Artikel-Übersicht vom Sonntag, 02. Februar 2014

anzeigen

Regional (58)

OB warnt vor FH-Abzug

Kaserne hätte Parkplätze
Dreimal in drei Monaten hat Thilo Rentschler Vorschläge gemacht, das Parkproblem an der Hochschule zu entschärfen. Dreimal hat er sich im Gemeinderat eine blutige Nase geholt. Die Diskussion dreht sich im Kreis, der OB ist gefrustet. weiter
  • 5
  • 830 Leser
POLIZEIBERICHT

Frontal gegen Findlinge

Schwäbisch Gmünd Am Samstag gegen sechs Uhr, fuhr ein Autolenker auf dem Schießtalparkplatz frontal und ungebremst gegen zwei große Natursteinfindlinge und einen Stromverteilerkasten. Trotz erheblicher Beschädigungen an seinem roten Opel Astra G konnte er davonfahren. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro. weiter
  • 5
  • 3486 Leser
POLIZEIBERICHT

In Haus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Irgendwann zwischen Donnerstag, 23. Januar , 17 Uhr, und und Freitag, 31. Januar, 12 Uhr, brach jemand in der Straße Am Zeil auf dem Rehnenhof an einem derzeit leerstehenden Haus, die Hauseingangstür auf. Im Innern durchsuchte er sämtliche Schränke nach Wertgegenständen. Es wurde Schmuck im Wert von 200 Euro entwendet. An der Haustür weiter
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol gegen Mauer

Heuchlingen. Eine 23-jähriger Autofahrer kam am Samstag gegen zwei Uhr zwischen Heuchlingen und Mulfingen. von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Mauer. Der Fahrer stand nach Polizeiangaben erheblich unter Alkoholeinwirkung, weshalb eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde. Bei dem Unfall hatte er sich eine tiefe Platzwunde weiter
  • 1106 Leser

Parzany bekommt den Api-Preis

Verleihung im Schönblick
Der Hoffnungsträger-Preis der Apis geht in diesem Jahr an Pfarrer Ulrich Parzany aus Kassel, der sich in herausragender Weise für das gesellschaftspolitische Engagement der Kirche und die Evangelisation eingesetzt habe. Der Preis wird am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick verliehen. weiter
  • 489 Leser

Vorfahrt missachtet

Beim Einbiegen von der Haußmann- in die Goethestraße in Gmünd missachtete eine 35-jährige Hyundai-Fahrerin am Samstagabend die Vorfahrt eines anderen Wagens. Bei der Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 15 000 Euro. (Foto: Laible) weiter
  • 4709 Leser
POLIZEIBERICHT

Zigarettenautomat weg

Eschach. Unbekannte stahlen am Samstag zwischen zwei und elf Uhr einen kompletten Zigarettenautomaten, der an der Außenwand einer Gaststätte in der Hauptstraße befestigt war. Zum Abtransport muss ein Fahrzeug benutzt worden sein. Der Sachschaden ist bislang noch nicht bekannt. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Leinzell, Telefon 07175/9219680, weiter
  • 792 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Einen Ausflug nach Karlsruhe machen V in der Schule legal sprayen dürfen V kritisch Zeitung lesen V nervige Klassenkameraden V die geliebten Wunschbänder verlieren V feststellen, dass man neben dem Bett liegt V das Beamen erfinden V Ziegen anschaffen, die für einen den Rasen mähen V bunte zweifarbige Sporthosen V viel zu viele Sachen kaufen V ungepflegtes weiter
  • 1098 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht ein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs für Kinder von 0 bis 4 Monaten findet am Dienstag, 4. Februar, von 15.30 bis 16.30 Uhr, in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff bei der VHS

Ein Mentorenteam bietet beim offenen PC-Treff am Dienstag, 4. Februar, von 15 bis 17 Uhr in der VHS kostenlos an, insbesondere älteren Menschen bei Problemen mit ihren Computern zu helfen. Es ist hilfreich, wenn Ratsuchende den eigenen Laptop mitbringen. Anmeldung ist nicht nötig. Das Mentorenteam wäre dankbar, wenn die anstehenden Fragen im voraus weiter
  • 787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist veranstalten am Montag, 3. Februar, um 15 Uhr, ein offenes Singen im Speisesaal des Pflegeheims. Hanspeter Weiss lädt Jung und Alt die Gäste zum Singen heiterer Lieder und Fasnetslieder ein. weiter
  • 747 Leser
GUTEN MORGEN

