Artikel-Übersicht vom Montag, 07. Oktober 2013

anzeigen

Regional (72)

Kapitän Manfred Müller

Manfred Müller absolvierte nach seinem Physik- und Mathematik-Studium seine Ausbildung zum Berufsflugzeugführer an den Lufthansa-Flugschulen in Bremen und Phoenix/USA. Danach war er als Erster Offizier auf den Jets B 737, B 747 und A 340 tätig, ehe er sich zum Flugunfalluntersucher weiterbildete. 1995 wurde er stellvertretender Sicherheitspilote der weiter
  • 1106 Leser
SCHAUFENSTER
Tomas Sauter im KulturcaféTomas Sauter ist über die letzten Jahre durch verschiedenste musikalische Projekte aufgefallen. In seinem Trio Tomas Sauter „Tranceactivity“ mit Christoph Staudenmann am Schlagzeug und Urban Lienert am Bass offenbart Sauter Schöpfertum, Gespür und Wissen, Intuition und Intelligenz. Auf der Entdeckungsreise ins 21. weiter
  • 846 Leser

Furiose Eigenkompositionen

HBC-Trio begeisterte beim ersten Ellwanger Sunday Night Jazz Weekend in der Schlossschenke
Scott Henderson gilt als Revolutionär seines Genres und zählt zu den besten zeitgenössischen Jazzgitarristen. Inspiriert wurde er unter anderem von Jimi Hendrix , Ritchie Blackmore und Jeff Beck. Zu Gast beim ersten Ellwanger Sunday Night Jazz Weekend in der Schlossschenke lieferte der Musiker ein atemberaubendes Spiel und klangtechnische Raffinessen. weiter
  • 805 Leser

Töne fließen wie Gedanken

Der Österreicher David Lindorfer macht Lust auf Gitarre in der Reihe „Jumping Fingers“
David Lindorfer lächelt und groovt. Was der aus dem österreichischen Linz stammende Gitarrist zwischen den beiden E-Oktaven an Tönen produziert, reißt mit und spricht unmittelbar an. Der ihm eigene Stil zwischen Pop, Jazz, Blues und Klassik hat ihm bereits einige Preise eingebracht. Am Samstagabend gastierte er in der Reihe „Jumping Fingers“ weiter
  • 716 Leser

Himmelstürmerstufe zur Goldenen Hochzeit

Lotte und Josef Schmid aus Wetzgau feierten ihre Goldene Hochzeit. Im Kreise der Familie, einschließlich der fünf Enkel und einem Urenkel, verbrachten sie diesen Tag in Blaubeuren am Blautopf. Nach einer Fahrt mit dem Blautopfbähnle ging es anschließend zu Fuß durch die malerische Altstadt. Eine besondere Überraschung für das Ehepaar war das Geschenk: weiter
  • 606 Leser
Kurz und bündig

Babypflegekurs im Stauferklinikum

Ein Kurs für Eltern und Interessierte im Baden, Wickeln und Anziehen von Babys findet am Donnerstag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Stauferklinikum Mutlangen auf Station 23 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar zehn Euro. Anmeldung unter (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de möglich. Kurzfristige Absagen sollten unter (07171) 7012051 gemeldet weiter
  • 196 Leser

Madonnen-Ausstellung im Prediger endet mit einer Führung

Schwäbisch Gmünd. Noch gehört ihnen die ganz große Bühne einer eigenen Präsentation: den rund 70 Skulpturen und Gemälden, Grafiken und kunsthandwerklichen Arbeiten, die das Museum im Prediger in der Ausstellung „Madonna - Unsere Liebe Frau. Marienbildnisse aus acht Jahrhunderten“ vereint. Doch am Sonntag, 13. Oktober, endet die Werkschau. weiter
  • 393 Leser

Neuer Belag mit altem Pflaster

Neugestaltung des Salvator-Vorplatzes soll noch diese Woche beginnen
Noch in dieser Woche beginnen Bauarbeiter damit, den Belag des Platzes vor den Felsenkapellen des Salvators neu anzulegen. Das kündigte Rathaussprecher Markus Herrmann am Montag an. Das historische Pflaster, mit dem der Platz ausgelegt ist, soll dabei wieder verwendet werden. weiter
  • 5
  • 967 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des AK „Mobilität und Verkehr“

Bei der Sitzung des Agenda 21-Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“ werden am Dienstag, 8. Oktober, ab 19 Uhr unter anderem die „europäische Woche der Mobilität“, das Mobilitätskonzept der LGS, und der Nahverkehrsplan besprochen. Treffpunkt ist im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses. weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

BI gegen Fremdenfeindlichkeit

Die „Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl e.V.“ trifft sich am Dienstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr im Klassenzimmer der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Oberbettringer Straße 176. Themen sind unter Anderem die künftige Aufgabenverteilung im Arbeitskreis, die Gestaltung eines Internetauftritts weiter
  • 184 Leser

Die Gewinner der GT-Verlosung

Viele GT-Leser hatten an der Verlosung von Dauerkarten für die Landesgartenschau teilgenommen, die die Gmünder Tagespost in ihrer Beilage „222 Tage bis zur Landesgartenschau“ ausgeschrieben hatte. Nur einige konnten Losglück haben. Andrea Hafner von der GT (links) und Monica Roy-Greve von der Landesgartenschau GmbH (rechts) überreichten weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

Elternabend der Klösterleschule

Eltern der kommenden Erstklässler ab 2014 sind am Dienstag, 8. Oktober, um 19 Uhr in den Musiksaal der Klösterleschule in Gmünd zu einem Elternabend eingeladen. Es gibt Infos zur Klösterleschule als offene Ganztagesschule, über die Betreuungsangebote am Morgen und am Nachmittag und über die Musik- und Sportangebote. Den Eltern werden Möglichkeiten einer weiter
  • 930 Leser

Landrat besucht ADFC-Stand

Während der Woche der Mobilität gab es in Schwäbisch Gmünd am Rathaus einen kostenlose Radcheck. Diese Maßnahme für die Sicherheit im Straßenverkehr wurde auch durch die Radcodierung des ADFC begleitet, wodurch ein zusätzlicher Diebstahlschutz erreicht werden kann. Die Veranstaltung mit Unterstützung der Aktion „Radkultur“ des Landes sowie weiter
  • 370 Leser

Neue HfG-Studenten erleben den Wandel Schwäbisch Gmünds

„Mit Ihnen kommt ein großer Schub Kreativität nach Schwäbisch Gmünd“, freute sich Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, als er am Montag die Erstsemester an der Gmünder Hochschule für Gestaltung begrüßte. Gemeinsam mit der Rektorin Cristina Salerno hieß er rund 90 neue Studierende, darunter auch Studentinnen und Studenten aus Asien, Amerika und weiter
  • 351 Leser

Paris rund um die Uhr erlebt

Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums auf Studienreise
„On va à Paris!“ Für mehr als 30 Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums begann die zweite Schulwoche des neuen Schuljahres mit einer Studienfahrt. Mit den Begleitlehrerinnen Brigitte Brenner und Margot Bader-Kurr verbrachte die Oberstufe fünf spannende und ereignisreiche Tage in der Hauptstadt Frankreichs. weiter
  • 446 Leser

Polizeibericht

Einbruch in GeschäftSchwäbisch Gmünd. Gewaltsam verschaffte sich ein Unbekannter über die Glasschiebeeingangstüre zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag Zutritt in ein Haushaltswarengeschäft in der Postgasse. Im Erdgeschoss durchsuchte er den Kassenbereich und warf in einem Nebenraum eine Glasvitrine um. Anschließend begab er sich in den ersten weiter
  • 310 Leser

Masche mindert Aggressionen

Von der Möglichkeit mit Handarbeit in den öffentlichen Raum hineinzuwirken
Dass mit Nadel und Faden mehr bewegt werden kann, als man im Allgemeinen so denkt, machte Stephanie Müller mit ihrem Vortrag „vom Aufstand der textilen Zeichen“ deutlich. Ihr vor allem weibliches Publikum ließ sich gern inspirieren. Und ein gerade neu gegründetes Bündnis engagierter Bürger wird auch in Schwäbisch Gmünd mit Masche und Nadel weiter
  • 320 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Schäfer, Asylstraße 5, zum 87. GeburtstagElfrieda Peters, Oderstraße 67, Bettringen, zum 85. GeburtstagUrsula Mies, Tannenweg 9, zum 83. GeburtstagIrmengard Köberle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 82. GeburtstagJosef Hirner, Blöckäckerstraße 2, Herlikofen, zum 80. GeburtstagGeorgios Datsiadis, Birkachstraße 7, Straßdorf, zum 78. Geburtstag weiter
  • 277 Leser
1663 Aussteller aus 33 Ländern präsentieren sich seit Montag (noch bis Mittwoch) bei der Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen EXPO REAL in München. Darunter sind auch die Städte Schwäbisch Gmünd, Aalen und Ellwangen sowie die WiRO. Unser Foto zeigt Teilnehmer aus dem Ostalbkreis (v.l.): Wilhelm Schiele (Kreissparkasse Ostalb), weiter
  • 998 Leser

