Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Oktober 2013

anzeigen

Regional (73)

„Selten gut“ und trotzdem mit Verlusten

Zahlen der beruflichen Schulen
Es ist durchaus eine Frage der Perspektive: Einerseits ist die Situation an den beruflichen Schulen „selten so gut wie dieses Jahr“, lobt Landrat Klaus Pavel: Es gibt keine Wartelisten für die Schüler und die Lehrerversorgung passt im Großen und Ganzen. Andererseits gehen sehr viele Schüler im Vorfeld „verloren“, weil an den weiter
  • 2
  • 754 Leser

Hier „blitzt“ es am Donnerstag

Achtung Autofahrer: Große Geschwindigkeitskontrolle im gesamten Landkreis
Ein wahrer Blitzmarathon erwartet die Autofahrer im ganzen Ostalbkreis am Donnerstag, 10. Oktober. An insgesamt 43 verschiedenen Stellen im Landkreis stellt die Polizei ab sechs Uhr morgens, über den Tag verteilt, Geschwindigkeitsmessgeräte auf. Die Bürgerinnen und Bürger hatten vorab die Möglichkeit, der Polizei diejenigen Stellen zu melden, an denen weiter
  • 3
  • 2456 Leser

Wege zur neuen Schullandschaft

Kultusminister Stoch stellt regionales Schulentwicklungskonzept vor und diskutiert mit Lehrern und Eltern
An einer Zahl ist nicht zu rütteln. Im Ostalbkreis wird es immer weniger Schüler geben. Wurden dieses Jahr noch knapp 89 500 i-Dötze eingeschult, werden es im Jahr 2020 laut des Statistischen Landesamtes auf der Ostalb schon ein Viertel weniger sein. Und: All diese Erstklässler sollen die gleichen Chancen in ihrer Schulkarriere haben. Mit diesen Themen weiter
  • 823 Leser

Norbert Barthle wiedergewählt

Ostalbkreis. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Norbert Barthle ist erneut und einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg gewählt worden. „Dieses Vertrauensvotum meiner 42 Kolleginnen und Kollegen ehrt mich und gibt mir Rückendeckung für die kommenden, sicher nicht einfachen Monate,“ weiter
  • 992 Leser

17-Jähriger verletzt

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag um 15.34 Uhr auf der Landesstraße zwischen Täferrot und Lindach ist ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer verletzt worden. Ein Autofahrer war auf der L 1156 von Lindach kommend Richtung Paulushaus unterwegs und wollte rund 400 Meter vor dem Paulushaus in einen Feldweg einbiegen. Zu diesem weiter
  • 1022 Leser

Auf Lebenszeit

Drei junge Lehrerinnen erhalten Beamtenurkunden
Oberstudiendirektorin Gisela Stephan, Schulleiterin der Kaufmännischen Schule, überreichte den Studienrätinnen Sandra Blum, Birgit Kellermann und Katharina Lamprecht die Urkunde einer Beamtin auf Lebenszeit. weiter
  • 576 Leser

Ein Händchen fürs Glück

Birgit Mitrenga aus Schwäbisch Gmünd winkt der Hauptgewinn bei Millionen-Show
Die einen haben es, die anderen nicht – das Händchen fürs Glück. Oder zumindest für die Glücksbringer. Wie in ihrem Fall: Schon als kleines Mädchen hatte Birgit Mitrenga das Auge für vierblättrige Kleeblätter. Das hat sie auch heute mit 69 noch. So hat sie das Sammeln von Glücksklee zum Hobby gemacht und verschenkt die Glückssymbole gern an Freunde weiter
  • 5
  • 865 Leser

Hauffstraße wieder erreichbar

Schwäbisch Gmünd. Die halbseitige Sperrung der Lorcher Straße hat am Dienstag die Hauffstraße nahe des Bahnhofs vom Verkehr abgeschnitten. Dort sind unter anderem eine Geschäftskundenfiliale der Post, das Sportstudio Balance, die Uhren-Manufaktur Bifora und eine Videothek angesiedelt. Nachdem sich Anlieger bei der Stadtverwaltung gemeldet hatten, wurde weiter
  • 1
  • 966 Leser

Polizeibericht

Versuchter EinbruchSchwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Täter versuchte in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagvormittag in der Kurt-Schumacher-Straße eine Türverriegelung einer Holzeingangstüre zu überwinden. Zur Klärung der Tatumstände sucht der Polizeiposten Bettringen Zeugen und nimmt die Hinweise (07171) 7966490 entgegen.Auto zerkratztSchechingen. weiter
  • 263 Leser
GUTEN MORGEN

Die Schlankheitskur

Es ist sportlich, elegant und schlank, dass einem die Spucke – Pardon: der Atem wegbleibt. Alle Welt liebt ihn, jeder ruft, wenn er ihn sieht: Gott, was für ein fantastischer Anblick! Natürlich bemerkt er diese Anerkennung, die er verbreitet und benimmt sich entsprechend: Er isst so gut wie gar nichts, ein gemeinsames Frühstück gibt es längst weiter
  • 301 Leser