Zahlen merken

9529831 – eine Zahl, die man sich merken kann. Zumindest ein Unbekannter (oder eine Unbekannte), der irgendwo im Nachbarkreis Rems-Murr wohnt. Er hat nämlich am Dienstag bei der Teilnahme am Mittwochslotto auch das Spiel 77 angekreuzt – mit dieser Gewinnzahl. Nächste Zahl: Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Zahl gewinnt, lag bei 1 zu 10 weiter
  • 536 Leser

Hostrup unterstützt Landesgartenschau

In knapp drei Monaten fällt der Startschuss zur Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Die findet immer mehr Unterstützer. Zu diesen zählt nun auch Hostrup-Fotografie Thomas Zehnder. Hostrup-Fotografie hat die Landesgartenschau bereits im Vorfeld erheblich unterstützt. So wurde die Fotobox bei der CMT zur Verfügung gestellt und es wurden kostenlose weiter
  • 1
  • 2004 Leser

Faszination Kamtschatka

Schwäbisch Gmünd. Zehn Zeitzonen entfernt von Deutschland erstreckt sich die Halbinsel Kamtschatka im Nordosten von Sibirien. Ein Gebiet mit einer einzigartigen Fülle an Pflanzen, Tieren und geologischen Besonderheiten. In seinem Vortrag über diese wenig bekannte Region berichtet Dr. Reinhard Barth am Dienstag, 4. Februar, ab 20 Uhr im Nebenzimmer der weiter
  • 5
  • 503 Leser

Jobcenter jetzt in „Gamundia“

Moderne Arbeitsplätze für 77 Beschäftigte – Lob und Dank für Investor Scholz Immobilien GmbH
Am Samstagnachmittag am Bahnhofsplatz 1: Strahlender Sonnenschein, Frauen im Business-Outfit, Männer in dunklen Anzügen, Blitzlichtgewitter aus vielen Kameras. „Herr Bläse, geht´s denn schon heute los?“ ruft eine Gmünderin über die Straße. Nein – die Gartenschau beginnt erst am 30. April. Aber der Gmünder Bürgermeister blühte schon weiter
  • 5
  • 748 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMustafa Batur, Dominikus-Debler-Straße 52, zum 91. GeburtstagElsa Müller, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 88. GeburtstagKemal Korkmazyigit, Oderstraße 79, Bettringen, zum 87. GeburtstagTheodor Grimm, In den Hagenäckern 56, Bettringen, zum 87. GeburtstagMeryem Dural, Freudental 6, zum 84. GeburtstagMiriye Kiraz, Mutlanger Straße 14, zum 80. weiter
  • 259 Leser

Bischof Fürst im Gymnasium

Lorch. Das Gymnasium Friedrich II. Lorch hat einen weiteren besonderen Gast. Bischof Dr. Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, wird am Mittwoch, 12. Februar, ab 19. 30 Uhr einen Vortrag halten mit dem Titel „Neue Freude an der Kirche – Papst Franziskus und die Kirche vor Ort“. Alle Interessierten sind zum Vortrag weiter
  • 665 Leser

Fuchs erfasst auf der B 29

Lorch. Ein Auto erfasste am Freitag gegen Mitternacht auf der B 29 zwischen der Ausfahrt Lorch-West und Lorch-Ost einen Fuchs. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. weiter
  • 1600 Leser

Marga Elser bleibt MGV-Vorsitzende

Keine Stellvertreter gefunden – Chöre auch in diesem Jahr viel beschäftigt
Marga Elser bleibt Vorsitzende des MGV Lorch. bei der Hauptversammlung des Vereins wurde sie einstimmig in ihrem Amt bestätigt. weiter
  • 443 Leser

Mesuts Weg zurück ins Leben

Schüler der Schäfersfeldschule erleben eine beeindruckende Begegnung mit Behinderung
Bei einem Motorradunfall verlor Mesut B. einen großen Teil seiner Gesundheit, seine Familie, fast seine ganze Hoffnung. Schülerinnen und Schülern der Schäfersfeldschule Lorch berichtete er eindrücklich von seinem langen Weg zurück ins Leben. weiter
  • 5
  • 736 Leser

