Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Dezember 2013

anzeigen

Regional (3)

Die SchwäPo-Redaktion wünscht eine besinnliche Adventszeit

Täglich versorgen sie Aalen und die Region mit den aktuellsten, spannendsten und bewegendsten Geschichten: Die Redakteure der SchwäPo-Redaktion in Aalen. Natürlich bleiben sie dazu nicht hinter der gläsernen Redaktionstüre in der Bahnhofstraße sitzen und hauen in die Tasten. Sie gehen raus, reden mit den Aalenern, sammeln die spannendsten Themen und weiter

Straße am Montag frei

Wieder Richtung Stuttgart / Restarbeiten im Tunnel
Nun ist klar: Die Lorcher Straße, die derzeit noch in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt ist, wird am Spätnachmittag oder Abend des Montag, 16. Dezember, wieder freigegeben. Das erleichtert auch die Planung für die beiden Nächte, in denen der Einhorntunnel wegen Wartungsarbeiten gesperrt werden muss. weiter

Heute ... ... fahren wir Zug

Lokführer. Der Traum vieler Kinder. Wie aber geht’s wirklich zu, in der kleinen Kabine vorne am Zug? Was bedeuten all die Knöpfe, Hebel und Anzeigen? Wie schnell kann und darf so eine Lok durch die Lande düsen? Und: wie kommen Verspätungen zustande?
Von Aalen nach Stuttgart mit dem Regionalexpress? Vorne beim Lokführer macht das doppelt Spaß. Eine kleine Verspätung ändert daran nichts. weiter

Regionalsport (4)

KSV-Bären unterliegen 13:22

Ringen, Bundesliga Süd
Die Ringer des KSV Aalen mussten sich vor heimischem Publikum dem TuS Adelhausen mit 13:22 geschlagen geben. Die KSV-Bären landen damit auf Tabellenplatz sechs. weiter
  • 2983 Leser

DJK Gmünd verliert 2:3

Volleyball, Regionalliga Süd Frauen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd unterlagen den Gästen aus Stuttgart mit 2:3. Nach dieser Niederlage landet Gmünd auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 2010 Leser

Bettringen unterliegt Tabellenführer

Handball, Landesliga Frauen
Die Handballerinnen der SG Bettringen mussten sich mit 20:33 gegen die HSG Deizisau-Denkendorf II geschlagen geben. Nach dieser Auswärtsniederlage landet Bettringen auf Tabellenplatz fünf. weiter
  • 1461 Leser

TSB Gmünd siegt 25:22

Handball, Württembergliga Männer
Vor heimischem Publikum fuhr der TSB Schwäbisch Gmünd gegen den SKV Unterensingen einen 25:22-Sieg ein. Damit landen die Gmünder Handballer auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 1459 Leser

Überregional (81)

"Campo Jogi" als Geschenk

DFB findet kein geeignetes WM-Quartier in Brasilien und übernimmt Anlage
Das deutsche WM-Unternehmen 2014 nimmt immer mehr Form an. Nach den Vorrunden-Spielorten und Gegnern steht nun auch das Quartier fest: Es muss allerdings erst noch gebaut werden. weiter
  • 401 Leser

"Lohndumping besser eingrenzbar"

IG-Metall-Vizechef Jörg Hofmann: Koalitionsvertrag öffnet Türchen für mehr Gerechtigkeit
Seit wenigen Wochen gehört Jörg Hofmann zur Spitze der mächtigsten Einzelgewerkschaft Deutschlands, der IG Metall. Was die große Koalition für die Arbeitswelt plant, stößt bei ihm nicht nur auf Beifall. weiter
  • 567 Leser

"Schlimmer als ein Hund"

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un lässt Onkel hinrichten
Bis vor kurzem war Jang Song Thaek noch zweitmächtigster Mann Nordkoreas. Nun hat sein Neffe Kim Jong Un ihn hinrichten lassen. Angeblich wollte der Onkel die Macht an sich reißen. weiter
  • 483 Leser

0,3 Sekunden am Sieg vorbei

Biathlon-Staffel muss sich in Annecy nur den Russen geschlagen geben
Die deutsche Biathlon-Staffel ist im französischen Annecy-Le Grand Bornand auf Platz zwei gelaufen - das soll in Sotschi möglichst auch der Fall sein. weiter
  • 454 Leser

2:3 in Berlin: Bremen weiter auf Talfahrt

Die erhoffte Wiedergutmachung für das Bayern-Debakel ist misslungen - Werder Bremen befindet sich weiter auf Talfahrt Richtung Tabellenende. Die Mannschaft von Trainer Robin Dutt verlor zum Auftakt des 16. Spieltages der Fußball-Bundesliga mit 2:3 (2:2) bei Hertha BSC und blieb zum fünften Mal in Serie sieglos. Die Berliner schenkten Jos Luhukay in weiter
  • 383 Leser

46,8 Quadratmeter

Statistik Mehr als 60 Prozent der Wohngebäude in Baden-Württemberg sind Einfamilienhäuser. Das Statistische Landesamt bezieht sich in seiner neuesten Mitteilung auf Zahlen von Ende 2012. Demnach gab es insgesamt 5,2 Millionen Wohngebäude im Südwesten. Die durchschnittliche Wohnung - dazu zählen sowohl Einfamilienhäuser als auch Wohnungen in Mehrfamilienhäusern weiter
  • 457 Leser

