Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. Oktober 2013

anzeigen

Regional (75)

Kurz und bündig

„Teller, Trog und Tank“ in Heubach

Immer häufiger wird auf den Feldern nicht nur Nahrung für Mensch und Tier erzeugt, sondern auch unser Energie-hunger gestillt. Energie vom Acker hilft, die Energiewende zu schaffen. Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer des evangelischen Bauernwerks in Württemberg, spricht am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heubach weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Hütte am Sonntag geöffnet

Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag, 27. Oktober, geöffnet. Es ist ab 10 Uhr geöffnet und es bewirten ausschließlich Frauen. Bewirtet werden aber Frauen wie Männer. weiter
  • 402 Leser

Kinder spenden für Togohilfe

Ein Ökiki-Gottesdienst in Lautern wurde gemeinsam mit Barbara Weber von der Togohilfe Waldstetten gestaltet. Mit eingeladen waren auch die Eltern der Ökiki- Kinder, ging es doch darum, etwas über die Togohilfe zu erfahren, die schon seit längerem von der Ökiki Lautern unterstützt wird. Barbara Weber war nicht zum ersten Mal zu Gast in Lautern. Sie hatte weiter
  • 253 Leser

Kunstvoller Pausenhof

Schüler, Eltern und Künstler beteiligen sich an Projekt für Schule am Römerkastell
Einstimmig sprach sich der Böbinger Gemeinderat dafür aus, die Umgestaltung des Pausenhofs der Schule am Römerkastell mit 25 000 Euro zu unterstützen. Die Elternvertreter Christian Husung und Dirk Seidemann erläuterten den Lokalpolitikern das Konzept, der Gmünder Künstler Jörg Schulze stellte sein Modell eines Spielkastells für die Grundschüler vor. weiter
  • 313 Leser

Es bleibt bei 14 Gemeinderäten

Mögglinger Gremium reduziert sich nicht selbst – Landesstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen öffnet bald
In einer recht kurzen, nur einstündigen öffentlichen Sitzung des Mögglinger Gemeinderats stand am Freitagabend wieder das Thema Windkraft auf der Tagesordnung. Erfolgreich sei auch die zweite Mögglinger Stiftungsküche verlaufen, teilte Bürgermeister Ottmar Schweizer mit. weiter
  • 622 Leser

Des Raubes beschuldigt

Drei Verdächtige (16, 18 und 20 Jahre alt) in Untersuchungshaft
Im Zuge der Aufklärung in der Raubserie im Ostalbkreis sind drei weitere Beschuldigte 18, 18, und 20 in Untersuchungshaft genommen worden. weiter
  • 601 Leser
Kurz und bündig

Dritte Durlanger Kirbe

Die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer lädt am Sonntag, 27. Oktober, von 11 bis 17 Uhr zur dritten Durlanger Kirbe in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag ein. Die örtliche Gastronomie bietet vielerlei Speisen, für Aktionen und spezielle Kirbe-Angebote sorgen die ansässigen Unternehmen. Ab 13 Uhr verkauft die vierte Klasse der Christoph-von-Schmid-Schule weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung in Leinzell

Die anstehende Bürgermeisterwahl am 23. März 2014 ist eines der Hauptthemen der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen sind unter anderem der verkaufsoffene Sonntag in Leinzell am 10. November. Außerdem werden Blutspender geehrt, die Verabschiedung von Simon Barth steht an und das damit weiter
  • 240 Leser

Jörg Eibisch signiert

Schwäbisch Gmünd. Anfang Juni hat Jörg Eibisch, der Trott-war Verkäufer und Organisator der „Stadtführungen mit Herz“, mit Hilfe von diversen Unterstützern seine Autobiografie „Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt“ veröffentlicht. Wer in seinem bereits erworbenen Buch noch keine persönliche Widmung stehen hat oder ein Buch kaufen weiter
  • 557 Leser
Kurz und bündig

Senioren-Tanzkaffee-Ausfahrt

Der Senioren-Tanzkreis macht am Dienstag, 29. Oktober, eine Tanzausfahrt nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen, weitere Zustiegmöglichkeiten in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Mögglingen. Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Anmeldung und Informationen unter Telefon (07176) 6411. weiter
  • 541 Leser
Kurz und bündig

Theater in Obergröningen

Der Vorhang in der Gemeindehalle für das Stück „Polnische Wirtschaft – oder Gute Lügen leben länger“ von Bernd Gombold öffnet sich am Donnerstag, 31. Oktober, und Samstag, 2. November, um 20 Uhr. Der Saal wird bereits um 18.30 geöffnet. Am Sonntag, 3. November, beginnt die Vorstellung um 18 Uhr. Einlass ist um 16.30 Uhr. Das Nostalgieorchester weiter

„Libellensommer“ in der Stadtbibliothek

Anlässlich des landesweiten Literatur-Lese-Festes „Fredericktag“ hat die Jugendbuchautorin Antje Babendererde vor Achtklässlern des Franziskus Gymnasiums Mutlangen in der Gmünder Stadtbibliothek aus „Libellensommer“ gelesen. Babendererde nahm ihre Zuhörer mit in die Welt des Indianerlandes, das sie selber wiederholt bereiste weiter
  • 265 Leser
Kurz und bündig

200.Geburtstag von Adolph Kolping

Die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd feiert am 26. Oktober ab 15.30 Uhr im Festsaal des Franziskaner den Kolpingtag. Der diesjährige Tag steht unter dem Motto „200 Jahre Kolping-eine Geschichte mit Zukunft“. Damit wird an den Geburtstag Adolph Kolpings erinnert. Im Rahmen des Kolpingtags werden wieder langjährige Mitglieder geehrt werden. weiter
  • 1191 Leser

24 Stunden im Dauereinsatz

Leinzeller Jugendfeuerwehr absolviert den erlebnisreichen 3. Berufsfeuerwehrtag
24 erlebnisreiche Stunden hat die Leinzeller Jugendfeuerwehr am 3. Berufsfeuerwehrtag absolviert. Mit Übungseinheiten und verschiedenen „Einsätzen“, es wurde im Feuerwehrgerätehaus gekocht, zusammen gegessen und übernachtet. weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Auswertung der Bundestagswahlen

Die Wählerinitiative MLPD/Offene Liste Schwäbisch Gmünd trifft sich zur Auswertung der Bundestagswahlen am Sonntag 27.Oktober 2013 ab 10.30 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“ in Schwäbisch Gmünd, Rechbergstraße 1 weiter
  • 862 Leser

Einblick von oben in den künftigen „Himmelsgarten“

Der „Himmelsgarten“ nimmt Konturen an. Der in Wetzgau liegende Teil der Landesgartenschau 2014 wird die größte zusammenhängende Schaufläche sein. Links unten werden die hinter dem Grenzzaun liegenden Weleda-Heilpflanzengärten in das Schaugelände hinein gespiegelt werden – nur ohne die giftigen Pflanzen wie etwa Eisenhut. Nach oben weiter
  • 5
  • 707 Leser

Geld nach Hagelschäden

Kreisjugendring hält nach verwüsteten Zeltlagern zusammen
Heftige Sturmböen und Hagel verwüsteten im Sommer mehrere Ferienfreizeitmaßnahmen, darunter auch jene in Iggingen und Böbingen. Der Kreisjugendring hielt zusammen und unterstützte die Betroffenen mit Zuschüssen. weiter
  • 439 Leser
Kurz und bündig

Igginger Stadl

Der GMV Iggingen lädt am Samstag, 26. Oktober, zum Igginger Stadl in die Gemeindehalle ein. Ein zünftiges Programm mit Musi, Maßkrugstemmen und Wettsägen wird geboten. Einlass ist um 18.30 Uhr zum Stadlvesper und auch für ein Maß frisch vom Fass. Beginn des Programms ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 492 Leser
Kurz und bündig

Neue Startzeiten beim Lauftreff

Mit dem Ende der Sommerzeit ändern sich die Startzeiten des Lauf- und Gehtreffs Schwäbisch Gmünd ab Sonntag 27. Oktober wie folgt: Sonn- und Feiertag, um 9.30 Uhr. Mittwoch, um 18 Uhr, Freitag um 9 Uhr. Der Treffpunkt ist in Schwäbisch Gmünd Rehnenhof, am Parkplatz Heidelbeerweg. Infos unter (07171) 74192. weiter
  • 753 Leser
Kurz und bündig

Szenische Lesung über Rosa Luxemburg

Am Sonntag, 27. Oktober 2013, 19.00 Uhr gibt es im Jugendkulturzentrum Esperanza, Benzholzstraße 8 eine Szenische Lesung über Rosa Luxemburg, Rosa, ein Frauenleben männergleich, eine literarische Collage mit A-cappella-gesungen von und mit Lore Seichter-Muráth. Rosa Luxemburgs Schicksal ist eng verbunden mit der Entwicklung der deutschen Arbeiterbewegung, weiter
  • 5
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf hat begonnen

Die Kleinkunstveranstaltung des Haselbachvereins startet mit neuen Stücken in die Saison. Den Anfang wird der Mentalmagier Christian Fontagnier am 23. November, um 20 Uhr machen im Tanzsportzentrum Disam (An der Stauferklinik 3). Kartenvorverkauf ab sofort beim „i-Punkt“ im Spital, beim „Tabak-Treff“ am Marktplatz, bei der Kreissparkasse weiter
  • 185 Leser

