Artikel-Übersicht vom Montag, 16. Dezember 2013

anzeigen

Regional (105)

KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan 2014 und das Jahr 2013

Der Jahresrückblick 2013 und der Haushaltsplan 2014 sind die Themen, die bei der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Bartholomä auf der Tagesordnung stehen. Die Bürger sind herzlich eingeladen und haben die Möglichkeit zu Beginn der Sitzung Fragen zu stellen. weiter
  • 988 Leser

Rechberg hat offene Wünsche

Rück- und Ausblick in der Sitzung des Ortschaftsrats / Rad-Areal kaufen?
Baugebiet, Tourismuskonzept: Für Rechberg muss noch einiges geschehen. Das machte Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein bei der Sitzung des Ortschaftsrats am Montag in ihrem Rück- und Ausblick deutlich. weiter
  • 777 Leser

Gegenwind für Windräder

Eschacher Gemeinderat rügt Antragsunterlagen und verweigert deshalb die Zustimmung
Bauanträge für drei Windanlagen im Gewann „Büttenbuch“ lagen den Eschacher Gemeinderäten am Montag vor. Allerdings versagte das Gremium in seiner Sitzung das Einvernehmen. Grund: Unvollständige Unterlagen. Weiteres Thema war die Bauhof-Sanierung. weiter
  • 478 Leser

Die Lichtstriche im Tunnel fehlen zwei Nächte lang

Mit langer Belichtungszeit hat der Fotograf den abendlichen Verkehr am Ostportal des Gmünder Einhorntunnels zu farbigen Lichtstreifen umgestaltet. An den folgenden beiden Nächsten werden diese Lichtelemente aber nicht zu sehen sein: Der Tunnel muss von heute Dienstag, bis Donnerstag, 19. Dezember, jeweils von 20.30 bis fünf Uhr gesperrt werden, um noch weiter
  • 5
  • 926 Leser

AOK ehrt ihre langjährigen Mitarbeiter

Vier werden verabschiedet
In einer Feierstunde ehrte die AOK Ostwürttemberg ihre langjährigen Mitarbeiter. Neben den acht Dienstjubiläen von 25 Jahren und einem 40-jährigen Dienstjubiläum verabschiedeten AOK- Geschäftsführer Josef Bühler und sein Stellvertreter Michael Svoboda auch vier Mitarbeiter in den Ruhestand. weiter
  • 896 Leser

BAW Partner der Schulen

Rückblick auf 15 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit
Am vergangenen Dienstagnachmittag trafen sich Vertreter der Beruflichen Schulzentren des Ostalbkreises, des Landratsamts, des Jobcenters sowie der Arbeitsagentur im BAW Aalen. Anlass war das 15-jährige Bestehen der Projektarbeit der Berufsausbildungswerke Aalen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 755 Leser

Nicht alle unter ein Dach

VBE Ostwürttemberg kritisiert grün-rote Schulpolitik
„Dorfkicker und Fußballnationalspieler trainieren auch nicht zusammen.“ Mit diesem Bild kritisiert der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg die grün-rote Schulpolitik im Land. Das zielt auf die Gemeinschaftsschule und die Inklusion. weiter
  • 575 Leser

Nochmals auf den Spuren der Inkas

DAV-Jubiläumsexpedition
Nochmal besteht die Gelegenheit, den Peru-Filmvortrag von der Gmünder DAV-Jubiläumsexpedition nach Peru anzusehen. Es gibt einen Zusatztermin am Freitag, 20. Dezember, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsvorspiel der Musikschule

Schüler aus verschiedenen Früherziehungs-, Vokal-, und Instrumentalklassen der Musikschule Essingen stellen sich am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr beim Weihnachtskonzert in der Schloss-Scheune vor. weiter
  • 954 Leser

Glocken läuten Geschichte

Der Glockenturm der St.-Ulrich-Kirche wird 2014 saniert – seine Glocken erzählen Geschichte
Der Glockenturm der Heubacher St.-Ulrich-Kirche soll nächstes Jahr saniert werden, dies beschloss der Verwaltungsausschuss im November. Die Stadt Heubach beteiligt sich zur Hälfte an den Kosten. Doch warum ist das so? Welche Bedeutung hat ein Glockenturm für eine ganze Stadt? Eine Begehung unter fachkundiger Führung und ein Blick in die Geschichte machen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag

Zum gemütlichen Beisammensein in der Vorweihnachtszeit lädt die Katholische Kirchengemeinde Essingen am Dienstag, 17. Dezember, 14.30 Uhr in das Katholische Gemeindehaus. weiter
  • 296 Leser

Sprachrohr für die sozialen Belange

Familienfeier im Advent 2013 des VdK Ortsverbands Heubach
Gut besucht war die Familienfeier des VdK-Ortsverbandes im Advent. Nach einer musikalischen Einstimmung konnte die Vorsitzende Hannelore Mangold Bürgermeister Brütting, den Ortsvorsteher von Lautern, Bernhard Deininger, und den Kreisverbandsvorsitzenden Detlev Lemke begrüßen. weiter
  • 283 Leser
AUS DER REGION

Juwelendiebe mit Auto gegen Schaufenster

Heidenheim. Unbekannte Diebe haben am Montagmorgen versucht, mit einem Auto in das Juweliergeschäft Kopp einzubrechen, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Es ist der zweite Versuch dieser Art innerhalb weniger Wochen. Und auch diesmal wieder handelte es sich um ein gestohlenes Fahrzeug. Um 6.09 Uhr fuhren die Unbekannten mit einem roten Audi 80 in der weiter
  • 924 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Dufte Zeiten“ in der Silberwarenfabrik

Die beiden Komödianten Sebastian Scheuthle und Frank Tischer erklären den Gästen der Silberwarenfabrik Heubach am Sonntag, 19. Januar, die Erschwernisse im Umgang mit der Natur, den Mitmenschen und mit sich selbst. Dazu gibt es Lieder mit Texten Frieder Nögges. weiter
  • 626 Leser
ZUR PERSON

Doppeljubiläum

Heubach. Zweimal das „25-jährige“ gab’s im Heubacher Schuhhaus Braun zu feiern: 1988 begannen die beiden Mitarbeiterinnen Marianne Bosch und Andrea Dvojkovic ihre Tätigkeit im Schuhhaus Braun in Heubach. Marianne Bosch (r.) ist die gute Seele im Büro. Dort ist sie eine engagierte und kompetente Ansprechpartnerin im Buchhaltungs- und weiter
  • 349 Leser

Gögginger Spende für Nic

In Göggingen feierten Schule, Kindergarten und Kirchen gemeinsam das St. Martinsfest, das einen Erlös von über 500 Euro erbrachte. Dieser Betrag wurde an Norbert Ilg und seine Ehefrau Dagmar, die Gründer von Delfin Nogli e.V., übergeben. die Summe soll dem sechsjährigen Nic aus Straßdorf helfen. Der hatte mit seinen schweren Behinderungen ganz schlechte weiter
  • 341 Leser

Mit Sahne und Sopran

Schöne weihnachtliche Feier für die älteren Mitbürger in Mögglingen
Auch in Mögglingen weihnachtet es sehr, die Häuser und Plätze sind schon beleuchtet und geschmückt, und zur Weihnachtszeit gehört dann auch die traditionelle Weihnachtsfeier für alle Mitbürger ab dem 60. Lebensjahr am Vortag des dritten Advent in die TV-Halle, um dort ein paar heitere und besinnliche Stunden zu verbringen. weiter
  • 389 Leser

Nikolaus im Pflegewohnheim

Für die Bewohner und Angehörigen des Pflegewohnheimes in Schechingen war es auch in diesem Jahr eine große Freude, als der Nikolaus und der Knecht Ruprecht alle Bewohner mit einer kleinen Gabe überraschten. Dies ist ein Teil des alljährlichen Weihnachtsprogrammes. Am Dienstag, 3. Dezember, war der Kindergarten Regenbogen da. Am 17. Dezember besucht weiter
  • 294 Leser

Vom Schwein und arbeitslosen Engeln

Schauspielerin Sarah Gros bietet in Heubach Weihnachtsgeschichten auf etwas andere Art dar
Sarah Gros, Diplom-Schauspielerin aus Eschach, gastierte am Mittwoch in der Heubacher Stadtbibliothek mit einer Weihnachtslesung. Motto: „Advent, Advent, das Bäumchen brennt.“ weiter
  • 383 Leser
KURZ UND UND BÜNDIG

Weihnachtsfeiern in Frickenhofen

Am Donnerstag, 26. und Samstag, 28. Dezember, veranstaltet der Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen seine Weihnachtsfeiern jeweils um 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle (Saalöffnung 18.30 Uhr). Mit Weihnachtsliedern unter der Leitung von Dirigent Gerhard Böhm, sowie dem Auftritt des Kinderchores und der Flötengruppe werden die Besucher unterhalten. weiter
  • 393 Leser

Adventsweg lädt zur Besinnung

Die Eröffnung des Waldstetter Adventsweges feierten die Teilnehmer im Seniorenzentrum St. Johannes. Ein Fensterbild lud zum Betrachten ein, dazu war auch eine Geschichte zu hören. Mit Liedern und Gebeten wurden die Anwesenden auf die Adventszeit eingestimmt. Ein weiterer Termin ist am Donnerstag, 19. Dezember, um 17.30 Uhr an der evangelischen Kirche weiter
  • 1337 Leser

Eine Geschichte mit Zukunft

Kolpingfamilie Waldstetten feiert Gedenktag im Jubiläumsjahr zu Kolpings 200. Geburtstag
„Kolping – eine Geschichte mit Zukunft“: Unter diesem Leitwort steht das Kolpingjahr 2013. Die Kolpingsfamilie Waldstetten feierte unter diesem Vorzeichen den Kolpinggedenktag mit der Aufnahme neuer Mitglieder und Jubilar-Ehrungen. weiter
  • 578 Leser

Kindergarten kostet mehr

Waldstetten. Der Waldstetter Gemeinderat kommt zur Jahresabschlusssitzung am Donnerstag, 19. Dezember, um 18 Uhr ausnahmsweise im Feuerwehrgerätehaus in Waldstetten zusammen. Vorgesehen ist die Einbringung des Haushaltsplanentwurfs für das Jahr 2014 mit Eigenbetrieb Wasserversorgung. Außerdem geht es um die Beratung und den Beschluss über außerplanmäßige weiter
  • 323 Leser

