Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. Dezember 2013

anzeigen

Regional (84)

Gmünder Gruppen vorne dabei

Schwäbisch Gmünd. Es gab auch enttäuschte Gesichter: Von den vier Gmünder Initiativen, die für den Landes-Ehrenamtspreis „Echt gut“ nominiert waren, schaffte nur die Jugendkulturinitiative Esperanza einen „Podestplatz“: Johanna Nickel konnte für JKI aus den Händen des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann das Preisgeld von weiter
  • 5
  • 709 Leser

Das ist auf keinen Fall „Luxus“

Fördervereins-Vorsitzender Dr. Martin Redenbacher in der Rotary-Suppenstube
Schnee grieselt ungemütlich feucht vom Himmel. Kein Wunder, dass es an diesem Freitag einen regelrechten Stau gibt am Eingang der Suppenstube. Alle wollen ins Trockene und sich dort die Gemüsecreme von der Krone in Wetzgau schmecken lassen. Dr. Martin Redenbacher, der Vorsitzende des Fördervereins Onkologie, freut sich im Gespräch mit Redakteurin Anke weiter
  • 516 Leser

Suppe am Samstag

Spenden der GT-Weihnachtsaktion gehen an den Förderverein Onkologie, der in der Krebsberatungsstelle ein Angebot für soziale Fragen machen will.Spendenkonten: Kontoinhaber: Förderverein Onkologie, Stichwort: GT-Weihnachtsaktion. Kreissparkasse Ostalb Konto: 1000 219 027 BLZ: 614 500 50 Volksbank Schwäbisch Gmünd Konto: 101 338 007 BLZ: 613 901 40.An weiter
  • 572 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema:

Große KoalitionCDU und SPD haben sich auf eine Große Koalition geeinigt. Die GT fragte Passanten: Sind Sie für eine Große Koalition? Was halten Sie davon, dass die SPD noch ihre Mitglieder dazu befragen will? Was ist persönlich Ihr dringlichstes politisches Thema?(Ein Video zur Umfrage gibt es auf www.tagespost.de)Jan Sigel weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Cäcilia“ singt zum Advent

Zu einem festlichen Konzert lädt der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr in die St. Leonhard-Kirche in Hussenhofen ein. Blasorchester und Blechbläserensemble unter der Leitung von Jana Rabl, der gemischte Chor der „Cäcilia“ und der Chor „Chorisma“, geleitet von Carsten weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsmusik in Augustinus

Eine „Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen“ ist am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Gmünder Augustinuskirche unter der Leitung von Verena Rothaupt. Die Kantorei der Augustinuskirche singt weihnachtliche Lieder. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau mit Nikolausbesuch

Eine Lokalschau bietet der Kleintierzuchtverein Rechberg an diesem Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, in der Gemeindehalle Rechberg. Los geht’s am Samstag um 14 Uhr, um 19 Uhr kommt der Nikolaus, am Sonntag geht die Schau von 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 777 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 07. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDJohanna und Harald Berger, Am Schöblick 14, Rehnenhof, zur Goldenen HochzeitNina Moor, Albstraße 36, zum 84. GeburtstagErmelinde Mitzel, Am Wäldle 10, zum 83. GeburtstagLuzia Piper, Roggenweg 9, zum 76. GeburtstagChrista Grünauer, Weserweg 19, zum 76. GeburtstagDiethard Siegl, Wilhelmstraße 36, zum 72. Geburtstag weiter
  • 364 Leser

Bald über 4000 Einwohner

Zukunft von Rehnenhof/Wetzgau Thema im Bezirksbeirat – Würdigung für den TV
Der Stadtbezirk und künftige -teil Rehnenhof/Wetzgau wird im nächsten Jahr die 4000-Einwohner-Grenze überspringen. Das sagte Bezirksvorsteher Johannes Weiß am Freitag bei der letzten Sitzung des Bezirksbeirats in diesem Jahr. weiter
  • 546 Leser

Ältere Menschen richtig betreuen

Schwäbisch Gmünd. Die Bildungsakademie St. Loreto bietet ab Januar 2014 einen neuen Kurs zur Ausbildung von Betreuungsassistenten an. Auch für Alltagsbegleiter von älteren Menschen ist der Kurs gedacht. Die Ausbildung hat einen Umfang von 300 Stunden. Der Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne berufliche Pflegekenntnisse. Die Teilnehmer sollten weiter
  • 802 Leser

Staufersaga war kein Strohfeuer

OB Richard Arnold eröffnet ersten staufischen Weihnachtsmarkt und lobt nachhaltiges Engagement
Keine Maus hat mehr reingepasst in den Staufischen Weihnachtsmarkt, als er am Freitag eröffnet wurde. Denn auf angenehm weichen Holzspänen drängten sich viele, viele Gäste, wärmten sich an duftendem Glühwein und lauschten der Rede von Richard Arnold, der anschließend Frank Messerschmidt den „Turner-Eid“ abnahm, wie er im 15. Jahrhundert weiter
GUTEN MORGEN

Frauentausch

Andere Länder – andere Sitten. Das sagt sich so leicht daher am grünen Tisch. Viel schwieriger ist dieses tolerante Leben-und-Leben-lassen in der Wirklichkeit, hat Hilfe-Vereinsvorsitzender Anton Weber beim jüngsten Besuch in Afrika erfahren. In der Rede eines Dorfchefs hörte der wackere Landwirt aus dem schwäbischen Waldstetten nämlich plötzlich weiter
  • 1
  • 958 Leser

Advent: Eschacher Landfrauen feiern

Eschach. Zum gemütlichen Adventsnachmittag waren die Eschacher Landfrauen in die Gemeindehalle eingeladen. Die Vorstandsfrauen hatten Kuchen gebacken und Tische dekoriert. Vorsitzende Annemarie Werner hatte mit ihrem Team ein Programm vorbereitet, und so hörten die Gäste Weihnachtsgedichte und -geschichten und sahen auch einen kleinen Sketch. Wie üblich weiter
  • 457 Leser

Für Kolumbien und Wohnsitzlose

Mutlanger Kindergarten Don Bosco sammelt beim Martinsfest für Bedürftige
Ein Schulprojekt in Kolumbien und die Einrichtung für wohnungslose Menschen St. Elisabeth in Gmünd werden seit zehn Jahren vom Mutlanger Kindergarten Don Bosco unterstützt. So auch beim Martinsfest in diesem Jahr. weiter
  • 395 Leser

Adventsfeier in Spraitbach

Traditionell am ersten Advent findet in Spraitbach die Adventsfeier der Senioren statt. Auch in diesem Jahr ließen es sich die Kindergartenkinder nicht nehmen, das von der evangelischen Kirchengemeinde abwechslungsreiche und liebevoll vorbereitete Programm mit zu gestalten. Mit roten Weihnachtsmützen kamen die Kinder mit ihren Erzieherinnen auf die weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippen-Ausstellung in Untergröningen

Der Heimatverein Untergröningen stellt im Untergröninger Schloss Krippen von Achim Jahn aus Leinzell aus. Die Ausstellung ist bis 29. Dezember sonntags und am 26. Dezember und 6. Januar von 14 und 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 1275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebäckverkauf in Zimmerbach

Nach dem Gottesdienst am Sonntag in Zimmerbach verkauft der Förderverein Pater Bala und die Straßenkinder Leckereien zugunsten von Straßen- und Waisenkindern in Indien. Angeboten werden Früchtebrot, Anisschnitten, Bredla und von der Mädchengruppe gebrannte Mandeln. weiter
  • 564 Leser

Die Sache mit dem schlauen Kutscher

Dr. Joel Berger referierte am Donnerstag in der Gmünder VHS zur jüdischen Witzkultur
Der Schwerpunkt dieses Semesters der Gmünder VHS würdigt jüdisches Lebens in Deutschland. Dr. Joel Berger, ehemaliger württembergischer Landesrabbiner, unterhielt am Donnerstag aufs Beste sein Publikum in der VHS mit einer Reihe humorvoller Geschichtchen in der langen Tradition jüdischer Erzählkunst. weiter
  • 5
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info zum Mühlbach und Stammtisch

Wie kommt Wasser aus der Rems in den Mühlbach? Diese Frage will die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ vor Ort an diesem Samstag, 7. Dezember, um 14 Uhr, diskutieren. Treffpunkt ist an der Radlerbrücke in Zimmern. Der Stammtisch der Initiative ist am Montag, 9. Dezember, um 19 Uhr in der Krone in Zimmern. weiter
  • 602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebenshilfe-Kalender beim Kunstbazar

Mit einem Kuchen-Stand ist die Gmünder Lebenshilfe beim Kunstbazar im Prediger an diesem Wochenende vertreten. Dort gibt es außerdem die Kalender der Lebenshilfe für 2014 sowie „Rudi“-Taschen, Weihnachtsgrußkarten und Selbstgebasteltes. weiter
  • 466 Leser

Mit Musik in den zweiten Advent

Waldstetten. Wenn sich mehr als 100 aktive Musiker der Musikschule Waldstetten am Sonntag, 8. Dezember, in der Pfarrkriche St. Laurentius treffen, findet eine wichtige Tradition des Musikvereins seine Fortsetzung: Die Musiker laden zum „Adventlichen Singen und Musizieren“. Wer zuhören möchte, ist am Sonntag, 8. Dezember, ab 17 Uhr herzlich weiter
  • 502 Leser

OB spannt Schirm über Manege

Oberbürgermeister Richard Arnold unterstützt den Gmünder Weihnachtszirkus
Am 25. Dezember startet der Gmünder Weihnachtszirkus bereits zum neunten Mal – diesmal auf dem Schießtalplatz mit ukrainischen Akrobaten, bulgarischen Clowns und einem Nasenbär. Oberbürgermeister Arnold ist jetzt Schirmherr des Zirkus. weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Salvator-Freundeskreis auf dem Markt

