Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. Januar 2014

anzeigen

Regional (78)

Ehrenamtliche für Dorfladen gesucht

Bürgermeister Dieter Gerstlauer wirbt bei Informationsveranstaltung für ein Genossenschaftsmodell
In 100 Tagen könnte in Durlangen ein Dorfladen betrieben werden. Diesen Wunsch äußerte Bürgermeister Dieter Gerstlauer auf der Informationsveranstaltung am Dienstag im Saal der Krone. Es ging um die Nahversorgung in der Gemeinde. Ob dieser Wunsch wahr wird, hängt nun von der Bereitwilligkeit der Mitbürger zum Ehrenamt ab. weiter
  • 737 Leser

Heirat nur mit Hausstand erlaubt

Neues Leinzeller Archiv ermöglicht großartige Einblicke in längst vergangene Zeiten
Als unglaublichen Glücksfall für die Gemeinde sieht Bürgermeister Ralph Leischner die ehrenamtliche Tätigkeit Berthold Hummels als örtlicher Archivar. Seit 1998 gräbt der ehemalige Rektor der Leinzeller Realschule in den und durch die Tiefen kirchlicher und gemeindlicher Dokumente aus alter und neuerer Zeit. Er sichtet, sortiert und katalogisiert professionell weiter
  • 440 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

24 Stunden Lärm am Tag

In der Bürgerfragestunde beschwerte sich ein Anwohner der Schillerschule über den Lärm, den die beiden Motoren des Blockheizkraftwerks verursachen. „24 Stunden am Tag“ fühle er sich belästigt. Stadtbaumeisterin Ulrike Strohm bestätigte, dass der Mann sich mehrfach bei der Verwaltung hierüber beschwert habe und kündigte ebenso wie Bürgermeister weiter
  • 1149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis im Seniorenzentrum

Das nächste Treffen des Gesprächskreises im Essinger Seniorenzentrum Am Seltenbach ist am Donnerstag, 23. Januar, um 10 Uhr. Der Kreis ist offen für alle Seniorinnen und Senioren. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besuch der Jahreskrippe in Böbingen

Die Evangelische Erwachsenenbildung Heubach lädt am Mittwoch, 22. Januar, alle interessierten Frauen zum Besuch der Jahreskrippe in Böbingen ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Gemeindehaus, Klotzbachstraße 35, in Heubach. Unkostenbeitrag: 4 Euro. weiter
  • 631 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Betreute Spielgruppe kommt

Einstimmig sprach sich der Gemeinderat dafür aus, im Untergeschoss des Kindergartens „Spatzennest“ eine betreute Spielgruppe einzurichten. Unter der Leitung des Mütterzentrums. 20 000 Euro investiert die Stadt dafür. Im Außenbereich, also im Garten, wird ein rund 130 Quadratmeter großer Bereich für die Kleinkinder separat eingerichtet. Ziel weiter
  • 1403 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Bioenergie: 60 wollen anschließen

Als Pilotprojekt im Ostalbkreis gilt die Bioenergie Genossenschaft im Heubacher Teilort Buch. Als Vorstandsmitglieder stellten Dr. Günter Mezger und Wolfgang Hieber im Gemeinderat das Projekt vor. Dabei informierten sie, dass es 60 „Anschlusswillige“ und 63 Mitglieder gebe. Jetzt war es an den Gemeinderäten, ob sie der Bioenergie Genossenschaft weiter
  • 1418 Leser

Das dritte Großprojekt

Peru-Gruppe besucht den Initiator und ehemaligen Heubacher Vikar Frank Esche
Pfarrer Frank Esche, ehemaliger Vikar in Heubach, hatte die Peru-Gruppe Heubach zum Mitarbeiterabend in seiner neuen Gemeinde in Geislingen eingeladen. Ein spannender Austausch für Heubacher wie Geislinger. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Indoor-Cycling beim TV-Mögglingen

Der Turnverein Mögglingen veranstaltet am Samstag, 25. Januar, um 12 Uhr in der TV-Halle, Mögglingen einen Indoor-Cycling Marathon „Alpencross“, dessen Erlös dieses Jahr dem Haus Lindenhof und der Brandschutzsanierung der TV-Halle zu gleichen Teilen zu Gute kommt. 30 Rädern warten auf möglichst viele Biker, die von 12 bis 20 Uhr einen imaginären weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosstag und Haushalt

Der Bartolomäer Gemeinderat befasst sich am Mittwoch, 22. Januar, um 18.30 Uhr, im Rathaus Bartholomä, im Sitzungssaal, mit folgenden Themen: Haushaltsplan 2014 und mittelfristige Finanzplanung, Rückblick auf den Rosstag 2013, Vorberatung zu den Verbandsversammlungen des Abwasserzweckverbands Lauter/Rems und der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein, Nahverkehrsplan weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Lachen in Heubach

Auf Einladung des Verbands Katholisches Landvolk e.V. im Ostalbkreis spricht Elisabeth van der Linde, Diplom Ingenieur agr. zum Thema: „Die große Kraft des Lachens“am Mittwoch, 22. Januar, um 20 Uhr, in Böbingen im Bürgersaal. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 541 Leser

Fraktionen im Streichkonzert

Um die Kreditaufnahme zu senken, setzen Heubacher Gemeinderäte den Rotstift an
Statt hitziger Debatten wegen vorgeschlagener Kürzungen im Etat 2014 gab’s am Dienstag in der Heubacher Gemeinderatssitzung viel Lob für die Verwaltung und Verständnis quer durch alle Fraktionen. Um die ursprünglich geplante Kreditaufnahme von 1,9 auf 1 Million Euro zu senken, wurde einhellig der Rotstift angesetzt. weiter
  • 591 Leser

Stolz auf engagierte Mitglieder

TSV blickt auf Jubiläumsjahr zurück und ehrt verdiente Mitglieder
Ehrungen, ein Rückblick aufs vergangene Jahr sowie der Ausblick auf 2014 standen im Mittelpunkt der Jahresfeier des TSV Bartholomä. weiter
  • 510 Leser

Innovative Ideen für die Zukunft

Fünf Projekte aus dem Ostalbkreis im Wettbewerb um Fördermittel für nachhaltige Entwicklung
Mit fünf Projekten bewirbt sich der Ostalbkreis um Fördergelder des Landes. Es geht um nachhaltige Innovationen im Ostalbkreis. Die Bürgermeister aus Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen, Bopfingen und Rainau haben die geplanten Projekte zusammen mit Landrat Klaus Pavel am Dienstag vorgestellt. Sie konkurrieren mit Projekten aus zehn weiteren Regionen weiter
  • 5
  • 2211 Leser
STIMMEN IM NETZ
Andy Bar: „Völlig hirnrissig. Wie blöd muss ich sein, um dem Staat freiwillig meine geheimsten und privaten Daten zur Verfügung zu stellen? Niemals!“Timo Funk: „Was? Jetzt schon? Einfach beschämend, wie lange sich dieser Fall hinzieht und wie viel Leid er verursacht.“Manfred Ruoff: „Hoffentlich hatten die damals die richtigen weiter
  • 1910 Leser
STIMMEN IM NETZ

Zahlreiche Internetnutzer haben auf den Facebook-Seiten der SchwäPo und der Gmünder Tagespost die Nachricht kommentiert, dass es im Mordfall Bögerl in der Gemeinde Neresheim einen Massen-Gentest geben wird. Hier einige Auszüge:

Andy Bar: „Völlig hirnrissig. Wie blöd muss ich sein, um dem Staat freiwillig meine geheimsten und privaten Daten zur Verfügung zu stellen? Niemals!“Timo Funk: „Was? Jetzt schon? Einfach beschämend, wie lange sich dieser Fall hinzieht und wie viel Leid er verursacht.“Manfred Ruoff: „Hoffentlich hatten die damals die richtigen weiter
  • 1593 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Ausparken beschädigt

Schwäbisch Gmünd: Beim Ausparken beschädigte eine Autofahrerin am Montagmittag gegen 14.20 Uhr ein Fahrzeug, welches auf dem Parkplatz einer Schule in der Rauchbeinstraße abgestellt war. Den Sachschaden schätzt die Polizei rund 3000 Euro. weiter
  • 2829 Leser
POLIZEIBERICHT

Drogenjunkie erwischt

Abtsgmünd. Bei einer routinemäßigen Fahrzeugkontrolle am frühen Dienstagmorgen stoppten Beamte des Polizeireviers Aalen gegen 3.45 Uhr auf der B 19, Höhe Altschmiede ein Fahrzeug. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten deutliche Hinweise auf Drogeneinfluss bei dessen 27-jährigem Fahrer.An Ort und Stelle wurde daraufhin ein Urin-Schnelltest gemacht, weiter
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Unbekannter an einem Fahrzeug hinterließ, das auf einem Parkstreifen der Klarenbergstraße abgestellt war. Die Unfallzeit liegt zwischen Freitag 20 Uhr und Montag 13.30 Uhr. weiter
  • 1636 Leser

Gemeinschaftsschulen in Schwäbisch Gmünd

In Gmünd gibt es bislang eine Gemeinschaftsschule. Dies ist die Friedensschule auf dem Rehnenhof. Als Gemeinschaftsschule hat sie die Arbeit zum Beginn des Schuljahres 2013/14 aufgenommen. Weitere Gemeinschaftsschulen im Gmünder Raum gibt es in Heubach und in Essingen.Gmünd bewirbt sich nun um eine zweite Gemeinschaftsschule. Hierfür waren die Uhlandschule, weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Donnerstag, 23. Januar, von 15 bis 17 Uhr, in St. Anna einen Gesprächskreis für trauernde Angehörige. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Das Thema des Nachmittags ist „Weinen“ und wird von Pfarrer Michael Gseller gestaltet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur-Lesekreis in der Spitalmühle