Afrikanisches Trommeln

Schwäbisch Gmünd. Einen Kurs in afrikanischem Trommeln bietet die Gmünder VHS ab Donnerstag, 10. Oktober, an acht Donnerstagen je von 19.30 bis 21.30 Uhr unter Leitung von C. Etse Kwawukume an. Ein weiterer solcher Kurs für Kinder ab sieben Jahren beginnt ebenfalls am 10. Oktober und findet immer von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr statt. Anmeldungen bei der weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung „18 Quadrat“ verlängert

Die Ausstellung „18 Quadrat“ von Christian Schott im Kunstzentrum Unikom im Universitätspark 10 in Schwäbisch Gmünd wird aufgrund der großen Nachfrage bis Dienstag, 15. Oktober, verlängert. Während der Öffnungszeiten, täglich von 17 bis 19.30 Uhr, besteht die Möglichkeit, mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 602 Leser

Für Kinder in der Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Die Theaterwerkstatt zeigt am Donnerstag, 10. Oktober, um 14.30 Uhr „Die dumme Augustine“. Der Klassiker für Kinder ab vier Jahren stammt von Orfried Preußler. Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt am Marktplatz, Tel. (07171) 6034250. Weitere Info unter www.theaterwerkstatt.gd. weiter
  • 637 Leser
Kurz und bündig

Hilfegruppe für Scheidungskinder

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle St. Canisius bietet eine neue Gruppe für Kinder von acht bis zwölf Jahren aus Trennungs- und Scheidungsfamilien (TUSCH) an. An zwölf wöchentlichen Nachmittagen ab November setzen sich die Kinder auf spielerische Weise mit ihrer Trennungssituation auseinander. Anmeldungen bis 14. Oktober unter (07171) 180820. weiter
  • 326 Leser

Im Salzbergwerk und auf Rafting-Tour

Erster Jahresausflug des Altersgenossenvereins 1982 führte nach Berchtesgaden
Unter dem Motto „One way or another“ unternahmen zahlreiche Mitglieder den ersten dreitägigen Jahresausflug des AGV 1982 nach Berchtesgaden. Ein tolles Programm und die super Stimmung ließen die Zeit wie im Flug vergehen. weiter
  • 215 Leser

Info

Zur Generalprobe am Donnerstag, 24. Oktober, ab 15 Uhr sind die Bewohner von Pflege- und Altenheimen eingeladen. Karten für die Aufführungen von „s’Bäsle“ und „Bella Italia“ gibt's ab sofort für 7 Euro im i-Punkt am Marktplatz. weiter
  • 3313 Leser
Kurz und bündig

Kinder-Pfadfinder-Gruppe der DPSG

Die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) bieten ab sofort eine Gruppe für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Die „Wölflinge“ treffen sich freitags außerhalb der Ferien von 16.15 bis 17.45 Uhr im Faulturm in der Honiggasse 5/1 in Schwäbisch Gmünd.Infos bei Silke Weihing unter (07171) 6060107 oder unter www.dpsg-schwaebischgmuend.de. weiter
  • 995 Leser

Wanderer erkunden Schönheiten entlang der Rems

Unterm dem Stichwort „Remstaler Herbst“ führt die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins seit 40 Uhren im Spätsommer eine Wanderung durch. Dieses Jahr führte die Route rund um den Korber Kopf, mit 457 m Höhe die markanteste Erhebung zwischen Waiblingen und Winnenden vor der Mündungsschleife der Rems in den Neckar. Ausgangspunkt weiter
  • 225 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Hanold, Goethestraße 43, zum 89. GeburtstagPaul Sonnentag, Moltkestraße 20, zum 87. GeburtstagJohann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zum 86. GeburtstagJosef Popp, Möhlerstraße 24, zum 82. GeburtstagIvan Huljina, Eutighofer Straße 52/1, zum 73. GeburtstagHannelore Feustel, Eutighofer Straße 122, zum 72. GeburtstagEdith Ulbrich, weiter
  • 242 Leser

Stau: Neuer Treffpunkt

Schwäbisch Gmünd. Der Treffpunkt für die Wanderung der Albvereins-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd auf den Bernhardus an diesem Mittwoch muss wegen der Verkehrsverhältnisse vom Parkplatz St. Katharina auf den Parkplatz Hornberghalle in Degenfeld um 13.30 Uhr verlegt werden. weiter
  • 1254 Leser

Bella Italia und s’Bäsle

Seniorentheater mit neuem Prorgramm in der Theaterwerkstatt
Die Gmünder Silbermenschle bereiten zurzeit ihren nächsten Auftritt vor. In der Theaterwerkstatt werden am 25. Oktober die Mitglieder des Gmünder Seniorentheaters wieder auf der Bühne stehen – mit zwei neuen Stücken: „Bella Italia“ und „s’Bäsle“. weiter
  • 467 Leser

So läuft der Opernbetrieb

Schwäbisch Gmünd. Bei ihrem diesjährigen Ausflug verbrachten die Münsterspatzen, der Kinder- und Jugendchor der Münstergemeinde, einen erlebnisreichen Tag bei den Staatstheatern Stuttgart. Zuerst durften die Kinder und Jugendlichen eine Probe der Oper „Falstaff“ von Giuseppe Verdi miterleben. Neben den gesanglichen und schauspielerischen weiter
  • 333 Leser

