Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. September 2013

anzeigen

Regional (94)

Die Zeit ist reif

Arnold ist für Ortschaftsrat Wetzgau/Rehnenhof
Die Bürger von Wetzgau und Rehnenhof sollen die Vertreter, die die Geschicke ihres Ortes in der Hand haben, selbst und direkt wählen, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold. Bisher ist der nördliche Stadtbezirk durch einen Bezirksbeirat verwaltet. An seiner Stelle soll mit der Kommunalwahl 2014 ein Ortsschaftsrat treten. weiter
  • 247 Leser
Im Blick: Feuerwehren

Und keiner käme zum Löschen

Werbung im redaktionellen Teil, das ist heikel. In dieser Woche aber haben wir ohne Hemmungen in großen Artikeln geworben – um Nachwuchs für die Feuerwehren nämlich. Diese Zusammenschlüsse, die oft ihre Städte und Gemeinden prägen, sind zunächst ehrenamtliche Gruppen, und Ehrenamt hat Lob verdient.Innerhalb des breiten Spektrums ehrenamtlichen weiter
  • 5
  • 227 Leser

Vieles bleibt

Bürgerinformation zur Gartenschau in Wetzgau
Das Interesse an der Bürgerinformation in Wetzgau/Rehnenhof war groß: Knapp 200 Bürger kamen. Karl Eugen Ebertshäuser, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, klärte auf: über die Projekte im Landschaftspark, dessen geplante Einzäunung, die Parkplatzsituation und darüber, was bleibt. weiter
  • 5
  • 310 Leser

Euro-Kritiker Starbatty zu Gast in Aalen

Am 10. Oktober um 19 Uhr
Über die Zukunft Europas und des Euros nach der Bundestagswahl wird der Euro- und Europa-Kritiker Prof. Dr. Joachim Starbatty am 10. Oktober, um 19 Uhr in der Kaufmännischen Schule Aalen im Berufsschulzentrum sprechen. Der emeritierte VWL-Professor an der Uni Tübingen folgt einer Einladung des Vereins der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule weiter
  • 1
  • 935 Leser

Finanzinfos für den Mittelstand

Unternehmerforum der BW-Bank im Autohaus Bruno Widmann
Was treibt die Märkte? Wen treiben die Märkte? Und wie verändern sie sich? Diesen Fragen ist die BW-Bank in ihrem Geschäftsgebiet Aalen/Schwäbisch Gmünd bei ihrem Unternehmerforum in den Räumen des Autohauses Bruno Widmann in Aalen nachgegangen. Als Referent sprach Uwe Burkert, Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vor gut 80 Gästen. weiter
  • 1281 Leser

Firmen wettern gegen Initiative

Bundesrat berät Missbrauch von Werkverträgen
Der Arbeitgeberverband Südwestmetall hat sich in einem offenen Brief an die Landesregierung gewandt. Mitunterzeichnet haben Röhm und ZF Lenksysteme. weiter
  • 1
  • 1092 Leser

Schichtarbeit und Familie vereinbaren

Aalen. Das familyNET-Treffen am Dienstag, 24. September, von 14 bis 17 Uhr im Verbandshaus des Arbeitgeberverbands Südwestmetall in Aalen steht ganz im Zeichen der Schichtarbeit. Ob Mütter spätabends oder Väter am Wochenende arbeiten – Schichtdienst ist für jeden Einzelnen und ganz besonders für Familien nicht nur eine logistische Herausforderung. weiter
  • 949 Leser
ZUR PERSON

Wilfried Kapfer erhält Prokura

Aalen. Seit 1. Juli 2012 ist Wilfried Kapfer kaufmännischer Leiter beim Aalener Verlagshaus SDZ. Druck und Medien und verantwortet die Bereiche Personal, Controlling und Betriebswirtschaft. Mit Wirkung zum 31. Juli wurde dem 56-jährigen Betriebswirt und Bilanzbuchhalter vom Verlag Prokura erteilt. Vor seiner Tätigkeit bei SDZ war Kapfer fast 20 Jahre weiter
  • 1
  • 2009 Leser

Lernen endet nie

Straßdorf hat wieder eine VHS-Außenstelle
Nach fast zehnjähriger Pause gibt es in Straßdorf wieder eine Außenstelle der VHS Schwäbisch Gmünd. Leiterin des neuen Ablegers ist Heike Schmid. Am Freitag wurde das Ereignis mit einer kleinen Feier im Musiksaal der Römerschule gewürdigt, die „Q-rage“, ein Zwei-Personen-Improvisationstheater, unterhaltsam und humorvoll moderierte. weiter
  • 301 Leser

Wolfgang Schäuble in Backnang

Zum Wahlkampfabschluss konnte der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle am Freitagabend im Backnanger Bürgerhaus Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble begrüßen. Er begrüßte ihn als „die zentrale Gestalt bei der Bewältigung der aktuellen Schuldenkrise“. Er sei der Garant für konstruktive Unterstützung der EU-Partner bei gleichzeitiger weiter
  • 2348 Leser

„Bitte besuchen Sie uns wieder“

Viele Gäste, auch aus der Politik, begleiten Rosemarie Abele in den Ruhestand
Große Anerkennung, Dank und Zuneigung: Dies alles war bei Rosemarie Abeles Verabschiedung als Geschäftsführerin der Lebenshilfe reichlich vorhanden. Sie selbst zeigte sich „überwältigt“ und dankte allen Unterstützern. Nachfolger Jörg Sadowski wurde herzlich willkommen geheißen. weiter

Polizeibericht

Motorraum fing FeuerLeinzell. Ein im Igginger Weg geparkter Wagen fing aus bislang unbekannter Ursache im Motorraum Feuer, so dass die Freiwillige Feuerwehr Leinzell am Freitagmorgen gegen 4.10 Uhr ausrücken mussten, um den Brand zu löschen. Am Fahrzeug entstand dabei ein Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Die Polizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 312 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Ehrenamt

Ehrenamtliches Engagement ist sowohl ein Zeichen von Solidarität als auch von Verantwortung in der heutigen Gesellschaft. Ein Verzicht auf freiwilliges Engagement ist in vielen Bereichen undenkbar.   Die GT fragte Passanten: Wie wichtig ist das Ehrenamt? Was kann Ehrenamt leisten, was nicht ? Wo kann Ehrenamt eingesetzt werden, weiter

„Jeder ist etwas Besonderes“

Gäste aus Israel und Palästina in Gmünd – Bürgermeister Arnold lädt ins Rathaus ein
Eine Brücke zwischen Israelis und Palästinensern bauen, Versöhnung zwischen den Völkern – das ist das erklärte Ziel der gemeinnützigen „Musalaha“. Vertreter palästinensischer und jüdisch-messianischer Gemeinden sind in Gmünd zu Gast. OB Richard Arnold lud die Besucher zur Eintragung in das Goldene Buch der Stadt ein. weiter
  • 200 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 21.SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDBerta Pflieger, Goethestraße 55, zum 81. GeburtstagJohannes Müller, Hans-Fein-Straße 3, Bargau, zum 80. GeburtstagHelmuth Donth, Gutenbergstraße 87, zum 79. GeburtstagMargarethe Wiens, Oderstraße 69, zum 76. GeburtstagErna Ehlert, Werrenwiesenstraße 104, zum 75. GeburtstagIrma Hölzel, Am Schapfenbach 71, Bettringen, weiter
  • 134 Leser

Wie Frauen in den Job finden

Schwäbisch Gmünd. „Lange raus – mach was draus.“ Unter diesem Titel beginnt die zweite Workshopreihe der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg in Gmünd, die sich mit dem Thema Wiedereinstieg in den Beruf beschäftigt. Die erste Veranstaltung mit maximal zwölf Teilnehmerinnen läuft am Dienstag, 1. Oktober, von 9 bis 12 Uhr im Gmünder weiter
  • 815 Leser

AUS DER REGION

16 Autos rasen über Lkw-ReifenBad Rappenau. Ein geplatzter Lkw-Reifen hat auf der A 6 zwischen Bad Rappenau und Untereisesheim 16 Fahrzeuge beschädigt. Die Reifenteile verteilten sich über alle Fahrspuren in Richtung Mannheim. Zahlreiche Autofahrer sahen die Bruchstücke zu spät und fuhren darüber. Drei Autos wurden dabei so beschädigt, dass sie abgeschleppt weiter
  • 967 Leser

Bauarbeiten auf der B 29

Ostalbkreis. Wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilt, werden ab Montag, 23. September bis voraussichtlich Freitag, 11. Oktober, auf der B 29 zwischen den Anschlussstellen Lorch-West und Urbach in Fahrtrichtung Stuttgart punktuelle Schadstellen saniert. Die Gesamtlänge, innerhalb derer die Sanierung vorgenommen wird, beträgt rund 8,5 Kilometer. weiter
  • 895 Leser

Betrachtungen über die Generationen

„Rendezvous-Reihe“ beim Gschwender Musikwinter bietet wieder hochkarätige Referenten
„Es ist ein großes Prestigeobjekt“, freut sich Lena Stadelmann, dass auch in der Saison 2013/14 des Gschwender Musikwinters die „Rendezvous-Reihe“ angeboten wird. Das Thema „My Generation – Von den Generationen“ steht bei den hochkarätigen Referenten im Fokus. 68er Ikone Rainer Langhans wird ebenso erwartet, weiter
Wahlkampfsplitter

Barthle auf Tour

CDU-Bundestagskandidat Norbert Barthle ist an diesem Samstag im Raum unterwegs.8 Uhr Lindach CDU-Infostand mit Norbert Barthle vor der Bäckerei Bläse. Schwäbisch Gmünd Innenstadt CDU-Infostände ab 7 Uhr auf dem Wochenmarkt/Löwenbrunnen und ab 8 Uhr am Kalten Markt, ab 10 Uhr mit Norbert Barthle. Ab 13 Uhr Norbert Barthle beim Sebaldsplatzfest. Ab 19 weiter
  • 341 Leser

Klinik später und teurer

Rems-Murr-Kreis. Die Inbetriebnahme des neuen Kreiskrankenhauses wurde erneut verschoben. Der neue Termin liegt Ende Januar 2014, bisher war von Mitte November die Rede. Landrat Johannes Fuchs macht Baufirmen für die Verzögerung verantwortlich. Außerdem räumte der Landrat eine Verteuerung ein: Nach neue Berechnungen kostet das Projekt gut 286 Millionen weiter
  • 481 Leser

