Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. Oktober 2013

anzeigen

Regional (91)

Kurz und bündig

Gauwandertag in Adelmannsfelden

Zur Teilnahme am Gauwandertag in Adelmannsfelden mit drei Wandermöglichkeiten lädt der Albverein Waldstetten am Sonntag, 13. Oktober, ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 8 Uhr am Malzéviller Platz. Nach der Wanderung gibt’s Mittagessen und Nachmittagsprogramm. weiter
  • 836 Leser
Kurz und bündig

Cappellachöre und Unterstufenchor

Nach intensiven Probentagen auf dem Hesselberg sind die Sängerinnen und Sänger der Cappellachöre der Augustinuskirche und des Unterstufenchors des Rosenstein-Gymnasiums Heubach bestens gerüstet für die Aufführung des Kindermusicals „König Salomo und die Lilien auf dem Felde“ von Klaus Wallrath (Musik) und Ronald Klein (Text). Zu hören ist weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Hauptübung der Feuerwehr

Die Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten In Wißgoldingen findet an diesem Samstag, 12. Oktober, um 14.30 Uhr statt. Das Übungsobjekt ist das Gasthaus Hirsch in Wißgoldingen. Es muss mit Verkehrsbehinderungen.gerechnet werden. weiter
  • 987 Leser
Kurz und bündig

Kreismitgliederversammlung der SPD

Die Mitglieder der SPD im Kreis treffen sich am Samstag, 12. Oktober, um 14 Uhr im Gasthaus Reichsadler in der Hauptstraße 22 in Mögglingen. Peter Simon referiert zum Thema „Der Euro in der Krise – wie geht es weiter mit Europa?“ weiter
  • 746 Leser
Kurz und bündig

Marienlieder aus sechs Jahrhunderten

Einen Querschnitt von Marienliedern aus sechshundert Jahren Geschichte bringt das Gesangsquartett „Cultores Sonorum“ am Samstag, 12. Oktober, zu Gehör. Bernd Büttner an der Orgel ergänzt das Programm mit Werken von Dietrich Buxtehude und Hermann Schroeder. Beginn ist um 19.30 Uhr in der St. Cyriakuskirche in Bettringen. weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Pflegeaktion an der Reiterleskapelle

Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins plant für diesen Samstag, 12. Oktober, eine Pflegeaktion an der Reiterleskapelle. teilnehmer sollten Handschuhe und Astschere mitbringen. Treffpunkt am Bauhof Waldstetten ist um 8 Uhr. Bei ungünstiger Witterung wird die Maßnahme auf Samstag, 19. Oktober verschoben. weiter
  • 578 Leser
Kurz und bündig

Sanierung der Scheuelberghalle

Über die Sanierung und Erweiterung der Scheuelberghalle berät der Bargauer Ortschaftsrat bei seiner Sitzung am Montag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Bargau. Außerdem kommen die Sanierung der Hans-Fein-Straße und der Ausbau eines Parkstreifens im Baugebiet „Breites Feld“ zur Sprache. weiter
  • 713 Leser
Kurz und bündig

Steinbildhauerei in Gschwend

In der Werkstatt sipple.stone.art.concrete in Gschwend-Frickenhofen findet an zwei Samstagen, 12., und 26. Oktober, der Workshop „Steinbildhauerei“ unter der Leitung von Kurt Sipple statt. Info unter (07171) 925150, per Fax an (07171) 9251526 oder per Email an anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 742 Leser
Kurz und bündig

Wanderung der Gmünder Weststädter

Die Einwohner der Gmünder Weststadt treffen sich am Samstag, 12. Oktober, zu einer Wanderung. Walter Seifried führt die Teilnehmer über eine Route im Raum Hölltal. Eine Einkehr zu Kaffee und Kuchen ist vorgesehen. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Weststadttreff in der Schwerzerallee in Schwäbisch Gmünd oder um 14.30 Uhr beim Musikerheim. Anmeldung ist weiter
  • 358 Leser

Zukunft kommt zurzeit zu kurz

Wohnhäuser sollen 2015 fertiggestellt sein – intensive Planung der neuen Turnhalle im neuen Jahr
Die „Alte Turnhalle“ des TSGV in Waldstetten ist fast Geschichte, der Bagger reißt seit Donnerstag das Gebäude auf dem Gelände in der Bettringer Straße ab. Dessen Verkauf muss erst abgewickelt sein, bevor der Verein in die konkrete Planung der neuen Turnhalle an der Stuifenhalle einsteigt. weiter
  • 550 Leser

Mit Leihauto und Rad

AGV 67/68 Mögglingen in Thüringen
Grandioser Ausflug des AGV 67/68 aus Mögglingen nach Leutenberg in Thüringen Wer bislang noch nicht wusste, dass „Wespen“ im Osten „Ospen“ heißen, war spätestens nach diesem Wochenende aufgeklärt. Per Zug trat der Mögglinger AGV 67/68 seine Reise nach Leutenberg in Thüringen an. weiter
  • 608 Leser

Mit viel Farbe

Siebte Ausstellung der Kapitelsquilterinnen
Bald wird’s bunt im Franziskaner. Mit ihrer siebten Ausstellung werden die Kapitelsquilter großen Farbenzauber verbreiten. weiter
  • 278 Leser

Polizeibericht

4000 Euro SachschadenBöbingen. Von der Rosensteinstraße kommend bog ein Autofahrer am Freitag gegen 7.45 Uhr nach links in die Hauptstraße ein. Hierbei beschädigte er ein Fahrzeug, das zeitgleich von der Hauptstraße in die Rosensteinstraße einbog. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 4000 Euro.Überfall geklärtEssingen. Schon am Sonntag wurde weiter
  • 384 Leser

Viel gesungen und genascht

Schwäbischer Albverein Mögglingen erkundete den Südosten der Steiermark
Die Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unternahm eine Fahrt in die südöstliche Steiermark. Paul Fuchs und seine Frau Erna - eine echte Steirerin und aus der angepeilten Gegend kommend - hatten die Reise zusammen mit Renate und Oswin Maier organisiert. weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Übung der FFW Böbingen

Am Samstag, 12. Oktober, ab 16 Uhr findet die Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Böbingen am Dorfplatz in Böbingen statt. Es wird ein Unfall mit Pkw und Lkw simuliert. Neben der aktiven Wehr wird die Jugendfeuerwehr bei der Übung mitwirken. weiter
  • 918 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Stau in Schwäbisch Gmünd

Stockender Verkehr und Kilometerlange Staus. Autofahren in Gmünd macht derzeit keinen Spaß. Die GT fragte Passanten: Wie haben Sie die Stautage in Gmünd erlebt? Steigen Sie um auf Fahrrad oder Zug? Freuen Sie sich auf die Tunneleröffnung?(Video auf www.tagespost.de)Jan Sigel weiter

Neue Formen des Zusammenlebens

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle greift in seinem Herbstprogramm die Thematik alternativer Wohnformen für Senioren auf auf und konnte mit Martin Link einen fachkundigen Referenten gewinnen. Der Diplom Pädagoge, Geschäftsführer der Paritätischen Akademie Süd, Vorsitzender der Genossenschaft „gemeinsam bauen und leben“, weiter
  • 554 Leser

Einer 70 Sachen zu schnell

Ostalbkreis. Die Polizei bilanziert das Ergebnis des Blitzmarathons für den Ostalbkreis: Bei den insgesamt 15065 kontrollierten Fahrzeugen wurden 235 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Der schnellste war 48 Stundenkilometer zu schnell unterwegs – 118 statt der vorgeschriebenen 70 Stundenkilometer.Und so sieht das Ergebnis im Kreis Heidenheim weiter
  • 701 Leser

Fashion-Night in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die Mercedes-Benz Fashion Night ist an diesem Samstag ab 20 Uhr in der Niederlassung in der Lorcher Straße. Dieses Jahr ist der bekannte Catwalk Trainer Jorge Gonzalez zu Gast. Außerdem kommt Deidra Jones, die beim Supertalent direkt in die Liveshows geschickt wurde. Dort schaffte sie es mit ihrer Stimme und ihrer Bühnenpräsenz bis weiter
  • 1029 Leser

Frauen erheben ihre Stimmen

Der Kreisfrauenrat Ostalb hat sich am Freitagabend als Verein gegründet
Am Ende haben die rund 100 anwesenden Frauen aus dem ganzen Ostalbkreis gejubelt: Der Kreisfrauenrat hat sich als Verein gegründet und es sich zur Aufgabe gemacht, den Frauen in politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Belangen den Rücken zu stärken. Im Mittelpunkt stand die Wahl des fünfköpfigen Vorstandsteams samt Beiräten. weiter
  • 5
  • 1084 Leser

Und was lesen Sie gerade?

Bücher und ihre Geschichten, darum dreht sich seit Mittwoch alles auf der Frankfurter Buchmesse. Im Fokus des Interesses stehen vor allem Neuerscheinungen und das Gastland Brasilien. Wir haben uns umgehört bei Viellesern aus der Region: Was lesen Sie gerade und wie gefällt es Ihnen? Gibt es ein Lieblingsbuch? Welches Buch haben Sie weggelegt und warum? weiter
  • 628 Leser
GUTEN MORGEN

Dringend statt dreist?