Treppensteigen ist sportlich

Sportkreis Ostalb wird Teil des Himmelsstürmers
Schon bald ist der Aussichtsturm Himmelsstürmer komplett. In der Reihe der großzügigen Unterstützer hat sich nun auch der Sportkreis Ostalb mit eingegliedert. weiter
  • 187 Leser

Europäische Würdigung

Galerie des Europarats in Straßburg zeigt Werke des Böbinger Künstlers Uwe Ernst
Eine weitere verdiente Anerkennung für sein künstlerisches Schaffen erhält der in Böbingen/Rems lebende Maler Uwe Ernst nach viel beachteten Ausstellungen in Wiesbaden, Heidelberg und beim Hohenloher Kunstverein mit einer Ausstellung in der Galerie des Europarats in Straßburg. Deren Direktorin, Dr. Mechthilde Fuhrer, hatte ihn als Repräsentanten für weiter
  • 5
  • 1091 Leser
SCHAUFENSTER
Buschtrommel in der SchlossscheuneAndreas Breiing und Ludger Wilhelm machen Kabarett anders. Ihnen geht es nicht um nette Unterhaltung, poetische Texte oder Comedy über Frauen. Die Buschtrommel gestaltet ihr Programm ganz ohne Zeigefinger und bezieht Publikumsreaktionen spontan mit ein: Am Samstag, 12. Oktober, 20 Uhr, in der Schlossscheune Essingen weiter
  • 881 Leser

Große Oper zum Jubiläum

Der Chor der Salvatorkirche Aalen präsentiert das Programm „Opera in Ecclesia“
Die Katholische Kirchengemeinde Salvator feiert in diesem Jahr das 100-jährige Weihejubiläum der Salvatorkirche. Es findet exakt am 10.November, dem Weihetag vor 100 Jahren – ebenfalls ein Sonntag – statt. Zum Start in die letzte Woche vor dem Jubiläumsgottesdienst lädt die Kirchengemeinde am Samstag, 2. November, 20 Uhr zum Jubiläumskonzert weiter
  • 1005 Leser

Name der Rose hält Einzug in die Schlossbibliothek

Szenische Lesung des Theaters
Am 11. und 18. Oktober, jeweils um 20 Uhr gibt es in der historischen Bibliothek des Schlosses eine szenische Lesung von Umberto Ecos weltberühmtem Roman „Der Name der Rose“ nach der Fassung und unter der Regie von Petra Jenni. weiter
  • 862 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Der Maurer und die Friseurin bekommen einen Lohn, der Beamte und die Angestellte ein Gehalt, der Arzt und die Anwältin ein Honorar, obwohl alle Geld für ihre Leistung verlangen bzw. bekommen. Dem Wortsinne nach ist das Honorar eigentlich nur ein Zeichen der Ehre. Es ist vom lateinischen honor abgeleitet und bedeutet Ehre, Ruhm, Achtung und auch Ehrenamt. weiter
  • 829 Leser

Einführung ins Betreuungsrecht

Schwäbisch Gmünd. Eine Einführung ins Betreuungsrecht gibt ein zweiteiliges Abendseminar am 9. und 16. Oktober für Neueinsteiger und Interessierte.Wer das braucht? In den meisten Fälle übernehmen Angehörige das Amt eines gerichtlich bestellten Betreuers für ein betroffenes Familienmitglied. Ist dies nicht möglich, wird eine familienexterne Person für weiter

Master mit Feuerwerk

Erfolg an der Universität Cosenza
Zwei Studentinnen der PH Schwäbisch Gmünd haben an der Università della Calabria im italienischen Cosenza ihren deutsch-italienischen Doppelmaster Master of Arts „Interkulturalität und Integration – Laurea in Lingue e letterature moderne“ mit Auszeichnung bestanden. weiter

Spaß über dem Neckar

Mitglieder des Altersgenossenverein 1967 unterwegs
Ein Kulturevent des Altersgenossenvereins 1967 führte die Mitglieder samt Anhang nach Stuttgart zum Theaterschiff. weiter
  • 115 Leser

Ziel: Ausbau zur Woche

Friedensschüler erleben den Erfahrungsraum Wald
Bei den Waldtagen durften alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Friedensschule in Schwäbisch Gmünd den Lebens- und Erfahrungsraum „Wald“ näher entdecken. weiter
  • 327 Leser

Den Gottesdienst im Kloster mitgestaltet

Zwei-Tagesausflug des Kirchenchors St. Alban Herlikofen ins Chiemgau
Mit der Hoffnung auf besseres Wetter und mit dem Reisesegen von Pfarrer Johannes Waldenmaier starteten die Mitglieder des Kirchenchors Herlikofen mit Angehörigen und Fans zum zweitägigen Ausflug ins Chiemgau. weiter
  • 260 Leser

Motto: „Tu was für Dein Land“

Gemeinsam stark – Mitgliederkampagne des Bundeswehr-Reservistenverbandes.
Konstant hohe Mitgliederzahlen verleihen dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr seit mehr als fünf Jahrzehnten eine starke Stimme in der Bundeswehr und in der Politik – in der Kommune, im Land und im Bund. Damit das auch in Zukunft so bleibt, läuft seit dem 1. Oktober eine bundesweite Mitgliederkampagne „Kameraden gewinnen“. weiter
  • 5
  • 546 Leser

