Artikel-Übersicht vom Montag, 17. Februar 2014

anzeigen

Regional (74)

KURZ UND BÜNDIG

Baugebiet Gmünder Feld

Unter anderem um das Baugebiet Gmünder Feld geht es bei der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Bezirksamt Herlikofen. Die Bevölkerung ist zur Sitzung eingeladen. weiter
  • 1298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung des Kindes im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung Ihres Kindes. Der Kurs für Kinder von null bis vier Monaten findet am Dienstag, 18. Februar, von 15.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend im Waldorfkindergarten

Am Dienstag, 18. Februar, um 20.15 Uhr lädt der Waldorfkindergarten Schwäbisch Gmünd zu einem Informationselternabend ein. An diesem Abend sollen die Grundzüge der Waldorfpädagogik im Kindergartenalter dargestellt werden. Anhand des Tagesablaufes werden verschiedene Elemente aus der Waldorfpädagogik erläutert und so ein Einblick in die praktische Arbeit weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend über die Gemeinschaftsschule

Alle reden über die Gemeinschaftsschule – die Friedensschule arbeitet seit September 2013 nach diesem Konzept. Am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr wird in der Sporthalle der Friedensschule (Eingang über den Pragerweg) das Konzept vorgestellt und anstehende Fragen beantwortet. Die Anmeldung an die Gemeinschaftsschule erfolgt wie in allen weiterführenden weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Judentum am Bosporus

Die Gmünder VHS in Kooperation mit dem Verein Süddialog und dem Integrationsbeauftragten der Stadt Schwäbisch Gmünd lädt am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr in die Gmünder VHS zur Eröffnung der Ausstellung „500 Jahre sephardisches Judentum am Bosporus“ ein. Die Ausstellung geht von Dienstag, 18. Februar, bis Dienstag, 4. März. weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

St. Loreto zieht um

Wegen Umbaumaßnahmen zieht St. Loreto um. Ab Dienstag, 18. Februar, ist der Bereich Sozialpädagogik und Jugend- und Heimerziehung im Münsterplatz 15, der Bereich Heilerziehungspflege und Altenpflege im Universitätspark 6 und die Bildungsakademie in der Heugenstr. 5 untergebracht. weiter
  • 1976 Leser
POLIZEIBERICHT

Erster Rauschgifttoter 2014

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagnachmittag wurde von einem Familienangehörigen die Leiche eines 41-jährigen Mannes in seiner Straßdorfer Wohnung aufgefunden. Die Ermittlungen der Gmünder Kriminalpolizei ergaben, dass der Mann an den Folgen seines langjährigen Rauschgiftkonsums verstarb. Er ist der erste Rauschgifttote des Ostalbkreises im Jahr 2014. weiter
  • 1515 Leser
POLIZEIBERICHT

Schläge nach Wortgefecht

Schwäbisch Gmünd. In einem Schnellimbiss im Freudental kam es in der Nacht zum Sonntag gegen 3.45 Uhr zu einem Streit in deren Verlauf auch Schläge verteilt wurden. Was zunächst mit einem Wortgefecht anfing, wurde von den Beteiligten vor die Gaststätte verlegt, wo ein 27-jähriger Mann – eigenen Angaben zufolge – von mehreren Personen zusammengeschlagen weiter
  • 740 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Gschwend. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte in der Nacht zum Sonntag auf der B 298 zwischen Seelach und Gschwend die Leitplanken. Ein Zeuge hörte gegen 0.20 Uhr lautes Quietschen und schaute nach. Dabei sah er ein Fahrzeug, das mit eingeschaltetem Warnlicht am Straßenrand stand und kurze Zeit später in Richtung Gschwend wegfuhr. An den Leitplanken weiter
  • 828 Leser
POLIZEIBERICHT

In Scheune gekracht

Eschach. Bereits am Samstagabend verursachte ein 18-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Eschach gegen 20.45 Uhr einen Gesamtschaden von rund 11 000 Euro. Der Fahranfänger war mit seinem Auto auf der Kreisstraße zwischen Schechingen und Holzhausen in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und gegen eine Scheune gefahren. Mit dem Besitzer des Gebäudes weiter
  • 798 Leser

„Europa ist Ihre Zukunft“

Ex-Finanzminister Gerhard Stratthaus spricht im Refektorium des Predigers
Ein Plädoyer für Europa und den Euro hielt der einstige baden-württembergische CDU-Finanzminister Gerhard Stratthaus am Montagabend im Refektorium des Predigers. Gekommen war er auf Einladung des Lions-Clubs Ostalb. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieverbrauch und Kindergarten

Eines der Themen bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates Täferrot amMittwoch, 19. Februar, um 19.45 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Täferrot, ist unter anderem der Energieverbrauch der gemeindeeigenen Gebäude. Auch über den Neubau des Kindergartengebäude berät das Gremium. Außerdem kommt der Neubau des Schulbauernhofs, der Feuerwehrbedarfsplan und weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gögginger Baugebiet West

Um eine Umlegung für das Baugebiet Göggingen West und um die Freiwillige Feuerwehr geht es unter anderem bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 19. Februar, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen. Die Bürger sind eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen und können zu Beginn Fragen stellen. weiter
  • 811 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend Friedrich-von-Keller-Schule

Die Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd bietet die Möglichkeit den Eltern und zukünftigen Fünftklässlern, die Schule kennen zu lernen. Es wird zu einem Informationsabend am Mittwoch, 19. Februar, ab 17 Uhr, in die Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd eingeladen. Anmelden kann man sich zu folgenden Zeiten: Mittwoch, 26. März, von 8 bis 12 Uhr und weiter
  • 285 Leser

Messer sind gewetzt

Windkraftstandort Büttenbuch im Eschacher Gremium
Das Landratsamt hat bislang die emissionsschutzrechtliche Genehmigung für den Bau der Windräder im Gewann Büttenbuch nicht erteilt. „Die Ablehnung steht immer noch im Raum“, informierte Bürgermeister Jochen König in der Gemeinderatssitzung. „Aber das Landratsamt muss jetzt detailliert begründen.“ weiter
  • 660 Leser

Solange das Muss noch geht

Gemeinderat beschließt Anschaffungen für den Bauhof – Stellvertretener Abteilungskommandant bestätigt
Einig war sich der Gemeinderat am Montag über die Bestätigung von Matthias Grau als stellvertretenden Kommandanten der Feuerwehrabteilung Gschwend. Zu sämtlichen Anschaffungen wichtiger Anbaugeräte für den Bauhofmaschinenpark lagen die Meinungen jedoch manches Mal beträchtlich auseinander. weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé Vergissmeinnicht in Abtsgmünd

Unter dem Motto „Musik ist Bewegung – Bewegung ist ein Lebenselixier“ hat die Sozialstation Abtsgmünd einen Tanz-Treff für Demenzkranke und deren Angehörige ins Leben gerufen – das Tanzcafé „Vergissmeinnicht“. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 20. Februar, von 15 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Fachsenfeld, weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Eschach

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Dienstag, 18. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle Eschach, Reuzenbrunnenweg. Jeder Spender erhält als Dankeschön eine Outdoordecke. Weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (0800) 119 4911 und im Internet weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info und offene Tür im Gymnasium

Das Franziskus Gymnasium in Mutlangen lädt alle Eltern von Viertklässlern zu einem Informationsabend am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr ins Foyer der Schule in der Hornbergstraße 27 ein. Schulleiter Harald Ocker und das Lehrerteam werden die konzeptionellen Schwerpunkte wie dialogische Lernformen, Portfolio-Arbeit, differenzierte Formen der Leistungsrückmeldung weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Bildungspolitik

Auf Einladung der SPD-Ortsvereine Mutlangen und Großdeinbach spricht Dr. Stefan Baron am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Flamenco“ in Mutlangen über Chancen der Gemeinschaftsschule. Baron ist Verwaltungswissenschaftler und spricht aus der Sicht des Handwerks über die gegenwärtige Entwicklung in der Bildungspolitik. weiter
  • 728 Leser

Tipps zum Nahverkehr

Gemeinderat: Positive Aussichten fürs Haushaltsjahr
Ein sehr solider Haushaltsplan 2014 ohne Risiken – so wurde am Montag im Igginger Gemeinderat der Finanzplan bewertet, den die Verbandskämmerei vorgelegt hatte. Weiteres Thema war der Nahverkehrsplan des Ostalbkreises, für den einige Anregungen ausgesprochen wurden. weiter
  • 539 Leser

Mitarbeiter machen Druck

Informationsveranstaltung über Werkschließung bei Steelcase in Durlangen
Künftig bläst der US-Geschäftsleitung von Steelcase in Durlangen ein noch rauerer Wind seitens ihrer Mitarbeiter ins Gesicht. Dies zeigte sich deutlich bei der Info-Veranstaltung über aktuelle Verhandlungen zur Werksschließung am Montag. Solidaritätsbekundungen gab’s von Betriebsratsvorsitzenden der TRW Automotive Alfdorf, der Leicht Küchen AG weiter
  • 651 Leser

Neues Werk von RUD in Lengau eröffnet

RUD Ketten Rieger & Dietz
Die Anschlagtechnik-Division des Aalener RUD-Familienkonzerns hat zusammen mit seinem Partner SpanSet im dafür strategisch günstig gelegenen oberösterreichischen Lengau sein neues Werk der „Lash & Lift Austria“ Tochterunternehmen mit einer Hausmesse für viele Kundenpartner und der Präsenz diverser Politprominenz eingeweiht. weiter
  • 3
  • 1614 Leser

2013 – schwerstes Jahr für Scholz

Essinger Recyclingunternehmen stürzte tief in rote Zahlen / Sanierung läuft – Hoffen auf Investoren
„2013 war das schwerste Jahr in unserer Firmengeschichte“, räumte am Montag Oliver Scholz ein. Der Vorstandsvorsitzende (CEO) der Essinger Scholz AG erklärte, dass umfassende Wertberichtigungen den internationalen Stahl-Schrott-Recycler tief in die roten Zahlen gestürzt hätten: Das Geschäftsjahr schloss Scholz mit einem Verlust von 314 Millionen weiter
  • 1
  • 2472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Augustinus: Gespräche am Vormittag

Bei den Gesprächen am Vormittag geht es am Mittwoch, 19. Februar, im Augustinus-Gemeindehaus von 9 bis 11 Uhr um das Konzept der Landesgartenschau – „Himmelsgarten“ Wetzgau und „Erdenreich“ in der Altstadt. Die Gestaltung der Eintrittspreise, die Einbindung der Anwohner sind Schwerpunkte des Vortrags von Karl- Eugen Ebertshäuser. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Gmünd ist am Mittwoch, 19. Februar, von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, 1. Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist erforderlich unter (07361) 9684166. Neben Versicherungsunterlagen ist Personalausweis/Reisepass weiter
  • 328 Leser