Lourdes – eine Tür zum Glauben

Pilger aus dem Raum Schwäbisch Gmünd und der Gegend um Stuttgart auf Wallfahrtsreise
Um aufzubrechen, Altes hinter sich zu lassen, weil das Neue bereits angefangen hat, haben sich 40 Pilgernde aus Iggingen, Waldstetten, Durlangen, Heuchlingen, Alfdorf, Spraitbach, Mittelbronn und Schwäbisch Gmünd, sowie aus dem Geislinger und Stuttgarter Raum vor kurzem aufgemacht zu einer Bus-Pilgerreise nach Lourdes. weiter
  • 158 Leser
Wahlkampfsplitter

Parteien auf dem Wochenmarkt

Zum Abschluss des Bundestagswahlkampf werden sich noch einmal Parteien auf dem Gmünder Wochenmarkt zeigen. Zu erwarten sind auch Infostände von SPD, Grüne, FDP und Piratenpartei. weiter
  • 2033 Leser

Schrott-Lkw kippt B 466 gesperrt

Donzdorf. Mit einem nagelneuen Lkw verunglücke am Donnerstag gegen 15.45 Uhr ein 42-jähriger Mann. Der Fahrer war mit seinem Lkw, der mit Schrott beladen war, zwischen Grünbach und Nenningen unterwegs. Als er etwas zu weit nach rechts kam, geriet er auf den unbefestigten Seitenstreifen und rutschte mit seinem Lkw die Böschung hinunter. Anschließend weiter
  • 363 Leser
Kurz und bündig

Wanderung in den Herbst

Birgit Oesterle aus Weinstadt-Schnait geht wieder mit einer Familienwanderung auf Tour. Die Weinerlebnisführerin erläutert am Sonntag, 22. September, anschaulich, wie sich die Land(wirt)schaft im Herbst verändert.Die Rundwanderung findet vorwiegend auf asphaltierten Wegen mit leichten An- und Abstiegen statt und beinhaltet drei Saft-/Weinproben. Für weiter
  • 283 Leser
Honoratioren hatte die Mögglinger Arbeitsgruppe Pfarrscheuer am Freitagabend in das „Michelehaus“ geladen. Dieses hat die Arbeitsgruppe so hergerichtet und ausstaffiert, dass Besucher jetzt nachempfinden könne, wie Menschen an der Schwelle vom 19. zum 20. Jahrhundert gelebt haben. Die renovierten und authentisch ausgestatten „neuen“ weiter
Kurz und bündig

Botanische Führung verlegt

Die für Samstag, 21. September, angekündigte botanische Führung von Udo Gedack zu den Herbstblühern der Wacholderheiden an Schwarzhorn und Graneggle entfällt. Sie wird am Samstag, 28. September, um 14 Uhr nachgeholt, Treffpunkt ist auch dann der Parkplatz Tannweiler unterhalb der Reiterleskapelle. Von dort aus geht es gemeinsam weiter. weiter
  • 541 Leser
Kurz und bündig

Die Mittwochswanderung

Die Wandergruppe des Albvereins Heubach trifft sich am Mittwoch, 25. September, um 13.30 Uhr mit dem Auto am Rathaus. In Fahrgemeinschaften geht es zum Waldparkplatz im Taubental. Es erfolgt ein kleiner Anstieg über den Salvator nach Wustenriet, vorbei am Gartenschaugelände bei Wetzgau. Vor dem Abstieg über den Lindenfirst ins Taubental geht es ins weiter
  • 530 Leser
Kurz und bündig

Die Späne fliegen

Am Samstag, 21. September, kommen Dirk Braun und Ralf Dengler von 13 bis 15 Uhr zu einer außergewöhnlichen Vorführung in die Diakonie Stetten. Sie werden die Disziplinen des Sportholzfällens aus der Stihl Timbersports Series vorstellen. Der Anlass: die Weltmeisterschaft vom 25. und 26. Oktober in Stuttgart. weiter
  • 685 Leser

Ein völlig bunter Weltkindertag

Zufriedene Heubacher Kinder hatten viel Spaß bei Spielen und einem großen Luftballonstart.
Zum Weltkindertag feierte der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach (FöV) am Freitag ein kleines Kinderfest. weiter
  • 548 Leser
Kurz und bündig

Evangelische Erwachsenenbildung

Zum Thema „Entspannung mit verschiedenen Übungen“ treffen sich interessierte Frauen am Mittwoch, 25. September, um 9 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Die Teilnehmegebühr liegt bei vier Euro. weiter
  • 641 Leser
Kurz und bündig

Fotoausstellung

Im Foyer des Sport- und Bildungszentrum Bartholomä ist am Freitag, 27. September, ab 18.30 Uhr die Fotoausstellung „Der Mensch im Mittelpunkt“ von Karl Busch zu sehen. weiter
  • 459 Leser

Göppinger zeigen Gesicht

Fotoaktion als Signal gegen rechtsextremistische Demonstrationen
Sehr zufrieden ist die Göppinger Stadtverwaltung mit dem Beginn der Fotoaktion „Wir zeigen Gesicht gegen Rechts“. Dabei sind Bürger aufgerufen, in einer ungewöhnlichen Aktion Stellung zu beziehen gegen rechtsextremistische Kundgebungen. weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Heubacher Hütte geöffnet

Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Wochenende geöffnet. Am Samstag, 21. September, wird ab 13 Uhr bewirtet, am Sonntag, 22. September, ist ab 10 Uhr schon für die Frühschöpplerriege geöffnet. weiter
  • 633 Leser

Historisches und Aktuelles

Das Miedermuseum im Schloss Heubach setzt Akzente
Coco Chanels Ausspruch „Das Dekolleté ist der schmale Grat, auf dem Geschmack balanciert ohne herunterzufallen“, ist nur einer der Aphorismen, die aufgereiht am roten Faden durch die Ausstellung im Miedermuseum in Schloss Heubach führen. Im historischen Ambiente setzen die Ausstellungsvitrinen voll Dessous reizvolle Akzente zu den Bemalungen weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Infoabend zu VHS-Seminarreihe

Die Volkshochschulen im Ostalbkreis bieten in Zusammenarbeit mit den Ambulanten Hospizdiensten des Ostalbkreises im Herbst 2013 eine dreimodulige Seminarreihe zu Themen am Ende des Lebens an. Dazu findet am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte der katholischen Kirche Heubach ein Infoabend statt. weiter
  • 742 Leser
Kurz und bündig

Infoveranstaltung zur Energiewende

Die Energiegenossenschaft Rosenstein eG i.G. lädt am Dienstag, 24. September, zu einer Infoveranstaltung über erneuerbare Energien und Energieeinsparung ein. Gastredner ist der Tübinger OB Boris Palmer, Beginn um 19.30 Uhr (Achtung: geänderter Beginn) in der Silberwarenfabrik in Heubach. weiter
  • 792 Leser

Kolpingsfamilie hoch hinaus

Waldstetter in Bayerns größtem Hochseilgarten Bärenfalle beim Alpsee
Mit ihren Autos machten sich die Mitglieder der Waldstetter Kolpingsfamilie auf den Weg ins Allgäu. 39 Kolpingsschwestern und -brüder im Alter von drei bis 70 Jahren hatten den Alpsee bei Immenstadt als Ziel. weiter
  • 295 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Lautern

Die nächste Sitzung des Lauterner Ortschaftsrates findet am Donnerstag, 26. September, statt. Treffpunkt ist zunächst zu einem Vororttermin um 19 Uhr am Friedhof, gegen 19.30 Uhr wird die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen: Bürgerfragestunde, die Bericht aus den Gremien, der Friedhof mit einer Neugestaltung weiter
  • 133 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium am Barnberg

Die Schönstattfamilie feiert am Samstag, 21. September, das Patronizium in der Barnberg-Kapelle in Mögglingen. Beginn ist um 10.30 Uhr, Zelebrantist Pfarrer Helmut Waibel. Musikalisch wird der Gottesdienst durch den Filstaler Vierg’sang untermalt. weiter
  • 557 Leser
Kurz und bündig

Pilzausstellung in Schorndorf

Der Gmünder Biologe Dr. Lothar Krieglsteiner von der Pilzschule Schwäbischer Wald zeigt am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September, in der Mensa der Kepler-Schule in Schorndorf eine Pilzausstellung. Krieglsteiner wird dort die wichtigsten Speise- und Giftpilze wie Steinpilz, Rotkappe, Hexenröhrling und Parasol sowie Knollenblätterpilz, Fliegenpilz weiter
  • 130 Leser

Start für den Knabenchor in Alfdorf geglückt

Erste Zusammenkunft schon nächsten Donnerstag
Auch wenn die Erwartungen des Sängerkranzes Alfdorf nicht ganz erfüllt wurden, fanden sich zum Informationsabend für die Gründung eines Knabenchores doch Jungen mit ihren Eltern ein. weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Tanztee im „Rosengarten“

Der Förderverein Altenhilfe Heubach lädt am Mittwoch, 25. September, von 15 bis 17 Uhr zum Tanztee im „Rosengarten“ des Hauses Kielwein in Heubach ein. Ehrenamtliche Helfer des Fördervereins bewirten die Gäste. Ernst und Werner vom Trio Albwind runden den Nachmittag mit stimmungsvollen Melodien und Rythmen ab. Auch Nichttänzer sind eingeladen. weiter
  • 884 Leser

Vergünstigungen in der Stuttgarter Kultur

Das Stuttgarter Kultur-Bonusheft in der achten Ausgabe enthält rund 70 verschiedene Angebote. Freunde der leichten Muse kommen ebenso auf ihre Kosten wie Klassik-Fans..Alle großen und die meisten kleinen Theater, Museen (im Bild die Straßenbahnwelt) und andere kulturelle Einrichtungen sind wieder mit dabei. Die meisten Einrichtungen bieten zwei Eintrittskarten weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Waldstetter Kinderbedarfsbörse

In der Waldstetter Stuifenhalle findet am Samstag, 21. September, von 13.30 bis 15.30 eine Kinderbedarfsbörse statt. Zu Herbst- und Winterkleidung sowie allem rund um’s Kind werden in der Stuifenhalle Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 1669 Leser