Anleger warten auf Impulse

Börsenbarometer gibt zum Wochenschluss leicht nach
Der Dax hat nach der jüngsten Kursschwäche nur moderat nachgegeben. Börsianern zufolge warteten die Anleger auf wichtige Konjunkturnachrichten. Auf Wochensicht lag das Minus bei 1,81 Prozent. Noch nicht alle Händler haben den Schlussspurt an den Aktienmärkten abgehakt, der Optimismus freilich ist mit der Korrektur seit Anfang Dezember spürbar geschwunden. weiter
  • 529 Leser

Arien auf Vinyl

So mancher nostalgische Klassikliebhaber legt seine alten Platten auf, wenn er mal wieder mit Maria Callas ein Opernfest feiern will. Allerdings gibts auch heute große Sängerinnen, zum Beispiel die russische Sopranistin Anna Netrebko. Die zeigt ihre Klasse auf ihrem jüngsten Album "Verdi" mit Arien aus "Macbeth" oder "Il Trovatore"; und Kollege Rolando weiter
  • 535 Leser

Auf einen Blick vom 14. Dezember 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 16. Spieltag Hertha BSC - Werder Bremen 3:2 (2:2) Tore: 1:0 Petersen (15.), 1:1, 2:1 Ramos (17./Foulelfmeter, 26.), 2:2 Hunt (32.), 3:2 Ronny (48.). - Zuschauer: 48 721. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 15/41, 2. Leverkusen 15/37, 3. Bor. Dortmund 15/31, 4. Mönchengladbach 15/31, 5. VfL Wolfsburg 15/26, 6. Hertha BSC 16/25, weiter
  • 438 Leser

Banken brauchen keine Garantien mehr

Bankenrettung scheint ein gutes Geschäft zu sein: Milliardengebühren nimmt der Rettungsfonds Soffin ein. Die Endabrechnung steht aber noch aus. weiter
  • 470 Leser

Bankenaufsicht warnt vor Internetgeld

Die Europäische Bankenaufsicht EBA hat vor virtuellen Währungen wie dem Bitcoin gewarnt. Für das digitale Geld gebe es keine Einlagensicherung, zudem seien die Coins auf den Computern der Nutzer ebenso Hackerangriffen ausgesetzt wie die Handelsplattformen im Internet selbst. Außerdem warnt die EBA vor kriminellem Missbrauch etwa für Geldwäsche und der weiter
  • 621 Leser

BayernLB steht vor Personalabbau

Die BayernLB wird in den kommenden Jahren nochmals hunderte Arbeitsplätze abbauen. Bis 2017 sollen nach Medienberichten rund 500 Stellen gestrichen werden. Nächsten Dienstag sollen die Mitarbeiter über die Pläne und die weiteren Schritte informiert werden. Die Landesbank wollte sich nicht zu den Berichten äußern. Die BayernLB muss nach ihrer Rettung weiter
  • 537 Leser

Beamtenbund stützt Klage zu Polizeireform

Es war ein Paukenschlag: Der ärgste Kritiker der Polizeireform klagt gegen das Land. Der Beamtenbund steht ihm bei, das Ministerium ist entspannt. weiter
  • 490 Leser

BERLINER SZENE vom 14. Dezember 2013

Großzügig Linke und Grüne bekommen künftig mehr Redezeit im Bundestag, als ihnen angesichts der Mehrheitsverhältnisse bei der großen Koalition eigentlich zusteht. Lange war diskutiert worden, wie vermieden werden kann, dass die Opposition kaum zu Wort kommt, weil sie nur 20 Prozent der Abgeordneten stellt. Jetzt soll sie über 25 Prozent der Redezeit weiter
  • 465 Leser

Beyoncés klingende Überraschung

Die R&B-Sängerin Beyoncé hat ihren Fans ein vorweihnachtliches Überraschungsgeschenk gemacht und ohne jede Ankündigung ihr fünftes Album herausgebracht. "Beyoncé" erschien gestern zunächst exklusiv bei iTunes. Die US-Sängerin sprach von einem "visuellen" Album, das nicht nur 14 Lieder, sondern auch 17 Videos enthält, die während einer Welttournee weiter
  • 456 Leser

Biberach bleibt gutes Pflaster für Tennis

DM zum fünften Mal in Oberschwaben - WTB um Rolf Schmid sichert auch Turnier 2014
Der Württembergische Tennis-Bund ist jetzt zum fünften Mal Gastgeber der Hallen-DM. Bis morgen dauert das Turnier noch an. Das Jahr lassen die deutschen Spieler stets gern in Biberachs Halle ausklingen. weiter
  • 429 Leser

BUCKS HEILE WELT: Ach, Williköpterchen!