„Wir dienen für eine bessere Welt“

Kathrin Bechstein berichtet in St. Ludwig eindrucksvoll über die „Lions Clubs International“
Es kommt nicht alle Tage vor, dass man eine renommierte Opernsängerin zu Gast hat, von der aber keine gesangliche Darbietung erwartet wird. So war es bei Kathrin Bechstein. Sie war als Präsidentin des Gmünder Lions-Club Limes Ostalb zu Besuch im Altenpflegeheim St. Ludwig. weiter
  • 5
  • 532 Leser

Auf nach Ritzlern

Am 22. Februar ist eine Tagesausfahrt der Ski- und Snowboardschule Gmünd nach Riezlern im Kleinwalsertal. Es werden Anfängerkurse mit Ganztagesbetreuung angeboten. Die Anmeldung kostet für Kinder 40 Euro und kann über den I-Punkt in Gmünd erfolgen. Weitere Info gibt’s auf der Skischulhomepage www.skischule-gmuend.de. Anfang des Monats hatte die weiter
  • 1089 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eibisch im Kirchen-TV

Sie ist erzählenswert, die Geschichte von Jörg Eibisch aus Schwäbisch Gmünd. Die Kirchenfernseh-Redaktion hat Eibisch für ihre Serie „Was ein Leben!“ in einem 15-minütigen Beitrag porträtiert. Die Sendung wird nochmals am Freitag, 21. Februar, um 15.30 Uhr auf www.kirchenfernsehen.de und auf dem Kabel-Sender BW-famliy-TV ausgestrahlt. weiter
  • 599 Leser

Handwerkliche Spitzenleistung

Vorgezogene Prüfung im Bäckerhandwerk mit Bravour abgelegt – Prüfer: professionelles Niveau
Fachlehrer Heinz Engel bedauert es manchmal, dass Kompetenzen und Engagement junger Leute in Ausbildungsberufen negativ dargestellt werden. Denn es gibt auch das Gegenteil, wie jetzt die vorgezogene Gesellenprüfung im Bäckerhandwerk, die an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd abgelegt wurde. Exzellente Leistungen wurden gezeigt. weiter

Projektchor probt Peppiges

Sängerkranz Lindach geht neue Wege – Jahreshauptversammlung mit etlichen hohen Ehrungen
Neue Wege zu gehen, beschloss der Sängerkranz Lindach bei seiner Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Daniela Maneljuk konnte dazu viele Mitglieder und Ehrengäste begrüßen. weiter
  • 584 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung zu „Der Papst in Rom“

Aus Anlass der bald einjährigen Amtszeit von Papst Franziskus beleuchtet Pfarrer Markus Lautenschlager das Papstamt aus evangelischer Perspektive. Pfarrer Dr. Nyimi-Vita aus der Seelsorgeeinheit Gmünd nimmt aus katholischer Sicht Stellung. Die Veranstaltung gehört zum „Forum G“ – Erwachsenenbildung im Ostalbkreis am Mittwoch, 19. Februar, weiter
  • 479 Leser

Vortrag über Life Kinetik

Schwäbisch Gmünd. Gut besucht war der Vortrag in der Aula der Schillerschule. Der Förderverein „wir“ Schillerfreunde war Gastgeber. Es ging um „Life Kinetik“. Dietmar Grimminger, Ergotherapeut und Life-Kinetik-Trainer, veranschaulichte sehr eindrucksvoll die Zusammenhänge zwischen Bewegung und Koordinationsübungen, die so zu weiter
  • 930 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Oper légère“ im Kloster Lorch

Sängerin Franziska Dannheim und Jeong-Min Kim am Klavier gastieren am Freitag, 21. März, um 19.30 Uhr mit der „Oper légère“ im Refektorium des Klosters Lorch. Karten gibt’s bei der Buchhandlung Semicolon für 19 Euro. weiter
  • 627 Leser

Infos zum Berufseinstieg

Lorch-Waldhausen. Wie kann der erste Schritt ins Berufsleben gelingen? Welche Schlüsselqualifikationen und Kompetenzen brauchen Jugendliche bei diesem Übergang? Zu diesem Thema referieren Ute Scheifele und Arne Gigling am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Scheifele ist Azubi-Trainerin und Lehrerin an Deutschlands erstem weiter
  • 582 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRuth und Gerhard Sekler, Berliner Weg 81, zur Diamantenen HochzeitFrieda Schramm, Neißestraße 2, Bettringen, zum 90. GeburtstagWalburga Dürr, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 89. GeburtstagOtto Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 87. GeburtstagErna Veit, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagErwin Wiedmann, Brenzweg 11, weiter
  • 630 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altweiberfasching Ü30 in Weitmars

Der Freundes- und Förderverein Realschule Lorch lädt zum Altweiberfasching Ü30 am Donnerstag, 27. Februar, in die Hohberghalle Weitmars, Beginn ist um 19.59 Uhr (Einlass ab 19.29 Uhr). Der Eintritt kostet 9 Euro, Karten gibt’s bei Elektro Geiger in Waldhausen, Buchhandlung Semicolon in Lorch, Beißwenger in Lorch, und Gerd und Brigitte Frisuren weiter
  • 533 Leser

Kein Public Viewing zur WM in Stuttgart

Stadt plant keine Großveranstaltung auf dem Schlossplatz – Wirte haben ein Zeitproblem
Gemeinsam Fußball anschauen auf dem Stuttgarter Schlossplatz bleibt selten. Während der Weltmeisterschaft, die im Sommer in Brasilien stattfindet, gibt es keine von der Stadt finanzierte Großbild-Leinwand in der City der Landeshauptstadt. weiter
  • 442 Leser

Neuer Bezirkskantor ist Thomas Brückmann

Vorbereitung der Bezirkssynode am Freitag – Hauptsächlich Wahlen werden die Veranstaltung prägen
Im Vorgriff auf die evangelische Bezirkssynode am Freitag war im evangelischen Dekanatamt ein Gespräch mit Dekan Immanuel Nau, dem Vorsitzenden des Augustinus-Kirchengemeinderats Wolfgang Schmied, der Vorsitzenden der Bezirkssynode Ursula Bertsch und Kirchenpfleger Joachim Richter. Außerdem stellte sich Bezirkskantor Thomas Brückmann vor. weiter
  • 683 Leser

Schüler kicken mit fairen Bällen

Für den Unterricht schafft die Schäfersfeldschule in Lorch 30 neue Fußbälle aus fairem Handel an
Der Ball ist rund und ein Spiel geht 90 Minuten. Klar soweit. Doch die Lorcher Schüler achten darauf, was für ein Ball es ist. Und dass er aus fairem Handel kommt. Sodass sie Bälle jagen, die kein Kind zusammengenäht hat. weiter
  • 435 Leser

Treue SPD-Mitglieder werden geehrt

Bei der SPD-Hauptversammlung in Lorch stehen Mitglieder und Landespolitik im Vordergrund
SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier war zu Gast in Lorch, ehrte langjährige Mitglieder und zeigte sich sehr zufrieden mit der Arbeit der Grün-Roten Landesregierung. Die Lorcher SPDler wünschen sich, dass sich ihre Landtagsfraktion stärker für die Interessen Baden-Württembergs einsetzt. weiter
  • 600 Leser

Gefängnisse auf der Landes- Gartenschau

Ausstellung im Stadtgarten
Gefängnisse kommen auf die Landesgartenschau. Zumindest die Arbeiten der Häftlinge. Im Stadtgarten werden vom 1. bis 12. Oktober Werkstücke ausgestellt, die Insassen in ganz Baden-Württemberg während ihrer Haft gefertigt haben. weiter
  • 1
  • 496 Leser

Unterführung direkt zugänglich

Zeit der Umwege am Bahnhof ist vorbei – Bahnsteig 1 am 5. März fertig
Die Fußgängerunterführung am Bahnhof mit Durchgang zur Nepperbergstraße ist jetzt wieder direkt erreichbar, die Nottreppen nach unten sind abgebaut. Das „grüne Band“, die neue Gestaltung der Unterführung, wird zurzeit eingebaut. weiter

Weleda auch 2013 auf Wachstumskurs

Restrukturierungsmaßnahmen greifen: Umsatz und Ergebnis verbessert / Große Fortschritte in Schwäbisch Gmünd
Die Weleda AG ist 2013 zum zweiten Mal in Folge gewachsen und hat das Ergebnis verbessert. Der Marktführer für ganzheitliche Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel hatte in den Jahren zuvor Verluste geschrieben. Die angeschobenen Restrukturierungsmaßnahmen greifen offensichtlich. Die am Montag veröffentlichten Zahlen sind vorläufig, die Bilanz weiter
  • 5
  • 568 Leser
GUTEN MORGEN

Das tägliche Chaos

Dienstag. 7.50 Uhr. Ein ganz gewöhnlicher Morgen in der Klösterlestraße. Autos reihen sich aneinander. Mütter und Väter bringen ihre Kinder zur Schule. Halten links. Halten rechts. Halten an der Bushaltestelle. Ein Bus kommt. Kann nicht halten. Steht quer. Halb auf der Straße. Halb an der Bushaltestelle. Denn die ist blockiert. Von zwei Autos. Schulkinder weiter

Brenzbahn kompakt

Das Problem: Mit ihrer Eingleisigkeit liegt die Brenzbahn an der Auslastungsgrenze. Daher sollen die Kapazitäten im Personen- und Güterverkehr erweitert und die Taktzahl erhöht werden. In einer Studie von 2010 wird erläutert, wie dies geschehen könnte.Ideen: Es gibt die Idee, die Brenzbahn an die Regio-S-Bahn Donau-Iller anzuschließen. Dies bedeutet, weiter
  • 5
  • 1376 Leser

„fiftyFifty-Taxi“ im Fasching

Ostalbkreis. Wie in den vergangenen Jahren fährt das „fiftyFifty-Taxi“ wieder während der närrischen Zeit. Junge Leute bis 25 Jahre können die „fiftyFifty-Bons“ vom „Schmutzigen Donnerstag“ (27. Februar) bis einschließlich „Faschingsdienstag“ (4. März) jeweils von 22 bis 6 Uhr des darauffolgenden Tages weiter
  • 2761 Leser

Neues Bündnis treibt Brenzbahn-Ausbau voran

Bahn-Gipfel in Sontheim: Anrainer fordern schnelle Verbesserung und bieten hierfür eine Anschubfinanzierung an
Das gab es in dieser Form noch nie: Beim Bahn-Gipfel in Sontheim/Brenz haben am Montag Politiker, Funktionäre und Wirtschaftsvertreter über Landes- und Landkreisgrenzen hinweg ein Bündnis geschlossen, um den schnellen Brenzbahn-Ausbau voranzutreiben und damit den Personen- und Güterverkehr entlang dieser Achse deutlich zu verbessern. weiter
  • 5
  • 1331 Leser

Neuwahlen beim AfD-Kreisverband

Aalen. Der Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) Ostwürttemberg traf sich zur Jahreshauptversammlung. Bei den Neuwahlen des Kreisvorstands wurde Jan Czada (Kirchheim am Ries) im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Seine Stellvertreter sind Manuel Frey (Aalen) und Peter Thumm (Heidenheim). Beisitzer sind Michael Hartmann (Aalen), Jürgen Kieninger weiter
  • 1
  • 3775 Leser

Was macht Frau Lust auf Politik?

