Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. September 2013

anzeigen

Regional (84)

Barthle verteilt Flyer im Schießtal

Schwäbisch Gmünd. Vor dem Werktor der ZF im Schießtal verteilt Norbert Barthle an diesem Mittwoch, 18. September, ab 5.30 Uhr Flyer. Um 9 Uhr ist er im Werkhof Ost des JuFuN-Vereins anzutreffen. Er informiert sich vor Ort über die dortige Arbeit und bietet seine Unterstützung an. Ab 17.30 Uhr ist Norbert Barthle am CDU-Infostand vor dem Rewe in Oberbettringen weiter
  • 430 Leser

Demenz mit Humor nehmen?

Aktionen auf dem Johannisplatz zum Weltalzheimertag am Samstag sollen Diskussionen anregen
Am Samstag, 21. September, ist Weltalzheimertag – den sollte man nicht vergessen. Solch eine Aussage würden viele als unangebracht bezeichnen. Bei Demenz höre der Spaß auf. Nicht für die Veranstalter des Weltalzheimertages in Gmünd. weiter
  • 3
  • 315 Leser

Die Feuerwehr informiert

Zusammen mit dem Sebaldplatzfest ist am Samstag, 21. September, der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Gmünd. Unter dem Motto „Erleben, Anfassen und Mitmachen“ gibt es zwölf verschiedene Stationen. Von zehn bis zirka 18 Uhr kann man sich über die Aufgaben der Feuerwehr informieren. Die kann man sowohl als Jugendlicher als auch als Erwachsener weiter
  • 5
  • 385 Leser

Infos und Meinungen zum Denkmal

Das Kriegerdenkmal in Gmünd
Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, stand unter dem Motto „Unbequeme Denkmale“. Ganz bequem haben sich zahlreiche Besucher am Stand der Geschichtswerkstadt über das Kriegerdenkmal informiert. weiter
  • 5
  • 435 Leser

Dem Sturm getrotzt

Was Feuerwehrleute leisten (2) – Serie in der Gmünder Tagespost – Am Samstag Infos satt
19. August 2013, Mittagszeit. Auf dem Gmünder Marktplatz genießen zahlreiche Gäste in Cafés und Gaststätten ihre Pause. Auf einmal geht es los: Ein orkanartiger Sturm pfeift über die Stadt, fegt Tische und Stühle weg. Ein Baugerüst fällt und landet im Josefsbach. Passanten suchen Zuflucht. Nicht die Feuerwehr. Die rückt aus, um die Sicherheit der Gmünder weiter
  • 547 Leser

„Brauchen wir die Leitung überhaupt?“

Infoabend zu 380-kV-Trasse
Die neue Bürgerinitiative „380-kV Mutlangen/Pfersbach“ lädt ein zur Infoveranstaltung am kommenden Dienstag. Bürgermeister Peter Seyfried rief Bürger und Gemeinderäte auf, rege daran teilzunehmen. weiter
  • 5
  • 223 Leser

Aus dem Gemeinderat

Weniger Gewerbeplätze verkauftUnterm Strich steht im Haushalt der Gemeinde Mutlangen derzeit ein Minus von 425 600 Euro, stellte Kämmerer Friedrich Lange im Gemeinderat in seinem Finanzzwischenbericht vor. Die Gemeinde hatte zwar etwas höhere Steuereinnahmen als geplant, aber auch deutlich weniger Grundstückserlöse für das Gewerbegebiet Breite Nord weiter
  • 174 Leser

Ein Traum wird wahr

Jugendraum für Hussenhofen – Einweihung am Freitag
Nach mehr als 20 Jahren erfüllte sich für Hussenhofen ein Traum. Die Jugendlichen aus Hussenhofen, Hirschmühle, Zimmern und Burgholz bekommen einen Jugendraum. weiter
  • 382 Leser

Einstimmig für Verbundschule

Gemeinderat Mutlangen bereitet Weg – Start für Schuljahresbeginn 2014/15 geplant
Aus der Werkrealschule Schwäbischer Wald und der Realschule Mutlangen soll eine Verbundschule werden. Der Gemeinderat Mutlangen hat am Dienstagabend einstimmig beschlossen, das Prozedere dafür in die Wege zu leiten. weiter
  • 620 Leser

Finanzlage 2013 „blendend“

Finanzzwischenbericht und Ausblick im Gemeinderat Eschach
Die Finanzlage 2013 in Eschach „ist blendend – vor allem weil hohe Finanzzuweisungen fließen und die Gewerbesteuer kräftig sprudelt“. Diese Bilanz zog Kämmerer Klaus Schühle in der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 244 Leser

Für Sport und Grundbücher

Gebäude auf dem Canisius-Gelände weicht einem Neubau
Das Gründerhaus St. Canisius ist abgebrochen. An der Stelle bauen die Franz-von-Assisi-Einrichtungen eine neue Sporthalle und Räume für die nordwürttembergischen Grundbuchämter. Dafür werden rund vier Millionen Euro investiert. weiter
  • 5
  • 533 Leser

Scottish Dance

Schwäbisch Gmünd. Die Rechberg Scottish Dancers bieten am Freitag, 20. September, von 10 bis 22 Uhr einen Schnupperabend an. Interessierte kommen in den Gemeindesaal St. Michael in der Eutighofer Straße in Gmünd. weiter
  • 1367 Leser

Solaranlage für Halle?

Photovoltaik und Kommunalschlepper Themen im Igginger Rat
Aus der Mitte des Igginger Gemeinderats wurde vor einiger Zeit angeregt, auf der Südseite des neuen Walmdachs der Gemeindehalle eine Photovoltaikanlage anzubringen. Das Thema soll weiter verfolgt werden. weiter
  • 324 Leser
ZUR PERSON

Melanie Kaim

Mutlangen. Melanie Kaim (UWL) ist für zehn Jahre als Gemeinderätin ausgezeichnet worden. Bürgermeister Peter Seyfried überreichte ihr eine Ehrennadel und eine Stele vom Gemeindetag. Er dankte ihr für ihren ehrenamtlichen Einsatz für die Gemeinde, für die Bürger und als Vorbild auch für die Gesellschaft. jul weiter
  • 3399 Leser

Viele Ideen für den Ortskern

Gemeinde Schechingen will mit Bürgern ein Konzept zur nachhaltigen Belebung der Dorfmitte entwickeln
Im früheren „Afrika“ am Schechinger Marktplatz ein Dorfladen, dazu ein Bistro samt Außengastronomie, eine Arztpraxis und oben Seniorenwohnungen. Das wäre ein mögliches Konzept, um den Marktplatz in Schechingen wiederzubeleben. Eines, das sich einige Schechinger wünschen würden, wie eine Umfrage der Gemeinde zur Ortsmitte zeigt. Diese soll weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Bärreis, Gutenbergstraße 100, zum 90. GeburtstagMarianne Neuschel, Kolomanstraße 41, zum 86. GeburtstagKurt Holzwarth, Lettenstraße 4, Bettringen, zum 85. GeburtstagDr. Gerhard Wilk, Schwerzerallee 22, zum 84. GeburtstagAngelika Büttner, Heubergweg 6, Hussenhofen, zum 83. GeburtstagJohann Brantsch, Eutighofer Straße 120/1, zum weiter
  • 171 Leser
Kurz und bündig

Einweihung des Eichenhains

Der von der Jugendgruppe „Fuchs & Co“ gepflanzte Eichenhain am Wanderheim Rehhaldenhütte des Schwäbischen Albvereins Plüderhausen wird am Freitag, 20. September, um 14 Uhr eingeweiht. Ab 13.30 Uhr gibt es ab Parkplatz Rehhalde einen Fahrdienst. weiter
  • 409 Leser

Konzert zugunsten der Helfer vor Ort

Waldstetten-Wißgoldingen. Für die Helfer-vor-Ort-Gruppe in Wißgoldingen macht sich das Blechbläser-Quintett „Swabian Brass“ stark. Die Musiker geben am Samstag, 21. September, ein Benefizkonzert in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Als Gastchor wirkt der Quartettverein Herchen unter der Leitung von Katrin Waldraff mit. Die Veranstaltung weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Neuer Chor für Knaben

Über eine Knabenchorgründung informiert der Sängerkranz Alfdorf am Donnerstag, 19. September, um 18 Uhr im Vereinszimmer der großen Sporthalle in Alfdorf. Alle Eltern und sangeswilligen Jungen sind dazu eingeladen. weiter
  • 580 Leser
Kurz und bündig

Nummernvergabe an diesem Mittwoch

Die Herbst-Kleiderbörse EWA für Erwachsene in der Stadthalle Lorch ist am Sonntag, 29. September, von 11 bis 14 Uhr. Neben Damenmode ab Größe 34 und Herrenbekleidung werden auch Schuhe, Sport- und festliche Kleidung angeboten. Nummernvergabe ist an diesem Mittwoch, 18. September, von 18 bis 20 Uhr unter (07172) 31681 und (07172) 5623. Annahme ist am weiter
  • 766 Leser

Pilze suchen mit dem Experten

Waldstetten. Zu einer Pilzexkursion lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 21. September, ein. Interessierte treffen sich zu diesem Angebot um 14 Uhr am Abenteuerspielplatz bei den Tennisplätzen. Der Experte Dr. Luschka erklärt den Teilnehmern auf der Exkursion die Besonderheiten und spezifischen Merkmale der einzelnen weiter
  • 408 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest der Gartenfreunde