Der Salvator-Freundeskreis ist an diesem Samstag, 7. Dezember, auf dem Gmünder Wochenmarkt präsent. Von 8.30 bis 12 Uhr gibt’s am Stand zwischen Münsterbauhütte und Löwenbrunnen Salvator-Zipfe von Bäcker Thomas Schmid, Salvator-Springerle, die letzten Salvator-Uhren, Kloss-Weihnachtskarten und Salvator-Lektüre. weiter
  • 657 Leser

Zeit für Besinnung im Advent

Waldstetten. Zeit finden zum gemeinsam Innehalten und sich mit dem Thema Advent und Weihnachten beschäftigen, das ist bereits seit elf Jahren Ziel des ökumenischen Adventswegs in Waldstetten. Der Adventsweg mit gemeinsamem Singen, Beten und Geschichten hören ist am Dienstag, 10.Dezember, bei Familie Lauerer in der Reichenberger Straße 14, am Samstag, weiter
  • 856 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Ein ökumenisches Friedensgebet ist an diesem Samstag, 7. Dezember, im Heilig-Kreuz-Münster. Die Veranstaltung mit Pfarrer Matthias Plocher beginnt um 11.30 Uhr. weiter
  • 358 Leser

Mit Hilfe für Togo total zufrieden

Vereinsvorsitzender Anton Weber war mit einer 13-köpfigen Delegation in Afrika und zieht Bilanz
„Ich bin total zufrieden“, zieht Anton Weber Bilanz seiner jüngsten Reise nach Afrika. Zum 24. Mal war der Vorsitzende des Verein „Hilfe für Togo“ nun vor Ort, um die geförderten Projekte zu begutachten. Diesmal war es dank der Lions-Vertreter aus Aalen und Sierning eine besonders große „Delegation“. weiter
  • 481 Leser

Die Freude am Leben wiederfinden

Menschen mit Krebs bietet die Psychosoziale Beratungsstelle am Stauferklinikum seelischen Halt und handfeste Hilfe
Nach zwölf Jahren kehrt bei Jacqueline B. aus Remshalden der Brustkrebs zurück. Die 39-jährige Mutter fällt in eine tiefe Depression. Handfeste Hilfe findet sie bei Patricia Neugart von der Psychosozialen Krebsberatungsstelle am Stauferklinikum in Mutlangen. weiter
  • 5
  • 562 Leser
ZUR PERSON

Anton Nuding verabschiedet

Schwäbisch Gmünd. Seminarschuldirektor Dr. Anton Nuding ging nach 43 Jahren in Pension und mit ihm ein Stück Urgestein des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung. „Ein besonderes Ereignis an einem besonderen Tag“, so formulierte Mariette Arndt, Direktorin des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung Gmünd die Verabschiedung ihres weiter
  • 767 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Das Stauferklinikum bietet einen Kurs an für den richtigen Umgang mit dem Baby am Dienstag, 10. Dezember, um 19 Uhr, auf der Station 23, 1. OG, Neubau. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter (07171) 701 1911 oder auf www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen unter (07171) 701 2051. weiter
  • 585 Leser

Gmünder Bühne trumpft auf

Ausverkaufte Premiere von „Die Bremer Stadtmusikanten“
Sie wären gerne schon zum Bühneneingang hineingeschlüpft, aber sie mussten warten, bis am Freitagnachmittag der Haupteingang der Theaterwerkstatt geöffnet wurde. Schnell wurden noch Kuscheltiere aus Taschen gezogen, Freunde begrüßt, dann ertönte das Zeichen „Das Spiel beginnt“ – für die Märchen-Aufführung der Gmünder Bühne. weiter
  • 504 Leser

Gmünder haben bis zu 40 Sucheinsätze pro Jahr

Landrat Klaus Pavel und Bezirksvorstand Michael von Thannhausen zu Gast bei den Rettungshunden der Gmünder Malteser
Landrat Klaus Pavel und der Bezirksvorsitzende der Malteser im Bezirk Nord-Ostwürttemberg, Michael von Thannhausen, informierten sich in Gmünd über die Leistungsfähigkeit der Rettungshundestaffel. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

JuLe Gmünd feiert Weihnachten

Die Lebenshilfe lädt Eltern von Kindern mit Behinderung am Sonntag, 8. Dezember, von 16 bis 19 Uhr ins Café Waibel in Wustenriet zur Weihnachtsfeier ein. Gemeinsam wollen JuLe-Eltern mit anderen Familien feiern, kegeln und ins Gespräch kommen. Der Nikolaus wird kommen und den Kindern etwas mitbringen. Zur besseren Planung, bitte Anmeldung bei Kerstin weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditatives Tanzen

Die evangelische Erwachsenenbildung in der Weststadt lädt zum meditativen Tanzabend mit Marion Müller ins Gemeindezentrum Brücke, am Montag 9. Dezember, um 19.30 Uhr. Der Abend ist thematisch an den Jahreskreis und an das Kirchenjahr angelehnt. Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich, bequeme Schuhe hilfreich. Die Kosten betragen 5 Euro, Anmeldung nicht weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Münsterchor singt zum 2. Advent

Die Eucharistiefeier am Sonntag, 8. Dezember, um 11 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster wird mit adventlicher Chor- und Orgelmusik gestaltet. Der Münsterchor singt Chorsätze von Christoph Willibald Gluck („Hoch tut euch auf“), Georg Friedrich Händel („Tochter Zion“), Colin Mawby („Tau aus Himmelshöhn“) dazu „O Heiland weiter
  • 281 Leser

Artisten aus dem Reich der Mitte

Am Mittwoch, 25. Dezember gastiert der chinesische Nationalzirkus in der Stadthalle Aalen
Der Chinesische Nationalcircus steht traditionell für artistische Leistung und fesselnde Exotik, seine Artisten verzaubern seit Jahren mit Körperbeherrschung, mit Anmut, Grazie und Akrobatik ihr Publikum. Mit der neuen Show „Shanghai Nights“ kommt der Chinesische Nationalcircus am Mittwoch, 25. Dezember nach Aalen in die Stadthalle. weiter
  • 751 Leser

Künstler zeigen ihre Werke

Zwanzig Mitglieder des Kunstvereins Aalen e.V. zeigen beim Kunstmarkt im Alten Rathaus an diesem Wochenende wieder, was sie das Jahr über geschaffen haben. Zu sehen sind unter anderem Gemälde von Simon Maier und Waltraud Schwarz, Monika Hoffer mit chinesischer Kalligraphie, aber auch Arbeiten aus Keramik oder Kunst.Einige der Künstlerinnen und Künstler weiter
  • 1166 Leser
SCHAUFENSTER
Krippen von Fehrle und Dietz„Zur Krippe her kommet“ heißt es in einem Weihnachtslied – und, passend zur Zeit, auch im Museum im Prediger. Bis zum 6. Januar (Heilig Drei Könige) sind zwei kostbare Künstlerkrippen aus dem musealen Sammlungsbestand ausgestellt: von Anna Fehrle eine um 1960 gefertigte „Musterkrippe“ und von weiter
  • 994 Leser

Zwei Tage vor der Gartenschau

Eröffnungstermin des Hauses Hirzel – Betreiber haben unterschrieben
Eine Punktlandung kann die Eröffnung des Hauses Hirzel werden. Flex-Fonds-Chef Gerald Feig will dort am 28. April 2014 starten, zwei Tage vor Eröffnung der Landesgartenschau. Und er möchte in Schwäbisch Gmünd gleich weiterbauen, neun Einfamilienhäuser an der nordöstlichen Stadtmauer entstehen demnach 2014, die nur wenige Meter entfernt liegende alte weiter
  • 5
  • 1051 Leser

Lob für Disziplin der Piloten

Modellflug-Club blickt zurück auf gutes Jahr
Bei der Mitgliederversammlung des Modellflug-Clubs Schwäbisch Gmünd wurde der Vorsitzende Dieter Ziesel einstimmig im Amt bestätigt. Zahlreiche Mitglieder hatten sich in der „Krone“ in Zimmern eingefunden. weiter
  • 5
  • 670 Leser
AUS DER REGION

Nattheimer Deponie ist abgedichtet

Die Mülldeponie in Nattheim ist nach vierjähriger Arbeitszeit nun komplett abgedichtet. Das berichtet die „Heidenheimer Zeitung“ (HZ). Um die Deponie nach außen abzudichten, wurden laut „Heidenheimer Zeitung“ 87 700 Quadratmeter Folie verlegt. Um den Deponiekörper zu modellieren und neues Pflanzenwachstum zu ermöglichen wurden weiter
  • 1103 Leser
AUS DER REGION

Wenig nichtehelich geborene Kinder

Der Alb-Donau-Kreis ist landesweit der Kreis mit den wenigsten nicht-ehelich geborenen Kindern. Das meldet das Statistische Landesamt. Demnach liege der Anteil von Geburten aus nicht-ehelichen Lebensgemeinschaften bei knapp 17 Prozent. Landesweit hingegen liegt der Anteil bei 23,5 Prozent. Auch die Stadt Ulm, der Ostalbkreis und der Kreis Biberach liegen weiter
  • 1142 Leser

Zusammenschluss im Kulturbereich

Ellwangen. Zum halbjährlichen Treffen kamen kürzlich die Oberbürgermeister Bernhard Ilg aus Heidenheim, Richard Arnold aus Schwäbisch Gmünd und zum ersten Mal Thilo Rentschler aus Aalen nach Ellwangen.Oberbürgermeister Karl Hilsenbek als Gastgeber stellte die laufenden Umgestaltungsmaßnahmen und archäologischen Ausgrabungen am Marktplatz vor. Thematisch weiter
  • 943 Leser
Mögglinger Rathaus grüßt die Gmünder Gartenschau: Anstelle der sonst üblichen Winterbepflanzung in den Blumenkästen des Rathauses „blühen“ dort jetzt Gartenschaublumen und werben in kommunaler Partnerschaft für die Landesgartenschau in Gmünd. Der Mögglinger Bauhof-Mitarbeiter Alexander Ziegler hatte in seiner Freizeit Miniaturen der bekannten weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erdkabelleitung und Dorfentwicklung