Aalen. Was macht Frau Lust auf Politik? Wie lässt sich der Frauenanteil bei der Kommunalwahl steigern? Diese Frage möchte der Kreisfrauenrat am Mittwoch, 19. Februar, mit den Landtagsabgeordneten Petra Häffner (Grüne), Winfried Mack (CDU), Klaus Maier (SPD) sowie Landrat Klaus Pavel in einer Talkrunde diskutieren. Es moderiert: Anke Schwörer-Haag. Die weiter
  • 1527 Leser

„Berlin, I love you!“

Chinesischer Überraschungssieger auf der Berlinale
Gleich vier Bären gingen zum Abschluss der Berlinale in den fernen Osten, auch der Goldene Bär. Einen Silbernen Bären gab es für den deutschen Film „Kreuzweg“. weiter
  • 1267 Leser

Von Stieren und Menschen

Eine Ausstellung im Heidenheimer Kunstmuseum thematisiert das Thema Stierkampf
Ob der Stierkampf eine Kunst ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Die neue Ausstellung des Heidenheimer Kunstmuseums „Tauromaquia“ aber behandelt genau dieses Thema. Im Zentrum stehen die beiden bedeutendsten Graphikzyklen zur Kunst des Stierkampfs von Francisco de Goya und Pablo Picasso. weiter
  • 1310 Leser

Öffnungzeiten Kunstmuseum

Die Ausstellung „Tauromaquia“ ist bis zum 27. April zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, mittwochs bis 19 Uhr, samstags, sonntags und feiertags 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 2833 Leser
SCHAUFENSTER
HausbanditenJedes Jahr das gleiche Spielchen : Es ist Fasching, genauer gesagt Gumpendonnerstag, der 27.Februar 2014 und man will wegggehen , doch wohin. Eine Möglichkeit: Man geht zum Konzert der Hausband im Aalener WiZ.Karten im Vorverkauf zu 8€ an der Theaterkasse im StockZwo, an der Abendkasse für 10 Euro.Grundlos vergnügtDer „Runde weiter
  • 1340 Leser

297 Einsätze mit Bravour absolviert

Feuerwehr Schwäbisch Gmünd: bewährtes Führungsduo der Abteilung Innenstadt mit großer Mehrheit im Amt bestätigt
Zur Beginn der Hauptversammlung konnte Abteilungskommandant Wolfgang Munk die Kameradinnen und Kameraden der Abteilung Innenstadt sowie viele Ehrengäste begrüßten – darunter Ehrenkommandant Manfred Haag und die Kameraden der Altersabteilung. Die bestens bewährte Abteilungsführung wurde wiedergewählt. weiter
  • 518 Leser

Andritz Ritz unterstützt Gartenschau

Pumpen für den neuen Springbrunnen im Stadtgarten vor dem Rokokoschlösschen
Das Thema Wasser spielt auf der Landesgartenschau eine große Rolle. Die Andritz Ritz GmbH ermöglicht mit ihrer Partnerschaft noch zusätzliche Wasserattraktionen. So stellt sie unter anderem die Pumpen für den neuen Springbrunnen im Stadtgarten vor dem Rokokoschlösschen zur Verfügung. weiter
  • 499 Leser

Das macht die Geschichtswerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Die geschichtlich interessierten Gmünder sind am Dienstag, 18. Februar, im Kolping-Bildungswerk (Raum 3.05) im Unipark, eingeladen, sich über die Arbeit der Geschichtswerkstatt zu informieren, Glossen aus jener Zeit anzuhören, das Archiv Osten unter Leitung von Klaus Rollny und Dr. Kurt Scholze zu besuchen und vielleicht sogar etwas weiter
  • 1
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Andreas Stoch in Mögglingen

Die SPD Aalen lädt ein zur öffentlichen Veranstaltung mit Kultusminister Andreas Stoch zum Thema „Für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssystem am Donnerstag, 20. Februar, 18 Uhr in die Gaststätte „Reichsadler“Hauptstraße 22 in Mögglingen. weiter
  • 830 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan 2014 und Verabschiedung

Die Einwohnerschaft der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ist zur Sitzung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Donnerstag, 20. Februar, um 18 Uhr in das Rathaus in Mögglingen (Sitzungssaal) eingeladen. Unter anderem geht es um den Haushaltsplan 2014 und die Verabschiedung von Bernd Schweizer. weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag an der Schillerschule

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist die Schillerschule Heubach Gemeinschaftsschule. Neben dem Hauptschulabschluss kann hier auch der Realschulabschluss erworben werden, außerdem besteht die Möglichkeit nach Klasse 10 auf ein berufliches oder allgemeinbildendes Gymnasium zu wechseln. Am Donnerstag, 20. Februar, ab 16 Uhr bietet die Schillerschule allen interessierten weiter
  • 233 Leser

„Die erste Ampel seit Stuttgart“

Wie wirkt sich der Einhorntunnel auf die B 29 zwischen Gmünd und Mögglingen aus?
Der Einhorntunnel ist eine Wohltat für alle, die das Nadelöhr Schwäbisch Gmünd schnell hinter sich lassen wollen. Wie jedes Verkehrsprojekt hat aber auch der Tunnel negative Auswirkungen. weiter
  • 1011 Leser

74-Jähriger greift Frau an

Drama in Welzheim
Ein 74 Jahre alter und offensichtlich demenzkranker Mann versuchte am späten Sonntagabend seine schlafende Frau mit einem Hammer zu erschlagen. weiter
  • 1563 Leser

Die Mitglieder im Ostalbkreis

Eine Austrittswelle erlebe der ADAC nicht, aber es gebe mehr Kündigungen als sonst, erklärt auf Anfrage der ADAC-Sprecher in Baden-Württemberg, Reimund Elbe in Stuttgart. Der ADAC habe im Ostalbkreis zum Jahreswechsel 59 200 Mitglieder gehabt. Wie sich die Probleme beim Hauptverein in München auf die regionalen Mitgliederzahlen auswirken, sei noch nicht weiter
  • 5
  • 1454 Leser

Gebruddel statt Kündigungen

Auto Club Europa, Motorsportvereine und Kfz-Innung über die Wahlmanipulation beim ADAC
Der ADAC war bundesweit in den Schlagzeilen. Nach dem Rücktritt des Präsidenten ist etwas Dampf aus dem Kessel. Doch an der Basis werden die Mauscheleien in der Chefetage heftig diskutiert. Ganz unterschiedlich urteilen Leute aus dem Ostalbkreis, die mit dem größten Automobilclub Europas zu tun haben. weiter
  • 5
  • 2312 Leser

25 Jahre beim Abwasserzweckverband

Seit 25 Jahren ist Klaus Barth (m.) beim Abwasserzweckverband Lauter-Rems beschäftigt. Der Zweckverbandsvorsitzende und Essinger Bürgermeister Wolfgang Hofer (l.) sowie Geschäftsführer Bernd Schweizer gratulierten mit einem Blumengruß in der Kläranlage in Böbingen. Klaus Barth ist Betriebsleiter der Anlage. Dort werden die Abwässer der Kommunen Heubach, weiter
  • 1423 Leser

Das zweite Kuttelessen nur für Männer

Evangelisches Gemeindehaus
Viele schwäbische Männer bekommen zuhause keine Kutteln. Ein kleine Gruppe Heubacher Männer hat im vergangenen Jahr daraus die Konsequenzen gezogen – und Abhilfe geschaffen: mit dem „Kuttelessen für Männer“. Jetzt kommt die Neuauflage. weiter
  • 562 Leser

Straßesperrung in Mögglingen

Mögglingen. Die Gemeinde weist darauf hin, dass die Einmündung von Pfarrgasse/Kirchplatz/Kirchstraße vor der katholischen Kirche am Samstag, 20. Februar, von 7.30 Uhr bis etwa 14 Uhr komplett gesperrt wird. Grund sind Baumfällarbeiten. weiter
  • 2105 Leser

Heubacher Brauer auf der Intergastra

Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Stuttgart – Landwirtschaftsminister Bonde verkostet
Die Heubacher Brauerei hat kürzlich an Süddeutschlands größter Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Stuttgart teilgenommen. weiter
  • 892 Leser

Langjährige Höhlenkundler geehrt

Die „Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach“ hielt ihre Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzender Gerhard Novak blickte auf das vergangene Jahr zurück. Kassierer Markus Hauke bescheinigte der Arbeitsgemeinschaft ein Plus in der Kasse. Gerhard Novak ehrte langjährige Mitglieder: Jürgen Friedel für 20 Jahre, Patrick Bamberger weiter
  • 769 Leser

Erster Rauschgifttoter im neuen Jahr

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagnachmittag wurde von einem Familienangehörigen der Leichnam eines 41-jährigen Mannes in seiner Straßdorfer Wohnung aufgefunden. Die Ermittlungen der Gmünder Kriminalpolizei ergaben, dass der Mann an den Folgen seines langjährigen Rauschgiftkonsums verstarb. Er ist der erste Rauschgifttote

weiter
  • 5
  • 2048 Leser

Preisträger steht fest

Günter Berger gewinnt Kompositionswettbewerb
Der norddeutsche Komponist und Organist Günter Berger hat beim Festival Europäische Kirchenmusik den 12. Kompositionswettbewerb Zeitgenössische Geistliche Musik der Stadt Schwäbisch Gmünd gewonnen. Die Jury zeichnete ihn einstimmig für seine Komposition „El Roi-Impressionen“ für Knabenchor aus, so das Gmünder Kulturbüro in einer Pressemitteilung. weiter
  • 1779 Leser

