Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. November 2013

anzeigen

Regional (45)

GUTEN MORGEN

Hörend (inne)halten

Es geht morgen früh nach Schwäbisch Gmünd? Alles klar. Frau stellt den Wecker früher und packt schon mal ihr Maniküreset in die Handtasche. Feilen, polieren, lackieren – zur Hauptverkehrszeit reicht die Wartezeit im Stau. Trocknen inklusive. Auch mancher Mann nimmt’s gelassen, wenn’s mal wieder länger dauert durch Gmünd. In der Zeit weiter
  • 5
  • 413 Leser

Haus St. Martin – ein Leuchtturmprojekt

Wohngemeinschaften für acht bisher wohnungslose Menschen in der Parlerstraße eingeweiht
Pünktlich ein Jahr nach Baubeginn öffnet das Haus St. Martin in der Parlerstraße seine Türen. Bei der Einweihungsfeier am Wochenende fasste Münsterpfarrer Robert Kloker die vergangenen zwölf Monate des einzigartigen Projekts zusammen, das acht Obdachlosen Schutz bieten und ihnen den Weg in ein würdiges Leben ermöglichen soll. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Karten fürs Bundeswehr Musikkorps

Heute von 14 bis 14.15 Uhr
Das Musikkorps der Bundeswehr gastiert am Mittwoch, 13. November, auf dem Schönblick. Fünfmal zwei Karten für das Konzert können GT-Leser gewinnen, wenn sie an diesem Montag, 11. November, zwischen 14 und 14.15 Uhr anrufen. weiter
  • 459 Leser

Schnee in höheren Lagen

Der Winter hat am Wochenende Einzug in die Region gehalten, zumindest in die höheren Lagen, wo es teilweise geschlossene Schneedecken gab. Das Bild zeigt die eingeschneite Hütte der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Rosenstein. (Foto: jhs) weiter
  • 4133 Leser

Schenke nicht mehr wegzudenken

Heubach-Buch feiert das 20-jährige Bestehen seiner „neuen“ Dorfschenke
Vor 20 Jahren wurde der Neubau der Dorfschenke Buch eingeweiht. Grund genug, sich an seine Geschichte und Bedeutung zu erinnern. Inzwischen ist die Dorfschenke aus Buch nicht mehr wegzudenken und Mittelpunkt des Dorflebens. Aus diesem Anlass hatte die Sport- und Dorfgemeinschaft (SDG) Buch am Samstagabend zu einer Feier geladen. weiter
  • 527 Leser

Bälle werfen gegen Stress

Große Gesundheitsmesse im Stadtgarten – Viele Mitmachangebote und Tipps fürs gesunde Leben
Wer am Wochenende die Gesundheitsmesse im Stadtgarten besuchte, konnte sein wahres Alter erfahren, Massageliegen ausprobieren und gesunde Leckereien kosten. Außerdem hatte die fünfte „Schwäbisch Gsond“ viel Wissenswertes zum Thema Gesundheit in der Region zu bieten. weiter

Lebensmittelmarkt in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Mit dem Bebauungsplan „Lebensmittelmarkt Bettringen“ befasst sich der Ortschaftsrat Bettringen in seiner nächsten Sitzung an diesem Montag, 11. November. Weitere Themen auf der Tagesordnung: die Anmeldungen zum Haushalt 2014, ein Bericht zur regionalen Schulentwicklung sowie ein Anerkennungszuschuss und jährlicher weiter
  • 691 Leser

Mit dem Menschen auf Augenhöhe

Kardinal Walter Kasper stellt bei seiner Predigt im Gmünder Münster St. Martin in den Mittelpunkt
Unter den machtvollen Klängen der Orgel zog am Sonntagmorgen nicht alltäglicher Besuch ins Heilig Kreuz Münster ein. Kardinal Walter Kasper war in Schwäbisch Gmünd zu Gast und predigte in der Messe über das Wirken des Heiligen Martin. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDNevriye und Fevzi Albayrak, Kiesäcker 25, zur goldenen HochzeitSchwester M. Gertrud, Bergstraße 20, zum 90. GeburtstagKaroline Huttelmaier, Lausitzer Weg 3, zum 86. GeburtstagKurt Kohl, Innstraße 9, Bettringen, zum 79. GeburtstagJoachim Pietrzyk, In der Eck 47, Herlikofen, zum 77. GeburtstagMaria Butz, Holderweg 1, zum 77. Geburtstag weiter
  • 302 Leser