In der Gemeinderatssitzung in Böbingen am Montag, 9. Dezember, um 18.30, im Bürgersaal des Rathauses, geht es um den Antrag der Firma Wind-Energien GmbH zum Bau einer 20-KV-Erdkabelleitung zum Umspannwerk. Des Weiteren geht’s um die Themen Straßeninstandsetzungen, die Interessengemeinschaft „Nachhaltige Böbinger Dorfentwicklung“, Vorkaufsrechtprüfungen weiter
  • 264 Leser

Jugendkapelle treibt’s auf die Spitze

Ausflug des Nachwuchses der Werkkapelle Spießhofer & Braun in den Kletterwald
Mit 38 Jungmusikern von Bläserkids und Jugendkapelle beladen startete ein Bus der Werkkapelle Spießhofer & Braun in den Kletterwald Einsiedel bei Würzburg. weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kammerorchester Rosenstein musiziert

Das Kammerorchester Rosenstein gibt am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr sein Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche in Heubach. Solistin im Klarinettenkonzert ist die 19-jährige Rebekka Ruth aus Aalen. weiter
  • 814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskarten bei Peru-Gruppe

Mit dem Kauf von kunsthandwerklichen Karten aus dem Armenviertel Laderas in Lima-Peru hilft man mit, zehn Arbeitsplätze sicherzustellen. Bei Interesse kann man bestellen unter: www.kartenwerkstatt-peru.de oder anrufen bei Christa Ritz unter (07173) 5654. Eine Karte kostet 2,30 Euro und ab 30 Euro wird portofrei geliefert. weiter
  • 556 Leser

Dickes Lob für die Zuchtqualität der Täferroter

Lokalschau beim Kleintierzuchtverein – Freigehege mit Kaninchen und Meerschweinchen ein besonderer Publikumsrenner
Die Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot war Treffpunkt vieler Kleintierfreunde. Publikumsmagnet war ein Freigehege, in dem Kinder Kaninchen und Meerschweinchen streicheln konnten. weiter
  • 365 Leser

In jetzt 50 Jahren vieles für den Ort getan

Familienabend des Schwäbischen Albvereins Lautern im Dorfhaus mit Ehrung vieler Mitglieder
Das fast voll besetze Dorfhaus in Lautern war Treffpunkt des Albvereins Lautern zum Familienabend. Die Vorstandschaft gestaltete den Abend sehr kurzweilig. weiter
  • 441 Leser

Unterhaltsam und besinnlich

Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Böbingen in der neu renovierten Römerhalle
Gut besucht war die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Böbingen. In der weihnachtlich geschmückten Halle ließen es sich die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht nehmen, ein paar unterhaltsame und besinnliche Stunden zu verbringen. weiter
  • 321 Leser

Erstes Karussell für Behinderte

Lions-Club Limes Ostalb bereichert Gmünds Gartenschau mit Spielgerät für etwa 25 000 Euro
Der Lions-Club Limes Ostalb sammelt heuer auf dem Weihnachtsmarkt zum vierten Mal für ein Spielgerät für Menschen mit und ohne Behinderung. Dieses Karussell wird zur Eröffnung der Gartenschau Ende April erstmals seine Runden drehen. Dafür bringen die „Löwen“ etwa 25 000 Euro auf – zur Freude der Gartenschaumacher Karl-Eugen Ebertshäuser weiter
  • 859 Leser

Ehrung für treue Lorcher Narren

Die Lorcher Fasnetgesellschaft hat langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Nachdem der Verein seit Oktober über eine Ehrenordnung verfügt, hatten die Verantwortlichen rund 70 Mitglieder ins Café Muckensee eingeladen, die seit mindestens elf Jahren dem Verein ihre Treue halten. Die Vorstandschaft beglückwünschte die Jubilare und bedankte sich mit weiter
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gantztagsangebot für Grundschüler

Um die Einrichtung einer Ganztagesbetreuung an den Grundschulen Alfdorf und in Pfahlbronn geht es im Alfdorfer Gemeinderat am Montag, 9. Dezember, ab 19 Uhr im Rathaus. Außerdem soll das Gremium über eine Auftragsverlängerung für das Straßen- und Belagsprogramm entscheiden. weiter
  • 467 Leser
ZUR PERSON

Michael Segan

Alfdorf. Der Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan ist für ein Vierteljahrhundert Mitgliedschaft bei der SPD ausgezeichnet worden. Ortsvereinsvorsitzende Gislind Gruber-Seibold übergab Segan die silberne SPD-Nadel beim Weihnachtsstammtisch des Ortsvereins. Segan ist 1988 als Student in die SPD eingetreten.Vor allem die sozialen Werte haben ihn unter weiter
  • 615 Leser

Sonderstreifen gegen Einbrecher

Rems-Murr-Polizei verstärkt Maßnahmen – Beratungsstelle überlaufen
Nicht so stark wie im Landesdurchschnitt, aber deutlich angestiegen it die Zahl der Einbrüche im Rems-Murr-Kreis in der Herbst- und Winterzeit. Nun will die Polizei mit speziellen Maßnahmen dagegenhalten. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Einkaufszentrum kommt“

Das geplante einkaufszentrum in der Göppinger Bleichstraße wird verwirklicht. Das kündigten die Investoren an, nachdem immer mehr Zweifel an dem Projekt laut geworden waren. Im nächsten Jahr sollen die Abrissarbeiten beginnen, im Frühjahr 2017 könnte eröffnet werden. weiter
  • 636 Leser

Advent auf dem Hohenstaufen

Programm an Sonntagen
Zu den Adventssonntagen gibt's auf dem Hohenstaufen besondere Veranstaltungen, die alle einen Bezug zur Vorweihnachtszeit haben. weiter
  • 372 Leser

Limes-Cicerones mit neuer Spitze

Schwäbisch Gmünd. Bei der Mitgliederversammlung der Limes-Cicerones in Mainhardt haben sich die Gästeführer ein neues Führungsduo gewählt. Torsten Pasler aus Mainhardt und Hartwig Kümmerle aus Pfedelbach werden die Geschicke des Verbandes in Zukunft leiten. Der Verband der Limes-Cicerones (VdCL) ist der Zusammenschluss der staatlich geprüften Limes-Gästeführer. weiter
  • 340 Leser

Sich im Alter bewegen können

STB-Vereine präsentieren sich bei der Messe „Die besten Jahre“
Die Lebenserwartung in Deutschland steigt. Zudem werden die Menschen im Alter immer aktiver. Dieses Themas nahmen sich der Schwäbische Turnerbund (STB) und seine Turn- und Sportvereine mit einer Aktivbühne bei der Messe „Die besten Jahre“ in Stuttgart an. Mit von der Partie waren die Frauen des TSV 1884 Lorch. weiter
  • 450 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weltweihnachtszirkus

Bis 6. Januar 2014 gastiert der Weltweihnachtscircus auf dem Cannstatter Wasen. Vorstellungen mit international preisgekrönten Spitzendarbietungen gibt’s zum Beispiel samstags um 20 Uhr, am heutigen Samstag, 7. Dezember, auch um 15 Uhr. weiter
  • 667 Leser

Gefühl und Ausdruck

Wunderbares Kirchenkonzert des Musikvereins Lautern
„Wenn Worte in Musik erklingen“, so lautete das Thema des Kirchenkonzerts des Musikvereins Lautern in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. weiter
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Beschäftigter verfolgt Dieb

Aalen. Eine im Einkaufswagen eines Geschäftes abgelegte Handtasche wurde am Donnerstagnachmittag entwendet. Die Täterin versuchte den Markt unauffällig zu verlassen, hatte aber nicht damit gerechnet, dass ein Beschäftigter Verdacht geschöpft hatte und sie verfolgte. Als die Diebin das bemerkte, warf sie die gestohlene Handtasche in den Kocher. Dem Marktbeschäftigten weiter
  • 765 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall und noch ein Unfall

Bartholomä. Zwei Unfälle auf schnellglatter Fahrbahn und an derselben Stelle passierten am Freitagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Böhmenkirch und Bartholomä. Die feuchten Straßen überfroren nach Polizeiangaben mit fallenden Temperaturen. Bei Rötenbach habe es zudem deutliche Schneeverwehungen gegeben. In Richtung Bartholomä fahrend geriet gegen weiter
  • 595 Leser

Eisplatten schießen auf Gehweg

GT-Leser machen auf Gefahrensituation aufmerksam – Polizei: Fahrzeuge vor Start kontrollieren
Eis, dass von einem vorbeifahrenden Lastwagen heruntergeschleudert wird: Schreckensvision von Fußgängern insbesondere entlang vielbefahrener Straßen. Wie die B 29 in Mögglingen. Einem GT-Leser in Mögglingen ist das passiert. Er kam aber mit dem Schrecken davon. weiter
  • 644 Leser

Ämter „nicht ausverhandelt“

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange wirbt für „Ja“ zum Koalitionsvertrag
Der Mindestlohn. Mehr Jobs mit Tarifbindung. Die abschlagsfreie Rente nach 45 Arbeitsjahren. Und auch die Mietpreisbremse: Alles Gründe für Christian Lange, „Ja“ zu sagen zum Koalitionsvertrag. „Das ist ein Vertrag für die kleinen Leute“, erklärt er. Und empfiehlt den SPD-Mitgliedern, es ihm gleich zu tun und bei der am Freitag weiter
  • 519 Leser

Noch Wünsche frei

Wunschbaum der Aktion Familie läuft bis Montag
Der Weihnachtswunschbaum der Aktion Familie im Foyer des Gmünder Rathauses. Gut 500 Wünsche sind bereits erfüllt, aber noch mehr als 100 offen. Deswegen geht die Aktion in die Verlängerung. weiter
  • 573 Leser

