Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. September 2013

anzeigen

Regional (149)

Demographischer Wandel als Aufgabe

Spraitbacher Gemeinderat diskutiert neu erstellten „Spraitbacher Bevölkerungsspiegel“
Dass Spraitbach durch die bundesweite demographische Entwicklung seit Jahren Einwohner verliert, wurde am Donnerstagabend im Gemeinderat ausführlich vorgestellt und diskutiert. Genaue Zahlen legte Bürgermeister Ulrich Baum vor und empfahl, rechtzeitig abmildernde Maßnahmen zu treffen. Sonst kämen die Auswirkungen plötzlich und spürbar hart. weiter
  • 293 Leser

Waldstetten bald ohne Wertstoffhof?

Verwaltung will mobilisieren
Bei einer Bürgerversammlung im Oktober will die Verwaltung die Waldstetter über wichtige Entwicklungen im Ort informieren. Brisantes Thema: die mögliche Schließung des Wertstoffhofes. weiter
  • 5
  • 808 Leser

Viele Details und freie Gedanken

Waldstetter Gemeinderat begutachtet Pläne für Bauarbeiten in Hauptstraße und Rechbachweg
Einen „Schwerpunkt der kommenden Jahre“ nannte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold den Straßenbau in der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstagabend. Entsprechend intensiv beschäftigten sich die Räte mit den Plänen für die Hauptstraße und für den Rechbachweg. weiter
  • 577 Leser

Die Gewinner von Sissi Perlinger

Schwäbisch Gmünd. Eine Viertelstunde nur war Zeit zum Gewinnen und in dieser kurzen Zeit kamen 150 Anrufer durch und versuchten ihr Glück. Offensichtlich kam das Angebot der Gmünder Tagespost, am Donnerstag Karten für das Gastspiel der Kabarettistin Sissi Perlinger am Samstag, 5. Oktober, im Prediger zu gewinnen, sehr gut an. Das Problem dabei: Nur weiter
  • 500 Leser

Info

Mit einem Gottesdienst feiert Pfarrer Karl-Heinz Scheide am Sonntag, 29. September, um 10.15 Uhr in der Augustinuskirche sein 40-jähriges Ordinationsjubiläum. Dazu sind Wegbegleiter Scheides eingeladen. Scheide freut sich über eine Gabe für die „Küche der Barmherzigkeit“. Deren 20. Saison startet am 23. Oktober. Spenden können auf das Konto weiter
  • 538 Leser

Eine Kapelle voller Schätze

Verein setzt Stephan Kirchenbauers letztes Projekt um – Grundsteinlegung am 6. Oktober
Es dürfte die mit Abstand älteste Baugenehmigung in Gmünd sein, die Sonja Westphal in Händen hält. Der Augsburger Generalvikar Johann Adam Nieberlein gestattet darin am 5. Dezember 1743 den Bau einer Kapelle in „Herrliß-Weiler“. Jetzt will ein rühriger Verein das Vorhaben umsetzen – als letztes Projekt des Staufersaga-Regisseurs Stephan weiter
  • 3
  • 665 Leser

Nach vier Takten war Stimmung da

Musical Kids starten Proben für „High School Musical“
Die Musical Kids starten ihr nächstes Großprojekt, „High School Musical“, welches im Mai 2014 im Congress Centrum Stadtgarten aufgeführt wird. weiter
  • 516 Leser

Polizeibericht

Einbruch in FirmengebäudeSchwäbisch Gmünd. Unbekannte Einbrecher verschafften sich am Mittwoch in der Zeit zwischen 1 Uhr und 2 Uhr in der Benzholzstraße gewaltsam Zugang zu einem Firmengebäude eines dortigen Autohandels. Nachdem die Täter sämtliche Räumliche nach Wertsachen durchsucht hatten, entwendeten sie in einem Büroraum einen Möbeltresor, in weiter
  • 447 Leser

„Ich würde alles nochmal so machen“

Pfarrer Karl-Heinz Scheide feiert am Sonntag in der Augustinuskirche 40-jähriges Ordinationsjubiläum
Bekannt ist er durch sein Wirken in Degenfeld und Bettringen. Durch sein Engagement in der evangelischen Kirche Thüringens nach der Wende. Und durch seine unermüdliche Hilfe in Armenien. Pfarrer Karl-Heinz Scheide feiert am Sonntag in der Augustinuskirche sein 40-jähriges Ordinationsjubiläum. weiter
  • 825 Leser
GUTEN MORGEN

Gmünds Blüte

Den Marktplatz machte er zu seiner Bühne. Dort war er, wie die Gmünder ihn kennen (und mitunter auch lieben): Während Gmünds Stadträte am Gartenschaudauerkartenvorverkaufscontainer Schlange standen, vereinzelt damit haderten, dass sie 85 Euro für eine Dauerkarte löhnen sollten, wo ihnen doch eigentlich – so meinte jedenfalls CDU-Stadtrat Professor weiter
  • 5
  • 443 Leser

Nicht bis zur Gartenschau

Restaurierung und Neubau auf Mutterhaus-Areal wohl bis Ende 2014
Die Baustelle am Mutterhaus hat sich kurzfristig in die Bocksgasse hinein ausgeweitet. Dennoch ist inzwischen klar, dass das Projekt nicht rechtzeitig zur Landesgartenschau abgeschlossen wird. Die Architekten gehen von einer Fertigstellung im zweiten Halbjahr 2014 aus. weiter
  • 928 Leser

Spende für die Lehrerausbildung

Schwäbisch Gmünd. Durch ein Joint-Venture mit der Filiale Göppingen, vertreten durch Filialdirektor René Büder, unterstützt die BBBank eG mittels einer großzügigen Spende das Vorhaben „iPads in der Lehrerausbildung“ des Pädagogischen Fachseminars Schwäbisch Gmünd. Seminardirektor Dr. Thomas Hertel bedankte sich auch im Namen der Lehrenden. weiter
  • 1750 Leser
Kurz und bündig

Konzert am Tag der deutschen Einheit

Ein Konzert von „Good Voices“ gibt’s am Donnerstag, 3. Oktober, um 20 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Die Besucher erwartet ein breites musikalisches Repertoire. Mit dabei ist Moderator Jochen Stöckle. Die „Smalltown boomers“ werden die Veranstaltung tänzerisch untermalen, Karten gibt’s bei Sabine Kuhn unter weiter
  • 599 Leser

Leistungsschau und Kirchweih

Eschach Bei der Eschacher Leistungsschau mit Kirchweihessen in der Gemeindehalle Eschach präsentieren sich am Sonntag, 29. September, von 11 bis 18 Uhr über 20 Firmen und Gewerbetreibende aus Eschach. Besucher haben die Gelegenheit, sich über die Produkte und Dienstleistungen umfassend zu informieren und Produkte zu erwerben. Für das leibliche Wohl weiter
  • 1
  • 467 Leser
Kurz und bündig

Pflegetipps für Gräser und Farne

Fachberaterin Christiane Karger stellt am Montag, 30. September, um 19.30 Uhr in der „Dorfschenke“ in Heubach-Buch anhand zahlreicher Bilder die wichtigsten Arten von Gräsern und Farnen vor und gibt Tipps zur Pflege der Gewächse. Interessierte sind zu dieser Veranstaltung des OGV Heubach eingeladen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 745 Leser

„G’sengte Sau“ und „Karacho“

Jahresausflug des Musikvereins Mutlangen führt in den Vergnügungspark Tripsdrill
Der Jahresausflug der Vorgruppe und der Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen führte die Jungmusiker in den Vergnügungspark Tripsdrill. weiter
  • 289 Leser

Großübung der Feuerwehren

Täferrot. Rund 150 Einsatzkräfte der Feuerwehren Täferrot, Ruppertshofen, Mutlangen, Spraitbach, Durlangen, Leinzell, Eschach, Göggingen, Gschwend und Schwäbisch Gmünd, die Rettungshundestaffeln des Malteser Hilfsdienstes und des DRK sowie die vor etwa einem Jahr gegründete „Technische Einsatzleitung (TEL) Schwäbischer Wald“ nehmen bei einer weiter
  • 379 Leser

Herbstlicher Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Samstag, 28. September, zum herbstlichen Bauernmarkt ein. Von 9 bis 11.30 Uhr können Landwirte und Privatleute Eigenprodukte aus dem Obst- und Gemüsegarten sowie Blumenkreationen verkaufen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 1714 Leser
Kurz und bündig

Mit Bettlaken ein „Nein“ formen

Die Bürgerinitiative Hüttlingen will am Samstag, 28. September, mit Bettlaken ein Zeichen gegen den Stromnetzausbau setzen. Im rückwärtigen Bereich des Umspannwerkes in Richtung Lengenfeld soll auf dem Grünstreifen beim Baugelände der Blindleistungkompensationsanlage ein großes „NEIN“ mit weißen Tüchern ausgelegt werden. Dazu benötigt die weiter
  • 5
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Mundartband Wendrsonn in Gschwend

Die schwäbische Mundartband Wendrsonn spielt an diesem Freitag, 27. September, ab 20 Uhr auf Einladung der Gemeinde Gschwend und des Fördervereins Sport in der Mehrzweckhalle in Gschwend. Wendrsonn bieten eine Mischung aus Rock, Blues, Reggae, Funk und Folk – natürlich alles im schwäbischen Dialekt. Einlass ist ab 19 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist weiter
  • 136 Leser
Kurz und bündig

Treffen des Fördervereins Abbé Felix

Der Förderverein Abbé Felix und Interessierte der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald treffen sich an diesem Freitag, 27. September, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Spraitbach zum Austausch über die Vereinsarbeit. Zudem gibt es unter anderem einen Bericht über den Kongoaufenthalt des Pfarrers. weiter
  • 554 Leser

Im Labyrinth des Vergessens

Fachtag bei der Sozialisation Abtsgmünd zum Thema Demenz
Ausgebucht war am Sonntag bei der Sozialisation Abtsgmünd die Fortbildung „Lebensbegleitung demenzerkrankter Menschen“. weiter
  • 239 Leser

Schokolade selbst gemacht

Musiker auf Jugendausflug
Der Jugendausflug der Musikvereine Hohenstadt, Untergröningen und Schechingen führte 29 Kinder und Jugendliche sowie fünf Betreuer nach Waldenbuch zu Ritter Sport. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Suchen Investoren Flächen?

Windkraft Thema im Schechinger Rat: Für drei Windräder ist Glockenäcker zu klein
Eine äußerst positive Jahresrechnung, der Geh- und Radweg zwischen Holzhausen und Schechingen sowie das Thema Windkraft beherrschte am Donnerstagabend die Gemeinderatssitzung in Schechingen. weiter
  • 5
  • 584 Leser

Mögglinger Weinfest mit „Freile Franz“

Am kommenden Wochenende
Das Weinfest des Mögglinger Turnvereins, der „Mögglinger Besen“, öffnet am kommenden Samstag, 28. September, seine Pforten. An diesem Abend wird sich die TV-Halle in eine gemütliche Weinstube mit wunderschönem Ambiente verwandeln. weiter
  • 432 Leser

Neue Wege für den Friedhof in Lautern

Ortschaftsrat Lautern befasst sich mit der Sanierung des Friedhofs und mit der Umgestaltung des Spielplatzes im Bürglesbühl
Um die Neugestaltung der Wege auf dem Friedhof in Lautern und neue Urnengrabfelder ging es am Donnerstagabend im Ortschaftsrat Lautern. Weiteres Thema war der Spielplatz im Bürglesbühl. weiter
  • 5
  • 485 Leser
Zauberhafter Herbst auf den Höhen rund um Heubach: Dort findet man jetzt auch den Parasol oder Riesenschirmpilz, eine Pilzart aus der Familie der Champignonverwandten. Der Heubacher Hobbyfotograf Walter Pitschmann hat diese Prachtexemplare vor die Linse bekommen. weiter
  • 3001 Leser

AUS DER REGION

Boom für FirmengründungenUlm. Im Bereich der Industrie- und Handelskammer Ulm wurden seit 2003 besonders viele neue Unternehmen gegründet. Zwischen 2003 und 2011 stieg die Zahl der Betriebe in Ulm um 43,9 Prozent, wie der Gründeratlas der IHK-Ulm zeigt. Das ist der beste Wert aller Kammern im Land. Die aktuelle Zahl liegt bei 30 000 Unternehmen im Kammerbezirk. weiter
  • 1104 Leser

Vom Lernenden zum Mitgestalter geworden

Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ostalb in der Stadthalle Aalen bringt Festakt und viel lobende Worte für das Handwerk
Welchen Stellenwert die Ausbildung im Handwerk hat, zeigte sich am Donnerstagabend in der vollbesetzten Aalener Stadthalle. Hier versammelten sich zur Lossprechungsfeier die Junggesellinnen und Junggesellen zahlreicher Gewerke mit ihren Angehörigen. Belobigungen und Preise konnten vielfach überreicht werden. weiter
  • 1934 Leser

Fragen stellen erwünscht

Auch Patienten profitieren vom Fachkongress Innere Medizin in Gmünd - Gespräch mit Professor Dr. Holger Hebarth
Am Wochenende steigt die Ärztedichte in Schwäbisch Gmünd deutlich an. Professor Dr. Holger Hebarth, Chefarzt der Inneren Medizin am Stauferklinikum, ist Gastgeber für die Südwestdeutsche Gesellschaft für Innere Medizin, die sich zum Jahreskongress in Schwäbisch Gmünd trifft. Mit Holger Hebarth sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 816 Leser

Weiterbildung und Integration

Öffentliches Forum am Montag, 30. September 2013, im Rathaus in Aalen
Das Regionalbüro für berufliche Fortbildung Ostwürttemberg und das Amt für Zuwanderung der Stadt Aalen veranstalten am Montag, 30. September 2013, ab 16.30 Uhr im Rathaus in Aalen ein Forum zum Thema „Standortsicherung braucht Vielfalt, Weiterbildung und Integration“. Es werden u.a. Lösungsansätze diskutiert, wie die Qualifizierung von Menschen weiter