Auch Christen erleiden Verfolgung

Volker Kauder spricht zur Eröffnung des Kongresses „Christenverfolgung heute“ auf dem Schönblick
Das Glaubens- und Gewissensrecht ist das entscheidende Freiheitsrecht. Das sagte Volker Kauder, der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, bei seinem Referat zur Eröffnung des Kongresses „Christenverfolgung heute“. Viele Teilnehmer aus dem In- und Ausland hatten dazu den Weg ins Forum des Christlichen Gästezentrums Schönblick gefunden. weiter
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Nicht durch den Regen laufen, sondern tanzen V neue Pullis V Osterhasen zu Weihnachten kaufen V ein Kilo Schokolade in Form eines Weihnachtsmannes V planlos durch Bettringen laufen V eine ganze Liste mit Filmen, die man sich gerne anschauen möchte V beim Rasieren schneiden V Briegel essen macht glücklich V Musikunterricht als unnötig empfinden V vergeblich weiter
  • 432 Leser

Die heiße Glut Kubas

Marialy Pacheco zelebriert intime, genussvolle Klänge
Mit Können, Charme und prickelndem Klavierspiel wickelte die Kubanerin Marialy Pacheco das Publikum um ihre schlanken Finger, mit denen sie die Tasten des Flügels so leidenschaftlich zum Singen brachte. Das Aalener Jazzfest bot am späten Samstagabend in der Ramada Piano Bar Platz für intensiv empfundene Musik, gewürzt mit kubanischem Feuer. weiter
Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Spraitbach

Ein Frauenfrühstück im katholischen Gemeindezentrum Spraitbach beginnt am Mittwoch, 13. November, um 9 Uhr. Heilpraktikerin Andrea Elser wird zeigen, „wie Klänge unsere Seele berühren“. Spenden zur Deckung der Unkosten sind erbeten. weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier am Volkstrauertag

Einen ökumenischen Gottesdienst zum Volkstrauertag gibt es am Sonntag, 17. November, in der Johanniskirche in Göggingen ab 10 Uhr. Anschließend, gegen 11.15 Uhr, beginnt eine Gedenkfeier auf dem Friedhof. Die Kirchengemeinden und Gemeinden Göggingen und Leinzell laden alle Interessierten ein. Der Sängerbund Göggingen, der Musikverein Horn und Schüler weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Kanalisation und Breitbandversorgung

Mit den Themen interkommunale Abwasserbeseitigung, Breitbandversorgung in Pommertsweiler und Flächennutzungsplan „Limpurger Land“ befasst sich der Technische Ausschuss Abtsgmünd in seiner Sitzung an diesem Montag, 11. November. Beginn ist um 17 Uhr im Rathaus. weiter
  • 395 Leser

Kindergarten und Blockheizkraftwerk

Täferrot. Um die Situation des Blockkraftheizwerks in der Werner-Bruckmeier-Halle geht es in der nächsten Sitzung des Täferroter Gemeinderats am kommenden Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind unter anderem die Entwurfsplanung des neuen Kindergartengebäudes, die Kommunalwahl 2014 und Baugesuche. Bürger sind willkommen weiter
  • 492 Leser

Kindergarten und Wald

Alfdorf. Um den Bedarf an Plätzen im Kindergarten im Kindergartenjahr 2014/2015 geht es in der Sitzung des Gemeinderats Alfdorf an diesem Montag, 11. November, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem beschäftigt sich das Gremium mit der Urnenwand auf dem Friedhof Hintersteinenberg, mit dem Gemeindewald sowie mit dem Anschluss von Hintersteinenberg. Weitere Themen weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Offenes Atelier im „imbewegt“

Im Bildungshaus „imbewegt“ von Renate Mürdter in Mutlangen kann am Donnerstag, 14. November, von 17 bis 21 Uhr nach Herzenslust gemalt werden. Die Gäste bringen das Material selbst mit. Arbeitsplatz und Staffelei werden gestellt. Eintritt: zehn Euro. weiter
  • 451 Leser

