Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. November 2013

anzeigen

Regional (81)

Horlacher: IHK soll Gewinn zurückzahlen

Es geht um 1,295 Mio. Euro
Rainer Horlacher, Inhaber der Firma HOT Jeans & Mode, ist Mitglied der Vollversammlung der Industrie und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg und des Bundesverbandes für freie Kammern (bffk). Der Hüttlinger Textilkaufmann beantragt bei der nächsten Vollversammlungssitzung am 26. November, dass der Jahresgewinn 2012 über 1,295 Millionen Euro an die weiter
  • 878 Leser

Mit Kinderfeuerwehren gegen das Altersproblem

Kreisfeuerwehrverband Ostalb tagt in Mögglingen – Wichtiges Thema ist der fehlende Nachwuchs – Neue Uniformen für die Wehren
Ein Altersproblem ist für den Kreisfeuerwehrverband Ostalb gelöst: Die 60 Jahre alten Uniformen werden nach und nach durch neue ersetzt. Am zweiten muss noch gefeilt werden: dem Abbrechen des Nachwuchses. Das waren die Themen der Verbandsversammlung in Mögglingen. weiter
  • 1048 Leser

Tipps des Regierungspräsidiums für die sichere Fahrt durch den Gmünder Einhorntunnel

Licht einschalten: Schalten Sie unbedingt im Tunnel das Abblendlicht ein, damit Sie besser sehen und gesehen werden. Gemäß der Straßenverkehrsordnung ist dies im Tunnel vorgeschrieben.Rotlicht: Achten Sie vor der Einfahrt in den Tunnel immer auf die Lichtsignalanlage. In Notfällen kann plötzlich Rot eingeschaltet werden. Halten Sie unbedingt vor dem weiter
  • 3
  • 1543 Leser

Bei Bränden schnell in Sicherheit

Einblicke in die Sicherheitstechnik des Gmünder Einhorntunnels und Tipps für Fahrer
Der Gmünder Einhorntunnel hat die Sicherheitstests bestanden, er eröffnet am kommenden Montag, 25. November. Vorab gibt Tunnelmanager Reinhold Gruhler vom Regierungspräsidium Stuttgart Einblick in die Abläufe im Tunnel bei Notfällen sowie Tipps, wie sich Fahrer verhalten sollten. Alles zum Kampf um den Tunnel, zu dessen Bau und zur Eröffnung lesen Sie weiter
  • 5
  • 1557 Leser

Eine-Welt-Markt in St. Maria

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Am diesem Samstag findet in den Räumen des Katholischen Gemeindehauses an der Reichenberger Straße auf dem Rehnenhof der traditionelle Eine-Welt-Markt statt. An den Basarständen werden wieder selbstgefertigte Dekorationsund Gebrauchsartikel sowie Adventskränze und -gestecke zum Kauf angeboten. Der Basar ist am Samstag von weiter
  • 369 Leser

„Die Könner“ sind vorn

Erster mathematischer Trio-Wettbewerb an der Pädagogischen Hochschule
„Wie hieß die Zahl nochmal?“ Das waren die meistgehörten Worte beim ersten mathematischen Trio-Wettbewerb an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 634 Leser

Damit Schmuck blüht

Werkschau Standpunkte 2013/14 zeigt viel Neues aus Gold und Silber
Mit hartem Schlag sauste der Hammer aufs Pult. Mit „die Auktion ist eröffnet“ leitete Oberbürgermeister Richard Arnold die Bieterrunde zugunsten der Schmuckausstellung auf der Landesgartenschau ein. Damit ist eine Sonderschau gemeint, deren Rahmen Gmünder Künstler gestalten werden. Dazu beitragen soll der Erlös von Schmuckauktion und Versteigerung weiter

Vogeloase im November

Gmünder Naturfreund: Beobachtungen im Gundelfinger Moos
Zu einem Abschiedsbesuch bei der Bekassine, dem Vogel des Jahres 2013, machten sich einige Naturfreunde aus Schwäbisch Gmünd auf ins Donauried – bei klammem, nebelverhangenem Novemberwetter gelangen ihnen unvergessliche Beobachtungen gefiederter Wintergäste. weiter
  • 321 Leser

Polizeibericht

Frontal gegen BaumWelzheim. Zu einem Unfall mit einer Schwer- und einer Leichtverletzten kam es am Freitagvormittag auf der Landesstraße zwischen Welzheim und Gschwend. Eine 47 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes fuhr zwischen Welzheim und Schadeberg in dem dortigen abschüssigen Waldstück in einer leichten Linkskurve geradeaus. Zunächst prallte sie gegen weiter
  • 473 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Gmünder Einhorntunnel

Nach insgesamt 15 Jahren Bauzeit wird die rund drei Kilometer lange Ortsumgehung, der Gmünder Einhorntunnel, am Montag für den Verkehr geöffnet. Die GT fragte nach: Freuen Sie sich auf den Tunnel? Was bedeutet das für Sie? Wie haben Sie die Stauphasen erlebt und überstanden?(Ein Video der Umfrage findet sich auf www. tagespost.de)Jan weiter
Kurz und bündig

Adventsbasar in Alfdorf

Die Evangelisch-Methodistische Kirche lädt am Mittwoch, 27. November, um 10.30 Uhr, in die Friedenskirche in der Ostlandstraße 30, in Alfdorf zum Adventsbasar. Neben einer Auswahl an Speisen und einem reichhaltigen Kuchenbuffet werden Adventskränze und mehr zum Verkauf angeboten. weiter
  • 615 Leser

Für die Zahngesundheit

Die Mitarbeiterinnen der regionalen Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit, Edith Franzmann und Brigitte Arapoglu bereiteten mit den Eltern der Schüler ein gesundes Schulfrühstück zu. Schulleiter Debschütz zeigte sich erfreut, dass sich so viele Eltern für diese Aktion zur Verfügung stellten. Schon zuvor wurden Schüler der Grundschule mit dem Thema weiter
  • 1209 Leser

Glück aus dem Schuhkarton

„Weihnachten im Schuhkarton“: Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Grundschule Eschach an der Aktion. So konnten insgesamt 48 liebevoll gepackte Schuhkartons sowie 169 Euro an die Sammelstelle Aalen weitergegeben werden. Von dort gehen sie über Berlin an notleidende Kinder in Osteuropa und sollen rechtzeitig vor Weihnachten ankommen. weiter
  • 2040 Leser

Kleintierzüchter im Preisfieber

Erwachsene und Jugend erhielten für die erfolgreiche Zucht zahlreiche Auszeichnungen
Bei der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Lorch hatte auch die Jugend einen starken Auftritt. Den zahlreichen Besuchern und fachkundigen Züchtern wurden 91 Kaninchen, 104 Geflügel und 23 Tauben vorgestellt. Auch Handarbeiten waren zu sehen. weiter
  • 523 Leser
Kurz und bündig

Musik und Wort in der Stadtkirche Lorch

Am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr ist das Requiem c Moll von Michael Haydn in der evangelischen Stadtkirche in Lorch zu hören. Zum Totensonntag führt die Kantorei Lorch das so genannte Schrattenbach-Requiem auf. Außerdem ist das Doppelkonzert für zwei Violinen in d Moll von Johann Sebastian Bach zu hören. weiter
  • 544 Leser

Spaß auf dem Bauernhof

Zum Thema „Das Leben auf dem Bauernhof“ besuchten die Kinder der Kindertagesstätte St. Maria in der Goethestraße den Bauernhof der Familie Fauser in Mutlangen. Die Kinder durften die Kühe melken und füttern und ein zwei Tage altes Kälbchen streicheln. Anschließend ging es in den Schweinestall, wo die Kinder sehr viel Spaß mit den Ferkeln weiter
  • 1617 Leser
Zum Schlachtfest hatte die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle ins Musikerheim geladen. Viele hungrige Gäste kamen und genossen am Sonntag zudem die Unterhaltung durch die Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Norbert Bausback. Zur bunten Mischung aus bekannten Märschen bis zu Pop-Songs und Jazz schmeckte die Schlachtplatte oder der Hirschbraten weiter
  • 478 Leser
Kurz und bündig

„Alles Bauerntheater“ in Wißgoldingen

Die Akteure der Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen „G’nitzen Knollastiefl“ präsentieren das Stück „Alles Bauerntheater“ in der Kaiserberghalle Wißgoldingen am Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) sowie am Sonntag, 15. Dezember, um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr). Vorverkauf auf dem Wißgoldinger Weihnachtsmarkt weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Adler - Könige der Lüfte

Das Touristikbüro Kloster Lorch weist auf den am Samstag, 23. November, von 9 bis 13 Uhr, auf dem Gelände des Klosters Lorch stattfindenden circa 3,5- Stunden-Kurs hin, in dem es um Adler geht. Anmeldung unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de weiter
  • 513 Leser
Kurz und bündig

Basteln mit Filz in Waldstetten

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten stellen Kinder von sechs bis 14 Jahren am Samstag, 4. Januar, in der Musikschule in Waldstetten 9 bis 12 Uhr Eierwärmer und Täschchen aus Filz her. Anmeldungen und Infos unter (07171) 44941, unter www.musikschule-waldstetten.de. Kursgebühr 15 Euro. weiter
  • 986 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert in Großdeinbach

Viele Künstler haben sich bereit erklärt die Aktion für die Bürgerkriegsflüchtlinge in Syrien mit einer Benefizveranstaltung am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr, in der Katholischen Kirche Christus König, Schwäbisch Gmünd - Großdeinbach zu unterstützen. Mit von der Partie sind die Organistin Brigitte Schopp, der Chor St. Georg aus Mutlangen, unter der weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Blasmusik-Hitparade in Weißenstein

Die Stadtkapelle Weißenstein unter der Leitung von Marius Galvin präsentiert einen Mix aus Klassik, Filmmusik und traditioneller Blasmusik am Samstag, 23. November, ab 19 Uhr, beim Herbstkonzert in der Turnhalle in Weißenstein. Auch das Jugendorchester unter Leitung von Sebastian Jäger und die neue Bläserklasse werden zu hören sein. Saalöffnung ist weiter
  • 250 Leser

Das erwartet mich im Beruf

Mozartschule startet erneut das Projekt zur Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit
Mozartschüler bekommen Einblicke in die Vielfalt der Ausbildungsberufe. Wie seit über zehn Jahren wurde auch jetzt wieder ein Projekt zur Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit an der Mozartschule durchgeführt. Zum Auftakt der Projektwoche kam der für die Gesamtausbildung der ZFLS Verantwortliche, Erich Rathgeb, an die Schule. weiter
  • 5
  • 457 Leser