Mit Laternen in dunklem Gemäuer

Wäschenbeuren. Eine Familienführung mit Laternen durch das dunkle Gemäuer gibt es auf Burg Wäscherschloss am Sonntag, 22. Dezember, um 16 Uhr. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein und Punsch vorgesehen. Die Veranstalter bitten Interessierte um Voranmeldung unter der Telefonnummer (07172) 9152111, oder per E-Mail an: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 404 Leser

Schienenarbeitverschiebt Zugfahrplan

Bahnlinie Lorch – Schorndorf
Wegen Schienenschleifarbeiten an der Bahnlinie zwischen Lorch und Schorndorf muss der Fahrplan am Samstagmorgen, 21. Dezember, geändert werden. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Schönleber geehrt

Weihnachtsfeier im Lorcher Fliegerheim
Die Fliegergruppe Lorch blickte mit Mitgliedern, Verwandten, Bekannten und Freunden bei der Weihnachtsfeier zurück auf das Jahr. weiter
  • 477 Leser

Zum Start in den Beruf

Ausbildungsmesse in Alfdorf
Allgemeine oder gezielte Informationen, eine erste Berufsorientierung, die Chance für Kontakte und vor allem das Angebot freier Ausbildungsplätze. All das bietet die Interkommunale Ausbildungsmesse im Januar in Alfdorf. weiter
  • 350 Leser

Seekrank im Indischen Ozean

Vor 100 Jahren ging die Waldstetterin Maria Adelgunde Abele zur Mission in Indien
Am 18. Dezember 1913 bestieg Schwester Maria Adelgunde Abele aus Waldstetten in Triest ein Schiff, das sie nach Indien bringen sollte. Sie schrieb über ihre Reise zur Mission in ihrem Reisebericht, der im Original im Archiv des Heimatmuseums Waldstetten liegt. weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Jahresabschluss der Staufersaga

Der Verein Staufersaga beschließt sein Jahr mit einer Adventsfeier am Dienstag, 17. Dezember, ab 18 Uhr in der Johanniskirche. Münsterpfarrer Robert Kloker, Dekan Immanuel Nau und Ibrahim Türk vom islamischer Kulturverein werden Ansprachen halten. Die Feier steht im Gedenken an Stephan Kirchenbauer-Arnold. weiter
  • 755 Leser
Kurz und bündig

Jahresrückblick und Ehrenamt

Der Rrückblick des Ortsvorstehers und die Verwendung der Mittel für das Ehrenamt sind Themen des Ortschaftsrats Herlikofen am Dienstag, 17. Dezember, um 19 Uhr, im Bezirksamt. Die Bürger können zu Beginn Fragen stellen. weiter
  • 1221 Leser
Kurz und bündig

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung ist am Mittwoch, 18. Dezember, von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr, im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude), 1. Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist erforderlich unter (07361) 9684166. Neben den Versicherungsunterlagen ist der Personalausweis mitzubringen. weiter
  • 257 Leser

Weitere Hilfe ist nötig

Förderverein hofft auf Ehrenamtliche und weitere Spenden für St. Martin
Direkt neben der Einrichtung für wohnungslose Menschen, St. Elisabeth, ziehen in diesen Tagen die ersten Bewohnerinnen und Bewohner in das neue Haus St. Martin ein. Hier finden ab sofort ältere wohnungslose Männer, die lange Jahre auf der Straße gelebt haben und wohnungslose Frauen wieder ein festes Dach über dem Kopf. weiter
  • 583 Leser

115 Tonnen CO2 in Schulen eingespart

Übergabe der Prämien an die Schulleiter der Gmünder Schulen
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zeichnete städtische Schulen für ihre engagierte Teilnahme und ihr großes Engagement am Projekt „Energiesparen an Schulen“ am Montag, 16. Dezember, in der Uhrenstube aus. weiter
  • 1
  • 657 Leser

Unterhaltung für guten Zweck

Benefizveranstaltung für Förderverein Onkologie im Prediger begeistert Besucher
Sich amüsieren, gut unterhalten und dabei etwas Gutes tun. Solche Gelegenheiten sind selten, daher sollte man sie wahrnehmen. 460 Besucher taten eben dies am Sonntag im Prediger und besuchten die Benefizveranstaltung zugunsten des Fördervereins Onkologie – auch Spendenziel der GT-Weihnachtsaktion 2013. Hochkarätige Unterhaltung wurde geboten. weiter
  • 432 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Geschäft

Schwäbisch Gmünd. In der Vorderen Schmiedgasse schlugen in der Nacht auf Sonntag unbekannte Einbrecher eine Fensterscheibe zu den Geschäftsräumen zweier Firmen ein. Sie drangen in die Räumlichkeiten ein und entwendete daraus Waren im Wert von 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise auf die näheren Tatumstände nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter weiter
  • 620 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Fahrbahn

Schwäbisch Gmünd. 3000 Euro Sachschaden gab’s bei einem Unfall, als am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer infolge Straßenglätte im Mühlweg von der Fahrbahn abgekommen war und gegen eine Straßenlaterne und eine Betonbegrenzung stieß. weiter
  • 1310 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Mutlangen. Ein totes Reh und 1000 Euro Sachschaden: So luatet die Schadensbilanz eines Wildunfalls, als am Montag gegen 2.10 Uhr auf der B 298 zwischen Spraitbach und Mutlangen Rehe die Fahrbahn querten und dabei eines von einem Auto erfasst und tödlich verletzt wurde. weiter
  • 1532 Leser

Maya Hartmann liest am besten

Schwäbisch Gmünd. Am Scheffoldgymnasium fand die Endrunde des Vorlesewettbewerbs der Klassen 6a und 6b statt. Vor einer Jury durften die Klassensieger einen vorbereiteten und einen fremden Text z verortragen. Hierbei ging Maya Hartmann (6a) vor Sina Wedel (6b) als Schulsiegerin hervor. Alle Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs erhielten eine Urkunde und weiter
  • 519 Leser

Musik zur Weihnachtszeit

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Gertrud Dangelmaier lädt zu ihrem Weihnachtskonzert am 2. Weihnachtsfeiertag, 26.Dezember, um 16 Uhr in die St. Cyriakus - Pfarrkirche ein. Mit dem diesjährigen Konzert Musik zur Weihnachtszeit lassen sich Gertrud Dangelmaier (Sopran), Kathrin Möhlendick (Sopran), Martin Thorwarth (Bariton und Oboe) und Bernd Büttner (Orgel) weiter
  • 1
  • 602 Leser

Titel für Tim

Tim Krieger (9) vom Kleintierzuchtverein Herlikofen errang den Titel des Deutschen Meisters auf der 31. Bundeskaninchenschau, die in Karlsruhe stattfand. 26 000 Tiere tummelten sich, in allen Farben, Größen und Rassen. Darunter waren auch die vier Zwergschecken in den Farben schwarz- weiß von Tim. Er konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen weiter
  • 5
  • 494 Leser

Wer bietet faire Produkte?

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Eine Welt überarbeitet den fairen Einkaufswegweiser für die Kernstadt Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Dabei werden alle Anbieter aufgelistet, die fair gehandelte Produkte in ihrem Angebot haben: Waren oder Inhaltsstoffe, die entweder ein entsprechendes Siegel führen oder die von Fairhandelshäusern aus Eine-Welt-Ländern weiter
  • 1
  • 449 Leser

Zwischen den Jahren

Konzert: collegium vocale
Nach dem großen Erfolg der „Missa solemnis“-Aufführung zum Jahresausklang 2011 lädt das collegium vocale schwäbisch gmünd wieder zu einem „Konzert zwischen den Jahren“ ein. weiter

„Ein Klavier – ein Klavier!“

Förderverein der Adalbert-Stifter-Realschule übergibt neues Klavier an die Schule
Ein Klavier - ein Klavier! Der allseits bekannte Sketch von Loriot stand namentlich Pate bei diesem musikalischen Abend an der Adalbert-Stifter-Realschule. Und so war es auch zu lesen auf der Einladung des Fördervereins zur feierlichen Übergabe des Klaviers für den neu gestalteten Musiksaal. weiter
  • 473 Leser

„Machet die Tore weit“

Stimmungsvolles Konzert zweier Chöre in der St.-Alban-Kirche
Sehr viele Besucher konnte Pfarrer Johannes Waldenmaier am Samstagabend in der St.-Alban-Kirche in Herlikofen zu einem stimmungsvollen Konzert unter dem Motto „Machet die Tore weit“ begrüßen. weiter
  • 256 Leser

Gewinner beim Adventskalender

9.12.Pia Biber , Kurs für Mensch und Tier im Alltag, Sponsor Hundeschule für Dogis.10.12. Ursula Ofenloch, Kinovorstellung im Wert von 200 Euro, Sponsor Turm-Theater.11.12. Sandy Löschner, Liebeskindtasche, Sponsor Andare Schuhmoden.12.12.Martina Laduch, Einkaufsgutschein 200 Euro, Sponsor Rettenmayer.13.12.Hans Fühl, Fotoshooting, Sponsor Hostrup Fotografie. weiter
  • 815 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff für werdende Eltern

Das Stauferklinikum lädt ein zu einer Informationsveranstaltung für werdende Mütter und Väter am Dienstag, 17. Dezember, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, in Mutlangen. An dem Abend kann man sich in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine Besichtigung des Kreißsaals weiter
  • 211 Leser

Spende an den Deutschen Meister

Kreissparkasse unterstützt die Turner des TV Wetzgau
Sparkassenchef Carl Trinkl gratulierte den Vereinsverantwortlichen und Turnern des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2013: „Mit Ihrem Sieg beim Finale in Karlsruhe sind Sie als Deutscher Meister der aktuell erfolgreichste Verein im Ostalbkreis.“ weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen Gmünder Agenda 21

Der Gmünder Agenda 21 Arbeitskreis Mobilität und Verkehr trifft sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, 17.Dezember, um 19 Uhr, im Kleinen Sitzungssaal im Rathaus, Marktplatz 1, und diskutiert ausführlich den Entwurf des Nahverkehrsplans für den Ostalbkreis. weiter
  • 621 Leser