Einweihung italienisch und kinderlieb

Seit Oktober bietet die Gemeinde Alfdorf in Pfahlbronn eine Gruppe für Kinder unter drei Jahren an
Die neue Kleinkindgruppe in Pfahlbronn ist am Sonntag mit einem großen italienischen Sonntagsbrunch und vielen Besuchern eingeweiht worden. weiter
  • 625 Leser

„Cool Tour“ für Jugendliche ab 14

Heubach-Lautern. Wer Party machen will, aber noch nicht volljährig ist, der sollte am Samstag, 16. November, um 19 bis 0 Uhr, bei der Disco mit DJ KTM & friends in der Mehrzweckhalle in Lautern vorbei schauen. Es gibt einen kostenlosen Shuttlebus. Dieser startet in Bargau um 18.45 Uhr. Zurück geht’s um 23.15 Uhr an der Lauterner Halle nach weiter
  • 728 Leser

Skibörse in Heubach

Heubach. Der Ski-Club Heubach veranstaltet am Samstag, 16. November, in der Stadthalle Heubach seine Skibörse. Warenannahme ist von 9 bis 10.30 Uhr. Der Verkauf läuft von 11 bis 14 Uhr. Angenommen wird alles, was man zum Skifahren braucht, es sollte aber in gutem Zustand sein und dem Stand der Technik entsprechen. Desweiteren werden Neuwaren von ausgewählten weiter
  • 828 Leser

Von Südafrika nach Namibia

Heubach. „Von Südafrika nach Namibia und wieder zurück“ – so lautet der Vortrag, den Weltenbummler Wolfgang Boffa auf Einladung des Schulvereins Sarose am Freitag, 15. November, ab 19.30 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach hält. Er wird von seinen Erlebnissen in Südafrika, die der Schwabe zusammen mit seinem Freund weiter
  • 470 Leser
Kurz und bündig

Martinsumzug in der Südstadt

St. Martin kommt hoch zu Ross an diesem Montag, 11. November, um 17 Uhr zum Martinsumzug in die Kimpolunger Straße in der Südstadt. Zum Laternenumzug spielen Bläser des Ersten Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd und die Flötengruppe der Franziskus-Grundschule. Ab 16 Uhr bieten Ehrenamtliche der Südstadt an der neuen Spielhütte Kuchen, Muffins weiter
  • 1253 Leser

Nachtbegehung für Senioren

Schwäbisch Gmünd. Die „Aktion sicheres Gmünd“ und die Spitalmühle bieten für Senioren eine Nachtbegehung an diesem Montag, 11. November, in der Gmünder Innenstadt an. Der Rundgang wird von Vertretern der „Aktion sicheres Gmünd“, der Polizei, der Spitalmühle, des Stadtseniorenrats, der Stadtwerke und des Tiefbauamts begleitet, weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Vortrag in der Seniorenhochschule

„Mit Kindern über den Tod reden“ – so lautet der Titel eines Vortrags mit Dr. Axel Wiemer, zu dem alle Interessierten am Dienstag, 12. November, ab 14 Uhr in die Gmünder Seniorenhochschule eingeladen sind. weiter
  • 689 Leser
Kurz und bündig

Waldstetter Wäschgölten starten durch

Die Waldstetter Wäschgölten starten an diesem Montag, 11.11., in die fünfte Jahreszeit. Um 11 Uhr heißt es daher „Schurzbügeln“ im Rose 'n' Stoi, anschließend gibt’s ein Weißwurstfrühstück. Um 19 Uhr beginnt an diesem Montag die Jahreshauptversammlung der Waldstetter Wäschgölten in der Stuifenhalle, anschließend – so gegen 20 weiter
  • 297 Leser

Gmünder auf den schönsten Gipfeln

Filmvortrag im Stadtgarten
Sie waren auf dem schönsten Berg der Welt, dem Alpamayo. Sie bestiegen den Nevado Pisco und den Sentillo. Was sie dabei erlebten, schildern vier Gmünder DAV-Mitglieder beim Vortrag am Montag, 11. November, im Stadtgarten. weiter
  • 586 Leser