Mit Greifvögeln umgehen

Lorch. Greifvögel faszinieren die Menschen schon immer. Die Falknerei ist nachweislich über 3000 Jahre alt. In einem zweitägigen Schnupperkurs erfahren Interessierte mehr über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögenl. Der Kurs findet am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Februar, im Refektorium und Gelände des Klosters weiter
  • 649 Leser

Ungewöhnliche Ausstellung

Plüderhausen. Von Dienstag, 4., bis Freitag, 28. Februar, ist im Foyer des Plüderhäuser Rathauses die Wanderausstellung „Fotokalender 46 plus“ zu sehen. Sie zeigt Kinder mit Down-Syndrom zusammen mit Prominenten. teilgenommen haben unter anderem VfB-Torhüter Sven Ulreich und Musical-Star Pia Douwes. Die Schau, die am Dienstag um 18 Uhr eröffnet weiter
  • 1009 Leser

„Cäcilia“ im Schnee in Oberau

Mitglieder und Freunde des Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen starteten zu ihrer Skiausfahrt nach Oberau in Tirol. Nach einem ersten geselligen Abend starteten die Skifahrer und Snowboarder zum Schatzberg, wo sie sich bei guten Pistenverhältnissen und Sonnenschein austoben konnten. Wer sich auf den Brettern nicht ganz so wohl weiter
  • 1267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fairer Silberschmuck im Weltladen

Im Gmünder Weltladen gibt es fair gehandelten Silberschmuck aus Thailand. Der Sterling-Schmuck ist handgefertigt und hochwertig. Karenfrauen in Chiang Mai, Nordthailand, ziehen die Silberelemente auf Ketten auf und kombinieren sie mit Schmucksteinen und anderen Materialien zu unverwechselbaren Designs. Mit dem Erlös wird die Ausbildung von Kindern und weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinaestetics Infant Handling Workshop

Der erste Kinaestetics Infant Handling Workshop mit Neugeborenen / Säuglingen findet am Mittwoch, 5., und 12. Februar, jeweils um 17 Uhr im Mehrzweckraum der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum in Mutlangen statt. Es wird unter anderem gezeigt, wie man die Bewegungen des Kindes unterstützen und seine Signale verstehen kann. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiseinfoveranstaltung beim DRK

Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd stellt am Mittwoch, 5. Februar, um 10 Uhr, beim DRK in der Weißensteiner Straße 40, das Reiseprogramm für Senioren für 2014 vor. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos und verpflichtet nicht zu einer Buchung. Anmeldung zum Infonachmittag und weitere Infos zum Betreuten Reisen beim DRK, Cornelia Müller, weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentner-Treff

Am Dienstag, 4. Februar, ab 14 Uhr trifft sich die Rentnergemeinschaft der Firma Fein in der Vereinsgaststätte Hocke des TV Bargau zu einem gemütlichen Nachmittag. Hierzu sind auch Kollegen eingeladen, die sich in der Freistellungsphase der Altersteilzeit befinden. weiter
  • 600 Leser

Scheffold-Gymnasium auf Brettern in Lermoos

Strahlender Sonnenschein und optimale Schneeverhältnisse erwarteten die Scheffoldianer bei ihrer Skiausfahrt in Lermoos. In Schwäbisch Gmünd starteten die Teilnehmer schon sehr früh, um möglichst lange die perfekten Skiverhältnisse auszunutzen. Nach einem ereignisreichen Tag auf der Piste, sorgten auf der Rückfahrt Apres-Ski Hits für eine gute Stimmung. weiter
  • 1082 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Gmünd findet am Mittwoch, 5. Februar, von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr, im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, 1. Stock, Zimmer 1.20 statt. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich unter (07361) 9684166. Zusätzlich zu den Versicherungsunterlagen weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ärztliche Versorgung und Mühlbach

Um die ärztliche Versorgung in Hussenhofen und Information durch den Vorsitzenden der Kreisärzteschaft Schwäbisch und den Sach- und Planungsstand Mühlbach geht es bei der Ortschaftsratssitzung für Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern am Dienstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr, im Schulungsraum der Feuerwehr Hussenhofen. weiter
  • 709 Leser

