Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Dezember 2013

anzeigen

Regional (160)

KURZ UND BÜNDIG

„The Ballroomshakers“ in Leinzell.

„The Ballroomshakers“ präsentieren am Sonntag, 22. Dezember, Musik der Nachkriegszeit im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. „The Ballroomshakers“, das sind Anja Hackl, Vocals , Angelika Traurig, Saxophon und das Trio Harry Hirschmann, Kontrabass, Peter Pelzner, Gitarre, Jochen Schmidt, Drums und diese werden den Gästen am Sonntag, weiter
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

A-capella-Unterhaltung in Heubach

Mit abwechslungsreichen a-capella-Liedern aus verschiedenen Musikrichtungen unterhalten „High five“ am Sonntag, 9. März, ab 19 Uhr die Zuschauer in der Silberwarenfabrik Heubach. weiter
  • 290 Leser

Drei Krippen in diesem Jahr

Krippentradition in Herdtlinsweiler wird fortgeführt
In diesem Jahr können drei Krippen in Herdtlinsweiler besucht werden. Der Verein zur Dorfentwicklung Herdtlinsweiler hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Tradition fortzuführen. Die drei Krippen stehen von Sonntag, 22. Dezember bis Sonntag, 2. Februar, den Besuchern offen. weiter
  • 2
  • 561 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Wochenmarkt

Der Heubacher Wochenmarkt findet in der Weihnachtswoche bereits am Montag, 23. Dezember, statt. Am Dienstag, 24. Dezember, und Freitag, 27. Dezember, fällt der Wochenmarkt aus. weiter
  • 435 Leser

Hilfe für Krebskranke

Raiffeisenbank Mutlangen hilft Förderverein Onkologie
Seit einigen Jahren verzichtet die Raiffeisenbank Mutlangen auf Weihnachtspräsente für Kunden und Geschäftspartner und spendet statt dessen den Betrag an eine gemeinnützige Einrichtung . Ganz besonders am Herzen liegt der Bank der Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 277 Leser

Mitgliederzahl wieder gestiegen

Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbands Durlangen/Spraitbach
Beim Ortsverband Durlangen/Spraitbach des Sozialverbands VdK ist die Mitgliederzahl erneut gestiegen. Das stellte Ortsvorsitzender Alfons Miller bei der harmonischen Weihnachtsfeier im weihnachtlich geschmückten Saal des Gasthauses „Krone“ in Durlangen fest. weiter
  • 288 Leser

Spraitbacher Pfadis auf Fahrt

Spraitbach. Das Herbstlager der Spraitbacher Pfadfinder stand unter dem Motto „Piraten!“. Als Piratenquartier diente die Ebersberger Sägemühle bei Oberrot. Mehr als 30 Freibeuter nahmen an dem fünftägigen Abenteuer teil. Die ersten Tage wurden die Pfadis während einer Piratenausbildung auf ihre Seetauglichkeit getestet. Danach gab es zur weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert in Mögglingen

Der Liederkranz Mögglingen mit seinen vier Chören wird am Sonntag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche auf musikalische Weise auf die Weihnachtszeit einstimmen. Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens wird unter der Leitung von Andrea Bülow, Patrick Schwefel und Rolf-Peter Barth aufgeführt. Die Sänger von Kids Voices, Teen Voices, weiter
  • 200 Leser

„Nicht in Ordnung“

Gögginger Gemeinderat lehnt Windkraftanlagen ab
Der Gögginger Gemeinderat lehnte am Abend Windkraftanlagen in den Bereichen „Büttenbuch“ und „Glockenäcker“ ab. weiter
  • 224 Leser

a.l.s.o. auf dem Weihnachtmarkt

Schwäbisch Gmünd. Noch bis Sonntag, 22. Dezember, werden am Johannisplatz die im Rahmen von Projekten von der a.l.s.o. hergestellte Produkte angeboten. Aus der Holzwerkstatt gibt es Kinderspielherde und Holzobjekte, das „Gmünderle“, ein in den Wappenfarben der Stadt gestaltetes Einhorn-Spieltier. Aus dem Projekt Donna Vivente stammen selbst weiter
  • 501 Leser

Dunkl ist Lindenberg

Lorch-Waldhausen. Auf der Bühne wird Johannes Dunkl zu Udo Lindenberg. Zu sehen ist er mit der Coverband „Lindianer“ am Samstag, 15. März, um 20 Uhr, in der Remstalhalle in Waldhausen. Eintritt: 12 Euro für den Stehplatz, 17 Euro pro Sitzplatz, im Vorverkauf um je 2 Euro reduziert. Karten bei Elektro Geiger Waldhausen, Buchhandlung Semicolon weiter
  • 457 Leser

Eckdaten des Gögginger Haushaltes

In der Sitzung des Gögginger Gemeinderates wurden auch die Eckdaten des Haushaltes für das kommende Jahr vorgestellt:Der Haushalt hat ein Gesamtvolumen von 6,4 Millionen Euro, wovon 4,84 Millionen auf den Verwaltungshaushalt entfallen, in dem zum Beispiel die laufenden Aufgaben und die Personalkosten geplant sind. Die wichtigsten Investitionen sind weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend beim MV Lautern

Der Musikverein Lautern lädt am Samstag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle in Lautern zum traditionellen Familienabend ein. Musikalisch gestaltet wird der Abend von den Bläserklassen und der Jugendkapelle Lautern. weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thema Trächtigkeit und Welpen

Der Hundesportverein Eschach bietet am Freitag, 20. Dezember, einen Vortrag zum Thema „Trächtigkeit der Hündin – Geburt der Welpen“ an. Desweiteren können sich Teilnehmer über wichtige Themen zum Kauf eines Welpen oder erwachsenen Hundes informieren, etwa welcher Hund passt zu mir, Hundeschule, Team Test (eine Prüfung für den Familienhund). weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtslieder in St. Vitus

Das Gesangsensemble „Cultores Sonorum“ singt Lieder aus vier Jahrhunderten am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr in St. Vitus in Heuchlingen. Zum Ensemble gehören Claudia Schultes - Sopran, Gertraud Holzmann - Alt, Klaus Haug - Tenor und Stefan Boschert - Bass. Den instrumentalen Teil im Konzert übernimmt Claudius Beitze aus Leinzell an der weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Hellraisers and Beerdrinkers“ im QL

Am Samstag, 21. Dezember, um 20.30 Uhr gibt es im Übelmesser in Heubach Irish Folk vom besten mit den „Hellraisers and Beerdrinkers“. Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird gern gesehen. weiter
  • 447 Leser

Besinnlich im also-Familiencafe

Schwäbisch Gmünd. Alle, die sich Zeit nahmen für eine „Sternstunde im also-Familiencafe“ zum Atemholen in diesen hektischen Tagen, wurden dafür reichlich belohnt. Zu selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen und gekonnter Klavierbegleitung von Frau Rau erklangen bekannte Weihnachtslieder und das Spiritual „Go tell it on the Mountain“. weiter
  • 306 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 32-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Auto die Einhornstraße und übersah eine die Fahrbahn querende Fußgängerin. Mit seinem Auto fuhr er die Frau an, wobei die 53-Jährige leicht verletzt wurde. Der Ehemann der Verletzten war über den Vorfall verärgert und trat aus seiner Aggression heraus mutwillig gegen den Unfallwagen weiter
  • 514 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Kunst gekracht

Mögglingen. Weil eine 29-jährige Autofahrerin während der Fahrt durch Mögglingen nach einer im Fußraum liegenden CD gegriffen hatte und dadurch erheblich abgelenkt war, kam der Wagen von der Fahrbahn ab und prallte auf dem Rathausvorplatz gegen ein Stahlkunstwerk. Bei dem Unfall, der sich am Donnertag gegen null Uhr ereignete, wurde ein Schaden in Höhe weiter
  • 479 Leser

Mit ihnen funktioniert Gmünd

Dankestour des Oberbürgermeisters bei Hilfsorganisationen und Klinik
Sie sorgen 365 Tage rund um die Uhr für die Sicherheit und Gesundheit der Menschen in Schwäbisch Gmünd und der Region: Hilfsorganisationen und Klinik. Ihnen stattete Oberbürgermeister Richard Arnold wenige Tage vor Weihnachten einen Besuch ab, um danke zu sagen. weiter
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall abgehauen

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Unfallverursacher beschädigte einen in der Goethestraße geparkten Seat Ibiza und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden, der sich auf 500 Euro beläuft, zu kümmern. Der Wagen muss am Mittwoch in der Zeit zwischen 6.15 Uhr und 8.50 Uhr beschädigt worden sein. Hinweise dazu weiter
  • 645 Leser

TA-Programm für 2014

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen erscheint es, das Bildungsprogramm 2014 der Technischen Akademie für berufliche Bildung. „Das Programm 2014 ist noch deutlich vielseitiger und umfassender“ freut sich Michael Nanz, Geschäftsführer der TA über die vielen neuen Bildungsangebote, die die TA im kommenden Jahr in der Lorcher weiter
  • 436 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-jähriger Autofahrer befuhr am Donnerstag gegen 7 Uhr von Herlikofen kommend die Lange Gasse und wollte in die L 1156 einbiegen. Hierbei übersah er ein aus Richtung Lindach kommenden Pkw und kollidierte mit diesem. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. weiter
  • 1374 Leser

Erfahrung sammeln

Im katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch gehen zwei Schülerinnen des „Cyrilometo Desskè, des Gymnasiums im tschechischen Brünn, zur Zeit den Erzieherinnen zur Hand. Lucie Popelàkovà und Ivana Cernà absolvieren dort ihr Praktikum und sollen Erfahrung in sozialen Berufen sammeln. Ihre Lehrerin hat sie schon besucht. Die Gasteltern, das Ehepaar weiter
  • 290 Leser

Für ein besseres Miteinander

Anja Römer neue Schulsozialarbeiterin an der Schäfersfeldschule, Realschule und Werkrealschule in Lorch
Die Ausbildung von Streitschlichtern und Schülermentoren, Projekte in den Klassen, Unterstützung in der Ganztagsbetreuung und Hilfe bei Problemen: Das alles bietet die neue Schulsozialarbeiterin Anja Römer an der Schäfersfeldschule in Lorch an. Die neue Verbundschule macht’s möglich. weiter
  • 208 Leser

Landfrauen spenden für Kirchen

Für den Erhalt und die Renovierung der beiden Alfdorfer Gotteshäuser spenden die Landfrauen aus Alfdorf jeweils 500 Euro. Sie blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Vorsitzende, Gudrun Carbon-Segan, übergab bei der Adventsfeier je eine Spende an Pfarrer Friedemar Probst von der evangelischen Kirche und Pfarrer Marc Grießer von der katholischen weiter
  • 1677 Leser

Weihnachtsbaum und gute Tat

Einen Weihnachtsbaumverkauf gab’s am vergangenen Wochenende beim Autohaus Schramel in Lorch. Besucher konnten ihren Baum im Gebrauchtwagenzentrum aussuchen. Dazu gab’s Leckereien, der Erlös kommt dem Bunten Kreis zugute, der sich Familien schwerstkranker Kinder annimmt. (Foto: UR) weiter
  • 1893 Leser

Auf der Überholspur in die Zukunft

Bürgermeister Michael Rembold stellt dem Gemeinderat den Haushaltsplanentwurf 2014 vor
Waldstettens Bürgermeister fühlt sich wohl auf der Überholspur. Bereits im vergangenen Jahr hatte er den Haushalt der Gemeinde mit einem Auto auf der linken Spur der Autobahn verglichen. Diesen Vergleich zog er auch bei der Einbringung des Haushalts für 2014 in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend im Feuerwehrhaus. Um im Bild zu bleiben: Das Vehikel weiter

Bergsteiger in Armenviertel und den Anden

DAV-Jubiläumsexpedition
Nochmal besteht die Gelegenheit, den Peru-Filmvortrag von der Gmünder DAV-Jubiläumsexpedition nach Peru anzusehen. Es gibt einen Zusatztermin am Freitag, 20. Dezember, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. weiter
  • 240 Leser

Erfolgreich und bürgernah

Jahresrückblick im Böbinger Gemeinderat – strittig nur neue Baugebiete
Bürgermeister Jürgen Stempfle wies im Gemeinderat nicht ohne Stolz auf zahlreiche vollendete und in die Wege geleitete Projekte hin. Er sprach von einem „sehr erfolgreichen Jahr 2013“ und dankte Bürgern und Mitarbeitern für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. weiter
  • 487 Leser

Auf den Spuren der alten Kultur

Lothar Rother spricht am Heubacher Rosenstein-Gymnasium über den Niedergang des Inkareiches
In die südamerikanische Welt und auf die Spuren der Inkas begab sich Lothar Rother in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums bei seinem zweiten Auftritt beim Schulverein SaRose. Dieses Mal ging der Geographie-Professor der Leitfrage nach, warum menschliche Gesellschaften in verschiedenen Teilen der Welt so unterschiedliche Entwicklungen durchlaufen haben, weiter
  • 220 Leser