Im Vereinsheim Hasenköhl steigt am Samstag, 21., und Sontag, 22. September, das Schlachtfest der Gartenfreunde Pfahlbronn. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Sinfonie der Sinne fällt aus

Wegen der geringen Nachfrage muss die „Sinfonie der Sinne“, die für Samstag, 21. September, im evangelischen Gemeindehaus Lorch geplant war, abgesagt werden. Das teilen die Veranstalter mit. weiter
  • 165 Leser

Für Bunker-Wanderer

Tafeln informieren über Bauten im Staatswald
Im vergangenen Jahr musste die vom Heimatverein im Museum veranstaltete Sonderausstellung „Bunker im Staatswald“ dreimal verlängert werden, mehr als 4000 Personen haben sie besucht. Neuerdings können sich Wanderer an Schautafeln dazu informieren. weiter
  • 927 Leser

Spenden für Johannes

Mutter-Teresa-Stiftung fördert Statue im Pflegeheim
Das Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten feierte am Wochenende zum ersten Mal ein Johannes-Fest zu Ehren des Evangelisten Johannes, Namensgeber der Einrichtung. Anlass war die Spendenübergabe für die an diesem Tag geweihte Johannes-Statue. weiter
  • 303 Leser

Blooz und Streuobstwiesen

Der Jahrgang 1933/34 aus Lorch feierte 80er-Fest
Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Lorcher Stadtkirche, einem Festabend und einem Ausflug begingen die Lorcher Altersgenossen der Jahrgänge 1933/34 ihr 80er-Fest. Die Fahrt führte sie ins Hohenloher Land. weiter
  • 231 Leser

Gymnasium braucht mehr Platz

Heubacher Gemeinderat diskutiert über bauliche Varianten für neue Klassenräume
Aufstockung oder Neubau? Mit dieser Frage befassten sich am Dienstag die Heubacher Gemeinderäte bezüglich des Platzbedarfs am Rosensteingymnasium. Schließlich einigte man sich auf eine der vier Varianten, die eine Aufstockung vorsieht. Kostenpunkt: 1,35 Millionen Euro. weiter
  • 571 Leser

Die Lebensadern der Zivilisation

Land-Raum-Figur-Arbeiten von Anja Klafki und Birgit Rehfeldt im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen
Das Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen zeigt vom 23. September bis 20. Oktober Radierungen von Anja Klafki und Skulpturen von Birgit Rehfeldt. Die beiden Künstlerinen sind dabei, wenn die die Ausstellung am Sonntag, 22. September, 14.30 Uhr eröffnet wird. weiter
  • 1148 Leser

Wecker und Matrix

Stuttgart Konzert startet in die Jubiläumssaison 2013/14
Der Veranstalter Stuttgart Konzert startet im November 2013 die 10. Spielzeit. Karten gibt es unter anderem auch noch für das Konzert mit Konstantin Wecker und Angelika Kirchschlager am 10. November. weiter
  • 1043 Leser
SCHAUFENSTER
Extra-VorstellungenDa die Premiere des Kinderstücks „Der Junge auf dem Baum“ und die des Monologs „NippleJesus“ am 28. September beinahe schon ausverkauft sind, bietet das Theater der Stadt Aalen am 29. September zwei Zusatzvorstellungen an. Die Klimakomödie für Menschen ab 8 Jahren ist um 15 Uhr im Alten Rathaus zu sehen, Nick weiter
  • 1280 Leser

Ausklang eines Kunstprojektes

Mit einer Präsentation der Projektdokumentation haben die Künstlerinnen und Künstler des Aalener Kunstprojektes „Außen vor“ ihre Arbeiten im öffentlichen Raum beendet. Bei den Reichsstädter Tagen führte die Künstlerin Gabi Pfitzer über „Ein Weg“ am Samstag ein letztes Mal an den drei Häusern in Aalen vorbei, die in den letzten weiter
  • 1244 Leser

Koczwara im Buch und live

„Einer flog übers Ordnungsamt“, erschienen im Heyne-Verlag, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Nächster Live-Auftritt von Werner Koczwara im Gmünder Raum ist am 8.November im Forum Mutlangen mit seinem Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt- Teil 2“. weiter
  • 6055 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Sie kommen so harmlos daher, zumindest, wenn man an ihre ursprüngliche Bedeutung denkt, und sind doch so schrecklich: Granaten, Kanonen und Drohnen. „Drohnen sind als unnütze und faule Fresser verrufen.“ Da ist das lateinische granum, der Kern, nach dessen Leichtgewicht früher die Gewichtseinheit Gran gebildet wurde – in der Tat sind weiter
  • 1079 Leser

Seite 145 einfach ausreißen

Kabarettist Werner Koczwara präsentiert in seinem neuen Buch auch Neues zur Rechtsprechung
Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara sorgt dafür, dass der Rechtsprechung das Lachen nicht vergeht. Jetzt kommt sein neues Buch auf den Markt: „Einer flog übers Ordnungsamt“. Kuno Staudenmaier sprach mit Werner Koczwara. weiter
  • 1237 Leser

Land fördert Schulsozialarbeit

Ostalbkreis. Die grün-rote Landesregierung fördert die Schulsozialarbeit: Zwischen August 2012 und August 2013 profitierten landesweit über 2600 Schulen von der zusätzlichen personellen Unterstützung. Insgesamt wurden rund 17,1 Millionen Euro für 1628 Voll- und Teilzeitstellen bewilligt und ausbezahlt. Dies entspricht rund 1445 Vollzeitstellen. Für weiter
  • 1205 Leser

AUS DER REGION

Vermisster ist totAdelberg/Kreis Göppingen. Ein 46-jähriger Radfahrer, der seit dem 23. Mai vermisst wurde, ist tot in einem Wald auf der Gemarkung Adelberg gefunden worden. Er war Patient in einer Göppinger Klinik und kehrte von einer Radtour nicht zurück. Die Polizei schließt ein Verbrechen oder einen Unfall aus. weiter
  • 6915 Leser

Plan für IBM-Zentrale

OB Kuhn: Kulturdenkmal erhalten
In die Diskussion um den Erhalt der ehemaligen IBM-Zentrale in Stuttgart kommt Bewegung. Oberbürgermeister Fritz Kuhn sagte: „Statt dieses wertvolle Kulturdenkmal dem Verfall preiszugeben, sehe ich jetzt die sehr gute Chance, das Ensemble zu erhalten und zu entwickeln.“ weiter
  • 220 Leser

Session 88: Jubiläum mit viel Jazz

Schorndorf. Der Schorndorfer Jazzclub startet sein Jubiläumsprogramm „25 Jahre Session 88“ mit einer Band aus den eigenen Reihen. „iGrooved“ ist ein generationsübergreifendes Jazzprojekt von jungen Musikern aus dem Jazzclub, es spielt am Freitag, 20. September, ab 20.30 Uhr. Zur Gruppe gehört auch der Schlagzeuger Thomas Göhringer weiter
  • 237 Leser

Vorsorge gegen Brustkrebs

Info-Abende der Landfrauen
An zwei Informationsabenden wollen die Kreislandfrauen auf die Wichtigkeit der Krebsvorsorge, insbesondere bei Brustkrebs hinweisen. Sie schließen sich damit einer Aktion des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden an, der sich mit der „Qualitätsoffensive Brustkrebs“ für die Verbesserung in der Vorsorge, der Behandlung und Nachsorge von Frauen weiter
  • 344 Leser

„Der Neue“ bei Widmann und Müller

Mit einem Fest stellte das Autohaus Widmann und Müller am Wochenende den neuen VW Golf Variant vor. Zahlreiche Besucher ließen sich am Samstag und Sonntag die Weiterentwicklungen, die dieses Modell kennzeichnen, zeigen. Der Wagen war auf der Basis des Golf VII komplett neu konzipiert worden. Er wird mit sieben Motorversionen angeboten. Die Besucher weiter
  • 408 Leser

Barthle spricht in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zu ihrer traditionellen öffentlichen Veranstaltung vor der Bundestagswahl lädt die Bettringer CDU ein. Am Mittwoch, 18. September, findet im „Hirsch“ ab 19 Uhr die Jahreshauptversammlung statt; ab 20 Uhr schließt sich die Veranstaltung an, bei der der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle sprechen und mit weiter
  • 432 Leser

Datenweitergabe erlaubt?