Ein Seeigel im Himmelsgarten

Roboter verwirklicht Forschungsprojekt für die Landesgartenschau
Die Bauweise des Forstpavillons für die Landesgartenschau ist eine Innovation im Holzbau. Mithilfe eines Roboters werden 243 individuelle Einzelteile gefertigt die dann am Ende wie ein großes Puzzle zusammengesetzt den Forstpavillon ergeben – ein Werkstattbericht. weiter

Musik nicht einzusperren

„Der magische Klang und die Schurken“ im Prediger
Wie besiegt man seine Angst? Gemeinsam, mit der Kraft der Musik, oder allein, mit dem Mut der Verzweiflung. „Der magische Klang und die Schurken“ zeigte im Prediger, dass Musik da helfen kann, wo alles schief läuft und dass Furcht am schlimmsten ist, wenn man mit ihr allein ist. weiter
  • 492 Leser

Daphne verzaubert die Zuhörer

Förderverein der Musikschule finanziert neue Konzertharfe – Voller Saal bei der Vorstellung
Auf Daphne, die Neuerwerbung des Fördervereins der Städtischen Musikschule, die der Vorsitzende Robert Abzieher voll Stolz im dicht gefüllten Saal bei der Matinee am Sonntag präsentierte, waren viele neugierig. „Eigentlich hatten wir erwartet, dass die neue ähnlich aussieht wie unsere vorhandenen Harfen“, erläuterte Abzieher schmunzelnd, weiter
  • 289 Leser

Weltreise bis Aschermittwoch

Narrenbaum in Lorch aufgestellt – Rekord Umzug mit 2000 Teilnehmern am 15. Februar
Mit Guggenmusik, Tanzgarde und Hexentaufe feierte die Lorcher Fasnetgesellschaft am Samstag ihren Narrenbaum. Die geschmückte Birke wurde neben dem Bäderbrunnen aufgerichtet. LFG-Präsident Frieder Rohm versprach eine kuriose Saison mit Rekord-Umzug und Ball. weiter

Singen für eine Schule

Durch die Ende Januar beginnende Konzerttour des Laki-Pop-Chors und die Chortage 2014 wird der Aufbau der YMCA-Grundschule in Bauchi im Norden Nigerias, die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaats, unterstützt.Spendenkonto für das Schulprojekt: Evangelisches Jugendwerk in Württemberg.EJW-Weltdienst, EKK, BLZ 520 604 10, Konto-Nr. 400 405 485, IBAN: weiter
  • 980 Leser

Am Freitag beginnt der Pferdemarkt

Großes Programm in Gaildorf
Der 78. Gaildorfer Pferdemarkt geht von Freitag, 7., bis Montag, 10. Februar, er ist das größte Volksfest im Limpurger Land. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszinierendes Sizilien

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen bietet am Freitag, 14. Februar, ab 19.30 Uhr im großen Vereinsraum des Mutlanger Forums einen Filmabend. Rolf Faßbender zeigt die Ostküste Siziliens: die einst mächtigste Kapitale der westlichen Welt, die Stadt Syrakus, die wilde Berglandschaft, die Totenstadt Pantalica, und natürlich den die Insel beherrschenden weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedhof und Haushaltsplan 2014

Um die Entfernung der Laubbäume im Friedhof, die Ausweisung von Urnengräbern als Stelen oder Urnenwand und den Haushaltsplan 2014 geht es unter anderem am Montag, 3. Februar, um 19.30 Uhr, bei der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats in Obergröningen im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr. weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück bei Landfrauen Iggingen

Die Landfrauen des Ortsvereins laden zum Frauenfrühstück am Mittwoch, 5. Februar, um 9.30 Uhr, in die Gemeindehalle Iggingen (Vereinsraum) ein. Die Referentin Dr. Beate Weingardt spricht zum Thema „Wer immer nur gibt, gibt irgendwann auf“. Anmeldung bei Gertrud Wanner unter (07171) 83454. weiter
  • 481 Leser

Waldarbeiter in Lebensgefahr

Abtsgmünd. Ein 34-jähriger Arbeiter erlitt am Samstagmittag lebensgefährliche Verletzungen. Sein 54-jähriger Kollege war in einem Waldstück im Gewann Beilstein im Begriff, einen Baum zu fällen, der sich in anderen Bäumen verhakt hatte. Durchs Absägen von Teilstücken versuchte er den Baum zu Fall zu bringen. Dabei stürzte der Baum in die entgegengesetzte weiter
  • 394 Leser