PV-Firma ist insolvent

Nattheimer Green Factory GmbH stellt Insolvenzantrag
Marc Gergeni, Geschäftsführer und Gründer der Green Factory GmbH in Nattheim, stellte am vergangenen Montag beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Ulmer Anwalt Michael Winterhoff bestellt. Marc Gergeni ist noch bis Februar 2014 Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg. weiter
  • 1588 Leser
SCHAUFENSTER
Marktmusik nach der SommerpauseNach 2 Monaten Sommerpause startet die Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche in die neue Saison. Am kommenden Samstag, den 28. September ist Christoph Broer, Bezirkskantor aus Crailsheim ab 10 Uhr an der Rieger-Orgel mit Werken von Buxtehude, Kittel, Rheinberger und Michel zu hören. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 1066 Leser

NEU IM KINO

2GunsMark Wahlberg und Denzel Washington spielen die Hauptrollen in dem brutalen Actionstreifen „2Guns“. Zu Beginn des Films vermutet man Denzel Washingtons Rolle Bobby Trench und Mark Wahlbergs Michael Stigman als „obercoole“ Gangster, aber dann entpuppen sich beide – wär hätt’s gedacht – als Agenten. Nachdem weiter
  • 1072 Leser

Durch die Magie des Feuers

Monika und Erich Edelmaier ermöglichen im Schloss Eglingen die Begegnung mit fremden Kulturen
Auf der ganzen Welt sind Monika und Erich Edelmaier unterwegs, um Stücke in die Heimat zu bringen. Masken und Speere, Terracotten und Ketten, Figuren und Symbole. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie strahlen in ihrem ursprünglichen Zweck an einem anderen Ort eine besondere Magie aus. Die Freude am Sammeln und der Blick für das Außergewöhnliche haben weiter
  • 1060 Leser

Sinnsuche mit Sissi

Am 5. Oktober kommt Sissy Perlinger in den Prediger
Sie als „Allround Derwisch“ zu bezeichnen, ist sicher nicht falsch. Sissi Perlinger ist Kabarettistin und Comedian, hat ein Tanz- und Gesangsausbildung, hat in zahlreichen Fernsehfilmen mitgespielt, ist Grimme-Preisträgerin, Buchautorin, beherrscht den Indischen Tempeltanz und hat zwischen all dem noch Zeit, am 5. Oktober im Gmünder Prediger weiter
  • 897 Leser

Aufregender Wechsel

Katharina Kreuzhage startet in Paderborn mit „Hexenjagd“
Acht Jahre lang lenkte Katharina Kreuzhage als Intendantin die Geschicke am Theater Aalen und sorgte dafür, dass das kleine Stadttheater sein solides Fundament behält. Zum Ende der Spielzeit 2012/2013 wechselte Kreuzhage nach Paderborn. Am dortigen Theater startet sie mit ihrem neuen Ensemble am Freitag, 27. September, mit ihrer Inszenierung von Arthur weiter
  • 1046 Leser
Kurz und bündig

Apfelfest in der Klösterleschule

Beim Schulfest der Klösterleschule in der Lindacher Straße 7-9 am Samstag, 28. September, dreht sich alles um das Thema Apfel. Von 11 bis 16 Uhr gibt es Delikatessen aus Äpfeln sowie Apfelspiele und selbst gepressten Saft. weiter
  • 920 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest des Gmünder Weltgartens

Der Verein „Gmünder Weltgarten“ lädt am Samstag, 28. September, ab 11 Uhr zum Herbstfest in den „Weltgarten“ im Buchhölzle unterhalb des Hardt ein. Gefeiert wird der erste Baufortschritt der interkulturellen Gartenanlage mit einem bunten Programm und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. Um 12 Uhr erteilenVertreter der weiter
  • 1149 Leser
Kurz und bündig

Kids-Club im Prediger

Kinder von 6 bis 15 Jahren sind am Samstag, 28. September, um 11 Uhr eingeladen, die Ausstellung „Weed Control“, zu deutsch „Unkrautbekämpfung“, zu besuchen. Helga Koenig verrät, wie die schweren Skulpturen hergestellt werden, anschließend können selbst Bilder gemalt werden. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen und Infos weiter
  • 498 Leser

Jungjournalisten gründen „Franziskus aktuell“

Eine eigene Schülerzeitung namens „Franziskus aktuell“ haben die Zweit- und Viertklässler der Arbeitsgruppe Schülerzeitung der Franziskus-Grundschule in Schwäbisch Gmünd gegründet. Zum Start luden Kernzeitbetreuerin Irene Barth und die 16 Nachwuchsredakteure eine echte Redakteurin ein. Julia Trinkle von der Gmünder Tagespost zeigte den Jungs weiter
  • 292 Leser
Kurz und bündig

Schulgeschichte erleben

Spannende Schulgeschichte erleben Besucher im Schulmuseum in der Klösterleschule am Samstag, 28., und Sonntag, 29. September. Das Museum ist von 10 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet. Am Samstag beantworten Renate Sohnle und Erika Brenner Fragen rund ums Museum. Am Sonntag Gerda Fetzer und Anna Feil. weiter
  • 681 Leser
Aus dem Gemeinderat

Baugebiet „Neue Hofwiesen“

Der Gemeinderat hat den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Neue Hofwiesen“ gestellt. Er soll am östlichen Ortsrand von Wustenriet Bauplätze für etwa 16 Ein- bis Zweifamilienhäuser auf einer Fläche von 1,3 Hektar schaffen. wof weiter
  • 3720 Leser

Hochwertige Versorgung

Mehr ambulante Versorgung in der Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
Ambulante Angebote werden in der chirurgischen Versorgung immer wichtiger. Die Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- undThoraxchirurgie am Stauferklinikum hat deshalb ihre Sprechstunden und ambulanten Operationsangebote deutlich ausgebaut. Eine Patientenbefragung durch die Kassenärztliche Vereinigung belegt den Erfolg mit einer überdurchschnittlich guten Bewertung. weiter
  • 752 Leser
Aus dem Gemeinderat

Hotel?

Der Bau des Hotels am Bahnhof werde in absehbarer Zeit beginnen. Bereits klar sei, dass es bis zur Landesgartenschau nicht fertig wird. Das sagte OB Richard Arnold auf eine Anfrage von SPD-Stadtrat Clemens Beil. weiter
  • 3096 Leser
Aus dem Gemeinderat

Neuer Rechner

Grünes Licht gab der Gemeinderat für den Kauf eines neuen Verkehrsrechners. Rund 950 000 Euro sind dafür veranschlagt, inklusive dem Austausch von 24 bestehenden und dem Aufbau drei neuer Ampelanlagen. Der neue Rechner soll den Verkehrsfluss flexibler steuern. Außerdem kann er automatisch die Ampelschaltungen verändern, wenn der Tunnel wegen Störungen weiter
  • 5
  • 1843 Leser

Treff für Jung und Alt

„Haus am Königsturm“ hat sich gewandelt – Öffnung zur Innenstadt
Ab sofort zeigt im Eingangsbereich des Jugendhauses am Königsturm ein Schild nicht nur den neuen Namen „Haus am Königsturm“ – es soll auch Signal sein für die neue Ausrichtung der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen der Innenstadt. weiter
  • 536 Leser

Zurückgeblättert – Die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierTunnel als Schutzbunker Das Bundesinnenministerium will den B29-Tunnel in Schwäbisch Gmünd zum Schutzraum für 10 000 Menschen machen. Im Gemeinderat wird befürchtet, dass diese Maßnahme den Tunnelbau erneut verzögern wird. Auch der Abluftkamin am Lindenfirst macht noch Kopfzerbrechen.Müll teurer Noch ist die Stadt Schwäbisch Gmünd weiter
  • 461 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRichard Weiner, In der Hub 21, Herlikofen, zum 83. GeburtstagEdgar Maier, Znaimer Straße 10, Bettringen, zum 83. GeburtstagKarl Schneider, Römerstraße 50, zum 77. GeburtstagKatharina Balzer, St.-Hedwig-Straße 14, Bettringen, zum 77. GeburtstagAntonius Weiß, Kolomanstraße 15, zum 76. GeburtstagLilia Brudel, Im Holder 119, Großdeinbach, weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Auftritt des Musikleisungskurses

Der Leistungskurs Musik des Scheffoldgymnasiums präsentiert sich am Sonntag, 29. September, in einer Matinée im Schwörsaal der Gmünder Musikschule. Geleitet wird der Kurs von Winfried Butz. Die Besucher erwartet eine Vielzahl an Soloinstrumenten und ein gemeinsamer Auftritt als Orchester mit Gesang. Zu hören sein werden Brahms, Saraste, Liszt und Mozart. weiter
  • 167 Leser

Einbrecher im Remstal

Plüderhausen. Am Mittwoch wurden im Remstal drei Einbrüche gemeldet: Zwischen 17 und 23 Uhr drangen Einbrecher in ein Doppelhaus in Winterbach ein. Was entwendet wurde, ist noch unklar. In Geradstetten durchwühlten Einbrecher am Mittwochmorgen eine Wohnung. Beute: etwa 250 Euro Bargeld. Zwischen Dienstagabend bis Mittwochmittag wurde zudem in ein Haus weiter
  • 316 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Gmünd

Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu e.V. veranstaltet am Samstag, 12. Oktober, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Schwerzerhalle in Schwäbisch Gmünd. Angeboten werden Herbst- und Winterbekleidung, Babyausstattung, Spielzeug und ähnliches. Infos und Nummernvergabe ab Montag, 30. September, unter Telefon (07171) 9086189 oder per E-Mail an weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Radtour nach Schorndorf

Am Sonntag, 29. September, findet die letzte Radtour in dieser Saison nach Schorndorf statt. Die Tour führt auf dem Hin- und Rückweg auf der Remstalroute zur Einkehr beim Kelterfest. Die Streckenlänge beträgt zirka 50 Kilometer. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Klösterleschule in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 717 Leser
ZUR PERSON

Elke Hampp

Schwäbisch Gmünd. Elke Hampp ist zur Seminarschulrätin ernannt worden. Bereits seit 1. März leitet sie erfolgreich den Bereich Mathematik am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GWHS) Schwäbisch Gmünd. Jetzt konnte sie aus den Händen des Leitenden Regierungsschuldirektors Wolfgang Riefler auf dem Regierungspräsidium in Stuttgart ihre weiter
  • 332 Leser

Locken, Bob und Rottöne

Zentralverband stellt Frisurenmode Herbst/Winter 2013/2014 vor
Einem interessierten Fachpublikum wurde in Leonberg die neue Frisurenmode des Zentralverbandes der Friseure vorgestellt. Mit dabei: die Friseurinnung Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 193 Leser

Schulsanierung dauert länger

Stadt Stuttgart verlängert Investitionsprogramm – Handwerker knapp
Kaputte Toiletten, marode Fenster und ungedämmte Fassaden: An den Stuttgarter Schulen hat sich über die Jahre ein Sanierungsstau gebildet, der nur sehr langsam beseitigt werden kann. Über Jahre wurde gespart und nicht einmal das Wichtigste gemacht. Deshalb braucht die Stadt nun länger als geplant, um die Gebäude auf Vordermann zu bringen. weiter
  • 254 Leser

Schwabenrabatt im Landesmuseum

Stuttgart. Zum Schwabenrabatt am Freitag, 27. September, bietet das Landesmuseum wieder freien Eintritt von 14 bis 17 Uhr und um 15 Uhr eine kostenlose öffentliche Führung in der Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“. .Anmeldung zur Führung: Nur am 27. September ab 14 Uhr, an der Infotheke im Alten Schloss (keine telefonische Reservierung weiter
  • 377 Leser

Aus Gartenhaus wird Rehpension

Max und Anna im Glück – zwei Rehkitze aus Pfahlbronn haben ein neues Zuhause gefunden
Für die Rehkitze Max und Anna hätte alles anders kommen können, als sie Mitte Juli ihre Mutter bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße zwischen Alfdorf und Bruck verloren haben. Doch sie hatten Glück und fanden bei Jagdpächter Denis Wiedmann und seiner Familie ein neues Zuhause. weiter
  • 5
  • 595 Leser
Kurz und bündig

Information zur Windkraft

Informationen zur Windkraft gibt es an diesem Freitag, 27. September, um 19 Uhr in der Aula der Hohbergschule in Plüderhausen. Der Hintergrund: Ein Windpark mit acht Windrädern soll im Welzheimer Wald zwischen Plüderhausen und Urbach, Walkersbach und Welzheim gebaut werden. Über die Probleme, die beim Bau auftreten können, will die Plüderhäuser Bürgerinitiative weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Konzert zum Michaelstag

Ein Konzert zum Michaelstag bietet die evangelische Kirchengemeinde Welzheim am Sonntag, 29. September, ab 19 Uhr in der St.Gallus-Kirche in Welzheim. Geboten werden Chor- und Orgelwerke zum Thema „Engel“, Mitwirkende sind Solisten, Instrumentalisten, die „Welzheimer Wald“-Kantorei und Gastsänger bei der „Bachkantate zum weiter
  • 638 Leser

„Checken Sie Ihre Gesundheit“

Besucher können sich am Sonntag im AOK-Gesundheitszentrum ausprobieren
Das AOK-Gesundheitszentrum Schwäbisch Gmünd der AOK Ostwürttemberg bietet am Tag der offenen Tür viele Gesundheitsangebote an. Besucher können für einen guten Zweck aktiv werden.Muskel-Check: Haben Sie schon mal einen Muskel-Check gemacht? Nein. Dann kommen Sie am Tag der offenen Tür im AOK-Rücken-Studio vorbei. Bei einem Muskel-Check wird die Maximalkraft weiter
  • 173 Leser