Weihnachtsfeier beim Gmünder Reitverein

Zum Abschluss eines erfolgreichen Vereinsjahres lud der Gmünder Reitverein am letzten Novemberwochenende zu einem zweistündigen Weihnachtsprogramm mit Jagdhornbläsern, Dressurquadrille, einer Vorführung der kleinen Nachwuchsvoltigierer, einem Springwettbewerb und einer Präsentation der vielfältigen Aktivitäten des Vereins der Hundefreunde Lorch e. V., weiter
  • 433 Leser

Treue Mitglieder geehrt

Beim Kameradschaftsabend des Kleintierzuchtvereins Großdeinbach bedankte sich Vorstand Wolfgang Heitel bei den Mitgliedern für die Unterstützung des Vereins. Er ehrte vier langjährige Mitglieder. Rudolf Mürdter und Paul Silagy wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde und der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Werner Munz und Doris weiter
  • 475 Leser

Blutspender und Baugesuche

Spraitbach. Um die Einsetzung eines neuen Gemeinderatsmitglieds und die Ehrung von Mehrfachblutspendern geht es unter anderem bei der Sitzung des Gemeinderats von Spraitbach am Donnerstag, 19. Dezember, ab 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind Spenden, ein Aufforstungsantrag und Baugesuche. weiter
  • 1361 Leser

Spatenstich fürs Rathaus

Ruppertshofen. Die Gemeinde Ruppertshofen lädt alle Bürger zum Spatenstich für die Sanierung des Rathauses am Mittwoch, 18. Dezember, ab 17 Uhr ein. Im Anschluss findet ein kleiner Umtrunk im Rathaus statt. weiter
  • 1163 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDVera Himmel, Hauberweg 64, zum 85. GeburtstagChrista Voigt, Am Schapfenbach 71, Bettringen, zum 84. GeburtstagMartha Bilo, Kapelläckerstraße 9, Herlikofen, zum 80. GeburtstagAlfons Bundschuh, Alemannenstraße 57, Straßdorf, zum 79. GeburtstagEugen Hägele, Bargau, zum 74. GeburtstagSieglinde Schoch, Weiler, zum 73. GeburtstagGraziella weiter
  • 277 Leser

Eine starke Mannschaft

Hauptversammlung der Feuerwehr Ruppertshofen mit Beförderungen und Wahlen
Rück- und Ausblicke sowie Beförderungen und Wahlen gab es bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Ruppertshofen. weiter
  • 444 Leser

Standorte für Windkraft

Schechingen. Wo im Gebiet des Gemeindeverwaltungsverbands Leintal-Frickenhofer Höhe Windkraftstandorte entstehen sollen und wo nicht, entscheidet die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands bei seiner Versammlung am Mittwoch, 18. Dezember, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle in Schechingen. Denn auf der Tagesordnung steht der Teilflächennutzungsplan weiter
  • 669 Leser

Damit der Hund versorgt ist

Arbeitskreis Hund und Stadt macht Vorschläge zur Betreuung bei der Gartenschau
Beim Thema „Hunde und Stadt“ ist eine tiefer gehende Diskussion und Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger notwendig. Diese Meinung vertreten Mitglieder des Arbeitskreises Hund und Stadt. Sie trafen sich vor kurzem im Rathaus. weiter
  • 428 Leser

„Parkinsoner“ immer aktiv

Zum letzten Treffen in diesem Jahr kamen die Mitglieder und Freunde der Parkinson Selbsthilfegruppe im weihnachtlich-festlich geschmückten Saal in St. Vincenz zusammen. Hans Wünsch schaute im ehrenden Gedenken an die Verstorbenen des Jahres zurück und gab einen Umriss für die geplanten Aktivitäten im nächsten Jahr. weiter
  • 1834 Leser

1981er lassen Jahr ausklingen

Der AGV 1981 traf sich zum Stammtisch bei Wurst, Glühwein und Punsch auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt, um das Jahr 2013 gemeinsam ausklingen zu lassen und um über bevorstehenden Aktivitäten im Jahr 2014 zu sprechen. weiter
  • 2991 Leser

Mehr als 100 Päckchen

Mehr als 100 liebevoll gefüllte und verpackte Weihnachtspäckchen haben die Eltern und Kinder der Franziskus-Grundschule in Schwäbisch Gmünd gesammelt, um damit bedürftigen Kindern in Rumänien und der Ukraine zu Weihnachen eine Freude zu bereiten. Die Päckchen wurden von der Firma Ropa zur Sammelstelle gebracht. weiter
  • 1930 Leser

So geht Stockbrot

Stauferspieß und Stockbrot waren der Renner beim Staufischen Weihnachtsmarkt. Im Bild sieht man, wie das Stockbrot gewickelt werden muss. Am Feuer steht Arno Wiersdorf, der den Stauferspieß erfunden hat. Ziel ist, so viel Altertum wie möglich und so wenig Technik wie nötig einzubringen. weiter
  • 5
  • 2088 Leser

Ökumenische Adventsfeier

Kinder der Grundschule Großdeinbach haben im Rahmen des Musikprojekts unter der Leitung von Yvonne Herzer diese Adventsfeier mitgestaltet. Sie eroberten sich dabei die Herzen des Publikums. Besonderen Anklang fand „Die Weihnachtsmaus“ von James Krüss. weiter
  • 1893 Leser

7000 Euro für Kinderschutzbund

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art wurde dem Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd des Kinderschutzbundes zuteil. Dank einer großzügigen Spende von 7000€Euro der Familie Bernhard Ringler aus Waldstetten wurde der Wunsch nach einer extra kindergerechten Toilette wahr. auch die VGW als Vermieter unterstützte dies. Die Vorsitzende Sylvia Nickerl-Dreizler weiter
  • 383 Leser

Advent an der Römerschule

Eltern, Schüler, Lehrer und viele Freunde der Römerschule versammelten sich im Foyer, um mit vorweihnachtlichem Spiel und Liedern ihre Freude und frohe Erwartung auszudrücken. Die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse 4 stimmten die Besucher mit ihrem wohlklingenden Vortrag auf den Abend ein. Alle Kinder der Grundschule und der Außenklasse G3 der weiter
  • 187 Leser

Adventsfeier der Straßdorfer Senioren

Zahlreiche Senioren sind der Einladung des Fördervereins Straßdorf gefolgt und erlebten ein unterhaltsamen Nachmittag. Werner Nußbaum, Ortsvorsteher und zugleich der Vorsitzende des Fördervereins, dankte in seinem kurzem Grußwort den Senioren für ihr Kommen und den regen Besuch der Veranstaltungen, die im Jahr 2013 stattfanden. Ein abwechslungsreiches weiter
  • 184 Leser

Parler-Schülerinnen erfolgreich

Vierter Platz beim Schwimmwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“. Am Start waren die Parler-Schülerinnen Johanna Kohleisen, Chiara Urla, Louisa Zehnder, Laureen Grupp, Juni Osterland, Maria Seivanidou, Chiara Altendorf und Nele Weiblen. weiter
  • 1683 Leser

Waldweihnacht im Westen

Waldweihnacht feierten die Weststadtbewohner bei der Feuerstelle im Hölltal. Das Feuer loderte und verbreitete wohlige Wärme, der Vollmond kam über die Baumwipfel und warm verpackte Kinder mit ihren Eltern, Omas und Opas warteten auf den Nikolaus. Und dann kam er aus der Dunkelheit. Eskortiert von Fackelträgern stand plötzlich der Nikolaus inmitten weiter
  • 340 Leser

„Internationalen Tag des Ehrenamtes“ gefeiert

Zum „Internationalen Tag des Ehrenamtes“ hat der Leiter der Gschwender Initiative „Bürger für Bürger mit Senioren-Runde“, Jürgen Feller, alle ehrenamtlichen Mitarbeiter in den kleinen Saal der Gschwender Gemeindehalle eingeladen. Von den 33 Mitarbeitern sind 24 im Fahrdienst tätig, acht bei der Essensausgabe und einer in der weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Durlangen

Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende am kommenden Donnerstag, 19. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Durlangen in der Schulstraße ein. Weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich. weiter
  • 395 Leser

Erster „Euro 6-Motor Niederflurlinienbus“

Der erste barrierefreie „Euro 6-Motor Niederflurlinienbus“ ist nun im Ostalbkreis unterwegs. Omnibus Schuster aus Durlangen hat diesen angeschafft. Ein bequemer barrierefreier Ein- und Ausstieg, elektrisch schnell öffnende und schließende Fahrgastüren, ergonomisch freundliche Fahrgastsitze, ein großzügiger Innenraum sowie viele Sicherheitsstandards weiter
  • 5
  • 442 Leser

Essen für „Brot für die Welt“ in Leinzell

Seit vielen Jahren bittet die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell in der Adventszeit die Gemeindemitglieder im Anschluss an den Gottesdienst zu Tisch. Angeboten wird ein einfaches Essen, dessen Erlös an die Aktion „Brot für die Welt“ weitergeleitet wird. Im Käthe-Luther-Haus in Leinzell feierte Pfarrer Uwe Bauer kürzlich den weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keine Kombitickets mehr

Für die Veranstaltung mit Gerhard Polt am 7. März 2014 im Rahmen des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings gibt es keine Karten mehr. Vergriffen sind auch alle Kombitickets, wie die Gemeindeverwaltung Hüttlingen mitteilt. weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippen im Untergröninger Schloss

Der Heimatverein Untergröningen stellt im Südflügel des Untergröninger Schlosses eine umfangreiche Krippensammlung aus, die von Achim Jahn aus Leinzell zur Verfügung gestellt wurde. Die Ausstellung ist bis 29. Dezember jeden Sonntag sowie am 26. Dezember und am 6. Januar, jeweils von 14 und 17 Uhr, geöffnet. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstausstellung in Mutlangen

Bilder und Skulpturen, die Natur ins Haus holen, zeigt Angelika Hartmann in den ehemaligen Geschäftsräumen in der Gmünder Straße 9 in Mutlangen (gegenüber der Bäckerei Schmidt-Kuhn). So ist die Ausstellung geöffnet: am Donnerstag, 19. Dezember, und Freitag, 20. Dezember, je von 16 bis 20 Uhr, Samstag, 21. Dezember, 10 bis 17 Uhr, Freitag, 27. Dezember, weiter
  • 141 Leser