Man muss sie nur lang genug aufheben. Dann erweisen sich gruslige Geschenke manchmal doch noch als nützlich. Wie zum Beispiel dieser beknackte Fahrradhelm. Zum Geburtstag gekriegt von irgendwem, den wir zu Weihnachten eigentlich mit Motivsocken strafen wollten. Aber jetzt ist alles anders. Jetzt wissen wir: Dieser Fahrradhelm wird uns noch gute Dienste weiter
  • 430 Leser

Den HSV vor Augen, Marokko im Kopf

Bayern mit Herbstmeisterschaft zur Club-WM
Endspurt in der Bundesliga-Hinrunde: Zwei Spieltage vor der Winterpause wollen die Bayern den Herbstmeister-Titel. Dann gehts nach Marokko. weiter
  • 352 Leser

Der größte Ferkelmarkt macht dicht

In Niederstetten endet eine Tradition - 117 Jahre lang feilschten Bauern und Händler
Keine quiekenden Ferkel mehr, kein Feilschen und kein Handschlag - in Niederstetten geht am kommenden Montag mit dem letzten Schweinemarkt eine Tradition zu Ende. Zurück bleibt ein Denkmal. weiter
  • 467 Leser

Der WM-Vorbereitungsplan

Eckdaten Der Deutsche Fußball-Bund hat die letzten Eckpfeiler in der Vorbereitung auf die WM 2014 gesetzt. Das letzte Länderspiel vor der Kadernominierung findet am 5. März in Stuttgart gegen Chile statt. Die Termine im Überblick: 13. Mai 2014: Deutschland - Polen in Hamburg (Anstoßzeit offen) 21.-31. Mai 2014: Trainingslager im Passeiertal in Südtirol weiter
  • 492 Leser

DM löst Amazon als beliebtesten Händler ab

Amazon bleibt zwar unangefochten die Nummer eins unter Deutschlands Online-Händlern. Seine langjährige Spitzenposition als beliebtester Händler musste der Konzern aber einer Studie zufolge in diesem Jahr an die Drogeriemarktkette DM abgeben. Das Image des US-Konzerns hatte zuletzt durch kritische Medienberichte über dessen Steuerzahlungspraxis und die weiter
  • 601 Leser

DVD und Bluray

Populäre Figuren Der gezeichnete rosarote Panther wurde schon in den 60ern berühmt, ebenso Peter Sellers (links) als Inspektor Clouseau in den "Pink Panther"-Filmen. Eigentlich handelt es sich bei dem Panther aber um einen Diamanten, den hier Prinzessin Dahla (Claudia Cardinale) und der Meisterdieb (David Niven) bewundern. Editionen Auf Bluray sind weiter
  • 506 Leser

Eine Minderheit in Bedrängnis

Zwischen Muslimen und Christen auf der Ferieninsel Sansibar steigen die Spannungen
Es gibt Säureattentate und mörderische Übergriffe: Die christliche Minderheit auf Sansibar lebt in Angst. Gerade vor Weihnachten. Radikale Muslime kämpfen auf ihrem Rücken für mehr Unabhängigkeit. weiter
  • 484 Leser

EU-Richter verbieten "Amflora"

Zulassung der Genkartoffel des BASF-Konzerns wegen Verfahrensfehler gekippt
Der Europäische Gerichtshof besiegelt das Aus für die Genkartoffel "Amflora". Der Grund sind Verfahrensfehler der EUKommission bei der Zulassung. weiter
  • 423 Leser

EU-Vorschriften beschleunigen Strukturwandel

Neue Regeln Seit 1. Januar 2013 müssen die Schweine in Gruppen gehalten werden, auch mehr Platz schreibt eine EU-Verordnung vor. Diese stammt zwar von 2003, wurde in Deutschland jedoch erst in diesem Jahr in Kraft gesetzt. Die Ställe müssen auch mit Bewegungsbuchten ausgestattet sein. Schweine haben einen arttypischen Anspruch auf ständigen Zugang zu weiter
  • 440 Leser

Familien sind Verlierer der Koalitionspläne

Die weiter hohen Sozialbeiträge und der Verzicht von Union und SPD auf Steuersenkungen führen dazu, dass Familien im Vergleich zu vielen Rentnern stärker belastet werden. Union und SPD wollen unter anderem den Beitrag zur Pflegeversicherung in zwei Stufen um 0,5 Prozentpunkte anheben und auf die eigentlich fällige Senkung des Rentenbeitrages verzichten. weiter
  • 374 Leser

Faszination Farinelli

Zehn Monate Auszeit hatte sich Philippe Jaroussky genommen, um ein wenig Distanz zum hektischen Klassikbetrieb zu bekommen. Nun meldet sich der französische Countertenor mit einem eindrucksvollem Album zurück, das ausschließlich aus Arien besteht, die Nicola Porpora für seinen bekanntesten Kastratenschüler Farinelli geschrieben hat (Erato). Bereits weiter
  • 408 Leser

Filius leitet neuen Ausschuss zu S-21-Einsatz

Der rechtspolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, Jürgen Filius, soll den Vorsitz des zweiten parlamentarischen Untersuchungsausschusses rund um den blutigen Polizeieinsatz im Stuttgarter Schlossgarten am 30. September 2010 leiten. Einen entsprechenden Vorschlag wird der Fraktionsvorstand nach Informationen der SÜDWEST PRESSE am Dienstag den weiter
  • 466 Leser