Beratung der Patientin oberstes Gebot

Frauenarztpraxis von Dr. Thomas Heigel
Seit Ostern 2013 führen Dr. Thomas Heigel und sein Team die Frauenarztpraxis, die bislang am Marktplatz gelegen hatte, in neuen Räumen im DRK-Zentrum fort. Besonderen Wert legte er bei der Gestaltung der Räume auf eine freundliche und angenehme Atmosphäre.Neben den allgemeinen Angeboten einer Frauenarztpraxis zur Betreuung und Versorgung von Frauen weiter
  • 121 Leser

Mega-Spektakel für die ganze Familie

Sport1 und Radio7 berichten vom Renngeschehen und vom Rahmenprogramm
Vergnügungspark, Festzelt-Partys, internationaler Spitzen-Motorsport, Händlerstände und jede Menge Spaß für die ganze Familie – das sind die Stichworte für ein Mega-Event-Wochenende vom 27. bis 29. September in Göggingen. weiter

Kommen - schauen - staunen - mitmachen - genießen

Programm zum Tag der offenen Tür von 10 bis 17 UhrGanztägig im Hof- 150 Jahre DRK-Jubiläumstruck – Roadshow mit zahlreichen Mitmachaktionen und Gewinnspiel- Interessante Rettungsfahrzeugeausstellung- Hüpfburg in Form eines Rettungswagens- Gewinnspiel DRK/AOKGanztägige Angebote im Haus- Information über Demenzarbeit – Möglichkeiten, Hilfen- weiter
  • 238 Leser

Mehr als nur ein Wort

Interkulturelle Öffnung im DRK-Mehrgenerationenhaus
Interkulturelle Öffnung bedeutet mehr als nur ein Wort. Die DRK-Mitarbeiter sind aufgeschlossen gegenüber Menschen aller Nationalitäten, Hautfarben und Kulturen und sie möchten mit diesen Menschen gemeinsam gestalten, interkulturell arbeiten und denken.Das wird in zahlreichen Aktivitäten umgesetzt:w Interkulturelles Frauenfrühstückw Interkulturelle weiter
  • 102 Leser

Für Kinder und deren Eltern

Im Rahmen seiner Familienbildung bietet das DRK drei Angebote
Das Gesundheits- und Familienzentrum des DRK bietet im Rahmen seiner Familienbildung drei Angebote für Kinder und deren Eltern: ElBa für Babys im ersten Lebensjahr, SpiKo für Kinder bis drei Jahren und die Kindertagesstätte für Kinder zwischen null und sechs Jahren.ElBa – Eltern und Babys im ersten LebensjahrDer Kurs richtet sich an Eltern und weiter
  • 128 Leser
GRUSSWORT VON OBERBÜRGERMEISTER RICHARD ARNOLD

Klares Bekenntnis für den Standort Gmünd

Ein altes armenisches Sprichwort sagt: „Fünf Minuten Hilfe ist besser als zehn Minuten Mitleid“.Anderen Menschen zu helfen, hat sich das Deutsche Rote Kreuz zum ureigensten Ziel gemacht. Diese Hilfe reicht vom Rettungs- und Sanitätsdienst, dem Blutspendedienst, dem Fahrdienst für alte und behinderte Menschen bis hin zur Sozialstation und weiter
  • 135 Leser

Städtebaulicher Akzent

Knapp zwei Jahre vom Spatenstich zur Fertigstellung
Im 122. Jahr seines Bestehens und im 150. Jahr des Bestehens der weltweiten Rotkreuz-Bewegung überhaupt beschenkt der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd die Bewohner seiner Stadt und sich selbst mit einem Neubau an der Weißensteiner Straße. Ein neuer städtebaulicher Akzent wird gesetzt: Zusammen mit dem alten Margaritenheim, das 2010 in ein Gesundheitszentrum weiter
  • 133 Leser

Versorgungslage im Süden verbessert

Rettungswache am neuen Standort bringt zahlreiche Vorteile
Im Neubau der DRK-Geschäftsstelle in der Weißensteiner Straße integrierte der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd auch eine neue Rettungswache für insgesamt drei Einsatzfahrzeuge und sorgt damit für einen optimierten Fahrzeugstandort für den Rettungsdienst und Krankentransport. Seit dem 28. Mai 2013 ist die neue Rettungswache in Betrieb.Der Neubau wurde weiter
  • 166 Leser
Grußwort von Prof. Dr. Reinhard Kuhnert

Alle Dienstleistungen unter einem Dach

Willkommen im neuen DRK-Domizil! Willkommen zum „Tag der offenen Tür“!Am Sonntag, den 29. September, laden wir Sie alle – die Gmünder Öffentlichkeit – herzlich ein, „IHR“ Rotkreuzhaus in Augenschein und in Betrieb zu nehmen. Denn das Rote Kreuz ist kein Selbstzweck, sondern eine Einrichtung nah bei den Menschen unserer weiter
  • 118 Leser

Treffpunkt des Ehrenamts

4. Einsatzeinheit im Katastrophenschutz
Die rund 900 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der DRK-Bereitschaften im Altkreis Schwäbisch Gmünd freuen sich über den Neubau und die damit verbesserte Raumsituation.In regelmäßigen Abständen finden dort Aus- und Fortbildungen statt. Diese wurden seither in sehr beengter Atmosphäre in den Räumlichkeiten in der Josefstraße durchgeführt. In den neuen, weiter
  • 128 Leser

Auf dem Weg in die Zukunft

Zielgruppenorientierte Angebote für alle Altersgruppen
Nach etwa 20 Monaten Bauzeit konnte das DRK sein neues Domizil an der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd beziehen. In den freundlichen Räumen, mit guter Erreichbarkeit und wesentlich verbesserten Parkmöglichkeit, kann es sich seinen Kunden und Partnern als der Wohlfahrtsverband präsentieren, der er ist: Ein moderner Dienstleister, der die Menschen weiter
Kurz und bündig

Flohmarkt der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 28. September, zum letzten Mal in diesem Jahr mit einem Verkaufs- und Informationsstand beim Flohmarkt auf dem Johannisplatz vertreten. Es gibt ein großes Angebot an Kleidern, Geschirr und Büchern. Kuchenspenden können ab 7 Uhr am Stand abgegeben werden. weiter
  • 574 Leser
Kurz und bündig

Meditativer Tanz zum Erntedank

Ein Kurs in meditativem Tanzen findet am Sonntag, 29. September, ab 19.30 Uhr im im katholischen Christkönigsheim in der Maigartenstraße 5 in Herlikofen statt. Auch ungeübte Interessenten sind herzlich willkommen. Im Mittelpunkt stehen Texte und Tänze zu Herbst und Erntezeit, die Leitung des Abends hat Marion Müller aus Mutlangen. Infos unter (07171) weiter
  • 430 Leser

Trompetenkampf und Donnerbüchsen

Benefizkonzert für die Wißgoldinger Helfer vor Ort – glänzender Männergesang und „Swabian Brass“ in Bestform
Zum Benefizkonzert für die Wißgoldinger „Helfer vor Ort“ mit den Lokalmatadoren von „Swabian Brass“ und dem Quartettverein Herchen strömten die Besucher in die Wißgoldinger Kaiserberghalle. weiter
  • 873 Leser

Töpferkurs in der Musikschule

Waldstetten. Unter dem Motto „Töpfern im Herbst“ gibt es am Samstag, 5. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in derWaldstetter Kunst- und Musikschule auf dem Kirchberg in Waldstetten einen Kunst-Kurzzeit-Kurs. Die Veranstaltung findet statt in Raum 309. Interessierte können bei diesem Angebot passend zur Jahreszeit unter anderem Kürbisse und Windspiele weiter
  • 538 Leser

Für Kleinkinder und gehörlose Schüler

Erlös des Gartenfests der Waldstetter Kolpingsfamilie hilft vor Ort und in Tansania
Die Waldstetter Kolpingsfamilie spendet den Erlös ihres Gartenfestes für Waldstetter Kleinkinder und gehörlose Schüler in Tansania. weiter
  • 536 Leser

Unvergesslich zum Abschied

Kultur- und Lehrfahrt des Obst- und Gartenbauvereins nach Südtirol
Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd war auf fünftägiger Kultur- und Lehrfahrt in Südtirol. Die Planung und Reiseleitung hatte traditionell Gabriel Bernschütz, der Ehrenvorsitzende des Vereins übernommen. Diese Exkursionen sind sehr beliebt, ihr Inhalt wird von den Mitgliedern hoch geschätzt. weiter
  • 643 Leser
Kurz und bündig

Schwörhauskonzert mit Klaviermusik

Für Liebhaber von Klaviermusik spielt der renommierte Solist Wolfgang Manz am Sonntag, 29. September, im Schwörhaus Werke von Mozart und und Debussy. Karten gibt es zu 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) an der Abendkasse, Reservierungen sind im Sekretariat der städtischen Musikschule unter Telefon (07171) 39021 möglich. weiter
  • 319 Leser

Unter die Haut

Internationale Filmtage im Turm Theater
Das Turm Theater zeigt auf Initiative des Ökumenischen Arbeitskreises in Kooperation mit der Stadt und dem Integrationsbeirat zwei Filme, die sich mit dem Schicksal von Migranten beschäftigen und unter die Haut gehen. weiter
  • 303 Leser
Kurz und bündig

Wanderung bei Oberkochen

Die Gmünder Naturfreunde beteiligen sich am Sonntag, 29. September, an der Bezirkswanderung in Oberkochen. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Abschluss der Wanderung ist beim Schlachtfest im Naturfreundehaus am Tierstein, Oberkochen. weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

VHS-Workshop „Body Landart“

Ein künstlerisches Projekt besonderer Art erwartet die Teilnehmerinnen des VHS-Workshops „Body Landart – bildnerisches und körperliches Gestalten in der Natur“ am Sonntag, 29. September von 11 bis 17 Uhr. Unter Anleitung der Kunstpädagogin Sabine Keller erlebendie Teilnehmer die Natur und lassen sich von ihr inspirieren. Infos und weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum Kernerturm

Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wandert mit Erika und Günter Schmider am Sonntag, 29. September, zum Kernerturm bei Fellbach. Treffen ist um 8.30 Uhr mit Pkw auf dem Gschwender Marktplatz. Die Strecke führt durch die Rebanlagen bis oberhalb von Rotenberg, mit herrlichen Ausblicken zum Neckartal und Stuttgart, zum Kernerturm. weiter
  • 287 Leser

Rasante Fahrt durch Wellen und Walzen

Erlebnisreiche Tage in Tirol für die Waldstetter Altersgenossen 1968/69
Zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 44er-Fest startete der Waldstetter Altersgenossenverein 1968/69 zu einem zweitägigen Ausflug nach Haiming in Tirol. Im Mittelpunkt stand die rasante Fahrt durch die Fluten der Imster. weiter
  • 256 Leser

Trost und Mehrheit für Christian Lange

Trost und eine Mehrheit für Christian Lange erbrachte die Juniorwahl an der Bettringer Uhlandschule, mit der sich die Siebtklässler im Unterricht auf das große politische Geschehen vorbereitet hatten. Auch der Wahl-o-mat stand den computererfahrenen Jugendlichen zur Meinungsbildung zur Verfügung und gab so manchem eine Hilfe bei seiner Standortbestimmung. weiter
  • 228 Leser

Jahresausflug des Skiclub-Futt-Verein

An einem sonnigen Samstagvormittag begannen die Bettringer Skifrauen ihren Jahresausflug mit einem gemütlichen Weißwurstfrühstück in Waldstetten. Danach fuhren die lustigen Frauen drei Stunden mit dem Planwagen von Gerhard Nuding durch den „Staatswald“, in die verlassenen Bunker konnten man reingehen und bei der Skihütte Weiler wurde man weiter
  • 4
  • 274 Leser

AGV 1960 auf Stäffelestour in Stuttgart

Der AGV 1960 unternahm eine Ausfahrt mit dem Zug nach Stuttgart um bei einer Stäffelestour die Landeshauptstadt einmal zu Fuß zu erkunden. Dieser Spaziergang begann am Haus der Geschichte und führte hinter der Staatsgalerie über die Eugenstaffel hinauf zum Galateabrunnen. Vorbei am Kanonenhäusle und die Gänsheide gelangte man bis zum Sitz des Ministerpräsidenten, weiter
  • 364 Leser

Erschließung in Rekordzeit

Waldstetter Gewerbegebiet „Fehläcker II“ bietet ab sofort neue Bauplätze
Die Gemeinde Waldstetten unterm Stuifen ist ein beliebter Gewerbestandort. Dies zeigt sich aktuell am zweiten Teil des Gewerbegebiets „Fehläcker“. Die Erschließung ist gerade mal fertiggestellt, da sind auch schon wieder sechs von insgesamt 16 Bauplätzen weg. weiter
  • 352 Leser

Schweißspur gefunden

Alle sieben Teilnehmer bestehen die Jagdhunde-Brauchbarkeitsprüfung
Mehrere Monate dauerte die Vorbereitung. Jetzt haben die Vierbeiner der Kreisjägervereinigung Schwäbisch Gmünd mit Erfolg die Brauchbarkeitsprüfung (BbKP) für Jagdhunde abgelegt. weiter
  • 731 Leser

Unternehmen der Gemeinde näherbringen

Teilnahme von 23 Unternehmen ermöglicht ein breites Angebotsspektrum
Seit vielen Jahren veranstaltet der Musikverein Holzhausen seine traditionelle „Kirbe” in der Gemeindehalle Eschach. Geboten wird eine reichhaltige Küche sowie Unterhaltungsmusik. So auch in wieder am 29. September von 11 bis 19 Uhr. weiter

Helle sein – und im Oktober zum Licht-Test

Im Aktionsmonat sowohl Auto-Licht als auch Sehvermögen beim Fachmann prüfen lassen
Es ist die Chance, im rechten Licht zu stehen: Beim Licht-Test im Monat Oktober kontrollieren die Profis in den Kfz-Betrieben die Beleuchtung von Autos und Lkw. Und das in nur wenigen Minuten. weiter
  • 172 Leser