Kinder schmücken den Baum

In der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Rosenstein in Mögglingen war ganz schön was los , als der Kindergarten St. Maria zum Weihnachtsbaum schmücken da war. Die Kinder und die Erzieherinnen hängten die liebevoll gebastelten Sterne und Herzchen in vielen Farben und Variationen an den Baum, und zum Schluss wurde noch ein Weihnachtslied gesungen. Die weiter
  • 436 Leser

„2013 war ein Jahr der Rekorde“

Gemeinderat Abstgmünd
2013 war für Abtsgmünd ein Jahr mit „gewaltigen Investitionen“. Die To-Do-Liste für das kommende Jahr hat es ebenfalls in sich. „Mehr als ambitioniert“, findet Bürgermeister Armin Kiemel. weiter
  • 314 Leser

Viele engagierte Spraitbacher

Blutspender und die Macher der Bürgerwerkstatt wurden geehrt
Viele Mitbürger hatte Bürgermeister Ulrich Baum im Sitzungssaal des Spraitbacher Rathauses in der letzten Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr zu ehren. Es waren Blutspender und die rüstigen Männer der Bürgerwerkstatt. Außerdem wurde eine neue Gemeinderätin verpflichtet. weiter

Jetzt noch schnell krankenversichern

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Wer nicht krankenversichert ist, hat noch bis zum 31. Dezember Zeit, sich gesetzlich bei einer Krankenkasse zu versichern. Nachzahlungen und Säumniszuschläge werden dann noch erlassen. Ab 2014 ist der Schuldenerlass wieder Geschichte und es wird wieder teurer. Darauf weist die AOK in einer Pressemitteilung hin.Ehemaligen Mitgliedern weiter
  • 1058 Leser

Kindern zum Fest Zeit schenken

Ostalbkreis. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg wirbt dafür, im Vorweihnachtsrummel keinem Kaufrausch zu verfallen, sondern Kindern statt allzu vieler Päckchen lieber wieder etwas mehr Zeit zu schenken. „Weil Kinder und Jugendliche immer mehr in virtuelle Lebenswelten flüchten, wäre es heute wichtiger denn je, dass Eltern in weiter
  • 765 Leser
AUS DER REGION

„Willy Brandt“ wird gleich wieder abmontiert

Schwäbisch Hall. Ein großes Datum für Sozialdemokraten: Willy Brandt wäre am Mittwoch bekanntlich 100 Jahre alt geworden. Passend dazu wurde in Schwäbisch Hall eine „Willy-Brandt-Allee“ feierlich eingeweiht. Aber noch am selben Tag montierte ein Werkhofmitarbeiter das erläuternde Zusatzschild am Straßenschild der Allee wieder. Der Fehlerteufel weiter
  • 1221 Leser
AUS DER REGION

Crailsheim bekommt im neuen Jahr ein CR“

Crailsheim. Der Kreistag hat mehrheitlich die Wiedereinführung des alten Autokennzeichens „CR“ befürwortet. Die neuen Kennzeichenkombinationen werden aber voraussichtlich nicht vor Mitte Januar ausgegeben. Damit werden alle Einwohner des Landkreises Schwäbisch Hall zukünftig die Möglichkeit haben, entweder „SHA“ oder eben „CR“ weiter
  • 1371 Leser
AUS DER REGION

Donau Masters 2014: die Oldtimer-Rallye fällt aus

Ulm. Die Donau Masters, eine Oldtimer-Rallye von Ulm nach Budapest, fällt im kommenden Jahr aus. „Risikogründe“ werden in einer offiziellen Mitteilung des Donau Masters Club genannt. Damit endet eine Serie von acht Rallyes in Folge, meldet die Südwestpresse. In Ungarn seien bereits einige Hotels reserviert und die Rennstrecke Hungaroring weiter
  • 4745 Leser
AUS DER REGION

So viele Babys wie in 20 Jahren nicht

Ulm. An der Universitäts-Frauenklinik gibt es in diesem Jahr einen neuen Geburtenrekord. Bisher seien 2631 Babys geboren worden, 150 mehr als im Vorjahr. Es ist die höchste Zahl in den vergangenen 20 Jahren. Werdende Eltern würden die Uni-Klinik vor allem deshalb wählen, weil sie sich maximale Sicherheit für Mutter und Kind versprechen, heißt es. Das weiter
  • 1062 Leser
AUS DER REGION

Zahlreiche Unfälle nach Blitzeis in den Mittagsstunden

Heidenheim. Überfrierende Nässe war am Donnerstag zwischen 11 und 13.45 Uhr die Ursache für zwölf Verkehrsunfälle. Dabei entstand über 30 000 Euro Schaden. Beim Römerbrunnen in Heidenheim stürzte ein Fußgänger auf dem eisglatten Kopfsteinpflaster. Er wurde laut Polizei mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 5110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Advent auf dem Hohenstaufen

Zum Abschluss der Adventsserie kommt am Sonntag, 22. Dezember, von 16 bis 17 Uhr, der Stuttgarter Rezitator Walter Schauss auf den Hohenstaufen. Unter dem Titel „von Aug´ zu Aug´, von Herz zu Herz“ hat er eine Auswahl an Balladen, Märchen und Gedichten zusammengetragen. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stadtkapelle spielt im Advent

Ihr traditionelles Weihnachtskonzertspielt die Stadtkapelle am Sonntag, 22. Dezember, um 19 Uhr unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Kittel im Foyer des Stadtgartens. Im ersten Teil des Konzerts mit traditionellen Weihnachtsliedern wechseln sich Sologruppen des Orchesters, das Gesamtorchester und der Kinderchor der Klösterleschule ab. Im zweiten weiter
  • 143 Leser

HBG vorn beim Tigerentenclub

Schwäbisch Gmünd. Jüngst war für die Klassen 6e und 6c des Hans-Baldung-Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd ein ganz besonderer Schultag: Beide Klassen gingen in Göppingen im Tigerenten Club als Mannschaft für die Tigerente an den Start. Das Gegnerteam für die Frösche kam aus Wasseralfingen. Am Ende wurde es richtig spannend und ein gekonnter Rodeo-Ritt weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderschutzbund geschlossen

Die Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd, bleibt von Montag, 23. Dezember, bis einschließlich Montag, 6. Januar, geschlossen, ebenfalls das Kleiderstüble. Nachrichten können auf der Sprachbox unter (07171) 66686 hinterlassen werden. Die vereinbarten Termine finden statt. Ab Dienstag, 7. Januar, ist die weiter
  • 154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldweihnacht auf Schelmenwasen

Die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins lädt am Montag, 23. Dezember, um 18 Uhr, zur Waldweihnacht an der Schutzhütte im Schelmenwasen ein. Treffpunkt für diejenigen, die noch ein paar Schritte mit Fackeln und Lampions gehen möchte, ist um 17.30 Uhr bei der katholischen Kirche. Fackeln und Lampions bitte mitbringen. Auf dem Vorplatz der Schutzhütte weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachten im Stauferklinikum

Am Sonntag, 22. Dezember, singt der Gesangverein „Germania Mutlangen“ im Stauferklinikum Mutlangen, ab 10 Uhr, in den einzelnen Stockwerken und zusätzlich im 1. OG der Frauen- und Kinderklinik. Am Dienstag, 24. Dezember, spielt der Musikverein Mutlangen im Stauferklinikum Mutlangen, ab 13.30 Uhr beim Gartenausgang, vor dem Cafe und vor dem weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert des MV Betrringen

Zum musikalischen Jahresabschluss gibt der Musikverein Bettringen am Samstag, 21. Dezember, um 20 Uhr, ein Weihnachtskonzert in der St. Cyriakus Kirche in Bettringen.Es wird die Gelegenheit geboten, den neuen Dirigenten des Bettringer Oberstufenorchesters, Magnus Barthle zu erleben. Zum ersten Mal spielen auch die drei Gruppierungen des Musikvereins weiter
  • 201 Leser

„hmbc“ in Bettringen

Musiker aus Vorarlberg zu Himmelfahrt wieder zu Gast
Im Mai 2013 brachten sie das Festzelt des Musikvereins Bettringen in Schwung: Nun hat der Verein den holstuonarmusigbigbandclub – hmbc – noch einmal fürs Zeltfest engagiert. Am 28. Mai 2014 sind die Musiker wieder in Bettringen. Und jetzt gibt’s schon Karten – als Last-Minute-Weihnachtsgeschenk. weiter
  • 430 Leser

Kids-Club im Museum

Schwäbisch Gmünd. Zum Fest der Farben lädt der Kids-Club am Samstag, 21. Dezember, von 11 bis 13 Uhr, ins Museum im Prediger mit Helga Koenig. Zuvor können sich die Teilnehmer von den Gemälden des italienischen Malers Giovanni Ferro-Luzzi, die gerade in einer Sonderausstellung zu sehen sind, inspirieren lassen. Treffpunkt ist die Information im Museum weiter
  • 433 Leser

Rathausgarage wird abgerissen

Stuttgart. In der Stuttgarter Stadtmitte wird es 2015 weniger Parkplätze geben. Der Gemeinderat hat nun entschieden, dass das Parkhaus Rathausgarage 2015 abgerissen wird. Am Standort der Rathausgarage hinter dem Stuttgarter Rathaus soll bis 2018 ein Neubau entstehen. Die Fraktionen von CDU, FDP und Freien Wählern im Gemeinderat kritisierten den Beschluss, weiter
  • 408 Leser

Weiße Weihnacht in der Wilhelma

Flieder blüht zum Fest
In der Wilhelma ist weiße Weihnacht garantiert. Denn dort blüht der weiße Flieder im Wintergarten viel früher als anderswo, nämlich bereits pünktlich zum Fest – und in diesem Jahr besonders üppig. weiter
  • 375 Leser

Alte Gmünder für neue Stadt

Großzügige Spenden sorgen nachhaltig für Sanierungen alter Bausubstanzen
Immer wieder sorgen großzügige Spenden dafür, dass besonders historische Projekte saniert werden können. Ein Wahlgmünder der ersten Stunden nach dem Krieg, Günter Pielot, spendete 2000 Euro für die Sanierung der Ostfront der oberen St. Salvator-Kapelle. weiter
  • 497 Leser
ZUR PERSON

Christoph Wierscher

Schwäbisch Gmünd. Das Wirbelsäulenzentrum am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd hat einen weiteren Oberarzt: Dr. med. Christoph Wierscher.Er studierte in München, promovierte 1995. Berufliche Stationen waren Marktoberdorf, Halle an der Saale, Großbritannien, Ghana und Schweiz. Im November 2003 wurde Dr. Wierscher die Anerkennung als Facharzt für das Gebiet weiter
  • 649 Leser

GOA-Höfe ab 12 Uhr geschlossen

Schwäbisch Gmünd. An Heiligabend und Silvester sind alle Einrichtungen der Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA ab 12 Uhr geschlossen. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen macht Winterpause vom 21. Dezember bis 6. Januar. Zwischen den Feiertagen sind Verwaltung, Wertstoffhöfe und Entsorgungsanlagen wie gewohnt geöffnet. Die Abfuhren von Hausmüll, weiter
  • 549 Leser

Schmaus für Ohren, Augen und Gaumen

Jahresabschluss des Gemeinderates als Nagelprobe für neuen Pächter der Stadtgarten-Gastronomie
Big-Band-Sound, Marionettentheater der „Fadenzieher“ und ein Festessen des neuen Pächters der Stadtgarten-Gastronomie – diese Weihnachtsgeschenke erhielten Gmünds Stadträte nach einem arbeitsintensiven Jahr 2013 zwischen Stadtjubiläum 2012 und Gartenschau 2014. weiter

Unterstützung für Rollstuhlbus

Bruno Röttele übergibt Spende an den DRK-Vorsitzenden Dr. Joachim Bläse
„Das Streben nach Glück ist keine Frage des Alters. Wir alle möchten uns Wünsche erfüllen. Jeden Tag entdecken wir Neues, was unser Leben wertvoll macht.“ sagte Dr. Joachim Bläse, Präsident des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd, bei der Übergabe der Spende des Modehauses Röttele. weiter
  • 503 Leser

Wochenmärkte übers Fest

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Wochenmärkte finden über die Feiertage an folgenden Tagen statt: Münsterplatz/Innenstadt: Dienstag, 24. Dezembern (Heiligabend), Markt vormittags zu den üblichen Zeiten, am Samstag, 28. Dezember, Wochenmarkt vormittags zu den üblichen Zeiten am Dienstag, 31. Dezember, findet wegen Silvester kein Wochenmarkt weiter
  • 690 Leser

Mehr als nur Müll aufräumen

Bürgermeister Joachim Bläse ehrt die Grünpaten für ihr Engagement
Sie sorgen für Sauberkeit in der Stadt: die Grünpaten. Doch das ist nicht ihr einziger Job. Sie machen kleine Reparaturen, schneiden Pflanzen zurück, machen Verbesserungsvorschläge. Für dieses Engagement wurden sie jetzt geehrt. weiter
  • 314 Leser