Scheffold: Bildung läuft falsch

Der CDU-Landtagsabgeordnete zur Halbzeit der Landesregierung Grün-Rot
Irrwege in der Bildungspolitik und Unmäßigkeit in der Finanzpolitik kennzeichnen nach Ansicht des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold die erste Hälfte der Legislaturperiode von Grün-Rot in Stuttgart. Außerdem fordert er Verkehrsminister Winfried Hermann zum Umdenken in Sachen Mögglingen auf. weiter
  • 566 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. 2500 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Donnerstag gegen 12.30 Uhr. An der Einmündung der Lorcher Straße in die Kreisstraße 3268 stießen ein Auto und ein Lastwagen zusammen. Das Auto bog links in Richtung Lorcher Straße ab, während der Lastwagen zuvor seinerseits zunächst nach rechts in die Lorcher Straße abgebogen war, dort weiter
  • 770 Leser

Drei Sondersendungen in der ARD heute Abend

Nelson Mandela und Orkantief "Xaver" sind Thema

Im Gedenken an Nelson Mandela nimmt das Erste heute Abend zwei Sondersendungen in ihr Programm:22.15 Uhr Weltspiegel extra: Trauer um Nelson Mandela23.00 Uhr Die Mandela-Verschwörung (Spielfilm 2008)Dafür entfallen der "Tatort" um 22.00 Uhr und "Kommissar LaBréa" um 23.30 Uhr.

Zusätzlich wird es noch einen "Brennpunkt" zum Orkantief

weiter
  • 1731 Leser

Das Bilderhaus über Jahre geprägt

Mitgliederversammlung verabschiedet Vorstände – Neue dreiköpfige Vorstandsmannschaft übernimmt das Ruder
Lange war sie erwartet, gut war sie vorbereitet: Bei der der Hauptversammlung 2013 des Gschwender Kulturvereins bilderhaus standen grundlegende Änderungen an. Die fast 20 Jahre alte Vereinssatzung verlangte nach einem Relaunch und musste aktuellen gesetzlichen Erfordernissen angepasst werden. weiter
  • 530 Leser

Böbingen bekommt Geld für Pflege

Innovatives Projekt
Böbingen erhält 150 000 Euro Fördergeld für sein innovatives Pflegeprojekt. Dabei geht es darum, dass Ältere durch technische Unterstützung möglichst lang in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können. weiter
  • 514 Leser

Das Sehen verstehen

„Industry on Campus“: Exzellenzinitiative von Carl Zeiss
Der Unternehmensbereich Vision Care der Carl Zeiss AG unterstützt im Rahmen einer Industriepartnerschaft innerhalb der Exzellenzoffensive die Eberhard Karls Universität Tübingen. Am 5. Dezember wurde dort das Zeiss Vision Science Lab eröffnet. weiter
  • 1213 Leser

Kritik überwiegt das Lob

Jahresausklang bei Südwestmetall – Inge Gräßle referiert zu Europapolitik
Beim mit 180 Gästen gut besuchten Jahresausklang des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall hat der Vorsitzende der Bezirksgruppe, Dr. Michael Fried, den Berliner Koalitionsvertrag kritisch bewertet. Die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle mahnte im Vorfeld der Europawahl 2014 bei den Arbeitgebern Unterstützung für die europäischen Ideen an. weiter
  • 4
  • 1682 Leser

Quotenregel für Flüchtlinge

Aalen. Zu den steigenden Sozialausgaben des Landkreises trägt auch die Hilfe für Flüchtlinge bei. Sozialdezernent Josef Rettenmaier rechnet für 2014 mit rund 2,7 Millionen Euro – 1,15 Millionen mehr als im laufenden Jahr. Landrat Klaus Pavel sprach sich im Sozialausschuss des Kreistags für eine dezentrale Unterbringung aus. Dies erfordere allerdings weiter
  • 1010 Leser

Sozialetat wächst auf fast 200 Millionen

Der Landkreis erhöht seine Zuschüsse für drei Suchtberatungsstellen und die Wohnungslosenhilfe in Gmünd
Der Sozialetat kratzt an der Schallmauer von 200 Millionen Euro. Trotzdem sattelt der Ostalbkreis noch was drauf. Die Wohnungslosenhilfe der Caritas in Schwäbisch Gmünd erhält 35 000 Euro zusätzlich, die drei Suchtberatungsstellen bekommen weitere 60 000 Euro. Ab 2015 rechnet Landrat Klaus Pavel mit einer Entlastung bei den seit Jahren steigenden weiter
  • 1338 Leser

Eine Mann für die Bühne und den Film

Neu am Theater Aalen: Der Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler Bernd Tauber hat ein Gastengagement in Aalen
Mörder, Männer mit krimineller Energie – das sind Rollen, mit denen Bernd Tauber bis heute in Fernsehen und Film gerne besetzt wird. Erlebt man den Schauspieler im Gespräch, hat er allerdings so gar nichts von einem Bösewicht. Besonnen, aber begeistert spricht Bernd Tauber über seinen Beruf, der für ihn weit mehr bedeutet, als Rollen zu verkörpern. weiter
POLIZEIBERICHT

B 29 blockiert

Aalen. Ab etwa 9.30 Uhr am Freitag führte der einsetzende Schneefall und die ab diesem Zeitpunkt überfierende Straße zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Betroffen waren dabei hauptsächlich Strecken in den Bereichen um Hütlingen/Goldshöfe, entlang der B 29 zwischen Lauchheim und Röttinger Höhe und der B 466 zwischen Nördlingen und Ohmenheim. In diesen Abschnitten weiter
  • 960 Leser
POLIZEIBERICHT

Geplatzter Reifen im Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Im Einhorntunnel löste sich am Donnerstagmorgen gegen 6.20 Uhr an einem Lastwagen die Reifenkarkasse. Der Lastwagen fuhr zunächst weiter, ohne den Reifenplatzer bemerkt zu haben. Durch die umherfliegenden Reifenteile wurden zwei entgegenkommende Autos beschädigt, deren Fahrer danach im Tunnel anhielten und die größten Gegenstände von weiter
  • 1786 Leser

Umgestürzte Bäume, herumfliegende Gegenstände

Orkantief „Xaver“ hält die Einsatzkräfte auf Trab, verursacht aber bisher keine größeren Schäden
Umgestürzte Bäume, umgeworfene Baustellenabschrankungen, herumfliegende Gegenstände. Die ganze Nacht waren die Einsatzkräfte im Kreis wegen Sturmtief „Xaver“ im Einsatz. Das Orkantief hat aber insgesamt nur wenig Unheil angerichtet, so die Polizeidirektion Aalen. Alle Behinderungen konnten durch die jeweiligen Feuerwehren und die Polizei unmittelbar weiter
  • 4
  • 2440 Leser

Parkplatz-Streit kostet ein Auge

Schöffengericht verurteilt jungen Familienvater zu Haftstrafe wegen eines Faustschlags
Es begann mit einem Vorfall, wie er vermutlich täglich auf irgendeinem Gmünder Parkplatz vorkommt. Es endete etwa 20 Minuten später mit einem Faustschlag, der einen 60-Jährigen die Sehkraft auf dem rechten Auge und seine Berufsfähigkeit kostete. Diesen Schlag ahndete das Schöffengericht am Donnerstag mit einer Haftstrafe – ohne Bewährung. weiter
  • 5
  • 1735 Leser

Verkauf der SHW CT steht kurz bevor

Mitarbeiter akzeptieren Einbußen – Kartellamt prüft
In den seit Monaten andauernden Poker um die Übernahme der insolventen SHW CT GmbH mit den Gießereien in Wasseralfingen und Königsbronn sowie dem Bearbeitungsschwerpunkt in Königsbronn kommt Bewegung. Die Mitarbeiter beider Standorte akzeptierten finanzielle Einbußen, um die Sanierung durch den potenziellen Käufer, die DIHAG Gruppe, zu stützen. weiter
  • 1750 Leser

Heute ... schauen wir in den Wasserturm

Wasser ist Leben. Ohne Wasser geht nichts. Das wissen auch die Wasseralfinger. Doch woher ihr sauberes Trinkwasser kommt und warum es bequem aus dem Hahnen fließt, wissen die wenigsten. Wolfgang Schad von den Stadtwerken Aalen schon: Der Wasserturm in Onatsfeld versorgt ganz Wasseralfingen mit Trinkwasser.
20 Millionen Badewannen Wasser fließen jährlich nach Onatsfeld. In die großen Becken am Wasserturm. Sie versorgen Wasseralfingen mit Wasser. Vom Turm selbst beziehen nur die Teilorte in unmittelbarer Nähe Wasser. weiter

Regionalsport (9)

Rasenheizung im Rohrwang läuft

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will gegen Paderborn Hinrunde siegreich beenden
Auf der Ostalb liegt Schnee. Die Rasenheizung läuft. Der VfR Aalen ist vorbereitet. „Wir wollen diese Partie unbedingt machen“, sagt VfR-Sportdirektor Markus Schupp vor dem letzten Hinrundenspiel gegen den SC Paderborn, das am Sonntag um 13.30 Uhr in der Aalener Scholz-Arena angepfiffen wird. weiter
  • 446 Leser

Eine Vorrunde ohne Punkte?