Wahltag bringt Neues

Formalien zur Einführung der Ortschaftsverfassung
Der Bezirksbeirat Wetzgau/Rehnenhof wird zum Ortschaftsrat. Das bringt einige Umstellungen mit sich, die mit der Kommunalwahl im Mai 2014 in Kraft treten. weiter
  • 5
  • 367 Leser

Weltmissionstag in Mutlangen

Mutlangen. Die Katholische Kirchengemeinde Sankt Georg Mutlangen, lädt zum Mitfeiern am Weltmissionssonntag, 27. Oktober, ein, der diesmal aufmerksam machen soll auf die Not der Kirche in Ägypten.Die Kirchengemeinde und Marktcafé in St. Stephanus, unterstützen seit Jahren ein Hilfsprojekt in Simbabwe und ein Schulprojekt in Haiti. Der Tag beginnt mit weiter
  • 373 Leser

Ein schwäbischer Abend

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Einen schwäbischen Abend Art bereitet der Männerchor Liederkranz Straßdorf seinen Gästen am Samstag, 16. November, in der urigen Gemeindehalle des Stadtteils. Das Musik- und Comedy-Duo „Achim & Hubbe“ wird mit humorvollen schwäbischen Texten aus der Feder von Hubert Leist einheizen. Umrahmt wird dieser Abend weiter
  • 314 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Fitness

Sport ist in der heutigen Gesellschaft ein fester Bestandteil und kaum mehr weg zu denken. Viele Menschen halten sich fit durch Bewegung, sind in Vereinen und machen dadurch etwas für ihre Gesundheit. Die GT fragte Passanten: Wie halten Sie sich fit? Wie finden Sie solche Veranstaltungen wie „Fit in Gmünd“, bei denen jeder mitmachen weiter

Zauberhaftes Herbstfest in Täferrot

Echten Zauber versprühte das Herbstfest der Grundschule Täferrot. Als hätte man in dieser verregneten Woche das Wetter steuern können, strahlte die Sonne mit dem Lachen der Kinder um die Wette. Alle Auftritte waren im Freien möglich. Nach mehreren Liedern gab es eine kleine Kostprobe aus dem Englischunterricht in Klasse 3/4. Danach zauberte die Zirkus-AG weiter

Gegen eine Verlagerung

Gemeinderat: Steelcase in Durlangen soll nicht nach Tschechien
Dass die Durlanger Firma Steelcase ihren Produktionsstandort nach Tschechien verlagern will, wurde am Freitagabend mit Bedauern im Durlanger Gemeinderat zur Kenntnis genommen. Dagegen müsse sich das gesamte Dorf wehren, war der Vorschlag des Bürgermeisters Dieter Gerstlauer. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Bald kein Beirat mehr

Wahlvorschläge für Wetzgau/Rehnenhof bis 27. März
Nun hat auch der Gmünder Gemeinderat zugestimmt: Nach der Kommunalwahl im Jahr 2014 wird auch Wetzgau/Rehnenhof durch einen Ortschaftsrat vertreten. weiter
  • 553 Leser

Asylbewerber brechen ihre Zelte ab

Oberbürgermeister Arnold führt Gespräch mit Flüchtlingen – Demonstration auf dem Marktplatz ist beendet
Die Demonstration schwarzafrikanischer Asylbewerber vor dem Gmünder Rathaus ist zu Ende. Am Freitagmorgen brachen sie ihre Zelte ab, nachdem sie mit Oberbürgermeister Richard Arnold gesprochen hatten. Gemeinsam mit den Asylbewerbern will Arnold einen „anderen Weg gehen“, wie er sagte. weiter
  • 2
  • 1363 Leser
GUTEN MORGEN

Den Tag vergolden

Man kann sich von fallenden Blättern vor allem eines bereiten lassen: große Sorgen. Weil ein paar Nachbarn noch nicht zur Thuja-in-Zierkies-Fraktion gehören und der herbstliche Sondermüll, vom Winde verweht, im Vorgärtle das Carrara-Marmor-Kiesbett verschandelt. Ein wenig Erleichterung verschafft da allenfalls zweimal täglich der Einsatz des Laubstaubsaugers, weiter
  • 357 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 26. Oktober SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Klapper, Fichtestraße 7, zum 87. GeburtstagLieselotte Nowotny, Bernhardusstraße 2, zum 82. GeburtstagRudolf Arnold, Egaustraße 33, zum 77. GeburtstagFrancesco Scelsi, Schmiedeberg 28, zum 77. GeburtstagManfred Amft, Konrad-Adenauer-Straße 143, zum 77. GeburtstagSoja Richert, Auf der Au 11, zum 73. Geburtstag weiter
  • 253 Leser

Die Startbahn ist frei fürs Abitur

Berufliches Gymnasium an der Hörgeschädigten-Schule St. Josef offiziell eingeweiht
Kinder trotz Beeinträchtigung zum optimalen Schulerfolg führen – das kann die Schule für Hörgeschädigte St. Josef nun noch besser: Am Freitag wurde mit einem Festakt das neue berufliche Gymnasium mit sozialwissenschaftlichem Profil eingeweiht, das Kindern den dreijährigen Weg zum Abitur eröffnet. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sieht darin eine weiter
  • 520 Leser

Zeichen der Erinnerung gesucht

Gestaltungswettbewerb zum Gedenken an Synagoge
Erinnerungskultur hat in Deutschland und ganz besonders in Schwäbisch Gmünd eine elementare gesellschaftliche Bedeutung. Auch die Kreissparkasse Ostalb setzt sich seit geraumer Zeit mit der Geschichte ihres Hauptstellengebäudes in Schwäbisch Gmünd auseinander, dem Ort, an dem ehemals die Synagoge der jüdischen Gemeinde Gmünds stand. weiter
  • 5
  • 634 Leser

Mary McCartney – „Moments in the City“

Die Tochter des Beatles Paul Mc Cartney fotografierte den „Zeiss Art Calender 2014“ bei einem Galaabend in Hamburg
Der „Zeiss Art Calendar“ ist mittlerweile rund um den Globus nicht nur bei bei Freunden und Kunden des Oberkochener Optikunternehmens, sondern in der ganzen Fotografieszene heißt begehrt. Nach Weltstars wie Wim Wenders (2009), Bryan Adams (2011), Ellen von Umwerth (2012) und Michael Compte präsentierte am Montag im „Haus der Photographie“ weiter
Im Blick: Gmünd 2020

Nicht verkehrt

Woher wir kommen, wohin wir gehen. Eine spannende Frage, die in Schwäbisch Gmünd zurzeit von Stadtumbau, Landesgartenschaufieber und Tunnelerwartungen überlagert wird. Sich jetzt intensiv mit Gmünd 2020 zu beschäftigen, die Idee durch einen offiziellen Start in den Köpfen der Bürger zu etablieren, kann nicht verkehrt sein.Die Überlegungen und Entscheidungen weiter
  • 4
  • 684 Leser

Schuster: Schwung mitnehmen

Auftaktveranstaltung zum Prozess „Gmünd 2020“ mit ersten konkreten Wünschen
Großes Interesse an der Zukunft Schwäbisch Gmünds: zur Auftaktveranstaltung „Gmünd 2020“ kamen mehr als 150 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Vereinen. Allen voran der frühere Schwäbisch Gmünder und Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster. Er schätzt dieses Engagement in der Stauferstadt und will den Prozess so lange weiter

Einigung mit Segelfliegern

Schwäbisch Gmünd/Lauterstein. Berichten zufolge steht eine Einigung zwischen dem Investor am Windpark Lauterstein, der Firma wpd, und der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd unmittelbar bevor. Für die Einigung wurde die Platzrunde für die Segelflieger auf dem Hornberg verändert, zudem werden einzelne Windräder verschoben. Im Januar soll ein 120 Meter hoher weiter
  • 447 Leser
Kurz und bündig

Tiefenentspannung für Männer

Den Burnout vorbeugen - darum geht es im VHS-Kurs von der Heilpraktikerin Rotraud Schubert am Mittwoch, 30. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr im Pavillon der Uhlandschule in Bettringen. Infos und Anmeldung bei der VHS Bettringen unter (07171) 82998. weiter
  • 630 Leser

Früher zum Flughafen

Stuttgart. Von Montag, 28. Oktober, bis Montag, 9. Dezember, werden Check-In-Schalter verschiedener Airlines wegen Umbauten an den Röntgenkontrollgeräten vorübergehend verlegt. Betroffen sind vor allem Fluggesellschaften, die im Terminal 3 ansässig sind. So sind unter anderen die TUIfly, die Condor oder die Air France/KLM in diesem Zeitraum nicht am weiter
  • 429 Leser

Markus Wiedmann neuer Vorsitzender

Außerordentliche Hauptversammlung der Gartenfreunde im Bezirk
Die Vorsitzende der Gartenfreunde im Bezirk Schwäbisch Gmünd, Erika Führer, ist wegen schweren Erkrankung von allen Ehrenämtern zurückgetreten. Ihre Nachfolge tritt Markus Wiedmann an. Das ist eines der Ergebnisse der außerordentlichen Hauptversammlung. weiter
  • 5
  • 614 Leser

Mit großem Tatendrang

Ausbildungsseminar der Umicore Galvanotechnik GmbH
Für alle 14 Auszubildenden der Umicore Galvanotechnik GmbH ging es zu einem Ausbildungsseminar ins Gästehaus „Grüner Pfad“ nach Ruppertshofen. weiter
  • 272 Leser