„Mustergemeinde Täferrot“

Erster Spatenstich für Fotovoltaikanlagen in Hagenbuchäckern und Klinge/Halde
Der erste Spatenstich für die künftigen Fotovoltaikfreiflächen in Täferrot erfolgte am Freitag in den „Hagenbuchäckern“. Mit dem weiteren Gebiet „Klinge/Halde“ in Tierhaupten zusammen werden damit jährlich mindestens 1,8 Megawatt produziert. Damit sind rund 300 Haushalte energetisch zu versorgen. weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Arbeiten am Gemeindehaus Hellershof

Zur Instandhaltung von Kirche und Gemeindehaus in Hellershof werden am Samstag, 28. September, ab 9 Uhr gemeinsam Sitzbänke gestrichen und der Garten bearbeitet. Freiwillige Helfer sind gerne gesehen, Infos gibt es bei Armin Ackermann unter Telefon (07182) 4093. weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Atempausegottesdiens in Lorch

Unter dem Motto „Ein Netz von Beziehungen oder lieber Beziehungen im Netz“ findet am Sonntag, 22. September, um 17 Uhr der nächste Atempausegottesdienst im evangelischen Gemeindehaus in Lorch statt. Die Predigt wird von Pfarrer Messerschmidt gehalten. weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Blues und Funk im Café Bassano

Mit Rock, Blues, Funk und Jazz begeistern „BluesEx and the Virgin Horns“ am Samstag, 21. September, ab 20.30 Uhr im Café Bassano am Johannisplatz 4 in Schwäbisch Gmünd ihre Zuhörer. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos. weiter
  • 285 Leser

Den Anspruch erfüllt

Kindergarten Eschach bietet Plätze für Kleinkinder
Seit dem 1. September bietet der Gemeindekindergarten Eschach fünf Plätze für Kinder ab dem ersten Lebensjahr. Die Betreuung erfolgt in altersgemischten Gruppen – Kinder von eins bis sechs sind zusammen. Der Gemeinderat hatte dem Ausbau zugestimmt. So wurde der gesetzliche Anspruch erfüllt, Platz Kinder ab dem ersten Lebensjahr zu bieten. weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Dorftreff mit Gerümpelbasar

Die Dorfgemeinschaft Frickenhofen veranstaltet am Sonntag, 22. September, von 13.30 bis 17 Uhr in der Gemeindehalle Frickenhofen einen Dorftreff mit Gerümpel- und Antiquitätenbasar. weiter
  • 297 Leser
Wahlkampfsplitter

Endspurt vor der Bundestagswahl

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange und Gmünder Jusos verteilen am Samstagvormittag, 21. September, am Marktstand der SPD von 10.15 bis 12.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd Rosen an Bürger. weiter
  • 2667 Leser
Kurz und bündig

Evangelisches Gemeindefest

Die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell feiert am Sonntag, 22. September, ab 10 Uhr ihr Gemeindefest in der Johanniskirche Göggingen unter dem Motto „Machet die Türe neu“. weiter
  • 361 Leser

Freudentag für Hussenhofen

Viele kamen zur Einweihung des neuen Jugendraumes
Ein rechter Tag der Freude war gestern für Hussenhofen. Nach 20 Jahren des Hoffens wurde der lang ersehnte Jugendraum hinter der Mozartschule an der Rupert-Mayer-Straße eröffnet. weiter
  • 3
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Gmünder DRK-Bergwacht

Einen Einblick in die Arbeit der Bergwacht bekommt man am Samstag, 21. September, um 10 Uhr am Turm der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd. Zu erleben gibt es eine Rettung aus der Turmstube, die zum Einsatzgebiet der Gmünder Bergwacht gehört, da sie selbst für die Drehleiter der Feuerwehr zu hoch liegt. Im Anschluss gibt’s um 11.30 Uhr einen Empfang weiter

In zentraler Lage

Stiftung Haus Lindenhof feiert Richfest am neuen Werkstattbau
Sechs Monate nach dem Spatenstich konnte das Richtfest gefeiert werden: Die neue Werkstatt „Am Salvator“ der Stiftung Haus Lindenhof auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs soll bis zum Beginn der Landesgartenschau Ende April kommenden Jahres fertig gestellt sein. weiter
  • 5
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Lesung von Martin Walker

Aus seinem neuesten Roman „Femme Fatale“ liest Martin Walker am Montag, 23. September, ab 20 Uhr in der Buchhandlung Stiegele in der Kappelgasse in Schwäbisch Gmünd. Im Eintrittspreis von 13 Euro ist ein Glas Wein inbegriffen. Um Voranmeldung wird unter www.buch-stiegele.de in der Rubrik „Veranstaltungen“ gebeten. weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Modisch in den Herbst mit der VHS

Mit Tipps und Tricks lässt sich einfach und schnell ein Ergebnis für besondere Anlässe zaubern. VHS Dozentin Sonja Kämpf erklärt, wie es geht. Am Dienstag, 24. September, dreht sich von 18 bis 22 Uhr alles um die Farbe der Kleidung, eine Stilberatung folgt am Dienstag, 15. Oktober. Am Montag, 21. Oktober, gibt’s einen Schminkkurs für Frauen über weiter
  • 104 Leser
Wahlkampfsplitter

Piratenkandidat bei Kryptopartys

Angesichts des Überwachungsskandals veranstalten die Piraten derzeit Kryptopartys. Sebastian Staudenmaier, Direktkandidat der Piraten im Wahlkreis Backnang Schwäbisch Gmünd, reiste dafür quer durch Baden-Württemberg bis nach Friedrichshafen und Pforzheim, um Interessierten dort zu erklären, wie man seine Daten vor unberechtigtem Zugriff schützen kann. weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Sozialführerschein für Lorch

Ein Informationsabend zum Sozialführerschein der Stadt Lorch findet am Dienstag, 24. September, um 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus in der Kirchstraße 30 in Lorch statt. Mit dem Sozialführerschein, einem kostenlosen Schulungsangebot, können die Teilnehmer für ihr freiwilliges Engagement Kompetenzen erwerben und damit ihre ehrenamtliche Arbeit gestalten. weiter
Kurz und bündig

Vereinsfischen mit Preisvergabe

Der Fischereiverein Spraitbach veranstaltet an diesem Sonntag sein Vereinsfischen mit Preisvergabe am Gewässer Tennhöfle. Gefischt wird von 9 bis 12 Uhr. Die Angelplätze werden ausgelost, können aber ab 11 Uhr gewechselt werden. Die Startgebühr beträgt zwischen drei und fünf Euro. Der Gewässerwart ist Schiedsrichter für alle Unklarheiten im Zusammenhang weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Wanderung des Albvereins

Die Mitglieder des Alvereins Lorch und Waldhausen wandern mit Gästen aus Winnenden am Sonntag, 22. September, auf dem Jubiläumsweg „Königin Irene“. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof Lorch, danach geht es durch die Schelmenklinge nach Bruck, wo die die Wellingtonien zu bewundern sind. Mittagessen gibt’s im Gasthaus „Echo“, weiter
  • 117 Leser
LEBENSFROH

13 Gründe, um zu wählen

Einen Wombat für jeden Haushalt V Juniorwahlen machen V jemanden an der Macht sehen wollen, der mit Sekundenkleber umgehen kann V dem Ergebnis des Wahl-o-mats Folge leisten V um die Frauenquote provokant zu provozieren V Hausaufgaben von Circus Halligalli machen V wählen statt meckern V der Höhepunkt kommt am 22. September V damit 16-Jährige wählen weiter
  • 350 Leser
Kurz und bündig

Schützenfest Waldhausen

Das alljährliche Schützenfest Waldhausen mit Preisschießen findet am Samstag, 21. September, ab 17 Uhr und Sonntag, 22. September, ab 10 Uhr statt. Für Essen und Trinken ist gut gesorgt. weiter
  • 401 Leser

Während des Abiturs

Bifora-Freundeskreises mit Homepageprojekt
Erstellen und Pflegen – sechs Schüler des Technischen Gymnasiums Schwäbisch Gmünd übernahmen die Konstruktion der Homepage des Freundeskreises Bifora. weiter
  • 224 Leser

Tanz auf dem Vulkan

Seine Arbeit ist schwarz, sein Produkt rein. Georg Wengert macht Holzkohle. Bei über 1000 Grad entsteht sie, indem Holz zu Kohle verglüht. Für die Auto- und Pharma-industrie. Nur ein kleiner Teil landet auf dem Grill. Alle zwei Stunden muss der Köhler auf seinen glühenden Vulkan, damit der bloß nicht ausbricht. weiter
  • 5
  • 1874 Leser
SCHAUFENSTER
Allez! Gemeinsam vorwärts!Die Musikrebellen Irie Révoltés stellen die Welt auf den Kopf. Am Freitag, den 27. September 2013 gastieren Irie Révoltés im Rahmen ihrer „Allez! – Tour“ um 20 Uhr im LKA in Stuttgart. Die acht engagierten Leute haben sich bereits vor Jahren zusammengetan, um nicht nur lautstark ihr musikalisches Statement weiter
  • 898 Leser

Jazz trifft Kabarett

Internationaler Jazz trifft schwäbisches Kabarett
Zum „End of Summer“ lädt das Ellwangen Jazz Orchestra wieder in den Schafstall ein und auch dieses Mal präsentieren die Musiker einen Special Guest, der an diesem Abend das Publikum begeistern wird: Ernst Mantel wird am Sonntag, 29. September, 19 Uhr, mit den Musikern auf der Bühne stehen.Der Wortakrobat fasziniert seit vielen Jahren seine weiter
  • 915 Leser

Über die Lüge in der Welt

Kartenverlosung für die szenische Lesung mit Dieter Hildebrandt & Roger Willemsen
200-mal am Tag lügt ein Mensch im Durchschnitt. Ob Dieter Hildebrandt und Roger Willemsen das selbst herausgefunden haben, ist nicht bekannt. Fest steht: mit ihrem Programm: „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort – Die Weltgeschichte der Lüge gastieren die beiden am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Die Ostalbkultur verlost weiter
  • 1024 Leser