Faustball, 2. Bundesliga
Die Premierensaison in der 2. Bundesliga Süd steht für die Heuchlinger Faustballer unter keinem guten Stern. Mit null Punkten zieren sie das Ende der Tabelle. weiter
  • 315 Leser
SPORT IN KÜRZE

Hockey in Straßdorf

Hallenhockey. In der Römersporthalle in Straßdorf starten am Samstag erstmals die Hockey-Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2005 mit einem Spieltag von 10 bis 16 Uhr in die Hallensaison. Das Team wurde erst vor einem Jahr gegründet. Die Ergebnisse stehen nicht im Vordergrund. Am Sonntag folgen von 11 bis 16.30 Uhr die Knaben B, die gegen Ulm und Esslingen weiter
  • 506 Leser
SPORT IN KÜRZE

Spielabsage in Herlikofen

Fußball. Die Begegnung der Kreisliga A I zwischen dem TV Herlikofen und dem FC Eschach (Sonntag, 14 Uhr), wurde witterungsbedingt abgesagt. weiter
  • 1025 Leser

Mühlleitner in europäischer Top-Ten

Schwimmen, europ. Rangliste
Henning Mühlleitner sorgt beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd weiter für Furore. In sechs Disziplinen steht er mit seinen Leistungen unter den 100 Besten Europas, über 1500 Meter Freistil gar in den Top Ten. weiter
  • 358 Leser

Ronaldo, Klinsmann, Boateng

Reaktionen auf die WM-Auslosung in Brasilien – Deutschland trifft auf Portugal, USA und Ghana
Portugal, USA, Ghana – so heißen die Vorrundengegner der Deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. Cristiano Ronaldo, Jürgen Klinsmann, Kevin-Prince Boateng – jeder Gegner bringt eine spannende Personalie mit. „Machbar“ und „interessant“ lauten die häufigsten Reaktionen. Wir haben nachgefragt. weiter
  • 1601 Leser

Erste Spielabsagen im Amateurfußball

Bonlanden - VfR Aalen II und Herlikofen - Eschach spielen nicht
Die Wetterlage lässt befürchten, dass am Wochenende nicht alle Nachholspiele im Fußball-Amateurbereich gespielt werden können. Bereits am Freitagabend wurden die Verbandsligapartie des VfR Aalen II in Bonlanden und die Kreisiga-A-Partie TV Herlikofen - FC Eschach abgesagt. weiter
  • 5
  • 4661 Leser

Überregional (80)

"Xaver" tobt sich aus

Orkan erreicht Norddeutschland: Schleusen dicht, Straßen überflutet
Mit heftigen Böen trifft Orkan "Xaver" die Küste. Norddeutschland wappnet sich gegen Sturmfluten. Flüge fallen aus, der Bahnverkehr ist gestört, das öffentliche Leben ruht in Teilen der Republik. weiter
  • 419 Leser

Angstgegner oder Glückslos?

Für Bundestrainer Löw gibt es keine leichte Gruppe - Komplizierter Modus
Deutschland hofft bei der Auslosung der WM-Gruppen auf sein traditionelles Losglück. Joachim Löw befindet sich zwischen Hoffen und Bangen. Dabei interessieren die Spielorte fast mehr als die Gegner. weiter
  • 376 Leser

Arjen Robben: Ich war so gut drauf

Bayerns Niederländer fällt mit schwerer Knieverletzung rund sechs Wochen und damit auch für die Klub-WM aus
Das Fußball-Jahr ist für Arjen Robben beendet. Der Niederländer des FC Bayern hat beim Pokalsieg in Augsburg eine Knieverletzung erlitten. weiter
  • 412 Leser

Asyl nach Verstoß gegen "Familienehre"

Afghanische Familie muss nicht zurück
Bleiberecht in Deutschland nach Flucht vor einer Zwangsheirat in Afghanistan? Nein, sagt die Asylbehörde. Ja, sagt dagegen jetzt ein Gericht. weiter
  • 452 Leser

Auf einen Blick vom 6. Dezember 2013

FUSSBALL EM, U-17-Juniorinnen, Halbfinale Deutschland - Italien1:0 (1:0) Spanien - England 3:0 (1:0) ENGLAND: FC Southampton Aston Villa 2:3, Manchester Utd. FC Everton 0:1, Swansea City Newcastle Utd. 3:0, Stoke City Cardiff City 0:0, Sunderland FC Chelsea 3:4, FC Arsenal Hull City 2:0, FC Liverpool Norwich City 5:1, West Bromwich Manchester City 2:3, weiter
  • 430 Leser

Bundesligisten einig

Entscheidung über Torlinientechnik im Frühling
Nach diversen Aufregern und hitzigen Debatten will die Deutsche Fußball Liga (DFL) schon im Frühjahr 2014 eine Grundsatzentscheidung über die Einführung der Torlinientechnik herbeiführen. "Es wird noch in dieser Saison, wahrscheinlich im März, eine weitere Mitgliederversammlung geben. Wir werden den Vereinen bis dahin eine Entscheidungsgrundlage zur weiter
  • 346 Leser

Das Outfit der Bücher

Landesbibliothek präsentiert prachtvolle Einbände aus einem Jahrtausend
Was bitte ist ein Bucheinband? In Zeiten, da das elektronische Buch, das keinen Einband hat, den Markt erobert, liegt diese Frage nahe. Eine Ausstellung in Stuttgart über 1000 Jahre Buchbinderkunst gibt die Antwort. weiter
  • 450 Leser

Deutsche Bank bekommt Ärger

Der Ärger für die Deutsche Bank reißt nicht ab. Auch in Japan ist das größte deutsche Geldhaus ins Visier von Ermittlern geraten. Wegen Bestechungsverdachts droht ihm dort eine Strafe. Nun wurde sogar ein Mitarbeiter festgenommen, teilte die Polizei in Tokio mit. Er soll einen Kunden mit Luxusgeschenken umgarnt haben. Die Deutsche Bank bedauerte in weiter
  • 529 Leser

Die Fähre kommt heute nicht

Wellengucken für Wagemutige: Zwei Männer halten sich auf dem überfluteten Fähranleger in Dagebüll in Schleswig-Holstein an einem Geländer fest. Das Orkantief "Xaver" erreichte gestern den Norden Deutschlands mit voller Wucht. Viele Züge und Flüge fielen aus (Blick in die Welt). Foto: dpa weiter
  • 572 Leser

Die kopflose Kelten-Fürstin

Archäologen präsentieren Funde aus einer 2600 Jahre alten Heuneburg-Grabkammer
Seit drei Jahren untersucht das Landesamt für Denkmalpflege eine rund 2600 Jahre alte Grabkammer, die nahe der Heuneburg bei Herbertingen entdeckt wurde. Gestern präsentierten die Forscher neue Funde. weiter
  • 491 Leser

Die weibliche Spitze

Baden-Württemberg stellt Führungskräfte auf Vermittlungsportal vor
Managerinnen aus Baden-Württemberg zeigen in einer Datenbank Gesicht - und widerlegen das Argument, es gebe zu wenig Frauen für Führungsposten. Es war für sie oft nicht einfach, an die Spitze zu kommen. weiter

Durchbruch im Einzelhandel

Einigung bei Tarifpartnern in Baden-Württemberg
Mitten im Weihnachtsgeschäft haben sich die Tarifpartner in Baden-Württemberg auf den bundesweit ersten Abschluss im Einzelhandel geeinigt. Für rund 220 000 Beschäftigte im Land gibt es eine Lohnsteigerung von drei Prozent rückwirkend zum 1. Juli 2013. Zum 1. April 2014 sollen die Tariflöhne dann um weitere 2,1 Prozent steigen. Der Durchbruch bei den weiter
  • 506 Leser

Evangelische Bischöfe fahren ökologischer

Die Evangelischen Bischöfe in Baden-Württemberg sind auf Dienstreisen deutlich ökologischer unterwegs als ihre katholischen Amtskollegen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat den CO2-Ausstoß der Dienstwagen verglichen. Den Katholiken stellten sie nun ein schlechtes Zeugnis aus. Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch kommt dabei mit seinem BMW 740d weiter
  • 435 Leser

EZB sieht keinen Grund für weitere Lockerungen

Nach der Senkung der Leitzinsen Anfang November sehen Präsident Mario Draghi und der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) derzeit keinen Grund, die Geldpolitik weiter zu lockern. Der Leitzins bleibt nach der letzten Sitzung des Gremiums in diesem Jahr bei 0,25 Prozent. Auch den Zins für Einlagen der Banken ließen die Notenbanker unverändert bei null weiter
  • 512 Leser

Federer kündigt "große Siege" an

Nachdem monatelang andere über ihn geredet haben, meldet sich Roger Federer nun selbst zu Wort. Der Tennis-Rekordchampion lässt sich durch die überraschenden Niederlagen 2013 nicht entmutigen und kündigt fürs kommende Jahr sein Comeback in der Weltspitze an. "Kein Jahr ist verloren. Es war unter diesen Umständen sogar eine interessante Saison", sagte weiter
  • 323 Leser

Ganztags ganz normal

Grüne Bildungsexpertin erläutert die geplante Schulgesetzes-Änderung
Im Südwesten entstand 1968 die erste Ganztagsschule als Schulversuch, weitere folgten. 46 Jahre später soll das Modellprojekt zur Regel werden. Es wäre die Erfüllung eines Wahlversprechens von Grün-Rot. weiter
  • 406 Leser

Gewerkschaft erzielt Erfolg

In der juristischen Dauerfehde mit der Lufthansa hat die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) einen weiteren Etappensieg errungen. Sie muss vorerst keinen Schadenersatz für rund 1700 Flüge zahlen, die im Februar 2012 in Folge des Vorfeldstreiks auf dem Frankfurter Flughafen ausgefallen waren. Das Hessische Landesarbeitsgericht hat die von Air Berlin weiter
  • 546 Leser

Gewinn steigt, Arbeitsplätze fallen weg

Schuler-Vorstandschef wehrt sich gegen Vorwürfe der IG Metall
Der Pressenhersteller Schuler aus Göppingen hat ein weiteres Erfolgsjahr hinter sich mit Gewinnsteigerungen. Aber nun stehen Umstrukturierungen an - und der Abbau von 350 Arbeitsplätzen. weiter
  • 599 Leser

