hinsichtlich der beiden nächsten schweren Aufgaben sehr wichtig gewesen. weiter
  • 5
  • 501 Leser

Die Löwen erobern Weilimdorf

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten feiert den ersten Auswärtssieg / Luciano Falcone erzielt das goldene Tor
In einem packenden Spiel zwischen den beiden Landesliga-Aufsteigern, TSGV Waldstetten und TSV Weilimdorf, besiegten die Löwen völlig verdient die Gastgeber aus dem Stuttgarter Norden mit 1:0. Luciano Falcone erzielte den Treffer des Tages. weiter
  • 5
  • 552 Leser

So spielten sie

FCN: Kühnle – Fröhlich, Göhl, Schürle, Glück, Hieber (54. Morawietz), Catizone, Krätschmer, Nuding, Molinari (81. Ayaz), Knödler (49. Bauer)FCA: Kleiner (31. Heckendorf) – Rathfelder, Bitzer (81. Aktepe), Armin Hotz, Lepsch, Akbaba, Andreas Hotz, Nordheim, Bach, Kleiner, Fiorenza (64. Essigbeck)Tore: 0:1 Andreas Hotz (8.) 0:2 Fiorenza (47.) weiter
  • 496 Leser

Stimmen zum Spiel: „Ich bin sprachlos“

Markus Pleuer (Trainer FCA): „Wir waren nicht so gut, wie zuletzt gegen Bonlanden. Aber es zeichnet uns aus, dass wir auch mal ein schlechteres Spiel gewinnen.“Patrick Widmann (Trainer FCN): „Eine bittere Niederlage, die sicherlich zwei Tore zu hoch ausgefallen ist.“Felix Bauer (FCN): „Bin sprachlos, wie es schon wieder weiter
  • 536 Leser

Die rote Laterne hängt im Schwerzer

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia verliert 0:3 gegen den FC 07 Abstadt / Simon Fröhlich sieht die rote Karte
Damit hatte niemand im Lager der Normannen gerechnet. Es sollte der große Befreiungsschlag werden, das Jahn-Stadion sollte wieder zur rot-schwarzen Festung werden. Doch es kam anders. Nach 90 Minuten stand es 3:0 für den Gast aus Albstadt. Der FC Normannia Gmünd liegt nun auf dem letzten Tabellenplatz. weiter
  • 4
  • 544 Leser

Neun Spiele, kein Gegentor

Fußball, württembergische Ü40-Meisterschaft: TSV Heubach holt den Titel
Einen großartigen Erfolg konnte die Ü40 des TSV Heubach am Samstag in Herrenberg-Kuppingen erzielen. Im Rahmen des Erdinger-Ü40-Cups setzte sich die Mannschaft als Sieger durch und darf sich nun Württembergischer Meister nennen. Insgesamt 26 Mannschaften, bestehend aus den Siegern der jeweiligen Bezirksmeisterschaften, nahmen teil. weiter
  • 1366 Leser

Leserbeiträge (7)

Kindersommerferienprogramm

 

Am vergangenen Samstag fand das Kindersommerferienprogramm der Pfadfinder statt. Nachdem sich alle Kinder versammelt hatten, ging das Geländespiel auch schon los. Hierbei bewältigten die Kinder, in zwei Gruppen aufgeteilt, verschiedene Stationen. So mussten sie unteranderem eine Brücke über den Bach bauen, Gegenstände

weiter
  • 5
  • 4583 Leser

Gereimtes zum Ferienende

Zum Ende der Sommerferien und dem damit wieder zunehmenden Verkehr:Die schönsten Wochen sind vorbei, weil dies das Ferienende sei.Die Straßen werden wieder voller, die Fahrensleute immer toller. 50 Prozent der Fahr-Bamboule auf Gmünder Straßen ist von Schule.Im Schneckentempo dann voran, nur Einer mit bei Grün fahr‘n kann. Dann fährt man wieder weiter
  • 1
  • 1002 Leser

Ferien-Rock mit CHARISMA

Wer kennt das nicht: Man hört im Radio einen Song und schon geht einem die Melodie nicht mehr aus dem Kopf. „CHARISMA“ ist ein gemischter Chor mit Sängerinnen und Sängern ab 20 Jahren aufwärts. „Wir wollten allen, die auf moderne Musik stehen mit unserem besonderen Ferien-Rock-Workshop die Möglichkeit bieten,

weiter
  • 5
  • 4519 Leser

Von Winkenweiblein und Berggeistern

Bei herrlichem, geradezu sagenhaftem Wetter luden Ute Fallscheer und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zu einer Wanderung am Braunenberg ein. Unterwegs wurden nicht nur Märchen und örtliche Sagen erzählt, sondern auch allerhand heimatgeschichtliche und botanische Informationen vermittelt.

weiter
  • 4049 Leser

LK Hüttlingen Probenstart der Kinder- und Jugendchöre

"Singen macht Kinder glücklich, fit und schlau"- Dies ist ein Zitat der Online-Ausgabe der Zeitschrift Eltern (www.eltern.de).

Unzählige dieser Erkenntnisse und Thesen finden Sie im Internet und in der Presse.

Unterstützen Sie Ihr Kind dabei, eigene Erfahrungen mit dem Singen im Chor zu machen. Egal ob singbegeistertes Vorschulkind, Grundschüler

weiter
  • 5
  • 5339 Leser

LK Hüttlingen startet Chorprobe im neuen Probenraum

LK Hüttlingen – Chorwelt für die ganze Familie!

Singen – als Hobby für alle.

Sie hören gerne aktuelle Charthits oder Rock- und Popmusik der vergangenen Jahrzehnte?

Sie lieben die aktuellen Musicals oder die Evergreens der Schlagermusik?

Sie mögen es, wenn zu besonderen Anlässen in der Kirche rhythmische Gospels

weiter
  • 5
  • 4320 Leser