Der Literatur-Lesekreis befasst sich mit zeitgenössischer Literatur, die gemeinsam besprochen wird. Neue Teilnehmer aller Generationen sind jederzeit willkommen. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 23. Januar, ab 9.30 Uhr, in der Spitalmühle, Raum Rosenstein. Besprochen werden die zehn Erzählungen der Nobelpreisträgerin Alice Munro „Zuviel weiter
  • 286 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin leicht verletzt

Mutlangen. Leichte Verletzungen zog sich eine 42-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 12.40 Uhr zu. Zur Unfallzeit war ein Pkw-Lenker an der Einmündung Tannenlauch/Wetzgauer Straße nach rechts eingebogen und übersah hierbei die Radlerin. Diese versuchte eine Kollision zu verhindern. Das gelang auch, aber das Rad rutschte weg weiter
  • 665 Leser

Sylvia Rupp und Harald Pfitzer sind die Gewinner

Aus mehreren hundert Einsendern zogen Monica Roy-Greve (r.) von der Gartenschau GmbH und GT-Redaktionsassistentin Andrea Hafner (links) die nächsten beiden Gewinner der Dauerkarten für die Landesgartenschau 2014. Die Wahl fiel auf Harald Pfitzer aus Mutlangen und Sylvia Rupp aus Durlangen. Sie hatten die Brücke auf dem Bild in der Gmünder Tagespost weiter
  • 1451 Leser

Wäre die richtige Entscheidung

Ortschaftsräte Herlikofen und Hussenhofen empfehlen dem Gemeindrat den Standort Mozartschule
Am Dienstag Abend war in der Pestalozzi-Schule eine gemeinsame Sitzung der Ortschaftsräte von Herlikofen und Hussenhofen. Einziges Thema dabei war die Frage, ob die Mozartschule in Hussenhofen der geeignetere Standort für die neue Gmünder Gemeinschaftsschule ist. Ortsvorsteher Celestino Piazza begrüßte dazu seinen Hussenhofer Kollegen Thomas Kaiser. weiter
  • 2
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Schwangere

Die Yogalehrerin Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Die Kurse finden fortlaufend jeden Donnerstag um 17.15 Uhr in den Räumlichkeiten der Physiotherapeutischen Abteilung im Stauferklinikum statt. Die Gebühr beträgt 40 Euro pro Kurs (5 Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 23. Januar, weiter
  • 362 Leser
POLIZEIBERICHT

Seniorin vor Betrug gerettet

Abtsgmünd/Aalen: Ein aufmerksamer Bürger verhinderte am Montag einen Betrug, dessen Opfer eine Rentnerin geworden wäre. Am Montag gegen 9.30 Uhr war die 89-Jährige von einem Unbekannten angerufen worden, der ihr erklärte, dass sie 50 000 Euro gewonnen habe. Der Anrufer gab der alten Dame gegenüber an, dass sie wegen der anfallenden Steuer allerdings weiter
  • 5
  • 774 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Ruppertshofen

Die Jugendabteilung des TSV Ruppertshofen sammelt am Freitag und Samstag, 24. und 25. Januar, Altpapier in einer Containersammlung in Ruppertshofen. Das Altpapier soll am Freitag von 17 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 12 Uhr am Container auf dem Parkplatz beim Sportplatz in Ruppertshofen angeliefert werden. weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Theologie der Märkte in Gschwend

Die Religionsreihe des Gschwender Musikwinter, die sich mit dem Thema „Markt und Religion“ beschäftigt, wird am Mittwoch, 22. Januar, um 20 Uhr im Bilderhaus Gschwend, mit einem Vortrag von Professor Dr. Jochen Hörisch über die „Theologie der Märkte“ fortgesetzt. weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung des MV Holzhausen

Der Musikverein Holzhausen hat am Freitag, 24. Januar, ab 20 Uhr seine Generalversammlung im Museumsstüble“ in Seifertshofen. Es gibt Berichte der Funktionäre, Wahlen und einen Ausblick auf Veranstaltungen. Um 19 Uhr findet die Hauptversammlung des Fördervereins statt. Der Verein lädt alle Mitglieder und Interessierte ein. weiter
  • 1838 Leser

Valentinstag, Kabarett und Kunstausstellung

Kultur-Abo in Abtsgmünd 2014 wieder mit spannendem Kulturprogramm
Die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd hat für dieses Jahr ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Dazu bietet sie eine Abo-Karte an. weiter
  • 389 Leser

Viele wollen in Mutlangen bauen

Die Gemeinde will dieses Jahr Bauland im Ort schaffen und ihre Infrastruktur erhalten
Die Mutlanger müssen dieses Jahr nicht mehr Steuern und Gebühren bezahlen als 2013, die Wasser- und Abwassergebühr sinkt sogar. Das sagte Kämmerer Friedrich Lange, als er den Haushalt 2014 vorstellte. Die Gemeinde wird in diesem Jahr in ihre Infrastruktur investieren, indem sie unter anderem die Ortsdurchfahrt Pfersbach saniert. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Veranstaltung

Die Selbstständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein, meint die IHK. Viele neue Fragen aus dem Unternehmerleben, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, könnten den Start erschweren. Die Veranstaltung am 25. Februar von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Ellwanger Rathaus bietet eine Starthilfe für die Selbstständigkeit weiter
  • 2213 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neues Bildungsprogramm

Die Handwerkskammer Ulm hat ihr neues Bildungsprogramm veröffentlicht. Es steht ganz im Zeichen der Integration des Weiterbildungszentrums für innovative Energietechnologien Ulm (WBZU) als weitere Bildungseinrichtung der Kammer. Neu sind Schulungsangebote zur effizienten Erzeugung und Speicherung von Strom und Wärme mit Brennstoffzellen, Lithium-Ionen-Batterien weiter
  • 1457 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Knigge-Seminar

Im Weiterbildungsprogramm bietet die Kreishandwerkerschaft Ostalb ein Knigge-Seminar für Auszubildende im Handwerk an. Der Kunde nehme das jeweilige Unternehmen sowohl anhand der fachlichen Qualifikationen als auch der Verhaltensweisen der Mitarbeiter wahr und bewertet es entsprechend, meint die Kreishandwerkerschaft. Das Seminar findet am Donnerstag, weiter
  • 2038 Leser

Ostalb-Oscars für junge Wissenschaftler

Die Sparkassenstiftung Ostalb verleiht den Hochschulpreis 2013 – drei ausgezeichnete Arbeiten von Studierenden
Wie wirtschaftlich ist Windkraft? Wie entsteht eine eigene Schreibschrift? Und wie lenkten Nationalsozialisten die lokale Presse in Schwäbisch Gmünd? Themen, mit denen sich herausragende Hochschularbeiten im vergangenen Jahr beschäftigten. Die Sparkassenstiftung Ostalb vergab dafür ihre Hochschulpreise. weiter
  • 5
  • 1693 Leser

„Hornissimo“ gastiert unterm Rosenstein

40 Jahre Musikschule
Die Musikschule Rosenstein feiert 2014 ihr 40-jähriges Bestehen. Präsentiert werden im Jubiläumsjahr Konzerte des Lehrerkollegiums und namhafter Künstler von außerhalb. Der Konzertreigen beginnt am Freitag, 24. Januar. Das Ensemble „Hornissimo“ gastiert ab 20 Uhr in der Heubacher Silberwarenfabrik. weiter
  • 1079 Leser

Baumeister zum Geburtstag

Der Stuttgarter Künstler wäre am 22. Januar 125 Jahre alt geworden
Dem Titel „Willi Baumeister International“ entsprechend, zeichnet die große Sonderausstellung im Kunstmuseum Stuttgart noch bis 2. März anhand von 200 Werken Baumeisters Verbindungen zu namhaften Vertretern der Avantgarde nach. Willi Baumeister war nicht nur einer der bedeutendsten Vertreter der Abstraktion, sondern auch ein wichtiger Netzwerker weiter
  • 1149 Leser

SCHAUFENSTER

Die lustigen WeiberEiner Überlieferung zufolge hat Shakespeare „Die lustigen Weiber von Windsor“ auf ausdrücklichen Wunsch der Königin Elisabeth geschrieben, sie war so amüsiert über die Rolle des Falstaff in dem Werk Heinrich der Vierte, dass sie Falstaff als Liebhaber sehen wollte. Mit komödiantischem Temperament und einem Feuerwerk an weiter
  • 1288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Das Stauferklinikum bietet am Donnerstag, 23. Januar, um 19 Uhr einen Kurs an für den richtigen Umgang mit dem Baby an. Der Kurs ist auf Station 23 im Neubau. Unter fachkundiger Anleitung erfahren Interessierte alles übers Baden, Windelnwechseln und andere Dinge, die man im Umgang mit Babys wissen sollte. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 10 Euro. weiter
  • 283 Leser

Selbsthilfegruppe trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe trifft sich am Donnerstag, 23. Januar, um 18.30 Uhr zur Hauptversammlung im Gasthaus „Veit“ in Weilerstoffel. Auf der Tagesordnung stehen Neuwahlen. weiter
  • 1564 Leser

ZUR PERSON

Christiane Hoppenz Das Realschullehrerseminar Schwäbisch Gmünd hat eine neue Fachleiterin. Christiane Hoppenz erhielt von Direktorin Kristina Schmid die Bestellung des Regierungspräsidiums Stuttgart mit Wirkung vom 1. Februar. Hoppenz war bereits seit Februar 2013 als Lehrbeauftragte am Seminar tätig. Im Rahmen ihrer Ausbildungstätigkeit im Fach Wirtschaftslehre weiter
  • 2841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszination Afrika bei der VHS