Sabotage oder echte Not? Seit dem Blitzermarathon rätselt die Polizei in einem Nachbarkreis ernsthaft. Kurz nach Mitternacht hatten die bass erstaunten Beamten bei ihrer Geschwindigkeitsmessung auf der B 29 bei Waiblingen folgendes erlebt: Unmittelbar nachdem sie durch die Messstelle gefahren war, hatte eine Autofahrerin auf dem Standstreifen angehalten, weiter
  • 5
  • 390 Leser

Die eigene Firma erfordert viel Mut

IHK legt Gründerstudie vor - In den Jahren 2012 und 2013 erstmalig mehr Abmeldungen als Neugründungen
Es klingt nach einem Luxusproblem für Ostwürttemberg. Wegen einer geringen Arbeitslosenquote und dem zweithöchsten Lohnniveau im Land, steuert die Region auf eine Gründungsflaute zu. Immer weniger Menschen wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Das ist das Ergebnis der sechsten Gründerstudie der IHK Ostwürttemberg. weiter
  • 1192 Leser

Heubach zeigt regionale Stärke

Ausbildung und Kunsthandwerk vorgestellt / Breites Programm am Samstag und Sonntag
Heubach zeigt dieses Wochenende seine regionalen Stärken. Den Auftakt machten am Freitag Heubacher Betriebe mit Ausbildungsinformationen und am Abend die Eröffnung des Kunsthandwerkermarktes in der Silberwarenfabrik. Am Samstag und Sonntag bietet Heubach ein umfangreiches und breitgefächertes Programm inklusive verkaufsoffenem Sonntag. weiter
  • 1048 Leser

Zu Gast bei Mapal

Staatssekretär Ingo Rust (li.) vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg hat den Aalener Präzisionswerkzeugehersteller Mapal auf der Fachmesse EMO in Hannover besucht. Dort stellte Mapal seine Präzisionswerkzeuge und andere Geschäftsfelder auf einem großen Messestand aus. Im Gespräch mit Dr. Jochen Kress, Mitglied der Geschäftsleitung weiter
  • 1
  • 1187 Leser

Reihe startet in Königsbronn

Königsbronn. Die IHK Ostwürttemberg und die Handwerkskammer Ulm laden gemeinsam mit dem Landkreis Heidenheim und dem Ostalbkreis zum ersten Wirtschaftsgespräch Ostwürttemberg am 15. Oktober, 18 Uhr, nach Königsbronn in die Hammerschmiede ein. Im Zentrum der Veranstaltung steht ein Vortrag von Dr. Hans-Peter Klös, Geschäftsführer des Instituts der deutschen weiter
  • 953 Leser
Kurz und bündig

Burgtag auf dem Wäscherschloss

Zum Saisonabschluss am Sonntag, 13. Oktober, gibt es auf Burg Wäscherschloss ab 11 Uhr ein Weißwurstfrühstück. Es warten verschiedene Aktionen auf die Besucher wie Märchenzelt und Kinderprogramm. Um 12.30 Uhr und um 15 Uhr gibt es Familienführungen. weiter
  • 643 Leser
Kurz und bündig

Gauwandertreffen desAlbvereins

Die Mitglieder des Lorcher Albvereins treffen sich am Sonntag, 13. Oktober, um 7.25 Uhr am P+R-Platz am Bahnhof Lorch. In Fahrgemeinschaften geht’s zur Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden. Ab 9.30 Uhr kann an den Wanderungen auf dem Jakobusweg, im Tal der „Blinden Rot“ oder in und um Adelmannsfelden teilgenommen werden. Ab 12.30 Uhr weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Klosterleben und Kräuter

Einblicke in das mittelalterliche Klosterleben gibt es am Sonntag, 13. Oktober, um 13 Uhr im Kloster Lorch bei einer gewandeten Erlebnisführung. Wildkräuter entdecken Interessierte beim Streifzug um das Kloster ab 16 Uhr. Anmeldung unter (07172) 928497. weiter
  • 479 Leser

Kürbisfest und Kunstausstellung

Lorch. Das Kürbisfest im Kloster Lorch bietet am Sonntag, 13. Oktober, von 11 bis 18 Uhr Erzeugnisse aus der Region. Kinder können Kürbisschnitzen. Außerdem wird die Dauerausstellung „Form und Farbe aus Pastellkreide“ eröffnet. Ausgestellt werden Gemälde und Zeichnungen von Künstlerinnen der Pastellkreidegruppe der Dorfgemeinschaft Weitmars. weiter
  • 566 Leser
Kurz und bündig

Mieterhöhung für Kommunalwohnungen

Der Gemeinderat von Alfdorf bespricht bei seiner Sitzung am Montag, 14. Oktober, ab 19.30 Uhr im Alfdorfer Rathaus Mieterhöhungen für verschiedene kommunale Wohnungen. Außerdem werden der Antrag auf Erhöhung des Zuschusses für den Tagesmütterverein Welzheimer Wald, eine Neufassung der Friedhofssatzung sowie Bauvorhaben besprochen. Alle Bürger sind eingeladen, weiter
  • 425 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Stalltür

Zum Tag der offenen Stalltür lädt der Reitverein Lorch an diesem Samstag, 12. Oktober, auf die Reitanlage am Goldwasen ein. Ab 12.30 Uhr sind die Stalltüren für Pferdebegeisterte und Interessierte geöffnet. Um 14 Uhr gibt es auf dem Außenplatz ein Schauprogramm, welches die Reitlehrer mit den Schülern vorbereitet haben. weiter
  • 718 Leser
Kurz und bündig

Taizé-Abendgebet in Lorch

Die evangelische Kirchengemeinde Lorch lädt am Sonntag, 13. Oktober, ab 19 Uhr zu einem ökumenischen Abendgebet mit meditativen Taizé-Liedern in die Stadtkirche Lorch ein. weiter
  • 374 Leser

Stück Mittelmeer an der Rems

Künstler aus der Partnerstadt Oria stellen an diesem Wochenende in Lorch aus
Oftmals ist ein produzierender Künstler auch ein Lebenskünstler. Ein italienischer noch dazu. So war es zwar ungewöhnlich (für einen deutschen Besucher), dass die italienischen Künstler plötzlich alle um den Flügel im Lorcher Bürgerhaus standen und voller Inbrunst „O Sole mio“ sangen. Begleitet von Birgit Bareiß-Boer. Ein Paar wagte dazu weiter
  • 541 Leser

Dynamik im Pokal

Christine Eberhard entwirft für Schwimmverein
Erstmals hat der Gmünder Schwimmverein am Abend den Brigitte-Frank-Pokal verliehen (Seite 12). Das Schmuckstück wurde von Goldschmiedemeisterin Christine Eberhardt entworfen und angefertigt weiter
  • 638 Leser

Kinderbetreuung in Gschwend

Gschwend. Über den Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen spricht der Gemeinderat Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 14. Oktober, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Gschwender Rathauses. Es geht um das weitere Vorgehen in Bezug auf den Kindergarten Schlechtbach. Dazu werden Bauvorhaben und Anfragen besprochen. weiter
  • 1357 Leser

Photovoltaik und Windkraft

Iggingen. Der Igginger Gemeinderat bespricht bei seiner Sitzung am Montag, 14. Oktober, ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Iggingen den Bau einer Photovoltaikanlage für das Dach der Gemeindehalle. Daneben werden die Instandsetzung des Amtshauses, der Kreisverkehr Brainkofen-Süd sowie der Teilflächennutzungsplan Windenergie des GVV Leintal-Frickenhofer weiter
  • 526 Leser

Ausstellungsauftakt in der Spitalmühle

In drei Ausstellungen stellt die Künstlerin Christina Kiehs-Glos ihre neuen Tuschearbeiten parallel an drei verschiedenen Schwäbisch Gmünder Orten vor. Zu diesen Ausstellungen findet ein zusätzliches, auf die Themen abgestimmtes Begleitprogramm statt. In der Galerie Spitalmühle im Spitalhof wurde die Ausstellung „Die Seele fliegt nach Haus’“ weiter
  • 472 Leser

Emanzipiert – und nun?

Gmünder Studierende zur Rolle der Frau in der Olympischen Bewegung
Sport-Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd konnten sich für die Teilnahme am 8. Sportwissenschaftlichen Olympiaseminar deutscher Hochschulen qualifizieren, das unter der Leitung der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) in Griechenland stattfand. weiter
  • 581 Leser

Empfindung trifft Gefühl

Kunst von Helwiga Heinrich im Seniorenzentrum Hallgarten in Abtsgmünd
Die tiefe Achtung vor der Natur ist in jedem der 37 Exponate erkennbar, die Helwiga Heinrich aus Schechingen seit Freitag im Seniorenzentrum Hallgarten in Abtsgmünd ausstellt. Die Vernissage sah Direktor Jürgen Kunze von der Stiftung Haus Lindenhof als einer der Höhepunkte zum 15-jährigen Bestehen der Einrichtung. weiter

Gesicht der Kirche

Gedenken an Trudl Wörner
Manche ältere Gemeindeglieder der Evangelischen Landeskirche werden sich noch an die frühere Gemeindehelferin und Katechetin Gertrud Wörner erinnern. Sie ist jetzt im Alter von fast 91 Lebensjahren verstorben. In dieser Woche fand ihre Trauerfeier in Plüderhausen statt. weiter
  • 5
  • 558 Leser

Gottesdienst zum Thema „Gefangen“

Eschach. Unter dem Titel „Gefangen“ organisiert die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 13. Oktober, einen „3-Klang-Gottesdienst“ in der evangelischen Kirche Eschach. Beginn ist um 18 Uhr unter Mitwirkung von Gefängnisseelsorgerin Susanne Büttner sowie dem Chor „B.A.S.I.C.“. weiter
  • 1418 Leser

Jubiläumsverkauf bei Konrad Werner

Zum 55-jährigen Firmenjubiläum veranstaltet die Traditionsfirma „Konrad Werner Raumausstattung“ derzeit einen großen Jubiläumsverkauf, der auch noch an diesem Samstag, 12. Oktober, in der Leinzeller Geschäftsstelle in der Kirchgasse 6 läuft. Kunden aus der ganzen Region schätzen die Qualität und Beratung, die „Konrad Werner“ seit Jahrzehnten ausmacht. weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Konzertabend der Hospizdienste

Die Hospizdienste im Ostalbkreis organisieren am Montag, 14. Oktober, ein Konzert mit dem Ensemble „Trio A Due“ bei den Anna-Schwestern Ellwangen im Nibelungenweg 1 in Ellwangen. Beginn ist um 19 Uhr, Spenden für die Hospizdienste sind willkommen. Vor dem Konzert besteht ab 17.30 Uhr die Möglichkeit zu einer Führung durch das Sieger Köder-Museum. weiter
  • 617 Leser

Offene Ateliers

Schwäbisch Gmünd. Der Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler Baden-Württemberg (VBKW) feiert in diesem Jahr mit vielfältigem Programm sein 100-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen öffnen 191 Künstlerinnen und Künstler in Baden-Württemberg und darüber hinaus am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Oktober, jeweils von 15 bis 18 Uhr ihre Ateliers. In weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Sanierung der Scheuelberghalle