Regionalsport (13)

Ruthenbeck vermisst Häuptlinge

Fußball, 2. Bundesliga: Der Trainer sieht ein Mentalitätsproblem – Aber: „Wir haben 92 Minuten Vieles richtig gemacht“
Zwei Spiele, vier Tore: Die oft gescholtene Offensive des VfR Aalen liegt überraschend im Soll. Dagegen sind die vier Gegentreffer entschieden zu viel. Stefan Ruthenbeck will alles, nur keine neue Baustelle aufmachen. Wobei der Trainer nach dem enttäuschenden 2:2 (1:1) gegen den Tabellenletzten Energie Cottbus auch sagt: „Wir haben die Bälle viel weiter
  • 4
  • 2494 Leser

SGB mit Befreiungsschlag

Handball, Damen, Landesliga: Bettringen sichert sich vorzeitig den Klassenerhalt
Einen selbst in dieser Höhe verdienten 34:20-Erfolg fuhr die SG Bettringen gegen den Tabellenletzten TSF Ludwigsfeld ein. Nach diesem Sieg hat die SGB den Klassenerhalt wohl vorzeitig gesichert und kann die fünf noch ausstehenden Partien relativ entspannt angehen. weiter
  • 530 Leser

Lorch überzeugt kämpferisch

Handball, Herren, Bezirksklasse
Spielerisch waren dem TSV Lorch die Gäste aus Öffingen überlegen. Kämpferisch überzeugten die Lorcher und holten sich den knappen 22:21-Sieg. weiter
  • 268 Leser

TV Bargau bewahrt die Ruhe

Handball, Herren, Bezirksklasse
Ein teilweise hitziges Gefecht lieferten sich der TV Bargau mit Gastgeber Hofen-Hüttlingen 2. Der TVB zeigte den größeren Willen im Schlussspurt und kam zu einem 27:24-Erfolg. weiter
  • 303 Leser

Unerwartet schwerer Gegner

Handball, Herren, Landesliga: HSG schrammt nur knapp an Misserfolg vorbei
Es war ein hartes Stück Arbeit, ehe die HSG Winzingen/ Wißgoldingen bei der TS Göppingen die zwei Punkte inne hatte. Am Ende verpasste der Tabellenletzte aus Göppingen die Überraschung knapp und die HSG konnte einen glücklichen 33:30-Erfolg verbuchen. weiter
  • 434 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bus zum Spitzenspiel

Handball. Am komenden Samstag treten die Landesligahandballer des TSV Alfdorf in Bad Saulgau an. Da das Spiel bereits um 18 Uhr angepfiffen wird, fährt der Fanbus zum Spitzenspiel um 13:45 Uhr am Marktplatz in Alfdorf ab. Der Unkostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 Euro, für Schüler 5 Euro. Anmeldungen sind bei Gerhard Nothdurft, Tel 0151/12132067, weiter
  • 1112 Leser

Mit Freude und Eifer an der Platte

Tischtennis, Mini-Meisterschaft
Bei den Lorcher Mini-Meistermeisterschaften im Tischtennis gingen dieses Jahr wenig Teilnehmer an den Start. Die Minis lieferten sich spannende Duelle an der Tischtennisplatte. weiter
  • 434 Leser

Untergröningen feiert Pflichtsieg

Tischtennis, Mädchen
Beim SC Schwendi war für die Untergröninger Mädels klar, dass ein Sieg nötig sein würde, um in der Verbandsklasse noch vorne mitzuspielen. Wie in der Vorrunde war der TSV mit 6:1 erfolgreich. weiter
  • 429 Leser

Wolf ist deutscher Vizemeister

Leichtathletik, Deutsche Jugendhallenmeisterschaften: Max Wolf glänzt im Weitsprung
Mit der Vizemeisterschaft durch Weitspringer Max Wolf und einem fünften Platz durch Stabhochspringerin Dorina Baiker lief es für die LG Staufen bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften im Sindelfinger Glaspalast nahezu optimal. weiter
  • 421 Leser

Lorch sammelt drei Titel

Kunstradfahren, Bezirksmeisterschaft der Junioren und Elite in Lorch
Bei der Bezirksmeisterschaft im Hallenradsport der Junioren und Elite, der in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen ausgetragen wurde, beanspruchte der Gastgeber RV Lorch drei Titel für sich. weiter
  • 533 Leser

Überregional (103)

"Berlin, I Love You!"

Chinesischer Überraschungssieger auf der Berlinale - Silberner Bär für die Geschwister Brüggemann
Preis-Vergabe mit Überraschungen: Gleich vier Bären gingen zum Abschluss der Berlinale in den fernen Osten, auch der Goldene Bär. Einen Silbernen Bären gab es für den deutschen Film "Kreuzweg". weiter

2. BUNDESLIGA

VfR Aalen - Cottbus 2:2 (1:1) Tore: 1:0 Traut (4.), 1:1 Möhrle (10.), 2:1 Barth (81.), 2:2 Michel (90.+3). - Z.: 5571. Sandhausen - 1. FC Köln0:1 (0:0) Tor: 0:1 Helmes (48.). - Z.: 10 000. Paderborn - Bielefeld 4:0 (1:0) Tore: 1:0 Jens Wemmer (33.), 2:0 Meha (50.), 3:0 Mario Vrancic (57.), 4:0 Strohdiek (86.). - Rote Karte: Schönfeld (B./34.) nach einer weiter
  • 462 Leser

2. Liga: Aalen kassiert Gegentor in letzter Minute

Der VfR Aalen hat die große Chance verpasst, sich etwas von der Abstiegszone abzusetzen. Das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck kam gestern gegen das abgeschlagene Schlusslicht Energie Cottbus nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Während der VfR damit seit fünf Spieltagen auf einen Sieg wartet, holte Cottbus nach zuletzt neun Pleiten den ersten Punkt. "Zwei weiter
  • 492 Leser

3. LIGA

RB Leipzig - Wehen Wiesbaden1:0 (1:0) Tor: 1:0 Kaiser (16.). - Zuschauer: 11 198. Stuttg. Kickers - Osnabrück 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Badiane (5.). - Rote Karte: Auracher (S./43.) nach einer Notbremse). - Z.: 3450. Halle - VfB Stuttgart II 3:2 (2:1) Tore: 0:1 Grüttner (6.), 1:1, 2:1 Bertram (11./Foulelfmeter, 21./Foulelfmeter), 3:1 Sembolo (53.), 3:2 Halimi weiter
  • 565 Leser

Abschied in Würde

Letztes Geleit Peter-Michael Mangold ist einer der ehrenamtlichen Sargträger des Vereins zur Förderung der Bestattungs- und Trauerkultur in Leinfelden-Echterdingen. Für ihn ist es "ein angenehmes Gefühl, der Gesellschaft an einer Stelle zu dienen, die so wichtig ist, aber nur wenig Beachtung und Anerkennung findet". Es ist ihm ein Anliegen, einem verstorbenen weiter
  • 615 Leser

Anschlag auf Touristenbus

Vier Tote an ägyptisch-israelischer Grenze auf dem Sinai
Mindestens vier Menschen, darunter drei südkoreanische Touristen, sind gestern auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel bei einem Bombenanschlag auf einen Reisebus getötet worden. Die Explosion habe sich im Vorderteil des Busses am Grenzübergang Taba zwischen Israel und dem Sinai ereignet, teilten das ägyptische Innen- und Gesundheitsministerium mit. 13 weiter
  • 589 Leser

Auf der Lauer

Naturschützer und Jäger aus Baden-Württemberg warten auf den Entwurf des neuen Jagdgesetzes
Wann dürfen Haustiere erschossen werden? Wer zahlt für Wildschäden? Fragen wie diese will Grün-Rot mit einem neuen Jagdgesetz regeln. Jäger und Naturschützer waren beteiligt - einigen konnten sie sich nicht. weiter
  • 710 Leser

Bahn-Gewinn offenbar halbiert

Der Gewinn der Deutschen Bahn hat sich laut Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" 2013 halbiert. Er soll unterm Strich 650 Mio. EUR betragen 1,5 Mrd. EUR im Jahr 2012. Selbst von den 650 Mio. EUR werden aller Voraussicht nach noch einmal 525 Mio. EUR abgehen - die kassiert der Alleineigentümer Bund als Dividende. Der Gewinn vor Steuern betrage etwa 850 Mio. weiter
  • 711 Leser

Balingen nur remis beim Schlusslicht

Jetzt wirds eng für den HBW Balingen/Weilstetten im Abstiegskampf der 1. Handball-Bundesliga: Beim abgeschlagenen Schlusslicht TV Emsdetten kam die Mannschaft um Neu-Trainer Markus Gaugisch nicht über ein 25:25 (10:10) hinaus. Dabei mussten die Balinger über den einfachen Punktgewinn noch froh sein, lagen sie doch kurz vor Schluss noch mit zwei Toren weiter
  • 467 Leser

Bangen um Klassenerhalt

Ein Sieg muss her Die deutschen Eishockey-Frauen müssen nach einer 1:2 (0:2, 1:0, 0:0)-Niederlage gegen Finnland um den Klassenverbleib bangen und spielen morgen (9 Uhr) gegen Russland oder Japan um Rang sieben. Sollten die Frauen von Bundestrainer Peter Kathan auch diese Partie verlieren und Turnier-Letzte werden, müssten sie im Herbst in die Relegation weiter
  • 422 Leser

Bauer mahnt Mut zum Wandel an

Wissenschaftsministerin sucht richtiges Maß für Sparkurs an Musikhochschulen
Es soll ein Neuanfang im Musikhochschul-Streit sein: Sachlich statt emotionsgeladen geht die Suche nach einer einvernehmlichen Lösung weiter. Sparen, aber wo? Fachkonferenzen sollen darauf Antworten geben. weiter
  • 714 Leser

Bis jetzt kein einziger Dopingfall

1799 Kontrollen - und noch kein Doping-Fall. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi hat es trotz einer historischen Höchstmarke an Kontrollen nach sieben von 16 Wettkampftagen noch keinen Dopingfall gegeben. "Das ist keine Überraschung. Ich hatte nicht vermutet, dass die Leute hier betrügen. Das zeigt auch, wie abschreckend unser System ist", weiter
  • 467 Leser

Björn Kircheisen: Vom Ersatz zum Hoffnungsträger

Björn Kircheisen fühlt sich schon vor der zweiten Olympia-Entscheidung der Nordischen Kombinierer als Gewinner. Der als Ersatzmann angereiste Sachse setzte sich in einer internen Ausscheidung gegen Tino Edelmann durch und darf nun morgen auf sein viertes Edelmetall bei Winterspielen hoffen. "Meine Situation war in den vergangenen Wochen sehr schwierig. weiter
  • 557 Leser