Am Donnerstag, 23. Januar, beginnt bei der Gmünder VHS ein Kurs „Afrikanisches Trommeln“ unter Leitung von C. Etse Kwawukume. Dieser Kurs findet an sechs Donnerstagen jeweils von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt. Auch für Kinder ab 7 Jahren wird dieser Kurs angeboten. Er beginnt ebenfalls am 23. Januar und findet immer von 17.45 Uhr bis 19.15 weiter
  • 234 Leser

Stele in Straßdorf beschädigt

Polizei geht von mutwilliger Beschädigung aus – Motiv und Tathergang sind unklar
Die Betonstele des Projekts „Wege zur Kunst“ in Straßdorf ist beschädigt worden. Schon wieder – mittlerweile zum dritten Mal. Wolfgang Hämmerle, Initiator des Projekts, vermutet vorsätzlichen Vandalismus. Eine Anzeige gegen Unbekannt läuft. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Daub, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 94. GeburtstagElise Kohl, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 92. GeburtstagMare Butala, Breslauer Straße 15, Bettringen, zum 87. GeburtstagMargit Mathes, Haeselerweg 3, zum 87. GeburtstagHilde Groll, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 82. GeburtstagAnton Ummenhofer, Schubartstraße 18, Rechberg, weiter
  • 392 Leser

Ein russischer Abend

Das Fauré Quartett kommt am Samstag in die Gschwender evangelische Kirche
Seit Jahren kann sich das Gschwender Publikum von der stetigen Entwicklung des Fauré Quarettet überzeugen. Und auch in diesem Jahr kommt das Klavierquartett in den Schwäbischen Wald: Am Samstag, 25. Januar, 20 Uhr, entführen sie in der Evangelischen Kirche Gschwend ihr Publikum mit Werken von Schostakowitsch und Tanejew in das Land von Väterchen Frost. weiter
  • 1298 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Dies hier! Im Altgriechischen bedeutete glossa noch Zunge und das, was man damit unter anderem tut, sprechen, und darum eben auch Sprache. Das lateinische glossa engte den Begriff schon auf schwieriges, fremdes Wort ein, und in der Spätantike wurde die Glosse die Erläuterung zu einem schwierigen Wort, sei es direkt nach dem Wort (Kontextglosse) oder weiter
  • 1086 Leser

Das sagen Schüler

Ella Simon (16) Schülerin am HBG, aus Gmünd: Ich finde es eigentlich ganz praktisch wenn sie den Weg bauen, weil viele meiner Mitschüler oft früher gehen oder zum Bahnhof rennen müssen, weil sie ihren Zug oder ihren Bus kriegen wollen. Wenn sie es vielleicht noch schön gestalten und den Weg asphaltieren, wäre ich begeistert, weil es dann auch endlich weiter

Kreisel-Beschluss bleibt wohl

HGV-Vorschlag zur Verschiebung in den Fraktionen diskutiert
Der Umbau der Baldungkreuzung zum Kreisel wird am heutigen Mittwoch erneut Thema im Gemeinderat sein. Der Vorschlag des Handels- und Gewerbevereins (HGV), den Bau bis nach der Landesgartenschau zu verschieben, hat die Diskussion neu angeregt. Ob sich am Grundsatzbeschluss, den Kreisel während der Landesgartenschau zu bauen, etwas ändert, ist fraglich. weiter
  • 5
  • 674 Leser

Direkter Schulweg soll kommen

Auch bei Verkauf des städtischen Grundstücks an der Katharinenstraße Platz für Geh- und Radweg
Den idealen Schulweg vom Bahnhof zu den Innenstadtgymnasien gibt es als Idee. Die Realisierung steht aus, weil es neue Ideen zur Nutzung des Grundstücks gibt. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse denkt in diesem Zusammenhang an Bildungseinrichtungen. weiter
  • 5
  • 1085 Leser

GT-Leser gehen zu „Simple Minds“

Schwäbisch Gmünd. Sven Riedle aus Schwäbisch Gmünd, Karin Brunner aus Gschwend und Stefanie Rotmann aus Heubach sind die Gewinner der Eintrittskarten für das Konzert mit der schottischen Band „Simple Minds“ am Donnerstag, 20. Februar, in der Göppinger Werfthalle. Die Gewinner können ihre Karten können ab 27. Januar bei der Gmünder Tagespost weiter
  • 411 Leser
GUTEN MORGEN

Nicht Bud Spencer

Wanderkarten. Radkarten. Und – allerdings nur auf Nachfrage – Gummibärchen in kleinen Plastiktütchen. Die Ostalb präsentierte sich auf der CMT. Schön. Aber: „Ostalb, klingt ein bisschen kalt“, meint eine Besucherin. Und geht weiter, am Stand vorbei mit all den touristischen Möglichkeiten – vorbei an Glaubenswegen, Mountainbiketrails, weiter
  • 413 Leser

Minimallösung für den Mühlbach

Bei Vor-Ort-Termin Zimmern Wasserzulauf aus Lembergquelle und Lützelbach beschlossen
Der Lützelbach und die Lembergquelle werden an den Mühlbach in Zimmern angeschlossen, um den Bach auch im Sommer nicht trocken fallen zu lassen. Von der nahen Rems aber wird kein Wasser in den Mühlbach übergeleitet. Dieses Machtwort sprach Landrat Klaus Pavel am Dienstag in Absprache mit OB Richard Arnold. Vorausgegangen war eine längere, teils hitzige weiter

Baumanns spenden für Blindenmission

Von den Eltern Oswald und Margret Baumann vorgelebt, führen die Brüder Walter, Lothar und Wolfgang die Tradition des sozialen Engagements fort. Sie haben in diesem Jahr in ihren vier Metzgereifilialen einmal mehr keine Geschenke an die Kunden verteilt. Sondern sie spendeten für einen guten Zweck. Bereits zum achten Mal haben sie die Christoffel-Blindenmission weiter
  • 458 Leser

Gmünder Soroptimistinnen besuchen Firma Ospa

Dr. Silvia Coccoloni Pauser (Zweite von rechts) begrüßte ihre Clubschwestern von Soroptimist International, Club Schwäbisch Gmünd, zu einer Firmenbesichtigung bei Ospa Schwimmbadtechnik in Mutlangen. Geschäftsführer Stefan Pauser (Erster von rechts) führte durch den Betrieb, erzählte die markantesten Stationen der Ospa-Firmengeschichte und erläuterte weiter
  • 1127 Leser

Festival: Indianer und Inuit im Film

Ab 23. Januar in Stuttgart
„No more silence“ – unter diesem Motto steht vom 23. bis 26. Januar das fünfte Nordamerika-Festival in Stuttgart. weiter
  • 523 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindergarten und Straßenbauprogramm

Themen der Sitzung des Gemeinde- und des Ortschaftsrats ist der Kindergarten St. Meinrad und das Straßen- und Wegebauprogramm. Aus diesem Grund sind am Samstag, 25. Januar, Vororttermine: Treffpunkt ist 9.30 Uhr am Kindergarten St. Meinrad in Waldstetten sowie um 10.30 Uhr am ersten Parkplatz links in Tannweiler. weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜDNIG

Kirchengemeinde klagt

Die evangelische Kirchengemeinde in Gingen im Landkreis Göppingen will nötigenfalls bis vor das Bundesverwaltungsgericht ziehen, um eine höhere Beteiligung der Kommune an den Unterhaltskosten für die Kirche zu sichern. Der Rechtsstreit hat grundsätzlichen Charakter, weil sich viele Städte und Gemeinden von der Zahlungspflicht befreien wollen. Vor dem weiter
  • 556 Leser

Mit Stadlmadls und Lombakerle

Waldhäuser Harmonikastadl mit Modenschau und viel volkstümlicher Musik in der Remshalle
Ein rauschendes, volkstümliches Fest für alle Generationen war der Waldhäuser Harmonikastadl in der Remstalhalle. Einer der Höhepunkte des Abends war die Wahl des „Stadlmadl“ und des „Stadlbua“. Melanie Martin aus Oberndorf am Neckar und Steven Katsikas aus Neu-Ulm tragen 2014 diese Titel. weiter

Sternsinger sammelten 2974,74 Euro in Wißgoldingen

Auch in diesem Jahr beteiligten sich über 30 Jungen und Mädchen aus Wißgoldingen an der Sternsingeraktion. Die Organisation lag bei Franziska Prügner, Eva und Elisabeth König, Gabi Schmid und Gerda Maier. Wolfgang Schultes übte mit den Sternsingern die Lieder ein. Der Aussendungsgottesdienst am Dreikönigstag wurde traditionell umrahmt von den Gesangsdarbietungen weiter
  • 334 Leser

15-Minuten-Takt lieb und teuer

Über 50 Millionen Euro für bessere S-Bahn-Nutzung im Stuttgarter Raum
Über 50 Millionen Euro wurden zwischen 1994 bis 2000 investiert, um die Infrastruktur der Deutschen Bahn für den morgendlichen 15-Minuten-Takt der S-Bahn fit zu machen. Nun hat der Verkehrsausschuss einen Schlussstrich unter die Endabrechnung gezogen, indem er 840 000 Euro als letzte Forderung der DB Netz AG freigegeben hat. weiter
  • 303 Leser

Firmen fremdeln noch

Alexandra Jürgens, Chefin der Graduate School Ostwürttemberg, spricht über den MBA-Abschluss
Erst ein fachlich fundiertes Studium, dann die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse als Nachschlag – für angehende Führungskräfte sei der Master of Business Administration (MBA) wie geschaffen, findet Alexandra Jürgens, Geschäftsführerin der Graduate School Ostwürttemberg (GSO). weiter
  • 5
  • 1897 Leser