Noch drei Tage bummeln auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt

Am Sonntag geht der Gmünder Weihnachtsmarkt nach gut drei Wochen zu Ende. Tausende Besucher kamen täglich in die historische Innenstadt, die sich um diese Zeit in festlicher Stimmung zeigt. Auf Schnee musste man in diesem Jahr aber komplett verzichten, tiefer Frost blieb ebenfalls aus. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 1255 Leser

Passanten stoppen Drogenkarriere

Spektakuläre Hilfe auf dem Marktplatz – Schöffengericht verhandelt Handtaschendiebstahl und Geschichte dahinter
Ein Mann entreißt einer Frau, die vor einem Café auf dem Gmünder Marktplatz sitzt, die Handtasche und flüchtet. Passanten verfolgen ihn und können ihn zu Boden drücken. Hinter diesem „Kurz-Krimi“ steckt eine größere Geschichte, sie wurde am Donnerstag im Amtsgericht erzählt. weiter
  • 688 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Kuno StaudenmaierChemieunfall in Lorch Großeinsatz für die Feuerwehren. Aus einem Lastwagen strömen an der Ausfahrt Lorch-Ost Ammoniakgase. Offenbar hat Aluminiumkrätze mit Wasser reagiert. Die Einsatzkräfte müssen in Schutzanzügen arbeiten, der Lastwagenfahrer kommt ins Krankenhaus.Denkmal baufällig Eines der ältesten Gebäude der Stadt fällt dem Bagger weiter
  • 374 Leser

Suppe am Donnerstag

Spenden der GT-Weihnachtsaktion fließen an ein neues Projekt der Psychosozialen Krebsberatungsstelle. Angestrebt wird ein zusätzliches Beratungsangebot für soziale Fragen.Spendenkonten: Kontoinhaber: Förderverein Onkologie, Stichwort: GT-Weihnachtsaktion. Kreissparkasse Ostalb Konto: 1000 219 027 Bankleitzahl: 614 500 50. Volksbank Schwäbisch Gmünd weiter
  • 415 Leser

Früherkennung wichtig

Neue Erkenntnisse der Therapien bei Prostatakrebs
Die Prostatakrebsselbsthilfegruppe SchwäbischGmünd hatte zu einem heute sehr aktuellen Thema in die Stauferklinik eingeladen und sehr viele Betroffenen und Interessierte kamen. weiter
  • 305 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnita und Johann Rudolf, Max-Reger-Weg 6, zur Goldenen HochzeitFranziska Stampfer, Am Bargauer Horn 21, Bargau, zum 94. GeburtstagEva Hoffmann, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 91. GeburtstagAlbert Steidl, Glaserhauer Straße 32, Herlikofen, zum 86. GeburtstagErich Donhauser, Heinrich-Steimle-Weg 19, zum 82. GeburtstagUlrich Lonkowski, Haselbacher weiter
  • 126 Leser

Helfer für ihren Einsatz bei der großen Flut geehrt

Innenminister Reinhold Gall hat im Namen des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, Fluthelfer aus Baden-Württemberg für ihren Einsatz beim Juni-Hochwasser in Sachsen-Anhalt geehrt. Gall überreichte den vom Land entsandten Helferinnen und Helfern jetzt an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal Ehrennadeln. „Die Solidarität weiter
  • 5
  • 788 Leser

Die Welt rückt näher

Gerd Dudenhöffer in der Stadthalle Aalen
Seit mehr als 20 Jahren verwandelt sich der Saarländer Gerd Dudenhöffer in sein alter ego „Heinz Becker“. Mit seinem neuen Programm „Die Welt rückt näher“ bleibt Dudenhöffer in der Tradition seiner letzten Produktionen: scharfe Satire und Komik. Am Donnerstag, 6. Februar 2014, kommt Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker mit „Die weiter
  • 1165 Leser

Klang des Nordens

JKO eröffnet Accelerando-Konzertreihe 2014
Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg eröffnet am 10. Januar die Accelerando-Konzertreihe 2014 auf Schloss Kapfenburg. „Nordlichter“ heißt sein aktuelles Programm. Es vereint die schönsten Chorwerke Skandinaviens mit vertonten Dichtungen Shakespeares und Mörikes. weiter
  • 1259 Leser
SCHAUFENSTER
Gospel und mehr in der KircheAm Donnerstag, 26. Dezember, 20 Uhr tritt der Gospelchor „gospel&more“ unter der Leitung von Markus Romes in der Christuskirche Heidenheim auf. 1987 gegründet hat der Chor auch Spirituals, Filmmusiken und Musicalmelodien im Repertoire.Karten sind im HZ-Ticketshop und an der Abendkasse erhältlich.Liebe lässt weiter
  • 1159 Leser

Ein Ehepaar spielt was vor

Wien mag zwar Wien bleiben. Vielleicht mögen in der Walzerstadt noch einige Konventionen überlebt haben, die Schnitzlers „Reigen“ auf Trab gebracht haben. Aber in Stuttgart? Im Blick auf schwäbische Sparsamkeit hat sich Regisseur Bastian Kraft auf ein Paar beschränkt, statt deren zehn zum Kopulieren zu schicken. Die gebürtige Stuttgarterin weiter
  • 1294 Leser

Kein Mitleid für behinderte Menschen

Jörg Sadowski, Lebenshillfe-Geschäftsführer, am Suppenstand des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd
Die Krebsberatungstelle des Fördervereins Onkologie ist eine gute Sache. Das sagt Jörg Sadowski, Geschäftsführer der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd im Gespräch mit GT-Volontär Matthias Thome in der Suppenstube. Der direkte Kontakt sei auch in Zeiten des Internets noch enorm wichtig. weiter
  • 660 Leser

Josef Mischko übernimmt Kreisvorsitz

DGB-Kreisverband
„Es gibt sehr viele Herausforderungen für das kommende Arbeitsjahr“, sagte Josef Mischko am Tag der Amtsübergabe des DGB-Kreisvorsitzes und dankte seinem Kollegen Peter Yay-Müller für sein Engagement im vergangenen Jahr als Vorsitzender. weiter
  • 1355 Leser

Erstes System von Zeiss in Südamerika

Chile: Planetarium eingeweiht
Das Großplanetarium in Santiago de Chile öffnet am kommenden Samstag, 21. Dezember mit neuer Zeiss-Technik seine Türen. Im Zuge der Modernisierung wurden dort acht Velvet-Projektoren von Zeiss für die sogenannte Fulldome-Projektion installiert. weiter
  • 1210 Leser

Passgenau ans Band geliefert

Günther + Schramm: Seit zehn Jahren mit „Just-in-time“ am Markt
Sägen, entgraten oder zentrieren: Zum Serviceangebot des Oberkochener Unternehmens Günther + Schramm gehört mehr als der reine Handel mit Stahl. Das Leistungsspektrum umfasst auch die Bearbeitung von Stahl, Aluminium und weiteren Materialien mit speziellen Maschinen. weiter
  • 2
  • 2188 Leser

Basteln

Kinder ab fünf Jahren sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung am Donnerstag, 2. Januar, um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus teilzunehmen. Die Geschichte erzählt von den Geschwistern Lola und Charlie. Lola ist klein und ziemlich komisch. Und sie liebt Schnee über alles. „Warum schneit es nicht jeden Tag, Charlie?“ fragt weiter
  • 830 Leser

Im Glanz derZaren

Festliches Neujahrskonzert: Mit dem russischen Balalaikavirtuose Alexander Burmistrov aus Moskau und dem renommierten Stuttgarter Pianist Heiner Costabél gastiert ein Duo in ungewöhnlicher Kombination in Lorch, um ihr Publikum in die erlesene Atmosphäre der zaristischen St. Petersburger Gesellschaft zu entführen. Dorthin, wo die Musik großer russischer weiter
  • 957 Leser

Krippenausstellung im Schloss

Der Heimatverein Untergröningen stellt im Untergröninger Schloss eine Krippensammlung aus, die von Achim Jahn aus Leinzell zur Verfügung gestellt wurde. Am Sonntag, 29. Dezember, bietet sich den Besuchern in diesem Jahr die letzte Möglichkeit die Ausstellung zu besuchen. Im neuen Jahr sind die Krippen dann nochmals am Montag (Heilige drei Könige), 6. weiter
  • 1366 Leser
MUSIK20.00, AalenHerrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle, Stadthalle20.00, AalenFinsterforst, Odroerir und Fimbulvet, Live Club Rock itBÜHNE15.00, Schwäbisch HallTischlein deck dich, Theater im Schafstall, Im Lindach 9, Gerhards Marionetten19.30, HülenSilberhochzeit - von Peter Donnerstag, alte Schule, Theatergruppe Liederkranz Hülen20.00, StuttgartMagic weiter
  • 910 Leser
MUSIK15.00 & 21.00, TübingenSilvesterkonzert - David Orlowsky Trio, Jakobuskirche17.00, AalenLiebesgeschichten - französischer Liederabend von und mit Cornelia Schönwald, Foyer Wi.Z17.00, Schwäbisch HallRastrelli Celloquartett, Arche Sonnenhof, Förderkreis Konzerte im Sonnenhof17.00 & 20.30, StuttgartHoney Pie - Hotter than ever, Renitenz Theater, weiter
  • 655 Leser

Atemberaubende Flugkünste

Schleuderbrett-Akrobaten: Trio Dac begeistert mit Salti, Sprüngen, Slapstick-Elementen und Faxen in der Luft bei der Turn Gala 2013/14, am 1. Januar, in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle. Los gehts es um 18.30 Uhr mit Akrobatik und atemberaubenden Flugkünsten, Schraubensalti und witzigen Inszenierungen. Wenn das Trio Dac mit seinem Schleuderbrett auftritt, weiter
  • 611 Leser

Flucht aus der DDR

Am Donnerstag, 2. Januar, wird am Kino am Kocher um 20 Uhr der deutsch-norwegische Film „Zwei Leben“ gezeigt. Katrine lebt am Rande der norwegischen Stadt Bergen glücklich mit ihrer Familie. Ihre Tochter Anne hat selbst gerade ein Kind bekommen und wenn zu viel los ist, hilft Katrines fitte Mutter Åse gerne aus. Nichts erinnert in dieser weiter
  • 800 Leser

Folklore und Heavymetal im Dreierpack

Am Montag, 30. Dezember, ab 20.30 Uhr kommen im Rahmen der „Rastlos Rauhnächte Tour 2013“ drei Bands ins „Rock it“ nach Aalen. Dank neuem Sänger und einem Meisterstück von Album im Gepäck konnten Finsterforst auf den wichtigsten Bühnen der metallischen Welt einschlagen. Die Folklore und Heavy Metalband Odroerir verbindet moderne weiter
  • 1010 Leser

Glühwein-Führung

Die Nächte um den Jahreswechsel sind bestimmt vom Mythos der Raunächte. Am Sonntag, 29. Dezember, 17 Uhr, zeigt sich deshalb bei einer zweistündigen Führung auch der besondere Charme der mittelalterlichen Burg im Schein der Laternen. Anschließend wird zu Glühwein und Punsch geladen . Geheimnisvolle Raunächte oder die Zeit zwischen den Jahren. Welche weiter
  • 891 Leser

Mord und große Gefühle

Das Krimiduo Thomas Bernhardt und Anna Habel ermittelt in „Nach dem Applaus“ bereits in seinem dritten Fall. Dieses Mal geht es um den Mord an einer jungen Schauspielerin, die ihr Glück in Berlin versuchen wollte. weiter
  • 811 Leser

Musik im Frack

Im Rahmen der Gaildorfer Schlosskonzerte findet am Freitag, 3. Januar, das traditionelle Neujahrskonzert statt. Zu Gast ist diesmal das Ensemble „Bozen Brass“. weiter
  • 782 Leser

Passion

Mit purer Energie und Leidenschaft durch die Silvesternacht - am 31. Dezember beeindruckt das Ensemble „Night of the Dance“, ab 18 Uhr die Gäste im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 916 Leser

„Donderblitz und Haidanai“

Die Nuilermer Schlierbachfetzer veranstalten am Samstag, 28. Dezember, in der Schlierbachhalle in Neuler einen schwäbischen Kabarettabend. In diesem Jahr stehen Ernst und Heinrich mit ihrem Programm „Donderblitz und Haidanai“ auf der Bühne. weiter
  • 613 Leser

Am Puls der Drums

Das erfolgreichste Taiko-Ensemble der Welt, Yamato – The Drummers of Japan, präsentiert in seiner Jubiläumsshow vom 7. bis 12. Januar die besten Stücke aus 20 Jahren kreativer Entwicklung im Stuttgarter Theaterhaus. weiter
  • 745 Leser

Der sprechende Kater

Das bekannte Märchen „Der gestiefelte Kater“ der Gebrüder Grimm ist das diesjährige Stück zur Weihnachtszeit, mit dem das Gmünder Kulturbüro alle kleinen und großen Theaterfans am Sonntag, 29. Dezember, um 14.30 Uhr zu einem Gastspiel der Württembergischen Landesbühne Esslingen ins Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd einlädt. weiter
  • 697 Leser