Ein Leben mit Bier und Bibel

Schwäbisch Gmünd. Die Wiesn-Wirte Margot und Günter Steinberg sind auf dem Schönblick zu Gast. Die Veranstaltung findet am Sonntag um 19.30 Uhr im Saal des Gästehauses auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd statt.Sie sind Wiesn-Wirte wie aus dem Bilderbuch: Margot und Günter Steinberg. Seit nun mehr 50 Jahren ist das lebenslustige, unterhaltsame und weiter
  • 488 Leser
Kurz und bündig

Gedenken an Verstorbene

Der Münsterbauverein Schwäbisch Gmünd gedenkt am Samstag, 23. November, um 8 Uhr in einer Eucharistiefeier mit Münsterpfarrer Robert Klokerim Heilig-Kreuz-Münster der verstorbenen Vereinsmitglieder des Jahres 2013. Es sind dies: Professor Dr. Rudolf Sauter, Dr. Peter Spranger, Geistlicher Rat Gebhard Luiz, Dorothea Schröder und Alfred Nagy. weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Kinderkochkurs

Am Mittwoch, 27. November, veranstaltet die Ortsgruppe des DHB-Netzwerk Haushalt. einen Kinderkochkurs. Anmeldungen (07171) 85997. weiter
  • 486 Leser

Nächste Woche Rotary Suppenstube

GT-Weinachtsaktion
Am nächsten Freitag startet der Gmünder Weihnachtsmarkt, wie immer mit dem Suppenstand des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd. Die GT wird sich dort täglich einklinken, jeweils eine spannende Geschichte mit einem Besucher präsentieren. weiter
  • 366 Leser

Offenes Bürger- und Familienzentrum

Gemeinderat: Stuttgarter Firma mit Planungen zum künftigen Waldstetter Rathaus beauftragt
Das Waldstetter Rathaus genügt heutigen Ansprüchen nicht mehr. Darüber sind sich Gemeinderat und Verwaltung einig. Ob allerdings ein Umbau mit entsprechender Sanierung genügen könne oder ob ein gänzlicher Neubau nötig ist, darüber muss noch entschieden werden. weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium in Großdeinbach

Christus König, die katholische Kirche in Großdeinbach, begeht das 50-jährige Bestehen seit der Grundsteinlegung 1963. Zum Patrozinium am Sonntag, 24. November, um 10.30 Uhr, lädt die Katholische Kirchengemeinde Christus König zum Festgottesdienst mit Domkapitular Monsignore Dr. Heinz Detlef Stäps. Musikalisch begleiten die St. Michael Chorknaben. Anschließend weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Rückblick auf die Slowenienreise

Die Ortsgruppen Waldhausen und Lorch des Schwäbischen Albvereins laden zum Rückblick auf die Wanderausfahrt vom Juli ein, am Samstag, 23. November, um 14 Uhr, im Wanderheim der Ortsgruppe Waldhausen. Neben Digitalfotos und einem Videofilm wird es auch eine Bewirtung geben. weiter
  • 553 Leser

Skiteam TSGV Waldstetten startet in die Schneesaison

Bei der Ski- und Snowboardbörse des Skiteams TSGV Waldstetten gibt es Wintersportartikel für Jung und Alt. An diesem Samstag darf ab 20.30 Uhr bei der Skihas’n-Pary in der Stuifenhalle gefeiert werden. Gestartet sind die Ski-Freunde schon am Freitagabend mit Warenannahme und Verkauf. Weiter geht es an diesem Samstag, von 9 bis 11 Uhr kann Ware weiter
  • 557 Leser

Stadtwerke bekennen Farbe

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd weisen in einer neuen Imagekampagne mit fünf verschiedenen Motiven auf die umfangreichen Aktivitäten des Energieversorgers hin. Dabei geht es um die sichere Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Neben dem Kerngeschäft bieten die Stadtwerke allerdings weitere regionale Service-Vorteile. Etwa im weiter
  • 467 Leser
Kurz und bündig

Wühlmausfangkurs und Pflanzaktion

Wie Streuobstwiesenbesitzer wirksam und umweltschonend Wühlmäuse bekämpfen können und Obstbäume richtig pflanzen, erklärt Franz-Josef Klement von der Kreisberatungsstelle für Garten- und Obstbau am Samstag, 23. November, um 14 Uhr, in Herdtlinsweiler. Thema ist auch, woran man die Schädlinge erkennt und wie sie am besten mit einer Falle zu fangen sind. weiter
  • 159 Leser

Drei Meilensteine für das Lesen

Stadtbibliothek Partner der Leseförderintiative Lesestart
Die Stadtbibliothek Gmünd beteiligt sich an der Initiative „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, die unter anderem vom Bibliotheksverband unterstützt wird. Ab November werden viele Bibliotheken zur Anlaufstelle für Familien mit Dreijährigen, die dort (Vor-)Lesestart-Sets erhalten. In Gmünd ist die Ausgabe am 26. November. weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Festgottesdienst am Patrozinium

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung für die Kirche Christus König in Großdeinbach wird am Sonntag, 24. November, um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst mit Domkapitular Monsignore Dr. Heinz Detlef Stäps gefeiert. Musikalisch wird der Gottesdienst von den St. Michael-Chorknaben und Lothar Lieb an der Orgel begleitet. weiter
  • 700 Leser

Heubacher Straße in Bettringen dicht

Schwäbisch Gmünd. Die Heubacher Straße in Oberbettringen muss ab Montag, 25. November, für zirka zwei Wochen für den Verkehr komplett gesperrt werden. Betroffen von dieser Sperrung ist der Bereich ab der Einmündung in die L 1161 auf einer Länge von circa 500 Meter bis zum Ortseingang Bettringen. Der Verkehr aus Richtung Oberbettringer Straße wird über weiter
  • 5
  • 644 Leser

Konzert: Die wunderbarste Zeit ist nah

Liederkranz Weiler lädt ein
Der Liederkranz Weiler in den Bergen möchte zu einer besinnlichen Einstimmung in die Adventszeit einladen. Mit seinem Erwachsenenchor und dem Kinderchor Colibri singen die kleinen und großen Sänger und Sängerinnen vorweihnachtliche Lieder in ihrem Konzert „Die wunderbarste Zeit ist nah“ am Sonntag, 1. Dezember, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche weiter
  • 5
  • 550 Leser

Scheffold: Bilanz zur Halbzeit ernüchternd

Grün-rote Politik ist Thema beim CDU-Stammtisch
Die „verfehlte Bildungspolitik“ der grün-roten Landesregierung bildete den Schwerpunkt der Ausführungen des Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold (CDU) beim Stammtisch des CDU-Ortsverbands Schwäbisch Gmünd im Café Margrit. Scheffold kritisierte besonders die Abschaffung der verpflichtenden Grundschulempfehlung. weiter
  • 1
  • 531 Leser

Die Eröffnung

So soll die Tunnelfreigabe ablaufen:Eintreffen der Gäste bis 9.45 UhrMusikalische Eröffnung durch eine Bläsergruppe der Gmünder MusikschuleBegrüßung: Regierungspräsident Johannes SchmalzlRede Bundesverkehrsminister Peter RamsauerRede Landesverkehrsminister Winfried HermannSegnung durch Münsterpfarrer Robert Kloker und Dekan Immanuel NauMusikstückFahrt weiter
  • 5
  • 697 Leser

Im Gmünder Stau Gott loben

Ordensschwester Teresa und Kabarettist Uli Boettcher erheitern das Publikum im Stadtgarten
Jede Menge Spaß hatte das Publikum am Donnerstagabend im Gmünder Stadtgarten. Ordensschwester Teresa und Kabarettist Uli Boettcher sorgten mit ihren jeweiligen Programmen für viele Lacher – dabei erzählten beide nur aus ihrem Leben. weiter

Der Tunnel braucht Gewöhnung

Was ändert sich am Montag? Viele Erwartungen an das Jahrhundertbauwerk
1998 wurde mit dem Bau begonnen, am Montag wird der Gmünder Tunnel für den Verkehr freigegeben. Was ändert sich ab diesem Tag, welche Hoffnungen verbinden viele mit diesem unterirdischen Weg? Wir haben nachgefragt. weiter
  • 1123 Leser
GUTEN MORGEN

Pralinenpause

Das gibt es auch nicht alle Tage: Kommt der OB zum Termin und bringt eine Packung Pralinen mit. „Man muss sich in der Alltagshektik einfach zwischendrin eine Pause gönnen“, findet Richard Arnold dann, während er leutselig die schokoladigen Köstlichkeiten verteilt – und erzählt vom letzten Samstag, als er nämlich das mit der Pause vergessen weiter
  • 417 Leser
Im Blick: die B 29

Tunnel ist heute – Mögglingen muss morgen

Alle Augen richten sich auf Peter Ramsauer. Bürger und Politiker fordern, dass der Bundesverkehrsminister sich über die Priorisierung von Landesverkehrsminister Winfried Hermann hinwegsetzt und, wie von Verkehrsstaatssekretärin Karin Roth (SPD) im Jahr 2008 versprochen, sofort den Startschuss für Mögglingens Ortsumgehung gibt.Dies kann Ramsauer getrost weiter
  • 5
  • 603 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 23. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDHannelore und Dieter Böhme, Hornbergstraße 54, zur Goldenen HochzeitSofie Kiess, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 90. GeburtstagIlse Seidel, Asylstraße 5, zum 89. GeburtstagAlexandra Schäfer, Uferstraße 16, zum 86. GeburtstagIngeborg Ferner, Katharinenstraße 34, zum 85. GeburtstagJulius Poser, Glaserhauer Straße 26, weiter
  • 217 Leser

„Buslinien sollen kooperieren“

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Die Kommunen müssen sich in Konzessionsverträgen mit Busunternehmen Eingriffsmöglichkeiten sichern. Das schlägt der Gmünder Arbeitskreis Mobilität und Verkehr vor. Zum Beispiel seien Bedienverbote (dass Haltestellen nur von Bussen der konzessionierten Firma angefahren werden dürfen) nicht mehr zeitgemäß, sagt Arbeitskreis-Sprecher weiter
  • 251 Leser

Aufmüpfig gegen Atomwaffen

Diskussion zum 30. Jahrestag des Beschlusses zur Stationierung der Pershing-II-Raketen in Mutlangen
„Wir müssen aufmüpfig werden.“ Barbara Rütting, Schauspielerin, Autorin, einst Politikerin und nach wie vor Friedensaktivistin, zeigte sich bei der Podiumsdiskussion am Freitag in der Pressehütte in Mutlangen kämpferisch. Anlass war der 30. Jahrestag des Beschlusses zur Stationierung der Pershing-II-Raketen in Mutlangen. Bei dem Gespräch weiter