Schwäbisch Gmünd. Im Vorfeld der Wahl zum 8. Europäischen Parlament 2014 und der Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 endet am 25. November, sechs Monate vor der Wahl, die Frist, bis zu der Bürger bei der Stadtverwaltung Widerspruch gegen die Weitergabe von Daten einreichen können. Liegt kein Widerspruch vor, darf die Stadt in diesen sechs Monaten die im weiter
  • 314 Leser

Maria zeigt Sinn des Glaubens

Abschluss der Wallfahrtswoche 2013 am Fest „Mariä Geburt“ auf dem Rechberg
Zahlreiche Gläubige kamen zum Abschluss der Rechberger Wallfahrtswoche. Zu Gast war – wie 2010 – Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker aus Rottenburg. Pfarrer Klaus Stegmaier konnte auch den Initiator des Stuifenkreuzes, Brigadegeneral a. D. Raimund Rothenberger mit Gemahlin willkommen heißen. Unter den Gläubigen war ebenso Gräfin Dorothee weiter
  • 222 Leser

Oktoberfest im Fitnesscenter Safe

Verbunden mit einem zünftigen Oktoberfest, zu dem natürlich ein Festzelt gehörte, feierte das Fitnesscenter Safe in Bettringen seinen Tag der offenen Tür. Viele Besucher interessierten sich für die Angebote zu Training und Entspannung auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern. Neu präsentierte sich dabei die Praxis für Physiotherapie und Wellness, die weiter
  • 869 Leser

Ausflug in die Tiefenhöhle

Der Ausflug der Dorfgemeinschaft Adelstetten führte mit dem Bus nach Ulm. Dort gab es eine Führung durch das Fischer- und Gerberviertel. Der Rundgang endete am Münster. Dann ging es weiter zur Laichinger Tiefenhöhle – für alle ein tolles Erlebnis. weiter
  • 2915 Leser

Große Gartenschau-Vorfreude

Zum Abschluss der Sommerferien malten die Kinder der Karl-Lüllig-Straße mit einigen Eltern „Gmünder Grüße“. Diese stehen nun in den Verengungen der Karl-Lüllig-Straße, verschönern die Straße und begrüßen alle, die hier durchkommen. weiter
  • 2256 Leser

Premiere der Rokokotanzgruppe

Beim Fürstenzug in Untergröningen nahm erstmals auch die Rokokotanzgruppe des RRC Petticoat aus Gmünd teil. Den beiden Paaren war der spontane Applaus der Zuschauer gewiss. Die Gruppe befindet sich im Aufbau, Interessierte melden sich unter (07171) 68701. weiter
  • 2979 Leser

Idylle und ein Gespenst

Der Musikverein Mögglingen auf Achse
Strahlender Sonnenschein war vorhergesagt, als der Musikverein Mögglingen unlängst seinen alljährlichen Ausflug startete. In altbewährter Manier organisierten Gudrun und Klaus Haag diesen als Blaufahrt, die nichts zu wünschen übrig ließ. weiter
  • 618 Leser

St. Patrick, Missionar und Schutzheiliger

Unter diesem Motto fanden die Schwarzhorn-Zeltlager mit einer Beteiligung von 160 Teilnehmern und über 60 Betreuern statt
In den zwei zwölftägigen Schwarzhorn-Lagern Ende Juli, Anfang August, die dieses Jahr im Schwarzwald nahe Oberndorf am Neckar stattfanden, brachte die ehrenamtliche Betreuermannschaft der katholischen Kirchengemeinde Böbingen den Kindern die Geschichte des St. Patrick, des Schutzheiligen Irlands, nahe. weiter

Voller Euphorie dabei

Azubi-Seminar von Triumph International in Inzell
Das Azubi-Seminar in Inzell in Oberbayern ist im Hause Triumph bereits zur Tradition geworden. Auch in diesem Jahr ging es für fast 50 Auszubildende Anfang September für fünf Tage nach Inzell in die Kritische Akademie. weiter
  • 555 Leser

Acht neue Auszubildende bei Fein

Anfang September haben acht junge Menschen ihre Ausbildung bei der C. & E. FEIN GmbH in Bargau begonnen und setzen damit die lange Ausbildungstradition des Unternehmens fort. Zu Beginn fand ein dreitägiges Einführungsseminar statt, in dem die Neuen Informationen zum Unternehmen erhielten. Die neuen Azubis sind: Katrin Wahl (Industriekauffrau), Tobias weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Berufskolleg für Grafik-Design

Interessierte, die sich über eine Ausbildung zum staatlich geprüften Grafik-Designer informieren wollen, können dies am Donnerstag, 19. September, in der Informationsveranstaltung am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design in Schwäbisch Gmünd tun. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Weitere Informationen über das Kolping-Bildungszentrum Ostwürttember weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Krimidiner in Straßdorf

Ein Krimidiner gibt’s am Sonntag, 22. September, ab 18 Uhr im „Restaurant Kaffeehaus“ in Straßdorf. Das Dollingerie Theater bietet einen Krimi-Abend der besonderen Art: massenhaft Mordverdächtige, leckere Requisiten und hektisches Treiben am Set. Dabei steht das Publikum mitten im Zentrum der theatralischen Ermittlungen. Dazu gibt’s weiter
  • 123 Leser

Ohne Oben kein Unten

Schwungfedergruppe der Landfrauen informiert sich über Gartenschau-Bauarbeiten
Die mehr als 20 Frauen, die sich zur Schwungfedergruppe zählen, kommen zwar aus den verschiedensten Umlandgemeinden. Und doch ist Schwäbisch Gmünd ihre Stadt. weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Resolution zu 380-kV-Leitung

Der Ortschaftsrat Großdeinbach tagt am Donnerstag, 19. September, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes in Großdeinbach. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bebauungsplan „Neue Hofwiesen“, die Namensfindung für die Straße im Baugebiet „Hinter der Kirche – Erweiterung“, die Resolution des Ortschaftsrates weiter
  • 5
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Treffen des Seniorenverbands

Das nächste Treffen des Seniorenverbands öffentlicher Dienst ist an diesem Mittwoch, 18. September, in der Spitalmühle im Raum Rechberg. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zu Demenz

Die DRK-Demenzstiftung Schwäbisch Gmünd bietet am Donnerstag, 19. September, einen Vortrag zum Thema „Vergesslich oder bereits dement?“ an. Ab 19 Uhr referiert Dr. Peter Scheidt, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 über Krankheitsbild und aktuelle Behandlungsmethoden. Der Vortrag ist kostenlos, weiter
  • 105 Leser

2000 Euro für St. Elisabeth

Tausende Besucher feierten im Juli auf dem Gmünder Marktplatz die „Italienische Nacht“. Die Veranstaltung, von Wolfgang Ruß (l.) und der Touristik und Marketing GmbH gemeinsam organisiert, erfreut auch die Menschen in der Begegnungsstätte St. Elisabeth. Denn der Erlös der Veranstaltung ging nun an den Förderverein St. Elisabeth für sein weiter
  • 255 Leser

Auf dem Weg ins Vergessen

„Auf dem Weg ins Vergessen“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Spitalmühle. Die Künstlerin Brigitte Beyer möchte mit ihren Acryl- und Pastellbildern Stationen des Leidens an Demenz erkrankter Menschen sichtbar machen. Gemalt hat Beyer aufgrund persönlicher Erfahrung mit ihrer an Demenz erkrankten Mutter. In der neun Werke umfassenden weiter
  • 344 Leser

Mit 50 000 Pilgern Teil des großen Ganzen

Wallfahrt der Seelsorgeeinheit Limeshöhe nach Rom
Begleitet von Pfarrer Markus Schönfeld reisten 44 Pilger der Seelsorgeeinheit Limeshöhe nach Rom. Reiseleiter Armin Strenzl führte die Gruppe beeindruckend kenntnisreich durch die Ewige Stadt, gab Einblicke in das Leben der Römerinnen und Römer und Erfahrungen aus seinem Studienjahr in Rom weiter. Busfahrer Oliver Abele bildete mit Strenzl ein eingespieltes weiter
  • 355 Leser

Informationsabend

Gmünds Stadtverwaltung lädt die Bürger von Wetzgau und vom Rehnenhof am Freitag, 20. September, um 19 Uhr in die Friedensturnhalle. Die Bürger bekommen dabei aktuelle Informationen zur Umzäunung des Landschaftsparks Wetzgau für die Gartenschau sowie zur Umwandlung des Bezirksbeirates in einen Ortschaftsrat. Die Wetzgauer Initiative für einen Ortschaftsrat weiter
  • 339 Leser

Radweg über die Rems

Böbinger Gemeinderat diskutiert über 380-kV-Leitung, Radwege und Friedhofsentwicklung
Im Böbinger Gemeinderat informierte Bürgermeister Jürgen Stempfle über den aktuellen Stand der geplanten 380-kV-Leitung zwischen Bünzwangen und Goldshöfe. weiter
  • 644 Leser

Die Freundschaft vertieft

Achttägige Kultur-und Wanderreise der Amici di Casola in die Emilia Romagna
Um die Schönheiten der Landschaft rund um die italienische Partnergemeinde Casola Valsenio, das Dorf der Kräuter und der vergessenen Früchte, näher kennen zu lernen, veranstaltete der Partnerschaftsverein „Amici di Casola“ zum Jubiläum „Zehn Jahre Partnerschaft“ eine achttägige Reise in die Emilia Romagna. weiter
  • 484 Leser

Bald grünes Licht für Wetzgaus Ortschaftsrat

Stadtverwaltung informiert am Freitag in Friedensturnhalle – Gemeinderat wird am 23. Oktober entscheiden
Der Bezirksbeirat Wetzgau-Rehnenhof könnte schon mit der Kommunalwahl im Mai 2014 zum Ortschaftsrat werden. Die Stadtspitze befürwortet dies, die meisten Mitglieder der Bezirksbeirates auch und offenbar auch viele Bürger in Wetzgau und auf dem Rehnenhof. Am Freitag will die Stadtverwaltung die Bürger über den Weg zum Ortschaftsrat informieren. weiter
  • 2
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Heubacher Kinderbedarfsbörse

Kleidung und Bedarf aller Art für Babys und Kinder ist am Samstag, 21. September, von 13 bis 15 Uhr bei der Kinderbedarfsbörse in der Stadthalle Heubach erhältlich. Der Erlös geht an die teilnehmenden Kindergärten in Heubach und Lautern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1570 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium am Barnberg

Am Samstag, 21. September, beginnt um 10.30 Uhr am Barnberg die Messfeier zum Patrozinium der Kapelle. Zelebrant ist der Stifter der Kapelle, Pfarrer Helmut Waibel. Musikalisch wirdder Gottesdienst durch den Filstaler Vierg’sang gestaltet. weiter
  • 868 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Technischen Ausschusses