Ende-Party

Am Samstag, 28.Dezember, findet die „ENDE!“- Party im Keller des City Centers in Schwäbisch Gmünd statt. Mit dabei sind Partyhits aus 30 Jahren. Von Andrea Berg bis David Guetta, von Deutsche Welle bis Schlager. Helene Fischer, die Disco Boys , die Spice Girls und die Jungs von AC/DC geben sich „die Klinke in die Hand“. Party weiter
  • 733 Leser
Tanzshow Die FreiZeit verlost zwei mal zwei Karten für die Premiere am 14. Januar in Stuttgart

Exotisch und explosiv

Die weltweit gefeierte Tanzshow Ballet Revolución gastiert in Stuttgart. Ob zu heißen lateinamerikanischen Rhythmen, R&B oder Hip-Hop – die besten und talentiertesten Tänzer Kubas werden vom 14. bis 18. Januar in der Liederhalle Stuttgart mit einer explosiven Performance voller Sinnlichkeit, purer Energie und Athletik auftreten. weiter
  • 569 Leser
Konzert Ein Tribut an eine der größten Rockbands aller Zeiten in Schwäbisch Gmünd

Hommage an Queen

Am Donnerstag, 9. Januar 2014, präsentieren „The Bohemians“ mit „A spectacular Night of Queen“ um 20 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd nicht nur die großen Queen-Hits, sondern eine Show, die wahrhaftig an Wiedergeburt glauben lässt. weiter
  • 977 Leser

Jazz in guter Atmosphäre

Mathias Flum & Co spielen bei der Jam- Session am Freitag, 3. Januar, im a.l.s.o. ...kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Wie jeden ersten Freitag im Monat findet, in Kooperation mit der Jazz- Mission, die Jam-Session statt. Im Anschluss an das Konzert ist die Bühne frei für alle, die Spaß am Musizieren haben. Damit soll Nachwuchs-Jazzern die Möglichkeit weiter
  • 544 Leser
Konzert Die Maxim Kowalew Don Kosaken in Unterschneidheim

Kirchengesänge

Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken am 3. Januar, um 19 Uhr mit einem festlichen Weihnachtskonzert in Katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Unterschneidheim. weiter
  • 452 Leser

Lehrreiches über Greifvögel

Greifvögel faszinieren die Menschen schon immer. Ihre Schönheit, ihr Mut und ihr kühnes Wesen ziehen in ihren Bann. Der Kinderschnupperkurs „Greifvogel und Eule“ der Stauferfalknerei am Kloster Lorch, eignet sich speziell für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. In einem 2,5-stündigen Kurs erfahren die Kids viel Spannendes weiter
  • 505 Leser

Metal vom Feinsten

Zum fünften Mal jährt sich nun die Dynamite Night in Crailsheim. In der Sporthalle Crailsheim-Ingersheim erwartet die Besucher am 28. Dezember, ab 19.30 Uhr, wieder einmal Metal vom Feinsten und bietet sicherlich für jeden Fan etwas. In diesem Jahr stehen die Bands Grave Digger, Kissin’ Dynamite, Stormwitch sowie Ela auf der Bühne. Einlass ist weiter
  • 732 Leser

Neujahrskonzert im „Klösterle“

Mit einem besonderen Schmankerl lässt die Stadtkapelle Nördlingen das neue Jahr 2014 beginnen. Das Orchester lädt zu einem Neujahrskonzert ins „Klösterle“ ein. Ganz im Stil der Wiener Philharmoniker werden die Musiker der Stadtkapelle unter der Leitung von Christoph Keßler mit kurzweiliger Musik aus Oper und Operette sowie aus Konzert- und weiter
  • 636 Leser

Theateraufführung beim MV Weiler

Nach drei Jahren ist es wieder soweit: Die Akteure des Musikvereins Weiler möchten erneut die Lachmuskeln ihres Publikums strapazieren. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Hinter dem Titel des diesjährigen Stückes „Suche Mann für meine bessere Hälfte“ oder „Rummel auf dem Rommelhof“ verbirgt sich ein Lustspiel in weiter
  • 637 Leser

Verlosung

Yoga gegen Weihnachtsstress? Für alle, die entspannt ins Neue Jahr starten möchten, verlost die FreiZeit das Buch „Damit Yoga wirkt“ vom Yoga-Experten und buddhistischen Mönch Geshe Michael Roach. Und damit sofort während der Feiertage mit den Übungen begonnen werden kann, wird das Paket durch eine Yoga-Matte ergänzt. weiter
  • 879 Leser

Zwischen den Jahren

Nach dem großen Erfolg der „Missa solemnis“-Aufführung zum Jahresausklang 2011 lädt das „collegium vocale schwäbisch gmünd“ am Samstag, 28. Dezember, wieder zu einem „Konzert zwischen den Jahren“ ins Heilig-Kreuz-Münster ein. weiter
  • 507 Leser

Leidenschaft

Tanja Kinkel begibt sich mit ihrem neuen Roman „Verführung“ auf ein, ihr bislang unbekanntes, literarisches Terrain. Das Ergebnis kann sich jedoch durchaus sehen lassen: Auf gelungene Art und Weise verbindet sie den Gegensatz zwischen Faktizität und Fiktionalität. weiter
  • 397 Leser

Mit bunten Flügeln

„Ist mein Leben als Benediktinerin nach 30 Jahren gescheitert?“ fragt sich Luzia immer wieder verzweifelt und denkt an ihre heimlichen nächtlichen Ausflüge zur Jazzband auf der anderen Seite des Sees, in der sie das Schlagzeug spielt. Und an Lars, in den sie sich verliebt hat. weiter
  • 346 Leser

Drunter und Drüber

Am Freitag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, präsentiert das Theaterbrettle Adelmannsfelden das Lustspiel „Soviel Krach in einer Nacht“ in drei Akten von Bernd Gombold. Im Gasthaus „Zur goldenen Gans“ geht auch an diesem Sonntagmorgen alles seinen gewohnten Gang: Opa Nikla, an den Schaukelstuhl gefesselt, weil er nicht mehr gehen kann, weiter
  • 541 Leser

Fackelwanderung zum Limestor

Zum Abschluss des Caracalla-Jahres besteht wenige Tage vor Weihnachten am Samstag, 21. Dezember, um 16 Uhr noch einmal die Möglichkeit, das Limestor Dalkingen bei einer Führung in stimmungsvollem Fackellicht zu besichtigen. Dabei ist von den Limes Cicerones Katja und Dr. Manfred Baumgärtner nicht nur etwas über das Limestor zu erfahren, sondern es wird weiter
  • 630 Leser

Kirchenmusik in Königsbronn

Der Evangelische Kirchenchor Königsbronn und die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn musizieren am kommenden Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, in der Klosterkirche Königsbronn zwei Kantaten von Johann Sebastian Bach. Beide Kantaten werden von den Solisten und dem evangelischen Evangelischen Kirchenchor Königsbronn zusammen mit der Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn weiter
  • 521 Leser

Musik aus fünf Jahrhunderten

Zum musikalischen Jahresabschluss spielt der Musikverein Bettringen am Samstag, 21. Dezember, um 20 Uhr ein Weihnachtskonzert in der St.-Cyriakuskirche in Bettringen. Die Besucher erwartet eine Stunde lang adventliche, mystische und feierliche Melodien zum Genießen und Mitsingen, begleitet von besinnlichen Texten zum Advent. Das Konzert am Abend vor weiter
  • 552 Leser

Stunde der Kirchenmusik

Am Samstag, 21. Dezember, findet um 18 Uhr die nächste „Stunde der Kirchenmusik“ in der Haller Michaelskirche statt. Die Jugendkantorei und die Große Kurrende II der Singschule an St. Michael musizieren das Singspiel „Was geht uns Bethlehem an“ von Kurt Enßle. Anhand der biblischen Weihnachtsgeschichte wird durch aktuelle Texteinschübe weiter
  • 564 Leser

Termine im Überblick

Grachmusikoff: Samstag, 11. Januar,Einlass:19.00 UhrBeginn:20.00 UhrIngo Appelt: Samstag, 8. Februar,Einlass:19.00 UhrBeginn:20.00 UhrMoop Mama: Samstag, 22. Februar,Einlass:19.00 UhrBeginn:20.00 UhrChi Coltrane: Samstag, 22. März,Einlass:19.00 UhrBeginn:20.00 Uhrmoe.: Freitag, 4. April,Einlass:19.00 UhrBeginn:20.00 UhrMick Ralphs Blues Band (Member weiter
  • 281 Leser

Traditionelle Weihnachtsmatinee

Am Donnerstag, 26. Dezember, findet um 11.15 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim die traditionelle Weihnachtsmatinee statt. In diesem Jahr ist der Soloschlagzeuger des Südfunkorchesters, Franz Bach aus Stuttgart zu Gast und spielt zusammen mit Dörte Maria Packeiser Werke für Marimba und Orgel. Die berühmte Orchestersuite in h-Moll von Johann Sebastian weiter
  • 614 Leser

Traditionelles Weihnachtskonzert

Am Sonntag, 22. Dezember, spielt die Stadtkapelle um 19 Uhr unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Kittel im Stadtgarten weihnachtliche Musik zum vierten Advent. Im ersten Teil des Konzerts singen Sologruppen des Orchesters, das Gesamtorchester und der Kinderchor der Klösterleschule traditionelle Weihnachtslieder. Besinnliche Weisen, beschwingte Melodien, weiter
  • 625 Leser

Töne im Retro-Stil

Am Sonntag, 22. Dezember, findet ab 19 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell die letzte Veranstaltung in diesem Jahr statt. Die Ballromshakers werden es ordentlich krachen lassen. weiter
  • 497 Leser
Manege frei, heißt es am Montag, 23. Dezember, ab 21 Uhr, im Bottich für die Rock-Band „OxfordCircus“. Coming home for Christmas steht auf dem Plakat, mit dem sich die vier Musiker in Aalen zurückmelden.„Oxford Circus“, das sind Gitarrist Siggi Schwarz, Bassist Manfred Kubiak, Schlagzeuger Markus Lonardoni und Sänger Dave Schaefer. Und so kommt die weiter
  • 660 Leser
Ein Weihnachtskonzert mit Los Fastidios, Loaded, Cartouche und NoFNoG findet am Donnerstag, 26. Dezember, um 20 Uhr im Esperanza in Schwäbisch Gmünd statt. Die italienische Streetpunkband Los Fastidios spielt kraftvollen, melodischen Streetpunk, der sich aus klassischem, britischen Oi und aus allerlei Bereichen des Rock ’n’ Roll, Ska, Hardcore und Punkrock weiter
  • 587 Leser
Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 26. Dezember, steht ab 21 Uhr im Aalener Rock It wieder die Mohrenfete der Kulturfreunde Galgenberg an. Und mit dem Trio Opportunity wird es sicher allen Besuchern warm ums Herz. Das Akustik-Trio hat drei gute Solo-Stimmen und wunderschönen Harmoniegesang im Gepäck. Leichtfüßig und locker groovt die Formation weiter
  • 536 Leser
Nach der Neueröffnung des Alten Hobels in Aalen durch Geschäftsführerin Ebru Kaya, ist es zur guten Tradition geworden, einmal im Jahr mit lokalen Bands die Kneipe zum Beben zu bringen. Am Sonntag, 22.Dezember, geht es um 20 Uhr los. Daniel Korn, der Aalener Sänger und Songwriter stand auch schon in Cincinnati auf der Bühne und gibt an diesem Abend weiter
  • 612 Leser

Arien, Lieder und Instrumente

„Es begab sich aber zu der Zeit“- So beginnt das bekannte Weihnachtsevangelium nach Lukas. Auch die Musik hat Hunderte von Werken sämtlicher Epochen hervorgebracht, die die Geburt Jesu als kleines Kind im Stall von Bethlehem auf ihre Weise miterleben lassen. Mit dem diesjährigen Konzert „Musik zur Weihnachtszeit“ lassen sich weiter
  • 620 Leser

Breites Spektrum

Ein Benefizkonzert mit Lars Haake (New York) und Stephan Fuchs zugunsten der Taifunopfer auf den Philippinen findet am Sonntag, 22. Dezember, 20 Uhr, im Rahmen des 2. Sunday Night Jazz in der Schloss-Schenke in Ellwangen statt. weiter
  • 474 Leser

Einstimmung auf Weihnachten

Die Dalkinger Chöre möchten am vierten Advent mit vorweihnachtlichen Liedern auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen, mit der Möglichkeit dem Rummel und dem Kommerz der Adventszeit zu entfliehen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen mit dem Männerchor und dem Kinderchor Cillis sowie der Kirchenchor Dalkingen stellen ein abwechslungsreiches und weiter
  • 623 Leser
Ballett Das Russische Staatstheater kommt nach Schwäbisch Gmünd

Fremde Welten

Das Russische Staatstheater für Oper- und Ballett Komi führt den Ballettklassiker „Der Nussknacker“ mit Musik von Peter I. Tschaikowsky am Montag, 23. Dezember, 19.30 Uhr, in Schwäbisch Gmünd auf. weiter
  • 605 Leser

JAZZ IM Wi.Z.