Das bislang beste Ergebnis überhaupt

20 Auszubildende der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege in Mutlangen haben ihre staatliche Abschlussprüfung abgelegt
Mit dem bisher besten Ergebnis (1,8 Gesamtdurchschnitt) seit dem Bestehen der Ausbildungsstätte am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen haben die 20 Auszubildenden der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege ihre staatliche Abschlussprüfung abgelegt. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Schatzkammer und Beichtiger

Ausflug des Kirchenchores St. Michael Weiler
Die Burg Wildenstein, mitten im Naturpark „Obere Donau“ gelegen und das ehemalige Frauenkloster Inzigkofen bei Sigmaringen, waren das Ziel des n Ausfluges des Kirchenchores St. Michael Weiler. Dank der perfekten Vorbereitung durch Angelika Krieg war es ein gelungener Ausflug, obwohl mit Hochnebel und Kälte kein goldener Oktobertag angesagt weiter
  • 408 Leser
Kurz und bündig

Laternenbasteln mit MiniMax

Die Eltern der MiniMax Gruppe treffen sich am nächsten Donnerstag, 31. Oktober, um 19 Uhr, im Altenheim Lindenfirst, Franz-Konrad-Straße 63 in Schwäbisch Gmünd, zum gemeinsame Laternenbasteln. weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Matinee im Schwörhaus

Am Sonntag, 3. November, 11 Uhr begibt sich Eva Christina Zeller mit ihren Gedichten an die Ränder unserer Existenz. „Die Erfindung deiner Anwesenheit“ hat die Tübinger Lyrikerin ihren neuen Gedichtband genannt. Eine poetische Recherche in die Grenzbereiche unseres Lebens. Es geht um Erinnerungen und Vergewisserungen, um Täuschungen und weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Topolino in Großdeinbach

Mit einer neuen Aufführung gastiert am Donnerstag, 31. Oktober um 14.30 Uhr das Kindertheater Topolino aus Neu-Ulm mit ihrem Stück „Angsthase! Pfeffernase!“ für Kinder ab 3 Jahren im Evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach. Infos unter Telefon (07171) 9251521. weiter
  • 774 Leser

Kino als Kulturerlebnis

Walter Deininger nimmt Preis für „Turm-Theater“ und „Brazil“ entgegen
Kino sieht Walter Deininger als Kulturgut, als Ort, an dem mehr als ein Filmstreifen läuft. Dafür gab und gibt es immer wieder Preise: Jetzt konnten „Turm Theater“ und „Brazil“ Schwäbisch Gmünd erneut punkten. Es gab Preise des Bundesministeriums für Kultur und Medien. weiter
  • 280 Leser

SBK jetzt offiziell in der Remsgalerie

Mit einer kleinen Feierstunde startete der offizielle Betrieb der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) in der Remsgalerie in Schwäbisch Gmünd. Das Unternehmen versichert mehr als eine Million Menschen, viele auch in dieser Region. Außerdem werden über 100?000 Firmenkunden betreut. Die neue Geschäftsstelle ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr geöffnet, weiter
  • 835 Leser

Eltern begleiten

Juniorprofessur für die Pädagogische Hochschule
Die Pädagogische Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd hat eine Juniorprofessur für das neue Eltern-Beratungskonzept an Grundschulen erhalten. Die PH baut damit ihren Schwerpunkt „Beratung und psychosoziale Entwicklungsförderung“ weiter aus. Dr. Gernot Aich wurde dazu berufen. weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Hitze und Hexe

„Die kleine Hexe Wackelzahn in Bongo“ heißt ein Theaterstück für Kinder, das Doris Batzler aus Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Waldstetten am Freitag, 22. November, um 14.30 Uhr im Bürgerhaus auf dem Kirchberg zeigt. Die kleine Hexe folgt darin einer Einladung auf eine Insel. Dort herrscht zauberbedürftige Hitze und es gibt weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsgeschenke basteln

Weihnachtsgeschenke basteln für die ganze Familie können Sechs- bis Zwölfjährige am Samstag, 23. November, von 10 bis 12 Uhr im Kunst-Kurzzeit-Kurs der Musik- und Kunstschule Waldstetten. Informationen unter (07171) 44941 oder per E-Mail an waldstetten.musikschule@t-online.de. weiter
  • 668 Leser

Abbruch hinter der weißen Wand

Bis Jahresende soll nur noch die Rechberg’sche Scheuer auf dem Deyhle-Areal stehen
Unterm Königsturm wird bald nur noch die Rechberg’sche Scheuer stehen. Die alten Gebäude auf dem Deyhle-Areal werden jetzt abgebrochen. 640 000 Euro gibt die Stadt dafür aus. Auf dem Gelände werden neue Wohnungen entstehen – und das Stauferquartier. weiter
  • 454 Leser

Eberhard Kucher und Onyx verteidigen den Meistertitel

Herbstprüfung beim Schäferhundeverein Waldstetten mit Vereinsmeisterschaft
Eberhard Kucher und Onyx vom Reiterles Kapelle haben erneut den Meistertitel im Schäferhundeverein Waldstetten geholt. Der Richter lobte bei der Herbstprüfung den hohen Ausbildungsstand im Verein. weiter
  • 358 Leser

Schnelle Hilfe in schwieriger Lage

Alltag der Berufsfeuerwehr geschnuppert
Den 24-Stunden-Tag einer Berufsfeuerwehr hat die Jugendfeuerwehr Waldstetten nachgelebt. In dieser Zeit haben die Jugendlichen ihr Können in real nachgestellten Einsätzen unter Beweis gestellt. Daneben standen die Erweiterung der legendären Spritzbude, gemeinsames Kochen, Wissensaufbau und Spaß im Mittelpunkt. weiter
  • 205 Leser

Hajec Bloas zum Frühschoppen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zehn Jahre lang schon gibt es die Hajec Bloas, das kleinste Ensemble des Musikvereins Bargau. Die acht Vollblut-Musiker spielen traditionelle Blasmusik aus dem böhmischen und alpenländischen Raum, aber die richtige Würze fürs Programm liefern Melodien aus Jazz, Funk und Film sowie die launigen Moderatoren mit lockeren Sprüchen. weiter
  • 593 Leser

Polizeibericht

Bikerin übersehenAbtsgmünd. Eine Autofahrerin übersah am Freitag, 14 Uhr, beim Ausfahren aus einer Einfahrt in die Lange Straße eine Motorradfahrerin. Diese erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 12000 Euro geschätzt. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde von der Staatsanwaltschaft Ellwangen ein Sachverständigengutachten weiter
  • 473 Leser

Mozart und Mahler zum Abschluss

Vier international renommierte Solisten bilden beim Kammermusikforum auf Schloss Fachsenfeld ein Quartett
Am Samstag, 26. Oktober, 19 Uhr findet das fünfte Konzert der diesjährigen Konzertreihe des Kammermusikforum in Baden-Württemberg e. V. statt. Mit einem hochkarätig besetztem Klavierquartett bildet dieses Konzert den Abschluss der Kammermusiksaison auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 1023 Leser
SCHAUFENSTER
Händel zu Ehren von SchweitzerAm Samstag, 26. Oktober , 19.30 Uhr wird die Konzertreihe in der Basilika mit einem internationalen Orgelkonzert fortgesetzt. Das Konzert ist Albert Schweitzer gewidmet, dessen Urwaldspital in diesem Jahr 100 Jahre alt wird. Zu Gast ist der elsässische Organist Daniel Maurer aus Straßburg, der u.a. Werke von J.S. Bach, weiter
  • 1002 Leser

Paradoxes Versteckspiel von Dürrenmatt

Physiker in Feuchtwangen
Am Mittwoch, 6. November 2013, 20 Uhr ist die Württembergische Landesbühne mit einer Inszenierung von Friedrichs Dürrenmatts „Die Physiker“ zu Gast in der Stadthalle Kasten. weiter
  • 1059 Leser

Zweimal Sonntags-Jazz im Theater

Beim 22. Aalener Jazzfest stehen die Sängerin Lily Dahab und Omar Hakimauf der Bühne des Aalener WiZ
Diesmal bleibt der Bikini im Schrank. Statt in den Limesthermen spielt am Sonntag des Aalener Jazzfestes die Musik diesmal im Theater der Stadt Aalen im WiZ. Und das gleich zweimal. weiter
  • 890 Leser

Amokdrohung schwappt nach Lorch

Plüderhausen/Lorch. Wie ein Lauffeuer breitete sich am Donnerstag und Freitag eine offenbar kindliche Amokdrohung aus. Um die Mittagszeit am Donnerstag wurde die Polizei vom Rektorat der Plüderhäuser Hohbergschule darüber verständigt, dass an der Bushaltestelle unterhalb der Schule mit einem Filzstift die Warnung vor einem „Amoklauf am Donnerstag, weiter
  • 1013 Leser

Mann belästigt Frauen und bespuckt Polizistin

Stuttgart. Ein 23-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr im Hauptbahnhof Stuttgart zwei Frauen im Alter von 22 und 23 Jahren belästigt. Er schlug beiden Frauen laut Polizei auf den Po. Beamte der Bundespolizei, die sich im Bahnhof aufhielten, stellten den Mann. Bei der Kontrolle setzte er sich zur Wehr, spuckte dabei um sich und

weiter
  • 5
  • 1762 Leser

Maskierte Spielbälle

Theater Pforzheim mit Verdi-Oper „Ein Maskenball“ in Gmünd
Zum 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi wurde (s)ein Maskenball im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd gefeiert. Bei der musikalischen und szenischen Umsetzung der Oper durch das Theater Pforzheim waren Gegensätze allgegenwärtig. Tödliches Schicksal prallte auf fiebernde Liebe, und verschwenderische Melodien auf reduziertes Bühnenbild. Allgegenwärtig weiter
  • 1368 Leser