Der Krieg und seine Profiteure

Am 9. Oktober startet die Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros „Mutter Courage“ im Stadtgarten
Zum Auftakt der neuen Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros spielt die Badische Landesbühne Bruchsal am Mittwoch, 9. Oktober, 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Bertolt Brechts Drama „Mutter Courage und ihre Kinder“, ein Standardwerk des Literaturkanons. weiter
  • 937 Leser

Rotes Sofa geht auf Tour

Aktion der Mobilen Jugendarbeit an informellen Treffpunkten
Auf Plätzen, in Bushäuschen oder auf Spielplätzen kommen Jugendliche gern zusammen. Um ihnen zu zeigen, dass es dort bessere Ideen gibt, als zu trinken oder gewalttätig zu werden, lädt die Mobile Jugendarbeit sie ab jetzt einmal monatlich an solchen „informellen“ Treffpunkten aufs rote Sofa ein. Am Freitagabend war Premiere in der Bocksgasse. weiter
  • 476 Leser

Leinzeller sind Volksschauspieler

Das Team für das Theaterstück „Das Steinkind von Leinzell“ steht – der Vorverkauf läuft
Für das „Steinkind von Leinzell“ beginnt jetzt die heiße Phase: Alle über 50 Leinzeller Schauspieler für das Theaterstück sind beisammen, Schneiderinnen nähen fleißig an Kostümen, Kulissenbauer sind kräftig am Handwerken – und der Vorverkauf läuft. weiter
  • 5
  • 739 Leser
GUTEN MORGEN

Weg mit der Stimme

Mittlerweile hat es sich vermutlich herumgesprochen: Am Sonntag ist Bundestagswahl. Angela Merkel und Peer Steinbrück haben bereits erklärt, warum es wichtig ist, zur Wahl zu gehen (und das Kreuz an der richtigen Stelle zu machen). Mittlerweile haben andere nachgelegt: Politiker aller Farben appellieren an „die lieben Bürgerinnen und Bürger“, weiter
  • 492 Leser

Gerhard Bucher, Dachverband AGV

Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,„... dass sie ein Ort der Erholung und der Entspannung für alle Schwäbisch Gmünder Bürger und die sicherlich zahlreichen Besucher der Gartenschau wird.“ weiter
  • 234 Leser

Klaus Dengler, TV Wetzgau

„Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,
„... dass viele Menschen nach Gmünd kommen und die Schönheit der Landesgartenschau sehen. Für den TV Wetzgau freut es mich, dass er sich auf ihr präsentieren kann.“ weiter
  • 207 Leser

So gibt’s die Bäume

Wer einen Baum im Tagespost-Blätterwald auf dem Gartenschaugelände bei Wetzgau kaufen will, kann diesen online auf www.tagespost.de/aktionen/blätterwald bestellen. Ein Baum kostet für Tagespost-Abonnenten 199 Euro, Nicht-Abonnenten bezahlen 249 Euro. Die Baumpaten werden nicht nur auf Schildern benannt, die Gmünder Tagespost stellt diese sowie deren weiter

Waltraut Burkhard, Obst- und Gartenbauverein

Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,„... dass die ökologische Bedeutung der Streuobstwiesen während der Zeit der Landesgartenschau bei Jung und Alt wieder mehr ins Bewusstsein rückt.“ weiter
  • 315 Leser

Michael Svoboda, Stadtverband Sport

Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,„... dass sie ein tolles Schaufenster für die Stadt Schwäbisch Gmünd und die in der Stadt aktiven Vereine wird, und dabei nicht nur für die Sportvereine.“ weiter
  • 147 Leser

Thomas Steeb, Fremdenverkehrsverein

Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,„... dass der Synergieeffekt Besucher/Gastronomie im vollen Umfang greift. Zudem wünsche ich mir, dass alle Gastronomen profitieren, vor allem Alteingesessene.“ weiter
  • 105 Leser

Karl-Heinz Hägele, Imkerverein

Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,
„... dass die Besucher an unserem Ausstellungspavillon und Lehrbienenstand vorbeischauen, sich Infos über unsere Honigbienen und die vielen Bienenprodukte holen.“ weiter
  • 108 Leser

Ramona Kunz, Stadtverband Musik und Gesang

„Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,
„... dass wir zusammen mit den vielen musikalisch Aktiven uns mit unserer bunten kulturellen Vielfalt, viel Herzblut und Engagement den Besuchern als beste Gastgeber vorstellen.“ weiter
  • 162 Leser

GT lädt zur Gartenschau

Bei Gewinnspiel der Gmünder Tagespost gibt’s zwei Dauerkarten
Das Gewinnspiel der GT zur Gartenschau geht in die dritte Runde: Wir machen Ihnen Lust auf 2014 und laden Sie zum Mitmachen ein. In dieser Ausgabe gibt’s nochmal zwei Dauerkarten zu gewinnen. Die Frage des Gewinnspiels: Wie heißt diese Brücke? weiter
  • 1402 Leser

Führung für GT-Leser

Baustellenbesichtigung exklusiv für Inhaber der TagespostCard
Die Gmünder Tagespost lädt wieder Leser mit TagespostCard zu einer Führung übers Gartenschau-Gelände ein. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr. Nur mit Anmeldung jedoch. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. weiter
  • 389 Leser

Beim Blätterwald wird die Vorfreude spürbar

Etliche Baumpaten haben sich bereits einen der Laubbäume im Tagespost-Blätterwald auf dem Gartenschaugelände bei Wetzgau gesichert
Die Bäume im Blätterwald der Gmünder Tagespost sind gefragt: Auf den Auftaktartikel vor einer Woche folgten prompt erste Bestellungen. Und die Liste der Baumpaten, die sich einen der Bäume auf dem Gartenschaugelände in Wetzgau sichern wollen, wird täglich länger. weiter
  • 567 Leser

Jetzt gilt’s: Bis April muss alles stehen

Zahlreiche Projekte müssen bis zum Start der Landesgartenschau noch fertiggestellt werden – Stadtsprecher Herrmann gibt sich zuversichtlich
222 Tage bis zur Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. 222 Tage voll mit Projekten, die pünktlich bis April 2014 fertig werden sollen – und werden, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. weiter
  • 477 Leser

Reinhard Kuhnert, Verein Städtepartnerschaft

Ich erwarte von Gmünds Gartenschau,„... dass die Stadt Schwäbisch Gmünd an Attraktivität gewinnt, einen Sprung nach vorne macht und die Erwartungen, auch die unserer Partnerstädte, erfüllt werden können.“ weiter
  • 226 Leser

Sechs Fragen online

Die Kandidaten und die GT-Entscheidungshilfe
41 760 Gmünder sind am Sonntag zur Bundestagswahl aufgerufen. Sie können ihre Stimmen zwischen 8 und 18 Uhr in 56 Wahllokalen abgeben. Etwa 7200 Gmünder haben von der Briefwahl Gebrauch gemacht. Die GT bietet Unentschlossenen eine letzte Entscheidungshilfe. weiter

Querschnitt regionaler Kunst

Die Ausstellung „Rück:sicht“ im Landratsamt Aalen zeigt die Vielfalt der Kunst im Ostalbkreis
„Rück:sicht“ heißt die Ausstellung im Aalener Landratsamt zum 40. Geburtstag des Ostalbkreises. 20 Künstler aus der Region sind mit jeweils zwei Werken aus unterschiedlichen Phasen ihres Schaffens vertreten. So entsteht eine sehenswerte Retrospektive auf die regionale Malerei und Graphik, deren Einzelteile zu einem stimmigen Ganzen zusammengestellt weiter
  • 4
  • 1461 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Großdeinbach

Der Kindergarten „Villa Holder“ veranstaltet am Sonntag, 22. September, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Vereinsheim des TSV Großdeinbach. Verkauft werden Kinderbekleidung für Herbst und Winter, Spielwaren und Fahrzeuge. Info und Nummernvergabe unter Telefon (07171) 9222053. weiter
  • 5312 Leser

Regionalsport (6)

Fruck/Luther zweimal ganz oben

Motorsport: Fünf Mannschaften vom Racing-Team Mögglingen am Start
Zwei Klassen- und Gruppensiege innerhalb einer Woche legte das Rallyeteam Fruck/Luther vom Racing-Team Mögglingen hin. Hinzu kamen zwei zweite Plätze durch Kurz/Kees sowie Gitzel/Schuster. weiter
  • 291 Leser

Sichtung für Turntalente

Turnen, TV Wetzgau
Kleine Nachwuchsturner, aber vor allem solche, die es werden wollen, können am Samstag, 28. September, das Turn- und Bewegungszentrum im Universitätspark erobern. weiter
  • 227 Leser

Horner Damen siegen

Orientierungslauf, Landesmeisterschaften
Der TV Zizenhausen bei Stockach war Ausrichter der Baden- Württembergischen Staffelmeisterschaften 2013. Die Horner Läufer kehren mit Gold, Silber und Bronze vom Wettkampf zurück. weiter
  • 210 Leser

Möglichst an allen Schulen

Schwimmen: Rotary-Club Schwäbisch-Gmünd-Rosenstein hilft dem SVG
Die Rotary-Hilfe Schwäbisch-Gmünd-Rosenstein und der Gmünder Schwimmverein werden ab sofort bei der Förderung des Schwimmsports an den Gmünder Grund- und Förderschulen zusammen arbeiten. weiter
  • 218 Leser

TSB-Sportpark Nord liegt auf dem Tisch

TSB-Vorsitzender Peter Jursch spricht vor der Mitgliederversammlung über das große Zukunftsprojekt des Vereins im Laichle
„Wir machen Amateursport in höchster Qualität im Rahmen dessen, was wir leisten können“, sagt Peter Jursch. Seit fast zwei Jahrzehnten leitet der 55-jährige Rechtsanwalt die Geschicke des TSB Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch ist Mitgliederversammlung (19.30 Uhr TSB-Gaststätte Buchstraße). Im Mittelpunkt werden dabei auch die beiden derzeit weiter
  • 605 Leser

Überregional (93)

"Bleiben Sie gelassen"

Kinderwunschbehandlung: Auch die Psyche im Blick behalten
Die Pille absetzen und - zack - schwanger werden: Wenn es so einfach wäre . . . Vor allem mit fortschreitendem Alter sind Frauen mit Kinderwunsch klar im Nachteil. Das zeigte sich auch bei unserer Telefonaktion. weiter
  • 474 Leser

"Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert"

