Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. November 2013

anzeigen

Regional (74)

E-Mobilität und Umleitungen

Schwäbisch Gmünd. Mit den Themen E-Mobilität und den geplanten Umleitungen wegen der Landesgartenschau beschäftigt sich der Agenda-21-Arbeitskreis „Mobilität und Verkehr“ in seiner nächsten Sitzung. Die ist am heutigen Donnerstag, 21. November, im Sitzungssaal des Rathauses und beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 993 Leser
GUTEN MORGEN

Erklärbedarf

Nur noch fünf Tage und, wenn Sie jetzt, wie unser früh aufstehender Autor, um 6.48 Uhr die erste Gmünder Seite der Tagespost lesen, zwei Stunden sowie 57 Minuten. Dann heißt’s auch in Gmünd wieder „Freie Fahrt für freie Bürger“. Sie erinnern sich? Nein, das war nicht die CDU. Die war das mit „Freiheit statt Sozialismus“. weiter
  • 5
  • 464 Leser

Adventsmarkt in St. Anna

Schwäbisch Gmünd. Ab 22. November findet in St. Anna ein Advents- und Weihnachtsmarkt statt. Eine Vielzahl an selbstgefertigten Kränzen, Gestecken und Dekorationen für die Adventszeit, Strickwaren, Bastelarbeiten, eine Auswahl von Produkten aus Tansania und Untermarchtaler Klosterprodukte können käuflich erworben werden. Der Erlös geht an die Kinder weiter
  • 565 Leser
Teilnehmer bei „AzubiQ“:
Am Projekt AzubiQ nehmen die AOK Ostwürttemberg, die Kreissparkasse Ostalb, das Landratsamt Ostalbkreis, das Ostalbklinikum Aalen, SDZ. Druck und Medien und Varta Microbattery aus Ellwangen teil.Auskünfte zum Projekt bei Susanne Reuschel: (07361) 594 292. weiter
  • 5154 Leser

Bernhard und die Stadt Heubach

Vortrag von Gerhard Kolb
St. Bernhard und die Zisterzienser in Heubach, die Stadtgeschichte vor der Reformation beleuchtet ein Vortrag von Stadtarchivar Gerhard Kolb. weiter
  • 513 Leser

Der Besuchermagnet

Schillerschule Heubach verwandelt sich in Handelsplatz
Bereits zum achten Mal fand am Samstag die Spielzeugbörse in der Schillerschule Heubach statt. Sie entpuppte sich nach den erfolgreichen vergangenen Jahren wieder zu einem Besuchermagnet für Schnäppchenjäger. weiter
  • 485 Leser

Mit der GT in den Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. „Abenteuer Christ sein“ heißt die Veranstaltung am heutigen Donnerstag im Stadtgarten. Schwester Teresa spricht über ihr Leben, von der Leistungssportlerin zur Ordensschwester. Uli Boettchers Thema wird sein: „Ü 40 – die Party ist zu Ende“. Eintrittskarten gewonnen bei der GT-Verlosung haben: Elisabeth weiter
  • 464 Leser

Azubis lernen die Zeitung kennen

Studien belegen: Zeitunglesen lohnt sich – Medienprojekt „AzubiQ“ geht in die zweite Runde
Zeitunglesen lohnt sich. Das verspricht nicht nur der Slogan der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost, es ist auch durch wissenschaftliche Studien belegt. Das Erstaunliche: Wer regelmäßig Zeitung liest, verbessert nicht nur seine Sprachkompetenz und sein Allgemeinwissen, es hat auch Auswirkungen auf das Verständnis von Mathematik und Naturwissenschaften. weiter

Ein Wochenende auf der Drehleiter

Fortbildungsveranstaltung bei den Feuerwehren der VG Rosenstein rund um eines der wichtigsten Geräte
Die Feuerwehren der VG Rosenstein waren drei Tage lang Gastgeber einer Fortbildungsveranstaltung für Feuerwehrführungskräfte aus der ganzen Region. Alles drehte sich hierbei um das Thema Drehleiter. weiter

Heubach bekommt „Markt am Rathaus“

Beschlüsse zu St. Ulrich und zu Lebensmittelmarkt
Die Sanierung der Heubacher St. Ulrich Kirche ist trotz hoher Kosten nun beschlossene Sache, ebenso die Neueröffnung des „Markt am Rathaus“. Der Ausschuss für Verwaltungsangelegenheiten, Soziales und Kultur befasste sich in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstag außerdem mit der Unterstützung von Entwicklungsprojekten und Bauprojekten der weiter
  • 547 Leser

Mitstreiter für Integrationsbeirat

Stadt Schwäbisch Gmünd sucht neue Mitglieder
Die Stadt sucht neue Mitglieder für den Integrationsbeirat. Für die insgesamt 23 Plätze können sich Interessierte noch bis zum Freitag, 29. November, bewerben. weiter
  • 510 Leser

Wie man sich bewirbt

Die Bewerbungen sollten bis 29. November, bei der Stadtverwaltung eingegangen sein. Unterlagen und weitere Informationen können beim Integrationsbeauftragten der Stadt Schwäbisch Gmünd angefordert oder auf der Homepage der Stadt Schwäbisch Gmünd: www.schwaebisch-gmuend.de heruntergeladen werden. Weitere Auskünfte gibt es unter: (07171) 603 5030, Spitalgebäude, weiter
  • 441 Leser

Grüncontainerschließen Ende November

Wertstoffhöfe bleiben offen
Die GOA weist darauf hin, dass die Grünabfallcontainer außerhalb der Wertstoffhöfe Ende November schließen. Die Standorte und Öffnungszeiten stehen im Abfuhrkalender und im Internet www.goa-online.de unter der Rubrik Privatkunden. weiter
  • 1306 Leser

Klimaforum setzt Impulse für eine nachhaltige Zukunft

Die Veranstaltungsreihe „Klimaforum Ostalb“ will Impulse setzen, Diskussionen ermöglichen und Perspektiven aufzeigen. In diesem Jahr hielt der renommierte „Zukunftsforscher“ Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher den Impulsvortrag mit dem Thema „Klimaneutralität - ein Weg für Deutschland und Europa?“ . Es schloss sich weiter
  • 580 Leser
Kurz und bündig

Bezirkssynode im Gemeindehaus

Der evangelische Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd lädt zur Bezirkssynode am Freitag, 22. November, von 17 bis 21.30 Uhr, in das Augustinusgemeindehaus in Schwäbisch Gmünd. Die Synode beginnt mit einer Andacht. weiter
  • 550 Leser
Kurz und bündig

Kongress an Hörgeschädigtenschule

An der Schule für Hörgeschädigte St. Josef in Gmünd findet am heutigen Donnerstag und morgigen Freitag ein Kongress zur Pädagogischen Audiologie statt. Dabei geht es um die pädagogische Diagnose von Hörschäden bei Kindern und um die Frage, wie diese Hörbarriere durchbrochen werden kann. Es werden knapp120 Teilnehmer aus ganz Süddeutschland erwartet. weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

SPD besucht das Kinderhaus Waldau

Die Mitglieder der SPD- Fraktion des Gemeinderats besuchten die private Kindertagesstätte in Waldau. Dabei wurde ihnen das „besondere Konzept“ dieser Einrichtung vorgestellt, in dem das Aufwachsen in der Natur, sowie das spielerische Sammeln von Erfahrungen in den Mittelpunkt gestellt wird. Einen großartigen Eindruck gewannen die Gemeinderäte weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Verschleppt – Verkauft – Zerstört!

Menschenhandel und Zwangsprostitution in Indien und Nepal sind Thema einer Multimediashow mit Vortrag über das Leben in den Rotlichtvierteln Indiens. Von unvorstellbaren Zuständen berichtet Gereon Wagener, der sieben Jahre in Nepal lebte, am Dienstag, 26. November, ab 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz. Die Veranstaltung ist eine Kooperation weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Basteln mit Filz in Waldstetten

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten stellen Kinder von sechs bis 14 Jahren am Samstag, 4. Januar, in der Musikschule in Waldstetten 9 bis 12 Uhr Eierwärmer und Täschchen aus Filz her. Anmeldungen und Infos unter Telefon (07171) 44941, unter www.musikschule-waldstetten.de oder per E-Mail an waldstetten.musikschule@t-online.de. Die Kursgebühr weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Gründung des AGV 1983

Der Pressewart des AGV-Dachverbands teilt mit, dass ein neuer AGV das Licht der Welt erblickt: der AGV 1983 und somit wird jeder, der 1983 geboren wurde, aus Gmünd oder aus den Randgemeinden, gleich welcher Nationalität, eingeladen zum Gründungsstammtisch am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr, in die Gaststätte „Neue Welt“ in Schwäbisch weiter
  • 522 Leser

Was geschieht mit „dritter Achse“?