BMW honoriert Mobilarbeit

Telefonate und E-Mails von zuhause gelten als Arbeitszeit
Der Autohersteller BMW will künftig Arbeitszeiten gutschreiben, die Beschäftigte unterwegs oder zu Hause an Smartphone und Laptop erbringen. Dafür sollen sie an anderen Tagen entsprechend weniger arbeiten oder frei nehmen, berichtete der "Spiegel". Demnach arbeiten Angestellte in der Verwaltung, Entwicklung und anderen Abteilungen oft mehrere Stunden weiter
  • 712 Leser

BUNDESLIGA

Augsburg - Nürnberg 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Drmic (65.). - Zuschauer: 30 660 (ausverkauft). Hertha BSC - Wolfsburg 1:2 (1:0) Tore: 1:0 Skjelbred (21.), 1:1 Knoche (58.), 1:2 Daniel Caligiuri (78.). - Z.: 40 650. Hoffenheim - VfB Stuttgart 4:1 (1:0) Tore: 1:0 Schipplock (12.), 2:0 Volland (49.), 3:0 Schipplock (66.), 3:1 Rüdiger (78.), 4:1 Firmino (90.+2./Foulelfmeter). weiter
  • 467 Leser

BÖRSENPARKETT: Euphorie fehlt

Ist die Korrektur schon vorbei? Nehmen die Aktienkurse wieder richtig Fahrt auf? Während vor wenigen Tagen Börsianer und Anleger den Deutschen Aktienindex Dax weiter auf Talfahrt Richtung 9000 Punkte sahen, geht es auf einmal wieder deutlich nach oben. Nicht einmal mehr gut 100 Punkte ist das Börsenbarometer vom Mitte Januar erreichten Rekord-Stand weiter
  • 669 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL SPANIEN: Elche Osasuna 0:0, Atl. Madrid Valladolid 3:0, Levante Almeria 1:0, FC Barcelona Vallecano 6:0, FC Villarreal Celta Vigo 0:2, Granada Betis Sevilla 1:0, FC Getafe Real Madrid 0:3, Athletic Bilbao Esp. Barcelona 1:2. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Barcelona 24/60, 2. Real Madrid 24/60, 3. Atl. Madrid 24/60. ITALIEN: weiter
  • 556 Leser

De Maizière: Messlatte hoch hängen

Mit einer Olympia-Teamjacke kam Bundesinnenminister Thomas de Maizière in das Deutsche Haus, um sein Halbzeitresümee der Winterspiele zu ziehen. "Die bisherige Bilanz ist, was Gold angeht, sehr gut. Was die Medaillenzahl angeht, gut", sagte der CDU-Politiker in Krasnaja Poljana. Gleichzeitig warb er um Verständnis, dass den deutschen Athleten nicht weiter
  • 477 Leser

Der große Wurf gelingt

Ringen:ASVNendingen erstmals deutscher Mannschaftsmeister
Die Ringer des ASV Nendingen haben sich in einem Herzschlagfinale und mit dem kleinstmöglichen Vorsprung gegen den SV Germania Weingarten ihre erste deutsche Mannschaftsmeisterschaft gesichert. weiter
  • 542 Leser

Der Star und seine Sprüche

Blaue Augen, lustige Wörter Mit Rea Garvey hatte die Casting-Show "The Voice of Germany" in zwei Staffeln bereits einen Juror, der mit seinem nicht immer amtlichen Deutsch "un-fucking-fassbar" populär wurde. Der finnische Frauenschwarm Samu Haber konnte ebenfalls nicht nur mit seinen blauen Augen punkten, sondern auch mit seinen Wortkreationen. Mit weiter
  • 628 Leser

Der Weg nach oben

Werdegang Ken Duken kam 1979 in Heidelberg als Sohn eines Mediziners und einer Bühnenschauspielerin zur Welt. Er spielte schon früh Theater und gab als 18-Jähriger sein Debüt vor der Kamera. Bekannt wurde er mit dem Film "Schlaraffenland" (1999) an der Seite von Franka Potente und mit der Krimireihe "Nachtschicht" (2003). Seitdem spielte er viele Rollen weiter
  • 572 Leser

Deutsche Curler bleiben erfolglos

Das deutsche Curling-Team hat auch sein vorletztes Spiel beim olympischen Turnier verloren. Mit 3:6 ging die Partie gegen Dänemark am Sonntag im "Ice Cube" von Sotschi verloren. Nach erst einem Sieg gegen die Schweiz erreichte das Team um Skip John Jahr das Halbfinale nicht mehr. Nun gilt es, sich heute gegen Russland gut zu verabschieden. Unterdessen weiter
  • 457 Leser

Die einst mächtige Autogewerkschaft UAW

Sprachrohr Die US-Autogewerkschaft UAW vertrat zu ihren besten Zeiten 1,5 Millionen Mitglieder, heute sind es keine 400 000 mehr. Ohne die Gewerkschaftsbosse lief damals bei amerikanischen Zulieferern und Herstellern fast nichts. Entsprechend gut verdienten die Autowerker. Kritiker sagen, die UAW habe mit überzogenen Forderungen den Niedergang der US-Autoindustrie weiter
  • 666 Leser

Die Jagd im Südwesten

Zahlen 39 000 Baden-Württemberger haben einen Jagdschein, etwa 30 000 sind im Landesjagdverband organisiert. Um einen Jagdschein zu bekommen, muss das "Grüne Abitur" bestanden werden. Geprüft werden der Umgang mit der Waffe und das Wissen über Pflanzen und Waldbewohner. Der Erwerb des Jagdscheines kostet bis zu 3000 Euro. Aufgaben In Deutschland herrscht weiter
  • 645 Leser

Die Linke reißt sich zusammen

EU-Kritik auf Europaparteitag entschärft - Zimmer Spitzenkandidatin
Auf ihrem Europaparteitag hat die Linke ein Kompromissprogramm verabschiedet. Sie vermied, die innerparteilichen Gräben zu vertiefen. Die EU-Kritik fällt nun nicht so fundamental aus wie der linke Flügel wollte. weiter
  • 572 Leser

Drmic mit Köpfchen

1. FC Nürnberg feiert 1:0-Coup in Augsburg
Nach einer desolaten Hinrunde wandelt sich der 1. FC Nürnberg immer mehr zum Favoritenschreck. Die Franken beendeten gestern beim FC Augsburg dessen Erfolgsserie, feierten bereits ihren dritten Sieg im vierten Rückrundenspiel und verbesserten sich durch das hart erkämpfte 1:0 (0:0) auf Platz 14 in der Fußball-Bundesliga. Der letzte Pflichtspielerfolg weiter
  • 510 Leser

Dschungelkönigin wird Dritte beim Nacktrodeln

Fast splitternackt mit dem Schlitten die steile Piste hinunter - und die Menge tobt. Tausende Schaulustige haben am Samstag die "Nacktrodel-Weltmeisterschaft" am Flughafen Cochstedt bei Magdeburg verfolgt. Mehr als 40 Teilnehmer, nur mit knappen Höschen, Helm und Handschuhen bekleidet, traten bei dem bizarren Wettbewerb an. Die amtierende "Dschungelkönigin" weiter
  • 600 Leser

Ein "Floh" fühlt sich wie im Märchen

Die erst 15 Jahre alte Shorttrackerin Anna Seidel ist nach ihrem märchenhaften Einstand auf dem olympischen Eis im Halbfinale über 1500 Meter ausgeschieden. Die Dresdnerin, mit 43 Kilogramm die leichteste Teilnehmerin in Sotschi, hatte zuvor unerwartet im Vorlauf Platz drei belegt und mit dem Halbfinal-Einzug alle Erwartungen übertroffen. Im Halbfinale weiter
  • 535 Leser

Eitzenberger bleibt Piratenchef

Martin Eitzenberger hat seinen Posten an der Spitze der Piratenpartei in Baden-Württemberg verteidigt. Bei einer Kampfkandidatur setzte er sich am Samstag gegen drei weitere Bewerber durch und bekam beim Landesparteitag in Heidelberg 74,5 Prozent der Stimmen, wie die Partei mitteilte. Nach Wahlniederlagen und innerparteilichen Querelen gehe es nun darum, weiter
  • 639 Leser

EKD-Ratschef würdigt Melanchthon

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, hat gestern das Wirken des Humanisten und Reformators Philipp Melanchthon (1497-1560) gewürdigt. Melanchthons Vermächtnis sei bis heute für die Theologie der reformatorischen Kirchen prägend und wegweisend, sagte Schneider in Bretten (Kreis Karlsruhe). Er sprach anlässlich weiter
  • 589 Leser

Er mag böse Figuren

Ken Duken über seinen Erfolg und seine Rolle im heutigen TV-Thriller
In den USA wurde Ken Duken bereits mit einem Emmy ausgezeichnet, und dieses Jahr kommen gleich drei Kinofilme mit dem 34-Jährigen ins Kino. Heute Abend spielt er in einem TV-Thriller den Schurken. weiter
  • 624 Leser

Erst Bronze-Coup, dann Katerstimmung

Glückselige Langlauf-Staffel der Frauen überrascht - Herren-Quartett nur auf Platz neun
Die deutschen Langläuferinnen landeten in der Staffel einen überraschenden Bronze-Coup. Die Männer trugen nach ihrem unglücklichen Auftritt und Platz neun Trauer. Schweden bejubelte zweimal Gold. weiter
  • 638 Leser

Ewiger Vierter - ein Alptraum

Severin Freund will heute im Teamspringen unbedingt aufs Podest
Severin Freund scheint für die tragische Rolle des ewigen Vierten gebucht zu sein. Zum dritten Mal in Folge verpasste er bei einem Großereignis knapp eine Einzelmedaille. Heute steigt der Teamwettbewerb. weiter
  • 708 Leser

FC Bayern: Training nach Trainingsspiel

Nach dem lockeren Trainingsspiel gegen den SC Freiburg überraschte Pep Guardiola mit einer sehr speziellen Vorbereitung auf den Champions-League-Hit beim FC Arsenal. Der Bayern-Coach schickte die von ihm ganz oder größtenteils für die Kraftprobe in London geschonten Stammkräfte Thiago, Mario Götze, Jérome Boateng und David Alaba nach dem 4:0 (3:0) doch weiter
  • 535 Leser