Identität der Leiche sicher

Kieler Fall mit Bezügen zum Gmünder Raum
Das Ergebnis der Kieler Rechtsmedizin brachte letzte Gewissheit: Bei der am Dienstagabend am Nord-Ostsee-Kanal aufgefunden Leiche handelt es sich zweifelsfrei um den seit Anfang Oktober vermissten Klaus-Heinrich Just aus Kiel. weiter
  • 1081 Leser

Kripo: Brandstiftung

Brand in Waiblingen: Opfer war wohl auch Täter
Brandstiftung war Ursache des schweren Brandes am Dienstagabend in der Waiblinger Fronackerstraße. Dies ist das eindeutige Ergebnis der Ermittlungen der Waiblinger Kriminalpolizei. Durch das Feuer sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Eines der Opfer, ein 78-jähriger Mann, soll das Feuer offenbar selbst gelegt haben weiter
  • 604 Leser

Fünf Asylbewerber hielten durch

Gespräch mit OB Arnold angekündigt

Fünf der Asylberwerber, die gegen die bevorstehende Abschiebung eines weiteren Asylbewerbers demonstrierten, haben die Nacht vor dem Schwäbisch Gmünder Rathaus verbracht. Dies teilt die Polizeidirektion des Ostalbkreises auf Anfrage mit. Die Asylbewerber hatten am Donnerstag auf dem Marktplatz demonstriert und ein Gespräch mit Oberbürgermeister

weiter

Mit 100 Sachen durch die Innenstadt

Stuttgarter Polizei erwischt frechen Raser
Ein besonders dreister Motorradfahrer, der wegen zu schnellen Fahrens innerhalb von drei Wochen elfmal geblitzt wurde, ist von der Polizei ermittelt worden. Das meldet der SWR. weiter
  • 5
  • 1759 Leser

Jüngster Sternekoch für Gmünd

Marcus Krietsch betreibt zusammen mit seiner Frau Sandra Krietsch auch den „Pfauen“ Schorndorf
Neue Gesichter in wichtigen Gastronomieeinrichtungen: Zum Neustart im Stadtgarten samt Restaurant und Rokokoschlösschen kommt zum Jahresbeginn ein neuer Pächter in die „Fuggerei“. Sandra und Marcus Krietsch, die schon den „Pfauen“ in Schorndorf betreiben, werden das Restaurant in der stadteigenen Immobilie übernehmen. weiter
  • 4
  • 1731 Leser

Regionalsport (22)

23. Sparkassen Alb Marathon

Samstag, 26. Oktober 201350 km Sparkassenlauf (Europacuplauf über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg, Stuifen) – Start 10 Uhr.25 km Gmünder Tagespost Rechberglauf (über Hohenstaufen mit Ziel vor der Wallfahrtskirche Hohenrechberg) – Start 10 Uhr10 km Umicore Lauf (ins Hölltal und zurück) – Start 11.45 Uhr50 km Schüle Stafettenlauf weiter
  • 485 Leser

„Gmünd läuft“ – ein Traum

Sportbürgermeister Dr. Bläse will Marke setzen
„Der Sparkassen Alb Marathon ist für mich der Königslauf einer Laufsaison. Und darauf freue ich mich jetzt“, sagt Gmünds Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse. Seit Jahren läuft er den 10-km-Umicore-Lauf. Am heutigen Samstag wird er erstmals eine Stafette der Gmünder Stadtverwaltung anführen. weiter
  • 1027 Leser

Salzige Snacks

Symposium Alb Marathon: Über effektive Ernährung bei Bergläufen
Wie schwer es sich bei Schnee laufen lässt, erlebten die Athleten beim letztjährigen Alb Marathon. Junior-Professorin Dr. Anja Carlsohn berichtete beim Ausdauersportsymposium der DJK Gmünd, welch entscheidende Rolle die richtige Energiezufuhr bei extremen Bergläufen spielt. „Die Muskelbelastung beim ständigen Auf und Ab ist enorm,“ erklärte weiter
  • 981 Leser

FCN braucht Punkte gegen den Abstieg

Für die Fußballer des FC Normannia Gmünd geht es heute im Verbandsligaspiel gegen Frickenhausen darum, Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Denn der FCN steht nach elf Spieltagen in der Abstiegszone. „Wir vom 12. Mann glauben dennoch an unsere Jungs und halten ihnen auch in schwierigen Zeiten die Treue“, sagt Nico Schoch von der Normannia-Fangruppe weiter
  • 463 Leser

Gala geht auf Tour

Kindersportgala geht auf Tournee – Vorbereitung läuft
„Das Kindersportgala-Team arbeitet auf Hochtouren“, versprechen die Macher des Sportkreis Ostalb um Moni Eberle und Manfred Pawlita in einer Presemitteilung. In Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen macht die Gala bei ihrer Tournee Station. weiter
  • 288 Leser

Sport in Kürze

TSB Gmünd setzt Bus einHandball. Für die Württembergliga-Handballer des TSB Gmünd steht am Sonntag ein Auswärtsspiel beim TSV Deizisau an. Dazu setzt der TSB einen Fanbus ein, noch sind Plätze frei. Anmeldungen bei Oliver Gaiser: 0176 64075218. Abfahrt ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 1870 Leser

Bianca Schubert springt nach vorn

Trampolin, Filderpolkal
Auf ein erfolgreiches Wettkampfwochenende im Trampolinturnen kann Bianca Schubert (Jugend A) zurückblicken: Im Einzel wurde sie Zweite beim Filderpokal, mit ihrer Mannschaft holte sie die württembergische Meisterschaft. weiter
  • 312 Leser

Gmünder tanzen ins Finale

Tanzen, Neckartaler Tanzwochenende: Fünfter Platz für Sabine und Helmut Kuhn
Sabine und Helmut Kuhn vom Tanzclub Schwäbisch Gmünd tanzten beim Neckartaler Tanzwochenende in der Bürgerhalle in Ottmarsheim bei Besigheim. Mit Spaß am Sport und gewillt ein gutes tänzerisches Ergebnis zu erzielen, zogen sie ins Finale ein und wurden am Ende Fünte des Senioren-B-Standard-Turniers. weiter
  • 264 Leser

Junioren Zweite

Turnen, TV-Wetzgau bei den Landesmeisterschaften
In Weil im Schönbuch wurden die Landesmeisterschaften der Turner ausgetragen. Mit dabei waren auch vier Mannschaften der nachwuchsturner des TV Wetzgau. weiter
  • 253 Leser

Lorch gewinnt

Radsport, Pokalfahren des Bezirks Ostalb-Donau
In der Glück-Auf-Halle in Aalen-Hofen wurde das 22. Pokalfahren des Bezirks Ostalb-Donau ausgetragen. Der Wanderpokal für den Verein, der die meisten Punkte ausgefahren hat, ging dabei an die Fahrer des RV Lorch. weiter
  • 316 Leser

Sybel und Hetzel reiten im Finale

Reiten, Finale Ostalb-Kids-Tour
Die „Ostalb Kids Tour 2013“, eine Initiative des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb für junge Reittalente (Jahrgänge 1999 und jünger) der Region, fand beim Reit- und Fahrverein Rindelbach seinen Abschluss. Svenja Sybel und Laura Hetzel vom RFV Schwäbisch Gmünd erzielten dabei respektable Leistungen. weiter
  • 213 Leser

Zwei Siege für SCD

Skispringen, Sommerabschluss in Hinterzarten
Die beiden Degenfelder Nachwuchshoffnungen Marco Wahl und Benjamin Prestel verabschiedeten sich mit zwei Siegen in Hinterzarten aus der Sommersaison. weiter
  • 418 Leser

Erfolge für junge TSB-Judoka

Judo, Einzelmeisterschaft U17
Drei Judoka des TSB Gmünd starteten bei den offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der U17 (Jahrgänge 1997 - 1999) in Backnang. weiter
  • 224 Leser

Tabellenführer gastiert in Gmünd

Fußball, Verbandsstaffel, A-Junioren: Nagold noch verlustpunktfrei
Der Verbandsliga-Tabellenführer VfL Nagold ist am Sonntag, 10.30 Uhr, im Schwerzer zu Gast. Gegen den souveränen und ungeschlagenen Tabellenfuehrer der Verbandssstaffel werden die A-Jugendlichen der Gmünder Normannia einen schweren Stand haben. Alle neun Punktspiele hat der VfL bisher für sich entschieden, zuletzt vergangene Woche gegen mit einem klaren weiter
  • 353 Leser

Mirjam Wirth ist Süddeutsche Meisterin

Judo, Süddeutsche Einzelmeisterschaften in Nürtingen: Zehn Heubacher Judoka am Start
Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften treten die besten Judoka der Verbände Baden, Bayern und Württemberg gegeneinander an. Zehn Nachwuchsjudoka aus dem Judozentrum Heubach waren mit dabei und zeigten gute Leistungen. Die Krone setzte sich Mirjam Wirth auf, die erneut Süddeutsche Meisterin wurde. weiter
  • 231 Leser

Gelingt dem Aufsteiger der dritte Streich?