Großbritannien besinnt sich auf die Industrie

Die Briten haben die Dampfmaschine erfunden und den Dosenöffner - das war im 18. und 19. Jahrhundert. Der Erfindergeist schien lange verflogen, vielmehr prägten Schlagzeilen über raffgierige und windige Banker das Bild Großbritanniens. Fünf Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise ist Großbritannien, die drittgrößte Volkswirtschaft in der EU, wieder weiter
  • 568 Leser

Grüne Gesetzeshüter

Eine "bürgerfreundliche Polizei" hatte Grün-Rot versprochen. Grün gesinnte Polizisten wollen ihr dabei auf die Sprünge helfen. weiter
  • 452 Leser

Häufig Mischtätigkeiten

Regalauffüller Der Manteltarifvertrag und die darin enthaltenen Lohngruppen im Einzelhandel in Baden-Württemberg wurden vorerst beibehalten. Allerdings haben sich die Verhandlungspartner auf eine Übergangslösung für Regalauffüller geeinigt, deren Aufgaben laut Verdi häufig in Werkverträgen an Fremdfirmen ausgelagert werden. Diese Arbeitnehmer sollen weiter
  • 461 Leser

Immer mehr Einpersonenhaushalte

Rente Nur noch "Restzeit" im Ruhestand? Von wegen. Heute tüfteln Rentner an einem eigenen Lebensabschnitt. Die Lebenserwartung steigt, richtig alt fühlt sich mit 65 keiner. Studie 2020 wird fast jeder Dritte in Deutschland 60 oder älter sein. Allerdings unterscheidet sich das Rentnerleben von Frauen und Männern. Beispiel Wohnen. Hannah Keding und Bernd weiter
  • 429 Leser

In Schweden heißt der Sturm "Sven"

Schmidt beruhigt Altkanzler Helmut Schmidt hält die Gefahr von Überschwemmungen und Zerstörungen durch "Xaver" für geringer als bei der Hamburger Sturmflut 1962. "Wenn es beim Ausmaß von 1962 bleibt, ist das nicht sehr schlimm", sagte er der "Bild"-Zeitung. "Die Flutmauern und Deiche sind seit damals erheblich verstärkt und erhöht worden." Wenn die weiter
  • 491 Leser

Jedes vierte Auto fällt durch

Am besten schneiden beim Tüv deutsche und japanische Marken ab
Die Autos der Deutschen sind eigentlich in gutem Zustand, meldet der Tüv. Doch die Wagen mit erheblichen Mängeln werden nicht weniger. Das hat nicht nur statistische Gründe. weiter
  • 381 Leser

Jugendliche zocken im Internet und an Automaten

Psychologe: Glücksspiel wird nicht als Gefahr wahrgenommen
Minderjährige sind nach dem Jugendschutzgesetz vom Glücksspiel ausgeschlossen. Doch besonders Jungen finden Wege zu zocken - vor allem an Automaten und zunehmend auch im Internet. weiter
  • 425 Leser

Keine Angst vor Alleinsein

Anders wohnen im Alter: 13 Frauen unter einem Dach in Esslingen
Im Alter allein in der Wohnung versauern? 13 Frauen zeigen mit einer Hausgemeinschaft in Esslingen, dass es anders geht. SWR-Filmemacherinnen waren bei dem Experiment dabei. Heute Abend läuft die Doku. weiter

KOMMENTAR · ARMUTSEINWANDERUNG: Der Nutzen überwiegt

Im Streit um die Armutseinwanderung in die EU knirscht es ordentlich. Bundesinnenminister Friedrich droht mit einseitigen Schritten, sollte die EU untätig bleiben. Die stellt sich taub. Über die in der Union geltende Freizügigkeit lässt Brüssel nicht mit sich reden. Jeder Bürger kann in der EU reisen wohin er will - auch in ein Land, das bessere wirtschaftliche weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR · EINZELHANDEL: Die Kaltmamsell lebt noch

Einer der zähesten Tarifkonflikte der Vergangenheit hat zumindest in Baden-Württemberg eine Einigung gebracht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einzelhandel bekommen, auf zwei Jahre gestreckt, gut fünf Prozent mehr Geld. Das ist ihnen zu gönnen, es ist in wirtschaftlich auskömmlichen Zeiten angemessen und überfordert die Branche kostenmäßig keineswegs. weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR: Frauen, traut Euch!

Von wegen, es gibt zu wenig qualifizierte Frauen für Führungspositionen. Diese Ausrede mag für einzelne Firmen im technischen Bereich gelten, sonst ist sie widerlegt. Denn es gibt viele ausgezeichnet ausgebildete Frauen, die Aufsichtsräte und Chefetagen bereichern können. Die trauen sich nun verstärkt aus der Deckung. Das zeigt die Initiative des Wirtschaftsministeriums, weiter
  • 442 Leser

Kritik an Plänen zur Mütterrente

Die Rentenversicherung wehrt sich gegen die von Union und SPD beschlossene Anhebung der Mütterrenten. Eine mögliche Finanzierung aus Beitragsmitteln der Rentenkasse wäre "verfassungswidrig, weil sie gegen den Gleichheitsgrundsatz verstieße", sagte der Präsident der Deutschen Rentenversicherung, Herbert Rische, in Berlin. Die Mehrkosten von 6,5 Milliarden weiter
  • 492 Leser

Kufen-Traum des Fußballstars platzt

Der ehemalige türkische Nationalspieler Ilhan Mansiz gibt als Paarläufer auf
Die Eiskunstlauf-Karriere des ehemaligen türkischen Fußball-Nationalspielers Ilhan Mansiz im Paarlaufen ist beendet, bevor sie so richtig begonnen hat. weiter
  • 409 Leser

Land kauft sechs Hubschrauber

Flotte wird 2015 ausgetauscht - 60 Millionen Euro Kosten
Das Land ordert für 60 Millionen Euro Hubschrauber für die Polizei - sechs Eurocopter EC 145 T2. Der Rechnungshof hatte verlangt, dass nur noch ein Typ geflogen wird. Das soll Wartungskosten sparen. weiter
  • 374 Leser

Leibniz-Preis an Südwest-Forscher

Vier Wissenschaftler aus Baden-Württemberg erhalten die hoch dotierten Leibniz-Preise 2014. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft benannte in Bonn insgesamt elf Preisträger. Die mit jeweils bis zu 2,5 Millionen Euro dotierte Auszeichnung gilt als einer der wichtigsten Förderpreise in Deutschland. Aus dem Südwesten wurden Artemis Alexiadou von der Universität weiter
  • 372 Leser

LEITARTIKEL · UKRAINE: Ausdauer gegen Repression

Die Ukrainer scheinen eine Vorliebe dafür zu haben, sich bei leichtem Dauerfrost in größeren Mengen zu versammeln und dabei politische Losungen zu skandieren. Schon zum zweiten Mal in ihrer jungen postsowjetischen Geschichte haben sie im späten November eine Revolution gestartet, die zur wochenlangen Hängepartie wird. So war das bei der "Orangen Revolution" weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick vom 6. Dezember 2013

Christian Slater US-Schauspieler Christian Slater hat seiner Freundin Brittany Lopez ganz kurzentschlossen das Jawort gegeben. Die beiden wollten beim Standesamt von Coral Gables im Bundesstaat Florida eigentlich nur die Hochzeitspapiere abholen, da entschlossen sie sich spontan zur sofortigen Eheschließung. Das Paar ist seit drei Jahren zusammen und weiter
  • 364 Leser

Lindsey Vonn wills wissen

Ski Alpin: US-Star greift nach schwerer Verletzung in Lake Louise wieder an
Lindsey Vonn ist zurück: Beim Training in ihrem "Wohnzimmer" in Lake Louise hat sich die Amerikanerin in den Weltcup zurückgetastet. Ihre Freundin Maria Höfl-Riesch traut ihr einiges zu. weiter
  • 328 Leser

Manager warnt vor Depression

Solch einen Rekord will kein Fußball-Bundesligist in seinen Geschichtsbüchern stehen sehen. Nach 14 Saisonspielen wartet der 1. FC Nürnberg noch immer auf den ersten Sieg. Klappt es heute (20.30 Uhr) gegen Mainz 05 nicht, hätten die Franken Einmaliges in der Ligahistorie geschafft: Mehr als 15 Partien benötigte noch nie ein Verein für den ersten Dreier. weiter
  • 288 Leser

Mediziner will Millionen vom Land

Vor Jahren ist ein Freiburger Klinikarzt nach Operationspannen zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Nun kämpft er um eine Millionen-Abfindung. weiter
  • 412 Leser

Mehr Geld für Beschäftigte im Einzelhandel

Mitten im wichtigen Weihnachtsgeschäft haben sich die Tarifpartner in Baden-Württemberg auf den bundesweit ersten Abschluss im Einzelhandel geeinigt. Für rund 220 000 Beschäftigte im Land gibt es eine Lohnsteigerung von drei Prozent rückwirkend zum 1. Juli 2013. Zum 1. April 2014 sollen die Tariflöhne dann um weitere 2,1 Prozent steigen. Der Durchbruch weiter
  • 383 Leser

Migranten am Arbeitsmarkt

Beschäftigung Drei Viertel aller Zuwanderer haben einen Job. Das besagt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Zugleich liege aber die Arbeitslosenquote unter Migranten mit 14 Prozent höher als unter deutschen Staatsbürgern (8 Prozent). Arbeitslose Am häufigsten arbeitslos sind Migranten aus außereuropäischen Staaten und europäischen weiter
  • 346 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. Dezember 2013

Nach mehr als 15 000 Anrufen bei der Polizei - bis zu 927 am Tag - ist eine Frau im japanischen Sakai verhaftet worden. Weil die 44-Jährige immer wieder die Notrufnummer gewählt habe, seien die Beamten etwa 60-mal zu ihr gefahren und hätten sie aufgefordert, Ruhe zu geben, erklärte ein Polizeisprecher. Als auch das nicht half, nahmen sie die Arbeitslose weiter
  • 379 Leser