Fünf Mal Giftgas im Einsatz

UN-Inspekteure legen Bericht über Angriffe im syrischen Bürgerkrieg vor
UN-Inspekteure belegen den Einsatz von Chemiewaffen an fünf Orten in Syriens Bürgerkrieg - auch gegen Kinder. Zu den Verantwortlichen für den Einsatz der geächteten Waffen schweigen sie allerdings. weiter
  • 484 Leser

Geld für Sozialwohnungen

Förderprogramm stark gefragt - Neues Gesetz gegen Zweckentfremdung
Auf Initiative von Wirtschaftsminister Schmid verstärkt das Land die Aktivitäten im Kampf gegen den Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Grün-Rot bringt nächste Woche mehrere Maßnahmen auf den Weg. weiter
  • 558 Leser

Gestrickte Sehnsucht

Handarbeit kommt wieder in Mode - Häkeln als männliche Emanzipation
Wolle gibts im Supermarkt, in der Straßenbahn sieht man strickende junge Mädchen und selbst einige Herren greifen inzwischen zur Nadel. Handarbeiten sind im Trend - vor allem vor Weihnachten. weiter
  • 601 Leser

Hardware für Zocker

Equipment Harte Zocker lieben Top-Hardware. Wir haben drei Geräte getestet. Tastatur Mit der Ryos-Serie bringt Hardware-Spezialist Roccat erstmals Gamertastaturen mit mechanischen Schaltern heraus. Das Topmodell Ryos MK Pro verfügt über einzeln beleuchtbare Tasten, die - etwa für ein bestimmtes Spiel - programmierbar sind. Sie besitzen keinen Druckpunkt, weiter
  • 422 Leser

Humanitäre Geste?

Haftentlassung Das Regime hat nach eigenen Angaben 366 Häftlinge aus dem Gefängnis der nördlichen Stadt Aleppo freigelassen. Die Maßnahme sei eine "humanitäre Geste", meldete die Staatsagentur Sana. Menschenrechtler vermuten allerdings einen Tuberkuloseausbruch als Grund für die "Geste". In dem Gefängnis sind mehr als 3000 Menschen inhaftiert, zumeist weiter
  • 455 Leser

Hund gequält: Polizei nimmt Jäger Waffen ab

Der Jäger, der vor einer Woche einen Hund mit seinem Auto fast zu Tode geschleift haben soll, ist seine Waffen und den Jagdschein los: Beamte der Jagdbehörde des Balinger Landratsamtes haben dem 74-Jährigen gestern beides in Begleitung von Burladinger Polizisten abgenommen. Die Herausgabe sei freiwillig erfolgt, teilte das Landratsamt auf Anfrage mit. weiter
  • 473 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Die Fehlbesetzung

Millionen Fernsehzuschauer sahen ihn während der Trauerfeier für Südafrikas Helden Nelson Mandela direkt neben US-Präsident Barack Obama stehen, sahen wie er mit den Armen fuchtelte, sein Gesicht verzerrte - und ahnten nicht, dass die Gesten des Gebärdendolmetschers Thamsanqa Jantjie keine Bedeutung hatten. Erst Beschwerden von Gehörlosen-Verbänden weiter
  • 483 Leser

Kaiserslautern in der Krise

Der 1. FC Köln arbeitet weiter mit großem Erfolg an seiner Bundesliga-Rückkehr. Der Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga gewann mit 3:1 (2:0) gegen Dynamo Dresden und profitierte auch noch davon, dass Mitkonkurrent 1. FC Kaiserslautern beim 0:1 (0:0) gegen den SC Paderborn 07 bereits die dritte Niederlage in Serie kassierte. Im dritten Spiel des weiter
  • 319 Leser

Kleine Kirche, großer Rubens

St. Peter in Köln besitzt einen außergewöhnlichen Kunstschatz - Der Maler liebte die Stadt am Rhein
Eines der bedeutendsten Gemälde von Peter Paul Rubens hängt nicht in einem Museum, sondern in einer kleinen Kirche in Köln. weiter
  • 481 Leser

KOLUMNE: Dortmund unter Druck

Raus aus dem Titelkampf, drei der letzten vier Bundesligaspiele verloren und immer wieder einige Unzulänglichkeiten im Spiel - und trotzdem zeigt Borussia Dortmund auch aktuell sein wahres Gesicht: eine besondere Attraktivität. Heutzutage wird sehr viel - zu viel - über Marketing und Image gesprochen. Und zu wenig über Inhalt. Dabei bin ich davon überzeugt, weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Unsoziale Sozialbeiträge

Viele Wahlversprechen eint das gleiche Schicksal: Nach dem Urnengang sind sie schnell vergessen. Eigentlich wollte die Union den Grundfreibetrag für Kinder bei der Einkommensteuer auf die gleiche Summe wie für Erwachsene erhöhen. Zum Ausgleich für niedrigere Einkommen sollte es mehr Kindergeld geben. Nach der Koalitionsvereinbarung mit der SPD ist davon weiter
  • 495 Leser