Eine Sitzung des Technischen Ausschusses der Gemeinde Böbingen findet am Mittwoch, 18. September, um 16 Uhr im Trauzimmer des Rathauses Böbingen statt. Auf der Tagesordnung stehen Bausachen, Bekanntgaben und Verschiedenes. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Tanztee im Dorfhaus Lauterburg

Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg lädt am Sonntag, 22. September, ab 14 Uhr zum „Tanztee“ im Dorfhaus ein. Alleinunterhalter Leo Baumstark spielt zum Tanz auf. Eintritt 2,50 Euro. weiter
  • 340 Leser

Haft für sexuellen Missbrauch

Heidenheim/Ellwangen. Ein Mann aus Heidenheim ist am Landgericht Ellwangen wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer dreijährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er räumte die ihm zur Last gelegten Übergriffe gleich zu Prozessauftakt ein. Demnach hat der heute über 21 Jahre alte Mann im Laufe der letzten zehn Jahre drei Kinder – weiter
  • 5
  • 2495 Leser

„Dieses ist kein Apfeljahr“

Für die Früchte war es erst zu nass und zu kalt, dann zu trocken – Aber zum Mosten reichts immer
Das nasskalte Frühjahr und dann die Trockenheit mit Hagelunwetter als Abschluss sind keine guten Bedingungen für das Wachstum von Äpfeln. Dies zeigt sich aktuell, denn die Apfelernte hat begonnen. Der Trost: Zum Mosten sind sie immer geeignet. So kann man entweder den Apfelsaft oder das Gärprodukt genießen. weiter

Ein Job mit vielen Möglichkeiten

Alltagshelden in der Behindertenhilfe: Claudia Knecht arbeitet im Rabenhof in Ellwangen mit Zwei- und Vierbeinern
„Alltagshelden“ heißt eine Imagekampagne, mit der der Arbeitskreis von Institutionen der Behindertenhilfe im Ostalbkreis für Berufe und Arbeitsplätze in der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie wirbt. In der heutigen Folge geht es um Claudia Knecht, die im Ellwanger Rabenhof als Altenpflegerin arbeitet. weiter
  • 1188 Leser

Rohrbruch in der Buchstraße

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs in der Buchstraße auf Höhe der Einmündung Schwabenstraße müssen sich die Verkehrsteilnehmer ab Mittwoch, 18. September, bis voraussichtlich zum Wochenende auf Behinderungen einstellen. Das meldete die Stadtverwaltung am Dienstag. Im Baustellenbereich steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, so dass weiter
  • 762 Leser

Medizinkongress nicht nur für Ärzte

Am Wochenende des 27. und 28. September Theater und Herzseminar fürs Publikum
Schwäbisch Gmünd ist Tagungsort des Kongresses der Südwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin am 27. und 28. September. Die jährlich wiederkehrende Veranstaltung mit wechselnder Örtlichkeit wendet sich an Ärzte und an Patienten. Parallel zur Fachtagung im Stadtgarten gibt es ein Theaterstück im Prediger und ein Herzseminar für Patienten. weiter
  • 501 Leser

Oldtimer -Ergebnisse

Das Internationale ADAC Bergrevival Heubach ist Teilnehmern wie Zuschauern in guter Erinnerung. Organisator Gunther Holley liebäugelt schon mit einer Neuauflage im kommenden Jahr, dann mit durchgehend Sonnenschein und ähnlich guter Teilnehmerzahl wie diesmal. Im Bild ein Lotus Super Seven. Die Ergebnisse und Siegerlisten unter www.tagespost.de im Anhang weiter

Ein Plädoyer fürs Kulturhandwerk

Handwerkskammer Ulm mahnt eine stärkere Förderung an
Ob auf dem Musikfestival, beim Bühnenaufbau oder bei der Herstellung der Instrumente: Ohne das Handwerk der Kultur- und Kreativwirtschaft geht nichts über die Bühne. In Deutschland erwirtschaften 114 000 Handwerksunternehmen aus 70 Gewerken dieses handwerklichen Zweigs über 48 Milliarden Umsatz. weiter
  • 1368 Leser

Meisterkurs als neues Angebot

Aalen. Eine auf den Fachkräftemangel passende Antwort ist der Meisterkurs Mechatronik (IHK) im Elektro Technologie Zentrum (etz) Aalen. Das etz bietet die Möglichkeit, sich auf die Meisterprüfung zum Mechatroniker in einem praxisorientierten Kurs, bestehend aus Teil 1, Teil 2 sowie der Ausbildereignungsprüfung (AEVO), vorzubereiten. Die Aufstiegsfortbildung weiter
  • 1640 Leser

Geiger Edelmetalle bei Messe in Ilshofen

Am vergangenen Wochenende öffnete die Wirtschaftsmesse des Landkreises Schwäbisch Hall ihre Tore. Geiger Edelmetalle aus Iggingen-Brainkofen konnte zahlreiche Kunden an ihrem Stand begrüßen. Die Messe war gut besucht und so konnte Geiger einer breiten Öffentlichkeit die Produkte und Dienstleistungen präsentieren und neue Kontakte knüpfen. Einen besonderen weiter
  • 1318 Leser
ZUR PERSON

Robert Hentschel

Schwäbisch Gmünd. Mit Dr. Robert Hentschel konnte die Ricardo Deutschland GmbH die Position des Geschäftsführers für Deutschland in idealer Weise neu besetzen. Hentschel bringt umfangreiche Führungserfahrungen aus dem Dienstleistungs- und Technologiebereich mit. Nach seinem Studium und der Promotion an der Technischen Universität Braunschweig im Bereich weiter
  • 1730 Leser

Mutlanger Berg nach Unfall über Stunden gesperrt

Auf regennasser Fahrbahn stießen am Dienstagvormittag zwei Autos im Kurvenbereich der Mutlanger Straße zwischen Schwäbisch Gmünd und Rehnenhof frontal zusammen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeidirektion Aalen war ein 20-jähriger Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der B 298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Mutlangen unterwegs weiter
  • 4
  • 3697 Leser

S-Bahn-Probleme in Stuttgart

Stuttgart. Technische Probleme der S-Bahn sorgten am Dienstagmorgen wieder für Probleme im Berufsverkehr. Nach einer Signalstörung in Vahingen kam es zu Verspätungen und Ausfällen bei den Linien S1, S2 und S3. Ein Bahnsprecher sagte SWR4, durch die Signalstörung hätten nicht alle Bahnen durch die Tunnelstrecken fahren können. Die S3 fuhr zeitweise nicht weiter
  • 767 Leser

Polizeibericht

Bahnstrecke gesperrtAalen/Stuttgart. Drei Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren legten am Montagnachmittag die Bahnstrecke zwischen Aalen und Stuttgart kurzfristig lahm. Ein Beamter des Polizeireviers Aalen beobachtete gegen 16.10 Uhr, wie drei Kinder einen stangenähnlichen Gegenstand auf die Bahngleise unter einer Hochbrücke legten. Er veranlasste die weiter
  • 1141 Leser

Gespräch über Lindacher Pfützen

Stadtverwaltung verhandelt mit Baufirma über Hans-Diemar-Straße
„Murks“ war eine der Wertungen, die Lindacher Ortschaftsräte bei ihrer jüngsten Sitzung für den neuen Belag der Hans-Diemar-Straße äußerten. Nun wollen Vertreter des städtischen Tiefbauamts in einem Gespräch mit der Baufirma, die den Belag hergestellt hat, nach Lösungen suchen, um die großflächigen Pfützen auf der Straße trocken zu legen. weiter
  • 1428 Leser

Regionalsport (12)

Bargau lässt Punkte liegen

Handball, Herren, Bezirksklasse
Zwar erspielte sich der TV Bargau zur Pause eine 10:6-Führung bei Jahn Göppingen, ließ aber zu viele Chancen ungenutzt und musste sich mit 16:18 geschlagen geben. weiter
  • 228 Leser

Glanzloser Sieg für HSG-Damen

Handball, Bezirksliga Damen
Nur knapp entschied die HSG Winzingen-Wigoldingen das erste Saisonspiel in Göppingen mit 25:19 für sich. Eine Partie geprägt von Unsicherheiten. weiter
  • 195 Leser

Kasim Gashi fordert Meister heraus

Boxen, Malta-Box-Champion
In Malta wartet eine große Herausforderung für Boxer Kasim Gashi aus Mögglingen. Dort kämpft er gegen den amtierenden Meister, Daniel Miceliff, um den MBC-Titel. weiter
  • 238 Leser

Schüler zeigen ihr Können

Sparkassen Alb Marathon: Jugend-Lauftreff Weststadt bereitet sich auf die Schülerläufe vor
Den Spaß am Laufen entdecken. Diese Gelegenheit sollen Gmünder Schülerinnen und Schüler beim Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd bekommen. Vor einer großen Zuschauerkulisse gehen die jungen Läufer am Samstag, 26. Oktober, in der Boxgasse an den Start, um in verschiedenen Altersklassen den diesjährigen Gmünder Jugendmeister zu ermitteln. weiter
  • 162 Leser

Wettbewerbe für Jung und Alt

Turnen, 34. Gaubergfest des Turngau Ostwürttemberg in Hürben
Das traditionelle Hürbener Bergfest des Turngau Ostwürttemberg geht in die 34. Auflage. Los geht’s am Sonntag, 22. September in Hürben um 9.30 Uhr. weiter
  • 291 Leser