NACHGEFRAGT: Sturm hat Süden nur "gestreift"

"Xaver" hat vergangene Nacht auch den Süden Deutschlands erreicht. Was war da im Land los? ROLAND ROTH: Wir wurden von "Xaver" nur gestreift. In den Niederungen wie etwa im Donautal kam es zu Windgeschwindigkeiten von 50 bis 60, vereinzelt gab es auch Böen von bis zu 70 Stundenkilometern. Das entspricht in der Fachterminologie aber immer noch lediglich weiter
  • 444 Leser

Nelson Mandela ist tot

Der erste schwarze Präsident Südafrikas starb im Alter von 95 Jahren
Freiheitskämpfer, Friedensstifter, Stimme Afrikas - Nelson Mandela, Friedensnobelpreisträger und erster schwarzer Präsident Südafrikas, ist gestern abend im Alter von 95 Jahren gestorben. weiter
  • 388 Leser

Neue Gefechte in Zentralafrika

Uno beschließt erweiterten Militäreinsatz im Krisenstaat
Der UN-Sicherheitsrat hat einen ausgeweiteten Militäreinsatz in der Zentralafrikanischen Republik gebilligt. Frankreich steht bereit, 1200 Soldaten in das Land zu schicken, um Einsatzkräfte der Afrikanischen Union zu unterstützen. Unmittelbar vor der Entscheidung wurde die zentralafrikanische Hauptstadt Bangui von heftigen Gefechten erschüttert, Korrespondenten weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 6. Dezember 2013

Erdbeben im Killertal Jungingen - Ein leichtes Erdbeben ist am Mittwochabend bei Jungingen im Killertal registriert worden. Der Erdstoß hatte nach Angaben der Freiburger Erdbebenzentrale eine Stärke von 2,9. Zu spüren waren Erschütterungen im Umkreis von 15 Kilometer. Schäden wurden nicht bekannt. Der Zollernalbkreis gehört zu den Gebieten in Deutschland weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 6. Dezember 2013

Modekette H&M reagiert Die schwedische Modekette H&M nimmt nach Plagiatsvorwürfen Hosen und Shirts für Kinder aus den Geschäften. Die Inspiration für die Kleidungsstücke sei den Entwürfen einer schwedischen Designerin zu ähnlich, sagte ein Unternehmenssprecher. Die Designerin habe H&M Anfang der Woche kontaktiert. Daraufhin habe die Modekette weiter
  • 608 Leser

NOTIZEN vom 6. Dezember 2013

Scherzanruferin entlastet Eine australische Radiomoderatorin, die mit einem Scherzanruf vor einem Jahr Schlagzeilen machte, ist nicht für die Ausstrahlung des Telefonstreichs verantwortlich. Darauf hat sich Mel Greig im Rechtsstreit mit ihrem Arbeitgeber geeinigt. Beim Anruf in einem Londoner Krankenhaus, das die schwangere Ehefrau von Prinz William weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 6. Dezember 2013

13 Millionen für Kultur Die Kulturstiftung des Bundes wird in den kommenden Jahren für 13,2 Millionen Euro 40 Projekte fördern. Darunter sind Kunst-, Tanz-, Theater- und Musikprojekte. Unter anderem soll die erste umfassende Retrospektive des Künstlers Sigmar Polke mit 300 000 Euro gefördert werden. Die Ausstellung soll 2015 im Kölner Museum Ludwig weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN vom 6. Dezember 2013

Polizeiarbeit mit Facebook Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) stimmt Fahndungen mit Hilfe von sozialen Netzwerken nur unter Vorbehalt zu. Bei der Social-Media-Fahndung müsse zunächst der Schutz personenbezogener Daten sichergestellt sein. Die sächsische Polizei erarbeitet derzeit ein Konzept zur Nutzung sozialer Medien. Deutsche im Jemen getötet weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 6. Dezember 2013

Schalker locken Sam Fußball - Der deutsche Nationalspieler Sidney Sam (25) wird Bayer Leverkusen Ende der Saison wohl in Richtung Schalke 04 verlassen. Der Offensivmann soll sich bereits mit dem Revierklub einig sein. Er kann angeblich für eine festgeschriebene Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro gehen. Holtby bejubelt erstes Tor Fußball - Premieren-Treffer weiter
  • 343 Leser

NSA schnüffelt viele Millionen Handynutzer aus

Handynutzer auf der ganzen Welt werden laut einem Bericht der "Washington Post" vom US-Geheimdienst NSA bei jedem Schritt ausgespäht. Damit erreicht das NSA-Spähprogramm Dimensionen ungeahnten Ausmaßes. Wie aus Dokumenten des früheren NSA-Mitarbeiters Edward Snowden hervorgeht, sammelt die Organisation täglich fünf Milliarden Datensätze von mehreren weiter
  • 359 Leser

Pelé lehnte Einladung als "Losfee" ab

Abergläubig Brasiliens Jahrhundertfußballer Pelé hat eine Einladung von Staatschefin Dilma Rousseff ausgeschlagen, Lospate des Landes bei der Auslosung der WM-Gruppenspiele zu werden. Der 73-Jährige begründete dies damit, dass er nicht für eventuelle schwierige Gruppengegner Brasiliens verantwortlich sein wollte. "Ich zog es vor, nicht zu ziehen, ich weiter
  • 380 Leser

Polit-Zoff um Heidelberger Rechtsmedizin

Bei ihrer Berufung zur Leiterin der Heidelberger Rechtsmedizin fand Kathrin Yen große Beachtung - in einer Männerdomäne ist sie eine der wenigen Frauen. Jetzt steht die Medizinerin im Zentrum eines Streits zwischen CDU und rot-grüner Landesregierung. Die CDU spricht von Personalungereimtheiten und einem "grün-roten Kommunikationsdesaster": Die Leiterin weiter
  • 536 Leser

Polizeiorchester soll bleiben

Das Landespolizeiorchester abschaffen und dadurch kräftig sparen? Da macht der Wirtschafts- und Finanzausschuss im Landtag einen Strich durch die Rechnung. Der Antrag des Rechnungshofes fand nach Angaben des Ausschussvorsitzenden Karl Klein (CDU) bei der Sitzung gestern keine Mehrheit. Stattdessen beschloss das Gremium, die Landesregierung solle Vorschläge weiter
  • 446 Leser

PROGRAMM vom 6. Dezember 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Aue - St. Pauli, Karlsruher SC - VfL Bochum, Arminia Bielefeld - Dynamo Dresden. - Samstag, 13: 1860 München - Union Berlin, 1. FC Köln - FSV Frankfurt. - Sonntag, 13.30: VfR Aalen -SC Paderborn, SV Sandhausen - Greuther Fürth, Energie Cottbus - FC Ingolstadt. - Montag, 20.15: Kaiserslautern - Düsseldorf. weiter
  • 398 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 818 169,00 Euro Klasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 082 992,20 Euro Klasse 3 20 055,40 Euro Klasse 4 6296,40 Euro Klasse 5 291,70 Euro Klasse 6 64,30 Euro Klasse 7 26,90 Euro Klasse 8 13,60 Euro Klasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 274 217,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 462 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Mainz 05 (1:2) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hannover 96 (0:2) Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim (3:3) Borussia Mönchengladbach - Schalke 04 (4:2) Werder Bremen - Bayern München(0:4) Hamburger SV - FC Augsburg (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen(1:4) Sonntag, 15.30 Uhr SC Freiburg weiter
  • 359 Leser

Roadmovie in brackiger Brühe

Schauspiel Stuttgart zeigt Thomas Jonigks "Liebe Kannibalen Godard"
Genug gefremdelt: Das neue Stuttgarter Schauspielteam um Armin Petras scheint anzukommen. Auch mit kleineren Premieren wie "Liebe Kannibalen Godard": ein irres Roadmovie, makaber, bizarr, bitterböse. weiter
  • 459 Leser

Schulversager, Wunderkind

Egon Schieles Frühwerk im Kunstmuseum Ravensburg
Von den Kinderzeichnungen bis zur Reifezeit: Das Kunstmuseum Ravensburg präsentiert Werke aus Egon Schieles frühem Schaffen. Vieles ist zum ersten Mal außerhalb von Österreich zu sehen. weiter
  • 475 Leser

Schäuble rügt Deutsche Bank

Streit mit Vorstandschef Fitschen um Regulierung
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat in ungewöhnlich scharfer Form Kritik von Jürgen Fitschen, dem Co-Chef der Deutschen Bank, an seiner Forderung nach mehr Bankenregulierung zurückgewiesen. Fitschen habe in der Sache nicht Recht, "und im Ton hat er sich ganz sicher vergriffen", sagte Schäuble in Berlin. Fitschen, der auch Präsident des weiter
  • 357 Leser

Situation im Südwesten

Bisherige Angebote Ganztagsangebote gibt es im Südwesten in allen Schularten. Spitzenreiter sind die Gymnasien. An jeder zweiten der 400 Oberschulen läuft Ganztagsbetrieb. Bei den 900 Werkreal- und Hauptschulen liegt die Quote bei 48 Prozent. Es folgen die 400 Realschulen mit 31 Prozent. Schlusslicht sind die 2400 Grundschulen mit 15,8 Prozent. Dabei weiter
  • 346 Leser

Stabwechsel beim Handwerk

Kölner Malermeister zum Präsidenten gekürt
Die deutschen Handwerker haben einen neuen Präsidenten gewählt: Malermeister Hans Peter Wollseifer aus Köln vertritt künftig den Wirtschaftszweig. weiter
  • 606 Leser

STICHWORT · MOBILFUNK-NETZE: Standort wird gespeichert

Standort-Informationen sind unverzichtbar für den Mobilfunk. "Das globale Telefon-Netz muss immer wissen, wo sich ein Handy befindet. Ansonsten können die Handys nicht mit Anrufen oder SMS angesprochen werden", sagte Alexia Sailer von der Telekom. Sind die Telefone eingeschaltet, buchen sie sich in eine Mobilfunk-Zelle ein, die einen bestimmten geografischen weiter
  • 415 Leser