Heute geht’s um die Schulentwicklung

Kultusminister Andreas Stoch stellt Regionalen Schulentwicklungsplan im Landratsamt Aalen vor
Auf die Schulpolitiker im Ostalbkreis rollt eine Diskussionswelle zu. Es geht um Schulstandorte. Es geht um Schularten. Es geht um Lehrer, Schüler, Eltern, und es geht um Bürgermeister, die zusammenrücken und -arbeiten müssen. Heute Abend befasst sich die Bildungskonferenz um 18.30 Uhr im Aalener Landratsamt mit dem Thema „Regionale Schulentwicklung“. weiter
  • 736 Leser

Varta Microbattery prämiert

Ellwanger waren beim Wettbewerb Großer Preis des Mittelstands nominiert
Am vergangenen Samstag wurde die Ellwanger Varta Microbattery in Würzburg beim Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“, dem wichtigsten Wirtschaftspreis in Deutschland, als Finalist ausgezeichnet. Herbert Schein nahm bei einer Gala den Preis entgegenen. weiter
  • 1137 Leser

Über Sicherheitskultur

Top-Referent kommt: Lufthansa-Kapitän Manfred Müller
Zum Start in das Wintersemester 2013/14 im Studium Generale können die Hochschule und ihr Förderverein mit einem Knüller aufwarten: Referent am Montag, 14. Oktober, um 19 Uhr ist Kapitän Manfred Müller, der Leiter der Flugsicherheitsforschung der Lufthansa AG und Dozent für Risikomanagement an der Hochschule Bremen. Sicherheits-Management und Sicherheits-Kultur weiter
  • 1081 Leser

AUS DER REGION

Gericht erlaubt Neonazi-DemoGöppingen/Stuttgart. Obwohl die Stadt Göppingen ein Demonstrationsverbot ausgesprochen hat, darf am Samstag eine rechtsradikale Gruppe durch die Stadt ziehen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat das Demonstrationsverbot als rechtswidrig eingestuft, wie eine Sprecherin mitteilte. Die Stadt Göppingen will nun die Begründung weiter
  • 752 Leser

Hans Hopfenzitz gestorben

Ehrenbürger und Alt-Bürgermeister hatte sich auch vielfältig ehrenamtlich engagiert
Alt-Bürgermeister Hans Hopfenzitz ist tot. Im Alter von 85 Jahren ist der Heuchlinger Ehrenbürger am Montag gestorben, gab Bürgermeister Peter Lang in der Gemeinderatssitzung bekannt. 33 Jahre – von 1954 bis 1986 – hatte Hopfenzitz als Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde gelenkt. Darüber hinaus war er in hohem Maße ehrenamtlich engagiert. weiter
  • 761 Leser

Gratis zu Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle

GT verlost Karten
Der Liederkranz Heuchlingen präsentiert am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle in der Gemeindehalle Heuchlingen. Die GT verlost dafür drei Mal je zwei Karten. weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Seniorenwanderung in Lautern

Der Schwäbische Albverein Lautern lädt zur Seniorenwanderung am Mittwoch, 9. Oktober. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften gehts nach Lauterburg zum Parkplatz am Friedhof. Von dort führt die Wanderung zu den Weiherwiesen und weiter Richtung Tauchenweiler. Der Rückweg führt durchs Wehrenfeld zum Ausgangspunkt zurück. weiter
  • 247 Leser

Humor und Gänsehautgefühl

Good Voices wussten zu begeistern – zum Schluss applaudierte das Publikum im Stehen
In der ausverkauften Mögglinger Mackilohalle unterhielten die „Good Voices“ mit weltbekannten Liedern von Internationalen Superstars der Rock- und Pop Geschichte ihre Gäste. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Keine halben Sachen?

Rund um Heuchlingen werden Straßen gebaut
In Heuchlingen ist aktuell eine starke Baukonjunktur zu verzeichnen. Dies war neben Baugesuchen der größte Punkt in der Gemeinderatssitzung am Montag. Bürgermeister Peter Lang informierte über diverse Straßenbaumaßnahmen. Zuvor war eine Schweigeminute für den verstorbenen Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger Hans Hopfenzitz gehalten worden. weiter
  • 341 Leser

Haus Kielwein: Altenpflegeschüler leiten selbstständig eine Station

Heubach. Nach einer langen Vorbereitungsphase startete das Projekt: „Schüler leiten eine Station“ im Johanniter-Pflegewohnhaus Haus Kielwein mit der Schichtübergabe am Morgen.Bis einschließlich Mittwoch, 9. Oktober, werden die 15 Altenpflegeschüler der Johanniter-Pflegewohnhäuser im Bereich Rosenstein einen Wohnbereich komplett in Eigenregie weiter
  • 450 Leser
GUTEN MORGEN

Der schlimmste Fall

Für viele Gmünder ist der heutige kein guter Morgen: Er ist der schlimmste Fall. Gmünd hat drei Verkehrsachsen durch die Stadt, alle sind oder haben Baustellen. Dabei hat Bürgermeister Dr. Joachim Bläse recht. Es ist so, dass die späte Tunnelöffnung die Stadt unter Druck setzt und sie zwingt, Baustellen anzupacken, die erst beim offenen Tunnel hätten weiter
  • 5
  • 340 Leser

Demo beim Amtsgericht ausgefallen

Richter bestätigt Strafbefehl
Mit einer Solidaritätskundgebung für einen Angeklagten am Amtsgericht rechnete die Polizei am Montag. Doch die ordnungsgemäß angemeldete Demo fand nicht statt – und die „dazugehörige“ Verhandlung mangels Angeklagtem auch nur sehr kurz. weiter
  • 420 Leser

Aufwertung für Hintere Schmiedgasse

Zunächst aber zusätzliche Sperrung und Staugefahr wegen des Schlachthof-Abbruchs
Eine Baustelle, für die das Datum 30. April 2014 – Eröffnungstag der Landesgartenschau – nicht gilt: Der Neubau des Modeparks Röther auf dem ehemaligen Schlachthofgelände wird frühestens zum Jahresende 2014 fertig sein. Auswirkungen der Baustelle sind aber spürbar: eine Spur der Pfitzerstraße ist gesperrt. weiter
  • 5
  • 762 Leser
Kurz und bündig

Englisch für den Beruf

Die VHS Schwäbisch Gmünd bietet Vorbereitungslehrgänge für den Erwerb des Business English Certificate der Universität Cambridge an. Der Kurs auf B1 Niveau startet am Donnerstag, 10. Oktober. Der Kurs mit dem Niveau B2 am Freitag, 11. Oktober. Anmeldungen nimmt die Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz 15 entgegen, oder unter (07171) 925150, Fax (07171) weiter
Kurz und bündig

Kunstgeschichte am Vormittag

Das Seminar „Kunstgeschichte am Vormittag“ der VHS richtet seine Aufmerksamkeit auf den berühmten Gmünder Künstler Hans Baldung Grien. An drei Vormittagen (Beginn: Donnerstag, 10. Oktober), um 10 Uhr im Saal der VHS Gmünd, führt die Kunsthistorikerin Gabriele Scheeff an diese Künstlerpersönlichkeit heran. Hans Baldung hat keine schriftlichen weiter

„Plüderbeuren“ ganz plastisch

Freundeskreis Europäische Kirchenmusik auf Literaturspaziergang in Gmünd
Die Freunde des Kirchenmusikfestivals erleben immer wieder ganz unterschiedliche Premieren. Dieses Mal war es der erste Gmünder Literaturspaziergang, der auf dem Programm stand. weiter
  • 563 Leser

Fest am Spielplatz in Wetzgau-West

Anwohner hatten für den neuen Spielplatz im Baugebiet Wetzgau-West ein Einweihungsfest organisiert. Der Bezirksbeiratsvorsitzende Johannes Weiß und einige Bezirksbeiräte kamen mit einem großen Karton voller Sandspielsachen zur offiziellen Feier. Die Spielsachen wurden sofort von den vielen Kindern im großen Sandkasten ausprobiert. Aber auch der noch weiter
  • 5
  • 478 Leser

Giftig? – Kommt drauf an!