Der Autor Joël Dicker wurde 1985 in Genf geboren. Der studierte Jurist hat bislang zwei Romane geschrieben, für "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert"erhielt er unter anderem den Grand Prix du Roman der Académie Française. Das bei einem winzigen Verlag erschienene Buch wurde in Frankreich zur literarischen Sensation des Jahres 2012. Die Story Im weiter
  • 399 Leser

"Für 90 Minuten keine Brüder"

Schalker Kevin-Prince Boateng heiß auf das Duell mit dem FC Bayern
Schalke 04 hat Selbstvertrauen in der Champions League getankt. Aber vor dem heißen Duell gegen den FC Bayern gibts keine großen Töne. weiter
  • 353 Leser

"Hammer-Schorsch" wacklig

Volleyball-EM: Fragezeichen hinter der Form Georg Grozers
Alle Augen auf Georg Grozer! Kein anderer deutscher Volleyballer steht bei der EM so im Fokus wie der wuchtige Diagonalangreifer. Von ihm wird viel erwartet - trotz der langen Verletzungspause des 28-Jährigen. weiter
  • 339 Leser

"Lange bekannt"

Aufklärung Der Bio- und Chemiewaffenexperte der Linkspartei, Jan van Aken, hat eine intensivere Aufklärungsarbeit im Fall der von Deutschland nach Syrien gelieferten Chemikalien gefordert. "Wenn es ein Land gegeben hat, wo man die auf gar keinen Fall hinliefern hätten dürfen, dann Syrien." Die Bundesregierung habe schon 2002 gewusst, dass Syrien ein weiter
  • 302 Leser

"Stärker als das Leben"

Bestsellerautor Joël Dicker über Erfolgsdruck, Bären und Schreibblockaden
Ein 28-jähriger Schweizer gilt als die neue literarische Sensation auf dem internationalen Buchmarkt: Joël Dickers Roman "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" erscheint in 30 Sprachen. weiter
  • 420 Leser

500 Hausärzte suchen Nachfolger

Engpässe vor allem auf dem Land
Ärzte verzweifelt gesucht! Hausarzt ist längst kein begehrter Beruf mehr. Patienten müssen auf dem Land immer längere Wege in Kauf nehmen. weiter
  • 274 Leser

Achterbahnfahrt endet nach 15 Jahren

DHB-Präsident Ulrich Strombach tritt ab - Blick zurück auf Höhen und Tiefen
Ulrich Strombach blickt auf eine 15-jährige Amtszeit als Präsident des Deutschen Handballbundes zurück. Der 69-Jährige wurde häufig kritisiert. weiter
  • 407 Leser

Akademie-Pläne für Bruchsal

Für eine Akademie der Gefahrenabwehr in Bruchsal plädiert Innenminister Reinhold Gall (SPD). Diese solle im Zuge des Neubaus der Landesfeuerwehrschule eingerichtet werden, sagte Gall bei der Eröffnung der Feuerwehrmesse "Florian" in der Neuen Messe Karlsruhe. Aus Sicht des Ministers könnten in der Akademie schnell aktuelle Probleme aufgearbeitet und weiter
  • 328 Leser

Ali-Bezwinger verliert Kampf gegen den Tod

Der einstige Ali-Bezwinger Ken Norton ist tot. Im Alter von 70 Jahren ist der ehemalige Schwergewichtsboxer am Mittwoch (Ortszeit) in den USA gestorben. Das bestätigte sein Sohn. Norton war 1978 am grünen Tisch nachträglich zum Weltmeister des Verbandes WBC erklärt worden, verlor den Titel kurze Zeit später aber an seinen Landsmann Larry Holmes. Zuvor weiter
  • 404 Leser

Arbeitslose verschenken ihre Stimme

Sozialmediziner untersuchen Parteipräferenz und Lebensverhältnisse: FDP-Wähler kennen keine Angst
Nichtwähler sind ängstlich, Ältere stimmen für Union und SPD. Ärmere votieren hingegen für die politische Rechte. Vorurteile? Sozialmediziner der Universität Leipzig haben Parteipräferenzen untersucht. weiter
  • 274 Leser

Auf einen Blick vom 20. September 2013

TENNIS HERREN-TURNIER in St. Petersburg (519 775 Dollar), Achtelfinale: Przysiezny (Polen) - Fognini (Italien/Nr. 1) 6:3, 5:3, Aufgabe Fognini, Tursunow (Russland/Nr. 4) - Krawtschuk (Russland) 6:3, 6:0, Gulbis (Lettland/Nr. 6) - Zopp (Estland) 6:3, 1:6, 6:3, Rosol (Tschechien/Nr. 7) - Chatschanow (Russland) 6:4, 6:4, Sousa (Portugal - Stachowski (Ukraine) weiter
  • 404 Leser

Basketball-EM: Kroaten obenauf

Kroatien hat zum ersten Mal seit 18 Jahren wieder das Halbfinale bei der Basketball-EM erreicht und damit die Qualifikation für die WM 2014 geschafft. Der zweimalige EM-Bronzegewinner bezwang gestern in Ljubljana den Außenseiter Ukraine mit 84:72 (51:35). Bester Werfer beim achten Sieg der Kroaten nacheinander war Guard Krunoslav Simon mit 23 Punkten, weiter
  • 343 Leser

Bei Blackberry droht personeller Kahlschlag

Der unter Druck geratene Smartphone-Anbieter Blackberry will laut einem Zeitungsbericht bis zu 40 Prozent seiner Stellen streichen. Der Jobabbau solle sich bis zum Jahresende in mehreren Schritten durch alle Unternehmensbereiche ziehen, schrieb das "Wall Street Journal" unter Berufung auf informierte Personen. Bei dieser Dimension wären Tausende Menschen weiter
  • 564 Leser

Beirat steht zu DKMS-Gründerin

m Führungsstreit bei der weltgrößten Knochenmarkspenderdatei DKMS droht der medizinische Beirat mit Konsequenzen. Das Gremium sei sehr besorgt über die Umstände, mit denen die Mitbegründerin und langjährige Geschäftsführerin der DKMS, Claudia Rutt, abberufen worden sei, sagte der Vorsitzende des Beirats, Gerhard Ehninger. "Wir akzeptieren diese Entscheidung weiter
  • 411 Leser

Bereit zur Vernichtung

Assad: Syrische Chemiewaffen sind in einem Jahr zerstört
Bis Mitte 2014 sollen die syrischen Chemiewaffen vernichtet sein. So sieht es der Plan der USA und Russlands vor. Syriens Staatschef Assad hat Zusammenarbeit zugesagt. Deutschland will sich beteiligen. weiter
  • 394 Leser

Bildungsangebot für Häftlinge soll besser werden

Mehr Sprachkurse, bessere Zusammenarbeit mit möglichen Arbeitgebern und stärkerer Austausch mit angehenden Lehrern: Das sind drei der Leitlinien, mit deren Hilfe die Schul- und Ausbildung von Häftlingen verbessert werden soll. "Wir wollen allen Gefangenen ein Bildungsangebot machen, das ihnen den Start nach der Haft erleichtert", erklärten Justizminister weiter
  • 358 Leser

Brack verlässt HBW wohl in Richtung Schweiz

Rolf Brack macht es spannend: Gestern verkündete die "Neue Luzerner Zeitung" schon, dass der Handballtrainer des Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten im Sommer 2014 als Schweizer Nationaltrainer fungieren will, auf Anfrage ruderte der 59-Jährige aber zurück. "Ich habe noch nichts unterschrieben und weder zu- noch abgesagt", betonte Brack gestern weiter
  • 359 Leser

Button bleibt

Vertragsverlängerung Der frühere Formel-1-Weltmeister Jenson Button wird trotz der enttäuschenden Saison auch im kommenden Jahr für McLaren fahren. Das bestätigte der Brite gestern. "Es ist geschafft. Ich werde auch nächstes Jahr hier sein", sagte der 33-Jährige. Derzeit liegt Button mit 48 Zählern nur auf dem neunten Platz im Gesamtklassement, Kollege weiter
  • 447 Leser

Börsen jubeln über Bernanke

Die internationalen Finanzmärkte feiern euphorisch die anhaltende Geldflut der US-Notenbank. Ben Bernanke, Chef der US-Zentralbank, hatte die erwartete geldpolitische Wende am Mittwochabend überraschend aufgeschoben und das Anleihenkaufprogramm nun doch nicht zurückgestutzt. Der deutsche Leitindex Dax kletterte gestern auf Rekordhöhen. Viele Experten weiter
  • 334 Leser

Böse Erinnerung an Zehner-Pack

Allzu gerne würde Eintracht Braunschweig die letzte Dienstreise nach Mönchengladbach vergessen machen. Im Oktober 1984 gingen die Niedersachsen am Bökelberg mit 0:10 unter - es war die höchste Bundesliga-Niederlage der Klubgeschichte. Heute gastiert der Aufsteiger zum Auftakt des sechsten Spieltages als Schlusslicht im Borussia-Park. "Uns erwartet eine weiter
  • 341 Leser

Caroline von Monaco scheitert vor Gericht

Prinzessin Caroline von Monaco hat in ihrem Dauerstreit mit der deutschen Regenbogenpresse eine neue Niederlage erlitten. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte stellte gestern fest, die Veröffentlichung eines Fotos, das Caroline und ihren Mann Ernst August von Hannover im Urlaub zeigt, sei kein Verstoß gegen das Grundrecht auf Schutz des Privatlebens. weiter
  • 296 Leser

Die Bundestagswahl im Internet auf swp.de

Wer regiert Deutschland in den kommenden vier Jahren? Wer sind die Sieger, wer die Verlierer der Bundestagswahl? Auf swp.de, dem Onlineportal der SÜDWEST PRESSE, erfahren Sie es topaktuell. Am Wahlabend informieren wir Sie in unserem Wahl-Special über alle Ergebnisse und Hintergründe rund um die Entscheidung. Bereits um 18 Uhr, mit Schließung der Wahllokale, weiter
  • 223 Leser

Die Macht der Meinungsmacher

Experten streiten über den Wert der Wahlumfragen und ob sie Entscheidungen beeinflussen
Wahlumfragen taugen nichts, schimpfen Kritiker. Die Demoskopen geben nur Momentaufnahmen wieder, entgegnen Befürworter. Die Zahlen beeinflussen vor allem die Politiker, weniger die Wähler. Ist das so? weiter
  • 285 Leser