Über die Sanierung und Erweiterung der Scheuelberghalle berät der Bargauer Ortschaftsrat bei seiner Sitzung am Montag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Bargau. Außerdem kommen die Sanierung der Hans-Fein-Straße und der Ausbau eines Parkstreifens im Baugebiet „Breites Feld“ zur Sprache. Interessierte Bürger sind weiter
  • 1350 Leser

Sperrung „In der Breite“

Mutlangen. Aufgrund von Asphaltarbeiten wird die Straße „In der Breite“ in Mutlangen ab der Warenzufahrt der Firma EDEKA und dem Kreisverkehr JET-Tankstelle/Jeans-Markt Haller ab diesem Samstag, 12. Oktober, 6 Uhr, bis Montag, 14. Oktober, 6 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt, teilt die Gemeinde mit. Die Zufahrt zum ALDI-Markt ist weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

VHS-Kurs „Grundwissen Philosophie“

Die Bedeutung von Philosophen als Erzieher und den Zusammenhang zwischen Pädagogik und Philosophie beleuchtet Dr. Bernd Kleinhans ab Montag, 14. Oktober, an fünf Montagnachmittagen in einem VHS-Seminar. Anhand von Texten großer Philosophen wie Platon, Kant und Rousseau werden einflussreiche philosophische Theorien zu Erziehung und Pädagogik besprochen. weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Vortrag des DAV Schwäbisch Gmünd

Anlässlich des Beginns der Vortragssaison lädt die Sektion Gmünd des Deutschen Alpenvereins am Montag, 14. Oktober, um 20 Uhr zu einem Vortrag über das Dolomitental Gröden ein. Willy Auwärter referiert über die Schönheit der Gegend und besondere Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt ist um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten im Hans-Baldung-Grien-Saal. weiter
  • 881 Leser

Beeindruckende Bilanz

Anneliese Petraschke wird heute 80 Jahre
Eine fleißige, unermüdliche Übungsleiterin des TSGV Rechberg vollendet an diesem Samstag ihr 80. Lebensjahr. Kaum glauben kann das, wehr sieht, wie engagiert sie noch immer im Verein tätig ist. weiter
  • 551 Leser

Gebäck aus vieler Herren Länder

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd zum Backeinsatz in Italien
Der Ostalbkreis, vertreten durch die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd, folgte der wiederholten Einladung der örtlichen Bäcker und unterstützte das diesjährige Benefizbacken in der italienischen Stadt Vigevano. weiter
  • 429 Leser

Gold und Silber wächst in Schwäbisch Gmünd

Schnell in die Höhe wächst das Forum Gold und Silber am westlichen Ende der Ledergasse. Der Edelmetallverband Schwäbisch Gmünd baut das Gebäude, das die Geschäftsstelle des Verbandes beherbergen wird. Im insgesamt fünfstöckigen Gebäude soll es zudem einen Juweliershop geben, eine Manufaktur mit Vorführungen, ein Café in Richtung Remsterrassen, Räume weiter
  • 2
  • 803 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 12. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDBerta Hartter, Iltisfeld 1, Lindach, zum 94. GeburtstagIlse Gerl, Eugen-Bolz-Straße 10, zum 91. GeburtstagGeorg Weiskopf, Katharinenstraße 34, zum 88. GeburtstagMax Seiz, Nepperberg 4, zum 86. GeburtstagHubert Mader, Strutweg 22, Herlikofen, zum 85. GeburtstagStefan Cor, Werrenwiesenstraße 38, zum 84. GeburtstagAndreas weiter
  • 385 Leser
Kurz und bündig

„Get-together-Party“ in Bettringen

Der Bettringer Altersgenossenverein 65/66 lädt alle Gleichaltrigen am Samstag, 12. Oktober, zur „Get-together-Party“ in die Mensa der Freien Waldorfschule in der Scheffoldstraße 136 in Unterbettringen ein. Einlass ist um 19.30 Uhr, ab 20 Uhr legt dort „DJ Matze“ auf. weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

25-Jahr-Feier des Gemeindehauses

Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten-Straßdorf lädt am Sonntag, 13. Oktober, zur Feier des 25-jährigen Bestehens des evangelischen Gemeindehauses „Mitte“ in Straßdorf dorthin ein. Beginn ist mit einem Gottesdienst um 10 Uhr. weiter
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Familienwanderung des Albvereins

Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins bietet am Sonntag, 13. Oktober, allen Familien eine Wanderung rund um das Magental bei Eybach an. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Jiddische Lieder in Gmünd

Unter dem Titel „Kum, Lejbke, tanzn“ sind am Sonntag, 13. Oktober, um 18 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd jiddische Lieder und Klezmer mit der Gruppe Maseltov zu hören. weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Jugendgottesdienst im Schönblick

Die evangelische Gemeinde Schönblick veranstaltet am kommenden Sonntag, 13. Oktober, ab 19 Uhr einen Jugendgottesdienst im Gästezentrum in der Willy-Schenk-Straße 9 in Schwäbisch Gmünd. Das sportliche Nachmittagsprogramm startet um 16 Uhr, ab 19 Uhr geht es los mit Musik, Moderation und Fragen rund um das Thema Gebet. weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Kleidersammlung des DRK in Göggingen

Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd führt mit seinen Ortsverbänden an diesem Samstag, 12. Oktober, eine Kleidersammlung durch. Es wird gebeten, die Kleiderspenden in die verteilten Rot-Kreuz-Plastiksäcke zu geben und diese bis 8 Uhr an den Straßenrand zu stellen. weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Limes-Führung am Römerbad

Im Rahmen der Gmünder Sonntagsspaziergänge erklärt Susanne Lutz bei einem Limes-Spaziergang in Gmünd am Sonntag, 13. Oktober, das Leben der Soldaten im Kastell und Bad. Treffpunkt 15 Uhr am Römerbad, oberer Parkplatz bei St. Michael. weiter
  • 212 Leser

Staunen im Walchenseekraftwerk

Ausflug der Feuerwehr Degenfeld nach Oberbayern
Die Feuerwehr Degenfeld fuhr mit rund 60 Personen nach Oberbayern. Nach dem ausgiebigen Vesper waren es nur noch wenige Kilometer bis nach Sindelsdorf, wo man vom ehemaligen Kameraden Christoph Moritz und seiner Familie erwartet wurde. Er hatte den Ausflug organisiert und unter seiner ortskundigen Führung ging es zum Freilichtmuseum „Glentleiten“. weiter
  • 493 Leser
Kurz und bündig

Strick- und Bastelkreis der Senioren

Die Mutlanger Senioren treffen sich jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte. Neue Gäste sind jederzeit zu Gesprächen und Kaffee eingeladen. weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Stricktreff in Gmünd

Interessierte Strickerinnen oder Stricker haben am Samstag 12. Oktober, von 13 bis 16 Uhr die Gelegenheit, Neues zu lernen. Der Stricktreff findet im Wolle-Fachgeschäft »Strickmit!« in der Vorderen Schmiedgasse 16 statt. Weitere Termine sind am Samstag, 9. November, und am Samstag, 14. Dezember. Infos unter www.strickmit.de, per Email an wolle@strickmit.de weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

Wanderung des Straßdorfer Albvereins

Die Ortsgruppe Straßdorf des schwäbischen Albvereins lädt zu einer Wanderung am Sonntag, 13. Oktober, ein. Die Wanderung beginnt in Bühlertann. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9.15 Uhr am Edeka-Parkplatz in Straßdorf. Es fällt ein Unkostenbeitrag von 6 Euro pro Person für die Käserei an. weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Weinbergwanderung der Naturfreunde

Die Gmünder Naturfreunde unternehmen am Sonntag, 13. Oktober, eine Weinbergwanderung. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Öffentliche Salvatorführung

Die letzte öffentliche Salvatorführung in diesem Jahr findet am Sonntag, 13. Oktober, statt. Treffpunkt ist am Fuß des Salvators. Die Führung mit Günter Haußmann beginnt um 15 Uhr und dauert etwa 75 Minuten. weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Göggingen

An diesem Samstag, 12. Oktober, sammelt die Jugendabteilung des Gögginger Schützenvereins im Hauptort Göggingen sowie in den Teilorten Horn und Mulfingen Altpapier. Das Papier sollte bis 9 Uhr gebündelt oder in Kartonagen windsicher verpackt am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Aufbau Skilift in Gschwend

Um für die kommende Wintersaison 2013/2014 gerüstet zu sein, müssen wieder vielfältige Arbeiten am Skilift und Skihang bewältigt werden. Diese Arbeiten werden am Samstag, 12. Oktober, ab 8 Uhr, ausgeführt. Die Turn- und Sportfreunde Gschwend hoffen auf zahlreiche Helferinnen und Helfer. Treffpunkt ist der Skilift in Gschwend. Weitere Infos bei Daniel weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Finalschießen in Durlangen

Das Finalschießen um den Gemeindepokal des Durlanger Schützenvereins startet am Samstag, 12. Oktober, um 17.30 Uhr. Es treten je vier Damen- und Herrenmannschaften an. Nach der Siegerehrung gegen 22.30 Uhr lädt die Band „roomJar“ aus Zimmerbach zum Mitsingen und Feiern ein. weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest des Musikvereins Spraitbach

Der Musikverein Spraitbach lädt an diesem Samstag, 12. Oktober, ab 20 Uhr in die Spraitbacher „Fest/Kulturhalle“ zur „Herbstfest-Gaudi“ ein. Neben verschiedenen Weinen und Bieren werden deftige Speisen serviert. Die Kapelle „Hajec Bloas“ sorgt dabei für die musikalische Unterhaltung. Wer in Tracht erscheint, darf weiter
Kurz und bündig

Herbstliche Klänge in Gschwend

Die Gschwender Musiker laden am Sonntag, 13. Oktober, ab 11 Uhr zur Gschwender Kirbe. Zu verschiedenen deftigen Speisen werden musikalische Genüsse vom Musikverein Alfdorf serviert. Um 14.30 Uhr geben das Notfallteam Gschwend und die Gschwender Feuerwehr durch Schauübungen Einblicke in ihre Arbeit. Nachmittags spielen Stefanie und Frieder Geiger zu weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Täferrot

Alle, die Kinderkleidung, Spielzeug, Fahrzeuge, Bücher oder Ähnliches kaufen oder verkaufen möchten, haben dazu an diesem Samstag, 12. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot Gelegenheit. Für Kaffee und Kuchen gesorgt. Informationen zu Verkaufstischen unter Telefon (07175) 922295. weiter
  • 224 Leser
Kurz und bündig