KOMMENTAR · SPD-MINISTER: Alles auf eine Karte

Kritische Interviewer mögen SPD-Chef Sigmar Gabriel in diesen Tagen vieles vorwerfen, doch eine Tatsache ist unbestritten: Der Mann hat Mut. Noch ist der Ausgang des Mitglieder-Entscheids ungewiss und damit auch die politische Zukunft Gabriels, da setzt er zum zweiten Mal alles auf eine Karte. Im neuen Kabinett will der starke Mann der SPD Wirtschafts- weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR: Befürchtungen widerlegt

Hinter dem Namen "Soffin" vermuten heute die meisten wohl das nächste Sturmtief, das sich irgendwo aufbaut. Vor fünf Jahren war "Soffin" noch geläufiger: Der Rettungstopf, der die deutschen Banken vor dem Kollaps schützen sollte, nahm Milliarden von Steuergeldern in die Hand - und zog massiv Kritik auf sich. Dabei war der staatliche Rettungsschirm ziemlich weiter
  • 596 Leser

KOMMENTAR: Imageschaden ist jetzt schon immens

Kürzlich trällerte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles im Bundestag ein Pippi-Langstrumpf-Lied: "Ich mach mir die Welt, wide wide wie sie mir gefällt." Es sollte eine Kritik an Bundeskanzlerin Merkel sein. Nun kann man sich auch Jogi, also Joachim Löw, vorstellen, wie der Bundestrainer im Duett mit Manager Oliver Bierhoff fröhlich singt: "Wir baun uns weiter
  • 356 Leser

Krach um Ruhestand

Auch Beamte fordern die abschlagsfreie Rente mit 63
Der Deutsche Beamtenbund fordert, auch Beamten früher die abschlagsfreie Rente zu ermöglichen. Die Bundesländer wehren sich dagegen. Für Ökonomen ist die Forderung der Beamten nicht finanzierbar. weiter
  • 471 Leser

LEITARTIKEL · POLITIK UND MEDIEN: Streit muss sein - und Respekt

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten." Diese Weisheit, gern im Zusammenhang mit journalistischen Interviews angeführt, ist so oberflächlich wie falsch. Das zeigt ein jüngstes Beispiel aus der Bundespressekonferenz: SPD-Chef Sigmar Gabriel sollte Auskunft geben, wie er mit einem CSU-Generalsekretär koalieren könne, der ihn im Wahlkampf als weiter
  • 447 Leser

Leute im Blick vom 14. Dezember 2013

Susan Sarandon Schauspielerin Susan Sarandon (67) greift vor Preis-Verleihungen häufig zum Joint. Das hat sie in der US-Talkshow "Watch What Happens Live" verraten. Moderator Andy Cohen hatte sie gebeten, eine größere Hollywood-Veranstaltung zu nennen, auf der sie bekifft gewesen sei. "Nur eine?", fragte Sarandon. "Ich würde sagen fast alle, außer den weiter
  • 432 Leser

Löws WM-Lager ist noch im Bau

Die Planung von Joachim Löw für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien steht: Der Bundestrainer wird mit der deutschen Nationalmannschaft 2014 das Basisquartier im "Campo Bahia" 30 Kilometer nördlich des beliebten Urlaubsortes Porto Seguro beziehen. Das 15 000 Quadratmeter große Gelände soll nach DFB-Angaben im kommenden Frühjahr fertig gestellt weiter
  • 434 Leser

Märklin-Offensive fürs Kinderzimmer

Der geschäftsführende Gesellschafter Florian Sieber setzt auf neue Produkte
Bei Märklin stehen die Weichen in Richtung Verjüngung. Der neue Chef Florian Sieber plant eine große Schienenwelt fürs Kinderzimmer. weiter
  • 557 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. Dezember 2013

Den Weihnachtsmann gibts nicht, er ist eine Kunstfigur, die auf einer Legende basiert. Diese bittere Wahrheit hat ein Pfarrer den Grundschulkindern im englischen Chippenham erzählt. Und wie Aufklärung so wirkt: Die Kinder heulen, die Eltern protestieren, der Pfarrer leistet Abbitte. Das Schlimme an der Geschichte berichtete eine Mutter: Einige Kinder weiter
  • 435 Leser

Nervös vor erster Mondlandung

Neuer Wettlauf im Weltall: China fliegt für die Forschung und das Prestige - Riskantes Unterfangen
Top oder Flop: China versucht heute, ein Gefährt auf dem Mond abzusetzen. Zeitungen des Landes dämpfen Euphorie mit Kommentaren wie "riskant" und "China ist Neuling". Aber Stolz überwiegt. weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember 2013

22 Bergleute verschüttet Bei einer Explosion in der Kohlegrube im Kreis Hutubi in Nordwestchina sind 22 Arbeiter unter Tage verschüttet worden. Weitere 13 Bergleute konnten sich lebend retten, berichtete die Nachrichtenagentur China News Service. Rettungsteams seien in die Grube eingefahren, um die Lage in den Schächten zu erkunden. Die Ursache des weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember 2013