Ein Auftakt nach Maß

Handball, Herren, Landesliga: HSG siegt mit 27:19
In beeindruckender Manier bescherten die Mannen der HSG Winzingen/Wißgoldingen um Kapitän Florian Bühler ihren Trainern den ersten Landesligaauftaktsieg. Beim TSV Bad Saulgau wurde mit 27:19 triumphiert. weiter
  • 5
  • 179 Leser

Im packenden Finale zum Titel

Golf, Baden-Württembergische Meisterschaften: Jungenteam der SG siegt
Bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse 14 setzte sich die Jungenmannschaft der Spielgemeinschaft der Golfclubs Hohenstaufen, Haghof und Hetzenhof gegen starke Konkurrenz aus St. Leon-Rot durch. weiter
  • 201 Leser

Ruppertshofen unterliegt Favorit

Fußball, Damen, Landesliga
Für den TSV Ruppertshofen stand mit dem FFV Heidenheim ein starker Gegner an. Trotz heftigem Widerstand mussten die TSV-Damen sich mit 0:3 geschlagen geben. weiter
  • 288 Leser

Fünf Medaillen für Horner Läufer

Orientierungslauf, Landesmeisterschaft: Renate Hirschmiller und Anne-Marie Hartmann holten Gold
Die Orientierungsläufer des TGV Horn sicherten sich bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Mönchweiler fünf Medaillen. Gold gab es für Renate Hirschmiller und Anne-Marie Hartmann. weiter
  • 370 Leser

Schwierige Aufgabe für FCN-Junioren

Fußball, WFV-Pokal
Heute Abend steigt auf dem Rasenplatz in Straßdorf der Pokalhit für die A-Junioren des 1. FC Normannia Gmünd. Dann treffen sie die Stuttgarter Kickers. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 189 Leser

Überregional (88)

"Knud" gehört nur Berlin allein

Der Berliner Zoo kämpft um die Markenrechte an seinem berühmten Eisbären Knut. Nun gehört sie ihm - mitsamt der Marke "Knud". weiter
  • 426 Leser

200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig

Ausstellung Anlässlich des 200. Gedenktags der Völkerschlacht bei Leipzig zeigt das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig die Ausstellung "Helden nach Maß". Die Leitfrage heißt, so Direktor Volker Rodekamp: "Was bedeutet die Völkerschlacht heute, was hat sie uns noch zu sagen?" Ob der preußische General Blücher, der Poet Theodor Körner, ob Ernst Moritz weiter
  • 422 Leser

4:0 - Köln gleich im Helmes-Takt

Der 1. FC Köln hat beim Pflichtspiel-Debüt von Rückkehrer Patrick Helmes seine Aufstiegsambitionen eindrucksvoll demonstriert. Das Team von Trainer Peter Stöger siegte zum Abschluss des siebten Spieltages in der zweiten Fußball-Bundesliga bei Energie Cottbus verdient mit 4:0 (3:0) und kletterte durch den Erfolg auf den Relegationsplatz drei. Die Lausitzer weiter
  • 385 Leser

Auf einen Blick vom 17. September 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Energie Cottbus - 1. FC Köln0:4 (0:3) Tore: 0:1 Helmes (2.), 0:2, 0:3 Ujah (8., 28.), 0:4 Peszko (67.). - Zuschauer: 10 406. 1Union Berlin 742112:814 2Greuther Fürth 74219:514 31. FC Köln 734013:413 4VfL Bochum 732211:811 5Arm. Bielefeld 732213:1111 6FC St. Pauli 73229:811 71860 München 73135:610 8Kaiserslautern 73139:1110 9Karlsruher weiter
  • 488 Leser

Autogramme holen verboten

Sami Hyypiä hat das Autogramme-Sammeln verboten, Kapitän Simon Rolfes erinnert daran, "dass wir keine A-Jugend-Mannschaft sind": Mit großer Vorfreude, aber auch einer guten Portion Demut bestiegen die Profis von Bayer Leverkusen gestern den Charterflieger LH 3580. 559 Tage nach dem Albtraum-Abschied von der Champions-League-Bühne mit dem 1:7-Debakel weiter
  • 384 Leser

Baugeld wieder etwas teurer

Zinsen für eigene vier Wände bewegen sich aber weiter unter langjährigem Durchschnitt
Immobilienkredite zum Schnäppchenpreis - noch ermöglichen dies die Niedrigstzinsen wegen der Euro-Schuldenkrise. Doch bei den Krediten für die eigenen vier Wände dreht sich der Wind. weiter
  • 640 Leser

Beim DOSB läuft Nachfolger-Suche schleppend an

Wer wird Nachfolger von Thomas Bach als höchster Sportfunktionär in Deutschland? Beim Deutschen Olympischen Sportbund wird nach einem geeigneten Nachfolger gesucht. Uneinigkeit herrscht in der Eile der Sache. Thomas Bach ist nach seiner Wahl zum IOC-Präsidenten nun gestern auch offiziell als DOSB-Chef zurückgetreten. Ein ganz heißer Nachfolge-Kandidat weiter
  • 450 Leser

Bloß keine Maut

Die Dänen halten viel von Angela Merkel. In Rage gerieten sie nur, wenn es nach der Wahl die von CSU-Chef Seehofer geforderte Autobahn-Maut gäbe. weiter
  • 309 Leser

Bruchlandung für Piraten

Partei bekennt sich zu Drohnen-Aktion bei Merkel-Auftritt in Dresden
Mit einer Minidrohne ist die Piratenpartei am Wochenende in Dresden bei einer CDU-Kundgebung mit der Kanzlerin auf Stimmenfang gegangen. Rechtliche Konsequenzen wird die Aktion wohl nicht haben. weiter
  • 429 Leser

China bleibt die Nummer eins in Sachen Wachstum

China bleibt trotz wirtschaftlicher Bremsspuren der wichtigste Wachstumsmotor für internationale Konzerne. In einer Umfrage unter Führungskräften nannten mehr als 80 Prozent das Reich der Mitte die Nummer eins unter den aufstrebenden Märkten - gefolgt von Brasilien, Indien, Südostasien und Russland. "Aufgrund der Größe seiner Wirtschaft und des schnellen weiter
  • 491 Leser

Chronologie einer Katastrophe

Rückblick Anfang 2012 kenterte der Kreuzfahrtriese "Costa Concordia" vor der toskanischen Küste. 32 Menschen starben - unter ihnen auch 12 Deutsche. Seitdem liegt das Wrack dort. 13. Januar 2012: Die "Costa Concordia" rammt vor der italienischen Insel Giglio einen Felsen und kentert. An Bord befinden sich knapp 4200 Passagiere und Besatzungs-Mitglieder. weiter
  • 280 Leser

Dax auf Rekordniveau

Weltweite Konjunktur bleibt stabil
Der Dax ist gestern auf den höchsten Stand in seiner 25-jährigen Geschichte gestiegen. Mit zeitweise 8626,11 Punkten wurde die alte Bestmarke vom Mai dieses Jahres geknackt. Am Ende stellte der deutsche Leitindex mit einem Plus von 1,22 Prozent auf 8613 Punkte auch auf Schlusskursbasis einen Rekord auf. Fachleute wie Robert Halver, Marktstratege der weiter
  • 462 Leser

Der elektronische Wärter

Technik Bei der elektronischen Fußfessel, im Fachjargon Elektronische Aufenthaltsüberwachung (EAÜ), handelt es sich um einen Sender mit Alarmfunktion. Der funktioniert mit dem von Navigationsgeräten her bekannten GPS-System und übermittelt den Aufenthaltsort des Trägers ständig an eine Überwachungsstelle. Die Fußfessel ähnelt einer Armbanduhr und wird weiter
  • 382 Leser

Der erste Spieltag

Gruppe A Manchester United - Leverkusen (Di.) San Sebastian - Schachtjor Donezk (Di.) Gruppe B Galatasaray Istanbul - Real Madrid (Di.) FC Kopenhagen - Juventus Turin (Di.) Gruppe C Olympiakos Piräus - Paris St. Germain (Di.) Benfica Lissabon - RSC Anderlecht (Di.) Gruppe D FC Bayern - ZSKA Moskau (Di.) Viktoria Pilsen - Manchester City (Di.) Gruppe weiter
  • 385 Leser

Der goldene Schnitt

Das neue Album des in Paris lebenden Patrice dürfte nicht nur für die stetig wachsende Reggae-Gemeinde ein Hinhörer sein, denn über weite Strecken findet der charismatische Schnellsänger auf "The Rising of the Son" (Supow Music) wieder den goldenen Schnitt aus Dancehall, Reggae, Soul und mischt auch noch etwas R n B dazu. All das wird mit griffigen weiter
  • 410 Leser

Die Hymne ist ein Highlight

Rechtzeitig vor dem Champions-League-Auftakt morgen gegen Steaua Bukarest hat der FC Schalke 04 die Meinungsverschiedenheiten mit der Polizei ausgeräumt. Jetzt kann sich der Bundesligist ganz auf das Sportliche konzentrieren. Sportvorstand Horst Heldt macht aus seiner Erwartungshaltung vor dem Auftaktspiel gegen den rumänischen Meister denn auch keinen weiter
  • 436 Leser