Bereits zum dritten Mal findet ein ganz besonderes Konzert im Theater der Stadt Aalen statt. Der in Oberkochen aufgewachsene Trompeter Axel Schlosser nützt auch dieses Jahr den weihnachtlichen Heimatbesuch, um mit Musikern aus der Region am Freitag, 27. Dezember, 20.30 Uhr den verschiedensten Schattierungen des Jazz zu frönen. weiter
  • 559 Leser

Liebenswerte Tradition

Wenn sich am Dienstag, 24. Dezember, überall Familien auf die traditionelle Weihnachtsfeierlichkeiten einstimmen, öffnet die Arche in Dischingen ebenfalls ihre Türe für einen familiären Heiligen Abend. Ein ehrenamtliches Team heißt ab 14.30 Uhr alle Mitmenschen - ob allein stehend oder auch als Paar oder Familie, mit und ohne Kinder, willkommen. Wer weiter
  • 566 Leser
Schattentheater „The Fantastic Shadows“ kommen nach Aalen

Perfekte Illusionen

Schattentheater der Extraklasse, Weltklasse-Akrobatik und eine kreative Show für alle Altersklassen - das alles ist „The Fantastic Shadows – Die Welt der Schatten“. Zu erleben am Freitag, 27. Dezember, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 659 Leser

Perfekte Mixtour

Beim diesjährigen „unplugged & friends“ Konzert am Sonntag, 22. Dezember, um 19.30 Uhr in der Wörter Gemeindehalle treffen wieder hochkarätige Musikerinnen und Musiker zusammen, um ihrem Publikum ein unvergessliches Musikerlebnis zu präsentieren. weiter
  • 487 Leser

Russisches Ballett

Wer kennt ihn nicht den „Der Nussknacker“? Das klassische Ballett mit der Musik von Peter Tschaikowsky, gehört mittlerweile seit mehr als 100 Jahren weltweit zu den Publikumsmagneten, wie der Glühwein zum Weihnachtsmarkt. Umrahmt wird dieses Märchenspektakel von einem der besten Theater der Welt. Die Tänzer und Tänzerinnen des Russischen weiter
  • 631 Leser

Wanderung zwischen den Welten

Der Chinesische Nationalcircus aus dem Reich der Mitte wartet zu seinem 25 jährigen Jubiläum mit einem neuen Programm auf. Am Mittwoch, 25. Dezember, um 18 Uhr lädt der Circus unter dem Motto „Shanghai Nights – der Zauber Chinas zwischen gestern und heute“ in der Aalener Stadthalle zu einer Wanderung zwischen den verschiedensten Zeiten weiter
  • 531 Leser

Weihnachtsvesper

Am Ersten Weihnachtsfeiertag findet um 17 Uhr in der kath. Kirche in Mögglingen wieder die traditionelle Weihnachtsvesper statt. Neben den üblichen Psalmen und Lesungen kommt dieses Jahr auch eine kleine Kantate zur Aufführung. Es handelt sich um die Weihnachtskantate “Willkommen, süsser Bräutigam” des norddeutschen Barockkomponisten Vincent weiter
  • 476 Leser
Vor Weihnachten hat der Schwäbisch Gmünder Künstler Max E. Seiz in der Villa Nepperberg wieder eine Ausstellung zusammengestellt. Seit über 60 Jahren beschäftigt sich Max E. Seiz in Malerei, Zeichnung und Skulptur mit der Darstellung der menschlichen Figur. Durch Ausstellungen im In- und Ausland ist der bald 85-Jährige sowohl als Maler, mehr aber noch weiter
  • 701 Leser
Querschnitt 2013 wird die Jahresausstellung des Gmünder Kunstvereins benannt. Wie in jedem Jahr wurden zum Jahreswechsel die Künstlermitglieder des Gmünder Kunstvereins eingeladen, ihre aktuellen Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung in der Galerie im Prediger zu zeigen. Über 100 Arbeiten bieten einen Querschnitt über die hohe Qualität des regionalen weiter
  • 593 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Kirchenkonzert Seite 3Am Samstag, 21. Dezember, 19 Uhr, erklingt Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche Aalen. Der erst 24-jährige Tenorsolist Moritz Kallenberg ist einer von drei Vokalsolisten, die die Chöre stimmlich unterstützen. weiter
  • 1008 Leser
So isch’s no au wiedrWas haben Musik von Johann Sebastian Bach und Heavy Metal gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, werden Sie sagen. Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum haben kürzlich untersucht, welchen Einfluss verschiedene Musikstile auf den Blutdruck haben. Dass klassische Musik sich bei vielen Menschen positiv auf das Herz-Kreislauf-System weiter
  • 5
  • 483 Leser
Meine FreizeitBerndWeingart51 JahreLehreraus AalenJazz im W.IZ Seite 7Ich kenne Axel Schlosser persönlich, da dieser seine Wurzeln auf der Ostalb hat und verfolge seinen musikalischen Werdegang schon lange. Deswegen habe ich in den vergangenen Jahren keines seiner Konzerte in der Region versäumt. Außerdem steht mit Hansjörg Fink ein weiterer Hochkaräter weiter
  • 583 Leser

Es weihnachtet schwer

Die Combo Alesi s(w)ingt ihre liebsten Weihnachtslieder am Samstag, 21. Dezember, um 20 Uhr in Kirchheim am Ries. Besinnlich, unterhaltsam und abwechslungsreich ist das Weihnachts-Special der Combo Alesi. In Schwäbisch, Deutsch und anderen Sprachen singt und erzählt die zehnköpfige Truppe von Rentieren, Weihnachtsmännern und natürlich vom Pannenbaum. weiter
  • 592 Leser

Freitag, 20. Dezember

Das Herz und seine Regungen stehen im Zentrum von Cornelia Schönwalds Liederabend „Liebesgeschichten“, der am 20. Dezember, 20 Uhr, im Wi.Z zu sehen ist. Zusammen mit dem Pianisten Claus Wengenmayr bringt die Pariser Kabarettflair auf die Bühne nach Aalen. Zum Glück spricht die charmante Figur auch Deutsch, was den Abend für alle verständlich weiter
  • 326 Leser

Merry Christmas

Am Samstag, 21. Dezember, geht es im Heidenheimer Schlosshotel um schöne, in Musik verpackte, Päckle. „The Brenztown Blues Club“ verspricht Blues Weihnachten mit einer der derzeit am härtesten arbeitenden Bluesband. weiter
  • 768 Leser
Konzertreihe Die Kulturinitiative Rock e. V. Winterbach startet mit acht Konzerten in den Frühling

Musikalisch ins neue Frühjahr

Nachdem sich die Kulturinitiative Rock e. V. Winterbach im vergangenen Jahr mit ihrem achten Zeltspektakel total verausgabte, kommt sie nun im Jahr 2014 mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Frühjahrsprogramm zurück. Mit acht Veranstaltungen im ersten Halbjahr wollen es die Veranstalter im „festivalfreien“ Jahr wieder wissen. weiter

Rock-Pop-Gospel

Zu einem Weihnachtskonzert mit dem Thema „Halleluja“ lädt der RPG-Chor am Samstag, 21. Dezember, um 19 Uhr, in die evangelische Kirche nach Pflaumloch ein. Zur Aufführung kommen moderne weihnachtliche Gospels, aber auch klassische Stücke aus Händels „Messias“, die sich um das Thema Hallelujah ranken. Der RPG-Chor wird hierbei weiter
  • 569 Leser

Stimmungsvoll

Am Samstag, 21. Dezember, erklingt ab 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I - III) in der Stadtkirche Aalen. Ein Orchester, die Aalener Kantorei und der Konzertchor Aalen, verstärkt durch Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule, musizieren dieses Werk unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und Katja weiter
  • 609 Leser

Weihnachtsblues

Am Samstag, 21. Dezember, 20 Uhr, gestaltet die Raphael Wressnig Organ Combo den Weihnachtsblues in der Gaildorfer Kulturkneipe Häberlen. Es wird ein Wiedersehen mit drei Bluesmusikern, die immer wieder zu Gast in Gaildorf sind. weiter
  • 465 Leser

Ökoaktivisten

Der Roman „Möhrchen Prinz“ von Jutta Profijt ist witzig, unterhaltsam, skurril und spannend - und steht ganz unter dem Zeichen der Frage: Wie kann man in unserer heutigen Zeit des Klimawandels und der Massentierhaltung verantwortungsvoll konsumieren? weiter
  • 386 Leser

Nach vorne schauen

Liebeskummer ist verrückt. Denn obwohl er viele Men-schen seelisch und körperlich krank macht, neigen wir doch dazu, ihn zu belächeln. Warum das so ist? Ganz einfach: Weil jeder weiß, dass ein gebrochenes Herz auch wieder heilen wird. weiter
  • 508 Leser

Spende für die Allerkleinsten

Lorcher Unternehmen Bansbach easylift und Drohman easycut stiften 8000 Euro für den Verein Bunter Kreis
Wenn die Lorcher Schwesterfirmen Bansbach easylift und Drohman easycut ein gutes Jahr hatten, wollen Geschäftsführer Edgar Hahn-Bansbach und sein Team sinnvolle Hilfsprojekte der Region daran teilhaben lassen. Diesem Credo bleiben sie treu und spenden 8000 Euro für den Verein Bunter Kreis, der schwerstkranke Kinder und deren Familien in der Zeit nach weiter
  • 5
  • 1072 Leser

Heute ... ... geht’s ins Rathauskittchen

Zeitgenossen, die schwere Verbrechen verübten, mussten auch anno dunnemals ins Gefängnis oder Zuchthaus. In Ortsgefängnisse wie in jenes in Pfahlheim aus dem Jahre 1877 dagegen, wurden eher „harmlose Gesetzesbrecher“ wie Randalierer, Bettler, Landstreicher oder Dirnen gesteckt.
Kirche und Rathaus markieren den Pfahl-heimer Ortskern. Die beiden markanten Gebäude der kirchlichen und der weltlichen Gemeinde stehen in einem gewissen Widerspruch: Während die St. Nikolaus-Kirche Zuflucht und Asyl bietet, beherbergt das alte Rathaus das einstige Ortsgefängnis. weiter

Frau verletzt, Mann stinksauer

Schwäbisch Gmünd. Ein 32-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Auto die Einhornstraße und übersah eine die Fahrbahn querende Fußgängerin. Mit seinem Auto fuhr er die Frau an, wobei die 53-Jährige leicht verletzt wurde. Der Ehemann der Verletzten war über den Vorfall verärgert und trat

weiter
  • 5
  • 1590 Leser

Autofahrerin prallt gegen Stahlkunstwerk

Die Frau hatte im Fußraum nach einer CD gegriffen

Mögglingen. Eine 29-jährige Autofahrerin hat in Mögglingen gegen 0 Uhr in der Nacht zum Donenrstag während der Fahrt nach einer CD gelangt und ist daraufhin mit ihrem Fahrzeug auf ein Stahlkunstwerk geprallt. Nach Informationen der Polizeidirektion Aalen hatte die Frau in den Fußraum nach der Disk gegriffen, war dadurch abgelenkt

weiter
  • 5
  • 2748 Leser

Regionalsport (10)

Das letzte Aufgebot

Handball, Damen, Landesliga Staffel 3
Die Bettringer Handballdamen treten am Samstagabend zum letzten Spiel der Landesligahinrunde an. Dabei empfangen sie in der Uhlandhalle um 18.30 Uhr Aufsteiger SC Lehr 2. weiter
  • 325 Leser

Derby-Time in der Uhlandhalle

Handball: SG Bettringen zu Gast beim Aufsteiger HG Aalen-Wasseralfingen / Bettringen 2 empfängt Eislingen 2
Am Wochenende stehen für die Handballer die letzten Partien des Jahres und der Hinrunde an. Während in der Bezirksliga die SG Bettringen am Samstag beim wiedererstarkten Aufsteiger HG Aalen-Wasseralfingen gefordert ist, kommt es am Sonntag zum richtungsweisenden und mit Spannung erwarteten Derby zwischen Bargau und Heubach. weiter
  • 345 Leser

Sportmosaik

Andrea Aiello, Ex-Spielertrainer des TV Weiler, trainiert seit geraumer Zeit mit bei den Fußballern des FC Normannia; ob er sich dem FCN anschließt, steht aber immer noch nicht fest. „Er ist ein guter Kicker, ich würde ihn gerne haben in unserem Kader“, sagt FCN-Fußball-Bereichsleiter Heinz Eyrainer. Nach den Abgängen von Mersad Bedak (SV weiter
  • 443 Leser

TSB steht im Viertelfinale

Handball, HVW-Pokal: Gmünd wirft Weinsberg mit 35:25 aus dem Rennen
Der TSB Gmünd steht im Viertelfinale um den HVW-Pokal. Er warf am Donnerstagabend den TSV Weinsberg aus dem Rennen. Bereits am Sonntag bestreitet das Hieber-Team in Reichenbach die letzte Partie des Jahres. weiter
  • 745 Leser

TVH unterliegt dem Ersten DJK

Volleyball, Damen, Bezirksliga
Sieg und Niederlage verzeichneten die Volleyballdamen des TV Heuchlingen bei ihrem Heimspieltag. Zu Gast hatten sie den Tabellenführer DJK Schwäbisch Gmünd (1:3) und den SV Esslingen (3:1). weiter
  • 368 Leser

Ambitionierter Frauenfußball in Gmünd

Fußball, Normannia-Indoor-Tage 2013: Vier absolute Topteams auf dem Prüfstand der Rundumbande
Am heutigen Freitag starten die Indoor-Tage 2013 des 1. FC Normannia. Um 18 Uhr macht das Qualifikationsturnier der Aktiven den Anfang, ehe am Samstag ab 10:30 das Hauptturnier auf den Programm steht. Im Anschluss kämpfen die Frauen um den Titel des Indoor-Meisters. Abgerundet werden die Indoor-Tage am Sonntag durch drei Junioren Turniere. weiter
  • 541 Leser

Wieder ein Weihnachtsmärchen?