Besichtigung mit buntem Rahmenprogramm

Am Sonntag lädt die Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen zum Tag der offenen Tür in ihre umgebauten Räume ein. Von 11 bis 17 Uhr gibt es ein attraktives Programm für Groß und Klein, bei dem Unterhaltung und Spaß garantiert sind. weiter
  • 432 Leser
GRUSSWORT DES VORSTANDES

Anregungen der Kunden umgesetzt

Im 122sten Jahr ihres Bestehens präsentiert sich unsere Ortsbank in Spraitbach nach dem Umbau in neuem Glanz. Das Ziel war, im Zusammenhang mit der Neu- und Umgestaltung des Selbstbedienungs- und Servicebereichs, ein modernes, funktionales und zeitgemäßes Erscheinungsbild mit Wiedererkennungswert zu prägen. Dieses Ziel haben wir erreicht. Darüber hinaus weiter
  • 115 Leser

Jamsession

Am Freitag, 4. Oktober, eröffnet Uwe Werner die Jamsession. Der, 1955 in Schwäbisch Gmünd geborene, Werner studierte Saxophon an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Er spielte bei zahlreichen Jazz-Festivals und ist Leader der Jazz-Formation East-West Connection und produzierte bereits Schallplatten und CDs mit verschiedenen Gruppen. weiter
  • 727 Leser

„Blasmusik echt cool“

Im Rahmen der Dillinger Kulturtagen präsentieren sich, nach den großen Erfolgen der Jahre 2009 und 2011, auch dieses Jahr wieder sechs Projektorchester mit Jugendlichen, aus 20 Vereinen, in einem gemeinsamen Jugendkapellenkonzert. Die 250 jungen Musiker, der bis zu 60 Musiker starken Jugendkapellen, sorgen mit einem interessanten und abwechslungsreichen weiter
  • 631 Leser

„Time’s changing“

Wer den Tag der deutschen Einheit sinnvoll gestalten möchte, kann dies bei einem Konzert von „Good Voices“ am Donnerstag, 3. Oktober, 20 Uhr, in der Mackilohalle in Mögglingen tun. Unter dem Motto „Time’s changing“ singt der Chor Lieder von erfolgreichen Gruppierungen, aus denen später ebenso erfolgreiche Einzelsolisten weiter
  • 651 Leser

Gutes Miteinander

Die islamischen Religionsgemeinschaften in Deutschland veranstalten seit 1997 den bundesweiten Tag der offenen Moschee – jedes Jahr am 3. Oktober. Das diesjährige Motto des Tages der offenen Moschee lautet „Umweltschutz – Moscheen setzen sich ein“. Mehr als 1.000 Moscheen bieten an diesem Tag Führungen, Vorträge, Ausstellungen weiter
  • 592 Leser

Skorpion sitzt vor Haustür in Waiblingen

Beherzte Frau fängt das Tier und ruft die Polizei

Waiblingen-Neustadt. Einen nicht alltäglichen Anruf erhielt die Polizei am Donnerstagmorgen aus Waiblingen-Neustadt. So teilte eine Anwohnerin der Adlerstraße mit, dass sie soeben ein Skorpion unter großem Herzklopfen vor ihrer Haustüre eingefangen habe. Eine Beamtin vom Polizeiposten Hohenacker fuhr sofort nach Neustadt und bekam

weiter
  • 1142 Leser

Handbuch für Pilzjäger

Pilze gibt es in allen Formen und Varianten. Angefangen vom giftigen Fliegenpilz bis hin zum köstlichen Steinpilz. Doch wie gelingt die sichere Artenbestimmung und was gilt es beim Sammeln zu beachten? Das neue Buch von John Wright verrät es. weiter
  • 653 Leser

Musik- Party

Am 2. Oktober findet die zweite „Spätschicht“ in Heubach statt. Hierzu laden der QLTourRaum Übelmesser und der Stadtjugendring Heubach zu einem rockigen Abend ein. Begonnen wird mit der Heubacher Band „Sickknife“ mit Alternative Rock. Danach folgt die Band „House on Head“, die richtig auf den Putz haut. Den Abschluss weiter
  • 697 Leser

Zusatzführung

Die Begeisterung für die Madonnen-Ausstellung im Museum im Prediger ist ungebrochen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es am Sonntag, 29. September, um 15 Uhr eine zusätzliche öffentliche Führung. Museumsleiterin Dr. Monika Boosen erläutert ausgewählte Werke der Schau. Die Führung ist kostenfrei, bis auf den Eintritt in die Ausstellung. Museum im weiter
  • 769 Leser

Demenzkranke begleiten

Im Mittelpunkt des Literatur-Treffs der Stadtbibliothek im Torhaus steht im Oktober Arno Geigers berührendes Buch über seinen, an Demenz erkrankten, Vater. Mit „Der alte König in seinem Exil“, hat der vorher vor allem als Romanautor hervorgetretene Arno Geiger ein tief berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankung weiter
  • 696 Leser

Lieder von der grünen Insel

Ins keltische Irland entführt der Junge Chor „Vocal Response“ seine Zuhörer am Sonntag, 29. September. Mit der Messe „Die Saat geht auf“ von Liam Lawton / Alexander Bayer und weiteren irischen und keltischen Liedern interpretierer die Sängerinnen und Sänger sowohl liturgische Gesänge als auch eingängige und mitreißende Strophenlieder weiter
  • 624 Leser

Tag der Regionen

Zum achten Mal wird am 28. und 29. September zum „Tag der Regionen“ nach Aalen, in den Innenhof der Aalener Löwenbräu, und auf die direkt angrenzende Galgenbergstraße eingeladen. Der Aalener Aktionstag beginnt am Samstag, 28. September, um 14 Uhr mit einer, vom ADFC geführten, familienfreundlichen Fahrradtour – der „Tour de Flur“. weiter
  • 1973 Leser

Der „Paganini der Trompete“ zu Gast in Oettingen

Salzburg, London und New York sind nur drei bedeutende Konzertstationen des Trompeters Sergej Nakariakov. Ausgezeichnet als Instrumentalist des Jahres glänzte er in Konzerten mit namhaften Klangkörpern wie dem BBC Symphony Orchestra, den Moscow Solists oder dem Gewandhausorchester Leipzig. Im Rahmen der Oettinger Residenzkonzerte gastiert der „Zauberer weiter
  • 639 Leser

Meisterwerke der Reifezeit

Am Sonntag wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber ein Konzert geben, das vollkommen W. A. Mozart gewidmet ist. Auf dem Programm stehen ausschließlich Meisterwerke der Reifezeit wie die „Fantasie und Sonate c-moll“ aus den Jahren 1784/85. Diesem Hauptwerk stellt er die Sonate B-Dur KV 333 und das späte Rondo a-moll KV 511 gegenüber. weiter
  • 617 Leser

Visionen

Professor Willibald Bezler, seit über vier Jahrzehnte Kirchmusikdirektor an der Basilika St. Vitus in Ellwangen und weit über die Landesgrenzen hinaus als herausragender Organist und kreativer Musiker bekannt, gastiert am Sonntag, 29. September, in der Abteikirche Neresheim. weiter
  • 663 Leser

Klassik, Jazz und Pop

Schon zum dritten Mal geht Salaputia Brass mit der großen Besetzung, der Salaputia Brass Connection, auf Tournee, und auch dieses Jahr spielt das Ensemble um den Oberdorfer Bassposaunisten Jonas Burow ein Konzert in Bopfingen. weiter
  • 469 Leser

Rocknacht

„Heaven in Hell“ in der Rocknacht: Bei hohem musikalischem Anspruch präsentiert die Band in ihrem Konzert in Adelmannsfelden wieder zahlreiche energiegeladene Rockklassiker der 80er-Jahre. Otto-Ulmer-Halle Adelmannsfelden, 21 Uhr weiter
  • 4452 Leser
Spielzeiteröffnung Am Theater der Stadt Aalen beginnt die neue Saison - Zwei Zusatztermine am Sonntag

Neues Team startet

Endlich ist es so weit: Der Countdown steht auf null Tagen, null Stunden, null Minuten und null Sekunden! Das neue Team des Theaters der Stadt Aalen startet in die Spielzeit 2013/14. Und das möchte das Theater am Samstag, 28. September, mit einem großen Eröffnungsfest feiern. weiter
  • 705 Leser

Fischerfest in Ellenberg

Der SFV Ellwangen 1961 lädt zu seinem jährlichen Fischerfest ein. Jedoch findet die Veranstaltung dieses Jahr nicht wie gewohnt im SFV-Vereinsheim an der Teichanlage Jammermühle bei Wört statt, sondern zum ersten Mal in der Elchhalle in Ellenberg. Wie immer bieten die Sportfischer auch 2013 einen Mittagstisch mit heimischen Fischgerichten und Spezialitäten, weiter
  • 673 Leser

Herbstfest bei Weleda

Am Samstag, 28. September, öffnet der Weleda Heilpflanzengarten in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau seine Pforten und lädt ein zu vielen Aktionen rund um das Thema biologisch-dynamische Landwirtschaft. weiter
  • 946 Leser

Botanische Führung verlegt

Die für Samstag, 21. September, angekündigte botanische Führung von Udo Gedack zu den Herbstblühern der Wacholderheiden an Schwarzhorn und Graneggle entfällt. Sie wird am Samstag, 28. September, um 14 Uhr nachgeholt, Treffpunkt ist auch dann der Parkplatz Tannweiler unterhalb der Reiterleskapelle. Von dort aus geht es gemeinsam weiter. Parkplatz Tannweiler weiter
  • 667 Leser

Weinfest in Lippach

Die Sängerlust Lippach und der junge Chor „Vita Musica“ veranstalten am 28. September ein Weinfest in der Turn- und Festhalle Lippach. Es werden Gastchöre aus Röhlingen, Unterschneidheim und Neubronn zu hören sein. Anschließend gibt es Tanzmusik mit Wolfgang Kistner. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Turn- und Festhalle Lippach weiter
  • 2200 Leser
Noch nie ist es einem Alpinisten gelungen, die sieben zweithöchsten Gipfel aller Erdteile zu besteigen. Doch darin liegt ganz offenkundig eine viel größere Herausforderung – logistisch wie alpinistisch gesehen. Denn in den meisten Fällen sind die jeweils zweithöchsten Berge umständlicher zu erreichen und schwerer zu besteigen, als ihre oft nur unwesentlich weiter
  • 702 Leser

„Älternabend“ in Gmünd

Der „Älternabend“ kommt aus der Sommerpause zurück und rockt am 28. September ab 21 Uhr wieder das Le Clochard in Schwäbisch Gmünd. Dann gibt es wieder den unverwechselbaren Musikmix für die Ü-40-Generation: Nur das Beste aus 40 Jahren. Rock und Pop bei freiem Eintritt Eintritt ab 21 Jahren. Alt sein lohnt sich hier, denn Über-50-Jährige weiter
  • 957 Leser

Benefizabend für die Kirche

Der Benefizabend in Neresheim am Samstag, 28. September, 19.30 Uhr im Gemeindehaus der katholischen Kirche wird von der Kolpingsfamilie Neresheim zu Gunsten der Kirchenrenovierung veranstaltet. Der Historiker und Politologe Dr. Frank Raberg berichtet über „Mehr als 500 Jahre Stadtpfarrkirche und Stadtpfarrer in Neresheim“. Der Kabarettist weiter
  • 1394 Leser

Faszination Greifvogel

Bei dem Schnupperkurs „Falknerei erleben“ besteht die Möglichkeit Falken, Bussarde, Adler und Eulen kennenzulernen, zu spüren und zu verstehen. Die Teilnehmer können sich dabei aktiv am Training mit verschiedenen Greifvögeln und Eulen beteiligen. Die Dauer des Kurses beträgt circa 3,5 Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Kursgebühr weiter
  • 576 Leser
Theater Das STOA-Ensemble Theater ohne Aufsicht feiert Premiere

Katastrophen

Am Freitag, 4. Oktober, um 20 Uhr feiert das STOA-Ensemble „Theater ohne Aufsicht“ in Aalen Premiere mit „Wir sind noch einmal davon gekommen“ von Thornton Wilder. weiter
  • 581 Leser

Schwörhauskonzert

Ein Klavierabend steht am Sonntag, 29. September, am Beginn der Schwörhauskonzerte 2013-2014. Mit dem Pianist Wolfgang Manz konnte ein international gefragter Solist gewonnen werden. weiter
  • 645 Leser

Tonale Mischung

In der stimmungsvollen Atmosphäre des Schutzbaus über dem Limestor Dalkingen, findet am 3. und 4. Oktober ein Konzert mit den vielversprechenden jungen Nachwuchskünstlern Dominik Englert und Elias Opferkuch statt. weiter
  • 361 Leser
Gschwender Musikwinter Das Land spielt die Hauptrolle bei der Veranstaltungsreihe, die am Samstag, 19. Oktober, im Bilderhaus beginnt

Ungarn in seinen Facetten

Der Winter geht in Gschwend vom 19. Oktober bis zum 19 Juli. Zumindest, was die Kultur anbelangt. Bis zum Sommer 2014 präsentiert der Gschwender Musikwinter wieder ein facettenreiches Programm. Kunst- und Literaturinteressierte kommen bei Veranstaltungen und Konzerten ebenso auf ihre Kosten wie beispielsweise Freunde des Jazz und der „Rendezvous“-Reihe weiter
  • 514 Leser
Meine FreizeitMartha Michelberger18 JahrePraktikantinaus EllwangenAalen tanzt Seite 5Am 2. Oktober werde ich an „Aalen tanzt“ teilnehmen. Nicht nur weil man in acht verschiedenen, angesagten Clubs feiern kann, sondern auch, weil sich die Crème de la Crème der DJs bei Aalen tanzt die Ehre gibt: Das Bo & Hängergäng, das DJ Orchester oder weiter
  • 748 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Spielzeiteröffnung Seite 3Das neue Team des Theaters der Stadt Aalen startet in die Spielzeit 2013/14. Das wird am Samstag ab 11 Uhr mit einem großen Fest auf dem Marktplatz in Aalen gefeiert. weiter
  • 3171 Leser
So isch’s no au wiedrWenn ein Pkw für sein Alter eher verhältnismäßig wenig Kilometer auf dem Tacho hat, dann kommt manch ein Autokäufer ins Grübeln, ob da nicht vielleicht jemand seine Finger im Spiel hatte und den Wagen ein paar Jahre „jünger“ gemacht hat. Doch es gibt Verjüngungskuren, die dem heiligen Blechle von Werk aus auferlegt weiter
  • 488 Leser
Die Gruppe Stahlzeit gilt als eine der besten Rammstein-Cover-Bands weltweit. Am 3. Oktober, 20 Uhr, legt die Band einen Zwischenstopp in der Festhalle in Aalen-Unterkochen ein. Stahlzeit inszeniert nicht nur die Musik mit dem für Rammstein so typischen Livesound perfekt – auch die aufwendige Feuershow wird ebenso fesselnd und spektakulär wie beim Original weiter
  • 714 Leser