Schüler bauen Brücken

Viertklässler der Freien Evangelischen Schule präsentieren ihre Projektergebnisse. Thema war „Wir bauen Brücken“.Während der Projektphase entstanden beeindruckende Ergebnisse, die die Schüler während des Informationstages an der Freien Evangelischen Schule Lindach Eltern, Bekannten, Verwandten und Schulkameraden mit viel Eifer präsentierten. weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christliche Liedermacher

Zwei erfolgreiche Musiker der christlichen Szene, Adams-Frey & Albert Frey, kommen am Freitag, 17. Januar 2014, um 20 Uhr in die Stephan-Keck-Halle in Sulzbach. Das Konzert bildet den Höhepunkt der „Woche der Kirchengemeinden“. Karten gibt es beim evangelischen Pfarramt Laufen und im Gröninger Markt in Untergröningen, unter Telefon (07976) weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebendiger Adventskalender Iggingen

Bei der Grundschule Iggingen gibt es an diesem Dienstag, 17. Dezember, ab 17.30 Uhr ein gemeinsames Singen von traditionellen und modernen Weihnachtsliedern bei Tee, Punsch und Gebäck. Besucher sind zu diesem lebendigen Adventskalender willkommen. weiter
  • 383 Leser

Nach brutalem Angriff ermittelt

Tat in S-Bahn geklärt
Die Kripo hat einen 20-jährigen Mann aus Waiblingen ermittelt, der unter dringendem Verdacht steht im Spätsommer einen 25 Jahre alten Mann in der S-Bahn beinahe zu Tode getreten zu haben. Der Tatverdächtige befindet sich nun in Untersuchungshaft. weiter
  • 358 Leser

Hesky bleibt Waiblingens OB

Waiblingen. Andreas Hesky ist am Sonntag, 15. Dezember, mit 98,06 Prozent der abgegebenen Stimmen von der Waiblinger Bürgerschaft ein zweites Mal zum Oberbürgermeister gewählt worden. Die Wahlbeteiligung unter den 41 433 Wahlberechtigten lag bei 18,03 Prozent. Im Wahlkampf hatte es keinen Gegenkandidaten gegeben. Heskys zweite Amtszeit in Waiblingen weiter
  • 379 Leser

Mehr Wohnraum für Stuttgart

OB Kuhn: 1800 neue Wohnungen sollen gebaut werden
Die Diskussion über bezahlbaren Wohnraum in Stuttgart reißt nicht ab. Das Thema hat sich der seit fast einem Jahr im Amt befindliche Oberbürgermeister Fritz Kuhn gleichfalls auf die Fahnen geschrieben und nun seine Ziele vorgelegt. Insgesamt sollen künftig 1800 neue Wohnungen in der Stadt werden, darunter sind 600 geförderte Einheiten. weiter
  • 310 Leser

Fleißige Jugend gelobt

Rück- und Ausblicke bei der Bläserjugendtagung in Eschach
Viel Lob für den Fleiß der Jugend gab es bei der Bläserjugendtagung, zu der viele Jugendleiter nach Eschach gekommen waren. Denn in diesem Jahr war der Musikverein Holzhausen Organisator. weiter
  • 392 Leser

Liebe und Mitgefühl

Dominik Heilig in der Foto-Grafik-Art Gallery
Vor knapp zwei Jahren entschied sich Dominik Heilig recht spontan für einen Trip nach Tamil Nadu in Südost-Indien. Mit dabei: die Moskauer Fotografin Aida Vardinian, eine Freundin des Comiczeichners. Was ihn vor Ort erwartete, überraschte Heilig. Seine Eindrücke brachte er in gewohnter Weise zu Papier. „God Bless India“, sein gleichermaßen weiter
  • 1145 Leser

Ein Stück Weihnachten

Drei Jubiläen, zwei Chöre beim glanzvollen Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen
Zu seinem Jubiläumskonzert beschenkt Dirigent Ralph Häcker ein begeistertes Publikum in der Wallfahrtskirche Unterkochen mit exzellent dargebotener Chormusik. Cappella Nova und der Chor der Marienkirche Aalen bescheren bereits am dritten Adventssonntag gemeinsam mit den Instrumentalisten der Musicamerata ein Stück Weihnachten. weiter
  • 5
  • 1175 Leser
SCHAUFENSTER
Frösche im Bunten HundAm Donnerstag, 19. Dezember, spielt das Trio Soundfrog im Bunten Hund in Schwäbisch Gmünd im Buhlgäßle. Soundfrog sind: Georg Hesse an der Gitarre, Markus Braun am Kontrabass und Matthias Kehrle am Schlagwerk. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Eintritt 9 Euro (erm. 6 Euro).Künstler des Jahres in AalenDer US-amerikanische Pianist Nicholas weiter
  • 840 Leser
GUTEN MORGEN

Schwamm drüber

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten: Die EU-Kommission möchte, dass deutsche Firmen ihre Rabatte zurück bezahlen. Sie erinnern sich? Genau, die Rabatte, die Firmen bekommen, die besonders viel Strom verbrauchen. Die müssen ja bislang nicht so viel Geld bezahlen für den Strom wie wir „Normalos“. Oder, andersherum: Dass der Strom bei uns weiter
  • 5
  • 644 Leser

2500 Euro für die Armenienhilfe

Kreissparkasse Ostalb spendet für die „Küche der Barmherzigkeit“
Seit fast 20 Jahren leistet die Gmünder Initiative „Küche der Barmherzigkeit“ wertvolle humanitäre Arbeit für bedürftige Menschen in Armenien. Basis dafür sind Spenden aus dem Gmünder Raum. Die jüngste kommt von der Kreissparkasse Ostalb: 2500 Euro. weiter
  • 675 Leser

Lorcher Straße wieder ganz frei

Schwäbisch Gmünd. Die Bauarbeiten in der Lorcher Straße sind soweit abgeschlossen, so dass die Straße seit Montagabend wieder in beide Fahrtrichtungen befahrbar ist. In den vergangenen Wochen musste der Verkehr in Fahrtrichtung Stuttgart über die Nepperbergstraße, beziehungsweise über die Goethestraße umgeleitet werden. Diese Umleitung ist nun nicht weiter
  • 5
  • 1228 Leser

Fünf schönste Weihnachtsstände

Stadt prämiert die herausragenden Häuschen – Ein Markt mit toller Atmosphäre
Eine schöne Atmosphäre, vielleicht ein außergewöhnliches Angebot, freundliches Personal. Das alles sind Faktoren, die die Besucher auf einen Weihnachtsmarkt locken. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat am Montag die schönsten Stände des Weihnachtsmarkts ausgezeichnet. weiter
  • 1199 Leser

Christbaum und Chanukiah

Das Ensemble Klezmorim feiert die „Jiddische Weihnacht“ in der Stadthalle
Weihnachten und Chanukka. Zwei unterschiedliche Feste, die trotzdem eine ganze Menge gemeinsam haben. Die deutsche Jüdin Nirit Sommerfeld und ihr Ensemble Klezmorim zeigen in Liedern und Geschichten Beziehungen, machen nachdenklich und grooven mit Klezmer-Musik. weiter
  • 1526 Leser

Heute ... ...schauen wir mal in die Röhre

Sechs dieser Türen gibt es in Schwäbisch Gmünd. Niemand darf eine davon öffnen – außer im Notfall. Dann aber können die Durchgänge Menschenleben retten. Es sind nämlich die Türen zu den Fluchtstollen, die von der Fahrröhre des Gmünder Einhorntunnels zum Rettungsstollen führen.
Der Einhorntunnel, darauf wies Regierungspräsident Johannes Schmalzl beim Konzert zur Eröffnung hin, ist der modernste Straßentunnel in Deutschland. Dieses Prädikat verdankt das Jahrhundertbauwerk unter anderem den umfangreichen Sicherheitseinrichtungen. Die sind das Ergebnis schlimmer Unglücke. weiter

Lange freut sich, Barthle wartet

SPD-Abgeordneter ist Justiz-Staatssekretär – CDU-Vertreter kann wieder Haushaltschef werden
In seinem neuen Amt als Staatssekretär will der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange nichts unversucht lassen, Mögglingen zur Ortsumgehung zu verhelfen. Das sagte er am Montag im Gespräch mit der GT. CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle wird sich wieder der Wahl um den haushaltspolitischen Sprecher der Fraktion stellen. weiter
  • 3
  • 972 Leser

Aalen erforscht das Gießen

Das Barbara-Kolloquium in Aalen 2013 zählte über 230 Teilnehmer
Ein weiteres Jubiläum konnte auf dem Campus der Hochschule Aalen nach den 50-Jahr-Feierlichkeiten begangen werden: Das Barbara-Kolloquium zur Gießereitechnik wurde zum zehnten Mal unter der Leitung von Prof. Dr. Lothar Kallien abgehalten. weiter
  • 3
  • 2655 Leser

Multishape gewinnt

Gaugler & Lutz erhält den FSK-Innovationspreis
Mit Bio-Schaumstoffen, hergestellt aus Baumrinde oder mit vernetztem Polyethylenschaum zur Ausrichtung von geschossenen Atomen aus dem Teilchenbeschleuniger und mit der von Nano-partikeln gesteuerten Ausdehnung von Polystyrol-Schäumen gehören in diesem Jahr die Bewerber um den Innovationspreis Schaumkunststoffe 2013 des Fachverbandes Schaumkunststoffe weiter
  • 1466 Leser

Regionalsport (13)

Württembergliga SüdTV Plochingen — FA Göppingen II 33:28TSV Wolfschlugen — TSV Blaustein 39:28TSV Zizishausen — TSV Grabenstett. 34:25TSB Gmünd — SKV Unterensingen 25:22SC Vöhringen — TSV Deizisau 27:40TV Plochingen — TV Gerhausen 34:32TSV Heiningen — TV Reichenbach 34:18HC Wernau — SG Ober-/Unterhausen weiter
  • 321 Leser

Beate Richter gibt sich erst im Finale geschlagen

Tennis, Bezirksmeisterschaften Aktive und Senioren Winter 2013/2014: Beate Richter (Hussenhofen) auf Platz zwei der Frauen 30
Über 180 Teilnehmer traten bei den Bezirksmeisterschaften des WTB-Bezirks B „Kocher-Rems-Murr“ in zehn Konkurrenzen an. Die geplanten Qualifikationsturniere in den vier Sportkreisen kamen bedingt durch geringe Teilnehmerzahlen nur vereinzelt zustande. Die Endrunde ab Halbfinale wurde in Schwäbisch Hall ausgetragen.Die Titel der zehn Wettbewerbe weiter
  • 366 Leser