Schach, A-Klasse
Runde drei der A-Klasse liefert ein Duell der Verfolger von Ligafavorit Spraitbach (4:0). Aufsteiger Leinzell (4:0) hat schon zweimal positiv überrascht. Jetzt kommt es zum Topspiel gegen Alfdorf (4:0). weiter
  • 158 Leser

Normannia verliert 0:4 beim Primus

Fußball,Landesstaffel, C-Jugend
Mit einer unnötige 0:4-Niederlage kehrten die C-Junioren der Gmünder Normannia vom Gastspiel beim VfR Aalen heim. Gegen den Tabellenführer wäre für den FCN mehr drin gewesen. weiter
  • 148 Leser

FCN-Damen geben nicht auf

Fußball, Landesliga, Frauen
Mit 1:5 mussten sich die Landesliga-Damen des FC Normannia Gmünd dem SV Winnenden geschlagen geben. Sieben Spielerinnen waren beim FCN ausgefallen. weiter
  • 234 Leser

Sechs Punkte für die DJK II

Volleyball, Bezirksliga, Damen: Zweimal 3:0-Siege für Gmünd
Die zweite Damenmannschaft der DJK Gmünd hat trotz zwei verletzten Spielerinnen bei ihrem ersten Heimspieltag zwei 3:0-Siege errungen. Im ersten Spiel trafen sie auf den SV Frickenhofen. Der erste Satz begann etwas holprig und fiel deshalb auch sehr knapp mit 25:22 aus. Doch die zwei darauffolgenden Sätze gewannen die DJK-Damen deutlich mit 25:15 Punkten. weiter
  • 389 Leser

Die Creme de la Creme läuft

Sparkassen Alb Marathon: Charles-Mangeon läuft wieder um den 50-km-Sieg
Der Sparkassen Alb Marathon über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen wird spannender denn je. Seit gestern steht fest. Ein hochkarätiges Spitzenfeld wird an den Start gehen und um den Sieg über die 50-km-Distanz laufen. weiter
  • 910 Leser

Überregional (87)

"Aufs freie Feld der Fantasie"

Alexandre Desplat ist der international gefragteste Filmkomponist
Kein Amerikaner in Paris, sondern ein Franzose in Hollywood: Alexandre Desplat (52) ist der international begehrteste Filmkomponist. Aber auch ein Könner von seinem Rang muss um Freiräume kämpfen. weiter

"Das Erbe der Kinder ist weg"

Ein Jahr nach Hurrikan "Sandy": In Seaside Heights stehen alle Zeichen auf Neuanfang
Vor einem Jahr tobte Hurrikan "Sandy" über den Osten der USA. Zahlreiche Menschen starben, ein Milliardenschaden entstand. Vieles ist wieder aufgebaut. Doch der Sturm hat Spuren in den Herzen hinterlassen. weiter

"Wichtig ist der eigene Stil"

VfB-Trainer Thomas Schneider über Stolz auf den neuen Job, Aufbruchstimmung und erste Ziele
Über Nacht vom Junioren- zum Cheftrainer: Mit Thomas Schneider hat sich der VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga wieder gefangen. Heute im Spiel gegen Nürnberg will der 40-Jährige die Heimbilanz verbessern. weiter
  • 400 Leser

Auf einen Blick vom 25. Oktober 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, GRUPPENPHASE Gruppe A Swansea City Kuban Krasnodar 1:1 (0:0) FC Valencia FC St. Gallen5:1 (4:0) 1Swansea City 32105:17 2FC Valencia 32017:46 3FC St. Gallen 31023:63 4Kuban Krasnodar 30121:51 Gruppe B Dinamo Zagreb PSV Eindhoven0:0 Tschorn. Odessa Ludogorets Razgrad 0:1 (0:1) 1Ludogorets Razgrad 33006:09 2PSV Eindhoven 31112:24 weiter
  • 352 Leser

Aufholjagd im alpinen Olympia-Winter

Neureuther geht mit Rückstand in die Saison
Felix Neureuther hat den schwersten Sommer seiner Laufbahn hinter sich - ausgerechnet vor seinen letzten Olympischen Spielen. weiter
  • 443 Leser

Barroso warnt vor Rückschlägen

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat vor Rückschlägen bei der Bewältigung der Euro-Krise gewarnt. Der "Bild"-Zeitung sagte Barroso, das größte Risiko für die Eurozone sei politische Instabilität in Mitgliedsländern. Er sprach sich zugleich gegen einen zweiten Schuldenschnitt für Griechenland aus. Die EU habe "allen Grund zur Zuversicht", weiter
  • 525 Leser

Blick in die Zukunft

Haushalt Die Fluthilfe für die Opfer des Hochwassers hat die Ausgaben des Bundes in diesem Jahr in die Höhe getrieben. Im nächsten Jahr rechnet Finanzminister Wolfgang Schäuble mit einem Rückgang der Ausgaben, die dann jedoch wegen steigender Preise und Gehälter wieder zunehmen werden. Jährlichen Schwankungen unterliegen die sonstigen Einnahmen des weiter
  • 351 Leser

Brand: Zweites Todesopfer

Zwei Tage nach dem Brand in einem Wohnhaus in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) mit einem Toten ist ein weiteres Opfer gestorben. Eine 81-Jährige erlag in der Nacht zum Donnerstag ihren schweren Verletzungen, teilte die Polizei mit. Ihren 78 Jahre alten Mann hatten Rettungskräfte bei dem Feuer am Dienstagabend nur noch tot bergen können. Der Brand war in weiter
  • 519 Leser

Bundesweite Zunahme

Mehr Straftaten Bei den Statistiken wird zwischen rechtsextremen Straftaten insgesamt und den Gewalttaten unterschieden. Laut Bundesverfassungsschutz stieg die Anzahl der rechtsextremistisch motivierten Straftaten im vergangenen Jahr auf 17 134. Dies waren 6,1 Prozent mehr als im Jahr 2011. Auch die Anzahl der Gewalttaten nahm im Jahr 2012 im Vergleich weiter
  • 411 Leser

Cabrio-Fahren kommt in China nicht gut an

Vielfach noch Vorbehalte gegen Autos mit Open-Air-Gefühl - Absatz in Deutschland legt zu
Im Oktober öffnen Cabrio-Fahrer oft noch mal das Verdeck. Deutschland ist Cabrio-Nation und stellt mit dem VW-Konzern, Mercedes und BMW die Weltmarktführer. Weltweit schwächelt die Branche. weiter
  • 613 Leser

Daimler beendet Talfahrt

Autobauer verbucht Gewinnsprung und Umsatzplus
Der Autobauer Daimler verbucht nach einem schwierigen Jahresstart im dritten Quartal einen Gewinnsprung von 53 Prozent auf etwa 1,9 Milliarden Euro. Der Umsatz stieg um fünf Prozent auf 30,1 Milliarden Euro. Die Stuttgarter beenden damit ihre Talfahrt und sehen sich für die Zukunft auf Erfolgskurs. Grund für das Ergebnis ist eigenen Angaben zufolge weiter
  • 532 Leser

Daimler setzt zum Endspurt an

Finanzchef Uebber: Investitionen zahlen sich aus - Neue Modelle kommen gut an
Daimler hält Wort: In der zweiten Jahreshälfte läuft es besser. Es wird viel gespart, neue Modelle sind beliebt und die Probleme in China bekommt der Autobauer auch in den Griff. Optimismus macht sich breit. weiter
  • 538 Leser

Deutsche finanziell zufrieden

Vermögensbarometer im Zeichen niedriger Zinsen: Sparquote geht zurück
Der Begriff Geldsorgen hat für viele Verbraucher eine neue Bedeutung: Sie haben nicht etwa zu wenig. Es fehlt ihnen wegen der niedrigen Zinsen an guten Anlagemöglichkeiten. Also geben die Deutschen ihr Geld aus. weiter
  • 558 Leser

Deutschland will EM 2024

DFB-Präsident Niersbach kündigt Bewerbung an
Die Fußball-Europameisterschaft soll im Jahr 2024 wieder in Deutschland stattfinden. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach kündigte in seiner Eröffnungsrede beim Bundestag des Verbandes gestern in Nürnberg eine offizielle Bewerbung an. "18 Jahre nach der einzigartigen WM 2006 ist dann die Zeit reif für ein neues Sommermärchen in Deutschland", sagte Niersbach. weiter
  • 526 Leser

Die bisherigen EM-Gastgeber

1960 - Frankreich 1964 - Spanien 1968 - Italien 1972 - Belgien 1976 - Jugoslawien 1980 - Italien 1984 - Frankreich 1988 - Deutschland 1992 - Schweden 1996 - England 2000 - Belgien/Niederlande 2004 - Portugal 2008 - Schweiz/Österreich 2012 - Polen/Ukraine 2016 - Frankreich 2020 - verschiedene Metropolen Europas (evtl. mit München) weiter
  • 413 Leser

Drogeriekette DM baut Filialnetz aus

Der Drogerien-Branchenprimus DM aus Karlsruhe wächst und wächst - nicht wegen der Schlecker-Pleite, sondern vor allem aus eigener Kraft. weiter
  • 475 Leser

Duell zweier Kollegen bei der OB-Wahl

Für die OB-Wahl in Heilbronn zeichnet sich ein Duell zweier Kollegen aus dem Rathaus ab. Nachdem bereits Sozialbürgermeister Harry Mergel (SPD) seine Kandidatur verkündet hat, zog jetzt Finanzbürgermeister Martin Diepgen (CDU) nach. Das Programm der Bewerber um die Nachfolge des parteilosen Helmut Himmelsbach unterscheidet sich allenfalls marginal. weiter
  • 412 Leser