Kaleidoskop von Klangperlen

Das Radiosinfonieorchester Stuttgart begeistert sein Publikum in der Stadthalle Aalen
Das Radiosinfonieorchester Stuttgart hat die Reihe seiner regelmäßigen Gastspiele beim Konzertring fortgesetzt. Erstmalig unter der Leitung von Stéphane Denève, sorgten der große Klangkörper und Klaviersolist Nicholas Angelich für wahre Beifallsstürme in der Aalener Stadthalle. Das Publikum schwelgte in der grandiosen Umsetzung eines ausgefallenen Programms. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neue Spuren am Limes im Ostalbkreis

Die Erforschung des Obergermanisch-Raetischen Limes bleibt spannend. Über neueste Funde, ein Kastell, Spuren der Holzbauphase des Raetischen Limes und ein Heiligtum beim Limestor von Dalkingen, berichtet der Archäologe Dr. Stephan Bender bei einem Vortrag an diesem Dienstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr in der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz. Seit weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff im Franziskaner

Pfarrer Dr. Jean Hilaire Nyimi-Vita, der bereits über ein Jahr in der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte wirkt, wird sein Heimatland, den Kongo, am kommenden Mittwoch, 22. Januar, vorstellen. Er berichtet über sein Missionsprojekt in Afrika. Der Nachmittag beginnt mit dem Gottesdienst um 14 Uhr in St. Franziskus, anschließen gibt es Kaffee und weiter
  • 340 Leser

Intercity überfährt Steine

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen 13.44 Uhr überfuhr ein Intercity (IC) kurz vor dem Bahnhof Schwäbisch Gmünd mehrere  Schottersteine. Der IC war mit 110 Stundenkilometer von Nürnberg nach Stuttgart unterwegs. Die Unbekannten hatten die Steine zuvor auf das Bahngleis gelegt und dadurch sich selbst und andere in erhebliche

weiter
  • 5
  • 3492 Leser

Stau auf der A8 wegen Unfall

Fahrerin muss aus ihrem Auto befreit werden
Auf der A8 am Kreuz Stuttgart sind zwei Fahrzeuge aufeinander aufgefahren. Die Autobahn A8 war laut SWR zeitweise in Richtung München voll gesperrt. weiter
  • 3
  • 5600 Leser

Risiko bei der Rente und der Energiewende

CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter zur Koalitionsvereinbarung und persönlichen Vorhaben
Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen, was Amt und Aufgabe angeht, und inhaltlich zu 80 Prozent zufrieden mit dem Koalitionsvertrag – Roderich Kiesewetter bilanziert im Gespräch mit dieser Zeitung den Start in seine zweite Periode als Bundestagsabgeordneter positiv. weiter
  • 1
  • 1354 Leser

Fahrer klemmt Polizist mit Autotür ein

Haftbefehl gegen 40-Jährigen
Ein Autofahrer hat in Welzheim bei einer Verfolgungsfahrt einen Polizeibeamten leicht verletzt. Danach flüchtete der Mann, zunächst mit seinem Wagen, dann mit einem Traktor. Nun hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Haftbefehl wegen versuchter Tötung erlassen. Das meldet sie in einer gemeinsamen Presseerklärung mit der Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 1571 Leser

Fast eine Million herausschwitzen

Heubacher Gemeinderat diskutiert am Dienstagabend den Haushaltsplanentwurf und soll Einsparungen beschließen
Fast 14 Millionen Euro Schulden, 1433 Euro pro Heubacher. So steht’s zumindest im Haushaltsplan, den die Stadtverwaltung für das Jahr 2014 vorgelegt hat. Am Dienstag sollen die Gemeinderäte den Plan diskutieren – mit dem Ziel, 900 000 Euro einzusparen, wie Bürgermeister Frederick Brütting im Vorfeld erklärt. weiter
  • 1064 Leser

Brütting soll neuer Rosensteinchef werden

Heubacher Bürgermeister soll Vorsitz der Verwaltungsgemeinschaft übernehmen
Wichtige Personalentscheidungen stehen in der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein an. Der bisherige Vorsitzende, der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer, hört auf. Nachfolger soll der Heubacher Bürgermeister Frederick Brüttting werden. Auch in der Geschäftsführung steht ein Wechsel an. weiter
  • 818 Leser

Regionalsport (16)

IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Einen Tag frei

Rückreise. Das VfR-Team kehrt am Mittwoch zurück. Die Maschine startet um 10.45 Uhr in Antalya und wird um 13.05 Uhr in München erwartet. Am Donnerstag haben die Profis frei, „das muss auch mal sein“, sagt der Trainer. Am Freitag müssen die Spieler individuell einen Lauf absolvieren. Das nächste Mannschaftstraining ist dann am Samstag. Am weiter
  • 2157 Leser

Elfmetertöter mit Psychospielen

Fußball, Selbstversuch: Redakteur Alexander Haag fordert die VfR-Keeper Jasmin Fejzic und Marcel Wehr heraus
Zwei Elfmeter wurden in der Vorrunde gegen den VfR Aalen gepfiffen. Beide hat Jasmin Fejzic gehalten. Was kann da ein Hobbykicker vom Punkt aus gegen den Profi ausrichten? Sportredakteur Alex-ander Haag hat im Trainingslager in Belek den Selbstversuch gewagt. Immerhin: Von den zehn Elfern gegen Fejzic und Ersatzkeeper Marcel Wehr waren sechs drin. weiter
  • 3
  • 1719 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Ist Fenerbahce interessiert?

Wechsel. Der VfR Aalen hat im Sommer 2012 mit dem Verkauf von Kevin Kampl den größten Deal in der Vereinsgeschichte gemacht. Rund drei Millionen Euro hat Red Bull Salzburg damals überwiesen. Nun soll der türkische Erstligist Fenerbahce Istanbul an Kampl interessiert sein. Dessen aktueller Marktwert: sieben Millionen Euro. weiter
  • 6402 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Jeden Morgen um 7 Uhr

Fitness. Bastian Noth hat es sieben Tage lang durchgezogen. Der Betreuer des VfR Aalen ist in Belek jeden Morgen um 7 Uhr zum Laufen gegangen. Und zwar täglich mindestens acht Kilometer um den hoteleigenen Golfplatz. Auch Trainer Stefan Ruthenbeck, Co-Trainer Michael Schiele, Physiotherapeut Marc Weiss und natürlich Athletiktrainer Johannes Egelseer weiter
  • 2426 Leser

FCN-Nachwuchs in der Endrunde

Fußball, Juniorinnen
Die Normannia-Mädchen sind nicht aufzuhalten. Sämtliche Juniorinnen-Mannschaften des FC Normannia haben sich in den jeweiligen Ausscheidungsturnieren für die Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft am nächsten Wochenende qualifiziert. weiter
  • 332 Leser

Herausragende Ergebnisse im Schwarzwald

Skilanglauf, Brendschildlauf: Drei Siege für SC Heubach-Bartholomä beim Schwarzwälder Traditionsskilanglauf
Auf dem 2 beziehungsweise 2,5 km langen Rundkurs beim Brendschildlauf in Schönwald-Weißenbach behaupteten sich die Läufer und Läuferinnen des SC Heubach-Bartholomä glänzend gegen die starke Konkurrenz aus ganz Baden-Württemberg. Nico Fehleisen, Katharina Gold und Hannes Kolb holten sich die Tagessiege. weiter
  • 248 Leser

Mit Rekordsprüngen zum Titel

Leichtathletik, Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften U20: Gold für Baiker und Wolf
Vier DM-Normen, zweimal Gold, je einmal Silber und Bronze sowie sechs weitere Endkampf-Platzierungen konnte die LG Staufen am Ende der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Jugend U20 in der Karlsruher Europahalle auf der Haben-Seite verbuchen. Vor allem Dorina Baiker und Max Wolf zeigten sich von ihrer besten Seite. weiter
  • 335 Leser

Nachholspiel gegen Schnaitheim

Bereits drei Tage nach der Begegnung gegen Lenningen stehen die SGB-Damen in der Landesliga erneut auf dem Prüfstand. Am heutigen Mittwoch (20.15 Uhr) kommt es in der Uhlandhalle zur Nachholpartie gegen Schnaitheim. Im November musste diese Partie aufgrund von Wassereintritt vom Hallendach abgesagt werden. Für die gastgebende SGB geht es vornehmlich weiter
  • 5
  • 209 Leser

Die Endstation

Handball, Schülerinnen
In der Zwischenrunde auf Regierungspräsidiumsebene war für die Handballerinnen des Scheffoldgymnasiums Endstation bei „Jugend trainiert für Olympia.“Nachdem das erste Spiel gegen Filderstadt nach toller Aufholjagd in der zweiten Halbzeit noch mit einem Unentschieden endete (12:12), musste man sich in den folgenden zwei Partien gegen Neckarsulm weiter
  • 597 Leser

Nur knapp am Podest vorbei

Volleyball, Württembergische Meisterschaft U14 männlich: Mutlanger auf Rang vier
Bei der Württembergischen U14-Meisterschaft in Friedrichshafen versuchte auch in diesem Jahr ein Team aus Mutlangen sein Glück. Und das mit Erfolg. Als Viertplatzierter zählt das Mutlanger Team zu den besten Nachwuchsmannschaften Württembergs. weiter
  • 316 Leser

SGB nimmt erfolgreich Revanche

Handball, Damen, Landesliga: SG Bettringen schlägt SG Lenningen mit 20:13
Einen letztlich klaren, insgesamt aber sehr mühevollen 20:13-Erfolg landeten die Bettringer Handballdamen am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen die Gäste der SG Ober-/Unterlenningen. weiter
  • 5
  • 310 Leser