Kleidersammlung des DRK in Spraitbach

Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd führt mit seinen Ortsverbänden am Samstag, 12. Oktober, eine Kleidersammlung durch. Es wird gebeten, die Kleiderspenden in die verteilten Rot-Kreuz-Plastiksäcke zu geben und diese bis 8 Uhr an den Straßenrand zu stellen. weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Männerchor in Kirche St. Maria Königin

Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen übernimmt amSonntag, 13. Oktober, die musikalische Gestaltung der Eucharistiefeier um 10.30 Uhr in der Kirche St. Maria Königin in Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Im Anschluss an den Gottesdienst singt der Männerchor für Liebhaber noch drei Marienlieder und drei Segenslieder. Die Leitung hat Maximilian weiter
Kurz und bündig

Schlachtfest in Schechingen

Der Katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian Schechingen lädt am Sonntag, 13. Oktober, in die Gemeindehalle Schechingen zum Schlachtfest mit buntem Programm ein. Beginn ist um 11 Uhr, für das leibliche Wohl ist mit Schnitzel, Würsten und Schlachtplatte sowie Kaffee und Kuchen gesorgt.Für Unterhaltung sorgen die Kindergärten St. Josef und Regenbogenland, weiter
Kurz und bündig

Spielzeugbörse in Durlangen

Die Kindertagesstätte Pusteblume veranstaltet am Samstag, 12. Oktober, ihre Kinderbedarfsbörse von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle Durlangen.Verkauft werden Spielzeug und Kinderbekleidung. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Um 15 Uhr gibt es Kasperletheater für Kinder. Tischreservierung bei Simone Wiedmann unter Telefon (07176) 4195. weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Vortrag: Erziehung in schwierigen Zeiten

Der Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs hält am Montag, 14. Oktober, um 20 Uhr einen Vortrag zum Thema „Erziehung in schwierigen Zeiten“ im katholischen Gemeindezentrum St. Georg in der Kirchgasse 36 in Leinzell. Der Eintritt beträgt 4 Euro. weiter
  • 171 Leser

Noch zwei Orte für Winkraft

Donzdorf. Ursprünglich waren neun mögliche Windkraftstandorte auf Donzdorfer Markung im Gespräch. Nun hat die Verwaltung dem Gemeinderat eine Liste mit noch drei Standorten vorgeschlagen – und auch davon hat der Gemeinderat noch einen gestrichen. Beim Messelhof und am Tegelberg sollen nach dem Willen des Gremiums Windräder zugelassen werden, nicht weiter
  • 363 Leser

Weinlese im Dienst der Forschung

Studenten der Uni Hohenheim untersuchen Möglichkeiten der Qualitätssteigerung ganz praktisch
Sie arbeiten selbst im Weinberg und forschen, wie sich die Qualität ihres Produkts steigern lässt: Unter den Weinlesern 2013 befinden sich zehn Studierende der Universität Hohenheim mit einem eigenen Forschungsprojekt. weiter
  • 100 Leser

Fotografien der Generation Analog

Die Abtsgmünder Zehntscheuer zeigt „Still Life“ – Fotografien von Uwe H. Seyl und Objekte von Georg Winter
Uwe H. Seyls Vintage-Fotografien machen Eindruck. Auf den ersten Blick haftet ihnen etwas Düsteres, Trauriges an. Doch bei genauerer Betrachtung verleiht die klare, reine Schwärze, die Seyls Motive umgibt, ihnen eine schier unglaubliche Tiefe. In der Abtsgmünder Zehntscheuer zeigt Seyl Nahaufnahmen von Blüten und ein großes Waldmotiv. Hinzu gesellen weiter
  • 968 Leser

Totzdem ist man voller Hoffnung

Die Musik-Kabarettistin Martina Schwarzmann mit „Wer Glück hat kommt“ im Gmünder Stadtgarten
Ein Tisch, ein Stuhl – mehr braucht es nicht, wenn Martina Schwarzmann vor ihr Publikum tritt. So am Donnerstag im Gmünder Stadtgarten. Nur mit einer Gitarre bewaffnet unterhielt die Kabarettistin und Liedermacherin mit Hang zu einfühlsamem Humor auf mundartlicher Basis ihre Fans. weiter
  • 842 Leser
SCHAUFENSTER
Klezmerkonzert mit MaseltovUnter diesem Titel sind am Sonntag, 13. Oktober, 18 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd jiddische Lieder und Klezmer mit der Gruppe Maseltov zu hören. Neben einigen Klezmerstücken bilden die jiddischen Lieder aus Osteuropa und der Neuen Welt das Kernstück des Repertoires. In den Ansagen zu den einzelnen Stücken des weiter
  • 922 Leser

Die Kommunalwahl 2014

Bei der Kommunalwahl in Baden-Württemberg am 27. Mai 2014 dürfen erstmals 16-Jährige wählen. Zudem werden die Sitze im Gemeinderat nach einem anderen Stimmzählverfahren bestimmt. Bislang galt das d’Hondt-Verfahren, 2014 gilt erstmals das Sainte-Lague-Verfahren. Den entscheidenden Unterschied erklärt Gmünds Hauptamtsleiter Helmut Ott so: Das Sainte-Lague-Verfahren weiter
  • 854 Leser

„Früchte aus den Investitionen ziehen“

Ratsfraktionen bereiten sich auf Kommunalwahl vor – Schuldenabbau Schwerpunkt der kommenden fünf Jahre
Schulden abbauen, Finanzen sanieren, Wirtschaft fördern, dies sind für Gmünds Ratsfraktionen die Schwerpunkte der lokalen Politik nach der Kommunalwahl im Mai 2014. Die Parteien haben begonnen, Kandidaten zu suchen. weiter
  • 1
  • 657 Leser

Das sind die Baumpaten

Diese Paten sind im Tagespost-Blätterwald verewigt
Die Verbundenheit zu Gmünd, die Vorfreude auf die Landesgartenschau – verschiedene Gründe haben Tagespost-Leser dazu veranlasst, Bäume im Blätterwald ihrer Zeitung auf der Landesgartenschau zu kaufen. In dieser Ausgabe stellen wir einige von ihnen vor. weiter
  • 5
  • 1085 Leser

Rezitation und feiner Gesang

Auf Schloss Kapfenburg nahm Mirella Hagen den Trude-Eipperle-Rieger-Preis entgegen
Das Lebenswerk der Belcanto-Sängerin Trude Eipperle-Rieger fortführend, lobt die Unternehmerfamilie Rieger jährlich auf Schloss Kapfenburg einen Preis aus. In diesem Jahr fiel die Wahl der Jury um Dr. Cornelia Weidner von der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie auf die junge Sopranistin Mirella Hagen. Innerhalb eines schön gestalteten Programms, das weiter
  • 1370 Leser

Steuerzahler zeichnen Gräßle aus

Brüssel/Berlin. Die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle wird mit Europäischen Steuerzahlerpreis ausgezeichnet. Der „Taxpayers Association of Europe’s Award“ wird der Heidenheimer CDU-Politikerin am 4. November in Brüssel verliehen. Zweiter Empfänger der diesjährigen Auszeichnung ist der EU-Kommissar für Binnenmarkt und Dienstleistungen weiter
  • 743 Leser

Wieses Woche, die letzte

Ziemlich genau nach zwölf Jahren im Amt des Chefredakteurs von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost beende ich meine Laufbahn als hauptamtlicher Journalist. Seit 34 Jahren bin ich Chefredakteur gewesen, bei verschiedenen Zeitungen in Deutschland, im Westen, im Osten, zuletzt und mit Wonne im schwäbischen Süden.Blick nach vorn: Lars Reckermann übernimmt weiter
  • 3
  • 1596 Leser

Mehr als 200 fuhren trotzdem zu schnell

Polizei legt Endergebnis des Blitzmarathon im Kreis vor
Es wird geblitzt. Darauf hatten die Polizei und Medien in zahlreichen Meldungen verwiesen. An manchem Autofahrer gingen die wohl offensichtlich vorbei. Beim 24-Stunden Blitzmarathon zählte die Polizei immer noch 235 Geschwindigkeitsverstöße. weiter
  • 4
  • 5557 Leser

Regionalsport (11)

„Totalschaden am Knie“

Fußball, Frauen
Die Landesliga-Fußballerinnen des FC Normannia tun sich schwer in der neuen Liga. Jetzt kommt Verletzungspech dazu: Christine Heeb hat sich am Knie schwer verletzt. weiter
  • 290 Leser

Gmünd zweimal als Gastgeber

Schwimmen: Termine
Nachdem der SV Gmünd in der Vergangenheit nur wenig Berücksichtigung fand, wenn es um die Vergabe von Landesmeisterschaften seitens des dafür zuständigen Schwimmausschusses ging, erhielt man nun den Zuschlag für gleich zwei Titelkämpfe. weiter
  • 437 Leser

Topleistung des TV Leinzell

Badminton, Regional-Ranglistenturnier der Region Nord-Württemberg
In Heubach fand das erste Regional-Ranglistenturnier der Region Nord-Württemberg statt. Die Bilanz des TV Leinzell konnte sich dabei sehen lassen. Alle drei gemeldeten Teilnehmer landeten auf dem Treppchen. weiter
  • 226 Leser

Bettringens Auswärtsspiel als Fahrt ins Ungewisse

Tischtennis, Landesliga, Frauen: SGB gastiert am Samstag beim Absteiger TV Unterboihingen
Die Tischtennis-Damen der SG Bettringen müssen am heutigen Samstag (18.30 Uhr) beim Verbandsklassenabsteiger TV Unterboihingen antreten.Unterboihingen musste in der vergangenen Saison bei einem Punktestand von 3:9 seine Mannschaft aus der Verbandsklasse zurückziehen, was unweigerlich den Abstieg in die Landesliga zur Folge hatte. Hier hat der TVU bislang weiter
  • 207 Leser

Ohne Frank Zeller wird es schwer

Schach, Oberliga: Gmünd spielt nur für den Ligaverbleib
Die Oberligamannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 startet am Sonntag in die neue Saison und damit in eine ungewisse Zukunft. Gleich in Runde eins steht das Lokalderby mit dem anderen Ostalbteam aus Sontheim an. weiter
  • 185 Leser