Zehn Irrtümer und Wahrheiten über Pilze
Ist der Fliegenpilz hierzulande der giftigste Pilz? Darf man Hallimasch und Co. tatsächlich sammeln so viel man will? Stimmt es, dass man Pilzgerichte niemals aufwärmen darf? Die zehn wichtigsten Irrtümer und Wahrheiten rund um die Frucht des Waldes. weiter
  • 5
  • 1936 Leser

187 statt 100 23-Jähriger zu fix

Fellbach. Einen 23-jährigen Raser hat eine Zivilstreife auf der B 14 zwischen Fellbach und Korb gestoppt. Der junge Mann war mit einem hochmotorisiertem Geschäftswagen mit 551 PS unterwegs. Die Beamten zeichneten die Fahrt mit eingebauter Videotechnik auf und stellten gleich mehrere gravierende Verkehrsverstöße fest. Zunächst hatte er die zulässige weiter
  • 393 Leser

Schulbauernhof im Gemeinderat

Täferrot. Der Antrag zur Ganztagsschule samt Schulbauernhof ist Thema im Gemeinderat am Dienstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr. Im Bürgersaal im Rathaus in der Durlanger Straße 2 geht es auch um Baugesuche und die Neufassung der Hebesatzsatzung. weiter
  • 2046 Leser

Fuggerei und Marionettenspiel

Der Ausflug der Musikkapelle Hussenhofen ging diesmal nach Augsburg
In bester Ausflugsstimmung und mit vollbesetztem Bus starteten die Musikerinnen und Musiker der „Cäcilia“ Hussenhofen Richtung Augsburg. Als erster Programmpunkt stand eine Stadtführung an. In zwei Gruppen aufgeteilt, zog man durch die Stadt am Lech, die zu den ältesten Städten Deutschlands zählt. weiter
  • 492 Leser

Straßennetz größte Schwäche der Region

Umfrage unter Bewohnern des Stuttgarter Raums
Die Region Stuttgart ist eines der größten Ballungszentren in Deutschland mit einer hohen Einkommensdichte. Als größte Probleme sind in einer vom Regionalverband in Auftrag gegebenen Umfrage das Straßennetz (31 Prozent), Stuttgart 21/Filderbahnhof mit 30 Prozent, der öffentliche Verkehr mit 13 Prozent sowie die Kinderbetreuung mit 6 Prozent genannt weiter
  • 238 Leser

Altersgenossen 1961 testen Segways

Bei ihrem Jahresausflug wandelten die Altersgenossen 1961 nicht nur auf historischen Pfaden, sie machten sich in Waiblingen unter sachkundiger Anleitung auch mit der zukunftsweisenden Fortbewegungstechnologie von Segways vertraut. weiter
  • 2179 Leser

Altersgenossen 1947 in der Moschee

Der Altersgenossenverein 1947 besuchte die DITIB-Moschee in Schwäbisch Gmünd. Fethi Aggül führte die interessierten Besucher durch die Gebäude. Besonderes Augenmerk galt dem Moschee-Neubau, dessen Innenausbau und künstlerische Ausgestaltung bald vollendet sein wird. weiter
  • 5
  • 2530 Leser

Genuss auf Schwäbisch

Chor Con Anima auf kulinarischer Tour in Gmünd
Der Chor Con Anima des Gesangvereins Mutlangen unternahm eine kulinarische Stadtführung durch Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 303 Leser
Kurz und bündig

Herbstkonzert der Philharmonie

Kammerorchester und Philharmonie feiern am Samstag, 16. November, ab 18.30 Uhr im Peter-Parler-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd mit einem Konzert 60-jähriges Bestehen. Die Ouvertüre zu der Oper „La Clemenza di Tito“ von Mozart wird das Konzert eröffnen, gefolgt von Dvoraks berühmtem Cellokonzert. Daneben tritt Solist weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Mit Wärmepumpen Heizkosten sparen

Die Stadtwerke bieten eine Vortragsreihe mit Infos zu kostengünstigen und klimafreundlichen Alternativen zu der bisherigen Heizung in den eigenen vier Wänden. Am Mittwoch, 9. Oktober, um 18.30 Uhr gibt’s einen Vortrag zur Technik und Funktion von Wärmepumpen, über Fördermittel und rechtliche Fragen. Anmeldungen für die Vorträge nimmt der Eckpunkt weiter
  • 877 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch des Musikvereins

Die Mitglieder des 1. Musikvereins der Stadtkapelle treffen sich am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr zum Stammtisch im Restaurant „Goldener Anker“ in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 171 Leser
Kurz und bündig

Workshop gegen Burnout

Das Mehrgenerationenhaus Deutsches Rotes Kreuz in Schwäbisch Gmünd bietet einen Vortrag zum Thema „Burnout“ am Donnerstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im DRK Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd an. Referentinnen sind Sabine Wenzel und Iris Holz-de-Ceglia. Anmeldung und Infos unter (07171) 350 691. weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Englisch für den Urlaub

Eine Einführung in einige der wichtigsten Situationen und Themen des Urlaubs wie Unterkunft, Verpflegung, Preise und Öffnungszeiten und die wichtigsten Fragen für all diejenigen, die es im Urlaub in ein englischsprachiges Land zieht. Die Einführung unter Leitung von Roxanne Lohela findet an zwölf Mittwochnachmittagen ab dem 9. Oktober von 16.15 Uhr weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Was der Verein AhA macht

Die nächste interkulturelle Frauenbegegnung ist am Mittwoch, 9. Oktober, 19 Uhr in der Spitalmühle. Auf dem Programm steht das Thema „Was macht AhA?“ Der Verein „Aussiedler helfen Aussiedlern“ ist seit Jahren in Schwäbisch Gmünd aktiv.Das Vereinsziel ist unter anderem Hilfe für Aussiedlerinnen und andere russischsprechende Migranten weiter
  • 777 Leser

Wein oder Bier? Einfach Herbstfest

Spraitbach. Der Musikverein Spraitbach lädt Jung oder Alt ein, zur Herbstfest-Gaudi am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr in die „Fest/Kulturhalle“.Ob Weinfest oder Oktoberfest - einigen konnte sich der Ausschuss des Musikvereins nicht. Deshalb lautet die einhellige Meinung: Weinliebhaber sind willkommen zur „Heurigen-Fete“. Die weiter
  • 188 Leser

Mehr Ausländer und Ältere auf dem Wasen

Volksfest: Zwischenbilanz gut
„Wir haben zehn Prozent mehr Gäste als 2012 zum gleichen Zeitpunkt“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft über die erste Hälfte des Cannstatter Volksfestes. weiter
  • 536 Leser

Herbstausflug des Altersgenossenvereins 1939

Der Herbstausflug des Altersgenossenvereins 1939 führte in diesem Jahr auf das Härtsfeld und in das Ries. Dem Stau in Schwäbisch Gmünd entkommen, ging es direkt nach Dischingen zur Besichtigung des Egau-Wasserwerkes. Den Teilnehmern wurde veranschaulicht, was alles dahintersteckt, bis sauberes und trinkbares Wasser aus dem Wasserhahn fließt. Beeindruckend weiter
  • 186 Leser

Bald: Bühne frei fürs Theater

Obergröningen. Die Aufführung rückt näher: Die Theatergruppe der „Gemeinschaft Obergröninger Vereine“ arbeitet eifrig an den schauspielerischen Details, die Helfer vom FC Traktor, der Feuerwehr, den Jagdgenossen und vom Männergesangsverein stecken voll in den organisatorischen Vorbereitungen. Der Vorhang in der Gemeindehalle für das Stück weiter
  • 401 Leser

Infos für die Waldstetter

Waldstetten. Bei der Bürgerversammlung in der Stuifenhalle Waldstetten erfahren Interessierte am Mittwoch, 16. Oktober, ab 19 Uhr Wichtiges zur geplanten Schließung des Wertstoffhofs in Waldstetten (die GT berichtete, nachzulesen unter www.gmuender-tagespost.de), zum weiteren Betrieb des Häckselplatzes, zum Ausbau der Hauptstraße sowie über die Einführung weiter
  • 296 Leser

Ausflug zur Landesgartenschau gesichert

Helga Schatz und Ingrid Grieser übergaben im Pflegeheim Kloster Lorch im Auftrag der Erwachsenenbörse einen Scheck dem Heimbeirat und der Heimleiterin Karen Zoller. Diese Spende kam aus dem Erlös der Erwachsenenbörse im September. Karen Zoller sicherte zu, dass dieses Geld für die Busfahrt zur Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd verwendet wird. V. weiter
  • 5
  • 527 Leser

Ehrenamtliche gewürdigt

Lorch. Einen interessanten Vortrag über das Ehrenamt hielt die Frauenbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd, Elke Heer, vor den Ehrenamtlichen des Pflegeheims im Kloster und dem Besuchskreis der Stadt Lorch. „Freiwilligenarbeit ist ein Geschenk“, sagte Heer. Zoller würdigte die Arbeit der Ehrenamtlichen. Ehrenamtsbeauftragte Ruth Schenker weiter
  • 545 Leser

Partner zur Kunstausstellung eingeladen

Stadtrat Mario Capezzuto übergab vergangene Woche in Oria, der italienischen Partnerstadt Lorchs, dem Vorsitzenden des dortigen „Künstlervereins „eVo“, Franco Ribezzo, die Plakate zur Kunstausstellung vom 11. bis 13. Oktober im Bürgerhaus Lorch. Capezzuto nahm gleichzeitig den schön gestalteten Ausstellungskatalog in Empfang. Die Vernissage weiter
  • 319 Leser

Seit 25 Jahren Gemeindeleben bereichert

Motorradfreunde Waldstetten feiern an ihrem Gründungsort Jubiläum
Die Mitglieder der Motorradfreunde Waldstetten feierten auf der Waldstetter Skihütte das 25-jähriges Bestehen ihres Vereins. Bürgermeister Michael Rembold überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde. weiter
  • 409 Leser