„Die ganze Mannschaft ist zu brav“

Fußball, Trainingslager: Stefan Ruthenbeck vom VfR Aalen zieht nach den neun Tagen in der Türkei eine Bilanz
Die neun Tage in der Türkei sind vorüber. Der VfR Aalen hat drei Probespieler gesichtet und vier Testspiele absolviert – mit wenig eigenen Toren, dafür aber vielen neuen Erkenntnissen. Trainer Stefan Ruthenbeck zieht im Interview Bilanz. Der 41-Jährige spricht über das Aufrüsten der Konkurrenz, über zu wenig Effektivität und darüber, dass „ich weiter
KOMMENTAR

Vorne drückt der Schuh

Vier Testspiele, null Tore. Das Trainingslager in der Türkei hat gezeigt, wo beim VfR Aalen der Schuh drückt: in der Offensive. Keine Frage, dass die Angreifer sieben Mal Pfosten oder Latte getroffen haben, ist Pech. Es ändert aber nichts daran, dass das Ausnutzen der Chancen indiskutabel war. Was ebenso nicht gefiel: die nach wie vor fehlende Qualität weiter

Überregional (92)

"Es herrscht endgültig Krieg"

Blutige Straßenschlacht in Kiew - Justiz spricht von Landesverrat
Mehr als 140 Menschen sind bei einer Straßenschlacht in Kiew verletzt worden. Etliche Fahrzeuge brannten aus. Nun soll eine Kommission einen Ausweg suchen. Aber die Skepsis ist groß. weiter
  • 561 Leser

"Ich wollte, dass sie bei mir bleibt"

Angeklagter bestreitet Mordabsicht
Der Angeklagte im Prozess um einen Mordversuch mit Chloroform sagt, dass er seine Frau nicht töten wollte. Die Frau leidet bis heute unter der Tat. weiter
  • 556 Leser

"Wasserstand" des russischen Synchron-Teams

Der freie Fotograf Matthias Hangst (35) aus Karlsruhe hat das Sportfoto des Jahres geschossen. Die Aufnahme entstand am 26. Juli 2013 bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona. Das russische Synchron-Team holte mit seinem Auftritt Gold. "Ich hatte mir die Position bewusst ausgesucht, mit Blickrichtung auf eine werbefreie Ecke in der Halle und weiter
  • 459 Leser

ADAC kämpft um seinen Ruf

Automobilclub kündigt nach Stimmenmanipulation mehr Transparenz an
Es ist der weltweit zweitgrößte Automobilclub - und nun hat er ein großes Glaubwürdigkeitsproblem. Der ADAC will mit organisatorischen und strukturellen Veränderungen auf den Manipulationsskandal reagieren. weiter
  • 589 Leser

Akzeptanz im Alltag fehlt

Land startet Aktionsplan gegen Diskriminierung Homosexueller
Erst der Fußball, dann die Schulen, jetzt das Land: Mit Beteiligungs-Workshops treibt die Landesregierung ihren Aktionsplan gegen die Diskriminierung Homosexueller voran. Los ging es in Stuttgart und Ulm. weiter
  • 624 Leser

Arslan lehnt Punktrichter ab

Herausforderer Firat Arslan sorgt vor dem WM-Kampf gegen Box-Weltmeister Marco Huck am Samstag in der Stuttgarter Schleyerhalle für Wirbel. Er lehnt Punktrichter Mickey Vann (Großbritannien) ab, weil dieser ihn im ersten Aufeinandertreffen gegen Huck benachteiligt haben soll. Im emotionsgeladenen ersten Duell am 3. November 2012 hatte Vann 115:113 für weiter
  • 558 Leser

Auf Blitzeis in den Winter

Schlitternde Fußgänger, rutschende Autos: Blitzeis hat in Teilen Deutschlands zu hunderten Unfällen geführt. Hier versucht sich eine junge Frau in Berlin auf den Beinen zu halten - auf einem Fußweg am Spree-Ufer. Nach dem bislang milden Winter soll es nun im ganzen Land kälter werden. Foto: dpa weiter
  • 678 Leser

Auf einen Blick vom 21. Januar 2014

FUSSBALL FRANKREICH: Paris SG FC Nantes 5:0 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Paris SG 21/50, 2. Monaco 21/45, 3. Lille 21/40, 4. St. Eti-enne 21/37, 5. Marseille 20/32, 6. Nantes 21/32. SPANIEN: Atlético Madrid FC Sevilla 1:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Barcelona 20/51, 2. Atlético Madrid 20/51, 3. Real Madrid 20/50, 4. FC Villarreal 20/37, weiter
  • 591 Leser

Balotelli vergoldet Seedorfs Start beim AC Mailand

Beim AC Mailand hat die Ära Clarence Seedorf mit einem Sieg begonnen. Ein spätes Foulelfmetertor von Mario Balotelli hat dem neuen Trainer einen erfolgreichen Einstand beschert. Die Gazzetta dello Sport kommentierte: "Der Antivirus Seedorf wirkt. Der neue Trainer hält sich ans Programm: Er verlangt eine offensive Haltung, und die Mannschaft hält sich weiter
  • 490 Leser

Beginn des Millionenpokers

ENBW-Deal: Das Land will einen Teil des Kaufpreises zurück
Ein Tross von Anwälten auf jeder Seite - das Land Baden-Württemberg und der EdF-Konzern gehen in Zürich mit harten Bandagen gegeneinander vor. Schiedsrichter müssen nun den Millionenstreit lösen. weiter
  • 550 Leser

Berliner Philharmoniker nehmen Abschied

"Unstillbare Neugier" Die Berliner Philharmoniker trauern um ihren langjährigen Chefdirigenten Claudio Abbado. "Seine Liebe zur Musik und seine unstillbare Neugier waren uns Inspiration und haben unser musikalisches Schaffen seit seinen ersten Konzerten mit uns im Jahr 1966 geprägt", heißt es auf der Homepage des Orchesters. Sir Simon Rattle, der 2002 weiter
  • 555 Leser

Bestandsschutz für alte Anlagen

Preise Über 120 Milliarden Euro sind seit der Geburt des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor 14 Jahren an Vergütungen geflossen. Dennoch haben mehrere Versorger trotz der inzwischen auf 6,24 Cent je Kilowattstunde (kWh) gestiegenen Umlage (macht bei 3500 kWh Jahresverbrauch knapp 220 Euro im Jahr) die Strompreise gesenkt. Denn der Zuwachs an Ökostrom weiter
  • 507 Leser

Bonde: Keine Mauscheleien bei Postenvergabe

Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) hat den von der FDP-Landtagsfraktion erhobenen Verdacht zurückgewiesen, bei der Besetzung der beiden Direktorenstellen in der Nationalparkverwaltung sei gemauschelt worden. Die beiden Leiter Wolfgang Schlund und Thomas Waldenspuhl seien korrekt berufen worden, bekräftigte Bonde. FDP-Fraktionschef Ulrich Rülke weiter
  • 468 Leser

Champagne will Fifa-Chef werden

Der Franzose Jerome Champagne, langjähriger Berater von Fifa-Chef Joseph S. Blatter, hat seine Kandidatur für die Präsidentschaft im Fußball-Weltverband bei den Wahlen 2015 angekündigt. Das bestätigte der 55-Jährige in London. Der 77 Jahre alte Amtsinhaber Blatter will sich noch vor der WM in Brasilien entscheiden, ob er für eine fünfte Amtszeit zur weiter
  • 589 Leser

Chinas Turbowachstum ist vorbei

Für Ökonomen dennoch ein gutes Zeichen: Regierung setzt auf Wohlstand der Bevölkerung
Die chinesische Wirtschaft erlebt derzeit die längste Wachstumsschwäche seit 35 Jahren. Katastrophal ist das nicht, sagen Ökonomen. Im Gegenteil: In den vergangenen Jahren war das Land zu schnell gewachsen. weiter
  • 662 Leser

Das Meer als Energielieferant nutzen

Gezeiten, Wellen, Temperaturunterschied - aus dem Meer kann man Energie gewinnen. Die EU will dies fördern und privat Investoren an Land ziehen. weiter
  • 657 Leser

Dem Handwerk geht der Nachwuchs aus

Die Handwerker im Südwesten klagen über sinkende Auszubildenenzahlen im vergangenen Jahr. "Gerne hätten die Handwerker im Land noch mehr eingestellt, aber wieder konnten viele Lehrstellen nicht besetzt werden", sagte Handwerkspräsident Joachim Möhrle in Stuttgart. An der Ausbildungsbereitschaft der Betriebe habe es nicht gemangelt. Noch zum Jahresende weiter
  • 707 Leser

Den Frieden in Europa festigen

In der Vergangenheit war der Westbalkan ein Sicherheitsrisiko in Europa, sagt Duan Reljic, Südosteuropa-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik in Brüssel. Eine EU-Aufnahme schaffe Stabilität. weiter
  • 499 Leser

Der Schlabber-Klassiker

Trend 2014: Jogginghose soll ausgehtauglich werden
Keine Frage: Sie sind bequem. Doch das Tragen von Jogginghosen in der Öffentlichkeit ist eine Geschmacksfrage. Zum heutigen "Internationalen Jogginghosentag" vier Gründe dafür und vier dagegen. weiter
  • 541 Leser

Deutsche rauchen weniger

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland so wenig Zigaretten versteuert worden wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Mit 80,3 Mrd.Stück registrierte der Staat zwar einen Rückgang um 2,6 Prozent, musste aber keine sinkenden Einnahmen hinnehmen, berichtete das Statistische Bundesamt. Diese blieben mit 14,1 Mrd. EUR aufgrund einer Steuererhöhung nahezu weiter
  • 678 Leser

Die ganze Branche senkt die Kosten und baut Arbeitsplätze ab

Die Geschäftslage Die Stimmung im deutschen Bankensektor ist aktuell gedrückt, berichtete die Prüfungsgesellschaft EY. Demnach erwarte nur noch gut jede dritte deutsche Bank, dass sich ihre Geschäftslage im neuen Jahr verbessern wird - im Juni 2013 hatten sich noch 43 Prozent positiv geäußert. Die Strategie Angesichts der schwierigen Ertragslage treten weiter
  • 610 Leser