Stimmungsvolles Lichterfest

Thailändischer Förderverein Stauferland lädt zum Fest nach Ruppertshofen
Traditionell zelebrieren Thailänder in der Vollmondnacht im 12. Monat das „Loi Krathong“-Fest, das Lichterfest. Es wurde auch in Ruppertshofen gefeiert. weiter
  • 318 Leser

Wirbelwind im Wald

Eine besondere Walderfahrung haben die Kinder des Kindergartens Wirbelwind in Spraitbach gemacht. Auch wenn das Wetter nicht perfekt war, so zeigten die leuchtenden Kinderaugen, dass die Kinder viel Spaß hatten. Die Erzieherinnen hatten sich im Vorfeld einiges überlegt. So wurden neben dem freien Spielen Mandalas aus Naturmaterialien gelegt, Waldsofas weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

Fischessen in Täferrot

Der Fischerei und Hegeverein Leinzell Leintal 1966 e. V. lädt zum Fischessen am Sonntag, 24. November, von 11 bis 14 Uhr in die Werner-Bruckmeierhalle in Täferrot ein. Für das leibliche Wohl werden verschiedene Fischgerichte geboten. Auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 761 Leser

Im Internet „Der Herr Rommel“

Stuttgart. In Erinnerung an den ehemaligen Oberbürgermeister Manfred Rommel hat das Stadtmuseum Stuttgart sein Depot durchforstet und nach den Dingen gesucht, die aus den 22 Jahren Amtszeit des beliebten Stadtoberhaupts in der städtischen Sammlung zu finden sind. Auf der Webseite des Museums werden die Fundstücke unter dem Titel „Der Herr Rommel“ weiter
  • 405 Leser

Kommunalwahl und Haushalt

Geschwend. Die 2014 staffindende Kommunalwahl und der Haushalt 2014 sind nur zwei der Themen, die am Montag, 25. November, um 19 Uhr bei der Gemeinderatssitzung im Rathaus in Gschwend besprochen werden. Des Weiteren geht es um die Straßeninstandsetzung in den Jahren 2014 bis 2017. Zur Gemeinderatssitzung sind alle Bürger Geschwends eingeladen. Für diese weiter
  • 394 Leser

Baum entspricht Stellplatz

Die Stadt Stuttgart verschärft die Satzung zum Schutz von Bäumen
Wer fällt, soll zahlen: Die Stadt Stuttgart verlangt von Grundstücksbesitzern, die größere Bäume entfernen, Ersatzpflanzungen oder Geld. Die Satzung wurde verschärft, die Summen orientieren an dem, was für einen Autostellplatz fällig wäre. weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Kirchenpatrozinium in Horn

Die katholische Kirchengemeinde Horn feiert am Samstag, 23. November, um 18.30 in der Horner Kirche das Patrozinium. Die Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt der Musikverein Horn. weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau des KTZV Iggingen

Der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt am Samstag und Sonntag, 23.und 24. November, zur Lokalschau in die Gemeindehalle Iggingen ein. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Unter anderem gibt es Kaninchenschlegel. Auch eine große Tombola mit vielen Preisen ist wieder vorhanden – der erste Preis ist ein Rundflug. weiter
  • 487 Leser

Meinungen zur OrtsumgehungMögglingen

An die Adresse Ramsauers
Karl Steinle „In Kenntnis der unendlichen Geschichte Mögglingens Südumgehung haben wir zwei Gelegenheiten, uns kennenzulernen: Beim ersten Spatenstich und bei der feierlichen Eröffnung. Ein früheres Kennenlernen macht nach lage der Dinge keinen Sinn . Da ich schon 72 bin, ist zu den beiden oben genannten Treffs Eile geboten.“Eveline Schweizer: weiter
  • 271 Leser

RAF-Schau sonntags länger

Im Haus der Geschichte
Wegen des großen Publikumsinteresses an „RAF – Terror im Südwesten“ verlängert das Haus der Geschichte Baden-Württemberg die Öffnungszeiten für die Dauer der Sonderausstellung an allen Sonntagen um zwei Stunden. weiter
  • 299 Leser

Schon 100 Mal das eigenen Blut gegeben

Die Blutspender in Gschwend wurden geehrt. Für ihre zehnte Blutspende wurden geehrt: Karin Bauder, Benjamin Börret, Ute Brenzel, Reiner Grill, Tanja Keller, Melanie Klotz, Marc Vida und Sybille Vraschek. Bereits 25 Mal haben gespendet: Sibylle Ammon, Uwe Bauder, Ilse Czempiel, Horst Däß, Elke Hägele, Armin Kugler, Rolf Maier, Hans-Jürgen Nixdorf, Christian weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

ASHA Weihnachtsverkauf in Gmünd

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, verkauft am Samstag, 23. November, ab 7.30 Uhr am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd in der Nähe des Modehauses Röttele Adventsgestecke. ASHA hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern in Nordindien Hoffnung auf eine bessere Zukunft durch Schulbildung zu schenken. Der komplette Erlös des Verkaufs am kommenden Samstag, weiter
  • 699 Leser

Bald beginnen konkrete Planungen

Nahwärmenetz in Heubach-Buch rückt näher: Landes-Förderung als „Bioenergiedorf“ in Aussicht gestellt
Der Förderantrag der Nahwärme-Genossenschaft BioEnergieBuch eG (iG) ist im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft „wohlwollend zur Kenntnis genommen und die Anerkennung als Bioenergiedorf sowie Fördermittel in Aussicht gestellt worden“. weiter
  • 339 Leser

Bei Apprich Ware direkt vom Lkw

Das Hagebauzentrum Apprich in Böbingen startete am Freitag eine große Sonderaktion auf dem Baumarkgelände. An diesem Samstag geht der Verkauf weiter. Kunden können unter bis zu 15 verschiedenen Laminat-Dekoren auswählen und auch größere Mengen gleich mit nach Hause nehmen. Zur Wahl stehen unterschiedliche Qualitäten und vor allem unterschiedliche Holzfarbtöne. weiter
  • 1371 Leser
Kurz und bündig

Georg Elser Ausstellung verlegt

Die Gemeinde Mögglingen teilt mit, dass die Georg-Elser-Ausstellung in Mögglingen „Ich habe den Krieg verhindern wollen“ vom Rathaus in das Alte Schulhaus verlegt wurde. Sie ist bis zum 6. Dezember, jeweils von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 431 Leser

Leidenschaft für die Marke spüren

Große Jubilarfeier der Firma Triumph International in Heubach
Die Firma Triumph International ehrte 37 Mitarbeiter der Standorte Heubach und Aalen, die ihr 50-, 40- oder 25-jähriges Jubiläum feiern konnten. Außerdem gingen 20 langjährige Mitarbeiter der beiden Standorte in den verdienten Ruhestand. Sie wurden innerhalb dieser Feier verabschiedet. weiter
Kurz und bündig

Rossball in Mögglingen

Der Pferdesportkreis Ostalb, veranstaltet am Samstag, 23. November, um 19.30 Uhr, seinen alljährlichen „Rossball“ in der Mackilohalle in Mögglingen (Einlass ab 19 Uhr). Als Jubiläumsball, der im 25. Jahr des PSK Ostalb stattfindet, stehen viele Highlights auf dem Programm. weiter
  • 2808 Leser

Sieben Taucher in Ägypten

Mitglieder des Aquarius Rosenstein erleben eine faszinierende Unterwasserwelt
Beeindruckende Korallenformationen, Schildkröten und Oktopusse – es war die Natur, die den Ausflug der Taucher vom Tauchverein Aquarius Rosenstein nach Ägypten unvergesslich machte. weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Totengedenkfeier in Lauterburg

Der Schützenverein Lauterburg lädt alle Mitglieder zur Totengedenkfeier, um 11 Uhr, am Sonntag, 24. November, nach dem Gottesdienst, der um 10 Uhr stattfindet, in die Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Lauterburg ein. weiter
  • 535 Leser

Was ist das Nichts?

Frank Sauer begeistert sein Publikum im alten Sudhaus in Mögglingen
Sind es die eigenen Entscheidungen, Manipulationen oder gar die totale Vernetzung, die Lebenswege bestimmen und das Erreichen von Zielen beeinflussen? Mit Wortwitz und atemberaubendem Themenwechsel brachte Comedian Frank Sauer mit dem Programm „Der Weg ist das Holz“ dem VHS-Publikum im „Alten Schulhaus“ in Mögglingen Irrungen weiter
  • 400 Leser

Zwei Lücken verschwinden

Zwischen Heuchlingen und Mulfingen ergänzt das Land den Leintalradweg um zwei Teilstücke
Diese Baustelle ist der erste Streich – und das ist eine gute Nachricht. Denn der zweite folgt (fast) sogleich: Knapp 400 Meter Leintalradweg werden zurzeit am Ortsende von Heuchlingen in Richtung Leinzell gebaut. Und im Frühjahr geht’s weiter. Dann wird die Lücke zwischen den beiden Auffahrten nach Horn geschlossen. weiter
  • 688 Leser

Förderung für zwei Theaterprojekte

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall fördert zwei Theaterprojekte der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb e.V. mit insgesamt 5 000 Euro. Der Vorstandsvorsitzende der Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken Ostalb Dietmar Herderich (3. v. l.) und Schwäbisch Hall Bezirksdirektor Andreas Bäuerle (3. v. r.) überreichen den Spendenscheck an Landrat weiter
  • 1023 Leser

Die italienische Karte

Programm der Opfernfestspiele Heidenheim 2014
Heidenheim hat im kommenden Jahr allen Grund zu feiern. Und damit der Jubiläumssommer auch garantiert schön wird, setzt man unterm Hellenstein ganz auf die italienische Karte. weiter
  • 822 Leser

Später Schaffensdrang

Ausstellung mit Werken von „Florestan“ im Prediger
Das Museum in Gmünd zeigt erstmals einen Schatz, den es seit elf Jahren hütet. Ohnehin ist die Ausstellung mit Werken des Malers Giovanni Ferro-Luzzi eine Premiere. Nie zuvor wurden seine Bilder gezeigt. Die phantasievollen farbigen Gemälde bezaubern und begeistern gerade auch im grauen Monat November. weiter
  • 834 Leser