FRAGE DES TAGES: Weitenmessung beim Skispringen

Wie und wo genau wird eigentlich die Weite beim Skispringen gemessen? Beim Skispringen wird am Berg vom sogenannten K-Punkt (auch Kalkulationspunkt oder Juryweite) aus nach vorne oder hinten gemessen - und zwar die Entfernung in der geneigten Aufsprungbahn (früher durch Schätzung der Weitenrichter, heute mit Digitalkamera und Computerauswertung). Der weiter
  • 536 Leser

GEWINNZAHLEN

7. AUSSPIELUNG LOTTO 7 8 17 31 44 48 Superzahl 1 TOTO 1 1 2 1 0 1 2 2 1 2 0 1 1 6 AUS 45 5 11 22 37 39 42 Zusatzspiel 27 SPIEL 77 2 3 6 9 1 7 0 SUPER 6 6 7 7 5 1 0 ohne Gewähr weiter
  • 719 Leser

Gift in den Ohrhörern

Tester finden Schadstoffe in Zusatzartikeln für Handy und Computer
Smartphones und Computer gehören mittlerweile zum Alltag. Doch der Umgang mit ihnen ist nicht immer unbedenklich. Eine Fachzeitschrift hat Zubehör untersuchen lassen und allerhand Ungesundes aufgestöbert. weiter
  • 721 Leser

Großer gemeinsamer Nenner

Sunrise Avenue begeistern ihre Fans in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle
Die Stuttgarter Schleyerhalle war seit Wochen ausverkauft. Die finnische Rockpop-Band Sunrise Avenue ist wegen ihres sympathisch-charismatischen Sängers Samu Haber zur großen Zugnummer geworden. weiter
  • 758 Leser

Hauk fordert mehr Bereitschaft zur Integration

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Peter Hauk hat Verständnis für das Zuwanderungs-Votum der Schweizer gezeigt und von Ausländern eine höhere Integrationsbereitschaft gefordert. "Für uns in der Bundesrepublik muss die Volksabstimmung ein Warnschuss sein", sagte Hauk in Stuttgart. "Wir dürfen nicht nur fragen: Was kann der Staat tun, damit Menschen, die bei weiter
  • 587 Leser

Henkels letzter Solo-Auftritt

Vor Massenstartrennen gesundheitlich wacklig - Beck fordert Aufarbeitung
Vor ihrem letzten olympischen Einzelrennen heute (16 Uhr MEZ) erinnert sich Andrea Henkel gern an ihre Olympia-Premiere in Salt Lake City. Derweil fordert Martina Beck eine kritische Analyse nach der Flaute. weiter
  • 634 Leser

Herren-Rennen auf heute Morgen verlegt

20 Meter Sichtweite Dichter Nebel hat zur ersten witterungsbedingten Absage in Sotschi geführt. Der für gestern geplante Massenstart der Biathlon-Herren wurde nach gut einstündiger Wartezeit für heute (7 Uhr MEZ) neu angesetzt. "Wir wollten die Athleten nicht unnötig hinhalten", sagte Franz Berger, Renndirektor des Biathlon-Weltverbandes IBU. "Das ist weiter
  • 399 Leser

Hertha BSC patzt gegen Wolfsburg

Der nächste Gegner des VfB Stuttgart, Hertha BSC Berlin, hat ebenfalls verloren. Dank eines Jokertors von Daniel Caligiuri gewann der VfL Wolfsburg gestern Abend im Berliner Olympiastadion beim Aufsteiger mit 2:1 (0:1). Mit 36 Punkten schob sich das Team von Trainer Dieter Hecking auf Platz fünf vor und ist nun ärgster Verfolger des Spitzenquartetts. weiter
  • 447 Leser

Holpriger Start für Bobpiloten

Das Erbe der Bob-Olympiasieger Langen & Lange ist in großer Gefahr. Die deutschen Piloten haben zum Auftakt der olympischen Zweierbob-Rennen von Sotschi enttäuscht und schon zur Halbzeit einen deutlichen Rückstand auf die Medaillenplätze eingefahren. Weltmeister Francesco Friedrich fiel gestern mit Anschieber Jannis Bäcker im zweiten von vier Durchgängen weiter
  • 467 Leser

Im Griff der Wetterkapriolen

Flutschäden in Großbritannien - Schneemassen in Japan
In Japan kämpfen die Menschen gegen jede Menge Schnee, in Großbritannien gegen Überflutungen. In den USA ist nach einer Woche Eiseskälte besseres Wetter in Sicht. Hierzulande herrscht Frühling. weiter
  • 604 Leser

Justiz unter Kontrolle

Erdogan setzt Reform durch - Tumult im türkischen Parlament
Die Proteste in der Türkei haben nichts bewirkt: Tayyip Erdogans islamisch-konservative Partei hat eine Justizreform verabschiedet, die der Regierung mehr Kontrolle über Richter und Staatsanwälte gibt. weiter
  • 629 Leser

Jürgen Kramny platzt der Kragen

3. Liga: VfB-Coach ärgert sich über Schiri
Fußball-Drittligist VfB Stuttgart II ist durch zwei Foulelfmeter ins Hintertreffen geraten. Die Kickers und der 1. FC Heidenheim dagegen siegten. weiter
  • 525 Leser

Kein Schuldspruch wegen Mordes

Urteil nach Tötung von schwarzem US-Teenager sorgt für Irritationen
Dieser Prozess bewegt Amerika. Ein schwarzer Teenager wird getötet, weil er laut Musik hörte. Doch das Gericht spricht kein Urteil wegen Mordes. weiter
  • 613 Leser

Koalition in Vertrauenskrise

CSU fordert Rücktritt des SPD-Fraktionschefs Oppermann - Gabriel lehnt ab
Die Affäre Edathy stürzt Schwarz-Rot in eine Krise. Die CSU bezichtigt die SPD der Geschwätzigkeit. Diese sagt, gesetzestreu gewesen zu sein. weiter
  • 635 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSWELT: Stresspegel im Auge behalten

Mit der Anerkennung mobiler Arbeitszeit geht BMW mit gutem Vorbild voran. Die moderne Technik führt dazu, dass wir alle rund um die Uhr via Smartphone, Tablet oder PC vernetzt sind. Viele Arbeitnehmer nutzen das, um von zuhause aus virtuell im Büro nach dem Rechten zu sehen. Das mag im Einzelfall in Ordnung sein, wenn es sich häuft, wird dieser Drang weiter
  • 601 Leser

KOMMENTAR · DIE LINKE: Wichtige Kompromisse

Eine Regierungsbeteilung der Linkspartei auf Bundesebene bleibt auch nach ihrem Hamburger Europaparteitag vorerst ausgeschlossen. In ihrem Programm zur Wahl des EU-Parlaments am 25. Mai fordert die Linke etwa eine Vergesellschaftung privater Großbanken, die Entmilitarisierung der EU und die Auflösung der Nato. Weder die SPD noch die Grünen würden einen weiter
  • 562 Leser

KOMMENTAR: Mehr als eine Niederlage

Sieben Niederlagen am Stück, zweiter Trainerwechsel innerhalb der Saison: In Hamburg sind alle Dämme gebrochen. Das HSV-Szenario droht auch dem VfB Stuttgart (sechs Pleiten in Serie, ein Trainertausch). Thomas Schneider als unerfahrener Bundesliga-Chefcoach und Sportvorstand Fredi Bobic wirken zunehmend ratlos. Mit Blick auf den begonnenen Umbruch im weiter
  • 544 Leser

Lavillenie fliegt über 6,16 Meter: Hallen-Weltrekord

Renaud Lavillenie, der neue Stabhochsprung-Weltrekordler, bangt um den Start bei der Hallen-WM im polnischen Sopot (7. bis 9. März). Der Olympiasieger, der am Samstag in Donezk/Ukraine 6,16 Meter gemeistert hatte, verletzte sich bei seinem letzten Sprung und musste ins Krankenhaus. Nachdem der Franzose die Bestmarke aufgestellt hatte, ließ er 6,21 m weiter
  • 471 Leser

LEITARTIKEL · KINOLAND DEUTSCHLAND: Noch kein Happy End

Im Kino ist alles eine Frage des Blickwinkels. Man könnte also zum Abschluss der Berlinale, wenn man noch im Dunkeln eines Kinos sitzt und guter Laune ist, so richtig losjubeln. Nicht nur wurde in der Hauptstadt ein glamouröses, vielfältiges Kinofest gefeiert, das angesichts 330 000 verkaufter Tickets zeigt, wie sehr Filme geliebt werden. Nicht nur weiter
  • 586 Leser

Leute im Blick vom 17. Februar 2014

Charlie Sheen US-Schauspieler Charlie Sheen (48) will einem Medienbericht zufolge wieder heiraten. Er habe sich mit seiner Freundin Brett Rossi verlobt, berichtete das US-Portal "People.com". Sheen habe seiner Liebsten am Samstag auf Hawaii einen Heiratsantrag gemacht, bestätigte sein Agent dem Online-Magazin. Für Sheen ("Anger Management") wäre es weiter
  • 612 Leser

Leverkusener 1:2 kommt zur Unzeit

Fünf Niederlagen in den letzten sieben Spielen - und dennoch will Rudi Völler von einer Krise und erst recht von Alarmstimmung bei Bayer Leverkusen nichts wissen. "Wir stehen immer noch auf Platz zwei, und das völlig verdient," sagte der Sportchef der Werkself nach der 1:2 (0:1)-Niederlage im Bundesliga-Spitzenspiel gegen Schalke 04 und vor der Champions-League-Heimbegegnung weiter
  • 509 Leser

LOTTERIE vom 17. Februar 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 564 425; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 367 456; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 017 393; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 457 942; je 1000 Euro auf die Endziffern 7249; je 200 Euro auf die Endziffern 09, 33 und 59. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 8: 10 weiter
  • 605 Leser

MEDAILLEN&PLÄTZE

FRAUEN, Super-G Gold: Anna Fenninger (Österreich) 1:25,52 Minuten Silber: Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen) 0,55 Sekunden zurück Bronze: Nicole Hosp (Österreich) 0,66 Sekunden zurück 4. Gut (Schweiz) 0,73 Sek. zurück, 5. Maze (Slowenien) 0,76, 6. Aufdenblatten 1,27, 7. Suter (beide Schweiz) 1,37, 8. Mancuso (USA) 1,52, 9. Rebensburg (Kreuth) 1,56, 10. weiter
  • 389 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 55 von 98 Entscheidungen G S B 1. Deutschland 7 3 2 2. Niederlande 5 5 7 3. Norwegen5 3 6 4. Schweiz 5 1 1 5. Russland 4 7 5 6. Kanada 4 6 4 7. USA 4 4 8 8. Polen4 0 0 9. China 3 2 0 10. Weißrussland 3 0 1 11. Schweden2 5 2 12. Österreich 2 4 1 13. Frankreich 2 0 4 14. Japan1 3 1 15. Tschechien1 2 1 16. Slowenien1 1 3 17. Südkorea 1 1 1 18. Großbritannien1 weiter
  • 508 Leser