Wirtschaft kompakt

Südwestmetall zum Arbeitsmarkt Laut Jörn P. Makko, Geschäftsführer bei Südwestmetall, sei Rekorderwerbstätigkeit erreicht, zahlreichen Langzeitarbeitslosen und Geringqualifizierten sei der Einstieg in Arbeit gelungen. „Statt über Regulierungen bei den flexiblen Beschäftigungsformen nachzudenken, müssten die Anstrengungen verstärkt werden, mehr weiter
  • 1261 Leser

25 000 speisen nun Strom ein

Ellwangen/Neuler. Die Netzgesellschaft Ostwürttemberg GmbH (NGO) hat nun mehr als 25 000 private Stromerzeuger, die ihren Strom in ihr Versorgungsnetz einspeisen. Die Familie Abele aus Neuler wurde als der 25 000. Einspeisekunde angelegt. In Ostwürttemberg und dem bayerischen Ries werden heute bereits 40 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien weiter
  • 1125 Leser

Gratis zu „Herrn Stumpfes“

Heuchlingen. Der Liederkranz Heuchlingen präsentiert am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle in der Gemeindehalle Heuchlingen. Die GT verloste drei Mal zwei Karten. Gewonnen haben: Beate Mohring aus Großdeinbach, Waltraud Körger aus Durlangen, Karin Wahl aus Alfdorf. Die Gewinner erhalten die Karten nach Vorlage des weiter
  • 4
  • 762 Leser

Wissenswertes der Urgeschichte

Ausflug des VdK-Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen
Bei bestem Wetter startete ein fast voll besetzter Bus zum Ausflug des VdK-Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen, den Rita Brucker aus Schechingen zusammen mit Vorstand Bernhard Waidmann bestens organisiert hatte. weiter
  • 433 Leser

Umzug zum Almabtrieb 2013

Gschwend-Frickenhofen. Der traditionelle Almabtrieb des SV Frickenhofen mit anschließendem Schlacht- und Weinfest findet am kommenden Samstag, 12. Oktober, im Vereinsheim des SV statt. Los geht’s um 16 Uhr. Wer sich am Umzug beteiligen will, meldet sich bei Karl Wahl unter der Telefonnumerr (07972) 9129021oder bei Achim Hägele unter (07972) 91083 weiter
  • 1021 Leser

Wie Haarspray das Konzert rettet

Klavierstimmer Franz Mohr erzählt in Eschach von Erlebnissen mit Horowitz, Rubinstein und Glenn Gould
Er wird als einer der bedeutendsten Männer hinter den Kulissen klassischer Klavierkonzerte des letzten Jahrhunderts beschrieben: Franz Mohr, der fast dreißig Jahre lang Chefkonzerttechniker bei Steinway & Sons New York war, erzählte im gut gefüllten Konzertsaal bei Klavier Wagner in Eschach von seinen Begegnungen mit großen Maestros wie Wladimir weiter
  • 5
  • 307 Leser

320 Kilometer zum Saisonabschluss

Radsportfreunde Bartholomä zu Besuch bei alten Bekannten in Ettlingen
Der Abschluss der Rennradsaison führte die Radsportfreunde Bartholomä nach Ettlingen bei Karlsruhe. Grund für dieses nicht alltägliche Ziel einer Radtour mit Start in Bartholomä sind zwei Vereinsmitglieder, die in Ettlingenweier, einem Vorort von Ettlingen, wohnen: Gabi und Dietmar Buhlinger. weiter
  • 384 Leser

„Remsgockel- Vettel“ ermittelt

Bei Sonnenschein starteten die Mögglauer Remsgöckel ihren Ausflug nach Hürben. Bei einer sachkundigen Führung durch die Charlottenhöhle erfuhren sie die Unterschiede zwischen Stalaktiten und Stalakmiten. Weiter im Programm ging’s nach Günzburg auf die Gokart-Bahn. Innerhalb von zwei Stunden wurde der „Remsgockel-Vettel des Gokarts“ weiter
  • 595 Leser

Altersgenossen gut zu Fuß

„Der Weg ist das Ziel“ – so könnte das Motto einer kürzlich durchgeführten Wanderung des AGV 43/44 Waldstetten lauten. Der Walderlebnispfad „Weiter Weg“ bei Gschwend wurde unter kompetenter Führung durch Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann von den AGVlern erwandert. Die gelungene Mischung aus Kunstpfad und Besinnungsweg weiter
  • 5
  • 330 Leser

Für Freunde alter Technik

Das 11. Gmünder Oldtimertreffen fand in Waldstetten statt. Diese fast legendäre, Veranstaltung mit Himos, Mopeds, Motorrädern und Traktoren sowie Autos – kurz mit allem, was fährt und älter als 25 Jahre ist – begeisterte auch diesmal die Besucher. Sie konnten sich auch übers Begleitprogramm freuen. Am Samstagvormittag spielte „Ros’n weiter
  • 402 Leser

Schließt Karstadt in Stuttgart?