Ein facettenreiches Hörerlebnis

Zum 180. Geburtstag beschenkt der Heubacher Liederkranz die Besucher äußerst klangvoll
Ohrenschmaus, Augenweiden und elanvoller Hüftschwung standen am Samstagabend bei der überdimensionalen Geburtstagsfeier des Heubacher Liederkranzes auf dem Programm. Die Besucher in der vollbesetzten Stadthalle genossen die Darbietungen des Liederkranzes Heubach, aber auch des Männerchors und des Tanzkreises aus Wißgoldingen. Zudem wurde zu Klängen weiter
  • 5
  • 668 Leser
Kurz und bündig

Autorenlesung im DRK

„Ich bin dement, na und?“ Zu diesem Thema hat Helga Rohra ein Buch mit dem Titel „Aus dem Schatten treten“ geschrieben. Das Deutsche Rote Kreuz lädt zur Autorenlesung am Dienstag, 12. November, um 16 Uhr beim DRK in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung unter der Telefonnummer (07171) weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Faschingseröffnung in Grabbenhausen

In Grabbenhausen startet an diesem Montag, 11.11., die Faschingssaison. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr am Parkplatz In der Eck in Herlikofen, um gemeinsam zum Geesbach zu laufen. Um 11.11 Uhr wird der Grabb aus seinem Sommerschlaf geweckt. Dann werden das Prinzenpaar sowie der Königsgrabb für die kommende Faschingskampagne inthronisiert. Nach einem Umzug weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Martinsumzug in Herlikofen

Der Martinsumzug – veranstaltet von THS Herlikofen, Sankt Maria Kindergarten und Johannes Kindergarten – beginnt an diesem Montag, 11. November, um 18 Uhr bei der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen und verläuft durch Herlikofen bis zum Festplatz, wo der Zug gegen 18.30 Uhr ankommt. Anschließend bieten die Veranstalter Glühwein, Kinderpunsch, weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Reportage „Naturwunder Erde“

Eine Weltreise voller Bilder präsentiert der Fotograf Markus Mauthe, an diesem Montag, 11. November, um 19.30 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd in seiner neuen Multivisionsshow. weiter
  • 390 Leser

Mitdenken statt Erinnerungspathos

Symposium befasst sich mit der Geschichte der Juden im Ostalbkreis und mit neuen Formen des Erinnerns
Hochkarätige Referenten, zahlreiche interessierte Teilnehmer und ein besonderer Ort: Das machte den Reiz des Symposiums aus, das am Samstag in Heiligenbruck stattfand und sich mit unterschiedlichen Aspekten jüdischen Lebens beschäftigte. weiter
  • 471 Leser

Eine Stunde der Erinnerung und Umkehr

Friedensgebet in der Augustinuskirche im Gedenken an die Reichspogromnacht vor 75 Jahren
Ein ökumenisches Abendgebet mit einer Stunde der Erinnerung und Umkehr zum 9. November – dies gab es am Samstag in der Augustinuskirche mit Dekan Immanuel J. A. Nau und der musikalischen Begleitung durch Heidrun Havran am Klavier im Gedenken an die Reichspogromnacht vor 75 Jahren. weiter
  • 708 Leser

Fröhliches Zwitschern im Schwerzer

Der Kanarien- und Vogelzuchtverein bietet eine offene Vogelschau und lockt damit viele Besucher an
Fröhliches Gezwitscher erfreute am Wochenende Liebhaber der Vogelwelt in der Schwerzerhalle. Dort hatte der Kanarien- und Vogelschutzverein Schwäbisch Gmünd und Umgebung, der seit 1906 besteht, seine offene Vogelschau 2013 aufgezogen. Diese lockte viele Besucher an. weiter

„Hört, hört“

Xavier Naidoo geht beim 22. Aalener Jazzfest mit seinem Publikum auf verbale Tuchfühlung
Am Ende wurde es nicht nur besser, sondern richtig gut. Ziemlich viel Wirbel hatte es um das Konzert mit Xavier Naidoo auf dem Aalener Jazzfest im Vorfeld gegeben. Zunächst sollte der Sänger bei der Halle auf dem Stadtoval auftreten. Die hatte sich aber als baufällig erwiesen. Stattdessen lieferte Naidoo seinen Fans in der Ulrich-Pfeifle-Halle im Greut weiter