Anwohner der Weststadt mit verschiedenen Ansichten zur künftigen Verkehrsregelung
Dass die Zukunft der Gmünder Weststadt bei den Anwohnern auf großes Interesse stößt, war am Mittwoch auf einer Versammlung in der Aula der Stauferschule deutlich zu vernehmen. Ging es doch in erster Linie um die „dritte Achse“ für den Verkehr durch Schwäbisch Gmünd von West nach Ost und umgekehrt. weiter
  • 496 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErnst Horlacher, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 86. GeburtstagLidia Reger, Rupert-Mayer-Straße 38, Hussenhofen, zum 84. GeburtstagMaria Kirr, Sommerrain 5/2, zum 82. GeburtstagGerda Schwarzkopf, Panoramastraße 42, Hussenhofen, zum 81. GeburtstagAntonie Zybura, Scheuelbergstraße 12, zum 80. GeburtstagRudolf Rollwagen, Schützenweg 12, weiter
  • 206 Leser

Weihnachtsmarkt als Stauferdorf

Verein Staufersaga engagiert sich ehrenamtlich im traditionellen Veranstaltungsangebot im Advent
Alle Jahre wieder? Aber ja doch, sagt man dazu in Schwäbisch Gmünd und setzt neue Akzente. Der traditionelle Weihnachtsmarkt wird ausgeweitet und hat diesmal sogar Eisstockschießen im Programm. Und obendrein gibt es vom 6. bis zum 17. Dezember einen rein ehrenamtlich betriebenen „staufischen Weihnachtsmarkt“. weiter
  • 609 Leser
SCHAUFENSTER
Finissage „Weed Control I“„Weed“( Unkraut) bewächst derzeit in Form von Skulpturen der Stahlbildhauerin Manuela Tirler die Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd. Wenn die Werkschau „Weed Control I“ am Sonntag, 24. November, zu Ende geht, kommt es um 15 Uhr noch zu einer einmaligen Begegnung zwischen Kunst und Literatur: weiter
  • 995 Leser
Kurz und bündig

Gedichte von und mit Signe Sellke

Der Spraitbacher Arbeitskreis Kultur lädt zum Literaturabend mit Signe Sellke, die aus ihren Büchern liest am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr ins Foyer der Kulturhalle in Spraitbach ein. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es eine kleine Bewirtung. Der Eintritt kostet 4 Euro. weiter
  • 486 Leser

Gold für Eschacherin

ADAC-Jugendfahrradturnier, Finale in Bremen: Titel für Melissa Vetter mit Landesteam
Großer Erfolg für das württembergische Team beim Bundesfinale des bekannten ADAC-Jugendfahrradturniers: In Bremen sicherten sich Maike Neufeld (Leutkirch), Luis Klein, Felix Wurst (beide Berglen), Diana Hermann (Köngen), Lukas Kunzi (Winnenden) und Melissa Vetter (Eschach) den Mannschaftstitel. weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Skibasar in Leinzell

Die Skizunft Leinzell veranstaltet am Freitag, 22., und Samstag, 23. November in der Kulturhalle Leinzell einen Basar, bei der die Ski- oder Snowboardausrüstung an den Mann (oder Frau) gebracht werden kann. Die Besucher bekommen eine fachmännische Beratung und Hilfe bei der Skizunft Leinzell.Annahme der gebrauchten Wintersportartikel: Freitag, 22.11., weiter
  • 543 Leser

Adventskränze für Slumkinder zum Verkauf

Beim Weihnachtsmarkt
Der Mutlanger Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena verkauft beim Weihnachtsmarkt des Vereins Kreatives Mutlangen am Freitag und Samstag, 22. und 23. November, im Mutlanger Forum Waren für den guten Zweck. weiter
  • 297 Leser

Bienenfreunde Herlikofen stiften Linde

Im August wurde die Gemeinschaft der Bienenfreunde Herlikofen gegründet. Zum Schutz und Erhalt von Bienen sollen der Lebensraum und das Trachtangebot auf Herliköfer Gemarkung erhalten und stetig verbessert werden. So soll der Zusammenhalt von Imkern und Bienenfreunden sowie anderen Naturfreunden gepflegt und gelebt werden. Als Gründungssymbol stifteten weiter
  • 490 Leser

Egon Fischer neuer Vorsitzender

Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde Spraitbach 1979 e.V.
Egon Fischer ist bei der Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde Spraitbach 1979 e.V. zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Sein Vorgänger Armin Gottwald hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Und es gab noch weitere Neuerungen. weiter
  • 497 Leser
ZUR PERSON

Hermann Beck

Schwäbisch Gmünd. Für 20 Jahre Mitarbeit im ZFLS-Rentnerausschuss konnte der Vorsitzende Franz Reichenauer Hermann Beck ehren, gratulieren und einfach danke sagen. Hermann Beck begann in der ZF als Bohrer, arbeitete sich sehr schnell hoch zum Einsteller und schon 18 Jahre später war er Meister und Fachstellenleiter. Nach 33 Jahren ZF konnte er in den weiter
  • 5
  • 430 Leser

Mit viel Dampf nach Welzheim

Weihnachtsmärkte erleben
Auch in diesem Jahr reisen der Nikolaus und Knecht Ruprecht an den ersten beiden Adventssonntagen mit dem Dampfzug der Schwäbischen Waldbahn, um Groß und Klein auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. weiter
  • 488 Leser

AGV 1960 im Theaterbrettle

Plüderhausen. Der Novemberstammtisch des Gmünder Altersgenossenverein von 1960 führte die AGVler nach Plüderhausen ins Theaterbrettle. An diesem Abend waren auch wieder die Partner mit eingeladen. Bei angenehmen Unterhaltungen und einer erfrischenden Verwechslungskomödie war es ein kurzweiliger Abend, der wieder einmal viel zu schnell zu Ende ging, weiter
  • 451 Leser
Kurz und bündig

Blasmusik-Hitparade in Weißenstein

Die Stadtkapelle Weißenstein unter der Leitung von Marius Galvin präsentiert einen Mix aus Klassik, Filmmusik und traditioneller Blasmusik am Samstag, 23. November, ab 19 Uhr, beim Herbstkonzert in der Turnhalle in Weißenstein. Anschließend können die Zuschauer mit etwas Glück attraktive Preise gewinnen. Auch das Jugendorchester unter Leitung von Sebastian weiter
  • 186 Leser

Blumengrüße an der Kolomankirche

Die Gmünder Grüße verschönern seit Anfang November auch den Außenbereich der Kolomankirche in Wetzgau. Die „Eine Welt-Gruppe“ der Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof hat 20 Blumen und Wolken bemalt und diese an der Kolomankirche aufgestellt. Sie geben einen Vorgeschmack auf die Blütenpracht, die die Besucher im Jahr 2014 auf der weiter
  • 465 Leser

Früher runter vom Gas

Ortsschild in Waldhausen um 50 Meter Richtung Lorch versetzt
Weil an einer Betriebsausfahrt am Ortsanfang zu schnell vorbei gefahren wurde, ist das Ortsschild von Waldhausen um 50 Meter Richtung Lorch versetzt worden. weiter
  • 529 Leser

Gedenkfeier in Waldhausen

Die Reservistenkameradschaft Waldhausen nahm auch in diesem Jahr an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Friedhof teil. Treffende Worte fanden im vorangegangenen Gottesdienst Pfarrerin Dr. Viola Schrenk sowie anschließend in seiner Ansprache der Geschäftsstellenleiter von Waldhausen, Ulrich Koegst. weiter
  • 1872 Leser

Musik fürs Paradies

Kompositionswettbewerb und Meisterkurs des EKM
Zur Förderung zeitgenössischer geistlicher Musik schreibt die Stadt Schwäbisch Gmünd für ihr Festival Europäische Kirchenmusik seit 1990 im jährlichen Wechsel mit einem Kompositionsauftrag einen Kompositionswettbewerb aus. 2014 soll zum Festivalthema „Paradies“ eine Komposition für Knabenchor a cappella (SATB) geschaffen werden, die sich weiter
  • 1228 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen

Die Feuerwehr Wißgoldingen lädt ein zum Weihnachtsmarkt am Samstag, 23. November, von 11 bis 19 Uhr, in den Schulhof der Grundschule Wißgoldingen ein. Die Besucher werden mit Glühwein und anderen Genüssen verwöhnt. weiter
  • 870 Leser

Russischer Tango

Das Kibardin Quartett spielt in Essingen
Russland und Tango? Das Kibardin Quartett vereint in einem russischen Konzerttango beides und lässt so die Musik von Efim Jourist weiterleben. Am Samstag, 23. November, 20 Uhr ist das Ensemble zu Gast bei Kultur im Park in der Essinger Schlossscheune. weiter
  • 764 Leser

Viele Sanierungen im Mutlantis

Bauamtsleiter Volker Grahn unterrichtet Gemeinderäte über Baustelle
Wenn das Freizeitbad Mutlantis voraussichtlich Ende November wieder seine Pforten nach Sanierungsarbeiten öffnet, können die Besucher als Neuerung in einer Infrarot-Wärmekabine Platz nehmen. Neben diesem neuen Angebot erfolgten aber viele Auswechslungen, die der Besucher nicht wahrnimmt. Die jedoch äußerst wichtig für die Qualität des Badbetriebes sind. weiter

Waldstetten behält Wertstoffhof

Delegation übergibt Landrat Unterschriftenliste zum Wertstoffhoferhalt – Standort Strümpfelbach gekippt
Besuch aus Waldstetten stand am Mittwoch vor der Tür von Landrat Klaus Pavel: Eine Delegation rund um Bürgermeister Michael Rembold reiste an. Im Gepäck eine Unterschriftenliste, die 2140 Bürger gezeichnet hatten, sowie eine Resolution des Gemeinderats mit dem Ziel, den Wertstoffhof in Waldstetten zu erhalten. Und sie hatten Erfolg: Waldstetten behält weiter
  • 5
  • 571 Leser

„Freile Franz“ im Kaffeehaus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Kabarettisten aus Mögglingen „Freile Franz“ gastieren am Samstag, 23. November, im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf. Freile Franz räumt auf mit dem Mythos, der schwäbischen Einfalt, den Vorurteilen, die schwäbische Sprache sei nicht hörbar und ebenso wenig verstehbar. „Mit neuem Instrumenteinsatz beweisen weiter
  • 1221 Leser