SGB: Hermann und Terzioglu

Fußball, Bezirksliga
Die SG Bettringen legt in der Winterpause personell nach: Andreas Hermann und Semih Terzioglu wechseln zum Bezirksliga-Tabellenführer. weiter
  • 1
  • 809 Leser

Bettringen erhält Prädikat

Gesundheitssport: SG Bettringen bringt zum 8. Mal die Gesundheit auf den Punkt
Die Sportgemeinde Bettringen bekam nun schon zum achten Mal das Qualitätsprädikat des Deutschen Turnerbundes überreicht: den „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit“ für besondere, die Gesundheit fördernde Angebote. weiter
  • 355 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCH im Pokal gegen Ulm

Fußball. Für Manager Holger Sanwald ist es „das beste Los, das wir bekommen konnten“. Der Drittliga-Tabellenführer FC Heidenheim spielt im Halbfinale des WFV-Pokals beim Regionalligisten SSV Ulm 1846. Das Spiel im Donaustadion findet am 9. April statt. Im zweiten Halbfinale stehen sich am selben Tag die SG Sonnenhof-Großaspach und die Stuttgarter weiter
  • 542 Leser

Gegen Favorit machtlos

Handball, Damen, Landesliga: SG Bettringen vom Spitzenreiter regelrecht überrollt
Die SG Bettringen kam bei Landesliga-Spitzenreiter HSG Deizisau-Denkendorf II mit 20:33 unter die Räder. Gegen einen fast übermächtigen Gegner fand die ersatzgeschwächte Bettringer Mannschaft kein Mittel. weiter
  • 363 Leser

TV Bargau wehrt sich mit allen Kräften

Handball, Herren, Bezirksklasse
War der TV Bargau im ersten Durchgang gegen Spitzenreiter FA Göppingen 3 sogar noch tonangebend, riss der Favorit nach dem Seitenwechsel das Ruder herum und entführte mit 37:33 beide Punkte aus der Uhlandhalle. weiter
  • 240 Leser

Fünf Neue

Leichtathletik: Fünf Neuzugänge bei der LG Staufen
Keine Abgänge hat die LG Staufen nach Ablauf der Wechselfrist zu verzeichnen. Dafür können im Nachwuchsbereich fünf Neuzugänge registriert werden. weiter
  • 478 Leser

Spannende Duelle

Fußball, 5. Edeka Knauerhase Indoor Cup
Hochklassige und spannende Spiele gab es in der Mutlanger Heidehalle zu bestaunen beim 5. Edeka Knauerhase Indoor Cup des TV Lindach. Einen Sieg in heimischer Halle feierte die zweite Bambini-Mannschaft des TSV Mutlangen, bei den E-Junioren jubelte der FC Stern Mögglingen. weiter
  • 404 Leser

Ostalbrallye in neuem Format

Motorsport: Vorbereitungen zur Ostalbrallye 2014 in vollem Gange
Am 12. April 2014 steht die nächste Ostalbrallye auf dem Programm. Die Planungen für das Rallye-Highlight im Ostalbkreis laufen bereits auf Hochtouren. weiter
  • 195 Leser

Ganz ordentlich und bärenstark

Fußball, 2. Bundesliga: Stefan Ruthenbeck sieht Aufwärtstrend – Lob für Hainault und Pohjanpalo
Stefan Ruthenbeck hat sich selbst korrigiert. Im Nachhinein war dem Trainer des VfR Aalen das torlose Unentschieden gegen den SV Sandhausen zu wenig. Nicht aber das Auftreten seiner Profis, bei denen Andre Hainault und Joel Pohjanpalo ihr Startelfdebüt feierten und hinterher ein Lob erhielten. Für Cidimar endete eine lange Durststrecke. weiter
  • 5
  • 1268 Leser

Überregional (81)

"Alter Hase" fliegt zweimal in die Top-Ten

Bester Deutscher in der zweiten Liga Skisprung-Oldie Martin Schmitt ist mit zwei Top-Ten-Plätzen in den zweitklassigen Continentalcup gestartet. Der 35-Jährige belegte am Samstagabend in Rena/Norwegen im Wettbewerb auf der Normalschanze als bester deutscher Springer den fünften Rang, nachdem er zum Auftakt am Freitag Achter geworden war. Ein Ticket weiter
  • 392 Leser

"Ich habe mich auf dem Klo versteckt"

Friedrich von Thun über seine neue Komödie "Beste Bescherung", Familie und ein Weihnachtserlebnis aus Kindertagen
Heiligabend mit Hindernissen: Auch an Weihnachten zoffts in der Großfamilie Maillinger. Zwielichtiger Hauptakteur heute Abend im dritten Film über den Clan: der österreichische Altstar Friedrich von Thun. weiter
  • 393 Leser

2. BUNDESLIGA

Bielefeld - Greuther Fürth 4:1 (1:1) Tore: 1:0 Schönfeld (24.), 1:1 Fürstner (26.), 2:1 Lorenz (51.), 3:1 Jerat (76.), 4:1 Rahn (78.). - Zuschauer: 11 313. Karlsruher SC - FSV Frankfurt 3:3 (3:0) Tore: 1:0 Micanski (8.), 2:0 Hennings (28.), 3:0 Micanski (32.), 3:1 Yelen (65.), 3:2 Kapllani (83./ Handelfmeter), 3:3 Yelen (87.). - Z.: 12 091. Aue - Ingolstadt weiter
  • 369 Leser

3. LIGA

Stuttg. Kickers - Wehen Wiesb. 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Marchese (35./Foulelfmeter), 2:0 Soriano (39.). - Zuschauer: 2670. Regensburg - Heidenheim 0:0 Sabanov (H./28.) hält Foulelfmeter von Hein. - Zuschauer: 3100. Darmstadt - VfB Stuttgart II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Stroh-Engel (21.). - Rote Karte: Sulu (D./45.+1) nach einer Notbremse. - Z.: 4200. Chemnitz - weiter
  • 407 Leser

Ab in den Urlaub

Der VfB Stuttgart will nach der Winterpause zu einer Aufholjagd starten
Der VfB Stuttgart ist im Niemandsland der Tabelle der Fußball-Bundesliga angekommen. Die kurze Winterpause kommt wie gerufen. weiter
  • 406 Leser

Achtung bei Abschlagszahlungen

Wechsel des Gasanbieters: Experten raten, auf die Preisgarantie zu schauen
28 Prozent des Gases an Privathaushalte wurde vor zwei Jahren noch über die Grundversorgung geliefert. Dabei kann ein Wechsel des Anbieters Geld sparen. Worauf man achten sollte, erklären Experten. weiter

Angola kein Stolperstein

Handball-Frauen im WM-Viertelfinale
Die deutschen Handball-Frauen halten bei der WM ihren Erfolgskurs. Im Achtelfinale gewann der EM-Siebte gegen Angola mit 29:21. weiter
  • 391 Leser

Aufregung erst nach Show-Ende

25 Augsburger hatten sich zur "Wetten, dass . . ?"-Stadtwette als Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer, geschminkt und gekleidet. Das hat einige Proteste im Internet hervorgerufen - gegen das ZDF, wegen "Rassismus". Ansonsten sind "Wetten, dass . . ?" im ZDF und das Finale der RTL-Castingshow "Das Supertalent" entspannt über die Bühnen gegangen. weiter
  • 447 Leser

Auto kracht nach 15-Meter-Flug in Haus

75-jähriger Fahrer tödlich verletzt
In Ochsenhausen hat ein Auto mit hohem Tempo eine Wand durchbrochen. Der Fahrer starb. Unfallursache waren Gesundheitsprobleme des Mannes. weiter
  • 581 Leser

Biathleten wieder in Schuss

Der Bann ist gebrochen. Mit einem famosen Auftritt und Platz zwei in der Verfolgung hat Erik Lesser den deutschen Biathleten den ersten Einzelpodestplatz des olympischen Winters beschert. Mit dem besten Ergebnis seiner Karriere setzte der 25-Jährige gestern im französischen Annecy-Le Grand Bornand zudem den fast perfekten Schlusspunkt unter die letzten weiter
  • 385 Leser

Bobic ganz cool

Tor oder nicht? Neuer Streit? Neue Argumente? Der Stuttgarter Timo Werner hatte den Wolfsburger Torhüter Benaglio schon zum vermeintlichen 1:0 überwunden. Dann aber kam VfL-Innenverteidiger Knoche und kratzt den Ball von der Linie. Trotz vieler Kameras und Einstellungen: Es bleibt eine strittige Szene. Und was sagt VfB-Manager Bobic: "Solche Situationen weiter
  • 309 Leser

BUNDESLIGA

Schalke - SC Freiburg 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Höfler (44./Eigentor), 2:0 Farfan (67./ Foulelfmeter). - Zuschauer: 60 660. SC Freiburg: Baumann - Sorg, Krmas, Höhn, C. Günter - Ginter, Höfler (62. Albutat) - Darida, Fernandes (62. Klaus) - Guede, Mehmedi (72. Hanke). Leverkusen - Eintr. Frankfurt 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Russ (61.). - Leno (L./90.+6) hält Foulelfmeter weiter
  • 402 Leser

BVB: "Die Bayern sind einfach zu weit weg"

Bye, bye, FC Bayern! Der Rückstand von Borussia Dortmund auf den Spitzenreiter beträgt nach dem 2:2 bei 1899 Hoffenheim wie am Ende der letztjährigen Hinrunde zwölf Punkte. "Ich denke nicht, dass bei uns jemand so blauäugig ist, sich noch mit den Bayern messen zu wollen. Die sind einfach zu weit weg", sagte Nuri Sahin mit gequälter Miene. Der BVB wird weiter
  • 421 Leser

BÖRSENPARKETT: Aktien - was sonst?