Geschichte in Gebärden

Rund 35 Interessierte kommen zur ersten Gmünder Stadtführung von Gehörlosen für Gehörlose
Alle Hände gehen nach oben und winken hin und her – Berthold Ilg und Gabriele Salzmann bekommen Beifall für ihre gut zweistündigen Führungen vom Spital über den Marktplatz zu Grät, Rathaus, Johanniskirche und weiter zum Münster. Die beiden leiten die ersten Stadtführungen von Gehörlosen für Gehörlose. Zu dieser kommen rund 35 Teilnehmer, so viele, weiter
  • 5
  • 735 Leser

Fusion mit vielen Freuden

Die Sängerin Maya Azucena und Saxophonistin Candy Dulfer reißen alle mit
Nach Xavier Naidoo auf die Plan-B-Stage im Ramada-Hotel. Der Übergang gelingt nahtlos, dank der sanften, kräftigen Stimme von Maya Azucena, die die Jazzfans mit ihrer energiegeladenen Fröhlichkeit packt und einsaugt in die Welt des R&B und Souls. Candy Dulfer mit Saxophon und neuer Band verursachen gegen Mitternacht eine wahre Soul-Funk-Jazz-Explosion. weiter

Gute Stimmung unterm Schirm

14. Martinimarkt Leinzell begeistert mit Kunsthandwerkermarkt, Ständen und Feuerwehrübung
Zugegeben, das Wetter hätte besser sein können. Aber die Marktbetreiber machten beim 14. Martinimarkt in Leinzell ebenso wie die vielen Besucher das Beste draus. Statt Trübsal zu blasen, rückte man eben unter den Vordächern der Stände mehr zusammen oder beobachtete unter dem Regenschirm die Feuerwehrübung. weiter

Polizeibericht

Auto brennt völlig ausSchwäbisch Gmünd. Ein in der Fischergasse in Gmünd geparktes Auto ist in der Nacht zum Sonntag vollständig ausgebrannt. Anwohner hörten am Sonntag gegen 2.30 Uhr einen lauten Knall. Als sie auf die Straße schauten, sahen sie, dass ein geparkter Opel brannte. Die sofort verständigte Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, daß der weiter
  • 2069 Leser

Brand auf der Mülldeponie Ellert

Restmüll brennt auf einer Fläche von 20 auf 20 Metern – rund 50 Feuerwehrkräfte im Einsatz
Lichterloh hat am Sonntagmittag Restmüll in der Mülldeponie Ellert auf Essinger Markung gebrannt. Zahlreiche Rettungskräfte der Feuerwehren waren im Einsatz und brachten den Brand unter Kontrolle. Ein Feuerwehrmann wurde dabei leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 25 000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. weiter

Schwüle im Garten der Soul-Brüder

Max Mutzke in der Pianobar
Die drückende Sommerschwüle eines Gewächshauses kommt der Atmosphäre in der Pianobar des Ramada-Hotels am Jazzfest-Freitag wohl am nächsten. Der Ort wartet wieder mit einem Programm auf, das vor allem eines verspricht: Enge – und hervorragende Musik. weiter

Musikalische Wundertüte

Die SWR Big Band und der brasilianische Komponist Ivan Lins beim 22. Aalener Jazzfest
„A string of pearls“ hatte „Das Ellwangen Jazz Orchestra“ zu Beginn des Abends in der Stadthalle versprochen. Es hatte nicht zu viel versprochen. Nachdem die Big Band von der Ostalb selbst einige funkelnde Perlen aufgereiht hatte, vervollständigte die SWR Big Band die Kette mit in Brasilien geschürften Diamanten. Deren Lieferant weiter

Mitreißender Big Band-Sound

Das Ellwangen Jazz Orchestra fügt sich beim Konzert in der Aalener Stadthalle bestens ins Jazzfest-Programm
Regional ist „in“, nicht nur bei Lebensmitteln, und so war die Stadthalle am frühen Freitagabend bereits bestens gefüllt, als das Ellwangen Jazz Orchestra Big Band Sound mit Lokalkolorit zum Aalener Jazzfest beisteuerte. Die mitreißende Jazz-Kost aus heimischen Gefilden mundete dem Publikum vortrefflich. weiter