Wichtiges und Unwichtiges

Spritzige „Nacht der Poeten“ mit Jess Jochimsen und Gästen auf Schloss Kapfenburg
Zum 17. Mal war Jess Jochimsen SWR2-Gastgeber eines Vorleseabends, bei dem er und seine Gäste ihre eigenen Sichtweisen von Wichtigem und Unwichtigem vortrugen. Mit Hilfe von Kirsten Fuchs, Heiko Werning und Joe Bauer wurden kritisch-kauzig oder gefühlvoll-garstig sympathische Ecken und Kanten in unseren ach so runden Globus gefräst. weiter
  • 804 Leser
SCHAUFENSTER
Der mit der Stimme tanzt...Am Dienstag, 3. Dezember, 20 Uhr ist der  Künstler Martin O. im Rahmen des Kleinkunst-Treff Aalen in der Stadthalle zu sehen und vor allem zu hören. Martin O. zeigt, was mit Stimme und Tonschlaufen alles möglich ist. Er singt mit sich selbst im Kanon und klingt, als hätte er einen Chor samt Orchester verschluckt. Mit weiter
  • 896 Leser

Massen beim Adventsmarkt in Mutlangen

Der Weihnachtsmarkt des Vereins Kreatives Mutlangen hat am Freitagabend wieder massenweise Besucher ins Mutlanger Forum gelockt. Sie bummelten an den Ständen entlang, begutachteten unter anderem die angebotenen Adventsdekorationen, Strickwaren sowie Schmuck, ließen sich bewirten und am Stand des Vereins zur Förderung des Schulprojektes in Cartagena weiter
  • 287 Leser

Auf Herz und Nieren durchgecheckt

Gesundheitswesen auf dem Prüfstand: AOK-Vorstandschef Dr. Christopher Hermann streift wichtige Gesundheitsthemen
Einen besseren Zeitpunkt hätte Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg, für einen Besuch in der Region nicht wählen können. Zeitgleich mit der Eröffnung der Frauenklinik am Ostalbklinikum in Aalen, wenige Stunden nach Bekanntwerden der Kompromisse in den Berliner Koalitionsverhandlungen sowie zwei Tage nach der gesundheitspolitischen weiter
  • 5
  • 1790 Leser

Lebensmittelpakete lindern Not

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht im nordarmenischen Berd 33 bedürftige Kinder und Familien
Neben den 400 bedürftigen Menschen in Armeniens Hauptstadt Jerevan sorgt die „Küche der Barmherzigkeit“ dafür, dass auch Kinder und Jugendliche von den Spenden aus Gmünd profitieren. Etwa 250 junge Menschen in verschiedenen Orten Nordarmeniens bekommen ein wenig Geld als Essenszuschüsse und hin und wieder ein Lebensmittelpaket. 33 solcher weiter

Preise für gutes Kino

Turmtheater führend bei Kinder- und Jugendfilm
Als einziges Kino im Land wurde das Turmtheater der Gmünder Betreiber Walter Deininger und Hariolf Staudenmaier bei der Verleihung der Kinoprogrammpreise des Landes Baden-Württemberg für sein „sehr gutes Kinder- und Jugendfilmprogramm“ ausgezeichnet. weiter
  • 544 Leser

Hartes Tauziehen um SHW CT

Investorengespräche offenbar in entscheidender Phase – Tarifbindung Knackpunkt?
Der Verkauf der insolventen SHW CT GmbH mit den Werken Wasseralfingen und Königsbronn geht offenbar in die entscheidende Phase. In beiden Werken wurden vom Insolvenzverwalter Schneider, Geiwitz & Partner Betriebsversammlungen abgehalten. Favorisiert wird der Verkauf an die Essener DIHAG Holding, zu der bereits zehn Gießereien mit rund 2000 Mitarbeitern weiter
  • 4
  • 3251 Leser

Tarzan – zum Greifen nah

Musical-Premiere in Stuttgart
Spektakulär, spektakulärer, Tarzan. So könnte man den neuesten Stern am Stuttgarter Musicalhimmel kurz umschreiben. Rasant, voll atemberaubender Akrobatik und traumhaft schöner Bühnenbilder feierte im Stage Apollo Theatre die Inszenierung des Disney-Musicals Premiere. Als Tarzan und Jane sich vereint an einer Liane ein letztes Mal im Takt der Musik weiter
  • 4
  • 2100 Leser

Regionalsport (14)

Auftakt für den FC Normannia

Hockey, Verbandsliga
Die Normannia Hockey Herren starten am Sonntag in der heimischen Römersporthalle in Strassdorf in die neue Hallenrunde. Beginn ist um 13.50 Uhr. weiter
  • 398 Leser

DJK-Teams siegen

Volleyball, U14
Auch am letzten Vorrundenspieltag zur Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften setzte die DJK Gmünd ihre Siegesserie fort. weiter
  • 321 Leser

Henninger bleibt ungeschlagen

Tischtennis, Qualifikation für die Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften
Über zehn Stunden kämpften die Altersklassen U15 und U18 beim Qualifikationsturnier für die Baden-Württembergischen Meisterschaften um die Fahrkarten zu den Titelkämpfen in Ettlingen. Für Untergröningen gingen gleich zwei Spieler an die Platten. weiter
  • 170 Leser

VfR Aalen auf Platz elf

Laufleistungen pro Spiel: 1. Greuther Fürth 120,81 km 2. Karlsruher SC 120,56 km 3. 1860 München 120,02 km 4. FC St. Pauli 118,50 km 5. SC Paderborn 118,25 km 6. Erzgebirge Aue 117,56 km 7. VfL Bochum 117,05 km 8. Fortuna Düsseldorf 116,40 km 9. SV Sandhausen 116,28 km 10. 1. FC Köln 116,28 km 11. VfR Aalen 116,16 km 12. FC Ingolstadt 115,98 km 13. weiter
  • 3
  • 1055 Leser

„Haben ein verdammt gutes Rezept“

Fußball, Landesliga: Waldstettens Torhüter und Kapitän Jürgen Morbitzer im Interview
Seit 2008 ist Jürgen Morbitzer Torhüter beim TSGV Waldstetten. Seit 2009 ist er Kapitän. Im Gespräch mit der GT spricht er über seinen Werdegang, die Jugendarbeit und das Waldstetter Erfolgsrezept. weiter
  • 5
  • 550 Leser

Weiß? Klauß? Oder Reichwein?

Fußball, 2. Bundesliga: Wer stürmt beim VfR Aalen? Schupp erwartet deutliche Steigerung
Es ist eine klare Ansage des Sportdirektors. „Wir müssen uns deutlich steigern gegenüber der letzten Spiele“, sagt Markus Schupp vor dem Duell am Sonntag zwischen dem VfR Aalen und dem FC St. Pauli. Trainer Stefan Ruthenbeck muss unterdessen entscheiden, wer an der Seite von Robert Lechleiter stürmt. Fabian Weiß? Michael Klauß? Oder Marcel weiter
  • 5
  • 1095 Leser

1443 Euro für ein Hilfsprojekt

Indoor-Cycling
Der 9. Indoor Cycling-Marathon wurde vom RRC Petticoat gemeinsam mit dem TV Mögglingen und dem TV Wetzgau ausgetragen. Insgesamt kamen 1443 Euro für das Afrika Projekt der Gmünderin Nicole Mtawa zusammen. weiter
  • 364 Leser

Sigloch-Brüder stehen beide auf Platz zwei

Tennis, Meisterschaften
Bei den U10-Bezirksmeisterschaften und den U16-Kreismeisterschaften landete jeweils ein Spieler der TASG Bettringen auf dem Podest. Die Brüder Luca und Yannic Sigloch sicherten sich in ihren Turnieren den zweiten Platz. weiter
  • 323 Leser

Er kennt die Gegner ganz genau

Kunstturnen, Bundesliga: Tobias Wolf bestimmt im Finale die Taktik für den TV Wetzgau
Er hat sich genau eingelesen in die Resultatslisten der Bundesliga: Tobias Wolf, der Taktiker im TVW-Team, kennt die Leistungsstärke der gegnerischen Turner fast so gut wie die seiner eigenen. Doch im Wettkampf muss er manchmal ganz schnell umplanen. weiter
  • 198 Leser

Erfolgreiches Gastspiel des SV

Volleyball, Bezirksliga
Nachdem die Damen des SV Frickenhofen bereits beim TSV Leinfelden überzeugen konnten, gelang ihnen auch in Esslingen ein souveräner 3:1-Sieg. Mit aktuell neun Punkten stehen sie nun auf dem dritten Tabellenplatz. weiter
  • 171 Leser

Vorstellen beim Favoriten

Schach, Oberliga: Schachgemeinschaft spielt gegen Zweitligaabsteiger Stuttgart
Der dritte Spieltag bringt der Schachgemeinschaft Gmünd den wohl aktuell stärkten Gegner der Liga: Die erste Mannschaft der Stuttgarter Schachfreunde ist der aktuelle Absteiger aus der zweiten Bundesliga Süd. Für die Gmünder wird in Stuttgart aller Voraussicht nach nicht viel zu holen sein. weiter
  • 299 Leser

Verdienter Sieg im Topspiel

Schach, Bezirksliga: Waldstetten bezwingt die Schachgemeinschaft Gmünd
Favorit Waldstetten holte sich in der dritten Runde den Sieg im Spitzenspiel gegen Gmünd und bleibt Tabellenführer. Heubach übernimmt die Verfolgerrolle. Aufsteiger Leinzell schaffte gegen Grunbach den ersten Punkt. weiter
  • 269 Leser

Überregional (91)

"Atompolizisten" feiern Geburtstag

Transurane-Institut vor 50 Jahren gegründet
50 Jahre Atomforschung für die EU: Mit einem Festakt hat das Institut für Transurane gestern gefeiert. Die Forscher sind auch als "Atompolizei" unterwegs. weiter
  • 897 Leser

"Liebe Mitarbeiter, sind sie zufrieden?"