Das Fahren machte allen Spaß

Jungmusiker des Musikvereins Durlangen auf der Profibahn in Backnang
Interessante Stunden erlebten die Jungmusikerinnen und -musiker in der professionellen Kartbahn in Backnang. weiter
  • 198 Leser

Tunnel öffnet Ende November

Ab Dienstag sind für zwei Tage alle drei Achsen durch die Stadt teilweise oder ganz gesperrt
Für zwei Tage sind von Dienstag an alle drei Achsen durch Schwäbisch Gmünd durch Bauarbeiten belastet: Die Karl-Olga-Brücke wird erst am Donnerstag freigegeben, in der Lorcher Straße (B 29) beginnen die Arbeiten an diesem Dienstag, und der Tunnel ist noch nicht geöffnet. Aktuellste Info zu diesem: Die Freigabe der Gmünder Ortsumgehung soll in der letzten weiter
  • 3
  • 2388 Leser

Jugendliche denken über Zukunft nach

Modell des Regionalverbands
Welche Freizeitangebote wünschen sich Jugendliche für die Zukunft? Wie organisiert man Mobilität besser? Und welche Bildungsangebote halten Jugendliche für notwendig? Diese und andere Fragen diskutierten Schülerinnen und Schüler der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg im Rahmen einer Jugendkonferenz. Die Konferenz ist ein Folgeprojekt des vom Regionalverband weiter
  • 821 Leser

Tunnel-Freigabe in letzter Novemberwoche

Drei Achsen durch Gmünd durch Bauarbeiten belastet
Gmünds Tunnel soll in der letzten Novemberwoche freigegeben werden. Dies sagte Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Montag. Diese Information habe er vom Stuttgarter Regierungspräsidium, mit dem die Gmünder Stadtverwaltung in Verbindung stehe. weiter
  • 3
  • 2259 Leser

Ohne Tabus durch den Fettnapf

Sissi Perlinger im Gmünder Prediger
„Für Euch spiel’ ich mir die Seele aus dem Leib“, versprach Sissi Perlinger und hielt Wort bis zum entfesselten Schlussgag. Zwei schnelle heiße Stunden mit Musik, Kalauern und mehr oder weniger tiefgründigen Lebensweisheiten bot die quirlige Kabarettistin am Samstag im Gmünder Prediger ihrem begeisterten Publikum. weiter
  • 5
  • 1348 Leser

Land gibt Förderung für Denkmäler frei

Ostalbkreis: Mittel für Abtsgmünd, Täferrot, Schwäbisch Gmünd-Bettringen, Schwäbisch Gmünd, Aalen und Nehresheim-Dehlingen

Ostalbkreis. Staatssekretär Ingo Rust hat die dritte Tranche des Denkmalförderprogramms 2013 freigegeben. Die Landesregierung unterstützt mit drei Millionen Euro Erhalt, Sanierung und Nutzung von 84 baden-württembergischen Kulturdenkmalen. Die Fördermittel des Denkmalförderprogramms stammen ausschließlich aus den

weiter
  • 5
  • 1409 Leser

Wieder illegaler Müll auf Landebahn

Mehrere tausend Euro Sachschaden

Heubach. Zum wiederholten Male wurde in der Nacht zum Sonntag auf die Landebahn des Flugplatzes Heubach illegal Müll geworfen und dort zerstreut. Zudem wurden nach Angaben der Polizei Lampen der Flugplatzbefeuerung mutwillig zerstört. Der Sachschaden dürfte den ersten Schätzungen zufolge mehrere Tausend Euro betragen. Zu dem eingeleiteten

weiter
  • 5
  • 1641 Leser

Der Alltag kann draußen bleiben

Zum 14. Mal „Senioren ohne Koffer“ vom evangelischen Kirchendistrikt Schwäbischer Wald
Wer am Montagmorgen dem Lachen folgte, der fand sehr schnell die insgesamt 36 Teilnehmer in der Halle des Berufsvorbereitungswerks in Ruppertshofen. Die gute Stimmung bei „Senioren ohne Koffer“ ist wieder hörbar garantiert. Erstmals ist dieses Angebot des evangelischen Kirchendistrikts Schwäbischer Wald nicht im Paulushaus bei Lindach, sondern weiter
  • 5
  • 452 Leser

„Noch 36 Minuten bis zur Steinigung“

Aalens neues Theaterteam feiert Premiere mit Theresia Walsers „Eine Stille für Frau Schirakesch“
Der Sand rieselt und rieselt. Unaufhörlich, so lange bis die Frau gesteinigt wird, die entgegen der heiligen Gesetze unter ihrer Burka hervorgeblinzelt hat. Der Sand rieselt auch so lange, bis sich zur gleichen Zeit auf dem Sofa einer Talkshow in Deutschland alle Teilnehmer ins rechte Licht gerückt haben. Bikini und Burka beißen sich eben. Ein dankbarer weiter

Entscheidung über Ortschaft

Rehnenhof/Wetzgau auf der Tagesordnung / Innenstadtausschuss vorgeschlagen
Es wird ernst: Der Verwaltungsausschuss berät am Mittwoch darüber, Rehnenhof/Wetzgau vom Bezirk zur Ortschaft heraufzustufen. Gleichzeitig schlägt die Stadtverwaltung vor, einen Ausschuss für die Belange der Innenstadt einzurichten. weiter
  • 767 Leser

Regionalsport (19)

Gmünd schafft nur ein 4:4

Schach, Landesliga: Spraitbach verliert mit letztem Aufgebot in Sontheim 2,5:5,5
Die zweite Runde der Schach-Landesliga verlief schon mit einigen Überraschungen. So kamen die stärker eingeschätzten Gmünder (3:1) gegen Grunbach II (2:2) über einen 4:4 nicht hinaus. weiter
  • 185 Leser

FCN: Auswärts wieder nichts geholt

Fußball, A-Junioren
Erneut nichts Zählbares brachte die U19 des FC Normannia vom Verbandsspiel aus Kirchheim durch die 1:2 Niederlage mit. Damit bleiben die Normannen auswärts ohne Punkt. weiter
  • 166 Leser

„Zur Not kann ich spielen“

Interview: Normannia-Torhüter Magnus Burkhardt kann mit dem Reservistendasein umgehen: „Ich bin Teamplayer“
Eine Halbzeit im ersten Spiel hat er gespielt, dann musste Magnus Burkhardt verletzt raus. Seitdem ist der Normannia-Torhüter angeschlagen – und Reservist. „Ich bin ein Teamplayer, ich habe kein Problem damit“, sagt der 26-Jährige. weiter
  • 3
  • 342 Leser

Bittere Pille: Christian Tobias geht

Handball, Württembergliga: Der Leistungsträger steht dem TSB Gmünd nur noch selten zur Verfügung
Ganz bittere Pille für den TSB Gmünd: Christian Tobias verlässt aus beruflichen Gründen Schwäbisch Gmünd. Der Leistungsträger wird dem Handball-Württembergligisten nur noch selten zur Verfügung stehen. weiter
  • 387 Leser

Halenke holt Gold

Sportklettern, Deutsche Meisterschaft im Leadklettern: Gmünder stark
Beim letzten Deutschland-Cup in Würzburg hoben sich die Gmünder Kletterer noch einmal besonders hervor. Mit hervorragenden Leistungen waren sie nicht nur in Würzburg ganz vorn, sondern räumten auch bei der Vergabe der nationalen Titel ordentlich ab. weiter
  • 175 Leser

Impulse von der Bank fehlen

Fußball, 2. Bundesliga: Sportdirektor Schupp kritisiert zweite Reihe: Keine Berechtigung zu spielen
Obwohl erneut einige Profis des VfR Aalen unter ihren Möglichkeiten geblieben sind – Trainer Stefan Ruthenbeck hat auch beim 0:2 bei Dynamo Dresden sein Wechselkontingent nicht ausgeschöpft. Und er bekommt dafür Rückendeckung von Markus Schupp: „Einige Spieler hatten keine Berechtigung, eingewechselt zu werden“, sagt der Sportdirektor. weiter

Oldies Neunter

Schwimmen, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften
Bei der Vorrunde Südwest zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im badischen Brühl mit Teams aus Baden, Württemberg und der Pfalz gab es für das zehnköpfige Aufgebot des SV Gmünd mit 13 477 Punkten Rang neun. weiter
  • 155 Leser

TSV Lorch kommt unter die Räder

Handball, Männer Bezirksklasse
Am Donnerstag feierten die Lorcher Männer noch einen grandiosen Sieg, doch am Sonntag gab es eine deftige 27:35-Niederlage gegen Tabellenführer Remshalden 2. weiter
  • 158 Leser

Den längeren Atem

Handball, Landesliga: TSV Alfdorf schlägt Uhingen-Holzhausen klar mit 32:27
In einem kampfbetonten Spiel bezwang der TSV Alfdorf das Handballteam aus Uhingen-Holzhausen mit 32:27 Toren. Trainer Frank Schmid konnte fast aus dem Vollen schöpfen, auch Routinier Besnik Salja war wieder einsatzbereit. weiter
  • 259 Leser