Stuttgart. Das Karstadt-Kaufhaus auf der Königstraße soll geschlossen werden. Das meldet SWR4 unter Berufung auf die Fachzeitschrift „Textilwirtschaft“. Zuverlässigen Quellen zufolge solle das Haus komplett geschlossen werden. Karstadt Eigentümer Nicolas Berggruen will das Kerngeschäft sanieren. Berggruen will die zum Teil hohen Verluste weiter
  • 625 Leser

Erster Durlanger Besen soll nicht der letzte sein

Veranstaltung des Schützenvereins Durlangen hat alle Erwartungen übertroffen – Finale des Gemeindepokalschießens am Samstag
Der erste Durlanger Besen im Durlanger Schützenhaus hat alle Erwartungen übertroffen. Am Besen-Wochenende war auch die Vorrunde des Gemeindepokalschießens weiter
  • 259 Leser

Plüderhausen will Quelle wieder nutzen

Mehr Eigenwasser
Plüderhausen will die Linsenwiesenquelle im Remstal wieder als Trinkwasserquelle nutzen und so den Anteil des Eigenwassers an der Wasserversorgung deutlich erhöhen. weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

Kunstausstellung in Lorch

Die Ausstellung „Mostra Colletiva di pittura e Scultura“ mit Malerei und Skulpturen der Künstlerwerkstatt „eVo“ ist von Freitag, 11. Oktober, bis Sonntag, 13. Oktober, im großen Saal des Bürgerhauses in Lorch zu sehen. Eröffnung ist am Freitag um 18.30 Uhr, die Ausstellung kann am Samstag von 9.30 bis 19 Uhr und am Sonntag von weiter
  • 282 Leser

Schülerzahlen gestiegen

Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs: Lehrerversorgung gut bis befriedigend
Entgegen der Prognose sind die Schülerzahlen an den Beruflichen Schulen des Rems-Murr-Kreises in diesem Schuljahr um 1,8 Prozent auf 10 761 Schüler angestiegen. Die aktuelle Lehrerversorgung benotet die Kreisverwaltung als „gut bis befriedigend“. weiter
  • 239 Leser

Wertstoffe in Waldstetten

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten führt am Samstag, 12. Oktober, von 9 bis 14 Uhr eine Metall-Wertstoff-Sammlung im Gemeindegebiet Waldstetten mit Wißgoldingen, Weilerstoffel und allen Außenbezirken durch. Gesammelt wird Alteisen in Containern auf dem Parkplatz oberhalb der Firma Lidl am Almenweg in Waldstetten. Es besteht zudem die Möglichkeit weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Infoabende der Kreislandfrauen

An zwei informativen Abenden wollen die KreislandFrauen auf die Wichtigkeit der Krebsvorsorge, insbesondere bei Brustkrebs hinweisen. Dr. Schlicht und Dr. Görner vom Stauferklinikum werden einen Fachvortrag zum Thema Mammographie-Screening mit einer anschließenden Diskussion halten. Alle interessierten Frauen aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd sind herzlich weiter
  • 172 Leser

Segelfliegen heißt auch landen

Auch eine Außenlandung will geübt sein – sie kommt immer ungeplant
Segelfliegen heißt, die Kräfte der Natur zu nutzen, doch wenn man von diesen Kräften im Stich gelassen wird, muss man sich was einfallen lassen. Aus diesem Grund muss sich jeder Segelflugpilot mit dem Gedanken einer Außenlandung auseinander setzen. So auch der Pilot der LS-4 von der Lorcher Fliegergruppe. weiter
  • 5
  • 1553 Leser
Kurz und bündig

Blueskonzert in Leinzell

Das Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell präsentiert am Freitag, 11. Oktober, ab 20 Uhr das Blues-Duo Georg Schroeter und Marc Breitfelder aus Kiel. Die Musiker haben bereits die International Blues Challenge (IBC) 2011 in Memphis in den USA gewonnen und gehören zur Weltspitze der Bluesszene. Alle Interessierten sind eingeladen, der Mischung aus Blues, weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Mutlangen

Interessierte Frauen sind am Donnerstag, 10. Oktober, ab 9.30 in die Pressehütte in der Forststraße 3 in Mutlangen zum Frauenfrühstück eingeladen. Silvia Bopp wird das Buch „Das Land der Töchter“ vorstellen und zur gemeinsamen Diskussion darüber anregen. Anschließend endet der Vormittag nach einem gemütlichen Frühstück und offenen Gesprächen weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Informationen zur Ortsdurchfahrt

Die Gemeinde Durlangen und die EnBW ODR Ellwangen laden an diesem Mittwoch, 9. Oktober, ab 19 Uhr ins Gasthaus „Rose“ in der Durlanger Straße 16 in Zimmerbach zu einem Informationabend ein. Besprochen werden der Gehwegausbau und die Belagserneuerung der Ortsdurchfahrt Zimmerbach sowie die Erschließung von Gas und Telekommunikation im Ort. weiter
  • 596 Leser
Kurz und bündig