Die Jahresend-Rallye ist abgesagt. Seit seinem Höchststand hat der Deutsche Aktienindex (Dax) rund 400 Punkte oder fast 4,5 Prozent verloren. Trotzdem war 2013 bislang ein sehr gutes Aktienjahr mit einem Plus von rund 19 Prozent im Dax. Der Hauptgrund für die neue Vorsicht liegt in den USA. Dort kommt am Dienstag und Mittwoch der Rat der US-Notenbank weiter
  • 560 Leser

Club sauer auf Schiedsrichter Kinhöfer

Das 3:3 von Fußball-Bundesligist Hannover 96 gegen den 1. FC Nürnberg nach einem 0:3-Rückstand gehört zu den spektakulärsten Aufholjagden in der 51-jährigen Geschichte des Oberhauses. Einen noch höheren Rückstand holte nur der FC Bayern auf: Am 18. September 1976 drehten die Münchner beim VfL Bochum sogar ein 0:4 bis zur 53. Minute binnen 22 Minuten weiter
  • 347 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL CLUB-WM, Viertelfinale in Agadir Guangzhou Evergrande - Al-Ahly Kairo 2:0 (0:0) Raja Casablanca-CF Monterrey n.V. 2:1 (1:1,1:0) Halbfinale: Guangzhou Evergrande - FC Bayern (Di., 20.30 Uhr), Raja Casablanca - Atlético Mineiro (Mi., 20.30 Uhr). ENGLAND: Manchester City FC Arsenal 6:3, FC Chelsea Crystal Palace 2:1, FC Everton FC Fulham weiter
  • 462 Leser

Der 19. Herbsttitel

Gutes Omen Zum 19. Mal ist der FC Bayern Herbstmeister. Das ist klarer Bundesliga-Rekord. Werder Bremen kommt als Zweiter auf dieser Liste nur auf sechs Herbsttitel. Lediglich dreimal verspielten die Münchner nach der besten Hinrunde am Ende der Saison doch noch den Titel. Laut Statistik werden die Müncher also mit 83,3 Prozent Wahrscheinlichkeit wieder weiter
  • 478 Leser

Der Schauspieler

Friedrich von Thun wurde 1942 in Kwassitz (heutiges Tschechien) geboren. Er ist ein Großneffe der Herzogin Sophie, die 1914 mit ihrem Mann Franz Ferdinand in Sarajevo erschossen wurde. Er wuchs nach 1945 in Österreich auf, zählt zu den bekanntesten deutschsprachigen Schauspielern, ist der Vater des Schauspielers Max von Thun und lebt in München. mw weiter
  • 500 Leser

Der Stardirigent allein am Klavier

Daniel Barenboim zaubert in Stuttgart
Stardirigent Daniel Barenboim in seiner urmusikalischen Eigenschaft als Pianist: Ein Solo mit drei Sonaten von Franz Schubert in der Liederhalle. weiter
  • 520 Leser

Die Kür für achten DM-Titel

Eiskunstlauf-Paar Savchenko/Szolkowy schreibt Geschichte
Mit ihrem achten Paarlauf-Triumph bei deutschen Meisterschaften haben sich Aljona Savchenko und Robin Szolkowy standesgemäß von den Fans verabschiedet. Exakt zehn Jahre nach ihrem ersten Triumph bei nationalen Titelkämpfen waren die Ex-Weltmeister aus Chemnitz im Erika-Hess-Eisstadion die umjubelten Stars. "Unsere Leistung war nicht perfekt, aber es weiter
  • 421 Leser

Die Verstorbenen schenken das Licht des Lebens

Andreas Kriegenburg inszeniert am Deutschen Theater Berlin David Grossmans Buch "Aus der Zeit fallen"
In seinem Buch "Aus der Zeit fallen" verarbeitet David Grossman den Tod seines Sohnes. Das Deutsche Theater Berlin bringt es jetzt auf die Bühne. weiter
  • 499 Leser

DIE WAHL 2013

MÄNNER 1. Robert Harting (Leichtathletik) 2920 2. Sebastian Vettel (Formel 1) 2788 3. Raphael Holzdeppe (Leichtathl.) 1893 4. Dimitrij Ovtscharov (Tischtennis) 866 5. David Storl (Leichtathletik) 715 6. Felix Neureuther (Ski Alpin) 702 7. Eric Frenzel (Nordische Kombi.) 626 8. Felix Loch (Rodeln) 601 9. Thomas Lurz (Schwimmen) 566 10. Tony Martin (Radsport) weiter
  • 334 Leser

Ein Käfig voller Nackter

Zehn Minuten in Eiseskälte nackt in einem Käfig auf dem Tollwood-Winterfest in München: 63 Menschen haben die Aktion des Performance-Künstlers Wolfgang Flatz mitgemacht. Sie demonstrierten auf die Art gegen Massentierhaltung und für Tierschutz. Foto: dpa weiter
  • 1347 Leser

Ein Sturz schockt in Titisee

Morgensterns folgenschwerer Fehler - Kein Deutscher auf dem Podest
Ein Sturz des Österreichers Thomas Morgenstern hat das Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt überschattet. Für die Deutschen lief es sportlich nicht ganz rund. Erstmals in der Saison gab es keinen Podestplatz. weiter
  • 534 Leser

Eric Frenzel: Wettkampf aus dem Bilderbuch

Nach einem Wettkampf wie aus dem Bilderbuch war Eric Frenzel nicht der Hauch von Erschöpfung anzumerken: "Das war schon ziemlich gut heute", sagte der Kombinations-Weltmeister nach seinem überlegenen Sieg beim Weltcup in Ramsau und untertrieb damit gnadenlos. Der 25-Jährige aus Oberwiesenthal zeigte sich bei seinem dritten Saisonsieg in einer derart weiter
  • 345 Leser

EU greift Stromrabatte an

Firmen drohen Nachzahlungen in Milliardenhöhe
Der deutschen Industrie drohen milliardenschwere Rückzahlungen wegen Rabatten bei der Förderung erneuerbarer Energien. Die EU-Kommission wird am kommenden Mittwoch über die deutschen Ökoenergie-Hilfen beraten und voraussichtlich ein Verfahren gegen das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) einleiten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld von weiter
  • 422 Leser

EU verliert die Geduld

Arbeit an Assoziierungsabkommen mit Ukraine auf Eis gelegt
Brüssel zeigt Ukraines Staatschef Viktor Janukowitsch die kalte Schulter - das Assoziierungsabkommen wird vorerst nicht mehr weiter vorangetrieben. In Kiew dauern die Demonstrationen an. weiter
  • 503 Leser

EU will Ökostrom-Gesetz kippen

Besonders Industrie-Privilegien im Visier - IG Metall erbost
Kaum steht die Regierung, schon steht Krach mit Brüssel ins Haus. Die EU-Kommission will Rabatte bei der Energiewende auf den Prüfstand stellen. Die Industrie fürchtet milliardenteure Nachzahlungen. weiter
  • 583 Leser

Fast 98 Prozent für OB Hesky

Der Waiblinger Oberbürgermeister Andreas Hesky (Freie Wähler) ist mit 97,7 Prozent für eine zweite Amtszeit gewählt worden. Der 49-Jährige war einziger Kandidat. Hesky erhielt 7144 Stimmen. Die Wahlbeteiligung erreichte nach Rathausangaben nur 18 Prozent. Wahlberechtigt waren 41 600 Deutsche und EU-Bürger in der Stadt im Rems-Murr-Kreis, darunter erstmals weiter
  • 470 Leser

Freiburger Gaben: Eigentor und Elfmeter

Nach dem kuriosen Sieg hieß der gefeierte Mann auf Schalke wieder einmal - nicht Jens Keller. Auf dem Zaun stand nach dem mühsamen 2:0 (1:0)-Sieg gegen den SC Freiburg Kyriakos Papadopoulos. Der Grieche wurde von den Fans für sein Comeback nach mehr als einem Jahr Verletzungspause gefeiert. Der umstrittene Keller freute sich "für Papa, der eine lange weiter
  • 374 Leser

Gefährlicher als Boxen

Ehefrau besorgt Natalia Klitschko (39) lebt in ständiger Sorge um ihren Mann Vitali, der in der Ukraine die Demonstrationen gegen die Regierung anführt. "Ich versuche immer, mich mit positiven Gedanken zu beruhigen", sagte sie der "Bild am Sonntag". Die Sorge sei schlimmer als während der vielen Kämpfe des Boxweltmeisters. "Im Boxen gibt es klare Regeln, weiter
  • 436 Leser

Gespräche über Schulfrieden abgeblasen

SPD-Landeschef Schmid gibt Südwest-CDU die Schuld am Scheitern
Grüne und FDP hatten schon zugesagt, doch die CDU zögerte. Nun gibt SPD-Landeschef Schmid sein Angebot auf, mit den Parteien über einen Schulfrieden zu reden - und macht die CDU zum Buhmann. weiter
  • 559 Leser

GEWINNZAHLEN

50. AUSSPIELUNG LOTTO 5 6 17 19 27 38 Superzahl 3 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlenlagennicht vor SPIEL 77 2 7 8 8 5 5 8 SUPER 6 7 2 8 1 4 4 ohne Gewähr weiter
  • 505 Leser

Göppingens zweiter Erfolg unter Knezevic

Mit ihrem verdienten 34:31 (18:15)-Auswärtserfolg beim SC Magdeburg haben die Göppinger Bundesliga-Handballer unter ihrem neuen Trainer Aleksandar Knezevic gestern endgültig den Hebel umgelegt und den zweiten Sieg im dritten Spiel gefeiert. Unter der Woche hatten die Mannen um den von Knezevic wieder aufgebauten Spielmacher Michael Kraus bereits den weiter
  • 329 Leser

Harting - noch einmal!