„Aalen tanzt“

Am 2. Oktober verwandelt sich Aalen in eine Partyhochburg, um den Herbst in der Stadt wieder einmal gebührend einleitet. Acht Clubs sind mit dabei, getreu dem Motto „Ein Ticket- 100% Party“. So werden Das Bo & Hängergäng, das DJ Orchester oder DJ Weltmeister Pro-Zeiko eingeflogen. Ergänzt wird das Programm in diesem Jahr durch zahlreiche weiter
  • 783 Leser

Schräge Philosophie

Nach rund dreieinhalb Jahren ist Alfred Dorfer wieder einmal in der Rätsche in Geislingen zu Gast. Am Mittwoch, 2. Oktober, um 20.30 Uhr ist der Wiener Kabarettist mit seinem Programm „bisjetzt - solo“ zu sehen. weiter
  • 684 Leser

2. Heubacher Jazzlounge

Im Rahmen der zweiten Heubacher Spätschicht, verwandelt sich am Mittwoch, 2. Oktober, ab 19.30 Uhr der Saal der Silberwarenfabrik in eine Jazzlounge mit vielen gemütlichen Sitzplätzen, stimmungsvoller Beleuchtung und guter Musik. Der Abend wird einen lockeren und spontanen, sessionartigen Charakter haben. Als „Grundband“, die das erste Setting weiter
  • 681 Leser

Kabarett aus Niederbayern

„ Das Ende vom Ich“ - so heißt der Titel des Bühnenprogramms von Michael Altinger, mit dem er in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd auftritt. Seine Karriere als Kabarettist begann der gebürtige Niederbayer 1995. Seitdem sind mehrere Bühnenprogramme entstanden, die er zusammen mit Martin Julius Faber als Altinger & Band präsentiert. weiter
  • 603 Leser

Musikerlegenden

Mit einer Fusion Music Night der außergewöhnlichen Art startet Oberkochen dell´ Arte in den Herbst. Zum Auftakt am Mittwoch, 2. Oktober, haben sich die britische Musikerlegende Brian Auger mit seiner Band Oblivion Express und der schottische Rocksänger Alex Ligertwood (Ex-Santana) angesagt. weiter
  • 602 Leser

Schattentheater

Schattentheater der Extraklasse, Weltklasse-Akrobatik und eine äußerst kreative und unterhaltsame Show für alle Altersklassen – das alles ist „The Fantastic Shadows – Die Welt der Schatten“. Am Freitag, 27. Dezember, ist diese außergewöhnliche Show auch in Aalen in der Stadthalle zu erleben. weiter
  • 601 Leser
Zirkus Ab Mittwoch, 9. Oktober, gastiert der Zirkus Charles Knie in Aalen auf dem Greut - Karten zu gewinnen

Elefantenflüsterer kommt

Elvis Errani präsentiert seine drei Elefantendamen Baby, Mala und Jumba allein mit der Stimme – Kein Wunder, dass er für diese Leistung bereits mit dem silbernen Clown beim großen Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet wurde. In Aalen gastiert er mit dem Zirkus Charles Knie vom 9. bis 13. Oktober auf dem Festplatz Greut. weiter
  • 1867 Leser
Konzert Die schwäbischen Mundartmusiker gastieren im Rahmen ihrer Jubeltour in Heuchlingen

Comedy aus Schwaben

Die bekannte schwäbische Hausband der Mäulesmühle, Herrn Stumpfes Zieh und Zupfkapelle, ist am 19. Oktober, um 20 Uhr, zu Gast in Heuchlingen. Der Liederkranz Heuchlingen eröffnet damit die Herbstsaison 2013. weiter
  • 613 Leser

Die kleine Hexe

Die Stadtbibliothek Aalen lädt zu einer szenischen Lesung aus dem Kinderbuch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen für Kinder ab vier Jahren. Karten sind in der Stadtbibliothek Aalen erhältlich. Paul-Ulmschneider-Saal, Torhaus Aalen, 16. Oktober, 15 Uhr weiter
  • 2956 Leser

Violinsonaten

Einen außergewöhnlichen Abend haben sich für Samstag, 28. September, 19 Uhr, die Geigerin Mechthild Dieterich aus Stuttgart und die Cembalistin Dörte Maria Packeiser ausgedacht: An einem Abend sollen alle Sonaten für Violine und obligates Cembalo in der Michaelskirche Heidenheim erklingen. weiter
  • 530 Leser

Spatzen kommen

Die Kastelruther Spatzen sind seit vielen Jahren die unumstrittenen Megastars der Volksmusik. 2013 feiern die Südtiroler ihr 30-jähriges Bestehen und auf ihrer Jubiläumstournee sind sie am Samstag, 28. September, um 19.30 Uhr auch wieder in Crailsheim in der Großsporthalle zu erleben. weiter
  • 720 Leser

Ein Abend voller Swing

Die 42nd Floor Big Band feiert dieses Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Grund genug das Bandjubiläum mit einem großen Konzert in der Aalener Stadthalle gebührend zu feiern und allen Freunden der Big Band-Musik eine tolle Abendshow zu bieten. weiter
  • 783 Leser
Rote Weinranken, Hagebutten, Pilze oder Eichhörnchen – dies und noch viel mehr gibt es auf den herbstlichen Aquarellen der Malerin Hildegard Beck aus Straßdorf zu entdecken. Doch auch das Wäscherschloss, ob von fern oder nah, der Hohenstaufen oder die Klosterkirche von Lorch – staufische Motive, die in der Staufer Galerie im Wäscherschloss, in passender weiter
  • 694 Leser

Freitag, 27. September

Am Freitag, 27. September, um 19.30 Uhr, lädt das Mittelpunkt-Team zu einem großen Benefizkonzert in die Sankt-Nikolaus-Kirche in Waldhausen. Mit dabei sind Stefan Hahn-Dambacher (Orgel), Fabian Saur (Trompete) und der Katholische Kirchenchor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.Die Gmünder Band „Lindianer“ spielt am Freitag, weiter
  • 733 Leser

Katharinenstraße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Katharinenstraße zwischen Ufer- und Rektor-Klaus-Straße muss ab Montag, 30. September, bis voraussichtlich Freitag, 4. Oktober, für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Wegen erheblicher Fahrbahnschäden wird dieser Straßenabschnitt komplett saniert. Die Umleitung über die Goethestraße und Uferstraße ausgeschildert. Die Kreissparkasse weiter
  • 1035 Leser

Stadt stellt Zahlungsverkehr auf SEPA um

Ab 7. Oktober
Die Stadt Schwäbisch Gmünd stellt zum Montag, 7. Oktober, ihren Zahlungsverkehr auf SEPA um. Die Umstellung der Finanzsoftware findet vom 3. bis 6. Oktober statt. Aus diesem Grund wird die Stadtkasse am Freitag, 4. Oktober, geschlossen sein. weiter
  • 737 Leser

OB entschuldigt sich für Lärm in Krähe

CDU-Stadtrat Kurt Weigand zu „Holi-Festival“ vom August: Dauer und Lautstärke der Veranstaltung begrenzen
OB Richard Arnold hat in einem Schreiben an CDU-Stadtrat Professor Dr. Kurt Weigand für die Lärmbeeinträchtigung durch das „Holi Festival“ am 3. August in der Krähe um Entschuldigung gebeten. Weigand hatte sich wegen zahlreicher Beschwerden von Bewohnern der Weststadt an Arnold gewandt. weiter
  • 1473 Leser

Wasserschaden stoppt Klinik-Pläne

Stuttgart. Der in einem Monat geplante Umzug des Olgahospitals und der Frauenklinik in den Neubau wird verschoben, teilt die Stadt Stuttgart mit. Grund ist ein erheblicher Wasserschaden, der den Neubau über sechs Geschosse bis in die Tiefgaragenebene unter Wasser gesetzt hatte. Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle hatte gegenüber SWR4 Radio Stuttgart weiter
  • 844 Leser

Regionalsport (22)

Sport in Kürze

U23 will die Chancen nutzenFußball. Für die U23 des VfR Aalen geht die Reise am siebten Spieltag der Verbandsliga ins Allgäu zum FC Wangen. Beginn der Partie am Samstag ist um 15.30 Uhr. Die Aalener wollen an ihrer Chancenverwertung arbeiten.Dorfmerkingen klar FavoritFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag als Landesliga-Tabellenführer weiter
  • 400 Leser

TSGV: Bodenhaftung

Fußball, Landesliga: Waldstetten empfängt am Sonntag Bad Boll
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Nach dem glänzenden Erfolg in Ebersbach über den Aufstiegsaspiranten schweben die Waldstetter Löwen auf „Wolke sieben“. Doch alle hochfliegenden Träume auf Grund der wohlverdienten Meriten erklärt Trainer Leo Gjini angesichts der anstehenden Heimpartie am Sonntag gegen Bad Boll für beendet. Anpfiff ist um weiter
  • 5
  • 500 Leser

Drei Mal Ostalbderby

Handball, Frauen: Mögglingen empfängt den TSV Heiningen III zu seinem ersten Punktspiel
Derbytime bei den Handballdamen: Während in der Bezirksliga am Samstag Bargau bei der HG Aalen-Wasseralfingen antreten muss, ist die Mannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen am Sonntag bei der HSG Oberkochen-Königsbronn gefordert. weiter
  • 429 Leser

Alfdorf baut auf seine Heimserie

Handball, Männer: SG Bettringen ist klarer Favorit im Lokalderby gegen HSG Winzingen/Wißgoldingen
Nach den beiden Auftaktsiegen erwarten die Alfdorfer Handballer am Sonntag in der Landesliga mit Herbrechtingen-Bolheim den nächsten Gradmesser, während Winzingen/Wißgoldingen in Oberkochen zu Gast ist. weiter
  • 342 Leser

Bettringen will erste Punkte einfahren

Handball, Landesliga Frauen
Zu ihrem ersten Heimspiel empfangen die Bettringer Damen am Samstag Aufsteiger TV Reichenbach. Nach der Niederlage im Auftaktspiel gegen Lenningen soll nun der erste Sieg her. weiter
  • 430 Leser

Heimsieg wird angepeilt

Volleyball, Regionalliga Süd: DJK Gmünd empfängt TSV G.A. Stuttgart in Straßdorf
Erstmals vor eigenem Publikum präsentiert sich Volleyball-Regionalligist DJK Schwäbisch Gmünd am Samstag, 20 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle. Gegner der DJK-Mädels ist der TSV G.A. Stuttgart. weiter
  • 235 Leser

Sportmosaik

Noch immer hält Lutz Dombrowski – seit fast zwei Jahrzehnten Cheftrainer der LG Staufen – mit 8,54 m den deutschen Freiluftrekord im Weitsprung, mit dem sich 1980 in Moskau zu olympischem Gold katapultierte. Am kommenden Donnerstag blickt der erfolgreichste Weitspringer der ehemaligen DDR gemeinsam mit der erfolgreichsten DDR-Weitspringerin, weiter
  • 333 Leser

Von der Insel wieder zurück

Schwimmen
Der Gmünder Schwimmverein geht in die neue Saison. Auf der 25m-Bahn des Hallenbads von Stuttgart-Bad Cannstatt werden die Württembergischen Meisterschaften über die „langen Strecken“ ausgetragen. weiter
  • 247 Leser

Zum Derby nach Altenstadt

Handball, Württembergliga: Englische Woche für den TSB Gmünd nach dem perfekten Saisonstart
Zwei Spiele, vier Punkte: Der Saisonstart des TSB Gmünd verlief perfekt – zumal man zuletzt mit Plochingen eine vermeintliche Spitzenmannschaft schlagen konnte. Nun jedoch wird es stressig: drei Spiele in acht Tagen. Am Sonntag muss man zum Derby nach Altenstadt. weiter
  • 324 Leser

„Wir schauen auf uns“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia am Samstag zu Gast beim angriffsstarken Zweiten VfB Neckarrems
Kein leichter Gegner, der am Samstag auf die Gmünder Normannen wartet. Der VfB Neckarrems ist Zweiter der Verbandsliga, hat mit 20 Toren deutlich die meisten Tore aller 16 Teams geschossen. Für FCN-Trainer Patrick Widmann ist das Nebensache: „Wir schauen auf uns.“ Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 390 Leser

Heimtitelkämpfe für LG Staufen

Leichathletik, Württembergische Jugend-Mannschaftsmeisterschaften U16/U14
Einen organisatorischen Kraftakt für die LG Staufen stellt zum Ausklang der Leichtathletik-Saison am Sonntag die Ausrichtung der Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften U16 und U14 im Stadion des Beruflichen Schulzentrums in Gmünd dar. weiter
  • 229 Leser

Sport in Kürze

Mit Skirollern am BergLanglauf. Der TV Weiler veranstaltet am Wochenende den 6. SSV Skiroller Cup, der bereits für den SSV-Skilanglaufcup 2013/2014 gewertet wird. Am Samstag findet der Wettkampf in Römerstein /Böhringen statt (Freie Technik, je nach Altersklasse über 2,2 bis 10 km). Am Sonntagvormittag ist der Start des Berglaufes vom Egental in Degenfeld weiter
  • 406 Leser

Lorch empfängt TSB

Fußball, Kreisliga A: Ligaprimus trifft auf den Aufsteiger
Lorch hat die Gunst der Stunde genutzt und sich auf Rang eins geschoben. Nun gilt es, diesen Platz zu verteidigen. Am Sonntag kommt der TSB Gmünd, der zuletzt gegen Abtsgmünd verlor. weiter
  • 528 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSamstag, 16 Uhr:FV Unterkochen – SV WaldhausenSonntag, 15 Uhr:FC Härtsfeld – SG BettringenTV Heuchlingen – VfL GerstettenSV Neresheim – TV SteinheimSV Ebnat – TV LindachSV Lauchheim – TV WeilerTSG Nattheim – VfB EllenbergTSG Hofherrnweiler – FV SontheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:H’herrnweiler weiter
  • 246 Leser

Weiler: Rehabilitation in Lauchheim?