„Genießt mit allen Sinnen“

Erstes Konzert auf der neuen Weigle-Orgel in der Igginger St.-Martinus-Kirche
Mit einem vielseitigen Konzert wurde am Sonntag die neue Orgel in der Igginger St.-Martinus-Kirche eingeweiht. Organist Ulrich Klemm spielte auf der neuen Weigle-Orgel Kompositionen verschiedener Epochen von der Renaissance bis in die Gegenwart. Die Klangfülle des neuen Instruments und das wunderbare Spiel des Organisten begeisterten die Zuhörer. weiter
  • 359 Leser

Singen in fröhlichem Glauben

Laki-Pop-Chor nimmt die Zuhörer in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche mit
Schwungvoll, kräftig oder zart und fein: Der Laki-Pop-Chor begeistert die gut 250 Besucher in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche mit stimmungsvollen Balladen und groovigen Gospels. Dass die rund 30 Sängerinnen und Sänger weitgehend auf technische Unterstützung verzichten, ist gut. So kommen die außergewöhnlichen Stimmen besser zur Geltung. weiter
  • 601 Leser

Schutz gegen Hochwasser als Thema

Bürgermeister reagiert
Mögglingen. „Der Gemeinderat betont, dass alle Entscheidungen zur Hochwasserschutzkonzeption gemeinschaftlich und meist einstimmig getroffen wurden. Der Gemeinderat steht uneingeschränkt zu diesen Beschlüssen.“ weiter
  • 469 Leser

Mit der Kunst gekämpft

Ausstellung von fünf PH-Studentinnen im ehemaligen DRK-Gebäude bietet Kontraste
Inspiriert von Märchen und Mythologie, von den Spuren, die die Natur hinterlässt und bildet, schufen die fünf Kunststudentinnen der PH Gmünd, Sarah Berg, Vanessa Brandt, Marina Guth, Christiane Heckert und Nadja Wittinger ihre Abschlussarbeiten. So ungewöhnlich ihre Arbeiten, so ungewöhnlich auch der Ort, wo sie gezeigt wurden: in einem alten Haus, weiter
  • 5
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christine Westermann bei Herwig

In der Buchhandlung Herwig in Gmünd gastiert am Mittwoch, 5. Februar, um 20 Uhr, Christine Westermann mit dem Buch „Da geht noch was - Mit 65 in die Kurve“. Zum Inhalt: Das Alter holt dich nicht ein, es kommt dir entgegen. Der Moment kommt, in dem einem klar wird, ich werde nicht einfach nur älter. Ich bin alt. Wie sich das anfühlt, welche weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff für werdende Eltern

Das Stauferklinikum lädt zu einer Informationsveranstaltung für werdende Mütter und Väter am Dienstag, 4. Februar, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Klinikums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Infos auf www.stauferklinikum .de. weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für stillende Mütter

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 4. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Infos unter (07171) 7011911 oder www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Am Mittwoch, 5. Februar, feiert der Seniorentreff der katholischen Innenstadtgemeinden gemeinsam Gottesdienst um 14 Uhr in St. Franziskus. Danach, gegen 14.45 Uhr treffen sich alle Interessierten im Refektorium des Franziskaner bei Kaffee und Kuchen, um den Bericht von Karl Baumhauer zu hören und Bilder anzuschauen über „eine überraschende Begegnung weiter
  • 311 Leser

In der Parallelwelt

Ausstellung „natural species resort“ von Dagmar Hugk
Diese Ausstellung in der Gmünder „Galerie im Prediger“ passt zur Landesgartenschau. Darüber sind sich Künstlerin und Organisatoren einig. Denn „natural species resort“ von Dagmar Hugk widmet sich mikroskopisch kleiner Flora und Fauna – und stellt sie makroskopisch fotografiert mit künstlich vorgenommenen Interventionen weiter

Schöpferischer Augenblick

Performance im Bilderhaus mit Michael Turzer, Joo Kraus und Nina Kurzeja
„Vom Entstehen des Augenblicks“ nennt Künstler Michael Turzer seine Kunst-Performance, die jetzt im Bilderhaus Gschwend uraufgeführt wurde. Jazz-Trompeter Joo Kraus und Choreografin Nina Kurzeja setzen die Genesis des Augenblicks darin gleich mit einer 45-minütigen Reise durch den Äther – voller Eindrücke und Emotionen, geprägt von weiter