Botschafter für die Gartenschau

Große Resonanz von Ehrenamtlichen auf Einladung von Carmen Bäuml und Karolin Hinderberger
Große Resonanz erhielten Carmen Bäuml und Karolin Hinderberger, zuständig für das Ehrenamt bei der Landesgartenschau, als sie zu einer Schulung in den künftigen Remspark einluden. weiter
  • 561 Leser

Oratorium von Honegger in der Stadtkirche

Kantorei singt „König David“
Im traditionellen Totensonntagskonzert in der Aalener Stadtkirche erklingt am Sonntag, 24. November, 18 Uhr das gewaltige Oratorium „König David“ von Arthur Honegger. weiter
  • 939 Leser

Puppenpalast im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Großes Puppentheater für Groß und Klein: Der Puppenpalast gastiert am Dienstag, 26. November, im Congress Centrum Stadtgarten im Jörg-Ratgeb-Saal. Die Vorstellung findet um 16 Uhr statt. Karten gibt es nur an der Tageskasse, es gibt keinen Vorverkauf. In diesem Jahr erleben der Kasper und seine Freunde wieder neue spannende Abenteuer weiter
  • 336 Leser

Die Gründung des AGV 1983 steht an

Schwäbisch Gmünd. Es wird wieder gegründet. Am Freitag, 22. November, ist ab 19.30 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“ der Gründungsstammtisch des AGV 1983. Mit Unterstützung des AGV- Dachverbandes treffen sich 1983 Geborene, um den jüngsten AGV aus der Taufe zu heben. Eingeladen ist jeder, der 1983 geboren wurde. Nachdem die Weichen für die weiter
  • 801 Leser
Kurz und bündig

Heimspiel für „Xplict“

Die Band Xplict tritt am Freitag, 22. November, im Leuchtturm in Schwäbisch Gmünd auf. Das Trio aus Gmünd, bestehend aus Dennis Peller, Carlo Mailänder und Steffen Aichele, heizen dem Publikum mit ihrer Show mächtig ein. Sie werden unterstützt von Bleed out the Rage (Donzdorf) und Litte Sun (Schwäbisch Gmünd). Am Freitag, 29. November, treten sie dann weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Theaterstück über Essstörungen

Die Caritas und die AOK Ostwürttemberg haben mit dem Netzwerk Essstörungen im Ostalbkreis (NEO) ein Theaterstück konzipiert und präsentieren dieses am Donnerstag, 21. November, ab 14 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd einer Schulklasse und Lehrer- und Elternvertretern. Im Anschluss gibt es eine Diskussion mit den Jugendlichen. weiter
  • 476 Leser
Kurz und bündig

Vortrag: Demografischer Wandel

Das Katholische Dekanat Ostalb lädt zur Konferenz der Kirchengemeinderäte und zu einem Vortrag mit Joachim Eicken am Freitag, 22. November, in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Veranstaltung beginnt mit einer Eucharistiefeier um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Albanus Herlikofen und findet ihre Fortsetzung mit einem Stehempfang und dem Vortrag weiter
  • 323 Leser

Benefizabend des Zonta-Clubs

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 23. November, lädt der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd wie jedes Jahr zu einer vorweihnachtlichen Benefiz-Veranstaltung ein, diesmal ins Refektorium des Predigers. Die Einnahmen gehen an den Förderverein der Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen im Ostalbkreis.Die Unkosten betragen zehn Euro. Wieder gibt es den beliebten Weihnachtsbasar weiter
  • 291 Leser

Für 65 Jahre Treue

Jahresfeier des Gesangvereins 1823 in der Städtischen Musikschule
Der Gesangverein 1823 hat seine Jahresfeier im Festsaal der Städtischen Musikschule abgehalten. Unter anderem wurde dabei Elisabeth Amann für 65-jährige Vereinstreue geehrt. weiter
  • 382 Leser

Höchste Verbandsehrung für Alfons Krieg

Jahresfeier der Fußballabteilung der SG Bettringen: Stehende Ovation auch für Oliver Glass
Stehende Ovationen gab es für Alfons Krieg und Oliver Glass anlässlich zweier außergewöhnlicher Ehrungen durch den Bezirksvorsitzenden Jens-Peter Schuller. Anlass war die Jahresfeier der Fußballabteilung der SG Bettringen in der vollen SG-Halle. weiter
  • 557 Leser

Frischer Wind durch Jugendgemeinderat

Fachleute informieren Schüler über die Wahl
Am Parler-Gymnasium konnten sich Schüler der Klassenstufen neun und zehn über die Jugendgemeinderatswahlen informieren. Helmut Ott, Leiter des Hauptamtes der Stadt, Julia Hoffmann, zuständig für den Jugendgemeinderat und Hermann Gaugele, Jugendbeauftragter, haben zusammen mit Jugendgemeinderätin Rebecca Groll für Fragen zur Verfügung gestanden. weiter
  • 435 Leser

Himmelreich-Hüttendienstler unterwegs

Bei ihrem diesjährigen Ausflug besuchten einige Hüttendienstmitglieder des Naturfreundehauses Himmelreich zusammen mit ihren Familien das Naturfreundehaus Kniebis bei Freudenstadt im Nordschwarzwald. Eine Wanderung führte die Naturfreunde auf den nahen Lotharpfad, der fast komplett über Treppen und Brücken durch die vom Sturm Lothar umgeworfenen Bäume weiter
  • 389 Leser

Klammhogahexa spenden

Die Klammhogahexa von Obergröningen und Eschach haben den Jugendfeuerwehren aus Obergröningen und Eschach eine Spende von jeweils 80 Euro überreicht. Das Geld ist für die Jugendfreizeit der Gruppen bestimmt. weiter
  • 1336 Leser

Lateiner besuchen den Kaiser Caracalla

Die Lateinklassen 6,9 und 10 des Parler-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd besuchten das Limesmuseum in Aalen und das Dalkinger Limestor. Begleitet wurden die Schüler bei dieser Lateinexkursion von den Lehrern Pfleiderer und Hoffmann. In zwei Gruppen eingeteilt, erhielten sie eine Führung zur aktuellen Sonderausstellung über den Kaiser Caracalla. Aufgrund weiter
  • 397 Leser

Der richtige Mix

Tontechnik-Workshop fasziniert Schüler
24 Schülerinnen und Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums, des Parler-Gymnasiums und der Adelbert-Stifter-Realschule erlebten in einem Tontechnik-Workshops Einblick in die Welt des Musikmischens. weiter
  • 346 Leser

Limes im Fackelschein

Welzheim. Die Limes-Cicerones laden am Samstag, 23. November, zur letzten „Nachtwache im Ostkastell“ in diesem Jahr ein. Ab 20 Uhr erkunden die Besucher mit den Soldaten Valerius und Ingenuus das Welzheimer Ostkastell und erfahren vieles aus dem Leben an der römischen Grenze vor 1800 Jahren.Die eineinhalbstündige Führung versetzt durch Kleidung, weiter
  • 1252 Leser

AUS DER REGION

Immer mehr EinbrücheDillingen. Seit die Uhr auf Winterzeit umgestellt worden ist, mehren sich die Wohnungseinbrüche. Allein im Zuständigkeitsbereich der Polizei Dillingen wurden fünf Einbrüche angezeigt. In allen Fällen gelangten die Einbrecher durch Einschlagen einer Scheibe in die Objekte. Die Einbrüche wurden zwischen 7 Uhr bis 22 Uhr begangen. Die weiter
  • 912 Leser

B 29 wie weiter?

Die B 29 zwischen Gmünd und Aalen mit den Maßnahmen Schwäbisch Gmünd – Hussenhofen, Hussenhofen – Böbingen, Böbingen – Mögglingen, der Ortsumgehung Mögglingen und Essingen – Aalen sind Bestandteil der Maßnahmenliste des Landesverkehrsministeriums vom September 2013 für den Bundesverkehrswegeplan „ohne Priorisierung“. weiter
  • 1455 Leser

Mögglingen wieder enttäuscht

Ortsumgehung erhält keine höhere Priorisierung durch das Landesverkehrsministerium
Die Mögglinger sind einmal mehr enttäuscht: Ihre Ortsumgehung ist in der Priorisierung der Landes nicht nach oben gerutscht und befindet sich nach wie vor in der dritten Gruppe mit der Bezeichnung „mittelfristig“. Bürgermeister Ottmar Schweizer setzt nun auf ein Gespräch mit Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer am Montag im Rahmen der Tunneleröffnung. weiter
  • 1364 Leser

Der Code auf dem Grabstein

Schnaitheimer versieht Grabsteine mit QR-Codes – Beginn einer neuen Trauerkultur?
Der Schnaitheimer Steinmetz Johannes Moser versieht Grabsteine neuerdings auf Wunsch mit QR-Codes und bringt damit den Hinterbliebenen ganz neue Möglichkeiten, an die Verstorbenen zu erinnern. Ist das der Beginn einer ganz neuen Art von Trauerkultur? weiter
  • 792 Leser

Kein Umweg mehr ins Schießtal

An der Aalener Straße im Osten Gmünds sind jetzt alle Spuren frei – außer jene zum Tunnel
Keine Umleitung mehr Richtung Schießtal und Herlikofen: Seit Mittwoch ist diese Spur auf der Aalener Straße nach der Baldungkreuzung wieder für den Verkehr frei. Nach der Eröffnung des Gmünder Einhorntunnels am kommenden Montag folgen Sanierungen an manchen Stellen der Baldungkreuzung und der Remsstraße. weiter