Fußball, Bezirksliga: Kracher des Spieltags bereits am Samstag
Der Kracher des Spieltags kommt früh. Bereits am Samstag treffen sich Unterkochen und Waldhausen zum Spitzen-Derby. Dazu gibt’s am Sonntag ein Mittelfeld-Duell, dass eher nach Spitzenspiel riecht, und ein Keller-Duell, das bereits in der Endphase der letzten Saison schon Abstiegskampf pur war. Ausblick aufs Wochenende. weiter
  • 358 Leser

Das Topspiel in Alfdorf

Fußball, Kreisliga B I
Der Spitzenreiter empfängt den Sechsten. Doch das Topspiel ist ein anderes: Alfdorf und Waldstetten II treffen aufeinander. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Der Erste in Leinzell

Fußball, Kreisliga B II
Tabellenführer Frickenhofen hat keine leichte Aufgabe vor der Brust. Am Sonntag geht es zum Achten TSV Leinzell. weiter
  • 457 Leser

Nach 4:0-Führung knapper 4:3-Sieg

Fußball, U19, Verbandsstaffel
Einen ungewöhnlichen Spielverlauf erlebten die rund 100 Zuschauer auf dem Normannia-Kunstrasen im Spiel der A-Junioren-Verbandsstaffel zwischen dem FCN und Großaspach. weiter
  • 226 Leser

Köln kommt mit Helmes und Ujah

Fußball, 2. Bundesliga: Der Topfavorit der Liga gastiert am Freitag in der Scholz-Arena
Die Spieler des VfR Aalen stehen unter Strom. Nach vier Zweitligapartien ohne Niederlage und dem DFB-Pokal-Erlebnis gegen den Bundesligist VfL Wolfsburg wartet am Freitagabend (18.30 Uhr) bereits das nächste Highlight. Der Tabellenzweite 1.FC Köln kommt in die Scholz Arena. weiter
  • 628 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Energie Cottbus – Arm. BielefeldVfR Aalen – 1. FC KölnErzgebirge Aue – Karlsruher SCSamstag, 13 Uhr:Fort. Düsseldorf – FSV FrankfurtSC Paderborn – 1.FC Union BerlinSonntag, 13.30 Uhr:Kaiserslautern – 1860 MünchenSV Sandhausen – VfL BochumFC Ingolstadt – St. PauliMontag, weiter
  • 376 Leser

Der Gegner: 1.FC Köln

Trainer: Peter Stöger (47)Aktueller Tabellenplatz: 2. Platz – 14 Punkte / 13:4 ToreBisherige Bilanz: 3 Siege – 5 Unentschieden – 0 NiederlagenLetztes Spiel: 0:0 gegen KaiserslauternHöchster Sieg: 4:0 bei Energie CottbusHöchste Niederlage: In dieser Saison noch ohne NiederlageBeste Torschützen: Marcel Risse und Anthony Ujah (je 4)Stadion: weiter
  • 397 Leser

FC will sich belohnen

Fußball, Landesliga: Bargau am Sonntag in Echterdingen
Im Anschluss an das erfolgreiche Remis gegen den Landesligazweiten, spielt der FC Germania Bargau am Sonntag in Echterdingen. Die Schwarz-Weißen wollen in ihrem siebten Spiel endlich wieder siegen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 4
  • 380 Leser

Überregional (83)

"Wir schaffen das zusammen"

Sieben syrische Flüchtlinge in Böblingen angekommen - Eine Libanesin unterstützt sie
Die ersten Flüchtlinge aus Syrien haben Baden-Württemberg erreicht. Der Landkreis Böblingen hat eine Familie und drei Männer aufgenommen. Unterstützung bekommen sie von einer gebürtigen Libanesin. weiter
  • 442 Leser

Abschied von New York

Noch-Außenminister Westerwelle ist zum letzten Mal bei der UN-Vollversammlung
UN-Vollversammlung in New York: Für Noch-Außenminister Westerwelle eine Gelegenheit, sich zu verabschieden. Ein Treffen folgt auf das nächste. Selten bleibt Zeit, über Erfolge und Pannen nachzudenken. weiter
  • 426 Leser

Agrarreform nimmt Gestalt an

Kompromiss zu Subventionen zeichnet sich ab
Jahre hat das Gezerre um die EU-Agrarreform gedauert. Nun nimmt dank einiger Kompromisse die milliardenschwere Reform die letzten Meter. weiter
  • 559 Leser

Aigner will ins Landeskabinett

Bisherige Bundesministerin wechselt nach München
In der CSU blühen nach den Wahltriumphen in München und Berlin die Personalspekulationen: Die bisherige Bundesagrarministerin Ilse Aigner soll nach Angaben aus Parteikreisen einen zentralen Posten im neuen bayerischen Kabinett übernehmen - und nicht Fraktionschefin werden. Favorit für den Fraktionsvorsitz ist der bisherige Staatskanzleichef Thomas Kreuzer. weiter
  • 406 Leser

Allianz der Bürgerversteher

Die vier Landtagsfraktionen wollen im Oktober Paket für mehr direkte Demokratie schnüren
Das Vorhaben, die direkte Demokratie im Land durch einen fraktionsübergreifenden Konsens zu stärken, stand schon vor dem Scheitern. Nun zeichnet sich doch noch eine einvernehmliche Lösung ab. weiter
  • 404 Leser

Angehörige unterstützen

Aufnahme Angesichts der dramatischen Lage in Syrien haben Pro Asyl und Amnesty International von der EU eine großzügigere Aufnahme von Bürgerkriegsflüchtlingen verlangt. Sie forderten die Bundesländer auf, die Kosten für die Versorgung von Verwandten nicht allein den hier lebenden Angehörigen aufzubürden. Das gelte besonders für die Krankenversicherung. weiter
  • 353 Leser

Auf einen Blick vom 26. September 2013

FUSSBALL DFB-POKAL, 2. Runde BUNDESLIGA - BUNDESLIGA FC Bayern - Hannover 964:1 (2:1) Tore: 1:0 Müller (17.), 2:0 Pizarro (27.), 2:1 Ya Konan (37.), 3:1 Müller (64.), 4:1 Ribery (78.). - Zuschauer: 66 000. SC Freiburg - VfB Stuttgart 2:1 (0:0) SC Freiburg: Baumann - Sorg, Krmas, Ginter, Günter - Schuster, Fernandes - Schmid, Coquelin (80. Kerk) - Mehmedi weiter
  • 301 Leser

Aufgebrochener Ring für die Gedenkstätte

Wettbewerb 273 Entwürfe aus dem In- und Ausland gingen im Rathaus von Winnenden beim Wettbewerb zu Gestaltung einer Gedenkstätte für die Opfer des Amoklaufs ein. Für die Hinterbliebenen sei diese übergroße Anteilnahme an ihrem Schicksal "ein besonderes Zeichen" gewesen, sagte OB Holzwarth. Symbole Eine Jury und der Gemeinderat entschieden sich für den weiter
  • 392 Leser

Bauch einziehen beim Aufstehen

Landtag im Ausweichquartier: Abgeordnete rücken zusammen
Was eint Opposition und Regierung? Die Begeisterung über den neuen, kleinen Interims-Landtag. Gestern wurden die renovierten Räumlichkeiten im Kunstgebäude mit einer Plenardebatte "eingeweiht". weiter
  • 365 Leser

Dauerrede gegen Obama

Methode Dauerreden gilt als bewährte Marotte im US-Parlament. Immer wieder gibt es sie in Washington - der Rekord liegt bei mehr als 24 Stunden. Anlass Derzeit wendet sich Ted Cruz, republikanischer Senator aus Texas, auf diese Weise gegen das als Obamacare bekannte Gesundheitsprogramm des US-Präsidenten. "Ich rede, bis ich nicht mehr stehen kann", weiter
  • 244 Leser

Debatte um höhere Steuern

CDU umgarnt mögliche Bündnispartner - Schäuble deutet Kompromisse an
Finanzminister Wolfgang Schäuble schließt Steuererhöhungen nicht mehr aus. Die SPD debattiert Bedingungen für eine Regierungsbeteiligung. weiter
  • 347 Leser

Der Autor

Leben und Denken Rüdiger Safranski, geboren 1945 in Rottweil, studierte Germanistik, Philosophie, Geschichte und Kunstgeschichte. Seinen Ruf als Biograf begründete er mit einem Buch über E. T. A. Hoffmann, es folgten Bücher über Leben und Denken unter anderem von Heidegger, Nietzsche und Schiller sowie über die Romantik und über die Freundschaft von weiter
  • 419 Leser

Der Betzenberg bebt

Kaiserslautern wirft die Hertha aus dem Pokal
Die Rotations-Zockerei von Trainer Jos Luhukay hat Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC die Chance auf sein "Finale daheim" gekostet. Das im Vergleich zum jüngsten Ligaspiel beim SC Freiburg (1:1) auf neun Positionen veränderte Berliner Team unterlag in der zweiten Runde des DFB-Pokals trotz einer Führung mit 1:3 (1:0) beim Zweitliga-Elften 1. FC Kaiserslautern. weiter
  • 363 Leser

Der Höhenflug ist vorbei

Deutsche Volleyballer scheitern im EM-Viertelfinale an Bulgarien
Die deutschen Volleyballer konnten im Viertelfinale der EM nicht an die guten Leistungen aus der Vorrunde anknüpfen. Das Team von Vital Heynen verpasste durch ein 1:3 gegen Bulgarien das Halbfinale. weiter
  • 394 Leser

Deutsche Banken mit besserer Eigenkapitalbasis

Die deutschen Banken haben sich Kapitalpuffer gegen künftige Krisen zugelegt. Die Institute hätten ihr Kernkapital gestärkt und erfüllten zum Jahresende 2012 die Eigenkapitalregeln "Basel III", teilte die Deutsche Bundesbank mit. Nach einer Studie der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA haben Ende 2012 erstmals auch die sieben großen deutschen Institute weiter
  • 397 Leser

Die Computertomographie

Besser als Röntgen Die Computertomographie (CT) ist eine weit verbreitete medizinische Untersuchungstechnik. In der Humanmedizin wird sie unter anderem zur Diagnose von Krebs oder zur Darstellung des Brust- und Bauchraums sowie der Beckenorgane eingesetzt. CT wird aber auch von Archäologen etwa zur Untersuchung von Mumien, bei der Materialtechnik oder weiter
  • 319 Leser

Die Wahl fällt auf Hinterhäuser

Neuer Festspielintendant in Salzburg beginnt 2017
Markus Hinterhäusers Zeit als Übergangsintendant der Salzburger Festspiele 2011 wurde als Ausnahme-Saison bejubelt. Von 2017 an leitet er die Festspiele erneut - als Intendant. Das Kuratorium wählte ihn unter 15 Kandidaten aus. Mit ihm wird eine intellektuellere Ausrichtung der Festspiele erwartet. Trotz seiner Erfolge gilt der österreichische Kulturmanager weiter
  • 389 Leser

Dopingmittel: Polizei sprengt Dealerring

Zoll und Polizei haben gestern in Baden-Württemberg und in der Schweiz 35 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht und mehr als 140 000 Anabolika-Tabletten, 20 000 Anabolika-Ampullen, mehrere Kilo Anabolikapulver und weitere Arzneimittel sichergestellt. Eine Pumpgun, zwei Pistolen und zwei Revolver wurden ebenfalls gefunden. Vier Verdächtige wurden nach weiter
  • 427 Leser

Dreiwöchiges Amadeus-Fieber

Deutsches Mozartfest erstmals in Reutlingen
Alle reden von Wagner und Verdi. In Reutlingen ist ein anderer Komponist Stadtgespräch: Das bundesweit tourende Deutsche Mozartfest steigt erstmals hier. Eine lange Nacht eröffnete das dreiwöchige Amadeus-Fieber. weiter
  • 422 Leser

Eigenwilliger und unverstellter Vollprofi

Berufliches Günther Maria Halmer gehört zum festen Inventar der deutschen Film- und Fernsehunterhaltung. In mehr als 100 Filmen spielte der heute 70-Jährige bereits mit: Von 1974 an gehörte er zu den "Münchner Geschichten". Immer wieder taucht er seitdem im "Tatort" auf, 1986 sogar einmalig als Kommissar Siggi Riedmüller. 2003 wirkte er in "Das Wunder weiter
  • 332 Leser

Empörung über Geldregen für Nokia-Chef

Der Millionen-Geldregen für den bisherigen Nokia-Chef Stephen Elop nach dem Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft schlägt in Finnland hohe Wellen. Die Zeitung "Helsingin Sanomat" berichtete, Nokia habe nach der öffentlichen Kritik versucht, Elop zum Verzicht zumindest auf einen Teil des insgesamt knapp 19 Mio. EUR schweren Vergütungspakets zu bewegen. weiter
  • 518 Leser

Ermittlungen im Ausländeramt

Ein langjähriger Mitarbeiter des Ausländeramts Fellbach (Rems-Murr-Kreis) soll einem 19-Jährigen mit türkischem Pass illegal eine Aufenthaltserlaubnis ausgestellt haben. Das teilte die Polizei gestern mit. Aufgeflogen sei die Angelegenheit vor mehr als einer Woche, als der 19-Jährige mit dieser Einreiseerlaubnis am Echterdinger Flughafen kontrolliert weiter
  • 5
  • 425 Leser