Parforceritt durch die Welt der Musicals

Melodien für jeden Geschmack liefert die mitreißende „Nacht der Musicals“ in der Stadthalle Aalen
Warum sich entscheiden müssen. Die Nacht der Musicals in der Aalener Stadthalle bot mit ihrer abwechslungsreichen Gala einen mitreißenden Querschnitt von Evita bis Tarzan, von Cats bis Sister Act. Vier Sänger gaben weltbekannten Melodien Stimme und Gesicht und rissen ihr Publikum mit. weiter

Neues Leitungsteam des Dekanats

Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps setzt das Gremium um den wiedergewählten Dekan ein
Für sieben Jahre wurde das Leitungsteam des Dekanats Ostalb bereits am 8. November vergangenen Jahres gewählt. Zur Wahl schritten 77 Wahlberechtigte aus dem Dekanatsrat sowie Vertreter von hauptamtlichen Mitarbeitern aus den Gemeinden. Am Freitagabend setzte Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps nun das Gremium den wiedergewählten Dekan Dr. Pius Angstenberger weiter
  • 423 Leser

Sicherheit und Energie gefragt

Rund 3000 Besucher informierten sich bei der 27. Handwerkerausstellung im Stadtgarten
Wie kann das Eigenheim gegen Einbrecher geschützt werden? Welche Heizungsart passt in ein Einfamilienhaus? Was ist eine Wandbespannung? Wie kann die Fassade beschichtet werden? Mit vielen Fragen schauten am Wochenende rund 3000 Besucher bei der 27. Handwerkerausstellung im Stadtgarten vorbei. weiter

Narren haben eigenes „Gässle“

Waldstetter Wäschgölten heizen mit gleich drei Attraktionen ein – Wäschweib mit neuen Maßen
Waldstetten ist eine traditionelle Faschingshochburg. Was die Wäschgölten am Samstag beeindruckend zur Schau stellten. Im Ortskern, rund ums Rathaus, scharte sich das Publikum. Und war so „live“ dabei, als die eigene Gasse eingeweiht, der Narrenbaum gestellt und das Riesenwäschweib Position am Eingangsbereich des Rathauses einnahm. weiter

Tankstelle im Westen überfallen

Täter flüchtet ohne Beute / Polizei: Wohl kein Zusammenhang zu anderen Taten
Nach einem Überfall auf die Tankstelle in der Eutighofer Straße fahndete die Polizei mit großem Aufwand, auch mit einem Hubschraubereinsatz, nach dem Täter, der ohne Beute entkommen war. Einen Zusammenhang zu den Überfällen der jüngsten Zeit sehen die Beamten nach eigenen Angaben bislang nicht. weiter
  • 5
  • 3394 Leser

Regionalsport (14)

Dominik Mayländers „Super-Satz“ reicht nicht

Skispringen, Junioren-Weltmeisterschaft: Degenfelder Skispringer landet mit der deutschen Nationalmannschaft auf dem fünften Platz
Skispringer Dominik Mayländer vom Ski-Club Degenfeld verpasste trotz einer hervorragenden Leistung sehr knapp und unglücklich eine Medaille mit der deutschen Mannschaft beim Teamspringen der Junioren-Weltmeisterschaften im italienischen Predazzo. Mit gerade einmal 2,6 Punkten Rückstand auf die Podestplätze belegte Deutschland Rang fünf. weiter
  • 393 Leser

Testspiel-Auftakt

Die Vorbereitungsphase auf die Rückrunde hat für die Amateurfußballer begonnen. In den ersten Testspielen setzte es zwei Siege für den Verbandsligisten FC Normannia Gmünd, der 5:0 gegen die DJK-SG Schwabsberg-Buch (unser Bild) und 3:2 gegen den TSV Schlechtbach gewann. Auch der Landesligist FC Bargau startete erfolgreich und bezwang den TSV Schlechtbach weiter
  • 5
  • 1533 Leser
SPORT IN KÜRZE

Umjubelter Auswärtssieg

Volleyball. Die Drittliga-Volleyballer der DJK Aalen setzen sich beim TV Bühl II mit 3:1 (15:25, 25:22, 25:22, 25:22) durch. Der Sieg verschafft dem Ostalbteam sowohl einen komfortablen Vorsprung auf die Abstiegsplätze, als auch eine hervorragende Ausgangsposition vor dem Spitzenspiel vor heimischer Kulisse gegen den TV Waldgirmes am kommenden Samstag. weiter
  • 2524 Leser