Transparenz in der IT-Struktur

Neuer Softwarehersteller FNT Cloud Solutions mit Prof. Dr. Holger Held an der Spitze
„Nicht einmal die Notklingel funktionierte mehr – Nordeuropas modernstes Krankenhaus in Oslo ist durch ein Datenchaos 15 Stunden lahm gelegt.“ Diese Meldung verdeutlicht eine Problematik, die in vielen mittelständischen Unternehmen greifen könnte: Stillstand durch Datenchaos. Moderne IT-Infrastrukturen sind mittlerweile derart komplex weiter
  • 3
  • 1443 Leser

Meisterfeier in Ulm

Im Beisein von Ulms OB Ivo Gönner überreichte die Handwerkskammer Ulm rund 600 frischgebackenen Meistern am vergangenen Samstag im Congress Centrum Ulm ihre Meisterbriefe. Brauermeister Thorsten Fischer dankte in seiner Jungmeister-Rede allen Familienangehörigen und Lebensgefährten, die den manchmal steilen Weg der Meisterausbildung gemeinsam mit den weiter
  • 1009 Leser

Schwierige Beziehungskisten

Theater der Stadt Aalen zeigt ab Samstag, 23. November, „Der Krawattenclub“ von Roger-Lacan
Frankreich macht den Anfang. Mit der nächsten Inszenierung setzt das Theater der Stadt Aalen ein weiteres Element seiner Arbeit um. Zum Ziel gesetzt hatte sich das neue Ensemble, die Länder der Aalener Partnerstädte jeweils in einer Spielzeit zum Schwerpunkt zu machen. Am kommenden Samstag ist es so weit: Unter der Regie von Tina Brüggemann und Tonio weiter
  • 5
  • 1471 Leser
Er kam mit Ansage – und zunächst auch nur ganz ordentlich dort, wo der Winter in der Region hingehört. In Degenfeld etwa, wo Sprungschanze und Lift gleich ganz anders wirken, wenn sie von weißer Pracht veredelt sind. Der Deutsche Wetterdienst warnt aber besonders die Autofahrer, dass ab Donnerstag auch im Tiefland der erste Schnee fallen und liegenbleiben weiter

Polizeibericht

Autos mutwillig beschädigtSchwäbisch Gmünd. 1000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang noch Unbekannter, als er am Montag in der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 16 Uhr auf einem Parkplatz des Berufschulzentrums einen geparkten Nissan Micra mutwillig zerkratze. Hinweise dazu nimmt der Polizeiposten Bettringen unter der Telefonnummer (07171) 7966490 entgegen.Auffahrunfall weiter
  • 810 Leser

Vorstellungen, Theater trifft und ein Liebes-Liederabend

Am Donnerstag, 21. November, 20 Uhr lädt das Theater der Stadt Aalen zur öffentlichen Probe von „Der Krawattenklub“ ins Alte Rathaus am Marktplatz. Die Premiere am Samstag, 23. November, ist ausverkauft. Die nächsten Vorstellungen sind am Donnerstag, 28. November, Freitag, 29. November und Samstag, 30. November, jeweils um 20 Uhr im Alten weiter
  • 5
  • 1615 Leser
Kurz und bündig

„Alles oder Nichts“ im Spital

Die Kunstausstellung des Malers Rolf Großmann unter dem Titel „Alles oder Nichts“ ist vom 22. November bis zum 7. April im Amt für Familie und Soziales am Marktplatz 37, 1. Stock, zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zu sehen. Vernissage ist am Donnerstag, 21. November, um 17.30 Uhr. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 1668 Leser

Regionalsport (11)

Leinzell ist nicht zu bremsen

Schach, A-Klasse
Auch die vierte Runde der Schach-A-Klasse sah Leinzell (8:0) überraschend als Sieger – dieses Mal bekam Grunbach (4:4) die Stärke des Aufsteigers zu spüren. weiter
  • 177 Leser

Platz vier bei der Deutschen Rangliste

Badminton: Laura Stoll und Fabian Kipke glänzten bei der ersten Deutschen Rangliste in Stockstadt
Einen sehr guten vierten Platz erspielte sich das Badminton-Duo Laura Stoll und Fabian Kipke vom TSF Gschwend bei der ersten Deutschen Rangliste in Stockstadt. Stoll holte sich zudem im Einzel Platz fünf. weiter
  • 186 Leser

Siebenkämpferinnen an vierter Stelle

Leichtathletik: Weibliche Jugend U20 mit 12 801 Punkten auf Platz vier der deutschen Bestenliste 2013
Über elf Nennungen darf sich die LG Staufen bei der deutschen Bestenliste der weiblichen Jugend U20 freuen. Die beste Platzierung schaffte das Siebenkampf-Trio, bestehend aus Theresa Widera (4821 P.), Lisa Ostertag (4109 P.) und Tina Brenner (3871 P.). weiter
  • 315 Leser

„Ich denke schon öfter dran“

Kunstturnen, Bundesliga: Ein Besuch beim Abschlusstraining der Wetzgauer Kunstturner
Es war das letzte gemeinsame Training vor dem großen DM-Finale: Die Hälfte der TVW-Mannschaft war am Mittwochabend im Leistungszentrum beisammen. Am Freitag werden die Wetzgauer Athleten nach Karlsruhe reisen, um sich dort in der Europahalle für den Samstag einzuturnen. weiter
  • 398 Leser

DJK 2 hält ersten Tabellenplatz

Volleyball, Bezirksliga
Ein Sieg und eine Niederlage war die Ausbeute der zweiten Damenmannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd. Die Tabellenführung der Bezirksliga Ost Damen mussten die Gmünder Volleyballerinnen aber nicht abgeben. weiter
  • 280 Leser

Ihrig qualifiziert sich erneut

Tischtennis: Ihrig gewinnt Qualifikationsrangliste für die BaWü-Meisterschaften
Erneut für die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften qualifiziert hat sich die Eschacherin Denise Ihrig. Beim Marathon-Turnier in Weinheim holte sie sich Platz eins. weiter
  • 335 Leser

LGS-Mädels Dritte

Leichtathletik: Überraschender Titelgewinn für Seefeld
Mit einem ersten Platz in ihrer Altersklasse überraschte Annika Seefeld (LG Staufen) bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Walldorf. Zusammen mit Miryam Wolff und Sina Wiedmann holte sich sich zudem Platz drei in der Mannschaftswertung. Die Aalenerin Leyla Emmenecker lief als Erste über die Ziellinie. weiter
  • 5
  • 261 Leser

Freude über jeden Einzelnen

4. Ostalb-Laufcup – Läuferparty im Gutenberg-Kasino zum Saisonabschluss mit 150 geladenen Läufern
Über 2000 Starter insgesamt, 37 haben alle sechs Events absolviert. 150 wurden ins Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen eingeladen, um die vierte Ostalb-Laufcup-Saison mit der Läuferparty feierlich abzuschließen. weiter

Überregional (90)

"Cleopatra" setzt Italien unter Wasser

Fast schon malerisch liegt der Markusplatz in Venedig im Hochwasser. Das Tief "Cleopatra", das hier abgeschwächt als Herbststurm ankam, hatte zuvor die Mittelmeerinsel Sardinien schwer getroffen. Mindestens 18 Menschen starben in den Fluten, zahlreiche Brücken und Tunnel wurden beschädigt. (Blick in die Welt) Foto: Getty Images weiter
  • 641 Leser

14-jähriges Mädchen erstochen

Bluttat nach Streit an S-Bahnhof in Brandenburg: Junger Mann unter Verdacht
Entsetzen in Brandenburg: Eine 14-Jährige ist am Montag in der Kleinstadt Eichwalde, nur wenige Meter von einem S-Bahnhof entfernt, erstochen worden. Die Polizei nahm kurz darauf ihren 20-jährigen Freund in der Nähe des Tatorts fest. Gestern erging gegen ihn Haftbefehl wegen Mordverdachts. Recherchen der "Bild/BZ"-Gemeinschaftsredaktion zufolge soll weiter
  • 519 Leser

25 Millionen Euro Förderung

Marktanreizprogramm Seit Mai fördert der Staat den Einbau von Solarstromspeichern. Die KfW gewährt einen zinsgünstigen Kredit für Anschaffung oder Nachrüstung. Pro Kilowatt Leistung der Photovoltaik-Anlage werden bis zu 660 Euro vom Staat bezuschusst. Der Zuschuss hängt von den Kosten des Batteriesystems und der Größe der Anlage ab. Angerechnet werden weiter
  • 409 Leser

Abstimmung über Parlamentssitz

Kosten Ums Geld geht es EU-Abgeordneten auch bei einem anderen Thema. Das Pendeln des EU-Parlaments zwischen Straßburg und Brüssel verursacht nach Schätzungen Mehrkosten zwischen 156 und 204 Millionen Euro im Jahr. Die Konzentration auf einen Arbeitsort wäre in den Augen vieler Abgeordneter effizienter und umweltfreundlicher. Abstimmung Heute nun will weiter
  • 395 Leser

Alkoholverbot und ein 14 Millionen teures Kosmo-Klo

Wie funktioniert der Alltag im All? Das Leben im Orbit rund 400 Kilometer über der Erde ist genau strukturiert. Was macht die Besatzung eigentlich die ganze Zeit? Ein normaler Tag auf der ISS beginnt mit einer Morgentoilette mit feuchten Tüchern - eine Dusche gibt es nicht. Nach einem bescheidenen Frühstück widmet sich die Crew der Forschung sowie der weiter
  • 356 Leser