Fußball, 2. Bundesliga: Kann der VfR Aalen beim Tabellenzweiten Fürth einen Coup landen?
Sein Weihnachtsmärchen hat sich der VfR Aalen vor einem Jahr selbst geschrieben. Mit 1:0 besiegte das Rohrwang-Team den 1. FC Kaiserslautern und feierte damit den ersten Saisonsieg einer Gästeelf im WM-Stadion auf dem Betzenberg. Gelingt am Sonntag (13.30 Uhr) beim Tabellenzweiten Greuther Fürth eine ähnliche Überraschung? weiter
  • 500 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18:30 Uhr:FC St. Pauli – Karsruher SCSV Sandhausen – Erzgebirge AueDynamo Dresden – VfL BochumSamstag, 13 Uhr:FSV Frankfurt – 1860 MünchenUnion Berlin – BielefeldSonntag, 13:30 Uhr:Fortuna Düsseldorf – 1. FC KölnGreuther Fürth – VfR AalenPaderborn – Energie CottbusMontag, 20:30 Uhr:FC weiter
  • 2651 Leser

Überregional (76)

73 Cent weniger

Der Rundfunkbeitrag soll zum ersten Mal sinken
Über den neuen Rundfunkbeitrag ist mehr Geld in die Kassen der Öffentlich-Rechtlichen geflossen als geplant. Deshalb empfehlen Experten, die Abgabe zu senken. Das gab es noch nie. weiter
  • 503 Leser

Als Flüchtiger der Größte

Der legendäre Posträuber Ronnie Biggs stirbt im Alter von 84 Jahren
Beim großen Postzugraub von 1963 nahe London war Ronnie Biggs eigentlich nur ein kleines Licht - ein Mitläufer. Doch er verstand es, sich mit der Straftat in Szene zu setzen. Nun ist Biggs mit 84 Jahren gestorben. weiter
  • 552 Leser

Auf einen Blick vom 19. Dezember 2013

FUSSBALL CLUB-WM in Marokko, Halbfinale Guangzhou Evergrande - FC Bayern0:3 (0:2) Raja Casablanca - Atlético Mineiro 3:1 (0:0) Finale, Sa.: FC Bayern - Casablanca (20.30 Uhr). Um Pl. 5: Al-Ahly Kairo - CF Monterrey 1:5 (1:4) 3. LIGA, 21. Spieltag VfB Stuttgart II Bor. Dortmund II 1:2 (0:0) Tore: 0:1, 0:2 Bajner (54., 71.), 1:2 Janzer (84.). - Alomerovic weiter
  • 428 Leser

Auf zu neuen Ufern

Deutsche Handballerinnen unter Jensen mit glänzenden Aussichten für die kommenden Jahre
Im deutschen Frauen-Handball bricht eine neue Zeitrechnung an: Unabhängig vom Ergebnis bei der WM in Serbien hat das Team von Bundestrainer Heine Jensen beste Perspektiven auf dem Weg zu den großen Zielen. weiter
  • 501 Leser

Balinger 30:37 bei den "Löwen"

Der abstiegsbedrohte HBW Balingen-Weilstetten hat gestern Abend das Handball-Bundesligaspiel bei den Rhein-Neckar Löwen mit 30:37 (15:19) verloren. Die Mannheimer zeigten dabei noch Nachwirkungen der jüngsten 25:38-Pleite in Hamburg. Kim Ekdahl du Rietz glänze allerdings mit elf Treffern. Für Balingen warfen Martin Strobel und Manuel Liniger je fünf weiter
  • 460 Leser

Bankenunion auf dem Weg

Nächtliche Einigung - EU-weite Garantie für Spareinlagen bis 100 000 Euro
Die Bankenunion ist Europas Vorzeigeprojekt im Kampf gegen die Krise. In der Nacht einigten sich die Finanzminister nun auf Regeln zur Schließung von Krisenbanken. Die Entscheidungswege sind kompliziert. weiter
  • 663 Leser

Bayern LB plant Stellenabbau

Eine Woche vor Weihnachten hat der Vorstand der Bayern LB die Mitarbeiter in einem Brief über den geplanten Abbau von bis zu 500 Arbeitsplätzen in den nächsten Jahren informiert. "Wir sind uns bewusst, dass dieser Schritt schmerzhaft und für unsere gesamte Organisation herausfordernd ist", heißt es in dem Schreiben, das der dpa vorliegt. Der geplante weiter
  • 624 Leser

BGH verwirft Bevorzugung von Stadtwerken

. Gemeinden dürfen private Stromanbieter nicht benachteiligen, wenn sie die Stromversorgung wieder in die eigene Hand nehmen. Dies entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem BGH-Verfahren ging es in letzter Instanz um die Klage der Stadt Heiligenhafen sowie 36 weiterer Kommunen in Schleswig-Holstein auf Übereignung des Stromnetzes. Die dortigen weiter
  • 554 Leser

Blutige Unruhen im Südsudan

Hunderte Tote und Verletzte - Präsident Kiir wirft Ex-Verbündeten Putschversuch vor
Zweieinhalb Jahre nach seiner Abspaltung schlittert der Südsudan in die nächste große Krise. Schwere Unruhen erschüttern das Land. Der Traum von Frieden und politischer Stabilität scheint ausgeträumt. weiter
  • 509 Leser

Brüssel gegen Stromrabatte

Merkel und Gabriel verteidigen Sonderkonditionen für Industrie
Die EU-Kommission droht, die deutschen Ökostromrabatte für Firmen zu untersagen. Für viele Firmen auch im Südwesten wäre das ein harter Brocken. weiter
  • 538 Leser

Die Expertengruppe

Gründung Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) wurde am 20. Februar 1975 durch Beschluss der Ministerpräsidenten der Länder errichtet. Die KEF stellt im Auftrag der Länder den Finanzbedarf von ARD, ZDF, Deutschlandradio und Arte fest. Sie berichtet den Landesregierungen alle zwei Jahre über die Finanzlage der Rundfunkanstalten. weiter
  • 470 Leser

Die Nominierten

Curling (5) Männer: Christopher Bartsch, Sven Goldemann, John Jahr, Peter Rickmers, Felix Schulze (alle CC Hamburg). Eiskunstlauf (10) Damen: Nathalie Weinzierl (Mannheim). Herren: Peter Liebers (Berlin). Paare: Aljona Savchenko/Robin Szolkowy (Chemnitz), Maylin Wende/Daniel Wende (Oberstdorf/Essen). Eistanz: Tanja Kolbe/Stefano Caruso (Berlin), Nelli weiter
  • 433 Leser

Die zehn Forderungen der vier Verbände ans Kultusministerium

Eins Kein Kind verlässt die Grundschule in Baden-Württemberg ohne nachweisliche Schwimmfähigkeit (Jugendschwimmabzeichen Bronze). Zwei Schulenmüssendie Schwimmfähigkeit ihrer Schülerinnen und Schüler bei Schuleintritt überprüfen (Schwimmtag). Drei Anfängerschwimmen ist nicht gleich Fortgeschrittenenschwimmen. Schwimmanfänger werden in Klasse 1 bzw. weiter
  • 553 Leser

DOSB gibt als Ziel "30 Medaillen plus 1" vor

Angeführt vom Eiskunstlauf-Traumpaar Aljona Savchenko/Robin Szolkowy und Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat die deutsche Olympia-Mannschaft 51 Tage vor Eröffnung der Winterspiele in Sotschi erste Konturen erhalten. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) nominierte gestern die ersten 26 Athletinnen und Athleten in den Sportarten Curling, Eiskunstlauf, weiter
  • 463 Leser

Ehemalige Tennis-Stars, die als Trainer zurückkehrten

Rückkehrer Boris Becker ist nicht der erste ehemalige Weltklasse-Tennisspieler, der nach seiner aktiven Zeit einen Trainerposten bei einem Top-Profi übernimmt. Der schottische Olympia- und Wimbledonsieger Andy Murray verdankt seine großen Titel nicht zuletzt Ivan Lendl. Der seit Jahrzehnten in den USA lebende, gebürtige Tscheche war nach seiner Karriere weiter
  • 412 Leser

Ein Puzzle aus 10 000 Teilen

In der Elbphilharmonie wird jetzt die "Weiße Haut", die Innenverkleidung des Konzertsaals, montiert
Die Elbphilharmonie soll einmal zu den zehn besten Konzerthäusern der Welt gehören. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg dorthin: die Innenverkleidung. weiter
  • 665 Leser

Eine Stuttgarterin für die EZB

Sabine Lautenschläger nominiert
Sie zog als erste Frau in den Vorstand der Bundesbank - und bekleidet nun womöglich bald ein neues wichtiges Amt: Die gebürtige Stuttgarterin Sabine Lautenschläger soll ins EZB-Direktorium aufrücken. weiter
  • 642 Leser

Eishockey: Seidenberg siegt mit Boston

Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins in der nordamerikanischen Profiliga NHL in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der sechsmalige Meister gewann sein Heimspiel gegen die Calgary Flames 2:0 und rehabilitierte sich damit für die 2:6-Pleite in Vancouver drei Tage zuvor. Mit dem fünften Sieg in den jüngsten sechs Spielen und weiter
  • 395 Leser

EU-Kommission will Luftqualität verbessern

Die EU-Kommission will die nationalen Schadstoff-Grenzwerte ihrer Mitglieder, unter anderem für Schwefeldioxid, verschärfen. Entsprechende Pläne hat Umweltkommissar Janez Potocnik vorgestellt. "Luftverschmutzung ist immer noch ein unsichtbarer Killer", sagte er. So seien 2010 geschätzt 400 000 Menschen vorzeitig an den Folgen schmutziger Luft gestorben. weiter
  • 607 Leser

Fed drosselt Anleihenkäufe

US-Notenbank fährt Konjunkturprogramm leicht zurück
Die US-Zentralbank Federal Reserve (Fed) drosselt den Kauf von Staatsanleihen und Hypothekenpapieren. Der für Geldpolitik zuständige Offenmarktausschuss der Fed kündigte gestern an, die monatlichen Anleihenkäufe ab Januar um zehn Milliarden Dollar auf 75 Milliarden zu mindern. Der Leitzins bleibt unverändert auf dem Rekordtief von null bis 0,25 Prozent. weiter
  • 538 Leser

Ferienpark mit Finanzproblemen

Für Anlage in Leutkirch fehlen Investoren - Förderfrist verlängert
Das Ferienprojekt von Center Parcs bei Leutkirch im Allgäu kommt nicht in die Gänge. Die Finanzierung des 240-Millionen- Euro-Projekts ist nicht gesichert. Doch die Fördermittel vom Land gibt es nicht ewig. weiter
  • 1
  • 553 Leser

Fonds fordern Schadenersatz von Porsche

Die gescheiterte Übernahme des Volkswagen-Konzerns durch den deutlich kleineren Autobauer Porsche aus dem Jahr 2008 wird erneut die Justiz beschäftigen. Am 10. Februar beginnt vor dem Stuttgarter Landgericht ein Schadenersatzprozess, in dem 24 Hedgefonds 1,36 Mrd. EUR von der Porsche Holding einfordern, teilte das Gericht mit (Az: 28 O 183/13). Die weiter
  • 713 Leser

Für Fifi nur das Beste

Hundekeks auf dem Weihnachtsmarkt? Dafür gelten strengere Regeln als für Ausstecherle und Zimtsterne für menschliche Naschkatzen. weiter
  • 512 Leser