FC Härtsfeld weiterhin stark

Fußball, Frauen: Die Mögglinger Damen verlieren gegen Ulm hoch – mit 0:5
An der Tabellenspitze der Bezirksliga stehen nach einem 3:1-Sieg weiterhin die Damen des FC Härtsfelds. Der SV Germania Fachsenfeld rutscht nach dieser Niederlage auf Platz fünf ab. In der Regionenliga weilt der 1. FC Stern Mögglingen auf Tabellenplatz fünf. weiter
  • 828 Leser

Torreich und deutlich

Fußball, Frauen-Bezirkspokal: Favoriten im Halbfinale
Im Halbfinale des Frauen-Bezirkspokales stehen die Damen aus Ellwangen, Ellenberg und Mögglingen – nach deutlichen Siegen in den Viertelfinalspielen. Die Fachsenfelder Damen waren schon vor den Spielen durch das Freilos eine Runde weiter. weiter
  • 685 Leser

Deutlicher Erfolg

Tischtennis, Damen Verbandsklasse
Auch wenn die Untergröninger Damen leicht favorisiert in die Partie gegen Biberach hineingingen, hätte im Vorfeld niemand mit einem so deutlichen 8:2-Erfolg gerechnet. weiter
  • 218 Leser

Zum Auftakt eine Niederlage

Handball, Kreisliga A
Bitterer Auftakt: Die SG Bettringen II musste sich im ersten Ligaspiel in der Kreisliga A bei der MSG Göppingen/Holzheim mit 26:32 (13:15) geschlagen geben. weiter
  • 177 Leser

Mit Luftpistole und Bogen

Schießen, Vereinsmeisterschaft
Über 40 Vereinsmitglieder kämpften mit dem Luftgewehr, der Luftpistole oder dem Bogen bei den Mögglinger Vereinsmeisterschaften um Meisterehren. weiter
  • 152 Leser

Auf den Mont Ventoux

Radsport: Rennradgruppe der Sportgemeinschaft Mutlangen in der Provence
Traumhafte und schweißtreibende Touren mit dem Rennrad am Fuße des Mont Ventoux in der Provence erlebten zwölf Sportler der SG Mutlangen. weiter
  • 170 Leser

Überregional (77)

"Erschießt mich doch"

Gesuchter Sexualstraftäter tötet sich bei Konfrontation mit Polizei selbst
Nach knapp zweieinhalb Wochen Flucht hat sich ein vorbestrafter Sextäter vor den Augen der Polizei erschossen. Ein Einsatzkommando hatte den Mann, der sich an einem Kind vergangen haben soll, gestellt. weiter
  • 411 Leser

"Kunst passiert, manchmal"

Antworten Auf Fragen nach seiner Arbeit antwortet Thomas Schütte: "Man kann ja Kunst gar nicht machen. Die passiert, manchmal." "Was mir auffällt, ist, dass die schrecklichen Sachen und die hässlichen Sachen viel einfacher darzustellen sind als die schönen." "Das ist das Privileg von Kunst, dass man etwas verbessern kann und erfinden darf." "Die Stillleben weiter
  • 349 Leser

2. BUNDESLIGA

FSV Frankfurt - Aue 3:1 (3:0) Tore: 1:0 Oumari (5.), 2:0, 3:0 Kapllani (15., 30.), 3:1 König (74.). - Zuschauer: 3455. 1860 München - Cottbus 0:0 Zuschauer: 16 100. Bochum - Ingolstadt 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Groß (78.). - Gelb-Rot: P. Hofmann (I./81.). - Z.: 14 465. Karlsruher SC - 1. FC Köln1:2 (0:0) Tore: 1:0 van der Biezen (52.), 1:1 Helmes (59.), 1:2 weiter
  • 294 Leser

3. LIGA

Chemnitz - Münster 0:4 (0:4) Tore: 0:1 Scherder (2.), 0:2 Manno (19.), 0:3, 0:4 Piossek (36., 41.). - Zuschauer: 4687. Heidenheim - RB Leipzig 0:2 (0:0) Tore: 0:1 Frahn (62.), 0:2 Kaiser (78.). - Rote Karte: C. Müller (L./80.) nach einer Tätlichkeit. - Zuschauer: 10 200. Darmstadt - Stuttg. Kickers 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Stroh-Engel (37.). - Z.: 5400. Regensburg weiter
  • 329 Leser

Auch privat ein Mephisto?

Noch 50 Jahre nach seinem Tod wird Gustaf Gründgens Rolle im NS-Staat kontrovers diskutiert
Als "Mephisto" wurde Gustaf Gründgens zur Schauspiellegende. Umstritten aber ist er bis heute, machte er doch unter den Nazis eine steile Karriere. weiter
  • 343 Leser

Auf Klimaabkommen geeinigt

Umweltschützer kritisieren Luftfahrt-Vereinbarung
Die internationale Staatengemeinschaft hat sich auf ein Klimaabkommen im Luftverkehr geeinigt. Es soll ab 2020 gelten, hat aber Schlupflöcher. Die EU hat sich mit ihren Plänen nur teilweise durchgesetzt. weiter
  • 491 Leser

Beauftragter soll Korruption aufdecken

Kanzlei arbeitet für Wissenschaftsministerium
Ein Arzt jettet auf Kosten der Pharmalobby zur "Fortbildung" ins Urlaubsparadies. Im Kampf gegen solche Fälle von Korruption rüstet das Land nun auf. weiter

Berger hat den Bogen raus

Motiviert durch den Besuch des IOC-Präsidenten Thomas Bach bei den Weltmeisterschaften der Bogenschützen in Antalya hat Kristina Berger deutsche Sportgeschichte geschrieben. Die 25-Jährige aus Surberg in Bayern schlug im Finale mit dem nicht-olympischen Compoundbogen die Kroatin Ivana Buden mit 144:137 und holte im Freien den ersten deutschen Titel weiter
  • 256 Leser

Bewegung im Steuerstreit

SPD-Chef Gabriel nennt Bedingungen für große Koalition
Beim Streitthema Steuern brechen Fronten auf. Die SPD signalisierte Kompromissbereitschaft. Zugleich benannte SPD-Chef Gabriel Kernforderungen. weiter
  • 376 Leser

Blutige Proteste in Ägypten

Der Machtkampf in Ägypten ist gestern erneut blutig eskaliert: Laut amtlichen Angaben wurden 38 Menschen getötet und mehr als 200 weitere verletzt, als Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi und dessen Gegner gleichzeitig in Kairo und anderen Städten auf die Straße gingen. Die Polizei feuerte in der Umgebung des Kairoer Tahrir-Platzes mit weiter
  • 314 Leser

BUNDESLIGA

SC Freiburg - Eintr. Frankfurt 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Günter (64./Eigentor), 1:1 Höfler (85.). - Gelb-Rot: Flum (Frankf./90.). - Zuschauer: 23 300. SC Freiburg: Baumann - Sorg, Ginter, Krmas, Günter (76. Klaus) - Fernandes (73. Höfler), Schuster - Schmid, Mehmedi, Coquelin - Freis (70. Hanke). Nürnberg - Hamburger SV 0:5 (0:1) Tore: 0:1 van der Vaart (17.), weiter
  • 381 Leser

Bundeswehr gibt Kundus auf

Feldlager an afghanische Sicherheitskräfte übergeben
Zehn Jahre nach Beginn ihres Einsatzes im nordafghanischen Kundus hat die Bundeswehr das dortige Feldlager an die afghanischen Sicherheitskräfte übergeben. Bei der Zeremonie bezeichnete Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) Kundus als den Ort, an dem die Bundeswehr "lernen musste zu kämpfen". De Maizière, der von Außenminister Guido Westerwelle weiter
  • 345 Leser

Bus-Austausch auf der Autobahn

3.Liga: Erst hilft der FC Heidenheim Gästen aus Leipzig,dann verliert er
Erste Heimpleite für den 1. FC Heidenheim in der dritten Fußball-Liga seit fast einem Jahr. Beim Chemnitzer FC ist Trainer Gerd Schädlich zurückgetreten. weiter
  • 278 Leser

BÖRSENPARKETT: Keine Spur von Nervosität

Die deutschen Anleger lassen sich derzeit ihre gute Stimmung nicht vermiesen. In der abgelaufenen Börsenwoche wackelte nicht nur die Regierung Italiens, das eines der großen Problemfälle in der Eurozone ist. In den USA eskalierte der Budgetstreit zwischen Demokraten und Republikanern. Die größte Volkswirtschaft der Welt steht erneut vor der Zahlungsunfähigkeit, weiter
  • 487 Leser

Daimler wegen Tesla nicht besorgt

Die Autobauer Daimler und BMW machen sich nach dem Brand eines Elektroautos des US-Herstellers Tesla keine Sorgen um die Sicherheit ihrer E-Fahrzeuge. Ein Konzernsprecher sagte, Mercedes nutze zwar für die B-Klasse einen Tesla-Batterieantrieb, verwende aber ein anderes Gesamtkonzept. Einbaubedingungen und der Aufbau der Batterie seien mit dem Tesla-Modell, weiter
  • 477 Leser