Kochen und Backen für Kinder

Elisabeth Rademann kocht und backt Lebkuchen mit Kindern ab acht Jahren am Freitag, 11. Oktober, von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Küche der Igginger Gemeindehalle. Die Kosten betragen pro Person 7 Euro zuzüglich Lebensmittelkosten. Anmeldungen bis Donnerstag, 10. Oktober, im Rathaus unter Telefon (07175) 92080. weiter
  • 485 Leser
Kurz und bündig

Kunstaustellung „Balance“

Mit musikalischer Untermalung des Musikvereins Untergröningen eröffnet am Freitag, 11. Oktober, ab 15 Uhr die Kunstausstellung „Balance“ anlässlich des 15-jährigen Bestehens von St. Lukas in Abtsgmünd. Am Sonntag, 13. Oktober, ist in St. Lukas ab 14 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür mit vielen Programmpunkten. Infos bei St. Lukas Wohnen und weiter
Kurz und bündig

Wanderung des Gschwender Albvereins

Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins lädt am Mittwoch, 9. Oktober zu einer Wanderung ins „Unbekannte“ ein. Abfahrt ist mit dem Bus um 13 Uhr bei der Firma Maier in Gschwend, weitere Zustiege in Welzheim und Breitenfürst. Nach der Wanderung ist gegen 16 Uhr eine Einkehr im Besen geplant. Es sind noch einige Plätze frei, Anmeldungen weiter
  • 154 Leser

Erntedank gefeiert

Unter dem Thema „Herr segne uns und deine Gaben“ feierte die katholische Kirchengemeinde Untergröningen ihr Erntedankfest an einem schönen Altar. Die Erntedankgaben kommen dem Tafelladen in Aalen zugute. weiter
  • 5
  • 2460 Leser

Musikalischer und kulinarischer Genuss

Veranstaltung „Zu Gast in St. Stephanus“ bringt 2142-Euro-Spende fürs Kinderheim
„Zu Gast in St. Stephanus“ war der kulinarische und musikalische Abend überschrieben, zu dem die Wirtschaftsführung des katholischen Gemeindehauses in Mutlangen um Regine Hartmann und Bea Steinhilber eingeladen hatte. Der Erlös der Veranstaltung – immerhin 2142 Euro – kommt dem Kinderheim Sonnenhof zugute. weiter
  • 343 Leser

Viel Vergnügen mit Don Quijote

Ihr Ausflug führte die Landfrauen von Untergröningen zu den Allgäuer Freilichtspielen in Altusried. Gespielt wurde „Don Quijote“ von einem der auszog, die Welt zu retten. Ein Stück Weltliteratur mit rund 500 Mitwirkenden. Die komischen Abenteuer des Ritters Don Quijote von La Mancha und seines Schildknappen Sancho Pansa bereiteten durch weiter
  • 353 Leser

Mit Trick und Technik

Fußballschnuppertag an der Limesschule Mögglingen
Alles drehte sich ums runde Leder beim Fußballschnuppertag des 1. FC Stern. Der Mögglinger Fußballverein hatte die Schülerinnen und Schüler der Limesschule eingeladen. weiter
  • 308 Leser
Vor Schreck ließ dieser rothaarige Kletterkünstler seine Walnuss fallen, als er mit der Kamera „geschossen“ wurde, berichtet Wolfgang Pfister aus Gschwend. Er hat dieses niedliche Eichhörnchen vor die Linse bekommen. weiter
  • 5
  • 1804 Leser
KOMMENTAR Stau in Gmünd

Das Chaos war absehbar – und unausweichlich

Stadtbus-Betriebsleiter Dirk Massanetz fürchtete diesen Tag seit längerem. Seit die Stadt das Unternehmen informiert hat, dass auch auf der letzten, der dritten Achse durch Gmünd mit Bauarbeiten begonnen wird. Einen Tag vor dem Tag X ist es wohl auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse mulmiger geworden. Nicht umsonst hat er am Montag kurzfristig die Presse weiter
  • 3
  • 2024 Leser

„Dies war ein Kollaps mit Ansage“

Gmünd erlebt den heftigsten Stau in Jahren – Maßnahmen der Stadt schaffen Entspannung
Schwäbisch Gmünd hat am Dienstag einen der heftigsten Stautage seit Beginn der Bauarbeiten für den Tunnel und die Gartenschau erlebt. Zeitweise ging in der Stauferstadt nichts mehr. Remsstraße, Boulevard, Ledergasse, Bahnhofskreisel, Rektor-Klaus-Straße und Lorcher Straße waren über Stunden dicht. Erst am Nachmittag, nachdem Mitarbeiter der Stadt den weiter

Projekt „Guck’a:mol“ startet später

Mögglingen bereitet Aktionen für schöneren Ort vor – Fassadenprogramm kommt gut an
Zwar verzögert sich der Auftakt von „Guck’a:mol“ in Mögglingen noch ein bisschen. Die Gemeinde bereitet sich jedoch intensiv darauf vor. Mit der Aktion will Bürgermeister Ottmar Schweizer zeigen, dass Mögglingen nicht nur grau und nicht nur ein Ort mit vielen Blitzern ist. Ende Oktober soll „Guck’a:mol“ losgehen. weiter