Erster Autobauer aus China trumpft bei Crashtest auf

Als erster chinesischer Autobauer hat der Hersteller Qoros bei einem europäischen Crashtest die Höchstnote geschafft. Beim Euro-NCAP-Crashtest bekam die Limousine Qoros 3 Sedan die maximal möglichen fünf Punkte, teilte die Organisation in Brüssel mit. Dies sei ein bedeutender Fortschritt im Vergleich zu früheren Test von Autos aus chinesischer Produktion, weiter
  • 527 Leser

Fernsehturm bis Mitte 2014 zu

Der Stuttgarter Fernsehturm kann nach Meinung des Südwestrundfunks (SWR) frühestens Mitte 2014 wieder für Besucher geöffnet werden. Dies sagte ein SWR-Sprecher gestern und bestätigte damit Aussagen des Geschäftsführers einer Tochtergesellschaft. Voraussetzung sei, dass die Stadt die Nachrüstung beim Brandschutz akzeptiert. Ein entsprechendes Gutachten weiter
  • 341 Leser

Flammen über dem Schwarzwald

Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich Spaziergängern gestern am Berg Langenhard bei Lahr im Schwarzwald. Ein 90 Meter hohes Windrad geriet in Brand, einer der Rotoren stürzte ab. Die Feuerwehr griff nicht ein. "Zu gefährlich", befand Stadtbrandmeister Thomas Happersberger. Foto: Christoph Breithaupt weiter
  • 563 Leser

Freie Fahrt für den Lachs

Wie gern würde der Lachs im Rhein laichen. Doch französische Kraftwerke stehen im Weg. Eine Petition an Präsident Hollande solls richten. weiter
  • 434 Leser

Freie Wahl bei der Werkstatt

Bundesgerichtshof: Besitzer kann entscheiden, wo der Gebrauchtwagen gewartet wird
Gebrauchtwagen müssen nicht unbedingt in eine Vertragswerkstatt, damit ihre Garantie erhalten bleibt. Der Bundesgerichtshof gibt den Käufern freie Hand bei der Entscheidung, wo sie ihr Auto warten lassen. weiter
  • 532 Leser

Gebrauchtwagen: Garantie auch in freier Werkstatt

Die Garantie für Gebrauchtwagen kann nicht mit einer Verpflichtung zu Wartungen oder Inspektionen des Autos nur in Vertragswerkstätten gekoppelt werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern in Karlsruhe entschieden (Az.: VIII ZR 206/12). Damit unterscheidet sich das Verfahren bei Gebrauchtwagen grundsätzlich von dem bei Neuwagen. Beim Verkauf weiter
  • 371 Leser

Gericht verbietet erneut rituelle Beschneidung

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat einer aus Kenia stammenden Frau untersagt, ihren sechsjährigen Sohn beschneiden zu lassen. Laut Gesetz habe die allein sorgeberechtigte Frau zwar grundsätzlich das Recht, in die medizinisch nicht notwendige Beschneidung ihres Sohnes einzuwilligen, solange das Kind nicht selbst entscheiden könne. Doch in dem individuellen weiter
  • 347 Leser

Grand-Slam-Gewinnerin mit Höhen und Tiefen

Durchgestartet Die Tennis-Karriere der heute 32 Jahre alten Martina Hingis begann früh: Als 13-Jährige gab die Schweizerin 1994 in Zürich ihr Debüt auf der Profi-Tour. Zwei Jahre später wurde sie jüngste Wimbledon-Siegerin des 20. Jahrhunderts. Insgesamt war Hingis 209 Wochen lang Weltranglistenerste und gewann fünf Grand-Slam-Turniere im Einzel, neun weiter
  • 407 Leser

Hochmut zahlt sich nicht aus

Freiburg steht nach einem 2:1 gegen Stuttgart im Pokal-Achtelfinale
Es war nicht unbedingt eine Fußball-Sensation, aber doch eher unerwartet. Der SC Freiburg hat mit einem 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart den Sprung ins Achtelfinale des DFB-Pokals geschafft. weiter
  • 408 Leser

Hunderte Tote nach Erdbeben

Katastrophe zerstört in Pakistan ganze Ortschaften
Nach dem schweren Erdbeben in der pakistanischen Provinz Baluchistan versuchen Rettungskräfte, zu den zerstörten Ortschaften vorzudringen. Nach vorläufigen Angaben starben bei dem Beben der Stärke 7,8 mindestens 328 Menschen. Nach Angaben der Hilfsorganisation Caritas werden in der Gegend dringend Hilfsgüter benötigt. Die Behörden rechneten mit einem weiter
  • 430 Leser

Iran bereit zu Atomgesprächen

Neue Hoffnung auf Bewegung im jahrelangen Atomstreit mit dem Iran: Bei seinem ersten Auftritt vor den Vereinten Nationen hat sich der neue iranische Präsident Hassan Ruhani zu konstruktiven Gesprächen über das umstrittene Nuklearprogramm bereiterklärt. Konkrete Angebote machte er vor der UN-Vollversammlung aber noch nicht. Auch der historische Handschlag weiter
  • 343 Leser

Kaum Bewegung

US-Haushaltsstreit belastet Börsengeschehen
Der deutsche Leitindex Dax ist gestern praktisch unverändert aus dem Handel gegangen. Die mangelnden Fortschritte im US-Haushaltsstreit sowie die weiterhin unklare Geldpolitik der Vereinigten Staaten drückten auf die Stimmung. Auch neue Konjunkturdaten aus den USA gaben dem Markt keine frischen Impulse. Insbesondere der Streit um die Schuldenobergrenze weiter
  • 439 Leser

Kaum Zahlenmaterial

Die Branche Etwa ein Dutzend große Scheideanstalten gibt es in Deutschland, sagt Wilfried Held vom Fachverband Edelmetalle. An Zahlen der Branche zu kommen, ist allerdings schwer. Klar aber ist: Ohne das Recycling von Edelmetall wäre Gold noch viel teurer. Insgesamt sind weltweit seit Beginn der Goldgewinnung etwa 171 000 Tonnen Gold gefördert worden, weiter
  • 505 Leser

Kenia trauert

Immer mehr Opfer der Terror-Attacke in Nairobi werden gefunden
Der Schock in Kenia sitzt tief. Der tagelange Kampf gegen die Islamisten und die Horror-Geschichten der Überlebenden haben Spuren hinterlassen. Zu den Opferzahlen gibt es widersprüchliche Angaben. weiter
  • 473 Leser

KOMMENTAR · STEUERERHÖHUNGEN: Königin ohne Macht

Ein nicht geringer Teil des Wahlerfolgs von Angela Merkel - und indirekt des Misserfolgs der FDP - geht auf das Konto von Finanzminister Wolfgang Schäuble. Deutschlands oberster Kassenwart stand wie kein zweiter für das Versprechen, dass der Staat keine weiteren Steuererhöhungen benötige. Auf dieses Wort setzten Millionen Wähler, darunter auch etliche, weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR · USA: Sinnlose Kraftprobe

Es ist verblüffend, wie schlecht das Kurzzeitgedächtnis einiger Politiker ist. Gerade zwei Jahre ist es her, dass sich Demokraten und Republikaner in Washington über den Haushalt und eine Erhöhung der staatlichen Schuldengrenze stritten. Sie kamen zu keinem Ergebnis. Die Folgen waren verheerend: zum ersten Mal in der Geschichte stand die Kreditwürdigkeit weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR: Reförmchen statt Reform

Man könnte beinahe nostalgisch werden: Das Gezerre um die künftige Agrarpolitik der EU ist nach vielen Jahren beendet. Damit wird der neue Kurs klarer. Europas Landwirtschaft wird grüner und gerechter - zumindest ein bisschen. Aus der großen Reform ist ein Reförmchen geworden. Europas Großagrarier können sich freuen. Die vom Europaparlament bis zuletzt weiter
  • 477 Leser

Konsumlaune steigt weiter

Die Konsumlaune der Deutschen steigt und steigt. Nachdem die Konsumneigung der Verbraucher im August den höchsten Stand seit Dezember 2006 verzeichnet hatte, legte sie im September noch einmal leicht zu, wie das Marktforschungsinstitut GfK mitteilte. Gleichzeitig ging allerdings die Einkommenserwartung der Deutschen zum zweiten Mal in Folge leicht zurück. weiter
  • 489 Leser

LEITARTIKEL · PAPST: Die Praxis entscheidet

Kann ein Interview die katholische Weltkirche verändern? Wohl nicht - selbst wenn Papst Franziskus mit seinen Ausführungen in der vergangenen Woche großes Aufsehen erregt hat. Ein Interview kann Richtung weisen, die Vision von einer Kirche konkretisieren - und bestehende Schwächen oder Hindernisse benennen. Unter diesem Gesichtspunkt bietet das verschriftlichte weiter
  • 344 Leser

Leute im Blick vom 26. September 2013

Matthias Steiner Der einstige Gewichtheber und Olympiasieger Matthias Steiner (31) wird Fernsehstar. Der gebürtige Österreicher fordert in der SWR-Spielshow "Steiner gegen alle" ganze Ortschaften heraus. Jeweils in fünf Wettkämpfen, die beispielsweise Speedfloß, Sackhochwurf, Schanzenwalzen oder Lavaofen heißen, muss Steiner bestehen. Erste Station weiter
  • 374 Leser

Linke will Beschluss noch vor Regierungsbildung

Vorstoß Die Linkspartei will im neuen Bundestag noch vor der Regierungsbildung einen flächendeckenden Mindestlohn durchsetzen. Parteichefin Katja Kipping forderte in der "Mitteldeutschen Zeitung" SPD und Grüne dazu auf, ihn gemeinsam zu beschließen. Die Linke wolle noch vor der ersten Sitzung am 22. Oktober einen Gesetzentwurf vorlegen. Sie fordert weiter
  • 487 Leser

Meister des Lebens

Rüdiger Safranski und seine große Goethe-Biografie
"Goethe war gut", sang einst Rudi Carrell. Der Schriftsteller Rüdiger Safranski kommt zu einem ähnlichen Urteil, drückt das aber fundierter aus: Seine große Goethe-Biografie ist trotzdem ein Verkaufsschlager. weiter
  • 353 Leser

MITTWOCH-LOTTO

39. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 7 14 26 30 33 43 Superzahl3 SPIEL 77 1 6 2 5 9 4 7 SUPER 6 2 4 8 3 2 2 ohne Gewähr weiter
  • 350 Leser

Müllers breite Brust verhilft Bayern zum Sieg

Der Nationalspieler erzielt beim 4:1-Sieg der Münchner gegen Hannover 96 einen unorthodoxen Treffer
Der FC Bayern München ist weiter auf Kurs Titelverteidigung. Der Triplesieger setzte sich zuhause trotz einiger Wackler mit 4:1 gegen Hannover 96 durch. weiter
  • 401 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. September 2013

Mit kalorienreduzierten Pommes frites will die Fastfood-Kette Burger King in den USA eine gesundheitsbewusste Klientel zufriedenstellen. Die "Satisfries" genannten Fritten, die jetzt in den US-Filialen angeboten werden, haben ein Drittel des Fettgehalts und ein Fünftel weniger Kalorien als die Originale, die weiter im Angebot sind. Laut Unternehmen weiter
  • 411 Leser

Nicht in der Bannmeile

Studenten mit Transparenten Vor der Tür trafen die Volksvertreter gestern direkt auf das Volk: Etwa 80 Studenten der Musikhochschulen Trossingen und Mannheim standen mit ihren Transparenten direkt vor dem neuen Landtagsgebäude. Alles korrekt Die Bannmeile, die Demonstrationen in unmittelbarer Nähe von Parlamenten gesetzlich untersagt, verletzten die weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 26. September 2013

Bus kommt von Straße ab Willstätt - Ein Unfall mit einem Linienbus ist gestern bei Willstätt (Ortenaukreis) glimpflich ausgegangen. Ein Autofahrer hatte der Polizei einen von der Straße abgekommenen Linienbus gemeldet. Wegen Kreislaufproblemen hatte der Fahrer den Bus auf einen Wirtschaftsweg gesteuert. Acht der neun Fahrgäste, darunter auch Kinder weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 26. September 2013

Grenzen für Werkverträge Das Bundesarbeitsgericht hat den wegen Missbrauchs in die Kritik geratenen Werkverträgen Grenzen gesetzt. In einem Fall aus Bayern entschieden die Bundesrichter, dass Werkverträge nicht zur Ausübung einer bestimmten Tätigkeit abgeschlossen werden können (10 AZR 282/12). Dabei ging es um die Frage, ob zwischen dem Freistaat Bayern weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 26. September 2013

Koffer legt Airport lahm Ein ein verdächtiger Koffer hat am Dienstagabend den Flugbetrieb am Düsseldorfer Flughafen für knapp drei Stunden vollständig zum Erliegen gebracht. Doch statt einer Bombe fand die Polizei in dem Gepäckstück mehrere Kilo Drogen. Hinweise auf den Eigentümer gibt es nicht. Nach dem Fund des herrenlosen Koffers im Terminal waren weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 26. September 2013

Tarifvertrag nicht erzwingbar Orchestermusiker sind mit ihrer Forderung nach Abschluss eines Tarifvertrages zur automatischen Lohnanpassung an den öffentlichen Dienst vor dem Bundesarbeitsgericht gescheitert. Die obersten Arbeitsrichter wiesen gestern die Klage der Deutschen Orchestervereinigung zurück (4 AZR 173/12). Es gebe keinen rechtlichen Anspruch weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN vom 26. September 2013

Neonazi muss in Haft Das Landgericht Würzburg hat den einschlägig vorbestraften Neonazi Martin Wiese zu 15 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Der 37-Jährige hatte 2011 auf dem "4. Nationalen Frankentag" Journalisten gedroht, sie würden eines Nachts aus ihren "Löchern" geholt und von einem "Volksgerichtshof" wegen "Deutschlands Hochverrat" zum Tode weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 26. September 2013