Ein paar Beispiele

Superkräfte "Ich teste alle paar Tage, ob ich Superkräfte entwickelt habe. Meist indem ich probiere, die Fernbedienung vom Tisch in meine Hand fliegen zu lassen. Bisher erfolglos." Socken "Ich muss vor dem Schlafengehen immer meine Socken an einem Möbelstück "totschlagen", weil mir meine Schwester mal erzählt hat, dass mich meine Socken sonst nachts weiter
  • 608 Leser

Ein Tag zum Knuddeln

Heute ist Weltknuddeltag. Ein Priester hat ihn 1986 initiiert, damit sich die Menschen näherkommen. Wie wichtig das ist, belegen Studien. weiter
  • 570 Leser

Energiekonzern klagt gegen zwei Abschaltverbote

Die Energie Baden-Württemberg (ENBW) klagt gegen das Abschaltverbot von vier Kraftwerksblöcken in Marbach und Walheim (Kreis Ludwigsburg). Eine entsprechende Anordnung der Bundesnetzagentur (BNA) lässt der Energieversorger vom Oberlandesgericht Düsseldorf überprüfen. Die Kraftwerke sind aus Sicht der ENBW nicht mehr rentabel. Die BNA stufte sie dagegen weiter
  • 579 Leser

Ersatz für Tierversuche

Das Land fördert Projekte, die Alternativen zu Tierversuchen erforschen mit 400 000 Euro in den kommenden zwei Jahren. Zwölf Förderanträge wurden eingereicht, vier wurden bewilligt. Drei sind in Tübingen angesiedelt, ein Forschungsprojekt an der Universität Hohenheim. In einem der Vorhaben geht es um einen Ersatz für die bisherigen Wirksamkeit-Tests weiter
  • 519 Leser

EU-Einsatz in Zentralafrika

Militärmission in dem Krisenstaat soll humanitäre Hilfe ermöglichen
Frankreich bekommt beim schwierigen Einsatz in Zentralafrika Unterstützung: Die EU schickt Soldaten, Berlin stellt logistische Hilfe in Aussicht. weiter
  • 601 Leser

Führung für Fourcade

Svendsen Zweiter 86 Prozent Trefferquote hatte Emil Hegle Svendsen in der vergangenen Saison. Nach diesem Winter dürfte ein besseres Schießergebnis in die Statistik eingehen. In den vergangenen beiden Jahren landete Svendsen im Gesamtweltcup jeweils hinter Martin Fourcade. Auch diesmal hat der Franzose mit 534 Punkten die Führung vor Svendsen (413) weiter
  • 534 Leser

Gebremste Vorfreude auf die Winterspiele

Gebremste Aufbruchstimmung, getrübte Vorfreude und jede Menge Kritik: Auch bei der großen Einkleidung der deutschen Olympia-Athleten drei Wochen vor der Eröffnungsfeier waren die Probleme von Sotschi im tristen Erdinger Fliegerhorst ein beherrschendes Thema. Neu aufgetauchte Terrordrohungen, frische Horrorszenarien und die endlosen politischen Diskussionen weiter
  • 549 Leser

Gegenwind für Gabriel

Ökostrom-Pläne auch in den eigenen Reihen umstritten
Sigmar Gabriels geplante Rosskur für die Energiewende stößt auf Widerstand. Auch Parteifreunde stellen sich quer. Kritik kommt zudem von den Grünen, während sich CSU-Chef Seehofer zufrieden zeigt. weiter
  • 543 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 933 409,50 Euro Gewinnklasse 2 546 277,40 Euro Gewinnklasse 3 11 500,50 Euro Gewinnklasse 4 3464,70 Euro Gewinnklasse 5 193,50 Euro Gewinnklasse 6 40,90 Euro Gewinnklasse 7 21,30 Euro Gewinnklasse 8 10,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 088 406,60 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 462 Leser

Heiße Duelle für Kittel und Greipel

Rad: Saisonstart bei der Tour Down Under
Heute starten die beiden deutschen Top-Sprinter Marcel Kittel und André Greipel bei der Tour Down Under in die neue World-Tour-Saison. weiter
  • 500 Leser

HSV zwischen Jubel und Abstiegsangst

Der kriselnde Hamburger SV will sich für eine bessere Zukunft neu aufstellen. Als großer Verlierer der Strukturreform-Debatte gilt Aufsichtsrats-Chef Manfred Ertel. Sportlich kämpft der Klub mehr denn je gegen den Abstieg - aber Fans und Verantwortliche träumen nach dem Votum für die Ausgliederung und dem ersten Schritt hin zur Öffnung für Investoren weiter
  • 430 Leser

Kein Anspruch auf Parkplatz

Landesarbeitsgericht: Firma darf Gebühren verlangen
Arbeitnehmer haben keinen Rechtsanspruch auf einen Betriebsparkplatz. Selbst wenn sie jahrelang kostenlos geparkt haben, dürfe der Arbeitgeber etwa nach dem Bau neuer Parkplätze Gebühren verlangen, entschied das Landesarbeitsgericht in Stuttgart (Az: 1 Sa 17/13). In dem Rechtsstreit wollte der Mitarbeiter eines Krankenhauses einen kostenfreien Betriebsparkplatz weiter
  • 519 Leser

KOMMENTAR · AFRIKA: Im Gepäckwagen

Deutschland hält sich für nützlich - gern aber woanders. Während Frankreich in der Zentralafrikanischen Republik kämpft, bietet Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) gequält an, das Gepäck zu fliegen - am besten nach Mali, wo weniger Gefahr droht und den europäischen Verbündeten zumindest indirekt auch geholfen ist. Wenn irgendein Ergebnis dieser weiter
  • 493 Leser

KOMMENTAR · ENERGIEWENDE: Nacharbeiten

Durchsetzen gegen alle Interessen und Lobbys - das ist die Aufgabe zur Reform der Energiewende. Dabei muss Sigmar Gabriel darauf achten, das Ziel seines Vorhabens nicht zu opfern: Die Stromproduktion ist auf Erzeugungsanlagen umzustellen, die ohne Brennstoff auskommen. Denn das sind künftig die Kosten, die unsere Versorgung verteuern werden. Bis dies weiter
  • 516 Leser

KOMMENTAR: Bittere Lehre für Anleger

Dem Windkraftbetreiber Prokon droht ein finanzieller Kollaps. Die Unternehmensgruppe aus Itzehoe wähnt sich als Opfer einer Hetzkampagne von Verbraucherschützern und Medien. Doch damit macht es sich Prokon-Chef Carsten Rodbertus viel zu leicht. Langfristig angelegte Ökoenergie-Projekte mit kurzfristig kündbaren Unternehmensbeteiligungen zu finanzieren, weiter
  • 698 Leser

Kritik am Delfinschlachten

Trotz internationaler Proteste: Japan setzt Jagd auf Meeressäuger fort
Der Oscar-prämierte Dokumentarfilm "Die Bucht" über die brutalen Treibjagden auf Delfine im japanischen Hafenstädtchen Taiji sorgte für einen Aufschrei. Trotz weltweiter Proteste geht die Jagd weiter. weiter
  • 469 Leser

Landesweit vier Treffen

Mitmachen In landesweit vier Beteiligungsworkshops möchte das Sozialministerium mögliche Felder von Alltagsdiskriminierungen erfassen. Ausdrücklich eingeladen sind neben Vertretern der Kommunen, Ministerien und Wirtschaft auch interessierte Bürger. In Stuttgart und Ulm waren die Treffen schon, es folgen Freiburg (23. Januar) und Mannheim (8. Februar). weiter
  • 532 Leser

LEITARTIKEL · ADAC: Ein Denkmal fällt

Nicht alle Deutschen glauben an Gott, aber alle glauben an die Bundesbank." EU-Ratspräsident Jacques Delors hätte den Kreis 1992 noch größer ziehen können: Stiftung Warentest und ADAC zählen für Deutsche ebenfalls zu den Institutionen der Glaubwürdigkeit. Wem soll man denn sonst trauen? Der Politik bestimmt nicht. Umso erschütternder sind die Folgen, weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick vom 21. Januar 2014

Erol Sander Lange Nächte verbringt der Schauspieler Erol Sander (45) mit seinem Sohn Marlon beim Lernen. "Wir machen gerade Geometrie und Algebra, da kann es schon einmal ein bisschen länger dauern", sagte der zweifache Familienvater. Zum Lernen animiert er seinen elf Jahre alten Sohn auf spezielle Weise: "Ich habe ihm gesagt, er soll die Schule angehen weiter
  • 669 Leser

Löw schwört Spieler ein

Der Fußball-Bundestrainer erwartet von seinen WM-Fahrern extreme Fitness
Joachim Löw hat seinen Nationalspielern in der ersten Teamsitzung 2014 einen Anforderungskatalog für die WM vorgelegt. Voraussetzungen für eins der 23 Tickets: Fitness, Brasilien-Tauglichkeit, Teamgeist. weiter
  • 544 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.01.-17.01.14: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,70 EUR). Notierung 20.01.14: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 24.053 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 622 Leser

Masterstudium mindert die Steuer

Finanzamt akzeptiert mehr als gedacht
Nur die Kosten eines Zweitstudiums können in den ersten Berufsjahren von der Steuer abgesetzt werden. Doch das ist öfter möglich als gedacht. weiter
  • 833 Leser

Mindestens drei Tote bei Unwettern in Frankreich und Italien

Mehr als 2000 Menschen müssen Häuser verlassen - Gebrochenen Damm wieder geschlossen
Starker Regen, Überschwemmungen und Erdrutsche haben Südfrankreich und Norditalien gestern heimgesucht. Wenigstens drei Menschen starben. Im Département Var in Frankreich ertranken ein Autofahrer, dessen Auto vom Wasser mitgerissen worden war, und ein 73-jähriger Mann in seinem Keller. In Ligurien wurde ein syrischer Arzt vom Hochwasser erfasst und weiter
  • 391 Leser

Mit kaputtem Schuh und Blase an der Hand

Nadal steht bei Australian Open im Viertelfinale - Mit Scharapowa zweite Topfavoritin raus
In Melbourne wirds ernst: Roger Federer meisterte bravourös die erste wirkliche Hürde - bei den Damen schied eine weitere Titelkandidatin aus. weiter
  • 467 Leser

Modesünde schlechthin?