Komik unter der Gürtellinie

Komiker Ralf Schmitz präsentiert im Gmünder Stadtgarten sein Programm „Schmitzpiepe“
Emely Kühbauch aus Aalen rang sogar Komiker Ralf Schmitz ein Kompliment ab: „Ich bin selten sprachlos, aber das überfordert mich“, gab der 39-Jährige am Sonntagabend auf der Bühne des Congress-Centrums im Gmünder Stadtgarten zu. Kurz zuvor hatte der Künstler die junge Frau aus dem Publikum auf die Bühne geholt. weiter
  • 2414 Leser

Situation in Gmünd entspannt sich

Schwäbisch Gmünd. Die städtischen Maßnahmen greifen: Die Verkehrssituation in Gmünd entspannt sich. Die Stadt hat städtische Mitarbeiter eingesetzt, die Fahrzeuge mit einer Höhe unter 3,5 Metern vom Bahnhofsboulevard über die Nepperbergstraße in Richtung Stuttgart lenken. Diese angebotene Umleitungsstrecke

weiter
  • 2
  • 1777 Leser

Aktuelle Stausituation in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Aktuell sehen die Staus in der Stauferstadt so aus: Die aus Aalen kommenden Fahrzeuge stauen sich vom Tunneleingang Ost in Richtung Bahnhof auf etwa zwei Kilometer. Die aus Stuttgart kommenden Fahrzeuge stauen sich von der vierspurigen B 29 bis zum Bahnhofskreisel. Komplett dicht sind die Remsstraße, die Rektor-Klaus-Straße

weiter
  • 2
  • 1778 Leser

„Bürger-Windrad bald bauen“

Bürgerforum will erneuerbare Energien vom Negativ-Image befreien
Der Raum Gmünd hat erste Schritte zur Versorgung mit erneuerbaren Energien getan, „aber da ist noch viel Luft nach oben“. Dabei ist auch diese Gegend von den negativen Folgen des Klimawandels direkt betroffen. Diese Überzeugung vertritt das „Bürgerforum 100 Prozent erneuerbare Energien in der Region“. weiter
  • 5
  • 613 Leser

Gmünd ertrinkt im Stau

Baustelle in Lorcher Straße löst heftige Verkehrsprobleme aus – Umleitung besser ausschildern
Gmünd ertrinkt im Stau: „Es ist schon heftig“, sagt Gerd Hägele, im Ordnungsamt zuständig für Verkehr. Seit Dienstag früh ist die Lorcher Straße halbseitig gesperrt, die wenigsten Autofahrer nehmen die Nepperbergstraße als Umleitung an. Deshalb staut sich der Verkehr in der Rektor-Klaus- und in der Goethestraße. weiter
  • 3
  • 4806 Leser

Tankstellenräuber auf der Flucht

Zwei Täter rauben Bargeld; Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern
Zwei bewaffnete Räuber haben am Montagabend eine Tankstelle in der Haller Straße in Ellwangen überfallen. Dabei hielten die Täter der Tankstellenangestellten eine Pistole vor. Nach Angaben der Polizeidirektion Aalen dauert die Fahndung nach den Tätern an. weiter
  • 5
  • 3534 Leser

Regionalsport (12)

„Es gibt noch viel zu erreichen“

Fußball, Landesliga: Vier Siege in Folge, 18:2 Tore – beim TSV Essingen läuft es derzeit perfekt
Der TSV Essingen ist die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Landesliga: Vier Siege in Folge hat der TSV hingelegt, am Sonntag gab’s ein 5:0 gegen Tabellenführer Geislingen. „Die Mannschaft hat sich gefunden“, sagt Essingens Goalgetter Stani Bergheim. weiter
  • 5
  • 1671 Leser

Wißgoldingen beginnt schwach

Schießen, Landesliga
Mit 816 Ringen dem schwächsten Ergebnis aller neunzehn Landesliga Mannschaften steht die SK Wißgoldingen auf dem letzten Tabellenplatz.Im Heimkampf gegen den SSV Weiler (837) erreichte keiner der Mannschaftsschützen sein sonstiges Leistungsvermögen. Michael Pares und Benedikt Kerßens waren mit 373 Ringen noch Wißgoldingens Beste. Der dritte Schütze weiter
  • 169 Leser

Auftakt nach Maß

Schießen, Landesliga Nord Luftpistole
Einen starken Start legte die Luftpistolen-Mannschaft des SV Brainkofen in der Landesliga Nord hin. Nur je einen Mannschaftspunkt gaben die Brainkofer im Wettkampf gegen die SGi Ehningen und den SV Hemmingen ab. weiter
  • 187 Leser

Leistung gesteigert

Schießen, Landesliga Nord Luftgewehr
Nach einem eher schwachen ersten Wettkampf in der Landesliga Nord Luftgewehr gegen den SV Affalterbach II legt der SV Göggingen im zweiten Wettkampf ordentlich nach und sichert sich den Sieg gegen die SGi Ailringen. weiter
  • 174 Leser

Ausgeglichene Bilanz

Schießen, Württembergliga Luftpistole
Am ersten Wettkampftag in der Württemberg-Liga Luftpistole gab es einen Sieg und eine Niederlage für die SK Wißgoldingen. Gegen den SV Pfrondorf war es beim 2:3 nichts zu holen, während man gegen Unterhausen mit 3:2 gewann. weiter
  • 4
  • 186 Leser