Dollar auf Talfahrt geschickt

Euro-Hoch Während die Aussicht auf eine weiter ungebremste Flut von Billiggeld ein Kursfeuerwerk rund um den Globus auslöste, gab es aber mit dem US-Dollar auch einen großen Verlierer. Dem Euro verhalf die überraschende Absage der geldpolitischen Wende durch die US-Notenbank Fed gestern auf den höchsten Stand seit Februar. Bereits am Vorabend hatte weiter
  • 449 Leser

Ein Diamant für 25 Millionen

"Diamonds are a Girl"s Best Friend" (Diamanten sind der Mädchen bester Freund) sang Marilyn Monroe 1953 in "Blondinen bevorzugt". Dieser Klunker hätte den Filmstar besonders entzückt: Er hat 118 Karat und wird von Sothebys am 7. Oktober in Hongkong versteigert. Erwarteter Preis: umgerechnet mehr als 25 Millionen Euro. Foto: afp weiter
  • 419 Leser

Ein Leader für das Kollektiv

Routinier Mike Hanke nimmt beim SC Freiburg eine besondere Rolle ein
Für den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg ist Neuzugang Mike Hanke eine große Nummer. Mit seiner Erfahrung soll der Ex-Nationalspieler helfen, das junge Team im Jahr nach dem Umbruch anzuführen. weiter
  • 385 Leser

Erste Frau auf dem Posten im Südwesten

Spitzenbeamtin Die 60-jährige Christiane Friedrich amtiert seit 2002 als Landeswahlleiterin - die erste Frau auf diesem Posten. Ihre Bewährungsprobe war die Europawahl 2004. Seither hat sie je zwei Bundestags- und Landtagswahlen sowie die S 21-Volksabstimmung geleitet. Sie ist Ansprechpartnerin der Kreiswahlleiter und stellt das vorläufige amtliche weiter
  • 390 Leser

Euphorie über billiges Geld

Aber die Sparer zahlen weiter Zeche für die Strategie der US-Notenbank
Versicherungswirtschaft und Finanzmarktexperten lassen sich von der Euphorie an den Börsen nicht mitreißen. Sie kritisieren vielmehr die US-Notenbank, dass sie ihre extrem lockere Geldpolitik fortsetzt. weiter
  • 490 Leser

EUROPA LEAGUE

GRUPPENPHASE - 1. SPIELTAG Gruppe A FC Valencia - Swansea City 0:3 (0:1) FC St. Gallen - Kuban Krasnodar 2:0 (0:0) Donnerstag, 3.10.: Kuban Krasnodar - FC Valencia (18 Uhr), Swansea City - FC St. Gallen (21.05). Gruppe B Dinamo Zagreb-Tschornomores Odessa 1:2 (1:0) PSV Eindhoven - Ludogorets Razgrad 0:2 (0:0) Donnerstag, 3.10.: Lud. Razgrad - Din. Zagreb, weiter
  • 427 Leser

Finanzexperten wollen klare Vorgaben

An den Finanzmärkten will man Klarheit über die Strategie der US-Notenbank. Die Hoffnung liegt auf konkreten Vorgaben vor eine Kurskorrektur. weiter
  • 452 Leser

Fluglärm-Gegner wollen aufgeben

Nach jahrzehntelangem Ringen zwischen Deutschland und der Schweiz um einen Fluglärm-Staatsvertrag geht Gegnern auf deutscher Seite die Luft aus: Die Bürgerinitiative gegen Fluglärm im Kreis Waldshut werde Ende Oktober über ihr Ende beraten, sagte ein Sprecher. Der Vorstand wolle die Initiative auflösen. Der Kampf gegen Fluglärm ergebe keinen Sinn mehr. weiter
  • 370 Leser

Gar nicht faul

Faultiere kämpfen seit jeher gegen den zweifelhaften Ruf an, den ihr Name ihnen eingebrockt hat. Diese Faultiermutter aus der Wilhelma in Stuttgart tut es auf ihre Weise: Das neunte Jungtier zieht sie nun groß - und blickt dabei so sanftmütig in die Kamera, dass alle Vorurteile hinfällig sind. Foto: dpa weiter
  • 473 Leser

Geflügelreste werden verschifft

Billigprodukte Die deutsche Geflügelindustrie exportierte im vergangenen Jahr 47 000 Tonnen Geflügelfleisch nach Afrika. Hilfsorganisationen wie Brot für die Welt beobachten den Trend wegen der Auswirkungen der Billigimporte auf die Preise afrikanischer Produzenten skeptisch. Afrika sei für Geflügelfleischreste aus Deutschland und dem Rest der EU zum weiter
  • 478 Leser

Google kämpft gegen das Altern

Ein Unternehmen will das Älterwerden aufhalten oder zumindest angenehmer machen. Hinter der Firma steht der Internet-Riese Google. weiter
  • 530 Leser

Grandiose Eintracht

Frankfurt bezwingt Bordeaux verdient mit 3:0
Eintracht Frankfurt ist international wieder da: Durch Tore von Vaclav Kadlec (4. Minute), Marco Russ (16.) und Constant Djakpa (52.) gewannen die Hessen gestern Abend bei ihrem Europa-League-Comeback nach fast sieben Jahren hoch verdient mit 3:0 (2:0) gegen Girondins Bordeaux und holten damit den erhofften Auftaktsieg in der Vorrunden-Gruppe F. Bei weiter
  • 364 Leser

Halbe Stunde ist zumutbar

Urteil: Langer Weg zur Kita kein Klagegrund
Eine halbstündige Fahrt zur Kindertagesstätte ist für Eltern zumutbar. Das hat das Verwaltungsgericht München gestern entschieden. Es wies damit die Klage eines Paares auf einen anderen Kita-Platz für seinen 13 Monate alten Sohn ab. Die Stadt München hatte den Eltern drei Tagesstätten vorgeschlagen, die alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa weiter
  • 371 Leser

Heilbronn bekommt 60 moderne Einzelzellen

Neubau Die Justizvollzugsanstalt Heilbronn bekommt für 5,1 Millionen Euro ein neues Haftgebäude. Bis Frühjahr 2015 entstehen in einem dreigeschossigen Komplex 60 Einzelzellen für "eine menschenwürdige Unterbringung", erklärte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD), der mit Finanzstaatssekretär Ingo Rust zum symbolischen Spatenstich gekommen war. weiter
  • 395 Leser

Hessen-CDU: Annäherung an AfD umstritten

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat sich kurz vor der Landtagswahl mit widersprüchlichen Aussagen zur eurokritischen Partei AfD unter Erklärungsdruck gesetzt. Nachdem er am Mittwoch erklärt hatte, er schließe grundsätzlich nichts aus, versicherte der CDU-Spitzenkandidat gestern im ZDF: "Es gibt keine Koalition mit der AfD." Darauf würde weiter
  • 298 Leser

Immer noch Dampf in der Debatte

Wissenschaftsausschuss diskutiert öffentlich über Musikhochschul-Reform
Das Thema Zukunft der Musikhochschulen sorgte gestern im Wissenschaftsausschuss für heftige Diskussionen. Die Opposition forderte einen von allen Sparvorgaben freien Neustart der Reformdebatte - erfolglos. weiter
  • 439 Leser

In der Hitze der Nacht

Das Formel-1-Rennen in Singapur wird am Sonntag um 20 Uhr Ortszeit gestartet
Die Fahrer kämpfen gegen die Müdigkeit, Singapur putzt sich vor dem Highlight des Jahres ganz besonders heraus. Die Asiaten wollen langfristig den spektakulärsten Grand Prix der Saison auf die Beine stellen. weiter
  • 344 Leser

Jürgen Klopp: Ein Vulkan, der immer wieder ausbricht

Dortmunder Trainer entschuldigt sich nach Ausraster in Neapel bei den Schiedsrichtern und seiner Mannschaft
Am Fuße des Vesuvs wurde Jürgen Klopp zum Vulkan, um bald nach seinem Wutausbruch und der Niederlage in Neapel Reue zu zeigen. weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · AfD: Hausgemachtes Problem

Schon mit ihrem Namen macht die Alternative für Deutschland klar, dass sie sich als Kampfansage an eine Politik versteht, die sich gern als alternativlos bezeichnet, besonders bei der Euro-Rettung. Der Erfolg, den die Demoskopen der neuen Formation bei der Bundestagswahl zutrauen, ist daher eine Quittung für die etablierten Parteien, die sich zu wenig weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · CHEMIEEXPORTE: Gefährlicher Handel

Außenminister Guido Westerwelle fordert, die Verantwortlichen des Giftgaseinsatzes in Syrien vor den Internationalen Strafgerichtshof zu stellen. Zu Recht. Daran, dass Deutsche mitverantwortlich sein könnten, dürfte er nicht gedacht haben. Es entbehrt jedenfalls nicht der Ironie, dass am gleichen Tag bekannt wurde, dass deutsche Unternehmen dem Assad-Regime weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Krise nicht überstanden

Eine der vermeintlich spannendsten Sitzungen der US-Notenbank Fed endete am Mittwochabend tatsächlich mit einem Paukenschlag. Der allerdings fiel gänzlich anders aus als Ökonomen und Kapitalmarktexperten erwartet hatten: Die Fed dreht den Geldhahn vorerst nicht einmal ein kleines Stück zu. Die Wende in der seit 2009 ultralockeren Geldpolitik der US-Notenbank weiter
  • 426 Leser

Konzerne so wertvoll wie nie

Die hundert größten Aktiengesellschaften in Deutschland sind einer zufolge Studie so wertvoll wie nie. Ihr Börsenwert sei trotz der Finanzkrise im Euroraum von 2008 bis 2013 (1. August) gut 1,2 Billionen EUR gestiegen. Er liege nun höher als vor Beginn der Finanzkrise, berichtete die Beratungsgesellschaft PwC . Das wertvollste deutsche Unternehmen ist weiter
  • 601 Leser

Kürbis verpasst Weltrekord

Der schwerste Kürbis hat ein zwei Zentimeter großes Loch, das bedeutet die rote Karte: 1053,5 Kilogramm wiegt der Koloss, der im Ludwigsburger Blühenden Barock auf der Kürbisausstellung zu sehen ist. Nach den Regeln der Kürbisvereinigung GPC dürfen Rekordkürbisse keine Makel haben. So bleibt der Rekord in den USA bei einem 911-Kilo-Kürbis. Foto: dpa weiter
  • 322 Leser