Applaus trotz erneutem Minus

Werder Bremen rechnet weiter mit Verlust - Angespartes aus der Champions-League-Zeit hilft
Fußball-Bundesligist Bremen wird auch im kommenden Jahr Verlust machen. Die Werder-Mitglieder reagierten jedoch nicht mit Unmut. Für den neuen Vereinsboss Klaus Filbry gab es sogar Applaus. weiter
  • 439 Leser

Auf einen Blick vom 20. November 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Europa, 2. Runde, Rückspiele: Rumänien - Griechenland 1:1 (0:1) (Hinspiel 1:3 - damit Griechenland qualifiziert) Kroatien - Island 2:0 (1:0) (Hinspiel 0:0 - damit Kroatien qualifiziert) Schweden - Portugal 2:3 (0:0) (Hinspiel 0:1 - damit Portugal qualifiziert) Frankreich - Ukraine 3:0 (2:0) (Hinspiel 0:2 - damit Frankreich weiter
  • 379 Leser

Außerirdische Wohngemeinschaft

Das erste Bauteil der ISS flog vor 15 Jahren in den Orbit - Seit 2000 ist die Station dauerhaft besetzt
Der Menschheitstraum vom Leben im All ist mit dem Baubeginn der ISS vor 15 Jahren näher gerückt. Wertvolle Forschungsarbeit wird dort geleistet. Doch die Station hat auch Kritiker - und ihre Zeit läuft ab. weiter
  • 439 Leser

Beuys im Reisegepäck

Das Stuttgarter Institut für Auslandsbeziehungen zeigt seine Kunst im Karlsruher ZKM
Karnickelköttelhase auf Weltreise: Welche zeitgenössischen deutschen Künstler im Ausland vorgezeigt werden, das kann man jetzt im Museum für Neue Kunst im Medienzentrum ZKM in Karlsruhe erfahren. weiter
  • 510 Leser

Bundestag im Standby-Modus

Bis Januar arbeiten die Abgeordneten nur auf Sparflamme - Linke spricht von Notparlament
Der vor zwei Monaten neu gewählte Bundestag arbeitet derzeit bloß auf Sparflamme. Weil die Regierungsbildung durch Union und SPD auf sich warten lässt, ist das Parlament weithin zur Untätigkeit verdammt. weiter
  • 585 Leser

CONTRA: Von Emotionen geblendet

Es ist schon interessant, wie wichtig die Außendarstellung heutzutage ist - ungeachtet dessen, was jemand getan hat oder nicht. Die anhaltende Uneinsichtigkeit des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff hat die Menschen zu Protesten auf die Straße getrieben, die Medienlandschaft aufgehetzt, bis er schließlich von den einstigen politischen Unterstützern weiter
  • 2
  • 443 Leser

Daimler greift in China an

Zwölf Prozent an dem Autobauer Baic in Peking übernommen
Der Daimler-Konzern ist als erster ausländischer Autohersteller bei einem Fahrzeugproduzenten in China eingestiegen. Möglicherweise übernehmen die Chinesen jetzt auch Anteile an dem deutschen Autobauer. weiter
  • 655 Leser

DHBW Heilbronn nun eigenständig

Der Heilbronner Campus der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) wird eigenständig, bislang war der Standort eine Außenstelle von Mosbach. Die Landesregierung stimmte einer Empfehlung des DHBW-Aufsichtsrates zu. Mit dieser Entscheidung wird berücksichtigt, dass sich die Studentenzahlen ungleich besser entwickelten als geplant - statt 800 werden weiter
  • 429 Leser

Die Sonne im Schrank

Staat fördert Solarstromspeicher - Experten sind uneins
Strom nachts nutzen, den die Sonne am Tag über die Photovoltaikanlage produziert: Ein Solarstromspeicher machts möglich. Der Staat fördert seine Anschaffung seit Mai. Das Programm ist umstritten. weiter

Dieter Hundt Ehrenpräsident der Arbeitgeber

Weggefährten Dieter Hundt ist jetzt Ehrenpräsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Zu seiner Verabschiedung nach 17 Jahren als Arbeitgeberpräsident kamen nicht nur hochrangige Wirtschaftsvertreter wie Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen und der VW-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piëch. Auch Gewerkschaftsvertreter wie DGB-Chef weiter
  • 502 Leser

Doppeletat wächst um 765 Millionen Euro

Landesregierung beschließt Nachtragshaushalt - Sparpläne jetzt in den Fraktionen
Der Nachtragshaushalt ist festgezurrt. Nun stehen die Sparpläne im Fokus, über denen die grün-rote Landesregierung monatelang gebrütet hat. Kritiker bezeichnen die Zahlenwerke als unpräzise. weiter
  • 489 Leser

Drogenmischer tricksen die Polizei aus

Ein "Hase-und-Igel-Spiel" besonderer Art ärgert die Polizei: Synthetische Drogen werden schneller hergestellt, als sie verboten werden können. weiter
  • 467 Leser

Eine zuckersüße Idee

"Kaloriensteuer" lautet das Zauberwort einiger Gesundheitsexperten im Kampf gegen Übergewicht. Das erinnert an den Veggie Day. weiter
  • 3
  • 467 Leser

EU billigt Milliardenetat

Viel Geld für strukturschwache Regionen und Agrarwirtschaft
Das Europaparlament gibt grünes Licht für den Finanzrahmen bis 2020. Der Streit um Geld und Macht in der Union schwelt weiter. Die Grünen kritisieren eine "rückwärtsgewandte" Ausgabenpolitik. weiter
  • 383 Leser

Fabrik gegen Ferienhaus

CDU-Politiker Gerig will umstrittenes Projekt in Nachbarschaft verhindern
Als Bundestagsabgeordneter möchte Alois Gerig den ländlichen Raum stärken - als Anwohner will der Landwirt eine Fabrik vor seiner Haustür verhindern. Das Recht ist auf der Seite des Christdemokraten. weiter
  • 469 Leser

Fest-Marathon am See

Konstanz und der Kanton Thurgau feiern von 2014 an "600 Jahre Konzil"
Das Konstanzer Konzil begann im November 1414 und dauerte dreieinhalb Jahre. Zum Jubiläum "600 Jahre Konzil" stürzen sich Konstanz und der Thurgau in ein fünfjähriges Festprogramm, das schon bald startet. weiter
  • 538 Leser

Fifa setzt kein zeitliches Limit

Der Fußball-Weltverband Fifa erwartet nach dem alarmierenden Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International von WM-Gastgeber Katar eine zügige Verbesserung der Bedingungen für Gastarbeiter. Auch wenn es kein zeitliches Limit für Reformen gebe, "werden wir weiterhin dafür sorgen, dass dieser offene Dialog schnell, konsequent und nachhaltig weiter
  • 359 Leser

Fußball-WM mit Ribery

Frankreich schafft Qualifikation - DFB-Elf siegt in England
Aus Frankreich, Portugal, Griechenland und Kroatien kommen die letzten europäischen Teams, die sich für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifiziert haben. Die französische Mannschaft mit Europas "Fußballer des Jahres" Franck Ribery vom FC Bayern München stoppte gestern Abend in Paris die Ukraine: Nach dem 0:2 im Hinspiel gab es ein weiter
  • 401 Leser

Gegenwind für Hauk Parteiinterne Kritik an Nationalpark-Plänen

Die neuen Ideen der CDU-Landtagsfraktion für einen kleineren Nationalpark im Schwarzwald treffen parteiintern auf Kritik. Die beiden CDU-Oberbürgermeister von Baden-Baden und Bühl, Wolfgang Gerstner und Hubert Schnurr, können sich nicht für die Parkpläne von Fraktionschef Peter Hauk erwärmen. Es seien bestimmte Mindestanforderungen zu erfüllen, damit weiter
  • 498 Leser

Getarnte Zentrale eines Militärflugplatzes

Historie Seit dem 16. Jahrhundert ist Alois Gerigs Familie auf dem Schlempertshof ansässig. 1937 musste sie Grundstücke abtreten für "eine im Interesse der Reichsverteidigung geheim zu haltende Angelegenheit", wie es offiziell hieß. Gemeint war damit ein Militärflugplatz, zu dem von Walldürn aus ein sechs Kilometer langer Bahnanschluss gelegt wurde. weiter
  • 453 Leser

Ghana und Algerien lösen WM-Tickets

Ghanas Fußball-Nationalmannschaft mit Torschütze Kevin-Prince Boateng und Algerien haben sich erneut für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert. Nach dem 6:1-Hinspielerfolg gegen Ägypten reichte Ghanas Black Stars gestern in Kairo eine 1:2 (0:1)-Niederlage, um sich das Ticket für Brasilien 2014 zu sichern. Algerien setzte sich in seinem Qualifikations-Rückspiel weiter
  • 376 Leser

Gleich fünf deutsche Weltcup-Orte

Titisee-Neustadt zurück Weil Titisee-Neustadt am 14./15. Dezember nach sieben Jahren in den WeltcupKalender zurückkehrt, wird das Skispringen in diesem Winter so deutsch wie noch nie. Klingenthal am kommenden Wochenende, Neustadt, Willingen am 1./2. Februar 2014, dazu Oberstdorf (29. Dezember) und Garmisch-Partenkichen (1. Januar 2014) im Rahmen der weiter
  • 376 Leser