Befragungen werden zu einem wichtigen Personal-Instrument in Unternehmen
Die Gleichung ist einfach: Motivierte Mitarbeiter bringen bessere Ergebnisse. Mit Hilfe von Befragungen versuchen Unternehmen deshalb, die Stimmung in der Firma einzufangen. Doch es müssen auch Taten folgen. weiter
  • 627 Leser

"Sklavinnen" nach 30 Jahren in London befreit

Es war ein ganz normales Haus in London. Aber hinter seinen Mauern im Stadtteil Lambeth hat sich in den vergangenen Jahrzehnten offenbar eine menschliche Tragödie unbeschreiblichen Ausmaßes abgespielt. Drei Frauen sollen von ihren Peinigern als Sklavinnen gehalten worden sein - mehr als 30 Jahre lang. Die Behörden schritten gestern im Morgengrauen ein. weiter
  • 533 Leser

Absichtlich gegen den Baum

Landgericht verurteilt Autofahrer wegen Totschlags an seiner Frau
Ein Auto rast mit 90 Stundenkilometern ungebremst gegen einen Baum. Die Beifahrerin stirbt. Das war kein Unfall, sondern heimtückischer Mord, glauben die Ermittler. Jetzt fiel das Urteil in Leipzig. weiter
  • 5
  • 399 Leser

Arme Länder sind am stärksten betroffen

2,5 Millionen Opfer Zu welchen Verlusten und Schäden Wetterkatastrophen in den letzten 30 Jahren geführt haben, hat die Weltbank aufgelistet - und bei der UN-Klimakonferenz vorgestellt. "Die Welt hat in dieser Zeit mehr als 2,5 Millionen Menschen verloren. Jeder einzelne fehlt einer Familie, jeder einzelne ist wertvoll", sagte Weltbank-Vizepräsidentin weiter
  • 281 Leser

Armstrong vermeidet Aussage unter Eid

Geständiger Dopingsünder erreicht Vergleich
Der geständige Doper Armstrong wird weiter kräftig zur Kasse gebeten. Ein zweiter Schadenersatzprozess endete jetzt mit einem Vergleich. weiter
  • 428 Leser

Auf einen Blick vom 22. November 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Interkontinental-Relegation Südamerika/Asien, Rückspiel Uruguay - Jordanien 0:0 (Hinspiel 5:0 - Uruguay qualifiziert) CHAMPIONS LEAGUE, Frauen, Auslosung Viertelfinal-Hinspiele, 22./23. März: Tyresö FF - Neulengbach, VfL Wolfsburg - FC Barcelona, Torres Calcio Sassari - Turbine Potsdam, Birmingham City - FC Arsenal (Rückspiele weiter
  • 373 Leser

Auf Kleinteile achten

Vor dem Kauf Zerren, wackeln, reiben: So sollten Eltern Holzspielzeug vor dem Kauf auf seine Stabilität prüfen. "Wenn kleine Teile dran sind, ruhig auch fester dran ziehen, sie dürfen sich dann nicht lösen", sagt Renate Ernstberger von der Stiftung Warentest. "Wirkt das Spielzeug zerbrechlich oder so, als löse sich schnell ein kleines Detail, sollte weiter
  • 346 Leser

Brutale Taten nach verkorkster Kindheit

Ein 33-Jähriger steht wegen zwei Morden und mehreren Vergewaltigungen vor Gericht
Bestätigen sich die Vorwürfe, droht ihm die Sicherungsverwahrung: Ein 33-Jähriger soll zwei Frauen ermordet und zwei weitere schwer misshandelt und vergewaltigt haben. Gestern war Prozessauftakt. weiter
  • 5
  • 537 Leser

Brüllen gegen Israel

Selbst Tiere werden zur Propaganda genutzt: Im Gazastreifen heißen zwei Löwenbabys nach einer Rakete und einem Gefecht mit Israel. weiter
  • 470 Leser

Carlsen nach spektakulärem Sieg vor Krönung

Der Norweger Magnus Carlsen steht bei der Schach-Weltmeisterschaft in Chennai unmittelbar vor der Krönung. Der 22 Jahre alte Herausforderer gewann die packende neunte Partie im WM-Duell mit Titelverteidiger Viswanathan Anand nach 3:20 Stunden, 28 Zügen - und einem Blackout seines Gegners. Carlsen erhöhte seine Führung in der Gesamtwertung auf 6:3, er weiter
  • 449 Leser

Comeback mit 35 in der Loipe

Langlauf-Olympiasiegerin Claudia Nystad nach drei Jahren Pause zurück im Weltcup
Es könnte eines der aufsehenerregendsten Comebacks des Olympia-Winters werden: Drei Jahre nach ihrem Rücktritt steigt die zweimalige Olympiasiegerin Claudia Nystad wieder in den Skilanglauf-Weltcup ein. weiter
  • 365 Leser

Das Musical in Zahlen

Technik Um die Flugszenen von Tarzan und seiner Affenfamilie realisieren zu können, wurden zusätzliche 20 Tonnen Stahl ins Stuttgarter Palladium-Theater eingebaut. Fünf Flugwerke über der Bühne sorgen für die Flugillusionen im Bühnenraum. Im Zuschauerraum sind weitere drei bis zu 30 Meter lange Flugbahnen installiert. Zum Schutz der Darsteller ist der weiter
  • 472 Leser

Dem Wald geht es besser

Feuchtes und kaltes Frühjahr gut für die Bäume - Buche bleibt Sorgenkind
Der Zustand der Wälder in Baden-Württemberg verbessert sich kontinuierlich. Entwarnung will Forstminister Alexander Bonde aber noch nicht geben, denn nur ein Drittel der Bestände ist gar nicht geschädigt. weiter
  • 454 Leser

Der Fall "Rey & Maupin"

Kaltblütig Der Fall "Rey & Maupin" gilt als eines der kaltblütigsten und spektakulärsten Verbrechen der französischen Kriminalgeschichte. Die beiden Studenten Florence Rey und Audry Maupin hatten am 4. Oktober 1994 im Nordosten von Paris zwei Polizisten die Waffen geraubt. Auf ihrer Flucht erschossen sie drei Polizisten sowie einen gekidnappten weiter
  • 431 Leser

Der Herr der Lüfte

Das neue Musical im Stuttgarter Palladium-Theater: "Tarzan"
Tarzan? Edgar Rice Burroughs Schöpfung Tarzan kennt wohl jeder. Die Bücher und Filme über ihn sind Legion. Jetzt erobert der Herr des Dschungels auch die Stuttgarter Musicalbühne. Gestern war Premiere. weiter
  • 532 Leser

Deutsche Telekom verkauft Scout 24

. Die Deutsche Telekom verkauft 70 Prozent der Anteile an ihrer Internetportal-Tochter Scout24 an die US-Investorengesellschaft Hellman & Friedman (H&F). Die Transaktion soll im ersten Quartal 2014 vollzogen werden und bringt der Telekom voraussichtlich 1,5 Mrd. EUR ein. Allerdings müssen die Behörden dem Verkauf noch zustimmen. Telekom-Chef weiter
  • 635 Leser

Die Investoren warten auf Zielvorgaben

Der Ökonom Ottmar Edenhofer sieht einen Ausweg aus der Blockade bei den Klimaverhandlungen. Höhere CO2-Preise sollen eine "Dreifachdividende" bringen: Klimaschutz, Staatseinnahmen und Investitionen. weiter
  • 306 Leser

Die Sache mit Bud Spencer

Wunderbare Freundschaft Wie soll der Gmünder Tunnel heißen? Die Stadtverwaltung bat im Internet um Ideen - und der Vorschlag "Bud-Spencer-Tunnel" löste eine Lawine aus. Jemand hatte sich erinnert, dass der italienische Schauspieler, mit bürgerlichem Namen Carlo Pedersoli, einen Bezug zur ältesten Stauferstadt hatte. 1951 war Pedersoli, damals Mitglied weiter
  • 594 Leser

DNA-Proben führen zum Schützen von Paris

Tatwaffe noch nicht gefunden, Motive des Vorbestraften unklar
Der mutmaßlicher Schütze von Paris wurde gestern von der Polizei verhört - über sein Motiv ist aber noch nichts bekannt. Und auch die Tatwaffe fehlt. DNA-Proben hatten auf seine Spur geführt weiter
  • 331 Leser

Ein Tunnel gegen den Infarkt

In Gmünd fließt der Verkehr künftig unter der Stadt - Lange Leidenszeit
Es ist die teuerste Ortsumfahrung Deutschlands: In Schwäbisch Gmünd wird am Montag der Einhorntunnel eröffnet. Er entlastet die verstopfte Stadt - und beseitigt ein Nadelöhr zwischen Stuttgart und der A 7. weiter
  • 5
  • 2491 Leser

Einbrecher schießt mit Polizeiwaffe

Beim Versuch der Polizei, zwei Männer in Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach) festzunehmen, hat einer von ihnen einem Beamten die Pistole entrissen und einen Schuss abgegeben. Die Kugel schlug in einen Streifenwagen ein, teilte die Polizei gestern mit. Die Beamten konnten den 27-Jährigen überwältigen und ihm die Dienstwaffe abnehmen. Der Mann sei in Gewahrsam, weiter
  • 5
  • 448 Leser

Engpässe befürchtet

Betriebe und Vereine unterschätzen Umstellung auf Zahlungssystem Sepa
Viele Mittelständlern drohen im Februar Zahlungsaufälle, warnt ein Experte der Commerzbank. Einer Studie zufolge verläuft die Umstellung auf den Sepa-Zahlungsverkehr schleppend. weiter
  • 490 Leser

Entlassung von Putins Gnaden

Der Fotograf Denis Sinyakov und neun weitere Greenpeace-Aktivisten, die in Russland inhaftiert waren, sind gestern auf Kaution freigekommen. Sie müssen allerdings bis zu ihren Prozessen in Russland bleiben. Präsident Wladimir Putin bescheinigte ihnen "edle Motive". "Doch der Zweck heiligt nicht die Mittel", ergänzte er. Foto: imago weiter
  • 598 Leser

Erst einschleppen - dann ausmerzen

Fremde Pflanzen und Tiere verdrängen vielerorts heimische Arten. Behörden sind dem Gesetz nach verpflichtet, dagegen vorzugehen. Was aber halten Naturschützer und Wanderer von solchen Eingriffen? weiter
  • 519 Leser

EZB will keine Negativ-Zinsen

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat Spekulationen über einen negativen Zins in der Euro-Zone heruntergespielt. Das Thema sei auf der jüngsten Sitzung zu den Zinsen angesprochen worden. "Seitdem gibt es jedoch nichts Neues", betonte Draghi in Berlin. Er reagierte damit auf Berichte, wonach die EZB erstmals einen negativen weiter
  • 559 Leser

Französin soll Bankern auf die Finger schauen

Ihr Name kursierte bereits seit Anfang des Jahres, nun ist es amtlich: Die 63 Jahre alte Französin Danièle Nouy wurde von der Europäischen Zentralbank (EZB) für den Chefposten der neuen europäischen Bankenaufsicht benannt. Um ihr Amt wie geplant im Januar antreten zu können, benötigt die Französin noch die Zustimmung des Europaparlaments. Die Anhörung weiter
  • 567 Leser