Ein Pariser in Amerika

Biografie 1961 in Paris als Sohn eines Franzosen und einer Griechin geboren, erhielt Alexandre Desplat früh Musikunterricht. Er lernte Flöte, Trompete und Klavier, studierte Musik in Paris und Los Angeles. 1985 vertonte er seinen ersten Kinofilm, in den 90ern wurde er im französischen Film zu einer Größe. Mit "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" (2003) weiter
  • 517 Leser

Eine Art Betriebsrat

Neues Gesetz soll mehr Mitsprache in öffentlicher Verwaltung bringen
Mit einem neuen Gesetz will die Landesregierung Mitspracherechte von Personalvertretungen im öffentlichen Dienst stärken. Der Städtetag fürchtet, das könne teuer werden, und nennt das Gesetz unnötig. weiter
  • 560 Leser

EU-Gericht lockert Regeln für Auslands-Bafög

Deutschland muss möglicherweise auch solchen Studenten mit deutschem Pass eine Ausbildungsförderung (Bafög) zahlen, die vor Beginn der Ausbildung nie in Deutschland gewohnt haben und gar nicht in Deutschland studieren wollen. Dies geht aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) in Luxemburg hervor. Der Wohnsitz könne nicht der einzige Maßstab weiter
  • 539 Leser

Fahnder beschlagnahmen 160 Kilo Drogen

Nach zwei Jahren Ermittlungsarbeit ist den Fahndern im Raum Mannheim ein Schlag gegen einen Drogenring gelungen. Bei dem Zugriff Anfang Oktober sei eine der größten Mengen Amphetamine sichergestellt worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Knapp 160 Kilogramm Amphetamine mit einem Straßenverkaufswert von etwa 1,5 Millionen Euro wurden gefunden. Elf weiter
  • 541 Leser

Ford verringert den Verlust in Europa

Der US-Autobauer Ford kommt im schwierigen Europageschäft voran. Im dritten Quartal stiegen die Verkäufe auf dem wichtigen Markt wieder leicht, zudem machten sich die eigenen Sparmaßnahmen bemerkbar. "Wir haben unsere Verluste in Europa deutlich reduziert", berichtete Finanzchef Bob Shanks. Weil die Verkäufe infolge der Euro-Schuldenkrise eingebrochen weiter
  • 545 Leser

Frankfurt fast weiter

Überzeugend Drittes Spiel, dritter Sieg: Eintracht Frankfurt sorgt in der Europa League weiter für Furore und kann fast schon für die K.o.-Runde planen. Der Fußball-Bundesligist siegte gestern 2:0 (1:0) gegen Maccabi Tel Aviv. Damit ist die Mannschaft von Eintracht-Trainer Armin Veh unangefochtener Spitzenreiter der Gruppe F. Der Tscheche Vaclav Kadlec weiter
  • 409 Leser

Freiburg hat das Siegen verlernt

SC nach 1:1 gegen GD Estoril Praia vor dem Ausscheiden in der Europa League
Der SC Freiburg wartet in der Fußball-Europa League weiter auf den ersten Sieg. Auch gestern gabs gegen Estoril ein enttäuschendes 1:1 (1:0). weiter
  • 391 Leser

Geiselnahme in Freiburger Imbiss

Ein 36-Jähriger hat gestern Abend in Freiburg (Breisgau) zwölf Menschen als Geiseln genommen. Der polizeibekannte, mehrfach vorbestrafte Mann habe sich in einem Schnellimbiss verschanzt, sagte ein Polizeisprecher am späten Abend. Die Beamten gehen davon aus, dass der Mann gefährlich und bewaffnet ist. Zudem habe er damit gedroht, dass er Bomben bei weiter
  • 396 Leser

Gericht lässt hohe Stornokosten bei Reisen nicht zu

Gerichte haben auf Klagen des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV) überhöhte Anzahlungen und Stornokosten bei Pauschalreisen verboten. Unter anderem wollte der Kreuzfahrtveranstalter Aida Cruises pauschal 50 Prozent des Reisepreises von Kunden zu kassieren, die bis zum 60. Tag vor Beginn der gebuchten Reise zurücktreten, wie der VZBV mitteilte. weiter
  • 609 Leser

Hoffen auf den Geldregen

Nur wenn die Steuern weiter sprudeln, sind Erhöhungen vermeidbar
Reichen die Steuereinnahmen des Bundes aus, damit Union und SPD zusätzliche Wünsche finanzieren können, oder müssen die Steuern erhöht werden? Eine Analyse der Fakten ergibt ein zwiespältiges Bild. weiter
  • 391 Leser

Imker scheitern mit Klage um Genmais-Pollen

Imker sind gestern vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig mit ihrer Klage auf Schutz vor gentechnisch verändertem Mais gescheitert. Der siebte Senat des obersten deutschen Verwaltungsgerichts verneinte einen Anspruch der Imker darauf, dass ihr Honig und die Pollen vor Verunreinigungen durch Bestandteile gentechnisch veränderter Organismen geschützt weiter
  • 392 Leser

Indien hebt ab

Countdown für den Start zum Mars läuft - Sonde soll Atmosphäre untersuchen
Indien will am Montag eine Sonde zum Mars schicken. Elf Monate soll die Reise dauern. Die USA helfen bei Start und Steuerung. Falls dabei etwas schief geht: Drei Wochen lang ist ein Start möglich. weiter
  • 319 Leser

Karl Valentin, Amazon und das Gericht

Karl Valentins "Buchbinder Wanninger" wird auch von der Justiz durch die Instanzen gejagt. Nun befasst sich wohl der Bundesgerichtshof mit ihm. weiter
  • 374 Leser

Karriere in Hollywood

Biografie 1961 in Paris als Sohn eines Franzosen und einer Griechin geboren, erhielt Alexandre Desplat früh Musikunterricht. Er lernte Flöte, Trompete und Klavier, studierte Musik in Paris und Los Angeles. 1985 vertonte er seinen ersten Kinofilm, in den 90ern wurde er im französischen Film zu einer Größe. Mit "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" (2003) weiter
  • 434 Leser

Kehrmaschine stürzt auf Mann

Ein Arbeitsunfall mit einer Kehrmaschine hat am Mittwoch einem 51-Jährigen in Kirchheim/Teck das Leben gekostet. Der Mann hatte auf einem Flachdach mit dem zwei Zentner schweren Gerät Steine zusammengekehrt. Als er mit dem Rücken am Rand des Daches stand, setzte die Maschine wohl wegen eines Bedienungsfehlers zurück und schob ihn über die Kante. Der weiter
  • 630 Leser

Keine Sorge um Stromversorgung im Winter

Die Energiebranche ist laut Bundesnetzagentur gut auf den Winter vorbereitet. Die Gasspeicher füllen sich und beim Strom stünden bis auf eine Restmenge von 500 Megawatt die notwendigen Reservekraftwerke bereit, sagte der Präsident der Behörde, Jochen Homann. "Ich bin zuversichtlich, dass wir nicht im Dunkeln sitzen müssen. Der Winter kann kommen." Im weiter
  • 452 Leser

Kerber bezwingt Radwanska

Mit einem eindrucksvollen Befreiungsschlag hat Angelique Kerber ihren WTA-Final-Fluch beendet und die Chance auf den Halbfinal-Einzug in Istanbul gewahrt. 48 Stunden nach der klaren Auftakt-Niederlage gegen Titelverteidigerin Serena Williams bezwang Deutschlands Nummer eins die Polin Agnieszka Radwanska in nur 58 Minuten mit 6:2, 6:2 und zeigte bei weiter
  • 362 Leser

Kirchen erhöhen ihre sozialen Leistungen

Landessynoden rechnen mit Einnahmerekord
Gestern endeten die Herbstsynoden der Württembergischen wie der Badischen Landeskirche. Sie beschlossen mehr Geld für Kleinkinder und Flüchtlinge. weiter
  • 554 Leser

Klimaforscher Prof. Klaus Jacob: "Wir sind immer noch genauso verwundbar"

Ein Jahr nach "Sandy" ist New York längst nicht gegen solche Stürme gewappnet - sagt der in Deutschland geborene Professor Klaus Jacob, der an der New Yorker Columbia Universität seit Jahren unter anderem zum Klimawandel und dessen Folgen für Städte forscht. War New York genug auf "Sandy" vorbereitet? Klaus Jacob: New York mit all seinen Institutionen weiter
  • 594 Leser

KOMMENTAR · SPÄH-AFFÄRE: Falsche Freunde

Der US-Geheimdienst NSA hat offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgespäht. Mit dieser jüngsten Enthüllung ist die NSA-Affäre dort angekommen, wo sie die Bundesregierung aus wohlverstandenem außenpolitischem Interesse bis jetzt nie sehen wollte: auf höchster politischer Ebene. So skandalös der Vorgang ist, er hat seine gute Seite. Denn er setzt die weiter
  • 463 Leser

KOMMENTAR ·EM-BEWERBUNG: Gute Chancen

Damit hatte in ganz Fußball-Deutschland keiner gerechnet: Noch vor der offiziellen Ausschreibung bewirbt sich der DFB für die EM 2024. Doch für Präsident Wolfgang Niersbach war dieser Schritt wichtig. Eineinhalb Jahre nach seinem Amtsantritt musste der Nachfolger von WM-Ausrichter Theo Zwanziger sein Großprojekt starten. Nur so kann der 63-Jährige bei weiter
  • 573 Leser