Sieg im Schongang

Gewichtheben, Landesliga: SGV gewinnt in Nagold
Der Siegeszug der Oberböbinger Gewichtheber geht weiter. Am Samstag gewann der SGV erneut gegen den Gastgeber aus Nagold mit 398:6 zu 272,4 Relativpunkten. Somit ist der SGV seit fünf Wettkämpfen ungeschlagen. weiter
  • 380 Leser
Carina Vogt ist unsere Medaillenhoffnung im Ostalbkreis. Am 11. Februar springt die Skispringerin des SC Degenfeld bei den Olympischen Spielen in Sotschi von der Normalschanze. Viele hier drücken ihr die Daumen ...Christian Moser (38), Vogts ehemaliger Sportlehrer am Parler-Gymnasium: „Ich erwarte, dass sich Carina traut, einen Telemark zu setzen. weiter
  • 5
  • 1318 Leser

Großer Wille und starker Block

Volleyball, Frauen Regionalliga: DJK Gmünd zwingt den TSV Burladingen in die Knie
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben ihr Auswärtsspiel beim TSV Burladingen überraschend deutlich mit 3:1 (13:25, 25:16, 25:23, 25:22) gewonnen. Ausschlaggebend für den Erfolg war ein starker Block und eine gute Mannschaftsleistung. weiter
  • 383 Leser

Schulung zum Angriffsspiel

Fußball, Trainerfortbildung
Der WFV bietet im Bezirk-Kocher-Rems wieder einen Fortbildungstermin für Trainer an. Thema diesesmal: „Verteidigen ist out – den Ball gewinnen ist in!“ weiter
  • 394 Leser

Sieben Titel für die LG Staufen

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften, Mehrkampf der U16- und U14-Junioren
Stark frequentiert waren die Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Jugend U16 und U14 in der Gmünder Sporthalle. Von den zwölf möglichen Titeln behielt Gastgeber LG Staufen gleich sieben für sich. Drei Siege gingen an die LG Filstal, je einer an die LG Lauter und an den SSV Ulm. weiter
  • 237 Leser

Reicht es für den direkten Aufstieg?

Schwimmen, Frauen
Auch für die Frauen des SV Schwäbisch Gmünd heißt es warten. Zumindest bis kommendes Wochenende wird die Mannschaft ebenfalls auf die Folter gespannt werden bis Klarheit darüber herrscht, in welcher Liga man im kommenden Jahr antreten wird. weiter
  • 501 Leser

Vogt verpasst nur knapp das Siegerpodest

Skispringen, Weltcup, Frauen
Die Degenfelderin Carina Vogt ist bei der Olympia-Generalprobe der Skispringerinnen in Hinzenbach knapp am Podium vorbeigesprungen. Belegte die 21-Jährige am Samstag Rang vier, musste sie sich am Sonntag mit dem fünften Platz zufriedengeben. weiter
  • 1499 Leser

SV Gmünd feiert sich selbst

Schwimmen, Oberliga: Lautstarke Unterstützung aus den eigenen Reihen
Die große Aufstiegsfeier beim SV Gmünd blieb aus – vorerst. Laut und euphorisch war es aber dennoch im Gmünder Hallenbad. Denn: Nicht nur im Wasser, sondern auch am Beckenrand gaben die SVGler alles. weiter
  • 416 Leser

SVG: Nun heißt es warten

Schwimmen, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften, Oberliga: Forstenhäusler mit Vereinsrekord
Der SV Gmünd hat seine Aufgabe erfüllt und den letzten Wettkampf im eigenen Hallenbad souverän mit 14 956 Punkten für sich entschieden. Die Entscheidung, ob der SVG in der nächsten Runde in der 2. Bundesliga schwimmt, fällt aber erst in der kommenden Woche. „Auf diese Art von Spannung können wir gerne verzichten“, meint SVG-Vorsitzende Roland weiter
  • 410 Leser

VfR Aalen verliert in Fürth 0:2

Fußball, Testspiel: Nur Mössmer überzeugt als Alternative – Rote Karte für Andre Hainault
Der VfR Aalen hat seinen letzten Test vor dem Wiederbeginn der Punktspiele nach der Winterpause beim Ligakonkurrenten und Tabellenzweiten Greuther Fürth 0:2 verloren. Andre Hainault handelte sich eine Rote Karte (Notbremse als letzter Mann) ein. weiter
  • 1870 Leser

Leserbeiträge (9)

Tischtennisturnier des FC Traktor Obergröningen

Traditionell findet auch in diesem Jahr unser Tischtennis-Turnier statt.