Regionalsport (16)

Dritter Sieg in Folge

Fußball, Verbandsliga: Normannia siegt 3:2 in Böblingen – Magnus Burkhardt im Tor
Neu war lediglich, dass zum zweiten Mal in dieser Saison Magnus Burkhardt im Tor der Normannia stand – er vertrat den verletzten Konstantin Kühnle. Auf dem Platz knüpfte der FCN nahtlos an die zuletzt gezeigten Leistungen an und gewann 3:2 in Böbingen. Es ist der dritte Sieg in Folge. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Wasser von der Hallendecke

Handball in Bettringen
Das Spitzenspiel in der Damen-Landesliga zwischen der SG Bettringen und der TSG Schnaitheim fiel aus, weil vom Dach der Uhlandhalle Wasser auf die Spielfläche tropfte. weiter
  • 5
  • 340 Leser

Pfahlbronn reicht eine Halbzeit

Fußball, Kreisliga B I: SV Pfahlbronn bleibt an der Spitze – FC Alfdorf siegt mit einem knappen 0:2
SV Pfahlbronn bleibt durch ein 8:1 gegen die Sportfreunde Lorch II weiterhin an der Tabellenspitze. Im direkten Duell der Verfolger besiegte der TSV Waldhausen den TSGV Waldstetten mit 3:2. weiter
  • 5
  • 710 Leser

Sport in Kürze

VfR II ist HerbstmeisterFußball. Der VfR Aalen II setzte mit einem 2:0-Heimsieg gegen den 1. FC Frickenhausen seine Serie fort und konnte die Tabellenführung verteidigen. Fabio Kaufmann und Efendi Erol erzielten die Treffer für das Aalener Team. Der Abstand auf den Tabellenzweiten FSV 08 Bissingen beträgt nun fünf Punkte, sodass der VfR frühzeitig als weiter
  • 453 Leser

Normannia unterliegt dem TSB

Fußball, Kreisliga A I: Lorch weiterhin Tabellenführer – TSB überrascht gegen Normannia II
Trotz schlechter Wind- und Wetterverhältniss fanden in der A I die meisten Spiele statt. Spitzenreiter Lorch setzte sich souverän mit 4:1 gegen den FC Schechingen durch und baut damit den Vorsprung auf den TV Herlikofen aus, der das Spiel absagen musste. Überraschend war die 0:1-Niederlage der Normannia II gegen den TSB Gmünd, der damit seinen weiter
  • 1077 Leser

TVH verschläft Halbzeit eins

Fußball, Bezirksliga: Heuchlingen unterliegt in Hofherrnweiler – Erneute Colletti-Show in Ebnat
Die SG Bettringen bleibt nach dem 2:0-Derbysieg in Weiler weiterhin an der Spitze der Tabelle. Der VfL Gerstetten siegte in Lindach mit 5:2 und rangiert nun auf Platz drei. Die Partien in Ellenberg und Lauchheim wurde aufgrund der schlechten Platzverhältnisse abgesagt. weiter
  • 984 Leser

Steinwürfe in Ingolstadt?

Fußball, 2. Bundesliga
Das Auswärtsspiel des VfR Aalen in Ingolstadt könnte ein Nachspiel haben: Es gab Ärger zwischen VfR-Fans und dem Sicherheitspersonal. weiter
  • 1
  • 334 Leser

SV Gmünd mischt wieder vorne mit

Schwimmen
Auch wenn es nicht zu Titeln reichte, der SV Gmünd mischt mit seinen Spitzenkräften wieder auf Landesebene mit. Bei den Württembergischen Meisterschaften in Ulm gab es gleich sechs Vizetitel sowie zwei dritte Plätze zu feiern. weiter
  • 205 Leser

Der TVW ist auf Finalkurs

Kunstturnen, Bundesliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau besiegt das MTT Chemnitz mit 45:23
Die Weichen sind gestellt für den größten Triumph, den der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau jemals gelandet hat. Paul Schneider, Cheftrainer des TVW, sagt: „Wir sind dabei, Geschichte zu schreiben. Jetzt ist alles möglich.“ Das Team um die Stars Liebrich und Toba startete in Chemnitz als Favorit und kehrte wie erwartet mit einem 45:23-Sieg zurück. weiter
  • 5
  • 437 Leser