Furioser Schlusssprint in Turin zu Olympia-Silber

Skating-Ass Zweimal stand Claudia Nystad bei Olympischen Spielen auf dem obersten Podest: Die Goldmedaille gewann sie überraschend 2002 mit der deutschen Frauen-Staffel in Salt Lake City. In Vancouver 2010 triumphierte sie im Team-Sprint zusammen mit der inzwischen zum Biathlon abgewanderten Evi Sachenbacher-Stehle. Unvergessen ist auch der furiose weiter
  • 339 Leser

Giftig statt natürlich

Holzspielzeug für Kleinkinder im Test: Mehr als die Hälfte ausreichend oder mangelhaft
Bausteine, Puzzle, Fahrzeuge: Jedes zweite Holzspielzeug, das die Stiftung Warentest unter die Lupe genommen hat, enthält gefährliche Stoffe. Oder es lösen sich Teile, die Kinder verschlucken können. weiter
  • 469 Leser

Große Merowinger-Siedlung bei Bonn entdeckt

Grabungsleiter: Funde aus dem 6. bis 8. Jahrhundert für die Forschung von herausragender Bedeutung
Bis zu 1400 Jahre alte Überreste einer Merowingersiedlung haben Archäologen in Bonn freigelegt. In den 94 Gebäuden lebten Handwerker und Bauern. weiter
  • 499 Leser

Gurlitts Dilemma

Kunstschatz ist Fall für Sicherheitsbehörden
Die Behörden arbeiten an einer Zukunft für den "Schwabinger Bilderschatz" von Kunsthändlersohn Cornelius Gurlitt. Wenn der 80-Jährige wie jetzt angekündigt 310 der 1280 Kunstwerke zurückerhält, die derzeit an einem geheimen sicheren Ort verwahrt und von Kunstexperten bezüglich ihrer Herkunft erforscht werden, dann hat er ein Problem. Der Eremit konnte weiter
  • 438 Leser

Götze und die gelbe Wand

Der Ex-Dortmunder im Bayern-Dress steht im Blickpunkt - Ribéry fällt aus
Mit der Nachricht von seinem Wechsel nach München schockte Mario Götze den BVB im Frühjahr. 144 Tage nach seinem Millionentransfer kehrt der 21-Jährige jetzt zurück. Keiner weiß, wie er begrüßt wird. weiter
  • 440 Leser

Höherer Beitrag für Pflege

Union und SPD wollen den Beitrag zur Pflegeversicherung spürbar anheben. Er soll um 0,5 Prozentpunkte steigen, wie CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe gestern nach der großen Runde der Koalitionsverhandlungen sagte. Unterschiedliche Auffassungen gebe es aber über den Zeitpunkt der Aufstockung. Die Union sei für eine schrittweise Erhöhung des Beitrages, weiter
  • 326 Leser

Im Schatten der Kohle

Energiekonzerne sind sogar Sponsoren des Klimagipfels in Warschau
Der Gastgeber der Klimakonferenz in Warschau zeigt, warum Klimaschutz so schwierig ist: alte Seilschaften, mutlose Politik und fehlender Optimismus. Über den Abbau der Treibhausgase wird kaum geredet. weiter
  • 350 Leser

Iran fordert Zugeständnisse

Atomgespräche gehen in heikle Phase
Iranische Unterhändler fordern für eine Übergangslösung im Atomstreit von der internationalen Gemeinschaft mehr Gegenleistungen. Der iranische Vizeaußenminister Abbas Araghchi warnte gestern mehrfach vor unverhältnismäßigen Forderungen an sein Land. "Außerdem muss unser Recht auf Urananreicherung im ersten Schritt respektiert werden", sagte er vor Journalisten weiter
  • 371 Leser

Kaum verändert

Leitindex macht anfängliche Verluste wieder wett
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern dank positiver US-Konjunkturdaten seine anfänglichen Verluste fast wettgemacht. Seit den Rekordständen zum Wochenstart tritt der Dax auf der Stelle. In den USA waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend stark gefallen. Darüber hinaus hält Analyst Robert Halver von der Baader Bank die Sorgen um weiter
  • 458 Leser

Kleine Betriebe in Sorge

Mindestlohn teilt deutsche Wirtschaft - Handelskonzerne ohne Probleme
Der gesetzliche Mindestlohn kommt. Während große Handelskonzerne entspannt auf die angepeilten 8,50 Euro reagieren, fürchten kleinere Betriebe um ihre Existenz. Sie hoffen auf eine lange Übergangsregelung. weiter
  • 672 Leser

KOMMENTAR · KLIMAKONFERENZ: Ausgereizt

Reizen heißt das beim Skat: 18, 20 . . . Zahlreichen Umweltorganisationen reichte die Zahl 19, um auszusteigen. Sie sprechen von Zirkus statt ernsthafter Verhandlungen in Warschau. Ja, die Regierungsvertreter der 194 Staaten haben auch in früheren Konferenzen Beobachter harten Geduldsproben ausgesetzt. Doch jetzt scheint es, dass nach dem Treffen nichts weiter
  • 541 Leser

KOMMENTAR · UKRAINE: Zeit arbeitet für Europa

Monatelang hatten der ukrainische Staatschef Viktor Janukowitsch, seine Parlamentsmehrheit und die Opposition über die Formulierungen des Gesetzes gefeilscht, das der inhaftierten Julia Timoschenko die Ausreise gestattet hätte. Im demonstrativen Bemühen, die letzte Barriere auf dem Weg zum Assoziierungsabkommen mit der EU zu beseitigen. Gestern gab weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR: Die Politik hat gewonnen

Der Mindestlohn ist zu allererst eine Sache, welche die Wirtschaft angeht; genauer: die Tarifparteien, hier Arbeitgeber, dort Gewerkschaften. Die Zeiten sind allerdings auch in Deutschland längst vorbei. Leider. Der Mindestlohn hat sich zum politischen Kampfbegriff gewandelt, weil man jeden Menschen mit dem scheinbar unschlagbaren Argument auf seine weiter
  • 1111 Leser

Konzertsaal für Tübingen

Vor gut einem Jahr hatte Karl Schlecht der Stadt Tübingen einen Konzert- und Kultursaal versprochen. Jetzt kann der Saal im Stadtzentrum tatsächlich gebaut werden - bezahlt vom Gründer des Betonpumpen-Herstellers Putzmeister. Alle strittigen Fragen seien gelöst, sagte Oberbürgermeister Boris Palmer dem "Schwäbischen Tagblatt". Kulturschaffende wünschen weiter
  • 421 Leser

LEITARTIKEL · MAPPUS: Die Zweifel genährt

Im Zweifel für den Angeklagten: Aus diesem Grund wurde das jüngste von bisher drei Gutachten zur Frage, ob Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus nicht doch zu viel bezahlt hat, als er vor drei Jahren für 4,6 Milliarden Euro dem französischen Staatskonzern EDF die Aktien der deutschen Tochter ENBW abkaufte, in Auftrag gegeben. Die Expertise nährt nun die weiter
  • 474 Leser

Leute im Blick vom 22. November 2013

König Juan Carlos Der spanische König Juan Carlos hat sich gestern zu einer erneuten Hüftoperation in ein Krankenhaus begeben. Bei der Ankunft in der Klinik in der Madrider Vorstadt Pozuelo de Alarcón begrüßte der Monarch die am Eingang wartenden Reporter mit den Worten: "Ihr seid schon alle da und steht bereit." Dem 75-Jährigen sollte eine dauerhafte weiter

Lindsey Vonns Wettlauf mit der Zeit beginnt

. Lindsey Vonn ist außergewöhnlich still in diesen Tagen. Seit ihrem Sturz am Dienstag auf der Abfahrtstrainingspiste der US-Ski-Teams in Copper Mountain im Bundesstaat Colorado hat sie sich beim Kurznachrichtendienst Twitter auffällig unauffällig verhalten. Fest steht bislang nur: Das Kreuzband im rechten Knie, im Februar gerissen und operiert, ist weiter
  • 389 Leser

Mappus in Bedrängnis

Gutachten: Ex-Ministerpräsident zahlte für ENBW 780 Millionen Euro zu viel
Paukenschlag im Verfahren gegen Stefan Mappus: Ein neues Gutachten kommt zu dem Schluss, dass das Land die ENBW-Aktien zu teuer kaufte. weiter
  • 558 Leser

Milliardär steigt bei Karstadt ein

Steinmetz übernimmt Teile der Premiumsparte
Die Karstadt-Luxussparte und die Sporthäuser bekommen einen neuen Miteigentümer. Der Diamantenhändler Benny Steinmetz steigt ein. weiter
  • 633 Leser

Mit der lockeren Masche auf Erfolgstour

Wie zwei junge Männer aus Oberfranken mit Häkeln das Geschäft ihres Lebens machen
Sie sind Ende 20, lässige Typen und haben mit einer bunten Mütze einen regelrechten Häkelhype ausgelöst. Die Idee für "myboshi" haben die zwei Oberfranken von einer Skitour aus Japan mitgebracht. weiter
  • 5
  • 490 Leser

NA SOWAS. . . vom 22. November 2013

Jay Hortin, Bürgermeister des kleinen Bergdorfs Wallsburg im US-Bundesstaat Utah, bleibt zwei weitere Jahre im Amt, ohne eine einzige Stimme bekommen zu haben. Die Verantwortlichen hätten schlichtweg den Wahltermin Anfang November vergessen, berichteten mehrere US-Medien. "Wallsburg hat sich in diesem Jahr nicht auf die Wahl vorbereitet, also konnte weiter
  • 372 Leser

Nach Absturz Tote identifiziert

Nach dem Hubschrauberabsturz bei Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen), bei dem zwei Menschen starben, haben die Ermittler auch den Flugschüler identifiziert. Laut Polizeiangaben handelt sich um einen 31-Jährigen, der am Ende seiner Ausbildung zum Berufshubschrauberpiloten stand. Die Opfer stammen aus den Kreisen Waldshut-Tiengen und Friedrichshafen. weiter
  • 940 Leser

NOTIZEN vom 22. November 2013

Mehr Selbstanzeigen Die geänderte Geschäftspolitik der Schweizer Banken treibt die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern in Deutschland in die Höhe. Bis Ende Oktober gingen bei den deutschen Finanzämtern rund 20 000 Selbstanzeigen ein, davon 5185 in Baden-Württemberg, wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf eine Umfrage bei den Finanzministerien weiter
  • 550 Leser