Das lange Warten auf die Auszeichnung

Heute beginnt wieder der Nobelpreis-Reigen - Oft dauert es Jahrzehnte, bis eine Leistung gewürdigt wird
So manches Forschungsergebnis hört sich spektakulär an. Doch die Nobelpreis-Jury wartet meist etliche Jahre, bis sie eine Entdeckung würdigt. weiter
  • 389 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Manchester City FC Everton 3:1, Hull City Aston Villa 0:0, FC Liverpool Crystal Palace 3:1, Cardiff City Newcastle Utd. 1:2, FC Fulham Stoke City 1:0, Sunderland Manchester Utd. 1:2, FC Southampton Swansea City 2:0, Norwich City FC Chelsea 1:3, Tottenham Hotspur West Ham 0:3, West Bromwich FC Arsenal 1:1. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 425 Leser

Deutsche Filmförderung vor Gericht

Ist die Finanzierung der Filmförderung mit dem Grundgesetz vereinbar? Darüber verhandelt morgen das Bundesverfassungsgericht. Geklagt haben Betreiber von Großkinos. Sie wehren sich dagegen, dass sie mit TV-Anstalten und DVD-Verleihern die Filmförderungsanstalt (FFA) finanzieren müssen. Die Kläger sehen in der Abgabe ihre Grundrechte verletzt. Sie argumentieren, weiter
  • 384 Leser

Deutscher im Jemen getötet

Versuchte Entführung der Botschafterin dementiert
Bei einem mutmaßlichen Entführungsversuch ist am Sonntag offenbar der Leibwächter der deutschen Botschafterin im Jemen getötet worden. Wie aus jemenitischen Sicherheitskreisen verlautete, wurde der deutsche Staatsbürger von Unbekannten in der Hauptstadt Sanaa erschossen. Angaben westlicher Diplomaten, wonach der Entführungsversuch der Botschafterin weiter
  • 406 Leser

Die neue Stuttgarter Zufriedenheit

VfB sieht nach 1:1 gegen Bremen das Positive
Der VfB Stuttgart hat gegen Werder Bremen ein begeisterndes Bundesliga-Spiel gezeigt - nur das Ergebnis (1:1) konnte nicht ganz zufriedenstellen. Die Beteiligten blendeten das erst einmal aus. weiter
  • 360 Leser

Die Spezialeinheit

Eliteeinheit Die Navy Seals ("Seal" steht hier für Sea, Air, Land) sind eine rund 2500 Mann starke Eliteeinheit der US-Marine. Mit flexiblen Spezialtruppen der einzelnen Teilstreitkräfte wollen die USA schnell auf terroristische Bedrohungen reagieren. Aufgaben Sie reichen von der Minenräumung bis zur amphibischen Aufklärung und der Sabotage an Schiffen weiter
  • 388 Leser

Die Unvollendete

Das Bayern-1:1 in Leverkusen: Top-Leistung im Widerspruch zum Resultat
In Leverkusen boten die Bayern Erlebnis-Fußball - doch am Ergebnis-Fußball hatten sie keine Freude. Auch wenn sie das 1:1 an die Tabellenspitze brachte. weiter
  • 337 Leser

Dortmunder "Doofheit" kostet Tabellenführung

Ein kurzer Handschlag mit Borussia Mönchengladbachs Maskottchen Jünter, viel mehr gute Laune hatte Jürgen Klopp nach Borussia Dortmunds seltsamer Niederlage am Niederrhein zunächst nicht zu bieten. "Das fühlt sich alles sehr bescheiden an. Wir haben den Gegner brutal unter Druck gesetzt, aber kein Tor geschossen", sagte der BVB-Coach nach dem verrückten weiter
  • 380 Leser

EBM Papst mit Ventilatoren in China erfolgreich

Der Ventilatorenhersteller EBM-Papst steuert im laufenden Geschäftsjahr auf einen neuen Umsatzrekord zu. "Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, werden wir unser geplantes Wachstum deutlich übertreffen", sagte Geschäftsführer Rainer Hundsdörfer. Der Weltmarktführer für Ventilatoren und Motoren hatte zuvor ein Umsatzplus von 6,5 Prozent angekündigt. weiter
  • 414 Leser

Erster Erfolg für das gallische Dorf

Braunschweig gewinnt Derby in Wolfsburg 2:0
Ausgerechnet im Niedersachsen-Derby beim VfL Wolfsburg feierte Eintracht Braunschweig seinen ersten Bundesliga-Sieg seit dem 1. Juni 1985. weiter
  • 386 Leser

Fast hundert Tote bei Anschlägen im Irak

Bei Terroranschlägen sind im Irak am Wochenende mindestens 97 Menschen getötet worden. Die Selbstmordattentäter sprengten gestern ihre Autos in dem von turkmenischen Schiiten bewohnten Dorf Kabak vor einer Polizeistation und einer Grundschule in die Luft. Zehn Kinder und fünf Polizisten wurden getötet. 44 Menschen verletzt. In Bagdad wurden innerhalb weiter
  • 340 Leser

Formel 1 in Zahlen

GP von Südkorea, 14. von 19 Rennen zur WM, Endstand nach 55 Runden: 1. Vettel (Heppenheim) Red Bull 1:43:13,701 Std. (179,386 km/h), 2. Räikkönen (Finnland) Lotus 0:04,224 Min. zurück, 3. Grosjean (Frankreich) Lotus 0:04,927, 4. Hülkenberg (Emmerich) Sauber 0:24,114, 5. Hamilton (England) Mercedes 0:25,255, 6. Alonso (Spanien) Ferrari 0:26,189, 7. Rosberg weiter
  • 331 Leser

Frust in Göppingen

Unglückliches 29:31 in Hamburg
Achtbar aus der Affäre zog sich Handball-Bundesligist Göppingen in Hamburg. Dennoch gab es eine 29:31-Niederlage. Balingen ergatterte einen Punkt. weiter
  • 379 Leser

Gewalt-Wochenende in Kairo

Zusammenstöße zwischen Ägyptens Armee und den Muslimbrüdern
Feierlichkeiten und blutige Proteste: Am 40. Jahrestag des ägyptischen Angriffs auf Israel wird die Spaltung des Landes am Nil deutlich. Anhänger der Armee feiern - Islamisten protestieren. Es gibt wieder Tote. weiter
  • 440 Leser

GEWINNZAHLEN

40. AUSSPIELUNG LOTTO 3 9 12 35 44 48 Superzahl 5 TOTO keine Zahlen lagen vor 6 AUS 45 keine Zahlen lagen gestern SPIEL 77 1 9 0 6 7 7 5 SUPER 6 1 5 0 5 7 9 ohne Gewähr weiter
  • 459 Leser

Gisdol: Dieses Spiel darf man nicht verlieren

Hoffenheims Trainer empfindet das 2:2 nach 2:0-Führung in Mainz wie eine Niederlage
Der Schock beim Trainer von 1899 Hoffenheim saß tief. "Dieses Spiel darf man nicht verlieren", sagte Markus Gisdol nach dem 2:2 in der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05, das sich für Gisdol wie eine Niederlage anfühlte. "Das ist schwer zu verdauen. Wir haben über weite Strecken ein gutes Spiel gemacht. Wir haben am Ende 15 Minuten extrem nachlässig weiter
  • 339 Leser

Große Leistung der kleinen Flieger

Vogel-Umzug Viele im Sommer in Mitteleuropa heimische Vogelarten ziehen in wärmere Gegenden, bevor Eis und Schnee sowie deutlich kürzere Tage die Nahrungssuche erschweren oder gar unmöglich machen. Im Herbst fliegen Kranich, Storch, Gans, Lerche, Nachtigall, Kiebitz, Kuckuck und andere Arten auf festgelegten Routen in ihre Winterquartiere in Südeuropa weiter
  • 316 Leser

Hambüchens große Show am Reck

Silber zum Abschluss der Turn-WM - Sophie Scheder Fünfte am Stufenbarren
Fabian Hambüchen hat zum Abschluss der Turn-WM in Antwerpen erneut eine Glanzleistung vollbracht. Nach Bronze im Mehrkampf holte er am Reck wie bei den Olympischen Spielen die Silbermedaille. weiter
  • 509 Leser

HANDBALL vom 7. Oktober 2013

BUNDESLIGA Hamburg FA Göppingen 31:29 (18:13) Tore: Ca·ellas 11, Lindberg 4/3, Hens, Markovic, Toft Hansen je 4, Flohr, Jansen, Pfahl, Schröder je 1 - Kraus 6, Lobedank 5, Rnic 4, Schiller 3/3, Kneule, Schöne je 3, Beljanski, Späth je 2, Pevnov 1. BergischerHCBalingen/W. 29:29 (15:11) Tore: Oelze 6/1, Wöss 6, Nippes 5, Szilagy 4/1, Hoße, Sabljic je weiter
  • 351 Leser

Heizöl ist 28 Prozent teurer als Erdgas

Heizarten Die höchsten Heizkosten fallen in Wohnungen an, die mit Nachtspeicheröfen und Fernwärme geheizt werden, gefolgt von Ölheizungen. Am günstigsten ist Gas. Große Differenz Ein Vergleich der Kosten für Heizöl und Erdgas zeigt: Bei gleicher Heizleistung ist Heizöl durchschnittlich 28 Prozent teurer. Das hat das Vergleichsportal Verivox festgestellt. weiter
  • 634 Leser