Mehr als 200 Arbeiter in Mine eingeschlossen

Zweites Unglück in südafrikanischen Minen binnen zehn Tagen: Diesmal sind mehr als 200 Männer eingeschlossen, die illegal in einer stillgelegten Goldmine schürften. Berichten zufolge konnten gestern Abend elf von ihnen über eine hinabgelassene Leiter gerettet werden. In der stillgelegten Goldmine in Benoni nahe Johannesburg hat sich gestern ein Stolleneinbruch weiter
  • 633 Leser

Mordfall Bögerl: Mehr als Tausend bei Speichelprobe

Es ist vielleicht die letzte Möglichkeit, den mysteriösen Mordfall aufzuklären: Von Freitag bis Sonntagnachmittag gaben weit mehr als tausend Männer in einer Dorfschule in Neresheim (Ostalbkreis) freiwillig ihre Speichelprobe ab. Seit mehr als dreieinhalb Jahren ist die Polizei auf der Suche nach den Mördern von Maria Bögerl. Die zweifache Mutter und weiter
  • 653 Leser

NA SOWAS. . . vom 17. Februar 2014

Ein Dieb hat auf dem fränkischen Autobahnrastplatz Steigerwald 350 Schuhe aus einem geparkten Auto geklaut - dabei aber kein einziges Paar erwischt. Es habe sich ausschließlich um linke Schuhe der Größe 37 gehandelt, teilte die Polizei in Nürnberg mit. "Bei den Stiefeln und Stiefeletten handelt es sich um Prototypen in verschiedenen Farben und Ausführungen." weiter
  • 643 Leser

Nein zu VW-Betriebsrat

Im US-Werk will die Belegschaft keine Arbeitnehmervertretung gründen
Die VW-Konzernleitung in Wolfsburg hat es gut gemeint: Sie wollte nach deutschem Vorbild in einem US-Werk einen Betriebsrat wählen lassen. Doch die Belegschaft in Chattanooga stimmte dagegen. weiter
  • 867 Leser

Niederländisches Multitalent überrascht alle

Claudia Pechstein musste am Sonntag über die 1500 Meter mit Platz 19 zufrieden sein. Bei der großen Eis-Show der eigentlichen Shorttrack-Spezialistin Jorien ter Mors spielte die 41-Jährige nur eine Nebenrolle. Die Niederländerin überraschte mit ihren 1:53,51 Minuten selbst Top-Favoritin Ireen Wüst - ein olympisches Novum! Als erste Frau wagte die niederländische weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar 2014

Mehr Geld für Löscher Die Abfindung des Münchner Technologiekonzerns Siemens für seinen ehemaligen Chef Peter Löscher könnte laut "Spiegel" deutlich höher ausfallen als bislang angenommen. Laut Geschäftsbericht erhält Löscher gut 17 Mio. EUR Abfindung - dazu kämen noch Aktienzusagen im Wert von knapp 13 Mio. EUR. Diese Aktienzusagen wären nach den geltenden weiter
  • 703 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar 2014

Not-OP nach Streit Nach einem heftigen Beziehungsstreit ist ein Nürnberger Paar notoperiert worden - doch wer von den beiden den anderen mit einem Messer attackierte, blieb zunächst unklar. Der 50-jährige Mann hatte in der Nacht zu Sonntag die Polizei gerufen: Er sei von seiner Partnerin mit einem Messer angegriffen worden und habe sich verletzt auf weiter
  • 590 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar 2014

Howe Gelb in Schorndorf Der Mann ist vielen durch seine einstige Band eher bekannt als unter seinem eigenen Namen: Howe Gelb hat einst Giant Sand gegründet, aus deren häufig wechselndem Personal unter anderem Calexico hervorging. Der 57-Jährige, der als Wegbereiter des Americana-Rock und Alternative Country gilt, hat schon mit Juliana Hatfield, PJ Harvey, weiter
  • 731 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar 2014

Abwehr gegen US-Spione Als Konsequenz aus der internationalen Spähaffäre erwägt die Bundesregierung laut einem Bericht des "Spiegel", westliche Geheimdienste und Botschaften auf deutschem Boden durch Agenten beobachten zu lassen. Im Bundesamt für Verfassungsschutz gebe es Pläne, die Abteilung Spionageabwehr auszubauen und etwa die Ländervertretungen weiter
  • 657 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar 2014

Beim Comeback nur 1:2 Fußball - Mario Gomez ist zurück: Der Nationalstürmer, in der 68. Minute nach fünfmonatiger Verletzungspause erstmals wieder eingewechselt, konnte die 1:2 (0:1)-Heimpleite des AC Florenz gegen den direkten Verfolger Inter Mailand aber nicht verhindern und blieb selbst ohne Torerfolg. Rooney treu und teuer Fußball - Laut englischer weiter
  • 496 Leser

NOTIZEN vom 17. Februar 2014

Polizei als Babysitter Lenningen - Ein Zug mit zwei Kleinkindern an Bord ist am Bahnhof in Lenningen (Kreis Esslingen) davongefahren, die Mutter blieb am Bahnsteig zurück. Sie hatte am Samstag den Wagen mit ihren schlafenden Kindern in den wartenden Zug geschoben, um dann eine Fahrkarte zu lösen. Die über Notruf alarmierten Polizeibeamten holten die weiter
  • 768 Leser

Opposition räumt Straßen und Rathaus in Kiew

Nach monatelanger Besetzung haben sich ukrainische Regierungsgegner aus dem Bürgermeisteramt und von den Straßen der Hauptstadt Kiew zurückgezogen. Die ersten Aktivisten verließen gestern das Rathaus im Zentrum. Es war das erste Zugeständnis der Opposition an das Machtlager. Auf dem zentralen Unabhängigkeitsplatz, dem Maidan, demonstrierten allerdings weiter
  • 586 Leser

Platz zehn nach kleinem Wackler im Kurztanz

Trotz eines kleinen Wacklers liegen die Oberstdorfer Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alex Gazsi auf einem guten zehnten Platz bei Olympia. In einer anderen Liga tanzten Meryl Davis/Charlie White aus den USA und legten den Grundstein für das erste Gold für ihr Land. Nach dem Kurztanz führen die Weltmeister vor den Olympiasiegern von 2010, den Kanadiern weiter
  • 460 Leser

Polizei setzt Tränengas ein

Konflikt Die türkische Polizei ist am Samstag mit Tränengas und einem Wasserwerfer gegen kurdische Demonstranten im Südosten des Landes vorgegangen. Zuvor war die Kundgebung in Diyarbakir, bei der die Freilassung des kurdischen Rebellenchefs Abdullah Öcalan gefordert wurde, eskaliert. Rund 100 Demonstranten warfen Steine und Molotow-Cocktails auf die weiter
  • 610 Leser

Rätsel um "Donut-Stein" gelöst

Die Nasa hat die Herkunft eines mysteriösen Steins auf dem Mars geklärt. Offenbar ist alles viel langweiliger als erhofft. weiter
  • 877 Leser

Sargträger sind rar

Letzter Dienst an den Toten: Immer weniger übernehmen diese Aufgabe
In vielen Gemeinden fehlt es an Personen, die bei Begräbnissen die Aufgabe des Sargträgers übernehmen wollen. Die Gemeinde Oberteuringen am Bodensee versucht mit einem Aufruf, Leute zu gewinnen. weiter
  • 859 Leser

Silber hat noch gefehlt

Maria Höfl-Riesch komplettiert ihre Medaillen-Sammlung durch erzitterten zweiten Platz
Sie wirkt entspannt wie selten: Nach unerwartetem Silber im olympischen Super G steht Maria Höfl-Riesch als beste alpine deutsche Teilnehmerin bei Winterspielen da. Sie hat sogar Katja Seizinger überholt. weiter
  • 477 Leser

Silberner Bär für zwei Geschwister

Dietrich und Anna Brüggemann haben auf der Berlinale den silbernen Bären für das Drehbuch ihres Films "Kreuzweg" bekommen. Der Film wurde fast ganz im Südwesten produziert und gedreht. Der Goldene Bär ging an "Black Coal, Thin Ice" aus China. weiter
  • 718 Leser

Skeleton: Neuaufbau mit Leichtathleten?

Nach dem historischen Olympia-Debakel ist bei den deutschen Skeletonis die Zeit reif für Reformen. "Es wird einen Neuanfang geben. Es müssen alle Dinge mal richtig auf den Prüfstand gestellt werden", sagte Bundestrainer Jens Müller und richtete seinen Blick schon auf die Winterspiele 2018 in Pyeongchang: "Wir dürfen nicht an die WM im nächsten Jahr weiter
  • 469 Leser

Slomka als Psychologe gefordert

Ex-Trainer von Hannover 96 hat beste Referenzen für Job beim HSV
Der Selbstzerfleischungsprozess beim Hamburger Traditionsklub nimmt beängstigende Ausmaße an. Mirko Slomka gilt als klarer Favorit für den Job des Feuerwehrmannes, der den HSV retten soll. weiter
  • 514 Leser

SOTSCHI IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN EISSCHNELLLAUF, Männer, 1500 m Gold: Zbigniew Brodka (Polen) 1:45,006 Minuten Silber: Koen Verweij (Niederlande) 1:45,009 Minuten Bronze: Denny Morrison (Kanada) 1:45,22 Minuten 4. Juskow (Russland) 1:45,37, 5. Tuitert (Niederl.) 1:45,42, 6. Bökko (Norweg.) 1:45,48, 7. Hansen (USA) 1:45,59, 8. Pedersen (Norwegen) 1:45,66, 9. Kusin (Kasachstan) weiter
  • 571 Leser

SPLITTER

Nachzügler im Dorf Fahne - Auch die indische Flagge ist jetzt im Athletendorf gehisst worden. Indiens dreiköpfiges Team war unter der olympischen Fahne ins Fischt-Stadion einmarschiert, weil das Nationale Olympische Komitee zu dem Zeitpunkt noch suspendiert war. Das IOC hatte die aus seiner Sicht massive Einmischung der Politik beim NOK gerügt. Nach weiter
  • 543 Leser