Gurlitt bekommt viele Bilder zurück

Die Staatsanwaltschaft Augsburg will dem Kunstsammler Cornelius Gurlitt zahlreiche Bilder so schnell wie möglich zurückgeben. Dabei geht es um Kunstwerke, die nicht im Verdacht stehen, NS-Raubkunst zu sein und "zweifelsfrei im Eigentum des Beschuldigten stehen". Diese sollen ihm "unverzüglich zur Rücknahme angeboten werden", teilte der Leitende Oberstaatsanwalt weiter
  • 465 Leser

Gymnasium nach Großbrand geschlossen

Ein Großbrand im Schulzentrum in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) hat gestern Früh die Feuerwehr in Atem gehalten. Drei Stunden vor Unterrichtsbeginn war im Nicolaus-Kistner-Gymnasium ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Drei Stunden brauchten die Einsatzkräfte, den Brand zu löschen. Verletzt wurde niemand. Für die 836 Schüler des Gymnasiums weiter
  • 400 Leser

Herausforderer Carlsen lässt sich nicht beirren

Herausforderer Magnus Carlsen hat bei der Schach-WM im indischen Chennai seinen Vorsprung auf Titelverteidiger Viswanathan Anand auch in der achten Partie souverän verteidigt. Nach nur 1:15 Stunden und 33 Zügen einigten sich der 22 Jahre alte Norweger und der 43-Jährige Inder auf ein Remis, das Carlsen in der Gesamtwertung mit 5:3 in Führung brachte. weiter
  • 407 Leser

Hunderte Tests positiv, deutsche Athleten sauber

Hunderte positive Dopingtests, aber bislang nur 38 bekannt gewordene Fälle: Die Fahndungs-Erfolge durch die in Köln und Moskau entwickelten neuen Langzeit-Nachweisverfahren auf Anabolika-Klassiker stehen noch in krassem Gegensatz zu der Zahl bislang sanktionierter Athleten. Laut der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (Nada) waren alle nach dem weiter
  • 411 Leser

Kalter Umgang, brutale Praktiken

Sozialexpertin fordert rasche Reform des Prostitutionsgesetzes
Die Anerkennung der Prostitution habe die Lage der Prostituierten nicht verbessert, sagt die Stuttgarter Sozialarbeiterin Sabine Constabel. Seit 2002 sei die Armuts- und Zwangsprostitution enorm angestiegen. weiter
  • 463 Leser

Kampf um weibliche Talente

Kommt die Quote, werden händeringend Frauen gesucht
Um die geplante Frauenquote zu erreichen, brauchen einige Großkonzerne in ihrem Kontrollgremium noch mehr weibliche Namen. So genannte Headhunter machen sich jetzt verstärkt auf die Suche. weiter
  • 600 Leser

KOMMENTAR · CDU: Und der Wähler schaut zu

Den Unmut kann man sich schon vorstellen: Da kreist mit zunehmender Intensität fast alles in dieser Republik nur noch um die Frage, was wohl die Mitglieder der Wahlverliererpartei SPD mit dem Ergebnis der irgendwann vielleicht doch mal endenden Koalitionsverhandlungen machen. Die mit einem satten 41,5-Prozent-Ergebnis nicht nur gefühlten Wahlsieger weiter
  • 5
  • 424 Leser

KOMMENTAR · EU-ETAT: Chance vertan

Eigentlich hätte dieses Mal ja alles anders werden sollen. Fördergelder wollte man nicht mehr mit der Gießkanne verteilen, Rabatte sollten abgeschafft werden und zukunftsträchtige Bereiche wollte man verstärkt fördern. Doch spätestens seit gestern ist klar: Beim EU-Finanzrahmen bleibt alles wie gehabt. Zwar ist das Gefeilsche mit dem Votum erst einmal weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR: Ein schwieriger Partner

Daimler treibt die Konkurrenz in China vor sich her, ist aber selbst ein Getriebener. Als erster ausländischer Autohersteller bei einem chinesischen Fahrzeugproduzenten einzusteigen, ist mutig, bringt aber auch viele Gefahren mit sich. Die Untertürkheimer müssen auf dem Markt im Fernen Osten erfolgreich sein. Darauf fußt ihre langfristige Strategie. weiter
  • 506 Leser

Kommunen dürfen Katzen kastrieren

Die Landesregierung erlaubt es Kommunen künftig, gezielt gegen die Verwilderung von Katzen vorzugehen und Halter zur Kastration der Tiere zu zwingen. Das teilte die Landestierschutzbeauftragte Cornelie Jäger gestern mit. "Damit wird eine große Chance eröffnet, viele Katzen vor Verwahrlosung, Hunger und Krankheiten zu schützen", betonte Jäger. Konkret weiter
  • 490 Leser

Konzil-Jubiläum

Herkules-Aufgabe Die "Konzilstadt Konstanz" ist ein Eigenbetrieb der Stadt. Geschäftsführerin ist Ruth Bader. Sie organisiert das Konzil-Jubiläum, das von 2014 bis 2018 mit einer Fülle von Veranstaltungen, Ausstellungen und Projekten gefeiert wird, seit 2009. Am 27. April 2014 starten Konstanz und der Thurgau in den Fest-Marathon. Dabei wird auch für weiter
  • 542 Leser

LEITARTIKEL · EXPORTSTÄRKE: Ein jeder kehre vor seiner Tür

Es ist in der Wirtschaftspolitik so, wie es in Wirtschaft und Politik oft ist. Jeder pickt sich den ihm genehmen Aspekt heraus und wirft ihn auf den Markt der Meinungen. Dort beginnt eine Debatte, die mehr für Verwirrung denn für Klarheit sorgt. Deutschland als seit Jahrzehnten export- und industriestarkes Land sieht sich so als egoistischer Streber weiter
  • 5
  • 532 Leser

Leute im Blick vom 20. November 2013

Dieter Hildebrandt Der Kabarettist Dieter Hildebrandt (86) ist an Krebs erkrankt: "Ich werde kämpfen bis zum Schluss. Noch bin ich nicht tot", sagte er der Münchner Zeitung "tz". Die Diagnose Prostatakrebs habe er im Sommer bekommen. "Mir zog es erstmal den Boden weg." Er sei danach mehrfach operiert worden. Vor wenigen Wochen durfte er zunächst nach weiter

Marathon-Plätze für Terror-Opfer

Beim 118. Boston-Marathon im kommenden Jahr wird es extra Startplätze für Menschen geben, die von dem Terroranschlag während des Laufes im April besonders betroffen waren. Wer sich bewerben will, muss einen Text von höchstens 250 Wörtern über die BAA-Homepage einreichen, bestätigte der Veranstalter, die Boston Athletic Association (BAA). Anfang Dezember weiter
  • 422 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Aufgrund fehlender Preismeldungen wird die Notierung ausgesetzt. HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 286,80 EUR. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 46. Woche 11.-17.11.13: S 61,7 v.H. 167-188 (171), E 57,9 v.H. 163-190 (166), U 53,4 v.H. 146-177 (155), S-P 58,9 v.H. (167), M 128-152 (139). Meldebasis: 1. FIGDV zum weiter
  • 581 Leser

Mehr Schutz für Online-Käufer

Wer ein Produkt, das er online im Ausland gekauft hat, nicht oder nur mit Mängeln erhält, kann künftig sein Recht leichter einklagen. Die EU-Kommission will Verbrauchern bei grenzüberschreitenden Streitfällen, die sich um einen geringen Wert drehen, mehr Rechte geben. So sollen mehr Kläger das europäische Bagatellverfahren nutzen können, etwa um Geld weiter
  • 449 Leser

Mittelstand stark belastet

Im internationalen Vergleich sind die Abgaben sehr hoch
Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Im internationalen Vergleich haben die Betriebe aber einen Wettbewerbsnachteil: Die Steuerlast ist höher als in den meisten Nachbarländern. weiter
  • 593 Leser

Museum Brandhorst soll sich verjüngen

Neuer Chef Achim Hochdörfer gibt Ausblick
Auch die junge Szene soll sich im Museum Brandhorst in München zuhause fühlen. Dafür will der neue Direktor Achim Hochdörfer ein wenig umbauen. weiter
  • 502 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. November 2013

Zwei dreiste Diebe haben einem Unfallhelfer auf der A 20 bei Greifswald das Auto gestohlen. Sie hatten den Crash selbst ausgelöst. Ihr Auto mit schwedischem Kennzeichen war ins Schleudern geraten und auf der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Zwei nachfolgende Wagen prallten darauf, deren Fahrer wurden schwer verletzt. Ein weiterer Fahrer hielt, um zu helfen. weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 20. November 2013

Monty Python vereint Erstmals nach 15 Jahren wollen die fünf lebenden Mitglieder der berühmten britischen Komikertruppe Monty Python wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones und Michael Palin wollen morgenbei einer Pressekonferenz in London Pläne für ein gemeinsames Bühnenprojekt bekanntgeben. Graham weiter
  • 497 Leser

NOTIZEN vom 20. November 2013

Warten auf die Drohnen Die Bundesregierung wird wohl auch in dieser Legislaturperiode keine der umstrittenen Kampfdrohnen anschaffen. Das sagte der SPD-Verhandlungsführer der zuständigen Koalitionsarbeitsgruppe, Frank-Walter Steinmeier. Auch der amtierende Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) sagte, er könne eine Entscheidung "nicht vorhersagen". weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN vom 20. November 2013

Pavel Vrba übernimmt Fußball Pavel Vrba wird neuer Trainer der tschechischen Nationalmannschaft. Der 49-Jährige, der aufgrund einer Ausstiegsklausel Viktoria Pilsen verlassen darf, übernimmt das Amt zum 1. Januar 2014 und soll das Team nach der verpatzten WM-Qualifikation zur Euro 2016 in Frankreich führen. Nach dem Rücktritt von Michal Bilek hatte weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 20. November 2013