Dicker Brocken für Bettringen

Fußball, Bezirkspokal
Im Bezirkspokal der Männer ist das Viertelfinale ausgelost worden. Das einzige im Wettbewerb verbliebene Gmünder Team ist die SG Bettringen – deren Gegner heißt SV Ebnat. weiter
  • 396 Leser

Göggingen nicht zu schlagen

Schießen, 38. Verwaltungspokal: Weilermann gewinnt beim Bürgermeisterschießen
Das 38. Verwaltungspokalschießen wurde in diesem Jahr in Göggingen ausgetragen. Die Gastgeber verteilte aber keine Geschenke und hatten in jeder der drei Disziplinen – Luftgewehr, Luftpistole und Jugend Luftgewehr und Luftpistole – die Nase vorn. weiter
  • 385 Leser

Eine Stadt in Bewegung versetzen

Gmünds Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse setzt auf Freizeit- und Breitensport und die Nachhaltigkeit der Landesgartenschau
Schwäbisch Gmünd hat keinen Fußball-Zweitligisten wie die Nachbarstadt Aalen. Und auch keinen Handball-Bundesligisten wie Göppingen. Aber „wir sind eine Sportstadt, die gerade im Freizeit- und Breitensport ganz stark aufgestellt ist“, sagt Gmünds Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse. Warum er deshalb Schwäbisch Gmünd als Sportstadt „super weiter
  • 699 Leser

Treppchenplatz als Ziel

Sportler der Mögglinger Laufgruppe „@läuft“ liefen den Einstein-Marathon in Ulm: viele liefen persönliche Bestzeiten. Als nächstes Event steht am 26. Oktober der Albmarathon auf dem Programm. „@läuft“ versucht mit seiner Staffel über 50 km aufs Treppchen zu laufen. Die Finisher: (hintere Reihe v.l.) Michael Stanislawski, Christine weiter
  • 878 Leser

Überregional (90)

"Sensationelle Wahl"

"Virtuosin der Novelle" Alice Munro ist die 13. Frau in der mehr als 100-jährigen Geschichte des Literaturnobelpreises. Erstmals geht die Ehrung nach Kanada, 20 Jahre nach dem Preis für Toni Morrison nach Nordamerika. Die Schwedische Akademie würdigt Munro als "Virtuosin der zeitgenössischen Novelle". "Ich glaube, es gibt niemanden, der nichts mit ihrem weiter
  • 413 Leser

Altenheim für Adelige

Wo die Schwimmstunde im Schlossbrunnen zum Alltag gehört
Auf einem prächtigen Schloss bei Köln können Baroninnen, Gräfinnen und Prinzessinnen ihren Lebensabend verbringen. Um aufgenommen zu werden, muss man adelig sein, ledig, katholisch - und arm. weiter

Auf einen Blick vom 11. Oktober 2013

FUSSBALL TESTSPIELE 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart 2:0 (0:0) TSG Barsinghausen - Hannover 96 1:16 (1:9) Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf 2:0 (1:0) Karlsruher SC - Wehen Wiesbaden3:0 (1:0) SC Paderborn - SC Wiedenbrück 2:2 (0:2) OBERLIGA, 12. Spieltag Karlsruher SC II FC Nöttingen 0:2 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Nöttingen 12/28, 2. TSV Grunbach weiter
  • 300 Leser

Aus für das Zigeunerschnitzel

Die Stadt Hannover streicht das "Zigeunerschnitzel" von den Speisekarten ihrer Gaststätten. Was bedeutet das für das "Jägerschnitzel"? weiter
  • 5
  • 454 Leser

Autostreit: EU verschärft Ton

Die Europäische Union verschärft im Streit um vermeintliche Hindernisse für Autoexporte nach Russland die Gangart. Sie verlangte bei der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf die Einrichtung eines Schiedsgerichtes, wie EU-Handelskommissar Karel De Gucht gestern mitteilte. Demnach haben die bisherigen Versuche zu einer Einigung mit Russland im Rahmen weiter
  • 481 Leser

Bauunternehmer beklagen mangelhafte Vorgaben

Nur billig Die Entscheidung für den niedrigsten Preis ist für den Verband Bauwirtschaft mit 1600 Mitgliedern in Baden-Württemberg "generell ein Problem". Die Vergabeordnung verlange von der öffentlichen Hand nicht den Zuschlag für den billigsten, sondern für den "günstigsten Bieter", erklärte Rainer Mang, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Aber weiter
  • 304 Leser

Beamter macht Meckesheim zur "Steueroase"

Viele Kommunen klagen über Finanznöte, in der Gemeinde Meckesheim aber wurde jahrelang versäumt, die Gewerbesteuer zu erheben. Zwischen 2002 und 2010 sollen dem Ort dadurch 880 000 Euro entgangen sein. Verantwortlich dafür ist nach Ansicht der Staatsanwaltschaft in Heidelberg ein Beamter der Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis. Der ehemalige Leiter des Rechnungsamtes weiter
  • 419 Leser

Befreiungsschlag an der Börse

Hoffnung auf Ende des US-Haushaltstreits
Die Hoffnung auf Fortschritte im US-Haushaltspoker hat den deutschen Aktienmarkt gestern stark beflügelt. US-Präsident Barack Obama sucht den Schulterschluss mit den Republikanern, Finanzminister Jack Lew erhöhte den Druck auf den Kongress. Hinzu kommen Vorschläge führender Republikaner, das Schuldenlimit zumindest kurzfristig anzuheben. Die positiven weiter
  • 473 Leser

Bei Pilzen nicht alleine auf Apps verlassen

Selber sammeln liegt wieder im Trend - Experten raten zu Kursen und geführten Exkursionen
Nach Tschernobyl fehlte eine ganze Generation mit Pilzerfahrung. Doch jetzt steigt wieder das Interesse. Angesichts von bis zu 200 giftigen Arten raten Fachleute aber dringend zu Kursen und Führungen. weiter
  • 448 Leser

Berlin Volleys mit großen Ambitionen

Hochkarätiges Turnier Die Berlin Volleys wollen das Final Four der Champions League im Jahr 2015 nach Berlin zu holen. "Das Potenzial für große Volleyball-Veranstaltungen in der Stadt ist auf jeden Fall vorhanden", sagte Manager Kaweh Niroomand. Er wies aber auch darauf hin, dass zur Ausrichtung eines derart hochkarätigen Turniers Erfolge des eigenen weiter
  • 302 Leser

Bischof droht Strafbefehl

Tebartz-van Elst soll falsch ausgesagt haben - Fall beschäftigt den Vatikan
Erst die stark gestiegenen Baukosten für seine Residenz, jetzt ein möglicher Strafbefehl: Der Fall des Limburger Bischofs wird nun im Vatikan erörtert. weiter
  • 428 Leser

Bitte lächeln: Heute schon gerast?

Autofahrer im Blitzlicht: Gestern ging es Rasern an den Kragen. Bundesweit machten Polizisten, hier ein Beamter in Ulm, Jagd auf sie. Zehntausende dürften trotz Ankündigung zu schnell unterwegs gewesen sein. Im Südwesten vermieste allerdings Regen den Kontrolleuren das Geschäft (Kommentar und Umschau). Foto: Matthias Kessler weiter
  • 746 Leser

Branche im Überblick

Zahlen und Fakten Jeder zehnte Deutsche, rund 8 Mio. Menschen, schwitzte im vergangenen Jahr in einem der gut 7500 Fitnessclubs. Knapp die Hälfte zählen zu Fitnessketten. Der durchschnittliche Monatsbeitrag lag zuletzt bei etwa 45 Euro. Die Branche macht einen Gesamtumsatz von gut 4 Mrd. Euro. Nummer eins ist McFit mit 1,2 Mio. Mitgliedern, gefolgt weiter
  • 652 Leser

Brennende Autos in Singen

Unbekannte zünden fünf Wagen an - Mehr als 300 000 Euro Schaden
Über 300 000 Euro Schaden sind bei Autobränden in Singen entstanden. Unbekannte hatten in einer Nacht fünf Autos angezündet, davon zwei Maserati auf einem Autotransporter. Der Lkw-Fahrer war gefährdet. weiter
  • 459 Leser

Congstar bringt Firefox-Handy auf deutschen Markt

Die Telekom-Tochter Congstar bringt als erster Anbieter in Deutschland ein Smartphone mit dem Firefox-Betriebssystem heraus. Congstar will so Smartphone-Einsteiger überzeugen. Firefox-Handys gibt es bisher vor allem in Lateinamerika oder Osteuropa. Das Firefox-Betriebssystem wird von der Mozilla-Stiftung entwickelt, die auch hinter dem Firefox-Internetbrowser weiter
  • 421 Leser

Deutsches Theater eröffnet im Januar

Das Deutsche Theater in München soll nach jahrelanger Sanierung im Januar wiedereröffnet werden. Mit einer Gala und den Münchner Philharmonikern wird das Ereignis am 17. Januar gefeiert, danach stehen 16 Bälle auf dem Programm. Im März startet das Deutsche Theater dann mit Leonard Bernsteins Klassiker "West Side Story" in die Theatersaison. Das Stück weiter
  • 445 Leser

Deutsches Theater zurück in die Stadt

Das Deutsche Theater in München soll nach jahrelanger Sanierung im Januar wiedereröffnet werden. Mit einer Gala und den Münchner Philharmonikern wird die Wiedereröffnung am 17. Januar gefeiert, danach stehen 16 Bälle auf dem Programm. Im März startet das Deutsche Theater dann mit Leonard Bernsteins Klassiker "West Side Story" in die Theatersaison. Das weiter
  • 398 Leser

Donaueschingen kämpft um die Garnison

Die französische Regierung muss sparen - auch bei den Streitkräften. Deshalb steht erneut auch das 110. Infanterieregiment der deutsch-französischen Brigade in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) auf dem Prüfstand. Die Franzosen erwägen, das Regiment von der Baar abzuziehen. "Damit würde der deutsch-französischen Brigade das Herz herausgerissen", weiter
  • 327 Leser