Sportler des Jahres: Auch Obergföll und FC Bayern in Baden-Baden geehrt
Zum 67. Mal wurden Deutschlands Sportler des Jahres geehrt: Diskus-Star Robert Harting wiederholte den Vorjahreserfolg, Speerwurf-Ass Christina Obergföll krönte - wie Bayerns Fußballer - ihr Traumjahr. weiter
  • 400 Leser

Höhenflug dank Hahn

FC Augsburg mit bemerkenswerter Bilanz
Auch wenn es ihm unangemessen erschien, stimmte Markus Weinzierl auf dem Zaun Jubelgesänge mit den begeisterten Fans an, um das Fußball-Jahr des FC Augsburg zu feiern. "Ich mache das ungern, weil wir ja noch nichts erreicht haben", sagte der Trainer nach dem ungefährdeten 4:1 gegen Braunschweig: "Aber es wäre unhöflich gewesen, es nicht zu tun." Nichts weiter
  • 474 Leser

Jetzt wird regiert

Koalitionsparteien stellen Minister vor - Überraschungen auf beiden Seiten
Nachdem die SPD-Mitglieder den Koalitionsvertrag gebilligt haben, steht nun die neue Bundesregierung. Unter den Ministern sind einige neue Köpfe. weiter
  • 535 Leser

Kellerkind gewinnt noch spät Eishockey: Schlusslicht Düsseldorf schlägt Schwenningen

Die Führungskräfte der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), Köln und Nürnberg, gaben sich am 28. Spieltag keine Blöße. Köln besiegte den ERC Ingolstadt mit 3:0 und hat nun 59 Punkte auf dem Konto. Die Franken gewannen 5:1 gegen Meister Eisbären Berlin und liegen weiterhin vier Zähler hinter den Haien. Schlusslicht Düsseldorfer EG landete beim 4:3 nach Verlängerung weiter
  • 403 Leser

Kirche investiert in Kindergärten

Die Erzdiözese Freiburg will mehr Geld für ihre Kindergärten ausgeben. Man reagiere damit auf eine steigende Nachfrage, teilte das Erzbistum mit. Eltern verlangten von den Einrichtungen erweiterte Öffnungszeiten und einen Ausbau der Betreuungsangebote, etwa für Kleinkinder. Es seien Investitionen sowie zusätzliches Personal geplant. Finanziert werde weiter
  • 528 Leser

Koch und Deibler für Edelmetall gut

Die Top-Schwimmer Steffen Deibler und Marco Koch haben am Schlusstag der Kurzbahn-EM die Medaillenbilanz des deutschen Teams noch einmal aufpoliert. Der Hamburger Deibler musste sich auf seiner Weltrekordstrecke 50 m Schmetterling als Zweiter (22,41) dem Ukrainer Andrej Goworow um fünf Hundertstelsekunden geschlagen geben. Vize-Weltmeister Koch musste weiter
  • 411 Leser

Kochtipps vom Minister

Als Innenminister ist Reinhold Gall für vieles zuständig, für Verfassung und Katastrophen. Ganz privat gibt er auch Tipps für die Küche. weiter
  • 502 Leser

KOMMENTAR · LANDESETAT: Brisante gute Nachricht

Dass Landesfinanzminister Nils Schmid mit enormen Überschüssen aus den Vorjahren rechnen kann, ist zunächst eine gute Nachricht für das Land und seinen Etat - und auch für den SPD-Politiker. Dass der Minister die Zahlen erst auf Insistieren der Opposition offenbart, zeigt jedoch, dass das vorangegangene Schweigen Taktik war. Dahinter stecken parteistrategische weiter
  • 532 Leser

KOMMENTAR · STROMPREIS: Erste Nagelprobe

Hartes Weihnachtsgebäck dürfte EU-Kommissar Joaquin Almunia dem neuen SPD-Superminister Sigmar Gabriel zum Knabbern unter den Christbaum legen. Am Mittwoch leitet er ein Verfahren gegen das Erneuerbare-Energien-Gesetz ein. Einen Monat hat Gabriel Zeit, die Vorhaltungen aus Brüssel zu entkräften. Gelingt dies? Die SPD dürfte sich schwertun. Gabriel selbst weiter
  • 476 Leser

Köln überwintert auf Platz eins

Beim 1. FC Köln war schon am dritten Advent Bescherung. Der Aufstiegsfavorit wird in der zweiten Fußball-Bundesliga nach dem 3:1-Heimsieg gegen Dynamo Dresden sowie Patzern der schärfsten Verfolger als Erster überwintern, unabhängig vom Verlauf des letzten Spieltags vor Weihnachten. "Die Tabelle lügt nicht. Wir stehen verdient da oben", tönte Patrick weiter
  • 441 Leser

Land macht trotz Milliardenreserve neue Schulden

Die grün-rote Landesregierung verfügt nach Informationen der SÜDWEST PRESSE über weit größere finanzielle Spielräume als bisher bekannt. Danach steht Finanzminister Nils Schmid aus dem Haushaltsjahr 2012 noch ein rechnungsmäßiger Überschuss von etwa einer Milliarde Euro zur Verfügung. Im zu Ende gehenden Haushaltsjahr rechnet der SPD-Politiker mit einem weiter
  • 489 Leser

Land nutzt Überschuss nicht

Opposition verlangt Verzicht auf neue Schulden - Minister warnt vor Risiken
Die Spielräume für den Landeshaushalt 2014 sind weit größer als bisher bekannt: Aus den Vorjahren existiert noch ein Milliardenüberschuss. Trotzdem plant die grün-rote Landesregierung neue Schulden. weiter
  • 545 Leser

Lehre für Leverkusen

0:1 gegen auswärtsschwache Frankfurter
Die Weihnachtsstimmung ließen sich die Profis von Bayer Leverkusen auch durch die überraschende 0:1-Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt nicht verderben - auch wenn die Werkself den FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga aus den Augen verloren. Die Rheinländer kassierten fünf Tage nach dem Achtelfinal-Einzug in der Champions League mit 0:1 weiter
  • 403 Leser

LEITARTIKEL · GROSSE KOALITION: Stillstand

Hurra, wir haben eine Regierung! Nach fast drei Monaten zäher Verhandlungen und der scheinbar unendlichen Geschichte um die Zustimmung der SPD-Basis wird morgen die Kanzlerin samt neuem Kabinett vereidigt. Italienische Verhältnisse bleiben den Deutschen erspart. Keine Neuwahlen, stattdessen eine satte 80-Prozent-Mehrheit im Bundestag. Also Ende gut, weiter
  • 540 Leser

Letzte Ausfahrt Agadir

Nach dem 3:1 gegen den HSV will FC Bayern sein Erfolgsjahr 2013 mit der Klub-WM krönen
Am Samstag wurde der FC Bayern München zum 19. Mal Bundesliga-Herbstmeister. Um das Erfolgsjahr 2013 abzurunden, bleibt noch ein Ziel: Am Samstag in Marokko die Klub-Weltmeisterschaft zu gewinnen. weiter
  • 487 Leser

Leute im Blick vom 16. Dezember 2013

Léa Seydoux Der französischen Schauspielerin Léa Seydoux (28) haben die Dreharbeiten zum Film "Blau ist eine warme Farbe" Kopfzerbrechen bereitet. "Ich hatte große Sorge, dass es pornografisch werden könnte", sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" mit Blick auf die Sexszenen zweier Frauen. "Wir hatten keine Wahl. Wir mussten diese Szenen weiter

LOTTERIE vom 16. Dezember 2013

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfallen auf die Losnummer 1 106 851; 100 000 Euro auf 2 328 833; 50 000 Euro auf 2 417 923; 10 000 Euro auf 2 941 402; 1000 Euro auf die Endziffern 8479; je 200 Euro auf 33, 39, 45, 81. Glücksspirale: Endz. 4: 10 Euro, Endz. 15: 20 Euro, Endz. 697: 50 Euro, Endz. 4700: 500 Euro, Endz. 44 343: 5000 Euro, weiter
  • 393 Leser

Luitz löst das Olympia-Ticket

Riesenslalom-Rang drei in Val dIsère - Kämpferischer Neureuther
Stefan Luitz erzielte das beste Ergebnis der Alpinen bei den Weltcup-Rennen in Val dIsere und St. Moritz. Felix Neureuther zeigte Schmerzresistenz, derweil haderte Maria Höfl-Riesch mit sich. weiter
  • 262 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Dezember 2013

Die Skisaison geht ja gut los! In Lenggries mit Stromausfall - die Lifte standen am Samstag zweieinhalb Stunden still. Viele Skifahrer reisten enttäuscht ab, weil weder die Ursache noch die Dauer der Panne bekannt waren. In luftiger Höhe ausharren musste allerdings niemand, die Skifahrer wurden mittels Notstromaggregaten weiterbefördert. Vom Stromausfall weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember 2013

Iranischer Raumflug Der Iran hat nach eigenen Angaben zum zweiten Mal einen Affen ins All geschickt und er sei auch lebendig heimgekehrt. Der Nachrichtenagentur ISNA zufolge ist der Affe zum ersten Mal in einer mit Flüssigbrennstoff betriebenen Raumkapsel in die Erdumlaufbahn geschossen worden. Der Iran hatte im Januar dieses Jahres zum ersten Mal einen weiter
  • 429 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember 2013

Abbas Khider geehrt Der aus dem Irak stammende Autor Abbas Khider hat am Sonntag den mit 15 000 Euro dotierten Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund erhalten. Der in Berlin lebende Schriftsteller, der 1996 aus seiner Heimat flüchtete, wurde für sein literarisches Werk geehrt. Khider schildere exemplarische Schicksale einer zerrissenen Gegenwart, erklärte weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember 2013

Landsleute zurückgerufen Nordkorea soll Geschäftsleute des eigenen Landes aus China zurückgerufen haben. Die Anweisung könne mit der Hinrichtung des Onkels von Machthaber Kim Jong Un, Jang Song Thaek, in Verbindung stehen, so die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. Betroffen seien Nordkoreaner, die von Shenyang und Dandong aus Handel mit China weiter
  • 518 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember 2013

Ulm erwartet Heidenheim Fußball Vorjahressieger 1. FC Heidenheim muss im Halbfinale des württembergischen Pokals beim klassentieferen Regionalligisten SSV Ulm 1846 antreten. In der anderen Vorschlussrunden-Partie erwartet die SG Sonnenhof Großaspach (Regionalliga) die Stuttgarter Kickers (3. Liga). Geplanter Termin ist der 9. April. Nichts zu holen weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 16. Dezember 2013

Angelboot gekentert Schluchsee - Zwei Angler sind mit ihrem Boot auf dem eiskalten Schluchsee im Schwarzwald gekentert. Die 25- und 26-Jährigen waren am Samstag mit einem Kunststoffboot auf den See im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald hinausgefahren. Während sie ihre Angeln ausgeworfen hatten, kenterten sie und stürzten ins Wasser. Zwar konnten sie aus weiter
  • 487 Leser

NS-Raubkunst entdeckt

Stadt Nürnberg ist in ihren Sammlungen fündig geworden
Die Stadt Nürnberg hat ihre Sammlungen nach NS-Raubkunst durchsucht und ist fündig geworden: Bei acht Objekten handle es sich eindeutig um Raubkunst aus jüdischem Besitz, bei elf weiteren sei die Herkunft nicht vollständig geklärt, teilte das Stadtarchiv mit. Um die rechtmäßigen Eigentümer zu finden, hat die Einrichtung auf ihrer Internetseite Bilder weiter
  • 463 Leser

Nur Curling-Herren in Sotschi

Deutsche Frauen verpassen dagegen den Olympia-Traum
Die deutschen Curling-Herren fahren zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Beim Ausscheidungsturnier in Füssen setzte sich das Team um Skip John Jahr im ersten Play-off-Duell nach Extra-End mit 7:4 gegen Tschechien durch und löste das Ticket für das Großereignis in Russland (7. bis 23. Februar). Für die deutschen Curling-Frauen ist der Olympia-Traum weiter
  • 313 Leser

Oh, oh! Komm, komm!