Klassischer Fehlstart

Schießen, Württembergliga Luftgewehr
Der Start in die neue Saison der Württemberg-Liga ging für den SV Brainkofen voll daneben. Sowohl gegen den SV Simmozheim als auch gegen die SK Dachtel konnte sich der SV Brainkofen nicht durchsetzen. weiter
  • 174 Leser

Fünf Meisterteams

Schwimmen, Jugendmannschaftsmeisterschaften
Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd stellte die beste Fraktion. Fünf der neun Altersklassen-Wettbewerbe bei den Bezirks-Jugendmannschaftsmeisterschaften gingen an die Gmünder. Dazu gab es einen zweiten und dritten Platz auf der 25m-Bahn des Ulmer „Westbads“. weiter
  • 176 Leser

HHV regelrecht überrannt

Handball, Männer Bezirksklasse
Durch eine wenig überzeugende Vorstellung beim Tabellenführer Heidenheimer SB kassiert der 1. Heubacher HV eine deutliche 24:34-Niederlage. weiter
  • 196 Leser

„Ensthaftigkeit und Leidenschaft“

Interview: Patrick Stöppler, Co-Trainer und Spieler des TSGV Waldstetten, zum gelungenen Auftritt des Aufsteigers in der Landesliga
Mit sechzehn Punkten aus neun Spielen hat sich Aufsteiger Waldstetten im Mittelfeld der Landesliga etabliert. Co-Trainer und Spieler Patrick Stöppler spricht über das Erfolgskonzept der Waldstetter Löwen. weiter
  • 5
  • 469 Leser

HBG-Mannschaft schlägt sich wacker

Schwimmen, Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“: Schwimmerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums in Berlin dabei
Die Schwimmerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums behaupteten sich beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin gegen ein starkes Teilnehmerfeld aus dem gesamten Bundesgeiet. weiter
  • 207 Leser

Höllbacher ist Staatsmeister

Motorsport: MH Motorräder-Team holt den österreichischen Titel
Nach fünf Läufen in der Österreichischen Staatsmeisterschaft konnte sich der Serien-Sieger Lukas Höllbacher beim Finale in Melk (NÖ) letztlich den Titel in der Klasse S1 und in der Klasse S open sichern. weiter
  • 195 Leser

Ruppertshofen weiter glücklos

Fußball, Frauen, Landesliga
Zum dritten Mal in Folge müssen die Damen des TSV Ruppertshofen nun eine Niederlage hinnehmen. Gegen den TSG Schwäbisch Hall verlor man zu Hause mit 0:2 (0:1). weiter
  • 181 Leser

Leserbeiträge (5)

Alles für den Zeiss?

Dem gleichlautenden Dogma des Verwaltungskörpers zufolge, kann ja dann für „Rest-Oberkochen“ nur wenig bis nichts übrigbleiben, oder? Lassen wir also Fakten sprechen.Renovierung des Narrenvereintreffpunkts Dreißentalhalle, kein Geld. Skateranlage am Zeiss-Stadion? Vor einigen Monaten schon, noch Gegenwind aus der Bevölkerung, wurde großspurig weiter
  • 3
  • 1436 Leser

Böhmerwäldler Kirchweih

Am Samstag, 12. Oktober, ab 17 Uhr bieten die Böhmerwäldler in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, ein Kirchweihessen mit schmackhaften Schlachtplatten und zünftiger Vesper an. Zur Unterhaltung und Tanz spielt der Andreas Bader. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

weiter
  • 4
  • 3567 Leser

Großdeinbacher Herbstfest

Der Ski-Club Großdeinbach e.V. lädt die Bevölkerung ein zum

"1. Doibacher Herbstfest"

Zum 25jährigen Vereinsjubiläum startet der Verein in diesem Jahr mit einem zweitägigen Fest in der Gemeindehalle. Geboten wird etwas für jeden Geschmack.

Samstag, 19.10.2013

Skiopening mit Amplified (Rocknacht)

Die heißeste

weiter
  • 3595 Leser

Auszeichnung für Herzsportgruppe

Den nun seit 2009 schon 5. Herzsport-Preis wurde dieses Jahr durchHerrn Dr. W. Haerer, Herzklinik Ulm und Herrn Oberbürgermeister Ivo Gönner den 3 Gewinnern überreicht.Die Verleihung des Herzsport-Preises fand im Rahmen des Ulmer Herztag am Samstag, 5. Oktober im Ulmer Stadthaus statt.Den 1. Herzsportpreis erhielt Ingrid Honold für

weiter
  • 3861 Leser

Deutschland erwache - wer erinnert sich?

Zum Brennpunkt von gestern (07.10.13) hatte ich von den LeserInnen der SchwäPo mehr an Inhaltsäußerungen als bis jetzt 53 "Klicks" zum Thema "Im Kundus das Kämpfen gelernt"! Wurden folgende Sätze überlesen..." Der Minister nennt den Einsatz "eine Zäsur - nicht nur für die Bundeswehr, sondern auch für die

weiter
  • 2
  • 5218 Leser