Duda scheitert doppelt

Hoffnung platzt Debütant Benedikt Duda ist bei der EM zweimal in der Qualifikation hängen geblieben. Der Zweitligaspieler aus Bergneustadt scheiterte im Einzel und im Doppel (an der Seite des Team-Europameisters Patrick Franziska aus Fulda). Damit musste er als erster der 13 deutschen Aktiven den Schläger einpacken. Fünf DTTB-Herren und sechs -Damen weiter
  • 342 Leser

Ermittlungsgruppe "Umfeld"

Mordserie Die Ermittlungsgruppe "Umfeld" wurde Anfang 2013 beim LKA in Stuttgart eingerichtet, um Hintergründe zum Polizistenmord an Michèle Kiesewetter 2007 in Heilbronn aufzudecken. Ziel ist auch, rechte Strukturen im Land zu beleuchten. Der Polizistenmord wird von der Generalbundesanwaltschaft Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt vom NSU zugeschrieben. weiter
  • 386 Leser

Erster Schnee auf dem Brocken

Zugegeben, groß ist er nicht, aber durchaus vorzeigbar: Larissa und Johannes haben gestern auf dem Brocken (Sachsen-Anhalt) ihren ersten Schneemann der Saison gebaut. Lange wird sich die weiße Pracht auf dem mit 1141 Metern höchsten Berg Norddeutschlands aber wohl nicht halten; in den nächsten Tagen soll es wieder wärmer werden. Foto: dpa weiter
  • 575 Leser

Extreme Armut in 15 Jahren beseitigen

Weltbank-Chef Kim redet USA ins Gewissen
Weltbank und IWF fordern die USA auf, ihren Haushaltsstreit schnell zu beenden. Er schade nicht zuletzt auch den armen Ländern auf der Welt. weiter
  • 429 Leser

Flüchtlinge besetzen EU-Vertretung in Berlin

Protest gegen Abschottung Asylsuchende und Unterstützer haben gestern die Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin besetzt. Nach Angaben der Polizei hielten sie sich im Foyer des Gebäudes auf, wo sie geduldet wurden. Mit der Aktion wollten sie gegen die europäische und deutsche Abschottungspolitik protestieren, die aus ihrer Sicht für das Flüchtlingsdrama weiter
  • 431 Leser

Grenzschutz per Satellit

Europaparlamentarier machen Weg für "Eurosur" frei
Die EU richtet ein neues Überwachungssystem ein, um illegale Einwanderung zu verhindern. Es soll auch in Seenot geratene Menschen retten. Kritiker sprechen von einem "Flüchtlingsabwehrsystem". weiter
  • 526 Leser

Große Dame, kleine Form

Die Geschichtenerzählerin Alice Munro erhält den Literaturnobelpreis
Einen einzigen Roman hat die Schriftstellerin Alice Munro veröffentlicht, aber 13 Bände mit Kurzgeschichten. Die heute 82-Jährige hat das Genre neu belebt. Jetzt bekommt sie den Literaturnobelpreis. weiter
  • 400 Leser

Harry in Heiratslaune?

Gerüchte um baldige Hochzeit des Prinzen mit Cressida Bonas mehren sich
Er rede dauernd von Heirat und Kindern, sagen Prinz Harrys Freunde. Der britische Boulevard spekuliert, dass der royale Rotschopf und Frauenschwarm bald seine Freundin Cressida Bonas (24) heiraten wird. weiter
  • 336 Leser

Hartumkämpfter Lebensmittelhandel

Marktführer Dies sind die Top 5 auf dem deutschen Lebensmittelmarkt: 1. Unangefochten an der Spitze rangiert die Edeka-Gruppe mit ihrer Discount-Tochter Netto; Umsatz 49,3 Mrd. Euro im vergangenen Jahr. 2. Platz zwei belegt die Kölner Rewe-Gruppe mit der Discount-Tochter Penny; Umsatz 36,8 Mrd. Euro. 3. Die Metro-Gruppe (Real, Metro Cash&Carry) weiter
  • 452 Leser

Hoffnung im US-Etatstreit

Republikaner bieten Anhebung der Schuldengrenze an
Im Etatstreit in den USA deutet sich ein möglicher Kompromiss an. Gestern boten Mitglieder der republikanischen Opposition Präsident Barack Obama eine vorübergehende Erhöhung des Schuldenlimits an, das am kommenden Donnerstag erreicht sein wird. Als Gegenleistung fordern sie eine "substanzielle Diskussion" über Ausgabenkürzungen und die Verringerung weiter
  • 299 Leser

Immer noch Sting, aber tiefergelegt

Da Sting seit geraumer Zeit an dem Theaterstück "The Last Ship" arbeitet, das im kommenden Jahr am Broadway uraufgeführt werden soll, lag es für ihn wohl auf der Hand, das Thema auch in unterschiedlichen Songs auf dem gleichnamigen Album "The Last Ship" (Interscope) aufzunehmen. Und Sting überrascht, die Stimme eine Oktave tiefergelegt, mit hartem Newcastle-Akzent weiter
  • 413 Leser

In altbewährter Manier

Katie Melua - ein Name, der für eine einzigartige Stimme steht. Ihr Talent beweist die georgisch-britische Sängerin auch auf ihrer neuen Platte "Ketevan" (Dramatico Entertainment). Woher kommt der Titel? Ganz einfach - Ketevan ist die georgische Übersetzung ihres Vornamens. Eine Mischung aus Folk, Blues und Jazz erwartet den Hörer, in altbewährter Melua-Manier weiter
  • 376 Leser

INTERNET: Spott über #Blitzmarathon

Der "Blitzmarathon" hat viel Spott im Netz provoziert. Mancher Kommentar beim Kurznachrichtendienst Twitter ließ die Online-Nutzern schmunzeln. Eine Auswahl: "Manche Leute fahren heute so langsam, die werden nicht geblitzt, die werden gemalt." "Fast unmöglich, den #Blitzmarathon zu gewinnen, wenn die vor mir weiter so schleichen." "Wird im Internet weiter
  • 1075 Leser

Irland schlecht wie noch nie im Fifa-Ranking

Im ersten Spiel nach der fünfjährigen Ära von Giovanni Trapattoni ist Irlands Fußball-Lehrer Noel King wahrlich nicht zu beneiden. Als Tabellenvierter der Europagruppe C hat die irische Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation nur noch theoretische Chancen auf das Ticket für Brasilien 2014. Woher sollen da die Motivationsschübe kommen? King gibt sich weiter
  • 248 Leser

Jede fünfte neue Stelle ist ein Teilzeitjob

In Deutschland gibt es immer mehr Teilzeitbeschäftigte. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Im Juni 2011 arbeiteten demnach 5,7 Mio. Menschen in Teilzeit - im Vergleich zu 2006 ist das ein Plus von 25 Prozent. Dieser Anstieg macht sich auch in den Neueinstellungen bemerkbar: Von allen Neueinstellungen weiter
  • 434 Leser

Kampf gegen Machtverlust

Friedrichshafener Volleyballer wollen gegen Meister Berlin zurück an Spitze
Das hat wehgetan: Zweimal in Folge hat der VfB Friedrichshafen nun Berlin die deutsche Volleyball-Meisterschaft überlassen müssen. Energisch kämpft der Rekordmeister gegen den endgültigen Machtwechsel an. weiter
  • 284 Leser

Karrierestart am Küchentisch

Dimitrij Ovtcharov kann Timo Boll als deutsche Nummer eins ablösen
Dimitrij Ovtcharov gehört mittelfristig die Zukunft. Bei der Tischtennis-EM in Schwechat könnte er den grippekranken Rekordsieger Timo Boll als Champion und als Deutschlands Nummer eins ablösen. weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · BLITZMARATHON: Erst denken, dann lenken

Der Blitzmarathon der Polizei und anderer Tempowächter mag wie purer Aktionismus anmuten. Auch ein bisschen neuzeitliche Wegelagerei zum Auffüllen leerer Kassen dürften nicht wenige Automobilisten hinter der 24-Stunden-Kontrolle vermuten. Doch der Sinn des nationalen Zusammenspiels von Radarfallen und Laserpistolen war aller Ehren und Mühen wert: Erst weiter
  • 518 Leser

KOMMENTAR · TEBARTZ-VAN ELST: Lug und Trug

Erzbischof Robert Zollitsch ist gewiss kein aufbrausender Mensch. Wo immer der Freiburger Oberhirte auftritt, fällt seine ruhige, zurückhaltende Art auf. Umso mehr war sein Auftritt vor der Bundespressekonferenz in Berlin für die katholische Kirche eine kleine Sensation. "Ich könnte mir nicht vorstellen, dass ich da weiterleben könnte", sagte Zollitsch weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR: Noch keine Trendwende

Das hört sich nach der ganz großen Wende an: Deutschlands Discounter, als Billigheimer schon seit Jahrzehnten generationen- und schichtenübergreifend beliebt, werden teuer. Um ein paar Prozent in den vergangenen Monaten zwar nur. Doch die Marktforscher lesen daraus schon einen neuen Trend ab. Gehen mit den Strompreisen jetzt auch noch die Lebensmittelpreise weiter
  • 423 Leser

Kretschmann stellt Pensionen auf den Prüfstand

Als Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz will Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann Reformen bei den Pensionen und bei den Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern anstoßen. "Ich will das Thema Pensionen aufrufen", sagte Kretschmann der SÜDWEST PRESSE. Der Grüne übernimmt heute für ein Jahr den Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz. weiter
  • 448 Leser

LEITARTIKEL · BAYERN: Auf dem Gipfel der Macht

Es gibt ja noch sehr geschichtsbewusste CSU-Politiker wie den alten Haudegen Peter Gauweiler. Der meinte unlängst, seine Partei habe in ihrer mittlerweile 56-jährigen Dauerregentschaft in Bayern so viel bewirkt "wie die Wittelsbacher zu ihren besten Zeiten". An Selbstbewusstsein mangelt es der zur absoluten Mehrheit wiedererstarkten CSU also nicht, weiter
  • 443 Leser

Leute im Blick vom 11. Oktober 2013

Königin Paola Paola, die Frau von Belgiens Ex-König Albert II., ist in einem Brüsseler Krankenhaus operiert worden. Der 76-Jährigen gehe es gut; der Eingriff wegen eines "gutartigen urologischen Problems" sei gestern ohne Schwierigkeiten verlaufen, teilte der Palast mit. "Die Königin wird einige Tage im Krankenhaus bleiben müssen", hieß es weiter. Danach weiter