Teilnehmen können Sportler und Akteure ob Jung oder Alt.

Wer mitspielen möchte, kommt einfach mal vorbei. Bei dieser Veranstaltung

steht der Spaß im Vordergrund.

Für die Sieger und Platzierten gibt es attraktive Preise.

Wann? Sonntag 09.02.2014 ab 13:30 h

Wo?

weiter
  • 3162 Leser

U18 Jungs des VC Spraitbach wiederholt Bezirksmeister

Am Sonntag, den 2. Februar fanden in Spraitbach die Volleyball Bezirksmeisterschaften der „U18 Ost männlich“ statt. Aufgrund der Absage des TB Cannstatt nahmen nur drei Mannschaften daran teil. Der Volleyball Club Spraitbach wurde ungeschlagen Meister.

Im ersten Spiel besiegte der SV Fellbach den SC Weiler/Fils mit 2:0 (25:18; 25:4).

weiter
  • 3567 Leser

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Abtsgmünd

Am Dienstag, 28. Januar hielt der Musikverein Abtsgmünd seine Jahreshauptversammlung 2014 ab. Es wurde auf das Jahr 2013 zurück geblickt und Veranstaltungen sowie Ziele für 2014 bekannt gegeben.

Vorsitzender Lutz Haase, Schriftführer Christoph Bieg, Kassierer Werner Schittenhelm sowie die Kassenprüfer, Dirigentinnen und Jugendleiterin

weiter
  • 6121 Leser

Der Rock‘n’Roll Club Neuler feiert 25 jähriges Jubiläum

Bei der jüngsten Generalversammlung des Rock’n‘Roll Clubs Neuler-Schwenningen feierten Vorstandschaft und Mitglieder mit zahlreichen Ehrungen das 25- jährige Vereinsjubiläum.

Für 25-jährige Mitgliedschaft: Maria-Blanka und Rainer Fuchs, Andrea Hadlik, Patriz Mayle und Margret Wagner. Für 10-jährige Mitgliedschaft:

weiter
  • 4
  • 5781 Leser

Ringen: Württembergischen Meisterschaften (Freistil) in Benningen | 2 Titel und eine Bronzemedaille für die KG Dewangen/Fachsenfeld

Mit 2 Titeln eines Württembergischen Meisters sind die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld von den Landesmeisterschaften in Benningen zurückgekehrt. Zudem konnte sich André Winkler die Bronzemedaille in der A-Jugend sichern.

B-Jugend:

Michael Eckstein ging hier in der Gewichtsklasse bis 54 kg an den Start. Im ersten Kampf geling Michael

weiter
  • 3756 Leser

Gelungener Start in die Einzelmeisterschaften 2014 | 3 Titel und weitere 6 Medaillen bei den Bezirksmeisterschaften in Nattheim

Einzelergebnisse Greco:

E-Jugend:

26 kg Luca Seibold 3. Platz

D-Jugend:

33 kg Norik Lutz 9. Platz

C-Jugend:

36 kg Aron Lutz 2. Platz

36 kg Florian Seibold 7. Platz

63 kg Joshua Gentner 3. Platz

B-Jugend:

58 kg Michael Eckstein 1. Platz

Einzelergebnisse Freistil:

E-Jugend:

25 kg Luca Seibold 3. Platz

D-Jugend:

32 kg Norik Lutz 8. Platz

C-Jugend:

36 kg

weiter
  • 2512 Leser

Zeichen und Wunder

In http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/suedwest/10391128/ wird nicht nur allgemein über Phantombilder berichtet, sondern auch über die Herrin des Ermittlungsverfahrens, die Staatsanwaltschaft! Lesen Sie bitte selbst samt den Aussagen des kompetenten  Ermittlungsbeamten mit: "Haben Sie nachgefragt, wieso er Ihnen das untersagt weiter
  • 5460 Leser