Streit um Zuwanderung

Innenminister Friedrich wettert gegen Armutsflüchtlinge
Deutschland und Großbritannien fürchten Zuwanderung armer EU-Ausländer. Bundesinnenminister Friedrich will zur Not ohne den Segen Brüssels handeln. Die EU-Kommission versteht die Aufregung nicht. weiter
  • 524 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 6. Dezember 2013

Kretschmanns Nöte Gebannt ließen sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer bei einem Besuch der Universität Stuttgart am Dienstag in neue Forschungsgebiete mit teils revolutionären Ansätzen entführen. "Die Politik selber ist nicht so innovativ wie Sie", bekannte der Regierungschef am Ende spürbar betrübt. weiter
  • 510 Leser

Söder fordert zur Klage auf

Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) hat seinen baden-württembergischen Amtskollegen Nils Schmid (SPD) eingeladen, gegen den Länderfinanzausgleich zu klagen. In der "Welt" hatte Schmid die Haltung Bayerns unterstützt, dass der Zuschussbedarf Berlins vom Bund und nicht von anderen Ländern getragen werden solle. "Es freut mich, dass sich jetzt auch weiter
  • 432 Leser

Tarifabschluss bringt Theater in die Bredouille

Die Volkstheater Rostock GmbH ist mit sofortiger Wirkung aus dem Deutschen Bühnenverein ausgetreten. Einen entsprechenden Beschluss hat die Bürgerschaft der Stadt am Mittwochabend gefasst. Hintergrund ist der zwischen dem Bühnenverein als Arbeitgeberverband der deutschen Theater und Orchester sowie der Orchestergewerkschaft ausgehandelte Flächentarifabschluss. weiter
  • 409 Leser

Tarifabschluss im Handel

Vereinbarung im Südwesten gilt in anderen Bundesländern als Vorbild
Aufatmen im baden-württembergischen Einzelhandel: Nach monatelangem Ringen steht der neue Tarifvertrag. Dieser Abschluss für den Südwesten dürfte bundesweit Signalwirkung entwickeln. weiter
  • 501 Leser

Tatmotiv Rassismus?

Im Südwesten werden 216 Fälle auf Neonazi-Hintergrund geprüft
In Deutschland wird derzeit flächendeckend überprüft, ob nicht mehr Verbrechensopfer auf das Konto von Neonazis gehen, als bisher angenommen. In Baden-Württemberg geht es um 216 ungeklärte Fälle. weiter
  • 405 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, Weltcup in Hochfilzen: Sprints, 7,5kmFrauen(10.15Uhr),10 km Männer (13 Uhr). Skispringen, Weltcup in Lillehammer: Qualifikation (11.45 Uhr), Mixed Team (14.45 Uhr). Ski alpin, Weltcup Super-G Männer in Beaver Creek/USA (18.15 Uhr), Abfahrtslauf Frauen in Lake Louise/Kanada (20.15 Uhr). SPORT 1 Basketball, Euroleague, 8. Spieltag weiter
  • 321 Leser

US-Konjunkturdaten belasten

Börsenbarometer gibt erneut nach
Der Deutsche Aktienindex Dax hat am gestrigen Donnerstag nach dem wie erwartet ausgefallenen Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) nachgegeben. Die EZB beließ den Leitzins auf dem Rekordtief von 0,25 Prozent. Ferner geht die Notenbank bis 2015 von niedrigen Inflationsraten im Euroraum aus. Dies zeige, dass die EZB ihre Geldpolitik lange Zeit weiter
  • 575 Leser

USA orten unzählige Handys

NSA hat bis zu einer halben Milliarde Geräte weltweit im Visier
Die Datensammlung des US-Geheimdienstes NSA ist offenbar umfangreicher als gedacht. Er sammelt Ortungsdaten von einigen hundert Millionen Handys. weiter
  • 734 Leser

VfB vor brisantem letzten Heimspiel des Jahres

Trainer Thomas Schneider vom VfB Stuttgart geht trotz der jüngsten Rückschläge zuversichtlich in die Partie gegen Hannover 96. "Ich bin überzeugt, dass wir gewinnen, sonst könnte man den Laden dicht machen", sagte er vor dem letzten Heimspiel dieses Jahres für den VfB. Der Tabellen-Zwölfte der Fußball-Bundesliga empfängt die Niedersachsen morgen um weiter
  • 502 Leser

Vier eineiige Nikoläusinnen

Vorfreude auf Weihnachten bei den Leipziger Vierlingen: Laura, Kim, Sophie und Jasmin werden wohl je eine Puppe geschenkt bekommen, verriet Vater Marcus Mehnert. "Ansonsten gibts Mädchen-Sachen", sagte der 31-Jährige. Kleidung sei für das muntere Quartett immer nötig. Am 6. Januar feiern die Vierlinge, die als Frühchen in der 28. Schwangerschaftswoche weiter
  • 307 Leser

Vorrunde überstehen

Morgen WM-Auftakt für Handball-Frauen
Präsidenten-Cup - nein, danke. Zwei Jahre nach dem Gewinn des Trostpreises in der Verliererrunde gibt es für die deutschen Handball-Frauen bei der WM in Serbien nur ein Ziel: Raus aus dem Mittelmaß. Von morgen an will die Auswahl des Deutschen Handballbundes in Novi Sad nachweisen, dass der 17. WM-Platz in Brasilien ein einmaliger Ausrutscher war. "Wir weiter
  • 283 Leser

Wulff-Prozess: Zeugen ohne Erinnerung

Die Aussage der Schauspielerin Maria Furtwängler und ihres Ehemannes, des Verlegers Hubert Burda im Korruptionsprozess gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff und den Filmmanager David Groenewold hat kaum etwas zur Aufklärung beigetragen. Beide bestätigten am fünften Prozesstag lediglich den gemeinsamen Besuch des Münchner Oktoberfestes weiter
  • 392 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Daimler auf Rekordkurs Der Stuttgarter Autobauer Daimler bleibt zum Jahresende auf steilem Wachstumskurs und hat schon nach elf Monaten so viele Autos seiner Nobelmarke Mercedes-Benz verkauft wie im gesamten Jahr 2012. Im November legte deren Absatz um 10,9 Prozent auf 133 441 Autos zu. Seit Januar stehen mehr als 1,32 Mio. Wagen in den Büchern und weiter
  • 582 Leser

Zwei Vorbilder

Andrea Stratmann (47) ist Geschäftsführerin der Gem. Werk- und Wohnstätten GmbH in Gärtringen (66 Mio. EUR Umsatz, 2100 Mitarbeiter). Sie hat Psychologie, Pädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Sie ist verheiratet, ihre Tochter ist 17, das Pflegekind 16 Jahre alt. Angelika Zimmermann (50) hat Maschinenbau studiert. Sie ist Geschäftsführerin weiter
  • 526 Leser

Leserbeiträge (6)

Aalener Netzwerk 60 Plus

Seit 2009 gibt es in Aalen das Gemeinschaftskonzept der Senioren-Begleitung, das vom Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen und dem Stadt-Seniorenrat durchgeführt wird. Dieses Projekt wird von einer kleinen Gruppe, einer Dame und drei Herren, koordiniert. Als die Stadt Aalen im März 2013 zur Impulskonferenz ‚Soziales

weiter
  • 4453 Leser

Kolping-Gedenktag

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst wurde an-schließend unserem Gründer Adolph Kolping gedacht. dessen 200. Geburtstag dieses Jahr gefeiert werden kann. Zwei Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Treue zu unserer Gemeinschaft durch Präses Karl Wahl und den Vorsitzenden Hans-Joachim Kossian geehrt. Jutta Albrecht ist der Gruppe

weiter
  • 3654 Leser

Militärischer Flugbetrieb hautnah miterlebt - Reservisten besuchen das Hubschraubergeschwader 64

Angesichts der gewaltigen Ausmaße des Transporthubschraubers scheint das nahegelegene Ulmer Münster wie aus einer Miniaturwelt zu stammen. Aufmerksamen Betrachtern bietet sich diese außergewöhnliche Sichtweise, wenn vor den Toren Ulms ein Sikorsky CH-53 Hubschrauber aufsteigt. Zwischen 1964 und 2012 vom Heer der Bundeswehr genutzt,

weiter

Training 2013/2014

Die Stadtwerke schliessen das Hallenbad für den Trainingsbetrieb einschl. Montag 23.12.13 -Sa. 04.01.14.

Somit findet das letzte Montagstraininng statt am

16.12.13

 und das erste Training 2014 läuft (aufgrund Feiertag) erst wieder am

13.01.14

 

Die DLRG Ortsgruppe Aalen wünscht allen Mitgliedern eine schöne Weihnachtszeit

weiter
  • 5
  • 3462 Leser

Mit bis zu 3G und über 70 Km/h im freien Fall ins Wasser

THW Jugend Ellwangen genießt den Ausflug in einem ereignisreichen Jahr

Es war wieder soweit, am Samstag 23.11.2013 um 7:45 Uhr machte sich eine 40 köpfige Gruppe Jugendlicher mit ihren Betreuern auf den alljährlichen Weg zum Badespaß, oder besser gesagt zum jährlichen Waschtag.

ELLWANGEN/STEIN– Nach kurzweiliger

weiter
  • 5
  • 3139 Leser

Gegen den FEB Amberg gibt’s die Probe aufs Exempel

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg muss den Schwung des letzten Spieltages mitnehmen

Am letzten Spieltag der Hinrunde empfangen Schwabsbergs Erstligakegler mit der Mannschaft vom SKK FEB Amberg alte Bekannte. Da wissen Olaf Koberwitz & Co. sehr genau, was auf sie zukommt. Ein Vorteil gewiss. Man weiß aber auch, dass gegen die starken

weiter
  • 2993 Leser