Protest gegen Gergijew Die Münchner Rosa Liste erhebt schwere Vorwürfe gegen den künftigen Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker, Waleri Gergijew. Der Russe verleugne die "aktuelle Hass- und Verfolgungspolitik der Putin-Regierung gegenüber Lesben, Schwulen und Transgendern". Die hässlichen Töne Gergijews "gegenüber Lesben und Schwulen muss der weiter
  • 554 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember 2013

Hochzeitskonvoi attackiert Das US-Militär hat am Donnerstag mit einer Drohne einen Hochzeitkonvoi im Jemen angegriffen. Laut lokalen Medien kamen mindestens 15 Gäste ums Leben, elf weitere wurden verletzt. Während örtliche Sicherheitskräfte einige der Getöteten als mutmaßliche Mitglieder der Terrorgruppe Al-Kaida bezeichneten, berichtet die Nachrichtenagentur weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember 2013

Am Sonntag gegen Angola Handball Die deutschen Frauen treffen im Achtelfinale der WM in Serbien am Sonntag auf Angola. Der Afrikameister verlor gegen Spanien mit 21:30 (10:14) und belegte dadurch den vierten Platz in der Gruppe C. Zuvor war die deutsche Mannschaft als ungeschlagener Sieger der Gruppe D in die K.o.-Runde eingezogen. Zum Abschluss der weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember 2013

SWR-Staatsvertrag steht Stuttgart - Der neue SWR-Rundfunkstaatsvertrag ist unter Dach und Fach. Nach dem baden-württembergischen Landtag hat nun auch das rheinland-pfälzische Parlament den Vertrag beschlossen. In Mainz stimmte der Landtag gestern einhellig zu. In Stuttgart hatten CDU und FDP das Werk abgelehnt. Die Opposition hatte der Regierung vorgeworfen, weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember 2013

Schlecker-Fonds läuft aus Nach rund eineinhalb Jahren wird der Hilfsfonds für ehemalige Beschäftigte der Drogeriemarktkette Schlecker zum Ende des Jahres geschlossen. Knapp 170 ehemalige Schlecker-Mitarbeiter bekamen bis zu 400 EUR aus dem spendenfinanzierten Schlecker-Solidaritätsfonds. Insgesamt kamen mehr als 73 000 EUR an Spenden zusammen. Den Spendentopf weiter
  • 517 Leser

Obama unterliegt der Waffenlobby

Ein Jahr nach dem Amoklauf in Newtown
Vor einem Jahr starben 20 Kinder bei einem Amoklauf in den USA. Waffengesetze sollten verschärft werden. Aber es hat sich nicht viel geändert. weiter
  • 430 Leser

Pechsträhne hält weiter an

Neureuther: Rückenprellungen und Kapselriss am Daumen
Die Pechsträhne von Felix Neureuther im Olympia-Winter geht weiter. Der WM-Zweite im Slalom verletzte sich im Training und muss heute auf den Riesenslalom-Weltcup in Val dIsère verzichten. Beim Sturz erlitt der Partenkirchener Rückenprellungen und einen knöchernen Kapselausriss am rechten Daumen. Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg kann weiter
  • 307 Leser

PORTRÄT: Jugendlicher Außenminister

Der 27-jährige Sebastian Kurz wird der jüngste Außenminister, den Österreich je hatte. Bei der Wahl bekam er mehr Erststimmen als die Parteichefs. weiter
  • 547 Leser

Ruhiger, aber harter Verhandlungspartner

Zur Person Jörg Hofmann wurde auf dem außerordentlichen Gewerkschaftstag Ende November in Frankfurt zum zweiten Vorsitzenden der IG Metall gewählt. Der 57-Jährige gilt damit als der nächste designierte IG-Metall-Chef. Er wirkt ruhig, zurückhaltend. Bei Tarifrunden erwies er sich aber in der Rolle des Bezirksleiters Baden-Württemberg als harter Verhandlungspartner. weiter
  • 586 Leser

Runder Tisch in der Ukraine

Regierung und Demonstranten nähern sich an
Nach wochenlangen Protesten sind in der Ukraine der prorussische Präsident Viktor Janukowitsch und Oppositionspolitiker Vitali Klitschko erstmals zu einem Krisengipfel zusammengekommen. Bei den stundenlangen Gesprächen in Kiew lehnte Janukowitsch den von prowestlichen Demonstranten geforderten Rücktritt der Regierung aber erneut ab. Klitschko hingegen weiter
  • 487 Leser

Sasha Waltz begräbt einen Lebenstraum

Choreographin Sasha Waltz bleibt trotz der zerplatzten Hoffnung auf mehr Geld vom Land vorerst in Berlin. Wenn es aber "anderswo Bedingungen gibt, die ich brauche, um künstlerisch arbeiten zu können, werde ich es möglicherweise annehmen". Sie müsse Konsequenzen ziehen, nachdem Berlin eine Erhöhung der Zuwendungen abgelehnt habe, sagte die 50-Jährige. weiter
  • 552 Leser