Land unter in Mexiko

Mindestens 80 Tote und dutzende Vermisste nach Fluten und Erdrutschen
Tropenstürme verwüsten die Küsten Mexikos. Mindestens 80 Menschen kommen um, dutzende werden nach einem Erdrutsch vermisst. weiter
  • 312 Leser

Lehrer muss Wohnung räumen

Stuttgart 21: Bahn darf Haus abreißen, um Fildertunnel zu bauen
Am Sonntag muss ein pensionierter Lehrer seine Wohnung in Stuttgart räumen. Die Bahn braucht das Grundstück für Stuttgart 21. Sein Anwalt scheiterte mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgerichtshof. weiter
  • 1
  • 424 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEWENDE: Illusion vom Musterländle

Die schöne neue Welt der sauberen Energie, sie sieht in Baden-Württemberg derzeit etwa so aus: Im badischen Obrigheim wird ein Atomkraftwerk demontiert; das soll bis 2020 dauern und wird etwa eine halbe Milliarde Euro kosten. In Horb haben Umweltschützer den Bau eines Windparks im Wald verhindert, weil der streng geschützte Rotmilan dort nistet. Im weiter
  • 5
  • 418 Leser

Leute im Blick vom 20. September 2013

Friedrich Küppersbusch Moderator Friedrich Küppersbusch (52) wird sein Meinungsmagazin "Tagesschaum" vorerst nicht fortsetzen. Die Sendung werde wie geplant heute auslaufen, sagte der ehemalige "ZAK"-Moderator gestern. "Wir begleiten die Leute bis zur Urne, und dann schweigt des Sängers Höflichkeit." Die knapp viertelstündige WDR-Sendung stieß bei Fernsehkritikern weiter
  • 386 Leser

Lieber gründlich als schnell

Wahlleiterin hofft auf vorläufiges Bundestagswahl-Endergebnis vor 23 Uhr
Auf dass am Sonntag alles seine Ordnung hat: Landeswahlleiterin Christiane Friedrich ist für die Vorbereitung und Durchführung der Bundestagswahl auf Landesebene verantwortlich. weiter
  • 438 Leser

Lufthansa ordert 59 moderne Langstreckenjets

Mit der größten Investition in ihrer Unternehmensgeschichte und der nach Angaben von Lufthansa-Chef Christoph Franz größten Einzelinvestition eines deutschen Unternehmens überhaupt stellt die Lufthansa bis 2025 mindestens 59 supermoderne Langstreckenjets der Typen Airbus A 350-900 und Boeing 777-9x in Dienst. Laut Listenpreis hat die Bestellung ein weiter
  • 463 Leser

Milliardenverlust durch Betrug bei Mehrwertsteuer

Deutschland sind nach Brüsseler Einschätzung 2011 Mehrwertsteuereinnahmen von rund 27 Mrd. EUR entgangen. Gründe sind unter anderem Betrug, Firmen-Insolvenzen oder legale Steuervermeidung. Mit einem Anteil des Ausfalls von 1 Prozent der Wirtschaftsleistung liege Deutschland deutlich unter dem EU-Schnitt von 1,5 Prozent, teilte die EU-Kommission in einer weiter
  • 461 Leser

Missbrauch von Werkverträgen Riegel vorschieben

Baden-Württemberg will mit Bundesratsinitiative mehr Mitsprache der Betriebsräte durchsetzen
Werkverträge sind in Misskredit geraten: Dienen sie zur massenhafte Beschäftigung zu Dumpinglöhnen, oder gibt es nur vereinzelt Missbrauch? Eine Initiative im Bundesrat will die Regeln verschärfen. weiter
  • 450 Leser

Mit Bio auf sicherer Seite

Lebensmittelkonzerne wollen mehr Fleisch aus artgerechter Tierhaltung
Die Empörung bei vielen Verbrauchern über riesige Mastanlagen zeigt Wirkung: Große Handelsketten wollen Bauern vom kommenden Jahr an Prämien bezahlen für eine artgerechte Tierhaltung. weiter
  • 528 Leser

NA SOWAS. . . vom 20. September 2013

Au Backe: Fast 11000 Patienten sind 2011 beim Zahnarzt ohnmächtig geworden oder kollabiert. Das teilte die Krankenkasse Barmer GEK gestern bei der Vorstellung ihres Zahnreports in Berlin mit. Ohnmacht und Kollaps gehören demnach zu den häufigsten Notfallsituationen in der Zahnarztpraxis. Manche Menschen hätten einfach Angst vor dem Zahnarzt. Typische weiter
  • 326 Leser

Nie sicher vor plötzlichen Attacken

Unachtsamkeit Tödliche Unfälle in deutschen Zoos kommen zum Glück selten vor. Vor plötzlichen Attacken ihrer Schützlinge sind aber die Pfleger nie sicher. Meist ist Unachtsamkeit die Ursache. Einige Beispiele: August 2012: Ein Sibirischer Tiger fällt im Kölner Zoo eine Pflegerin an und tötet die 43-Jährige mit einem Biss in den Hals. Sie hatte vergessen, weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 20. September 2013

Skelette in Autowracks In zwei zufällig entdeckten Autowracks in einem See im US-Staat Oklahoma hat die Polizei die Überreste von sechs Leichen entdeckt. Die Behörden versuchen nun, sie mittels DNA-Proben zu identifizieren. Eigentlich wollten die Beamten im Foss Lake ein neues Sonargerät ausprobieren. Dabei entdeckten sie in dem See zwei völlig verrostete weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 20. September 2013

Loriot-Spätlese Rund zwei Jahre nach dem Tod Loriots zeigt eine Ausstellung im Literaturhaus München unbekannte Seiten des großen Humoristen (1923 - 2011). Unter dem Titel "Loriot - Spätlese" sind bislang unveröffentlichte Zeichnungen und Karikaturen aus dem Nachlass Vicco von Bülows zu sehen, darunter zahlreiche Bilder, die er seinen Töchtern Bettina weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 20. September 2013

EU-Zöllner erschossen Bei einem Anschlag im Nordkosovo ist gestern ein EU-Mitarbeiter erschossen worden, mindestens ein weiterer wurde verletzt. Der Zöllner kam ums Leben, als Unbekannte in der serbischen Gemeinde Zvecan auf zwei Fahrzeuge der EU-Rechtsstaatmission schossen. Die Außenbeauftragte der EU, Catherine Ashton, sowie die Regierungen in Pristina weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 20. September 2013

Balitsch muss zuschauen Fußball Nürnbergs Trainer Michael Wiesinger hat nach dem Fehlstart in die Bundesliga erste Konsequenzen gezogen und Routinier Hanno Balitsch aus dem Kader für das Heimspiel gegen Dortmund gestrichen. "Das ist eine sportliche Entscheidung. Ich habe die letzten Eindrücke auf mich wirken lassen und dann diese Entscheidung getroffen", weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 20. September 2013

Eisenbahner protestieren Karlsruhe - Mit einem "Tag des Fahrdienstleiters" hat die Eisenbahngewerkschaft EVG gestern auf die schwierigen Arbeitsbedingungen dieser Bahnbeschäftigten aufmerksam gemacht. Zugausfälle wie am Mainzer Hauptbahnhof hätten die Situation am Einzelfall deutlich gemacht. "Doch Mainz ist überall", sagte Klaus-Dieter Hommel von der weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 20. September 2013

Millionenstrafe verhängt Das Debakel um einen 6,2 Mrd. Dollar hohen Spekulationsverlust bei JPMorgan Chase hat ein Nachspiel. Mehrere Aufsichtsbehörden in den USA und Großbritannien haben Strafen über rund 920 Mio. Dollar (680 Mio. EUR) gegen die größte amerikanische Bank verhängt, wie die US-Notenbank Fed ankündigte. 16 Minuten ohne Strom Die Stromversorgung weiter
  • 427 Leser

Porträts von zeitloser Größe

Das Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Museum zeigt Grafiken und Bilder von Elfriede Lohse-Wächtler
Es gibt sie noch, die großen Entdeckungen. Eine zeigt jetzt das Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Museum: Bilder und Grafiken von Elfriede Lohse-Wächtler. weiter
  • 447 Leser

PROGRAMM vom 20. September 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Karlsruher SC - Cottbus, Union Berlin - Greuther Fürth, 1. FC Köln - Kaiserslautern. - Samstag, 13: Bochum - VfR Aalen, Bielefeld - Sandhausen, 1860 München - Aue, - Sonntag, 13.30: FSV Frankfurt - Ingolstadt, Dresden - Paderborn. - Montag, 20.15: St. Pauli - Düsseldorf. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Osnabrück weiter
  • 414 Leser

Protest gegen Gefängnis

Standortsuche für Neubau in der Endphase - Bürgerentscheid beschlossen
Die Entscheidung über den Standort für einen Gefängnis-Neubau im Südwesten steht bveor. Sobald die Bodenproben von einem Gelände bei Tuningen analysiert sind, will das Land entscheiden. weiter
  • 366 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 456 409,60 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 837 033,00 Euro Gewinnkl. 3 8541,10 Euro Gewinnkl. 4 3077,30 Euro Gewinnkl. 5 183,10 Euro Gewinnkl. 6 38,40 Euro Gewinnkl. 7 20,00 Euro Gewinnkl. 8 10,00 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 492 Leser

Ratgeber und Einflüsterer

Wahlforscher Der Einfluss der Demoskopen auf die Politik ist groß. Zwar macht die Branche nur einen Bruchteil ihres Umsatzes mit politischer Meinungsforschung. Doch als Ratgeber der Mächtigen gewinnen die Institute Prestige und sind gern dabei, wenn Regierungskonzepte entwickelt werden. Vertraute Viele Jahre sonnten sich Allensbach-Gründerin Elisabeth weiter
  • 352 Leser

Recht auf Entschädigung

Baden-Württemberg muss für zu lange Sicherungsverwahrung zahlen
Baden-Württemberg und Bayern müssen hohe Entschädigungen zahlen. Denn der BGH gab Straftätern recht, die zu lang in Sicherungsverwahrung saßen. weiter
  • 391 Leser