Ice Tigers nicht zu stoppen - Neunter Saisonerfolg perfekt

Eishockey: Schwenninger Wild Wings verhindern mit ihrer Aufholjagd beinahe den außergewöhnlichen Startrekord
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich nach einem Krimi im Schlussdrittel den alleinigen Startrekord in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gesichert. Am neunten Spieltag kamen die Nürnberger gegen Aufsteiger Schwenninger Wild Wings zu einem umkämpften 4:3 (2:0, 1:0, 1:3) und bauten mit dem neunten Saisonerfolg zudem die souveräne Tabellenführung aus weiter
  • 390 Leser

In Gegenverkehr gerast

Sieben Menschen sind am Samstagabend bei einem Unfall nach einem missglückten Überholmanöver nahe Ludwigsburg verletzt worden. Auslöser war möglicherweise ein Wettstreit zweier junger Autofahrer. Zwei 21-jährige Freunde waren nach Angaben der Polizei mit ihren Autos hintereinander gefahren, als der vordere von ihnen ein drittes Fahrzeug überholte. Beide weiter
  • 442 Leser

Joker Höfler rettet Freiburg einen Punkt

Blitz-Hattrick beim 5:0-Sieg der Hamburger
Für den SC Freiburg steht nach dem 1:1 gegen Frankfurt in der Fußball-Bundesliga weiterhin ein Sieg aus. Nicht viel besser läuft es für den 1. FC Nürnberg. weiter
  • 317 Leser

Klitschko knockt Lanz aus

"Wetten, dass . . ?": Solide Show, aber ohne Chance gegen WM-Boxkampf
Das Interesse an "Wetten, dass . . ?" sinkt. Zum zweiten Mal ist Markus Lanz mit seiner Show unter die Sieben-Millionen-Marke gerutscht. Gegen den WM-Boxkampf auf RTL hatte er keine Chance. weiter

Klitschko, der Weltmeister

Boxen: Russe Powetkin keine Konkurrenz
Wladimir Klitschko bleibt im Schwergewichtsboxen das Maß aller Dinge. Seinen Titel verteidigte der Ukrainer gegen den Russen Powetkin mühelos. weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Nur nicht Sündenbock sein

Artigkeiten werden ausgetauscht, erste Bastionen geräumt - die SPD will jedenfalls derzeit nichts tun, was ihr den Weg in die Zweckehe mit CDU und CSU verbaute. Daraus schon Schlüsse über den Ausgang der Verhandlungen zu ziehen, wäre aber voreilig. Denn wenden sich die Genossen zu abrupt ab vom möglichen Bündnispartner, fällt ihnen in möglichen Neuwahlen weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · KUNDUS: Verantwortung für die Helfer

Die schwarz-rot-goldene Fahne ist eingezogen, das Feldlager Kundus an die afghanischen Streitkräfte übergeben. Damit nähert sich einer der größten Auslandseinsätze der Bundeswehr seinem Ende. Erfüllt ist die Mission nur zum Teil. Die deutschen Soldaten verlassen kein befriedetes Land. Verteidigungsminister Thomas de Maizière brachte das gestern bei weiter
  • 419 Leser

KSC: Verlierer im verrückten Spiel

2. Liga: Köln nach 2:1 in Karlsruhe an Spitze - Aalen blickt nach unten
Der 1. FC Köln und Union Berlin bleiben im Kampf um die Spitzenplätze. Den ersten Saisonsieg feiert Dynamo Dresden gegen den VfR Aalen. weiter
  • 426 Leser

Küssen verboten, schlagen nicht

Ein Kussfoto auf Facebook ist eigentlich nichts Besonderes. In Marokko - schon. Drei Jugendliche wurden deswegen festgenommen. weiter
  • 344 Leser

LEITARTIKEL · BÜCHER: Die Revolution hat begonnen

Wer den Duft von Papier liebt, von frisch gedruckten Büchern - ja, der kann auch zu "Paper Passion" greifen. So heißt ein Parfüm in einem von Karl Lagerfeld entworfenen Flakon. Exklusiv. Wer aber das natürliche Aroma tief einatmen und genießen möchte, kann zum Beispiel in dieser Woche nach Frankfurt zur Buchmesse fahren, wo viele hunderttausend papierne weiter
  • 335 Leser

Leute im Blick vom 7. Oktober 2013

Mario Barth Wenn Komiker Mario Barth (40) mal als Chef auftreten muss, ist bei ihm Schluss mit lustig. "Da bin ich superstreng. Es gibt eine klare Hierarchie bei mir - aber sehr fair", sagte der 40-Jährige im Hit Radio FFH. Die optimale Show gehe "nicht mit Larifari". Kindern und Jugendlichen würde der Komiker den Beruf des Handwerkers empfehlen. "Du weiter

LOTTERIE vom 7. Oktober 2013

Süddeutsche Klassenlotterie 5 Millionen Euro auf die Losnummer 0 336 703; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 093 783; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 851 400; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 989 958; je 1000 Euro auf die Endziffern 0368; je 900 Euro auf die Endziffern 6, 11, 14, 29, 47 und 80 Ergänzungszüge: 900 Euro auf die Losnummer 0 362 756. Glücksspirale weiter
  • 432 Leser

Mann nach Streit um Musik im Koma

Nichtiger Anlass, schreckliche Folgen: Nach einem Streit um Musik in einer Düsseldorfer Straßenbahn schwebt ein Vater in Lebensgefahr. weiter
  • 444 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Oktober 2013

Phantomzug: Fahrten der Personenzüge der Bahn lassen sich seit August im Internet verfolgen. Der "Zugradar" (bahn.de/zugradar) zeige stets die aktuelle Position an, versprach die Bahn damals. Doch der Zugradar ist offenbar unzuverlässig. Am Samstag blieb der ICE 874 auf dem Weg nach Berlin wegen einer Sperrung zweieinhalb Stunden auf dem Bahnhof Naumburg weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober 2013

Überschlag zum Abschied Rallyesport - Rekordweltmeister Sebastien Loeb hat seine beispiellose Karriere mit einem Überschlag beendet. Der 39-Jährige kam am letzten Tag der Frankreich-Rallye von der nassen Fahrbahn ab und schied aus. Damit verpasste der Franzose, der ebenso wie Co-Pilot Daniel Elena unverletzt blieb, im Elsass den erhofften Sieg zum Abschied. weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober 2013

Mehr Geld für Flüchtlinge Stuttgart - Die grün-rote Landesregierung will Stadt- und Landkreise bei der Unterbringung von Flüchtlingen finanziell unterstützen. "Wir planen einen deutlich zweistelligen Millionenbetrag, um den Kreisen die Kosten zu erstatten", sagte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) den "Stuttgarter Nachrichten". Man könne weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober 2013

Keine Ausgliederung Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone (Düsseldorf) verzichtet auf die Ausgliederung von 2500 Beschäftigten in eine neue Servicegesellschaft. Das Unternehmen will zudem vier Jahre auf betriebsbedingte Kündigungen im Servicebereich verzichten. Im Gegenzug haben Betriebsräte und IG Metall nach Medienberichten niedrigeren Jahresgehältern weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober 2013

Entspannte Wiesn 6,4 Millionen Gäste aus aller Welt hat das Oktoberfest in München in den vergangenen zwei Wochen gezählt. Davon waren rund 540 000 Besucher auf der traditionellen "Oidn Wiesn", hieß es zum gestrigen Finale. 6,7 Millionen Maß seien getrunken worden. Wiesn-Chef Dieter Reiter sprach von einer ungeheuer entspannten Wiesn. Brutales Frauchen weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober 2013

Trossingen auf Roter Liste Der Deutsche Kulturrat hat die Musikhochschule Trossingen angesichts der Sparpläne von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) auf die Rote Liste bedrohter Kultureinrichtungen gesetzt. Die Dachorganisation von mehr als 200 Bundeskulturverbänden stuft die Hochschule als "gefährdet" ein. Nach den Plänen der Ministerin weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober 2013

Solidarität mit Asylanten Mit einer Menschenkette haben hunderte Bürger am Samstag ihre Solidarität mit den in Berlin-Hellersdorf untergebrachten Flüchtlingen demonstriert. Über die Kette, an der sich etwa 250 Menschen beteiligten, wurden zudem Kartons mit Kleidung, Spielzeug und Küchenutensilien in das Asylbewerberheim weitergereicht. Gegen den Einzug weiter
  • 324 Leser

Nur jeden Zehnten befragt

Hochrechnung Der Zensus gleicht einer Inventur der Behörden. Er soll jenseits der Melderegister feststellen, wie viele Menschen in den Kommunen wohnen. Vor 25 Jahren wurde dies per Volkszählung errechnet - alle Einwohner wurden befragt. 2011 wurde der günstigere Weg einer Stichprobe gewählt: Befragt wurden zehn Prozent der Einwohner, die per Zufallsprinzip weiter
  • 430 Leser