Die Jagd auf den FC Bayern beginnt

Heute startet die Champions League in die neue Runde - Vier Bundesligisten messen sich mit Europas Fußball-Elite
Das deutsche Champions-League-Finale ist Vergangenheit, heute beginnt der Kampf um den Henkelpott von neuem. Erstmals seit der Saison 2001/02 sind wieder vier Bundesligisten in der Königsklasse. weiter
  • 456 Leser

Duell der Überflieger

Das klingt vielversprechend. Der SSC Neapel wirbelt die italienische Serie A auf, Borussia Dortmund entzückt die Fußball-Fans in der Bundesliga. Morgen treffen die beiden Überflieger zum Champions-League-Auftakt aufeinander. Drei Spiele, drei Siege, neun Tore (was in Italien viel heißt): Der SSC Neapel ist glänzend aus den Startlöchern gekommen. Beim weiter
  • 314 Leser

Ein Dutzend Männer und fünf Frauen bei der Ringer-WM in Budapest

Das deutsche Aufgebot, Freistil (Männer) Marcel Ewald (55 kg/SV Weingarten), Saba Bolaghi (66 kg/RWG Mömbris-Königshofen), Andriy Shyyka (74 kg/KSV Köllerbach) Gabriel Seregelyi (84 kg/AC Goldbach), William Harth (96 kg/ASV Mainz), Johannes Kessel (120 kg/KSV Wiesental). Griechisch-Römisch (Männer) Lukas Höglmeier (55 kg/TSV Gailbach), Frank Stäbler weiter
  • 358 Leser

Entspannung im Bistum Limburg

Im Ermittlungsverfahren gegen den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wegen falscher eidesstattlicher Versicherung gibt es ein vorläufiges Ergebnis, das nun die Verteidigung des Bischofs analysiert. Mit dem Abschluss des Verfahrens ist nicht vor Ende des Monats zu rechnen. Unterdessen zeichnet sich im Bistum Limburg eine leichte Entspannung weiter
  • 371 Leser

Erste Flüchtlinge nach Herrenberg

In Baden-Württemberg werden in der kommenden Woche neun syrische Flüchtlinge untergebracht. "Sie werden von uns in Friedland abgeholt und direkt im Anschluss voraussichtlich in Herrenberg im Kreis Böblingen untergebracht", sagte gestern Manfred Garhöfer von der zentralen Flüchtlings-Aufnahmestelle LEA in Karlsruhe. Die syrischen Bürgerkriegsflüchtlinge weiter
  • 383 Leser

Experten warnen vor zu viel Euphorie

Künftige Entwicklung des Börsenbarometers Dax nur schwer abzuschätzen
Das heimische Börsenbarometer hat den nächsten Höchststand erreicht. Ein Grund: Anleger hoffen auf weiterhin "billiges" Geld. Verbraucher sollten nun aber nicht hektisch Aktien kaufen, mahnen Experten. weiter
  • 542 Leser

FDP setzt auf Leihstimmen

Koalitionspartner CDU widerspricht: Haben nichts zu verschenken
Nach dem Rauswurf aus dem bayerischen Landtag starten die Liberalen im Bund eine Zweitstimmenkampagne. Die CDU kontert scharf. weiter
  • 377 Leser

Franz verlässt das Cockpit

Lufthansa-Chef geht 2014 zu Roche - Kritiker sehen Sanierung in Gefahr
Unerwarteter Führungswechsel bei der Lufthansa: Der bisherige Chef Christoph Franz wechselt auf einen lukrativeren Posten in die Schweiz. Zurück bleibt ein Luftverkehrskonzern mitten im Umbau. weiter
  • 565 Leser

Ganz alte Schule

Einst machte Jonny Lang eher als Blueswunderknabe von sich reden, doch der gut aussehende Bursche mit der erstaunlich kratzigen, vollen Stimme hat als 32-Jähriger auch die Charts im Visier. Auf "Fight for My Soul" (Mascot Records) lässt er nicht nur die Gitarre vortrefflich singen, er sucht in Stücken wie "Breakin in" durchaus auch die Nähe zum aktuellen weiter
  • 396 Leser

Gerüstet für 16 Tage Ausnahmezustand auf der Theresienwiese

Am Samstag beginnt das 180. Münchner Oktoberfest - Fast sieben Millionen Maß Bier für Besucher aus aller Welt
Endspurt zum größten Volksfest der Welt: Am kommenden Samstag beginnt mit dem traditionellen Ruf "Ozapft is" - dieses Jahr letztmals von Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) - das 180. Münchner Oktoberfest. Bis 6. Oktober werden rund sechs Millionen Besucher aus aller Welt auf der Theresienwiese erwartet. Die Gäste können sich auf einer Fläche von weiter
  • 346 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 4 960 171,20 Euro Gewinnklasse 2 414 788,30 Euro Gewinnklasse 3 11 447,10 Euro Gewinnklasse 4 3426,30 Euro Gewinnklasse 5 222,30 Euro Gewinnklasse 6 44,90 Euro Gewinnklasse 7 22,50 Euro Gewinnklasse 8 10,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 377 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 61 285,00 Euro weiter
  • 299 Leser

Grün-Rot streitet um Lehrerstellen

Schulminister Andreas Stoch hat einen neuen Streit über die geplante Streichung von Lehrerstellen begonnen. Er rüttelte mit einem Ultimatum an den Sparplänen der grün-roten Koalition und forderte Geld vom Bund. "Wir stehen vor einer Entweder-oder-Frage. Ich sehe keinen Königsweg, wie sich die geplanten Kürzungen vornehmen lassen. Und das werde ich dem weiter
  • 331 Leser

Haft für Fußfessel-Täter

Münchner Gericht verurteilt rückfälligen Kinderschänder
Drei Jahre und sieben Monate muss ein rückfälliger Sexualstraftäter in Haft. Der 42-Jährige war als erster Häftling in Bayern mit elektronischer Fußfessel aus der Sicherungsverwahrung entlassen worden. weiter
  • 344 Leser

Kein Gesetz ohne Finanzierung

Städte fürchten, auf den Kosten für die Inklusion sitzen zu bleiben
Das Eingliedern behinderter Kinder in die Regelschule stellt den Südwesten vor eine Mega-Herausforderung - denn: das wird teuer. Die Verhandlungen von Land und Kommunen sind nun vorerst gescheitert. weiter
  • 362 Leser

Kennzeichen Pitbull

Black Jackets Die Gruppe wurde 1985 in Heidenheim von überwiegend jungen Türken gegründet. Der zunächst lose Zusammenschluss von Gleichgesinnten aus dem Gastarbeitermilieu zog Sympathisanten an: Heute zählt die Polizei einige hundert Mitglieder. Die Mitglieder tragen schwarze Bomberjacken mit einem Pitbull und der Aufschrift "Forever friends" (Freunde weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · LEHRERSTELLEN: Vertrauen zurückgewinnen

Kultusminister Andreas Stoch macht seine Sache nicht ungeschickt. Seit er das Amt seiner ungeliebten Vorgängerin übernommen hat, gelingt es ihm Schritt für Schritt, das Vertrauen der Eltern und Lehrer zurückzugewinnen. Seine Ankündigung, den von Grün-Rot geplanten Abbau von 11 600 Lehrerstellen bis 2020 nicht widerstandslos hinzunehmen, wird dem SPD-Politiker weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · LEIHSTIMMEN: Liberales Panikorchester

Der Absturz der FDP in Bayern hat bei der Bundespartei Panik ausgelöst. Nun suchen die Liberalen ihr Heil in einer Zweitstimmenkampagne, die beweist, dass sie nicht daran glauben, aus eigener Kraft über die Fünf-Prozent-Hürde zu kommen. Bedenkt man, dass die FDP vor vier Jahren bei 14,6 Prozent gelandet war, ist der aktuelle Hilferuf Ausdruck höchster weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Garant für Kontinuität

So schnell wird aus einem spannenden Duell um einen der einflussreichsten Posten in Washington ein voraussichtlicher Durchmarsch. Völlig überraschend hat Lawrence Summers, Präsident Barack Obamas Wunschkandidat für die Nachfolge von Ben Bernanke an der Spitze der US-Notenbank, das Handtuch geworfen. Summers Entscheidung ist zweifellos richtig. Zum einen weiter
  • 486 Leser

Konzerne setzen auf ausländische Mitarbeiter

Der Fachkräftemangel in Deutschland treibt vor allem größere Firmen zur Suche nach Beschäftigten im Ausland. Drei Viertel der Großunternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern und knapp die Hälfte der Mittelständler (49 Prozent) suchten aufgrund des Fachkräftemangels im Ausland Mitarbeiter. Das geht aus einer Untersuchung des IT-Branchenverbandes Bitkom weiter
  • 524 Leser

Kraftakt am Koloss

Havarierter Kreuzfahrtriese in Bewegung - Bergung kostet 600 Millionen Euro
Gut 20 Monate nach dem Kentern der "Costa Concordia" vor der Insel Giglio hat gestern die spektakuläre Bergung des fast 300 Meter langen Wracks begonnen. Das Aufrichten war ein Kraftakt. weiter
  • 410 Leser

LEITARTIKEL · SEEHOFER: Neue Saiten

In der CDU, so wurde kolportiert, kursierten 2008 nach der bayerischen Landtagswahl sogar Gedankenspiele, im Falle eines Andauerns der damaligen CSU-Krise mit einem eigenen Landesverband in Bayern einzumarschieren. Denn es schien durchaus ungewiss, ob es dem populären, aber unsteten und intern umstrittenen neuen CSU-Chef und Ministerpräsidenten Horst weiter
  • 445 Leser