Schwarz-Grün in Hessen auf der Zielgeraden

Erste Konturen des Bündnisses zwischen CDU und Grünen in Hessen zeichnen sich ab. Die Parteien haben sich auf einen Kompromiss in ihrem Hauptstreitpunkt verständigt, dem Frankfurter Flughafen. Laut Grünen-Politiker Kai Klose sollen mit einer abwechselnden Nutzung von Start- und Landebahnen regelmäßige Lärmpausen von sieben Stunden möglich werden. Ob weiter
  • 377 Leser

Schweres Bohrgerät für den Fildertunnel

Nächtlicher Transport durch Stuttgart schneller als geplant am Ziel - Polizei trägt Baustellen-Blockierer weg
Mitten in der Nacht wurde ein riesiges Bohrgerät für Stuttgart 21 zu seiner Baustelle gebracht - trotz Blockade durch die Projektgegner. Das Hickhack um die Montagsdemonstrationen geht unterdessen weiter. weiter
  • 488 Leser

Spaß beim Rasen und Rocken

Volles Programm: Die besten Spiele des Jahres für Konsolen und PC unter dem Weihnachtsbaum
Welches Spiel garantiert langen Spaß? Das Angebot für Konsolen und PC war 2013 üppig. Und es etabliert sich ein neues Genre: Neben Ballern, Kicken und Rasen gibts nun auch knallharten Rock. weiter

SPD benennt Minister

Superressort für Gabriel - falls die Parteimitglieder der Koalition zustimmen
Noch vor dem Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums ist die SPD-Liste für das Kabinett durchgesickert. Es gibt Überraschungen - aber nicht viele. weiter
  • 388 Leser

Stadtbahnnetz wird erweitert

Nach 33 Monaten Bauzeit ist in Heilbronn die Nordachse der Stadtbahn fertiggestellt worden. Heute soll um 12 Uhr die erste planmäßige S 42 nach Neckarsulm rollen. Die Erweiterung des Nahverkehrsnetzes kostete mehr als 84 Millionen Euro. Weitere rund 150 Millionen Euro sind für die Anbindung von Mosbach und Sinsheim nötig. Die Stadtbahn Nord ist die weiter
  • 493 Leser

Sutil fährt für Sauber

Formel 1: Cockpit-Tausch mit Hülkenberg perfekt
Nach seinem Aus bei Force India fährt Formel-1-Pilot Adrian Sutil (30) in der nächsten Saison für Sauber. Das gab das Traditionsteam aus der Schweiz gestern nach langen Verhandlungen bekannt. "Ich freue mich riesig, dass wir uns einigen konnten. Auch wenn ich schon länger wusste, wo die Reise hingehen soll, haben die Gespräche am Ende länger gedauert weiter
  • 403 Leser

Sängerisches Feuerwerk

Sie sieht blendend aus, hat dunkle Haare, ist Sopranistin und kommt aus St. Petersburg. Viel mehr Gemeinsamkeiten hat Olga Peretyatko mit Anna Netrebko aber nicht, mit der sie immer wieder verglichen wird. Auf ihrer zweiten Solo-CD "Arabesque" (Sony Classical) spannt die in Berlin lebende Sängerin gemeinsam mit dem vorzüglichen NDR-Sinfonieorchester weiter
  • 444 Leser

Vermittlungsversuch mit dem Hammer

Im Tübinger Hells-Angels-Prozess hält sich der angeklagte Rocker-Präsident für unschuldig
Wegen räuberischer Erpressung und Nötigung steht ein Rocker-Präsident in Tübingen vor Gericht. Der 49-Jährige weist die Vorwürfe zurück. weiter
  • 512 Leser

Wellinger springt in Titisee Bestweite

Zwölf Jahre nach Sven Hannawald wollen die deutschen Ski-Adler um Frontmann Severin Freund und Youngster Andreas Wellinger beim Weltcup in Titisee-Neustadt endlich wieder zu einem Heimsieg fliegen. "Der bisherige Saisonverlauf stimmt uns positiv. Wir freuen uns auf den zweiten Heimweltcup des Winters und wollen mit der Unterstützung des Publikums wieder weiter
  • 388 Leser

Werbeaktion am Welterbe

Sarkozy wollte mit Hilfe von Kärcher einst die aufmüpfige Jugend zur Räson bringen. Die Unesco möchte mit werbewirksamem Reinigereinsatz junge Leute für den Denkmalschutz gewinnen. weiter
  • 479 Leser

Wowereit wieder Chefaufseher

Rückkehr auf Spitzenposten des Berliner Großflughafens
Der Berliner Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) ist wieder Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Im Aufsichtsrat gab es 13 Ja-Stimmen für Wowereit, eine Nein-Stimme sowie eine Enthaltung. Wowereit soll das Projekt Hauptstadtflughafen zur Fertigstellung führen. Es gibt schwere Bau- und Planungsmängel. Im Januar hatte weiter
  • 429 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Solarstrom insolvent Weitere Pleite in der deutschen Solarbranche: Die börsennotierte S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg) muss Insolvenz beantragen. Davon sind auch die Tochtergesellschaften des Konzerns betroffen. Als Grund für den Engpass nannte das Unternehmen ausgebliebene Geldflüsse in Millionenhöhe. GM verkauft PSA-Anteile Nach dem angekündigten Ausstieg weiter
  • 522 Leser