NOTIZEN vom 22. November 2013

Parkhäuser getestet Zu schmale Parkplätze, zu steile Rampen: Elf von 60 getesteten Parkhäusern sind bei einem europaweiten ADAC-Test durchgefallen, darunter drei deutsche. Der Club hatte in 15 europäischen Großstädten die Benutzerfreundlichkeit, Befahrbarkeit, Sicherheit und Tarife von Parkhäusern unter die Lupe genommen. Von den untersuchten deutschen weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 22. November 2013

Würth-Preis für Nádas Der ungarische Autor Péter Nádas erhält den mit 25 000 Euro dotierten Würth-Preis für Europäische Literatur. Nádas sei "einer der großen europäischen Schriftsteller", erklärte die Jury. Köhne geht nach Karlsruhe Eckart Köhne (46) wird neuer Chef des Badischen Landesmuseums in Karlsruhe. Nach etwas mehr als zwei Jahren als Direktor weiter
  • 461 Leser

NOTIZEN vom 22. November 2013

Attentäter überwältigt Ein vermeintlicher Selbstmordattentäter ist vor dem Amtssitz des türkischen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan überwältigt worden. Der Mann trug allerdings nur eine Bombenattrappe bei sich. Die Behörden nannten psychische Probleme als möglichen Hintergrund. Haft für Terrorhelfer Als Helfer der Terrorgruppe Islamische Bewegung weiter
  • 557 Leser

NOTIZEN vom 22. November 2013

Sechs Jahre Haft für Zidan Fußball Der ehemalige Bundesligaprofi Mohamed Zidan ist in seiner ägyptischen Heimat von einem Gericht in Abwesenheit zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Dem 31-Jährigen, der zweimal mit Borussia Dortmund deutscher Meister wurde und zudem für den Hamburger SV, Werder Bremen und den FSV Mainz 05 spielte, wird Scheckbetrug weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 22. November 2013

Razzia bei Rockern Konstanz - Weitere Durchsuchungen im Rocker-Milieu: Ermittler haben gestern Wohnungen von Mitgliedern der Vereinigung "Gremium Lakesite" sowie ein Firmengelände durchsucht. Die Polizisten gingen dabei Hinweisen im Zusammenhang mit gefälschten Fahrzeugpapieren nach, wie ein Sprecher in Konstanz mitteilte. Bei der Aktion wurden Fahrzeugpapiere, weiter
  • 391 Leser

Nowitzki klettert in der Rangliste

Es sind ja nur Zahlen - entsprechend bescheiden fiel die Reaktion von Dirk Nowitzki aus. "Nicht schlecht", sagte der Star der Dallas Mavericks nach dem nächsten Sprung in der "ewigen" NBA-Scorerliste. Mit seinen 25 298 Punkten hat der Würzburger nun auch Reggie Miller (25 279) hinter sich gelassen. Durch die 35 Zähler, die ihm beim 123:120 gegen die weiter
  • 356 Leser

PROGRAMM vom 22. November 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Sandhausen - Paderborn, Cottbus - FSV Frankfurt, Bielefeld - Bochum. - Samstag, 13: Kaiserslautern - Union Berlin, 1. FC Köln - Ingolstadt. - Sonntag, 13.30: VfR Aalen - St. Pauli, Karlsruher SC - Dresden, Aue - Düsseldorf. - Montag, 20.15: 1860 München - Greuther Fürth. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Erfurt weiter
  • 407 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 504 895,60 Euro Klasse 2 unbesetzt, Jackpot 851 415,60 Euro Klasse 3 5008,30 Euro Klasse 4 2313,60 Euro Klasse 5 133,90 Euro Klasse 6 31,70 Euro Klasse 7 17,50 Euro Klasse 8 9,50 Euro Klasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 400 741,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 706 Leser

Recaro sorgt weltweit für den richtigen Sitz

Kirchheimer Autozulieferer muss Sicherheit, Bequemlichkeit und nationale Vorlieben verbinden
Bequem sitzen? Klar, daheim auf dem Sofa. Wer in einem Sportwagen Platz nimmt, stellt andere Ansprüche. Nur die Chinesen wollen das nicht verstehen, weiß der Autositze-Hersteller Recaro. weiter
  • 697 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfB Stuttgart - Mönchengladbach (1:2) Samstag,15.30 Uhr FC Augsburg - 1899 Hoffenheim (1:1) Eintracht Braunschweig - SC Freiburg (2:2) 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg (1:3) Eintracht Frankfurt - Schalke 04 (1:2) Hertha BSC - Bayer Leverkusen(2:1) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Bayern München(1:2) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger weiter
  • 404 Leser

Revision beantragt

Rechtsmittel Der Verteidiger des Unfallfahrers kündigte nach dem Urteil des Landgerichts Leipzig an, Revision zu beantragen. Dieses Rechtsmittel kann nicht auf neue Tatsachen, sondern nur auf einen Rechtsfehler des angefochtenen Urteils gestützt werden. eb weiter
  • 689 Leser

Ringen um Sicherheitsabkommen

Afghanische Loja Dschirga berät - USA drohen mit Truppenabzug
Afghanistans Präsident Hamid Karsai traut den USA nicht. Trotzdem rät er der Loja Dschirga, der großen Ratsversammlung, einem geplanten Sicherheitsabkommen mit Washington zuzustimmen. weiter
  • 453 Leser

Rüdigers Rückkehr

Sperre endet VfB-Innenverteidiger Antonio Rüdiger steht nach dem Ablauf seiner Rot-Sperre von drei Spielen heute Abend (20.30 Uhr) wieder im Kader. Trainer Thomas Schneider ließ gestern offen, ob der U-21-Nationalspieler, der im EM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Rumänien (2:2) für die 2:1-Führung sorgte, in die Startelf fürs Gladbach-Spiel zurückkehrt. weiter
  • 325 Leser

Schadensquote an den wichtigsten Arten

Jahresbericht Der Waldzustandsbericht, hervorgangenen aus den Waldschadensberichten der 1980er Jahre, wird von der Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Freiburg jedes Jahr erstellt. Umweltmonitoring Indikatoren für die Waldgesundheit sind Säure- und Stickstoffbelastung, die Bodenentwicklung, die Nährstoffversorgung der Bäume und der Nadel- und weiter
  • 455 Leser

Schäuble sagt Versicherern Unterstützung zu

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Unterstützung für die durch Niedrigzinsen gebeutelte Versicherungswirtschaft angekündigt. Die nächste Bundesregierung werde sich mit dem Thema einer ausgewogenen Verteilung der Bewertungsreserven in den Lebensversicherungen auf die Kunden befassen. Das niedrige Zinsniveau setze der Branche zu, weil sie weiter
  • 571 Leser

Seehofer fordert drei Minister

Klare Ansage CSU-Chef Horst Seehofer beansprucht in der großen Koalition drei Ministerposten für seine Partei. "Mir ist wichtig, dass die CSU drei Bundesministerien - wie bisher - besetzen kann. Welche, mit welchen Personen, steht ganz am Schluss", sagte Seehofer dem "Münchner Merkur". Er fügte hinzu: "Nur dass Alexander Dobrindt ins Kabinett einziehen weiter
  • 425 Leser

Skispringer gut gewappnet für Klingenthal

Mit großen Erwartungen und einem Kribbeln im Bauch sind Deutschlands Skispringer zum Weltcup-Auftakt ins verregnete Klingenthal gereist. Beim erstmaligen Saisonstart vor heimischer Kulisse wollen die DSV-Adler gleich zu einem Höhenflug ansetzen, der im Idealfall mit Gold bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi gekrönt werden soll. "Wir freuen uns weiter
  • 383 Leser

SO ISTS RICHTIG

Nur England dabei Bei der Veröffentlichung der Weltkarte zu den Teilnehmern der Fußball-WM 2016 in Brasilien hat es einen Darstellungsfehler gegeben: Paraguay und Dänemark sowie die britischen Einzelstaaten Schottland, Nordirland und Wales sind fälschlicherweise als WM-Teilnehmerländer (braun) eingefärbt worden. Dafür waren Ecuador und Kolumbien nicht weiter
  • 355 Leser

SPD hart bei Doppelpass

Nahles macht Vereinbarung zur Bedingung einer Koalition
Die doppelte Staatsbürgerschaft ist ein großer Streitpunkt in den Koalitionsverhandlungen. Die SPD fordert beharrlich die Abschaffung der Optionspflicht. In der Asylpolitik soll es aber Lockerungen geben. weiter
  • 519 Leser

Spitzenspiel hinter der Spitze

Heim-Komplex? VfB kann heute gegen Gladbach jeden Verdacht entkräften
Auswärtsschwache Gladbacher gegen heimschwache Stuttgarter. Der erhoffte Erfolg gegen den Tabellenvierten würde für den VfB die Perspektive im Rennen um die internationalen Startplätze weiter verbessern. weiter
  • 415 Leser

STICHWORT · EU: Partnerschaft und Freihandel

Es soll die Ukraine an die EU heranführen und eine große Freihandelszone schaffen: Das geplante Assoziierungsabkommen. Ein solcher Partnerschaftsvertrag zwischen der EU und einem einzelnen Land ist ein Schritt auf dem langen Weg zur EU-Mitgliedschaft. Ein wichtiger Bestandteil ist ein umfassendes Freihandelsabkommen. Zugleich werden wirtschaftliche weiter
  • 434 Leser

Streich: Lampen müssen brennen

Vor dem Keller-Duell bei Eintracht Braunschweig spricht zumindest die Statistik für den SC Freiburg: Die Breisgauer verloren keine der vergangenen 17 Pflichtpartien gegen die Niedersachsen, auch das letzte Duell im Herbst 2012 hat die Elf von Trainer Christian Streich mit 2:0 in Runde zwei des DFB-Pokals für sich entschieden. Das alles ist eine Weile weiter
  • 387 Leser

Streit um Gurlitt-Werke

Zentralrat der Juden kritisiert geplante Rückgabe
Cornelius Gurlitt soll möglichst bald rund 300 seiner von der Staatsanwaltschaft Augsburg beschlagnahmten Bilder zurückbekommen. "Es werden wohl circa 310 Gemälde sein, die zweifelsfrei Eigentum des Beschuldigten sind", sagte Oberstaatsanwalt Reinhard Nemetz der "Süddeutschen Zeitung". Der Zentralrat der Juden in Deutschland kritisierte dies. "Nachdem weiter
  • 468 Leser