Leute im Blick vom 17. September 2013

Mark Wahlberg Hollywood-Star Mark Wahlberg schmust ungern vor der Kamera. Aus Rücksicht auf seine Gattin meide er Filmszenen, "in denen ich mit Frauen intim werden muss", sagt der 42-Jährige. Der Schauspieler ist seit 2009 mit Fotomodell Rhea Durham verheiratet. Zudem achte er bei der Rollenauswahl darauf, als Vater von vier Kindern "einen gewissen weiter
  • 372 Leser

MAG trennt sich vom Industriegeschäft

Der Werkzeugmaschinenbauer MAG trennt sich im Zuge seiner Neuausrichtung von seiner Industriesparte. Der Geschäftsbereich "Industrial Equipment" werde an die taiwanesische Fair Friend Group (FFG) verkauft, wie das Unternehmen mitteilte. Dazu gehören die Standorte in Mosbach, Taunusstein, Chemnitz, Witten und Offenburg, Teile des Betriebs in Göppingen weiter
  • 569 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.09.-13.09.13: 100er Gruppe 54-58 EUR (55,80 EUR). Notierung 16.09.13: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 29.772 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 463 Leser

Metallbearbeiter setzen auf Leitmesse Emo

Mit einem Plädoyer für freien Welthandel und gegen Wirtschaftskriminalität hat Bundespräsident Joachim Gauck die Weltleitmesse der Werkzeugmaschinenindustrie, Emo, in Hannover eröffnet. "Gerade wir Europäer tun gut daran, jenen entgegenzutreten, die Mauern um Märkte errichten, um freien Handel zu behindern. Protektionismus, unfaire Handelspraktiken, weiter
  • 528 Leser

Mit Rückenwind

WM im Ringen: Junges deutsches Team soll in Budapest Medaillen holen
Der Deutsche Ringer-Bund setzt bei der WM in Budapest auf den Nachwuchs. Rückenwind soll auch die für die Sportart positive IOC-Entscheidung von Buenos Aires geben. Medaillengaranten bleiben die Frauen. weiter
  • 524 Leser

Moderat, die Zweite

Wenn Berliner Musikgrößen gemeinsame Sache machen, muss nicht immer Großes dabei herauskommen. Das Album "Moderat II" (Monkeytown) ist der hörbare Beleg dafür, dass eins und eins in der Popmusik durchaus auch zwei ergeben und dennoch die ideale Schnittmenge entstehen kann. Ein intensives halbes Jahr hatten sich die erfolgreichen Klangkünstler von Modeselektor weiter
  • 311 Leser

Muss eine Quote her?

Behinderte Menschen und ihre Belange werden bei Wahlen vermehrt berücksichtigt - In Parlamenten sind sie kaum vertreten
Mit Blick auf die Einbindung behinderter Menschen tut sich etwas in Deutschland. Nicht alle Wahllokale sind barrierefrei, aber es werden mehr. Eine "Behinderten"-Quote für Kandidatenlisten ist im Gespräch. weiter
  • 343 Leser

NA SOWAS. . . vom 17. September 2013

Mit einer "Sonntagsversammlung" haben zwei Londoner Künstler eine atheistische Alternative zum Sonntags-Gottesdienst geschaffen. Laut der Tageszeitung "The Times" trifft sich die "Gemeinde" von Comedian Sanderson Jones und Musikerin Pippa Evans zweimal im Monat in der Londoner Conway Hall. Es werde gesungen, über ethische Themen reflektiert, und außerdem weiter
  • 272 Leser

Neu gegründete Youth League startet in die Saison

Jugend-Königsklasse Parallel zur Königsklasse startet heute die neu geschaffene Youth League. Daran nehmen die U-19-Teams der Champions-League-Teilnehmer teil. Die Vorrundengruppen sind identisch mit denen der Aktiven. In der Kritik Nicht überall stößt die Youth League aufgrund der langen Reisen, zusätzlichen Kosten und der höheren Belastung für die weiter
  • 410 Leser

Neue Sorten - alte Mauern

Fortschritte Das Landesagrarministerium hat neue Rebsorten genehmigt. Dazu zählen Roter Riesling, Schwarzer Urban, Lagrein, Chenin Blanc sowie die pilzresistenten Neuzüchtungen Muscaris und Souvignier gris. Dabei handelt es sich meist um Nischenprodukte. Förderung Mit 50 Mio. EUR aus EU-Mitteln werden innerhalb von sieben Jahren weinbauliche Struktur- weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 17. September 2013

Sieg für Sklavendrama Das Sklaven-Drama "12 Years a Slave" des britischen Regisseurs Steve McQueen ("Shame") hat das 38. Toronto International Film Festival gewonnen. Der Streifen mit Chiwetel Ejiofor in der Hauptrolle ging als Sieger des elftägigen Festivals hervor, bei dem traditionell das Publikum den Gewinnerfilm wählt. McQueens Werk basiert auf weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 17. September 2013

Luftpost zur Wahl Auf ungewöhnlichem Weg haben mehr als 20 deutsche Marinesoldaten der Fregatte "Niedersachsen" ihre fehlenden Briefwahlunterlagen erhalten. Die Papiere wurden mit einer torpedoähnlichen Kapsel per Fallschirm rund 15 Seemeilen vor der Küste Somalias abgeworfen. Besatzungsmitglieder der Fregatte fischten die Kapsel aus dem Wasser. Die weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 17. September 2013

Verstärkung aus Köln Fußball Bundesligist SC Freiburg hat einen neuen Geschäftsführer. Der 40 Jahre alte Oliver Leki übernimmt ab sofort die Verantwortung in den Bereichen Finanzen, Organisation und Marketing übernehmen. Leki war bislang Geschäftsführer beim Zweitligisten 1. FC Köln. Er folgt auf Detlef Romeiko, der sich aus gesundheitlichen Gründen weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 17. September 2013

Von Zug überrollt Ravensburg - Eine 17-Jährige ist in Ravensburg von einem Regionalexpress erfasst und getötet worden. Das Mädchen überquerte die Gleise abseits eines Bahnübergangs und übersah dabei den nahenden Zug, wie die Polizei mitteilte. Der Lokführer bremste zwar sofort, brachte den Triebwagen aber nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Die Polizei weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN vom 17. September 2013

Bosch verkauft Der Technologiekonzern Bosch (Stuttgart) will den Pneumatik-Spezialisten Rexroth Pneumatics (Laatzen) an den Finanzinvestor Triton verkaufen. Triton wolle die Tochter der Bosch-Industriesparte Rexroth als eigenständiges Unternehmen positionieren. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Was der Verkauf für die 2100 Mitarbeiter weiter
  • 491 Leser

NOTIZEN vom 17. September 2013

Tod an der Bahnschranke Zwei junge Männer haben ihren Leichtsinn an einem Bahnübergang in Ostfriesland mit dem Leben bezahlt. Sie ignorierten die geschlossenen Halbschranken. Das Auto der beiden wurde von einem Regionalexpress erfasst und mehrere hundert Meter weit mitgeschleift. Der 21 Jahre alte Fahrer aus Papenburg und sein 24 Jahre alter Beifahrer weiter
  • 325 Leser

Per Zuruf aus der Tiefe des Raumes

Blindenfußball-Bundesliga vor 3500 Zuschauern - Vierter Titel für MTV Stuttgart
Der letzte Blindenfußball-Spieltag der Saison endete für den MTV Stuttgart mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft. Neben dem Titel gibt es für die Champions noch ein Ziel - die Sportart publik zu machen. weiter
  • 495 Leser

Schießerei auf US-Stützpunkt

13 Menschen getötet - Motiv für Bluttat unklar
Bei einer Schießerei in einem Kommandozentrum der US-Marine in Washington sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Etwa ein Dutzend Opfer wurden verletzt, darunter zwei Polizisten. Bei dem Täter soll es sich um einen 34-jährigen Zivilangestellten des Militärs aus Texas handeln. Er wurde bei einer Schießerei mit der Polizei getötet. Laut Angaben weiter
  • 374 Leser

Schüler dürfen jetzt schon abstimmen

Mehr als 500 000 Schüler in Deutschland können seit gestern wieder ihre Stimme zur Bundestagswahl abgeben. Bei der "Juniorwahl" simulieren sie den Urnengang und sollen dadurch langsam praktisch an das Thema Wahl und Demokratie herangeführt werden, wie die Organisatoren in Berlin mitteilten. Die "Juniorwahl" gilt als größtes Schulprojekt Deutschlands. weiter
  • 888 Leser

STICHWORT · PÄDOPHILIEDEBATTE: Grüne und FDP im Visier

Die Debatte um pädophile Umtriebe bei den Grünen begann im März. Bundesverfassungsgerichts-Präsident Andreas Voßkuhle sagte seine Festrede zur Verleihung des Theodor-Heuss-Preises an den Europapolitiker Daniel Cohn-Bendit ab und verwies auf einschlägige Äußerungen. Im Mai baten die Grünen den Göttinger Parteienforscher Franz Walter und sein Institut weiter
  • 387 Leser

Streit um AKW Fessenheim

Gutachten entzweit Frankreich und Landesregierung
Ein Sicherheitsgutachten des Öko-Instituts Freiburg zum Zustand des elsässischen Atomkraftwerks Fessenheim hat eine deutsch-französische Kontroverse ausgelöst. Die französische Atomaufsicht ASN wies auf der Sitzung der lokalen Informationskommission des AKW Fessenheim gestern in Colmar die Kritik des Gutachtens zurück. In dem Papier im Auftrag des Umweltministeriums weiter
  • 338 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. September 2013