Schock für Wolfsburg Fußball Der VfL Wolfsburg hat den Sieg im DFB-Pokal gegen den VfR Aalen (2:0) teuer bezahlt. Mittelfeldspieler Vieirinha (27) erlitt ohne Einwirkung des Gegners einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Blamage für den Meister Fußball Meister Austria Wien musste im ÖFB-Cup eine bittere Niederlage einstecken. Mit einem weiter
  • 382 Leser

Opferzahl steigt und steigt

Hunderte Tote in Pakistan - Das schwere Beben ließ sogar eine Insel entstehen
Erst bebte die Erde und riss hunderte Menschen in den Tod, dann erhob sich eine Insel aus dem Meer - dies ist jetzt vor Pakistans Küste geschehen. weiter
  • 335 Leser

Pechstein muss sich bis Januar in Geduld üben

Gestern beschäftigte sich die 37. Zivilkammer des Landgerichts München I mit dem juristisch komplizierten, aber möglicherweise hochbrisanten Fall von Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein - und vertagte sich schließlich auf den 29. Januar 2014. Erst dann - eine Woche vor dem großen sportlichen Ziel Pechsteins bei den Winterspielen in Sotschi weiter
  • 437 Leser

Polizist scheitert mit Revision gegen Geldstrafe

Es bleibt bei der Strafe in Höhe von 5400 Euro für einen Schlagstockeinsatz am "Schwarzen Donnerstag": Ein Polizist hatte mit seiner Revision gegen das Urteil keinen Erfolg. Hintergrund ist der umstrittene Polizeieinsatz gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 vor rund zwei Jahren mit mehr als 100 Verletzten im Stuttgarter Schlossgarten. Der Beamte weiter
  • 5
  • 373 Leser

Putin kritisiert Greenpeace-Aktion

Weitere Ölforderung in der Arktis geplant
Das Schicksal von 30 Greenpeace-Aktivisten in Nordrussland ist unklar. Ihnen droht jahrelange Haft. Auch Präsident Putin schaltet sich in den Fall ein. weiter
  • 440 Leser

Risse schießt Ex-Klub raus

Köln nach dem überraschenden Pokalsieg gegen Mainz auf Wolke sieben
Ausgerechnet Marcel Risse stürzte seinen Ex-Klub FSV Mainz 05 im DFB-Pokal in eine tiefe Herbstdepression. Genugtuung verspürte der Offensivspieler des 1. FC Köln nach der Pokalsensation aber nicht. weiter
  • 414 Leser

Rockermord: Opfer sagt vor Gericht aus

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat gestern ein Opfer zum Rockermord von Esslingen ausgesagt. Der 22-Jährige schilderte dem Stuttgarter Landgericht den Angriff der Red Legions auf eine kleine Gruppe der Black Jackets kurz vor Weihnachten 2012, bei dem sein Bruder starb und er selbst lebensgefährlich verletzt wurde. Angeklagt sind elf Mitglieder weiter
  • 470 Leser

Rockmusiker und der Reiz des Wiederauflebenlassens

Immer wieder touren Bands mit jahrzehntealten Alben, so wie jetzt The Wedding Present mit "Hit Parade" von 1993
Live spielen Bands meist einen Mix aus alten und neuen Stücken. Andere lassen jahrzehntealte Alben am Stück wieder aufleben. Was ist der Reiz daran? weiter
  • 461 Leser

Russland und Belgien weiter

Klare Siege Olympiasieger Russland und der Belgien sind bei der Volleyball-Europameisterschaft in Polen und Dänemark ebenfalls ins Halbfinale eingezogen. Der deutsche Vorrundengegner Russland setzte sich in Danzig souverän mit 3:1 (25:17, 17:25, 25:22, 25:21) gegen Frankreich durch, Belgien schlug Serbien mit 3:1 (23:25, 25:20, 25:22, 25:22). weiter
  • 463 Leser

Schalke mit Kraftakt

Erstligist kämpft Favoritenschreck nieder
Schalke 04 hat einen weiteren Coup von Favoritenschreck Darmstadt 98 mit einem Kraftakt verhindert und ist ins DFB-Pokal-Achtelfinale eingezogen. Ohne ihren verletzten Anführer Kevin-Prince Boateng gewannen die Königsblauen beim Drittligisten 3:1 (1:1) und hielten die Lilien nach zähem Ringen in Schach. Darmstadt hatte in der ersten Runde im Elfmeterschießen weiter
  • 383 Leser

SPORT AKTUELL

DFB-Pokal-Spiele der zweiten Runde endeten: SC Freiburg - VfB Stuttgart 2:1 (0:0) FC Bayern - Hannover 96 4:1 (2:1) weiter
  • 384 Leser

Statt Asse den Ehemann geschlagen

Hilferuf an die Polizei im Kanton Schwyz: Prügel von Ex-Tennis-Star Hingis und deren Mutter
Spiel, Satz und Sieg - in diesem Match könnte es wohl nur Verlierer geben: Ex-Tennis-Star Martina Hingis soll ihren Noch-Ehemann verprügelt haben mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Mutter. weiter
  • 462 Leser

STICHWORT · AL-SHABAAB-KÄMPFER: US-Geheimdienste sind alarmiert

Der Terroranschlag auf das Westgate-Einkaufszentrum in Nairobi alarmiert die Geheimdienste in den USA. Mehrere Attentäter mit amerikanischem Pass sollen für die Al-Kaida nahestehenden somalischen Milizen gekämpft haben. "Mindestens 40 bis 50 somalisch-stämmige Amerikaner sind aus den USA zum Training nach Somalia gegangen", sagt der republikanische weiter
  • 365 Leser

Streit um Folgen des Amoklaufs

Stadt Winnenden will erst Betroffene entschädigt sehen, bevor sie selbst Forderungen stellt
Die Stadt Winnenden will Schadenersatz für die Folgen des Amoklaufs von Versicherung und Eltern des Täters einklagen. Sie verzichtet aber, wenn Verletzte und Angehörige der Opfer dadurch zu kurz kämen. weiter
  • 349 Leser

Stärkster Anstieg in Konstanz

Universitätsstädte verzeichnen sprunghaft höhere Neumieten
Die Universitätsstadt Konstanz verzeichnet den höchsten Anstieg bei neu angeschlossenen Mietverträgen. Pro Quadratmeter werden dort 11 Euro fällig. Pforzheim ist mit 6,80 Euro vergleichsweise günstig. weiter
  • 839 Leser

Südwesten beim Wachstum Nachzügler

Der Südwesten treibt dieses Jahr die Konjunktur nicht an. Die Industrie des Landes setzt für mehr Wachstum auch auf öffentliche Investitionen. weiter
  • 474 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Beachsoccer-WM auf Tahiti Viertelfinale: Russland - Iranab 8.30 Uhr Eiskunstlauf, Nebelhorn Trophy in Oberstdorf: Frauen, Kurzprogramm ab 14.30 Uhr Paarlauf, Kurzprogramm ab 18.00 Uhr Eistanzen, Kurzprogramm ab 21.30 Uhr Handball, Champions League, 2. Spieltag Gr. D: Hamburg - RK Velenje ab 19.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell weiter
  • 401 Leser

USA erneut vor Pleite

Keine Einigung im Haushaltsstreit - Geld reicht bis Montag
Wenige Tage vor Ablauf des Haushaltsjahres steht die US-Regierung vor der Zahlungsunfähigkeit, und ein Haushaltskompromiss scheint in weiter Ferne zu sein. Experten warnen vor einem Konjunktureinbruch. weiter
  • 422 Leser

Vom Schmuck zum Goldbarren

Scheideanstalten recyceln Edelmetall - Unternehmen sind gut ausgelastet
Gold ist begehrt, selten und wäre ohne Recycling noch viel teurer. Diesen Job machen Scheideanstalten: Sie kaufen Altschmuck und Edelmetallschrott und machen aus den Gemischen wieder reines Gold. weiter

VW-Konzern expandiert im Reich der Mitte

Volkswagen expandiert massiv auf dem weltgrößten Automarkt in China. Bei der Eröffnung eines neuen Werkes in Foshan in der südchinesischen Boomregion Guangdong kündigte VW-China-Chef Jochem Heizmann an, dass die derzeit geplante Kapazität der neuen Produktionsstätte von 300 000 Autos "in etwa vier Jahren" schon wieder verdoppelt werde. Europas größter weiter
  • 543 Leser

Weltmeisterschaft im Zeitfahren als Ein-Mann-Show

Grandioser Tony Martin sichert sich beim Rad-Championat in Florenz den dritten Titel in Serie
Tony Martin sank erschöpft auf den Asphalt, schloss die Augen und feierte seinen WM-Hattrick erst einmal im Stillen ganz für sich. Der 28 Jahre alte Wahlschweizer aus Cottbus machte sein Versprechen wahr und sicherte sich bei der Rad-WM in Florenz den dritten Zeitfahr-Titel in Serie. Über 57,9 Kilometer - Martin konnte sich in seiner Karriere an kein weiter
  • 434 Leser

Überschätzter Mindestlohn

Experten: 8,50 Euro verringern weder Armut noch Einkommensungleichheit
Ein gesetzlicher Mindestlohn wirkt keine Wunder, warnen Wissenschaftler: Er reduziert weder Armut und Einkommensungleichheit, noch nimmt die Zahl der Aufstocker ab, die zusätzlich Hartz IV brauchen. weiter
  • 506 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

EBM-Papst investiert Der Ventilatorenspezialist EBM-Papst mit Sitz in Mulfingen (Hohenlohekreis) will mit einem neuen Logistikzentrum Boden gutmachen. An seinem niederbayerischen Standort Landshut eröffnet er dazu ein Hochregallager mit angeschlossener Halle und Bürogebäude. Das Unternehmen hat 13 Mio. EUR investiert. Auftrag für Airbus Zwei chinesische weiter
  • 475 Leser

Leserbeiträge (9)

WFV-Pokal Halbfinale – Langsam wird`s ernst!

 Mit Bus und Mannschaft zum Spiel!

 Wieder mal ist das Halbfinale erreicht. Am 05.10.2013 geht es für unsere AH Bambinis (Ü32) gegen den TSV Pfedelbach, bei Öhringen. Der Fan- und Mannschaftsbus fährt wie gehabt, um 13:00 Uhr am VR-Bank Sportpark ab. Anpfiff des Spiels ist um 16:00 Uhr. Die Rückkehr wird gegen 21:00

weiter
  • 5
  • 3049 Leser

Koalitionen nach der Wahl

Es entspräche politischer Vernunft, eine Koalition mit Bündnis 90 / Die Grünen anzustreben. Warum die CSU dieser Konstellation bisher ihre Unterstützung versagt, ist nicht nachvollziehbar. Aus taktischen Gründen erscheint für die Strategen der CDU/CSU ein Bündnis mit der SPD zielführender. Der Widerstand im Gesetzgebungsverfahren durch die Grünen könnte weiter
  • 1
  • 1420 Leser

Urnengemeinschafts-grab auf dem Waldfriedhof

Schon diese Bezeichnung ist irreführend. Jeder meint, es ist eine Grube in der alle Urnen beigesetzt werden. Man spricht ja auch von einem Reihenhaus und nicht von einem Bewohnergemeinschaftshaus.Mir geht es hier aber um eine nicht nachvollziehbare Vorschrift oder Verordnung, die besagt, dass auf dieser Grabstätte nur eine Steckvase zugelassen ist, weiter
  • 1532 Leser

Was für Demokraten!

Den Kommentar von Hans-Uli Thierer kann ich unterschreiben. Er stimmt mit meinem Gedanken voll überein.Hinzuzufügen ist noch, sollten Neuwahlen der Ausweg sein, dass dann SPD, Grüne und CSU in Kauf nehmen müssen, für ihr törichtes Verhalten von den Wählerinnen und Wählern abgestraft zu werden. Die FDP würde wieder im Bundestag sein und die AfD würde weiter
  • 1
  • 1648 Leser

Waldlermesse in Abtsgmünd

Frohes Ansingen, betendes Musizieren und schicksalsschwerer Wallfahrergesang – all das und noch viel mehr ist die Waldlermesse, wie sie von Tom, Eddi und Schorsch am Sonntag im Rahmen ihres 30-jährigen Bühnen-Jubiläums mit dem Singkreis der Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen in der St. Michaelskirche zelebriert wurde. Und so grüßte

weiter
  • 4
  • 4857 Leser

7. Aalener Jedermann Turnier

SV Auernheim gewinnt das 7. Jedermann-Turnier 2013 in der Scholz Arena

Am 21.September 2013 fand bei schönstem Herbstwetter zum 7. Mal das Jedermann-Eisstock-Turnier der Aalener Eissport-Freunde e.V. als Turnier auf Sommerbahnen in der Scholz Arena statt.

11 Mannschaften hatten sich gemeldet und so konnte in je zwei 6-er Gruppen gespielt werden.

weiter

Ausstellung "Oskar Stark und Rolf Wagner: Poesie des Konkreten"

Vom 08. September 2013 bis 20. Oktober 2013 werden in der Galerie des Kunstvereins unter dem Titel "Poesie des Konkreten" Werke von Oskar Stark und Rolf Wagner gezeigt.

Oskar Starks künstlerisches Schaffen ist von einer Faszinationskraft für Schrift gekennzeichnet. Diese verkörpert für ihn magische Zeichen, die aneinander gereihte

weiter
  • 7747 Leser

Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd kann auch wandern

Kürzlich wanderte der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd zum zweiten Mal in diesem Jahr. Am Samstagnachmittag bei bestem Wanderwetter trafen sich dreißig Lauftreffler mit Angehörigen und Kindern auf dem Parkplatz beim Schützenhaus im Hölltal. Vielen der Teilnehmer war es nicht klar, dass man vom Hölltal aus

weiter
  • 2948 Leser