SPORT

Zwei Medaillen Zwei Medaillen gab es am Wochenende für die deutschen Sportler bei Olympia. Maria Höfl-Riesch gewann Silber im Super-G - nur die Österreicherin Anna Fenninger war schneller. Die deutschen Langläuferinnen holten über 4 x 5 km ganz überraschend Bronze. Die Männer-Staffel wurde gestern nur Neunter. Skispringer Severin Freund kam auf der weiter
  • 570 Leser

STICHWORT · KATHOLISCHE KIRCHE: Die Reformvorhaben

Die geplanten Reformen, über die die K-8-Gruppe von heute an berät, und die Papst Franziskus seit dem Beginn seines Pontifikats vorantreibt, konzentrieren sich vor allem auf Kernbereiche, bei denen die Wahlmänner beim Vorkonklave der Papstwahl vor einem Jahr Handlungsbedarf anmeldeten: Kurie: Nach dem Willen des Papstes sollen die Vatikanbehörden professionalisiert weiter
  • 582 Leser

Studentenzahlen

Fünf Standorte Wie viele Studenten es an den Musikhochschulen künftig geben wird, ist einer der größten Zankäpfel. Ein Überblick über die Studentenzahlen an den fünf baden-württembergischen Standorten im Wintersemester 2012/2013: - Freiburg: 517 (davon Schulmusik: 113). Karlsruhe: 642 (73). Mannheim: 648 (99). Stuttgart: 718 (137). Trossingen: 472 (99). weiter
  • 659 Leser

Stürze überschatten Rennen

Schwere Verletzungen bei Ski- und Boardercross - Siegerin mit Schnurrbart
Nicht alle Fahrerinnen sind mit der anspruchsvollen Cross-Strecke zurechtgekommen. Am schwersten stürzte Maria Komissarowa, die sich einen Brustwirbel brach. Sportlich sorgte Eva Samkova für Aufsehen. weiter
  • 570 Leser

TOMS TAGEBUCH: Zwischentöne

Rostow am Don liegt im Süden Russlands. Mit über einer Million Einwohner zählt die Metropole, die auch "Tor zum Kaukasus" genannt wird, zu den zehn größten Städten Russlands. Sie ist das Zuhause von Tatjana und Oleg, einem jungen Ehepaar. Beide sind Sportfans und können bei Freunden in Sotschi übernachten, die verantwortliche Positionen in Baufirmen weiter
  • 460 Leser

Unter Beobachtung - zu recht?

Verfassungsschutz Im Verfassungsschutzbericht 2012 des Landes ist Milli Görüs unter "Islamistischer Extremismus" zu finden als "bedeutenste Organisation des legalistischen Islamismus in Deutschland". Die Vereinigung gebe sich "moderat und dialogbereit", weise aber "intern die Merkmale eines geschlossenen Systems auf". Der Bundesverfassungsschutz geht weiter
  • 499 Leser

Vatikan beginnt mit großem Reformprozess

Knapp ein Jahr nach dem letzten Wechsel im Papstamt stehen tiefgreifende Veränderungen in der katholischen Kirche bevor. Der von Papst Franziskus im vergangenen Sommer einberufene Kardinalsrat dürfte bei seinem dreitägigen Treffen konkrete Vorschläge für Reformen auf den Tisch legen. In der so genannten K-8-Gruppe sind alle Kontinente vertreten. Neben weiter
  • 582 Leser

Venedig im Bann der Masken

Gut zwei Wochen vor Rosenmontag hat der traditionsreiche Karneval von Venedig begonnen. Mit dem "Festa Venezia" wurde am Wochenende das farbenfrohe Spektakel aus Musik, Straßenkunst und Kultur in der Lagunenstadt eingeläutet. Die Veranstalter erwarten während der zwei Wochen wieder hunderttausende Besucher. Viele strömen vor allem wegen der prächtigen weiter
  • 605 Leser

Wachablösung in Norwegen

Jansrud tritt durch den Super-G-Erfolg endgültig aus Svindals Schatten
Jansrud vor Weibrecht und den zeitgleichen Bronzemedaillengewinnern Miller und Hudec - wer diese Reihenfolge der Sieger im Super G der Herren vorausgesagt hätte, der hätte ordentlich abgesahnt. weiter
  • 693 Leser

Weniger fossile Brennstoffe

Die grün-rote Regierung sieht sich bei der energetischen Modernisierung landeseigener Gebäude auf einem guten Kurs. Von 1990 bis 2012 sei der CO2-Ausstoß in den 8000 Landes-Immobilien um 22 Prozent gesenkt worden, teilte das Finanz- und Wirtschaftsministerium gestern mit. Dabei seien in dieser Zeit die Hochschulen stark gewachsen, so dass es 20 Prozent weiter
  • 522 Leser

Über Gus Kenworthy lacht die Sonne

Das Leben des Amerikaners Gus Kenworthy könnte derzeit kaum schöner sein. Nicht nur, weil er beim Ski-Slopestyle bei herrlichen Bedingungen die Silbermedaille gewann. Zudem zeigte 22-Jährige ein Herz aus Gold. Er rettete vier streunende Hundewelpen und ihre Mutter, pflegt sie im Olympischen Dorf und will sie nun in seine Heimat nach Colorado mitnehmen. weiter
  • 475 Leser

Überfahren vom Streifenwagen: Prozessauftakt

Es ist eine Horrorvorstellung für jeden Autofahrer: Der Wagen ist geparkt, rollt aber weiter - und überfährt einen Menschen. Um einen solchen Fall geht es heute vor dem Amtsgericht Wiesloch bei Heidelberg. Angeklagt ist ein Polizist, der im April 2013 in Malsch (Rhein-Neckar-Kreis) die Handbremse des Streifenwagens nicht richtig angezogen haben soll. weiter
  • 553 Leser

Überraschung verpasst

Tübingen unterliegt knapp Meister Bamberg
In der Basketball-Bundesliga haben die Walter Tigers Tübingen die große Überraschung verpasst und mit 84:86 gegen die Brose Baskets Bamberg verloren. Dass sich in der Partie vor 2750 Zuschauern in der Paul-Horn-Arena der Meister und das Tabellenschlusslicht gegenüberstanden, war zu keinem Zeitpunkt zu erkennen. Die Hausherren ließen sich dabei auch weiter
  • 536 Leser

ZDF: Nichts dran an "Spiegel"-Bericht

Das ZDF hat einen "Spiegel"-Bericht zurückgewiesen, wonach der Sender in der "Wetten, dass . .?"-Sommerpause über die Zukunft der Show entscheiden will. "An der Meldung ist nichts dran. Die Show läuft weiter wie bisher, die Hallen sind bis 2015 eingeplant", sagte ein Sprecher des Senders. Das Magazin hatte berichtet, die anhaltend schlechten Quoten weiter
  • 597 Leser

Zeichen für Klimawandel?

Klimaforschung Das seit Wochen anhaltende Wetterchaos könnte nach Ansicht von US-Forschern mit dem Klimawandel zusammenhängen. "Es stimmt überein mit dem Muster, das wir auf Basis unserer Daten erwarten", sagte die Klimaforscherin Jennifer Francis von der Rutgers Universität im US-Bundesstaat New Jersey. Im Verdacht hat das Forscherteam um Francis den weiter
  • 575 Leser

Zustand kritisch

Der VfB bekommt von Hoffenheim mit 4:1 die Unterschiede demonstriert
Der erste Hoffenheimer Heimsieg gegen den VfB in der Bundesliga macht die Situation für die Stuttgarter noch brisanter. Trainer Schneider, intern gestützt, glaubt an die Wende. Trotz der 1:4 (0:3)-Blamage. weiter
  • 773 Leser

Leserbeiträge (8)

Athleten U16 bei den württembergischen Meisterschaften

Mit Niklas Widmann und Maximilian Burk konnten sich zwei Athleten der LG Rems-Welland beim Jahrgang 2000 für die württembergischen Meisterschaften in Ulm im Hoch- und Weitsprung aufgrund ihrer Saisonleistungen qualifizieren.

Zum Auftakt lief es beim Weitsprung für die beiden Vierzehnjährigen sehr zäh. Nach guten Sprüngen

weiter
  • 3001 Leser

Radar nötig, nicht überflüssig!!

Zur geplanten Radaranlage in der Röhlinger Ortsdurchfahrt:„Ein großes Danke unserem Ortsvorsteher Peter Müller. Ebenso ein Danke dem Gemeinderat Ellwangen. Die Skepsis des Ellwanger Ordnungsamtes pro Radar durch Herrn Irtenkauf ist für uns völlig unverständlich. Verständlich ist uns allenfalls die Angst wegen Mehrarbeit im Ordnungsamt. Wenn zum weiter

Das BIOLOGISCHE DEKODIEREN von Symptomen

Einfach anders gesund werden – mit einer bio-LOGISCHEN Therapie

Im 21. Jahrhundert sind wir dabei, die physischen und psychischen Erkrankungen (Symptome) wissenschaftlich zu verstehen. Die neuesten Erkenntnisse zeigen uns, dass Krankheiten und Symptome aller Art sich nach genau definierten Regeln einstellen. Hierbei spielt das Leben (das Erlebte)

weiter
  • 3123 Leser

Rothausgang im QLTourRaum

Am 22. 2. Spielen wieder alte Freunde im QLTourRaum Übelmesser in Heubach: die „Rothausgang“ aus Böbingen und Umkreis.

Covern mit den ihn eigenen Stil jegliche Rockgenres – ein Genuss zu Zuhorchen und zum Abtanzen. Beginnen werden sie gegen 20.30 Uhr.

Der Eintritt beträgt 5.-€.

Desweiteren startet der QLTourRaum

weiter
  • 3813 Leser

Klotzbücher 25 Jahre Dirigent beim Kolpingchor

Franz Xaver Klotzbücher leitet seit 1988 den Kolpingchor Aalen. Dafür wurde er jetzt von Chorvorstand Klaus Wagner geehrt. Auch Josef Geiger gehört seit 25 Jahren zum Kolpingchor. Dafür erhielt er ebenso wie Klotzbücher den Sängerkrug überreicht. In einem kurzen Rückblick ließ Wagner die 25 Jahre nochmals

weiter
  • 3657 Leser

Jahreshauptversammlung 2014

Unsere diesjährige Hauptversammlung mit Ehrungen findet statt am Samstag, 22.03.2014. Beginn ist um 19 Uhr im VR-Sportpark (TSG-Gaststätte, Bohnensträßle 20, 73434 Aalen)

Nach dem offiziellen Teil möchten wir unsere Mitglieder und deren Angehörigen einladen, den Abend in gemütlicher Runde abseits des Schwimmbeckens

weiter
  • 3090 Leser