EU-PARTNER UND DIE BUNDESTAGSWAHL Die einen setzen weiter auf Angela Merkel, die anderen wünschen sich Peer Steinbrück als Kanzler. Vor allem die Haltung zum deutschen Sparkurs entscheidet darüber, welchem der beiden Kandidaten einzelne Mitglieder in der Europäischen Union den Vorzug geben. weiter
  • 346 Leser

Tief enttäuscht

Die Spanier halten den deutschen Wahlkampf für hoch provinziell. Sie sind enttäuscht, dass wichtige europapolitische Fragen ausgespart werden. weiter
  • 314 Leser

Tief unter die Haut

Auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis: Terézia Moras "Das Ungeheuer"
Im Alter von 46 Jahren erwischte Darius Kopp doch noch die Einsamkeit." Jenen Kopp haben wir bereits in Terézia Moras Roman "Der einzige Mann auf dem Kontinent" (2009) kennengelernt - als blind-naiven Gefolgsmann der digitalen Revolution, der am Ende mit leeren Händen dastand. Nun hat ihn in Moras neuem, für den Deutschen Buchpreis nominierten Roman weiter
  • 361 Leser

Tipps für den 22. September

Barrierefrei Die Kommunen sollen laut Bundeswahlordnung mitteilen, ob ein Wahlraum barrierefrei ist. Was aber, wenn der zugewiesene Wahlraum nicht barrierefrei ist? Der behinderte Mensch kann sich an die Gemeinde wenden und fragen, ob ein anderes Wahllokal im Wahlkreis zugänglich wäre. Wenn im gesamten Wahlkreis kein solcher vorhanden sein sollte, gibt weiter
  • 338 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Masters in Shanghai 2. Turniertag, 1. Runde ab 9.15 Uhr Fußball, Youth League, 1. Spieltag Manchester United - Leverkusen ab 16.30 Uhr SPORT 1 Billard, World Cup of Pool in London 1. Runde ab 14.30 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 406 Leser

Tödlicher Streit ums Revier

Prozess in Stuttgart: Rocker sollen Konkurrenten in Hinterhalt gelockt haben
Blutige Fehden rivalisierender Rockergruppen eskalieren immer wieder. In Esslingen wurde kurz vor Weihnachten ein 22-Jähriger getötet. Jetzt wird der Fall in Stuttgart vor Gericht verhandelt. weiter
  • 348 Leser

UN: Beweise für Sarin-Einsatz

Die UN-Chemiewaffeninspekteure haben in Syrien "klare und überzeugende" Beweise für einen Angriff mit dem Giftgas Sarin am 21. August bei Damaskus gefunden. Das Gas sei mit Raketen verschossen und "auch gegen Zivilisten, darunter viele Kinder", eingesetzt worden. Das geht aus einem Expertenbericht hervor, den die Vereinten Nationen gestern in New York weiter
  • 366 Leser

Viel Sympathie

Die Polen würden Angela Merkel wählen. Für sie ist die Kanzlerin die wichtigste ausländische Politikerin und sympathischer als US-Präsident Obama. weiter
  • 301 Leser

Viele Tote durch Taifun und Tropenstürme

Bei heftigen Wirbelstürmen und Überschwemmungen sind in Japan, Mexiko und den USA zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Allein in Mexiko gab es nach Medienberichten durch Tropenstürme bisher 25 Todesopfer. Tausende suchten Schutz in Notunterkünften. In Japan hinterließ der Taifun "Man-yi" eine Spur der Verwüstung und riss mindestens zwei Menschen weiter
  • 393 Leser

Vorwürfe gegen Trittin

Verantwortung für ein Wahlprogramm, das Pädophile schützt?
Jürgen Trittin muss kurz vor der Bundestagswahl Vorwürfe in der Pädophilie-Debatte parieren. Der Grünen-Spitzenkandidat räumt Fehler ein. Erinnert habe er sich an die fragliche Passage bisher nicht. weiter
  • 337 Leser

WAHLLEXIKON: Das Mandat

Jeder gewählte Parlamentsabgeordnete hat ein Mandat - einen politischen Vertretungsauftrag. Wie dieser Auftrag zu erfüllen ist, darüber gibt es Diskussionen seit es Volksrepräsentanten gibt - ob in Berlin, Brüssel oder in London. Der britische Konservative Edmund Burke etwa sprach sich in einer berühmten Dankesrede an seine Wähler in Bristol 1774 für weiter
  • 375 Leser

Walter: Veröffentlichung ist kein Wahlkalkül

Rechtfertigung Der Politologe Franz Walter hat die Veröffentlichung der Vorwürfe gegen Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin in der Pädophilie-Debatte kurz vor der Bundestagswahl verteidigt. "Da steckt keinerlei Kalkül dahinter." Er denke bei seiner Forschung nicht darüber nach, welchem Politiker oder welcher Partei etwas schaden oder nutzen könne. weiter
  • 384 Leser

Weißes Haus lobt Wiederaufbau nach Lehman-Crash

Obama-Regierung setzt auf weitere Anhebung der Schuldenobergrenze
Das Weiße Haus hat fünf Jahre nach dem folgenreichen Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers die inzwischen erreichten Verbesserungen hervorgehoben. In einem veröffentlichten Papier betonte das Weiße Haus zugleich, dass noch mehr zu tun sei. Das gelte vor allem für die Stärkung der Mittelklasse. "Wir sind noch nicht an dem Punkt angelangt, weiter
  • 460 Leser

Winzer hoffen auf Touristen

Baden bekommt eine Weinstraße nach württembergischem Vorbild
Der Weinjahrgang 2013 fällt gut aus, die Menge ist aber geringer als im Vorjahr. Die Winzer in Baden und Württemberg verlangen eine Stärkung des Tourismus. Davon erhoffen sie sich auch neue Kunden. weiter
  • 506 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Air France saniert härter Die Einsparungen bei der französischen Fluggesellschaft Air France fallen härter aus. Zusätzlich zu bisherigen Streichungen sollten 2600 bis 3000 Stellen wegfallen, berichtete die französische Wirtschaftszeitung "Les Echos". Bislang war von lediglich bis zu 2600 Stellenstreichungen die Rede. Zusätzlich will Air France zufolge weiter
  • 467 Leser

Zentimeter um Zentimeter

Ganz langsam hebt sich der gewaltige Schiffskörper der "Costa Concordia" aus dem Mittelmeer. Den ganzen Tag über versuchten Bergungsspezialisten gestern, das Wrack des im Januar 2012 gesunkenen Schiffes aufzurichten. (Blick in die Welt/ Bilder und Videos auf swp.de) Foto: actionpress weiter
  • 781 Leser

Zwischen den Fronten

Geschichte und Ideologie: Die Ausstellung "Helden nach Maß"
Vor 200 Jahren forderte die Völkerschlacht bei Leipzig fast 100 000 Tote. Die Niederlage Napoleons gehört zum Gründungsmythos der deutschen Nation. Wie geht man heute mit dieser Geschichte um? weiter
  • 404 Leser

Ärger in München zum Auftakt

"Kann ich meinen Spielern vertrauen in dieser Periode?", fragte Pep Guardiola seinen Mediendirektor Markus Hörwick. Die Nachfrage bezog sich auf das am Samstag startende Oktoberfest und nicht auf den Auftakt zur Champions League. In der Königsklasse kann sich Bayern Münchens Trainer auf seine Spieler verlassen, wie ein Blick zurück zeigt. Die letzten weiter
  • 466 Leser

Leserbeiträge (5)

Tanzgruppen des TSV Dewangen überzeugen bei den Reichsstädter Tagen 2013 | Das Publikum ist restlos begeistert

Der TSV Dewangen war an den 39. Reichstädter Tagen wieder einmal stark vertreten.

Gleich 5 Tanzgruppen mit insgesamt 56 Tänzerinnen unter der Leitung von Norman Schmitz begeisterten das Publikum mit abwechslungsreichen Choreografien. Der TSV zeigte erneut, dass es keine Altersgrenze fürs Tanzen gibt. Egal ob die Jüngsten mit 9 Jahren

weiter

Plump und primitiv

Zur Äußerung von Lutz Kiesewetter Die Warnung von Lutz Kiesewetter vor der „rotgrünen Pest“ auf der „spontanen“ Kundgebung der CDU im Rahmen des Besuches von Ministerpräsident Kretschmann in Aalen ist an Einfältigkeit nicht zu übertreffen. „Diese Aussage hinkt mit beiden Beinen“ so Jusos-Kreisvorsitzender Fabian Dubiel, weiter
  • 5
  • 1940 Leser

Die Pest

Zur Aussage von Lutz Kiesewetter Die Pest war eine tödliche epidemische Krankheit, an der die Menschheit gut tat, sie auszurotten. Wenn der CDU-Junge- Unions-Sprecher Lutz Kiesewetter auf Einladung seines Vaters Roderich Kiesewetter über die „rotgrüne Pest“ spricht (SchwäPo am Samstag), vergreift er sich vehement in seiner Wortwahl. Die weiter
  • 5
  • 2129 Leser

Taekowondo – neu bei der SG Bettringen

Taekwondo ist ein koreanischer Kampf- und Selbstverteidigungssport. Die drei Silben des Namens stehen für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Weg (Do). Im Unterschied zu anderen asiatischen Kampfsportarten ist die Taekwondo-Techniksehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Trainer

weiter
  • 4412 Leser