KOMMENTAR: Nur recht und billig

Mehr als fünf Jahre sind vergangen, seitdem in den USA die große Finanzkrise begann. Der Eindruck in der Öffentlichkeit, dass die Banken und Banker daraus nichts gelernt hätten, ist zwar falsch. Richtig war lange Zeit aber die Feststellung, dass die für das große Schlamassel Verantwortlichen gar nicht oder nur schwer zur Verantwortung gezogen werden. weiter
  • 436 Leser

LEITARTIKEL · NIEDRIGE ZINSEN: Leiden für etwas Größeres

Es liegt in der Natur der Dinge, dass sie zwei Seiten haben, eine willkommene und eine weniger willkommene - je nach Blickwinkel. Unter den wirtschaftlichen Kenngrößen gilt das besonders für den Zins. Er hat ein Janus-Gesicht: Wer Geld hat, bekommt Zins, wer sich Geld leiht, zahlt Zins. Wo soll da das richtige Maß liegen? Es gibt kein richtiges Maß. weiter
  • 413 Leser

Leute im Blick vom 25. Oktober 2013

Inka Bause Das ZDF zieht nach nur gut zwei Monaten Sendezeit einen Schlussstrich unter seine Talkshow "Inka!" mit Gastgeberin Inka Bause (44). Am 8. November wird die Sendung kurz nach 15 Uhr zum letzten Mal ausgestrahlt. "Mit ,Inka! wollten wir eine alternative Programmfarbe am Nachmittag anbieten", ließ Programmdirektor Norbert Himmler gestern in weiter
  • 551 Leser

Löschflugzeug abgestürzt

Die Buschbrände in Australien haben ein zweites Menschenleben gekostet: Der Pilot eines Löschflugzeugs starb bei einem Absturz. Die Ursache des Unglücks rund 230 Kilometer südlich von Sydney war zunächst unklar. Bereits vergangene Woche war ein Mann, der sein Haus schützen wollte, an einem Herzinfarkt gestorben. Die Brände im Südosten Australiens waren weiter
  • 357 Leser

Mehr rechtsextreme Straftaten

Zunahme vor allem im Großraum Stuttgart
In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr elf Prozent mehr rechtsextreme Straftaten begangen worden als 2011. Im Vergleich der Stadt- und Landkreise rangiert Stuttgart nach Recherchen der SÜDWEST PRESSE dabei mit deutlichem Abstand auf Platz eins. Acht Mal begingen Rechtsextreme in der Landeshauptstadt Gewalttaten. Wenn man alle rechtsextrem motivierten weiter
  • 423 Leser

Merkel: Das geht gar nicht

Kanzlerin empört über die USA - NSA-Untersuchung wird neu aufgerollt
Die Bundesregierung überdenkt nach neuen Spähvorwürfen ihre Haltung zur NSA-Affäre. Die SPD droht mit Stopp der Freihandelsgespräche. weiter
  • 483 Leser

Milliarden für die Kunst

Klotzen statt Kleckern: Die Schwester des Emirs von Katar ist die weltweit einflussreichte Person im Kunstbetrieb
Das Golfemirat Katar hat sich zu einem Zentrum der internationalen Kunstszene gemausert - das ist auch das Werk von Scheicha Al-Majassa. weiter
  • 490 Leser

Mission MOM

Zwecke der Mission Die Mars Orbiter Mission (MOM) soll feststellen, wie das Wasser verschwunden ist, das einst in der Marsatmosphäre war, und Methan in der Atmosphäre aufspüren. Die Sonde führt nur fünf wissenschaftliche Geräte mit sich: drei, mit denen die Atmosphäre untersucht wird, eine Kamera und eine Infrarotkamera. Gesamtgewicht: 15 Kilo. ema weiter
  • 683 Leser

Moodys: Lebensversicherern drohen rote Zahlen

Unter Druck Die deutschen Lebensversicherer steuern nach Darstellung der US-Ratingagentur Moodys infolge der Niedrigzinsen auf lange Sicht auf rote Zahlen zu. Wegen der traditionell hohen Zinsgarantien sowie der unterschiedlichen Laufzeiten von Verträgen und Finanzanlagen seien die deutschen Versicherer von den geringen Renditen besonders stark betroffen, weiter
  • 613 Leser

NA SOWAS. . . vom 25. Oktober 2013

Kokain verleiht Flügel: Die besonders in Belgien und Großbritannien populären Taubenrennen werden von einem Dopingskandal erschüttert. Bei mindestens sechs Tieren seien Spuren von Kokain und Schmerztabletten festgestellt worden, berichteten belgische Medien gestern. Der Verband rief umgehend zu schärferen Kontrollen auf. In Belgien gibt es seit 1995 weiter
  • 1656 Leser

Neustart am Pannen-Airport

BER-Technik-Chef muss gehen - Eröffnung wohl frühestens 2015
Horst Amann, Technik-Chef am pannengeplagten Hauptstadtflughafen BER, muss seinen Posten räumen. Damit ist der Führungsstreit beendet. Mit dem Bau geht es kaum voran. Noch immer fehlt es am Brandschutz. weiter
  • 524 Leser

Noch 20 Punkte fehlen

Analyst sagt: 9000er Marke nur eine Frage von Tagen
Positive Nachrichten aus der deutschen Berichtssaison und nachlassende Sorgen um China haben den Dax gestern erneut auf einen Schlussrekord getrieben. Der deutsche Leitindex ging bei 8980 Punkten aus dem Handel. "Die Marke von 9000 Punkten ist nur eine Frage von Stunden oder Tagen", sagte Andreas Feiden vom Vermögensverwalter Fidelity. Grundsätzlich weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober 2013

Babyleichen in Franken In Bad Alexandersbad in Oberfranken sind am Mittwoch zwei Babyleichen gefunden worden. Dem ersten Anschein nach handle es sich um Neugeborene, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hof gestern. Die Leichen der gefundenen Säuglinge seien bereits obduziert worden, ein Ergebnis liege aber noch nicht vor. Aus ermittlungstaktischen weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober 2013

Braunfels Schloss-Kritik Der renommierte Architekt Stephan Braunfels hat eine radikale Umplanung des Berliner Schlosses in letzter Minute gefordert. Das derzeit auf 590 Millionen Euro veranschlagte Projekt könne so bis zu 100 Millionen Euro billiger werden. Braunfels schlug vor, drei Seiten der einstigen Hohenzollernresidenz wie geplant nach dem historischen weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober 2013

Partei der Erdogan-Gegner In der Türkei haben Gegner des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan die "Gezi-Partei" gegründet, um das Potenzial der Protestbewegung zu bündeln. Benannt ist die Partei nach dem Gezi-Park in Istanbul, wo die Polizei im Sommer brutal gegen Demonstranten vorgegangen war. Vorsitzender ist Cem Köksal, ein 37-jähriger Rockmusiker. weiter
  • 503 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober 2013

Preetz verlängert Fußball - Michael Preetz bleibt bis 2017 Manager beim Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Der 46-Jährige verlängerte seinen bis 2014 gültigen Vertrag wie erwartet vorzeitig um drei Jahre. Kapitän bleibt an Bord Handball - Nationalspieler Uwe Gensheimer bleibt den Rhein-Neckar Löwen trotz hochkarätiger Angebote europäischer Spitzenklubs weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 25. Oktober 2013

Längste Strombrücke Die zwei Stromnetzbetreiber Tennet und Transnet BW haben gestern den Bau von Deutschland längster Strombrücke vereinbart. Von 2022 an soll über die als Sued.Link bezeichnete, 800 Kilometer lange Verbindung Windstrom aus Schleswig-Holstein nach Bayern und Baden-Württemberg transportiert werden. Es handle sich um das größte Infrastrukturprojekt weiter
  • 499 Leser

PARTEIEN: Teure Versprechen

Für Infrastruktur und Bildung muss es mehr Geld geben, sagen CDU/CSU und SPD. Uneins sind sie über die Finanzierung ihrer Wahlversprechen. weiter
  • 311 Leser

Peinlicher Showdown bei Pocher

Boris Becker macht sich heute im TV-Duell zum Affen - vermutlich gegen eine gute Gage
Angeblich wird ein handfester Streit ausgetragen, wenn Oliver Pocher und Boris Becker heute Abend zum TV-Duell antreten. Vielleicht geht es bei dem Showdown aber auch nur um schnödes Geld. weiter
  • 459 Leser

PROGRAMM vom 25. Oktober 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Fürth - Ingolstadt, St. Pauli - Sandhausen, Bielefeld - 1. FC Köln. - Samstag, 13: FSV Frankfurt - VfR Aalen, Düsseldorf - Paderborn. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - 1860 München, Dresden - Cottbus, Union Berlin - Aue. - Montag, 20.15: Bochum - Kaiserslautern. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Unterhaching - Kiel. weiter
  • 414 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 433 036,80 Euro Gewinnklasse 2 391 256,50 Euro Gewinnklasse 3 8151,10 Euro Gewinnklasse 4 3645,20 Euro Gewinnklasse 5 137,90 Euro Gewinnklasse 6 39,60 Euro Gewinnklasse 7 14,70 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 977 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1453 Leser

Rechtsextreme in Stuttgart aktiv

In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr elf Prozent mehr rechtsextreme Straftaten begangen worden als 2011. Im Vergleich der Stadt- und Landkreise rangiert Stuttgart nach Recherchen der SÜDWEST PRESSE dabei mit deutlichem Abstand auf Platz eins. Acht Mal begingen Rechtsextreme in der Landeshauptstadt Gewalttaten. "Sorgen macht uns - unabhängig weiter
  • 369 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Hannover 96 - 1899 Hoffenheim (2:0) Bayern München - Hertha BSC (3:1) Schalke 04 - Borussia Dortmund (1:2) Bayer Leverkusen - FC Augsburg (3:0) Mainz 05 - Eintracht Braunschweig (1:0) Samstag, 18.30 Uhr VfL Wolfsburg - Werder Bremen(2:1) Sonntag, 15.30 Uhr SC Freiburg - Hamburger weiter
  • 340 Leser

Sieben auf einen Streich

Ehemalige Vorstände der BayernLB müssen vor Gericht
Nun müssen sieben Ex-Vorstände der Bayern LB doch für das Milliardendebakel HGAA vor den Kadi. Es ist das zweite Mal, dass sich die Führungsriege einer Landesbank strafrechtlich verantworten muss. weiter
  • 749 Leser

Sommermärchen 2.0?