SZENE STUTTGART

Kretschmanns Kunst Weder verwandt noch verschwägert mit dem Ministerpräsidenten ist Shirin Kretschmann. Dafür gibt es seit dieser Woche aber einen engen Bezug zu Finanzminister Nils Schmid. Die Stipendiatin der Kunststiftung Baden-Württemberg darf die seit Jahr und Tag gähnend leer stehenden, neun großen Glasvitrinen vor dem Gebäude des Finanz- und weiter
  • 494 Leser

THEMA DES TAGES vom 22. November 2013

UN-KLIMAKONFERENZ Seit fast zwei Wochen ringen die Vertreter von 194 Staaten in Warschau um Wege zum Abbau der klimaschädlichen Treibhausgase. Bisher ohne Ergebnis. Unter dem Druck der Kohle-Lobby scheitert die Abkehr von den fossilen Energieträgern. weiter
  • 410 Leser

Tipps vom Experten

Sportpsychologie Pfiffe wütender Dortmund-Fans müssen sich aus Sicht des Sportpsychologen Thomas Graw nicht zwangläufig negativ auf Götzes Leistung auswirken. "Wenn ich mich selbst einer besonderen Erwartungshaltung aussetze, also denke, jetzt muss ich besonders gut spielen, dann kann es sein, dass ich nervöser werde", sagte der Mentaltrainer der österreichischen weiter
  • 369 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Volleyball, Champions Cup in Japan, 3.Sp. Iran-Russland 8 Uhr; Japan - Brasilienab 11 Uhr Eiskunstlauf, Russland-Cup in Moskau Kurzprogramm: Paarlauf 13.30; Männer 15.45 Uhr Skispringen, Weltcup in Klingenthal Qualifikationab 17.45 Uhr SPORT 1 Formel 1, GP von Brasilien in Sao Paulo Freies Training ab 13.00/16.45 Uhr Basketball, Euroleague, weiter
  • 401 Leser

Ukraine stoppt Annäherung an die EU

Die EU ist mit ihren jahrelangen Bemühungen gescheitert, die Ukraine durch ein Assoziierungsabkommen an sich zu binden und dem Einfluss Russlands zu entziehen: Ministerpräsident Mykola Asarow beschloss per Dekret, die Vorbereitungen für den Vertrag eine Woche vor der geplanten Unterzeichnung zu stoppen. Statt der Hinwendung zum Westen bemühe sich die weiter
  • 408 Leser

Umweltschützer verlassen Klimakonferenz

Erstmals in der Verhandlungsgeschichte haben große Umweltorganisationen gestern die Weltklimakonferenz vor Abschluss des Treffens verlassen. "Der Klimawandel ist eine Realität, aber hier in Warschau ist keinerlei Fortschritt zu sehen", sagte Greenpeace-Chef Kumi Naidoo in Warschau. Einen Tag vor dem geplanten Konferenzende waren zentrale Fragen für weiter
  • 515 Leser

Verbraucher haben bis 2016 Zeit

Sepa-Überweisung Sepa macht 28 EU-Staaten sowie die Schweiz, Liechtenstein, Island, Norwegen und Monaco zu einem einheitlichen Zahlungsraum. Lange Nummer Bestandteil von Sepa ist die Internationale Kontonummer (Iban) und die international standardisierte Bankleitzahl. In Deutschland hat die Iban 22 Stellen. Sie setzt sich unter anderem aus bisheriger weiter
  • 502 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Kaufkriterien für Kaffeemaschine

Vor dem Kauf einer neuen Kaffeemaschine - etwa als Geschenk zu Weihnachten - sollten Käufer sich nach Ansicht der Stiftung Warentest überlegen, welche Art von Kaffee damit zubereitet wird. Auch die Menge des Kaffees sei ein entscheidendes Kriterium, heißt es in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Test". Espresso-Trinker könnten mit Kochern für die weiter
  • 498 Leser

Vettel-Lob zum Webber-Abschied

"Habe viel von ihm gelernt"
Dass Mark Webber die Formel 1 nach dem Finale in Brasilien verlässt, werde ein Verlust sein. Für Red Bull, aber auch für ihn selbst, sagte Sebastian Vettel. weiter
  • 400 Leser

Vollsperrung der Autobahn wegen Wildschweinen

Die Autobahn 81 muss am kommenden Sonntag wegen Wildschweinen für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Stuttgart handelt es sich dabei um ein Novum. Zwischen den Anschlussstellen Heilbronn/Untergruppenbach und Weinsberg/Ellhofen wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen von 7.30 Uhr an ausgeleitet. Voraussichtlich weiter
  • 5
  • 432 Leser

VW stellt Investitionen auf den Prüfstand

Als Reaktion auf die Absatzkrise in Europa stellt Volkswagen seine Ausgabenplanung auf den Prüfstand. "Es geht dabei größtenteils um Strukturinvestitionen, also etwa um Anlagen und Immobilien. Die Frage ist, was man davon jetzt machen muss und was sich vielleicht noch ein bisschen schieben lässt", sagte Konzernbetriebsratschef Bernd Osterloh. "Es geht weiter
  • 577 Leser

Werkverträge: Klage abgewiesen

. Drei Mitarbeiter, die mit Werkverträgen für einen Autozuliefer-Konzern arbeiten, sind vor dem Arbeitsgericht Aachen mit ihrer Klage gescheitert. Sie hatten auf Tarifbezahlung geklagt. Die Richter meinten jedoch, die Kläger hätten nicht schlüssig dargelegt, warum entgegen dem Werkvertrag ein Leiharbeits-Verhältnis bestehen solle. "Wir werden die schriftliche weiter
  • 592 Leser

Wolfsburgerinnen treffen auf den FC Barcelona

Die Fußballerinnen von Triple-Gewinner VfL Wolfsburg und Turbine Potsdam stehen im Viertelfinale der Champions League vor lösbaren Aufgaben, der Traum von einem deutschen Finale ist nach der Auslosung allerdings zerplatzt. Wolfsburg trifft in der Runde der letzten Acht zunächst auf den spanischen Meister FC Barcelona, Potsdam bekommt es mit Italiens weiter
  • 390 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Athen ist optimistisch Die griechische Regierung sieht eine Ende der Rezession: Nach einer sechsjährigen Talfahrt soll die Wirtschaft des Euro-Krisenlandes 2014 erstmals wieder leicht wachsen. Erwartet wird ein Plus von 0,6 Prozent, wie der stellvertretende Finanzminister Christos Staikouras gestern ankündigte. Zudem werde die Wirtschaft im laufenden weiter
  • 528 Leser

Leserbeiträge (8)

Filterdialog kann nicht beendet sein

Zur Eröffnung des Einhorntunnels überschlagen sich die Lobreden quer durch die politischen Ebenen. Der Ausbau der Mögglinger Ortsumfahrung wird angemahnt und eingefordert, um die „Entwicklungsachse Stuttgart über Schwäbisch Gmünd, Aalen nach Nürnberg etc.“ zu stärken (noch mehr Verkehr!) und damit noch mehr Abgase ungefiltert über einem weiter
  • 2
  • 984 Leser

Wildsaujagd durch Winnenden

Winnenden. Von 10.30 bis 12 Uhr sorgte am Freitagvormittag ein ausgewachsenes Wildschwein für Unruhe in Winnenden. Der Schwarzkittel , wie das Tier in der Jägersprache bezeichnet wird, wurde erstmals im Bereich Eugenstraße gesehen. Von dort aus ging der Weg zunächst über die Schorndorfer Straße, bis hin zum Gelände der Firma Kärcher in der Leutenbacher weiter
  • 5
  • 1230 Leser

Lieber Neuwahlen

Zu den Koalitionsverhandlugnen von CDU und SPD:Man reibt sich verwundert die Augen, mit welcher Arroganz und Überheblichkeit die SPD die Koalitionsverhandlungen mit der Union führt. Fast könnte man meinen, die SPD habe im September die Wahlen gewonnen. Und ebenso verblüfft ist man vom Gleichmut, mit dem sich die Merkel-Partei das alles bieten lässt. weiter
  • 4
  • 1205 Leser

Verkehrssituation rund um die Hochschule: unhaltbarer Zustand

Zum Artikel „Gemeinderäte auf der Bremse“:Wer morgens stadteinwärts auf der Rombacher Straße fährt , kennt das Szenario an der Beethoven-Kreuzung: Studenten im Halbdunkeln an der Überquerungshilfe der Straße, bereit zum Sprung in die Mitte bzw. auf die andere Seite der Fahrbahn zwischen den Autoschlangen. Ein in Bezug auf die Sicherheit weiter
  • 4
  • 1736 Leser

Warum erst jetzt?

Zum Bericht vom 19. November „Schlaglochpiste ab sofort gesperrt“:Was haben wir doch für fähige Mitarbeiter in unseren Straßenbaubehörden! Seit Monaten ist die Straße zwischen Elchingen und Neresheim abgefräst. Es wäre ein Leichtes gewesen, sie bei idealen Wetterbedingungen langfristig zu sanieren. Aber nein, nun am Beginn des Winters fängt weiter
  • 5
  • 1245 Leser

Vorweihnachtliche Stimmung beim AWO-Adventsbasar

Wunderschöne Adventsgestecke, Bücherflohmarkt, Handgestricktes, kleine Geschenkideen, Kuchen und warme Speisen erfüllten die Erwartungen der Besucher des AWO-Adventsbasars am Wochenende. Bewundernswert das Engagement des Leiters des Kinderhauses, Jürgen Nürnberg, und der Erzieher und Erzieherinnen, diesen eindrucksvollen Adventsbasar

weiter
  • 3875 Leser

Seniorenwanderung am 4. Dezember

Zur letzten Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins in diesem Jahr treffen sich die Teilnehmer am 4. Dezember um 13.30 Uhr am Bezirksamt. Die Wanderung führt über Eierling, Waldsiedlung, Hirschbrunnenweg, Güterbahnhof zum Salvator. Einkehr ist geplant. Die Leitung obliegt Wolfgang Brodtrück, Telefon (07171) 42577.

weiter
  • 2882 Leser

Mit Straubing gilt es eine harte Nuss zu knacken

Kegeln, DKBC-Pokal Männer:Im DKBC-Pokal müssen Schwabsbergs Kegler gleich richtig ran

Ein Freilos in der ersten Runde des DKBC-Pokals bescherte den Keglern des KC Schwabsberg ein problemloses Weiterkommen. Am kommenden Wochenende allerdings muss der Finalist der beiden vergangenen Spielzeiten gleich richtig ran. Da heißt der Gegner nämlich

weiter
  • 3601 Leser