Rechte spaltet Griechenland

Aufgeheizte Stimmung nach Mord an Linksaktivisten
Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras hat die Rechtsextremisten im Land nach der Tötung eines linken Aktivisten scharf angegriffen. "Wir werden den Epigonen der Nazis nicht gestatten, das soziale Leben zu vergiften", sagte Samaras gestern im Fernsehen. Der in der Nacht zum Mittwoch von einem Rechtsradikalen erstochene Aktivist und Rapper weiter
  • 359 Leser

Rechtzeitig Unterstützung suchen

Beratung Paare, die sich einer Kinderwunschbehandlung unterziehen, sind einem starken Druck ausgesetzt. "Sie sollten möglichst viel Normalität bewahren und immer miteinander im Gespräch bleiben", rät Psychologe Dr. Klaus Hönig. Wichtig: Es gar nicht erst zur Krise kommen lassen, sondern sich frühzeitig psychologische Unterstützung holen: Beratungsnetzwerk weiter
  • 382 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - Eintr. Braunschweig (2:1) Samstag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim (1:3) Hannover 96 - FC Augsburg (1:1) 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund (0:3) Mainz 05 - Bayer Leverkusen(1:2) Hamburger SV - Werder Bremen(0:0) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - Bayern München(0:2) Sonntag, 15.30 Uhr SC Freiburg - Hertha weiter
  • 391 Leser

Reich-Ranicki wird in Frankfurt beigesetzt

Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki wird am kommenden Donnerstag auf dem Frankfurter Hauptfriedhof beigesetzt. Die Trauerfeier beginnt am 26. September um 15 Uhr, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" mitteilte. Reich-Ranicki war am Mittwoch im Alter von 93 Jahren in Frankfurt gestorben. "Er war ein permanenter Protest gegen Langeweile und weiter
  • 397 Leser

Rekordjagd geht weiter

Börsenbarometer kann Anfangsgewinne aber nicht halten
Die Aussicht auf weiter offene Geldschleusen in den USA hat dem deutschen Aktienmarkt abermals zu Rekorden verholfen. Mit der überraschenden Entscheidung der US-Notenbank Fed, ihre milliardenschweren Anleihekäufe nicht zu reduzieren, hätten die Notenbanker die Rallye ausgelöst. Der deutsche Leitindex konnte seine starken Gewinne aber nicht retten. Marktstratege weiter
  • 572 Leser

SPD: Öffentlichen Dienst stärken

Die SPD-Fraktion umgarnt die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst. Fraktionschef Claus Schmiedel will die Attraktivität des Staates als Arbeitgeber erhalten und mit den Gewerkschaften dafür ein Paket schnüren. Jenseits der Spardiskussionen um den Personalhaushalt des Landes schwebe ihm "die gemeinsame Ausarbeitung eines positiven, zukunftsweisenden weiter
  • 320 Leser

Spekulationen um Chef von Schaeffler

Die Zukunft von Schaeffler-Vorstandschef Jürgen Geißinger sorgt weiter für Spekulationen. Der bayerische IG Metall-Chef Jürgen Wechsler sagte mit Blick auf Medienberichte über einen angeblich anstehenden Wechsel an der Spitze des fränkischen Autozulieferers: "Das Thema ist im Aufsichtsrat nicht behandelt worden." Wechsler gehört selbst dem Kontrollgremium weiter
  • 599 Leser

Späte Gerechtigkeit?

Argentinische Richterin sucht nach Schergen des Franco-Regimes
Eine argentinische Richterin sucht vier mutmaßliche Folterer aus den letzten Jahren der spanischen Franco-Diktatur mit internationalem Haftbefehl. Eine Auslieferung ist aber eher unwahrscheinlich. weiter
  • 405 Leser

STICHWORT · IRAN: Atomanlagen

Der Westen fürchtet, dass der Iran unter dem Deckmantel eines zivilen Atomprogramms auch Bomben bauen will. Natans: Seit 2007 wird in der unterirdischen Anlage südöstlich von Teheran schwach angereichertes Uran (bis fünf Prozent) produziert. Es wird in Atomkraftwerken zur Stromgewinnung eingesetzt. Bis August 2013 hatte der Iran 9704 Kilo angehäuft weiter
  • 397 Leser

Südbahn-Ausbau: Planer bleiben im Kostenrahmen

Bei der Elektrifizierung der Südbahn von Ulm über Friedrichshafen nach Lindau sind weitere Verteuerungen angeblich vom Tisch. Nach jahrelangen Verzögerungen soll der Ausbau nun klappen, versicherte Ministerialdirigent Elmar Steinbacher aus dem Verkehrsministerium im Verkehrsausschuss des Landtags. Hinter verschlossenen Türen - das Gremium tagt nichtöffentlich weiter
  • 416 Leser

SZENE STUTTGART

Zum Abschied Jazz "Stillstand der Rechtspflege" konstatierte mit einem Augenzwinkern ein hoher Richter am Montagnachmittag im Weißen Saal des Neuen Schlosses. In der Tat traf sich alles, was in der Landes-Justiz, der württembergischen zumal, Rang und Namen hat, samt dem Generalbundesanwalt und Kollegen aus den Ländern: Es galt den langjährigen Stuttgarter weiter
  • 403 Leser

Teure Verführung

Zum Mondfest schenken sich Chinesen traditionell untereinander Mondkuchen. Doch Beamte dürfen die Süßspeise jetzt nicht mehr annehmen. weiter
  • 388 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Masters in Shanghai 5. Turniertag, Viertelfinale ab 8.30 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel 1, GP von Singapur Freies Training ab 12.00/15.30 Uhr Volleyball, EM in Dänemark und Polen Gr. D: Deutschland - Russland ab 16.55 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 19.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 351 Leser

WAHLLEXIKON: Hochrechnung und Prognose

Bis 18 Uhr kann man am Tag der Bundestagswahl seine Stimme abgeben. Dann dauert es in der Regel kaum länger als eine Viertelstunde, bis nach Schließung der Wahllokale bereits die ersten Hochrechnungen vorliegen - und damit Erkenntnisse über das Wahlergebnis. Hochrechnungen basieren auf Stichproben tatsächlich abgegebener Stimmen zufällig ausgewählter weiter
  • 309 Leser

Wenn Ä, Ö und Ü um die Welt gehen

Umlaute können Unternehmen im Ausland Probleme bereiten
Der Exportriese Deutschland ist mit "Made in Germany" in aller Welt präsent. Wenn es aber um die Namen mancher Traditionsfirmen geht, gibt es Abstriche im Export. Zwei kleine Pünktchen sind Schuld. weiter
  • 526 Leser

Wie der Vater

Vergleiche Georg Grozer hat genau wie früher sein Vater Georg senior Präsenz auf dem Parkett. "Es ist einfach in den Genen drin", beschrieb der Junior einmal die Ähnlichkeit mit dem Vater, den Ex-Bundestrainer Stelian Moculescu als "Naturereignis" adelte. Vergleiche mit dem Senior stören Grozer nicht: "Ich werde schon mein ganzes Leben mit dem Vater weiter
  • 342 Leser

Wirbel um Oettingers Atom-Aussage

In der Debatte um Atomkraft in Europa haben mutmaßliche Äußerungen von EU-Energiekommissar Günther Oettinger Wirbel verursacht. Oettinger hatte laut der "Süddeutschen Zeitung" im März in vertraulichem Rahmen über Neubauten von Atomreaktoren gesprochen. Um diese finanzierbar zu machen, müsse jedoch "eine sensible Umgehung oder pragmatische Anpassung weiter
  • 323 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Oracle ausgebremst Der SAP-Rivale Oracle wird weiter von dem Geschäft mit leistungsstarken Firmenrechnern ausgebremst. Im ersten Geschäftsquartal von Juni bis August stieg der Umsatz lediglich um 2 Prozent auf 8,4 Mrd. Dollar (6,3 Mrd. EUR). Dank Einsparungen gelang es Oracle, den Gewinn um 8 Prozent auf 2,1 Mrd. Dollar hochzuschrauben. Riesenverkauf weiter
  • 362 Leser

Zoo-Tiger tötet Tierpfleger

Drama in Münster während der Besuchszeit: Mann stirbt durch Genick-Biss
Ein Tiger hat im Allwetterzoo von Münster einen Tierpfleger mit einem Biss ins Genick getötet. Zoobesucher hatten den Unfall beobachtet. Der Pfleger soll eine Käfig-Luke nicht richtig geschlossen haben. weiter
  • 370 Leser

Zu früh gefreut

Europa League: Der SC Freiburg verschenkt gegen Liberec eine 2:0-Führung
Der SC Freiburg hat beim Start in die Gruppenphase der Europa League den Sieg verschenkt. Die Breisgauer kamen gegen den tschechischen Klub Slovan Liberec trotz einer 2:0-Führung nur zu einem 2:2. weiter
  • 387 Leser

Zwei Pässe für Migrantenkinder

Evangelische Kirche und Diakonie in Württemberg fordern für Kinder von Migranten die doppelte Staatsbürgerschaft. Wenn die Kinder in Deutschland aufgewachsen und dort ihren Lebensmittelpunkt hätten, sollten sie sich nicht entscheiden müssen zwischen der deutschen Staatsbürgerschaft und der ihrer Eltern, hieß es gestern in Stuttgart anlässlich der bundesweiten weiter
  • 359 Leser

Leserbeiträge (2)

Sensationeller Platz 8

Leopold Huber und Jando von Bad Boll bei BSP in den Top Ten

Am Wochenende fand in Göttingen die Bundessiegerprüfung statt. Bei dieser Deutschen Meisterschaft im Schäferhundesport war alles dabei was Rang und Namen hat. An drei Tagen wurde Hundesport auf höchstem Niveau gezeigt. Der erst 15-jährige Leopold Huber von der OG Ostalb

weiter
  • 5
  • 3879 Leser

Knifflige Aufgabe für Schwabsbergs Kegler

„Maier-Team“ steht beim SKV BW Peiting auf dem Prüfstand

Nach der im Wesentlichen recht ansprechenden Leistung im Topspiel gegen den SKC Nibelungen Lorsch stehen Schwabsbergs Kegler im oberbayerischen Peiting vor einer weiteren äußerst kniffligen Aufgabe. Sollte es den Ostwürttembergern gelingen, am kommenden Wochenende

weiter
  • 3182 Leser