Razzia wegen Korruption Heilbronn - Ein Mitarbeiter der Heilbronner Marketing-Gesellschaft wird der Korruption verdächtigt. 15 Beamte des Landeskriminalamtes haben gestern Büros, Geschäftsräume und eine Wohnung durchsucht, nachdem eine anonyme Anzeige eingegangen war und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Angeblich soll der Beschäftigte des weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 20. November 2013

Verdacht auf Geldwäsche Wegen Geldwäsche-Verdachts hat es gestern in sechs Bundesländern Durchsuchungen gegeben. Hintergrund der Aktion sei die Finanzierung eines vermutlich von der Mafia in Kalabrien gebauten Windparks, teilte die Staatsanwaltschaft Osnabrück mit. Durchsucht worden seien auch Geschäftsräume der HSH Nordbank in Kiel und Hamburg sowie weiter
  • 596 Leser

NOTIZEN vom 20. November 2013

Baby verhungert Ein drei Monate altes Mädchen ist in einer Wohnung im westfälischen Soest wahrscheinlich mehrere Tage lang alleingelassen worden und verhungert. Die 21-jährige Mutter, die vom Jugendamt betreut wurde, hatte bei einem Gespräch selbst angedeutet, dass ihrem Kind etwas zugestoßen sei. Das Jugendamt schaltete die Polizei ein, die die Leiche weiter
  • 341 Leser

Pferdenarr Müller

Zweite Liebe Thomas Müller ist ein Pferdeliebhaber, gemeinsam mit Ehefrau Lisa besitzt er allein 17 Fohlen. Sogar am Abend vor dem Champions-League-Finale Ende Mai in London gegen Borussia Dortmund (2:1) dachte der Fußballprofi des FC Bayern München an ein Pferd - und erwarb für seine Herzensdame den Wallach Dave vom Gestüt Birkhof in Donzdorf. Das weiter
  • 416 Leser

Polizei jagt Schützen von Paris

Nach Angriff auf Zeitung werden Medienhäuser bewacht
Die französische Polizei fahndet weiterhin nach dem Attentäter von Paris. Nach ersten Aufrufen hatten die Ermittler bis gestern Mittag rund 400 Hinweise auf den Mann erhalten, der am Montag ins Foyer der linksliberalen Zeitung "Libération" eingedrungen war und sofort geschossen hatte. Erste Meldungen über eine Festnahme entpuppten sich als falsch. Zum weiter
  • 406 Leser

PRO: Eine Frage des Augenmaßes

Milde für Uli Hoeneß? Warum denn nicht? Es ist ja nicht so, dass sich der Präsident des FC Bayern nicht vor Gericht verantworten soll. Das muss er wie jeder andere Bürger, dem vorgeworfen wird, gegen Gesetze verstoßen zu haben. Wäre es anders, würde sich der Rechtsstaat ad absurdum führen. Doch Milde hat noch eine andere Dimension, abseits juristischer weiter
  • 450 Leser

Pässe gegen Bares

Klamme EU-Mitgliedsstaaten verhökern ihre Staatsbürgerschaft
Für 650 000 Euro verkauft Malta eine Staatsbürgerschaft. Das stößt innerhalb der EU auf heftige Kritik. Denn wer einen Pass aus einem EU-Land besitzt, kann sich in der Union auch anderenorts niederlassen. weiter
  • 408 Leser

Rekordjagd abgebrochen

Bekannter Investor Carl Icahn zeigt sich vorsichtig
Der Dax hat seine Rekordjagd gestern vorerst abgebrochen. Zum Wochenauftakt hatte er sowohl im Verlauf als auch auf Schlussbasis abermals Rekorde markiert. Als Kursbelastung sahen Börsianer, dass der Investor Carl Icahn sich angesichts der nun erreichten Kursniveaus an den Aktienmärkten zuletzt vorsichtig gezeigt habe. Neue Spekulationen um eine Straffung weiter
  • 449 Leser

Ribery und Ronaldo machen den Unterschied

Frankreich, Portugal, Kroatien und Griechenland lösen die letzten Europa-Tickets für die WM
Frankreich, Portugal, Kroatien und Griechenland haben sich in den Play-off-Rückspielen und damit auf den letzten Drücker die letzten europäischen Tickets für die Fußball-WM 2014 in Brasilien gesichert. weiter
  • 438 Leser

Saisonabschluss in Brasilien

Formel 1: Viele Fragen vor der Saison 2014
Neue Motoren, neue Aerodynamik - aber auch neue Sieger? In der nächsten Formel-1-Saison wird sich vieles verändern. Was wird aus der Vettel-Dominanz? weiter
  • 388 Leser

Schwerer Anschlag in Beirut

23 Menschen sterben bei Angriff auf iranische Botschaft
Zwei Selbstmordattentäter haben sich gestern vor der iranischen Botschaft in Beirut in die Luft gesprengt. Vor dem Botschaftsgebäude im Süden der libanesischen Hauptstadt gingen zwei Sprengsätze hoch, durch die nach Angaben der Behörden mindestens 23 Menschen getötet und fast 150 weitere verletzt wurden. Zu dem Anschlag bekannte sich eine Islamistengruppe, weiter
  • 453 Leser

Skisprung-Fieber im Vogtland

Erstmals ist das sächsische Klingenthal Ausrichter des Weltcup-Auftakts
Bisher war immer Finnland dran, jetzt folgt die Premiere in Mitteleuropa: Zum Weltcup-Auftakt versammelt sich die Weltelite der Skispringer ab Freitag nicht in Kuusamo, sondern in Klingenthal/Sachsen. weiter
  • 482 Leser

So funktioniert die Order-Aufgabe

Experte rät dazu, vor dem Wertpapierkauf Grenzen zu setzen
Wer Aktien kaufen oder verkaufen will, gibt eine so genannte Order auf. Doch auch da gibt es Einiges zu beachten, wenn der Anleger seine Risiken begrenzen will, sagt Börsenexperte Richard Dittrich. weiter
  • 530 Leser

SO SPIELTEN SIE

England - Deutschland 0:1 (0:1) England: Hart (Manchester City/26 Jahre/38 Länderspiele) - Walker (Tottenham Hotspur/23/10), Smalling (Manchester United/23/9), Jagielka (FC Everton/31/24), Cole (FC Chelsea/32/106), ab 53. Gibbs (FC Arsenal/24/3) - Cleverley (Manchester United/24/13), ab 64. Wilshere (FC Arsenal/21/ 14), Gerrard (FC Liverpool/33/108), weiter
  • 339 Leser

Start mit deutlicher Kritik

Der neue Arbeitgeberpräsident Kramer legt sich mit Kanzlerin Merkel an
Mit deutlichen Worten kritisiert der neue Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer die Koalitionspläne von Union und SPD bei Arbeitsmarkt und Sozialversicherung. Kanzlerin Angela Merkel reagiert wenig erfreut. weiter
  • 566 Leser

Startschuss am 6. Dezember

Für Bundestrainer Löw beginnt die Arbeit erst richtig nach der Auslosung
Mit Abschluss des Länderspieljahres richtet sich der Blick von Bundestrainer Joachim Löw noch mehr nach Brasilien. Am 6. Dezember bekommt das deutsche Team seine Vorrunden-Gegner zugelost. weiter
  • 369 Leser

STICHWORT · PARISER SCHÜTZE: "Zu allem bereit"

Auf dem Foto der Überwachungskamera ist der Mann klar zu erkennen: rundliches Gesicht, breite Nasenflügel beigefarbene Mütze. Auf anderen Video-Aufnahmen des Verdächtigen, der Paris seit Montag in Angst und Schrecken versetzt, trägt der bewaffnete Schütze eine andere Jacke oder Kappe. Nur wenig ist über den Verdächtigen bekannt, der bei seinem Angriff weiter
  • 418 Leser

Stimmen statt Geld

Ungarn Nicht auf Geld, sondern auf Wählerstimmen setzt die Regierung in Budapest mit ihrer großzügigen Abgabe von Staatsbürgerschaften an ungarnstämmige Menschen außerhalb der EU. Seit 2011 erleichtert ein Gesetz diese Praxis. Nach Regierungsangaben sollen bereits über eine halbe Million Menschen die Staatsbürgerschaft beantragt haben. Premierminister weiter
  • 437 Leser

Südwest-CDU hört Basis an

Landesverband reagiert auf Unmut über Koalitionsverhandlungen
Auch die CDU-Basis soll mitsprechen dürfen: Noch vor der Parteitagsentscheidung zur großen Koalition hören drei Landesverbände Mitglieder an. weiter
  • 421 Leser

Tod auf der Urlauberinsel

Unwetterfront zieht über Sardinien - Mindestens 18 Menschen sterben
Ein Sturm mit sintflutartigen Regenfällen bringt auf der Mittelmeerinsel Sardinien Tod und Zerstörung. Flüsse werden zu reißenden Fluten. Straßen sind unpassierbar, Brücken stürzen ein. 18 Menschen sterben. weiter
  • 394 Leser

Tourismus wichtiger Wirtschaftsfaktor

Fern von Italien Sardinien ist mit 23 800 Quadratkilometern so groß wie Mecklenburg-Vorpommern und hat 1,6 Millionen Einwohner. Die Insel liegt zwölf Kilometer südlich der französischen Insel Korsika. Das italienische Festland ist 200 Kilometer entfernt. Einst galt Sardinien als Armenhaus Italiens, doch ein Strukturwandel brachte Besserung. Der Tourismus weiter
  • 464 Leser