Top-Trend Lange galt sie als Mode-Sünde schlechthin, doch für das Jahr 2014 zählt die Jogginghose zu den Top-Trends. Zumindest heute ist das so, am "internationalen Jogginghosentag". Doch auch auf den Laufstegen in Paris und Mailand ist die Jogginghose längst kein Tabu mehr. Designer wie Stella McCartney bieten den Schlabber-Klassiker für 2014 als Teil weiter
  • 526 Leser

Mordanklage: Frau soll ihr Baby getötet haben

Sie soll ihr sechs Monate altes Kind aus Überforderung erstickt haben: Wegen Mordes muss sich eine 27-Jährige vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Die Frau habe im April 2013 einen Arztbesuch ihres Mannes ausgenutzt, um das Baby zu töten, heißt es in der Anklage. Sie habe dem Kind zunächst mit den Händen den Mund und die Nase zugehalten und weiter
  • 593 Leser

Musikschule: Konzertreise in die USA

Drei Orchester der Musikschule Bietigheim-Bissingen begeben sich im April auf Konzertreise in die Vereinigten Staaten. Insgesamt 75 Musiker des Jugendstreich-, des Blockflöten- sowie des Gitarrenorchesters geben in Overland Park und Downers Grove mehrere Konzerte. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 677 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. Januar 2014

Ein angetrunkener 48-jähriger Räuber ist in Japan beim Überfall eingeschlafen. Er hatte einen Supermarkt-Angestellten mit einem Messer bedroht - und sank dann zu Boden und schlief ein, berichtete die Zeitung "Nikkei". Ein Angestellter alarmierte die Polizei, aber bevor sie eintraf, wachte der Mann auf, verlangte und erhielt umgerechnet 500 Euro und weiter
  • 633 Leser

Neureuther denkt an Super-G-Start

Skirennfahrer Felix Neureuther liebäugelt mit neuen Fahrten in einer schnellen Disziplin des alpinen Ski-Weltcups. "Ich brauche mich vor allem im Slalom vor niemandem auf der Welt zu verstecken. Und wenn es so weitergehen sollte, überlege ich mir, ob ich nicht doch in der Saison 2014/15 auch im Super-G starten sollte", sagte Neureuther in einem Interview weiter
  • 434 Leser

Niederlag bringt Silber nach Hause

Max Niederlag hat den deutschen Bahnradfahrern am Schlusstag des Weltcups in Guadalajara/Mexiko die vierte Medaille beschert. Im Sprint sicherte sich der 20 Jahre alte Chemnitzer Silber hinter dem Niederländer Hugo Haak. Niederlag war bereits auf den zweiten Rang im Teamsprint gefahren, zudem hatte Olympiasiegerin Miriam Welte (Kaiserslautern) Silber weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar 2014

Bodensee-"Tatort" top Der ARD-"Tatort" vom Bodensee war mit fast zehn Millionen Zuschauern am Sonntag die meistgesehene Sendung. Im Schnitt 9,95 Millionen schalteten um 20.15 Uhr die Folge "Todesspiel" mit Eva Mattes als Ermittlerin Klara Blum ein. Die Konstanzer Kommissare bleiben in der Regel weit unter der Zehn-Millionen-Marke. Tod für Drogenschmuggel weiter
  • 540 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar 2014

Lady Gaga und China Nach dreijährigem Streit mit Zensurbehörden darf US-Popstar Lady Gaga (27) wieder Alben in China veröffentlichen. Allerdings verpassten die Behörden dem neuesten Werk ein neues Cover, auf dem Lady Gaga eine Hose trägt, wie die Hongkonger Zeitung "South China Morning Post" berichtete. Außerdem ließen die Behörden die Brüste der Künstlerin weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar 2014

Doktorarbeit wird geprüft Nach Plagiatsvorwürfen gegen CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer prüft die Karls-Universität in Prag dessen Promotionsarbeit. "Herr Scheuer muss darum nicht bitten, wir haben mit den Vorbereitungen bereits am Freitag begonnen", sagte gestern der Leiter des Instituts für politologische Studien, Petr Jüptner. Zurzeit werde die weiter
  • 530 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar 2014

VfB-Test heute Fußball Nach seiner Rückkehr aus dem Trainingslager in Südafrika bestreitet Bundesligist VfB Stuttgart am heutigen Dienstag ein kurzfristig arrangiertes Vorbereitungsspiel. Um 14 Uhr ist im Klubzentrum an der Mercedesstraße Anpfiff gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Nowitzki macht weiter Basketball Dirk Nowitzki von den Dallas weiter
  • 511 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar 2014

Autotransporter brennt Kirchheim/Teck - Ein Transporter mit sechs Sportwagen ist gestern in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) ausgebrannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf über eine halbe Million Euro. Der Fahrer war auf die A 8 gefahren, als er einen Knall hörte. Er fuhr wieder ab und kontrollierte den Laster, fand aber nichts Auffälliges. weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar 2014

Vegetarier verwirrt Verbraucherschützer und der Vegetarierbund Deutschland fordern eine bessere Kennzeichnung vegetarischer und veganer Lebensmitteln. Die aktuelle Praxis verwirre viele, erklärten der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und der Vegetarierbund in Berlin. So bestünden manche "Gemüsefrikadellen" aus einer nicht unerheblichen Menge weiter
  • 651 Leser

Ob Macke oder Spleen: Hauptsache, nicht normal

Neuer Blog gibt Möglichkeit zur Selbstreflexion und löst regelrechten Internet-Hype aus
"Du hast doch n Knall!" Wer das schon einmal gehört hat, findet jetzt im Internet Gleichgesinnte: Ein neuer Blog sammelt Spleens und Alltagsmacken - und kann sich vor Zuschriften kaum retten. weiter
  • 499 Leser

OECD setzt auf neuen Maßstab für Wohlstand

Geht es nach der OECD, hat das Bruttoinlandsprodukt als Wohlstandsindikator bald ausgedient. Viele Aspekte, die das Leben der Menschen prägen, erfasse diese Messzahl gar nicht, erklärte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Berlin. Ihr neuer Wohlstandsindikator, der "Better Life Index", misst auch Indikatoren weiter
  • 695 Leser

Premiere in der Umkleide

Theatergruppe zeigt Stück über schwule Fußballer
Schon vor dem Outing von Ex-Profi Thomas Hitzlsperger hat eine Göttinger Theatergruppe ein Stück über Homosexualität im Fußball entwickelt. Die Premiere von "Steh deinen Mann" ist für den 16. April in einer Umkleidekabine des Jahnstadions geplant. Anschließend wird "boat people projekt" mit dem Monolog auf Tournee zu Sportvereinen in ganz Niedersachsen weiter
  • 627 Leser

Prokon hält still

Windkraft-Finanzierer wartet offenbar weitere Zusagen der Anleger ab
Bis spätestens zum gestrigen Montag sollten die Anleger der Windenergie-Firma Prokon ihre Treue zum Unternehmen bekunden. Obwohl nur die Hälfte dem Aufruf folgte, blieben Konsequenzen zunächst aus. weiter
  • 776 Leser

Rettungsplan fürs Kulturgut

Feuerwehr, Museen und Bibliotheken proben in Stuttgart den Ernstfall
Die Bibliothek steht in Flammen, das Archiv unter Wasser? Immer wieder sind Kulturgüter bedroht. Um Schäden so gering wie möglich zu halten, gibt es in Stuttgart nun einen Notfallverbund. Gestern wurde geübt. weiter
  • 624 Leser

Ribéry schmollt weiter

Frust Bayern Münchens Superstar Franck Ribéry ist immer noch sauer, die Niederlage gegen Cristiano Ronaldo bei der Weltfußballer-Wahl sitzt auch weiter sehr tief. Jetzt sagte der 30 Jahre alte Franzose: "Ich habe alles gewonnen, mit der Mannschaft und individuell. Ronaldo hat nichts gewonnen 2013. Ich fühle: Diesen Titel hätte ich verdient gehabt. Das weiter
  • 457 Leser

Sanktionen gelockert

Iran verzichtet auf die Anreicherung von Uran
Zur Entspannung des Atomstreits mit dem Iran setzt die Europäische Union einen Teil ihrer Sanktionen aus. Die EU-Außenminister beschlossen in Brüssel, die Strafmaßnahmen für sechs Monate zu lockern. Damit erfüllt die EU ihren Teil eines Abkommens zwischen dem Iran sowie den fünf UN-Vetomächten und Deutschland. Ölimporte in die EU bleiben weiter verboten. weiter
  • 480 Leser

Schauschränke im Härtetest

Nicht wasserdicht In 480 Schauschränken aus Glas und Metall werden Kunst- und Kulturschätze des Landesmuseums Württemberg vor Licht, Staub, Feuchtigkeit und Hitze geschützt. Die Vitrine hielt dem Wasserstrahl der Feuerwehr nur bedingt stand. Jetzt wird mit Silikon nachgearbeitet. wie weiter
  • 584 Leser