Lukratives Ehrenamt

Der Fall Siemens hat Streit um die Bezahlung von Betriebsräten ausgelöst
Wie viel soll ein Betriebsrat für seine Arbeit bekommen? Formal gar nichts: Das Mandat ist ein Ehrenamt. Doch das Gesetz lässt große Spielräume - das zeigt nicht nur der Fall Siemens. weiter
  • 561 Leser

Länger und besser leben trotz Herzkrankheit

In Deutschland sterben immer weniger Menschen an einem Herzinfarkt. Allerdings sei das Risiko im Osten höher als in den westlichen Bundesländern, teilte die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) gestern bei ihrer Herbsttagung in Dresden mit. Nach den im Deutschen Herzbericht 2011 erstmals regional erhobenen Daten zur Infarkt-Sterblichkeit ist weiter
  • 300 Leser

Marktforscher: PC-Markt schrumpft rasant

Der PC-Markt schrumpft weiterhin rasant. Die Marktforscher von Gartner errechneten für das dritte Quartal ein Minus von 8,6 Prozent im Jahresvergleich, ihre Kollegen von IDC kamen auf ein Minus von 7,6 Prozent. Der chinesische Konzern Lenovo liegt in beiden Ranglisten knapp an der Spitze der PC-Hersteller. Zugleich zeichnet sich eine Spaltung der Branche weiter
  • 422 Leser

Mehr Geld für Vertretungen

Schulen können künftig bei krankheitsbedingtem Unterrichtsausfall leichter Stellvertreter einstellen, ohne zuvor Förderstunden oder AGs zu streichen. Bisher fallen erst Stunden aus diesem Ergänzungsbereich aus, um Freistunden im regulären Unterricht zu verhindern. 65 Millionen Euro jährlich stünden für Stellvertreterverträge bereit, teilte Kultusminister weiter
  • 289 Leser

Mysteriöser Suizid

Polizei wollte 21-Jährigen zum NSU vernehmen - Im Auto verbrannt
LKA-Experten erhofften sich von Florian H. Informationen über Neonazis im Südwesten. Stunden vor der Vernehmung verbrannte der 21-Jährige im Auto. Die Polizei glaubt an Suizid - doch es bleiben Zweifel. weiter
  • 441 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Oktober 2013

Mit "hängenden Gärten" will Nürnberg der zu erwartenden Klimaerwärmung in der Stadt entgegenwirken. Fassaden und große Wände sollen mit speziellen Pflanzen in Modulen begrünt werden. Diese begrünten Kästen können wie Bilderrahmen an Wänden befestigt werden. Die "Gärten" werden durch Rohrsysteme bewässert, die Verdunstungskälte auf der bepflanzten Fläche weiter
  • 315 Leser

Nobelpreis für Alice Munro

Kanadierin gilt als Meisterin der Kurzgeschichten
Als "Meisterin der zeitgenössischen Kurzgeschichte" erhält die Kanadierin Alice Munro den Literaturnobelpreis 2013. Sie ist die 13. Frau, die mit dem wichtigsten Literaturpreis der Welt ausgezeichnet wird. Erstmals geht dieser Preis nach Kanada und so nach 20 Jahren wieder nach Nordamerika. Die Auszeichnung der 82-Jährigen stieß in der Fachwelt auf weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober 2013

Neubau im Wildpark Fußball - Der Wildpark bleibt beim geplanten Stadion-Neubau die Heimstätte des Zweitligisten Karlsruher SC. Klub und Stadt einigten sich darauf. Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD): "Wir rechnen mit Infrastrukturmaßnahmen von 42 bis 47 Millionen Euro und einem Neubau in der Größenordnung von etwa 60 bis 70 Millionen. Das bedeutet weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober 2013

Asyl-Pauschale prüfen Stuttgart - Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) will nach Angaben des Landkreistags die Erstattung der Kosten für die Unterbringung von Asylbewerbern überdenken. Das sagte ein Verbandssprecher am Mittwochabend nach einem Treffen Kretschmanns mit dem Präsidenten des Landkreistages, Joachim Walter (CDU). Aus Sicht des Verbandes weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober 2013

Tod nach Epilepsie-Anfall Ein 21 Jahre alter Bank-Praktikant aus Baden-Württemberg, der Mitte August tot in der Dusche seines Londoner Zimmers gefunden wurde, starb an den Folgen eines epileptischen Anfalls. Das sagte ein Sprecher der Gerichtsmedizin in London. Medien hatten zuvor spekuliert, dass sich er sich zu Tode gearbeitet haben könnte. Neues weiter
  • 535 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober 2013

Reemtsma-Entführer frei Der Reemtsma-Entführer Thomas Drach kommt nach mehr als 15 Jahren Gefängnis auf freien Fuß. Der 53-Jährige werde im Laufe dieses Monats aus der Haft entlassen, ließ die Hamburger Justizbehörde wissen. Drach und seine Komplizen hatten den Millionenerben Jan Philipp Reemtsma im Frühjahr 1996 überwältigt und entführt. Viereinhalb weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober 2013

Tote Hosen: Zwei Jahre Pause Nach der erfolgreichsten Tour ihrer Bandgeschichte wollen die Toten Hosen sich eine zweijährige schöpferische Ruhepause gönnen. "Wir gehen davon aus, dass wir mindestens zwei Jahre Ruhe geben", sagte Frontmann Campino gestern. Am Wochenende beenden die Toten Hosen ihre "Krach der Republik"-Tournee durch mehr als 40 Städte weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 11. Oktober 2013

Einspruch gescheitert In den USA sind am Mittwoch zwei Männer mit einem nicht amtlich zugelassenen Betäubungsmittel hingerichtet worden. Michael Yowell wurde im Bundesstaat Texas mit einer Giftspritze hingerichtet, nachdem sein Einspruch gegen die Verwendung des Mittels beim Obersten Gericht zurückgewiesen worden war. Auch Edward Schad im Bundesstaat weiter
  • 479 Leser

Offen mit dem Emir sprechen

Ein Boykott der Fußball-WM in Katar bringt nichts, sagt Wolfgang Büttner von der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch in Berlin. Künftig müsse man den Hebel bei der Vergabe ansetzen. weiter
  • 239 Leser

Ohne Schweiß kein Preis

Das Gerangel der Fitnessketten wird härter - Jetzt kommt auch noch Popstar Madonna
Die einen versetzen ihren Kunden Stromstöße, die anderen nehmen nur Frauen auf: Fitnessketten schießen in Deutschland derzeit wie Pilze aus dem Boden. Jetzt drängt auch Popstar Madonna auf den Markt. weiter
  • 719 Leser

Pakistanerin Malala erhält Sacharow-Preis

Die vor einem Jahr bei einem Anschlag der Taliban lebensgefährlich verletzte pakistanische Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai erhält den diesjährigen Sacharow-Preis des Europaparlaments. Dies entschieden gestern Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) und die sieben Fraktionschefs einstimmig. Malala habe in einem "feindlichen, von Männern dominierten weiter
  • 360 Leser

Panische Engländer und ein betrunkener Busfahrer

WM-Qualifikation: Hodgsons Team droht das Aus - Kuriose Anreise nach Zagreb für die belgische Mannschaft
Belgien träumt schon, Österreich hofft noch, und Englands Fußballstars zittern: Die Ausgangslage in den europäischen WM-Qualifikationsspielen am heutigen Freitag könnte kaum unterschiedlicher sein. weiter
  • 321 Leser

Pfusch und Pannen statt Patienten

Mangelhafte Bauarbeiten verzögern und verteuern die Fertigstellung großer Krankenhäuser
Kostspielige Bauvorhaben wie große Krankenhäuser geraten immer häufiger zu riskanten Projekten. Pfusch und Pannen verzögern die Fertigstellung oft um mehrere Monate, die Kosten steigen erheblich. weiter
  • 472 Leser

Pharmakonzern Teva streicht 5000 Stellen

Der Pharmakonzern Teva Pharmaceutical will bis Ende 2014 rund 5000 von weltweit 47 000 Stellen abbauen. Wie sich dies auf Länder und Geschäfstbereiche verteile, lasse sich noch nicht sagen, erklärte ein Sprecher von Teva Deutschland gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Der weltgrößte Hersteller von Nachahmer-Medikamenten hatte 2010 das Ulmer Unternehmen Ratiopharm weiter
  • 409 Leser

Premierminister gekidnappt

Chaos in Libyen: Frühere Rebellen halten Ali Seidan stundenlang fest
Ein Premier, der morgens entführt und mittags befreit wird: So was kann es wohl nur in Libyen geben. Die Verschleppung Ali Seidans durch Ex-Revolutionäre soll mit einer US-Kommandoaktion zusammenhängen. weiter
  • 420 Leser

PROGRAMM vom 11. Oktober 2013

FUSSBALL Regionalliga: SSV Ulm 1846 - Trier, Kaiserslautern II - Neckarelz (beide Sa. 14). Oberliga - Samstag: Stuttgarter Kickers II - Heidenheim II (14), VfR Mannheim - Reutlingen, TSG Balingen - SGV Freiberg, Hollenbach - Walldorf, Bahlinger SC - Spielberg, Villingen - Kehl, Grunbach - Ravensburg (alle 15.30). - Sonntag: Oberachern - Bruchsal (15). weiter
  • 350 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 16 998 657,50 Euro Gewinnklasse 2 550 726,50 Euro Gewinnklasse 3 12 807,50 Euro Gewinnklasse 4 3933,70 Euro Gewinnklasse 5 223,20 Euro Gewinnklasse 6 51,20 Euro Gewinnklasse 7 21,70 Euro Gewinnklasse 8 11,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 177 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 966 Leser

Raus aus der Billigschiene

Aldi und Co. sind zuletzt teurer geworden als die Konkurrenz
Deutschlands Discounter gelten aus Könige der Dauertiefpreise. Doch in den vergangenen Monaten stiegen die Preise bei den Billiganbietern deutlich stärker als in den "normalen" Supermärkten. Eine Trendumkehr? weiter
  • 448 Leser

Regen bremst Raser aus

Nur wenige drücken zu stark aufs Gaspedal - Innenminister: Wir wollen wachrütteln
Bei schlechtem Wetter fiel die Ausbeute des gestrigen Blitzmarathons mager aus. Autofahrer waren auffallend langsam unterwegs. Die Polizei hofft auf die anhaltende Sensibilisierung für Gefahren des Rasens. weiter
  • 310 Leser