Arthur Schnitzlers "Reigen" am Stuttgarter Staatsschauspiel
Zehn Mal Sex: Doch Schnitzlers "Reigen" schildert nur das Vorher und Nachher. Franziska Walser und Edgar Selge machen daraus ein Kammerduett. Amüsant bis bizarr. Motto: Was sich Balzende so alles vorspielen. weiter
  • 520 Leser

Prominenz in der zweiten Reihe

Die SPD sorgt auch bei den Staatssekretären für kleine Sensationen
Nach dem klaren Ja der Basis startet die SPD selbstbewusst in die große Koalition. Beim Regieren will sie aber auch auf externen Sachverstand setzen. Darunter sind bekannte Gesichter - und eine dicke Überraschung. weiter
  • 555 Leser

Rekorde und Krisen in der dritten Liga

Stuttgarter Kickers trotz 2:0 weiter im Keller
Wieder ein Rekord für Fußballl-Drittligist 1. FC Heidenheim: Zum siebten Mal in Folge blieb er ohne Gegentor. Der VfB Stuttgart II ist in der Krise. weiter
  • 443 Leser

Schauspieler Peter OToole gestorben

Der irische Schauspieler Peter O"Toole ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle als "Lawrence von Arabien" . weiter
  • 526 Leser

Scientology im Südwesten auf Werbetour

Die umstrittene Scientology-Organisation hat in Baden-Württemberg ihre Aktivitäten wieder verstärkt. "Sie betreiben verstärkt Straßenwerbung. Sie waren in den letzten Jahren nicht so präsent", sagte Rainhard Hoffmann vom Landesamt für Verfassungsschutz in Stuttgart. In diesem Jahr wurden landesweit bereits mehr als 130 Straßenaktionen gezählt, viele weiter
  • 636 Leser

So viele Jobs wie lange nicht im Maschinenbau

Die Einigung der Welthandelsorganisation in Bali vergangene Woche stimmt die Maschinenbauer in Baden-Württemberg optimistisch. Schon in diesem Jahr hat die Branche wieder so viele Menschen beschäftigt wie seit langem nicht mehr. Und dies trotz stagnierender Umsätze, betont der Branchenverband VDMA. "Wir haben in diesem Jahr mit über 300 000 Beschäftigten weiter
  • 567 Leser

Sotschi-Absage: Merkel sauer auf Gauck

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" verärgert über die Entscheidung des Bundespräsidenten, nicht zu den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi zu fahren. Grund dafür sei, dass die Leitungsebene des Kanzleramts von der Entscheidung Joachim Gaucks aus den Medien erfahren habe, heißt es den weiter
  • 463 Leser

SPORT AKTUELL

Bayern-Verfolger patzen Der FC Bayern zieht in der Bundesliga der Konkurrenz davon. Während die Münchner den Hamburger SV mit 3:1 bezwangen, kassierte Verfolger Bayer Leverkusen gestern Abend eine 0:1-Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt und hat nun bereits sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Auch Borussia Dortmund (2:2 in Hoffenheim) weiter
  • 512 Leser

Staatsbegräbnis für Mandela

Tausende Gäste ehren Südafrikas Ex-Präsidenten
Zehn Tage nach seinem Tod ist der südafrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela in seinem Heimatdorf beigesetzt worden. Die Zeremonie in Qunu in der südöstlichen Provinz Ostkap wurde von Ritualen des Xhosa-Volkes begleitet. Zum ersten Teil, dem Staatsbegräbnis, erschienen 4500 Gäste, darunter zahlreiche Prominente wie Prinz Charles aus England. Am weiter
  • 462 Leser

STICHWORT · BISCHOFSSYNODE: Seltenes Ereignis

Im Gegensatz zur evangelischen Kirche ist eine Synode in der katholischen Kirche unter Beteiligung von Klerus und Laien ein seltenes Ereignis: Für die Diözese Trier mit ihren rund 1,5 Millionen Katholiken ist es die erste Versammlung dieser Art seit 57 Jahren. Deutschlandweit fand die letzte Diözesansynode vor 23 Jahren statt. Beobachter messen daher weiter
  • 564 Leser

Stromversorgung in Gaza

Hochgefahren Das einzige Kraftwerk im Gazastreifen (60 Megawatt) ist gestern wieder hochgefahren worden. Es hatte seit 1. November stillgestanden, weil kein Diesel für die Stromproduktion zur Verfügung stand. Das Geld für die neue Diesellieferung hat dem Vernehmen nach das Ölemirat Katar gesponsert. Politik Die Belieferung des Stromkraftwerks mit Diesel weiter
  • 475 Leser

Tennis: Brands und Friedsam holen Hallen-Titel

Der Deggendorfer Daniel Brands und Anna-Lena Friedsam aus Andernach sind erstmals deutsche Tennis-Meister. Der favorisierte Davis-Cup-Spieler Brands schlug gestern im Finale von Biberach den Stuttgarter Andreas Beck in zwei Sätzen mit 6:4, 7:6 (11:9) und löste den Titelverteidiger Jan-Lennard Struff (Warstein) ab. Der Sieger von 2011 und 2012 war dieses weiter
  • 414 Leser

Tierisches

Jadehase "Der ,Adler ist gelandet", hatte Neil Armstrong über Funk verkündet, als die amerikanische Mondfähre am 20. Juli 1969 auf der Mondoberfläche aufgesetzt hatte. Eine Anspielung auf den Namen der Mondlandefähre: "Eagle" (Adler). China hat seinem Rover, der die nächste Zeit über den Mond fahren wird, ebenfalls einen Tiernamen gegeben: "Yuto" (Jadehase). weiter
  • 439 Leser

Ulm mit Leibenath weiter im Höhenflug

Blitzcomeback des Tübingers Lischka
Der Tübinger Lischka war für den emotionalen Höhepunkt verantwortlich, die Basketballer von Ratiopharm Ulm sorgten für den sportlichen. weiter
  • 396 Leser

Verhaltener Weihnachtskauf

Blitzeis und Schneeregen haben bei den Baden-Württembergern offenbar die Lust auf den Weihnachtseinkauf gedämpft. "Wir sehen noch Luft nach oben", sagte die Hauptgeschäftsführerin des Einzelhandelsverbands in Baden-Württemberg, Sabine Hagmann. Insbesondere die Oberzentren seien noch nicht zufrieden. Grund dafür sei auch die Verkehrssituation. Neben weiter
  • 631 Leser

Zittern in dunklen Häusern

Schwerer Wintersturm im Nahen Osten - Katastrophale Lagen verschärft
Die Menschen frieren, ihnen fließt Tau- und Regenwasser in die Häuser und Zelte oder sie haben keinen Strom: Der Wintersturm erschwert die katastrophale Lage der Menschen von Syrien bis zum Gazastreifen. weiter
  • 388 Leser

Zweiter Nachtrag zum Haushalt 2014

Korrekturen Am Donnerstag beschließt die grün-rote Koalition im Landtag den zweiten Nachtrag zum Haushalt 2014. Der Gesamtetat hat dann ein Volumen von knapp 42 Milliarden Euro - eine Erhöhung von rund 1,2 Prozent gegenüber dem ursprünglichen Plan. So steigen die Ausgaben für die Unterbringung von Flüchtlingen. Letzte Korrekturen hat am Freitag der weiter
  • 548 Leser

Leserbeiträge (5)

Weihnachtsmusik auf dem Dorfplatz am 22.12.2013

Am Sonntag, den 22.12.13, wird der Musikverein Zimmerbach ab 16.30 Uhr mit adventlicher Musik und Bewirtung auf dem Zimmerbacher Dorfplatz auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen (bei jeder Witterung) und lädt hierzu herzlich ein.

Auf Ihren Besuch freut sich der

Musikverein Zimmerbach

weiter
  • 5
  • 3433 Leser

Schach dem Biber

Zu Biberschäden:Biber sind zweifelsohne interessante und wertvolle Tiere, wie im übrigen viele andere Tiere auch, seien es Rehe, Wildschweine, Bisamratten usw.Im Hinblick auf den Biber haben die verantwortlichen Leute in unserem Land jedoch jedes Maß und Ziel verloren. Wir haben inzwischen zu viele Biber, jeder Bach- und Flussabschnitt ist ebenso besetzt weiter
  • 4
  • 2200 Leser

Weihnachtszeit im QLTourRaum

Am 21.12. gibt es bei einem gepflegten Guiness Irish Folk mit den „Hellraisers and Beerdrinkers“.

Mit Akkordeon und Gitarre machten sie sich 2011 auf mit irischen Volks- und Trinkliedern ihr Publikum zu begeistern. So wurden unzählige Städte bereist, von Mailand bis Gerona, Marseille bis Rotterdam mit ihrer Art frische Melodien

weiter
  • 2571 Leser

Worte - nicht nur zum Sonntag

http://www.schwaebische-post.de/706584/Martin Dörflinger, Pfarrer in Aalen (13.12.2013)

“auf das man mich reduziert hat auf dem Friedhof der atmenden Toten” – aus Ilona Haslbauers Gedicht “Friedhof der atmenden Toten” – an dieser Stelle in der SchwäPo? Ja, dies konnte nicht ausbleiben, meine Auseinandersetzung

weiter
  • 4
  • 6795 Leser