TV-Geschichten aus der Tübinger Augen-Klinik

Carmen Bleile aus Reutlingen hat lange Zeit nichts bemerkt. Inzwischen hat die Designerin bereits Ausfälle im Gesichtsfeld. Sie ist an einem Glaukom erkrankt, in Deutschland eine der häufigsten Ursachen für Erblindung. Prof. Martin Spitzer aus der Tübinger Uni-Augenklinik will den Druck auf beiden Augen durch eine Operation senken und so verhindern, weiter
  • 505 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Volleyball, Champions Cup in Japan 2. Spieltag: Brasilien - USA ab 8 Uhr Handball, Champions League Gruppenphase, 6. Spieltag, Gruppe B THW Kiel - Dunkerque HB (Frankreich) ab 19 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab weiter
  • 371 Leser

U-21-Elf auf dem besten Wege in die EM-Playoffs

Die deutschen U-21-Fußballer bleiben in der EM-Qualifikation unbesiegt, haben die Playoff-Teilnahme aber noch nicht sicher. Die DFB-Auswahl kam vier Tage nach dem 1:1 in Montenegro am gestrigen Dienstag auch in Rumänien über ein 2:2 (1:1) nicht hinaus. Damit fehlt dem mit 14 Punkten an der Tabellenspitze rangierenden Team aus den beiden Heimspielen weiter
  • 476 Leser

Ukraine vertagt Abstimmung erneut

Neuer Affront für die EU und Kanzlerin Angela Merkel: Die Ukraine zögert weiter mit der vom Westen geforderten Freilassung der in Haft erkrankten Oppositionsführerin Julia Timoschenko. Damit steht auch der proeuropäische Kurs der früheren Sowjetrepublik auf dem Spiel. Im Beisein von EU-Erweiterungskommissar Stefan Füle scheiterte gestern im Parlament weiter
  • 480 Leser

Verstörende Bilder von den Philippinen

Kinder- und Jugendpsychiater Michael Günter über die seelischen Folgen des Taifuns
Auch anderthalb Wochen nach dem Taifun "Haiyan" ist die Lage in den betroffenen Gebieten noch immer angespannt. Vor allem Kinder und Jugendliche sind dringend auf Hilfe angewiesen. weiter
  • 449 Leser

Versuchter Anschlag mit Sprengstoff

Erfolglose Geldautomaten-Knacker in Haft
Nach einem misslungenen Sprengstoffanschlag auf den Geldautomaten einer Bank in Giengen hat die Polizei zwei Männer festgenommen. weiter
  • 435 Leser

Verzicht auf Facebook-Button

Auf den Internetseiten von 47 öffentlichen Einrichtungen im Südwesten können Nutzer den Facebook-Button "Gefällt mir" gar nicht mehr oder nur noch über eine Zwei-Klick-Lösung benutzen. Jörg Klingbeil, der Landesbeauftragte für Datenschutz, hatte diese Lösung gefordert. Klingbeil hatte darauf hingewiesen, dass Facebook nicht nur die Daten über das Nutzungsverhalten weiter
  • 505 Leser

VGH: Generelles Demo-Verbot rechtswidrig

Dass die Stadt Karlsruhe wegen Protesten gegen einen Castortransport im Februar 2011 ein generelles Versammlungsverbot verhängt hatte, war nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Baden-Württemberg rechtswidrig. Da das Verbot auch friedliche Versammlungen betraf, hätte es nur bei polizeilichem Notstand erlassen werden dürfen, begründete der weiter
  • 419 Leser

Wie und wo finde ich "Doctor Who" in Deutschland?

Filme Auf MyVideo lässt sich im Internet kostenlos und legal die erste Staffel der Neuauflage der Serie anschauen. Die BBC bietet englische Folgen zum Kauf an, auf Deutsch unter: www.drwho.de. Die Jubiläumsfolge am Samstag zeigen der Bezahlsender Fox sowie die Cinemaxx-Kinos in Augsburg, Stuttgart, Freiburg und das CineStar in Konstanz. Magazin Der weiter
  • 459 Leser

Wieder Spaß in Wembley

Deutschland gewinnt in England 1:0 - Mertesacker erzielt Tor des Tages
Überraschung in Wembley: Die stark ersatzgeschwächte deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat England in einem Testspiel mit 1:0 geschlagen. Per Mertesacker erzielte per Kopf den Siegtreffer. weiter
  • 433 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weichen auf Wachstum Die OECD sieht Deutschland auf eindeutigem Wachstumskurs. Reallohnzuwächse und die sinkende Arbeitslosigkeit dürften den privaten Konsum ankurbeln, heißt es in der Herbstprognose. Zudem könnten die geringen Zinssätze zu mehr Investitionen führen. Nach einem Anstieg des deutschen Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 0,5 Prozent im laufenden weiter
  • 546 Leser

Zeitreisen in der Notrufzelle

Die BBC-Fernsehserie "Doctor Who" wird 50 Jahre alt
Fans feiern am Samstag weltweit "Doctor Who". Die Serie um einen Zeitreisenden sorgt seit 50 Jahren für Spannung im Wohnzimmer, bei Kindern, Teenies und Erwachsenen. Dahinter stehen gute Geschichten. weiter
  • 552 Leser

Zu Hause eine Macht: Mavericks mit siebtem Sieg

Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks kommen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA immer besser in Schwung. Der hartumkämpfte 97:94 (43:47)-Erfolg gegen die Philadelphia 76ers war am Montagabend (Ortszeit) bereits der siebte Sieg im elften Saisonspiel. Der deutsche Superstar steuerte dazu 20 Punkte und 10 Rebounds bei. "Wir sind etwas weiter
  • 409 Leser

Zur Person vom 20. November 2013

Schutz Prof. Michael Günter ist Kinder- und Jugendpsychiater am Klinikum Stuttgart. Er rät Eltern, vor allem kleine Kinder komplett vor den Bildern aus den zerstörten Gebieten der Philippinen zu schützen. Foto: Klinikum Stuttgart weiter
  • 516 Leser

Leserbeiträge (8)

Beeindruckende Einsparwerte

Zum Artikel „Energiesparen als pädagogische Einheit“ vom 14. November:„Vier Ellwanger Schulen wollen ab sofort Energiesparen. Dies hört sich gut an und doch stellt sich die Frage: Warum erst jetzt? Über dieses Energie-Einspar-Experiment 50/50 hinaus möchte ich den verantwortlichen Leuten der Stadt Ellwangen einen weitergehenden Rat weiter
  • 5
  • 997 Leser

Bahn: für Weitsicht statt Tunnelblick

Zu: „Schneller Anschluss nach Berlin“, vom 14. November:Von Aalen nach Berlin in vier Stunden? Es ist wie mit S 21: seitdem die Politik die Bahn lenkt, macht die Bahn Politikversprechen. Dass S 21 den effizienten Knotenpunkt Aalen zu einem Knäuel machen wird, war den Politikern zu hoch, beziehungsweise zu grün.Aber jetzt ist ihnen ein Lichtlein weiter
  • 4
  • 1016 Leser

Hatte der Limes eine stärkende und eine schwächende Seite?

„Das alte Europa - unser energetisch feinstoffliches Umfeld“ war das Vortragsthema von Privatdozent Dr. med. habil. Hendrik Treugut beim Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen. Gleich zu Beginn betont er, sein heutiges Thema habe nicht viel mit Medizin zu tun, doch er als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Energetische

weiter
  • 4647 Leser

Rückblick auf die Slowenienreise

Die Ortsgruppen Waldhausen und Lorch des Schwäbischen Albvereins laden zum Rückblick auf die Wanderausfahrt vom Juli dieses Jahres ein. Beginn ist am Samstag, den 23. November 2013 um 14 Uhr im Wanderheim der Ortsgruppe Waldhausen. Wie immer gibt es neben Digitalfotos und einem Videofilm auch Bewirtung mit Kuchen und Butterbrezeln, Kaffee

weiter
  • 2464 Leser

DJK – Ballett wird 30

Am Samstag, 23.11.2013, feiert die Ballettabteilung der DJK-SG Wasseralfingen 1921 e.V. ihr 30-jähriges Bestehen; im Vereinsheim der DJK-SG Wasseralfingen, von 14:00 – 17:00 Uhr.

Eingeladen sind alle aktiven sowie auch die ehemaligen Balletttänzerinnen, Tanzpädagogen, Abteilungsleiter und Ballettliebhaber, um diesen 30. Geburtstag

weiter
  • 2715 Leser

Alle Spieltische besetzt

Einen spielerischen, gemütlichen Abend verbrachten die Teilnehmer unseres herbstlichen Spieleabends in der Kolpinghütte auf der Heide.Ehrgeizige Frauen und Männer versuchten bei Skat und Binokel die begehrten 1. Plätze zu belegen und die Preise zu gewinnen. Ein herzlichens Dankeschön, von der Kolpingsfamilie Oberkochen, an alle

weiter
  • 3606 Leser

Vierte Modellbau-AG an Essinger Parkschule gestartet

Seit Beginn des neuen Schuljahres bauen 5 Jungs an 2 Schleppmodellen „BIG LIFT“, welchen ein bereits älterer Bauplan zu Vorlage dient. Dieser Plan wurde modifiziert und auf eine Spannweite von 2900 mm vergrößert.

Zur „Einstimmung“ wird parallel zum BIG Lift ein Demonstrationsflugmodell aus Pappelholz angefertigt.

weiter
  • 5
  • 3464 Leser