Gebaute Autobiografien

Das Museum Villa Stuck in München präsentiert Künstlerhäuser
Zwanzig Häuser in einem: Die Münchner Villa Stuck zeigt zum 150. Geburtstag ihres Erbauers die Ausstellung "Im Tempel des Ich". Künstlerhäuser seit 1800, die nichts weniger sein wollten als Gesamtkunstwerke. weiter
  • 651 Leser

Grünen-Chef legt sich erneut mit Innenminister an

Grünen-Landeschef Oliver Hildenbrand zweifelt an den von der grün-roten Landesregierung beschlossenen Fragebögen für Polizei-Bewerber. Er sagte der "Kontext:Wochenzeitung": "Man kommt sich schon komisch vor, wenn der Staat einem mit solchem Misstrauen begegnet." Eine Rücknahme der Bögen hat er nach Angaben einer Sprecherin nicht gefordert. Seit etwa weiter
  • 498 Leser

Höfl-Riesch und ihre Schwester wieder aktiv

Maria Höfl-Riesch hat ihr Slalom-Ausscheiden von Courchevel gut weggesteckt. Die 29-Jährige legte beim ersten Training zur Weltcup-Abfahrt im französischen Val dIsere die schnellste Zeit vor. Sie lag vor der Österreicherin Anna Fenninger und Carolina Ruiz Castillo aus Spanien. US-Star Lindsey Vonn kam bei ihrer Rückkehr auf den zwölften Rang. Die 29-Jährige weiter
  • 451 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Ausstellung "Im Tempel des Ich. Das Künstlerhaus als Gesamtkunstwerk. Europa und Amerika 1800-1948." Bis 2. März im Museum Villa Stuck in München. Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Fr 10-21 Uhr, Eintritt 9, erm. 4,50 Euro. Immer am ersten Freitag im Monat: 18-22 Uhr (Eintritt frei). Es ist ein Katalog im Hatje Cantz Verlag erschienen (48 Euro im Museumsshop). weiter
  • 527 Leser

Kampfansage an Schwarz-Rot aus Brüssel

EU leitet ein Verfahren wegen der deutschen Ökostrom-Förderung ein - Wirtschaft befürchtet Arbeitsplatzabbau
Die EU geht gegen die Rabatte für zahllose Unternehmen bei der EEG-Umlage vor. Diese Vergünstigungen beim Ökostrom verstoßen nach Brüsseler Ansicht gegen das europäische Wettbewerbsrecht. weiter
  • 655 Leser

Kampfklassen im Ringen reformiert

Mit der Veränderung der Gewichtsklassen treibt der Ringerweltverband (Fila) seine Reformen weiter voran. Vom 1. Januar 2014 an werden die Männer im freien und im griechisch-römischen Stil je eine olympische Gewichtsklasse verlieren, bei den Frauen kommen im Gegenzug zwei Klassen dazu. Damit gibt es in allen drei Kategorien nun je sechs Kampfklassen. weiter
  • 511 Leser

KLASSISCH: Englische Weihnacht

"Incarnation", so heißt diese wundervolle, beim Label Signum Records (Vertrieb: Note 1) erschienene Weihnachts-CD, die so überraschend und aufregend anders ist als vieles, was man sonst so - in Deutschland - mit festlicher Musik zum Fest der Geburt und Fleischwerdung ("Incarnation") Jesu verbindet. Unter der Leitung von Paul McCreesh und unterstützt weiter
  • 640 Leser

KOMMENTAR · EEG-UMLAGE: Heilsamer Druck

Für Privathaushalte und kleinere Unternehmen klingt es auf den ersten Blick sehr positiv, dass die EU-Kommission die Vorteile für energieintensive Betriebe bei der EEG-Umlage für erneuerbare Energien in Frage stellt. Denn sie bezahlen die milliardenschweren Vergünstigungen für die Industriebetriebe, und das nicht über Steuern, sondern mit ihrer Stromrechnung. weiter
  • 563 Leser

KOMMENTAR · RUNDFUNKGEBÜHREN: Fairness, die sich auszahlt

Genau 8,76 Euro pro Jahr und Haushalt weniger Rundfunkbeitrag- klingt läppisch, ist aber stark. Eine Senkung der monatlichen Gebühr auf 17,25 Euro ab 2015 lockt gewiss keinen Sparfuchs hinterm Ofen hervor. Doch zeigt der erste Schritt dieser Art seit Gründung der Öffentlich-Rechtlichen: Die Beitragsberechnung orientiert sich am tatsächlichen Bedarf. weiter
  • 507 Leser

KOMMENTAR: Mit Trick zu mehr Schutz

Spar-Guthaben von Bankkunden in Europa werden künftig einheitlich geschützt. Das verkauft EU-Kommissar Michel Barnier als Erfolg. Für Verbraucher in Deutschland mit Konten bei einheimischen Instituten ändert sich jedoch nichts. Seit drei Jahren gilt bereits eine gesetzliche Sicherungsgrenze von 100 000 Euro je Kontoinhaber. Darüber hinaus greifen die weiter
  • 602 Leser

Komplizierte rechtliche Grundlage

Die Basis Der Bankenabwicklungsfonds steht auf einer komplizierten rechtliche Grundlage. Es wird nach den bisherigen Plänen dazu einen neuen zwischenstaatlichen Vertrag der teilnehmenden Länder geben. Der Pakt soll Anfang des kommenden Jahres ausgehandelt werden. Das sei nicht der von der Bundesregierung bevorzugte Weg, aber der "einzig mögliche", meinte weiter
  • 600 Leser

Köln gibt weitere Kunstwerke zurück

Die Stadt Köln hat sich mit den Erben des jüdischen Galeristen Alfred Flechtheim (1878-1937) über die Rückerstattung weiterer Kunstwerke aus dem Museum Ludwig geeinigt. Sechs Zeichnungen von Karl Hofer, Paula Modersohn-Becker, Ernst Barlach, Aristide Maillol und Wilhelm Morgner bleiben dennoch als Dauerleihgabe im Museum. Eigentümer sind aber jetzt weiter
  • 510 Leser

Landtag stimmt Staatsvertrag zu

In seltener Einigkeit hat der Landtag gestern dem Staatsvertrag des Landes Baden-Württemberg mit den hier lebenden Sinti und Roma zugestimmt. Damit stellt Baden-Württemberg als erstes Bundesland die Zusammenarbeit mit dieser Volksgruppe auf eine neue Grundlage. Ebenso wird ein "Rat für die Angelegenheiten der deutschen Sinti und Roma" geschaffen. Im weiter
  • 599 Leser

Lange Liste

Umlage Im Erneuerbare-Energien-Gesetz werden für jede Kilowattstunde Strom aus Solar-, Wind- und Biomasseanlagen auf 20 Jahre garantierte Vergütungen festgelegt. Die Differenz zwischen dem am Markt für den Strom erzielten Preis und der festen Vergütung bildet die EEG-Umlage. Weil über die Umlage umfassende Industrie-Rabatte zu zahlen sind, treibt dies weiter
  • 699 Leser

Lehrer unter Kontrolle

Land will mit neuem Computer-System die Schulen besser steuern
Gibt es den zentralen Blick in jede einzelne Schule im Land? Theoretisch ja: Das Kultusministerium baut derzeit eine neue Computertechnik auf, die der Verwaltung ebenso hilft wie Lehrern und Schülern. weiter
  • 671 Leser

LEITARTIKEL · S 21-PROTESTE: Notwendige Nachfragen

Ein Untersuchungsausschuss gilt gemeinhin als das schärfste Schwert des Parlaments in seinem wichtigsten Kampf, der Kontrolle der Regierungsarbeit. Er kann, wie bei einem Strafprozess, die Vorlage von Akten einfordern, er kann Zeugen vernehmen und sie per Eid auf die Wahrheit verpflichten. Das vielleicht wichtigste Gremium der Legislative verkommt aber weiter
  • 538 Leser

Manuel Neuer will keinen Mauer-Sprayer

Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß genossen nach dem Final-Einzug mit zufriedenen Mienen die große Gratulantenschar um Fifa-Präsident Joseph Blatter auf der Ehrentribüne. Auf dem Spielfeld nahm das Münchner Team den 49. Erfolg im 55. Pflichtspiel des Triumphjahres eher sachlich zur Kenntnis. Eine rauschende Titelparty wollen die nimmersatten Bayern-Stars weiter
  • 489 Leser

Mehr Journalisten entführt

"Reporter ohne Grenzen" zieht Bilanz des Jahres 2013
Journalisten werden in Krisengebieten immer häufiger entführt. Ihre Zahl habe sich mit 87 gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt, berichtet die Organisation "Reporter ohne Grenzen" in ihrer Jahresbilanz. Getötet wurden in diesem Jahr bisher 71 professionelle Berichterstatter. "Die Zahl der getöteten Journalisten ist zwar leicht gesunken, aber immer weiter
  • 511 Leser

Meister holt Altmeister

Novak Djokovic engagiert völlig überraschend Boris Becker als Cheftrainer
Die Tennis-Nachricht des Jahres kam kurz vor Weihnachten: Boris Becker is back! Der Rote Baron trainiert im kommenden Jahr den Serben Novak Djokovic. Das ungleiche Paar will zurück auf Platz eins der Welt. weiter
  • 468 Leser

MITTWOCH-LOTTO

51. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 12 18 34 35 44 Superzahl9 SPIEL 77 3 6 8 6 1 6 3 SUPER 6 1 2 6 7 8 5 ohne Gewähr weiter
  • 412 Leser

NA SOWAS. . . vom 19. Dezember 2013

Der kanadische Lottogewinner Tom Crist erklärte, dass er seinen gesamten Gewinn in Höhe von umgerechnet 28 Millionen Euro spenden werde. Er brauche das Geld nicht. Der frühere Manager hatte seinen Job aufgegeben, als er von dem Lottogewinn erfuhr. Das Geld will er an den kanadischen Krebsverband und eine örtliche Gesundheitsorganisation spenden, die weiter
  • 448 Leser

Nachwuchs im Fürstentum Monaco

Charlotte Casiraghi bringt Sohn zur Welt - Prinzessin Caroline wird zum zweiten Mal Oma
Prinzessin Caroline von Hannover ist erneut Großmutter geworden. Ihre älteste Tochter Charlotte Casiraghi bekam Sohn Raphaël. weiter
  • 555 Leser

Neue Stromtrasse liegt auf Eis

Weil die große Koalition im Bund den Ausbau der erneuerbaren Energien bremsen will, hat der Übertragungsnetzbetreiber Transnet BW den Bau der geplanten Stromtrasse zwischen Bünzwangen (Kreis Göppingen und Goldshöfe (Ostalbkreis) auf Eis gelegt. Nach einer ersten Analyse des Koalitionsvertrags sei nicht mehr sicher, ob die 380-Kilovolt-Leitung noch gebraucht weiter
  • 461 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember 2013

Weihnachten bleibt grün In den kommenden Tagen präsentiert sich das Wetter mild. Die Meteorologen erwarten Höchsttemperaturen im zweistelligen Bereich. Ursache ist eine von Süd nach Nord ziehende Mischung aus Hoch- und Tiefdruckgebieten. In der Nacht sinken die Temperaturen auf maximal minus drei Grad. Große Hoffnung auf weiße Weihnachten macht der weiter
  • 493 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember 2013

Namenspate für Staatspreis Baden-Württembergs Großer Staatspreis für Bildende Kunst wird nach dem vor 125 Jahren in Stuttgart geborenen Künstler Oskar Schlemmer benannt. "In dem bedeutenden Wegbereiter der Moderne findet dieses Vorhaben einen würdigen Namenspaten", sagte Staatssekretär Jürgen Walter (Grüne) gestern. Der mit 25 000 Euro dotierte Preis weiter
  • 608 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember 2013

Neue Klage gegen Mursi Der Anfang Juli abgesetzte ägyptische Präsident Mohammed Mursi muss sich auch wegen "Spionage" und Vorbereitung von "Terrorakten" vor Gericht verantworten. 2011 soll ihm mit Hilfe islamistischer Gruppierungen der Ausbruch aus dem Gefängnis gelungen sein. Mursi steht bereits seit Anfang November wegen Anstachelung zum Mord an sieben weiter
  • 470 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember 2013

Lieblingsklub beim Papst Fußball - Nach San Lorenzos Gewinn der Hinrunden-Meisterschaft haben Spieler und Funktionäre Papst Franziskus den Pokal präsentiert. Der Pontifex traf die Vertreter seines Lieblingsklubs nach der Generalaudienz auf dem Petersplatz. Der Argentinier streckte den Pokal in die Höhe und schüttelte den Spielern die Hände. Sie überreichten weiter
  • 479 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember 2013

Nacht-Kita kommt später Kirchheim-Teck - Baden-Württembergs erste 24-Stunden-Kindertagesstätte startet später als erwartet. Es liege noch keine Betriebsgenehmigung für die Rund-um-die-Uhr-Kita "Topkids" in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) vor, bestätigte eine Sprecherin des Kommunalverbands für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) in Stuttgart. weiter
  • 530 Leser