Rüge für die Polizei

Vorsicht Die Information über die Überwachungsaktion beherzigten die meisten Autofahrer. In den ersten sieben Stunden wurden im ganzen Land 146 511 Autos kontrolliert, davon seien 3150 Fahrer beanstandet worden, teilte das Innenministerium mit. Folge: 38 Fahrverbote, 404 Anzeigen, 2735 Verwarnungen. Nebeneffekt Erwischt wurden auch Fahrer, die das Handy weiter
  • 339 Leser

Sechs Händchen für die Kunst

Dichter, Filmregisseur, Maler, Komponist, Illustrator, Bildhauer: Jean Cocteau starb vor 50 Jahren
Er war einer der ganz Großen des vergangenen Jahrhunderts. Der Künstler Jean Cocteau starb vor 50 Jahren - nur einen Tag nach Édith Piaf. weiter
  • 443 Leser

Sklaverei mit System

Hunderttausende Wanderarbeiter schuften für die ölsatten Golfstaaten
Nicht nur auf den WM-Baustellen in Katar müssen ausgebeutete Arbeiter ihr Leben lassen. Auch in den anderen super- reichen Golfstaaten existiert eine düstere Kehrseite des weltweit bewunderten Baubooms. weiter
  • 272 Leser

So sichert sich Deutschland die WM-Fahrkarte

Bei einem Sieg gegen Irland ist die DFB-Auswahl fix für die WM qualifiziert. Bei einem Unentschieden gegen Irland . . . - . . . ist die DFB-Auswahl fix in Brasilien, wenn Schweden nicht gegen Österreich gewinnt. - . . . ist der DFB-Auswahl das Brasilien-Ticket aufgrund der derzeit um 15 Treffer besseren Tordifferenz auch bei einem Sieg Schwedens gegen weiter
  • 320 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Irland heute, 20.45/ARD Deutschland: Neuer (FC Bayern/27 Jahre/41 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/29/101), Mertesacker (FC Arsenal/28/93), Boateng (FC Bayern/25/32), Jansen (Hamburger SV/27/40) - Khedira (Real Madrid/26/42), Schweinsteiger (FC Bayern/29/98) - Müller (FC Bayern/24/44), Kroos (FC Bayern/23/37), Draxler (FC Schalke 04/20/8) weiter
  • 349 Leser

Solarstrom elektrisiert Süddeutschland

Im Norden sind dagegen nach einer Studie Windräder deutlich günstiger
In weiten Teilen von Baden-Württemberg und Bayern kann Strom aus großen Solarkraftwerken schon 2015 günstiger sein als alle anderen Quellen, zeigt eine Studie. Ansonsten sind Windräder günstiger. weiter
  • 636 Leser

STICHWORT · SACHAROW-PREIS: Einsatz für Menschenrechte

Der Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit wird seit 1988 jährlich vom Europäischen Parlament vergeben. Es zeichnet damit Persönlichkeiten und Institutionen aus, die sich besonders für Menschenrechte und den Schutz von Minderheiten, die Achtung des Völkerrechts und die geistige Freiheit einsetzen. Der Preis ist mit 50 000 Euro dotiert und wird traditionell weiter
  • 468 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 11. Oktober 2013

Veggie-Day in der Uni Als der Singener CDU-Abgeordnete Wolfgang Reuther Mitte August seine Anfrage zum grünen Veggie-Day stellte, wollte er sicherlich noch vor der Bundestagswahl am 22. September Honig für den Wahlkampf saugen. Dass erst am 7. Oktober die Antwort aus Alexander Bondes Agrarministerium kam, dürfte auf intensive Recherchen zurückzuführen weiter
  • 368 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. Oktober 2013

SKANDAL UM WM-BAUSTELLEN In Katar, dem Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft 2022, sind in wenigen Wochen 44 Bauarbeiter ums Leben gekommen. In der Golfregion gehört die Ausbeutung schutzloser Arbeitsmigranten zum Alltag. weiter
  • 346 Leser

Tommy Haas und Roger Federer müssen passen

Florian Mayer hat überraschend das Viertelfinale des ATP-Turniers in Schanghai erreicht. Fünf Tage nach seinem 30. Geburtstag bezwang der Bayreuther den an Nummer drei gesetzten Spanier David Ferrer überraschend mit 6:4, 6:3. Mayer erwischte gegen die Nummer vier der Weltrangliste einen Start nach Maß, nahm dem favorisierten Ferrer gleich zum Auftakt weiter
  • 272 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport,Tour of Beijing/China, 1. Etappe Shunyi - Huairou Studio City ab 8.45 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Linz 5. Tag, Viertelfinale ab 14.00 Uhr Fußball, U21, EM-Qualifikation Gr. 6: Deutschland - Montenegro ab 18.30 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel 1, GP von Japan Freies Training ab 6.00 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen weiter
  • 264 Leser

Unklare Rechtslage

Nach dem Betriebsverfassungsgesetz sollen die Betriebsräte für ihr Ehrenamt als Arbeitnehmervertreter überhaupt nichts bekommen. "Sie sollen weder Vorteile noch Nachteile aus ihrer Position haben", erklärt Arbeitsrechtsexpertin Andrea Mehrer von der Nürnberger Kanzel Rödl & Partner. Bezahlt werden sie weiter vom Unternehmen, sind sie für die Betriebsratsarbeit weiter
  • 607 Leser

Verhandlung um "Monsterbacke"

Der Joghurthersteller Ehrmann hat seine umstrittene Werbung für den Früchtequark "Monsterbacke" vor dem Europäischen Gerichtshof verteidigt. Der Werbeslogan "So wichtig wie das tägliche Glas Milch!" verstoße nicht gegen die EU-Vorgaben, sagte ein Anwalt des Allgäuer Unternehmens gestern bei der mündlichen Verhandlung in Luxemburg. Die deutsche Wettbewerbszentrale weiter
  • 383 Leser

Was tun bei Pilzvergiftung?

Sofort reagieren Ob Brechdurchfall, Halluzinationen, Rauschzustände oder Koordinationsprobleme: "Die Palette möglicher Symptome nach dem Verzehr giftiger Pilze ist breit", sagt Experte Wolfgang Bivour. Fühlen Verbraucher sich nach der Pilzmahlzeit unwohl, sollten sie sofort den Notarzt rufen. Zur Bestimmung der Vergiftung heben sie am besten auch Pilzputzreste weiter
  • 292 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kroatien - Belgien heute, 18.00 Uhr Wales - Mazedonien heute, 20.45 Uhr 1.Belgien 8 7 1 0 15:2 22 2.Kroatien 8 5 2 1 11:5 17 3.Serbien 9 3 2 4 13:10 11 4.Schottland 9 2 2 5 6:12 8 5.Mazedonien 8 2 1 5 6:10 7 6.Wales 8 2 0 6 7:19 6 Nächste Spiele, Dienstag: Serbien - Mazedonien (20.30 Uhr), Belgien - Wales, Schottland - Kroatien (beide 21 Uhr). weiter
  • 303 Leser

Wohltuend verkopft

Es gibt sie immer wieder, die Bands, die das Beste diverser Genres in einen Topf werfen und daraus etwas noch Feineres zusammenköcheln. So auch die Kanadier Royal Canoe, die beim "Maifeld Derby"-Festival zur Live-Offenbarung wurden und nun auch mit "Today Were Believers" (Nettwerk) einen großen Wurf gelandet haben. Handgemachtes wird hier mit elektronischen weiter
  • 371 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Thyssen-Krupp baut ab Der angeschlagene Stahlkonzern Thyssen-Krupp (Essen) will Teile seiner Verwaltung ins Ausland verlagern. Betroffen sind rund 800 Arbeitsplätze des "Shared Services" genannten Dienstleistungszentrums, vor allem in den Bereichen Finanzdienstleistung, IT und Lohnbuchhaltung. Elektroindustrie in Flaute Die deutsche Elektroindustrie weiter
  • 556 Leser

Zittern? Nein, danke!

Deutschland: Erst die Iren besiegen, dann Reise nach Brasilien buchen
Keine Lust auf Zittern und Relegation: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will heute mit einem Sieg gegen Irland zum 18. Mal das Ticket für die Endrunde einer Weltmeisterschaft lösen. weiter
  • 295 Leser

Zollitsch: Papier Teil einer nötigen Debatte

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, sieht den Freiburger Vorstoß für einen neuen Umgang mit Geschiedenen in der Kirche als Teil einer notwendigen Debatte. Er sei selber von der Veröffentlichung aus seiner eigenen Diözese überrascht worden, sagte der Erzbischof gestern in Berlin. Die Frage, ob Wiederverheiratete zu Beichte weiter
  • 315 Leser

Zweite Runde vereinbart

Union und Grüne haben ein zweites Sondierungsgespräch zur Bildung einer Koalition vereinbart. Das sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe am gestern nach der ersten Sondierungsrunde von CDU, CSU und Grünen in Berlin. Das zweite Treffen sei für nächsten Dienstag vorgesehen. Die Union trifft sich zuvor am Montag erneut mit der SPD zu einem zweiten Sondierungsgespräch. weiter
  • 422 Leser

Öney ruft zur Kooperation auf

Einen Staatsvertrag mit islamischen Glaubensgemeinschaften sieht Integrationsministerin Bilkay Öney noch in weiter Ferne. Bis zu einem möglichen Abschluss seien hohe rechtliche Hürden zu überwinden, sagte die SPD-Politikerin gestern im Landtag. Knackpunkt sei, dass es unter den islamischen Glaubensgemeinschaften im Land nicht einen zentralen Ansprechpartner weiter
  • 305 Leser

Leserbeiträge (1)

Pokalfahren des RKV Hofen

Am Sonntag, den 13. Oktober lädt der RKV Hofen alle Interessenten am Kunst- und Einradsport in die Glück-Auf–Halle in Hofen ein. Ab 13 Uhr findet dort das alljährliche Pokalfahren der Schüler und Junioren im Kunstradfahren statt. Mit einem reichhaltigen Kuchenbüffet wird neben der gezeigten Klasse der Kunstrad- und Einradfahrern,

weiter
  • 3124 Leser