Pro Vorstellung 80 Euro und für die Proben nichts

Neu gegründete Initiative "art but fair" kämpft gegen Lohndumping an deutschen Bühnen
Die Gagen für Schauspieler und Musiker vor allem in der freien Szene sind oft haarsträubend niedrig. Dagegen kämpft die Initiative "art but fair". weiter
  • 445 Leser

Reform der Flüchtlingspolitik gefordert

Nach der Flüchtlingstragödie vor der Insel Lampedusa fordern deutsche Politiker ein Umdenken in der europäischen Flüchtlingspolitik. Vertreter der Union verlangten ein entschiedenes Vorgehen gegen Schleuser sowie eine Nothilfe für Flüchtlinge. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner sagte, die Flüchtlingspolitik gehöre auf den Prüfstand. weiter
  • 379 Leser

REGIONALLIGA

Koblenz - Baunatal 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Dzaka (24.), 2:0 Ferfelis (36./Handelfmeter), 3:0 Dzaka (85.). - Zuschauer: 1641. Kaiserslautern II - SSV Ulm 46 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Dadachev (80.), 2:0 Pinheiro (86.). - Zuschauer: 240. SC Freiburg II - Offenbach 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Gouaida (87.). - Z.: 500. Homburg - Zweibrücken0:0 Gelb-Rot: Hajri (H./55.). - weiter
  • 298 Leser

Resignierende Rivalen

Vettel ist nach erneutem Coup auf dem Weg zum Titel nicht aufzuhalten
Sebastian Vettel gewann auch in Südkorea und kann schon in einer Woche wieder Formel-1-Weltmeister werden. Für die größte Überraschung in Yeongam aber sorgte Landsmann Nico Hülkenberg. weiter
  • 329 Leser

Schöne Frauen, große Geister

Thomas Schüttes Figuren besetzen die Fondation Beyeler in Riehen
Die Bronzefrauen dürfen sich auf im Saal verteilten Stahltischen entspannen. Ansonsten gehen Thomas Schüttes Große Geister um in der Kunststation Fondation Beyeler im schweizerischen Riehen bei Basel. weiter
  • 476 Leser

Skispringer Kraus überrascht Elite

Skispringer Marinus Kraus aus Oberaudorf hat der versammelten nationalen Elite ein Schnippchen geschlagen und ist in Oberstdorf völlig überraschend erstmals deutscher Meister geworden. Zudem gewann er mit dem bayerischen Quartett den Mannschaftstitel und war einziger Doppelsieger der Meisterschaften. Kraus sprang 138,5 und 127 Meter weit und verwies weiter
  • 362 Leser

So spart man Heizkosten

Wartung, digitale Ventile und richtiges Lüften senken die Jahresrechnung
Viele Mieter und Eigentümer stöhnen über den starken Anstieg der Heizkosten. Doch allzu oft gehen sie zu sorglos mit Energie um und werfen ihr Geld buchstäblich zum Fenster heraus. weiter
  • 545 Leser

SPORT AKTUELL

Vettel nicht zu bremsen Die Rivalen der Formel-1-Rennbahn hissen nach und nach die weiße Flagge: Der Heppenheimer Sebastian Vettel ist nach seinem Sieg beim Großen Preis von Südkorea auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung kaum noch aufzuhalten. Bereits am kommenden Sonntag könnte der 26-Jährige in Japan seinen vierten Titel holen. WM-Silber weiter
  • 278 Leser

STICHWORT · JEMEN: Zerfallender Staat

Der Jemen ist das Armenhaus Arabiens. Die schwache Zentralregierung hat große Probleme, die Staatsgewalt gegen Stammesstrukturen durchzusetzen. Clanführer ließen mehrfach Ausländer entführen, um Forderungen an die Behörden durchzusetzen. Dazu kommt ein gewaltiges Terrorproblem. Nach Einschätzung der Vereinten Nationen vom Juli steht der Jemen "kurz weiter
  • 422 Leser

Top-Terrorist gefasst

USA gelingt aufsehenerregende Festnahme in Libyen
Eine spektakuläre Festnahme in Libyen und ein Angriff auf die Al-Shabaab-Miliz in Somalia: Mit der Wochenend-Bilanz im Anti-Terror-Kampf sind die USA zufrieden. Top-Terrorist Al-Libi wird derzeit verhört. weiter
  • 373 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA FC Nöttingen FSV Hollenbach 5:0 1. FC Heidenheim II Karlsruher SC II 3:2 FCA Walldorf Bahlinger SC 3:0 SGV Freiberg Stuttg. Kickers II 2:4 SSV Reutlingen TSG Balingen 3:1 FV Ravensburg VfR Mannheim 0:0 Kehler FV TSV Grunbach 2:0 1. FC Bruchsal FC Villingen 0:3 SV Spielberg SV Oberachern 5:1 1FC Nöttingen 1174026:725 2TSV Grunbach 1180321:924 weiter
  • 371 Leser

TV-SPORT HEUTE

FUSSBALL Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 10. Spieltag Fort. Düsseldorf - Greuther Fürth ab weiter
  • 272 Leser

Wieder Bester: Nadal

Spanier krönt unglaubliche Tennis-Saison
Rafael Nadal ist nach zweijähriger Abstinenz auf den Tennis-Thron zurückgekehrt - doch ist es für ihn nicht die ganz große Nummer. "Ich gehe jetzt nicht ins Bett und denke, ich bin der beste Spieler der Welt. Das habe ich noch nie gemacht", sagte der 13-malige Grand-Slam-Champion nach dem 3:6, 4:6 im Finale von Peking gegen Novak Djokovic (Serbien). weiter
  • 369 Leser

Überfallen und vergewaltigt

Popstar Madonna über ihre Anfänge als junge Frau in New York und ihr jetziges Leben
Madonna ist heute ein weltweit gefeierter Star. Doch ihr Weg dorthin war hart und - wie sie jetzt erzählt - auch grausam und gefährlich. weiter
  • 439 Leser

Zensus-Kritik prallt an Experten ab

Statistisches Landesamt: Klagen der Kommunen wegen Einwohnerzahlen ohne Chance
Das Statistische Landesamt schießt im Streit um "verschwundene" Einwohner in vielen Städten zurück: Es hält die Zahlen der Volkszählung für absolut wasserdicht. Angedrohte Klagen seien aussichtslos. weiter
  • 458 Leser

Zugvögel auf dem Grill

Tierschützer beklagen illegale Jagd am Mittelmeer
Millionen Zugvögel sind derzeit auf dem Weg in ihr Winterquartier. Viele werden dort nie ankommen. Ägyptische Vogeljäger fangen die Tiere massenhaft, um sie als Delikatesse zu verkaufen. weiter
  • 5
  • 370 Leser

Zwanziger greift Nachfolger Niersbach an

Ehemaliger DFB-Präsident fordert größere Beteiligung in sportpolitischen Fragen
Der Zoff zwischen DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (62) und seinem Vorgänger Theo Zwanziger (68) geht in die nächste Runde. Zwanziger hat Niersbachs Führungsstil harsch kritisiert und ihm indirekt Passivität vorgeworfen. "In wichtigen sportpolitischen Fragen wünschte ich mir, dass sich auch der DFB einschaltet", sagte Zwanziger, Mitglied im Exekutivkomitee weiter
  • 380 Leser

Leserbeiträge (5)

Die Buschtrommel

„Tunnel am Ende des Lichts“ – Politisches Kabarett

Armes Deutschland: In 1-Euro-Shops wird eingebrochen, die zukünftige Währung ist die Drachme, die Rating-Agenturen haben sogar Münsters Aasee um ein A herabgestuft, Kassenpatienten bekommen Moorbäder verschrieben, damit sie sich schon mal an die feuchte Erde

weiter
  • 5
  • 3138 Leser

Kann der Rücken nur Schmerzen bereiten?

Eine Antwort auf diese Frage erhalten Sie von Dr. med. Kaspar Abele beim kostenfreien Vortrag des Freundeskreises Naturheilkunde am 17. Oktober um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen.

Spricht man vom Rücken, so meint man Schmerzen. Um den Rückenschmerz zu verstehen, muss man Aufbau und Funktion der Wirbelsäule

weiter
  • 2942 Leser

Tangokläge von Professoren im QLTourRaum Übelmesser

Am 12.10. kommen Pablo und Mauro Cardozo aus Buenos Aires in den QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Seit nun mehr als 10 Jahren sind sie international gefragte Gitarristen.

Bei den Europa Tourneen 2003-2012 gaben sie mehr als 200 Konzerte jährlich in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Dänemark, den Niederlanden, Spanien, und Italien.Die

weiter
  • 3166 Leser

Update: Irish & Scottish Folk-Abend ausverkauft

Der Vorverkauf für den Konzertabend am 12. Oktober 2013 in der Turn- und Festhalle Westhausen mit irischer und schottischer Folkmusik, Pipes and Drums, irischer Harfe und Musikband wurde eingestellt. Es sind keine Karten mehr verfügbar. Auch an der Abendkasse wird es keine Karten mehr geben.

Wir danken für das große Interesse der

weiter
  • 4385 Leser