TSGV gelingt die Sensation beim Favoriten

Fußball, Landesliga
Der TSGV Waldstetten konnte beim favorisierten 1. FC Heiningen einen überraschenden 1:0-Sieg einfahren. Den goldenen Treffer für die Mannschaft von Trainer Leo Gjini erzielte Jonas Kleinmann bereits in der 18. Spielminute. weiter
  • 5
  • 704 Leser

Überragender Aaron Fröhlich

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd besiegt den TV Gerhausen souverän mit 34:24
Der TSB Gmünd musste beim Spiel gegen den TV Gerhausen in die Straßdorfer Römerhalle umziehen. Trotz der Umstellung besiegte der TSB mit einem Start-Ziel-Sieg die Gäste souverän mit 34:24 (16:12). Bester Werfer des TSB war Aaron Fröhlich, der zehn Tore erzielte. weiter
  • 5
  • 543 Leser

Souverän und harmonisch

Großartige, bezaubernde Showacts waren bei der Kindersportgala in Schwäbisch Gmünd zu sehen
Gestern war es auch in der Stauferstadt soweit: Rund 300 Kinder und Jugendliche zeigten ihr sportliches Können bei der Kindersportgala in Schwäbisch Gmünd. Über Akrobatik und Turnen bis hin zu Kunstradfahrern und Trampolinspringern war den Zuschauern auf den vollbesetzten Tribünen so einiges geboten. weiter

Zittersieg im Spitzenspiel

Volleyball, Regionalliga Frauen: DJK Gmünd bezwingt den Tabellenführer TSV Burladingen mit 3:2
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben gegen den Tabellenführer TSV Burladingen beinahe einen sicher geglaubten Sieg verspielt. Trotz einer souveränen 2:0-Satzführung zitterten sich die Damen um Trainer Martin Feistritzer zu einem schlussendlich verdienten 3:2-Erfolg. weiter
  • 363 Leser

Derby und Kapitän verloren

Fußball, Landesliga: FC Bargau unterliegt den Sportfreunden Dorfmerkingen mit 1:2 (1:1)
Der FC Germania Bargau zog im Ostalb-Derby gegen die SF Dorfmerkingen mit 1:2 (1:1) den Kürzeren. Die Germanen verlieren somit weiter Boden im Kampf gegen den Abstieg und stehen nun auf dem 14. Tabellenplatz. Neben dem Spiel verlor der FCB auch Stammspieler und Kapitän Stefan Voitk nach einer Tätlichkeit. weiter
  • 5
  • 569 Leser

Ein Kindergarten für Erwachsene

Sportpolitischer Frühschoppen thematisiert älter werdende Gesellschaft und Landesgartenschau – Weiter Ehrenamtliche gesucht
Die Kindersportschule KISS, Bewegungserziehung im Kindergarten und den Kindertagesstätten, das Förderprojekt Ganztagesschule und Sport des Gmünder Schwimmvereins, aber auch die Erfolge der Wetzgauer Bundesligaturner oder der Schwimmer nannte Gmünds Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse beim sportpolitischen Frühschoppen als Beispiele dafür, dass „wir weiter
  • 720 Leser

Leserbeiträge (2)

Unterhaltung zur besten Sendezeit

Unterhaltung der besonderen Art wird am kommenden Samstag, 16. November in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen geboten. Nicht etwa ein "Erstes Waldhäuser Fernsehen", sondern der örtliche Akkordeonverein Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen lädt zu einem Unterhaltungsabend unter dem Motto "Die Sendung mit dem H.H.C." ein. In Anlehnung

weiter
  • 3628 Leser

Aikido Jugendlehrgang des Aikido Verband Baden Württemberg in Aalen

Der Landeslehrgang wurde diesmal von unserer Aikido Jugendabteilung organisiert und durchgeführt. Um die 40 junge, jugendliche und jung gebliebene Aikidokas trafen sich am Samstag und Sonntag (9./10. November) in der Aalener Max-Eyth Halle um gemeinsam zu trainieren. Unter der fachkundigen Anleitung von Margit Sporer vom EAG Heidenheim als Trainerin,

weiter
  • 3953 Leser