Zeitplan

Verschiebung Der Zeitplan für die erste chinesische Mondlandung heute hat sich leicht verschoben. Das Raumschiff "Change 3" soll nach letztem Stand um 21 Uhr Ortszeit (14 Uhr MEZ) mit seinem zwölfminütigen Landemanöver beginnen. Erst war 21.10 Uhr geplant gewesen, dann berichtete der China News Service von 21.40 Uhr. Später wurde der Zeitpunkt aber weiter
  • 490 Leser

ZF wächst in Asien

Autozulieferer schafft 5200 neue Stellen
Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen will in den nächsten Jahren sein Engagement in Asien ausweiten. Bereits 2013 sei ein großer Teil der Investitionen in Höhe von rund 1 Mrd. EUR in die Region Asien-Pazifik geflossen, sagte ZF-Vorstandschef Stefan Sommer in Stuttgart. Diese Gesamtsumme solle auch in den kommenden Jahren jeweils investiert werden. weiter
  • 551 Leser

Zukunft des Französischen Instituts gesichert

Der Stadt Tübingen ist es gelungen, die Existenz des seit 1946 bestehenden Deutsch-Französischen Instituts zu sichern. Nach intensiven Verhandlungen mit der französischen Botschaft sagte die Republik Frankreich zu, die Leitungsposition weiter zu finanzieren. Noch im Herbst hatte die Botschaft mitgeteilt, aus Spargründen werde die Stelle gestrichen. weiter
  • 456 Leser

ZUR PERSON: Manfred Zach dankt Späth

"Ich war nie ein Bilderbuch-Beamter und ich wollte auch nie einer sein - und jetzt ist es zu spät." Gestern verabschiedete sich Ministerialdirigent Manfred Zach (CDU) im Sozialministerium. Und nicht nur fast das ganze Haus mit Ministerin Katrin Altpeter (SPD) an der Spitze, sondern auch viele andere berufliche Weggefährten drückten sich im viel zu engen weiter
  • 454 Leser

Zwei Kandidaten in Donaueschingen

Wahl des Oberbürgermeisters im Januar
Björn Klotzbücher (FDP) und Erik Pauly (CDU) sind bisher die einzigen, die in Donaueschingen OB werden wollen. Die Frist endet am Montag. weiter
  • 652 Leser

Zwei Meinungen bei den Freiherrn von Stetten

Der Vater Als Landesvorsitzender der Seniorenunion hat Wolfgang Freiherr von Stetten (72) gestern die Parole "Jammern einstellen" ausgegeben. Der Baron begrüßt den Koalitionsvertrag: "Wirtschaft und Mittelstand können jubilieren." Die Jungen, "Erbengeneration" genannt, könnten sich freuen, weil sie keine höhere Erbschaftsteuer zahlen müssten. Der Sohn weiter
  • 475 Leser

Leserbeiträge (5)

So vielfältig und umfangreich wie noch nie!

Es ist soweit, das Jahresprogramm 2014 des Freundeskreises Naturheilkunde in Mutlangen ist fertig und steht zum Download auf der Website www.freundeskreis-naturheilkunde.de bereit.

Auch im nächsten Jahr gibt es wieder ein breites Spektrum an interessanten Themen mit ausgesuchten und kompetenten Referenten an. Zehn Vorträge in einem Jahr sind

weiter
  • 5
  • 3904 Leser

Glanzvolle, harmonische Töne in der Schloss-Scheune

07.12.2013

Einen Ohrenschmaus nicht alltäglicher Art boten die Bläser des Musikvereins Essingen e.V. den erwartungsvollen Besuchern des Winterkonzerts in der Schloss-Scheune. Die Resonanz der Zuhörer strebt nach einem da capo.

Mit „Beethoven’s Ninth“ leitete die Jugendkapelle unter der Leitung von Johannes Hammer den

weiter

Glanzvolle, harmonische Töne in der Schloss-Scheune

07.12.2013

Einen Ohrenschmaus nicht alltäglicher Art boten die Bläser des Musikvereins Essingen e.V. den erwartungsvollen Besuchern des Winterkonzerts in der Schloss-Scheune. Die Resonanz der Zuhörer strebt nach einem da capo.

Mit „Beethoven’s Ninth“ leitete die Jugendkapelle unter der Leitung von Johannes Hammer den

weiter

Aalener haben den VfR nicht verdient

Was soll man erwarten von den Aalenern, welche lieber in einem Muckenschiss auf der Landkarte leben als in einer Zweitligastadt? Und welche lieber den dicksten Rettich des Kleinkohlzuchtvereins küren (bitte im blassrosalindgrüngestreiften Softpoloshirt!) anstatt echte Leistungsträger zu unterstützen? Hier wird eine Traditionsmannschaft

weiter

Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins am 8. Januar

Ziel der ersten Wanderung der Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins im neuen Jahr ist die Weihnachtskrippe in Böbingen am 8. Januar. Je nach Wetterlage schließt sich eine kleine Wanderung mit Einkehr an. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Bezirksamt in Straßdorf. Die Leitung obliegt Anita Lenz.

weiter
  • 2849 Leser