NOTIZEN vom 19. Dezember 2013

Höherer Energieverbrauch Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr voraussichtlich etwa 2,6 Prozent höher ausfallen als 2012. Ursache dafür sei in erster Linie das kalte Frühjahr, das den Heizbedarf erhöht habe, teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen mit. Von der relativ schwachen Konjunkturentwicklung seien kaum verbrauchssteigernde weiter
  • 613 Leser

Olympia: Obama provoziert Russland

US-Präsident Barack Obama hat zwei offen homosexuelle Sportler in die US-Delegation berufen, die zu den Olympischen Winterspielen ins russische Sotschi reisen wird - und damit ein deutliches Signal nach Moskau geschickt. Die Tennislegende Billie Jean King und die ebenfalls lesbische Eishockeyspielerin Caitlin Cahow werden der Delegation angehören, wie weiter
  • 593 Leser

Postwendende Revanche auf Eis gegen Lettland

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat im zweiten Testspiel gegen Lettland zurück auf den Erfolgsweg gefunden. Die Auswahl von Cheftrainer Pat Cortina setzte sich gestern Abend in Essen ungefährdet mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) durch. Rund 24 Stunden, nachdem die Serie von sieben Siegen des Perspektivteams mit einem 3:4 nach Penaltyschießen gegen den weiter
  • 356 Leser

S-21-Einsatz wird neu aufgerollt

Der Stuttgarter Landtag geht erneut der Frage nach, ob der damalige Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) Einfluss auf den Polizeieinsatz vom 30. September 2010 genommen hat. Das Parlament hat dazu gestern mit den Stimmen von Grünen, SPD und FDP einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Die CDU-Abgeordneten enthielten sich. Am 30. September 2010 war weiter
  • 441 Leser

Schutz für Szene-Kiez

Am Prenzlauer Berg soll es bald wieder mehr günstigen Wohnraum geben
Einst Szene-Viertel, heute Wohnbezirk für Gutverdiener: Der Prenzlauer Berg verliert seine gewachsene soziale Struktur. Jetzt sollen dort 45 000 Wohnungen unter soziales Erhaltungsrecht gestellt werden. weiter
  • 654 Leser

Selbst die besten Jungs haben nicht mehr drauf

Ski-Freestylerin Lisa Zimmermann ist eine der ganz großen deutschen Hoffnungen für Olympia
Lisa Zimmermann hat das Slopestyle revolutioniert. Die 17-jährige Zierliche aus Oberbayern gilt als eine der großen deutschen Hoffnungen für Olympia in dieser Disziplin, in der viel Mut gefragt ist. weiter
  • 422 Leser

STICHWORT · PRESSEFREIHEIT: Übergriffe und lange Haftstrafen

Das gefährlichste Land für Medienschaffende war 2013 Syrien, wo 10 professionelle Berichterstatter und 35 Bürgerjournalisten starben. Das berichtet die Organisation "Reporter ohne Grenzen" in ihrem Jahresbericht. Zu den fünf gefährlichsten Ländern gehörten in diesem Jahr auch Indien und die Philippinen. In Indien ging 2013 von Mafiagruppen, Demonstranten weiter
  • 498 Leser

Streit um Ausbau der Öko-Energien

Während die EU-Kommission die Ökostrom-Rabatte für die deutsche Industrie infragestellt, hat der Landtag einmal mehr über das notwendige Tempo der Energiewende gestritten. "Wir sind ein Industrieland, und wollen es auch bleiben", mahnte CDU-Energieexperte Paul Nemeth im Landtag und plädierte für Entschleunigung statt Beschleunigung beim rasanten Ausbau weiter
  • 466 Leser

Strittige Sperre bei Europawahl

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Drei-Prozent-Hürde
Das Bundesverfassungsgericht hat über die Zulässigkeit einer Drei-Prozent-Hürde bei der Europawahl im kommenden April beraten. Eine Entscheidung gibt es noch nicht - wohl aber eine Tendenz. weiter
  • 584 Leser

Tod bei Entbindung

Wurde Schwangere von Klinik abgewiesen?
Geburtsdrama in Nordbaden: Eine 41-Jährige irrt von Klinik zu Klinik und stirbt bei der Entbindung ihres Kindes. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. weiter
  • 561 Leser

Tod eines Posträubers

50 Jahre liegt der Coup zurück, der sein Leben prägte - nun starb Ronald Biggs, der als Postzugräuber berühmt wurde, im Alter von 84 Jahren in einem Altersheim in London. Biggs, hier auf Fotos aus seiner Polizeiakte, inspirierte durch seine jahrzehntelange Flucht mehrere Filme (Blick in die Welt). Foto: actionpress weiter
  • 603 Leser

Tränen nach dem WM-Aus im Viertelfinale

Deutsche Handballerinnen geben das Spiel gegen Dänemark mit 28:31 noch aus der Hand
Die deutschen Handballerinnen sind nach einem finalen Krimi mit 28:31 (17:17) gegen Dänemark im WM-Viertelfinale ausgeschieden. Halbfinal-Gegner morgen sind die überraschend starken Brasilianerinnen. weiter
  • 452 Leser

Tui auf Gewinn-Kurs getrimmt

Der neue Tui-Chef Friedrich Joussen räumt bei Europas größtem Reisekonzern auf. Nach weniger als einem Jahr gibt es wieder einen Gewinn. weiter
  • 657 Leser

US-Notenbank im Blickpunkt

Börsenbarometer legt vor Zinsentscheidung zu
Vor den geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed hat der Deutsche Aktienindex (Dax) am Mittwoch zugelegt. Die US-Währungshüter könnten entscheiden, wann und in welchem Ausmaß sie die monatlichen, milliardenschweren Anleihenkäufe drosseln werden. Die Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas fand vor diesem Hintergrund nur wenig Beachtung. weiter
  • 595 Leser

Verhaltene Aussichten

Die Perspektiven Nach einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Roland Berger zeichnet sich in Brasilien für das Jahr 2014 ein verhaltener Ausblick für die Branche ab: Die Pkw-Produktion wird demnach im laufenden Jahr bei rund 3,7 Mio. Fahrzeugen liegen und dürfte in den kommenden zwei Jahren nicht wesentlich zunehmen. Das hat nach Erkenntnissen weiter
  • 535 Leser

Vier Verbände schlagen Alarm

Misere im Schwimmunterricht: Forderungskatalog ans Kultusministerium
Gestern landete beim Ministerium für Kultus und Sport unerfreuliche Post. Vier Verbände erheben gemeinsam zehn Forderungen, um die Misere im Schwimmunterricht, zumal für Anfänger, zu beenden. weiter
  • 475 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Beihilfen genehmigt Die EU-Kommission hat Slowenien zur Sanierung seiner in Schieflage geratenen Banken staatliche Milliardenkredite genehmigt. Die drei größten Banken, die Nova Ljubljanska Banka (NLB), die Nova Kreditna Banka Maribor (NKBM) und die Abanka, erhalten damit frisches Kapital in Höhe von knapp 3 Mrd. EUR. Mehr als 700 Mio. EUR an Hilfen weiter
  • 646 Leser

Zulieferer am Zuckerhut

Immer mehr Unternehmen aus dem Südwesten sind in Brasilien aktiv
Egal ob Daimler, Audi oder BMW: Autobauer zieht es derzeit verstärkt nach Brasilien. In ihrem Fahrwasser bringen sich auch die Zulieferer am Zuckerhut in Stellung. Das ist nicht ganz ohne Risiken. weiter
  • 680 Leser

Zweifache Mutter getötet

Eine zweifache Mutter ist auf ihrem Heimweg von der Arbeit in der Nacht zum Dienstag in Karlsruhe getötet worden. Laut Polizei wurde die Leiche der Frau nahe ihrer Wohnung im Flüsschen Alb gefunden. Die alleinerziehende Frau hinterlässt zwei Kinder im Alter von 9 und 16 Jahren. Laut bisherigen Ermittlungen war die 47-Jährige am Montagabend gegen 23.40 weiter
  • 532 Leser

Leserbeiträge (11)

Muslime stören Friedhofsruhe nicht

Zu 30 Flüchtlinge ziehen ins Kloster Nun lese ich am Mittwoch im SchwäPo-Artikel 30 Flüchtlinge ziehen ins Kloster, und sie (die Räte) „sorgen sich wegen der Nähe der überwiegend muslimischen Flüchtlinge zum katholischen Friedhof.“Was bitte sollen diese Muslime denn auf dem Friedhof anstellen? Schade, dass Dieter Hildebrandt nicht mehr unter weiter

380-kV-Stromtrasse nur auf Eis gelegt

Zur 380kV-Trasse Hüttlingen/Goldshöfe - Bünzwangen:Für uns Bürgerinitiativen war es wirklich eine Weihnachtsüberraschung und wir haben uns sehr gefreut, dass wir ein weiteres Etappenziel erreicht haben, weil die TransnetBW die Trassenplanung Hüttlingen/Goldshöfe - Bünzwangen auf Eis legt. Damit wird wieder einmal bestätigt, dass diese Stromtrasse nicht weiter

Firmen sollten in Stromsparen investieren

Zum Kommentar betreffend EEG-Abgabe, vom 19. Dezember:Wenn Herr Keller in seinem Kommentar davon spricht, dass es Interesse aller ist, wenn energieintensive Firmen von der EEG-Abgabe (teilweise) befreit sind, dann meint er sicher nicht nur Bürger der Bundesrepublik, sondern weltweit.Damit kommen wir zu einem Punkt, der immer verschwiegen wird. Warum weiter
  • 5
  • 1207 Leser

Dramatische Lage der Arbeitsassistenz

Zu „Behinderte richtig integrieren“ vom 13. Dezember:In Baden-Württemberg leben etwa 37 000 Menschen mit Hörbehinderung, von denen 8000 gehörlos sind. Es gibt nur 60 Gebärdensprachdolmetscher, das heißt, 133 Gehörlose müssen sich einen Dolmetscher teilen, benötigt werden aber etwa 250 Dolmetscher.Arbeitsassistenz ist eine wichtige begleitende weiter
  • 5
  • 1516 Leser

Erbengemeinschaft hat nicht zugestimmt

Zum Bericht: „Der Weg zum Fußweg ist schwierig“ vom 7. Dezember:Die Erbengemeinschaft hat gegen die geplante Wegführung Einspruch erhoben, weil dadurch das betroffene Grundstück geteilt wird und somit nicht mehr maschinell bewirtschaft werden kann. Der Wunsch war damals, den Weg an die Grundstücksgrenze zu verlegen.Die Erbengemeinschaft weiter
  • 1253 Leser

USA und der NATO widerstehen

Zum Koalitionsvertrag von Union und SPD:Bei den Lobgesängen der Koalitionäre schlafen einem die Füße ein, kommentierte Gregor Gysi (Partei Die Linke). Langeweile wird bei der Umsetzung des Koalitionsvertrages sicher nicht aufkommen. Größte Aufmerksamkeit wird Ursula von der Leyen (CDU) auf sich ziehen und möglicherweise in der Außenwirkung anderer in weiter
  • 1
  • 990 Leser

„Haut dem Fass Boden und Deckel weg“

Schwerlastverkehr auf der B 29:Auch in Essingen hat man bemerkt, dass auf der B 29 von Stuttgart auf die A 7 insbesondere der Last- und Schwerverkehr nach Eröffnung des Einhorntunnels plötzlich und unerwartet zugenommen hat.Mit erheblichem Aufwand haben wir alle für den Verkehr zuständigen Stellen im Kreis, Land und Bund darauf hingewiesen, dass dies weiter
  • 4
  • 1167 Leser

Weihnachtsfeier des FC Röhlingen 1948 e.V.

 

Am 14.12.2013 hielt der FC Röhlingen 1948 e.V.  seine Weihnachtsfeier ab.

In der voll besetzten Mühlbachhalle bot Vorstandssprecher Wolfgang Konle in einer Präsentation einen kurzen Rückblick über die Aktivitäten und die Veranstaltungen des Vereines im Jahr 2013.

Diese wurde von verschiedenen Auftritten umrahmt.

weiter
  • 15914 Leser

Hofen zweimal Herbstmeister

Nachdem am vergangenen Samstag sowohl bei den Schülern A (U15) als auch bei den Aktiven in der Bezirksklasse der letzte Vorrundenspieltag stattgefunden hat, konnte der RKV Hofen gleich in beiden Klassen als Vorrundenerster in die Weihnachtspause gehen.

Das Schüler A Team musste in Niederstotzingen gegen Niederstotzingen 1 und die drei Mannschaften

weiter
  • 5
  • 3600 Leser

Trotz Klasseleistung hat es am Ende nicht gereicht

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg zieht gegen Lorsch mit 6 : 2 den Kürzeren

Trotz einer Klasseleistung hat es für den KC Schwabsberg im Spitzenspiel gegen den SKC Nibelungen Lorsch am Ende nicht gereicht. Zwei Gutschalks und ein Steinhauer, allesamt in herausragender Spiellaune, waren für die Ostwürttemberger dann doch

weiter
  • 3685 Leser