Fußball: Niersbach überrascht mit deutscher EM-Bewerbung
Mit einem besonderen Bonbon überrascht DFB-Chef Niersbach vor seiner anstehenden Wiederwahl. Deutschland soll EM-Gastgeber 2024 werden. weiter
  • 427 Leser

STICHWORT · AUSLANDS-BAFÖG: Studiengeld vom Staat

Bafög? Dabei denken die meisten an die staatliche Förderung des Studiums im Inland. Daneben gibt es auch Auslands-Bafög, die Förderung der Auslandsaufenthalte von Studenten und Schülern. Die wichtigsten Fragen, beantwortet von Nicolai Preuße vom Deutschen Studentenwerk. Wer ist berechtigt? Die Förderung erhalten Studenten, die im Ausland studieren wollen. weiter
  • 415 Leser

Strafen für Kita-Spätabholer umstritten

Mit Sanktionen gegen Zuspätabholer in Kindergärten? Waiblingen will damit die Eltern erziehen, andere Kommunen im Südwesten bleiben skeptisch. weiter
  • 522 Leser

Streit um Mindestlohn

CDU-Wirtschaftsflügel warnt - Einigung auf 8,50 dementiert
Zu Beginn der Koalitionsverhandlungen hat sich der Wirtschaftsflügel der Union gegen den gesetzlichen Mindestlohn gewandt. Angeblich soll es bereits eine Einigung geben - nach Vorbild der Friseure. weiter
  • 426 Leser

SZENE STUTTGART

Halbzeit-Weisheiten Angesichts der näherrückenden Mitte der Legislaturperiode, die regierungsamtlich am 12. November erreicht wird, hatte die Grünen-Landtagsfraktion in dieser Woche zu einer Art Halbzeitfest eingeladen. Beim Stichwort Halbzeit blieben in den Begrüßungsreden die Assoziationen zum Fußball nicht aus. "Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, weiter
  • 479 Leser

Teure Raserei in Finnland

Ein Millionär muss in Finnland 95 000 Euro Bußgeld zahlen - weil er 27 Kilometer pro Stunde zu schnell unterwegs war. weiter
  • 467 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. Oktober 2013

KASSENSTURZ Mehr Geld für Bildung, Verkehrswege und die Energiewende: Der Staat muss kräftig investieren - und demnächst die Schuldenbremse einhalten. Ob das gelingt, ohne Steuern zu erhöhen, liegt nicht nur in den Händen der Politik. weiter
  • 325 Leser

Thyssen-Turm: Rottweiler Rat startet Verfahren

Mit deutlicher Mehrheit hat der Rottweiler Gemeinderat gestern beschlossen, in das förmliche Bebauungsplanverfahren für den Bau des Aufzugs-Testturms von Thyssen-Krupp einzutreten. Der Aufzugsbauer mit Sitz in Neuhausen auf den Fildern (Kreis Esslingen) plant, im Rottweiler Gewerbegebiet "Berner Feld" oberhalb des Neckartals einen 235 Meter hohen Testturm weiter
  • 506 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-17-WM, Vorrunde, 3. Spieltag Gr. F: Schweden - Mexiko ab 14.45 Uhr Gr. E: Österreich - Iranab 17.45 Uhr Gewichtheben, WM in Breslau/Polen Finale, Frauen bis 75 kg ab 20.00 Uhr SPORT 1 Formel 1, GP von Indien in Noida Freies Training ab 6.30/10.25 Uhr Basketball, Euroleague, 2. Spieltag FC Bayern - Montepaschi Siena ab 20.00 Uhr weiter
  • 351 Leser

US-Konzern kauft Pharmahändler Celesio

Haniel baut mit Verkauf Schuldenberg ab
Der Haniel-Konzern gibt seine Mehrheitsbeteiligung am Stuttgarter Pharmahändler Celesio ab. Diese übernimmt der US-Konzern McKesson. weiter
  • 516 Leser

Verbeek hält die Stuttgarter für schlagbar

Drei Trainingseinheiten und viele Gespräche für ein Ziel: Mit einer unmissverständlichen Ansage an sein neues Team will Gertjan Verbeek den 1. FC Nürnberg zum ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga lotsen. "Wir müssen jetzt so schnell wie möglich Punkte holen", betonte der neue Club-Coach vor seiner Premiere heute Abend (20.30 Uhr) beim VfB Stuttgart. weiter
  • 357 Leser

Verfassungsschutz gibt Überwachung nicht auf

Tübinger Gärtnermeister Bialas: Ohne Distanzierung von der DKP kein Ende der Schnüffelei
Den Linken-Abgeordneten Bodo Ramelow darf der Verfassungsschutz nicht mehr observieren. Der Tübinger DKP-Mann Gerhard Bialas bleibt aber im Visier der Schlapphüte - auch mit 82. weiter
  • 461 Leser

Viel Spaß, nur Robben schmollt

Die Probleme von Bayerns Luxuskader
Nur Arjen Robben störte die Freude des FC Bayern nach dem 5:0 gegen Viktoria Pilsen. Der Niederländer gab die beleidigte Diva und weigerte sich, einen Elfmeter zu schießen. Franck Ribéry übernahm dankend. weiter
  • 495 Leser

Viele Kindersitze mit Mängeln

Vier von 15 durchgefallen - Im eigenen Fahrzeug ausprobieren
Schadstoffe, gerissene Verankerungen und eine Babyschale, die beim Seitenaufprall versagt: Der ADAC und die Stiftung Warentest bemängeln in ihrem neuen Test viele schlechte Kindersitze. weiter
  • 474 Leser

Vier Treffen im Jahr

Zweite Instanz Neben dem Bundesrat gibt es für die Länder eine zweite Instanz der Interessenvertretung: die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK). Diese dient seit 1954 der "Selbstkoordination" der Bundesländer. Das Gremium stimmt gemeinsame Positionen der Länder untereinander oder gegenüber dem Bund ab. Dazu treffen sich die Regierungschefs der Länder weiter
  • 486 Leser

Vorwürfe gegen Postbranche

Niedriglöhne Bei Briefunternehmen werden nach einem Bericht des ARD-Magazins "Kontraste" in vielen Fällen Niedriglöhne gezahlt. Wie in der Paketbranche griffen viele Postunternehmen auf Subunternehmen zurück, die ihre Beschäftigten nur schlecht bezahlten. Ein Dienstleister der Deutschen Post etwa zahle Stundenlöhne zwischen sechs und sieben Euro - je weiter
  • 418 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Arbeitslose Die Zahl der Arbeitslosen ist im Euro-Krisenland Spanien leicht zurückgegangen. Die Zahl der Erwerbslosen sank im dritten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um 73 000 auf 5,9 Millionen. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,3 Prozentpunkte auf 26 Prozent. Sie ist damit aber immer noch eine der höchsten in Europa. ATU einigt weiter
  • 566 Leser

Zuerst langweilig, dann risikoreich

Wichtiger Teil Die Landesbanken sind ein wichtiger Teil des öffentlich-rechtlichen Systems, das neben Privatbanken und den genossenschaftlich organisierten Geldhäusern den dritten Pfeiler der deutschen Finanzwelt bildet. Sie sind meist im Besitz der regionalen Sparkassen und der Länder und damit so etwas wie die Hausbank der jeweiligen Landesregierung. weiter
  • 503 Leser

Zur Person vom 25. Oktober 2013

Karriere, zweiter Teil Er war der vielleicht beste Verteidiger, den der VfB selbst ausgebildet hat: Von 1983 bis 2003 spielte Thomas Schneider für die "Roten", seit 1991 als Profi. 1997 gewann er unter Trainer Jogi Löw mit den Stuttgartern den DFB-Pokal, sicherte nicht nur dabei das "Magische Dreieck" mit Fredi Bobic, Giovane Elber und Krassimir Balakow weiter
  • 409 Leser

Leserbeiträge (1)

Gegen die Viktorianer gilt es Flagge zu zeigen

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg muss in Fürth einen harten „Strauß“ ausfechten

Wenn am morgigen Samstag Schwabsbergs Kegler beim derzeitigen Tabellenschlusslicht 1. SKK Viktoria 1921 Fürth antreten müssen, scheinen die Rollen eigentlich klar verteilt. Vor allem wenn man weiß, dass die Ostwürttemberger

weiter
  • 3224 Leser