Schicksalsfragen zum Einstand

Karin Beiers Antiken-Marathon in Hamburg
Was ist der Mensch? Und was darf der Mensch? Mit fünf griechischen Tragödien am Stück gibt die neue Intendantin des Hamburger Schauspielhauses, Karin Beier, eine vielschichtige Antwort. weiter
  • 564 Leser

Schlösser für die Demokratie

Republik im Rekonstruktionsfieber: Adelsresidenzen in Deutschland feiern ihre Auferstehung
Der Brandenburger Landtag zieht ins wiederaufgebaute Stadtschloss, auch andernorts entstehen Repliken. Die Erinnerungsarchitektur ist umstritten. weiter
  • 611 Leser

Schneider soll auf Hausding folgen

Inge Schneider soll Präsidentin des evangelischen Kirchenparlaments in Württemberg werden. Die 60-Jährige sei vom Nominierungsausschuss der Synode benannt worden, teilte die Landeskirche in Stuttgart mit. Ihre Wahl bei der Sitzung der neu gewählten Landessynode am 22. Februar gilt damit als sicher. Schneider, die aus Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) stammt, weiter
  • 461 Leser

Skandal um ADAC weitet sich aus

Der Skandal um gefälschte Zahlen beim ADAC-Autopreis "Gelber Engel" hat größere Dimensionen als bislang angenommen. Ex-Kommunikationschef Michael Ramstetter schönte nach eigener Aussage nicht nur 2014, sondern auch die Jahre zuvor bei der Umfrage zum Lieblingsauto der Deutschen die Zahlen, wie ADAC-Geschäftsführer Karl Obermair gestern in München sagte. weiter
  • 711 Leser

STICHWORT · EU-MISSIONEN: Schutz und Ausbildung

Die EU ist militärisch von Bosnien bis zum Horn von Afrika unterwegs. Die Missionen im Überblick: Zentralafrikanische Republik: Die neue EU-Mission soll ein halbes Jahr dauern und die 1600 französischen Soldaten und die rund 4500 Mann starke afrikanische MISCA-Mission unterstützen. Die EU-Truppe könnte bis zu 1000 Soldaten umfassen und die Sicherung weiter
  • 514 Leser

Stinkefinger-Eklat sorgt für kuriose Disqualifikation

Eine kuriose Jury-Entscheidung wegen einer Stinkefinger-Geste des Niederländers Sjinkie Knegt hat im deutschen Shorttrack-Lager für Unverständnis gesorgt. Obwohl sich der Vorfall am Sonntagabend in der Staffel-Konkurrenz ereignet hatte, blieb der Ausgang des Rennens unberührt, in dem die Niederländer Platz zwei hinter Russland, aber vor dem deutschen weiter
  • 516 Leser

Strobl will Kretschmanns Job

CDU-Basis entscheidet über ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2016
Thomas Strobl, bisher im Schatten von christdemokratischen Größen wie Oettinger und Schäuble, strebt ganz nach vorn. Der CDU-Landeschef und Bundestagsabgeordnete will Ministerpräsident werden. weiter
  • 573 Leser

Studie: Zu wenig Zuwanderung nach Deutschland

Von der Zuwanderung nach Deutschland profitieren nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Staat und Wirtschaft gleichermaßen. Zur Sicherung von Wohlstand und Wirtschaftskraft werde sich Deutschland für Einwanderer weiter öffnen müssen, forderte IW-Direktor Michael Hüther in Berlin. Obwohl das Zuwanderungsrecht schon weiter
  • 536 Leser

Stärke dank Mentaltrainer

Biathlon-Star Svendsen arbeitet mit früherem Fifa-Schiedsrichter zusammen
Neben Marit Björgen gilt in der norwegischen Öffentlichkeit Emil Hegle Svendsen als der größte Medaillensammler in Sotschi. Der Biathlet setzt ganz auf seinen Mentaltrainer, einen früheren Fifa-Schiedsrichter. weiter
  • 589 Leser

Syrien-Konferenz: Iran ausgeladen

Unmittelbar vor Beginn der Friedenskonferenz für Syrien im schweizerischen Montreux hat ein Streit um die Teilnahme des Iran für Turbulenzen gesorgt. Die Vereinten Nationen hatten den Iran kurzfristig eingeladen. Die syrische Opposition wollte das nicht akzeptieren, da der Iran das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad unterstütze. Am Abend weiter
  • 494 Leser

Tarife höher als die Inflation

Die Einkommen der Tarifbeschäftigten in Deutschland sind im vergangenen Jahr erneut stärker gestiegen als die Verbraucherpreise. Einschließlich der Sonder- und Einmalzahlungen hatten die Beschäftigten laut Statistischem Bundesamt brutto im Schnitt 2,3 Prozent mehr auf dem Gehaltszettel als im Jahr zuvor. Die Verbraucherpreise sind im selben Zeitraum weiter
  • 567 Leser

THEMA DES TAGES vom 21. Januar 2014

SERBIENS WEG IN DIE EU 28 Mitgliedsstaaten zählt die Europäische Union inzwischen, von heute an wird über einen neuen Beitritt verhandelt. Konnte es dem Balkanland früher nicht schnell genug gehen, werden dort jetzt auch kritische Stimmen laut. weiter
  • 547 Leser

Verheerender Verlust

Deutsche Bank macht Milliardenminus im vierten Quartal 2013
Auf Gerüchte reagierte die Deutsche Bank jetzt mit einer Gewinnwarnung. Ein Milliardenverlust im letzten Quartal 2013 schmälert das Gesamtergebnis stark. Altlasten sind schuld an der Misere. weiter
  • 749 Leser

Verklärte Musik

Zum Tod des italienischen Dirigenten Claudio Abbado
Er war einer der großen Dirigenten unserer Zeit: Claudio Abbado ist nach langer Krankheit im Alter von 80 Jahren in Bologna gestorben. Er leitete auch, als Karajan-Nachfolger, die Berliner Philharmoniker. weiter
  • 617 Leser

Viel Sehnsucht, viel Skepsis

Einstige Milosevic-Getreue sind heute die größten Beitrittsbefürworter
Für Serbiens Politiker ist Europa der einzige Ausweg aus der Dauerkrise des Landes. Die Bevölkerung ist sich zunehmend unsicher, ob sie im Alltag viel von einer EU-Mitgliedschaft haben wird. weiter
  • 563 Leser

Weltweit mehr auf Jobsuche

Weltweit steigt die Arbeitslosigkeit weiter an: Im vergangenen Jahr waren rund 5 Mio. Menschen mehr arbeitslos als noch im Jahr zuvor, teilte die Internationale Arbeitsorganisation (Ilo) in Genf mit. Grund dafür sei, dass sich die Wirtschaft nach der Finanzkrise 2008 durchschnittlich zu langsam erholt habe. Insgesamt seien auf der Erde jetzt 202 Mio. weiter
  • 587 Leser

WhatsApp will Nutzerdaten schützen

Der Messaging-Dienst WhatsApp will sich auf Dauer nicht über Werbung finanzieren. "Wir hatten von Anfang an das Gefühl, dass wir nicht Werbung auf ein so persönliches Gerät wie ein Smartphone bringen wollen", sagte Mitgründer Jan Koum auf der Innovationskonferenz DLD in München. WhatsApp finanzierte sich zunächst über den Kaufpreis für die App und inzwischen weiter
  • 790 Leser

Wochenstart vermiest

Gewinnwarnung der Deutschen Bank belastet Börse
Eine enttäuschende Jahresbilanz der Deutschen Bank und schwache Konjunkturdaten aus China haben dem deutschen Aktienmarkt den Start in die Woche vermiest. Vor allem bei den Finanzwerten gab es deutliche Verluste. Nach den Rekorden der jüngsten Zeit habe die schwache Bilanz der größten deutschen Bank den Anlegern einen willkommenen Grund geliefert, etwas weiter
  • 591 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche investiert Die Porsche Deutschland GmbH (Stuttgart) und ihre Vertriebspartner investieren einen dreistelligen Millionenbetrag, um viele Porsche-Zentren zu modernisieren und zu erweitern. Hauptgrund dafür sind die Ausweitung der Palette um die Modellreihe Macan sowie die verstärkten E-Mobilitäts-Aktivitäten mit dem Panamera S E-Hybrid und dem weiter
  • 728 Leser

Zur Person vom 21. Januar 2014

Dauerläufer Thomas Strobls Hobby ist nicht umsonst Dauerlauf. Biss und Beharrungsvermögen zeigt der 53-Jährige auch in der Politik: Er diente als CDU-Generalsekretär zwei völlig unterschiedlichen Herren, erst Ministerpräsident Günther Oettinger, dann dessen Nachfolger Stefan Mappus. Nach der verlorenen Landtagswahl konnte Strobl Mappus als Landesparteivorsitzender weiter
  • 526 Leser

Leserbeiträge (2)

Pfadfinder von der Muse geküsst

Das Musische Wochenende auf Schloss Ebersbach bei Backnang sorgte bei 45 Pfadfindern und Pfadfinderinnen aller Altersstufen auch in diesem Jahr wieder für große Begeisterung. Das Wochenende vom 10. zum 12. Januar stand für den Pfadfinderstamm Einhorn aus Waldstetten und Schwäbisch Gmünd ganz unter dem Zeichen der Kreativität.

weiter

Hoch auf dem gelben Wagen

Zum Offenen Liedersingen hatte der Stadt-Seniorenrat am 20. Januar in die Begegnungsstätte eingeladen. Eine muntere Schar hatte sich zum Singen von Volksliedern und Wanderliedern zum ersten Treffen eingefunden. Franz Wiedenhöfer stimmte die Melodien auf der Gitarre an und Robert Dietrich begleitete auf der Mundharmonika.

Zum Offenen Liedersingen

weiter
  • 2758 Leser